Technischer Kaufmann Technische Kauffrau. mit eidg. Fachausweis

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Technischer Kaufmann Technische Kauffrau. mit eidg. Fachausweis"

Transkript

1 Technischer Kaufmann Technische Kauffrau mit eidg. Fachausweis 1

2 Wirtschaftsschule KV Wetzikon Gewerbeschulstrasse 10 Postfach Wetzikon Telefon Fax Kontakt Leiter Weiterbildung Markus Hengartner Sekretariat Weiterbildung Silvia Bürgisser Öffnungszeiten Montag bis Freitag Uhr Uhr Mittwoch- und Freitagnachmittag bleibt das Sekretariat geschlossen 2

3 1. Allgemeines Die Vorbereitung zur Berufsprüfung Technischer Kaufmann / Technische Kauffrau mit eidgenössischem Fachausweis dauert vier Semester und wird als berufsbegleitender Lehrgang durchgeführt. 2. Zielgruppe Der Lehrgang richtet sich an qualifizierte Berufsleute technischer oder gewerblich/handwerklicher Richtung, die sich eine fundierte kaufmännische und betriebswirtschaftliche Ausbildung aneignen möchten und den eidgenössischen Fachausweis anstreben. 3. Zulassungsbedingung für den Lehrgang Eidg. Fähigkeitsausweis einer abgeschlossenen Berufslehre von mindestens dreijähriger Ausbildungszeit oder Attestlehre 4. Zulassungsbedingungen für die eidg. Berufsprüfung Mindestens 3 Jahre Praxis mit technischer Tätigkeit (Stichtag: 31. März des Prüfungsjahres). Lehrjahre werden nicht angerechnet. Mit einer Attestlehre sind 5 Jahre Praxis mit technischer Tätigkeit notwendig. Fähigkeitsausweis einer abgeschlossenen Berufslehre von mindestens dreijähriger Ausbildungszeit oder Attestlehre. 5. Zielsetzung des Lehrgangs Der angebotene Lehrgang wird Sie auf die eidg. Berufsprüfung vorbereiten und befähigen, aufgrund der technischen und kaufmännisch-betriebswirtschaftlichen Kenntnisse und Fähigkeiten eine untere bis mittlere Kaderposition einzunehmen; als qualifizierte(r) Sachbearbeiter(in) in den Bereichen Beschaffung, Produktion und Absatz tätig zu sein; in Planung, Organisation, Realisation und Kontrolle eingesetzt zu werden. 3

4 6. Zulassung an die Fachhochschule Der Fachausweis ermöglicht es Ihnen, prüfungsfrei an der Fachhochschule Betriebsökonomie zu studieren. 7. Fächer und Stundenverteilung Ungefähre Anzahl Lektionen zu 45 Minuten: Handlungsfelder Lekt. Recht und Volkswirtschaft 120 Finanzbuchhaltung, Rechnungswesen und finanzielle Führung 120 Unternehmungsführung und Umwelt 54 Mitarbeiterführung und Kommunikation 60 Supply Chain Management 100 Marketing und Verkauf 100 Services (Kundendienst) 20 Personal (-arbeit) 40 Infrastruktur 60 Qualität, Normen, Arbeitssicherheit und Ökologie 40 Integrierte Fallstudie 20 Prüfungssimulation und mündliche Vorbereitung 30 Total 764 4

5 8. Lerninhalte der Kompetenzbereiche Recht und Volkswirtschaftslehre Nutzbarmachung des öffentlichen und privaten Rechts für den Geschäftsalltag. Ableiten mikro- und makroökonomischer Handlungsempfehlungen für das Unternehmen. Finanzbuchhaltung, Rechnungswesen und finanzielle Führung Erstellen einer einfachen Buchhaltung mit Jahresabschluss, Kalkulationsberechnungen, Controlling, Investitionsrechnung, Finanzierung sowie Finanzplanung. Unternehmungsführung und Umwelt Strategische Führung eines Unternehmensbereiches, Projekt- und Wissensmanagement, Erstellung eines Businessplans, Gestaltung der Aufbauorganisation und dem Prozessmanagement. Ableitung ökologischer Massnahmen, Grundlagen der Wirtschafts- und Unternehmensethik. Mitarbeiterführung und Kommunikation Führung von Mitarbeitenden im Alltag und in Ausnahmesituationen. Durchführung von Sitzungen sowie Kunden- und innerbetriebliche Schulungen. Supply Chain Management Erstellung von Beschaffungs- und Produktionsstrategien, analysieren des Beschaffungsmarktes, Lieferantenauswahl, Kapazitätsplanungen. Marketing und Verkauf Kundenakquise, Erhebung von Kundenbedürfnissen, Offerten, Abwicklung von Aufträgen, Kundenpflege, Marktanalysen, Marktsegmentierung, Marketing-Mix und Verkaufsförderung. 5

6 Services Beantworten von Kundenanfragen, Kundenrückmeldungen und Reklamationen. Personal Rekrutieren und Einführen neuer Mitarbeitenden, Mitarbeiterbeurteilung, Mitarbeiterhonorierung, Mitarbeiterförderung und entwicklung sowie Personalfreisetzung. Infrastruktur Beurteilen und Optimieren der Infrastruktur sowie der IT-Einrichtung. Qualität, Normen, Arbeitssicherheit und Ökologie Umsetzung und Einhaltung von Qualitäts- und Normvorgaben sowie Arbeitssicherheit. 9. Promotionsbestimmungen Die Teilnehmer erhalten Semesterzeugnisse. Definitive Beförderung ins nächste Semester, wenn Durchschnitt aller Noten mind. 4.0 Provisorische Beförderung ins nächste Semester, wenn Durchschnitt aller Noten unter 4.0, jedoch mindestens 3.8 Ausschluss aus dem Lehrgang, wenn Durchschnitt aller Noten unter 3.8 oder zweite provisorische Beförderung 6

7 10. Eidg. Berufsprüfung Kompetenzbereiche Prüfungsform praktisch mündlich schriftlich Prüfungszeit Recht und Volkswirtschaft 90 Minuten Finanzwirtschaft 90 Minuten Unternehmensführung 90 Minuten Supply Chain Management 90 Minuten Personalmanagement 90 Minuten Präsentation und Kommunikation 60 Minuten Marketing und Verkauf 90 Minuten Problemlösungs- und 60 Minuten Entscheidungsmethodik Integrierte Fallstudie 150 Minuten Durchführung Prüfungsgebühr Fachausweis Titel Jährlich einmal, zentral, vom Schweizerischen Verein Technischer Kaderleute (svtk) organisiert. schriftlich: mündlich: Ende August in Basel (3 Tage) Anfang Oktober in Basel (1 Tag) ca. Fr (Stand 2013) Änderungen vorbehalten Der Fachausweis wird vom Bundesamt für Berufsbildung und Technologie ausgestellt und von deren Direktion sowie dem Präsidium der Prüfungskommission unterzeichnet. Die Fachausweisinhaberinnen und inhaber sind berechtigt, folgenden geschützten Titel zu führen: Technischer Kaufmann mit eidg. Fachausweis Technische Kauffrau mit eidg. Fachausweis Veröffentlichung Die Namen der Fachausweisinhaber werden in ein vom zuständigen Bundesamt geführtes Register eingetragen, das allen zur Einsicht offen steht. 7

8 Prüfung ist bestanden, wenn Erste Wiederholung der Prüfung - Die Gesamtnote (die aus dem Mittel der Noten der neun Prüfungsteile besteht) beträgt mindestens nicht mehr als 2 Prüfungsteilnoten liegen unter der Note keine Prüfungsteilnote liegt unter der Note der Prüfungsteil 7 «integrierte Fallstudie» wird mit einer Note von mindestens 4.0 oder höher bestanden Frühestens nach einem Jahr Es müssen alle Kompetenzbereiche wiederholt werden, bei denen in der ersten Prüfung nicht mindestens die Note 5.0 erzielt wurde. Zweite Wiederholung der Prüfung Frühestens 1 Jahr nach der zweiten Prüfung Wiederholt werden alle Kompetenzbereiche der zweiten Prüfung. 8

9 11. Dozententeam Kündig Bruno Betriebsökonom HWV Dipl. Treuhandexperte Wirtschaftsfachlehrer Berndt Stephan Fachmann im Finanz- und Rechnungswesen mit eidg. FA Wirtschaftsfachlehrer Dosch Urs Betriebsökonom Lombardi Enrico Kommunikations- und Marketingberater Meier Fabian Executive Master of Business Administration ZFH Dipl. Einkäufer Technischer Kaufmann mit eidg. FA Metry Remo Executive Master of Business Administration FHM Dipl. Verkaufsberater Technischer Kaufmann mit eidg. FA Mittelholzer Natalie Korrespondenzlehrerin Neuer Michael Eidg. dipl. Betriebsökonom FH Projektleiter WISS Odermatt Philipp Eidg. dipl. Automobilkaufmann Unternehmensberater, EMBA Ruf Remo Betriebsökonom HWV Wirtschaftsfachlehrer Schöb Martin Eidg. dipl. Verkaufsleiter Finanzwirtschaft Lehrgangsleiter Recht Organisation/Unternehmungsführung Personalmanagement Mündliche Kommunikation Präsentation Supply Chain Management Organisation/Unternehmungsführung Personalmanagement Schriftliche Kommunikation Informatik Supply Chain Management Volkswirtschaftslehre Marketing und Verkauf 9

10 12. Kursorganisation / allgemeine Geschäftsbedingungen Kursbeginn Dauer Dienstag, 27. Juni 2017, vor den Sommerferien findet der Unterricht vom bis statt 4 Semester Kurszeiten Dienstagabend Uhr Samstagvormittag Uhr Die schriftliche Prüfungssimulation findet im 4. Semester statt. Anmeldung Schriftlich bis spätestens Samstag, 20. Mai Es wird nur eine Klasse geführt. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt. Durchführung Kursgeld Ermässigung Abmeldung Lehrmittel Bei mindestens 16 Teilnehmern Regulärer/Subventionierter Preis Ab 2016 werden Kurse der berufsorientierten Weiterbildung für Teilnehmende mit Wohnsitz im Kanton Zürich subventioniert. Preisänderungen sind vorbehalten; im Internet unter sind die aktuellen Preise publiziert. Bei diesem Lehrgang wird der subventionierte Preis nur für Teilnehmende gewährt, die bei Kursbeginn seit mindestens 2 Jahren Wohnsitz im Kanton Zürich nachweisen können. Wer den Kurs im Laufe eines Semesters abbricht, hat das Kursgeld für das gesamte Semester zu entrichten und erhält keine Rückerstattung. KV-Mitglieder Fr pro Semester Eine Abmeldung hat schriftlich zu erfolgen. Nach Anmeldeschluss bis 15 Tage vor Kursbeginn wird eine Bearbeitungsgebühr von Fr verrechnet. Bei Abmeldungen, welche später als 15 Tage vor Kursbeginn erfolgen, sind die Kurskosten für das laufende Semester zu bezahlen. Eine Kündigung in einem laufenden Lehrgang hat spätestens vier Wochen vor Semesterende schriftlich zu erfolgen. Erfolgt keine fristgerechte Kündigung, sind die Teilnehmer für das nächste Semester angemeldet und zur Zahlung des Kursgeldes verpflichtet. ca. Fr für den ganzen Lehrgang Orientierungsabende Dienstag, 31. Januar 2017, Uhr Dienstag, 04. April 2017, Uhr (Anmeldung nicht erforderlich) 10

11 Feriendaten 2017 Sommerferien Herbstferien Weihnachtsferien Sportferien Frühlingsferien Sommerferien Herbstferien Weihnachtsferien Sportferien Frühlingsferien Sommerferien

12 Notizen 12

13 Weiter mit Bildung So finden Sie uns 13

14 14

Technischer Kaufmann Technische Kauffrau. mit eidg. Fachausweis

Technischer Kaufmann Technische Kauffrau. mit eidg. Fachausweis Technischer Kaufmann Technische Kauffrau mit eidg. Fachausweis 1 Wirtschaftsschule KV Wetzikon Gewerbeschulstrasse 10 8622 Wetzikon Telefon 044 931 40 60 Fax 044 930 56 74 weiterbildung@wkvw.ch www.wkvw.ch

Mehr

Technischer Kaufmann Technische Kauffrau. mit eidg. Fachausweis

Technischer Kaufmann Technische Kauffrau. mit eidg. Fachausweis Technischer Kaufmann Technische Kauffrau mit eidg. Fachausweis 1 Wirtschaftsschule KV Wetzikon Gewerbeschulstrasse 10 Postfach 400 8622 Wetzikon Telefon 044 931 40 60 Fax 044 930 56 74 weiterbildung@wkvw.ch

Mehr

Der Lehrgang richtet sich an qualifizierte Berufsleute technischer oder gewerblich/handwerklicher

Der Lehrgang richtet sich an qualifizierte Berufsleute technischer oder gewerblich/handwerklicher 1. Allgemeines Die Vorbereitung zur Berufsprüfung Technischer Kaufmann / Technische Kauffrau mit eidgenössischem Fachausweis dauert vier Semester und wird als berufsbegleitender Lehrgang durchgeführt.

Mehr

Sachbearbeiter Sachbearbeiterin. Sozialversicherungen edupool.ch

Sachbearbeiter Sachbearbeiterin. Sozialversicherungen edupool.ch Sachbearbeiter Sachbearbeiterin Sozialversicherungen edupool.ch Wirtschaftsschule KV Wetzikon Gewerbeschulstrasse 10 8622 Wetzikon Telefon 044 931 40 60 Fax 044 930 56 74 weiterbildung@wkvw.ch www.wkvw.ch

Mehr

Technische Kauffrau Technischer Kaufmann

Technische Kauffrau Technischer Kaufmann Technische Kauffrau Technischer Kaufmann Lehrgang zur Vorbereitung auf die Berufsprüfung mit eidg. Fachausweis www.bzb-weiterbildung.ch 2 ZIELPUBLIKUM Sie üben einen technischen oder handwerklichen Beruf

Mehr

Kanton St.Gallen Berufs- und Weiterbildungszentrum Buchs. Technische Kaufleute Lehrgang zur Vorbereitung auf die Berufsprüfung mit eidg.

Kanton St.Gallen Berufs- und Weiterbildungszentrum Buchs. Technische Kaufleute Lehrgang zur Vorbereitung auf die Berufsprüfung mit eidg. Kanton St.Gallen Berufs- und Weiterbildungszentrum Buchs Technische Kaufleute Lehrgang zur Vorbereitung auf die Berufsprüfung mit eidg. Fachausweis Berufsbild/Einsatzgebiet Positionierung im Bildungssystem

Mehr

H KV. Technische Kaufleute mit eidg. Fachausweis. Weiterbildung. Handelsschule KV Schaffhausen Bildung & Kompetenz

H KV. Technische Kaufleute mit eidg. Fachausweis. Weiterbildung. Handelsschule KV Schaffhausen Bildung & Kompetenz Weiterbildung H KV Handelsschule KV Schaffhausen Bildung & Kompetenz Technische Kaufleute mit eidg. Fachausweis Sie haben eine gewerbliche Grundbildung absolviert und vernetzen dieses technische Wissen

Mehr

Höheres Wirtschaftsdiplom edupool.ch

Höheres Wirtschaftsdiplom edupool.ch Höheres Wirtschaftsdiplom edupool.ch Berufsbild / Einsatzgebiet Das höhere Wirtschaftsdiplom edupool.ch öffnet Ihnen die Pforte zu höheren Bildungsgängen. Das Höhere Wirtschaftsdiplom edupool.ch hat eine

Mehr

Zertifikatslehrgang Projektmanagement. edupool.ch

Zertifikatslehrgang Projektmanagement. edupool.ch Zertifikatslehrgang Projektmanagement edupool.ch 1 Wirtschaftsschule KV Wetzikon Gewerbeschulstrasse 10 Postfach 400 8622 Wetzikon Telefon 044 931 40 60 Fax 044 930 56 74 weiterbildung@wkvw.ch www.wkvw.ch

Mehr

Wer sich informiert, weiss mehr: Q&A Technische Kauffrau/ Technischer Kaufmann.

Wer sich informiert, weiss mehr: Q&A Technische Kauffrau/ Technischer Kaufmann. Wer sich informiert, weiss mehr: Q&A Technische Kauffrau/ Technischer Kaufmann. Wie sieht das Berufsbild Technische Kauffrau/Technischer Kaufmann aus? Mit dem erfolgreichen Bestehen eidg. Berufsprüfung

Mehr

Kanton St.Gallen BWZ Rapperswil-Jona TECHNISCHER KAUFMANN TECHNISCHE KAUFFRAU MIT EIDG. FACHAUSWEIS. Berufsbegleitende Weiterbildung 4 Semester

Kanton St.Gallen BWZ Rapperswil-Jona TECHNISCHER KAUFMANN TECHNISCHE KAUFFRAU MIT EIDG. FACHAUSWEIS. Berufsbegleitende Weiterbildung 4 Semester Kanton St.Gallen BWZ Rapperswil-Jona TECHNISCHER KAUFMANN TECHNISCHE KAUFFRAU MIT EIDG. FACHAUSWEIS Berufsbegleitende Weiterbildung 4 Semester ZIELPUBLIKUM Sie üben einen technischen oder handwerklichen

Mehr

Wer sich informiert, weiss mehr: Q&A Technische Kauffrau/ Technischer Kaufmann.

Wer sich informiert, weiss mehr: Q&A Technische Kauffrau/ Technischer Kaufmann. Wer sich informiert, weiss mehr: Q&A Technische Kauffrau/ Technischer Kaufmann. Wie sieht das Berufsbild Technische Kauffrau/Technischer Kaufmann aus? Mit dem erfolgreichen Bestehen der eidg. Berufsprüfung

Mehr

Sachbearbeiter/in Immobilien - Bewirtschaftung. edupool.ch

Sachbearbeiter/in Immobilien - Bewirtschaftung. edupool.ch Sachbearbeiter/in Immobilien - Bewirtschaftung edupool.ch 1 Wirtschaftsschule KV Wetzikon Gewerbeschulstrasse 10 Postfach 400 8622 Wetzikon Telefon 044 931 40 60 Fax 044 930 56 74 weiterbildung@wkvw.ch

Mehr

Sachbearbeiter/in Rechnungswesen

Sachbearbeiter/in Rechnungswesen Sachbearbeiter/in Rechnungswesen 1 Wirtschaftsschule KV Wetzikon Gewerbeschulstrasse 10 Postfach 400 8622 Wetzikon Telefon 044 931 40 60 Fax 044 930 56 74 weiterbildung@wkvw.ch www.wkvw.ch Kontakt Leiter

Mehr

HFP EIDG. DIPL. ELEKTROINSTALLATEUR/IN

HFP EIDG. DIPL. ELEKTROINSTALLATEUR/IN Lehrgang 2018 / 2019 HFP EIDG. DIPL. ELEKTROINSTALLATEUR/IN Weiterbildung für Elektrofachleute In Koordination mit: Technische Berufsschule Zürich, Sihlquai 101, 8090 Zürich Vorbereitungskurs auf die

Mehr

Wer sich informiert, weiss mehr: Q&A Technische Kauffrau/ Technischer Kaufmann.

Wer sich informiert, weiss mehr: Q&A Technische Kauffrau/ Technischer Kaufmann. Wer sich informiert, weiss mehr: Q&A Technische Kauffrau/ Technischer Kaufmann. Wie sieht das Berufsbild Technische Kauffrau/Technischer Kaufmann aus? Mit dem erfolgreichen Bestehen der eidg. Berufsprüfung

Mehr

Kommunikationsausbildung

Kommunikationsausbildung Kommunikationsausbildung "Das habe ich doch gar nicht so gemeint!" - "Da haben Sie mich aber falsch verstanden!" Sind Ihnen solche oder ähnliche Aussagen bekannt? Vielleicht verleitet Sie diese Äusserungen

Mehr

Diplom SB Immobilien-Bewirtschaftung edupool.ch

Diplom SB Immobilien-Bewirtschaftung edupool.ch Diplom SB Immobilien-Bewirtschaftung edupool.ch Berufsbild / Einsatzgebiet Sie wollen in die faszinierende Welt der Immobilien-Bewirtschaftung einsteigen und sich in dieser Branche beruflich weiterentwickeln.

Mehr

Technischer Kaufmann/ Technische Kauffrau

Technischer Kaufmann/ Technische Kauffrau Ihre Vorteile berufsbegleitender Lehrgang attraktive Zeitmodelle Erfahrene Dozenten und Dozentinnen anerkannter eidg. Abschluss intensiver Unterricht zentraler Schulstandort Technischer Kaufmann/ Technische

Mehr

Fachfrau / Fachmann im Finanz- und Rechnungswesen

Fachfrau / Fachmann im Finanz- und Rechnungswesen Fachfrau / Fachmann im Finanz- und Rechnungswesen Willkommen an der Höheren Berufsbildung Uster Die Höhere Berufsbildung Uster (HBU) bietet Kurse in den Bereichen Wirtschaft, Technik, Informatik und Führung

Mehr

Logistiker/-in Berufsprüfung mit eidgenössischem Fachausweis

Logistiker/-in Berufsprüfung mit eidgenössischem Fachausweis Berufsbildungszentrum Olten Erwachsenenbildungszentrum EBZ Aarauerstrasse 30 4601 Olten Telefon 062 311 82 33 ebz.olten@dbk.so.ch www.ebzolten.ch Logistiker/-in Berufsprüfung mit eidgenössischem Fachausweis

Mehr

Fachfrau / Fachmann im Finanz- und Rechnungswesen

Fachfrau / Fachmann im Finanz- und Rechnungswesen Fachfrau / Fachmann im Finanz- und Rechnungswesen Willkommen an der Höheren Berufsbildung Uster Die Höhere Berufsbildung Uster (HBU) bietet Kurse in den Bereichen Wirtschaft, Technik, Informatik und Führung

Mehr

Logistiker/-in Berufsprüfung mit eidgenössischem Fachausweis

Logistiker/-in Berufsprüfung mit eidgenössischem Fachausweis Berufsbildungszentrum Olten Erwachsenenbildungszentrum EBZ Aarauerstrasse 30 4601 Olten Telefon 062 311 82 33 info.ebz@dbk.so.ch www.ebzolten.ch Logistiker/-in Berufsprüfung mit eidgenössischem Fachausweis

Mehr

Fachfrau / Fachmann im Finanz- und Rechnungswesen

Fachfrau / Fachmann im Finanz- und Rechnungswesen Fachfrau / Fachmann im Finanz- und Rechnungswesen Willkommen an der Höheren Berufsbildung Uster Die Höhere Berufsbildung Uster (HBU) bietet Kurse in den Bereichen Wirtschaft, Technik, Informatik und Führung

Mehr

Treuhänder/in mit eidg. Fachausweis. Kurz und kompakt. Von und für ausgewiesene Fachpersonen. Fundierte Wissensvermittlung

Treuhänder/in mit eidg. Fachausweis. Kurz und kompakt. Von und für ausgewiesene Fachpersonen. Fundierte Wissensvermittlung Treuhänder/in mit eidg. Fachausweis Kurz und kompakt Von und für ausgewiesene Fachpersonen Die Inhaber/innen des Fachausweises Treuhand sind in der Lage, eine qualifizierte Funktion im gesamten Aufgabenbereich

Mehr

Gärtnermeister. Vorbereitung auf. die Eidgenössische Höhere Fachprüfung, Hauptprüfung. Inhalt. Weiterbildungsangebot im Garten- und Landschaftsbau

Gärtnermeister. Vorbereitung auf. die Eidgenössische Höhere Fachprüfung, Hauptprüfung. Inhalt. Weiterbildungsangebot im Garten- und Landschaftsbau Gärtnermeister Vorbereitung auf die Eidgenössische Höhere Fachprüfung, Hauptprüfung Inhalt Weiterbildungsangebot im Garten- und Landschaftsbau Lehrgang Gärtnermeister Berufsleitbild Gärtnermeister Aufnahmebedingungen

Mehr

Gärtnermeisterin Gärtnermeister

Gärtnermeisterin Gärtnermeister Gärtnermeisterin Gärtnermeister Vorbereitung auf die eidgenössische Höhere Fachprüfung, Hauptprüfung Inhalt Weiterbildungsangebot im Garten- und Landschaftsbau Berufsleitbild Gärtnermeisterin, Gärtnermeister

Mehr

Technische Kauffrau mit eidg. Fachausweis Technischer Kaufmann mit eidg. Fachausweis

Technische Kauffrau mit eidg. Fachausweis Technischer Kaufmann mit eidg. Fachausweis BERUFSSCHULE BÜLACH WEITERBILDUNG Technische Kauffrau mit eidg. Fachausweis Technischer Kaufmann mit eidg. Fachausweis Ziel Dieser Lehrgang bereitet Sie auf die eidg. Berufsprüfung für Technische Kaufleute

Mehr

NEU! Handelsschule edupool.ch/kv Schweiz

NEU! Handelsschule edupool.ch/kv Schweiz NEU! Handelsschule edupool.ch/kv Schweiz Berufsbild Die Handelsschule gehört zu den traditionellen Weiterbildungsangeboten der KV-Weiterbildungszentren. In zwei Semestern eignen sich Erwachsene eine fundierte

Mehr

KAUFMÄNNISCHE BERUFSMATURITÄT

KAUFMÄNNISCHE BERUFSMATURITÄT KAUFMÄNNISCHE BERUFSMATURITÄT Die kaufmännische Berufsmatura bietet folgende Vorteile: Das praxisbezogene Studium an einer Fachhochschule kann ohne Eintrittsprüfung begonnen werden. Der prüfungsfreie Eintritt

Mehr

LOGISTIKER/-IN FA Höhere Berufsbildung 16. August September 2019

LOGISTIKER/-IN FA Höhere Berufsbildung 16. August September 2019 LOGISTIKER/-IN FA Höhere Berufsbildung 16. August 2017 - September 2019 Stiftung BWZ Lyss Bürenstrasse 29 3250 Lyss Tel. 032 387 89 79 Fax 032 387 89 75 weiterbildung@bwzlyss.ch www.bwzlyss.ch Inhalt Das

Mehr

KAUFMÄNNISCHE BERUFSMATURITÄT

KAUFMÄNNISCHE BERUFSMATURITÄT KAUFMÄNNISCHE BERUFSMATURITÄT Die kaufmännische Berufsmatura bietet folgende Vorteile: Das praxisbezogene Studium an einer Fachhochschule kann ohne Eintrittsprüfung begonnen werden. Der prüfungsfreie Eintritt

Mehr

Sachbearbeiter/in Rechnungswesen

Sachbearbeiter/in Rechnungswesen 2 Inhaltsverzeichnis 1 Kurzbeschrieb 4 1.1 Positionierung... 4 1.2 Nutzen... 4 2 Mögliche Teilnehmende 4 3 Programm 5 3.1 Fächer und Inhalte... 5 3.2 Prüfungen... 5 4 Angebot 7 4.1 Zeitliche Struktur...

Mehr

WEITERBILDUNG FILIALLEITER/-IN. mit Zertifikat

WEITERBILDUNG FILIALLEITER/-IN. mit Zertifikat WEITERBILDUNG FILIALLEITER/-IN mit Zertifikat 2017 2018 FILIALLEITER/-IN mit Zertifikat Zielgruppe Der Lehrgang richtet sich an Personen, die sich auf die Funktion der Abteilungs- oder Filialleitung vorbereiten

Mehr

WEITERBILDUNG FILIALLEITER/-IN. mit Zertifikat

WEITERBILDUNG FILIALLEITER/-IN. mit Zertifikat WEITERBILDUNG FILIALLEITER/-IN mit Zertifikat 2016 2017 FILIALLEITER/-IN mit Zertifikat Zielgruppe Der Lehrgang richtet sich an Personen, die sich auf die Funktion der Abteilungs- oder Filialleitung vorbereiten

Mehr

Technische Kauffrau mit eidg. Fachausweis Technischer Kaufmann mit eidg. Fachausweis

Technische Kauffrau mit eidg. Fachausweis Technischer Kaufmann mit eidg. Fachausweis BERUFSSCHULE BÜLACH WEITERBILDUNG Technische Kauffrau mit eidg. Fachausweis Technischer Kaufmann mit eidg. Fachausweis Ziel Dieser Lehrgang bereitet Sie auf die eidg. Berufsprüfung für Technische Kaufleute

Mehr

SACHBEARBEITER/-IN LOGISTIK

SACHBEARBEITER/-IN LOGISTIK Kanton St.Gallen BWZ Rapperswil-Jona SACHBEARBEITER/-IN LOGISTIK Vorbereitung auf die SSC Basismodul-Berufsprüfung 2 Semester, berufsbegleitend IHRE VORTEILE AM BWZ RAPPERSWIL-JONA Überschaubare Klassengrössen

Mehr

LOGISTIKFACHFRAU LOGISTIKFACHMANN MIT EIDG. FACHAUSWEIS

LOGISTIKFACHFRAU LOGISTIKFACHMANN MIT EIDG. FACHAUSWEIS Kanton St.Gallen BWZ Rapperswil-Jona LOGISTIKFACHFRAU LOGISTIKFACHMANN MIT EIDG. FACHAUSWEIS Berufsbegleitende Ausbildung 3 Semester ZIELPUBLIKUM Der Lehrgang ist für Berufsleute aus dem Produktions-,

Mehr

Sachbearbeiter/in Rechnungswesen

Sachbearbeiter/in Rechnungswesen 2 Inhaltsverzeichnis 1 Kurzbeschrieb 4 1.1 Positionierung... 4 1.2 Nutzen... 4 2 Mögliche Teilnehmende 4 3 Programm 5 3.1 Fächer und Inhalte... 5 3.2 Prüfungen... 5 4 Angebot 6 4.1 Zeitliche Struktur...

Mehr

Die besten Zukunftsaussichten. Business Gesellschaft Sprachen Informatik

Die besten Zukunftsaussichten. Business Gesellschaft Sprachen Informatik e besten Zukunftsaussichten Business Gesellschaft Sprachen Informatik Weiterbildung Sommersemester 3. April 2017 bis 7. Oktober 2017 Wirtschaftsschule KV Wetzikon Gewerbeschulstrasse 10 Postfach 400 8622

Mehr

Geprüfter Industriefachwirt / Geprüfte Industriefachwirtin

Geprüfter Industriefachwirt / Geprüfte Industriefachwirtin Geprüfter Industriefachwirt / Geprüfte Industriefachwirtin (Stand: Februar 2015 Änderungen vorbehalten) Zielsetzung - Ihr persönlicher Nutzen: Erhöhen Sie Ihre berufliche Karrierechancen durch einen IHK-Prüfungsabschluss

Mehr

1 Kurzbeschrieb Positionierung Nutzen Dauer Abschluss Mögliche Teilnehmende 5.

1 Kurzbeschrieb Positionierung Nutzen Dauer Abschluss Mögliche Teilnehmende 5. 2 Inhaltsverzeichnis 1 Kurzbeschrieb 4 1.1 Positionierung... 4 1.2 Nutzen... 4 1.3 Dauer... 4 1.4 Abschluss... 4 2 Mögliche Teilnehmende 5 3 Programm 6 3.1 Stundentafel... 6 3.2 Prüfungen... 6 4 Angebot

Mehr

Kaufmännische Berufsmaturität BM 2. Wirtschaft und Dienstleistungen Typ Wirtschaft Berufsbegleitender Lehrgang

Kaufmännische Berufsmaturität BM 2. Wirtschaft und Dienstleistungen Typ Wirtschaft Berufsbegleitender Lehrgang Kaufmännische Berufsmaturität BM 2 Wirtschaft und Dienstleistungen Typ Wirtschaft Berufsbegleitender Lehrgang Wirtschaftsschule KV Wetzikon Gewerbeschulstrasse 10 8622 Wetzikon Telefon 044 91 40 60 schule@wkvw.ch

Mehr

Hauswart/-in. Lehrgang zur Vorbereitung auf die interne Prüfung oder zur Berufsprüfung mit eidg. Fachausweis

Hauswart/-in. Lehrgang zur Vorbereitung auf die interne Prüfung oder zur Berufsprüfung mit eidg. Fachausweis Hauswart/-in Lehrgang zur Vorbereitung auf die interne Prüfung oder zur Berufsprüfung mit eidg. Fachausweis MIT WISSEN WEITERKOMMEN 2 Berufsbild / Einsatzgebiet Hauswarte sind in der Lage, professionell

Mehr

H KV. Neu auch Tagesschule! Technische Kaufleute mit eidg. Fachausweis. Weiterbildung. Handelsschule KV Schaffhausen Bildung & Kompetenz

H KV. Neu auch Tagesschule! Technische Kaufleute mit eidg. Fachausweis. Weiterbildung. Handelsschule KV Schaffhausen Bildung & Kompetenz Weiterbildung Neu auch Tagesschule! H KV Handelsschule KV Schaffhausen Bildung & Kompetenz Technische Kaufleute mit eidg. Fachausweis Sie haben eine gewerbliche Grundbildung absolviert und vernetzen dieses

Mehr

Kauffrau / Kaufmann EFZ mit Berufsmaturität M-Profil. Wirtschaft und Dienstleistungen Typ Wirtschaft

Kauffrau / Kaufmann EFZ mit Berufsmaturität M-Profil. Wirtschaft und Dienstleistungen Typ Wirtschaft Kauffrau / Kaufmann EFZ mit Berufsmaturität M-Profil Wirtschaft und Dienstleistungen Typ Wirtschaft Wirtschaftsschule KV Wetzikon Gewerbeschulstrasse 10 8620 Wetzikon Telefon 044 931 40 60 Fax 044 930

Mehr

Zertifizierte Sachbearbeiterin Rechnungswesen Zertifizierter Sachbearbeiter Rechnungswesen

Zertifizierte Sachbearbeiterin Rechnungswesen Zertifizierter Sachbearbeiter Rechnungswesen Zertifizierte Sachbearbeiterin Rechnungswesen Zertifizierter Sachbearbeiter Rechnungswesen Berufsbild / Einsatzgebiet Dieser Lehrgang bietet eine anspruchsvolle Weiterbildungsmöglichkeit im Finanz- und

Mehr

DIE KAUFMÄNNISCHE BERUFSMATURITÄT WIRTSCHAFT UND DIENSTLEISTUNGEN, TYP WIRTSCHAFT (BM 2 TEILZEIT)

DIE KAUFMÄNNISCHE BERUFSMATURITÄT WIRTSCHAFT UND DIENSTLEISTUNGEN, TYP WIRTSCHAFT (BM 2 TEILZEIT) DIE KAUFMÄNNISCHE BERUFSMATURITÄT WIRTSCHAFT UND DIENSTLEISTUNGEN, TYP WIRTSCHAFT (BM 2 TEILZEIT) Beste Zukunftsaussichten Die kaufmännische Berufsmaturität ermöglicht den Zugang zum Studium an einer Fachhochschule

Mehr

Technische Kaufleute. mit eidg. Fachausweis. Weiterbildung.

Technische Kaufleute. mit eidg. Fachausweis. Weiterbildung. Weiterbildung Technische Kaufleute mit eidg. Fachausweis www.bzi.ch. Weiterbildung. Willkommen am bzi Interlaken! Impressum Weiterbildung T 033 508 48 04 www.bzi.ch/de/weiterbildung Wer sind wir? Das gehört

Mehr

Kaufmännische Berufsmaturität BM 2. Wirtschaft und Dienstleistungen Typ Wirtschaft Berufsbegleitender Lehrgang

Kaufmännische Berufsmaturität BM 2. Wirtschaft und Dienstleistungen Typ Wirtschaft Berufsbegleitender Lehrgang Kaufmännische Berufsmaturität BM 2 Wirtschaft und Dienstleistungen Typ Wirtschaft Berufsbegleitender Lehrgang Wirtschaftsschule KV Wetzikon Gewerbeschulstrasse 10 8622 Wetzikon Telefon 044 91 40 60 schule@wkvw.ch

Mehr

Grundbildung für Erwachsene Kauffrau/Kaufmann Profil E

Grundbildung für Erwachsene Kauffrau/Kaufmann Profil E Grundbildung für Erwachsene Kauffrau/Kaufmann Profil E Lehrgang 2013-2015 Ziel Die Wirtschaftsschule KV Chur vermittelt Erwachsenen die schulischen Lerninhalte und bereitet Kandidatinnen und Kandidaten

Mehr

Instandhaltungsleiter/-in mit eidg. Diplom

Instandhaltungsleiter/-in mit eidg. Diplom Vorbereitungslehrgang auf die Höhere Fachprüfung mit Eidgenössischem Diplom Instandhaltungsleiter/-in mit eidg. Diplom Lehrgangsleiter Fabian Schaller Januar 2018 - Dezember 2018 Inhaltsverzeichnis Allgemeine

Mehr

Holzbau-Vorarbeiter Holzbau-Vorarbeiterin

Holzbau-Vorarbeiter Holzbau-Vorarbeiterin Holzbau-Vorarbeiter Holzbau-Vorarbeiterin Weiterbildung Holzbau Vorbereitung auf die Verbandsprüfung Holzbau Schweiz Holzbau-Vorarbeiter / Holzbau-Vorarbeiterin Inhalt Allgemeines Ausbildungsziele Zulassungsbedingungen

Mehr

Kanton St.Gallen Berufs- und Weiterbildungszentrum Buchs. Kaufmännische/-r Sachbearbeiter/-in bzb

Kanton St.Gallen Berufs- und Weiterbildungszentrum Buchs. Kaufmännische/-r Sachbearbeiter/-in bzb Kanton St.Gallen Berufs- und Weiterbildungszentrum Buchs Kaufmännische/-r Sachbearbeiter/-in bzb Berufsbild/Einsatzgebiet Positionierung im Bildungssystem Absolventen/Absolventinnen einer Bürolehre, einer

Mehr

Holzbau-Vorarbeiter Holzbau-Vorarbeiterin

Holzbau-Vorarbeiter Holzbau-Vorarbeiterin Holzbau-Vorarbeiter Holzbau-Vorarbeiterin Weiterbildung Holzbau Vorbereitung auf die Verbandsprüfung Holzbau Schweiz Holzbau-Vorarbeiter / Holzbau-Vorarbeiterin Inhalt Allgemeines Ausbildungsziele Zulassungsbedingungen

Mehr

Technische Kauffrau Technischer Kaufmann

Technische Kauffrau Technischer Kaufmann Kanton St.Gallen Weiterbildungszentrum Rorschach-Rheintal Technische Kauffrau Technischer Kaufmann mit eidgenössischem Fachausweis Standort St.Gallen Bildungsdepartement 2 Die Ausbildung am Kompetenzzentrum

Mehr

Büroassistentin/ Büroassistent mit Eidgenössischem Berufsattest EBA Nachholbildung für Erwachsene (nach Art. 32 BBV)

Büroassistentin/ Büroassistent mit Eidgenössischem Berufsattest EBA Nachholbildung für Erwachsene (nach Art. 32 BBV) Büroassistentin/ Büroassistent mit Eidgenössischem Berufsattest EBA Nachholbildung für Erwachsene (nach Art. 32 BBV) Ausbildungsziele Unser zweijähriger berufsbegleitender Lehrgang führt Sie zum eidgenössischen

Mehr

BILDUNGSSYSTEM VSSM/FRECEM Höhere Berufsbildung Modulare Weiterbildung Schreiner/-in

BILDUNGSSYSTEM VSSM/FRECEM Höhere Berufsbildung Modulare Weiterbildung Schreiner/-in BILDUNGSSYSTEM VSSM/FRECEM Höhere Berufsbildung Modulare Weiterbildung Schreiner/-in Stiftung BWZ Lyss Bürenstrasse 29 3250 Lyss Tel. 032 387 89 79 Fax 032 387 89 75 weiterbildung@bwzlyss.ch www.bwzlyss.ch

Mehr

Marketingfachmann / Marketingfachfrau Verkaufsfachmann / Verkaufsfachfrau. Lehrgang zur Vorbereitung auf die Berufsprüfung mit eidg.

Marketingfachmann / Marketingfachfrau Verkaufsfachmann / Verkaufsfachfrau. Lehrgang zur Vorbereitung auf die Berufsprüfung mit eidg. Marketingfachmann / Marketingfachfrau Verkaufsfachmann / Verkaufsfachfrau Lehrgang zur Vorbereitung auf die Berufsprüfung mit eidg. Fachausweis MIT WISSEN WEITERKOMMEN 2 Neue Anforderungen / neue Bildungsangebote

Mehr

LOGISTIKFACHFRAU LOGISTIKFACHMANN MIT EIDG. FACHAUSWEIS

LOGISTIKFACHFRAU LOGISTIKFACHMANN MIT EIDG. FACHAUSWEIS Kanton St.Gallen BWZ Rapperswil-Jona LOGISTIKFACHFRAU LOGISTIKFACHMANN MIT EIDG. FACHAUSWEIS Berufsbegleitende Ausbildung 3 Semester TEILNEHMER Der Lehrgang ist für Berufsleute aus dem Produktions-, Dienstleistungs-

Mehr

Berufsprüfung Technische Kaufleute mit eidg. Fachausweis Examen professionnel pour les agents technico-commerciaux avec brevet fédéral

Berufsprüfung Technische Kaufleute mit eidg. Fachausweis Examen professionnel pour les agents technico-commerciaux avec brevet fédéral Wegleitung über die Berufsprüfung Technischer Kaufmann / Technische Kauffrau mit eidgenössischem Fachausweis Berufsprüfung Technische Kaufleute mit eidg. Fachausweis Examen professionnel pour les agents

Mehr

BRANDSCHUTZ- FACHMANN / -FRAU

BRANDSCHUTZ- FACHMANN / -FRAU VKF-AUSBILDUNG BRANDSCHUTZ- FACHMANN / -FRAU Verbindung von Theorie und Praxis mit Eidgenössischem Fachausweis arer berufsbegleitender Lehrgang JETZT INFORMIEREN WWW.VKF.CH www.vkf.ch Herausforderungen

Mehr

Bauführer im Garten- und Landschaftsbau

Bauführer im Garten- und Landschaftsbau Bauführer im Garten- und Landschaftsbau Vorbereitung auf die Eidgenössische Höhere Fachprüfung, Teil 1 Inhalt Weiterbildungsangebot im Garten- und Landschaftsbau Lehrgang Bauführer Berufsleitbild Gärtner

Mehr

Akademie St.Gallen. Gemeindefachschule St.Gallen

Akademie St.Gallen. Gemeindefachschule St.Gallen Akademie St.Gallen Gemeindefachschule St.Gallen Kaufmännisches Berufs- und Weiterbildungszentrum St. Gallen, Akademie St.Gallen Kreuzbleicheweg 4, 9000 St.Gallen, Telefon 058 229 68 00, Fax 058 229 68

Mehr

Wer sich informiert, weiss mehr: Q&A Fachfrau/Fachmann Finanz- und Rechnungswesen.

Wer sich informiert, weiss mehr: Q&A Fachfrau/Fachmann Finanz- und Rechnungswesen. Wer sich informiert, weiss mehr: Q&A Fachfrau/Fachmann Finanz- und Rechnungswesen. Wie sieht das Berufsbild Fachfrau/Fachmann Finanz- und Rechungswesen aus? Mit dem Fachausweis Finanz- und Rechnungswesen

Mehr

Technische Kauffrau Technischer Kaufmann. Lehrgang zur Vorbereitung auf die Berufsprüfung mit eidg. Fachausweis

Technische Kauffrau Technischer Kaufmann. Lehrgang zur Vorbereitung auf die Berufsprüfung mit eidg. Fachausweis Technische Kauffrau Technischer Kaufmann Lehrgang zur Vorbereitung auf die Berufsprüfung mit eidg. Fachausweis MIT WISSEN WEITERKOMMEN 2 Berufsbild / Einsatzgebiet Der Lehrgang bereitet auf die eidg. Berufsprüfung

Mehr

Kanton St.Gallen Berufs- und Weiterbildungszentrum Buchs. Handelsdiplom

Kanton St.Gallen Berufs- und Weiterbildungszentrum Buchs. Handelsdiplom Kanton St.Gallen Berufs- und Weiterbildungszentrum Buchs Handelsdiplom Berufsbild/Einsatzgebiet Positionierung im Bildungssystem Der Lehrgang zum Handelsdiplom vermittelt solide kaufmännische Grundkenntnisse.

Mehr

Automobil- Werkstattkoordinator/in

Automobil- Werkstattkoordinator/in Automobil- Werkstattkoordinator/in Lehrgangsleiter Beat Baumgartner August 2015 Juli 2016 Inhaltsverzeichnis Allgemeine Bedingungen 7 Ausbildungsdauer 4 Ausbildungsziel 3 Fächerübersicht 5-6 Kosten 4 Termine

Mehr

Zertifizierte Sachbearbeiterin Personalwesen Zertifizierter Sachbearbeiter Personalwesen

Zertifizierte Sachbearbeiterin Personalwesen Zertifizierter Sachbearbeiter Personalwesen Zertifizierte Sachbearbeiterin Personalwesen Zertifizierter Sachbearbeiter Personalwesen Berufsbild / Einsatzgebiet Firmen können auf Dauer ihr Leistungsangebot nur optimieren und Kundenfreundlichkeit

Mehr

Instandhaltungsleiter/-in mit eidg. Diplom

Instandhaltungsleiter/-in mit eidg. Diplom Vorbereitungslehrgang auf die Höhere Fachprüfung mit Eidgenössischem Diplom Instandhaltungsleiter/-in mit eidg. Diplom Lehrgangsleiter Fabian Schaller Januar 2019 - Dezember 2019 Inhaltsverzeichnis Berufsbild

Mehr

Sachbearbeiter/in Rechnungswesen edupool.ch

Sachbearbeiter/in Rechnungswesen edupool.ch Sachbearbeiter/in Rechnungswesen edupool.ch Willkommen an der Höheren Berufsbildung Uster Die Höhere Berufsbildung Uster (HBU) bietet Kurse in den Bereichen Wirtschaft, Technik, Informatik und Führung

Mehr

Clever for ever... Marketingfachleute mit eidg. Fachausweis

Clever for ever... Marketingfachleute mit eidg. Fachausweis Clever for ever... Marketingfachleute mit eidg. Fachausweis Fachausbildung in Marketing Kursbeginn ohne MARKOM-Prüfung Jeweils im August (mit direktem Anschluss zum Lehrgang Marketingfachleute) Kursbeginn

Mehr

Fact-Sheet. Ihr erster Schritt ins Marketing!

Fact-Sheet. Ihr erster Schritt ins Marketing! Fact-Sheet Ihr erster Schritt ins Marketing! Seit 2009 ist der erfolgreiche Abschluss der MarKom-Zulassungsprüfung eine Voraussetzung für die Zulassung zu den Berufsprüfungen (eidg. Fachausweis) für Marketingfachleute,

Mehr

Zusatzsemester Technische/-r Kauffrau/-mann

Zusatzsemester Technische/-r Kauffrau/-mann Mit den erworbenen Fachkompetenzen konnte ich im Betrieb mehr Verantwortung übernehmen. Roman P. Technischer Kaufmann Zusatzsemester Technische/-r Kauffrau/-mann Der Kurzlehrgang für einen zusätzlichen

Mehr

DIPL. LOGISTIKSACHBEARBEITER/IN SVBL Höhere Berufsbildung 16. August Januar 2018

DIPL. LOGISTIKSACHBEARBEITER/IN SVBL Höhere Berufsbildung 16. August Januar 2018 DIPL. LOGISTIKSACHBEARBEITER/IN SVBL Höhere Berufsbildung 16. August 2017 - Januar 2018 Stiftung BWZ Lyss Bürenstrasse 29 3250 Lyss Tel. 032 387 89 79 Fax 032 387 89 75 weiterbildung@bwzlyss.ch www.bwzlyss.ch

Mehr

Wir freuen uns, Ihnen hiermit unsere Ausbildungsmappe zu überreichen.

Wir freuen uns, Ihnen hiermit unsere Ausbildungsmappe zu überreichen. Höhenstrasse 46 4533 Riedholz Telefon +41 (0)32 627 99 11 Telefax +41 (0)32 627 99 12 wallierhof@vd.so.ch www.wallierhof.ch Regula Gygax-Högger Leiterin hauswirtschaftliche Bildung Telefon +41 (0)32 627

Mehr

Lehrgang Versicherungsvermittler/in VBV

Lehrgang Versicherungsvermittler/in VBV Lehrgang Versicherungsvermittler/in VBV Finanzhandwerk Maier & Tschumper Cédric Tschumper Stadthausstrasse 41 8400 Winterthur Telefon 052 203 54 56 Fax 052 203 54 50 Mobile 079 480 71 05 E-Mail Internet

Mehr

Holzbau-Polier Holzbau-Polier/in

Holzbau-Polier Holzbau-Polier/in Holzbau-Polier Holzbau-Polier/in Weiterbildung Holzbau Vorbereitung auf die eidgenössische Berufsprüfung Inhalt Allgemeines Ausbildungsziele Zulassungsbedingungen Ausbildungskonzept Fach- und Lektionenübersicht

Mehr

H KV. Handelsschule. Weiterbildung. Handelsschule KV Schaffhausen Bildung & Kompetenz. edupool.ch

H KV. Handelsschule. Weiterbildung. Handelsschule KV Schaffhausen Bildung & Kompetenz. edupool.ch Weiterbildung H KV Handelsschule KV Schaffhausen Bildung & Kompetenz Handelsschule edupool.ch Der Bildungsgang vermittelt Erwachsenen die grundlegenden kaufmännischen und wirtschaftlichen Kompetenzen.

Mehr

Kanton St.Gallen Berufs- und Weiterbildungszentrum Buchs. Kauffrau/Kaufmann bzb

Kanton St.Gallen Berufs- und Weiterbildungszentrum Buchs. Kauffrau/Kaufmann bzb Kanton St.Gallen Berufs- und Weiterbildungszentrum Buchs Kauffrau/Kaufmann bzb Berufsbild/Einsatzgebiet Positionierung im Bildungssystem Kaufleute beherrschen die kaufmännischen Aufgaben mit ausführendem

Mehr

Instandhaltungsleiter/-in mit eidg. Diplom

Instandhaltungsleiter/-in mit eidg. Diplom Vorbereitungslehrgang auf die Höhere Fachprüfung mit Eidgenössischem Diplom Instandhaltungsleiter/-in mit eidg. Diplom Lehrgangsleiter Fabian Schaller Januar 2015 - Dezember 2015 Inhaltsverzeichnis Allgemeine

Mehr

SACHBEARBEITER/-IN LOGISTIK

SACHBEARBEITER/-IN LOGISTIK Kanton St.Gallen BWZ Rapperswil-Jona SACHBEARBEITER/-IN LOGISTIK Vorbereitung auf die SSC Basismodul-Berufsprüfung 2 Semester, berufsbegleitend KURSZIEL Sie werden professionell und kompetent in zwei Semestern

Mehr

Management / Marketing. Elektro-Bauleiter KZEI

Management / Marketing. Elektro-Bauleiter KZEI Management / Marketing Elektro-Bauleiter KZEI 2 Elektro-Bauleiter KZEI (Kantonalverband Zürcher Elektro-Installationsfirmen) Abschluss: KZEI-Zertifikat Voraussetzung: Alle Kursblöcke besucht. KZEI-Diplom

Mehr

Berufsmaturität Wirtschaft für Erwachsene (BM2)

Berufsmaturität Wirtschaft für Erwachsene (BM2) Berufsmaturität Wirtschaft für Erwachsene (BM2) Berufsleute mit EFZ Kauffrau / Kaufmann E- und B-Profil Berufsbegleitender Studiengang August 2018 Juni 2020 Vollzeitstudiengang August 2018 Juni 2019 1

Mehr

Carrosseriespengler/-in mit eidg. Fachausweis

Carrosseriespengler/-in mit eidg. Fachausweis Carrosseriespengler/-in mit eidg. Fachausweis AUTOMOBILTECHNIK Carrosseriespengler/-in mit eidg. Fachausweis AUTOMOBILTECHNIK TBZ Automobiltechnik Ausstellungsstrasse 70 Telefon +41 (0)44 446 96 46 CH-8090

Mehr

Direktionsassistent/-in. Lehrgang zur Vorbereitung auf die Berufsprüfung mit eidg. Fachausweis

Direktionsassistent/-in. Lehrgang zur Vorbereitung auf die Berufsprüfung mit eidg. Fachausweis Direktionsassistent/-in Lehrgang zur Vorbereitung auf die Berufsprüfung mit eidg. Fachausweis MIT WISSEN WEITERKOMMEN 2 Berufsbild / Einsatzgebiet Direktionsassistentinnen und Direktionsassistenten mit

Mehr

Fachschule für Detailhandel Detailhandelsspezialist mit eidg. Fachausweis

Fachschule für Detailhandel Detailhandelsspezialist mit eidg. Fachausweis Fachschule für Detailhandel Detailhandelsspezialist mit eidg. Fachausweis I Inhaltsverzeichnis Seiten 1. Ausbildungsziel 2 2. Positionierung 2 3. Voraussetzungen 3 4. Lernziele Vorkurs (Kurstyp B1.1) für

Mehr

Hauswart/-in. Lehrgang zur Vorbereitung auf die interne Prüfung oder zur Berufsprüfung mit eidg. Fachausweis

Hauswart/-in. Lehrgang zur Vorbereitung auf die interne Prüfung oder zur Berufsprüfung mit eidg. Fachausweis Hauswart/-in Lehrgang zur Vorbereitung auf die interne Prüfung oder zur Berufsprüfung mit eidg. Fachausweis MIT WISSEN WEITERKOMMEN 2 Berufsbild / Einsatzgebiet Hauswarte sind in der Lage, professionell

Mehr

MarKom-Zulassungsprüfung Marketing- und Verkaufsassistent/-in bzb

MarKom-Zulassungsprüfung Marketing- und Verkaufsassistent/-in bzb MarKom-Zulassungsprüfung Marketing- und Verkaufsassistent/-in bzb Intensivlehrgang zur Vorbereitung auf die MarKom-Zulassungsprüfung MIT WISSEN WEITERKOMMEN 2 Bildungsangebote Die neuen Berufe in Marketing

Mehr

akademie Ausbildung Hörgeräteakustiker/in

akademie Ausbildung Hörgeräteakustiker/in Ausbildung Hörgeräteakustiker/in Informationen Hörgeräteakustiker/in mit ahs-diplom (ahs Stufe 1) Hörgeräteakustiker/in mit eidg. Fachausweis (ahs Stufe 2) www.a-hs.ch Ausbildung Hörgeräteakustiker/in

Mehr

Marketing- und Verkaufsfachleute Lehrgang zur Vorbereitung auf die Berufsprüfung mit eidg. Fachausweis

Marketing- und Verkaufsfachleute Lehrgang zur Vorbereitung auf die Berufsprüfung mit eidg. Fachausweis Kanton St.Gallen Berufs- und Weiterbildungszentrum Buchs Marketing- und Verkaufsfachleute Lehrgang zur Vorbereitung auf die Berufsprüfung mit eidg. Fachausweis Berufsbild/Einsatzgebiet Positionierung im

Mehr

3. Stufe, Kaufleute bzb Diplom / Fähigkeitszeugnis

3. Stufe, Kaufleute bzb Diplom / Fähigkeitszeugnis Handelsdiplom bzb MIT WISSEN WEITERKOMMEN 2 Berufsbild / Einsatzgebiet Der Lehrgang zum Handelsdiplom vermittelt solide kaufmännische Grundkenntnisse. Es bescheinigt Kenntnisse und Fähigkeiten für den

Mehr

Ausschreibung Tennislehrer

Ausschreibung Tennislehrer Ausschreibung Tennislehrer mit eidgenössischem Fachausweis (SBFI) 2016 In diesem Dokument wird der Einfachheit halber bei der Bezeichnung von Personen und Funktionen jeweils die männliche Form verwendet.

Mehr

Elektro-Sicherheitsberater/in

Elektro-Sicherheitsberater/in Frauenfeld Elektro-Sicherheitsberater/in Lehrgang Informationsabend Dienstag, 12. Mai, 18.30 Uhr am Bildungszentrum für Technik Lehrgang Elektro-Sicherheitsberater/in 1. Einführung 3. Lektionen und Fächertafel

Mehr

Eidg. FA Marketingfachleute

Eidg. FA Marketingfachleute 2 Inhaltsverzeichnis 1 Kurzbeschrieb 4 1.1 Positionierung... 4 2 Mögliche Teilnehmende 4 3 Programm 6 3.1 Stundentafel... 6 4 Angebot 7 4.1 Zeitliche Struktur... 7 4.2 Tage und Zeiten... 7 4.3 Investitionen...

Mehr

DIE KAUFMÄNNISCHE BERUFSMATURITÄT ÖFFNET VIELE WEGE

DIE KAUFMÄNNISCHE BERUFSMATURITÄT ÖFFNET VIELE WEGE DIE KAUFMÄNNISCHE BERUFSMATURITÄT ÖFFNET VIELE WEGE Das Studium an einer Fachhochschule kann ohne Eintrittsprüfung begonnen werden. Der prüfungsfreie Eintritt gilt nicht nur für Fachhochschulen im wirtschaftlichen

Mehr

Gut zu wissen. Grundbildung

Gut zu wissen. Grundbildung Gut zu wissen. Grundbildung Zusatzbildung für Erwachsene Kauffrau/Kaufmann E-Profil Kauffrau/Kaufmann B-Profil 202-204 Inhalt Übersicht 2 Zusatzbildung für Erwachsene 2 Start in eine erfolgreiche berufliche

Mehr

Hauswartin / Hauswart. Lehrgang zur Vorbereitung auf die Berufsprüfung mit eidg. Fachausweis

Hauswartin / Hauswart. Lehrgang zur Vorbereitung auf die Berufsprüfung mit eidg. Fachausweis Hauswartin / Hauswart Lehrgang zur Vorbereitung auf die Berufsprüfung mit eidg. Fachausweis MIT WISSEN WEITERKOMMEN 2 Berufsbild / Einsatzgebiet Hauswarte sind in der Lage, professionell für den Unterhalt

Mehr

dipl. Wirtschaftsinformatiker/in HF

dipl. Wirtschaftsinformatiker/in HF dipl. Wirtschaftsinformatiker/in HF Willkommen Die Höhere Berufsbildung Uster (HBU) bietet Lehr- und Studiengänge in den Bereichen Wirtschaft, Technik, Informatik und Führung an. Dabei können Sie Ihr Wissen

Mehr

Markom Lehrgang. Unter Kurs-Rabatt bis Fr erhalten. Download von

Markom Lehrgang. Unter  Kurs-Rabatt bis Fr erhalten. Download von Markom Lehrgang als Vorbereitung auf die eidg. Zulassungsprüfung MarKom als Basisausbildung in allg. Betriebswirtschaftslehre, Marketing und Kommunikation Download von www.ausbildung-weiterbildung.ch Unter

Mehr