LOSVERZEICHNIS. Fichte,Tanne,Douglasie,Lärche und Kiefer Wertholzsubmission Bad Rippoldsau Schapbach, Gengenbach

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "LOSVERZEICHNIS. Fichte,Tanne,Douglasie,Lärche und Kiefer Wertholzsubmission Bad Rippoldsau Schapbach, Gengenbach"

Transkript

1 LOSVERZEICHNIS Fichte,Tanne,Douglasie,Lärche und Kiefer Wertholzsubmission Bad Rippoldsau Schapbach, Gengenbach Angebotseröffnung: Gasthaus Sonne, Bad Rippoldsau-Schapbach Termin: Beginn: 14:00 Uhr

2 Landratsamt Freudenstadt Landratsamt (30.10), Postfach 6 20, Freudenstadt Kreisforstamt Michael Hamm Landhausstr. 34, Freudenstadt Tel Fax Postanschrift: Postfach 6 20, Freudenstadt Tel Fax Fichte/Tanne/Lärche/Douglasie/Kiefer-Wertholzsubmission am Freitag, Öffnungszeiten: Mo.-Do. 08:00 12:00 Uhr Mo.- Mi. 14:00 16:00 Uhr Do. nachm. 14:00 17:30 Uhr Freitag 08:00 12:30 Uhr Sehr geehrte Damen und Herren, Ihr Zeichen, Ihre Nachricht vom beigefügt übersenden wir Ihnen das für die Fichte/Tanne/ Lärche/Dgl/Kie-Wertholzsubmission am Freitag, in Schapbach. Unser Zeichen, unsere Nachricht vom Falls Sie an einer Angebotsabgabe interessiert sind, beachten Sie bitte Folgendes: Die Angebote müssen bis spätestens, 12:00 Uhr, beim Kreisforstamt in Freudenstadt, Herrenfelder Straße 14, Freudenstadt, eingegangen sein. Bis 13:30 Uhr können auch noch Angebote im Eröffnungslokal angenommen werden. Die Angebote sind in Euro je Festmeter (gerundet, ohne Dezimalstelle) anzugeben. Sofern es Ihnen möglich ist sollten Sie die Hölzer zeitnah besichtigen, da erfahrungsgemäß in der ersten Dezember Woche mit Schnee zu rechnen ist. (Bei Voranmeldung werden die Stämme zwar freigelegt, aber je nach Witterung ist eine Beurteilung der Rinde erschwert). Bitte beachten Sie, dass die Angebote in einem geschlossenen Umschlag vorzulegen sind, der die Aufschrift trägt: Schriftliches Angebot für die Wertholzsubmission am Die Öffnung der Angebote erfolgt am öffentlich ab 14:00 Uhr im Gasthaus Sonne, Dorfstraße in Schapbach (Tel.: 07839/222). Freundliche Grüße Michael Hamm Anlagen Submissionsbestimmungen Anfahrtsskizze Kreissparkasse Freudenstadt (BLZ ) Girokonto Nr. 86 IBAN: DE SWIFT-BIC: SOLA DE S1 FDS Postbank Stuttgart (BLZ ) Nr

3 SUBMISSIONSBESTIMMUNGEN 1.) Verkaufs- und Zahlungsbedingungen: Für die Durchführung von Verkäufen aus dieser Submission gelten die Allgemeinen Verkaufs- und Zahlungsbedingungen für die Holzverkäufe aus dem Staatswald des Landes Baden-Württemberg (AVZ). Sie werden bei der Öffnung der Angebote ausgelegt oder vorher auf Wunsch zugesandt. 2.) Abgabe von Angeboten der Submission: Die Submission ist ein öffentliches, schriftliches und formgebundenes Verkaufsverfahren nach dem Meistgebot. Angebote sind auf den beigefügten Angebotsformularen (Blätter des ses) bis spätestens, 12:00 Uhr, zu richten an: Kreisforstamt Freudenstadt, Herrenfelder Straße 14, Freudenstadt (Postanschrift: Postfach 6 20, Freudenstadt). Angebote werden auch noch im Eröffnungslokal bis spätestens 30 Minuten vor Beginn der Eröffnungsveranstaltung angenommen. Die Angebote sind in einem geschlossenen Umschlag vorzulegen, der folgende Aufschrift tragen muss: Schriftliches Angebot für die Wertholzsubmission am ) Angebotspreise: Alle Angebote müssen einzelstammweise abgegeben werden (jeder Stamm ist ein eigenständiges Los). Maßgeblich für die sabgabe sind die farbig angebrachten Losnummern an beiden Enden der Stämme. Die Angebote sind in Euro pro Festmeter (gerundet, ohne Dezimalstellen) abzugeben. Zusammenfassend für mehrere Stämme eingereichte e können nicht berücksichtigt werden. Die Angebotspreise verstehen sich ohne gesetzliche Umsatzsteuer und werden neben den Gebühren zusätzlich vom berechnet. 4.) Gebühren: Auslagen, die den n für die Vorbereitung der Submission entstanden sind, werden denjenigen Kunden, die auf die e den Zuschlag erhalten, in Rechnung gestellt, und zwar: 15,00 Euro je Festmeter. 5.) Zuschlagserteilung: Die Angebote werden am , ab 14:00 Uhr im Gasthaus Sonne in Schapbach in öffentlicher Veranstaltung geöffnet. Die Bieter können am Öffnungstermin teilnehmen. Der Zuschlag erfolgt nach dem schriftlich erteilten Meistgebot. Der Zuschlag nach dem Meistgebot bedarf der Genehmigung durch den oder dessen Vertreter. Die Genehmigung kann versagt werden, wenn das Angebot unter einem bestimmten Limit liegt oder andere Versagungsgründe gemäß AVZ vorliegen. Haben mehrere Bieter gleich hohe Angebote abgegeben, so wird der Zuschlag ausgelost. 6.) Mitteilung der Ergebnisse: Den nicht anwesenden Bietern wird das Ergebnis am Arbeitstag nach der Submission bekannt gegeben. Eine Liste über alle abgegebenen e wird nicht übersandt, jedoch kann den Bietern auf Wunsch eine Zusammenstellung nach Losnummer und Zuschlagspreis je Festmeter zugestellt werden.

4 Gemeinsame Fichte/Tanne/Lärche/Dgl/Kie-Wertholzsubmission Achtung: Das Holz liegt auf zwei getrennten Plätzen Fichte und Tanne sind in Bad Rippoldsau-Schapbach zur Besichtigung Lagerplatz: Die Hölzer liegen beim Schwimmbad in Schapbach, und zwar auf der Wiese rechts von der Dorfstraße (aus Richtung Wolfach kommend). Planskizze ist beigelegt. Kontaktperson: Revierleiterin Anne Reischmann, Tel.: 07441/ oder Handy 07441/ Douglasie, Lärche, Kiefer und Weymouthskiefer sind in Gengenbach bereitgelegt Lagerplatz: Die Hölzer liegen zwischen Bahngleis/Mühlbach und Kinzig talabwärts hinter der Fabrik Köhler. Planskizze ist beigelegt. Kontaktperson: Revierleiter Klaus Niehüser, Tel.: 0162/ od / Beteiligte : An der Fichte/Tanne/Dgl/Lä-Wertholzsubmission beteiligen sich der Unteren Forstbehörden Freudenstadt, Ortenaukreis, Rastatt, Emmendingen. Für grundsätzliche Fragen zur Submission stehen zur Verfügung: Herr Hamm, Sachgebietsleiter im Kreisforstamt Freudenstadt (Telefon: 07441/ ) und Herr Schmid, Leiter des Bereiches Holzverkauf der Forstbetriebsgemeinschaft, Bad Rippoldsau-Schapbach (Telefon: 07839/230). Sorten- und Güteverteilung: Auf den Plätzen liegt Fichte/Tanne/-Stammholz, bei dem der am Einzelstamm durch Trennschnitt im geasteten Astquirl gelungen ist (ansonsten im vermerkt). Da die der Meinung waren, die Werteinstufung bei hochwertigem Stammholz müsse der Kunde selbst aufgrund seiner eigenen Kriterien treffen, wurde im auf die Angabe einer HKS-Güteklasse verzichtet. Angebotsformulare: Für die Abgabe von Angeboten sind die Blätter des ses zu verwenden. Die Angebote sind in vollen Euro je Festmeter (ohne Dezimalstelle) anzugeben!

5

6

7 Lagerplatz Gengenbach Ansprechpartner: Klaus Niehüser Tel.: 07824/ Handy: 0162/ Lagerplatz B33 Ausfahrt Gengenbach-Süd

8 Wertholzsubmission Bad Rippoldsau Schapbach Fi/Ta/Dgl/Lä/Kie Zusammenstellung nach Baumarten Ja/Nein Ja Nein Gesamt: Su. Fm Gesamt: Stück Su. Fm Stück Su. Fm Stück Fi 216,03 fm ,20 fm ,23 fm 129 Ta 25,42 fm 12 11,79 fm 7 37,21 fm 19 Dgl 41,83 fm 16 97,09 fm ,92 fm 48 Lä 7,26 fm 4 10,35 fm 6 17,61 fm 10 ELä 9,94 fm 11 9,94 fm 11 Kie 1,41 fm 1 1,41 fm 1 Gesamtergebnis 290,54 fm ,78 fm ,32 fm 218

9 1 von 9 1 Fi 6, ,98 Ja Kommunalwald Freudenstadt 2 Fi 5, ,78 Ja Kommunalwald Freudenstadt 3 Fi 6, ,43 Ja Kommunalwald Freudenstadt 4 Fi 4, ,54 Ja Kommunalwald Freudenstadt 5 Fi 4, ,48 Ja Kommunalwald Freudenstadt 6 Fi 4, ,00 Ja Kommunalwald Freudenstadt 7 Ta 5, ,77 Ja Kommunalwald Freudenstadt 8 Fi 5, ,92 Ja Kommunalwald Freudenstadt 9 Fi 5, ,23 Ja Kommunalwald Freudenstadt 10 Fi 6, ,38 Ja Kommunalwald Freudenstadt 11 Fi 6, ,26 Ja Kommunalwald Freudenstadt 12 Ta 9, ,68 Ja Kommunalwald Freudenstadt 13 Fi 8, ,80 Ja Kommunalwald Freudenstadt 14 Fi 8, ,80 Ja Kommunalwald Freudenstadt 15 Fi 6, ,29 Ja Kommunalwald Freudenstadt 16 Fi 6, ,30 Ja Kommunalwald Freudenstadt 17 Fi 7, ,01 Ja Kommunalwald Freudenstadt 18 Ta 5, ,11 Nein Kommunalwald Freudenstadt 19 Fi 5, ,76 Ja Kommunalwald Freudenstadt 20 Fi 6, ,15 Ja Kommunalwald Freudenstadt 21 Fi 5, ,76 Ja Kommunalwald Freudenstadt 22 Fi 5, ,28 Ja Kommunalwald Freudenstadt 23 Fi 6, ,75 Ja Kommunalwald Freudenstadt 24 Fi 4, ,58 Ja Kommunalwald Freudenstadt 25 Fi 6, ,46 Ja Kommunalwald Freudenstadt 26 Fi 6, ,95 Ja Kommunalwald Freudenstadt

10 2 von 9 27 Fi 4, ,43 Ja Kommunalwald Freudenstadt 28 Ta 5, ,41 Nein Kommunalwald Freudenstadt 29 Fi 4, ,29 Nein Kommunalwald Freudenstadt 30 Fi 8, ,07 Ja Kommunalwald Freudenstadt 31 Fi 4, ,91 Ja Kommunalwald Freudenstadt 32 Ta 4, ,47 Ja Kommunalwald Freudenstadt 33 Fi 9, ,77 Ja Kommunalwald Freudenstadt 34 Fi 5, ,27 Ja Kommunalwald Freudenstadt 35 Fi 4, ,36 Ja Kommunalwald Freudenstadt 36 Fi 4, ,55 Ja Kommunalwald Freudenstadt 37 Fi 6, ,59 Ja Kommunalwald Freudenstadt 38 Fi 4, ,37 Ja Kommunalwald Freudenstadt 39 Fi 5, ,65 Ja Kommunalwald Freudenstadt 40 Fi 8, ,31 Ja Kommunalwald Freudenstadt 41 Fi 5, ,90 Ja Kommunalwald Freudenstadt 42 Fi 3, ,16 Ja Kommunalwald Freudenstadt 43 Fi 5, ,49 Ja Kommunalwald Freudenstadt 44 Fi 4, ,51 Ja Kommunalwald Freudenstadt 45 Fi 6, ,16 Ja Kommunalwald Freudenstadt 46 Fi 5, ,74 Ja Kommunalwald Freudenstadt 47 Fi 6, ,37 Ja Kommunalwald Freudenstadt 48 Fi 4, ,17 Ja Kommunalwald Freudenstadt 49 Fi 7, ,37 Ja Privatwald Freudenstadt 50 Ta 4, ,18 Ja Privatwald Freudenstadt 51 Fi 4, ,73 Nein Privatwald Freudenstadt 52 Fi 7, ,54 Ja Privatwald Freudenstadt

11 3 von 9 53 Ta 5, ,06 Ja Privatwald Freudenstadt 54 Ta 5, ,10 Ja Privatwald Freudenstadt 55 Ta 5, ,47 Ja Privatwald Freudenstadt 56 Fi 6, ,70 Ja Privatwald Freudenstadt 57 Ta 10, ,40 Ja Privatwald Freudenstadt 58 Fi 4, ,62 Ja Privatwald Freudenstadt 59 Ta 8, ,26 Ja Privatwald Freudenstadt 60 Fi 10, ,38 Ja Privatwald Freudenstadt 61 Ta 9, ,11 Ja Privatwald Freudenstadt 62 Fi 6, ,47 Ja Privatwald Freudenstadt 63 Fi 5, ,57 Ja Privatwald Freudenstadt 64 Fi 7, ,40 Ja Privatwald Freudenstadt 65 Fi 11, ,65 Ja Privatwald Freudenstadt 66 Fi 3, ,77 Ja Privatwald Freudenstadt 67 Fi 3, ,92 Ja Staatswald Freudenstadt 68 Fi 3, ,84 Ja Staatswald Freudenstadt 69 Fi 4, ,40 Ja Privatwald Freudenstadt 70 Fi 4, ,80 Nein Privatwald Freudenstadt 71 Fi 5, ,28 Ja Staatswald Freudenstadt 72 Fi 3, ,13 Ja Staatswald Freudenstadt 73 Fi 5, ,91 Nein Kommunalwald Freudenstadt 74 Fi 6, ,29 Ja Kommunalwald Freudenstadt 75 Fi 8, ,34 Nein Kommunalwald Freudenstadt 76 Fi 10, ,74 Ja Privatwald Freudenstadt 77 Fi 5, ,71 Nein Privatwald Freudenstadt 78 Fi 4, ,53 Nein Privatwald Freudenstadt

12 4 von 9 79 Fi 10, ,73 Ja Privatwald Freudenstadt 80 Fi 9, ,08 Ja Privatwald Freudenstadt 81 Fi 4, ,85 Ja Privatwald Freudenstadt 82 Fi 5, ,54 Ja Privatwald Freudenstadt 83 Fi 4, ,56 Nein Privatwald Freudenstadt 84 Fi 5, ,96 Nein Privatwald Freudenstadt 85 Fi 4, ,27 Ja Privatwald Freudenstadt 86 Fi 5, ,23 Ja Privatwald Freudenstadt 87 Fi 9, ,96 Ja Privatwald Freudenstadt 88 Fi 5, ,85 Ja Privatwald Freudenstadt 89 Fi 3, ,50 Ja Privatwald Freudenstadt 90 Fi 5, ,61 Ja Privatwald Freudenstadt 91 Fi 4, ,18 Ja Privatwald Freudenstadt 92 Fi 4, ,02 Ja Privatwald Freudenstadt 93 Fi 3, ,16 Nein Privatwald Freudenstadt 94 Fi 3, ,09 Ja Privatwald Freudenstadt 95 Fi 3, ,29 Nein Privatwald Freudenstadt 96 Fi 3, ,95 Ja Privatwald Freudenstadt 97 Fi 2, ,02 Nein Privatwald Freudenstadt 98 Fi 3, ,99 Nein Privatwald Freudenstadt 99 Fi 3, ,83 Ja Privatwald Freudenstadt 100 Fi 5, ,03 Ja Privatwald Freudenstadt 101 Ta 4, ,22 Nein Staatswald Ortenau 102 Ta 5, ,44 Nein Staatswald Ortenau 103 Fi 7, ,96 Ja Privatwald Ortenau 104 Fi 8, ,95 Ja Privatwald Ortenau

13 5 von Fi 9, ,49 Ja Privatwald Ortenau 106 Ta 5, ,70 Nein Staatswald Ortenau 107 Ta 4, ,05 Ja Staatswald Ortenau 108 Ta 5, ,40 Nein Staatswald Ortenau 109 Ta 6, ,87 Ja Staatswald Ortenau 110 Ta 5, ,51 Nein Staatswald Ortenau 111 Fi 5, ,58 Ja Privatwald Ortenau 112 Fi 8, ,02 Ja Privatwald Ortenau 113 Fi 4, ,46 Nein Privatwald Ortenau 114 Fi 5, ,00 Ja Privatwald Ortenau 115 Fi 5, ,51 Nein Privatwald Ortenau 116 Fi 4, ,24 Ja Privatwald Ortenau 117 Fi 10, ,27 Ja Privatwald Ortenau 118 Fi 4, ,49 Nein Privatwald Ortenau 119 Fi 6, ,69 Ja Privatwald Ortenau 120 Fi 6, ,87 Ja Privatwald Ortenau 121 Fi 5, ,31 Ja Privatwald Ortenau 122 Fi 5, ,92 Ja Privatwald Ortenau 123 Fi 6, ,45 Ja Privatwald Ortenau 124 Fi 5, ,66 Ja Privatwald Ortenau 125 Fi 2, ,64 Nein Privatwald Ortenau 126 Fi 3, ,27 Ja Privatwald Ortenau 127 Fi 5, ,53 Ja Privatwald Ortenau 128 Fi 4, ,18 Ja Privatwald Ortenau 129 Fi 3, ,77 Ja Privatwald Ortenau 130 Fi 6, ,19 Ja Privatwald Ortenau

14 6 von Fi 3, ,35 Ja Privatwald Ortenau 132 Fi 10, ,98 Ja Privatwald Ortenau 133 Fi 8, ,29 Ja Privatwald Ortenau 134 Fi 3, ,03 Nein Privatwald Ortenau 135 Fi 4, ,51 Ja Privatwald Ortenau 136 Fi 4, ,21 Nein Privatwald Ortenau 137 Fi 8, ,85 Ja Privatwald Ortenau 138 Fi 4, ,20 Ja Privatwald Ortenau 139 Fi 5, ,82 Nein Privatwald Ortenau 140 Fi 2, ,66 Nein Privatwald Ortenau 141 Fi 11, ,95 Nein Privatwald Ortenau 142 Fi 8, ,29 Ja Privatwald Ortenau 144 Fi 4, ,53 Nein Kommunalwald Rottweil 145 Fi 5, ,61 Nein Kommunalwald Rottweil 145 Fi 4, ,33 Ja Privatwald Ortenau 146 Fi 10, ,15 Ja Privatwald Freudenstadt 147 Fi 6, ,04 Ja Privatwald Freudenstadt 148 Fi 5, ,23 Ja Privatwald Freudenstadt

15 7 von Kie 5, ,41 Nein Privatwald Ortenau 161 ELä 5, ,06 Nein Privatwald Ortenau 162 ELä 5, ,15 Nein Privatwald Ortenau 163 ELä 5, ,94 Nein Privatwald Ortenau 164 ELä 5, ,83 Nein Privatwald Ortenau 165 ELä 5, ,15 Nein Privatwald Ortenau 166 ELä 4, ,87 Nein Privatwald Ortenau 167 ELä 5, ,98 Nein Privatwald Ortenau 168 ELä 4, ,66 Nein Privatwald Ortenau 169 ELä 4, ,81 Nein Privatwald Ortenau 170 ELä 4, ,78 Nein Privatwald Ortenau 171 ELä 4, ,71 Nein Privatwald Ortenau 172 Lä 9, ,91 Ja Staatswald Ortenau 173 Lä 8, ,41 Nein Staatswald Ortenau 174 Lä 10, ,00 Nein Staatswald Ortenau 175 Lä 8, ,60 Ja Staatswald Ortenau 176 Lä 9, ,01 Ja Staatswald Ortenau 177 Lä 7, ,64 Nein Staatswald Ortenau 178 Lä 10, ,90 Nein Staatswald Ortenau 179 Lä 10, ,08 Nein Staatswald Ortenau 180 Lä 8, ,74 Ja Staatswald Ortenau 181 Lä 6, ,32 Nein Staatswald Ortenau 182 Dgl 4, ,53 Nein Staatswald Ortenau 183 Dgl 9, ,52 Nein Staatswald Ortenau 184 Dgl 5, ,14 Nein Staatswald Ortenau 185 Dgl 10, ,28 Nein Staatswald Emmendingen

16 8 von Dgl 10, ,02 Nein Staatswald Emmendingen 187 Dgl 8, ,99 Nein Staatswald Emmendingen 188 Dgl 10, ,42 Nein Staatswald Emmendingen 189 Dgl 5, ,98 Nein Staatswald Emmendingen 190 Dgl 8, ,08 Nein Staatswald Emmendingen 191 Dgl 5, ,92 Nein Staatswald Emmendingen 192 Dgl 7, ,61 Nein Staatswald Emmendingen 193 Dgl 5, ,76 Nein Staatswald Emmendingen 194 Dgl 8, ,34 Ja Kommunalwald Ortenau 195 Dgl 9, ,99 Nein Kommunalwald Ortenau 196 Dgl 10, ,83 Nein Kommunalwald Ortenau 197 Dgl 11, ,45 Nein Kommunalwald Ortenau 198 Dgl 10, ,21 Nein Kommunalwald Ortenau 199 Dgl 10, ,55 Nein Kommunalwald Ortenau 200 Dgl 10, ,02 Nein Kommunalwald Ortenau 201 Dgl 10, ,68 Nein Kommunalwald Ortenau 202 Dgl 10, ,10 Nein Kommunalwald Ortenau 203 Dgl 10, ,67 Nein Kommunalwald Ortenau 204 Dgl 11, ,65 Nein Kommunalwald Ortenau 205 Dgl 10, ,02 Nein Kommunalwald Ortenau 206 Dgl 5, ,47 Ja Kommunalwald Rastatt 207 Dgl 7, ,57 Nein Kommunalwald Rastatt 208 Dgl 6, ,81 Nein Kommunalwald Rastatt 209 Dgl 8, ,98 Ja Kommunalwald Rastatt 210 Dgl 9, ,96 Nein Kommunalwald Rastatt 211 Dgl 4, ,67 Nein Kommunalwald Rastatt

17 9 von Dgl 6, ,20 Nein Kommunalwald Rastatt 213 Dgl 9, ,60 Ja Kommunalwald Rastatt 214 Dgl 10, ,32 Ja Kommunalwald Rastatt 215 Dgl 10, ,95 Nein Kommunalwald Rastatt 216 Dgl 10, ,04 Ja Kommunalwald Rastatt 217 Dgl 14, ,04 Ja Kommunalwald Rastatt 218 Dgl 11, ,27 Nein Kommunalwald Rastatt 219 Dgl 11, ,76 Ja Kommunalwald Rastatt 220 Dgl 12, ,47 Ja Kommunalwald Rastatt 221 Dgl 11, ,86 Nein Kommunalwald Rastatt 222 Dgl 8, ,49 Ja Kommunalwald Rastatt 223 Dgl 8, ,14 Ja Kommunalwald Rastatt 224 Dgl 8, ,38 Nein Kommunalwald Rastatt 225 Dgl 6, ,66 Ja Kommunalwald Rastatt 226 Dgl 9, ,60 Ja Kommunalwald Rastatt 227 Dgl 10, ,94 Ja Kommunalwald Rastatt 228 Dgl 8, ,81 Ja Kommunalwald Rastatt 229 Dgl 7, ,17 Ja Kommunalwald Rastatt

HVS Freudenstadt und FBG Bad Rippoldsau Schapbach

HVS Freudenstadt und FBG Bad Rippoldsau Schapbach HVS Freudenstadt und FBG Bad Rippoldsau Schapbach LOSVERZEICHNIS Fichte, Tanne, Douglasie, Lärche und Kiefer Wertholzsubmission in Bad Rippoldsau-Schapbach, Gengenbach Angebotseröffnung: Restaurant-Café

Mehr

Nadelholzsubmission Unterfranken (Wert- und Schneideholz) am

Nadelholzsubmission Unterfranken (Wert- und Schneideholz) am Nadelholzsubmission Unterfranken (Wert- und Schneideholz) am 16.01.2017 beteiligte Forstbetriebsgemeinschaften: FBG Haßberge FBG Main-Steigerwald FBG Main-Spessart-Odenwald FBG Spessart-Süd FBG Spessart-West

Mehr

Submissionseröffnung: 28.November Uhr Bekanntgabe des Zuschlags: 29.November 2017

Submissionseröffnung: 28.November Uhr Bekanntgabe des Zuschlags: 29.November 2017 LOSVERZEICHNIS 7.ouglasienwertholzSubmission Südschwarzwald Submissionseröffnung: Am ienstag, 28.November 2017 um 10.00 Uhr im Forstbezirk Kandern Bekanntgabe des Zuschlags: Am Mittwoch, 29.November 2017

Mehr

Tiroler Nadel-Wertholz-Submission 2015

Tiroler Nadel-Wertholz-Submission 2015 Tiroler Nadel-Wertholz-Submission 2015 am 26. Jänner 2015 in Vomp Besichtigungs- und Angebotszeitraum 07. bis 26. Jänner 2015 Impressionen vom Submissionsplatz Vomp Der Waldverband Tirol führt heuer zum

Mehr

Losverzeichnis. Vorarlberger Nadel-Wertholz-Submission 2016

Losverzeichnis. Vorarlberger Nadel-Wertholz-Submission 2016 Montfortstraße 9 6900 Bregenz T +43 (0)5574/400-460 thomas.oelz@lk-vbg.at ZVR-Zahl 059064758 Bregenz, 25.11.2016 Losverzeichnis Vorarlberger Nadel-Wertholz-Submission 2016 am 09. Dezember 2016, 09:30 Uhr

Mehr

Betreff: Wertholzsubmission am 23. Jänner 2012 in St. Florian bei Linz

Betreff: Wertholzsubmission am 23. Jänner 2012 in St. Florian bei Linz An die Submissionsanbieter Linz, 5..202 Betreff: Wertholzsubmission am 23. Jänner 202 in St. Florian bei Linz Sehr geehrte Damen und Herren! In der Anlage übersenden wir Ihnen das verzeichnis zur Wertholzsubmission

Mehr

Laubwert- und Stammholzsubmission. Schleswig-Holstein

Laubwert- und Stammholzsubmission. Schleswig-Holstein Laubwert- und Stammholzsubmission Schleswig-Holstein verzeichnis des Eigenbetriebes Kreisforsten Herzogtum Lauenburg Holzlagerplatz Lanken sabgabe: seröffnung: bis Mittwoch, den 15. Februar 2017, 09 00

Mehr

Losverzeichnis. Vorarlberger Nadel-Wertholz-Submission 2014

Losverzeichnis. Vorarlberger Nadel-Wertholz-Submission 2014 Gemeinde Laterns Vorarlberger Nadel-Wertholz-Submission 2014 am 28. November 2014 in Laterns und Feldkirch/Altenstadt Besichtigungs- und Angebotszeitraum 15. bis 28. November 2014 2 bilder Submissionsplatz

Mehr

Verkaufsbedingungen. 27. Laub- und Nadelholzsubmission

Verkaufsbedingungen. 27. Laub- und Nadelholzsubmission Verkaufsbedingungen 27. Laub- und Nadelholzsubmission Verkaufsbedingungen für die am 23./24. Januar 2018 im Thüringer Forstamt Erfurt- Willrode stattfindende Laub- und Nadelholzsubmission Verkaufsbedingungen

Mehr

Laubwert- und Stammholzsubmission. Schleswig-Holstein

Laubwert- und Stammholzsubmission. Schleswig-Holstein Laubwert- und Stammholzsubmission Schleswig-Holstein verzeichnis des Eigenbetriebes Kreisforsten Herzogtum Lauenburg Holzlagerplatz Lanken sabgabe: seröffnung: bis Dienstag, den 20. Februar 2018, 09 00

Mehr

LOSVERZEICHNIS. Hessische Nadelwertholzsubmission Jossgrund am Dienstag, den 11. Februar 2014

LOSVERZEICHNIS. Hessische Nadelwertholzsubmission Jossgrund am Dienstag, den 11. Februar 2014 HESSEN-FORST Forstamt Jossgrund LOSVERZEICHNIS Hessische Nadelwertholzsubmission Jossgrund am Dienstag, den 11. Februar 2014 Gebotsabgabe bis: 11. Februar 2014 Zuschlagserteilung: 13. Februar 2014 Hessen-Forst

Mehr

1.03.5 Veränderung der Waldfläche [ha] nach Baumartengruppe und Eigentumsart

1.03.5 Veränderung der Waldfläche [ha] nach Baumartengruppe und Eigentumsart Periode=2002-2012 ; Eiche [ha] -469 21.823 18.246 30.620 70.221 Buche [ha] -4.696 47.084 22.353 37.583 102.324 andere Lb hoher [ha] 298 12.034 38.752 48.466 99.550 andere Lb niedriger [ha] -7.200 18.215

Mehr

Wertholzsubmission 2017 in Büren a. A.

Wertholzsubmission 2017 in Büren a. A. AAREHOLZ Genossenschaft Region Biel / Solothurn Berner Wald + Holz Staatsforstbetrieb Amt für Wald des Kantons Bern Verantwortlicher Submission:. FB Bucheggberg Marc Walther Hauptstrasse 21 4583 Aetigkofen

Mehr

Der Orkan Lothar (26.12.1999) Zehn Jahre danach

Der Orkan Lothar (26.12.1999) Zehn Jahre danach Der Orkan Lothar (26.12.1999) Zehn Jahre danach Folie 2 Meteorologischer Ablauf Entstehung eines Sturmtiefs über dem Nordatlantik am 25. Dezember 1999 Rapider Druckabfall innerhalb weniger Stunden Zugbahn

Mehr

nach: 12 VOL/A (Bekanntmachung Öffentliche Ausschreibung) Stand April 2016 Vergabestelle:

nach: 12 VOL/A (Bekanntmachung Öffentliche Ausschreibung) Stand April 2016 Vergabestelle: nach: 12 VOL/A Vergabestelle: Infrastrukturelles Facility Management Datum: 10.10.2017 Vergabenummer: Sicherheit/2017 Veröffentlichung einer Bekanntmachung Öffentliche Ausschreibung nach VOL/A Maßnahme:

Mehr

Tiroler Nadel-Wertholz-Submission 2018

Tiroler Nadel-Wertholz-Submission 2018 Tiroler Nadel-Wertholz-Submission 2018 am 23. Jänner 2018 im Hotel Rettenberg, Mühlbach 6, 6114 Kolsass Besichtigungs- und Angebotszeitraum 20. Dezember bis 23. Jänner 2018 Aktuelle Infrmationen zur Wertholzsubmission

Mehr

38. Laub- und Nadel-Stammholzsubmission Gemeinsame Submission des Regionalforstamtes Hochstift und des Landesverbandes Lippe

38. Laub- und Nadel-Stammholzsubmission Gemeinsame Submission des Regionalforstamtes Hochstift und des Landesverbandes Lippe 38. Laub- und Nadel-Stammholzsubmission Gemeinsame Submission des Regionalforstamtes Hochstift und des Landesverbandes Lippe Gebotsabgabe: Donnerstag, 25. Februar 2016, 8.30 Uhr Schriftliche Zuschlagserteilung:

Mehr

Öffentliche Ausschreibung über die :

Öffentliche Ausschreibung über die : 12.01.2011 Öffentliche Ausschreibung über die : Planung und Durchführung einer Veranstaltung "Bürgerdialog Pflege 2011" für das Bekanntmachung einer öffentlichen Ausschreibung gem. 12 Abs.2 VOL/A a) Bezeichnung

Mehr

Seminare zum Ärztevertrag und der UV-GOÄ für medizinische Fachangestellte in D-/H-Arzt-Praxen

Seminare zum Ärztevertrag und der UV-GOÄ für medizinische Fachangestellte in D-/H-Arzt-Praxen DGUV,, Postfach 10 34 45, 40025 Düsseldorf An die Damen und Herren Durchgangsärzte Ihr Zeichen: Ihre Nachricht vom: Unser Zeichen: 410.4-Fortb. Pz Ansprechpartner: Herr Meyer Telefon: 0211 8224 637 (Zentrale)

Mehr

interessierte Bewerber

interessierte Bewerber Abteilung C: Referat C/2 ESF-Verwaltungsbehörde An interessierte Bewerber Bearbeiter: Hubertus Stoll Tel.: +49681 501 3184 Fax: +49681 501 3403 E-Mail: h.stoll@wirtschaft.saarland.de Datum: Az: 29.07.2015

Mehr

Montag, den , 12:00 Uhr

Montag, den , 12:00 Uhr Europaweites Verhandlungsverfahren mit vorherigem öffentlichen Teilnahmewettbewerb nach der VgV für die Planungsleistungen nach 43, 47 HOAI für die Ertüchtigung der Bahnstrecke Hinterweidenthal Ost Bundenthal

Mehr

Zweckverband Nahverkehr Amberg-Sulzbach Körperschaft des öffentlichen Rechts

Zweckverband Nahverkehr Amberg-Sulzbach Körperschaft des öffentlichen Rechts Zweckverband Nahverkehr Amberg-Sulzbach Körperschaft des öffentlichen Rechts Schloßgraben 3, Postfach 17 54, 92207 Amberg Eine Kooperation des Landkreises Amberg-Sulzbach und der Stadt Amberg Geschäftsstelle:

Mehr

Mittwoch, (Anmeldung bitte bis spätestens ) BG Klinikum Duisburg, Großenbaumer Allee 250, Duisburg, Mehrzweckhalle.

Mittwoch, (Anmeldung bitte bis spätestens ) BG Klinikum Duisburg, Großenbaumer Allee 250, Duisburg, Mehrzweckhalle. DGUV, Landesverband West, Postfach 10 34 45, 40025 Düsseldorf An die Damen und Herren Durchgangsärzte Ihr Zeichen: Ihre Nachricht vom: Unser Zeichen: 410.4-Fortb. Pz Ansprechpartner: Alexander Meyer Telefon:

Mehr

Zweckverband Nahverkehr Amberg-Sulzbach Körperschaft des öffentlichen Rechts

Zweckverband Nahverkehr Amberg-Sulzbach Körperschaft des öffentlichen Rechts Zweckverband Nahverkehr Amberg-Sulzbach Körperschaft des öffentlichen Rechts Schloßgraben 3, Postfach 17 54, 92207 Amberg Eine Kooperation des Landkreises Amberg-Sulzbach und der Stadt Amberg Geschäftsstelle:

Mehr

Zweckverband Nahverkehr Amberg-Sulzbach Körperschaft des öffentlichen Rechts

Zweckverband Nahverkehr Amberg-Sulzbach Körperschaft des öffentlichen Rechts Zweckverband Nahverkehr Amberg-Sulzbach Körperschaft des öffentlichen Rechts Schloßgraben 3, Postfach 17 54, 92207 Amberg Eine Kooperation des Landkreises Amberg-Sulzbach und der Stadt Amberg Geschäftsstelle:

Mehr

LOSVERZEICHNIS. Schönbuch - Rammert. Eichenversteigerung. am 10. April 2018 in Tübingen-Bühl LANDKREIS BÖBLINGEN

LOSVERZEICHNIS. Schönbuch - Rammert. Eichenversteigerung. am 10. April 2018 in Tübingen-Bühl LANDKREIS BÖBLINGEN LOSVERZEICHNIS Eichenversteigerung Schönbuch - Rammert am 10. April 2018 in Tübingen-Bühl LANKREIS BÖBLINGEN Regierungspräsidium Tübingen ForstBW Postfach 26 66 72016 Tübingen REGIERUNGSPRÄSIIUM TÜBINGEN

Mehr

Aktenzeichen Aufforderung zur Abgabe eines Angebotes

Aktenzeichen Aufforderung zur Abgabe eines Angebotes lsgz3 SÄCHSISCHER Schongauerstraße 3 } 04328 Leipzig lhr/-e Ansprechpartnei7-in Jürgen Schröder Durchwahl Telefon +49 341 3525-1921 Telefax+49 341 3525-1999 juergen.schroeder@ srh.sachsen.de* Ihr Zeichen

Mehr

mit diesem Wegweiser möchten wir Ihnen einige wichtige Informationen zum Thema Abgeschlossenheitsbescheinigung

mit diesem Wegweiser möchten wir Ihnen einige wichtige Informationen zum Thema Abgeschlossenheitsbescheinigung Bauamt Wegweiser für den Antrag auf Erteilung einer Abgeschlossenheitsbescheinigung zur Teilung von Gebäuden nach dem Wohnungseigentumsgesetz (WEG) Sehr geehrter Antragsteller, mit diesem Wegweiser möchten

Mehr

Arbeitshilfe Muster für einen Bescheid über die nicht bestandene Prüfung

Arbeitshilfe Muster für einen Bescheid über die nicht bestandene Prüfung 01320 Der Bescheid über die nicht bestandene Prüfung (Muster) Zweck: Auch im Fall des Nichtbestehens der Gesellenprüfung sind dem Prüfling und auf dessen konkretes Verlangen hin auch dem Ausbildenden zügig

Mehr

Die an den beiden Terminen gleichen Themenschwerpunkte entnehmen Sie bitte dem beigefügten Programm. Anfahrtskizzen sind ebenfalls beigefügt.

Die an den beiden Terminen gleichen Themenschwerpunkte entnehmen Sie bitte dem beigefügten Programm. Anfahrtskizzen sind ebenfalls beigefügt. DGUV, Landesverband West, Postfach 10 34 45, 40025 Düsseldorf An die Damen und Herren H-Ärzte Ihr Zeichen: Ihre Nachricht vom: Unser Zeichen: 410.4-Fortb. Pz Ansprechpartner: Herr Meyer Telefon: 02241

Mehr

Bayerisches Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration

Bayerisches Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration Bayerisches Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration Bayerisches Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration - 80792 München NAME Dr. Nils Wiese TELEFON

Mehr

Bayerisches Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration

Bayerisches Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration Bayerisches Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration Bayerisches Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration - 80792 München NAME Fr. Denstorff TELEFON

Mehr

Fortbildungsveranstaltung im Bereich Rehabilitationsmanagement und Rehabilitationsmedizin am in Tübingen

Fortbildungsveranstaltung im Bereich Rehabilitationsmanagement und Rehabilitationsmedizin am in Tübingen DGUV Landesverband Südwest Postfach 10 14 80 69004 Heidelberg An die Durchgangsärztinnen und Durchgangsärzte in Baden-Württemberg und im Saarland Ihr Zeichen Ihre Nachricht vom Unser Zeichen (bitte stets

Mehr

Umsetzung Trinkwasserverordnung Mehrfamilienhäuser Sehr geehrte Damen und Herren,

Umsetzung Trinkwasserverordnung Mehrfamilienhäuser Sehr geehrte Damen und Herren, Landratsamt Rems-Murr-Kreis Postfach 1413 71328 Waiblingen Geschäftsbereich Gesundheit Dienstgebäude Bahnhofstraße 1 Waiblingen Auskunft erteilt Herr Müller Telefon 07151 501-1610 Telefax 07151 501-1634

Mehr

Name des/der Erziehungsberechtigten. Anschrift Straße u. Hausnummer. PLZ u. Ort

Name des/der Erziehungsberechtigten. Anschrift Straße u. Hausnummer. PLZ u. Ort Vertrag über die Schulkindbetreuung an der Grundschule Französische Schule für das Schuljahr 2013/2014 Zwischen der Universitätsstadt Tübingen vertreten durch die Fachabteilung Schule und Sport und Name

Mehr

Montag ( ) bis Freitag ( ) und. Montag ( ) bis Donnerstag ( ) von 7.30 Uhr bis Uhr (inkl.

Montag ( ) bis Freitag ( ) und. Montag ( ) bis Donnerstag ( ) von 7.30 Uhr bis Uhr (inkl. Stadt Holzgerlingen Böblinger Str. 5-7 71088 Holzgerlingen An die Eltern der Kernzeit- und GT-Kinder Sachbearbeiter: Sandra Thoß Abteilung: Haupt- und Personalamt Gebäude / Zimmer: Rathaus Neubau / 1.33

Mehr

Landratsamt Forchheim

Landratsamt Forchheim Landratsamt Forchheim Landratsamt Forchheim, 91299 Forchheim An die Interessenten am u. g. Vergabeverfahren Personennahverkehr, Schulbusverkehr Sachbearbeiter: Klaus Hummel Dienststelle: 91301 Forchheim,

Mehr

39. Laub- und Nadel-Stammholzsubmission Gemeinsame Submission des Regionalforstamtes Hochstift und des Landesverbandes Lippe

39. Laub- und Nadel-Stammholzsubmission Gemeinsame Submission des Regionalforstamtes Hochstift und des Landesverbandes Lippe 39. Laub- und Nadel-Stammholzsubmission Gemeinsame Submission des es und des Landesverbandes Lippe Gebotsabgabe: Mittwoch, 22. März 2017, 8.30 Uhr Schriftliche Zuschlagserteilung: Donnerstag, 23. März

Mehr

Name des/der Erziehungsberechtigten. Anschrift Straße u. Hausnummer. PLZ u. Ort

Name des/der Erziehungsberechtigten. Anschrift Straße u. Hausnummer. PLZ u. Ort Vertrag über die Schulkindbetreuung an der Grundschule Hechinger Eck für das Schuljahr 2013/2014 Zwischen der Universitätsstadt Tübingen vertreten durch die Fachabteilung Schule und Sport und Name des/der

Mehr

16 E 033 Postdienstleistungen für die Stadt Regensburg

16 E 033 Postdienstleistungen für die Stadt Regensburg Stadt Regensburg, Postfach 110643, 93019 Regensburg Vergabeamt An alle Bewerber der Ausschreibung 16 E 033 Info 1 Sachbearbeitung Herr Theil Hausanschrift D.-Martin-Luther-Str. 3, 93047 Regensburg Zimmernummer

Mehr

27. März An die Damen und Herren der Presse

27. März An die Damen und Herren der Presse 27. März 2013 An die Damen und Herren der Presse Einladung zur Veranstaltung am 8. April 2013, 10.00 Uhr im Paulussaal in Freiburg Sehr geehrte Damen und Herren, die finanzielle Situation der Krankenhäuser

Mehr

Fortbildungsveranstaltung im Bereich Begutachtungswesen

Fortbildungsveranstaltung im Bereich Begutachtungswesen DGUV Postfach 10 14 80 69004 Heidelberg An die Durchgangsärztinnen und Durchgangsärzte in Baden-Württemberg und im Saarland Ihr Zeichen Ihre Nachricht vom Unser Zeichen (bitte stets angeben) Ansprechpartner/in

Mehr

Zentrum Bayern Familie und Soziales Zentrale Vergabestelle

Zentrum Bayern Familie und Soziales Zentrale Vergabestelle Zentrum Bayern Familie und Soziales Zentrale Vergabestelle Zentrum Bayern Familie und Soziales Region Mittelfranken 90336 Nürnberg Name Alexander Lärnsack Telefon 0911/928-2237 An alle interessierten Bieter

Mehr

Loszusammenstellung Brennholzverkauf Herrenberg/Gültstein Dienstag, 21. Februar 2017, Uhr, TV Gaststätte Gültstein

Loszusammenstellung Brennholzverkauf Herrenberg/Gültstein Dienstag, 21. Februar 2017, Uhr, TV Gaststätte Gültstein Stadtkämmerei Aktenzeichen: 855.56 Miriam Kopp Tel 07032 924-255 Fax -336 Mail: m.kopp@herrenberg.de Datum: 01.02.2017 Loszusammenstellung Brennholzverkauf Herrenberg/Gültstein Dienstag, 21. Februar 2017,

Mehr

121 - Bekanntmachung Öffentliche Ausschreibung

121 - Bekanntmachung Öffentliche Ausschreibung 121 - Bekanntmachung Öffentliche Ausschreibung a) Öffentlicher Auftraggeber (Vergabestelle) Name: Stadt Aschersleben Straße: Markt 1 Postleitzahl: 06449 Aschersleben Telefon: +49 3473958635 Fax: +49 3473958920

Mehr

121 (Bekanntmachung Öffentliche Ausschreibung)

121 (Bekanntmachung Öffentliche Ausschreibung) Vergabestelle 121 ZDF Datum 09.05.2014 Zweites Deutsches Fernsehen Vergabenummer ZDF-174-ÖA-11-029 ZDF-Straße 1 55127 Mainz Veröffentlichung einer Bekanntmachung Öffentliche Ausschreibung nach VOB/A Baumaßnahme

Mehr

AUFFORDERUNG ZUR ABGABE EINES ANGEBOTS ( 97 ff GWB) EU-weites Vergabeverfahren - Offene Ausschreibung über Dienstleistung Druck und Lieferung

AUFFORDERUNG ZUR ABGABE EINES ANGEBOTS ( 97 ff GWB) EU-weites Vergabeverfahren - Offene Ausschreibung über Dienstleistung Druck und Lieferung IMPP Postfach 2528 55015 Mainz Aktenzeichen 01-2016 Durchwahl 06131/2813-310 Datum 06. Juni 2016 AUFFORDERUNG ZUR ABGABE EINES ANGEBOTS ( 97 ff GWB) EU-weites Vergabeverfahren - Offene Ausschreibung über

Mehr

in der Anlage übersenden wir Ihnen die Ausschreibungsunterlagen zu dem oben genannten Bauvorhaben für die Leistungen der Gefährdungsbeurteilung

in der Anlage übersenden wir Ihnen die Ausschreibungsunterlagen zu dem oben genannten Bauvorhaben für die Leistungen der Gefährdungsbeurteilung AUFFORDERUNG ZUR ABGABE EINES ANGEBOTES IM RAHMEN DER BESCHRÄNKTEN AUSSCHREIBUNG DER LEISTUNGEN DER GEFÄHRDUNGSBEURTEILUNG FÜR DEN ERWEITERUNGSBAU DES ZOOLOGISCHEN FORSCHUNGSMUSEUMS ALEXANDER KOENIG Sehr

Mehr

121 Beschränkte Ausschreibung Information nach 19 V VOB

121 Beschränkte Ausschreibung Information nach 19 V VOB Vergabestelle 121 Datum 23.05.2016 Gemeinde Alfter Der Bürgermeister 02 Recht- und Vergabestelle Frau Katrin Kühn Am Rathaus 7 Veröffentlichung einer Information i.s.d. 19 V VOB/A nach VOB/A Baumaßnahme

Mehr

Der Forstbetrieb Heigenbrücken Ein Kurzporträt

Der Forstbetrieb Heigenbrücken Ein Kurzporträt Der Forstbetrieb Heigenbrücken Ein Kurzporträt Heigenbrücken Juni 2012 Organisation und Flächen der BAYSF Zweistufige Organisation 1 Zentrale mit Sitz in Regensburg 41 Forstbetriebe mit 370 Revieren 1

Mehr

Ausschreibung Geb Malerarbeiten

Ausschreibung Geb Malerarbeiten Helmholtz Zentrum München - Ausschreibung 17-035-000344 Öffentliche Ausschreibung - 12 Nr. 1 VOB/A a) Öffentlicher Auftraggeber: Helmholtz Zentrum München (GmbH) Deutsches Forschungszentrum für Gesundheit

Mehr

Veröffentlichung Internet Landratsamt

Veröffentlichung Internet Landratsamt Landratsamt Miltenberg - Postfach 1560-63885 Miltenberg Veröffentlichung Internet Landratsamt Immobilien, Gebäudewirtschaft,Hoch-/Tiefbau Ihre Ansprechperson: Herr Claudius Deboy Zimmer 213 Telefon: 09371

Mehr

Loszusammenstellung Brennholzverkauf Herrenberg/Gültstein Montag, 18. Januar 2016, Uhr, Botenfischer Herrenberg

Loszusammenstellung Brennholzverkauf Herrenberg/Gültstein Montag, 18. Januar 2016, Uhr, Botenfischer Herrenberg Stadtkämmerei Aktenzeichen: 855.56 Miriam Kopp Tel 07032 924-255 Fax -336 Mail: m.kopp@herrenberg.de Datum: 07.01.2016 Loszusammenstellung Brennholzverkauf Herrenberg/Gültstein Montag, 18. Januar 2016,

Mehr

in der Anlage übersenden wir Ihnen die Ausschreibungsunterlagen zu dem oben genannten Bauvorhaben für die Leistungen der Vermessung

in der Anlage übersenden wir Ihnen die Ausschreibungsunterlagen zu dem oben genannten Bauvorhaben für die Leistungen der Vermessung AUFFORDERUNG ZUR ABGABE EINES ANGEBOTES IM RAHMEN DER BESCHRÄNKTEN AUSSCHREIBUNG ZUR VERGABE DER LEISTUNGEN DER VERMESSUNG FÜR DEN ERWEITERUNGSBAU DES ZOOLOGISCHEN FORSCHUNGSMUSEUMS ALEXANDER KOENIG Sehr

Mehr

Öffentliche Ausschreibung

Öffentliche Ausschreibung Öffentliche Ausschreibung Vergabeart: Öffentliche Ausschreibung nach Abschnitt 1 VOL/A und 8 EG, 15 EG und 23 EG Abschnitt 2 VOL/A Auftraggeber: Jobcenter Landkreis Mayen-Koblenz Marktplatz 24 56727 Mayen

Mehr

Landratsamt Ebersberg Wirtschaftsförderung, Regionalmanagement

Landratsamt Ebersberg Wirtschaftsförderung, Regionalmanagement Landratsamt Ebersberg Wirtschaftsförderung, Regionalmanagement Landratsamt Ebersberg Eichthalstraße 5 85560 Ebersberg Städte, Märkte und Gemeinden im Landkreis Ebersberg sowie Printmedien Ansprechpartner:

Mehr

Wir bitten Sie, den beigefügten Fragebogen zu beantworten und bis. Freitag, 2. Februar 2018

Wir bitten Sie, den beigefügten Fragebogen zu beantworten und bis. Freitag, 2. Februar 2018 Stadtverwaltung Marktplatz 2 72275 Alpirsbach Hauptamt Simone Müller Tel.: 07444 / 9516-210 Fax: 07444 / 9516-218 simone.mueller@alpirsbach.de Zimmer 204 Az.: 460.023 - MÜ 10.01.2018 Örtliche Bedarfsplanung

Mehr

Qualität von Starkholz Erwartungen und Wirklichkeit

Qualität von Starkholz Erwartungen und Wirklichkeit Deutscher Wald, dick und alt Starkholz: Schatz oder Schleuderware? Tagung Göttingen, 16.06.2016 Qualität von Starkholz Erwartungen und Wirklichkeit Udo Hans Sauter und Franka Brüchert Qualität von Starkholz

Mehr

Fortbildungsveranstaltung für medizinische Fachangestellte in D-/H-Arzt-Praxen und Krankenhäusern

Fortbildungsveranstaltung für medizinische Fachangestellte in D-/H-Arzt-Praxen und Krankenhäusern DGUV Landesverband Südwest Postfach 10 14 80 69004 Heidelberg An die Durchgangsärztinnen und Durchgangsärzte in Baden-Württemberg und im Saarland Ihr Zeichen Ihre Nachricht vom Unser Zeichen (bitte stets

Mehr

Wahlordnung zur Vertreterversammlung der GREENPEACE energy eg

Wahlordnung zur Vertreterversammlung der GREENPEACE energy eg Wahlordnung zur Vertreterversammlung der GREENPEACE energy eg Stand: 18.12.2001 1 Wahlturnus, Zahl der Vertreter (1) Gemäß 13 Abs. 3 Satz 2 der Satzung findet die Wahl zur Vertreterversammlung alle vier

Mehr

121 - Bekanntmachung Öffentliche Ausschreibung

121 - Bekanntmachung Öffentliche Ausschreibung 38023A 121 - Bekanntmachung Öffentliche Ausschreibung a) Öffentlicher Auftraggeber (Vergabestelle) Name: Deutsche Rentenversicherung Baden-Württemberg Straße: Gartenstr. 105 Postleitzahl: 76137 Ort: Karlsruhe

Mehr

Erfassung des Holzeinschlags und des Schadholzeinschlags. hier: Holzartengruppe Eiche und Roteiche

Erfassung des Holzeinschlags und des Schadholzeinschlags. hier: Holzartengruppe Eiche und Roteiche Eingang: Thüringer Landesamt für Statistik Referat Land- und Forstwirtschaft Gemeindekennziffer: Kennnummer: Bearbeiter/-in: Telefon Nr.: Erfassung des Holzeinschlags und des Schadholzeinschlags Berichtszeitraum:

Mehr

ALLGEMEINE BEDINGUNGEN

ALLGEMEINE BEDINGUNGEN ALLGEMEINE BEDINGUNGEN FÜR DIE AUSSCHREIBUNG VON VERLUSTENERGIE FÜR DAS JAHR 2017 DER EWR NETZ GMBH Seite 1 von 5 Verlustenergie für das Jahr 2017 der 1. Einführung Das Energiewirtschaftsgesetz und die

Mehr

Tiroler Nadel-Wertholz-Submission 2016

Tiroler Nadel-Wertholz-Submission 2016 Tiroler Nadel-Wertholz-Submission 206 am 26. Jänner 206 im Hotel Rettenberg, Mühlbach 6, 64 Kolsass Besichtigungs- und Angebotszeitraum 07. bis 26. Jänner 206 Fotos von sämtlichen Stämmen finden Sie unter

Mehr

Loszusammenstellung Brennholzverkauf Herrenberg/Gültstein Mittwoch, 07. März 2018, Uhr, TV Gaststätte Gültstein

Loszusammenstellung Brennholzverkauf Herrenberg/Gültstein Mittwoch, 07. März 2018, Uhr, TV Gaststätte Gültstein Stadtkämmerei Aktenzeichen: 855.56 Miriam Kopp Tel 07032 924-255 Fax -336 Mail: m.kopp@herrenberg.de Datum: 01.02.2017 Loszusammenstellung Brennholzverkauf Herrenberg/Gültstein Mittwoch, 07. März 2018,

Mehr

Innovationszirkel und Vorschlagswesen. Ein Merkblatt für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Innovationszirkel und Vorschlagswesen. Ein Merkblatt für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Innovationszirkel und Vorschlagswesen Ein Merkblatt für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Stand: 26.07.2012 Vorwort Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die Julius-Maximilians-Universität

Mehr

Bundesagentur für Arbeit Zentrale RP 21 Regensburger Str Nürnburg

Bundesagentur für Arbeit Zentrale RP 21 Regensburger Str Nürnburg Agentur für Arbeit Hannover, Brühlstr. 4, 30169 Hannover Bundesagentur für Arbeit Zentrale RP 21 Regensburger Str. 104 106 90478 Nürnburg Ihr Zeichen: Ihre Nachricht: Mein Zeichen: 041-U-5385 (Bei jeder

Mehr

- Motivation und Arbeit -

- Motivation und Arbeit - Öffentliche Ausschreibung nach 1 i. V. m. 3 Abs. 1 S. 1 VOL/A Vergabe von Leistungen der Aktivierung und beruflichen Eingliederung Bekanntmachung vom 04.04.2016 Termin für die Einreichung der Angebote:

Mehr

Arbeitshilfe Musteranschreiben Zulassungsbescheid und Einladung Materialliste als Checkliste zum Ankreuzen, damit nichts vergessen wird

Arbeitshilfe Musteranschreiben Zulassungsbescheid und Einladung Materialliste als Checkliste zum Ankreuzen, damit nichts vergessen wird 01211 Zulassungsbescheid und Einladung zur Gesellenprüfung (Muster) Zweck: Durch frühzeitige Mitteilung der Zulassung und der Prüfungstermine an die Betriebe soll erreicht werden, dass Betriebe ihre Lehrlinge

Mehr

Betriebswirtschaftliche Bedeutung des Nadelholzes aus Sicht der Niedersächsischen Landesforsten. Klaus Jänich Braunschweig

Betriebswirtschaftliche Bedeutung des Nadelholzes aus Sicht der Niedersächsischen Landesforsten. Klaus Jänich Braunschweig Betriebswirtschaftliche Bedeutung des Nadelholzes aus Sicht der Niedersächsischen Landesforsten Klaus Jänich Braunschweig 28 1981 1982 3 25 2 15 1 5 Produktion von Nadel- und Laubschnittholz in Deutschland

Mehr

Gebrüder-Pauken-Straße, Mülheim-Kärlich. Art und Umfang der Leistung:

Gebrüder-Pauken-Straße, Mülheim-Kärlich. Art und Umfang der Leistung: BEKANNTMACHUNG ÖFFENTLICHE AUSSCHREIBUNG nach 3 (1) VOB/A Die Verbandsgemeindeverwaltung Weißenthurm schreibt den Neubau einer viergruppigen integrativen Kindertagesstätte der VG Weißenthurm öffentlich

Mehr

WEHAM - Szenarien. Datengrundlage Bundeswaldinventur und Vorstellung des Modells

WEHAM - Szenarien. Datengrundlage Bundeswaldinventur und Vorstellung des Modells WEHAM - Szenarien Datengrundlage Bundeswaldinventur und Vorstellung des Modells WEHAM Datengrundlage und Modell Einleitung Bundeswaldinventur Wie steht der Wald dar? Welche rezenten Trends und Veränderungen

Mehr

ERNEUTE AUFFORDERUNG ZUR ABGABE DES LETZTVERBINDLICHEN ANGEBOTES

ERNEUTE AUFFORDERUNG ZUR ABGABE DES LETZTVERBINDLICHEN ANGEBOTES Europaweites Verhandlungsverfahren mit vorherigem öffentlichen Teilnahmewettbewerb nach der VgV für die Planungsleistungen nach 43, 47 HOAI für die Ertüchtigung der Bahnstrecke Hinterweidenthal Ost Bundenthal

Mehr

KOMPETENTER PARTNER FÜR WALD UND FORSTWIRTSCHAFT

KOMPETENTER PARTNER FÜR WALD UND FORSTWIRTSCHAFT NACHHALTIGE WALDWIRTSCHAFT IN BADEN-WÜRTTEMBERG HAT EINEN NAMEN: Landkreis Freudenstadt KOMPETENTER PARTNER FÜR WALD UND FORSTWIRTSCHAFT PFLEGE UND BEWIRTSCHAFTUNG DES WALDES IN EINER HAND Das Kreisforstamt

Mehr

WERTHOLZ-SUBMISSION HOLZANGEBOT 1/2016. Es werden angeboten: Platz Regensdorf Platz Winterthur Platz Horw

WERTHOLZ-SUBMISSION HOLZANGEBOT 1/2016. Es werden angeboten: Platz Regensdorf Platz Winterthur Platz Horw hvg Holzverwertungsgenossenschaft Wehntalerstrasse 9 Postfach 217 CH-8165 Oberweningen Tel. +41 (0)44 885 76 80 Fax +41 (0)44 885 76 77 office@wertholz-hvg.ch www.wertholz-hvg.ch WERTHOLZ-SUBMISSION HOLZANGEBOT

Mehr

wie in den vergangenen Jahren werden wir auch 2014 Gutachterseminare (Kurs I und II) durchführen. Zusätzlich bieten wir erstmals einen Kurs III an!

wie in den vergangenen Jahren werden wir auch 2014 Gutachterseminare (Kurs I und II) durchführen. Zusätzlich bieten wir erstmals einen Kurs III an! DGUV,,, An die Durchgangsärztinnen und Durchgangsärzte in Bayern und Sachsen Ihr Zeichen: Ihre Nachricht vom: Unser Zeichen: 412.82 Ansprechpartner: Markus Romberg Telefon: 089 62272-300, 301, 302, 303

Mehr

Name des/der Erziehungsberechtigten. Anschrift Straße u. Hausnummer. PLZ u. Ort

Name des/der Erziehungsberechtigten. Anschrift Straße u. Hausnummer. PLZ u. Ort Vertrag über die Schulkindbetreuung an der Grundschule auf der Wanne für das Schuljahr 2012/2013 Zwischen der Universitätsstadt Tübingen vertreten durch die Fachabteilung Schule und Sport und Name des/der

Mehr

Wissenschaftliche Dienste. Sachstand. Holzeinschlag in Deutschland Deutscher Bundestag WD /17

Wissenschaftliche Dienste. Sachstand. Holzeinschlag in Deutschland Deutscher Bundestag WD /17 Holzeinschlag in Deutschland 2017 Deutscher Bundestag Seite 2 Holzeinschlag in Deutschland Aktenzeichen: Abschluss der Arbeit: 6. März 2017 Fachbereich: WD 5: Wirtschaft und Verkehr, Ernährung, Landwirtschaft

Mehr

"Verzeichnis der kommunalen Ämter für Ausbildungsförderung in Baden-Württemberg Stand: "

Verzeichnis der kommunalen Ämter für Ausbildungsförderung in Baden-Württemberg Stand: Landratsamt Alb-Donau-Kreis Wilhelmstr. 23-25 89073 Ulm Postfach 28 20 89070 Ulm Tel. 0731/185-0 "Verzeichnis der kommunalen Ämter für Ausbildungsförderung in Baden-Württemberg Stand: 17.02.2015" Landratsamt

Mehr

Herzliche Einladung zur Konferenz Wohnen am 26. April 2016 in Pforzheim-Hohenwart

Herzliche Einladung zur Konferenz Wohnen am 26. April 2016 in Pforzheim-Hohenwart Landesverband Baden-Württemberg der Lebenshilfe für Menschen mit Behinderung e. V. Landesgeschäftsstelle Neckarstraße 155a. 70190 Stuttgart Telefon: 0711.25589-0 Telefax: 0711.25589-55 Landesverband Lebenshilfe

Mehr

FEB. Statistisches Landesamt des Freistaates Sachsen. Holzstatistik: Erhebung in forstlichen Erzeugerbetrieben Erhebungseinheiten

FEB. Statistisches Landesamt des Freistaates Sachsen. Holzstatistik: Erhebung in forstlichen Erzeugerbetrieben Erhebungseinheiten Statistisches Landesamt des Freistaates Sachsen Holzstatistik: Erhebung in forstlichen Erzeugerbetrieben 2014 Statistisches Landesamt Macherstraße 63 01917 Kamenz Rücksendung bitte bis Name: FEB Statistisches

Mehr

Bundeswaldinventur² - Wildverbiß und Schäle im Wald

Bundeswaldinventur² - Wildverbiß und Schäle im Wald Bundeswaldinventur² - Wildverbiß und Schäle im Wald 1. Verfahren Bundeswaldinventur 2. Fläche und Wildvorkommen 3. Verbiß 4. Schäle BMVEL-Workshop BWI² -Wildverbiß und Schäle Bonn, 28.6.2005 11.5.2005

Mehr

R u n d s c h r e i b e n Nr. 5/07

R u n d s c h r e i b e n Nr. 5/07 g Weißerlenstraße 9 79108 Freiburg Gewerbegebiet Hochdorf Telefon (0761) 7 05 23-0 Telefax (0761) 7 05 23-20 E-Mail: info@vv-suedbaden.de Internet: www.vv-suedbaden.de An alle Mitglieder der 04.06.2007

Mehr

wie in den vergangenen Jahren werden wir auch 2017 Gutachterseminare (Kurs I, II und III) durchführen.

wie in den vergangenen Jahren werden wir auch 2017 Gutachterseminare (Kurs I, II und III) durchführen. DGUV,,, An die Durchgangsärztinnen und Durchgangsärzte in Bayern und Sachsen Ihr Zeichen: Ihre Nachricht vom: Unser Zeichen: 412.82 Ansprechpartner: Markus Romberg Telefon: 089 62272-300, 301, 302, 303

Mehr

KOMPETENTER PARTNER FÜR WALD UND FORSTWIRTSCHAFT

KOMPETENTER PARTNER FÜR WALD UND FORSTWIRTSCHAFT NACHHALTIGE WALDWIRTSCHAFT IN BADEN-WÜRTTEMBERG HAT EINEN NAMEN: Design: agentur krauss, Herrenberg Landkreis Freudenstadt Gedruckt auf PEFC-zertifiziertem Papier aus nachhaltiger Waldwirtschaft KOMPETENTER

Mehr

Heidenheim, 26. Februar Zukunft im Blick im Landkreis Heidenheim Fachkräfte-Situation in den Unternehmen. Sehr geehrte Damen und Herren,

Heidenheim, 26. Februar Zukunft im Blick im Landkreis Heidenheim Fachkräfte-Situation in den Unternehmen. Sehr geehrte Damen und Herren, Heidenheim, 26. Februar 2016 Zukunft im Blick im Landkreis Heidenheim Fachkräfte-Situation in den Unternehmen Sehr geehrte Damen und Herren, im Landkreis Heidenheim haben wir die Zukunft im Blick, so heißt

Mehr

Rundschreiben D 16/2014

Rundschreiben D 16/2014 DGUV Landesverband Südwest Postfach 10 14 80 69004 Heidelberg An die Durchgangsärztinnen und Durchgangsärzte in Baden-Württemberg und im Saarland Ihr Zeichen Ihre Nachricht vom Unser Zeichen (bitte stets

Mehr

In dem Pirschbezirk kommen als Standwild Reh-, Dam- und Schwarzwild vor.

In dem Pirschbezirk kommen als Standwild Reh-, Dam- und Schwarzwild vor. Pirschbezirksbeschreibungen in der Revierförsterei Maiburg-Freude 1. Pirschbezirksbeschreibungen: a) Hofdienerweg Süd/ Rfö Maiburg-Freude Der Pirschbezirk "Hofdienerweg Süd mit einer Jagdfläche von ca.

Mehr

Ausschreibung: VgV_ Zertifizierung EU-Vorhaben HORIZON 2020

Ausschreibung: VgV_ Zertifizierung EU-Vorhaben HORIZON 2020 Ausschreibung: VgV_2017-043 Zertifizierung EU-Vorhaben HORIZON 2020 Helmholtz Zentrum München Ausschreibung VgV_2017-043 offenes Verfahren - 15 VgV3 Abs. 1 VOL/A a) öffentlicher Auftraggeber (Anforderung

Mehr

Rohholzversorgung in Deutschland Schlussfolgerungen aus BWI und WEHAM (Teil 2)

Rohholzversorgung in Deutschland Schlussfolgerungen aus BWI und WEHAM (Teil 2) Rohholzversorgung in Deutschland Schlussfolgerungen aus BWI und WEHAM (Teil 2) Dr. Heino Polley, Bundesforschungsanstalt für Forst- und Holzwirtschaft Institut für Waldökologie und Waldinventuren in Eberswalde

Mehr

Sportmedizinische Fortbildung gemeinsam mit dem Verband der Betriebs- und Werksärzte Baden-Württemberg (von der Ärztekammer anerkannt!

Sportmedizinische Fortbildung gemeinsam mit dem Verband der Betriebs- und Werksärzte Baden-Württemberg (von der Ärztekammer anerkannt! Rehaklinik Überruh, Postfach 1549, 88309 Isny im Allgäu Fachklinik für Erkrankungen der Bewegungsorgane und Innere Medizin Chefarzt Dr. med. Peter Heilmeyer 88316 Isny im Allgäu Ihr Ansprechpartner: Frau

Mehr

121 (Bekanntmachung Öffentliche Ausschreibung)

121 (Bekanntmachung Öffentliche Ausschreibung) Vergabestelle Stadt Damme/ NLG Oldenburg/ OOWV Brake Datum 23.06.2016 Mühlenstraße 18 Vergabenummer DA-044-2016 49401 Damme Veröffentlichung einer Bekanntmachung Öffentliche Ausschreibung nach VOB/A Baumaßnahme

Mehr

ZVK-KVBW. Mitgliederinfo ZR Juli 2013

ZVK-KVBW. Mitgliederinfo ZR Juli 2013 ZVK des KVBW Postfach 10 01 61 76231 Karlsruhe ZR 35 An die Mitglieder der Zusatzversorgungskasse sowie alle Rechenzentren und Zentralen Gehaltsabrechnungsstellen Sehr geehrte Damen und Herren, seit

Mehr

121 - Bekanntmachung Öffentliche Ausschreibung

121 - Bekanntmachung Öffentliche Ausschreibung Bau2134T 121 - Bekanntmachung Öffentliche Ausschreibung a) Öffentlicher Auftraggeber (Vergabestelle) Name: Deutsche Rentenversicherung Baden-Württemberg Straße: Adalbert-Stifter-Str. 105 Postleitzahl:

Mehr

20. Fachtagung für Ortschronisten

20. Fachtagung für Ortschronisten 20. Fachtagung für Ortschronisten 21. November 2015 Schloss Bothmer 09:30 09:45 Uhr Begrüßung und Eröffnung Kerstin Weiss, Landrätin Nordwestmecklenburg 09:45 10:20 Uhr Die neuen Majoratsherren der sogenannten

Mehr

Niedersächsisches Forstamt Lauterberg. Revierbeschreibung und. Pachtbedingungen für die. Verpachtung. des Eigenjagdbezirks

Niedersächsisches Forstamt Lauterberg. Revierbeschreibung und. Pachtbedingungen für die. Verpachtung. des Eigenjagdbezirks Niedersächsisches Forstamt Lauterberg Revierbeschreibung und Pachtbedingungen für die Verpachtung des Eigenjagdbezirks " Braunlage Süd " D.Pape D.Pape Niedersächsisches Forstamt Lauterberg Bad Lauterberg,

Mehr

Landratsamt München. Mariahilfplatz München. per Telefax an Ihr Zeichen: Sehr geehrte Damen und Herren

Landratsamt München. Mariahilfplatz München. per Telefax an Ihr Zeichen: Sehr geehrte Damen und Herren Kirchheim, den 12.11.2008 Landratsamt München Mariahilfplatz 17 81341 München per Telefax an 089 6221 2278 Ihr Zeichen: 2.1 436-2 Sehr geehrte Damen und Herren Es wird Akteneinsicht in oben genanntes Zeichen

Mehr

B e k a n n t m a c h u n g

B e k a n n t m a c h u n g B e k a n n t m a c h u n g Aktenzeichen: Vergabe-Nr.: des Verfahrens: 41.31-2017-Vergabeverfahren-I 41.31-LernFerienNRW-V01-2017 Öffentliche Ausschreibung,national 1. Art der Vergabe Öffentliche Ausschreibung

Mehr

unser Landesverband führt folgende Fortbildungsveranstaltungen für Durchgangsärzte durch: Reha-Management und Reha-Medizin

unser Landesverband führt folgende Fortbildungsveranstaltungen für Durchgangsärzte durch: Reha-Management und Reha-Medizin DGUV Postfach 3740 30037 Hannover An die Damen und Herren Durchgangsärzte Ihr Zeichen Ihre Nachricht vom Unser Zeichen (bitte stets angeben) Ansprechpartner/in Telefon Datum 411/094 LV2- Fr. Axt-Hammermeister

Mehr

Bayerisches Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration

Bayerisches Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration Bayerisches Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration Bayerisches Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration - 80792 München NAME Charlotte Denstorff TELEFON

Mehr