Schweißzusatzwerkstoffe / Lote

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Schweißzusatzwerkstoffe / Lote"

Transkript

1 Schweißzusatzwerkstoffe / Lote Inhaltsverzeichnis , -2, , , , Stabelektroden zum Schweißen un- und niedriglegierter Stähle Stabelektroden zum Schweißen von Feinkornstählen Stabelektroden zum Schweißen rost-, korrosions- und zunderbeständiger Stähle Stabelektroden für Auftragschweißungen Stabelektroden: Aluminium und Grauguss-Kaltschweißen MSG-Drahtelektroden zum Schweißen un- und niedriglegierter Stähle MSG-Drahtelektroden zum Schweißen korrosions- und zunderbeständiger Stähle sowie Mischverbindungen artverschiedener Stähle MSG-Drahtelektroden für Feinkornstähle Auftragschweißungen MSG Drahtelektroden für Kupfer- und Nickellegierungen Fülldrahtelektroden zum Schweißen un- und niedriglegierter Stähle Fülldrahtelektroden zum Schweißen korrosions- und zunderbeständiger Stähle, sowie Mischverbindungen artverschiedener Stähle Fülldrahtelektroden für Auftragschweißungen WIG-Stäbe zum Schweißen un- und niedriglegierter Stähle, sowie Feinkornstähle WIG-Stäbe zum Schweißen korrosions- und zunderbeständiger Stähle sowie Mischverbindungen WIG-Stäbe für Kupfer- und Nickellegierungen MSG Drahtelektroden Aluminium WIG-Stäbe Aluminium Gasschweißstäbe UP-Drahtelektroden UP-Pulver Hartlote Weichlote Lötmittel Kohle- und Schneidelektroden 07/

2 Stabelektroden zum Schweißen un- und niedriglegierter Stähle Werksbezeichnung Normbezeichnung 1,6x250 DIN EN ISO 2560-A DIN 1913 Perfekt E 38 3 B 41 H 10 E B 9 Lloyd E 42 0 R 12 E R 3 Lloyd grün E 35 0 RC 11 E R(C) 3 2,0x ,7 2,5x ,7 2,5x ,2x , ,2x450 x x ,5x450 x450 RZ Prima E 38 0 RC 11 E R(C) 3 Prima S E 38 0 RC 11 E R (C) 3 Titan rot E 35 0 RR 12 E RR 6 Titan S E 42 0 RR 12 E RR 6 Titan E 38 2 RB 12 E RR(B) 7 Titan K E 42 2 RB 12 E RR(B) , , , , , , ,7 *) ,7 ) , , , , , Optimal E 42 0 RB 12 E RR(B) 7 Kontakt 160 E 42 2 RR 53 E RR Progress E 42 2B 42 H 10 E B , , , , *) , *) nur lieferbar als Sonderanfertigung 07/

3 Stabelektroden zum Schweißen un- und niedriglegierter Stähle Werks-bezeichnung Normbezeichnung 2,0x250 DIN EN ISO 2560-A DIN 1913 Garant E 42 2 B 42 H 10 E B 10 Garant BR E 42 2 B 12 H 10 E B(R) 10 Garant K E 46 4 B 42 H 10 E B 10 Garant AC/DC E 42 3 B 12 H 10 E B(R) ,6 2,5x250 2,5x , , , ,3 3,2x , , , ,3 3,2x x x , ,3 4,5x x RZ DIN EN 499 DIN ,5x300 Phoenix Cel 70 E 42 2 C , ,8 Phoenix blau E 42 o RC MT-RC 3 E 38 0 RC 11 E R(C) 3 MT-RC 3 blau E 38 0 RC 11 E R(C) 3 MT-RR 6 gelb E 42 0 RR 12 E RR 6 2,5x , , , , , , ,4 Z31999T Z3199T 7/

4 Stabelektroden zum Schweißen un- und niedriglegierter Stähle Werksbezeichnung Normbezeichnung 2,0x250 DIN EN 499 DIN 1913 Conarc 49 C E 46 4 B 32 H 5 EY Mn BH ,5x250 2,5x ,7 3,2x ,4 x350 x450 x350 x450 RZ Conarc V 180 E 42 4 B 73 H 5 E R ,1 Universalis E 42 0 RR 12 E RR 6 Panta E 38 0 RC 11 E R(C) , , , ,4 Filarc 48 E 42 0 RC 11 E R(C) Filarc 46 S E 38 0 R 13 E RR 6 DIN EN ISO 2560-A DIN 1913 Stck./VE Stck./VE Stck./VE Stck./VE Stck./VE Filarc 27 P E 46 4 B 41 H 5 E B /

5 Stabelektroden zum Schweißen warmfester- und Feinkornstähle Werks-bezeichnung Normbezeichnung 2,0x250 warmfest DIN EN ISO 3580-A DIN 8575 Komplex W E Mo R 12 E Mo R 22 MOB E Mo B 42 E Mo B 20+ Cromo 1 R E Cr Mo 1 R 12 E Cr Mo 1 R 22 Cromo 1 B E Cr Mo 1 B 42 E Cr Mo 1 B 20+ Cromo 2 B E Cr Mo 2 B 42 E Cr Mo 2 B 20+ 2,5x250 2,5x , ,3 3,2x ,2x450 x , x450 x RZ Z32009 Z32029 Z32039 Z32049 Z32059 kaltzäh EN 499 DIN 8529 Kryo 3 E Ni B 32 H 5 EY Ni B H , ,2 MT-Ni Mo Cr 90 E 692 Mn2NiCrMo B 42 EY 6975 Mn2NiCrMo B , ,4 07/

6 Stabelektroden zum Schweißen rost- und korrosionsbeständiger sowie hitze- und zunderbeständiger Stähle Werksbezeichnung Normbezeichnung 2,0x300 rost- und korrosionsbeständig DIN 8556 DIN EN 1600 Finox 4316 AC E 19 9 LR 23 E 19 9 LR 32 Finox 4551 AC E 19 9 Nb R 23 E 19 9 Nb 32 Finox 4551 B E 19 9 Nb B 20+ E19 9 Nb B 22 Finox 4430 AC E LR 23 E LR 32 Finox 4576 AC E Nb R 23 E Nb R 32 Finox 4462 AC (für Duplex) E N LR 23 E N LR ,5x ,5x350 3,2x ,2x450 x x450 x LZ Z33249 Z33239 Z33279 Z33229 Z33209 Z33199 hitze- und zunderbeständig Finox 4820 AC E 25 4 MPR E 25 4 R 52 Finox 4842 AC E R 23 E R 12 Finox 4842 B E B 20+ E B Z33179 Z33189 Z /

7 Stabelektroden zum Schweißen artverschiedener und schwer schweißbarer Stähle (schwarz-weiß-verbindungen) sowie zum Schweißen hochwarmfester Stähle (Nickel- und Nickelbasislegierungen) Werksbezeichnung Normbezeichnung 2,0x300 Schwarz-weiß- Verbindungen DIN 8556 DIN EN 1600 Finox 4370 AC E 18 8 Mn R 26 E 18 8 Mn R 12 Finox 4332 AC E LR 23 E LR 12 Finox 4337 AC E 29 9 R 23 E 29 9 R 12 Finox 4459 AC E LR 23 E LR 12 Finox 4431 AC E R 23 E R ,5x ,5x350 3,2x300 3,2x x x400 x400 x LZ Z33219 Z33259 Z33289 Z33149 Z33269 Nickel- und Nickelbasislegierungen DIN EN ISO Finox E Ni 6182 (Ni Cr 15 Fe 6 Mn) Finox E Ni 6182 (Ni Cr 22 Mo 9 Nb) UTP 068 HH EN ISO DIN 1736 E Ni 6082 El-Ni Cr 19 Nb , , Z33299 Z33169 Z /

8 Stabelektroden für die Auftragschweißung Werksbezeichnung DIN EN DIN 8555 Fidur 1/300 E Fe 1 E 1-UM-300 Fidur 2/55 E Z Fe 2 E 2-UM-55 Fidur 3/50 E Fe 3 E 3-UM-50 T Fidur 4/60 E Fe 4 E 4-UM-60 ST Fidur 6/55 E Fe 6 E 6-UM-55 Fidur 6/60 E Z Fe 6 E 6-UM-60 P Fidur 6/60 R E Z Fe 6 E 6-UM-60 P Fidur 7/200 E Fe 9 E 7-UM KP Fidur 8/200 (=Finox 4370) E Fe 10 E 8-UM-200 CKNZ Fidur 23/250 E Ni 2 E 23-UM-250 CNKPTZ Fidur 10/60 E Fe 14 E 10-UM-60 GR Fidur 10/65 E Fe 15 E 10-UM-65 GR Fidur 10/70 E Fe 16 E 10-UM-70 GRZC 2,5x250 2,5x350 3,2x HB ,2x450 x350 x HRC HRC HRC HRC HRC HRC 180 HB HB 220 HB 57-60HRC HRC HRC x LZ Z58009 Z58019 Z58039 Z58049 Z58059 Z58079 Z58099 Z58109 Z58119 Filit 6 E Co 2 E 20-UM-40 CTZ HRC 07/

9 Stabelektroden: Aluminium und Grauguss-Kaltschweißen Werksbezeichnung Normbezeichnung 2,5x300 Alu-Elektroden EN ISO Al Si 5 E Al 4043 Werkstoff-Nr. DIN EL Al Si 5 2,5x ,0 3,2x300 3,2x ,0 3,2x450 x350 x450 x450 LZ Z43399 Al Si 12 E Al EL Al Si , , ,0 Z43399 Graugusselektroden DIN 8573 DIN EN ISO 1071 Ficast Ni E Ni BG 11 E C Ni-CI 3 Ficast Ni Fe E Ni Fe-1 BG 11 E C Ni Fe-CI 3 Ficast Ni Fe K E Ni Fe-1 BG 11 E C Ni Fe , , , , , ,5 Z59009 Z /

10 MSG Drahtelektroden zum Schweißen un- und niedriglegierter Stähle Bezeichnung WEKO 2, G 422 C / G 424 M / G3 Si 1 (SG 2) verkupfert / Lage WEKO 2, G 422 C / G 424 M / G 3 Si 1 (SG 2) verkupfert Spulengewicht in kg Spulenart 0,6 mm 0,8 mm 1,0 mm 1,2 mm 1,4 mm 1,6 mm K 15 / K Z kg / Fass Z41199 RZ SDA 2, G 422 C / G 462 M / G 3 Si 1 (SG 2) verkupfert / Lage SDA 2, G 422 C / G 462 M / G 3 Si 1 (SG 2) verkupfert SDA 2, G 422 C / G 462 M / G 3 Si 1 (SG 2) verkupfert K 16 / K Z41199S K 5 / K Z41199S 250 kg / Fass POP Z41199S MT-SG 2, G 422 C / G 424 M / G 3 Si 1 verkupfert DR-SG 2, G 422 C / G 424 M / G 3 Si 1 verkupfert DR-SG 2, G 422 C / G 424 M / G 3 Si 1 verkupfert Autal SG 2 M, G 422 C / G 3 Si 1 Verkupfert / Lage OK-Aristorod 12.50, G 384 C / G 425 M G 3 Si 1 (SG 2) blank OK-Aristorod 12.50, G 384 C / G 425 M G 3 Si 1 (SG 2) blank MT-SG 2 Ti vb (verbronzt) (zum Schweißen verzinkter Stähle) 5 kg / D 200 Kunststoff 41050P 41051P 41053P Z41199M K 5 / K Z41199M 15 / S Z41199M K 15 / K K 18 / K Z41199E 250 kg / Fass MP Z41199E K 15 / K Z41199M 07/

11 MSG Drahtelektroden zum Schweißen un- und niedriglegierter Stähle Bezeichnung Spulengewicht in kg Spulenart 0,6 mm 0,8 mm 1,0 mm 1,2 mm 1,4 mm 1,6 mm RZ WEKO 4, G 462 C / G 464 M / G 4 Si 1 (SG 3) verkupfert / Lage WEKO 4, G 462 C / G 464 M / G 4 Si 1 (SG 3) verkupfert K 15 / K Z kg / Fass Z41199 OK-Autrod 12.64, G 383 C / G 465 M G 4 Si 1 (SG 3) 250 kg / Fass Z41199E SDA 3, G 462 C / G 503 ;M / G 4 Si 1 (SG 3) verkupfert / Lage SDA 3, G 462 C / G 503 M / G 4 Si 1 (SG 3) verkupfert / Lage K 5 / K Z41199S K 16 / K Z41199S Autal SG 3 M / G 4 Si 1 Verkupfert / Lage K 15 / K DR-SG 3, G 462 C / G 503 M / G 4 Si 1 verkupfert 5 k / S P Z41199M 07/

12 MSG Drahtelektroden zum Schweißen korrosions- und zunderbeständiger Stähle sowie Mischverbindungen artverschiedener Stähle Bezeichnung nach DIN 8556 Nach EN ISO A Rost und korrosionsbeständig SG X 20 Cr Mo 17 1 G Z 17 Mo SG X 2 Cr Ni 19 9 G 19 9 L Si SG X 5 Cr Ni Nb 19 9 G 19 9 Nb Si SG X2 Cr Ni Mo G L Si SG X 5 Cr Ni Mo Nb G Nb Si SG X 5 Cr N Mo Nb G Nb Si SG X 2 Cr Ni Mo Cu G Cu L SG X2 Cr Ni Mo G N L Hitze und zunderbeständig (Duplex) Werkstoff-Nr. / AWS Spulenart L SI Si L Si Si Si 5 kg / /904 L ,8 mm 1,0 mm 1,2 mm ,4 mm 1,6 mm 2,0 mm Z41309A Z Z Z d 41333d Z Z Z41489 LZ SG X 12 Cr Ni G SG X 12 Cr Ni G Mischverbindungen (schwarz-weiß) SG X 10 Cr Ni Mn 18 8 G 18 8 Mn SG x 10 Cr Ni Mn 18 8 G 18 8 Mn SG X 2 Cr Ni Mo G L Si Si kg / L Si Z4137T Z Z d 41352d 41353d Z Z /

13 MSG-Drahtelektroden für Feinkornstähle, wetterfeste Stähle und Hartauftragungen Bezeichnung Warmfest EN ISO A Mo G Mo Si Cr Mo 1 G Cr Mo 1 Si Cr Mo 2 G Cr Mo 2 Si Feinkornbaustähle EN12534 / EN ISO A Werkstoff-Nr. Spulengewicht,-art Union Mo Ni G 62 5 M Mn 3 Ni1 Mo 18 kg / 300 Union X 85 G 79 5 M Mn 4 Ni 1,5 Cr Mo 18 kg / 300 Union Ni Mo Cr G 69 5 M Mn 4 Ni 1,5 Cr Mo MT-Ni Mo Cr G 69 3 M Mn 3 Ni 1 Cr Mo MT-Ni Mo Cr 90 G 89 4 M Mn 4 Ni 2 Cr Mo MT-2,5 Ni G 46 6 M G 2 Ni 2 (EN ISO A) Wetterfest EN ISO / EN ISO A MT-Ni Cu 1 Mn 3 Ni 1 Cu / G 46 2 M G0 Hartauftrag-Drahtelektroden EN ISO MT-HB 500 S Fe 1 MT-HB 600 S Fe Härte 0,8 mm 1,0 mm 1,2 mm 1,4 mm 1,6 mm 2,0 mm Z Z Z Z4125T 41183T 41173T LZ Z4118T Z4117T Z4117M Z HRC Z HRC Z /

14 MSG Drahtelektroden Kupfer- und Nickellegierungen Bezeichnung Kupferlegierungen DIN 1733 EN ISO SG Cu Sn 1 S Cu 1898 SG Cu Sn 6 S Cu 5180 SG Cu Si 3 S Cu 6560 SG Cu Al 8 S Cu 6100 SG Cu Al 8 Ni 2 S Cu 6327 SG Cu Al 8 Ni 6 S Cu 6328 SG Cu Ni 30 Fe S Cu 7158 Werkstoff-Nr. / AWS Spulenart Cu Cu Sn-A Cu Si-A Cu Al-A Cu Ni Al l Cu Ni A Cu 8 Ni 0,8 mm 1,0 mm 1,2 mm ,6 mm ,0 mm LZ Nickellegierungen DIN 1736 EN ISO SG Ni Cu 30 Mn Ti S Ni 4060 SG Ni Cr 20 Nb 82 S Ni 6082 SG Ni Cr 21 Mo 9 Nb Nicro 625 S Ni Ni Cu Ni Cr Ni Cr Mo Z Z41669 Für Grauguß DIN 8573 G Ni Fe MSG Ni Fe /

15 Fülldrahtelektroden zum Schweißen un- und niedriglegierter Stähle Bezeichnung PZ 6113 T 422 P C 1 H 5 / T 462 P M 1 H 10 PZ 6113 T 422 P C 1 H 5 / T 462 P M 1 H 10 OK Tubrod T 422 P C 1 H 5 / T 462 P M 1 H 10 PZ 6113S T 463 P C 2 H 5 PZ 6125 T 4261 Ni B M 1 H 5 Megafil 713 R T 462 P C 1 H 5 / T 464 P M 1 H 5 Megafil 713 R T 462 P C 1 H 5 / T 464 P M 1 H 5 Megafil 731 B T 424 B C 3 H 5 / T 464 B M 3 H 5 Megafil 710 M T 464 M M 1 H 5 / Megafil 742 M T 694 Mn 2 Ni Cr Mo M M 1 H 5 Megafil 742 B T 696 Mn 2 Ni Cr Mo B M 3 H 5 Megafil 240 M T 5061 Ni M M 1 H 5 Megafil 740 B T 5061 Ni B M 3 H 5 Safdual Zn T 3T ZV 1 H 15 MT-FD 2-o (schutzgaslos) T 42 Z RN MT-CS 70-o (schutzgaslos) T 42 Z RN Spulengewicht in kg Spulenart 0,8 mm 0,9 mm 1,0 mm 1,2 mm 1,4 mm 1,6 mm 2,0 mm K 16 / K Z50199 K 5 / K Z50199 K 16 / K Z50199 K 16 / K Z50199 K 16 / K Z50199 K 16 / K Z50199 K 5 / K Z50199 K 16 / K Z50199 K 16 / K Z50199 K 16 / K Z50199 K 16 / K Z50199 K 16 / K Z50199 K 16 / K Z50199 K 16 7 K Z50199 D 4,5 / D Z50199 K 15 / K Z50199 RZ 07/

16 -2 Fülldrahtelektroden zum Schweißen korrosions- und zunderbeständiger Stähle, sowie Mischverbindungen artverschiedener Stähle (schwarz-weiß-verbindungen) Bezeichnung Werkstoff Nr. EN ISO A Tetra S 308 L-G T 19 9 LRM 3 (C 3) Spulengewicht in kg Spulenart 0,9 mm 1,0 mm 1,2 mm 1,4 mm 1,6 mm 2,0 mm K 15 / K Z5030W LZ FCW 316 L T L R M 4 Cromacore DW 316 L P T L P M / C 1 Cor-A-Rosta 316 L T L R C 3 / T LRM 3 Tetra S 316 L-G T L R M 3 (C 3) Tetra V 316 L-G T L P M 1 (C 1) K 15 / K Z50199 K 15 / K Z50229 K 12,5 / K Z50239 K 15 / K Z50199 K 5 / K Z5032W Thermanit TG 22/ T N L R C 3 / T N L R M 3 K 15 / 300 (Duplex) Z5025T Schwarz-weiß-Verbindungen Tetra S 309 L T L R M 3 (C 3) Tetra V 309 L T L P M 1 / T H PC 1 (C 1) Cromacore DW 309 L T L R M 3 (C 3) Cromacore DW 309 LP T L R M 3 (C 3) K 15 / K Z5038W K 15 / K Z5039W K 15 / K E Z50389 K 15 / K P Z /

17 Fülldrahtelektroden für Auftragschweißungen Bezeichnung EN mit Schutzgas M 21 Spulengewicht in kg Spulenart Härte 1,0 mm 1,2 mm 1,4 mm 1,6 mm 2,0 mm 2,4 mm RZ Megafil A 730 M T Fe 1 Megafil A 730 B T Fe 1 Megafil A 740 M T Fe 2 Megafil a 740 B T Fe 2 Megafil A 750 B T Fe 6 Megafil A 750 M T Fe 6 Megafil A 760 B T Fe 4 Megafil A 760 m T Fe 4 mit Schutzgas M 21, auch ohne Schutzgas möglich Megafil A 861 M T Fe 8 Megafil A 862 M T Z Fe 14 Megafil A 863 M T Z Fe 15 Megafil A 864 M T Fe 13 Megafil A 867 M T Z Fe 16 MT-FD 59-o (schutzgaslos) T Fe 15 K 16 / K HB K 16 / K HB Z50199 K 16 / K HB K 16 / K HB K 16 / K HRC K 16 / K HRC K 16 / K HRC Z50199 K 16 / K HRC K 16 / K HRC K 16 / K HRC K 16 / K HRC K 16 / K HRC K 16 / K HRC K 15 / K HRC Z /

18 WIG-Stäbe zum Schweißen un- und niedriglegierter Stähle, sowie Feinkornstähle Bezeichnung Werkstoff-Nr. 1,0 x 1,6 x 2,0 x 2,4 x 3,0 x 3,2 x x x LZ DIN 8559 EN ISO 636-A WSG 1 EML-5 W 38 3 W 2 Si WSG 2 W 42 3 W 3 Si 1 WSG 2 Ok Tigrod W 42 3 W 3 Si 1 WSG 3 W 46 3 W 4 Si Z Z Z Z29099 EN ISO A EN ISO 636-A W Mo Si W 46 2 W 2 Mo W Mo Si (DMO-IG) W 46 2 W 2 Mo Z Z29119 W Cr Mo 1Si Z29139 W Cr Mo 2 Si Z29159 EN 1668 EN ISO 636-A W 2 Ni 2 W 46 8 W 2 Ni 2 (für Werkstoffe bis 60 C Z /

19 WIG-Stäbe zum Schweißen korrosions- und zunderbeständiger Stähle sowie Mischverbindungen artverschiedener Stähle (schwarz-weiß Verbindungen) Bezeichnung nach DIN 8556 nach EN ISO A Rost- und korrosionsbeständig Werkstoff-Nr. / AWS 1,0 x 1,6 x 2,0 x 2,4 x 3,2x x x LZ SG X Cr Ni 19 9 W 19 9 L Si SG X 5 Cr Ni Nb 19 9 W 19 9 Nb Si SG X 2 Cr Ni Mo W L Si SG X 2 Cr Ni Mo W L Si (Tigrod 16.32) SG X 5 Cr Ni Mo Nb W Nb Si SG X 5 Cr Ni Mo Nb W Nb Si (Thermanit A) SG X 2 Cr Ni Mo W N L (Duplex) Sg X 2 Cr Ni Mo Cu W Cu L SG X 2 Cr Ni Mo (LNT 4439 Mn) W N L Hitze- und zunderbeständig SG X 12 Cr Ni W H SG X 12 Cr Ni W SG X 6 Cr Ni W 19 9 H Mischverbindungen (schwarz-weiß) SG X 10 Cr Ni 18 8 W 18 8 Mn Si L Si Z Z L Si Z L Si 29222E 29223E 29224E 29225E Z29229E Si Z Si 29234T Z2923T Z L / 385 (29392) (29394) Z L Z Z H Z Si Z /

20 SG X 2 Cr Ni W L Si L Si Z /

21 WIG Stäbe Kupfer- und Nickellegierungen Bezeichnung Werkstoff Nr. / AWS 1,0 x Kupferlegierungen DIN 1733 EN ISO SG Cu Sn 1 S Cu 1898 SG Cu Sn 6 S Cu 5180 SG Cu Si 3 Mn 1 S Cu 6560 SG Cu Mn 13 Al 7 S Cu 6338 SG Cu Al 8 Ni 2 S Cu 6327 SG Cu Al 8 Ni 2 (Inoxyda 91) S Cu 6327 SG Cu Ni 30 Fe S Cu 7158 SG Cu Ni 30Fe (Gricu T Cu Ni 70/30 S Cu ,6 x 2,0 x 2,4 x 3,0 x Cu Cu Sn-A Cu Si-A ,2 x x x Cu Mn Ni Al Cu Ni Al Z Cu Ni Al umhült Cu Ni Z Cu Ni SG Cu Ni 10 Fe 8UTP A 389) Z LZ Nickellegierungen DIN 1736 EN ISO SG Ni Cu 30 Mn Ti S Ni 4060 SG Ni Cr 21 Mo 9 Nb (Nicro 625) S Ni 6625 SG Ni Cr 20 Nb ( 82) S Ni Ni Cu Z Ni Cr Mo Z Ni Cr Z /

22 MSG Drahtelektroden Aluminium Bezeichnung Aluminiumlegierungen DIN 1732 EN ISO SG Al Mg 3 S Al 5754 (Al Mg 3) Spulengewicht in kg / Spulenart Werkstoff-Nr. 7 kg / K ,8 mm 1,0 mm 1,2 mm 1,4 mm 1,6 mm 2,0 mm Z43399 LZ SG Al Mg 4,5 Mn S Al 5183 (Al Mg 4,5 Mn 0,7) SG Al Mg 4,5 Mn S Al 5183 (Al Mg 4,5 Mn 0,7) SG Al Mg 4,5 Mn S Al 5183 (Al Mg 4,5 Mn 0,7) SG Al Mg 4,5 Mn (ML 5183 S Al 5183 (Al Mg 4,5 Mn 0,7) SG Al Mg 4,5 Mn Zr S Al 5087 (Al Mg 4,5 Mn Zr) 7 kg / K kg / D ,5 kg / D kg / B kg / K Z Z Z M Z Z43399 SG Al Mg 5 AS Al 5356 (Al Mg 5 Cr SG Al Mg 5 S Al 5356 (Al Mg 5 Cr) 7 kg / K kg / D Z Z43399 SG Al 99,5 S Al 1050 (Al 99,59) 7 kg / K Z43399 SG Al Si 5 S Al 4043 (Al Si 5) SG Al Si 12 S Al 4047 (Al Si 12) 7 kg / K kg / K Z Z /

23 WIG-Stäbe Aluminium Bezeichnung Aluminiumlegierungen DIN 1732 En ISO SG AL Mg 3 S Al 5754 (Al Mg 3) Werkstoff-Nr ,6 x 2,0 x 2,4 x 3,2 x x x Z43399 LZ SG Al Mg 4,5 Mn S Al 5183 (Al Mg 4,5 Mn 0,7) SG Al Mg 4,5 Mn Zr S Al 5087 (Al Mg 4,5 Mn Zr) Z Z43399 SG Al Mg 5 S Al 5356 (Al Mn 5 Cr) Z43399 SG Al 99,5 Ti S Al 1450 (Al 99,5 Ti) SG Al 99,5 S Al 1050 (Al 99,5) Z Z43399 SG Al Si 5 S Al 4043 (Al Si 5) Z43399 SG Al Si 12 S Al 4047 (Al Si 12) Z /

24 Gasschweißstäbe DIN 8554 EN Werkstoff-Nr. / AWS 1,0 x 1,6 x 2,0 x 2,4 x 2,5 x 3,0 x x x x LZ TZ G I O I 25 G II O II 25 G III O III 25 G IV O IV 25 G V O V R Z R Z R Z R 60-G Z R Z /

25 UP Drahtelektroden Werksbezeichnung EN ISO A Spulenart / -gewicht in kg 1,6 mm 2,0 mm 2,4 mm 3,0 mm 3,2 mm mm mm mm RZ LZ FL Z35899 S 2 Si FL Fass / Z35899 S 2 Si FL Z35899 S 2 Si FL Fass / Z35899 S 2 Si FL Z35899 S 2 Mo FL Z35899 S 2 Mo LNS Z35899 S 2 LNS Fass / Z35899 S 2 SDA-S 2 K 300 / Z35899 S 2 SDA-S 2 K 435 / Z35899 S 2 OE-S 2 K 435 / Z35899 S 2 OE S 2 Si K 415 / Z35899 S 2 Si UP S 2 Ring 300x70 / Z35899 S 2 OK-Autrod B 450 / Z35899 S 2 ( 2,5) UP Fülldraht Verbindungsschweißen Fluxocord K 415 / Z35899 UP Fülldraht Auftragschweißen EN / DIN 8555 OK Tubrodur S T Fe / UP-GF 350 Härte Ring 800 / HB Z /

26 UP Pulver Werksbezeichnung EN 760 / EN ISO Lincolnweld FX A CS / MS 188 AC H 5 Lincolnweld FX A AB / AR 178 AC H 5 Lincolnweld FX A AB 156 AC H 5 Lincolnweld R A AB 155 AC H 5 Lincolnweld P A AB 155 AC H 5 VE = Sack in kg RZ Z Z Z Z Z36099 OP 180 S A AB 167 AC OP 181 A AB 188 AC 10 OP 122 A FR 165 AC HP Z Z Z36099 OK SA AB 167 AC H 5 OK SA AR 197 AC OK (Badsicherungspulver) SA CS 5 AC 2-12 für korrosionsbeständige Stähle OK SA CS 2 Cr DC OK SA AF 2 DC (auch für Duplex) Z Z Z /

27 Hartlote Werksbezeichnung Länge in mm DIN EN 1044 DIN 8513 cadmiumhaltig Schmelz-bereich in C 1,5 mm 2,0 mm 3,0 mm mm Silberlot BrazeTec blank AG 306 L-Ag 30 Cd Silberlot BrazeTec 3003 U 500 umhüllt AG 306 L-Ag 30 Cd Silberlot BrazeTec blank AG 304 L-Ag 40 Cd Silberlot BrazeTec 4003 U 500 umhüllt AG 304 L-Ag 40 Cd cadmiumfrei Silberlot BrazeTec blank AG 102 L-Ag 55 Sn Silberlot BrazeTec 5600 U 500 umhüllt AG 102 L-Ag 55 Sn Silberlot BrazeTec blank AG 106 L-Ag 34 Sn Silberlot BrazeTec 3476 U 500 umhüllt AG 106 L-Ag 34 Sn Silberlot BrazeTec 4576 U 500 umhüllt AG 104 L-Ag 45 Sn Silberlot BrazeTec blank AG 203 L-Ag 44 Silberlot BrazeTec 4404 U 500 umhüllt AG 203 L-Ag 44 Silberlot BrazeTec 4900 für Hartmetalle 500 blank AG 502 L-Ag /

28 Hartlote Werksbezeichnung Länge in mm DIN EN 1044 DIN 8513 Schmelzbereich in C 2,0 mm 2,5 mm 3,0 mm mm Messinghartlot B-Cu 60 Zn(Si)(Mn) blank CU 303 L-Cu Zn 40 Messinghartlot B Cu 60 Zn (Si)(Mn) UM 500 umhüllt CU 303 L-Cu Zn Kupferhartlot Silfos 94 phosphorhaltig 500 CP 203 L- Cu P 6 Kupferhartlot Silfos 2 phosphorhaltig 500 CP 105 L-Ag 2 P Kupferhartlot Silfos 5 phosphorhaltig UTP CP 104 L-Ag 5 P Aluminiumlot AluBraze L 88/12 UTP AL 104 L-Al Si /

29 Weichlote Bezeichnung EN und DIN 8513 Lötdraht weich S-Pb 60 Sn 40 Flussmittel gefüllt (FSW 26) L-Sn 60 Pb 40 Lötdraht weich S-Sn 60 Pb L-Sn 60 Pb 40 Schmelzbereich! 2,0 mm! 2,7 mm! 3,0 mm C (ca. g) C (ca. 500 g)! mm! mm Lötzinn in Dreikantstangen S-Sn 60 Pb 40 Sb C L-Sn 60 Pb 40 (Sb) Lötzinn in Dreikantstangen S-Pb 70 Sn C Lötzinn in Dreikantstangen S-Pb 74 Sn 25 Sb C Lötzinn in Dreikantstangen S-Pb 60 Sn C Weichlot UTP 57 K mit Flussmittelseele Fittinglot Cu-Rotin 3 Spule a 250 g S-Pb 60 Sn 40 L-Pb Sn 40 (Sb) S-Sn 97 Cu 3 L-Sn Cu 3 / zh (DIN 1707) ca. 230 C C /

30 Lötmittel Bezeichnung DIN EN 1045 Wirkbereich in C g 800 g 500 g 250 g 200 g 100 g 70 g Flussmittel für Silberlot / Pulver FH 10 CuFeP Cu, Ms, Rotguss, CrNi, Stahl Flussmittel für Silberlote / Paste FH 10 CuFeNr Cu, Ms, Rotguss, CrNi, Stahl Flussmittel für Silberlot / Paste für Hartmetall FH 10 H Spezial Hartflussmittel / Paste Ms, Bz, Cu, Stahl FH Hartflussmittel / Pulver FH Ms, Bz, Cu, Stahl Hartflussmittel für Al / Pulver FL 20! 480 C Hartflussmittel für Grauguss / Pulver F-SH 3! 800 C Spezialflussmittel UTP-Flux HLS-B Paste Flussmittel UTP-Flux AGF Paste FH F-SH DIN EN 1045 / Lötfett F-SW 21 / C Lötwasser Soldaflux K F-SW 12 / A Lötwasser ZD pro F-SW 11 / A Weichlotflussmittel Soldaflux 7000 / F-SW 12 / Weichlotflussmittel Soldaflux W F-SW 11 / A Salmiak-Lötstein gepresst Gr.1 65 x 45 x 20 mm Salmiak-Lötstein in Dosen 75 mm Lötwasserpinsel Gr x 125 mm /

31 Kohle- und Schneidelektroden Bezeichnung x305 x305 6,5x305 8,0x305 10x305 13x355 2,5x250 3,2x350 3,2x450 x350 Kohleelektroden Schneidelektroden MET-OX Fugenelektroden MT-Fug /

Schweißzusatzwerkstoffe / Lote

Schweißzusatzwerkstoffe / Lote Schweißzusatzwerkstoffe / Lote Inhaltsverzeichnis 8.01-1, -2, -3 8.02-1 8.03-1, -2 8.04-1 8.05-1 8.06-1, -2 8.06-3 8.06-4 8.06-5 8.07-1 8.07-2 8.07-3 8.08-1 8.08-2 8.08-3 8.09-1 8.09-2 8.10-1 8.11-1 8.11-2

Mehr

SCHWEISSZUSATZWERKSTOFFE

SCHWEISSZUSATZWERKSTOFFE 220 221 222 DRAHTELEKTRODEN FÜR DAS UNTERPULVERSCHWEISSEN (UP) 225 SCHWEISSZUSATZWERKSTOFFE GEBINDEGRÖSSEN UND ABLAUFVORRICHTUNGEN 225 GASSCHWEISSSTÄBE (WIG / TIG) 226 STABELEKTRODEN ZUM SCHWEISSEN 226

Mehr

OMNIWELD Reparaturschweißlegierungen GmbH (+49) FAX (+49)

OMNIWELD Reparaturschweißlegierungen GmbH (+49) FAX (+49) Schweißlegierungen für Reparatur und Instandhaltung Reparaturschweißlegierungen GmbH Am Kavitt 4 D-47877 Willich Postfach 237 D-47863 Willich (+49) 2154 95 55-0 FAX (+49) 2154 95 55-55 E-mail: Info@omniweld.de

Mehr

2. Zusatzwerkstoffe für das Schweißen nicht rostender und hitzebeständiger Stähle

2. Zusatzwerkstoffe für das Schweißen nicht rostender und hitzebeständiger Stähle 2. Zusatzwerkstoffe für das Schweißen nicht rostender und hitzebeständiger Stähle 2 Zusatzwerkstoffe für das Schweißen nicht rostender und hitzebeständiger Stähle 2.1 Umhüllte Stabelektroden für das Schweißen

Mehr

Schweiß-, Schneid- & Löttechnik

Schweiß-, Schneid- & Löttechnik Schweiß-, Schneid- & Löttechnik Workshop Nagel e.k. Inhaber:Christian Nagel Werdauer Weg 16 10829 Berlin Telefon: 030/781 19 40 Fax: 030/784 30 40 Artikel-Nr. 1.7 Zusatzwerkstoffe, Lote & Zubehör - Gasschweiß-

Mehr

1 Zusatzwerkstoffe für das Schweißen un- bis mittellegierter Stähle

1 Zusatzwerkstoffe für das Schweißen un- bis mittellegierter Stähle 1 Zusatzwerkstoffe für das Schweißen un- bis mittellegierter Stähle 1.1 Umhüllte Stabelektroden für das Schweißen un- bis mittellegierter Stähle capilla DIN EN ISO 2560-A DIN EN ISO 3580-A* (EN 499) (EN

Mehr

Über ein halbes Jahrhundert professionelle schweißtechnische Kompetenz. Made in Germany

Über ein halbes Jahrhundert professionelle schweißtechnische Kompetenz. Made in Germany Über ein halbes Jahrhundert professionelle schweißtechnische Kompetenz Capilla Spezial-Schweißzusätze Made in Germany Capilla Schweißmaterialien GmbH Industriegebiet Asemissen Westring 48 50 D-33818 Leopoldshöhe

Mehr

3. Zusatzwerkstoffe für das Schweißen un- bis mittellegierter Stähle

3. Zusatzwerkstoffe für das Schweißen un- bis mittellegierter Stähle 3. Zusatzwerkstoffe für das Schweißen un- bis mittellegierter Stähle 3 Zusatzwerkstoffe für das Schweißen zunderbeständiger und hoch warmfester Werkstoffe 3.1 Umhüllte Stabelektroden für das Schweißen

Mehr

PRODUKTPROGRAMM SCHWEISSZUSÄTZE XA

PRODUKTPROGRAMM SCHWEISSZUSÄTZE XA Reparatur- & Auftragschweißen PRODUKTPROGRAMM SCHWEISSZUSÄTZE XA00171130 Das System der Produktbezeichnungen ESAB hat die Produktbezeichnungen der Schweißzusätze zum Reparatur- und Auftragschweißen überarbeitet,

Mehr

Aufstellung Verfahrens und Arbeitsprüfungen Rohrleitungs und Stahlbau Schulz GmbH Zum Füllort Duisburg. Betriebstemperatur

Aufstellung Verfahrens und Arbeitsprüfungen Rohrleitungs und Stahlbau Schulz GmbH Zum Füllort Duisburg. Betriebstemperatur 1 ASTM A335 Gr.P5 (~12CrMo 19 5) Ø 168,3 x 11 H 720 C, 60 141/111 SG CrMo5/ Fox CM 5 Kb HP 2/1 1 2 13 CrMo 4 4 159 x 4,5 H-L045 650 C, 45 141/111 Union 1 CrMo/DCMS Kb HP 2/1 1A 3 ASTM A335 Gr.P5 (~12CrMo

Mehr

DIN EN ISO 2560-A E 42 0 RR 1 2

DIN EN ISO 2560-A E 42 0 RR 1 2 Erläuterung des Normzeichen-Aufbaus Text gemäß DIN EN ISO 2560-A Umhüllte Stabelektroden zum Lichtbogenhandschweißen von unlegierten Stählen und stählen Beispiel: Stabelektrode EUROTRODE E 7006 DIN EN

Mehr

ISOLOT-ISOSIL Lötprodukte Preisliste 2011 / 12

ISOLOT-ISOSIL Lötprodukte Preisliste 2011 / 12 ISOLOT-ISOSIL Lötprodukte Preisliste 2011 / 12 VE > 1 kg 1 kg 2,5 kg 5 kg 10 kg 50 kg ISOLOT WEICHLOT PROGRAMM 3310001 Lötzinnstangen 30-70 S-Pb70Sn30 9.00 1,0/5,0 kg 36.40 29.10 25.50 23.65 21.85 18.20

Mehr

Die in den Verzeichnissen in Verbindung mit einer DIN-Nummer verwendeten Abkürzungen

Die in den Verzeichnissen in Verbindung mit einer DIN-Nummer verwendeten Abkürzungen Inhalt DIN- und DVS-Nummernverzeichnis Verzeichnis abgedruckter Normen, Norm-Entwürfe und DVS-Merkblätter IX Normung ist Ordnung. DIN - der Verlag heißt Beuth XIII Hinweise für das Anwenden des DIN-DVS-Taschenbuches

Mehr

5. Stabelektroden zum Schweißen von Austenit-Ferrit- Verbindungen

5. Stabelektroden zum Schweißen von Austenit-Ferrit- Verbindungen 5. Stabelektroden zum Schweißen von Austenit-Ferrit- Verbindungen Artikel-Bezeichnung 4370 B E 307 15 4370 R E 307 16 4370 R 160 CRNIMO B E 308 Mo 15 CRNIMO R E 308 Mo 16 CRNIMO R 140 E 308 Mo 16 4332

Mehr

Zulassungszertifikat für Schweißzusätze und Schweißhilfsstoffe

Zulassungszertifikat für Schweißzusätze und Schweißhilfsstoffe SG-Drahtelektrode DB-Zulassungs-Nr.: 43.119.01 Markenbezeichnung: RW 307 Si Geltungsdauer: 31.01.2017 Normbezeichnung: DIN EN ISO 14343-A-G 18 8 Mn (1.4370) Mit dem Schutzgas nach DIN EN ISO 14175 M1:

Mehr

MEGAFIL Nahtlose Fülldrähte zum MAG Verbindungsschweissen

MEGAFIL Nahtlose Fülldrähte zum MAG Verbindungsschweissen Nahtlose Fülldrähte MEGAFIL Nahtlose Fülldrähte zum MAG Verbindungsschweissen MEGAFIL AWS ISOCharpy V R p R m A 5 MPa MPa 20 C 40 C C 17632 zum Schweissen von unlegierten Stählen und Feinkornstählen MF

Mehr

1. Stabelektroden zum Schweißen nichtrostender Stähle

1. Stabelektroden zum Schweißen nichtrostender Stähle 1. Stabelektroden zum Schweißen nichtrostender Stähle Artikel-Bezeichnung 4009 B E 410 4351 B E 410 NiMo 4502 B E 430 4115 B 4316 B E 308 L 15 4316 R E 308 L 16 4316 R 140 4551 B E 347 15 4551 R E 347

Mehr

Adapter für Spulen ADAPTER ,3

Adapter für Spulen ADAPTER ,3 STANDORTE / BÖHLER CO2 SCHUTZGASDRÄHTE G3Si1 UND G4Si1 Adapter für Spulen ADAPTER 1 30 7,3 Artikelnuer per EMK 6 0,8 SDREMK6.08L 15 15 1 Pal. = 56 Krt. = 840 5,95 G3Si1 1,0 SDREMK6.1L 18 18 1 Pal. = 56

Mehr

Preisliste Schweißzusätze Ausgabe 01/ 06

Preisliste Schweißzusätze Ausgabe 01/ 06 Preisliste Schweißzusätze Ausgabe 01/ 06 Die Marken Das Logo Wortmarke Phoenix Union Thermanit Legierungstyp niedrig- u. mittellegiert niedrig- u. mittellegiert hochlegiert Umhüllte Stabelektroden Schweißstäbe

Mehr

6. Zusatzwerkstoffe für das Schweißen von Gusseisen, Bronzen. Sonderanwendungen

6. Zusatzwerkstoffe für das Schweißen von Gusseisen, Bronzen. Sonderanwendungen 6. Zusatzwerkstoffe für das Schweißen von Gusseisen, Bronzen und Aluminiumlegierungen sowie für Sonderanwendungen 6 Zusatzwerkstoffe für das Schweißen von Gusseisen, Bronzen und Aluminiumlegierungen sowie

Mehr

Schweißzusatzwerkstoffe

Schweißzusatzwerkstoffe Kupferschweißdraht Typ 1003 Normbezeichnun: DIN 1733 AWS A 5.7 Wst. Nr. SG CuA ER Cu 2.1211 Ausführun: Schweißdraht zum Schweißen von Kupferwerkstoffen, besonders eeinet zum Gasschweißen Schmelzbereich:

Mehr

Besonderheiten beim Schweißen von Mischverbindungen

Besonderheiten beim Schweißen von Mischverbindungen Besonderheiten beim Schweißen von Mischverbindungen G. Weilnhammer SLV München Niederlassung der GSI mbh Schweißtechnische Lehr- und Versuchsanstalt München - Niederlassung der GSI mbh 1 - unlegiert mit

Mehr

EN 13479 AWS ER 308L (SI)

EN 13479 AWS ER 308L (SI) AWS ER 308L (SI) Drahtelektrode, filler wire fil dàpport EN ISO 14343 : G 19 9 L Si where. BÖHLER 2,5 Ni-IG Drahtelektrode, filler wire fil dàpport EN ISO 14341-A : G 46 8 M G2Ni2 / EN ISO 14341-A : G

Mehr

Hinweise Schweißzusätze für das UP-Schweißen

Hinweise Schweißzusätze für das UP-Schweißen Pulver zum Unterpulverschweißen S A FB 1 66 AC H10 Pulver/Unterpulververschweißen Tabelle 1 Tabelle 2 Tabelle 3 Tabelle 4/5/6 Tabelle 7 Tabelle 8 Tabelle 1 Kennbuchstabe für die Herstellungsart Kennbuchstabe

Mehr

Unwanted. TRITON Error correction sheet ICP-OES V1.1 !!! !!!!!!!! TRITON GmbH Rather Broich Düsseldorf (Germany)

Unwanted. TRITON Error correction sheet ICP-OES V1.1 !!! !!!!!!!! TRITON GmbH Rather Broich Düsseldorf (Germany) Unwanted TRITON Error correction sheet ICP-OES V1.1 1 Unerwünschte Schwermetalle Quecksilber zu hoch 4x 15% wöchentlicher Wasserwechsel mit Hg Selen zu hoch 4x 15% wöchentlicher Wasserwechsel mit Se Cadmium

Mehr

GTV SPRITZDRAHTKATALOG. nach DIN EN ISO 14919

GTV SPRITZDRAHTKATALOG. nach DIN EN ISO 14919 nach DIN EN ISO 14919 ANWENDUNGSBEREICHE Instandsetzung / Reparatur Verschleißschutz Korrosionsschutz Haftvermittlung Der dritte Zahlenbestandteil (hinter dem zweiten Punkt) der GTV-Nummer bezeichnet den

Mehr

ALUNOX ist Ihr Programm: Kupfer.

ALUNOX ist Ihr Programm: Kupfer. ALUNOX ist Ihr Programm: Das ALUNOX Programm zu Schweißzusätze Massivdrähte/WIG-Stäbe AX-CuAg 2.1211 AX-CuAl8 2.0921 AX-CuAl9Fe 2.0937 AX-CuAl8Ni2 2.0922 AX-CuAl8Ni6 2.0923 AX-CuMn13Al7 2.1367 AX-CuSi3

Mehr

Grundlagen der Allgemeinen und Anorganischen Chemie. Atome. Chemische Reaktionen. Verbindungen

Grundlagen der Allgemeinen und Anorganischen Chemie. Atome. Chemische Reaktionen. Verbindungen Grundlagen der Allgemeinen und Anorganischen Chemie Atome Elemente Chemische Reaktionen Energie Verbindungen 92 Grundlagen der Allgemeinen und Anorganischen Chemie 3. Das Periodensystem der Elemente 93

Mehr

BBBB^ Beuth DIN. Schweißtechnik 1. DIN-DVS-Taschenbuch 8. Schweißzusätze. Herausgeber: DIN Deutsches Institut für Normung e. V.

BBBB^ Beuth DIN. Schweißtechnik 1. DIN-DVS-Taschenbuch 8. Schweißzusätze. Herausgeber: DIN Deutsches Institut für Normung e. V. Deutscher DIN BBBB^ DINDVSTaschenbuch 8 Schweißtechnik 1 Schweißzusätze 17. Auflage Stand der abgedruckten Normen: Oktober 2012 Herausgeber: DIN Deutsches Institut für Normung e. V. DVS Verband für Schweißen

Mehr

STABELEKTRODEN MASSIVDRÄHTE WIG-SCHWEISSSTÄBE AUTOGEN-SCHWEISSSTÄBE FÜLLDRÄHTE PULVER (PTA, UP) LOTE SCHLEIFMITTEL

STABELEKTRODEN MASSIVDRÄHTE WIG-SCHWEISSSTÄBE AUTOGEN-SCHWEISSSTÄBE FÜLLDRÄHTE PULVER (PTA, UP) LOTE SCHLEIFMITTEL STABELEKTRODEN MASSIVDRÄHTE WIG-SCHWEISSSTÄBE AUTOGEN-SCHWEISSSTÄBE FÜLLDRÄHTE PULVER (PTA, UP) LOTE SCHLEIFMITTEL Editorial Sehr geehrte Kunden, Seit mehr als 20 Jahren ist die Geschäftsleitung der Firma

Mehr

CHEM-WELD International GmbH, Weißenberg 21 / Hofmühle 3, A-4053 Haid, Austria. WIG Schweißstäbe

CHEM-WELD International GmbH, Weißenberg 21 / Hofmühle 3, A-4053 Haid, Austria. WIG Schweißstäbe WIG Schweißstäbe WIG-Stäbe für Werkzeuge und Formen WIG-Stäbe für Nickel und Gusseisen, Nickellegierungen, nichtrostende und hitzefeste Stähle WIG-Stäbe für Edelstahl und Duplexstähle WIG-Stäbe für Kupfer,

Mehr

Trace Analysis of Surfaces

Trace Analysis of Surfaces Trace Analysis of Surfaces Metall-Spurenanalyse auf Oberflächen mittels VPD- Verfahren Babett Viete-Wünsche 2 Das Unternehmen Unser Serviceportofolio Die VPD-Analyse 3 Das Unternehmen: 4 Einige unserer

Mehr

Periodensystem. Physik und Chemie. Sprachkompendium und einfache Regeln

Periodensystem. Physik und Chemie. Sprachkompendium und einfache Regeln Periodensystem Physik und Chemie Sprachkompendium und einfache Regeln 1 Begriffe Das (neutrale) Wasserstoffatom kann völlig durchgerechnet werden. Alle anderen Atome nicht; ein dermaßen komplexes System

Mehr

Stangen Ringe Décolletage

Stangen Ringe Décolletage Stangen Ringe Décolletage meist kurzfristig sind lieferbar : Aluminium Messing, Bronze, Kupfer Automatenweichstahl Niro-Stahl VERKAUF Gianna Wienandts T : 071 272 23 55 F : 071 272 23 59 gianna.wienandts@durofer.ch

Mehr

FONTARGEN GmbH Siemensstraße Eisenberg. Telefon: +49 (0) 6351 / Telefax: +49 (0) 6351 / Mail:

FONTARGEN GmbH Siemensstraße Eisenberg. Telefon: +49 (0) 6351 / Telefax: +49 (0) 6351 / Mail: FONTARGEN GmbH Siemensstraße 4 67304 Eisenberg Telefon: +49 (0) 6351 / 401 0 Telefax: +49 (0) 6351 / 401 149 Mail: info@fontargen.de www.fontargen.de Ihre Ansprechpartner: Geschäftsleitung: Udo Kringel

Mehr

EISEN NEUMÜLLER LAGERLISTE APRIL 2015 STABELEKTRODEN SCHWEISSZUSATZWERKSTOFFE FÜLLDRÄHTE DRAHTELEKTRODEN SCHWEISS ZUSÄTZE VON BÖHLER

EISEN NEUMÜLLER LAGERLISTE APRIL 2015 STABELEKTRODEN SCHWEISSZUSATZWERKSTOFFE FÜLLDRÄHTE DRAHTELEKTRODEN SCHWEISS ZUSÄTZE VON BÖHLER EISEN NEUMÜLLER LAGERLISTE APRIL 2015 STABELEKTRODEN ZUSATZWERKSTOFFE FÜLLDRÄHTE DRAHTELEKTRODEN VON BÖHLER Unlegierte Stabelektroden ELETI2.25 FOX ETI 2,0 x 250 mm 13,81 ELETI25.25 FOX ETI 2,5 x 250 mm

Mehr

Schweißzusatzwerkstoffe

Schweißzusatzwerkstoffe 4 Schweißdrähte/ stäbe W. Nr. 1.4316 G 19 19 L Si ER308LSi 1.4316 W 19 9 L ER308L Eigenschaften und Anwendungsgebiete: Nichtrostend; IK beständig (Nasskorrosion bis 350 C) Korrosionsbeständig wie artgleiche

Mehr

Schweißdraht. copyright

Schweißdraht. copyright Schweißdraht 1 Schweißdraht Sidergas 2 Schweißdraht Novofil 3 Schweißdraht Isaf 4 Schweißdraht Hyundai 5 mittellegierte Schweißdrähte 6 Hochlegierte Schweißdrähte und Hochlegierte Stäbe 7 Schweißstäbe

Mehr

Anlage zur Akkreditierungsurkunde D PL 19508 01 00

Anlage zur Akkreditierungsurkunde D PL 19508 01 00 Deutsche Akkreditierungsstelle GmbH Anlage zur Akkreditierungsurkunde D PL 19508 01 00 nach DIN EN ISO/IEC 17025:2005 Gültigkeitsdauer: 01.09.2014 bis 31.08.2019 Ausstellungsdatum: 01.09.2014 Urkundeninhaber:

Mehr

Information zum Stand der ISO Prüfung von Schweißern - Stähle -

Information zum Stand der ISO Prüfung von Schweißern - Stähle - Information zum Stand der ISO 9606-1 Prüfung von Schweißern - Stähle - Schweißtechnische Lehr- und Versuchsanstalt SLV München Niederlassung der GSI mbh 1 Derzeitiger Stand DIN EN ISO 9606-2 Aluminium

Mehr

ALUNOX ist Ihr Programm: Nickel.

ALUNOX ist Ihr Programm: Nickel. ALUNOX ist Ihr Programm: Das ALUNOX Programm zu Schweißzusätze Nickel Massivdrähte/ WIG-Stäbe AX-82 AX-625 AX-NiTi3 AX-NiCu30 AX-FeNi AX-2.4607 AX-2.4886 AX-2.4611 Fülldrähte AX-FD-82 AX-FD-625 AX-FD-FeNi

Mehr

N E - M E TA L L E. seit 1950 LAGERLISTE. Metall-Halbzeuge und Erzeugnisse aus Bronze, Rotguß, Messing, Aluminium, Kupfer und Grauguß

N E - M E TA L L E. seit 1950 LAGERLISTE. Metall-Halbzeuge und Erzeugnisse aus Bronze, Rotguß, Messing, Aluminium, Kupfer und Grauguß N E - M E TA L L E seit 1950 LAGERLISTE Metall-Halbzeuge und Erzeugnisse aus Bronze, Rotguß, Messing, Aluminium, Kupfer und Grauguß Rohre d D 15 x 25 14 x 26 3,5 15 x 30 14 x 31 5,5 15 x 35 14 x 36 7,9

Mehr

Dienstag den Barleben. Themen: Schweißen von hochlegierten Stählen

Dienstag den Barleben. Themen: Schweißen von hochlegierten Stählen Fachveranstaltung Fachveranstaltung Schweißtechnik Dienstag den 11.11.2003 Barleben Themen: Flammrichten an Stahl und Aluminiumkonstruktionen Schweißen von hochlegierten Stählen MSS Magdeburger Schweißtechnik

Mehr

Schweißen. Empfehlung für Schienenstähle

Schweißen. Empfehlung für Schienenstähle Schweißen Empfehlung für Schienenstähle Die Schweißempfehlung......basiert u. a. auf Informationen und Erfahrungen von vielen Prüfinstituten, Schweißfachfirmen und Nahverkehren, die an der Erstellung dieser

Mehr

H Wasserstoff. O Sauerstoff

H Wasserstoff. O Sauerstoff He Helium Ordnungszahl 2 Atommasse 31,8 268,9 269,7 0,126 1,25 H Wasserstoff Ordnungszahl 1 Atommasse 14,1 252,7 259,2 2,1 7,14 1 3,45 1,38 Li Lithium Ordnungszahl 3 Atommasse 13,1 1330 180,5 1,0 0,53

Mehr

Expert Guide. Die Nummer Eins der nahtlosen Fülldrähte. voestalpine Böhler Welding

Expert Guide. Die Nummer Eins der nahtlosen Fülldrähte. voestalpine Böhler Welding Expert Guide Die Nummer Eins der nahtlosen Fülldrähte voestalpine Böhler Welding www.voestalpine.com/welding EN und AWS Schweißpositionen / Normallagenschweißen und Kehlnahtschweißen PA/1G PA/1F PB/2F

Mehr

Tailor-Made Protectivity Plattierungsschweiß zusatzwerkstoffe für Korrosionsanwendungen

Tailor-Made Protectivity Plattierungsschweiß zusatzwerkstoffe für Korrosionsanwendungen Tailor-Made Protectivity Plattierungsschweiß zusatzwerkstoffe für Korrosionsanwendungen voestalpine Böhler Welding www.voestalpine.com/welding Plattierungsproduktlinie (Cladding) Qualitativ hochwertige

Mehr

Preisliste Schweißzusätze Ausgabe 03/2012. Welding solutions at their

Preisliste Schweißzusätze Ausgabe 03/2012. Welding solutions at their Preisliste Schweißzusätze Ausgabe 03/2012 Welding solutions at their best T-PUT Historie und Markenname Schweißzusätze für alle anspruchsvollen ranchen 1873 Gründung der Westfälische Union AG für die Eisen-

Mehr

Für jede Anwendung der geeignete Schweisszusatz

Für jede Anwendung der geeignete Schweisszusatz Für jede Anwendung der geeignete Schweisszusatz 1. Stabelektroden 1. Stabelektroden 2. Drahtelektroden für das Schutzgasschweissen 3. WIG/TIG-Schweisstäbe 4. Fülldrahtelektroden 1.1 Stabelektroden für

Mehr

Einsatz von Fülldrahtelektroden: Verbindungsschweißen mit und ohne Schutzgas

Einsatz von Fülldrahtelektroden: Verbindungsschweißen mit und ohne Schutzgas Einsatz von Fülldrahtelektroden: Verbindungsschweißen mit und ohne Schutzgas Roland Latteier Roland Latteier 1 Einsatz von Fülldrahtelektroden Gliederung Einteilung der Elektroden Einsatzmöglichkeiten

Mehr

EWM hilft und spart Ihnen Zeit und Geld!

EWM hilft und spart Ihnen Zeit und Geld! Das EWM EN 1090 WPQR-Paket EWM hilft und spart Ihnen Zeit und Geld! Zertifizierung nach EN 1090 leicht gemacht! Stahlschweißen Für EWM MIG/MAG-Inverter-Stromquellen alpha Q, Phoenix, Taurus Synergic, Picomig

Mehr

Schweißzusatzwerkstoffe für Reparatur, Verschleißund Korrosionsschutz

Schweißzusatzwerkstoffe für Reparatur, Verschleißund Korrosionsschutz Schweißzusatzwerkstoffe für Reparatur, Verschleißund Korrosionsschutz voestalpine Böhler Welding www.voestalpine.com/welding UTP Maintenance Tailor-Made Protectivity TM Qualitativ hochwertige Schweißzusatzwerkstoffe

Mehr

FORK STABILIZER GABELSTABILISATOR

FORK STABILIZER GABELSTABILISATOR MATERIAL PROPERTIES MATERIALEIGENSCHAFTEN FORK STABILIZER GABELSTABILISATOR for Harley-Davidson Fat Bob Art.-Nr. 201301 / 201302 / 201303 / 201304 CHEIRONS.COM en aw-2007 chemische zusammensetzung aluminium

Mehr

MIG-LÖTEN VON VERZINKTEN DÜNNBLECHEN UND PROFILEN

MIG-LÖTEN VON VERZINKTEN DÜNNBLECHEN UND PROFILEN Robert Lahnsteiner MIG WELD GmbH Deutschland Landau/Isar MERKMALE VON ELEKTROLYTISCH VERZINKTEN FEINBLECHEN Grundmaterialstärke 0,5-3mm lieferbar Lieferform: Tafeln oder Bänder Zinkschicht wird in µ (0,001mm)

Mehr

10. Verwendungshinweise und technische Daten

10. Verwendungshinweise und technische Daten 10. Verwendungshinweise und technische Daten Nichtrostende Stähle - Schweißelektroden Werkstoff Nr. Kurzzeichen Schweißelektrode artgleich/ artähnlich Datenblatt Seite höher ELEKTRODE legiert Datenblatt

Mehr

DIN EN 287-1: Anhang B (informativ) Bezeichnungsbeispiele (korrigierte Fassung; Beispiel 8 ergänzt)

DIN EN 287-1: Anhang B (informativ) Bezeichnungsbeispiele (korrigierte Fassung; Beispiel 8 ergänzt) DIN EN 287-1:2011-11 Anhang B (informativ) Bezeichnungsbeispiele (korrigierte Fassung; Beispiel 8 ergänzt) B.1 Beispiel 1 EN 287-1 135 P 1.2 S t10 PB ml 135 Schweißprozess MAG-Schweißen mit Massivdrahtelektrode

Mehr

Aluminium MIG Drahtelektrode WIG-Schweißstäbe

Aluminium MIG Drahtelektrode WIG-Schweißstäbe Aluminium MIG Drahtelektrode WIG-Schweißstäbe Normbezeichnung: DIN 1732: SG-AlMg 3 Werkstoff Nr. 3.3536 AWS-Bezeichnung: ~ER 5754 EN ISO 18273 (2004) : AlMg3 Anwendungsbereich: Verbindungsschweißen von

Mehr

Lasting Connections. Selection Guide Stabelektroden für E-Hand Schweißen (SMAW / MMA) voestalpine Böhler Welding

Lasting Connections. Selection Guide Stabelektroden für E-Hand Schweißen (SMAW / MMA) voestalpine Böhler Welding Lasting Connections Selection Guide Stabelektroden für E-Hand Schweißen (SMAW / MMA) voestalpine Böhler Welding www.voestalpine.com/welding BÖHLER WELDING Lasting Connections Einführung Als einer der Pioniere

Mehr

2. Stabelektroden zum Schweißen hitzebeständiger Stähle

2. Stabelektroden zum Schweißen hitzebeständiger Stähle 2. Stabelektroden zum Schweißen hitzebeständiger Stähle Artikel-Bezeichnung 4716 B 4370 B E 307 15 4370 R E 307 16 4370 R 160 4820 B 4820 R 4829 B E 309 15 4829 R E 309 16 4829 R 140 4332 B E 309 L 15

Mehr

Erläuterungen zur Prüfung nach DIN EN ( ) Auszug aus der Norm Kursstätte Heilbronn

Erläuterungen zur Prüfung nach DIN EN ( ) Auszug aus der Norm Kursstätte Heilbronn Erläuterungen zur Prüfung nach DIN EN 287-1 (2011-11) Auszug aus der Norm Kursstätte Heilbronn DIN EN 287-1 111 T BW 1.2 RB t05.0 D120.0 PH ss nb siehe Abschnitt 4 5.3 5.4 5.5 5.6 5.7 5.8 5.9 Abschnitt

Mehr

3. Stabelektroden zum Schweißen hochwarmfester Stähle

3. Stabelektroden zum Schweißen hochwarmfester Stähle 3. Stabelektroden zum Schweißen hochwarmfester Stähle Artikel-Bezeichnung 4936 B 4948 B E 308 15 82 B E NiCrFe 3 82 R 140 625 B E NiCrMo 3 Stabelektroden zum Schweißen warm- und hochwarmfester Stähle Warmfeste

Mehr

ROTGUSS-BRONZE-BLEIBRONZE nach DIN EN 1982 Seite 4 Die genannten Gewichte sind errechnet und daher unverbindlich.

ROTGUSS-BRONZE-BLEIBRONZE nach DIN EN 1982 Seite 4 Die genannten Gewichte sind errechnet und daher unverbindlich. ROTGUSS-BRONZE-BLEIBRONZE nach DIN EN 1982 Seite 4 Rundstangen in BEYER-Elektro-Strangguss liefern wir mit 1 Bearbeitungszugabe pro Fläche (Toleranz +0,6-0 ). Strangguss wird in Vordreh-Qualität hergestellt.

Mehr

Schweißzusatzwerkstoffe und Lote

Schweißzusatzwerkstoffe und Lote Schweißdraht-SG2 Ti DIN 8559 (ähnlich SG 2) DIN EN 440 (G3Si1 (mod.)) Eigenschaften und Anwendungsgebiete: Drahtelektrode aus niedriglegiertem Stahl zum MAG-Schweißen un- und niedriglegierter Stähle Gut

Mehr

Kupfer und Kupferlegierungen EN Werkstoff Nr: CW307G CuAl10Ni5Fe4 (OF 2232)

Kupfer und Kupferlegierungen EN Werkstoff Nr: CW307G CuAl10Ni5Fe4 (OF 2232) Kupfer und Kupferlegierungen KUPFER & KUPFERLEGIERUNGEN Seite 1 von 5 09/2013 Kupfer und Kupferlegierungen Cu Zn Pb Sn Fe Mn Ni Al Si As Co Cr Sonstige min. Rest - - - 3,0-4,0 8,5 - - - - - max. - 0.4

Mehr

PC - Rohr: fest Achse: senkrecht Schweißung: quer. bevorzugt Gleichstrom, Elektrode am Pluspol; Wechselstrom

PC - Rohr: fest Achse: senkrecht Schweißung: quer. bevorzugt Gleichstrom, Elektrode am Pluspol; Wechselstrom Zeichenerklärungen Schweißpositionen PA PB PC PE, PD PF PG Waagerechtes Schweißen von Stumpf- und Kehlnähten in Wannenpositionen Horizontales Schweißen von Kehlnähten (Normallage) Querposition Überkopfposition

Mehr

Edelstahl. Vortrag von Alexander Kracht

Edelstahl. Vortrag von Alexander Kracht Edelstahl Vortrag von Alexander Kracht Inhalt I. Historie II. Definition Edelstahl III. Gruppen IV. Die Chemie vom Edelstahl V. Verwendungsbeispiele VI. Quellen Historie 19. Jh. Entdeckung, dass die richtige

Mehr

13. Löt- und Schweißmittel

13. Löt- und Schweißmittel Löt- und Schweißmittel soldering- and welding means Löt- und Schweißmittel Lötmittel soldering means Messinghartlote nach DIN EN 1044 2 brass hard solders according to DIN EN 1044 Sondermessinghartlote

Mehr

Kupfer & Kupferlegierungen CuZn31Si1 (OF 2268)

Kupfer & Kupferlegierungen CuZn31Si1 (OF 2268) KUPFER & KUPFERLEGIERUNGEN Seite 1 von 5 04/2013 Cu Zn Pb Sn Fe Mn Ni Al Si As Co Cr Sonstige min. 66,0 Rest - - - - - - 0,7 - - - - max. 70,0-0,8-0,4-0,5-1,3 - - - 0,5 Anwendungsmöglichkeiten CuZn31Si1

Mehr

2. Schweißzusätze für die Aluminiumschweißung. Schweißzusätze für das Titan-Schweißen.

2. Schweißzusätze für die Aluminiumschweißung. Schweißzusätze für das Titan-Schweißen. 1. Schweißzusätze zum Schweißen nichtrostender Stähle. Schweißzusätze zum Schweißen hitze-, zunderbeständiger und hochkorrosionsfester Stähle. Schweißzusätze zum Schweißen von Austenit-Ferrit-Verbindungen.

Mehr

Aluminium. Eisen. Gold. Lithium. Platin. Neodym

Aluminium. Eisen. Gold. Lithium. Platin. Neodym Fe Eisen Al Aluminium Li Lithium Au Gold Pt Platin Nd Neodym Zn Zink Sn Zinn Ni Nickel Cr Chrom Mo Molybdän V Vanadium Co Cobalt In Indium Ta Tantal Mg Magnesium Ti Titan Os Osmium Pb Blei Ag Silber

Mehr

Integration von Schülerinnen und Schülern mit einer Sehschädigung an Regelschulen. Didaktikpool

Integration von Schülerinnen und Schülern mit einer Sehschädigung an Regelschulen. Didaktikpool Integration von Schülerinnen und Schülern mit einer Sehschädigung an Regelschulen Didaktikpool Periodensystem der Elemente für blinde und hochgradig sehgeschädigte Laptop-Benutzer Reinhard Apelt 2008 Technische

Mehr

TOOLING NEWS D-104. Die neue SumiDrill Power-Serie. SDP-Typ. Der Allrounder zum Bohren

TOOLING NEWS D-104. Die neue SumiDrill Power-Serie. SDP-Typ. Der Allrounder zum Bohren TOOLING NEWS D-104 P M K N S H Die neue SumiDrill Power-Serie Der Allrounder zum Bohren - Hoch produktives Bohren in großen Anwendungsbereichen - Universeller Einsatz - Maximale Leistung durch höchste

Mehr

Kundenevent Qualitech Innotec, , Technorama Winterthur

Kundenevent Qualitech Innotec, , Technorama Winterthur Verfahrens- und Personalqualifikation Qualifizierung von Schweissverfahren und Schweisspersonal unter Berücksichtigung aktueller Normen Verfahrens- und Personalqualifikation Agenda Einleitung Qualifizierung

Mehr

Schweißzusatzwerkstoffe

Schweißzusatzwerkstoffe Zertifikat-Reg.-Nr. 068574 QM/UM-System Schweißzusatzwerkstoffe Themenkatalog Schweißzusatzwerkstoffe 1 NIEDRIGLEGIERTE STABELEKTRODEN Tigra... für alle Positionen Zugfestigkeit: 510-610 MPa Streckgrenze:

Mehr

MIG-LÖTEN VON VERZINKTEN DÜNNBLECHEN UND PROFILEN. Robert Lahnsteiner MIG WELD GmbH International Landau/Isar

MIG-LÖTEN VON VERZINKTEN DÜNNBLECHEN UND PROFILEN. Robert Lahnsteiner MIG WELD GmbH International Landau/Isar MIG-LÖTEN VON VERZINKTEN DÜNNBLECHEN UND PROFILEN Robert Lahnsteiner MIG WELD GmbH International Landau/Isar ZUSÄTZE CuSi3Mn1 (2.1461) CuAl8 (2.0921) (CuSn1) (2.1006) (CuSn6P) (2.1022) ISO 24373-S Cu 6560

Mehr

VERGLEICHSTABELLE VON VERSCHIEDENEN STAHLSORTEN

VERGLEICHSTABELLE VON VERSCHIEDENEN STAHLSORTEN 10 Cr Mo 11 1.7276 12 CD 10 0,10 0,25 0,40 0,035 0,035 2,85 0,25 10 Cr Mo 9-10 1.7380 grade 45 10 CD 9-10 0,12 0,50 0,55 0,035 0,030 2,25 1,05 10 S 20 1.0721 1108-10 F2 0,10 0,25 0,70 0,060 0,20 100 Cr

Mehr

SCHWEISSEN. Elektroden, Schweißdraht 266. Schweißen

SCHWEISSEN. Elektroden, Schweißdraht 266. Schweißen SCHWEISSEN Elektroden, Schweißdraht 266 Schweißen Wolframelektroden für die WIG-Schweißung, geschliffen, 175 mm Länge WT 20 1,8-2,2 ThO2 rot Wolframelektroden zum WIG-Schweißen WC 20 - thoriumfrei grau,

Mehr

Anlage zur Akkreditierungsurkunde D PL

Anlage zur Akkreditierungsurkunde D PL Deutsche Akkreditierungsstelle GmbH Anlage zur Akkreditierungsurkunde D PL 19568 01 00 nach DIN EN ISO/IEC 17025:2005 Gültigkeitsdauer: 01.09.2014 bis 31.08.2019 Ausstellungsdatum: 01.09.2014 Urkundeninhaber:

Mehr

Kupfer & Kupferlegierungen CuZn39Pb2 (OF 2159)

Kupfer & Kupferlegierungen CuZn39Pb2 (OF 2159) KUPFER & KUPFERLEGIERUNGEN Seite 1 von 5 09/2013 Cu Zn Pb Sn Fe Mn Ni Al Si As Co Cr Sonstige min. 59,0 Rest 1,6 - - - - - - - - - - max. 60,0-2,2 0,3 0,3 0,02 0,1 0,05 - - - - 0,2 einschl.* Anwendungsmöglichkeiten

Mehr

Kraftfahrzeug- und Grossmotor-Anwendungen. Kolbenringe und Kolbenringelemente Gusswerkstoffe

Kraftfahrzeug- und Grossmotor-Anwendungen. Kolbenringe und Kolbenringelemente Gusswerkstoffe Kraftfahrzeug- und Grossmotor-nwendungen usgabedatum: 03.01 und lemente Gusswerkstoffe Bezeichnung Referenz Materialqualität Härte KS MED E DIN GOE 12 K 1 47 210 6621-3 unlegiertes, unvergütetes Gusseisen

Mehr

Improbond GmbH Rest

Improbond GmbH  Rest _9240 Werkstoff-Nr. 2.4831 Streckgrenze 420 N/mm 2 Zugfestigkeit 760 N/mm 2 35 % C < 0,02 % Mn 0,20 % Cr 22,00 % Mo 9,00 % Nb 3,50 % Fe < 1,00 % -Basis-Schweißzusatz zum Laserschweißen von artgleichen

Mehr

Zeit und Geld sparen mit qualifizierten Schweißprozessen. Halle. Zertifizierung nach EN 1090 leicht gemacht!

Zeit und Geld sparen mit qualifizierten Schweißprozessen. Halle. Zertifizierung nach EN 1090 leicht gemacht! EN 1090 WPQR-Paket Zeit und Geld sparen mit qualifizierten Schweißprozessen Halle EN 1090 WPQR-Paket jetzt kostenlos! * * Beim Kauf eines entsprechenden Schweißgerätes. Weitere Informationen finden Sie

Mehr

Profi-Wissen. Elektrodenschweißen. Stabelektrode. Umhüllung Kernstab Lichtbogen Grundwerkstoff. Profi-Wissen INFO. Die Schweiß-Profis 10/10.

Profi-Wissen. Elektrodenschweißen. Stabelektrode. Umhüllung Kernstab Lichtbogen Grundwerkstoff. Profi-Wissen INFO. Die Schweiß-Profis 10/10. Systemerläuterung Die Geräte Beim (Lichtbogenhandschweißen) wird die Schweißwärme durch den elektrischen Lichtbogen erzeugt. Der Lichtbogen brennt zwischen dem Werkstück und einer abschmelzenden Elektrode.

Mehr

Löt- und. Schweißmittel. soldering- and. welding means 13. Lötmittel soldering means brass hard solders according to DIN EN 17672

Löt- und. Schweißmittel. soldering- and. welding means 13. Lötmittel soldering means brass hard solders according to DIN EN 17672 Löt- und Schweißmittel soldering- and welding means Lötmittel soldering means Messinghartlote nach DIN EN ISO 17672 2 brass hard solders according to DIN EN 17672 Neusilberhartlote nach DIN EN ISO 17672

Mehr

MO-Theorie: Molekülorbitale, Bindungsordnung, Molekülorbitaldiagramme von F 2, O 2, N 2, H 2 O, Benzol, Wasserstoffbrückenbindungen

MO-Theorie: Molekülorbitale, Bindungsordnung, Molekülorbitaldiagramme von F 2, O 2, N 2, H 2 O, Benzol, Wasserstoffbrückenbindungen Wiederholung der letzten Vorlesungsstunde: Thema: Chemische Bindungen VI Molkülorbitaltheorie II MO-Theorie: Molekülorbitale, Bindungsordnung, Molekülorbitaldiagramme von F 2, O 2, N 2, H 2 O, Benzol,

Mehr

5. Zusatzwerkstoffe für das Schweißen korrosions- und verschleißbeständiger Schichten

5. Zusatzwerkstoffe für das Schweißen korrosions- und verschleißbeständiger Schichten 5. Zusatzwerkstoffe für das Schweißen korrosions- und verschleißbeständiger Schichten 5 Zusatzwerkstoffe für das Schweißen korrosions- und verschleißbeständiger Schichten 5.1 Umhüllte Stabelektroden für

Mehr

VERGLEICHSTABELLE VON VERSCHIEDENEN STAHLSORTEN

VERGLEICHSTABELLE VON VERSCHIEDENEN STAHLSORTEN 1.0050 St 50-2 - 50 B - 50 C A 50-2 0,33 0,27 0,65 0,045 0,045 0,30 0,30-1.0060 St 60-2 - 55 C A 60-2 0,43 0,27 0,65 0,045 0,045 0,30 0,30-1.0301 C 10 M 1010 045 M 10 AF 34 C 10 0,10 0,40 0,45 0,045 0,045-1.0308

Mehr

Kupfer & Kupferlegierungen CuZn31Si1 (OF 2270)

Kupfer & Kupferlegierungen CuZn31Si1 (OF 2270) KUPFER & KUPFERLEGIERUNGEN Seite 1 von 5 Alle Angaben ohne Gewähr 04/2013 Cu Zn Pb Sn Fe Mn Ni Al Si As Co Cr Sonstige min. 66,0 Rest 0,1 - - - - - 0,7 - - - - max. 70,0-0,3-0,4-0,5-1,3 - - - 0,5 Anwendungsmöglichkeiten

Mehr

SchweiÄzusÅtze JOKE Fill Eigenschaften:

SchweiÄzusÅtze JOKE Fill Eigenschaften: JOKE Fill 100 Martensitischer Cr-Mn-Zusatz mit korrosionsbeständigen Eigenschaften. Polier-, erodier-, nitrier-, Ätz- und vergåtbar. Bis 2 Lagen härtbar. Ideal får gefågesynchrone Auftragungen auf Kunststoff-,

Mehr

~ Inhaltsverzeichnis. Vorwort

~ Inhaltsverzeichnis. Vorwort ~-----.. Inhaltsverzeichnis Vorwort 1 1.1 1.1.1 1.1.2 1.1.3 1.2 1.2.1 1.2.2 1.3 1.3.1 1.3.2 1.3.3 1.4 1.4.1 1.4.2 1.4.3 1.5 1.5.1 1,5.2 1.5.3 1.5.4 1.5.5 1.5.6 1.5.7 1.5.8 1.6 1.6.1 ~;;s~~it":e~:rc~~~~~!~a~~~e~~

Mehr

Kupfer und Kupferlegierungen EN Werkstoff Nr: Sonderl. CuZn31Ni7Al4Si2Fe (OF 2278)

Kupfer und Kupferlegierungen EN Werkstoff Nr: Sonderl. CuZn31Ni7Al4Si2Fe (OF 2278) Kupfer und Kupferlegierungen EN Werkstoff Nr: Sonderl. KUPFER & KUPFERLEGIERUNGEN Seite 1 von 3 Alle Angaben ohne Gewähr 092013 Kupfer und Kupferlegierungen EN Werkstoff Nr: Sonderl. Cu Zn Pb Sn Fe Mn

Mehr

1. Stahlbezeichnungen (gemäß EN ) Allgemeine Baustähle Vergütungsstähle Einsatzstähle Gusswerkstoffe

1. Stahlbezeichnungen (gemäß EN ) Allgemeine Baustähle Vergütungsstähle Einsatzstähle Gusswerkstoffe Werkstoffbezeichnungen: Übersicht 1. Stahlbezeichnungen (gemäß EN 100027-1) Unlegierte Stähle Legierte Stähle Niedriglegierte Stähle Hochlegierte Stähle 2. Verschiedene Werkstoffgruppen Allgemeine Baustähle

Mehr

Navigator. Schnittdatenempfehlung für HSS-E und Hartmetall Reibahlen

Navigator. Schnittdatenempfehlung für HSS-E und Hartmetall Reibahlen Wirtschaftliche technische Lösungen für die Zerspanung. Präzisionswerkzeuge. Sonderwerkzeuge. Navigator Schnittdatenempfehlung für HSS-E und Hartmetall Reibahlen Präzisionswerkzeuge Klaus-D. Dung GmbH

Mehr

Schweißzusatzwerkstoffe

Schweißzusatzwerkstoffe Schweißzusatzwerkstoffe 1 für niedriglegierte Stähle 2 MAG-Schweißdraht WIG-Schweißstäbe für niedriglegierte Stähle 3 4 MAG-Schweißdraht WIG-Schweißstäbe für hochlegierte Stähle 5 MIG-Schweißdraht WIG-Schweißstäbe

Mehr

Reinaluminium DIN 1712 Aluminiumknetlegierungen DIN 1725

Reinaluminium DIN 1712 Aluminiumknetlegierungen DIN 1725 Aluminium-Lieferprogramm Reinaluminium DIN 1712 Aluminiumknetlegierungen DIN 1725 Kurzzeichen Werkstoffnummern Zusammensetzung in Gew.-% Hinweise aud Eigenschaften und Verwendung Al 99,5 3.0255 Al 99,5

Mehr

Allgemeine Informationen zu diesem Handbuch

Allgemeine Informationen zu diesem Handbuch llgemeine Informationen zu diesem Handbuch In PDF-Dokumenten navigieren. In PDF-Dokumenten navigieren mit crobat Funktionen: Sie können durch Blättern oder unter Verwendung der Navigationswerkzeuge, z.

Mehr

8. Bezeichnung der Stähle DIN EN 10020: (Einteilung der Stähle)

8. Bezeichnung der Stähle DIN EN 10020: (Einteilung der Stähle) 8. Bezeichnung der Stähle DIN EN 10020: (Einteilung der Stähle) - Stähle sind Fe-C-Legierungen mit weniger als 2%C, Fe hat den größten %-Anteil in der Legierung, - Einteilung nach chem. Zusammensetzung

Mehr

Technisches Datenblatt GS120S-G

Technisches Datenblatt GS120S-G 02.09.200 Seite von GS20S-G Bezeichnungen EN ISO 6834 : AWS A5.28-05: Mn4Ni2CrMo ER20S-G Schutzgasdraht für das Schweißen von hochfesten, vergüteten Feinkornbaustählen. Schutzgasdraht für das Schweißen

Mehr

5. Periodensystem der Elemente 5.1. Aufbauprinzip 5.2. Geschichte des Periodensystems 5.3. Ionisierungsenergie 5.4. Elektronenaffinität 5.5.

5. Periodensystem der Elemente 5.1. Aufbauprinzip 5.2. Geschichte des Periodensystems 5.3. Ionisierungsenergie 5.4. Elektronenaffinität 5.5. 5. Periodensystem der Elemente 5.1. Aufbauprinzip 5.2. Geschichte des Periodensystems 5.3. Ionisierungsenergie 5.4. Elektronenaffinität 5.5. Atomradien 5.6. Atomvolumina 5.7. Dichte der Elemente 5.8. Schmelzpunkte

Mehr