Pastorale Raumplanung Dekanat Augsburg I. PG Augsburg. St. Elisabeth/ St. Franziskus/ Christkönig

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Pastorale Raumplanung Dekanat Augsburg I. PG Augsburg. St. Elisabeth/ St. Franziskus/ Christkönig"

Transkript

1 Pastorale Raumplanung St. Elisabeth/ St. Franziskus/ Christkönig PG St. Georg/ St. Maximilian/ St. Simpert Augsb. Dom PG Lechhausen St. Pankratius/ Unsere Liebe Frau St. Moritz/ St. Anton St. Ulrich und Afra/ Don Bosco/ St. Wolfgang Heilig Geist/ Zwölf Apostel Zum Guten Hirten/ St. Canisius Seelsorgeeinheiten 8 Leitende Priester 8 Einzelpfarreien 18 Weitere Priester 7, Pastorale Mitarbeiter/innen 9,5

2 18 Pfarreiengemeinschaft Augsburg Dom/St. Georg/St. Maximilian/St. Simpert Pfarrei Augsburg Dom Einzelpfarreien: 1 // Filialen: 3 // : // Fläche: 0,53 km² Dompfarrei - Zum Hlgst. Herzen Jesu Augsburg - Heilig Kreuz Augsburg - Provino-Rathmüller sche Manualkaplanei Augsburg - II. Lumpertsches Manualkaplanei-Benefi zium Dompfarrei - Zum Hlgst. Herzen Jesu Weitere Priester 0,5 Pastorale Mitarbeiter/-innen (Domführungen) 1 Dompfarrei - Zum Hlgst. Herzen Jesu Dompfarrei - Zum Hlgst. Herzen Jesu

3 19 Pfarreiengemeinschaft Augsburg Dom/St. Georg/St. Maximilian/St. Simpert Pfarreiengemeinschaft Augsburg St. Georg/St. Maximilian/St. Simpert Einzelpfarreien: 3 // Filialen: 1 // : // Fläche: 5,50 km² Augsburg - St. Georg Augsburg - St. Maximilian Augsburg - Messpriesterstelle Augsburg - St. Simpert Augsburg - St. Georg Augsburg - St. Maximilian Augsburg - St. Simpert Weitere Priester 1 Pastorale Mitarbeiter/innen 1,5 Augsburg - St. Georg Augsburg - St. Georg Augsburg - St. Georg Augsburg - St. Maximilian

4 20 Pfarreiengemeinschaft Augsburg St. Moritz/St. Anton Einzelpfarreien: 2 // Filialen: 1 // : // Fläche: 2,73 km² Augsburg - St. Anton Augsburg - St. Moritz Augsburg - Messpriesterstelle bei St. Peter Augsburg - St. Moritz Augsburg - St. Anton Weitere Priester 1 Pastorale Mitarbeiter/innen 1 Augsburg - St. Moritz Augsburg - St. Moritz Augsburg - St. Moritz Augsburg - St. Anton

5 21 Pfarreiengemeinschaft Augsburg St. Ulrich und Afra/Don Bosco/St. Wolfgang Einzelpfarreien: 3 // Filialen: 0 // : // Fläche: 10,29 km² Augsburg - St. Ulrich und Afra Herrenbach - St. Don Bosco Spickel - St. Wolfgang Augsburg - St. Ulrich und Afra Herrenbach - St. Don Bosco Spickel - St. Wolfgang Weitere Priester (Wallfahrt) 1,5 Pastorale Mitarbeiter/innen (Wallfahrt) 2 Augsburg - St. Ulrich und Afra Augsburg - St. Ulrich und Afra Augsburg - St. Ulrich und Afra Herrenbach - St. Don Bosco

6 22 Pfarreiengemeinschaft Augsburg Zum Guten Hirten/St. Canisius Einzelpfarreien: 2 // Filialen: 0 // : // Fläche: 7,11 km² Hochfeld - St. Canisius Univiertel - Zum Guten Hirten Hochfeld - St. Canisius Univiertel - Zum Guten Hirten Weitere Priester 0,5 Pastorale Mitarbeiter/innen 0,5 Univiertel - Zum Guten Hirten Univiertel - Zum Guten Hirten Univiertel - Zum Guten Hirten Hochfeld - St. Canisius

7 23 Pfarreiengemeinschaft Augsburg St. Elisabeth/St. Franziskus/Christkönig Einzelpfarreien: 3 // Filialen: 0 // : // Krankenhausbetten: 43 // Fläche: 16,86 km² Firnhaberau - St. Franziskus Hammerschmiede - Christkönig Lechhausen - St. Elisabeth Firnhaberau - St. Franziskus Hammerschmiede - Christkönig Lechhausen - St. Elisabeth Weitere Priester 1 Pastorale Mitarbeiter/innen 1,5 Lechhausen - St. Elisabeth Lechhausen - St. Elisabeth Hammerschmiede - Christkönig Hammerschmiede - Christkönig

8 24 Pfarreiengemeinschaft Lechhausen St. Pankratius/Unsere Liebe Frau Einzelpfarreien: 2 // Filialen: 0 // : // Fläche: 10,41 km² Lechhausen - St. Pankratius Lechhausen - Unsere Liebe Frau Lechhausen - St. Pankratius Lechhausen - Unsere Liebe Frau Weitere Priester 1 Pastorale Mitarbeiter/innen 1 Lechhausen - St. Pankratius Lechhausen - St. Pankratius Lechhausen - St. Pankratius

9 25 Pfarreiengemeinschaft Augsburg Heilig Geist/Zwölf Apostel Einzelpfarreien: 2 // Filialen: 0 // : // Fläche: 6,52 km² Hochzoll - Heilig Geist Hochzoll - Zwölf Apostel Hochzoll - Heilig Geist Hochzoll - Zwölf Apostel Weitere Priester 1 Pastorale Mitarbeiter/innen 1 Hochzoll - Heilig Geist Hochzoll - Heilig Geist Hochzoll - Zwölf Apostel Hochzoll - Zwölf Apostel

Pastorale Raumplanung Dekanat Nördlingen. Fremdingen

Pastorale Raumplanung Dekanat Nördlingen. Fremdingen Pastorale Raumplanung 2025 205 PG Feuchtwangen/ Dürrwangen PG Dinkelsbühl PG Fremdingen PG Oettingen PG Wallerstein PG Nördlingen PG Harburg PG Mönchsdeggingen Seelsorgeeinheiten 8 Leitende Priester 8

Mehr

Pastorale Raumplanung Dekanat Neu-Ulm. PG Elchingen. PG Nersingen. PG Pfaffenhofen a.d. Roth. PG Weißenhorn. PG Vöhringen PG Roggenburg

Pastorale Raumplanung Dekanat Neu-Ulm. PG Elchingen. PG Nersingen. PG Pfaffenhofen a.d. Roth. PG Weißenhorn. PG Vöhringen PG Roggenburg Pastorale Raumplanung 2025 193 PG Elchingen PG Nersingen PG Neu-Ulm PG Pfaffenhofen a.d. Roth PG Senden PG Weißenhorn PG Vöhringen PG Roggenburg PG Illertissen PG Buch/ Obenhausen PG Altenstadt a.d. Iller

Mehr

Dekanat Aichach- Friedberg

Dekanat Aichach- Friedberg Pastorale Raumplanung 2025 49 PG Pöttmes PG Aindling PG Inchenhofen PG Affing PG Aichach PG Kühbach/ Schiltberg PG Klingen/ Obergriesbach PG Tandern PG Friedberg PG Dasing/ Adelzhausen PG Ottmaring Kissing

Mehr

Dekanat Augsburg-Land

Dekanat Augsburg-Land Pastorale Raumplanung 2025 35 PG Nordendorf/ Westendorf PG Thierhaupten PG Meitingen/ Biberbach PG Altenmünster/ Violau PG Holzwinkel PG Gablingen/ Langweid PG Gersthofen PG Zusmarshausen/ Horgau PG Neusäß

Mehr

Eingetragene Lebenspartnerschaften in Augsburg

Eingetragene Lebenspartnerschaften in Augsburg epaper vom 7. Dezember 2016 Eingetragene en in Augsburg Zum 1. August 2001, also vor nunmehr gut 15 Jahren, trat das Gesetz über die Eingetragene (sgesetz - LPartG) in Kraft, nach welchem zwei unverheiratete

Mehr

Sprach- und Elternbildung durch bürgerschaftliches Engagement

Sprach- und Elternbildung durch bürgerschaftliches Engagement Sprach- und Elternbildung durch bürgerschaftliches Engagement FÜR ELTERN VON 3-6-JÄHRIGEN KINDERN IN DEN KINDERTAGESSTÄTTEN (BEREICH KINDERTAGESSTÄTTE) Unsere Kooperationspartner Für Eltern von 3-6-jährigen

Mehr

2 3 4 5 6 7 8 9 10 12,999,976 km 9,136,765 km 1,276,765 km 499,892 km 245,066 km 112,907 km 36,765 km 24,159 km 7899 km 2408 km 76 km 12 14 16 1 12 7 3 1 6 2 5 4 3 11 9 10 8 18 20 21 22 23 24 25 26 28

Mehr

DFBnet - Spielplan :51

DFBnet - Spielplan :51 A-Junioren DFBnet - Spielplan 08.12.2013 21:51 Saison : 13/14 Staffel : 001 Endspiele Verband : Bayerischer Fußball-Verband Kennung : 911310 Mannschaftsart : 015 B-Junioren Status : Spielbetrieb freigegeben

Mehr

Angebote Seniorensport

Angebote Seniorensport Angebote Seniorensport nach einer Mitteilung des Seniorenbeirates der Stadt Augsburg Anschrift des Trägers Ort Tag/zeit Art des Angebots St. Afra Alten- und Pflegeheim Kl. Karmelitengäßchen 6 86152 Augsburg

Mehr

Die Fußball-Weltmeisterschaft 2014 Wer schaut wo?

Die Fußball-Weltmeisterschaft 2014 Wer schaut wo? epaper vom 0. Juni 0 Die Fußball-Weltmeisterschaft 0 Wer schaut wo? Die FIFA Fussball-Weltmeisterschaft TM Die Endrunde der FIFA Fussballweltmeisterschaft gilt als eines der größten Sportereignisse der

Mehr

1. Geographische und meteorologische Angaben

1. Geographische und meteorologische Angaben 1. Geographische und meteorologische Angaben Augsburger Statistisches Taschenbuch 1927: S. 11: S. 122: Statistisches Jahrbuch der Stadt Augsburg 2007/2006 1.01 Allgemeine geographische Angaben Geographische

Mehr

Die Informationsquelle der Katholischen Seelsorgeeinheit Rastatt AUGUST 2016

Die Informationsquelle der Katholischen Seelsorgeeinheit Rastatt AUGUST 2016 Die Informationsquelle der Katholischen Seelsorgeeinheit Rastatt AUGUST 2016 St. Alexander Heilig Kreuz Herz Jesu Zwölf Apostel Maria aufgenommen ist Hochfest Mariä Himmelfahrt am 15. August U P Kath.

Mehr

Vorsorge treffen. Vollmachten und Verfügungen. Eine Publikation des Seniorenbeirates und der Sozialen Fachberatung für Senioren

Vorsorge treffen. Vollmachten und Verfügungen. Eine Publikation des Seniorenbeirates und der Sozialen Fachberatung für Senioren Vorsorge treffen Vollmachten und Verfügungen Ratgeber für Senioren Vorsorge treffen (2016) Eine Publikation des Seniorenbeirates und der Sozialen Fachberatung für Senioren Vorsorge treffen Vollmachten

Mehr

AKTUELLES AUS DER PFARREIENGEMEINSCHAFT DON BOSCO - ST. WOLFGANG Juli 2015

AKTUELLES AUS DER PFARREIENGEMEINSCHAFT DON BOSCO - ST. WOLFGANG Juli 2015 AKTUELLES AUS DER PFARREIENGEMEINSCHAFT DON BOSCO - ST. WOLFGANG Juli 2015 Fronleichnamsprozession am 7. Juni 2015 (Foto H. Kulhanek) Liebe Pfarrangehörige von Don Bosco und St. Wolfgang! Sie sehen hier

Mehr

Die Fußball-Europameisterschaft 2016 Wer schaut wo?

Die Fußball-Europameisterschaft 2016 Wer schaut wo? epaper vom. Juni 0 Die Fußball-Europameisterschaft 0 Wer schaut wo? Die Fußball-Europameisterschaft (EM) gehört mittlerweile zu den bedeutendsten Fußball-Ereignissen weltweit. Die Geburt dieses Wettbewerbs

Mehr

Aktuelle Einwohnerentwicklung: neuer Höchststand der wohnberechtigten Bevölkerung

Aktuelle Einwohnerentwicklung: neuer Höchststand der wohnberechtigten Bevölkerung epaper vom 6. Februar 2014 Einwohnerzahlen Aktuelle Einwohnerentwicklung: neuer Höchststand der wohnberechtigten Bevölkerung Seit der Volkszählung 1987 wurde die amtliche Einwohnerzahl auf Basis des Volkszählungsergebnisses

Mehr

Straftaten und Tatverdächtige in Augsburg 2012

Straftaten und Tatverdächtige in Augsburg 2012 epaper vom 27. 7 November 2013 Straftaten und Tatverdächtige in Augsburg 2012 Die im Stadtgebiet Augsburg polizeilich erfassten Straftaten werden vom Amt für Statistik und Stadtforschung bereits seit vielen

Mehr

Hilfreiche Adressen in und um Augsburg

Hilfreiche Adressen in und um Augsburg Hilfreiche Adressen in und um Augsburg Gerontopsychiatrische Fachstellen kostenlose Beratung bei Demenz und sonstigen psychischen Problemen im Alter Westliches Augsburg Ambulante Sozialarbeit Gerontopsychiatrie

Mehr

1

1 1 CO 2 -Emissionen 2 3 4 5 6 7 8 9 10 2 12,999,976 km 9,136,765 km 1,276,765 km 499,892 km 245,066 km 112,907 km 36,765 km 24,159 km 7899 km 2408 km 76 km 12 14 16 9 10 1 8 12 7 3 1 6 2 5 4 3 11 18 20

Mehr

Soziale Leistungen und Vergünstigungen

Soziale Leistungen und Vergünstigungen Ratgeber für Senioren Soziale Leistungen und Vergünstigungen (2016) Soziale Leistungen und Vergünstigungen Eine Orientierungshilfe Eine Publikation des Seniorenbeirates und der Sozialen Fachberatung für

Mehr

Hilfreiche Adressen in und um Augsburg

Hilfreiche Adressen in und um Augsburg Hilfreiche Adressen in und um Augsburg Gerontopsychiatrische Fachstellen kostenlose Beratung bei Demenz und sonstigen psychischen Problemen im Alter Westliches Augsburg Ambulante Sozialarbeit Gerontopsychiatrie

Mehr

Die Informationsquelle der Katholischen Seelsorgeeinheit Rastatt NOVEMBER 2016

Die Informationsquelle der Katholischen Seelsorgeeinheit Rastatt NOVEMBER 2016 Die Informationsquelle der Katholischen Seelsorgeeinheit Rastatt NOVEMBER 2016 St. Alexander Heilig Kreuz Herz Jesu Zwölf Apostel Heilige der Nächstenliebe im November: Wir sollen die Menschen froh machen

Mehr

Leben aus der Freude des Evangeliums

Leben aus der Freude des Evangeliums Leben aus der Freude des Evangeliums Ein biblischer Glaubenskurs für Gruppen und Einzelpersonen Die Freude des Evangeliums erfüllt das Herz und das gesamte Leben derer, die Jesus begegnen. Papst Franziskus,

Mehr

FORD FOCUS Focus_346_2014_V9_Cover.indd /08/ :17

FORD FOCUS Focus_346_2014_V9_Cover.indd /08/ :17 FORD FOCUS 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 12,999,976 km 9,136,765 km 1,276,765 km 499,892 km 245,066 km 112,907 km 36,765 km 24,159 km 7899 km 2408 km 76 km 17 19 20 21 9 3 1 1 6 4 2 5 7 8 10 23 25

Mehr

Bürgerumfrage Augsburg 2009

Bürgerumfrage Augsburg 2009 Bürgerumfrage Augsburg 2009 Auftraggeber: Stadt Augsburg Amt für Statistik Ergebnisbericht von Prof. Dr. Dr. Jürgen Cromm Dipl.-Geogr. Peter Schürholz Juni 2010 1 Universität Augsburg 86135 Augsburg Telefon:

Mehr

Zertifizierte Einrichtungen des KTK-Bundesverbandes bis zum Sortierung nach Diözesen

Zertifizierte Einrichtungen des KTK-Bundesverbandes bis zum Sortierung nach Diözesen Zertifizierte Einrichtungen des KTK-Bundesverbandes bis zum 19.01.2016 - Sortierung nach Diözesen Nr. Einrichtung Diözese Bundesland 1. Katholische Kindertagesstätte Aachen St. Mariä Heimsuchung In der

Mehr

Statistik-Informationen

Statistik-Informationen Statistischer Monatsbericht der Stadt Augsburg 02/2004 Die Struktur der Privathaushalte in Augsburg (01.01.2004) Neben der Kenntnis der Zahl und der Gliederung der Einwohner nach wichtigen Merkmalen z.b.

Mehr

23. Juli Pfarrei Mariä Himmelfahrt Kempten

23. Juli Pfarrei Mariä Himmelfahrt Kempten 23. Juli 2011 Aktuelles Pfarrei Mariä Himmelfahrt Kempten Stadtpfarramt Mariä Himmelfahrt, Friedrich-Ebert-Str. 2, 87437 Kempten 0831-63480 0831-68521 Email: mariaehimmelfahrt.kempten@bistumaugsburg.de

Mehr

Hilfreiche Adressen in und um Augsburg

Hilfreiche Adressen in und um Augsburg Hilfreiche Adressen in und um Augsburg Gerontopsychiatrische Fachstellen kostenlose Beratung bei Demenz und sonstigen psychischen Problemen im Alter Westliches Augsburg Ambulante Sozialarbeit Gerontopsychiatrie

Mehr

Geographische Weiterentwicklungder Seelsorgeeinheiten im Erzbistum Freiburg

Geographische Weiterentwicklungder Seelsorgeeinheiten im Erzbistum Freiburg Anlage 1 Geographische Weiterentwicklungder Seelsorgeeinheiten im Erzbistum Freiburg Entscheidungen des Ordinariatsrates Quelle: Erzbischöfliches Ordinariat Freiburg, Stabsstelle Kommunikation / 18.07.2010

Mehr

Predigt des Erzbischofs em. Friedrich Kardinal Wetter beim Gottesdienst zum Fest Peter und Paul in der Münchner Liebfrauenkirche am 29.

Predigt des Erzbischofs em. Friedrich Kardinal Wetter beim Gottesdienst zum Fest Peter und Paul in der Münchner Liebfrauenkirche am 29. Predigt des Erzbischofs em. Friedrich Kardinal Wetter beim Gottesdienst zum Fest Peter und Paul in der Münchner Liebfrauenkirche am 29. Juni 2011 Heute vor 60 Jahren wurde der Heilige Vater Papst Benedikt

Mehr

Statistik-Informationen

Statistik-Informationen Statistischer Monatsbericht der Stadt Augsburg 10/2003 Ausländer in Augsburg 2004 Anfang 2004 waren in Augsburg 46.130 Ausländer im Melderegister mit Wohnsitz als Hauptoder Nebenwohnung registriert. Dies

Mehr

Heilige. Details: Bestellnummer: Details: Bestellnummer: Details: Bestellnummer: Details: Bestellnummer: 40004

Heilige. Details: Bestellnummer: Details: Bestellnummer: Details: Bestellnummer: Details: Bestellnummer: 40004 Heilige Details: Bestellnummer: 40001 Details: Bestellnummer: 40002 Hl. Antonius Hl. Antonius Größe: 15, 20 cm Größe: 40 cm Holzart: Ahorn, bemalt Holzart: Linde Details: Bestellnummer: 40003 Details:

Mehr

Die zukünftige Einzelhandelsentwicklung im Spannungsfeld von Konsumenten- und Unternehmensinteressen

Die zukünftige Einzelhandelsentwicklung im Spannungsfeld von Konsumenten- und Unternehmensinteressen Die zukünftige Einzelhandelsentwicklung im Spannungsfeld von Konsumenten- und Unternehmensinteressen 23. September 2011 Dr. Stefan Holl Gesellschaft für Markt- und Absatzforschung mbh Ludwigsburg Dresden,

Mehr

Insolvenzen in Augsburg (1990-1998)

Insolvenzen in Augsburg (1990-1998) 01/2000 Insolvenzen in Augsburg (1990-1998) Am 31. Dezember 1998 endete die Geltungsdauer der Konkursordnung, mit deren Vorschriften beinahe 120 Jahre in Deutschland die Zahlungsunfähigkeit oder Überschuldung

Mehr

Kindertageseinrichtungen und Spielgruppenangebote

Kindertageseinrichtungen und Spielgruppenangebote Auflage 2010 / 2011 Kindertageseinrichtungen und angebote Sozialraum Sozialraum A Hamm-Mitte, Hamm-Süden Städt. Kita Zauberblume, Im Rosenhag 1 Tel: 23720, kiga-zauberblume@t-online.de Städt. Kita Villa

Mehr

Abfahrt zum Stadion Niederrhein 9.30 Uhr St. Barbara Haltestelle Hartmannschule (vor Netto)

Abfahrt zum Stadion Niederrhein 9.30 Uhr St. Barbara Haltestelle Hartmannschule (vor Netto) Bus 1 St. Barbara Herz Jesu Sterkrade St. Katharina 9.30 Uhr St. Barbara Haltestelle Hartmannschule (vor Netto) 10.20 Uhr Herz Jesu Sterkrade Haltestelle Herz Jesu-Kirche (Richtung Sterkrade) 11.00 Uhr

Mehr

Berufung. Aufbruch. Zukunft. Beiträge des Erzbischofs (13) Hirtenbrief des Erzbischofs zum Diözesanen Forum 2014

Berufung. Aufbruch. Zukunft. Beiträge des Erzbischofs (13) Hirtenbrief des Erzbischofs zum Diözesanen Forum 2014 Beiträge des Erzbischofs (13) Berufung. Aufbruch. Zukunft. Hirtenbrief des Erzbischofs zum Diözesanen Forum 2014 Das Zukunftsbild für das Erzbistum Paderborn Berufung. Aufbruch. Zukunft. Das Zukunftsbild

Mehr

Straftaten und Tatverdächtige in Augsburg 2015

Straftaten und Tatverdächtige in Augsburg 2015 epaper vom 07. September 2016 Straftaten und Tatverdächtige in Augsburg 2015 Die im Stadtgebiet Augsburg polizeilich erfassten Straftaten werden vom Amt für Statistik und Stadtforschung seit vielen Jahren

Mehr

Das Evangelium ist für die Menschen da

Das Evangelium ist für die Menschen da Reinhard Kardinal Marx: Predigt zur Weihe der Ständigen Diakone 1 Dom Zu Unserer Lieben Frau München, 5. Oktober 2013 Schrifttexte: Num 3, 5-9 1 Tim 3, 8-10.12-13 Joh 12, 23a.24-26 Das Evangelium ist für

Mehr

2 Wie haben die Apostel es damals geschafft, Menschen für Christus zu gewinnen? Eine erste entscheidende Voraussetzung war ihre tiefe Verbundenheit mi

2 Wie haben die Apostel es damals geschafft, Menschen für Christus zu gewinnen? Eine erste entscheidende Voraussetzung war ihre tiefe Verbundenheit mi 1 Predigt des Erzbischofs em. Friedrich Kardinal Wetter beim Gottesdienst am Fest Peter und Paul am 29. Juni 2014 im Dom Zu Unserer Lieben Frau in München Gestern wurden in Freising sechs Diakone zu Priestern

Mehr

Standards der Diözese Augsburg

Standards der Diözese Augsburg Standards der Diözese Augsburg Impressum: Hauptbüro/Nebenbüro/Präsenzbüro Generalvikariat der Diözese Augsburg, 2016 Layout: Ursula Berndt Bild: Ursula Berndt 2 Vorwort Vorwort Die Raumplanung 2025 in

Mehr

Faire Gemeinden (Stand 26.11.2015)

Faire Gemeinden (Stand 26.11.2015) Faire Gemeinden (Stand 26.11.2015) Gemeinde/Pfarrei/Pfarreiengemeinschaft Ansprechpartner Telefon E-Mail 1. St. Laurentius Ober-/Niederlangen Andrea Schmees 0 59 33-44 91 andrea.schmees@web.de (Dekanat

Mehr

Inhaltsverzeichnis.

Inhaltsverzeichnis. Inhaltsverzeichnis Akt der Ganzhingabe an die liebe Mutter Gottes und Vertrag mit ihr 141 Aloisius-Sonntage; Die sechs 284 Anna; Litanei zur heiligen Mutter 183 Anna; Novene zur heiligen Mutter 181 Antlitz-Jesu-Begrüssung

Mehr

seit dem 1. Juli 2014 hat der Seelsorgebereich Neusser Süden keinen leitenden

seit dem 1. Juli 2014 hat der Seelsorgebereich Neusser Süden keinen leitenden Sperrfrist bis 18. Mai 2016 An alle Gemeindemitglieder der Pfarreien in den Seelsorgebereichen Neusser Süden und Rund um die Erftmündung sowie die Pastoralen Dienste und die kirchlichen Angestellten Köln,

Mehr

Hilfreiche Adressen in und um Augsburg

Hilfreiche Adressen in und um Augsburg Hilfreiche Adressen in und um Augsburg Gerontopsychiatrische Fachstellen kostenlose Beratung bei Demenz und sonstigen psychischen Problemen im Alter Westliches Augsburg Ambulante Sozialarbeit Gerontopsychiatrie

Mehr

Hilfreiche Adressen in und um Augsburg

Hilfreiche Adressen in und um Augsburg Hilfreiche Adressen in und um Augsburg Gerontopsychiatrische Fachstellen kostenlose Beratung bei Demenz und sonstigen psychischen Problemen im Alter Westliches Augsburg Ambulante Sozialarbeit Gerontopsychiatrie

Mehr

Der Bischof von Augsburg

Der Bischof von Augsburg Sperrfrist für die Presse: 21. Februar 2015, 18.00 Uhr Der Bischof von Augsburg Hirtenwort zur österlichen Bußzeit 2015 Gemeinsam soll um die Anliegen der Diözese, vor allem um die geistlichen Berufe gebetet

Mehr

Standorte Altglas-Container

Standorte Altglas-Container Am Schäfflerbach Otto-Lindenmeyer-Straße 15 Am Schäfflerbach Joseph-Haas-Straße 14 Am Schäfflerbach Reichenberger Straße 18 Am Schäfflerbach Wolfsgäßchen 1 Am Schäfflerbach Argonstraße 3b Am Schäfflerbach

Mehr

FORD B-MAX BMAX_V3_2013.75_Cvr_Main.indd 1-3 17/05/2013 12:58

FORD B-MAX BMAX_V3_2013.75_Cvr_Main.indd 1-3 17/05/2013 12:58 FORD B-MAX 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 12,999,976 km 9,136,765 km 1,276,765 km 499,892 km 245,066 km 112,907 km 36,765 km 24,159 km 7899 km 2408 km 76 km 17 19 20 21 4 14 1 13 1 3 15 6 8 9 12 7

Mehr

Pfarrbrief Heilige Familie Weiherhammer

Pfarrbrief Heilige Familie Weiherhammer Pfarrbrief Heilige Familie Weiherhammer Nr. 14 / 2016 03.07.-17.07.2016 ÖFFNUNGSZEITEN PFARRBÜRO: montags und freitags 09:00-12:00 Uhr Tel. 09605/1378 Fax: 09605/465 Email: weiherhammer@bistum-regensburg.de

Mehr

Gestaltungselemente für das Gebet um eine gute Entwicklung der Seelsorgeeinheiten in unserer Diözese

Gestaltungselemente für das Gebet um eine gute Entwicklung der Seelsorgeeinheiten in unserer Diözese Gestaltungselemente für das Gebet um eine gute Entwicklung der Seelsorgeeinheiten in unserer Diözese ANDACHT 2: BERUFEN IM LEIB CHRISTI (Berufungsgebet im Kontext der Seelsorgeeinheit) V Im Namen des Vaters

Mehr

Fahrplan-Info Heiligabend und Silvester 2016

Fahrplan-Info Heiligabend und Silvester 2016 Christkindles-Linien und -Nachtexpress Fahrplan-Info Heiligabend und 2016 Mobilität Von hier. Für uns. Bus & Tram Sehr geehrte Fahrgäste, in diesem Heft finden Sie die Fahrplan-Informationen für Heiligabend

Mehr

Das Modellprojekt Familienstützpunkte in Augsburg

Das Modellprojekt Familienstützpunkte in Augsburg Das Modellprojekt Familienstützpunkte in Augsburg Gefördert durch das Bay. Staatsministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familie und Frauen 19. Juni 2013 Stadt Augsburg Fakten über Augsburg 270.656 Einwohner

Mehr

Gemeinsam Kirche sein. Zur Rolle der Kirchenverwaltung in den Seelsorgeeinheiten der Diözese Augsburg

Gemeinsam Kirche sein. Zur Rolle der Kirchenverwaltung in den Seelsorgeeinheiten der Diözese Augsburg Gemeinsam Kirche sein Zur Rolle der Kirchenverwaltung in den Seelsorgeeinheiten der Diözese Augsburg Liebe Mitglieder der Kirchenverwaltungen, "Das einzig Beständige ist der Wandel". Wir alle kennen diesen

Mehr

Herausgegeben vom Seniorenbeirat der Stadt Augsburg und der Sozialen Fachberatung für Senioren

Herausgegeben vom Seniorenbeirat der Stadt Augsburg und der Sozialen Fachberatung für Senioren Herausgegeben vom Seniorenbeirat der Stadt Augsburg und der Sozialen Fachberatung für Senioren 25 JAHRE Gefördert durch die 1 Inhalt 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 Grußwort... 1 Vorwort... 2 Wichtige

Mehr

Ich bin kein Fan von Jesus. Ich bin ein Nachfolger von Jesu

Ich bin kein Fan von Jesus. Ich bin ein Nachfolger von Jesu Ich bin kein Fan von Jesus Ich bin ein Nachfolger von Jesu Nachfolge...weil ich zum Kernteam gehöre Abraham: Du, Herr, bist der Gott, der sich Abram erwählt hat, Neh. 9,7. Jakob: "Doch was dich betrifft,

Mehr

Zwischen Großpfarreien, Pfarrverbänden und neuen pastoralen Räumen

Zwischen Großpfarreien, Pfarrverbänden und neuen pastoralen Räumen Zwischen Großpfarreien, Pfarrverbänden und neuen pastoralen Räumen Aktuelle Entwicklungen in den Seelsorgelandschaften und Implikationen für die Verwaltung Westernacher-Informationsforum Kirche, Geo &

Mehr

Leitbild der Tageseinrichtungen für Kinder. der Katholischen Kirchengemeinde. Freiburg Nordwest

Leitbild der Tageseinrichtungen für Kinder. der Katholischen Kirchengemeinde. Freiburg Nordwest Leitbild der Tageseinrichtungen für Kinder der Katholischen Kirchengemeinde Freiburg Nordwest Vorwort Das Kind in die Mitte stellen das ist seit Beginn das zentrale Anliegen der vier Kindergärten unserer

Mehr

ARBEITSGEMEINSCHAFT Katholisches Ferienwerk ADRESSENSLISTE der auf Ameland anwesenden Lager SOMMER 2014 (Stand: )...

ARBEITSGEMEINSCHAFT Katholisches Ferienwerk ADRESSENSLISTE der auf Ameland anwesenden Lager SOMMER 2014 (Stand: )... ARBEITSGEMEINSCHAFT ADRESSENSLISTE der auf Ameland anwesenden Lager SOMMER 2014 (Stand:07.07.2014)... Entsendestelle:... A h l e n Gemeindezentrum St. Ludgeri Molenhof, Paasduinweg 6, Nes 02.08.-16.08.2014

Mehr

Studierende in Augsburg

Studierende in Augsburg 1970/71 1972/73 1974/75 1976/77 1978/79 1980/81 1982/83 1984/85 1986/87 1988/89 1990/91 1992/93 1994/95 1996/97 1998/99 2000/01 2002/03 2004/05 2006/07 2008/09 2010/11 2012/13 2014/15 *) epaper vom 4.

Mehr

Kinder sind Propheten

Kinder sind Propheten Kinder sind Propheten Kinder sind Propheten einer neuen Welt. Kinder sind Propheten, weil es Gott gefällt. Kinder sind Propheten, dass sich das Leben lohnt. Kinder sind Propheten, weil Gott in ihnen wohnt.

Mehr

Seien Sie uns willkommen!

Seien Sie uns willkommen! Jesus bittet uns, dass seine lebendige Kirche so groß sei, dass sie die ganze Menschheit aufnehmen kann, dass sie ein Haus für alle sei! Papst Franziskus Georg Austen (Hg.) Bonifatiuswerk der deutschen

Mehr

INHALT. Verzeichnis der Präfationen 11* DOKUMENTE. 1. Das Meßbuch

INHALT. Verzeichnis der Präfationen 11* DOKUMENTE. 1. Das Meßbuch INHALT Verzeichnis der Präfationen 11* 1. Das Meßbuch DOKUMENTE I. Approbationsbeschluß der Bischöfe 15* II. Dekret der Gottesdienstkongregation 17* III. Apostolische Konstitution 19* IV. Allgemeine Einführung

Mehr

Berufungs-Litanei. Litaneien

Berufungs-Litanei. Litaneien Berufungs-Litanei Herr Jesus Christus, du hast versprochen: "Ich bin bei euch alle Tage bis zum Ende der Welt." Wir rufen zu dir: V: Unruhig ist unser Herz A: weil du uns rufst. Wir sind Suchende Wir sind

Mehr

338 Beten lernen. Bibliografische Informationen digitalisiert durch

338 Beten lernen. Bibliografische Informationen  digitalisiert durch Inhaltsverzeichnis Anstelle eines Vorwortes 5 Einführung in das Beten 11 Einführung 12 Wie stelle ich mir Gott vor? 13 Was ist das, eine innere Verbindung zu Gott? 15 Worin besteht unsere innige Verbindung

Mehr

Strukturatlas der Stadt Augsburg 2010

Strukturatlas der Stadt Augsburg 2010 Strukturatlas der Stadt Augsburg 2010 Einwohner und Haushalte Wohnungen und Gebäude Beschäftigte und Arbeitslose Leistungsempfänger Kraftfahrzeuge Wahlergebnisse in den Stadtbezirken - I - - Einwohner

Mehr

Palmsonntag der Fastenzeit im LJ A 13. April 2014

Palmsonntag der Fastenzeit im LJ A 13. April 2014 Palmsonntag der Fastenzeit im LJ A 13. April 2014 Lektionar I/A, 97: Jes 50,4 7; 2. L Phil 2,6 11; Ev Mt 26,14 27,66 Introitus Gepriesen, der kommt im Namen des Herrn, der König von Israel. Hosanna in

Mehr

Die Pädagogik Don Boscos - für heute auf den. gebracht. P. Reinhard Gesing (Direktor und Leiter des ISS) Angelika Gabriel (Referentin im JPI)

Die Pädagogik Don Boscos - für heute auf den. gebracht. P. Reinhard Gesing (Direktor und Leiter des ISS) Angelika Gabriel (Referentin im JPI) Die Pädagogik Don Boscos - für heute auf den. gebracht P. Reinhard Gesing (Direktor und Leiter des ISS) Angelika Gabriel (Referentin im JPI) 200 Jahre Don Bosco Fröhlich sein, Gutes tun und die Spatzen

Mehr

Leseprobe. Viel Glück und viel Segen Humorvolle Weisheiten. Mehr Informationen finden Sie unter st-benno.de

Leseprobe. Viel Glück und viel Segen Humorvolle Weisheiten. Mehr Informationen finden Sie unter st-benno.de Leseprobe Viel Glück und viel Segen Humorvolle Weisheiten 20 Seiten, 14 x 17 cm, geheftet, mit zahlreichen farbigen Abbildungen ISBN 9783746246673 Mehr Informationen finden Sie unter st-benno.de Alle Rechte

Mehr

JAHRESPLANUNG Schulstufe 1

JAHRESPLANUNG Schulstufe 1 JAHRESPLANUNG Schulstufe 1 INHALT / THEMEN Themenschwerpunkte Wer bin ich? Wer ich für andere bin LP / Kompetenzen 1 Das eigene Selbst- und Weltverständnis sowie den persönlichen Glauben wahrnehmen und

Mehr

Oberhirtliches Verordnungsblatt

Oberhirtliches Verordnungsblatt Oberhirtliches Verordnungsblatt Amtsblatt für das Bistum Speyer Herausgegeben und verlegt vom Bischöflichen Ordinariat Speyer 100. Jahrgang Nr. 11 13. Juni 2007 INHALT Nr. Seite 138 Weiheproklamation 386

Mehr

21 Standorte 45 Fahrzeuge Unser Carsharing für Augsburg

21 Standorte 45 Fahrzeuge Unser Carsharing für Augsburg www.swa-carsharing.de /swacarsharing 21 Standorte 45 Fahrzeuge Unser Carsharing für Augsburg Standorte ab Mai 2016: Haunstetten Nord, Lechhausen Zentrum, Antonsviertel, Bismarckviertel und Oberhausen Mobilität

Mehr

AKTUELLES AUS DER PFARREIENGEMEINSCHAFT DON BOSCO - ST. WOLFGANG April 2016

AKTUELLES AUS DER PFARREIENGEMEINSCHAFT DON BOSCO - ST. WOLFGANG April 2016 AKTUELLES AUS DER PFARREIENGEMEINSCHAFT DON BOSCO - ST. WOLFGANG April 2016 Mit Jesus auf große Fahrt Liebe Gemeinde, unter diesem Leitwort steht in diesem Jahr unsere Erstkommunionfeier. Doch die Einladung,

Mehr

4. Die Feier des Gottesdienstes, Teil II

4. Die Feier des Gottesdienstes, Teil II 4. Die Feier des Gottesdienstes, Teil II MATERIAL: Schere, Klebestift, Buntstifte EINFÜHRUNG ZUM THEMA: Hier schauen wir uns den zweiten Teil des Gottesdienstes näher an. Der zweite Teil des Gottesdienstes

Mehr

Kinderhorte/Kinderkrippen/Kindergärten im Landkreis Günzburg

Kinderhorte/Kinderkrippen/Kindergärten im Landkreis Günzburg Kinderhorte/Kinderkrippen/Kindergärten im Landkreis Günzburg (Adressen, anerk. Plätze, Gruppen, Telefon - Stand 01.06.2015) Nr. Kinderhort Anerk. Gruppen Telefon E-Mail Plätze 1 Kinderhort Don Bosco Krankenhausstr.

Mehr

Glücksbringer Aktion 2016

Glücksbringer Aktion 2016 W.-v.-Siemens-Str. 10 Diözesangeschäftsstelle Augsburg Glücksbringer Aktion 2016 Abgabestellen und Aktionstage in der Diözese Augsburg Augsburg 27.11.2016 16.12.2016 Malteser-Geschäftsstelle Mo-Fr 07:30

Mehr

Rundgang durch den Petersdom

Rundgang durch den Petersdom Rundgang durch den Petersdom 9 10 10 7 11 10 0 8 10 6 5 12 4 2 3 1 1 1. Heilige Pforte Du stehst nun vor der sog. Heiligen Pforte. Nur zu Heiligen Jahren, also in der Regel alle 25 Jahre, wird sie geöffnet.

Mehr

FORD FOCUS Focus_346_2013_V9_Cover.indd 1-4 12/10/2012 10:20

FORD FOCUS Focus_346_2013_V9_Cover.indd 1-4 12/10/2012 10:20 FORD FOCUS 1 CO 2 -Emissionen ocus_346_2013_v9_inners.indd 50 12/10/2012 09:53 CO 2 -Emissionen 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 12,999,976 km 9,136,765 km 1,276,765 km 499,892 km 245,066 km 112,907 km

Mehr

MACH DICH STARK FÜR GENERATIONENGERECHTIGKEIT

MACH DICH STARK FÜR GENERATIONENGERECHTIGKEIT Die Informationsquelle der Katholischen Seelsorgeeinheit Rastatt SEPTEMBER 2016 St. Alexander Heilig Kreuz Herz Jesu Zwölf Apostel HINTERLASSEN WIR DER NÄCHSTEN GENERATION ZU VIELE BAUSTELLEN? Gestaltung:

Mehr

FERNSEH-TIPPS. für die Zeit von Samstag 31. Dezember bis Sonntag 08. Januar

FERNSEH-TIPPS. für die Zeit von Samstag 31. Dezember bis Sonntag 08. Januar FERNSEH-TIPPS für die Zeit von Samstag 31. Dezember bis Sonntag 08. Januar Datum Uhrzeit Sender Sendung Samstag, 31. Dezember 20118:10 MDR Glaubwürdig: Michael Schacht-Dolgoruky Silvester 13:15 BR alpha

Mehr

Angebote für SENIORINNEN und SENIOREN in den katholischen Pfarrgemeinden Wiesbadens

Angebote für SENIORINNEN und SENIOREN in den katholischen Pfarrgemeinden Wiesbadens Seite 1 von 8 Pfarrei St. Bonifatius Kirchort St. Bonifatius Luisenstraße 31 65185 Wiesbaden 0611 157537 Seniorentreff jeden Mittwoch 15:00 17:00 Uhr (nicht in den Ferien) Seniorentanzgruppe jeden Dienstag

Mehr

. GOTTESDIENSTORDNUNG... Samstag Monika, Mutter des Augustinus (387) :30 Uhr (Nieder-Eschbach, St. Stephanus) Rosenkranzgebet

. GOTTESDIENSTORDNUNG... Samstag Monika, Mutter des Augustinus (387) :30 Uhr (Nieder-Eschbach, St. Stephanus) Rosenkranzgebet GOTTESDIENSTORDNUNG Samstag Monika, Mutter des Augustinus (387) 27082016 17:30 Uhr (Nieder-Eschbach, St Stephanus) 18:00 Uhr (Nieder-Eschbach, St Stephanus) Wort-Gottes-Feier für verst Gerlinde Friedl

Mehr

Evangelisch-Lutherisches Pfarramt St. Christophorus Siegen Dienst am Wort. vor zwei Wochen habe ich euch schon gepredigt, dass das

Evangelisch-Lutherisches Pfarramt St. Christophorus Siegen Dienst am Wort. vor zwei Wochen habe ich euch schon gepredigt, dass das Evangelisch-Lutherisches Pfarramt St. Christophorus Siegen Dienst am Wort Johannes 14,23-27 Wer mich liebt, der wird mein Wort halten. Liebe Gemeinde, 24. Mai 2015 Fest der Ausgießung des Heiligen Geistes

Mehr

Requiem / 1 für Pfarrer Josef Deschle in Vohburg 2 Kor 4, Joh 6, 60-69

Requiem / 1 für Pfarrer Josef Deschle in Vohburg 2 Kor 4, Joh 6, 60-69 Requiem 09.02.2012/ 1 Sie werden sich vielleicht gefragt haben, was soll das: Diese beiden Texte, die wir eben gehört haben. Der Text aus dem 2. Korintherbrief des Apostels Paulus und der aus dem Johannesevangelium,

Mehr

Rosenkranz um Priesterberufe

Rosenkranz um Priesterberufe Rosenkranz um Priesterberufe Den Rosenkranz betrachtend zu beten bedeutet, unsere Anliegen dem erbarmenden Herzen Jesu und dem seiner Mutter zu ü- bergeben. Mit diesen Worten aus seinem Apostolischen Schreiben

Mehr

Die Bevölkerungsentwicklung der Stadt Augsburg durch Geburten, Sterbefälle, Zu-, Weg- und Umzüge

Die Bevölkerungsentwicklung der Stadt Augsburg durch Geburten, Sterbefälle, Zu-, Weg- und Umzüge 97 974 976 978 980 98 984 986 988 990 99 994 996 998 000 00 004 006 008 00 0 03*) 97 974 976 978 980 98 984 986 987*) 988 990 99 994 996 998 000 00 004 006 008 00 0 03 epaper vom. September 04 Die Bevölkerungsentwicklung

Mehr

Pfr. Mike Kolb. Liturgische Eröffnung, kurze Einführung. Weihbischof Dr. Dominikus Schwaderlapp. MiCaDo Wermelskirchen.

Pfr. Mike Kolb. Liturgische Eröffnung, kurze Einführung. Weihbischof Dr. Dominikus Schwaderlapp. MiCaDo Wermelskirchen. Pontifikalamt zum Hochfest der Apostel Petrus und Paulus 29. Juni 2014, Patrozinium der Hohen Domkirche zu Köln, Ministrantentag im Erzbistum Köln, Beginn 10:00 Uhr Zelebrant: HH Liturgische Texte vom

Mehr

Hebammenpraxis. Fit For Family

Hebammenpraxis. Fit For Family Hebammenpraxis Fit For Family Neues Leben entsteht Wir, die Hebammen im Klinikum Augsburg, begleiten Sie sehr gerne in Ihrer Schwangerschaft, während der Geburt und der Zeit des Wochenbettes. Wenn ein

Mehr

Heilige Familie Lessingstrasse 19 65189 Wiesbaden www.st-bonifatius-wiesbaden.de. Heiligabend 18:00 Uhr Christmette

Heilige Familie Lessingstrasse 19 65189 Wiesbaden www.st-bonifatius-wiesbaden.de. Heiligabend 18:00 Uhr Christmette Heilige Familie Lessingstrasse 19 65189 Wiesbaden St. Bonifatius Luisenstraße 31 65185 Wiesbaden 15:30 Uhr Krippenfeier für Familien Wortgottesdienst. 17:00 Uhr Kinderchristmette mit Chor Lateinisches

Mehr

Bischof Dr. Franz-Josef Overbeck

Bischof Dr. Franz-Josef Overbeck Es gilt das gesprochene Wort! Sperrfrist: Pfingstmontag, 16. Mai 2016, 11.30 Uhr Bischof Dr. Franz-Josef Overbeck Predigt im Pontifikalamt zum Pfingstmontag - Diözesanwallfahrt anlässlich des Heiligen

Mehr

Zeichnen. Zeichnen. Zeichnen. Zeichnen. Zeichnen. Zeichnen. Zeichnen. Zeichnen. Zeichnen. Zeichnen. Zeichnen. Zeichnen. Zeichnen. Zeichnen.

Zeichnen. Zeichnen. Zeichnen. Zeichnen. Zeichnen. Zeichnen. Zeichnen. Zeichnen. Zeichnen. Zeichnen. Zeichnen. Zeichnen. Zeichnen. Zeichnen. Ratespiel n n n n n n n n n n n n n n n n n Rückseite seite 1 Ratespiel n Bischof Bischofsstab Pfarrei Pfarrsekretärin Kirchensteuer Firmung Religionsunterricht Taufe Blut Christi Tabernakel Hl. Petrus

Mehr

Einführung von N.N. als Pfarrer der Seelsorgeeinheit XY (DD.MM.YYYY)

Einführung von N.N. als Pfarrer der Seelsorgeeinheit XY (DD.MM.YYYY) Einführung von N.N. als Pfarrer der Seelsorgeeinheit XY (DD.MM.YYYY) Einzug, Liturgen durch das Hauptportal, Ministranten und Konzelebranten gehen zu den Sitzen. Diakon trägt das Evangeliar und legt es

Mehr

NOVENE ZUR PRIESTERWEIHE

NOVENE ZUR PRIESTERWEIHE NOVENE ZUR PRIESTERWEIHE 03.-11. Juli 2014 Münster Unserer Lieben Frau Zwiefalten Die Novene ist wie folgt aufgebaut: Jeder Novenentag beginnt mit einem Primizspruch oder einem Vers aus den Lesungen der

Mehr

Liedvorschläge Lesejahr B

Liedvorschläge Lesejahr B Liedvorschläge Lesejahr B 1. Advent: 231 O Heiland, reiß die Himmel auf 158 Tau aus Himelshöhn Antwortg Aps oder 227 Komm, du Heiland aller Welt. 177 554 Wachet auf, ruft uns die Stimme S 197 Komm / Dank

Mehr

Die Informationsquelle der Katholischen Seelsorgeeinheit Rastatt SEPTEMBER St. Alexander Heilig Kreuz Herz Jesu Zwölf Apostel

Die Informationsquelle der Katholischen Seelsorgeeinheit Rastatt SEPTEMBER St. Alexander Heilig Kreuz Herz Jesu Zwölf Apostel Die Informationsquelle der Katholischen Seelsorgeeinheit Rastatt SEPTEMBER 2015 St. Alexander Heilig Kreuz Herz Jesu Zwölf Apostel Wir gratulieren: 40 Jahre Kantorei Zwölf Apostel 1975 2015 Zu guter Letzt

Mehr

R U F B E R U F B E R U F U N G

R U F B E R U F B E R U F U N G R U F B E R U F B E R U F U N G Im Dienst Jesu Als Kind war ich mir sicher, dass ich später einmal als Lehrerin arbeiten wollte. Ich hatte große Freude daran, Wissen und Fähigkeiten mit anderen zu teilen

Mehr

Aktuelle Einwohnerentwicklung: Neuer Bevölkerungshöchststand

Aktuelle Einwohnerentwicklung: Neuer Bevölkerungshöchststand epaper vom 6. Januar 015 Aktuelle Einwohnerentwicklung: Neuer Bevölkerungshöchststand Wohnberechtigte Bevölkerung Die wohnberechtigte Bevölkerung umfasst die Haupt- oder Nebenwohnsitz gemeldeten Einwohner

Mehr

09.45 Uhr heilige Messe, mitgestaltet von New Spirit und paralleler Kindergottesdienst in der Arche

09.45 Uhr heilige Messe, mitgestaltet von New Spirit und paralleler Kindergottesdienst in der Arche Gottesdienste in der Pfarreiengemeinschaft St. Antonius Voxtrup ( ) und Maria Hilfe der Christen Lüstringen ( ) vom 26. November 2016 bis 31. Januar 2017 Sa., 26. 11. So., 27. 11. Mo., 28. 11. Di., 29.

Mehr