Bulletin d information officiel (BIO)

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Bulletin d information officiel (BIO)"

Transkript

1 N 35 6 mars 2013 F é d é r a t i o n L u x e m b o u r g e o i s e d e B a s k e t b a l l Bulletin d information officiel (BIO) Informations du conseil d administration - Bericht der 9. Sitzung vom 19. Februar Liste des joueurs/joueuses transferts payants et protégé(e)s Informations de la commission technique - Communications (21) Informations de la commission des arbitres - Programme pour la période du 4 au 15 mars 2013 Informations aux clubs - Loterie Nationale Coupe de Luxembourg - 9/10 mars DKV - FLBB Camp - 23/24 mars FLBB-Planungen CFBB und Nationalkader - BBC Avanti Mondorf : All Star Game - 8 mars BC Mess : Basketballcamp 25/26/27 mars Coach Clinic 27 mars BBC Résidence Walferdange : Camp Roger Stoffel - 3/4 avril BBC Bascharage Hedgehogs : Basketweekend poussin(e)s/prépoussin(e)s - 15/16 juin BBC Rebound Préizerdaul : Recherche entraîneur Bulletin d information officiel édité par la F.L.B.B. Bureaux et adresse postale : Maison des Sports 3, route d Arlon L-8009 Strassen Comptes bancaires : Téléphone : (+352) BCEE IBAN LU Fax : (+352) CCP IBAN LU BIL IBAN LU ou BGL BNP Paribas IBAN LU Internet : RCSL F2301 Impression : Secrétariat FLBB

2 Sitzungsbericht von der 9. Sitzung des «Conseil d Administration» von der FLBB am in der Maison des Sports um Uhr Anwesend : Herman Paar, Pleimling Henri, Hoffmann Romain, Neu Jean Claude, Pratt Georges, Huss Erni, Schmit Claude, Glod Patrick, Melcher Simone, Ginter Ferny, Kesseler Pit, Muller Nicole. Entschuldigt : Misch Reiland, Scharfe Bob, Adam Alexandre, Jungbluth Marc. Hermann : Es müssen noch verschiedene Sachen für die Ausstattung des Staffs im Sommer bestellt werden. Hermann geht zu Asport. Die Förderung des COSL von Liz Schmitz und Samy Picard laufen dieses Jahr aus. Das C.A. wird neue Spieler innnen vorschlagen zum Fördern. Schriftverkehr : Die Einladungen für die ausserordentliche Generaversammlung sind verschickt. Arlon wird nächte Saison wieder in Belgien spielen. Angebot zur Bestellung von Flaggen haben wir von Action Line und Asport bekommen. Die Bestellung von 250 Flaggen wird bei Asport gemacht, preisgünstigeres Angebot. 21. April 2013 Youth Commissions FIBA in München. 22. April 2013 Generalsekretärmeeting in München. Marc Jungbluth wird teilnehmen. Nico Diederich wird uns in der Generalversammlung von der CSMS vertreten. Debriefing vom Allstarday ist vertagt bis zur nächten Sitzung. Halbfinale und Finale : Sitzungsbericht kommt in den nächten Tagen. Freitag, den Uhr : Einrichten und Aufbauen in der Coque. Eintrittspreise: Unter 16 Jahren: Sitzplatz, gratis Eintritt mit Eintrittskarte. Wir verrechnen 1 Pfand für die Sektgläser, obschon die Coque uns 2 in Rechnung stellt für verlorene Gläser. Schiedsrichtermeeting : Samstag um Uhr in der Maison du Sport. Heng und Erni werden anwesend sein. Generalversammlung COSL : Samstag 2. März 2013 inn Strassen. Heng und Erni vertreten die FLBB. Sponsorevening : Parc Hotel Alvisse : Beginn Uhr +/ Leute. Ministerium: Heng, Bob und Jean Claude waren im Imigrationsministerium wegen Problem Aufenthaltsgenehmigung für Spieler aus Drittstaten um Lösungen auszuloten. Ende der Sitzung um Uhr Nicole Muller Melchior

3 PALL AREL BASKET BODARWE Guilhem 1990 BODARWE Guilhem 1990 BREUER Georgian 1987 BREUER Georgian 1987 DEDOBBELEER Gilles 1989 CORNET Jérôme 1996 DUPONT Loïc 1990 DEDOBBELEER Giles 1989 FRANCOIS Gontran 1978 FRANCOIS Gontran 1978 HENNEAUX David 1994 HENNEAUX David 1994 KOBOU NGANI Patrick 1985 KOBOU NGANI Patrick 1985 LAHIER Fabien 1986 KREEMER Thomas 1996 LEGRAND Noé 1995 LEGRAND Noé 1995 LORANG Michel 1991 LURKIN Florian 1994 LURKIN Florian 1994 BBC BASCHARAGE HEDGEHOGS ARENDT Louis 1993 ARENDT Louis 1993 BORBON Anderson 1993 BARATTE Neil 1997 CALDWELL Justin 1989 BORBON Anderson 1993 COLBACH Nicolas 1983 CALDWELL Justin 1989 DA VEIGA Gabriel 1995 DA VEIGA Gabriel 1995 JOVICIC Nikola 1994 JOVICIC Nikola 1994 KOCKS Yannick 1988 KOCKS Yannick 1988 NEVES Yvan 1994 LUCIANI Nino 1996 OSMANOVIC Arnes 1993 NEVES Yvan 1994 WEILER Jean-Marc 1993 ZERAVICA Neven 1993 ZERAVICA Neven

4 BBC AVENIR BERBOURG CANNIVY Julie 1994 HELLERS Liz 1997 GILBERTZ Claire 1994 KINNEN Danielle 1986 KINNEN Danielle 1986 MULLER Aline 1994 LEONARDY Vicky 1994 MULLER Solange 1996 MULLER Aline 1994 POOS Stéphanie 1987 POOS Stéphanie 1987 SCHMIT Nina 1994 SCHMIT Nina 1994 STEFFES Carole 1994 STEFFES Carole 1994 WEIWERS Lynn 1989 CONTER Christophe 1995 CONTER Christophe 1995 CONTER Patrick 1991 DOHN Philippe 1979 DOHN Philippe 1979 KIEN Malte 1990 KIEN Malte 1990 KURGONAS Edvinas 1985 KURGONAS Edvinas 1985 LAHYR Jon 1997 LALONDRIZ Leandro 1988 POOS Gilles 1996 POOS Mike 1994 POOS Mike 1994 THEVES Chris 1983 THEVES Chris 1983 URBING Bob 1983 WEIWERS Daniel 1986 WEIWERS Daniel

5 BBC SPARTA BERTRANGE BAATZ Joëlle 1991 BAATZ Joëlle 1991 DUHR Jill 1993 DUHR Jill 1993 FALJIC Emina 1993 FALJIC Emina 1993 GREIVELDINGER Nadine 1984 GREIVELDINGER Nadine 1984 HITTELET Sarah 1995 GROOS Nina 1996 R'BIIA Jalila 1994 HITTELET Sarah 1995 R'BIIA Samia 1992 R'BIIA Jalila 1994 SCHMIT Josephine 1993 SAND Estelle 1997 SKRIJELJ Esmeralda 1995 SKRIJELJ Esmeralda 1995 THILL Vicky 1986 THILL Vicky 1986 VANELLI Lisa 1994 ARBAUT Patrick 1987 ARBAUT Patrick 1987 ARENDT Nicolas 1995 ARENDT Nicolas 1995 BERENS Max 1995 ENGEL Xavier 1988 ENGEL Xavier 1988 GINDT Dean 1991 GINDT Dean 1991 GOERES Phlippe 1996 GRANDJEAN Bob 1994 GRANDJEAN Bob 1994 HOFFMANN Pit 1982 HOFFMANN Pit 1982 HUBLART Julien 1988 HUBLART Julien 1988 JOVET Sébastien 1994 KAUFFMANN Timothy 1996 KLEIN Moritz 1990 SCHNEIDER Pit 1994 MERSCH Steven 1994 NITTLER Laurent 1990 SCHNEIDER Pit 1994 BBC NITIA BEETEBUERG BECKER Luc 1990 BECKER Luc 1990 BINTZ Jacques 1983 DI BARTOLOMEO Gilles 1983 BINTZ Paul 1985 FERREIRA Elton 1982 DI BARTOLOMEO Gilles 1983 FÜRPASS Jean-André 1988 FERREIRA Elton 1982 GOEBEL Pol 1996 FÜRPASS Jean-André 1988 LECLERC Chris 1995 KAISER Tom 1984 MOLLING Ben 1993 LECLERC Chris 1995 NEVES Nelson 1995 MOLLING Ben 1993 SPORTELLI Matteo 1997 NEVES Nelson 1995 RIBEIRO Christophe 1990 RIBEIRO Stéphane

6 BC SARRASINS CHANTEMELLE BBC NORTH FOX CLERVAUX 4

7 AB CONTERN BIDINGER Charlie 1995 BIDINGER Charlie 1995 CORREIA Tania 1991 CORREIA Tania 1991 GRIEB Nadine 1987 GRIEB Nadine 1987 KAUFFMANN Lynn 1994 HOFFMANN Noémie 1996 MAERZ Sally 1994 KAUFFMANN Lynn 1994 MATHIEU Lou 1994 REUTER Lynn 1996 SCHOENECKER Eva 1981 SCHOENECKER Eva 1981 SUNNEN Sophie 1994 SUNNEN Sophie 1994 WELSCH Florence 1991 WELSCH Florence 1991 YOERGER Bridget 1987 ZOVILE Julie 1992 ZOVILE Julie 1992 BECK Philippe 1994 ARENS Tom 1996 FRAZIER Elton 1988 BECK Philippe 1994 GENGLER Alain 1994 FRAZIER Elton 1988 GOERGEN Ben 1994 GOERGEN Ben 1994 KÄFER Jérôme 1990 HEUERTZ Sam 1997 KUHLMANN Steve 1991 KUHLMANN Steve 1991 MAJERUS Philippe 1994 MAJERUS Philippe 1994 MATHIEU Bob 1990 PEZZOTTA Sven 1988 PEZZOTTA Sven 1988 POWELL Leon 1988 POWELL Leon 1988 SCHLEIMER Ted 1992 SCHLEIMER Ted 1992 SUNNEN Charel 1992 TORRES David 1983 BBC DIEKIRCH 5

8 BASKET T71 DIDDELENG BRIDENBAUGH Lydia 1989 BRIDENBAUGH Lydia 1989 BRUCK Kim 1987 BRUCK Kim 1987 FEIEREISEN Carole 1994 FEIEREISEN Carole 1994 HUT Pascale 1984 MANCINELLI Svenja 1994 LAGODA Tania 1990 PAULY Hannah 1997 LORSCHE Anja 1990 PAULY Mia 1996 MANCINELLI Svenja 1994 SCHMIT Liv 1989 MEISCH Betty 1993 WAGENER Anouk 1989 SCHMIT Liv 1989 WAGENER Rachel 1986 TRAHAN-DAVIS Celeste 1985 WAGENER Anouk 1989 WAGENER Rachel 1986 ABREU Filipe 1992 DETTORI Davide 1996 HURT Ben 1993 LAURES Christophe 1989 LAURES Christophe 1989 M'PUTU Aaron 1997 M'PUTU Michael 1995 M'PUTU Michael 1995 MULLER Frank 1988 RUFFATO Gilles 1985 RUFFATO Gilles 1985 SCHMIT Gregory 1989 SCHMIT Gregory 1989 SCHUMACHER Tom 1987 SCHROEDER Tim 1992 STEPHENS Denell 1986 SCHUMACHER Tom 1987 SHARRY Ryan 1989 STEINMETZ Thierry 1989 STEPHENS Denell

9 BASKET ESCH BREUSKIN Anne 1990 BAUM Jill 1997 DONNERSBACH Jil 1992 BREUSKIN Anne 1990 HARIS Andrea 1978 DITTGEN Michelle 1997 HETTING Tessy 1986 HETTING Tessy 1986 KESSELER Claire 1994 KESSELER Claire 1994 LEONARD Alina 1991 LEONARD Alina 1991 LEYERS Audrey 1992 LEYERS Audrey 1992 MICHELS Stefanie 1992 SCHEER Maite 1995 SCHEER Maité 1995 SCHULTE Billie 1993 SCHULTE Billie 1993 SOWA Anja 1994 SCHULTE Joy 1991 SOWA Anja 1994 BIEVER Joe 1990 BIEVER Joé 1990 BIEVER Pit 1991 BIEVER Pit 1991 DONNERSBACH Christophe 1984 DONNERSBACH Christophe 1984 DONNERSBACH Tom 1989 KOULLEN Bob 1996 HODGES Jibril 1984 MIGLIORE Giacomo 1995 KESSELER Eric 1990 RAJNIAK Martin 1978 MIGLIORE Giacomo 1995 RAMCILOVIC Renan 1996 RAJNIAK Martin 1978 RASSEL Christophe 1994 RASSEL Christophe 1994 REDZEPAGIC Damir 1995 REDZEPAGIC Damir 1995 RODENBOURG Alex 1991 RODENBOURG Alex 1991 RUPPERT Luc 1990 WRIGHT Lawrence

10 BBC ETZELLA ETTELBRUCK CONICELLI Jessylin 1989 DONOVAN Katie 1982 CONTE Laurence 1993 HAENTGES Marie-Lou 1995 DONOVAN Katie 1982 HAUSEMER Charlie 1995 GOEDERT Nina 1992 NEIERTZ Annick 1992 HAENTGES Marie-Lou 1995 PETROVA Ana 1982 HAUSEMER Charlie 1995 SCHREINER Jo 1991 NEIERTZ Annick 1992 SCHREINER Lynn 1991 PETROVA Ana 1982 SCHROEDER Manon 1996 SCHREINER Jo 1991 WOLFF Cathrin 1996 SCHREINER Lynn 1991 BISSENER Eric 1986 DELGADO Jairo 1985 DELGADO Jairo 1985 DELGADO Nelson 1980 DELGADO Nelson 1980 GIVER Tim 1980 FERREIRA Sam 1989 GOETZINGER Charel 1996 GIVER Tim 1980 SIMPSON Anthony 1987 POLFER Gilles 1993 WILSON Derek 1991 SIMPSON Anthony 1987 WILSON Malik 1995 WILSON Derek 1991 WOLFF Yann 1994 WILSON Jamal 1993 ZENOVIC Bekim 1996 WILSON Malik 1995 ZIMMER Kevin 1994 WOLFF Yann 1994 ZIMMER Kevin

11 BBC GRENGEWALD HUESCHTERT BELVA Julie 1989 BRUNETT Mandy 1988 BILSKA Alexandra 1993 DIEDERICH Charlie 1994 BRUNETTI Mandy 1988 FRANK Lynn 1986 DIEDERICH Charlie 1994 LAPLUME Carole 1985 EVEN Florence 1987 LAUER Nicole 1984 FLETSCHER Stéphanie 1990 RAUSCH Vanessa 1988 FRANK Lynn 1986 WEITZEL Annu 1996 LAPLUME Carole 1985 LAUER Nicole 1984 PIERROT Véronique 1983 RAUSCH Vanessa 1988 CRECCO Kirk 1989 BAUR Jonas 1996 HAMES Thierry 1993 CRECCO Kirk 1989 HARRINGTON Nicholas 1985 HARRINGTON Nicholas 1985 JULIEN Yannick 1984 JULIEN Yannick 1984 KAUFFMANN Sven 1989 KAYSER Gilles 1988 KAYSER Gilles 1988 MULLER Chris 1991 MULLER Chris 1991 REIMER Julien 1996 REULAND Keven 1990 SCHAUS Lino 1989 SIMONATO Michele 1983 STEINMETZ Pit

12 BBC US HIEFENECH BELLWAD Jasmine 1995 BELLWALD Yasmine 1995 BETTENDORF Vanessa 1991 BETTENDORF Vanessa 1991 DANIELS Shannon 1994 DANIELS Shannon 1994 GREISCHER Vicky 1994 HETTO Lena 1993 HERLING Joëlle 1985 HETTO Marie 1990 HETTO Lena 1993 HOFFMANN Anne-Catherine 1986 HETTO Marie 1990 HOFFMANN Anne-Sophie 1996 HOFFMANN Anne-Catherine 1986 MARCUS Nadia 1993 LADROYE Melanie 1990 MARCUS Nadia 1993 REUTER Claire 1993 SCHARES Danielle 1991 BELLWALD Yves 1992 BELLWALD Yves 1992 BOFFERDING Jeff 1986 BESENIUS Bob 1996 DEITSCHTER Jeff 1992 DANIELS Michael 1997 EHMANN Sven 1995 EHMANN Sven 1995 FULLER Reginald 1986 SCHMIT Tim 1995 SCHMIT Tim 1995 THESEN Joël 1988 THESEN Joël 1988 WEYRICH Claude 1986 TSCHIDERER Max 1993 WEYRICH Daniel 1989 WEYRICH Claude 1986 WIRTZ Joshua 1995 WEYRICH Daniel 1989 ZENDER Chris 1987 WEYRICH Marc 1991 WIRTZ Joshua 1995 ZENDER Chris

13 BBC TELSTAR HESPERANGE FABER Kim 1991 FABER Kim 1991 GRULMS Lara 1989 JABLONOWSKI Lisa 1997 KARGER Véronique 1989 MERTENS Anne 1995 MERTENS Anne 1995 ROCK Lynn 1994 RANSQUIN Charlotte 1988 SCHROEDER Lynn 1989 ROCK Lynn 1994 SCHROEDER Noémie 1993 SCHROEDER Lynn 1989 VASS Ildiko 1978 SCHROEDER Noémie 1993 WAGNER Carole 1993 VASS Ildiko 1978 WALTER Lena 1996 WAGNER Carole 1993 BESENIUS Yannick 1992 BENNETT Jahkeem 1997 BOUS Jérôme 1994 BESENIUIS Yannick 1992 DECKER Maurice 1986 BESENIUS Jérôme 1996 KRAUS Laurent 1990 BOUS Jérôme 1994 LAGOPATIS Ioulianos 1995 MC CLELLAND David 1985 MC CLELLAND David 1985 MC SWAIN Chris 1979 MC SWAIN Chris 1979 PLEIMLING Denis 1995 PARISI David 1991 PLEIMLING Gary 1992 PICCO Eric 1993 STOJANOVIC Filip 1989 PLEIMLING Denis 1995 WAGNER Eric 1995 PLEIMLING Gary 1992 STOJANOVIC Filip 1989 WAGNER Eric

14 BC RED MINERS KÄLDALL 12

15 BBC KEHLEN DEBUISSON Stéphanie 1986 DEBUISSON Stéphanie 1986 DECKER Anne-Claire 1989 KAUFMANN Kim 1990 DECKER Marité 1992 KREE Julie 1990 DIVORA Laura 1989 MARAGLINO Meria 1983 KAUFMANN Kim 1990 SCHINTGEN Monique 1985 KREE Julie 1990 SLUNECKO Anne 1997 MARAGLINO Meria 1983 SLUNECKO Michelle 1997 SCHINTGEN Monique 1985 CASTERMANS Charles 1995 CASTERMANS Charles 1995 CURCIC Vasilije 1991 CURCIC Vasilije 1991 DECKER Stéphane 1988 DRACA Jérôme 1987 DRACA Jérôme 1987 JONES Aled 1993 JONES Aled 1993 KESSELS Mathieu 1995 KESSELS Julien 1992 KESSELS Thomas 1997 KESSELS Mathieu 1995 MAJERUS Gil 1997 MARC Philippe 1991 VANZELLA Tom 1987 ZIMMER Kevin

16 KORDALL STEELERS BREUSKIN Stephanie 1986 BREUSKIN Stéphanie 1986 DENTZER Anne-Marie 1984 KIEFFER Anouk 1985 KIEFFER Anouk 1985 KOSTER Nathalie 1987 KLEIN Stéphanie 1986 KOZAR Jasmina 1997 KOSTER Nathalie 1987 LINSTER Stéphanie 1986 LINSTER Stéphanie 1986 SCHOLTES Cathy 1985 LOCATELLI Linda 1981 MACHADO DIAS Stéphanie 1993 MARTN Stéphanie 1987 SCHOLTES Cathy 1985 CARVALHO Mario 1981 KABA Kabine 1988 DURAKOVIC Ermin 1988 KLICA Armin 1997 FLIES Marc 1981 KORAC Elvis 1986 KABA Kabine 1988 MUEPU Andy 1986 KADER Idris 1985 MUEPU Sacha 1988 KORAC Elvis 1986 SKRIJELJ Edmin 1997 MORILLO Jonathan 1985 WOJNOWSKI Tomasz 1981 MUEPU Andy 1986 MUEPU Sacha 1988 RODIGHIERO Gerard 1980 WOJNOWSKI Tomasz

17 BBC ARANTIA LAROCHETTE GEDINK Myriam 1988 BASTIEN Clémence 1996 MAJERUS Elisabeth 1990 GEDINK Myriam 1988 MICHELS Lynn 1990 MAJERUS Elisabeth 1990 MICHELS Nadine 1988 MICHELS Lynn 1990 WIRTZ Martine 1991 MICHELS Nadine 1988 SCHOLTES Claude 1996 WIRTZ Martine 1991 HANSEN Christian 1978 JONES Michael 1981 JONES Michael 1981 KIRPACH Luc 1991 KESLER Yvan 1991 NUNES Pedro 1988 KIRPACH Christophe 1987 RONNESKOG Hugo 1986 KIRPACH Luc 1991 WECKERING Claude 1984 NUNES JORDAO Rui 1986 NUNES Pedro 1988 RONNESKOG Hugo 1986 TAVARES Christopher 1991 WECKERING Claude 1984 WINANDY Paul 1987 UNION SPORTIVE LAMPERTSBIERG 15

18 BASKET RACING CLUB LUXEMBOURG KLEPPER Michelle 1994 HOFFMANN Olivia 1996 LEMMER Elodie 1990 KLEPPER Michelle 1994 RASSEL Jennifer 1993 LEMMER Elodie 1990 RASSEL Maïté 1993 SCHUMACHER Julie 1996 RETTER Carole 1982 SCLISIZZI Rachel 1991 SCHAEFERS Diane 1983 STEVENSON Celeste 1982 SCHAEFERS Françoise 1986 TETSCHLAG Kayla 1989 SCLISIZZI Rachel 1991 WAGNER Anne 1991 STEVENSON Celeste 1982 TETSCHLAG Kayla 1989 WAGNER Anne 1991 DE CILLIA Andrea 1987 DE CILLIA Andrea 1987 HAAS Mattia 1995 HILGER Max 1995 HILGER Max 1995 LEWIS James 1983 HILGER Sam 1995 MORTON Scott 1987 LARSEN Michael 1984 SORAGNA Paul 1994 LEWIS James 1983 TRIPODO Pierre 1988 LINDEN Jules 1994 WEBER Christian 1991 MORTON Scott 1987 PERAKIS Alexandros 1995 SORAGNA Louis 1994 TRIPODO Pierre 1988 WEBER Christian 1991 BBC MAMBRA MAMER COLLIN Antoine 1983 COLLIN Antoine 1983 DEMIRCIGIL Mete 1994 KAYSER Jim 1983 GEIMER Scharel 1986 KRECKE Paul 1996 KAYSER Jim 1983 MASON Steven 1995 MASON Steven 1995 NEY Mike 1997 NEY Christophe 1994 SEMEDO Jérôme 1989 NEY Frank 1993 SIMON Nicolas 1995 SEMEDO Jérôme 1989 VANDEWIELE Michiel 1995 SIMON Nicolas 1995 WAGNER Maximilian 1992 VANDEWIELE Michiel 1995 WEYRICH Mathis 1993 WAGNER Maximilian 1992 WEYRICH Mathis

19 BBC BLACK STAR MERSCH BOURG Nadine 1992 BOURG Nadine 1992 CANNELS Tamara 1990 RAUSCH Dany 1987 RAUSCH Dany 1987 RICHARTZ Dana 1994 RICHARTZ Dana 1994 STEFFEN Claire 1989 ROBEN Sandy 1992 VAN DER WEKEN Jill 1992 SCHINTGEN Françoise 1985 VANDEWIELE Eline 1992 STEFFEN Claire 1989 THILL Claire 1990 VAN DER WEKEN Jill 1992 VANDEWIELE Eline 1992 ARBAUT Philippe 1991 BRYANT Terry 1985 BRYANT Terry 1985 CANO Cameron 1995 CANO Cameron 1995 KRAUS Benoît 1996 GREIVELDINGER Marc 1993 MC DANIEL Billy 1984 HANSEN Jérôme 1980 PILGER Alexandre 1996 MC DANIEL Billy 1984 PILOT Michel 1994 MULLER Serge 1986 RUPPERT Christophe 1987 PILOT Michel 1994 SCHREINER Charel 1995 RUPPERT Christophe 1987 SCHUMACHER Mike 1982 SCHREINER Charel 1995 WEILER Claude 1989 SCHUMACHER Mike 1982 WEILER Claude

20 BC MESS ALFF Estelle 1979 DICKES Sally 1990 DICKES Sally 1990 KIEFFER Lynn 1989 FALA Amandine 1992 SCHAMMO Tessy 1989 KIEFFER Lynn 1989 SCHENTEN Manou 1988 MANCINELLI Laura 1989 SCHENTEN Michelle 1991 SCHAMMO Tessy 1989 SCHENTEN Manou 1988 SCHENTEN Michelle 1991 BREUSKIN Kim 1983 DRAZOVIC Tomislav 1987 CVETKOVIC Milan 1982 FUX Yann 1990 DRAZOVIC Tomislav 1987 HOESER Jo 1994 FUX Yann 1990 JANJIC Bojan 1987 HOESER Jo 1994 KAUFMANN Kevin 1997 JANJIC Bojan 1987 MICHELS Damien 1992 LORDONG Charlie 1995 STEFFEN Pit 1996 MICHELS Damien 1992 STEFFEN Tim 1993 STEFFEN Tim 1993 SUNNEN Vincent 1994 SUNNEN Vincent 1994 WEIS Gilles 1994 TRUBLJANIN Armin 1995 VICTOR Maxime 1995 WEIS Gilles

21 BBC AVANTI MONDORF DAMY Magali 1985 DAMY Magali 1985 DELVAUX Jill 1987 DELVAUX Jill 1987 FRANTZ Lynn 1991 MAAS Laura 1988 GATTI Jill 1983 SITZ Ninon 1988 KREMER Jessica 1987 SPELTZ Carine 1988 MAAS Laura 1988 POSSOCO Marie 1995 SITZ Ninon 1988 SPELTZ Carine 1988 WILLEMS Béatrice 1988 BARTHOLOMEY Sven 1995 BARTHOLOMEY Sven 1995 DEWENDER Tom 1990 DA SILVA FREITAS Gilberto 1997 FERREIRA Nuno 1991 FLOYD Jelani 1988 FLOYD Jelani 1988 HIRTT Janic 1990 HEMMEN Bob 1992 KALMES Joe 1995 HIRTT Janic 1990 MAGALHAES LOPES Luis 1996 KALMES Joe 1995 MAIS Christian 1984 MAIS Christian 1984 MENDES Melvin 1992 MENDES Melvin 1992 RAHIC Haris 1995 PRIOR Alexandre 1991 SILVA Pedro 1979 RAHIC Haris 1995 SILVA Pedro

22 BC MUSEL PIKES DIEDERICH Laure 1987 DIEDERICH Jackie 1997 FISHER Christine 1983 DIEDERICH Laure 1987 KONSBRUCK Lynn 1992 ENTRINGER Noémie 1996 MEYNADIER Magaly 1991 FISHER Christine 1983 MRECHES Laura 1995 MEYNADIER Magaly 1991 NILLES Lara 1995 PAULY Julie 1992 PAULY Julie 1992 SCHEIDER Laurie 1995 SCHEIDER Laurie 1995 SCHEUREN Annelise 1995 SCHEUREN Annelise 1995 SCHMIT Cathy 1990 SCHMIT Cathy 1990 WEILER Catherine 1995 WEILER Catherine 1995 DENTZER Chris 1990 BEFORT Fabrice 1997 DENTZER Raoul 1987 DENTZER Chris 1990 GARY Brandon 1983 GALES Alain 1997 KOX Jean 1990 KOX Jean 1990 KREUTZ Max 1995 KREUTZ Max 1995 MAJERUS Laurent 1990 MAJERUS Laurent 1990 MARTIN Raphaël 1994 MARTIN Raphaël 1994 SCHMIT Guy 1980 SCHWARTZ Laurent 1989 SCHOMER Tim 1993 WELTER Tom 1993 SCHWARTZ Laurent 1989 WINBOMONT Tom 1995 STEFFEN Tom 1993 WELTER Tom 1993 WINBOMONT Tom

23 BBC REBOUND PREIZERDAUL BARTHOLOME Linda 1987 BOCK Sondra 1991 BOCK Sondra 1991 FILBIG Danielle 1997 GREGORIUS Romy 1992 GREGORIUS Romy 1992 HILBERT Lisa 1988 HILBERT Lisa 1988 KAEPPELI Caroline 1989 LEPAGE Nadine 1991 KAISER Julie 1990 MARTIN Tania 1987 LEPAGE Nadine 1991 MOECHER Jessica 1996 MAJERUS Lisa 1990 MARTIN Tania 1987 MORES Tanja 1994 BERNARD Jean Roger 1992 DIEDERICH Daniel 1994 DA LUZ EVORA Fredy 1990 FELTEN Nicolas 1984 DIEDERICH Daniel 1994 HOLLERICH Thierry 1990 FELTEN Nicolas 1984 KARTHEISER Luc 1989 FORTES COSTA Aldino 1986 KETTER Jean 1989 HOLLERICH Thierry 1990 MANGEN Max 1988 KARTHEISER Luc 1989 KETTER Jean 1989 LEPAGE Marc 1989 MANGEN Max 1988 MEYS Alexandre

24 Joueurs/joueuses 'PROTEGE(E)S AS SOLEUVRE BIDAINE Anne 1994 BIDAINE Anne 1994 BIDAINE Carole 1995 BIDAINE Carole 1995 DEISTER Lynn 1992 DEISTER Lynn 1992 GUILLAUME Cynthia 1990 GUILLAUME Cynthia 1990 MULLER Candy 1989 MULLER Candy 1989 NEUENS Jill 1987 NEUENS Jill 1987 SCHAEFFER Fabiennne 1986 NICK Tessy 1996 STEFFEN Sabrina 1987 PIRSCH Lynn 1996 THEIN Lynn 1993 WAGNER Sandy 1991 WAGNER Sandy 1991 ABREU André 1988 ABREU André 1988 ASSELBORN Sam 1995 BENSEGHIR Dominique 1985 BENSEGHIR Dominique 1985 DEVOS Eric 1995 DEVOS Eric 1995 GREEN Mychal 1983 GREEN Mychal 1983 HEUSCHLING Vic 1996 GRUN Raoul 1991 KERSCHEN Philippe 1994 HEMMEN Ben 1983 KOMBO Janik 1990 KERSCHEN Philippe 1994 MELLINA Gilles 1994 KOMBO Yanik 1990 PEFFER Rapahël 1997 MELLINA Gilles 1994 TAPSCOTT Chehales 1990 TAPSCOTT Chehales 1990 THILL Pit 1992 WEISEN Christian

25 BBC BLACK FROGS SCHIEREN ARENDT Lisa 1992 ARENDT Lisa 1992 BIRKEL Elisabeth 1989 BIRKEL Elisabeth 1989 FUCHS Lydie 1994 HINGER Robyne 1997 KEMP Martine 1992 KEMP Martine 1992 MARCUS Céline 1991 MARCUS Céline 1991 RIGUTTO Cheryl 1987 PEREIRA Melodie 1997 RIGUTTO Jasmine 1982 RIGUTTO Cheryl 1987 WALDBILLIG Jasmine 1994 WALDBILLIG Jasmine 1994 WENNER Patrice 1995 WENNER Patrice 1995 WOHL Sandy 1995 WOHL Sandy 1995 AYODELE Michael 1988 AYODELE Michael 1988 BROUSCHER Max 1989 BROUSCHER Max 1989 FUCHS Chris 1993 HIRT Bob 1985 GRUNEISEN Anthony 1993 JANICZEWSKI Kamil 1983 HIRT Bob 1985 NEUMANN Tom 1994 JANICZEWSKI Kamil 1983 PETERS Kevin 1995 NEUMANN Tom 1994 RICCO Christophe 1995 PETERS Kevin 1995 THEIS Luc 1996 RICCO Christophe 1995 VINCENTE PINTO Keanu 1996 SCHLESSER Rick 1993 WIESENBACH Nick 1990 WIESENBACH Nick

26 BBC AMICALE STEESEL FEHLEN Tina 1989 FEHLEN Tina 1989 FILBIG Michèle 1995 FILBIG Michèle 1995 GARDLER Meghan 1988 GARDLER Meghan 1988 GRETHEN Jessica 1990 GRETHEN Jessica 1990 MANAKOVA Petra 1982 MANAKOVA Petra 1982 MANGEN Nadine 1983 MC MINIMY Jocelyn 1997 MEINTZ Romy 1988 MEINTZ Romi 1988 PETERSEN Nathalie 1995 NILLES Claire 1997 SANTIONI Linda 1993 PETERSEN Nathalie 1995 STEFFEN Anne 1994 FISCHER Steve 1992 GOLSON Reggie 1981 FISHER Lee 1989 JEITZ Eric 1986 GILLARDIN Mathieu 1991 KONEN Tom 1996 GOLSON Reggie 1981 LAURENT Alex 1993 JEITZ Eric 1986 MELCHER Bob 1994 LAURENT Alex 1993 NEY Sam 1987 MELCHER Ben 1992 PICARD Samy 1988 MELCHER Bob 1994 THEISEN Jonas 1996 NEY Sam 1987 PICARD Samy 1988 SCHARTZ Christian 1986 SCHMIT Max

27 BBC RESIDENCE WALFERDANGE CLAES Kaatje 1981 CLAES Kaatje 1981 FISCHBACH Jill 1993 DUMONT Sara 1997 HEINTZ Julie 1995 FISCHBACH Jill 1993 KREMER Julie 1987 HEINTZ Julie 1995 KRIER Sarah 1992 KREMER Julie 1987 MEYNEN Camille 1995 KRIER Sarah 1992 NOUR EL DIN Selma 1993 MEYNEN Camille 1995 SCHEUREN Paulina 1993 NOUR EL DIN Selma 1993 SCHLIM Laura 1993 SCHMIT Larissa 1996 WILHELM Giulia 1994 WILHELM Giulia 1994 ABDIU Thierry 1987 ABDIU Thierry 1987 FASBENDER Yann 1990 FASBENDER Yann 1990 FASCELLA Ben 1993 KENNEDY Marcus 1984 KENNEDY Marcus 1984 KOSTER Pitt 1989 KOSTER Pitt 1989 KRECKE Max 1995 KRECKE Max 1995 MAFUTA Christian 1995 MAFUTA Christian 1995 MEYER Max 1997 MOURA Kevin 1994 MOURA Kevin 1994 SCHMIT Max 1992 SCHMIT Max 1992 SCOTT Dustin 1985 VUJAKOVIC Oliver 1996 TOMAS Ivan

28 BBC LES ESPERANTS WASSERBILLIG BAUER Angélique 1994 ANDRE Kelly 1996 FERRING Jennifer 1993 BAUER Angélique 1994 FINKE Tania 1988 FERRING Jennifer 1993 GILLEN Nathalie 1994 GILLEN Nathalie 1994 GILLEN Tania 1993 GILLEN Tania 1993 LIZARDO Samantha 1991 MEDDEB Aicha 1997 NUSZKOWSKI Annick 1986 RICCO Jessica 1987 RICCO Jessica 1987 SILBEREISEN Tatiana 1988 SCHEID Lynn 1988 VIEIRA SILVA Eduarda 1993 SILBERIESEN Tatiana 1988 VIEIRA SILVA Eduarda 1993 EICKE Andy 1992 EICKE Andy 1992 FERRING Ben 1995 FERRING Ben 1995 FISCH Jan 1989 GILLEN Ben 1989 GILLEN Ben 1989 HEINEN Laurent 1996 HUKIC Orhan 1995 HUKIC Orhan 1995 LANA Ralph 1993 LANA Ralph 1993 LIZARDO Samuel 1984 LIZARDO Joé 1996 MARTINS FERREIRA Toni 1991 LIZARDO Samuel 1984 MATHIEU Michel 1985 MATHIEU Michel 1985 SCHEID Joé 1994 SCHEID Joé 1994 SUSS Robert

29 BBC LES SANGLIERS WILTZ BARTHEL Camille 1994 BARTHEL Camille 1994 BEUS Marina 1991 BRUCK Conny 1991 BRUCK Christina 1988 DRAGULOVCANIN Muniba 1996 BRUCK Conny 1991 EICHER Anne 1993 EICHER Anne 1993 EVEN Kyra 1991 EVEN Kyra 1991 FRAITURE Anne 1997 GAUL Kathrin 1991 GAUL Kathrin 1991 HERMES Nora 1995 HERMES Nora 1995 SCKUVIE Natacha 1991 SCKUVIE Natacha 1991 WOLTER Cynthia 1995 WOLTER Cynthia 1995 BAPTISTA GOMES Diogo 1994 BAPTISTA GOMES Diogo 1994 BRUCK Billy 1994 BRUCK Billy 1994 DO ROSARIO DELGADO Ruben 1994 FRAITURE Tom 1995 FELLER André 1988 SINANOVIC Mirmes 1981 FRAITURE Tom 1995 WEALER Cyril 1986 SAGRAMOLA Philippe 1984 WEALER Joël 1988 SINANOVIC Mirnes 1981 WEALER Mical 1990 WEALER Cyril 1986 WEALER Joël 1988 WEALER Mical

30 COMMUNICATIONS DE LA COMMISSION TECHNIQUE (21) Forfait d office SANB RMKB 20-0 forfait Joueur Pompei (RMK) jouait sans medico valable PK-CT

31 F.L.B.B. - Commission des Arbitres (saison 2012/ ) Programme pour la période du lundi 4 mars 2013 au vendredi 15 mars :35:48 Coupe:LOTERIE NATIONALE CUP 1er Arbitre 2e Arbitre 3e Arbitre T 71 - AB Contern Sam coque /arena Amicale - Résidence Sam coque /arena V23 - V24 Dim coque /arena pas encore désigné TOTAL League - :Poule titre Résidence - Etzella Ven walfer /ho1 pas encore désigné T 71 - Musel-Pikes Ven grimler pas encore désigné Sparta - Amicale Ven atert /central pas encore désigné Nationale 2 - :Poule montée Racing Luxembourg - BC Mess Ven tramsschap Nationale PallBasketArel - Avenir Berbourg Sam arel spetz SCHUMMER D. VANZELLA T. Espoirs - :Tour final Poule Musel-Pikes - AS Soleuvre Sam stadtbred. WEIWERS L. ESECELI G US Heffingen - Musel-Pikes Lun heffingen RICHARTZ C. HAUPERT S. Espoirs - :Tour final Poule T 71 - Mamer Ven grimler /terrain1 PIERSANTI M. ESECELI G. Division: Mamer B - Grengewald B Ven mamkinnek MOOS C. RICHARTZ C. TOTAL League - :Poule titre AB Contern - Etzella Ven contern /central pas encore désigné T 71 - Musel-Pikes Ven grimler pas encore désigné Sparta - Amicale Ven atert /central pas encore désigné Cadets:Tour Final Div Amicale - Racing Luxembourg Dim steinsel ARENAS J. PEIFFER T. Cadets:Tour Final Div BBC Bascharage - Telstar B Sam bascharage BINNA A. FONSECA R. Scolaires:Tour Final Div Amicale - Musel-Pikes Dim steinsel ARENAS J. PEIFFER T. Scolaires:Tour Final Div PallBasketArel - AB Contern Dim arel spetz/central REPAPIS M. ANTONY M. Scolaires:Tour Final Div Telstar - Basket Esch B Sam howald GERIN S. FALTZ R. Scolaires:Tour Final Div BBC Bascharage - Black Star Sam bascharage BINNA A. FONSECA R. Scolaires:Tour Final Div Telstar B - Racing Luxembourg Sam howald GERIN S. FALTZ R. Minis:Tour final Div Amicale - Etzella Jeu steinsel DEGANO S. REPAPIS M BBC Bascharage - AS Soleuvre Sam bascharage DISPA M. DEMIRCIGIL M. Minis:Tour final Div Musel-Pikes - Basket Esch B Sam stadtbred. WEIWERS L. ESECELI G. Minis:Tour final Div Preitzerdaul 93 - Black Frogs Sam bettborn LABATUT D. PAPIER M. Coupes:Coupe des Cadettes Résidence - Sparta Sam walfer /ho1 MALANE J. BIEVER L Basket Esch - AB Contern Sam esch /ho2 WEYRICH M. LAMPE K. Coupes:Coupe Filles Scolaires T 71 - AB Contern Sam grimler /central PHILIPPART F. NUSZKOWSKI A Amicale - Résidence Lun steinsel PEROVIC N. TERRENS T. Coupes:Coupe des Fillettes AB Contern - Etzella Jeu contern /central REZKI P. BIEVER L Black Frogs - Sparta Dim schieren SCHUMMER D. JUNGELS J. Cadettes:Tour Final Div Les Sangliers - Racing Luxembourg Sam wiltz MYFTARI S. ILBEGI TEYMOURI A Avenir Berbourg - Les Sangliers Ven berbourg FERIGO W. MICHAELY J. Filles Scolaires:Tour Final Div Musel-Pikes - Etzella Jeu stadtbred. LAMPE K. GERIN S. Filles Scolaires:Tour Final Div Arantia - Etzella B Sam larochette SEILER J. SCHMITZ L. Fillettes:Tour final Div Preitzerdaul 93 - Grengewald Sam bettborn LABATUT D. PAPIER M. Fillettes:Tour final Div Arantia - Red Miners Käl. Sam larochette SEILER J. SCHMITZ L. All Star Nationale North - South Ven mondorf OLINGER P. KERSCHEN D. Seniors Grengewald - Equipe inconnue Jeu oberanven /nouveau REZKI P. ESECELI G Basket Esch - T 71 Mer esch /ho1 WEIWERS P. WOLZFELD G AB Contern - US Heffingen Mar contern /central GLOD P. OLINGER P Avanti Mondorf - Telstar Mar mondorf MICHELS L. WOLZFELD G Etzella - Black Star Mar deichwisen/central SCHULER G. PEROVIC N Basket Esch - T 71 Mer esch /ho1 WEIWERS P. WOLZFELD G Basket Esch - AB Contern Ven esch /ho2 JENTGES L. BIEVER L Kordall Steelers - Avanti Mondorf Jeu fousbann FONSECA M. HODZIC A Racing Luxembourg - AB Contern Mer tramsschap DISPA M. WEYRICH M. Jeunes Gens FLBB U16 - F -Sluc Nancy Mer ins BIEVER L. LAMPE K. Jeunes Filles Match de Préparation U15F FLBB U15 - F -Lorraine Mer mersch lcd MEISCH L. DEGANO S FLBB U16 - Amicale Mer mersch lcd PEROVIC N. HANSEN C. Bascol:Division Eurobasket A - BBC Police A Jeu beggen Black Lions A - Team Teaching Mer grimler WEIWERS P. WOLZFELD G Eurobasket A - BBC Spuerkeess A Mar beggen FONSECA M. HERVY P BBC Police A - PTT Mar schoolinte AKA A. DEGANO S. Bascol:Division BBC Penitencier - Brown B. Harrim Mar munsbach DISPA M. WAMPACH J Bank of NewYork - BIL Mar lux gare MEISCH L. MAINZ C Eurobasket B - CFL Mar beggen MEISCH L. MICHELS L. Bascol:Division Staater Léiwen - BBC Police B Mer lux gare FONSECA M. FERIGO W Lux-Ballers - BBC FHL Mar lmichelrod HERVY P. HODZIC A RBC - Black Lions B Lun ltbonnevoi FERIGO W. AGOVIC R. Bascol:Division Amicale Foyer - BBC Spuerkeess B Lun lux gare DEGANO S. REPAPIS M BBC CSSF - Deloitte Mer lux gare SAMIDA J. MAINZ C. Pour la commission des arbitres : Patrick Glod GSM:

32 COUPE DE LUXEMBOURG

33 DKV F.L.B.B. CAMP 2013 (Girls & Boys born 1999, 2000, 2001, 2002, 2003) Das FLBB Camp 2013 findet in Zusammenarbeit mit ENEPS/Sportlycée am 23. März und 24. März 2013 jeweils ab 09h00 in der COQUE (Arena/Gymnase/TT1) statt. Auch in 2013 wird das traditionelle FLBB Camp stattfinden. Zwei Tage lang steht Spaß im Vordergrund und es wird in verschiedensten Leistungsgruppen Basketball gespielt und trainiert. Head Coaches werden Mariusz Dziurdzia (Deutschland), Thierry Kremer (Luxemburg), Carmen Nastor (Rumänien) in Zusammenarbeit mit weiteren Coaches der FLBB und aus den Vereinen sein. Als Gäste werden Nationalspieler und Profispieler Ihr Können zeigen. Die Teilnehmergebühr beträgt 79,. Darin enthalten sind außer der Campteilnahme zwei Mittagessen und ein Camp T Shirt Anmeldeschluss ist der 16. März 2013 MITZUBRINGEN ZUM CAMP SIND: 1 WEISSES T SHIRT 1 SCHWARZES T SHIRT 1 BASKETBALL WASSER ZUM TRINKEN EINE GESONDERTE BESTÄTIGUNG DER ANMELDUNG ERFOLGT NICHT! MIT EINGANG DES ANMELDEBOGENS IN DER GESCHÄFTSSTELLE DER FLBB UND DER ÜBERWEISUNG DER MELDEGEBÜHR IST DER SPIELER/DIE SPIELERIN AUTOMATISCH ANGEMELDET! BEGINN DES CAMPS IST AM UM 9H00 IN DER ARENA DER COQUE!

34 DKV F.L.B.B. CAMP 2013 (Girls & Boys born 1999, 2000, 2001, 2002, 2003) Anmeldung DKV F.L.B.B. CAMP 2013 NOM: PRÉNOM: ADRESSE: TEL: GSM: E MAIL: DATE DE NAISSANCE: TAILLE: POIDS: CLUB: ENTRAINEUR: SIGNATURE PARENTS: PRIÈRE DE REMPLIR ET DE RENVOYER OU DE FAXER À LA FLBB JUSQU AU FAX: , ROUTE D ARLON L 8009 STRASSEN LE MONTANT DE 79, EST A VIRER SUR UN DES COMPTES SUIVANTS AVEC MENTION F.L.B.B. CAMP LE NOM DE L ENFANT BCEE: LU OU CCPL: LU EINE GESONDERTE BESTÄTIGUNG DER ANMELDUNG ERFOLGT NICHT! MIT EINGANG DES ANMELDEBOGENS IN DER GESCHÄFTSSTELLE DER FLBB UND DER ÜBERWEISUNG DER MELDEGEBÜHR IST DER SPIELER/DIE SPIELERIN AUTOMATISCH ANGEMELDET! BEGINN DES CAMPS IST AM UM 9H00 IN DER ARENA DER COQUE!

35 F.L.B.B. FLBB - Planungen Datum Event Status Bemerkungen Halb-inale Loterie Nationale Cup -ixiert Coque Finale Loterie Nationale Cup -ixiert Coque Osterferien Stage U18 Women -ixiert LCD Mersch Stage U16 Women -ixiert LCD Mersch DKV FLBB Camp -ixiert Coque Stage U18 Men -ixiert Vittel (F) Stage U16 Men -ixiert Luxembourg /02.04Stage U14 Men -ixiert Luxembourg ISF World Championship (Sportlycée Boys & Girls/95-98) -ixiert Cyprus SUBWAY Austausch BaWü U14 Men/Women - Steinbach (D) -ixiert Steinbach U16 Men 2 Belgium in Planung Liège DemySchandeler Youth Finals -ixiert Coque DemySchandeler Youth Finals -ixiert Coque DKV FLBB Turnier -ixiert Coque Finale Damen -ixiert TBA Finale Herren -ixiert TBA Vorbereitung JPEE Senior Women Belgium =ixiert TBA Training =ixiert Coque/Atert Luxembourg-Germany =ixiert Atert/Bertrange Luxembourg-Germany =ixiert Atert/Bertrange Training =ixiert Coque Luxembourg-Ireland =ixiert Coque Luxembourg-Ireland =ixiert Coque Luxembourg-Ireland =ixiert Coque Training =ixiert Coque Vorbereitung JPEE Senior Men Training =ixiert Coque Stage Germany =ixiert Bundesleistungszentrum Heidelberg (D) Training =ixiert Coque Luxembourg-Scotland =ixiert Coque Luxembourg-Scotland =ixiert Coque Luxembourg-Scotland =ixiert Coque Training =ixiert Coque Espoir(e)s Finale -ixiert TBA COSL Spillfest -ixiert Kockelscheuer Invitational Mersch- Tournament U16 Women -ixiert Mersch France, Belgium, Slovakei, Luxembourg 19. & P=ingsten P=ingstferien JPEE 2013 Senior Women & Senior Men -ixiert Coque Vorbereitung EM Quali/Rd 1 - Senior Women -ixiert Atert/Bertrange st Rd- EM Quali Senior Women -ixiert Atert/Bertrange Luxembourg-Estonia =ixiert Atert/Bertrange Luxembourg-Greece =ixiert Atert/Bertrange Luxembourg-Netherlands =ixiert Atert/Bertrange U14 Women/Men - Scotland -ixiert Edinburgh (SCOT) Vorbereitung U20 Men EM EM Training =ixiert Luxembourg Stage in Planung TBA SUBWAY Exchange: 3 Spiele gegen Schweiz =ixiert Luxembourg Training =ixiert Luxembourg EM U20 Men =ixiert Targoviste (ROU) U16 Men - Scotland -ixiert Stirling (SCOT) DKV Special Camp -ixiert Oberanven Vorbereitung EM Quali/Rd 1 - Senior Men Training =ixiert Coque Stage Germany =ixiert Kienbaum (D) Germany-Luxembourg =ixiert Kienbaum (D) Germany-Luxembourg =ixiert Kienbaum (D) Training/Stage/Games in Planung Coque st Rd- EM Quali Senior Men =ixiert Austria-Luxembourg =ixiert TBA Luxembourg-Switzerland =ixiert Coque Luxembourg-Denmark =ixiert Coque Luxembourg-Austria =ixiert Coque Switzerland-Luxembourg =ixiert TBA Denmark-Luxembourg =ixiert Horsens Wibbel & Dribbel -ixiert Coque Vorbereitung U18 Men EM EM 2013 TBA Stage in Planung TBA Training in Planung TBA SUBWAY Exchange: 3 Spiele gegen Schweiz =ixiert Luxembourg EM U18 Men =ixiert Strumica (MKD) Vorbereitung U16 Women EM EM Stage in Planung Troyes (F)? Training in Planung TBA SUBWAY Exchange: 2-3 Spiele gegen Schweiz =ixiert Luxembourg EM U16 Women =ixiert Matosinhos (POR) HP

36 F.L.B.B. FLBB - Planungen Vorbereitung U16 Men EM EM Training in Planung Luxembourg SUBWAY Exchange: 3 Schweiz =ixiert Schweiz/TBA Training/Stage/Games in Planung TBA EM U16 Men =ixiert Sarajevo (BIH) Sommerferien Vorbereitung U18 Women EM EM Stage =ixiert Wiltz Training in Planung TBA SUBWAY Denmark Exchange in Planung Mersch Training in Planung TBA SUBWAY Exchange: 3 Schweiz =ixiert Schweiz/TBA Training in Planung TBA EM U18 Women =ixiert Miskolc (HUN) Vorbereitung U26 Women JdF JdF Training in Planung TBA Stage in Planung TBA Training in Planung TBA Schweiz =ixiert Schweiz/TBA Training in Planung TBA Jeux de la Francophonie =ixiert Nice (F) Beginn Sportlycée -ixiert Beginn CFBB -ixiert Beginn Internat Mersch -ixiert Allerheiligenferien TBA SUBWAY Exchange BaWü U14 Men/Women in Planung Luxembourg TBA SUBWAY Stages Kader (U16 + U18 Men/Women) in Planung Luxembourg/LCD Mersch SPUERKEESS Journée Nationale in Planung TBA SUBWAY Stage "TBA" U14- U16 Women in Planung über ENEPS reservieren SUBWAY Stage "TBA" U14- U16 Men in Planung über ENEPS reservieren Weihnachtsferien Regionenturnier U14 Men/Women -ixiert Lorraine (JG 00) Stand Änderungen vorbehalten! HP

37 eve n fre t & p ee ntr arty y!! 2013 NATIONALE 2 Hall Roll Delles/ Mondorf h00 half - time dunking-contest AFTER PARTY Brasserie INTERNATIONAL

38 Leitung: Miodrag Pure Radomirovic Die Kinder und Jugendlichen werden täglich von 10h00 bis 20h00 Uhr betreut (Achtung: Tag 1 erst ab 15:30). Je nach Leistungsstand und Alter werden die Teilnehmer in verschiedene Gruppen eingeteilt. Was nimmst Du mit nach Hause? - Basketballausbildung in Richtung Werfen und Pick & Roll - Erinnerungen an die Begegnung mit Spitzentrainern - T Shirt Bitte einen Ball mitbringen! Bitte das vollständig in Druckschrift ausgefüllte Anmeldungsformular bis zum senden an: -) oder -) B.C. Mess B.P.76 L-3901 Mondercange Name: Vorname: Geburts datum: Straße: Ort: PLZ: Telefon: Mobiltelefon: Adresse:! UNBEDINGT ERFORDERLICH! Ich habe schon an einem Basketball Camp teilgenommen: JA NEIN Wie oft Verein: Name und Unterschrift des Erziehungs berechtigten: Größe: Gewicht: Position: Trainer: Ich trainiere regelmäßig seit: und Mal die Woche T-Shirt Größe (S,M,L,XL,XXL): B.C. Mess Basketballcamp Themen: Werfen und Pick & Roll Offense Halle: Mondercange Mit erfahrenen Trainern und Spielern Unterstützt wird der Trainerstab von Spielern des B.C. Mess Dauer des Camps: Montag, den ab 15:30 bis Mittwoch, den um 21:30 Bei der Anmeldung bitte den Betrag von EUR 60.- auf [Geben Sie den Randleisteninhalt ein. Eine Randleiste ist eine das eigenständige Konto BGLL Ergänzung LU zum 7159 Hauptdokument Sie wirdstichwort meistens am Basketball linken oder Camp rechten 2013 Rand überweisen der Seite!Ohne Übernachtung!

39 B.C. Mess Basketball Camp März 2013 Sporthalle in Mondercange Camp Ablauf Montag, den Trunic-Misha-Yann-Pure 16:00-16:30 Gemeinsam Pick & Roll (P&R) Warm Up Pure P&R Offense bei Defense Force the Side, Hedge Out, Flat Over und Switch 16:30-17:00 P&R vom Pick alle Dribbler Optionen 2:0 17:00-17:30 P&R vom Pick alle Roll Off Optionen 2:0 17:30-19:00 P&R vom Pick live 2:2 mit handikap Defense 19:00-19:15 Cool Down Dienstag, den Trunic-Adam-Misha-Yann-Pure 10:00-10:30 Gemeinsam Pick & Roll (P&R) Warm Up Pure P&R Offense bei Hedge Out, Flat Over, Libero und Switch 10:30-11:00 Transition P&R alle Optionen 2:0, 2:1, 2:2 11:00-11:30 P&R Split 2:0, 2:1, 2:2 11:30-12:15 Wurf Individuelle Technik und Taktik Floater ( La Bomba ), Lay Up, Jump Shot 12:15-12:30 Cool Down 12:30-13:00 Lunch 13:00-14:30 Ruhe in der Halle 14: Video: Optionen mit Dribbling vom Pick 15:45-16:30 P&R Coach Clinic mit Prof.Dr. Trunic, Adam und Pure-Theorie 17:00-17:15 P&R Warm Up P&R Offense bei Hedge Out, Flat Over, Libero und Switch 17:15-17:45 P&R Dribbler over Pick 2:0 17:45-18:15 P&R alle Roll Off Optionen 2:0 18:15-19:00 P&R vorige beide Optionen live 2:2 mit handikap Defense 19:00-19:45 Wurf Individuelle Technik und Taktik Floater ( La Bomba ), Lay Up, Jump Shot 19:45 Cool Down Mittwoch, den Trunic-Adam-Misha-Yann-Pure 10:00-10:30 Gemeinsam Pick & Roll (P&R) Warm Up Pure P&R Offense bei Hedge Out, Flat Over, Libero und Switch 10:30-11:00 Transition P&R live 2:2 mit handikap Defense 11:00-11:30 P&R Split live 2:2 mit handikap Defense 11:30-12:15 Wurf Individuelle Technik und Taktik Floater ( La Bomba ), Lay Up, Jump Shot 12:15-12:30 Cool Down 12:30-13:00 Lunch 13:00-14:30 Ruhe in der Halle 14: Video: Optionen mit Dribbler Finish

40 B.C. Mess Coach Clinic März 2013 Stillstand ist Rückschritt, diese oft zitierte Weisheit gilt ganz speziell für den Trainingsalltag. Mittwoch, den :00 17:30: Miodrag Pure Radomirovic Pick&Roll - Individuelle Technik und Taktik 17:30 19:00: Adam Radomirovic Zone Offense (Spacing, P&R, Off Ball Screens, High-Low Game) 19:00-21:30: Prof. Dr. Nenad Trunic Wurf Technik und Taktik Camp Leiter: Demo Team: Infos: Miodrag Pure Radomirovic BC Mess Team oder

41 B.C. Mess Coach Clinic März 2013 Stillstand ist Rückschritt, diese oft zitierte Weisheit gilt ganz speziell für den Trainingsalltag. Sporthalle in Mondercange Mittwoch, den von 16:00 bis 20:30 16:00 17:30: Miodrag Pure Radomirovic Pick&Roll - Individuelle Technik und Taktik 17:30 19:00: Adam Radomirovic Zone Offense - Spacing, Pick&Roll, Off-Ball Screens, High-Low Game 19:00-21:30: Prof. Dr. Nenad Trunic Wurf Technik und Taktik Im Rahmen unseres diesjährigen Basketballcamps bieten wir eine Coach Clinic an. In Zusammenarbeit mit der Purebasketball International Academy gewähren wir Trainern und angehenden Trainern einen Einblick in die neuesten Methoden und wissenschaftlichen Erkenntnisse des Coachings. Teilnahmegebühr: Demo Team: Clinic Leiter: Infos: 30 Euro (Die Bezahlung erfolgt direkt vor Ort.) Spieler der ersten Mannschaft des B.C. Mess Miodrag Pure Radomirovic oder

42 Als prominenter Referent konnte Prof. Dr. Nenad Trunic gewonnen werden. Prof. Dr. Nenad Trunic, geboren am , ist in Basketballkreisen kein Unbekannter. Als Spieler gewann er unter anderem 1985 die EM für Kadetten und erhielt die Silbermedaille auf der WM für Junioren. In 1990 begann er als Profispieler bei Roter Stern Belgrad. Er spielte erfolgreich als Profi bis 2004, unter anderem in Italien, Türkei, Schweiz, Polen, Ungarn und Österreich. Er ist Absolvent der University of Physical Education in Belgrad, mit einem Abschluss als Master of Arts für Körperkultur (Fachrichtung: Sport - Basketball). An der Universität Braca Karic, Belgrad, erhielt er in 2006 seinen Ph. D. für Management of Basketball Training Technology. Im Jahr 2008 war er Cheftrainer der serbischen U16 Nationalmannschaft und gewann bei der EM 2009 die Bronzemedaille mit seinem Team. Zurzeit ist er Professor an der Universität Cathedra in Belgrad für Fächer mit Schwerpunkt Basketball. Im Jahr 2012 wurde er von FIBA-Europe als bester Basketballreferent der letzten 10 Jahre gewählt. Adam Radomirovic, geboren am , spielte 5 Jahre lang professionell Basketball in Deutschland, Österreich und Serbien ( ). Er wurde 2005 Deutscher Meister mit GHP Bamberg unter Coach Dirk Bauermann. Im Jahre 2007 kam jedoch der Entschluss seine aktive Basketballkarriere verletzungsbedingt zu beenden. Er machte dann sein Diplom als Basketballtrainer mit Magna Cum Laude an der Megatrend University Belgrad und hat die A-Lizenz als Trainer in Österreich, Serbien und Deutschland, sowie auch die FIBA Coaching Licence. Zurzeit ist er Athletik- und Individualtrainer des TBB Bundesliga Teams und auch Jugendkoordinator in Trier. Miodrag Pure Radomirovic, geboren am , ist ein sehr erfolgreicher Basketball und Athletik Coach. Er leitete unter anderem 4 Bundesliga Vereine, 2 zweite Bundesliga Vereine in Deutschland und 3 Bundesliga Vereine in Österreich. Dank seiner großen Erfahrung als Coach und Trainer, ist er eine Bereicherung für unseren Verein und für den Luxemburger Basketball im Allgemeinen. Auf seine Initiative hin wurde in 2012 das Projekt Made in Luxemburg by B.C. Mess in die Wege geleitet. Made in Luxemburg dient der kontinuierlichen Förderung talentierter luxemburgischer Nachwuchsspieler.

43 BBC Résidence Walfer Camp Roger Stoffel 3 rd Edition Headcoach: Kevin Magdowski Kategorien: Poussin(e)s Minis/Fillettes Scolaires/Filles Scolaires Cadets / Cadettes Programm: Gym Opening (für 2 Tage) Coaches speech Warmup Stations Shooting Contest Lunch and video Campers and coaches Contest Contest Parents arrival, campers and coaches Kosten: 45.- Euro Mitglieder BBC Résidence 60.- Euro Nichtmitglieder 2 x Mittagessen, Camp T-Shirt, Foto

44 Anmeldung Hiermit melde ich... meine Tochter/meinen Sohn... zum Camp Roger Stoffel verbindlich an. Adresse: Telefon: Geb.Datum:... T-Shirt Größe: XS S M L XL Unterschrift der Eltern:... Anmeldeschluß: 12. März 2013 Einsenden an: Helga Krecké BBC Résidence Jugendkommission 8, rue GD Charlotte L-7209 Walferdange Überweisung: BBC Résidence Walferdange BGL IBAN LU

45 BBC BASCHARAGE HEDGEHOGS asbl Chers amis sportifs, BASKETWEEKEND INVITATION Le BBC Bascharage Hedgehogs organise le weekend du 15 et 16 juin 2013 la 7 e édition de son ACCORD IMMOBILIERE BASKETWEEKEND pour les catégories Poussines (filles nées 2001 et après), Poussins (garçons nés 2001 et après) et Pré-poussins (garçons et filles nés 2003 et après). Nous avons le plaisir de vous inviter pour ces tournois qui se dérouleront au nouveau centre sportif «op Acker» à Bascharage. Tous les tournois seront joués parallèlement sur 2 terrains afin de garantir que chaque équipe pourra jouer un maximum de matchs dans un minimum de temps. Le tournoi des Poussins (garçons nés 2001 et après) se déroulera le samedi 15 juin 2013 de heures à heures. Le tournoi des Pré-poussins (garçons et filles nés 2003 et après) se déroulera le dimanche 16 juin 2013 de 9.30 heures à heures. Le tournoi des Poussines (filles nées 2000 et après) se déroulera le dimanche 16 juin 2013 de heures à heures. Veuillez nous répondre avant le 1er avril 2013 par ou par téléphone (Serge Wallig ) pour vous inscrire, en précisant avec quelles équipes vous désirez participer (Poussines, Poussins, Pré-poussins). Le règlement et l horaire exact vous parviendront fin mai. Dans l attente de pouvoir vous accueillir lors de notre ACCORD IMMOBILIERE BASKETWEEKEND, veuillez agréer, chers amis sportifs, l expression de nos salutations sportives. Pour le comité Serge Wallig Responsable sportif Tél. :

46 BBC Rebound 93 Preizerdaul Nous sommes à la recherche d un entraîneur pour notre équipe seniors hommes (Nat. 3) Si vous êtes intéressé merci de faire un à : Mir sinn op der Sich no engem Trainer fir eis Seniors Hären Equipe (Nat. 3) Ween interesséiert ass kann sech op folgender Adress mellen:

47

F é d é r a t i o n L u x e m b o u r g e o i s e d e B a s k e t b a l l. Bulletin d information officiel (BIO)

F é d é r a t i o n L u x e m b o u r g e o i s e d e B a s k e t b a l l. Bulletin d information officiel (BIO) N 44 11 mai 2016 F é d é r a t i o n L u x e m b o u r g e o i s e d e B a s k e t b a l l Bulletin d information officiel (BIO) Informations du conseil d administration - Liste des joueurs ayant renoncé

Mehr

Bulletin d information officiel (BIO)

Bulletin d information officiel (BIO) N 37 07 avril 2010 F é d é r a t i o n L u x e m b o u r g e o i s e d e B a s k e t b a l l Bulletin d information officiel (BIO) Informations de la Commission des Arbitres - Programme pour la période

Mehr

Bulletin d information officiel (BIO)

Bulletin d information officiel (BIO) N 05 30 juillet 2014 F é d é r a t i o n L u x e m b o u r g e o i s e d e B a s k e t b a l l Bulletin d information officiel (BIO) Informations du conseil d administration - Assemblée générale ordinaire

Mehr

Bulletin d information officiel (BIO)

Bulletin d information officiel (BIO) N 06 06 août 2014 F é d é r a t i o n L u x e m b o u r g e o i s e d e B a s k e t b a l l Bulletin d information officiel (BIO) Informations aux clubs - EuroBasket 2015 2 nd Qualifying Round 2014 - Arena

Mehr

Présentation All Star Day 2011

Présentation All Star Day 2011 Présentation All Star Day 2011 9 Janvier 2011 Org.: FLBB et Sparta Bertrange All Star Day 2011 TIMING ALLSTARDAY 2K11 13h00 Youth Contest Allstar Start Excercises 14h00 3 points contest (h ommes et dames)

Mehr

Bulletin d information officiel (BIO)

Bulletin d information officiel (BIO) N 50 22 juin 2016 Fédération Luxembourgeoise de Basketball Bulletin d information officiel (BIO) Informations du conseil d administration - Stellenausschreibung - Nationaltrainer Jugend - Appel à candidatures

Mehr

Résultats. Meeting Ouvert International Stade J.F. Kennedy à Dudelange Samedi, le 05.09.2015. Les sponsors du CAD

Résultats. Meeting Ouvert International Stade J.F. Kennedy à Dudelange Samedi, le 05.09.2015. Les sponsors du CAD Résultats Stade J.F. Kennedy à Dudelange Samedi, le 05.09.2015 Les sponsors du CAD Gedruckt am 06.09.2015 um 11:37 Seite 1 Speerwurf, Juniors fém./dames - e Anzahl der Teilnehmer: 1 Gerätegewicht: 600

Mehr

Bulletin d information officiel (BIO)

Bulletin d information officiel (BIO) N 52 28 juin 2017 Fédération Luxembourgeoise de Basketball Bulletin d information officiel (BIO) Informations des instances judiciaires - Ordonnance pénale du 20 juin 2017 Informations de la commission

Mehr

Informationsversammlung 21. November Organisatoren: Partner: Medienpartner:

Informationsversammlung 21. November Organisatoren: Partner: Medienpartner: Informationsversammlung 21. November 2016 4. Ausgabe des «Festival des cabanes» auf dem Kirchberg Thema: «Out of the box» Dates limites: 05.07.2016 Lancement du Concours 31.12.2016 Date limite d'inscription

Mehr

Dimanche 2 février 2014 à Ettelbruck - Hall Omnisports, rue du Deich, L-9012 Ettelbruck

Dimanche 2 février 2014 à Ettelbruck - Hall Omnisports, rue du Deich, L-9012 Ettelbruck Dimanche 2 février 2014 à Ettelbruck - Hall Omnisports, rue du Deich, L-9012 Ettelbruck Programme All Star Day 2014 14h00 14h15 Warming-up All Star Game Women 14h15 Presentation All Star Game Women 14h30

Mehr

Citabel / Sales Lentz Open

Citabel / Sales Lentz Open Citabel / Sales Lentz Open - 21.07.2013 Ergebnisse Einzel - Stableford; 18 Löcher Handicap-wirksames Wettspiel Für dieses Wettspiel gilt diese Pufferzonenanpassung (CBA): -1 Golf and Country Club Christnach

Mehr

Challenge Hardy Stocker CNJ Einzel / Individuelle

Challenge Hardy Stocker CNJ Einzel / Individuelle Challenge Hardy Stocker CNJ Einzel / Individuelle Kolin-Cup CNS Einzel / Individuelle 12. / 13. September 2015 In Zug Austragungsort Sporthalle Zug, General-Guisan-Strasse 2, Zug Hinweis für Bahnreisende:

Mehr

Programm der Spiele

Programm der Spiele Wormeldingen, den 17. Mai 2016 Liebe Sportsfreunde, Das Organisationskomitee des «Koeppchen Youth Cup 2016» des FC Koeppchen Wormeldange bedankt sich für ihre Teilnahme am Turnier am Sonntag, 29. Mai 2016.

Mehr

Meldezeiten. AK 09/10 weiblich

Meldezeiten. AK 09/10 weiblich AK 09/10 weiblich Nachname Vorname Jg Gliederung Q-Gld Quali 50m Hindernis 50m k. Schwimmen 50m Flossen Merling Viktoria 08Emmelshausen Offen 0:00,00 0:00,00 0:00,00 Carbach Neele 07Emmelshausen Offen

Mehr

VIII. Feuilles de match

VIII. Feuilles de match Fédération Internationale de Handball VIII. Feuilles de match a) Handball en salle b) each handball Edition: Septembre 2007 a) Handball en salle International Handball Federation Fédération Internationale

Mehr

DOCUMENT 1. Où peut on entendre ces dialogues? A B C D E. Inscris le numéro de chaque dialogue dans les cases ci-dessous. Dialog. Foto A.

DOCUMENT 1. Où peut on entendre ces dialogues? A B C D E. Inscris le numéro de chaque dialogue dans les cases ci-dessous. Dialog. Foto A. NAME : KLASSE : Evaluation de niveau A2 Session 2013 : fin de 5 ème bilangue Epreuve de compréhension orale Epreuve : allemand Aix- Marseille Durée : 20 à 25 minutes DOCUMENT 1 Où peut on entendre ces

Mehr

LUSTAT news. Vornamen. Sarah und Jonas stehen an der Spitze. 22. Juli 2008 Medienmitteilung

LUSTAT news. Vornamen. Sarah und Jonas stehen an der Spitze. 22. Juli 2008 Medienmitteilung LUSTAT news 22. Juli 2008 Medienmitteilung Vornamen Sarah und Jonas stehen an der Spitze Sarah ist seit zehn Jahren der beliebteste Mädchenname im Kanton, im Jahr 2007 erhielten ihn 35 Neugeborene. Bei

Mehr

SKI- UND SNOWBOARDRENNEN VOM 19.02.2015 IN BELLWALD

SKI- UND SNOWBOARDRENNEN VOM 19.02.2015 IN BELLWALD Ski Gäste Kinder 1 1 Stefan Radojevic 00:37.86 2 250 Leon 00:39.19 3 247 Viktor 00:40.40 4 248 Nicolas 00:41.45 Ski Gäste Erwachsene 1 3 Patrick Völlm 00:29.30 2 2 Kaba Dalla Lana 00:30.30 Snowboard Level

Mehr

Ortsmeisterschaften 2010 Riesenslalom Herren

Ortsmeisterschaften 2010 Riesenslalom Herren Ortsmeisterschaften 2010 Riesenslalom Herren Startnr. Altersklasse Name Vorname Alter 1.Lauf 2. Lauf Endzeit Platzierung Verein / Ort 24 0/6 Ruppert Tim 5 01:20,13 01:05,16 02:25,29 1 SV Pöhlatal Königswalde

Mehr

Geburt. Lisa-Marie * g 49 cm. Felix. Timo. Luca. Kevin. Celine * g 45 cm. Chiara- Sophie

Geburt. Lisa-Marie * g 49 cm. Felix. Timo. Luca. Kevin. Celine * g 45 cm. Chiara- Sophie Luca * 9. 10. 2004 3.650 g 53 cm Muster g01 (50/2), 4c Muster g02 (45/2), 4c Timo *10. Oktober 2004 3.560 g 52 cm Ab jetzt bestimme ich, wann aufgestanden wird! Geburt unseres Sohnes. Ella und Toni Geburt

Mehr

Schleswig-Holsteinischer Sportkeglerverband e. V.

Schleswig-Holsteinischer Sportkeglerverband e. V. Sport-Jahrgang 1996/1997 - männlich A 1. Jonas Klöpper VSK Stormarn 875 2. Lukas Weber VSK Stormarn 868 3. Nico Dobberphal TSV Bollingstedt-Gammellund 841 4. Kevin Rickerts TSV Bollingstedt-Gammellund

Mehr

Sonderreglement / Règlement particulier Supermoto Sundgau (F) Datum 25.-26.07.2015 FMS/SAM: N 211

Sonderreglement / Règlement particulier Supermoto Sundgau (F) Datum 25.-26.07.2015 FMS/SAM: N 211 www.s-a-m.ch / www.swissmoto.org Sonderreglement / Règlement particulier Supermoto Sundgau (F) Datum 25.-26.07.2015 FMS/SAM: N 211 1. Organisator / Organisateur: Name / Nom (Club, Promoter) : ASK3F Adresse:

Mehr

Rangliste Nord SM vom in Löhningen

Rangliste Nord SM vom in Löhningen 1er Junioren 1 Sandro Hüni Stäfa 116.00 78.83 2 David Riga Pfungen 83.60 43.99 - Yannick Martens VMC Hombrechtikon 133.10-2er Schülerinnen 1 Melanie Müller/Lydia Seitz Stäfa 36.30 28.15 2 Irina Christinger/Karin

Mehr

International Coach Clinic Rostock 02. & 03. August 2013

International Coach Clinic Rostock 02. & 03. August 2013 International Coach Clinic Rostock 02. & 03. August 2013 International Coach Clinic 02. & 03. August 2013 International Coach Clinic Rostock 2013 International Coach Clinic Rostock 02. & 03. August 2013

Mehr

Fuchsstein-Cup Stützengrün O F F I Z I E L L E E R G E B N I S L I S T E

Fuchsstein-Cup Stützengrün O F F I Z I E L L E E R G E B N I S L I S T E Skiverein Stützengrün Skiverband Sachsen Fuchsstein-Cup Stützengrün 21.02.2010 O F F I Z I E L L E E R G E B N I S L I S T E Kampfgericht Technische Daten Wettkampfchef: Jürgen Leistner Streckenlängen:

Mehr

Départ Stade de Bouleyres Bulle Dimanche 12 avril 2015 1 er relais 09.00h + Individuels, 09.00h

Départ Stade de Bouleyres Bulle Dimanche 12 avril 2015 1 er relais 09.00h + Individuels, 09.00h 44 ème COURSE DE RELAIS EN FORET *** 4 4. WALDSTAFFELLAUF Informations Information Départ Stade de Bouleyres Bulle Dimanche 12 avril 2015 1 er relais 09.00h + Individuels, 09.00h Catégories relais (3x6km)

Mehr

1. Saarländische ADAC Bastuck Jugend Kart Slalom Meisterschaft

1. Saarländische ADAC Bastuck Jugend Kart Slalom Meisterschaft Ergebnis: K 1 Ausdruck: 14:28 1 1 J Beiling, Manuel JA 1119 47.240 4 45.380 2 44.960 2 1:34.340 10,33 2 10 J Michalke, Lenja JA 1112 43.980 43.980 6 44.420 1:34.400 9,67 3 14 Ritzki, Steven 1101 47.340

Mehr

Stadtmeisterschaft Alpin 2010 Riesenslalom OFFIZIELLE ERGEBNISLISTE

Stadtmeisterschaft Alpin 2010 Riesenslalom OFFIZIELLE ERGEBNISLISTE Rang Stnr Zeit-1 Zeit-2 Total Diff Damen ab 55 1. 1... WUNTRACK Helga 52 17,54 17,30 34,84 Herren ab 55 1. 3... HANSEL Georg 41 16,40 16,33 32,73 2. 2... BERTRAM Eberhard 47 21,38 16,81 38,19 5,46 Bambini

Mehr

qui est-ce? Règle du jeu

qui est-ce? Règle du jeu qui est-ce? Jeu de révisions pour le niveau 5 e (début d'année) sur le thème de la présentation. Objectif : revoir les expressions apprises en 6 e (le nom, l'âge, la ville, le pays d'origine, les loisirs,

Mehr

Fuyu-Keiko Kase Ha Shotokan Ryu Karate-Do Deutschland e.v. KKD-

Fuyu-Keiko Kase Ha Shotokan Ryu Karate-Do Deutschland e.v. KKD- Fuyu-Keiko Kase Ha Shotokan Ryu Karate-Do Deutschland e.v. KKD- 3. - 5. November 2017 Müllheim / Baden Gerhard Scheuriker 5. Dan, Deutschland Schüler von Shihan Taiji Kase Shihankai & Stützpunkttrainer

Mehr

Fuyu-Keiko Kase Ha Shotokan Ryu Karate-Do Deutschland e.v.

Fuyu-Keiko Kase Ha Shotokan Ryu Karate-Do Deutschland e.v. Fuyu-Keiko Kase Ha Shotokan Ryu Karate-Do Deutschland e.v. 3 rd 5 th November 2017 Müllheim / Baden Gerhard Scheuriker 5 th Dan, Germany Member of KSKD Shihankai 3 rd Dan Kobudo / 2 nd Dan Kyusho-Jitsu

Mehr

Mondercange, den 24. Juni 2015

Mondercange, den 24. Juni 2015 Mondercange, den 24. Juni 2015 Betrifft: Nationaler Fussballtag 2015 in Ettelbruck Preisüberreichung am 27. Juni 2015 um 10.00 Uhr im OUTLETSTORE by FREELANDER S, 11, allée John W. Léonard in L 7526 Mersch

Mehr

1 - Abschnitt :00

1 - Abschnitt :00 1 - Abschnitt 1 13.03.2016-14:00 Wettkampf 1 Knaben, 50m Schmetterling Jahrgänge 2006-2007 13.03.2016-14:00 Protokoll 1. JAAS Joé 06 Swimming Club Le Dauphin Ett 49.38 2. BASILE Miro 07 CNDu 49.49 3. HOLLERICH

Mehr

Département de la formation syndicale de l OGBL FORMATION

Département de la formation syndicale de l OGBL FORMATION Département de la formation syndicale de l OGBL FORMATION syndicale 2018 wwww.ogbl.lu formations@ogbl.lu 2 Département de la formation syndicale de l OGBL Formation syndicale 2018 Gewerkschaftliche Bildung

Mehr

Wettkampf Nr. 1. Wettkampf Nr. 2. Wettkampf Nr. 3

Wettkampf Nr. 1. Wettkampf Nr. 2. Wettkampf Nr. 3 04.05.09 9:57 Uhr Seite 27 Wettkampf Nr. 1 25m Schmetterling Mädchen 1. Trenkmann Luise... 1999 MSV Bautzen 04 e.v. 0:24,35 Wettkampf Nr. 2 25m Schmetterling Jungen 1. Wilk Samuel... 2000 MSV Bautzen 04

Mehr

Meldeergebnis. Überprüfungswettkampf , Chemnitz, Bernsdorfer Str. Schwimm-Club Chemnitz von 1892 e.v.

Meldeergebnis. Überprüfungswettkampf , Chemnitz, Bernsdorfer Str. Schwimm-Club Chemnitz von 1892 e.v. Seite: Meldeergebnis Überprüfungswettkampf 7.0.2007, Veranstalter: Ausrichter: Schwimm-Club Chemnitz von 892 e.v. Schwimm-Club Chemnitz von 892 e.v. Teilnehmende Vereine: Nr. Verein Aktive Starts Staffeln

Mehr

Rangliste schnellst Notteler 2013

Rangliste schnellst Notteler 2013 Rangliste schnellst Notteler 2013 Nr. 0 Kategorie Piccolo w/m: Jahrgang 2007 und jünger ca. 500 m p NAME VORNAME JG Amrein Michelle 2009 p Aregger Laura 2008 650 p Bachmann Robin 2007 651 Bachmann Julia

Mehr

Württembergischer Schützenverband 1850 e.v.

Württembergischer Schützenverband 1850 e.v. Seite: 1 Schützenklasse - Spo Kennziffer: 6.20.10. 1. 8C Kohl, Michael SGi Ditzingen 1974 271 276 27 22 547 2. 13B Kirschke, Cord SGi Ditzingen 1967 259 281 0 0 540 3. 8A Gäckle, Daniel BSV Weil der Stadt

Mehr

Mündliche Prüfung Montag, Prüfung: C 402 Vorbereitung: C 312

Mündliche Prüfung Montag, Prüfung: C 402 Vorbereitung: C 312 Mündliche Montag, 12.06.2017 sausschuss Deutsch Vorsitz: Fr. Sturm-Klasen, Hr. Herrmann im Wechsel Prüfer: Fr. Sturm-Klasen, Hr. Herrmann, Fr. Wabra, Fr. Frenz Protokoll: Fr. Wabra, Fr. Frenz im Wechsel

Mehr

Vereinsmeisterschaften des NTSV Spielerliste alle Disziplinen

Vereinsmeisterschaften des NTSV Spielerliste alle Disziplinen www.eft.de 1/6-10.09.2017 15:08 Vereinsmeisterschaften des NTSV Spielerliste alle Disziplinen Damen (best of 3 matsches) 1 Lückenfüller, N.N. 2 Schreiber, Nadine 3 Zetzsche, Sabrina Damen 40/50/60 1 Borggreve,

Mehr

Stadtmeisterschaft 2011 ALPINE Riesenslalom OFFIZIELLE ERGEBNISLISTE

Stadtmeisterschaft 2011 ALPINE Riesenslalom OFFIZIELLE ERGEBNISLISTE Herren ab 55 1. 4... WUNDERLICH Frank 52 14,13 14,69 28,82 2. 3... MÜLLER Roland 50 14,00 14,84 28,84 0,02 3. 1... KAISER Horst 49 16,55 17,19 33,74 4,92 4. 2... MEINEL Gottfried 43 18,37 19,18 37,55 8,73

Mehr

Bürgerschießen Bürgerliche Schützengesellschaft 07 e.v. Gochsheim

Bürgerschießen Bürgerliche Schützengesellschaft 07 e.v. Gochsheim Bürgerschießen 2014 Teilnehmer: 24 Mannschaften 23 Einzelschützinnen und -schützen zus. 95 Bürgerschützinnen und -schützen davon: 18 Jugendliche 24 Damen 53 Herren Bürgerkönig Platz Name Ergebnisse: 1

Mehr

Coupe des Jeunes 2014

Coupe des Jeunes 2014 2014 Club MF MM ScF ScM F 1 CAEG 4481 5390 4417 4078 8898 2 CAD 4991 4593 3752 3979 8743 3 CAPA 4512 2082 2610 1013 7122 4 FOLA 2812 5666 3536 3536 6348 5 CSL 3877 4338 1306 4789 5183 6 CAS 2785 1745 2321

Mehr

SAS Züri-Cup Riesenslalom Herren 1 offizielle Rangliste

SAS Züri-Cup Riesenslalom Herren 1 offizielle Rangliste 22.02.2014 SAS Züri-Cup Riesenslalom Herren 1 offizielle Rangliste Jury Technische Daten TD Swiss Ski Helmut Schulz Wettkampfnummer 1411 Wettkampfleiter Fisler Thomas Strecke Rennstrecke Pischa Coach Menge

Mehr

RLP 2014 Clubsport-Moto-Cross

RLP 2014 Clubsport-Moto-Cross 1 Müller, Nico 38,10 2 3 4 5 6 7 7 1 / 12 9,70 1,00 9,70 7 1 / 10 9,50 1,00 9,50 7 1 / 11 9,60 1,00 9,60 7 1 / 8 9,30 1,00 9,30 Dorschner, Maurice 37,70 2 1 / 9 9,40 1,00 9,40 2 1 / 10 9,50 1,00 9,50 2

Mehr

Vereinswertung Thüringer Landesmeisterschaft Technik 2016

Vereinswertung Thüringer Landesmeisterschaft Technik 2016 Platz Verein Teiln. Punkte USV Potsdam Vereinswertung Thüringer Landesmeisterschaft Technik 06 Einzel Paar Team 5er-Mixed Freestyle G S B KL G S B KL G S B KL G S B KL G S B KL G S 49 5 Gera-Zwötzen 4

Mehr

Jugend Kart Slalom des OC Deutschen Weintor am

Jugend Kart Slalom des OC Deutschen Weintor am Ergebnisliste Seite : 1 1 103 K 1 Frey, Elias AC Maikammer JuA 1313 42.48 4 41.84 0 41.91 0 1:23.75 ju 2 101 K 1 Schläfer, Kieran RCB KaiserslauternJuA 1282 41.84 0 41.74 0 42.18 0 1:23.92 3 106 K 1 Wiegand,

Mehr

Ergebnisse. Europameisterschaften. nationalen Spiel. und EM - SUPER - CUP

Ergebnisse. Europameisterschaften. nationalen Spiel. und EM - SUPER - CUP NINEPIN BOWLING BREITENSPORT KEGELN Ergebnisse Europameisterschaften im nationalen Spiel und EM - SUPER - CUP 2015 Team Frauen 1. AUSTRIA 1 VERONIKA SITZ 292 193 4 485 10 2 ELIANA PETERLUNGER 296 140 5

Mehr

MSC Uchtelfangen Seite: J Laubenthal, Jonas : SN - - MSF Hochwald - ADAC-Saarland

MSC Uchtelfangen Seite: J Laubenthal, Jonas : SN - - MSF Hochwald - ADAC-Saarland 01. Lauf Jugendsport Uchtelfangen Ergebnis: SN Ausdruck: 10:08 1 12 J Lauer, Manuel 1147874 44.340 3 44.270 44.090 1:28.360 2 4 J Schulz, Timo 1147392 45.590 44.210 44.270 1:28.480 SN - - MSC Piesbach

Mehr

Schroders Senior Champion Trophy Die offizielle Schweizer Meisterschaft / Le Championnat Suisse officiel

Schroders Senior Champion Trophy Die offizielle Schweizer Meisterschaft / Le Championnat Suisse officiel Schroders Senior Champion Trophy Die offizielle Schweizer Meisterschaft / Le Championnat Suisse officiel 6. 9. März 2014 / 6 9 mars 2014 Anmeldeschluss / Délai d inscription: 27. Februar 2014 / 27 février

Mehr

Platz Name Jg. Verein Punkte

Platz Name Jg. Verein Punkte WK Nr. 01 WK 01 Jg. 2007 und jünger 1 Merk, Nathalie 07 TSV Mindelheim 49.500 11.400 12.200 12.500 13.400 2 Gruber, Clara-Sophie 07 TSV Markt Wald 37.950 7.000 11.700 8.250 11.000 WK Nr. 02 WK 02 Jg. 2005-2006

Mehr

ERGEBNISLISTE Advent-Gehen und Laufen 2006

ERGEBNISLISTE Advent-Gehen und Laufen 2006 Samstag, den 16. Dezember 2006, in der LA-Halle im Arena-Sportpark Düsseldorf Schüler A 1.Schulz, Jannik 91 ASC Düsseldorf 8,08 sec 2.Meyer, Philipp 92 ASC Düsseldorf 8,24 sec 3.Rost, Timo 91 DSV04 8,34

Mehr

SIEGERLISTE GAUFINALWETTKAMPF DER MÄDCHEN

SIEGERLISTE GAUFINALWETTKAMPF DER MÄDCHEN SIEGERLISTE GAUFINALWETTKAMPF DER MÄDCHEN 2008 Wettkampf 1 Jahrgang 2002 P1-P3 1. Loredana Censabella TV Bous 11,10 12,00 11,00 12,25 46,35 2. Rabea Müller TV Schaffhausen 12,10 10,90 10,65 12,20 45,85

Mehr

PROCÈS-VERBAL PROTOKOLL

PROCÈS-VERBAL PROTOKOLL Formule Formular Arrondissement Wahlkreis Circonscription(s) électorale(s) Unterwahlkreis(s) Martigny Martigny / Entremont PROCÈS-VERBAL PROTOKOLL du vom mars 207 /. März 207 Pour l'élection du Für die

Mehr

Herren Doppel. Damen Doppel. Damen Einzel

Herren Doppel. Damen Doppel. Damen Einzel Herren Doppel Damen Doppel 16 Doppel-Ko 1. Sebastian Hänsch/Sascha Wicht SG Blau-Weiß Reichenbach e.v. 2. Michael Braun/Jens Puchelt 1. BC Adorf 3. Pascal Helm/Julian Wolf TV 1840 Falkentein e.v. 3. Patrick

Mehr

Propädeutikum Winter 2016/17 FACHBEREICH ARCHITEKTUR Lisa Dahlem, Lea Maria Schön, Sarah Steinbrecher, Karla Lühring, Florian Budke WILLKOMMEN

Propädeutikum Winter 2016/17 FACHBEREICH ARCHITEKTUR Lisa Dahlem, Lea Maria Schön, Sarah Steinbrecher, Karla Lühring, Florian Budke WILLKOMMEN Propädeutikum Winter 2016/17 FACHBEREICH ARCHITEKTUR Lisa Dahlem, Lea Maria Schön, Sarah Steinbrecher, Karla Lühring, Florian Budke WILLKOMMEN Sophie-Marie, Artur, Sebastian, Steven, Philip, Oliver, Marcel,

Mehr

Jahrgänge 01 und jünger Jahrgänge Jahrgänge Zeit Halbfinal. Rg. Name Vorname Jg

Jahrgänge 01 und jünger Jahrgänge Jahrgänge Zeit Halbfinal. Rg. Name Vorname Jg Jahrgänge 01 und jünger Jahrgänge 98-00 Jahrgänge 94-97 1 Wüthrich Anna 2002 9.15 8.96 1 Allenbach Livia 1998 9.30 9.36 1 Mosimann Sara Lisa 1995 11.13 11.13 2 Brunner Delia 2001 9.39 9.34 2 Schüpbach

Mehr

Übersicht Meisterschaftswertung

Übersicht Meisterschaftswertung Übersicht Meisterschaftswertung Deutsche Allkampf Meisterschaft Jugend weibl. E 1 Mochkaai, Jessica Kissing 2 1 1 31 127,7 2 Stegmann, Sarah 2 26 125,3 Herren 18-30 E 1 Fischer, Daniel Göggingen 1 3 1

Mehr

Ehrungen Auszeichnung sportlicher Leistungen SPORT - MINIS. Sportabzeichenminis Bronze

Ehrungen Auszeichnung sportlicher Leistungen SPORT - MINIS. Sportabzeichenminis Bronze Ehrungen 2012 SPORT - MINIS Sportabzeichenminis 2012 - Bronze * Vincent Grau * Hannes Jüngst * Malte Kraus Sportabzeichenminis 2012 - Silber * Rosalie Grün * Angelina Hoß * Kim Büttner 1 Schwimmabzeichen

Mehr

CLUB LUXEMBOURGEOIS POUR AGILITY

CLUB LUXEMBOURGEOIS POUR AGILITY CLUB LUXEMBOURGEOIS POUR AGILITY affilié à la Centrale Luxembourgeoise du Sport pour Chiens d'utilité a.s.b.l. (C.L.S.C.U) membre de la Fédération Cynologique Luxembourgeoise a.s.b.l. ( F.C.L. ) Président:

Mehr

CAMP EUROPE. www.allcanadagridiron.info. Kanada s & Amerika s Nummer 1 Summer Football Camp kommt diesen Sommer nach Europa!

CAMP EUROPE. www.allcanadagridiron.info. Kanada s & Amerika s Nummer 1 Summer Football Camp kommt diesen Sommer nach Europa! ALL PRO F TBALL CAMP EUROPE www.allcanadagridiron.info Kanada s & Amerika s Nummer 1 Summer Football Camp kommt diesen Sommer nach Europa! Ihr werdet von den besten kanadischen und amerikanischen Universitäts-,

Mehr

Jugendkart - Slalom Kirchheimbolanden 20. Mai 2012 Parkplatz Borg-Warner AC Donnersberg

Jugendkart - Slalom Kirchheimbolanden 20. Mai 2012 Parkplatz Borg-Warner AC Donnersberg Ergebnisliste Seite : 1 1 101 K 1 Träber, Hendrik SCS Herxheim 1050 37.58 2 37.12 0 37.75 2 1:16.87 9,88 2 102 K 1 Ackermann, Marcel OC Deutsches Weintor 1146 39.04 8 38.77 0 38.27 0 1:17.04 9,25 3 105

Mehr

Ergebnisse DHM Freeski/Snowboard vom 21. bis in Les Deux Alpes

Ergebnisse DHM Freeski/Snowboard vom 21. bis in Les Deux Alpes Ergebnisse DHM Freeski/Snowboard vom 21. bis 28.03.2015 in Les Deux Alpes Ausrichter: Uni zu Köln Veranstalter: Allgemeiner Deutscher Hochschulsportverband Snowcross Ergebnisse Boarder-/Skiercross Qualifikation

Mehr

Ergebnisliste Mannschaft 1.10.10 Luftgewehr Männer Seite: 1

Ergebnisliste Mannschaft 1.10.10 Luftgewehr Männer Seite: 1 Ergebnisliste Mannschaft 1.10.10 Luftgewehr Männer Seite: 1 1 525 SV Tell Urexweiler 1149 Ringen 320 Gindorf, Stephan 376 321 Schreiner, Philipp 390 322 Zimmer, André 383 2 302 SV Tell 1929 Fürth 1140

Mehr

Ergebnisse Deutsche Hochschulmeisterschaft Bogenschießen vom 16. bis in Freiburg

Ergebnisse Deutsche Hochschulmeisterschaft Bogenschießen vom 16. bis in Freiburg Ergebnisse Deutsche Hochschulmeisterschaft Bogenschießen vom 16. bis 18.05.2014 in Ausrichter: Albert-Ludwigs-Universität Veranstalter: Allgemeiner Deutscher Hochschulsportverband - Startliste - Startnummer

Mehr

Skiclub Schwarzsee Schwarzsee, Schwarzsee Slalom. SL Slalom. R a n g l i s t e 1. Rennen

Skiclub Schwarzsee Schwarzsee, Schwarzsee Slalom. SL Slalom. R a n g l i s t e 1. Rennen Skiclub Schwarzsee Schwarzsee, 05.02.2012 Schwarzsee Slalom SL Slalom R a n g l i s t e 1. Rennen Jury Technische Daten TD Swiss Ski Fuhrer Peter SSM Wettkampfnummer 1347 TD Assistent Lehmann René SSM

Mehr

WILLY-SCHNIEWIND-MANNSCHAFTSPREIS 8. Juni - 10.Juni 2012 GC Leverkusen e.v.

WILLY-SCHNIEWIND-MANNSCHAFTSPREIS 8. Juni - 10.Juni 2012 GC Leverkusen e.v. 8. Juni - 0.Juni 0 GC Leverkusen e.v. Alle Spiele auf einem Blick:. Spieltag: Freitag 8. Juni 0 - Zählspielqualifikation Platz +,0 Hubbelrath Platz +8, Dortmunder GC Platz +,0 Bergisch Land Platz +5, GLC

Mehr

Jugendkart-Slalom des MSC Schorlenberg aam

Jugendkart-Slalom des MSC Schorlenberg aam Ergebnisliste alle Gruppen Klasse: K 1 gestartet : 9 gewertet : 9 nicht gewertet : 0 Seite : 1 1 101 K 1 Frey, Elias MC Haßloch 1313 39.75 0 40.31 0 39.73 0 1:20.04 2 102 K 1 Dahl, Nils OC Annweiler 1333

Mehr

Gedruckt am um 20:41 Seite 1 Läufer- und Springerabend Fair Play Arena, am Freitag, 15. Juli Rg. StNr. Name Jg Nat.

Gedruckt am um 20:41 Seite 1 Läufer- und Springerabend Fair Play Arena, am Freitag, 15. Juli Rg. StNr. Name Jg Nat. Gedruckt am 17.07.2016 um 20:41 Seite 1 75m, männliche Jugend U14 - Zeitläufe Datum: 15.07.2016 Beginn: 19:20h Anzahl der Teilnehmer: 3 Jugend M12 - Lauf 1 von 1 1 (0) 22 Treitges Martin 2005 d VfL Hillesheim

Mehr

Welche Unterlagen dem Standesamt vorgelegt werden müssen, hängt von Ihrem Familienstand ab:

Welche Unterlagen dem Standesamt vorgelegt werden müssen, hängt von Ihrem Familienstand ab: Geburten Anmeldung von Geburten Sehr geehrte Eltern, die Geburt Ihres Kindes in Mannheim muss beim Standesamt Mannheim in K 7 unverzüglich zur Beurkundung angezeigt werden. Die Mannheimer Kliniken (Diakonissenkrankenhaus,

Mehr

IV Schreiben 30 Minuten... / 30 Punkte. V Latein 40 Minuten... / 50 Punkte. Total 120 Minuten... / 149 Punkte

IV Schreiben 30 Minuten... / 30 Punkte. V Latein 40 Minuten... / 50 Punkte. Total 120 Minuten... / 149 Punkte Aufnahmeprüfung 2016 Französisch / Latein Schüler/innen aus der 2. und 3. Sekundarschule Profile s Name, Vorname: Sekundarschule: Prüfungsklasse: Liebe Schülerin, lieber Schüler Diese Prüfung besteht aus

Mehr

II. Internationale Meisterschaft der Damen und Herren A im Sportkegeln auf Scherenbahnen vom in Eijgelshoven / Niederlande

II. Internationale Meisterschaft der Damen und Herren A im Sportkegeln auf Scherenbahnen vom in Eijgelshoven / Niederlande Vorlauf Damen Einzel 4 ins Finale Mittwoch, 21 August 2013 links rechts rechts links links rechts rechts links Räumen 5 225 Vreuls Annelies NED 116 59 108 88 118 71 122 88 306 770 6 201 Grethen Birgit

Mehr

Parallelduell vom 27. Februar 2016 Finals Damen

Parallelduell vom 27. Februar 2016 Finals Damen duell vom 27. Februar 2016 Finals Damen Finale 1 10 Hauswirth Tanja 1 28.27 2 9 Frautschi Flavia 3 28.78 kleiner Final 3 3 Rohrer Marlies 2 28.75 4 6 Pieren Stefanie 5 29.46 1/4 Final 5 11 Grundisch Nina

Mehr

Hier noch einige Informationen für den Zeitraum des neuen Plans:

Hier noch einige Informationen für den Zeitraum des neuen Plans: Liebe Minis, es ist schon wieder Sommer und das Schuljahr neigt sich auch (endlich) seinem Ende entgegen. Da viele von euch in den Sommerferien fortfahren, haben wir eure Urlaubsmeldungen natürlich berücksichtigt.

Mehr

im schulalltag Liebe Leserinnen und Leser, Viel Spaß beim Lesen!

im schulalltag Liebe Leserinnen und Leser, Viel Spaß beim Lesen! eer-mediation im schulalltag 3. newsletter september 2014 Liebe Leserinnen und Leser, der dritte Newsletter informiert zum Schuljahresbeginn 2014/2015 über die wichtigsten kommenden Ereignisse und Termine

Mehr

MASSEN.lu WEIHNACHTSMARKT MARCHÉ DE NOÊL

MASSEN.lu WEIHNACHTSMARKT MARCHÉ DE NOÊL WEIHNACHTSMARKT MARCHÉ DE NOÊL 2017 Aussteller Exposants Kunsthandwerker Hobbyverkäufer Vereine Artisans Vendeurs occassionnels Associations/amicales Der Verkauf von Speisen und Getränken ist erlaubt,

Mehr

SCHWEIZER MEISTERSCHAFTEN 2017

SCHWEIZER MEISTERSCHAFTEN 2017 SCHWEIZER MEISTERSCHAFTEN 2017 30. Juni 2017 BIS 02. Juli 2017 ROTSEE LUZERN Bootsklassen: SKULl Skiff (1x) Doppelzweier (2x) Doppelvierer (4x) Riemen zweier ohne (2-) Steuermann vierer ohne (4-) steuermann

Mehr

DT35 Endrangliste Mixed A

DT35 Endrangliste Mixed A Endrangliste Mixed A Platz Name 1 Name 2 Verein Wertung BHZ fbhz Spiele Sätze Punkte 1. 009 Bachmann, Marcel Scheithauer, Linda TSV Dresden 5 17 71 5:0 10:3 187:156 2. 015 Hänig, Maik Schreiber, Annika

Mehr

WILLY-SCHNIEWIND-MANNSCHAFTSPREIS Juni 2016 Essener Golf-Club Oefte

WILLY-SCHNIEWIND-MANNSCHAFTSPREIS Juni 2016 Essener Golf-Club Oefte GESAMTÜBERSICHT 1. Tag: Samstag, 04.06.2016-1/4-Finale (8 Einz. / Vorm.) 1 GC Hubbelrath : Krefelder GC 7,0 : 1,0 2 Wasserb. Anholt : G&LC Köln 3,0 : 5,0 3 Marienburger GC : Aachener GC 5,5 : 2,5 4** GC

Mehr

Übersicht der Absolventen aus dem Hotel- und Gaststättengewerbe, Berufsschulstandort Flensburg*

Übersicht der Absolventen aus dem Hotel- und Gaststättengewerbe, Berufsschulstandort Flensburg* Übersicht der Absolventen aus dem Hotel- und Gaststättengewerbe, Berufsschulstandort Flensburg* Vorname Name Ausbildungsberuf Ausbildungsbetrieb Ort Dora Asensio Beiköchin St. Nicolaiheim Sundsacker Kappeln

Mehr

Jugendkart-Slalom des MSC Schorlenberg in Enkenbach-Alsenborn am

Jugendkart-Slalom des MSC Schorlenberg in Enkenbach-Alsenborn am Ergebnisliste Seite : 1 1 101 K 1 Catalano, Valentino MC Haßloch 1198 40.59 0 41.35 0 40.93 0 1:22.28 2 103 K 1 Hammer, Nils MSC Ramberg 1230 42.28 4 43.17 0 44.07 0 1:27.24 3 102 K 1 Endris, Michael AC

Mehr

Pos Name Spiele Sätze Pos Moch Vanessa 6,1,11 9,8,7 7,7,6 -6,-1,-11 7,-10,8,-8,6 8,5,3 -9,-8,-7-7,10,-8,8,-6 7,-6,4,9

Pos Name Spiele Sätze Pos Moch Vanessa 6,1,11 9,8,7 7,7,6 -6,-1,-11 7,-10,8,-8,6 8,5,3 -9,-8,-7-7,10,-8,8,-6 7,-6,4,9 Mädchen U18 Einzel Gruppe: E 1 Moch Vanessa TTC Kronau 1956 e.v. / Bruchsal 2 Kuper Isabel 3 Scharli Lea TTG Wössingen e.v. / Pforzheim 4 Keitel Jana Gruppe: F 6,1,11 9,8,7 7,7,6 2 : 1 6 : 5 2 0 : 3 X

Mehr

2. Bundesliga Frauen Nord, 13. SPT 2013/14

2. Bundesliga Frauen Nord, 13. SPT 2013/14 Ergebnisse: 2. Bundesliga Frauen Nord, 13. SPT 2013/14 TV Haibach 1 - TuS Gerolsheim 1 2519 : 2534 PSV Ludwigshafen 1 - SG Fort./DKC Kelsterbach 1 2781 : 2754 SG Miesau-Brücken 1 - SKC Monsheim 1 2442

Mehr

Deutscher Bohle Kegler Verband e.v.

Deutscher Bohle Kegler Verband e.v. Deutscher Bohle Kegler Verband e.v. Deutschland - Pokal der A - Jugend am 16. und 17. November 2013 Peine Veranstalter: Deutscher Bohle Kegler Verband e.v. DBKV-Jugend DBKV Sportliche Leitung: DBKV-Jugendwart

Mehr

2. Bundesliga Nord Frauen, 8. SPT 2017/18

2. Bundesliga Nord Frauen, 8. SPT 2017/18 Ergebnisse: KF Obernburg 2 - SKC Viktoria Miesau 1 2640 : 2494 FC Laufach 1 - Post SG Kaiserslautern 1 2638 : 2574 TuS Gerolsheim 1 - Fortuna Kelsterbach 1 2697 : 2719 BG Wiesbaden 1 - Falkeneck Riederwald

Mehr

"Politiknähe der Stadt- und Gemeindeschreiber/innen Faszination oder Fluch?"

Politiknähe der Stadt- und Gemeindeschreiber/innen Faszination oder Fluch? Schweizerische Konferenz der Stadt- und Gemeindeschreiber Conférence Suisse des Secrétaires Municipaux "Politiknähe der Stadt- und Gemeindeschreiber/innen Faszination oder Fluch?" Freitag, 6. November

Mehr

2. Sergio Resinelli, SUI 3. Heinz Schneider, SUI

2. Sergio Resinelli, SUI 3. Heinz Schneider, SUI Die Fakten zum AJA Europa Cup 1997 Finale Barcelona, ESP Anzahl Qualifikationsturniere: 4 Anzahl Reiterinnen und Reiter, die gepunktet haben: 44 Anzahl der Teilnehmer, die sich für das Finale qualifiziert

Mehr

Verband Zuger Schneesportvereine. Rangliste STÖCKLI Zuger Schüler Ski-Cup 2017

Verband Zuger Schneesportvereine. Rangliste STÖCKLI Zuger Schüler Ski-Cup 2017 Verband Zuger Schneesportvereine Rangliste STÖCKLI Zuger Schüler Ski-Cup 2017 Zusatzpreise von STÖCKLI für die Schulklasse mit den meisten Teilnehmenden 1. Rang Klasse Frau Catherine Scherrer, Finstersee

Mehr

powered by Freelander s Sports Fashion

powered by Freelander s Sports Fashion 27. Nationaler Fussballtag in Ettelbruck am 15. Juni 2014 powered by Freelander s Sports Fashion Hier untenstehend die verschiedenen Gewinner der Turniere Scolaires, Minimes, Poussins, Pupilles und Bambinis

Mehr

Freitag. 14:30:00 Fach Deutsch Mathematik Kandidat Paul, Steffen Ziegler, Christina Prüfer Wächter Schmidt

Freitag. 14:30:00 Fach Deutsch Mathematik Kandidat Paul, Steffen Ziegler, Christina Prüfer Wächter Schmidt Freitag Kommission I Kommission II Kommission III Kommission IV Kommission V Kommission VI Raum 2.07 Raum 2.05 Raum 2.03 Raum 2.01 Raum 2.06 Raum 2.04 08:30:00 Fach Sozialkunde Geschichte Deutsch Latein

Mehr

Bericht der Vorstandssitzung LAG Müllerthal am in Berdorf

Bericht der Vorstandssitzung LAG Müllerthal am in Berdorf Bericht der Vorstandssitzung LAG Müllerthal am 25.1.2012 in Berdorf Anwesend : Gemeinde / Vereinigung Delegierte-r Ersatzdelegierte-r Commune de Beaufort HOFFMANN Camille x SANGUESSUGA Andreza Commune

Mehr

Fahrer Startnr.Team 1. Lauf 2. Lauf 3. Lauf 4. Lauf 5. Lauf Gesamt

Fahrer Startnr.Team 1. Lauf 2. Lauf 3. Lauf 4. Lauf 5. Lauf Gesamt Kleine Klasse Saison 2015 August 1 Klan, David 742 20 20 20 15 17 92 1. 2 Ludewig, David 642 LPG Rote Rübe 9 17 17 20 20 83 2. 3 Jezierski, Marcel OO7 Fluchtzwerge Klasdorf 13 7 17 20 15 72 3. 4 Weißhuber,

Mehr

Schützenkreis 04 - Hanau Kreismeisterschaft 2017 Bogen im Freien

Schützenkreis 04 - Hanau Kreismeisterschaft 2017 Bogen im Freien Schützenkreis 04 - Hanau Kreismeisterschaft 2017 Bogen im Freien vom 14.05.2017 in Hanau 6.10.10 - Recurve Herren Pl. Schütze Jhg. VNR Verein 70 m 70 m 10' X' Total 1. Beck, Christian 1972 0432 SV BG Hanau

Mehr

TV Erkelenz (143011) Herren. Bilanzübersicht

TV Erkelenz (143011) Herren. Bilanzübersicht Herren 1.1 Picken, Frank 11 11 4:7 6:5 10:12 1.2 Hartkopf, Richard 9 9 0:9 1:7 1:16 1.3 Winkelnkemper, Oliver 9 9 0:1 0:1 4:3 2:6 6:11 1.4 Jennessen, Ernst-Willi 11 11 0:1 1:8 3:6 4:15 1.5 Caspers, Michael

Mehr

X. Weltmeisterschaften der U-18 / U-24 im Sportkegeln auf Scherenbahnen vom in Pètange (Luxemburg)

X. Weltmeisterschaften der U-18 / U-24 im Sportkegeln auf Scherenbahnen vom in Pètange (Luxemburg) Einzel U-24 Weiblich Freitag, 24. August 2012 5 6 7 8 links rechts rechts links links rechts rechts links 9er Räumen Holz 1 155 Bock Tanja GER 120 96 116 86 118 71 112 70 419 789 2 153 Krewer Kristina

Mehr

Fédération Luxembourgeoise du Stock-Cars

Fédération Luxembourgeoise du Stock-Cars Fédération Luxembourgeoise du Stock-Cars -PRESSEMITTEILUNG- Sonntag, 31. August 2014 Trotz Schlammschlacht viel Spektakel bei dem 6. Meisterschaftslauf der Luxemburger Stock- Cars-Meisterschaft am 31.08.2014

Mehr

SuperDrecksKëscht. SuperDrecksKëscht. Clevere Artikel für Groß und Klein Les articles rusés pour petit et grand

SuperDrecksKëscht. SuperDrecksKëscht. Clevere Artikel für Groß und Klein Les articles rusés pour petit et grand SuperDrecksKëscht Clevere Artikel für Groß und Klein 2017 2017 SuperDrecksKëscht Les articles rusés pour petit et grand Übersicht Baumwolltasche... Seite 3 Bleistift... Seite 3 Damenschal... Seite 4 Handtuch...

Mehr

Bemerkungen. Bild malen. Montag, 16. Oktober 14:00 bis 16:00

Bemerkungen. Bild malen. Montag, 16. Oktober 14:00 bis 16:00 Bild malen Montag, 16. Oktober 14:00 bis 16:00 Zuständig Corinne Spiess Jessica Germann Lena Germann Sarah Helg Julia Helg Lauren Koller Ladina Solenthaler Leoni Solenthaler Sina Züblin Fidget Spinner

Mehr

MSC Uchtelfangen Seite: 1

MSC Uchtelfangen Seite: 1 RaceControl-Slalom V:2.1.1.95 (C) Copyright by Michael Schäfer 1997-2007 - Sommerbergstrasse 37 - D-66346 Püttlingen - Tel: +49 6806 44449 - Fax: +49 6806 44456 SN:1755883311 01. Jugend Uchtelfangen Klassenergebnis:

Mehr

Wettkampf m Schmetterling ( weiblich, )

Wettkampf m Schmetterling ( weiblich, ) Wettkampf 1 100 m Schmetterling ( weiblich, 1988-1993 ) 1. Pukrop, Julia (1988) SV Neptun 08 Finster 1:15,55 2. Römer, Petra (1988) ESV Frankfurt/O. 48 1:21,74 3. Conrad, Elisabeth (1988) ESV Frankfurt/O.

Mehr