21 Standorte 45 Fahrzeuge Unser Carsharing für Augsburg

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "21 Standorte 45 Fahrzeuge Unser Carsharing für Augsburg"

Transkript

1 /swacarsharing 21 Standorte 45 Fahrzeuge Unser Carsharing für Augsburg Standorte ab Mai 2016: Haunstetten Nord, Lechhausen Zentrum, Antonsviertel, Bismarckviertel und Oberhausen Mobilität Von hier. Für uns.

2 Teilen ist das neue Haben Teilen liegt in der Natur des Menschen. Und es liegt im Trend, denn es ist effizient, nachhaltig und spart Kosten. stellt allen registrierten Nutzern an derzeit 21 Standorten im Augsburger Stadtgebiet Fahrzeuge für jeden Einsatz zur Verfügung. Warum? Unser Angebot ist die günstige Alternative zum eigenen Auto. Das eigene Auto steht durchschnittlich 23 Stunden am Tag ungenutzt herum und kostet einen hohen Unterhalt. Bei bezahlen Sie neben einer geringen monatlichen Grundgebühr nur die tatsächlich genutzte Zeit und die gefahrene Strecke Spritkosten bereits inklusive. Die 7 großen Vorteile von 1 2 Ab 18 Cent pro km und 1,60 pro Stunde Keine Anschaffungskosten, kein Unterhalt, keine Wartung einfach fahren und sich um nichts kümmern 3 Kraftstoff inklusive, keine weiteren Kosten 4 Effizient und umweltfreundlich 5 Sechs verschiedene Fahrzeugtypen für jeden Anlass 6 Schon über 21 Standorte in Augsburg 7 Rund um die Uhr nutzbar 24 Stunden / Tag, 7 Tage / Woche

3 So einfach geht Einmaliges Registrieren unter in einem der swa-kundencenter (Hoher Weg und am Königsplatz) oder in der Infobox am Hauptbahnhof. Ihre Kundenkarte wird Ihnen wenige Tage später per Post zugesendet. Beispielrechnungen* Buchen Wunschfahrzeug online, per App oder telefonisch reservieren rund um die Uhr. Zurückbringen Am Ende der Fahrt das 5 Fahrzeug wieder an seinem Standort abstellen, den Zündschlüssel zurückstecken und am Bordcomputer abmelden. Verbrauchte Zeit und gefahrene Kilometer werden angezeigt. 1 4 Fahren Wir wünschen eine gute Fahrt. 2 Öffnen Mit der Kundenkarte das gebuchte Fahrzeug öffnen. 3 Anmelden Mit der Kundenkarte am Bordcomputer anmelden, PIN eingeben und Zündschlüssel entnehmen. Eine Kleinigkeit erledigen: unsere Minis Zeit gesamt: 1 Stunde* 1,60 Strecke gesamt: 17 Kilometer 3,06 * im Zeitraum zwischen 7 und 24 Uhr 4,66 Der schnelle Einkauf: unsere Kleinwagen Zeit gesamt: 3 Stunden* 5,40 Strecke gesamt: 12 Kilometer 2,52 7,92 Der unvergessliche Wochenendausflug: unsere Mittelkasse Zeit gesamt: der ganze Tag: 25,00 Strecke gesamt: 145 Kilometer 32,00 57,00

4 Unsere Preise Klasse Fahrzeuge 7 24 Uhr pro Stunde 0 7 Uhr pro Stunde Zeit pro Tag pro Woche km Strecke Ab 101. km Mini VW up (S/A) Toyota Aygo 1,60 20,00 100,00 0,18 0,15 Kleinwagen Mittelklasse VW Polo Opel Corsa Toyota Yaris Hybrid (A) Opel Astra Toyota Auris (A) 1,80 2,10 22,50 25,00 110,00 125,00 + 0,21 0,23 0,18 0,20 Busse Mercedes Vito Opel Vivaro 2,90 35,00 175,00 0,31 0,28 Transporter Mercedes Sprinter Opel Movano 3,40 40,00 200,00 0,34 0,31 Elektroautos BMW i3 (A) VW egolf (A) 4,90 1,00 49,00 245,00 0,10 0,10 Alle Preise inklusive Mehrwertsteuer A Automatik S Schaltung Die Mannschaftsfahrt: unsere Busse Zeit gesamt: 6 Stunden* Strecke gesamt: 88 Kilometer 17,40 27,28 Der gemütliche Möbelkauf: unsere Transporter Zeit gesamt: 4 Stunden* 11,60 Strecke gesamt: 30 Kilometer 9,30 Die Zukunft erfahren: unsere Elektroautos Zeit gesamt: 2 Stunden* 8,80 Strecke gesamt: 60 Kilometer 6,00 44,68 20,90 14,80 * im Zeitraum zwischen 7 und 24 Uhr

5 Unsere- Kundenpakete Neukunden Paket (1) Neukunden Partnerkarte (1)** Privatkunden ÖPNV Kundenpaket (1)* ÖPNV Partnerkarte (1)** swa Carsharing auch für Ihr Unternehmen? Einmalige Aufnahmegebühr Grundgebühr pro Monat 49,00 7,00 24,50 3,50 entfällt 7,00 (ab dem 4. Monat) entfällt 3,50 Fragen Sie nach unseren attraktiven Geschäftskundenpaketen Sicherheitspaket *** pro Jahr (optional) 60,00 30,00 60,00 30,00 (1) Privatkarte: personenbezogen und nicht übertragbar * Gilt nur in Verbindung mit einem bestehenden ÖPNV Jahresabo oder einem Semesterticket bei den swa; ** Gilt nur in Verbindung mit Hauptkarte; Voraussetzung: häusliche Gemeinschaft, eine Rechnung *** Mit dem Sicherheitspaket verringert sich die Selbstbeteiligung in Höhe von auf 300. Für Neukunden fällt eine Kaution von 300,- an, für Partnerkarten und ÖPNV-Kunden (ab dem 4. Monat) 150,-. Ihre Fragen, unsere Antworten Für wen ist ideal? Für alle, die auf ein (Zweit-)Auto verzichten wollen, die unter km im Jahr fahren, die ein Auto nur ab- und zu brauchen, die verschiedene Autos für verschiedene Einsätze genießen und sich um nichts kümmern wollen. Darf ich auch Dritte fahren lassen? Ja. Als registrierter Kunde müssen Sie aber zumindest im Wagen sitzen. Wie spontan ist? So spontan wie Sie. Die Reservierung per Telefon, App oder online dauert nur wenige Minuten ob von zu Hause aus, von unterwegs oder wenn Sie schon vor einem freien Auto stehen. Was ist alles inklusive? Versicherungen, Kfz-Steuer, Benzinkosten, Wartung, Unterhalt, Reinigung. Muss ich nach jeder Fahrt wieder volltanken? Nein. Das Fahrzeug muss zu mindestens einem Viertel betankt sein. Müssen Sie nachtanken, machen Sie das kostenfrei mit der bereitgestellten Tankkarte.

6 AUGSBURG Infohotline: oder im Kundenzentrum Königsplatz, Kundencenter Hoher Weg und Infobox Hauptbahnhof Bereits 21 Standorte in Augsburg 1 swa Hoher Weg Hoher Weg 1 2 swa Johannes-Haag-Str. Johannes-Haag-Str. 7 3 Königsplatz Stadtsparkasse Halderstr. 5 4 Univiertel Stadtsparkasse Herman-Köhl-Str. 9 5 Hochschule Augsburg An der Hochschule 1 6 Göggingen beim Kurhaus Klausenberg 5 7 Hauptbahnhof Sparda-Bank Prinzregentenstr Martini-Park Provinostr Blaue Kappe Esso Tankstelle An der Blauen Kappe 4 10 Christian-Dierig-Park Christian-Dierig-Str. 2 (östlich) 11 Klinikum / Stenglinstr. Neusäßer Str. 29a 12 Parkhaus Schaezlerstr. Schaezlerstr. 9a 13 Haunstetten Süd Königsbrunner Str Pfersee Alte Post Franz-Kobinger-Str Bergius Gewerbeforum Bergiusstr Steinerne Furt Steinerne Furt Curtiusstraße Euler-Chelpin-Str Hammerschmiede Süd Karlsbader Str City-Galerie Jakoberwallstr. 47a 20 Hochzoll Mitte Hochzoller Str. 5a 21 Gersthofen Mitte VR Bank Augsburger Str. 10 i Weitere Standorte in Planung den aktuellen Stand finden Sie immer unter: Herausgeber Stadtwerke Augsburg Carsharing-GmbH Hoher Weg 1, Augsburg, Stand April 2016 Irrtümer, Änderungen und Druckfehler vorbehalten. team m&m

Du teilst Deine Erfolge. Warum nicht ein Auto?

Du teilst Deine Erfolge. Warum nicht ein Auto? www.swa-carsharing.de Du teilst Deine Erfolge. Warum nicht ein Auto? /swacarsharing swa Carsharing Geschäftskunden für Gewerbe, Unternehmen und Vereine Mobilität Von hier. Für uns. Geschäftskunden So steigen

Mehr

Landsberger Energieagentur e.v. informiert: CarSharing mit STATTAUTO in LL Ein anderes Mobilitätskonzept

Landsberger Energieagentur e.v. informiert: CarSharing mit STATTAUTO in LL Ein anderes Mobilitätskonzept Landsberger Energieagentur e.v. informiert: CarSharing mit STATTAUTO in LL Ein anderes Mobilitätskonzept 2 STATTAUTO München wurde gegründet im Jahr 1992 ist größter stationsbasierter CarSharing Anbieter

Mehr

swa Carsharing: Auto sucht Stellplatz! Mehrwert für Ihre Wohngemeinschaft durch die neue Welt der Fortbewegung. Dr. Michael Neßler, Kundenmanagement

swa Carsharing: Auto sucht Stellplatz! Mehrwert für Ihre Wohngemeinschaft durch die neue Welt der Fortbewegung. Dr. Michael Neßler, Kundenmanagement swa Carsharing: Auto sucht Stellplatz! Mehrwert für Ihre Wohngemeinschaft durch die neue Welt der Fortbewegung. Dr. Michael Neßler, Kundenmanagement AUGSBURG, DEN 24.6.2015 Inhalte 1. Das swa Carsharing

Mehr

Wer kauft eine Kuh, um ein Glas Milch zu trinken? Volker Ciesiolka WürzburgCarsharing, die clevere Alternative. zum eigenen Auto?

Wer kauft eine Kuh, um ein Glas Milch zu trinken? Volker Ciesiolka WürzburgCarsharing, die clevere Alternative. zum eigenen Auto? Wer kauft eine Kuh, um ein Glas Milch zu trinken? Volker Ciesiolka 27.04.2016 - WürzburgCarsharing, die clevere Alternative zum eigenen Auto? Kurzporträt Marcel Greiner Alter: 31 Ausbildung: Diplom-Kaufmann

Mehr

Mobil durchs Semester

Mobil durchs Semester Mobil durchs Semester Leipzig mobil für Studierende Eine Lösung für alle Wege Leipzig mobil ist ein innovatives Mobilitätsangebot der Leipziger Verkehrsbetriebe. Dieses Angebot bringt für dich ÖPNV, Carsharing

Mehr

Aktionstage AKH Wien

Aktionstage AKH Wien Aktionstage AKH Wien Hier geht es zu den Fragen & Antworten Bitte gewünschtes Themenfeld auswählen 1. Was ist DriveNow und wie funktioniert es? DriveNow Infovideo 2. Für DriveNow Neukunden: Wie kann ich

Mehr

Carsharing auf dem Dorf geht das denn?

Carsharing auf dem Dorf geht das denn? Carsharing auf dem Dorf geht das denn? Was ist Carsharing? Carsharing = Organisiertes Autoteilen Entstanden Mitte der 80er Jahre in der Schweiz und Deutschland, aus dem Nachbarschaftlichen Autoteilen.

Mehr

Autos nutzen statt besitzenauch in Laupheim?

Autos nutzen statt besitzenauch in Laupheim? Autos nutzen statt besitzenauch in Laupheim? VHS Laupheim, 30. Sept. 2008 Werner Fischer und Ortrud Betz teilauto Biberach e. V. Die Grundidee 30 Sept 2008 teilauto Biberach e. V. Seite 2 Vorteile Nachhaltig

Mehr

7,95. Ihr Plus an Mobilität mit

7,95. Ihr Plus an Mobilität mit Ihr Plus an Mobilität mit Zusätzlich zum GVH Abo erhalten Sie: kostenlose BahnCard 25 stadtmobil-carsharing 20 % Rabatt beim Taxifahren viele weitere Vorteile Nur 7,95 pro Monat! Stand: 01.01.2015 gvh.de

Mehr

Kurzanleitung - Grüne Flotte Carsharing Benutzung, Bedienung und Preise

Kurzanleitung - Grüne Flotte Carsharing Benutzung, Bedienung und Preise Kurzanleitung - Grüne Flotte Carsharing Benutzung, Bedienung und Preise Fahrzeug Buchung Sie können ein Fahrzeug bequem im Internet unter www.gruene-flotte-carsharing.de oder auch zu Geschäftszeiten telefonisch

Mehr

Carsharing-Historie in Osnabrück

Carsharing-Historie in Osnabrück Carsharing-Historie in Osnabrück 2017 Start Emsland Carsharing Anpassung des flow>k Geschäftsgebiets 2016 2.900 Nutzer Quelle: stadtteilauto Start der Vereinsinitiative Stattverkehr e.v. mit einem Fahrzeug

Mehr

DIE GERNE MEHRGLEISIG UNTERWEGS SIND: DER VVS-MOBILPASS.

DIE GERNE MEHRGLEISIG UNTERWEGS SIND: DER VVS-MOBILPASS. Der VVS-Mobilpass FÜR ALLE, DIE GERNE MEHRGLEISIG IG UNTERWEGS SIND: DER VVS-MOBILPASS. MIT EINER KARTE BUS, BAHN, AUTO UND FAHRRAD NUTZEN. vvs.de Partner im Verbund Call a Bike Nutzen Sie die Leistungen

Mehr

All-Inclusive-Carsharing mit Flinkster - Mein Carsharing.

All-Inclusive-Carsharing mit Flinkster - Mein Carsharing. All-Inclusive-Carsharing mit Flinkster - Mein Carsharing. Bereits ab 2,50 Euro pro Stunde! Alles inklusive: Miete & Kraftstoff/Strom Flinkster das einfache Carsharing. Günstige Mietpreise, keine Monatsgebühr.

Mehr

Französische Transporter sind günstig, der Toyota Proace toppt sie dennoch. Unter dieser Überschrift ließe sich der Betriebskostenvergleich

Französische Transporter sind günstig, der Toyota Proace toppt sie dennoch. Unter dieser Überschrift ließe sich der Betriebskostenvergleich Auto & Kosten So viel sollte Ihr Fahrzeug kosten Betriebskosten Transporter: Günstige Franzosen Französische Transporter sind günstig, der Toyota Proace toppt sie dennoch. Unter dieser Überschrift ließe

Mehr

CarSharing in Osnabrück. Klimafreundliche Mobilität in Stadt und Land Markus Lange-Stuntebeck

CarSharing in Osnabrück. Klimafreundliche Mobilität in Stadt und Land Markus Lange-Stuntebeck CarSharing in Osnabrück Klimafreundliche Mobilität in Stadt und Land Markus Lange-Stuntebeck 11.06.2015 Was ist CarSharing? CarSharing bezeichnet die organisierte, gemeinschaftliche Nutzung von Fahrzeugen.

Mehr

Erdgasfahrzeuge im Unternehmensfuhrpark Ihr Vorteil!

Erdgasfahrzeuge im Unternehmensfuhrpark Ihr Vorteil! Erdgasfahrzeuge im Unternehmensfuhrpark Ihr Vorteil! Ökonomische und ökologische Vorteile Neben dem ökologischen Vorteil durch Emissionsverringerungen bis 100% (z.b. Feinstaub) der sich unter anderen in

Mehr

Carsharing/Auto teilen (wie) funktioniert das? Carsharing in Vaterstetten

Carsharing/Auto teilen (wie) funktioniert das? Carsharing in Vaterstetten Mobil durch Carsharing Carsharing/Auto teilen (wie) funktioniert das? Carsharing in Vaterstetten Gründung 1992 5 Mitglieder ein alter Passat aktuell 318 Mitglieder / über 600 Fahrberechtigte 20 Autos vom

Mehr

Sprach- und Elternbildung durch bürgerschaftliches Engagement

Sprach- und Elternbildung durch bürgerschaftliches Engagement Sprach- und Elternbildung durch bürgerschaftliches Engagement FÜR ELTERN VON 3-6-JÄHRIGEN KINDERN IN DEN KINDERTAGESSTÄTTEN (BEREICH KINDERTAGESSTÄTTE) Unsere Kooperationspartner Für Eltern von 3-6-jährigen

Mehr

Repräsentativ in Augsburg: Die Haag Villa für Ihre Events

Repräsentativ in Augsburg: Die Haag Villa für Ihre Events Repräsentativ in Augsburg: Die Haag Villa für Ihre Events HAAG VILLA Von hier. Für uns. Willkommen in der Direktorenvilla Johannes Haag Mitten in Augsburg, in unmittelbarer Nähe des Jakobertors, steht

Mehr

Unternehmensmobilität neu definiert. AlphaCity, Corporate CarSharing.

Unternehmensmobilität neu definiert. AlphaCity, Corporate CarSharing. Unternehmensmobilität neu definiert. AlphaCity, Corporate CarSharing. Einfach und genial. So geht Mobilitätsmanagement heute. AlphaCity, Corporate CarSharing. Die Aufgaben im Fuhrparkmanagement sind vielschichtig

Mehr

Die neuen Tarife des AVV. Mobilität einfach und fair.

Die neuen Tarife des AVV. Mobilität einfach und fair. Auf einen Blick Die neuen Tarife des AVV. Mobilität einfach und fair. Tarife gültig ab 1. Januar 2018 f Die Tarifreform des AVV im Überblick Mobilität einfach und fair unter diesem Motto tritt am 1. Januar

Mehr

Carsharing: Ihr Schlüssel zur direkten Weiterfahrt!

Carsharing: Ihr Schlüssel zur direkten Weiterfahrt! JETZT Carsharing: Ihr Schlüssel zur direkten Weiterfahrt! anmelden! Jetzt anmelden und Fahrtguthaben sichern! oebb.at 02 Kopfzeile So einfach & bequem war umsteigen noch nie Wenn Sie entspannt und sicher

Mehr

So viel sollte Ihr Fahrzeug Raum zum Stauen

So viel sollte Ihr Fahrzeug Raum zum Stauen So viel sollte Ihr Fahrzeug Raum zum Stauen Nicht einfach ist der Vergleich der Betriebskosten bei den Transportern, da es diese in vielen verschiedenen Längen und Höhen gibt. Als Maß zogen wir in diesem

Mehr

Fahren Sie schon grün? Umweltfreundlich unterwegs mit BioErdgas und Ökostrom

Fahren Sie schon grün? Umweltfreundlich unterwegs mit BioErdgas und Ökostrom Fahren Sie schon grün? Umweltfreundlich unterwegs mit BioErdgas und Ökostrom Erdgasmobilität Die Revolution im Tank Erdgas als Kraftstoff Erdgas gehört wie Erdöl und Kohle zu den fossilen Energieträgern.

Mehr

CarSharing. Wie geht das? teilauto CarSharing Ökomobil Pfafenwinkel

CarSharing. Wie geht das? teilauto CarSharing Ökomobil Pfafenwinkel CarSharing Wie geht das? 1 / 26 Mobilität Multimodale Mobilität ist die moderne Form der Fortbewegung. Viele Verkehrsmittel stehen zur Verfügung. CarSharing ist eines davon. 2 / 26 Mobilität Der Trend

Mehr

Wer in der Klasse der kompakten Fünftürer auf jeden Cent achtet, der sollte sich bei den Importeuren umsehen. Denn

Wer in der Klasse der kompakten Fünftürer auf jeden Cent achtet, der sollte sich bei den Importeuren umsehen. Denn Auto & Kosten So viel sollte Ihr Fahrzeug kosten Betriebskosten Kompaktklasse: Konkurrenz für Golf und Co. Wer in der Klasse der kompakten Fünftürer auf jeden Cent achtet, der sollte sich bei den Importeuren

Mehr

CARSHARING DENZELDRIVE

CARSHARING DENZELDRIVE CARSHARING DENZELDRIVE Warum nur ein Auto, wenn Sie doch Hunderte fahren können? Die KeyCard ist Ihr elektronischer Autoschlüssel zu Ihrem Wunschauto. Fahren Sie Fahrzeuge vieler Kategorien schon ab 1

Mehr

Fragen und Antworten. Fragen und Antworten. Was bedeuten Freikilometer und Verbraucherpauschale?

Fragen und Antworten. Fragen und Antworten. Was bedeuten Freikilometer und Verbraucherpauschale? Was bedeuten Freikilometer und Verbraucherpauschale? Der Preis Ihrer Fahrt setzt sich aus dem Zeitpreis und der Verbraucherpauschale pro gefahrenen Kilometer zusammen. Die Verbraucherpauschale enthält

Mehr

Es war ein Jahr der Neuvorstellungen

Es war ein Jahr der Neuvorstellungen BETRIEBSKOSTEN TRANSPORTER So viel sollte Ihr Fahrzeug kosten, vorn Es war ein Jahr der Neuvorstellungen bei den Transportern, sowohl bis 2,8 als auch bis 3,5 Tonnen. Sowohl (Sprinter) als auch (Crafter)

Mehr

Wer Transporter unter Kostengesichtspunkten

Wer Transporter unter Kostengesichtspunkten BETRIEBSKOSTEN TRANSPORTER So viel sollte Ihr Fahrzeug kosten fährt vorweg Wer Transporter unter Kostengesichtspunkten bewegt, sollte sich die -Vertreter ansehen. Sowohl der Vivaro in der Klasse bis 2,8

Mehr

So viel sollte Ihr Fahrzeug Viel Platz, geringe Kosten

So viel sollte Ihr Fahrzeug Viel Platz, geringe Kosten So viel sollte Ihr Fahrzeug Viel Platz, geringe Kosten Nicht einfach ist der Vergleich der Betriebskosten bei den Transportern, da es diese in vielen verschiedenen Längen und Höhen gibt. Als Maß zogen

Mehr

Informationen zum e-carsharing in Waiblingen

Informationen zum e-carsharing in Waiblingen Informationen zum e-carsharing in Waiblingen Elektrofahrzeuge Anmeldung Reservierung Nutzung Kosten Informationen zu stadtmobil in Waiblingen Adressen und Öffnungszeiten Elektrofahrzeuge Als Elektroautos

Mehr

CarSharing mit stadtmobil - flexibel, zuverlässig, günstig

CarSharing mit stadtmobil - flexibel, zuverlässig, günstig CarSharing mit stadtmobil - flexibel, zuverlässig, günstig IAA-Symposium Strategische Entwicklungsperspektiven des CarSharing-Marktes 21. September 2011 Frankfurt Claudia Braun stadtmobil Rhein-Neckar

Mehr

ZUSAMMENFASSUNG der Ergebnisse der EL-MO-AUSTAUSCHVERANSTALTUNG

ZUSAMMENFASSUNG der Ergebnisse der EL-MO-AUSTAUSCHVERANSTALTUNG ZUSAMMENFASSUNG der Ergebnisse der EL-MO-AUSTAUSCHVERANSTALTUNG 10.04.2015 Gruppenarbeiten zur Beantwortung der Forschungsfrage des EL-MO-Projektes: WELCHE VORAUSSETZUNGEN MÜSSEN GESCHAFFEN WERDEN, DAMIT

Mehr

CarSharing und E-Mobilität in Würzburg

CarSharing und E-Mobilität in Würzburg Würzburg AG CarSharing CarSharing und E-Mobilität in Würzburg Referent: Dipl.-Kfm. Manfred Hohmeier FUU e.v. 12. Dezember 2013 Agenda 21 Würzburg - CarSharing Seit 1996 engagieren sich Bürgerinnen und

Mehr

Das flexible Carsharing ohne festen Standort. Einfach von A nach B

Das flexible Carsharing ohne festen Standort. Einfach von A nach B Das flexible Carsharing ohne festen Standort. Einfach von A nach B Inhalt Entwicklung der Automobilität Aktuelle Trends Über Catch a Car Das Angebot Nachhaltigkeit Fragen 2 Entwicklung der Automobilität

Mehr

Integrierte Mobilitätsangebote Dialogveranstaltung BMUB/UBA - Beispiel aus der Umsetzungspraxis

Integrierte Mobilitätsangebote Dialogveranstaltung BMUB/UBA - Beispiel aus der Umsetzungspraxis Integrierte Mobilitätsangebote Dialogveranstaltung BMUB/UBA - Beispiel aus der Umsetzungspraxis DB Rent GmbH Florian Stolte Produktmanagement Berlin 09.06.2016 Flinkster Carsharing ist mit dem größten

Mehr

Kurzanleitung - Grüne Flotte Carsharing Benutzung, Bedienung und Preise

Kurzanleitung - Grüne Flotte Carsharing Benutzung, Bedienung und Preise Kurzanleitung - Grüne Flotte Carsharing Benutzung, Bedienung und Preise Fahrzeug Buchung Sie können ein Fahrzeug bequem im Internet unter www.gruene-flotte-carsharing.de oder auch zu Geschäftszeiten telefonisch

Mehr

WACHSTUM BESCHLEUNIGEN.

WACHSTUM BESCHLEUNIGEN. BMW Financial Services Freude am Fahren WACHSTUM BESCHLEUNIGEN. MIT BMW MOBILPLUS ODER DEM BMW ONLINE-TAGESGELD. TIMING IST ALLES. IN DER DTM UND BEI DEN FINANZEN. Die Tagesgeldkonten von BMW Financial

Mehr

CarSharing in Kiel und Lübeck

CarSharing in Kiel und Lübeck CarSharing in Kiel und Lübeck Hinrich Kählert Vorstand StattAuto eg Daten StattAuto eg Gründung: Genossen: Beschäftigte: Verträge/Nutzer: 1992 420 (Anteile zu 500 ) 13 (Kiel/Lübeck) 1.350/2.600 (gesamt)

Mehr

Wer ist CFL Mobility? Warum will ich Carsharing? Was ist Carsharing?

Wer ist CFL Mobility? Warum will ich Carsharing? Was ist Carsharing? Mein Auto auf Zeit Wer ist CFL Mobility? Warum will ich Carsharing? Wir sind eine junge Firma, die intelligente Mobilitätslösungen im Umfeld des öffentlichen Transportes für Luxemburg entwickelt. Unser

Mehr

So viel sollte Ihr Fahrzeug kosten

So viel sollte Ihr Fahrzeug kosten Auto+Kosten Betriebskosten Kompaktklasse So viel sollte Ihr Fahrzeug kosten VW Golf abgeschlagen Waren einst Golf, Astra und Focus die Autos in der Kompaktklasse, die kostenseitig den Ton angaben, so hat

Mehr

Nicht nur Minicars wie der Smart Fortwo lassen sich für unter 20 Cent je Kilometer bewegen; auch die Kleinwagenklasse kennt

Nicht nur Minicars wie der Smart Fortwo lassen sich für unter 20 Cent je Kilometer bewegen; auch die Kleinwagenklasse kennt Auto & Kosten So viel sollte Ihr Fahrzeug kosten Betriebskosten Kleinwagen und Minis: Klein und günstig. Nicht nur Minicars wie der Smart Fortwo lassen sich für unter 20 Cent je Kilometer bewegen; auch

Mehr

So viel sollte Ihr Fahrzeug Günstige Außenseiter

So viel sollte Ihr Fahrzeug Günstige Außenseiter So viel sollte Ihr Fahrzeug Günstige Außenseiter Nicht einfach ist der Vergleich der Betriebskosten bei den Transportern, da es diese in vielen verschiedenen Längen und Höhen gibt. Als Maß zogen wir in

Mehr

Elektromobilität in Aachen. Steffen Kruse 08. September 2012

Elektromobilität in Aachen. Steffen Kruse 08. September 2012 in Aachen Steffen Kruse 08. September 2012 ist keine neue Erfindung Das goldene Zeitalter der Elektroautos von 1890 1915: 1897 existieren Taxi-Flotten in New York und London Um 1900 waren in den USA 40

Mehr

Elektromobilität Energiewende auf vier Rädern.

Elektromobilität Energiewende auf vier Rädern. Elektromobilität Energiewende auf vier Rädern. www.tritec.ch/my-e-nergy Klimaneutral und nachhaltig. Elektrisch mobil in die Zukunft. Mobil, wendig und schnell: Unser E-Auto erfüllt alle Ansprüche. Mit

Mehr

Blitzlicht: erste Erfahrungen einer Verbandsgemeinde

Blitzlicht: erste Erfahrungen einer Verbandsgemeinde Blitzlicht: erste Erfahrungen einer Verbandsgemeinde Kommune im ländlichen Raum SW von Koblenz im Bereich der moselnahen Eifel 26 Kommunen 16.000 Einwohner 140 km 2 3 BAB-Anschlussstellen 100% Breitbandversorgung

Mehr

UNSER SERVICE-VERSPRECHEN AN SIE.

UNSER SERVICE-VERSPRECHEN AN SIE. für Privatkunden VORWORT UNSER SERVICE-VERSPRECHEN AN SIE. Liebe Kunden, seit 1990 bietet Buchbinder Rent-a-Car seinen Kunden einen breitgefächerten Fuhrpark und einen zuverlässigen Rundum- Service zu

Mehr

SCOUTER ENTDECKEN CARSHARING EINFACH NUTZEN

SCOUTER ENTDECKEN CARSHARING EINFACH NUTZEN Anleitung SCOUTER ENTDECKEN CARSHARING EINFACH NUTZEN Über scouter scouter steht für einfach mobil sein: Individuelle Mobilität durch Carsharing, die das Leben leichter macht und die Umwelt entlastet.

Mehr

Immer die passende Verbindung zur Hand. Mit dem MVV & CarSharing sind Sie grenzenlos unterwegs.

Immer die passende Verbindung zur Hand. Mit dem MVV & CarSharing sind Sie grenzenlos unterwegs. CarSharing wird nicht nur in Großstädten sehr gut angenommen. Auch in vielen kleinen Städten und Gemeinden wird ein ausgezeichnetes Angebot bereitgestellt, das den Vergleich mit Großstädten nicht zu scheuen

Mehr

Mobilität im ländlichen Raum Franz Pieper > Dorf macht Klima-mobil<

Mobilität im ländlichen Raum Franz Pieper > Dorf macht Klima-mobil< Mobilität im ländlichen Raum 17.10.2017 Franz Pieper > Dorf macht Klima-mobil< 1 Aktuelle Situation / Herausforderung wir werden älter, wir werden weniger wir bleiben länger gesund, fit und sind somit

Mehr

Die Betriebskosten: So viel sollte Ihr Fahrzeug kosten. Nicht immer Diesel. Fahrzeugklasse: Diesel oder Benziner?

Die Betriebskosten: So viel sollte Ihr Fahrzeug kosten. Nicht immer Diesel. Fahrzeugklasse: Diesel oder Benziner? Fahrzeugklasse: oder Benziner? Die Betriebskosten: So viel sollte Ihr Fahrzeug kosten Nicht immer Nun ist es wieder soweit: Mit der Ausgabe Dezember werfen wir einmal jährlich einen Blick auf die stets

Mehr

Der VW Passat Variant 1,6 TDCI (120 PS) ist mit 28,55 Cent je Kilometer das günstigste Fahrzeug in der Klasse der mittelgroßen

Der VW Passat Variant 1,6 TDCI (120 PS) ist mit 28,55 Cent je Kilometer das günstigste Fahrzeug in der Klasse der mittelgroßen Auto & Kosten So viel sollte Ihr Fahrzeug kosten Betriebskosten mittlere und große Kombis: Passat Variant vor Mondeo Turnier Der VW Passat Variant 1,6 TDCI (120 PS) ist mit 28,55 Cent je Kilometer das

Mehr

Mai Wirtschaftlichkeitsberechnung. Anschaffungspreis fixe Kosten des Fahrzeugs variable Kosten beim Betrieb.

Mai Wirtschaftlichkeitsberechnung. Anschaffungspreis fixe Kosten des Fahrzeugs variable Kosten beim Betrieb. www.i-feu.de Mai 2017 Wirtschaftlichkeitsberechnung Anschaffungspreis fixe Kosten des Fahrzeugs variable Kosten beim Betrieb www.i-feu.de Was ist die i-feu? Keine Pflanze, kein Efeu! Interessengemeinschaft

Mehr

Elektromobilität Zukunftstechnologie heute

Elektromobilität Zukunftstechnologie heute Paralleler Plug-in- Hybrid Serieller Plug-in- Hybrid Batterieelektrisches Fahrzeug Brennstoffzellenfahrzeug FC H 2 FC H 2 Batterie Elektromotor/ Generator Brennstoffzelle Wasserstofftan k Elektromobile

Mehr

MVV & CarSharing. Immer die passende Verbindung zur Hand und grenzenlos unterwegs sein

MVV & CarSharing. Immer die passende Verbindung zur Hand und grenzenlos unterwegs sein 2018 MVV & CarSharing Immer die passende Verbindung zur Hand und grenzenlos unterwegs sein Ein ökonomisch-ökologisches Angebot CarSharing - Organisationen und der MVV ermöglichen es Ihnen, aktiv und individuell

Mehr

TRANSPORTER MAß- UND UNIVERSALSITZBEZÜGE WALSER

TRANSPORTER MAß- UND UNIVERSALSITZBEZÜGE WALSER TRANSPORTER MAßSITZBEZÜGE SOFT NAPPA KUNSTLEDER Die maßgefertigten Sitzbezüge aus Soft Nappa Material wurden speziell für Ihr Fahrzeug hergestellt. Sie schützen die Sitze vor Veschmutzung und zeichnen

Mehr

Wer in der Mittelklasse einen Dienstwagen sucht, sollte sich auch die Benziner-Varianten ansehen. So im Falle des Audi

Wer in der Mittelklasse einen Dienstwagen sucht, sollte sich auch die Benziner-Varianten ansehen. So im Falle des Audi Auto & Kosten So viel sollte Ihr Fahrzeug kosten Betriebskosten mittlere und große Kombis: Nicht unbedingt Diesel Wer in der Mittelklasse einen Dienstwagen sucht, sollte sich auch die Benziner-Varianten

Mehr

Zur Nutzung der Fahrzeuge von Carsharing- Südbaden durch Mitglieder des DAV Konstanz

Zur Nutzung der Fahrzeuge von Carsharing- Südbaden durch Mitglieder des DAV Konstanz Zur Nutzung der Fahrzeuge von Carsharing- Südbaden durch Mitglieder des DAV Konstanz Vorwort Liebe Mitglieder des DAV Konstanz, seit Mitte letzten Jahres ist unser Verein Mitglied im Carsharing-Verband

Mehr

Privat- und Geschäftskunden OPEL FLEXCARE

Privat- und Geschäftskunden OPEL FLEXCARE Privat- und Geschäftskunden OPEL FLEXCARE GANZ ENTSPANNT MEHR SICHERHEIT GENIESSEN! Mit mehr Sicherheit und Flexibilität den Alltag sorgenfrei geniessen: die Opel Anschluss- und Mobilitätsgarantie und

Mehr

IMPULSE AUTO INSIGHTS. Aktuelles, Wissenswertes, Besonderheiten zum deutschen Pkw Markt. Zulassungen Oktober 2009. Quelle: Heidelberg, 20.11.

IMPULSE AUTO INSIGHTS. Aktuelles, Wissenswertes, Besonderheiten zum deutschen Pkw Markt. Zulassungen Oktober 2009. Quelle: Heidelberg, 20.11. IMPULSE AUTO INSIGHTS. Aktuelles, Wissenswertes, Besonderheiten zum deutschen Pkw Markt. Zulassungen Oktober 2009 Quelle: Heidelberg, 20.11.2009 In der Aue 4 Postfach 25 12 63 D-69118 Heidelberg Tel. +49

Mehr

Für schlaue Rechner: die Blaue.

Für schlaue Rechner: die Blaue. Rundum mobil und es kostet nicht viel! Für schlaue Rechner: die Blaue. Wer an 20 Tagen im Monat mit dem Auto in die Innenstadt von Rheine fährt, Hin- und Rückweg ca. 12 Kilometer, zahlt bei einem Mittelklasse-

Mehr

Mit Mobilfalt sind Sie in Ihrer Region immer günstig mobil.

Mit Mobilfalt sind Sie in Ihrer Region immer günstig mobil. Mit Mobilfalt sind Sie in Ihrer Region immer günstig mobil. Mitfahrgelegenheiten anbieten oder nutzen auf den Strecken des NVV stündlich, an jedem Tag in Ihrem Ort. Infos unter www.mobilfalt.de Gemeinsam

Mehr

So viel sollte Ihr Fahrzeug Dicht gedrängt

So viel sollte Ihr Fahrzeug Dicht gedrängt So viel sollte Ihr Fahrzeug Dicht gedrängt Unübersichtlich ist sie geworden, die automobile Ober- oder Luxusklasse: Limousinen, SUV, Coupés und Sportwagen tummeln sich hier, so dass ein Überblick schwer

Mehr

Mietwagen in Island 2017

Mietwagen in Island 2017 Mobilität in Island in Island 2017 Nicht hochlandtaugliche Hauptsaison 15.06.2017-19.08.2017 VW Up Z BA 4 1 / 2 nein 106,- 95,- 87,- VW Polo A BA 4 2 / 1 nein 112,- 101,- 92,- VW Golf B BA 5 2 / 2 nein

Mehr

Leistung ist einfach.

Leistung ist einfach. Girokonto für Privatkunden Leistung ist einfach. Wenn man ein Mehr.Giro Konto bei der Sparkasse hat. www.mehr-giro.de Sparkasse Fürth Gut seit 1827. Mehr.Giro Unsere Girokonten machen es Ihnen einfach,

Mehr

DFBnet - Spielplan :51

DFBnet - Spielplan :51 A-Junioren DFBnet - Spielplan 08.12.2013 21:51 Saison : 13/14 Staffel : 001 Endspiele Verband : Bayerischer Fußball-Verband Kennung : 911310 Mannschaftsart : 015 B-Junioren Status : Spielbetrieb freigegeben

Mehr

Wie jedes Jahr in der Dezember-Ausgabe

Wie jedes Jahr in der Dezember-Ausgabe AUTO+KOSTEN BETRIEBSKOSTEN DIESEL ODER BENZINER WER FÄHRT GÜNSTIGER? So viel sollte Ihr Fahrzeug kosten nicht immer günstiger Wie jedes Jahr in der Dezember-Ausgabe möchten wir Ihnen die für die Fahrzeugwahl

Mehr

Pkw-Fahrleistung nach Marke und Modell des Fahrzeugs (1/5)

Pkw-Fahrleistung nach Marke und Modell des Fahrzeugs (1/5) Pkw-Fahrleistung nach Marke und Modell des Fahrzeugs (1/5) 1 SKODA Superb Kombi 17.356 2 HYUNDAI i40 Kombi 16.841 3 VOLVO XC60 Geländewagen / SUV 15.827 4 SEAT Leon Kombi 15.764 5 VW Golf VII Kombi 15.717

Mehr

Nachhaltig mobil an der Donau -

Nachhaltig mobil an der Donau - Nachhaltig mobil an der Donau - mit Fahrradverleihsystem Ulm, 5. November 2013 Dorothee Schäfer Stadtwerke Augsburg Verkehrs-GmbH Ausgangssituation Sommer 2009: Bewerbung der Stadt beim bundesweiten Modellversuch

Mehr

Das Problem sind nicht die Autohersteller

Das Problem sind nicht die Autohersteller Gesa Steeger Ausgabe 3916 05.10.2016 Das Problem sind nicht die Autohersteller Interview Wir brauchen endlich den Ausstieg aus der steuerlichen Subventionierung von Diesel, sagt der Automobilexperte Ferdinand

Mehr

JobCard. Schenkt Zeit. Spart Geld.

JobCard. Schenkt Zeit. Spart Geld. JobCard. Schenkt Zeit. Spart Geld. Die neue mona JobCard für Arbeitnehmer und Auszubildende GROSSER INFOTAG Samstag 27. Mai 2017 Fußgängerzone Bahnhofstraße Kempten www.mona-allgaeu.de Was ist die mona

Mehr

Die Haag-Villa für Ihren Event

Die Haag-Villa für Ihren Event Repräsentativ in Augsburg Die Haag-Villa für Ihren Event Vestibül, Erdgeschoss Die Direktorenvilla Johannes Haag Der Architekt, unter dessen Leitung 1877 der»bescheidenere«vorgängerbau errichtet wurde,

Mehr

TEILNEHMEN und GEWINNEN!

TEILNEHMEN und GEWINNEN! TEILNEHMEN und GEWINNEN! (Weiteres auf Seite 6) Umfrage: Mobilitätsverhalten und Wohnbedarf Sehr geehrte Damen, sehr geehrte Herren! Herzlichen Dank, dass Sie sich die Zeit nehmen, diesen Fragebogen auszufüllen

Mehr

Auftanken geht am besten zuhause! AVU elektrisiert Mobilität. Wer innovativ ist, denkt an die Zukunft

Auftanken geht am besten zuhause! AVU elektrisiert Mobilität. Wer innovativ ist, denkt an die Zukunft Auftanken geht am besten zuhause! AVU elektrisiert Mobilität Wer innovativ ist, denkt an die Zukunft Fahren Sie mit der Zeit Die Zukunft ist elektrisch! Sie prägen unser Straßenbild und unsere Stadtluft:

Mehr

Presseinformation Sperrfrist: , 10:00 Uhr

Presseinformation Sperrfrist: , 10:00 Uhr 05.11.2014 Presseinformation Sperrfrist: 05.11.2014, 10:00 Uhr Weltmeister. Deutsche Hersteller im TÜV-Report 2015 auf den vordersten Rängen Der Mercedes SLK ist Sieger des TÜV-Report 2015; ausschließlich

Mehr

So funktionierts. Reservieren. Einsteigen. Fahren.

So funktionierts. Reservieren. Einsteigen. Fahren. So funktionierts Reservieren. Einsteigen. Fahren. Einfach clever fahren Carsharing ist die clevere Art Auto zu fahren: Sie sind jederzeit mobil, ohne die Verpflichtungen, die ein eigenes Auto mit sich

Mehr

Pkw-Fahrleistung. nach Marke, Modell, Aufbauart und Alter des Fahrzeugs. Februar 2016

Pkw-Fahrleistung. nach Marke, Modell, Aufbauart und Alter des Fahrzeugs. Februar 2016 Pkw-Fahrleistung nach Marke, Modell, Aufbauart und Alter des Fahrzeugs Februar 2016 CHECK24 2016 Agenda 1 Zusammenfassung 2 Methodik 3 Pkw-Fahrleistung nach Marke und Modell 4 Pkw-Fahrleistung nach Aufbauart

Mehr

Audi select. Mehr Freiheit. Mehr Audi.

Audi select. Mehr Freiheit. Mehr Audi. Audi select. Mehr Freiheit. Mehr Audi. Willkommen bei Audi select. Audi select ist unser exklusives Angebot für alle, die mehr vom Leben wollen. Mehr Abwechslung. Mehr Flexibilität. Mehr Audi in einem

Mehr

Carsharing in Biberach

Carsharing in Biberach Carsharing in Biberach Rudolf Brüggemann Vorsitzender teilauto Biberach e.v. www.teilauto-biberach.de Forum Denkanstöße für unseren ländlichen Raum, Ehingen, 30. Juni 2017 1 Grundidee Carsharing, neudeutsch

Mehr

IMPULSE AUTO INSIGHTS. Aktuelles, Wissenswertes, Besonderheiten zum deutschen Pkw Markt. Zulassungen November 2009. Quelle: Heidelberg, 30.12.

IMPULSE AUTO INSIGHTS. Aktuelles, Wissenswertes, Besonderheiten zum deutschen Pkw Markt. Zulassungen November 2009. Quelle: Heidelberg, 30.12. IMPULSE AUTO INSIGHTS. Aktuelles, Wissenswertes, Besonderheiten zum deutschen Pkw Markt. Zulassungen November 2009 Quelle: Heidelberg, 30.12.2009 In der Aue 4 Postfach 25 12 63 D-69118 Heidelberg Tel.

Mehr

SMATRICS errichtet eine kundenorientierte Ladeinfrastruktur, mit Strom aus 100 % erneuerbarer Energie und Mobilitätspaketen für jeden Bedarf.

SMATRICS errichtet eine kundenorientierte Ladeinfrastruktur, mit Strom aus 100 % erneuerbarer Energie und Mobilitätspaketen für jeden Bedarf. Produkte & Leistungen SMATRICS errichtet eine kundenorientierte Ladeinfrastruktur, mit Strom aus 100 % erneuerbarer Energie und Mobilitätspaketen für jeden Bedarf. smatrics.com SMATRICS IST ELEKTROMOBILITÄT.

Mehr

CarSharing. mit der MVG. mvg.de. Haben Sie Fragen? Wir sind gerne für Sie da!

CarSharing. mit der MVG. mvg.de. Haben Sie Fragen? Wir sind gerne für Sie da! CarSharing CarSharing Haben Sie Fragen? Wir sind gerne für Sie da! MVG Hotline: 0800 344 22 66 00 Mo. bis Fr. 8 20 Uhr, gebührenfreie Servicenummer Herausgeber: Fotos: Gestaltung: Druck: Stand: Artikelnummer:

Mehr

CarSharing - gemeinsam besser fahren

CarSharing - gemeinsam besser fahren CarSharing - gemeinsam besser fahren CarSharing und Elektromobilität im ländlichen Raum ZeLE. 18.07.2013 in Nettersheim Gabi Lambrecht Bundesverband CarSharing e.v. Stand CarSharing in Deutschland Ca.

Mehr

Nutzen statt besitzen

Nutzen statt besitzen Nutzen statt besitzen Stationsbasiertes CarSharing als innovativer Baustein moderner Mobilität cambio-fakten Über 25 Jahre Erfahrung 54.000 Kunden in Deutschland 1.300 Autos bundesweit 21 deutsche Städte

Mehr

Die große Autoversicherungs-Studie 2016

Die große Autoversicherungs-Studie 2016 durchblicker.at präsentiert Die große Autoversicherungs-Studie 216 Marken Modelle - Versicherungen durchblicker.at präsentiert die große Autoversicherungs-Studie 216 Bereits seit über fünf Jahren bringt

Mehr

1.1 Tarif Classic clever

1.1 Tarif Classic clever 1.1 Tarif Classic clever Aufnahmegebühr einmalig 1) 50,- Kaution 550,- Monatsgebühr Einzelpersonen 7,- Monatsgebühr Haushalte 3) 9,- Monatsgebühr Juristische Personen 12,- Nutzungskosten/ Zeit Kilometer

Mehr

1.1 Tarif Classic clever

1.1 Tarif Classic clever 1.1 Tarif Classic clever Aufnahmegebühr einmalig 1) 50,- Kaution 550,- Monatsgebühr Einzelpersonen 7,- Monatsgebühr Haushalte 3) 9,- Monatsgebühr Juristische Personen 12,- Nutzungskosten/ Zeit Kilometer

Mehr

Garantiert sorgenfrei! Mit dem 4-Jahres-Wertpaket und der 4-Jahres-Wertpaket-Erweiterung für Mercedes-Benz Sprinter, Vito und Citan.

Garantiert sorgenfrei! Mit dem 4-Jahres-Wertpaket und der 4-Jahres-Wertpaket-Erweiterung für Mercedes-Benz Sprinter, Vito und Citan. Garantiert sorgenfrei! Mit dem 4-Jahres-Wertpaket und der 4-Jahres-Wertpaket-Erweiterung für Mercedes-Benz Sprinter, Vito und Citan. 4 Jahre frei von Sorgen... Das 4-Jahres-Wertpaket für Sprinter, Vito

Mehr

Flexibel reagieren. Mobilität sichern. Die Langzeitmiete.

Flexibel reagieren. Mobilität sichern. Die Langzeitmiete. Flexibel reagieren. Mobilität sichern. Die Langzeitmiete. Die Langzeitmiete. Mehr Flexibilität bei maximaler Mobilität. Der Mobilitätsbedarf in Unternehmen ist nicht immer planbar. Unkalkulierbare Einflussgrößen

Mehr

Car-Sharing ein Projekt der WeilerWärme eg. Willkommen zur Infoveranstaltung

Car-Sharing ein Projekt der WeilerWärme eg. Willkommen zur Infoveranstaltung Willkommen zur Infoveranstaltung Inhalt Allgemeines zum Projekt WeilerMobil Buchung Nutzung Kosten Praktische Einführung 10.07.2014 2 Schon wieder was Neues! Car-Sharing für ganz Weiler und Umgebung Elektrofahrzeuge

Mehr

Das 360 -Energie-Paket von E.ON und Efficiencity

Das 360 -Energie-Paket von E.ON und Efficiencity Das 360 -Energie-Paket von E.ON und Efficiencity Geringe Anschaffungskosten und bis zu 50% weniger Energiekosten Partner von Das 360 -Energie-Paket von E.ON und Efficiencity Strom, Gas, Wärme samt Energiesystem

Mehr

Bundestagswahl 2017 in der Stadt Augsburg

Bundestagswahl 2017 in der Stadt Augsburg epaper vom 9. Oktober 1 000 Bundestagswahl 1 in der Der Deutsche Bundestag ist Volksvertretung und eines der wichtigsten Organe der Bundesrepublik Deutschland. Zu seinen Aufgaben gehören neben der Gesetzgebung

Mehr

IMPULSE AUTO INSIGHTS. Aktuelles, Wissenswertes, Besonderheiten zum deutschen Pkw Markt. Zulassungen Juli Quelle: Heidelberg,

IMPULSE AUTO INSIGHTS. Aktuelles, Wissenswertes, Besonderheiten zum deutschen Pkw Markt. Zulassungen Juli Quelle: Heidelberg, IMPULSE AUTO INSIGHTS. Aktuelles, Wissenswertes, Besonderheiten zum deutschen Pkw Markt. Zulassungen Juli 2009 Quelle: Heidelberg, 28.08.2009 In der Aue 4 Postfach 25 12 63 D-69118 Heidelberg Tel. +49

Mehr

ROLLSTUHL-FAHRDIENSTE IN AUGSBURG!UPDATE!

ROLLSTUHL-FAHRDIENSTE IN AUGSBURG!UPDATE! ROLLSTUHL-FAHRDIENSTE IN AUGSBURG!UPDATE! Nach den neuen Fahrgeld-Richtlinien fällt es vielen Menschen im Rollstuhl immer schwerer, Fahrten in und um Augsburg zu finanzieren. Da sich die Offene Behindertenarbeit

Mehr

Mit dem Autozug von Düsseldorf nach Verona. wöchentlich ab Mai 2016

Mit dem Autozug von Düsseldorf nach Verona. wöchentlich ab Mai 2016 Mit dem Autozug von Düsseldorf nach Verona wöchentlich ab Mai 2016 Mit Ihrem Autozug in den Süden! Möchten Sie auf Ihr eigenes Fahrzeug nicht verzichten und trotzdem ohne Stau und ausgeruht im Urlaub ankommen?

Mehr

Städtische Kindertagesstätten. lebendig, offen, bunt!

Städtische Kindertagesstätten. lebendig, offen, bunt! Städtische Kindertagesstätten in Augsburg lebendig, offen, bunt! Das Kind steht im Mittelpunkt! Wir wünschen uns, dass alle Eltern, die einen Betreuungsplatz für ihre Kinder im vorschulischen Bereich suchen,

Mehr

Drei Monate mit der Mobilitätskarte Berlin elektromobil flexibel, nachhaltig und kostengünstig im Großraum Berlin mobil

Drei Monate mit der Mobilitätskarte Berlin elektromobil flexibel, nachhaltig und kostengünstig im Großraum Berlin mobil Drei Monate mit der Mobilitätskarte Berlin elektromobil flexibel, nachhaltig und kostengünstig im Großraum Berlin mobil BeMobility erprobt neue Mobilitätskonzepte in Berlin. Im Fokus steht die Integration

Mehr

Mehrfamilienhäuser. Angebot für Polarstern von ELENIO. Kooperationspartner:

Mehrfamilienhäuser. Angebot für Polarstern von ELENIO. Kooperationspartner: Drive ELENIO Easy Firmen Die Mobilitätslösung ebikes für Mehrfamilienhäuser Angebot für Polarstern von ELENIO Kooperationspartner: Die Problematik Immer mehr Autos werden durch immer weniger Menschen bewegt.

Mehr

CARSHARING IN WOHNANLAGEN

CARSHARING IN WOHNANLAGEN IN WOHNANLAGEN SO KOMMEN CARSHARING-ANGEBOTE BEI IHREN BEWOHNER/INNEN AN CARUSO CARSHARING GENOSSENSCHAFT Mobilität nach Bedarf Nachhaltiger Lebensstil Privatpersonen Öffentliche Hand Nachhaltiges Mobilitätssystem

Mehr