Standortvarianten und Frequenzen Schweiz

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Standortvarianten und Frequenzen Schweiz"

Transkript

1 Standortvarianten und Frequenzen Schweiz Stand Januar 2007 Weitere Möglichkeiten sind offen Fläche je nach Standort ab ca. 1'000m² bis über 50'000m²

2 Deutschschweiz Standorte Autobahnen Strecke Richtung ØFrequenz (FZ/T, Pers./T SBB)* A1 Baden - Baregg-Tunnel Bern - Zürich W/O A1 Bern - Schönbühl/Grauholz Zürich - Bern W/O O/W FZ + 45'200 Pers. SBB A1 Ostschweiz - Gossau/St.Gallen Zürich - St. Gallen - St. Margrethen D/A W/O O/W A2 Zentralschweiz - Dagmersellen Luzern - Bern/Basel/Zürich N/S S/N A2 Zentralschweiz - Stans/Buochs Luzern - Gotthard N/S A2 Region Eptingen/Sissach Luzern/Bern - Basel S/N A3 Region Bözberg/Fricktal Zürich - Basel - D N/S S/N A3 Region Reichenburg/Ziegelbrücke Zürich - Chur N/S A4 Zentralschweiz - Küssnacht/Schwyz Rotkreuz - Schwyz N/S S/N A6 Region Thun/Spiez Bern - Thun - Interlaken - Oberland N/S S/N A7 Region Frauenfeld Zürich - Winterthur - Frauenfeld N/S S/N A13 Region Chur Zürich - Chur - S. Bernardino N/S A14 Zentralschweiz - Gisikon/Root Luzern - Zürich W/O Standorte Eisenbahn SBB Strecke Richtung ØFrequenz (FZ/T, Pers./T SBB)* SBB Region Zürich/Baden Bern - Zürich - St. Gallen W/O O/W 42'000 Pers. SBB FZ SBB Region Lenzburg Bern - Zürich - St. Gallen W/O O/W SBB BAHN2000 Region Aarau/Olten/Rothrist Bern - Zürich - St. Gallen W/O O/W SBB Region Bern, Schönbühl Bern - Zürich - St. Gallen W/O O/W 45'200 Pers. SBB + 96'000 FZ SBB BAHN2000 Region BE/SO, Kriegstetten Bern - Zürich - St. Gallen W/O O/W SBB Region Bern/Zollikofen Bern - Biel - Solothurn/Bern - Zürich W/O O/W / SBB Region Bern/Münsingen Bern - Thun - Interlaken - Brig N/S S/N BLS/SBB Region Visp VS Bern Lötschberg Simplon N/S S/N SBB Region Zürich/Wallisellen Zürich - Winterthur - St.Gallen/Uster W/O O/W SBB Region Zürich/Kloten Zürich - Kloten - Winterthur - St.Gallen W/O O/W SBB Region Winterthur Winterthur - Wil - St.Gallen W/O O/W SBB Region St.Gallen St.Gallen - Wil - Winterthur - Zürich W/O O/W SBB Region Schaffhausen Zürich - Schaffhausen N/S S/N SBB Region Kreuzlingen/Bodensee Kreuzlingen - Rorschach N/S S/N 3 000

3 SBB Region St.Margrethen St.Gallen - Bregenz/St.Gallen - Chur W/O O/W SBB Region Rheintal/Buchs St.Margrethen - Sargans W/O O/W SBB Region Chur Chur - Zürich N/S S/N SBB Region Ziegelbrücke Zürich - Chur N/S S/N SBB Region Wädenswil Zürich - Rapperswil - Chur N/S S/N SBB Region Urdorf/Schlieren Zürich - Zug - Luzern - Gotthard N/S S/N 25'000 SBB Region Affoltern a.a./birmensdorf Zürich - Zug - Luzern - Gotthard N/S S/N 13'000 Pers. SBB + 35'000 FZ SBB Region Bözberg/Fricktal Basel - Zürich N/S S/N SBB Region Liestal Basel - Olten N/S S/N SBB Region Rheinfelden Basel - Zürich N/S S/N SBB Region Muttenz/Pratteln Basel - Olten/Basel - Zürich N/S S/N SBB Zentralschweiz Sursee (Gotthardstr.) Basel - Luzern - Chiasso N/S S/N SBB Zentralschweiz Gisikon Zürich - Zug - Luzern N/S S/N SBB Zentralschweiz Goldau (Gotthardstr.) Zürich - Zug - Luzern - Gotthard N/S S/N BDWM Region Mutschellen Dietikon - Bremgarten - Wohlen W/O O/W Standorte Hauptstrassen Strecke Richtung ØFrequenz (FZ/T, Pers./T SBB)* Bonstetten, Birmensdorf ZH - Affoltern a.a. Zürich - Zug - Luzern - Gotthard N/S S/N 35'000 FZ + 13'000 Pers. SBB Knonau/Steinhausen Zürich - Zug - Luzern - Gotthard N/S S/N 14'000 FZ + 6'500 Pers. SBB Sihlbrugg Luzern - Zug - Zürich - Schwyz W/O Hirzel Luzern - Zug - Zürich - Schwyz W/O O/W Dietikon - Mutschellen Zürich - Aargau W/O O/W 19'000 FZ + 7'700 Pers. BDWM Birmensdorf Luzern - Zug - Zürich W/O O/W Reppischtal - Fuss Üetliberg (Stadt Zürich u. Umgebung) Wohlen/Villmergen Wohlen - Lenzburg N/S S/N Wohlen/Muri/Sins Lenzburg - Sins N/S S/N Baden/Mellingen Bremgarten - Mellingen - Baden S/N FZ + 42'000 Pers. SBB Küssnacht Rotkreuz/Schwyz - Küssnacht/Luzern S/N

4 Westschweiz/Tessin Standorte Autobahnen Strecke Richtung ØFrequenz (FZ/T, Pers./T SBB)* A1 Morges/Rolle Lausanne Genf N/S S/N A1 Lausanne/Crissier Lausanne Yverdon S/N A1 Bavois/Chavornay Lausanne Yverdon N/S S/N A1 Coudrefin Yverdon Bern N/S S/N A12 Flamatt/Düdingen Bern Fribourg W/O O/W A12 Greyerzersee Fribourg Lausanne O/W A12 Bulle Fribourg Bulle Lausanne N/S S/N A2 Lugano (Tessin) Bellinzona - Lugano - Chiasso - I N/S S/N Standorte Eisenbahn SBB Strecke Richtung ØFrequenz (Pers./T)* SBB Region Fribourg Bern - Fribourg -- Lausanne N/S S/N 17'100 SBB Region Lausanne/Renens Lausanne - Genf/Yverdon/Fribourg N/S S/N SBB Region Morges/Nyon Lausanne - Genf N/S S/N SBB Region Genf Genf - Lausanne N/S S/N SBB Region Sion Sion - Lausanne N/S S/N SBB Region Montreux/Vevey Martigny - Lausanne N/S S/N SBB Region Yverdon Yverdon - Lausanne N/S S/N SBB Region Yverdon Yverdon - Neuchâtel N/S S/N SBB Region Biel Biel - Bern W/O O/W SBB Region Biel Biel - Solothurn - Olten W/O O/W SBB Region Tessin/Lugano Bellinzona - Lugano N/S S/N SBB Region Tessin/Locarno Bellinzona - Locarno N/S S/N Hinzu kommen verschiedene andere Standorte entlang von Hauptverkehrswegen/Hauptstrassen/Durchgangsstrassen bei Ballungszentren mit sehr hohen Verkehrsfrequenzen in der Ostschweiz Regionen St.Gallen, Bodensee, Rheintal, Schaffhausen, Thurgau. Regionen Zürich, Winterthur, Bern, Basel, Aarau, Luzern, Westschweiz und Tessin.

5 Standorte Flughäfen Anz. Flugbewegungen/Jahr (2007) ØFreq./Jahr ('07) Passagiere exkl. Piloten Flughafen Zürich-Kloten 268' Mio Flughafen Genf-Cointrin 166' Mio Flughafen Basel-Mulhouse 82' Mio Flughafen Bern-Belp 51' '000 Flughafen Lugano-Agno 31' '000 Flugplatz Birrfeld AG 83' '000 inkl. Piloten Alle Angaben ohne Gewähr * FZ/T = Fahrzeuge pro Tag Pers./T = Personen pro Tag Quellen: Kt.-Tiefbauamt ZH, ZG, SZ, AG, BE, LU Bundesamt für Strassen Bundesamt für Zivilluftfahrt Statistisches Jahrbuch Kt.ZH SBB Division Personenverkehr, Bern BDWM Bremgarten-Dietikon Bahn

Ihr Zweiradplatz am Bahnhof. Ausbauprogramm 2006-12. SBB Personenverkehr Kombinierte Mobilität 06.10.06 1

Ihr Zweiradplatz am Bahnhof. Ausbauprogramm 2006-12. SBB Personenverkehr Kombinierte Mobilität 06.10.06 1 Ausbauprogramm 2006-12. SBB Personenverkehr Kombinierte Mobilität 06.10.06 1 Ausgangslage. Das Angebot an Zweiradabstellplätzen an den Fernverkehrsbahnhöfen der SBB und in deren unmittelbarer Nähe soll

Mehr

Kontaktliste der Ärztenetze mit einer vertraglichen Zusammenarbeit mit der Helsana-Gruppe

Kontaktliste der Ärztenetze mit einer vertraglichen Zusammenarbeit mit der Helsana-Gruppe Kontaktliste der Ärztenetze mit einer vertraglichen Zusammenarbeit mit der Helsana-Gruppe IfA Baden AG Baden IfA Baden beschäftigt Ärzte in einem Anstellungs verhältnis www.arbeitsmedizin.ch medix aargau

Mehr

Die Städte im Gespräch mit SBB und Astra. Zusammenarbeit SBB - Städte Jürg Stöckli Leiter Immobilien Bern, 4.9.2015

Die Städte im Gespräch mit SBB und Astra. Zusammenarbeit SBB - Städte Jürg Stöckli Leiter Immobilien Bern, 4.9.2015 Die Städte im Gespräch mit SBB und Astra. Zusammenarbeit SBB - Städte Jürg Stöckli Leiter Immobilien Bern, 4.9.2015 SBB Immobilien ist wichtig für die SBB. Verhältnis des Umsatzes zwischen Verkehrsgeschäft

Mehr

Die Entwicklung der Bahninfrastruktur in der Schweiz (ZEB)

Die Entwicklung der Bahninfrastruktur in der Schweiz (ZEB) Eidgenössisches Departement für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation UVEK Bundesamt für Verkehr BAV Die Entwicklung der Bahninfrastruktur in der Schweiz (ZEB) FSU-Konferenz Luzern, 25.11.2008 Was

Mehr

Gattung Type. Fahrzeugtyp Type de véhicule. Strecke Relation. Zugs-Nr. No de train. Riproduzione commerciale vietato

Gattung Type. Fahrzeugtyp Type de véhicule. Strecke Relation. Zugs-Nr. No de train. Riproduzione commerciale vietato Die Rollstuhlsymbole in der nachfolgenden Liste informieren über die Rollstuhlzugänglichkeit des eingesetzten Rollmaterials. Über die Ein- und Ausstiegsmöglichkeiten an den einzelnen Bahnhöfen mit oder

Mehr

Adressenverzeichnis der IV-Stellen / Liste des adresses Office AI

Adressenverzeichnis der IV-Stellen / Liste des adresses Office AI G II - 1 Adressenverzeichnis der IV-Stellen / Liste des adresses Office AI AG AI AR BE BL BS FR GE GL GR JU IV-Stelle des Kantons Aargau Kyburgerstrasse 15, 5001 Aarau Tel. 062 836 81 81, Fax 062 836 84

Mehr

swissuniversities ein gemeinsames hochschulpolitisches Organ Direkteinstieg Direkteinstieg Studienstädte Schweiz

swissuniversities ein gemeinsames hochschulpolitisches Organ Direkteinstieg Direkteinstieg Studienstädte Schweiz Basel Zürich St. Gallen Neuchâtel Bern Fribourg Luzern Zug Chur Lausanne Genève Sion Locarno Lugano Bern Studierende 15 406 Internationale Studierende 15 % Semestergebühren pro Semester 784 CHF PH Bern

Mehr

Stossrichtungen und Herausforderungen Personenverkehr Jahreskonferenz EPF, Bern 14. März 2009

Stossrichtungen und Herausforderungen Personenverkehr Jahreskonferenz EPF, Bern 14. März 2009 Stossrichtungen und Herausforderungen Personenverkehr Jahreskonferenz EPF, Bern 14. März 2009 Martin Bütikofer, Leiter Regionalverkehr SBB SBB Division Personenverkehr 12.9.2008 1 Personenverkehr Der Kunde

Mehr

SMM 2015 Nationalliga A

SMM 2015 Nationalliga A SMM 2015 Nationalliga A Schwarz-Weiss Bern I Echallens I (Aufsteiger) Genève I Luzern I Neuchâtel I Riehen I Winterthur I Zürich I Réti I Wollishofen (Aufsteiger) I SMM 2015 Nationalliga B Ostgruppe Bodan

Mehr

SMM 2012 Nationalliga A. SMM 2012 Nationalliga B. Genève Luzern Mendrisio (Aufsteiger) Neuchâtel (Aufsteiger) Reichenstein

SMM 2012 Nationalliga A. SMM 2012 Nationalliga B. Genève Luzern Mendrisio (Aufsteiger) Neuchâtel (Aufsteiger) Reichenstein SMM 2012 Nationalliga A Genève Luzern Mendrisio (Aufsteiger) Neuchâtel (Aufsteiger) Reichenstein Riehen Winterthur Zürich Réti Wollishofen SMM 2012 Nationalliga B Ostgruppe Baden Bodan Engadin Bianco Nero

Mehr

GSM-R Der digitale Mobilfunk der SBB. Die Bahn verbindet Menschen.

GSM-R Der digitale Mobilfunk der SBB. Die Bahn verbindet Menschen. GSM-R Der digitale Mobilfunk der SBB. Die Bahn verbindet Menschen. Was ist GSM-R. GSM-R ist für die SBB die neue Plattform für mobile Kommunikation. 2 Die digitale Kommunikationsplattform «Global System

Mehr

HGV-Anschluss Ostschweiz

HGV-Anschluss Ostschweiz Eidgenössisches Departement für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation UVEK Bundesamt für Verkehr BAV HGV-Anschluss Ostschweiz Informationsveranstaltung mit Gemeindebehörden im Korridor St.Gallen -

Mehr

übersprungene Frage 0 1 1

übersprungene Frage 0 1 1 Frage 2 Ihr Alter < 35 3.2% 5 2.4% 2 2.9% 7 35-49 44.2% 69 52.9% 45 47.3% 114 > 50 52.6% 82 44.7% 38 49.8% 120 beantwortete Frage 156 85 241 60.0% 50.0% 40.0% 30.0% < 35 35-49 > 50 20.0% 10.0% 0.0% 1 2

Mehr

Mobility Solutions. Verzeichnis der Tankstellen für Geschäftskunden

Mobility Solutions. Verzeichnis der Tankstellen für Geschäftskunden Mobility Solutions Verzeichnis der Tankstellen für Geschäftskunden Gültig ab 01.12.2014 Aargau 5001 Aarau * Posttankstelle, Garage Euro Truck AG 062 834 86 86 D Weihermattstrasse 64 5400 Baden * Posttankstelle,

Mehr

11 Stützpunktbahnhöfe.*

11 Stützpunktbahnhöfe.* 11 Stützpunktbahnhöfe.* 11.1 Ausrüstungsstandards für Reisende mit einer Behinderung. 55 Zeichenerklärung zur Tabelle ab Seite 58. Billettschalter, mit Rollstuhl zugänglich. Stufenloser Perronzugang, Rampe

Mehr

Adressen der Opferhilfe-Beratungsstellen Adresses des centres de consultation LAVI 7.10.2011 Indirizzi dei consultori

Adressen der Opferhilfe-Beratungsstellen Adresses des centres de consultation LAVI 7.10.2011 Indirizzi dei consultori Adressen der Opferhilfe-Beratungsstellen Adresses des centres de consultation LAVI 7.10.2011 Indirizzi dei consultori Aktualisiert am / actualisé le: Name - Nom- Nome Adresse - Indirizzo Tel. Fax E-Mail

Mehr

Kleine Geschichte der S-Bahn Zürich

Kleine Geschichte der S-Bahn Zürich Kleine Geschichte der S-Bahn Zürich Stand Dezember 2010 S BAHN ZÜRICH 1 Kleine Geschichte der S Bahn Zürich 1967 Doppelspur Stäfa Uerikon Doppelspur Erlenbach Herrliberg Feldmeilen 1968 Doppelspur Küsnacht

Mehr

Adressen der Opferhilfe-Beratungsstellen Adresses des centres de consultation LAVI 6.6.2013 Indirizzi dei consultori per le vittime

Adressen der Opferhilfe-Beratungsstellen Adresses des centres de consultation LAVI 6.6.2013 Indirizzi dei consultori per le vittime n der Opferhilfe-Beratungsstellen s des centres de consultation LAVI 6.6.2013 Indirizzi dei consultori per le vittime Aktualisiert am / actualisé le: Name E-mail pagina internet AG Die Dargebotene Hand

Mehr

Organisation der überbetrieblichen Kurse für die spezielle Branchenkunde

Organisation der überbetrieblichen Kurse für die spezielle Branchenkunde Detailhandelsfachleute Detailhandelsassistentin/Detailhandelassistent Organisation der überbetrieblichen Kurse für die spezielle Branchenkunde A+P Branche 71195, 71295, 71395 Autoteile- Logistik 71112,

Mehr

Sollen Tausende von Personen in der Schweiz Ihre Werbung sehen?

Sollen Tausende von Personen in der Schweiz Ihre Werbung sehen? Sollen Tausende von Personen in der Schweiz Ihre Werbung sehen? 32% der 15- bis 19-jährigen Frauen und 24% der jungen Männer nehmen die Bahn. 41 Minuten dauert die durchschnittliche Fahrzeit der Berufspendler

Mehr

Kursplanung Start4Neo 2016

Kursplanung Start4Neo 2016 Kursplanung Start4Neo 2016 Region Aarau KSA Spitalzugehörigkeit: Hirslandenklinik Aarau, Klinik Rothrist, Spital Menziken, Spital Leuggern, Spital Muri, Spital Olten, Spital Baden, Spital Rheinfelden Kantonsspital

Mehr

Preisliste für Importsendungen ab Mittelchina per Bahn in die Schweiz

Preisliste für Importsendungen ab Mittelchina per Bahn in die Schweiz Preisliste für Importsendungen ab Mittelchina per Bahn in die Schweiz Stand: 01. September 2015 China Europa Blockzug Service Von Chongqing, Wuhan und Zhengzhou bieten wir einen Service mit Abholungen

Mehr

Kursplanung Start4Neo 2016

Kursplanung Start4Neo 2016 Kursplanung Start4Neo 2016 Region Aarau KSA Spitalzugehörigkeit: Hirslandenklinik Aarau, Klinik Rothrist, Spital Menziken, Spital Leuggern, Spital Muri, Spital Olten, Spital Baden, Spital Rheinfelden Kantonsspital

Mehr

Willkommen bei der Unia Arbeitslosenkasse

Willkommen bei der Unia Arbeitslosenkasse Willkommen bei der Unia Arbeitslosenkasse» Sie können Ihre Arbeitslosenkasse frei wählen.» Sie machen Ihren Anspruch auf Arbeitslosenentschädigung geltend.» Wir zahlen Ihre Taggelder pünktlich aus.» Wir

Mehr

Willkommen bei der Unia Arbeitslosenkasse

Willkommen bei der Unia Arbeitslosenkasse Willkommen bei der Unia Arbeitslosenkasse» Sie können Ihre Arbeitslosenkasse frei wählen.» Sie machen Ihren Anspruch auf Arbeitslosenentschädigung geltend.» Wir zahlen Ihre Taggelder pünktlich aus.» Wir

Mehr

94.66 / BW Aktualisiert: 19.9.2013. Bundesblatt Nr./ Seite. Leistungszuteilung an

94.66 / BW Aktualisiert: 19.9.2013. Bundesblatt Nr./ Seite. Leistungszuteilung an IVHSM-CIMHS 94.66 / BW Aktualisiert: 19.9.2013 Liste der Zuteilungsentscheide im Rahmen der Planung der hochspezialisierten Medizin 2010 Nr./No. Datum Leistungszuteilung an - CI-Klinikzentrum Basel, Universitäts-HNO-Klinik,

Mehr

ZUG. Rang 1. Zug ist auch dieses Jahr top vor allem dank den tiefen Steuern und dem guten Arbeitsmarkt. städte

ZUG. Rang 1. Zug ist auch dieses Jahr top vor allem dank den tiefen Steuern und dem guten Arbeitsmarkt. städte ZUG Rang 1. Zug ist auch dieses Jahr top vor allem dank den tiefen Steuern und dem guten Arbeitsmarkt. die besten städte Wo gibt es die attraktivsten Jobs, den grössten Wohlstand, die höchste Dynamik und

Mehr

Retail-, Gastround. leis tungs flächen. SBB Immobilien.

Retail-, Gastround. leis tungs flächen. SBB Immobilien. Retail-, Gastround Dienst - leis tungs flächen. SBB. 2 Als einer der grössten Immobilen- und Serviceanbieter der Schweiz besitzt SBB hochwertige Liegenschaften an attraktivsten Lagen. Unsere Bahnhöfe werden

Mehr

Referenzliste - Visuelle- und Taktile Markierungen

Referenzliste - Visuelle- und Taktile Markierungen Referenzliste - Visuelle- und Taktile Markierungen Hauptbahnhof - Zürich Ausgeführt 1997, Bern Tel. 044 245 25 21 Röntgen-/Langstrasse, Zürich Ausgeführt 1998 Stadtpolizei Zürich Herr Marcel Fäh Tel. 044

Mehr

Obligationen Schweiz / Obligations suisses / Obbligazioni svizzere Anleihen des Bundes / Emprunts de la Confédération / Prestiti della Confederazione

Obligationen Schweiz / Obligations suisses / Obbligazioni svizzere Anleihen des Bundes / Emprunts de la Confédération / Prestiti della Confederazione Obligationen Schweiz / Obligations suisses / Obbligazioni svizzere Anleihen des Bundes / Emprunts de la Confédération / Prestiti della Confederazione Eidg. Staatsanleihen/Emprunts fédéraux/, Prestiti federali

Mehr

Anhang 2 Adressen von seriösen Schuldenberatungsstellen

Anhang 2 Adressen von seriösen Schuldenberatungsstellen Anhang 2 Adressen von seriösen sstellen Kanton Aargau Aargau-Solothurn Effingerweg 12 5001 Aarau Tel. 062 822 82 11 www.ag-so.schulden.ch ag-so@schulden.ch Caritas Aargau Laurenzenvorstadt 80 5001 Aarau

Mehr

Niederflureinstiege im Fernverkehr.

Niederflureinstiege im Fernverkehr. Niederflureinstiege im Fernverkehr. Rollmaterial mit Tiefeinstieg ermöglicht bei geeigneter Perronhöhe den niveaugleichen Zugang ins Fahrzeug. Tiefeinstiege finden sich im Fernverkehr bei den IC2000-Kompositionen

Mehr

Mobility Solutions. Elenco del distributori di carburanti per PostFinance-Card e carta de credito

Mobility Solutions. Elenco del distributori di carburanti per PostFinance-Card e carta de credito Mobility Solutions Elenco del distributori di carburanti per PostFinance-Card e carta de credito Valevole dal 01.12.2014 Aargau 5001 Aarau * Posttankstelle, Garage Euro Truck AG 062 834 86 86 D Weihermattstrasse

Mehr

Unsicher in Lohnfragen? Fragen betreffend Lohnabschluss und Sozialversicherungen? Gut vorbereitet für die nächste AHV-Kontrolle?

Unsicher in Lohnfragen? Fragen betreffend Lohnabschluss und Sozialversicherungen? Gut vorbereitet für die nächste AHV-Kontrolle? Kurs Lohnbuchhaltung und sozialversicherungen Unsicher in Lohnfragen? Fragen betreffend Lohnabschluss und Sozialversicherungen? Gut vorbereitet für die nächste AHV-Kontrolle? Prüfung Treuhand Beratung

Mehr

Mobility Solutions. Elenco del distributori di carburanti per clienti commerciali

Mobility Solutions. Elenco del distributori di carburanti per clienti commerciali Mobility Solutions Elenco del distributori di carburanti per clienti commerciali Valevole dal 01.12.2014 Aargau 5001 Aarau * Posttankstelle, Garage Euro Truck AG 062 834 86 86 D Weihermattstrasse 64 5400

Mehr

Probiere jetzt das familia pure balance Mandeln & Honig in einer der folgenden Coop Filialen

Probiere jetzt das familia pure balance Mandeln & Honig in einer der folgenden Coop Filialen Probiere jetzt das familia pure balance Mandeln & Honig in einer der folgenden Coop Filialen Verkaufsstelle KW Tag Datum Einsatzzeiten Affoltern a. A. Coopark 40 Mittwoch 02.10.2013 0900-1900 Wattwil 40

Mehr

Kantonales Jugendamt Bern Gerechtigkeitsgasse 81 3001 Bern Telefon 031 633 76 33 Telefax 031 633 76 18 E-Mail kja@jgk.be.ch Website www.be.

Kantonales Jugendamt Bern Gerechtigkeitsgasse 81 3001 Bern Telefon 031 633 76 33 Telefax 031 633 76 18 E-Mail kja@jgk.be.ch Website www.be. AG AR AI BS BL BE Departement Volkswirtschaft und Inneres Abteilung Register und Personenstand Bahnhofplatz 3c 5001 Aarau Telefon 062 835 14 49 Telefax 062 835 14 59 E-Mail katja.nusser@ag.ch Website www.ag.ch

Mehr

Digitale Werbung, die ankommt.

Digitale Werbung, die ankommt. Digitale Werbung, die ankommt. SBB Website. Platzierung TKP in CHF Skyscraper / Halfpage-Ad / Monstersky Run of Site (RoS) 16. Run of Channel 50. (RoC) Geo-Targeting 40. Skyscraper 160 600 90 JPEG, Halfpage-Ad

Mehr

Unsicher in Lohnfragen? Fragen betreffend Lohnabschluss und Sozialversicherungen? Gut vorbereitet für die nächste AHV-Kontrolle?

Unsicher in Lohnfragen? Fragen betreffend Lohnabschluss und Sozialversicherungen? Gut vorbereitet für die nächste AHV-Kontrolle? Kurs Lohnbuchhaltung und sozialversicherungen Unsicher in Lohnfragen? Fragen betreffend Lohnabschluss und Sozialversicherungen? Gut vorbereitet für die nächste AHV-Kontrolle? Prüfung Treuhand Beratung

Mehr

Ihre Botschaft - wirkungsvoll und gezielt. im öffentlichen Verkehr... hier werben Sie gesehen

Ihre Botschaft - wirkungsvoll und gezielt. im öffentlichen Verkehr... hier werben Sie gesehen Ihre Botschaft - wirkungsvoll und gezielt im öffentlichen Verkehr... hier werben Sie gesehen Das neue News- und Werbemedium im öffentlichen Verkehr Werbeumfeld Livesystems steht für ein aktuelles News-

Mehr

Organisation der überbetrieblichen Kurse für die spezielle Branchenkunde

Organisation der überbetrieblichen Kurse für die spezielle Branchenkunde Detailhandelsfachleute Detailhandelsassistentin/ Detailhandelassistent Organisation der überbetrieblichen Kurse für die spezielle Branchenkunde A+P Branche 71195, 71295, 71395 Autoteile- Logistik 71112,

Mehr

das neue rechnungslegungsrecht

das neue rechnungslegungsrecht Verpassen Sie den Zug nicht! BDO Workshops das neue rechnungslegungsrecht Neuerungen und Auswirkungen in der Praxis Prüfung Treuhand Beratung das neue rechnungslegungsrecht Das neue Rechnungslegungsrecht

Mehr

Neue Verkaufsflächen in Fachhochschul-Campus-Areal. FH Markthalle Brugg-Windisch (AG)

Neue Verkaufsflächen in Fachhochschul-Campus-Areal. FH Markthalle Brugg-Windisch (AG) Neue Verkaufsflächen in Fachhochschul-Campus-Areal FH Markthalle Brugg-Windisch (AG) Zwischen Brugg und Windisch entsteht ein neues und lebendiges Quartier Der Regierungsrat konzentriert auf dem Campus

Mehr

Basel SBB. Ihre besten Verbindungen. Gültig vom 13.12.2015 bis 10.12.2016.

Basel SBB. Ihre besten Verbindungen. Gültig vom 13.12.2015 bis 10.12.2016. Basel SBB. Ihre besten Verbindungen. Gültig vom 13.12.2015 bis 10.12.2016. 25.05.d P-FV-MA-KOM SBB AG Personenverkehr Fernverkehr 3000 Bern 65 sbb.ch taschenfahrplan@sbb.ch Inhaltsverzeichnis. Rund um

Mehr

Dank Ihnen kommt auch die Natur zum Zug.

Dank Ihnen kommt auch die Natur zum Zug. Dank Ihnen kommt auch die Natur zum. Holcim (Schweiz) AG konnte durch Bahntransporte mit SBB Cargo Schweiz circa 113 238 Lastwagenfahrten einsparen. Auf diese Weise hat Holcim (Schweiz) AG ca. 17 36 t

Mehr

Mit Spenden Steuern sparen

Mit Spenden Steuern sparen ZEWOinfo Tipps für Spenderinnen und Spender Mit Spenden Steuern sparen Spenden an Hilfswerke mit ZEWO-Gütesiegel können so - wohl bei der direkten Bun - des steuer, als auch bei den Kantons- und Gemeinde

Mehr

Mit Spenden Steuern sparen

Mit Spenden Steuern sparen Mit Spenden Steuern sparen Spenden an Hilfswerke mit Zewo-Gütesiegel können so wohl bei der direk- ten Bun des steuer, als auch bei den Kantons- und Gemeinde steu ern in Abzug gebracht werden. Zulässige

Mehr

Ausleihstellen Medienpakete Agentur Umsicht 2014

Ausleihstellen Medienpakete Agentur Umsicht 2014 Ausleihstellen e Agentur 2014 1 Ausleihkosten: (L): (M): (S): gratis pro Monat Fr. 50.- Versand Fr. 100.- 39 x 60 x 45/35 cm 39 x 60 x 18/23 cm 30 x 39 x 13/18/22 cm Abfall (M) Bern PHBern Institut für

Mehr

Liste der schweizerischen anerkannten bariatrischen Zentren (gültig ab 1.5.2015)

Liste der schweizerischen anerkannten bariatrischen Zentren (gültig ab 1.5.2015) Kanton/Canton Standort Spital/Hôpital Typ/Type Chirurgen/Chirurgiens Bemerkung/emarque = rimärzentrum = eferenzzentrum AG Aarau Kantonsspital Aarau rof. Dr. W.. Marti Dr.. Burger Baden Kantonsspital Baden

Mehr

Application de la législation sur les activités à risque: interlocuteurs cantonaux

Application de la législation sur les activités à risque: interlocuteurs cantonaux Eidgenössisches Departement für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport VBS Bundesamt für Sport BASPO Sportpolitik und Ressourcen Application de la législation sur les activités à risque: interlocuteurs

Mehr

Fahrplan Hinfahrt. Horaire pour l'aller.

Fahrplan Hinfahrt. Horaire pour l'aller. Fahrplan Hinfahrt. Horaire pour l'aller. WM-Qualifikationsspiel Schweiz Island, Freitag, 6. September 2013 Match de qualification pour la Coupe du monde Suisse Islande, vendredi 6 septembre 2013 S-Bahnen

Mehr

Mit der SBB kommt Ihre Werbung gut an. SBB Werbung.

Mit der SBB kommt Ihre Werbung gut an. SBB Werbung. Mit der SBB kommt Ihre Werbung gut an. SBB Werbung. Ohne Halt zu mehr Kontaktchancen. Inhaltsverzeichnis. 2 Züge und Bahnhöfe sind exklusive Werbeträger. Denn nirgendwo sonst sind Ihre Kontaktchancen so

Mehr

25 / 88. Datum: 12.06.2014. Hauptausgabe Aargauer Zeitung 5001 Aarau 058/ 200 58 58 www.aargauerzeitung.ch

25 / 88. Datum: 12.06.2014. Hauptausgabe Aargauer Zeitung 5001 Aarau 058/ 200 58 58 www.aargauerzeitung.ch Hauptausgabe Aargauer Zeitung 5001 Aarau 058/ 200 58 58 www.aargauerzeitung.ch Auflage: 80'756 Seite: 6 Fläche: 31'453 mm² Argus Ref.: 54169897 Ausschnitt Seite: 1/2 25 / 88 Hauptausgabe Aargauer Zeitung

Mehr

Regionen vernetzen. SBB Regionalverkehr.

Regionen vernetzen. SBB Regionalverkehr. Regionen vernetzen. SBB Regionalverkehr. Editorial. Regional verankert national vernetzt. Der SBB Regionalverkehr verbindet Regionen und Agglomerationen miteinander und bietet Linien bis ins benachbarte

Mehr

Einbindung in der Homepage

Einbindung in der Homepage Kurskalender Dieses Dokument erklärt Ihnen Schritt für Schritt wie Sie mit dem SLRG-Typo3 den Kurskalender in Ihre Sektionswebseite einbinden und verwalten können. Durch die Einführung von Vitesse, einer

Mehr

Mit Spenden Steuern sparen

Mit Spenden Steuern sparen Mit Spenden Steuern sparen Spenden an Hilfswerke mit Zewo-Gütesiegel können so wohl bei der direk- ten Bun des steuer, als auch bei den Kantons- und Gemeinde steu ern in Abzug gebracht werden. Zulässige

Mehr

Tourismus. Panorama. Saldo der Fremdenverkehrsbilanz. G 10.1 In Mrd. Fr. TOURISMUS 1 PANORAMA Bundesamt für Statistik, Februar 2014

Tourismus. Panorama. Saldo der Fremdenverkehrsbilanz. G 10.1 In Mrd. Fr. TOURISMUS 1 PANORAMA Bundesamt für Statistik, Februar 2014 Tourismus Panorama Der Tourismus ein bedeutender Zweig der Schweizer Wirtschaft Der Tourismus leistet einen beachtlichen Beitrag zur Schweizer Wirtschaft: Gemäss ersten Schätzungen haben die Gäste aus

Mehr

Übersicht über die eidgenössischen und kantonalen Behörden, welche in Rechtsfragen zur Psychotherapie Auskunft erteilen können.

Übersicht über die eidgenössischen und kantonalen Behörden, welche in Rechtsfragen zur Psychotherapie Auskunft erteilen können. Übersicht über die eidgenössischen und kantonalen Behörden, welche in Rechtsfragen zur Psychotherapie Auskunft erteilen können. Bund Eidgenössischer Datenschutzbeauftragter Mo bis Fr von 10.00 bis 12.00

Mehr

Strategische Bedeutung der Infrastruktur für die (Fach-)Hochschulen

Strategische Bedeutung der Infrastruktur für die (Fach-)Hochschulen Strategische Bedeutung der Infrastruktur für die (Fach-)Hochschulen Felix Mäder, Berner Fachhochschule, Verwaltungsdirektor Modernes Hochschulmanagement Widder Hotel, Zürich 12. November 2014 Thesen 1.

Mehr

Sie kaufen und bauen oder wir bauen und Sie mieten.

Sie kaufen und bauen oder wir bauen und Sie mieten. WissensteinfeldA1 1A-Vorteile für Ihr Unternehmen Über 100 000 m 2 bestens erschlossene Industriefläche im Herzen der Schweiz für Platz suchende Industrieunternehmen, Gewerbebetriebe und Dienstleister,

Mehr

DIE OMBUDSSTELLEN FÜR DAS ALTER NACH KANTONEN

DIE OMBUDSSTELLEN FÜR DAS ALTER NACH KANTONEN DIE OMBUDSSTELLEN FÜR DAS ALTER NACH KANTONEN (BESCHWERDE- & BERATUNGSSTELLEN) HILFE ALLGEMEIN Polizei Telefon: 117 Ambulanz, Sanitätsnotruf Telefon: 144 Dargebotene Hand La Main Tendue Telefon: 143 (24h/24)

Mehr

So zahlen Schweizer Firmen ihre Rechnungen

So zahlen Schweizer Firmen ihre Rechnungen So zahlen Schweizer Firmen ihre Rechnungen Fast die Hälfte aller Rechnungen werden zu spät bezahlt. Röstigraben auch beim Geld: Westschweizer sind besonders lahme Zahler. Untersuchung des Zahlungsverhaltens

Mehr

Ensemble des résultats: Concours des sites Internet de sapeurs-pompiers 2011

Ensemble des résultats: Concours des sites Internet de sapeurs-pompiers 2011 Ensemble des résultats: Concours des sites Internet de sapeurs-pompiers 2011 Les dix meilleurs sites Internet Classement Casques Sapeurs-pompiers Site Internet Canton 1 5 Wehrdienstverband Oberklettgau

Mehr

&FAIRNESS NATURALINE FÜR FASHION

&FAIRNESS NATURALINE FÜR FASHION «Für Fashion & Fairness» ist mehr als nur eine Paarung von schönen Worten. Es sagt genau, wofür Naturaline steht: Für Mode, die gut aussieht. Und für Mode, die in benachteiligten Regionen zu fairen und

Mehr

Für höchste Zuverlässigkeit und Werterhaltung: DER SERVICEVERTRAG FÜR IHRE ÖL- ODER GASHEIZUNG WIR MACHEN DEN UNTERSCHIED WÄRME / KLIMA / SERVICE

Für höchste Zuverlässigkeit und Werterhaltung: DER SERVICEVERTRAG FÜR IHRE ÖL- ODER GASHEIZUNG WIR MACHEN DEN UNTERSCHIED WÄRME / KLIMA / SERVICE Für höchste Zuverlässigkeit und Werterhaltung: DER SERVICEVERTRAG FÜR IHRE ÖL- ODER GASHEIZUNG WIR MACHEN DEN UNTERSCHIED WÄRME / KLIMA / SERVICE 2 WAS BRINGT EIN SERVICEVERTRAG Ihre Heizungsanlage trägt

Mehr

PATENSCHAFTEN. Direkthilfe für behinderte Menschen in Ihrer Nähe

PATENSCHAFTEN. Direkthilfe für behinderte Menschen in Ihrer Nähe PATENSCHAFTEN Direkthilfe für behinderte Menschen in Ihrer Nähe Not lindern, Freude bereiten, Familien entlasten. Liebe Patin, lieber Pate Ich danke Ihnen von Herzen für Ihre Patenschaft. Mit Ihrem Patenschaftsbeitrag

Mehr

Kredite. Barkredit Ziele erreichen

Kredite. Barkredit Ziele erreichen Kredite Barkredit Ziele erreichen Jeder Mensch hat Ideen oder Pläne, die er in die Tat umsetzen möchte. Und jeder kann unerwartet mit aussergewöhnlichen Herausfor derungen und plötzlichem Geldbedarf konfrontiert

Mehr

Seite 1 26.08.15 Messekalender Schweiz

Seite 1 26.08.15 Messekalender Schweiz Seite 1 26.08.15 Messekalender Schweiz 2015 September Activ 2015 Fitness-Sport-Wellness Solothurn 03.09.15 bis 06.09.15 Bauen und Modernisieren Zürich 03.09.15 bis 06.09.15 BAM Bern 04.09.15 bis 08.09.15

Mehr

SchweizMobil. Das Netzwerk zum Langsamverkehr für Freizeit und Tourismus

SchweizMobil. Das Netzwerk zum Langsamverkehr für Freizeit und Tourismus SchweizMobil Das Netzwerk zum Langsamverkehr für Freizeit und Tourismus SchweizMobil auf einen Blick SchweizMobil ist das nationale Netzwerk für den Langsamverkehr LV, insbesondere für Freizeit und Tourismus

Mehr

Kredite. Barkredit Plus Flexibilität gewinnen

Kredite. Barkredit Plus Flexibilität gewinnen Kredite Barkredit Plus Flexibilität gewinnen Haben Sie besondere Pläne, die Sie in absehbarer Zukunft in die Tat umsetzen möchten? Cembra Money Bank unterstützt Sie unkompliziert und diskret, wenn Sie

Mehr

PATENSCHAFTEN. Direkthilfe für behinderte Menschen in Ihrer Nähe

PATENSCHAFTEN. Direkthilfe für behinderte Menschen in Ihrer Nähe PATENSCHAFTEN Direkthilfe für behinderte Menschen in Ihrer Nähe Grüezi! Liebe Patin, lieber Pate Darf ich mich vorstellen? Seit letztem Jahr bin ich verantwortlich für die Betreuung der Pro Infirmis Patenschaften.

Mehr

F.E.E. Consult AG Öffentliche Betriebe & Verwaltungen

F.E.E. Consult AG Öffentliche Betriebe & Verwaltungen Kanton Aargau Landwirtschaft Aargau AFH Turgi KVA & ISO 14001 IKS / Riskmanagement OHSAS 18001 Zofingen Stadtwerke StWZ Energie AG Bereich Elektrizität Kanton Appenzell Ausserhoden Kant. Informatikamt

Mehr

BahnJournalisten Schweiz, Medienreise 2014

BahnJournalisten Schweiz, Medienreise 2014 S-Bahn St.Gallen, Zukunftsaussichten BahnJournalisten Schweiz, Medienreise 2014 Herisau, 14. April 2014 Volkswirtschaftsdepartement Inhalt 1. S-Bahn St.Gallen heute 2. Fahrplan 2015 Optimierungen 3. Restanzen

Mehr

Mit Spenden Steuern sparen

Mit Spenden Steuern sparen Mit Spenden Steuern sparen Spenden an Hilfswerke mit ZEWO-Gütesiegel können so wohl bei der direk- ten Bun des steuer, als auch bei den Kantons- und Gemeinde steu ern in Abzug gebracht werden. Zulässige

Mehr

Reformationsjubiläen in der Schweiz ab 2009 (nach Jahr) Stand: 10. Oktober 2010

Reformationsjubiläen in der Schweiz ab 2009 (nach Jahr) Stand: 10. Oktober 2010 Reformationsjubiläen in der Schweiz ab 2009 (nach Jahr) Stand: 10. Oktober 2010 Jubiläum Datum Person Ereignis Bezug Ortsangabe Besonderes 2009 10.7.1509 Johannes Calvin Geburtstag Genf Noyon (F) 2011

Mehr

Adressliste der Schweizer Beratungsstellen im Bereich der sexuellen und reproduktiven Gesundheit

Adressliste der Schweizer Beratungsstellen im Bereich der sexuellen und reproduktiven Gesundheit Adressliste der Schweizer Beratungsstellen im Bereich der sexuellen und reproduktiven Gesundheit Sie finden hier die Adressen der Schweizer Fachstellen, die Beratung im Bereich der sexuellen und reproduktiven

Mehr

Zeit, Prämien zu sparen!

Zeit, Prämien zu sparen! Zeit, Prämien zu sparen! NEU: Profitieren Sie von den Sonderkonditionen für Mitglieder. Offeriert vom grössten Direktversicherer der Schweiz. Geprüft und empfohlen Gleich Prämie berechnen und Offerte anfordern!

Mehr

Kliniken und psychotherapeutische Institutionen dt, frz, ital Schweiz (Stand: 12.08.2013)

Kliniken und psychotherapeutische Institutionen dt, frz, ital Schweiz (Stand: 12.08.2013) Kliniken und psychotherapeutische Institutionen dt, frz, ital Schweiz (Stand: 12.08.2013) Ambulante Psychiatrische Dienste des Kantons Zug, Baar - http://www.zg.ch/behoerden/gesundheitsdirektion/ambulanterpsychiatrischer-dienst

Mehr

Versandliste Vernehmlassung / Anhörung

Versandliste Vernehmlassung / Anhörung Stand Januar 2008 Versandliste Vernehmlassung / Anhörung 1 Kantonsregierungen Regierungsrat des Kantons Zürich 8090 Zürich Regierungsrat des Kantons Bern 3000 Bern Regierungsrat des Kantons Luzern 6002

Mehr

Bahninfrastruktur erhalten und ausbauen Schritt für Schritt

Bahninfrastruktur erhalten und ausbauen Schritt für Schritt 16 Was hinter FABI steckt TEC21 5 6/2014 Bahninfrastruktur erhalten und ausbauen Schritt für Schritt Die Nachfrage im Pendler-, Reise- und Güterverkehr steigt seit Jahren. Mit FABI möchte die Bahn Angebot

Mehr

Studie Finanzdienstleistungen - Bankenplatz Basel

Studie Finanzdienstleistungen - Bankenplatz Basel Studie Finanzdienstleistungen - Bankenplatz Basel January 07 Eine Untersuchung für die Forte Design Group Werbeagentur GmbH Dezember 2006 bis Januar 2007 MediaResearch Untersuchungssteckbrief Grundgesamtheit:

Mehr

Willkommen bei der Unia Arbeitslosenkasse

Willkommen bei der Unia Arbeitslosenkasse Willkommen bei der Unia Arbeitslosenkasse Arbeitslos was tun? Melden Sie sich sofort arbeitslos, auch wenn Sie erst gerade die Kündigung erhalten haben und noch in einem Arbeitsverhältnis stehen. Spätestens

Mehr

Merkblatt Art. 32 Logistiker/-in EFZ

Merkblatt Art. 32 Logistiker/-in EFZ Merkblatt Art. 32 Logistiker/-in EFZ Die Ausbildung zum Logistiker EFZ/ zur Logistikerin EFZ für Erwachsene 1. Kommt diese Ausbildung für mich in Frage? Eine solide Berufsausbildung erhöht die berufliche

Mehr

PROJEKT-PRÄSENTATION

PROJEKT-PRÄSENTATION PROJEKT-PRÄSENTATION TRÄGERVEREIN TRÄGERVEREIN setzt sich ein für KONSENS, Dialog & Respekt TRÄGERVEREIN für eine mutige & ehrliche SCHWEIZ ZEITSCHRIFT fundiert, ausgewogen & transparent INHALT 1. AUSGANGSLAGE

Mehr

Mit der SBB kommt Ihre Werbung gut an. SBB Werbung.

Mit der SBB kommt Ihre Werbung gut an. SBB Werbung. Mit der SBB kommt Ihre Werbung gut an. SBB Werbung. Innenwerbung: Werbung im Zug. SBB RailPoster:. SBB RailPoster:. SBB RailPoster:. SBB RailPoster:. SBB RailPoster:. SBB RailPoster:. SBB RailPoster:.

Mehr

Welche Bildung braucht der Arbeitsmarkt?

Welche Bildung braucht der Arbeitsmarkt? NAB-Regionalstudie 2015 Welche Bildung braucht der Arbeitsmarkt? Zusammenfassung 21.10.2015 1 Standortqualität 2 Standortqualität: Kanton Aargau auf dem 5. Platz 2.0 1.5 1.0 0.5 0 ZG ZH BS SZ AGNWLU OW

Mehr

Zum Schweizer Polizeifunk

Zum Schweizer Polizeifunk Zum Schweizer Polizeifunk Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienste arbeiten im Frequenzbereich 157,450 MHz bis 159,900 MHz (Unterband) und 162,050 MHz Diese machen sich bei Empfang im NFM-Modus durch ein

Mehr

Änderungen Fernverkehr Changements Trafic Grandes Lignes

Änderungen Fernverkehr Changements Trafic Grandes Lignes Änderungen Fernverkehr Changements Trafic Grandes Lignes ab / dès 15.12.2013 Schweizerische Bundesbahnen SBB Chemins de fer fédéraux suisses CFF Division Personenverkehr Division Voyageurs Fernverkehr

Mehr

Viel Fitness und Wellness in der ganzen Schweiz zum günstigen Preis

Viel Fitness und Wellness in der ganzen Schweiz zum günstigen Preis WWW.INTERCITY-CARD.CH Viel Fitness und Wellness in der ganzen Schweiz zum günstigen Preis Die Fitness-/ Wellness-/ Aquaparks der Migros Ausgabe September 2014 Lassen Sie den Alltag hinter sich. Die Intercity-Card

Mehr

Versicherungspflicht 2 Das Obligatorium der beruflichen Vorsorge gilt grundsätzlich

Versicherungspflicht 2 Das Obligatorium der beruflichen Vorsorge gilt grundsätzlich 6.06 Stand am 1. Januar 2012 Anschlusspflicht an eine Vorsorgeeinrichtung gemäss BVG 1 Alle Arbeitgeber, die obligatorisch zu versichernde Arbeitnehmende beschäftigen, müssen einer registrierten Vorsorgeeinrichtung

Mehr

Membres de la Conférence suisse des offices de liaison de la loi fédérale sur l aide aux victimes d infractions (CSOL-LAVI)

Membres de la Conférence suisse des offices de liaison de la loi fédérale sur l aide aux victimes d infractions (CSOL-LAVI) Mitglieder der Schweizerischen Verbindungsstellen-Konferenz Opferhilfegesetz (SVK-OHG) Membres de la Conférence suisse des offices de liaison de la loi fédérale sur l aide aux victimes d infractions (CSOL-LAVI)

Mehr

Städteranking. Andreas Güntert. 28. April 2011

Städteranking. Andreas Güntert. 28. April 2011 Städteranking Andreas Güntert 28. April 2011 Was Sie erwartet 1. Was ist BILANZ? 2. Was ist das Städteranking? 3. Was sind die Ergebnisse? 4. Was sind die Fragen? 1.Was ist BILANZ? BILANZ das führende

Mehr

14 Innovation. Globus

14 Innovation. Globus 14 Innovation Globus Globus: Weihnächtliches Fest der Sinne Impression aus dem Globus Zürich Bahnhofstrasse: Märchenhafter, farbenprächtiger und üppiger Christbaumschmuck der Weihnachtspromotion «St.Petersburg».

Mehr

Ein lokaler Ansprechpartner für Alles

Ein lokaler Ansprechpartner für Alles Strength. Performance. Passion. Verkaufsorganisation Holcim (Schweiz) AG Verkaufsorganisation Einfach und direkt Leitung Verkauf Alles aus einer Hand Sie als Kunde stehen für uns im Mittelpunkt. Der Kontakt

Mehr

Fahrpläne Nachtangebot Silvesterzauber

Fahrpläne Nachtangebot Silvesterzauber Fahrpläne Nachtangebot Silvesterzauber Damit du da bist, wo dein Fest ist. S-Bahn, Tram und Bus sind die ganze Nacht unterwegs. Ab 01.00h Nachtzuschlag. 50.13 Mit grossem Feuerwerk am See. www.silvesterzauber.ch

Mehr

Liste der Anbieter von anerkannten Vorsorgeprodukten der gebundenen Selbstvorsorge (Säule 3a), Stand 31. Dezember 2014

Liste der Anbieter von anerkannten Vorsorgeprodukten der gebundenen Selbstvorsorge (Säule 3a), Stand 31. Dezember 2014 Eidgenössisches Finanzdepartement EFD Eidgenössische Steuerverwaltung ESTV Hauptabteilung Direkte Bundessteuer, Verrechnungssteuer, Stempelabgaben Direkte Bundessteuer Bern, 25. Februar 2015 An die kantonalen

Mehr

Liste der A und B Kliniken (Reihenfolge gemäss PLZ) Jahr 2009:

Liste der A und B Kliniken (Reihenfolge gemäss PLZ) Jahr 2009: Liste der A und B Kliniken (Reihenfolge gemäss PLZ) Jahr 2009: Institution PLZ Institution A/B CHUV, Division de Neuropsychologie et Neuroréhabilitation 1011 Lausanne A CHUV, Unité de Neurologie et Neuroréhabilitation

Mehr

15 Behindertenfahrdienste der Schweiz.

15 Behindertenfahrdienste der Schweiz. 15 Behindertenfahrdienste der Schweiz. 62 Schweizer Paraplegiker-Vereinigung. Die Abteilung Kultur und Freizeit der Schweizer Paraplegiker-Vereinigung organisiert Gruppenreisen für ihre Mitglieder im Rollstuhl,

Mehr

Kontaktstellen der Kantone für die Erteilung von Betriebsnummern nach der Verordnung über den Verkehr mit Abfällen (VeVA)

Kontaktstellen der Kantone für die Erteilung von Betriebsnummern nach der Verordnung über den Verkehr mit Abfällen (VeVA) Kontaktstellen der Kantone für die Erteilung von Betriebsnummern nach der Verordnung über den Verkehr mit Abfällen (VeVA) Points de contact des cantons pour les demandes de numéros d identification selon

Mehr