Günstige Kredite. Kein Problem, Herr Johann. GEWINN-Finanzierungstipps, damit böse Überraschungen ausbleiben

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Günstige Kredite. Kein Problem, Herr Johann. GEWINN-Finanzierungstipps, damit böse Überraschungen ausbleiben"

Transkript

1 GEWINN-Finanzierungstipps, damit böse Überraschungen ausbleiben Günstige Kredite VON SUSANNE KOWATSCH, JULIA KISTNER, FINI TRAUTTMANSDORFF, MICHAEL KORDOVSKY UND CHRISTIAN JÖRG Die Phönizier haben das Geld erfunden aber warum so wenig? Kein Problem, Herr Johann Nepomuk Nestroy. Für vermögende Leute wie Sie, die ohnedies genug Geld haben, gibt es derzeit sehr günstige Kredite. Man muss sich Schulden eben leis - ten können! Seit der Finanzkrise umso mehr. Banken beharren mehr denn je auf eine gute Bonität und bei Wohnfinanzierungen auf einen Eigenmittelanteil von zumindest 20 Prozent. Wer damit dienen kann, erhält tatsächlich (noch) erstaunlich günstig Geld: So gibt es Wohnkredite in Euro ab einer Verzinsung von 2,3 Prozent, für Bauspardarlehen zahlt man ab 3,1 Prozent effektiv, und Konsumkredite gibt es schon ab etwa 5,5 Prozent. Apropos Verbraucherkredite: Sie sind durch den Wegfall der Kreditsteuer jetzt erst recht die bessere Alternative zur notorischen, sehr teuren Kontoüberziehung. Vorsicht! Die aktuell günstigen Konditionen täuschen insofern, als dafür nicht die Banken, sondern die niedrigen Leitzinsen (EURIBOR) verantwortlich sind. Hingegen sind die Margen der Finanzinstitute mit 1,5 Prozent und mehr nahezu doppelt so hoch wie vor der Finanzkrise! Dass sie wieder schrumpfen, wenn die Leitzinsen früher oder später wieder anziehen, ist unwahrscheinlich. Soll heißen: Mittel- bis langfristig könnten Kredite durch die hohen Margen plus gestiegene Leit - zinsen wieder so richtig teuer werden! Hier rät GEWINN risikoaversen Lesern zu Zins-Caps (siehe Seite 46) oder wenn möglich sich langfristig erst gar nicht groß zu verschulden. Letzteres ist für Sie keine Alternative, Herr Nes troy? Warum? Mir dürft einer zehn Millionen herlegen und sagen, ich soll arm sein dafür, ich nehmet s nicht. 40 GEWINN 2/11 Foto: Peter Schmidt

2 Kredite, so günstig wie lange nicht: Die aktuellen Angebote der Banken und Bausparkassen SEITE 42 BIS 43 Bonitätscheck: Alles dreht sich mittlerweile um die Bonität Insidertipps: Wie Sie die Bank einstuft SEITE 44 BIS 45 Auf der sicheren Seite bei den Zinsen: So sichern Sie die niedrigen Zinsen jetzt ab! SEITE 46 Fremdwährungskredite: Durchhaltetipps, rechtlicher Rat und die klügsten Absicherungsstrategien SEITE 47 BIS 51 Clever umschulden: So nutzen Sie das Ende der Kreditvertragsgebühr und sparen sich teure Kontoüberziehungsspesen SEITE 52 BIS 53 Kredite und Förderungen für KMUs: Die aktuellen Fördermittel für heimische KMUs SEITE 54 BIS 55 GEWINN 2/11 41

3 Kredite, so günstig wie schon lange nicht Stets waren sie teurer: Was Hypothekar-, Konsum- und Unternehmenskredite über die Jahre kosten Die Durchschnittszinssätze aller Banken, gesammelt von der OeNB, zeigen: Konsumkredite liegen derzeit schon unter fünf Prozent nominell, auch Hypothekar- und Unternehmenskredite waren seit Beginn der OeNB-Aufzeichnungen (1996) nie güns tiger 8,0% 7,5% 7,0% 6,5% 6,0% 5,5% 5,0% 4,5% 4,0% 3,5% 3,0% 2,5% 2,0% l Kreditzinssätze an private Haushalte für Konsum (nominal) l Kreditzinssätze an private Haushalte für Wohnbau (nominal) l Kreditzinssätze an Unternehmen unter 1 Mio. Euro (nominal) Quelle: OeNB; Die Daten vor dem Berichtstermin 31. Jänner 2003 beruhen auf Schätzungen der OeNB/EZB. Wie rasch die Zinssätze wieder steigen werden, darüber sind sich die Experten derzeit noch uneinig zwischen 0,89 und zwei Prozent p. a. pendeln derzeit die Einschätzungen zum Stand des Drei-Monats-EURI- BOR Ende 2011 mehr dazu siehe Prognosen-Übersicht auf Seite 47. Sicher ist nur, so günstig wie derzeit sind Kredite noch selten zu haben gewesen. Während Hypothekarkredite Ende der 1990er-Jahre nur mit um die sechs Prozent nominal (effektiv kommen meist noch 0,3 bis 0,4 Prozent dazu) zu haben waren, erhielt der Durchschnittshäuslbauer im Herbst 2010 seinen Euro-Kredit um wohlfeile 2,63 Prozent (effektiv 3,12), wie die Statistik der OeNB (siehe Chart oben) zeigt! Und das sind nur die Durchschnittswerte. Denn da und dort kommt man aktuell noch um einiges günstiger GEWINN-Leserumfrage 12% 12% 16% 5% 22% weg, wie der aktuelle Kreditvergleich des GEWINN siehe nächste Seite unten beweist. Die Unterschiede sind teilweise riesig, wie auch Kreditmakler Dietmar Plattner, Geschäftsführer von MercurPlus, bestätigen kann: Üblicherweise sage ich den Kunden, sie sollen als Erstes ein Angebot ihrer Hausbank einholen. Von dort kommen sie momentan meist mit Angeboten über drei oder dreieinhalb Prozent zurück. Mit den von mir eingeholten Alternativangeboten liegen wir am Ende meist bei 2,75 Prozent. Denn, so rät Plattner, noch zwei Alternativangebote einzuholen zahle sich stets aus, und die Hausbank würde erfahrungsgemäß nur selten als Bestbieter aussteigen. Dabei geht es hier gar nicht um Zinskonditionen alleine. Auch bei der Frage, wie viel Blankoobligo (unbesichertes Fremdkapital) dadurch gewährt 23 Prozent der rund 500 befragten GEWINN-Leser wollen 2011 einen Kredit aufnehmen. In welcher Form? Mit variablem Zinssatz, aber mit Zins-Cap Mit variablem Zinssatz Mit Fixzinssatz Andere Kreditform 33% Bankkredit Bauspardarlehen Quelle: GEWINN; Umfrage durchgeführt mithilfe von Best Questions wird oder ob man überhaupt die erwünschte Kredithöhe aufnehmen darf, unterscheiden sich die Banken gewaltig (mehr dazu auf Seite 44). Ab 2,3 Prozent effektiv! In der Tabelle auf der nächsten Seite sehen Sie, welche Kreditkonditionen die Banken derzeit bieten. Tatsächlich sind für Kunden mittlerer bis sehr guter Bonität aktuell Effektivzinssätze drin, von denen man bis vor Kurzem nur träumen konnte: ab 2,3 Prozent (für Topkunden) sind es bei der BAWAG P.S.K., etwa 2,5 bis 2,6 Prozent effektiv bei der Vorarlberger Landes- und Hypothekenbank, 2,51 bis 2,77 bei der VKB-Bank, 2,6 (nur beste Bonität!) bei der Generali Bank und 2,6 bis 2,8 bei der Dornbirner Sparkasse. Und auch die Bausparkassen lassen sich nicht lumpen: Die Zwischendarlehen für die ersten 18 Monate gibt es derzeit (allerdings bloß nominal!) ab 0,9 Prozent, die Effektivzinssätze über 20 Jahre liegen 3,1 Prozent aufwärts. Stets muss dabei aber betont werden: Diese Konditionen gelten nur für die angegebenen Bonitäten und bei ausreichender Besicherung, und es handelt sich da wir es hier mit variablen Zinssätzen zu tun haben nur um eine Momentaufnahme. Im nächsten Jahr könnte der Zinssatz schon um ein halbes Prozent oder mehr zulegen. Wie steht s mit dem Fixzins? Wer lieber auf Nummer sicher geht, könnte sich die Vereinbarung einer Fixzinsperiode überlegen. Allerdings: Zehnjährige Fixzinsperioden vergeben 42 GEWINN 2/11

4 die Banken derzeit meist nicht allzu gerne. Denn für Banken sind Fixzinskredite ein schlechtes Geschäft geworden: Wegen der neuen Verbraucherkreditrichtlinie (gilt seit Juni 2010) dürfen sie bei Fixzinskrediten nur noch maximal eine Vorfälligkeitsentschädigung von einem Prozent des getilgten Kreditvolumens verrechnen. Früher war da um einiges mehr drin. Kurze Fixzinsperioden sind derzeit sowieso kontraproduktiv: Man zahlt so in den nächsten zwei, drei Jahren, in denen die Zinsen wohl noch einigermaßen niedrig bleiben, einen relativ hohen Fixzins, und sobald die Zinsen mutmaßlich erst richtig bergaufgehen, ist der Schutz auch schon wieder vorbei. Ein Kompromiss wäre eine fünfjährige Fixzinsperiode, die derzeit auch nicht alle Banken anbieten: Im Moment zahlt man bei mittlerer Bonität zwischen 3,875 Prozent (Hypo Oberösterreich) und ab 4,875 (Bank Austria) fix für die ersten fünf Jahre, was um rund zwei Prozent mehr Nominalzins bedeutet, als man im Moment auf einen gänzlich variablen Kredit bezahlt. Zins-Caps und Spezialangebote Wer sich längerfristig das heißt auch in zehn oder 15 Jahren gegen hohe Zinsen absichern will, ist mit Zins-Caps wohl besser beraten. Das Gleiche gilt bei einem bereits laufenden Euro-Kredit mit günstigen Konditionen. Wer hier eine Zinsabsicherung vornehmen möchte, sollte jetzt keinesfalls in einen Fixzinskredit oder ein Bauspardarlehen umschulden, sondern aus Kosten- und Flexibilitätsgründen (weitere Partizipation an niedrigen Zinsen) einschlägige Zins-Caps bevorzugen. Nähere Informationen dazu siehe Seite 46! Ein interessantes Produkt hat derzeit die Hypo Tirol parat: Bei einem Effektivzins von 2,9 Prozent wird beim HypoWohnVision Kredit für die nächsten 15 Jahre eine Zinsobergrenze von 5,625 Prozent garantiert. Auch die Hypo Vorarlberg hat sich etwas überlegt: Gegen geringen Aufschlag bei der Marge (Richtwert 0,25 Prozent) kombiniert man die Vorteile von Zins-Caps und Bauspardarlehen, nämlich eine Zinsobergrenze von sechs Prozent p. a. auf einen Zeitraum von zwölf Jahren bei gleichzeitiger Partizipation an weiteren niedrigen Referenzzinssätzen. Die maximale Laufzeit beträgt 30 Jahre bzw. Endalter 75. Stichwort Laufzeit: Während bei den meisten Banken bei 30 Jahren Laufzeit Schluss ist (die Oberbank gibt sogar 25 Jahre als Maximum an), kann man bei der BAWAG P.S.K. mittlerweile auch auf maximal 40 Jahre seinen Hypothekarkredit abschließen. Das ist für manche gut, weil die Raten leistbarer werden und erst so die passende Kredithöhe aufgenommen werden kann. Allerdings nimmt mit längerer Laufzeit der Zinsendienst überdimensional zu, man zahlt also unterm Strich weit mehr zurück als bei einer um fünf oder zehn Jahre kürzeren Laufzeit. Als Höchstalter gilt bei den meisten Banken übrigens das 70. bzw. 75. Lebensjahr. Bausparkassen: Zins-Cap schon eingebaut Wer sich über künftig steigende Zinsen sorgt, sollte Bauspardarlehen nicht außer Acht lassen. Bausparkassendarlehen bieten stets einen Nominalzinskorridor zwischen drei (Wüstenrot 2,9 Prozent) und sechs Prozent. Damit erspart man sich den Abschluss von Zusatzinst - rumenten zur Zinsabsicherung mehr dazu siehe Seite 46. Zusätzlich zum sozusagen eingebauten Zins-Cap bieten die Bausparkassen auch eine Fixzinsperiode innerhalb der ersten 18 Monate mit derzeit besonders niedrigen Zinsen (siehe Spalte nominale Verzinsung des Zwischendarlehens Seite 45), effektiv wird es natürlich etwas mehr bei der Raiff eisen sind es dann beispielsweise beim Sofortdarlehen für Neukunden 1,4 Prozent fix für 18 Monate. Im Anschluss daran kann man häufig eine zusätzliche Fixzinsperiode über zwei Jahre abschließen, sie macht beispielsweise bei der Raiffeisen 3,5 Prozent fix aus. Ob sich das derzeit wirklich auszahlt, ist wie bereits erläutert allerdings fraglich. Allerdings dürfen Bausparkassen nicht alles finanzieren, und die Darlehen pro Person sind auf Euro (bzw Euro für Paare) begrenzt. Hypothekarkredite mit variabler Verzinsung Rechenbeispiel: 35-jähriger Angestellter; Darlehenshöhe: Euro; Laufzeit: 20 Jahre; variable Verzinsung Anbieter sehr gute Bonität mittlere Bonität Bearbeitungsmonatliche Gesamtkredit- Nominal- Effektiv- monatliche Gesamtkredit- Nominal- Effektiv- gebühren Rate in Euro belastung zinssatz p. a. zinssatz p. a. Rate in Euro belastung zinssatz p. a. zinssatz p. a. BAWAG P.S.K. ab 1,25% 521, ,49 ab 2,125% ab 2,3% 521, ,49 ab 2,125% 2 ab 2,3% HYPO NÖ 2% 523, ,14 2,25% 2,8% 548, ,17 2,75% 3,4% Hypo Vorarlberg 1% 520, ,15 2,25% 2,5% 526, ,95 2,375% 2,6% Bank Austria ab 1% 2 519, ,27 ab 2,25% 2 2,8% 556, ,26 ab 3% 3 3,5% VKB-Bank 1% 529, ,52 2,25% 2,51% 541, ,14 2,5% 2,77% Oberbank 2% 527, ,91 2,375% 2,99% Dornbirner Sparkasse 1% 532, ,40 2,375% 2,6% 544, ,16 2,625% 2,8% Volksbank Graz-Bruck 1% 537, ,00 2,5% 2,8% 549, ,00 2,75% 3,1% Erste Bank 1,5% 531, ,95 2,25% 2,7% 543, ,28 2,5% 3% Hypo Tirol Bank 1,5/1,75% 4 540, ,03 2,626% 2,9% 540, ,03 2,626% 2,9% 1 easybank 1/1,5% 4 541, ,33 2,5% 2,9% 569, ,81 3% 3,5% Hypo Oberösterreich 1 2% 526, ,20 2,375% 2,9% 538, ,04 2,625% 3,2% RLB OÖ 1% 540, ,86 ab 2,5% ab 3% 552, ,88 ab 2,75% ab 3,3% Generali Bank 1% 519, ,21 2,25% 2,6% RLB NÖ-Wien 1% 553, ,00 2,875% 3,3% BKS-Bank 1% 580, ,83 3,125% 3,57% 1) Variable Verzinsung mit Zinsobergrenze bei 5,625% für die ersten 15 Jahre! 2) Konditionen sind abhängig von Bonität, Volumen, Laufzeit, Verwendungszweck und Besicherung. 3) Der Zinssatz ist abhängig von den beigebrachten Sicherheiten. 4) Sehr gute/mittlere Bonität GEWINN 2/11 43

5 Alles dreht sich um die Bonität Es ist kein Zufall, dass der Kreditvergleich auf Seite 43 nach sehr guter und mittlerer Bonität getrennt ist. Denn als Antwort auf die Finanzkrise und gestiegene Eigenkapitalhinterlegungspflichten für riskantere Kredite haben die Banken in den letzten zwei Jahren eine ganz neue Herangehensweise an Kreditsuchende entwi - ckelt. Bonitätsprüfungen gab es natürlich immer schon, aber so rigide wie jetzt waren sie noch nie. Die beiden Kernbereiche beim Thema Bonität sind heute der Nachweis der Rückzahlungsfähigkeit und die Sicherheiten. Zu Punkt eins gilt: Der Nachweis der Rückzahlungsfähigkeit wird anhand einer Haushaltsrechnung, wozu Banken höchst unterschiedliche Mindestwerte etwa zum Punkt Lebenshaltungskosten annehmen, eruiert. Dazu wird eine sogenannte Sicherheitsreserve geschlagen meist zwischen zehn und 15 Prozent. Das Ergebnis ist dann die zumutbare Kreditrate, schildert Plattner. Nun wird die Kreditrate auf Basis des Kreditwunschs (z. B Euro) mit einem fiktiven Zinssatz von sechs Prozent (also weit mehr, als die Banken derzeit in ihren offiziellen Musterberechnungen kalkulieren!) auf die maximal mögliche Laufzeit durchgerechnet. Findet diese Musterrate in der zumutbaren Kreditrate Deckung, ist Punkt eins erledigt. Nun zu den Sicherheiten: Die meis - Foto: MercurPlus GmbH. & Co KG Schätzungen von Liegenschaften erfolgen nur noch durch die Bank selbst. Selbst Fremdschätzungen von gerichtlich beeideten Sachverständigen werden nicht akzeptiert, weiß Dietmar Plattner, Geschäftsführer MercurPlus ten Banken geben auf GEWINN-Anfrage an, zumindest 20 Prozent Eigenmittel zu verlangen, einige empfehlen 30 Prozent. Jedenfalls die Nebenkos - ten müssen selbst abgedeckt werden können, weiß Plattner, und eine Reserve für Adaptierungs- und Einrichtungskosten. Unter Eigenmittel fällt natürlich nicht nur Bargeld, sondern auch Rückkaufswerte von Versicherungen, Depotwerte von Wertpapieren (Aktien werden dabei nur noch mit 50 Prozent, Anleihen mit 70 Prozent bewertet), Bausparguthaben oder Verkehrswerte von Immobilien. Die Liegenschaft, die für die Hypothek herhält, wird durchgehend zu 80 Prozent als Sicherheit angesetzt (wobei die Schätzungen nur mehr von den Banken selbst durchgeführt werden!). Klingt alles sehr übersichtlich, ist es aber nicht. Denn die Banken haben nicht nur unterschiedlich viele Bonitätsstufen (A bis C, 1 4, 1 6, bis 9 oder 10, oder gar 1a bis 5d), sondern in vielen Punkten ganz unterschiedliche Bewertungsansätze. Jede Bank hat eine eigene Risikoabteilung, die aufgrund der hausinternen Erfahrungswerte zu unterschiedlichen Bewertungssystemen gelangt ist, schildert Plattner. So darf man z. B. bei der BAWAG P.S.K. die Familienbeihilfe als Einkommen zählen, bei der Bank Austria nicht, und auch die Lebenshaltungsmindestkosten werden unterschiedlich angesetzt. Das kann im Einzelfall bedeuten, dass man bei einer Bank noch mit mittlerer Bonität gezählt wird, in der anderen wird hingegen der Kredit für die gewünschte Höhe sogar abgelehnt. Ein Beispiel von Plattner aus der Praxis: Gleiches Paar, gleiche Angaben. Bei Bank A wurde kürzlich die Kreditanfrage über Euro für ein Eigenheim abgelehnt (die theoretische Endbelastung hätte bei einer Laufzeit von 30 Jahren etwa Euro betragen); während das Paar bei Bank B in Kreditqualität B (also mittelgut) gefallen wäre. Mit ein wenig Adaptierung der Vater schenkte dem Sohn Euro an zusätzlichem Eigenkapital erreichte man bei einer Kreditsumme von Euro sogar Kreditqualität A, was dem Paar ein Blankoobligo (Ausleihungsbe- Checkliste: Bonitätskriterien für Private sehr gute bis gute Bonität mittlere Bonität ausreichende Bonität allgemeine Kriterien (Auswahl daraus) Familienstand verheiratet verheiratet, verwitwet geschieden, ledig Beruf/Ausbildung Akademiker, leitender Angestellter Angestellter, qualifizierter Fach- (1., 2. Ebene), Beamter arbeiter, Vertragsbediensteter sonstige Arbeiter Wohnart Eigentum Eigentum, Genossenschaft Genossenschaft, Miete Hypothekarkredite vorhandene Eigenmittel 30% des Finanzierungsbetrags 25% des Finanzierungsbetrags 20% des Finanzierungsbetrags Nötige Sicherheitsreserve 1 > 35% > 25% > 10 15% Blankoanteil 2 max Euro max Euro max Euro zugestandener tilgungsfreier Zeitraum bis 5 Jahre bis 5 Jahre keiner Kredithöhe bis max....% v. Verkehrswert 3 80% Euro 80% Euro 80% Euro Aufschlagshöhen ab 1,5% ab 1,75% ab 2,25% Konsumkredite (Laufzeit max. 10 Jahre, ab Euro): aktuelle Zinskonditionen ab 3,4% ab 4,75% ab 6,25% Maximalbeträge Euro Euro Euro 1) Differenz zwischen freiem Einkommen (d. h. nach Abzug sämtlicher Ausgaben) und fiktiver Kreditrate; 2) nicht durch Sicherheiten gedeckte Kreditsumme; 3) Verkehrswert der hypothekarisch besicherten Immobilie Quelle: MercurPlus 44 GEWINN 2/11

6 trag ohne Besicherung) von rund Euro verschaffte und eine Gesamtkreditbelastung von nur etwa Euro. Ablehnung vermeiden! Stichwort Ablehnung: Um nicht mit einer Ablehnung mangels Bonität in die Datenbank des KSV eingetragen zu werden, sollte man beim Einholen seiner Kreditangebote darauf bestehen, dass man nur ein unverbindliches Kreditangebot will und keine echte Krediteinreichung mit Unterschrift. Bei Ers terem muss man üblicherweise bloß sein Einverständnis zu einer KSV-Anfrage, die für Drittbanken nicht sichtbar ist, unterschreiben. Zur Sicherheit sollte man deponieren, dass man keine Eintragung der Kreditanfrage beim KSV oder einer sonstigen Kreditauskunftei wünscht. Denn, so Plattner: Krediteinreichungen, wenn mehrere Banken eine beim KSV einmelden, sieht jede Bank als negatives Bonitätskriterium. Bauspardarlehen: Die aktuellen Angebote Beispiel: tatsächliche Finanzierungsleistung (ohne Eigenmittelanteil): Euro ,, Gesamtlaufzeit 20 Jahre Anbieter Produktbezeichnung Verzinsung Verwaltungs-, monatliche angenommener Effektivzins- Gesamtbelastung Zwischendar- Bearbeitungskosten, Mischrate Zinssatz während satz für die (gemäß Verbraucherlehen nominal 1 Kontoführung etc. var. Zinsperiode 2 Gesamtlaufzeit 3 kreditgesetz ) ABV Sofortfinanzierung; 579,00 3,0% 3,58% ,15 Beleihung < 60% 0,90% 1.226,41 715,00 6,0% 6,13% ,37 ABV Sofortfinanzierung; 580,00 3,0% 3,60% ,96 1,00% 1.226,41 Beleihung < 80% 717,00 6,0% 6,19% ,59 Raiffeisen 561,47 3,0% 3,20% ,94 Bausparkasse Energiespardarlehen 1,20% 2.859,17 694,59 6,0% 5,80% ,83 s Bausparkasse Stammkundenkondition 1,30% max. 3% Darlehens- 562,00 3,0% 3,20% ,00 summe + 8,48 696,00 6,0% 5,88% ,00 s Bausparkasse Standardkondition 1,47% max. 3% Darlehens- 567,00 3,0% 3,30% ,00 summe + 8,48 701,00 6,0% 5,99% ,00 Wüstenrot Finanzierungstarif 2,25% 701,22 562,40 3,1% 3,20% ,20 685,50 6,0% 5,70% ,59 Wüstenrot Finanzierungstarif 556,40 3,1% 3,10% ,12 unter best.voraussetzungen 1,75% 701,22 678,20 6,0% 5,50% ,19 1) Während der Fixzinsperiode innerhalb der ersten 18 Monate (ABV: mind. 18 Monate); 2) Angenommen wurde jeweils der mögliche Minimalwert und der Maximalwert (3 bzw. 6%), es handelt sich um Nominalzinssätze! 3) inkl. Kapitalbeschaffungskostenbeitrag p. a. Stand: Jänner 2011 SELBER RENOVIEREN, GEMEINSAM FINANZIEREN. Bauen und renovieren mit den individuellen WohnFinanzierungen. Gute Beratung ist das beste Fundament: Ob Umbau, Ausbau, Neubau oder Kauf ohne die passende Finanzierung geht es meistens nicht. Ihre Betreuerin bzw. Ihr Betreuer berät Sie dabei und stellt für Sie eine WohnFinanzierung zusammen, die Ihnen auch über die Jahre nicht zur Last wird. Und wer sich bis 29. April 2011 für eine WohnFinanzierung der Bank Austria entscheidet, erhält einen WohnGutschein von bis zu EUR 500, dazu. Das ist unser Einzugsgeschenk für Sie. Mehr auf wohnfinanzierungen.bankaustria.at, in Ihrer Filiale oder unter der 24h ServiceLine Bei Abschluss einer WohnFinanzierung bis mit einer Mindestkreditnominale von EUR ,- und einer Mindestlaufzeit von 5 Jahren. Jetzt bis zu EUR 500, WohnGutschein. GEWINN 2/11 45

7 Auf der sicheren Seite bei den Zinsen Wer sich heute die niedrigen Zinsen langfristig sichern möchte, kann in sogenannte Zins-Caps investieren, die bei dem aktuell niedrigen Zinsniveau noch leistbar sind. Hier kann man zwischen einer vergleichsweise hohen Einmalprämie (der Kaufpreis des Zins-Caps) und niedrigerer Zinsobergrenze oder niedrigerer Prämie und höherer Zinsobergrenze wählen. Technisch ist ein Zins-Cap eine Kette Optionen, wodurch der Kreditnehmer für das versicherte Kreditvolumen Ausgleichszahlungen erhält, sobald die festgelegte Zinsobergrenze (Strike) überschritten wird. Die Kosten für Zins-Caps weichen von Bank zu Bank stark ab (siehe Tabelle unten) und hängen nicht nur vom aktuellen Zinsniveau, sondern auch von der Volatilität, der verbleibenden Restlaufzeit und den angenommenen künftigen Zinsen ab, die der Markt einpreist. Das billigste Angebot muss hier nicht das beste sein, betont Kreditexperte Massenbauer: Es gibt das Bonitätsrisiko. Die Bank, die Ihnen die Option verkauft, muss in den kommenden zehn Jahren willens und auch in der Lage sein, die Bedingungen der Option zu erfüllen! Was kostet und bringt eine Zinsoption nun konkret? Was Zinsobergrenzen für Euro- und Schweizer-Franken-Kredite kosten Hierzu folgendes Rechenbeispiel: Bei guter Bonität erhält man derzeit Kredite zu 2,5 Prozent Verzinsung. Wenn man einen Cap zur Zinsabsicherung auf zehn Jahre mitfinanziert, so muss man 106,5 Prozent der Kreditsumme als Kredit aufnehmen. Denn zu Redaktionsschluss kostet die Option rund 6,5 Prozent, die gleich mitzuzahlen sind (Warnung: stets nach den aktuellen, tendenziell steigenden Kosten fragen im Sommer zahlte man noch fünf Prozent!). Anstatt 2,5 Prozent auf das aus - bezahlte Kapital zahlt man inklusive der Kos ten für die Option 2,665 Prozent Zinsen. Bei Euro EUR-Zins-Caps, Drei-Monats-EURIBOR; Strike (Maximalzins) 4%, Laufzeiten 9 bis 10 Jahre Emittent ISIN Fälligkeit Briefkurs* Absicherungskosten p. a. endfällig (abgesichertes Volumen konstant) Erste Bank QOXDBA ,90% 0,767% Allgemeine Sparkasse OÖ QOXDBA ,15% 0,683% Oberbank AT000B ,79% 0,679% tilgend (abgesichertes Volumen sinkt über Laufzeit) Erste Bank QOXDBA ,80% 0,422% Allgemeine Sparkasse OÖ QOXDBA ,85% 0,385% Datenerhebung , 1 Euro = 1,244 CHF (Stand 3. Jänner) auf Drei-Monats-CHF-Libor endfällig Erste Group, Strike 2,50% QOXDB ,30% 0,730% Erste Group, Strike 2,50% QOXDB ** 3,30% 0,660% Datenerhebung *) = Prämie; **) Für diejenigen, die in den kommenden Jahren eine Konvertierung in Euro planen, jedoch noch im CHF-Zins gesichert sein möchten. Kreditsumme liegt die monatliche Zinsrate ohne Zinsabsicherung bei 423 Euro. Im Falle der Mitfinanzierung einer Zinsabsicherung beträgt die Rate 450 Euro. Sind es die 27 Euro mehr pro Monat wert? Das hängt von Ihrer Risikofreudigkeit und Ihren Zinserwartungen ab. Was man sich heute kaum vorstellen kann: Anfang der 80er- und 90er-Jahre sah man Zinssätze von über zwölf Prozent. Würden wir dort wieder hinkommen wovon der GEWINN nicht ausgeht, würde die monatliche Zinsrate ohne Zins - option auf Euro steigen, jene mit Cap nur bis auf 990 Euro. Die Differenz wird von der Zinsoption gezahlt (Maximalzinssatz in diesem Beispiel: 5,5 Prozent). Bei Zins-Caps gilt es Folgendes zu beachten: Basiszins: Der Referenzzinssatz des Zins-Caps sollte bei Euro-Finanzierungen mit dem des abzusichernden Kredits ident sein. Bei Schweizer-Franken-Krediten sollten Kreditnehmer auf längere Absicherungszeiträume (acht Jahre aufwärts) anstatt des CHF- Libors einen vergleichbaren EURI- BOR-Satz (z. B. Drei-Monats-EURI- BOR statt Drei-Monats-CHF-Libor) wählen, sofern im Falle günstigerer Wechselkurse eine Konvertierung in Euro geplant ist. Fälligkeit: Es gibt endfällige und tilgende Caps; bei Letzteren wird immer nur noch die Restschuld abgesichert, das macht das Ganze günstiger. Kreditrestlaufzeit und Restlaufzeit des Zins-Caps sollten natürlich möglichst ident sein. Spreads: Zins-Caps dienen ausschließlich der Absicherung und stel - len keinerlei Spekulationsobjekt dar. Aufgrund der hohen Handelsspannen empfiehlt es sich, diese Instrumente auch bis zum Ende der Laufzeit zu halten. Stufenoptionen (Step-Caps) erscheinen billiger, bieten aber in der Regel im weiteren Verlauf der Laufzeit weniger Schutz, weil der Strike stufenweise angehoben wird. Illustration: Markus Murlasits 46 GEWINN 2/11

8 Durchhaltetipps bei SFr-Krediten Zwar geben 78 Prozent der Schweizer-Franken-Kreditnehmer unter den GEWINN-Lesern in der aktuellen GEWINN-Umfrage als Strategie an, einfach durchhalten zu wollen (15 Prozent wollen stufenweise tilgen, zwei Prozent die Laufzeit verlängern lassen, fünf Prozent sind ratlos). Sorgen bereitet der aktuelle Hochstand des Franken von 51 Prozent ihnen dann doch. Kein Wunder: Das Umfeld für Franken-Kredite ist ungemütlich. Die Schuldenkrise an der Euro-Peripherie wird uns noch einige Zeit beschäftigen, meint auch Finanzierungsexperte Gerhard Massenbauer, der Franken wird daher kurz- bis mittelfristig ein Hort an Sicherheit und damit hoch im Kurs bleiben. Aber auch wenn kurzfristige Schuldenschocks den Franken gegen Währungsprognosen Euro = 1,304 CHF (Stand: 21.1.) CHF in EUR in drei Monaten in sechs Monaten in zwölf Monaten CIBC* 1,260 1,290 1,340 Commerzbank 1,330 1,290 1,350 Deutsche Bank 1,350 1,350 1,400 Erste Bank 1,300 1,300 1,300 Massenbauer 1,300 1,300 1,350 UniCredit 1,280 1,320 1,360 Durchschnitt 1,303 1,308 1,350 *) Canadian Imperial Bank of Commerce Quelle: Massenbauer Briefe Jänner 2011 Zinsprognosen 2011: Wie sich die Zinsen 2011 entwickeln in drei in sechs in zwölf Monaten Monaten Monaten Drei-Monats-LIBOR Schweiz (Stand ): 0,17% CIBC* 0,17 0,17 0,17 Commerzbank 0,35 0,60 0,85 Deutsche Bank 0,25 0,50 1,00 Erste Bank 0,25 0,50 0,50 Massenbauer 0,15 0,10 0,10 UniCredit 0,50 0,75 1,25 Durchschnitt 0,28 0,44 0,65 Drei-Monats-EURIBOR (Stand ): 1,02% CIBC* 0,89 0,89 0,89 Commerzbank 1,35 1,35 1,45 Deutsche Bank 1,10 1,40 2,00 Erste Bank 1,10 1,10 1,60 Massenbauer 1,10 1,15 1,25 UniCredit 1,05 1,10 1,55 Durchschnitt 1,10 1,17 1,46 *) Canadian Imperial Bank of Commerce Quelle: Massenbauer Briefe Jänner 2011 Euro noch einmal deutlich aufwerten lassen, mittel- bis langfristig hat er kaum noch Luft nach oben. Das würde die Schweizer Wirtschaft nicht aushalten, so Massenbauer. Andere Währungsprofis gehen bis Jahresende sogar schon von einem leicht schwächeren Franken aus Näheres zu den aktuellen Expertenprognosen siehe Tabelle Währungsprognosen! Wenn aber der Anstieg des Schweizer Franken auf längere Sicht bei Weitem mit dem Zinsvorteil kompenisert wird, und damit eigentlich kein Grund besteht, Hals über Kopf in den Euro zu wechseln warum drängen dann Banken trotzdem immer wieder darauf, zu konvertieren? Zum einen sind Banken mittlerweile mit hohen administrativen Aufwendungen im Zusammenhang mit der laufenden Risikoüberwachung der bereits vergebenen FX-Kredite konfrontiert und müssen der Finanzmarktaufsicht plausible Strategien zur nachhaltigen Reduktion des Fremdwährungskreditvolumens vorlegen. Unsere Top-Fremdwährungskunden zahlen derzeit unter einem Prozent Zinsen da ist klar, dass die Banken keine Freude damit haben, weil sie nichts verdienen, begründet der unabhängige Finanzdienstleister Dietmar Plattner. Trotzdem: Zwingen darf Sie die Bank nicht zur Konvertierung, sofern man genügend Sicherheiten bietet und mit den Zinszahlungen nicht säumig ist (siehe Kasten Zwangskonvertierung verboten ). Zinsvorteil zählt! Was für einen Fremdwährungskredit mindestens so schwer wie der Wechselkurs wiegt, ist die Zinsdifferenz. Die ist zwischen Euro- und Schweizer-Franken-Krediten immer noch groß und wird tendenziell wieder größer werden, rechnet Gerhard Massenbauer (siehe Tabelle links). Die Schweiz habe schon gar keinen Grund, die Zinsen zu erhöhen, die Inflation ist noch geringer als in Europa. Weiters beträgt der Zinsabstand von Franken zu Euro aktuell Foto: Archiv 0,75 Prozent, während er im Schnitt der letzten 25 Jahre über 1,5 Prozent lag. Auch das spricht für eine Ausweitung der Zinsspanne. Man muss sich daher schon fragen, was die Aufregung um den teuren Franken bei der ak - tuellen Zinssituation soll, rechnet Massenbauer Folgendes vor: Bei einem LIBOR von 0,17 Prozent und einem angenommenen Aufschlag von 1,25 Prozent ergibt sich ein Gesamtzinssatz von 1,42 Prozent. Wenn die Kreditsumme, wie aktuell wegen des stark gestiegenen Schweizer Franken, um gut 20 Prozent höher ist als zu Beginn der Kreditaufnahme, leistet man gegenüber dem ursprünglichen Nominale einen um 0,284 Pro- GEWINN 2/11

9 GEWINN-Leserumfrage 57% der befragten Fremdwährungskreditnehmer wurden in den letzten sechs Monaten von ihrer Bank kontaktiert. Was wollte sie? Ein neues Versicherungsprodukt erzwingen bzw. vorgeschlagen Eine Erhöhung der Rückzahlungsraten erzwingen bzw. vorschlagen Eine Umschuldung erzwingen bzw. vorschlagen Neue Sicherheiten erzwingen bzw. vorschlagen 10% 7% 15% 5% 63% Foto: Studio Ehringer GmbH Bloßes Informations - gespräch Langfristig hat der Franken keine Luft mehr nach oben: Das würde die Schweizer Wirtschaft nicht aushalten, beruhigt Gerhard Massenbauer Quelle: GEWINN; Umfrage durchgeführt mithilfe von Best Questions Foto: Archiv zent erhöhten Zinssatz. Mit LIBOR und Aufschlag kommt man dann auf einen Gesamtzinssatz von 1,7 Prozent. Wenn man nun bedenkt, dass vor dem Franken-Kursanstieg im Jahr 2008 noch satte vier Prozent Zinsen bezahlt wurden (und sich damals niemand übermäßig belastet fühlte, weil der Euro zeitgleich fast sechs Prozent kostete), muss der FX-Kreditnehmer heute 2,3 Prozent weniger an Zinsen aufwenden als vor der Finanzkrise! Das eigentliche Problem von Fremdwährungskrediten sind die Tilgungsträger: Man bezahlt bekanntlich Monat für Monat nur die anlaufenden Zinsen. Die eigentliche Schuld wird erst am Ende im Idealfall mit den Erträgen aus den Tilgungsträgern (Fonds, Lebensversicherungen etc.) getilgt. Aufgrund der Finanzkrise sind jedoch viele Tilgungsträger noch unter Wasser oder erzielen zumindest nicht jenen Ertrag, von dem man ausgegangen ist. GEWINN-Tipp: Die Finanzierungs lücke zwischen Restschuld und Tilgungsträger lässt sich besser schließen, wenn man hierfür eisern die Ersparnis durch die Zinssenkung bzw. Zinsvorteile im Schweizer Franken auf einem Sparbuch zur Seite legt. Wenn mehr geht, dann natürlich mehr. Das ist allemal besser, als ausgerechnet jetzt dem vermeintlich gut gemeinten Rat der Bank zu folgen und ganz oder teilweise von endfälligen Krediten auf Tilgung umzustellen. Warum sollte man auch ausgerechnet derzeit bei den so niedrigen Zinskosten Fremdwährungskredite zu Höchstkursen konvertieren, rät auch Massen- Zwangskonvertierung verboten! Zahlreiche FX-Kreditverträge sind mit Schwellwertklauseln ausgestattet, die eine Bank berechtigen, bei Erreichen eines vertraglich festgelegten Wechselkurses eine Konvertierung in Euro oder die Einforderung zusätzlicher Sicherheiten vorzunehmen. Doch auch bei Verträgen ohne eine solche Klausel standen in der Vergangenheit Zwangskonvertierungen oder Fälligstellungen sowie Liquiditätsaufschläge zur Debatte. Im Gegensatz zu erheblichen vertraglichen Gestaltungsspielräumen bei Firmenkunden sind Privatkunden aber sowohl durch das Konsumentenschutzgesetz als auch durch das ABGB geschützt, weshalb laut Kreditmakler Harald Draxl, Geschäftsführer der INFINA Credit Broker GmbH, folgende Faustregel gilt: Solange Privatkunden pünktlich ihre Kreditraten begleichen, sind sie kein Sanierungsfall, weshalb weder Fälligstellung, Zwangskonvertierung noch zusätzlichliche Sicherheiten gefordert werden können. Dagegen spreche ganz klar der 864 ABGB, der besagt, dass ungewöhnliche und den Kunden benachteiligende Bestimmungen nicht Vertragsbestandteil werden, wenn der Kunde nicht damit rechnen musste und von der Bank nicht besonders darauf hingewiesen wurde, sowie das Wesen von FX-Krediten. Der Umstand, dass der Wechselkurs von EUR/CHF während der Kreditlaufzeit von bis zu über 25 Jahren Schwankungen ausgesetzt ist und das Umtauschverhältnis zwischen Schweizer Franken und Euro am Tag der Fälligkeit (Tilgungszeitpunkt) völlig ungewiss ist, war der Bank bereits zum Zeitpunkt der Vertragsunterzeichnung klar. Kommt es zu einem ungünstigen Zeitpunkt zur Zwangskonvertierung, dann kann nicht mehr an einer Gegenbewegung des Wechselkurses partizipiert werden. Aus diesen Gründen ist eine einseitige Zwangskonvertierung bei Privatkunden nicht zulässig. Schwellwertklausel bei Privatkunden unzulässig Doch auch zur oben erwähnten Schwellwertklausel liegt eine vom Landesgericht Feldkirchen ergangene Entscheidung aufgrund einer vom VKI eingebrachten Verbandsklage vor, die die sogenannte Zehn-Prozent-Klausel als gesetzeswidrig erklärt und dies damit begründet, dass diese Klausel ein Rücktrittsrecht der Bank vorsieht, das sachlich nicht gerechtfertigt sei, da das Wechselkursrisiko gerade das Wesen eines FX-Kredits ausmache. Auch nachträglich verrechnete Liquiditätszuschläge (Umlegung von Liquiditätskosten in der Refinanzierung der Bank) sind gemäß diversen Auslegungen von 6 Konsumentenschutzgesetz (KSchG) bei Privatkunden nicht zu - lässig. Dieser besagt, dass für Konsumenten bereits bei Vertragsunterfertigung sämtliche Belastungen erkennbar sein müssen. 48 GEWINN 2/11

10 bauer den FX-Kreditnehmern dringend durchzuhalten, bis sich die Währungssituation entspannt. Mit entspannen meint er einen Kurs von zumindest 1,45. Wenn allerdings der Kredit schon bald fällig wird, wird sich die Finanzierungslücke nicht mehr ganz schließen lassen. Beispiel: Selbst wer seit 2009 eisern den Zinsvorteil von rund 2,5 Prozent pro Jahr auf die Seite gelegt hat, aber schon in zwei Jahren tilgen Währung absichern mit endlos laufenden Hebelzertifikaten Produkt (Emittent: RBS) ISIN Hebel Knock-out- Entfernung von Schwelle* Knock-out-Schwelle EUR/CHF Short EUR/CHF Mini-Future S Open End DE000AA2YVA9 13,5 1,328 5,17% EUR/CHF Mini-Future S Open End DE000AA2XYW9 9,6 1,366 8,18% EUR/CHF Mini-Future S Open End NL ,69 1,388 10,60% EUR/JPY Short Mini-Future-Short-Zertifikat auf EUR/JPY NL ,8 115,8 7,10% Mini-Future-Short-Zertifikat auf EUR/JPY NL ,4 120,4 11,30% *) bzw. Stop Loss, d. h. variabel Daten per , Hebelzertifikate handelbar über EUWAX Kurzfristige Währungsabsicherung mit Optionsscheinen Put auf EUR/CHF mit Bezugsverhältnis von 100 Emittent ISIN Hebel Basispreis Aufgeld p. a. Fälligkeit Sal. Oppenheim* DE000SL1KCJ8 14,0 1,35 1,29% DZ Bank DE000DZ1WZL1 10,1 1,38 1,42% Commerzbank* DE000CM72ZP0 8,2 1,40 1,58% DZ Bank DE000DZ ,1 1,50 0,99% Daten per ; Optionen handelbar über EUWAX, *) Besonderheit: American Style = laufend handelbar muss, hat bis zur Fälligkeit damit maximal zehn Prozent der Kreditsumme zusätzlich angespart. Im Schnitt beträgt die Tilgungslücke aber 20 Prozent der Kreditsumme. Somit würden immer noch zehn Prozent fehlen, so Massenbauer, in diesem Fall ist dann am Ende mit der Bank eine Tilgung in Euro zu vereinbaren, wobei man die dann noch offene Lücke am besten binnen zwei bis fünf Jahren abträgt. Besser noch: Man schafft es, die Bank zu einer Laufzeitverlängerung zu überreden. Bei längeren Restlaufzeiten reduziert sich das Problem. Wer gar noch zehn Jahre vor sich hat, hat noch mehr Zeit, auf eine Kursbesserung zu hoffen, und das Potenzial, rund 30 Prozent zur Seite zu legen. Der Franken dürfte also sogar noch ein wenig weiter ansteigen, rät Massenbauer, in der Fremdwährung zu bleiben. Viele haben Post bekommen Auch wenn in den letzten Wochen viele Fremdwährungskreditnehmer wieder einmal Post von ihrer Bank bekommen haben (in den letzten sechs Monaten Währungsabsicherung statt Konvertierung! Ein Tipp für jene, die sich das Risiko eines weiteren (kurzfristigen) Franken-Höhenflugs nicht mehr leisten können, weil der Kredit schon bald fällig wird, sind Hebelzertifikate oder Devisenoptionsscheine für die Währungskursabsicherung. Keine einfachen Produkte, für die man eine Expertise (eines guten Beraters) braucht. Zu riskant für Häuslbauer sind hingegen CFDs (Contract for Difference) und Spot- Forex, klassische Devisentermingeschäfte sind wiederum zu wenig flexibel. Hebelzertifikate Als kurzfristige Währungsabsicherung das heißt, wenn der Kredit schon in einigen Monaten fällig wird eignen sich Hebelzertifikate mit Knock-out-Schwellen (Knockouts, Mini-Futures). Hier orientiert sich der Kurs unmittelbarer an der Entwicklung des Schweizer Franken zum Euro als bei Währungsoptionsscheinen (siehe wie folgt). Nur: Um die Hebelwirkung zu erzielen, fallen Finanzierungskosten an, durch die sich der Strike (abgesicherte Wechselkurs) graduell verändert. Man benötigt zur Absicherung gegen einen steigenden Schweizer Franken gegenüber Euro entweder ein Long-Hebel-Zertifikat CHF/EUR oder ein Short-Hebel-Zertifikat auf EUR/CHF. Wie viel man in Hebelzertifikaten am besten investieren sollte, erhält man, indem man das abzusichernde Volumen durch den Hebel dividiert. Beispiel: Kredit: Euro, Hebel des Mini-Futures von zwölf; im Optimalmalfall investiert man zur Absicherung des gesamten Kredits in Mini-Futures für 8.333,33 Euro (= :12). Das Gefährliche bei diesen Produkten ist die eingezogene Knock-out-Schwelle. Wird dieser festgelegte Wechselkurs erreicht, verfällt das Papier meist wertlos. Ausnahmen sind die Produkte der Royal Bank of Scotland (RBS), bei denen eine Auszahlung zum Restwert erfolgt. Somit sollte immer auf ausreichenden Abstand zur Knock-out- Schwelle geachtet werden. Weiters gibt es bei Zertifikaten stets ein Emittentenrisiko! Währungsoptionsschein Ein Währungsoptionsschein berechtigt den Inhaber innerhalb einer bestimmten Laufzeit (American Style die flexiblere Variante) oder bei Fälligkeit (European Style) zum Umtausch einer Währung in eine andere zu einem zuvor festgelegten Umtauschverhältnis. Was man als Versicherung gegen einen festen Schweizer Franken zum Euro benötigt, ist entweder ein Put (Verkaufsoption) auf das Währungspaar EUR/CHF oder ein Call (Kaufoption) auf CHF/EUR. Währungsoptionsscheine sind eher etwas für jene, die sich schon mit Optionen auskennen und wissen, wie komplex deren Preisfestsetzung ist (hängt unter anderem von der erwarteten Volatilität des Marktes ab). Am ausgewiesenen Aufgeld kann man sich jedenfalls orientieren, was man in etwa für eine Option bezahlt. Die DZ Bank zum Beispiel (siehe Tabelle) verlangt ein Aufgeld pro Jahr von 0,99 Prozent soll heißen, man zahlt über den Optionsschein für den Schweizer Franken jetzt knapp ein Prozent mehr, als er aktuell auf dem Devisenmarkt kosten würde. Dafür ist man bis 16. Dezember (Verfallsdatum) abgesichert. Diese Kosten sind nicht sehr hoch, wenn man bedenkt, dass man dafür die Konvertierungsgebühren und Devisenkomissionen in Euro spart, die ähnlich hoch sein können. 50 GEWINN 2/11

11 wurden 57 Prozent der von GEWINN befragten Fremdwährungskreditnehmer von ihrer Bank kontaktiert). Die meisten fühlen sich glücklicherweise nach eigener Aussage von ihrer Bank nicht unter Druck gesetzt, nur 21 Prozent haben diese Frage GEWINN gegenüber bejaht. Kein Wunder, wollten 63 Prozent dieser ihre Kunden kontaktierenden Banken lediglich ein Informationsgespräch führen. Beim Rest ging es allerdings zur Sache: Von 15 Prozent der Kunden wurden neue Sicherheiten verlangt, sieben Prozent wurde eine Umschuldung vorgeschlagen bzw. erzwungen, zehn Prozent eine Erhöhung der Rückzahlungsraten/Tilgungsträgereinlagen angeraten, und fünf Prozent sollten ein neues Versicherungsprodukt abschließen (siehe Grafik Seite 48). Bankentipp: Zuwarten Auf Nachfrage, welche Ratschläge die Banken ihnen gegeben haben, antwortete ein Großteil mit beobachten, nichts überstürzen, insbesondere bei Franken-Krediten mit noch langer 6% 5% 4% 3% 2% 1% Schweizer LIBOR gegen EURIBOR Laufzeit. Einige bekamen Ratschläge, ihre Tilgungsträger betreffend ( Tilgungsrate erhöhen, zusätzlich ansparen ), was durchaus positiv zu sehen ist. Manche bekamen auch Umstiegsangebote in den Euro unterbreitet. Definitiv ein Umstieg in den Euro angeraten bzw. erzwungen wurde l EURIBOR 3 MONTH OFFERED RATE l SWISS 3 MONTH LIBOR (SNB) MIDDLE RATE 0% Der stets niedrigere Zinssatz der Schweizer (rote Linie) kann den nachteiligen starken Kursanstieg des Schweizer Franken gut kompensieren. Man sieht ganz deutlich, dass gerade in Krisenzeiten (2007 und 2008) der Abstand größer wird und künftig auch wieder größer werden dürfte schließlich der bereits erwähnten Minderheit von rund sieben Prozent. Doch auch innerhalb der letzten drei Jahre haben nicht allzu viele in den Euro konvertiert: Von den rund 500 Fremdwährungskreditkunden, die diese Frage beantwortet haben, waren es ebenfalls gerade sieben Prozent. Quelle: Thomson Reuters Datastream TwoTrust die besondere Vorsorge mit der 3-fach Garantie Leben Beitragsgarantie Life Cycle-System Individuelles Lock-in

12 Clever umschulden Die Kreditvertragsgebühr ist seit Jänner weggefallen, und damit sind es auch um lästige 0,8 Prozent der Kreditsumme weniger, wenn man umschulden möchte. Notorische Kontoüberzieher sollten deshalb ebenso wie Konsumkreditnehmer mit ausbezahlter Immobilie energischer denn je versuchen, auf eine günstigere Finanzierung umzusteigen. Denn während Hypothekardarlehen derzeit schon unter drei Prozent zu haben sind, kosten Konsumkredite zwischen etwa 4,75 und sieben Prozent nominal (bei der BAWAG derzeit sogar ab 3,4 Prozent), dazu kommen noch jeweils Spesen, vor allem etwa zwei Prozent Bearbeitungsgebühr. Für Kontoüberziehungen hingegen werden selbst in Niedrigzinszeiten wie diesen meist zwischen neun und 13 Prozent Sollzinsen verrechnet, und wer den Rahmen sprengt, zahlt noch fünf Prozent zusätzlich (siehe Gehaltskontovergleich im Jänner-GEWINN, Seite 34!). Allerdings, spielt die Bank mit, wenn man ihr das lukrative Geschäft wegnehmen möchte? In der GEWINN-Umfrage sagen prinzipiell alle ja, betonen aber auch gleich, dass es eine individuelle Angelegenheit sei: GEWINN-Tipps für eine clevere Umschuldung Aufgepasst, zahlreiche Kreditverträge, die vor dem 11. Juni 2010 abgeschlossen wurden, enthalten Pönale- Klauseln bzw. Vereinbarungen über Vorfälligkeitsgebühren im Falle einer (Teil-)Tilgung vor Ablauf der Kündigungsfrist von bis zu sechs Monaten. Die Höhe dieser Zahlungen betragen bis zu fünf Prozent des vorzeitig getilgten Volumens. Lesen Sie Ihren Vertrag vor allfälliger (Teil-)Tilgung also genau durch und halten Sie allfällige Kündigungsfristen genau ein! Bei Umschuldungen fällt in der Regel die Pfandrechtseintragungsgebühr von 1,2 Prozent plus Nebengebührensicherstellung von 0,24 Prozent der Kreditsumme an. Doch bei gewissen Umschuldungsangeboten übernimmt die neue Bank oder Bausparkasse diese Kosten. Derzeit beispielsweise die ABV im Rahmen ihrer Umschuldungsdarlehensaktion (gültig bis ). Forderungseinlösung gemäß Foto: Peter Schmidt 1422 u ABGB: Diese ermöglicht eine Umschuldung ohne Pfandrechtseintragungsgebühr, woraus inklusive Nebengebührensicherstellung die Ersparnis bei 1,44 Prozent des Nominalwertes der Finanzierung liegt. Der Clou dabei ist, dass keine Umstellung des Pfandrechts im Grundbuch erfolgt und alle Rechte, vor allem die vereinbarten Sicherheiten, an die einlösende Bank abgetreten werden, die jedoch nicht als Gläubiger im Grundbuch aufscheint, obwohl der Kredit bereits über sie läuft. Das neue Institut erhält vom ursprünglichen Kreditgeber eine Löschungsquittung, die nach Tilgung der Schuld die Löschung der Hypothek im Grundbuch ermöglicht. Die Kreditbearbeitungsgebühr, deren Größenordnung bei privaten Umschuldungen zwischen 0,5 und drei Prozent liegen kann, ist verhandelbar (je besser die Bonität, desto stärker). Firmenkunden hingegen zahlen in der Regel eine Flat-Fee. Aktuelle Faustregel: Was sind gute Kreditkonditionen? Unverhandelt für die Masse Hypothekarkredite: ab 3,5% plus 2% Bearbeitungsgebühr Konsumkredite: ab 6,25% plus 2% Bearbeitungsgebühr Standardkonditionen, verhandelt* Hypothekarkredite: ab 2,25% plus 2% Bearbeitungsgebühr Konsumkredite: ab 4,75% plus 2% Bearbeitungsgebühr Topkonditionen, verhandelt* Hypothekarkredite: ab 1,768% plus 1% Bearbeitungsgebühr Konsumkredite: ab 3,4% plus 2% Bearbeitungsgebühr *) durch Berater oder selbst Quelle: MercurPlus Regelmäßiges Einkommen (beispielsweise bei der BAWAG in Höhe von mindestens Euro) wird stets vorausgesetzt, Beschäftigungsdauer, KSV- Meldungen, Höhe des Obligos, Ausgaben und Eigenmittel werden unter die Lupe genommen, es handelt sich eben um die Neustrukturierung eines Kundenobligos, wie die Erste Bank so schön formuliert. Gerade Menschen mit unregelmäßiger Beschäftigung oder ohne fixe Anstellung, wie etwa freie Dienstnehmer, werden da oft durch die Finger schauen selbst wenn sie immer wieder ordentliche Eingänge vorweisen können. Tipp: Angebote vergleichen zahlt sich auch bei Konsumkrediten aus. Das erste Angebot für einen Kunden, der einen Konsumkredit für Wohnungseinrichtung über rund Euro aufnehmen wollte, belief sich kürzlich auf 11,1 Prozent effektiv, angenommen haben wir dann das einer anderen Bank über rund fünf Prozent effektiv, schildert Kreditmakler Plattner, Nachsatz: Die Unterschiede sind wirklich enorm! Ein Vergleich lohnt sich derzeit besonders mit der ING DiBa. Die prüft zwar selbstverständlich ebenfalls Bonität bzw. Kreditwürdigkeit, verzichtet aber auf die meist teuren Bearbeitungsund Kontoführungsgebühren und hat so einen bonitätsunabhängigen und äußerst günstigen Effektivzinssatz auf ihren Direkt-Kredit von derzeit fünf Prozent. Mit ihm lassen sich bestehende Kleinkredite oder auch die Kontoüberziehung leicht und kostengünstig zusammenfassen, so die ING DiBa. 52 GEWINN 2/11

13 Umschuldungstipps für Fremdwährungsnehmer Wie erwähnt: Besser ist es, noch im Schweizer Franken zu bleiben und die nächste Franken-Schwäche abzuwarten. Wer unbedingt jetzt zurück in den Euro will oder muss, für den gibt es folgende Tipps: Tilgungsträgerproblematik: Bei der Umschuldung von endfälligen Franken-Krediten in Abstattungskredite in Euro sollte man seinen bisherigen Tilgungsträger einbeziehen. Investmentfonds können jederzeit saldoreduzierend veräußert werden. Ein vorzeitiger Rückkauf von Lebensversicherungen hingegen sollte vermieden werden, da die Rückkaufwerte lange Zeit (rund zwölf Jahre) unter den getätigten Einzahlungen liegen und erst im weiteren Verlauf der Laufzeit überproportional ansteigen. Wichtig beim Umstieg: die Rollover- Perioden einhalten, denn eine Rückzahlung oder Konvertierung inmitten einer Zins - periode kann teuer zu stehen kommen. Bausparkassen bieten derzeit teils günstige Konditionen für Fremdwährungsschuldner, da sie auf diese Weise schnell expandieren können. Beispielsweise überzeugt die ABV mit ihrem Online-Umschuldungsangebot neben einer Verzinsung von 0,9 Prozent p. a. für die ersten 18 Monate noch mit einem Bonus in Form der ersten Monatsrate. Nach den 18 Monaten liegt die Verzinsung ein Prozent über dem Zwölf- Monats-EURIBOR. Bei der Umschuldung von Schweizer- Franken-Krediten in höher verzinste Alternativen in Euro kann der zinsbedingte Anstieg der monatlichen Rate durch eine Streckung der Laufzeit reduziert werden, wodurch die laufende Belastung sinkt. Dazu folgendes Beispiel: Aushaftendes Obligo Euro; Nominalverzinsung drei Prozent: Im Falle einer Laufzeit von 15 Jahren liegt die monatliche Rate bei etwa 690 Euro, während über die Laufzeit verteilt der Zinsaufwand Euro beträgt. Streckt man hingegen die Laufzeit auf 25 Jahre, sinkt zwar die monatliche Rate auf 474 Die Rollover-Perioden unbedingt einhalten: Etwa beim Drei-Monats-LIBOR erst am Ende der Drei-Monats-Zinsperiode umschulden! Euro ( Ersparnis von monatlich 216 Euro), doch der gesamte Zinsaufwand beträgt in den 25 Jahren Euro. Daher sollten zwischenzeitliche Teiltilgungen vorgenommen werden, sobald wieder entsprechende Reserven angespart wurden. Somit lautet der Trick: Raten durch lange Laufzeiten möglichst niedrig halten, jedoch Liquiditätsüberschüsse flexibel zu Teiltilgungen nützen. Dadurch steigt auch laut Insiderinformationen in manchen Bonitätsbewertungs-Software-Programmen von Banken die Güte des Schuldners! Foto: Archiv

14 Kredite und Förderungen für KMUs Eine Kreditklemme scheint es noch bei Unternehmenskrediten zu geben. Laut GEWINN-Umfrage hat im letzten Jahr beinahe die Hälfte der Unternehmen (48 Prozent) versucht, einen Kredit aufzunehmen. Davon konnten sich 53 Prozent über einen positiven, problemlosen Abschluss ihres Kredits freuen, während 31 Prozent langwierig verhandeln mussten und 16 Prozent überhaupt abgelehnt wurden oder die Verhandlungen aufgaben (wobei nur 31 Prozent der Probleme auf mangelnde Bonität fielen). Für alle, die nun nach Alternativen für einen Bankkredit suchen schließlich beabsichtigen 40 Prozent der von GEWINN befragten Unternehmen, im Lauf des Jahres eine neue Finanzierung aufzunehmen, hat GEWINN mithilfe der Wirtschaftskammer jedenfalls einen aktuellen Kompass über wichtige Fördermittel für österreichische KMUs zusammengestellt (nicht darin enthalten sind spezielle EU- und Landesförderungen): Double-Equity (aws): Erleichterung der Finanzierung von Innovations- und Wachstumsprojekten junger Unternehmen durch Verdoppelung von privatem Eigenkapital; Kreditbürgschaft für bis zu 80 Prozent des Kreditbetrags und bis zu einem Kreditbetrag von 2,5 Millionen Euro pro KMU. ERP-Kleinkredit (aws): Modernisierungs- und Erweiterungsinvestitionen, damit zusammenhängende Aufwendungen, Aufbau neuer oder subs - GEWINN-Leserumfrage tanzieller Erweiterungen bestehender Dienstleistungen oder Geschäftsfelder; Summe der förderbaren Projektkos ten von bis maximal Euro. ERP-KMU- Programm (aws): Neugründungen und Betriebsansiedlungen beziehungsweise Produkt- und Verfahrensinno - vation: Kredithöhe bis 7,5 Millionen Euro; zielt die Investition auf die Produktion von grünen Produkten, kann zusätzlich ein Zuschuss ausgezahlt werden (zehn Prozent Kleinbetriebe, sieben Prozent Mittelbetriebe). Haftungen/Garantien für die Tourismus- und Freizeitwirtschaft (Österreichische Hotel- und Tourismusbank): Erhaltung und Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit der Tourismus- und Freizeitwirtschaft im KMU-Bereich, beispielsweise Qualitätsverbesserung, Betriebsgrößenoptimierung, Angebotsdiversifizierung, Innovation in Beherbergung und Gastronomie, aber auch Überbrückungsfinanzierungen zur Liquiditätssicherung. KMU-Innovationsförderung Unternehmensdynamik (aws): Gefördert werden materielle und immaterielle Investitionen (zum Beispiel Technologietransfer, Produktdesign und Marketing) und damit in Zusammenhang Auch noch 2010 hatten Unternehmen mehr Schwierigkeiten als Private, an einen Kredit zu kommen: Ihr Kreditantrag wurde (600 Befragte)... 75% 70% 65% 60% 55% 50% 45% 40% 35% 30% 25% 20% 15% 10% 5% 0% 72% 53% positiv und ohne Probleme erledigt 18% langwierig verhandelt, aber dann doch positiv erledigt l Private lunternehmen 31% 10% 16% negativ erledigt, abgelehnt Quelle: GEWINN; Umfrage durchgeführt mithilfe von Best Questions stehende Betriebsmittelfinanzierungen. Das Projekt muss einen Innovationssprung für das Unternehmen bedeuten und die förderbaren Projekt - kos ten müssen mindestens Euro betragen. KMU-Stabilisierung (aws): Für gefährdete, aber nicht zahlungsunfähige KMUs; Übernahme von Garantien/Bürgschaften bis zu einem Obligo von zwei Millionen Euro (Bürgschaftsquote bis 80 Prozent des Kreditbetrags). Mikrokredite für kleine Unternehmen (aws): Investitionen und Betriebsmittel im Zusammenhang mit Unternehmensgründungen oder Wachstumsprojekten; förderbare Projektkos - ten maximal Euro. Umweltförderungen (Kommunalkredit Public Consulting GmbH): Verwirklichung von Umweltschutzmaßnahmen, die sich nicht innerhalb angemessener Zeit amortisieren und deren Erfolg unter anderem die Vorgaben von Gemeinschaftsnormen übersteigt. Die Einzelförderung für ein Projekt liegt zwischen und sechs Millionen Euro. Weitere Infos erhalten Sie auf unter den Punkten Service beziehungsweise in den Unterkapiteln Steuern und Förderungen sowie Förderung und Finanzierung. Der direkte Link dorthin lautet: Die Einreichung für die meisten dieser Förderungen erfolgt am besten über das finanzierende Kreditinstitut (meist die Hausbank) bei den ERP- Treuhandbanken, insbesondere beim austria wirtschaftsservice (aws, Austria Wirtschaftsservice GmbH, Ungargasse 37, 1030 Wien, 01/ , Mail: Weitere wichtige Adressen: Österreichische Hotel- und Tourismusbank (ÖHT, Parkring 12a, 1010 Wien, 01/ , Mail: und die Kommunalkredit Public Consulting GmbH (Türkenstraße 9, 1092 Wien, 01/316 31, Illustration: Markus Murlasits 54 GEWINN 2/11

15 Der Kleinkredit ist einfach unser Bigseller Als Spezialbank im öffentlichen Eigentum ist das austria wirtschaftsservice (aws) auf Unternehmensfinanzierung mit Schwerpunkt Gründer sowie kleine und mittlere Unternehmen (KMU) ausgerichtet. GEWINN führte mit Bernhard Sagmeister, Geschäftsführer des aws, das folgende Interview. GEWINN: Wie wird sich 2011 entwi - ckeln? SAGMEISTER: Die einzelnen Anträge werden wieder in ihrem finanziellen Rahmen größer. Wir beobachten diese Aufwärtsentwicklung seit dem dritten Quartal des Vorjahres. GEWINN: Seit September des Vorjahres steigt auch schon wieder die Nachfrage nach ERP-Krediten. Die Zahl der bewilligten Kleinkredite hatte sich im Vergleich zu 2009 nahezu verdoppelt. Hält auch dieser Trend an? SAGMEISTER: Der Kleinkredit ist ganz einfach unser Bigseller haben wir ihn eingeführt und noch in diesem Rumpfjahr 550 Fälle bearbeitet und erledigt. Damals lag die maximale Kredithöhe bei Euro. Im vergangenen Jahr wurde die Kredithöhe auf Euro angehoben, und gleichzeitig stieg die Zahl der Fälle auf Das bedeutet unterm Strich ein Ansteigen des Volumens von 17 auf 67 Millionen Euro. GEWINN: Haben sich die Wünsche und Forderungen der Kreditnehmer und Kreditansucher in den vergangenen Monaten geändert? SAGMEISTER: Wir beobachten, dass Unternehmer wieder innovativer werden. Es wird wieder in neue Produk - tionsanlagen oder in die Erschließung neuer Märkte investiert. Das Klima ist deutlich positiver. Foto: AWS GEWINN: Werden Leasing-finanzierte Investitionen weiterhin gefördert? SAGMEISTER: Ja. Allerdings muss man bedenken, dass bei einer EU-Kofinanzierung eine solche Konstruktion nicht möglich ist. GEWINN: Wie kommt man als Kredit - ansucher möglichst problemlos an aws- Gelder? SAGMEISTER: Ein heikler Punkt sind die sogenannten Zuschussförderungen geworden, die man für innovative Projekte bekommt. In der Diskussion müssen wir dem Antragsteller oft sagen, dass das, was er für innovativ hält, in der Branche eigentlich State of the Art ist. Mein Rat: Da sollte man eher um eine andere Kreditart ansuchen; sich vorher genau in der Branche umsehen, was nach wie vor innovativ ist. Viele Unternehmer kommen auch eindeutig zu spät zu uns, nachdem sie mit dem Bauprojekt begonnen haben oder bereits den Maschinenkauf unterschrieben haben. G Wohnen ist Lebens(t)raum. wohnfinanzierungen.bankaustria.at Foto: Bank Austria Anzeige Bank Austria WohnFinanzierungen bis 29. April 2011 mit bis zu 500, WohnGutschein. Viele Österreicherinnen und Österreicher träumen von einem schönen Zuhause. Ob es sich um Hausbau, Kauf einer Eigentumswohnung oder Renovierung handelt ohne die passende Finanzierung geht es meistens nicht. Die individuellen WohnFinanzierungen der Bank Austria helfen Ihnen dabei, sich Wohnträume zu erfüllen, die Sie sich auch in 20 Jahren noch leisten können. Übrigens: Wer sich bis 29. April 2011 für eine WohnFinanzierung ab EUR , und einer Laufzeit ab fünf Jahren entscheidet, erhält einen Wohn- Gutschein von bis zu EUR 500,. Damit können Sie bei baumax oder XXXLutz wertvolle Anschaffungen für Ihr neues Zuhause tätigen. Maßgeschneiderte Finanzierungslösungen. Bei der Bau- und Wohnfinanzierung will alles gut bedacht und bis ins kleinste Detail geplant sein. Gegenwärtig können Kundinnen und Kunden von den historisch niedrigen Zinsen profitieren, das Um und Auf bei jeder Finanzierung ist aber der Überblick über die zu erwartenden Gesamtkosten inklusive einer Reserve für Unvorhergesehenes, meint Rainer Hauser, Bank Austria Vorstand Privatkunden, Klein- und Mittelbetriebe. Für jede Lebenssituation gibt es bei der Bank Austria die passende Finanzierung: zum Beispiel den ErfolgsKredit für alle, die ihre vier Wände renovieren oder auch nur neu einrichten wollen (bis EUR , ). Oder das HypothekarDarlehen die klassische Finanzierung großer Wohnträume mit grundbücherlicher Besicherung. Bei der Bank Austria können Sie auch den Rückzahlungsbeginn individuell mit Ihrer Betreuerin bzw. Ihrem Betreuer vereinbaren. Fundierte Beratung. Kommen Sie in die nächste Bank Austria Filiale, rufen Sie die 24h-Service- Line unter oder klicken Sie auf wohnfinanzierungen.bankaustria.at hier erwarten Sie nicht nur hilfreiche Informationen und CheckListen, sondern auch Tools wie der exklusive WohnbauförderungsRechner.

Zinsbindungsfrist bei Annuitätendarlehen

Zinsbindungsfrist bei Annuitätendarlehen Früher oder später muss sich nahezu jeder Kreditnehmer Gedanken über die Anschlussfinanzierung machen. Schließlich werden die Zinsen für die meisten Darlehen nur über einen eher kurzen Zeitraum festgelegt,

Mehr

CHECKLISTE zum Fremdwährungskredit - Update

CHECKLISTE zum Fremdwährungskredit - Update CHECKLISTE zum Fremdwährungskredit - Update Für Kreditnehmer von Fremdwährungskrediten stellen sich viele Fragen. Neben angebotenen Umstiegen in andere Finanzierungsformen und Konvertierungen in den Euro

Mehr

CHECKLISTE FREMDWÄHRUNGSKREDITE VERBRAUCHER

CHECKLISTE FREMDWÄHRUNGSKREDITE VERBRAUCHER CHECKLISTE FREMDWÄHRUNGSKREDITE VERBRAUCHER Gegenwärtig stellen sich bei Fremdwährungsfinanzierungen für die Finanzierungsnehmer drei Problembereiche: Zum einen neigen Banken zu einer Zwangskonvertierung

Mehr

Manche Wünsche werden mit der Zeit größer.

Manche Wünsche werden mit der Zeit größer. WohnFinanzierungen, Seite 1 von 6 Manche Wünsche werden mit der Zeit größer. Jetzt einmalig niedrige Kreditzinsen sichern! Mit uns werden sie wahr. Mit den Wohn- Finanzierungen. WohnFinanzierungen, Seite

Mehr

Zinsstrategien bei Finanzierungen

Zinsstrategien bei Finanzierungen Zinsstrategien bei Finanzierungen Mag. Christian Schiffler, CIIA Sparkasse Oberösterreich Capital Markets Finanzierungen und Absicherung Finanzierungsvarianten - Risiken und Chancen Absicherungsmöglichkeiten

Mehr

Praxisarbeit im Rahmen des Lehrgangs Management für gemeinnützige Wohnbauträger. Zürich, 11. März 2014

Praxisarbeit im Rahmen des Lehrgangs Management für gemeinnützige Wohnbauträger. Zürich, 11. März 2014 Praxisarbeit im Rahmen des Lehrgangs Management für gemeinnützige Wohnbauträger Zürich, 11. März 2014 Vorzeitiger Ausstieg aus der Hypothek ohne Margen-Penalty und mit indirekter Rückzahlung Verfasser:

Mehr

Es handelt sich i.d.r. um eigenständig handelbare Verträge, die dem Käufer das Recht zur Forderung von Ausgleichzahlungen einräumen, wenn

Es handelt sich i.d.r. um eigenständig handelbare Verträge, die dem Käufer das Recht zur Forderung von Ausgleichzahlungen einräumen, wenn Bei Zinsbegrenzungsverträgen werdenzinsoptionen angewandt. Es handelt sich i.d.r. um eigenständig handelbare Verträge, die dem Käufer das Recht zur Forderung von Ausgleichzahlungen einräumen, wenn ein

Mehr

Seite 1. Feste oder schwankende Kreditrate. Eigenkapitalquote. MBVO Baufinanzierung Die richtige Tilgungsrate

Seite 1. Feste oder schwankende Kreditrate. Eigenkapitalquote. MBVO Baufinanzierung Die richtige Tilgungsrate Parameter Feste oder schwankende Kreditrate Abbildung 1: Entwicklung der Kreditrate bei Krediten mit festem Zinssatz und fester Annuität gegenüber Krediten mit regelmäßiger Anpassung des Zinssatzes Parameter

Mehr

Darlehenssumme... 100.000,00 Gesamtlaufzeit... 30 Jahre 0 Monate Zinssatz von der Vertragssumme... 1,670%

Darlehenssumme... 100.000,00 Gesamtlaufzeit... 30 Jahre 0 Monate Zinssatz von der Vertragssumme... 1,670% Beatrixgasse 27, 1030 Wien Telefon: 0043/50100 29900 E-Mail: oe0200@sbausparkasse.co.at Zentrale: 1031 Wien, Beatrixgasse 27 Telefon 05 0100-29900, Telefax 05 0100-29500 E-Mail: info@sbausparkasse.co.at

Mehr

Die wichtigsten Formen von Baufinanzierungen inkl. deren Vor- und Nachteile

Die wichtigsten Formen von Baufinanzierungen inkl. deren Vor- und Nachteile Die wichtigsten Formen von Baufinanzierungen inkl. deren Vor- und Nachteile Stolzer Besitzer eines Eigenheims zu sein, ist für viele ein großer Traum und Wunsch. Da jedoch die wenigsten in der Lage sind,

Mehr

austria wirtschaftsservice 2013 03 21 Wien Dr. Georg Silber

austria wirtschaftsservice 2013 03 21 Wien Dr. Georg Silber austria wirtschaftsservice 2013 03 21 Wien Dr. Georg Silber erp-kredite und aws-garantien Wirksame Förderungen für Ihre Investitionen Die Herausforderungen aus Kundensicht Die Anforderungen für Kredite

Mehr

Risikohinweise für Fremdwährungskredite

Risikohinweise für Fremdwährungskredite Risikohinweise für Fremdwährungskredite A) Einführung Begriffsbestimmungen Fremdwährungskredit Ein Fremdwährungskredit ist ein Darlehen (Kredit), das nicht in Euro sondern in ausländischer Währung (Fremdwährung)

Mehr

Anlagestrategien mit Hebelprodukten. Optionsscheine und Turbos bzw. Knock-out Produkte. Investitionsstrategie bei stark schwankenden Märkten

Anlagestrategien mit Hebelprodukten. Optionsscheine und Turbos bzw. Knock-out Produkte. Investitionsstrategie bei stark schwankenden Märkten Anlagestrategien mit Hebelprodukten Hebelprodukte sind Derivate, die wie der Name schon beinhaltet gehebelt, also überproportional auf Veränderungen des zugrunde liegenden Wertes reagieren. Mit Hebelprodukten

Mehr

Lehrerfortbildung Finanzierung. Esslingen, 12. März 2012

Lehrerfortbildung Finanzierung. Esslingen, 12. März 2012 Lehrerfortbildung Finanzierung Esslingen, 12. März 2012 Finanzierungsarten 1. Sparkassen-Privatkredit Dient der Finanzierung von Konsumgütern, wie z.b. - KFZ - Einrichtung/Möbel/Renovierung - Urlaub -

Mehr

Kommunale Verschuldung Ein- und Ausblick

Kommunale Verschuldung Ein- und Ausblick Kommunale Verschuldung Ein- und Ausblick 18.07.2013 Thomas Schaufler Markus Kaller Erste Group Bank AG Seite 1 Ein Rechenbeispiel zum aufwärmen Kreditsumme: 100.000,-- tilgend auf Null Laufzeit: 20 Jahre

Mehr

RZB EUR Zinscap. ..Absicherung gegen steigende Zinsen.

RZB EUR Zinscap. ..Absicherung gegen steigende Zinsen. RZB EUR Zinscap..Absicherung gegen steigende Zinsen. Das Produkt ist geeignet für Kunden, die eine variable Finanzierung in EUR gewählt haben und sich gegen das Risiko steigender Zinsen absichern wollen.

Mehr

Das sollten Sie über Darlehen wissen

Das sollten Sie über Darlehen wissen Das sollten Sie über Darlehen wissen Dieter Bennink Fachmann für Versicherungen und Finanzen 1 Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis... 1 Zusammenfassung... 2 Welche Kreditmöglichkeiten gibt es?... 3 Kreditkosten

Mehr

Hol dir deinen besten Kredit.

Hol dir deinen besten Kredit. Hol dir deinen besten Kredit. Kreditratenvergleich Sehr geehrte Damen und Herren, wir bedanken uns sehr herzlich für Ihre Anfrage. Auf Basis der von Ihnen gemachten Angaben dürfen wir Ihnen nachfolgend

Mehr

1.1.3 Soll- und Effektivzinsen

1.1.3 Soll- und Effektivzinsen Grundbuch, Beleihung, Effektivzins Grundbegriffe der Baufinanzierung 1 1.1.3 Soll- und Effektivzinsen Informieren sich Kreditinteressenten über Darlehensangebote verschiedener Banken, stoßen sie dabei

Mehr

Das Konjunkturpaket und was für SIE drin ist. Mag. Johann Moser Geschäftsführer aws

Das Konjunkturpaket und was für SIE drin ist. Mag. Johann Moser Geschäftsführer aws Das Konjunkturpaket und was für SIE drin ist Mag. Johann Moser Geschäftsführer aws Themen Das aws-konjunkturpaket Die wichtigsten Förderungen für KMU Seite 2 Das Konjunkturpaket aws Teil 1. Mehr erp-kredite

Mehr

Österreichische Kreditkunden profitieren von attraktiven Zinskonditionen

Österreichische Kreditkunden profitieren von attraktiven Zinskonditionen Österreichische Kreditkunden profitieren von attraktiven Zinskonditionen Entwicklung der Kundenzinssätze in Österreich und im Euroraum bis März 03 Martin Bartmann Österreich zählt derzeit zu jenen Ländern

Mehr

INFINA EINE KOOPERATION UND MEHR ALS 45 BANKEN

INFINA EINE KOOPERATION UND MEHR ALS 45 BANKEN PARTNERINFO DIE FINANZIERUNGSPLATTFORM Ihr Partner für mehr Finanzierungserfolg Die INFINA Credit Broker GmbH kooperiert als unabhängiger Kreditmakler mit mehr als 45 Banken, Bausparkassen und Leasinggesellschaften

Mehr

Finanzierungsmöglichkeiten für Gemeinden

Finanzierungsmöglichkeiten für Gemeinden Herzlich Willkommen Klagenfurt Schloss Krastowitz, 8.Feb.2005 Mag. Johannes Fries Finanzierungsmöglichkeiten für Gemeinden 1 Kommunalkredit Austria AG (KA) Bilanzsumme (31.12.2004): EUR 14.186 Mio. MitarbeiterInnen:

Mehr

aws-förderungen und Konjunkturpaket Kammer der Architekten und Ingenieurkonsulenten (29. Juni 2009)

aws-förderungen und Konjunkturpaket Kammer der Architekten und Ingenieurkonsulenten (29. Juni 2009) aws-förderungen und Konjunkturpaket Kammer der Architekten und Ingenieurkonsulenten (29. Juni 2009) Was ist die aws/ austria wirtschaftsservice? BMF BM f. Verkehr, Innovation u. Technologie Republik Österreich

Mehr

Forward Rate Agreements sind OTC-Produkte, werden meist telefonisch vereinbart.

Forward Rate Agreements sind OTC-Produkte, werden meist telefonisch vereinbart. 3.6 Derivate Finanzinstrumente / 3.6.2 Forward Rate Agreement EinForward-Kontrakt ist die Vereinbarung zwischen zwei Kontraktparteien über die Lieferung und Zahlung eines bestimmten Gutes zu einem späteren

Mehr

risikolebensversicherung kreditabsicherung GünStiG Und flexibel für ihr eigentum!

risikolebensversicherung kreditabsicherung GünStiG Und flexibel für ihr eigentum! RisikoLEBENSversicherung Kreditabsicherung günstig und Flexibel Für IHr Eigentum! Unverzichtbar für alle, die sich etwas aufbauen Sie haben eine gute Entscheidung getroffen: Sie bauen sich mit Ihrer Familie

Mehr

A n a l y s i s Finanzmathematik

A n a l y s i s Finanzmathematik A n a l y s i s Finanzmathematik Die Finanzmathematik ist eine Disziplin der angewandten Mathematik, die sich mit Themen aus dem Bereich von Finanzdienstleistern, wie etwa Banken oder Versicherungen, beschäftigt.

Mehr

Treasury/Volkswirtschaftliche. Treasury/VolkswirtschaftlicheAnalyse. 20. April 2010 / HuG Zinsfrühstück

Treasury/Volkswirtschaftliche. Treasury/VolkswirtschaftlicheAnalyse. 20. April 2010 / HuG Zinsfrühstück KonjunkturKonjunktur-und undfinanzmarkttrends Finanzmarkttrends2010 2010 Sind Sinddie dieturbulenzen Turbulenzenan anden denkapitalmärkten Kapitalmärktenüberstanden? überstanden? Dr. Dr.Martina MartinaSchweitzer,

Mehr

LuxCredit: Zinsvorteile nutzen und Finanzierungskosten senken Währungskredite das innovative Finanzierungskonzept für Privat- und Firmenkunden

LuxCredit: Zinsvorteile nutzen und Finanzierungskosten senken Währungskredite das innovative Finanzierungskonzept für Privat- und Firmenkunden LuxCredit: Zinsvorteile nutzen und Finanzierungskosten senken Währungskredite das innovative Finanzierungskonzept für Privat- und Firmenkunden LuxCredit Andere Länder, vorteilhaftere Konditionen Profitieren

Mehr

Finanzierung und Förderungen von Betriebsgründungen

Finanzierung und Förderungen von Betriebsgründungen Finanzierung und Förderungen von Betriebsgründungen Mag. Bettina Kronfuß s Gründer Center / Sparkasse OÖ 20. September 2007 1 Finanzierung / Grundlagen Rechtzeitige Planung / Vorbereitung à ist Eigenkapital

Mehr

Erfolgreich mit dem Allfinanz-Berater-Paket. Bank Austria Finanzservice GmbH

Erfolgreich mit dem Allfinanz-Berater-Paket. Bank Austria Finanzservice GmbH Erfolgreich mit dem Allfinanz-Berater-Paket Bank Austria Finanzservice GmbH Die BAF unterstützt Sie dabei eine umfassende Finanzberatung anbieten zu können Einkommen Marktanforderung Neukundenbonus Zusatzprodukte

Mehr

INFORMATIONSBLATT ALLGEMEINE RISIKEN VON FINANZIERUNGEN IN FREMDWÄHRUNG

INFORMATIONSBLATT ALLGEMEINE RISIKEN VON FINANZIERUNGEN IN FREMDWÄHRUNG INFORMATIONSBLATT ALLGEMEINE RISIKEN VON FINANZIERUNGEN IN FREMDWÄHRUNG Sehr geehrte(r) Kunde(n), bei der Aufnahme von Fremdwährungskrediten stehen den Vorteilen (insb. Zinsabstand der Fremdwährung zum

Mehr

Studie zur Praxis der Vergabe von Fremdwährungskrediten und ihrer Wirtschaftlichkeit

Studie zur Praxis der Vergabe von Fremdwährungskrediten und ihrer Wirtschaftlichkeit Studie zur Praxis der Vergabe von Fremdwährungskrediten und ihrer Wirtschaftlichkeit Fremdwährungskredite sind Spekulationsgeschäfte Anders als im übrigen Europa sind Fremdwährungskredite bei österreichischen

Mehr

Förderungen für Gründer & Jungunternehmer. Claudia Frank 30.04.09

Förderungen für Gründer & Jungunternehmer. Claudia Frank 30.04.09 Förderungen für Gründer & Jungunternehmer Claudia Frank 30.04.09 Eigentümer Generalversammlung Sozialpartner Entsendung Bestellung Beauftragte Aufsichtsrat der aws austria wirtschaftsservice 2 ERP-Kredite

Mehr

Kreditinstitute: Rückläufige Bilanzsumme und gebremstes Kreditwachstum

Kreditinstitute: Rückläufige Bilanzsumme und gebremstes Kreditwachstum Kreditinstitute: Rückläufige Bilanzsumme und gebremstes Kreditwachstum Wesentliche Entwicklungen im inländischen Finanzwesen im ersten Quartal Norbert Schuh Trotz historisch niedriger Zinssätze kam es

Mehr

Jetzt. Schulden. machen! 2,9% 1,47% Mario Draghi, der Präsident der Europäischen. GELD & SERVICE Cover. Format 22.11.2013. nicht zur Falle wird.

Jetzt. Schulden. machen! 2,9% 1,47% Mario Draghi, der Präsident der Europäischen. GELD & SERVICE Cover. Format 22.11.2013. nicht zur Falle wird. Seite: 70-78 1/8 Jetzt Schulden Ob Wohnung, Haus oder Auto: Kredite sind billig wie nie. Der Kauf einer Immobilie kann eine lohnende Sache sein. Aber Sorgfalt zahlt sich aus, damit die Top-Finanzierung

Mehr

CAP-Annuitäten-Darlehen

CAP-Annuitäten-Darlehen 14 finanzplanung konkret 1/2007 CAP-Annuitäten-Darlehen Finanz-Training Von Prof. Heinrich Bockholt Ihr Freund EMIL schritt Ende November 2006 zur APO-Bank, um seinen Neuwagen zu finanzieren. Da er einen

Mehr

Kreditgeschäft im Wandel: wie viel Geld braucht Wirtschaftswachstum?

Kreditgeschäft im Wandel: wie viel Geld braucht Wirtschaftswachstum? Kreditgeschäft im Wandel: wie viel Geld braucht Wirtschaftswachstum? Peter Bosek, Privat- und Firmenkundenvorstand der Erste Bank Eine Studie von Macro-Consult im Auftrag der Erste Bank und Sparkassen

Mehr

Interventionszins-Strategie

Interventionszins-Strategie Interventionszins-Strategie Ausgangssituation...1 Fazit...2 Zahlenbeispiel-Erläuterungen...2 Beispiel A: Portfolio ohne Sicherung...3 Beispiel B: Portfolio mit sofortiger Zinssicherung...4 Beispiel C:

Mehr

Produkttypenbeschreibung

Produkttypenbeschreibung Produkttypenbeschreibung 09.05.2008 Hebel-Produkte Partizipations-Produkte Renditeoptimierungs-Produkte Kaptalschutz-Produkte Warrants Spread Warrants Knock-out Mini-Futures Hebel Diverse Tracker-Zertifikate

Mehr

austria wirtschaftsservice Förderungen in Zeiten des Aufschwungs

austria wirtschaftsservice Förderungen in Zeiten des Aufschwungs austria wirtschaftsservice Förderungen in Zeiten des Aufschwungs Heinz Millonig, Förderungsberater Wien Mai 2011 Inhaltsverzeichnis wer wir sind / warum gibt es die aws warum Wirtschaftsförderung Förderungsinstrumente

Mehr

Ihre Wohnfinanzierung Ihre Immobilie - Unsere Verantwortung! Finanzdienstleister für Europa. Finanzdienstleister für Europa.

Ihre Wohnfinanzierung Ihre Immobilie - Unsere Verantwortung! Finanzdienstleister für Europa. Finanzdienstleister für Europa. Ihre Immobilie - Unsere Verantwortung! Finanzdienstleister für Europa. Finanzdienstleister für Europa. Ihre Immobilie! Wenn Sie ein Haus bauen oder eine Eigentumswohnung kaufen, dann machen Sie das im

Mehr

Programmnummer 066. Wer kann Anträge stellen?

Programmnummer 066. Wer kann Anträge stellen? Programmnummer 066 Finanzierung von Investitionen und Betriebsmitteln von Existenzgründern bei Gründungen, Übernahmen und tätigen Beteiligungen sowie von jungen Unternehmen Förderziel Der ermöglicht Gründern

Mehr

INFOS, TIPPS UND TRICKS FÜR DIE GÜNSTIGSTE FAHRZEUGFINANZIERUNG

INFOS, TIPPS UND TRICKS FÜR DIE GÜNSTIGSTE FAHRZEUGFINANZIERUNG AUTOKREDIT: INFOS, TIPPS UND TRICKS FÜR DIE GÜNSTIGSTE FAHRZEUGFINANZIERUNG INHALT 1. Unterschied zwischen Autokredit und Verbraucherdarlehen 03 2. Beispielrechnung: Autofinanzierung über eine Direktbank

Mehr

CHECKLISTE zum Fremdwährungskredit

CHECKLISTE zum Fremdwährungskredit CHECKLISTE zum Fremdwährungskredit Diese Checkliste ist eine demonstrative Aufzählung von Tipps und Hinweisen für die Aufnahme und nachträgliche Kontrolle eines Fremdwährungskredites. I. Aufnahme 1. Aufnahme/Vergabe

Mehr

austria wirtschaftsservice

austria wirtschaftsservice austria wirtschaftsservice aws-förderungen im Rahmen der Konjunkturpakete Dr. Wilhelm Hantsch-Linhart Graz 09.09.09 aws Förderbank für den Mittelstand Bank des Bundes für Wirtschaftsförderungen Ziele:

Mehr

RISIKOLEBENSVERSICHERUNG: DER CLEVERE RISIKOSCHUTZ

RISIKOLEBENSVERSICHERUNG: DER CLEVERE RISIKOSCHUTZ : G N U R E H IC S R E V RISIKOLEBENS D E R C LE V E R E Z T U H C S O K I S I R RISIKOLEBENSVERSICHERUNG: DER CLEVERE RISIKOSCHUTZ Mit einer Risikolebensversicherung sichern Sie Angehörige oder Geschäftspartner

Mehr

Zurich Vorsorge Flexibel & Sicher

Zurich Vorsorge Flexibel & Sicher Zurich Vorsorge Flexibel & Sicher Ihr stabiles Fundament für Lebensversicherung und Pensionsvorsorge Weil Sie uns wichtig sind. Setzen Sie auf Bewährtes Erste Formen von Lebensversicherungen gab es bereits

Mehr

1-2-3 Sparen. Dreimal einzahlen mehr auszahlen!

1-2-3 Sparen. Dreimal einzahlen mehr auszahlen! 1-2-3 Sparen. Dreimal einzahlen mehr auszahlen! Mit 3 Prämien zum finanziellen Polster! Sie möchten sich was ansparen, sind aber enttäuscht von den niedrigen Sparzinsen? Das verstehen wir gut und haben

Mehr

Zurich Vorsorge Flexibel & Sicher. Das stabile Fundament für Ihre Zukunft

Zurich Vorsorge Flexibel & Sicher. Das stabile Fundament für Ihre Zukunft Zurich Vorsorge Flexibel & Sicher Das stabile Fundament für Ihre Zukunft Setzen Sie auf Bewährtes Erste Formen von Lebensversicherungen gab es bereits im alten Rom. Auf die klassische Lebensversicherung,

Mehr

ARZT UND FINANZEN RLB FREIE BERUFE. Ihre Vorteile

ARZT UND FINANZEN RLB FREIE BERUFE. Ihre Vorteile ARZT UND FINANZEN RLB FREIE BERUFE Ihre Vorteile individuelle & persönliche Beratung eine Ansprechperson in allen Finanzangelegenheiten mobiler Vertrieb & Beratung vor Ort flexible Terminvereinbarungen

Mehr

austria wirtschaftsservice 2013 05 07 Ried MMag. Treer Christian

austria wirtschaftsservice 2013 05 07 Ried MMag. Treer Christian austria wirtschaftsservice 2013 05 07 Ried MMag. Treer Christian Inhaltsverzeichnis h i Wer wir sind Leistungsdaten Was und wie fördert die aws? Ausgewählte Produkte der aws für Kleine und Mittlere Unternehmen

Mehr

herzlich Willkommen zum Insider-Info für Immobilienfinanzierer. **************************************************************** BITTE BEACHTEN SIE:

herzlich Willkommen zum Insider-Info für Immobilienfinanzierer. **************************************************************** BITTE BEACHTEN SIE: Insider-Info Nr. 41 für Immobilienfinanzierer Hallo, herzlich Willkommen zum Insider-Info für Immobilienfinanzierer. **************************************************************** BITTE BEACHTEN SIE:

Mehr

Neue Förderungen sichern die Finanzierung von Tourismusprojekten

Neue Förderungen sichern die Finanzierung von Tourismusprojekten Neue Förderungen sichern die Finanzierung von Tourismusprojekten Wien, 7. Jänner 2014 Mit ihren Förderinstrumenten bietet die Tourismusbank den KMU's der Tourismus- und Freizeitwirtschaft auch heuer optimale

Mehr

Wie viel Geld braucht das Wirtschaftswachstum? Die Zukunft der Kreditfinanzierung in Vorarlberg

Wie viel Geld braucht das Wirtschaftswachstum? Die Zukunft der Kreditfinanzierung in Vorarlberg Wie viel Geld braucht das Wirtschaftswachstum? Die Zukunft der Kreditfinanzierung in Vorarlberg Studie von Macro-Consult im Auftrag von Erste Bank und Sparkassen Mai 2014 Konjunktur nimmt langsam wieder

Mehr

BFP07 Lösung: [870,00] + [150,60]

BFP07 Lösung: [870,00] + [150,60] BFP07 Lösung: [870,00] + [150,60] Die Eheleute Bernd und Nicole Krause beabsichtigen, eine 3-Zimmer-Wohnung zu einem Kaufpreis von 210.000,00 zzgl. einem Tiefgaragenstellplatz von 15.000,00 zu erwerben.

Mehr

Kreditmanagement. EK Finanzwirtschaft

Kreditmanagement. EK Finanzwirtschaft EK Finanzwirtschaft a.o.univ.-prof. Mag. Dr. Christian KEBER Fakultät für Wirtschaftswissenschaften www.univie.ac.at/wirtschaftswissenschaften christian.keber@univie.ac.at Kreditmanagement 1 Kreditmanagement

Mehr

Tourismus-Förderung BMWFJ/ÖHT

Tourismus-Förderung BMWFJ/ÖHT Tourismus-Förderung BMWFJ/ÖHT Salzburg, 25. Jänner 2012 Mag. Heimo Thaler TOURISMUSFÖRDERUNG RDERUNG 1. TOP-Tourismus-Aktion (Jungunternehmer, TOP-Tourismus-Aktion Investitionsförderung) 2. ERP-Aktionen

Mehr

2 Inhalt Immobilienfinanzierung: Die größten Fehler Neue Wege zum Kredit: Baugeldvermittler Die neue Kreditvielfalt

2 Inhalt Immobilienfinanzierung: Die größten Fehler Neue Wege zum Kredit: Baugeldvermittler Die neue Kreditvielfalt 2 Inhalt Immobilienfinanzierung: Die größten Fehler 5 Fehler 1: Unpassende Tilgung 6 Fehler 2: Falsche Zinsbindung 12 Fehler 3: Blindes Vertrauen 21 Fehler 4: Knappe Kalkulation 26 Fehler 5: Ungenutzte

Mehr

INVEST 2011 - Volker Meinel. Hebelprodukte der BNP Paribas im vergleichenden Überblick

INVEST 2011 - Volker Meinel. Hebelprodukte der BNP Paribas im vergleichenden Überblick INVEST 2011 - Volker Meinel Hebelprodukte der BNP Paribas im vergleichenden Überblick Agenda Wertpapiere fürs Trading: 1. Turbo Optionsscheine 2. Mini Futures 3. Unlimited Turbos 25/03/2011 2 Turbo Optionsscheine

Mehr

aws Garantien Innovation konsequent fördern! Pre Start up Start up Wachstum International

aws Garantien Innovation konsequent fördern! Pre Start up Start up Wachstum International aws Garantien Innovation konsequent fördern! Pre Start up Start up Wachstum International Wachstum garantiert finanziert Sie wollen ein Unternehmen gründen oder Wachstumsschritte setzen? Sie wollen die

Mehr

Förderungen für Gründer & Jungunternehmer

Förderungen für Gründer & Jungunternehmer Förderungen für Gründer & Jungunternehmer Claudia Frank 21.04.08 ERP-Kredite Beteiligungskapital Business Angels Services Tecma Tecnet Zuschüsse Gründungs-/Nachfolgebonus Jungunternehmerförderung Unternehmensdynamik

Mehr

Zinssätze. Elisabeth Köhl. 14. Jänner 2009. Technische Universität Graz

Zinssätze. Elisabeth Köhl. 14. Jänner 2009. Technische Universität Graz Technische Universität Graz 14. Jänner 2009 Inhalt der Präsentation: 1 Allgemeines 1 Zinsen und Zinsesrechnung 2 Zinssatz 1 Effektiver Zinssatz 2 Nomineller Zinssatz 2 Verschiedene 1 Schatzzins 2 LIBOR/EURIBOR

Mehr

LS Servicebibliothek 2: BONDS RENTENHANDEL

LS Servicebibliothek 2: BONDS RENTENHANDEL LS Servicebibliothek 2: BONDS RENTENHANDEL Mit aktuellen News kann der Rentenhandel spannend werden. 20 Schweizer Franken: Arthur Honegger, französischschweizerischer Komponist (1892-1955) Warum ist außerbörslicher

Mehr

Positionstrading. am 27.2.2012. Webinarbeginn um 19:00 Uhr. email des PTT: positiontrading@nextleveltrader.de 27.2.2012 1

Positionstrading. am 27.2.2012. Webinarbeginn um 19:00 Uhr. email des PTT: positiontrading@nextleveltrader.de 27.2.2012 1 am 27.2.2012 Webinarbeginn um 19:00 Uhr email des PTT: positiontrading@nextleveltrader.de 27.2.2012 1 Agenda für das Webinar am 27.2.2012: Depotcheck: Besprechung der laufenden Positionen (Auswahl) Ordercheck:

Mehr

Konjunkturpaket I AWS vergibt heute zusätzliche 168 Millionen Euro an ERP-Krediten

Konjunkturpaket I AWS vergibt heute zusätzliche 168 Millionen Euro an ERP-Krediten Konjunkturpaket I AWS vergibt heute zusätzliche 168 Millionen Euro an ERP-Krediten Pressekonferenz von Wirtschaftsminister Dr. Reinhold Mitterlehner und AWS-Geschäftsführer Dr. Peter Takacs am 10. Dezember

Mehr

2. Ein Unternehmer muss einen Kredit zu 8,5 % aufnehmen. Nach einem Jahr zahlt er 1275 Zinsen. Wie hoch ist der Kredit?

2. Ein Unternehmer muss einen Kredit zu 8,5 % aufnehmen. Nach einem Jahr zahlt er 1275 Zinsen. Wie hoch ist der Kredit? Besuchen Sie auch die Seite http://www.matheaufgaben-loesen.de/ dort gibt es viele Aufgaben zu weiteren Themen und unter Hinweise den Weg zu den Lösungen. Aufgaben zu Zinsrechnung 1. Wie viel Zinsen sind

Mehr

Zinstauschgeschäfte - Absicherung, Kostenoptimierung oder reine Spekulation?

Zinstauschgeschäfte - Absicherung, Kostenoptimierung oder reine Spekulation? Zinstauschgeschäfte - Absicherung, Kostenoptimierung oder reine Spekulation? Mag. Florian Weihs, Bereichsleiter Treasury Im Rahmen der Innocom/Finanzbrunch 16.1.2013, Salzlager Hall 16.1.2013 Die aktuellen

Mehr

Ein Cap ist eine vertragliche Vereinbarung, bei der der kaufenden Partei gegen Zahlung einer Prämie eine Zinsobergrenze garantiert wird.

Ein Cap ist eine vertragliche Vereinbarung, bei der der kaufenden Partei gegen Zahlung einer Prämie eine Zinsobergrenze garantiert wird. Zinsoptionen Eine Option ist eine Vereinbarung zwischen zwei Vertragsparteien, bei der die kaufende Partei das Recht hat, ein bestimmtes Produkt während eines definierten Zeitraums zu einem vorher bestimmten

Mehr

1 von 2 26.06.2012 16:21

1 von 2 26.06.2012 16:21 Kreditberatung - Die Kreditversager - Test - Stiftung Warentest http://www.test.de/kreditberatung-die-kreditversager-4374697-43... Kreditberatung Die Kreditversager 15.05.2012 Filialbanken behindern Kunden

Mehr

Förderungen. Tourismus- und Freizeitwirtschaft

Förderungen. Tourismus- und Freizeitwirtschaft Förderungen für die Tourismus- und Freizeitwirtschaft Österreichische Hotel- und Tourismusbank Ges.m.b.H. Mag. Gerhard Schiefer Wirtschaftskammer Steiermark, März 2009 INHALT - Tourismusförderung ÖHT -

Mehr

Immobilienfinanzierung - aber richtig

Immobilienfinanzierung - aber richtig Immobilienfinanzierung - aber richtig Langfristige Zinsfestschreibung oder variabel auf EURIBOR- Basis? Fremdwährungsdarlehen in Schweizer Franken oder japanischen YEN? LIBOR, CAP, SWAP und andere "böhmische

Mehr

austria wirtschaftsservice

austria wirtschaftsservice austria wirtschaftsservice Wachstumsförderung und -finanzierung Die Möglichkeiten der aws für die Finanzierung von Investitionen und Betriebsmittel Dipl.-Ing. Karin Kofler - austria wirtschaftsservice

Mehr

Beginn der Verzinsung. Vorlaufzeit (meist maximal 6 Monate) Gesamtlaufzeit (selten über 24 Monate) Vergleich von Referenzzinssatz und Forward Rate

Beginn der Verzinsung. Vorlaufzeit (meist maximal 6 Monate) Gesamtlaufzeit (selten über 24 Monate) Vergleich von Referenzzinssatz und Forward Rate 2.6.2.1 Forward Rate Agreement (FRA) EinForward-Kontrakt istdie Vereinbarung zwischen zwei Kontraktparteien über die Lieferung und Zahlung eines bestimmten Gutes zu einem späteren Zeitpunkt (Termingeschäft).

Mehr

Hypotheken. Richtlinien für die Gewährung von grundpfandgesicherten Darlehen. Gültig ab 1. Juli 2015

Hypotheken. Richtlinien für die Gewährung von grundpfandgesicherten Darlehen. Gültig ab 1. Juli 2015 Hypotheken Richtlinien für die Gewährung von grundpfandgesicherten Darlehen Gültig ab 1. Juli 2015 Vorsorgestiftung VSAO Kollerweg 32 Postfach 389 CH-3006 Bern Telefon-Nr.: +41 31 350 46 00 Fax-Nr.: +41

Mehr

Förderungen. Tourismus- und Freizeitwirtschaft

Förderungen. Tourismus- und Freizeitwirtschaft Förderungen für die Tourismus- und Freizeitwirtschaft Franz Hartl INHALT - Tourismusförderung ÖHT - die Tourismusbank Finanzierungs- und Förderprogramm TOP-Tourismus-Förderung ERP-Tourismus-Programm Jungunternehmerförderung

Mehr

ING MARKETS Anlegertag Düsseldorf Mit Charttechnik und den passenden Hebelprodukten zum Erfolg. Ingmar Königshofen

ING MARKETS Anlegertag Düsseldorf Mit Charttechnik und den passenden Hebelprodukten zum Erfolg. Ingmar Königshofen ING MARKETS Anlegertag Düsseldorf Mit Charttechnik und den passenden Hebelprodukten zum Erfolg Ingmar Königshofen 2007 2010: Produktmanager bei BNP Paribas 2010 2012: Produktmanager bei Macquarie 2012

Mehr

Immobilienfinanzierung - Neue Kredite, neue Wege

Immobilienfinanzierung - Neue Kredite, neue Wege Haufe TaschenGuide 166 Immobilienfinanzierung - Neue Kredite, neue Wege Neue Kredite, neue Wege von Kai Oppel 4. Auflage 2013 Immobilienfinanzierung - Neue Kredite, neue Wege Oppel schnell und portofrei

Mehr

Persönlicher Finanzierungsplan

Persönlicher Finanzierungsplan Persönlicher Finanzierungsplan Kooperationspartner:... Datum: Selbstauskunft Kreditnehmer Mitschuldner/Bürge Vor- und Zuname bzw. Familienname Straße PLZ, Ort Telefonnummer/Handy Geburtsdatum /Familienstand

Mehr

Strukturierte Finanzierungsprodukte im FX-Bereich

Strukturierte Finanzierungsprodukte im FX-Bereich Strukturierte Finanzierungsprodukte im FX-Bereich ÖVAG TREASURY FX Options Österreichische Volksbanken Aktiengesellschaft Peregringasse 4 1090 Wien Österreich 2 An den Devisenmärkten kam und kommt es weltweit

Mehr

Engagierte Menschen. konsequent fördern

Engagierte Menschen. konsequent fördern Engagierte Menschen konsequent fördern Im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft, Familie und Jugend bietet die Austria Wirtschaftsservice Gesellschaft mbh (aws) für Unternehmensgründungen bzw.

Mehr

Kann ich mit einem Hypothekenkredit meinen Porsche finanzieren?

Kann ich mit einem Hypothekenkredit meinen Porsche finanzieren? Pressemitteilung vom 20.12.2011 Kann ich mit einem Hypothekenkredit meinen Porsche finanzieren? Baugeldvermittler HypothekenDiscount trägt typische und auch seltene Kundenfragen zusammen und gibt Antworten

Mehr

i2 Die Börse für Business Angels & Eigenkapitalförderungen der aws

i2 Die Börse für Business Angels & Eigenkapitalförderungen der aws i2 Die Börse für Business Angels & Eigenkapitalförderungen der aws Mag. Bernd Litzka b.litzka@awsg.at 01 501 75 463 Programmanager business angels matching service, start up financing, technology and innovation,

Mehr

Handout. zur Pressekonferenz Fachverband Hotellerie, Wien am 27. Juli 2007. Teil II Finanzierung. Vortragender:

Handout. zur Pressekonferenz Fachverband Hotellerie, Wien am 27. Juli 2007. Teil II Finanzierung. Vortragender: Handout zur Pressekonferenz Fachverband Hotellerie, Wien am 27. Juli 2007 Teil II Finanzierung Vortragender: Dr. Klaus Ennemoser Obmann Fachverband Hotellerie Wien, am 27. Juli 2007 Inhaltsverzeichnis

Mehr

Mit günstigen Konditionen sparen

Mit günstigen Konditionen sparen Mehrkosten in Höhe von: A) rund 1.800 Euro B) rund 4.300 Euro C) rund 8.400 Euro Und, was haben Sie geraten? Die richtige Antwort lautet C). Allein während der Zinsbindungsfrist von 10 Jahren schlägt der

Mehr

Finanzierungsangebote für Privatkunden

Finanzierungsangebote für Privatkunden Finanzierungsangebote für Privatkunden 1 INhalt Finanzierungsgrundsätze Seite 2 Finanzieren mit Vorsorgekapital Seite 3 Amortisieren und Steuern sparen Seite 4 Das Kreditangebot Seite 7 1 Finanzieren mit

Mehr

Zinsen, Zinseszins, Rentenrechnung und Tilgung

Zinsen, Zinseszins, Rentenrechnung und Tilgung Zinsen, Zinseszins, Rentenrechnung und Tilgung 1. Zinsen, Zinseszins 2. Rentenrechnung 3. Tilgung Nevzat Ates, Birgit Jacobs Zinsrechnen mit dem Dreisatz 1 Zinsen Zinsrechnen mit den Formeln Zinseszins

Mehr

Merkblatt. Gründen. ERP-Gründerkredit - Universell. Programmnummer 068. Wer kann Anträge stellen?

Merkblatt. Gründen. ERP-Gründerkredit - Universell. Programmnummer 068. Wer kann Anträge stellen? Programmnummer 068 Finanzierung von Investitionen und Betriebsmitteln von Existenzgründern bei Gründungen, Übernahmen und tätigen Beteiligungen sowie von jungen Unternehmen Förderziel Der ermöglicht Gründern

Mehr

Bonus Zertifikate Geldanlage für Skeptiker

Bonus Zertifikate Geldanlage für Skeptiker Bonus Zertifikate Geldanlage für Skeptiker 4.12.2014 Martin Szymkowiak Eigenschaften von Bonus Zertifikaten Bonus Zertifikate 2 Für seitwärts tendierende, moderat steigende oder fallende Märkte Besitzen

Mehr

Fix-to-Float Anleihe 2015-2021 der Austrian Anadi Bank AG ISIN: AT0000A1CG04

Fix-to-Float Anleihe 2015-2021 der Austrian Anadi Bank AG ISIN: AT0000A1CG04 Fix-to-Float Anleihe 2015-2021 der Austrian Anadi Bank AG ISIN: AT0000A1CG04 B E D I N G U N G E N 1 Form und Nennbetrag (1) Die Austrian Anadi Bank AG (im Folgenden Emittentin ) begibt die Fix-to-Float

Mehr

austria wirtschaftsservice

austria wirtschaftsservice austria wirtschaftsservice Schwerpunkt Gründerfonds und Business Angel Fonds 2013 05 07 aws Bernhard Sagmeister Wer wir sind Profil der austria wirtschaftsservice GmbH (aws) Eigentümer 100 % Republik Österreich

Mehr

Hypotheken der BSI FlexIBle und vorteilhafte lösungen, exklusiv Für unsere kunden

Hypotheken der BSI FlexIBle und vorteilhafte lösungen, exklusiv Für unsere kunden en der BSI Flexible und vorteilhafte Lösungen, exklusiv für unsere Kunden 3 BSI IHR ZUVERLÄSSIGER PARTNER Seit über einem Jahrhundert setzt sich BSI engagiert und leidenschaftlich dafür ein, ihren Kunden

Mehr

Trotz Bilanzkonsolidierung der Kreditinstitute geringfügiges Wachstum von Einlagen und Krediten von privaten Haushalten

Trotz Bilanzkonsolidierung der Kreditinstitute geringfügiges Wachstum von Einlagen und Krediten von privaten Haushalten Trotz Bilanzkonsolidierung der Kreditinstitute geringfügiges Wachstum von Einlagen und Krediten von privaten Haushalten Wesentliche Entwicklungen im inländischen Finanzwesen Jänner bis August Norbert Schuh

Mehr

Hypotheken. Finanzierung von Wohneigentum. mehr Zins spesenfrei zahlen mehr Ertrag Bonus für Sie optimal versichert = Ihr Gesamtnutzen

Hypotheken. Finanzierung von Wohneigentum. mehr Zins spesenfrei zahlen mehr Ertrag Bonus für Sie optimal versichert = Ihr Gesamtnutzen Sparen + Zahlen + Anlegen + Finanzieren + Vorsorgen = 5 mehr Zins spesenfrei zahlen mehr Ertrag Bonus für Sie optimal versichert = Ihr Gesamtnutzen Hypotheken Finanzierung von Wohneigentum Modelle Variabel

Mehr

STUDIE RATENKAUF - TEILZAHLUNG

STUDIE RATENKAUF - TEILZAHLUNG Arbeiterkammer Wien Prinz-Eugen-Straße 20-22 A-1041 Wien Tel: ++43-1-501 65/2144 DW E-Mail: konsumentenpolitik@akwien.at 92/2008 Oktober 2008 STUDIE RATENKAUF - TEILZAHLUNG Projektdurchführung: Verein

Mehr

Umfinanzierung einer Eigentumswohnung sinnvoll oder nicht?

Umfinanzierung einer Eigentumswohnung sinnvoll oder nicht? Private Vermögensplanung Umfinanzierung einer Eigentumswohnung sinnvoll oder nicht? von Dipl.-Kfm. Dirk Klinkenberg, Rösrath, www.instrumenta.de Bis Ende 2004 wurden viele Finanzierungen von Vermietungsimmobilien

Mehr

Bitte prüfen Sie meinen unverbindlichen Vorschlag. Sie haben damit einen wichtigen Baustein, Ihre Wünsche zu realisieren.

Bitte prüfen Sie meinen unverbindlichen Vorschlag. Sie haben damit einen wichtigen Baustein, Ihre Wünsche zu realisieren. Herrn Max Mustermann Musterstraße 2 24941 Flensburg Beispiel für Ihre persönliche Baufinanzierung Sehr geehrter Herr Mustermann, vielen Dank für Ihr Interesse an einer Baufinanzierung. Aufgrund unseres

Mehr

Bis zu 50.000 Euro auf einfachstem Weg!* Mein GeldDarlehen Das nötige Geld für alle Ihre Pläne. www.wuestenrot.at. * bei 2 Darlehensnehmern

Bis zu 50.000 Euro auf einfachstem Weg!* Mein GeldDarlehen Das nötige Geld für alle Ihre Pläne. www.wuestenrot.at. * bei 2 Darlehensnehmern Bis zu 50.000 Euro auf einfachstem Weg!* Mein GeldDarlehen Das nötige Geld für alle Ihre Pläne. www.wuestenrot.at * bei 2 Darlehensnehmern Wünsche erfüllen im Handumdrehen Gute Pläne brauchen eine gute

Mehr

3 Riester-Produkte unter der Lupe

3 Riester-Produkte unter der Lupe 3 Riester-Produkte unter der Lupe 54 Riester-Produkte unter der Lupe Banken, Versicherungen und Fondsgesellschaften sie alle bieten mittlerweile zahlreiche Vorsorgeprodukte an, die die Kriterien für die

Mehr