Kanton St.Gallen Bildungsdepartement. Bild ungs. Bildungstag März

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Kanton St.Gallen Bildungsdepartement. Bild ungs. Bildungstag März"

Transkript

1 Kanton St.Gallen Bildungsdepartement Bild ungs ag Bildungstag März

2 Sehr geehrte Damen und Herren Geschätzte Schulleiterinnen und Schulleiter Geschätzte Lehrpersonen Im September 2015 haben wir etwas Neues gewagt. Die einzelnen Konvente, welche jeweils im Herbst tagen, wurden in einem Bildungstag zusammengefasst. Ich habe mir davon einen Mehrwert für uns alle versprochen. Die Lehrpersonen konnten von einem Austausch über die Stufen- und Fachkonvente hinweg profitieren, und ich konnte rund Lehrpersonen aus erster Hand informieren. Ein spannendes Referat gab den anwesenden Lehrpersonen Anregungen für sie persönlich und für ihren Beruf. Der erhoffte Mehrwert ist deutlich eingetreten das ist meine persönliche Überzeugung, und das zeigen auch die Rückmeldungen aus Umfragen und Gesprächen. Auch Sie sollen im Frühjahr 2016 einen Bildungstag erleben und diesen Mehrwert erfahren können. Wir treffen uns in den Olma Messen in St.Gallen. Dieser Ort bietet ausreichend Platz und ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar. Der Bildungstag besteht aus zwei Teilen: aus den Versammlungen unter der Leitung des jeweiligen Präsidiums der Konvente und aus einem zentralen Bildungsteil. Der Besuch ist gemäss Berufsauftrag für die Lehrpersonen der entsprechenden Stufen verbindlich. Ich freue mich, Sie an Ihrem ersten Bildungstag begrüssen zu können. Gerne lade ich Sie ein, auch in den direkten Austausch mit uns zu treten. Vertreterinnen und Vertreter des Bildungsdepartements sowie die Mitglieder des Erziehungsrats werden im Rahmen des Marktes am Meeting-Point für Sie da sein. Stefan Kölliker, Regierungsrat Vorsteher des Bildungsdepartements

3 Programm ab Uhr Türöffnung Markt Kaffee, Brötli ab Uhr Einlass Konventsversammlungen Kantonaler Mittelstufen Konvent (KMK) Kantonaler Oberstufen Konvent (Sek I SG) Verband Schulleiterinnen und Schulleiter St. Gallen (VSLSG) beachten Sie die Hinweisschilder Uhr Pausenverpflegung Meeting-Point Markt Uhr Ansprachen und Statements Stefan Kölliker, Regierungsrat; Thomas Rüegg, Präsident Verband St. Galler Volksschulträger (SGV); Freddy Noser, Präsident Verband Schulleiterinnen und Schulleiter St. Gallen (VSLSG); Präsidium Kantonaler Lehrerinnen- und Lehrerverband St. Gallen (KLV); Vertretung der Konventspräsidien Intermezzo «Stimmband» A cappella Chor unter der Leitung von Rolf Engler Uhr «Die Mañana-Kompetenz» Dr. Maja Storch, Psychologin und Autorin, wissenschaftliche Leiterin des Instituts für Selbstmanagement und Motivation, Zürich Intermezzo «Stimmband» Uhr Verabschiedung Dr. Maja Storch Stimmband Carmela Romer Moderation t

4 Informationen Bildungstag für die Lehrpersonen der Mittel- und Oberstufe sowie für die Schulleitungen Datum und Ort Samstag, 12. März 2016, Olma Messen St. Gallen Anmeldung Melden Sie sich online mit Ihren Login-Daten der Weiterbildung Schule an unter oder verwenden Sie die Anmeldekarte. Die Nummern für den Bildungstag lauten wie folgt: KMK 506 (Beginn: Uhr) Sek I SG 507 (Beginn: Uhr) VSLSG 508 (Beginn: Uhr) Stufenfremde 509 (Beginn: Uhr) Anmeldeschluss Freitag, 26. Februar 2016 Bei Fragen wenden Sie sich bitte an uns via oder an das Präsidium Ihres Konventes. Der Bildungstag wird organisiert durch das Bildungsdepartement in enger Zusammenarbeit mit den Präsidien der Stufen- und Fachkonvente. t

5 Anreise ÖV Fahrplan Rapperswil Uznach Wattwil St. Gallen Ab 07:03 07:16 07:28 An 07:55 Sargans Buchs St. Margrethen St. Gallen Ab 06:36 / 07:00 06:45 / 07:15 07:13 / 07:52 An 07:34 / 08:20 Bild ungs a Anschluss Bus Nr. 3, Richtung Heiligkreuz, Haltestelle «Olma Messen» Bildungstag 2016 März Wil Uzwil Gossau St. Gallen Ab 07:23 / 07:32 07:30 / 07:39 07:40 / 07:49 An 07:48 / 07:59

6 Lageplan BUS St. Jakobstrasse Eingang Langgasse P P Sonnenstrasse A1 Ausfahrt St. Fiden Bitte stellen Sie mir neue Login-Daten für die online-anmeldung zu. Anmeldung gilt als verbindlich. Scan an KMK (506) Sek I SG (507) VSLSG (508) Stufenfremde Lehrpersonen (509) Am Bildungstag vom 12. März 2016 nehme ich wie folgt teil: Mail Telefon Schule/Stufe PLZ/Ort Adresse Name/Vorname bitte frankieren Kanton St.Gallen Bildungsdepartement Amt für Volksschule Monika Bicker Davidstrasse St.Gallen

Born to be wild Born to be mild JAHRE. Kanton St.Gallen Bildungsdepartement. Samstag, 29. November 2014 09.30 16.00 Uhr Fürstenlandsaal in Gossau SG

Born to be wild Born to be mild JAHRE. Kanton St.Gallen Bildungsdepartement. Samstag, 29. November 2014 09.30 16.00 Uhr Fürstenlandsaal in Gossau SG Kanton St.Gallen Bildungsdepartement Samstag, 29. November 2014 09.30 16.00 Uhr Fürstenlandsaal in Gossau SG 20 JAHRE Born to be wild Born to be mild Fachtagung für Mütter, Väter, Grosseltern und weitere

Mehr

Kanton St.Gallen Bildungsdepartement

Kanton St.Gallen Bildungsdepartement Kanton St.Gallen Bildungsdepartement Kinder und Jugendliche verstehen Samstag, 21. November 2015 09.30 16.00 Uhr Fürstenlandsaal in Gossau SG fur mutter, vater, grosseltern und weitere betreuungsund fachpersonen

Mehr

Weisungen des Erziehungsrates über die Pädagogischen Kommissionen der Volksschule

Weisungen des Erziehungsrates über die Pädagogischen Kommissionen der Volksschule Amtliches Schulblatt Weisungen des Erziehungsrates über die Pädagogischen Kommissionen der Volksschule vom 22. Mai 2013 1 Der Erziehungsrat des Kantons St.Gallen erlässt in Ausführung von Art. 90 Abs.

Mehr

N E U. Kinder und Jugendliche verstehen. jetzt günstiger: Fr. 50. /Person Fr. 90. /Paar. Kanton St.Gallen Bildungsdepartement

N E U. Kinder und Jugendliche verstehen. jetzt günstiger: Fr. 50. /Person Fr. 90. /Paar. Kanton St.Gallen Bildungsdepartement Kanton St.Gallen Bildungsdepartement Samstag, 19. November 2016 09.30 16.00 Uhr Fürstenlandsaal in Gossau SG Kinder und Jugendliche verstehen N E U jetzt günstiger: Fr. 50. /Person Fr. 90. /Paar fur mutter,

Mehr

«Ich brauche Orientierung»

«Ich brauche Orientierung» Kanton St.Gallen St.Galler Forum Weiterbildungstag für Eltern und weitere Bezugspersonen von Kindern und Jugendlichen Samstag, 17. November 2012 09.15 16.30 Uhr Rapperswil-Jona HSR Hochschule für Technik

Mehr

Herbert Grönemeyer, AFG Arena Fahrplan Hinfahrt, 10. Juni 2016

Herbert Grönemeyer, AFG Arena Fahrplan Hinfahrt, 10. Juni 2016 Herbert Grönemeyer, AFG Arena Fahrplan Hinfahrt, 10. Juni 2016 Zürich HB Winterthur Wil SG Gossau SG St. Gallen Winkeln. e S1 S11 RE e S1 S11 e RE e S1 S11 e RE e S1 c Zürich HB ab 14.39 15.09 15.39 16.09

Mehr

Geschätzte Eltern und Erziehende Sehr geehrte Damen und Herren Liebe Gäste

Geschätzte Eltern und Erziehende Sehr geehrte Damen und Herren Liebe Gäste Kanton St.Gallen Bildungsdepartement Regierungsrat Stefan Kölliker Buchs, 19. November 2011 Elternbildung des Kantons St.Gallen: St.Galler Forum in Buchs ES GILT DAS GESPROCHENE WORT Geschätzte Eltern

Mehr

Andreas Gabalier & Band Fahrplan Hinfahrt

Andreas Gabalier & Band Fahrplan Hinfahrt Andreas Gabalier & Band Fahrplan Hinfahrt 16.06.17 Zürich HB Winterthur Wil SG Gossau SG St. Gallen Winkeln. e S1 S11 RE ICN S1 S11 e RE ICN S1 S11 e RE ICN S1 S11 c e Zürich HB ab 14.39 15.09 15.39 16.09

Mehr

Die Anmeldung im Pflichtbereich erfolgt neu durchwegs durch die Lehrperson selber, in Absprache mit der Schulleitung.

Die Anmeldung im Pflichtbereich erfolgt neu durchwegs durch die Lehrperson selber, in Absprache mit der Schulleitung. I I Pflichtbereich 02 Sprachen Deutschschweizer Basisschrift Französisch: Einführung ins Lehrmittel «dis donc!» und Fremdsprachendidaktik 04 Natur, Mensch, Gesellschaft (NMG) Wirtschaft, Arbeit, Haushalt

Mehr

02 Sprachen. I Pflichtbereich. Deutschweizer Basisschrift

02 Sprachen. I Pflichtbereich. Deutschweizer Basisschrift I Pflichtbereich 02 Sprachen Deutschschweizer Basisschrift Französisch: Einführung ins Lehrmittel «dis donc!» und Fremdsprachendidaktik 04 Natur, Mensch, Gesellschaft (NMG) Wirtschaft, Arbeit, Haushalt

Mehr

Berufsbildung Zürich als Talentschmiede

Berufsbildung Zürich als Talentschmiede Kantonale Lehrstellenkonferenz 2012 Berufsbildung Zürich als Talentschmiede Mittwoch, 18. April 2012 Messe Zürich, Halle 7 Sehr geehrte Damen und Herren Gemeinsam mit unseren Partnern aus der Zürcher Wirtschaft

Mehr

Internationale Impulse beflügeln die Schweizer Wirtschaft. Berufsbildung 4.0 Sind wir bereit? Montag, 20. November

Internationale Impulse beflügeln die Schweizer Wirtschaft. Berufsbildung 4.0 Sind wir bereit? Montag, 20. November Konjunkturentwicklung Internationale Impulse beflügeln die Schweizer Wirtschaft Wirtschaftspolitik Berufsbildung 4.0 Sind wir bereit? Montag, 20. November 2017 17.00 19.30 Uhr Olma-Halle 2.1, St.Gallen

Mehr

St.Galler Forum. Zuhören können Grenzen setzen. Samstag, 20. Oktober Uhr Fürstenlandsaal Gossau

St.Galler Forum. Zuhören können Grenzen setzen. Samstag, 20. Oktober Uhr Fürstenlandsaal Gossau Kick-off-Veranstaltung der nationalen Kampagne «Stark durch Erziehung» St.Galler Forum für Verantwortliche von Kindern und Jugendlichen Veranstalter Zuhören können Grenzen setzen Samstag, 20. Oktober 2007

Mehr

Jahresversammlung Berufsverband St.Galler Logopädinnen und Logopäden (BSGL)

Jahresversammlung Berufsverband St.Galler Logopädinnen und Logopäden (BSGL) Kanton St.Gallen Bildungsdepartement Regierungsrat Stefan Kölliker St.Gallen, 16. Januar 2016 Jahresversammlung Berufsverband St.Galler Logopädinnen und Logopäden (BSGL) Grusswort durch Regierungsrat Stefan

Mehr

Ganzheitliche Glaubensverkündigung.

Ganzheitliche Glaubensverkündigung. RELIGIONSPÄDAGOGISCHE KURSE RPP 2018 Religionspädagogische Kurse Ganzheitliche Glaubensverkündigung. 11. bis 13. Juli 2018 Mittwoch 18.00 Uhr bis Freitag 16.30 Uhr 8. und 10. Oktober 2018 Montag 09.30

Mehr

Vernehmlassung Lehrplan Volksschule des Kantons St.Gallen

Vernehmlassung Lehrplan Volksschule des Kantons St.Gallen < hier Bild(er) einfügen, Grösse beachten > Vernehmlassung Lehrplan Volksschule des Kantons St.Gallen - Fragebogen 14. Januar 2015 Begrüssung Sehr geehrte Damen und Herren Besten Dank, dass Sie sich für

Mehr

Einladung zur KADER-Tagung LP 21 Sek II

Einladung zur KADER-Tagung LP 21 Sek II Einladung zur KADER-Tagung LP 21 Sek II Sehr geehrte Damen und Herren Mit der Einführung des Lehrplans 21 findet an den Deutschschweizer Volksschulen aktuell eine bedeutende Veränderung statt. Dabei spielt

Mehr

Konzept Pädagogische Kommissionen des Erziehungsrates

Konzept Pädagogische Kommissionen des Erziehungsrates Kanton St.Gallen Bildungsdepartement Amt für Volksschule Konzept Pädagogische Kommissionen des Erziehungsrates vom Erziehungsrat erlassen am 22. Mai 2013 Inhalt 1 Ausgangslage 3 1.1 Gesetzliche Grundlagen

Mehr

Chinesische Akquisitionen Chance oder Bedrohung? Startup Space Schlieren Donnerstag, 30. März bis 17 Uhr

Chinesische Akquisitionen Chance oder Bedrohung? Startup Space Schlieren Donnerstag, 30. März bis 17 Uhr Chinesische Akquisitionen Chance oder Bedrohung? Startup Space Schlieren Donnerstag, 30. März 2017 14 bis 17 Uhr Chinesische Akquisitionen - Chance oder Bedrohung? Sehr geehrte Damen und Herren Im Rahmen

Mehr

Ostschweizer Konjunktur auf Erholungskurs. Wer soll das bezahlen? Finanzpolitischer. der Ostschweiz. Montag, 21. November

Ostschweizer Konjunktur auf Erholungskurs. Wer soll das bezahlen? Finanzpolitischer. der Ostschweiz. Montag, 21. November Konjunkturentwicklung Ostschweizer Konjunktur auf Erholungskurs Wirtschaftspolitik Wer soll das bezahlen? Finanzpolitischer Handlungsbedarf in der Ostschweiz Montag, 21. November 2016 17.00 19.30 Uhr Olma-Halle

Mehr

Gossau, 29. November Jahre St. Galler Forum Fachtagung der Fachstelle Elternbildung Born to be wild Born to be mild

Gossau, 29. November Jahre St. Galler Forum Fachtagung der Fachstelle Elternbildung Born to be wild Born to be mild Kanton St.Gallen Bildungsdepartement Regierungsrat Stefan Kölliker Gossau, 29. November 2014 20 Jahre St. Galler Forum Fachtagung der Fachstelle Elternbildung Born to be wild Born to be mild ES GILT DAS

Mehr

Die Versammlung bestätigt einstimmig die Wahl der Stimmenzähler F. Petter und M. Waser.

Die Versammlung bestätigt einstimmig die Wahl der Stimmenzähler F. Petter und M. Waser. PROTOKOLL DER 123. SEK I SG JAHRESVERSAMMLUNG Samstag, 12. März 2016, 08.45 Uhr, Olma Messen St. Gallen Traktanden 1. Begrüssung, Stimmenzähler, Protokoll 2015 2. Jahresbericht 3. Jahresrechnung, GPK 4.

Mehr

Die Delegiertenversammlung des Vereins "Schulpsychologischer Dienst des Kantons St.Gallen"

Die Delegiertenversammlung des Vereins Schulpsychologischer Dienst des Kantons St.Gallen Statuten des Schulpsychologischen Dienstes des Kantons St.Gallen Vom 10. Juni 2016 Die Delegiertenversammlung des Vereins "Schulpsychologischer Dienst des Kantons St.Gallen" hat vom Bericht des Vorstandes

Mehr

Arena der Zürcher Berufsbildung: Wie bilden Betriebe erfolgreich aus?

Arena der Zürcher Berufsbildung: Wie bilden Betriebe erfolgreich aus? Kantonale Lehrstellenkonferenz 2013 Arena der Zürcher Berufsbildung: Wie bilden Betriebe erfolgreich aus? Mittwoch, 17. April 2013 Messe Zürich, Halle 7 Sehr geehrte Berufsbildnerinnen und Berufsbildner

Mehr

Weisungen zur Unterrichtsorganisation, zur Klassenbildung und zum Personalpool

Weisungen zur Unterrichtsorganisation, zur Klassenbildung und zum Personalpool Weisungen zur Unterrichtsorganisation, zur Klassenbildung und zum Personalpool Wattwil, SGV-Forum Donnerstag, 15. September 2016 Alexander Kummer, Leiter Eva Graf, Pädagogische Mitarbeiterin im Bildungsdepartement

Mehr

St.Gallen, Universität (HSG), 12. September Jahresmediengespräch der Universität St.Gallen

St.Gallen, Universität (HSG), 12. September Jahresmediengespräch der Universität St.Gallen Kanton St.Gallen Bildungsdepartement Regierungsrat Stefan Kölliker St.Gallen, Universität (HSG), 12. September 2016 Jahresmediengespräch der Universität St.Gallen Beitrag von Regierungsrat Stefan Kölliker,

Mehr

Protokoll des Erziehungsrates des Kantons St.Gallen

Protokoll des Erziehungsrates des Kantons St.Gallen Erziehungsrat des Kantons St.Gallen Protokoll des Erziehungsrates des Kantons St.Gallen Sitzung vom: 12. November 2014 / Nr. 211 Reglement über den Berufsauftrag der Volksschul-Lehrpersonen; Erlass Auszug

Mehr

Einladung. Vereinigung für antikoagulierte Patientinnen und Patienten. INRswiss Tag 2016 Samstag, 19. November 2016 Swissôtel Zürich-Oerlikon

Einladung. Vereinigung für antikoagulierte Patientinnen und Patienten. INRswiss Tag 2016 Samstag, 19. November 2016 Swissôtel Zürich-Oerlikon Einladung Vereinigung für antikoagulierte Patientinnen und Patienten INRswiss Tag 2016 Samstag, 19. November 2016 Swissôtel Zürich-Oerlikon www.inrswiss.ch Liebe INRswiss Mitglieder Zum 11. INRswiss Tag

Mehr

Weichen stellen. Luzern, 8. Februar Trägerschaften unternehmerisch und nachhaltig gestalten. Eine Tagung von CURAVIVA Weiterbildung

Weichen stellen. Luzern, 8. Februar Trägerschaften unternehmerisch und nachhaltig gestalten. Eine Tagung von CURAVIVA Weiterbildung Weichen stellen Trägerschaften unternehmerisch und nachhaltig gestalten Luzern, 8. Februar 2013 Eine Tagung von CURAVIVA Weiterbildung Führung ist der vielleicht älteste Beruf der Welt. Und nie ist ganz

Mehr

Kanton St.Gallen Bildungsdepartement Unterwegs zum Lehrplan 21 Kanton St.Gallen Kanton Appenzell AR Forum SGV 12. September 2013 Kanton St.

Kanton St.Gallen Bildungsdepartement Unterwegs zum Lehrplan 21 Kanton St.Gallen Kanton Appenzell AR Forum SGV 12. September 2013 Kanton St. Bildungsdepartement Unterwegs zum Lehrplan 21 Kanton Appenzell AR Forum SGV 12. September 2013 Bildungsdepartement Ablauf Lehrplan 21 - Eckwerte Umsetzung im Grundidee Einführungskonzept; Ausblick, Weiteres

Mehr

Vernehmlassungsantwort «Lehrplan Volksschule des Kantons St.Gallen»

Vernehmlassungsantwort «Lehrplan Volksschule des Kantons St.Gallen» < hier Bild(er) einfügen, Grösse beachten > Vernehmlassungsantwort «Lehrplan Volksschule des Kantons St.Gallen» eingereicht von: Kantonaler Lehrerinnen- und Lehrerverband KLV 7. April 2015 Fragebogen ID

Mehr

Brennpunkt offene Lehrstellen. Vernetzungsanlass für Berufsbildende

Brennpunkt offene Lehrstellen. Vernetzungsanlass für Berufsbildende Brennpunkt offene Lehrstellen Vernetzungsanlass für Berufsbildende Sehr geehrte Berufsbildnerinnen, sehr geehrte Berufsbildner Sehr geehrte Damen und Herren Wir freuen uns, Sie zum Vernetzungsanlass des

Mehr

Ostschweizer Wirtschaft im Härtetest. Wirtschaftsstandort Ostschweiz wie weiter? Montag, 23. November 2015 17.00 19.30 Uhr. Olma-Halle 2.1, St.

Ostschweizer Wirtschaft im Härtetest. Wirtschaftsstandort Ostschweiz wie weiter? Montag, 23. November 2015 17.00 19.30 Uhr. Olma-Halle 2.1, St. Konjunkturentwicklung Ostschweizer Wirtschaft im Härtetest Wirtschaftspolitik Wirtschaftsstandort Ostschweiz wie weiter? Montag, 23. November 2015 17.00 19.30 Uhr Olma-Halle 2.1, Wir heissen Sie herzlich

Mehr

Einladung zur 87. Mitgliederversammlung Samstag, 29. April 2017, 9.45 Uhr Aula der Kantonsschule Trogen

Einladung zur 87. Mitgliederversammlung Samstag, 29. April 2017, 9.45 Uhr Aula der Kantonsschule Trogen Einladung zur 87. Mitgliederversammlung Samstag, 29. April 2017, 9.45 Uhr Aula der Kantonsschule Trogen Mitgliedgesellschaft der SRG Deutschschweiz EINLADUNG Liebe Mitglieder der SRG Ostschweiz, liebe

Mehr

Weiterbildung für Medizinische Praxisassistentinnen. Donnerstag, 16. November bis Uhr, kybunpark, St.Gallen

Weiterbildung für Medizinische Praxisassistentinnen. Donnerstag, 16. November bis Uhr, kybunpark, St.Gallen Weiterbildung für Medizinische Praxisassistentinnen Donnerstag, 16. November 2017 13.00 bis 17.45 Uhr, kybunpark, St.Gallen 8. Weiterbildungsanlass für Medizinische Praxisassistentinnen Als Medizinische

Mehr

ADRESSVERZEICHNIS 2017/ 2018

ADRESSVERZEICHNIS 2017/ 2018 www.klv-sg.ch ADRESSVERZEICHNIS 2017/ 2018 2 15 NOTIZEN KLV- Sekretariat Zürcherstrasse 204c 9014 St. Gallen G 071 352 72 62 info@klv-sg.ch www.klv-sg.ch WWW.KLV-SG.CH DER KLV ST. GALLEN BRINGT ES AUF

Mehr

Digitale Transformation. die junge Generation? Welche Kompetenzen benötigt. Nachwuchsförderung Technik

Digitale Transformation. die junge Generation? Welche Kompetenzen benötigt. Nachwuchsförderung Technik Tagung Nachwuchsförderung Technik Dienstag, 14. November 2017 FHNW, Brugg-Windisch Digitale Transformation Welche Kompetenzen benötigt die junge Generation? Digitale Transformation Welche Kompetenzen benötigt

Mehr

Generalversammlung 2017 Einladung

Generalversammlung 2017 Einladung Generalversammlung 2017 Einladung Einladung zur 17. ordentlichen Generalversammlung der St. Galler Kantonalbank AG Mittwoch, 3. Mai 2017, 17.00 Uhr, Olma Messen, Hallen 9.1/ 9.2, St. Gallen Programm 15.30

Mehr

Flüchtlinge im kinder- und jugendpsychiatrischen Kontext Einladung zur Fachtagung Donnerstag, 10. November 2016

Flüchtlinge im kinder- und jugendpsychiatrischen Kontext Einladung zur Fachtagung Donnerstag, 10. November 2016 kliniksonnenhof Kinder- und Jugendpsychiatrisches Zentrum Flüchtlinge im kinder- und jugendpsychiatrischen Kontext Einladung zur Fachtagung Donnerstag, 10. November 2016 Fachtagung Flüchtlinge im kinder-

Mehr

4. Jahresbericht der Präsidentin Der Jahresbericht, der wohl eher ein Halbjahresbericht ist, wurde vorgängig nicht wie üblich abgedruckt.

4. Jahresbericht der Präsidentin Der Jahresbericht, der wohl eher ein Halbjahresbericht ist, wurde vorgängig nicht wie üblich abgedruckt. Erster Teil: KRK-Hauptversammlung Protokoll der 122. Jahresversammlung (Fusion KRK, SLK) Samstag, 14. März 2015, 08.30 Uhr, Universität St. Gallen 1. Eröffnung / Begrüssung / Traktanden Die KRK Präsidentin

Mehr

Herzlich Willkommen zur Infoveranstaltung «Neuer B&U Dienst»

Herzlich Willkommen zur Infoveranstaltung «Neuer B&U Dienst» Herzlich Willkommen zur Infoveranstaltung «Neuer B&U Dienst» Begrüssung Wir heissen Sie herzlich willkommen Claudia R. Mattle, Gesamtleitung Georges Meyer, Schulleitung/Stv. GL und Leiter B&U - Dienst

Mehr

5. FACHSyMpoSiuM der ACAdeMy-StepHAnSHorn praktische diabetologie interessantes FÜr den HAuSArzt

5. FACHSyMpoSiuM der ACAdeMy-StepHAnSHorn praktische diabetologie interessantes FÜr den HAuSArzt 5. FACHSyMpoSiuM der ACAdeMy-StepHAnSHorn praktische diabetologie interessantes FÜr den HAuSArzt Donnerstag, 26. Juni 2014, 15.30 Uhr, Restaurant netts Schützengarten, St. Gallen KoMpetenz, die VertrAuen

Mehr

Liebe Aktionärinnen und Aktionäre

Liebe Aktionärinnen und Aktionäre Einladung Einladung zur 16. ordentlichen Generalversammlung der St. Galler Kantonalbank AG Mittwoch, 27. April 2016, 17.00 Uhr, Olma Messen, Hallen 9.1/ 9.2, St. Gallen Programm 15.30 Uhr Türöffnung 17.00

Mehr

Hinweise zur ausserordentlichen Generalversammlung

Hinweise zur ausserordentlichen Generalversammlung Aktionär: Zustelladresse Hinweise zur ausserordentlichen Generalversammlung Datum: Mittwoch, 17. September 2014; Beginn: 16.00 Uhr; Türöffnung: 15.00 Uhr Olma Messen St.Gallen, Halle 9.1 Eingang C: Nähe

Mehr

Das «Zeitfenster» für berufliche Weiterentwicklung während Studierende der PHSG Ihren Unterricht übernehmen

Das «Zeitfenster» für berufliche Weiterentwicklung während Studierende der PHSG Ihren Unterricht übernehmen Das «Zeitfenster» für berufliche Weiterentwicklung während Studierende der PHSG Ihren Unterricht übernehmen Ein Modul im Rahmen des Weiterbildungskonzepts Volksschule Für die frühe Berufsphase (2. bis

Mehr

SGV-Forum Februar 2016, Wattwil Informationen zum Personalpool

SGV-Forum Februar 2016, Wattwil Informationen zum Personalpool SGV-Forum Februar 2016, Wattwil Informationen zum Personalpool Donnerstag, 25. Februar 2016 Alexander Kummer, Leiter Bildungsdepartement Projektstruktur Erziehungsrat Lenkungsausschuss Leitung: Maria Gloor,

Mehr

DIESELvision Okt. 2011, Rapperswil

DIESELvision Okt. 2011, Rapperswil Herrenberg 35 8640 Rapperswil Tel: 055 211 02 82 DIESELvision 2011 07. Okt. 2011, Rapperswil Die Fachtagung zum Thema: Abgase von Nutzfahrzeugen und Baumaschinen Schwerpunkt 2011: Kombination von Partikelfiltern

Mehr

Soziale Sicherheit und Psychische Gesundheit TRÄGT das soziale NETZ?

Soziale Sicherheit und Psychische Gesundheit TRÄGT das soziale NETZ? Jahrestagung Pro Mente Sana 2017 Soziale Sicherheit und Psychische Gesundheit TRÄGT das soziale NETZ? 15. März 2017, Bern In Kooperation mit: Tagungsthema Programm Soziale Sicherheit ist wichtig für die

Mehr

Kantonale Lehrstellenkonferenz 2010

Kantonale Lehrstellenkonferenz 2010 Kantonale Lehrstellenkonferenz 2010 «Berufsbildung ein Erfolgsmodell sichern» Dienstag, 13. April 2010 Messe Zürich, Halle 9.1 Partner der Lehrstellenkonferenz: Verband Zürcherischer Kreditinstitute V

Mehr

Das Aktionärs-Sparkonto Unica. Ihre Mitsprache ist uns etwas wert

Das Aktionärs-Sparkonto Unica. Ihre Mitsprache ist uns etwas wert Das Aktionärs-Sparkonto Unica Ihre Mitsprache ist uns etwas wert Drei Vorteile auf einen Blick Exklusiv für die Aktionäre der St.Galler Kantonalbank offerieren wir mit dem Aktionärs-Sparkonto Unica ein

Mehr

Aktuelles aus dem Amt für Volksschule

Aktuelles aus dem Amt für Volksschule Aktuelles aus dem Wattwil, 24. August 2017 Brigitte Wiederkehr, stellvertretende Leiterin Eva Graf, pädagogische Mitarbeiterin Claudia Ebneter, wissenschaftliche Mitarbeiterin Bildungsdepartement Programm

Mehr

ADRESSVERZEICHNIS 2017/ 2018

ADRESSVERZEICHNIS 2017/ 2018 1 www.klv-sg.ch ADRESSVERZEICHNIS 2017/ 2018 1. Der KLV 2 Abkürzungen BCH-SG Verband der Berufsschullehrkräfte St. Gallen-Appenzell BSGL Berufsverband St. Galler Logopädinnen und Logopäden BLD Bildungsdepartement

Mehr

Haben Sie Fragen zur Veranstaltung? Ich bin gerne für Sie da und freue mich auf Ihre Anmeldung.

Haben Sie Fragen zur Veranstaltung? Ich bin gerne für Sie da und freue mich auf Ihre Anmeldung. Verwaltungsratsmitglieder Öffentlicher Verkehrsbetriebe Grosswangen, 3. Januar 2018 Herausforderungen als Verwaltungsrat in öffentlichen Verkehrsbetrieben Erfahrungsaustausch Voneinander lernen Networking

Mehr

Förderung der Lehrergesundheit durch Personal-, Organisations- und Unterrichtsentwicklung

Förderung der Lehrergesundheit durch Personal-, Organisations- und Unterrichtsentwicklung SANTÉ! Förderung der Lehrergesundheit durch Personal-, Organisations- und Unterrichtsentwicklung Erfa- und Impulstagung für Kontaktlehrpersonen und Delegierte Suchtprävention Lehrerinnen und Lehrer sind

Mehr

Der Wert von Medizinprodukten: Messen von Effekten

Der Wert von Medizinprodukten: Messen von Effekten Der Wert von Medizinprodukten: Messen von Effekten 15 22. Juli 20 Ankündigung 1. Workshop 22.07.2015, 10-17 Uhr Langenbeck-Virchow-Haus Berlin Anmeldungen per Mail an: igm@hs-nb.de Sehr geehrte Damen und

Mehr

Der Wert von Medizinprodukten: Abwägung von Kosten, Risiko und Nutzen

Der Wert von Medizinprodukten: Abwägung von Kosten, Risiko und Nutzen Der Wert von Medizinprodukten: Abwägung von Kosten, Risiko und Nutzen er 2016 14. Dezemb Ankündigung Save the 4. Workshop 14.12.2016 10-17 Uhr Langenbeck-Virchow-Haus, Berlin Raum "Robert Koch" Anmeldungen

Mehr

Jubiläum 75 Jahre Schulpsychologischer Dienstes (SPD) Die Zukunft des SPD aus Sicht des Bildungsdepartementes

Jubiläum 75 Jahre Schulpsychologischer Dienstes (SPD) Die Zukunft des SPD aus Sicht des Bildungsdepartementes Kanton St.Gallen Bildungsdepartement Regierungsrat Stefan Kölliker St.Gallen (Pfalzkeller), 12. Juni 2014 Jubiläum 75 Jahre Schulpsychologischer Dienstes (SPD) Die Zukunft des SPD aus Sicht des Bildungsdepartementes

Mehr

Einladung zur tagung «hochwasserschutz heute»

Einladung zur tagung «hochwasserschutz heute» Einladung zur tagung «hochwasserschutz heute» Tagung «hochwasserschutz heute» Guten Tag Am 28. August 2014 findet auf dem Übungsgelände der Schweizer Armee in Wangen an der Aare (SO) erstmalig die Tagung

Mehr

EINLADUNG ZUR GENERALVERSAMMLUNG. der Energie Zürichsee Linth AG

EINLADUNG ZUR GENERALVERSAMMLUNG. der Energie Zürichsee Linth AG EINLADUNG ZUR GENERALVERSAMMLUNG der Energie Zürichsee Linth AG STARLITE Eventhall, Rapperswil-Jona Freitag, 3. März 2017 PROGRAMM SEHR GEEHRTE DAMEN UND HERREN Wir laden Sie gerne zur ordentlichen Generalversammlung

Mehr

Anreise zum Messeplatz der BEA bern expo AG Bern ist in geografischer und verkehrstechnischer Lage geradezu ein Idealfall. Mit der vorbildlichen

Anreise zum Messeplatz der BEA bern expo AG Bern ist in geografischer und verkehrstechnischer Lage geradezu ein Idealfall. Mit der vorbildlichen Anreise zum Messeplatz der BEA bern expo AG Bern ist in geografischer und verkehrstechnischer Lage geradezu ein Idealfall. Mit der vorbildlichen Verkehrsanbindung an das öffentliche Schienen- und Strassenverkehrsnetz

Mehr

Flexible Weiterbildung: Wie können Unternehmen profitieren? Einladung zur Tagung

Flexible Weiterbildung: Wie können Unternehmen profitieren? Einladung zur Tagung Flexible Weiterbildung: Wie können Unternehmen profitieren? Einladung zur Tagung Donnerstag, 17. Februar 2011 10.00 bis 16.00 Uhr, anschliessend Apéro Aula Universität Basel Trägerschaft: Verein Modell

Mehr

Das Angebot der Berufseinführung

Das Angebot der Berufseinführung WEITERBILDUNG UND BERATUNG Volksschule Das Angebot der Berufseinführung Schuljahr 2017/2018 Liebe Lehrerinnen und Lehrer Nach Abschluss des Studiums und mit der Aufnahme der eigenverantwortlichen Berufstätigkeit

Mehr

Die Ostschweiz: Mehr als nur ein Phantom? Mittwoch, 30. August Uhr. autobau Erlebniswelt Egnacherweg 7, 8590 Romanshorn

Die Ostschweiz: Mehr als nur ein Phantom? Mittwoch, 30. August Uhr. autobau Erlebniswelt Egnacherweg 7, 8590 Romanshorn Die Ostschweiz: Mehr als nur ein Phantom? Mittwoch, 30. August 2017 17.00 20.00 Uhr autobau Erlebniswelt Egnacherweg 7, 8590 Romanshorn Willkommen zur EcoOst-Arena. Sehr geehrte Damen und Herren Unter

Mehr

Der Wert von Medizinprodukten: Bewerten von (neuen) Medizinprodukten. 2. Workshop Langenbeck-Virchow-Haus, Berlin Raum "Robert Koch"

Der Wert von Medizinprodukten: Bewerten von (neuen) Medizinprodukten. 2. Workshop Langenbeck-Virchow-Haus, Berlin Raum Robert Koch Der Wert von Medizinprodukten: Bewerten von (neuen) Medizinprodukten er 2015 02. Dezemb 2. Workshop 02.12.2015 Langenbeck-Virchow-Haus, Berlin Raum "Robert Koch" Anmeldungen per Mail an: igm@hs-nb.de Sehr

Mehr

Erweiterung Haus 24 Kantonsspital St.Gallen

Erweiterung Haus 24 Kantonsspital St.Gallen 7 mars 2010 Actualisé: 25 janvier 2018 08:50 Accepté Participation au vote Electeurs Suffrages exprimés 40.22% 299984 120652 Commune Circonscription électorale Résultat Oui % Non % Altstätten Rheintal

Mehr

Referat von Dr. Silvia Steiner, Regierungsrätin und Bildungsdirektorin

Referat von Dr. Silvia Steiner, Regierungsrätin und Bildungsdirektorin Kanton Zürich Bildungsdirektion 4. April 2016 1/6 Forum Schulleitung 2016 4. April, Casino Theater Winterthur Referat von Dr. Silvia Steiner, Regierungsrätin und Bildungsdirektorin Kanton Zürich Liebe

Mehr

Käsereitagung ZMP 2016 Mehrwertstrategie für Schweizer Käse. 15. November 2016 Festhalle Seepark, Sempach. Einladung/Programm

Käsereitagung ZMP 2016 Mehrwertstrategie für Schweizer Käse. 15. November 2016 Festhalle Seepark, Sempach. Einladung/Programm Käsereitagung ZMP 2016 Mehrwertstrategie für Schweizer Käse 15. November 2016 Festhalle Seepark, Sempach Einladung/Programm Dienstag, 15. November 2016, ab 9.00 Uhr Ort: Festhalle Seepark, Sempach «Mehrwertstrategie

Mehr

54. Generalversammlung in St.Gallen

54. Generalversammlung in St.Gallen 54. Generalversammlung in St.Gallen 23. bis 25. April 2010 Einladung und Anmeldeformulare Willkommen in St.Gallen Liebe ProHölzler, ich möchte Euch ganz herzlich einladen und willkommen heissen in der

Mehr

Sicherung des Lehrerbestandes Akuter Lehrermangel in Sicht. Lehrermangel

Sicherung des Lehrerbestandes Akuter Lehrermangel in Sicht. Lehrermangel Sicherung des Lehrerbestandes Akuter in Sicht Ausgetrockneter Arbeitsmarkt? Zurzeit erst für «Spezialitäten». Doch in einigen Jahren droht Mangel in fast allen Bereichen. Entwicklung Schülerzahlen (Alter

Mehr

Dies academicus & Einweihung des neuen Lehr- & Forschungsgebäudes in der Stadt

Dies academicus & Einweihung des neuen Lehr- & Forschungsgebäudes in der Stadt Dies academicus & Einweihung des neuen Lehr- & Forschungsgebäudes in der Stadt Samstag, 20. Mai 2017 Sehr geehrte Gäste der Universität Wir laden Sie, Freunde und Ehemalige der Universität, Persönlichkeiten

Mehr

im Monat Spühl AG Grüntalstrasse 23 9300 Wittenbach www.spuhl.ch Stihl Hubstrasse 100 9500 Wil www.stihl-kettenwerk.ch jobs&karriere schnuppern

im Monat Spühl AG Grüntalstrasse 23 9300 Wittenbach www.spuhl.ch Stihl Hubstrasse 100 9500 Wil www.stihl-kettenwerk.ch jobs&karriere schnuppern Kanton St.Gallen Bildungsdepartement s-, Studien- und Laufbahnberatung Wichtige Daten im Monat Juli/August Datum 02.07.2014 13.30 16.30 h Automatiker/in, Konstrukteur/in, Polymechaniker/in Spühl AG Grüntalstrasse

Mehr

Online- Stundenplan für anerkannte HSK- Kurse

Online- Stundenplan für anerkannte HSK- Kurse Online- Stundenplan für anerkannte HSK- Kurse St. Gallen, Pascale Artho Eva Graf Bildungsdepartement Inhalt Begrüssung Online- Stundenplan für anerkannte HSK- Kurse Was heisst das? Aufnahmekriterien Lehrplan

Mehr

Praxis im Baurecht. Recht aktuell BRUSH UP: Freitag, 10. November Uhr

Praxis im Baurecht. Recht aktuell BRUSH UP: Freitag, 10. November Uhr Weiterbildungsveranstaltungen der Juristischen Fakultät der Universität Basel in Zusammenarbeit mit der Advokatenkammer Basel Recht aktuell BRUSH UP: Praxis im Baurecht Freitag, 10. November 2017 13.30

Mehr

APP. 3 Spitex-Psychiatrie-Symposium. Ambulante Psychiatrische Pflege

APP. 3 Spitex-Psychiatrie-Symposium. Ambulante Psychiatrische Pflege Überall für alle SPITEX Ve r b a n d Graubünden APP Ambulante Psychiatrische Pflege 3 Spitex-Psychiatrie-Symposium Kundensituationen in der ambulanten psychiatrischen Pflege gestalten vernetzen mit anderen

Mehr

freier Eintritt

freier Eintritt bis 5 Uhr Hin und zurück mit der Tageskarte Ostwind. 2 0 1 7 51.10.d 18. /19. August 2017 www.stgallerfest.ch freier Eintritt MIT BAHN UND BUS ZUM ST.GALLER FEST Nutzen Sie für die An- und Rückreise zum

Mehr

UMFRAGE ZUR IMPULSTAGUNG REALSCHULE "REAL LIFE" VOM AUSWERTUNG

UMFRAGE ZUR IMPULSTAGUNG REALSCHULE REAL LIFE VOM AUSWERTUNG DEPARTEMENT BILDUNG, KULTUR UND SPORT Abteilung Volksschule Sektion Entwicklung 19. Januar 2017 UMFRAGE ZUR IMPULSTAGUNG REALSCHULE "REAL LIFE" VOM 7.12.16 AUSWERTUNG Mit dieser kurzen Befragung möchten

Mehr

Einladung und Programm ETH-Tag Samstag, 21. November 2015, 10 Uhr ETH Zürich, Hauptgebäude

Einladung und Programm ETH-Tag Samstag, 21. November 2015, 10 Uhr ETH Zürich, Hauptgebäude Einladung und Programm ETH-Tag 2015 Samstag, 21. November 2015, 10 Uhr ETH Zürich, Hauptgebäude ETH-Tag 2015 Der Präsident und die Rektorin laden Sie herzlich ein, den 160. Geburtstag der ETH Zürich zu

Mehr

Einladung zum Propädeutikum Bildungs- und Sozialmanagement mit Schwerpunkt frühe Kindheit (B.A.) Sehr geehrte Damen und Herren,

Einladung zum Propädeutikum Bildungs- und Sozialmanagement mit Schwerpunkt frühe Kindheit (B.A.) Sehr geehrte Damen und Herren, Fachbereich Sozialwissenschaften PROF. DR. RALF HADERLEIN Studiengangsleiter Einladung zum Propädeutikum Bildungs- und Sozialmanagement mit Schwerpunkt frühe Kindheit (B.A.) Sehr geehrte Damen und Herren,

Mehr

Berlin, Aktionstag Lesen & Schreiben Mein Schlüssel zur Welt am 20. November 2014 im Gotischen Saal der Zitadelle Spandau

Berlin, Aktionstag Lesen & Schreiben Mein Schlüssel zur Welt am 20. November 2014 im Gotischen Saal der Zitadelle Spandau Servicebüro Lesen & Schreiben Mein Schlüssel zur Welt Saarbrücker Straße 37 10405 Berlin Berlin, 06.11.2014 Aktionstag Lesen & Schreiben Mein Schlüssel zur Welt am 20. November 2014 im Gotischen Saal der

Mehr

Lehrplan Volksschule Kanton St.Gallen

Lehrplan Volksschule Kanton St.Gallen Lehrplan Volksschule Kanton St.Gallen Was gilt jetzt? Kanton St.Gallen Bildungsdepartement Liebe Eltern Wissen Sie noch, was Sie während Ihrer Schulzeit gelernt haben? Was denken Sie, sollte Ihr Kind am

Mehr

Firmenkurse in Grundkompetenzen

Firmenkurse in Grundkompetenzen Firmenkurse in Grundkompetenzen Massgeschneidert befähigend erfolgsversprechend Eine Investition in Ihre Mitarbeitenden und Ihr Unternehmen Grundlage der Kampagne Der Kanton St. Gallen fördert auf der

Mehr

Das Sparkonto. Erreichen Sie sicher Ihr Sparziel

Das Sparkonto. Erreichen Sie sicher Ihr Sparziel Das Sparkonto Erreichen Sie sicher Ihr Sparziel Erfüllen Sie sich Ihre Wünsche Das Sparkonto der St.Galler Kantonalbank ist die ideale Ergänzung zum Privatkonto. Dank höherem Zins erreichen Sie damit Ihre

Mehr

BahnJournalisten Schweiz, Medienreise 2014

BahnJournalisten Schweiz, Medienreise 2014 S-Bahn St.Gallen, Zukunftsaussichten BahnJournalisten Schweiz, Medienreise 2014 Herisau, 14. April 2014 Volkswirtschaftsdepartement Inhalt 1. S-Bahn St.Gallen heute 2. Fahrplan 2015 Optimierungen 3. Restanzen

Mehr

«BRANDSCHUTZVORSCHRIFTEN 2015»

«BRANDSCHUTZVORSCHRIFTEN 2015» EINLADUNG ZUR VKF-BRANDSCHUTZFACHTAGUNG «BRANDSCHUTZVORSCHRIFTEN 2015» ZUSATZ- VERANSTALTUNG 17. März 2015 BFB Beratungsstelle für Brandverhütung CIPI Centre d information pour la prévention des incendies

Mehr

Konjunkturentwicklung: Zwischen Hoffen und Bangen. Wie meistern Ostschweizer Unternehmen wirtschaftlich turbulente Zeiten?

Konjunkturentwicklung: Zwischen Hoffen und Bangen. Wie meistern Ostschweizer Unternehmen wirtschaftlich turbulente Zeiten? Konjunkturforum der IHK St.Gallen-Appenzell und der St.Galler Kantonalbank Konjunkturentwicklung: Zwischen Hoffen und Bangen Wie meistern Ostschweizer Unternehmen wirtschaftlich turbulente Zeiten? Montag,

Mehr

19. Messe für Immobilien, Bau und Renovation St.Gallen,

19. Messe für Immobilien, Bau und Renovation St.Gallen, 19. Messe für Immobilien, Bau und Renovation St.Gallen, 24. 26.03.2017 Information für Aussteller Einladung zur Teilnahme Patronat Hier treffen Träumer auf Macher. Seien Sie dabei! Die einen wollen wohnen,

Mehr

Berufseinführung. für Lehrpersonen der Volksschule im Kanton St.Gallen. Lokales Mentorat

Berufseinführung. für Lehrpersonen der Volksschule im Kanton St.Gallen. Lokales Mentorat Berufseinführung für Lehrpersonen der Volksschule im Kanton St.Gallen Lokales Mentorat Das Wichtigste in Kürze Rahmenbedingungen Die Berufseinführung im Kanton St.Gallen liegt in der Verantwortung der

Mehr

ADHS bei Kindern und Jugendlichen: Umgang mit Aggression und medikamentöse Behandlung Einladung zur Fachtagung Mittwoch, 9.

ADHS bei Kindern und Jugendlichen: Umgang mit Aggression und medikamentöse Behandlung Einladung zur Fachtagung Mittwoch, 9. Kinder- und Jugendpsychiatrisches Zentrum kliniksonnenhof ADHS bei Kindern und Jugendlichen: Auswirkungen auf den Schulbesuch, Umgang mit Aggression und medikamentöse Behandlung Einladung zur Fachtagung

Mehr

Einladung Immobilientrends: Digitalisierung. 16. Oktober 2017, Altes Rathaus, München 12:30 Uhr 17:15 Uhr

Einladung Immobilientrends: Digitalisierung. 16. Oktober 2017, Altes Rathaus, München 12:30 Uhr 17:15 Uhr Einladung Immobilientrends: Digitalisierung 16. Oktober 2017, Altes Rathaus, München 12:30 Uhr 17:15 Uhr Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitglieder und Gäste, sehr herzlich laden wir Sie zu unserer

Mehr

Einladung zur 101. ordentlichen Generalversammlung KZEI

Einladung zur 101. ordentlichen Generalversammlung KZEI Einladung zur 101. ordentlichen Generalversammlung KZEI Freitag, 27. Mai 2016 ab 15.30 Uhr Tumbelenstrasse 6 8330 Pfäffikon ZH Dietikon, 21. April 2016 Liebe Mitglieder und Gäste Sehr geehrte Damen und

Mehr

Korridor Gotthard Korridor Ostschweiz. Medienkonferenz 7. Juli 2016 im VHS

Korridor Gotthard Korridor Ostschweiz. Medienkonferenz 7. Juli 2016 im VHS Korridor Gotthard Korridor Ostschweiz Medienkonferenz 7. Juli 2016 im VHS Begrüssung Hans Altherr VRP Schweizerische Südostbahn AG Ausgangslage Thomas Küchler CEO Schweizerische Südostbahn AG Andermatt

Mehr

Sehr geehrte Damen und Herren,

Sehr geehrte Damen und Herren, Von: Melcher, Manuela (HKM) Gesendet: Montag, 24. April 2017 15:13 An: Poststelle (SSA Bebra); Poststelle (SSA Frankfurt); Poststelle (SSA FB); Poststelle (SSA Fritzlar); Poststelle (SSA Fulda); Poststelle

Mehr

3. Auslegeordnung 4. Gewaltprävention in Schulen Einbettung 5. Gewaltprävention in Schulen - Ausrichtung 6. Herausforderungen

3. Auslegeordnung 4. Gewaltprävention in Schulen Einbettung 5. Gewaltprävention in Schulen - Ausrichtung 6. Herausforderungen Gewaltprävention in der Volksschule im Kanton St. Gallen St.Gallen l Zürich 14. Mai 2013 Jürg Engler Gesundheitsdepartement Amt für Gesundheitsvorsorge Inhalt 1. Rückblick / Vorgehen im 2. Vernetzung /

Mehr

LEHRPLAN VOLKSSCHULE APPENZELL I. RH. : KANTONALE EINFÜHRUNG UND WEITERBILDUNGS- VERANSTALTUNGEN

LEHRPLAN VOLKSSCHULE APPENZELL I. RH. : KANTONALE EINFÜHRUNG UND WEITERBILDUNGS- VERANSTALTUNGEN LEHRPLAN VOLKSSCHULE APPENZELL I. RH. : KANTONALE EINFÜHRUNG UND WEITERBILDUNGS- VERANSTALTUNGEN 23. Januar 2017 1-7 1 Kantonale Einführung und Weiterbildungsveranstaltungen 1.1 Allgemeine Weiterbildungen

Mehr

Symposium Personalmanagement im Bildungsbereich

Symposium Personalmanagement im Bildungsbereich phz Symposium Personalmanagement im Bildungsbereich Freitag, 11. Mai 2007, 13.30 20.00 Uhr Pädagogische Hochschule Zürich, Sihlhof www.phzh.ch /symposium.personalmanagement Personalmanagement im Bildungsbereich

Mehr

Tagung Programm. Schule in Schieflage? Spannungsfeld Kind Familie - Schule

Tagung Programm. Schule in Schieflage? Spannungsfeld Kind Familie - Schule Tagung Programm Schule in Schieflage? Spannungsfeld Kind Familie - Schule 27. September 2017 Schule in Schieflage? Spannungsfeld Kind - Familie - Schule Interkantonale Hochschule für Heilpädagogik Schaffhauserstrasse

Mehr

KMUStart. Das clevere Basispaket für KMU

KMUStart. Das clevere Basispaket für KMU KMUStart Das clevere Basispaket für KMU Ihr Start in eine erfolgreiche Geschäftsbeziehung Als Klein- und Mittelunternehmen bilden Sie das Rückgrat unserer Wirtschaft. Sie produzieren erstklassige Produkte,

Mehr

INSOS Sankt Gallen - Appenzell Innerrhoden

INSOS Sankt Gallen - Appenzell Innerrhoden INSOS Sankt Gallen - Appenzell Innerrhoden 1 Was ist INSOS? INSOS ist ein Verband. Verband bedeutet: Man tut sich zusammen. Zum Verband INSOS gehören viele Einrichtungen. Die Einrichtungen sind für Menschen

Mehr

III Wahlbereich III. 0_Schulführung. 01 Schulträger, Schulleitung, Schulverwaltung

III Wahlbereich III. 0_Schulführung. 01 Schulträger, Schulleitung, Schulverwaltung III Wahlbereich III 0 0_Schulführung 01 Schulträger, Schulleitung, Schulverwaltung 01 Schulträger, Schulleitung, Schulverwaltung eachten Sie auch den folgenden Kurs zu diesem Thema: 1101_Re-Vitalisierung

Mehr

Herzlich willkommen zur Auftaktveranstaltung «Frühe Förderung»

Herzlich willkommen zur Auftaktveranstaltung «Frühe Förderung» Herzlich willkommen zur Auftaktveranstaltung «Frühe Förderung» Begegnungszentrum Uznach, Departement des Innern, Amt für Soziales Gesundheitsdepartement, Amt für Gesundheitsvorsorge Bildungsdepartment,

Mehr