Geomarketing. für den

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Geomarketing. für den"

Transkript

1 Geomarketing Geomarketing für den Einzelhandel

2 Geomarketing: Erfolgsfaktor für den Handel Zukunftssichere Standorte und zielgruppengerechtes Marketing sind wichtige Erfolgskriterien für nachhaltige Entscheidungen im Einzelhandel. Im stationären Handel ist es ebenso wichtig, die Rahmenbedingungen vor Ort objektiv bewerten zu können, um den Erfolg aktueller und zukünftiger Standorte zu sichern. Mit Geomarketing betrachten Sie den Markt nach regionalen Gesichtspunkten und beantworten entscheidende Fragen nach dem Wo : Wo befinden sich ideale Voraussetzungen für neue Standorte? Wo gibt es Regionen mit hohem Neukundenpotenzial? Wo bleiben Standorte hinter ihrem Potenzial zurück? Unsere Experten unterstützen den Einzelhandel seit mehreren Jahrzehnten in der Expansion, im Marketing und im Controlling. Mit unserem Beratungsangebot für Ihr Filialnetz bewerten Sie die Leistung jedes Standortes nach objektiven Kriterien. Wir helfen Ihnen auch bei der Suche neuer Expansionsregionen und bewerten das Umsatzpotenzial prospektiver Standorte vor Ort. Im Marketing unterstützen unsere Zielgruppendaten Sie dabei, Ihr Zielgruppenprofil zu bestimmen und Ihre Kundenansprache zu fokussieren. Unsere Marktdaten sind zudem eine valide Benchmark, um den Erfolg von Filialstandorten objektiv zu bewerten. Gerne beraten wir Sie, wie wir den Erfolg Ihres Filialnetzes nachhaltig stützen können.

3 Expansion: Sichere Standortentscheidungen treffen Stellen Sie Ihre Standortentscheidungen auf ein sicheres Fundament. Wir begleiten Sie von der Analyse Ihres bestehenden Filialnetzes über das Finden von geeigneten Expansionsregionen bis hin zu der Vor-Ort- Begutachtung von Immobilienangeboten. Wir zeigen auf, unter welchen Marktbedingungen Ihre Standorte besonders erfolgreich sind und ermitteln, wie viel Umsatz Sie an neuen Standorten durchschnittlich generieren können. Finden Sie zukunftssichere Standorte in drei Stufen: Stufe 1 Erfolgsfaktorenanalyse: die Basis für Ihren Standorterfolg Nur wenn Sie wissen, warum Ihre aktuellen Filialen gut oder schlecht laufen, treffen Sie gute Entscheidungen bei der Eröffnung neuer Standorte. Wir identifizieren die Standort-, Lage- und Wettbewerbsfaktoren, die den Umsatz Ihrer Filialen maßgeblich beeinflussen. Die Analyse bildet eine objektive Grundlage für die Bewertung Ihrer aktuellen Standorte sowie Ihrer Expansionsvorhaben. Stufe 2 Standortpotenzialanalyse: Zielregionen für die Expansion erkennen Auf Basis der identifizierten Erfolgsfaktoren ermitteln wir das Umsatzpotenzial für Ihre potenziellen Standorte. Dieses berechnen unsere Datenexperten auf Basis der Faktoren aus Stufe 1 für jede Region Ihres Zielmarktes, etwa für jede PLZ auch unter Berücksichtigung des Wettbewerbs. Sie profitieren von: einer ressourceneffizienten Bewertung der Standorte anhand einer Kennziffer einer gezielten Fokussierung der Expansion auf potenzialstarke Gemeinden der Reduktion der notwendigen Vor-Ort-Bewertungen Stufe 3 Standortbewertung: Umsatzbewertung von Immobilien Angebotene Mietobjekte bewerten unsere Gutachter vor Ort. Sie erhalten eine objektive Einschätzung des Makro- und Mikroumfeldes sowie eine Umsatzschätzung. Wir zeigen Ihnen auch interessante Zielkorridore innerhalb einer Gemeinde und bewerten die Umsatzchancen Ihrer Filiale in den Einkaufslagen.

4 Marketing und Marktforschung: Zielgruppen direkt ansprechen Richten Sie Ihr Marketing genau auf Ihre Zielgruppe aus. Auf Basis unserer Zielgruppendaten ermitteln wir das Profil Ihrer Käufer, zeigen Ihnen, wo diese wohnen und über wie viel Kaufkraftpotenzial sie verfügen. So können Sie für alle Werbemaßnahmen ob Prospektverteilung, POS-Promotion, Anzeigenbelegungen oder Produktprobenversand die Streuverluste reduzieren. Zielgruppenprofile: Wer sind Ihre aktuellen Kunden? Alt oder jung, Singles oder Familien mit Kindern, Land- oder Stadtbewohner. Wir ermitteln, wie sich Ihre aktuelle Zielgruppe zusammensetzt und wer Ihre Käufer tatsächlich sind. Hierzu verknüpfen wir Ihre Kundendatenbank über die Adresse mit den GfK Zielgruppendaten. Sie erhalten einen detaillierten Report, in dem alle Merkmale erläutert werden. Zielgruppenscoring: Wo wohnen potenzielle Neukunden? Anhand Ihres Zielgruppenprofils berechnen unsere Datenexperten einen individuellen Zielgruppenscore. Dieser zeigt Ihnen, in welchen Straßenabschnitten besonders viele Ihrer potenziellen Kunden wohnen. Die Berechnung des Scores für ein komplettes Land hat einen großen Vorteil: Die Daten können auf jede beliebige Wunschebene etwa Postleitzahlen oder individuelle Einzugsgebiete aggregiert werden. Der Score kann auch direkt an Ihre Kundendatenbank oder gekaufte Endverbraucher-Adressen angereichert werden. So kennen Sie die Verteilung und Ausprägung Ihrer Zielgruppe in jeder Region und richten alle Marketingaktivitäten zielgruppenspezifisch aus. Umsatzpotenziale: Wie hoch ist die Kaufkraft für Ihr Sortiment? Die Kaufkraft der Konsumenten für die einzelnen Sortimente ist je Region höchst unterschiedlich. Dadurch kann es sein, dass Ihr Nachfragepotenzial auch in Regionen mit ähnlich hohem Zielgruppenscore variiert. In Kombination mit der GfK Kaufkraft ermitteln wir, wie hoch das Konsumpotenzial Ihrer Zielgruppe für Ihr Sortiment in den einzelnen Straßenabschnitten oder Postleitzahlen ist. So steuern Sie alle Marketingaktivitäten gezielt in für Sie relevante Regionen.

5 Controlling: Objektive Performance-Bewertungen Bewerten Sie Ihren gesamten Markt nach objektiven Gesichtspunkten. Unsere Marktdaten zeigen, wie viel Umsatz- oder Nachfragepotenzial in einem Markt vorhanden ist. Dadurch können Sie nicht nur aktuelle Umsätze objektiv bewerten, sondern auch Regionen mit ungenutztem Potenzial identifizieren. Alle Daten sind regionalisiert verfügbar, d.h. sie sind für alle Postleitzahlen und Gemeinden eines Landes flächendeckend berechnet. So können Sie zum Beispiel auch Ihre Einzugsgebiete individuell analysieren. GfK Marktdaten für den Einzelhandel: Einzelhandelskaufkraft Sortimentskaufkraft Bevölkerungsstrukturdaten Einzelhandelsumsatz Wie viel Konsumpotenzial für den Handel steht insgesamt zur Verfügung? Wie verteilt sich die Einzelhandelskaufkraft auf rund 60 Sortimente? Wie ist die soziodemographische Struktur in Ihrem Einzugsgebiet? Wie viel Umsatzpotenzial gibt es für Ihre Standort am Point of Sale? Geomarketing-Software RegioGraph: Kartenanalysen und Reporting Die meisten Ihrer Unternehmensdaten haben durch eine Adresse einen regionalen Bezug. Mit RegioGraph können Sie diese Daten zusammen mit den GfK Marktdaten direkt in digitale Landkarten einlesen. Die Analyse Ihrer Daten auf der Karte zeigt Ihnen wichtige Informationen für jede Filiale auf einen Blick: Wie sind die Einzugsgebiete rund um die Standorte gestaltet? Wie viel Potenzial ist im Einzugsgebiet und im Gesamtmarkt vorhanden? Welche Filialen schöpfen ihr Potenzial aus, welche nicht? Mit RegioGraph werten Sie Kassenbefragungen und Kundenkartendaten regional aus, ermitteln die Top-Performer unter den Filialen und berechnen Ihre Marktabschöpfung je Standort. Die aussagekräftigen Landkartenanalysen sind auch die ideale Unterstützung für Ihre Kommunikation an Geschäftsführung, Kollegen und Partnern.

6 So unterstützen wir unsere Kunden Best Practice: Camel Active erfolgreiche Expansionsabenteuer Die Marke Camel Active hat ein unglaubliches Expansionstempo. Seit einiger Zeit setzt Camel Active zur Erschließung des Marktpotenzials über neue Filialen auf Geomarketing-Erkenntnisse. GfK GeoMarketing berechnete auf Basis von Angaben zur typischen Camel-Active- Käuferschicht meistens männlich, zwischen 30 und 40, kaufkräftig, sportlich aktiv und Outdoor-begeistert bundesweit die regionale Markenaffinität und das Umsatzpotenzial. Mark Schäfer, Leiter des Bereichs Retail und verantwortlich für die Standortplanung, möchte heute auf diese detaillierten und objektiven Informationen zum Marktpotenzial bis auf Gemeindeebene nicht mehr verzichten: Die regionalen Marktdaten sind wirklich ein Wissensschatz und erlaubten uns eine ganz neue Wahrnehmung so mancher Region. Die individuellen Camel-Active-Potenzialdaten werden an verschiedenen Stellen eingesetzt: Zum einen werden die IST-Umsätze der bestehenden Filialen mit dem regionalen Potenzial verglichen, um zu bewerten, wie gut der Standort das Potenzial erschließt. Zum anderen ergeben sich aus den Daten aber auch konkrete Hinweise, wo das Filialnetz noch Lücken aufweist beziehungsweise wo noch neues Potenzial vorhanden sind. Nach der Vorauswahl interessanter Standorte anhand der Potenzialdaten besuchen Standort- und Immobilienexperten von GfK GeoMarketing die ausgewählten Standorte und bewerten diese nach zusätzlichen Kriterien, die nur vor Ort recherchierbar sind. Mark Schäfer ist sehr zufrieden mit den Vor- Ort-Gutachten der Experten: Die Empfehlungen sind immer sehr gut nachvollziehbar und transparent. Und sie liegen uns auch innerhalb kürzester Zeit vor, was unsere Entscheidungsfindung nicht nur abgesichert, sondern auch beschleunigt hat. Das Fazit von Mark Schäfer: Mit GfK Geo- Marketing haben wir für unsere Expansionsplanung einen absolut professionellen Kooperationspartner gefunden. Für die Zukunft und die Eroberung neuer Standorte und Märkte fühlen wir uns so bestens gerüstet! Fragen? Wir beraten Sie gerne unter T oder besuchen Sie uns im Web: GfK GeoMarketing GmbH Werner-von-Siemens-Str. 9 Gebäude 6508 D Bruchsal GfK. Growth from Knowledge

Warum RegioGraph? » Mit Karten und Potenzialdaten

Warum RegioGraph? » Mit Karten und Potenzialdaten Geomarketing GeoMarketing-Software RegioGraph 2013 Wo wohnt Ihre Zielgruppe? Wo steckt noch ungenutztes Absatzpotenzial? Wo haben Ihre Vertriebsgebiete Lücken? Wo sollten neue Standorte eröffnet werden?

Mehr

Geo-Analyse-Paket Mit CRM & Geomarketing Vertriebspotenziale heben

Geo-Analyse-Paket Mit CRM & Geomarketing Vertriebspotenziale heben Geo-Analyse-Paket Mit CRM & Geomarketing Vertriebspotenziale heben Erfahren Sie, wie Sie durch Verknüpfung von CRM und Geomarketing zusätzliche Vertriebspotenziale heben und Marketingmaßnahmen optimieren

Mehr

Business in Zeiten von Big Data

Business in Zeiten von Big Data Business in Zeiten von Big Data B2C B2B Sie wissen: Name, Produkt, Umsatz, Adresse Wir wissen: Weitere Konsumaffinitäten, Preisbewusster Mobilitätstyp, Wohnumfeld Sie wissen: Firmenname und Adresse Wir

Mehr

REGIOGRAPH 2016. Wissen Wo Besser entscheiden. GfK GeoMarketing 29. Januar 2016. GfK 2016 RegioGraph 2016 29. Januar 2016 1

REGIOGRAPH 2016. Wissen Wo Besser entscheiden. GfK GeoMarketing 29. Januar 2016. GfK 2016 RegioGraph 2016 29. Januar 2016 1 REGIOGRAPH 2016 Wissen Wo Besser entscheiden GfK GeoMarketing 29. Januar 2016 GfK 2016 RegioGraph 2016 29. Januar 2016 1 Mehrfach ausgezeichnete Geomarketing-Software Darstellung von Unternehmensdaten

Mehr

Next Level Geomarketing. Geomarketing. Einfach, schnell & effizient Kundenpotenziale analysieren. Herzlich Willkommen!

Next Level Geomarketing. Geomarketing. Einfach, schnell & effizient Kundenpotenziale analysieren. Herzlich Willkommen! Next Level Geomarketing Geomarketing Einfach, schnell & effizient Kundenpotenziale analysieren Herzlich Willkommen! 3. März 2015 Seite 1 Im Verbund der Schober Group Seite 2 Über uns Historie Über 30 Jahre

Mehr

Pressemitteilung. Finanzmarkt: Aktien sind vor allem bei kaufkräftigen Großstädtern gefragt. GfK Finanzmarktatlas 2015

Pressemitteilung. Finanzmarkt: Aktien sind vor allem bei kaufkräftigen Großstädtern gefragt. GfK Finanzmarktatlas 2015 Pressemitteilung 2. Juni 2015 Cornelia Lichtner Öffentlichkeitsarbeit T +49 7251 9295 270 F +49 7251 9295 290 cornelia.lichtner@gfk.com Finanzmarkt: Aktien sind vor allem bei kaufkräftigen Großstädtern

Mehr

GeoMarketing. Praxiswissen. Erfolg durch regionale Marktbearbeitung

GeoMarketing. Praxiswissen. Erfolg durch regionale Marktbearbeitung GeoMarketing 1 Praxiswissen GeoMarketing Erfolg durch regionale Marktbearbeitung 2 Inhalt 1. Was ist GeoMarketing? 4 2. Gebietsplanung 8 3. Marketingcontrolling 16 4. Standort- und Expansionsplanung 22

Mehr

gb consite Der Spezialist für Geomarketing und Standortanalyse.

gb consite Der Spezialist für Geomarketing und Standortanalyse. Malte Geschwinder Gründer und Geschäftsführer der gb consite GmbH, Oberschleißheim bei München Die Standortsuche bei Gründung und Expansion - präzise durch Geomarketing. Die Initiale 2013 - Starten. Gründen.

Mehr

PTV MAP&MARKET BASIC WIE SCHAUT MAN DEM ERFOLG IN DIE KARTEN? Geocodieren Sie Adressen punktgenau. Visualisieren Sie Ihre Unternehmensdaten

PTV MAP&MARKET BASIC WIE SCHAUT MAN DEM ERFOLG IN DIE KARTEN? Geocodieren Sie Adressen punktgenau. Visualisieren Sie Ihre Unternehmensdaten PTV MAP&MARKET BASIC WIE SCHAUT MAN DEM ERFOLG IN DIE KARTEN? Geocodieren Sie Adressen punktgenau Visualisieren Sie Ihre Unternehmensdaten Analysieren Sie Zusammenhänge Treffen Sie die richtigen Entscheidungen

Mehr

Geomarketing und 3D. 27. Februar 2007. GeoKomm-Fachgruppe 3D-Stadtmodelle und 3D-Landschaftsmodelle. Ort: HPI Postdam

Geomarketing und 3D. 27. Februar 2007. GeoKomm-Fachgruppe 3D-Stadtmodelle und 3D-Landschaftsmodelle. Ort: HPI Postdam Geomarketing und 3D 27. Februar 2007 GeoKomm-Fachgruppe 3D-Stadtmodelle und 3D-Landschaftsmodelle Ort: HPI Postdam IVU Traffic Technologies AG, Oliver Schaefer Agenda Vorstellung Bereich GeoConsult der

Mehr

RegioGraph. Kunden- und Marktanalyse Gebietsplanung Vertriebscontrolling Standortbewertung

RegioGraph. Kunden- und Marktanalyse Gebietsplanung Vertriebscontrolling Standortbewertung RegioGraph Kunden- und Marktanalyse Gebietsplanung Vertriebscontrolling Standortbewertung 2 RegioGraph Die GeoMarketing-Software GeoMarketing von Eperten für Entscheider 1) Eigene Daten importieren (z.b.

Mehr

RegioGraph Die visualisierte Antwort auf die eigene Marktposition

RegioGraph Die visualisierte Antwort auf die eigene Marktposition RegioGraph Die visualisierte Antwort auf die eigene Marktposition AGENDA GOMULTIMODAL GfK GeoMarketing Praxisbeispiele RegioGraph 2 UNTERNEHMENSPRÄSENTATION. ZIEL.GOMULTIMODAL. Verlagerung von Transporten

Mehr

Geomarketing. Die Antwort auf alle Fragen mit Ortsbezug. Christian Lindenlaub LMU München 18.November 2015

Geomarketing. Die Antwort auf alle Fragen mit Ortsbezug. Christian Lindenlaub LMU München 18.November 2015 Geomarketing Die Antwort auf alle Fragen mit Ortsbezug Christian Lindenlaub LMU München 18.November 2015 GfK November 24, 2015 Geomarketing Statistik im Job LMU München 1 Agenda 1. Wir sind GfK 2. Was

Mehr

Neukunden gewinnen, Bestandskunden binden

Neukunden gewinnen, Bestandskunden binden Wissen, was bewegt Neukunden gewinnen, Bestandskunden binden mit strategischem Online Marketing Fakten Silver Media Gründung: 2007 Größe: 36 Mitarbeiter Standort: Fürth Leistungen: Leadgenerierung, E-Mail

Mehr

Retail & POS Research

Retail & POS Research GfK Panel Services Retail & POS Research Retail & POS Research Fundierte Lösungen für Ihre Fragestellungen im Handel GfK. Growth from Knowledge Antworten rund um den POS Im Handel kommt es zur Begegnung

Mehr

WITT WEIDEN ein starker Mietpartner für Ihre Immobilie

WITT WEIDEN ein starker Mietpartner für Ihre Immobilie WITT WEIDEN ein starker Mietpartner für Ihre Immobilie 1 Herzlich Willkommen bei WITT WEIDEN! Inhalt Philosophie...4 Expansion...6 Ihre Vorteile...8 Sortiment...10 Ladenkonzept... 12 Kunden... 14 Standort-

Mehr

Statistische Daten im Geomarketing. Ein Unternehmen der Schober Group

Statistische Daten im Geomarketing. Ein Unternehmen der Schober Group Statistische Daten im Geomarketing Was ist Geomarketing? Marketing ist die konsequente Ausrichtung eines Unternehmens, seine Produkte optimiert abzusetzen. Die Zielgruppe stellt die Interessentengruppe

Mehr

Knissel Vertriebsmarketing ist spezialisiert auf die Vermarktung Ihrer Produkte und Innovationen.

Knissel Vertriebsmarketing ist spezialisiert auf die Vermarktung Ihrer Produkte und Innovationen. Profil Knissel Vertriebsmarketing ist spezialisiert auf die Vermarktung Ihrer Produkte und Innovationen. Neukunden gewinnen, Umsatz steigern und den Vertrieb ankurbeln. Gewinnbringende Konzepte vom erfahrenen

Mehr

microm Limbic Types Ihren Kunden in den Kopf geschaut!

microm Limbic Types Ihren Kunden in den Kopf geschaut! microm Limbic Types Ihren Kunden in den Kopf geschaut! microm Limbic Types Konsumenten in den Kopf geschaut! Coole Idee in Salzburg war ich noch nie! und Lufthansa auch Amadeus ich komme Denen hätte ich

Mehr

WEBINAR REGIOGRAPH 2014

WEBINAR REGIOGRAPH 2014 Willkommen zum GfK Webinar: WEBINAR REGIOGRAPH 2014 Um 14:00 Uhr geht es los! Hier ein paar Hinweise für Ihre Teilnahme: Der von Ihnen eingegebene Name ist nur für das Referenten-Team sichtbar. Vor Webinarbeginn

Mehr

D&B FirmenaDressen Top gepflegt und immer auf dem neuesten stand

D&B FirmenaDressen Top gepflegt und immer auf dem neuesten stand D&B FirmenaDressen Top gepflegt und immer auf dem neuesten stand 2 adressen Für ihren erfolg Frischer Wind Für ihre Marketingaktionen d&b FirMenadressen aktuell Bonitätsgeprüft zielgerichtet Weltweit konsistent

Mehr

Regionale Bekleidungsumsätze: Attraktivität von Standorten für den Handel beruht nicht nur auf hoher Einwohnerzahl

Regionale Bekleidungsumsätze: Attraktivität von Standorten für den Handel beruht nicht nur auf hoher Einwohnerzahl Pressemitteilung Datum 16. November 2011 Pressekontakt: Cornelia Lichtner Durchwahl Tel. +49 (0) 72 51 / 92 95-270 Fax. +49 (0) 72 51 / 92 95-290 E-Mail c.lichtner@gfk-geomarketing.com GfK GeoMarketing

Mehr

Kunden und Märkte verstehen

Kunden und Märkte verstehen Foto: Stauke - Fotolia.com Marktforschung Wir finden die passenden Antworten. Kunden und Märkte verstehen Sie möchten Marktpotentiale ermitteln, Ihre Werbe- und Produktstrategien planen oder anpassen sowie

Mehr

Adressenwerkstatt. Wirkungsvolle Datenbankleistungen

Adressenwerkstatt. Wirkungsvolle Datenbankleistungen Wirkungsvolle Datenbankleistungen QUADRESS unterstützt Sie dabei, die Aktualität Ihrer Kundendatenbank zu gewährleisten und auf Wunsch, den Datenbestand durch wertvolle Zusatzinformationen zu veredeln.

Mehr

Da Ros Consulting GmbH. Da Ros Consulting GmbH

Da Ros Consulting GmbH. Da Ros Consulting GmbH Da Ros Consulting GmbH ESRI Infoveranstaltung 2007, Downloadversion Geomarketing mit MarktAnalyst für f r ArcGIS 23. August 2007, ZürichZ Da Ros Consulting GmbH Sonnenhaldenstrasse 18 CH-9243 Jonschwil

Mehr

Global Reference Solution (GRS)

Global Reference Solution (GRS) D&B Produkte & Services Global Reference Solution (GRS) Marktpotenziale erkennen, Wachstumschancen nutzen. 67,2 Mio 83,6 Mio 2,4 Mio 1 Mio 32,7 Mio 13,2 Mio Mit GRS Zugriff auf über 200 Millionen Unternehmen

Mehr

Einzelhandelsumsatz 2009 auf Vorjahresniveau

Einzelhandelsumsatz 2009 auf Vorjahresniveau Pressemitteilung Datum 10. Februar 2009 Pressekontakt: Cornelia Lichtner Durchwahl Tel. +49 (0) 72 51 / 92 95-270 Fax. +49 (0) 72 51 / 92 95-290 E-Mail c.lichtner@gfk-geomarketing.com Einzelhandelsumsatz

Mehr

GeoMarketing Branchengerechte Lösungswege für Vertrieb und Logistik Klaus Kruse raumbezug GbR Geodaten Geoinformationen, Hannover

GeoMarketing Branchengerechte Lösungswege für Vertrieb und Logistik Klaus Kruse raumbezug GbR Geodaten Geoinformationen, Hannover Startbild Inhaltsfolie GeoMarketing Branchengerechte Lösungswege für Vertrieb und Logistik Klaus Kruse raumbezug GbR Geodaten Geoinformationen, Hannover 1 Kompetenzen raumbezug GbR Interaktive Karten Karten

Mehr

Gebietsplanung I. GeoDaten GeoSoftware GeoMarketing GeoSolutions. 1. Kompetenztag Geomarketing Österreich Mag. Paul Schreilechner. www.bgis.

Gebietsplanung I. GeoDaten GeoSoftware GeoMarketing GeoSolutions. 1. Kompetenztag Geomarketing Österreich Mag. Paul Schreilechner. www.bgis. GeoDaten GeoSoftware GeoMarketing GeoSolutions Gebietsplanung I 1. Kompetenztag Geomarketing Österreich Mag. Paul Schreilechner 2001-2009 BGIS GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Unser Angebot Software GIS-Software,

Mehr

GfK Kaufkraft Europa & GfK Karten-Edition Europa

GfK Kaufkraft Europa & GfK Karten-Edition Europa GfK Kaufkraft Europa & GfK Karten-Edition Europa Zwei Schlüsselelemente für Ihre erfolgreiche europaweite Marktbearbeitung! Sehen Sie, in welchen Regionen Europas Ihr Marktpotenzial steckt! Definieren

Mehr

Geodaten im Geomarketing Die Rolle amtlicher Basisdaten. Ein Unternehmen der Schober Group

Geodaten im Geomarketing Die Rolle amtlicher Basisdaten. Ein Unternehmen der Schober Group Geodaten im Geomarketing Die Rolle amtlicher Basisdaten Wissen, was. Marketing ist die konsequente Ausrichtung eines Unternehmens seine Produkte optimiert abzusetzen (veraltet Absatzwirtschaft) Ein Produkt

Mehr

Geomarketing. Bringt Kunden ohne Streuverlust. Die Post bringt allen was.

Geomarketing. Bringt Kunden ohne Streuverlust. Die Post bringt allen was. Geomarketing GEOMARKETING Bringt Kunden ohne Streuverlust. Die Post bringt allen was. Bringt individuelle Streupläne. Mit Info.Post erreichen Sie viele Interessenten. Wenn Sie mit Ihrer Werbebotschaft

Mehr

Logistik macht s möglich. 16. April 2015

Logistik macht s möglich. 16. April 2015 Logistik macht s möglich 16. April 2015 AGENDA VERTRIEBSGEBIETE GESTALTEN MIT GEOMARKETING! Geomarketing mit RegioGraph 2015 Frau Christine Werner I Consultant, Partner Development Geomarketing! Geomarketing

Mehr

vom Lead zum Top-Kunden in drei Schritten Alexandra Vetrovsky-Brychta Marketing on Tour in Wien, 10.11.2011

vom Lead zum Top-Kunden in drei Schritten Alexandra Vetrovsky-Brychta Marketing on Tour in Wien, 10.11.2011 Mehr Erfolg, mehr conversion vom Lead zum Top-Kunden in drei Schritten Alexandra Vetrovsky-Brychta Marketing on Tour in Wien, 10.11.2011 Agenda Kurzvorstellung Schober Qualifizierte Leadgenerierung Targeting

Mehr

Köln FACTS. Gründung 01.08.06. Sitz. Billing in Mio. Angestellte. Gesellschaftsform GmbH

Köln FACTS. Gründung 01.08.06. Sitz. Billing in Mio. Angestellte. Gesellschaftsform GmbH FACTS planus media ist im Bereich Geomarketing & Out of Home Media die erfolgreichste Agenturgründung der letzten 15 Jahre. Gründung 01.08.06 Sitz Köln Angestellte 40 Billing in Mio. Gesellschaftsform

Mehr

Das Haufe-Lexware Partnerprogramm

Das Haufe-Lexware Partnerprogramm Lexware wurde ausgezeichnet Das Haufe-Lexware Partnerprogramm Gemeinsam neue Umsatzpotenziale erschließen Haufe-Lexware Partnerprogramm Willkommen beim Haufe-Lexware Partnerprogramm Die Leistungen Unsere

Mehr

RegioGraph 10 und DISTRICT 10

RegioGraph 10 und DISTRICT 10 Geomarketing Benchmark 2007 - Sieger im Wettbewerb: RegioGraph 10 und DISTRICT 10 Die Standardsoftware für Marketing, Vertrieb und Controlling Kundenanalyse Marktanalyse Vertriebscontrolling Standortbewertung

Mehr

Mehr Leads. Holen Sie Ihre Neukunden direkt von Ihrer Webseite ab. Lead Generierung. Lead Qualifizierung. Lead Reporting

Mehr Leads. Holen Sie Ihre Neukunden direkt von Ihrer Webseite ab. Lead Generierung. Lead Qualifizierung. Lead Reporting Mehr Leads mehr Neukunden mehr Umsatz. Holen Sie Ihre Neukunden direkt von Ihrer Webseite ab. Online-Besucher von B2B-Webseiten sind Firmen mit einem aktuellen Kaufinteresse. Die Software-Lösung LeadLab

Mehr

Lifestyle of Health and Sustainability

Lifestyle of Health and Sustainability Lifestyle of Health and Sustainability Welche Zielgruppe sprechen Sie an? Ich kaufe, also bin ich ein Schwein. Anti-Konsum Ich kaufe, also bin ich. Ego-Konsum Ich kaufe, also bestimme ich, was Unternehmen

Mehr

GfK Bevölkerungsstrukturdaten: Regensburg ist neue Single- Hauptstadt

GfK Bevölkerungsstrukturdaten: Regensburg ist neue Single- Hauptstadt Pressemitteilung Datum 27. Januar 2011 Pressekontakt: Cornelia Lichtner Durchwahl Tel. +49 (0) 72 51 / 92 95-270 Fax. +49 (0) 72 51 / 92 95-290 E-Mail c.lichtner@gfk-geomarketing.com GfK GeoMarketing GmbH

Mehr

Contact Center. Wir haben einen guten Draht zu Menschen. Burda Direkt Services GmbH

Contact Center. Wir haben einen guten Draht zu Menschen. Burda Direkt Services GmbH Contact Center Burda Direkt Services GmbH Hubert-Burda-Platz 2 77652 Offenburg T. +49-781-84-6364 F. +49-781-84-6146 info@burdadirektservices.de www.burdadirektservices.de Wir sprechen Menschen an Durch

Mehr

AMC AMC Finanzmarkt GmbH

AMC AMC Finanzmarkt GmbH Angebot AMC-Gemeinschaftsprojekt NPS-Benchmarking Inhalt: 1. Überblick... 2 2. NPS-Benchmarking... 2 3. Projektpartner... 3 4. Ergebnisse des Projektes... 3 5. Rahmenbedingungen... 4 6. Leistungen... 4

Mehr

POSITIONSBESTIMMUNG FÜR IHR UNTERNEHMEN

POSITIONSBESTIMMUNG FÜR IHR UNTERNEHMEN Bisnode Insights Portfolioanalyse POSITIONSBESTIMMUNG FÜR IHR UNTERNEHMEN Nur wenn Sie Ihren Standpunkt kennen, wissen Sie, wo Risiken liegen und wo Sie Chancen erwarten. Die Bisnode Insights Portfolioanalyse

Mehr

Performance Online Marketing

Performance Online Marketing Performance Online Marketing Mit unseren Optimierungslösungen für SEO und/oder SEM bezahlen Sie erst bei Erfolg. Maximieren Sie erfolgsbasiert Besucher, Qualität und Neukundengewinnung. Als Marktführer

Mehr

Der Target Group Optimizer Wir finden Ihre Zielgruppe!

Der Target Group Optimizer Wir finden Ihre Zielgruppe! Der Target Group Optimizer Wir finden Ihre Zielgruppe! United Internet Media Research - Unser Know-How Vor dem Kampagnenstart Während und nach der Kampagne WEB.ADTest Target Group Optimizer WEB.Effects

Mehr

Geomarketing: Erweitern Sie Ihr Marketing um

Geomarketing: Erweitern Sie Ihr Marketing um Marketing Strategy Analytical Marketing Data Mining Geomarketing: Erweitern Sie Ihr Marketing um die räumliche Dimension. Die Wege erkennen, auf denen sich Ihre Kunden bewegen. Wir helfen Ihnen dabei.

Mehr

Daten & Touren perfektionieren

Daten & Touren perfektionieren Daten & Touren perfektionieren 2 Daten- & Logistik-Einsatz 4 Adressprüfung 6 Datenanalyse 8 Tourenplanung 10 Außendiensteuerung 12 Technikereinsatz 14 Kundenterminierung Leistung, die Zeit und Kosten spart.

Mehr

Marketing in Zeiten von Big Data

Marketing in Zeiten von Big Data Mehr Wissen. Gezielter Handeln. Marketing in Zeiten von Big Data Data Driven Marketing Mehr Wissen. Gezielter Handeln. Seit über 50 Jahren beschäftigen sich die Unternehmen der infas Holding AG mit der

Mehr

New Products. Produktportfolio für Marketing- und Mediaforschung

New Products. Produktportfolio für Marketing- und Mediaforschung New Products Produktportfolio für Marketing- und Mediaforschung GfK Consumer*Scope Entscheidungsunterstützung im Marketing Marktanalyse Entwicklungen vorhersagen Chancen&Risiken erkennen Positionierung

Mehr

Markt- und Objektrating Markt Standort Objekt Cashflow

Markt- und Objektrating Markt Standort Objekt Cashflow Markt- und Objektrating Markt Standort Objekt Cashflow Verfasser mail to jo.may@city-report.de city report marketing & research GmbH Kurfürstendamm 21-10719 Berlin Das Markt- und Objektrating ist die objektive

Mehr

Zwei Werkzeuge für die ideale Vorbereitung Ihrer Akquise in fremden Marktgebieten

Zwei Werkzeuge für die ideale Vorbereitung Ihrer Akquise in fremden Marktgebieten Zwei Werkzeuge für die ideale Vorbereitung Ihrer Akquise in fremden Marktgebieten GAME CRM-CHECK GAME RADAR G.A.M.E Marktorientierte Energiemarktforschung für Vertrieb, Produktmanagement und Strategiedesign

Mehr

Wachstum durch virales Marketing Intelligente Instrumente zur digitalen Neukunden Akquisition

Wachstum durch virales Marketing Intelligente Instrumente zur digitalen Neukunden Akquisition Wachstum durch virales Marketing Intelligente Instrumente zur digitalen Neukunden Akquisition Zukunftsforum 23.07.2009 Stuttgart Harald Ernst CEO Tellja GmbH Übersicht 1. Marketinginstrumente im Online

Mehr

SENOZON Mobilitätsmodell DE

SENOZON Mobilitätsmodell DE SENOZON Mobilitätsmodell DE Zielgruppen in Bewegung: Wie Sie mit hochwertigen Bewegungsdaten Ihre Media- und Standortplanung optimal ausrichten Daten sind des Pudels Kern microm DATENWELTEN Deutschland

Mehr

riskkv Scorenalyse riskkv Scoring Seite 1 von 9

riskkv Scorenalyse riskkv Scoring Seite 1 von 9 riskkv Scorenalyse riskkv Scoring Seite 1 von 9 Das Modul dient der flexiblen Erstellung, Auswertung und Verwendung von Scores. Durch vordefinierte Templates können in einer Einklicklösung bspw. versichertenbezogene

Mehr

Bringen Sie Ihre Print-Titel ins Spiel!

Bringen Sie Ihre Print-Titel ins Spiel! Bringen Sie Ihre Print-Titel ins Spiel! Die Presse-Grosso Marketing GmbH bietet Ihnen die geeignete Mediaplanung z. B. für Titelneueinführungen und sorgt für eine starke Präsentation am Point of Sale.

Mehr

Strategieberatung Projektmanagement Monitoring Auditing. atmosgrad. Zertifizierung Beratung Transaktion

Strategieberatung Projektmanagement Monitoring Auditing. atmosgrad. Zertifizierung Beratung Transaktion atmosgrad Zertifizierung Beratung Transaktion atmosgrad ist ein innovatives Projektmanagement- und Beratungsunternehmen mit Sitz in Hamburg. Wir haben uns zum Ziel gesetzt, den durch die Themen Green Building

Mehr

Geomarketing AUS DER PRAXIS: KARTEN: GfK GeoMarketing Magazin 01-2015. PUNKTE SAMMELN MIT GERSTENBERG DIREKT: DIE WELT DER KUNDENKARTEN Seite 16

Geomarketing AUS DER PRAXIS: KARTEN: GfK GeoMarketing Magazin 01-2015. PUNKTE SAMMELN MIT GERSTENBERG DIREKT: DIE WELT DER KUNDENKARTEN Seite 16 Geomarketing GfK GeoMarketing Magazin 01-2015 AUS DER PRAXIS: PUNKTE SAMMELN MIT GERSTENBERG DIREKT: DIE WELT DER KUNDENKARTEN Seite 16 RUPP & HUBRACH: DURCHBLICK BEI DER GEBIETSSTRUKTUR Seite 18 KARTEN:

Mehr

FILIALNETZE PLANEN & BEWERTEN

FILIALNETZE PLANEN & BEWERTEN FILIALNETZE PLANEN & BEWERTEN So identifizieren Sie Ihre idealen Handelsstandorte GfK GeoMarketing 25. Juni 2014 1 TOP OR FLOP?!? 2 Strategische Anforderungen an Ladenlokal & Standortnetze steigen Funktion

Mehr

Attraktiver Einzelhandelsstandort Kufstein

Attraktiver Einzelhandelsstandort Kufstein Pressekonferenz am 03.03.2015 CIMA-Einzelhandelsstrukturanalyse: Präsentation der Ergebnisse Attraktiver Einzelhandelsstandort Kufstein Die Stadt Kufstein beauftragte die CIMA Beratung + Management GmbH

Mehr

...ist für Sie! Richtig rangehen im Telemarketing für den Außer-Haus-Markt.

...ist für Sie! Richtig rangehen im Telemarketing für den Außer-Haus-Markt. ...ist für Sie! Richtig rangehen im Telemarketing für den Außer-Haus-Markt. Je mehr Sie schon vor dem Anruf über die Zielperson wissen, desto erfolgreicher wird das Gespräch verlaufen. Vorausgesetzt, der

Mehr

sage Office Line und cobra: die ideale Kombination!

sage Office Line und cobra: die ideale Kombination! sage Office Line und cobra: die ideale Kombination! 1 Sage und cobra: Die Kombination und ihre Synergieeffekte! Unternehmen brauchen eine ERP-Lösung zur Verwaltung und Abwicklung ihrer Geschäftsprozesse.

Mehr

Vereinbarung Q-Sicherung u. Q-Management

Vereinbarung Q-Sicherung u. Q-Management Vereinbarung Q-Sicherung u. Q-Management Vereinbarung zur Qualitätssicherung und zum Qualitätsmanagement in der stationären Vorsorge und Rehabilitation nach SGB V 137 d Abs. 1 und 1a zwischen den Krankenkassen

Mehr

Standortbewertung und Filialnetzoptimierung

Standortbewertung und Filialnetzoptimierung Standortbewertung und Filialnetzoptimierung Faktoren erfolgreicher Standortplanung Mit relevanten Daten zum Erfolg Zielgruppe Frequenz Lageinformationen Wettbewerb Ausweisung von Kundenpotenzialen im Einzugsgebiet

Mehr

powered by Mobile Marktforschung für die Bio-Branche

powered by Mobile Marktforschung für die Bio-Branche powered by Warum Marktforschung? Treffen Sie relevante Entscheidungen in Ihrem Unternehmen basierend auf aktuellen Marktdaten. Erhalten Sie forschungsbasierte Aussagen in Bezug auf Ihre Zielgruppe und

Mehr

Neukunden gewinnen, Bestandskunden binden

Neukunden gewinnen, Bestandskunden binden Wissen, was bewegt Neukunden gewinnen, Bestandskunden binden mit strategischem Online Marketing Unsere Mission Neukundengewinnung im Internet: Investition in die Zukunft Als Unternehmer oder Vertriebsexperte

Mehr

Digital Targeting mit Facebook

Digital Targeting mit Facebook Digital Targeting mit Facebook Gezielte Ansprache von Bestandskunden mit Facebook-Ads Kampagnen auf Basis qualifizierter CRM-Daten Trennscharfe Segmentierung durch vielfältige Selektionsmerkmale Neukunden

Mehr

CRM Kompetenztag der! CAS Software AG, 26.5.2011! PAC GmbH, CRM Kompetenztag, CAS Software AG, 26.05.2011! 1!

CRM Kompetenztag der! CAS Software AG, 26.5.2011! PAC GmbH, CRM Kompetenztag, CAS Software AG, 26.05.2011! 1! CRM Kompetenztag der! CAS Software AG, 26.5.2011! PAC GmbH, CRM Kompetenztag, CAS Software AG, 26.05.2011! 1! Agenda!! CRM-Markt in Deutschland!! Was CRM-Anwender/CRM-Käufer beschäftigt!! Wie der deutsche

Mehr

Bleiben Sie in Kontakt!

Bleiben Sie in Kontakt! Bleiben Sie in Kontakt! Hopp & Partner unterstützt Ihre Geschäftsentwicklung durch die Bereitstellung von Marktinformationen nach Ihren Erfordernissen. Individuell, zielgerichtet und effizient. Online

Mehr

Branchenstudie: Aktuelle Herausforderungen und Erfolgsfaktoren im Marketing- und Vertriebsmanagement von Medienunternehmen des Musikbusiness Homburg & Partner Projektteam Popakademie Mannheim, Februar

Mehr

Mehr IQ für Ihre Daten durch intelligentes Adressmanagement und Smart Targeting.

Mehr IQ für Ihre Daten durch intelligentes Adressmanagement und Smart Targeting. Schober Group Mehr IQ für Ihre Daten durch intelligentes Adressmanagement und Smart Targeting. Mag. (FH) Alexandra Vetrovsky-Brychta Wien, 23.10.2012 Mehr IQ für Ihre Kundendaten Seite 2 Agenda Themen

Mehr

engineered by crealytics Elegante Smokingfliegen Edle Designer Halsketten

engineered by crealytics Elegante Smokingfliegen Edle Designer Halsketten Elegante Smokingfliegen www.example.de/smoking-fliegen Hochwertige Fliegen für Smokings jetzt versandkostenfrei bestellen! Edle Designer Halsketten www.example.de/halsketten Zeitlos & elegant: Halsketten

Mehr

Kurzvorstellung und Service Portfolio

Kurzvorstellung und Service Portfolio Kurzvorstellung und Service Portfolio Die Energiewirtschaft steht in Zeichen großer Veränderungen. Und damit steigt der Bedarf an fundierten Informationen zu Marktpotenzialen, Energieeinsatz und Trends

Mehr

Digitaler Vertriebsassistent Ihr Potential

Digitaler Vertriebsassistent Ihr Potential Digitaler Vertriebsassistent Ihr Potential Referenzen Unsere Kunden, die mit dem Digitalen Vertriebsassistenten potentielle B2B-Kunden generieren, qualifizieren und transferieren IT und Telekommunikation

Mehr

Geo Intelligence für Media und Local Business.

Geo Intelligence für Media und Local Business. Geo Intelligence für Media und Local Business. Als elementarer Bestandteil des CROSSMEDIA Worknets ist spezialisiert auf alle räumlichen Fragestellungen rund um Media und Local Business. Mittels unseres

Mehr

Statistische Nachrichten

Statistische Nachrichten Statistische Nachrichten Kaufkraft in der Hansestadt Rostock 2014 Erläuterungen - = nichts vorhanden. = Zahlenangabe nicht möglich 0 = mehr als nichts, aber weniger als die Hälfte der kleinsten Einheit

Mehr

it-check EGELI nutzen sie ihr gesamtes it-potenzial informatik

it-check EGELI nutzen sie ihr gesamtes it-potenzial informatik it-check nutzen sie ihr gesamtes it-potenzial EGELI informatik optimieren sie ihre it-welt Dr. Eliane Egeli Mit unseren IT-Checks profitieren Sie in mehrfacher Hinsicht. Etwa durch die bessere Nutzung

Mehr

Visionen zur Bannerwerbung mit eigenen Kundendaten

Visionen zur Bannerwerbung mit eigenen Kundendaten Visionen zur Bannerwerbung mit eigenen Kundendaten Christian Färber Fundraising Kongress Berlin, April 2014 Agenda Collaborative Targeting Case Study Automotive Diskussion & Fragen 2 Collaborative Targeting

Mehr

TNS EX A MINE GeoCheck Evaluation und Selektion mikrogeographischer Daten für Marketing und Vertrieb. TNS Infratest Applied Marketing Science

TNS EX A MINE GeoCheck Evaluation und Selektion mikrogeographischer Daten für Marketing und Vertrieb. TNS Infratest Applied Marketing Science TNS EX A MINE GeoCheck Evaluation und Selektion mikrogeographischer Daten für Marketing und Vertrieb 1 TNS EX A MINE GeoCheck Warum GeoCheck für Sie interessant ist Mikrogeographische Informationen werden

Mehr

WER SICH NICHT MIT ANDEREN MISST, WEISS AUCH NICHT, WO ER STEHT.

WER SICH NICHT MIT ANDEREN MISST, WEISS AUCH NICHT, WO ER STEHT. ÖSTERREICH ERFOLGSFAKTOR KUNDENORIENTIERUNG WER SICH NICHT MIT ANDEREN MISST, WEISS AUCH NICHT, WO ER STEHT. ÖSTERREICH Servicequalität und Kundenorientierung sind entscheidend für den Unternehmenserfolg.

Mehr

2 Tägliche Aktualisierung notwendig und sehr Personalaufwand -> Kostengünstiger

2 Tägliche Aktualisierung notwendig und sehr Personalaufwand -> Kostengünstiger Aufgabe 1 Bisher wurden die Angebote der Bike & Fun ausschliesslich über das Internet vertrieben. Nennen Sie je 6 distributionsrelevante Vor- und Nachteile des Vertriebs über das Internet. Achten Sie bei

Mehr

RegioGraph im Marketing

RegioGraph im Marketing GfK GeoMarketing 1 RegioGraph im Marketing Mit vielen Fallstudien, Praxisberichten und Tutorien! INHALT 3 Editorial Bessere Marketingentscheidungen mit RegioGraph 4 1 Erfolgreiches Marketing mit RegioGraph

Mehr

Umsatzsteigerungsprogramm zur Ausschöpfung des vollen Potenzials Ihres Kundenstamms

Umsatzsteigerungsprogramm zur Ausschöpfung des vollen Potenzials Ihres Kundenstamms CUSTOMER REVENUE MAX Umsatzsteigerungsprogramm zur Ausschöpfung des vollen Potenzials Ihres Kundenstamms Organisches Wachstum im Handel ist Detailarbeit. Unsere Methodik hilft Ihnen, Ihr Geschäft umgehend

Mehr

RegioGraph 2015: Das ist neu

RegioGraph 2015: Das ist neu RegioGraph 2015: Das ist neu Die Highlights der neuen Version GfK 2015 Webinar RegioGraph 2015: Das ist neu 19.03.2015 2 RegioGraph Praxistage am 10./11. März GfK 2015 Webinar RegioGraph 2015: Das ist

Mehr

Globale Bekanntheit 83,95% 74,04% 54,55% 51,07% Ronaldo Messi Ibrahimovic Ribéry. Globale Werte* Celebrity DBI Score. Werbewirkung.

Globale Bekanntheit 83,95% 74,04% 54,55% 51,07% Ronaldo Messi Ibrahimovic Ribéry. Globale Werte* Celebrity DBI Score. Werbewirkung. PRESSEMITTEILUNG Ballon d'or: Lionel Messi ist der Titelverteidiger, aber Cristiano Ronaldo ist bekannter 84 Prozent kennen Cristiano Ronaldo, Lionel Messi ist 74 Prozent bekannt Köln, 29. November 2013

Mehr

Erfolgsfaktoren lokaler Online-Werbung. Lars Schlimbach Internet World 2012 27.03.2012

Erfolgsfaktoren lokaler Online-Werbung. Lars Schlimbach Internet World 2012 27.03.2012 Erfolgsfaktoren lokaler Online-Werbung. Lars Schlimbach Internet World 2012 27.03.2012 Lokal differenzierte Werbung charakterisiert sich über drei Merkmale. Seite 1 Wer? Ansprache lokaler Zielgruppen (

Mehr

Zielgruppe Studenten?

Zielgruppe Studenten? Zielgruppe Studenten? Vorstellung Sehr geehrte Damen und Herren, die Regensburger Vermarktungs & Kommunikationsagentur lautlicht kreiert medienübergreifende Sales und Ambient Media Konzepte. Dabei kann

Mehr

Erfolgreiche Webseiten: Zur Notwendigkeit die eigene(n) Zielgruppe(n) zu kennen und zu verstehen!

Erfolgreiche Webseiten: Zur Notwendigkeit die eigene(n) Zielgruppe(n) zu kennen und zu verstehen! Erfolgreiche Webseiten: Zur Notwendigkeit die eigene(n) Zielgruppe(n) zu kennen und zu verstehen! www.wee24.de. info@wee24.de. 08382 / 6040561 1 Experten sprechen Ihre Sprache. 2 Unternehmenswebseiten

Mehr

Heute entdecken, was den Kunden morgen begeistert.

Heute entdecken, was den Kunden morgen begeistert. Consulting Heute entdecken, was den Kunden morgen begeistert. Mit effizienten Tools Innovationen schaffen und Kunden gewinnen. Eine Kooperation zwischen MBtech Consulting und dem Spiegel Institut Mannheim

Mehr

Standortplanung eines Baumarktes

Standortplanung eines Baumarktes Standortplanung eines Baumarktes Kontextszenario Die Baumarktkette, bei der Herr Schnell arbeitet, möchte expandieren. Herr Schnell hat die Aufgabe, einen optimalen Standort für einen neuen Baumarkt im

Mehr

Erfolgreiche Facebook-Strategien für Finanzdienstleister

Erfolgreiche Facebook-Strategien für Finanzdienstleister Erfolgreiche Facebook-Strategien für Finanzdienstleister HEUTE UND MORGEN Finanzmarkttrends Dezember 2014 in Kooperation mit: HEUTE UND MORGEN GmbH Von-Werth-Str. 33-35 50670 Köln Telefon +49 (0)221 995005-0

Mehr

Businessplan-Seminar. Der Businessplan. 29. April 2002. Lehrstuhl für Innovations- und Technologiemanagement Dipl.-Kfm. Frank Bau

Businessplan-Seminar. Der Businessplan. 29. April 2002. Lehrstuhl für Innovations- und Technologiemanagement Dipl.-Kfm. Frank Bau Businessplan-Seminar Der Businessplan 29. April 2002 Lehrstuhl für Innovations- und Technologiemanagement Dipl.-Kfm. Frank Bau Der Strategische Managementprozess Umwelt: Zielsetzung formulierung Strategische

Mehr

Let s shop phygital! Zum Zusammenwachsen von digitaler und physischer Welt im Handel

Let s shop phygital! Zum Zusammenwachsen von digitaler und physischer Welt im Handel Let s shop phygital! Zum Zusammenwachsen von digitaler und physischer Welt im Handel ebusiness-kongress Ruhr 2014 Jana Becker ebusiness-lotse Ruhr c/o FTK Forschungsinstitut für Telekommunikation und Kooperation

Mehr

Erfolgreiche Maßnahmen für Ihr Reputationsmanagement

Erfolgreiche Maßnahmen für Ihr Reputationsmanagement Erfolgreiche Maßnahmen für Ihr Reputationsmanagement Roland Ballacchino Es dauert zwanzig Jahre, sich eine Reputation zu erwerben und fünf Minuten, sie zu verlieren. Wenn man das im Auge behält, handelt

Mehr

Geomarketing. Mit objektivem Expertenblick. Aus der praxis: Grosses Poster: GfK GeoMarketing Magazin 03-2013

Geomarketing. Mit objektivem Expertenblick. Aus der praxis: Grosses Poster: GfK GeoMarketing Magazin 03-2013 Geomarketing GfK GeoMarketing Magazin 03-2013 Aus der praxis: Erfolgreiche Gebiets- Neuaufstellung Seite 8 Wirtschaftsförderung mit RegioGraph Seite 16 Grosses Poster: Anteil Einzelhandelsausgaben Europa

Mehr

Institute INBACO & Consigliae.V. Hochschul-Marketing & -Rekrutierung

Institute INBACO & Consigliae.V. Hochschul-Marketing & -Rekrutierung Institute INBACO & Consigliae.V. Hochschul-Marketing & -Rekrutierung Inhalt > Ihre Herausforderung > Unser > Personalplanung > Hochschul-Marketing > Hochschul-Rekrutierung > Integration & Entwicklung >

Mehr

COMPETITIVE INTELLIGENCE ACADEMY INDEC START NOW LET S STARTNOW

COMPETITIVE INTELLIGENCE ACADEMY INDEC START NOW LET S STARTNOW INDEC START NOW INDEC Consulting LUNCH & LEARN - WETTBEWERBSANALYSE KOMPAKT Diese Schulung dreht sich rund um das Thema Wettbewerbsanalyse und Benchmarking. Was ist Benchmarking und was bringt es einem

Mehr

Financial Services. Auf Neukundengewinnung setzen. Mannheim München Boston Zürich. Dr. Peter Klenk, Homburg & Partner

Financial Services. Auf Neukundengewinnung setzen. Mannheim München Boston Zürich. Dr. Peter Klenk, Homburg & Partner Financial Services White Paper Auf Neukundengewinnung setzen Dr. Peter Klenk, Homburg & Partner Zu Recht wird immer wieder die Notwendigkeit einer systematischen Bestandskundenbetreuung für den Geschäftserfolg

Mehr

Unser Angebot. Promotionen im Bahnhof.

Unser Angebot. Promotionen im Bahnhof. Unser Angebot. Promotionen im Bahnhof. Über 1 Million Kontaktchancen pro Tag und ein Strauss voller Möglichkeiten. Mehr als 1 Million potenzieller Kunden frequentieren täglich die SBB Bahnhöfe in der Schweiz.

Mehr

Plug-n-Play-Lösungen für Ihren Internetauftritt

Plug-n-Play-Lösungen für Ihren Internetauftritt Plug-n-Play-Lösungen für Ihren Internetauftritt Das Internet bietet unendlich viele Möglichkeiten um sich zu präsentieren, Unternehmen zu gründen und Geld zu verdienen. Fast ohne Aufwand kann jeder dort

Mehr

Dynamischer Content nach Zeit, Ort und Zielgruppe.

Dynamischer Content nach Zeit, Ort und Zielgruppe. DIGITAL MEDIA UND GEODATEN Dynamischer Content nach Zeit, Ort und Zielgruppe. Folie 1 Interactive Audience Measurement 14.10.2015 infas 360 Eckhard Georgi DIGITAL MEDIA UND GEODATEN Unser Unternehmen Gezielter

Mehr