Notlichtleuchte für Leuchtstofflampen Reihe 6009

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Notlichtleuchte für Leuchtstofflampen Reihe 6009"

Transkript

1 > Als Wand- und Deckenleuchte, Hängeleuchte oder als Mastansatzleuchte > 2-lampige Ausführung: 18 W und 36 W > Zentralverschluss > Allpolige Abschaltung beim Öffnen der Leuchte oder des Batteriegehäuses durch zwangsöffnende Schaltelemente > Wöchentlicher Funktionstest > Jährlicher Notlicht- Brenndauertest Die Leuchten der Reihe EXLUX 6009 sind einsetzbar als Sicherheitsbeleuchtung ATEX / IECEx Zone Einsetzbar in x x x x 16126E00 WebCode 6009A Beleuchtung /1

2 Auswahltabelle Ausführung Lampenbestückung Batterie Brenndauer Bestellnummer Gewicht W kg Standardleuchte 2 x 18 7 Ah 1,5 / 3 h (Notlicht) 6009/ ,600 2 x 36 7 Ah 1,5 / 3 h (Notlicht) 6009/ ,650 Bestellnummernergänzung Durchverdrahtung ohne 6.09/ mit 6 Leitern 6.09/ EVG V 6.09/ V 6.09/ Anschlussklemme Zugfederklemme Typ WAGO 0, mm / Schraubklemme Typ STAHL 1, mm / Leitungseinführungen Standard 2 x M25 x 1,5 Kabeleinführung und 1 x M25 x 1,5 Verschlussstopfen 6.09/ Sonder 2 x M20 x 1,5 Kabelverschraubung und 1 x M20 x 1,5 Verschlussstopfen 6.09/ Notlichtbetriebsdauertest mit 6.09/ ohne 6.09/ Hinweis Die Leuchten werden ohne Leuchtstofflampen und Montagematerial geliefert. Diese Teile müssen als Zubehör gesondert bestellt werden. Explosionsschutz Global (IECEx) Gas und Staub Europa (ATEX) Gas und Staub Bescheinigungen und Zertifikate Bescheinigungen IECEx, ATEX Ex d e mb IIC T4 Gb oder Ex db eb mb IIC T4 Ex tb IIIC T80 C Db oder Ex tb IIIC T80 C E II 2 G Ex d e mb IIC T4 Gb oder Ex db eb mb IIC T4 E II 2 D Ex tb IIIC T80 C Db oder Ex tb IIIC T80 C Technische Daten Elektrische Daten Bemessungsspannung Bemessungsisolationsspa nnung Abschaltung der Leuchte V ± 10%, 50 / 60 Hz (Lampen nach IEC60081) Optional: V ± 10%, 50 / 60 Hz (Lampen nach IEC60081) 120V ± 10%, 50 / 60 Hz (Lampen nach ANSI IEC C78.81)) 320 V Beim Öffnen der Leuchte Schalter mit Sicherheitssperre; beim Öffnen der Zentralverriegelung wird die Spannung zum Vorschaltgerät allpolig abgeschaltet; die Kontakte des Schaltelements sind zwangsöffnend,wiedereinschaltung nur möglich, wenn Leuchtenwanne und Zentralverriegelung geschlossen Bei Lampendefekt schaltet das elektronische Vorschaltgerät die Stromversorgung der defekten Lampe selbsttätig ab. /2 Beleuchtung

3 Technische Daten Lichttechnische Daten Lampenbestückung Lichtlenkungsmaßnahmen Umgebungsbedingungen Umgebungstemperatur 2x 18 W; 2x 36 W (nach IEC60081) 2x 17 W; 2x 32 W (nach ANSI IEC C78.81) breitstrahlend, Reflektor der Leuchte ist weiß seitliche Blendungsbegrenzung in der Leuchtenwanne C C bei Verwendung des Klimastutzen C datenhaltig laden Mechanische Daten Schutzart IP66 / IP67 (IP64 bei Einsatz des Klimastutzen 8162) IEC Schutzklasse I (mit innerem PE-Anschluss) Material Gehäuse Gehäuse Polyesterharz, glasfaserverstärkt Farben Farbe grau, ähnlich RAL 7035 Wanne Polycarbonat Dichtung Silikon-Dichtung, in der Wanne eingeschäumt Leuchtenverschluss Zentralverriegelung für Steckschlüssel M8 / SW 13; Wanne über Scharnier abschwenkbar Montage / Installation Leitungseinführungen Standardleuchte Kunstoff: 2 x M25 x 1,5 Kabeleinführung 8161 und 1 x M25 x 1,5 Verschlussstopfen 8290 (beiliegend) Metall: 2 x Metallplatte M20 x 1,5 mit PE verbunden für Leitungseinführungen aus Metall Achtung: Leitungseinführungen müssen gesondert bestellt werden Sonder: max. 4 Bohrungen für M20, M25, NPSM ½ max. 2 Bohrungen für NPT ¾ Anschluss Metallverschraubungen: M20 x 1,5, M25 x 1,5; Erdung der metallenen Leitungseinführungen über Metallplatten Käfigzugfederklemmen 6-polig: L1, L2, L3, L, N, PE Klemmbereich: 1 x 0, mm 2 (eindrähtig / feindrähtig) (2 freie Klemmstellen je Pol vorhanden) Sonder: Klemmenblock mit Abdeckung 6-polig: L1, L2, L3, L, N, PE Klemmbereich: 2 x 1, mm 2 (eindrähtig); 2 x 1, mm 2 (fein- und feinstdrähtig) Durchverdrahtung Durchverdrahtung Standardleuchte Leuchten sind mit interner Durchverdrahtung ausgestattet. Anschluss von Zu- und Abgangsleitungen ist an gegenüberliegenden Seiten möglich. Klemmen: siehe Techn. Daten Verdrahtungsquerschnitt: 2,5 mm 2 für max. 16 A ohne Optional An der Anschlussseite befinden sich 2 Stück M25 x 1,5 Einführungsmöglichkeiten zur Rein-Raus-Verdrahtung der Anschlussleitung (Zu- und Abgangsleitung auf einer Seite). Montage Für Außenmontage wird ein Klimastutzen empfohlen Standardleuchte Sonder: 2 x M8 Einpressmuttern im Gehäuse Montagenuten im Gehäuse für den Einsatz von Befestigungs- und Deckenschienen zur variablen Leuchtenmontage (variable Montageabstände für Leuchten 17 W; 18 W: mm; 32 W; 36 W: mm) Beleuchtung /3

4 Technische Daten Notlichtelektronik Notlichtbetrieb Notlichtbetriebsdauer Im Notlichtbetrieb wird nur eine Lampe betrieben, es ergeben sich verringerte Lichtleistungen Batteriekapazität Notlichtbetriebsdauer Notlicht-Lichtleistung 17 W; 18 W 32 W; 36 W 7 Ah 1,5 h 100 % 60 % 3,0 h 60 % 30 % Umschaltspannung Batteriesatz Ausführung Betriebsspannung Kapazität Wechseln des Batteriesatzes von Netz- auf Batteriebetrieb bei U < 0,74 x U N von Batterie- auf Netzbetrieb bei U > 0,80 x U N NiCd-Batterie, gasdicht 6 V 7 Ah Beim Öffnen des Batteriegehäuses wird die Verbindung zwischen Batteriesatz und Notlichtelektronik getrennt. Nach Lösen eines Steckkontakts kann der Batteriesatz ausgetauscht werden. Zubehör und Ersatzteile Benennung Abbildung Beschreibung Art.Nr. Gewicht kg Leuchtstofflampen 18 W 1350 Im , E00 36 W 3350 Im ,200 Zweistiftsockel d 26 mm Lichtfarbe: Universal-weiß Stifte aus Messing Wandbefestigung mit Auslegerohr für Mastansatzleuchte; mit Auslegerohr 400 mm lang, d 42 mm , E00 Wanne für Leuchte L= ,639 für Leuchte L= ,149 Fassungen Lampenfassung G13 1 Stück , E00 Schalter Schaltelement 8080/1-3-L, 2 Öffner , E00 Steckschlüssel M8 / SW 13; zum Betätigen des Zentralverschlusses , E00 Adapterplatten 1 x M20 x 1,5 1 Stück 1 x M25 x 1,5 1 Stück , , E00 2 x M20 x 1,5 1 Stück ,060 2 x M25 x 1,5 1 Stück zu verwenden beim Einsatz von Metallverschraubungen; die Metallverschraubungen werden über die Adapterplatten aus Edelstahl ins Erdungssystem integriert ,060 /4 Beleuchtung

5 Zubehör und Ersatzteile Benennung Abbildung Beschreibung Art.Nr. Gewicht kg Montageschiene für variablen Montageabstand 1 Paar ,300 Montagebügel 15584E00 Aufhängebügel montiert auf Montageschiene für variablen Montageabstand; 1 Paar ,400 Mastschuh 15585E00 zum nachträglichen Anbau an die Leuchten 18 W und 36 W komplett mit Montageteilen , E00 Rohrschelle R 1 1 / ,200 R 1 1 / ,250 R ,300 Ringschraube 15583E00 mit Montageschiene für variablen Montageabstand; Material: Edelstahl 1 Paar M8, montierbar direkt in Einpressmuttern, 1 Paar , E00 Klimastutzen Wand- und Deckenbefestigungswinkel 05703E E00 gegen Kondenswasserbildung M25 x 1, ,020 1 Paar ,400 montiert auf Montageschiene für variablen Montageabstand; Material: Edelstahl Leuchte ist in 15 Schritten schwenkbar Batteriesatz für 6009 Batteriedeckel mit eingebauter Batterie. NiCd-Batterie, gasdicht; 7 Ah / 6 V , E00 Beleuchtung /5

6 Maßzeichnungen (alle Maße in mm [Zoll]) - Änderungen vorbehalten 183,5 [7,22] M25 x 1,5 [ M25 x 0,06] L1 L2 L3 M25 x 1,5 [ M25 x 0,06] 125 [4,92] Maße EXLUX 6009 Leuchte 17/18 W 32/36 W L1 857 [33,74] 1467 [57,76] L2 1) 400 [15,75] 800 [31,50] L3 2) [12, ,90] 1) fester Montageabstand 2) variabler Montageabstand [26, ,61] 16127E00 Maßzeichnungen für Montageteile und Zubehör (alle Maße in mm [Zoll]) - Änderungen vorbehalten 30,50 [ 1, 20 ] 12 [ 0, 47 ] 215 [ 8.46] 18,50 [ 0, 73 ] 30 [1,18]. 9 [0,35] [7,60-7,80] 124 [ 4, 88] 11 [ 0, 43] 86 [ 3, 39] 74 [ 2, 91] 32 [1,26] 6,10 [0,24] ø 6,10 ø 8,10 9 [ø. 0, 24] [ø 0,32] [0,35] 13 [0,51] 215 [ 8, 46] [7, ,80]. 143 [5,63] 15778E E00 Montageschiene ø 20 [ø 0,79] 24 [0,95] ø 42 [ø 1 1/4] ø 48 [ø 1 1/2] ø 60 [ø 2] 162 [6,38] 172 [6,77] 180,50 [1 1/4] 187,50 [1 1/2] 200,50 [2] 15782E E E00 Ringschraube montiert in Einpressmutter der Leuchte Montagebügel montiert in Montageschiene Rohrschelle montiert in Montageschiene /6 Beleuchtung

7 Maßzeichnungen für Montageteile und Zubehör (alle Maße in mm [Zoll]) - Änderungen vorbehalten 10x15 A 296 [11,65] 42 [ 1,65] ø 10,50 [ ø 0,41] [15,75] A [1,39] 34 65,50-74,50 [2,58-2,93] 110 [4,33] 8,50 [0,35] 8,50 [0,35] 198 [7,80] 160 [6,30] 120 [4,72] 143 [5,63] 104 [4,09] [5,12] 220 [8,66] SW 5 20 [0,79] 180 [7,09] 15780E00 Wandbefestigungswinkel montiert in Montageschiene Wandbefestigung mit Rohrstück 03257E00 Änderungen der technischen Daten, Maße, Gewichte, Konstruktionen und der Liefermöglichkeiten bleiben vorbehalten. Die Abbildungen sind unverbindlich. Beleuchtung /7

Notlichtleuchte für Leuchtstofflampen Reihe EXLUX 6409

Notlichtleuchte für Leuchtstofflampen Reihe EXLUX 6409 > Als Wand- und Deckenleuchte, Hängeleuchte oder als Mastansatzleuchte > 2-lampige Ausführung: 18 W und 36 W > Zentralverschluss > Abschaltung des Batteriekreises beim Öffnen der Leuchte oder des Batteriekastens

Mehr

Langfeldleuchte mit LED Reihe EXLUX 6002/2 Version IIC

Langfeldleuchte mit LED Reihe EXLUX 6002/2 Version IIC > Einsetzbar in explosionsgefährdeten Bereichen mit Gasgruppe IIC > Modernste LED-Technologie mit hoher Lichtausbeute und langer Lebensdauer > Als Hängeleuchte oder als Mastansatzleuchte > Zentralverschluss

Mehr

Notlichtleuchte für Leuchtstofflampen Reihe ECOLUX 6608 Economy

Notlichtleuchte für Leuchtstofflampen Reihe ECOLUX 6608 Economy www.stahl.de > Für Leuchtstofflampen 2 x 18 W und 2 x 36 W > Elektronisches Vorschaltgerät mit integrierter Notlichtelektronik > Batterie im Leuchtengehäuse integriert > Für Notlichtbetrieb 1,5 h > Intelligente

Mehr

7 Lichttechnik. Kompaktleuchte Reihe C-LUX 6100 (Zonen 1, 21) und Reihe C-LUX 6500 (Zonen 2, 21 & 22)

7 Lichttechnik. Kompaktleuchte Reihe C-LUX 6100 (Zonen 1, 21) und Reihe C-LUX 6500 (Zonen 2, 21 & 22) 7 Lichttechnik Kompaktleuchte Reihe C-LUX 6100 (Zonen 1, 21) und Reihe C-LUX 6500 (Zonen 2, 21 & 22) 01908E00 Die Kompaktleuchten der Reihen C-LUX 6100 und C-LUX 6500 sind einsetzbar für Normalbeleuchtung,

Mehr

Hängeleuchte Reihe 6050/1, Reihe 6050/3

Hängeleuchte Reihe 6050/1, Reihe 6050/3 > Seewasserresistentes Gehäuse aus Aluminiumlegierung, optional mit Lackierung > Aufhängung über Ringösen oder schwenkbaren Befestigungsbügel > Mit Anschlusskasten für einfache Installation > IP68 (Eintauchbar

Mehr

Notlichtleuchte aus Stahlblech Reihe 6018

Notlichtleuchte aus Stahlblech Reihe 6018 > Für Notlichtdauerbetrieb 1,5 h oder 3 h > Betriebsarten Dauerschaltung Dauerschaltung mit schaltbarer Notlichtblockierung > Mit wöchentlichem Funktionstest > Mit Tiefentladeschutz und Ladespannungsbegrenzung

Mehr

Hängeleuchte Reihe 6050

Hängeleuchte Reihe 6050 > Seewasserresistentes Gehäuse aus Aluminiumlegierung, optional mit Lackierung > Wartungsfreier Betrieb und lange Lebensdauer mit Induktionslampe oder LED > Aufhängung über Ringösen oder schwenkbaren Befestigungsbügel

Mehr

Hängeleuchte IEC Reihe 6470/2

Hängeleuchte IEC Reihe 6470/2 > Verfügbare Lampentypen Natriumdampf-Hochdrucklampen (HSE) Halogen-Metalldampflampen (HIE) Halogenglühlampen (QT) > Vielfältige Montagevarianten > Gehäuse aus seewasserresistentem Aluminium www.stahl.de

Mehr

Abzweigdosen Reihe 8118

Abzweigdosen Reihe 8118 n > Gehäuse aus glasfaserverstärktem Polyesterharz > Lieferbar in 3 Baugrößen mit 4, 5 bzw. als mit integrierter Geräteschutzsicherung: 3 Klemmen und 1 Geräteschutzsicherung 7 Klemmen und 1 Geräteschutzsicherung

Mehr

Scheinwerfer Reihe 6521/4

Scheinwerfer Reihe 6521/4 > Gehäuse aus V4A, V2A oder Stahlblech beschichtet lieferbar > Breit- oder engstrahlende Reflektoren bzw. asymmetrischer Lampenaufbau > Als Planflächenstrahler mit asymmetrischem Reflektor > In 3 Baugrößen

Mehr

Kompakt-Notlichtleuchte aus Stahlblech Reihe 6118

Kompakt-Notlichtleuchte aus Stahlblech Reihe 6118 www.stahl.de > Elektronisches Vorschaltgerät mit integrierter Notlichteinrichtung für Notlichtdauerbetrieb > Tests mit wöchentlichem Funktionstest mit automatischem Brenndauertest > mit Tiefentladeschutz

Mehr

Klemmenkästen Reihe 8118

Klemmenkästen Reihe 8118 > Gehäuse aus glasfaserverstärktem Polyesterharz > Baugrößen > Kundenspezifische Bestückung mit Klemmen und Kabel- und Leitungseinführungen > Gehäuseausführungen mit integriertem Metallwinkel, für Kabelverschraubungen

Mehr

Kabelverschraubung Reihe 8161/7, 8161/8

Kabelverschraubung Reihe 8161/7, 8161/8 > Zündschutzart "Erhöhte Sicherheit" > Schutzart IP68 > Ex e und Ex i Ausführungen > Integrierter Verschlussstopfen (Zubehör) zum Verschließen nicht benutzter Kabelverschraubungen > Klemmbereiche von 1...

Mehr

Klemmenkasten mit WAGO 773 Dosenklemmen Reihe 8118

Klemmenkasten mit WAGO 773 Dosenklemmen Reihe 8118 www.stahl.de > Kompaktes Gehäuse aus schlagfestem, glasfaserverstärktem Polyesterharz > WAGO Dosenklemmen mit zeit- und kostensparendem Steckklemmanschluss > Rüttelsichere, wartungsfreie Klemmverbindungen

Mehr

Handscheinwerfer Reihe 6148

Handscheinwerfer Reihe 6148 > Neueste LED-Technologie > Sehr hohe Lichtstärke > Niedriges Gewicht > Lampenkopf um 190 schwenkbar > Hauptlicht stufenlos dimmbar > Lange Akkulaufzeit > Ergonomische Einhandbedienung www.stahl.de 14755E00

Mehr

Scheinwerfer Reihe 6121

Scheinwerfer Reihe 6121 www.stahl.de Scheinwerfer > Für den Einsatz in Gasgruppe IIC (-20 C... +C) Gasgruppe IIB + H 2 (-C... +C) > Material Gehäuse aus seewasserbeständigen Aluminiumguss Montageteile aus Edelstahl > Mögliche

Mehr

Rohrleuchte mit LED Reihe 6036

Rohrleuchte mit LED Reihe 6036 > Äußerst robustes Leuchtendesign für harsche Umgebungsbedingungen > Sehr leichte und vibrationsfeste LED-Leuchte > Extrem lange Lebensdauer durch Einsatz von LEDs > Hochleistungs-LEDs im innovativen Design

Mehr

E10 E10 E10 E10 E10 E10 E10 E10 E10 E10 E10 E10 E10 E10. Kabel- und Leitungseinführungen aus Metall Reihe EMSKE

E10 E10 E10 E10 E10 E10 E10 E10 E10 E10 E10 E10 E10 E10. Kabel- und Leitungseinführungen aus Metall Reihe EMSKE www.stahl.de > Zündschutzart Erhöhte Sicherheit > Schutzart IP68 > Als Einfach- oder Mehrfach-Leitungseinführung > Integrierter Verschlussstopfen (Zubehör) zum Verschließen nicht benutzter Leitungseinführungen

Mehr

Sicherheitsschalter Reihe 8146/5-V37 und Reihe 8150/5-V37

Sicherheitsschalter Reihe 8146/5-V37 und Reihe 8150/5-V37 www.stahl.de > Eindeutige Anordnung sichere Technik einfache Installation > Intelligenter Aufbau nur ein Drehgriff für frequenzgesteuerte Antriebe ) 20 ms voreilender Hilfskontakt zur sicheren Motorabschaltung

Mehr

Hängeleuchte IEC Reihe 6470

Hängeleuchte IEC Reihe 6470 > Verfügbare Lampentypen NatriumdampfHochdrucklampen (HSE) HalogenMetalldampflampen (HIE) Quecksilberdampflampen (HME) Mischlichtlampen (LME) Halogenglühlampen (QT) > Vielfältige Montagevarianten > Gehäuse

Mehr

Funk-Befehlsgeräte Reihe ConSig 8040

Funk-Befehlsgeräte Reihe ConSig 8040 www.stahl.de > Energieautark, keine Signalleitungen oder Batterien notwendig > EnOcean-Pokoll > Für 868 MHz > Datenrate 120 kbps > Multi-netzwerkfähig > Ausgangssignal individuell am Empfänger konfigurierbar

Mehr

Befehlsgerätesystem Reihe ConSig 8040

Befehlsgerätesystem Reihe ConSig 8040 www.stahl.de > Gehäuse aus glasfaserverstärktem Polyesterharz > Modular aufgebaut > 3 Baugrößen > Einzelgeräte zu größeren Einheiten kombinierbar > Standard- und kundenspezifische Ausführungen > Mit Kontaktelementen

Mehr

7 Lichttechnik. Kompakt-Notlichtleuchte C-LUX 6108 (Zonen 1, 21 & 22) C-LUX 6508 (Zonen 2, 22)

7 Lichttechnik. Kompakt-Notlichtleuchte C-LUX 6108 (Zonen 1, 21 & 22) C-LUX 6508 (Zonen 2, 22) 7 Lichttechnik Mit elektronischem Vorschaltgerät und integrierter Notlichtelektronik Für Notlichtdauerbetrieb 1,5 h Betriebsarten Dauerschaltung Dauerschaltung mit schaltbarer Notlichtblockierung Mit oder

Mehr

Ex d Gehäusesystem aus Stahlblech Druckfeste Kapselung Reihe 8225

Ex d Gehäusesystem aus Stahlblech Druckfeste Kapselung Reihe 8225 www.stahl.de > aus Stahlblech > 6 grundgrößen > kombinierbar, Baukastenprinzip > Lieferung von Leergehäusen sowie komplett montierten und verdrahteten Steuerungen und Verteilungen > Mögliche Leitungseinführungen:

Mehr

Steckvorrichtungen SolConeX 16 A Reihe 8570

Steckvorrichtungen SolConeX 16 A Reihe 8570 www.stahl.de > / Schalter 16 A > Großer Schaltergriff mit deutlicher Schaltstellungsanzeige abschließbar in 0- und I-Stellung mit Vorhängeschloss > Optimale Kontaktierung durch selbstreinigende amellenkontakte

Mehr

Steckvorrichtungen SolConeX & CES Reihe 7570, 7571, 7575, 7579, 7581

Steckvorrichtungen SolConeX & CES Reihe 7570, 7571, 7575, 7579, 7581 Steckvorrichtungen SolConeX & CES Reihe 7570, 7571, 7575, 7579, 7581 www.stahl.de > Für den Einsatz in die Zonen 2 und 22 > Verschiedene Ausführungen 16 A, Kleinspannung 16, 32, 63, 125 A > Großer Schaltgriff,

Mehr

Handscheinwerfer Reihe L148

Handscheinwerfer Reihe L148 > Verwendung im sicheren Bereich > Neueste LED-Technologie > Sehr hohe Lichtstärke > Niedriges Gewicht > Lampenkopf um 190 schwenkbar > Hauptlicht stufenlos dimmbar > Lange Akkulaufzeit > Ergonomische

Mehr

I ellk (18-58 W) I 1

I ellk (18-58 W) I 1 I ellk... (- W) I Technische Daten x W x W ellk / ellk / ellk / ellk / ellk / Kennzeichnung nach //EG II G Ex de IIC T / II G Ex de mb II T (CG-S-Variante) II D Ex td A IP T C EG-Baumusterprüfbescheinigung

Mehr

Erdungssysteme / Erdungsüberwachungsgerät Reihe 8146/5075 und 8150/5-V75

Erdungssysteme / Erdungsüberwachungsgerät Reihe 8146/5075 und 8150/5-V75 www.stahl.de > Kontrollierte elektrostatische Erdung von Tankcontainern, Fässern, Tanklastwagen, Schienenfahrzeugen und IBCs während der Verladung > Kontinuierliche Überwachung der korrekten Erdung > Robustes

Mehr

Befehlstaster / Schalter für Schalttafeleinbau Reihe 8003

Befehlstaster / Schalter für Schalttafeleinbau Reihe 8003 www.stahl.de > Verschiedene Betätigungsvorsätze Drucktaster Pilzdrucktaster Pilzsperrtaster Pilzschlüsseltaster Schlüsseltaster Schlüsselschalter > 2 Kontaktelemente > mit > Einfache Montage > Funktionen,

Mehr

Leistungsschalter für den Motorschutz Reihe 8146/5-V27

Leistungsschalter für den Motorschutz Reihe 8146/5-V27 www.stahl.de > Zum Schutz von Ex e und Ex d Motoren > Leitungs- und Anlagenschutz > Thermischer Überstromauslöser, einstellbar, phasenausfallempfindlich > Elektromagnetischer Schnellauslöser > Robuste

Mehr

Strom- / Spannungsmesser Reihe 8402, 8403, 8405, 8404

Strom- / Spannungsmesser Reihe 8402, 8403, 8405, 8404 Strom- / > Schneller Messwertvergleich mit vorgegebenen Messgrößen > Lieferbare en, 8403 und 8402 www.stahl.de 10073E00 Die und von R. STAHL sind explosionsgeschützte, elektrische Komponenten mit einem

Mehr

Last- und Motorschalter, Lasttrennschalter Reihe 8544

Last- und Motorschalter, Lasttrennschalter Reihe 8544 www.stahl.de > Neuartiges Schalterkonzept > Modernstes Kontaktsystem > Einfache und übersichtliche Anschlusstechnik > Verdrahtungskanal für > Nachrüstbar: Abgriffklemme Ex i Trennkörper N-Klemme PE-Klemme

Mehr

Signalgeräte E5/1.

Signalgeräte E5/1. www.stahl.de > Lichtstarke Xenon-Blitzlampe oder LED-Dauerleuchte > Geeignet für Offshore/Onshore und raue Umgebungen > Korrosionsbeständiges Leichtbaugehäuse aus glasfaserverstärktem Polyester (GRP) >

Mehr

Explosionsgeschützter Lautsprecher - 25 oder 15 W Reihe 8494

Explosionsgeschützter Lautsprecher - 25 oder 15 W Reihe 8494 > Max. Schalldruckpegel 121 db () > Extrem-Temperaturbereich -50... +60 C > Schutzart IP66 67 > Gehäuse aus antistatischem Polyamid > Edelstahlbefestigungen > Ex e nschlussraum > Federzugklemmen > Korrosionsbeständiges

Mehr

Handscheinwerfer Reihen HS6145, HSL145

Handscheinwerfer Reihen HS6145, HSL145 www.stahl.de > Handscheinwerfer Reihe HS6145 > Erfüllen die Anforderungen der Feuerwehrnorm DIN 14462 > Ladezustandsanzeige > Fadenbruchkontrolle > Lichtstärke 15.000 cd nach 4 Stunden Einsatzzeit > Gasdichte

Mehr

Mit dem CEAG Montagesystem können die Kunststoff-Abzweigdosen

Mit dem CEAG Montagesystem können die Kunststoff-Abzweigdosen E X - A B Z W E I G D O S E N Kunststoffausführung für Zone 1 und Zone 1 Die robusten Abzweigdosen aus Kunststoff und Leichtmetall zeichnen sich durch ihr montage- und installationsfreundliches Design

Mehr

Handmeldegerät, druckfest gekapselt Reihe MCP

Handmeldegerät, druckfest gekapselt Reihe MCP > Leichtbaugehäuse Ex d aus glasfaserverstärktem Polyester (GRP) > Lackiert in witterungsbeständiger hochfester roter Farbe als Standard > Bruchglasausführung lieferbar mit Testschlüssel > Drucktasterausführung

Mehr

ma-trennübertrager Reihe 9164

ma-trennübertrager Reihe 9164 > Ermöglicht die Zusammenschaltung von zwei ma-quellen und aktiven 2-Leiter Eingängen > Ideale Lösung zur Einbindung von 4-Leiter-Messumformer an speisende Analogeingänge > Eingang eigensicher oder in

Mehr

Explosionsgeschütztes optisches Signal - 5, 10 oder 20 Joule Reihe FL60

Explosionsgeschütztes optisches Signal - 5, 10 oder 20 Joule Reihe FL60 > 5, 10 oder 20 Joule xenon Blitzleuchte > Linse erhältlich in sieben verschiedenen Farben > Serienmäßig nach IP66 > Aluminiumgehäuse mit Edelstahlbefestigungen > Blitzfrequenz 1 Hz > Farbfilterschutz

Mehr

2.4. Ex-Einzelbatterie-Notleuchten für Leuchtstofflampen. ellk 92018/18 NE / ellk 92036/36 NE / ellm 92018/18 NE (Zone 1, 2, 21, 22)

2.4. Ex-Einzelbatterie-Notleuchten für Leuchtstofflampen. ellk 92018/18 NE / ellk 92036/36 NE / ellm 92018/18 NE (Zone 1, 2, 21, 22) .4 Ex-Einzelbatterie-Notleuchten für Leuchtstofflampen / ellk 36/36 NE / ellm 18/18 NE (Zone 1,, 1, ) Wenn Sie auch dezentral eine zuverlässige Notbeleuchtung benötigen Einzelbatterie Notleuchten sorgen

Mehr

Trennstufen A3/1. Ex i Relais Modul Reihe

Trennstufen A3/1. Ex i Relais Modul Reihe > Für binäre Signal- und Steuerstromkreise > Eingänge oder Ausgänge eigensicher [Ex ia] IIC > Galvanische Trennung zwischen Eingängen und Ausgängen > Einsetzbar bis SIL 2 (IEC 61508) www.stahl.de 08578E00

Mehr

Betätigungsvorsätze Reihe 8602/3

Betätigungsvorsätze Reihe 8602/3 > Große Auswahl an Betätigungsvorsätzen Drucktaster Pilzdrucktaster Drehgriff Schlüsselschalter Pilzschlüsseltaster Pilzsperrtaster Doppeldrucktaster Leuchtdrucktaster Potentiometervorsatz Leuchtmeldevorsatz

Mehr

2.10. Ex-Langfeldleuchten für Leuchtstofflampen. nllk W - 58 W (Zone 2, 21, 22)

2.10. Ex-Langfeldleuchten für Leuchtstofflampen. nllk W - 58 W (Zone 2, 21, 22) .10 Ex-Langfeldleuchten für Leuchtstofflampen nllk 08 18 W - 58 W (Zone, 1, ) Die Beleuchtungslösung in Ex-Bereichen der Zonen, 1 und Die Langfeldleuchtenserie nllk 08 für Leuchtstofflampen vereint modernste

Mehr

Handmeldegerät, druckfest gekapselt Reihe MCP

Handmeldegerät, druckfest gekapselt Reihe MCP > Leichtbaugehäuse Ex d aus glasfaserverstärktem Polyester (GRP) > Lackiert in witterungsbeständiger hochfester roter Farbe als Standard > Bruchglasausführung lieferbar mit Testschlüssel > Drucktasterausführung

Mehr

Positionsschalter Reihe 8070

Positionsschalter Reihe 8070 www.stahl.de > Gehäuse in Zündschutzart "Erhöhte Sicherheit" > Maße und Kennwerte nach EN 50041 > Auswechselbares, druckfest gekapseltes Kontaktelement > Zwangsöffnende Kontakte > Sicherheitspositionsschalter

Mehr

Sicherheitsschalter Reihe 8146/5-V37 und Reihe 8150/5-V37

Sicherheitsschalter Reihe 8146/5-V37 und Reihe 8150/5-V37 www.stahl.de > Eindeutige Anordnung sichere Technik einfache Installation > Intelligenter Aufbau nur ein Drehgriff für frequenzgesteuerte Antriebe ) 20 ms voreilender Hilfskontakt zur sicheren Motorabschaltung

Mehr

Leuchtenreihe JAPL Leuchtenreihe JAPO

Leuchtenreihe JAPL Leuchtenreihe JAPO A R B E I T S P L A T Z L E U C H T E N Leuchtenreihe JAPL Leuchtenreihe JAPO und Varianten... 2011/09 ARBEITSPLATZ UND VARIANTEN Leuchtenbeschreibung: Die JUNG Arbeitsplatzleuchten sind Stahlblechleuchten,

Mehr

Befehlstaster Reihe 8082

Befehlstaster Reihe 8082 www.stahl.de > Kontaktelement mit 1 Schließerkontakt 1 Öffnerkontakt, zwangsöffnend > Kontaktmaterial Silber-Nickel oder vergoldet > Große Auswahl an Betätigungsvorsätzen Drucktaster Pilzdrucktaster Wahlschalter

Mehr

OBERFLÄCHEN. kontrollleuchten. Leuchtenreihe JKL

OBERFLÄCHEN. kontrollleuchten. Leuchtenreihe JKL 08 2015 OERFLÄCHEN kontrollleuchten Leuchtenreihe JKL OERFLÄCHENKONTROLLLEUCHTEN JKL JUNG Oberflächenkontrollleuchten JKL sind zur Prüfung von Oberflächen unterschied lichster eschaffenheit konzipiert.

Mehr

8 Installationsgeräte

8 Installationsgeräte 8 Installationsgeräte SolConeX Reihen 8570, 8571 CES Reihen 8575, 8579, 8581 10342E00 Die der Reihen SolConeX und CES entsprechen der IEC/EN 60 309-1/-2 (CEE) und den europäischen Normen EN 50 014, EN

Mehr

2.2. Ex-LED-Langfeldleuchten. ellk/m 92 LED 400/800 / ellk/m 92 LED 400/800 V-CG-S / NE / NE-HT / NIB-CSA (Zone 1, 2, 21, 22)

2.2. Ex-LED-Langfeldleuchten. ellk/m 92 LED 400/800 / ellk/m 92 LED 400/800 V-CG-S / NE / NE-HT / NIB-CSA (Zone 1, 2, 21, 22) . Ex-LED-Langfeldleuchten ellk/m 9 LED 400/800 / ellk/m 9 LED 400/800 V-CG-S / NE / NE-HT / NIB-CSA (Zone 1,, 1, ) Die effiziente Lösung für Ihr explosionsgeschütztes Beleuchtungskonzept Die explosionsgeschützte

Mehr

nllk 15 LED / nllk 15 V-CG-S LED Ex-Langfeldleuchten Leuchtstofflampen mit LED Röhren (Zone 2 und 22)

nllk 15 LED / nllk 15 V-CG-S LED Ex-Langfeldleuchten Leuchtstofflampen mit LED Röhren (Zone 2 und 22) nllk LED / nllk V-CG-S LED Ex-Langfeldleuchten Leuchtstofflampen mit LED Röhren (Zone 2 und 22) Die effiziente LED Lösung für Ihr explosionsgeschütztes Beleuchtungskonzept Die Langfeldleuchtenserie nllk

Mehr

Befehls- und Meldegeräte

Befehls- und Meldegeräte Befehls- und Meldegeräte Explosionsschutz gemäß CENELEC IEC Einsetzbar in Zone 1 und Zone 2 Zone 21 und Zone 22 Gehäuse nach Zündschutzart "Erhöhte Sicherheit" Abmessungen und Funktionsmaße nach EN 50041

Mehr

Leitungsschutzschalter IEC Reihe 8562

Leitungsschutzschalter IEC Reihe 8562 > 1- bis 3-polige > ennstromstärken von 0,5... 40 A > Schaltvermögen von 6 oder 10 ka nach DI VDE 0641 bzw. E 60898 > Trennerfunktion nach E 60947-2 > Fest eingestellte thermische und magnetische Auslöser

Mehr

Fehlerstromschutzschalter mit Überstromauslöser FI/LS Reihe 8562

Fehlerstromschutzschalter mit Überstromauslöser FI/LS Reihe 8562 > Mit Fehlerstrom-Mess- und Auslöseeinrichtung > Mit 2-polig schaltendem Leitungsschutzschalter für Überlast und Kurzschluss www.stahl.de Der FI/LS-Schutzschalter ist der perfekte Schutz bei Erdschluss,

Mehr

Explosionsgeschütztes Kombinationssignal 110 db (A) / 5 Joule Reihe YL60

Explosionsgeschütztes Kombinationssignal 110 db (A) / 5 Joule Reihe YL60 www.stahl.de > Omnidirektionale Hupe mit hoher Lautstärke 110 db (A) / 1 m > 5 Joule xenon Blitzleuchte > 2-Stufenalarm, eigenständig auswählbare zweite Stufe > Serienmäßig nach IP66 > Aluminiumgehäuse

Mehr

Nennstrom: - 2,5mm²: max. 22A. Ex-VSM 24 ATEX-stop end ATEX-Verschlussschraube -

Nennstrom: - 2,5mm²: max. 22A. Ex-VSM 24 ATEX-stop end ATEX-Verschlussschraube - Junction boxes, brass, T6 Ignition protection: e Abzweigdosen, Messing, T6 Zündschutzart: e Explosion protection: II 2G EEx e II T6 Explosionsschutz: II 2G EEx e II T6 Zone: 1 Zone: 1 Certificates: PTB

Mehr

International zugelassen.

International zugelassen. E X - S I C H E R H E I T S S C H A L T E R bis 630 A Die CEAG Sicherheitsschalter können mit bis zu drei Vorhängeschlössern über unsere integrierte Abschließvorrichtung in AUS-Stellung gegen unbeabsichtigtes

Mehr

Leuchtenreihe JESR / JESK Leuchtenreihe JEBR / JEBK

Leuchtenreihe JESR / JESK Leuchtenreihe JEBR / JEBK K A B I N E N L E U C H T E N Leuchtenreihe JABR / JABK Anbauleuchten Leuchtenreihe JESR / JESK Leuchtenreihe JEBR / JEBK Einbauleuchten 2011/09 KABINEN Leuchtenbeschreibung: Die JUNG Kabinenleuchten werden

Mehr

Leitungsschutzschalter Reihe 8562

Leitungsschutzschalter Reihe 8562 > 1- bis 4-polige > Nennstromstärken von 0,5... 32 A > von 6 oder 10 ka nach DIN VDE 0641 bzw. EN 60898 > Trennerfunktion nach EN 60947-2 > Fest eingestellte thermische und magnetische Auslöser > Energiebegrenzungsklasse

Mehr

Leuchtenreihe JLZ Leuchtenreihe JELZ

Leuchtenreihe JLZ Leuchtenreihe JELZ K A B I N E N L E U C H T E N Leuchtenreihe JFZ Leuchtenreihe JFZS Leuchtenreihe JLZ Leuchtenreihe JELZ 2011/09 KABINEN Leuchtenbeschreibung: Die JUNG Leuchtenreihen JFZS, JFZ, JLZ und JELZ sind Stahlblechleuchten

Mehr

Klemmenkästen aus Glasfaserverstärktem Kunststoff (GFK)

Klemmenkästen aus Glasfaserverstärktem Kunststoff (GFK) Merkmale Gehäuse aus glasfaserverstärktem Kunststoff (GFK) Zum Einsatz in Zonen 0, 1, 2, 21 und 22 Zertifiziert Ex e, Ex ia und Ex tb 16 Gehäusegrößen Anwendungsspezifische Konfiguration von und Kabelverschraubungen

Mehr

WLAN Access Point Reihe 8265

WLAN Access Point Reihe 8265 > Robuster, industrietauglicher Access Point für Zone 1 > Basiert auf ProSoft RLX2-IHW-E > Schutzart IP66 > Einsetzbar von -40... +60 C > Standard: IEEE 802.11a/b/g Lösung für 802.11n auf Anfrage > Lösungen

Mehr

Ex-Scheinwerfer-Leuchtenserie FMV/NFMV LED

Ex-Scheinwerfer-Leuchtenserie FMV/NFMV LED Ex-Scheinwerfer-Leuchtenserie FMV/N (Ex-Zone 2, 2/22) Zur Ausleuchtung unter schwierigsten Umgebungsbedingungen Die neue Serie energiesparender FMV/NFMV Strahler in LED Technik ist besonders geeignet für

Mehr

Klemmenkästen aus Edelstahl mit Drainagekanal

Klemmenkästen aus Edelstahl mit Drainagekanal kästen aus Edelstahl mit Drainagekanal Merkmale FXLS***.T Variantenoptionen Gehäuse aus Edelstahl Zum Einsatz in Zonen 0, 1, 2, 21 und 22 Zertifiziert Ex e, Ex ia und Ex tb 21 Gehäusegrößen Anwendungsspezifische

Mehr

2 Sicherheitsbarrieren

2 Sicherheitsbarrieren Sicherheitsbarrieren Reihe 00 Breites Programm für alle Standardanwendungen der Automatisierung Flexibel und platzsparend ein- und zweikanalige Ausführung verfügbar Zeitsparende Montage durch gleichzeitiges

Mehr

Kabelverschraubungen, Metall, für geschirmte EMV-Kabel

Kabelverschraubungen, Metall, für geschirmte EMV-Kabel Merkmale Aufbau Serie von Kabelverschraubungen für geschirmte EMV-Kabel ohne Armierung Messing vernickelt oder Edelstahl AISI 316 Zum Einsatz in Zonen 1, 2, 21 und 22 Zertifiziert Ex d, Ex e und Ex tb

Mehr

Ex Steckverbinder miniclix Reihe 8591/1, 8591/4

Ex Steckverbinder miniclix Reihe 8591/1, 8591/4 www.stahl.de > 4/4+1-polig, bis zu 10 A > Kompakte Bauweise > Sicheres, schnelles Trennen unter Last > Einfache Montage > Geeignet für raue Industrieumgebungen IP66 / IP68 > als Stecker / Kupplung > Material

Mehr

Die Klemmenkästen aus Leichtmetall sind mit einem Außenerdungsanschluss versehen. International zugelassen.

Die Klemmenkästen aus Leichtmetall sind mit einem Außenerdungsanschluss versehen. International zugelassen. E X - K L E M M E N K Ä S T E N Leichtmetallausführung für one 1 und one 1 Die robusten CEAG Klemmenkästen aus Leichtmetall werden zum Verteilen und Weiter leiten elektrischer Energie in explosionsgefährdeten

Mehr

Eine gute Verbindung. International zugelassen.

Eine gute Verbindung. International zugelassen. E X - S T E C K V O R R I C H T U N G E N A bis 25 A Steckvorrichtungen in Kunststoffausführung für die Zone 2 Eine gute Verbindung Elektrische Energie sicher dort zur Ver fügung stellen, wo sie benötigt

Mehr

EMK Einader-Mineralisolierter-Heizkreis, lasergeschweißt

EMK Einader-Mineralisolierter-Heizkreis, lasergeschweißt EMK Einader-Mineralisolierter-Heizkreis, lasergeschweißt Explosionsschutz Kennzeichnung II G Ex e IIC Gb II D Ex tb IIIC Db Prüfbescheinigung BVS ATEX E 0 U IECEx BVS.00U Aufbau Heizleiter Kupfer (Cu)

Mehr

Leuchtenreihe JSS Leuchtenreihe JBS. Leuchtenreihe JSH Leuchtenreihe JBH. Leuchtenreihe JSSN Leuchtenreihe JSN Leuchtenreihe JBN

Leuchtenreihe JSS Leuchtenreihe JBS. Leuchtenreihe JSH Leuchtenreihe JBH. Leuchtenreihe JSSN Leuchtenreihe JSN Leuchtenreihe JBN S T E I L D A C H L E U C H T E N Leuchtenreihe JSS Leuchtenreihe JBS und Varianten... Leuchtenreihe JSH Leuchtenreihe JBH Leuchtenreihe JSSN Leuchtenreihe JSN Leuchtenreihe JBN 2011/09 STEILDACH UND VARIANTEN

Mehr

710 lm / 1360 lm / 660 lm

710 lm / 1360 lm / 660 lm .2 Bestellangaben AB 8 / AB 5 LED / AB 5... Bestellangaben Typ Lampe/ Leuchtmittel AB 8 AB 8 IGA W, 1 W / TC-DSE 11 W AB 8 IGA W, 1 W / TC-DSE 11 W Gewicht Metallgewinde Verschluss Staub- Bestell-Nr, schutz-

Mehr

Ethernet CPU Modul & Power Modul für Zone 1 / Div. 1 Reihe 9441/12 und 9444/12

Ethernet CPU Modul & Power Modul für Zone 1 / Div. 1 Reihe 9441/12 und 9444/12 www.stahl.de > Feldbusanschaltung Industrial Ethernet PROFINET, Modbus TCP oder EtherNet/IP mit 100 MBit/s > Redundante Ethernet- Anschaltung (Modbus TCP) möglich > Explosionsgeschützter, optisch inherent

Mehr

SICHERHEITSSCHALTER GHG 981 FÜR ZONE 22

SICHERHEITSSCHALTER GHG 981 FÜR ZONE 22 SICHERHEITSSCHALTER GHG 981 FÜR ZONE 22 Arbeitssicherheit steht immer an erster Stelle! Daher müssen Maschinen und Anlagen, an denen Wartungs-, Reinigungs- und Reparaturarbeiten durchzuführen sind, über

Mehr

Steuergerät Reihe 8208

Steuergerät Reihe 8208 Steuergerät > Einbau verschiedenster Bauelemente wie Schnappschalter Potentiometer Relais Zeitrelais Dioden Sicherungen Widerstände www.stahl.de 01776E00 In das Ex d Gehäuse 8208 sind Bauelemente unterschiedlichster

Mehr

inhalt Von der Bohrinsel bis zur Chemieanlage, vom Getreidesilo bis zu pharmazeutischen, umwelt- und lebensmitteltechnischen

inhalt Von der Bohrinsel bis zur Chemieanlage, vom Getreidesilo bis zu pharmazeutischen, umwelt- und lebensmitteltechnischen hängeleuchten inhalt Von der Bohrinsel bis zur Chemieanlage, vom Getreidesilo bis zu pharmazeutischen, umwelt- und lebensmitteltechnischen Einrichtungen ist R. STAHL Ihr Partner, auf den Sie sich voll

Mehr

4.2. Ex-Deckenleuchten AB 80 / AB 05 LED / AB 05 / AB 12 NAV 70. (Zone 1, 2, 21, 22)

4.2. Ex-Deckenleuchten AB 80 / AB 05 LED / AB 05 / AB 12 NAV 70. (Zone 1, 2, 21, 22) .2 Ex-Deckenleuchten AB 8 / AB 5 LED / AB 5 / AB 12 NAV 7 (Zone 1, 2, 21, 22) Die Wand und Deckenleuchten für besonders schwierige Einsatzbedingungen Die schlagresistenten und druckfest gekapselten Leuchten

Mehr

Explosionsgeschütztes Kombinationssignal 110 db (A) / 5 Joule Reihe YL60

Explosionsgeschütztes Kombinationssignal 110 db (A) / 5 Joule Reihe YL60 Reihe www.stahl.de > Omnidirektionale Hupe mit hoher Lautstärke 110 db (A) / 1 m > 5 Joule xenon Blitzleuchte > 2-Stufenalarm, eigenständig auswählbare zweite Stufe > Serienmäßig nach IP66 > Aluminiumgehäuse

Mehr

Klemmenkästen aus Edelstahl SLS**.T

Klemmenkästen aus Edelstahl SLS**.T Merkmale Variantenoptionen Gehäuse aus Edelstahl Zum Einsatz in Zonen 0, 1, 2, 21 und 22 Zertifiziert Ex e, Ex ia und Ex tb 6 Gehäusegrößen Anwendungsspezifische Konfiguration von und Kabelverschraubungen

Mehr

CEAG Befehlsgeber können kundenspezifisch zusammengestellt werden. Bis zu drei CEAG Einbaukomponenten

CEAG Befehlsgeber können kundenspezifisch zusammengestellt werden. Bis zu drei CEAG Einbaukomponenten E X - B E F E H L S G E B E R Für individuelle Steuerungen Kunststoff-Ausführung für Zone CEAG Befehlsgeber können kundenspezifisch zusammengestellt werden. Bis zu drei CEAG Einbaukomponenten wie Leuchtmelder,

Mehr

4.13 FMV LED, NFMV / NSSFMV. (Zone 2, 22)

4.13 FMV LED, NFMV / NSSFMV. (Zone 2, 22) .13 Ex-Scheinwerfer-Leuchtenserie, / (Zone 2, 22) Die leistungsstarken LED-Strahler FMV/nFMV LED Die energiesparenden FMV Scheinwerfer in LED-Technik eignen sich perfekt für alle allgemeinen Beleuchtungsaufgaben

Mehr

Sicherheitsschalter Reihe 7537/2

Sicherheitsschalter Reihe 7537/2 www.stahl.de > Eindeutige nordnung sichere Technik einfache Installation > Intelligenter ufbau nur ein rehgriff für frequenzgesteuerte ntriebe )20 ms voreilender Hilfskontakt zur sicheren Motorabschaltung

Mehr

Steuerkästen aus Glasfaserverstärktem Kunststoff (GFK)

Steuerkästen aus Glasfaserverstärktem Kunststoff (GFK) Merkmale Gehäuse aus glasfaserverstärktem Kunststoff (GFK) Zum Einsatz in Zonen 1, 2, 21 und 22 Zertifiziert Ex de, Ex ib und Ex tb Sieben Gehäusegrößen Bis zu 35 deckelmontierte Bedienelemente je Steuerkasten

Mehr

EX-LEUCHTEN XS-LUX STANDARD. Telefon Telefax

EX-LEUCHTEN XS-LUX STANDARD. Telefon Telefax XSLUX STANDARD Explosionsgeschützte Wand/Deckenleuchte Produktmerkmale: Explosionsgeschützt, für Anwendung in EXZone 2 und 22 Inklusive Verschlussklammern aus Edelstahl Inklusive Befestigungsklammern aus

Mehr

Leistungsschalter für den Motorschutz Reihe 8523/8

Leistungsschalter für den Motorschutz Reihe 8523/8 > Zusatzausrüstung Hilfskontakte 1 Öffner + 1 Schließer oder 2 Öffner + 2 Schließer Unterspannungsauslöser Arbeitsstromauslöser > Schalterbetätigung über Drehgriffe > Sicheres Schalten > Eindeutige Schaltstellungsanzeige

Mehr

Funkempfänger & Funkrepeater Reihe G053/1

Funkempfänger & Funkrepeater Reihe G053/1 www.stahl.de Funkempfänger & Funkrepeater > Funkempfänger 1-kanalig mit potentialfreiem Relais- oder NPN-/ PNP-Ausgang 4-kanalig mit potentialfreien Relaisausgängen > Funkrepeater zur Erweiterung der Funkreichweite

Mehr

WISKA EX Explosionproof material Explosionsgeschützte Produkte

WISKA EX Explosionproof material Explosionsgeschützte Produkte Explosionproof material Explosionsgeschützte Produkte Signs and Symbols WISKA Type External Dimensions Number and Position of Cable entries Weight/Piece ey Tr Zeichen und Symbole WISKA Typbezeichnung Außenmaße

Mehr

Libra IP 65 IP 66 IK 08 IK 09 SK I SK II (Optional) (Gehäuse) (PC Wanne)

Libra IP 65 IP 66 IK 08 IK 09 SK I SK II (Optional) (Gehäuse) (PC Wanne) IP 65 IP 66 IK 08 IK 09 SK I SK II (Optional) (Gehäuse) (PC Wanne) Die ist speziell für moderne, energiesparende Kompaktleuchtstofflampen entwickelt. Dabei kombiniert die hohe lichttechnische Leistungen

Mehr

5 Feldbus-Technik. Ex e Feldgeräte-Koppler Reihe 9411/11

5 Feldbus-Technik. Ex e Feldgeräte-Koppler Reihe 9411/11 5 Feldbus-Technik Ex e 10942E00 Die Ex e dienen zum Ex e Anschluss von 4 oder 8 explosionsgeschützten (Ex d / Ex m) FOUNDATION TM fieldbus H1 oder Profibus PA Feldgeräten an einen nicht eigensicheren /

Mehr

ARBEITSPLATZ leuchten. Leuchtenreihe JAPL Leuchtenreihe JAPO Leuchtenreihe JAPH

ARBEITSPLATZ leuchten. Leuchtenreihe JAPL Leuchtenreihe JAPO Leuchtenreihe JAPH 08 2015 AREITSPATZ leuchten euchtenreihe JAP euchtenreihe JAPO euchtenreihe JAPH AREITSPATZEUCHTEN JAP+JAPO+JAPH Die JUNG Arbeitsplatzleuchten sind Stahlblechleuchten, welche an Arbeitsplätzen in Industrie

Mehr

Blitz- oder Statusleuchte - LED - Industrieausführung Reihe FD40, SD40

Blitz- oder Statusleuchte - LED - Industrieausführung Reihe FD40, SD40 www.stahl.de > Statusleuchte mit 12 LED-nordnung, hohes Lichtstärkesignal > standardmäßig IP65-konform > Langlebiges LED-Design > Linse erhältlich in sechs verschiedenen Farben > Flammhemmendes BS-Gehäuse

Mehr

LWL-Feldbus-Trennübertrager Reihe 9186

LWL-Feldbus-Trennübertrager Reihe 9186 www.stahl.de LWL-Feldbus-Trennübertrager > Einfache Installation und Wartung durch: Inhärent sichere optische Schnittstelle Eigensicherer Busanschluss über RS-485 IS (PNO) > Hohe Verfügbarkeit durch: Aufbau

Mehr

Ex-geschützte Wannenleuchten Baureihe e840...

Ex-geschützte Wannenleuchten Baureihe e840... Ex-geschützte Wannenleuchten Baureihe e840... Explosionsgefährdete Bereiche der Zonen 1, 21 und 2, 22 zur Normalbeleuchtung oder als Einzel-, Gruppen- bzw. zentralversorgte Notlichtleuchten Gehäuse: Glasfaserverstärktes

Mehr

Feldbus-Trennübertrager Reihe 9185/11

Feldbus-Trennübertrager Reihe 9185/11 www.stahl.de > Zum Betrieb des eigensicheren Profibus DP (RS-485 IS nach PNO Standard) > Feldbus RS-422, RS-485 eigensicher [Ex ib] IIC > Galvanische Trennung zwischen RS-422 / RS-485, RS-232, RS-422,

Mehr

Standardgehäuse für Remote I/O Reihe 8150

Standardgehäuse für Remote I/O Reihe 8150 > Edelstahlgehäuse für die Zone 1 Installation > Standardausführungen - lieferbar in max. 3 Wochen > Vorbereitet für den Einbau des IS1+ Remote I/O > Für bis zu 112 analoge oder 224 digitale Signale >

Mehr

Trennstufen Schaltverstärker Feldstromkreis Ex i ISpac 9170/ s Art. Nr

Trennstufen Schaltverstärker Feldstromkreis Ex i ISpac 9170/ s Art. Nr 9170/21-12-21s 203281 Grundfunktion: Binär- / Digital-Eingang, 1 und 2 Kanäle.Die werden zum eigensicheren Betrieb von z.b. Kontakten, Initiatoren nach EN 60947-5-6 (NAMUR), Optokopplerausgängen usw. eingesetzt.die

Mehr

II 2G Ex e II II 2D. und. II 2G Ex e II II 2D. II 2G Ex e II II 2D

II 2G Ex e II II 2D. und. II 2G Ex e II II 2D. II 2G Ex e II II 2D anschlussklemmen hwa-wago-tstat-kit Bausatz mit zusätzlichen Anschlussklemmen zum Anschließen des Thermostaten RAYSTAT-EX-02 an die Anschlusskästen jbs, jbm und jbu. Der Bausatz enthält 2 federklemmen

Mehr

ellk 92 LED Langfeldleuchten

ellk 92 LED Langfeldleuchten CEAG Produkte Ex-Lösungen LED Leuchten ellk 92 LED Langfeldleuchten Lineare Leuchtenserie ellk/m 92 400A/800A LED mit neuem LED Modul für Ex- Bereiche der Zonen 1, 2, 21 und 22 www.crouse-hinds.de EATON

Mehr