Granny Au Pair Innsbruck Museumstraße 38-SILLPARK 2.OG. Öffnungszeiten: Mo - Mi 09:00-19:00 Uhr Do - Fr 09:00-20:00 Uhr Sa 09:00-18:00Uhr

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Granny Au Pair. 6020 Innsbruck Museumstraße 38-SILLPARK 2.OG. Öffnungszeiten: Mo - Mi 09:00-19:00 Uhr Do - Fr 09:00-20:00 Uhr Sa 09:00-18:00Uhr"

Transkript

1 SENIORENINFOS Granny Au Pair 6020 Innsbruck Museumstraße 38-SILLPARK 2.OG Öffnungszeiten: Mo - Mi 09:00-19:00 Uhr Do - Fr 09:00-20:00 Uhr Sa 09:00-18:00Uhr GRATIS-HOTLINE:

2 Informationen zu Granny Au Pair Wer träumte nicht als junger Mensch davon, in einem anderen Land für längere Zeit zu leben, die Kultur und Sprache kennenzulernen und sich auf neue Abenteuer einzulassen? Für diesen Traum kann man nicht zu alt sein. Granny Au Pair bietet reiseund abenteuerlustigen Frauen der Generation 50plus, die Möglichkeit längere Zeit im Ausland bei einer Gastfamilie zu verbringen. Ziel dieses interkulturellen Austausches ist es, andere Kulturen und gesellschaftliche Lebensweisen kennenzulernen, Sprachkenntnisse zu verbessern und innerhalb eines familiären Rahmens zu leben. Aufgaben Die Aufgaben einer Granny Au Pair sind sehr unterschiedlich. Sie können für die Kinderbetreuung zuständig sein, sich um den Haushalt kümmern, ältere Menschen unterstützen oder Ihre Hilfe im Zuge eines Sozialprojekts anbieten. Welche Aufgaben man gerne übernehmen möchte, sollte man sich im Vorhinein genau überlegen, damit die eigenen Interessen mit denen der Gastfamilie übereinstimmen. Voraussetzungen Flexibel, neugierig, offen, aufgeschlossen für Neues, anpassungsfähig, reisefreudig, körperlich und geistig fit, belastbar und Lust auf ein kleines Abenteuer. Erfahrungen in der Kinderbetreuung sind von Vorteil, jedoch kein Muss. Alter Die Zielgruppe sind Frauen mit 50 plus. Diese Altersgrenze ist jedoch nur eine Richtlinie, es können natürlich auch Frauen unter 50 Jahren Granny Au Pair werden. Länder Es werden die unterschiedlichsten Länder in und außerhalb von Europa angeboten. Details dazu entnehmen Sie bitte der jeweiligen Agentur. Die Dauer des Aufenthaltes kann zwischen ein paar Wochen und mehreren Monaten liegen. Checkliste 10 Punkte, die Sie vor Ihrer Reise in das Gastland abklären sollten: Wo wohnen Sie während Ihres Aufenthaltes? Eventuelle Visa-Bestimmungen des jeweiligen Landes Versicherungen: Kranken-, Reise-, Unfallversicherungen, etc. An- und Abreise (Zug, Flug, Taxi ) Abholung vom Bahnhof, Flughafen im Gastland und Rücktransport? Besuch eines Sprachkurses Was sind Ihre Aufgaben und Arbeitszeiten bei der Gastfamilie? Gibt es ein Taschengeld, wieviel? Wie sieht die Verpflegung aus? Haben Sie freie Tage, Urlaub? Granny Au Pair Seite 1

3 Agenturen in Österreich 1. Aupair Austria/Au-pair4you Die Agentur Au-pair4you, vermittelt schon seit vielen Jahren junge Menschen als Au Pair ins Ausland und kann dadurch auf eine langjährige Erfahrung zurückgreifen. Seit der verstärkten Nachfrage von Frauen über 50 Jahren, wird nun auch Granny Au Pair angeboten. Länder Großbritannien, Irland und Neuseeland. Die Dauer des Aufenthaltes kann zwischen ein paar Wochen und mehreren Monaten liegen. Sprachkenntnisse und weitere Anforderungen Es sollten fundierte Grundkenntnisse in Englisch vorliegen. Eine eigene - Adresse und idealerweise ein Skype-Account sollten vorhanden sein. Wie werde ich Granny Au Pair? Bewerbungsablauf Sie überlegen sich das Land und die Dauer Ihres Aufenthaltes als Granny Au Pair und nehmen Kontakt mit der Agentur auf (telefonisch, persönlich oder per ). Sie füllen den Fragebogen und die Bewerbungsunterlagen der Agentur aus und senden diese zurück. Sie erhalten daraufhin genaue Informationen über eine passende Familie. Ihre Beschreibung wird an die Familie weitergeleitet, die dann entscheidet, ob sie mit Ihnen Kontakt aufnehmen möchte. Bei vorhandener Sympathie und gegenseitigem Einverständnis wird der Kontakt von der Agentur zwischen Ihnen und der Gastfamilie hergestellt. Details werden mit der Gastfamilie vereinbart. Bewerbungsunterlagen Fragebogen auf Englisch - dieser wird Ihnen auf Wunsch von der Agentur zugesendet Ein paar Fotos Lebenslauf auf Englisch Ein kurzer persönlicher Brief an die Familie auf Englisch, mit kurzer persönlicher Vorstellung und der Motivation für den Aufenthalt Je nach Stellenbewerbung und Qualifikationen diverse Zeugnisse, falls vorhanden (Kinderbetreuungsreferenzen sind nicht notwendig) Sie finden die Unterlagen und Formulare hierfür auf der Homepage: Granny Au Pair Seite 2

4 Was bietet Ihnen die Gastfamilie? Sie haben bei Au-pair4you den klassischen Au Pair Status und können somit folgende Leistungen von Seiten der Gastfamilie in Anspruch nehmen: Freie Kost und Logis (eigenes Zimmer) Taschengeld (Höhe unterschiedlich, je nach Gastfamilie) Die Möglichkeit, regelmäßig einen Sprachkurs zu belegen. Mindestens 1 Tag pro Woche frei. Nach 6 Monaten, 1 Woche bezahlter Urlaub. Was bietet Ihnen die Agentur? Beratung, Information und Unterstützung in allen länder- und aufenthaltsspezifischen Fragen Vermittlung zwischen Ihnen und der sorgfältig ausgewählten Gastfamilie Betreuung und Ansprechpartner vor Ort Unterstützung bei der Reisevorbereitung, bei der Flugbuchung und Anreisekoordination Unterstützung bei einer Kursbuchung (z.b. Sprachkurs) Kosten Großbritannien/Irland 255,- für einen Aufenthalt bis 3 Monate 285,- für einen Aufenthalt ab 3 Monate Neuseeland Informationen zu speziellen Angeboten für Queenstown, Tauranga, Auckland und Wellington erhalten Sie direkt bei der Agentur. (3 bis 6 Monate, ab ca ,- je nach Angebot) Info: Für Neuseeland ist eine Kranken- und Unfallversicherung abzuschließen. Siehe auch: In den oben angeführten Preisen sind nicht inkludiert: Kosten für Visum, An- und Abreise, Versicherung, Sprachkurs, Prüfungskosten, etc. Kontakt AuPair Austria/Au-pair4you Jana Varga-Steininger Geschäftsführung Lindenstraße 11, 4481 Asten Tel: 07224/ / Ignaz Köck Strasse 10/D, 1210 Wien Tel: 01/ / Granny Au Pair Seite 3

5 2. WOMANGO Die Agentur WOMANGO, in Graz wurde von Ursula Maria Lanz gegründet und ist in Österreich derzeit die erste und einzige Agentur, die ihr Angebot eines Auslandsaufenthaltes gezielt an Frauen über 50 richtet. Neben der Möglichkeit als Granny Au Pair bei einer Gastfamilie zu leben, bietet WOMANGO auch die Chance, bei einem sozialen Projekt mitzuwirken. WOMANGO vermittelt den Kontakt zwischen den Frauen und der Gastfamilie, es handelt sich um eine freiwillige und private Reise. Länder Je nach Angebot (Gastfamilien und soziale Projekte) haben Sie die Möglichkeit aus verschiedenen Ländern auszuwählen. Derzeit gibt es Angebote in Europa, Afrika, Indien, Indonesien, Philippinen, Mittel- und Südamerika, Trinidad und Tobago. Die Dauer des Aufenthaltes richtet sich nach den Visa- bzw. Einreisebestimmungen des jeweiligen Landes, grundsätzlich sind es 3-12 Monate. Genauere Infos zu den derzeitigen Angeboten finden Sie auf der Homepage: Sprachkenntnisse Grundkenntnisse einer Fremdsprache sind immer von Vorteil, allerdings keine Voraussetzung. Ein Ziel dieses Austausches soll auch sein, die eigenen Sprachkenntnisse zu verbessern. Wie werde ich Granny Au Pair? Bewerbungsablauf Sie überlegen sich das Land und die Dauer Ihres Aufenthaltes als Granny Au Pair und nehmen Kontakt mit der Agentur auf (telefonisch, persönlich oder per ). Sie füllen den Fragebogen der Agentur aus und senden diesen zurück. Sie erhalten daraufhin genaue Informationen über eine passende Familie. Ihre Beschreibung wird an die Familie weitergeleitet, die dann entscheidet, ob sie mit Ihnen Kontakt aufnehmen möchte. Bei vorhandener Sympathie und gegenseitigem Einverständnis wird der Kontakt von der Agentur zwischen Ihnen und der Gastfamilie hergestellt. Details Ihres Aufenthaltes können Sie nun mit der Gastfamilie vereinbaren. Bewerbungsunterlagen Fragebogen dieser wird Ihnen auf Wunsch von der Agentur zugesendet. Was bietet Ihnen die Agentur? Vermittlung zwischen Ihnen und der Gastfamilie oder einem sozialen Projekt Information und Beratung zu spezifischen Fragen des Au Pair Aufenthaltes Granny Au Pair Seite 4

6 Vereinbarungen Alle Vereinbarungen und Übereinkünfte treffen Sie mit Ihrer Gastfamilie. WOMANGO übernimmt keinerlei Haftung für eventuelle Schäden oder Nichteinhaltung etwaiger Vereinbarungen. Ihr Aufenthalt im Gastland ist kein Arbeitsverhältnis, deshalb erhalten Sie kein Gehalt von der Familie. Über etwaiges Taschengeld sprechen Sie mit Ihrer Gastfamilie bzw. dem Träger des sozialen Projekts. Kosten 35,- Aufnahmegebühr (einmalig und zeitlich unbegrenzt) 265,- Vermittlungsgebühr bei erfolgreicher Vermittlung mit einer Gastfamilie bzw. einem sozialen Projekt (unabhängig von der Dauer des Aufenthaltes) In den oben angeführten Preisen sind nicht inkludiert: Kosten für An- und Abreise, Unterkunft und Verpflegung (je nach Angebot ca. 80,- bis 300,- oder gratis), Visum, Impfungen, Versicherung, Sprachkurs, etc. Private Reiseorganisation Da es eine private Reise ist, müssen Sie sich um folgende Details selbst kümmern: An- und Abreise (Zug, Flug, Taxi ) Abholung vom Bahnhof bzw. Flughafen im Gastland Versicherungen Visa-Bestimmungen des jeweiligen Landes Sprachkurs soweit gewünscht Kontakt WOMANGO AuPair 50+ Ursula Maria Lanz Grafenbergstraße 31/ Graz Tel: 0316/ / oder oder Die Angaben des Infoblattes sind ohne Gewähr. Die Informationen wurden von den MitarbeiterInnen der Familien- und Senioreninfo Tirol eingeholt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Qualität des Angebotes kann keine Gewähr übernommen werden. Die Auflistung erfolgt ohne Wertung und Empfehlung. Stand: Mai 2014/ sw Impressum: Verein Generationen und Gesellschaft, Michael-Gaismair-Straße 1, 6020 Innsbruck, ZVR Granny Au Pair Seite 5

SENIORENINFOS. Engagement im Ausland. GRATIS - HOTLINE: 0800 800 508 www.familien-senioreninfo.at

SENIORENINFOS. Engagement im Ausland. GRATIS - HOTLINE: 0800 800 508 www.familien-senioreninfo.at SENIORENINFOS Engagement im Ausland Engagement im Ausland Sie möchten etwas Neues erleben? Sie teilen Ihre Lebenserfahrung gerne mit anderen? Sie lieben es zu reisen, finden andere Kulturen faszinierend

Mehr

Au Pair. Kinderbetreuung im Ausland. InfoEck www.mei-infoeck.at. - Jugendinfo Tirol. Quelle: Shutterstock_auremar

Au Pair. Kinderbetreuung im Ausland. InfoEck www.mei-infoeck.at. - Jugendinfo Tirol. Quelle: Shutterstock_auremar Au Pair Kinderbetreuung im Ausland Quelle: Shutterstock_auremar InfoEck www.mei-infoeck.at - Jugendinfo Tirol Inhalt: 1 Au Pair... Seite 3 2 Suche nach einer Au Pair Stelle... Seite 4 2.1 Suche in Internetdatenbanken...

Mehr

Sprachreisen. Foto: Shutterstock_Box_of_Life

Sprachreisen. Foto: Shutterstock_Box_of_Life Sprachreisen Foto: Shutterstock_Box_of_Life InfoEck www.mei-infoeck.at - Jugendinfo Tirol Inhalt: 1. Sprachreisen... Seite 3 2. Tipps für die Auswahl deiner Sprachreise... Seite 3 Ansprechperson... Seite

Mehr

Informationsbroschüre der Au-pair Agentur Dorota Weindl

Informationsbroschüre der Au-pair Agentur Dorota Weindl Informationsbroschüre der Au-pair Agentur Dorota Weindl Für uns ist die Vermittlung von Au-pairs nicht nur Beruf, sondern Berufung. Die Au-pair Agentur Dorota Weindl ist ein kompetenter Partner für Gasteltern

Mehr

pixabay.com von PublicDomainArchive InfoEck - Jugendinfo Tirol

pixabay.com von PublicDomainArchive InfoEck - Jugendinfo Tirol pixabay.com von PublicDomainArchive www.mei-infoeck.at InfoEck - Jugendinfo Tirol 1 Au Pair... Seite 3 2 Suche nach einer Au Pair Stelle... Seite 4 2.1 Suche in Internetdatenbanken... Seite 4 2.2 Vermittlung

Mehr

Kontaktstelle in Vorarlberg (für Europa): Vermittlung auch von männlichen Bewerbern nach England, Irland, Kanada, Neuseeland, Frankreich und Spanien.

Kontaktstelle in Vorarlberg (für Europa): Vermittlung auch von männlichen Bewerbern nach England, Irland, Kanada, Neuseeland, Frankreich und Spanien. AU-PAIR Du interessierst dich für einen Au-pair-Aufenthalt im Ausland? aha - Tipps & Infos hat die wichtigsten Informationen für dich zusammengestellt! Es ist besonders wichtig, so ein Vorhaben gut zu

Mehr

Kontaktstelle in Vorarlberg (für Europa):

Kontaktstelle in Vorarlberg (für Europa): AU-PAIR Du interessierst dich für einen Au-pair Aufenthalt im Ausland? aha - Tipps & Infos hat die wichtigsten Informationen für dich zusammengestellt! Es ist besonders wichtig, so ein Vorhaben gut zu

Mehr

1. Einschreibekosten. 2. Anreise

1. Einschreibekosten. 2. Anreise Auslands - Erfahrungen und gute englische Sprachkenntnisse erhöhen bei einer späteren Berufseintieg die Chance auf einen guten Arbeitsplatz. In England erwarten Dich vielfältige Sehenswürdigkeiten. Zudem

Mehr

Work and Travel. Arbeiten und Reisen. InfoEck - Jugendinfo Tirol. pixabay.com von Unsplash

Work and Travel. Arbeiten und Reisen. InfoEck - Jugendinfo Tirol. pixabay.com von Unsplash pixabay.com von Unsplash Work and Travel Arbeiten und Reisen www.mei-infoeck.at InfoEck - Jugendinfo Tirol Inhalt: 1 Allgemeine Infos... Seite 3 2 Teilnahmevoraussetzungen... Seite 3 3 Visum... Seite 4

Mehr

... Au-pair: Vermittlung im In- und Ausland, Beratung, Betreuung Internationaler Jugend-/Au-pair-Club Mädchen-Wohnheime A U - P A I R I N

... Au-pair: Vermittlung im In- und Ausland, Beratung, Betreuung Internationaler Jugend-/Au-pair-Club Mädchen-Wohnheime A U - P A I R I N ... Au-pair: Vermittlung im In- und Ausland, Beratung, Betreuung Internationaler Jugend-/Au-pair-Club Mädchen-Wohnheime A U - P A I R I N F R A N K R E I C H BEDINGUNGEN Au-pair kommt aus dem Französischen

Mehr

Feedbackformular Au pair

Feedbackformular Au pair Feedbackformular Au pair (Bitte einen Monat vor Ende der Au-pair Zeit zurückschicken) Dein Name:... Name deiner Gastfamilie:... Adresse und Telefonnummer der Gastfamilie: Anzahl der Kinder:.. Welche Sprache

Mehr

ALLGEMEINES Wie hoch waren die monatlichen Kosten für? Fahrtkosten: Sonstiges ( ):

ALLGEMEINES Wie hoch waren die monatlichen Kosten für? Fahrtkosten: Sonstiges ( ): PERSÖNLICHE DATEN: Name des/der Studierenden: (freiwillige Angabe) E-Mail: borbs@sbox.tugraz.at (freiwillige Angabe) Gastinstitution und Angabe der Fakultät / Gastunternehmen: Helen&Hard As Studienrichtung

Mehr

Bundesanstalt für Arbeit Hauptstelle. Inhalt:

Bundesanstalt für Arbeit Hauptstelle. Inhalt: Bundesanstalt für Arbeit Hauptstelle Au-pair bei deutschen Familien - Informationen über die Beschäftigung von Au-pairs in der Bundesrepublik Deutschland Inhalt: I. Die Aufgaben eines Au-pairs II. Rechte

Mehr

Schulbesuch im Ausland

Schulbesuch im Ausland Schulbesuch im Ausland Foto: flickr_ tncountryfan InfoEck www.mei-infoeck.at - Jugendinfo Tirol Inhalt: 1 Voraussetzungen... Seite 3 2 Anerkennung in Österreich... Seite 3 3 Finanzielle Unterstützung...

Mehr

Au-pair bei deutschen Familien. Inhalt: I. Die Aufgaben eines Au-pairs. II. Rechte und Pflichten. III. Bewerbung und Vermittlung

Au-pair bei deutschen Familien. Inhalt: I. Die Aufgaben eines Au-pairs. II. Rechte und Pflichten. III. Bewerbung und Vermittlung Au-pair bei deutschen Familien Inhalt: I. Die Aufgaben eines Au-pairs II. Rechte und Pflichten III. Bewerbung und Vermittlung IV. Einreise-, Aufenthalts- und Arbeitserlaubnisbestimmungen BA IIb2 AVPriv

Mehr

Aupair in Europa (Frankreich, Spanien und Italien)

Aupair in Europa (Frankreich, Spanien und Italien) Gotenstraße 23 Verein für internationalen 10829 Berlin und interkulturellen Austausch Tel. 0 30 / 34 71 99 69 Fax 0 30 / 780 95 90 10 Website: www.via-ev.org Aupair in Europa (Frankreich, Spanien und Italien)

Mehr

Ermäßigungen bei ÖBB, VVT und IVB. 6020 Innsbruck Museumstraße 38-SILLPARK 2.OG

Ermäßigungen bei ÖBB, VVT und IVB. 6020 Innsbruck Museumstraße 38-SILLPARK 2.OG SENIORENINFOS Ermäßigungen bei ÖBB, VVT und IVB 6020 Innsbruck Museumstraße 38-SILLPARK 2.OG Öffnungszeiten: Mo - Mi 09:00-19:00 Uhr Do - Fr 09:00-20:00 Uhr Sa 09:00-18:00Uhr www.familien-senioreninfo.at

Mehr

ALLGEMEINES Wie hoch waren die monatlichen Kosten für? Kosten für Kopien, Skripten, etc.: Sonstiges (Ausgehen):

ALLGEMEINES Wie hoch waren die monatlichen Kosten für? Kosten für Kopien, Skripten, etc.: Sonstiges (Ausgehen): PERSÖNLICHE DATEN: Name des/der Studierenden: (freiwillige Angabe) E-Mail: (freiwillige Angabe) Gastinstitution und Angabe der Fakultät / Gastunternehmen: Universidad Carlos 3 de Madrid Studienrichtung

Mehr

Arbeitsmarktzulassung

Arbeitsmarktzulassung Stand: 01.01.2014 Arbeitsmarktzulassung Au-pair-Beschäftigung Information für deutsche Gastfamilien 1. Allgemeines 2. Anwerbung und Vermittlung 3. Vergütung für die Vermittlung 4. Zustimmungs-/Arbeitsgenehmigungsverfahren

Mehr

Die Welt entdecken Programmübersicht

Die Welt entdecken Programmübersicht Die Welt entdecken Programmübersicht von 30 99 Jahre Freiwilligendienst Über Freiwilligendienste weltweit Interkultureller Austausch ist Deutschlands älteste gemeinnützige Organisation für interkulturellen

Mehr

Die Welt entdecken Schüleraustausch mit AFS. Schüleraustausch Gastfamilien Freiwilligendienste

Die Welt entdecken Schüleraustausch mit AFS. Schüleraustausch Gastfamilien Freiwilligendienste Die Welt entdecken Schüleraustausch mit AFS Schüleraustausch Gastfamilien Freiwilligendienste www.afs.de Das AFS Angebot Schüleraustausch in 50 Länder Freiwilligendienst im Ausland (seit 1981) (seit 1948)

Mehr

Gastfamilienfragebogen / Au-pair-Vermittlungsauftrag

Gastfamilienfragebogen / Au-pair-Vermittlungsauftrag Deutsches Rotes Kreuz in Hessen Volunta ggmbh Team Inter-Action Lange Str. 57 60311 Frankfurt Telefon : +49 (0) 69 9 203 756-26 Fax : +49 (0) 69 9 203 756-29 Email : tia@volunta.de Gastfamilienfragebogen

Mehr

Au-pair: Vermittlung im In- und Ausland, Beratung, Betreuung Internationaler Jugend-/Au-pair-Club Mädchen-Wohnheime

Au-pair: Vermittlung im In- und Ausland, Beratung, Betreuung Internationaler Jugend-/Au-pair-Club Mädchen-Wohnheime Au-pair: Vermittlung im In- und Ausland, Beratung, Betreuung Internationaler Jugend-/Au-pair-Club Mädchen-Wohnheime A U - P A I R I N D E N N I E D E R L A N D E N BEDINGUNGEN s Was ist Au-pair Au-pair

Mehr

Antragsformular für Familien

Antragsformular für Familien Antragsformular für Familien Bitte füllen Sie dieses Formular sorgfältig aus. Schicken Sie diese nachfolgend mit einem Einladungsschreiben und einem Foto der Familie an: info@aupairmallorca.es Name der

Mehr

Bewerbungshinweise Au Pair Bewerbung USA (Agentur A) Checkliste

Bewerbungshinweise Au Pair Bewerbung USA (Agentur A) Checkliste Bewerbungshinweise Au Pair Bewerbung USA (Agentur A) Checkliste Die folgenden Unterlagen werden für deine vollständige Bewerbung benötigt: Bewerbungsbogen am PC ausgefüllt! Wir können keine handschriftlich

Mehr

Ermäßigungen bei ÖBB, VVT und IVB. 6020 Innsbruck Museumstraße 38-SILLPARK 2.OG

Ermäßigungen bei ÖBB, VVT und IVB. 6020 Innsbruck Museumstraße 38-SILLPARK 2.OG SENIORENINFOS Ermäßigungen bei ÖBB, VVT und IVB 6020 Innsbruck Museumstraße 38-SILLPARK 2.OG Öffnungszeiten: Mo - Mi 09:00-19:00 Uhr Do - Fr 09:00-20:00 Uhr Sa 09:00-18:00Uhr www.familien-senioreninfo.at

Mehr

ALLGEMEINES Wie hoch waren die monatlichen Kosten für? Sonstiges ( ):

ALLGEMEINES Wie hoch waren die monatlichen Kosten für? Sonstiges ( ): PERSÖNLICHE DATEN: Name des/der Studierenden: (freiwillige Angabe) E-Mail: (freiwillige Angabe) Gastinstitution und Angabe der Fakultät / Gastunternehmen: TU Berlin Studienrichtung an der TU Graz: Architektur

Mehr

TANNER. Das Freudenberg Jugend-Austauschprogramm

TANNER. Das Freudenberg Jugend-Austauschprogramm TANNER Das Freudenberg Jugend-Austauschprogramm Andere Kulturen erleben Freunde kennenlernen Reisen Den Horizont erweitern In Gastfamilien wohnen Von links nach rechts: Brian Bursley zu Gast bei Familie

Mehr

LERNEN INTERNATIONAL BEWERBUNG BIS SPÄTESTENS 22. MAI 2015

LERNEN INTERNATIONAL BEWERBUNG BIS SPÄTESTENS 22. MAI 2015 Liebe Studierende, wir freuen uns, dass Sie die Chance ergreifen wollen ein Praktikum im Ausland zu machen. Der Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverband (BLLV) vermittelt diese Praktika mit Auslandsaufenthalt

Mehr

Vermittlungsauftrag - Angaben der Gasteltern

Vermittlungsauftrag - Angaben der Gasteltern Vermittlungsauftrag - Angaben der Gasteltern Name Vornamen Straße, Hausnummer Postleitzahl, Ort ländlich Dorf Kleinstadt Stadt Einwohnerzahl Familienstand: Verheiratet Zusammen lebend Alleinerziehend Telefon

Mehr

Infoblatt Babysittingpool

Infoblatt Babysittingpool Infoblatt Babysittingpool (für studierende Eltern) Der Babysittingpool des Familienservice der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg und des Universitätsklinikums Erlangen soll dazu beitragen,

Mehr

LEIHOMA INFORMATION FÜR FAMILIEN

LEIHOMA INFORMATION FÜR FAMILIEN 03/2011 LEIHOMA INFORMATION FÜR FAMILIEN KAPA KINDERSTUBE, Neubauweg 25, A 6380 St. Johann in Tirol Tel. 0664 5104955 oder 0664 1494641 oder E-Mail an info@kapa-kinderstube.at 1 LEIH-OMA-DIENST Ab März

Mehr

ALLGEMEINES Wie hoch waren die monatlichen Kosten für? 100 (Hostel bei früherer Anreise) Verpflegung: 250

ALLGEMEINES Wie hoch waren die monatlichen Kosten für? 100 (Hostel bei früherer Anreise) Verpflegung: 250 PERSÖNLICHE DATEN: Name des/der Studierenden: Thomas Neger-Loibner (freiwillige Angabe) E-Mail: (freiwillige Angabe) Gastinstitution und Angabe der Fakultät / Gastunternehmen: City College of New York

Mehr

Au pair bei deutschen Familien. Inhalt: I. Aufgaben eines Au-pairs. II. Rechte und Pflichten. III. Bewerbung, Vermittlung und Beschäftigung

Au pair bei deutschen Familien. Inhalt: I. Aufgaben eines Au-pairs. II. Rechte und Pflichten. III. Bewerbung, Vermittlung und Beschäftigung Au pair bei deutschen Familien Inhalt: I. Aufgaben eines Au-pairs II. Rechte und Pflichten III. Bewerbung, Vermittlung und Beschäftigung IV. Einreise-, Aufenthalts- und Arbeits- genehmigungsbestimmungen

Mehr

Der Praktikumsaustausch. (Individual NGSE) Informationen des Distrikts 1900. - Informationen für die Bewerber - Informationen für die Clubs

Der Praktikumsaustausch. (Individual NGSE) Informationen des Distrikts 1900. - Informationen für die Bewerber - Informationen für die Clubs Der Praktikumsaustausch (Individual NGSE) Informationen des Distrikts 1900 - Informationen für die Bewerber - Informationen für die Clubs Dr. Johannes Wamser Informationen für die Bewerber INFORMATIONEN

Mehr

Au-Pair in China Programm

Au-Pair in China Programm 中 国 欢 迎 你 中 国 欢 迎 你 Au-Pair in China Programm Das Star Exchange Au-Pair in China Programm ermöglicht es jungen Erwachsenen aus den westlichen Industrienationen unvergessliche Erfahrungen in einem der dynamischsten

Mehr

BEWERBUNG ALS AU-PAIR

BEWERBUNG ALS AU-PAIR BEWERBUNG ALS AU-PAIR Familienname Vorname Straße PLZ/Ort Nationalität Telefon privat beruflich Fax-Nr. privat beruflich Handy e-mail Geburtsdatum Geburtsort Geschlecht weiblich männlich Familienstand

Mehr

Au-Pair bei deutschen Familien Information für Au-pair und Gastfamilien

Au-Pair bei deutschen Familien Information für Au-pair und Gastfamilien Merkblatt August 2015 Au-Pair bei deutschen Familien Information für Au-pair und Gastfamilien 1 Aufgaben eines Au-pairs... 3 2 Rechte und Pflichten... 3 3 Bewerbung, Vermittlung und Beschäftigung... 5

Mehr

Aupair-Personalbogen

Aupair-Personalbogen Aupair-Personalbogen (Bitte in Druckbuchstaben ausfüllen) 1. Angaben zu Deiner Person: Name Vorname Geschlecht männlich weiblich Staatsangehörigkeit Geburtsdatum/-ort Wohnadresse Familienstand Kinder Religion

Mehr

Qualitätsstandards des Bundesverbandes Au-pair Society e.v.

Qualitätsstandards des Bundesverbandes Au-pair Society e.v. Qualitätsstandards des Bundesverbandes Au-pair Society e.v. Wichtige Vorbemerkung Das Ziel der Erstellung von Qualitätsstandards besteht darin, Leitlinien zu formulieren, die den Mitgliedsagenturen als

Mehr

PROMOS Studierendenbericht 2015 Auslandspraktikum

PROMOS Studierendenbericht 2015 Auslandspraktikum PROMOS Studierendenbericht 2015 Auslandspraktikum Dieser Bericht über Ihre Erfahrungen bietet für das PROMOS-Programm wertvolle Informationen, die sowohl zukünftigen Studierenden nützen, als auch zur ständigen

Mehr

Dein Passfoto. Vorname... Nachname... Straße... Postleitzahl...Ort... Land... Nationalität... Geburtsdatum... Geburtsort...

Dein Passfoto. Vorname... Nachname... Straße... Postleitzahl...Ort... Land... Nationalität... Geburtsdatum... Geburtsort... Vorname... Nachname... Dein Passfoto Straße... Postleitzahl...Ort... Land... Nationalität... Geburtsdatum... Geburtsort... Religion... O ausübend O nicht ausübend Reisepassnummer... gültig bis... Telefon...

Mehr

Auslandsaufenthalte: was ist zu beachten?

Auslandsaufenthalte: was ist zu beachten? Auslandsaufenthalte: was ist zu beachten? Gesetzliche Bestimmungen und vertragliche Vereinbarungen 24. Februar 2010, IHK Potsdam 2 Abs. 3 BBiG Berufsbildungsgesetz (BBiG) Teile der Berufsausbildung können

Mehr

Überblick über die verschiedenen Möglichkeiten von Auslandsaufenthalten. Hier den Namen der Veranstaltung eingeben (Stand März 2013)

Überblick über die verschiedenen Möglichkeiten von Auslandsaufenthalten. Hier den Namen der Veranstaltung eingeben (Stand März 2013) Überblick über die verschiedenen Möglichkeiten von Auslandsaufenthalten Hier den Namen der Veranstaltung eingeben (Stand März 2013) Auslandsaufenthalte für Jugendliche 1. Arbeiten im Ausland Au Pair WWOOFing

Mehr

Internationale Freiwilligendienste. Auszeit nach dem Abitur im In- und Ausland. Agentur für Arbeit Meschede-Soest 16. Juni 2015

Internationale Freiwilligendienste. Auszeit nach dem Abitur im In- und Ausland. Agentur für Arbeit Meschede-Soest 16. Juni 2015 Internationale Freiwilligendienste Auszeit nach dem Abitur im In- und Ausland Agentur für Arbeit Meschede-Soest 16. Juni 2015 Eurodesk - Grundprinzipien arbeitet mit qualifizierten und gut ausgebildeten

Mehr

ERFAHRUNGSBERICHT. UNTERKUNFT: Wie haben Sie Ihre Unterkunft gefunden? Internationale Beziehungen und Mobilitätsprogramme Fax: +43 / (0)316 / 873 6421

ERFAHRUNGSBERICHT. UNTERKUNFT: Wie haben Sie Ihre Unterkunft gefunden? Internationale Beziehungen und Mobilitätsprogramme Fax: +43 / (0)316 / 873 6421 ERFAHRUNGSBERICHT PERSÖNLICHE DATEN: Name des/der Studierenden: Nathan Torggler (freiwillige Angabe) Matrikelnummer: (freiwillige Angabe) E-Mail: nathan.torggler@student.tugraz.at (freiwillige Angabe)

Mehr

Überblick über die verschiedenen Möglichkeiten von Auslandsaufenthalten

Überblick über die verschiedenen Möglichkeiten von Auslandsaufenthalten Überblick über die verschiedenen Möglichkeiten von Auslandsaufenthalten Informationsveranstaltung Abi was dann? Eurodesk Servicestelle Hamm im Jugendzentrum Casino Auslandsaufenthalte für Jugendliche 1.

Mehr

Gastfamilienaufenthalte Sprachkurse Kurzzeit-Specials

Gastfamilienaufenthalte Sprachkurse Kurzzeit-Specials Gastfamilienaufenthalte Sprachkurse Kurzzeit-Specials Wie kann man Menschen unterschiedlicher Kulturen zusammenbringen? Indem sie gemeinsam den Alltag teilen und so Verständnis für die jeweils andere Lebensweise

Mehr

INFOS FÜR MENSCHEN AUS DEM AUSLAND WENN SIE FÜR EINEN FREIWILLIGEN-DIENST NACH DEUTSCHLAND KOMMEN WOLLEN: IN DIESEM TEXT SIND ALLE WICHTIGEN INFOS.

INFOS FÜR MENSCHEN AUS DEM AUSLAND WENN SIE FÜR EINEN FREIWILLIGEN-DIENST NACH DEUTSCHLAND KOMMEN WOLLEN: IN DIESEM TEXT SIND ALLE WICHTIGEN INFOS. INFOS FÜR MENSCHEN AUS DEM AUSLAND WENN SIE FÜR EINEN FREIWILLIGEN-DIENST NACH DEUTSCHLAND KOMMEN WOLLEN: IN DIESEM TEXT SIND ALLE WICHTIGEN INFOS. Stand: 29. Mai 2015 Genaue Infos zu den Freiwilligen-Diensten

Mehr

Internationalisierung der Berufsbildung

Internationalisierung der Berufsbildung B e r u f s b i l d e n d e S c h u l e n H a a r e n t o r d e r S t a d t O l d e n b u r g ( O l d b ) Berufsbildungszentrum für Wirtschaft, Informatik und Gesundheit Internationalisierung der Berufsbildung!

Mehr

Schule - und dann? Ideen für die Zeit zwischen Schule und Studium bzw. Ausbildung und während der Ferien. Herzlich Willkommen!

Schule - und dann? Ideen für die Zeit zwischen Schule und Studium bzw. Ausbildung und während der Ferien. Herzlich Willkommen! Schule - und dann? Ideen für die Zeit zwischen Schule und Studium bzw. Ausbildung und während der Ferien Herzlich Willkommen! europabüro münchen Beratung zu Bildungsmöglichkeiten für junge Menschen im

Mehr

Wissen was geht! Beratung. Ab ins Ausland - Au pair. Au pair - Allgemeines und AnsprechpartnerInnen

Wissen was geht! Beratung. Ab ins Ausland - Au pair. Au pair - Allgemeines und AnsprechpartnerInnen Ab ins Ausland - Au pair Wissen was geht! Au pair - Allgemeines und AnsprechpartnerInnen Beratung Aktiv im Ausland Vielleicht willst du nach der Schule erst mal eine Pause machen und etwas ganz anderes

Mehr

Aupair in den USA. - Erfahrung in der Betreuung von Kindern (Bei Kleinkindern (unter 2 Jahre) mindestens 200 Stunden)

Aupair in den USA. - Erfahrung in der Betreuung von Kindern (Bei Kleinkindern (unter 2 Jahre) mindestens 200 Stunden) Gotenstraße 23 Verein für internationalen 10829 Berlin und interkulturellen Austausch Tel. 0 30 / 34 71 99 69 Fax 0 30 / 780 95 90 10 E-Mail: tracie.farrell@via-ev.org Website: www.via-ev.org Aupair in

Mehr

Fragebogen für Au-pairs:

Fragebogen für Au-pairs: Fragebogen für Au-pairs: Name: Vorname: Geburtsdatum: Geschlecht: Familienstand: Staatsangehörigkeit: Passnummer: Pass gültig bis : Adresse (Straße, Stadt, PLZ): 1. Fragen zu den Daten Ihrer Person Postadresse

Mehr

F A M I L I E N F R A G E B O G E N

F A M I L I E N F R A G E B O G E N Arbeitsgemeinschaft Christlicher Frauen Fachverband des Diakonischen Werkes der EKD Bitte in Druckbuchstaben ausfüllen F A M I L I E N F R A G E B O G E N Verein für internationale Jugendarbeit Ortsverein

Mehr

Internationale Beziehungen und Mobilitätsprogramme Fax: +43 / (0)316 / 873 6421. A - 8010 Graz

Internationale Beziehungen und Mobilitätsprogramme Fax: +43 / (0)316 / 873 6421. A - 8010 Graz PERSÖNLICHE DATEN: Name des/der Studierenden: Patrick Falk (freiwillige Angabe) E-Mail: (freiwillige Angabe) Gastinstitution und Angabe der Fakultät / Gastunternehmen: Glasgow - University of Strathclyde,

Mehr

PROMOS-Bericht zur Anfertigung der Abschlussarbeit im Ausland Jahr 2015

PROMOS-Bericht zur Anfertigung der Abschlussarbeit im Ausland Jahr 2015 PROMOS-Bericht zur Anfertigung der Abschlussarbeit im Ausland Jahr 2015 Bitte ausgefüllt und unterschrieben zurück an das International Office der RUB, Fr. Baier, SSC 1/224, D-44780 Bochum Beim Ausfüllen

Mehr

ALLGEMEINES Wie hoch waren die monatlichen Kosten für? Unterbringung: 0 Verpflegung: 200 Fahrtkosten: 0 Kosten für Kopien, Skripten, etc.

ALLGEMEINES Wie hoch waren die monatlichen Kosten für? Unterbringung: 0 Verpflegung: 200 Fahrtkosten: 0 Kosten für Kopien, Skripten, etc. PERSÖNLICHE DATEN: Name des/der Studierenden: (freiwillige Angabe) E-Mail: (freiwillige Angabe) Gastinstitution und Angabe der Fakultät / Gastunternehmen: The University of Vermont Studienrichtung an der

Mehr

Information. für deutsche Gastfamilien. Au-pair-Beschäftigung

Information. für deutsche Gastfamilien. Au-pair-Beschäftigung Stand: Januar 2010 Information für deutsche Gastfamilien Au-pair-Beschäftigung 1. Allgemeines 2. Anwerbung und Vermittlung von Au-pair 3. Vergütung für die Vermittlung 4. Zustimmungs- /Arbeitsgenehmigungsverfahren

Mehr

Internationale Personalvermittlung

Internationale Personalvermittlung 1 VERMITTLUNGSKONDITIONEN 1) Der Personalvermittler verpfl ichtet sich, den Arbeitssuchenden, bei der Suche nach einer Arbeitsstelle zu unterstützen und ihm potentielle Arbeitsstellen zu präsentieren.

Mehr

CNW GmbH Ihre Agentur für die Au-pair-Vermittlung in der Schweiz

CNW GmbH Ihre Agentur für die Au-pair-Vermittlung in der Schweiz CNW GmbH Ihre Agentur für die Au-pair-Vermittlung in der Schweiz Arbeiten als Au-pair- eine breit verbreitete Beschäftigung Die Au-pair-Beschäftigung bezeichnet eine befristete Anstellung junger Ausländer,

Mehr

- Unsere Zusammenarbeit

- Unsere Zusammenarbeit Kunde bei - Unsere Zusammenarbeit Bitte lesen Sie zunächst diese Einleitung und beantworten Sie im Anschluss daran unseren Fragebogen. Im Namen des Teams von TaxEagle bedanken wir uns für Ihr Interesse,

Mehr

Was bedeutet Au Pair? Wer sind Au Pairs? Unsere Au Pairs

Was bedeutet Au Pair? Wer sind Au Pairs? Unsere Au Pairs Liebe Gastfamilie, die Idee AuPair steht für interkulturellen Austausch und für die Freude am Leben mit Kindern. Als eine der ersten privaten Au Pair-Agenturen in Deutschland arbeitet MultiKultur seit

Mehr

Mathematik. Caroline Kölbl Erasmus

Mathematik. Caroline Kölbl Erasmus Erfahrungsbericht zum Auslandsstudium/ praktikum A. Angaben zur Person Name: Vorame: Email: Schmalkalt Susanne susi.sm@hotmail.de B. Studium Studienfach: Semsterzahl (zu Beginn des Auslandsaufenthaltes):

Mehr

Kann man an dem Austausch in einem anderen Zeitraum teilnehmen?

Kann man an dem Austausch in einem anderen Zeitraum teilnehmen? FAQs Allgemeine Fragen zum Voltaire-Programm Was ist das Ziel des Voltaire-Programms? Ziel des Programms ist es, Jugendlichen die Chance zu geben, Auslandserfahrung zu sammeln. Der Langzeitaufenthalt ermöglicht

Mehr

Information für deutsche Gastfamilien ARBEITSMARKTZULASSUNG. Au-pair

Information für deutsche Gastfamilien ARBEITSMARKTZULASSUNG. Au-pair Information für deutsche Gastfamilien ARBEITSMARKTZULASSUNG Au-pair 1. Allgemeines Au-pairs sind junge Menschen, die als Gegenleistung für eine begrenzte Mitwirkung an den laufenden familiären Aufgaben

Mehr

Internationale Beziehungen und Mobilitätsprogramme Fax: +43 / (0)316 / 873 6421. A - 8010 Graz

Internationale Beziehungen und Mobilitätsprogramme Fax: +43 / (0)316 / 873 6421. A - 8010 Graz PERSÖNLICHE DATEN: Name des/der Studierenden: Ta Tade Rampih (freiwillige Angabe) E-Mail: ttrampih@hotmail.com (freiwillige Angabe) Gastinstitution und Angabe der Fakultät / Gastunternehmen: Czech Technical

Mehr

FRAGEBOGEN FÜR EHRENAMTLICHE TÄTIGKEITEN IN VEREINEN UND ORGANISATIONEN

FRAGEBOGEN FÜR EHRENAMTLICHE TÄTIGKEITEN IN VEREINEN UND ORGANISATIONEN FRAGEBOGEN FÜR EHRENAMTLICHE TÄTIGKEITEN IN VEREINEN UND ORGANISATIONEN ANGABEN ZU IHRER EINRICHTUNG Name des Vereins / der Organisation bzw. Initiative Träger Adresse Erreichbarkeit ÖPNV Ansprechpartner

Mehr

Mein Urlaub kann gar nicht lang genug dauern/ Das gilt auch für meinen Auslands-Krankenschutz.

Mein Urlaub kann gar nicht lang genug dauern/ Das gilt auch für meinen Auslands-Krankenschutz. Gesundheit Mein Urlaub kann gar nicht lang genug dauern/ Das gilt auch für meinen Auslands-Krankenschutz. Privater Versicherungsschutz für Reisen bis zu einem Jahr Auslandsreise- Krankenversicherung ARE

Mehr

Internationale Beziehungen und Mobilitätsprogramme Fax: +43 / (0)316 / 873 6421. A - 8010 Graz

Internationale Beziehungen und Mobilitätsprogramme Fax: +43 / (0)316 / 873 6421. A - 8010 Graz PERSÖNLICHE DATEN: Name des/der Studierenden: Tobias Ollmann (freiwillige Angabe) E-Mail: tobias.ollmann@student.tugraz.at (freiwillige Angabe) Gastinstitution und Angabe der Fakultät / Gastunternehmen:

Mehr

Auslandspraktikum in Irland im April 2016. organisiert durch das Anne-Frank-Berufskolleg

Auslandspraktikum in Irland im April 2016. organisiert durch das Anne-Frank-Berufskolleg Auslandspraktikum in Irland im April 2016 organisiert durch das Anne-Frank-Berufskolleg in Kooperation mit der Partnerorganisation Internsplus in Dublin (www.internsplus.ie) der EU-Geschäftsstelle der

Mehr

pixabay.com von dagon_

pixabay.com von dagon_ pixabay.com von dagon_ InfoEck www.mei-infoeck.at - Jugendinfo Tirol 1. Au Pair... Seite 3 2. Suche nach einer Au Pair Stelle... Seite 4 2.1. Suche in Internetdatenbanken... Seite 4 2.2. Vermittlung durch

Mehr

Info für deutsche Gastfamilien und Au Pair bei deutschen Familien. Richtlinien zur Aufnahme eines Au Pair entsprechend der BfA vom 04.09.

Info für deutsche Gastfamilien und Au Pair bei deutschen Familien. Richtlinien zur Aufnahme eines Au Pair entsprechend der BfA vom 04.09. 1st AUPAIR AGENTUR MARITA GRAMMATOPOULOS Kriemhildenstrasse 30, D-64653 Lorsch Tel.: +49 6251 8691384, Fax: +49 6251 5509292 E-Mail: info@first-aupair.de Website: www.first-aupair.de Info für deutsche

Mehr

V e r t r a g. über eine Au-pair-Beschäftigung gemäß dem Europäischen Abkommen über die Au-pair-Beschäftigung vom 24.

V e r t r a g. über eine Au-pair-Beschäftigung gemäß dem Europäischen Abkommen über die Au-pair-Beschäftigung vom 24. Mustertext in Anlehnung an die vom Ministerkomitee des Europarates am 18. Januar 1972 gebilligte Fassung V e r t r a g über eine Au-pair-Beschäftigung gemäß dem Europäischen Abkommen über die Au-pair-Beschäftigung

Mehr

Familien Fragebogen. Bitte mit Computer oder Druckbuchstaben ausfüllen.

Familien Fragebogen. Bitte mit Computer oder Druckbuchstaben ausfüllen. Familien Fragebogen Bitte mit Computer oder Druckbuchstaben ausfüllen. Angaben zu Personen: Gastvater Vorname: Gastvater Nachname: Gastmutter Vorname: Gastmutter Nachname: Straße: PLZ: Wohnort: Bundesland:

Mehr

Sprachkurs am Goethe-Institut Teilnehmernummer: 434697

Sprachkurs am Goethe-Institut Teilnehmernummer: 434697 , Herrn Nicolas Echeverri Pinilla Cr 12 No. 169-50 int 127 11031 Bogota Kolumbien 20.06.2013 Sprachkurs am Goethe-Institut Teilnehmernummer: 434697 Sehr geehrter Herr Echeverri Pinilla, wir freuen uns,

Mehr

Mobilität in der dualen Ausbildung

Mobilität in der dualen Ausbildung Mobilität in der dualen Ausbildung Ausgangslage und Rahmenbedingungen 30. Juni 2010, IHK Karlsruhe Die Mobilität zu Lernzwecken darf nicht die Ausnahme sein, wie dies gegenwärtig der Fall ist. Sie sollte

Mehr

Kinderbetreuerin / Kinderbetreuer

Kinderbetreuerin / Kinderbetreuer Bewerbungsfragebogen Kinderbetreuerin / Kinderbetreuer Datum Persönliche Angaben Name und Vorname Strasse Postleitzahl, Ort Wohnkanton Telefon privat Handy E Mail Adresse Geburtsdatum Nationalität(en)

Mehr

Medienart: Print Medientyp: Publikumszeitschriften Auflage: 194'427 Erscheinungsweise: wöchentlich «EINE FREMDE SPRACHE.

Medienart: Print Medientyp: Publikumszeitschriften Auflage: 194'427 Erscheinungsweise: wöchentlich «EINE FREMDE SPRACHE. «EINE FREMDE SPRACHE öffnet Türen» Gehen Jugendliche für einen SPRACHAUFENTHALT ins Ausland, lernen sie mehr als nur eine neue Sprache. Guido Frey von der Organisation Intermundo erklärt, wie junge Menschen

Mehr

American Express Sicher Unterwegs Reiseversicherungen. American Express MEMBERSHIP SECURITY. Versicherung. Alles über Ihre neue. von American Express.

American Express Sicher Unterwegs Reiseversicherungen. American Express MEMBERSHIP SECURITY. Versicherung. Alles über Ihre neue. von American Express. American Express MEMBERSHIP SECURITY American Express Sicher Unterwegs Reiseversicherungen Versicherung Alles über Ihre neue von American Express. Inhaltsverzeichnis Wo nden Sie was? Blättern Sie direkt

Mehr

sicher ist sicher Unser Konzept für Beratung, Betreuung, Service & Sicherheit für unsere Privatkunden

sicher ist sicher Unser Konzept für Beratung, Betreuung, Service & Sicherheit für unsere Privatkunden sicher ist sicher Unser Konzept für Beratung, Betreuung, Service & Sicherheit für unsere Privatkunden Ihre neurauter-versichert Basisleistungen! Ihre umfassende Risikoanalyse: Gemeinsam mit Ihnen erheben

Mehr

BEWERBUNG DER FAMILIE

BEWERBUNG DER FAMILIE BEWERBUNG DER FAMILIE Vor- und Nachname der Mutter geboren am Staatsangehörigkeit Konfession verheiratet getrennt lebend geschieden alleinerziehend eheähnliche Lebensgemeinschaft Vor- und Nachname des

Mehr

Jobprogramme Infos zur Jobsuche im Ausland mit Unterstützung von Organisationen

Jobprogramme Infos zur Jobsuche im Ausland mit Unterstützung von Organisationen Jobprogramme Infos zur Jobsuche im Ausland mit Unterstützung von Organisationen Foto: shutterstock_stephen_vanhorn www.mei-infoeck.at InfoEck - Jugendinfo Tirol Inhalt: 1 Jobprogramme... Seite 3 2... Seite

Mehr

5. Juli 2015 Sitzung mit den Präsidenten (Teilnahme zwingend) und den Frauenfussbailleiterinnen der Verbände

5. Juli 2015 Sitzung mit den Präsidenten (Teilnahme zwingend) und den Frauenfussbailleiterinnen der Verbände FIF4 For the Came. For the World. AN DIE MITGLIEDER DER FIFA Zirkular Nr. 1467 Zürich, 15. Januar 2015 SG S/mfa/tha/dse 6. FIFA-Frauenfussball-Symposium, Vancouver, 3.-5. Juli 2015 Sehr geehrte Damen und

Mehr

Aufenthalt der Hamburger Schüler im Ausland vom bis Besuch der ausländischen Schüler in Hamburg vom bis

Aufenthalt der Hamburger Schüler im Ausland vom bis Besuch der ausländischen Schüler in Hamburg vom bis Aufenthalt der Hamburger Schüler im Ausland vom bis Besuch der ausländischen Schüler in Hamburg vom bis Ich bin/wir sind damit einverstanden, dass mein/unser Kind an o.g. Austausch teilnimmt und werde/n

Mehr

Stand: 26.08.15/ V. Seiler. Erziehungsberechtigte/r. Vor- und Zuname. Geb. am: Straße: Kinder und Betreuungszeiten:

Stand: 26.08.15/ V. Seiler. Erziehungsberechtigte/r. Vor- und Zuname. Geb. am: Straße: Kinder und Betreuungszeiten: Erziehungsberechtigte/r Vor- u. Zuname: Geb. am: Straße: PLZ/Ort: Telefon: Ortsteil: Handy: Kinder und Betreuungszeiten: Vor- und Zuname Geb.-Datum Besonderheiten (z. B. Krankheiten, Allergien, besondere

Mehr

Das Persönliche Budget in verständlicher Sprache

Das Persönliche Budget in verständlicher Sprache Das Persönliche Budget in verständlicher Sprache Das Persönliche Budget mehr Selbstbestimmung, mehr Selbstständigkeit, mehr Selbstbewusstsein! Dieser Text soll den behinderten Menschen in Westfalen-Lippe,

Mehr

Auslandspraktikum Irland/Cork. Hauzenberger Christoph

Auslandspraktikum Irland/Cork. Hauzenberger Christoph Auslandspraktikum Irland/Cork Hauzenberger Christoph Aufbau der Präsentation 1. Allgemeine Informationen 2. Bewerbung bei IFA 3. Genereller Ablauf des Praktikums 4. Arbeitsplatz bei Apple 5. Aufgabengebiet

Mehr

Zielländer. kursiv = noch unerprobt. HGB-Leonardo-da-Vinci Mobilität Über den Tellerrand 01.10.2014

Zielländer. kursiv = noch unerprobt. HGB-Leonardo-da-Vinci Mobilität Über den Tellerrand 01.10.2014 Zielländer Irland, Cork City (County Cork, Südirland) Spanien, Teneriffa England, Plymouth oder Portsmouth (Südengland) Spanien, Cordoba oder Granada oder Jaen (Südspanien Festland) Polen, Italien, Griechenland,

Mehr

Vielen Dank für Ihr Interesse an einer ehrenamtlichen Tätigkeit (Freiwilliger) beim Weltjugendtag 2011 in Madrid

Vielen Dank für Ihr Interesse an einer ehrenamtlichen Tätigkeit (Freiwilliger) beim Weltjugendtag 2011 in Madrid Vorstand Marco Thoma Martin Lotz Christine Feller-Meschede Vielen Dank für Ihr Interesse an einer ehrenamtlichen Tätigkeit (Freiwilliger) beim Weltjugendtag 2011 in Madrid Hiermit können Sie Angaben zu

Mehr

FAQ. Deadlines. Bewerbungsunterlagen

FAQ. Deadlines. Bewerbungsunterlagen FAQ Deadlines Bis wann kann ich mich für ein Auslandssemester bewerben? Regel Bewerbungsfrist SoSe: 1. Oktober Regel Bewerbungsfrist WS: 1. April Bewerbungsfrist USA: Aushänge beachten (in der Regel im

Mehr

Weltenbummler oder Couch-Potato? Lektion 10 in Themen neu 3, nach Übung 5

Weltenbummler oder Couch-Potato? Lektion 10 in Themen neu 3, nach Übung 5 Themen neu 3 Was lernen Sie hier? Sie beschreiben Tätigkeiten, Verhalten und Gefühle. Was machen Sie? Sie schreiben ausgehend von den im Test dargestellten Situationen eigene Kommentare. Weltenbummler

Mehr

Sprachschule CCEL Christchurch

Sprachschule CCEL Christchurch Chili-Sprachaufenthalte.ch Poststrasse 22-7000 Chur Tel. +41 (0) 81 353 47 32 Fax. + 41 (0) 81 353 47 86 info@chili-sprachaufenthalte.ch Sprachaufenthalt Neuseeland: Auckland: Sprachschule CCEL Christchurch

Mehr

ERASMUS Auslandsstudium Studierendenberichtsformular

ERASMUS Auslandsstudium Studierendenberichtsformular ERASMUS Auslandsstudium Studierendenberichtsformular Studienjahr 2009/2010 Bitte senden Sie dieses Formular nach Beendigung Ihres Studienaufenthaltes im Ausland an Ihre Heimathochschule! Dieser Bericht

Mehr

B e r u f s - b i l d e n d e S c h u l e n H a a r e n t o r

B e r u f s - b i l d e n d e S c h u l e n H a a r e n t o r B e r u f s - b i l d e n d e S c h u l e n H a a r e n t o r Internationalisierung der Berufsbildung Mobilitäten innerhalb der EU Tagesordnung 1. Begrüßung 2. Erasmus+ - Mobilitäten für Auszubildende

Mehr

Online bewerben bei Volkswagen

Online bewerben bei Volkswagen Online bewerben bei Volkswagen www.vw-azubi.de www.vw-duales-studium.de Unsere Einsteigermodelle für schlaue Köpfe: Berufsausbildung oder duales Studium Sie sind automobilbegeistert und brennen darauf,

Mehr

Von der Marienschule hinaus in die Welt

Von der Marienschule hinaus in die Welt Von der Marienschule hinaus in die Welt Übersicht Schülerinnen und Schüler stellen vor: mein Auslandsjahr the best year of my life Information: schulische Bedingungen Checkliste: so plane ich mein Auslandsjahr

Mehr

Ausweise und Ermäßigungen

Ausweise und Ermäßigungen Ausweise und Ermäßigungen Quelle: www.flickr.com von Jaywei80 InfoEck www.mei-infoeck.at - Jugendinfo Tirol Inhalt: 1 Überblick... Seite 3 2 Europäische Jugendkarte... Seite 4 3 Internationaler Jugendherbergsausweis...

Mehr

Selbsteinschätzungsbogen für Fremdsprachen

Selbsteinschätzungsbogen für Fremdsprachen Selbsteinschätzungsbogen für Fremdsprachen Liebe Interessentinnen und Interessenten, Sie möchten gern an der Hamburger Volkshochschule einen Sprachkurs belegen, wissen aber nicht genau, auf welchem Niveau

Mehr