Grundstücke Hangterrassen

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Grundstücke Hangterrassen"

Transkript

1 Grundstücke Hangterrassen FAQ s Frequently Asked Questions Hier finden Sie die Antworten zu bisher am häufig gestellten Fragen. 1. Was ist das besondere an Castelnau? Castelnau ist - auch dank seiner charaktervollen Altbauten - ein Stadtquartier mit viel Flair in zentraler Lage. Angrenzend an den Mattheiser Wald und mit Aussicht über das Moseltal ist das Gelände eingebunden in ein herausragendes Naherholungssystem. Statt einer monotonen Neubausiedlung, die oftmals langweilig und künstlich wirken kann, besteht in Castelnau die einmalige Chance, den prägenden Bestand zu sanieren und auf gewachsene Strukturen zurückzugreifen. So sollen gut gestaltete Neubauinseln in das vorhandene Umfeld mit seinem tollen Baumbestand und den prägenden Bestandsgebäuden eingesetzt werden. Die großen Höhenunterschiede innerhalb des Quartiers sorgen für wunderbare Fernblicke. 2. Was ist die Rolle des Standortentwicklers EGP GmbH? Damit ein lebendiges Quartier entsteht, entwickelt und koordiniert die EGP GmbH eine gezielte Mischung aus vielfältigen Wohnformen in Kombination mit Einzelhandel, Gastronomie, wohnergänzenden Dienstleistungen und sozialer Infrastruktur. Die EGP GmbH ist auch für den Straßenbau, einige Bauträgerprojekte und den Verkauf der Grundstücke zuständig. Selbstverständlich steht die EGP GmbH immer als Ansprechpartner vor Ort zur Verfügung. 3. Wo liegen die Hangterrassen? Was ist das besondere an Ihrer Lage? Die Hangterrassen liegen im südlichen Bereich des Quartiers Castelnau im direkten Anschluss an die bestehenden Waldstrukturen des Plateaus. Insgesamt sind es drei Hangterrassen, die jeweils durch eine einseitige Erschließungsstraße an das öffentliche Verkehrsnetz angebunden sind. Die Erschließungsstraße der untersten Hangterrasse trägt den Namen Orli-Torgau-Straße; die der mittlere Hangterrasse Charles-Mannay- Straße; die der obersten Hangterrasse Simone-de-Beauvoir-Straße. Aufgrund des kontinuierlichen Geländeanstiegs von Norden nach Süden, bilden Sie den Hochpunkt der Siedlungsentwicklung innerhalb des Areals. Hieraus ergeben sich insbesondere für die oberen beiden Hangterrassen phantastische Ausblicke über das Moseltal und das Trierer Stadtgebiet. Die Hangterrassen verdanken Ihren Namen den in diesem Bereich stark ausgeprägten Geländeeinschnitten, die für den Bereich der Baugrundstücke drei terrassenähnliche Ebenen entstehen lassen. Der Höhenunterschied der Hangterrassen beträgt dabei jeweils 9 m zueinander. Insgesamt entsteht ein Wohnquartier, das sich durch Terrassen mit Weitblick, schönen Bäumen und Gärten und einer einzigartigen Lage am Waldrand auszeichnet. 4. Welche unterschiedlichen Produkte gibt es auf den Hangterrassen? a. Hofhäuser (mittlere Hangterrasse) Auf kompakten Grundstücken mit hoher baulicher Ausnutzung entstehen im östlichen Bereich der mittleren Hangterrasse zwei Hofhauszeilen im Reihenhauscharakter. Beide Hofhausgruppen bestehen aus jeweils vier Grundstücken zwei Eckgrundstücke (ca. 450 m²) und zwei innenliegende Grundstücke (ca. 370 m²). Die für diesen Bereich zulässige Bebaubarkeit der Parzellen sieht im rückwärtigen Bereich des Grundstücks die Errichtung eines zweigeschossigen Reihenhauses vor, welches im vorderen Bereich der - 1 -

2 einzelnen Grundstücke durch einen eingeschossigen Anbau ergänzt werden kann. b. Freistehende Einfamilienhäuser (mittlere Hangterrasse) Im westlichen Teilbereich der mittleren Hangterrasse entstehen Grundstücke (zwischen ca. 600 m² bis ca. 730 m²) für freistehende Einfamilienhäuser in individueller Bauweise. Hier kann eine Kombination aus einem ein- und zweigeschossigen Gebäudeteil gewählt werden. Durch eine optimale Positionierung des Gebäudes können großzügige Terrassenbereiche mit Garten entstehen. c. Freistehende Einfamilienhäuser (obere Hangterrasse) Auf der kompletten Länge der oberen Hangterrasse entstehen Grundstücke (zwischen ca. 600 m² bis ca. 800 m²) für freistehende Einfamilienhäuser in individueller Bauweise. Um einem hohen Wohnflächenbedarf gerecht zu werden, besteht hier die Möglichkeit auf dem zweigeschossigen Gebäudeteil ein Staffelgeschoss bis zu einer maximalen Höhe von 10,5 m zu realisieren. Durch eine optimale Positionierung des Gebäudes können großzügige Terrassenbereiche mit Garten entstehen. Fragen Sie uns nach dem Gestaltungshandbuch. 5. Was kosten die Grundstücke und wie kommt es zur Preisgestaltung? Die Preise auf den Hangterrassen sind das Resultat der sehr hohen Herstellungskosten und der einseitigen Erschließung. Der relativ hohe Anteil an Hangfläche ist hierbei ein Stück eingekaufter Luxus für die so entstehende Aussicht. Obere Hangterrasse Der Grundstückspreis auf der oberen Hangterrasse liegt bei einem Kaufpreis von 340 /m². Mittlere Hangterrasse Der Grundstückspreis auf der mittleren Hangterrasse liegt bei einem Kaufpreis von 325 /m². Untere Hangterrassen - noch nicht im Vertrieb

3 6. Wann beginnt die Vermarktung und wann ist Baubeginn? 1.Vermarktungsphase Hangterrassen (freistehende Einfamilienhäuser und Hofhäuser auf der mittleren und oberen Hangterrasse) Vermarktung: bereits erfolgt Baubeginn: Herbst Vermarktungsphase Hangterrassen (freistehende Einfamilienhäuser und Hofhäuser auf der mittleren und oberen Hangterrasse) Vermarktung: ab Herbst 2014 Baubeginn: ab Frühjahr Vermarktungsphase Hangterrassen (kompakte Stadthäuser und gereihte Hofhäuser auf der unteren Hangterrasse) Vermarktung: voraussichtlich ab Herbst 2015 Baubeginn: voraussichtlich ab Frühjahr Wie kann ich bauen? Wie wird das Gebiet später aussehen? Die wesentliche Planungsgrundlage ist der Bebauungsplan BF 14. Er definiert die Art und das Maß der Bebauung im Bereich der Hangterrassen. Der Bebauungsplan wurde im September 2013 als Satzung beschlossen und ist rechtskräftig. Der Bebauungsplan wird durch unser Gestaltungshandbuch ergänzt, sodass ein schlüssiges Gesamtkonzept entsteht, das individuell umgesetzt wird es entstehen Grundstücke mit Konzept. 8. Was bedeutet Grundstück mit Konzept? Auf den Hangterrassen wird der Bebauungsplan durch ein Gestaltungshandbuch konkretisiert. Für jedes Grundstück wurde ein System entwickelt, das viel Raum für Individualität lässt und für optimale Besonnungsverhältnisse und Privatsphäre im Garten sorgt. Insgesamt entsteht ein stimmiges Gesamtbild, eine schöne Adresse für Ihr Zuhause. Dieses Qualitätssicherungsverfahren soll nachhaltig auch dafür Sorge tragen, dass das Quartier werthaltig bleibt und sich zu einem gefragten Wohnstandort entwickelt. Damit das in der Praxis auch funktioniert, bietet die EGP GmbH Beratungsgespräche an und unterstützt die Bauherren durch die Koordination von Bauherrentreffen. Ganz nebenbei lernen Sie so auch ihre zukünftigen Nachbarn frühzeitig kennen. 9. Wie ist das Verfahren, wenn ich mich für ein Grundstück auf den Hangterrassen interessiere? Bitte vereinbaren Sie zunächst ein unverbindliches Beratungsgespräch mit uns, damit wir Ihnen unsere verschiedenen Typologien erläutern können. Wenn etwas für Sie dabei sein sollte und Sie sich entschieden haben, reservieren wir Ihnen das Grundstück gegen eine Gebühr für die kommenden 3 Monate. In dieser Zeit suchen Sie sich einen Architekten und erstellen mit diesem den Vorentwurf für Ihr neues Zuhause. So können Sie überprüfen, ob das, was sie sich vorstellen auch tatsächlich auf dem Grundstück realisierbar ist und ins Budget passt. Selbstverständlich stellen wir Ihrem Architekten alle notwendigen Planunterlagen zur Verfügung und stehen ihm und Ihnen mit unseren Fachleuten gerne als Ansprechpartner während der Entwurfsphase zur Verfügung. Sobald Ihr Vorentwurf steht, stimmen Sie diesen bitte mit uns ab. Wir überprüfen - 3 -

4 diesen im Hinblick auf die städtebauliche und architektonische Gestaltung und weisen gegebenenfalls auf Optimierungsmöglichkeiten hin. Gleichzeitig ist es Aufgabe Ihres Architekten die Genehmigungsfähigkeit zu prüfen. Der freigegebene Entwurf wird dann Anlage zum Kaufvertrag und wir vereinbaren im Kaufvertrag eine Bauverpflichtung. Das bedeutet, dass Ihr Entwurf in 18 Monaten bezugsfertig realisiert werden muss, so können wir Ihnen und Ihren zukünftigen Nachbarn eine zügige Realisierung des Gesamtquartiers garantieren. 10. Wie hoch ist die Reservierungsgebühr? Die Reservierungsgebühr beträgt pro Grundstück. Es handelt sich hierbei nicht um Mehrkosten, das Geld wird Ihnen auf den Kaufpreis angerechnet. 11. Kann ich meinen Architekten und die ausführenden Firmen frei wählen? Ja, selbstverständlich! 12. Wie funktioniert die Grundstücksvergabe? Gibt es Interessentenlisten? Das entscheidende Kriterium unserer Grundstücksvergabe in Castelnau ist der Erstkontakt. Um eine möglichst faire und ordnungsgemäße Grundstücksvergabe abwickeln zu können führen wir Interessentenlisten nach dem Prinzip first-come, firstserve. Für den Fall, dass sich mehrere Interessenten für dasselbe Grundstück interessieren sollten, bieten wir das Grundstück zunächst dem Kaufinteressenten an, der schon länger bei uns vermerkt ist. Nachrücker sind willkommen. Sozialkriterien gibt es keine. 13. Was bedeutet Erstkontakt? Welche Verbindlichkeiten löst er aus? Der Erstkontakt ist ein erstes Gespräch mit einem unserer Mitarbeiter, indem Sie uns über Ihr Interesse an einem Grundstück informieren. Der Erstkontakt kann in einem persönlichen Termin aber auch telefonisch oder per Mail hergestellt werden. Nachdem Sie uns Ihre Vorstellungen und Wohnbedürfnisse geschildert haben, nehmen wir Sie in unserer Interessentenliste auf und beraten Sie auch gerne in einem persönlichen Termin - ganz unverbindlich und allgemein über unsere derzeitigen Angebote und zukünftigen Vermarktungsphasen. Egal in welcher Phase Sie sich befinden ob Sie bereits ein konkretes Interesse an einem Bauplatz haben oder aber erst über einen möglichen Bau Ihrer eigenen vier Wände nachdenken melden Sie sich und lassen Sie sich über unsere Angebote informieren. Verbindlich wird es erst mit einer unterschriebenen Reservierungsvereinbarung. 14. Wie ist der Ablauf der Vermarktungsphasen? Wie sind meine Chancen ein Grundstück in Castelnau zu erhalten? Mit Beginn einer Vermarktungsphase informieren wir zunächst alle uns bekannten Grundstücksinteressenten über das Angebot der zur Verfügung stehenden Grundstücke. Danach sind Sie gefragt. Entsprechen die angebotenen Produkte Ihren Vorstellung und Wünschen, setzen Sie sich mit uns in Verbindung und teilen uns mit, welche oder welches Grundstück für Sie in Frage kommt. Die Rückmeldung kann dabei innerhalb eines bestimmten Zeitraums (in der Regel 4 Wochen) erfolgen, indem wir alle Rückläufe der Grundstücksinteressenten sammeln und nach unserer Interessentenliste organisieren. Es ist dabei egal, wann genau Ihre Rückmeldung bei uns eingeht, für die Grundstücksvergabe zählt einzig und allein das Datum unseres Erstkontakts mit Ihnen. Ob wir Ihnen Ihr Wunschgrundstück konkret anbieten können, können wir Ihnen erst verbindlich mitteilen, wenn wir den gesammelten Rücklauf aller Interessenten - 4 -

5 bearbeitet haben. Vor dem Rücklauf einer Vermarktungsphase kann demnach die Frage über die Wahrscheinlichkeit, das Wunschgrundstück zu erhalten, pauschal nicht beantwortet werden. Weitere Informationen: EGP GmbH: Herr Jan Eitel, Frau Melanie Baumeister, Herr Christoph Schwartz Albert-Camus-Alle 1, Trier Tel. 0651/ / Fax 0651/ , Stand: September

Wohnen in der Feldstraße Hürtgenwald - Gey IPG. Immobilien- und Projektentwicklungsgesellschaft

Wohnen in der Feldstraße Hürtgenwald - Gey IPG. Immobilien- und Projektentwicklungsgesellschaft Wohnen in der Feldstraße Hürtgenwald - Gey Lebenswert Nur einen Sprung von Düren entfernt Gey ist ein Ortsteil der Gemeinde Hürtgenwald im Kreis Düren. Im Zweiten Weltkrieg, Anfang August 1944, wurde das

Mehr

DIE EHEMALIGE BERGKASERNE PLANUNGSKONZEPTIONEN

DIE EHEMALIGE BERGKASERNE PLANUNGSKONZEPTIONEN DIE EHEMALIGE BERGKASERNE PLANUNGSKONZEPTIONEN Stadt und BImA haben die Planungsbüros bb22 aus Darmstadt und BS+ aus Frankfurt beauftragt, die Konversionsflächen zwischen der Grünberger Straße, der Licher

Mehr

Kommunale Geodaten: Stadt Köln, Amt für Liegenschaften, Vermessung und Kataster (Nr. KT 06134)

Kommunale Geodaten: Stadt Köln, Amt für Liegenschaften, Vermessung und Kataster (Nr. KT 06134) Kommunale Geodaten: Stadt Köln, Amt für Liegenschaften, Vermessung und Kataster (Nr. KT 06134) Köln Widdersdorf Süd Prima Colonia Köln-Widdersdorf liegt im Nordwesten von Köln. Hier entsteht ein besonderer

Mehr

Grundstücksvergabeverfahren an private Bauherren im Baugebiet An den Eichen

Grundstücksvergabeverfahren an private Bauherren im Baugebiet An den Eichen Grundstücksvergabeverfahren an private Bauherren im Baugebiet An den Eichen März 2017-0- Ablauf des Vergabeverfahrens an private Bauherren Bei allen Bezeichnungen, die auf Personen bezogen sind, meint

Mehr

Flächenprofil Luftbi Luftbild Gangolfschule (Grundschule) Wohnen (Bestand) denkmalgeschützter Speicher (nicht Teil der Vorhabenfläche) Wohnen (Bestand

Flächenprofil Luftbi Luftbild Gangolfschule (Grundschule) Wohnen (Bestand) denkmalgeschützter Speicher (nicht Teil der Vorhabenfläche) Wohnen (Bestand 40 Wohnbaugrundstücke in 48356 Grundstücke bebaubar mit Preis wo bebaubar 450 bis 700 m 2 für Einzelhäuser 300 bis 400 m 2 für Doppelhaushälften Einzelhäusern und Doppelhäusern 132 Euro/m 2 (WA), erschlossen

Mehr

SULLIVAN: BAUGRUNDSTÜCKE DIREKT AM WALD

SULLIVAN: BAUGRUNDSTÜCKE DIREKT AM WALD SULLIVAN: BAUGRUNDSTÜCKE DIREKT AM WALD www.franklin-mannheim.de MANNHEIM: FRANKLIN-SULLIVAN DIE EINEN SEHEN WALD ANDERE IHRE ZUKUNFT In FRANKLIN gibt es jetzt Grundstücke für private Bauherren. Sichern

Mehr

Exposé. Etagenwohnung in Trier. Modernes Wohnen in gefragter Lage in Trier-Feyen, Wohngebiet Castelnau. Objekt-Nr. ETNB100505C Etagenwohnung

Exposé. Etagenwohnung in Trier. Modernes Wohnen in gefragter Lage in Trier-Feyen, Wohngebiet Castelnau. Objekt-Nr. ETNB100505C Etagenwohnung Exposé Etagenwohnung in Trier Modernes Wohnen in gefragter Lage in Trier-Feyen, Wohngebiet Castelnau Objekt-Nr. ETNB100505C Etagenwohnung Verkauf: 351.800 Ansprechpartner: Norbert Scherf Telefon: 0651

Mehr

Wohnungsneubaugebiet Wohnen am Stadtanger

Wohnungsneubaugebiet Wohnen am Stadtanger Die Nibelungen-Wohnbau-GmbH ist eines der größten Wohnungsunternehmen in Braunschweig und gestaltet seit 1926 Leben und Raum für viele zufriedene Kunden. Bis 2020 wird die Nibelungen-Wohnbau in der Braunschweiger

Mehr

SCHÖNEBERGER LINSE. Neue Quartiersentwicklung mit attraktivem Nutzungsmix

SCHÖNEBERGER LINSE. Neue Quartiersentwicklung mit attraktivem Nutzungsmix STANDORTINFORMATION OBJEKT: Konzeptverfahren Schöneberger Linse Baufeld 2/3 Sachsendamm 64, Tempelhofer Weg 29 30, Gotenstraße 50 51, 10829 Berlin Am Bahnhof Berlin-Südkreuz SCHÖNEBERGER LINSE Neue Quartiersentwicklung

Mehr

EXPOSÉ. Verkauf eines Baugrundstücks in Aachen-Brand, Franz-Wallraff-Straße

EXPOSÉ. Verkauf eines Baugrundstücks in Aachen-Brand, Franz-Wallraff-Straße EXPOSÉ Verkauf eines Baugrundstücks in Aachen-Brand, Franz-Wallraff-Straße Stadt Aachen Fachbereich Immobilienmanagement Ansprechpartner: Herr Gass Tel. 0241 / 432-2323 Fax: 0241 / 432-2399 mail: Thomas.Gass@mail.aachen.de

Mehr

Ganzheitlich BAUEN und individuell Wohnen. auf dem Mallendarer Berg, Vallendar

Ganzheitlich BAUEN und individuell Wohnen. auf dem Mallendarer Berg, Vallendar Ganzheitlich BAUEN und individuell Wohnen auf dem Mallendarer Berg, Vallendar FamilienfreundlicheS, NATÜRLICHES UMFELD Rudolf-Harbig-Straße Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne... (aus Stufen von Hermann

Mehr

Grundstücksvergabeverfahren an private Bauherren im Baugebiet An den Eichen

Grundstücksvergabeverfahren an private Bauherren im Baugebiet An den Eichen Grundstücksvergabeverfahren an private Bauherren im Baugebiet An den Eichen September 2015-0- Ablauf des Vergabeverfahrens an private Bauherren Bei allen Bezeichnungen, die auf Personen bezogen sind, meint

Mehr

Möchten Sie mit uns bauen? BAU GEMEIN SCHAFT PRINZ-EUGEN-PARK MÜNCHEN-BOGENHAUSEN RAPUNZEL

Möchten Sie mit uns bauen? BAU GEMEIN SCHAFT PRINZ-EUGEN-PARK MÜNCHEN-BOGENHAUSEN RAPUNZEL Möchten Sie mit uns bauen? PRINZ-EUGEN-PARK MÜNCHEN-BOGENHAUSEN RAPUNZEL BAU GEMEIN SCHAFT PRINZ-EUGEN-PARK Wohnen im Grünen Die ehemalige Prinz-Eugen-Kaserne im Münchner Osten, im die die Stadt München

Mehr

Wohnen Im Kammerfeld Swisttal-Heimerzheim IPG. Immobilien- und Projektentwicklungsgesellschaft

Wohnen Im Kammerfeld Swisttal-Heimerzheim IPG. Immobilien- und Projektentwicklungsgesellschaft Wohnen Im Kammerfeld Swisttal-Heimerzheim Orientierungsplan Der richtige Standort Heimerzheim liegt äußerst verkehrsgünstig an der A 61 Richtung Köln- Bonn und Koblenz mit eigener Auf- und Abfahrt. Ebenso

Mehr

Wohnen Im Kammerfeld Swisttal-Heimerzheim IPG. Immobilien- und Projektentwicklungsgesellschaft

Wohnen Im Kammerfeld Swisttal-Heimerzheim IPG. Immobilien- und Projektentwicklungsgesellschaft Wohnen Im Kammerfeld Swisttal-Heimerzheim Orientierungsplan Der richtige Standort Heimerzheim liegt äußerst verkehrsgünstig an der A 61 Richtung Köln- Bonn und Koblenz mit eigener Auf- und Abfahrt. Ebenso

Mehr

die Planungen für das Baugebiet Südlich Schlosspark III sind inzwischen weitestgehend abgeschlossen, so dass die Vermarktung nun beginnen kann.

die Planungen für das Baugebiet Südlich Schlosspark III sind inzwischen weitestgehend abgeschlossen, so dass die Vermarktung nun beginnen kann. Gemeinde Rastede Der Bürgermeister Gemeinde Rastede 26180 Rastede Sophienstraße 27 Datum 16.12.2015 Bereich Geschäftsbereich 1 Sachbearbeiter Frau Preuschhoff Aktenzeichen 1-05 Durchwahl 04402-920-173

Mehr

Vom Industrieareal zum modernen Stadtquartier

Vom Industrieareal zum modernen Stadtquartier Vom Industrieareal zum modernen Stadtquartier gelebtes MITEINANDER BF08 BGF 4.195m2 BF09 BGF 7.764m2 Stadtteil & Plangebiet BF07 BGF 6.160m2 BF06 BGF 7.592m2 BF01 BGF 6.171m2 BF02 BGF 14.080m2 Im Nordosten

Mehr

HERZLICH WILLKOMMEN. Infoveranstaltung zum Baugebiet Auf den Schatzgemahden

HERZLICH WILLKOMMEN. Infoveranstaltung zum Baugebiet Auf den Schatzgemahden HERZLICH WILLKOMMEN Infoveranstaltung zum Baugebiet Auf den Schatzgemahden 8. September 2015 Agenda 1. Ansprechpartner und geplanter zeitlicher Ablauf 2. Informationen zum Baugebiet / Bebauungsplan 3.

Mehr

EXPOSÉ VILLA TEILSANIERT M2 GRUNDSTÜCKSFLÄCHE ECKDATEN. Objektart: Einfamilienhaus

EXPOSÉ VILLA TEILSANIERT M2 GRUNDSTÜCKSFLÄCHE ECKDATEN. Objektart: Einfamilienhaus Broschüre VILLA TEILSANIERT + 10.000 M2 GRUNDSTÜCKSFLÄCHE EXPOSÉ VILLA TEILSANIERT + 10.000 M2 GRUNDSTÜCKSFLÄCHE ECKDATEN Adresse: 04179 Leipzig Baujahr: 1926 Zimmerzahl: 10 Wohnfläche (ca.): 300 m² eis,r

Mehr

WORKSHOP ZUR VORBEREITUNG DER GRUNDSTÜCKOPTIONIERUNGEN

WORKSHOP ZUR VORBEREITUNG DER GRUNDSTÜCKOPTIONIERUNGEN Leiter des es Landau in der Pfalz Baugemeinschaften im Wohnpark Am Ebenberg WORKSHOP ZUR VORBEREITUNG DER GRUNDSTÜCKOPTIONIERUNGEN Leiter des es Landau in der Pfalz Ablauf 14:00 Uhr Begrüßung, Vorstellung

Mehr

WarnoWege Rostock. Wohnen an der Warnow mit Nähe zur Ostseeküste. Moderne Architektur in abwechslungsreicher Umgebung.

WarnoWege Rostock. Wohnen an der Warnow mit Nähe zur Ostseeküste. Moderne Architektur in abwechslungsreicher Umgebung. WarnoWege Rostock Wohnen an der Warnow mit Nähe zur Ostseeküste. Moderne Architektur in abwechslungsreicher Umgebung. DeR ORtsteil GehlsDORf Ostsee Diedrichshagen Warnemünde Markgrafenheide Gehlsdorf ist

Mehr

Schneverdingen BAUEN UND LEBEN. Wir bieten Ihnen Wohnbaugrundstücke an

Schneverdingen BAUEN UND LEBEN. Wir bieten Ihnen Wohnbaugrundstücke an Wir bieten Ihnen Wohnbaugrundstücke an ist ein attraktiver und familienfreundlicher Wohnstandort am westlichen Rand des Naturschutzgebietes Lüneburger Heide. Hier finden Sie alle allgemein bildenden Schulen

Mehr

Stadt Wülfrath verkauft freie Wohnbaugrundstücke. Bieterwettbewerb, Gebotsabgabefrist Dienstag, den , 12:00 Uhr

Stadt Wülfrath verkauft freie Wohnbaugrundstücke. Bieterwettbewerb, Gebotsabgabefrist Dienstag, den , 12:00 Uhr BM-23 Liegenschaften Tel. 18 372 email a.urban@stadt.wuelfrath.de Wülfrath, den 13.05.2011 Stadt Wülfrath verkauft freie Wohnbaugrundstücke Bieterwettbewerb, Gebotsabgabefrist Dienstag, den 28.06.2011,

Mehr

PROJEKTINFORMATION. Ihr Ansprechpartner: Jochen Siemes, Prokurist und Regiomanager Fon: Fax:

PROJEKTINFORMATION. Ihr Ansprechpartner: Jochen Siemes, Prokurist und Regiomanager Fon: Fax: PROJEKTINFORMATION Ihr Ansprechpartner: Jochen Siemes, Prokurist und Regiomanager Fon: 02102 156-0 Fax: 02102 156-101 E-Mail: info@wilma.de Ihr Ansprechpartner: Jochen Siemes, Regiomanager 02102 156-0

Mehr

Verkaufsunterlagen. Baugrundstücke in der Lübecker Altstadt. An der Mauer 13-17

Verkaufsunterlagen. Baugrundstücke in der Lübecker Altstadt. An der Mauer 13-17 Verkaufsunterlagen Baugrundstücke in der Lübecker Altstadt An der Mauer 13-17 Inhalt: Informationen zu den Grundstücken Bebauungsmöglichkeit gemäß Sanierungskonzept Vergabeverfahren und Kaufbedingungen

Mehr

2015 ALDINGER+WOLF. Mit Baufeld 5 kommen Sie im Europaviertel Hochhinaus! DB Immobilien

2015 ALDINGER+WOLF. Mit Baufeld 5 kommen Sie im Europaviertel Hochhinaus! DB Immobilien 2015 ALDINGER+WOLF Mit Baufeld 5 kommen Sie im Europaviertel Hochhinaus! DB Immobilien Ein Ergebnis, das sich sehen lassen kann das Europaviertel, in dem sich die Menschen wohlfühlen. Das Baufeld 5 liegt

Mehr

Bayerische Landeshauptstadt nutzt für neue Kitas energie- und kostensparende Holzbauweise

Bayerische Landeshauptstadt nutzt für neue Kitas energie- und kostensparende Holzbauweise Drei Kindereinrichtungen in München waren nach nur acht Monaten Planungs- und Bauzeit bezugsfertig Bayerische Landeshauptstadt nutzt für neue Kitas energie- und kostensparende Holzbauweise Kompakt aber

Mehr

Hofhäuser Eine traditionelle Bauform wird wieder entdeckt und bietet Chancen für einen städtebaulichen Neuanfang auf dem Land und in Kleinstädten.

Hofhäuser Eine traditionelle Bauform wird wieder entdeckt und bietet Chancen für einen städtebaulichen Neuanfang auf dem Land und in Kleinstädten. Hofhäuser Eine traditionelle Bauform wird wieder entdeckt und bietet Chancen für einen städtebaulichen Neuanfang auf dem Land und in Kleinstädten. Eine traditonelle Bauweise Hofhäuser, die über viele Jahrhunderte

Mehr

HERZLICH WILLKOMMEN IN TÜBINGEN-LUSTNAU

HERZLICH WILLKOMMEN IN TÜBINGEN-LUSTNAU HERZLICH WILLKOMMEN IN TÜBINGEN-LUSTNAU Finkenweg 12 in 72076 Tübingen Sanierungsbedürftiges Reihenmittelhaus TÜBINGEN-LUSTNAU - Wohnsiedlung Auf dem Sand Der Sand ist ein Höhenrücken, auf dem in den 50er

Mehr

Baugrundstück im Stadtteil Lustnau

Baugrundstück im Stadtteil Lustnau Steinbößstraße 14, 72074 Tübingen Baugrundstück im Stadtteil Lustnau Traumhafte Lage und stadtnah Steinbößstraße 14: Objekt: großflächiges, teilweise bebautes Grundstück, Hanglage Adresse: Steinbößstraße

Mehr

2. Änderung Bebauungsplan Nr. 8 Maxim-Gorki-Straße SATZUNG. Gemeinde Glienicke/Nordbahn

2. Änderung Bebauungsplan Nr. 8 Maxim-Gorki-Straße SATZUNG. Gemeinde Glienicke/Nordbahn Gemeinde Glienicke/Nordbahn 2. Änderung Bebauungsplan Nr. 8 Maxim-Gorki-Straße Auftraggeber: Gemeinde Glienicke/Nordbahn Hauptstraße 19 16548 Glienicke/Nordbahn Planverfasser: architekturbüro civitas Dr.

Mehr

1, Höfchensweg 38, Aachen (Schreiben vom ) Augustinerweg 9 (Schreiben vom ) 6

1, Höfchensweg 38, Aachen (Schreiben vom ) Augustinerweg 9 (Schreiben vom ) 6 Bebauungsplan Nr. 975 Abwägungsvorschlag (frühzeitige) Öffentlichkeitsbeteiligung - Höfchensweg / Ronheider Winkel - Fassung vom 29.03.2017 Inhaltsverzeichnis 1, Höfchensweg 38, 52066 Aachen (Schreiben

Mehr

Informationen zum Baugebiet Auf dem Steinborn

Informationen zum Baugebiet Auf dem Steinborn Informationen zum Baugebiet Auf dem Steinborn 05. Januar 2017 Geplanter Projektablauf Erschließung (Vorbereitung, Kanal) ab November 2016 Vergabe der Grundstücke ab November 2016 Verkauf Grundstücke ab

Mehr

WOHNEN IM LEND. Prinzessin Veranda JETZT SICHER NG

WOHNEN IM LEND. Prinzessin Veranda JETZT SICHER NG WOHNEN IM LEND Prinzessin Veranda JETZT WOHN U SICHER NG N! SCHÖNER WOHNRAUM IM PULSIERENDEN LENDVIERTEL Hohe Bauqualität verbindet sich hier mit den Vorteilen zentrumsnaher Lage. Lendplatz, gepflegte

Mehr

Baugesuch «Oberstadt» erste Etappe. 31. Januar 2017

Baugesuch «Oberstadt» erste Etappe. 31. Januar 2017 Baugesuch «Oberstadt» erste Etappe 31. Januar 2017 Bewegte Geschichte 2005: Erste Idee einer ökologischen Wohnsiedlung «Wohninsel Aarburg» Möglichkeit Landabtausch mit Kanton Im Rahmen der Stadtaufwertung

Mehr

Bürogebäude Quartier Süd Stauffenbergallee Montabaur

Bürogebäude Quartier Süd Stauffenbergallee Montabaur gebäude Quartier Süd Stauffenbergallee 5610 Montabaur 151029_Entwurf Lageplan, Grundrisse, Ansichten, Nutzflächen Fachwerk Architekten BDA Andreas M. Schwickert Nikolausstraße Tel. 02602/959730 BÜRO- UND

Mehr

Exposé. Verkauf der Gewerbefläche (ca m 2 ) Am Oberfeld. durch die Stadt Rosenheim

Exposé. Verkauf der Gewerbefläche (ca m 2 ) Am Oberfeld. durch die Stadt Rosenheim Wirtschaftsförderungsagentur, Liegenschaftsamt Rosenheim, Januar 2014 Exposé Verkauf der Gewerbefläche (ca. 5.335 m 2 ) Am Oberfeld durch die Stadt Rosenheim Seite - 1 - 1. Zur Lage von Rosenheim Die kreisfreie

Mehr

Exposé zum Verkauf städtischer Grundstücke im Neubaugebiet Hm01 Dechant-Blum-Straße / Am Aegidiushäuschen

Exposé zum Verkauf städtischer Grundstücke im Neubaugebiet Hm01 Dechant-Blum-Straße / Am Aegidiushäuschen Exposé zum Verkauf städtischer Grundstücke im Neubaugebiet Hm01 Dechant-Blum-Straße / Am Aegidiushäuschen Stand 16.07.2010 (01/2008) Seite 1 von 5 Lage Die Baugrundstücke liegen in einer ruhigen Wohngegend

Mehr

STADT BAD AIBLING FLÄCHENNUTZUNGSPLAN ÄNDERUNG FÜR TEILBEREICHE IM PARKGELÄNDE MIETRACHING UND IM ORTSTEIL WILLING

STADT BAD AIBLING FLÄCHENNUTZUNGSPLAN ÄNDERUNG FÜR TEILBEREICHE IM PARKGELÄNDE MIETRACHING UND IM ORTSTEIL WILLING STADT BAD AIBLING FLÄCHENNUTZUNGSPLAN ÄNDERUNG FÜR TEILBEREICHE IM PARKGELÄNDE MIETRACHING UND IM ORTSTEIL WILLING Flächennutzungsplan Änderung für Teilbereiche im Parkgelände Mietraching und im Ortsteil

Mehr

Stadt Ronnenberg. Der Bürgermeister. Ihr Zeichen Mein Zeichen Ronnenberg, den

Stadt Ronnenberg. Der Bürgermeister. Ihr Zeichen Mein Zeichen Ronnenberg, den Stadt Ronnenberg Der Bürgermeister Stadt Ronnenberg Postfach 10 02 62 30940 Ronnenberg Auskunft erteilt Frau Mühlnikel Telefon: 0511/4600-371 Telefax: 0511/4600-203 e-mail: beatrix.muehlnikel@ronnenberg.de

Mehr

Wohngebiet Neugartenweg Stadtteil Steinau

Wohngebiet Neugartenweg Stadtteil Steinau Allgemeine Informationen Teilweise bebaut 27 Bauplätze, davon noch 15 Bauplätze frei Entfernung zum Stadtzentrum Steinau: ca. 1,2 km Entfernung zum Bahnhof: ca. 2,6 km Entfernung BAB- Anschluss: 3,4 km

Mehr

Baugebiet Backhausgewann II

Baugebiet Backhausgewann II Verkaufsexposé Baugebiet Backhausgewann II 55278 Dalheim Inhalt 1 1. Übersichtsplan 2 2. Lageplan (Nord) 3 3. Lageplan (Süd) 4 4. Bebauungsplan 5 5. Standort- und Objektbeschreibung 6/7 I. Lage II. Objekt

Mehr

Was sind Erschließungsbeiträge?

Was sind Erschließungsbeiträge? Was sind Erschließungsbeiträge? Bürgerinformationen der Stadt Schwabach Bauverwaltungsamt Liebe Bürgerinnen und Bürger, der Straßenbau ist eine wichtige Aufgabe, die wir als Stadt Schwabach für unsere

Mehr

Bebauungsplan "Im Tal, 2. Änderung"

Bebauungsplan Im Tal, 2. Änderung Bebauungsplan "Im Tal, 2. Änderung" Gemeinde Bekond Kreis Trier-Saarburg Begründung Entwurf September 2009 Aufstellungsbeschluss des Gemeinderates vom 10.09.2009 Ausfertigungsvermerk: Es wird hiermit bescheinigt,

Mehr

Ausschreibung Alte Krugparkschule und ehemaliger Gasthof, - Denkmalensemble in touristisch reizvoller Lage Brandenburg an der Havel, OT

Ausschreibung Alte Krugparkschule und ehemaliger Gasthof, - Denkmalensemble in touristisch reizvoller Lage Brandenburg an der Havel, OT Ausschreibung Alte Krugparkschule und ehemaliger Gasthof, - Denkmalensemble in touristisch reizvoller Lage - 14776 Brandenburg an der Havel, OT Wilhelmsdorf Flur 120, Flurstücke: 521, 23, 93/2, 94, 651

Mehr

3D Visualisierung: Wohnen am Kappelsberg in Kesselsdorf

3D Visualisierung:  Wohnen am Kappelsberg in Kesselsdorf 3D Visualisierung: www.archlab.de Foto: Marco Broscheit Als Baugelände steht die in süd-westlicher Richtung sanft abfallende Hügelkuppe des Kappelsbergs mit Ausblick auf die St. Katharinen Kirche von Kesselsdorf

Mehr

Ein individuelles, nachhaltiges Mehrfamilienhaus mit Maisonette

Ein individuelles, nachhaltiges Mehrfamilienhaus mit Maisonette Ein individuelles, nachhaltiges Mehrfamilienhaus mit Maisonette Ein Drei-Familienhaus muss schon lange nicht mehr aussehen wie ein Wohnblock, sondern wird heute mit etwas Phantasie und architektonischem

Mehr

Informationen zum 2. Bauabschnitt des Wohngebiets Hafneräcker

Informationen zum 2. Bauabschnitt des Wohngebiets Hafneräcker Ausdruck vom 28.09.2017 Seite 1 von 5 Informationen zum 2. Bauabschnitt des Wohngebiets Hafneräcker Im Frühjahr 2016 starten die Erschließungsarbeiten im 2. Bauabschnitt. Es entstehen weitere 11 attraktive

Mehr

Bebauung mit Einfamilienhäusern, Geschosswohnungsbau und einer Kindertagesstätte durch die Wilma Wohnen West Projekte GmbH

Bebauung mit Einfamilienhäusern, Geschosswohnungsbau und einer Kindertagesstätte durch die Wilma Wohnen West Projekte GmbH Bebauung mit Einfamilienhäusern, Geschosswohnungsbau und einer Kindertagesstätte durch die Wilma Wohnen West Projekte GmbH EIN PARTNER FÜR WOHNWÜNSCHE KOMPETENZ IN ALLEN DISZIPLINEN DER PROJEKTENTWICKLUNG

Mehr

Verkaufsunterlagen. Baugrundstück in der Lübecker Altstadt. Hüxterdamm 1

Verkaufsunterlagen. Baugrundstück in der Lübecker Altstadt. Hüxterdamm 1 Verkaufsunterlagen Baugrundstück in der Lübecker Altstadt Hüxterdamm 1 Inhalt: Informationen zu dem Grundstück Bebauungsmöglichkeit gemäß Sanierungskonzept Vergabeverfahren und Kaufbedingungen Lageplan

Mehr

Vorwort. Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Manheimerinnen und Manheimer,

Vorwort. Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Manheimerinnen und Manheimer, Vorwort Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Manheimerinnen und Manheimer, der Bebauungsplan für Manheim-neu ist durch den Stadtrat beschlossen worden und für Sie stehen die wahrscheinlich wichtigsten

Mehr

MALEN SIE SICH IHR NEUES ZUHAUSE AUS!

MALEN SIE SICH IHR NEUES ZUHAUSE AUS! MALEN SIE SICH IHR NEUES ZUHAUSE AUS! Verkaufsdokumentation für zwei Wohnhäuser in Mümliswil / Januar 2017 / Alex Jaeggi Dipl. Architekt ETH SIA jaeggi@ajarch.ch +41 79 828 61 09 Wir bieten Ihnen zwei

Mehr

Bauplatz. Flurstücks Nr.1544 Gemeinde Frittlingen. Lageplan und / oder Fotos. Adresse. Die genaue Adresse des Grundstücks erhalten Sie vom Anbieter

Bauplatz. Flurstücks Nr.1544 Gemeinde Frittlingen. Lageplan und / oder Fotos. Adresse. Die genaue Adresse des Grundstücks erhalten Sie vom Anbieter LEADER-Flächenmanagement Bärenthal Buchheim Denkingen Frittlingen Irndorf Kolbingen Renquishausen Bauplatz Flurstücks Nr.1544 Gemeinde Frittlingen Lageplan und / oder Fotos Adresse Die genaue Adresse des

Mehr

Informationen zum neuen Wohngebiet Hafneräcker

Informationen zum neuen Wohngebiet Hafneräcker Ausdruck vom 01.04.2015 Seite 1 von 5 Informationen zum neuen Wohngebiet Hafneräcker Im 1. Bauabschnitt sind alle Plätze verkauft! Der Zeitpunkt, wann der 2. Bauabschnitt erschlossen wird, steht noch nicht

Mehr

1. Änderung des Bebauungsplans Nr. 1 Am Mäckelsberge. Begründung gem. 2 a BauGB. Entwurf. zum Verfahren gem. 13 a BauGB (beschleunigtes Verfahren)

1. Änderung des Bebauungsplans Nr. 1 Am Mäckelsberge. Begründung gem. 2 a BauGB. Entwurf. zum Verfahren gem. 13 a BauGB (beschleunigtes Verfahren) GEMEINDE CALDEN 1. Änderung des Bebauungsplans Nr. 1 Am Mäckelsberge Begründung gem. 2 a BauGB Entwurf zum Verfahren gem. 13 a BauGB (beschleunigtes Verfahren) 18. Februar 2016 Udenhäuser Straße 13 34393

Mehr

Grundstücksvergabe in Tübingen

Grundstücksvergabe in Tübingen Grundstücksvergabe in Tübingen Universitätsstadt Tübingen 85.500 Einwohner, 28.300 Studenten Renommierte Universität, gegründet 1477 Historische Altstadt Universitätsklinikum - größter Arbeitgeber Prognostizierter

Mehr

Gliederung. Quartiere mit Baugruppen in Tübingen. Methode. Städtebauliche Ziele

Gliederung. Quartiere mit Baugruppen in Tübingen. Methode. Städtebauliche Ziele Das Modell Tübingen Gliederung Quartiere mit Baugruppen in Tübingen Methode Städtebauliche Ziele Quartiersentwicklungen in Tübingen 1 Altstadt 2 Französisches Viertel 3 Loretto 1 6 5 4 5 6 Mühlenviertel

Mehr

Unterlagen. zur Ausschreibung vom Grundstück Flurstücknummer 52134/3 Peter-Wenzel-Weg in Heidelberg-Ziegelhausen

Unterlagen. zur Ausschreibung vom Grundstück Flurstücknummer 52134/3 Peter-Wenzel-Weg in Heidelberg-Ziegelhausen Unterlagen zur Ausschreibung vom Grundstück Flurstücknummer 52134/3 Peter-Wenzel-Weg in Heidelberg-Ziegelhausen Der Stadtteil Ziegelhausen Ziegelhausen ist mit rund 9.100 Einwohnern ein gepflegter und

Mehr

MEDIENSERVICE der Stadt Linz

MEDIENSERVICE der Stadt Linz der Stadt Linz www.linz.at,; E-Mail: komm@mag.linz.at Informationsunterlage zur Pressekonferenz von Bürgermeister Klaus Luger, Infrastruktur-Stadtrat Markus Hein und WAG-Geschäftsführer Mag. Wolfgang Schön

Mehr

Petzinka Pink Architekten

Petzinka Pink Architekten 30.08.2011 364_Projektdaten Seite 1 von 6 Quartiersplatz Westfalenstraße Visualisierung Thomas Pink Petzinka Pink Architekten, Düsseldorf 30.08.2011 364_Projektdaten Seite 2 von 6 Projekt Quartier Westfalenstraße,

Mehr

ZWISCHEN EICHENDORFF-, GOETHE- UND LESSINGSTRASSE

ZWISCHEN EICHENDORFF-, GOETHE- UND LESSINGSTRASSE KREIS LUDWIGSBURG STADT VAIHINGEN AN DER ENZ STADTTEIL VAIHINGEN Plb. 1.4 BEBAUUNGSPLAN und örtliche Bauvorschriften ZWISCHEN EICHENDORFF-, GOETHE- UND LESSINGSTRASSE BEGRÜNDUNG gemäß 9 (8) BauGB Übersichtsplan

Mehr

Grundstücksausschreibung Los 1

Grundstücksausschreibung Los 1 Grundstücksausschreibung Los 1 1. Grundstücksdaten Baufeld F 4, Mischgebietsfläche Teilfläche des Flurstücks 23/75 Fläche zusammen ca. 12.500 qm Eigentümer: BKEG Grundstückspreis: 170 /qm Kaufpreis: 2.125.000

Mehr

Verkaufsexposé. Baugrundstück Flst. Nr. 200, Nagolder Straße / Kalkofenstraße mit ca. 921 m 2 in der Herrenberger Innenstadt

Verkaufsexposé. Baugrundstück Flst. Nr. 200, Nagolder Straße / Kalkofenstraße mit ca. 921 m 2 in der Herrenberger Innenstadt Verkaufsexposé Baugrundstück Flst. Nr. 200, Nagolder Straße / Kalkofenstraße mit ca. 921 m 2 in der Herrenberger Innenstadt Verkaufsausschreibung: Die Stadt Herrenberg bietet eine Teilfläche des Baugrundstücks

Mehr

Stadt Cloppenburg Entwicklungskonzept Handlungsbedarf (Stand 12. Oktober 2015)

Stadt Cloppenburg Entwicklungskonzept Handlungsbedarf (Stand 12. Oktober 2015) Stadt Cloppenburg Entwicklungskonzept (Stand 12. Oktober 2015) Stufe 1 - Bestandssicherung - keine oder nur geringe zusätzliche Verdichtung in Quartieren mit geringer Dichte Quartiere, die durch Einzel-

Mehr

Baugrundstück für 4 Einfamilien-

Baugrundstück für 4 Einfamilien- Verkaufsangebot Baugrundstück für 4 Einfamilien- / Doppelhäuser mit Bauvorbescheid in Duvenstedt Kakenhaner Weg 32/34 in 22397 Hamburg Lage Duvenstedt ist ein grüner Stadtteil im Nordosten Hamburgs, der

Mehr

ENTWURF ÄNDERUNG BEBAUUNGSPLAN NR. 3 EIGENHEIMSTANDORT GROSSRÖHRSDORFER STRASSE

ENTWURF ÄNDERUNG BEBAUUNGSPLAN NR. 3 EIGENHEIMSTANDORT GROSSRÖHRSDORFER STRASSE ÄNDERUNG BEBAUUNGSPLAN NR. 3 EIGENHEIMSTANDORT GROSSRÖHRSDORFER STRASSE Gemeinde: Landkreis: Stadt Pulsnitz Bautzen Planverfasser: Planungsbüro Schubert Architektur & Freiraum Friedhofstraße 2 01454 Radeberg

Mehr

Bemerkungen, Hinweise und Unterlagen für eine Bewerbung bzw. Erwerb eines stadteigenen Baugrundstücks

Bemerkungen, Hinweise und Unterlagen für eine Bewerbung bzw. Erwerb eines stadteigenen Baugrundstücks Stadt Kraichtal 22.05.2015 Liegenschaftsverwaltung Thomas Feßler Tel. 07250/7757 e-mail: t.fessler@kraichtal.de Bemerkungen, Hinweise und Unterlagen für eine Bewerbung bzw. Erwerb eines stadteigenen Baugrundstücks

Mehr

Wohnen im Sonnenkamp Nideggen IPG. Immobilien- und Projektentwicklungsgesellschaft

Wohnen im Sonnenkamp Nideggen IPG. Immobilien- und Projektentwicklungsgesellschaft Wohnen im Sonnenkamp Nideggen Lebenswert Postkartenidylle Die Stadt Nideggen ist durch ihre besondere Lage und ihr breit gefächertes Angebot an infrastrukturellen Einrichtungen der ideale Wohnstandort.

Mehr

Universitätsstadt Tübingen Vorlage 342 / 08 FAB Projektentwicklung Datum Markus Staedt, Telefon: Gregor Schneider, Telefon: -2627

Universitätsstadt Tübingen Vorlage 342 / 08 FAB Projektentwicklung Datum Markus Staedt, Telefon: Gregor Schneider, Telefon: -2627 Universitätsstadt Tübingen Vorlage 342 / 08 FAB Projektentwicklung Datum 08.09.2008 Markus Staedt, Telefon: -2624 Gregor Schneider, Telefon: -2627 Beschlussvorlage zur Behandlung im: Vorberatung im: Gemeinderat

Mehr

GEMEINDE WACHTBERG. Bebauungsplanes Nr Roggenacker in Wachtberg Ließem. Begründung Frühzeitige Beteiligung GEMEINDE WACHTBERG - PLANUNGSAMT --

GEMEINDE WACHTBERG. Bebauungsplanes Nr Roggenacker in Wachtberg Ließem. Begründung Frühzeitige Beteiligung GEMEINDE WACHTBERG - PLANUNGSAMT -- GEMEINDE WACHTBERG Bebauungsplanes Nr. 06-05 Roggenacker in Wachtberg Ließem Begründung Frühzeitige Beteiligung Stand: September 2017 GEMEINDE WACHTBERG - PLANUNGSAMT -- Dr. D. Naumann Achitekt BDA Riemannstraße

Mehr

Die entstehenden Grundstücke sind integrativer Bestandteil der Stadt Naunhof, jedoch

Die entstehenden Grundstücke sind integrativer Bestandteil der Stadt Naunhof, jedoch Grünstadt Naunhof Kurz vor den Toren der Stadt Leipzig am Grillensee liegt auf dem Gelände des ehemaligen Beton- und Kieswerkes eine ca. 40ha große Fläche, die sich ab 2017 in eine attraktive, hochwertige

Mehr

WASSER IST LEBEN. Wasser bietet eine wunderbare Aussicht und legt eine wohlige Distanz zu den Nachbarn.

WASSER IST LEBEN. Wasser bietet eine wunderbare Aussicht und legt eine wohlige Distanz zu den Nachbarn. WASSER IST LEBEN. Das beste aber ist das Wasser. (Pindar, Olympische Oden) Im Spiegel des Wassers erkennt man sein Gesicht, und im Spiegel seiner Gedanken erkennt der Mensch sich selbst. (Bibelzitat) Wasser

Mehr

SANIERUNG FEUERBACH Stadterneuerung - Wiener Platz

SANIERUNG FEUERBACH Stadterneuerung - Wiener Platz INFOBROSCHÜRE SANIERUNG FEUERBACH Stadterneuerung - Wiener Platz VOM SCHOCH AREAL ZUM QUARTIER AM WIENER PLATZ Die ca. 2,8 ha große Fläche liegt in zentraler Lage zwischen dem Bahnhof Feuerbach und dem

Mehr

Das York-Quartier auf dem Weg zur Realisierung

Das York-Quartier auf dem Weg zur Realisierung Das York-Quartier auf dem Weg zur Realisierung Bürgerinformation 11. Juli 2017 York-Kaserne 2 1. Qualifizierung des städtebaulichen Entwurfs 1. Platz Wettbewerb Stand: Mai 2014 Lorenzen Architekten ARGUS

Mehr

EXPOSÉ. Attraktives Baugrundstück in Neu-Isenburg Birkengewann ECKDATEN. Objektart: Wohngrundstück

EXPOSÉ. Attraktives Baugrundstück in Neu-Isenburg Birkengewann ECKDATEN. Objektart: Wohngrundstück Broschüre Attraktives Baugrundstück in Neu-Isenburg Birkengewann EXPOSÉ Attraktives Baugrundstück in Neu-Isenburg Birkengewann ECKDATEN Adresse: Neu-Isenburg Grundstücksfläche (ca.): 2.312 m² Bebaubar

Mehr

Gemeinsam. Stadt Duisburg. Amt für Soziales und Wohnen Wohnberatungsagentur. Schwanenstraße Duisburg

Gemeinsam. Stadt Duisburg. Amt für Soziales und Wohnen Wohnberatungsagentur. Schwanenstraße Duisburg Stadt Duisburg Amt für Soziales und Wohnen Wohnberatungsagentur Schwanenstraße 5-7 47051 Duisburg Frau Danes Telefon: (0203) 283-2874 Frau Heinrich Telefon: (0203) 283-2325 E-Mail: wohnberatung@stadt-duisburg.de

Mehr

Teilaufhebung Bebauungsplan Sanierung Stadtkern IV - Quartier an der Stadtmauer. Begründung. Stadt Künzelsau. Seite 1 von 6

Teilaufhebung Bebauungsplan Sanierung Stadtkern IV - Quartier an der Stadtmauer. Begründung. Stadt Künzelsau. Seite 1 von 6 Teilaufhebung Bebauungsplan Sanierung Stadtkern IV - Quartier an der Stadtmauer Begründung Stadt Künzelsau Seite 1 von 6 Übersicht: 1. Aufhebungsgebiet 1.1 Lage im Raum, Größe 1.2 Bestand 2. Ziele und

Mehr

Wohnhaus in Weinheim. Architekten Wannenmacher + Möller GmbH. Architekten Wannenmacher + Möller GmbH

Wohnhaus in Weinheim. Architekten Wannenmacher + Möller GmbH. Architekten Wannenmacher + Möller GmbH Wohnhaus in Weinheim 2013 Architektur Baujahr 2013 Fläche 860 m² WF Bauherr Privat Standort 69469 Weinheim Fotografie Jose Campos 001 In einem vorwiegend durch kleinteilige Bebauung dominierten Wohngebiet

Mehr

HILL HAUSKONZEPTE GMBH

HILL HAUSKONZEPTE GMBH HILL HAUSKONZEPTE GMBH Sie interessieren sich für die Leistungen der Hill Hauskonzepte? Eine gute Wahl, denn damit setzen Sie auf Qualität und Erfahrung zu sensationellen Konditionen. Das Team von Hill

Mehr

EINFAMILIENHAUS mit Sicht auf Aaretal und Berner Alpen mit grossem Garten und Pool

EINFAMILIENHAUS mit Sicht auf Aaretal und Berner Alpen mit grossem Garten und Pool ZU VERKAUFEN freistehendes EINFAMILIENHAUS mit Sicht auf Aaretal und Berner Alpen mit grossem Garten und Pool 34 Wichtrach INHALTSVERZEICHNIS LAGE 3 OBJEKTBESCHRIEB 4 Kellergeschoss 4 Parterre 5 Dachraum/Estrich

Mehr

Planen Bauen Wohnen in Bogenhausen Baugemeinschaft München

Planen Bauen Wohnen in Bogenhausen Baugemeinschaft München Planen Bauen Wohnen in Bogenhausen Baugemeinschaft München Cosimastraße Olympiapark Hauptbanhof SCHWABING MAXVORSTADT ALTSTADT Leopoldstraße Isartor Isarring Englischer Garten Ismaninger Str. Isarring

Mehr

ANGERSTEIN KFW 60-DOPPELHAUS

ANGERSTEIN KFW 60-DOPPELHAUS ANGERSTEIN KFW 60-DOPPELHAUS MODERNES WOHNEN 1 3 5 7 9 11 13 236 Über der Worth 5 5 2 m ² 227 5 3 m ² 5 4 m ² 5 5 m ² 237 238 239 5 4 1 m ² 250/3 5 3 5 m ² 251 7 1 7 m ² 257 9 5 9 m ² 226/1 2 9 8 m ² 228/2

Mehr

WOLF-HAUS. Wohnen in Kelkheim Fischbach. Wir bauen für Sie Ihr neues Zuhause nach Ihren Vorstellungen

WOLF-HAUS. Wohnen in Kelkheim Fischbach. Wir bauen für Sie Ihr neues Zuhause nach Ihren Vorstellungen WOLF-AUS WOLF-MUSTERAUS Ludwig-Erhard-Str. 16 D-61118 Bad Vilbel WOLF-MUSTERAUS Bad Vilbel Wohnen in Kelkheim Fischbach Wir bauen für Sie Ihr neues Zuhause nach Ihren Vorstellungen Auf dem knapp 700 m²

Mehr

Bebauungsplan der Stadt Fulda, Stadtteil Haimbach, Nr. 8, zwischen Merkurstraße und Fuchsstraße. Begründung Vorentwurf

Bebauungsplan der Stadt Fulda, Stadtteil Haimbach, Nr. 8, zwischen Merkurstraße und Fuchsstraße. Begründung Vorentwurf Bebauungsplan der Stadt Fulda, Stadtteil Haimbach, Nr. 8, zwischen Merkurstraße und Fuchsstraße Begründung Vorentwurf November 2016 1. Allgemein 1.1 Anlass und Ziel des Bebauungsplans Das Plangebiet des

Mehr

verkauft Grundstücke im EXPO-PARK-HANNOVER Angebotenes Objekt: Weltausstellungsallee 37

verkauft Grundstücke im EXPO-PARK-HANNOVER Angebotenes Objekt: Weltausstellungsallee 37 verkauft Grundstücke im EXPO-PARK-HANNOVER Angebotenes Objekt: Weltausstellungsallee 37 _Entwicklungsperspektive 2012 _Entwicklungsperspektive 2012 Der Bebauungsplan ermöglicht vielfältige Bebauungsformen

Mehr

Exposé Zu den Erbhöfen / Albenstraße

Exposé Zu den Erbhöfen / Albenstraße Exposé Zu den Erbhöfen / Albenstraße STADTWUPPERTAL WUPPERTAL/ /www.wuppertal.de/grundstuecke WWW.WUPPERTAL.DE/GRUNDSTUECKE STADT Seite 1 von 6 Wohnen am Marscheider Wald Einfamilienhaus oder 1 Mehrfamilienhaus

Mehr

Willkommen in Deinem neuen Zuhause. Am Fuchsbau Kleinmachnow

Willkommen in Deinem neuen Zuhause. Am Fuchsbau Kleinmachnow Willkommen in Deinem neuen Zuhause. Am Fuchsbau 37 14532 Kleinmachnow Mit zahlreichen Objekten in den letzten 15 Jahren setzt die IMMO ORANGE GRUPPE ihre Erfolgsgeschichte in Berlin, Potsdam und dem nahen

Mehr

Exposé. Bieterverfahren Neubaugebiet Hügelstraße - potentielle Wohnbaufläche - Velbert-Neviges Standort. Baugebiet Hügelstraße.

Exposé. Bieterverfahren Neubaugebiet Hügelstraße - potentielle Wohnbaufläche - Velbert-Neviges Standort. Baugebiet Hügelstraße. Exposé Bieterverfahren Neubaugebiet Hügelstraße - potentielle Wohnbaufläche - Velbert-Neviges Standort A535 Standort Von-Behring-Straße Baugebiet Hügelstraße Inhaltsverzeichnis Bezeichnung Seite Lage im

Mehr

B e g r ü n d u n g. zum Bebauungsplan-Vorentwurf Nr. 05/003 - Westlich Leuchtenberger Kirchweg Vereinfachtes Verfahren gemäß 13 BauGB

B e g r ü n d u n g. zum Bebauungsplan-Vorentwurf Nr. 05/003 - Westlich Leuchtenberger Kirchweg Vereinfachtes Verfahren gemäß 13 BauGB B e g r ü n d u n g zum Bebauungsplan-Vorentwurf Nr. 05/003 - Westlich Leuchtenberger Kirchweg Vereinfachtes Verfahren gemäß 13 BauGB Stadtbezirk 5 - Stadtteil Lohausen 1. Örtliche Verhältnisse Das etwa

Mehr

Haus Walde, Österreich

Haus Walde, Österreich 1/6, Österreich Gebaute Beispiele verschiedener Epochen SAMMLUNG Auf einem beengten Grundstück in schwieriger Hanglage, das zudem in der östlichen Hälfte von einem denkmalgeschützten Gebäude dem vom Tiroler

Mehr

Herzlich willkommen 44 Wohnungen in 4 Liegenschaften

Herzlich willkommen 44 Wohnungen in 4 Liegenschaften Herzlich willkommen 44 Wohnungen in 4 Liegenschaften Neuhof-Quartier Lebensqualität für die ganze Familie Das verkehrsberuhigte Quartier Erlen-Neuhof liegt leicht erhöht am westlichen Stadtrand von Emmenbrücke.

Mehr

Bauplatzverkauf im Baugebiet Karlshöhe

Bauplatzverkauf im Baugebiet Karlshöhe Bauplatzverkauf im Baugebiet Karlshöhe 1 Welche Grundstücke bietet die Stadt an? Die Stadt bietet in bester Aussichtslage großzügig bebaubare Grundstücke an. Nach derzeitiger Terminplanung wird von einem

Mehr

EXPOSE über Baugrundstücke in MARSBERG - Canstein

EXPOSE über Baugrundstücke in MARSBERG - Canstein BAUEN SIE JETZT! SONDERPREIS! Grundstück und Haus nur 149.900! Attraktives Sonderangebot in MARSBERG - Canstein (HSK)! z. B. Kaufpreis für Flurstück 414 mit ca. 745 qm ab 25.000! Abbildung 1: z. B. Flurstück

Mehr

Casimirstraße 1a WOHNBAU STADT COBURG GMBH STADTENTWICKLUNGSGESELLSCHAFT COBURG GMBH

Casimirstraße 1a WOHNBAU STADT COBURG GMBH STADTENTWICKLUNGSGESELLSCHAFT COBURG GMBH quartier am albertsplatz Casimirstraße 1a 6 WOHNBAU STADT COBURG GMBH STADTENTWICKLUNGSGESELLSCHAFT COBURG GMBH ÜBERSICHTSPLAN - Quartier am Albertsplatz Casimirstraße 1a AUFGABENSTELLUNG Die vorliegende

Mehr

Gemeinde Nienstädt. Bebauungsplan Nr. 15 Kleefeld 2. Änderung Vereinfachtes Verfahren im beschleunigten Verfahren gem. 13 a BauGB

Gemeinde Nienstädt. Bebauungsplan Nr. 15 Kleefeld 2. Änderung Vereinfachtes Verfahren im beschleunigten Verfahren gem. 13 a BauGB Bebauungsplan Nr. 15 Kleefeld 2. Änderung Vereinfachtes Verfahren im beschleunigten Verfahren gem. 13 a BauGB Begründung und Planzeichnung Juli 2017 - Entwurf Karte: Auszug aus den Geobasisdaten der Niedersächsischen

Mehr

Kurzexposé über Bauflächen im Wohngebiet Weilheimer Straße in Tübingen Kilchberg

Kurzexposé über Bauflächen im Wohngebiet Weilheimer Straße in Tübingen Kilchberg Kurzexposé über Bauflächen im Wohngebiet Weilheimer Straße in Tübingen Kilchberg Bauplätze Flst. 1684/1 Weilheimer Straße Grundstücksbeschreibung Vergabekriterien Lageplan mit Gestaltungsentwurf Lageplan

Mehr

BEGRÜNDUNG DER 5. ÄNDERUNG DES RECHTKRÄFTIGEN FLÄCHENNUTZUNGSPLANES STADT TREUENBRIETZEN

BEGRÜNDUNG DER 5. ÄNDERUNG DES RECHTKRÄFTIGEN FLÄCHENNUTZUNGSPLANES STADT TREUENBRIETZEN BEGRÜNDUNG DER 5. ÄNDERUNG DES RECHTKRÄFTIGEN FLÄCHENNUTZUNGSPLANES STADT TREUENBRIETZEN Bearbeitungsstand: Feststellungsbeschluss der Stadtverordnetenversammlung vom 25.05.2009 Architekturbüro Ernicke

Mehr

Willkommen, Zuhause.

Willkommen, Zuhause. Willkommen, Zuhause. Auf gute Nachbarschaft Wohnen in der Stadt? Nicht erst seit gestern wieder ein aktuelles Thema: Ein Leben, das urbane Qualitäten in einem hochwertigen Umfeld bietet, gewissermaßen

Mehr

GRUNDSTÜCKSINFORMATION IM EIGENHEIMPROGRAMM

GRUNDSTÜCKSINFORMATION IM EIGENHEIMPROGRAMM GRUNDSTÜCKSINFORMATION IM EIGENHEIMPROGRAMM Baugrundstück für eine Doppelhaushälfte Feldblumenweg 7 a/b, 22395 Hamburg/Sasel Lagebeschreibung Das Baugrundstück für die zu errichtende Doppelhaushälfte befindet

Mehr

3. Sonstiges AKTEURE. 3.1 Bauvoranfrage

3. Sonstiges AKTEURE. 3.1 Bauvoranfrage Bauvoranfrage 88 71 BauO NRW 3. Sonstiges 3.1 Bauvoranfrage Die Bauvoranfrage ist ein Verfahren, mit dessen Hilfe Sie im Vorfeld zur Bauantragstellung einzelne, wesentliche Fragen Ihres Bauvorhabens rechtsverbindlich

Mehr