1. Kreissynode des Kirchenkreises Obere Nahe Eröffnung am 16. April 2010 in Birkenfeld. Präses Nikolaus Schneider predigte im Eröffnungsgottesdienst

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "1. Kreissynode des Kirchenkreises Obere Nahe Eröffnung am 16. April 2010 in Birkenfeld. Präses Nikolaus Schneider predigte im Eröffnungsgottesdienst"

Transkript

1 1. Kreissynode des Kirchenkreises Obere Nahe Eröffnung am 16. April 2010 in Birkenfeld Präses Nikolaus Schneider predigte im Eröffnungsgottesdienst Blick in den Verhandlungsraum im Georg-Wilhelm-Haus der Ev. Kirchengemeinde

2 Bevollmächtigtenausschuss (unten) und geistliche Leitung mit Präses Nikolaus Schneider ( obere Reihe) Blick ins Plenum mit den Synodalen

3 Zahlreiche Gäste sind der Einladung zur Synode gefolgt Pfarrer Lehr, Präses Nikolaus Schneider und Pfarrer Edgar Schäfer Die Wahlen zum Kreissynodalvorstand werden vorbereitet.

4 Präses Schneider gratuliert Superintendent Edgar Fischer zu seiner Wahl, links Pfrin. Christine Fischer-Schulz Der Nominierungsausschuss beim Zählen der Stimmen während der zahlreichen Wahlgänge

5 Gratulation für Pfrin. Christine Fischer-Schulz zur Wahl als Synodalassessorin Gratulation für Pfrin. Sabine Heiter-Grates zur Wahl als Skriba

6 Fortsetzung der Synodalverhandlungen am im Bürgerhaus Grumbach Blick in den Verhandlungsraum mit den Synodalen

7 Das Leitungsgremium: Bevollmächtigtenausschuss ( unten) und geistliche Leitung (oben) Oberkirchenrat Dembek (Mitte) beriet die Synode als Vertreter der Kirchenleitung

8 Der neue Kreissynodalvorstand des Kirchenkreises Obere Nahe: Superintendent Pfr. Edgar Schäfer Synodalassessorin Pfrin. Christine Fischer-Schulz Skriba Pfrin. Sabine Heiter-Grates 1.Stellvertretender Skriba Pfr. Thomas Lehr 2.Stellvertretender Skriba Pfrin. Stefanie Eckes-Steukart 1. Synodalälteste Katja Burkhart 2. Synodalälteste Bianca Uebel 3.Synodalältester Stefan Kugler 4.Synodalältester Wolfgang Möckel 1. Stellv. Synodalälteste Hedda Schiel-Schupp 2.Stellv. Synodalältester Viktor Teichner 3.Stellv.Synodalältester Hans-Joachim Brünicke 4. Stellv.Synodalälteste Regina Rau

9 Evangelische Kirche stellt sich neu auf 44 Gemeinden wählen den neuen Kreissynodalvorstand "Obere Nahe" In einer zweitägigen Synode konstituierte sich der neue evangelische Kirchenkreis "Obere Nahe". Delegierte von 44 Gemeinden wählten den Superintendenten und den Kreissynodalvorstand. GRUMBACH/BIRKENFELD. "Man muss Abschied nehmen, um die Hände frei zu bekommen, damit auch das Herz frei wird." Mit diesen Worten würdigte der Präses der Evangelischen Kirche im Rheinland, Nikolaus Schneider, die Ablösung des Kirchenkreises Birkenfeld durch den neuen Kirchenkreis Obere Nahe. Zu ihm gehören jetzt 18 Gemeinden aus dem ehemaligen Kirchenkreis St. Wendel. In Birkenfeld und Grumbach wählten rund 90 Vertreter der Kirchengemeinden die Leitung des Kirchenkreises. Superintendent wurde Edgar Schäfer. Der 60-jährige Pfarrer von Birkenfeld und Nohen war 17 Jahre lang leitender Theologe des Kirchenkreises Birkenfeld. Synodalassessorin und damit seine Stellvertreterin wurde Christine Fischer-Schulz. Die Pfarrerin von Grumbach und Herren-Sulzbach machte die Dynamik deutlich, mit der sich die Evangelische Kirche derzeit verändert. Bei ihrer Wahl zur Assessorin von St. Wendel habe sie sich 2004 noch vehement für den Erhalt dieses kleinsten Kirchenkreises eingesetzt, erklärte die Theologin. "Das kam dann ganz anders, zum ersten Mal in der Geschichte der rheinischen Kirche hat sich ein Kirchenkreis selbst aufgelöst." Mehr als nur eine Verwaltungseinheit soll der neue Kirchenkreis werden, wünschte sich Christine Fischer-Schulz. "Die Kirchenmusik muss hörbar, die Jugendarbeit gut vernetzt sein, und die Verwaltung muss gut funktionieren", betonte sie. Auf diese Ziele habe man bei der Neugründung hingearbeitet. "Bei den Wahlen zum Kreissynodalvorstand (KSV) war der Wille zur Balance der Aufgabenverteilung zwischen den Vertretern der alten und neuen Gemeinden spürbar. Skriba (Schriftführerin) wurde Sabine HeiterGrates (Idar-Oberstein), ihre Vertreter wurden Thomas Lehr (Reichenbach) und Stefanie EckesSteuckart (Idar-Oberstein). Zu nicht-theologischen Mitgliedern des KSV und zu deren Stellvertretern bestimmte die Synode je vier Vertreter von Gemeinden der bisherigen Kirchenkreise. Insgesamt mussten 181 Personen in Ämter und Ausschüsse gewählt werden. Spannend wurde die Wahl der theologischen Abgeordneten für die Landessynode. Hier unterlag Christine Fischer-Schulz mit 43 Stimmen knapp Arndt Fastenrath aus Idar, der 45 Stimmen erhielt. In seiner Predigt im Abendmahlsgottesdienst zum Auftakt der Synode sprach Präses Nikolaus Schneider von lebendigen Hoffnungszeichen für die Menschen und für die Welt, die aus dem Osterglauben erwachsen. Aus diesem Glauben heraus lasse sich auch der neue Kirchenkreis gestalten, sagte Schneider und betonte: "Zukunftsorientierung ist das entscheidende Stichwort für die Gestaltung der kirchlichen Landschaft." Angesichts gravierender Veränderungen müsse die Handlungsfähigkeit von Kirche sichergestellt werden. Dazu gehören die Verkündigung des Evangeliums sowie "Einrichtungen, die zu Zeugnis und Dienst einer christlichen Gemeinde in der Welt notwendig sind". (noi) Quelle: Oeffentlicher Anzeiger vom

LS 2013 Drucksache 7. Vorlage des Ständigen Nominierungsausschusses an die Landessynode W A H L E N

LS 2013 Drucksache 7. Vorlage des Ständigen Nominierungsausschusses an die Landessynode W A H L E N LS 2013 Drucksache 7 Vorlage des Ständigen Nominierungsausschusses an die Landessynode W A H L E N W A H L E N A. Kirchenleitung a) In der Kirchenleitung stehen folgende Positionen zur Wahl / an: I. Hauptamtliche

Mehr

Satzung für die evangelische Kinder- und Jugendarbeit im Ev. Kirchenkreis Hagen 1

Satzung für die evangelische Kinder- und Jugendarbeit im Ev. Kirchenkreis Hagen 1 Satzung Kinder- u. Jugendarbeit Kirchenkreis Hagen SaKiJuKKHag 3604 Satzung für die evangelische Kinder- und Jugendarbeit im Ev. Kirchenkreis Hagen 1 Vom 23. November 2007 (KABl. 2008 S. 134) Änderungen

Mehr

Satzung des Evangelischen Kirchenkreises Münster der Evangelischen Kirche von Westfalen

Satzung des Evangelischen Kirchenkreises Münster der Evangelischen Kirche von Westfalen Satzung Kirchenkreis Münster SaKKMü 4250 Satzung des Evangelischen Kirchenkreises Münster der Evangelischen Kirche von Westfalen Vom 24. November 2009 (KABl. 2009 S. 325) Inhaltsübersicht 1 1 Gebiet, Kirchengemeinden

Mehr

Kreissatzung des Ev. Kirchenkreises Steinfurt-Coesfeld-Borken der Evangelischen Kirche von Westfalen

Kreissatzung des Ev. Kirchenkreises Steinfurt-Coesfeld-Borken der Evangelischen Kirche von Westfalen Kreissatzung des Ev. Kirchenkreises Steinfurt-Coesfeld-Borken SaKKKSCB 4550 Kreissatzung des Ev. Kirchenkreises Steinfurt-Coesfeld-Borken der Evangelischen Kirche von Westfalen Vom 17. Juni 2009 (KABl.

Mehr

Kreissatzung des Evangelischen Kirchenkreises Iserlohn der Evangelischen Kirche von Westfalen

Kreissatzung des Evangelischen Kirchenkreises Iserlohn der Evangelischen Kirche von Westfalen Kreissatzung Kirchenkreis Iserlohn SaKKKIs 3950 Kreissatzung des Evangelischen Kirchenkreises Iserlohn der Evangelischen Kirche von Westfalen Vom 27. Juni 2001 (KABl. 2001 S. 317) Änderungen Lfd. Nr. Änderndes

Mehr

Strukturanpassungs- und Erprobungsverordnung für den Evangelischen Kirchenkreis Prignitz

Strukturanpassungs- und Erprobungsverordnung für den Evangelischen Kirchenkreis Prignitz Strukturanpassungs- und ErprobungsVO Ev. Kirchenkreis Prignitz 1670 Strukturanpassungs- und Erprobungsverordnung für den Evangelischen Kirchenkreis Prignitz Vom 13. Mai 2016 (KABl. S. 90) Aufgrund von

Mehr

Satzung für die Kinder- und Jugendarbeit im Ev. Kirchenkreis Vlotho. Präambel

Satzung für die Kinder- und Jugendarbeit im Ev. Kirchenkreis Vlotho. Präambel Satzung für die Kinder- und Jugendarbeit im Ev. Kirchenkreis Vlotho Präambel Die Kinder- und Jugendarbeit im Evangelischen Kirchenkreis Vlotho wurzelt mit ihrem Anliegen, ihrem Auftrag und ihrer Zielsetzung

Mehr

Ordnung der Synode des Reformierten Kirchenkreises in der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz

Ordnung der Synode des Reformierten Kirchenkreises in der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz Reformierte Kreissynode 206 Ordnung der Synode des Reformierten Kirchenkreises in der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz Vom 31. März 2007 (KABl. 2009 S. 6) Die Synode hat

Mehr

Kreissatzung des Evangelischen Kirchenkreises Soest

Kreissatzung des Evangelischen Kirchenkreises Soest Kreissatzung Soest SaKKKSo 4500 Kreissatzung des Evangelischen Kirchenkreises Soest Vom 18. Juni 2015 (KABl. 2015 S. 158) Inhaltsübersicht 1 1 Kirchenkreis, Kirchengemeinden 2 Körperschaftsrechte, Siegel

Mehr

LS 2013 Drucksache 5 Vorlage der Kirchenleitung an die Landessynode

LS 2013 Drucksache 5 Vorlage der Kirchenleitung an die Landessynode LS 2013 Drucksache 5 Vorlage der Kirchenleitung an die Landessynode Kirchengesetz zur Änderung des Kirchengesetzes über die Ordnung des Lebens in der Kirchengemeinde (Lebensordnungsgesetz LOG) 2 A Kirchengesetz

Mehr

Satzung des Ev. Kirchenkreises Münster der Evangelischen Kirche von Westfalen

Satzung des Ev. Kirchenkreises Münster der Evangelischen Kirche von Westfalen Satzung Kirchenkreis Münster SaKKKMü 4250 Archiv Satzung des Ev. Kirchenkreises Münster der Evangelischen Kirche von Westfalen Vom 9. Oktober 2004 (KABl. 2004 S. 332) Änderungen Lfd. Nr. Änderndes Recht

Mehr

A. Die Kirchengemeinde

A. Die Kirchengemeinde A. Die Kirchengemeinde Gottesdienst - Kirchengebäude - Personal - Haushalt - Diakoniestation - Kindergarten - Besuchsdienst - Gemeindehaus - Mission - Kirchenmusik u.v.a.m. B. Aufgabenverteilung in der

Mehr

Evangelische Kirchengemeinden in Meerbusch

Evangelische Kirchengemeinden in Meerbusch Evangelische Kirchengemeinden in Meerbusch Folie 1 Evangelisch in Meerbusch Informationsabend zur Presbyteriumswahl 2016 am 9. September 2015 um 19.30 Uhr in der Versöhnungskirche Strümp, Mönkesweg 22

Mehr

Leitlinien. im Evangelischen Kirchenkreis Steinfurt-Coesfeld-Borken. Beschlossen vom KSV

Leitlinien. im Evangelischen Kirchenkreis Steinfurt-Coesfeld-Borken. Beschlossen vom KSV Leitlinien Visitation im Evangelischen Kirchenkreis Steinfurt-Coesfeld-Borken Beschlossen vom KSV November 2007 Visitationsordnung 1 Wesen und Aufgaben der Visitation (1)»In der Visitation nimmt die Kirche

Mehr

Satzung für die Jugendarbeit im Ev. Kirchenkreis Herford 1

Satzung für die Jugendarbeit im Ev. Kirchenkreis Herford 1 Satzung Jugendarbeit Ev. Kirchenkreis Herford SaJuKKHerford 3808 Satzung für die Jugendarbeit im Ev. Kirchenkreis Herford 1 Vom 17. Mai 2001 (KABl. 2001 S. 227) Änderungen Lfd. Nr. Änderndes Recht Datum

Mehr

Bezirkssynode Karlsruhe-Land

Bezirkssynode Karlsruhe-Land Bezirkssynode Karlsruhe-Land Protokoll der konstituierenden Tagung der 1. Bezirkssynode Karlsruhe-Land am 28.und 29. März 2014 in Weingarten Freitag, 28. März 2014 Die konstituierende Tagung der 1. Bezirkssynode

Mehr

3.2. Landessynode (ordentliche) Tagung der 16. Westfälischen Landessynode vom 15. bis 19. November 2010

3.2. Landessynode (ordentliche) Tagung der 16. Westfälischen Landessynode vom 15. bis 19. November 2010 Landessynode 2010 3. (ordentliche) Tagung der 16. Westfälischen Landessynode vom 15. bis 19. November 2010 3.2 Kirchengesetz zur Bildung von Kreissynoden und Kreissynodalvorständen in besonderen Fällen

Mehr

Vorlage Angelegenheiten des Kirchenkreises Wuppertal Umsetzung der Verwaltungsstrukturreform im Kirchenkreis Wuppertal

Vorlage Angelegenheiten des Kirchenkreises Wuppertal Umsetzung der Verwaltungsstrukturreform im Kirchenkreis Wuppertal TOP 02. TOP 02.2 Angelegenheiten des Kirchenkreises Wuppertal Umsetzung der Verwaltungsstrukturreform im Kirchenkreis Wuppertal Kirchenkreis Wuppertal Sommersynode 13.06.2015 Vorlage 02-2 A. Beschlussvorschlag

Mehr

Kirchengesetz über die Wahl des Landesbischofs und der Regionalbischöfe der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (Bischofswahlgesetz BischofsWG)

Kirchengesetz über die Wahl des Landesbischofs und der Regionalbischöfe der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (Bischofswahlgesetz BischofsWG) Bischofswahlgesetz BischofsWG 30 Kirchengesetz über die Wahl des Landesbischofs und der Regionalbischöfe der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (Bischofswahlgesetz BischofsWG) in der Fassung der

Mehr

Ordnung für die Evangelische Jugendarbeit in der Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg

Ordnung für die Evangelische Jugendarbeit in der Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg Jugendarbeit OrdnJArb 5.222 Ordnung für die Evangelische Jugendarbeit in der Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg Vom 18. Mai 1990 (GVBl. 22. Band, S. 29) A Evangelische Jugendarbeit: Zielsetzung, Zugehörigkeit

Mehr

Satzung für den Evangelischen Kirchenkreis Recklinghausen

Satzung für den Evangelischen Kirchenkreis Recklinghausen Satzung Kirchenkreis Recklinghausen SaKKRe 4350 Satzung für den Evangelischen Kirchenkreis Recklinghausen Vom 24. November 2007 (KABl. 2008 S. 60) Änderungen Lfd. Nr. Änderndes Recht Datum Fundstelle Geänderte

Mehr

Richtlinien der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Schleswig-Holstein

Richtlinien der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Schleswig-Holstein ACK-Richtlinien SH ACKSHRL 1.304-503 Richtlinien der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Schleswig-Holstein Stand 29. April 1999 1 1 Red. Anm.: Der Text der Neufassung wurde von der Kirchenleitung

Mehr

Kirchengesetz über diakonische Arbeit in der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz (Diakoniegesetz)

Kirchengesetz über diakonische Arbeit in der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz (Diakoniegesetz) Diakoniegesetz 166 Kirchengesetz über diakonische Arbeit in der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz (Diakoniegesetz) Vom 6. November 2004 (KABl. S. 222) 8 geändert durch Kirchengesetz

Mehr

STRUKTUR DER. Struktur der EV. KIRCHENGEMEINDE KÖLN- DELLBRÜCK/HOLWEIDE

STRUKTUR DER. Struktur der EV. KIRCHENGEMEINDE KÖLN- DELLBRÜCK/HOLWEIDE STRUKTUR DER EVANGELISCHEN KIRCHE IM RHEINLAND EVANGELISCHER KIRCHENKREIS KÖLN-RECHTSRHEINISCH Kirchenverband Köln+Region Gemeindeverband Köln-Südost Bezogen auf die EVANGELISCHE KIRCHENGEMEINDE KÖLN-

Mehr

Satzung des Evangelischen Kirchenkreisverbandes für Kindertageseinrichtungen Berlin Mitte-West (Kitaverband Mitte-West)

Satzung des Evangelischen Kirchenkreisverbandes für Kindertageseinrichtungen Berlin Mitte-West (Kitaverband Mitte-West) Satzung Ev. Kita-Verband Berlin Mitte-West 1071 Satzung des Evangelischen Kirchenkreisverbandes für Kindertageseinrichtungen Berlin Mitte-West (Kitaverband Mitte-West) Vom 11. April 2017 (KABl. S. 120)

Mehr

Was glauben die, die glauben

Was glauben die, die glauben Traugott Schächtele Was glauben die, die glauben Antworten auf die wichtigsten Fragen Von Abendmahl bis Zukunft Gruppe priesterlicher Amtsträger herausbildet. Der Gedanke vom Priestertum aller ist in der

Mehr

Satzung der Arbeitsgemeinschaft für Erwachsenenbildung. der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau.

Satzung der Arbeitsgemeinschaft für Erwachsenenbildung. der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau. Satzung der Arbeitsgemeinschaft für Erwachsenenbildung in der EKHN 332 Satzung der Arbeitsgemeinschaft für Erwachsenenbildung in der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau Vom 14. Dezember 2006 (ABl.

Mehr

Die Evangelische Jugendarbeit wird gemeinsam getragen durch hauptamtlich und ehrenamtliche fachlich qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Die Evangelische Jugendarbeit wird gemeinsam getragen durch hauptamtlich und ehrenamtliche fachlich qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Ordnung der Evangelischen Jugend und des Jugendwerkes im Ev.-Luth. Kirchenkreis Altholstein Kirchenkreisvorstand vom 03.12.2009 Die Evangelische Jugend im Ev.-Luth. Kirchenkreis Altholstein (Evangelische

Mehr

(KABl S. 174) 3. Änderungen

(KABl S. 174) 3. Änderungen Kinder- und Jugendgesetz KiJG 4.131 M_Archiv Kirchengesetz vom 16. November 1997 über die Ordnung der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen in der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Mecklenburgs 1, 2

Mehr

Kirchengesetz zur Ordnung der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen in der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz

Kirchengesetz zur Ordnung der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen in der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz Ordnung der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen 162 Kirchengesetz zur Ordnung der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen in der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz Vom 4. November

Mehr

Katja Hornfeck, Ursula Achilles-Scholl, Bernhild Dankert, Jens Sannig und Susanne Bronner (v.l.n.r.)

Katja Hornfeck, Ursula Achilles-Scholl, Bernhild Dankert, Jens Sannig und Susanne Bronner (v.l.n.r.) Kirche im Alltag der Welt Verantwortung für Gesellschaft, Mensch und Mitwelt Jülicher Kreissynode beschäftigt sich mit aktuellen Anforderungen und Problemen Die Herbsttagung der Synode des Kirchenkreises

Mehr

*Kirchliche. Personalplanung

*Kirchliche. Personalplanung *Kirchliche Personalplanung Eine Information der Pfarrvertretung der Evangelischen Kirche im Rheinland für Pfarrerinnen und Pfarrer sowie interessierte Presbyteriumsmitglieder 1 *Wenn es um Mitarbeiterinnen

Mehr

Inhalt. Gesetze / Verordnungen / Andere Normen chenbeamten in der Ev. Kirche in Deutschland...

Inhalt. Gesetze / Verordnungen / Andere Normen chenbeamten in der Ev. Kirche in Deutschland... N r. 1 3 B i e l e f e l3d 0,. D e z e m b e r 2 0 1 7 217 Inhalt Gesetze / Verordnungen / Andere Normen chenbeamten in der Ev. Kirche in Deutschland... Gesetzesvertretende Verordnung zur Änderung 218

Mehr

Kirchengesetz über die Pastoren im Sonderdienst in der Evangelischen Kirche im Rheinland (Sonderdienstgesetz SDG)

Kirchengesetz über die Pastoren im Sonderdienst in der Evangelischen Kirche im Rheinland (Sonderdienstgesetz SDG) Sonderdienstgesetz SDG 917 Archiv Kirchengesetz über die Pastoren im Sonderdienst in der Evangelischen Kirche im Rheinland (Sonderdienstgesetz SDG) Vom 11. Januar 1985 (KABl. S. 20) geändert durch Kirchengesetz

Mehr

"Masse, Klasse, Kasse... Zum Stellenwert von Großveranstaltungen in Kirche und Sport"

Masse, Klasse, Kasse... Zum Stellenwert von Großveranstaltungen in Kirche und Sport 48. Studienkurs des Arbeitskreises Kirche und Sport der Evangelischen Kirche in Deutschland 24. Februar bis 3. März 2018 Sils Maria, Schweiz "Masse, Klasse, Kasse... Zum Stellenwert von Großveranstaltungen

Mehr

Verwaltungsverordnung für die Polizeiseelsorge in der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (PSVO)

Verwaltungsverordnung für die Polizeiseelsorge in der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (PSVO) Verwaltungsverordnung für die Polizeiseelsorge in der EKHN PSVO 136 Verwaltungsverordnung für die Polizeiseelsorge in der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (PSVO) Vom 8. Dezember 2015 (ABl. 2016

Mehr

Satzung des Kirchenkreises Minden über den Finanzausgleich

Satzung des Kirchenkreises Minden über den Finanzausgleich Finanzsatzung Kirchenkreis Minden SaFKKMi 4171 Satzung des Kirchenkreises Minden über den Finanzausgleich Vom 4. Dezember 2004 (KABl. 2004 S. 330) Präambel 1In geistlicher Verbundenheit untereinander und

Mehr

Die Zukunft des Pfarrberufs. Pfarrerin und Pfarrer sein in verschiedenen Kontexten

Die Zukunft des Pfarrberufs. Pfarrerin und Pfarrer sein in verschiedenen Kontexten Die Zukunft des Pfarrberufs Pfarrerin und Pfarrer sein in verschiedenen Kontexten Projekt Berufsbild: Pfarrerin/Pfarrer -- Stand Juni 2014 Die Zukunft des Pfarrberufs Pfarrerin und Pfarrer sein in verschiedenen

Mehr

Satzung der Evangelischen Kirchengemeinde Aachen vom 26. August 2014

Satzung der Evangelischen Kirchengemeinde Aachen vom 26. August 2014 Satzung der Evangelischen Kirchengemeinde Aachen vom 26. August 2014 Auf Grund von 3 Abs. 1 des Kirchengesetzes über Gesamtkirchengemeinden (Gesamtkirchengemeindegesetz) vom 16. Januar 2009 (KABl. S. 87)

Mehr

Die Synode der Evangelischen Kirche der Union hat das folgende Kirchengesetz beschlossen: Präambel

Die Synode der Evangelischen Kirche der Union hat das folgende Kirchengesetz beschlossen: Präambel Kirchengesetz über den kirchenmusikalischen Dienst in der Evangelischen Kirche der Union (Kirchenmusikgesetz - KiMuG) Vom 15. Juni 1996 (ABl. EKD S. 387) Die Synode der Evangelischen Kirche der Union hat

Mehr

Kirchengesetz über die Visitationen der Kirchengemeinden in der Lippischen Landeskirche Visitationsgesetz

Kirchengesetz über die Visitationen der Kirchengemeinden in der Lippischen Landeskirche Visitationsgesetz Visitationsgesetz VisG 70 Kirchengesetz über die Visitationen der Kirchengemeinden in der Lippischen Landeskirche Visitationsgesetz vom 27. November 2007 (Ges. u. VOBl. Bd. 14 S. 171) I. Grundlegung 1

Mehr

Kirchengesetz über die Wahl der Landessynodalen der Evangelischen Landeskirche Anhalts

Kirchengesetz über die Wahl der Landessynodalen der Evangelischen Landeskirche Anhalts Kirchengesetz über die Wahl der Landessynodalen der Evangelischen Landeskirche Anhalts Vom 8..966 (ABl. Anhalt 967 Bd., S. 4), zuletzt geändert durch Kirchengesetz vom 3.5.0 (ABL.Anhalt 0 Bd., S. 0). I.

Mehr

Evangelische Kirche. in Deutschland. statistik. Mitglieder der Kirchenleitungen. November 2015

Evangelische Kirche. in Deutschland. statistik. Mitglieder der Kirchenleitungen. November 2015 Evangelische Kirche in Deutschland der Kirchenleitungen November 2015 statistik Inhaltsverzeichnis Erläuterungen... 3 Tabelle 1: Landeskirchliche Synoden... 4 Tabelle 2: Kirchenleitung und geistliches

Mehr

Richtlinien für die Seelsorge in Justizvollzugsanstalten im Bereich der Evangelischen Kirche in Berlin-Brandenburg

Richtlinien für die Seelsorge in Justizvollzugsanstalten im Bereich der Evangelischen Kirche in Berlin-Brandenburg Seelsorge in Justizvollzugsanstalten 175 Richtlinien für die Seelsorge in Justizvollzugsanstalten im Bereich der Evangelischen Kirche in Berlin-Brandenburg Vom 30. Mai 1997 (KABl.-EKiBB S. 146) Präambel:

Mehr

Bericht des Dekanatsbeauftragten für die Lektoren und Prädikanten auf der Frühjahrssynode des Evang.-Luth. Dekanats Neustadt a. d. Aisch 23.

Bericht des Dekanatsbeauftragten für die Lektoren und Prädikanten auf der Frühjahrssynode des Evang.-Luth. Dekanats Neustadt a. d. Aisch 23. Bericht des Dekanatsbeauftragten für die Lektoren und Prädikanten auf der Frühjahrssynode des Evang.-Luth. Dekanats Neustadt a. d. Aisch 23. März 2012 Frau Präsidentin, Mitglieder des Präsidiums, verehrte

Mehr

M U S T E R. Satzung für eine unselbstständige Stiftung (Kirchenkreis) S A T Z U N G. der... (Name der Stiftung), Präambel

M U S T E R. Satzung für eine unselbstständige Stiftung (Kirchenkreis) S A T Z U N G. der... (Name der Stiftung), Präambel M U S T E R Satzung für eine unselbstständige Stiftung (Kirchenkreis) S A T Z U N G der... (Name der Stiftung), Präambel Ziele der Stiftung Zur Ordnung und Regelung der Arbeit seiner unselbstständigen

Mehr

Kirche für andere : auch wenn s eng wird?

Kirche für andere : auch wenn s eng wird? Wolfgang Nethöfel Kirche für andere : auch wenn s eng wird? Herausforderungen, Chancen, Alternativen. 2. Chancen 3. Alternativen - Erinnerungen an (m)eine Goldene Konfirmation - Erinnerungen an (m)eine

Mehr

Richtlinie der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Mecklenburg-Vorpommern

Richtlinie der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Mecklenburg-Vorpommern ACK-Richtlinie MV ACKMVRL 1.304-501 Richtlinie der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Mecklenburg-Vorpommern Vom 14. April 1994 (ABl. S. 97) 15.12.2017 Nordkirche 1 1.304-501 ACKMVRL ACK-Richtlinie

Mehr

Kooperationsvertrag zwischen der Evangelisch-reformierten Kirche und der Evangelisch-reformierten Kirchengemeinde Dresden

Kooperationsvertrag zwischen der Evangelisch-reformierten Kirche und der Evangelisch-reformierten Kirchengemeinde Dresden Evangelisch-reformierte Kirchengemeinde Dresden 5.350 Kooperationsvertrag zwischen der Evangelisch-reformierten Kirche und der Evangelisch-reformierten Kirchengemeinde Dresden vom 29. April 2017 (GVBl.

Mehr

Beschluss über den Beitritt der Lippischen Landeskirche zur Union Evangelischer Kirchen (UEK)

Beschluss über den Beitritt der Lippischen Landeskirche zur Union Evangelischer Kirchen (UEK) Beitritt der Lipp. Landeskirche zur UEK Beitritt-UEK 131 Beschluss über den Beitritt der Lippischen Landeskirche zur Union Evangelischer Kirchen (UEK) vom 26. November 2002 (Ges. u. VOBl. Bd. 12 S. 362)

Mehr

GRUNDSÄTZE DER ARBEITSGEMEINSCHAFT CHRISTLICHER KIRCHEN IN NORDRHEIN-WESTFALEN

GRUNDSÄTZE DER ARBEITSGEMEINSCHAFT CHRISTLICHER KIRCHEN IN NORDRHEIN-WESTFALEN Grundsätze der ACK in NRW ACK-NRW 174 GRUNDSÄTZE DER ARBEITSGEMEINSCHAFT CHRISTLICHER KIRCHEN IN NORDRHEIN-WESTFALEN Zusammengestellt nach den Grundsatzbeschlüssen der Vollversammlungen 1. Anfang und Name

Mehr

der Evangelischen Kirche in Berlin-Brandenburg und des Gemeinschaftswerkes Berlin-Brandenburg

der Evangelischen Kirche in Berlin-Brandenburg und des Gemeinschaftswerkes Berlin-Brandenburg der Evangelischen Kirche in Berlin-Brandenburg und des Gemeinschaftswerkes Berlin-Brandenburg In der ehemaligen Region Ost unserer Kirche sind im September 1981 zwischen der Kirchenleitung und dem Brüderrat

Mehr

RAHMENVEREINBARUNG FÜR ÖKUMENISCHE PARTNERSCHAFTEN

RAHMENVEREINBARUNG FÜR ÖKUMENISCHE PARTNERSCHAFTEN RAHMENVEREINBARUNG FÜR ÖKUMENISCHE PARTNERSCHAFTEN zwischen evangelischen Pfarrgemeinden in der Evangelischen Landeskirche in Baden und römisch-katholischen Pfarreien in der Erzdiözese Freiburg Einführung

Mehr

VERÄNDERUNG VON KIRCHENKREISEN

VERÄNDERUNG VON KIRCHENKREISEN VERÄNDERUNG VON KIRCHENKREISEN gemäß Artikel 96 Kirchenordnung Stand: Juli 2011 R E C H T Veränderung von Kirchenkreisen gemäß Artikel 96 Kirchenordnung Artikel 96 der Kirchenordnung sieht verschiedene

Mehr

Kirchengesetz über die Ordnung der diakonischen Arbeit in der Evangelischen Kirche von Westfalen (Diakoniegesetz DiakonieG) 1

Kirchengesetz über die Ordnung der diakonischen Arbeit in der Evangelischen Kirche von Westfalen (Diakoniegesetz DiakonieG) 1 Diakoniegesetz DiakonieG 300 Archiv-1 Kirchengesetz über die Ordnung der diakonischen Arbeit in der Evangelischen Kirche von Westfalen (Diakoniegesetz DiakonieG) 1 Vom 13. November 2003 (KABl. 2003 S.

Mehr

Kreissatzung des Ev. Kirchenkreises Dortmund

Kreissatzung des Ev. Kirchenkreises Dortmund Kreissatzung Dortmund SaKKDo 3297 Kreissatzung des Ev. Kirchenkreises Dortmund Vom 12. Oktober 2013 (KABl. 2013 S. 282) Änderungen Lfd. Nr. Änderndes Recht Datum Fundstelle Geänderte Paragrafen 1 Änderung

Mehr

Evangelisch An der Ruhr - Zeugnis und Dienst in der Nachfolge Jesu Christi - Empfehlungen für eine Gesamtkonzeption

Evangelisch An der Ruhr - Zeugnis und Dienst in der Nachfolge Jesu Christi - Empfehlungen für eine Gesamtkonzeption Evangelisch An der Ruhr - Zeugnis und Dienst in der Nachfolge Jesu Christi - Empfehlungen für eine Gesamtkonzeption Abschlussbericht der Steuerungsgruppe 24. Mai 2014 Arbeitsnachweis seit der Maisynode

Mehr

Kirchengesetz über die Ordnung der Frauenarbeit in der Evangelisch-reformierten Kirche

Kirchengesetz über die Ordnung der Frauenarbeit in der Evangelisch-reformierten Kirche Kirchengesetz über die Frauenarbeit 7.710 Kirchengesetz über die Ordnung der Frauenarbeit in der Evangelisch-reformierten Kirche vom 18. November 1993 in der Fassung vom 27. November 2015 1 (GVBl. Bd.

Mehr

(Kirchliche Kollektenverordnung KKoV)

(Kirchliche Kollektenverordnung KKoV) Kirchliche Kollektenverordnung KKoV 535 Rechtsverordnung über das Kollektenwesen der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburgschlesische Oberlausitz (Kirchliche Kollektenverordnung KKoV) Vom 16. Dezember

Mehr

Leitbild der ÖJE Stand: Ökumenische Jugendarbeit Eicken e.v. Mönchengladbach. Leitbild

Leitbild der ÖJE Stand: Ökumenische Jugendarbeit Eicken e.v. Mönchengladbach. Leitbild Leitbild der ÖJE Stand: 2013 1 Ökumenische Jugendarbeit Eicken e.v. Mönchengladbach Leitbild Inhalt 1) Vorwort 2) Der Verein 3) Aufträge a Kirchlicher Auftrag b Sozialpolitischer Auftrag c Umsetzung der

Mehr

Kirchliches Amtsblatt der Evangelischen Kirche von Westfalen

Kirchliches Amtsblatt der Evangelischen Kirche von Westfalen Kirchliches Amtsblatt der Evangelischen Kirche von Westfalen Nr. 3 Bielefeld, 31. März 2004 Inhalt Arbeitsrechtsregelung zur Einführung von Kurzarbeit.......................................... 54 Änderung

Mehr

236. Ordnung des landesrechtlichen Werkes Evangelische Frauen in Württemberg (Ordnung EFW)

236. Ordnung des landesrechtlichen Werkes Evangelische Frauen in Württemberg (Ordnung EFW) Evangelische Frauen in Württemberg 236 236. Ordnung des landesrechtlichen Werkes Evangelische Frauen in Württemberg (Ordnung EFW) Erlass des Oberkirchenrats vom 15. November 2005 (Abl. 61 S. 410) * geändert

Mehr

Rechtsverordnung zur Ordnung der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen in der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz

Rechtsverordnung zur Ordnung der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen in der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz VO zur Ordnung der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen 163 Rechtsverordnung zur Ordnung der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen in der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz Vom

Mehr

Kirchengesetz über den kirchenmusikalischen Dienst in der Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg (Kirchenmusikgesetz - KiMuG)

Kirchengesetz über den kirchenmusikalischen Dienst in der Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg (Kirchenmusikgesetz - KiMuG) Kirchenmusikgesetz KiMuG 3.710 Kirchengesetz über den kirchenmusikalischen Dienst in der Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg (Kirchenmusikgesetz - KiMuG) Vom 25. Mai 2013 (GVBl. 27. Band, S. 111), zuletzt geändert

Mehr

Satzung der Kaiser-Wilhelm-Stiftung in Hagen

Satzung der Kaiser-Wilhelm-Stiftung in Hagen Satzung Kaiser-Wilhelm-Stiftung in Hagen SaKWStHag 3606 Satzung der Kaiser-Wilhelm-Stiftung in Hagen Vom 28. Dezember 2005 (KABl. 2006 S. 11) Inhaltsübersicht 1 1 Name, Sitz und Zweck 2 Zugehörigkeit zum

Mehr

Das Netz neu knüpfen

Das Netz neu knüpfen Das Netz neu knüpfen Digitale Angebote als Chance für kirchliche Arbeit in ländlichen Räumen 09.12.2017 Schweich an der Mosel Die Arbeit kirchlicher Einrichtungen und Gemeinden wandelt sich, im städtischen

Mehr

Archiv der Ev. Kirche im Rheinland. Bestand. Nachlass Superintendent Dr. Peter Adams 7 NL 041

Archiv der Ev. Kirche im Rheinland. Bestand. Nachlass Superintendent Dr. Peter Adams 7 NL 041 Archiv der Ev. Kirche im Rheinland Bestand Nachlass Superintendent Dr. Peter Adams 7 NL 041 bearbeitet von Alexander Weber 2005 Inhalt Vorwort 3 Archivbestände 4 Literatur 4 Akten: 1. Tätigkeit als Pfarrer

Mehr

Rheinischer Verband Evangelischer Tageseinrichtungen. Kinder e.v. Niederschrift

Rheinischer Verband Evangelischer Tageseinrichtungen. Kinder e.v. Niederschrift Rheinischer Verband Lenaustraße 41 40470 Düsseldorf An die Träger von Tageseinrichtungen Kinder, die Tageseinrichtungen Kinder, die Fachkonferenz KiTa Rheinland, die Synodalbeauftragten die Kindergartenarbeit,

Mehr

André Kuper Präsident des Landtags Nordrhein-Westfalen

André Kuper Präsident des Landtags Nordrhein-Westfalen André Kuper Präsident des Landtags Nordrhein-Westfalen Begrüßungsworte Eröffnung der Ausstellung Gelebte Reformation Die Barmer Theologische Erklärung 11. Oktober 2017, 9.00 Uhr, Wandelhalle Meine sehr

Mehr

Kirchliches Amtsblatt

Kirchliches Amtsblatt F 4184 B Kirchliches Amtsblatt der Evangelischen Kirche im Rheinland Nr. 9 Ausgegeben Düsseldorf, den 15. September 2010 Sei getreu bis an den Tod, so will ich dir die Krone des Lebens geben. Offb. 2,

Mehr

Beauftragter der EKiR beim Saarländischen Rundfunk (SR)

Beauftragter der EKiR beim Saarländischen Rundfunk (SR) Beauftragter der EKiR beim Saarländischen Rundfunk (SR) Nach dem Tod von Kirchenrat Wehr wurde Pfarrer Wilhelm Hahn (St. Johann) von der Kirchenleitung zum Rundfunkbeauftragten der EKiR beim Sender Saarbrücken

Mehr

Kreissatzung des Evangelischen Kirchenkreises Unna der Evangelischen Kirche von Westfalen

Kreissatzung des Evangelischen Kirchenkreises Unna der Evangelischen Kirche von Westfalen Kreissatzung Kirchenkreis Unna SaKKUn 4650 Kreissatzung des Evangelischen Kirchenkreises Unna der Evangelischen Kirche von Westfalen Vom 17. Juni 2015 (KABl. 2015 S. 212) Inhaltsübersicht 1 1 Kirchenkreis,

Mehr

Satzung der Ev. Arbeit mit Kindern und Jugendlichen im Ev. Kirchenkreis Paderborn

Satzung der Ev. Arbeit mit Kindern und Jugendlichen im Ev. Kirchenkreis Paderborn Satzung Jugendarbeit Paderborn SaJuKKPa 4304 Satzung der Ev. Arbeit mit Kindern und Jugendlichen im Ev. Kirchenkreis Paderborn Vom 29. November 2013 (KABl. 2014 S. 17) Inhaltsübersicht 1 Präambel I. Das

Mehr

Deutsche Bundespräsidenten und christlicher Glaube. L u i s a H e l l m a n n E 1 a

Deutsche Bundespräsidenten und christlicher Glaube. L u i s a H e l l m a n n E 1 a Deutsche Bundespräsidenten und christlicher Glaube L u i s a H e l l m a n n E 1 a Bundespräsidenten der Bundesrepublik Deutschland 1949-1959: Theodor Heuss (FDP) Bundespräsidenten der Bundesrepublik Deutschland

Mehr

Kath. Pfarramt Siezenheim Dorfstraße Wals Siezenheim Tel. +43 (0)662 / Web: Aus der Pfarre Siezenheim

Kath. Pfarramt Siezenheim Dorfstraße Wals Siezenheim Tel. +43 (0)662 / Web:  Aus der Pfarre Siezenheim Kath. Pfarramt Siezenheim Tel. +43 (0)662 / 85 02 80 Web: www.pfarre-siezenheim.at Aus der Pfarre Siezenheim Abschiedsfeier von Helga und Günther Benedict am 24.Sept.2011 Mit Ende Oktober veränderte das

Mehr

Ordnung des Diakoniekonvents der Evangelischreformierten Kirche des Kantons Basel-Landschaft

Ordnung des Diakoniekonvents der Evangelischreformierten Kirche des Kantons Basel-Landschaft 1 9.3 Ordnung des Diakoniekonvents der Evangelischreformierten Kirche des Kantons Basel-Landschaft vom 22. November 2011 I. Einleitung/Zweck - Der Diakoniekonvent befasst sich mit Fragen der Diakonie.

Mehr

vom... Die Landessynode hat das folgende Kirchengesetz beschlossen: 1 Änderung des Einführungsgesetzes zum Mitarbeitervertretungsgesetz

vom... Die Landessynode hat das folgende Kirchengesetz beschlossen: 1 Änderung des Einführungsgesetzes zum Mitarbeitervertretungsgesetz Viertes Kirchengesetz zur Änderung des Einführungsgesetzes zum Kirchengesetz über Mitarbeitervertretungen in der Evangelischen Kirche in Deutschland (4. EGMVG-Änderungsgesetz) vom... Die Landessynode hat

Mehr

380 Archiv. Kirchengesetz über das Diakonische Werk der Evangelischen Kirche im Rheinland und die Zusammenarbeit in der Diakonie (Diakoniegesetz)

380 Archiv. Kirchengesetz über das Diakonische Werk der Evangelischen Kirche im Rheinland und die Zusammenarbeit in der Diakonie (Diakoniegesetz) Diakoniegesetz 380 Archiv Kirchengesetz über das Diakonische Werk der Evangelischen Kirche im Rheinland und die Zusammenarbeit in der Diakonie (Diakoniegesetz) Vom 14. Januar 2005 (KABl. S. 66) geändert

Mehr

Vom 17. Juni 1991 (ABl. EKKPS S. 45) Inhaltsübersicht. Artikel 1 Herstellung der Gemeinschaft

Vom 17. Juni 1991 (ABl. EKKPS S. 45) Inhaltsübersicht. Artikel 1 Herstellung der Gemeinschaft Kirchengesetz über die Herstellung der EKD 212 Kirchengesetz des Bundes der Evangelischen Kirchen zur Regelung von Fragen im Zusammenhang mit der Herstellung der Einheit der Evangelischen Kirche in Deutschland

Mehr

Was wird aus dem Gottesdienst? Ältestentag im Kirchenkreis Oderland-Spree Fürstenwalde, 18.Februar 2017 Dr. Ilsabe Alpermann

Was wird aus dem Gottesdienst? Ältestentag im Kirchenkreis Oderland-Spree Fürstenwalde, 18.Februar 2017 Dr. Ilsabe Alpermann Was wird aus dem Gottesdienst? Ältestentag im Kirchenkreis Oderland-Spree Fürstenwalde, 18.Februar 2017 Dr. Ilsabe Alpermann Eine ökumenische Erfahrung Gottesdienst ist Gott redet mit uns Offen für alle

Mehr

Ökumenisch Kirche sein. Ein Aufruf aus Anlass des Reformationsgedenkens 2017

Ökumenisch Kirche sein. Ein Aufruf aus Anlass des Reformationsgedenkens 2017 Ökumenisch Kirche sein Ein Aufruf aus Anlass des Reformationsgedenkens 2017 Wir sind dankbar dafür, dass sich zwischen der Evangelischen Kirche im Rheinland, der Evangelischen Kirche von Westfalen und

Mehr

ao. LS 2013 Drucksache 2 Vorlage der Kirchenleitung an die Landessynode

ao. LS 2013 Drucksache 2 Vorlage der Kirchenleitung an die Landessynode ao. LS 2013 Drucksache 2 Vorlage der Kirchenleitung an die Landessynode Umgang mit der gesamtkirchlichen Verantwortung für die bestehenden Versorgungslasten A BESCHLUSSANTRAG Die entstandenen und entstehenden

Mehr

Kirchengemeinderat. die Kandidaten stellen sich vor. Evangelische Kirchengemeinde Türkheim

Kirchengemeinderat. die Kandidaten stellen sich vor. Evangelische Kirchengemeinde Türkheim Kirchengemeinderat die Kandidaten stellen sich vor. Evangelische Kirchengemeinde Türkheim Wahlaufruf Liebe Gemeindeglieder, am 1. Dezember 2013 finden in der evangelischen Kirche Wahlen statt. Die Mitglieder

Mehr

Aufgaben und Kompetenzen des Pfarrgemeinderats

Aufgaben und Kompetenzen des Pfarrgemeinderats Aufgaben und Kompetenzen des Pfarrgemeinderats H.-J. Ditz 1 Die Wurzeln Zwei Schlüsseltexte des 2. Vatikanischen Konzils: Christus Dominus (CD) 27: Empfehlung an die Bischöfe, Seelsorgeräte einzusetzen

Mehr

Vorläufige Tagesordnung

Vorläufige Tagesordnung Landessynode Schwabach 15. bis 19. April 2018 Vorläufige agesordnung (ie Buchstabenkürzel am rechten Rand beziehen sich auf die Legende des Übersichtsplans) Sonntag, 15. April 2018 Bus-Shuttle ab Holiday

Mehr

Reglement der Kommission für Oekumene, Mission und Entwicklungszusammenarbeit des Kirchlichen Bezirks Bern-Stadt (OeME-Kommission Bern-Stadt)

Reglement der Kommission für Oekumene, Mission und Entwicklungszusammenarbeit des Kirchlichen Bezirks Bern-Stadt (OeME-Kommission Bern-Stadt) 311.7 KIRCHLICHER BEZIRK BERN-STADT Reglement der Kommission für Oekumene, Mission und Entwicklungszusammenarbeit des Kirchlichen Bezirks Bern-Stadt (OeME-Kommission Bern-Stadt) vom 17. Oktober 1988 1

Mehr

Auszug aus dem Protokoll der Landessynode der Evangelischen Kirche im Rheinland vom 16. Januar 2015

Auszug aus dem Protokoll der Landessynode der Evangelischen Kirche im Rheinland vom 16. Januar 2015 Auszug aus dem Protokoll der Landessynode der Evangelischen Kirche im Rheinland vom 6. Januar 205 LS205-B67 Beschluss 67: Kirchengesetz zur Änderung des Urlaubs- und Freistellungsanspruchs für Pfarrerinnen

Mehr

Kirchengemeinderat. die Kandidaten stellen sich vor. Kontakt Info. Evangelische Stadtkirchengemeinde Nagold

Kirchengemeinderat. die Kandidaten stellen sich vor. Kontakt Info. Evangelische Stadtkirchengemeinde Nagold Kontakt Info Kirchengemeinderat die Kandidaten stellen sich vor. Das Wahllokal im Zellerstift ist am Wahltag (nach dem Gottesdienst) von 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr geöffnet. Bitte bringen Sie zur Wahl mit:

Mehr

Auf den folgenden Seiten stellen sich unsere Kandidaten Ihnen vor!

Auf den folgenden Seiten stellen sich unsere Kandidaten Ihnen vor! Auf den folgenden Seiten stellen sich unsere Kandidaten Ihnen vor! Sabine Bendien 65 Jahre, verheiratet, Lehrerin. Ich arbeite gerne mit jungen Leuten zusammen und möchte in unserer Kirchengemeinde die

Mehr

IN BERLIN-BRANDENBURG

IN BERLIN-BRANDENBURG EVANGELISCHE KIRCHE IN BERLIN-BRANDENBURG Pfarrerin und Pfarrer als Beruf Ein Leitbild für die Evangelische Kirche in Berlin-Brandenburg mit einer Musterdienstvereinbarung für den Pfarrdienst EVANGELISCHE

Mehr

VB1 VB1. LEKTORENORDNUNG (Kirchengesetz der Evangelischen Kirche A.B., ABl. Nr. 92/2005 und 62/2006)

VB1 VB1. LEKTORENORDNUNG (Kirchengesetz der Evangelischen Kirche A.B., ABl. Nr. 92/2005 und 62/2006) LEKTORENORDNUNG (Kirchengesetz der Evangelischen Kirche A.B., ABl. Nr. 92/2005 und 62/2006) Der Dienst des Lektors 1. (1) Zu den Ämtern, die in der Gemeinde zur Erfüllung des ihr anvertrauten Dienstes

Mehr

Persönliche Vorstellung auf der Landessynode (9. Januar 2013, Bad Neuenahr)

Persönliche Vorstellung auf der Landessynode (9. Januar 2013, Bad Neuenahr) Persönliche Vorstellung auf der Landessynode (9. Januar 2013, Bad Neuenahr) Helmut Schwerdtfeger Hohe Synode, verehrte Schwestern und Brüder! "Ein Schäfer fragte die Nachtigall: "Warum singst du nicht

Mehr

Satzung der Johanna-Odebrecht-Stiftung Greifswald

Satzung der Johanna-Odebrecht-Stiftung Greifswald Satzung der Johanna-Odebrecht-Stiftung Greifswald 4.508-515 P Satzung der Johanna-Odebrecht-Stiftung Greifswald Vom 16. November 2010 (ABl. 2011 S. 61) 10.08.2017 Nordkirche 1 4.508-515 P Satzung der Johanna-Odebrecht-Stiftung

Mehr

15. Evangelische Landessynode

15. Evangelische Landessynode 15. Evangelische Landessynode Beilage 50 Ausgegeben im November 2017 Entwurf des Oberkirchenrats Kirchliches Gesetz zur Einführung einer Ordnung der Amtshandlung anlässlich der bürgerlichen Eheschließung

Mehr

II. Die Landeskirche und die Gemeinschaft der evangelischen Kirchen in Deutschland

II. Die Landeskirche und die Gemeinschaft der evangelischen Kirchen in Deutschland TOP 10 Kirchliches Gesetz zur Änderung des Kirchenverfassungsgesetzes und zur Zustimmung zur Änderung der Grundordnung der Evangelischen Kirche in Deutschland (Beilage 25) Bericht in der Sitzung der 15.

Mehr

Verhandlungen der ordentlichen Kreissynode

Verhandlungen der ordentlichen Kreissynode Verhandlungen der ordentlichen Kreissynode Herford am 23. Januar 2010 Verzeichnis der Beschlüsse Nr. Inhalt des Beschlusses Feststellung der Beschlussfähigkeit 1 Annahme der Tagesordnung und Verlaufsplanung

Mehr

Zuhören können Gaben erkennen Ziele vereinbaren

Zuhören können Gaben erkennen Ziele vereinbaren Zuhören können Gaben erkennen Ziele vereinbaren Leitfaden für das Mitarbeitendengespräch in der Evangelischen Kirche im Rheinland ARBEITSHILFE Vorwort Liebe Schwestern und Brüder, die Landessynode 2005

Mehr

» weil ich gehalten POLITIKER UND CHRIST

» weil ich gehalten POLITIKER UND CHRIST » weil ich gehalten werde«johannes RAU POLITIKER UND CHRIST Inhalt Nikolaus Schneider: Johannes Rau Politiker und Christ. Zum Geleit............................. 9 Von der Heimat Ako Haarbeck: Er ist sich

Mehr

Verzeichnis der Kirchengemeinden im Kirchenkreis Saar-Ost Stand Juli 2010

Verzeichnis der Kirchengemeinden im Kirchenkreis Saar-Ost Stand Juli 2010 Verzeichnis der Kirchengemeinden im Kirchenkreis Saar-Ost Stand Juli 2010 Ev. Kirchenkreis Saar-Ost, Bliesstr. 2, 66564 Ottweiler Kirchenkreis Saar-Ost Superintendentur, Bliesstraße 2, 66564 Ottweiler

Mehr

Evangelische Kirchengemeinden Sohren und Ober Kostenz. Termine vom 15. Dezember 13. Januar Termine Evangelische Kirchengemeinde Sohren

Evangelische Kirchengemeinden Sohren und Ober Kostenz. Termine vom 15. Dezember 13. Januar Termine Evangelische Kirchengemeinde Sohren Evangelische Kirchengemeinden und Ober Kostenz Ev. Pfarramt, Zur Schönen Aussicht 1, 55487, Tel.: 06543-2126 www.ekir.de/sohren Termine vom 15. Dezember 13. Januar 2017 Bitte beachten Sie: Die Nachrichten

Mehr