3. DICO Talk: Datenschutz 2.0 Umsetzung der EU-Datenschutz-Grundverordnung. DICO Talk

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "3. DICO Talk: Datenschutz 2.0 Umsetzung der EU-Datenschutz-Grundverordnung. DICO Talk"

Transkript

1 DICO Talk 3. DICO Talk: Datenschutz 2.0 Umsetzung der EU-Datenschutz-Grundverordnung 29. März 2017, Uhr THE SQUAIRE, Am Flughafen, Frankfurt am Main

2 Gastgeber Umsetzung der EU-Datenschutz-Grundverordnung Die EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) wirft Ihre Schatten voraus. Zum 25. Mai 2018 wird sie die nationalen Datenschutzgesetze in der EU weitestgehend ablösen und bringt zahlreiche Neuerungen mit sich. Zu berücksichtigen sind nicht nur die erhöhten Bußgelder bis zu 4 % des weltweiten Vorjahresumsatzes, sondern auch die mit der Rechenschaftspflicht des Verarbeiters einhergehende Nachweispflicht der Einhaltung der EU-DSGVO. Risikoanalyse, Konzeption und Transparenz rücken in den Vordergrund; der Datenschutz ist im Rahmen eines Management-Systems zu organisieren. Die Veranstaltung hat das Ziel, Sie mit den Vorgaben der EU-DSGVO vertraut zu machen und Hinweise für die praktische Umsetzung zu geben. Dabei wird es neben einer allgemeinen Einführung zur EU-DSGVO und einer Roadmap am Beispiel eines konkreten Unternehmens darum gehen, das Zusammenwirken zwischen Datenschutz-Management und Compliance-Management zu beleuchten, wie auch relevante Schwerpunkte näher zu erarbeiten. Zu nennen sind hier u. a. Privacy by Design/Privacy by Default, die Datenschutz-Folgenabschätzung, die Datenverarbeitung im Beschäftigungsverhältnis sowie Meldepflichten bei Datenschutzverstößen. Zudem wird sich einer der Workshops insbesondere den sich für kleinere und mittlere Unternehmen stellenden Herausforderungen widmen.

3 Programm: Mittwoch, , Uhr Uhr Ankunft und Mittagsimbiss Uhr Plenum: Begrüßung KPMG/DICO Vortrag Welche Änderungen bringt die EU-DSGVO? Barbara Scheben, Vortrag Roadmap to EU-DSGVO Chris Newiger, Deutsche Bahn AG Uhr Workshops Datenschutz-Managementsystem/Compliance-Management-System Eva Gardyan-Eisenlohr, Bayer AG und Dr. Jan-Hendrik Gnändiger, Datenschutz-Folgenabschätzung Dr. Christoph Werkmeister, Freshfields Bruckhaus Deringer und Dr. Karl-Heinz Müller, MAN SE Privacy by Design/Privacy by Default Dr. Michael Falk, Datenverarbeitung im Beschäftigungsverhältnis Dr. Ariane Loof, Dentons Meldepflichten Datenpannen Alexander Geschonneck, Datenschutz in KMU Allein auf weiter Flur? Kristin Scheel, Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.v. (BME) und Sonja Schönauer, SMS GmbH Uhr Kaffeepause Uhr Workshops Datenschutz-Managementsystem/Compliance-Management-System Eva Gardyan-Eisenlohr, Bayer AG und Dr. Jan-Hendrik Gnändiger, Datenschutz-Folgenabschätzung Dr. Christoph Werkmeister, Freshfields Bruckhaus Deringer und Dr. Karl-Heinz Müller, MAN SE Privacy by Design/Privacy by Default Dr. Michael Falk, Datenverarbeitung im Beschäftigungsverhältnis Dr. Ariane Loof, Dentons Meldepflichten Datenpannen Alexander Geschonneck, Datenschutz in KMU Allein auf weiter Flur? Kristin Scheel, Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.v. (BME) und Sonja Schönauer, SMS GmbH Uhr Plenum: Ergebnisvorstellung und abschließende Diskussion ab Uhr Get-Together mit Imbiss und Getränken

4 Referenten Dr. Michael Falk Partner Cyber Security, Eva Gardyan-Eisenlohr Rechtsanwältin, DIAP (ENA, Paris), Head of Data Privacy, Bayer AG Alexander Geschonneck Leiter des DICO-Arbeitskreises Digitale Transformation, Partner, Head of Forensic Germany, Dr. Jan-Hendrik Gnändiger Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Partner, Governance & Assurance, Dr. Ariane Loof Rechtsanwältin, Dentons Europe LLP Dr. Karl-Heinz Müller Leiter Datenschutz, MAN SE Chris Newiger Vorsitzende des DICOArbeitskreises Datenschutz, Konzerndatenschutzbeauftragte, Deutsche Bahn AG Barbara Scheben Stellvertretende Vorsitzende des DICO-Arbeitskreises Datenschutz, Rechtsanwältin, Partner, Kirstin Scheel Senior Manager Prozesse und Strukturen, Datenschutzbeauftragte, Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.v. (BME) Sonja Schönauer Compliance Manager, SMS GmbH Dr. Christoph Werkmeister LL.M. Rechtsanwalt, Freshfields Bruckhaus Deringer LLP

5 Über DICO: DICO Deutsches Institut für Compliance e.v. wurde im November 2012 in Berlin auf Betreiben führender Compliance-Praktiker und -Experten gegründet und hat als gemeinnütziger Verein Mitglieder aus allen Branchen in Deutschland, darunter namhafte DAX-Unternehmen, Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaften sowie aus der Wissenschaft. DICO versteht sich als unabhängiges interdisziplinäres Netzwerk für den Austausch zwischen Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Verwaltung und sieht sich als zentrales Forum für die konsequente und praxisbezogene Förderung und Weiterentwicklung von Compliance in Deutschland. DICO fördert Compliance in Deutschland, definiert in diesem Bereich Mindeststandards, begleitet Gesetzgebungsvorhaben und unterstützt zugleich die praktische Compliance-Arbeit in privaten und öffentlichen Unternehmen, fördert Aus- und Weiterbildung und entwickelt Qualitäts- sowie Verfahrensstandards.

6 Anmeldung Termin: Mittwoch, den 29. März 2017, Uhr mit anschließendem Ausklang bei Getränken und Imbiss Daten des Teilnehmers: Name Veranstaltungsort: THE SQUAIRE Am Flughafen Frankfurt am Main Die Veranstaltung ist kostenlos! Firma Telefon Datum/Unterschrift Position Bitte senden Sie die Anmeldung oder Ihre Teilnehmerdaten per bis zum 20. März 2017 an: Bitte geben Sie an, welche Workshops Sie besuchen möchten: Workshop 1 von Uhr Workshop 2 von Uhr Anfahrt

DICO Leitlinie. L05 Zielgruppenorientiertes Schulungskonzept. Autoren: Ausschuss Qualifizierung und Trainings

DICO Leitlinie. L05 Zielgruppenorientiertes Schulungskonzept. Autoren: Ausschuss Qualifizierung und Trainings DICO Leitlinie L05 Zielgruppenorientiertes Schulungskonzept Autoren: Ausschuss Qualifizierung und Trainings Disclaimer I 2 Stand: Oktober 2015 Disclaimer DICO Leitlinien richten sich an Compliance-Praktiker.

Mehr

DICO Leitlinie. L09 Compliance Risikoanalyse (CRA) Autoren: Arbeitskreis Compliance Risikoanalyse (CRA)

DICO Leitlinie. L09 Compliance Risikoanalyse (CRA) Autoren: Arbeitskreis Compliance Risikoanalyse (CRA) DICO Leitlinie L09 Compliance Risikoanalyse (CRA) Autoren: Arbeitskreis Compliance Risikoanalyse (CRA) Disclaimer I 2 Stand: September 2017 Disclaimer DICO Leitlinien richten sich an Compliance-Praktiker.

Mehr

L06 Kartellrechtliche Compliance

L06 Kartellrechtliche Compliance DICO Leitlinie L06 Kartellrechtliche Compliance Teil 1: Eckpunkte für effektive Compliance Programme Autoren: Arbeitskreis Kartellrecht in Kooperation mit Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und

Mehr

DICO Leitlinie. L08 Sanktionslisten-Screening in der Unternehmenspraxis. Autoren: Arbeitskreis Exportkontrolle

DICO Leitlinie. L08 Sanktionslisten-Screening in der Unternehmenspraxis. Autoren: Arbeitskreis Exportkontrolle DICO Leitlinie L08 Sanktionslisten-Screening in der Unternehmenspraxis Autoren: Arbeitskreis Exportkontrolle Disclaimer I 2 Stand: Mai 2017 Disclaimer DICO Leitlinien richten sich an Compliance-Praktiker.

Mehr

DICO Arbeitspapier. A06 Grundlagenpapier Einführung und Hintergrund der Exportkontrolle

DICO Arbeitspapier. A06 Grundlagenpapier Einführung und Hintergrund der Exportkontrolle DICO Arbeitspapier A06 Grundlagenpapier Einführung und Hintergrund der Exportkontrolle Autoren: Arbeitskreis Exportkontrolle Stand: August 2016 Inhaltsverzeichnis I 2 1. EINLEITUNG 4 2. BEGRIFFSBESTIMMUNGEN

Mehr

Führungskräfteeigenschaften, die in Mitarbeiterentwicklungsprogrammen (MEPs) gefördert / gefordert werden können

Führungskräfteeigenschaften, die in Mitarbeiterentwicklungsprogrammen (MEPs) gefördert / gefordert werden können DICO Kompendium als Führungsaufgabe Ein Kompendium von Werkzeugen, Methoden und innovativen Ansätzen Führungskräfteeigenschaften, die in Mitarbeiterentwicklungsprogrammen (MEPs) gefördert / gefordert werden

Mehr

DICO Leitlinie. L01 Geschäftspartner-Compliance. Autoren: Arbeitskreis Geschäftspartner-Compliance

DICO Leitlinie. L01 Geschäftspartner-Compliance. Autoren: Arbeitskreis Geschäftspartner-Compliance DICO Leitlinie L01 Geschäftspartner-Compliance Autoren: Arbeitskreis Geschäftspartner-Compliance Leitlinie I 2 Stand: September 2016 Disclaimer I 3 Disclaimer DICO Leitlinien richten sich an Compliance-Praktiker.

Mehr

DICO Leitlinie. L03 Compliance-Leitfaden für den Aufsichtsrat

DICO Leitlinie. L03 Compliance-Leitfaden für den Aufsichtsrat DICO Leitlinie L03 Compliance-Leitfaden für den Aufsichtsrat Autoren: Arbeitskreis Aufsichtsrat und Compliance Stand: März 2015 Inhaltsverzeichnis I 3 VORWORT 5 EINLEITUNG 6 1. PFLICHT ZU COMPLIANCE UND

Mehr

DICO Leitlinie. L03 Compliance-Leitfaden für den Aufsichtsrat. Autoren: Arbeitskreis Aufsichtsrat und Compliance

DICO Leitlinie. L03 Compliance-Leitfaden für den Aufsichtsrat. Autoren: Arbeitskreis Aufsichtsrat und Compliance DICO Leitlinie L03 Compliance-Leitfaden für den Aufsichtsrat Autoren: Arbeitskreis Aufsichtsrat und Compliance Leitlinie I 2 Disclaimer I 3 Stand: März 2015 Disclaimer DICO Leitlinien richten sich an Compliance-Praktiker.

Mehr

EU-DATENSCHUTZ-GRUNDVERORDNUNG

EU-DATENSCHUTZ-GRUNDVERORDNUNG EU-DATENSCHUTZ-GRUNDVERORDNUNG WORAUF SIE JETZT SCHON ACHTEN MÜSSEN! GÜLTIG AB DEM 25. MAI 2018 VERSTÄNDNIS DER SITUATION Ab dem 25. Mai 2018 gilt in der EU ein neues Datenschutzgesetz. Eine Verletzung

Mehr

Unterschätzte Anforderungen der Datenschutz- Grundverordnung an den technischen Datenschutz

Unterschätzte Anforderungen der Datenschutz- Grundverordnung an den technischen Datenschutz Unterschätzte Anforderungen der Datenschutz- Grundverordnung an den technischen Datenschutz Merlin Backer LL.M. (Glasgow), davit AG IT-Recht im DAV HK2 Rechtsanwälte CeBIT, 20.03.2017 RA Karsten U. Bartels

Mehr

DATENSCHUTZ DIE WORKSHOP-REIHE

DATENSCHUTZ DIE WORKSHOP-REIHE DATENSCHUTZ DIE WORKSHOP-REIHE Die Europäische Union verankert den Schutz, natürlicher Personen betreffende, personenbezogene Daten auf Grundrechtsebene Die EU-Datenschutzgrundverordnung gilt sowohl für

Mehr

DSGVO Herausforderung Datenschutz

DSGVO Herausforderung Datenschutz Seminar PRÄVENTION GESETZ SICHERHEIT SICHERHEIT SICHERHEITS-CHECK HACKING NETZWERK DSGVO SECURITY SYSTEM PROGRAMM DATENVERARBEITUNG INTERNETKRIMINALITÄT DATENSCHUTZ VERBINDLICHKEIT ÜBERWACHUNGSMASSNAHMEN

Mehr

EU-Datenschutz-Grundverordnung. KOMDAT Datenschutz und Datensicherheit 2016 Ronald Kopecky Dr. Franz Jandl 1

EU-Datenschutz-Grundverordnung. KOMDAT Datenschutz und Datensicherheit 2016 Ronald Kopecky Dr. Franz Jandl 1 EU-Datenschutz-Grundverordnung KOMDAT Datenschutz und Datensicherheit 2016 Ronald Kopecky Dr. Franz Jandl 1 Die Verwendung FREMDER DATEN ist VERBOTEN KOMDAT Datenschutz und Datensicherheit 2016 Ronald

Mehr

ISIS12 und die DS-GVO

ISIS12 und die DS-GVO ISIS12 und die DS-GVO it-sa 2017, Congress@it-sa, bayme vbm: ITcompliance. Management - Recht+Technik für die Sicherheit in Ihrem Unternehmen, 11.10.2017, 2017 BSP-SECURITY Michael Gruber Fachbeirat Datenschutz

Mehr

Fokustag. Tax Compliance Management Systeme für Energieversorger

Fokustag. Tax Compliance Management Systeme für Energieversorger Fokustag Tax Compliance Management Systeme für Energieversorger Leipzig, 05. Juni 2018 Agenda 05. Juni 2018 ab 09:30 Uhr Empfang mit Begrüßungskaffee 10:00 Uhr BEGRÜßUNG UND VORSTELLUNG DER ENERGIEFOREN

Mehr

DICO Leitlinie. L07 Hinweise und Kriterien zur Messung einer Unternehmenskultur. Autoren: Arbeitskreis Zertifizierung und Qualitätsmanagement

DICO Leitlinie. L07 Hinweise und Kriterien zur Messung einer Unternehmenskultur. Autoren: Arbeitskreis Zertifizierung und Qualitätsmanagement DICO Leitlinie L07 Hinweise und Kriterien zur Messung einer Unternehmenskultur Autoren: Arbeitskreis Zertifizierung und Qualitätsmanagement Disclaimer I 2 Stand: Juli 2016 Disclaimer DICO Leitlinien richten

Mehr

AUF EINEN BLICK. Die EU-Datenschutz- Grundverordnung (EU-DSGVO)

AUF EINEN BLICK. Die EU-Datenschutz- Grundverordnung (EU-DSGVO) Grundverordnung (EU-DSGVO) In diesem Factsheet erhalten Sie einen ersten Überblick über die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung mit einer Übersicht der Grundprinzipien, wesentlichen Änderungen und der

Mehr

Datenschutzmanagement. DS-GVO mit ISIS12. im Zeichen der

Datenschutzmanagement. DS-GVO mit ISIS12. im Zeichen der Datenschutzmanagement im Zeichen der DS-GVO mit ISIS12 IT-Sicherheit am Donaustrand Regensburg Die EU-Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) und ihre Umsetzung im Unternehmen 06.07.2017 Michael Gruber Fachbeirat

Mehr

Vortrag zur Umsetzung des Datenschutz- Gesetz 2018 (DSGVO) in Unternehmen

Vortrag zur Umsetzung des Datenschutz- Gesetz 2018 (DSGVO) in Unternehmen Effektiv zum Datenschutz www.dpo.at Vortrag zur Umsetzung des Datenschutz- Gesetz 2018 (DSGVO) in Unternehmen Feststellung der Betroffenheit, Erhebung der Datenklassen, Bestellung des DSB (Datenschutzbeauftragten),

Mehr

Dokumentationspflichten im neuen Datenschutzrecht

Dokumentationspflichten im neuen Datenschutzrecht Dokumentationspflichten im neuen Datenschutzrecht Boris Reibach, LL.M. Zentrum Recht der Informationsgesellschaft, Universität Oldenburg Augsburg, 23. Oktober 2017 Agenda Neues Recht Alles dreht sich um

Mehr

4. JurGrad-Alumnitag Einladung zum Alumnitag am 1. September 2018

4. JurGrad-Alumnitag Einladung zum Alumnitag am 1. September 2018 4. JurGrad-Alumnitag Einladung zum Alumnitag am 1. September 2018 Programm Alumnitag 2018 Liebe Absolventinnen und Absolventen der JurGrad-Masterstudiengänge, liebe Alumni! Für viele von Ihnen liegt das

Mehr

L01 - Geschäftspartner-Compliance

L01 - Geschäftspartner-Compliance L01 - Geschäftspartner-Compliance DICO Leitlinie Autoren: Arbeitskreis Geschäftspartner-Compliance Stand: Oktober 2014 - Kurzfassung Inhalt I 2 VORWORT 4 EINFÜHRUNG 5 Begriff Geschäftspartner Begriff Geschäftspartner-Compliance

Mehr

DACH-Compliance-Tagung Workshop. EU-DSGVO: Auswirkungen auf die Compliance- Organisation. Building Competence. Crossing Borders.

DACH-Compliance-Tagung Workshop. EU-DSGVO: Auswirkungen auf die Compliance- Organisation. Building Competence. Crossing Borders. DACH-Compliance-Tagung 2017 Workshop EU-DSGVO: Auswirkungen auf die Compliance- Organisation Building Competence. Crossing Borders. Dr. Michael Widmer, LL.M. Rechtsanwalt michael.widmer@zhaw.ch, 17. Februar

Mehr

Digitalisierung versus Datenschutz und IT-Sicherheit. Peter Haase

Digitalisierung versus Datenschutz und IT-Sicherheit. Peter Haase Digitalisierung versus Datenschutz und IT-Sicherheit Peter Haase Berufliche Entwicklung Angestellt bei mbp ThyssenKrupp Rasselstein Dr. Rossbach (heute comforte21) Seit mehr als 30 Jahren freiberuflicher

Mehr

VdW Datenschutz-Forum

VdW Datenschutz-Forum VdW Datenschutz-Forum Donnerstag, 9. November 2017 in Bochum 2 VdW Datenschutz-Forum Tagesordnung 9:00 Uhr Kaffee 9:30 Uhr Begrüßung RA`in Cindy Merz, Referentin für Rechtsangelegenheiten, Lisa Wilczek,

Mehr

Rechnungslegung nach HGB und IFRS

Rechnungslegung nach HGB und IFRS Rechnungslegung nach HGB und IFRS Update und aktuelle Herausforderungen in der Praxis München, 21. Oktober 2014 Die Rechnungslegung nach HGB und IFRS stellt mittelständische Unternehmen immer wieder vor

Mehr

DIIR-Datenschutztag 2017

DIIR-Datenschutztag 2017 Frühbucherpreis bis zum 1. September 2017 Tagung DIIR-Datenschutztag 2017 Die Auswirkungen des neuen Datenschutzrechts auf die Interne Revision 8 Stunden CPE 11. Oktober 2017 in Düsseldorf QR-Code zur

Mehr

Digital Day 2017 Digitalisierung/Industrie 4.0 Chancen und Risiken im Fokus. 19. Mai 2017, München

Digital Day 2017 Digitalisierung/Industrie 4.0 Chancen und Risiken im Fokus. 19. Mai 2017, München Digital Day 2017 Digitalisierung/Industrie 4.0 Chancen und Risiken im Fokus 19. Mai 2017, München / Einleitung Durch die zunehmende Digitalisierung kommt es zu einem Strukturwandel in vielen Bereichen

Mehr

Die neue Grundverordnung des europäischen Datenschutzes

Die neue Grundverordnung des europäischen Datenschutzes Die neue Grundverordnung des europäischen Datenschutzes Was kommt auf die Unternehmen und deren IT-Verantwortliche zu? NIK - Nürnberg, 08. November 2016 Ulrich Neef in Zusammenarbeit mit ODN - INTERNET

Mehr

Digital Day 2017 Digitalisierung/Industrie 4.0 Chancen und Risiken im Fokus. 19. Mai 2017, München

Digital Day 2017 Digitalisierung/Industrie 4.0 Chancen und Risiken im Fokus. 19. Mai 2017, München Digital Day 2017 Digitalisierung/Industrie 4.0 Chancen und Risiken im Fokus 19. Mai 2017, München / Einleitung Durch die zunehmende Digitalisierung kommt es zu einem Strukturwandel in vielen Bereichen

Mehr

Globale Geschäfte abwickeln Potenziale nutzen und Transparenz schaffen mit SAP GTS

Globale Geschäfte abwickeln Potenziale nutzen und Transparenz schaffen mit SAP GTS www.pwc.de/events Globale Geschäfte abwickeln Potenziale nutzen und Transparenz schaffen mit SAP GTS Business Breakfast 14. September 2017, Hamburg 5. Oktober 2017, Frankfurt am Main 8. November 2017,

Mehr

City Stadtentwicklung, Bildung und Kultur für eine lebenswerte Gesellschaft. Kulturraum der Nachhaltigkeit. Symposium

City Stadtentwicklung, Bildung und Kultur für eine lebenswerte Gesellschaft. Kulturraum der Nachhaltigkeit. Symposium City 2020 Kulturraum der Nachhaltigkeit Symposium Stadtentwicklung, Bildung und Kultur für eine lebenswerte Gesellschaft Zielsetzung und Kernfragen Ungeachtet der aktuellen Probleme müssen wir auch in

Mehr

- Welche Auswirkungen hat die neue Verordnung für den Mittelstand? -

- Welche Auswirkungen hat die neue Verordnung für den Mittelstand? - EU Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) - Welche Auswirkungen hat die neue Verordnung für den Mittelstand? - PALLAS SECURITY-BREAKFAST Köln, den 15. November 2016 Harald Eul HEC GmbH 50321 Brühl Tel 02232

Mehr

Rechnungslegung nach HGB und IFRS

Rechnungslegung nach HGB und IFRS Rechnungslegung nach HGB und IFRS Update und aktuelle Herausforderungen in der Praxis Nürnberg, 16. Oktober 2014 Die Rechnungslegung nach HGB und IFRS stellt mittelständische Unternehmen immer wieder vor

Mehr

Die EU-Datenschutzgrundverordnung in der Kommunalverwaltung

Die EU-Datenschutzgrundverordnung in der Kommunalverwaltung Praxisgerechter Datenschutz in Kommunalverwaltungen Die EU-Datenschutzgrundverordnung in der Kommunalverwaltung Stichtag der Umsetzung: 25. Mai 2018 Bielefeld Dienstag, 17. Januar 2017 Düsseldorf Mittwoch,

Mehr

Die EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU- DSGVO) und ihre Auswirkungen auf Unternehmen

Die EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU- DSGVO) und ihre Auswirkungen auf Unternehmen avedos GRC GmbH Die EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU- DSGVO) und ihre Auswirkungen auf Unternehmen Oktober 2017 Inhalt 1. Der Datenschutzbeauftragte... 3 2. Die Datenschutzfolgenabschätzung... 3 3. Das

Mehr

EINLADUNG ZUM RISIKOMANAGEMENT. 26. & Linz. Symposium Sicher auf Kurs.

EINLADUNG ZUM RISIKOMANAGEMENT. 26. & Linz. Symposium Sicher auf Kurs. EINLADUNG ZUM RISIKOMANAGEMENT Symposium 2017 26. & 27.1.2017 Linz Sicher auf Kurs. Save the date! CRISAM Risikomanagement Symposium 2018 24. & 25.1.2018 CRISAM RISIKOMANAGEMENT Symposium 2017 26. & 27.1.2017

Mehr

Wettbewerb in der Finanzmarktkrise Anwendung des EU-Beihilferechts auf Maßnahmen zur Stabilisierung der Finanzmärkte

Wettbewerb in der Finanzmarktkrise Anwendung des EU-Beihilferechts auf Maßnahmen zur Stabilisierung der Finanzmärkte Berlin, 29. Januar 2009 Wettbewerb in der Finanzmarktkrise Anwendung des EU-Beihilferechts auf Maßnahmen zur Stabilisierung der Finanzmärkte Seminar 4. März 2009 Frankfurt am Main Alte Oper Berliner e.v.

Mehr

EU-Datenschutz-Grund- verordnung (EU-DSGVO): Zeit zum Handeln

EU-Datenschutz-Grund- verordnung (EU-DSGVO): Zeit zum Handeln Cyber Security EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO): Zeit zum Handeln Die wichtigsten Änderungen für Unternehmen Sanktionen Vorbereitung auf die EU-DSGVO Inhalt Vorwort 03 Fragen 04 05 Wichtige Themen

Mehr

Das neue Datenschutzrecht DSGVO Die aus unternehmerischer Sicht entscheidenden Fragen und Themen zum neuen Datenschutzrecht 2018

Das neue Datenschutzrecht DSGVO Die aus unternehmerischer Sicht entscheidenden Fragen und Themen zum neuen Datenschutzrecht 2018 Das neue Datenschutzrecht DSGVO Die aus unternehmerischer Sicht entscheidenden Fragen und Themen zum neuen Datenschutzrecht 2018 EU-DSGVO DATENSCHUTZGRUNDVERORDNUNG Sehr geehrte Leserinnen und Leser, die

Mehr

Zulässigkeit und Grenzen der Vorbereitung von Zeugen und Sachverständigen

Zulässigkeit und Grenzen der Vorbereitung von Zeugen und Sachverständigen Zulässigkeit und Grenzen der Vorbereitung von Zeugen und Sachverständigen 27. Oktober 2016 Industrie-Club e.v. Elberfelder Straße 6 40213 Düsseldorf Zulässigkeit und Grenzen der Vorbereitung von Zeugen

Mehr

Herausforderungen für Immobilieneigentümer und Betreiber.

Herausforderungen für Immobilieneigentümer und Betreiber. Herausforderungen für Immobilieneigentümer und Betreiber. Mit Fingerspitzengefühl Risiken minimieren und Fehler vermeiden. Die ersten Teilnehmer erhal ten eine kostenfreie Führung in der BMW-Welt.* www.tuv.com

Mehr

Datenschutz- Grundverordnung (DSGVO / GDPR) 24 welche Datenschutzmanagement -systemansätze können hier unterstützen?

Datenschutz- Grundverordnung (DSGVO / GDPR) 24 welche Datenschutzmanagement -systemansätze können hier unterstützen? Datenschutz- Grundverordnung (DSGVO / GDPR) 24 welche Datenschutzmanagement -systemansätze können hier unterstützen? Copyright 2017 BSI. All rights reserved 1 Herzlich Willkommen. Josef Güntner Client

Mehr

Ein Projekt zur Umsetzung datenschutzrechtlicher Vorgaben kann auch Chancen eröffnen, die Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens zu stärken.

Ein Projekt zur Umsetzung datenschutzrechtlicher Vorgaben kann auch Chancen eröffnen, die Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens zu stärken. Daten und Datenschutz: Pflicht UND Chance zur Neu-Positionierung Ein Projekt zur Umsetzung datenschutzrechtlicher Vorgaben kann auch Chancen eröffnen, die Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens zu stärken.

Mehr

10. Frankfurter Symposium Compliance & Unternehmenssicherheit

10. Frankfurter Symposium Compliance & Unternehmenssicherheit 10. Frankfurter Symposium Compliance & Unternehmenssicherheit 15. November 2011 Industrie- und Handelskammer Frankfurt am Main Veranstalter Mitveranstalter 2 Rahmendaten Titel 10. Frankfurter Symposium

Mehr

SEMINAR PRÄVENTION VON WIRTSCHAFTS- KRIMINELLEN HANDLUNGEN. 21. November 2018 in München

SEMINAR PRÄVENTION VON WIRTSCHAFTS- KRIMINELLEN HANDLUNGEN. 21. November 2018 in München SEMINAR PRÄVENTION VON WIRTSCHAFTS- KRIMINELLEN HANDLUNGEN 21. November 2018 in München Ziel Die nationalen und internationalen Entwicklungen im Bereich Corporate Governance messen einem Internen Kontrollsystem

Mehr

Die neue EU-Datenschutz- Grundverordnung Die wichtigsten Neuerungen im Überblick und wie diese in der Raiffeisen Informatik umgesetzt werden.

Die neue EU-Datenschutz- Grundverordnung Die wichtigsten Neuerungen im Überblick und wie diese in der Raiffeisen Informatik umgesetzt werden. Die neue EU-Datenschutz- Grundverordnung Die wichtigsten Neuerungen im Überblick und wie diese in der Raiffeisen Informatik umgesetzt werden. 18.10.2017 Übersicht Wesentliche Neuerungen Die Umsetzung in

Mehr

Newsletter Datenschutz

Newsletter Datenschutz Geschäftsbereich Recht, Zentrale Dienste Nr. 01/2017 Newsletter Datenschutz In dieser Ausgabe: Was ändert sich? Vorbemerkungen... 2 Was ändert sich im Datenschutz?... 2 Was regelt die DS-GVO?... 2 Was

Mehr

Einladung Roundtable. Vom wasserdichten zum tauglichen Vertrag - Chancen des neuen Bauvertragsrechts 2018

Einladung Roundtable. Vom wasserdichten zum tauglichen Vertrag - Chancen des neuen Bauvertragsrechts 2018 EXPERTS @ THOST Einladung Roundtable Donnerstag, 16. November 2017 16:00-19:00 Uhr inkl. Get-together München EXPERTS @ THOST Projektabwicklung unterliegt vielmals dem Irrglauben, dass durch Wasserdichte

Mehr

Besondere Ausgleichsregelung und

Besondere Ausgleichsregelung und Besondere Ausgleichsregelung und KWKG-Novelle im Fokus Neue Herausforderungen stehen bevor... Die vollständige Neufassung des Erneuerbare- Energien-Gesetz im Jahr 2014 hat zahlreiche Neuerungen für die

Mehr

Die Caritas im Gespräch mit Wirtschaftsprüfer(inne)n

Die Caritas im Gespräch mit Wirtschaftsprüfer(inne)n 27.11.2017-28.11.2017 Die Caritas im Gespräch mit Wirtschaftsprüfer(inne)n Ausgangssituation In unserer Tagungsreihe Die Caritas im Gespräch mit Wirtschaftsprüfer(inne)n werden aktuelle gesetzliche, sozialwirtschaftliche

Mehr

Digitalisierung von Produktionsprozessen erleben

Digitalisierung von Produktionsprozessen erleben Digitalisierung von Produktionsprozessen erleben www.digitales-kompetenzzentrum-stuttgart.de Mit zwei Anlaufstellen in Stuttgart und Karlsruhe unterstützt das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Stuttgart

Mehr

Aktuelle Herausforderungen für gemeinnützige Organisationen Vorstandshaftung und Vermögensanlage

Aktuelle Herausforderungen für gemeinnützige Organisationen Vorstandshaftung und Vermögensanlage Eschborner Forum zum Thema Aktuelle Herausforderungen für gemeinnützige Organisationen Vorstandshaftung und Vermögensanlage 25. November 2015, Eschborn Expertengespräch zum Thema: Aktuelle Herausforderungen

Mehr

GDPR und das neue Datenschutzgesetz: Auswirkungen auf Unternehmen in der Schweiz. Ralf Winzer ing. Informaticien EPFL CISA, CISM, CRISC, CISSP

GDPR und das neue Datenschutzgesetz: Auswirkungen auf Unternehmen in der Schweiz. Ralf Winzer ing. Informaticien EPFL CISA, CISM, CRISC, CISSP GDPR und das neue Datenschutzgesetz: Auswirkungen auf Unternehmen in der Schweiz Ralf Winzer ing. Informaticien EPFL CISA, CISM, CRISC, CISSP DATENSCHUTZ 4.0 Was bedeutet die digitale Transformation im

Mehr

Leseprobe zu. Härting. Datenschutz Grundverordnung. Das neue Datenschutzrecht in der betrieblichen Praxis

Leseprobe zu. Härting. Datenschutz Grundverordnung. Das neue Datenschutzrecht in der betrieblichen Praxis Leseprobe zu Härting Datenschutz Grundverordnung Das neue Datenschutzrecht in der betrieblichen Praxis 2016, ca. 212 Seiten, Monographie / Praxisbuch / Ratgeber, 16 x 24cm ISBN 978 3 504 42059 8 39,80

Mehr

5. Nürnberger Medizinprodukte-Konferenz

5. Nürnberger Medizinprodukte-Konferenz 5. Nürnberger Medizinprodukte-Konferenz 26.-27.10.2016. Expertentreff für Hersteller, Zulieferer, Inverkehrbringer, Behörden und Benannte Stellen. www.tuv.com/konferenzen 5. Nürnberger Medizinprodukte-Konferenz.

Mehr

Olswang Forum Arbeitsrecht und Compliance

Olswang Forum Arbeitsrecht und Compliance Olswang Forum Arbeitsrecht und Compliance ww.olswang.com 1 Olswang Forum Arbeitsrecht und Compliance : Überwachungsmaßnahme oder Qualitätssicherung? Montag, Einlass: 17.30 Uhr Get-together: 19.30 Uhr OLSWANG

Mehr

TAX COMPLIANCE RECHT. STEUERN. IT.

TAX COMPLIANCE RECHT. STEUERN. IT. TAX COMPLIANCE RECHT. STEUERN. IT. DÜSSELDORF 19. April 2018 TAX COMPLIANCE RECHT. STEUERN. IT. HINTERGRUND: Kennen Sie sich aus im Labyrinth der Tax Compliance? Fehlt Ihnen der Überblick bei einem Tax

Mehr

Grundlagen des Datenschutzes Einführung in das Datenschutzrecht Grundschulung nach 46 Abs.6 BPersVG

Grundlagen des Datenschutzes Einführung in das Datenschutzrecht Grundschulung nach 46 Abs.6 BPersVG Grundlagen des Datenschutzes Einführung in das Datenschutzrecht Grundschulung nach 46 Abs.6 BPersVG Seminar-Nr. 2018 Q043 BS Termin 09.04.2018 bis 11.04.2018 Zielgruppe Datenschutzbeauftragte, EDV-Organisatoren

Mehr

KONGRESS IT-GRC und16. Cyber Security und Digitaler Wandel. September 2016 Berlin

KONGRESS IT-GRC und16. Cyber Security und Digitaler Wandel. September 2016 Berlin IT-GRC 2016 KONGRESS 15.und16. September 2016 Berlin Cyber Security und Digitaler Wandel EXKLUSIV FÜR SIE: Der Frühbucherpreis bis zum 5. August 2016 www.it-grc-kongress.de IT-GRC 2016 KONGRESS Cyber Security

Mehr

DIE NEUE EU-DATENSCHUTZ- GRUNDVERORDNUNG: WAS KOMMT AUF IHR UNTERNEHMEN ZU WAS IST ZU TUN?

DIE NEUE EU-DATENSCHUTZ- GRUNDVERORDNUNG: WAS KOMMT AUF IHR UNTERNEHMEN ZU WAS IST ZU TUN? DIE NEUE EU-DATENSCHUTZ- GRUNDVERORDNUNG: WAS KOMMT AUF IHR UNTERNEHMEN ZU WAS IST ZU TUN? Zeitplan der DSGVO 25. Mai 2016: Inkrafttreten der EU-DSGVO Ablauf der 2-jährigen Übergangsfrist am 24. Mai 2018

Mehr

Workshop der Fachgruppe SECMGT (Management von Informationssicherheit) in Zusammenarbeit mit der Fachgruppe PET

Workshop der Fachgruppe SECMGT (Management von Informationssicherheit) in Zusammenarbeit mit der Fachgruppe PET Workshop der Fachgruppe SECMGT (Management von Informationssicherheit) in Zusammenarbeit mit der Fachgruppe PET EU DSGVO Wie sicher ist der neue Datenschutz? 10.03.2017, Frankfurt a. M. Herzlichen Dank

Mehr

THOST. Einladung Roundtable. Vom wasserdichten zum tauglichen Vertrag. 12. Oktober :00-19:00 Uhr inkl. Get-together.

THOST. Einladung Roundtable. Vom wasserdichten zum tauglichen Vertrag. 12. Oktober :00-19:00 Uhr inkl. Get-together. EXPERTS @ Einladung Roundtable 12. Oktober 2017 16:00-19:00 Uhr inkl. Get-together Köln EXPERTS @ Denkanstöße zur Beherrschbarkeit komplexer Projekte Projektabwicklung unterliegt vielmals dem Irrglauben,

Mehr

Neues Datenschutzgesetz: Was ist zu beachten?

Neues Datenschutzgesetz: Was ist zu beachten? S&P Unternehmerforum ist ein zertifizierter Weiterbildungsträger nach AZAV, Ö-Cert und DIN EN ISO 9001 : 2008. Wir erfüllen die Qualitäts-Anforderungen des ESF. Neues Datenschutzgesetz: Was ist zu beachten?

Mehr

Erfahrungsaustausch. Köln, 24. Juni Hotel Senats Unter Goldschmied Köln. Zusammenarbeit Personal, Betriebsrat, Sprecherausschuss

Erfahrungsaustausch. Köln, 24. Juni Hotel Senats Unter Goldschmied Köln. Zusammenarbeit Personal, Betriebsrat, Sprecherausschuss Erfahrungsaustausch Stellenbewertung, Entgeltsysteme, Zusammenarbeit Personal, Betriebsrat, Sprecherausschuss Köln, 24. Juni 2010 Hotel Senats Unter Goldschmied 9-17 50667 Köln E I N L A D U N G Die Themen

Mehr

Aufgepasst IT-Leiter! Kennen Sie Ihre Pflichten aus der neuen EU DSGVO?

Aufgepasst IT-Leiter! Kennen Sie Ihre Pflichten aus der neuen EU DSGVO? Aufgepasst IT-Leiter! Kennen Sie Ihre Pflichten aus der neuen EU DSGVO? Seite 1 von 14 Datenschutz mit Augenmaß Vorstellung Robert F. Krick Seite 2 von 14 WORUM GEHT ES HEUTE? Um die neue EU-Datenschutzgrundverordnung

Mehr

Tag der öffentlichen Auftraggeber

Tag der öffentlichen Auftraggeber Tag der öffentlichen Auftraggeber 26. Februar 2013, Berlin Gewinnerkonzepte des BMWi/BME-Preises Innovation schafft Vorsprung Europäische Vergaberechtsreform im Endspurt! Entwicklung des strategischen

Mehr

L02 Kriterien zur internen Qualitätssicherung von CM- Systemen. DICO Leitlinie. Autoren: Arbeitskreis Zertifizierung und Qualitätsmanagement

L02 Kriterien zur internen Qualitätssicherung von CM- Systemen. DICO Leitlinie. Autoren: Arbeitskreis Zertifizierung und Qualitätsmanagement L02 Kriterien zur internen Qualitätssicherung von CM- Systemen DICO Leitlinie Autoren: Arbeitskreis Zertifizierung und Qualitätsmanagement Stand: Dezember 2014 Inhalt I 2 VORWORT 4 EINLEITUNG 5 QM FÜR

Mehr

Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.v. (BME) German Association Materials Management, Purchasing and Logistics e.v.

Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.v. (BME) German Association Materials Management, Purchasing and Logistics e.v. Der BME exzellent vernetzt in der deutschen Wirtschaft Der BME in Zahlen Bestehend seit 1954 Über 9.200 Mitglieder Vernetzung von über 100.000 Einkäufern 1,25 Billionen Beschaffungsvolumen Partner & Kooperationen

Mehr

Wettbewerb in der Finanzmarktkrise Anwendung des EU-Beihilferechts auf Maßnahmen zur Stabilisierung der Finanzmärkte

Wettbewerb in der Finanzmarktkrise Anwendung des EU-Beihilferechts auf Maßnahmen zur Stabilisierung der Finanzmärkte Berliner Gesprächskreis zum EU-Beihilfenrecht e.v. Wettbewerb in der Finanzmarktkrise Anwendung des EU-Beihilferechts auf Maßnahmen zur Stabilisierung der Finanzmärkte Seminar 4. März 2009 Frankfurt am

Mehr

Procurement 4.0 Digitalisierung im Einkauf Erfolgreiche Transformation zum Wertschöpfungspartner

Procurement 4.0 Digitalisierung im Einkauf Erfolgreiche Transformation zum Wertschöpfungspartner M A N A G E M E N T T A L K Procurement 4.0 Digitalisierung im Einkauf Erfolgreiche Transformation zum Wertschöpfungspartner Datum I Ort 24. OKTOBER 2017 Seminarhotel Bocken, 8810 Horgen Referenten HENNER

Mehr

Von der Ersterhebung bis zur Einführung eines Datenschutz Management Systems.

Von der Ersterhebung bis zur Einführung eines Datenschutz Management Systems. DE Kapsch BusinessCom Datenschutzberatung von Kapsch: Von der Ersterhebung bis zur Einführung eines Datenschutz Management Systems. Die Umstellung auf die Datenschutzgrundverordnung, kurz DSGVO, bedeutet

Mehr

Update Vergaberecht 2016

Update Vergaberecht 2016 Aus der Praxis für die Praxis Kompetenz für Fach- und Führungskräfte Praxisseminare Update Vergaberecht 2016 Mit fachlicher Unterstützung von www.fuehrungskraefte-forum.de 2 Kompetenz für Fach- und Führungskräfte

Mehr

Wettbewerb in der Finanzmarktkrise Anwendung des EU-Beihilferechts auf Maßnahmen zur Stabilisierung der Finanzmärkte

Wettbewerb in der Finanzmarktkrise Anwendung des EU-Beihilferechts auf Maßnahmen zur Stabilisierung der Finanzmärkte Berliner Gesprächskreis zum EU-Beihilfenrecht e.v. Wettbewerb in der Finanzmarktkrise Anwendung des EU-Beihilferechts auf Maßnahmen zur Stabilisierung der Finanzmärkte Seminar 4. März 2009 Frankfurt am

Mehr

China-Workshop Informationen aus erster Hand

China-Workshop Informationen aus erster Hand China-Workshop Informationen aus erster Hand China-Workshop Informationen aus erster Hand Sehr geehrte Damen und Herren, die Globalisierung der Wirtschaft betrifft neben großen Konzernen vor allem auch

Mehr

Einladung. P&C Forum November 2016 im Hyatt Regency Köln

Einladung. P&C Forum November 2016 im Hyatt Regency Köln Einladung P&C Forum 2016 29. November 2016 im Hyatt Regency Köln Wir freuen uns auf Sie! Auch in diesem Jahr laden wir Sie wieder herzlich zum Willis Towers Watson P&C Forum ein, unserem Treffen für Führungskräfte

Mehr

Bundesverband Deutscher Anzeigenblätter. Herbsttagung Darmstadt, Oktober Tagungsprogramm

Bundesverband Deutscher Anzeigenblätter. Herbsttagung Darmstadt, Oktober Tagungsprogramm Bundesverband Deutscher Anzeigenblätter Herbsttagung 2017 Darmstadt, 19. 20. Oktober 2017 Tagungsprogramm Donnerstag, 19. Oktober 2017 Uhrzeit / Ort Thema / Referent 10:00-11:00 Begrüßungskaffee Anmeldung

Mehr

Der Mensch im Fokus: Möglichkeiten der Selbstkontrolle von Datenschutz und Datensicherheit durch den Anwender

Der Mensch im Fokus: Möglichkeiten der Selbstkontrolle von Datenschutz und Datensicherheit durch den Anwender Der Mensch im Fokus: Möglichkeiten der Selbstkontrolle von Datenschutz und Datensicherheit durch den Anwender Koblenz, Informatik 2013 19. September 2013 1 Dr. Stefan Weiss / Sebastian Pape Workshop Agenda

Mehr

FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR. Future City Quarters. Zukunftsfähige Stadtquartiere für die moderne Gesellschaft

FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR. Future City Quarters. Zukunftsfähige Stadtquartiere für die moderne Gesellschaft FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR Arbeitswirtschaft und Organisation iao Forum Future City Quarters Zukunftsfähige Stadtquartiere für die moderne Gesellschaft Frankfurt am Main, 21. Mai 2014 Vorwort Bereits heute

Mehr

Rechtsanwalt Christoph Bork Fachanwalt für Medizin- und Strafrecht WEIMER I BORK. Rechtsanwälte Fachanwälte

Rechtsanwalt Christoph Bork Fachanwalt für Medizin- und Strafrecht WEIMER I BORK. Rechtsanwälte Fachanwälte WEIMER I BORK Rechtsanwälte Fachanwälte Historischer Rückblick 1970: Weltweit erstes Datenschutzgesetz in Hessen 1974: zweites Datenschutzgesetz in Rheinland-Pfalz 1977: Bundesdatenschutzgesetz 1995:

Mehr

2. DACH-Compliance-Tagung

2. DACH-Compliance-Tagung 2. DACH-Compliance-Tagung Freitag, 16. Februar 2018 10.00 17.00 Uhr, anschliessend Gala-Dinner 20% Rabatt für Mitglieder von Netzwerk Compliance, ÖCOV, ECS und economiesuisse Building Competence. Crossing

Mehr

IT, Recht, Steuern Ein Überblick

IT, Recht, Steuern Ein Überblick Veranstaltungsreihe Herausforderungen in Zeiten von 4.0 IT, Recht, Steuern Ein Überblick Herausforderungen in Zeiten von 4.0 Im Zeitalter von Digitalisierung und Industrie 4.0 begegnen nahezu jedem Unternehmen

Mehr

Tag der öffentlichen Auftraggeber

Tag der öffentlichen Auftraggeber Tag der öffentlichen Auftraggeber 22. Februar 2016, Berlin GruSSwort Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer, nutzen Sie die Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch, treffen Sie Entscheidungsträger aus dem Beschaffungswesen

Mehr

Ihr Vorsprung: Jeder Teilnehmer erhält. + S&P Musterhandbuch Datenschutz-Management (Umfang ca. 40 Seiten)

Ihr Vorsprung: Jeder Teilnehmer erhält. + S&P Musterhandbuch Datenschutz-Management (Umfang ca. 40 Seiten) S&P Unternehmerforum ist ein zertifizierter Weiterbildungsträger nach AZAV, Ö-Cert und DIN EN ISO 9001 : 2008. Wir erfüllen die Qualitäts-Anforderungen des ESF. Datenschutz: Neue Pflichten Vertrieb und

Mehr

Digitalisierung Fluch oder Segen für die Compliance-Arbeit? Programm DICO FORUM Compliance 2018

Digitalisierung Fluch oder Segen für die Compliance-Arbeit? Programm DICO FORUM Compliance 2018 5. DICO FORUM 2018 Digitalisierung Fluch oder Segen für die Compliance-Arbeit? Programm DICO FORUM Compliance 2018 12. und 13. Juni 2018 im KOSMOS, Berlin 1. Konferenztag Dienstag, 12. Juni 2018 ab 9:00

Mehr

frankfurt rheinmain führen DEMOGRAFIEKONGRESS IHK Frankfurt am Main 28. März 2017

frankfurt rheinmain führen DEMOGRAFIEKONGRESS IHK Frankfurt am Main 28. März 2017 frankfurt rheinmain führen 4.0 7. DEMOGRAFIEKONGRESS IHK Frankfurt am Main 28. März 2017 www.demografienetzwerk-frm.de Führen 4.0 nicht alles wird neu, doch vieles anders Nach Arbeit 4.0 auf unserem letzten

Mehr

Countdown zur EU-Datenschutz-Grundverordnung: Best Practices aus zahlreichen Umsetzungsprojekten

Countdown zur EU-Datenschutz-Grundverordnung: Best Practices aus zahlreichen Umsetzungsprojekten Berlin Düsseldorf Frankfurt/Main Hamburg München 0 Countdown zur EU-Datenschutz-Grundverordnung: Best Practices aus zahlreichen Umsetzungsprojekten Marc Pussar Rechtsanwalt, SKW Schwarz Rechtsanwälte Congress@it-sa,

Mehr

#WIR AM DEPARTMENT FÜR E-GOVERNANCE IN WIRTSCHAFT UND VERWALTUNG (DONAU UNI KREMS) #LEHRENDE

#WIR AM DEPARTMENT FÜR E-GOVERNANCE IN WIRTSCHAFT UND VERWALTUNG (DONAU UNI KREMS) #LEHRENDE #WIR AM DEPARTMENT FÜR E-GOVERNANCE IN WIRTSCHAFT UND VERWALTUNG (DONAU UNI KREMS) #LEHRENDE Erfolgreiche Unternehmensführung verlangt sorgsamen und transparenten Umgang mit Daten 5 Fragen an RA Dr. Michael

Mehr

Privacy Conference EU-Datenschutzgrundverordnung Wie gut ist die deutsche Wirtschaft vorbereitet?

Privacy Conference EU-Datenschutzgrundverordnung Wie gut ist die deutsche Wirtschaft vorbereitet? Privacy Conference EU-Datenschutzgrundverordnung Wie gut ist die deutsche Wirtschaft vorbereitet? Susanne Dehmel Bitkom-Geschäftsleiterin Sicherheit & Datenschutz Barbara Thiel Vorsitzende der Konferenz

Mehr

RENDITEFAKTOR UMSATZSTEUER UMSATZSTEUER-IMPULS

RENDITEFAKTOR UMSATZSTEUER UMSATZSTEUER-IMPULS RENDITEFAKTOR UMSATZSTEUER UMSATZSTEUER-IMPULS UMSATZSTEUER-IMPULS IMPULS, ein physikalischer Ausdruck für Masse in Bewegung. IMPULS bedeutet aber auch Anregung oder Anstoß. Entsprechend ist es bei der

Mehr

2. DACH-Compliance-Tagung

2. DACH-Compliance-Tagung 2. DACH-Compliance-Tagung «Wir schaffen Mehrwert durch Compliance!» Freitag, 16. Februar 2018, 10.00 17.00 Uhr, anschliessend Dinner 20% Rabatt für Mitglieder von Netzwerk Compliance, ÖCOV, ECS und economiesuisse

Mehr

:D inklusiv! Inklusion als Querschnittsaufgabe

:D inklusiv! Inklusion als Querschnittsaufgabe :D inklusiv! Inklusion als Querschnittsaufgabe Fachtagung am Donnerstag, 30. Juni 2016 Eine inklusive Gesellschaft braucht uns alle! Ein lebenswertes Düsseldorf für alle Bürgerinnen und Bürger ist das

Mehr

19. REUTLINGER ARBEITSRECHTSFORUM Fristlose Kündigung Unmögliches möglich machen

19. REUTLINGER ARBEITSRECHTSFORUM Fristlose Kündigung Unmögliches möglich machen 19. REUTLINGER ARBEITSRECHTSFORUM Fristlose Kündigung Unmögliches möglich machen Termin: Mittwoch, 26.10.2016 Dauer: 19.00-21.00 Uhr Ort: VOELKER & Partner mbb Dominohaus, Am Echazufer 24 72764 Reutlingen

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Vorwort... Abkürzungsverzeichnis... Teil A Compliance

Inhaltsverzeichnis. Vorwort... Abkürzungsverzeichnis... Teil A Compliance Inhaltsverzeichnis Vorwort... Abkürzungsverzeichnis... Seite V XIII Teil A Compliance Rz. Seite I. Betriebliche Datenschutzbeauftragte... 5 1 1. Wann muss ein Datenschutzbeauftragter bestellt werden?...

Mehr

Tag der Logistik. Innovationen Zuverlässiger Materialfluss auf Flughäfen

Tag der Logistik. Innovationen Zuverlässiger Materialfluss auf Flughäfen Tag der Logistik Innovationen 2012 Zuverlässiger Materialfluss auf Flughäfen Einladung zum Tag der Logistik Innovationen 2012 Zuverlässiger Materialfluss auf Flughäfen Frankfurt, 13. November 2012 EINLADUNG

Mehr

Die Datenschutz-Grundverordnung Auswirkungen auf die Praxis

Die Datenschutz-Grundverordnung Auswirkungen auf die Praxis Auswirkungen auf die Praxis SPEAKER Steffen Niesel Fachanwalt für IT-Recht Ulf Riechen Dipl.-Ing. für Informationstechnik 2 Einleitung Wann tritt die Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) in Kraft? 25. Mai

Mehr

Deutscher Eisenbahnrechtstag und Stammtisch Eisenbahnbetriebsleiter am und am in Leipzig

Deutscher Eisenbahnrechtstag und Stammtisch Eisenbahnbetriebsleiter am und am in Leipzig 9. Deutscher Eisenbahnrechtstag und Stammtisch Eisenbahnbetriebsleiter am 29.05.2017 und am 30.05.2017 in Leipzig Eisenbahnrechtliche Fachtagung für die praktische Anwendung von Eisenbahnunternehmen, Fahrzeughaltern

Mehr

DSGVO und DSG-Revision

DSGVO und DSG-Revision DSGVO und DSG-Revision Auswirkungen auf Schweizer Unternehmen im digitalen Umfeld Anlässlich der Generalversammlung tcbe.ch, ICT Cluster Bern Bern, 14. März 2018 Dr. Monique Sturny Übersicht I. Datenschutz

Mehr

5. BranchenForum SchifffahrtHafenLogistik am 4. Juli 2013, Niederrheinische Industrie- und Handelskammer, Duisburg

5. BranchenForum SchifffahrtHafenLogistik am 4. Juli 2013, Niederrheinische Industrie- und Handelskammer, Duisburg Verteilerkreis BranchenForum SchifffahrtHafenLogistik.NRW 17. Mai 2013 5. BranchenForum SchifffahrtHafenLogistik am 4. Juli 2013, Niederrheinische Industrie- und Handelskammer, Duisburg Sehr geehrte Damen

Mehr