2 1 0 i 2 a ril - M p A

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "2 1 0 i 2 a ril - M p A"

Transkript

1 April - Mai

2 PROGRAMM APRIL Basteln Frau Müller bastelt mit Ihnen ein Osterkörbchen. Wann: Montag, 02. April Es geht an um 16:30 Uhr. Es geht bis 18:30 Uhr. Wir treffen uns um 16:00 Uhr an der WfbM Lichtenfels. Oder um 16:30 Uhr in der OBA, Schillerstraße 5 in Lichtenfels. 6,00 Euro 3,00 Euro 2

3 Bamberger Volksfest PROGRAMM APRIL Wir fahren mit dem Bus nach Bamberg. Wir besuchen ein Fest. Jeder bekommt ein Lebkuchenherz geschenkt. Alle Fahrgeschäfte fahren für uns kostenlos. Wann: Dienstag, 10. April Es geht an um 12:30 Uhr. Es geht bis 16:00 Uhr. Wir treffen uns um 12:30 Uhr an der WfbM Lichtenfels. 8,00 Euro 2,00 Euro Info: Sie müssen einen halben Tag Urlaub in der WfbM beantragen. 3

4 Ausflug nach Bayreuth PROGRAMM APRIL Wir fahren mit dem Bus nach Bayreuth. Wir gehen in ein Museum. Dort können Sie echte Dinosaurier sehen. Danach gehen wir in ein Café. In dem Café arbeiten Menschen mit Behinderung. Bitte nehmen Sie Geld mit. Wann: Freitag, 13. April Es geht an um 12:30 Uhr. Es geht bis 20:00 Uhr. Wir treffen uns um 12:30 Uhr an der WfbM Lichtenfels. Oder um 12:45 Uhr an der WfbM Michelau. Oder um 13:00 Uhr an der WfbM Burgkunstadt. 15,00 Euro (mit Eintritt) 5,00 Euro 4

5 PROGRAMM APRIL Kochen Wir machen eine Nudelpfanne. Wir essen danach zusammen das leckere Abendessen. Wann: Montag, 16. April Es geht an um 16:30 Uhr. Es geht bis 18:00 Uhr. Wir treffen uns um 16:00 Uhr an der WfbM Lichtenfels. Oder um 16:15 Uhr an der St. Katharina Schule. 8,00 Euro 3,00 Euro Bitte mitbringen: Schürze, Brotzeitdose, Getränk 5

6 PROGRAMM APRIL Formen mit Ton Frau Fritz kann gut mit Ton arbeiten. Sie leitet den Kurs. Jeder formt und gestaltet seine Bastelarbeiten selbst. Frau Fritz hilft Ihnen dabei. Die Bastelstücke werden angemalt und gebrannt. Sie dürfen die fertigen Sachen mit nach Hause nehmen. Wann: Donnerstag, 19. April Donnerstag, 26. April Donnerstag, 10. Mai Donnerstag, 24. Mai Donnerstag, 31. Mai Es geht an um 16:30 Uhr. Es geht bis 18:30 Uhr. Wir treffen uns um 16:00 Uhr an der WfbM Lichtenfels. Oder um 16:30 Uhr am Wohnheim St. Elisabeth Wittelsbacher Straße 26 in Lichtenfels. 8,00 Euro pro Abend 4,00 Euro pro Abend Bitte mitbringen: Schürze 6

7 PROGRAMM APRIL Disco in Hof Wir fahren mit dem Bus. Die OBA in Hof macht Disco. Dort wird Partymusik gespielt. Sie können tanzen und feiern. Bitte nehmen Sie Geld mit. Wann: Freitag, 20. April Es geht an um 16:30 Uhr. Es geht bis 22:30 Uhr. Wir treffen uns vor dem Wohnheim St. Elisabeth, Wittelsbacher Straße 26 in Lichtenfels. Oder um 16:45 Uhr an der WfbM Michelau. Oder um 17:00 Uhr an der WfbM Burgkunstadt. 10,00 Euro 0,00 Euro 7

8 Schatzkisten Party Die OBA macht zusammen mit der Schatzkiste eine Disco. Alle können feiern, Spaß haben und tanzen. Jeder kann kommen. Bringen Sie viele Freunde und Bekannte mit. Wer einen Partner sucht Die Schatzkiste hilft Menschen mit Behinderung einen Partner zu finden. Vielleicht lernen Sie auf der Party einen Freund oder eine Freundin kennen. Es kann jemand für eine Freundschaft sein. Oder jemand für die große Liebe. Wir haben einen Zettel ins OBA Programm dazu gelegt. Wer will, kann etwas über sich auf den Zettel schreiben. Wenn Sie dabei Hilfe brauchen, sagen Sie es uns. Sie können ein Foto von sich aufkleben. Den Zettel bringen Sie zur Disco mit. Wir hängen den Zettel an dem Abend auf. Wann: Freitag, 27. April Es geht an um 18:00 Uhr. Es geht bis 23:00 Uhr. PROGRAMM APRIL AC-Halle, Schützenplatz 12 in Lichtenfels. Direkt neben der Stadthalle. für alle 3,00 Euro Eintritt 8

9 PROGRAMM MAI Basteln Frau Müller bastelt mit Ihnen ein Muttertagsgeschenk. Wann: Donnerstag, 03. Mai Es geht an um 16:30 Uhr. Es geht bis 18:00 Uhr. Wir treffen uns um 16:00 Uhr an der WfbM Lichtenfels. Oder um 16:30 Uhr in der OBA, Schillerstraße 5 in Lichtenfels. 6,00 Euro 3,00 Euro 9

10 05. Mai PROGRAMM MAI Aktionstag für Menschen mit Behinderung Menschen mit und ohne Behinderung kommen zueinander. Die OBA macht einen Informationsstand. Verschiedene Selbsthilfegruppen stellen sich vor. Die Trommelgruppe spielt. Es gibt Kaffee und Kuchen. Wann: Samstag, 05. Mai Es geht an um 09:00 Uhr. Es geht bis 14:00 Uhr. Marktplatz Lichtenfels Info: 10:00 Uhr offizielle Eröffnung Jeder kann kommen und gehen wann er will. Es gibt keine Betreuung und keinen Fahrdienst. 10

11 PROGRAMM MAI Kochen Wir kochen ein griechisches Essen. Wir essen danach zusammen das leckere Abendessen. Wann: Montag, 07. Mai Es geht an um 16:30 Uhr. Es geht bis 18:00 Uhr. Wir treffen uns um 16:00 Uhr an der WfbM Lichtenfels. Oder um 16:15 Uhr an der St. Katharina Schule. 8,00 Euro 3,00 Euro Bitte mitbringen: Schürze, Brotzeitdose, Getränk 11

12 PROGRAMM MAI Wandergruppe Wir wandern mit Herrn Winkler. Er ist ein Förster. Herr Winkler kann viel über Pflanzen und Tiere erzählen. Wir wandern durch den Lichtenfelser Forst. Danach gehen wir in ein Gasthaus. Sie können essen und trinken. Bitte nehmen Sie Geld mit. Wann: Freitag, 11. Mai Es geht an um 14:00 Uhr. Es geht bis 18:30 Uhr. Wir treffen uns vor dem Wohnheim St. Elisabeth, Wittelsbacher Straße 26 in Lichtenfels. 8,00 Euro 0,00 Euro 12

13 PROGRAMM FÜR KINDER UND JUGENDLICHE MIT UND OHNE BEHINDERUNG Kindertreff Die OBA-Schlümpfe Immer 2 mal im Monat können Sie am Wochenende Ihr Kind zu uns bringen. Wir gestalten den Tag mit unterschiedlichen Angeboten. Spielen, singen, kochen, basteln, Bewegung, vieles mehr Bei schönem Wetter gehen wir nach draußen. Wir kochen und essen gemeinsam zu Mittag. Wann: Samstag, 14. April Samstag, 28. April Samstag, 12. Mai Samstag, 26. Mai Es geht immer an um 10:00 Uhr. Es geht immer bis 16:00 Uhr. Was: Wir treffen uns in der OBA, Schillerstraße 5, Lichtenfels. Die OBA-Schlümpfe sind doppelt gut: Die Kinder treffen Freunde, werden gut betreut und gefördert, haben Freizeitspaß. Die Eltern werden entlastet, haben Zeit für Erledigungen usw. 15,00 Euro (je Samstag) 4,00 Euro (je Samstag) Bitte mitbringen: wetterfeste Kleidung, Getränk 13

14 ANDERE FREIZEITANGEBOTE Was ist sonst noch los? - Keine Begleitung durch die OBA. April : Geschichtenerzähler Staffelberg Wann: Osterfeuer Stadthalle Lichtenfels Wann: , 19:00 Uhr Führung durch die unterirdischen Gänge Lichtenfels Wann: , 17:00 Uhr Backofenfest mit Pflanzenbörse Grundfeld Wann: , ab 11:00 Uhr Frühlingsfest und Radtag Weismain, Umweltstation Wann: :00-18:00 Uhr Unsere Vorschläge für Sie. Mai : Freibad macht wieder auf! Redwitz Wann: Feuerwehrfest Schwabthal Wann: Zolltorplatzfest Michelau Wann: , ab 10:00 Uhr Brunnenfest Stadel Wann: RadTOURpur Weismain, Altenkunstadt, Burgkunstadt Wann: NEU! Abendsprechstunde in der OBA Jeden Dienstag 17:00 bis 18:00 Uhr In dieser Zeit ist ein Mitarbeiter persönlich im Büro. Sie können uns anrufen. Oder Sie kommen bei uns im Büro vorbei. 14

15 Wichtige Erklärungen Mit der Pflegekasse Geld sparen Sie machen bei einem Freizeitangebot mit. Vielleicht gibt es dafür Geld von der Pflegekasse. Die Fachwörter heißen: Verhinderungspflege und Betreuungsleistungen. Sie müssen dafür einen Antrag ausfüllen. Die Mitarbeiter von der Offen Behinderten Arbeit helfen dabei. So melden Sie sich an: Sie wollen bei einem Freizeitangebot bestimmt mitmachen. Melden Sie sich schnell an. Rufen Sie uns an. Unsere Telefonnummer ist / Wenn der Anrufbeantworter am Telefon ist, dann sagen Sie nach dem Piepton Ihren Namen und Ihre Telefonnummer. Wir rufen Sie dann wieder an. Fotos für die Zeitung und das Internet Bei unseren Freizeitangeboten machen wir viele Fotos. Die Fotos kommen in die Zeitung oder ins Internet. Sie können bei uns nur mitmachen, wenn wir Ihre Fotos in der Zeitung zeigen dürfen. 15

16 Wir brauchen Ihre Hilfe Wir suchen ehrenamtliche Helfer. Freiwillig Helfen macht Spaß. Bitte melden Sie sich bei uns. Wir sagen Ihnen was Sie tun können. Heilpädagogisches Zentrum der Caritas Offene Behinderten Arbeit Schillerstraße Lichtenfels Telefon: / Fax: / Homepage: Träger: Caritasverband für die Erzdiözese Bamberg Bürozeiten: Am Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag sind wir von Uhr bis Uhr selbst im Büro. Sie möchten uns mit Geldspenden unterstützen? Unsere Bankverbindung lautet: Kt. Nr.: Kt. Nr.: BLZ: BLZ: Sparkasse Coburg-Lichtenfels Raiffeisenbank Obermain Nord Sie bekommen eine Spendenquittung. 16

PROGRAMM DEZEMBER. Tanzabend

PROGRAMM DEZEMBER. Tanzabend Dezember 2011 - Januar 2012 DEZEMBER 2011 Tanzabend Wir machen uns einen schönen Abend. Zuerst gehen wir essen im Bräuwirt. Danach gehen wir zum Tanzen ins Romantica. Bitte nehmen Sie Geld für Essen und

Mehr

PROGRAMM FEBRUAR. Kunst in der OBA

PROGRAMM FEBRUAR. Kunst in der OBA Februar - März FEBRUAR Kunst in der OBA Jeder kann ein Künstler sein. Wir malen mit Pinsel und Farbe. Die fertigen Bilder werden ausgestellt. Jeder kann die Bilder dann anschauen. Die Bilder werden verkauft.

Mehr

APRIL UND MAI. April - Mai KreativWerkstatt

APRIL UND MAI. April - Mai KreativWerkstatt April - Mai KreativWerkstatt Wir treffen uns jeden ersten Donnerstag im Monat. Gemeinsam gestalten wir verschiedene Bastelartikel. Für neue Ideen und Vorschläge sind wir immer offen. Über ehrenamtliche

Mehr

Ausgabe Februar März April Mai

Ausgabe Februar März April Mai Ausgabe Februar März April Mai 2017 2017, European Easy-to-Read Logo: Inclusion Europe 2 Offene Behindertenarbeit Informationen Lieber Leser, unser OBA Programm ist kunterbunt. Die Veranstaltungen sind

Mehr

PROGRAMM FEBRUAR. Februar - März 2013. Kunst in der OBA

PROGRAMM FEBRUAR. Februar - März 2013. Kunst in der OBA Februar - März FEBRUAR Kunst in der OBA Jeder kann ein Künstler sein. Wir malen mit Pinsel und Farbe. Die fertigen Bilder werden ausgestellt. Jeder kann die Bilder anschauen. Die Bilder werden verkauft.

Mehr

Ausgabe Februar März Juni Juli

Ausgabe Februar März Juni Juli Ausgabe Februar März Juni Juli 2017 2017, European Easy-to-Read Logo: Inclusion Europe 2 Offene Behindertenarbeit Informationen Lieber Leser, unser OBA Programm ist kunterbunt. Die Veranstaltungen sind

Mehr

- NOVEMBER. Heimattreff in Altenkunstadt Schlager- und Volksmusik Abend. September, Oktober, November 2014 SEPTEMBER

- NOVEMBER. Heimattreff in Altenkunstadt Schlager- und Volksmusik Abend. September, Oktober, November 2014 SEPTEMBER September, Oktober, November - NOVEMBER Heimattreff in Altenkunstadt Schlager- und Volksmusik Abend Wir fahren gemeinsam mit dem Bus nach Altenkunstadt. Gemeinsam wollen wir lustige Volkslieder singen.

Mehr

Ausgabe August September 2016

Ausgabe August September 2016 Ausgabe August September 2016 European Easy-to-Read Logo: Inclusion Europe Offene Behindertenarbeit Informationen Lieber Leser, unser OBA Programm ist kunterbunt. Die Veranstaltungen sind offen für ALLE.

Mehr

Programm Juni 2017 Seite 2-4 Anmeldung Seite 6-7 Programm Juli 2017 Seite 9-11 Adressen, Kontakt Seite 12

Programm Juni 2017 Seite 2-4 Anmeldung Seite 6-7 Programm Juli 2017 Seite 9-11 Adressen, Kontakt Seite 12 1 Inhalt Programm Juni 2017 Seite 2-4 Anmeldung Seite 6-7 Programm Juli 2017 Seite 9-11 Adressen, Kontakt Seite 12 Juni 2017 3. Juni Samstag Samstag ohne Lange Weile Am Vormittag Spiele machen und etwas

Mehr

Ausgabe Dezember 2015 Januar 2016

Ausgabe Dezember 2015 Januar 2016 Ausgabe Dezember 2015 Januar 2016 European Easy-to-Read Logo: Inclusion Europe Offene Behindertenarbeit Informationen Lieber Leser, unser OBA Programm ist kunterbunt. Die Veranstaltungen sind offen für

Mehr

Ausgabe Dezember 2016 Januar 2017

Ausgabe Dezember 2016 Januar 2017 Ausgabe Dezember 2016 Januar 2017 European Easy-to-Read Logo: Inclusion Europe Offene Behindertenarbeit Informationen Lieber Leser, unser OBA Programm ist kunterbunt. Die Veranstaltungen sind offen für

Mehr

Unsere Angebote: Lieber Leser, Regelmäßige Angebote Betreuung ausschließlich. Kurse. Aktionen Betreuung durch OBA - Mitarbeiter

Unsere Angebote: Lieber Leser, Regelmäßige Angebote Betreuung ausschließlich. Kurse. Aktionen Betreuung durch OBA - Mitarbeiter Offene Behindertenarbeit Informationen Lieber Leser, unser OBA Programm ist kunterbunt. Die Veranstaltungen sind offen für ALLE. Jeder kann dabei sein! Inklusion bedeutet: Die verschiedensten Menschen

Mehr

Ausgabe Februar März 2016

Ausgabe Februar März 2016 Ausgabe Februar März 2016 European Easy-to-Read Logo: Inclusion Europe Offene Behindertenarbeit Informationen Lieber Leser, unser OBA Programm ist kunterbunt. Die Veranstaltungen sind offen für ALLE. Jeder

Mehr

European Easy-to-Read Logo: Inclusion Europe

European Easy-to-Read Logo: Inclusion Europe Ausgabe Februar März Dezember Januar 20172017/2018, European Easy-to-Read Logo: Inclusion Europe Offene Behindertenarbeit Lichtenfels Informationen Lieber Leser, unser OBA Programm ist kunterbunt. Die

Mehr

Offene Begegnungen und Freizeitaktivitäten der Lebenshilfe Hof Lebensfreude inklusive

Offene Begegnungen und Freizeitaktivitäten der Lebenshilfe Hof Lebensfreude inklusive Offene Begegnungen und Freizeitaktivitäten der Lebenshilfe Hof Lebensfreude inklusive Schaumbergstraße 4, 95032 Hof Tel.: 09281/7847055 Anmeldezettel - bitte spätestens 2 Tage vor Veranstaltung an uns

Mehr

Freizeitprogramm Juli bis September Regens Wagner Offene Hilfen Landkreis Amberg-Sulzbach und Stadt Amberg

Freizeitprogramm Juli bis September Regens Wagner Offene Hilfen Landkreis Amberg-Sulzbach und Stadt Amberg Freizeitprogramm Juli bis September 2015 Regens Wagner Offene Hilfen Landkreis Amberg-Sulzbach und Stadt Amberg Hallo zusammen Endlich ist der Sommer da. Wir wollen in den Sommer-Monaten Juli, August

Mehr

AMBULANTE DIENSTE und RV 01. April - Mai - Juni Das Team der Wohngruppe RV 01 und die Ambulanten Dienste Ravensburg:

AMBULANTE DIENSTE und RV 01. April - Mai - Juni Das Team der Wohngruppe RV 01 und die Ambulanten Dienste Ravensburg: AMBULANTE DIENSTE und RV 01 April - Mai - Juni 2017 Das Team der Wohngruppe RV 01 und die Ambulanten Dienste Ravensburg: Herausgegeben von Die Zieglerschen Süd gem. GmbH Geschäftsbereich Behindertenhilfe

Mehr

in den Landkreisen Ebersberg und Erding Programm Juli bis Oktober 2017

in den Landkreisen Ebersberg und Erding Programm Juli bis Oktober 2017 in den Landkreisen Ebersberg und Erding Programm Juli bis Oktober 2017 Was bedeuten die Bilder? Dieses Angebot ist für Personen: Die alleine gehen können. Die alleine Rollstuhl fahren können. Die alleine

Mehr

Unser Programm im Januar 2018

Unser Programm im Januar 2018 OFFENE BEHINDERTENARBEIT DER LEBENSHILFE BAD KISSINGEN E.V. GARTENSTR. 8 97688 BAD KISSINGEN TEL.: 0971 / 69898671 FAX: 0971 / 69898590 www.lebenshilfe-badkissingen.de E-Mail:oba@lh-kg.de Unser Programm

Mehr

Wir trennen lange Wörter mit einem Punkt dazwischen. Manche Wörter sind schwierig, aber sehr bekannt.

Wir trennen lange Wörter mit einem Punkt dazwischen. Manche Wörter sind schwierig, aber sehr bekannt. Kinderabenteuerhof Freiburg e.v. Leichte Sprache Dafür haben wir manche Regeln verändert: Weil man damit alles leichter lesen kann. Schwierige Wörter schreiben wir rot. Dann erklären wir sie. Wir trennen

Mehr

Das LVR-Landes-Museum Bonn 1) Das Museum

Das LVR-Landes-Museum Bonn 1) Das Museum 1) Das Museum Das Landesmuseum ist in der Stadt Bonn. Dort können die Menschen viel über die Geschichte von den Menschen im Rheinland lernen. Die Menschen gibt es schon seit sehr vielen Jahren auf der

Mehr

Programmheft November Januar 2017

Programmheft November Januar 2017 Anmeldeschluss 04.10.2016 Kleingruppenprogramm für betreuungsintensive Teilnehmer/innen Programmheft November 2016 - Januar 2017 der Offene Behindertenarbeit der Lebenshilfe Deggendorf e.v. 1 www.fotosearch.de

Mehr

Freizeit und Begegnung Lebensfreude inklusive

Freizeit und Begegnung Lebensfreude inklusive Freizeit und Begegnung Lebensfreude inklusive Programm der ffenen Hilfen Unser Angebot an Sie: ein Hol- und Bringdienst Kosten Stadtbereich 2,00 Naher Umkreis 3,00 Landkreis 5,00 (einfache Fahrt) Ansprechpartnerinnen:

Mehr

Programm 2/2013. Teilhabe für alle. caritas. leben verbindet

Programm 2/2013. Teilhabe für alle. caritas. leben verbindet Programm 2/2013 Teilhabe für alle caritas. leben verbindet Angebote für die Freizeit Der Familienunterstützende Dienst ist ein Angebot der Offenen Hilfen im Caritasverband im Kreisdekanat Warendorf e.v..

Mehr

Lebensfreude inklusive

Lebensfreude inklusive O f f e n e B e g e g n u n g e n u n d F r e i z e i t A k t i v i t ä t e n d e r L e b e n s h i l f e H o f Lebensfreude inklusive Am Lindenbühl 10, 95032 Hof Tel. 09281/755262 Anmeldezettel - bitte

Mehr

Freizeit-Angebote für Kinder und Jugendliche

Freizeit-Angebote für Kinder und Jugendliche Freizeit-Angebote für Kinder und Jugendliche Familienunterstützender Dienst (FuD) Bereich Rees/Emmerich Unterer Niederrhein e.v. 2 Lebenshilfe Unterer Niederrhein e.v. Inhaltsverzeichnis Kontakt Seite

Mehr

September 2017 PROGRAMM. Freizeitzentrum Marburg. L e b e n s h i l f e w e r k M a r b u r g - B i e d e n k o p f e. V.

September 2017 PROGRAMM. Freizeitzentrum Marburg. L e b e n s h i l f e w e r k M a r b u r g - B i e d e n k o p f e. V. L e b e n s h i l f e w e r k M a r b u r g - B i e d e n k o p f e. V. Freizeitzentrum Marburg PROGRAMM Leopold-Lucas-Str. 15+17 35037 Marburg Telefon FZZ Marburg 06421/35029-58 oder September 2017 C.

Mehr

Offenes Komm-Center Jeden Mittwoch von 16:30 Uhr 20:00 Uhr

Offenes Komm-Center Jeden Mittwoch von 16:30 Uhr 20:00 Uhr Lindlar e.v. 51789 Lindlar, Kamper Straße 13 a, Tel.: 02266 / 9019440 komm-center@lebenshilfe-lindlar.de --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Mehr

Freizeitgruppen. für Menschen mit Behinderung. Lebenshilfe ggmbh Familienentlastende Dienste

Freizeitgruppen. für Menschen mit Behinderung. Lebenshilfe ggmbh Familienentlastende Dienste Freizeitgruppen für Menschen mit Behinderung Lebenshilfe ggmbh Familienentlastende Dienste fed@lebenshilfe-berlin.de Fon 6.000.00-22 Fax 6.000.00-25 Hippelstrasse 25 12347 Berlin Angebote: In unserem Programm

Mehr

Programm Lebenshilfe Center Coesfeld Januar bis März 2015

Programm Lebenshilfe Center Coesfeld Januar bis März 2015 Lebenshilfe Center Coesfeld Nordrhein-Westfalen www.lebenshilfe-center.de M. Großmann_pixelio.de www.lebenshilfe-nrw.de Lebenshilfe Programm Januar bis März 2015 Ihr Kontakt zu uns Dieses Programm informiert

Mehr

Programmheft August Oktober 2016

Programmheft August Oktober 2016 Anmeldeschluss 04.07.2016 Kleingruppenprogramm für betreuungsintensive Teilnehmer/innen Quelle: www.brigittestolle.de Programmheft August 2016 - Oktober 2016 der Offene Behindertenarbeit der Lebenshilfe

Mehr

OBA. Tagesausflüge und Offene Treffs. April, Mai, Juni und Juli Offene Behindertenarbeit. Dominikus-Ringeisen-Werk Region Unterfranken

OBA. Tagesausflüge und Offene Treffs. April, Mai, Juni und Juli Offene Behindertenarbeit. Dominikus-Ringeisen-Werk Region Unterfranken OBA Offene Behindertenarbeit Tagesausflüge und Offene Treffs April, Mai, Juni und Juli 2015 Dominikus-Ringeisen-Werk Region Unterfranken Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen Tagesausflüg e: Seite

Mehr

FÜR ALLE AMBULANTE DIENSTE

FÜR ALLE AMBULANTE DIENSTE FÜR ALLE AMBULANTE DIENSTE September, Oktober, November, Dezember Liebe Leserinnen und Leser, bei unseren Angeboten sind alle Kinder, Jugendlichen, Erwachsene und Senioren herzlich willkommen. Wir möchten

Mehr

06421/ / Februar 2018

06421/ / Februar 2018 L e b e n s h i l f e w e r k M a r b u r g - B i e d e n k o p f e. V. Freizeitzentrum Marburg PROGRAMM Leopold-Lucas-Str. 15+17 35037 Marburg Telefon FZZ Marburg 06421/35029-58 oder C. Breidenstein Diensthandy

Mehr

Gemeinsam verschieden sein. Freizeit-Angebote. Januar bis Dezember Offene Behindertenarbeit Friedberg

Gemeinsam verschieden sein. Freizeit-Angebote. Januar bis Dezember Offene Behindertenarbeit Friedberg Freizeit-Angebote Gemeinsam verschieden sein Januar bis Dezember 2017 Offene Behindertenarbeit Friedberg Eine wichtige Information Der Text im Heft ist in einfacher Sprache. Die Schrift ist groß. Und es

Mehr

teilhabe jetzt O ffene B ehinderten A rbeit Programm März bis Juni 2017 in den Landkreisen Ebersberg und Erding

teilhabe jetzt O ffene B ehinderten A rbeit Programm März bis Juni 2017 in den Landkreisen Ebersberg und Erding teilhabe jetzt in den Landkreisen Ebersberg und Erding Programm März bis Juni 2017 O ffene B ehinderten A rbeit Was bedeuten die Bilder? Dieses Angebot ist für Personen: Die keine Hilfe beim Gehen brauchen.

Mehr

Regens Wagner Offene Hilfen Landkreis Amberg-Sulzbach und Stadt Amberg

Regens Wagner Offene Hilfen Landkreis Amberg-Sulzbach und Stadt Amberg Regens Wagner Offene Hilfen Landkreis Amberg-Sulzbach und Stadt Amberg Freizeit- und Bildungsprogramm Oktober bis Dezember 2017 Wichtig Achtung - neue Handynummer! Sollten Sie kurzfristig an einem Angebot

Mehr

Programm Lebenshilfe Center

Programm Lebenshilfe Center Lebenshilfe Center Coesfeld Nordrhein-Westfalen www.lebenshilfe-center.de www.helenesouza.com_pixelio.de www.lebenshilfe-nrw.de Lebenshilfe Programm Lebenshilfe Center November bis Dezember 2014 Ihr Kontakt

Mehr

Freizeit-Angebote für Kinder und Jugendliche

Freizeit-Angebote für Kinder und Jugendliche Freizeit-Angebote für Kinder Jugendliche Familienunterstützender Dienst (FuD) Bereich Wesel/Xanten 1. Halb-Jahr 2018 Unterer Niederrhein e.v. Lebenshilfe Unterer Niederrhein e.v. 1 2 Lebenshilfe Unterer

Mehr

Unser Programm im Februar 2017

Unser Programm im Februar 2017 OFFENE BEHINDERTENARBEIT DER LEBENSHILFE BAD KISSINGEN E.V. GARTENSTR. 8 97688 BAD KISSINGEN TEL.: 0971 / 69898671 FAX: 0971 / 69898590 www.lebenshilfe-badkissingen.de E-Mail:oba@lh-kg.de Unser Programm

Mehr

Anmeldeschluss: für betreuungsintensive Teilnehmer/innen

Anmeldeschluss: für betreuungsintensive Teilnehmer/innen Anmeldeschluss: 04.10.2017 Kleingruppenprogramm für betreuungsintensive Teilnehmer/innen Programmheft November 2017 - Januar 2018 1 www.fotosearch.de Wichtige Hinweise zur Anmeldung und den Maßnahmen Bitte

Mehr

Hits for Kids. Herbst/Winter Offenen Hilfen der Lebenshilfe Aichach-Friedberg

Hits for Kids. Herbst/Winter Offenen Hilfen der Lebenshilfe Aichach-Friedberg Aichach-Friedberg Hits for Kids Offenen Hilfen der Lebenshilfe Aichach-Friedberg Herbst/Winter 2016-2017 für alle Kinder mit und ohne Behinderung im Alter zwischen 5 und 15 Jahren Freizeit macht Spaß -

Mehr

Programm Lebenshilfe Center Siegen Januar bis März 2015

Programm Lebenshilfe Center Siegen Januar bis März 2015 Lebenshilfe Center Siegen Lebenshilfe Nordrhein-Westfalen www.lebenshilfe-nrw.de www.lebenshilfe-center.de Programm Lebenshilfe Center Siegen Januar bis März 2015 Ihr Kontakt zu uns Dieses Programm informiert

Mehr

Regens Wagner Offene Hilfen Landkreis Amberg-Sulzbach und Stadt Amberg

Regens Wagner Offene Hilfen Landkreis Amberg-Sulzbach und Stadt Amberg Regens Wagner Offene Hilfen Landkreis Amberg-Sulzbach und Stadt Amberg Freizeitprogramm April bis September 2017 Wichtig Achtung - neue Handynummer! Sollten Sie kurzfristig an einem Angebot nicht teilnehmen

Mehr

Freizeit-Angebote für Kinder und Jugendliche

Freizeit-Angebote für Kinder und Jugendliche Freizeit-Angebote für Kinder Jugendliche Familienunterstützender Dienst (FuD) Bereich Wesel/Xanten 1. Halbjahr 2017 Unterer Niederrhein e.v. Anmelde-Formular Termine: Termine: Termine: Termine: Langer

Mehr

Im Jahr 1990 haben sich verschiedene Vereine zusammen getan: Lebenshilfe Oldenburg Lebenshilfe Wesermarsch Lebenshilfe Ammerland

Im Jahr 1990 haben sich verschiedene Vereine zusammen getan: Lebenshilfe Oldenburg Lebenshilfe Wesermarsch Lebenshilfe Ammerland Wir stellen uns vor Im Jahr 1990 haben sich verschiedene Vereine zusammen getan: Lebenshilfe Oldenburg Lebenshilfe Wesermarsch Lebenshilfe Ammerland die Oldenburger Kinderhilfe, der Verein von Eltern mit

Mehr

Programm November 2017 bis Februar 2018

Programm November 2017 bis Februar 2018 Offene Behinderten Arbeit Te i l h a b e j e t z t in den Landkreisen Ebersberg und Erding Programm November 2017 bis Februar 2018 Was bedeuten die Bilder? Dieses Angebot ist für Personen: Die alleine

Mehr

Freizeitangebote Peine

Freizeitangebote Peine Freizeitangebote Peine Treffen / Kurse / Ausflüge Januar - Juni 2015 Wen fragen? Britta Wolff Freizeitbereich Peine Leitung Schillerstr. 4, 31224 Peine Telefon 05171 / 506 84 21 Dana Kroschewsky Freizeitbereich

Mehr

Kinder- und Jugend-Programm

Kinder- und Jugend-Programm Offene Hilfen Offene Behindertenarbeit OBA Leichte Sprache Kinder- und Jugend-Programm Frühjahr 2014 Caritas-Zentrum St. Vinzenz Ingolstadt Herausgeber Caritas-Zentrum St. Vinzenz Offene Behinderten-Arbeit

Mehr

Programm 03/2015 Sommer - Aktionstage der OBA der Regensburger Werkstätten

Programm 03/2015 Sommer - Aktionstage der OBA der Regensburger Werkstätten Offene Behindertenarbeit, Michael-Bauer-Str. 16, 93138 Lappersdorf, Tel.: 0941 / 83008-50, FAX: - 51, Mobil: 0175 7723077 Programm 03/2015 Sommer - Aktionstage der OBA der Regensburger Werkstätten Liebe

Mehr

Am Ende verkosten wir gemeinsam Brot und Pizza aus dem Lehmofen!

Am Ende verkosten wir gemeinsam Brot und Pizza aus dem Lehmofen! Brot backen Auch dieses Jahr lädt uns Bäckermeister Grofer zum Brotbacken auf den Pfarrhof nach Remstädt ein! Zusammen mit Herrn Krämer werden wir frischen Saft pressen und anschließend dem Bäckermeister

Mehr

Programm Januar bis März 2018

Programm Januar bis März 2018 Programm Januar bis März 2018 Kreisverband Wichtige Informationen Was bedeuten die Bilder in unserem Programm-Heft? -Zeit der Veranstaltung Wichtige Hinweise Kosten Treff-Punkt Neues aus der OBA! Ab 1.

Mehr

Freizeit-Angebote für Alle in Esslingen

Freizeit-Angebote für Alle in Esslingen Freizeit-Angebote für Alle in Esslingen Februar bis August 2017 Dieses Heft ist in Leichter Sprache. Freizeit-Angebote für Alle in Esslingen In Esslingen gibt es verschiedene Angebote. Sie stehen auf den

Mehr

Programm Februar 2016 Seite 2-5 Anmeldung Seite 6-7 Programm März 2016 Seite 8-11 Adressen, Kontakt Seite 12

Programm Februar 2016 Seite 2-5 Anmeldung Seite 6-7 Programm März 2016 Seite 8-11 Adressen, Kontakt Seite 12 1 Inhalt Programm Februar 2016 Seite 2-5 Anmeldung Seite 6-7 Programm März 2016 Seite 8-11 Adressen, Kontakt Seite 12 Februar 4. Februar Donnerstag Schwimmgruppe An alle die gerne zum Schwimmen ins Hallenbad

Mehr

Das Team der Hauptamtlichen Kolleginnen und Kollegen:

Das Team der Hauptamtlichen Kolleginnen und Kollegen: Das Team der Hauptamtlichen Kolleginnen und Kollegen: Und viele freiwillig und ehrenamtlich engagierte Helferinnen und Helfer Herausgegeben von Die Zieglerschen- Süd- gemeinnützige GmbH Geschäftsbereich

Mehr

Offene Hilfen für Mindelheim und östliches Unterallgäu

Offene Hilfen für Mindelheim und östliches Unterallgäu Offene Hilfen für Mindelheim und östliches Unterallgäu Freizeit- und Bildungsangebot Januar - Juli 2016 Liebe Freundinnen und Freunde von der Offenen Behindertenarbeit Das neue Bildungs- und Freizeitprogramm

Mehr

Das Rathaus. Ein Wegweiser in Einfacher Sprache

Das Rathaus. Ein Wegweiser in Einfacher Sprache Das Rathaus Ein Wegweiser in Einfacher Sprache Inhalt Inhalt Willkommen 4 Information 6 Zentraler Bürger-Service 8 Sicherheit, Ordnung und Verkehr 10 Zulassungsstelle 12 Standes-Amt 14 Staatsangehörigkeits-Stelle

Mehr

Freizeitangebote SPORT - KOCHEN - KLÖNEN KICKERN - ENTDECKEN. Lebenshilfe Helmstedt-Wolfenbüttel ambulante Dienste ggmbh. Oktober - Dezember 2012

Freizeitangebote SPORT - KOCHEN - KLÖNEN KICKERN - ENTDECKEN. Lebenshilfe Helmstedt-Wolfenbüttel ambulante Dienste ggmbh. Oktober - Dezember 2012 Lebenshilfe Helmstedt-Wolfenbüttel ambulante Dienste ggmbh Freizeitangebote Oktober - Dezember 2012 Lebenshilfe Helmstedt - Wolfenbüttel - Mascheroder Straße 7, 38302 Wolfenbüttel Design: WIR Wolfenbüttel,

Mehr

SOMMERPROGRAMM 2017 Bildungs- und Freizeitwerk Osnabrück - BuFO

SOMMERPROGRAMM 2017 Bildungs- und Freizeitwerk Osnabrück - BuFO SOMMERPROGRAMM 2017 Bildungs- und Freizeitwerk Osnabrück - BuFO Anmeldeschluss: 7. Juni 2017 REGELN ZUR TEILNAHME BuFO bedeutet: Bildungs- und Freizeitwerk Osnabrück Regeln für die BuFO-Angebote Sie können

Mehr

Regens Wagner Offene Hilfen Landkreis Bayreuth

Regens Wagner Offene Hilfen Landkreis Bayreuth Regens Wagner Offene Hilfen Landkreis Bayreuth Freizeitprogramm April bis Juni 2016 Wichtig Sollten Sie kurzfristig an einem Angebot nicht teilnehmen können, obwohl Sie angemeldet waren, müssen Sie bitte

Mehr

Freizeitgruppen Lebenshilfe ggmbh Familienentlastende Dienste

Freizeitgruppen Lebenshilfe ggmbh Familienentlastende Dienste Freizeitgruppen Lebenshilfe ggmbh Familienentlastende Dienste Fon 6.000.00-29 Fax 6.000.00-25 Dohnagestell 10 13351 Berlin Angebote: In unserem Programm finden Sie unterschiedliche Gruppenangebote für

Mehr

Anmeldeschluss: Anmeldeschluss: für Erwachsene

Anmeldeschluss: Anmeldeschluss: für Erwachsene Anmeldeschluss: 01.07.2016 Anmeldeschluss: 03.07.2017 Kultur & Freizeit für Erwachsene Programmheft August - Oktober 2017 Wichtige Hinweise zur Anmeldung und den Maßnahmen Bitte melden Sie sich für Ihre

Mehr

November 2017 PROGRAMM. Freizeitzentrum Hinterland. L e b e n s h i l f e w e r k M a r b u r g - B i e d e n k o p f e. V.

November 2017 PROGRAMM. Freizeitzentrum Hinterland. L e b e n s h i l f e w e r k M a r b u r g - B i e d e n k o p f e. V. L e b e n s h i l f e w e r k M a r b u r g - B i e d e n k o p f e. V. Freizeitzentrum Hinterland PROGRAMM Leopold-Lucas-Str. 15+17 35037 Marburg Telefon FZZ Marburg 06421/35029-58 oder November 2017

Mehr

15,15 4,30 18,10 21,00 7,25 9,45

15,15 4,30 18,10 21,00 7,25 9,45 NJI / 2 kolokvijum PRIPREMA Lekt 5,6 2015/2016 8 Ergänzen Sie: mein/e, dein/e, Ihr/e 1 Das bin ich Und das ist Familie: Vater, Mutter, Bruder und Schwester 2 Sag mal, Peter, wie heißen Kinder? - Sohn heißt

Mehr

Lebenshilfe Center Siegen. www.lebenshilfe-center.de. www.lebenshilfe-nrw.de. Programm. Januar bis März 2016. Gemeinsam Zusammen Stark

Lebenshilfe Center Siegen. www.lebenshilfe-center.de. www.lebenshilfe-nrw.de. Programm. Januar bis März 2016. Gemeinsam Zusammen Stark Lebenshilfe Center Siegen www.lebenshilfe-nrw.de www.lebenshilfe-center.de Programm Lebenshilfe Center Siegen Januar bis März 2016 Lebenshilfe Center Siegen Ihr Kontakt zu uns Dieses Programm informiert

Mehr

Unser Programm im März 2017

Unser Programm im März 2017 OFFENE BEHINDERTENARBEIT DER LEBENSHILFE BAD KISSINGEN E.V. GARTENSTR. 8 97688 BAD KISSINGEN TEL.: 0971 / 69898671 FAX: 0971 / 69898590 www.lebenshilfe-badkissingen.de E-Mail:oba@lh-kg.de Unser Programm

Mehr

Ferienprogramm 2018 Kinder und Jugendliche

Ferienprogramm 2018 Kinder und Jugendliche OFFENE BEHINDERTENARBEIT DER LEBENSHILFE BAD KISSINGEN E.V. GARTENSTRASSE 8 97688 BAD KISSINGEN TEL.: 0971 / 69898671 MOBIL: 0152 / 22058852 FAX.: 0971 / 69898590 EMAIL: OBA@LH-KG.DE Ferienprogramm 2018

Mehr

Telefon: / - 21

Telefon: / - 21 Telefon: 09281 7552-15 / - 21 offene-hilfen-hof@diakonie-hochfranken.de Mittwoch, 01.03. Montag, 06.03. Spiele Abend in unserer WG in der Auguststr. 7 Bitte kleines Taschengeld für Getränke mitbringen!

Mehr

Offene Hilfen. Programm Oktober bis Dezember (verfasst in Leichter Sprache)

Offene Hilfen. Programm Oktober bis Dezember (verfasst in Leichter Sprache) Offene Hilfen Programm Oktober bis Dezember 2016 (verfasst in Leichter Sprache) Auf einen Blick FREIZEIT-BILDUNG-BEGEGNUNG AUSFLÜGE UND VERANSTALTUNGEN ANGEBOTE FÜR ERWACHSENE ANMELDUNG PROGRAMM Das ist

Mehr

Wahl zum Behinderten-Beirat von der Stadt Fulda am 23. August 2017

Wahl zum Behinderten-Beirat von der Stadt Fulda am 23. August 2017 Wahl zum Behinderten-Beirat von der Stadt Fulda am 23. August 2017 In Leichter Sprache Worum geht es in diesem Text? Am 23. August 2017 wird ein neuer Behinderten-Beirat für die Stadt Fulda gewählt. Folgende

Mehr

Frage-Bogen für Freiwillige

Frage-Bogen für Freiwillige Hamburg Arbeitsmaterialien für Freiwillige, Einsatzorte und Behindertenhilfe 31 Leichte Sprache Freiwillige helfen anderen. Weil es ihnen Freude macht. Sie machen das in ihrer Frei-Zeit. Sie bekommen kein

Mehr

7. Bericht über die Arbeit vom Behinderten-Beauftragten im Westerwald-Kreis

7. Bericht über die Arbeit vom Behinderten-Beauftragten im Westerwald-Kreis Europäisches Logo für einfaches Lesen: Inclusion Europe. Weitere Informationen unter: www.leicht-lesbar.eu 7. Bericht über die Arbeit vom Behinderten-Beauftragten im Westerwald-Kreis von Mai 2016 bis Mai

Mehr

Haben Sie Kinder und wollen trotzdem arbeiten gehen?

Haben Sie Kinder und wollen trotzdem arbeiten gehen? Haben Sie Kinder und wollen trotzdem arbeiten gehen? Viele Eltern müssen oder möchten arbeiten gehen. Das ist wichtig für Eltern. Damit die Eltern genug Geld verdienen. Genug Geld für ein gutes Leben.

Mehr

Freizeit-Angebote für Kinder und Jugendliche

Freizeit-Angebote für Kinder und Jugendliche Freizeit-Angebote für Kinder und Jugendliche Familienunterstützender Dienst (FuD) Bereich Wesel/Xanten 2. Halb-Jahr 2017 Unterer Niederrhein e.v. Lebenshilfe Unterer Niederrhein e.v. 1 2 Lebenshilfe Unterer

Mehr

Freizeit-Angebote für Kinder und Jugendliche

Freizeit-Angebote für Kinder und Jugendliche Freizeit-Angebote für Kinder und Jugendliche Familienunterstützender Dienst (FuD) Bereich Wesel/Xanten 2. Halb-Jahr 2017 Unterer Niederrhein e.v. Lebenshilfe Unterer Niederrhein e.v. 1 2 Lebenshilfe Unterer

Mehr

Freizeit-Kalender

Freizeit-Kalender Freizeit-Kalender 2016-2017 Lebenshilfe Unterer Niederrhein e. V. Freizeit-Angebote 2016-2017 Wir haben viele Ideen gesammelt. Die Bilder hat die Kunst und Krempel -Gruppe gemalt. Anmeldung: Meldet Euch

Mehr

Ferienprogramm 2017 für Kinder und Jugendliche

Ferienprogramm 2017 für Kinder und Jugendliche Ferienprogramm 2017 für Kinder und Jugendliche Offene Behindertenarbeit Münchener Str. 86 84453 Mühldorf Telefon 08631/ 98 70 211 Handy 0152 34 74 31 03 Fax 08631/18 79 919 Email oba@ecksberg.de Liebe

Mehr

Ferienpass Veranstaltungen 2016 Stadt Flensburg und Lebenshilfe Flensburg ggmbh

Ferienpass Veranstaltungen 2016 Stadt Flensburg und Lebenshilfe Flensburg ggmbh Ferienpass Veranstaltungen 2016 Stadt Flensburg und Lebenshilfe Flensburg ggmbh 25.07.2016 Mädevent - Just for Girls Der Superstart in die Ferien! Vasen gestalten, trommeln und Duftsäckchen nähen. Außerdem

Mehr

Februar/ März Jugendzentrum Lengerich Bergstr. 16, Lengerich Tel.: 05481/4959.

Februar/ März Jugendzentrum Lengerich Bergstr. 16, Lengerich Tel.: 05481/4959. PROGRAMMHEFT Februar/ März 2017 Lengerich Bergstr. 16, 49525 Lengerich Tel.: 05481/4959 www.jz-lengerich.de WICHTIGE INFORMATIONEN! Für alle Kinder und Jugendliche: Das neue Programmheft für Februar und

Mehr

- F E D - Freizeitgruppen. für Kinder und Jugendliche. Januar bis August Vo r a n k ü n d i g u n g e n

- F E D - Freizeitgruppen. für Kinder und Jugendliche. Januar bis August Vo r a n k ü n d i g u n g e n Vo r a n k ü n d i g u n g e n Das nächste Heft mit den Terminen für das 2. Halbjahr 2017 wird im März/April 2017 FA M I L I E N E N T L A S T E N D E R D I E N S T - FED - verteilt. Darin enthalten sind

Mehr

Kein Problem. ich habe Zeit!

Kein Problem. ich habe Zeit! Kein Problem. ich habe Zeit! KB 4 1 Freizeitaktivitäten a Markieren Sie die. LFEMPsCHWiMMbaDLDHtPCbsMUsEUMVÜWbFrCCaFÉLZMsgWbrEstaUrant LCgWVtKinnFaKFUEDisCKtJWgKnZErtbWVPtHEatErMKVJEsbarLFJrbn b Ergänzen

Mehr

auf stehen aus aus sehen backen bald beginnen bei beide bekannt bekommen benutzen besonders besser best bestellen besuchen

auf stehen aus aus sehen backen bald beginnen bei beide bekannt bekommen benutzen besonders besser best bestellen besuchen der Abend auf stehen aber der August acht aus ähnlich das Ausland allein aus sehen alle das Auto als das Bad alt backen an der Bahnhof andere bald ändern der Baum der Anfang beginnen an fangen bei an kommen

Mehr

Lebenshilfe Nordrhein-Westfalen. Lebenshilfe Center Siegen. Programm. Information Beratung Service. Gemeinsam Zusammen Stark

Lebenshilfe Nordrhein-Westfalen. Lebenshilfe Center Siegen.  Programm. Information Beratung Service. Gemeinsam Zusammen Stark Center Siegen Nordrhein-Westfalen www.lebenshilfe-nrw.de Programm Information Beratung Service Gemeinsam Zusammen Stark Engagement verbindet Dieses Programm informiert Sie über unsere Angebote. Sie haben

Mehr

Einfach wählen gehen!

Einfach wählen gehen! Einfach wählen gehen! Ober bürger meister wahl in Mannheim am 14. Juni 2015 Erklärung in Leichter Sprache Seite 1 Sie lesen in diesem Heft: Seite Über Leichte Sprache... 3 Was macht der OB?... 4 Wen will

Mehr

Wann ist der/das/die geschlossen/geöffnet? Wann kann man?

Wann ist der/das/die geschlossen/geöffnet? Wann kann man? Hast du Zeit? 1 Fragt und sucht die Informationen in den Texten. Wann beginnt? Hat Telefon? Ist am Samstag? Kann man am Sonntag? Wann ist der/das/die geschlossen/geöffnet? Wann kann man? DAS NEUE CAPITOL

Mehr

Ferienbetreuung 2017

Ferienbetreuung 2017 Ferienbetreuung 2017 im Caritas (H)Ort für Familien Unterschleißheim ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- Faschingsferien

Mehr

Lebensfreude inklusive

Lebensfreude inklusive O f f e n e B e g e g n u n g e n u n d F r e i z e i t A k t i v i t ä t e n d e r L e b e n s h i l f e H o f Lebensfreude inklusive Am Lindenbühl 10, 95032 Hof Tel. 09281/755262 Anmeldezettel - bitte

Mehr

Offene Hilfen Familienunterstützender Dienst

Offene Hilfen Familienunterstützender Dienst FREUNDESKREIS MENSCH Offene Hilfen Familienunterstützender Dienst Veranstaltungsprogramm 2016 Programm von Februar bis April 2016 FREUNDESKREIS MENSCH Assistenzzentrum Tübingen Reutlingerstr. 12 72072

Mehr

FÜR ALLE AMBULANTE DIENSTE

FÜR ALLE AMBULANTE DIENSTE FÜR ALLE AMBULANTE DIENSTE Septemer, Oktober, November, Dezember 2017 Liebe Leserinnen und Leser, bei unseren Angeboten sind alle Kinder, Jugendlichen, Erwachsene und Senioren herzlich willkommen. Wir

Mehr

Teens in Aktion. Offene Hilfen der Lebenshilfe Aichach-Friedberg

Teens in Aktion. Offene Hilfen der Lebenshilfe Aichach-Friedberg Aichach-Friedberg Teens in Aktion Offene Hilfen der Lebenshilfe Aichach-Friedberg Jahresprogramm 2016/2017 für alle Jugendlichen mit und ohne Behinderung, die kein Kind mehr, aber auch noch kein Erwachsener

Mehr

Griechisches Staatszertifikat Deutsch

Griechisches Staatszertifikat Deutsch ΥΠΟΥΡΓΕΙΟ ΠΟΛΙΤΙΣΜΟΥ, ΠΑΙΔΕΙΑΣ ΚΑΙ ΘΡΗΣΚΕΥΜΑΤΩΝ ΚΡΑΤΙΚΟ ΠΙΣΤΟΠΟΙΗΤΙΚΟ ΓΛΩΣΣΟΜΑΘΕΙΑΣ Griechisches Staatszertifikat Deutsch NIVEAU Α (&) PHASE 4: Mündlicher Ausdruck und Sprachmittlung Aufgabenstellung Mai

Mehr

für Kinder und Jugendliche mit Behinderung im Alter von 7 bis 13 Jahren + für Jugendliche und junge Erwachsene mit Behinderung von 14 bis 18 Jahren

für Kinder und Jugendliche mit Behinderung im Alter von 7 bis 13 Jahren + für Jugendliche und junge Erwachsene mit Behinderung von 14 bis 18 Jahren Ambulanter Dienst der Behindertenhilfe in Stadt und Kreis Offenbach e.v. für Kinder und Jugendliche mit Behinderung im Alter von 7 bis 13 Jahren + für Jugendliche und junge Erwachsene mit Behinderung von

Mehr

Ein- fach für alle Programm Mai bis August 2015

Ein- fach für alle Programm Mai bis August 2015 Einfach für alle Programm Mai bis August 2015 Einfach für alle! In diesem Heft finden sie viele Kurse. Sie können sich informieren. Unsere Kurse sind für alle Menschen. Lernen Sie gerne langsam, aber gründlich?

Mehr

Wir wollen zum Beispiel verstehen: Was ist Frauen und Männer mit Lernschwierigkeiten selbst wichtig.

Wir wollen zum Beispiel verstehen: Was ist Frauen und Männer mit Lernschwierigkeiten selbst wichtig. Institut für Sonderpädagogik Lehrstuhl für Sonderpädagogik IV Pädagogik bei Geistiger Behinderung Guten Tag, wir sind eine Gruppe: 1 Mann und 2 Frauen. Wir arbeiten an einer Universität. Eine Universität

Mehr

Herzlich willkommen in der Gemeinde-Bücherei Haar!

Herzlich willkommen in der Gemeinde-Bücherei Haar! Herzlich willkommen in der Gemeinde-Bücherei Haar! Text in Leichter Sprache 1. Wo ist die Gemeinde-Bücherei? Die Adresse ist: Gemeinde-Bücherei Haar Leibstraße 25 85540 Haar Sie können uns anrufen: 089

Mehr

Programm April bis Juni 2018

Programm April bis Juni 2018 Programm April bis Juni 2018 Kreisverband Wichtige Informationen Was bedeuten die Bilder in unserem Programm-Heft? -Zeit der Veranstaltung Wichtige Hinweise Kosten Treff-Punkt Neues aus der OBA! Ann-Cathrin

Mehr

gerne ein bisschen zu Hause. Das Reisen (7) ihr vielleicht morgen Abend Zeit? Ich möchte gern morgen Abend im Garten grillen.

gerne ein bisschen zu Hause. Das Reisen (7) ihr vielleicht morgen Abend Zeit? Ich möchte gern morgen Abend im Garten grillen. Nein, eine Woche (4) ich noch Urlaub. Aber ich (5) gerne ein bisschen zu Hause. Das Reisen Und wie geht es dir und Werner? (6) auch anstrengend! (7) ihr vielleicht morgen Abend Zeit? Ja, wir (8) keine

Mehr

Themen neu 1/Lektion 9 Kaufen & Schenken Komparation

Themen neu 1/Lektion 9 Kaufen & Schenken Komparation Komparation Sie sind in Österreich, und möchten in einem Hotel bleiben. Sie lesen die Prospekte. Vergleichen Sie bitte die Hotels. SCHLOSSHOTEL WALTER Das neue Luxushotel liegt direkt im Zentrum. Es hat

Mehr

Fahr-Dienst für Menschen mit Behinderung im Bezirk Mittelfranken

Fahr-Dienst für Menschen mit Behinderung im Bezirk Mittelfranken Informationen in leichter Sprache Fahr-Dienst für Menschen mit Behinderung im Bezirk Mittelfranken Damit Sie überall mitmachen können! Behindertenfahrdienst Fahr-Dienst für Menschen mit Behinderung im

Mehr