Nur für den Innenbereich zulässige Grund-und Traglatten als Unterkonstruktion für GK-Bekleidungen einbauen.

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Nur für den Innenbereich zulässige Grund-und Traglatten als Unterkonstruktion für GK-Bekleidungen einbauen."

Transkript

1 Seite 27 Nur für den Innenbereich zulässige Grund-und Traglatten als Unterkonstruktion für GK-Bekleidungen einbauen. UT 01 Trockenbauwände Einfach-Ständerwand im DG, d = 10 cm (siehe Details IW 02) Einfach-Ständerwand im DG gemäß DIN (Unterkonstruktion Metallprofil) d = 10 cm Beplankung: beidseitig 12,5 mm Gipskarton tapezierfähig verspachtelt. Menge: 42,86 m² EP:... GP: Einfach-Ständerwand im DG, d = 11,25 cm Einfach-Ständerwand im DG d = 11,25 cm liefern und herstellen Beplankung: 12,5 mm Gipskartonplatte + badseitig 2 x 12,5 mm Gipskarton- Feuchtraumplatte beidseitig beide Lagen verspachtelt, obere Lage tapezierfähig verspachtelt Menge: 7,31 m² EP:... GP: Installations-Ständerwand im DG, d = 22,00 cm Installations-Ständerwand im DG d = 22,00 cm liefern und herstellen Beplankung: 12,5 mm Gipskarton-Feuchtraumplatte + badseitig 2 x 12,5 mm Gipskarton-Feuchtraumplatte beidseitig beide Lagen verspachtelt, obere Lage tapezierfähig verspachtelt Menge: 10,96 m² EP:... GP: Tür-Öffnungen in Trockenbauwand herstellen Tür-Öffnungen in Trockenbauwand mit Verstärkung zur Aufnahme der Innentür herstellen d = 10 cm / 12 cm. Menge: 4 St EP:... GP:...

2 Seite Anschlussdichtung Anschlussdichtung an Stahlbetondecke Menge: 23,42 m EP:... GP: Dauerelastischer Anschluss Dauerelastischer Anschluss der Trockenbauwände und der Deckenbekleidung an Wände und Decken bestehend aus: Acryl Menge: 130 m EP:... GP: Vorwandmontage Bad + Gäste-WC Vorwandmontage Bad + Gäste-WC, 1,20 m hoch im Bereich WC, d = 20/55 cm Vorwandmontage Dusche, raumhoch (2,61 m), d= 20 cm Vorwandmontage Badewanne, 0,50 m hoch, d= 17,5 cm liefern und herstellen, einschl. seitlicher und oberer Beplankung als Abschluss, Modulbreite ca. 1,20 m Beplankung einseitig, 2 x 12,5 mm Gipskarton - Feuchtraumplatte beide Lagen verspachtelt, obere Lage tapezierfähig verspachtelt. incl. aller erforderlichen Anschlüsse. Menge: 7,83 m² EP:... GP: Verstärkung anbringen Verstärkung in Trockenbauwand zur Aufnahme des Waschbeckens anbringen. Summe UT 01 Trockenbauwände... UT 02 Dämmarbeiten Zwischensparrendämmung Mineralwolle WLG 040 d = 20 cm liefern und einbauen. Einbaubereich: Dachschräge / Kehlbalkenlage / Abseitenwand Im Bereich der Dachschräge ist die Dämmung zwingend als Volldämmung vorzusehen. Menge: 116,52 m² EP:... GP:...

3 Seite Dampfbremse montieren, inkl. Gaube PE-Folie d > 0,1mm Stöße: gemäß DIN 4108 mit Dichtband und Anpresslatte liefern und einbauen. Einbaubereich: Kehlbalkenlage / Dachschräge / Gaube Menge: 101,4 m² EP:... GP: Dampfbremsenanschluss (siehe Detail DA 09) Dampfbremsenanschluss: Mauerwerk / Beton herstellen. Ausbildung: gemäß DIN 4108 mit Dichtband und Anpresslatte Einbaubereich: DG Menge: 55,74 m EP:... GP: Dämmung Gaubenseitenwand (siehe Details GAU 02) Mineralwolle WLG 035, d = 12 cm liefern und im Bereich der Gaubenseitenwände einbauen. Menge: 4,13 m² EP:... GP:... Summe UT 02 Dämmarbeiten... UT 03 Beplankung - Schächte Abgasrohrverkofferung im nicht ausgebauten Dachraum (siehe Detail HEI 01) Abgasrohrverkofferung im nicht ausgebauten Dachraum gemäß Muster-Feuerungsverordnung (M-FeuVO) mindestens feuerhemmend F 30-A bis unter die Dachhaut, incl. aller Konstruktionsschienen (Metallständerprofile) und Kleinteile liefern und fachgerecht einbauen, umlaufende Anschlüsse starr, Befestigungsuntergrund Stahlbeton, Porenbeton Ausführung mit Ständerwerk aus CW 75-Profilen, Beplankung aus 2x 12,5 mm GKF-Platten System: Knauf W 628 Typ B Achtung : Feuerungsverordnung des jeweiligen Bundeslandes beachten! Menge: 1,3 m² EP:... GP: Gipskartonplattendecke, einschließlich Grund- und Traglattung Gipskartonplattendecke mit einseitiger Beplankung aus Gipskartonplatten, d = 12,5 mm, Grund- und Traglattung 24/48 mm, Abstand nach Herstellerrichtlinie, tapezierfähige Spachtelung liefern und fachgerecht im Bereich Dachschräge und Kehlbalkenlage einbauen.

4 Seite 30 Menge: 72,22 m² EP:... GP: Gipskartonplattendecke im Bad, einschließlich Grundund Traglattung Gipskartonplattendecke mit einseitiger Beplankung aus Gipskarton-Feuchtraumplatten, d = 12,5 mm, Grund- und Traglattung 24/48 mm, Abstand nach Herstellerrichtlinie, tapezierfähige Spachtelung liefern und fachgerecht im Bereich Dachschräge und Kehlbalkenlage einbauen. Einbauort: Bad Menge: 9,57 m² EP:... GP: Bodeneinschubtreppe (siehe Details DA 07) dreiteilige Bodeneinschubtreppe mit wärmegedämmten Sandwichdeckel (U-Wert 0,85 W/m²K), raumseitig weiß beschichtet mit Lukendeckeldichtung und Schnappriegelverschluss (Dichtigkeitsklasse 4). Das Rohbau- Lukenmaß beträgt 60/120 cm. (Hersteller Columbus/Roto, Typ Cadet Iso oder gleichwertig nach Wahl des Auftragnehmers gemäß 11 Ziffer 25). Lieferung und fachgerechter Einbau. Die Bodeneinschubtreppe ist im Zuge der Trockenarbeiten einzubauen. Auf richtigen Anschluß der Dampfsperre ist zu achten. Ein Lukenschutzgeländer ist nicht vereinbart Folienabdeckung Bodeneinschubtreppe (siehe Detail DA 07) Anbringen einer Folienabdeckung und luftdichtes Abkleben der Bodeneinschubtreppe für die Dauer der Bauphase zum Schutz vor Baufeuchte. Verkleidung Abseitenwand (siehe Detail TRA 08) Verkleidung Abseitenwand mit einseitiger Beplankung aus Gipskartonplatten, d = 12,5 mm, Traglattung 24/48 mm (Abstand nach Herstellerrichtlinie), tapezierfähige Spachtelung liefern und fachgerecht einbauen. Menge: 15,65 m² EP:... GP:... Verkleidung Abseitenwand im Bad Verkleidung Abseitenwand einschließlich Traglattung mit einseitiger Beplankung aus Gipskarton-Feuchtraumplatten, 2-fach, d = 2 x 12,5 mm, Grund- und Traglattung 24/48 mm, Abstand nach Herstellerrichtlinie, beide Lagen verspachtelt, ober Lage tapezierfähige Spachtelung liefern und fachgerecht einbauen. Einbauort: Bad Menge: 3,03 m² EP:... GP:...

5 Seite Installationsschächte für Abwasserleitungen Verkofferung der Abwasserleitungen im HWR/Gäste WC, mit Metallständerprofilen und einseitiger Gipskartonbeplankung, einlagig, d = 12,5 mm, einschließlich aller erforderlichen Anschlüsse und Kleinteile liefern und fachgerecht montieren. Abwicklung: ca. 40 cm Menge: 6,34 m² EP:... GP: Revisionsöffnung (Eventualposition) Revisionsöffnung in Abseitenwänden / Kehlbalkenlage vorsehen. Summe UT 03 Beplankung - Schächte... Summe...

Nur für den Innenbereich zulässige Grund-und Traglatten als Unterkonstruktion für GK-Bekleidungen einbauen.

Nur für den Innenbereich zulässige Grund-und Traglatten als Unterkonstruktion für GK-Bekleidungen einbauen. Seite 29 Nur für den Innenbereich zulässige Grund-und Traglatten als Unterkonstruktion für GK-Bekleidungen einbauen. UT 01 Trockenbauwände 011.01.1 011.01.2 Einfach-Ständerwand im DG, d = 10 cm (siehe

Mehr

Nur für den Innenbereich zulässige Grund-und Traglatten als Unterkonstruktion für GK-Bekleidungen einbauen.

Nur für den Innenbereich zulässige Grund-und Traglatten als Unterkonstruktion für GK-Bekleidungen einbauen. Seite 29 Alle Arbeiten gemäß DIN 18340. Nur für den Innenbereich zulässige Grund-und Traglatten als Unterkonstruktion für GK-Bekleidungen einbauen. Gleichwertige Produkte dürfen nur nach Freigabe durch

Mehr

Nur für den Innenbereich zulässige Grund-und Traglatten als Unterkonstruktion für GK-Bekleidungen einbauen.

Nur für den Innenbereich zulässige Grund-und Traglatten als Unterkonstruktion für GK-Bekleidungen einbauen. Seite 26 Nur für den Innenbereich zulässige Grund-und Traglatten als Unterkonstruktion für GK-Bekleidungen einbauen. UT 01 Trockenbauwände 011.01.1 Einfach-Ständerwand im DG, d = 10 cm (siehe Details IW

Mehr

Nur für den Innenbereich zulässige Grund-und Traglatten als Unterkonstruktion für GK-Bekleidungen einbauen.

Nur für den Innenbereich zulässige Grund-und Traglatten als Unterkonstruktion für GK-Bekleidungen einbauen. TITEL 011 Trockenbauarbeiten Seite 29 Alle Arbeiten gemäß DIN 18340. Nur für den Innenbereich zulässige Grund-und Traglatten als Unterkonstruktion für GK-Bekleidungen einbauen. Gleichwertige Produkte dürfen

Mehr

Projekt: 1415 Alte Berner Straße 26, Hamburg-FRÜNDT Grundst.GmbH LV-Nr.: Trockenbauarbeiten Titel 17 Trockenbau

Projekt: 1415 Alte Berner Straße 26, Hamburg-FRÜNDT Grundst.GmbH LV-Nr.: Trockenbauarbeiten Titel 17 Trockenbau Seite 1 Vorbemerkung Trockenbauarbeiten: Das Einrichten und Räumen der Baustelle sowie das Vorhalten der Baustelleneinrichtung einschl. der Geräte sind in den Positionen enthalten. Die gem. VOB erforderliche

Mehr

Projekt: 1406 Am Hegen 17 - Fründt Immobilien GmbH LV-Nr.: A Trockenbauarbeiten Titel 17 Trockenbau

Projekt: 1406 Am Hegen 17 - Fründt Immobilien GmbH LV-Nr.: A Trockenbauarbeiten Titel 17 Trockenbau Seite 1 Vorbemerkung Trockenbauarbeiten: Das Einrichten und Räumen der Baustelle sowie das Vorhalten der Baustelleneinrichtung einschl. der Geräte sind in den Positionen enthalten. Die gem. VOB erforderliche

Mehr

BV : 2107 Berlin. Trockenbau und Wärmedämmung

BV : 2107 Berlin. Trockenbau und Wärmedämmung BV : 2107 Berlin Trockenbau und Wärmedämmung Die Doppelhaushälfte, besteht aus KG, EG (ca + 90 cm über OKG), 1. OG und Dachraum. Das Satteldach hat eine Dachneigung von ca. 50, ist mit Doppelmuldenfalzziegel

Mehr

Leistungsverzeichnis. Ba Trockenbauarbeiten. Leitwährung EUR. Kurztext. Pos. - Nr. Langtext. Trockenbauarbeiten. Wände

Leistungsverzeichnis. Ba Trockenbauarbeiten. Leitwährung EUR. Kurztext. Pos. - Nr. Langtext. Trockenbauarbeiten. Wände Wände 039.22.0300 Montagewand CW75/100, 12,5 mm GKB, RwR 47 db, MF 60 mm 935,554 m2 Nichttragende innere Trennwand DIN 4103 Teil 1 als Montagewand, Einbaubereich 1, Höhe bis 4,50 m. Bewertetes Schalldämmaß

Mehr

Gleichwertige Produkte dürfen nur nach Freigabe durch den Auftraggeber verwendet werden.

Gleichwertige Produkte dürfen nur nach Freigabe durch den Auftraggeber verwendet werden. Seite 37 Alle Arbeiten gemäß DIN 18350. Gleichwertige Produkte dürfen nur nach Freigabe durch den Auftraggeber verwendet werden. Materialbestellung für Putzarbeiten Die Materialbestellung erfolgt gemäß

Mehr

Ca. 160 lfd. Meter Dachsparren auf doppeln (von 12,5-14 cm auf 18 cm)

Ca. 160 lfd. Meter Dachsparren auf doppeln (von 12,5-14 cm auf 18 cm) Dachausbau Gewerke (alle Positionen sind gesondert aufzuführen / KfW). Gewerke können auch einzelnen angeboten werden. Festpreis Angebot erwünscht, Besichtigung der Baustelle wird vorausgesetzt. Pos. 1

Mehr

Montageanleitung TW90/30 - Kabelboxen - für Wände ab 10 cm Dicke

Montageanleitung TW90/30 - Kabelboxen - für Wände ab 10 cm Dicke Montageanleitung TW90/30 - Kabelboxen - für Wände ab 10 cm Dicke 2015 Wichmann Brandschutzsysteme sys GmbH & Co. KG Besuchen Sie unseren YouTube-Kanal wichmannbrandschutz Tel.: +49 (0) 2722 6382-0 www.wichmann.biz

Mehr

Montageanleitung. Besuchen Sie unseren YouTube-Kanal wichmannbrandschutz. TW90/30 - Kabelboxen als Faltbox - für Wände ab 10 cm Dicke

Montageanleitung. Besuchen Sie unseren YouTube-Kanal wichmannbrandschutz. TW90/30 - Kabelboxen als Faltbox - für Wände ab 10 cm Dicke Montageanleitung TW90/30 - Kabelboxen als Faltbox - für Wände ab 10 cm Dicke 2015 Wichmann Brandschutzsysteme sys GmbH & Co. KG Besuchen Sie unseren YouTube-Kanal wichmannbrandschutz Tel.: +49 (0) 2722

Mehr

Öffentliche Ausschreibung

Öffentliche Ausschreibung Öffentliche Ausschreibung a) Öffentlicher Auftraggeber (Vergabestelle) Stadt Heinsberg - Amt für Gebäudewirtschaft - Apfelstr. 60 52525 Heinsberg Tel.: 02452 14-240 Fax: 02452 14-260 b) Vergabeverfahren

Mehr

Kabelabschottung BC-Brandschutz-Schott 90/UNO (Wand) Feuerwiderstandsklasse S 90 nach DIN Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung Z-19.

Kabelabschottung BC-Brandschutz-Schott 90/UNO (Wand) Feuerwiderstandsklasse S 90 nach DIN Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung Z-19. (Wand) Feuerwiderstandsklasse S 90 nach DIN 4102-9 Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung Z-19.15-1016 Leichte Trennwand F 90 aus Gipskarton- Feuerschutzplatten Dicke > 10 cm oder BC-Brandschutz-Platte

Mehr

Rigidur Dachgeschossausbau

Rigidur Dachgeschossausbau Dachgeschossausbau mit Rigidur Rigips Profi-Tipps zum Selbermachen Rigidur Dachgeschossausbau Ungenutzten Dachraum ausbauen Wohnwert steigern Montage Rigidur Ausbauplatten eignen sich optimal für den Dachgeschoßausbau:

Mehr

FIREREV Revisionsklappen Brandschutz im Trockenbau

FIREREV Revisionsklappen Brandschutz im Trockenbau Brandschutzsysteme FIREREV Revisionsklappen Brandschutz im Trockenbau www.airfiretech.at Air fire tech revisionsklappen Brandschutz kennt keine Kompromisse Unsere Produkte Unsere Produkte dienen dem vorbeugenden

Mehr

Revisionsvorsatztür F30

Revisionsvorsatztür F30 Einflüglige Revisionsvorsatztür Einflüglige Revisionsvorsatztür VT Feuerwiderstand 0 und 90 Minuten Revisionsvorsatztür F0 Nachträglicher Einbau für alle Wandarten Geeignet für GKF-Schacht-, GKF-Metallständer-

Mehr

NPK Bau Projekt: Musterleistungsverzeichnis Seite 1 Volltext Leistungsverzeichnis: fermacell - Trockenbau Wände

NPK Bau Projekt: Musterleistungsverzeichnis Seite 1 Volltext Leistungsverzeichnis: fermacell - Trockenbau Wände NPK Bau Projekt: 251 - Musterleistungsverzeichnis Seite 1 643D/14 Trockenbauarbeiten: Wände (V'15) 000 Bedingungen Reservepositionen: Positionen, die nicht dem Originaltext NPK entsprechen, dürfen nur

Mehr

Energetische Dachsanierung - was bringt die neue DIN Josef Denk Anwendungstechnik und Systementwicklung

Energetische Dachsanierung - was bringt die neue DIN Josef Denk Anwendungstechnik und Systementwicklung Energetische Dachsanierung - was bringt die neue DIN 4108-7 Josef Denk Anwendungstechnik und Systementwicklung Energetische Dachsanierung Der Gebäudebestand in Deutschland. 9,2 Millionen Einfamilienhäuser

Mehr

Dämmung * Abdeckleiste **

Dämmung * Abdeckleiste ** seitlicher Fensteranschluss mit Rollladenkasten Blech * Trennlage * Dampfsperre' Holzwerkstoffplatte * Dämmung * Abdeckleiste ** Miwo oder Schaum ** Dichtband ** 160 seitl. Fensterabdeckung * 1 anschluss

Mehr

Die Energetische Sanierung von Steildächern

Die Energetische Sanierung von Steildächern Die Energetische Sanierung von 1 René Felten Dachdeckermeister ö.b.u.v. Sachverständiger f.d. Dachdeckerhandwerk SV f.d. Erkennung, Bewertung und Sanierung v.schimmelpilzbelastungen (TÜV) Gebäudeenergieberater

Mehr

HERR MATE STOJIC HOHESTR FILDERSTADT TEL/ FAX: MOB:

HERR MATE STOJIC HOHESTR FILDERSTADT TEL/ FAX: MOB: REIHENHÄUSER HERR MATE STOJIC HOHESTR. 91-70794 FILDERSTADT TEL/ FAX: 0711-776055 MOB: 0172-6505482 EXPOSÉ-INHALTSÜBERSICHT 1. Kurzbeschreibung Objekt + Flächen 2. Pläne 3. Baubeschreibung 4. Objektbilder

Mehr

Flexibel, kompetent, zuverlässig: JAHA-Profile

Flexibel, kompetent, zuverlässig: JAHA-Profile Flexibel, kompetent, zuverlässig: JAHA-Profile Zertifiziert nach ISO 9001:2008 Wir zeigen Profil Flexibel, kompetent, zuverlässig: JAHA Profile Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2008 sowie seit Januar

Mehr

Außenwände. Funktionsfähigkeitsprüfung. Bestand. Verbesserungsvorschlag. Schallschutz

Außenwände. Funktionsfähigkeitsprüfung. Bestand. Verbesserungsvorschlag. Schallschutz Außenwände Ziegelmauerwerk 50 cm, unverputzt, angenommene Rohdichte ρ =1600 kg/m 3 von außen nach innen : Ziegelmauerwerk 50 cm Holzfaserdämmplatte 6 cm zwischen Unterkonstruktion 3/6 cm PE - Folie 0,01

Mehr

Brandabschottungen in Schächten.

Brandabschottungen in Schächten. Definition Schacht Vertikal angeordnete räumliche Einheit zur Aufnahme von Installationen, die horizontale brandabschnittsbildende Bauteile überbrückt MLAR 2005 (3.5) Anforderungen an Installationsschächte

Mehr

Montageanleitung Brandschutz Stopfen BSS und Platten BSP

Montageanleitung Brandschutz Stopfen BSS und Platten BSP Montageanleitung Brandschutz Stopfen BSS und Platten BSP Allgemeine Hinweise Arbeitssicherheit Brandschutz Stopfen BSS und Platten BSP werden zur Herstellung von Kabelabschottungen mit einer Feuerwiderstandsdauer

Mehr

Fundament: Streifenfundament Breite 35 Tiefe 90 cm umlaufend. Betonsohle cm stark ausgeführt entsprechend Statik.

Fundament: Streifenfundament Breite 35 Tiefe 90 cm umlaufend. Betonsohle cm stark ausgeführt entsprechend Statik. Lieferumfangsbeschreibung 12 cm Duo-Bohle Streifenfundament Breite 35 Tiefe 90 cm umlaufend. 10 cm Dämmung und 6 cm Estrich 12 cm Duo-Blockbohle Satteldach mit Bretterbindern gemäß Statik. Dachneigung

Mehr

Kabel-/Kombiabschottung System ZZ-Stopfen BDS S 90. Zulassungsnummer: Z DIBt, Berlin. Leichte Trennwand 100 mm

Kabel-/Kombiabschottung System ZZ-Stopfen BDS S 90. Zulassungsnummer: Z DIBt, Berlin. Leichte Trennwand 100 mm AG Gildenweg 4 50354 Hürth Tel.: 0 22 33 / 39 80-0 Fax: 0 22 33 / 39 80-79 Zulassungsnummer: Z-19.15-1316 DIBt, Berlin Massivwand/-decke 150 mm Leichte Trennwand 100 mm Anwendungsbereiche: Temporäre sowie

Mehr

Montageanleitung EasyFoam Kabelboxen zum Einschäumen in Wänden

Montageanleitung EasyFoam Kabelboxen zum Einschäumen in Wänden Montageanleitung EasyFoam Kabelboxen zum Einschäumen in Wänden» Technisches Datenblatt - Seite 4-7 2015 Wichmann Brandschutzsysteme sys GmbH & Co. KG Besuchen Sie unseren YouTube-Kanal wichmannbrandschutz

Mehr

Angebotsaufforderung LV-Bezeichnung

Angebotsaufforderung LV-Bezeichnung Angebotsaufforderung LV-Bezeichnung 10.02.2016 Projektbeschreibung: Leistungsverzeichnis Therma TR26 FM Flachdach-Dämmplatten auf Stahlbeton mit Auflast Seite: 2 von 6 01. 1,000 psch...... Untergrund auf

Mehr

GW 08 - TROCKENBAUARBEITEN - DIN

GW 08 - TROCKENBAUARBEITEN - DIN Ausschreibung: Bauvorhaben: Architekt: Böwer Eith Murken Vogelsang Architekten BDA Lessingstrasse 3 79100 Freiburg Info LV Rainer Buff Tel. 0761 75677 14 buff@boewereithmurken.de Bauherr: Gemeinde Ihringen

Mehr

LV TROCKENBAU HAUPTHAUS

LV TROCKENBAU HAUPTHAUS Seite 1 LV 342-2 2-TROCKENBAU HAUPTHAUS Allgemeine Vorbemerkung - Vertragsbedingung Das Bauvorhaben "Sanierung Jugendgästehaus Schwanenwerder" besteht aus einem Gebäudekomplex mit einem Haupthaus (jeweils

Mehr

Leistungsverzeichnis Leistungsbeschreibung

Leistungsverzeichnis Leistungsbeschreibung Leistungsverzeichnis Leistungsbeschreibung Projekt 1324 Kita - Unterm Berg, Köln Bauvorhaben Neubau einer 4-zügigen Kindertagesstätte in Köln-Zündorf Unterm Berg 3 Leistung (LV) 310 Trockenbau Ausführungsbeginn

Mehr

Herstellung des Wand-Nischen-Elements

Herstellung des Wand-Nischen-Elements Herstellung des Wand-Nischen-Elements Sie erhalten die Wandungsbretter des WNE immer paarweise verpackt. Diese sind an den Kopfkanten jeweils exakt auf Gehrung geschnitten. Außerdem finden Sie vorgebohrte

Mehr

Leistungsverzeichnis. Ba Maurerarbeiten. Leitwährung EUR. Kurztext. Pos. - Nr. Langtext. Maurerarbeiten. Außenwände

Leistungsverzeichnis. Ba Maurerarbeiten. Leitwährung EUR. Kurztext. Pos. - Nr. Langtext. Maurerarbeiten. Außenwände Außenwände 012.13.1750 012.13.1350 Außenw. PP2-0.5-999x300x499,d=30 cm,dünnbettmörtel,stumpfstoßtech. 185,197 m3 Mauerwerk der Außenwand, Porenbeton-Plansteine als Elemente nach Zulassung PP 2-0,50 - Abmessungen

Mehr

Planungsbüro für Bauwesen Daubitz & Moldenhauer

Planungsbüro für Bauwesen Daubitz & Moldenhauer 01 ERDGESCHOSS 01.00 BAUSTELLENEINRICHTUNG 01.00.1 Einrichten, Vorhalten über die vereinbarte Leistungszeit sowie Räumen der Baustelle und Wiederherstellen des Geländes einschl. Entfernen von Verunreinigung,

Mehr

Brandschutz am Bau Merkblatt holzprojekt gmbh

Brandschutz am Bau Merkblatt holzprojekt gmbh Brandschutz am Bau Merkblatt holzprojekt gmbh 03. Juli 2015 wif rev. A 1IM-3BSZ_Merkblatt-BS-am-Bau_2015-09-23_wif.dotx 1 Brandverhaltensgruppe RF1 (kein Brandbeitrag), früher BKZ 6.3 & 6q.3 z.b. Beton,

Mehr

Einbauanleitung Soundboard SW/SB 340 / 380

Einbauanleitung Soundboard SW/SB 340 / 380 Einbauanleitung Soundboard SW/SB 340 / 380 Das Flächenlautsprechersystem (Soundbord) arbeitet nach dem Prinzip des Biegewellenwandlers. Dieses System wurde speziell für den Einsatz im Trockenbau mit Metallständerwänden

Mehr

BAU UND AUSTATTUNGSBESCHREIBUNG The RESIDENCE Hütteldorferstrasse 220

BAU UND AUSTATTUNGSBESCHREIBUNG The RESIDENCE Hütteldorferstrasse 220 BAU UND AUSTATTUNGSBESCHREIBUNG The RESIDENCE Hütteldorferstrasse 220 Tragkonstruktion - Fundamentverstärkung gem. statischer Erfordernis - Fertigteildecke lt. Statik im DG - Aussenwände Ziegelmauerwerk

Mehr

Anschlussraum: Zähleranlage für eine Wohneinheit mit Sammelschienensystem 250 A, Zählervorsicherungen inkl. Stromkreisverteiler

Anschlussraum: Zähleranlage für eine Wohneinheit mit Sammelschienensystem 250 A, Zählervorsicherungen inkl. Stromkreisverteiler Seite 42 Die Elektroinstallation erfolgt nach VDE 0100, DIN 18015 Teil 1-3 sowie DIN 18012. Der Ausstattungswert in den Räumen ist Standard für Ein- und Zweifamilienhäuser laut Baubeschreibung. Die Zähleranlage

Mehr

NPK Bau Projekt: Musterleistungsverzeichnis Seite 1 Volltext Leistungsverzeichnis: fermacell - Wandelemente

NPK Bau Projekt: Musterleistungsverzeichnis Seite 1 Volltext Leistungsverzeichnis: fermacell - Wandelemente NPK Bau Projekt: 275 - Musterleistungsverzeichnis Seite 1 102D/15 Besondere Bestimmungen (V'17) 000 Bedingungen Reservepositionen: Positionen, die nicht dem Originaltext NPK entsprechen, dürfen nur in

Mehr

Luftdicht mit Produkten von ISOCELL AUSSENWAND im Holzbau / neu Bsp. 1

Luftdicht mit Produkten von ISOCELL AUSSENWAND im Holzbau / neu Bsp. 1 AUSSENWAND im Holzbau / neu Bsp. 1 Hinterlüftungslattung OMEGA Winddichtung bei geschlossener Fassade winddicht verklebt mit der AIRSTOP Dichtmasse Sprint, sd= 0,02m OMEGA Fassadenbahn bei horizontalen

Mehr

Montageanleitung 3S-Box zum Einmörteln - unter der Decke durch die Wand - an der Wand durch die Decke

Montageanleitung 3S-Box zum Einmörteln - unter der Decke durch die Wand - an der Wand durch die Decke Montageanleitung 3S-Box zum Einmörteln - unter der Decke durch die Wand - an der Wand durch die Decke» Technisches Datenblatt - Seite 6-11 2016 Wichmann Brandschutzsysteme sys GmbH & Co. KG Besuchen Sie

Mehr

Angebot Leistungsverzeichnis Projekt Seite:

Angebot Leistungsverzeichnis Projekt Seite: Ing.- Büro Dersch Angebot Leistungsverzeichnis Projekt 1 01 Innenputz 01.01 Fugenverspachtelung der Filigrandeckenplatten mit Knauf-Spachtelgips od.glw., Angebotenes Fabrikat :... 373,000 m2...... 01.01.a

Mehr

LÖSUNG DACHDÄMMUNG VON AUSSEN

LÖSUNG DACHDÄMMUNG VON AUSSEN LÖSUNG DACHDÄMMUNG VON AUSSEN Dämmen VON STEIL - UND FLACHDÄCHERN WWW.ISOCELL.AT DÄMMARBEITEN IN DER PRAXIS Die alte Dachhaut wird entfernt. Die Dampfbremse (z.b. FH Vliesdampfbremse transparent) wird

Mehr

Angebotsaufforderung LV-Bezeichnung

Angebotsaufforderung LV-Bezeichnung Angebotsaufforderung LV-Bezeichnung 10.02.2016 Projektbeschreibung: Leistungsverzeichnis Therma TT46 Gefälledach-Dämmplatte auf Stahlbeton mit Auflast Seite: 2 von 6 01. 1,000 psch...... Untergrund auf

Mehr

FERMACELL Dachgeschoss-Ausbau

FERMACELL Dachgeschoss-Ausbau Beschreibung Der Einsatz von FERMACELL bei Dachschräge Kehlbalkendecke Drempel (Abseite) Montagewand mit einlagiger Beplankung. Außer dem erforderlichen Tragwerk (Kehl-/Deckenbalken, Sparren, Konstruktionshölzer)

Mehr

Zusammenfassung der Ausschreibung

Zusammenfassung der Ausschreibung Zusammenfassung der Ausschreibung Meine Kontaktdaten: Firma: Name / Vorname: Anschrift: Telefon Tag: 01761-2668854 Telefon Abend: 035200-23195 Fax: 035200-20282 EMail: hcr.thiel@t-online.de Grundstücksgemeinschaft

Mehr

Brandschutz im Holzbau Merkblatt holzprojekt gmbh

Brandschutz im Holzbau Merkblatt holzprojekt gmbh Brandschutz im Holzbau Merkblatt holzprojekt gmbh 20. Februar 2017 wif rev. C 1IME-3BSZ_Merkblatt-BSZ-Holzbau_2017-02-18_wif.dotx 1 Brandverhaltensgruppe RF1 (kein Brandbeitrag) z.b. Beton, Gipsfaserplatte

Mehr

MAGACON Technologies Gmbh Kalkofenstrasse 30, A-6020 Innsbruck LG039 Trockenbauarbeiten Seite: 1

MAGACON Technologies Gmbh Kalkofenstrasse 30, A-6020 Innsbruck LG039 Trockenbauarbeiten Seite: 1 LG039 Trockenbauarbeiten Seite: 1 39. Trockenbauarbeiten Version 11, 2002-09 39.25 Deckenverkleidungen, abgehängte Decken Ständige Vertragsbestimmungen: Werkvertragsnorm: Als Werkvertragsnorm ist die ÖNORM

Mehr

Angebotsaufforderung LV-Bezeichnung

Angebotsaufforderung LV-Bezeichnung Angebotsaufforderung LV-Bezeichnung 10.02.2016 Projektbeschreibung: Leistungsverzeichnis Optim-R Vakuum-Dämmplatte mit Therma TT46 auf Stahlbeton mit Auflast Seite: 2 von 7 01. 1,000 psch Nur G.-Betrag...

Mehr

3.12 VOLLGEDÄMMTE DÄCHER

3.12 VOLLGEDÄMMTE DÄCHER 3.12 VOLLGEDÄMMTE DÄCHER ES GILT FÜR ALLE KONSTRUKTIONEN: 1. Bei Bauteilklassifizierung nach DIN 4102-4 sind die Gipsbauplatten auf den Holzwerkstoffplatten mit einer zulässigen Spannweite von 400 mm zu

Mehr

Seminar zur Ausbildung von Prüfsachverständigen im Fachgebiet Lüftungsanlagen

Seminar zur Ausbildung von Prüfsachverständigen im Fachgebiet Lüftungsanlagen Seminar zur Ausbildung von Prüfsachverständigen im Fachgebiet Lüftungsanlagen Prüfung von Brandschutzklappen nach AbZ Dipl.-Ing. Michael Schulz TÜV Süd Industrie Services GmbH, Berlin Tel.: +49.030. 547073-145

Mehr

Montagewände von Rigips. Metall- Einfachständerwand. Einlagige Beplankung 12,5 mm. Schallschutz R w bis 43 db

Montagewände von Rigips. Metall- Einfachständerwand. Einlagige Beplankung 12,5 mm. Schallschutz R w bis 43 db Planen und Bauen. Mit Systemen von Rigips. Montagewände von Rigips Metall- Einfachständerwand 3.40.01 Einlagige Beplankung 12,5 3.40.01 Schallschutz R w bis 43 db Brandschutz EI 30 Wandhöhe bis 2750 Horizontalschnitt

Mehr

/ Planungsphase abgeschlossen: Bodenplatte:

/ Planungsphase abgeschlossen: Bodenplatte: Planungsphase abgeschlossen: Bodenplatte: Erdarbeiten abgeschlossen. Kanalanschlüsse fertig gestellt. Elemente ausgelegt. Eisenkörbe am Rand 0 63 82 / 92 17 0 www.schellerhaus.de Bodenplatte bereit zum

Mehr

Verspachtelungen von Gipsplatten Oberflächengüten Gipsplattenkonstruktionen Fugen und Anschlüsse Vorbehandlung von Trockenbauflächen aus Gipsplatten

Verspachtelungen von Gipsplatten Oberflächengüten Gipsplattenkonstruktionen Fugen und Anschlüsse Vorbehandlung von Trockenbauflächen aus Gipsplatten Technische Hinweise und Vorbemerkungen: Die Montage ist entsprechend den jeweils örtlichen Einbau- und Baustellenbedingungen bzw. der verantwortlichen Bauablaufplanung anzupassen. Alle Befestigungsmittel

Mehr

VENTIPIPE VENTIPIPE. Teleskop-Wandfutter für Rauchrohre. VPI.WAFT (einfaches Rauchrohr) VPI.WAFTI (doppelwandiges Rauchrohr) Wandfutter WAFT

VENTIPIPE VENTIPIPE. Teleskop-Wandfutter für Rauchrohre. VPI.WAFT (einfaches Rauchrohr) VPI.WAFTI (doppelwandiges Rauchrohr) Wandfutter WAFT VENIPIPE eleskop-wandfutter für Rauchrohre VPI.WAF (einfaches Rauchrohr) VPI.WAFI (doppelwandiges Rauchrohr) Januar 09 / 01 Seite 1 Inhalt Inhalt 2 Produktbeschreibung 4 Anwendung 4 Aufbau 5 Abmessungen

Mehr

mit Rigips Strahlenschutzplatte RF, 1-lagig beplankt RS11SRF RS 2 mit Rigips Strahlenschutzplatte RF, 2-lagig beplankt RS12SRF RS 4

mit Rigips Strahlenschutzplatte RF, 1-lagig beplankt RS11SRF RS 2 mit Rigips Strahlenschutzplatte RF, 2-lagig beplankt RS12SRF RS 4 Neue Systemnr. Alte Systemnr. Seite Vorsatzschale mit Justierschwingbügel RS1 mit Rigips Strahlenschutzplatte RF, 1-lagig beplankt RS11SRF RS 2 mit Rigips Strahlenschutzplatte RF, 2-lagig beplankt RS12SRF

Mehr

Doppelhaus. Preisbeispiele

Doppelhaus. Preisbeispiele Doppelhaus Preisbeispiele Vereinbaren Sie einen unverbindlichen Beratungstermin! Ihre Ansprechpartner Sascha Hepp Mobil: 01 76-64 62 87 29 Wolfgang Conradt Mobil: 01 76-80 43 79 73 Regionalbüro Karlsruhe

Mehr

Montageanleitung PhoneStar

Montageanleitung PhoneStar Seite 1 von 6 Version: M-PS 2011/11-1 Montageanleitung PhoneStar An Wänden, Schrägen und Decken PhoneStar Schalldämmplatte aus biologisch reinem, gebranntem Quarzsand in einem mehrwelligen Sandwichelement.

Mehr

Kabelabschottung BC-Brandschutz-Schott 90/Kombi (Wand) Feuerwiderstandsklasse S 90 nach DIN Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung Z-19.

Kabelabschottung BC-Brandschutz-Schott 90/Kombi (Wand) Feuerwiderstandsklasse S 90 nach DIN Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung Z-19. (Wand) Feuerwiderstandsklasse S 90 nach DIN 4102-9 Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung Z-19.15-411 BC-Brandschutz-Platten 50, s = 50 mm gemäß Z-19.15-411, Abschnitt 2.1.1, nichtbrennbar, Rohdichte >

Mehr

Bekleidung von Klebearmierungen

Bekleidung von Klebearmierungen Bekleidung von Klebearmierungen Bekleidung von Klebearmierungen (feuerhemmend und feuerbeständig) mit Glasroc F, Typ GM-FH2 nach DIN EN 15283-1 Technische Daten Brandschutz Feuerhemmend Feuerbeständig

Mehr

Abweichend zu diesem Vortext gelten folgende Unterlagen, unabhängig der Reihenfolge, als verbindlicher Vertragsbestandteil:

Abweichend zu diesem Vortext gelten folgende Unterlagen, unabhängig der Reihenfolge, als verbindlicher Vertragsbestandteil: Preisvereinbarung Leistungsverzeichnis: Kom.: 22340 Datum: 04.11.2015 WA Vandans Bahnhofstrasse Vandans allgemeine Vorbemerkungen GK Standardwände und Decken: Wenn nicht anders angegeben, ist im Einheitspreis

Mehr

BODENTREPPEN UND KNIESTOCKTÜREN

BODENTREPPEN UND KNIESTOCKTÜREN BODENTREPPEN UND KNIESTOCKTÜREN ELEKTRO-TOP ELEKTRISCHE SCHERENTRTREPPE DOLLE elektro-top ist eine leichtgängige Bodentreppe mit Komfort. Die weiße Scherentreppe aus pulverbeschichtetem Stahl überzeugt

Mehr

Einfamilienhaus Stadtvilla Bungalow. Preisbeispiele

Einfamilienhaus Stadtvilla Bungalow. Preisbeispiele Einfamilienhaus Stadtvilla Bungalow Preisbeispiele Vereinbaren Sie einen unverbindlichen Beratungstermin! Ihre Ansprechpartner Sascha Hepp Mobil: 01 76-64 62 87 29 Region Baden & Pfalz Wolfgang Conradt

Mehr

Montageanleitung KARPHOS DIE WAND. Montageanleitung

Montageanleitung KARPHOS DIE WAND. Montageanleitung Montageanleitung DIE WAND Montageanleitung Montageanleitung W 600 DIE WAND einschalig ohne Beplankung -Montagewand als nichttragende einschalige Kernwand ohne Beplankung, die gute Schallschutzanforderungen

Mehr

Leistungsverzeichnis Leistungsbeschreibung

Leistungsverzeichnis Leistungsbeschreibung Leistungsverzeichnis Leistungsbeschreibung Projekt 1205 Kreisstraße 30, Witten - Kita Bauvorhaben Errichtung einer Kindertagesstätte mit 4 Gruppen - - Leistung (LV) 240 Trockenbau Ausführungsbeginn (03.06.2013)

Mehr

Durchführung mehrerer Leitungen Abschottungssysteme bei leichten Trennwänden und Schachtwänden

Durchführung mehrerer Leitungen Abschottungssysteme bei leichten Trennwänden und Schachtwänden Abschottungssysteme bei leichten Trennwänden und Schachtwänden in Verbindung mit Abschottungssystemen Leitungen, die die Randbedingungen einzelner Leitungen nicht erfüllen, wie gebündelte elektrische Leitungen

Mehr

Dämmung. senkt die Energiekosten erhöht den Wohnkomfort steigert den Wert der Immobilie ist aktiver Umweltschutz wird großzügig staatlich gefördert

Dämmung. senkt die Energiekosten erhöht den Wohnkomfort steigert den Wert der Immobilie ist aktiver Umweltschutz wird großzügig staatlich gefördert Dämmung senkt die Energiekosten erhöht den Wohnkomfort steigert den Wert der Immobilie ist aktiver Umweltschutz wird großzügig staatlich gefördert Kellerdecke Rechenbeispiel So viel können Sie sparen!

Mehr

Branchentreff Vorbeugender Brandschutz

Branchentreff Vorbeugender Brandschutz Branchentreff Vorbeugender Brandschutz Abschottungen in leichten Trennwänden ohne Laibungsauskleidung Wolfgang Sauer Wir begeistern unsere Kunden und bauen eine bessere Zukunft Abschottungen in leichten

Mehr

Strahlenschutz-Systeme für Röntgenanlagen

Strahlenschutz-Systeme für Röntgenanlagen Systemnuern Seite Vorsatzschale mit Justierschwingbügel RS1 mit Rigips Strahlenschutzplatte RF, 1-lagig beplankt RS11SRF RS 2 mit Rigips Strahlenschutzplatte RF, 2-lagig beplankt RS12SRF RS 4 Details RS12-D-

Mehr

Montageanleitung BET Kabelboxen zum Eingießen im Ortbeton, Deckeneinbau

Montageanleitung BET Kabelboxen zum Eingießen im Ortbeton, Deckeneinbau Montageanleitung BET Kabelboxen zum Eingießen im Ortbeton, Deckeneinbau» Technisches Datenblatt - Seite 4-7 2016 Wichmann Brandschutzsysteme sys GmbH & Co. KG Besuchen Sie unseren YouTube-Kanal wichmannbrandschutz

Mehr

Hoch wärmedämmend. Sehr gut schalldämmend Nicht brennbar Energiesparend. Einfach und sicher Energie einsparen! Zuhause Wohlfühlen.

Hoch wärmedämmend. Sehr gut schalldämmend Nicht brennbar Energiesparend. Einfach und sicher Energie einsparen! Zuhause Wohlfühlen. Hoch wärmedämmend Sehr gut schalldämmend Nicht brennbar Energiesparend Energie einsparen! www.ursahome.de Energie einsparen mit Steildachdämmung für den Wärme-, Schall- und Brandschutz von Dächern und

Mehr

Geschosswohnungsbau. Badräume für Wohnbauprojekte.

Geschosswohnungsbau. Badräume für Wohnbauprojekte. Badräume für Wohnbauprojekte. Geschosswohnungsbau Anspruchsvolle Qualität für zufrie-dene Wohnungskäufer und -mieter Wirtschaftliche Systeme, bei denen alles zusammenpasst Platzsparende Installationen

Mehr

Klima Profil Typ D Einbauhinweise. KlimaProfil

Klima Profil Typ D Einbauhinweise. KlimaProfil Klima Profil Typ D Einbauhinweise KlimaProfil Einbauhinweise Klima Profil Typ D Sehr geehrter Kunde, diese Einbau-Hinweise, die wichtige allgemeine und produktspezifische Informationen enthalten, sind

Mehr

Gleichwertige Produkte dürfen nur nach Freigabe durch den Auftraggeber verwendet werden.

Gleichwertige Produkte dürfen nur nach Freigabe durch den Auftraggeber verwendet werden. Titel 015 Elektroinstallation Seite 52 Alle Arbeiten gemäß DIN 18382. Vorbemerkung : Die Elektroinstallation erfolgt nach VDE 0100, DIN 18015 Teil 1-3 sowie DIN 18012. Der Ausstattungswert in den Räumen

Mehr

PREFA Aluminiumprodukte Ges.m.b.H.

PREFA Aluminiumprodukte Ges.m.b.H. LV 090827 PREFA Schalenprofil_Ö_2009 01. Text ALLGEMEINE VORBEMERKUNGEN Fassade Verfasser: PREFA Aluminiumprodukte Ges.m.b.H. 3182 Marktl/Lilienfeld Letzte Änderung am 27.08.2009 Grundlage des Angebotes

Mehr

Curaflam. BRANDschutz. Einbauanleitung für die DOYMA Rohrabschottung Curaflam System SM pro

Curaflam. BRANDschutz. Einbauanleitung für die DOYMA Rohrabschottung Curaflam System SM pro Einbauanleitung für die DOYMA Rohrabschottung Curaflam System SM pro Zum Einbau wird ein Exemplar der Zulassung Nr. Z-19.17-2067 benötigt (Download unter: www.doyma.de). Anwendungsbereiche Bauteile: Massivwände:

Mehr

Es sind nur Trennwand-Systeme anzubieten, deren Einzelteile serienmäßig hergestellt werden.

Es sind nur Trennwand-Systeme anzubieten, deren Einzelteile serienmäßig hergestellt werden. Leistungsverzeichnis Versetzbare Trennwände Projekt:... Datum:... 1.0. Technische Vorbemerkung Allgemeines Die Ausschreibung umfaßt versetzbare Montagetrennwände, die als Fertigteile an der Baustelle angeliefert

Mehr

Einfamilienhaus Stadtvilla Bungalow. Preisbeispiele

Einfamilienhaus Stadtvilla Bungalow. Preisbeispiele Einfamilienhaus Stadtvilla Bungalow Preisbeispiele Vereinbaren Sie einen unverbindlichen Beratungstermin! Ihre Ansprechpartner Sascha Hepp Mobil: 01 76-64 62 87 29 Wolfgang Conradt Mobil: 01 76-80 43 79

Mehr

Plattenart Definition Kennzeichnung Verwendungszweck. Rückseitenstempel blau. Rückseitenstempel blau, Vorder- und Rückseiten-Karton grün eingefärbt

Plattenart Definition Kennzeichnung Verwendungszweck. Rückseitenstempel blau. Rückseitenstempel blau, Vorder- und Rückseiten-Karton grün eingefärbt Gipskartonplatten Plattenart Definition Kennzeichnung Verwendungszweck Bauplatten GKB Gipsplatten, deren Flächen und Längskanten mit einem festhaftenden Spezialkarton ummantelt sind. blau Wand- und Deckenbekleidungen

Mehr

hochwertige Loftwohnung mit individuellem und modernem Wohnkomfort. bauliche Brandschutz

hochwertige Loftwohnung mit individuellem und modernem Wohnkomfort. bauliche Brandschutz Ein ungenutzter Dachboden in einem Gebäude aus den 50 er Jahren, mit zentraler Lager in der Stadt Hannover ist hier hochwertig ausgebaut wurden. Entstehen sollte eine hochwertige Loftwohnung mit individuellem

Mehr

PassivhausObjektdokumentation

PassivhausObjektdokumentation PassivhausObjektdokumentation Freistehendes Einfamilienhaus in Ulm Jungingen Verantwortlicher Planer Otmar Hirschmann http://www.casa-nova.com Modernes und individuell geplantes Einfamilienhaus als zertifiziertes

Mehr

250 m2. Entsorgungsgebühren. Maße der Stufen ca. LxBxH= 210 x 35 x 10 cm. 60 Stück

250 m2. Entsorgungsgebühren. Maße der Stufen ca. LxBxH= 210 x 35 x 10 cm. 60 Stück 1. Bodenbelag Nadelfilz aufnehmen und entsorgen Aufnehmen von Bodenbelag aus Nadelfilz auf Estrich geklebt, einschl. Entfernen der Klebereste, im Rahmen einer Teilabbruchmaßnahme, Ausführung in allen Geschossen,

Mehr

Die doppellagige, vollwärmegedämmte Bodenplatte: Auslegen und Verkleben der Randelemente. weiter

Die doppellagige, vollwärmegedämmte Bodenplatte: Auslegen und Verkleben der Randelemente. weiter Die doppellagige, vollwärmegedämmte Bodenplatte: Auslegen und Verkleben der Randelemente. Die erste von zwei Dämmlagen wird im Inneren ausgelegt und verklebt. Die zweite Dämmlage liegt jetzt auf der ersten.

Mehr

CaSi-Systems Muster-LV Klimaplatten aus Calciumsilikat zur Innendämmung

CaSi-Systems Muster-LV Klimaplatten aus Calciumsilikat zur Innendämmung CaSi-Systems Muster-LV Klimaplatten aus Calciumsilikat zur Innendämmung Technisches Merkblatt Vers. 12/02.13 Pos. 1.0 m² Prüfen des Untergrundes Zulage für das Prüfen und Beurteilen des Untergrundes gemäß

Mehr

JETZT NEU IM SORTIMENT! } TROCKENBAU } DÄMMSTOFFE } FOLIEN & ABDICHTUNG

JETZT NEU IM SORTIMENT! } TROCKENBAU } DÄMMSTOFFE } FOLIEN & ABDICHTUNG Alles für das Handwerk Baustoffe für den Holzbau JETZT NEU IM SORTIMENT! } TROCKENBAU } DÄMMSTOFFE } FOLIEN & ABDICHTUNG ALLES FÜR DEN HOLZBAU FICHTE KONSTRUKTIONSVOLLHOLZ KVH-NSI S10 NACH DIN 4074 (ab

Mehr

Baubeschreibung unserer Holzhäuser als Ausbauhaus

Baubeschreibung unserer Holzhäuser als Ausbauhaus Baubeschreibung unserer Holzhäuser als Ausbauhaus Planung Architektenleistung ab OK Kellerdecke / Bodenplatte, einschließlich Bauantrag. Tragwerksplanung (Statik und Wärmeschutznachweis) Außenwände, Diffusionsoffener

Mehr

SANIERUNG Seite 1 INHALT

SANIERUNG Seite 1 INHALT SANIERUNG Seite 1 INHALT Aussenwandaufbau AW (SI) 1... 2 Aussenwandaufbau AW (SI) 2... 3 Dachaufbau DA (SI) 1... 4 Dachaufbau DA (SI) 2... 5 Dachaufbau DA (SI) 3... 6 Dachaufbau DA (SI) 4... 7 Deckenaufbau

Mehr

Projektaufgabe 12 Einbauen einer Unterdecke in einem Ferienhaus

Projektaufgabe 12 Einbauen einer Unterdecke in einem Ferienhaus Projektaufgabe 12 Kundenauftrag: In dem dargestellten Ferienhaus sollen Deckenbekleidungen und schalldämmende Unterdecken eingebaut werden. Projektanalyse und Planung: Im Wohnraum des Gebäudes ist eine

Mehr

Einbauanleitung invisio 340 / 380 / in800

Einbauanleitung invisio 340 / 380 / in800 Einbauanleitung invisio 340 / 380 / in800 Die unsichtbaren Soundboards invisio 340 und invisio 380 können entweder auf eine handelsübliche Gipskartonplatte oder auf andere Materialien wie Möbeltüren oder

Mehr

Dachgeschoss-Ausbau und Vorsatzschale

Dachgeschoss-Ausbau und Vorsatzschale Dachgeschoss-Ausbau und Vorsatzschale 11/01 Trockenausbau Vorsatzschale Schall- und Wärmeschutz verbessern Möchte man Schall- und Wärmeschutz von bestehenden Massivwänden verbessern, werden Knauf Vorsatzschalen

Mehr

Kurz-Exposé WOHNBAU KNECHT. Telefon: / Mittelstädterstrasse Riederich 2-Familien-Haus. Gutenbergstr. 44, Metzingen

Kurz-Exposé WOHNBAU KNECHT. Telefon: / Mittelstädterstrasse Riederich 2-Familien-Haus. Gutenbergstr. 44, Metzingen WOHNBAU KNECHT GMBH Gutenbergstr. 44, 72555 Metzingen Telefon: 0 71 23 / 9 60 40 Kurz-Exposé Bauvorhaben: Mittelstädterstrasse 24 72585 Riederich 2-Familien-Haus Wohnungsgröße: Wohnung Nr. 1: Wohnung Nr.

Mehr

Durchführung mehrerer Leitungen Abschottungssysteme bei leichten Trennwänden und Schachtwänden

Durchführung mehrerer Leitungen Abschottungssysteme bei leichten Trennwänden und Schachtwänden Abschottungssysteme bei leichten Trennwänden und Schachtwänden in Verbindung mit Abschottungssystemen Leitungen, die die Randbedingungen einzelner Leitungen nicht erfüllen, wie gebündelte elektrische Leitungen

Mehr

Die elegante Stahl-Türengeneration für den Objektbau. Feuerschutztüren EI 30 Premio für jedes Bauobjekt. Technische Daten

Die elegante Stahl-Türengeneration für den Objektbau. Feuerschutztüren EI 30 Premio für jedes Bauobjekt. Technische Daten Die elegante Stahl-Türengeneration für den Objektbau Feuerschutztüren EI 30 Premio für jedes Bauobjekt Technische Daten Feuerschutztüren EI 2 30 Premio Ein- und zweiflügelige, feuerhemmende Stahltüren

Mehr

Ausschreibungsunterlagen. für. Schaltanlagen

Ausschreibungsunterlagen. für. Schaltanlagen Ausschreibungsunterlagen für Schaltanlagen 1 Doppelbodenanlage Vorbemerkungen Bedingungen für die Doppelbodenanlage einschl. Unterkonstruktion: Fertige Höhe (Oberkante Bodenplatte): bis... mm über RFB

Mehr

Trockenbau. Stand: AE. - Verarbeitung - Fugenausbildung - Anschlüsse an fremde Bauteile

Trockenbau. Stand: AE. - Verarbeitung - Fugenausbildung - Anschlüsse an fremde Bauteile Trockenbau Stand: 16.04.2014 AE - Verarbeitung - Fugenausbildung - Anschlüsse an fremde Bauteile Kontaktadresse Knauf AG Schweiz: Daniel Koch Verkauf Holzbau Knauf AG Kägenstrasse 17 CH-4153 Reinach +41

Mehr

Ständerwände einziehen

Ständerwände einziehen Schritt-für-Schritt- 1 Inhalt Einleitung S. 1 Materialliste S. 2 Werkzeugliste S. 2 S. 3-5 Schwierigkeitsgrad Profi Dauer 40 Minuten pro m 2 * Einleitung Eine Wand einzuziehen bedeutet nicht sofort, dass

Mehr

Trennwände erstellen. Trockenbau Trennwände erstellen

Trennwände erstellen. Trockenbau Trennwände erstellen Trennwände erstellen Trockenbau Lernfeld 1 Trockenbau Trockenbau Konstruktionen Trennwände Wandbekleidungen und Vorsatzschalen Deckenbekleidungen und Unterdecken Fertigteilestriche (Trockenunterboden)

Mehr