58. Deutscher Schützentag Potsdam 2013 Partnerprogramm

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "58. Deutscher Schützentag Potsdam 2013 Partnerprogramm"

Transkript

1 58. Deutscher Schützentag Potsdam 2013 Partnerprogramm Das Partnerprogramm Für die mitreisenden Ehepartner/Angehörige wird ein touristisches Angebot, bestehend aus nachfolgend beschriebenen Programmbausteinen vorgehalten. Die Geschäftsstellen der Landesschützenverbände übermitteln mit der Anmeldung die Anzahl der Interessenten für die einzelnen Programme. Selbstverständlich können sich Interessenten aus verschiedenen Delegationen für ein Programm eintragen. Das Organisationsbüro stellt für jeden Landesverband die Rechnung zusammen. Nach Zahlungseingang wird die Bestellung der Programme bei der Tourismus-Marketing GmbH verbindlich ausgelöst. Programm 1: Das Deutsche Hollywood Treffpunkt mit dem Gästeführer 10:00 Uhr an der Tagungsstätte Metropolishalle Teilnehmerzahl: min. 15, max. 50 Personen pro Gruppe Beförderungsmittel: Bus Programmdauer: 3 Stunden (ohne Mittagessen) Programminhalt: Filme, Stars und Glamour: Eine Reise zu den Drehorten bekannter Ufa und DEFA-Filmproduktionen in Potsdam und Babelsberg mit vielen Anekdoten aus der 100-jährigen Filmgeschichte und dem Leben der Stars. Ende der Tour am Neuen Markt, anschließend Mittagessen Leistungen: Geführte Stadtrundfahrt durch einen Gästeführer, inklusive Busfahrt, inklusive Mediapauschale, inklusive Tellergericht + 1 Softgetränk Preis pro Person: EUR 30,-

2 Programm 2: Altstadtrundgang Treffpunkt mit dem Gästeführer 9:30 Uhr am Tagungshotel - Hotel Mercure-, Breite Staße Teilnehmerzahl: min. 10 Personen / max. 30 Personen pro Gruppe Programmdauer: 2 Stunden (ohne Mittagessen) Programminhalt: Der Spaziergang führt durch die historische Mitte Potsdams: vorbei am restaurierten Stadtkanal, Holländischen Viertel, Alten Markt mit Wiederaufbau des Stadtschlosses, Nikolaikirche und Altes Rathaus bis zum Neuen Markt Ende der Tour am Neuen Markt, anschließend Mittagessen Leistungen: Geführter Stadtrundgang durch einen Gästeführer, inkl. Tellergericht + 1 Softgetränk Preis pro Person: EUR 25,- Optional: individueller Besuch der Ausstellung im Haus der Brandenburgischen Geschichte Land und Leute. Geschichten aus Brandenburg-Preußen Preis pro Person 4,50

3 Programm 3: Potsdams historische Mitte Treffpunkt mit dem Gästeführer 10:00 Uhr an der Tagungsstätte Metropolishalle Teilnehmerzahl: min. 10 Personen / max. 30 Personen pro Gruppe Programmdauer: 2 Stunden (ohne Mittagessen) Programminhalt: Der Rundgang informiert über den bisher erfolgten Aufbau der historischen Mitte Potsdams und das neue Vorhaben, das Landtagsgebäude in Form des Stadtschlosses sowie die Garnisonkirche wieder aufzubauen. Von der Nikolaikirche eröffnet sich ein hervorragender Ausblick auf die Schaustelle. Ende der Tour am Neuen Markt, anschl. Mittagessen Leistungen: Geführter Stadtrundgang durch einen Gästeführer, inkl. Tellergericht + 1 Softgetränk Preis pro Person: EUR 25,-

4 Programm 4: Parkspaziergang Sanssouci mit Innenbesichtigung Schloss Neues Palais Treffpunkt mit dem Gästeführer 9:30 Uhr am Tagungshotel - Hotel Mercure-, Breite Staße Teilnehmerzahl: min. 15 Personen / max. 40 Personen pro Gruppe Programmdauer: 3 Stunden (ohne Mittagessen) Programminhalt: Spaziergang durch die Parkanlage Sanssouci, vorbei am Ensemble der Friedenskirche, mit Blick zum Schloss Sanssouci, Neue Kammern und Bildergalerie, entlang des Chinesischen Haus, Blick zur Orangerie, u.a. zum Neuen Palais inkl. Führung Neues Palais, Ende der Tour am Park Sanssouci / Restaurant, anschl. Mittagessen Leistungen: Geführter Parkrundgang durch einen Gästeführer, inkl. Schloss Neues Palais, inkl. Tellergericht + 1 Softgetränk Preis pro Person: EUR 30,-

5 Programm 5: Stadtrundfahrt mit Innenbesichtigung des Schlosses Sanssouci Treffpunkt mit dem Gästeführer am Luisenplatz Teilnehmerzahl: min. 15 Personen / max. 40 Personen pro Gruppe Beförderungsmittel: Bus Programmdauer: 3,5 Stunden (ohne Mittagessen) Programminhalt: Stadtrundfahrt durch die historischen Viertel Während der Stadtrundfahrt sehen Sie die historische Innenstadt: Marstall (Filmmuseum), Alter Markt mit Nikolaikirche, Fortunaportal und Altes Rathaus, Neuer Markt, Glockenspiel der Garnisonkirche, vorbei am restaurierten Stadtkanal, Holländisches Viertel, Russische Kolonie Alexandrowka, Brandenburger Tor, Jägertor und Nauener Tor, Moschee (Dampfmaschinenhaus), Glienicker Brücke sowie die noblen Vorstädte des 19. Jahrhunderts. (Änderung wegen aktueller Verkehrssituation vorbehalten) inkl. Innenbesichtigung des Schlosses Sanssouci, Ende der Tour am Luisenplatz, anschl. Mittagessen Leistungen: Geführte Stadtrundfahrt durch einen Gästeführer, inkl. Busfahrt, inkl. Schloss Sanssouci, inkl. Tellergericht + 1 Softgetränk Preis pro Person: EUR 45,00

Die Seniorengruppe des MC Seelow fährt mit Rosis Reisen am Dienstag den 19. September nach Potsdam und in den Brandenburger Landtag

Die Seniorengruppe des MC Seelow fährt mit Rosis Reisen am Dienstag den 19. September nach Potsdam und in den Brandenburger Landtag Die Seniorengruppe des MC Seelow fährt mit Rosis Reisen am Dienstag den 19. September nach Potsdam und in den Brandenburger Landtag Nachdem der Bus planmäßig in Seelow abgefahren ist steigen wir um 08:20

Mehr

Tagesprogramme und Bausteine BUGA 2015

Tagesprogramme und Bausteine BUGA 2015 Tagesprogramme und Bausteine BUGA 2015 Zweckverband BUGA Tagesprogramme auf der BUGA 2015 TP1 Rathenow und Premnitz Leistungen inkl. Führung BUGA Gelände Rathenow 2h Mittagessen in Rathenow Schiffsfahrt

Mehr

ALLES AUF EINEN BLICK. Potsdamer Altstadt am Luisenplatz vis á vis dem Brandenburger Tor und. Fahrradverleih Internet-Terminal

ALLES AUF EINEN BLICK. Potsdamer Altstadt am Luisenplatz vis á vis dem Brandenburger Tor und. Fahrradverleih Internet-Terminal Potsdamer Altstadt am Luisenplatz vis á vis dem Brandenburger Tor und Hotelbetrieb seit: 4 Sterne, First-Class Restaurants: Zimmeranzahl: 38 davon Suiten: 4 davon Appartements: Tagungssuite: 1 ALLES AUF

Mehr

Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg Gruppenpreise Dauer max. Teilnehmerzahl. Gruppe

Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg Gruppenpreise Dauer max. Teilnehmerzahl. Gruppe Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg e 2016 nführung / zu 15 / / Berlin Schloss Charlottenburg Neuer Flügel mit 2 h 30 200,00 140,00 100,00 70,00 Schlossgarten Schloss Charlottenburg

Mehr

Standortporträt POTSDAM

Standortporträt POTSDAM Standortporträt POTSDAM POTSDAM gfe J un rns SansSouci - Stadt ohne Sorge ee Neuer Garten Bugapark Heiliger See Bornstedt Berliner Vorstadt 0 Glienicker See Jägervorstadt Park Sanssouci Tie fer Se e Ruinenberg

Mehr

Reisen Herzlich Willkommen zur Vorstellung unsere Reisen Mediencenter 50plus. Info und Buchung unter Tel.

Reisen Herzlich Willkommen zur Vorstellung unsere Reisen Mediencenter 50plus. Info und Buchung unter Tel. Herzlich Willkommen zur Vorstellung unsere Reisen 2017 Lindau Windows 10 & Smartphone Reise Do. 04. Mai So. 07. Mai 2017 St. Petersburg Weiße Nächte in St. Petersburg Mi. 21. Juni Mo. 26. Juni 2017 Potsdam

Mehr

Naturkundemuseum Potsdam

Naturkundemuseum Potsdam Allgemeine Informationen zum Museum: Naturkundemuseum Potsdam Neben bedeutenden naturkundlichen Sammlungen beherbergt das Museum die ständige Ausstellung "Natur und Umwelt in Brandenburg" sowie ein "Schauaquarium".

Mehr

Einladung zur IKV Frühjahrswanderung. in Potsdam am 28. Mai 2011

Einladung zur IKV Frühjahrswanderung. in Potsdam am 28. Mai 2011 Einladung zur IKV Frühjahrswanderung in Potsdam am 28. Mai 2011 Liebe IKV Wanderfreunde, Wir laden Euch herzlich ein zur diesjährigen Frühjahrswanderung in Potsdam. Wir freuen uns auf Eure Teilnahme, auch

Mehr

58.Deutscher Schützentag Potsdam 2013

58.Deutscher Schützentag Potsdam 2013 58.Deutscher Schützentag Potsdam 2013 Allgemeine organisatorische Hinweise und Erläuterungen zum Programm (Stand 11.03.2013) Unterbringung Die Landesverbände sind für die Organisation der Unterbringung

Mehr

Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg Gruppenpreise 2015. Dauer max Teilnehmerzahl

Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg Gruppenpreise 2015. Dauer max Teilnehmerzahl Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg e 2015 nführungen / zu / zu / Schüler und Berlin Schloss Charlottenburg Altes Schloss mit Di-So, 9-17 Uhr (Nov-Mrz) 30 min 30 130,00 91,00 80,00

Mehr

TOURISTISCHES RAHMEN-BEGLEITPROGRAMM ZUR BUS2BUS 2017

TOURISTISCHES RAHMEN-BEGLEITPROGRAMM ZUR BUS2BUS 2017 TOURISTISCHES RAHMEN-BEGLEITPROGRAMM ZUR BUS2BUS 2017 Touristisches Rahmen-Begleitprogramm zur BUS2BUS 2017 Im Rahmen des Fachkongresses und der Messe BUS2BUS hat der bdo ein Touristisches-Rahmen-Begleitprogramm

Mehr

Paderborn. Stadtrundgang

Paderborn. Stadtrundgang Stadtrundgang Ein erstes Kennenlernen Paderborn hält eine Fülle von Sehenswertem für Sie bereit: Vom mittelalterlichen Turm der Stadtmauer vorbei an liebevoll restaurierten Fachwerkhäusern, bedeutenden

Mehr

Aufenthalt 5 Tage. Klassenfahrt Berlin und Potsdam: Stellen Sie Ihr individuelles Wunschprogramm aus den

Aufenthalt 5 Tage. Klassenfahrt Berlin und Potsdam: Stellen Sie Ihr individuelles Wunschprogramm aus den Klassenfahrt in die Jugendherberge Berlin-Ernst Reuter Berlin Highlights Klassenfahrt Berlin zwischen Geschichte und Gegenwart Berlin ist Hauptstadt, lebendige Metropole und multikulturelle Weltstadt.

Mehr

Gruppenangebote Potsdam 2016

Gruppenangebote Potsdam 2016 Gruppenangebote Potsdam 2016 POTSDAM MARKETING UND SERVICE GMBH GRUPPEN SERVICE / MICE HUMBOLDTSTRASSE 1-2 14467 POTSDAM 1 Inhalt I. Rundfahrten... 2 II. Rundgänge... 3 III. Schlösser, Parks und Gärten...

Mehr

2014/2015. Programme. Potsdam für Reisegruppen. gruppenreisen-in-potsdam.de

2014/2015. Programme. Potsdam für Reisegruppen. gruppenreisen-in-potsdam.de 2014/2015 Programme Potsdam für Reisegruppen gruppenreisen-in-potsdam.de 2 POTSDAM RUNDGÄNGE Altstadtrundgang Der Spaziergang führt durch die historische Potsdamer Innenstadt. Barocker Glanz und preußische

Mehr

VORPROGRAMME AM DONNERSTAG, DEN Fahrt um den Schwielowsee Park und Schloss Caputh, Malerkolonie und Inselstadt Werder

VORPROGRAMME AM DONNERSTAG, DEN Fahrt um den Schwielowsee Park und Schloss Caputh, Malerkolonie und Inselstadt Werder RAHMENPROGRAMME DES POTSDAM GUIDE E.V. anlässlich des 3. Deutschen Gästeführertages und der 23. JHV des BVGD 01.- 04. März 2018 in Potsdam VORPROGRAMME AM DONNERSTAG, DEN 01.03.2018 1 Fahrt um den Schwielowsee

Mehr

Gartenreise Kundenreise. Internationale Gartenschau IGA 2017 in Berlin. Do. 17. August - So. 20. August 2017

Gartenreise Kundenreise. Internationale Gartenschau IGA 2017 in Berlin. Do. 17. August - So. 20. August 2017 Gartenreise 2017 Kundenreise Internationale Gartenschau IGA 2017 in Berlin mit Besuch der Potsdamer Schlössernacht Do. 17. August - So. 20. August 2017 In Zusammenarbeit mit 1996-2016 Kundenreise zur Internationalen

Mehr

Ihr Zuhause auf Reisen

Ihr Zuhause auf Reisen Herzlich willkommen Ihr Zuhause auf Reisen Ob Städtereise oder geschäftlicher Aufenthalt, hier fühlen Sie sich wohl. In großzügigen und komfortablen Zimmern können Sie sich vom Tag entspannen. Unsere freundlichen

Mehr

Wassersportfreunde Pirschheide e. V. - Abteilung 1 Kanu, Potsdam. Ausschreibung für die 17. Potsdamer Kanu Schlösserfahrt ( Sportveranstaltung )

Wassersportfreunde Pirschheide e. V. - Abteilung 1 Kanu, Potsdam. Ausschreibung für die 17. Potsdamer Kanu Schlösserfahrt ( Sportveranstaltung ) Wassersportfreunde Pirschheide e. V. - Abteilung 1 Kanu, Potsdam Ausschreibung für die 17. Potsdamer Kanu Schlösserfahrt ( Sportveranstaltung ) Veranstalter Wassersportfreunde Pirschheide e. V. Abt. 1

Mehr

TOURISMUS & CONGRESS GMBH Region Bonn / Rhein-Sieg / Ahrweiler

TOURISMUS & CONGRESS GMBH Region Bonn / Rhein-Sieg / Ahrweiler Ausflugsprogramme für Bonn und die Region 23. VPR VIP-Treff 2018 Kurzprogramm 1: Politisches Erbe der Hauptstadt-Ära intensiv maximal 20 Personen Ihre Tour beginnt mit einer interessanten Stadtrundfahrt

Mehr

39. Deutsch-Französisches Kolloquium August 2017 in Berlin Begleitprogramm

39. Deutsch-Französisches Kolloquium August 2017 in Berlin Begleitprogramm 39. Deutsch-Französisches Kolloquium 2017 21.-25. August 2017 in Berlin Begleitprogramm Montag, 21. August Ankunft und erster Eindruck von Berlin 09:00-17:00 Akkreditierung der Teilnehmer*innen Tagungsbüro

Mehr

BDVI-KONGRESS bis 4. Juni Potsdam. Expertise mit Siegel

BDVI-KONGRESS bis 4. Juni Potsdam. Expertise mit Siegel BDVI-KONGRESS 2016 2. bis 4. Juni Potsdam Einladung Expertise mit Siegel 2 Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen, Einladung zum BDVI-Kongress 2016 vom 2. bis 4. Juni 2016 lade ich

Mehr

Brandenburg. Studienreise. Schloss Sanssouci, Potsdam

Brandenburg. Studienreise. Schloss Sanssouci, Potsdam Brandenburg Studienreise Schloss Sanssouci, Potsdam 6-tägige Studienreise des Bundes für Volksbildung Butzbach Vom 29.05. 03.06.2018 1 Der Reiseverlauf Di. 28.05.2018 Anreise von Butzbach nach Wandlitz

Mehr

8-tägige Studienfahrt nach Berlin

8-tägige Studienfahrt nach Berlin [1] Sauerländischer Gebirgsverein Dortmund-Aplerbeck e.v. 8-tägige Studienfahrt nach Berlin 23 Wanderfreundinnen und Wanderfreunde fuhren am 22.07.2017 zu einer 8-tägigen Studienfahrt nach Berlin. In Berlin

Mehr

BILDUNGSURLAUB IN POTSDAM

BILDUNGSURLAUB IN POTSDAM BILDUNGSURLAUB IN POTSDAM Das DGB-Bildungswerk Nordrhein-Westfahlen bietet alljährlich interessante Studienreisen mit politischem und geschichtlichem Hintergrund an. Für diese Reisen kann Bildungsurlaub

Mehr

POTSDAM. Wir zeigen Ihnen potsdam! Potsdam - Kunst und Architektur mit Berlin. Städtereise in die Hauptstadt Brandenburgs Programm

POTSDAM. Wir zeigen Ihnen potsdam! Potsdam - Kunst und Architektur mit Berlin. Städtereise in die Hauptstadt Brandenburgs Programm POTSDAM Wir zeigen Ihnen potsdam! Potsdam - Kunst und Architektur mit Berlin Städtereise in die Hauptstadt Brandenburgs Programm 5. - 8. September 2015 STÄDTEREISE NACH POTSDAM 1. Zeitraum: Tag, Sonntag

Mehr

Potsdam für Gruppen 2018

Potsdam für Gruppen 2018 Potsdam für Gruppen 2018 Museum Barberini Museumbarberini.com Helge Mundt Information & Buchung gruppen@potsdamtourismus.de www.potsdamtourismus.de Rundfahrten Potsdam Stadtrundfahrt Das Beste von Potsdam

Mehr

GRUPPENREISE NACH. Seite 1 von 5

GRUPPENREISE NACH. Seite 1 von 5 GRUPPENREISE NACH! 25. - 28. MAI 2018 Seite 1 von 5 Reiseprogramm 25. Mai 2018 Hinreise 09.00 Treffpunkt Oberentfelden Engelplatz 09.10 Abfahrt mit AAR nach Aarau Umsteigen in Aarau und Zürich HB 10.19

Mehr

Wassersportfreunde Pirschheide e. V. - Abteilung 1 Kanu, Potsdam. Ausschreibung für die 16. Potsdamer Kanu Schlösserfahrt

Wassersportfreunde Pirschheide e. V. - Abteilung 1 Kanu, Potsdam. Ausschreibung für die 16. Potsdamer Kanu Schlösserfahrt Wassersportfreunde Pirschheide e. V. - Abteilung 1 Kanu, Potsdam Ausschreibung für die 16. Potsdamer Kanu Schlösserfahrt 04. - 05. Juni 2016 Veranstalter Wassersportfreunde Pirschheide e. V. Abt. 1 Kanu

Mehr

Angebote für Schulklassen

Angebote für Schulklassen Stadtrundfahrten und Rundgänge des Potsdam Tourismus Service 1 2 3 Nikolaikirche Potsdam mit Obelisk Foto: TMB-Fotoarchiv, Goettsching Schloss Sanssouci Foto: SPSG-Fotoarchiv, Boettcher Kutschstall Am

Mehr

aufgrund Ihrer Anfrage unterbreiten wie Ihnen unter Einbeziehung unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen folgendes Angebot:

aufgrund Ihrer Anfrage unterbreiten wie Ihnen unter Einbeziehung unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen folgendes Angebot: Leipzig Erleben GmbH Leipzig Erleben GmbH - Katharinenstr. 8-04109 Leipzig Prof. Günter Hennersdorf Traubenweg 2 66359 Bous Katharinenstraße 8 04109 Leipzig Telefon: (0341) 71 04-230/280 Fax: (0341) 71

Mehr

Statistische Woche vom 19. bis 22. September 2017 in der Hansestadt Rostock

Statistische Woche vom 19. bis 22. September 2017 in der Hansestadt Rostock Statistische Woche vom 19. bis 22. September 2017 in der Hansestadt Rostock Die Tourismuszentrale freut sich Sie in der Hansestadt Rostock begrüßen zu dürfen und möchte Ihnen mit der beigefügten Übersicht

Mehr

Ausflugstipps für Berlin

Ausflugstipps für Berlin Klassenfahrt in die Jugendherberge Potsdam Ausflugstipps für Berlin Klassenfahrt Berlin zwischen Geschichte und Gegenwart Berlin ist Hauptstadt, lebendige Metropole und multikulturelle Weltstadt. Vielseitig

Mehr

Das Schloss und der Garten der Hohenzollern am Ende des Mittelalters

Das Schloss und der Garten der Hohenzollern am Ende des Mittelalters Das Schloss und der Garten der Hohenzollern am Ende des Mittelalters Franziskanerkirche Marienkirche Rathaus Nikolaikirche Heilig-Geist-Kapelle Schloss Rathaus Peterskirche Lustgarten Dominikanerkirche

Mehr

Exkursionen für internationale Studierende im Wintersemester 2014/15. Speicherstadt Hamburg Schloss Sanssouci Potsdam Innenstadt Leipzig

Exkursionen für internationale Studierende im Wintersemester 2014/15. Speicherstadt Hamburg Schloss Sanssouci Potsdam Innenstadt Leipzig Exkursionen für internationale Studierende im Wintersemester 2014/15 Speicherstadt Hamburg Schloss Sanssouci Potsdam Innenstadt Leipzig Ziele: Hamburg 18.10.-19.10.2014 Potsdam 06.12.2014 Leipzig 24.-25.01.2015

Mehr

Istanbul zum Kennenlernen 2015/2016

Istanbul zum Kennenlernen 2015/2016 zum Kennenlernen 2015/2016 Eingeschlossene Leistungen: Direktflug Flughafensteuer Sicherheitsgebühren Empfang in durch Deutsch sprechende örtliche Reiseleitung Transfer Flughafen-Hotel-Flughafen mit Reiseleitung

Mehr

»Denkmalschutz und Welterbe Last oder Lust für den Tourismus?«

»Denkmalschutz und Welterbe Last oder Lust für den Tourismus?« BUNDESVERBAND DER GÄSTEFÜHRER IN DEUTSCHLAND E.V. EINLADUNG PROGRAMM GERMAN NATIONAL TOURIST GUIDE ASSOCIATION»Denkmalschutz und Welterbe Last oder Lust für den Tourismus?«3. Deutscher Gästeführertag mit

Mehr

Die Tagungsgebühr beträgt 25,00 für Studierende und Mitglieder der DGfO (Nicht- Mitglieder 35,00 ).

Die Tagungsgebühr beträgt 25,00 für Studierende und Mitglieder der DGfO (Nicht- Mitglieder 35,00 ). Liebe Leserinnen und Leser, die Deutsche Gesellschaft für Orthopterologie wird 30 Jahre alt. Der Vorstand DGfO, das Organisationsteam der Tagung und die Redaktion der Articulata möchten Sie ganz herzlich

Mehr

Die Tagungsgebühr beträgt 25,00 für Studierende und Mitglieder der DGfO (Nicht- Mitglieder 35,00 ).

Die Tagungsgebühr beträgt 25,00 für Studierende und Mitglieder der DGfO (Nicht- Mitglieder 35,00 ). Liebe Leserinnen und Leser, die Deutsche Gesellschaft für Orthopterologie wird 30 Jahre alt. Der Vorstand DGfO, das Organisationsteam der Tagung und die Redaktion der Articulata möchten Sie ganz herzlich

Mehr

StoDesign Forum Fachexkursionen

StoDesign Forum Fachexkursionen StoDesign Forum Fachexkursionen Prag Programm 23.07. 25.07.2015 Editorial StoDesign Forum Weiterbildung kann auch spannend sein! Als Partner für Architekten und Planer, Verantwortliche der Wohnungswirtschaft

Mehr

StoDesign Forum. fachexkursion münchen.

StoDesign Forum. fachexkursion münchen. StoDesign Forum fachexkursion münchen. Programm erster tag. münchen FREITAG, 12. Juli 2013 10.00 Uhr Treffpunkt im Individuelle Anreise nach München Motel One München-Deutsches Museum, Rablstr. 2, 81669

Mehr

Preis pro Person ab 135,00 EUR

Preis pro Person ab 135,00 EUR Angebot 1: Seehof Netzen Hotel&Restaurant Betriebs GmbH Brandenburg >> Brandenburger Seengebiet >> Havelland >> Naturpark Hoher Fläming >> Potsdam und Umgebung >> Berliner Umland >> Kloster lehnin OT Netzen

Mehr

Preis pro Person ab 229,00 EUR

Preis pro Person ab 229,00 EUR Angebot 1: Seehof Netzen Hotel&Restaurant Betriebs GmbH Brandenburg >> Brandenburger Seen >> Kloster lehnin OT Netzen Angebot-Nr: VW-A-12110 " Und der Stress geht baden" Sterne: https://www.verwoehnwochenende.de/kurzurlaub/angebot/und-der-stress-geht-baden-12110

Mehr

Gemarkung Flur Flurstück Flurstück. Anmerkungen

Gemarkung Flur Flurstück Flurstück. Anmerkungen Babelsberg 10 141 Babelsberg 10 142 Babelsberg 10 143 Babelsberg 10 144 Babelsberg 10 145 Babelsberg 10 146 Babelsberg 10 147 Babelsberg 10 148 Babelsberg 10 149 Babelsberg 10 151 Babelsberg 10 152 Babelsberg

Mehr

Istanbul - Vibrierend und traditionsverbunden

Istanbul - Vibrierend und traditionsverbunden Istanbul - Vibrierend und traditionsverbunden Wohl keine europäische Stadt hat sich in den vergangenen Jahren so sehr verändert wie Istanbul. Entdecken Sie die Stadt in Spaziergängen und auf spannenden

Mehr

Reisen zu historischen Stätten

Reisen zu historischen Stätten Reisen zu historischen Stätten Europa bietet eine Fundgrube an historischen Städten. Einige wenige, die mit der Geschichte der ersten Täufer zu tun haben, sind für diese Woche ausgewählt worden. Wolltest

Mehr

Architekturreise nach Breslau

Architekturreise nach Breslau Architekturreise nach Breslau vom 27. März bis 30. März 2014 Willkommen in Breslau! «Nun ist es eine bekannte Tatsache: was ein richtiger Berliner ist, stammt aus Posen oder aus Breslau» hat Kurt Tucholsky

Mehr

Auf den Spuren unseres Solidaritäts-Zuschlags

Auf den Spuren unseres Solidaritäts-Zuschlags Liebe Freunde von Wein & Reisen, Auf den Spuren unseres Solidaritäts-Zuschlags so lautet das Motto unserer Weinreise 2010. Das Kernziel unserer Reise ist Potsdam-Berlin. Termin: Donnerstag, 13. Mai 2010

Mehr

Baedeker. Allianz (fii) Reiseführer. Berlin. Potsdam. шы> www.baedeker.com Verlag Karl Baedeker

Baedeker. Allianz (fii) Reiseführer. Berlin. Potsdam. шы> www.baedeker.com Verlag Karl Baedeker Baedeker Allianz (fii) Reiseführer Berlin Potsdam шы> www.baedeker.com Verlag Karl Baedeker Top-Sehenswertes TOP-SEHENSWERTES ** Pergamonmuseum, Potsdamer Platz, Brandenburger Tor und Unter den Linden

Mehr

Für Fragen zu Ihrer Reise stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne persönlich zur Verfügung.

Für Fragen zu Ihrer Reise stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne persönlich zur Verfügung. Vielen Dank für Ihr Interesse! Auf den nachfolgenden Seiten finden Sie die Beschreibung des Reiseverlaufs, der Leistungen sowie den Preisen. Bitte beachten Sie, dass es zu Leistungs- und Preisänderungen

Mehr

POTSDAM IM TEAM Thematische Stadtführungen Programm von FEBRUAR bis APRIL 2017

POTSDAM IM TEAM Thematische Stadtführungen Programm von FEBRUAR bis APRIL 2017 POTSDAM IM TEAM Thematische Stadtführungen Programm von FEBRUAR bis APRIL 2017 FEBRUAR 2017 17.02.2017 (Fr) Luisenstädtischer Kanal (Lenné), Kreuzberger Mischung und Bethanien Lennésche Planung - der Luisenstädtische

Mehr

127. Deutscher Fleischer-Verbandstag

127. Deutscher Fleischer-Verbandstag 127. Deutscher Fleischer-Verbandstag 2017 POTSDAM 08. 09. OKTOBER 2017 Einladung Programm Sonntag, 08. Oktober 2017 11.00 Uhr Matinee des Fleischerhandwerks Begrüßung Mathias Bothe Obermeister der Fleischer-Innung

Mehr

FC ARSENAL VS. 1. FC Köln

FC ARSENAL VS. 1. FC Köln FC ARSENAL VS. 1. FC Köln 14.09.2017 Ihr VIP-Reiseprogramm Gold REISEVERLAUF Mittwoch, 13. SEPTEMBER 2017 Köln - London Endlich geht es los! Zwei spannende und aufregende Tage warten auf Sie! Während der

Mehr

14. Potsdamer Schlösserfahrt

14. Potsdamer Schlösserfahrt Wassersportfreunde Pirschheide e. V. - Abteilung Kanu, Potsdam 14. Potsdamer Schlösserfahrt 31. Mai 01. Juni 2014 Veranstalter Wassersportfreunde Pirschheide e. V. Abt. Kanu Bootshaus: An der Pirschheide

Mehr

37. Senioren-Frühschoppen auf dem Hannoverschen Schützenplatz am

37. Senioren-Frühschoppen auf dem Hannoverschen Schützenplatz am Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen, vor euch liegt das Programm für das Jahr 2013.Wir hoffen, dass es euer Interesse weckt und ihr an der einen oder anderen Veranstaltung teilnehmt 37. Senioren-Frühschoppen

Mehr

Silvester in der Königsstadt Krakau

Silvester in der Königsstadt Krakau Silvester in der Königsstadt Krakau REISEÜBERSICHT TERMINE 30.12.2015 DAUER 4 Tage ANZAHL TEILNEHMER Min. 15, Max. 50 Krakau - Die alte Königsstadt an der Weichsel gehört zweifellos zu den schönsten Städten

Mehr

Leserreise Schweiz. Hauseigentümerverband. Berlin mit Weltstar Lang Lang

Leserreise Schweiz. Hauseigentümerverband. Berlin mit Weltstar Lang Lang Leserreise Schweiz. Hauseigentümerverband Berlin mit Weltstar Lang Lang Erleben Sie Berlin und geniessen Sie, wie es Ihnen gefällt: die Schönheiten der Stadt, die verlockenden Angebote der Einkaufsstrassen,

Mehr

Wassersportfreunde Pirschheide e. V. - Abteilung 1 Kanu, Potsdam. Ausschreibung für die 15. Potsdamer Kanu Schlösserfahrt

Wassersportfreunde Pirschheide e. V. - Abteilung 1 Kanu, Potsdam. Ausschreibung für die 15. Potsdamer Kanu Schlösserfahrt Wassersportfreunde Pirschheide e. V. - Abteilung 1 Kanu, Potsdam Ausschreibung für die 15. Potsdamer Kanu Schlösserfahrt 06. 07. Juni 2015 Veranstalter Wassersportfreunde Pirschheide e. V. Abt. 1 Kanu

Mehr

Radwandergruppe des ESV Berlin

Radwandergruppe des ESV Berlin Radwandergruppe des ESV Berlin 2009 14.02.2009 Winterausflug Wittenberg (ohne Räder) 11 Stadtrundgang auf den Spuren Luthers, geführt von Herbert Wagner 2 km Fred Schlüter Besichtigung - Lutherhaus - Stadtkirche

Mehr

Architekturreise nach Breslau vom 26. bis 29. Mai 2016

Architekturreise nach Breslau vom 26. bis 29. Mai 2016 Architekturreise nach Breslau vom 26. bis 29. Mai 2016 Hotel Puro Pawła Włodkowica 6 50-072 Wroclaw / Poland Telephone: +48 71 772 51 00 Internet: www.purohotel.pl Email: wroclaw@purohotel.plwwww Concierge:

Mehr

EXPOSÉ. Baudenkmal nahe Schloss Sanssouci! Eine außergewöhnliche Dependance für Kreative und Repräsentanten! ECKDATEN. Objektart: Einfamilienhaus

EXPOSÉ. Baudenkmal nahe Schloss Sanssouci! Eine außergewöhnliche Dependance für Kreative und Repräsentanten! ECKDATEN. Objektart: Einfamilienhaus Broschüre Baudenkmal nahe Schloss Sanssouci! Eine außergewöhnliche Dependance für Kreative und Repräsentanten! EXPOSÉ Baudenkmal nahe Schloss Sanssouci! Eine außergewöhnliche Dependance für Kreative und

Mehr

Jahrbuch Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg

Jahrbuch Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg Jahrbuch Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg Band 4 2001/2002 Copyright Das Digitalisat wird Ihnen von perspectivia.net, der Online- Publikationsplattform der Stiftung Deutsche

Mehr

Reiseplaner und Begleitheft Reiseplaner Begleitheft. Reiseplaner / BegleitheftEventpeplan2016

Reiseplaner und Begleitheft Reiseplaner Begleitheft. Reiseplaner / BegleitheftEventpeplan2016 Reiseplaner / BegleitheftEventpeplan2016 Reiseplaner und Begleitheft 2017 Als Unterstützung bei der Planung für eine unvergessliche Reise in die Landeshauptstadt Potsdam bietet der Reiseplaner 2017 Einblicke

Mehr

Gratis-Updates zum Download. Ulrike Wiebrecht. Brandenburg. Mit ungewöhnlichen Entdeckungstouren, persönlichen Lieblingsorten und separater Reisekarte

Gratis-Updates zum Download. Ulrike Wiebrecht. Brandenburg. Mit ungewöhnlichen Entdeckungstouren, persönlichen Lieblingsorten und separater Reisekarte Gratis-Updates zum Download Ulrike Wiebrecht Brandenburg Mit ungewöhnlichen Entdeckungstouren, persönlichen Lieblingsorten und separater Reisekarte Schnellüberblick Der Nordwesten Im Ruppiner Land liegt

Mehr

REISEPROGRAMM DÄNEMARK Sommer 2007

REISEPROGRAMM DÄNEMARK Sommer 2007 REISEPROGRAMM DÄNEMARK Sommer 2007 Sonntag, 22. Juli 2007 11.25 Uhr Abflug von Wien mit SK 694 13.05 Uhr Ankunft in Kopenhagen Kopenhagen, der Hafen der Kaufleute ist die größte Stadt Skandinaviens. Die

Mehr

Helene-Lange Palais. Architektur. Eigentumswohnung 2-4 Zimmer. Lage-Bewertung. Anschrift. Angebot. Objekt-ID: 12623

Helene-Lange Palais. Architektur. Eigentumswohnung 2-4 Zimmer. Lage-Bewertung. Anschrift. Angebot. Objekt-ID: 12623 Helene-Lange Palais Neubau von 25 Eigentumswohnungen (CESA Investment, Berlin) Bezugsfertig Einheiten Kategorie vsl. Ende 2018 25 gehoben Anschrift Friedrich-Ebert-Straße Ecke Helene-Lange-Straße 14467

Mehr

Shuttlebus. von über nach. Best Western Parkhotel (8:00) Landhotel Potsdam, Golm (8:20) Best Western Parkhotel, Landhotel Potsdam, Golm

Shuttlebus. von über nach. Best Western Parkhotel (8:00) Landhotel Potsdam, Golm (8:20) Best Western Parkhotel, Landhotel Potsdam, Golm Shuttlebus Montag, 6.5.2013 von über nach Abfahrt 7:45 Abfahrt 8:00 Hotel am Louisenplatz, Hotel Steigenberger, Best Western Parkhotel (8:00) Landhotel, Golm (8:20) Abfahrt 17:15 Abfahrt 17:15 MPI für

Mehr

Ԁ က1 ࠀԀᔀĀᘀ7Ā1ЀBᔀĀᜀᘀĀᰀ ࠀԀ ĀA,)) ԀĀḀĀ1 Ā,)ࠀ-ࠀ) ԀࠀĀᴀ4 ĀࠀĀ. Ԁ4. Ԁ(ĀE ࠀĀᰀЀ. ). Ѐ11Ā.ࠀࠀ 1ĀCԀ ༀက,;ĀЀԀĀ(Ѐ ĀD ᄀ + Ԁ. Ԁᔀ,.ࠀༀကࠀ

Ԁ က1 ࠀԀᔀĀᘀ7Ā1ЀBᔀĀᜀᘀĀᰀ ࠀԀ ĀA,)) ԀĀḀĀ1 Ā,)ࠀ-ࠀ) ԀࠀĀᴀ4 ĀࠀĀ. Ԁ4. Ԁ(ĀE ࠀĀᰀЀ. ). Ѐ11Ā.ࠀࠀ 1ĀCԀ ༀက,;ĀЀԀĀ(Ѐ ĀD ᄀ + Ԁ. Ԁᔀ,.ࠀༀကࠀ ЀԀĀĀ ࠀЀȀ ĀĀȀ ЀԀԀЀ ԀĀࠀༀက Ā ᔀĀᘀĀĀᜀ ᤀᨀᜀĀ ࠀĀĀༀကᄀሀጀ ࠀ Ȁ ЀԀ Ā ᰀ ᴀԀḀĀἀ!Ā"ᜀ ĀᘀᤀĀᘀ"ĀĀ#ጀࠀḀĀ ᜀᤀ"Ā $ᜀĀᤀ%Āᤀᘀ ᔀ( Ā ࠀ( Ԁ ࠀ ) ᔀ( Ā*Āᄀ ጀḀĀᄀᄀᄀᔀᄀЀԀ ࠀ( Ԁ ࠀ ) ḀĀ ԀЀ 'ᄀЀԀࠀ#Ѐ & Ȁ က ༀ ȀԀ Ѐ Ȁ Ȁ ࠀ ĀȀ ЀԀ +Ԁ, ࠀ- ࠀ,Ԁ. Ԁ /Ā0ጀ ԀЀༀက,Ԁ.ĀࠀԀĀ

Mehr

Auf den Spuren von Dr. Hahnemann vom

Auf den Spuren von Dr. Hahnemann vom IHC Congress 2007 Homöopathie Kongress Vom 27.-29.09.2007 Ka-Ettlingen Studienreise anlässlich des IHC Kongresses: Auf den Spuren von Dr. Hahnemann vom 22.09.-03.10.2007 Sa, 22.09. Flüge nach/ab Frankfurt

Mehr

Radtour in und um die Landeshauptstadt Potsdam. vom 12. zum 14. August 2016

Radtour in und um die Landeshauptstadt Potsdam. vom 12. zum 14. August 2016 Radtour in und um die Landeshauptstadt Potsdam vom 12. zum 14. August 2016 Jugendherberge Potsdam -Haus der Jugend- Schulstraße 9 in 14482 Potsdam (Zweibett-Zimmern mit Du/WC, Bettwäsche von JH, Handtücher

Mehr

Ich zeig dir meine Stadt Inklusive Stadtführungen in Potsdam, Cottbus und Berlin

Ich zeig dir meine Stadt Inklusive Stadtführungen in Potsdam, Cottbus und Berlin BRANDENBURG Wir verändern. Ich zeig dir meine Stadt Inklusive Stadtführungen in Potsdam, Cottbus und Berlin Der Paritätische Brandenburg e.v. www.paritaet-brb.de Ich zeig dir meine Stadt Inklusive Stadtführungen

Mehr

Silvester in Stockholm»Die Königsstadt Stockholm und die Schären«

Silvester in Stockholm»Die Königsstadt Stockholm und die Schären« Silvester in Stockholm»Die Königsstadt Stockholm und die Schären«Stockholm, eine der schönsten skandinavischen Städte, die sich über 14 Inseln an der Mündung des Mälarsees in die Ostsee erstreckt, bietet

Mehr

Seite 1 von 5. ja nein MUSTER

Seite 1 von 5. ja nein MUSTER Bürgerumfrage zu den Welterbeparks in Potsdam Ausfüllanleitung: Bitte markieren Sie eine Antwort bitte mit einem dünnen blauen oder schwarzen Stift in der folgenden Weise:. Wenn Sie eine Antwort korrigieren

Mehr

GROSS KÖRIS. Die Märkische Riviera Berlins:

GROSS KÖRIS. Die Märkische Riviera Berlins: Die Märkische Riviera Berlins: Die Stärken : Ein außergewöhnliches Wassernetz und ein fantastisches Naturschutzgebiet. Viele Freizeitaktivitäten möglich : Fahrradwege, Wassersportaktivitäten, der größte

Mehr

Die Glienicker Brücke und der rbb Lauf

Die Glienicker Brücke und der rbb Lauf Die Glienicker Brücke und der rbb Lauf oder Quäl Dich! 11. rbb Lauf am 27.04.2014 Es ist mein 10. rbb Lauf in Folge. Ich trage eine feierliche Stimmung in mir. Diesen Lauf widme ich meiner Schulfreundin

Mehr

Service Hotline Städtereise 0,00. Tag. Berlin. Höhepunkte der Reise Routenbeschreibung für Tag Verfügbare Termine Im Reisepreis enthalten

Service Hotline Städtereise 0,00. Tag. Berlin. Höhepunkte der Reise Routenbeschreibung für Tag Verfügbare Termine Im Reisepreis enthalten Städtereise ab Tag 0,00 Höhepunkte der Reise Routenbeschreibung für Tag Verfügbare Termine Im Reisepreis enthalten Übersicht Route Preise & Termine 5 Tage : Kunst und Kultur locken bei dieser Städtereise

Mehr

Bereits bei der Einfahrt erfahren Sie Wissenswertes über die Stadt und unternehmen eine kleine Übersichtstour.

Bereits bei der Einfahrt erfahren Sie Wissenswertes über die Stadt und unternehmen eine kleine Übersichtstour. vlf Augsburg Südpolen - Lehrfahrt durch Schlesien - 5-tägige Flugreise vom 21. bis 25. Juni 2018 1. Tag, Do 21.06.18: Anreise nach Krakau Individuelle Anreise zum Münchner Flughafen 6.00 Uhr Check In am

Mehr

Leipzig. Inhaltsverzeichnis

Leipzig. Inhaltsverzeichnis Leipzig Inhaltsverzeichnis Leipzig oder Klein Paris entdecken... 2 Schlafen mit einem Original... 4 Rotkäppchen & 1000 Jahre Kultur... 6 Auf den Spuren deutscher Geschichte... 8 S. 1 Leipzig oder Klein

Mehr

Ob Geschäftsreise oder City-Trip, Shopping-Tour oder Museumsbummel die Lifestyle-Metropole am Rhein lädt ein zum Entdecken, Erleben und Genießen.

Ob Geschäftsreise oder City-Trip, Shopping-Tour oder Museumsbummel die Lifestyle-Metropole am Rhein lädt ein zum Entdecken, Erleben und Genießen. Stadtführungen in der Rheinmetropole Entdecken, Erleben und Genießen Erkunden Sie mit GästeführerInnen auf Stadtrundgängen und -fahrten die Sehenswürdigkeiten rund um Ob Geschäftsreise oder City-Trip,

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Bibliografische Informationen digitalisiert durch

Inhaltsverzeichnis. Bibliografische Informationen  digitalisiert durch Inhaltsverzeichnis 12 Ein biografischer Steckbrief der Stadt der Hohenzollern 26 Genealogie der Hohenzollern 28 Berlin in Zahlen 29 Zeittafel 34 Wichtige Berliner Museen 36 Plätze in Berlin 40 Pariser

Mehr

BARCELONA... REISEPROGRAMM. 1. Turnus 05.11. 08.11.2015 2. Turnus 12.11. 15.11.2015 3. Turnus 19.11. 22.11.2015 4. Turnus 26.11. 29.11.

BARCELONA... REISEPROGRAMM. 1. Turnus 05.11. 08.11.2015 2. Turnus 12.11. 15.11.2015 3. Turnus 19.11. 22.11.2015 4. Turnus 26.11. 29.11. Städtereisen 2015 BARCELONA......ist die Hauptstadt Kataloniens und zweitgrößte Stadt Spaniens. Das Erscheinungsbild hat der legendäre Architekt Antonio Gaudi entscheidend geprägt. Eine Stadt mit Kunstgenuss

Mehr

Familientreffen Pfingsten 2016 in München

Familientreffen Pfingsten 2016 in München Familientreffen Pfingsten 2016 in München Das Familientreffen an Pfingsten 2016 findet in München, Deutschlands Hauptstadt mit Herz, statt. Als Veranstaltungsort wurde das charmante Hotel Weichandhof (www.weichandhof.de

Mehr

Silvester in Stockholm»Die Königsstadt Stockholm und die Schären«

Silvester in Stockholm»Die Königsstadt Stockholm und die Schären« Silvester in Stockholm»Die Königsstadt Stockholm und die Schären«Stockholm, eine der schönsten skandinavischen Städte, die sich über 14 Inseln an der Mündung des Mälarsees in die Ostsee erstreckt, bietet

Mehr

Senioren Union der CDU Leverkusen. Jahresprogramm 2014

Senioren Union der CDU Leverkusen. Jahresprogramm 2014 Senioren Union der CDU Leverkusen Jahresprogramm 2014 Mo 20.01.14 10.00 Uhr ab Di 21.1.14 Anmeldung für die Fahrten 2014 Do 23.01.14 15.00 Uhr Treff mit OB Reinhard Buchhorn u. Fraktionsvorsitzenden Thomas

Mehr

Reise nach Krakau und Breslau An- und Abreise mit Flugzeug

Reise nach Krakau und Breslau An- und Abreise mit Flugzeug Reise nach Krakau und Breslau An- und Abreise mit Flugzeug Address: tel./fax: tel.mob: e-mail: www: skype: Grodzka 54 31-044 Kraków, Polska +48 12 633 65 56 +48 501 79 88 08 info@ernesto-travel.pl www.krakau-polen.de

Mehr

Silvester in der Königsstadt Krakau Silvesterdinner und Neujahrskonzert

Silvester in der Königsstadt Krakau Silvesterdinner und Neujahrskonzert Silvester in der Königsstadt Krakau Silvesterdinner und Neujahrskonzert Krakau Feiern Sie den Jahreswechsel in einer der schönsten Städte Polens und Europas und lassen Sie sich von der Kultur, Tradition

Mehr

Mit dem Sängerhof zur IGA nach Berlin

Mit dem Sängerhof zur IGA nach Berlin Gartenreise Veranstalter HortiTours Swisttal Markus Radscheit Mit dem Sängerhof zur IGA nach Berlin Do. 17. - So. 20. August 2017 l Besuch der Internationalen Garten Ausstellung IGA in Berlin l Erleben

Mehr

Documenta 14 in Kassel und Athen

Documenta 14 in Kassel und Athen Documenta 14 in Kassel und Athen Die Documenta gilt als weltweit größte Ausstellung zeitgenössischer Kunst. Am 10. Juni 2017 beginnt sie in Kassel, eröffnet wird sie jedoch bereits am 8. April und zwar

Mehr

Besichtigungsprogramm: Theater und Kunst erleben> 5 Tage-Reise

Besichtigungsprogramm: Theater und Kunst erleben> 5 Tage-Reise Besichtigungsprogramm: Theater und Kunst erleben> 5 Tage-Reise 1. Tag Empfang durch Ihre persönliche Reiseleiterin im Ankunftsbereich am Flughafen. Flughafentransfer im guten PKW/Minivan zum Hotel, anschl.

Mehr

Reise des Richard-Wagner-Verband Leipzig e. V. zum Internationalen Richard Wagner Kongress in Graz 2014

Reise des Richard-Wagner-Verband Leipzig e. V. zum Internationalen Richard Wagner Kongress in Graz 2014 Reise des Richard-Wagner-Verband Leipzig e. V. zum Internationalen Richard Wagner Kongress in Graz 2014 Termin: 28.05. - 01.06.2014 Teilnehmer: Zimmer: Anlass: Destination: ca. 20 Personen ca. 7 Doppelzimmer

Mehr

Seniorenfahrt nach Berlin

Seniorenfahrt nach Berlin Seniorenfahrt nach Berlin Berlin ist eine Reise wert. Unter diesem Motto fand die diesjährige Seniorenfahrt des Bezirks BMI Bonn vom 15.05. bis 20.05.2012 statt. Mit 89 Personen fuhren wir in 2 Bussen

Mehr

Interessengemeinschaft. Senioren mobil. November Konzerte Ausstellungen INFORMATION ANMELDUNG KARTENVERKAUF

Interessengemeinschaft. Senioren mobil. November Konzerte Ausstellungen INFORMATION ANMELDUNG KARTENVERKAUF Interessengemeinschaft Senioren mobil November 2017 S E N I M 0 B R I E L N Konzerte Theater Ausstellungen Ausfahrten INFORMATION ANMELDUNG KARTENVERKAUF!!Achtung!! Geänderte Sprechzeiten bis 31.12.2017

Mehr

Potsdam Potsdam. Luftperspektive. City Trip. City Trip. City Trip aus der POTSDAM. CityTrip EXTRATIPPS.

Potsdam Potsdam. Luftperspektive. City Trip. City Trip. City Trip aus der POTSDAM.  CityTrip EXTRATIPPS. www.reise-know-how.de 1. Auflage Sept. 2011 ISBN 978-3-8317-2070-5 City Trip aus der 144 Seiten Restaurants, Cafés, Einkaufsmöglichkeiten, Museen, Galerien, Theater, Infostellen... f Planen und unternehmen

Mehr

DIE ANGESAGTE SCHÖNHEIT BERLINER VORSTADT POTSDAM. PRIVATE PLACEMENT I Luxuriöses Town-Haus cai Real Estate 2 GmbH & Co. KG

DIE ANGESAGTE SCHÖNHEIT BERLINER VORSTADT POTSDAM. PRIVATE PLACEMENT I Luxuriöses Town-Haus cai Real Estate 2 GmbH & Co. KG DIE ANGESAGTE SCHÖNHEIT BERLINER VORSTADT POTSDAM PRIVATE PLACEMENT I Luxuriöses Town-Haus cai Real Estate 2 GmbH & Co. KG High-Lights der Umgebung Die Berliner Vorstadt gehört zu den begehrtesten Wohnlagen

Mehr

Flussfahrt Elbe und Havel

Flussfahrt Elbe und Havel SERVRAIL GmbH Telefon 031 311 89 51 Postfach 335 E-Mail info@servrail.ch 3027 Bern www.servrail.ch Flussfahrt Elbe und Havel SERV - Sektion Bern 17. - 23. Mai 2016 (7 Tage) MS Königstein Erleben Sie eines

Mehr

Reisebeschreibung Potsdam

Reisebeschreibung Potsdam 24.8. (Mo): Ankunft Potsdam Alle Mitreisenden trafen sich vereinbarungsgemäß am Hauptbahnhof. Nachdem wir die zum Teil besetzten Plätze erobert hatten und der Zug pünktlich abfuhr, trat relative Ruhe ein.

Mehr

Schützenverband Berlin-Brandenburg e.v.

Schützenverband Berlin-Brandenburg e.v. Schützenverband Berlin-Brandenburg e.v. Mitglied im Deutschen Schützenbund e.v. und Landessportbund Berlin e.v. SVBB Präsidium, 13587 Berlin, Niederneuendorfer Allee 12-16 Vorstand gemäß 26 BGB Präsident

Mehr

Documenta 14 in Kassel und Athen

Documenta 14 in Kassel und Athen Documenta 14 in Kassel und Athen Eine Kunstreise zu den Höhepunkten der Ausstellung»Von Athen lernen«die Documenta gilt als weltweit größte Ausstellung zeitgenössischer Kunst. Am 10. Juni 2017 beginnt

Mehr

Reiseverlauf Mini-Kreuzfahrt Berlin

Reiseverlauf Mini-Kreuzfahrt Berlin Reiseverlauf Mini-Kreuzfahrt Berlin Ihre Route: von Hamburg nach Berlin Ihre Leistungen im Überblick 4-tägige Mini-Kreuzfahrt und eine anschließende Übernachtung in Berlin Reservierte Plätze im Salon Flussfahrt

Mehr