HS Personalmanagement

Save this PDF as:
Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "HS Personalmanagement"

Transkript

1 HS Persoalmaagemet Betriebswirtschaftliche Lösuge für kleie ud mittlere Uterehme. Ihre Zeit ist wertvoll.

2 2 HS Persoalmaagemet HS Programme zum Persoalmaagemet: Ihre Zeit ist wertvoll. Ihr Nutze auf eie Blick Zeitgewi: Das System uterstützt Sie bei der admiistrative ud strategische Persoal arbeit. Sie köe sich ihaltliche Aufgabe widme. Kosteeffiziez: Dak des modulare Aufbaus setze Sie ur die Programme ei, die Sie tat sächlich beötige. Bei Bedarf köe Sie Ihre Lösug flexibel erweiter. Praxistauglichkeit: Für idividuelle Aforderuge i Ihrem Uterehme biete die praxisorietierte Programme zum Persoalmaagemet vielfältige Möglichkeite zur Apassug a die Uterehmessituatio. Die Herausforderug Aufgrud häufiger gesetzlicher Äderuge werde die operative Aufgabe im Bereich Persoalwirtschaft zuehmed komplexer ud zeitaufwädiger. Gleichzeitig wächst der Druck auf die Uterehme, sich stärker der strategische Persoalarbeit zu widme. De agesichts vo demografischem Wadel ud Fachkräftemagel wird es immer wichtiger, die richtige Mitarbeiter zu bide ud bestehede Poteziale gezielt weiterzuetwickel. Häufig fehlt Uterehme jedoch die Zeit ud ei geeigetes System für effiziete strategische Persoalarbeit. Die Ziele Zeitgewi durch Erledigug vo Routietätigkeite ud mauelle Arbeite mit Hilfe vo Software. Nutzug freiwerdeder Kapazitäte zur Itesivierug der strategische Persoalarbeit, zum Beispiel im Bereich Mitarbeiterfidug, -bidug ud -etwicklug. Bessere Übersicht für Persoaletscheider durch jederzeit auswertbare Iformatioe aus der strategische Persoalarbeit, zum Beispiel als Grudlage für wirtschaftlich sivolle ud faire Etscheiduge über Eisatz, Aufstiegschace ud Gehaltsetwicklug der Mitarbeiter. syergie durch itegratio Die HS Programme zum Persoalmaagemet lasse sich optimal mit dem HS Persoalwese verzahe. Sie schaffe im Zusammespiel die Basis für durchgägige Prozesse zwische der Abrechug ud der strategische Persoalarbeit. Durch die weitreichede Itegratio köe aus dem HS Persoalwese beispielsweise Drucke automatisch archiviert ud Iformatioe wie Abrechugsdate für Etgeltübersichte automatisch eigesteuert werde.

3 3 Die Lösug Die HS Programme zum Persoalmaagemet biete professioelle ud praxisorietierte Lösuge für die Persoalarbeit jeseits der Abrechug. Die Software ist auf kleie bis mittelgroße Uterehme zugeschitte ud uter stützt die wesetliche Aufgabebereiche der strategische Persoal arbeit: Digitale Persoalakte Persoaletwicklug Stellemaagemet Die Programme sid eizel oder kombiiert eisetzbar auch im Zusammespiel mit dem HS Persoalwese. Die Itegratio der Programme utereiader erleichtert die Arbeit zusätzlich. So werde beispielsweise zetral defiierte Kompetezkriterie durchgägig i de Programme HS Persoaletwicklug ud HS Stellemaagemet geutzt. Die Vorteile Zeitgewi: Persoaler köe sich gezielt de Aufgabe widme, die ihre Qualifikatio erforder. Das HS System uterstützt sie dabei ud etlastet sie vo Routie tätigkeite ud mauelle Arbeite. Kosteeffiziez: Aufgrud des modulare Aufbaus köe Uterehme mit dem HS Persoalmaagemet die jeweils drigedste Hadlugsbedarfe schrittweise agehe. Sie bezahle für das, was sie beötige. Praxistauglichkeit: Die Programme sid schell eisatzbereit. Für spezielle Aforderuge biete sie vielfältige Möglichkeite zur Apassug a die Uterehmessituatio. Die hohe Praxis orietierug bei Fuktiosumfag, -struktur ud -utzug sorgt dafür, dass die eigesparte Zeit bestmöglich eigesetzt wird.

4 4 HS Persoalmaagemet Digitale Persoalakte: Alles i Ordug gaz schell. Die Herausforderug Viele Uterehme bewahre ihre Persoalakte och i Papierform auf. Die Folge: Der Platz wird immer kapper ud laufed komme Uterlage dazu. Bei jedem Zugriff auf die Persoal akte heißt es für die Mitarbeiter: Aufstehe, Akte heraussuche, Bearbeite ud aschließed wieder weghäge. Wird etwas aus der Akte eies ausgeschiedee Mitarbeiters beötigt, geht es auf die Suche im Archiv, das ebefalls voll ist. Doch wer hat scho die Zeit, die Akte auszusortiere, dere Aufbewahrugsfrist abgelaufe ist? Die Ziele Scheller Aktezugriff für Persoaletscheider ud -referete direkt vom Arbeitsplatz aus Weitgehed automatische Ablage vo Dokumete ud Iformatioe Schlakere, sicherere ud kostegüstigere persoalbezogee Prozesse im Uterehme Verrigerug der beötigte Aufbewahrugsfläche/Akteschräke auf ei Miimum Die Suche ach Iformatioe ist somit umstädlich ud zeitaufwädig, die Prozesse isgesamt sperrig ud teuer. Direkter Zugriff aus de Stammdate auf die digitale Persoalakte.

5 5 Die Lösug Mit der Digitale Persoalakte vo HS sage Sie de Zeit- ud Koste - fresser i der Persoalabteilug de Kampf a. Das Programm stellt über idividuelle Schittstelle eie Verbidug zwische dem Lohabrechugsprogramm ud eiem Dokumetemaagemetsystem (DMS) her. Damit archiviere Sie mitarbeiter- ud firmebezogee Drucke, iklusive der Kategorisierug ud Verschlagwortug. Als Aweder des HS Persoalweses stehe Ihe alle Iformatioe aus de Persoalakte, für die Sie eie Zugriffsberechtigug habe, zur Ver fügug. Zusätzlich habe Sie die Möglichkeit, weitere Iformatioe zum Mitarbeiter zu hiterlege. Die Vorteile Zeitgewi: Das Uterehme gewit Zeit für die strategische Persoalarbeit durch eie deutliche Beschleuigug beim Ablege ud Wiederfide vo Iformatioe. Allei bei der Recherche lasse sich bis zu 80 Prozet der Zeit eispare. Schlake Prozesse: Iformatioe stehe a verschiedee Stelle gleichzeitig zur Verfügug. Fotokopie sid überflüssig. Dies erleichtert zum Beispiel die Vorbereitug vo Mitarbeitergespräche. Trasparez: Alle relevate Date werde systematisch ud zetral gespeichert. Es gibt keie uvollstädige Akte mehr, weil Teile zum Kopiere, zur Bearbeitug oder zur Erstellug vo Statistike etomme wurde. Kostesekug: Das Uterehme sekt die Koste für die Akte aufbewahrug ud Kopie. Zudem vermeidet es die Arbeits koste, die bislag durch ieffiziete Prozesse etstehe. Erhöhter Dateschutz: Das Risiko durch Aktetrasporte ud Kopie-Wildwuchs etfällt. Die differezierte Rechteverwaltug im Programm schützt vor uberechtigtem Zugriff. Praktisch: Vorschau auf das hizugefügte Dokumet ud automatische Vorbesetzug vo Iformatioe zum digitale Dokumet.

6 6 HS Persoalmaagemet Persoaletwicklug: Alles i Bewegug gaz gezielt. Die Herausforderug Systematische Persoaletwicklug ist ach wie vor eie Domäe größerer Uterehme. I viele kleiere ud mittelgroße Firme magelt es dagege a Übersicht über die Kompeteze, Qualifikatioe, Leistuge ud Poteziale der Beschäftigte. Persoaletscheiduge werde häufig aus dem Bauch heraus getroffe. Auf diese Weise lasse Uterehme wirtschaftliche Möglichkeite u geutzt ud riskiere ihre Wettbewerbsfähigkeit, de gerade Leistugsträger wader bei Uzufriedeheit schell zur Kokurrez ab. Die Ziele Jederzeitiger Zugriff auf Iformatioe zur Mitarbeiterbeurteilug, Qualifikatio ud Potezial der Mitarbeiter Schelle, fudierte Vorbereitug vo Persoaletscheiduge ud Mitarbeitergespräche auf Grudlage eier objektive Iformatiosbasis Optimaler Persoaleisatz durch Nutzug ud gezielte Weiteretwicklug der Mitarbeiterfähigkeite Bidug der richtige Mitarbeiter as Uterehme durch attraktive Etwicklugsperspektive Die Etgeltetwicklug liefert eie schelle Überblick zum Verdiest der Mitarbeiter. Das vereibarte Etgelt ist ei wichtiger Faktor der lagfristige Mitarbeiter-Bidug.

7 7 Die Lösug Mit der HS Persoaletwicklug erhalte Sie detaillierte Ketis der Kompeteze, Poteziale ud Leistuge Ihrer Mitarbeiter. Das Programm uterstützt Sie bei der systematische Erfassug ud Nutzug dieser Iformatioe. Ahad vo Kompetezkriterie ud Beurteilugsraster, die Sie a Ihre Uterehmessituatio apasse köe, lasse sich mit der HS Persoaletwicklug Qualifikatiosprofile erstelle. So köe Sie schell überprüfe, ob ei Mitarbeiter alle für seie Arbeits platz relevate Fähigkeite besitzt. Wichtige Iformatioe, wie Zielvereibaruge, das vereibarte Etgelt ach frei defiierbare Etgeltkategorie (z. B. Grud gehalt, Weihachtsgeld, Zulage, Prämie) ud sostige Ergebisse aus Mitarbeitergespräche, werde i der HS Persoaletwicklug hiterlegt. Die Vorteile Zeitgewi: Mitarbeitergespräche lasse sich deutlich effizieter vorbereite, durchführe ud achbereite. Das Uterehme hat schell die beötigte Iformatioe zusammegestellt ud ka freiwerdede Kapazitäte für die Iterpretatio der Date, das Festlege euer Ziele oder Persoaletscheiduge eisetze. Im kombiierte Eisatz mit dem Programm HS Stellemaagemet lasse sich weitere Zeitsparpoteziale erschließe. Steigerug der Attraktivität als Arbeitgeber: Die Führugskräfte habe ei objektives Bild vo ihre Mitarbeiter. Sie kee die Fähigkeite ud Poteziale ud köe faire Persoaletscheiduge treffe, die de Aforderuge des Uterehmes ud de Wüsche der Mitarbeiter Rechug trage. wirtschaftlichkeitsgewi: Sie ivestiere gezielt i die richtige Mitarbeiter. Zudem setze Sie diese ihre Fähigkeite etspreched ei ud lasse keie Poteziale brachliege. Kompeteze schaffe die otwedige Voraussetzuge zur objektive Mitarbeiterbeurteilug.

8 8 HS Persoalmaagemet Stellemaagemet: Alles im Pla gaz systematisch. Die Herausforderug Eie Dokumetatio der Orgaisatiosstruktur ach Bereiche ud Abteiluge gibt es i ahezu jedem Uterehme. Übergreifed auswertbare, detaillierte Stellepläe mit etsprechede Profile sid dagege vor allem i kleiere ud mittelgroße Firme ur selte vorhade. Neu- oder Umbesetzuge sid damit oft zeitaufwädig, weil die Iformatioe zur jeweilige Stelle vo der Persoalabteilug jedes Mal eu zusammegetrage werde müsse. Die Vorauswahl der Bewerber ist ieffiziet. Zudem sid die Folge vo Umbesetzuge, Neuausrichtuge eizeler Stelle oder größere Äderuge der Orgaisatiosstruktur ur schwer zu beurteile. Die Ziele Größere Trasparez im Stellegerüst des Uterehmes ud bessere Kommuikatio uter de beteiligte Abteiluge ud Mitarbeiter Effizietere Umsetzug vo Persoal- ud Reorgaisatiosmaßahme auf Basis objektiver Iformatioe Sicherere Persoaletscheiduge ud Vermeidug wirtschaftlicher Schäde durch Fehletscheiduge ud Uzufriedeheit bei de Mitarbeiter Beispielhafte Darstellug der Uterehmesstruktur mit dem Programm Microsoft Visio Professioal Zur geerelle Visualisierug der Aufbauorgaisatio werde Symbole verwedet. Projektteams lasse sich durch Farbe zusätzlich hervorhebe.

9 9 Die Lösug Mit dem HS Stellemaagemet köe Sie Ihre Stelleplaug strukturiert steuer. Hierzu bilde Sie mit dem Programm Ihr Firme-Orgaigramm ud die hierarchische Struktur übersichtlich ab iklusive Stelle, Führugspositioe et cetera. Über eie ODBC- oder CSV-Schittstelle liefer Sie bequem die erforderliche Date a gägige Orgaigramm-Software ud ermögliche so eie graphische Darstellug Ihrer Orgaisatio. Zu jeder Stelle hiterlege Sie komfortabel Beschreibuge, zum Beispiel: Eigliederug i die Orgaisatio, Führugskraft, Tätigkeit, Qualifikatiosprofil, Etgelt. So ist schell klar, was ei euer Mitarbeiter tu soll ud was er i welchem Umfag köe muss. Auch Umorgaisatiosmaßahme lasse sich im Vorwege i ihre persoelle ud strukturelle Kosequeze deutlich leichter uter suche. Im kombiierte Eisatz mit dem Programm HS Persoaletwicklug hat die Persoalabteilug zusätzlich die Möglichkeit, die Aforderuge eier Stelle systematisch mit de Mitarbeiterkompeteze abzugleiche. Die Vorteile Zeitgewi: Durch de gerigere Kommuikatiosaufwad ud die Softwareuterstützug bei der Vorauswahl vo Bewerber bleibt mehr Zeit für Gespräche mit de iteressate Kadidate. Trasparezgewi: Die eiheitliche Dokumetatio schafft eie schelle Überblick über die Aufbauorgaisatio. Die daraus resultierede bessere Vergleichbarkeit ist eie weitere objektive Basis für de faire Umgag mit Mitarbeiter. wirtschaftlichkeitsgewi: Dak effizieterer Prozesse ud größerer Trasparez ist das Uterehme i der Lage, scheller Etscheiduge zu treffe ud Chace zu utze. Zudem köe persoelle beziehugsweise strukturelle Maßahme besser hisichtlich ihrer Kosequeze eigeschätzt werde. Dazu gehöre auch temporäre Maßahme wie Jobrotatio, welche die Bidug der Mitarbeiter erhöhe. Die Stelle als Schittpukt für das Kow-how der Mitarbeiter.

10 10 HS Persoalmaagemet HS Persoalmaagemet: Diestleistug vo HS Zukuftssicherheit für Ihr Uterehme System- ud Hardware-Voraussetzuge Arbeitsplatz-Recher Betriebssysteme (jeweils mit aktuellem Service Pack): Widows XP (im Netzwerk: XP Professioal), Widows Server 2003, Widows Vista, Widows Server 2008, Widows 7, Widows Server 2008 R2, Widows SBS 2011 Microsoft Iteret Explorer ab Versio 7 Midestes Leistugsklasse Itel Core 2 Duo mit 2 GB Hauptspeicher, aktuell empfohle Leistugsklasse Itel Core i5 mit 4 GB Hauptspeicher Festplatte mit midestes 1 GB freiem Speicher für Programme ud Beispieldate sowie weiterer freier Speicher je ach Dateumfag Graphikauflösug midestes 1024 x 768 Pixel bei 100% Schriftgröße CD-ROM-Laufwerk Iteretzugag ud -adresse zur Nutzug vo spezielle Olie-Fuktioe erforderlich Datebak-Server Betriebssysteme (jeweils mit aktuellem Service Pack): Widows XP Professioal, Widows Server 2003, Widows Vista, Widows Server 2008, Widows 7, Widows Server 2008 R2, Widows SBS 2011 Microsoft Iteret Explorer ab Versio 7 Midestes 32-Bit Systeme Dual- oder Quadcore-Prozessore mit 3 GB Hauptspeicher, aktuell empfohle 64-Bit Systeme mit midestes Quadcore-Prozessore ud midestes 8 GB Hauptspeicher Schelle Festplatte, mit midestes 1 GB freiem Speicher für Programme sowie weiterer freier Speicher je ach Dateumfag CD-ROM-Laufwerk Datebak-Lizez Etsprechede Azahl Lizeze für das be ötigte Datebak system SQL Aywhere 11 (köe bei HS erworbe werde).

11 11 Istallatio & Datesicherheit Vergabe verschiedeer Zugriffsrechte durch die Eirichtug vo Beutzerprofile Festlegug des zeitliche Rhythmus für die Datesicherug durch de Aweder HS Service-Vertrag HS - Hamburger Software GmbH & Co. KG bietet Ihe ach Abschluss eies HS Service-Vertrags telefoische Beratug zur Hadhabug der Software durch die HS Profilie sowie die HS Programmpflege. Die Programmpflege umfasst regelmäßige fuktioelle Er wei teruge, Verbesseruge des Fuktiosumfags ud die Apassuge a gesetzliche Äderuge. e-service-vertrag HS Semiar-Agebot Das Programm hat eie Vielzahl vo Fuktioe, die auch geübte Beutzer immer wieder mit eue Möglichkeite überzeuge. Zur effektive Nutzug des volle Fuktiosumfags wird die Teilahme a eier Awederschulug empfohle. Die Dozete der HS - Hamburger Software begleite Sie idividuell ud kompetet. Uter fide Sie das HS Semiar-Agebot. Software zur Miete Sie köe das HS Persoalmaagemet zu gü sti ge Koditioe miete. Im Miet preis et hal te sid die HS Profilie-Uter stützug ud die Programmpflege. Sie arbeite stets mit eier aktuelle Versio. Der Miet-Vertrag ka moatlich geküdigt werde. Mit Abschluss eies e-service-vertrags erhalte Sie Zugag zu eiem zusätzliche Diestleistugsagebot der HS Profilie: Fersupport. Dabei helfe Ihe Support-Experte bei Frage zur Bedieug der HS Programme via Iteret direkt auf Ihrem Recher. Der e-service-vertrag gilt für alle HS Aweduge mit gültige HS Service- oder Miet-Verträge.

12 HS - Hamburger Software ist eier der führede deutsche Hersteller betriebswirtschaftlicher Stadardsoftware. Seit 1979 etwickelt ud vertreibt das Uterehme bracheeutral eisetzbare, systemgeprüfte Aweduge für die Bereiche Auftragsbearbeitug Fiaz buchhaltug Persoalwirtschaft Mehr als Kude i Deutschlad ud Österreich vom Kleibetrieb bis zum Groß uterehme setze auf die Erfahrug ud die Produkte vo HS. Moatlich werde über Löhe ud Gehälter mit der Software vo HS abgerechet. Ivestitiosschutz ud Sicherheit gehöre für de Hersteller ud Diestleister zum Programm. Das Software-Haus garatiert seie Kude aktuelle ud dauerhaft fuktiostüchtige Awe duge durch zuverlässige Apassug a eue gesetzliche Aforderuge ud kotiuierliche Weiteretwicklug. Deutschlads größte A weder-hotlie für betriebswirtschaftliche Software die HS Profilie lässt keie Frage offe. Als starker Parter arbeitet HS i Teilbereiche der Etwicklug eg mit der DATEV zusamme. Im Rahme dieser strategische Kooperatio bietet die DATEV ihre Kude die Warewirtschafts-Software vo HS seit 2001 uter eigeem Name a für HS Kude ei zusätzlicher Qualitätsachweis der HS Programme sowie eie weitere Garatie für lagfristige Stabilität. Vertragsbediguge ud Preise erhalte Sie bei der HS - Hamburger Software GmbH & Co. KG. Die Produktiformatioe gebe de derzeitige Stad wieder. Gegestad ud Umfag der Leis tug e bestimme sich ausschließlich ach de jeweilige Verträge. Geate Marke ud eigetragee Warezeiche aderer Uterehme/Hersteller werde aerkat. Bildachweis: Istockphoto, Shutterstock Stad: Äderuge vorbehalte. HS - Hamburger Software GmbH & Co. KG Überseerig Hamburg Telefo: (040) Telefax: (040) Iteret:

HS Personalmanagement

HS Personalmanagement HS Persoalmaagemet Betriebswirtschaftliche Lösuge für kleie ud mittlere Uterehme. Ihre Zeit ist wertvoll. 2 HS Persoalmaagemet HS Programme zum Persoalmaagemet: Ihre Zeit ist wertvoll. Ihr Nutze auf eie

Mehr

CRM Maxx. Die Kundenmanagement-Software. Die innovative Softwarelösung für eine gewinnbringende Gestaltung Ihrer Vertriebsund Marketingprozesse

CRM Maxx. Die Kundenmanagement-Software. Die innovative Softwarelösung für eine gewinnbringende Gestaltung Ihrer Vertriebsund Marketingprozesse CRM Maxx Die Kudemaagemet-Software Die iovative Softwarelösug für eie gewibrigede Gestaltug Ihrer Vertriebsud Marketigprozesse CRM Maxx die itelligete CRM-Software Die besodere Fuktioalität ud Vielseitigkeit

Mehr

HS Auftragsmanager. Sicherheit in allen Auftragslagen so haben Sie stets den Durchblick.

HS Auftragsmanager. Sicherheit in allen Auftragslagen so haben Sie stets den Durchblick. HS Auftragsmaager Betriebswirtschaftliche Lösuge für kleie ud mittlere Uterehme. Sicherheit i alle Auftragslage so habe Sie stets de Durchblick. 2 HS Auftragsmaager HS Auftragsmaager: eimal erfasse, immer

Mehr

HONORAR Honorarabrechnung

HONORAR Honorarabrechnung HONORAR Hoorarabrechug Ihaltsverzeichis 1 Leistugsbeschreibug... 3 2 Itegratio i das Ageda-System... 4 3 Highlights... 5 3.1 Freie Formulargestaltug... 5 3.2 Positiosvorschläge aus Leistuge bzw. Gegestadswerte...

Mehr

BILANZ. Bilanzbericht

BILANZ. Bilanzbericht BILANZ Bilazbericht Ihaltsverzeichis 1 Leistugsbeschreibug... 03 2 Itegratio i das AGENDA-System... 04 3 Highlights... 05 3.1 Gestaltug vo Bilazberichte... 05 3.2 Stadardbausteie idividuell apasse... 06

Mehr

HS Auftragsbearbeitung für DATEV

HS Auftragsbearbeitung für DATEV HS Auftragsbearbeitug für DATEV Optimales Zusammespiel mit DATEV für Effiziez, Sicherheit ud Komfort. Flexibel, praxisgerecht, wirtschaftlich Die Herausforderug EFFIZiENTE PROZESSE EINFACH, FLEXIBEL, KOSTENGÜNSTIG

Mehr

Das FSB Geldkonto. Einfache Abwicklung und attraktive Verzinsung. +++ Verzinsung aktuell bis zu 3,7% p.a. +++

Das FSB Geldkonto. Einfache Abwicklung und attraktive Verzinsung. +++ Verzinsung aktuell bis zu 3,7% p.a. +++ Das FSB Geldkoto Eifache Abwicklug ud attraktive Verzisug +++ Verzisug aktuell bis zu 3,7% p.a. +++ zuverlässig servicestark bequem Kompeteter Parter für Ihr Wertpapiergeschäft Die FodsServiceBak zählt

Mehr

LS Retail. Die Branchenlösung für den Einzelhandel auf Basis von Microsoft Dynamics NAV

LS Retail. Die Branchenlösung für den Einzelhandel auf Basis von Microsoft Dynamics NAV LS Retail Die Brachelösug für de Eizelhadel auf Basis vo Microsoft Dyamics NAV akquiet Focus auf das Wesetliche User Focus liegt immer auf der Wirtschaftlichkeit: So weig wie möglich, soviel wie ötig.

Mehr

BILANZ Bilanzbericht

BILANZ Bilanzbericht BILANZ Bilazbericht Ihaltsverzeichis 1 Leistugsbeschreibug... 3 2 Itegratio i das Ageda-System... 4 3 Highlights... 5 3.1 Gestaltug vo Bilazberichte... 5 3.2 Stadardbausteie idividuell apasse... 6 3.3

Mehr

Projektmanagement. Changing the way people work together

Projektmanagement. Changing the way people work together Der Projektleiter ist ählich eiem Uterehmer veratwortlich für Mesche, Techik ud Prozesse. Ihre Aforderuge plus usere Kompeteze sid Ihre Erfolgsfaktore Die Führug eies Projekts etspricht im Wesetliche der

Mehr

Sichtbar im Web! Websites für Handwerksbetriebe. Damit Sie auch online gefunden werden.

Sichtbar im Web! Websites für Handwerksbetriebe. Damit Sie auch online gefunden werden. Sichtbar im Web! Websites für Hadwerksbetriebe. Damit Sie auch olie gefude werde. Professioelles Webdesig für: Hadwerksbetriebe Rudum-sorglos-Pakete Nur für Hadwerksbetriebe Webdesig zu Festpreise - ukompliziert

Mehr

ProjectFinder Der Kommunen Optimierer! Lassen Sie sich ProjectFinder noch heute vorführen. Warum auch Sie ProjectFinder nutzen sollten

ProjectFinder Der Kommunen Optimierer! Lassen Sie sich ProjectFinder noch heute vorführen. Warum auch Sie ProjectFinder nutzen sollten ProjectFider Der Kommue Optimierer! Lasse Sie sich ProjectFider och heute vorführe. Warum auch Sie ProjectFider utze sollte re re abwickel ojekte r P ich e r g fol Er Op tim ie e Si Ih g u Pla Behalte

Mehr

Der Durchbruch in der Zusammenarbeit. Health Relations

Der Durchbruch in der Zusammenarbeit. Health Relations Der Durchbruch i der Zusammearbeit Health Relatios Warum isoft Health Relatios? Der demografische Wadel hat Folge für die Behadlugsbediguge: Es müsse immer mehr Patiete versorgt werde bei gleichzeitig

Mehr

HS Finanzbuchhaltung

HS Finanzbuchhaltung HS Fiazbuchhaltug Betriebswirtschaftliche Lösuge für kleie ud mittlere Uterehme. Greze durchbreche. Ziele verwirkliche. So eifach halte Sie Kurs auf klare Fiaze. 2 HS Fiazbuchhaltug HS Fiazbuchhaltug:

Mehr

VAIO-Link Kundenservice Broschüre

VAIO-Link Kundenservice Broschüre VAIO-Lik Kudeservice Broschüre Wir widme us jedem eizele Kude mit der gebührede Aufmerksamkeit, mit großer Achtug ud Respekt. Wir hoffe damit, de Erwartuge jedes Eizele a das VAIO-Lik Kudeservice-Zetrum

Mehr

FIBU Betriebswirtschaftliche. Controlling

FIBU Betriebswirtschaftliche. Controlling FIBU Betriebswirtschaftliche Plaug & Cotrollig Ihaltsverzeichis 1 Leistugsbeschreibug... 3 2 Highlights... 4 2.1 Cotrollig-Bericht... 4 2.2 Betriebswirtschaftliche Plazahleerfassug... 6 2.3 Kosterechug

Mehr

Job Coaching. Wir schaffen Lebensqualität.

Job Coaching. Wir schaffen Lebensqualität. Job Coachig Wir schaffe Lebesqualität. 2 Agebot ud Diestleistug2 Agebot ud Diestleistug Agebot ud Diestleistug 3 Kotakt obvita Job Coachig jobcoachig@obvita.ch Tel. 071 246 61 90 obvita Berufliche Itegratio

Mehr

Die Instrumente des Personalmanagements

Die Instrumente des Personalmanagements 15 2 Die Istrumete des Persoalmaagemets Zur Lerorietierug Sie solle i der Lage sei:! die Ziele, Asätze ud Grüde eier systematische Persoalplaug darzulege;! die Istrumete der Persoalplaug zu differeziere;!

Mehr

KASSENBUCH ONLINE Online-Erfassung von Kassenbüchern

KASSENBUCH ONLINE Online-Erfassung von Kassenbüchern KASSENBUCH ONLINE Olie-Erfassug vo Kassebücher Ihaltsverzeichis 1 Leistugsbeschreibug... 3 2 Itegratio i das Ageda-System... 4 3 Highlights... 5 3.1 Ituitive Olie-Erfassug des Kassebuchs... 5 3.2 GoB-sicher

Mehr

Bau- und Wohncenter Stephansplatz

Bau- und Wohncenter Stephansplatz Viele gute Grüde, auf us zu baue Bau- ud Wohceter Stephasplatz Parter der Bak Austria Silvia Nahler Tel.: 050505 47287 Mobil: 0664 20 22 354 Silvia.ahler@cityfiace.at Fiazservice GmbH Ralph Decker Tel.:

Mehr

ASP Application-Service- Providing

ASP Application-Service- Providing ASP Applicatio-Service- Providig Ihaltsverzeichis 1 Leistugsbeschreibug... 3 2 Itegratio Ageda ASP... 4 3 Highlights... 5 3.1 Der Termialserver... 5 3.2 Dateüberahme/Ibetriebahme... 5 3.3 Sicherheit...

Mehr

HS Dokumentenmanagement

HS Dokumentenmanagement HS Dokumetemaagemet HS Betriebswirtschaftliche Lösuge ud HS Dokumetemaagemet Iformatioe utze, Mehrwert schaffe Die Herausforderug INFORMATIONEN effiziet utze Wer scheller ud besser iformiert ist, hat im

Mehr

Flexibilität beim Lagern und Kommissionieren: Schienengeführte Regalbediengeräte

Flexibilität beim Lagern und Kommissionieren: Schienengeführte Regalbediengeräte Flexibilität beim Lager ud Kommissioiere: Schieegeführte Regalbediegeräte Ei Kozept zwei Baureihe: DAMBACH Regalbediegeräte Seit mehr als 35 Jahre baut die DAMBACH Lagersysteme Regalbediegeräte ud gehört

Mehr

LEISTUNGEN BUCHFÜHRUNG ÜBER INTERNET. AbaWebTreuhand Abacus

LEISTUNGEN BUCHFÜHRUNG ÜBER INTERNET. AbaWebTreuhand Abacus LEISTUNGEN BUCHFÜHRUNG ÜBER INTERNET AbaWebTreuhad Abacus ABAWEB TREUHAND Mit dieser modere Softwarelösug vereifache wir die Buchführug ud die Zusammearbeit zwische usere Kude ud us. Sie beötige keie eigee,

Mehr

Wenig Zeit für viel Arbeit? Reibungsloser Wechsel zu iskv_21c

Wenig Zeit für viel Arbeit? Reibungsloser Wechsel zu iskv_21c Click it Weig Zeit für viel Arbeit? Reibugsloser Wechsel zu iskv_21c Zeit zu wechsel Seit dem Jahr 2006 ist klar: Das ISKV-Basissystem wird i absehbarer Zeit ausgediet habe. Mit der Neuetwicklug iskv_21c

Mehr

HS Finanzbuchhaltung

HS Finanzbuchhaltung HS Fiazbuchhaltug Betriebswirtschaftliche Lösuge für kleie ud mittlere Uterehme. Greze durchbreche. Ziele verwirkliche. So eifach halte Sie Kurs auf klare Fiaze. 2 HS Fiazbuchhaltug HS Fiazbuchhaltug:

Mehr

LOHN KUG, ATZ, Pfändung, Darlehen und Bescheinigungswesen

LOHN KUG, ATZ, Pfändung, Darlehen und Bescheinigungswesen LOHN KUG, ATZ, Pfädug, Darlehe ud Bescheiigugswese Ihaltsverzeichis 1 Leistugsbeschreibug... 3 2 Highlights... 4 2.1 Elektroischer AAG-Erstattugs-Atrag... 4 2.2 Elektroische EEL-Bescheiigug... 5 2.3 Kurzarbeitergeld...

Mehr

PrivatKredit. Direkt ans Ziel Ihrer Wünsche

PrivatKredit. Direkt ans Ziel Ihrer Wünsche PrivatKredit Direkt as Ziel Ihrer Wüsche Erlebe Sie eue Freiräume. Leiste Sie sich, was Ihe wichtig ist. Sie träume scho seit lagem vo eier eue Aschaffug, wie z. B.: eiem eue Auto eue Möbel Oder es stehe

Mehr

KUNDENPROFIL FÜR GELDANLAGEN

KUNDENPROFIL FÜR GELDANLAGEN KUNDENPROFIL FÜR GELDANLAGEN Geldalage ist icht ur eie Frage des Vertraues, soder auch das Ergebis eier eigehede Aalyse der Fiazsituatio! Um Ihre optimale Beratug zu gewährleiste, dokumetiere wir gemeisam

Mehr

Supercom Die komplette Funklösung

Supercom Die komplette Funklösung Thermal Eergy Flow Meterig Supercom Die komplette Fuklösug Supercom Die komplette Lösug für die Fuk-Ferauslesug vo Verbrauchsdate i ihrer Smart Meterig Umgebug Kudefreudliche ud exakte Verbrauchs-Dateerfassug

Mehr

HS Dokumentenmanagement

HS Dokumentenmanagement Ihr Nutze auf eie Blick MEHRWERT SCHAFFEN Scheller Zugriff auf Dokumete i verschiedee Uterehmesbereiche Optimale Nutzug vo Iformatioe Effizietes, komfortables Arbeite mit Dokumete dak vollstädiger Itegratio

Mehr

HS Personalabrechnung

HS Personalabrechnung HS Persoalabrechug Betriebswirtschaftliche Lösuge für kleie ud mittlere Uterehme. So halte Sie Ihre Loh- ud Gehaltsabrechug auf Kurs eifach ud schell. 2 HS Persoalabrechug HS Persoalabrechug: Die ideale

Mehr

Inhaltsverzeichnis. 1 Leistungsbeschreibung... 3. 2 Integration in das Agenda-System... 4. 3 Funktionsübersicht... 5. ARCHIV Archivierung

Inhaltsverzeichnis. 1 Leistungsbeschreibung... 3. 2 Integration in das Agenda-System... 4. 3 Funktionsübersicht... 5. ARCHIV Archivierung ARCHIV Archivierug Ihaltsverzeichis 1 Leistugsbeschreibug... 3 2 Itegratio i das Ageda-System... 4 3 Fuktiosübersicht... 5 Autor: Markus Bergehrer ARCHIV Archivierug 2 1 Leistugsbeschreibug Mit Ageda ARCHIV

Mehr

Solvency II Bewertungen, Vorbereitungen und Erwartungen deutscher Versicherungen und Pensionskassen. Studie Oktober 2012

Solvency II Bewertungen, Vorbereitungen und Erwartungen deutscher Versicherungen und Pensionskassen. Studie Oktober 2012 Solvecy II Bewertuge, Vorbereituge ud Erwartuge deutscher Versicheruge ud Pesioskasse Studie Oktober 2012 2 Eiordug der Studie Utersuchugssteckbrief Zielsetzug - Die Studie utersucht mit Blick auf Solvecy

Mehr

Die allgemeinen Daten zur Einrichtung von md cloud Sync auf Ihrem Smartphone lauten:

Die allgemeinen Daten zur Einrichtung von md cloud Sync auf Ihrem Smartphone lauten: md cloud Syc / FAQ Häufig gestellte Frage Allgemeie Date zur Eirichtug Die allgemeie Date zur Eirichtug vo md cloud Syc auf Ihrem Smartphoe laute: Kototyp: Microsoft Exchage / ActiveSyc Server/Domai: mailsyc.freeet.de

Mehr

Heute Kapitalanlage morgen ein Zuhause

Heute Kapitalanlage morgen ein Zuhause Immobilie Heute Kapitalalage morge ei Zuhause Courtage: Kaufpreis: Preis auf Afrage 3,57% icl. 19% MwSt für de Käufer hausudso Immobilie Moltkestr. 14 77654 Offeburg Tel. 0781 9190891 Fax 0781 9190892

Mehr

Arbeitsplätze in SAP R/3 Modul PP

Arbeitsplätze in SAP R/3 Modul PP Arbeitsplätze i SAP R/3 Modul PP Was ist ei Arbeitsplatz? Der Stadort eier Aktioseiheit, sowie dere kokrete räumliche Gestaltug Was ist eie Aktioseiheit? kleiste produktive Eiheit i eiem Produktiosprozess,

Mehr

Das Privatkonto. Ihre Basis für alle Bankgeschäfte

Das Privatkonto. Ihre Basis für alle Bankgeschäfte Das Privatkoto Ihre Basis für alle Bakgeschäfte Nehme Sie eies für alles Das Privatkoto ist ei Servicekoto, das Ihe alle Diestleistuge für de tägliche Gebrauch bietet als Lohkoto oder als Drehscheibe für

Mehr

HS Personalwesen. Halten Sie Ihre Lohn- und Gehaltsabrechnung auf Kurs umfassend, einfach und schnell.

HS Personalwesen. Halten Sie Ihre Lohn- und Gehaltsabrechnung auf Kurs umfassend, einfach und schnell. HS Persoalwese Betriebswirtschaftliche Lösuge für kleie ud mittlere Uterehme. Halte Sie Ihre Loh- ud Gehaltsabrechug auf Kurs umfassed, eifach ud schell. 2 HS Persoalwese HS Persoalwese: Die umfassede

Mehr

Karten für das digitale Kontrollgerät

Karten für das digitale Kontrollgerät Karte für das digitale Kotrollgerät Wichtige Iformatioe TÜV SÜD Auto Service GmbH Die Fahrerkarte Im Besitz eier Fahrerkarte muss jeder Fahrer sei, der ei Kraftfahrzeug mit digitalem Kotrollgerät zur Persoebeförderug

Mehr

HS Auftragsbearbeitung

HS Auftragsbearbeitung HS Auftragsbearbeitug Betriebswirtschaftliche Lösuge für kleie ud mittlere Uterehme. Auch bei vielschichtiger Auftragslage so behalte Sie alles uter Kotrolle. 2 HS Auftragsbearbeitug HS Auftragsbearbeitug:

Mehr

Projektmanagement Solarkraftwerke

Projektmanagement Solarkraftwerke Projektmaagemet Solarkraftwerke Solar Forum - St. Veit 2013 Mauel Uterweger 1 Ihalt des Impulsvortrages eie Überblick über Projektmaagemet bei Solarkraftwerke zu gebe gewoee Erfahruge aufgrud eies reale

Mehr

echurchweb echurchweb für Kirchgemeinden

echurchweb echurchweb für Kirchgemeinden echurchweb für Kirchgemeide echurchweb begit bei de Prozesse Verwaltugsverfahre beihalte viele mehr oder weiger komplexe Etscheidugsprozesse. Etspreched hoch sid die Aforderuge a die Flexibilität ud Modularität

Mehr

Formularkonzept DRG. Druck. Ausgereifte Formularkonzepte. Die kompakte Dokumentation für Medizin und Pflege.

Formularkonzept DRG. Druck. Ausgereifte Formularkonzepte. Die kompakte Dokumentation für Medizin und Pflege. Formularkozept DRG Ausgereifte Formularkozepte Die kompakte Dokumetatio für Medizi ud Pflege. Auf der Grudlage jahrzehtelager Erfahrug etwickel wir mit Ihe Formularsysteme, die alle Aforderuge gerecht

Mehr

HS Personalabrechnung

HS Personalabrechnung HS Persoalabrechug Betriebswirtschaftliche Lösuge für kleie ud mittlere Uterehme. So halte Sie Ihre Loh- ud Gehaltsabrechug auf Kurs eifach ud schell. 2 HS Persoalabrechug HS Persoalabrechug: Die ideale

Mehr

LOHN Betriebswirtschaftliche Planung & Controlling

LOHN Betriebswirtschaftliche Planung & Controlling LOHN Betriebswirtschaftliche Plaug & Cotrollig Ihaltsverzeichis 1 Leistugsbeschreibug... 3 2 Highlights... 4 2.1 Jahres-Forecast... 4 2.2 Gehaltsetwicklug je Mitarbeiter... 5 2.3 Gehaltsetwicklug aller

Mehr

Inhaltsverzeichnis. 1 Leistungsbeschreibung... 3

Inhaltsverzeichnis. 1 Leistungsbeschreibung... 3 FIBU Kosterechug Ihaltsverzeichis 1 Leistugsbeschreibug... 3 2 Highlights... 4 2.1 Variable oder fixe Kostestelleverteilug... 4 2.2 Mehrstufiges Umlageverfahre... 5 2.3 Kosolidierugsebee für die Wertekotrolle...

Mehr

Private Altersvorsorge. Berufsunfähigkeitsschutz plus Steuerersparnis. Günstig vorsorgen durch Kombination mit unserer fondsgebundenen Basisrente.

Private Altersvorsorge. Berufsunfähigkeitsschutz plus Steuerersparnis. Günstig vorsorgen durch Kombination mit unserer fondsgebundenen Basisrente. Private Altersvorsorge Steueroptimierter Berufsufähigkeitsschutz Berufsufähigkeitsschutz plus Steuerersparis Güstig vorsorge durch Kombiatio mit userer fodsgebudee Basisrete. Berufsufähigkeitsschutz +

Mehr

Potenzial-Evaluations-Programm

Potenzial-Evaluations-Programm T e l. + 4 1 3 1 3 1 2 0 8 8 0 i m d e @ i m d e. e t w w w. i m d e. e t Potezial-Evaluatios-Programm für Maagemet, Verkauf ud Sachbearbeitug vo Persoalexperte für Persoalexperte. Vorauswahl (MiiPEP)

Mehr

evohome Millionen Familien verfolgen ein Ziel: Energie zu sparen ohne auf Komfort zu verzichten

evohome Millionen Familien verfolgen ein Ziel: Energie zu sparen ohne auf Komfort zu verzichten evohome Eergie spare weiter gedacht Millioe Familie verfolge ei Ziel: Eergie zu spare ohe auf Komfort zu verzichte evohome Nie war es schöer Eergie zu spare Es gibt viele iteressate Möglichkeite, eergie-

Mehr

3Landlust auf Hofweier? Kaufpreis: 230.000,00 Euro Courtage: 3,57% incl. 19% MwSt für den Käufer

3Landlust auf Hofweier? Kaufpreis: 230.000,00 Euro Courtage: 3,57% incl. 19% MwSt für den Käufer 3Ladlust auf Hofweier? Kaufpreis: 230.000,00 Euro Courtage: 3,57% icl. 19% MwSt für de Käufer OBJEKTDATEN Haustyp Eifamiliehaus Baujahr 1955 Letzte Moderisierug/ Saierug 2001 Zimmer 6 Wohfläche ca. 147,00

Mehr

Mit Ideen begeistern. Mit Freude schenken.

Mit Ideen begeistern. Mit Freude schenken. Mehr Erfolg. I jeder Beziehug. Mit Idee begeister. Mit Freude scheke. Erfolgreiches Marketig mit Prämie, Werbemittel ud Uterehmesausstattuge. Wo Prämie ei System habe, hat Erfolg Methode. Die Wertschätzug

Mehr

SHOP MAMBO DER WEG ZU IHREM. Was ist Mambo und was steckt dahinter? Grundlagen eines Franchisenehmers. Wer macht was? Was liefert Mambo?

SHOP MAMBO DER WEG ZU IHREM. Was ist Mambo und was steckt dahinter? Grundlagen eines Franchisenehmers. Wer macht was? Was liefert Mambo? DER WEG ZU IHREM SHOP Was ist Mambo ud was steckt dahiter? Grudlage eies Frachiseehmers Wer macht was? Was liefert Mambo? Was liefert Mambo och? Was ist? Ud wer steht dahiter? Was ist Mambo ud was steckt

Mehr

HS Auftragsbearbeitung

HS Auftragsbearbeitung HS Auftragsbearbeitug Betriebswirtschaftliche Lösuge für kleie ud mittlere Uterehme. Auch bei vielschichtiger Auftragslage so behalte Sie alles uter Kotrolle. 2 HS Auftragsbearbeitug HS Auftragsbearbeitug:

Mehr

Nachwachsende Rohstoffe Werkstoffe der Zukunft?

Nachwachsende Rohstoffe Werkstoffe der Zukunft? Nachwachsede Rohstoffe Werkstoffe der Zukuft? Clemes Neuma, BMELV VLI-Herbsttagug am 22.10.2009 im Jagdschloss Kraichstei Folie 1 2 Stoffliche Nutzug achwachseder Rohstoffe Etwa 17 Mio. t fossile ud 2,7

Mehr

Warum auch Sie ProjectFinder nutzen sollten. ProjectFinder! Das Projektmanagement-Tool für die Branche Logistik. Seit über 20 Jahren

Warum auch Sie ProjectFinder nutzen sollten. ProjectFinder! Das Projektmanagement-Tool für die Branche Logistik. Seit über 20 Jahren ProjectFider! Das Projektmaagemet-Tool für die Brache Logistik Seit über 20 Jahre Ihr Systemhausparter i Ulm, Augsburg, Kirchheim & Neresheim Warum auch Sie ProjectFider utze sollte re re abwickel ojekte

Mehr

egovweb egovweb für öffentliche Verwaltungen

egovweb egovweb für öffentliche Verwaltungen egovweb für öffetliche Verwaltuge E-Govermet begit bei de Prozesse Verwaltugsverfahre beihalte viele mehr oder weiger komplexe Etscheidugsprozesse. Etspreched hoch sid die Aforderuge a die Flexibilität

Mehr

Ersetzendes Scannen. Torsten Wunderlich, V44 Informationsbüro Berlin. Seite. DATEV eg, alle Rechte vorbehalten

Ersetzendes Scannen. Torsten Wunderlich, V44 Informationsbüro Berlin. Seite. DATEV eg, alle Rechte vorbehalten Ersetzedes Scae Torste Wuderlich, V44 Iformatiosbüro Berli Das politische Dreieck NUE BRU TXL im Fokus Berli Brüssel 2010 1995 Digitalisierugstheme -EtbürokratisierugeGovermet IT-Sicherheit Dateschutz

Mehr

Tec7 Technologiemanagement

Tec7 Technologiemanagement Tec7 Techologiemaagemet Tec 7 bietet Techologiegesellschafte professioelle Beratug ü ber die ideale Strukturierug ud Nutzug vo alterative Fiazierugsmöglichkeite. Wir greife dazu auf Möglichkeite wie Beteiligugs-,

Mehr

Auch im Risikofall ist das Entscheidungsproblem gelöst, wenn eine dominante Aktion in A existiert.

Auch im Risikofall ist das Entscheidungsproblem gelöst, wenn eine dominante Aktion in A existiert. Prof. Dr. H. Rommelfager: Etscheidugstheorie, Kaitel 3 7 3. Etscheidug bei Risiko (subjektive oder objektive) Eitrittswahrscheilichkeite für das Eitrete der mögliche Umweltzustäde köe vom Etscheidugsträger

Mehr

Inhaltsverzeichnis. 1 Leistungsbeschreibung... 3. 2 Integration in das Agenda-System... 4

Inhaltsverzeichnis. 1 Leistungsbeschreibung... 3. 2 Integration in das Agenda-System... 4 USt Umsatzsteuer Ihaltsverzeichis 1 Leistugsbeschreibug... 3 2 Itegratio i das Ageda-System... 4 3 Highlights... 5 3.1 Kompakte Erfassugsmaske auf Basis der Steuerformulare... 5 3.2 Orgaschaft & Kosolidierug...

Mehr

NEL Suchspulen - für jeden Detektor! TOP Leistung von unabhängigen Experten bestätigt. Such Spulen. nel-coils.de Shop ww.nuggets24.

NEL Suchspulen - für jeden Detektor! TOP Leistung von unabhängigen Experten bestätigt. Such Spulen. nel-coils.de Shop ww.nuggets24. NEL Suchspule - für jede Detektor! TOP Leistug vo uabhägige Experte bestätigt Such Spule el-coils.de Shop ww.uggets24.com el-coils.de Metalldetektor OlieShop www.uggets.at www.uggets24.com NEL BIG Die

Mehr

Factoring. Alternative zur Bankfinanzierung?

Factoring. Alternative zur Bankfinanzierung? Factorig Alterative zur Bakfiazierug? Beschreibug Factorig Im Factorigverfahre schließ e Uterehme ud Factor eie Vertrag, auf desse Grudlage alle kü ftige Forderuge des Uterehmes laufed gekauft werde. Zuvor

Mehr

Digitales Belegbuchen

Digitales Belegbuchen Digitales Belegbuche Ihaltsverzeichis 1 Leistugsbeschreibug... 3 2 Itegratio i das Ageda-System... 4 3 Highlights... 5 3.1 Belege scae ud sede... 5 3.2 Belege buche... 6 3.3 Schelle Recherche... 7 3.4

Mehr

Sicherheitspreis Baden-Württemberg

Sicherheitspreis Baden-Württemberg Sicherheitspreis Bade-Württemberg www.sicherheitsforum-bw.de Bewerbugsuterlage Bitte reiche Sie Ihre vollstädige Bewerbugsuterlage zum Sicherheitspreis bis zum 17.01.2015 (Poststempel) ei: Sicherheitsforum

Mehr

FIBU Kontoauszugs- Manager

FIBU Kontoauszugs- Manager FIBU Kotoauszugs- Maager Ihaltsverzeichis 1 Leistugsbeschreibug... 3 2 Highlights... 4 2.1 Buchugsvorschläge i der Buchugserfassug... 4 2.2 Vergleichstexterstellug zur automatische Vorkotierug... 5 2.3

Mehr

Das Digitale Archiv des Bundesarchivs

Das Digitale Archiv des Bundesarchivs Das Digitale Archiv des Budesarchivs 2 3 Ihaltsverzeichis Das Digitale Archiv des Budesarchivs 4 Techische Ifrastruktur 5 Hilfsmittel zur Archivierug 5 Archivierugsformate 6 Abgabe vo elektroische Akte

Mehr

Lösungen zu Kontrollfragen

Lösungen zu Kontrollfragen Lehrstuhl für Fiazwirtschaft Lösuge zu Kotrollfrage Fiazwirtschaft Prof. Dr. Thorste Poddig Fachbereich 7: Wirtschaftswisseschaft 2 Forme der Fremdfiazierug (Kapitel 6) Allgemeier Überblick 89. Ma ka die

Mehr

IM OSTEN VIEL NEUES... Kaufpreis: 350.000,00 Euro 3,57% incl. 19% MwSt für den Käufer

IM OSTEN VIEL NEUES... Kaufpreis: 350.000,00 Euro 3,57% incl. 19% MwSt für den Käufer Immobilie IM OSTEN VIEL NEUES... Courtage: Kaufpreis: 350.000,00 Euro 3,57% icl. 19% MwSt für de Käufer hausudso Immobilie Moltkestr. 14 77654 Offeburg Tel. 0781 9190891 Fax 0781 9190892 Email ifo@hausudso.de

Mehr

UNSER WISSEN FÜR IHRE IMMOBILIE

UNSER WISSEN FÜR IHRE IMMOBILIE i Hamburg-Schelse i Hamburg-Niedorf UNSER WISSEN FÜR IHRE IMMOBILIE 2 Werer Eisele Haus- ud Grudstücksmakler GmbH Wir kee us seit über 45 Jahre mit Immobilie aus Seit über 45 Jahre ist die Werer Eisele

Mehr

Kunde. Kontobewegung

Kunde. Kontobewegung Techische Uiversität Müche WS 2003/04, Fakultät für Iformatik Datebaksysteme I Prof. R. Bayer, Ph.D. Lösugsblatt 4 Dipl.-Iform. Michael Bauer Dr. Gabi Höflig 17.11. 2003 Abbildug E/R ach relatioal - Beispiel:

Mehr

Fachartikel CVM-NET4+ Erfüllt die Energieeffizienz- Richtlinie. Neuer Multikanal-Leistungs- und Verbrauchsanalyser Aktuelle Situation

Fachartikel CVM-NET4+ Erfüllt die Energieeffizienz- Richtlinie. Neuer Multikanal-Leistungs- und Verbrauchsanalyser Aktuelle Situation 1 Joatha Azañó Fachartikel Abteilug Eergiemaagemet ud etzqualität CVM-ET4+ Erfüllt die Eergieeffiziez- Richtliie euer Multikaal-Leistugs- ud Verbrauchsaalyser Aktuelle Situatio Die gegewärtige Richtliie

Mehr

Industrie-Rolltore & Abtrennungs-Rollgitter Die Alleskönner!

Industrie-Rolltore & Abtrennungs-Rollgitter Die Alleskönner! I m m e r e i e S c h r i t t v o r a u s Idustrie-Rolltore & Abtreugs-Rollgitter Die Allesköer! TIEFGARAGENTORE INDUSTRIETORE GARAGEN & SCHAUFENSTERTORE Idustrie-Rolltore & Abtreugs-Rollgitter Die Allesköer!

Mehr

Software geschenkt, Abrechnung für 0,5%

Software geschenkt, Abrechnung für 0,5% Deutsches Medizirechezetrum Profi tiere Sie als Neugrüder vo DMRZ.de Software geschekt, Abrechug für 0,5% * Ohe Grudgebühr, ohe Vertragsbidug Eifach abreche für 0,5% * *der Bruttorechugssumme zzgl. MwSt.

Mehr

Verkehrsmanagementsysteme

Verkehrsmanagementsysteme Efficiet. Techology. Efficiet. Techology. Worldwide. Worldwide. Verkehrsmaagemetsysteme Produktkatalog Fahrscheidrucker Bordrecher Mobile Verkaufssysteme eticketig EKS Automate Bedarfsverkehr Verkaufsapplikatioe

Mehr

* Für registrierte Benutzer steht nach dem Einloggen das komplette Handbuch zur Verfügung.

* Für registrierte Benutzer steht nach dem Einloggen das komplette Handbuch zur Verfügung. t e m u sistr g u r h ü sf l ch* u a b d h c ä ha r p s rbeits e A g d z u e t gse i p i a m r T m Das Ko aus de ge Auszü * Für registrierte Beutzer steht ach dem Eilogge das komplette Hadbuch zur Verfügug.

Mehr

2 Vollständige Induktion

2 Vollständige Induktion 8 I. Zahle, Kovergez ud Stetigkeit Vollstädige Iduktio Aufgabe: 1. Bereche Sie 1+3, 1+3+5 ud 1+3+5+7, leite Sie eie allgemeie Formel für 1+3+ +( 3)+( 1) her ud versuche Sie, diese zu beweise.. Eizu5% ZiseproJahragelegtes

Mehr

Bereichsleitung Fitness und GroupFitness (IST)

Bereichsleitung Fitness und GroupFitness (IST) Leseprobe Bereichsleitug Fitess ud GroupFitess (IST) Studieheft Persoalmaagemet Autori Corelia Trikaus Corelia Trikaus ist Diplom-Ökoomi ud arbeitet als wisseschaftliche ud pädagogische Mitarbeiteri bei

Mehr

Wiederkehrende XML-Inhalte in Adobe InDesign importieren

Wiederkehrende XML-Inhalte in Adobe InDesign importieren Wiederkehrede XML-Ihalte i Adobe IDesig importiere Dieses Tutorial soll als Quick & Dirty -Kurzaleitug demostriere, wie wiederkehrede XML-Ihalte (z. B. aus Datebake) i Adobe IDesig importiert ud formatiert

Mehr

In der Industrie zählt Zuverlässigkeit und Schnelligkeit. Mit MM1018 werden Toleranzen vor Ort und in einem Arbeitsschritt ausgeglichen.

In der Industrie zählt Zuverlässigkeit und Schnelligkeit. Mit MM1018 werden Toleranzen vor Ort und in einem Arbeitsschritt ausgeglichen. I der Idustrie zählt Zuverlässigkeit ud Schelligkeit. Mit MM1018 werde Toleraze vor Ort ud i eiem Arbeitsschritt ausgegliche." Verbudbrücke Megyeri, Budapest Brücke zähle zu de fasziieredste Bauwerke

Mehr

15.4 Diskrete Zufallsvariablen

15.4 Diskrete Zufallsvariablen .4 Diskrete Zufallsvariable Vo besoderem Iteresse sid Zufallsexperimete, bei dee die Ergebismege aus reelle Zahle besteht bzw. jedem Elemetarereigis eie reelle Zahl zugeordet werde ka. Solche Zufallsexperimet

Mehr

Kapitel 6: Quadratisches Wachstum

Kapitel 6: Quadratisches Wachstum Kapitel 6: Quadratisches Wachstum Dr. Dakwart Vogel Ui Esse WS 009/10 1 Drei Beispiele Beispiel 1 Bremsweg eies PKW Bremsweg Auto.xls Ui Esse WS 009/10 Für user Modell des Bremsweges gilt a = a + d a =

Mehr

Ausbildung zum Qualitätsbeauftragten mit Zertifizierung nach 17024, im akkreditierten Bereich

Ausbildung zum Qualitätsbeauftragten mit Zertifizierung nach 17024, im akkreditierten Bereich C.O.M.E.S coachig. optimierug. maagemetsysteme. effektivität. strategie STECKBRIEF QB Ausbildug zum Qualitätsbeauftragte mit Zertifizierug ach 17024, im akkreditierte Bereich Auszug aus dem Zertifizierugsprogramm

Mehr

Preisblatt. Service. über Netzanschlüsse Erdgas, Trinkwasser, Strom und Fernwärme, Baukostenzuschüsse und sonstige Kosten. Gültig ab 1.

Preisblatt. Service. über Netzanschlüsse Erdgas, Trinkwasser, Strom und Fernwärme, Baukostenzuschüsse und sonstige Kosten. Gültig ab 1. Preisblatt über Netzaschlüsse Erdgas, Trikwasser, Strom ud Ferwärme, Baukostezuschüsse ud sostige Koste Gültig ab 1. Jui 2015 Service Preisblatt Netzaschluss ud sostige Koste zu de Ergäzede Bestimmuge

Mehr

Projektübergreifende Geschäftssteuerung mit

Projektübergreifende Geschäftssteuerung mit Projektübergreifede Geschäftssteuerug mit Der globale Wettbewerb zwigt Uterehme, die strategische Vorgabe immer scheller ud präziser i operative Maßahme umzusetze, um die kurzfristige Ergebiserwartug ud

Mehr

Statistik I/Empirie I

Statistik I/Empirie I Vor zwei Jahre wurde ermittelt, dass Elter im Durchschitt 96 Euro für die Nachhilfe ihrer schulpflichtige Kider ausgebe. I eier eue Umfrage uter 900 repräsetativ ausgewählte Elter wurde u erhobe, dass

Mehr

Wir verbessern jede Photovoltaik-Anlage!

Wir verbessern jede Photovoltaik-Anlage! Wir verbesser jede Photovoltaik-Alage! Kompetez durch Erfahrug Solarpark Katharierieth II 2.0 MWp Sichere Erträge seit 2011 eergizig a clea future Solarpark Westmill 5.0 MWp Solarpark Huge 2.9 MWp Solarpark

Mehr

Digital Dentistry die neue Dimension in der Implantologie

Digital Dentistry die neue Dimension in der Implantologie Digital Detistry die eue Dimesio i der Implatologie Digital Detistry die eue Dimesio i der Implatologie Guided Surgery Digital Detistry CAD/CAM Digitale Lösuge Jede Implatatio sollte problemlos erfolge

Mehr

Lehrstück: Green IT an Hannoveraner Schulen

Lehrstück: Green IT an Hannoveraner Schulen Lehrstück: Gree IT a Haoveraer Schule Workshop der Deutsche Umwelthilfe Gree IT: Mehr Effiziez, weiger Koste 3. Februar 2011, Leipzig Erich Weber Geschäftsführer christma iformatiostechik + medie GmbH

Mehr

FIBU Offene-Posten- Buchführung

FIBU Offene-Posten- Buchführung FIBU Offee-Poste- Buchführug Ihaltsverzeichis 1 Leistugsbeschreibug... 3 2 Highlights... 4 2.1 Rechugsprüfug i der Buchugserfassug... 4 2.2 Sammelbuchug... 5 2.3 Zahlugslauf aus offee Poste eilese... 6

Mehr

Beurteilung des Businessplans zur Tragfähigkeitsbescheinigung

Beurteilung des Businessplans zur Tragfähigkeitsbescheinigung Fachkudige Stellugahme Beurteilug des Busiessplas zur Tragfähigkeitsbescheiigug Name Datum Has Musterma 7. Oktober 2015 Wilfried Orth Grüdugsberatug Stadort Würzburg: Stadort Stuttgart: Waldleite 9a Möhriger

Mehr

Abruf vom 16.12.2013, 08:08

Abruf vom 16.12.2013, 08:08 Ausdruck Hadelsregister B Eitra gug Firma Sitz, Niederlassug, ilädische Geschäftsaschrift, empfagsberechtigte Perso, Zweigiederlassuge c) Gegestad des Uterehmes Grud- oder Allgemeie Vertretugsregelug geschäftsführede

Mehr

Die Geräteplattform. Funktionsumfang. Funktionsumfang. Schnittstellen

Die Geräteplattform. Funktionsumfang. Funktionsumfang. Schnittstellen Die Geräteplattform Die Geräteplattform I der Idustrie schreitet die Elektrifizierug rasat vora. Immer wichtiger wird hier die Asteuerug vo Hochleistugsverbraucher über uterschiedliche Schittstelle. Für

Mehr

Vom Serverkammerl zum Data Center

Vom Serverkammerl zum Data Center Vom Serverkammerl zum Data Ceter Magistratsabteilug 14 Leitug IKT-Betrieb Alteberger Ig. Christia christia.alteberger@wie.gv.at +43 1 4000 91701 +43 676 8118 91701 Serverkammerl Data Ceter Iterer IKT-Diestleister

Mehr

Reengineering mit Sniffalyzer

Reengineering mit Sniffalyzer Reegieerig mit Siffalyzer Dr. Walter Bischofberger Wid River Ic. wbischofberger@acm.org http://www.widriver.com/siff 30.10.01 2001 Wid River Systems, Ic. 1 Das Siffgate Projekt Motivatio Schaffe eier Plattform

Mehr

BEST-Projekt GARDENA Manufacturing GmbH. Ergebnisbericht Metallverarbeitung. Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz Baden-Württemberg

BEST-Projekt GARDENA Manufacturing GmbH. Ergebnisbericht Metallverarbeitung. Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz Baden-Württemberg Ladesastalt für Umwelt, Messuge ud Naturschutz Bade-Württemberg BEST-Projekt GARDENA Maufacturig GmbH Ergebisbericht Metallverarbeitug LUBW Ergebisbericht Metallverarbeitug 1 IMPRESSUM HERAUSGEBER LUBW

Mehr

Gebraucht, aber sicher!

Gebraucht, aber sicher! Gebraucht, aber sicher! Die Gebrauchtwage-Services: Fiazprodukte Lagzeit-Garatie Versicheruge Fiazprodukte Gaz ach meiem Geschmack. Die FLEXIBLEN Fiazprodukte der PEUGEOT Bak. Hier dreht sich alles ur

Mehr