Vers. 4.0 Okt Dance -Test - Swiss Rock'n'Roll Confederation

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Vers. 4.0 Okt Dance -Test - Swiss Rock'n'Roll Confederation"

Transkript

1 Dance Tests Swiss Rock n Roll Confederation Vers.. Okt. 6

2 Consignes générales et critères d attribution de la note Tous les exercices seront démontrés une fois encore, le jour des tests. Tous les exercices seront exécutés en tempo 8 Il est impératif que tous les exercices soient préparés à l avance par les couples. essais sont autorisés pour chaque exercice. Le meilleur est pris en compte d échauffement seront accordés aux couples avant de débuter les tests. Note Critères d attribution de la note Excellente présentation, exécution avec de la virtuosité Très bonne présentation sans faute technique, en rythme Bonne présentation, avec de petites fautes techniques, de rythme Présentation moyenne, avec de moyennes fautes techniques, de rythme Présentation faible, avec de grandes fautes techniques, de rythme Présentation non exécutée, non terminée

3 Generelle Hinweise zum Testablauf Alle Übungen werden während dem Testtag noch einmal gezeigt Alle Übungen werden mit einem Tempo 8 ausgeführt Es ist notwendig, dass alle Übungen von den Paaren bereits vor dem Testtag trainiert werden Alle Übungen dürfen mal vorgeführt werden. Davon zählt anschliessend der bessere Versuch Alle Paare haben Zeit zum Aufwärmen vor dem Beginn des Tests Note Critères d attribution de la note Exzellente Ausführung mit guter Ausstrahlung Sehr gute Präsentation ohne technische Fehler und im Rhythmus Gute Präsentation mit kleinen technischen und rythmischen Fehlern Mittelmässige Präsentation mit mittelschwerwiegenden technischen und rythmischen Fehlern Schwache Präsentation mit groben technischen und rythmischen Fehlern Nicht ausgeführte Präsentation oder nicht beendet

4 Tableau récapitulatif des tests Cadre national Capacités de danse Isolation Technique de bras Technique de pas Technique au sol Guidage 6 Rotation (statique et dansée)

5 Übersicht Fähigkeitskriterien Nationalkader Tanz Fähigkeiten Pkt. Isolation Technik der Arme Technik des Grundschrittes Technik am Boden Führung der Partnerin 6 Rotation (am Platz und im Tanz)

6 . Isolation Isolation Travail d un mouvement d isolation de droite à gauche et/ou d avant en arrière. Ausführung einer Isolationsbewegung des Oberkörpers nach links und rechts und/oder nach vorne und hinten Précision du mouvement Capacité à isoler une partie du corps par rapport aux autres Fluidité Distinction des diverses positions recherchées Rythme Präzision der Bewegung Fähigkeit der Isolation von einer Körperpartie im Vergleich zu einer anderen Flüssigkeit Unterscheidung der verschiedenen geforderten Positionen Rythmus 6

7 . Technique de bras / Technik der Arme Technique de bras / Technik der Arme Travail d un mouvement de bras, en dansant, exécuté de manière fluide et/ou carrée. Ausführung einer Bewegung der Arme im Tanz, vorgeführt entweder als runde und oder eckige Bewegung Précision des mouvements Fluidité dans les mouvements coulés Tenue dans les mouvements carrés Capacité de différencier des mouvements fluides et carrés Rhythme Präzision der Bewegung Flüssigkeit in den Bewegungsübergängen Haltung in den eckigen Bewegungen Fähigkeit die runden und eckigen Bewegungen zu differenzieren Rhythmus 7

8 . Technique de pas / Grundschritttechnik Technique de pas / Grundschritttechnik Travail d un mouvement avec les jambes et technique de pas. Ausführung einer Bewegung der Beine und Technik des Grundschrittes Technique du pas rock n roll Travail des chevilles (Bounce) Pointe de pieds Placement du corps et de la tête Rhythme Technik des Grundschrittes Rock n Roll Bewegung der Fussgelenke (Bounce) Fussspitzen Körper- und Kopfhaltung Rhythmus 8

9 . Technique au sol / Technik am Boden Technique au sol / Technik am Boden Travail d un mouvement chorégraphique effectué au sol Ausführung einer choreographischen Bewegung auf dem Boden Exécution du mouvement Précision dans le mouvement Transition entre la position debout et au sol, et inversément Tenue du corps au sol Rhytme Ausführung der Bewegung Präzision in der Ausführung der Bewegung Übergang in die Bewegung am Boden und zurück Körperhaltung am Boden Rhythmus 9

10 . Guidage / Tanzführung Guidage / Tanzführung Travail du guidage entre partenaires en y incluant les figures imposées suivantes: Tanzführung innerhalb des Paares mit den folgenden Pflichtfiguren - Evitement garçon / Herrenplatzwechsel Evitement fille / Frauenplatzwechsel Ouverture / Öffnen Fermeture / Schliessen Pirouette guidée / Geführte Pirouette Figure à deux mains / Figuren mit beiden Händen gehalten Capacité du garçon à guider Capacité de la fille à se laisser guider Exécution des éléments imposés Tenue dans la danse Rythme Fähigkeit des Herrn die Dame zu führen Fähigkeit der Dame sich vom Herrn führen zu lassen Ausführung der Pflichtfiguren Körperhaltung während des Tanzens Rhythmus

11 6. Rotations / Drehungen Rotations statiques et dansées / Drehungen Travail de la rotation sous toutes ces formes, dansée ou statique. Effectuer les rotations suivantes: Ausführung der Drehungen in allen Formen, statisch und im tanzen. Ausführung der folgenden Drehungen. - Rotation tour lent / fache Drehung langsam Rotation. tour lent /,fache Drehung langsam Double rotation / Doppeldrehung Rotation tours rapides / Doppeldrehung schnell Rotation dansée / Drehung im Tanz Exécution de la rotation statique Exécution de la rotation dansée Axe de rotation Sens de rotation Rythme Ausführung der statischen Drehung Ausführung der Drehung im Tanz Rotationsachse Richtung der Drehung Rhythmus

Spielmatte Schach Jeu d échecs

Spielmatte Schach Jeu d échecs NC-1167 DEUTSCH FRANÇAIS Spielmatte Schach Jeu d échecs für 2 Spieler 2 joueurs Sehr geehrte Kunden, wir danken Ihnen für den Kauf dieser Spielmatte. Entdecken Sie Spielspaß in XXL diese Spielmatte ist

Mehr

Einführung / Introduction

Einführung / Introduction Staffel / Relais Einführung / Introduction Die Schweizer Frauen Staffel bricht den Schweizerrekord Le relais suisse féminin bat le record national Video Schweizerrekord 4x100m in 43.51 (NR) Halbfinal EM

Mehr

qui est-ce? Règle du jeu

qui est-ce? Règle du jeu qui est-ce? Jeu de révisions pour le niveau 5 e (début d'année) sur le thème de la présentation. Objectif : revoir les expressions apprises en 6 e (le nom, l'âge, la ville, le pays d'origine, les loisirs,

Mehr

SLV-Staffelprojekte / Projets de relais FSA Staffel-Training / Entraînement de relais

SLV-Staffelprojekte / Projets de relais FSA Staffel-Training / Entraînement de relais Staffel-Training / Entraînement de relais 6.12.2006 / Rolf Weber, Nationaltrainer Sprint/Hürden 1 Übergabe-Technik / Technique de Passage 1. Übungsform für die korrekte Handstellung (langsam ausführen)

Mehr

Exercices Epaule et coude

Exercices Epaule et coude Exercices Epaule et coude Etirement pectoraux / Brustmuskel (Pectoralis) Dehnung Placer l avant-bras contre un mur en veillant à ce que le coude soit fléchi. Effectuer une légère rotation du tronc côté

Mehr

Schulstruktur Kindergarten und Grundschule

Schulstruktur Kindergarten und Grundschule Schulstruktur Kindergarten und Grundschule Vom Kindergarten bis zur 12. Klasse bietet die Ecole Internationale de Manosque eine mehrsprachige Erziehung und Bildung auf hohem Niveau. In Kindergarten und

Mehr

INFOS EGT 2018 INFO AUS DER FACHGRUPPE EGT INFOS DU GROUPE SPECIALISE GAI

INFOS EGT 2018 INFO AUS DER FACHGRUPPE EGT INFOS DU GROUPE SPECIALISE GAI INFOS EGT 2018 INFO AUS DER FACHGRUPPE EGT INFOS DU GROUPE SPECIALISE GAI RICHTERWESEN EGT ALLGEMEIN Die Strukturgruppen Anforderungen 2018 Die Anforderungen bleiben bestehen für: Boden mind. 4 verschiedene

Mehr

Der Rheinländer Le Rheinländer

Der Rheinländer Le Rheinländer Der Rheinländer Le Rheinländer Der Haubenkanarien aus dem Rheinland Le canari hupé du Rhin en Allemangne Zeichnung: Hermann Heinzel Der Rheinländer ist eine kleine, in Arbeitshaltung leicht gebogene und

Mehr

Absperrpfosten FEHR Potelets FEHR

Absperrpfosten FEHR Potelets FEHR Absperrpfosten FEHR Potelets FEHR Pfosten und Absperrungen FEHR FEHR...klassisch, bewährt, vielseitig classique, éprouvé, polyvalent FEHR-Absperrsysteme sind aus feuerverzinkten Stahlrohren gefertigt und

Mehr

Bestellformular für Zuschnitte von schneidbaren Lb3 Waschtischen Formulaire de commande pour coupes de lavabos Lb3

Bestellformular für Zuschnitte von schneidbaren Lb3 Waschtischen Formulaire de commande pour coupes de lavabos Lb3 Bestellformular für Zuschnitte von schneidbaren Lb3 Waschtischen Formulaire de commande pour coupes de lavabos Lb3 Zuschneidemasse in mm Schneidebereich Cote de coupe en mm zone de coupe Ohne Abdeckplatten/

Mehr

français étape 5 nom: Épreuve étape 5

français étape 5 nom: Épreuve étape 5 français étape 5 nom: A: Leseverstehen Épreuve étape 5 1. JEU PANTOMIME: Welcher Befehl passt zu welchem Bild? Schreibe den Buchstaben des jeweiligen Befehls neben das passende Bild (2 Befehle sind zu

Mehr

Auszug zur Lösung der Beispielserie

Auszug zur Lösung der Beispielserie Tabellen zur Ermittlung der EO-Tagesentschädigungen Tables pour la fixation des allocations journalières APG Auszug zur Lösung der Beispielserie Gültig ab. Januar 009 Valable dès le er janvier 009 38.6

Mehr

Informations pour les élèves

Informations pour les élèves Les exercices en ligne Informations pour les élèves Chers élèves, Vous avez déjà fait beaucoup d allemand en classe, et vous avez appris plein de choses. Les exercices et les jeux interactifs qui vous

Mehr

Gültig ab 1. Januar 2008 Änderungen aufgrund der Anpassung des höchstversicherten Verdienstes gemäss UVG

Gültig ab 1. Januar 2008 Änderungen aufgrund der Anpassung des höchstversicherten Verdienstes gemäss UVG Eidgenössisches Departement des Innern EDI Bundesamt für Sozialversicherungen BSV Mathematik, Analysen, Statistik Tabellen zur Ermittlung der nach bisherigem Recht entrichteten IV-Taggelder (Besitzstandswahrung,

Mehr

Interaktive Wandtafeln

Interaktive Wandtafeln 108 Interaktive Wandtafeln Tableaux interactifs Ich habe keine besondere Begabung, sondern bin nur leidenschaftlich neugierig. Albert Einstein 109 110 Interaktives Schulzimmer La leçon interactive Interaktiv

Mehr

Französisch Niveau I. La communication professionnelle en français

Französisch Niveau I. La communication professionnelle en français Französisch Niveau I La communication professionnelle en français Le cours proposé en première année est basé sur le langage spécifique au monde de l entreprise. L accent est mis sur les thèmes suivants

Mehr

Leçon donnée par étudiante (D=STm)

Leçon donnée par étudiante (D=STm) La professionnalisation des enseignants en formation initiale FNS-100019-156730 Version 1 / 5.6.2015 / FM&MJ Date du cours : Prof. de didactique : Acteurs : Moments du cours : Codage effectué par : 03.02.2015

Mehr

Le grand «je suis ce que je suis»

Le grand «je suis ce que je suis» Druckvorlage Französisch Le grand «je suis ce que je suis» Quand je serai grand, je serai un gratte-ciel. biblio 10 Où est le ballon bleu? 140 Polar express: Brrr, un livre! Je te dépasse d un chapeau!

Mehr

Interaktive Wandtafeln Tableaux interactifs

Interaktive Wandtafeln Tableaux interactifs 108 Interaktive Wandtafeln Tableaux interactifs Ich habe keine besondere Begabung, sondern bin nur leidenschaftlich neugierig. Albert Einstein 109 110 Interaktives Schulzimmer La leçon interactive Interaktiv

Mehr

Magisches Ufo Bedienungsanleitung

Magisches Ufo Bedienungsanleitung Magisches Ufo Bedienungsanleitung Trick 1: Einmal ein magisches Schütteln und ein Zahnstocher springt von einem Loch zum anderen direkt vor Ihren Augen! Das Geheimnis: Auf den beiden Seiten ist jeweils

Mehr

VIS D ANCRAGE À TÊTE FRAISÉE W-BS/A4

VIS D ANCRAGE À TÊTE FRAISÉE W-BS/A4 VIS D ANCRAGE À TÊTE FRAISÉE W-BS/A4 Fixation à point d ancrage unique dans le béton fissuré et non fissuré. Fixations multiples dans le béton et les dalles alvéolaires en béton précontraint. Homologué

Mehr

Weiterbildung Datenschutzrecht. Formation continue en droit de la protection des données. Programm / Programme 2014-2015

Weiterbildung Datenschutzrecht. Formation continue en droit de la protection des données. Programm / Programme 2014-2015 Weiterbildung Datenschutzrecht Formation continue en droit de la protection des données Programm / Programme 2014-2015 Université de Fribourg Faculté DE DROIT Universität Freiburg Rechtswissenschaftliche

Mehr

Hör-/Hör- Sehverstehen

Hör-/Hör- Sehverstehen Hör-/Hör- Sehverstehen Seite 1 von 11 2.1. Au téléphone Fertigkeit: Hörverstehen Niveau A2 Wenn langsam und deutlich gesprochen wird, kann ich kurze Texte und Gespräche aus bekannten Themengebieten verstehen,

Mehr

K A S. Wälzlager und Gehäuselager Roulement et paliers

K A S. Wälzlager und Gehäuselager Roulement et paliers K A S Hans Saurer Kugellager AG Wälzlager und Gehäuselager Roulement et paliers Wälzlager und Gehäuselager Roulement et paliers Liste No. 08/2001 S K A Hans Saurer Kugellager AG Postadresse: Domiziladresse:

Mehr

KG 51R F K. 1 Informations concernant la personne qui fait la demande

KG 51R F K. 1 Informations concernant la personne qui fait la demande Nom et prénom de la personne qui fait la demande Name und der antragstellenden Person N d allocations familiales Kindergeld-Nr. F K KG 51R Annexe étranger pour la demande d allocations familiales allemandes

Mehr

Lösungen zur Prüfung in diskreter Mathematik vom 15. Januar 2008

Lösungen zur Prüfung in diskreter Mathematik vom 15. Januar 2008 Lösungen zur Prüfung in diskreter Mathematik vom. Januar 008 Aufgabe (a) Wir bezeichnen mit A i die Menge der natürlichen Zahlen zwischen und 00, welche durch i teilbar sind (i {,,, }). Wir müssen die

Mehr

Tabellen zur Ermittlung der IV-Taggelder Tables pour la fixation des indemnités journalières AI

Tabellen zur Ermittlung der IV-Taggelder Tables pour la fixation des indemnités journalières AI Eidgenössisches Departement des Innern EDI Bundesamt für Sozialversicherungen BSV Mathematik, Analysen, Statistik Tabellen zur Ermittlung der IV-Taggelder Tables pour la fixation des indemnités journalières

Mehr

TYPENREIHE M010 Mantelthermoelement, Messstelle isoliert, 20 mm freie Enden. Thermoelement - Typ K J Temperatur-Bereiche 1150 C 800 C

TYPENREIHE M010 Mantelthermoelement, Messstelle isoliert, 20 mm freie Enden. Thermoelement - Typ K J Temperatur-Bereiche 1150 C 800 C TYPENREIHE M010, Messstelle isoliert, 20 mm freie Enden SERIE M010, point de mesure isolé, fils de raccordement 20 mm TYPENREIHE M020-50 mm freie Enden M020 SERIE M020 câbles de compensation monté, -Filsderaccordement50mm

Mehr

MA (Master of Arts) en langue, littérature et civilisation allemandes 90 crédits (réglement 2012) Prüfungen in den Modulen Neuere deutsche Literatur

MA (Master of Arts) en langue, littérature et civilisation allemandes 90 crédits (réglement 2012) Prüfungen in den Modulen Neuere deutsche Literatur Département de langue et de littérature allemandes MA (Master of Arts) en langue, littérature et civilisation allemandes 90 crédits (réglement 2012) Prüfungen in den Modulen Neuere deutsche Literatur Variante

Mehr

Umrechnung von Nettolöhnen in Bruttolöhne AHV/IV/EO/ALV. Conversion des salaires nets en salaires bruts AVS/AI/APG/AC

Umrechnung von Nettolöhnen in Bruttolöhne AHV/IV/EO/ALV. Conversion des salaires nets en salaires bruts AVS/AI/APG/AC Umrechnung von Nettolöhnen in Bruttolöhne AHV/IV/EO/ALV Conversion des salaires s en salaires s AVS/AI/APG/AC Gültig ab 1. Januar 2014 Valable dès le 1 er janvier 2014 318.115 df 11.13 1 2 Erläuterungen:

Mehr

Magische Bälle. Bedienungsanleitung ******************************************************************************************

Magische Bälle. Bedienungsanleitung ****************************************************************************************** Magische Bälle Bedienungsanleitung Ein Ball wird zu zwei Bällen, welche wiederum in einen Würfel verwandelt werden können. Verpackungsinhalt: Zwei Schaumstoffbälle und ein Schaumstoffwürfel. Der Würfel

Mehr

Aufgabe: Que faut-il faire? SK-Beispielaufgabe_Haustiere.docx

Aufgabe: Que faut-il faire? SK-Beispielaufgabe_Haustiere.docx Aufgabe: Que faut-il faire? SK-Beispielaufgabe_Haustiere.docx Lisez bien le sujet avant de vous précipiter sur votre copie et élaborez votre plan afin de préparer votre brouillon. On vous demande donc

Mehr

Tables pour la fixation des allocations journalières APG

Tables pour la fixation des allocations journalières APG Tabellen zur Ermittlung der EO-Tagesentschädigungen Tables pour la fixation des allocations journalières APG Gültig ab 1. Januar 2009 Valable dès le 1 er janvier 2009 318.116 df 10.08 Als Normaldienst

Mehr

MÖBELPROGRAMM ZELIO PROGRAMME DE MEUBLES ZELIO

MÖBELPROGRAMM ZELIO PROGRAMME DE MEUBLES ZELIO MÖBELPROGRAMM ZELIO PROGRAMME DE MEUBLES ZELIO Abdeckung in Kunstharz weiss, Becken Laufen Pro 45 x 34. Unterbau in Fortuna-Nova weiss. Table en Stratifié blanc, vasque Laufen Pro 45 x 34 cm. Meuble en

Mehr

TOURNOIS HANDICAP. 08 au 13 mars RE-ENTRY 6 PARTIES ENTREE 50.- RE-ENTRY 40.- JUNIORS ème MIAMI LOW COST

TOURNOIS HANDICAP. 08 au 13 mars RE-ENTRY 6 PARTIES ENTREE 50.- RE-ENTRY 40.- JUNIORS ème MIAMI LOW COST 08 au 13 mars TOURNOIS HANDICAP 2ème 2016 RE-ENTRY 6 PARTIES ENTREE 50.- RE-ENTRY 40.- JUNIORS 20.- MIAMI LOW COST 2ème MIAMI LOW COST Tournoi avec handicap et Re-entry Du 8 au 13.03.2016 REGLEMENT Ce

Mehr

D E S C R I P T I O N P R O D U I T Films de lamination JAC SERIFLOOR

D E S C R I P T I O N P R O D U I T Films de lamination JAC SERIFLOOR D E S C R I P T I O N P R O D U I T Films de lamination JAC SERIFLOOR Support frontal JAC SERIFLOOR est un système pour la publicité au sol. Il est constitué d un film de base qui sert de support d'impression

Mehr

LISUM Berlin-Brandenburg Juni Beispiel für eine leistungsdifferenzierte Klassenarbeit im Fach Französisch Jahrgang 7, ISS

LISUM Berlin-Brandenburg Juni Beispiel für eine leistungsdifferenzierte Klassenarbeit im Fach Französisch Jahrgang 7, ISS Seite 1 LISUM Berlin-Brandenburg Juni 2012 Beispiel für eine leistungsdifferenzierte Klassenarbeit im Fach Französisch Jahrgang 7, ISS Differenzierung mit Leistungsprogression (Modell 1, siehe Übersicht

Mehr

Fonds microprojets ETB: L ETB au service de ses citoyens TEB-Kleinprojektefonds: Der TEB setzt sich für seine BürgerInnen ein

Fonds microprojets ETB: L ETB au service de ses citoyens TEB-Kleinprojektefonds: Der TEB setzt sich für seine BürgerInnen ein Fonds microprojets ETB: L ETB au service de ses citoyens TEB-Kleinprojektefonds: Der TEB setzt sich für seine BürgerInnen ein FORMULAIRE DE DEMANDE DE COFINANCEMENT ANTRAGSFORMULAR Les demandes de cofinancement

Mehr

Montage und Verstellanleitung Einfräsband Easy 3D und Easy 3DC. Instructions de montage et le réglage Easy 3D et Easy 3DC

Montage und Verstellanleitung Einfräsband Easy 3D und Easy 3DC. Instructions de montage et le réglage Easy 3D et Easy 3DC Montage und Verstellanleitung Einfräsband Easy D und Easy DC Instructions de montage et le réglage Easy D et Easy DC SASSBA EASY D - Verstellanleitung - Instructions de réglage Sämtliche Verstellungen

Mehr

MIT UNS KÖNNEN SIE FESTE FEIERN! AVEC NOUS, VOUS POUVEZ ORGANISER VOS FÊTES!

MIT UNS KÖNNEN SIE FESTE FEIERN! AVEC NOUS, VOUS POUVEZ ORGANISER VOS FÊTES! MIT UNS KÖNNEN SIE FESTE FEIERN! AVEC NOUS, VOUS POUVEZ ORGANISER VOS FÊTES! Das beste Schweizer Grill-Poulet! Le meilleur poulet rôti Suisse! FESTE FEIERN MIT NATURA GÜGGELI UND SIE HEBEN SICH AB! FÊTEZ

Mehr

Verbinde mit Pfeilen. ist. Ein rotes Monster im Schrank. Ein grünes Monster unter dem Bett. Ein blaues Monster auf dem Fensterbrett

Verbinde mit Pfeilen. ist. Ein rotes Monster im Schrank. Ein grünes Monster unter dem Bett. Ein blaues Monster auf dem Fensterbrett Etape 1 Objectifs : - découverte de l histoire - rappel du vocabulaire de la maison - consolidation des prépositions de lieu 1. Faire émettre des hypothèses à partir de l observation de la couverture :

Mehr

Annexe 1 : Fiche de renseignements/informationsformular À remplir obligatoirement et à remettre avec la fiche d inscription.

Annexe 1 : Fiche de renseignements/informationsformular À remplir obligatoirement et à remettre avec la fiche d inscription. Annexe 1 : Fiche de renseignements/informationsformular À remplir obligatoirement et à remettre avec la fiche d inscription. Auszufüllen und mit dem Einschreibungsformular einzureichen. L enfant/das Kind

Mehr

IMPORTANT / IMPORTANT:

IMPORTANT / IMPORTANT: Replacement of the old version 2.50. Procedure of installation and facility updates. New presentation. Remplacer l ancienne version 2.50. Procédure d installation et de mise à jour facilitée. Nouvelle

Mehr

ownload Mon corps Mein Körper Französisch in der Grundschule Gabriele Entenmann Downloadauszug aus dem Originaltitel:

ownload Mon corps Mein Körper Französisch in der Grundschule Gabriele Entenmann Downloadauszug aus dem Originaltitel: ownload Gabriele Entenmann Mon corps Mein Körper Französisch in der Grundschule Downloadauszug aus dem Originaltitel: Mon corps Mein Körper Französisch in der Grundschule Dieser Download ist ein Auszug

Mehr

REIME DER LANGOHRHASE CD 1 PISTE 57

REIME DER LANGOHRHASE CD 1 PISTE 57 REIME DER LANGOHRHASE CD 1 PISTE 57 Allemand Caractéristiques Public : Cycles 3 Intérêt : humour logique Intérêt culturel : authenticité Contenu linguistique : Hase Ohren kalt Kälte stricken Mütze Mützen

Mehr

Tiere auf m Bauernhof Musique & texte : Nicolas Fischer

Tiere auf m Bauernhof Musique & texte : Nicolas Fischer Tiere auf m Bauernhof Musique & texte : Nicolas Fischer Der Hund der macht wau wau Die Katze macht miau miau Das Schaf, das macht mäh mäh Die Kuh, die macht muh-muh Hörst du, hörst du, hörst du sie Ohren,

Mehr

VKF Brandschutzanwendung Nr. 24027

VKF Brandschutzanwendung Nr. 24027 Vereinigung Kantonaler Feuerversicherungen Auskunft über die Anwendbarkeit gemäss den erischen Brandschutzvorschriften VKF Brandschutzanwendung Nr. 24027 Gruppe 202 Gesuchsteller Aussenwände, nichttragend

Mehr

Preisliste - Prix-Courant screen. Lichtspiegel - Miroir lumineux

Preisliste - Prix-Courant screen. Lichtspiegel - Miroir lumineux Preisliste - Prix-Courant 2012 screen - Massraster Module Screen / vertikal 1/2 1/2 OK. 2000 520 140 140 180 76 620 76 636 127 127 je nach Breite 56 je nach Breite Screen / horizontal 140 je nach Breite

Mehr

Charte graphique - Guide d utilisation Grafische Charta - Gebrauchsanweisung

Charte graphique - Guide d utilisation Grafische Charta - Gebrauchsanweisung Charte graphique - Guide d utilisation Grafische Charta - Gebrauchsanweisung www.aop-igp.ch Tél. +41 31 381 49 53 info@aop-igp.ch 1. Logo AOP / AOP-Logo 1.1 Logo AOP en couleur positif / AOP-Logo farbig

Mehr

GNS. Vérins pneumatiques pour tronçonneuses GNS. Pneumatische Antriebe für Schneidzangen GNS GNS

GNS. Vérins pneumatiques pour tronçonneuses GNS. Pneumatische Antriebe für Schneidzangen GNS GNS GN GN Pneumatische ntriebe für chneidzangen GN In drei Größen erhältlich. Beschränkte ußenmaße. Kompatibel mit verschiedenen tandard-chneideinsätzen. Mit oder ohne integriertem chlitten. oppelwirkender

Mehr

Top Panama Farbkarte Carte de couleurs 10.2014

Top Panama Farbkarte Carte de couleurs 10.2014 Farbkarte Carte de couleurs 10.2014 Planenmaterial: Technische Angaben und Hinweise Matière de la bâche : Données techniques et remarques Planenstoff aus Polyester-Hochfest-Markengarn, beidseitig PVC beschichtet

Mehr

TRAAM-TLSE-ALL004 / Katrin Unser Haus

TRAAM-TLSE-ALL004 / Katrin Unser Haus TRAAM-TLSE-ALL004 / Katrin Unser Haus I. Introduction Type de document : audio Langue : allemand Durée : 01:09 Niveau : collège A1+ Contenu : Katrin vit avec sa famille dans une maison. Elle présente l

Mehr

Challenge Hardy Stocker CNJ Einzel / Individuelle

Challenge Hardy Stocker CNJ Einzel / Individuelle Challenge Hardy Stocker CNJ Einzel / Individuelle Kolin-Cup CNS Einzel / Individuelle 12. / 13. September 2015 In Zug Austragungsort Sporthalle Zug, General-Guisan-Strasse 2, Zug Hinweis für Bahnreisende:

Mehr

dis donc! 6 Test Unité 3 Au rythme!

dis donc! 6 Test Unité 3 Au rythme! dis donc! 6 Test Unité 3 Au rythme! Lehrmittelverlag Zürich, Lehrmittelverlag St.Gallen 2015 Erprobungsversion Hören Ich kann Anleitungen für ein Rhythmical verstehen und formulieren. Anleitungen für Rhythmical

Mehr

Hotel Feriendorf Twannberg Village de vacances du Twannberg. www.groups.ch/k-7163-5941

Hotel Feriendorf Twannberg Village de vacances du Twannberg. www.groups.ch/k-7163-5941 Hotel Feriendorf Twannberg Village de vacances du Twannberg www.twannberg.ch Tauchen Sie ein in die farbige Pavillonwelt des Twannbergs Endlich können Sie ungestört ein Buch lesen oder ganz einfach auf

Mehr

Lieder. ABC Rap CD 2 piste 45 durée : 1 39

Lieder. ABC Rap CD 2 piste 45 durée : 1 39 ABC Rap CD 2 piste 45 durée : 1 39 Paroles ABC - Vor der Tür liegt dicker Schnee. DEFG - Wenn ich in die Schule geh. HIJK Das hier ist der Mustafa LMNO - Und die Karin und der Jo. PQRST - Nach der Schule

Mehr

VKF Brandschutzanwendung Nr. 23732

VKF Brandschutzanwendung Nr. 23732 Vereinigung Kantonaler Feuerversicherungen Auskunft über die Anwendbarkeit gemäss den erischen Brandschutzvorschriften VKF Brandschutzanwendung Nr. 23732 Gruppe 222 Gesuchsteller Verglasungen vertikal

Mehr

WORTSCHATZ ZUM AUFSATZ KLASSE 12 das Thema (die Themen)

WORTSCHATZ ZUM AUFSATZ KLASSE 12 das Thema (die Themen) WORTSCHATZ ZUM AUFSATZ KLASSE 12 das Thema (die Themen) das Problem (e) ein Problem aufwerfen, die Problematik Das Thema gehört zu den wichtigsten, entscheidenden, bedeutenden, aktuellen, meist besprochenen

Mehr

BEDIENUNGSANLEITUNG Internes 5.25'' Multi Panel 6 in 1 Card Reader mit USB Hub USB 2 Port Port + Audio

BEDIENUNGSANLEITUNG Internes 5.25'' Multi Panel 6 in 1 Card Reader mit USB Hub USB 2 Port Port + Audio BEDIENUNGSANLEITUNG Internes 5.25'' Multi Panel 6 in 1 Card Reader mit USB Hub USB 2 Port + 1394 1 Port + Audio Kapitel 1 Installation Hardware: Anschlüsse: 1. IEEE 1394 2. USB 1.1 (2Ports) 3. Karteneinschub

Mehr

Tabellen zur Ermittlung der IV-Taggelder Tables pour la fixation des indemnités journalières AI

Tabellen zur Ermittlung der IV-Taggelder Tables pour la fixation des indemnités journalières AI Eidgenössisches Departement des Innern EDI Département fédéral de l'intérieur DFI Bundesamt für Sozialversicherungen BSV Office fédéral des assurances sociales OFAS Tabellen zur Ermittlung der IV-Taggelder

Mehr

Tabellen zur Ermittlung der IV-Taggelder Tables pour la fixation des indemnités journalières AI

Tabellen zur Ermittlung der IV-Taggelder Tables pour la fixation des indemnités journalières AI Eidgenössisches Departement des Innern EDI Département fédéral de l'intérieur DFI Bundesamt für Sozialversicherungen BSV Office fédéral des assurances sociales OFAS Tabellen zur Ermittlung der IV-Taggelder

Mehr

Document «passerelle»

Document «passerelle» FICHE 7 Document «passerelle» Ce document permet aux enseignants de l école primaire et de sixième, qui reçoivent de nouveaux élèves en début d année, de prendre connaissance de ce qui a déjà été étudié.

Mehr

1. ffo-workshop. Donnerstag, 18. Juni 2009 Solothurn Jeudi 18 juin 2009 Soleure

1. ffo-workshop. Donnerstag, 18. Juni 2009 Solothurn Jeudi 18 juin 2009 Soleure 1. ffo-workshop Donnerstag, 18. Juni 2009 Solothurn Jeudi 18 juin 2009 Soleure ffo-workshop Ziel des ersten ffo-workshop ist es die gemeinsamen Sichten und Bedürfnisse der federführenden Organisation

Mehr

Französisch. Schreiben. 8. Mai 2015 HUM. Standardisierte kompetenzorientierte schriftliche Reife- und Diplomprüfung. Name: Klasse/Jahrgang:

Französisch. Schreiben. 8. Mai 2015 HUM. Standardisierte kompetenzorientierte schriftliche Reife- und Diplomprüfung. Name: Klasse/Jahrgang: Name: Klasse/Jahrgang: Standardisierte kompetenzorientierte schriftliche Reife- und Diplomprüfung HUM 8. Mai 2015 Französisch (B1) Schreiben Hinweise zum Beantworten der Fragen Sehr geehrte Kandidatin,

Mehr

UNSER QUALITÄTS-VERSPRECHEN! NOTRE PROMESSE DE QUALITÉ!

UNSER QUALITÄTS-VERSPRECHEN! NOTRE PROMESSE DE QUALITÉ! UNSER QUALITÄTS-VERSPRECHEN! NOTRE PROMESSE DE QUALITÉ! NATURA GÜGGELI Qualität die man schmeckt! POULET GRAND DELICE une qualité savoureuse! Liebe Kundin, Lieber Kunde Die Spitzenqualität des fertigen

Mehr

Badmöbel Florida. Meuble Florida. Table. Abdeckung. Corps. Korpus. Faces et côtés visibles. Fronten und Sichtseiten.

Badmöbel Florida. Meuble Florida. Table. Abdeckung. Corps. Korpus. Faces et côtés visibles. Fronten und Sichtseiten. Möbelbeschrieb Abdeckung Kunstharz gemäss Framo-Palette (MO) Vollkernkunstharz gemäss Framo-Palette (Kanten dunkel) Korpus Kunstharz weiss Fronten und Sichtseiten Modern (matt) gemäss Framo-Palette Hochglanz

Mehr

Emballages Papiers Verres Verpackungen Papiere Gläser.

Emballages Papiers Verres Verpackungen Papiere Gläser. Emballages Papiers Verres Verpackungen Papiere Gläser www.normpack.ch SACS/CORNETS BOULANGER PAPIERSÄCKE BOITES PÂTISSIÈRES PATISSERIE SCHACHTELN CABAS ET SERVIETTES PAPIER TRAGTASCHEN UND PAPIERSERVIETTEN

Mehr

Montage- und Kontrollanleitung für Schraubverbindungen «BLS» und «LCE»

Montage- und Kontrollanleitung für Schraubverbindungen «BLS» und «LCE» Montage- und Kontrollanleitung für Schraubverbindungen «BLS» und «LCE» 09/11 BLS Phase 1 Einbau der 1. Etappe Das Gewinde ist nicht sichtbar. Die Muffe ist durch den Schutzzapfen verschlossen Evtl. Zubehör

Mehr

Abfallbehälter Récipients d ordures

Abfallbehälter Récipients d ordures Abfallbehälter BECK BECK...modern, vielseitig, formschön Die Abfallbehälter aus feuerverzinktem Stahl sind auf Wunsch in RAL-Farben farbbeschichtet. Sie lassen sich mit Form und Farbe in jede Umgebung

Mehr

Magische weiße Karten

Magische weiße Karten Magische weiße Karten Bedienungsanleitung Ein Stapel gewöhnlicher Karten wird aufgedeckt, um die Rückseite und die Vorderseite zu zeigen. Wenn eine Karte ausgewählt wurde, ist der Magier in der Lage, alle

Mehr

Technical supplements Technische Ergänzungen Compléments techniques

Technical supplements Technische Ergänzungen Compléments techniques Technical supplements Technische Ergänzungen Compléments techniques Standard Holder cut execution off / Opposite cut off Standardabstechen Halter-Ausführung / Umgekehrte Abstechen Tronçonnage Exécution

Mehr

FRANZÖSISCH: Schreib-Training (Etape 1-6)

FRANZÖSISCH: Schreib-Training (Etape 1-6) FRANZÖSISCH: Schreib-Training (Etape 1-6) Achtung: Vergiss nie den Satzanfang gross zu schreiben und vergiss auch keine Satzzeichen oder é è ç! Deutsch Französisch Deutsch Französisch 1. Er ist ein Junge.

Mehr

Transferpressen+Maschinen Presses à transferts et machines

Transferpressen+Maschinen Presses à transferts et machines Transferpressen+Maschinen Presses à transferts et machines Miete von Maschinen / Location de machines 2 Transferpresse Modell 216 / Presse Model 216 3 Transferpresse Modell 228 / Presse Model 228 4 Transferpresse

Mehr

Annexe étranger pour la demande d allocations familiales allemandes du.. Anlage Ausland zum Antrag auf deutsches Kindergeld vom

Annexe étranger pour la demande d allocations familiales allemandes du.. Anlage Ausland zum Antrag auf deutsches Kindergeld vom Nom et prénom de la personne qui fait la demande Name und Vorname der antragstellenden Person N d allocations familiales Kindergeld-Nr. F K Annexe étranger pour la demande d allocations familiales allemandes

Mehr

Noesberger, Drucklufttechnik AG Noesberger, technique en air comprimé SA Postfach/ Steckanschlüsse Kunststoffrohre Raccords instantanés Tubes techniques Technische Änderungen vorbehalten Ces données techniques

Mehr

ZKD FITT & FLEXX. Die Flexibilität des Designs. La flexibilité du design.

ZKD FITT & FLEXX. Die Flexibilität des Designs. La flexibilité du design. ZKD FITT & FLEXX. Die Flexibilität des Designs. La flexibilité du design. ZKD FITT & FLEXX. KOMBINIERTE FLEXIBILITÄT IST PROGRAMM. Wo klare Linien und grenzenlose Einrichtungsfreiheiten aufeinander treffen,

Mehr

Noche Valentina Februar Freiburg, El Corazón Salón de Tango. Die kleine Schwester des Tangoball Valentino

Noche Valentina Februar Freiburg, El Corazón Salón de Tango. Die kleine Schwester des Tangoball Valentino Noche Valentina Die kleine Schwester des Tangoball Valentino La petite sœur du Bal tango de la Saint Valentin 16. 18. Februar 2018 Freiburg, El Corazón Salón de Tango Programmübersicht Programme Freitag,

Mehr

Moderne, raffiné, pratique - ELCO, pour davantage d impression dans la correspondance commerciale.

Moderne, raffiné, pratique - ELCO, pour davantage d impression dans la correspondance commerciale. Modern, edel, praktisch - ELCO, für mehr Eindruck in der Geschäftskommunikation. Moderne, raffiné, pratique - ELCO, pour davantage d impression dans la correspondance commerciale. 4 Businesskuverts / Les

Mehr

Auge Bauch Blut Ellbogen Finger Fuß Haar Hals Hand. Haut Knochen Kopf Leber Lippe Nase Ohr Stirn Vene Zahn V E I N E T E D U O C B

Auge Bauch Blut Ellbogen Finger Fuß Haar Hals Hand. Haut Knochen Kopf Leber Lippe Nase Ohr Stirn Vene Zahn V E I N E T E D U O C B 2 Der menschliche Körper 2.1 Körperteile, Organe ( Grund- und Aufbauwortschatz S. 18 20) a) Traduisez les noms suivants en français. b) Retrouvez-les dans la grille. Ils peuvent se lire de gauche à droite,

Mehr

Zubehör Accessories Accessoires

Zubehör Accessories Accessoires Seite Page Page 14/2 DA 14/4 Allgemeine Merkmale Drehantrieb General parameters Rotary drive unit Caractéristiques générales Servomoteur rotatif + 16 Zubehör Accessories Accessoires 14/0 Drehantrieb Rotary

Mehr

Veraflex Das Profil-System. Veraflex Le système de profilés

Veraflex Das Profil-System. Veraflex Le système de profilés Veraflex Das Profil-System Veraflex Le système de profilés 11 VERAFLEX-Anwendungen Rettungsfahrzeuge Laden- und Inneneinrichtung Möbel Messestände Lagereinrichtungen Applications de VERAFLEX Véhicules

Mehr

COMPUTER: Mission Berlin. Le 9 novembre 2006, dix heures, trente-cinq minutes. Il vous reste 75 minutes

COMPUTER: Mission Berlin. Le 9 novembre 2006, dix heures, trente-cinq minutes. Il vous reste 75 minutes Épisode 08 Des comptes à régler Ogur s est blessé pendant un échange de tirs avec la femme en rouge. Il explique à Anna que RATAVA est une organisation qui veut effacer l Histoire. Il réussit à articuler

Mehr

Séquence La symétrie axiale

Séquence La symétrie axiale Séquence La symétrie axiale Clothilde RAUCH NUMÉRO DE SEANCE 1 SYMÉTRIQUE OU PAS? SOCLE COMMUN : RÉSOUDRE DES PROBLÈMES DE REPRODUCTION, DE CONSTRUCTION Compétences : Compléter une figure par symétrie

Mehr

Pneumatik-Schieberventile. Valves pneumatiques

Pneumatik-Schieberventile. Valves pneumatiques PneumatikSchieberventile Grundventil orm 0 Körper lu. Schieber Stahl verchromt. Dichtungen NR. Ueberschneidungsfreie Schaltung. Druck 0.9 bis 10 bar, Temperatur 5 bis 70. Durchlass: M5 = NW.5 (1NL/min)

Mehr

European wide flange beams

European wide flange beams Europäische Breitflanschträger Abmessungen: HE A, HE B, HE M 100-260 und HE A, HE B 280-360 gemäß gemäß SWT-Standard Toleranzen: EN 10034:1993 Oberflächenbeschaffenheit gemäß EN 10163-3:2004, Klasse C,

Mehr

Quelle heure est-il?

Quelle heure est-il? Quelle heure est-il? 1 Wie spät ist es? Es ist vier Uhr. Es ist kurz nach zwei. Wir treffen uns um fünf nach zwei. Der Bus fährt um Viertel nach. Es ist jetzt Viertel vor. Wir machen so um Mittag eine

Mehr

à traction latérale Trägermontage Montage du support Anzeichnen Traçage nabstand mind. 100 mm 1/2 Bestellbreite (1/2 Gesamtbreite) 1/2 Bestellbreite -

à traction latérale Trägermontage Montage du support Anzeichnen Traçage nabstand mind. 100 mm 1/2 Bestellbreite (1/2 Gesamtbreite) 1/2 Bestellbreite - MONTAGE- UND BEDIENANLEITUNG Notice de montage et d' utilisation Rollo BIG Seitenzug-Rollo und Elektro-Rollo 230 V manoeuvre latérale et enrouleur électrique 230 V Modell mit Trägermontage Modèle avec

Mehr

Liebe Kolleginnen Liebe Kollegen

Liebe Kolleginnen Liebe Kollegen Von: nebis-bibliotheken-request@nebis.ch im Auftrag von Gross Christine An: nebis-bibliotheken@nebis.ch Thema: NEBIS / Aleph V20: Neuerungen - Aleph V20: nouveautés Datum: Montag, 8. November 2010 15:57:57

Mehr

Legierungsgruppe I / Groupe d'alliages I : Legierungsgruppe II / Groupe d'alliages II :

Legierungsgruppe I / Groupe d'alliages I : Legierungsgruppe II / Groupe d'alliages II : Die verschiedenen Ausführungen von Bleche Les diverses exécutions de tôles NQ Normalqualität (= NQ) ist Material geeignet für normale Ansprüche, die Bleche sind lackierfähig. Eloxieren ist nur mit Einschränkungen

Mehr

Conditions de travail Arbeitsbedingungen

Conditions de travail Arbeitsbedingungen Conditions de travail 39 Conditions de travail Emissions Conditions de travail Industriel: une profession 3 fois plus sûr! 9627 personnes sont assurées dans le domaine industriel en Valais. Le nombre d

Mehr

Wo wohnst du? Où habites-tu? (Traduction littérale) Tu habites où?

Wo wohnst du? Où habites-tu? (Traduction littérale) Tu habites où? Les W-Fragen : les pronoms interrogatifs allemands Interrogation directe et indirecte 1) Wo? Où? Wo wohnst du? Ich wohne in Paris. Où habites-tu? J habite à Paris. En allemand le verbe conjugué suit immédiatement

Mehr

du 5 décembre 2006 (Etat au 6 novembre 2013) vom 5. Dezember 2006 (Stand am 6. November

du 5 décembre 2006 (Etat au 6 novembre 2013) vom 5. Dezember 2006 (Stand am 6. November Recueil systématique 4..0.4 Règlement du 5 décembre 006 (Etat au 6 novembre 0) pour les étudiants et étudiantes ayant le droit comme branche secondaire Reglement vom 5. Dezember 006 (Stand am 6. November

Mehr

RECK: Felgen, Umschwünge, Aufbücken

RECK: Felgen, Umschwünge, Aufbücken RECK: Felgen, Umschwünge, Aufbücken Diese Lektion hat zum Ziel die technisch korrekte Ausführung der oben erwähnten Elementstrukturgruppen zu fördern. Das Augenmerk wird vor allem auf die Ausganglage (Initiierung

Mehr

PRESENTE LE CONTE DANS L ENSEIGNEMENT DE L ALLEMAND EN MILIEU SCOLAIRE PROJET POUR COLLEGES ET LYCEES

PRESENTE LE CONTE DANS L ENSEIGNEMENT DE L ALLEMAND EN MILIEU SCOLAIRE PROJET POUR COLLEGES ET LYCEES 3 RUE MYRHA 75018 PARIS +33 (0) 1 42 29 15 81 +33 (0) 6 83 09 38 82 47plus@orange.fr PRESENTE LE CONTE DANS L ENSEIGNEMENT DE L ALLEMAND EN MILIEU SCOLAIRE PROJET POUR COLLEGES ET LYCEES CONCEPTION : JANINE

Mehr

MINISTÈRE DE L ÉDUCATION NATIONALE MINISTÈRE DE L ENSEIGNEMENT SUPÉRIEUR ET DE LA RECHERCHE. Test autocorrectif d Allemand.

MINISTÈRE DE L ÉDUCATION NATIONALE MINISTÈRE DE L ENSEIGNEMENT SUPÉRIEUR ET DE LA RECHERCHE. Test autocorrectif d Allemand. MINISTÈRE DE L ÉDUCATION NATIONALE MINISTÈRE DE L ENSEIGNEMENT SUPÉRIEUR ET DE LA RECHERCHE T Test autocorrectif d Allemand Objectif DAEU L objectif principal de ce test est de vous aider à choisir entre

Mehr

Anodisée. Laquée EN-AW 7075

Anodisée. Laquée EN-AW 7075 Technische Informationen und Toleranzen Die verschiedenen Ausführungen von Bleche Informations techniques et tolérances Les diverses exécutions de tôles NQ Normalqualität (= NQ) ist Material geeignet für

Mehr

UHREN MONTRES OROLOGI SWISS MADE

UHREN MONTRES OROLOGI SWISS MADE UHREN MONTRES OROLOGI ALFA ROMEO COLLECTION DELUXE CHRONOGRAPH Edelstahlgehäuse bicolor, wasserdicht bis 100 m, Quarzwerk, Datum, Kautschukband Boîtier acier bicolor, étanche jusqu à 100 m, mouvement quartz,

Mehr

COMPUTER: Mission Berlin. Le 13 août 1961, dix-huit heures, quinze minutes. Vous n avez que 40 minutes pour compléter le puzzle.

COMPUTER: Mission Berlin. Le 13 août 1961, dix-huit heures, quinze minutes. Vous n avez que 40 minutes pour compléter le puzzle. Épisode 19 L'amour sous la Guerre Froide Plus que 40 minutes: Anna et Paul réussissent à échapper à la femme en rouge mais ils atterrissent du mauvais côté, à Berlin-Ouest. Paul complique encore plus la

Mehr

Minimum order: for the S 235 JR grade cf. delivery conditions; for any other grade 40 t or upon agreement.

Minimum order: for the S 235 JR grade cf. delivery conditions; for any other grade 40 t or upon agreement. Europäische I-Profile Abmessungen: IPE 120-550 gemäß IPE V 400-550 gemäß SWT-Standard Toleranzen: EN 10034:1993 Oberflächenbeschaffenheit gemäß EN 10163-3:2004, Klasse C, Untergruppe 1 European I beams

Mehr

Ganzglasgeländer-Systeme, Bodenprofile CROSINOX. Systèmes pour balustrades tout verre et profilés CROSINOX

Ganzglasgeländer-Systeme, Bodenprofile CROSINOX. Systèmes pour balustrades tout verre et profilés CROSINOX Ganzglasgeländer-Systeme, Bodenprofile Systèmes pour balustrades tout verre et profilés 11 HANS KOHLER AG, Claridenstr. 20, Postf., CH-8022 Zürich, Direktwahl: Tel. 044 207 11 66, Fax 044 207 11 60, www.kohler.ch

Mehr