Informatik BMS. Excel. Trainingsunterlagen EXCEL XP BASIC

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Informatik BMS. Excel. Trainingsunterlagen EXCEL XP BASIC"

Transkript

1 Trainingsunterlagen EXCEL XP BASIC Karin Seibel Seite

2 Was ist eine Tabellenkalkulation? Inhalt Was ist eine Tabellenkalkulation?... 3 Aufbau einer Datei... 3 starten... 4 Das -Anwendungsfenster... 4 Tipps für grundlegende Programmeinstellungen... 5 Bewegen im Tabellenblatt... 5 Daten eingeben, verändern, löschen... 6 Daten eingeben:... 6 Daten verändern... 6 Daten verändern... 7 Um eine Korrektur der eingegebenen Daten vorzunehmen, stehen Ihnen mehrere Möglichkeiten zur Verfügung, hier die zwei effizientesten:... 7 Daten löschen... 7 Markieren... 8 Tabellen gestalten... 9 Grundsätzliche Vorgehensweise zum Formatieren von Zellen... 9 Die Format - Symbolleiste Ausrichtung der Zellen Rahmen und Linien Titel über ganzer Tabelle zentrieren Grundrechenoperationen Grundlagen zu Formeln Formelaufbau Die Operatoren in : Funktionen Summenfunktion anwenden Funktionsaufbau Der Funktions-Assistent Karin Seibel Seite

3 Was ist eine Tabellenkalkulation? Was ist eine Tabellenkalkulation? Eine -Tabelle ist ein "elektronisches" Kalkulationsblatt, das aus einzelnen Kästchen, so genannten Zellen besteht. In diese Zellen können Sie Texte, Zahlen und Formeln oder Funktionen eingeben. Tabellenaufbau in : Die einzelnen Zellen werden entsprechend dem Schnittpunkt von Spalte und Zeile benannt, z. B. Zelle C3. Aufbau einer Datei Eine -Datei wird als Arbeitsmappe bezeichnet. Diese besteht aus einzelnen Tabellenblättern ähnlich einem Rechnungsheft, das viele Seiten beinhaltet. Karin Seibel Seite

4 starten starten Um zu starten, gibt es mehrere Möglichkeiten: Über das Startmenü oder durch Doppelklick auf das -Symbol z. B. auf dem Desktop. Beenden können Sie jederzeit über das Schliessen-Symbol oben rechts. Das -Anwendungsfenster Karin Seibel Seite

5 Tipps für grundlegende Tipps für grundlegende Programmeinstellungen Da in den neueren Versionen von die Symbolleisten standardmässig auf einer Zeile dargestellt werden, passiert es oft dass einige Symbole nicht sichtbar sind. Sie können diese Einstellung ändern, so dass die Symbolleisten in zwei Zeilen angezeigt werden, und damit alle Symbole angezeigt werden. Bewegen im Tabellenblatt Mit folgenden Tastenkombinationen können Sie sich rasch im Tabellenblatt bewegen: Letzte Spalte im Tabellenblatt: Letzte Zeile im Tabellenblatt: CTRL + Pfeiltaste rechts und mit CTRL + Pfeiltaste links kommen Sie wieder zur ersten Spalte zurück. CTRL + Pfeiltaste unten auch hier kommen Sie mit CTRL + Pfeiltaste oben wieder zurück. Tipp: Angenommen Sie befinden sich weiter unten im Tabellenblatt, z. B. auf der Zeile 1000 und möchten rasch zurück zur Zelle A1, dann steht Ihnen folgende Tastenkombination zur Verfügung: CTRL + Home Karin Seibel Seite

6 Daten eingeben, verändern, Daten eingeben, verändern, löschen Daten eingeben: Tipp: Brauchen Sie zwei oder mehrere Zeilen pro Zelle? Geben Sie Ihre Daten ein und sobald Sie einen Zeilenumbruch benötigen, verwenden Sie die Tastenkombination: ALT+ Enter Es entsteht eine neue Zeile in der gleichen Zelle. Sollte das Format oder die Ausrichtung noch nicht Ihren Wünschen entsprechen, können Sie dies über das Menü Format Zellen formatieren Registerkarte Ausrichtung entsprechend einstellen. Karin Seibel Seite

7 Daten eingeben, verändern, Daten verändern Um eine Korrektur der eingegebenen Daten vorzunehmen, stehen Ihnen mehrere Möglichkeiten zur Verfügung, hier die zwei effizientesten: Daten löschen Karin Seibel Seite

8 Markieren Markieren Um bestimmte Arbeiten in mehreren Zellen gleichzeitig auszuführen, ist es notwendig diesen Bereich zu markieren. Zusammenhängender Bereich Mehrfachbereiche markieren Markieren Sie den entsprechenden Bereich mit gedrückter Maustaste. Markieren Sie den ersten Bereich, halten Sie nun die CTRL-Taste gedrückt und markieren Sie die weiteren Bereiche. Spalten / Zeilen markieren Um eine ganze Spalte oder Zeile zu markieren, fahren Sie mit der Maus von oben über den Spalten- oder Zeilenkopf (im Beispiel Spalte D / Zeile 3) und klicken diesen an. Karin Seibel Seite

9 Tabellen gestalten Tabellen gestalten Mit Formatierungen können Sie die Daten in einer Zelle bzw. Tabelle unterschiedlich gestalten. Damit erhöhen Sie die Lesbarkeit Ihrer Daten. bietet Ihnen eine Vielzahl von Möglichkeiten zur optischen Aufbereitung einer Tabelle. Grundsätzliche Vorgehensweise zum Formatieren von Zellen Karin Seibel Seite

10 Tabellen gestalten Die Format - Symbolleiste Ausrichtung der Zellen Standardmässig richtet Texteingaben linksbündig und Zahleneingaben rechtsbündig aus. Diese Einstellungen können Sie mit den folgenden Symbolen ändern. Karin Seibel Seite

11 Tabellen gestalten Rahmen und Linien Die Gitternetlinien, die im Tabellenblatt zu sehen sind, sind lediglich zur Orientierung gedacht und werden normalerweise nicht ausgedruckt. Mit Rahmen oder Linien können Se Ihre Tabelle oder Tabellenbereiche hervorheben und strukturieren. Markieren Sie die Zelle oder den Zellbereich, die/den Sie mit einem Rahmen umgeben möchten. Klicken Sie nun das Symbol Rahmen der Format Symbolleiste und wählen sie eine Rahmenart aus. Titel über ganzer Tabelle zentrieren Um einen Titel über mehrere Zellen auszurichten, z. B. einen Tabellentitel über der Tabelle zentriert darzustellen, müssen Sie die Zellen verbinden. Markieren Sie dazu den Zellbereich, den Sie zu einer Zelle verbinden möchten. In der Grafik unten wäre dies Karin Seibel Seite

12 Tabellen gestalten Tipp: Formatierungen zurücknehmen BEARBEITEN - LÖSCHEN - FORMATE Karin Seibel Seite

13 Tabellen gestalten Karin Seibel Seite

14 Tabellen gestalten Grundrechenoperationen Grundlagen zu Formeln Formeln sind Berechnungen, die direkt in eine Zelle oder in die Bearbeitungsleiste eingegeben werden können. Standardmässig zeigt in der Bearbeitungsleiste die Formel und in der Zelle das Ergebnis an. Formelaufbau Die Eingabe einer Formel beginnt immer mit dem Gleichheitszeichen(=). Klicken Sie danach den ersten Bezug (die erste Zelle) an, die sie zur Berechnung brauchen und wählen Sie den gewünschten Operator. Nun den nächsten Zellbezug anklicken, den nächsten Operator wählen usw. Schliessen Sie die eingegebene Formel mit Enter ab. Die Operatoren in : Addition = + Subtraktion = - Multiplikation = * Division = / Potenz = ^ Auch in gelten die üblichen mathematischen Regeln der Punkt- vor Strichrechnung. Mit Hilfe der runden Klammern die Reihenfolge der Berechnung beeinflusst werden. Karin Seibel Seite

15 Funktionen Funktionen Sie können in nicht nur mit Formeln arbeiten, bietet Ihnen auch eine Reihe vorgefertigter Funktionen, z. B. die Summenfunktion oder die Funktion Mittelwert, die den Durchschnitt berechnet. Worin besteht nun aber der Unterschied zwischen einer Formel und einer Funktion? In einer Formel wird die Berechnung anhand der Grundrechenoperatoren durchgeführt. Im Gegensatz dazu ist eine Funktion eine vorgefertigte Formel. Summenfunktion anwenden Markieren Sie die Zelle, in der später das Ergebnis stehen soll. Klicken Sie auf das Symbol Autosumme. Es erscheint der Laufrahmen für die Summenbildung. Stimmt der eingerahmte Zellbereich, bestätigen Sie die Eingabe mit der Taste Enter. Entspricht der Laufrahmen nicht dem gewünschten Zellbereich, markieren Sie diesen per Maus, der Laufrahmen wird angepasst. Auch hier wird die Eingabe mittels Enter bestätigt. Mehrere unabhängige Zellen könne mit zusätzlichem Betätigen der CTRL-Taste ausgewählt werden. Karin Seibel Seite

16 Funktionsaufbau Funktionsaufbau Karin Seibel Seite

17 Funktionsaufbau Der Funktions-Assistent Formeln oder Funktionen können Sie direkt in die entsprechende Zelle oder in die Bearbeitungszeile eintragen. Wissen Sie jedoch nicht genau, welche Funktion für Ihre Problemstellung relevant ist, können Sie den Funktions-Assistentenvon benutzen. Hier finden Sie ene Vielzahl von Funktionen aus verschiedenen Bereichen. Beispiel: Sie möchten von einem Zellbereich den Durchschnittswert berechnen. Markieren Sie dazu wiederum die Ergebniszelle, und klicken Sie in der Bearbeitungsleiste auf das Symbol des Funktions-Assistenten. Wählen Sie die Kategorie und die Funktion aus, in unserem Fall die Funktion Mittelwert Karin Seibel Seite

18 Funktionsaufbau Karin Seibel Seite

19 Funktionsaufbau Karin Seibel Seite

4.1 Aufbau und Eingabe von Formeln

4.1 Aufbau und Eingabe von Formeln 4.1 Aufbau und Eingabe von Formeln Grundlagen zu Formeln Formeln sind Berechnungen, die in eine Zelle oder in die Bearbeitungsleiste eingetragen werden können. Standardmässig zeigt Excel in der Bearbeitungsleiste

Mehr

Kennen, können, beherrschen lernen was gebraucht wird

Kennen, können, beherrschen lernen was gebraucht wird Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis... 1 Das Excel-Anwendungsfenster... 2 Allgemeine Bildschirmelemente... 2 Befehle aufrufen... 3 Die Menüleiste nutzen... 3 Grundlegende Tabellenbearbeitung... 4 Im

Mehr

Xpert - Europäischer ComputerPass. Peter Wies. Tabellenkalkulation (mit Excel 2010) 1. Ausgabe, 5. Aktualisierung, Juli 2013

Xpert - Europäischer ComputerPass. Peter Wies. Tabellenkalkulation (mit Excel 2010) 1. Ausgabe, 5. Aktualisierung, Juli 2013 Xpert - Europäischer ComputerPass Peter Wies 1. Ausgabe, 5. Aktualisierung, Juli 2013 Tabellenkalkulation (mit Excel 2010) XP-EX2010 3 Xpert - Europäischer ComputerPass - Tabellenkalkulation (mit Excel

Mehr

Xpert - Europäischer ComputerPass. Peter Wies. Tabellenkalkulation (mit Excel 2013) 1. Ausgabe, Januar 2014

Xpert - Europäischer ComputerPass. Peter Wies. Tabellenkalkulation (mit Excel 2013) 1. Ausgabe, Januar 2014 Xpert - Europäischer ComputerPass Peter Wies 1. Ausgabe, Januar 2014 Tabellenkalkulation (mit Excel 2013) XP-EX2013 3 Xpert - Europäischer ComputerPass - Tabellenkalkulation (mit Excel 2013) 3 Mit Formeln

Mehr

Excel-Kurs Wiederauffrischung und mehr

Excel-Kurs Wiederauffrischung und mehr Excel-Kurs Wiederauffrischung und mehr 1 Erstes Rechnen mit Excel... 1 Rechnen mit konstanten Werten... 1 Rechnen mit Zellbezügen... 2 Rechnen mit der Zeigemethode... 2 Summenfunktion... 3 Prozentrechnen...

Mehr

Excel der Taschenrechner

Excel der Taschenrechner Kapitel 3 Excel der Taschenrechner In diesem Kapitel ist es so weit. Sie machen das, wofür Excel da ist: Sie führen die ersten Berechnungen durch. Anstatt Berechnungen verwenden Sie den Ausdruck Kalkulationen.

Mehr

Unterlagen, Literatur. Grundlegende Einstellungen. HILFE!? Wenn Excel nicht mehr so aussieht wie beim letzten mal!

Unterlagen, Literatur. Grundlegende Einstellungen. HILFE!? Wenn Excel nicht mehr so aussieht wie beim letzten mal! Unterlagen, Literatur Excel Einsteiger Teil 2 Herdt Skript : Excel Grundlagen der Tabellenkalkulation am Service-Punkt (34-209). täglich von 13:00-15:00 Uhr Preis: ca. 5,50 Oder diese Folien unter: www.rhrk-kurse.de.vu

Mehr

Kapitel 3 Excel 2007 der Taschenrechner

Kapitel 3 Excel 2007 der Taschenrechner 53 Kapitel 3 Excel 2007 der Taschenrechner In diesem Kapitel ist es so weit. Sie machen das, wofür Excel 2007 da ist: Sie führen die ersten Berechnungen durch. Anstatt Berechnungen verwenden Sie den Ausdruck

Mehr

Kurs Tabellenkalkulation Calc für Einsteiger

Kurs Tabellenkalkulation Calc für Einsteiger Seite: 1 Kurs Tabellenkalkulation Calc für Einsteiger Inhaltsverzeichnis 1. Das Programm startet...3 2. Aktivieren neuer Zellen...3 3. Eingabe von Informationen in eine Zelle...4 4. Mehrere Zellen markieren

Mehr

2. ZELLINHALTE UND FORMELN

2. ZELLINHALTE UND FORMELN 2. ZELLINHALTE UND FORMELN Aufgabe: In dem Beispiel Haushaltsbuch entwickeln Sie eine Kostenaufstellung, die alle monatlichen Ausgaben einzelner Sparten enthält. Darauf basierend berechnen Sie mit einfachen

Mehr

Vorübung 1 Beschriften Sie die Tabelle wie in der Abbildung dargestellt.

Vorübung 1 Beschriften Sie die Tabelle wie in der Abbildung dargestellt. Diese Anleitung führt in einige Grundfunktionen des Tabellenkalkulationsprogramms Microsoft Excel ein. Sie erstellen nach einigen Vorübungen mit Excel ein kleines Programm, das auf der Grundlage der Gesamtpunktzahl

Mehr

Excel Einführungskurs

Excel Einführungskurs Excel Einführungskurs Excel ist ein Tabellenkalkulationsprogramm. In die Tabelle können Texte, Zahlen und Formate eingegeben werden. Änderungen von Werten bewirken eine automatische Neuberechnung und Anzeige.

Mehr

Inhaltsverzeichnis... 1 Bestandteile einer Formel... 1 Die Funktion Summenprodukt... 4

Inhaltsverzeichnis... 1 Bestandteile einer Formel... 1 Die Funktion Summenprodukt... 4 Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis... 1 Bestandteile einer Formel... 1 Die Funktion SUMME... 2 Die Funktion AUTOSUMME... 2 Die Funktion SUMMEWENN... 2 Die Funktion SUMMEWENNS... 3 Die Funktion Summenprodukt...

Mehr

Die Gruppe Funktionsbibliothek

Die Gruppe Funktionsbibliothek Die Gruppe Funktionsbibliothek Neben der Schaltfläche Funktion einfügen sind auf der Registerkarte Formeln in der Gruppe Funktionsbibliothek weitere Funktions-Kategorien platziert. Mit einem Klick auf

Mehr

ECDL-Vorbereitungskurs Modul 4 (Excel) - Syllabus 5

ECDL-Vorbereitungskurs Modul 4 (Excel) - Syllabus 5 ECDL-Vorbereitungskurs Modul 4 (Excel) - Syllabus 5 Allgemeines Tabellenkalkulationsprogramm starten und beenden neue Arbeitsmappe erstellen, speichern Arbeitsmappe in anderem Dateiformat speichern zwischen

Mehr

Excel Grundlagen. Peter Wies. 1. Ausgabe, Februar 2013

Excel Grundlagen. Peter Wies. 1. Ausgabe, Februar 2013 Excel 2013 Peter Wies 1. Ausgabe, Februar 2013 Grundlagen EX2013 3 Excel 2013 - Grundlagen Die folgende Tabelle zeigt Beispiele für häufige Fehler bei der Eingabe von Formeln: Fehlerbeschreibung Beispiel

Mehr

Aufbau einer Tabelle. Tabellenaufbau

Aufbau einer Tabelle. Tabellenaufbau Aufbau einer Tabelle Tabellenaufbau Tabellenspalten: Kennzeichnung durch Buchstaben Tabellenzeilen: Kennzeichnung durch Zahlen Lokalisierung einer Zelle: Spalten und Zeile beispielsweise C10 Aktive Zelle:

Mehr

Kapitel 3 Die Rechen- grundlagen in Excel

Kapitel 3 Die Rechen- grundlagen in Excel Kapitel 3 Die Rechengrundlagen in Excel Nun ist es so weit, Sie führen Ihre ersten Berechnungen durch. Anstatt Berechnungen verwenden Sie den Ausdruck Kalkulationen. Diese sind hier allerdings noch ganz

Mehr

Xpert - Europäischer ComputerPass. Peter Wies. 1. Ausgabe, Februar Tabellenkalkulation (mit Excel 2010)

Xpert - Europäischer ComputerPass. Peter Wies. 1. Ausgabe, Februar Tabellenkalkulation (mit Excel 2010) Peter Wies 1. Ausgabe, Februar 2011 Xpert - Europäischer ComputerPass Tabellenkalkulation (mit Excel 2010) XP-EX2010 I Xpert - Europäischer ComputerPass - Tabellenkalkulation (mit Excel 2010) Einstieg

Mehr

1.1 Verwendung der Funktionen

1.1 Verwendung der Funktionen 1. Tragen Sie in die Arbeitsmappe Vorschlagswesen_Einsparungen2 in GROSS- BUCHSTABEN ein: A8 A10 A12 A14 SUMMEN MAXIMUM MITTELWERT MINIMUM 1.1 Verwendung der Funktionen Eine Funktion kann allein in einer

Mehr

Bezugsarten relative Bezüge

Bezugsarten relative Bezüge Bezugsarten relative Bezüge Produkt Filiale Umsatz Profit Kunden Produktionskosten iphone Ulm 120.000 80.000 600 Personen 40.000 Samsung Ulm 210.000 160.000 900 Personen 50.000 iphone Ulm 100.000 85.000

Mehr

6 ARBEITEN MIT EXCEL. 6.1 Excel 2010 starten

6 ARBEITEN MIT EXCEL. 6.1 Excel 2010 starten PC-EINSTEIGER Arbeiten mit Excel 6 ARBEITEN MIT EXCEL Themen in diesem Kapitel: Starten des Programms Kennenlernen der Oberfläche Speichern von Daten Erstellung von Formeln Öffnen einer Datei Bearbeiten

Mehr

EDV-Fortbildung Kombi-Schulung Word-Excel 2010. Modul Excel. Informationen zum Programm. Die Programmoberfläche von Excel

EDV-Fortbildung Kombi-Schulung Word-Excel 2010. Modul Excel. Informationen zum Programm. Die Programmoberfläche von Excel EDV-Fortbildung Kombi-Schulung Word-Excel 2010 Modul Excel Informationen zum Programm Microsoft Excel ist das meistverbreitete Programm zur Tabellenkalkulation. Excel bietet sich für umfangreiche, aber

Mehr

1.1 Vertiefung Formatierung: Einfache Funktionen und Bedingte Formatierung

1.1 Vertiefung Formatierung: Einfache Funktionen und Bedingte Formatierung 1.1 Vertiefung Formatierung: Einfache Funktionen und Bedingte Formatierung Mit dem Datum rechnen Ermittlung eines Zeitraums mit der Formel für die Differenz Bis Von ergibt: 0 Von: 01.01.2016 VON Bis: Heute()

Mehr

Im Original veränderbare Word-Dateien

Im Original veränderbare Word-Dateien Formeln Einheit 4: Berechnungen mit Excel Die Stärke eines Tabellenkalkulationsprogramms wie Excel liegt natürlich in seiner Fähigkeit, Berechnungen durchzuführen. Man kann in die Zellen Rechenformeln

Mehr

G Schriftliche Kommunikation Excel-Einführung

G Schriftliche Kommunikation Excel-Einführung G Schriftliche Kommunikation Excel-Einführung Der Einsatz des Computers ist für mathematische Berechnungen bzw. Darstellungen unentbehrlich geworden. Mit Hilfe von Tabellenkalkulationen (TK) werden in

Mehr

1. Benennen Sie die Elemente der Excel-Benutzeroberfläche: Die Symbolleiste Format ist verschwunden. Wie blenden Sie die Leiste ein?

1. Benennen Sie die Elemente der Excel-Benutzeroberfläche: Die Symbolleiste Format ist verschwunden. Wie blenden Sie die Leiste ein? Fragenkatalog Excel 2003 Daniela Wagner 401 Benutzeroberfläche 1. Benennen Sie die Elemente der Excel-Benutzeroberfläche: 2. Wie blenden Sie die Bearbeitungsleiste ein? o Menü DATEI o Menü BEARBEITEN o

Mehr

MICROSOFT EXCEL XP. Inhaltsverzeichnis

MICROSOFT EXCEL XP. Inhaltsverzeichnis MICROSOFT EXCEL XP ARBEITSTECHNIKEN IN EXCEL In diesem Modul lernen grundlegende Arbeitstechniken in Excel kennen. Wie Sie navigieren und Zellen, Spalten und Zeilen behandeln. Inhaltsverzeichnis 4. ARBEITSTECHNIKEN

Mehr

Die Zellen einer Tabelle sind in Zeilen und Spalten geordnet und über den Zeilenkopf bzw den Spaltenkopf auch gemeinsam auswählbar.

Die Zellen einer Tabelle sind in Zeilen und Spalten geordnet und über den Zeilenkopf bzw den Spaltenkopf auch gemeinsam auswählbar. MS Excel 2010 Basis Tabellenblätter 3 TABELLENBLÄTTER Jede Arbeitsmappe beinhaltet eine Reihe von Tabellen. Wird die Mappe neu angelegt (siehe Punkt 1.4, Seite 12), so enthält diese 3 Tabellen. Es können

Mehr

Vom Taschengeld zum Haushaltsbudget

Vom Taschengeld zum Haushaltsbudget Mithilfe eines Tabellenkalkulationsprogramms kannst du Tabellen erstellen, Daten erfassen und auswerten, Kosten ermitteln, Diagramme erstellen, Notendurchschnitte errechnen usw. Die Dateien können als

Mehr

LÖS Lektion: SUDOKU 1 (mittelschwer)

LÖS Lektion: SUDOKU 1 (mittelschwer) OSZ Wirtschaft und Sozialversicherung Fach: Datenverarbeitung /Wn EXCEL-Kurs LÖS Lektion: SUDOKU 1 (mittelschwer) Ziele dieser Lektion: Sie lernen, in EXCEL eine vorgegebene Tabelle zu erstellen, Rahmen

Mehr

Lektion: SUDOKU 1 (mittelschwer)

Lektion: SUDOKU 1 (mittelschwer) OSZ Wirtschaft und Sozialversicherung Fach: Datenverarbeitung /Wn EXCEL-Kurs Lektion: SUDOKU 1 (mittelschwer) Ziele dieser Lektion: Sie lernen, in EXCEL eine vorgegebene Tabelle zu erstellen, Rahmen zu

Mehr

5 Tabellenanpassung. 5.1 Spaltenbreite und Zeilenhöhe Spaltenbreite verändern

5 Tabellenanpassung. 5.1 Spaltenbreite und Zeilenhöhe Spaltenbreite verändern Um Tabellen effizient bearbeiten können, ist es notwendig, dass Sie die Struktur der Tabelle Ihren Bedürfnissen anpassen. Sie können mit Excel die Elemente einer Tabelle also Zellen, Zeilen und Spalten

Mehr

Übung Investitionen 1994

Übung Investitionen 1994 Übung Investitionen 1994 Erstellen, Umbenennen und Löschen von Tabellenblättern Eingabe von Text und Zahlen in Tabellenblätter Bewegung innerhalb des Tabellenblattes Änderung von Zellinhalten Anpassen

Mehr

Einführung in das Arbeiten mit MS Excel. 1. Bearbeitungs

Einführung in das Arbeiten mit MS Excel. 1. Bearbeitungs Einführung in das Arbeiten mit MS Excel 1. Bildschirmaufbau Die Tabellenkalkulation Excel basiert auf einem Rechenblatt, das aus Spalten und Zeilen besteht. Das Rechenblatt setzt sich somit aus einzelnen

Mehr

Excel. Tabellenkalkulation für den Alltag

Excel. Tabellenkalkulation für den Alltag Excel Tabellenkalkulation für den Alltag 29.04.2015 Agenda - Tabellenkalkulation Grundlagen: Dateneingabe und Bearbeitung von Zellinhalten Textfunktionen: Sortieren, Filtern, Eingabemaske und Zellen verbinden

Mehr

Ziel: Sie sollen in die Lage versetzt werden, mit EXCEL selbständig Tabellen zu erstellen. Mittel (Medium): Erstellung einer intelligenten Notenliste.

Ziel: Sie sollen in die Lage versetzt werden, mit EXCEL selbständig Tabellen zu erstellen. Mittel (Medium): Erstellung einer intelligenten Notenliste. OSZ Wirtschaft und Sozialversicherung Datenverarbeitung /Wn EXCEL-Kurs (Version Excel - 2003) Lektion 1: 1. SCHRITTE Ziel: Sie sollen in die Lage versetzt werden, mit EXCEL selbständig Tabellen zu erstellen.

Mehr

IT-Grundlagen Excel Excel Grundbegriffe

IT-Grundlagen Excel Excel Grundbegriffe Excel 2010 1.Semester 1 Karin Maier Excel 2010 - Grundbegriffe Excel ist ein Tabellenkalkulationsprogramm Darin können Daten eingegeben, formatiert und berechnet werden Arbeitsmappe = Datei Arbeitsmappe

Mehr

Workshop 6. März 2013

Workshop 6. März 2013 Workshop 6. März 2013 81.92 kurad Weiterbildung Excel / Calc Tipps und Tricks Excel Aktuelles Datum bzw. Uhrzeit per Tastatur eingeben Wenn schnell in einer Tabellenzeile die aktuelle Uhrzeit bzw das aktuelle

Mehr

1. So einfach ist der Excel-Bildschirm

1. So einfach ist der Excel-Bildschirm 1. So einfach ist der Excel-Bildschirm So sieht Excel aus, wenn ich es gestartet habe. Leider ist bei vielen Symbolen in der Menüleiste nicht auf den ersten Blick zu erkennen, welche Funktion sie übernehmen.

Mehr

Nach dem Starten von Excel sieht der Bildschirm in der Regel wie folgt aus:

Nach dem Starten von Excel sieht der Bildschirm in der Regel wie folgt aus: Die Elemente des Excel-Arbeitsbereiches Titelleiste Menüleiste Symbol- und Formatierungsleiste Bearbeitungsleiste Statuszeile Nach dem Starten von Excel sieht der Bildschirm in der Regel wie folgt aus:

Mehr

Excel Allgemeine Infos

Excel Allgemeine Infos Spalten Zeilen Eine Eingabe bestätigen Die Spalten werden mit Buchstaben benannt - im Spaltenkopf Die Zeilen werden durchnumeriert - im Zeilenkopf Mit der Eingabe Taste Bewegen innerhalb der Arbeitsmappe

Mehr

Inhaltsverzeichnis Diagramme erstellen und gestalten Grundlagen Eine kleine Auswahl wichtiger Diagrammtypen... 2

Inhaltsverzeichnis Diagramme erstellen und gestalten Grundlagen Eine kleine Auswahl wichtiger Diagrammtypen... 2 Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis... 1 Diagramme erstellen und gestalten... 2 Grundlagen... 2 Eine kleine Auswahl wichtiger Diagrammtypen... 2 Säulendiagramm... 2 Balkendiagramme... 3 Liniendiagramme...

Mehr

Excel-Kurs: Handout Schülervertretung [Name der Schule]

Excel-Kurs: Handout Schülervertretung [Name der Schule] Schülervertretung 1.0 Wann benötigt man Excel? Zur Berechnung von Funktionen Darstellung von Funktionen mit Diagrammen Abhängigkeiten darstellen Daten sortieren und vieles mehr! 2.0 Arbeitsoberfläche Bearbeitungszeile

Mehr

MS Excel Tabellenkalkulation, Grafik, Datenbank

MS Excel Tabellenkalkulation, Grafik, Datenbank MS Excel Tabellenkalkulation, Grafik, Datenbank Allgemeines 1. Excel Tabellenkalkulation: Erfassen und Verarbeiten von Zahlenmaterial Grafik: Grafische Darstellungen des Zahlenmaterials mittels Diagrammen

Mehr

1 Excel Schulung Andreas Todt

1 Excel Schulung Andreas Todt 1 Excel Schulung Andreas Todt Inhalt 1 Darum geht es hier... 1 2 So wird es gemacht... 1 2.1 Zellen und Blatt schützen... 1 2.2 Arbeitsmappe schützen... 5 2.3 Schritt für Schritt... 6 1 Darum geht es hier

Mehr

ECDL - Europäischer Computer Führerschein. Peter Wies 1. Ausgabe, 5. Aktualisierung, Juli 2013

ECDL - Europäischer Computer Führerschein. Peter Wies 1. Ausgabe, 5. Aktualisierung, Juli 2013 ECDL - Europäischer Computer Führerschein Peter Wies 1. Ausgabe, 5. Aktualisierung, Juli 2013 Modul 4 - Tabellenkalkulation (mit Windows 7 und Excel 2010) gemäß Syllabus 5.0 ECDL4-10-5_ATCH 3 ECDL - Modul

Mehr

1 Excel Schulung Andreas Todt

1 Excel Schulung Andreas Todt 1 Excel Schulung Andreas Todt Inhalt 1 Die Excel Arbeitsoberfläche... 1 1.1 Die Mulitifunktionsleiste (Ribbon)... 1 1.2 Die Tabellen I Anmerkungen:... 4 1.2.1 Spalten... 5 1.2.2 Zeilen... 5 1.2.3 Zellen...

Mehr

5 Berechnungen durchführen

5 Berechnungen durchführen 5 Berechnungen durchführen Microsoft Excel kann Berechnungen auf der Basis von eingegebenen Werten mithilfe von Formeln oder Funktionen durchführen und das ist der eigentliche Sinn eines solchen Programms

Mehr

Microsoft Excel 2007 Basis. Leseprobe

Microsoft Excel 2007 Basis. Leseprobe Microsoft Excel 2007 Basis Kapitel 4 - Mit Formeln und Funktionen arbeiten 4.1 Formeln und Funktionen eingeben 4.1.1 Aufbau von Formeln und mathematische Operatoren in Formeln 4.1.2 Aufbau von Funktionen

Mehr

EXCEL für Mac. Der Autor Dieter Baach

EXCEL für Mac. Der Autor Dieter Baach Zum Lehrmittel Mit diesem farbigen Lehrmittel und den vielen Schritt-für-Schritt-Anleitungen werden die Schüler ihre Computer-Kenntnisse schnell verbessern können. Dies ist wichtig, da in fast allen Berufszweigen

Mehr

Kalkulationen und Tabellen dokumentieren und beschreiben

Kalkulationen und Tabellen dokumentieren und beschreiben Kalkulationen und Tabellen dokumentieren und beschreiben Findest du dich in jeder Arbeitsmappe sofort zurecht? Weißt du noch genau, wie jede Berechnung in deinen Listen funktioniert? In Kalkulationen,

Mehr

Im Original veränderbare Word-Dateien

Im Original veränderbare Word-Dateien Funktionen Summe Funktionen in Tabellenkalkulationsprogrammen sind komplexe Bearbeitungsvorschriften, die eigentlich auch in Formelschreibweise ausgedrückt werden können. Ein Begriff in Textform (z. B.

Mehr

Christian Feichtinger. Excel für Fortgeschrittene

Christian Feichtinger. Excel für Fortgeschrittene Excel für Fortgeschrittene Excel für Fortgeschrittene Seite 2 Inhaltsverzeichnis 1. Grundbegriffe und Voreinstellungen... 3 1.1 Die Oberfläche von Excel - Begriffsbestimmungen:... 3 1.2 Voreinstellungen

Mehr

- 1- Excel-Grundkurs/Westreicher. Symbolleisten Standard. 1.Die Oberfläche

- 1- Excel-Grundkurs/Westreicher. Symbolleisten Standard. 1.Die Oberfläche - 1- Excel-Grundkurs/Westreicher Symbolleisten Standard 1.Die Oberfläche - 2- Excel-Grundkurs/Westreicher 2.Dateneingabe Daten eingeben: Wo? Direkt in der Zelle oder in der Bearbeitungsleiste Zellen-Navigation:

Mehr

Inhalt / Vorwort VORSCHAU

Inhalt / Vorwort VORSCHAU Inhalt / Vorwort Seite 1 2 3 4 Über Excel...4 13 Summen... 14 24 Mittelwert... 25 40 Körper... 41 53 5 6 7 Pyramide... 54 63 Bruch... 64 73 Lösungen... 74 92 Liebe Kolleginnen und Kollegen, in meiner täglichen

Mehr

1. Benennen Sie die Elemente der Excel-Benutzeroberfläche: Die Bearbeitungsleise ist verschwunden. Wie blenden Sie die Leiste ein?

1. Benennen Sie die Elemente der Excel-Benutzeroberfläche: Die Bearbeitungsleise ist verschwunden. Wie blenden Sie die Leiste ein? Fragenkatalog Excel 2007 401 Benutzeroberfläche 1. Benennen Sie die Elemente der Excel-Benutzeroberfläche: 2. Wie blenden Sie die Multifunktionsleiste ein und aus? o Register START o Office-Schaltfläche

Mehr

RECHNEN MIT WORD 2010

RECHNEN MIT WORD 2010 RECHNEN MIT WORD 2010 Viele Anwender wissen wahrscheinlich gar nicht, dass Word 2010 über eine versteckte Funktion verfügt, mit der man einfache Berechnungen im ganz normalen (Fließ)Text durchführen kann.

Mehr

Excel Tipps & Tricks Umgang mit umfangreichen Tabellen

Excel Tipps & Tricks Umgang mit umfangreichen Tabellen 3 Umgang mit umfangreichen Tabellen Das Bewegen in großen Tabellen in Excel kann mit der Maus manchmal etwas umständlich sein. Deshalb ist es nützlich, ein paar Tastenkombinationen zum Bewegen und zum

Mehr

Excel. Tabellenkalkulation für den Alltag

Excel. Tabellenkalkulation für den Alltag Excel Tabellenkalkulation für den Alltag Agenda - Tabellenkalkulation Grundlagen: Dateneingabe und Bearbeitung von Zellinhalten Textfunktionen: Sortieren, Filtern, Eingabemaske und Zellen verbinden Rechnen

Mehr

Computeria Dietikon Treff: Excel-Basiswissen vom 30. April Evi Gretener SRD Kein Anspruch auf Vollständigkeit Seite 1 von 8

Computeria Dietikon Treff: Excel-Basiswissen vom 30. April Evi Gretener SRD Kein Anspruch auf Vollständigkeit Seite 1 von 8 Evi Gretener SRD Kein Anspruch auf Vollständigkeit Seite 1 von 8 Evi Gretener SRD Kein Anspruch auf Vollständigkeit Seite 2 von 8 Evi Gretener SRD Kein Anspruch auf Vollständigkeit Seite 3 von 8 Noch zwei

Mehr

Ü 419 a Absolute Bezüge

Ü 419 a Absolute Bezüge Ü 419 a Absolute Bezüge Bezüge Benötigte Datei: Übungsmappe.xls Es gibt noch ein Problem: Wenn Sie eine einzige Zahl für mehrere Berechnungen brauchen, funktionieren relative Bezüge nicht. Aber - nach

Mehr

Tipps & Tricks in Excel 2010 und früher

Tipps & Tricks in Excel 2010 und früher Tipps & Tricks in Excel 2010 und früher Inhalt Tipps & Tricks in Excel 2012... 2 Spalten und Zeilen vertauschen... 2 Eine bestehende Tabelle dynamisch drehen... 3 Den drittgrößten Wert einer Datenreihe

Mehr

Kostenbewusst arbeiten

Kostenbewusst arbeiten Kostenbewusst arbeiten 2 In Unternehmen werden täglich eine Vielzahl von Daten gesammelt und zwar so, dass daraus schnell Informationen gewonnen werden können. Aufbereitete Daten aus unterschiedlichen

Mehr

Einführung in die Tabellenkalkulation Microsoft Excel

Einführung in die Tabellenkalkulation Microsoft Excel Einführung in die Tabellenkalkulation Microsoft Excel Mit Hilfe einer Tabellenkalkulation kann man Daten tabellarisch auswerten und grafisch darstellen. Die Daten werden als Tabelle erfasst, verwaltet

Mehr

Weiterbildung EDV und Beruf IT-Training EXCEL Grundlagen der Tabellenkalkulation. EXCEL 2010 für Windows. EX2010 / GL / EX10-1 Harald Bartholmeß

Weiterbildung EDV und Beruf IT-Training EXCEL Grundlagen der Tabellenkalkulation. EXCEL 2010 für Windows. EX2010 / GL / EX10-1 Harald Bartholmeß Weiterbildung EDV und Beruf IT-Training EXCEL 2010 Grundlagen der Tabellenkalkulation EXCEL 2010 für Windows EX2010 / GL / EX10-1 Harald Bartholmeß EXCEL 2010 Grundlagen EX2010 / GL / EX10-1 EX10-1 Autor:

Mehr

Text eingeben & erste Formatierungen Zeilen/Spalten einfügen & Zellen markieren

Text eingeben & erste Formatierungen Zeilen/Spalten einfügen & Zellen markieren Übung 2: Text eingeben & erste Formatierungen Zeilen/Spalten einfügen & Zellen markieren Ausgangsposition: Excel (leeres Dokument) Starten Sie Excel, z. B. über den Start-Button Programme MS Excel Wenn

Mehr

2 Bewege den Mauszeiger im neu geöffneten Fenster auf Programme, drücke die linke Maustaste.

2 Bewege den Mauszeiger im neu geöffneten Fenster auf Programme, drücke die linke Maustaste. Excel Einführung Öffnen von Excel Aufgabe: Öffne Excel über den Desktop 1 Bewege den Mauszeiger auf das Symbol 2 drücke die linke Maustaste, die Farbe des Symbols ändert sich; 3 tippe auf ENTER. Aufgabe:

Mehr

ECDL EXCEL ... ADVANCED

ECDL EXCEL ... ADVANCED 1 BEARBEITEN 1.1 Daten 1.1.1 Zellbereich benennen Tabellen sind in Zeilen und Spalten unterteilt. Jede dieser Schnittstellen bildet eine Zelle. Bekanntlich werden diese Zellen nach ihrer Spalte (A-XFD)

Mehr

Schnellübersichten. Excel Grundlagen

Schnellübersichten. Excel Grundlagen Schnellübersichten Excel 2016 - Grundlagen 1 Excel kennenlernen 2 2 Grundlegende Techniken 3 3 Mit Formeln arbeiten 4 4 Zellen formatieren 5 5 Ausfüllen, Kopieren und Verschieben 6 6 Mit einfachen Funktionen

Mehr

In diesem Kapitel erfahren Sie, wie Sie fortlaufende Listen erstellen, mit umfangreichen Listen arbeiten sowie Daten sortieren und filtern.

In diesem Kapitel erfahren Sie, wie Sie fortlaufende Listen erstellen, mit umfangreichen Listen arbeiten sowie Daten sortieren und filtern. 4 Listen Immer wieder brauchen Sie fortlaufend nummerierte Listen. Excel unterstützt Sie dabei mit der so genannten AutoAusfüll-Funktion. Excel erkennt dabei Monate, Wochentage, Datum und Nummerierungen.

Mehr

Inhaltsverzeichnis Namen vergeben Richtlinien für Namen Zellen und Zellbereiche benennen Einen Namen automatisch vergeben...

Inhaltsverzeichnis Namen vergeben Richtlinien für Namen Zellen und Zellbereiche benennen Einen Namen automatisch vergeben... Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis... 1 Namen vergeben... 1 Richtlinien für Namen... 2 Zellen und Zellbereiche benennen... 2 Einen Namen automatisch vergeben... 2 Namen in Formeln/Funktionen... 2 Namen

Mehr

Tabellenkalkulation. mit Excel Frank Schabert, Konrad Stulle, Peter Wies. 1. Ausgabe, Dezember 2013

Tabellenkalkulation. mit Excel Frank Schabert, Konrad Stulle, Peter Wies. 1. Ausgabe, Dezember 2013 Frank Schabert, Konrad Stulle, Peter Wies Informatik Anwender II SIZ 2013 Modul 422, K2013 Release 2: Kaufmännische Ausprägung Tabellenkalkulation mit Excel 2013 1. Ausgabe, Dezember 2013 SIZ-422K-O13CC

Mehr

MS-Excel-Kurzanleitung als Lernbehelf

MS-Excel-Kurzanleitung als Lernbehelf MS-Excel-Kurzanleitung als Lernbehelf Diese Unterlage ist für MS-Excel 2010 für Windows geschrieben. Andere Tabellenkalkulationsprogramme wie zb das freie LibreOffice oder aber auch andere MS-Excel-Versionen

Mehr

Mit Word Rechenaufgaben durchfu hren

Mit Word Rechenaufgaben durchfu hren Mit Word Rechenaufgaben durchfu hren Word 2000, 2002/XP, 2003, 2007, 2010 1 Frage: Ich habe einmal gelesen, dass man mit Word addieren kann. Wie muss ich vorgehen? Antwort: Microsoft Word besitzt eine

Mehr

Excel-Kurs Die ersten Schritte Seite - 1 -

Excel-Kurs Die ersten Schritte Seite - 1 - Excel-Kurs Die ersten Schritte Seite - 1 - Aufbau einer Excel-Tabelle planen Bevor Sie mit dem Anlegen einer neuen Tabelle beginnen, sollten Sie sich erst einmal Gedanken darüber machen, wie die Tabelle

Mehr

Grundlagen der Schaltungssimulation

Grundlagen der Schaltungssimulation Grundlagen der Tabellenkalkulation und Datenverarbeitung mit Excel 1. Grundlagen der Tabellenkalkulation Menüleisten von Excel Kontextmenü Grundbegriffe Zellen- und Texteigenschaften Eingabe von Zahlen

Mehr

1.1 Einführung Tabellenkalkulation: Dateneingabe/Formatierung. Formatierung einer Tabelle.

1.1 Einführung Tabellenkalkulation: Dateneingabe/Formatierung. Formatierung einer Tabelle. 1.1 Einführung Tabellenkalkulation: Dateneingabe/Formatierung Formatierung einer Tabelle. Den gewünschten Bereich markieren und mit dem Kontext-Menü rechte Maustaste Zellen formatieren. Auf den Reitern

Mehr

2 Arbeitsmappenkonzept

2 Arbeitsmappenkonzept 2 Arbeitsmappenkonzept Ein Tabellenblatt in der Arbeitsmappe enthält 1.048.576 Zeilen und 16.384 Spalten. Als Standard sind drei Tabellenblätter pro Arbeitsmappe voreingestellt. Im Blattregister am unteren

Mehr

Excel 2016 Grundkurs kompakt. Peter Wies. 1. Ausgabe, 1. Aktualisierung, Mai 2016 ISBN K-EX2016-G

Excel 2016 Grundkurs kompakt. Peter Wies. 1. Ausgabe, 1. Aktualisierung, Mai 2016 ISBN K-EX2016-G Excel 206 Grundkurs kompakt Peter Wies. Ausgabe,. Aktualisierung, Mai 206 K-EX206-G ISBN 978-3-86249-53-3 3 Mit Formeln arbeiten 3 3. Mit Formeln arbeiten 3. Aufbau und Eingabe von Formeln Basiswissen

Mehr

Compitreff: Arbeitsblätter gestalten

Compitreff: Arbeitsblätter gestalten Compitreff: Arbeitsblätter gestalten 1. Text schreiben und formatieren Um ein Arbeitsblatt zu erstellen, geben Sie am besten zuerst den Text ein. Danach können Sie den Text markieren und Formatieren (Schriftart,

Mehr

Excel Diagramme. Diagramme erstellen Ein Diagramm erzeugen Darstellung des Diagramms

Excel Diagramme. Diagramme erstellen Ein Diagramm erzeugen Darstellung des Diagramms Excel Diagramme Diagramme erstellen Ein Diagramm erzeugen Darstellung des Diagramms Zellbezüge Die Werte in der x-spalte Die Werte in der y-spalte Relative Bezüge Absolute Bezüge Die Steigung Ein Diagramm

Mehr

Excel für Einsteiger

Excel für Einsteiger Excel für Einsteiger Aufbau der Datei Dateien in Excel werden standardmäßig Mappe benannt, bis sie gespeichert werden. In deiner Mappe befinden sich beliebig viele Tabellenblätter, die durch Doppelklick

Mehr

4 Formeln und Funktionen 4.1 Arithmetische Formeln

4 Formeln und Funktionen 4.1 Arithmetische Formeln Tabellenkalkulation mit Microsoft Excel 2013 4 Formeln und Funktionen 4.1 Arithmetische Formeln 4 Formeln und Funktionen 4.1 Arithmetische Formeln 4.1.1 Gute Praxis bei der Erstellung von Formeln kennen,

Mehr

Die arithmetischen Operatoren sind +, -, *, /, ^ für die Addition, Subtraktion, Multiplikation, Division und Potenzierung

Die arithmetischen Operatoren sind +, -, *, /, ^ für die Addition, Subtraktion, Multiplikation, Division und Potenzierung 4 FORMELN Formeln sind die Grundlagen einer Tabellenkalkulation. Dabei ist der Begriff Formel in unterschiedlicher Weise zu verstehen. So kann eine Formel eine rein rechnerische Auswertung sein, es kann

Mehr

TABELLENKALKULATION FÜR ECDL. Inhaltsverzeichnis

TABELLENKALKULATION FÜR ECDL. Inhaltsverzeichnis TABELLENKALKULATION FÜR ECDL INHALT Inhaltsverzeichnis 1 Erläuterungen zum Inhalt... 1 2 Tabellenkalkulation...3 2.1 Tabellenaufbau... 3 3 Erste Schritte in Excel...5 3.1 Excel starten... 5 3.2 Der Excel-Bildschirm...

Mehr

Thema: Excel-Grundlagen

Thema: Excel-Grundlagen Editieren von Zelleninhalten Die Eingabezeile Unmittelbar oberhalb des Tabellen-Arbeitsbereichs befindet sich eine Zeile, die im linken Feld die Adresse der momentan selektierten Zelle anzeigt und rechts

Mehr

Befehlsliste für EXCEL

Befehlsliste für EXCEL Befehlsliste für EXCEL Die Auswahl der Befehle kann mit der Maus und einem Klick, mit den Pfeiltasten und (der "Eingabe"- Taste) mit A und dem unterstrichenen Buchstaben erfolgen. Die für markierte Zellen

Mehr

LÖSUNGEN AUFGABEN: EXCEL XP (OHNE DATEIEN)

LÖSUNGEN AUFGABEN: EXCEL XP (OHNE DATEIEN) LÖSUNGEN AUFGABEN: EXCEL XP (OHNE DATEIEN) Übung (1) Elemente des Excelfensters Ordnen Sie die Begriffe richtig zu: [1] Titelleiste (Programmleiste) [9] waagrechte/horizontale Bildlaufleiste [2] Menüleiste

Mehr

Listen - AutoAusfüllen

Listen - AutoAusfüllen Listen - AutoAusfüllen Excel 2010 - Grundlagen ZID/Dagmar Serb V.02/Sept. 2015 LISTEN AUTOMATISCH AUSFÜLLEN - AUTOAUSFÜLLEN... 2 MITGELIEFERTE LISTEN... 2 EIGENE LISTEN DEFINIEREN... 2 EIGENE LISTE VERWENDEN...

Mehr

Erste Schritte in Calc

Erste Schritte in Calc Erste Schritte in Calc Wie einfache Kalkulationen, Zell- und Tabellenformatierungen erstellt werden. zur Verfügung gestellt durch das OpenOffice.org Dokumentations-Projekt Inhaltsverzeichnis 1. Eine kurze

Mehr

Mit dem Befehl Format/Zellen, Register Rahmen. Mit rechter Maustaste anklicken, Befehl Zellen formatieren, Register Rahmen. Mit dem Symbol Rahmen.

Mit dem Befehl Format/Zellen, Register Rahmen. Mit rechter Maustaste anklicken, Befehl Zellen formatieren, Register Rahmen. Mit dem Symbol Rahmen. Fragen und Antworten zu Modul 4 Tabellenkalkulation 1. Wie kann man eine Zeile in einer Tabelle löschen? Zeile markieren, Befehl Bearbeiten/Zellen löschen. Zeile mit rechter Maustaste anklicken, Befehl

Mehr

Die aktuelle markieren Sie über die Tastatur mit +.

Die aktuelle markieren Sie über die Tastatur mit +. MS Excel 2016 Einführung Tabellenblätter 3 TABELLENBLÄTTER Jede Arbeitsmappe beinhaltet eine Reihe von Tabellen. Wird die Mappe neu angelegt (siehe Punkt 1.4, Seite 17), so enthält diese eine Tabelle.

Mehr

Arbeitsmappe. Die Arbeitsblatt-Register. 31 Die Arbeitsblatt-Register 32 Der Umgang mit Arbeitsmappen 34 Mustervorlagen. ADer Einstieg in Excel 2000

Arbeitsmappe. Die Arbeitsblatt-Register. 31 Die Arbeitsblatt-Register 32 Der Umgang mit Arbeitsmappen 34 Mustervorlagen. ADer Einstieg in Excel 2000 2 Die Arbeitsmappe 31 Die Arbeitsblatt-Register 32 Der Umgang mit Arbeitsmappen 34 Mustervorlagen Abbildung 2.1: Die einzelnen Blätter können Sie auf den Registern anwählen Mehrere Blätter markieren: Umschalt-Taste

Mehr

Nützliche Tastenkombinationen (Word)

Nützliche Tastenkombinationen (Word) Nützliche Tastenkombinationen (Word) Dateioperationen Neues leeres Dokument erstellen S n Zwischen geöffneten Dokumenten wechseln S & Dokument öffnen S o Dokument schließen S $ Dokument speichern S s Die

Mehr

Berechnungen. Die ersten. Was bringt Ihnen dieses Kapitel?

Berechnungen. Die ersten. Was bringt Ihnen dieses Kapitel? 3 Die ersten Berechnungen Was bringt Ihnen dieses Kapitel? Jetzt geht s aber los! In diesem Kapitel stellen Sie Ihre ersten Berechnungen auf. Diese sind allerdings noch ganz einfach gehalten. Zurück in

Mehr

Unterlagen, Literatur. Wozu Tabellenkalkulation? Beispiel. Herdt Skript : Excel Grundlagen der Tabellenkalkulation am Service-Punkt (34-209).

Unterlagen, Literatur. Wozu Tabellenkalkulation? Beispiel. Herdt Skript : Excel Grundlagen der Tabellenkalkulation am Service-Punkt (34-209). Unterlagen, Literatur Excel Einsteiger Teil 1 Herdt Skript : Excel Grundlagen der Tabellenkalkulation am Service-Punkt (34-209). täglich von 13:00-15:00 Uhr Preis: ca. 5,50 Oder diese Folien unter: www.rhrk-kurse.de.vu

Mehr

ECDL Start Das komplette Wissen. Thomas Alker, Peter Wies. 1. Ausgabe, (Module 2, 3, 4, 6 mit Office 2007 und Windows 7, Syllabus 5)

ECDL Start Das komplette Wissen. Thomas Alker, Peter Wies. 1. Ausgabe, (Module 2, 3, 4, 6 mit Office 2007 und Windows 7, Syllabus 5) Thomas Alker, Peter Wies 1. Ausgabe, 2010 ECDL Start Das komplette Wissen (Module 2,, 4, 6 mit Office 2007 und Windows 7, Syllabus 5) SR-ECDLS-W7O07-5 ISBN 978--94112-87-0 Inhalt Windows 7 1 Willkommen

Mehr

Rechnen mit Excel. Excel 2010 - Grundlagen ZID/Dagmar Serb V.02/Sept. 2015

Rechnen mit Excel. Excel 2010 - Grundlagen ZID/Dagmar Serb V.02/Sept. 2015 Rechnen mit Excel Excel 2010 - Grundlagen ZID/Dagmar Serb V.02/Sept. 2015 RECHNEN MIT EXCEL... 2 ALLGEMEINES... 2 Rechenregeln... 2 Rechenoperatoren... 2 Formelaufbau... 2 MIT ZAHLEN RECHNEN... 2 MIT ZELLBEZÜGEN

Mehr

EXCEL Computerschule Dachsen Seite 2 von 54

EXCEL Computerschule Dachsen Seite 2 von 54 1.ZumLehrmittel Mit diesem farbigen Lehrmittel, das von einem Pädagogen für den Schulbereich entwickelt wurde, werdendieschülerihrecomputer?kenntnisseschnellverbessernkönnen.diesistwichtig,dainfast allenberufszweigenheutekompetentecomputer?kenntnisseerwartetwerden.

Mehr