Supportvertrag. Zwischen: Firma: Concepts and Consulting Julius-Hatry-Str Mannheim. und. Firma:

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Supportvertrag. Zwischen: Firma: Concepts and Consulting Julius-Hatry-Str. 1 68163 Mannheim. und. Firma:"

Transkript

1 Supportvertrag Zwischen: Firma: Concepts and Consulting Julius-Hatry-Str Mannheim und Firma:

2 1.1 Vereinbartes Supportpaket: Gewähltes Supportpaket: Standard Premium Ultimate Zu leistender Support (Standard): Support Standard Inklusivstunden 2,5 Server 1 Clients 5 Telefonanlage 0 Telefone 0 Faxe 0 User 5 Grundwert 1 Hieraus ergibt sich ein monatlich zu zahlender Betrag von 120,00 /netto zzgl. der zur Zeit gültigen gesetzlichen MwSt. Dieser Betrag ist jeweils zum 1. für den laufenden Monat fällig und auf folgendes Konto zu entrichten: Kontoinhaber: Patric Fischer Kontonummer: Bankleitzahl:

3 2.0 Inhalte der Supportmodelle Standard: - Supportzeiten: 9-17Uhr, MO-FR, nicht an Sonn- und Feiertagen (In diesem Zeitraum können die Inklusivstunden in Anspruch genommen werden. Bei Inanspruchnahme einer Dienstleistung außerhalb dieses Zeitraums, gelten die u.g. Preise.) - Reaktionszeit innerhalb von 8 Stunden - Betreuung der Hardware (PC, Laptop, Drucker, Telefon, Fax, TK-Anlage) - Betreuung der Software (Microsoft Windows Betriebssysteme, Microsoft Serverbetriebssysteme, Microsoft Exchange, Microsoft Office Standard, Standardsoftware wie z.b. HP Druckersoftware, Adobe Acrobat,... ) - inklusive 2,5h Support/Monat (wird verwendet für: 1h Client Support, 1h Serversupport, 0,5h Backupcheck) Premium: - Supportzeiten: 8-22Uhr, MO-SA, nicht an Sonn- und Feiertagen (In diesem Zeitraum können die Inklusivstunden in Anspruch genommen werden. Bei Inanspruchnahme einer Dienstleistung außerhalb dieses Zeitraums, gelten die u.g. Preise.) - Reaktionszeit innerhalb von 4 Stunden - Betreuung der Hardware (PC, Laptop, Drucker, Telefon, Fax, TK-Anlage) - Betreuung der Software (Microsoft Windows, Microsoft Serverbetriebssysteme, Microsoft Exchange, Microsoft Office Standard, Standardsoftware wie z.b. HP Druckersoftware, Adobe Acrobat,... ) - Monatliche Wartung der Server und Clientsysteme (Updates, Firewall, Antivirenschutz,...) - inklusive 10h Support/Monat Ultimate: - Supportzeiten: 24h, MO-SO, auch an Feiertagen (In diesem Zeitraum können die Inklusivstunden in Anspruch genommen werden. Bei Inanspruchnahme einer Dienstleistung außerhalb dieses Zeitraums, gelten die u.g. Preise.) - Reaktionszeit innerhalb von 2 Stunden - Betreuung der Hardware (PC, Laptop, Drucker, Telefon, Fax, TK-Anlage) - Betreuung der Software (Microsoft Windows Betriebssysteme ab Windows 2000, Microsoft Serverbetriebssysteme ab Server 2000, Microsoft Exchange ab Exchange 2003, Microsoft Office Standard, Standardsoftware wie z.b. HP Druckersoftware, Adobe Acrobat,... ) - wöchentliche Wartung der Server und Clientsysteme (Updates, Firewall, Antivirenschutz,...) - inklusive 15h Support/Monat

4 Service und Support Konzept Kunde meldet Problem Serviceline: Support durch Fernwartung Kunde Level 1 Wenn nicht lösbar Weiterleiten an Level 2 1. dringendes Problem -> Serviceline ( ) 2. unkritisches Problem -> an Vor Ort Support Level v 2 Ihr Vorteil: Während der üblichen Geschäftszeiten, montags bis freitags von 8.00 bis Uhr erreichen Sie stets einen kompetenten Ansprechpartner. Ihre Sicherheit: Unsere Mitarbeiter stehen Ihnen in allen Fragestellungen rund um Ihre EDV zur Seite, vom Netzwerk über Betriebssysteme bis hin zu Telefonanlagen und weiteren Komponenten. Concepts and Consulting Ansprechpartner: Herr Patric Fischer Julius-Hatry-Str Mannheim Telefon: Ihre Option: Außerhalb der üblichen Geschäftszeiten sind unsere Techniker in Notfällen mobil erreichbar. Wenn Sie diesen Zusatzservice (Premium oder Ultimate) in Anspruch nehmen möchten, erhalten Sie spezielle Rufnummern und Verträge.

5 2.2 Preistabelle Zusatzleistungen Betrag pro zusätzlicher Standard Premium Ultimate Arbeitsstunde in /h in /h in /h 7-17Uhr Uhr Uhr Samstag Feiertag/Sonntag AGBs des Supportsvertrags Alle Supportverträge haben eine Laufzeit von mindestens 6 Monaten. Wenn der Vertrag nicht einen Monat vor Vertragsende gekündigt wird, verlängert er sich automatisch um weitere 6 Monate. Die Inklusivstunden können von dem Kunden für alle Arbeiten seine EDV-Anlage betreffend genutzt werden. Z.b. Neuinstallation eines vorhandenen Gerätes, Fehlerbehebung an PCs, Laptops, etc. Weiterhin ist es möglich die Inklusivstunden mit der Dienstleistung bei Neuaufträgen zu verrechnen. (z.b. zur Installation eines neu erworbenen Rechners und Einbindung in das Netzwerk) Ein Übertrag der Inklusivstunden erfolgt nicht, diese verfallen somit nach spätestens 6 Monaten ab Vertragsbeginn Die Inklusivstunden werden u.a. jeden Monat zur Wartung und Instandhaltung der Systeme verwendet. Dies beinhaltet das tägliche Prüfen der Server auf Funktionalität anhand von Systemprotokollen, Kontrolle des Backups, eingreifen im Notfall mit Rücksprache, etc. Der Kunde hat die Möglichkeit jeden Monat seinen Vertrag entsprechend an sein Wachstum anzupassen. Ein Wechsel in einen kleineren Tarif ist während der Vertragslaufzeit nicht möglich.

6 4.0 Bestätigung Vertragslaufzeit: Von: Datum bis: Datum Hiermit erklären beide Parteien die o.g. Vereinbarungen entsprechend anzunehmen.,, Ort Datum Ort Datum Kunde Concepts and Consulting

7 ABGs: 1) Geltungsbereich: Die nachstehenden Geschäftsbedingungen gelten ausschließlich. Von diesen Geschäftsbedingungen abweichende Bedingungen des Bestellers haben keine Gültigkeit. Für den Fall, dass irgendeine der nachfolgenden Bestimmungen unwirksam ist, wird die Gültigkeit der anderen Bestimmungen dadurch nicht berührt. An die Stelle der ungültigen Bestimmungen soll eine solche treten, die inhaltlich dem am nächsten kommt, was die Parteien bei Vertragsschluss gewollt haben. Zusicherungen, Nebenabreden und Änderung des Vertrages bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform. Mündliche Nebenabreden haben keine Gültigkeit. 2) Zustandekommen des Vertrages: Angebote sind stets freibleibenden. Für den Fall, dass wir ein verbindliches Angebot machen, kann dieses vom Käufer nur innerhalb sechs Wochen ab Ausstellungsdatum unseres Angebotes angenommen werden. Der Auftrag gilt erst dann als angenommen, wenn er von uns schriftlich bestätigt wird. Die Bestellung ist ein bindendes Angebot. 3) Preise: Unsere Rechnungen sind sofort ohne Abzug zur Zahlung fällig. Kommt der Besteller in Zahlungsverzug, so sind wir berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 4% über dem jeweiligen Diskont der Deutschen Bundesbank zu fordern. Können wir einen höheren Verzugsschaden nachweisen, so sind wir berechtigt, diesen geltend zu machen. Wir behalten uns das Recht vor, bei Verträgen mit einer vereinbarten Lieferzeit von mehr als vier Monaten die Preise entsprechend der eingetretenen Kostensteigerungen aufgrund von Tarifverträgen oder Materialpreissteigerungen zu erhöhen. Beträgt die Erhöhung mehr als 5% des vereinbarten Preises, so hat der Besteller ein Kündigungsrecht. Aufrechnungsrechte stehen dem Besteller nur zu, wenn seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt, unbestritten oder von uns anerkannt sind. 4) Lieferzeit: Geraten wir in Verzug, so ist unsere Schadensersatzpflicht im Falle leichter Fahrlässigkeit auf einen Betrag von 50% des vorhersehbaren Schadens begrenzt. Weitergehende Schadensersatzansprüche bestehen nur, wenn der Verzug auf Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit beruht. Die Einhaltung unserer Lieferverpflichtung setzt die rechtzeitige und ordnungsgemäße Erfüllung der Verpflichtung des Bestellers voraus. 5) Gewährleistung: Liegt ein von uns zu vertretender Mangel vor, sind wir nach unserer Wahl zur Beseitigung des Mangels oder zur Ersatzlieferung berechtigt. Im Falle der Beseitigung des Mangels sind wir verpflichtet, alle zum Zwecke der Mängelbeseitigung erforderlichen Aufwendungen, insbesondere Transport, Wege, Arbeits- und Materialkosten zu tragen, soweit sich diese nicht dadurch erhöhen, dass die Kaufsache nach einem anderen Ort als dem Erfüllungsort verbraucht wurde. Schlägt die Mängelbeseitigung fehl oder sind wir zur Mängelbeseitigung oder Ersatzlieferung nicht bereit oder nicht in der Lage oder verzögert sich diese über angemessene Fristen hinaus, aus Gründen, die wir zu vertreten haben, so ist der Kunde berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten oder eine Herabsetzung des Kaufpreises zu verlangen. Darüber hinausgehende Ansprüche des Bestellers, insbesondere Schadensersatzansprüche einschließlich entgangenen Gewinnes oder wegen sonstiger Vermögensschäden des Bestellers sind aus geschlossen. Vorstehende Haftungseinschränkung gilt nicht, soweit die Schadensursache auf Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit beruht. Sie gilt auch dann nicht, wenn der Besteller wegen des Fehlens einer zugesicherten Eigenschaft Schadensersatzansprüche geltend macht. Wird eine vertragswesentliche Pflicht fahrlässig verletzt, so ist unsere Haftung auf den voraussehbaren Schaden begrenzt. Die Gewährleistungsfrist beträgt 6 Monate ab Lieferung. Dieselbe Frist gilt auch für Ansprüche auf Ersatz von Mangelfolgeschäden, soweit keine Ansprüche aus unerlaubter Handlung geltend gemacht werden. Wir haften nicht für Mängel, die auf unsachgemäße Bedienung oder Behandlung, unterlassene oder unsachgemäße Wartung, Nichtbeachtung von Aufstellungsbedingungen, Transportschäden oder ungewöhnliche Einflüsse zurückzuführen sind. Der Anspruch auf Gewährleistung ist gleichfalls ausgeschlossen, wenn Reparaturen oder Veränderungen von nicht ausdrücklich autorisierter Stelle an der Ware vorgenommen werden oder Teile oder Geräte eingebaut bzw. angeschlossen werden, die von uns nicht zugelassen sind. 6) Eigentumsvorbehalt: Wir behalten uns das Eigentum an der Kaufsache bis zum Eingang aller Zahlungen aus dem Vertrag vor. Bei vertragswidrigem Verhalten des Bestellers sind wir berechtigt, die Kaufsache zurückzunehmen. In der Zurücknahme, sowie in der Pfändung der Vorbehaltssache, liegt ein Rücktritt vom Vertrag. Bei Pfändungen oder sonstigen Eingriffen Dritter hat uns der Besteller unverzüglich schriftlich zu benachrichtigen.

8 Eine Verarbeitung oder Umbildung der Kaufsache durch die Besteller wird stets für uns vorgenommen. Wird die Kaufsache mit anderen uns nicht gehörenden Gegenständen verarbeitet, so erwerben wir das Miteigentum an der neuen Sache im Verhältnis des Wertes der Kaufsache zu den anderen verarbeiteten Gegenständen zur Zeit der Verarbeitung. Wird die Kaufsache mit anderen uns nicht gehörenden Gegenständen vermischt, so erwerben wir das Eigentum an der neuen Sache im Verhältnis des Wertes der Kaufsache zu der anderen vermischten Sache im Zeitpunkt der Vermischung. Ist die Sache des Bestellers als Hauptsache anzusehen, so hat der Besteller anteilsmäßig Miteigentum zu übertragen. Wir verpflichten uns, die uns zustehenden Sicherheiten auf Verlangen des Bestellers insoweit freizugeben, als der Wert unserer Sicherheiten die zu sichernden Forderungen um mehr als 20% übersteigt. 7) Erfüllungsort: I. Erfüllungsort ist unser Geschäftssitz. II. Zusätzliche Bedingungen für Reparaturen und Versand: 1. Bei Reparaturen werden die tatsächlich angefallenen Arbeits- und Wegzeiten, Fahrtkosten und Spesen, sowie die eingebauten Ersatzteile berechnet. Falls Geräte zur Reparatur in eine Spezialwerkstatt oder in das Herstellerwerk gebracht werden müssen, erfolgt der Transport auf Kosten und Gefahr des Käufers. 2. Gefahrübergang bei Versendung: die Gefahr geht spätestens mit der Absendung der Lieferteile auf den Besteller über, und zwar auch dann, wenn Teillieferungen erfolgen oder der Lieferer noch andere Leistungen, z.b. die Versendungskosten oder Anfuhr und Aufstellung übernommen hat. Auf Wunsch des Bestellers wird auf seine Kosten die Sendung durch den Lieferer gegen Diebstahl, Bruchtransport, Feuer und Wasserschäden, sowie sonstige versicherbare Risiken versichert. Verzögert sich der Versand in Folge von Umständen, die der Besteller zu vertreten hat, so geht die Gefahr vom Tage der Versendungsbereitschaft ab, auf den Besteller über; jedoch ist der Lieferer verpflichtet, auf Wunsch und Kosten des Bestellers die Versicherung zu bewirken, die dieser verlangt. III. Zusätzliche Bedingungen für Softwareleistungen: 1. Die Software wird nicht von uns selbst hergestellt. 2. Die allgemeinen Softwareüberlassungsbedingungen unserer Lieferfirma finden ausschließlich Anwendung und sind Vertragsbestandteil. 3. Die Allgemeinen Softwareüberlassungsbedingungen liegen als Anlage an. IV. Zusätzliche Bedingungen für Schulungen und Wartungsarbeiten: 1.Eine Haftung für eventuellen Datenverlust bei Wartungsarbeiten wird nicht übernommen, es sei denn, uns trifft ein Verschulden. 2. Es wird ebenfalls keine Haftung für eventuelle Datenverluste bei Schulungen übernommen. Der Besteller hat dafür Sorge zu tragen, dass seine Daten gesichert sind.

AGB. Die Aktion läuft solange der Vorrat reicht.

AGB. Die Aktion läuft solange der Vorrat reicht. AGB Der Vertrag zur Trikotbestellung wird zwischen dem Besteller und Teamsport Philipp abgeschlossen. Fragen zum Produkt, Support oder zur Rechnungsstellung sind direkt an Teamsport Philipp zu richten.

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma SK Software Consulting GmbH

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma SK Software Consulting GmbH SKSC AGBs.docx RiR 01.01.2011 S. 1 Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma SK Software Consulting GmbH (im Folgenden kurz SKSC genannt) 1. Geltungsbereich Für alle Angebote, Bestellungen, Lieferungen

Mehr

Allgemeine Liefer- und Zahlungsbedingungen der baier & michels GmbH & Co. KG

Allgemeine Liefer- und Zahlungsbedingungen der baier & michels GmbH & Co. KG I. Definition, Geltungsbereich 1. Die folgenden Geschäftsbedingungen gelten ausschließlich. Sie gelten nicht gegenüber Verbrauchern. Entgegenstehende oder von diesen Bedingungen abweichende Bedingungen

Mehr

Support- und Wartungsvertrag

Support- und Wartungsvertrag Support- und Wartungsvertrag Bei Fragen zur Installation, Konfiguration und Bedienung steht Ihnen unser Support gern zur Verfügung. Wir helfen Ihnen per E-Mail, Telefon und Remote Desktop (Fernwartung).

Mehr

1. Auf eine Buchungsanfrage des Gastes hin kommt mit entsprechender Buchungsbestätigung des Hotels ein Vertrag zustande.

1. Auf eine Buchungsanfrage des Gastes hin kommt mit entsprechender Buchungsbestätigung des Hotels ein Vertrag zustande. AGB Arena Stadthotels GmbH, Frankfurt/M. Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Hotelaufnahmevertrag I. Geltungsbereich 1. Diese Geschäftsbedingungen (nachfolgend AGB ) gelten für Hotelaufnahme Verträge

Mehr

Unterrichtung des Verbrauchers gem. Fernabsatzgesetz. (Widerrufsbelehrung ergänzend zu unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen)

Unterrichtung des Verbrauchers gem. Fernabsatzgesetz. (Widerrufsbelehrung ergänzend zu unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen) AGB Zahlungsweise: Neukunden: Vorauskasse (Rechnung kommt per E-Mail) Stammkunden auf Rechnung oder bar bei Abholung Unterrichtung des Verbrauchers gem. Fernabsatzgesetz (Widerrufsbelehrung ergänzend zu

Mehr

Liefer- und Geschäftsbedingungen. der. PressFinish GmbH. 1 Allgemeines Geltungsbereich

Liefer- und Geschäftsbedingungen. der. PressFinish GmbH. 1 Allgemeines Geltungsbereich Liefer- und Geschäftsbedingungen der PressFinish GmbH 1 Allgemeines Geltungsbereich (1) Unsere Liefer- und Geschäftsbedingungen gelten ausschließlich; entgegenstehende oder von unseren Liefer- und Geschäftsbedingungen

Mehr

Website-Mietvertrag. zwischen der. und der

Website-Mietvertrag. zwischen der. und der Website-Mietvertrag zwischen der Firma SCHOWEB-Design Andrea Bablitschky Kirchenweg 1 91738 Pfofeld Tel: 0 98 34 / 9 68 24 Fax: 0 98 34 / 9 68 25 Email: info@schoweb.de http://www.schoweb.de nachfolgend

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen 1 Angebot und Vertragsabschluss Die vom Besteller unterzeichnete Bestellung, oder die bestellte Ware im Online-Shop (http://www.it-fire.de, oder die bestellte Dienstleistung

Mehr

Stammkunden, bei denen keine Zahlungsrückstände bestehen, können auch per Lastschrift zahlen.

Stammkunden, bei denen keine Zahlungsrückstände bestehen, können auch per Lastschrift zahlen. AGB Zahlungsweise: Neukunden Vorauskasse (Rechnung kommt per E-Mail) Kreditkarte (Mastercard oder Visa) Bitte beachten Sie, dass bei der Zahlungsweise mit Kreditkarte eine Gebührenpauschale von 4,00 auf

Mehr

2 Sonstige Leistungen und Lieferungen

2 Sonstige Leistungen und Lieferungen 1 Anwendungsbereich (1) Die nachstehenden allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Lieferungen und Leistungen der Fa. Stahlbau Schäfer GmbH mit ihren Vertragspartnern (Auftraggebern). (2) Abweichende

Mehr

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN SCHLUND NETWORKS

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN SCHLUND NETWORKS ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN SCHLUND NETWORKS 1. ALLGEMEINES, GELTUNGSBEREICH 1.1 Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (im Folgenden auch AGB ) gelten für alle unsere Geschäftsbeziehungen

Mehr

Allgemeine Vertragsbedingungen der Caritas Werkstätten Köln

Allgemeine Vertragsbedingungen der Caritas Werkstätten Köln Allgemeine Vertragsbedingungen der Caritas Werkstätten Köln Für unseren Onlineshop gelten eigene Bedingungen 1. Geltung 1.1. Diese Allgemeinen Vertragsbedingungen gelten für sämtliche unserer Lieferungen

Mehr

Software Wartungsvertrag. zwischen. im Folgenden Auftraggeber. und. SoulTek GbR Frankfurter Strasse 93 35315 Homberg (Ohm) im Folgenden Auftragnehmer

Software Wartungsvertrag. zwischen. im Folgenden Auftraggeber. und. SoulTek GbR Frankfurter Strasse 93 35315 Homberg (Ohm) im Folgenden Auftragnehmer ENTWURF Software Wartungsvertrag zwischen im Folgenden Auftraggeber und SoulTek GbR Frankfurter Strasse 93 35315 Homberg (Ohm) im Folgenden Auftragnehmer SoulTek Software-Wartungsvertrag Seite 1/6 1 Vertragsgegenstand

Mehr

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN Autohaus Eckl GmbH.

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN Autohaus Eckl GmbH. ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN Autohaus Eckl GmbH. Die allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für sämtliche Lieferungen und Leistungen der Firma Autohaus Eckl GmbH Lieferungen und Leistungen erfolgen

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Kuon GmbH & Co KG

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Kuon GmbH & Co KG Allgemeine Geschäftsbedingungen der Kuon GmbH & Co KG 1 Geltung 1.1 Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten ausschließlich, soweit im Vertrag nicht etwas anderes geregelt ist. 1.2 Entgegenstehende

Mehr

Allgemeine Verkaufsbedingungen Fa. Drahtzug Stein combicore GmbH & Co. KG, Altleiningen -zur Verwendung im Geschäftsverkehr gegenüber Unternehmen-

Allgemeine Verkaufsbedingungen Fa. Drahtzug Stein combicore GmbH & Co. KG, Altleiningen -zur Verwendung im Geschäftsverkehr gegenüber Unternehmen- Allgemeine Verkaufsbedingungen Fa. Drahtzug Stein combicore GmbH & Co. KG, Altleiningen -zur Verwendung im Geschäftsverkehr gegenüber Unternehmen- 1 Geltungsbereich Für alle Lieferungen, auch solche aus

Mehr

Kuehn - Innenausbau Trockenbauer Ausbauer Dienstleister

Kuehn - Innenausbau Trockenbauer Ausbauer Dienstleister Allgemeine Geschäftsbedingungen Januar 2016 1. Allgemeine Grundlagen / Geltungsbereich 1.1 Für sämtliche Rechtsgeschäfte zwischen dem Auftraggeber und der Firma Kuehn - Innenausbau vertreten durch Herrn

Mehr

INSPEKTIONSVERTRAG FÜR USV-ANLAGEN TYP-C. Zwischen. ONLINE USV-Systeme AG Dreimühlenstrasse 4 80469 München. nachfolgend ONLINE genannt.

INSPEKTIONSVERTRAG FÜR USV-ANLAGEN TYP-C. Zwischen. ONLINE USV-Systeme AG Dreimühlenstrasse 4 80469 München. nachfolgend ONLINE genannt. INSPEKTIONSVERTRAG FÜR USV-ANLAGEN TYP-C Zwischen ONLINE USV-Systeme AG nachfolgend ONLINE genannt und nachfolgend Betreiber genannt 1. Allgemeines 1.1 Dieser Vertrag regelt die Betreuung und Inspektion

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Handelsvertretung Koppe 1. Geltung unserer AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Handelsvertretung Koppe 1. Geltung unserer AGB Allgemeine Geschäftsbedingungen der Handelsvertretung Koppe 1. Geltung unserer AGB a) In den Geschäftsbeziehungen zwischen uns und unseren Kunden gelten für die Dauer der Geschäftsverbindung, also auch

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen (Online-Shop B2B) 1 Geltungsbereich und Anbieter

Allgemeine Geschäftsbedingungen (Online-Shop B2B) 1 Geltungsbereich und Anbieter Allgemeine Geschäftsbedingungen (Online-Shop B2B) 1 Geltungsbereich und Anbieter (1) Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Bestellungen, die Sie bei dem Online-Shop der, Geschäftsführer:,

Mehr

AGB. (2) Abweichende Allgemeine Geschäftsbedingungen des Kunden werden zurückgewiesen.

AGB. (2) Abweichende Allgemeine Geschäftsbedingungen des Kunden werden zurückgewiesen. AGB 1 Geltungsbereich & Abwehrklausel Für die über diesen Internet-Shop begründeten Rechtsbeziehungen zwischen dem Betreiber des Shops (go-to-smove) und seinen Kunden gelten ausschließlich die folgenden

Mehr

Allgemeine Verkaufsbedingungen. (1) Die vom Kunden unterzeichnete Bestellung ist ein bindendes Angebot.

Allgemeine Verkaufsbedingungen. (1) Die vom Kunden unterzeichnete Bestellung ist ein bindendes Angebot. Allgemeine Verkaufsbedingungen 1 Allgemeines - Geltungsbereich Unsere Verkaufsbedingungen gelten ausschließlich; entgegenstehende oder von unseren Verkaufsbedingungen abweichende Bedingungen des Kunden

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Fassung vom: 16. Juni 2016 markusmueller.biz Dipl.-Wirtschaftsinformatiker (DH) Markus Müller Postfach 1142 48250 Greven kontakt@markusmueller.biz Anmerkung: Aus Gründen

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der experia internet solutions e.k. (Stand 03/2015)

Allgemeine Geschäftsbedingungen der experia internet solutions e.k. (Stand 03/2015) Allgemeine Geschäftsbedingungen der experia internet solutions e.k. (Stand 03/2015) 1 Allgemeine Bedingungen 1. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für den gesamten Geschäftsverkehr der experia

Mehr

3. Die Verkaufsbedingungen gelten nur gegenüber Unternehmern im Sinne von 310 Abs. 1 BGB.

3. Die Verkaufsbedingungen gelten nur gegenüber Unternehmern im Sinne von 310 Abs. 1 BGB. Allgemeine Verkaufsbedingungen der Nolte-Möbel GmbH + Co. KG 1 Allgemeines Geltungsbereich 1. Diese Verkaufsbedingungen gelten ausschließlich; entgegenstehende oder von unseren Verkaufsbedingungen abweichende

Mehr

Unverbindliches Muster für Allgemeine Auftragsbedingungen für Übersetzer Stand: Oktober 2008

Unverbindliches Muster für Allgemeine Auftragsbedingungen für Übersetzer Stand: Oktober 2008 Unverbindliches Muster für Allgemeine Auftragsbedingungen für Übersetzer Stand: Oktober 2008 Hinweise: Die nachfolgenden Allgemeinen Auftragsbedingungen für Übersetzer sind ein unverbindliches Muster.

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Webshops der Firma Industriecenter Holger Specht

Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Webshops der Firma Industriecenter Holger Specht Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Webshops der Firma Industriecenter Holger Specht 1 Allgemeines 2 Vertragsabschluss 3 Preise, Fälligkeit, Zahlungsweise, Aufrechnung 4 Gefahrübergang 6 Eigentumsvorbehalt

Mehr

AGB für Aufträge bis zu 50.000 Nettoauftragswert. Allgemeine Geschäftsbedingungen für Aufträge bis zu einem Nettowert von 50.

AGB für Aufträge bis zu 50.000 Nettoauftragswert. Allgemeine Geschäftsbedingungen für Aufträge bis zu einem Nettowert von 50. Seite 1 von 5 Allgemeine Geschäftsbedingungen für Aufträge bis zu einem Nettowert von 50.000,00 1. Geltungsbereich 1.1. Diese Lieferbedingungen gelten ausschließlich; entgegenstehende oder abweichende

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen zwischen zwei Unternehmen (Verkaufs-, Lieferungs- und Zahlungsbedingungen)

Allgemeine Geschäftsbedingungen zwischen zwei Unternehmen (Verkaufs-, Lieferungs- und Zahlungsbedingungen) Allgemeine Geschäftsbedingungen zwischen zwei Unternehmen (Verkaufs-, Lieferungs- und Zahlungsbedingungen) 1. Allgemeines / Vertragsabschluß a) Die nachstehenden Bedingungen gelten für alle zwischen dem

Mehr

Maintenance-Servicevertrag

Maintenance-Servicevertrag Um immer mit der aktuellsten Softwareversion arbeiten zu können, sowie Zugriff zu unseren Supportleistungen zu erhalten, empfehlen wir Ihnen, diesen Maintenance-Servicevertrag abzuschließen. Maintenance-Servicevertrag

Mehr

Liefer- und Zahlungsbedingungen der Firma Pro Metall GmbH, Fellbach

Liefer- und Zahlungsbedingungen der Firma Pro Metall GmbH, Fellbach Liefer- und Zahlungsbedingungen der Firma Pro Metall GmbH, Fellbach 1 Geltungsbereich Die nachfolgenden Bestimmungen gelten für alle erstmaligen, laufenden und zukünftigen Geschäftsbeziehungen zwischen

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen im nicht kaufmännischen Verkehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen im nicht kaufmännischen Verkehr Allgemeine Geschäftsbedingungen im nicht kaufmännischen Verkehr DCT Delta GmbH, D 78315 Bodman 1 Geltungsbereich (1) Diese Verkaufsbedingungen gelten ausschließlich gegenüber Personen, die weder in Ausübung

Mehr

Allgemeine Geschäfts-, Liefer- und Zahlungsbedingungen der Klaiber + Heubach GmbH & Co. KG (freigegeben am 31.03.2014)

Allgemeine Geschäfts-, Liefer- und Zahlungsbedingungen der Klaiber + Heubach GmbH & Co. KG (freigegeben am 31.03.2014) Allgemeine Geschäfts-, Liefer- und Zahlungsbedingungen der Klaiber + Heubach GmbH & Co. KG (freigegeben am 31.03.2014) Geltungsbereich dieser Bedingungen 1. Diese Allgemeinen Geschäfts-, Liefer- und Zahlungsbedingungen

Mehr

28. Juni bis 6. Oktober 2013. auf dem Dach der Bundeskunsthalle 17. Mai bis 6. Oktober 2013

28. Juni bis 6. Oktober 2013. auf dem Dach der Bundeskunsthalle 17. Mai bis 6. Oktober 2013 28. Juni bis 6. Oktober 2013 auf dem Dach der Bundeskunsthalle 17. Mai bis 6. Oktober 2013 Kleopatra, Ägyptens letzter Herrscherin, widmet die Bundeskunsthalle 2013 eine umfangreiche Ausstellung und einen

Mehr

Allgemeine Geschäfts- und Lieferbedingungen

Allgemeine Geschäfts- und Lieferbedingungen Allgemeine Geschäfts- und Lieferbedingungen 1. Allgemeines - Geltungsbereich 2. Vertragsschluss 3. Eigentumsvorbehalt 4. Widerrufs- und Rückgaberecht 5. Vergütung 6. Gefahrübergang 7. Gewährleistung 8.

Mehr

AGB - 1 - AGB + Widerrufsbelehrung

AGB - 1 - AGB + Widerrufsbelehrung AGB + Widerrufsbelehrung AGB Allgemeine Geschäftsbedingungen für gewerbliche Kunden (AGB) der Firma Gustav Buschhaus 58553 Halver 1 allgemeiner Geltungsbereich 1.Unsere Verkaufsbedingungen gelten ausschließlich:

Mehr

Allgemeine Geschäfts-, Zahlungs- und Gewährleistungsbedingungen der COM.POINT ohg Klaus Schönnenbeck, im folgenden COM.POINT genannt.

Allgemeine Geschäfts-, Zahlungs- und Gewährleistungsbedingungen der COM.POINT ohg Klaus Schönnenbeck, im folgenden COM.POINT genannt. Allgemeine Geschäfts-, Zahlungs- und Gewährleistungsbedingungen der COM.POINT ohg Klaus Schönnenbeck, im folgenden COM.POINT genannt. 1. Geltungsbereich Unsere Lieferungen und Leistungen erfolgen ausschließlich

Mehr

Einkaufsbedingungen der Firma MBA Design & Display Produkt GmbH (Stand: Mai 2015) 1 Allgemeines Gültigkeit

Einkaufsbedingungen der Firma MBA Design & Display Produkt GmbH (Stand: Mai 2015) 1 Allgemeines Gültigkeit Einkaufsbedingungen der Firma MBA Design & Display Produkt GmbH (Stand: Mai 2015) 1 Allgemeines Gültigkeit (1) Unsere Einkaufsbedingungen gelten ausschließlich; entgegenstehende oder von unseren Einkaufsbedingungen

Mehr

AGB. 4 Belehrung zum Widerrufsrecht. Widerrufsbelehrung Widerrufsrecht

AGB. 4 Belehrung zum Widerrufsrecht. Widerrufsbelehrung Widerrufsrecht AGB 1 Geltungsbereich Für die Geschäftsbeziehung zwischen Ihnen und der, im Nachfolgenden rad3 genannt, gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) für Bestellungen über das Bestellformular für Geschäftskunden https://www.bloomydays.com/bestellformular.

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) für Bestellungen über das Bestellformular für Geschäftskunden https://www.bloomydays.com/bestellformular. Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) für Bestellungen über das Bestellformular für Geschäftskunden https://www.bloomydays.com/bestellformular.pdf Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) der Firma BLOOMY

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen A. GESCHÄFTSBEDINGUNGEN FÜR ALLE BESTELLUNGEN

Allgemeine Geschäftsbedingungen A. GESCHÄFTSBEDINGUNGEN FÜR ALLE BESTELLUNGEN Allgemeine Geschäftsbedingungen A. GESCHÄFTSBEDINGUNGEN FÜR ALLE BESTELLUNGEN 1. Anbieter, Anwendungsbereich 1.1. Anbieter des auf der Website www.event-manager.berlin präsentierten Dienstes ist Sven Golfier

Mehr

Widerrufsbelehrung. Antiquariat Utzt, Stuttgart. Widerrufsrecht für Verbraucher

Widerrufsbelehrung. Antiquariat Utzt, Stuttgart. Widerrufsrecht für Verbraucher Widerrufsbelehrung Widerrufsrecht für Verbraucher Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von einem Monat ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen 1 Allgemeines/Geltungsbereich 1. Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle gegenwärtigen und zukünftigen Geschäftsbeziehungen. 2. Abweichende, entgegen stehende oder ergänzende Allgemeine

Mehr

(1) Diese Allgemeinen Verkaufsbedingungen (im Folgenden: AGB) gelten für alle über unseren Online-Shop geschlossenen Verträge zwischen uns, der

(1) Diese Allgemeinen Verkaufsbedingungen (im Folgenden: AGB) gelten für alle über unseren Online-Shop geschlossenen Verträge zwischen uns, der AGB Allgemeine Verkaufsbedingungen online 1 Geltungsbereich (1) Diese Allgemeinen Verkaufsbedingungen (im Folgenden: AGB) gelten für alle über unseren Online-Shop geschlossenen Verträge zwischen uns, der

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) I Geltungsbereich 1. Diese Geschäftsbedingungen gelten für Verträge über die mietweise Überlassung von Ferienwohnungen zur Beherbergung, sowie alle für den Kunden

Mehr

Mietvertrag für Arbeitsbühnen September 2007

Mietvertrag für Arbeitsbühnen September 2007 Mietvertrag für Arbeitsbühnen September 2007 Mietvertrag für Arbeitsbühnen / September 2007 / Seite 1 Mietvertrag für Arbeitsbühnen zur ausschließlichen Verwendung im Geschäftsverkehr gegenüber Unternehmern,

Mehr

Sofern eine Bestellung als Angebot gemäß 145 BGB anzusehen ist, können wir dieses innerhalb von zwei Wochen annehmen.

Sofern eine Bestellung als Angebot gemäß 145 BGB anzusehen ist, können wir dieses innerhalb von zwei Wochen annehmen. Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) der Firma TIS-Service GmbH für Kunden, mit denen Factorung vereinbart wurde 1 Geltungsbereich a) Die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten gegenüber

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Admin-24 e.k., Karlsruher Str. 53, 69126 Heidelberg

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Admin-24 e.k., Karlsruher Str. 53, 69126 Heidelberg AGB Allgemeine Geschäftsbedingungen der Admin-24 e.k., Karlsruher Str. 53, 69126 Heidelberg Stand November 2012 1 Allgemeines (1) Die nachstehenden Geschäftsbedingungen gelten für alle Angebote, Lieferungen

Mehr

Allgemeine Einkaufsbedingungen Gültig ab 09/04

Allgemeine Einkaufsbedingungen Gültig ab 09/04 Allgemeine Einkaufsbedingungen Nachstehende Geschäftsbedingungen gelten nur für den Verkehr mit Unternehmern isd 310 Abs. 4 BGB, juristischen Personen des öffentlichen Rechts und öffentlich-rechtlichen

Mehr

A. Allgemeine Regelungen

A. Allgemeine Regelungen Allgemeine Geschäftsbedingungen der Feitsch Gesellschaft für Software-Entwicklung mbh Stand: 11/2013 A. Allgemeine Regelungen 1 Geltungsbereich 1. Die folgenden Bedingungen regeln abschließend alle Vertragsbeziehungen

Mehr

DMS Development GmbH & Co. KG Allgemeine Geschäftsbedingungen. Vertragsbedingungen für Software-Kaufverträge, die über die Internetseite zwischen

DMS Development GmbH & Co. KG Allgemeine Geschäftsbedingungen. Vertragsbedingungen für Software-Kaufverträge, die über die Internetseite zwischen DMS Development GmbH & Co. KG Allgemeine Geschäftsbedingungen Vertragsbedingungen für Software-Kaufverträge, die über die Internetseite zwischen der DMS Development GmbH & Co. KG GmbH & Co. KG, Alexander

Mehr

JUWEL H. Wüster GmbH Industriezone 19 6460 Imst

JUWEL H. Wüster GmbH Industriezone 19 6460 Imst Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Einkauf im Webshop von JUWEL GARTEN & Haushalt für ÖSTERREICH 1. Geltungsbereich Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln die Bedingungen für den Einkauf im

Mehr

Allgemeine Liefer- und Zahlungsbedingungen der Firma Dr. R. Pfleger GmbH

Allgemeine Liefer- und Zahlungsbedingungen der Firma Dr. R. Pfleger GmbH Stand: Februar 2009 Allgemeine Liefer- und Zahlungsbedingungen der Firma Dr. R. Pfleger GmbH 1. Allgemeines Diese Allgemeinen Liefer- und Zahlungsbedingungen gelten für alle Rechtsbeziehungen zu unseren

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen AGB. Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) des Cinar Reifenhandel. Stand: 01. November 2009

Allgemeine Geschäftsbedingungen AGB. Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) des Cinar Reifenhandel. Stand: 01. November 2009 Allgemeine Geschäftsbedingungen AGB Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) des Cinar Reifenhandel Stand: 01. November 2009 Geltungsbereich & Abwehrklausel 1.1 Für die über diese Domain / diesen Internet-Shop

Mehr

ß ñ. Sarah Schneider Sprachdienste s p a n i s c h - d e u t s c h e s S p r a c h b ü r o

ß ñ. Sarah Schneider Sprachdienste s p a n i s c h - d e u t s c h e s S p r a c h b ü r o Allgemeine Geschäftsbedingungen für Übersetzungen 1. Geltungsbereich (1) Diese Auftragsbedingungen gelten für Verträge zwischen dem Übersetzer und seinem Auftraggeber, soweit nicht etwas anderes ausdrücklich

Mehr

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN. André Müller IT Dienstleister

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN. André Müller IT Dienstleister ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN André Müller IT Dienstleister 1. Allgemeines: Die nachstehenden Geschäftsbedingungen gelten für alle Lieferungen, Leistungen und Angebote der André Müller IT Dienstleistungen,

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Beratung und Softwareerstellung

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Beratung und Softwareerstellung Allgemeine Geschäftsbedingungen für Beratung und Softwareerstellung der Firma winformation Informationstechnologie, Stephan Mechler (im Folgenden winformation genannt) 1. Geltung Die allgemeinen Geschäftsbedingungen

Mehr

ALLGEMEINE GESCHAEFTSBEDINGUNGEN

ALLGEMEINE GESCHAEFTSBEDINGUNGEN ALLGEMEINE GESCHAEFTSBEDINGUNGEN 1.- ANGEBOT UND ABSCHLUSS 1.1. Unseren Angeboten, Lieferungen und Leistungen liegen diesen Allgemeinen Geschäfts- und Lieferbedingungen zugrunde. Der Kunde erkennt unsere

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen. Ingenieurbüro Dipl.-Ing. Helmut Mätzig - EXPLOSIONSSCHUTZ -

Allgemeine Geschäftsbedingungen. Ingenieurbüro Dipl.-Ing. Helmut Mätzig - EXPLOSIONSSCHUTZ - Seite 1 von 5 Stand: 06.2007 Allgemeine Geschäftsbedingungen Ingenieurbüro Dipl.-Ing. Helmut Mätzig - EXPLOSIONSSCHUTZ - I. Geltungsbereich 1. Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen des Einzelunternehmens DL-Software Daniel Leitinger e.u., Graz

Allgemeine Geschäftsbedingungen des Einzelunternehmens DL-Software Daniel Leitinger e.u., Graz DL-Software Daniel Leitinger e.u. Inhaber: DI (FH) Daniel Leitinger Waltendorfer Hauptstr. 5 8010 Graz Österreich Allgemeine Geschäftsbedingungen des Einzelunternehmens DL-Software Daniel Leitinger e.u.,

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der durac GmbH & Co. KG für Verbraucher Stand:27.02.2015

Allgemeine Geschäftsbedingungen der durac GmbH & Co. KG für Verbraucher Stand:27.02.2015 Allgemeine Geschäftsbedingungen der durac GmbH & Co. KG für Verbraucher Stand:27.02015 I. Geltungsbereich Für alle Vertragsabschlüsse gegenüber Verbrauchern gelten ausschließlich die folgenden allgemeinen

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma The-BIT Büro für IT Ltd. 1. Allgemeines

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma The-BIT Büro für IT Ltd. 1. Allgemeines Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma The-BIT Büro für IT Ltd. 1. Allgemeines 1.1. Die nachstehenden Geschäftsbedingungen gelten für alle Lieferungen, Leistungen und Angebote von The-BIT Büro für IT

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Softwarewartung (Maintenance) I. Allgemeines 1) Die nachfolgenden Vertragsbedingungen von Open-Xchange für die Wartung von Software (AGB Wartung) finden in der jeweils

Mehr

Franziska Neumann, Übersetzungen

Franziska Neumann, Übersetzungen 1. Allgemeines Allgemeine Geschäftsbedingungen Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für Verträge zwischen Franziska Neumann und den Auftraggebern. Die AGB werden vom Kunden durch die Auftragserteilung

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Unsere Leistung wird nur aufgrund der nachfolgenden Bedingungen erbracht. Dies gilt auch, wenn im Einzelfall nicht gesondert auf die AGB Bezug genommen wird. Sie gelten

Mehr

Allgemeine Lieferungs- und Zahlungsbedingungen der Suhler Werkstätten ggmbh

Allgemeine Lieferungs- und Zahlungsbedingungen der Suhler Werkstätten ggmbh Allgemeine Lieferungs- und Zahlungsbedingungen der Suhler Werkstätten ggmbh I. Geltungsbereich 1. Die nachstehenden Verkaufsbedingungen gelten für alle zwischen dem Vertragspartner und der Suhler Werkstätten

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der AIR Broadband Solutions GmbH & Co. KG

Allgemeine Geschäftsbedingungen der AIR Broadband Solutions GmbH & Co. KG Allgemeine Geschäftsbedingungen der 1. Allgemeines 1. Für alle Verträge über Lieferungen, Leistungen, Angebote und sonstige rechtsgeschäftliche Handlungen gelten ausschließlich die hier aufgeführten Geschäftsbedingungen.

Mehr

EDV-Wartungsvertrag. (2) Die Wartungspflicht erstreckt sich nur dann auf Hardware von Drittherstellern, soweit dies gesondert vereinbart wird.

EDV-Wartungsvertrag. (2) Die Wartungspflicht erstreckt sich nur dann auf Hardware von Drittherstellern, soweit dies gesondert vereinbart wird. EDV-Wartungsvertrag Zwischen OPM Soft & Hardware Schloßstraße 14 76879 Essingen (im Folgenden: Anbieter) und Name/Firma Anschrift PLZ Ort (im Folgenden: Kunde) wird folgende Vereinbarung getroffen: 1 Vertragsgegenstand

Mehr

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN. der Fahrrad Graf OHG

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN. der Fahrrad Graf OHG ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN der Fahrrad Graf OHG - Stand: 2002 - Alle unsere Lieferungen und Leistungen erfolgen zu folgenden Geschäftsbedingungen: 1. Geltungsbereich Für alle unsere Lieferungen und

Mehr

Allgemeine Verkaufs-, Lieferungs- und Zahlungsbedingungen der GEHO - Fenster und Bauelemente GmbH

Allgemeine Verkaufs-, Lieferungs- und Zahlungsbedingungen der GEHO - Fenster und Bauelemente GmbH Allgemeine Verkaufs-, Lieferungs- und Zahlungsbedingungen der GEHO - Fenster und Bauelemente GmbH I. Vertragsabschluß und Vertragsinhalt 1. Die nachstehenden allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten ausschließlich.

Mehr

AGB Datum 03.03.2014. 1. Allgemeines

AGB Datum 03.03.2014. 1. Allgemeines AGB Datum 03.03.2014 1. Allgemeines Für alle unsere Angebote, Lieferungen und Leistungen gelten ausschließlich die nachstehenden allgemeinen Geschäftsbedingungen (kurz AGB). AGB des jeweiligen Geschäftspartners

Mehr

4. Lieferung und Gefahrübergang 4.1 Liefertermine oder -fristen, die nicht ausdrücklich als verbindlich

4. Lieferung und Gefahrübergang 4.1 Liefertermine oder -fristen, die nicht ausdrücklich als verbindlich Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Verkauf von Hardware, Software und Firmware sowie Wartungsleistungen 1. Allgemeines Die nachstehenden Bedingungen gelten zwischen der Firma Schwabenplan und dem

Mehr

Veranstaltungsauftrag

Veranstaltungsauftrag Wissenswertes Veranstaltungsauftrag Perfekt zum Aperitif MENÜ I MENÜ II MENÜ III MENÜ IV MENÜ V Vegetarisch APERITIF WEINEMPFEHLUNG WEINEMPFEHLUNG ZUSATZLEISTUNGEN Allgemeine Geschäftsbedingungen - Restaurant

Mehr

Reinigungstechnik CarWash-Systeme Projektmanagement

Reinigungstechnik CarWash-Systeme Projektmanagement Einkaufsbedingungen Der Ehrle-Austria GmbH, Technoparkstraße 4, 5310 Mondsee. Stand 01.12.2007 Geltungsbereich: Nachstehende Bedingungen gelten für alle unsere Aufträge an unsere Lieferanten und sonstige

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen Firma Cosmici GmbH & Co. KG

Allgemeine Geschäftsbedingungen Firma Cosmici GmbH & Co. KG 1 Allgemeine Geschäftsbedingungen Firma Cosmici GmbH & Co. KG Stand 01.10.2014 1 Geltung der Bedingungen Die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind ausschließlich zur Verwendung im unternehmerischen

Mehr

Gegenstand des Vertrages

Gegenstand des Vertrages zwischen AFS-Software GmbH & Co.KG Klaustor 3 36251 Bad Hersfeld (Anbieter) und 1 Gegenstand des Vertrages 1. Gegenstand dieses Vertrages ist der Service/Support der nachfolgend aufgelisteten Software:

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen für den technischen Betrieb einer kostenlosen Tracking Software für Webseiten I. Gegenstand dieses Vertrages 1. André Oehler, An der Hölle 38 / 2 / 4, 1100 Wien, Österreich

Mehr

Nr. 09.1: System-Mietstand Rücksendung bis: 16.01.2009

Nr. 09.1: System-Mietstand Rücksendung bis: 16.01.2009 6. 8. März 2009 SMC Schäfer Messe-Consulting GmbH Herrn Erik Streich Postfach 10 06 08 40806 Mettmann Tel.: +49 (0) 2104 / 1393 10 Fax: +49 (0) 2104 / 1393 18 Email: streich@smc-events.de www.ihr-messeservice.de

Mehr

Allgemeine Verkaufs- und Lieferbedingungen der Reepack Verpackungsmaschinen GmbH

Allgemeine Verkaufs- und Lieferbedingungen der Reepack Verpackungsmaschinen GmbH Allgemeine Verkaufs- und Lieferbedingungen der Reepack Verpackungsmaschinen GmbH 1 Geltungsbereich (1) Diese Allgemeinen Verkaufs- und Lieferbedingungen (nachfolgend AGB ) gelten für alle, auch zukünftigen

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Ihre Bestellung wird unter ausschließlicher Geltung unserer nachfolgend aufgeführten Liefer- und Verkaufsbedingungen (Allgemeine Geschäftsbedingungen) durchgeführt.

Mehr

Kauf- und Betreuungsvertrag Landesförderung

Kauf- und Betreuungsvertrag Landesförderung Kauf- und Betreuungsvertrag Landesförderung derung 1 Parteien Parteien dieser Vereinbarung sind: Verkäufer: Österreichisches Rotes Kreuz (ÖRK) Einkauf & Service GmbH 1230 Wien, Oberlaaer Straße 300-306

Mehr

Allgemeine Einkaufsbedingungen, Stand November 2011, der Greiner GmbH & Co. KG, Breitenackerweg 4, 75180 Pforzheim

Allgemeine Einkaufsbedingungen, Stand November 2011, der Greiner GmbH & Co. KG, Breitenackerweg 4, 75180 Pforzheim Allgemeine Einkaufsbedingungen, Stand November 2011, der Greiner GmbH & Co. KG, Breitenackerweg 4, 75180 Pforzheim 1 Anwendungsbereich, Geltung (1) Diese Allgemeinen Einkaufsbedingungen regeln die Erbringung

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der OpenVista GmbH

Allgemeine Geschäftsbedingungen der OpenVista GmbH Allgemeine Geschäftsbedingungen der OpenVista GmbH 1 Geltungsbereich 1. Sämtliche Lieferungen, Leistungen und Angebote der OpenVista GmbH erfolgen ausschließlich aufgrund dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen. 1 Allgemeines/Geltungsbereich

Allgemeine Geschäftsbedingungen. 1 Allgemeines/Geltungsbereich Allgemeine Geschäftsbedingungen 1 Allgemeines/Geltungsbereich Die Geschäftsbedingungen gelten für all unsere gegenwärtigen und zukünftigen Geschäftsbeziehungen und werden damit Bestandteil jedes Vertrages

Mehr

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN Modern Golfacademy

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN Modern Golfacademy ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN Modern Golfacademy 1 Allgemeines, Geltungsbereich Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) regeln das Vertragsverhältnis zwischen Modern Golfacademy und den

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen 1 Allgemeines Geltungsbereich 1. Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle gegenwärtigen und zukünftigen Geschäftsbeziehungen der Fa. Schuler GmbH, Röthensteig

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen. KIESOW Autorecycling + Autoteile GmbH Beim Umspannwerk 153 22844 Norderstedt

Allgemeine Geschäftsbedingungen. KIESOW Autorecycling + Autoteile GmbH Beim Umspannwerk 153 22844 Norderstedt - 1 - Allgemeine Geschäftsbedingungen KIESOW Autorecycling + Autoteile GmbH Beim Umspannwerk 153 22844 Norderstedt 1 Geltungsbereich 1. Unsere Verkaufsbedingungen gelten ausschließlich. Von unseren Verkaufsbedingungen

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der PC Service & Notdienst (J & N Karavas GbR)

Allgemeine Geschäftsbedingungen der PC Service & Notdienst (J & N Karavas GbR) Allgemeine Geschäftsbedingungen der PC Service & Notdienst (J & N Karavas GbR) I. Geltung der Bedingungen 1. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB), dienen als Grundlage jeglicher Vertragsabschlüsse

Mehr

2. Irrtümer, Schreibfehler, Preisänderungen, Zwischenverkauf und eventuelle Mengenzuteilung bei unzureichenden Beständen bleiben vorbehalten.

2. Irrtümer, Schreibfehler, Preisänderungen, Zwischenverkauf und eventuelle Mengenzuteilung bei unzureichenden Beständen bleiben vorbehalten. Allgemeine Geschäfts- und Lieferbedingungen 1 Grundsätzliches Diese Allgemeinen Geschäfts- und Lieferbedingungen (AGB) gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen der Kaffeerösterei, Inhaber Andreas

Mehr

Neuwagen-Verkaufsbedingungen

Neuwagen-Verkaufsbedingungen Neuwagen-Verkaufsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Verkauf fabrikneuer Kraftfahrzeuge und Anhänger I. Vertragsabschluss/Übertragung von Rechten und Pflichten des Käufers 1. Der Käufer

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Überlassung von Standard-Software

Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Überlassung von Standard-Software Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Überlassung von Standard-Software Stand: 1. Februar 2001 1. Gegenstand 1.1 Sämtlichen Lieferungen und Leistungen im Zusammenhang mit der Überlassung von Standard-

Mehr

Einkaufsbedingungen. 1 Geltungsbereich, Allgemeines

Einkaufsbedingungen. 1 Geltungsbereich, Allgemeines Tel +49 40 658 72 0 Fax +49 40 658 72 200 Einkaufsbedingungen 1 Geltungsbereich, Allgemeines Geschäftsführer: Norbert Peschen HR-Nr.: B 1588 Köln www.omya-hamburg.de info@omya-hamburg.de (1) Diese Einkaufsbedingungen

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen CEDIS Prototyping GmbH

Allgemeine Geschäftsbedingungen CEDIS Prototyping GmbH CEDIS Cedis Prototyping GmbH Birkenallee 50 D-73655 Plüderhausen USt-IDNr: DE 185633359 Telefon (07181)9 98 23-0 Telefax (07181)9 98 23-40 E-Mail: info@cedis-proto.de http://www.cedis-proto.de Landesbank

Mehr

Lieferungs- und Zahlungsbedingungen

Lieferungs- und Zahlungsbedingungen GoldmannLindenberger GmbH + Co.KG April 2011 Lieferungs- und Zahlungsbedingungen 1. Geltungsbereich Wir erbringen alle unsere Lieferungen und Leistungen ausschließlich unter Geltung dieser Lieferungs-

Mehr

Allgemeine Einkaufsbedingungen (AEB)

Allgemeine Einkaufsbedingungen (AEB) 1. Allgemeines Wir bestellen ausschließlich unter Zugrundelegung unserer AEB. Andere Bedingungen werden nicht Vertragsbestandteil, auch wenn wir Ihnen nicht ausdrücklich widersprechen. Nehmen wir die Lieferung

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen. der CAT Clean Air Technology GmbH

Allgemeine Geschäftsbedingungen. der CAT Clean Air Technology GmbH Allgemeine Geschäftsbedingungen der CAT Clean Air Technology GmbH A. Allgemeine Geschäftsbedingungen für alle Vertragsarten 1. Preisstellung Alle Preise verstehen sich stets netto zuzüglich Umsatzsteuer

Mehr

Servicetvertrag Auftragserteilung

Servicetvertrag Auftragserteilung Servicetvertrag Auftragserteilung zwischen... (nachstehend Kunde genannt) und Ronald Stifter 7331 Weppersdorf, Feldgasse 19 Tel.: 0660 52 56 007 email: support@edv-tech.net web: www.edv-tech.net (nachstehend

Mehr

A l l g e m e i n e G e s c h ä f t s b e d i n g u n g e n d e r S t e r n i c o G m b H

A l l g e m e i n e G e s c h ä f t s b e d i n g u n g e n d e r S t e r n i c o G m b H A l l g e m e i n e G e s c h ä f t s b e d i n g u n g e n d e r S t e r n i c o G m b H Erstellt am: Januar 2004 Sternico GmbH Dreimännerstr. 5 38176 Wendeburg Germany Sitz der Gesellschaft Wendeburg

Mehr