Übersicht der Motorölqualitäten. Mindest-Qualität für BMW Motoren

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Übersicht der Motorölqualitäten. Mindest-Qualität für BMW Motoren"

Transkript

1 Seite 1 von 3 Stand: Übersicht der Motorölqualitäten Die Qualität von Motorenölen wird in international standardisierten Prüfverfahren im Labor oder auf Motorenprüfständen geprüft. International vereinbarte Spezifikationssysteme legen auf der Basis dieser standardisierten Prüfverfahren Mindestanforderungen für alle relevanten Parameter fest und definieren so verschiedene Qualitätsstufen. Von BMW wird bevorzugt das ACEA-Spezifikationssystem verwendet, das vom Verband der europäischen Automobilhersteller (ACEA) erarbeitet wurde. Daneben gibt es das amerikanische API-System, das vorwiegend außerhalb Europa Anwendung findet.. Bei einem Ölwechsel ist unbedingt die vorgeschriebene oder eine bessere Ölqualität zu verwenden. Lediglich zum Nachfüllen geringer Mengen zwischen zwei Ölwechseln kann eine niedrige Qualität verwendet werden, wenn die vorgeschriebene Ölqualität nicht erhältlich ist (z.b. BMW Longlife-98 Öl statt BMW Longlife-01 Öl oder BMW Spezial-Öl statt BMW Longlife-98 Öl oder ACEA:A3/B3 statt BMW Spezial-Öl). Mindest-Qualität für BMW Motoren Fahrzeug Baujahr Ottomotoren Dieselmotoren E65 alle BMW Longlife-01 FE ÖL oder BMW Longlife-01 Öl E53 ab 9/01 M54: BMW Longlife-01 Öl ACEA:A3/B3 M62: BMW Longlife-98 Öl E53 bis 8/01 BMW Longlife-98 Öl ACEA:A3/B3 E46 ab 9/01 N42: BMW Longlife-01 FE Öl oder BMW Longlife01 Öl ACEA:A3/B3 M54: BMW Longlife-01 Öl E46 bis 8/01 N42: BMW Longlife-01 FE Öl oder BMW Longlife01 Öl ACEA:A3/B3 M54: BMW Longlife-01 Öl M43: BMW Longlife-98 Öl E39 ab 9/01 M54: BMW Longlife-01 Öl ACEA:A3/B3 M62: BMW Longlife-98 Öl E38 / E39 bis 8/01 BMW Longlife-98 Öl ACEA:A3/B3 E38 / E39 bis 8/98 ACEA:A2 ACEA:A3/B3 E31 alle ACEA:A2 E36 Lim., Touring ab 9/95 ACEA:A2 BMW Spezialölliste/M51 E36 Lim., Touring bis 8/95 ACEA:A2 ACEA:A3/B3 E36 Coupe, Cabrio alle ACEA:A2 E36 Compact ab 12/98 M43: BMWLonglife-98 Öl ACEA:A3/B3 M52: ACEA:A2 E36 Compact bis 11/98 ACEA:A2 P:\Gerloff\Daten\Post\Übersicht der Motorölqualitäten.doc

2 Seite 2 von 3 Stand: Fahrzeug Baujahr Ottomotoren Dieselmotoren E36 Z3 ab 9/01 M43: BMWLonglife-98 Öl M54: BMW Longlife-01 Öl E36 Z3 bis 8/01 BMW Longlife-98 Öl E36 Z3 bis 8/98 ACEA:A2 E34 ab 9/95 ACEA:A2 BMW Spezialölliste/M51 E34 bis 8/95 ACEA:A2 ACEA:A3/B3 Alle anderen Modelle alle ACEA:A2 ACEA:A3/B3 Qualitätsbezeichnungen BMW Longlife-01 FE BWM Longlife-01 BMW Longlife-98 BMW Spezial BMW Spezialölliste Hinweis: M51 BMW Longlife-01 FE Öle und BMW Longlife-01 Öle erfüllen die aktuellen Anforderungen von BMW im Jahr Sie basieren auf der höchsten Stufe des ACEA-Spezifikationssystems, ACEA:A3/B3. In einem Prüflauf mit einem BMW Motor werden sie zusätzlich, vor allem hinsichtlich verlängerter Ölwechselintervalle, geprüft. Sie können bei beliebigen Umgebungstemperaturen ganzjährig eingesetzt werden. Als BMW Longlife-01 FE Öle bzw. BMW Longlife-01 Öle freigegebene Motorenö werden von BMW namentlich gelistet und durch den Kundendienst veröffentlicht. BMW Longlife-01 FE Öle unterscheiden sich von BMW Longlife-01 Ölen nicht in der Qualität, sondern nur in der Viskosität bei hohen Öltemperaturen. Sie haben eine niedrigere Viskosität und tragen so zur Reduzierung der Reibungsverluste und damit des Kraftstoffverbrauchs bei (FE = fuel economy). BMW Longlife FE Öle dürfen wegen der niedrigeren Viskosität nur in dafür ausgelegten Motoren verwendet werden. Zur Zeit sind dies die Typen N42 und N62. Diese seit 1998 verwendete Qualität wurde vor Einführung der BMW Longlife-01 Qualität nur als BMW Longlife bezeichnet. Sie definiert etwas geringere Anforderungen als BMW Longlife-01 und basiert auf der höchsten Stufe des ACEA-Spezifikationssystems, ACEA:A3/B3. Sie können bei beliebigen Umgebungstemperaturen ganzjährig eingesetzt werden. BMW Longlife-98 Öle werden von BMW nach Prüfung in einem BMW Motor namentlich freigegeben und vom Kundendienst veröffentlicht. BMW Longlife-98 Öle sind die Mindestqualität für die verlängerten Ölwechselintervalle (> km), die seit 1998 für die meisten BMW Fahrzeuge gelten. Diese Qualität ist die seit ca 1980 verwendete Vorgängerstufe zu den BMW Longlife Ölen. Sie basierte ebenfalls auf ACEA:A3/B3 und umfaßte zusätzliche BMW spezifische Anforderungen, die in einem Prüflauf in einem BMW Motor abgeprüft wurden. Dabei stand jedoch nicht die Verlängerung von Ölwechselintervallen im Vordergrund, sondern die Erweiterung des Einsatztemperaturbereichs für niedrig viskose Öle. Dementsprechend können BMW Spezial Öle trotz niedriger Viskosität ganzjährig eingesetzt werden. BMW Longlife-98 Öle werden von BMW namentlich freigegeben und vom Kundendienst veröffentlicht. Für E34 Touring und E36 Fahrzeuge mit M51 Motoren sind ab Baujahr 9/95 ausschließlich Öle von dieser Liste zulässig. Sie stellt eine Auswahl von BMW Spezial Ölen dar, die für diesen Motortyp besonders geeignet sind. P:\Gerloff\Daten\Post\Übersicht der Motorölqualitäten.doc

3 ACEA:A3/B3 ACEA:A2 Seite 3 von 3 Stand: Mit dieser Qualitätsstufe werden relativ hohe Anforderungen definiert, ohne daß eine konkrete Prüfung in einem BMW Motor stattfindet. Sie ist die Basis für alle namentlichen Freigaben durch BMW. Für BMW Dieselmotoren ist mindestens diese Qualität vorgeschrieben (außer E34 Touring / E36 ab 9/95). Diese Qualitätsstufe definiert einfachere Anforderungen. Sie ist für alle BMW Fahrzeuge mit Ottomotoren geeignet und ausreichend, für die im vorstehenden keine höheren Anforderungen genannt werden. Dies gilt insbesondere für alle älteren Fahrzeuge mit Ölwechselintervallen bis ca km. Bei Verwendung solcher Öle ist besonders auf die Auswahl der geeigneten Viskositätsklasse zu achten, da hier sowohl zu niedrigen als auch zu hohen Umgebungstemperaturen hin enge Grenzen gegeben sein können. P:\Gerloff\Daten\Post\Übersicht der Motorölqualitäten.doc

4 Seite 1 von 3 Stand: BMW Longlifeölliste Diese Motorenöle sind freigegeben für die Verwendung in allen BMW Baureihen und Modelljahren. In BMW Fahrzeugen mit verlängerten Ölwechselintervallen (E46 ab Serienbeginn, E38/E39 ab 9/98 etc.) dürfen ausschließlich Öle von dieser Liste verwendet werden (Ausnahme: Für Fahrzeuge mit Dieselmotoren sind auch Öle der Spezifikation ACEA:A3/B3 zulässig). Weitere Informationen finden Sie in der Betriebsanleitung Ihres Fahrzeuges. für alle BMW Motoren 76 Pure Synthetic Motor Oil SAE 5W Lubricants Company A.P.B. Motor Oil NDA SAE 5W-40 SAE 5W-40 Ashland ADDINOL Extra light MV 038 SAE 0W-30 Addinol Lube Oil GmbH&Co. KG ADDINOL Super light MV 0546 SAE 5W-40 Addinol Lube Oil GmbH&Co. KG ADDINOL Super power MV 0537 SAE 5W-30 Addinol Lube Oil GmbH&Co. KG Adnoc Image SAE 5W-40 Adnoc FOD Agip Extra HTS SAE 5W-40 Agip Agip TECSINT SAE 5W-30 Agip Antar Excellia LDX SAE 5W-40 TotalFinaElf Aral High Tronic SAE 5W-40 Aral Aral SuperTronic SAE 0W-40 Aral Aral SuperTronic SAE 5W-40 Aral Aral SuperTronic SAE 5W-30 Aral AVIASYNTH 0W-40 SAE 0W-40 AVIA Mineralöl AG AVIASYNTH 5W-40 SAE 5W-40 AVIA Mineralöl AG Azmol Leader SAE 5W-40 AOT Azmol Bevergold FS SAE 5W-40 Beverol BMW Super Power SAE 5W-40 BMW AG BMW Super Power Plus SAE 5W-30 BMW AG BP Visco 5000 SAE 5W-40 BP Oil International BP Visco 5000 Sports SAE 5W-40 BP Oil International BP Visco 5000 Turbo Diesel SAE 0W-40 BP Oil International BP Visco 7000 Sport SAE 5W-40 BP Oil International Caltex Havoline Formula3 Fully Synthetic SAE 5W-30 Caltex Petroleum Corporation Caltex Havoline Formula3 Fully Synthetic SAE 5W-40 Caltex Petroleum Corporation Castrol Formula RS Power an Protection SAE 0W-40 Castrol International Castrol GTX 7 Dynatec SAE 5W-40 Castrol International Castrol Performence SAE 5W-40 Castrol International Castrol Syntec SAE 5W-40 Castrol International Castrol TXT Softec SAE 5W-40 Castrol International Castrol TXT Softec Plus SAE 5W-30 Castrol International Cepsa Star Mega-Synthetic SAE 5W-40 Cepsa Lubricantes S.A. Cespa Star Retto Mega-Synthetic SAE 5W-40 Cespa Lubricantes S.A DEA Viscobil S1 SAE 5W-30 DEA Mineraloel AG DEA Viscobil S1 SAE 5W-40 DEA Mineraloel AG P:\Gerloff\Daten\Post\Longlife\09/01.doc

5 Seite 2 von 3 Stand: Divinol Syntholight SAE 5W-40 Zeller+Gmelin Driver Plus SAE 5W-40 Kuttenkeuler GmbH Duckhams QS SAE 5W-40 Duckhams Elf Excellium LDX SAE 5W-40 TotalFinaElf Elf Synthese SAE 5W-40 TotalFinaElf EmoSynt SAE 5W-40 Eggert Mineraloel AG ESA Syntolub Pilot SAE 5W-40 ESA, Schweiz Esso Megatron SAE 5W-40 Esso Eastern Taiwan Esso Ultron (Fuel Economy) SAE 0W-30 ExxonMobil Feu Vert 100% Synthese SAE 5W-40 Feu Vert Fina FE W-30 SAE 5W-30 TotalfFinaElf Fina First SAE 5W-40 TotalFinaElf Fina Motortonic RS SAE 5W-40 TotalFinaElf Galp Formula 1 Plus SAE 5W-40 Petrogal SA Galp Formula TD Plus SAE 5W-40 Petrogal SA Gulf Formula S SAE 5W-40 S.A. Espanola de Lubrificantes Habot Full Synthetic SAE 5W-40 Habot Havoline Synthetic 5W-40 SAE 5W-40 Texaco Havoline Synthetic DS SAE 0W-30 Texaco Hunold Synt 5W/40 SAE 5W-40 Hunold Schmierstoffe GmbH Igol Symbol Ceramic SAE 5W-40 Igol France, S.A. INA Millenium SAE 5W-40 INA Maziva Rijeka Jet Top Level SAE 5W-40 Conoco Labo Carat SAE 5W-30 Fuchs Labo Auto LazerWay 5W40 SAE 5W-40 Statoil Lubricants Liqui Moly Diesel Synthoil SAE 5W-40 Liqui Moly Liqui Moly Leichtlauf HD C7 SAE 5W-40 Liqui Moly Liqui Moly Profi Synthoil SAE 5W-30 Liqui Moly Liqui Moly Synthoil High Tech SAE 5W-40 Liqui Moly LUKoil Synthetic SAE 5W Lukoil Permnefteorgsintez Marly Gold S1 SAE 5W-40 N.V. Marly S.A megol Motorenoel Super Leichtlauf SAE 5W-40 Meguin GmbH megol Motorenoel Super Leichtlauf SAE 0W-30 Meguin GmbH Multisynth Megol Motorenoel Super Leichtlauf RUNNER SAE 5W-30 Meguin GmbH Megol Motorenoel Ultra Performence SAE 5W-40 Meguin GmbH Longlife Millers XFS SAE 5W-40 Millers Oils Limited Mobil 1 SAE 5W-30 ExxonMobil Mobil 1 SAE 5W-40 ExxonMobil Mobil 1 Rally Formula SAE 5W-30 ExxonMobil Mobil 1 Rally Formula SAE 5W-40 ExxonMobil Mobil 1 Turbo Diesel SAE 0W-40 ExxonMobil Mobil Super S SAE 5W-40 ExxonMobil Mobil Synt S SAE 5W-40 ExxonMobil Mol Dynamic Synt SAE 5W-40 Mol Hungarian Oil and Gas Co. Morris Multilife SAE 5W-40 Morris Lubricants Motor Gold Highline SAE 0W-30 Mineralöl-Raffinerie Dollbrgen GmbH Motor Gold Supertec SAE 5W40 SAE 5W-40 Mineralöl-Raffinerie Dollbergen GmbH Motorex Evolution SAE 5W-30 Bucher AG Motorex Evolution SAE 5W-40 Bucher AG Motorex Select SP-X SAE 5W-40 Bucher AG Motul 6100 Synergie SAE 5W-40 Motul S.A. Motul 8100 Synergie SAE 5W-40 Motul S.A. Motul Synergie SAE 5W-40 Motul S.A. OMV syn com SAE 5W-40 OMV AG Opaljet 24 S SAE 5W-40 Unil S.A. P:\Gerloff\Daten\Post\Longlife\09/01.doc

6 Seite 3 von 3 Stand: Panolin Racing Synth DC SAE 0W-30 Panolin AG Pennzoil Synthetic European Formula SAE 5W-40 Pennzoil Products Company. Pentosynth 0W-30 VS* SAE 0W-30 Deutsche Pentosin-Werke Pentosynth SAE 5W-40 Deutsche Pentosin-Werke Petronas Syntium SAE 5W-40 Petronas Q1 Diamant Synthetic SAE 5W-40 Beckmann Mineralölhandel GmbH Q8 Formula Exclusive SAE 5W-30 Kuwait Petroleum QS Synquest SAE 5W-40 Comercial Importadora S.A. de C.V. Quaker State Synquest SAE 5W-40 SAE 5W-40 Oel-Brack AG Quaker State Full Synthetic European SAE 5W-40 Quaker State Corp. Formula Quaker State Synquest SAE 0W-30 Oel-Brack AG Quaker State Synquest SAE 5W-40 Quaker State Corp. Ravenol VSI SAE 5W-40 Ravensburger Schmierstoffvertrieb GmbH Repsol Elite Competicion SAE 5W-40 Repsol Distribucion Shell Helix Plus SAE 5W-40 Shell Shell Helix Ultra SAE 0W-30 Shell Shell Helix Ultra SAE 0W-40 Shell Shell Helix Ultra SAE 5W-30 Shell Shell Helix Ultra SAE 5W-40 Shell Sonol LL Super SAE 5W-40 Sonol Israel Ltd. SPC Syn Ace SAE 5W-40 Singapore Petroleum Company Ltd. Statoil GT S 5W40 SAE 5W-40 Statoil Lubricants Swd Primus Ultra SAE 0W-30 Swd Lubricants GmbH & Co. KG SYNT X Vollsyntheseöl SAE 5W 40 SAE 5W-40 Hubert Math. Müller Handelsges.mbH Syntronic Plus SAE 5W-40 Kuttenkeuler GmbH Teboil Diamond SAE 5W-40 Suomen Petrooli Oy Titan Supersyn SL SAE 5W-30 Fuchs Petrolub Titan Supersyn SL SAE 5W-40 Fuchs Petrolub Total Activa 9000 SAE 5W-40 TotalfFinaElf Total quartz 9000 SAE 5W-40 TotalFinaElf Triathlon Synthetik SAE 5W-40 Adolf Würth GmbH United 1 Fully Synthetic SAE 5W-40 United Oil Company PTE Ltd. Valvoline Durablend MXL SAE 5W-40 Valvoline Valvoline SynPower SAE 5W-30 Valvoline Valvoline SynPower SAE 5W-40 Valvoline Valvoline Syn Power MXL SAE 0W-30 Valvoline Valvoline SynPro SAE 5W-30 Valvoline Valvoline SynPro Diesel SAE 5W-40 Valvoline VAT SynGold SAE 5W-40 Polonia Nederland b.v. Veedol Powertron SAE 5W-30 Veedol International Veritas Syntolube SAE 5W-40 Ölwerke Julius Schindler Virada Top SAE 5W-40 VEBA Oel AG Wako`s ex-synthe SAE 5W-40 Wako Chemical Co. Ltd. Westfalen Gigatron Motoröl SAE 0W-40 Westfalen AG Westfalen Megatron Motoröl SAE 5W-40 Westfalen AG Wintershall VIVA 1 energy SAE 5W-30 SRS Schmierstoff Vertrieb GmbH Wintershall VIVA 1 synth SAE 5W-40 SRS Schmierstoff Vertrieb GmbH Wintershall VIVA 1 topsynth SAE 5W-40 SRS Schmierstoff Vertrieb GmbH Wolf Masterlube Synflow Plus SAE 5W40 SAE 5W-40 Wolf Oil s.a. Yacco VX 1000 SAE 5W-40 Yacco S.A. Yellow Hat Magmax SJ SAE 5W-40 Yellow Hat Co., Ltd. York 748 SAE 5W-40 Ginouves Georges S.A. P:\Gerloff\Daten\Post\Longlife\09/01.doc

7 Seite 1 von 5 Stand: BMW Spezialölliste Diese Motorenöle sind freigegeben für die Verwendung in folgenden BMW Baureihen: E36 Limousine: alle (Dieselmotoren nur vor 9/95) E36 Coupé: alle E36 Cabriolet: alle E36 Touring: alle (Dieselmotoren nur vor 9/95) E36 Compact: alle (M43 nur vor 12/98) E36 Z3: alle vor 9/98 E39: alle vor 9/98 E38: alle vor 9/98 E31: alle nur für BMW Dieselmotoren Esso Ultron Diesel SAE 5W-40 Esso Shell Helix Diesel Ultra SAE 5W-40 Shell Shell Helix Diesel Ultra SAE 5W-30 Shell für BMW Otto- und Dieselmotoren ad-augros Leichtlauf-Oil 10W-40 SAE 10W-40 ad-augros ad-augros Synt-Oil 5W-40 SAE 5W-40 ad-augros ADDINOL Semi synth MV 1047 SAE 10W-40 Addinol Lube Oil GmbH&Co.KG Adnoc Image L SAE 5W-40 Adnoc FOD Adnoc Pearl SAE 10W-40 Adnoc FOD Agip Formula LL Plus SAE 10W-40 Agip Agip Sint 2000 SAE 10W-40 Agip Agip Sint 2000 GPX SAE 10W-40 Agip Agip Sint Catalyst SAE 10W-40 Agip Anderol 900 SAE 5W-40 Anderol B.V. Apilube Energysint 5W/40 SAE 5W-40 API S.p.A. Apilube Extra Sint SAE 10W-40 API S.p.A. Aral BasicTronic SAE 10W-40 Aral Aral HighTronic SAE 5W-50 Aral Aral HighTronic SAE 5W-30 Aral Ashland Syntech SAE 10W-40 Ashland AVIA MULTI CFE SAE 10W-40 AVIA Mineralöl AG AVIA TURBO CFE SAE 10W-40 AVIA Mineralöl AG P:\Gerloff\Daten\Post\Oele\09.01.doc

8 Seite 2 von 5 Stand: BARDAHL XTC syntronic 5W40 SAE 5W-40 BARDAHL NL. BayWa Motorenöl Rennklasse 3000 plus SAE 10W-40 BayWa BayWa Rennklasse Turbo 2000 SAE 10W-40 BayWa BayWa Rennklasse Turbo 3000 SAE 10W-40 BayWa BMW High Power Special SAE 10W-40 BMW AG BP Visco 3000 SAE 10W-40 BP BP Visco 3000 Diesel SAE 10W-40 BP Caltex Havoline Fully Synthetic SAE 10W-50 Caltex Petroleum Corporation Caltex Havoline Semi-Synthetic SAE 10W-40 Caltex Petroleum Corporation Calypsol Le Mans SAE 10W-40 Calypsol Carlube Ultragrade F SAE 5W-50 Tetrosyl Ltd. Carrier Maximol Sint SAE 5W-40 Mol Hungarian Oil and Gas Co. Carrier Maximol Sint SAE 5W-50 Mol Hungarian Oil and Gas Co. CARTEC PrimTec SAE 10W-40 SAE 10W-40 Wessels AG CARTEC SynTec SAE 5W-40 SAE 5W-40 Wessels AG CARTECHNIC Leichtlauföl SAE 10W-40 SAE 10W-40 Wessels AG CARTECHNIC vollsynth. Leichtlauföl 5W-40 SAE 5W-40 Wessels AG Castrol TWS Motorsport SAE 10W-60 Castrol International Cepsa Retto SAE 5W-40 Cepsa Lubricantes S.A. Cepsa Retto 10W-40G SAE 10W-40 Cepsa Lubricantes S.A Cepsa Star Retto Synthetic SAE 10W-40 Cepsa Lubricantes S.A. DEA Ultec Diesel SAE 10W-40 DEA Mineraloel AG DEA Ultec UNIVERSAL SAE 10W-40 DEA Mineraloel AG DEA Viscobil SL SAE 10W-40 DEA Mineraloel AG Divinol Multilight SAE 10W-40 Zeller & Gmelin Econo Veritas LS SAE 10W-40 Mobil Schmierstoff GmbH Elaion Sintetico SAE 5W-40 YPF S.A. EMKA Supergrade LL 10W40 SAE 10W-40 EMKA Schmiertechnik GmbH EMKA Supersint FE 5W40 SAE 5W-40 EMKA Schmiertechnik GmbH Ergo Sinthron SAE 10W-40 SAE 10W-40 Ergo Petroli S.p.A. Ertoil Supermultigrado 10W/40 Sintetico SAE 10W-40 Ertoil S.A. Esso Motoroil SLX SAE 5W-50 ExxonMobil Esso Motoroil XL SAE 10W-40 ExxonMobil Esso Superlube EX-2 SAE 10W-40 ExxonMobil Esso Superoil Ultra XE2 SAE 10W-40 ExxonMobil Esso Tech Racing SAE 10W-40 ExxonMobil Esso Ultra SAE 10W-40 ExxonMobil Esso Ultra Oil SAE 10W-40 ExxonMobil Esso Ultra Oil X SAE 10W-40 ExxonMobil Esso Ultraflo SAE 10W-40 Esso Indonesia Esso Ultron SAE 5W-40 ExxonMobil Esso Ultron Diesel SAE 5W-40 ExxonMobil Evva Galax Fe SAE 10W-40 Evva-Schmiermittel Fanal varia light CD SAE 10W-40 Fanal FIAT Selenia SAE 10W-40 FIAT Lubrificanti s.r.l. Fina Excel SAE 10W-40 TotalFinaElf Fina First SAE 5W-50 TotalFinaElf Fina Motortonic HS SAE 10W-40 TotalFinaElf Genol Unic 1040 MC SAE 10W-40 Österreichische Raiffeisen Warenzeichen Gerina Ultra Super SAE 5W-40 Plama Pleven Oils Grand Delta SAE 5W-40 Silesian Refinery Works GSK Uno Oil GX-5 SAE 10W-40 ExxonMobil GSK Uno Oil GX-7 SAE 5W-40 ExxonMobil Gulf Formula G SAE 5W-40 Gulf Oil International Gulf Super S SAE 10W-40 S.A Espanola de Lubrificantes Gulf TEC SAE 10W-40 Gulf Oil International P:\Gerloff\Daten\Post\Oele\09.01.doc

9 Seite 3 von 5 Stand: Hafa Mach 2 SAE 10W-40 Hafa Lubrifiants Hafa Turbodiesel SAE 10W-40 Hafa Lubrifiants Havoline Diesel Extra 10W-40 SAE 10W-40 Texaco Havoline Extra 10W-40 SAE 10W-40 Texaco High Speed 5W-40 vollsynthetisch SAE 5W-40 Edeka ZHGmbH Hunold GT 10W/40 SAE 10W-40 Hunold Schmierstoffe GmbH Idemitsu Zepro Racing SJ SAE 5W-40 Idemitsu Kosan Co. Igol Rallye ZS Diesel SAE 10W-40 Igol France, S.A. Igol Rallye ZS MBV SAE 10W-40 Igol France, S.A. Igol Rallye ZS Turbo MBV SAE 10W-40 Igol France, S.A. Ingralub A-1 5W-40 HQ SAE 5W-40 ad-augros Ingralub A-2 10W-40 SAE 10W-40 ad-augros IP MAX Synthetic Motor Oil SAE 5W-40 Italiana Petroli S.A. IP Sintiax Motor Oil SAE 10W-40 Italiana Petroli S.A. Jet Gold SAE 5W-40 Du Pont - Conoco Hungary Jet High Level SAE 10W-40 Conoco Karstadt Mach 1 5W-40 vollsynthetisch SAE 5W-40 Karstadt AG Karstadt Mach 1 vollsynthetisch SAE 5W-50 Karstadt AG Krafft SGK-1040 SAE 10W-40 Krafft KTX Turbo Leichtlauföl SAE 10 W 40 SAE 10W-40 Hubert Math. Müller Handelsges.mbH Kyoseki 21 GP-R SAE 5W-40 Nippon Mining Co. Ltd. Kyoseki 21 GP-R SAE 5W-50 Nippon Mining Co. Ltd. Labo Rush TI MC SAE 10W-40 Huiles Labo S.A. Labo Syntha SAE 5W-40 Huiles Labo S.A. LazerWay 10W40 SAE 10W-40 Statoil Leprinxol LS 500 SAE 10W-40 Leprince + Siveke Liqui Moly Super Leichtlauf Motoroil 10W-40 SAE 10W-40 Liqui Moly Liqui Moly Voll-Synthese SAE 5W-40 Liqui Moly Lotos Syntetic SAE 5W-40 Rafineria Gdanska S.A. Madit Prima SAE 5W-40 Slovnaft a.s. Madit Super 2000 SAE 10W-40 Slovnaft a.s. master class Alpha 1040 SAE 10W-40 V.W. Günther Mineralölhandels GmbH megol Motorenoel Super Leichtlauf SAE 10W-40 SAE 10W-40 Meguin GmbH TS MHG Futura SAE 10W-40 SAE 10W-40 MHG Mineralöl-Handels-GmbH MHG Syntolube SAE 5W-40 SAE 5W-40 MHG Mineralöl-Handels-GmbH Mobil 1 SAE 5W-50 ExxonMobil Mobil 1 Rally Formula SAE 5W-50 ExxonMobil Mobil Super SAE 10W-40 ExxonMobil Mobil Super Formula SAE 10W-40 ExxonMobil Mobil Super S SAE 10W-40 ExxonMobil Mobil Synt S SAE 10W-40 ExxonMobil Mogul Forte Racing SAE 5W-40 Koramo Motorex Evolution SAE 0W-40 Bucher AG Motul 4100 Turbolight SAE 10W-40 Motul S.A. Motul 6100 Synergie SAE 10W-40 Motul S.A. Multilub Synth vollsynthetisch SAE 5W-50 Globus Betriebe GmbH&CoKG Multilub Synth vollsynthetisch SAE 5W-40 Globus Betriebe GmbH&CoKG Neste 2 SAE 10W-40 Neste Oest Eta Synthetik SAE 5W-40 Georg Oest Mineralölwerk OMV con trol light SAE 10W-40 OMV AG OMV Full Syn SAE 5W-50 OMV AG OMV Full Syn SAE 5W-40 OMV AG Opaljet 16 S SAE 10W-40 Unil S.A.. P:\Gerloff\Daten\Post\Oele\09.01.doc

10 Seite 4 von 5 Stand: Parnas Extrasyn-4 SAE 10W-40 Sakson S.A. Parnas Synthesis 540 SAE 5W-40 Sakson S.A. Pemco Synthetic SAE 5W-40 Pemco Kuras Pennasol Leichtlaufoel SAE 10 W 40 SAE 10W-40 Mineralöl-Raffinerie Dollbergen GmbH Podium SAE 5W-40 Roloil S.r.I. Protech Super SAE 10W-40 Gulf Oil Protech Ultra SAE 5W-40 Gulf Oil Q1 Turbo Leichtlauföl SAE 10W-40 Beckmann Mineralölhandel GmbH Q8 Formula 1 SAE 10W-50 Kuwait Petroleum Q8 Formula Advanced SAE 10W-40 Kuwait Petroleum Q8 Formula Advanced Diesel SAE 10W-40 Kuwait Petroleum Q8 Formula Avanceret SAE 5W-40 Kuwait Petroleum Q8 Formula Excel SAE 5W-40 Kuwait Petroleum Q8 Formula Extra Plus SAE 10W-40 Kuwait Petroleum Q8 Formula Super SAE 10W-40 Kuwait Petroleum Q8 Formula Super Advanced SAE 5W-40 Kuwait Petroleum Q8 Formula Super Diesel SAE 10W-40 Kuwait Petroleum Q8 Formula Super Plus SAE 5W-40 Kuwait Petroleum Q8 Formula Top SAE 10W-40 Kuwait Petroleum Q8 Formula Top Turbo Diesel SAE 10W-40 Kuwait Petroleum Quaker State Synquest Motor Oil SAE 5W-50 Quaker State Quaker State Synquest SAE 10W-40 SAE 10W-40 Oel-Brack AG Ravenol DLO SAE 10W-40 RavensbergerSchmierstoffvertriebGmbH Ravenol TSI SAE 10W-40 RavensbergerSchmierstoffvertriebGmbH Repsol Competicion SAE 5W-40 Repsol Distribucion Repsol Elite Multivalvulas SAE 10W-40 Repsol Distribucion Rock Oil Synthesis 4 SAE 5W-50 Rock Oil Rowe Synth SAE 5W-40 Rowe Mineralölwerk GmbH Sasol Super Syn SAE 5W-40 Sasol Oil Ltd. Shell Helix Diesel Plus SAE 10W-30 Shell Shell Helix Diesel Plus SAE 10W-40 Shell Shell Helix Diesel Ultra SAE 5W-30 Shell Shell Helix Diesel Ultra SAE 5W-40 Shell Shell Helix Plus SAE 10W-40 Shell Shell Helix Plus SAE 10W-30 Shell Shell Super 1040 SAE 10W-40 Shell Sint Formula Motor Oil SAE 10W-40 Tamoil Italia S.p.A. Sint Future Racing SAE 5W-40 Tamoil Italia S.p.A. SPC SMO Syntec SAE 10W-40 Singapore Petroleum Company Ltd. Speedwell Syntherme SAE 10W-40 H.O. Bakker & Versteegen Speedwell Volsynthetic 5W40 SAE 5W-40 H.O. Bakker & Versteegen Sunoco Futura SAE 10W-40 Sun Oil Company Sunoco Synturo Gold SAE 5W-40 Sun Oil Company Super Econol HS SAE 10W-40 Beverol Supersynthetic SAE 10W-40 Roloil S.r.I. Syneco Ultrasynt SAE 5W40 SAE 5W-40 Syneco S.p.A. SYNT V SAE 5W-40 Media Handelsges.mbH Neste 2 SAE 10W-40 Neste Oest Eta Synthetik SAE 5W-40 Georg Oest Mineralölwerk OMV con trol light SAE 10W-40 OMV AG OMV Full Syn SAE 5W-50 OMV AG OMV Full Syn SAE 5W-40 OMV AG Opaljet 16 S SAE 10W-40 Unil S.A. P:\Gerloff\Daten\Post\Oele\09.01.doc

11 Seite 5 von 5 Stand: Tamoil Synth Formula Plus SAE 5W-40 Tamoil Lubes Deutschland Tedex Synthetic Motor Oil SAE 5W-40 Tedex Vertriebs GmbH Titan Carat MC SAE 10W-40 Fuchs Petrolub AG Titan Unic Plus MC SAE 10W-40 Fuchs DEA Schmierstoffe Tor Multisynth 10W40 SAE 10W-40 Smeermiddelen-Industrie De Oliebron B.V. Tor Supersynth 5W40 SAE 5W-40 Smeermiddelen-Industrie De Oliebron B.V. Total Activa 7000 SAE 10W-40 TotalFinaElf Total Activa 9000 SAE 10W-50 TotalFinaElf Total quartz 7000 SAE 10W-40 TotalFinaElf Total quartz 9000 SAE 10W-50 TotalFinaElf Tunap Super Economy Motor Oil XD SAE 10W-40 Tunap Unil Melia LS SAE 10W-40 Unil S.A. Unil Synth SAE 5W-40 Unil S.A. Unipart Premium SAE 5W-40 Unipart, UK Unipart Silver SAE 10W-40 Unipart, UK Unoil GX-6 SAE 10W-40 General Sekiyu KK Unoil GX-7 SAE 5W-40 General Sekiyu KK Usoco Synlub 100 SAE 5W-40 Usoco N.V. Valvoline DieselPower SAE 5W-40 Valvoline Valvoline DuraBlend SAE 5W-40 Valvoline Valvoline High Performance Synthetic Motor Oil SAE 5W-30 Valvoline Valvoline SynGard SAE10W-40 Valvoline Valvoline SynPower SAE 5W-50 Valvoline Valvoline Top Gard SAE 10W-40 Valvoline Valvoline Top Gard SAE 5W-40 Valvoline Valvoline Top Gard FE SAE 10W-40 Valvoline Valvoline Top Gard FE Diesel SAE 10W-40 Valvoline VAT SynTech SAE 10W-40 Polonia Nederland b.v. Veedol Synthetic Z SAE 10W-60 Veedol International Wako's Ex Cruise 10W-40 SAE 10W-40 Wako Chemical Co. Ltd. Westfalen Wega Motoröl SAE 10W-40 Westfalen AG Westfalen WXD SAE 10W-40 Westfalen AG Wintershall Primalub Alpha SAE 10W-40 SRS Schmierstoff Vertrieb GmbH Wintershall VIVA 1 SAE 10W-40 SRS Schmierstoff Vertrieb GmbH Wolf Masterlube GTS SAE 10W-40 Wolf Oil s.a. Wolf Masterlube Synflow SAE 5W-50 Wolf Oil s.a. Yacco VX 500 SAE 10W-40 Yacco S.A. ZIC TOP 5W/40 SAE 5W-40 Yukong Limited ZIC TOP 5W/50 SAE 5W-50 Yukong Limited P:\Gerloff\Daten\Post\Oele\09.01.doc

DIWA Ölfreigabeliste Ölwechselintervall bis 120 000 km Ölwechselintervall bis 180 000 km

DIWA Ölfreigabeliste Ölwechselintervall bis 120 000 km Ölwechselintervall bis 180 000 km Ölfreigabeliste Ölwechselintervall bis 120 000 km Ölwechselintervall bis 180 000 km 2015-05-22 H55.633644de, Schutzklasse 0: offen Diese Ölfreigabeliste ist nicht für Nordamerika gültig VTI-DIWA-Service

Mehr

DQC-Freigabe DQC release. DQC I-02 Spanien, Portugal / Spain, Portugal ERTOIL KORAL HDL 40. weltweit / worldwide TITAN Universal HD

DQC-Freigabe DQC release. DQC I-02 Spanien, Portugal / Spain, Portugal ERTOIL KORAL HDL 40. weltweit / worldwide TITAN Universal HD DQC I DEUTZ AG DEUTZ OEL DQC1 15W40 U DQC I-02 China China BayWa AG TECTROL HDC 30, 40, 50 DQC I-02 TECTROL Super 2000 CD-HC DQC I-02 CEPSA Lubricantes S.A. CEPSA PETREL HDL 40 40 DQC I-02 Spanien, Portugal

Mehr

DQC-Freigabe DQC release. Anwendungsinformationen Remarks DEUTZ AG DEUTZ OEL DQC1 15W40 U 15W-40 DQC I-02 China / China DQC I-02 DQC I-02

DQC-Freigabe DQC release. Anwendungsinformationen Remarks DEUTZ AG DEUTZ OEL DQC1 15W40 U 15W-40 DQC I-02 China / China DQC I-02 DQC I-02 DEUTZ Schmieröl-Qualitätsklassen Deutz Quality Class Schnelllaufende Dieselmotoren Deutz Compact Engines Freigabeliste Release List Ausgabe 022014 issue 022014 DQC I DEUTZ AG DEUTZ OEL DQC1 15W40 U DQC

Mehr

DQC-Freigabe DQC release. Anwendungsinformationen Remarks DEUTZ AG DEUTZ OEL DQC1 15W40 U 15W-40 DQC I-02 China / China DQC I-02 DQC I-02

DQC-Freigabe DQC release. Anwendungsinformationen Remarks DEUTZ AG DEUTZ OEL DQC1 15W40 U 15W-40 DQC I-02 China / China DQC I-02 DQC I-02 DEUTZ Schmieröl-Qualitätsklassen DEUTZ Quality Class Schnelllaufende Dieselmotoren DEUTZ Compact Engines Freigabeliste Release List Ausgabe 052015 issue 052015 DQC I DEUTZ AG DEUTZ OEL DQC1 15W40 U DQC

Mehr

DQC-Freigabe DQC release. Anwendungsinformationen Remarks DEUTZ AG DEUTZ OEL DQC1 15W40 U 15W-40 DQC I-02 China / China DQC I-02 DQC I-02

DQC-Freigabe DQC release. Anwendungsinformationen Remarks DEUTZ AG DEUTZ OEL DQC1 15W40 U 15W-40 DQC I-02 China / China DQC I-02 DQC I-02 DEUTZ Schmieröl-Qualitätsklassen DEUTZ Quality Class Schnelllaufende Dieselmotoren DEUTZ Compact Engines Freigabeliste Release List Ausgabe 092015 issue 092015 DQC I DEUTZ AG DEUTZ OEL DQC1 15W40 U DQC

Mehr

Lastschaltautomatgetriebe Typ EcoLife für Busse Schmierstoffliste TE-ML 20. Inhaltsverzeichnis

Lastschaltautomatgetriebe Typ EcoLife für Busse Schmierstoffliste TE-ML 20. Inhaltsverzeichnis Nutzfahrzeugtechnik Lastschaltautomatgetriebe Typ EcoLife für Busse Schmierstoffliste TE-ML 20 Inhaltsverzeichnis Seite 1. Zuordnung der Fahrzeugklassifizierung...1 2. Freigegebene Schmierstoffklassen

Mehr

Integrierter Mineralölbericht Erhebungskreisliste 2015

Integrierter Mineralölbericht Erhebungskreisliste 2015 Integrierter Mineralölbericht Erhebungskreisliste 2015 Erhebungskreisliste 2015 1. Addinol Lube Oil GmbH Leuna 2. Adolf Roth GmbH & Co. KG Gießen/div. Orte 3. AGRAVIS Raiffeisen AG Münster/Hannover/Emden

Mehr

Lastschaltautomatgetriebe, Typ Ecomat (1), für Busse, LKW und Sonderfahrzeuge Schmierstoffliste TE-ML 14. Inhaltsverzeichnis

Lastschaltautomatgetriebe, Typ Ecomat (1), für Busse, LKW und Sonderfahrzeuge Schmierstoffliste TE-ML 14. Inhaltsverzeichnis Nutzfahrzeugtechnik Lastschaltautomatgetriebe, Typ Ecomat (1), für Busse, LKW und Sonderfahrzeuge Schmierstoffliste TE-ML 14 Inhaltsverzeichnis Seite 1. Freigegebene Schmierstoffklassen...1 Tabelle 1:

Mehr

Achsen und Radköpfe für Busse und Lkw Schmierstoffliste TE-ML 12. Inhaltsverzeichnis

Achsen und Radköpfe für Busse und Lkw Schmierstoffliste TE-ML 12. Inhaltsverzeichnis Nutzfahrzeugtechnik Achsen und Radköpfe für Busse und Lkw Schmierstoffliste TE-ML 12 Inhaltsverzeichnis Seite 1. Achsen und Radköpfe für Busse... 1 2. Elektrische Achsen für Busse... 1 3. Achsen für Lkw...

Mehr

Mechanische Schaltgetriebe, Doppelkupplungsgetriebe und Automatgetriebe für Pkw Schmierstoffliste TE-ML 11. Inhaltsverzeichnis

Mechanische Schaltgetriebe, Doppelkupplungsgetriebe und Automatgetriebe für Pkw Schmierstoffliste TE-ML 11. Inhaltsverzeichnis Pkw-Antriebstechnik Mechanische Schaltgetriebe, Doppelkupplungsgetriebe und Automatgetriebe für Pkw Schmierstoffliste TE-ML 11 Inhaltsverzeichnis Seite 1. Mechanische Schaltgetriebe... 2 2. Doppelkupplungsgetriebe...

Mehr

KOMMISSION DER EUROPÄISCHEN GEMEINSCHAFTEN ENTSCHEIDUNG DER KOMMISSION. vom [1. Oktober 2008]

KOMMISSION DER EUROPÄISCHEN GEMEINSCHAFTEN ENTSCHEIDUNG DER KOMMISSION. vom [1. Oktober 2008] KOMMISSION DER EUROPÄISCHEN GEMEINSCHAFTEN Brüssel, den ENTSCHEIDUNG DER KOMMISSION vom [1. Oktober 2008] in einem Verfahren nach Artikel 81 EG-Vertrag und Artikel 53 EWR-Abkommen in der Sache COMP/39181

Mehr

Volle Transparenz für effiziente Business Mobility. Das Alphabet Treibstoffmanagement.

Volle Transparenz für effiziente Business Mobility. Das Alphabet Treibstoffmanagement. Volle Transparenz für effiziente Business Mobility. Das Alphabet Treibstoffmanagement. Kraftstoffkosten sollten Sie keine Nerven kosten. Mit dem Treibstoffmanagement haben Sie alles unter Kontrolle. Kraftstoffe

Mehr

Bewährte Leistung für Kohlekraftwerke Hebt Ihre Produktivität in neue Höhen

Bewährte Leistung für Kohlekraftwerke Hebt Ihre Produktivität in neue Höhen Bewährte Leistung für Kohlekraftwerke Hebt Ihre Produktivität in neue Höhen Erhöhte Anlagenzuverlässigkeit Verringerte Betriebskosten. Verlängerte Maschinenlebensdauer. Das umfangreiche Portfolio moderner

Mehr

ABGASPRÜFGERÄTE. Stand: Februar 2015. ATP Kastner DO 284 01.01.2001 192.819/2-II/B/8/97 vom 27.8.1997 Kastner

ABGASPRÜFGERÄTE. Stand: Februar 2015. ATP Kastner DO 284 01.01.2001 192.819/2-II/B/8/97 vom 27.8.1997 Kastner ABGASPRÜFGERÄTE Stand: Februar 2015 Fabrikat Type Softwareversion Genehmigungs-GZ. Antragsteller ALLEN-Tests Products Allen Sea 180.353/2-I/8/91 ALLEN-Tests Products Allen Dea 180.353/3-I/8/91 AREX Lisserbroek

Mehr

ABGASPRÜFGERÄTE. Stand: Dezember 2011. Fabrikat Type Softwareversion Genehmigungs-GZ. Antragsteller ALLEN-Tests Products Allen Sea 180.

ABGASPRÜFGERÄTE. Stand: Dezember 2011. Fabrikat Type Softwareversion Genehmigungs-GZ. Antragsteller ALLEN-Tests Products Allen Sea 180. ABGASPRÜFGERÄTE Stand: Dezember 2011 Fabrikat Type Softwareversion Genehmigungs-GZ. Antragsteller ALLEN-Tests Products Allen Sea 180.353/2-I/8/91 ALLEN-Tests Products Allen Dea 180.353/3-I/8/91 AREX Lisserbroek

Mehr

Das Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie erklärt die Software 02/02/06 als geeignet für den Abgastester. AVL DiGas 480.

Das Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie erklärt die Software 02/02/06 als geeignet für den Abgastester. AVL DiGas 480. BMVIT - II/ST4 (Rechtsbereich Kraftfahrwesen und Fahrzeugtechnik) 201Postfach 3000 Radetzkystraße 2, 1030 Wien DVR 0000175 email: st4@bmvit.gv.at GZ. BMVIT-179.506/0002-II/ST4/2009 Bitte Antwortschreiben

Mehr

Audi in Fakten und Zahlen 2009

Audi in Fakten und Zahlen 2009 MF 1 Audi in Fakten und Zahlen 2009 Produktion Produktion Automobile und Motoren (in Tsd.) 2005 2006 2007 2008 2009 2.000 1.750 1.500 1.250 1.000 750 500 250 0 Automobile 812 926 981 1.029 932 Motoren

Mehr

AVL The Thrill of Solutions. Paul Blijham, Wien, 04.07.2005

AVL The Thrill of Solutions. Paul Blijham, Wien, 04.07.2005 AVL The Thrill of Solutions Paul Blijham, Wien, 04.07.2005 The Automotive Market and its Importance 58 million vehicles are produced each year worldwide 700 million vehicles are registered on the road

Mehr

PLUG & PLAY PERFORMANCE TUNING

PLUG & PLAY PERFORMANCE TUNING PLUG & PLAY PERFORMANCE TUNING Der REMUS Responder verbessert in erheblichem Ausmaß das Ansprechverhalten des Motors über eine Modifikation der Gaspedalkennlinie. Verbessertes Ansprechverhalten, verkürzte

Mehr

07.2007 24.0110-0277.1 410277 BREMSSCHEIBE 07.2007 24.0112-0158.1 412158 BREMSSCHEIBE 05.2003 24.0110-0277.1 410277 BREMSSCHEIBE

07.2007 24.0110-0277.1 410277 BREMSSCHEIBE 07.2007 24.0112-0158.1 412158 BREMSSCHEIBE 05.2003 24.0110-0277.1 410277 BREMSSCHEIBE AUDI A3 / A3 Sportback (03-) 1,4 TFSI 07.2007 24.0112-0169.1 412169 BREMSSCHEIBE 07.2007 24.0110-0277.1 410277 BREMSSCHEIBE 07.2007 24.0112-0158.1 412158 BREMSSCHEIBE 1,6 05.2003 24.0112-0158.1 412158

Mehr

PCK- SPITZEN- RAFFINERIE IN EUROPA Vanessa Hungeling Gregor Czaja Gabriele Galwas Vera Hazilov Wir bewegen Berlin und Brandenburg! Gliederung PCK- das Unternehmen im Überblick Historie Privatisierung Versorgungsquellen,

Mehr

Opel / Vauxhall Rettungsdatenblätter

Opel / Vauxhall Rettungsdatenblätter Opel / Vauxhall Rettungsdatenblätter Version 1.04 / 2010 Rechtlicher Hinweis: Diese Rettungsdatenblätter dienen der ausschließlichen Orientierung entsprechend ausgebildeter Rettungskräfte im Rahmen technischer

Mehr

Bundeszentralamt für Steuern. Steuerliche Erfassung der im Kalenderjahr 2003 zugeflossenen Erträge aus ausländischen Investmentanteilen

Bundeszentralamt für Steuern. Steuerliche Erfassung der im Kalenderjahr 2003 zugeflossenen Erträge aus ausländischen Investmentanteilen ASA Ltd. 864253 USD 21.02.2003 30.05.2003 22.08.2003 21.11.2003 BTV-AVM Dynamik 74629 EUR 31.12.2003x 01.04.2003 BTV-AVM Wachstum A0DM87 EUR 31.12.2003x 01.04.2003 ABN AMRO Funds - Europe Bond Fund 973682

Mehr

MOTOMAN SERVICE- VERTRägE

MOTOMAN SERVICE- VERTRägE MOTOMAN SERVICE- Verträge 2 YASKAWA MOTOMAN Service-Verträge Total Customer Care. Unsere Haltung Ihr Vorteil! YASKAWA MOTOMAN Service-Verträge 3 MOTOMAN-SERVICE-VERTRÄGE Mit unseren Service- und Wartungsverträgen

Mehr

BILD. Service Knowledge Management. Wissensmanagement im globalen Einsatz Uwe Speh, Volkswagen AG

BILD. Service Knowledge Management. Wissensmanagement im globalen Einsatz Uwe Speh, Volkswagen AG BILD Service Knowledge Management Wissensmanagement im globalen Einsatz Uwe Speh, Volkswagen AG Volkswagen Das Auto Volkswagen Passat - Kraftstoffverbrauch kombiniert in l/100 km: 1,6 5,4; CO2-Emissionen

Mehr

HANSARD EUROPE LIMITED FONDS INFORMATIONEN FONDS ERHÄLTLICH IM DX PLAN

HANSARD EUROPE LIMITED FONDS INFORMATIONEN FONDS ERHÄLTLICH IM DX PLAN HANSARD EUROPE LIMITED FONDS INFORMATIONEN FONDS ERHÄLTLICH IM DX PLAN INTERNE FONDS (Bitte beachten: Die Mindestanlage fu r jeden internen Fonds beträgt 4.000 in der jeweiligen Währung.) Name des B02

Mehr

Carbon Disclosure Project (CDP) Erfahrungen bei OMV

Carbon Disclosure Project (CDP) Erfahrungen bei OMV OMV Aktiengesellschaft Carbon Disclosure Project (CDP) Erfahrungen bei OMV Vienna, 12. April 2011 Move & More. Überblick OMV auf einen Blick Carbon Disclosure Berichterstattung seit 2005/06 Carbon Strategy

Mehr

SORTEN- PROGRAMM SHELL SCHMIERSTOFFE QUALITÄT MIT SERVICE

SORTEN- PROGRAMM SHELL SCHMIERSTOFFE QUALITÄT MIT SERVICE SORTEN- PROGRAMM SHELL SCHMIERSTOFFE QUALITÄT MIT SERVICE SHELL SCHMIERSTOFFE ERPROBTE QUALITÄT WELTWEIT 18. AUSGABE (JULI 2011) Die Shell Produktpalette wurde von uns entwickelt, um Sie mit allen Schmierstoffen

Mehr

PANOLIN Schmierstoffe für Wasserkraftwerke

PANOLIN Schmierstoffe für Wasserkraftwerke PANOLIN Schmierstoffe für Wasserkraftwerke PANOLIN CH-8322 Madetswil Tel. +41 (0)44 956 65 65 Fax +41 (0)44 956 65 75 www.panolin.com info@panolin.com 2 PANOLIN ist der führende Hersteller von umweltschonenden

Mehr

Avis Raten für Mobility Kunden Personenwagen / gültig für Anmietungen in der Schweiz 01.09.2015-14.12.2015

Avis Raten für Mobility Kunden Personenwagen / gültig für Anmietungen in der Schweiz 01.09.2015-14.12.2015 Personenwagen / gültig für Anmietungen in der Schweiz 01.09.2015-14.12.2015 Preise Gruppe Grösse Kategorie / Bezeichnung Avis Standard Flotte / Modellbeispiele Ausstattung Combi 4 x 4 Automat Navi 7-Plätzer

Mehr

Das Vertrauen unserer Kunden ist unser Erfolg

Das Vertrauen unserer Kunden ist unser Erfolg Das Vertrauen unserer Kunden ist unser Erfolg Gelebte Kundennähe, seit 140 Jahren Das 1875 gegründete Familienunternehmen AS-Schneider zählt heute mit rund 350 Mitarbeiter/innen zu den weltweit führenden

Mehr

LISTINO PREZZO OZ 2011

LISTINO PREZZO OZ 2011 Racing Racing Racing LISTINO PREZZO OZ 2011 Superturismo Le Mans Superturismo LM Matt Graphite Silver Lettering: Mehrspeichenfelge mit OZ-Racing Schriftzug einlackiert. 7.0 x 17" 4x100/108 389.00 7.5 x

Mehr

VW 1303 KÄFER CABRIOLET

VW 1303 KÄFER CABRIOLET Foto: Andreas Beyer VW 1303 KÄFER CABRIOLET VW 1303 Käfer Cabriolet Marktwert: 18.000 220,00 145,00 Mitglieder im profitieren von Sonderkonditionen Foto: Werksfoto Mercedes Benz E 220 Cabrio Mercedes-Benz

Mehr

Ausländische kollektive Kapitalanlagen Mutationen - September 2007

Ausländische kollektive Kapitalanlagen Mutationen - September 2007 Ausländische kollektive Kapitalanlagen Mutationen - September 2007 Zum Vertrieb in oder von der Schweiz aus genehmigt: ABN AMRO Alternative Investments ABN AMRO Absolute Return Advantage Fund (ausl. Dachfonds

Mehr

Online-Datenblatt. FX3-XTDS84002 Flexi Soft SICHERHEITS-STEUERUNGEN

Online-Datenblatt. FX3-XTDS84002 Flexi Soft SICHERHEITS-STEUERUNGEN Online-Datenblatt FX3-XTDS84002 Flexi Soft A B C D E F H I J K L M N O P Q R S T Technische Daten im Detail Merkmale Modul Art der Konfiguration Sicherheitstechnische Kenngrößen Bestellinformationen Typ

Mehr

Finanzierungsformen. Listenpreis: 11.990,00 Minus Erspartes: 3.000,00 Kreditbetrag: 8.990,00 Rate: 171,08. Gesamtkosten:???

Finanzierungsformen. Listenpreis: 11.990,00 Minus Erspartes: 3.000,00 Kreditbetrag: 8.990,00 Rate: 171,08. Gesamtkosten:??? Alfa Romeo Alfa 159 1,9 JTDM 16V Distinctive Kfz-Steuer monatlich (110 kw/150 PS): 52,04 Haftpflichtversicherung (monatlich, Stufe 9): 92,00 Vollkaskoversicherung (monatlich, kann 142,54 Gebrauchtwagen

Mehr

End Mills and Drills 2014/2015 Fräser und Bohrer 2014/2015

End Mills and Drills 2014/2015 Fräser und Bohrer 2014/2015 UK D End Mills and Drills 2014/2015 Fräser und Bohrer 2014/2015 Improving Quality Through Innovation Product of Holland UK D End Mills and Drills 2014/2015 Fräser und Bohrer 2014/2015 Improving Quality

Mehr

Allianz Global Investors Fonds Meldefonds!*

Allianz Global Investors Fonds Meldefonds!* Info Oktober 2015 Allianz Investmentbank AG Allianz Global Investors Fonds Meldefonds!* www.allianzinvest.at Für Privatinvestoren ABS-Cofonds Allianz Adifonds - A - EUR** Allianz Adiverba - A - EUR** Allianz

Mehr

Beitrag zur Versachlichung der Diskussion:

Beitrag zur Versachlichung der Diskussion: Beitrag zur Versachlichung der Diskussion: Verbrennungsmotor gegen Elektromotor Dr. Amin Velji, Dr. Heiko Kubach, Prof. Dr. Ulrich Spicher Karlsruher Institut für Technology Karlsruher Innovationsabend

Mehr

Unser Antrieb ist die Zukunft. Die Europa Tank & Service Karten.

Unser Antrieb ist die Zukunft. Die Europa Tank & Service Karten. Unser Antrieb ist die Zukunft. Die Europa Tank & Service Karten. Die Europa Tank & Service Karten der Volkswagen Leasing GmbH. Der Schlüssel zu unbegrenzter Mobilität. Im Fuhrparkmanagement bindet die

Mehr

Allianz Global Investors Fonds Meldefonds!*

Allianz Global Investors Fonds Meldefonds!* Info April 2015 Allianz Investmentbank AG Allianz Global Investors Fonds Meldefonds!* www.allianzinvest.at ABS-Cofonds Adirenta - A - EUR Adirenta - P2 - EUR Adireth - AT - EUR Allianz Adifonds - A - EUR**

Mehr

Die auf den folgenden Seiten gedruckte Bekanntmachung entspricht der Veröffentlichung im Elektronischen Bundesanzeiger.

Die auf den folgenden Seiten gedruckte Bekanntmachung entspricht der Veröffentlichung im Elektronischen Bundesanzeiger. Die auf den folgenden Seiten gedruckte Bekanntmachung entspricht der Veröffentlichung im Elektronischen. Daten zur Veröffentlichung: Veröffentlichungsmedium: Internet Internet-Adresse: www.ebundesanzeiger.de

Mehr

ADAC Fahrzeugtechnik. Mit welcher Motorversion fährt man günstiger? Diesel gegen Benziner im Kostenvergleich

ADAC Fahrzeugtechnik. Mit welcher Motorversion fährt man günstiger? Diesel gegen Benziner im Kostenvergleich ADAC Fahrzeugtechnik 17.03.6000 - IN 28545 STAND 10-2015 Mit welcher Motorversion fährt man günstiger? gegen im Kostenvergleich oder - welche Motorversion ist unter Einbeziehung aller Faktoren die kostengünstigere?

Mehr

Minimaler Aufwand und maximale Synergien: Produktdatenpflege und Publishing in abteilungsübergreifenden Prozessen

Minimaler Aufwand und maximale Synergien: Produktdatenpflege und Publishing in abteilungsübergreifenden Prozessen Minimaler Aufwand und maximale Synergien: Produktdatenpflege und Publishing in abteilungsübergreifenden Prozessen Integrierte Produktkommunikation in Vertrieb, Marketing und Technischer Redaktion bei der

Mehr

Allianz Global Investors Fonds Meldefonds!*

Allianz Global Investors Fonds Meldefonds!* Info August 2015 Allianz Investmentbank AG Allianz Global Investors Fonds Meldefonds!* www.allianzinvest.at ABS-Cofonds Allianz Adifonds - A - EUR** Allianz Adiverba - A - EUR** Allianz Aktien Europa**

Mehr

Ausländische kollektive Kapitalanlagen Mutationen - August 2008

Ausländische kollektive Kapitalanlagen Mutationen - August 2008 Ausländische kollektive Kapitalanlagen Mutationen - August 2008 Zum Vertrieb in oder von der Schweiz aus genehmigt: AVIVA INVESTORS - AUSTRALIAN RESOURCES FUND AVIVA INVESTORS - GLOBAL EQUITY INCOME FUND

Mehr

Geltungsbereich: Entwicklung, Produktion, Vertrieb und Service elektronischer und mechanischer Antriebstechnik und Antriebssysteme

Geltungsbereich: Entwicklung, Produktion, Vertrieb und Service elektronischer und mechanischer Antriebstechnik und Antriebssysteme ZERTIFIKAT Hiermit wird bescheinigt, dass mit den im Anhang gelisteten en ein Qualitätsmanagementsystem eingeführt hat und anwendet. : Entwicklung, Produktion, Durch ein Audit, dokumentiert in einem Bericht,

Mehr

DER TESTSIEGER UNTER DEN SCHNEIDÖLEN DER NATÜRLICHE LEISTUNGSVORTEIL

DER TESTSIEGER UNTER DEN SCHNEIDÖLEN DER NATÜRLICHE LEISTUNGSVORTEIL DER TESTSIEGER UNTER DEN SCHNEIDÖLEN DER NATÜRLICHE LEISTUNGSVORTEIL ZUSAMMENFASSUNG DIE HEUTIGE METALLINDUSTRIE ARBEITET GRÖSSTENTEILS MIT SCHNEIDÖLEN AUF MINERALÖLBASIS EIN TREND, DER AUF DEN BEDARF

Mehr

SKE. kg/l BTU. m 3. Mrd. Energie in Zahlen 2012

SKE. kg/l BTU. m 3. Mrd. Energie in Zahlen 2012 kg/l 172 BTU 34 8 49 96 27 Mio. 55 % Mrd. m 3 SKE 61 t E 35 kwh Energie in Zahlen 2012 1 ExxonMobil, der größte privatrechtliche Energiekonzern der Welt, ist mit gut 82.000 Mitarbeitern auf allen Kontinenten

Mehr

BIKEAGE informiert. einige Testbikes (z.b. 2 Haibikes aus 10/2012) mit 60% Rabatt im Angebot.

BIKEAGE informiert. einige Testbikes (z.b. 2 Haibikes aus 10/2012) mit 60% Rabatt im Angebot. BIKEAGE informiert Bei Interesse erfragen Sie bitte telefonisch, ob das Pedelec noch verfügbar ist. Wir empfehlen die telefonische Reservierung. Außer den hier angebotenen Pedelecs sind ab 1.8.2013 Herzlich

Mehr

cutting tools special products

cutting tools special products Dutch Tech Tools USA 1135 Mound Avenue Racine, Wisconsin - 53404 USA T - 001 262 456 0726 Dutch Tech Tools India Falta Special Economic Lane Sector II - Zone P.O. Bishra, South 24 Parganas West Bengal

Mehr

InveXtra AG. Fondsauswahl. zu folgenden Suchkriterien: Stand: 20.07.2011. ja ja ja. ETF-Fonds: Kauf / Einzahlung möglich: Sparplan-Fähigkeit:

InveXtra AG. Fondsauswahl. zu folgenden Suchkriterien: Stand: 20.07.2011. ja ja ja. ETF-Fonds: Kauf / Einzahlung möglich: Sparplan-Fähigkeit: InveXtra AG Fondsauswahl Stand: 20.07.2011 zu folgenden Suchkriterien: ETF-Fonds: Kauf / Einzahlung möglich: Sparplan-Fähigkeit: ja ja ja Fondsname verwahrbar seit VL-zulagenberechtigt Zeichnungsfristende

Mehr

IBM ISV/TP-Beitrittserklärung

IBM ISV/TP-Beitrittserklärung IBM ISV/TPBeitrittserklärung (Vom ISV auszufüllen und an den Distributor LIS.TEC) FIRMENNAME DES ISVs/TPs: Firmenadresse des ISVs/TPs: PLZ/Stadt: Land: Germany Telefon: +49 Fax: +49 Email: Kontaktperson

Mehr

Unsere Toyota Flotte. Nichts ist unmöglich.

Unsere Toyota Flotte. Nichts ist unmöglich. Unsere Toyota Flotte. Nichts ist unmöglich. Toyota iq Toyota AYGO Toyota Yaris Toyota Verso-S Toyota Urban Cruiser Toyota Auris Toyota Auris Touring Sports Toyota Avensis Toyota Verso Toyota Prius+ Toyota

Mehr

www.somfy.de Sonesse 30 DCT Gebrauchsanleitung Ref :5055593A

www.somfy.de Sonesse 30 DCT Gebrauchsanleitung Ref :5055593A www.somfy.de Sonesse 0 DCT Gebrauchsanleitung Ref :505559A DE Gebrauchsanleitung Seite Hiermit erklärt SOMFY, dass sich dieses Produkt in Übereinstimmung mit den grundlegenden Anforderungen und den anderen

Mehr

Bluetooth Mobiltelefon-Kompatibilitätsliste

Bluetooth Mobiltelefon-Kompatibilitätsliste Hyundai i40 Hyundai ix35 Hyundai i30 Hyundai ix20 Hyundai i20 Hyundai i10 Acer liquidmini E310 Android v2.2.2 iphone ios 3.1.3 (7E18) iphone 3G ios 4.0 (8A293) ios 4.1 (8B117) ios 4.0 (8A293) ios 4.1 (8B117)

Mehr

Bruxelles (Bois de la Cambre) 06.05.1951 Grand Prix Automobile de Bruxelles Formula 3 cancelled

Bruxelles (Bois de la Cambre) 06.05.1951 Grand Prix Automobile de Bruxelles Formula 3 cancelled BELGIUM 1 Antwerpen 22.05.1938 Groote Prijs van Antwerpen Sports cars 21.05.1939 Groote Prijs van Antwerpen Sports cars Motorcycles Bruxelles (Bois de la Cambre) 06.05.1951 Grand Prix Automobile de Bruxelles

Mehr

USB 2.0 ALL-IN-ONE Card Reader. Universal 128552

USB 2.0 ALL-IN-ONE Card Reader. Universal 128552 USB 2.0 ALL-IN-ONE Card Reader Universal 128552 INHALT LEISTUNGSMERKMALE... 1 SYSTEMVORAUSSETZUNGEN... 1 PACKUNGSINHALT... 1 SPEICHERKARTEN-STECKPLÄTZE... 2 MEDIA ICONS-INSTALLATIONSPROGRAMME... 5 PRODUKTSPEZIFIKATIONEN...

Mehr

ONLINE-DATENBLATT. FX3-MOC000000 Flexi Soft Drive Monitor MOTION CONTROL SICHERHEITS-STEUERUNGEN

ONLINE-DATENBLATT. FX3-MOC000000 Flexi Soft Drive Monitor MOTION CONTROL SICHERHEITS-STEUERUNGEN ONLINE-DATENBLATT FX3-MOC000000 Flexi Soft Drive Monitor A B C D E F H I J K L M N O P Q R S T Technische Daten im Detail Merkmale Modul Art der Konfiguration Sicherheitstechnische Kenngrößen Bestellinformationen

Mehr

Stand: 01.05.2014 Gruppe Bezeichnung Basis GroupID

Stand: 01.05.2014 Gruppe Bezeichnung Basis GroupID Stand: 01.05.2014 Gruppe Bezeichnung Basis GroupID DSL via Satellit 0,00 2971 Gruppe 1 Media Receiver 0,00 nicht prämienrelevante Produkte 0,00 Entertain Pur NK 0,00 Entertain Pur Flat NK 0,00 Entertain

Mehr

MATHY MdM, UNIVERSAL Motoröl-Additiv SAE 0-50 MATHY MdM, UNIVERSAL Kraftstoff-Additiv

MATHY MdM, UNIVERSAL Motoröl-Additiv SAE 0-50 MATHY MdM, UNIVERSAL Kraftstoff-Additiv Dokumentation der Produktprüfung von: MATHY MdM, UNIVERSAL Motoröl-Additiv SAE 0-50 MATHY MdM, UNIVERSAL Kraftstoff-Additiv Prüfendes Institut: In Zusammenarbeit mit: TÜV Hannover Sachsen-Anhalt Siemsglüss

Mehr

Die Tognum-Gruppe Der Technologieführer. Stuttgart, 15.Juni 2012, Thomas Gäng

Die Tognum-Gruppe Der Technologieführer. Stuttgart, 15.Juni 2012, Thomas Gäng Die Tognum-Gruppe Der Technologieführer Stuttgart, 15.Juni 2012, Thomas Gäng Thomas Gäng Tognum AG IT-Infrastruktur Global IT Service Continuity Seite 2 Die Tognum Gruppe - Der Technologieführer VMDO Sass

Mehr

PRODUKT- ÜBERSICHT. Alle Produkte auf einen Blick. pennasol.de

PRODUKT- ÜBERSICHT. Alle Produkte auf einen Blick. pennasol.de PRODUKT- ÜBERSICHT Alle Produkte auf einen Blick. pennasol.de Motorenöle ACEA / API Freigaben Spezifikationen*/Anwendungsempfehlungen**/Entspricht HIGHTEC SAE 0W-40 ACEA A3/B4, API SN MB 229.5, MB 229.3,

Mehr

Automatik-Getriebe Ölwechsel

Automatik-Getriebe Ölwechsel Automatik-Getriebe Ölwechsel Wieso Ölwechsel beim Automatik-Getriebe? Flodynamics Universal Ölwechsler Lube1 Universal ATF Lubegard Universal Flush Marktsituation Fill for Life Fill for Life Die Fahrzeughersteller

Mehr

Umbereifung Winter 2014 2015

Umbereifung Winter 2014 2015 Umbereifung Winter 2014 2015 Pkw q 4x4 www.continental-tires.com 2 Umbereifung Pkw Winter 2014 2015 Inhalt Hinweise zur Benutzung.................... 2 Impressum............................. 3 Winterreifen

Mehr

Art.Nr Artikel Schrift/Farbe Preis 0 MB 100D Pritsche/Plane dunkelrot 5,20 0 MB 207 Kasten Austria-Paket-Syst 8,40 020596 BMW 325i Cabriolet

Art.Nr Artikel Schrift/Farbe Preis 0 MB 100D Pritsche/Plane dunkelrot 5,20 0 MB 207 Kasten Austria-Paket-Syst 8,40 020596 BMW 325i Cabriolet Art.Nr Artikel Schrift/Farbe Preis 0 MB 100D Pritsche/Plane dunkelrot 5,20 0 MB 207 Kasten Austria-Paket-Syst 8,40 020596 BMW 325i Cabriolet dunkelblau 5,20 020596 BMW 325i Cabriolet rot 5,20 020640 Mercedes

Mehr

Online-Datenblatt MCS100FT CEMS-LÖSUNGEN

Online-Datenblatt MCS100FT CEMS-LÖSUNGEN Online-Datenblatt MCS100FT A B C D E F H I J K L M N O P Q R S T 15267 14181 certified certified Bestellinformationen Typ MCS100FT Weitere Geräteausführungen und Zubehör Einsatzbereiche Emissionsüberwachung

Mehr

Brembo Supersport- / Superbike - Bremsscheibenkits High Performance Standard und T-Drive (mit 35 mm Bremsring)

Brembo Supersport- / Superbike - Bremsscheibenkits High Performance Standard und T-Drive (mit 35 mm Bremsring) Für die neuen Serien - Sportmaschinen entwickelte Brembo zunächst spezielle schwimmend gelagerte Racingbremsscheiben mit konventionellen runden Floatern (Bild oben links), die auch sehr erfolgreich im

Mehr

DB Systemtechnik GmbH, Tribologie/Tribotechnik Stand: 01.04.2014

DB Systemtechnik GmbH, Tribologie/Tribotechnik Stand: 01.04.2014 Tribologische Prüfungen DIN 51350-2 Prüfung von Schmierstoffen - Prüfung im Vierkugel-Apparat: Bestimmung der Schweißkraft von flüssigen Schmierstoffen DIN 51350-3 DIN 51350-4 DIN 51350-5 DIN 51350-6 DIN

Mehr

Energiehandel - Preisbildung an der EEX. Tim Greenwood, European Energy Exchange AG 11. Dezember 2008

Energiehandel - Preisbildung an der EEX. Tim Greenwood, European Energy Exchange AG 11. Dezember 2008 Energiehandel - Preisbildung an der EEX Tim Greenwood, European Energy Exchange AG 11. Dezember 2008 1 Agenda Einführung Preisbildung im Strommarkt Volumina und Preise Entwicklung des Marktes 2 Handelsteilnehmer

Mehr

Preisliste A ntrie bsrie m e n Price List Drive B elts > > > Teuerungszuschlag. Surcharge. Gültig ab 01. 04. 2011 Effective from 1 st April 2011

Preisliste A ntrie bsrie m e n Price List Drive B elts > > > Teuerungszuschlag. Surcharge. Gültig ab 01. 04. 2011 Effective from 1 st April 2011 Teuerungszuschlag Surcharge Industrie-Riemen Industrial Belts 4,6 % gültig ab 1. April 2011 effective from 1 st April 2011 % Preisliste A ntrie bsrie m e n Price List Drive B elts > > > Gültig ab 01. 04.

Mehr

Monitoring der geologischen Speicherung von CO 2

Monitoring der geologischen Speicherung von CO 2 COORETEC-Veranstaltung des BMWA auf der Enertec 2005 Leipzig, 10. Und 11. März 2005 Monitoring der geologischen Speicherung von CO 2 Günter Borm GeoForschungsZentrum Potsdam Johannes Ewers RWE Power AG,

Mehr

Ausländische Anlagefonds Mutationen - Dezember 2006

Ausländische Anlagefonds Mutationen - Dezember 2006 Ausländische Anlagefonds Mutationen - Dezember 2006 Zum Vertrieb in der Schweiz zugelassen: FIDELITY FUNDS - Asia Pacific Property Fund (USD) [12976] FIDELITY FUNDS - Euro Short Term Bond Fund (Euro) [12978]

Mehr

HERZLICH WILLKOMMEN. CONEC Elektronische Bauelemente GmbH

HERZLICH WILLKOMMEN. CONEC Elektronische Bauelemente GmbH HERZLICH WILLKOMMEN CONEC Elektronische Bauelemente GmbH CONEC Unternehmen im Überblick 1978 gegründet in Lippstadt Inhabergeführtes Unternehmen Geschäftsführender Gesellschafter Raimund Carl Geschäftsführender

Mehr

BMW VORTEILSTAGE 21.03. 18.04.2015 INKLUSIVE! BMW Premium Selection. Gebrauchte Automobile. T E. Zugestellt durch Österreichische Post

BMW VORTEILSTAGE 21.03. 18.04.2015 INKLUSIVE! BMW Premium Selection. Gebrauchte Automobile. T E. Zugestellt durch Österreichische Post Zugestellt durch Österreichische Post Premium Selection. Gebrauchte Automobile. VORTEILSTAGE denzel erdberg 21.03. 18.04.2015 hre Jetzt 4 JaNLOS MIT STE Service KO RE A C T E K A P INKLUSIVE! Premium Selection

Mehr

ONLINE-DATENBLATT. RTF-M2117 ZoneControl LICHTTASTER UND LICHTSCHRANKEN

ONLINE-DATENBLATT. RTF-M2117 ZoneControl LICHTTASTER UND LICHTSCHRANKEN ONLINE-DATENBLATT RTF-M2117 ZoneControl A B C D E F Abbildung kann abweichen Bestellinformationen Typ Artikelnr. RTF-M2117 1063198 Weitere Geräteausführungen und Zubehör www.sick.de/zonecontrol H I J K

Mehr

Traktanden. Michael Burghardt, Danfoss

Traktanden. Michael Burghardt, Danfoss 1 Traktanden 09:00 Café und Gipfeli 09:30 Begrüssung Roland Steinemann, SwissTnet 09:40 Effiziente elektrische Antriebssysteme, neue IEC Normen Conrad U. Brunner, S.A.F.E. 10:00 Anlagenbauer im aktuellen

Mehr

NEW. TESA DIGICO Messspanne 25 mm USB UNIVERSAL SERIAL BUS

NEW. TESA DIGICO Messspanne 25 mm USB UNIVERSAL SERIAL BUS Gültig bis : 31.08.2010 Preise ohne MwSt. Version 08 DE Euro TESA DIGICO Messspanne 25 mm Großflächige Skalen- und Ziffernanzeige Absolut- und Differenz- Messmodus (ABS/ DI) Korrekturwerteingabe (Preset-unktion)

Mehr

Wahlen zum Aufsichtsrat

Wahlen zum Aufsichtsrat Wahlen zum Aufsichtsrat Tagesordnungspunkt 6 Informationen zu den zur Wahl in den Aufsichtsrat vorgeschlagenen Vertretern der Anteilseigner Dr. Friedrich Janssen Geboren am 24. Juni 1948 in Essen Ehemaliges

Mehr

Ein kluges Konzept für kluge Köpfe. Professional Class fahren Kosten sparen.

Ein kluges Konzept für kluge Köpfe. Professional Class fahren Kosten sparen. Volkswagen für Selbstständige Ein kluges Konzept für kluge Köpfe. fahren Kosten sparen. Jetzt neu für alle Selbstständigen: kostengünstiges Fullservice Leasing + attraktive Prämie Eine gute Kalkulationsgrundlage:

Mehr

Weltweit Partner der Holzindustrie Worldwide partner for the lumber industry

Weltweit Partner der Holzindustrie Worldwide partner for the lumber industry Konventionelle Holztrockner, Vakuumtrockner, Vortrockner, Hochtemperaturtrockner, Dämpfkammern, Spezialtrockner Heissdampftrockner, kombinierte Trocken- / Dämpfkammern, Temperaturbehandlungskammern Conventional

Mehr

Ausländische Anlagefonds Mutationen - September 2006

Ausländische Anlagefonds Mutationen - September 2006 Ausländische Anlagefonds Mutationen - September 2006 Zum Vertrieb in der Schweiz zugelassen: ACMBernstein SICAV - Asian Technology Portfolio ACMBernstein SICAV - International Health Care Portfolio ACMBernstein

Mehr

Leading the way in digital KVM

Leading the way in digital KVM VideoSplitter 7.2 Verlängern und Verteilen von Audio- und/oder Videosignalen Leading the way in digital KVM Das Unternehmen Leading the Way in digital KVM Die Guntermann & Drunck GmbH wurde 1985 von den

Mehr

Mini-KWK-Anlagen. Liste der förderfähigen KWK-Anlagen bis einschließlich 20 kw el

Mini-KWK-Anlagen. Liste der förderfähigen KWK-Anlagen bis einschließlich 20 kw el Mini-KWK-Anlagen Liste der förderfähigen KWK-Anlagen bis einschließlich 20 kw el Mini-KWK-Anlagen 2 57 2G Energietechnik G Box 20 20 45 Gas 3.500 ja - 875,00-1.600 ja ja ja 84, 102, 103 (96) A-TRON Blockheizkraftwerke

Mehr

Rede Dr. Norbert Reithofer Vorsitzender des Vorstands der BMW AG Telefonkonferenz Zwischenbericht zum 30. September 2011 3. November 2011, 10:00 Uhr

Rede Dr. Norbert Reithofer Vorsitzender des Vorstands der BMW AG Telefonkonferenz Zwischenbericht zum 30. September 2011 3. November 2011, 10:00 Uhr 03. November 2011 - Es gilt das gesprochene Wort - Rede Dr. Norbert Reithofer Vorsitzender des Vorstands der BMW AG 3. November 2011, 10:00 Uhr Guten Morgen, meine Damen und Herren! Die BMW Group ist auf

Mehr

Mehr Bio im Diesel. Worauf sie achten müssen!

Mehr Bio im Diesel. Worauf sie achten müssen! Mehr Bio im Diesel Worauf sie achten müssen! Was ist B7-Diesel? Schon seit 2004 darf die Mineralölwirtschaft herkömmlichem Diesel bis zu 5 Volumen-Prozent (Vol.%) Biodiesel beimischen. Biodiesel ist ein

Mehr

2. Quartal 2015. BASF steigert Umsatz und Ergebnis im 2. Quartal leicht. Umsatz Millionen. EBIT vor Sondereinflüssen Millionen

2. Quartal 2015. BASF steigert Umsatz und Ergebnis im 2. Quartal leicht. Umsatz Millionen. EBIT vor Sondereinflüssen Millionen Presse-Telefonkonferenz 2. Quartal 2015 Ludwigshafen, 24. Juli 2015 BASF steigert und Ergebnis im 2. Quartal leicht 3 % 19.078 18.455 39.145 3 % 37.967 Leichtes wachstum im 2. Quartal 2015 und im 1. Halbjahr

Mehr

www.somfy.com Ref.5054273A ilmo 50 S WT

www.somfy.com Ref.5054273A ilmo 50 S WT www.somfy.com Ref.50547A ilmo 50 S WT Gebrauchsanleitung Seite 9 Hiermit erklärt Somfy, dass das Gerät alle grundlegenden Bestimmungen und Vorschriften der Richtlinie 999/5/EG erfüllt. ie Konformitätserklärung

Mehr

TARIFE FÜR HANDLING & SPEZIELLE DIENSTLEISTUNGEN TARIFFS FOR HANDLING & SPECIAL SERVICES

TARIFE FÜR HANDLING & SPEZIELLE DIENSTLEISTUNGEN TARIFFS FOR HANDLING & SPECIAL SERVICES TARIFE FÜR HANDLING & SPEZIELLE DIENSTLEISTUNGEN TARIFFS FOR HANDLING & SPECIAL SERVICES Gültig ab 01.12.2009 Valid as of 01.12.2009 Für Flughafentarife siehe AIP Switzerland GEN. 4.1 LSZS 1-8 For airport

Mehr

Beilage zur Einkommensteuererklärung 2006. Franz und Maria MUSTER

Beilage zur Einkommensteuererklärung 2006. Franz und Maria MUSTER Beilage zur Einkommensteuererklärung 2006 "Einkünfte aus Kapitalvermögen" und "Sonstige Einkünfte" im Kalenderjahr 2006 aus weissen ausländischen Investmentfonds auf ausländischen Depots Franz und Maria

Mehr

Satellite S50-B-150 und Satellite S50-B-14X überzeugen mit neuer. Satellite S50D-B-102: Top ausgestattet mit performanter AMD APU

Satellite S50-B-150 und Satellite S50-B-14X überzeugen mit neuer. Satellite S50D-B-102: Top ausgestattet mit performanter AMD APU Eleganz trifft Power: Neue leistungsstarke Multimedia- Notebooks der Satellite S50(D)-B-Serie Satellite S50-B-150 und Satellite S50-B-14X überzeugen mit neuer Intel CPU der fünften Generation Satellite

Mehr

Der Musterkaufvertrag für Gebrauchtyachten.

Der Musterkaufvertrag für Gebrauchtyachten. Der Musterkaufvertrag für Gebrauchtyachten. Hamburg Plymouth Monaco Skive Wien Palma de Mallorca Zagreb New York Grosser Grasbrook 10 20457 Hamburg Tel. +49-40-37 09 10 Fax +49-40-37 09 11 09 Ismaninger

Mehr

Präferenzen von Autokäufern in den Top- 3-Märkten Europas

Präferenzen von Autokäufern in den Top- 3-Märkten Europas www.pwc.de Präferenzen von Autokäufern in den Top- 3-Märkten Europas Impressum Dieses Werk einschließlich aller seiner Teile ist urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung, die nicht ausdrücklich vom

Mehr

Einsatz von Gas- Fahrzeugen im Güterverkehr

Einsatz von Gas- Fahrzeugen im Güterverkehr Einsatz von Gas- Fahrzeugen im Güterverkehr Renault Trucks (Schweiz) AG - Verkaufsdirektor Juni 2011 Inhalte der Präsentation Was sind Fahrzeuge mit alternativen Energieträgern? Energie-Einsatz bei versch.

Mehr

POWER GEAR. Das leistungsfähige HighSpeed-Winkelgetriebe. www.graessner.de

POWER GEAR. Das leistungsfähige HighSpeed-Winkelgetriebe. www.graessner.de MS-Graessner GmbH & Co. KG THE GEAR COMPANY POWER GEAR HS Das leistungsfähige HighSpeed-Winkelgetriebe www.graessner.de Nichts als Highlights! Entwickelt für ganz spezielle Anforderungen keine Adaption,

Mehr

Rating der Gesellschaften Unfallversicherung über alle 258 Tarife

Rating der Gesellschaften Unfallversicherung über alle 258 Tarife 001. 264 Unfall 10.2010 002. 269 Family FirstClass 08.2012 003. 393 Unfall Premium 02.2012 004. 393 Unfall Top 02.2012 005. 211 KISS 02.2012 006. 184 AKTIV Premium10.2012 007. 231 Privat 03.20... 008.

Mehr

Finance & Ethics Research

Finance & Ethics Research b Finance & Ethics Research Demodepot Datenauswertung Stichtag: 31.01.2015 Wertpapierarten lt. Depot Fonds Anleihen Wertpapierarten lt. Depotaufstellung 31.01.2015 Fonds 79,999 417 856,99 16,288 85 075,05

Mehr

Symantec Security License Program. 2001 Symantec Corporation, All Rights Reserved

Symantec Security License Program. 2001 Symantec Corporation, All Rights Reserved Symantec Security License Program 2001 Symantec Corporation, All Rights Reserved Symantec Value License Program +49 (0) 89 / 94 58 3085 Inside Sales Symantec Security License Program Value Program Kleine

Mehr

12 Monate Vollkasko- Versicherung prämienfrei 2

12 Monate Vollkasko- Versicherung prämienfrei 2 R 01 CLIO 5-TÜRER, CLIO GRANDTOUR Neue PositioN im Raum-PReis-KooRdiNateNsystem DeR Renault Clio: jetzt DeR grosse zum preis Des kleinen. Renault CLIO GRANDTOUR TONIC 1.2 16V 75 AB 11.400, 1 12 Monate

Mehr

LEBENSLAUF. Mag.jur. Dr.jur. Stefan Mackowski, MBA

LEBENSLAUF. Mag.jur. Dr.jur. Stefan Mackowski, MBA Mag.jur. Dr.jur. Stefan Mackowski, MBA Adresse: Einsiedlergasse 8; 1050 Wien Lemberg 7; 8274 St. Magdalena am Lemberg Tel.: +43/699/1941 63 65 e-mail: mackowski@batcon.at LEBENSLAUF PERSÖNLICHE DATEN:!

Mehr