Tourenplan Entsorgungstermine für den Landkreis Saalekreis

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Tourenplan Entsorgungstermine für den Landkreis Saalekreis"

Transkript

1 Tourenplan 2017 Entsorgungstermine für den Landkreis Saalekreis Verbandsgemeinde: Einheitsgemeinden: Weida-Land Bad Dürrenberg, Bad Lauchstädt, Braunsbedra, Kabelsketal, Landsberg, Leuna, Merseburg, Mücheln, Petersberg, Querfurt, Salzatal, Schkopau, Teutschenthal, Wettin-Löbejün Inhaltsverzeichnis Allgemeine Hinweise/Informationen zur Abfallentsorgung 2 6 Termine Restabfallentsorgung 7 11 Termine Weihnachtsbaumentsorgung Termine Bioabfallentsorgung Termine Reinigung Biotonnen Termine Papierentsorgung Termine Entsorgung Leichtverpackungen (gelbe Tonne) Baum- und Strauchschnittsammlung Sammeltermine Schadstoffmobil Formular Abfallentsorgung (Anmeldung/Abmeldung/Änderung) 37 Formular SEPA-Lastschriftmandat (Einzugsermächtigung) 39 Sie finden uns auch im Internet unter

2 1. Allgemeine Hinweise/ Informationen zur Abfallentsorgung Ab 2017 wird es im Landkreis Saalekreis ein einheitliches Abfallentsorgungs- und Gebührensystem geben. Im Laufe des Jahres 2016 wurden Sie über die wichtigsten Änderungen und Neuerungen informiert. Die Entsorgungsgesellschaft Saalekreis mbh ist ab 1. Januar 2017 für die Abfallentsorgung (ausgenommen Leichtverpackungen und Altglas) im gesamten Landkreis Saalekreis zuständig. Im Nachfolgenden sind Informationen zur Abfallentsorgung sowie die Abfallentsorgungstermine für die einzelnen Abfallarten aufgeführt. Bitte beachten Sie, dass sich verschiedene Änderungen ergeben haben. Ab 2017 gibt es im Landkreis Saalekreis neben den bestehenden Wertstoffhöfen in Beuna und Querfurt einen neuen Wertstoffhof in Oppin und weitere Annahmestellen in Merbitz und Bennstedt. Wertstoffhöfe: Großkaynaer Straße 1, Merseburg OT Beuna, Tel / Am Stadtwege 9, Querfurt, Tel / Otto-Lilienthal-Straße 3, Landsberg OT Oppin, Tel / An den Wertstoffhöfen können verschiedene Abfälle kostenfrei sowie gegen Entgelt abgegeben werden. Kostenfreie Annahme Sperrmüll bis 5 m³ im Jahr Bauschutt Schrott und E-Schrott Baustellenabfälle Papier, Pappe Dachpappe Annahme gegen Entgelt bzw. Gebühr Baum- und Strauchschnitt bis 5 m³ im Jahr Bau- und Abbruchholz Schadstoffe (vorherige Anmeldung nötig) Boden/Erdaushub Stoffgleiche Nichtverpackungen (SNV) Reifen Rasenschnitt Sperrmüll / Baum- und Strauchschnitt ab dem 6. m³ Annahmestellen: Fehr Umwelt Ost GmbH, Am Schauchenberg 5, Salzatal OT Bennstedt Bauhof Wettin-Löbejün, Institut 16 c, Wettin-Löbejün OT Merbitz An den Annahmestellen können Baum- und Strauchschnitt (bis 5 m³ im Jahr) sowie Sperrmüll (bis 5 m³ im Jahr) kostenfrei abgegeben werden. Weitere Informationen zu den Wertstoffhöfen & Annahmestellen finden Sie im Umweltkalender. Bitte beachten: Die zur Leerung und Entsorgung vorgesehenen Abfallbehälter und Abfälle sind am Abfuhrtag bis 6.00 Uhr am Straßenrand bzw. am festgelegten Bereitstellungsplatz abzustellen. Wenn durch Bautätigkeiten oder andere Behinderungen (z. B. Schnee und Eis) ihre Straße zeitweise nicht befahrbar ist, bringen Sie Ihre Abfallbehälter und Abfälle an einen geeigneten Bereitstellungsort, an den die Entsorgungsfahrzeuge heranfahren können. Kennzeichnen Sie Ihre Behälter, damit diese nicht vertauscht werden dazu kann auch ein entsprechender Aufkleber bei der Abfallberatung angefordert werden. Nicht durch die Entsorgungsgesellschaft eingebaute Mülltonnenschlösser bzw. durch den Bürger angebrachte Ketten oder Schlösser sind am Abfuhrtag komplett zu entfernen, da es sonst zu Schäden an der Technik oder zu Arbeitsunfällen kommen kann. Bei Nichtbeachtung kann die betreffende Mülltonne nicht entleert werden. Gelegentlich anfallende Mehrmengen von Restabfällen bzw. Bioabfällen können in den dafür vorgesehenen gebührenpflichtigen Säcken am Entleerungstag neben dem Restabfallbehälter/ Bioabfallbehälter zur Abholung bereitgestellt werden. Die Gebühr schließt die Abfallentsorgung ein. 2

3 Hier können Sie Restabfallsäcke für 3,60 /Stück und Bioabfallsäcke 2,90 /Stück erwerben: Kreisverwaltung Saalekreis, Domplatz 9, Merseburg 03461/ /1419 Kreisverwaltung Saalekreis, Hansering 19, Halle 0345/ Wertstoffhof Beuna 03461/440-0 Wertstoffhof Querfurt /624-0 Wertstoffhof Oppin 03461/ Stadt Landsberg / Gemeinde Salzatal /28-0 Stadt Wettin-Löbejün /757-0 Gemeinde Teutschenthal / Restabfalltonne Entsorgung: erfolgt im 14-täglichen Rhythmus im Holsystem (am Grundstück bzw. Bereitstellungsplatz) In den Restabfallbehälter gehören z. B.: Asche, CDs, Disketten, Einwegrasierer, Fensterglas, Filzstifte, Fotos, Geschirr, Hygieneartikel, Kassetten, Keramikübertöpfe, Kugelschreiber, Lumpen, Medikamente, Porzellan, Schallplatten, Spiegelglas, Staubsaugerbeutel, Straßenkehricht, Tapeten (alt und neu), Polystyrol-Deckenplatten, Windeln, Wursthaut, Zahnbürsten, Zigarettenreste Bitte beachten: ab der 7. Leerung je Jahr sind Behälterleerungsgebühren zu zahlen Entsorgen mehrere Haushalte in ein und denselben Behälter werden erst ab der 13. Leerung Behälterleerungsgebühren fällig. Nutzer von 40 Liter und 60 Liter Restabfallbehältern müssen diese im 1. Halbjahr 2017 umtauschen. Dieser Umtausch wirkt sich nicht negativ auf die Abfallgebühren aus. Vielmehr können bei der Nutzung größerer Behälter Zusatzleerungsgebühren gespart werden. Insofern kein Behältertausch durch den Nutzer in eine spezielle Größe angezeigt wird, werden die Einsätze in den 40 Liter und 60 Liter Behältern durch das Entsorgungsunternehmen herausgenommen. Es stehen dadurch 120 Liter Behälter zur Verfügung. Die Durchführung dieser Maßnahme erfolgt im 1. Halbjahr Biotonne Entsorgung: erfolgt im 14-täglichen Rhythmus im Holsystem (am Grundstück bzw. Bereitstellungsplatz) Rasenschnitt kann auch an den Wertstoffhöfen und Annahmestellen abgegeben werden. In die Biotonne gehören z. B.: Küchenabfälle (Gemüse-, Obst- und Speisereste, Kaffee- und Teesatz mit Filtertüte, Kartoffel-, Eier-, Nuss- und Zwiebelschalen) Gartenabfälle (Blumenerde, Fallobst, Laub, Rasenschnitt, Unkraut, verwelkte Blumen, zerkleinerter Baum- und Strauchschnitt) Sonstige organische Abfälle (Sägespäne, Eierpappkartons, Küchenpapier) Bitte beachten: die Biotonne nach Möglichkeit an einen schattigen Platz stellen keine Plastiktüten verwenden Speisereste und feuchte Bioabfälle in Zeitungs- oder Küchenpapier einwickeln. 4. Papiertonne Entsorgung: erfolgt im 4-wöchentlichen Rhythmus im Holsystem (am Grundstück bzw. Bereitstellungsplatz) 1,1 m³ Behälter können bei Bedarf gegen eine separate Gebühr wöchentlich oder 14-täglich entsorgt werden. regelmäßig über Depotcontainer an zentralen Standplätzen 3

4 In die Papiertonne gehören z. B.: Nicht in die Papiertonne gehören z. B.: Faltschachteln, Pappkartons beschichtete Kartons (Getränkekartons) Kataloge, Zeitschriften, Zeitungen gewachste Papiere Geschenkpapier stark verschmutztes Papier Papiertüten, Briefumschläge Tapeten (auch neue Rollen) Prospekte Fotos, Fotopapier Schreibpapier, Schulhefte Hygienepapiere Bücher (ohne festen Einband) Bitte beachten: Schachteln und Kartons vor dem Einwurf flach zusammen drücken, damit mehr Material in den Behälter passt. Sollte der Papierbehälter gelegentlich nicht ausreichen, kann Papier auch gebündelt oder in Kartons verpackt, neben den Behälter gestellt werden. 5. Baum- und Strauchschnitt Entsorgung: Baum- und Strauchschnitt sowie Laub werden im Holsystem (am Grundstück bzw. Bereitstellungsplatz) und im Bringsystem (Wertstoffhöfe, Annahmestellen) entsorgt. Dazu gehören z. B.: Nicht dazu gehören z. B.: Äste Rasenschnitt Heckenschnitt, Strauchschnitt Wurzeln Laub Fallobst Rosenschnitt Bitte beachten bei Abholung am Grundstück bzw. Bereitstellungsplatz: Baum- und Strauchschnitt ist zu bündeln Äste max. 1,50 m, Aststärke ca. 8 cm Bereitstellung auch in kompostierbaren Papier- und Pappbehältnissen möglich Bündel, Säcke, Kartons max. 25 kg (von einer Person hebbar) Bei der Entsorgung von mehr als 5 m³ werden separate Gebühren fällig. 6. Sperrmüll-, Schrott- und E-Schrottsammlung Entsorgung: Sperrmüll-, Schrott- und E-Schrott werden im Holsystem (am Grundstück bzw. Bereitstellungsplatz) und im Bringsystem (Wertstoffhöfe, Annahmestellen) entsorgt. Dazu gehören z. B.: siehe Sperrmüll- und E-Schrottabrufkarte Bitte beachten: Alle an die Abfallentsorgung angeschlossenen Haushalte und Gewerbe können 1 x pro Jahr eine Sperrmüllentsorgung sowie Schrott- und Elektro(nik)schrottabfuhr in Anspruch nehmen. Die Anmeldung mittels Abrufkarte oder im Internet sollte mindestens 6 Wochen vor dem Termin beim Entsorgungsunternehmen erfolgen. Der genaue Termin wird vom Entsorger spätestens 3 Tage vor Abholung mitgeteilt. Eine zusätzliche Anforderung der Sperrmüll-, Schrott- und E-Schrottentsorgung ist ab 2017 beim Landkreis möglich. Die Gebühr dafür beträgt 10,00. Grundstückseigentümer sowie Vermieter von Geschosswohnbauten haben die Möglichkeit, die Termine für ihre Mieter einheitlich zu regeln. Die Sammlung kann bis zu zweimal jährlich genutzt werden. In diesem Fall entfällt der Anspruch der Mieter auf individuelle Abfuhr der Abfälle mit der Abrufkarte. Mengen bis insgesamt 5 m³ (sogenannte haushaltsübliche Mengen) im Jahr werden kostenfrei entsorgt. Weitere Mengen sind kostenpflichtig. Einzelgegenstände dürfen 1 m³ Rauminhalt oder 2 m Länge oder 50 kg nicht überschreiten. Anmeldung mit Abrufkarte: Anmeldung über Internet: Entsorgungsgesellschaft Saalekreis mbh, PF 1511, Merseburg 4

5 7. Gelbe Tonne Leichtverpackungen Entsorgung: erfolgt im 14-täglichen Rhythmus im Holsystem (am Grundstück bzw. Bereitstellungsplatz) In die gelbe Tonne gehören z. B.: Verpackungen aus Kunststoff Kunststofffolien und -flaschen, Plastiktüten, Plastiktuben, Joghurt-, Sahne- und Margarinebecher, Einweggeschirr und -besteck, leere Farbbehälter Verpackungen aus Metall Getränke- und Konservendosen, Tierfutterdosen, Verschlüsse von Gläsern und Flaschen, Tuben und Keksschachteln aus Blech, leere Sprayflaschen, Aluschalen, Alufolien, Joghurtdeckel, Kaffeetüten Verpackungen aus Verbundmaterial Milch- und Saftkartons, Kakaodosen, Suppen- und Saucentüten, kunststoffbeschichtete Papiere Verpackungen aus Styropor Schalen für Obst, Gemüse und Fleisch In die gelbe Tonne gehören nicht z. B.: Rest- und Bioabfälle, Glasflaschen, Papier- und Pappkartons, Verpackungen mit schadstoffhaltigen Anhaftungen, Abdeckfolien, Teichfolien, Kunststoffschüsseln, Kunststofftischdecken, Eimer, Kunststoffkästen, Frischhalteboxen, Kinderspielzeug, CDs, Haarbürsten, Küchengeräte, Töpfe, Pfannen, Tapeten, Dämmmaterial oder Deckenverkleidung aus Styropor, Elektro- und Elektronikschrott Bitte beachten: Der Landkreis ist nicht Auftraggeber der Entsorgung der gelben Tonne. Die Entsorgung wird über die Inverkehrbringer von Verkaufsverpackungen finanziert und organisiert. Verpackungen nicht ausspülen, nur restentleeren (löffelrein). Verpackungen aus unterschiedlichen Materialien nicht ineinander stapeln. Verpackungen zur Volumenreduzierung zusammen drücken (z. B. Milch- und Saftkartons, Dosen). Gelbe Tonnen mit Fehlbefüllungen werden nicht entsorgt und mit einem Aufkleber versehen. Erst bei richtiger Nachsortierung werden diese bei der nächsten üblichen Tour entsorgt. Im Wiederholungsfall können die gelben Tonnen vom zuständigen Entsorger auch eingezogen werden. 8. Stoffgleiche Nichtverpackungen (SNV) Stoffgleiche Nichtverpackungen (SNV) sind Abfälle aus Plastik, die keine Verpackungen sind, aber üblicherweise im Haushalt anfallen. Entsorgung: Kostenfreie Annahme an den Wertstoffhöfen in Beuna, Querfurt und Oppin. Beispiele für SNV aus Kunststoff: Körbe, Eimer, Wannen, Gießkannen Öltanks Regentonnen Dachrinnen Nicht dazu gehören z. B.: Gartenmöbel Abflussrohre Kinderspielzeug Rollläden Getränkekisten Fenster Schüsseln Autoteile Wasserkanister Agrarfolien 9. Schadstoffe Entsorgung: Sammlung mit dem Umweltmobil an zentralen Standplätzen 1 x im Jahr. Kostenfreie Abgabe an den Wertstoffhöfen in Beuna, Querfurt und Oppin. Zu den Schadstoffen gehören z. B.: Altöl, Batterien, Chemikalien, Energiesparlampen*, Farben, Feuerlöscher, Haushaltsreiniger, Lacke, Leuchtstoffröhren*, Lösungsmittel, Medikamente, Ölradiatoren, quecksilberhaltige Gegenstände, Spraydosen mit Restinhalt, Schädlings- und Unkrautbekämpfungsmittel, Holzschutzmittel 5

6 *Energiesparlampen und Leuchtstoffröhren können uneingeschränkt und kostenlos auch in einer LIGHTCYCLE-Sammelstelle in Deutschland abgegeben werden. Hierzu verfügt LIGHTCYCLE über ein flächendeckendes Netzwerk von Annahmestellen, die unter veröffentlicht sind. Bitte beachten: Bei Abgabe an den Wertstoffhöfen ist vorab eine telefonische Anmeldung im Umweltamt unter Tel / oder erforderlich. Bei Abgabe am Umweltmobil sind diese persönlich dem Personal zu übergeben und dürfen nicht außerhalb der angegebenen Zeiten am Standort abgestellt werden. Flüssige Schadstoffe sind in geschlossenen Behältern und mit Inhaltsangabe abzugeben. Folgende Kleingeräte können ebenfalls kostenfrei am Umweltmobil abgegeben werden Bügeleisen, Toaster, Fritteusen, Kaffeemaschinen, Wasserkocher, elektrische Messer, Haarschneidegeräte, Rasierapparate, elektrische Zahnbürsten, Wecker, Armbanduhren, Telefone u. ä. 10. Altglasentsorgung Entsorgung: an zentralen Stellplätzen im Landkreis stehen dauerhaft Sammelcontainer Ins Altglas gehören z. B.: Nicht ins Altglas gehören z. B.: Getränkeflaschen Porzellan, Keramik Konservengläser Fensterglas, Autoscheiben Marmeladengläser Aquarien, Trinkgläser Pharmazeutische Gläser Spiegel Sonstiges Verpackungsglas Blumenvasen Bitte beachten: Der Landkreis ist nicht Auftraggeber der Entsorgung von Altglas. Die Entsorgung wird über die Inverkehrbringer finanziert und organisiert. nur restentleerte Behältergläser in die Container geben Blaues oder andersfarbiges Behälterglas gehört in den Container für Grünglas. Grünglas kann mit anderen Glasfarben vermischt werden, ohne dass die Farbe beeinträchtigt wird. 11. Altkleider, Möbelspenden Gut erhaltene Möbel können der Möbelbörse Merseburg überlassen werden Möbelbörse/Sozialkaufhaus Merseburg, Nulandtplatz 16, Merseburg Tel./Fax: 03461/ Montag Donnerstag von: Uhr Möbel und Kleiderspenden können bei der Works ggmbh abgegeben werden Works ggmbh, Lindenstraße 2, Merseburg Tel / Montag Freitag von: Uhr Abgabe über Altkleidercontainer (Containersuche z. B. unter oder Altkleidersammelstellen (z. B. DLRG, DRK). Sie erreichen die Abfallberatung des Saalekreises unter (03461) oder

7 RESTABFALLENTSORGUNG ungerade Kalenderwoche Montag Benkendorf (Salzmünde), Bennstedt, Domnitz (mit Dalena, Dornitz), Quillschina, Rothenburg, Schlettau, Teutschenthal Bahnhof, Wettin (mit Dobis, Dößel, Mücheln ohne Zaschwitz), Zappendorf (mit Müllerdorf, Köllme) Großkayna, Gröst, Roßbach Merseburg: Abbestr., Agnerstr., Alberichstr., Albrecht-Dürer-Str., Am Goldgraben, Am Neumarkttor, Am Saalehang, Am Stadtpark, Am Werder, Amtshäuser, An der Hoffischerei, An der Schleuse, August- Bebel-Str., Bertolt-Brecht-Str., Breite Str., Brotuffstr., Brühl, Damaschkestr., Dammstr., Eisenbahnstr., Ernst-Moritz-Arndt-Str., Erwinstr., Erzbergerstr., Fichtestr., Fischweg (bis Schranke), Freiligrathstr., Friesenstr., Fritz-Reuter-Str., Gerichtsrain, Goethestr., Gustav-Adolf- Str., Haackestr., Haeckelstr., Hallesche Str. (Tunnel bis Schranke), Hatheburgstr., Heinrich- Heine-Str., Henckelstr., Hermann-Löns-Weg, Herrfurthstr., Herwegh- str., Hoppenhauptstr., Huttenstr., Illweg, Immanuel-Kant-Str., Isselweg, Jahnstr., Joachim-Quantz- Str., Kirchstr., Krautstr., Lassallestr., Lauchstädter Str. (westl. der Bahnlinie), Lessingstr., Leunaer Str., Lindenaustr., Lippeweg, Lutherstr., Markwardstr., Melanchthonstr., Melchior-Brenner-Str., Meuschauer Str., Moestelstr., Naheweg, Neumarkt, Nulandtplatz, Nulandtstr., Oeltzschner Str., Ölgru- be, Otto-Lilienthal-Str., Ottoweg, Parkstr., Paul-Gerhardt-Str., Querfurter Str., Querstr., Rathenaustr., Reinefarthstr., Rektor-Block-Str., Rheinstr., Rischmühle, Rischmühlenschleuse, Robert-Blum-Str., Rosa-Luxemburg-Str., Roßmarkt, Roter Feldweg, Rudolf-Harbig-Str., Sand, Schiefweg, Schillerstr., Schmale Str., Siegfriedstr., Simon-Hoffmann-Str., Sixtistr., Slavenweg, Sorbenweg, Steinstr., Theo- dor-körner-str., Thietmarstr., Triebelstr., Venenien, Von-Harnack- Str., Vor dem Klausentor, Weiße Mauer, Weißenfelser Str., Werderstr., Werner-Seelenbinder- Str., Wilhelm-Liebknecht-Str., Ziegelweg, Ziolkowskistr Di Dienstag Braschwitz (ohne Plößnitz), Brachstedt (mit Hohen, Wurp), Eisdorf, Eismannsdorf, Höhnstedt, Köchstedt, Kütten (mit Drobitz), Nehlitz, Petersberg (mit Drehlitz ohne Frößnitz), Oppin (mit Maschwitz), Schochwitz (mit Gorsleben, Krimpe, Räther, Wils), Zöberitz Beuna, Frankleben, Kötzschau (mit Rampitz, Schladebach, Thalschütz, Witzschersdorf), Nempitz, Oebles-Schlechtewitz, Rodden (mit Pissen), Schkopau (ohne Kollenbey) Leuna: Albert-Einstein-Str., Am Hügel, An der Bahn, An der Gärtnerei, Angerweg, Asternweg, Auestr., Bauernstr., Blumenstr., Brückenstr., C.-von-Basedowstr., C.-von-Linde-Str., Erkergasse, Franz- Lehmann-Str., Friedrich-Ebert-Str., Gartenweg, Grüner Weg, Hockergasse, Industrietor, Jahnweg, Jahnstr., Karl- Barth-Str., Kirchgasse, Kirchplatz, Kötzschener Weg, Kurze Gasse, Leunatorstr., Lilienweg, Lindenplatz, Malerstr., Maurerstr., Nelkenweg, Ockendorf, Pfalzplatz, Preußenstr., Rathausstr., Rosenstr., Rössen, Sachsenstr., Sattlerstr., Schlosserstr., Schmiedweg, Schulstr., Schwarzer Weg, Teichstr., Tischlerstr., Tulpenweg, Uferstr., Wasserwerkstr., Wesselinger Str., Wickenweg, Windmühlenstr., Zimmererstr. Merseburg: An der Klia, Apothekerstr., Bahnhofplatz, Bahnhofstr., Brauhausstr., Burgstr., Christianenstr., Domplatz, Domprobstei, Domstr., Entenplan, Georgstr., Gotthardstr., Große Ritterstr., Grüne Str., Hälterstr., Hölle, Kleine Ritterstr., Kloster, König-Heinrich-Str., Lauchstädter Str. (östl. der Bahnlinie), Lindenstr., Marienstr., Markt, Mühlberg, Oberaltenburg, Obere Burgstr., Poststr., Preußerstr., Rosental, Schreiberstr., Seffnerstr., Siegfried-Berger-Str., Stänkergasse, Stufenstr., Tiefer Keller, Unteraltenburg, Wagnerstr., Weinberg 7

8 Mi Mittwoch Dornstedt (mit Asendorf), Langenbogen, Steuden (mit Etzdorf), Nauendorf (mit Merbitz, Priester), Niemberg (ohne Eismannsdorf), Peißen (mit Stichelsdorf, ohne Zöberitz), Plößnitz, Trebitz Braunsbedra: Akazienweg, Alte Mühle, Am Bauernteich, Am Anger, Am Stadion, An der Leiha, Backhausgasse, Bauernlinde, Bedraer Str., Benndorfer Str., Bergmannsring, Birkenweg, Branderodaer Weg, Brauhausstr., E.-Dörge-Weg, E.-Dörge-Platz, Eisvogelweg, Fabrikstr., Freyburger Str., Gartenstr., Geiselrölitzer Str., Geiseltalstr., Gräfendorfer Str., Grubenweg, Hauptstr., Huttenstr., Im Teichfeld, Im Wiesengrund, Im Winkel, Kantorgasse, Kastanienweg, Kämmritzer-Str., Kirchgasse, Körbisdorfer Str., Kurze Straße, Lachmöwenweg, Lehmhole, Leimstrumpf, Lindenstr., Müchelner Str., Mühlweg, Nach dem Wasserwerk, Naundorfer Str., Neumark, Neumarker-Str., Nordrand, Pfarrstr., Pfännerhöhe, Ringstr., Roßbacher Str., Roßbacher Weg, Schulstr., Seeweg, Stockentenweg, Str. des Friedens, Südstr., Th.-Müntzer- Str., Wernsdorfer-Str., Westring, Zützschdorfer-Str. Leuna: Am Haupttor, Bayernring, Bunsenstr., C.-Bosch-Str., C.-Zetkin-Str., E.-Fischer-Str., Friedensstr., Früh- lingsgasse, Gaußstr., Goethestr., Graßhoffstr., H.-Heine-Str., Haberstr., Heimweg, J.- Curie-Str., Knietschweg, Leibnizstr., Liebigstr., Merseburger-Str., Nordanlage, R.-Breitscheid- Str., Rabengasse, Sachsenplatz, Schillerstr., Sonnengasse, Sonnenplatz, Spergauer Str., Torweg, Turmgasse, Uhlandstr., Van`t-Hoff-Str., Wattstr., W.-Bauer-Str., Webergasse, Wernergasse, Wöhlerstr. Merseburg: Alte Lauchstädter Str., Am Airpark, Fachhochschule, Fieselerstr., Fritz-Haber-Str., Geusaer Str. (westl. der B 91), Hans-Grade-Str., Horststraße, Junkersstraße, Kastanienpromenade, Kinzigweg, Klobikauer Str. (westl. der B 91), Kyllweg, Lahnweg, Mainweg, Moselweg, Murgweg, Ruhrweg, Saarweg, Salmweg, Siegweg, Thomas-Müntzer-Str., Ulmenweg, Weidenweg, Wupperweg, Zeppelinstraße Mücheln: Am Anger, Am Bahnhof, Am Birkenwäldchen, Am Echo, Am Kohlberg, Am Springberg, An der Quelle, An der Rennbahn, Apostelstr., Auf dem Gerade, August-Bebel-Ring, Backhausberg, Bergstr., Brandrodaer Weg, Brauhausstr., Eichstädter Str., Elisabethring, E.-Thälmann-Str., Eschenweg, Frankengarten, Fr.-Ebert-Platz, Fr.-Engels-Str., Fr.-Naumann-Str., Friedhofstr., Gartenstr., Gehüfte, Gleinaer Grund, Große Brunnenstr., Hüttenwende, K.-Liebknecht-Platz, Kastanienweg, Kirchberg, Kirchplatz, Kirchweg, Kleine Brunnenstr., Kleine Gasse, Koppelweg, Krumpaer Landstr., Lauchstädter Str., Lindenstr., Lutherplatz, Markt, Marina, M.-Brautzsch- Str., Merseburger Str., Mühlgasse, Mühlstr., Neue Str., Oberstr., Oelberg, Oeltor, Paulinewäldchen, Pestalozzistr., Pfarrgasse, Pfeiffers Garten, R.-Breitscheid-Str., Reitergasse, Sandweg, Schloßstr., Schnellrodaer Str., Seilbahnstr., Spittelsteingraben, St. Michelner Str., Stöbnitzer Mitte, Stöbnitzer Str., Topfmarkt, Unter dem Gerade, Veitsberg, W.- Rathenau-Str., Wenden, Werkstr., Wünscher Str., W.-Seelenbinder-Str Do

9 Donnerstag Brachwitz (ohne Friedrichschwerz), Sennewitz (mit Grube Ferdinande), Teicha, Teutschenthal (ohne Ortsteile), Morl (mit Alaune, Möderau ohne Beidersee) Branderoda, Krumpa Braunsbedra: Am Bahnhof, Bahnhofstr., Glück-Auf-Str., Goethestr., Grüne Str., Häuerstr., H.-Heine-Str., Herweghstr., Lessingstr., Markt, Merseburger Str., Nordstr., Poststr., Schillerstr., Steigerstr., Weingarten Leuna: Amselweg, Daspig, Daspig-Siedlung, Drosselweg, Dürrenberger Str., Fährhaus, Feldstr., Finkenweg, Göhlitzsch, Kirschberg, Kramerstr., Krähenberg, Kreypauer Str., Kröllwitz- Siedlung, Lerchenweg, Meisenweg, Oststr., Spergauer Weg, Starenweg, Weg der Märzgefallenen, Wendenstr. Merseburg: Ahornweg, Akazienweg, Albert-Keller-Str., Aloys-Senefelder-Str., Amselweg, Annemariental, Arthur-Scheibner-Str., Basedowstr., Benndorfer Str., Bergmannsring, Birkenweg, Brandisstr., Buchenweg, Bunsenstr., Bürgergarten, Curie-Str., Dieselstr., Drosselweg, Eckehardtstr., Erlenweg, Fasanengrund, Feldschlößchenweg, Finkenweg, Fischweg (Freiimfelde), Förderstr., Friedrich-Wöhler-Str., Fritz-Hoffmann-Weg, Gaußstr., Geiseltalstr., Glück-Auf-Str., Hallesche Str. (von Schranke bis Schkopau), Hansastr., Häuerstr., Hohndorfer Marke (Wohngebiet), Hohndorfer Weg, Jagdrain, Kastanienallee, Kirschweg, Klaprothstr., Knapendorfer Weg, Kötzschener Weg, Ladegaststr., Leunaweg, Max-Planck-Weg, Mitscherlichweg, Naumburger Str., Naundorfer Str., Nernststr., Pappelallee, Pa- racelsusweg, Platanenweg, Rademacherstr., Robert-Koch-Str., Röntgenstr., Schokholzstr., Seebeckstr., Steigerstr., Str. der Jugend, Str. des Friedens, Südstr., Thüringer Weg, Trothastr., Unter den Eichen, Von-Bayer-Str., Von-Behring- Str., Von-Helmholtz-Weg, Von-Liebig-Weg, Wernsdorfer Str. Mücheln: Am Steinkreuz, Arthur-Scheibner-Ring, Äußere Gröster Str., Äußerer Eptinger Rain, B.-Brecht- Str., Beethovenstr., Branderodaer Str., Bürgermeister-Fritsch-Str., Damaschkeweg, Dr.- Wilhelm-Külz-Str., Eptinger Rain, Ernst-Steckner-Str., Florian-Geyer-Str., Friedemannstr., Goethestr., Gröster Nebenweg, Gröster Str., H.-Heine-Str., J.-Sebastian-Bach-Str., Johannes- Schlaf-Str., Karl-Marx-Str., Obere Freyburger Str., Schillerstr., Straße der LPG, Th.-Müntzer- Str., Untere Freyburger Str., Waldhausweg Fr Fr Freitag Angersdorf, Beidersee, Döblitz, Friedrichschwerz, Frößnitz, Gimritz, Gödewitz, Holleben (mit Benkendorf), Krosigk (mit Kaltenmark), Lieskau, Neutz-Lettewitz (mit Deutleben, Görbitz, Lettewitz, Neutz), Pfützthal, Wallwitz (mit Dachritz, Merkewitz, Sylbitz, Westewitz, ohne Trebitz) Geusa (mit Atzendorf, Blösien, Zscherben), Klobikau, Langeneichstädt, Milzau, Nemsdorf- Göhrendorf, Neumark-Nord, Ziegelroda (mit Landgrafroda) Merseburg: Bergmannseck, Blütenweg, Clara-Zetkin-Str., Erich-Weinert-Str., Feldstr., Fliederweg, Florian- Geyer- Str., Gartenstr., Geschwister-Scholl-Str., Geusaer Str. (östl. B 91), Goldammerweg, Gutenbergstr., Klobikauer Str. (östl. B 91), Lerchenweg, Nelkenweg, Philipp-Müller-Str., Rosenweg, Schillerplatz, Siedlerweg, Spergauer Weg, Starweg, Stieglitzweg, Teichstr., Tulpenweg, Veilchenweg, Wiesenweg, Zscherbener Weg, Zwergstr. 9

10 Sa Sa Sa Sa RESTABFALLENTSORGUNG gerade Kalenderwoche Montag Gollma, Gutenberg, Queis (mit Klepzig, ohne Kockwitz, Wiedersdorf), Reinsdorf, Sietzsch (mit Bageritz, Lohnsdorf) Döllnitz, Horburg-Maßlau, Großgräfendorf, Günthersdorf, Kötschlitz (mit Möritzsch, Zschöchergen), Leimbach, Lochau, Lodersleben, Querfurt-Süd (Wohnblöcke und Mägdegrund), Zweimen (mit Dölkau, Göhren) Bad Lauchstädt: Am Bahnhof, Am Theater, August-Bebel-Str., Badeschlippe, Clara-Zetkin-Str., E.-von-Harnack- Str., Feldgraben, Friedhofstr., Friedrich-Engels-Str., Goethestr., Gottschedstr., Haaner Weg, Hallesche Str., H.-Heine-Str., Hellriegelweg, Kleinlauchstädter-Str., Lauchagrund, Liebigweg, Lindenstr., Ludwigshafener Str., Markt, Merseburger Landstr., Mittelstr., Naumburger Str., Poetenweg, Promenade, Roemerring, Roter Platz, Rudolf-Breitscheid-Str., Schlossergasse, Schneidewindstr., Schreberweg, Selkeweg, Strohhof, Südstr., Th.-Müntzer Str., Von- Zimmermann-Str., Windenbergstr., Windmühlenstr., Zur Laucha Di Sa Di Dienstag Löbejün (ohne Schlettau), Ostrau (mit Mösthinsdorf, Werderthau), Plötz (mit Kösseln) Delitz am Berge, Dörstewitz, Querfurt-Alt, Spergau Bad Dürrenberg: Am V. Gradierwerk, Apothekerberg, Bischofsweg, Borlachplatz, Breite Str., Fährstr., Fichtestr., Friedhofsgasse, Gartenstr., Gustav-Adolf-Str., Hauptstr., Heinrich-Heine-Str., Kastanienweg, Kirchplatz, Kurhausstr., Leipziger Str. (bis Persebachgasse), Lindenweg, Lutherstr., Melanchthonstr., Parkstr., Platz der Freiheit, Porbitzer Str., Promenade, Rathenaustr., Ritterstr., Rüsterweg, Saaleweg, Salinenstr., Salineweg, Schladebacher Str., Schulplatz, Seumestr., Siedergasse, Soleweg, Sophiestr., Teichstr., Vorderschanze, Witzlebenweg Bad Lauchstädt: Ahornstr., Alte Schulstr., Auf der Domäne, Bauerngasse, Birkenwinkel, Charlottenstr., Delitzer Str., Dorotheenbogen, Dr.-Lauterbach-Weg, Ehrlichweg, Eichendorffweg, Frohndorfer Str., Gärtnerweg, Gellertweg, Hauptmannweg, Herzog-Heinrich-Weg, Hohlweg, Jahnstr., Lauchaufer, Maerkerstr., Mühlberg, Parkstr., Prof.-Hoffmann-Str., Querfurter-Str., Sandstr., Schäferweg, Schillerstr., Schottereyer Str., Schustergasse, Siedlerweg, Sonnenwinkel, St. Ulrich, Vulpiusweg, Wagnerstr., Weg der Bodenreform, Wielandweg, Winkel, Wulfertstr., Wünscher Weg Merseburg: An den Rohrackern, An der B 91, Beunaer Str., Fasanerie, Mittelfeldstr. 10

11 Mi Mi Mi Mi Mi Mittwoch Barnstädt, Farnstädt (mit Alberstedt), Friedensdorf, Gatterstädt, Grockstädt (mit Kleineichstädt, Spielberg), Knapendorf (mit Bündorf ohne Dörstewitz), Kreypau (mit Wölkau, Wüsteneutzsch), Luppenau, Meuschau, Querfurt-Süd (nur Fliederweg, Kleine Ringstr., Richard-Jaeckel- Str.), Schafstädt, Schmon, Trebnitz, Vitzenburg (mit Liederstedt, Pretitz, Zingst), Wallendorf, Weißenschirmbach, Wünsch, Zöschen Bad Dürrenberg: Am Bahnhof, Am Bauernstein, Am Floßplatz, Amselweg, Auenring, Auenstr., August-Bebel- Str., Bahnhofstr., Balditzer Str., Bauernwinkel, Bootshaus, Breiter Weg, Brunnengasse, Dahlienweg, Damaschkestr., Dammstr., Elfenweg, Finkenweg, Fliederweg, Friedensstraße, Friedrich-Ebert-Str., Geschwister-Scholl-Str., Goetheweg, Goldhähnchen, Hintere Gasse, Hirtengasse, Im Winkel, John- Schehr-Str., Kaolinweg, Kirchdorfer Ring, Kirchfährendorfer Str., Kleistweg, Knappenweg, Leipziger Str. (ab Persebachgasse), Lennewitzer Str., Leunaer Str., Lönsweg, Lützener Platz, Lützener Str., Markt, Marktweg, Merseburger Str., Mittelgasse, Nieme, Nordstr., O.d.F.-Str., Ostrauer Str., Persebachgasse, Puschkinweg, Richard-Wagner- Str., Rosenweg, Salzgasse, Schenkenberg, Schillerweg, Schkeuditzer Str., Schleusenstr., Siedlungsstr., Sterlingsweg, Thomas-Münzer-Str., Trift, Vordere Gasse, Waldläuferweg, Weinberg, Ziegelgasse, Zwergweg Do Do Do Do Do Donnerstag Benndorf, Gütz, Gottenz, Hohenthurm, Kockwitz, Naundorf (Dölbau), Osmünde, Reußen (mit Zwebendorf), Salzmünde (mit Neuragoczy, Schiepzig ohne Benkendorf, Gödewitz, Quillschina), Schwerz (mit Dammendorf, Kneipe), Spickendorf (mit Petersdorf), Wiedersdorf, Zwintschöna Obhausen (mit Alt- und Neuweidenbach, Döcklitz, Esperstedt, Kuckenburg), Oechlitz (mit Schmirma), Schraplau, Steigra (mit Albersroda, Jüdendorf, Kalzendorf, Schnellroda), Tollwitz (mit Ellerbach, Kauern, Ragwitz, Zöllschen) Bad Dürrenberg: Am Berge, Am Persebach, Am Schmiedeberg, Am Wasserturm, An der Mauer, Auenweg, Baumweg, Berggasse, Bothfelder Str., Bunsenstr., Emil-Fischer-Str., Feldstr., Flurweg, Fritz- Klatte-Str., Gaußstr., Kalmusteichweg, Kalteneiserstr., Keuschberger Str., Kirchberg, Kirchhoff-Str., Klapprothstr., Liebigstr., Marie-Curie-Str., Oebleser Str., Ostwaldstr., Otto-Hahn- Ring, Pfeifberg, Platz der O. d. F., Rudolf-Breitscheid-Str., Saalestr., Schreberstr., Teuditzer Weg, Tollwitzer Weg, Triftweg,Vestaer Str., Weißenfelser Str., Wilmstr., Windmühlenstr., Wöhlerstr Fr Fr Fr Fr Fr

12 Freitag Beesenstedt (mit Naundorf, Schwittersdorf, Zörnitz), Dieskau (ohne Zwintschöna), Dölbau (mit Kleinkugel ohne Naundorf), Fienstedt, Großkugel (mit Beuditz), Gröbers (mit Schwoitsch ohne Benndorf, Gottenz, Osmünde), Kloschwitz (mit Johannashall, Rumpin, Trebitz), Landsberg (ohne Ortsteile), Zaschwitz, Zscherben Burgliebenau, Ermlitz, Hohenweiden, Kollenbey, Korbetha, Raßnitz, Röglitz Sa Sa Sa Sa Sa Sa Entsorgung der WEIHNACHTSBÄUME Die Weihnachtsbäume werden mit einem separaten Fahrzeug entsorgt und sind entsprechend dem nachfolgenden Plan neben der Restmülltonne bzw. am Mülltonnenstellplatz bereitzustellen Gollma, Gutenberg, Queis (mit Klepzig ohne Kockwitz, Wiedersdorf), Reinsdorf, Sietzsch (mit Bageritz, Lohnsdorf) Bad Lauchstädt (lt. Restmülltour) und Großgräfendorf, Döllnitz, Günthersdorf, Lochau, Horburg-Maßlau, Kötschlitz (mit Möritzsch, Zschöchergen), Zweimen (mit Dölkau, Göhren) Löbejün (ohne Schlettau), Ostrau (mit Mösthinsdorf, Werderthau), Plötz (mit Kösseln) Bad Dürrenberg und Bad Lauchstädt (lt. Restmülltour), Delitz am Berge, Dörstewitz, Spergau Bad Dürrenberg (lt. Restmülltour), Friedensdorf, Knapendorf (mit Bündorf ohne Dörstewitz), Kreypau (mit Wölkau, Wüsteneutzsch), Luppenau, Meuschau, Schafstädt, Trebnitz, Wallendorf, Wünsch, Zöschen Barnstädt, Grockstädt (mit Kleineichstädt und Spielberg), Leimbach, Lodersleben, Querfurt-Süd, Vitzenburg (mit Liederstedt, Pretitz, Zingst), Weißenschirmbach Benndorf, Gütz, Gottenz, Hohenthurm, Kockwitz, Naundorf (Dölbau), Osmünde, Reu- ßen (mit Zwebendorf), Salzmünde (mit Neuragoczy, Schiepzig ohne Benkendorf, Gödewitz, Quillschina, Pfützthal), Schwerz (mit Dammendorf, Kneipe), Spickendorf (mit Petersdorf), Wiedersdorf, Zwintschöna Bad Dürrenberg (lt. Restmülltour), Tollwitz (mit Ellerbach, Kauern, Ragwitz, Zöllschen) Obhausen (mit Alt- und Neuweidenbach, Döcklitz, Esperstedt, Kuckenburg), Steigra (mit Albersroda, Jüdendorf, Kalzendorf, Schnellroda) Beesenstedt (mit Naundorf, Schwittersdorf, Zörnitz), Dieskau (ohne Zwintschöna), Dölbau (mit Kleinkugel ohne Naundorf), Fienstedt, Großkugel (mit Beuditz), Gröbers (mit Schwoitsch ohne Benndorf, Gottenz, Osmünde), Kloschwitz (mit Johannashall, Rumpin, Trebitz), Landsberg (ohne Ortsteile), Zaschwitz Burgliebenau, Ermlitz, Hohenweiden, Kollenbey, Korbetha, Raßnitz, Röglitz Domnitz (mit Dalena, Dornitz), Rothenburg, Schlettau, Wettin (mit Dobis, Dößel, Mücheln ohne Zaschwitz) Großkayna, Gröst, Merseburg (lt. Restmülltour), Roßbach 12

13 Brachstedt (mit Hohen, Wurp), Braschwitz (ohne Plößnitz), Eismannsdorf, Kütten (mit Drobitz), Nehlitz, Oppin (mit Maschwitz), Petersberg (mit Drehlitz ohne Frößnitz), Zöberitz Leuna, Merseburg (alle lt. Restmülltour), Schkopau, Beuna, Frankleben, Kötzschau (mit Rampitz, Schladebach, Thalschütz, Witzschersdorf), Nempitz, Oebles-Schlechtewitz, Rodden (mit Pissen) Nauendorf (mit Merbitz, Priester), Niemberg (ohne Eismanndorf), Peißen (mit Stichelsdorf ohne Zöberitz), Plößnitz, Trebitz Braunsbedra, Leuna, Merseburg und Mücheln (alle lt. Restmülltour) Gatterstädt, Farnstädt (mit Alberstedt), Querfurt-Alt, Schmon Brachwitz (ohne Friedrichschwerz), Morl (mit Alaune, Möderau ohne Beidersee), Sennewitz (mit Grube Ferdinande), Teicha Braunsbedra, Leuna, Merseburg und Mücheln (alle lt. Restmülltour), Branderoda, Krumpa Esperstedt, Kuckenburg, Langeneichstädt, Nemsdorf-Göhrendorf, Oechlitz (mit Schmirma), Schraplau, Ziegelroda (mit Landgrafroda) Angersdorf, Beidersee, Döblitz, Friedrichschwerz, Frößnitz, Gimritz, Gödewitz, Holleben (mit Benkendorf), Krosigk (mit Kaltenmark), Lieskau, Neutz-Lettewitz (mit Deutleben, Görbitz, Lettewitz, Neutz), Pfützthal, Wallwitz (mit Dachritz, Merkewitz, Sylbitz, Westewitz ohne Trebitz) Geusa (mit Atzendorf, Blösien, Zscherben), Klobikau, Merseburg (lt. Restmülltour), Milzau, Neumark-Nord Bennstedt, Benkendorf (Salzmünde), Quillschina, Zappendorf (mit Köllme, Müllerdorf) Höhnstedt, Langenbogen, Schochwitz (mit Gorsleben, Krimpe, Räther, Wils) Teutschenthal (mit Bahnhof, Eisdorf, Köchstedt) Dornstedt (mit Asendorf), Steuden (mit Etzdorf), Zscherben BIOABFALLENTSORGUNG ungerade Kalenderwoche Montag Burgliebenau, Ermlitz, Günthersdorf, Horburg-Maßlau, Kötschlitz (mit Möritzsch, Zschöchergen), Luppenau, Meuschau, Raßnitz, Rodden (mit Pissen), Röglitz, Wallendorf, Zöschen, Zweimen (mit Dölkau, Göhren) Di Dienstag Angersdorf, Brachstedt (mit Hohen, Wurp), Gutenberg, Holleben (mit Benkendorf), Krosigk (mit Kaltenmark), Kütten (mit Drobitz), Morl (mit Alaune, Beidersee, Möderau), Nehlitz, Ostrau (mit Mösthinsdorf, Werderthau), Petersberg (mit Drehlitz, Frößnitz), Sennewitz (mit Grube Ferdinande), Teicha, Wallwitz (mit Dachritz, Merkewitz, Sylbitz, Trebitz, Westewitz) Delitz am Berge, Döllnitz, Hohenweiden, Knapendorf (mit Bündorf, Dörstewitz), Korbetha, Lochau, Schkopau (mit Kollenbey) 13

14 Mi Mittwoch Bad Lauchstädt (mit Großgräfendorf), Branderoda, Gröst, Krumpa, Mücheln, Roßbach, Schafstädt Do Donnerstag Brachwitz (mit Friedrichschwerz), Döblitz, Domnitz (mit Dalena, Dornitz), Gimritz, Löbejün (mit Schlettau), Nauendorf (mit Merbitz, Priester), Neutz-Lettewitz (mit Deutleben, Görbitz, Neutz, Lettewitz), Plötz (mit Kösseln), Rothenburg, Wettin (mit Dobis, Dößel, Mücheln ohne Zaschwitz) Friedensdorf, Kötzschau (mit Rampitz, Schladebach, Thalschütz, Witzschersdorf), Kreypau (mit Wölkau, Wüsteneutzsch), Nempitz, Oebles-Schlechtewitz, Spergau, Tollwitz (mit Ellerbach, Kauern, Ragwitz, Zöllschen), Trebnitz Bad Dürrenberg: Am Bäckerweg, Am Berge, Am Persebach, Am Schmiedeberg, Am Wasserturm, An der Mauer, Auenweg, Balditzer Str., Baumweg, Bothfelder Str., Brunnengasse, Bunsenstr., Emil- Fischer-Str., Feldstr., Flurweg, Friedensstr., Fritz-Klatte-Str., Gaußstr., Goldhähnchen, Hintere Gasse, Im Winkel, Kalmusteichweg, Kalteneiserstr., Keuschberger Str., Kirchberg, Kirchhoff- Str., Klapprothstr., Knappenweg, Liebigstr., Marie-Curie-Str., Nieme, O. d. F.-Str., Oebleser Str., Ostwaldstr., Otto-Hahn- Ring, Persebachgasse, Pfeifberg, Platz der O. d. F., Saalestr., Schreberstr., Teuditzer Weg, Tollwitzer Weg, Triftweg, Vestaer Str., Vordere Gasse, Weinberg, Weißenfelser Str., Wilmstr., Windmühlenstr., Wöhlerstr Fr Fr Freitag Benkendorf (Salzmünde), Bennstedt, Dornstedt (mit Asendorf), Höhnstedt, Langenbogen, Quillschina, Schochwitz (mit Gorsleben, Krimpe, Räther, Wils), Steuden (mit Etzdorf), Teutschenthal (mit Bahnhof, Eisdorf, Köchstedt), Zappendorf (mit Müllerdorf, Köllme), Zscherben Bad Dürrenberg: Am V. Gradierwerk, Am Bahnhof, Am Bauernstein, Am Floßplatz, Amselweg, Apothekerberg, Auenring, Auenstr., August-Bebel-Str., Bahnhofstr., Bauernwinkel, Berggasse, Bischofsweg, Bootshaus, Borlachplatz, Breite Str., Breiter Weg, Dahlienweg, Damaschkestr., Dammstr., Elfenweg, Fährstr., Fichtestr., Finkenweg, Fliederweg, Friedhofsgasse, Friedrich-Ebert-Str., Gartenstr., Geschwister-Scholl-Str., Goetheweg, Gustav-Adolf-Str., Hauptstr., Heinrich-Heine- Str., Hirtengasse, John-Scher-Str., Kastanienweg, Kirchdorfer Ring, Kirchfährendorfer Str., Kirchplatz, Kleistweg, Kaolinweg, Kurhausstr., Leipziger Str., Lennewitzer Str., Leunaer Str., 14

15 Lindenweg, Lönsweg, Lutherstr., Lützener Platz, Lützener Str., Markt, Marktweg, Melanchthonstr., Merseburger Str., Mittelgasse, Nordstr., Ostrauer Str., Parkstr., Platz der Freiheit, Porbitzer Str., Promenade, Puschkinweg, Rathenaustr., Richard-Wagner-Str., Ritterstr., Rosenweg, Rudolf-Breitscheid-Str., Rüsterweg, Saaleweg, Salinenstr., Saline-Passage, Salineweg, Salzgasse, Schillerweg, Schkeuditzer Str., Schladebacher Str., Schleusenstr., Schulplatz, Seumestr., Siedergasse, Siedlungsstr., Soleweg, Sophiestr., Sterlingsweg, Teichstr., Thomas-Münzer-Str., Trift, Vorderschanze, Waldläuferweg, Witzlebenweg, Ziegelgasse, Zwergweg Sa Sa Sa Sa Großkayna, BIOABFALLENTSORGUNG gerade Kalenderwoche Montag Leuna Merseburg: Abbestr., Am Neumarkttor, Am Saalehang, Amtshäuser, An der Hoffischerei, An der Klia, Apothekerstr., Bahnhofsplatz, Bahnhofstr., Brauhausstr., Breite Str., Brühl, Burgstr., Christianenstr., Dammstr., Domplatz, Domprobstei, Domstr., Entenplan, Fasanerie, Freiligrathstr., Georgstr., Gotthardstr., Große Ritterstr., Grüne Str., Haeckelstr., Hälterstr., Hölle, Kirchstr., Kleine Ritterstr., Kloster, König-Heinrich-Str., Krautstr., Lessingstr., Leunaer Str., Lindenaustr., Lindenstr., Marienstr., Markt, Melchior-Brenner-Str., Meuschauer Str., Moestelstr., Mühlberg, Neumarkt, Oberaltenburg, Obere Burgstr., Ölgrube, Poststr., Preußerstr., Querstr., Rathenaustr., Rischmühle, Rischmühlenschleuse, Rosental, Roßmarkt, Sand, Schmale Str., Schreiberstr., Seffnerstr., Siegfried-Berger-Str., Sixtistr., Stufenstr., Tiefer Keller, Unteraltenburg, Venenien, Wagnerstr., Weinberg, Weiße Mauer, Weißenfelser Str., Werderstr Di Sa Di Braunsbedra Dienstag Merseburg: Alberichstr., Albrecht-Dürer-Str., August-Bebel-Str., Brotuffstr., Damaschkestr., Eisenbahnstr., Erzbergerstr., Fachhochschule, Fichtestr., Friesenstr., Geusaer Str., Huttenstr., Jahnstr., Lassallestr., Lauchstädter Str., Lutherstr., Markwardstr., Melanchthonstr., Otto-Lilienthal-Str., Paul- Gerhardt-Str., Reinefarthstr., Rektor-Block-Str., Rosa-Luxemburg-Str., Roter Feldweg, Siegfriedstr., Steinstr., Thietmarstr., Von-Harnack-Str., Wilhelm-Liebknecht-Str Mi Mi Mi Mi Mi

16 Mittwoch Braschwitz (mit Plößnitz), Dieskau (mit Zwintschöna), Dölbau (mit Naundorf, Kleinkugel), Großkugel (mit Beuditz), Gröbers (mit Benndorf, Gottenz, Osmünde, Schwoitsch), Hohenthurm, Landsberg (mit Gollma, Gütz, Reinsdorf), Niemberg (mit Eismannsdorf), Oppin (mit Maschwitz), Peißen (mit Stichelsdorf, Zöberitz), Queis (mit Klepzig, Kockwitz, Wiedersdorf), Reußen (mit Zwebendorf), Schwerz (mit Dammendorf, Kneipe), Sietzsch (mit Bageritz, Lohnsdorf), Spickendorf (mit Petersdorf) Frankleben Merseburg: Alte Lauchstädter Str., Am Goldgraben, Fieselerstr., Fliederweg, Fritz-Haber-Str., Gartenstr., Gustav-Adolf-Str., Gutenbergstr., Horststr., Illweg, Isselweg, Joachim-Quantz-Str., Junkersstr., Kastanienpromenade, Kinzigweg, Klobikauer Str., Kyllweg, Lahnweg, Lippeweg, Mainweg, Moselweg, Murgweg, Naheweg, Nelkenweg, Oeltzschner Str., Ottoweg, Rheinstr., Rosenweg, Ruhrweg, Saarweg, Salmweg, Siegweg, Teichstr., Thomas-Müntzer-Str., Tulpenweg, Ulmenweg, Veilchenweg, Weidenweg, Wupperweg, Zeppelinstr., Ziolkowskistr Do Do Do Do Do Donnerstag Beesenstedt (mit Naundorf, Schwittersdorf, Zörnitz), Fienstedt, Kloschwitz (mit Johannashall, Rumpin, Trebitz), Lieskau, Salzmünde (mit Gödewitz, Neuragoczy, Pfützthal, Schiepzig ohne Benkendorf, Quillschina), Zaschwitz Beuna, Geusa (mit Atzendorf, Blösien, Zscherben), Neumark-Nord Merseburg: Ahornweg, Akazienweg, Albert-Keller-Str., Amselweg, An der B 91, Arthur-Scheibner-Str., Benndorfer Str., Bergmannseck, Bergmannsring, Birkenweg, Blütenweg, Buchenweg, Bürgergarten, Clara- Zetkin-Str., Drosselweg, Erich-Weinert-Str., Erlenweg, Feldschlößchenweg, Feldstr., Finkenweg, Florian-Geyer-Str., Förderstr., Geiseltalstr., Geschwister-Scholl-Str., Glückaufstr., Goldammerweg, Häuerstr., Heinrich-Heine-Str., Herweghstr., Kastanienallee, Kirschweg, Kötzschener Weg, Lerchenweg, Leunaweg, Naumburger Str., Naundorfer Str., Nulandtplatz, Nulandtstr., Pappelallee, Philipp-Müller-Str., Platanenweg, Robert-Blum-Str., Schillerplatz, Siedlerweg, Spergauer Weg, Starweg, Steigerstr., Stieglitzweg, Str. des Friedens, Südstr., Thüringer Weg, Unter den Eichen, Wernsdorfer Str., Wiesenweg, Zscherbener Str., Zwergstr Fr Fr Fr Fr Fr Freitag Barnstädt, Farnstädt (mit Alberstedt), Klobikau, Langeneichstädt, Milzau, Nemsdorf- Göhrendorf, Obhausen (mit Alt- und Neuweidenbach, Döcklitz, Esperstedt, Kuckenburg), Oechlitz (mit Schmirma), Querfurt (mit allen Ortschaften), Schraplau, Steigra (mit Albersroda, Kalzendorf, Jüdendorf, Schnellroda), Wünsch 16

17 Merseburg: Aloys-Senefelder-Str., Am Stadtpark, Annemariental, Basedowstr., Bertolt-Brecht-Str., Brandisstr., Bunsenstr., Curiestr., Dieselstr., Eckehardstr., Ernst-Moritz-Arndt-Str., Fischweg, Friedrich-Wöhler- Str., Fritz-Hofmann-Weg, Fritz-Reuter-Str., Gaußstr., Gerichtsrain, Goethestr., Haakestr., Hallesche Str., Hansastr., Henckelstr., Hermann-Löns-Weg, Herrfurthstr., Hohndorfer Marke (Wohngebiet), Hohndorfer Weg, Hoppenhauptstr., Immanuel- Kant-Str., Jagdrain, Klaprothstr., Knapendorfer Weg, Ladegaststr., Max-Planck-Weg, Mitscherlichweg, Nernststr., Paracelsusweg, Parkstr., Querfurter Str., Rademacherstr., Robert- Koch-Str., Röntgenstr., Rudolf-Harbig-Str., Schiefweg, Schillerstr., Schokholtzstr., Seebeckstr., Simon-Hoffmann-Str., Slavenweg, Sorbenweg, Str. der Jugend, Th.- Körner-Str., Triebelstr., Trothastr., Von-Bayer-Str., Von-Behring-Str., Von-Helmholtz-Weg, Von-Liebig-Weg, Vor dem Klausentor, Werner-Seelenbinder-Str., Ziegelweg Sa Sa Sa Sa Sa Reinigung der BIOTONNEN Braschwitz (mit Plößnitz), Hohenthurm, Landsberg (mit Gollma, Gütz, Reinsdorf), Niemberg (mit Eismannsdorf), Oppin (mit Maschwitz), Peißen (mit Stichelsdorf, Zöberitz), Schwerz (mit Dammendorf, Kneipe), Spickendorf (mit Petersdorf) Gatterstädt, Grockstädt (mit Kleineichstädt, Spielberg), Farnstädt (mit Alberstedt), Leimbach, Lodersleben, Obhausen (mit Alt- und Neuweidenbach, Döcklitz, Esperstedt, Kuckenburg), Schmon, Schraplau, Vitzenburg (mit Liederstedt, Pretitz, Zingst), Weißenschirmbach, Ziegelroda (mit Landgrafroda) Großkayna Merseburg: Abbestr., Am Neumarkttor, Am Saalehang, Amtshäuser, An der Hoffischerei, An der Klia, Apothekerstr., Bahnhofsplatz, Bahnhofstr., Brauhausstr., Breite Str., Brühl, Burgstr., Christianenstr., Dammstr., Domplatz, Domprobstei, Domstr., Entenplan, Fasanerie, Freiligrathstr., Georgstr., Gotthardstr., Große Ritterstr., Grüne Str., Haeckelstr., Hälterstr., Hölle, Kirchstr., Kleine Ritterstr., Kloster, König-Heinrich-Str., Krautstr., Lessingstr., Leunaer Str., Lindenaustr., Lindenstr., Marienstr., Markt, Melchior-Brenner-Str., Meuschauer Str., Moestelstr., Mühlberg, Neumarkt, Oberaltenburg, Obere Burgstr., Ölgrube, Poststr., Preußerstr., Querstr., Rathenaustr., Rischmühle, Rischmühlenschleuse, Rosental, Roßmarkt, Sand, Schmale Str., Schreiberstr., Schulstr., Seffnerstr., Siegfried-Berger-Str., Sixtistr., Stufenstr., Tiefer Keller, Unteraltenburg, Venenien, Wagnerstr., Weinberg, Weiße Mauer, Weißenfelser Str., Werderstr Merseburg: Alberichstr., Albrecht-Dürer-Str., August-Bebel-Str., Brotuffstr., Damaschkestr., Eisenbahnstr., Erzbergerstr., Fachhochschule, Fichtestr., Friesenstr., Geusaer Str., Huttenstr., Jahnstr., Lassallestr., Lauchstädter Str., Lutherstr., Markwardstr., Melanchthonstr., Otto-Lilienthal-Str., Paul-Gerhardt-Str., Reinefarthstr., Rektor-Block-Str., Rosa-Luxemburg-Str., Roter Feldweg, Siegfriedstr., Steinstr., Thietmarstr., Von-Harnack-Str., Wilhelm-Liebknecht-Str Frankleben Merseburg: Alte Lauchstädter Str., Am Goldgraben, Fieselerstr., Fliederweg, Fritz- Haber-Str., Gartenstr., Gustav-Adolf-Str., Gutenbergstr., Horststraße, Illweg, Isselweg, Joachim-Quantz-Str., Junkersstr., Kastanienpromenade, Kinzigweg, Klobikauer Str., Kyllweg, Lahnweg, Lippeweg, Mainweg, Moselweg, Murgweg, Naheweg, Nelkenweg, Oeltzschner Str., Ottoweg, Rheinstr., Rosenweg, Ruhrweg, Saarweg, Salmweg, Siegweg, Teichstr., Thomas-Müntzer-Str., Tulpenweg, Ulmenweg, Veilchenweg, Weidenweg, Wupperweg, Zeppelinstraße, Ziolkowskistr. 17

18 Beuna, Geusa (mit Atzendorf, Blösien, Zscherben), Neumark-Nord Merseburg: Ahornweg, Akazienweg, Albert-Keller-Str., Amselweg, An der B 91, Arthur- Scheibner-Str., Benndorfer Str., Bergmannseck, Bergmannsring, Birkenweg, Blütenweg, Buchenweg, Bürgergarten, Clara-Zetkin-Str., Drosselweg, Erich- Weinert-Str., Erlenweg, Feldschlößchenweg, Feldstr., Finkenweg, Florian- Geyer-Str., Förderstr., Geiseltalstr., Geschwister-Scholl-Str., Glückaufstr., Goldammerweg, Häuerstr., Heinrich-Heine-Str., Herweghstr., Kastanienallee, Kirschweg, Kötzschener Weg, Lerchenweg, Leunaweg, Naumburger Str., Naundorfer Str., Nulandtplatz, Nulandtstr., Pappelallee, Philipp-Müller-Str., Platanenweg, Robert-Blum-Str., Schillerplatz, Siedlerweg, Spergauer Weg, Starweg, Steigerstr., Stieglitzweg, Str. des Friedens, Südstr., Thüringer Weg, Unter den Eichen, Wernsdorfer Str., Wiesenweg, Zscherbener Str., Zwergstr Klobikau, Milzau, Wünsch Merseburg: Aloys-Senefelder-Str., Am Airpark, Am Stadtpark, Annemariental, Basedowstr., Bertolt-Brecht-Str., Brandisstr., Bunsenstr., Curiestr., Dieselstr., Eckehardstr., Ernst- Moritz-Arndt-Str., Fischweg, Friedrich-Wöhler-Str., Fritz-Hoffmann-Weg, Fritz- Reuter-Str., Gaußstr., Gerichtsrain, Goethestr., Haakestr., Hallesche Str., Hansastr., Henckelstr., Hermann-Löns-Weg, Herrfurthstr., Hohndorfer Marke, Hohndorfer Weg, Hoppenhauptstr., Immanuel-Kant-Str., Jagdrain, Klaprothstr., Knapendorfer Weg, Ladegaststr., Max-Planck-Weg, Mitscherlichweg, Nernststr., Paracelsusweg, Parkstr., Querfurter Str., Rademacherstr., Robert-Koch-Str., Röntgenstr., Rudolf-Harbig-Str., Schiefweg, Schillerstr., Schokholtzstr., Seebeckstr., Simon-Hoffmann-Str., Slavenweg, Sorbenweg, Str. der Jugend, Th.- Körner-Str., Triebelstr., Trothastr., Von-Bayer-Str., Von-Behring-Str., Von-Helmholtz- Weg, Von-Liebig-Weg, Vor dem Klausentor, Werner-Seelenbinder-Str., Ziegelweg Günthersdorf, Horburg-Maßlau, Kötschlitz (mit Möritzsch, Zschöchergen), Rodden (mit Pissen), Wallendorf, Zöschen, Zweimen (mit Dölkau, Göhren) Angersdorf, Holleben (mit Benkendorf) Delitz am Berge, Döllnitz, Hohenweiden, Knapendorf (mit Bündorf, Dörstewitz), Korbetha, Lochau, Schkopau (mit Kollenbey) Bad Lauchstädt (mit Großgräfendorf), Schafstädt Friedensdorf, Kötzschau (mit Rampitz, Schladebach, Thalschütz, Witzschersdorf), Kreypau (mit Wölkau, Wüsteneutzsch), Nempitz, Oebles-Schlechtewitz, Spergau, Tollwitz (mit Ellerbach, Kauern, Ragwitz, Zöllschen), Trebnitz Bad Dürrenberg: Am Bäckerweg, Am Berge, Am Persebach, Am Schmiedeberg, Am Wasserturm, An der Mauer, Auenweg, Balditzer Str., Baumweg, Bothfelder Str., Brunnengasse, Bunsenstr., Emil-Fischer-Str., Feldstr., Flurweg, Friedensstr., Fritz-Klatte-Str., Gaußstr., Goldhähnchen, Hintere Gasse, Im Winkel, Kalmusteichweg, Kalteneiserstr., Keuschberger Str., Kirchberg, Kirchhoff- Str., Klapprothstr., Knappenweg, Liebigstr., Marie-Curie-Str., Nieme, O. d. F.-Str., Oebleser Str., Ostwaldstr., Otto-Hahn-Ring, Persebachgasse, Pfeifberg, Platz der O. d. F., Saalestr., Schreberstr., Teuditzer Weg, Tollwitzer Weg, Triftweg, Vestaer Str., Vordere Gasse, Weinberg, Weißenfelser Str., Wilmstr., Windmühlenstr., Wöhlerstr. 18

19 Bad Dürrenberg: Am V. Gradierwerk, Am Bahnhof, Am Bauernstein, Am Floßplatz, Amselweg, Apothekerberg, Auenring, Auenstr., August-Bebel-Str., Bahnhofstr., Bauernwinkel, Berggasse, Bischofsweg, Bootshaus, Borlachplatz, Breite Str., Breiter Weg, Dahlienweg, Damaschkestr., Dammstr., Elfenweg, Fährstr., Fichtestr., Finkenweg, Fliederweg, Friedhofsgasse, Friedrich-Ebert-Str., Gartenstr., Geschwister-Scholl-Str., Goetheweg, Gustav- Adolf-Str., Hauptstr., Heinrich-Heine-Str., Hirtengasse, John-Scher-Str., Kastanienweg, Kirchdorfer Ring, Kirchfährendorfer Str., Kirchplatz, Kleistweg, Kaolinweg, Kurhausstr., Leipziger Str., Lennewitzer Str., Leunaer Str., Lindenweg, Lönsweg, Lutherstr., Lützener Platz, Lützener Str., Markt, Marktweg, Melanchthonstr., Merseburger Str., Mittelgasse, Nordstr., Ostrauer Str., Parkstr., Platz der Freiheit, Porbitzer Str., Promenade, Puschkinweg, Rathenaustr., Richard-Wagner-Str., Ritterstr., Rosenweg, Rudolf-Breitscheid-Str., Rüsterweg, Saaleweg, Salinenstr., Saline- Passage, Salineweg, Salzgasse, Schillerweg, Schkeuditzer Str., Schladebacher Str., Schleusenstr., Schulplatz, Seumestr., Siedergasse, Siedlungsstr., Soleweg, Sophiestr., Sterlingsweg, Teichstr., Thomas-Münzer-Str., Trift, Vorderschanze, Waldläuferweg, Witzlebenweg, Ziegelgasse, Zwergweg Leuna Braunsbedra Dieskau (mit Zwintschöna), Dölbau (mit Naundorf, Kleinkugel), Großkugel (mit Beuditz), Gröbers (mit Benndorf, Gottenz, Osmünde, Schwoitsch), Queis (mit Klepzig, Kockwitz, Wiedersdorf), Reußen (mit Zwebendorf), Sietzsch (mit Bageritz, Lohnsdorf) Beesenstedt (mit Naundorf, Schwittersdorf, Zörnitz), Fienstedt, Kloschwitz (mit Johannashall, Rumpin, Trebitz), Lieskau, Salzmünde (mit Gödewitz, Neuragoczy, Pfützthal, Schiepzig ohne Benkendorf), Zaschwitz Barnstädt, Langeneichstädt, Nemsdorf-Göhrendorf, Oechlitz (mit Schmirma), Querfurt (ohne Ortsteile), Steigra (mit Albersroda, Kalzendorf, Jüdendorf, Schnellroda) Burgliebenau, Ermlitz, Luppenau, Meuschau, Raßnitz, Röglitz Brachstedt (mit Hohen, Wurp), Gutenberg, Krosigk (mit Kaltenmark), Kütten (mit Drobitz), Morl (mit Alaune, Beidersee, Möderau), Nehlitz, Ostrau (mit Mösthinsdorf, Werderthau), Petersberg (mit Drehlitz, Frößnitz), Sennewitz (mit Grube Ferdinande), Teicha, Wallwitz (mit Dachritz, Merkewitz, Sylbitz, Trebitz, Westewitz) Branderoda, Gröst, Krumpa, Mücheln, Roßbach Brachwitz (mit Friedrichschwerz), Döblitz, Domnitz (mit Dalena und Dornitz), Gimritz, Löbejün (mit Schlettau), Nauendorf (mit Merbitz und Priester), Neutz-Lettewitz (mit Deutleben, Görbitz, Neutz, Lettewitz), Plötz (mit Kösseln), Rothenburg, Wettin (mit Dobis, Dößel, Mücheln ohne Zaschwitz) Benkendorf (Salzmünde), Bennstedt, Dornstedt (mit Asendorf), Höhnstedt, Langenbogen, Quillschina, Schochwitz (mit Gorsleben, Krimpe, Räther, Wils), Steuden (mit Etzdorf), Teutschenthal (mit Bahnhof, Eisdorf, Köchstedt), Zappendorf (mit Müllerdorf, Köllme), Zscherben Sie erreichen die Abfallberatung des Saalekreises unter (03461) oder

20 PAPIERENTSORGUNG ungerade Kalenderwochen 1, 5, 9, 13, 17, 21, 25, 29, 33, 37, 41, 45, 49 ngerade Kalenderwochen 1, 5, 9, 13, 17, 21, 25, 29, 33, 37, 41, 45, 49 Montag Benndorf, Dieskau (ohne Zwintschöna), Dölbau (mit Kleinkugel, Naundorf), Klepzig, Wiedersdorf, Osmünde, Zwebendorf Geusa (mit Atzendorf, Zscherben ohne Blösien), Farnstädt (mit Alberstedt) Merseburg: Abbestr., Alberichstr., Am Saalehang, Amtshäuser, Bertold-Brecht-Str., Bürgergarten, Ernst- Moritz- Arndt-Str., Erwinstr., Fichtestr., Freiligrathstr., Gerichtsrain (westl. Bahnlinie), Goethestr., Haackestraße, Haeckelstr., Hallesche Str., Heinrich-Heine-Str., Hermann-Löns-Weg, Herweghstr., Huttenstr., Immanuel-Kant-Str., Lessingstr., Leunaer Str., Lutherstr., Markwardstr., Melanchthonstr., Naumburger Str. (östl. B 91), Nulandtplatz, Nulandtstraße, Parkstr., Paul-Gerhard-Str., Querfurter Str., Rathenaustr., Reinefarthstr. (nördl. Markwardstr.), Rischmühle, Robert-Bum-Str., Rudolf-Harbig-Str., Schiefweg, Schillerstr., Thankmarstr., Triebelstr., Von-Harnack-Str. (nördl. Markwardstr.), Weißenfelser Str., Werderstr., Werner- Seelenbinder-Str., Ziegelweg Zwintschöna Döllnitz, Kollenbey Dienstag Schkopau: Alte Fähre, Alte Fischerei, Am Schloss, Badenstr., Bayernstr., Dörstewitzer Str., Hallesche Str., Ladenstr., Pfalzstr., Rheinlandstr., Schulstr., Zum Königsborn Mittwoch Brachwitz (mit Friedrichschwerz), Döblitz, Gimritz, Görbitz, Lettewitz, Mücheln (Wettin), Salzmünde (mit Neuragoczy, Pfützthal, Quillschina, Schiepzig ohne Benkendorf, Gödewitz) Wallendorf, Zöschen, Zweimen (mit Göhren, ohne Dölkau) Schkopau: Alte Schäferei, Am Kirschberg, Am Mühlteich, Am Wassertal, Bahnhofstr., Bitterfeldstr., Eisenbahnstr., Emil-Fischer-Str., Erich-Mühsam-Str., Friedhofstr., Friedrich-Wöhler-Str., Goethestr., H.-Heine-Str., Höchststr., Justus-von-Liebig-Str., Knapsackstr., Leunastr., Leverkusenstr., Ludwighafenstr., Ludwig-Uhland-Str., Maxim-Gorki- Str., Merseburger-Str., Oppaustr., Piesteritzstr., Puschkinstr., Schillerstr., Schwalbachstr., Schwarzeiche, Wolfenstr., Merseburg: Am Neumarkttor, Am Stadtpark, An der Hoffischerei, An der Klia, Apothekerstr., Bahnhofstr., Brauhausstr., Breite Str., Brühl, Burgstr., Christianenstr., Dammstr., Domplatz, Domprobstei, Domstr., Entenplan, Georgstr., Gerichtsrain (östl. Bahnlinie), Gotthardtstr., Große Ritterstr., Grüne Str., Grüner Markt, Hälterstr., Hohendorfer Weg, Hölle, Kirchstr., Kleine Ritterstr., Kloster, König-Heinrich-Str., Krautstr., Lindenaustr., Lindenstr., Marienstr., Markt, Meuschauer Str., Moestelstr., Mühlberg, Neumarkt, Oberaltenburg, Obere Burgstr., Ölgrube, Poststr., Preußerstr., Querstr., Rosental, Roßmarkt, Sand, Schmale Str., Schreiberstr., Schulstr., Seffnerstr., Siegfried-Berger-Str., Sixtistr., Slawenweg, Sonnenwinkel, Sorbenweg, Stänkergasse, Stufenstr., Tiefer Keller, Unteraltenburg, Venenien, Vor dem Klausentor, Wagnerstr., Weinberg, Weiße Mauer, Winkel 20

21 Donnerstag Ellerbach, Kötzschau (mit Schladebach, ohne Rampitz, Thalschütz, Witzschersdorf), Mücheln (nur Innenstadt, St. Ulrich), Nempitz, Oebles-Schlechtewitz, Ragwitz, Zöllschen Fr Freitag Brachstedt (ohne Hohen, Wurp), Ostrau (ohne Mösthinsdorf, Werderthau), Kütten (ohne Drobitz), Petersberg (ohne Drehlitz, Frößnitz) Blösien, Burgliebenau, Döcklitz, Dölkau, Esperstedt, Frankleben, Horburg- Maßlau, Kötschlitz (mit Möritzsch, Zschöchergen), Kuckenburg, Luppenau, Neumark-Nord, Schraplau, Raßnitz Sa Sa PAPIERENTSORGUNG gerade Kalenderwochen 2, 6, 10, 14, 18, 22, 26, 30, 34, 38, 42, 46, 50 gerade Kalenderwochen 2, 6, 10, 14, 18, 22, 26, 30, 34, 38, 42, 46, 50 Montag Drehlitz, Drobitz, Frößnitz, Kaltenmark, Teutschenthal (ohne Ortsteile), Mösthinsdorf, Plötz (mit Kösseln), Werderthau Großkayna Merseburg: Albrecht-Dürer-Str., August-Bebel-Str., Brotuffstr., Damaschkestr., Eisenbahnstr., Erzbergerstr., Fliederweg, Friesenstr., Gartenstr., Geusaer Str. (östl. B 91), Gutenbergstr., Hatheburgstr., Jahnstr., Klobikauer Str. (östlich B 91), Lasallestr., Lauchstädter Str., Nelkenweg, Reinefarthstr. (südl. Markwardstr.), Rektor-Block-Str., Rosa-Luxemburg-Str., Rosenweg, Roter Feldweg, Siegfriedstr., Steinstr., Teichstr., Thietmarstr., Tulpenweg, Veilchenweg, Von-Harnack-Str. (südl. Markwardstr.), Wilhelm-Liebknecht-Str Di Dienstag Bennstedt, Löbejün (ohne Schlettau), Teutschenthal Bahnhof Bad Dürrenberg (nur Lennewitz, Goddula-Siedlung), Gröst, Krumpa 21

22 Mi Mittwoch Deutleben, Eisdorf, Krosigk (ohne Kaltenmark), Nauendorf (mit Merbitz, ohne Priester), Steuden (mit Etzdorf) Branderoda, Roßbach, Spergau, Steigra (mit Kalzendorf, Jüdendorf), Vitzenburg (mit Liederstedt, Pretitz, Zingst), Weißenschirmbach Do Donnerstag Großkugel (mit Beuditz), Gröbers (mit Gottenz, Schwoitsch ohne Benndorf, Osmünde), Neutz, Wettin (ohne Ortsteile) Großgräfendorf, Oechlitz (mit Schmirma) Fr Freitag Angersdorf, Dobis, Dößel, Domnitz (mit Dalena, Dornitz), Holleben (mit Benkendorf), Rothenburg, Schlettau, Zscherben Hohenweiden, Klobikau, Korbetha, Milzau, Wünsch Sa PAPIERENTSORGUNG ungerade Kalenderwochen 3, 7, 11, 15, 19, 23, 27, 31, 35, 39, 43, 47, 51 ungerade Kalenderwochen 3, 7, 11, 15, 19, 23, 27, 31, 35, 39, 43, 47, 51 Montag Beidersee, Möderau, Nehlitz, Priester, Wallwitz (mit Sylbitz, Trebitz, Dachritz, Merkewitz, Westewitz) Beuna, Querfurt Merseburg: Alte Lauchstädter Str., Am Airpark, Am Goldgraben, Fieselerstr., Fritz-Haber-Str., Geusaer Str., (westl. B 91), Gustav-Adolf-Str., Hans-Grade-Str., Horststr., Ikarusstr., Illweg, Isselweg, Joachim-Quantz-Str., Junkersstr., Kastanienpromenade, Kinzigweg, Klobikauer Str. (westl. B 91), Kyllweg, Lahnweg, Lippeweg, Mainweg, Moselweg, Murgweg, Naheweg, Oeltzschnerstr., Otto-Lilienthal-Str., Ottoweg, Rheinstr., Ruhrweg, Saarweg, Salmweg, Siegweg, Thomas-Müntzer-Str., Ulmenweg, Weidenweg, Wupperweg, Zeppelinstr. 22

23 Di Dienstag Beesenstedt (mit Naundorf, Schwittersdorf, Zörnitz), Fienstedt, Gödewitz, Kloschwitz (mit Johannashall, Rumpin, Trebitz), Zaschwitz Bad Dürrenberg (nur Innenstadt und OT Balditz), Merseburg (nur 1,1 m³ Behälter der Großwohnanlagen und Gewerbe in Merseburg Nord, West, Fachhochschule) Mi Mittwoch Alaune, Gutenberg, Höhnstedt, Köchstedt, Langenbogen, Sennewitz (mit Grube Ferdinande) Leuna: Albert-Einstein-Str., Am Haupttor, Am Hügel, An der alten Festwiese, An der Bahn, An der Gärtnerei, Angerweg, Auster., Bauernstr., Bayernring, Blumenstr., Brückenstr., Bunsenstr., Carl-von- Linde-Str., Clara-Zetkin-Str., Erkergasse, Franz-Lehmann-Str., Friedensstr., Friedrich- Ebert-Str., Frühlingsgasse, Gartenweg, Gewerbestr., Goethestr., Graßhoffstr., Grüner Weg, Haberstr., Heimweg, Heinrich-Heine-Str., Hockergasse, Hügelgasse, Industrietor, Jahnstr., Jahnweg, Juliot-Curie-Str., Kirchgasse, Kirchplatz, Knietschweg, Kötzschener Weg, Kurze Gasse, Leibnizstr., Leunatorstr., Lindenplatz, Malerstr., Maurerstr., Nelkenweg, Nordanlage, Ockendorf, Preußenstr., Rabengasse, Rössen, Rudolf-Breitscheid-Str., Sachsenplatz, Sachsenstr., Sattlerstr., Schillerstr., Schlosserstr., Schmiedweg, Schulstr., Schwarzer Weg, Sonnengasse, Sonnenplatz, Spergauer Str., Spergauer Weg, Teichstr., Tischlerstr., Torweg, Turmgasse, Uferstr., Uhlandstr., Vant-Hoff-Str., Walter-Bauer-Str., Wasserwerkstr., Webergasse, Wernergasse, Wesselinger Str., Windmühlenstr., Zimmererstr Do Donnerstag Dornstedt (mit Asendorf), Zappendorf (mit Müllerdorf, Köllme) Merseburg (nur Kötzschen und Clara-Zetkin-Str.), Meuschau, Tollwitz (mit Kauern) Fr Freitag Benkendorf (Salzmünde), Lieskau, Maschwitz, Morl (ohne Ortsteile), Plößnitz, Schochwitz (mit Gorsleben, Krimpe, Räther, Wils), Teicha Günthersdorf, Merseburg (nur Annemariental, Freiimfelde, Hohndorfer Marke, Gewerbegebiet Nord-West), Rodden (mit Pissen), Witzschersdorf, Rampitz, Thalschütz 23

24 Sa Sa PAPIERENTSORGUNG gerade Kalenderwochen 4, 8, 12 16, 20, 24, 28, 32, 36, 40, 44, 48, 52 gerade Kalenderwochen 4, 8, 12, 16, 20, 24, 28, 32, 36, 40, 44, 48, 52 Montag Niemberg (mit Eismannsdorf), Oppin, Hohen, Wurp Albersroda, Braunsbedra, Langeneichstädt, Schnellroda Merseburg: Ahornweg, Akazienweg, Albert-Keller-Str., Amselweg, Arthur-Scheibner-Str., Benndorfer Str., Bergmannsring, Birkenweg, Buchenweg, Drosselweg, Erlenweg, Feldschlößchenweg, Finkenweg, Förderstr., Geiseltalstr., Häuerstr., Kastanienallee, Kirschweg, Kötzschener Weg, Leunaweg, Naumburger Str. (südl. Feldschlößchenweg), Naundorfer Str., Pappelallee, Platanenweg, Steigerstr., Str. des Friedens, Südstr., Thüringer Weg, Unter den Eichen, Wernsdorfer Str Sa Di Dienstag Hohenthurm, Queis (mit Kockwitz ohne Klepzig, Wiedersdorf) Bad Dürrenberg (nur Goddula, Kirchfährendorf, Ostrau mit Salzgasse, Mittelgasse, Ostrauer Str., Vesta), Barnstädt, Ermlitz, Nemsdorf-Göhrendorf, Röglitz Mi Mi Mi Mi Mittwoch Braschwitz (ohne Plößnitz), Peißen (mit Stichelsdorf, Zöberitz), Spickendorf (mit Petersdorf), Schwerz (mit Dammendorf, Kneipe) Obhausen (mit Alt- und Neuweidenbach ohne Döcklitz, Esperstedt, Kuckenburg), Mücheln (nur Neubiendorf, St. Micheln, Stöbnitz) Leuna: Asternweg, Amselweg, Carl-Bosch-Str., Carl-von-Basedow-Str., Darreweg, Daspig, Daspig- Siedlung, Drosselweg, Dürrenberger Str., Emil-Fischer-Str., Fährhaus, Feldstr., Finkenweg, Gaußstr., Göhlitzsch, Karl-Barth-Str., Kirschberg, Krähenberg, Kramerstr., Kreypauer Str., Kröllwitz-Siedlung, Lerchenweg, Liebigstr., Lilienweg, Meisenweg, Merseburger Str., Oststr., Pfalzplatz, Rathausstr., Rosenstr., Spergauer Weg, Starenweg, Tulpenweg, Wattstr., Weg der Märzgefallenen, Wendenstr., Wickenweg, Wöhlerstr Do Do Do Do

25 Landsberg (mit Gollma ohne Gütz, Reinsdorf) Donnerstag Bad Lauchstädt (ohne Großgräfendorf), Gatterstädt, Leimbach, Lodersleben, Merseburg (nur 1,1 m³ Behälter der Großwohnanlagen und Gewerbe in Merseburg Süd, Stadtgebiet) Fr Fr Fr Fr Freitag Gütz, Reinsdorf, Reußen (ohne Zwebendorf), Sietzsch (mit Bageritz, Lohnsdorf) Delitz am Berge, Friedensdorf, Grockstädt (mit Kleineichstädt, Spielberg), Knapendorf (mit Bündorf, Dörstewitz), Kreypau (mit Wölkau, Wüsteneutzsch), Lochau, Schafstädt, Schmon, Trebnitz, Ziegelroda (mit Landgrafroda) Sa Sa Sa Sa GELBE TONNE ungerade Kalenderwoche Montag Steuden (mit Etzdorf), Teutschenthal (mit Eisdorf ohne Bahnhof, Köchstedt) Klobikau, Leuna, Merseburg (nur Gewerbegebiet Süd), Milzau, Mücheln (nur Stöbnitz), Oechlitz (ohne Schmirma), Schafstädt Di Dienstag Bennstedt, Dornstedt (mit Asendorf), Dölbau (mit Kleinkugel, Naundorf), Köchstedt, Queis (mit Klepzig, Kockwitz, Wiedersdorf, Gewerbegebiet), Teutschenthal Bahnhof, Zscherben Mo Mo Mo Mo

26 Alt- und Neuweidenbach, Döcklitz, Ellerbach, Esperstedt, Farnstädt (mit Alberstedt), Gatterstädt, Günthersdorf, Horburg-Maßlau, Kauern, Kötschlitz (mit Möritzsch, Zschöchergen), Kötzschau (mit Rampitz, Schladebach, Thalschütz, Witzschersdorf), Kuckenburg, Ragwitz, Rodden (mit Pissen), Schraplau, Zweimen (mit Dölkau, Göhren) Mi Mittwoch Krosigk (mit Kaltenmark), Landsberg (mit Gollma, Gütz, Reinsdorf), Mösthinsdorf, Petersberg (mit Drehlitz ohne Frößnitz), Plötz (mit Kösseln) Di Di Di Di Braunsbedra, Döllnitz, Ermlitz, Gröst, Leuna (nur Daspig ab Dürrenberger Str., Kröllwitz), Lochau, Raßnitz, Roßbach, Röglitz Do Donnerstag Frößnitz, Gutenberg, Kütten (mit Drobitz), Nehlitz, Ostrau (mit Werderthau ohne Mösthinsdorf), Peißen (mit Stichelsdorf, Zöberitz), Schwerz (mit Dammendorf, Kneipe), Spickendorf (mit Petersdorf), Teicha, Wallwitz (mit Dachritz, Merkewitz, Sylbitz, Trebitz, Westewitz) Mi Mi Mi Mi Bad Dürrenberg, Barnstädt, Nemsdorf-Göhrendorf, Obhausen (ohne Ortsteile), Oebles-Schlechtewitz, Steigra (mit Albersroda, Jüdendorf, Kalzendorf, Schnellroda) 26

27 Fr Fr Freitag Brachwitz (mit Friedrichsschwerz), Döblitz, Gimritz, Görbitz, Gröbers (mit Benndorf, Gottenz, Osmünde, Schwoitsch), Lettewitz, Morl (mit Alaune, Beidersee, Möderau), Sennewitz (mit Grube Ferdinande) Do Do Do Burgliebenau, Kreypau (mit Wölkau, Wüsteneutzsch), Luppenau, Merseburg (Stadtgebiet östlich der Halleschen Str., König-Heinrich-Str., Weißenfelser Str.), Meuschau, Trebnitz Sa Sa Sa Sa GELBE TONNE gerade Kalenderwoche Montag Braschwitz (mit Plößnitz), Hohenthurm, Niemberg (mit Eismannsdorf), Reußen (mit Zweben dorf), Salzmünde (mit Benkendorf, Gödewitz, Neuragoczy, Quillschina, Schiepzig, Pfützthal) Di Di Fr Beuna, Braunsbedra (nur Schortau), Geusa (mit Atzendorf, Blösien, Zscherben), Mücheln (nur Neubiendorf, 1,1 m³ Behälter der Großwohnanlagen), Neumark-Nord, Querfurt, Schkopau (ohne Kollenbey und Wohngebiet Am Wassertal) 27

28 Di Sa Di Dienstag Dieskau (mit Zwintschöna), Höhnstedt, Langenbogen, Zappendorf (mit Köllme, Müllerdorf) Mi Mi Mi Friedensdorf, Günthersdorf (nur 1,1 m³ Behälter), Grockstädt (mit Kleineichstädt, Spielberg), Leimbach, Lodersleben, Nempitz, Schmon, Spergau, Tollwitz, Vitzenburg (mit Liederstedt, Pretitz, Zingst), Wallendorf, Weißenschirmbach, Ziegelroda (mit Landgrafroda), Zöllschen, Zöschen Mi Mi Mi Mi Mi Mittwoch Domnitz (mit Dalena, Dornitz), Großkugel (mit Beuditz), Löbejün (mit Schlettau), Neutz- Lettewitz (mit Deutleben, Neutz ohne Görbitz, Lettewitz), Rothenburg, Sietzsch (mit Bageritz, Lohnsdorf) Branderoda, Delitz am Berge, Dörstewitz, Hohenweiden, Kollenbey, Korbetha, Krumpa, Langeneichstädt, Mücheln (ohne Großwohnanlagen), Schmirma, Wünsch Do Do Do Do Do Donnerstag Beesenstedt (mit Naundorf, Schwittersdorf, Zörnitz), Brachstedt (mit Hohen, Wurp), Fienstedt, Kloschwitz (mit Johannashall, Rumpin, Trebitz), Nauendorf (mit Merbitz, Priester), Oppin (mit Maschwitz), Wettin (mit Dößel, Dobis, Mücheln, Zaschwitz) 28

29 Bad Dürrenberg (nur 1,1 m³ Behälter), Bad Lauchstädt (mit Großgräfendorf), Frankleben, Großkayna, Knapendorf (mit Bündorf ohne Dörstewitz) Fr Fr Fr Fr Fr Freitag Angersdorf, Holleben (mit Benkendorf), Lieskau, Schochwitz (mit Gorsleben, Krimpe, Räther, Wils) Merseburg (Stadtgebiet westlich der Halleschen Str., König-Heinrich-Str., Weißenfelser Str.) Schkopau (nur Wohngebiet Am Wassertal) Sa Sa Sa Sa Sa Bitte beachten! Zu den hervorgehobenen Terminen werden die Abfälle aufgrund von Feiertagen an einem anderen Wochentag entsorgt. 29

Der Direktor des Amtsgerichts Merseburg - 320 I E 5

Der Direktor des Amtsgerichts Merseburg - 320 I E 5 Der Direktor des Amtsgerichts Merseburg - 320 I E 5 Änderung der Geschäftsverteilung der Gerichtsvollzieher des Amtsgerichtsbezirks Merseburg zum 1.9.2014 I. Aufgrund der Aufhebung der Zuschlagung der

Mehr

Verordnung über die Beförderungsentgelte- und bedingungen der Unternehmen des Taxigewerbes im Landkreis Saalekreis -Taxitarifverordnung-

Verordnung über die Beförderungsentgelte- und bedingungen der Unternehmen des Taxigewerbes im Landkreis Saalekreis -Taxitarifverordnung- Verordnung über die Beförderungsentgelte- und bedingungen der Unternehmen des Taxigewerbes im Landkreis Saalekreis -Taxitarifverordnung- Auf Grund des 51 Absatz 1 Satz 1 des Personenbeförderungsgesetzes

Mehr

AMTSBLATT für den Landkreis Saalekreis

AMTSBLATT für den Landkreis Saalekreis AMTSBLATT für den Landkreis Saalekreis 08. Jahrgang Merseburg, den 06. November 2014 Nummer 31 I N H A L T Kreistag Saalekreis / Ausschusssitzungen: Sitzung des Jugendhilfeausschusses am 10.11.2014. 1

Mehr

Abfall-Trennung. So trennen Sie richtig!

Abfall-Trennung. So trennen Sie richtig! Abfall-Trennung So trennen Sie richtig! DE Richtig trennen Abfall-Trennung ist wichtig für die Menschen, für die Natur und um Geld zu sparen. Abfall-Trennung hilft dabei, das Wasser, den Boden und die

Mehr

Wegweiser zur richtigen Mülltrennung

Wegweiser zur richtigen Mülltrennung Wegweiser zur richtigen Mülltrennung Wegweiser zur richtigen Mülltrennung Wohin mit dem Abfall? Gehört Katzenstreu in die Biotonne? Darf man Tapetenreste in die Papiertonne werfen? Unser Wegweiser zur

Mehr

Zusätzliche Müllkosten

Zusätzliche Müllkosten Zusätzliche Müllkosten 10 L 10 L 1 + 1/2 = 15 Liter Nur 15 Liter Restmüll pro Woche darf jeder Bürger in die Hausmüllcontainer entsorgen! Das entspricht dem Inhalt von 1,5 Wassereimern. Mehr ist in dem

Mehr

BilanzPressekonferenz der Saalesparkasse Halle (Saale), 13. Mai 2015

BilanzPressekonferenz der Saalesparkasse Halle (Saale), 13. Mai 2015 der Saalesparkasse Halle (Saale), Wir ziehen Bilanz Seite 2 1 Die Saalesparkasse im Überblick Saalesparkasse im per per per Überblick 31.12.2012 31.12.2013 31.12.2014 Mitarbeiter 797 798 791 Auszubildende

Mehr

Satzung über die Abfallentsorgung im Landkreis Saalekreis (Abfallentsorgungssatzung - AbfS) (Beschluss -Nr. 235-22/10 )

Satzung über die Abfallentsorgung im Landkreis Saalekreis (Abfallentsorgungssatzung - AbfS) (Beschluss -Nr. 235-22/10 ) Satzung über die Abfallentsorgung im (Abfallentsorgungssatzung - AbfS) (Beschluss -Nr. ) Der Kreistag hat auf Grund von 6 der Landkreisordnung für das Land Sachsen-Anhalt (LKO LSA) vom 5.Okt.1993 (GVBl.

Mehr

Müllentsorgung in Finnland

Müllentsorgung in Finnland Müllentsorgung in Finnland Die finnische Gesetzgebung beinhaltet Bestimmungen über Abfallbehandlung und dessen Trennung um Landschaft und Gesundheit der Menschen zu schützen. Das Gesetz schlägt vor Müll

Mehr

Der beste Abfall ist der, der gar nicht erst entsteht.

Der beste Abfall ist der, der gar nicht erst entsteht. Der beste Abfall ist der, der gar nicht erst entsteht. Besonders im Verpackungsbereich lassen sich Abfälle einsparen. Wer beim Einkauf Mehrwegflaschen, lose Waren und Nachfüllpackungen bevorzugt sowie

Mehr

Was Wo und Wann Kosten Was gehört (nicht) dazu. Gratis. Gratis. Gratis. Gratis. Gegen Gebühr. Gratis. Gegen Gebühr. Gratis

Was Wo und Wann Kosten Was gehört (nicht) dazu. Gratis. Gratis. Gratis. Gratis. Gegen Gebühr. Gratis. Gegen Gebühr. Gratis Alteisen 044 856 11 55 Altglas - Altglas reinigen und nach Farben sortieren (Verschlüsse vorher entfernen) - Kein Spiegel- oder Fensterglas Altöl - Getrennt nach Speise- und Mineralöl (Maschinen- und Motorenöl)

Mehr

Abfall-Merkblatt 2016

Abfall-Merkblatt 2016 Abfall-Merkblatt 2016 Gemeinde Beringen 3 2 4 1 5 Abfallsammelstellen: 1 Hard 4 Beringen Enge 2 Abfallcenter 5 Guntmadingen 3 Coop Verkaufsstellen für Abfallmarken: Coop Beringen, Schaffhauserstrasse 2

Mehr

Gewerbemüll (Restmüll, Hausmüll, Feuchtmüll)

Gewerbemüll (Restmüll, Hausmüll, Feuchtmüll) Gewerbemüll (Restmüll, Hausmüll, Feuchtmüll) Restmüll ist Abfall, der weder der Wiederverwertung zugeführt werden kann, noch in die Biomülltonne gehört. Er gehört in die Restmülltonne. Aktenordner Asche

Mehr

Wohin mit dem Müll? Abfallvermeidung und -entsorgung

Wohin mit dem Müll? Abfallvermeidung und -entsorgung Wohin mit dem Müll? Abfallvermeidung und entsorgung Inhalt Seite 03 03 04 Inf o r m a t i o n e n un d Wi s s e n s w e r t e s Wohin mit dem Müll? Mülltrennung Abfallwegweiser mit Berechtigungskarte Adr

Mehr

Abfallwegweiser. Aktiver Umweltschutz für den Landkreis Regensburg

Abfallwegweiser. Aktiver Umweltschutz für den Landkreis Regensburg Abfallwegweiser Aktiver Umweltschutz für den Landkreis Regensburg Vorwort Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, der neue Abfall- und Wertstoffwegweiser soll Ihnen in der bewährten Art und Weise helfen, praktische

Mehr

ZÜGELTAGE - ENTSORGUNGSTAGE 2016

ZÜGELTAGE - ENTSORGUNGSTAGE 2016 Herzlichen Dank für die umweltgerechte Abfallentsorgung! Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite der Gemeinde Leimbach: www.leimbach-ag.ch Leimbach, Dezember 2015 Wissenswertes über die

Mehr

UÜ bersicht u ber die Gottesdienste zum Heiligen Abend und zu Weihnachten im Evangelischen Kirchenkreis Halle-Saalkreis

UÜ bersicht u ber die Gottesdienste zum Heiligen Abend und zu Weihnachten im Evangelischen Kirchenkreis Halle-Saalkreis UÜ bersicht u ber die Gottesdienste zum Heiligen Abend und zu Weihnachten im Evangelischen Kirchenkreis Halle-Saalkreis Halle - Marktkirche 'Unser lieben Frauen' Halle (Saale): Mittwoch, 24. Dezember 2014,

Mehr

Informationen über die Abfallwirtschaft im Main-Tauber-Kreis

Informationen über die Abfallwirtschaft im Main-Tauber-Kreis Informationen über die Abfallwirtschaft im Main-Tauber-Kreis Allgemeines Der Müll aus den Haushaltungen ist zu trennen und separat zu entsorgen. (Öffnungszeiten Kreismülldeponie Heegwald siehe Seite 8).

Mehr

Abfall-ABC für Gewerbeabfälle

Abfall-ABC für Gewerbeabfälle Abfall-ABC für Gewerbeabfälle Das Abfall-ABC für Gewerbeabfälle wurde von der Abfallverwertungsgesellschaft des Landkreises Ludwigsburg mbh (AVL mbh) und dem Landratsamt Ludwigsburg ausgearbeitet. Es dient

Mehr

Wertstoffhof oder Sperrmüllservice. Sie kommen zu uns oder wir zu Ihnen.

Wertstoffhof oder Sperrmüllservice. Sie kommen zu uns oder wir zu Ihnen. Wertstoffhof oder Sperrmüllservice. Sie kommen zu uns oder wir zu Ihnen. Einfach hin und sofort weg: selbst entsorgen im Wertstoffhof. Wertstoffhöfe in Ihrer Nähe. Alles muss raus, und das am liebsten

Mehr

Was gehört wohin von A bis Z

Was gehört wohin von A bis Z Was gehört wohin von A bis Z Die folgende Liste soll Ihnen einen kleinen Überblick darüber geben, welcher Abfall wohin gehört. Sollten Sie hier nicht fündig werden, so wenden Sie sich bitte an die Abfallberaterin

Mehr

Chemikalien Gefährlicher Abfall, Problemstoffsammlung, Recyclinghof (Elektronaltgerät)

Chemikalien Gefährlicher Abfall, Problemstoffsammlung, Recyclinghof (Elektronaltgerät) ABFALL-TRENN-ABC, Stand 2010 Abfallart Zuordnung, Entsorgung Abflussreiniger Akkus Fachhandel (Rücknahmepflicht) od. Altöl (Motoröl) Fachhandel (Rücknahmepflicht) od. Aludosen Alufolien Arzneimittel Apotheke,

Mehr

Die einzige rekonstruierte Germanensiedlung Deutschlands

Die einzige rekonstruierte Germanensiedlung Deutschlands Die einzige rekonstruierte Germanensiedlung Deutschlands Der Kyffhäuserkreis Liebe Bürgerinnen und Bürger, pünktlich vor Beginn des neuen Jahres erhalten Sie die Abfallfibel 2015. Auch in diesem Jahr wurde

Mehr

Was kann ich wo entsorgen?

Was kann ich wo entsorgen? Was kann ich wo entsorgen? Biotonne oder Komposthaufen (Im Abfallkalender Ihrer Gemeinde steht, wo Sie die Biotonne bestellen können.) Apfelrest Brotreste Eierschale Fischgräten Gemüseabfälle Holzwolle

Mehr

abfallist wertvoll Batterien Akkus Konservendosen Blechdeckel von Flaschen, Konfigläsern etc. Batterien Knopfzellen Kleinakkus

abfallist wertvoll Batterien Akkus Konservendosen Blechdeckel von Flaschen, Konfigläsern etc. Batterien Knopfzellen Kleinakkus Alu Blech Batterien Akkus Aluminium und Blechdosen werden oft gemeinsam gesammelt und danach magnetisch von - einander getrennt. Beide Materialien können beliebig oft eingeschmolzen und zu vollwertigen,

Mehr

Wissenswertes zur Abfallentsorgung im Landkreis Calw

Wissenswertes zur Abfallentsorgung im Landkreis Calw Wissenswertes zur Abfallentsorgung im Landkreis Calw Im Landkreis Calw sorgen drei Gesellschaften für eine optimale Abfallentsorgung: Der Abfallwirtschaftsbetrieb Landkreis Calw ist ein Eigenbetrieb des

Mehr

E N T S O R G U N G. Meine Vier! PAPIER BIO REST DOSEN METALL FLASCHEN PLASTIK

E N T S O R G U N G. Meine Vier! PAPIER BIO REST DOSEN METALL FLASCHEN PLASTIK E N T S O R G U N G Meine Vier! BIO PAPIER REST PLASTIK FLASCHEN & METALL DOSEN E N T S O R G U N G INHALT 3 Mehr Service! 4-5 Schwarze Tonne: Restmüll 6-7 Braune Tonne: Bioabfälle 8-9 Rote Tonne: Altpapier

Mehr

für die Gemeinde Wasterkingen

für die Gemeinde Wasterkingen Abfall- kalender 2016 für die Gemeinde Wasterkingen Kehricht-/Grüngutabfuhr jeweils am Mittwoch Vormittag Grüngutabfuhr erstmals wieder am 09. März 2016 Kehricht und Grüngut muss um 07.00 Uhr bereitgestellt

Mehr

Korrekt entsorgt Entsorgungs Guide der Gemeinde Hergiswil Stand 05/2014

Korrekt entsorgt Entsorgungs Guide der Gemeinde Hergiswil Stand 05/2014 Korrekt entsorgt Entsorgungs Guide der Gemeinde Hergiswil Stand 05/2014 ALTGLAS Altglas kann an den nach Farben sortiert entsorgt werden. Säubern Sie das Glas und entfernen Sie Verschlüsse. ALTMETALL Nicht

Mehr

Abfallmerkblatt. Bitte aufbewahren

Abfallmerkblatt. Bitte aufbewahren Umweltkommission Neuenegg Abfallmerkblatt Hauskehricht Grobgut Dorf Neuenegg jeden Freitag und Aussenbezirke jeden Mittwoch 9 x jährlich - Jogurt-Becher - Plastik - Tetra-Packungen - Verpackungsmaterial

Mehr

ENTSORGUNG UND RECYCLING WEIACH

ENTSORGUNG UND RECYCLING WEIACH ENTSORGUNG UND RECYCLING WEIACH Grubenweg hinter First stop Öffnungszeiten: Mittwoch 16:00 bis 18:00 Samstag 09:00 bis 11:30 1 Inhaltverzeichnis Brennbare Abfälle - Wichtige Telefonnummern - Abfallgebühren

Mehr

.: Wo entsorge ich...? :. Ab - Di

.: Wo entsorge ich...? :. Ab - Di .: Wo entsorge ich...? :. Ab - Di Abflussreiniger Akkus Aktenordner Altholz Altkleider Altöl Alufolien/-deckel/-tuben Aluminium (Verpackung) Aquarium Arzneimittel Asbesthaltige Stoffe Asche (erkaltet)

Mehr

Vollzugsverordnung zum Abfallentsorgungsreglement 2003 der Gemeinde Geuensee LU

Vollzugsverordnung zum Abfallentsorgungsreglement 2003 der Gemeinde Geuensee LU Vollzugsverordnung zum Abfallentsorgungsreglement 2003 der Gemeinde Geuensee LU Inhaltsverzeichnis Art. 1 Kehrichtabfuhr Art. 2 Kehrichtgebinde Art. 3 Bereitstellung der Gebinde Art. 4 Haushalt-Sperrgut

Mehr

Abfälle richtig trennen! Was gehört in die Biotonne?

Abfälle richtig trennen! Was gehört in die Biotonne? Was gehört in die Biotonne? Sortiere die unten stehenden Abfälle. Wohin kommen die Abfälle, die nicht in die Biotonne gegeben werden dürfen? Unterscheide zwischen RT=Restmülltonne, PT=Papiertonne, WI=Wertstoffinsel,

Mehr

Bio- und Papierabfall gewährleistet.

Bio- und Papierabfall gewährleistet. MÜLLABFUHR-INFO Das Drei-Tonnen-System DAS DREI-TONNEN-SYSTEM»Die Drei«Mit unserem Drei-Tonnen-System bringen wir Ihren Müll auf den richtigen Weg! Das System besteht aus der getrennten Sammlung von Abfällen

Mehr

der Gemeinde Selfkant 2016

der Gemeinde Selfkant 2016 A B F A L L E N T S O R G U N G S K A L E N D E R der Gemeinde Selfkant 2016 Hausmüllsammlung (2- u. 4-wöchentlich) HOTLINE: 0800-174 74 74 SM schadstoffhaltige Abfälle HOTLINE: 02164-929 090 Hausmüllsammlung

Mehr

Verkehrsbüro Oberiberg Dorfbäckerei Schefer, Oberiberg Lebensmittelgeschäft VOLG Gemeindeverwaltung Oberiberg

Verkehrsbüro Oberiberg Dorfbäckerei Schefer, Oberiberg Lebensmittelgeschäft VOLG Gemeindeverwaltung Oberiberg Abfallkalender 2016 für Privathaushalte der Gemeinde Oberiberg Bitte aufbewahren Verkauf der gelben Kehrichtsäcke und Sperrgut-Marken bei: Verkehrsbüro Oberiberg Dorfbäckerei Schefer, Oberiberg Lebensmittelgeschäft

Mehr

Abfallwesen Merkblatt Hauskehricht

Abfallwesen Merkblatt Hauskehricht GEMEINDE 5708 BIRRWIL Tel. 062 765 06 60 / Fax. 062 765 06 69 gemeindeverwaltung@birrwil.ch Hanspeter Wyss: 079 422 99 76 Dieter Frey: 079 508 17 39 Abfallwesen Merkblatt Hauskehricht KEHRICHTABFUHR Die

Mehr

Merkblatt Abfallentsorgung. Abfallsack. Neuanmeldung von Containern

Merkblatt Abfallentsorgung. Abfallsack. Neuanmeldung von Containern Rathaus 9467 Frümsen Telefon 058 228 28 28 Telefax 058 228 28 00 E-Mail gemeinde@sennwald.ch Internet www.sennwald.ch Abfallentsorgung Abfallsack Der gelbe Abfallsack ist für den Haushaltabfall da. Er

Mehr

Abfallentsorgung. Adresse: Rathaus, Vialstrasse 2, 7205 Zizers Homepage: www.zizers.ch

Abfallentsorgung. Adresse: Rathaus, Vialstrasse 2, 7205 Zizers Homepage: www.zizers.ch Abfallentsorgung Adresse: Rathaus, Vialstrasse 2, 7205 Zizers Homepage: www.zizers.ch Sehr geehrte Einwohnerinnen und Einwohner Es freut uns sehr, Ihnen das Merkblatt zur Abfallentsorgung in der Gemeinde

Mehr

Jahrgang 02 Donnerstag, 14. April 2011 Nummer 07 voraussichtlich nächste Ausgabe: Donnerstag, 28. April 2011. Ostergruß.

Jahrgang 02 Donnerstag, 14. April 2011 Nummer 07 voraussichtlich nächste Ausgabe: Donnerstag, 28. April 2011. Ostergruß. Amtsblatt der Gemeinde Salzatal mit den Ortschaften Beesenstedt, Bennstedt, Fienstedt, Höhnstedt, Kloschwitz, Lieskau, Salzmünde, Schochwitz und Zappendorf Kostenlos an alle privaten Haushalte der Gemeinde

Mehr

Dorfmaus und Waldmaus Nichts als Ärger mit dem Müll - Muss das sein?

Dorfmaus und Waldmaus Nichts als Ärger mit dem Müll - Muss das sein? Dorfmaus und Waldmaus Nichts als Ärger mit dem Müll - Muss das sein? Begleittext zum Müllmalbuch für die Schulen im Landkreis Bayreuth. Geeignet für die Jahrgangsstufen 1 und 2. Konzipiert vom... Arbeitskreis

Mehr

Was Wohin? Der Abfallratgeber. Südbrandenburgischer Abfallzweckverband (SBAZV) des Südbrandenburgischen Abfallzweckverbandes. Recyclinghöfe.

Was Wohin? Der Abfallratgeber. Südbrandenburgischer Abfallzweckverband (SBAZV) des Südbrandenburgischen Abfallzweckverbandes. Recyclinghöfe. Südbrandenburgischer Abfallzweckverband (SBAZV) Geschäftsstelle Teltowkehre 20, 14974 Ludwigsfelde Tel.: 03378 / 5180-0 Fax: 03378 / 5180-101 Abfallberatung Tel.: 03378 / 5180-170 und -171 Was Wohin? Der

Mehr

ZERTIFIKAT. Entsorgungsfachbetrieb. Entsorgungsfachbetrieb gemäß 56 und 57 KrWG

ZERTIFIKAT. Entsorgungsfachbetrieb. Entsorgungsfachbetrieb gemäß 56 und 57 KrWG ZERTIFIKAT Entsorgungsfachbetrieb gemäß 56 und 57 KrWG Das Unternehmen erfüllt am Standort Recyclinghof Langes Feld, Dittershäuser Straße 40, D-34134 Kassel Königinhofstraße 79, D-34123 Kassel die Anforderungen

Mehr

Der leichte Sack für schwere Brocken

Der leichte Sack für schwere Brocken Maxi Bag Der leichte Sack für schwere Brocken Renovierungen im Haus und Gartenarbeit erzeugen viel Abfall. Wohin damit? Die Lösung ist so einfach wie kompakt: Der MAXI BAG von der HEG. Im ausgefalteten

Mehr

Abfallkalender 2015 Standorte Werkhof Feldgässli 3 Lehngasse Bushaltestelle ACHTUNG! Neue Infotafeln beachten! Auskunft

Abfallkalender 2015 Standorte Werkhof Feldgässli 3  Lehngasse Bushaltestelle ACHTUNG! Neue Infotafeln beachten! Auskunft Abfallkalender 2015 1 Standorte = Werkhof Feldgässli 3 Glasmulden Alu- und Büchsen-Sammelstelle Öl-Container Kleider-Sammelstelle Container Nespresso Kapseln Batterie-Sammelstelle 2 = Lehngasse Bushaltestelle

Mehr

M A R K T G E M E I N D E

M A R K T G E M E I N D E M A R K T G E M E I N D E Hauptplatz 1 8502 Lannach Telefon: 03136/82104-0 E-Mail: gde@lannach.steiermark.at INFORMATIONS-BROSCHÜRE ALTSTOFFSAMMELZENTRUM Kontakt Fischerweg 7 8502 Lannach Telefon: 03136/82250

Mehr

Müllabfuhrordnung. der Gemeinde Nassereith

Müllabfuhrordnung. der Gemeinde Nassereith Müllabfuhrordnung der Gemeinde Nassereith Der Gemeinderat der Gemeinde Nassereith hat mit Beschluss vom 30.03.2005, gemäß 15 des Tiroler Abfallwirtschaftsgesetzes, LGBl. Nr. 50/1990 idgf., nachstehende

Mehr

Mehr als nur Hausmüll

Mehr als nur Hausmüll ZERTIFIKAT 0272 Sammeln, Befördern, Lagern und Behandeln von Abfällen Mehr als nur Hausmüll Aktenvernichtung Mini-Container 1m 3 Groß-Container 7-34 m 3 Hol- u. Bringdienst Mobile Schadstoffsammlung Baum-

Mehr

Landkreis Neumarkt i.d.opf.

Landkreis Neumarkt i.d.opf. Landkreis Neumarkt i.d.opf. TOP 3 Abfallwirtschaft; Gesamtüberblick über die Situation der Abfallentsorgung Kreistagssitzung am 29.10.2014 Abfallwirtschaft; Gesamtüberblick über die Situation der Abfallentsorgung

Mehr

Verantwortungsvolles Recycling

Verantwortungsvolles Recycling Verantwortungsvolles Recycling Damit es sich auch für unsere Kinder und Kindeskinder im Kreis dreht. Kuster Recycling AG Ihr Gesamtentsorger in der Region Ostschweiz Die Kuster Recycling AG stellt sich

Mehr

Der Produktbereich Bauverwaltung, Abfallwirtschaft, Umweltschutz informiert: Abfallkalender 2016. Allgemeine Informationen

Der Produktbereich Bauverwaltung, Abfallwirtschaft, Umweltschutz informiert: Abfallkalender 2016. Allgemeine Informationen Der Produktbereich Bauverwaltung, Abfallwirtschaft, Umweltschutz informiert: Abfallkalender 2016 Allgemeine Informationen Im Dezember erhalten Sie in den Baunataler Nachrichten die Abfallkalender der einzelnen

Mehr

Leitfaden zum richtigen Trennen von

Leitfaden zum richtigen Trennen von Obst- und Gemüseabfälle feste Speisereste verdorbene Nahrungsmittel Kaffeefilter, Teebeutel Eierschalen Baum- und Strauchhäckselgut Laub, Grasschnitt,... Schnittblumen Topfpflanzen (ohne Topf) Blumenerde

Mehr

Papier. Sammeln & Verwerten. Papier Pappe Kartonagen. AWISTA. Wir ent sorgen für Sauberkeit.

Papier. Sammeln & Verwerten. Papier Pappe Kartonagen. AWISTA. Wir ent sorgen für Sauberkeit. Papier Sammeln & Verwerten Papier Pappe Kartonagen AWISTA. Wir ent sorgen für Sauberkeit. Sammeln & verwerten von Papier, Pappe, Kartonagen Hintergrund Der AWISTA führte im Frühjahr 2008 die Papiertonne

Mehr

Unterrichtsreihe: Stationenlernen zum Thema Müll

Unterrichtsreihe: Stationenlernen zum Thema Müll Universität zu Köln Humanwissenschaftliche Fakultät Institut für vergleichende Bildungsforschung und Sozialwissenschaften Unterrichtsreihe: Stationenlernen zum Thema Müll Dozent: Prof. Dr. Kersten Reich

Mehr

AWEL Amt für Abfall, Wasser, Energie und Luft

AWEL Amt für Abfall, Wasser, Energie und Luft AWEL Amt für Abfall, Wasser, Energie und Luft Abfallwirtschaft und Betriebe Abfallwirtschaft, Mai 2013 Mustertexte für Abfallkalender Die nachfolgenden Texte sind Vorschläge und müssen teilweise an örtliche

Mehr

Ist das wertvoll. weg? oder kann das. Gute Tipps rund um den Müll. Ratgeber Müll

Ist das wertvoll. weg? oder kann das. Gute Tipps rund um den Müll. Ratgeber Müll Ist das wertvoll oder kann das weg? Gute Tipps rund um den Müll. Ratgeber Müll 1 Seitenweise weise Seiten. Schön, dass Sie bei der WBM wohnen. So können Sie die vielen Vorteile einer großen Wohnungsbaugesellschaft

Mehr

Wichtige Information an alle Haushalte in den Städten und Gemeinden Burgdorf, Burgwedel, Isernhagen, Lehrte, Sehnde, Uetze, Wedemark.

Wichtige Information an alle Haushalte in den Städten und Gemeinden Burgdorf, Burgwedel, Isernhagen, Lehrte, Sehnde, Uetze, Wedemark. Postfach 61 01 70 30601 Hannover Wichtige Information an alle Haushalte in den Städten und Gemeinden Burgdorf, Burgwedel, Isernhagen, Lehrte, Sehnde, Uetze, Wedemark. www.aha-region.de wie ist Das Schön!

Mehr

ASZ (Altstoffsammelzentrum) im Betriebsgebiet in Hittisau, Basen Nr. 596

ASZ (Altstoffsammelzentrum) im Betriebsgebiet in Hittisau, Basen Nr. 596 ASZ (Altstoffsammelzentrum) im Betriebsgebiet in Hittisau, Basen Nr. 596 Die gemeindeübergreifende Lösung für Altstoffe und Abfälle! Seite 1 Altstoffsammelzentrum (ASZ) in Hittisau, Basen Nr. 596 das bedeutet

Mehr

GUT SORTIERT Fahrzeuge und Behältersysteme. Echt.

GUT SORTIERT Fahrzeuge und Behältersysteme. Echt. GUT SORTIERT Fahrzeuge und Behältersysteme Echt. am d s t o P Immer für Sie im Einsatz: Die Stadtentsorgung Potsdam. Als Entsorgungsunternehmen sind wir, die Stadtentsorgung Potsdam GmbH, für die Beseitigung

Mehr

G e b ü h r e n s a t z u n g

G e b ü h r e n s a t z u n g G e b ü h r e n s a t z u n g zur kommunalen Abfallentsorgung im Landkreis Garmisch-Partenkirchen (-AbfGS-) Aufgrund von Art. 7 Abs. 2 und 5 des Gesetzes zur Vermeidung, Verwertung und sonstigen Entsorgung

Mehr

(5) Vorübergehende Unterbrechungen und Einschränkungen der Abfallabfuhr berühren die Gebührenpflicht nicht.

(5) Vorübergehende Unterbrechungen und Einschränkungen der Abfallabfuhr berühren die Gebührenpflicht nicht. Rechtlich nicht verbindliche konsolidierte Lesefassung Gebührensatzung zur Satzung über die Abfallentsorgung in der Stadt Gelsenkirchen (Abfallentsorgungssatzung AES) vom 16.11.1993 zuletzt geändert durch

Mehr

Anlieferungen von mehr als 20 Geräten der Gruppe 1 bis 3, bedürfen einer vorherigen Anmeldung beim Wertstoffbringhof.

Anlieferungen von mehr als 20 Geräten der Gruppe 1 bis 3, bedürfen einer vorherigen Anmeldung beim Wertstoffbringhof. Regelungen der Städte und Gemeinden im Kreis Soest und HSK zum Elektrogerätegesetz Hochsauerlandkreis Arnsberg: Die Stadt Arnsberg hat auf dem Wertstoffbringhof der Technischen Dienste in Arnsberg- Hüsten,

Mehr

Restabfälle aus anderen Herkunftsbereichen als Haushalten werden nach der Größe der Behälter und Anzahl der Entleerungen berechnet.

Restabfälle aus anderen Herkunftsbereichen als Haushalten werden nach der Größe der Behälter und Anzahl der Entleerungen berechnet. Welche Abfallbehälter werden künftig einen Chip haben? Die Restabfallbehälter und die Biotonne werden mit Chip ausgeliefert. Die Pappe-/Papiertonne wird nicht mit Chip ausgestattet. Auch die gelbe Tonne

Mehr

Pflegestufe VI Durchführungszyklus Funktionale Leistungsbeschreibung Anmerkungen Objekte

Pflegestufe VI Durchführungszyklus Funktionale Leistungsbeschreibung Anmerkungen Objekte FB IV "Öffentliche Ordnung und Anlagen" Pflegestufenprogramm für öffentliche Grünflächen im Stadtgebiet Hennigsdorf gültig ab 01.01.2003 Pflegestufe VI begrünte Bankettflächen / Mulden für Oberflächenentwässerung

Mehr

aus Gewerbe und Industrie, obliegt dem Inhaber nach Massgabe der eidgenössischen und kantonalen Gesetzgebung.

aus Gewerbe und Industrie, obliegt dem Inhaber nach Massgabe der eidgenössischen und kantonalen Gesetzgebung. Abfallhandbuch vom 8. Mai 2001 Der Gemeinderat Densbüren, gestützt auf 2 des Abfallreglements vom 15. Juni 2001, beschliesst: I. Allgemeine Bestimmungen Art. 1 1 Siedlungsabfälle sind Haushaltabfälle (Hauskehricht,

Mehr

Liebe Rümlangerinnen und Rümlanger. Abfallbewirtschaftung Rümlang: Telefon 044 817 75 55 oder werner.buergler@ruemlang.zh.ch

Liebe Rümlangerinnen und Rümlanger. Abfallbewirtschaftung Rümlang: Telefon 044 817 75 55 oder werner.buergler@ruemlang.zh.ch ruemlang_abfallbroschuere 2016.qxp_Layout 1 19.11.15 09:57 Seite 1 Recycling 2016 Liebe Rümlangerinnen und Rümlanger Die vorliegende Recyclingbroschüre informiert Sie über das richtige Entsorgen von Abfällen

Mehr

Abfallentsorgung Stand 28.03.2012 Häufig gestellte Fragen Thema: Abfallgebühren

Abfallentsorgung Stand 28.03.2012 Häufig gestellte Fragen Thema: Abfallgebühren Abfallentsorgung Stand 28.03.2012 Häufig gestellte Fragen Thema: Abfallgebühren Wie setzen sich die Abfallgebühren in der Hansestadt Rostock zusammen? Die Abfallgebühren für Haushaltungen setzen sich aus

Mehr

Satzung über die Erhebung von Gebühren für die Abfallentsorgung im Landkreis Saalekreis (Abfallgebührensatzung - AbfGS)

Satzung über die Erhebung von Gebühren für die Abfallentsorgung im Landkreis Saalekreis (Abfallgebührensatzung - AbfGS) Satzung über die Erhebung von Gebühren für die Abfallentsorgung im (Abfallgebührensatzung - AbfGS) Der Kreistag hat auf Grund von 6 der Landkreisordnung für das Land Sachsen-Anhalt (LKO LSA) vom 5. Okt.

Mehr

Merkblatt Recyclinghöfe und Entsorgungsanlagen Entgelte und Mengenbegrenzungen

Merkblatt Recyclinghöfe und Entsorgungsanlagen Entgelte und Mengenbegrenzungen Merkblatt Recyclinghöfe und Entsorgungsanlagen Entgelte und Mengenbegrenzungen Sehr geehrte Kunden, mit insgesamt 8 im Landkreis Calw können wir Ihnen ein flächendeckendes Entsorgungssystem für Ihre Abfälle

Mehr

Umweltzeitung. Frohe Weihnachten und ein glückliches neues Jahr! Der Müllabfuhrplan. für das Jahr 2016

Umweltzeitung. Frohe Weihnachten und ein glückliches neues Jahr! Der Müllabfuhrplan. für das Jahr 2016 Zugestellt durch Post.at 2-2015 Meine Umwelt Umweltzeitung Frohe Weihnachten und ein glückliches neues Jahr! Der Müllabfuhrplan für das Jahr 2016 Rathaus Valentin Wirtschaft Veranstaltungen Umwelt Umwelt

Mehr

Abfall- und Gebührenverordnung (AbfallV)

Abfall- und Gebührenverordnung (AbfallV) Abfall- und Gebührenverordnung (AbfallV) vom 8. November 005 Ausgabe Januar 006 Abfall- und Gebührenverordnung Der Gemeinderat von Burgdorf erlässt gestützt auf Art. Abs. des Abfallreglements vom 9. September

Mehr

Abfallbilanz 2014. Es gibt ca. 900 unterschiedliche Abfälle, von denen der ZAH in etwa 10 % händelt.

Abfallbilanz 2014. Es gibt ca. 900 unterschiedliche Abfälle, von denen der ZAH in etwa 10 % händelt. 9 Zweckverband Abfallwirtschaft Hildesheim Abfallbilanz 2014 Die Abfallbilanz ist an den Leitfaden für die Aufstellung von Abfallwirtschaftskonzepten der öffentlich-rechtlichen Entsorgungsträger (öre)

Mehr

Herzlich Willkommen Markt Dürrwangen

Herzlich Willkommen Markt Dürrwangen Herzlich Willkommen Markt Dürrwangen Inhaltsverzeichnis Grußwort des 1. Bürgermeisters Franz Winter Vorstellung des Marktgemeinderats Markt Dürrwangen Öffnungszeiten/Kontakt Entsorgung Einrichtungen Einkaufsmöglichkeiten

Mehr

Was ändert sich ab 2013 bei Ihrer Abfallentsorgung? Informationen zum neuen Abfallwirtschaftskonzept des Landkreises Biberach

Was ändert sich ab 2013 bei Ihrer Abfallentsorgung? Informationen zum neuen Abfallwirtschaftskonzept des Landkreises Biberach Was ändert sich ab 2013 bei Ihrer Abfallentsorgung? Informationen zum neuen Abfallwirtschaftskonzept des Landkreises Biberach Editorial Wertstoffkreislauf Im Abfall stecken wertvolle Ressourcen Liebe Mitbürgerinnen

Mehr

Nr. 3 Entsorgung von Abfällen: Was gehört wohin? - Stand: 01/04 -

Nr. 3 Entsorgung von Abfällen: Was gehört wohin? - Stand: 01/04 - Nr. 3 Entsorgung von Abfällen: Was gehört wohin? - Stand: 01/04 - Für viele Dinge, die wir nicht mehr brauchen, gibt es die unterschiedlichsten Entsorgungsmöglichkeiten. Der EVS hat Ihnen hierzu für den

Mehr

Ausbildungsstellen 2015 (letzte Aktualisierung: bis 11.02.2015)

Ausbildungsstellen 2015 (letzte Aktualisierung: bis 11.02.2015) Ausbildungsstellen 2015 (letzte Aktualisierung: bis 11.02.2015) Nr Ausbildungsberuf GKB Referenznummer PLZ Ort Beginn SteA-Betreuer (Kontakt) 1 Altenpfleger/in nein 10000-1117413982-S 06242 Braunsbedra

Mehr

Vollzugsverordnung. zum Abfallentsorgungsreglement. der Gemeinde Ufhusen

Vollzugsverordnung. zum Abfallentsorgungsreglement. der Gemeinde Ufhusen Vollzugsverordnung zum Abfallentsorgungsreglement der Gemeinde Ufhusen INHALTSVERZEICHNIS VOLLZUGSVERORDNUNG ZUM ABFALLENTSORGUNGSREGLEMENT DER GEMEINDE UFHUSEN... 3 Art. 1 Kehrichtabfuhr...3 Art. 2 Kehrichtgebinde...3

Mehr

Zu den vielen Vorteilen im Wohnpark Alterlaa gehört die bequeme Müllentsorgung und Mülltrennung

Zu den vielen Vorteilen im Wohnpark Alterlaa gehört die bequeme Müllentsorgung und Mülltrennung Zu den vielen Vorteilen im Wohnpark Alterlaa gehört die bequeme Müllentsorgung und Mülltrennung Trotzdem kommt es leider immer wieder zu Fehlentsorgungen (Pizzaschachteln im Altmetall, Bauschutt und Erde

Mehr

Fragen und Antworten zu folgenden Themenschwerpunkten: Stand Juli 2015

Fragen und Antworten zu folgenden Themenschwerpunkten: Stand Juli 2015 Fragen und Antworten zu folgenden Themenschwerpunkten: Stand Juli 2015 1. Abfallentsorgung allgemein 2. Abfallgebühren 3. Entsorgung von Elektro- und Elektronikschrott 4. Entsorgung von Bioabfall- und

Mehr

Einwohnergemeinde Obergerlafingen. Entsorgungsreglement

Einwohnergemeinde Obergerlafingen. Entsorgungsreglement Einwohnergemeinde Obergerlafingen Entsorgungsreglement genehmigt GV 8..000 / 8..00 / 7.6.007 / 8..00 genehmigt RR..00 / RR 9.0.007 / RR.5.0 Entsorgungsreglement Die Gemeindeversammlung der Einwohnergemeinde

Mehr

Batterien. Abfallkalender: Abholtermine auf einen Blick. Bauschutt. Abfallsystem in der Stadt Regensburg. Biotonne. Anmelden.

Batterien. Abfallkalender: Abholtermine auf einen Blick. Bauschutt. Abfallsystem in der Stadt Regensburg. Biotonne. Anmelden. Abfall- Wegweiser Abfallkalender: Abholtermine auf einen Blick Der Abfallkalender informiert Sie darüber, wann Restmüll, Papier und die Verpackungsabfälle abgeholt werden. Er wird jedes Jahr Ende November/

Mehr

Firma Anschrift Telefon Fax / Handy

Firma Anschrift Telefon Fax / Handy Firma Anschrift Telefon Fax / Handy Dachdecker Heiko Grimm undronny Grimm GbR Merseburger Str. 3 (034444)20925/ 22333 (034444)41930 Dachdecker Meinhardt, Lutz Teichstr. 20 034954 21194 D 06809 Roitzsch

Mehr

Abfuhrkalender 2016. Ihr zuverlässiger Lotse für die Müllabfuhr. Gemeinde Rödelsee. Fröhstockheim. Rödelsee. Tour. www.abfallwelt.

Abfuhrkalender 2016. Ihr zuverlässiger Lotse für die Müllabfuhr. Gemeinde Rödelsee. Fröhstockheim. Rödelsee. Tour. www.abfallwelt. Gemeinde Rödelsee Tour 31 www.abfallwelt.de Abfuhrkalender 2016 Ihr zuverlässiger Lotse für die Müllabfuhr landrätin tamara bischof die kostenlose abfallwelt-app Downloadlinks auf www.abfallwelt.de Gemeinde

Mehr

Wertstoffhof Kindsbach Was wird angenommen - was wird nicht angenommen Bauschutt

Wertstoffhof Kindsbach Was wird angenommen - was wird nicht angenommen Bauschutt Wertstoffhof Kindsbach Was wird angenommen - was wird nicht angenommen Bauschutt Absetzcontainer 1 Bauschutt, sortenrein, aufbereitbar Rein mineralische Stoffe: Beton Mauersteine Natursteine (jedoch keine

Mehr

Wertstoffhof Infobroschüre

Wertstoffhof Infobroschüre Abfallwirtschaftsbetrieb Landkreis Mainz-Bingen Besuchsadresse: Konrad-Adenauer-Straße 3 55218 Ingelheim Internet: www.awb-mainz-bingen.de E-Mail: awb@awb-mainz-bingen.de Abfallberatung: 06132 787-7080

Mehr

Postwurfsendung für sämtliche Haushalte. Bereich Beelitz, Werder. Abfallkalender. Potsdam-Mittelmark

Postwurfsendung für sämtliche Haushalte. Bereich Beelitz, Werder. Abfallkalender. Potsdam-Mittelmark Postwurfsendung für sämtliche Haushalte Bereich Beelitz, Werder Abfallkalender Potsdam-Mittelmark 2015 Titelbild: Narzissen (lat. Narcissus) Foto: Helga Holz 2 Liebe Bürgerinnen und Bürger, das Jahr 2015

Mehr

Abfallkalender 2015. Abfuhrunternehmer Lienhart Transporte AG, Bassersdorf www.lienhart-transporte.ch Tel. 044 837 16 44

Abfallkalender 2015. Abfuhrunternehmer Lienhart Transporte AG, Bassersdorf www.lienhart-transporte.ch Tel. 044 837 16 44 Abfallkalender 2015 Abfuhrunternehmer Lienhart Transporte AG, Bassersdorf www.lienhart-transporte.ch Tel. 044 837 16 44 Gemeindeverwaltung www.freienstein-teufen.ch Tel. 044 866 34 00 info@freienstein-teufen.ch

Mehr

Informationen zur Abfallwirtschaft in der Stadt Kirchhain

Informationen zur Abfallwirtschaft in der Stadt Kirchhain Informationen zur Abfallwirtschaft in der Stadt Kirchhain Herausgeber: Stadt Kirchhain, Am Markt 1, 35274 Kirchhain, Telefon 0 64 22/80 8-0, Fax 0 64 22/80 82 08, Internet: www.kirchhain.de, e-mail: magistrat@kirchhain.de

Mehr

Satzung der Stadt Bernburg (Saale) zur Festlegung der Schulbezirke an Grundschulen in Trägerschaft der Stadt Bernburg (Saale) Schulbezirkssatzung

Satzung der Stadt Bernburg (Saale) zur Festlegung der Schulbezirke an Grundschulen in Trägerschaft der Stadt Bernburg (Saale) Schulbezirkssatzung Satzung der Stadt Bernburg (Saale) zur Festlegung der Schulbezirke an Grundschulen in Trägerschaft der Stadt Bernburg (Saale) Schulbezirkssatzung Satzung Beschlossen / Ausfertigung Zustimmung Landesschulamt

Mehr

Die Abfälle im Holsystem

Die Abfälle im Holsystem Abfallberatung im Landkreis Fürth 1 Die Abfälle im Holsystem Viele Abfälle in Haushalt und Gewerbe fallen kontinuierlich an. Diese werden im Landkreis Fürth direkt bei Ihnen abgeholt. Zur Sammlung dieses

Mehr

Abfallentsorgung. Abfallsack. Neuanmeldung von Containern

Abfallentsorgung. Abfallsack. Neuanmeldung von Containern Abfallsack Der orange Abfallsack ist für den Haushaltabfall da. Er kann nur bei den offiziellen Verkaufsstellen in der Gemeinde Vilters-Wangs gekauft werden (siehe Verzeichnis). Bitte stellen Sie den Abfallsack

Mehr

Ausführungsbestimmungen zum Reglement Abfallbewirtschaftung

Ausführungsbestimmungen zum Reglement Abfallbewirtschaftung GEMEINDE WÜNNEWIL-FLAMATT Ausführungsbestimmungen zum Reglement Abfallbewirtschaftung Inkraftsetzung: 1. Januar 2010 K:\10_Intern-Speziell\103_Reglemente\10.03.01_Abfallreglement\Ausführungsbestimmungen_Abfallreglement.doc

Mehr

Satzung über die Erhebung von Gebühren für die Abfallentsorgung im Landkreis Oldenburg vom 19.01.1995, zuletzt geändert am 17.12.

Satzung über die Erhebung von Gebühren für die Abfallentsorgung im Landkreis Oldenburg vom 19.01.1995, zuletzt geändert am 17.12. Satzung über die Erhebung von Gebühren für die Abfallentsorgung im Landkreis Oldenburg vom 19.01.1995, zuletzt geändert am 17.12.2013 Aufgrund der 5 und 7 der Nieders. Landkreisordnung (NLO) in der Fassung

Mehr

RICHTIG ABFALL TRENNEN

RICHTIG ABFALL TRENNEN RICHTIG ABFALL TRENNEN Deutsch Abfalltrennung in Fürth Gelbe Tonne Papier Bioabfall Sondermüll Glas Kleidung und Schuhe Sperrmüll Elektroschrott Restabfall INFO Nutzen Sie auch die Fürther Recyclinghöfe,

Mehr

Abfallverordnung. I. Allgemeine Bestimmungen

Abfallverordnung. I. Allgemeine Bestimmungen Abfallverordnung Der Vorstand des Gemeindeverbands Recycling Entsorgung Abwasser Luzern (REAL) gestützt auf Art. 4 Abs. lit. f der Statuten und auf die Art. Abs. lit. d, 4, 7, 9, 0, und 7 des Abfallreglements

Mehr

Adressen der Kindertagesstätten im Landkreis Aichach-Friedberg

Adressen der Kindertagesstätten im Landkreis Aichach-Friedberg Landkreis - Adressen der Kindertagesstätten im Landkreis - Einrichtung Straße PLZ Ort Ortsteil Telefon E-Mail Träger Straße Ort Adelzhausen 1 Kindertagesstätte "Haus für Kinder" Adelzhausen Schulstraße

Mehr

Abfallfibel des Landkreises Biberach

Abfallfibel des Landkreises Biberach 24 1 Kontakt und weitere Informationen Abfallfibel des Landkreises Biberach Landratsamt Biberach Abfallwirtschaftsbetrieb Rollinstraße 9 88400 Biberach Telefon 07351 52-6555 Telefax 07351 52-6403 E-mail:

Mehr

Betriebsordnung für den Wertstoffhof der Stadt Warendorf

Betriebsordnung für den Wertstoffhof der Stadt Warendorf Betriebsordnung für den Wertstoffhof der Stadt Warendorf Vorbemerkungen Die Stadt Warendorf ist gemäß 5 Abs. 6 Landesabfallgesetz NRW als öffentlichrechtlicher Entsorgungsträger im Sinne der 15 Abs. 1

Mehr

Inhaltsverzeichnis: 7, 8

Inhaltsverzeichnis: 7, 8 1 Inhaltsverzeichnis: Alteisen / Schrott 3 Altglas / -dosen 3, 4 Altholz 4 Altkleider / -schuhe 4 Altöl 4 Altpapier (und Kartonagen) 4, 5 Aluminium 5 Asbesthaltige Abfälle (siehe Entsorgungszentrum Obermooweiler)

Mehr