Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download ""

Transkript

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13 Kurt, 40 Jahre Meine Nieren funktionieren nicht mehr. Ich muss 3 halbe Tage pro Woche an die Hämodialyse und kann nicht mehr 100% arbeiten. Wer bezahlt mir den Lohn, den Transport und die Krankheitskosten? Woher bekomme ich Unterstützung und wie erkläre ich das meinem Chef?

14

15 Judith, 45 Jahre Mein Nachbar liegt nach einem Hirnschlag auf der Neurologie. Er ist nicht ansprechbar und seine Hirnfunktionen sind beeinträchtigt. Es ist nicht klar, wieweit er sich verbessern wird. Wer kümmert sich um seine Rechnungen, Wohnungsmiete, usw? Angehörige hat er keine.

16

17

18

19 Krise, Armut, Unfall, Krankheit, Gewalt, Tod, Drogen, Einsamkeit, Suizid, Adoption, Beziehungskonflikte, Abtreibung, Sucht, Schul-den, Arbeitslosigkeit, Obdachlosigkeit, Delinquenz, Diskriminierung, keine Ausbildung, keine Aufenthaltsbewilligung, keine Deutsch-kenntnisse, Generationenprobleme, Isolation, Behinderungen, werdende Mutter mit Drogenabhängigkeit, Vaterschaftsanerkennung, Vormundschaft, Scheidung, Vernachlässigung von Unterhaltspflichten Krise, Armut, Unfall, Krankheit, Gewalt, Tod, Drogen, Ein-samkeit, Suizid, Adoption, Beziehungskonflikte, Abtreibung, Sucht, Schulden, Arbeitslosigkeit, Obdachlosigkeit, Delinquenz, Diskri-minierung, keine Ausbildung, keine Aufenthaltsbewilligung, keine Deutschkenntnisse, Generationenprobleme, Isolation, Behinde-rungen, werdende Mutter mit Drogenabhängigkeit, Vaterschaftsanerkennung, Vormundschaft, Scheidung, Vernachlässigung von Unterhaltspflichten Krise, Armut, Unfall, Krankheit, Gewalt, Tod, Drogen, Einsamkeit, Suizid, Adoption, Beziehungskonflikte, Abtrei-bung, Sucht, Schulden, Arbeitslosigkeit, Obdachlosigkeit, Delinquenz, Diskriminierung, keine Ausbildung, keine Aufenthaltsbewilli-gung, keine Deutschkenntnisse, Generationenprobleme, Isolation, Behinderungen, werdende Mutter mit Drogenabhängigkeit, Va-terschaftsanerkennung, Vormundschaft, Scheidung, Vernachlässigung von Unterhaltspflichten Krise, Armut, Unfall, Krankheit, Gewalt, Tod, Drogen, Einsamkeit, Suizid, Adoption, Beziehungskonflikte, Abtreibung, Sucht, Schulden, Arbeitslosigkeit, Obdachlo-sigkeit, Delinquenz, Diskriminierung, keine Ausbildung, keine Aufenthaltsbewilligung, keine Deutschkenntnisse, Generationenpro-bleme, Isolation, Behinderungen, werdende Mutter mit Drogenabhängigkeit, Vaterschaftsanerkennung, Vormundschaft, Scheidung, Vernachlässigung von Unterhaltspflichten Krise, Armut, Unfall, Krankheit, Gewalt, Tod, Drogen, Einsamkeit, Suizid, Adoption, Be-ziehungskonflikte, Abtreibung, Sucht, Schulden, Arbeitslosigkeit, Obdachlosigkeit, Delinquenz, Diskriminierung, keine Ausbildung, keine Aufenthaltsbewilligung, keine Deutschkenntnisse, Generationenprobleme, Isolation, Behinderungen, werdende Mutter mit Drogenabhängigkeit, Vaterschaftsanerkennung, Vormundschaft, Scheidung, Vernachlässigung von Unterhaltspflichten Krise, Armut, Unfall, Krankheit, Gewalt, Tod, Drogen, Einsamkeit, Suizid, Adoption, Beziehungskonflikte, Abtreibung, Sucht, Schulden, Arbeitslo-sigkeit, Obdachlosigkeit, Delinquenz, Diskriminierung, keine Ausbildung, keine Aufenthaltsbewilligung, keine Deutschkenntnisse, Generationenprobleme, Isolation, Behinderungen, werdende Mutter mit Drogenabhängigkeit, Vaterschaftsanerkennung, Vormund-schaft, Scheidung, Vernachlässigung von Unterhaltspflichten Krise, Armut, Unfall, Krankheit, Gewalt, Tod, Drogen, Einsamkeit, Suizid, Adoption, Beziehungskonflikte, Abtreibung, Sucht, Schulden, Arbeitslosigkeit, Obdachlosigkeit, Delinquenz, Diskriminierung, keine Ausbildung, keine Aufenthaltsbewilligung, keine Deutschkenntnisse, Generationenprobleme, Isolation, Behinderungen, wer-dende Mutter mit Drogenabhängigkeit, Vaterschaftsanerkennung, Vormundschaft, Scheidung, Vernachlässigung von Unterhalts-pflichten Krise, Armut, Unfall, Krankheit, Gewalt, Tod, Drogen, Einsamkeit, Suizid, Adoption, Beziehungskonflikte, Abtreibung, Sucht, Schulden, Arbeitslosigkeit, Obdachlosigkeit, Delinquenz, Diskriminierung, keine Ausbildung, keine Aufenthaltsbewilligung, keine Deutschkenntnisse, Generationenprobleme, Isolation, Behinderungen, werdende Mutter mit Drogenabhängigkeit, Vater-schaftsanerkennung, Vormundschaft, Scheidung, Vernachlässigung von Unterhaltspflichten Krise, Armut, Unfall, Krankheit, Gewalt, Tod, Drogen, Einsamkeit, Suizid, Adoption, Beziehungskonflikte, Abtreibung, Sucht, Schulden, Arbeitslosigkeit, Obdachlosigkeit, Delinquenz, Diskriminierung, keine Ausbildung, keine Aufenthaltsbewilligung, keine Deutschkenntnisse, Generationenprobleme, Isolation, Behinderungen, werdende Mutter mit Drogenabhängigkeit, Vaterschaftsanerkennung, Vormundschaft, Scheidung, Ver-nachlässigung von Unterhaltspflichten Krise, Armut, Unfall, Krankheit, Gewalt, Tod, Drogen, Einsamkeit, Suizid, Adoption, Beziehungskonflikte, Abtreibung, Sucht, Schulden, Arbeitslosigkeit, Obdachlosigkeit, Delinquenz, Diskriminierung, keine Ausbildung, keine Aufenthaltsbewilligung, keine Deutschkenntnisse, Generationenprobleme, Isolation, Behinderungen, werdende Mutter mit Drogenabhängigkeit, Vaterschaftsanerkennung, Vormundschaft, Scheidung, Vernachlässigung von Unterhaltspflichten Krise, Armut, Unfall, Krankheit, Gewalt, Tod, Drogen, Einsamkeit, Suizid, Adoption, Beziehungskonflikte, Abtreibung, Sucht, Schulden, Arbeitslo-sigkeit, Obdachlosigkeit, Delinquenz, Diskriminierung, keine Ausbildung, keine Aufenthaltsbewilligung, keine Deutschkenntnisse, Generationenprobleme, Isolation, Behinderungen, werdende Mutter mit Drogenabhängigkeit, Vaterschaftsanerkennung, Krise, Armut, Unfall, Krankheit, Gewalt, Tod, Drogen, Einsamkeit, Suizid, Adoption, Beziehungskonflikte, Abtreibung, Sucht, Schul-den, Arbeitslosigkeit, Obdachlosigkeit, Delinquenz, Diskriminierung, keine Ausbildung, keine Aufenthaltsbewilligung, keine Deutsch-kenntnisse, Generationenprobleme, Isolation, Behinderungen, werdende Mutter mit Drogenabhängigkeit, Vaterschaftsanerkennung, Vormundschaft, Scheidung, Vernachlässigung von Unterhaltspflichten Krise, Armut, Unfall, Krankheit, Gewalt, Tod, Drogen, Ein-samkeit, Suizid, Adoption, Beziehungskonflikte, Abtreibung, Sucht, Schulden, Arbeitslosigkeit, Obdachlosigkeit, Delinquenz, Diskriminierung, keine Ausbildung, keine Aufenthaltsbewilligung, keine Deutschkenntnisse, Generationenprobleme, Isolation, Behinde-rungen, werdende Mutter mit Drogenabhängigkeit, Vaterschaftsanerkennung, Vormundschaft, Scheidung, Vernachlässigung von Unterhaltspflichten Krise, Armut, Unfall, Krankheit, Gewalt, Tod, Drogen, Einsamkeit, Suizid, Adoption, Beziehungskonflikte, Abtrei-bung, Sucht, Schulden, Arbeitslosigkeit, Obdachlosigkeit, Delinquenz, Diskriminierung, keine Ausbildung, keine Aufenthaltsbewilli-gung, keine Deutschkenntnisse, Generationenprobleme, Isolation, Behinderungen, werdende Mutter mit Drogenabhängigkeit, Va-terschaftsanerkennung, Vormundschaft, Scheidung, Vernachlässigung von Unterhaltspflichten Krise, Armut, Unfall, Krankheit, Gewalt, Tod, Drogen, Einsamkeit, Suizid, Adoption, Beziehungskonflikte, Abtreibung, Sucht, Schulden, Arbeitslosigkeit, Obdachlo-sigkeit, Delinquenz, Diskriminierung, keine Ausbildung, keine Aufenthaltsbewilligung, keine Deutschkenntnisse, Generationenpro-bleme, Isolation, Behinderungen, werdende Mutter mit Drogenabhängigkeit, Vaterschaftsanerkennung, Vormundschaft, Scheidung, Vernachlässigung von Unterhaltspflichten Krise, Armut, Unfall, Krankheit, Gewalt, Tod, Drogen, Einsamkeit, Suizid, Adoption, Be-ziehungskonflikte, Abtreibung, Sucht, Schulden, Arbeitslosigkeit, Obdachlosigkeit, Delinquenz, Diskriminierung, keine Ausbildung, keine Aufenthaltsbewilligung, keine Deutschkenntnisse, Generationenprobleme, Isolation, Behinderungen, werdende Mutter mit Drogenabhängigkeit, Vaterschaftsanerkennung, Vormundschaft, Scheidung, Vernachlässigung von Unterhaltspflichten Krise, Armut, Unfall, Krankheit, Gewalt, Tod, Drogen, Einsamkeit, Suizid, Adoption, Beziehungskonflikte, Abtreibung, Sucht, Schulden, Arbeitslo-sigkeit, Obdachlosigkeit, Delinquenz, Diskriminierung, keine Ausbildung, keine Aufenthaltsbewilligung, keine Deutschkenntnisse, Generationenprobleme, Isolation, Behinderungen, werdende Mutter mit Drogenabhängigkeit, Vaterschaftsanerkennung, Vormund-schaft, Scheidung, Vernachlässigung von Unterhaltspflichten Krise, Armut, Unfall, Krankheit, Gewalt, Tod, Drogen, Einsamkeit, Suizid, Adoption, Beziehungskonflikte, Abtreibung, Sucht, Schulden, Arbeitslosigkeit, Obdachlosigkeit, Delinquenz, Diskriminierung, keine Ausbildung, keine Aufenthaltsbewilligung, keine Deutschkenntnisse, Generationenprobleme, Isolation, Behinderungen, wer-dende Mutter mit Drogenabhängigkeit, Vaterschaftsanerkennung, Vormundschaft, Scheidung, Vernachlässigung von Unterhalts-pflichten Krise, Armut, Unfall, Krankheit, Gewalt, Tod, Drogen, Einsamkeit, Suizid, Adoption, Beziehungskonflikte, Abtreibung, Sucht, Schulden, Arbeitslosigkeit, Obdachlosigkeit, Delinquenz, Diskriminierung, keine Ausbildung, keine Aufenthaltsbewilligung, keine Deutschkenntnisse, Generationenprobleme, Isolation, Behinderungen, werdende Mutter mit Drogenabhängigkeit, Vater-schaftsanerkennung, Vormundschaft, Scheidung, Vernachlässigung von Unterhaltspflichten Krise, Armut, Unfall, Krankheit, Gewalt, Tod, Drogen, Einsamkeit, Suizid, Adoption, Beziehungskonflikte, Abtreibung, Sucht, Schulden, Arbeitslosigkeit, Obdachlosigkeit, Delinquenz, Diskriminierung, keine Ausbildung, keine Aufenthaltsbewilligung, keine Deutschkenntnisse, Generationenprobleme, Isolation, Behinderungen, werdende Mutter mit Drogenabhängigkeit, Vaterschaftsanerkennung, Vormundschaft, Scheidung, Ver-nachlässigung von Unterhaltspflichten Krise, Armut, Unfall, Krankheit, Gewalt, Tod, Drogen, Einsamkeit, Suizid, Adoption, Bezie-hungskonflikte, Abtreibung, Sucht, Schulden, Arbeitslosigkeit, Obdachlosigkeit, Delinquenz, Diskriminierung, keine Ausbildung, keine Aufenthaltsbewilligung, keine Deutschkenntnisse, Generationenprobleme, Isolation, Behinderungen, werdende Mutter mit Drogenabhängigkeit, Vaterschaftsanerkennung, Vormundschaft, Scheidung, Vernachlässigung von Unterhaltspflichten Krise, Armut, Unfall, Krankheit, Gewalt, Tod, Drogen, Einsamkeit, Suizid, Adoption, Beziehungskonflikte, Abtreibung, Sucht, Schulden, Arbeitslo-sigkeit, Obdachlosigkeit, Delinquenz, Diskriminierung, keine Ausbildung, keine Aufenthaltsbewilligung, keine Deutschkenntnisse, Generationenprobleme, Isolation, Behinderungen, werdende Mutter mit Drogenabhängigkeit, Vaterschaftsanerkennung, Krise, Armut, Unfall, Krankheit, Gewalt, Tod, Drogen, Einsamkeit, Suizid, Adoption, Beziehungskonflikte, Abtreibung, Sucht, Schul-den, Arbeitslosigkeit, Obdachlosigkeit, Delinquenz, Diskriminierung, keine Ausbildung, keine Aufenthaltsbewilligung, keine Deutsch-kenntnisse, Generationenprobleme, Isolation, Behinderungen, werdende Mutter mit Drogenabhängigkeit, Vaterschaftsanerkennung, Vormundschaft, Scheidung, Vernachlässigung von Unterhaltspflichten Krise, Armut, Unfall, Krankheit, Gewalt, Tod, Drogen, Ein-samkeit, Suizid, Adoption, Beziehungskonflikte, Abtreibung, Sucht, Schulden, Arbeitslosigkeit, Obdachlosigkeit, Delinquenz, Diskri-minierung, keine Ausbildung, keine Aufenthaltsbewilligung, keine Deutschkenntnisse, Generationenprobleme, Isolation, Behinde-rungen, werdende Mutter mit Drogenabhängigkeit, Vaterschaftsanerkennung, Vormundschaft, Scheidung, Vernachlässigung von Unterhaltspflichten Krise, Armut, Unfall, Krankheit, Gewalt, Tod, Drogen, Einsamkeit, Suizid, Adoption, Beziehungskonflikte, Abtrei-bung, Sucht, Schulden, Arbeitslosigkeit, Obdachlosigkeit, Delinquenz, Diskriminierung, keine Ausbildung, keine Aufenthaltsbewilli-gung, keine Deutschkenntnisse, Generationenprobleme, Isolation, Behinderungen, werdende Mutter mit Drogenabhängigkeit, Va-terschaftsanerkennung, Vormundschaft, Scheidung, Vernachlässigung von Unterhaltspflichten Krise, Armut, Unfall, Krankheit, Gewalt, Tod, Drogen, Einsamkeit, Suizid, Adoption, Beziehungskonflikte, Abtreibung, Sucht, Schulden, Arbeitslosigkeit, Obdachlo-sigkeit, Delinquenz, Diskriminierung, keine Ausbildung, keine Aufenthaltsbewilligung, keine Deutschkenntnisse, Generationenpro-bleme, Isolation, Behinderungen, werdende Mutter mit Drogenabhängigkeit, Vaterschaftsanerkennung, Vormundschaft, Scheidung, Vernachlässigung von Unterhaltspflichten Krise, Armut, Unfall, Krankheit, Gewalt, Tod, Drogen, Einsamkeit, Suizid, Adoption, Be-ziehungskonflikte, Abtreibung, Sucht, Schulden, Arbeitslosigkeit, Obdachlosigkeit, Delinquenz, Diskriminierung, keine Ausbildung, keine Aufenthaltsbewilligung, keine Deutschkenntnisse, Generationenprobleme, Isolation, Behinderungen, werdende Mutter mit Drogenabhängigkeit, Vaterschaftsanerkennung, Vormundschaft, Scheidung, Vernachlässigung von Unterhaltspflichten Krise, Armut, Unfall, Krankheit, Gewalt, Tod, Drogen, Einsamkeit, Suizid, Adoption, Beziehungskonflikte, Abtreibung, Sucht, Schulden, Arbeitslo-sigkeit, Obdachlosigkeit, Delinquenz, Diskriminierung, keine Ausbildung, keine Aufenthaltsbewilligung, keine Deutschkenntnisse, Generationenprobleme, Isolation, Behinderungen, werdende Mutter mit Drogenabhängigkeit, Vaterschaftsanerkennung, Vormund-schaft, Scheidung, Vernachlässigung von Unterhaltspflichten Krise, Armut, Unfall, Krankheit, Gewalt, Tod, Drogen, Einsamkeit, Suizid, Adoption, Beziehungskonflikte, Abtreibung, Sucht, Schulden, Arbeitslosigkeit, Obdachlosigkeit, Delinquenz, Diskriminierung, keine Ausbildung, keine Aufenthaltsbewilligung, keine Deutschkenntnisse, Generationenprobleme, Isolation, Behinderungen, wer-dende Mutter mit Drogenabhängigkeit, Vaterschaftsanerkennung, Vormundschaft, Scheidung, Vernachlässigung von Unterhalts-pflichten Krise, Armut, Unfall, Krankheit, Gewalt, Tod, Drogen, Einsamkeit, Suizid, Adoption, Beziehungskonflikte, Abtreibung, Sucht, Schulden, Arbeitslosigkeit, Obdachlosigkeit, Delinquenz, Diskriminierung, keine Ausbildung, keine Aufenthaltsbewilligung, keine Deutschkenntnisse, Generationenprobleme, Isolation, Behinderungen, werdende Mutter mit Drogenabhängigkeit, Vater-schaftsanerkennung, Vormundschaft, Scheidung, Vernachlässigung von Unterhaltspflichten Krise, Armut, Unfall, Krankheit, Gewalt, Tod, Drogen, Einsamkeit, Suizid, Adoption, Beziehungskonflikte, Abtreibung, Sucht, Schulden, Arbeitslosigkeit, Obdachlosigkeit, Delinquenz, Diskriminierung, keine Ausbildung, keine Aufenthaltsbewilligung, keine Deutschkenntnisse, Generationenprobleme, Isolation, Behinderungen, werdende Mutter mit Drogenabhängigkeit, Vaterschaftsanerkennung, Vormundschaft, Scheidung, Ver-nachlässigung von Unterhaltspflichten Krise, Armut, Unfall, Krankheit, Gewalt, Tod, Drogen, Einsamkeit, Suizid, Adoption, Bezie-hungskonflikte, Abtreibung, Sucht, Schulden, Arbeitslosigkeit, Obdachlosigkeit, Delinquenz, Diskriminierung, keine Ausbildung, keine Aufenthaltsbewilligung, keine Deutschkenntnisse, Generationenprobleme, Isolation, Behinderungen, werdende Mutter mit Drogenabhängigkeit, Vaterschaftsanerkennung, Vormundschaft, Scheidung, Vernachlässigung von Unterhaltspflichten Krise, Armut, Unfall, Krankheit, Gewalt, Tod, Drogen, Einsamkeit, Suizid, Adoption, Beziehungskonflikte, Abtreibung, Sucht, Schulden, Arbeitslo-sigkeit, Obdachlosigkeit, Delinquenz, Diskriminierung, keine Ausbildung, keine Aufenthaltsbewilligung, keine Deutschkenntnisse, Generationenprobleme, Isolation, Behinderungen, werdende Mutter mit Drogenabhängigkeit, Vaterschaftsanerkennung, Krise, Armut, Unfall, Krankheit, Gewalt, Tod, Drogen, Einsamkeit, Suizid, Adoption, Beziehungskonflikte, Abtreibung, Sucht, Schul-den, Arbeitslosigkeit, Obdachlosigkeit, Delinquenz, Diskriminierung, keine Ausbildung, keine Aufenthaltsbewilligung, keine Deutsch-kenntnisse, Generationenprobleme, Isolation, Behinderungen, werdende Mutter mit Drogenabhängigkeit, Vaterschaftsanerkennung, Vormundschaft, Scheidung, Vernachlässigung von Unterhaltspflichten Krise, Armut, Unfall, Krankheit, Gewalt, Tod, Drogen, Ein-samkeit, Suizid, Adoption, Beziehungskonflikte, Abtreibung, Sucht, Schulden, Arbeitslosigkeit, Obdachlosigkeit, Delinquenz, Diskri-minierung, keine Ausbildung, keine Aufenthaltsbewilligung, keine Deutschkenntnisse, Generationenprobleme, Isolation, Behinde-rungen, werdende Mutter mit Drogenabhängigkeit, Vaterschaftsanerkennung, Vormundschaft, Scheidung, Vernachlässigung von Unterhaltspflichten Krise, Armut, Unfall, Krankheit, Gewalt, Tod, Drogen, Einsamkeit, Suizid, Adoption, Beziehungskonflikte, Abtrei-bung, Sucht, Schulden, Arbeitslosigkeit, Obdachlosigkeit, Delinquenz, Diskriminierung, keine Ausbildung, keine Aufenthaltsbewilli-gung, keine Deutschkenntnisse, Generationenprobleme, Isolation, Behinderungen, werdende Mutter mit Drogenabhängigkeit, Va-terschaftsanerkennung, Vormundschaft, Scheidung, Vernachlässigung von Unterhaltspflichten Krise, Armut, Unfall, Krankheit, Gewalt, Tod, Drogen, Einsamkeit, Suizid, Adoption, Beziehungskonflikte, Abtreibung, Sucht, Schulden, Arbeitslosigkeit, Obdachlo-sigkeit, Delinquenz, Diskriminierung, keine Ausbildung, keine Aufenthaltsbewilligung, keine Deutschkenntnisse, Generationenpro-bleme, Isolation, Behinderungen, werdende Mutter mit Drogenabhängigkeit, Vaterschaftsanerkennung, Vormundschaft, Scheidung, Vernachlässigung von Unterhaltspflichten Krise, Armut, Unfall, Krankheit, Gewalt, Tod, Drogen, Einsamkeit, Suizid, Adoption, Be-ziehungskonflikte, Abtreibung, Sucht, Schulden, Arbeitslosigkeit, Obdachlosigkeit, Delinquenz, Diskriminierung, keine Ausbildung, keine Aufenthaltsbewilligung, keine Deutschkenntnisse, Generationenprobleme, Isolation, Behinderungen, werdende Mutter mit Drogenabhängigkeit, Vaterschaftsanerkennung, Vormundschaft, Scheidung, Vernachlässigung von Unterhaltspflichten Krise, Armut, Unfall, Krankheit, Gewalt, Tod, Drogen, Einsamkeit, Suizid, Adoption, Beziehungskonflikte, Abtreibung, Sucht, Schulden, Arbeitslo-sigkeit, Obdachlosigkeit, Delinquenz, Diskriminierung, keine Ausbildung, keine Aufenthaltsbewilligung, keine Deutschkenntnisse, Generationenprobleme, Isolation, Behinderungen, werdende Mutter mit Drogenabhängigkeit, Vaterschaftsanerkennung, Vormund-schaft, Scheidung, Vernachlässigung von Unterhaltspflichten Krise, Armut, Unfall, Krankheit, Gewalt, Tod, Drogen, Einsamkeit, Suizid, Adoption, Beziehungskonflikte, Abtreibung, Sucht, Schulden, Arbeitslosigkeit, Obdachlosigkeit, Delinquenz, Diskriminierung, keine Ausbildung, keine Aufenthaltsbewilligung, keine Deutschkenntnisse, Generationenprobleme, Isolation, Behinderungen, wer-dende Mutter mit Drogenabhängigkeit, Vaterschaftsanerkennung, Vormundschaft, Scheidung, Vernachlässigung von Unterhalts-pflichten Krise, Armut, Unfall, Krankheit, Gewalt, Tod, Drogen, Einsamkeit, Suizid, Adoption, Beziehungskonflikte, Abtreibung, Sucht, Schulden, Arbeitslosigkeit, Obdachlosigkeit, Delinquenz, Diskriminierung, keine Ausbildung, keine Aufenthaltsbewilligung, keine Deutschkenntnisse, Generationenprobleme, Isolation, Behinderungen, werdende Mutter mit Drogenabhängigkeit, Vater-schaftsanerkennung, Vormundschaft, Scheidung, Vernachlässigung von Unterhaltspflichten Krise, Armut, Unfall, Krankheit, Gewalt, Tod, Drogen, Einsamkeit, Suizid, Adoption, Beziehungskonflikte, Abtreibung, Sucht, Schulden, Arbeitslosigkeit, Obdachlosigkeit, Delinquenz, Diskriminierung, keine Ausbildung, keine Aufenthaltsbewilligung, keine Deutschkenntnisse, Generationenprobleme, Isolation, Behinderungen, werdende Mutter mit Drogenabhängigkeit, Vaterschaftsanerkennung, Vormundschaft, Scheidung, Ver-nachlässigung von Unterhaltspflichten Krise, Armut, Unfall, Krankheit, Gewalt, Tod, Drogen, Einsamkeit, Suizid, Adoption, Bezie-hungskonflikte, Abtreibung, Sucht, Schulden, Arbeitslosigkeit, Obdachlosigkeit, Delinquenz, Diskriminierung, keine Ausbildung, keine Aufenthaltsbewilligung, keine Deutschkenntnisse, Generationenprobleme, Isolation, Behinderungen, werdende Mutter mit Drogenabhängigkeit, Vaterschaftsanerkennung, Vormundschaft, Scheidung, Vernachlässigung von Unterhaltspflichten Krise, Armut, Unfall, Krankheit, Gewalt, Tod, Drogen, Einsamkeit, Suizid, Adoption, Beziehungskonflikte, Abtreibung, Sucht, Schulden, Arbeitslo-sigkeit, Obdachlosigkeit, Delinquenz, Diskriminierung, keine Ausbildung, keine Aufenthaltsbewilligung, keine Deutschkenntnisse, Generationenprobleme, Isolation, Behinderungen, werdende Mutter mit Drogenabhängigkeit, Vaterschaftsanerkennung, Krise, Armut, Unfall, Krankheit, Gewalt, Tod, Drogen, Einsamkeit, Suizid, Adoption, Beziehungskonflikte, Abtreibung, Sucht, Schul-den, Arbeitslosigkeit, Obdachlosigkeit, Delinquenz, Diskriminierung, keine Ausbildung, keine Aufenthaltsbewilligung, keine Deutsch-kenntnisse, Generationenprobleme, Isolation, Behinderungen, werdende Mutter mit Drogenabhängigkeit, Vaterschaftsanerkennung, Vormundschaft, Scheidung, Vernachlässigung von Unterhaltspflichten Krise, Armut, Unfall, Krankheit, Gewalt, Tod, Drogen, Ein-samkeit, Suizid, Adoption, Beziehungskonflikte, Abtreibung, Sucht, Schulden, Arbeitslosigkeit, Obdachlosigkeit, Delinquenz, Diskri-minierung, keine Ausbildung, keine Aufenthaltsbewilligung, keine Deutschkenntnisse, Generationenprobleme, Isolation, Behinde-rungen, werdende Mutter mit Drogenabhängigkeit, Vaterschaftsanerkennung, Vormundschaft, Scheidung, Vernachlässigung von Unterhaltspflichten Krise, Armut, Unfall, Krankheit, Gewalt, Tod, Drogen, Einsamkeit, Suizid, Adoption, Beziehungskonflikte, Abtrei-bung, Sucht, Schulden, Arbeitslosigkeit, Obdachlosigkeit, Delinquenz, Diskriminierung, keine Ausbildung, keine Aufenthaltsbewilli-gung, keine Deutschkenntnisse, Generationenprobleme, Isolation, Behinderungen, werdende Mutter mit Drogenabhängigkeit, Va-terschaftsanerkennung, Vormundschaft, Scheidung, Vernachlässigung von Unterhaltspflichten Krise, Armut, Unfall, Krankheit, Gewalt, Tod, Drogen, Einsamkeit, Suizid, Adoption, Beziehungskonflikte, Abtreibung, Sucht, Schulden, Arbeitslosigkeit, Obdachlo-sigkeit, Delinquenz, Diskriminierung, keine Ausbildung, keine Aufenthaltsbewilligung, keine Deutschkenntnisse, Generationenpro-bleme, Isolation, Behinderungen, werdende Mutter mit Drogenabhängigkeit, Vaterschaftsanerkennung, Vormundschaft, Scheidung, Vernachlässigung von Unterhaltspflichten Krise, Armut, Unfall, Krankheit, Gewalt, Tod, Drogen, Einsamkeit, Suizid, Adoption, Be-ziehungskonflikte, Abtreibung, Sucht, Schulden, Arbeitslosigkeit, Obdachlosigkeit, Delinquenz, Diskriminierung, keine Ausbildung, keine Aufenthaltsbewilligung, keine Deutschkenntnisse, Generationenprobleme, Isolation, Behinderungen, werdende Mutter mit Drogenabhängigkeit, Vaterschaftsanerkennung, Vormundschaft, Scheidung, Vernachlässigung von Unterhaltspflichten Krise, Armut, Unfall, Krankheit, Gewalt, Tod, Drogen, Einsamkeit, Suizid, Adoption, Beziehungskonflikte, Abtreibung, Sucht, Schulden, Arbeitslo-sigkeit, Obdachlosigkeit, Delinquenz, Diskriminierung, keine Ausbildung, keine Aufenthaltsbewilligung, keine Deutschkenntnisse, Generationenprobleme, Isolation, Behinderungen, werdende Mutter mit Drogenabhängigkeit, Vaterschaftsanerkennung, Vormund-schaft, Scheidung, Vernachlässigung von Unterhaltspflichten Krise, Armut, Unfall, Krankheit, Gewalt, Tod, Drogen, Einsamkeit, Suizid, Adoption, Beziehungskonflikte, Abtreibung, Sucht, Schulden, Arbeitslosigkeit, Obdachlosigkeit, Delinquenz, Diskriminierung, keine Ausbildung, keine Aufenthaltsbewilligung, keine Deutschkenntnisse, Generationenprobleme, Isolation, Behinderungen, wer-dende Mutter mit Drogenabhängigkeit, Vaterschaftsanerkennung, Vormundschaft, Scheidung, Vernachlässigung von Unterhalts-pflichten Krise, Armut, Unfall, Krankheit, Gewalt, Tod, Drogen, Einsamkeit, Suizid, Adoption, Beziehungskonflikte, Abtreibung, Sucht, Schulden, Arbeitslosigkeit, Obdachlosigkeit, Delinquenz, Diskriminierung, keine Ausbildung, keine Aufenthaltsbewilligung, keine Deutschkenntnisse, Generationenprobleme, Isolation, Behinderungen, werdende Mutter mit Drogenabhängigkeit, Vater-schaftsanerkennung, Vormundschaft, Scheidung, Vernachlässigung von Unterhaltspflichten Krise, Armut, Unfall, Krankheit, Gewalt, Tod, Drogen, Einsamkeit, Suizid, Adoption, Beziehungskonflikte, Abtreibung, Sucht, Schulden, Arbeitslosigkeit, Obdachlosigkeit, Delinquenz, Diskriminierung, keine Ausbildung, keine Aufenthaltsbewilligung, keine Deutschkenntnisse, Generationenprobleme, Isolation, Behinderungen, werdende Mutter mit Drogenabhängigkeit, Vaterschaftsanerkennung, Vormundschaft, Scheidung, Ver-nachlässigung von Unterhaltspflichten Krise, Armut, Unfall, Krankheit, Gewalt, Tod, Drogen, Einsamkeit, Suizid, Adoption, Bezie-hungskonflikte, Abtreibung, Sucht, Schulden, Arbeitslosigkeit, Obdachlosigkeit, Delinquenz, Diskriminierung, keine Ausbildung, keine Aufenthaltsbewilligung, keine Deutschkenntnisse, Generationenprobleme, Isolation, Behinderungen, werdende Mutter mit Drogenabhängigkeit, Vaterschaftsanerkennung, Vormundschaft, Scheidung, Vernachlässigung von Unterhaltspflichten Krise, Armut, Unfall, Krankheit, Gewalt, Tod, Drogen, Einsamkeit, Suizid, Adoption, Beziehungskonflikte, Abtreibung, Sucht, Schulden, Arbeitslo-sigkeit, Obdachlosigkeit, Delinquenz, Diskriminierung, keine Ausbildung, keine Aufenthaltsbewilligung, keine Deutschkenntnisse, Generationenprobleme, Isolation, Behinderungen, werdende Mutter mit Drogenabhängigkeit, Vaterschaftsanerkennung, Krise, Armut, Unfall, Krankheit, Gewalt, Tod, Drogen, Einsamkeit, Suizid, Adoption, Beziehungskonflikte, Abtreibung, Sucht, Schul-den, Arbeitslosigkeit, Obdachlosigkeit, Delinquenz, Diskriminierung, keine Ausbildung, keine Aufenthaltsbewilligung, keine Deutsch-kenntnisse, Generationenprobleme, Isolation, Behinderungen, werdende Mutter mit Drogenabhängigkeit, Vaterschaftsanerkennung, Vormundschaft, Scheidung, Vernachlässigung von Unterhaltspflichten Krise, Armut, Unfall, Krankheit, Gewalt, Tod, Drogen, Ein-samkeit, Suizid, Adoption, Beziehungskonflikte, Abtreibung, Sucht, Schulden, Arbeitslosigkeit, Obdachlosigkeit, Delinquenz, Diskri-minierung, keine Ausbildung, keine Aufenthaltsbewilligung, keine Deutschkenntnisse, Generationenprobleme, Isolation, Behinde-rungen, werdende Mutter mit Drogenabhängigkeit, Vaterschaftsanerkennung, Vormundschaft, Scheidung, Vernachlässigung von Unterhaltspflichten Krise, Armut, Unfall, Krankheit, Gewalt, Tod, Drogen, Einsamkeit, Suizid, Adoption, Beziehungskonflikte, Abtrei-bung, Sucht, Schulden, Arbeitslosigkeit, Obdachlosigkeit, Delinquenz, Diskriminierung, keine Ausbildung, keine Aufenthaltsbewilli-gung, keine Deutschkenntnisse, Generationenprobleme, Isolation, Behinderungen, werdende Mutter mit Drogenabhängigkeit, Va-terschaftsanerkennung, Vormundschaft, Scheidung, Vernachlässigung von Unterhaltspflichten Krise, Armut, Unfall, Krankheit, Gewalt, Tod, Drogen, Einsamkeit, Suizid, Adoption, Beziehungskonflikte, Abtreibung, Sucht, Schulden, Arbeitslosigkeit, Obdachlo-sigkeit, Delinquenz, Diskriminierung, keine Ausbildung, keine Aufenthaltsbewilligung, keine Deutschkenntnisse, Generationenpro-bleme, Isolation, Behinderungen, werdende Mutter mit Drogenabhängigkeit, Vaterschaftsanerkennung, Vormundschaft, Scheidung, Vernachlässigung von Unterhaltspflichten Krise, Armut, Unfall, Krankheit, Gewalt, Tod, Drogen, Einsamkeit, Suizid, Adoption, Be-ziehungskonflikte, Abtreibung, Sucht, Schulden, Arbeitslosigkeit, Obdachlosigkeit, Delinquenz, Diskriminierung, keine Ausbildung, keine Aufenthaltsbewilligung, keine Deutschkenntnisse, Generationenprobleme, Isolation, Behinderungen, werdende Mutter mit Drogenabhängigkeit, Vaterschaftsanerkennung, Vormundschaft, Scheidung, Vernachlässigung von Unterhaltspflichten Krise, Armut, Unfall, Krankheit, Gewalt, Tod, Drogen, Einsamkeit, Suizid, Adoption, Beziehungskonflikte, Abtreibung, Sucht, Schulden, Arbeitslo-sigkeit, Obdachlosigkeit, Delinquenz, Diskriminierung, keine Ausbildung, keine Aufenthaltsbewilligung, keine Deutschkenntnisse, Generationenprobleme, Isolation, Behinderungen, werdende Mutter mit Drogenabhängigkeit, Vaterschaftsanerkennung, Vormund-schaft, Scheidung, Vernachlässigung von Unterhaltspflichten Krise, Armut, Unfall, Krankheit, Gewalt, Tod, Drogen, Einsamkeit, Suizid, Adoption, Beziehungskonflikte, Abtreibung, Sucht, Schulden, Arbeitslosigkeit, Obdachlosigkeit, Delinquenz, Diskriminierung, keine Ausbildung, keine Aufenthaltsbewilligung, keine Deutschkenntnisse, Generationenprobleme, Isolation, Behinderungen, wer-dende Mutter mit Drogenabhängigkeit, Vaterschaftsanerkennung, Vormundschaft, Scheidung, Vernachlässigung von Unterhalts-pflichten Krise, Armut, Unfall, Krankheit, Gewalt, Tod, Drogen, Einsamkeit, Suizid, Adoption, Beziehungskonflikte, Abtreibung, Sucht, Schulden, Arbeitslosigkeit, Obdachlosigkeit, Delinquenz, Diskriminierung, keine Ausbildung, keine Aufenthaltsbewilligung, keine Deutschkenntnisse, Generationenprobleme, Isolation, Behinderungen, werdende Mutter mit Drogenabhängigkeit, Vater-schaftsanerkennung, Vormundschaft, Scheidung, Vernachlässigung von Unterhaltspflichten Krise, Armut, Unfall, Krankheit, Gewalt, Tod, Drogen, Einsamkeit, Suizid, Adoption, Beziehungskonflikte, Abtreibung, Sucht, Schulden, Arbeitslosigkeit, Obdachlosigkeit, Delinquenz, Diskriminierung, keine Ausbildung, keine Aufenthaltsbewilligung, keine Deutschkenntnisse, Generationenprobleme, Isolation, Behinderungen, werdende Mutter mit Drogenabhängigkeit, Vaterschaftsanerkennung, Vormundschaft, Scheidung, Ver-nachlässigung von Unterhaltspflichten Krise, Armut, Unfall, Krankheit, Gewalt, Tod, Drogen, Einsamkeit, Suizid, Adoption, Bezie-hungskonflikte, Abtreibung, Sucht, Schulden, Arbeitslosigkeit, Obdachlosigkeit, Delinquenz, Diskriminierung, keine Ausbildung, keine Aufenthaltsbewilligung, keine Deutschkenntnisse, Generationenprobleme, Isolation, Behinderungen, werdende Mutter mit Drogenabhängigkeit, Vaterschaftsanerkennung, Vormundschaft, Scheidung, Vernachlässigung von Unterhaltspflichten Krise, Armut, Unfall, Krankheit, Gewalt, Tod, Drogen, Einsamkeit, Suizid, Adoption, Beziehungskonflikte, Abtreibung, Sucht, Schulden, Arbeitslo-sigkeit, Obdachlosigkeit, Delinquenz, Diskriminierung, keine Ausbildung, keine Aufenthaltsbewilligung, keine Deutschkenntnisse, Generationenprobleme, Isolation, Behinderungen, werdende Mutter mit Drogenabhängigkeit, Vaterschaftsanerkennung, Krise, Armut, Unfall, Krankheit, Gewalt, Tod, Drogen, Einsamkeit, Suizid, Adoption, Beziehungskonflikte, Abtreibung, Sucht, Schul-den, Arbeitslosigkeit, Obdachlosigkeit, Delinquenz, Diskriminierung, keine Ausbildung, keine Aufenthaltsbewilligung, keine Deutsch-kenntnisse, Generationenprobleme, Isolation, Behinderungen, werdende Mutter mit Drogenabhängigkeit, Vaterschaftsanerkennung, Vormundschaft, Scheidung, Vernachlässigung von Unterhaltspflichten Krise, Armut, Unfall, Krankheit, Gewalt, Tod, Drogen, Ein-samkeit, Suizid, Adoption, Beziehungskonflikte, Abtreibung, Sucht, Schulden, Arbeitslosigkeit, Obdachlosigkeit, Delinquenz, Diskri-minierung, keine Ausbildung, keine Aufenthaltsbewilligung, keine Deutschkenntnisse, Generationenprobleme, Isolation, Behinde-rungen, werdende Mutter mit Drogenabhängigkeit, Vaterschaftsanerkennung, Vormundschaft, Scheidung, Vernachlässigung von Unterhaltspflichten Krise, Armut, Unfall, Krankheit, Gewalt, Tod, Drogen, Einsamkeit, Suizid, Adoption, Beziehungskonflikte, Abtreibung, Sucht, Schulden, Arbeitslosigkeit, Obdachlosigkeit, Delinquenz, Diskriminierung, keine Ausbildung, keine Aufenthaltsbewilli-gung, keine Deutschkenntnisse, Generationenprobleme, Isolation, Behinderungen, werdende Mutter mit Drogenabhängigkeit, Va-terschaftsanerkennung, Vormundschaft, Scheidung, Vernachlässigung von Unterhaltspflichten Krise, Armut, Unfall, Krankheit, Gewalt, Tod, Drogen, Einsamkeit, Suizid, Adoption, Beziehungskonflikte, Abtreibung, Sucht, Schulden, Arbeitslosigkeit, Obdachlo-sigkeit, Delinquenz, Diskriminierung, keine Ausbildung, keine Aufenthaltsbewilligung, keine Deutschkenntnisse, Generationenpro-bleme, Isolation, Behinderungen, werdende Mutter mit Drogenabhängigkeit, Vaterschaftsanerkennung, Vormundschaft, Scheidung, Vernachlässigung von Unterhaltspflichten Krise, Armut, Unfall, Krankheit, Gewalt, Tod, Drogen, Einsamkeit, Suizid, Adoption, Be-ziehungskonflikte, Abtreibung, Sucht, Schulden, Arbeitslosigkeit, Obdachlosigkeit, Delinquenz, Diskriminierung, keine Ausbildung, keine Aufenthaltsbewilligung, keine Deutschkenntnisse, Generationenprobleme, Isolation, Behinderungen, werdende Mutter mit Drogenabhängigkeit, Vaterschaftsanerkennung, Vormundschaft, Scheidung, Vernachlässigung von Unterhaltspflichten Krise, Armut, Unfall, Krankheit, Gewalt, Tod, Drogen, Einsamkeit, Suizid, Adoption, Beziehungskonflikte, Abtreibung, Sucht, Schulden, Arbeitslo-sigkeit, Obdachlosigkeit, Delinquenz, Diskriminierung, keine Ausbildung, keine Aufenthaltsbewilligung, keine Deutschkenntnisse, Generationenprobleme, Isolation, Behinderungen, werdende Mutter mit Drogenabhängigkeit, Vaterschaftsanerkennung, Vormund-schaft, Scheidung, Vernachlässigung von Unterhaltspflichten Krise, Armut, Unfall, Krankheit, Gewalt, Tod, Drogen, Einsamkeit, Suizid, Adoption, Beziehungskonflikte, Abtreibung, Sucht, Schulden, Arbeitslosigkeit, Obdachlosigkeit, Delinquenz, Diskriminierung, keine Ausbildung, keine Aufenthaltsbewilligung, keine Deutschkenntnisse, Generationenprobleme, Isolation, Behinderungen, wer-dende Mutter mit Drogenabhängigkeit, Vaterschaftsanerkennung, Vormundschaft, Scheidung, Vernachlässigung von Unterhalts-pflichten Krise, Armut, Unfall, Krankheit, Gewalt, Tod, Drogen, Einsamkeit, Suizid, Adoption, Beziehungskonflikte, Abtreibung, Sucht, Schulden, Arbeitslosigkeit, Obdachlosigkeit, Delinquenz, Diskriminierung, keine Ausbildung, keine Aufenthaltsbewilligung, keine Deutschkenntnisse, Generationenprobleme, Isolation, Behinderungen, werdende Mutter mit Drogenabhängigkeit, Vater-schaftsanerkennung, Vormundschaft, Scheidung, Vernachlässigung von Unterhaltspflichten Krise, Armut, Unfall, Krankheit, Gewalt, Tod, Drogen, Einsamkeit, Suizid, Adoption, Beziehungskonflikte, Abtreibung, Sucht, Schulden, Arbeitslosigkeit, Obdachlosigkeit, Delinquenz, Diskriminierung, keine Ausbildung, keine Aufenthaltsbewilligung, keine Deutschkenntnisse, Generationenprobleme, Isolation, Behinderungen, werdende Mutter mit Drogenabhängigkeit, Vaterschaftsanerkennung, Vormundschaft, Scheidung, Ver-nachlässigung von Unterhaltspflichten Krise, Armut, Unfall, Krankheit, Gewalt, Tod, Drogen, Einsamkeit, Suizid, Adoption, Bezie-hungskonflikte, Abtreibung, Sucht, Schulden, Arbeitslosigkeit, Obdachlosigkeit, Delinquenz, Diskriminierung, keine Ausbildung, keine Aufenthaltsbewilligung, keine Deutschkenntnisse, Generationenprobleme, Isolation, Behinderungen, werdende Mutter mit Drogenabhängigkeit, Vaterschaftsanerkennung, Vormundschaft, Scheid

20

21

22 24 h - Pikettdienst Wir leisten 24h-Bereitschaftsdienst für Kriseninterventionen auf der zentralen Notfallaufnahme und der chirurgischen Intensivstation. Wir werden involviert bei Konflikten, Gewalt, Verwahrlosung oder Suizidversuchen. Bei Todesfällen begleiten wir Angehörige. Zudem organisieren wir Soforthilfe für vergewaltigte Frauen. siehe Flyer

23

24

25

26 Bruno, 55 Jahre Ich habe Krebs und möchte nicht im Spital sterben. Wer hilft mir, damit ich meine letzten Tage noch mit meiner Familie zuhause verbringen kann? Wer organisiert und bezahlt das? Wie schreibe ich ein Testament und wovon lebt meine Frau nachher?

27

28 Anna, 32 Jahre Ich bin schwanger und lebe von einer IV Rente. Mein Freund ist ohne Arbeit. Wir können uns das Kind an sich nicht leisten. Wir haben keine Unterstützung durch unsere Angehörigen. Woher bekommen wir Sachen für unser Baby? Was macht die Gemeinde?

29

30

31

32

33 Beratung und Vermittlung Wir unterstützen bei Rechts- und Versicherungsfragen. Wir beraten bei finanziellen Schwierigkeiten aufgrund Krankheitsoder Unfallfolgen. Wir vermitteln bei Konflikten. Wir beantragen Beistands- und Vormundschaften. Wir organisieren Transporte und unterstützen Angehörige. siehe Flyer

34

35 Organisation und Begleitung Wir klären die häusliche Situation. Wir organisieren Rehabilitationen, Kuraufenthalte, Ferienbetten oder Heimplatzierungen. Wir vermitteln ambulante Hilfen für eine Rückkehr nach Hause (Spitex, Telealarm, Mahlzeitendienste, usw). Wir begleiten im Trauerfall und unterstützen Angehörige. siehe Flyer

36

37 Ehepaar, 80 Jahre Wir wohnen nun schon seit 50 Jahren im Haus. Wir haben es selber gebaut. Ein Pflegeheim kommt auf keinen Fall in Frage. Wer hilft und unterstützt uns dabei, solange wie möglich zuhause zu bleiben? Was macht die Spitex und die Pro Senectute?

38

39

40

41

42

43 Geschichte Seit 55 Jahren besteht der Beratungsund Sozialdienst am Kantonsspital St.Gallen begannen die 2 ersten Fürsorgerinnen und wurden bei rund 800 Patienten involviert. Heute arbeiten 10 diplomierte Sozialarbeitende mit Fachhochschulabschluss und unterstützten 4888 Patienten im Jahre 2009.

44

45

46

47

48

49

50

51

Rück vergütung für Krankheits kosten und Behinderungs kosten

Rück vergütung für Krankheits kosten und Behinderungs kosten Sie bekommen Ergänzungs leistungen? Dann ist dieses Merk blatt für Sie. Ein Merk blatt in Leichter Sprache Rück vergütung für Krankheits kosten und Behinderungs kosten Wann bekommen Sie Geld zurück? Dieser

Mehr

Eine Einführung in die inklusive Entwicklungszusammenarbeit

Eine Einführung in die inklusive Entwicklungszusammenarbeit Eine Einführung in die inklusive Entwicklungszusammenarbeit Inklusive Entwicklungszusammenarbeit für Menschen mit geistiger Behinderung und ihre Familien Die Europäische Kommission hat dieses Projekt mit

Mehr

Kanton St.Gallen Amt für Soziales. Kantonaler Bericht zum Gesetz für Menschen mit Behinderung. in leichter Sprache. Departement des Innern

Kanton St.Gallen Amt für Soziales. Kantonaler Bericht zum Gesetz für Menschen mit Behinderung. in leichter Sprache. Departement des Innern Kanton St.Gallen Amt für Soziales Kantonaler Bericht zum Gesetz für Menschen mit Behinderung in leichter Sprache Departement des Innern Herausgeber Kanton St.Gallen Departement des Innern Amt für Soziales

Mehr

Modul 2. Arbeitsmaterialien für den allgemeinbildenden Unterricht in der Praktischen Ausbildung

Modul 2. Arbeitsmaterialien für den allgemeinbildenden Unterricht in der Praktischen Ausbildung GELD UND KAUF Modul 2 Tanja Rüdisühli Ursula Hodel Matthias Luggen Marc Rauh Brigitte Steinhoff Arbeitsmaterialien für den allgemeinbildenden Unterricht in der Praktischen Ausbildung VORWORT Liebe Lernende

Mehr

Gute Beispiele. für selbstbestimmtes Leben. von Menschen mit Behinderung. Projekte zum Thema Wohnen:

Gute Beispiele. für selbstbestimmtes Leben. von Menschen mit Behinderung. Projekte zum Thema Wohnen: Gute Beispiele für selbstbestimmtes Leben von Menschen mit Behinderung Projekte zum Thema Wohnen: 1. Ifs Fundament Wohnen und Leben in Eigenständigkeit 2. IGLU = Inklusive Wohngemeinschaft Ludwigshafen

Mehr

Unheilbar krank und jetzt?

Unheilbar krank und jetzt? Unheilbar krank und jetzt? Wenn eine schwere Krankheit fortschreitet, treten schwierige Fragen in den Vordergrund: > Wie viel Zeit bleibt mir noch? > Wie verbringe ich die verbleibende Zeit? > Soll ich

Mehr

Wir geben Kindern eine neue Familie. Bitte helfen Sie mit!

Wir geben Kindern eine neue Familie. Bitte helfen Sie mit! Wir geben Kindern eine neue Familie. Bitte helfen Sie mit! ZVR-NR 852685612 PRO JUVENTUTE Fischergasse 17 A-5020 Salzburg Bitte frankieren, falls Marke zur Hand PRO JUVENTUTE Fischergasse 17 A-5020 Salzburg

Mehr

Hinweise zum Datenschutz, Einwilligungs-Erklärung

Hinweise zum Datenschutz, Einwilligungs-Erklärung Hinweise zum Datenschutz, Einwilligungs-Erklärung Bitte lesen Sie dieses Schreiben aufmerksam durch. Darum geht es in diesem Schreiben: Welche Daten das Land Hessen von Ihnen braucht Warum Sie der Einwilligungs-Erklärung

Mehr

Menschen mit Beeinträchtigungen erzählen über ihre Ausbildung und ihre Arbeit

Menschen mit Beeinträchtigungen erzählen über ihre Ausbildung und ihre Arbeit Menschen mit Beeinträchtigungen erzählen über ihre Ausbildung und ihre Arbeit Geschrieben von Michaela Studer und Anne Parpan-Blaser Bericht in leichter Sprache An der Forschung haben mitgearbeitet: Angela

Mehr

Was sind die Gründe, warum die Frau, der Mann, das Paar die Beratungsstelle aufsucht?

Was sind die Gründe, warum die Frau, der Mann, das Paar die Beratungsstelle aufsucht? 6 Checkliste 3 Checkliste der relevanten Fragestellungen für die psychosoziale Beratung bei vorgeburtlichen Untersuchungen mit dem Ziel der informierten und selbstbestimmten Entscheidung Es müssen nicht

Mehr

MEE. Unterstützung beim Leben mit einer Behinderung. Für Klienten

MEE. Unterstützung beim Leben mit einer Behinderung. Für Klienten MEE Unterstützung beim Leben mit einer Behinderung Für Klienten Ich komme gut zurecht, aber da mein Sohn sich nicht normal entwickelt, weiß ich einfach nicht weiter. Meine Behinderung erfordert Anpassungen

Mehr

Das Persönliche Budget in verständlicher Sprache

Das Persönliche Budget in verständlicher Sprache Das Persönliche Budget in verständlicher Sprache Das Persönliche Budget mehr Selbstbestimmung, mehr Selbstständigkeit, mehr Selbstbewusstsein! Dieser Text soll den behinderten Menschen in Westfalen-Lippe,

Mehr

Familienzulagen ab 2016

Familienzulagen ab 2016 Familienzulagen ab 2016 Leistungen Familienzulagen 1 000 Franken Geburtszulage Einmalige Zulage bei Geburt eines Kindes. 1 000 Franken Adoptionszulage Einmalige Zulage bei der Adoption eines Kindes. 200

Mehr

Information. www.kompetenzagenturen.de. Kinder und Jugend EUROPÄISCHE UNION

Information. www.kompetenzagenturen.de. Kinder und Jugend EUROPÄISCHE UNION Information www.kompetenzagenturen.de Kinder und Jugend EUROPÄISCHE UNION Kompetenzen erreichen halten stärken Schulden, Drogen und nun habe ich auch noch meinen Ausbildungsplatz verloren. Ich weiß nicht

Mehr

Das ist mein 1. Hilfeplan ein weiterer Hilfeplan. Der letzte Hilfeplan war vom Dieser Hilfeplan gilt von bis

Das ist mein 1. Hilfeplan ein weiterer Hilfeplan. Der letzte Hilfeplan war vom Dieser Hilfeplan gilt von bis Individuelle Hilfeplanung Rheinland-Pfalz Datum Wichtige Informationen Das ist mein 1. Hilfeplan ein weiterer Hilfeplan. Der letzte Hilfeplan war vom Dieser Hilfeplan gilt von bis Ich habe den Hilfeplan

Mehr

Administrative Unterstützung für Seniorinnen und Senioren

Administrative Unterstützung für Seniorinnen und Senioren Administrative Unterstützung für Seniorinnen und Senioren Schriftliches erledigen, bevor es zur Last wird. Moderne Formen des Zahlungsverkehrs, veränderte Abläufe mit Sozialversicherungen und Krankenkassen,

Mehr

Kinderarmut. 1. Kapitel: Kinderarmut in der Welt

Kinderarmut. 1. Kapitel: Kinderarmut in der Welt Kinderarmut 1. Kapitel: Kinderarmut in der Welt Armut gibt es überall auf der Welt und Armut ist doch sehr unterschiedlich. Armut? Was ist das? Woher kommt das? wieso haben die einen viel und die anderen

Mehr

Checkliste. WANN Der richtige Zeitpunkt, um aktiv zu werden. WAS Was Sie jetzt schon erledigen können INFOS. Während der Schwangerschaft 3./4.

Checkliste. WANN Der richtige Zeitpunkt, um aktiv zu werden. WAS Was Sie jetzt schon erledigen können INFOS. Während der Schwangerschaft 3./4. Checkliste für werdende Eltern in der Wetterau In dieser Liste finden Sie alles Organisatorische, das für Sie als werdende Eltern wichtig ist: während, rund um die Geburt und nach der Geburt Ihres Kindes.

Mehr

Wir sind auch eine Männerzentrale: Männliche Selbstzerstörung oder gesundes Mann-Sein? Rafael Kamp, Philipp Nanzer

Wir sind auch eine Männerzentrale: Männliche Selbstzerstörung oder gesundes Mann-Sein? Rafael Kamp, Philipp Nanzer Vorstellung / Einleitung Wir sind auch eine Männerzentrale: Männerarbeit am eff-zett! Männliche Selbstzerstörung oder gesundes Mann-Sein? Rafael Kamp, Philipp Nanzer Kernthese: Es ist ein kultureller Mythos,

Mehr

Eva Douma: Die Vorteile und Nachteile der Ökonomisierung in der Sozialen Arbeit

Eva Douma: Die Vorteile und Nachteile der Ökonomisierung in der Sozialen Arbeit Eva Douma: Die Vorteile und Nachteile der Ökonomisierung in der Sozialen Arbeit Frau Dr. Eva Douma ist Organisations-Beraterin in Frankfurt am Main Das ist eine Zusammen-Fassung des Vortrages: Busines

Mehr

Informationen zum Ambulant Betreuten Wohnen in leichter Sprache

Informationen zum Ambulant Betreuten Wohnen in leichter Sprache Informationen zum Ambulant Betreuten Wohnen in leichter Sprache Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Siegen - Wittgenstein/ Olpe 1 Diese Information hat geschrieben: Arbeiterwohlfahrt Stephanie Schür Koblenzer

Mehr

Wohnort der Kinder (oder eines der Kinder)

Wohnort der Kinder (oder eines der Kinder) Auswertung: Fragebogen "Eltern mit geistiger Behinderung und ihre Kinder" (vgl. Infobrief Nr. / Herbst, Rücklauf: ausgefüllte Fragebogen). Verhältnis der Eltern Verhältnis Eltern Ergänzung: waren ein Paar,

Mehr

Palliative Care Grundversorgung oder Spezialität

Palliative Care Grundversorgung oder Spezialität Consensus Tagung 2008 Palliative Care Grundversorgung oder Spezialität Steffen Eychmüller Leitender Arzt Palliativzentrum Kantonsspital St.Gallen Co- Präsident palliative ch Worauf es Antworten braucht

Mehr

Was ist PZB? Personen-zentrierte Begleitung in einfacher Sprache erklärt

Was ist PZB? Personen-zentrierte Begleitung in einfacher Sprache erklärt Was ist PZB? Personen-zentrierte Begleitung in einfacher Sprache erklärt Diese Broschüre wurde gemeinsam mit Kundinnen und Kunden von Jugend am Werk Steiermark geschrieben. Vielen Dank an Daniela Bedöcs,

Mehr

In das LEBEN gehen. Kreuzweg der Bewohner von Haus Kilian / Schermbeck

In das LEBEN gehen. Kreuzweg der Bewohner von Haus Kilian / Schermbeck In das LEBEN gehen Kreuzweg der Bewohner von Haus Kilian / Schermbeck In das LEBEN gehen Im Haus Kilian in Schermbeck wohnen Menschen mit einer geistigen Behinderung. Birgit Förster leitet das Haus. Einige

Mehr

Angebote für Schwangere und junge Eltern

Angebote für Schwangere und junge Eltern Angebote für Schwangere und junge Eltern Frühe Hilfen Guter Start ins Leben Sie sind schwanger oder Sie haben gerade ein Kind bekommen? Sie wissen noch nicht so genau, was alles auf Sie zukommt, worum

Mehr

Das Leitbild vom Verein WIR

Das Leitbild vom Verein WIR Das Leitbild vom Verein WIR Dieses Zeichen ist ein Gütesiegel. Texte mit diesem Gütesiegel sind leicht verständlich. Leicht Lesen gibt es in drei Stufen. B1: leicht verständlich A2: noch leichter verständlich

Mehr

Denk. LEBENohne. angezogene. Handbremse. Unfallversicherung Rundumschutz. Unfall & Umsorgt

Denk. LEBENohne. angezogene. Handbremse. Unfallversicherung Rundumschutz. Unfall & Umsorgt Denk LEBENohne angezogene Handbremse. Unfall & Umsorgt Unfallversicherung Rundumschutz Wer gibt Ihnen das Recht, sorglos in den Tag hineinzuleben? Dieses Recht gibt sich jeder selbst. Ja, es kann immer

Mehr

Denk. LEBENohne. angezogene. Handbremse. Unfallversicherung Rundumschutz. Unfall & Umsorgt

Denk. LEBENohne. angezogene. Handbremse. Unfallversicherung Rundumschutz. Unfall & Umsorgt Denk LEBENohne angezogene Handbremse. Unfall & Umsorgt Unfallversicherung Rundumschutz Wer gibt Ihnen das Recht, sorglos in den Tag hineinzuleben? Dieses Recht gibt sich jeder selbst. Ja, es kann immer

Mehr

Workshop. Teil1: Wie spreche ich mit Kindern über den Tod? Teil 2: Umgang mit kindlicher Abwehr. B.Juen

Workshop. Teil1: Wie spreche ich mit Kindern über den Tod? Teil 2: Umgang mit kindlicher Abwehr. B.Juen Workshop Teil1: Wie spreche ich mit Kindern über den Tod? Teil 2: Umgang mit kindlicher Abwehr B.Juen Fachtagung: Zarte Seelen trösten-trauern Kinder und Jugendliche anders? Puchberg, 22.01.2011 Teil 1

Mehr

Interdisziplinäre Zusammenarbeit bei chronisch kranken Patienten Wunsch und Realität aus der Sicht des Hausarztes

Interdisziplinäre Zusammenarbeit bei chronisch kranken Patienten Wunsch und Realität aus der Sicht des Hausarztes Interdisziplinäre Zusammenarbeit bei chronisch kranken Patienten Wunsch und Realität aus der Sicht des Hausarztes Dr. med. Alexander Minzer, Hausarzt, Rothrist Präsident der Schweizerischen Akademie für

Mehr

Alles über die AHV. Informationsbroschüre mit Fragen und Antworten rund um die AHV. 2014, 10. Auflage

Alles über die AHV. Informationsbroschüre mit Fragen und Antworten rund um die AHV. 2014, 10. Auflage Alles über die AHV Informationsbroschüre mit Fragen und Antworten rund um die AHV 2014, 10. Auflage Impressum Herausgeberin: Informationsstelle AHV/IV, info@ahv-iv.ch, www.ahv-iv.info Autoren: Andreas

Mehr

Drei Jahre IAP an der Lutz. 20 Jahre Integrierte Altenpflege (IAP) Ludesch. Transnationales LEADER-Treffen Schönwald 30.01. 01.02.2014.

Drei Jahre IAP an der Lutz. 20 Jahre Integrierte Altenpflege (IAP) Ludesch. Transnationales LEADER-Treffen Schönwald 30.01. 01.02.2014. Drei Jahre IAP an der Lutz 20 Jahre Integrierte Altenpflege (IAP) Ludesch Transnationales LEADER-Treffen Schönwald 30.01. 01.02.2014 Klaus Zitt Unser Weg ab 1988: Problem erfasst, Lösung entwickelt 1990:

Mehr

3EB-Coaching und Konfliktmanagement Modul 7

3EB-Coaching und Konfliktmanagement Modul 7 3EB-Coaching und Konfliktmanagement Modul 7 Für Erlebnispädagogen, Sozialpädagogen, Trainer, Lehrpersonen, Coachs und Personen in Leitungsfunktionen 28. - 29. Mai und 11. 12. Juni 2016 in Bern Das 3EB-Coaching

Mehr

alle Bilder: Google-Suche Unterstützung von Angehörigen Krebskranker

alle Bilder: Google-Suche Unterstützung von Angehörigen Krebskranker alle Bilder: Google-Suche Unterstützung von Angehörigen Krebskranker Berlin-Buch Gritt Schiller 1 Wie kann man das Gleichgewicht im System wieder herstellen? Ideal: Gleichgewicht im System Ungleichgewicht

Mehr

Gesucht: Ein verlässlicher Unfallschutz für mein Kind. Gefunden: Die Stuttgarter 1000Plus Kinder-Unfallversicherung

Gesucht: Ein verlässlicher Unfallschutz für mein Kind. Gefunden: Die Stuttgarter 1000Plus Kinder-Unfallversicherung Gesucht: Ein verlässlicher Unfallschutz für mein Kind Gefunden: Die Stuttgarter 1000Plus Kinder-Unfallversicherung Wozu braucht mein Kind einen guten Unfallschutz? Im Kinderalltag drohen die meisten Gefahren

Mehr

Die Invaliden-Versicherung ändert sich

Die Invaliden-Versicherung ändert sich Die Invaliden-Versicherung ändert sich 1 Erklärung Die Invaliden-Versicherung ist für invalide Personen. Invalid bedeutet: Eine Person kann einige Sachen nicht machen. Wegen einer Krankheit. Wegen einem

Mehr

Das ist Leichte Sprache

Das ist Leichte Sprache Das ist Leichte Sprache Leichte Sprache können viele Menschen besser verstehen. Für Leichte Sprache gibt es Regeln. Zum Beispiel: Kurze Sätze Einfache Worte Bilder erklären den Text Wenn Menschen viel

Mehr

Das Wunderbare am Tod ist, dass Sie ganz alleine sterben dürfen. Endlich dürfen Sie etwas ganz alleine tun!

Das Wunderbare am Tod ist, dass Sie ganz alleine sterben dürfen. Endlich dürfen Sie etwas ganz alleine tun! unseren Vorstellungen Angst. Ich liebe, was ist: Ich liebe Krankheit und Gesundheit, Kommen und Gehen, Leben und Tod. Für mich sind Leben und Tod gleich. Die Wirklichkeit ist gut. Deshalb muss auch der

Mehr

Hospizwohnung J. Weber in Weinfelden. Alters- und Pflegeheim Weinfelden. Hospizwohnung Weber

Hospizwohnung J. Weber in Weinfelden. Alters- und Pflegeheim Weinfelden. Hospizwohnung Weber Hospizwohnung J. Weber in Weinfelden Nicht da ist man daheim, wo man seinen Wohnsitz hat, sondern da, wo man verstanden wird. Christian Morgenstern Hospizwohnung Weber Wir bieten unheilbar kranken und

Mehr

Selbstständig wohnen, ohne allein zu sein! Ambulant Betreutes Wohnen für Menschen mit Behinderung

Selbstständig wohnen, ohne allein zu sein! Ambulant Betreutes Wohnen für Menschen mit Behinderung Selbstständig wohnen, ohne allein zu sein! Ambulant Betreutes Wohnen für Menschen mit Behinderung Ich fühle mich wohl im BeWo! Mein Name ist Thomas Dieme. Ich bin 26 Jahre alt. Seit einigen Jahren bin

Mehr

Anlage 1 DER ONKOLOTSE - UNTERSTÜTZUNG BEI KREBSERKRANKUNGEN. Was ist das Projekt Onkolotse?

Anlage 1 DER ONKOLOTSE - UNTERSTÜTZUNG BEI KREBSERKRANKUNGEN. Was ist das Projekt Onkolotse? Anlage 1 DER ONKOLOTSE - UNTERSTÜTZUNG BEI KREBSERKRANKUNGEN Was ist das Projekt Onkolotse? Onkolotse ist ein Projekt der Sächsischen Krebsgesellschaft e.v., welches seit September 2010 mit Hilfe und Unterstützung

Mehr

Basis (=100%) zusätzlichen Schulabschluss an. Befragungszeitraum: 29.11.-10.12.2011

Basis (=100%) zusätzlichen Schulabschluss an. Befragungszeitraum: 29.11.-10.12.2011 Tabelle 1: Interesse an höherem Schulabschluss Streben Sie nach Beendigung der Schule, die Sie momentan besuchen, noch einen weiteren oder höheren Schulabschluss an? Seite 1 Selektion: Schüler die nicht

Mehr

Dialog Ethik. Patientenverfügung. Patientenverfügung. igaltern/projekt/ethik/patverf. Seite 1 von 12

Dialog Ethik. Patientenverfügung. Patientenverfügung. igaltern/projekt/ethik/patverf. Seite 1 von 12 SSRV Schweizerischer Senioren- und Rentnerverband Dialog Ethik Interdisziplinäres Institut für Ethik im Gesundheitswesen Patientenverfügung Patientenverfügung igaltern/projekt/ethik/patverf. Seite 1 von

Mehr

Catherina Lange, Heimbeiräte und Werkstatträte-Tagung, November 2013 1

Catherina Lange, Heimbeiräte und Werkstatträte-Tagung, November 2013 1 Catherina Lange, Heimbeiräte und Werkstatträte-Tagung, November 2013 1 Darum geht es heute: Was ist das Persönliche Geld? Was kann man damit alles machen? Wie hoch ist es? Wo kann man das Persönliche Geld

Mehr

in der Schweiz seit im Kanton seit Name, Vorname Geburtsdatum AHV-Nr. Zivilstand Heimatort Adresse (Str., PLZ, Ort) Telefon

in der Schweiz seit im Kanton seit Name, Vorname Geburtsdatum AHV-Nr. Zivilstand Heimatort Adresse (Str., PLZ, Ort) Telefon Einwohnergemeinde Bolligen Sozialdienste Sozialhilfeantrag Personalien Gesuchsteller(in) Name, Vorname Geburtsdatum AHV-Nr. Zivilstand Heimatort Adresse (Str., PLZ, Ort) Telefon / Mobil in der Schweiz

Mehr

Un(v)erhofft schwanger was nun?

Un(v)erhofft schwanger was nun? Un(v)erhofft schwanger was nun? 1. 2. 3. 4. 5. 6. ICH BIN SCHWANGER UND WEIß NICHT, WAS ICH TUN SOLL!............2 WO KANN MAN MICH BZW. UNS BERATEN?.................................3 ICH HABE MICH ENTSCHIEDEN,

Mehr

Die deutsche Ärztin gebärt im Durchschnitt 1 1/3 Kinder laut dem Mikrozensus von 2009 Durchnittliche Frau in Deutschland 1,4 (09) 2012: 1,38

Die deutsche Ärztin gebärt im Durchschnitt 1 1/3 Kinder laut dem Mikrozensus von 2009 Durchnittliche Frau in Deutschland 1,4 (09) 2012: 1,38 Geburtenrate 1,32 Es lebe der Arztberuf! Was heißt das jetzt Die deutsche Ärztin gebärt im Durchschnitt 1 1/3 Kinder laut dem Mikrozensus von 2009 Durchnittliche Frau in Deutschland 1,4 (09) 2012: 1,38

Mehr

Persönliche Erfahrungen von TeilnehmerInnen

Persönliche Erfahrungen von TeilnehmerInnen Assistenzbüro Selbstbestimmung Eigenveranwortung Persönliche Assistenz Persönliche Erfahrungen von TeilnehmerInnen Interview mit Stefan C. Wie bist du zu einem Assistenzbudget gekommen? Wie ging es nachher

Mehr

Gesuch um Bevorschussung und Inkasso von Unterhaltsbeiträgen

Gesuch um Bevorschussung und Inkasso von Unterhaltsbeiträgen DEPARTEMENT SOZIALES, JUGEND UND ALTER Soziale Dienste Poststrasse 10 Postfach 1150 9500 Wil 2 sozialedienste@stadtwil.ch www.stadtwil.ch Telefon 071 913 53 23 Telefax 071 913 53 38 Gesuch um Bevorschussung

Mehr

MEHR WISSEN - BESSER LEBEN

MEHR WISSEN - BESSER LEBEN MEHR WISSEN - BESSER LEBEN Krebsverband Baden-Württemberg e.v. Adalbert-Stifter-Straße 105 70437 Stuttgart Telefon: 0711 848-10770 Telefax: 0711 848-10779 E-Mail: info@krebsverband-bw.de Internet: www.krebsverband-bw.de

Mehr

www.kinderhospizmomo.at Weil jeder Moment zählt.

www.kinderhospizmomo.at Weil jeder Moment zählt. www.kinderhospizmomo.at Weil jeder Moment zählt. Team Das Kinderhospiz-Team ist interdisziplinär. KinderärztInnen, ExpertInnen in Palliative Care und geschulte ehrenamtliche MitarbeiterInnen helfen den

Mehr

Inhalt. Einführung 9. Wie werde ich wieder Single? 11. Was muss ich beim Getrenntleben beachten? 25. Wie wird der Kindesunterhalt berechnet?

Inhalt. Einführung 9. Wie werde ich wieder Single? 11. Was muss ich beim Getrenntleben beachten? 25. Wie wird der Kindesunterhalt berechnet? 4 Inhalt Einführung 9 Wie werde ich wieder Single? 11 Wir können nicht mehr zusammen leben was ist zu tun? 11 Was sind die Voraussetzungen für eine Scheidung? 12 Kann eine einvernehmliche Scheidung funktionieren?

Mehr

Kurz-Wahl-Programm 2013 in leichter Sprache 10 Punkte für mehr soziale Gerechtigkeit

Kurz-Wahl-Programm 2013 in leichter Sprache 10 Punkte für mehr soziale Gerechtigkeit Kurz-Wahl-Programm 2013 in leichter Sprache 10 Punkte für mehr soziale Gerechtigkeit Liebe Bürgerin, lieber Bürger, am 22. September 2013 ist die Bundestags-Wahl. Gehen Sie unbedingt wählen! Sie können

Mehr

Wie wollen wir leben? Prolog. Fragen von Olivier Garofalo

Wie wollen wir leben? Prolog. Fragen von Olivier Garofalo Fragen von Olivier Garofalo Mit: Charlotte Alten, Sandra Förster, Kathrin Perone, Sandra Pohl, Frederik Kienle, Camil Morariu, Markus Wilharm und Ole Xylander Prolog Camil ALLE: Zusammenleben? Überleben?

Mehr

Leitfaden Interview Arbeitnehmer (AA)

Leitfaden Interview Arbeitnehmer (AA) Institut für Sonderpädagogik Lehrstuhl für Sonderpädagogik IV Pädagogik bei Geistiger Behinderung Wie zufrieden sind Sie mit Ihrer Arbeit? Leitfaden Interview Arbeitnehmer (AA) Aktivität Entwicklung (vergangenheitsbezogen)

Mehr

» Achtung! Neue Öffnungszeiten ab 2030: Mo. Fr.

» Achtung! Neue Öffnungszeiten ab 2030: Mo. Fr. » Achtung! Neue Öffnungszeiten ab 2030: Mo. Fr. geschlossen. «René Badstübner, Niedergelassener Arzt www.ihre-aerzte.de Demografie Die Zukunft der Arztpraxen A uch unsere Ärzte werden immer älter. Mehr

Mehr

Lukas 7,36-50. nach NGÜ

Lukas 7,36-50. nach NGÜ Lukas 7,36-50 36 Ein Pharisäer hatte Jesus zu sich zum Essen eingeladen, und Jesus war gekommen und hatte am Tisch Platz genommen. 37 In jener Stadt lebte eine Frau, die für ihren unmoralischen Lebenswandel

Mehr

Wie viel darf das Lebensende kosten?

Wie viel darf das Lebensende kosten? Wie viel darf das Lebensende kosten? 13. Zürcher Gerontologietag Zentrum für Gerontologie der Universität Zürich 30.08.2012 PD Dr. med. Thomas Münzer Chefarzt Geriatrische Klinik Kompetenzzentrum Gesundheit

Mehr

VERSICHERN. Vitalität für große Sprünge. VPV Vital. Umfassender Rundum-Schutz bei Krankheit und Unfall

VERSICHERN. Vitalität für große Sprünge. VPV Vital. Umfassender Rundum-Schutz bei Krankheit und Unfall VERSICHERN Vitalität für große Sprünge VPV Vital Umfassender Rundum-Schutz bei Krankheit und Unfall Ziele hoch stecken, Vitalität absichern Sie stecken voller Vitalität, alles läuft nach Plan. Aber wie

Mehr

Unterstützung und Beratung für schwangere Frauen in Not

Unterstützung und Beratung für schwangere Frauen in Not Unterstützung und Beratung für schwangere Frauen in Not INFORMATION ZU DEN VERSCHIEDENEN HILFSANGEBOTEN Die Fachpersonen des Departements Frau und Kind sind für Sie da. Rufen Sie uns an! 027 603 85 18

Mehr

Was ich als Bürgermeister für Lübbecke tun möchte

Was ich als Bürgermeister für Lübbecke tun möchte Wahlprogramm in leichter Sprache Was ich als Bürgermeister für Lübbecke tun möchte Hallo, ich bin Dirk Raddy! Ich bin 47 Jahre alt. Ich wohne in Hüllhorst. Ich mache gerne Sport. Ich fahre gerne Ski. Ich

Mehr

Der Sozialdienst Ein Brückenbauer. Sozialdienst

Der Sozialdienst Ein Brückenbauer. Sozialdienst Der Sozialdienst Ein Brückenbauer Sozialdienst EinLEITUng Wir bauen Brücken «Es gibt etwas, das höher und heiliger ist als alles Wissen, das Leben selbst.» Alice Salomon (deutsche Pionierin der Sozialarbeit)

Mehr

Trauma, Depression und familiäre Weitergabe von Gewalt. Dr. P. Kriependorf Internistisch-Psychosomatische Fachklinik Hochsauerland

Trauma, Depression und familiäre Weitergabe von Gewalt. Dr. P. Kriependorf Internistisch-Psychosomatische Fachklinik Hochsauerland Trauma, Depression und familiäre Weitergabe von Gewalt Dr. P. Kriependorf Internistisch-Psychosomatische Fachklinik Hochsauerland Demografische Daten BRD 25 % aller Frauen in der BRD zwischen 16 und 85

Mehr

Umzug in ein Alters- und Pflegeheim. Amt für Gesellschaftsfragen

Umzug in ein Alters- und Pflegeheim. Amt für Gesellschaftsfragen Umzug in ein Alters- und Pflegeheim Amt für Gesellschaftsfragen Vorwort Die Lebensqualität pflegebedürftiger St.Gallerinnen und St.Galler stützen und sichern. Das ist unsere Aufgabe. dem AHV-Alter können

Mehr

Konfirmandenspende 2016

Konfirmandenspende 2016 Konfirmandenspende 2016 Liebe Konfirmandin, lieber Konfirmand, bald wirst Du konfirmiert. Gott segnet Dich. Das ist Dein großer Tag. Deine Paten und Familie freuen sich mit Dir. Wir wünschen Dir, dass

Mehr

Kinderschutz (k)ein Thema für die Arbeit mit Schwangeren und werdenden Eltern?

Kinderschutz (k)ein Thema für die Arbeit mit Schwangeren und werdenden Eltern? Kinderschutz (k)ein Thema für die Arbeit mit Schwangeren und werdenden Eltern? Handlungsansätze in der Schwangerenberatung bei Gefährdung des ungeborenen Kindes in der Schwangerschaft Ev. Beratungsstelle

Mehr

Jetzt kann ich nicht investieren!

Jetzt kann ich nicht investieren! Jetzt kann ich nicht investieren! Eigentlich würde man ja gern anlegen Aber in jeder Lebenslage finden sich Gründe, warum es leider ausgerechnet jetzt nicht geht: die Ausbildung, der Berufsstart, die Weiterbildung,

Mehr

Wir sind die Partei DIE LINKE. Das wollen wir mit unserer politischen Arbeit. geschrieben in Leichter Sprache

Wir sind die Partei DIE LINKE. Das wollen wir mit unserer politischen Arbeit. geschrieben in Leichter Sprache Wir sind die Partei DIE LINKE Das wollen wir mit unserer politischen Arbeit geschrieben in Leichter Sprache 1 Herausgeber: Bundes-Geschäfts-Führung von der Partei DIE LINKE Kleine Alexanderstraße 28 10178

Mehr

Unterstützung für Einzelne und Familien bei schwerer Krankheit und Trauer

Unterstützung für Einzelne und Familien bei schwerer Krankheit und Trauer Unterstützung für Einzelne und Familien bei schwerer Krankheit und Trauer Hospiz- und Palliativ beratungsdienst Potsdam »Man stirbt wie wie man man lebt; lebt; das Sterben gehört zum Leben, das Sterben

Mehr

FAQ zum Programm 2014 Teil 1 Häufige Fragen der Eltern

FAQ zum Programm 2014 Teil 1 Häufige Fragen der Eltern Stand: 22.12.2015 FAQ zum Programm 2014 Teil 1 Häufige Fragen der Eltern Liebe Eltern, Sie stellen die ersten und wichtigsten Weichen für eine gute Entwicklung ihrer Kinder. Um Sie in dieser verantwortungsvollen

Mehr

Humanitäre Hilfe Nahrungsmittelhilfe Naturkatastrophen menschlich verursachter Krisen Verkettung verschiedener Ursachen

Humanitäre Hilfe Nahrungsmittelhilfe Naturkatastrophen menschlich verursachter Krisen Verkettung verschiedener Ursachen Wer braucht Hilfe? Humanitäre Hilfe Die Zahlen des Welternährungsprogramms der Vereinten Nationen sprechen eine klare Sprache: In lediglich zwanzig Jahren mussten die Anstrengungen im Bereich der Nahrungsmittelhilfe

Mehr

Vorstellung zur Abschlussarbeit zur Lehrerin für Pflegeberufe im März 1998:

Vorstellung zur Abschlussarbeit zur Lehrerin für Pflegeberufe im März 1998: Anja König AG Pflegeforschung 2. Mai 2007 Vorstellung zur Abschlussarbeit zur Lehrerin für Pflegeberufe im März 1998: Thema: Umgang mit Verstorbenen auf Krankenpflegestationen am Beispiel einer deutschen

Mehr

Leuchtturmprojekt PflegeKinderDienst

Leuchtturmprojekt PflegeKinderDienst Auftaktveranstaltung 24.06.09 Leuchtturmprojekt PflegeKinderDienst Professionalität im Pflegekinderwesen Modellprojekt zur Steigerung der Wirksamkeit der Pflegekinderdienste Gliederung 1. Überblick Forschungsschwerpunkt

Mehr

Gewöhnt man sich an das Leben auf der Strasse?

Gewöhnt man sich an das Leben auf der Strasse? Hallo, wir sind Kevin, Dustin, Dominique, Pascal, Antonio, Natalia, Phillip und Alex. Und wir sitzen hier mit Torsten. Torsten kannst du dich mal kurz vorstellen? Torsten M.: Hallo, ich bin Torsten Meiners,

Mehr

Sterben in Deutschland Wissen und Einstellungen zum Sterben

Sterben in Deutschland Wissen und Einstellungen zum Sterben Sterben in Deutschland Wissen und Einstellungen zum Sterben Sterben in Deutschland Erhebungszeitraum und durchführendes Institut - 25. bis 28. Juni 2012 - Forschungsgruppe Wahlen Telefonfeld GmbH, Mannheim

Mehr

Ihr Weg zum stabilsten Sicherheitskonzept der Schweiz

Ihr Weg zum stabilsten Sicherheitskonzept der Schweiz Ihr Weg zum stabilsten Sicherheitskonzept der Schweiz themen. Wer hilflos mit ansehen muss, wie ein Mensch gemobbt oder verletzt wird oder gar stirbt, wird ein Leben lang geplagt sein. edyoucare erhöht

Mehr

Sozialdienst. Informationen für Patienten und Angehörige

Sozialdienst. Informationen für Patienten und Angehörige Sozialdienst Informationen für Patienten und Angehörige Liebe Patientin, lieber Patient Der Spital-Sozialdienst steht allen Patientinnen und Patienten und mit Ihrem Einverständnis auch Ihren Angehörigen

Mehr

24 Stunden (rundum) Pflege und Betreuung im eigenen Haus

24 Stunden (rundum) Pflege und Betreuung im eigenen Haus 24 Stunden (rundum) Pflege und Betreuung im eigenen Haus Erhaltung der eigenen Autonomie und Umgebung vorgestellt durch: Annahilf24 Anna Lewandowski Heinrich-Pesch-Straße 59 41239 Mönchengladbach T: +49(0)2166

Mehr

Heinrich Thomsen Dipl. Psychologe und Psychotherapeut. Karlstr.4 25524 Itzehoe

Heinrich Thomsen Dipl. Psychologe und Psychotherapeut. Karlstr.4 25524 Itzehoe Heinrich Thomsen Dipl. Psychologe und Psychotherapeut Karlstr.4 25524 Itzehoe Zusammenarbeit statt Kontrolle Wiedereingliederung im Kontext der Interaktion zwischen Mitarbeiter, Betriebsarzt und Psychologen

Mehr

Der ProSieben Glücksreport Wie werde ich glücklich? am Samstag, 10. September 2011, um 20.15 Uhr auf ProSieben

Der ProSieben Glücksreport Wie werde ich glücklich? am Samstag, 10. September 2011, um 20.15 Uhr auf ProSieben Der ProSieben Glücksreport Wie werde ich glücklich? am Samstag, 10. September 2011, um 20.15 Uhr auf ProSieben Das Streben nach Glück Lebenssinn für die meisten Deutschen Das Streben nach Glück geben 67

Mehr

Fragebogen zum Freizeitverhalten von Kindern und Jugendlichen in Dortmund. II. Zu Deiner Nutzung des Internet / Online

Fragebogen zum Freizeitverhalten von Kindern und Jugendlichen in Dortmund. II. Zu Deiner Nutzung des Internet / Online Fragebogen zum Freizeitverhalten von Kindern und Jugendlichen in Dortmund In Dortmund gibt es viele Angebote für Kinder und Jugendliche. Wir sind bemüht, diese Angebote ständig zu verbessern. Deshalb haben

Mehr

Wer sich bewegt - bleibt! Gemeinwesenorientierte Altersarbeit Neue Chancen für ein gutes älter werden Das Projekt Siedlungs- und Wohnassistenz

Wer sich bewegt - bleibt! Gemeinwesenorientierte Altersarbeit Neue Chancen für ein gutes älter werden Das Projekt Siedlungs- und Wohnassistenz - Ausgangslage - AG Wohnen im Alter Auftrag Befragung Bevölkerung Einbezug Alters- Pflegeheime Ergebnisse Ist Sollzustand in den Alters- und Pflegeheimplätzen. Daraus erfolgt politischer Auftrag Pflegekostenbeiträge

Mehr

Pädiatrische Palliativversorgung Zuhause ein Muss oder ein Kann

Pädiatrische Palliativversorgung Zuhause ein Muss oder ein Kann Pädiatrische Palliativversorgung Zuhause ein Muss oder ein Kann Seite 1 Überprüfung meines eigenen Standpunktes Seite 2 1 Pflege KJ Geschichte der Pflege Das soziale Umfeld umsorgte die Angehörigen. Die

Mehr

Inhalt. Kapitel 1 Einführung. Kapitel 2 Gesetzliche Rente. Kapitel 3 Gesetzliche Altersrente. Vorwort... 5

Inhalt. Kapitel 1 Einführung. Kapitel 2 Gesetzliche Rente. Kapitel 3 Gesetzliche Altersrente. Vorwort... 5 Vorwort... 5 Kapitel 1 Einführung Wie hat sich das Rentensystem in Deutschland entwickelt?. 14 Welche Renten gibt es?... 16 Was unterscheidet die verschiedenen Rentenarten?... 18 Kapitel 2 Gesetzliche

Mehr

Dissertationsvorhaben Begegnung, Bildung und Beratung für Familien im Stadtteil - eine exemplarisch- empirische Untersuchung-

Dissertationsvorhaben Begegnung, Bildung und Beratung für Familien im Stadtteil - eine exemplarisch- empirische Untersuchung- Code: N03 Geschlecht: 8 Frauen Institution: FZ Waldemarstraße, Deutschkurs von Sandra Datum: 01.06.2010, 9:00Uhr bis 12:15Uhr -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Mehr

Die Krankenkasse: Grundversicherung. Bild: Barbara Graf Horka

Die Krankenkasse: Grundversicherung. Bild: Barbara Graf Horka Die Krankenkasse: Grundversicherung Bild: Barbara Graf Horka Karte 1 Ist die Grundversicherung in der Krankenkasse obligatorisch? Bild: tackgalichstudio/fotolia.com Gemäss Krankenversicherungsgesetz (KVG)

Mehr

Teen Spirit Island - TSI

Teen Spirit Island - TSI Teen Spirit Island - TSI Therapiestation für suchtabhängige Heranwachsende, Abteilung der Kinder- und Jugendpsychiatrie am Kinderkrankenhaus auf der Bult 18 Behandlungsplätze für Jugendliche mit Drogen-,

Mehr

Inhalt. Mit Persönlichkeit punkten... 64 Telefon-Golf... 66 Drängeln!... 67 Personality kills... 69 Liegt s an Ihnen?... 72. Vorwort...

Inhalt. Mit Persönlichkeit punkten... 64 Telefon-Golf... 66 Drängeln!... 67 Personality kills... 69 Liegt s an Ihnen?... 72. Vorwort... Inhalt Vorwort.............................................. 11 I SURVIVAL NACH THEMEN Mehr Geld........................................... 13 Raus aus... der Low-Budget-Auftragsfalle............ 14 Dumping

Mehr

Ihre Vorteile im Überblick:

Ihre Vorteile im Überblick: Zusatzversicherung Pfl egetop Ihre Vorteile im Überblick: diese Momente würde ich am liebsten festhalten Sabine B., Tochter Schutz vor hohen Pfl egekosten Beitragsbefreiung ab Pfl egestufe III 24-h-Beratung

Mehr

SCHÖN, DASS SIE DA SIND

SCHÖN, DASS SIE DA SIND SCHÖN, DASS SIE DA SIND HERZLICH WILLKOMMEN IHR VERBRAUCHER COACH HIER KÖNNEN SIE IHREN GEIST FORMEN LÖSUNGSORIENTIERTES DENKEN SOLL GELERNT SEIN WARUM IST DAS WICHTIG?..NICHT BEIM HANDELN, SONDERN BEIM

Mehr

Medizinische Versorgung von Migrant*innen ohne Krankenversicherung

Medizinische Versorgung von Migrant*innen ohne Krankenversicherung Medizinische Versorgung von Migrant*innen ohne Krankenversicherung GLIEDERUNG 1. Adressat*innen (Asylbewerber*innen, Papierlose, EU-Bürger*innen) 2. Sozialrechtliche Bestimmungen 3. Medizinische Ambulanz

Mehr

Ausbildung und Studium bei der Diakonie

Ausbildung und Studium bei der Diakonie Ausbildung und Studium bei der Diakonie Zu allen Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten finden Sie hier weitere Informationen www.ran-ans-leben-diakonie.de DAS MACHT MIR SPASS! DAS IST DAS, WAS ICH WILL!

Mehr

Rat und Hilfe in der Schwangerschaft

Rat und Hilfe in der Schwangerschaft Rat und Hilfe in der Schwangerschaft Willkommen! Wir sind ein Verein. Unser Name ist: donum vitae Das heißt auf deutsch: Für uns ist jedes Leben ein Geschenk. Wir beraten Frauen und Männer. Zum Beispiel

Mehr

Ihre gesetzliche Unfall-Versicherung

Ihre gesetzliche Unfall-Versicherung Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung e. V. Glinkastraße 40 10117 Berlin Infoline: 0800 6050404 E-Mail: info@dguv.de Internet: www.dguv.de Ihre gesetzliche Unfall-Versicherung Informationen in Leichter

Mehr

Krebserkrankung Soziale Folgen und ihre Absicherung

Krebserkrankung Soziale Folgen und ihre Absicherung Rehabilitation Krebserkrankung Soziale Folgen und ihre Absicherung Dipl. Sozialpädagogin M. Niemann Rubensstraße 125 12157 Berlin Tel.: 030-130 20-2243 monika.niemann@vivantes.de Weltgesundheitsorganisation

Mehr

Neue Hoffnung für Familien durch die Spendenhäuschen Aktion der Herbergsuche 2005 in Wolfsgraben

Neue Hoffnung für Familien durch die Spendenhäuschen Aktion der Herbergsuche 2005 in Wolfsgraben Neue Hoffnung für Familien durch die Spendenhäuschen Aktion der Herbergsuche 2005 in Wolfsgraben Heftige Regenfälle haben im Jänner und Februar 2006 in unserem Pfarrgebiet zu Überschwemmungen und grossen

Mehr

Fragebogen für Adoptionsbewerber

Fragebogen für Adoptionsbewerber Amt für Kinder, Jugend und Familie Aktenzeichen: 511/52- Pfl - Fragebogen für Adoptionsbewerber 1. Personalien Familienname Vorname Geburtsname Geburtstag Geburtsort Staatsangehörigkeit Konfession Anschrift

Mehr

Erklärung zu den Internet-Seiten von www.bmas.de

Erklärung zu den Internet-Seiten von www.bmas.de Erklärung zu den Internet-Seiten von www.bmas.de Herzlich willkommen! Sie sind auf der Internet-Seite vom Bundes-Ministerium für Arbeit und Soziales. Die Abkürzung ist: BMAS. Darum heißt die Seite auch

Mehr