Seit Informationen für zukünftige Aktionäre der Rusch Verlag AG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Seit 1994. Informationen für zukünftige Aktionäre der Rusch Verlag AG"

Transkript

1 Seit 1994 Informationen für zukünftige Aktionäre der Rusch Verlag AG

2 Liebe angehende Aktionäre! Im Jahr 2004, im Jahr unseres 10-jährigen Jubiläums, entschlossen wir uns, die Firma in eine AG umzuwandeln und unseren Kunden und Partnern die Möglichkeit zu geben, Aktien des Unternehmens zu erwerben. Das Firmenkapital wurde auf 1000 Aktien aufgeteilt, wovon wir nun bis zu 40 % zum Kauf anbieten. Die restlichen 60 % bleiben in meinem Besitz mit dem Ziel, den Wert der Firma in den nächsten Jahren beträchtlich zu steigern. Von den zum Verkauf stehenden 400 Aktien sind jetzt noch rund 320 verfügbar. Unsere Bank war sehr beeindruckt von dem Erfolg unserer Aktienausgabe. Wir haben keine Roadshows gemacht und auch sonst überhaupt kein Geld für die Aktien-Promotion ausgegeben, da es mir wichtig war, dass alles Geld für die Weiterentwicklung der Firma eingesetzt wird. Die neuen Shareholder kaufen unsere Aktien, weil sie von unseren Produkten, unseren Dienstleistungen, unserem Marketing und unserem Management begeistert und überzeugt sind. Ein weiterer Hauptgrund ist die Tatsache, dass wir unseren Aktionären sehr viel Zusatzleistungen bieten (siehe hierzu 3). Der Rusch Verlag ist mein Lebenswerk. Ich bin stolz auf das, was wir in den letzten zwölf Jahren geschaffen haben. Und das ist erst der Anfang! Der Vorteil ist, dass nun sehr viel mehr Menschen wissen, was ein Hörbuch ist und wo man es sich anhört. Jetzt liegt es an uns, das Potenzial voll auszuschöpfen. 1 % der Aktien gehören meinem amerikanischen Mentor, der eine Firma aufgebaut hat, die als er sie vor ein paar Jahren für viel Geld an einen Grosskonzern verkaufte 82 Millionen Dollar Jahresumsatz erzielte: über die Hälfte davon mit Hörbüchern, Büchern und Videos, den Rest mit Seminaren. Sein Know-how wird uns massgeblich helfen, die Firma zu einem Giganten zu machen. Übrigens, über Euro von meinem eigenen Geld stecken in der Rusch Verlag AG. Deshalb achte ich natürlich besonders darauf, die Firma»in weitestgehend sicheren Gewässern zu navigieren«und die Risiken auf ein Minimum zu beschränken. Es würde mich freuen, wenn Sie auch bald Aktionär der Rusch Verlag AG wären! Mit freundlichen Grüssen Alex S. Rusch P.S. Wenn Sie sich von meinen Fähigkeiten als Unternehmer überzeugen möchten, kaufen Sie am besten mein beliebtes»noch erfolgreicher! als Unternehmer-Erfolgspaket«. Weitere Infos unter Alex S. Rusch steckte über Euro von seinem eigenen Geld in die Rusch Verlag AG, denn er glaubt an die grossen Ziele der Firma. 2

3 Aktionärsvorteile der besonderen Art Wir machen es für Sie besonders attraktiv. Es wird Ihnen als Aktionär viel geboten. Einerseits können Sie natürlich von der Wertsteigerung der Firma in den nächsten Jahren profitieren. Und Sie erhalten, wie dies bei Aktiengesellschaften üblich ist, Dividenden. Dies ist aber noch längst nicht alles. Mit jeder Aktie kommen Sie in den Genuss folgender äusserst attraktiver Zusatzleistungen: 1. Sie erhalten Hörbücher im Wert von kostenlos pro Jahr, berechnet zu den normalen Ladenpreisen. Diese können Sie dann entweder für Ihre persönliche Weiterbildung nutzen oder Sie können diese natürlich auch weiterverkaufen. 2. Einmal pro Jahr findet eine Aktionärsveranstaltung statt. Dies kann im Rahmen eines Seminars, eines Erfolgstages oder auch einer gesellschaftlichen Veranstaltung geschehen, an welcher Sie als Aktionär kostenlos teilnehmen können und bei der Sie die Möglichkeit haben, grossartige Leute kennen zu lernen. 3. Auf der Rusch-Website erhalten Sie kostenlos eine RVA-Card, auf der Sie Werbung für Ihre Firma, für sich privat oder für ein persönliches Anliegen machen können. 4. Im Rusch-Katalog erhalten Sie kostenlos eine Fläche im Format von 20 x 87 mm für Ihre eigenen Zwecke, um dort für Ihre Firma oder private Anliegen zu werben. Der Platz ist eingeteilt in eine Fläche für eine Überschrift mit 35 Zeichen und einen Text mit bis zu 280 Zeichen. 5. Sie erhalten regelmässig per einen exklusiven, vertraulichen Aktionärs-Newsletter, wodurch Sie aktiv am Geschehen des Rusch Verlages beteiligt sind. 6. Zudem gibt es unter den Aktionären, die mitmachen wollen, ein exklusives Internet-Forum, an dem nur Aktionäre teilnehmen dürfen. Ziel soll sein, dieses Forum spannend, inspirierend und einzigartig zu gestalten. Am 24. Februar 2007 können alle Aktionäre der Rusch Verlag AG GRATIS an Modul 1»Anwendung der wichtigsten Erfolgsstrategien und Selbstorganisation«der Alex Rusch Erfolgssystem-Seminarreihe (Wert ) teilnehmen das gehört zum Aktionärs-Zusatznutzen Nummer 2. Am Abend findet dann die jährliche Aktionärsversammlung statt.

4 »A-Aktionäre«geniessen noch mehr Vorteile Es gibt noch eine höhere Stufe. Sie können nämlich ein so genannter A-Aktionär werden, indem Sie fünf oder mehr Aktien kaufen. Sie erhalten dann einerseits fünfmal die auf 3 erwähnten Aktionärs-Zusatzleistungen. Im Rusch-Katalog würde dann auch Ihre fünffache Anzeigenfläche mehr auffallen. Wenn Sie fünf Aktien besitzen, dann gehört Ihnen ein halbes Prozent der Firma, was schon ganz beachtlich ist. Als A-Aktionär erhalten Sie über die normalen Aktionärs-Zusatzleistungen hinaus auch noch: 7. Die geheime Durchwahl von Alex S. Rusch, auf welcher Sie ihn ohne Umwege über das Vorzimmer direkt erreichen können, auch ausserhalb der Bürozeiten. 8. Kostenlosen Zutritt zu allen Alex-Rusch-Seminaren, die er selbst im Rahmen seiner Firmengruppe veranstaltet. 9. Und Sie erhalten einen Website-Eintrag auf der A-Aktionärs-Liste, was Ihnen zusätzliches Prestige verschafft. Dieser Eintrag ist freiwillig falls Sie lieber anonym bleiben möchten, werden wir diesem Wunsch natürlich entsprechen. Einsatz-Beispiel: Einer unsere A-Aktionäre besuchte im November 2006 kostenlos das dreitägige»noch erfolgreicher! Unternehmerseminar«auf Mallorca im Rahmen von Aktionär-Vorteil Nummer 8. Und für das Kalifornien- Seminar haben sich auch schon zwei A-Aktionäre auf die Warteliste setzen lassen (das Datum steht noch nicht fest). 4

5 Das sagen unsere Aktionäre»Ich bin Aktionär, weil die Art von Herrn Rusch mich begeistert und er sich für einen der wichtigsten, vielleicht sogar den wichtigste, Bereich(e) im Leben eines Menschen zu 100 % einsetzt, die persönliche Weiterentwicklung!«Ralf Philipp Stern, Speyer/Deutschland»Besonders an der Rusch-Aktie gefällt mir, dass ich in eine Firma investiere, deren Produkte ich sehr nützlich finde. Was ich ausserdem sehr gut finde, ist, dass ich jedes Jahr Hörbücher im Wert von 250 Euro kostenlos erhalte.«kay Käfer, Enchenberg/Frankreich»Wie wurde ich Aktionär der Rusch Verlag AG und der Noch erfolgreicher! AG: Zuerst habe ich mich ein Jahr als Kunde von der Qualität überzeugen können. Für mich zählen bei meinem Investment vor allem Seriosität, Rendite (4,5 % in Produkten, die mich weiterbringen) und Wachstumspotenzial. Da ich das gesamte Sortiment der beiden Firmen habe, habe ich auch einen geistigen Gegenwert. Ich wünsche Herrn Rusch alles Gute für die Zukunft.«Martina Weber, Gröbenzell/Deutschland»Ich möchte mich bei Ihnen recht herzlich bedanken, dass Sie mich als Aktionär an Ihrer Firma teilhaben lassen, denn es gibt einem ein sehr gutes Gefühl zu wissen, dass man mit seinem Kapital die Dinge unterstützt, die man auch in seinem Privatleben gerne hat und nutzt. Denn häufig investiert man sein Geld nur in irgendwelche Grosskonzerne. Mit was für einem Vorbildscharakter und Einsatz Sie die Firma führen. Es ist die reinste Freude, Sie dabei zu unterstützen. Benjamin Ruppel, München/Deutschland»Ihre konsequente Art gefällt mir und gibt mir nicht nur das Gefühl auf den richtigen Menschen mit meiner Aktienbeteiligung gesetzt zu haben, sondern auch die Chance von Ihnen zu lernen und damit selbst konsequenter und erfolgreicher zu werden.«ralf Bertschi, Bayreuth/Deutschland

6 Unsere Hörbücher Der Rusch Verlag ist der führende Hörbuch-Verlag für die Themenbereiche Management/Verkauf/Lebenserfolg im deutschen Sprachraum. 23 unserer Top-Hörbücher beruhen auf Büchern mit Millionen-Auflagen. Es wäre jedoch nicht ganz zutreffend, wenn wir einfach nur sagen würden, dass wir Hörbücher verkaufen. Wir verkaufen zwar Hörbücher und dies auch recht erfolgreich aber was wir wirklich verkaufen, ist»eine bequeme Art der Wissensaufnahme«. Kurz wir helfen Menschen, erfolgreicher zu werden, sowohl beruflich als auch privat, ohne dass sie dabei Arbeitszeit oder Freizeit opfern müssten. Wir sind also mehr in der Weiterbildungsbranche als in der Verlagsbranche tätig. Wer sich zum Beispiel im Internet oder in Buchhandlungen für»hörbücher«interessiert, sucht in der Regel Belletristik- Hörbücher oder Kinder-CDs. Unsere Erfolgshörbücher richten sich an eine andere Zielgruppe. Der Schwerpunkt liegt auf»weiterbildung«und»wissensvermittlung«, nicht auf»bücher hören«. Weiterbildung wird heutzutage immer wichtiger. Und Zeitnot ist ein grosses Problem für viele Menschen. Diesen beiden Faktoren tragen wir Rechnung, indem wir Hörbücher der Themenbereiche Management/Verkauf/Lebenserfolg anbieten. 6

7 Unsere DVDs Neu dazugekommen im Jahr 2004 ist die Kategorie DVD, die im Jahr 2005 immerhin 6.72 % unseres Jahresumsatzes ausmachte. Der Vorteil ist, dass wir die gleichen Autoren wie bei den Hörbüchern haben und die gleiche Zielgruppe. So entstehen Synergien im Marketing sowie beim Produkt-Einsatz. Gegenwärtig haben wir 20 Live-Mitschnitt-DVDs im Programm. Weitere vier sind gegenwärtig in Produktion. Hinzu kommt eine Weiterbildungs-DVD sowie DVDs, welche Teil von Erfolgspaketen sind. 7

8 Weitere Einnahmequellen Wir wenden uns an eine klar definierte Zielgruppe und deren»probleme«. Wir bieten unseren Kunden Lösungen. Somit ist es zweitrangig, ob wir nun Kassetten, CDs oder Kongress-Tickets verkaufen wichtig ist, dass wir dadurch Kunden- Bedürfnisse befriedigen. Daher sind in letzter Zeit weitere Produkte und Dienstleistungen hinzugekommen, dazu gehören: Ë Eine eigene Download-Plattform unter Dort werden Downloads von Hörbüchern, kostenpflichtige sowie kostenlose PDFs, Tele-Seminar-Mitschnitte, Video-Clips und Ähnliches angeboten. Ë Ein kostenpflichtiges Online-Anschlagbrett Ë Veranstaltungen (Erfolgstage sowie Zielgruppen-Veranstaltungen) Ë Mitschnitte von Tele-Seminaren (CD plus Arbeitsbuch) Ë Verkauf von Lizenzen Ë Gegengeschäfte Ë Sponsoring von Hörbüchern, DVDs und Veranstaltungen Ë Erfolgspakete bestehend aus CDs, DVDs, Arbeitsbüchern, Poster und einigem mehr. 8

9 Unsere Haupt-USPs Die Marke»Rusch Verlag«ist sehr stark. Innerhalb der Zielgruppe verfügen wir über einen grossen Bekanntheitsgrad sowie über einen ausgezeichneten Ruf. Rusch steht für Qualität und Beständigkeit. Dies sind die besonders herausragenden Merkmale: a) Sehr innovatives, erfolgsorientiertes Marketing: Wir setzen so weit wie möglich bewährte Direktmarketing-Methoden ein, anstatt unser Werbe-Budget ohne Erfolgskontrollen auszugeben. Unser grosses Direktmarketing-Know-how hilft uns, Dinge möglich zu machen, die sonst nicht erreichbar wären. Und für Mitbewerber ist es sehr schwierig, mitzuhalten, da viele unserer innovativen Marketing-Massnahmen von aussen her nicht sogleich erkennbar sind. b) Hohe Qualität der Hörbücher: Wir heben uns von den meisten Konkurrenzprodukten positiv ab durch den ausschliesslichen Einsatz von Profi-Sprechern sowie von Musik zwischen den Kapiteln und am Ende jedes Tonträgers. Zudem arbeiten wir mit weiteren Elementen, um den Nutzen der Hörbücher zu erhöhen. Die Hörer merken, dass wir die Hörbücher mit Herzblut, Passion und Liebe zum Detail produzieren. Dank unserer konstanten Qualität wissen unsere Kunden, dass alle Hörbücher gut sind und ohne Risiko gekauft werden können. Das Gleiche gilt für unsere DVDs und weiteren Produkte. c) Eine hohe Bruttomarge: Da wir nur Eigenprodukte anbieten, haben wir eine recht hohe Bruttomarge, die uns ermöglicht, die erforderlichen Marketing-Massnahmen zu finanzieren und somit unseren Zielmarkt gut zu bearbeiten. Weitere Stärken und Plus-Punkte Da wir uns auf bestimmte Themenbereiche spezialisieren und hohe Qualität liefern, erhalten wir von unseren Kunden regelmässig Folgeaufträge und Weiterempfehlungen! Wir haben 23 Millionen-Bestseller in unserem Programm, für welche wir die exklusiven deutschen Hörbuch-Rechte besitzen. Wir befinden uns in einem Zukunftsmarkt, in welchem wir gut etabliert sind. Im unternehmerischen Lebenszyklus befindet sich das Erfolgshörbuch noch immer in der Einführungsphase. Die Firma ist so organisiert, dass das Tagesgeschäft so wenig wie möglich vom Chef abhängt.»total Quality Management«und KVP sind keine Fremdwörter für unsere Mitarbeiter. Und alle arbeiten mit einem Mitarbeiter-Handbuch. Es gibt eine grosse Markteintrittshürde für Konkurrenten. Diese würden ein Startkapital von vielen Millionen Euro benötigen und eine lange Durststrecke vor sich haben. Wir haben eine leistungsstarke EDV, die uns hilft, effizient und effektiv zu arbeiten. Wir praktizieren ausserordentlich gutes Kosten-Management und innovatives Beschaffungsmanagement. Wir verfügen über das Verhandlungsgeschick und die Überzeugungskraft, um Verlage, Autoren und Kooperationspartner für uns zu gewinnen.

10 Unsere Partner-Programme Wir besitzen ein grosses Know-how im Bereich Web-Marketing und veranstalten hierzu auch Seminare und Tele-Seminare. Dieses Know-how erweitern wir ständig. Wir spielen auf sämtlichen Tasten des Web-Marketing-Klaviers. Soeben haben wir zwei Partner-Programme ins Leben gerufen, nämlich: a) Das Affiliate-Programm Das ist die klassische Form eines Partner-Programms, wie Sie es vielleicht auch von Amazon kennen, nur dass die Affiliates bei uns eine viel höhere Provision erhalten und zudem auch die Möglichkeit haben,»sub-affiliates«zu akquirieren, falls sie es möchten (zweistufig). Wir stellen ihnen Banner, Website-Texte sowie Newsletter-Texte zur Verfügung, welche mit einem eindeutig zuweisbaren Link zwecks Provisionsvergütung versehen sind. Mehr erfahren Sie unter b) Das Associate-Programm Beim»Associate Programm«erhalten die Associates von uns eine Hörbuch-Spezialwebsite, auf der ihr Foto, ihr Logo, ihre Adresse usw. stehen. Die Associates verlinken dann diese Hörbuch-Website mit ihrer eigenen Website oder erwähnen sie auf anderen Wegen (z.b. im Newsletter oder über Werbemittel). Weitere Infos zum»associate-programm«finden Sie unter Associate Affiliate 10

11 Das neue Design unseres Internet-Shops Soeben wird der optische Auftritt unseres Internet-Shops professioneller, attraktiver und übersichtlicher gestaltet. Hier erhalten Sie einen Vorgeschmack: 11

12 Das neue Design unseres Download-Shops Auch den Download-Shop unterziehen wir einem Facelifting der besonderen Art. Demnächst wird er so aussehen: 12

13 Das sagen unsere Kunden... Ich habe viele Hörbücher, aber die vom Rusch Verlag sind die Besten. Sie haben das gewisse Etwas. Norbert Bauknecht, Berlin/Deutschland Ich möchte mich bei Ihnen bedanken. Ich habe mir gestern diesen Porsche gekauft. Das hätte ich nicht getan, wenn ich mir dies nicht als schriftliches Jahresziel gesetzt hätte. Und die Jahresziele hätte ich mir nie gesteckt, wenn ich nicht durch Ihren Internet-Brief von vor 3 Jahren auf dieses Erfolgskonzept aufmerksam gemacht worden wäre. Rouven Küng, Zug/Schweiz Kompliment zu Ihrem beruflichen und privaten Werdegang, Herr Rusch. Sie sind ein echtes Vorbild was Lebensmut, Einstellung und Durchhaltewille angeht. Seit ich regelmässig Hörbücher höre, habe ich mich in meiner Persönlichkeit und in beruflicher Hinsicht stark verändert. Ich bin sehr erfolgreich als Wirtschaftsberater tätig. Wenn man im Leben etwas erreichen möchte, führt kein Weg daran vorbei, dass man das eine oder andere Hörbuch hört. Ich bin mittlerweile ein grosser Fan von Hörbücher und Ihrer Website. In unserer Firma empfehle ich Ihre Hörbücher regelmässig weiter. Herr Rusch, besten Dank, dass es Ihren Verlag gibt. Marco Meier, Stansstad/Schweiz Ich muss Ihnen ein grosses Kompliment aussprechen! Ihre Hörbücher sind einfach super und genial! Seit ich dieses Medium benutze, bin ich erfolgreicher in jeder Hinsicht. Ich höre sie in jeder freien Minute. Übrigens, auch ein grosses Lob an Ihre Mitarbeiter!!! So freundliche Menschen hat man selten am Telefon. Horst Brandl, Konnersreuth/Deutschland Seit einem halben Jahr sind wir aktive Hörer Ihrer Hörbücher und wir sind begeistert. Für mich ist es das interessanteste seit es das Fax und das Handy gibt. Bravo! Machen Sie weiter so. Walter Zumsteg, Wittnau/Schweiz Jeder, der Ihre Hörbücher jemals aufmerksam wahrgenommen hat, muss (!) in seinem Leben irgendetwas bewirkt haben. Die in dem Napoleon-Hill-Hörbuch behandelten Themen sind so grundlegend wahr und richtig, dass dieses Hörbuch für mich zum Kultobjekt wurde. Ich könnte jetzt 100 n damit füllen, wie sehr ich die Umsetzung dieser in Ihren Hörbüchern enthaltenen Gedanken gebraucht habe, um dieses Schiff hier zum Erfolg zu führen. Mein Steuerberater schüttelte den Kopf darüber, wie man auf die Idee kommen kann, für 2000 Euro Hörbücher zu kaufen. Es ist einfach die Tatsache, dass in jedem Ihrer Hörbücher mindestens ein Gedanke enthalten ist, der bei seiner Umsetzung Wunder bewirkt oder auch nur Schaden verhindert. 6 Stunden auf der Autobahn mit Ferdinand F. Fournies waren wichtiger und interessanter als alles andere, was ich mit meiner Zeit hätte tun können. Die Hörbücher sind im Preis nur ca. > 0,0001 Prozent von dem, was ein damit angesteckter Mensch aus dem Wissen machen kann... Als Eigentümer von bisher ca CD-Titeln kann ich nur sagen, dass bei Ihren Hörbüchern noch kein einziger Fehlkauf dabei war, und es tatsächlich die besten (Note 1) Audiobücher sind, die im deutschen Sprachraum erhältlich sind. Wir (als Volk) benötigen einen Rusch-TV- oder Radio-sender, bzw. die Aufnahme dieser Inhalte in die Lehrpläne der Schulen, damit uns die Chinesen nicht ins Meer werfen. 5 Mio. Arbeitslose müssten normalerweise für den deutschen Staat Grund genug sein, mit Ihnen einen Lizenzvertrag über 5 Mio. Hörbücher abzuschliessen! Walter Nöth aus Schlangenbad/Deutschland Ich bin begeistert von dem Nutzen Ihrer Produkte. Da ich mir die komplette Audiothek noch nicht leisten möchte, belohne ich mich in regelmässigen Abständen mit dem Hörbuch, welches mich jetzt weiter bringt. Ich konsumiere Hörbücher auch von einem anderen Verlag, der ergänzt. Ihre Hörbücher besitzen eine besondere Handschrift, die durch die Fusion mit dem Aufsteiger-Verlag aufgewertet wurde! Ich freue mich über Ihren Erfolg. Spreewaldpizza, Nadine Schwikal, Burg/Deutschland 13

14 Das Rusch-Erfolgskatalog Der Rusch-Erfolgskatalog hat das Format DIN A4 und einen Umfang von 64 n. Der bekannte Motivationstrainer Nikolaus B. Enkelmann schrieb:»ich habe noch nie einen solch motivierenden Katalog gesehen«. Der Rusch Internet-Brief Der äusserst beliebte Rusch Internet-Brief erreicht jeden Monat über Kunden und Interessenten. Die Statistiken und Reaktionen zeigen, dass er geöffnet und rege gelesen wird etwas, das heutzutage nicht mehr viele Newsletter schaffen. Wir bieten eben unseren Kunden viele interessante Informationen, Sonderangebote und manchmal etwas Überraschendes. Und von Zeit zu Zeit verschenken wir auch etwas. Die Rusch-Erfolgsprospekte Wir drucken jeweils mehrere Hunderttausend Exemplare unserer 16-seitigen Erfolgsprospekte, um sie Zielgruppen- Zeitschriften sowie Paketen von Versandhäusern beizulegen. TV-Werbung (DRTV) Unter sehen Sie, wie unsere beiden vorherigen TV-Spots gestaltet waren. Weitere Spots sind in Konzeption. 14

15 Einsatz des Aktiengeldes Der für Alex S. Rusch steuerfreie Erlös (dank der Schweizer Steuergesetze) aus dem Aktienverkauf wird er als Vollblut- Unternehmer zum grössten Teil wieder in der Firma für folgende Investitionen anlegen, welche den Firmenwert in den nächsten Jahren beträchtlich steigern sollen: A. Konzipierung und Produktion von neuen Hörbüchern, DVDs, Erfolgspaketen und weiteren Verlagsprodukten und Dienstleistungen. B. Umwandlung von weiteren Kassetten-Hörbüchern auf CDs (es sind noch nicht alle umgewandelt). C. Erweiterung der Download-Shop-Inhalte. D. Erschliessung weiterer Einnahmequellen. E. Zusätzliches Marketing-Budget, um unsere Zielgruppe noch besser abzudecken, weitere Marketing-Massnahmen zu testen und generell noch stärkere Aktivitäten im Bereich Marketing, Direktmarketing, Web-Marketing zu entfalten. F. Vergrösserung unserer Vertriebsabteilung. G. Von Banken unabhängig werden. H. Gesunde Reserven schaffen. Weiteres Vorgehen Sie haben nun folgenden vier Möglichkeiten: 1. Möglichkeit: Sie bestellen die Info-CD»Business Plan & Aktionärs-Konzept«(produziert im April 2004) mit dem untenstehenden Formular. Während der 74 Minuten Spielzeit erhalten Sie noch mehr Informationen. 2. Möglichkeit: Sie rufen uns an und stellen uns weitere Fragen. Mit dem Stichwort»Aktien-Interessent«werden Sie direkt zu Alex S. Rusch durchgestellt, sofern er abkömmlich ist. 3. Möglichkeit: Sie können unsere Firma auch besuchen, alle Büros in Augenschein nehmen, das 423-Quadratmeter- Lager besichtigen, mit unseren Mitarbeitern sprechen, etwas Zeit mit Alex S. Rusch persönlich verbringen und dabei Ihre kritischen Fragen an ihn direkt richten. Hierfür berechnen wir Ihnen einen Unkostenbeitrag von Wir machen dies mit Bedacht nicht kostenlos, damit wirklich nur echte Interessenten kommen und keine Neugierigen. Sie sehen, wir führen unsere Firma effizient und durchdacht. 4. Möglichkeit: Oder wenn für Sie schon alles klar ist, können Sie auch gleich die Aktie bestellen mit dem untenstehenden Formular. Sie erhalten dann innerhalb von einer Woche den Aktien-Kaufvertrag. Oder Sie können die Aktie natürlich auch per Telefon, per Fax oder auf dem Postweg bestellen. 15

16 Sind Sie auch begeistert von den Produkten, dem Marketing, dem Kundendienst und der Firmenphilosophie des Rusch Verlages? Dann werden Sie doch Aktionär! Rusch Verlag AG Aktien-Bestell-Formular Info-CD-Bestellung Ich habe Interesse daran, Aktionär der Rusch Verlag AG zu werden. Bitte senden Sie mir die Info-CD»Business Plan & Aktionärs-Konzept des Rusch Verlages«für eine Schutzgebühr von e 50. /SFr. 75. (inkl. Versandkosten). Diese Schutzgebühr wird an den Aktien-Kaufpreis angerechnet. Aktien-Bestellung q Ja, ich möchte Aktionär der Rusch Verlag AG werden und von den aufgeführten Vorteilen profitieren. Bitte senden Sie mir einen Aktien-Kaufvertrag für: q 0.1 % der Firma zum Preis von q 0.5 % der Firma zum Preis von Dadurch werde ich automatisch A-Aktionär. q... % der Firma zum Preis von... Ich habe noch Fragen. Bitte rufen Sie mich an. Ich möchte mich von dem unternehmerischen Fachwissen von Alex S. Rusch überzeugen und bestelle hiermit gleich noch sein Hörbuch»Noch erfolgreicher! als Unternehmer«(6 CDs und acht Umsetzungswerkzeuge) zum Preis von bzw. SFr ). Name Strasse Telefon Vorname PLZ/Ort Fax Unterschrift Bitte Einsenden an: Rusch Verlag AG, Augustin Keller-Str. 31, CH-5600 Lenzburg / D Telefon Fax CH Telefon Fax A Telefon Fax M-Code: AP-02 16

So erzielen Sie ein attraktives Zusatz-Einkommen als Internet-Partner des Rusch Verlages

So erzielen Sie ein attraktives Zusatz-Einkommen als Internet-Partner des Rusch Verlages So erzielen Sie ein attraktives Zusatz-Einkommen als Internet-Partner des Rusch Verlages rusch verlag Internet-Partner Warum sucht der Rusch Verlag Internet-Partner? Wir möchten einen Teil unseres Marketing-Budgets

Mehr

Hi, Christoph hier, Diese möchte ich Ihnen in dieser E-Mail vorstellen

Hi, Christoph hier, Diese möchte ich Ihnen in dieser E-Mail vorstellen Hi, Christoph hier, wie Sie wissen, steht mein neuer E-Mail-Marketing-Masterkurs ab morgen 10:30 Uhr zur Bestellung bereit. Ich habe mich entschlossen, dem Kurs einige noch nicht genannte Boni hinzuzufügen.

Mehr

Donnerstag, 10.10.2013 Newsletter Jahrgang 1 / Ausgabe 24

Donnerstag, 10.10.2013 Newsletter Jahrgang 1 / Ausgabe 24 Donnerstag, 10.10.2013 Newsletter Jahrgang 1 / Ausgabe 24 Liebe Leser/innen, herzlich willkommen zu einer neuen Newsletter Ausgabe von Bühner Invest. Heute möchte ich Ihnen ein wenig zum Thema die Deutschen

Mehr

Aquisepaket Empfehlungs-Marketing für Maler

Aquisepaket Empfehlungs-Marketing für Maler Aquisepaket Empfehlungs-Marketing für Maler Mit dem Akquisepaket erhalte ich mehr Aufträge von Privatkunden. Inzwischen mache ich 20% meines Jahresumsatzes damit." Olaf Ringeisen, Malermeister aus Northeim

Mehr

Mit automatischen Blogs und Landingpages ein passives Einkommen erzielen!

Mit automatischen Blogs und Landingpages ein passives Einkommen erzielen! Curt Leuch Mit automatischen Blogs und Landingpages ein passives Einkommen erzielen! Verlag: LeuchMedia.de 3. Auflage: 12/2013 Alle Angaben zu diesem Buch wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Dennoch

Mehr

»Wie Sie mit Rusch- Marketing das Unerreichbare plötzlich doch zustande bringen können«

»Wie Sie mit Rusch- Marketing das Unerreichbare plötzlich doch zustande bringen können« TELE-SEMINAR»Wie Sie mit Rusch- Marketing das Unerreichbare plötzlich doch zustande bringen können«von und mit Alex S. Rusch Komoderator: VIP-Gäste: Thomas Frei (www.triaspower.com) Joachim H. Lenz, Enrico

Mehr

Affiliate Marketing. Ein kleiner Einblick in die Welt des Affiliate Marketing

Affiliate Marketing. Ein kleiner Einblick in die Welt des Affiliate Marketing Affiliate Marketing Ein kleiner Einblick in die Welt des Affiliate Marketing Stand: Oktober 2003 Was ist Affiliate Marketing? Was ist Affiliate Marketing? Affiliate Marketing ist die konsequente Umsetzung

Mehr

ONLINE-WERBEMÖGLICHKEITEN

ONLINE-WERBEMÖGLICHKEITEN ONLINE-WERBEMÖGLICHKEITEN KOSTENGÜNSTIG & EFFEKTIV: Platzieren Sie Ihre Werbung auf unserer Messe-Website und in der Messe-App! Diese Vorteile sprechen für sich: Die Besucher der Website sind in der Regel

Mehr

Das Paessler Partnerprogramm

Das Paessler Partnerprogramm Das Paessler Partnerprogramm Mit unserem Partnerprogramm unterstützen wir Software-Händler und Systemhäuser beim Vertrieb von Paessler Produkten. Das Programm umfasst vier Partner-Stufen, die unterschiedliche

Mehr

ANMELDEFORMULAR FLIA 2016

ANMELDEFORMULAR FLIA 2016 ANMELDEFORMULAR FLIA 2016 Anmeldeschluss: 20. November 2015 Wir bewerben uns mit folgender Innovation um den FLIA 2016: (Die Innovation kann ein Produkt, eine Dienstleistung oder eine technische Neuerung

Mehr

Starten Sie jetzt Ihre Karriere als selbständiger Kommunikationsund Verkaufstrainer!

Starten Sie jetzt Ihre Karriere als selbständiger Kommunikationsund Verkaufstrainer! Starten Sie jetzt Ihre Karriere als selbständiger Kommunikationsund Verkaufstrainer! zufrieden selbständig erfolgreich unabhängig Training Coaching Fachreferate Herzlichen Glückwunsch! Sie interessieren

Mehr

Geheimnisse des Facebook Marketings

Geheimnisse des Facebook Marketings Geheimnisse des Facebook Marketings 1 Geheimnisse des Facebook Marketings Keines der vielen Marketinginstrumente, das Werbetreibenden im Internet heute zur Verfügung steht, ist so aufregend und verspricht

Mehr

DIE HIMMLISCHE SYMBOLSPRACHE_. Eine persönlichkeitsfördernde Weiterbildung mit psychologischer Astrologie

DIE HIMMLISCHE SYMBOLSPRACHE_. Eine persönlichkeitsfördernde Weiterbildung mit psychologischer Astrologie DIE HIMMLISCHE SYMBOLSPRACHE_ Eine persönlichkeitsfördernde Weiterbildung mit psychologischer Astrologie PERSÖNLICH_ Astrologie ist meine Passion. Die Sternkunde und spirituelle Themen faszinierten mich

Mehr

Die individuelle Kreditkarte für Ihren Verein.

Die individuelle Kreditkarte für Ihren Verein. Die individuelle Kreditkarte für Ihren Verein. Dokumentation für den Vereinsvorstand Cornèr Banca SA, Cornèrcard, Via Canova 16, 6901 Lugano Tel: 091 800 41 41, Fax: 091 800 55 66, info@cornercard.ch,

Mehr

active lounge Part IX Networking & Clubbing for Online Marketing Professionals

active lounge Part IX Networking & Clubbing for Online Marketing Professionals active lounge Part IX Networking & Clubbing for Online Marketing Professionals 10. April 2014 19.00 Uhr Hamburg H1 Club & Lounge Das Konzept Work hard Play hard! Unter diesem Motto veranstaltet die active

Mehr

Erfolgreiche Gründer setzen von Anfang an auf Vertrieb! Denn nur der bringt Ihnen Aufträge und Kunden.

Erfolgreiche Gründer setzen von Anfang an auf Vertrieb! Denn nur der bringt Ihnen Aufträge und Kunden. Erfolgreiche Gründer setzen von Anfang an auf Vertrieb! Denn nur der bringt Ihnen Aufträge und Kunden. Erfolgreicher Vertrieb für Gründer: Jetzt brauchen Sie erst mal Kunden! Gründer sind meist Experten

Mehr

Ihre Leistungen bzw. Ihr Produkt. Ihre Ausrichtung auf den Markt. Kapitel 1: Die Marketing-2.0-Strategie

Ihre Leistungen bzw. Ihr Produkt. Ihre Ausrichtung auf den Markt. Kapitel 1: Die Marketing-2.0-Strategie Auf welche limbischen Belohnungs-Systeme sprechen Ihre Idealkunden an? (Was limbische Belohnungs-Systeme sind, erfahren Sie entweder im Glossar oder in Kapitel 3.) Lassen sich Ihre Idealkunden am ehesten

Mehr

Werden Sie audatis Vertriebspartner

Werden Sie audatis Vertriebspartner Werden Sie audatis Vertriebspartner In diesem Dokument finden Sie eine Übersicht unserer Leistungen und der Vorteile einer audatis Vertriebspartnerschaft. Bei Fragen stehen wir Ihnen natürlich jederzeit

Mehr

5 Punkte zur erfolgreichen Existenzgründung. von Marco Zill & Joachim Zill 2010 cours1 Existenzgründerakademie Marco R. Zill

5 Punkte zur erfolgreichen Existenzgründung. von Marco Zill & Joachim Zill 2010 cours1 Existenzgründerakademie Marco R. Zill " 5 Punkte zur erfolgreichen Existenzgründung von Marco Zill & Joachim Zill 2010 cours1 Existenzgründerakademie Marco R. Zill Alle Rechte vorbehalten. Kein Teil dieses Buches darf ohne vorherige schriftliche

Mehr

Digitale Plattformen beim KSC Das virtuelle Stadion

Digitale Plattformen beim KSC Das virtuelle Stadion Digitale Plattformen beim KSC Das virtuelle Stadion Zahlen und Fakten Saison 2013-2014 Durchschnittliche Gesamtreichweite von 276.200 pro Post Mehr als 76.000 Fans & Follower in den sozialen Medien Ca.

Mehr

Werbung passiert im Kopf... wir wissen wie!

Werbung passiert im Kopf... wir wissen wie! Werbung passiert im Kopf... wir wissen wie! MediaAnalyzer Newsletter Februar 2010 Wollen Sie mehr über die Optimierungsmöglichkeiten Ihrer Webseite erfahren? Dann lesen Sie in diesem Newsletter alles über

Mehr

LOW BUGDET WERBUNG mit AHA Effekt

LOW BUGDET WERBUNG mit AHA Effekt LOW BUGDET WERBUNG mit AHA Effekt Quelle: http://kmu.telekom.at/newsinfo/ Kapitel 1: Kapitel 2: Kapitel 3: Kapitel 4: Kapitel 5: Low-Budget-Werbung - mit AHA-Effekt! Sechs goldene Werbetipps fürs kleine

Mehr

Facebook-Analyse von. Facebook: Eine Aktie für jedermann? Die Potential-Analyse. www.aktien-strategie24.de. tom - Fotolia.com

Facebook-Analyse von. Facebook: Eine Aktie für jedermann? Die Potential-Analyse. www.aktien-strategie24.de. tom - Fotolia.com Facebook-Analyse von Facebook: Eine Aktie für jedermann? Die Potential-Analyse tom - Fotolia.com www.aktien-strategie24.de 1 Inhaltsverzeichnis 1. Allgemein... 3 2. Kursentwicklung... 5 3. Fundamental...

Mehr

Robert Günther Versicherungsmakler

Robert Günther Versicherungsmakler Robert Günther Versicherungsmakler Bewertung: Sehr hoch Schwerpunkte: Private Krankenversicherung Altersvorsorge Berufsunfähigkeit Krankenzusatzversicherung betriebliche Altersvorsorge Gewerbeversicherung

Mehr

FACEBOOK FÜR IHR UNTERNEHMEN. powered by

FACEBOOK FÜR IHR UNTERNEHMEN. powered by FACEBOOK FÜR IHR UNTERNEHMEN powered by WARUM FACEBOOK ALS WERBEPLATTFORM NUTZEN? 03 WARUM BRAUCHEN SIE UNS DAFÜR? 04 STARTER-PAKET 05 PR-PAKET 07 MARKETING-PAKET 09 PREMIUM-PAKET 13 Warum Facebook als

Mehr

Online Marketing...3 Suchmaschinenoptimierung...4 Suchmaschinenwerbung...5 Newsletter Marketing...6 Social Media Marketing...7 Bannerwerbung...

Online Marketing...3 Suchmaschinenoptimierung...4 Suchmaschinenwerbung...5 Newsletter Marketing...6 Social Media Marketing...7 Bannerwerbung... Online Marketing...3 Suchmaschinenoptimierung...4 Suchmaschinenwerbung...5 Newsletter Marketing...6 Social Media Marketing...7 Bannerwerbung...8 Affiliate Marketing...9 Video Marketing... 10 2 Online Marketing

Mehr

Redemittel für einen Vortrag (1)

Redemittel für einen Vortrag (1) Redemittel für einen Vortrag (1) Vorstellung eines Referenten Als ersten Referenten darf ich Herrn A begrüßen. der über das/zum Thema X sprechen wird. Unsere nächste Rednerin ist Frau A. Sie wird uns über

Mehr

Werbung auf Students.ch

Werbung auf Students.ch Werbung auf Students.ch Auf Students.ch werben Sie jetzt ganz bequem nach einem simplen Prinzip: Entweder mit einer exklusiven Fixplatzierung oder ganz individuell nach Ihrem Geschmack zum Tausenderkontaktpreis

Mehr

DST. Diagnose- / Datenrettungsauftrag. Notfall Service - Datenrettung Recovery Datenwiederherstellung GROUP

DST. Diagnose- / Datenrettungsauftrag. Notfall Service - Datenrettung Recovery Datenwiederherstellung GROUP Diagnose- / Datenrettungsauftrag Notfall Service - Datenrettung Recovery Datenwiederherstellung Professionelle Datenrettung: Gelöschte Daten und Dateien wiederherstellen Rückgewinnung verlorener Daten

Mehr

emarketing: Promotion Tiscover.at Werben auf der größten Tourismusplattform Österreichs

emarketing: Promotion Tiscover.at Werben auf der größten Tourismusplattform Österreichs emarketing: Promotion Tiscover.at Werben auf der größten Tourismusplattform Österreichs Promotion Tiscover.at Die Nr. 1 bei Reiseplattformen www.tiscover.com ist eine der beliebtesten Reiseplattformen

Mehr

das innovative Online-Gutschein-System Der Mehrwert für Ihre Gäste das Plus für Ihren Umsatz in Zusammenarbeit mit

das innovative Online-Gutschein-System Der Mehrwert für Ihre Gäste das Plus für Ihren Umsatz in Zusammenarbeit mit das innovative Online-Gutschein-System Der Mehrwert für Ihre Gäste das Plus für Ihren Umsatz in Zusammenarbeit mit Sie möchten Ihren Umsatz steigern, und neue Kunden gewinnen? Wir machen s möglich: in

Mehr

Die nachfolgenden Informationen sind unterteilt nach den verschiedenen Angeboten von NWB:

Die nachfolgenden Informationen sind unterteilt nach den verschiedenen Angeboten von NWB: Datenschutzerklärung Wir freuen uns, dass Sie unsere Webseiten und Angebote besuchen und bedanken uns für Ihr Interesse an unserem Unternehmen, unseren Produkten und unseren Webseiten. Der Schutz Ihrer

Mehr

NEWSLETTER-MARKETING. Wieso wird dieses Medium trotzdem so wenig genutzt?

NEWSLETTER-MARKETING. Wieso wird dieses Medium trotzdem so wenig genutzt? NEWSLETTER-MARKETING Newsletter sind ein ideales Instrument, sich bei der Zielgruppe in Erinnerung zu halten, aber auch um bestehende Kontakte zu pflegen. Außerdem verursachen Sie keine direkten Kosten.

Mehr

Werbung nervt! aber nicht immer und überall!

Werbung nervt! aber nicht immer und überall! MediaAnalyzer Newsletter Juli 2011 Wie denken Sie eigentlich ganz privat über Werbung? Fühlen Sie sich häufig genervt oder meistens doch eher gut informiert? Gefällt Ihnen Werbung auf Plakaten besser als

Mehr

Unseriöse Jobangebote. Erkennen und vermeiden.

Unseriöse Jobangebote. Erkennen und vermeiden. Unseriöse Jobangebote. Erkennen und vermeiden. EIN E-BOOK VON VERDIENEGELD.AT Version 1.0, Feb, 2010 Andreas Ostheimer 1 Unseriöse Jobangebote Dieses E-Book ist für all jene, die einen Job, eine Heimarbeit,

Mehr

Auch ein Unternehmen hat ein Unterbewusstsein

Auch ein Unternehmen hat ein Unterbewusstsein Pressemitteilung zum Buch: Das sprechende Unternehmen Wie Sie Ihr Unterbewusstsein für Ihren Geschäftserfolg nutzen (2.375 Zeichen inklusive Leerzeichen) Forchheim, 13. November 2014 Auch ein Unternehmen

Mehr

03 2011 Facebook für Unternehmen

03 2011 Facebook für Unternehmen 03 2011 Facebook für Unternehmen Eine Einführung und Entscheidungsgrundlage über einen unternehmerischen Auftritt im sozialen Netzwerk facebook.com Einleitung Nie eröffneten sich so schnell neue Möglichkeiten

Mehr

Ihr Webdesign-Angebot

Ihr Webdesign-Angebot Ihr Webdesign-Angebot Wunderbar, Sie haben den Stellenwert einer wunderschönen Website für Ihr Unternehmen erkannt. Weiter geht s! Als Grundlage des Angebotes für die Konzeption & Realisierung Ihrer Website,

Mehr

Die Engelversammlung

Die Engelversammlung 1 Die Engelversammlung Ein Weihnachtsstück von Richard Mösslinger Personen der Handlung: 1 Erzähler, 1 Stern, 17 Engel Erzähler: Die Engel hier versammelt sind, denn sie beschenken jedes Kind. Sie ruh

Mehr

Damit Online-Werbung wirkt, müssen Layout, Inhalt und auch das Format zur Zielgruppe passen.

Damit Online-Werbung wirkt, müssen Layout, Inhalt und auch das Format zur Zielgruppe passen. Newsletter Juli 2010 Damit Online-Werbung wirkt, müssen Layout, Inhalt und auch das Format zur Zielgruppe passen. Auch wenn sich Online-Werbung inzwischen im MediaMix etabliert hat, scheint sie bei den

Mehr

23. Dezember 2008 no. 15

23. Dezember 2008 no. 15 Infobrief von Ihr Lieben! 23. Dezember 2008 no. 15 Das Jahr ist schon fast wieder zu Ende. Vielleicht sind Sie noch damit beschäftigt, das eine oder andere für Weihnachten herzustellen oder basteln Sie

Mehr

suchmaschinenoptimierung in perfektion...

suchmaschinenoptimierung in perfektion... suchmaschinenoptimierung in perfektion... suchmaschinen marketing (seo) von ammann Kernaussage - Philosophie Langfristig werden nur diejenigen Web-Sites erfolgreich sein, die über qualifizierten, zielgruppennützlichen

Mehr

Affiliate Marketing. Lassen Sie Websites für Ihr Unternehmen werben - gratis! Quelle: http://kmu.telekom.at/newsinfo/

Affiliate Marketing. Lassen Sie Websites für Ihr Unternehmen werben - gratis! Quelle: http://kmu.telekom.at/newsinfo/ Affiliate Marketing Lassen Sie Websites für Ihr Unternehmen werben - gratis! Quelle: http://kmu.telekom.at/newsinfo/ Kapitel 1: Lassen Sie zahlreiche Websites für Ihr Unternehmen werben - und das gratis!

Mehr

WAS IST LEAD CAPTURE?

WAS IST LEAD CAPTURE? Marketing im Internet kann manchmal wie eine unmögliche Aufgabe aussehen. E-Mail Marketing ist ein relativ einfacher und unglaublich effektiver Weg; der Direct Marketing Association zufolge, hat jeder

Mehr

5 Tipps für kostenloses App-Marketing

5 Tipps für kostenloses App-Marketing Whitepaper und technische Dokumentation Informationen zu diesem Dokument Autor: Tobias Eichner, tobias@starenterprise.com Datum der Erstveröffentlichung: Februar 2013 Datum der letzten Überarbeitung: 13.

Mehr

WITH THE EYES OF LOVER.

WITH THE EYES OF LOVER. WITH THE EYES OF LOVER. DIE KRAFT DER BEGEISTERTEN NUTZEN MICHAELA MOJZIS-BÖHM CORPORATE GRASSROOTS FACTORY 21. MAI 2015 MAN MUSS MIT ALLEM RECHNEN - AUCH MIT DEM SCHÖNEN! GABRIEL BARILLY UNSERE LOVERS

Mehr

Beraterprofil: Bewertung und Feedback

Beraterprofil: Bewertung und Feedback Beraterprofil: Bewertung und Feedback Name: Frau Ute Herold tätig seit: 1990 positive Bewertungen (207 Kundenmeinungen) Schwerpunkte: Qualifikationen: Beratungsphilosophie: Private Krankenversicherung

Mehr

Viele Wege führen zu Ihren Kunden und werden von Ihnen (noch) nicht begangen!

Viele Wege führen zu Ihren Kunden und werden von Ihnen (noch) nicht begangen! Michael Friedrich Herzlich Willkommen, als neugieriger Hausverwaltung dürfen wir Ihnen gratulieren. Sie haben eine gute Entscheidung getroffen und sind vielen Ihrer Kollegen einen Schritt voraus. Denn

Mehr

Die erfolgreiche Gründung einer Praxis.

Die erfolgreiche Gründung einer Praxis. Die erfolgreiche Gründung einer Praxis. Die Eröffnung der Arztpraxis. einer Logo und Marke Ansprache Patienten und Sorgen Sie dafür, dass man Sie kennt. Viele Dinge sind zu erledigen, bevor eine Arztpraxis

Mehr

Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit nur vier Schritten Ihr Zielgruppenmarketing effizienter gestalten und direkt bei Ihren zukünftigen Kunden landen.

Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit nur vier Schritten Ihr Zielgruppenmarketing effizienter gestalten und direkt bei Ihren zukünftigen Kunden landen. Bei der stetig wachsenden Zahl von Konkurrenten wird ein kundenorientiertes Marketing immer wichtiger, um zielgerichtet auf spezifische Zielgruppen einzugehen. Der Trick besteht darin, eine Sehnsucht zu

Mehr

ONLINE-WERBEMÖGLICHKEITEN

ONLINE-WERBEMÖGLICHKEITEN ONLINE-WERBEMÖGLICHKEITEN KOSTENGÜNSTIG & EFFEKTIV: Platzieren Sie Ihre Werbung auf der FUTURA Messe-Website und in der Messe-App Diese Vorteile sprechen für sich: Die Besucher der Website sind in der

Mehr

»RUSCH-Marketing: 42 entscheidende Tipps für erfolgreiches Marketing«

»RUSCH-Marketing: 42 entscheidende Tipps für erfolgreiches Marketing« TELE-SEMINAR»RUSCH-Marketing: 42 entscheidende Tipps für erfolgreiches Marketing«von und mit Alex S. Rusch Teil 1: Teil 2: Teil 3: Mittwoch, 16. März, 20.00 Uhr bis 21.00 Uhr Donnerstag, 14. April, 20.00

Mehr

Das epunkt Partnermodell

Das epunkt Partnermodell Das Partnermodell Internet Recruiting GmbH OK Platz 1a, 4020 Linz Österreich T.+43 (0)732 611 221-0 F.+43 (0)732 611 221-20 office@.com www..com Gerichtsstand: Linz FN: 210991g DVR: 4006973 UID: ATU60920427

Mehr

Ihre Kunden binden und gewinnen!

Ihre Kunden binden und gewinnen! Herzlich Willkommen zum BWG Webinar Ihr heutiges Webinarteam Verkaufsexpertin und 5* Trainerin Sandra Schubert Moderatorin und Vernetzungsspezialistin Sabine Piarry, www.schubs.com 1 Mit gezielten Social

Mehr

Stellen Sie Ihr Marketing auf sichere Beine Und planen Sie so Ihren Unternehmenserfolg

Stellen Sie Ihr Marketing auf sichere Beine Und planen Sie so Ihren Unternehmenserfolg Stellen Sie Ihr Marketing auf sichere Beine Und planen Sie so Ihren Unternehmenserfolg Eine Anleitung für Unternehmer und Selbstständige Inhaltsverzeichnis 1. Warum ein Marketingplan so wichtig ist 2 2.

Mehr

1&1 Erfolgs- Mehr Erfolg für Ihren Internet-auftritt. Homepage oder Ihrem. Machen Sie Ihr Angebot bekannt! Seite 2 Schaffen Sie Vertrauen!

1&1 Erfolgs- Mehr Erfolg für Ihren Internet-auftritt. Homepage oder Ihrem. Machen Sie Ihr Angebot bekannt! Seite 2 Schaffen Sie Vertrauen! Starten Sie mit Ihrer Homepage oder Ihrem E-SHOP richtig durch! 1&1 Erfolgs- Check-Heft Mehr Erfolg für Ihren Internet-auftritt alles aus einer Hand. Sie haben eine 1&1 Homepage oder einen 1&1 E-Shop.

Mehr

Marketing für Jungunternehmer

Marketing für Jungunternehmer Husum, 07. September 2012 Marketing für Jungunternehmer Jenni Eilers corax gmbh Agentur für Kommunikation und Design Marketing für Jungunternehmer 2 Machen Sie etwas Neues! Kaum eine Gründung oder erfolgreiche

Mehr

Kundenzufriedenheitsbefragung bei 34 medax-kunden November 2010 "Zufriedenheit mit medizinischen Übersetzungsbüros"

Kundenzufriedenheitsbefragung bei 34 medax-kunden November 2010 Zufriedenheit mit medizinischen Übersetzungsbüros Kundenzufriedenheitsbefragung bei 34 medax-kunden November 2010 "Zufriedenheit mit medizinischen Übersetzungsbüros" Studiendesign Fragestellungen Woher kennen die Befragten medax als Fachübersetzungsbüro?

Mehr

Alexander Artopé und smava: Zwei Kompetenzführer für soziale Kredite (nicht nur) für Selbständige

Alexander Artopé und smava: Zwei Kompetenzführer für soziale Kredite (nicht nur) für Selbständige Alexander Artopé und smava: Zwei Kompetenzführer für soziale Kredite (nicht nur) für Selbständige Name: Alexander Artopé Funktion: Geschäftsführer Organisation: smava Kurzeinführung zum Thema im Rahmen

Mehr

Success Story Installation von Citrix XenDesktop für einen optimierten Remotezugriff

Success Story Installation von Citrix XenDesktop für einen optimierten Remotezugriff Success Story Installation von Citrix XenDesktop für einen optimierten Remotezugriff www.netlogix.de Der Kunde 1997 wurde die Stadtnetz Bamberg Gesellschaft für Telekommunikation mbh als Tochterunternehmen

Mehr

Newsletter November 2012

Newsletter November 2012 Newsletter November 2012 Inhalt 1. Editorial 2. BricsCAD V13 verfügbar! 3. Arbeiten in der Cloud mit BricsCAD V13 und Chapoo 4. Beziehen Sie auch AutoCAD über uns Lösungen für Sie aus einer Hand! 5. AutoSTAGE

Mehr

www.windsor-verlag.com

www.windsor-verlag.com www.windsor-verlag.com 2014 Marc Steffen Alle Rechte vorbehalten. All rights reserved. Verlag: Windsor Verlag ISBN: 978-1-627841-52-8 Titelfoto: william87 (Fotolia.com) Umschlaggestaltung: Julia Evseeva

Mehr

Vertriebsproduktivität fördern und Customer Experience Microsoft Dynamics CRM: eine Win-2.0-Win Lösung für Unternehmen und Kunden

Vertriebsproduktivität fördern und Customer Experience Microsoft Dynamics CRM: eine Win-2.0-Win Lösung für Unternehmen und Kunden Vertriebsproduktivität fördern und Customer Experience Microsoft Dynamics CRM: eine Win-2.0-Win Lösung für Unternehmen und Kunden Sehr geehrte Damen und Herren, die rasant voranschreitende Digitalisierung

Mehr

Kaufkräftige Zielgruppen gewinnen

Kaufkräftige Zielgruppen gewinnen Kaufkräftige Zielgruppen gewinnen Wie Sie Besucher auf Ihre Webseite locken, die hochgradig an Ihrem Angebot interessiert sind 2014 David Unzicker, alle Rechte vorbehalten Hallo, mein Name ist David Unzicker

Mehr

Kreativraum Stuttgart Pop-Open 2009 Fachtag Hörmedien 08. Mai 2009

Kreativraum Stuttgart Pop-Open 2009 Fachtag Hörmedien 08. Mai 2009 Kreativraum Stuttgart Pop-Open 2009 Fachtag Hörmedien 08. Mai 2009 Anmeldebogen Bitte ausgefüllt faxen an Miriam Schmid: 0711-2283555 Anmeldung für einen Messestand beim Fachtag Hörmedien im Hauptbahnhof

Mehr

EMEINSAM NS NEUE JAHR.

EMEINSAM NS NEUE JAHR. EMEINSAM NS NEUE JAHR. 13. Jahrgang Erscheinungsweise: wöchentlich ISSN 1432-4911 Österreich 5,50 Schweiz 9,50 SFr Belgien / Luxemburg 5,75 Italien / Spanien 6,60 Kanarische Inseln 6,90 Schöne Bescherung

Mehr

Wie versendet man Newsletter mit einer Newsletter- Software?

Wie versendet man Newsletter mit einer Newsletter- Software? Diese Lektion teilt sich in 4 Bereiche auf. Diese sind: - Wie versendet man Newsletter mit einer Newsletter-Software? - die Auswahl des Absenders - die Formulierung des Betreffs - Umgang mit Bounces wenn

Mehr

Sie als gehörlose Eltern wirklich denken Ihre persönliche Meinung e-mail-adresse Post Adresse Fax bis Ende Oktober/Anfang November

Sie als gehörlose Eltern wirklich denken Ihre persönliche Meinung e-mail-adresse Post Adresse Fax bis Ende Oktober/Anfang November Andrea Burkhardt Moselbrunnenweg 52 69118 Heidelberg Tel: 06221/801722 Liebe Eltern! Fax: 07944/ 1207 e-mail: andreaburkhardt@gmx.de Mein Name ist Andrea Burkhardt und ich studiere an der Pädagogischen

Mehr

Resultate der Teilnehmerumfrage

Resultate der Teilnehmerumfrage Resultate der Teilnehmerumfrage Teilnehmerumfrage EBXX Telefonumfrage mit 19 Teilnehmenden Zeitraum: Dezember 2014 Januar 2015 durchgeführt von 29.01.2015 2 Kurzinformation EBXX Ziel fachlicher Austausch

Mehr

Zentrale Mittelstufenprüfung

Zentrale Mittelstufenprüfung SCHRIFTLICHER AUSDRUCK Zentrale Mittelstufenprüfung Schriftlicher Ausdruck 90 Minuten Dieser Prüfungsteil besteht aus zwei Aufgaben: Aufgabe 1: Freier schriftlicher Ausdruck. Sie können aus 3 Themen auswählen

Mehr

HSG Alumni Forum 30. Mai 2008. Stillstand oder Lebenslanges Lernen? Der Einfluss des Bildungsstandes auf den Marktwert von Menschen und Unternehmen

HSG Alumni Forum 30. Mai 2008. Stillstand oder Lebenslanges Lernen? Der Einfluss des Bildungsstandes auf den Marktwert von Menschen und Unternehmen HSG Alumni HSG Alumni Forum 30. Mai 2008 Stillstand oder Lebenslanges Lernen? Der Einfluss des Bildungsstandes auf den Marktwert von Menschen und Unternehmen Executive Campus HSG, St.Gallen PROGRAMM UPDATE

Mehr

Schritten zum. Mit einfachen. neuen Auftritt. Michael Baldamus Dipl.-Ing. inhaber, visuelle kommunikation. adresse kontakt internet

Schritten zum. Mit einfachen. neuen Auftritt. Michael Baldamus Dipl.-Ing. inhaber, visuelle kommunikation. adresse kontakt internet Mit einfachen Schritten zum neuen Auftritt Professionelles Marketing mit MindRefresher Schulungen und Beratung MindRefresher berät und schult Sie und Ihr Personal rund um das Thema Marketing und Kommunikation.

Mehr

Sponsoringkonzept zum BerufsInformationsTag (BIT) der Wirtschaftsjunioren Würzburg

Sponsoringkonzept zum BerufsInformationsTag (BIT) der Wirtschaftsjunioren Würzburg Sponsoringkonzept zum BerufsInformationsTag (BIT) der Wirtschaftsjunioren Würzburg Als Aussteller auf dem BIT können Sie aus den folgenden Paketen wählen. Ihre Standfläche von 4 x 3 Metern (Einzelfälle

Mehr

Mobile & das digitale Shopping-Erlebnis. Wie Perfomance Marketing und Mobile das Kaufverhalten der Verbraucher verändern. tradedoubler.

Mobile & das digitale Shopping-Erlebnis. Wie Perfomance Marketing und Mobile das Kaufverhalten der Verbraucher verändern. tradedoubler. Mobile & das digitale Shopping-Erlebnis Wie Perfomance Marketing und Mobile das Kaufverhalten der Verbraucher verändern tradedoubler.com Performance Marketing-Kanäle für Mobilgeräte führen in ganz Europa

Mehr

Private Altersvorsorge Sicherheit im Alter Vorsorgen und Steuern sparen

Private Altersvorsorge Sicherheit im Alter Vorsorgen und Steuern sparen Private Altersvorsorge Sicherheit im Alter Vorsorgen und Steuern sparen Registrierter Vermittler Eidgenössische Finanzmarktaufsicht FINMA Registernummer 10592 Vorsorgekonto 3a jetzt eröffnen Vorteile:

Mehr

~~ Swing Trading Strategie ~~

~~ Swing Trading Strategie ~~ ~~ Swing Trading Strategie ~~ Ebook Copyright by Thomas Kedziora www.forextrade.de Die Rechte des Buches Swing Trading Strategie liegen beim Autor und Herausgeber! -- Seite 1 -- Haftungsausschluss Der

Mehr

Facebook Landingpages // Das kleine Einmaleins

Facebook Landingpages // Das kleine Einmaleins Gabriel Beck Facebook Landingpages // Das kleine Einmaleins Facebook Landingpages // Das kleine Einmaleins Die Nutzerzahlen von Facebook steigen unaufhörlich (siehe Nutzerzahlen bei facebook Marketing)-

Mehr

Erster deutscher Handy-Report Exklusiv-Umfrage der Bild-Zeitung

Erster deutscher Handy-Report Exklusiv-Umfrage der Bild-Zeitung Erster deutscher Handy-Report Exklusiv-Umfrage der Bild-Zeitung VON HELMUT BÖGER UND MARTIN EISENLAUER Statistisch hat jeder der 82,31 Millionen Einwohner der Bundesrepublik mindestens ein Mobiltelefon.

Mehr

Marketing im Umbruch. Kosten

Marketing im Umbruch. Kosten Marketing im Umbruch Seit rund zehn Jahren oder um den Beginn des kommerziellen Internet auch an einem Datum festzumachen seit im Oktober 1994 auf dem Online-Magazin Hotwired.com der erste Banner geschaltet

Mehr

Mit einem aussagekräftigen Profil steigern Sie bereits vor Messebeginn Ihren Bekanntheitsgrad. Kundenanfragen! Nur 400,- Aufpreis

Mit einem aussagekräftigen Profil steigern Sie bereits vor Messebeginn Ihren Bekanntheitsgrad. Kundenanfragen! Nur 400,- Aufpreis Mit einem aussagekräftigen Profil steigern Sie bereits vor Messebeginn Ihren Bekanntheitsgrad und generieren mehr Kundenanfragen! ALT MARKETING- UND SERVICEPAUSCHALE STANDARD (Obligatorisch) Erweiterung

Mehr

Atradius auf n-tv Begleitforschung 2006

Atradius auf n-tv Begleitforschung 2006 Atradius auf n-tv Begleitforschung 2006 Studiensteckbrief Grundgesamtheit: n-tv Seher, ab 20 Jahre Befragungsart: onsite Befragung auf n-tv.de Auswahlverfahren: Rotierende Zufallsauswahl; seitenrepräsentative

Mehr

Thema: Wetterdaten auf dem Desktop mit Samurize (Gelesen 6772 mal) Wetterdaten auf dem Desktop mit Samurize «am: 21. Januar 2004, 17:02:04»

Thema: Wetterdaten auf dem Desktop mit Samurize (Gelesen 6772 mal) Wetterdaten auf dem Desktop mit Samurize «am: 21. Januar 2004, 17:02:04» 1 von 7 01.01.2010 19:21 Hallo, Sie haben 0 Nachrichten, 0 sind neu. Es gibt 56 Mitglieder, welche(s) eine Genehmigung erwarten/erwartet. 01. Januar 2010, 19:21:40 News: SPAM entfernt! Neuer Benutzer müssen

Mehr

Mein Name ist Franz Liebing ich bin Internet Unternehmer und helfe Unternehmern bei der besseren Außendarstellung Ihrer Firma und dabei, wie Sie mehr Umsatz über das Internet generieren. Marketing Abteilung

Mehr

LBBW Dividenden Strategie Euroland Sorgfältige Auswahl für glänzende Ergebnisse.

LBBW Dividenden Strategie Euroland Sorgfältige Auswahl für glänzende Ergebnisse. LBBW Dividenden Strategie Euroland Sorgfältige Auswahl für glänzende Ergebnisse. Fonds in Feinarbeit. Der LBBW Dividenden Strategie Euroland war einer der ersten Fonds, der das Kriterium Dividende in den

Mehr

Sagen Sie der Welt, dass es Sie gibt

Sagen Sie der Welt, dass es Sie gibt Die Kunst zu werben! Frei nach dem Motto: Aus Ideen werden Strukturen - 25 Jahre Erfahrung im Bereich Werbung und Marketing, (Direktmarketing) - spezialisiert auf verkaufsorientierte und - praxisnahe Werbung

Mehr

BOND PR Agenten - Nutzen Sie Ihre Chancen besser!

BOND PR Agenten - Nutzen Sie Ihre Chancen besser! BOND PR Agenten - Nutzen Sie Ihre Chancen besser! Professionelle PR ist gerade in Aufbauphasen und bei besonders ambitionierten Zielen ein Katalysator für Wachstum. Sie hilft Menschen auch in schwierigen

Mehr

Für alle, die ihre Hände frei fürs Handwerk haben möchten:

Für alle, die ihre Hände frei fürs Handwerk haben möchten: Für alle, die ihre Hände frei fürs Handwerk haben möchten: HWP die einfache, schnelle und praxisnahe kaufmännische Software. Noch nie ging kalkulieren so schnell und einfach! Erfahren Sie mehr unter: www.hwp2013.at

Mehr

Expo Prestige: effektive Präsentation auf wenigen Quadratmetern!

Expo Prestige: effektive Präsentation auf wenigen Quadratmetern! Expo Prestige: effektive Präsentation auf wenigen Quadratmetern! Flexibel und modular Expo Prestige vereinfacht und die Vorteile Ihrer Produkte zum erleichtert die professionelle und Ausdruck bringt. Das

Mehr

Schon seit 25 Jahren die Adresse für neue und gebrauchte Mobilheime und Chalets.

Schon seit 25 Jahren die Adresse für neue und gebrauchte Mobilheime und Chalets. Schon seit 25 Jahren die Adresse für neue und gebrauchte Mobilheime und Chalets. www.lacet.de Lacet schon seit 25 Jahren ein echtes Familienunternehmen 25 Jahren Lacet ist ein echtes Familienunternehmen.

Mehr

5 Faktoren für das Erfolgsrezept Kampfkunst Marketing

5 Faktoren für das Erfolgsrezept Kampfkunst Marketing 5 Faktoren für das Erfolgsrezept Kampfkunst Marketing (augustin company) Die Frage des Jahres: Warum haben Anzeigen und Vertriebe, welche erfolgreich waren, aufgehört Kunden zu gewinnen? Wir hatten einige

Mehr

Warum (mobile) UX? User Experience

Warum (mobile) UX? User Experience Warum (mobile) UX? Der Begriff User Experience umschreibt alle Aspekte der Erfahrungen eines Nutzers bei der Interaktion mit einem Produkt, Service, einer Umgebung oder einer Einrichtung. Meistens wird

Mehr

Lenis großer Traum. Mit Illustrationen von Vera Schmidt

Lenis großer Traum. Mit Illustrationen von Vera Schmidt Lenis großer Traum Lenis großer Traum Mit Illustrationen von Vera Schmidt Leni ist aufgeregt! Gleich kommt ihr Onkel Friedrich von einer ganz langen Reise zurück. Leni hat ihn schon lange nicht mehr gesehen

Mehr

Digitalbarometer. Januar 2011

Digitalbarometer. Januar 2011 Januar 2011 Was ist das? Untersuchungssteckbrief Methodik telefonische Mehrthemenbefragung, repräsentativ, ca. 1.000 Fälle je Welle Grundgesamtheit Erhebungsrhythmus Auftraggeber Institut Themen Erwachsene

Mehr

WICHTIG: Lernen Sie *jetzt* im kostenlosen Online Seminar, wie sie ihr eigenes online Business erstellen und damit 180 Euro pro Tag verdienen:

WICHTIG: Lernen Sie *jetzt* im kostenlosen Online Seminar, wie sie ihr eigenes online Business erstellen und damit 180 Euro pro Tag verdienen: WICHTIG: Lernen Sie *jetzt* im kostenlosen Online Seminar, wie sie ihr eigenes online Business erstellen und damit 180 Euro pro Tag verdienen: http://onlineseminar24.com/kostenlosesseminar Ein Leben mit

Mehr

Fair. Existenzgründung. Lernzirkel. im Franchise-System. des Fair-Lernzirkels. Erfüllen Sie sich Ihren Traum und werden Sie Ihr eigener Chef!

Fair. Existenzgründung. Lernzirkel. im Franchise-System. des Fair-Lernzirkels. Erfüllen Sie sich Ihren Traum und werden Sie Ihr eigener Chef! Existenzgründung im Franchise-System des -s Wir freuen uns, dass Sie sich für unser attraktives Franchise- System interessieren, das Ihnen eine erfolgreiche Basis für Ihre eigene wirtschaftliche Selbständigkeit

Mehr

Oder was haben Sie davon, dass es mich gibt in 30 Sekunden.

Oder was haben Sie davon, dass es mich gibt in 30 Sekunden. Elevator Pitch Oder was haben Sie davon, dass es mich gibt in 30 Sekunden. Für den ersten Eindruck gibt es keine zweite Chance. Im Vordergrund steht die emotionale Ansprache durch gedankliche Bilder, Vergleiche

Mehr

Wie schafft Social Media eine positive Kundenerfahrung?

Wie schafft Social Media eine positive Kundenerfahrung? Wie schafft Social Media eine positive Kundenerfahrung? 15. November 2012 / CX7 Gaetano Mecenero Social Media Manager Positive Kundenerfahrung Emotionale Bindung Zufriedene, loyale Kunden Begeisterte Botschafter

Mehr

für Messen und Ausstellungen in der Messe Chemnitz

für Messen und Ausstellungen in der Messe Chemnitz Marketing Services für Messen und Ausstellungen in der Messe Chemnitz Rücksendung bis: 15.03.2014 Kontakt für allgemeine Rückfragen: Bitte nutzen Sie für spezielle Rückfragen auch die teilweise auf den

Mehr

Die Vergangenheitsbetrachtung als Anlagestrategie.

Die Vergangenheitsbetrachtung als Anlagestrategie. News +++ News +++ News +++ News +++ News +++ News +++ News +++ News Altenkirchen, den 22.01.2008 Die Vergangenheitsbetrachtung als Anlagestrategie. 1.) Der Praxisfall: Stellen Sie sich vor, ein beispielsweise

Mehr