windeln.de

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "windeln.de"

Transkript

1 windeln.de Junge Mütter, häufig Erstgebärende sind oft überfordert mit der Flut an Informationen und den oft widersprüchlichen Tipps, die von allen Seiten hereinprasseln. Welche Produkte brauche ich unbedingt für die ersten Monate und welche sind überflüssig? Ist ein Stillkissen wichtig? Und wenn ja welches eignet sich am besten? Wann beginnt man eigentlich mit Beikost? Das und noch viel mehr sind die Fragen, auf die Mamis dringend eine ehrliche, authentische Antwort benötigen. Aber auch Fragen wie: lassen sich Schwangerschaftsstreifen vermeiden? wozu benötigt man Schwangerschafts-BHs? und was mache ich, wenn meine Lieblings-Jeans nicht mehr passt?...brennen den Mamis häufig unter den Nägeln. Wir als windeln.de - möchten die Mamis dieser Welt nicht nur mit unserem immer wachsenden Sortiment und optimalem Service unterstützen, nein wir möchten auch beratend zur Seite stehen und auf all diese vielen Fragen Antworten geben. Und genau da kommst Du ins Spiel die Hebamme, die so nah an der Mama ist, wie es ein Händler nie sein kann. Du, die die Probleme, Sorgen und Fragen der Mamis besser kennt und versteht, als irgendjemand sonst. Und Du, die mit ihrer wertvollen Erfahrung und ihrem Einfühlungsvermögen die wertvollsten Tipps geben kann!

2 Was wir uns vorstellen? dass du Dich vorstellst! So wie sich heute schon unsere Elternexperten mit Foto, einer Kurzbeschreibung und einem persönlichen Statement vorstellen, möchten wir auch Dich unseren Kunden vorstellen. Warum? - Glaubwürdigkeit und Authentizität stehen für uns an oberster Stelle! Und: würdest du jemandem vertrauen, von dem du nichts weißt, und den du noch nie gesehen hast?...

3 Wie wir uns Deine Beratung vorstellen? Dein Tipp im windeln.de Newsletter! Neben unseren wöchentlichen Angebots-Newslettern versenden wir monatlich abhängig vom Alter des Kindes einen Beratungsnewsletter. Hier siehst Du ein Beispiel für Babys, die gerade 6 Monate alt sind. In dieser Zeit beginnen bei den meisten Babys die Zähnchen zu wachsen, was eine sehr schmerzhafte Angelegenheit für die Kleinen und eine sehr anstrengende Zeit für die Eltern sein kann. Was wir machen können: relevante Produktempfehlungen abgeben, die helfen, diese Zeit angenehmer zu machen. Was Du machen kannst: echte Tipps zum Thema geben und damit beratend zur Seite stehen! Was uns dabei wichtig ist: Glaubwürdigkeit Authentizität und echte Information! Mit Deinem Tipp sollst du Aha-Momente erzeugen und unsere Mamis begeistern!

4 Dein Tipp auf unseren Beratungsseiten! Was wir machen: Wir informieren unsere Kunden über komplexe Produkte welche Unterschiede es gibt, welche Materialien verarbeitet wurden, und und und... Was Du machst: 1): Tipps aus der Praxis geben welche Produkte haben sich in der Praxis bewährt, was ist im täglichen Gebrauch zu beachten, welche Marken/Preisklassen, etc. eignen sich für welchen Zweck? 2): Fragen beantworten wir werden zu den verschiedenen Themen ein Postfach einrichten, an das die Mamis ihre Fragen schicken können. In definierten Zyklen checkst Du die s und beantwortest die Fragen.

5 Deine Produktempfehlungen Was wir machen: Unseren Kunden, Mamis und Papis möglichst viele Produkte von möglichst vielen Herstellern anbieten um ihnen den Einkauf rund um ihren Baby- und Familienbedarf so einfach und bequem wie möglich zu machen! Was unsere Elternexperten machen: Sie testen regelmäßig diverse Produkte und bewerten sie aus ihrer ganz persönlichen Sicht als Eltern. Was unsere Kunden machen: Sie bewerten ihre gekauften Produkte nach ihrer persönlichen Erfahrung, die sie damit gemacht haben. Was Du machst: Die vielen Produkte aus den vielen verschiedenen Bereichen die wir anbieten mal genauer unter die Lupe nehmen, zu testen und aus Deiner Warte als Hebamme zu empfehlen und zu bewerten.

6 Du als persönlicher Berater und Ansprechpartner unserer Kunden Idee 1: Wir richten ein Postfach z.b. - ein. An diese Adresse können unsere Kunden all ihre Fragen zu Produkten oder auch jeglichen anderen Themen schicken. Dein Job: Du checkst die Mails in definierten Zyklen und hilfst unseren Mamis und Papis mit deinem Know How weiter. Idee #2: Wir etablieren eine Hebammen-Sprechstunde auf unserer windeln.de facebook-fanpage oder sogar in einem eigenen Chat auf windeln.de. Dein Job: Zu definierten Zeiten stehst du im Live Chat unseren Mamis mit Rat und Tat zur Seite.

7 Na, Lust bekommen? - Deine Bewerbung Dein Profil: Du bist seit mindestens 3 Jahren in deinem Job als Hebamme tätig und übst ihn mit unerschöpflicher Leidenschaft aus? Du kennst und magst das Konzept von windeln.de? Du hast ein Talent zum Schreiben hochwertiger und qualifizierter Texte die Spaß machen und echten Mehrwert bieten? Du bist kreativ und beweist Eigeninitiative? Dann schreibe uns eine mit einem Motivationsschreiben, einem Hebammen-Tipp zu einem Thema deiner Wahl und Deinen Kontaktdaten an Was wir dir bieten: Einen flexiblen Job in einem jungen, dynamischen Umfeld mit viel Spielraum für eigene Ideen und Visionen! Entlohnung über eine monatliche Pauschale (3-5h/Woche) zzgl. stundenbasierter Abrechnung für entstandenen Mehraufwand.

Mein Internetheft. Informationen sicher suchen und bewerten. Renate Kreis, Michael Gros 1. Auflage, 2012 ISBN GS-MIH

Mein Internetheft. Informationen sicher suchen und bewerten. Renate Kreis, Michael Gros 1. Auflage, 2012 ISBN GS-MIH Mein Internetheft Renate Kreis, Michael Gros 1. Auflage, 2012 ISBN 978-3-86249-178-0 Informationen sicher suchen und bewerten GS-MIH Das Internet, nicht nur für Profi s 1 Clever suchen: Probiere es aus!

Mehr

MEDIA KIT. DU FINDEST UNS AUCH HIER:

MEDIA KIT.  DU FINDEST UNS AUCH HIER: MEDIA KIT info@22places.de www.22places.de DU FINDEST UNS AUCH HIER: AUF EINEN BLICK 22places - kurz und knackig Wir sind Jenny und Sebastian, die Gesichter hinter 22places, einem der einflussreichsten

Mehr

MIT LIEBE. Deutschlands größtes Foodmagazin

MIT LIEBE. Deutschlands größtes Foodmagazin MIT LIEBE Deutschlands größtes Foodmagazin MIT LIEBE: Titelportrait Konzept MIT LIEBE ist das Kundenmagazin des EDEKA-Verbunds und Deutschlands größtes Foodmagazin. Es richtet sich an Menschen, für die

Mehr

TINDER TIPPS. 25 Tinder- Anschreibsprüche, die funktionieren!

TINDER TIPPS. 25 Tinder- Anschreibsprüche, die funktionieren! TINDER TIPPS 25 Tinder- Anschreibsprüche, die funktionieren! Wie du Frauen bei Tinder so anschreiben kannst, dass du Antworten erhältst Jeder, der bei Tinder ist, kennt das Problem: Du hast ein Match,

Mehr

So bekommst du jede Frau

So bekommst du jede Frau So bekommst du jede Frau Ein ebook über die Geheimnisse, Sex in Sexportalen zu finden www.sexportal-vergleich.com Was enthält dieses ebook? Tipps wie du eine Frau anschreiben solltest Tipps wie du Smalltalk

Mehr

Suche Unternehmen zur Verwirklichung meiner beruflichen Träume

Suche Unternehmen zur Verwirklichung meiner beruflichen Träume Suche Unternehmen zur Verwirklichung meiner beruflichen Träume Junge Akademiker beginnen ihre Karriere mit ABSOLVENTA. Denn wir vernetzen sie einfach und passgenau mit zukünftigen Arbeitgebern wie Ihnen.

Mehr

Finde deine. 15 Fragen + 5 Übungen mit denen du jetzt herausfindest, worin du eine EXPERTIN bist. Finde deine Positionierung

Finde deine. 15 Fragen + 5 Übungen mit denen du jetzt herausfindest, worin du eine EXPERTIN bist. Finde deine Positionierung Finde deine perfekte perfekte Positionierung 15 Fragen + 5 Übungen mit denen du jetzt herausfindest, worin du eine EXPERTIN bist Definition Eine Positionierung im Marketing bedeutet, das Finden & Hervorheben

Mehr

Fotografieren für Kinder: Kinder entdecken die Welt der Fotografie und wie man die Welt fotografiert

Fotografieren für Kinder: Kinder entdecken die Welt der Fotografie und wie man die Welt fotografiert Fotografieren für Kinder: Kinder entdecken die Welt der Fotografie und wie man die Welt fotografiert Click here if your download doesn"t start automatically Fotografieren für Kinder: Kinder entdecken die

Mehr

E r f o l g s t i p p s

E r f o l g s t i p p s M e i n e E r f o l g s t i p p s H a u s a u f g a b e n O H N E S t r e i t & S t r e s s Erfolgsteam Familie...... Tipps für die Eltern Zunächst gebe ich dir, als Mutter oder Vater auf der nächsten

Mehr

WIE ERFOLGREICH BIST DU ALS UNTERNEHMERIN?

WIE ERFOLGREICH BIST DU ALS UNTERNEHMERIN? WIE ERFOLGREICH BIST DU ALS UNTERNEHMERIN? Wie gut bist du als UnternehmerIn? Wie sehr hast du die einzelnen Bereiche deines Business im Griff? Bist du auf Erfolgs-Kus? Schau dir an, ob du ein Super-Hero

Mehr

Pfadifreizeit 2016 Schwarzenberg Paul Horch BIBELARBEIT 1. Auf mich als Pfadfinder ist immer Verlass. Paul Horch

Pfadifreizeit 2016 Schwarzenberg Paul Horch BIBELARBEIT 1. Auf mich als Pfadfinder ist immer Verlass. Paul Horch Pfadifreizeit 2016 Schwarzenberg Paul Horch BIBELARBEIT 1 Auf mich als Pfadfinder ist immer Verlass Paul Horch ZUVERLÄSSIGKEIT INHALT Zuverlässigkeit was ist das?... 1 Was sagt die Bibel?... 1 Ich bin

Mehr

Das Marketing 1x1

Das  Marketing 1x1 Das E-Mail Marketing 1x1 Vor-PS: Ich werde hier keine großen Definitionen oder hochwissenschaftlichen Erläuterungen anbringen, sondern Dir kurz und bündig die einzelnen Begriffe erklären, damit Du sie

Mehr

FACEBOOK. facebook.com/nahrin.at

FACEBOOK. facebook.com/nahrin.at FACEBOOK facebook.com/nahrin.at Beraterinnen Inhaltsverzeichnis Mein persönlicher Facebook Auftritt -Anregungen Wie kann ich meine Seite attraktiv gestalten?! -Tipps & Tricks Kritik im Web - Wie kann ich

Mehr

Die Zielanalyse - Teil 1

Die Zielanalyse - Teil 1 Hier geht es um DEIN Potenzial! Drucke dir die Seiten aus, nehme dir einen Kaffee oder Tee und vor allem nehme dir Zeit. Beantworte die Fragen einfach spontan und lasse es nachwirken. Vielleicht brauchst

Mehr

Social Media Redakteur*in

Social Media Redakteur*in Social Media Redakteur*in Vollzeit (32h/Woche) Was wir tun Das Bedingungslose Grundeinkommen ist die zeitgemäße Antwort auf eine digitalisierte Gesellschaft. Wir machen das Konzept praktisch erfahrbar,

Mehr

DEIN WUNSCHKUNDENPROFIL

DEIN WUNSCHKUNDENPROFIL DEIN WUNSCHKUNDENPROFIL SANDRA HOLZE DEIN ONLINE-BUSINESS KICK ANLEITUNG: SO NUTZT DU DAS ARBEITSBLATT Lade dieses PDF auf deinen Rechner herunter. Das hast du wahrscheinlich eh schon automatisch gemacht,

Mehr

SO ERFINDEST DU DEINEN JOB NEU OHNE ZU SCHEITERN!

SO ERFINDEST DU DEINEN JOB NEU OHNE ZU SCHEITERN! SO ERFINDEST DU DEINEN JOB NEU OHNE ZU SCHEITERN! www.thomas-hahn.at 1 RAUS AUS DEM HAMSTERRAD! - SO ERFINDEST DU DEINEN JOB NEU! 2 Die drei Schritte für einen erfüllenden Job und mehr Sinn im Leben! Hier

Mehr

WEBBANDBOX by xenia. Du benötigst

WEBBANDBOX by xenia. Du benötigst WEBBANDBOX by xenia "Wohin mit dem ganzen Webbandchaos? ", das fragen sich sehr viele und wickeln, ordnen, versorgen und verstauen. Trotzdem sind sie nie griffbereit und einen Überblick hat man so auch

Mehr

Bewerbungseingang. Bewerbungsbearbeitung Stellenangebote. Vermittlung Kommunikation Zusatzleistungen

Bewerbungseingang. Bewerbungsbearbeitung Stellenangebote. Vermittlung Kommunikation Zusatzleistungen Bewerbungseingang Bewerbungsbearbeitung Stellenangebote Vermittlung Kommunikation Zusatzleistungen Tag 1: Bewerbungseingang Unterlagen erreichen uns per E-Mail & über soziale Netzwerke wie Xing, LinkedIn

Mehr

WIV GmbH seit 1999. Clamecystrasse 14-16 63571 Gelnhausen www.wiv-gmbh.de weidmann@wiv-gmbh.de. Tel.: 06051 9711-0 Fax: 06051 9711-22

WIV GmbH seit 1999. Clamecystrasse 14-16 63571 Gelnhausen www.wiv-gmbh.de weidmann@wiv-gmbh.de. Tel.: 06051 9711-0 Fax: 06051 9711-22 Google AdWords Kampagnen optimieren Erfolge messen Wer sind wir? WIV GmbH seit 1999 Clamecystrasse 14-16 63571 Gelnhausen www.wiv-gmbh.de weidmann@wiv-gmbh.de Tel.: 06051 9711-0 Fax: 06051 9711-22 Geschäftsführer:

Mehr

Elektrotechnik. (M) Ein Lehrberuf mit Spannung!

Elektrotechnik. (M) Ein Lehrberuf mit Spannung! Elektrotechnik (M) Ein Lehrberuf mit Spannung! Die Helden des Alltags Ohne sie wäre ein Leben, wie wir es aus unserem heutigen Alltag kennen, nicht vorstellbar. Es gäbe keinen Strom, keine Smartphones,

Mehr

Pädagogische Hinweise E1 / 11

Pädagogische Hinweise E1 / 11 übergreifendes Lernziel Schwierigkeitsgrad Lernbereich konkretes Lernziel Pädagogische Hinweise E1 / 11 E. EINE NACHRICHT BEWERTEN 1 1: EINER EIGENEN NACHRICHT BEDEUTUNG GEBEN. 1: Die eigene Meinung abgeben

Mehr

Stellenanzeigen. Neue Fachkräfte finden nicht suchen.

Stellenanzeigen. Neue Fachkräfte finden nicht suchen. Stellenanzeigen Neue Fachkräfte finden nicht suchen. Stellenanzeigen Neue Fachkräfte finden nicht suchen. Unser Karrierenetzwerk bietet Ihnen spezialisierte Stellenmärkte für Fach- und Führungskräfte im

Mehr

Kinderwunsch Und. SchwangerschaFt. Mit Ms. Wertvolle Informationen und Tipps für MS-Patienten

Kinderwunsch Und. SchwangerschaFt. Mit Ms. Wertvolle Informationen und Tipps für MS-Patienten Kinderwunsch Und SchwangerschaFt Mit Ms Wertvolle Informationen und Tipps für MS-Patienten 5 Liebe Leserin, Lieber Leser, viele Menschen, die mit Multiple Sklerose leben, haben den Wunsch eine Familie

Mehr

DEINEN TRIBE BEGEISTERN

DEINEN TRIBE BEGEISTERN DEINEN TRIBE BEGEISTERN Mit Facebook LIVE Video Ein Tutorial für deinen Erfolg. Facebook LIVE Video vom PC streamen In diesem Tutorial zeigen wir dir, wie du ganz einfach deine Facebook LIVE Videos über

Mehr

Wer wir sind. Unser Profil

Wer wir sind. Unser Profil Mediadaten. Wer wir sind. BASIC thinking gehört zu den reichweitenstärksten unabhängigen Tech-Portalen im deutschsprachigen Raum. Mit mehreren Millionen Besuchern pro Jahr erreicht BASIC thinking seit

Mehr

Wer wir sind. Unser Profil

Wer wir sind. Unser Profil Mediadaten. Wer wir sind. BASIC thinking gehört zu den reichweitenstärksten unabhängigen Tech-Portalen im deutschsprachigen Raum. Mit mehreren Millionen Besuchern pro Jahr erreicht BASIC thinking seit

Mehr

Quick Guide in drei Schritten zu mehr Bewertungen mit myhotelrank

Quick Guide in drei Schritten zu mehr Bewertungen mit myhotelrank Quick Guide in drei Schritten zu mehr Bewertungen mit myhotelrank 1. Anmelden 2. Profil einrichten 3. Bewertungen generieren 2 Schritt 1: Anmelden Öffnen Sie www.myhotelrank.com und wählen Sie KOSTENLOS

Mehr

Barbara Hipp. Selbstbewusstsein fit in 30 Minuten

Barbara Hipp. Selbstbewusstsein fit in 30 Minuten Barbara Hipp Selbstbewusstsein fit in 30 Minuten K i d s a u f d e r Ü b e r h o l s p u r 4 Inhalt Hallo und herzlich willkommen! 6 Einstiegstest: Wie selbstbewusst bist du? 8 1. Wer bist du? 10 Deine

Mehr

Die Gäste reden - auch ohne Sie!

Die Gäste reden - auch ohne Sie! Die Gäste reden - auch ohne Sie! DER RICHTIGE UMGANG MIT ONLINE-BEWERTUNGEN D R. B A R B A R A T H E I N E R Online Bewertungen Halb leer = Online Bewertungen Halb voll = Neue Kunden gewinnen (Empfehlungen)

Mehr

Wie gehe ich Sicher mit APPS um?

Wie gehe ich Sicher mit APPS um? Wie gehe ich sicher mit Apps um? SEITE 2 Foto: fotolia-alen-d Wie gehe ich sicher mit Apps um? Ich habe doch nur Gratis-Apps, warum muss ich trotzdem für manche zahlen? Achtung: Einige Apps haben versteckte

Mehr

Penaten Schutz und milde Pflege für zarte Babyhaut. So natürlich gesund und innig gemeinsam das Stillen erleben.

Penaten Schutz und milde Pflege für zarte Babyhaut. So natürlich gesund und innig gemeinsam das Stillen erleben. Schwangerschaft Neugeborene Stillen Wundschutz Hautpflege Penaten Schutz und milde Pflege für zarte Babyhaut. Mehr Informationen und wertvolle Babypflege-Tipps finden Sie unter www.penaten.de und www.penaten.at

Mehr

Anwaltliches Backoffice

Anwaltliches Backoffice Stellen Sie sich folgende Situation vor, die im Alltagsgeschäft für einen Verwalter die Regel als die Ausnahme ist: Beispiel A Ein Mieter will nach Auszug nicht malern, weil in der Schönheitsreparaturklausel

Mehr

Ernährung im 1. Jahr

Ernährung im 1. Jahr 16 Natürlich das Beste: Muttermilch Mit der Muttermilch bekommt Ihr Baby jederzeit die optimale, auf den jeweiligen Entwicklungsprozess abgestimmte Nahrung. Muttermilch passt sich auf einmalige, ganz natürliche

Mehr

W O R K B O O K Modul 7

W O R K B O O K Modul 7 WORKBOOK Modul 7 Inhaltsverzeichnis 1. Dein sexy Freebie 2. Mein Sales Funnel 3. Accountability Log In 1 4. E-Mail-Vorlage 5. Autoresponder Folgemails Herzlich Willkommen zum 7. Modul Am Ende des 7. Moduls

Mehr

Neue Medien. Anleitung und Tipps im Umgang mit Handy und im Internet. Kantonspolizei STAB/Prävention Fachgruppe Neue Medien Postfach 7571, 3001 Bern

Neue Medien. Anleitung und Tipps im Umgang mit Handy und im Internet. Kantonspolizei STAB/Prävention Fachgruppe Neue Medien Postfach 7571, 3001 Bern Neue Medien Anleitung und Tipps im Umgang mit Handy und im Internet Kantonspolizei STAB/Prävention Fachgruppe Neue Medien Postfach 7571, 3001 Bern 22. Juni 2012 Präventionstipps Sprechen Sie offen mit

Mehr

Workshop. In 6 Schritten Virtuelle Assistenz werden

Workshop. In 6 Schritten Virtuelle Assistenz werden Workshop In 6 Schritten Virtuelle Assistenz werden 1 Du bist hier richtig, wenn... Du wissen möchtest was eine virtuelle Assistenz überhaupt ist Du überlegst dich als virtuelle Assistenz selbständig zu

Mehr

Jojo sucht das Glück - 3 Folge 17: Die ideale Besetzung

Jojo sucht das Glück - 3 Folge 17: Die ideale Besetzung Manuskript Jojo und Alex sind begeistert, 500.000 Euro Budget sind mehr, als sie erwartet haben. Nur Lukas ist das noch nicht genug. Joe will zu Reza, weil er sich Sorgen macht. Aber bei Reza trifft er

Mehr

Aus welchem Lebensbereich stammt dein Ziel? Wie lautet dein Ziel? Schreibe im ersten Schritt ungefiltert auf, was dir in den Sinn kommt:

Aus welchem Lebensbereich stammt dein Ziel? Wie lautet dein Ziel? Schreibe im ersten Schritt ungefiltert auf, was dir in den Sinn kommt: Die folgenden 7 Schritte leiten dich durch einen Selbstcoaching Prozess, um dein Ziel so aufzustellen, dass auch dein Unterbewusstsein auf die richtige Art programmiert wird. Auf diese Weise wird dein

Mehr

Neues aus Burma. Liebe Projekt- Burma Freunde,

Neues aus Burma. Liebe Projekt- Burma Freunde, Neues aus Burma. 24. November 2016 Liebe Projekt- Burma Freunde, das Jahr neigt sich dem Ende zu, und bestimmt haben Sie alle ebenso viel um die Ohren wie wir alle. Der Garten möchte winterfest gemacht

Mehr

WOCHE FÜR BERUF UND WEITERBILDUNG BEZIRK

WOCHE FÜR BERUF UND WEITERBILDUNG BEZIRK Alle Veranstaltungen auf einen Blick Der Qualifikationsplan Wien 2020 ist eine Initiative von Vizebürgermeisterin Renate Brauner zur Unterstützung von Wienerinnen und Wienern bei ihrer beruflichen Qualifizierung.

Mehr

HORIZONTE ERWEITERN MARKPLATZ SOCIAL MEDIA ANGELIKA SCHWAFF

HORIZONTE ERWEITERN MARKPLATZ SOCIAL MEDIA ANGELIKA SCHWAFF HORIZONTE ERWEITERN MARKPLATZ SOCIAL MEDIA ANGELIKA SCHWAFF WER IST DIE DENN? Herausgeberin des Blogs Reisefreunde Beraterin und Corporate Content Creator vorher: Pressesprecherin Germanwings & Air Berlin,

Mehr

Ja, ich möchte ab (Datum) Förderspender im Deutschen Roten Kreuz, Kreisverband Dresden e.v. werden. Ich zahle einen Beitrag von: Verwendungszweck:

Ja, ich möchte ab (Datum) Förderspender im Deutschen Roten Kreuz, Kreisverband Dresden e.v. werden. Ich zahle einen Beitrag von: Verwendungszweck: Newsletter: ja nein e-mail:* Datum: _ Unterschrift: Datum: Unterschrift: Newsletter: ja nein e-mail:* Datum: _ Unterschrift: Datum: Unterschrift: Newsletter: ja nein e-mail:* Datum: _ Unterschrift: Datum:

Mehr

Dissertationsvorhaben Begegnung, Bildung und Beratung für Familien im Stadtteil - eine exemplarisch- empirische Untersuchung-

Dissertationsvorhaben Begegnung, Bildung und Beratung für Familien im Stadtteil - eine exemplarisch- empirische Untersuchung- Code: N11 Geschlecht: Frau, ca. 30 Jahre alt mit ihrem Sohn Institution: FZ DAS HAUS, Teilnehmerin FuN Baby Datum: 17.06.2010 -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Mehr

1/2011 GUT SEHEN GUT HÖREN

1/2011 GUT SEHEN GUT HÖREN 1/2011 GUT SEHEN GUT HÖREN Seite 2 Viel ergnügen Veränderung Seite 4 Variabel Seite 7 Vorhörer gesucht VielVergnuegen_KombiProspekt_2010_Goede_04.indd 1 03.06.11 12:59 Veränderung Sonnenbrillen schon ab

Mehr

FACEBOOK MARKETING - 12 TIPPS FÜR ERFOLGREICHE FANSEITEN VERLEIHT IHRER MARKE IDENTITÄT

FACEBOOK MARKETING - 12 TIPPS FÜR ERFOLGREICHE FANSEITEN VERLEIHT IHRER MARKE IDENTITÄT FACEBOOK MARKETING - 12 TIPPS FÜR ERFOLGREICHE FANSEITEN VERLEIHT IHRER MARKE IDENTITÄT Aussagekräftiges Profilbild Facebook bietet viele Möglichkeiten eine Marke und ein Corporate Design auch in Social

Mehr

Unser. Traineeprogramm. ist genau das, was. Du daraus machst. Trainee-Recruiting-Event Discover Vodafone 7./8. Juli 2011, Hirschburg/Königswinter

Unser. Traineeprogramm. ist genau das, was. Du daraus machst. Trainee-Recruiting-Event Discover Vodafone 7./8. Juli 2011, Hirschburg/Königswinter Unser Traineeprogramm ist genau das, was Du daraus machst. Trainee-Recruiting-Event Discover Vodafone 7./8. Juli 2011, Hirschburg/Königswinter Ein Netzwerker... findet seinen eigenen Weg. Nehmen Sie Ihre

Mehr

Ein paar Worte für alle, die noch nicht sprechen können. Die Initiative gegen Alkoholmissbrauch in der Schwangerschaft.

Ein paar Worte für alle, die noch nicht sprechen können. Die Initiative gegen Alkoholmissbrauch in der Schwangerschaft. Ein paar Worte für alle, die noch nicht sprechen können. Die Initiative gegen Alkoholmissbrauch in der Schwangerschaft. Das Ja, das ein Nein bedeutet. Ein wunderbarer Augenblick, wenn Du sicher weißt:

Mehr

Dissertationsvorhaben Begegnung, Bildung und Beratung für Familien im Stadtteil - eine exemplarisch- empirische Untersuchung-

Dissertationsvorhaben Begegnung, Bildung und Beratung für Familien im Stadtteil - eine exemplarisch- empirische Untersuchung- Code: N07 Geschlecht: Frau, Institution: FZ DAS HAUS, Teilnehmerin FuN Baby, ca. Mitte 30 Datum: 10.06.2010 von 9:45 bis 10:30Uhr -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Mehr

DAS DIGITALE ZUHAUSE FÜR STARKE FRAUEN.

DAS DIGITALE ZUHAUSE FÜR STARKE FRAUEN. DAS DIGITALE ZUHAUSE FÜR STARKE FRAUEN. Media Kit Susann Hoffmann & Nora-Vanessa Wohlert Gründerinnen EDITION F Kontakt Susann.hoffmann@editionf.com +49 178 855 77 89 WAS IST EDITION F? WER WIR SIND EDITION

Mehr

Checkliste zur Planung einer Webseite

Checkliste zur Planung einer Webseite Checkliste zur Planung einer Webseite Eine neue Webseite ist immer ein spannendes Unterfangen. Egal, ob es Ihre erste oder zehnte Webseite ist. Das Gefühl, wenn die Webseite endlich fertig und live im

Mehr

QUALITÄT GUT FINDEN! Ihre Empfehlungsplattform für den modernen Handwerksbetrieb

QUALITÄT GUT FINDEN! Ihre Empfehlungsplattform für den modernen Handwerksbetrieb QUALITÄT GUT FINDEN! Ihre Empfehlungsplattform für den modernen Handwerksbetrieb EIN PAAR FAKTEN Warum die Zeit reif ist für wirsindhandwerk.de Nur 48% der Handwerksbetriebe in Deutschland haben eine eigene

Mehr

Quick Guide. The Smart Coach. Was macht einen Smart Coach eigentlich aus? Christina Emmer

Quick Guide. The Smart Coach. Was macht einen Smart Coach eigentlich aus? Christina Emmer Quick Guide The Smart Coach Was macht einen Smart Coach eigentlich aus? Christina Emmer Was macht einen Smart Coach aus? Vor einer Weile habe ich das Buch Smart Business Concepts gelesen, das ich wirklich

Mehr

Unsere Filiale in Freiburg. Schnewlinstr Freiburg

Unsere Filiale in Freiburg. Schnewlinstr Freiburg Unsere Filiale in Freiburg Schnewlinstr. 4 79098 Freiburg Wir lieben Familien in Bewegung! Die FamilienBande ist Euer Kinderwagen-Experte und erfahrener Ansprechpartner in der Baby- und Kinderausstattung.

Mehr

Vernetzte VIER UNTERRICHTSEINHEITEN ZUR MEDIENKOMPETENZFÖRDERUNG FÜR DIE KLASSENSTUFEN 6 UND 7

Vernetzte  VIER UNTERRICHTSEINHEITEN ZUR MEDIENKOMPETENZFÖRDERUNG FÜR DIE KLASSENSTUFEN 6 UND 7 Vernetzte www.welten VIER UNTERRICHTSEINHEITEN ZUR MEDIENKOMPETENZFÖRDERUNG FÜR DIE KLASSENSTUFEN 6 UND 7 Vernetzte www.welten A Unterrichtseinheit»Internet«B Unterrichtseinheit»Kommunikation 2.0«C Unterrichtseinheit»Computerspiele«D

Mehr

Checkliste Berufsbekleidung 7 Tipps für die richtige Entscheidung

Checkliste Berufsbekleidung 7 Tipps für die richtige Entscheidung Checkliste Berufsbekleidung 7 Tipps für die richtige Entscheidung Wer als Verantwortlicher in der Gastronomie die passende Berufsbekleidung für sein Team sucht, steht oftmals vor einer schwierigen Aufgabe.

Mehr

Preise Portrait. Fotografie

Preise Portrait. Fotografie Preise 2016 Portrait Fotografie Alles, was man mit Liebe betrachtet, ist schön. Christian Morgenstern Liebevolle Portrait- und Hochzeitsfotografie Schokoladenseite by Anna Mardo Das Motto meiner Arbeit

Mehr

Super! Einstufungstest 5 (Modul 11 12) Aufgabenblatt

Super! Einstufungstest 5 (Modul 11 12) Aufgabenblatt Super! Einstufungstest 5 (Modul 11 12) Aufgabenblatt Markier deine Lösungen bitte auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Lösung. 101 Was du nach dem Abitur machen? Ich gern eine Weltreise machen,

Mehr

Marketing. Kommunikation. Beratung. arztpraxis. 4.0

Marketing. Kommunikation. Beratung. arztpraxis. 4.0 Marketing. Kommunikation. Beratung. arztpraxis. 4.0 D Premium praxis PERFORMANCE Praxismarken Eine professionell kommunizierte Praxismarke erhöht den Wert Ihrer Praxis. Sie bietet Patienten rationalen

Mehr

Vermarktungsflächen & Aktionen mit optionaler TV-Verlängerung

Vermarktungsflächen & Aktionen mit optionaler TV-Verlängerung Vermarktungsflächen & Aktionen mit optionaler TV-Verlängerung 0 Deutschlands größtes Möbel- und Einrichtungsportal 3 Millionen Besucher mtl. 1 Million Produkte 250 Onlineshops 1.000 Interior-Experten moebel.de

Mehr

Zwischen zwei Welten- Kinder im medialen Zeitalter

Zwischen zwei Welten- Kinder im medialen Zeitalter Zwischen zwei Welten- Kinder im medialen Zeitalter Wieviel Fernsehen ist in Ordnung? Sind Smartphone-Apps eine Alternative zum guten alten Mensch- Ärgere-dich-nicht? Lieber Facebook oder echte Treffen

Mehr

Mediadaten

Mediadaten Mediadaten www.hallo-frau.de www.hallo-frau.de: Portal Hallo Frau informiert Frauen in vielen Alltagsbereichen. Auf der Internetplattform und auf Facebook gibt es umfassende Informationen mit praktischen

Mehr

GER_C2.0407S. Online- Shopping. Media and the Internet Speaking & Discussion Level C2 GER_C2.0407S.

GER_C2.0407S. Online- Shopping. Media and the Internet Speaking & Discussion Level C2 GER_C2.0407S. Online- Shopping Media and the Internet Speaking & Discussion Level C2 www.lingoda.com 1 Leitfaden Inhalt In dieser Unterrichtsstunde dreht sich alles um Online-Shopping und seine Sonderformen. Außerdem

Mehr

1 Proband Einleitung 6 7 Sind Fragebögen zum Thema Gewalt an Schulen wichtig oder eher unwichtig? 8 9 Nein, die sind nicht wichtig.

1 Proband Einleitung 6 7 Sind Fragebögen zum Thema Gewalt an Schulen wichtig oder eher unwichtig? 8 9 Nein, die sind nicht wichtig. 1 Proband 5 2 3 4 5 Einleitung 6 7 Sind Fragebögen zum Thema Gewalt an Schulen wichtig oder eher unwichtig? 8 9 Nein, die sind nicht wichtig. 10 11 Warum? 12 13 Die antworten eh nicht ehrlich. 14 15 Da

Mehr

GRATIS-TOOL JOBIDEENMATRIX

GRATIS-TOOL JOBIDEENMATRIX Arbeitsmaterialien für berufliche Neuorientierung und Veränderungscoaching GRATIS-TOOL JOBIDEENMATRIX IN 7 SCHRITTEN ZUR PASSENDEN JOBIDEE WWW.MEINBERUFSWEG.DE Dr. Martina Nohl www.meinberufsweg.de Jobideen-Matrix:

Mehr

Digitalisierung der Stromnetze. Ulrich Dietz Bitkom-Vizepräsident Berlin, 6. Februar 2017

Digitalisierung der Stromnetze. Ulrich Dietz Bitkom-Vizepräsident Berlin, 6. Februar 2017 Digitalisierung der Stromnetze Ulrich Dietz Bitkom-Vizepräsident Berlin, 6. Februar 2017 Kunden versuchen ihren Stromverbrauch zu reduzieren Welche der folgenden Aussagen zum Stromverbrauch trifft auf

Mehr

Übersicht: Das steht im Berufswahl-Pass.

Übersicht: Das steht im Berufswahl-Pass. Übersicht: Das steht im Berufswahl-Pass. Einleitung Liebe Schülerin! Lieber Schüler! Seite 3 Dein Berufswahl-Pass Seite 5 So findest du den Weg in deine berufliche Zukunft Seite 6 Teil 1: Beratung für

Mehr

Mutter werden. Schwangerschaft Info für Jugendliche. pro familia Heidelberg Hauptstr Heidelberg

Mutter werden. Schwangerschaft Info für Jugendliche. pro familia Heidelberg Hauptstr Heidelberg Mutter werden pro familia Heidelberg Hauptstr. 79 69117 Heidelberg Telefon 06221-184440 Telefax 06221-168013 E-Mail heidelberg@profamilia.de Internet www.profamilia.de pro familia Heidelberg Stand: März

Mehr

Mädchen: Sicher im Internet

Mädchen: Sicher im Internet Mädchen: Sicher im Internet So chatten Mädchen sicher im Internet Infos und Tipps in Leichter Sprache FRAUEN-NOTRUF 025134443 Beratungs-Stelle bei sexueller Gewalt für Frauen und Mädchen Chatten macht

Mehr

Es ist ganz egal, was sie über Facebook und das Social Web sagen... ecruhr am 6. Oktober 2011

Es ist ganz egal, was sie über Facebook und das Social Web sagen... ecruhr am 6. Oktober 2011 Stefan Freise stefan.freise@code-x.de Es ist ganz egal, was sie über Facebook und das Social Web sagen... ecruhr am 6. Oktober 2011 Social Media Marketing. code-x GmbH 1/48 Gnade. Papa, zieh doch den

Mehr

Bernhard Studlar. DIE ERMÜDETEN Oder Das Etwas, das wir sind

Bernhard Studlar. DIE ERMÜDETEN Oder Das Etwas, das wir sind Bernhard Studlar DIE ERMÜDETEN Oder Das Etwas, das wir sind (c) henschel SCHAUSPIEL Theaterverlag Berlin GmbH 2014. Als unverkäufliches Manuskript vervielfältigt. Alle Rechte am Text, auch einzelner Abschnitte,

Mehr

"GLAUBEN - WISSEN": Wenn ich etwas für möglich halte, dann "glaube ich auch daran",

GLAUBEN - WISSEN: Wenn ich etwas für möglich halte, dann glaube ich auch daran, "GLAUBEN - WISSEN": Um etwas überhaupt "glauben zu können", -muss ich die Voraussetzung erfüllen, mir vorstellen zu können, "dass das, woran ich glaube, Wirklichkeit werden kann", -kurz: "Ich muss es für

Mehr

Kompetent auftreten in den Medien

Kompetent auftreten in den Medien Kompetent auftreten in den Medien Eine Checkliste für die Mitglieder des Verbandes Schweizer Gemüseproduzenten (VSGP) Bitte lesen Sie die Regeln gut durch. Die nachfolgenden Checklisten sind chronologisch.

Mehr

Kaufleute im Großund Außenhandel (m/w) AUSBILDUNG BEI BUHLMANN. we know how. Deine Eintrittskarte zum Erfolg.

Kaufleute im Großund Außenhandel (m/w) AUSBILDUNG BEI BUHLMANN. we know how. Deine Eintrittskarte zum Erfolg. AUSBILDUNG BEI BUHLMANN Deine Eintrittskarte zum Erfolg. Kaufleute im Großund Außenhandel (m/w) we know how Power Process Offshore Oil & Gas Projects Hallo, ich bin Yonca und mache eine zweieinhalbjährige

Mehr

Lass sie auch mal meckern! oder aber: Bedürfnisorientiert handeln

Lass sie auch mal meckern! oder aber: Bedürfnisorientiert handeln Lass sie auch mal meckern! oder aber: Bedürfnisorientiert handeln Ein Baby schreit die Mama beachtet es nicht, ist ja gut für die Lungen zumindest sagen das ja viele. Auch ich musste mir letztens anhören:

Mehr

Gesund ins Leben Netzwerk Junge Familie

Gesund ins Leben Netzwerk Junge Familie Gesund ins Leben Netzwerk Junge Familie Für einen besseren Start ins Leben Gefördert durch: Darum lohnt es sich mitzumachen! Weitere Infos auf Seite 10. Warum ein Netzwerk für junge Familien? Übergewicht

Mehr

Der Bewerbungsbogen setzt sich aus den folgenden Bausteinen zusammen:

Der Bewerbungsbogen setzt sich aus den folgenden Bausteinen zusammen: Information für Bewerberinnen und Bewerber Liebe Schülerin, lieber Schüler, wir freuen uns, dass du dich für das Schülerstipendium RuhrTalente bewirbst. Ein wichtiger Bestandteil deiner Bewerbung ist dieser

Mehr

Elternberatung des Landes Steiermark im Bezirk Bruck-Mürzzuschlag Veranstaltungen

Elternberatung des Landes Steiermark im Bezirk Bruck-Mürzzuschlag Veranstaltungen 1 3.5.2017 3.5.2017 3.5.2017 4.5.2017 4.5.2017 4.5.2017 Elternberatung des Landes Steiermark im Bezirk -Mürzzuschlag Veranstaltungen Kapfenberg ISGS Kapfenberg Grazer Str. 3 Thörl Palbersdorf 86 / neben

Mehr

Einkaufen im Internet. Lektion 5 in Themen neu 3, nach Übung 10. Benutzen Sie die Homepage von: http://www.firstsurf.de/klietm9950_f.

Einkaufen im Internet. Lektion 5 in Themen neu 3, nach Übung 10. Benutzen Sie die Homepage von: http://www.firstsurf.de/klietm9950_f. Themen neu 3 Was lernen Sie hier? Sie formulieren Ihre Vermutungen und Meinungen. Was machen Sie? Sie erklären Wörter und Ausdrücke und beurteilen Aussagen. Einkaufen im Internet Lektion 5 in Themen neu

Mehr

Schwanger Was kann ich tun?

Schwanger Was kann ich tun? Schwanger und nun? Impressum herausgegeben von Arbeiterwohlfahrt Bezirksverband Niederrhein e.v. Beratungszentrum Lore-Agnes-Haus Lützowstr. 32 www.lore-agnes-haus.de Verantwortlich im Sinne des Pressegesetzes:

Mehr

Das Leit-Bild von der Lebenshilfe Solingen

Das Leit-Bild von der Lebenshilfe Solingen Das Leit-Bild von der Lebenshilfe Solingen Das ist das Leit-Bild von der Lebenshilfe Solingen. In einem Leit-Bild steht: was wir denken was wir tun warum wir etwas tun Wer wir sind Bei uns arbeiten viele

Mehr

Leo & Co. Das schnelle Glück. Lösungen und Lösungsvorschläge zum Übungs- und Landeskundeteil

Leo & Co. Das schnelle Glück. Lösungen und Lösungsvorschläge zum Übungs- und Landeskundeteil Leo & Co. Das schnelle Glück Lösungen und Lösungsvorschläge zum Übungs- und Landeskundeteil KAPITEL 1 1 Welche Informationen bekommen Sie über die Personen? Notieren Sie. Paco: Anna: Felipe: Annas Freund,

Mehr

Case Study: Lokale Bewertungen am POS 5 Sterne für Saturn.

Case Study: Lokale Bewertungen am POS 5 Sterne für Saturn. Case Study: Lokale Bewertungen am POS 5 Sterne für Saturn. Die Anforderungen für lokale Kundenbewertungen Ziel war es, drei verschiedene Medien zum Sammeln von Kunden-Bewertungen in einem Saturn Fachmarkt

Mehr

B Ä K O G R U O R D P P E N. Vorsprung. Nehmen Sie Ihre Finanzen auf s Korn... Jetzt Neu! Der BÄKO Finanz- und Versicherungsservice

B Ä K O G R U O R D P P E N. Vorsprung. Nehmen Sie Ihre Finanzen auf s Korn... Jetzt Neu! Der BÄKO Finanz- und Versicherungsservice B Ä K O G R U P P E N O R D Vorsprung Nehmen Sie Ihre Finanzen auf s Korn... Jetzt Neu! Der BÄKO Finanz- und Versicherungsservice Profitieren Sie vom BÄKO Finanz- und Versicherungsservice > Welchen Versicherungsschutz

Mehr

Wie entscheidest du dich, der Welt in diesem Augenblick zu begegnen?

Wie entscheidest du dich, der Welt in diesem Augenblick zu begegnen? zu lernen; um an den unerlässlichen Erfahrungen zu wachsen, die wir durch die Begegnung mit anderen Seelen hier auf der Erde gewinnen. Begegnen wir ihnen ausgehend von der Liebeskraft in uns, erkennen

Mehr

Kraft, innere Ruhe & Lebensfreude

Kraft, innere Ruhe & Lebensfreude Kraft, innere Ruhe & Lebensfreude Ein Seminar für mehr Glücksgefühl im Team Ideen für deinen Alltag Ein neues Thema sinnlich erschließen Mit unterhaltsamen Übungen öffnen wir den Geist, machen munter und

Mehr

Ihre Kunden binden und gewinnen!

Ihre Kunden binden und gewinnen! Herzlich Willkommen zum BWG Webinar Ihr heutiges Webinarteam Verkaufsexpertin und 5* Trainerin Sandra Schubert Moderatorin und Vernetzungsspezialistin Sabine Piarry, www.schubs.com 1 Mit gezielten Social

Mehr

Service für den Gast, Gewinn für den Wirt. Restaurant, Hotel. Online-Shop für die Gäste auf der eigenen Homepage

Service für den Gast, Gewinn für den Wirt. Restaurant, Hotel. Online-Shop für die Gäste auf der eigenen Homepage Service für den Gast, Gewinn für den Wirt Restaurant, Hotel Online-Shop für die Gäste auf der eigenen Homepage Mit diesem Online-Shop auf der Homepage des Restaurants gewinnt der Wirt mehrfach. Zusatzeinnahmen

Mehr

Achtung Netz Mit Sicherheit Spaß im Internet Workshop: Facebook & Co

Achtung Netz Mit Sicherheit Spaß im Internet Workshop: Facebook & Co Achtung Netz Mit Sicherheit Spaß im Internet Workshop: Facebook & Co Solingen, 26. November 2013 Workshop-Ablauf Kennenlern-Runde: I like (15 min) Soziale Netzwerke - Was bedeutet öffentlich? (30 min)

Mehr

Für eine Zeit halten wir deine kleinen fest, H

Für eine Zeit halten wir deine kleinen fest, H Für eine Zeit halten wir deine kleinen fest, H dein Füße fest, kleines Herz aber aber ein ein Leben Leben lang. lang. Die Spannung steigt EINE AUFREGENDE ZEIT FÜR DICH Die Schwangerschaft eine besondere

Mehr

Soziale Medien Nutzen für die Vereins- und Öffentlichkeitsarbeit

Soziale Medien Nutzen für die Vereins- und Öffentlichkeitsarbeit Soziale Medien Nutzen für die Vereins- und Öffentlichkeitsarbeit Warum Social Media? Extern Gezieltes Ansprechen und Aktivieren bestehender und neuer Zielgruppen Gezielte Streuung von Information und Aufbau

Mehr

Umfrage: Was weißt Du über

Umfrage: Was weißt Du über Umfrage: Was weißt Du über ALKOHOL & NIKOTIN? Im Rahmen der Aktionstage Wer ist hier die Flasche vom / bis an der Schule XY (Fragebogen vorher) möchten wir gerne wissen, was Jugendliche über Alkohol und

Mehr

Dirk Konnertz & Christiane Sauer. Entspannen fit in 30 Minuten

Dirk Konnertz & Christiane Sauer. Entspannen fit in 30 Minuten Dirk Konnertz & Christiane Sauer Entspannen fit in 30 Minuten K i d s a u f d e r Ü b e r h o l s p u r 4 Inhalt Hallo und herzlich willkommen! 6 Einstiegstest: Kann ich mich gut entspannen? 8 1.Warum

Mehr

Leichter lernen mit dem inneren Schweinehund

Leichter lernen mit dem inneren Schweinehund Leichter lernen mit dem inneren Schweinehund Clevere Tipps gegen Stress in der Schule von Dr. Marco von Münchhausen 1. Auflage campus Frankfurt am Main 2010 Verlag C.H. Beck im Internet: www.beck.de ISBN

Mehr

50 Fragen, um Dir das Rauchen abzugewöhnen 1/6

50 Fragen, um Dir das Rauchen abzugewöhnen 1/6 50 Fragen, um Dir das Rauchen abzugewöhnen 1/6 Name:....................................... Datum:............... Dieser Fragebogen kann und wird Dir dabei helfen, in Zukunft ohne Zigaretten auszukommen

Mehr

DIGITALES MARKETING FÜR KMU

DIGITALES MARKETING FÜR KMU DIGITALES MARKETING FÜR KMU Technische Angaben Bildgrösse: Vollflächig B 33,87 cm x H 19,05 cm entsprechen B 2000 Pixel x H 1125 Pixel Auflösung 150 dpi Bilder einfügen: «Post-Menü > Bild» Weitere Bilder

Mehr

Die Geburt meines Kindes

Die Geburt meines Kindes Die Geburt meines Kindes Liebe Eltern! Wir freuen uns über Ihr Interesse an einer Entbindung im Krankenhaus Dornbirn. Die Geburt ist ein bedeutendes Erlebnis für Sie und das Baby. Deshalb stehen Sie beide

Mehr

Barbara Hipp. Stressbewältigung fit in 30 Minuten

Barbara Hipp. Stressbewältigung fit in 30 Minuten Barbara Hipp Stressbewältigung fit in 30 Minuten K i d s a u f d e r Ü b e r h o l s p u r 4 Inhalt Hallo und herzlich willkommen! 6 Einstiegstest: Wie gelassen bist du? 8 1. Guter Stress schlechter Stress

Mehr

Wie gewinne ich das Herz eines Mannes: 16 unbekannte, bewährte Strategien, wie Sie Ihren Traumprinzen mit Leichtigkeit um den Finger wickeln

Wie gewinne ich das Herz eines Mannes: 16 unbekannte, bewährte Strategien, wie Sie Ihren Traumprinzen mit Leichtigkeit um den Finger wickeln Wie gewinne ich das Herz eines Mannes: 16 unbekannte, bewährte Strategien, wie Sie Ihren Traumprinzen mit Leichtigkeit um den Finger wickeln Click here if your download doesn"t start automatically Wie

Mehr