NEUES VON IHRER PSD BANK MÜNCHEN eg

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "NEUES VON IHRER PSD BANK MÜNCHEN eg"

Transkript

1 3/2010 NEUES VON IHRER PSD BANK MÜNCHEN eg GELD+ GEWINN AKTUELL Mit dem Testsieger günstig finanzieren PSD PrivatKredit Mit einem Privatkredit lassen sich viele Türen öffnen, die ansonsten aus finanziellen Gründen verschlossen blieben. Die Suche nach dem besten Angebot gestaltet sich oft als die größte Herausforderung in der mittlerweile ausufernden Vielfalt. Verbraucherzentralen empfehlen, die Angebote für Privatkredite miteinander zu vergleichen. Das verschafft Überblick und bewahrt davor, die Unterschrift unter einen zu teuren Vertrag zu setzen. Fairer, als Gesetzgeber fordert: Kredite der PSD Bank München Wir bieten schon immer einheitliche und attraktive Konditionen für alle Kunden. Das verstehen wir unter fair und partnerschaftlich. Dazu berechnen wir keine Kontoführungsgebühren und kein Vorfälligkeitsentgelt. Das bedeutet jederzeit kostenfreie Sondertilgung bzw. vollständige Rückzahlung Ihrer Kredite. Anbieter Effektiver Jahreszins in Prozent Kreditsumme 24 Monate 36 Monate 48 Monate ab Stadtsparkasse München 7,75 1 8,05 1 8, EUR Sparda-Bank München 8,31 8,03 8, EUR easycredit 9,74 2 9,74 2 9, EUR PSD Bank München 8,24 3 7,58 3 7, EUR 1 Bonitätsabhängiger Zinssatz. Quelle: biallo.de, Stand: Online-Konditionen. 3 Annahme: Auszahlung erfolgt am 01. eines Monats und Einzug der monatlichen Teilzahlung am 01. des Folgemonats. Bester Zins im Bankenvergleich: PSD Bank München Vergleichen Sie vor allem Kredithöhe, effektiven Jahreszins und Laufzeit verschiedener Anbieter. Wichtig ist zudem, dass die Konditionen bonitätsunabhängig sind. Letztlich ist der effektive Jahreszins entscheidend, ob ein Kredit günstig oder teuer ist. Er gibt die Belastung im Verhältnis zur Kreditsumme über das ganze Jahr an. Je geringer er ausfällt, desto günstiger ist der Kredit für Sie. Bei den längeren Laufzeiten belegte Ihre PSD Bank im Bankenvergleich in München den ersten Platz. Weitere Informationen: oder 0821 / jetzt haben wir es schwarz auf weiß und von unabhängiger Seite: Wir sind die beste Bank in München im Regionalbankenvergleich 2010, getestet durch das Deutsche Institut für Service-Qualität im Auftrag des Nachrichtensenders n-tv. Das Ergebnis macht mich glücklich und motiviert uns zu weiteren Anstrengungen für unsere Kunden. Besonders überzeugt waren die Tester im Allgemeinen von unseren Konditionen und unserer persönlichen sowie telefonischen Beratung. Im Produktbereich haben uns unser PSD GiroDirekt (Zahlungsverkehr und günstige Überziehungsmöglichkeit), die Baufinanzierung und der PSD PrivatKredit an die Spitze katapultiert. Den ausführlichen Testbericht stellen wir Ihnen selbstverständlich gerne online zur Verfügung. Ich möchte es aber an dieser Stelle nicht versäumen, Ihnen die preisgekrönten Produkte PSD GiroDirekt und PSD PrivatKredit in dieser Ausgabe nochmals im Detail vorzustellen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen Thomas Hausfeld Thomas Hausfeld Geld+ 1

2 PSD GiroDirekt Das Girokonto, das mitverdient Viele unserer Neukunden fragen uns: Geht das überhaupt? Ein Konto das nichts kostet, ja im Gegenteil sogar mitverdient? Rücken Sie am besten gleich damit raus: Wo ist der Haken, das berüchtigte Kleingedruckte? Und wir antworten ruhigen Gewissens: Wir bieten ein kostenfreies Gehaltsgirokonto. Das können nicht viele Banken von sich behaupten. Und obendrauf gibt es ab dem ersten Cent Zinsen auf das Guthaben, ganz ohne Mindesteingang. Die PSD BankCard gibt es bei Gehalts- oder Renteneingang kostenlos und in einem der größten Servicenetze in Deutschland können Sie an über Geldautomaten kostenlos über Ihr Guthaben verfügen. PSD GiroDirekt Ihre Vorteile: Zinsen ab dem ersten Cent Kostenlose Online-Kontoführung Kostenlose PSD BankCard Abbildung 1 Zinsgünstige Überziehungsmöglichkeit Kostenlose Bargeldabhebungen (4 x im Monat an über Bankautomaten im VR-BankCard ServiceNetz) Kostenloser PSD OnlineBanking- Service Kontowechselservice Der Umzug des Girokontos zu einer anderen Bank ist sicherlich kein Klacks. Aber auch keine Meisterarbeit. Wir haben für Sie eine Checkliste erarbeitet, mit der Sie diese Aufgabe einfach bewältigen können. Zusätzlich stellen wir Ihnen alle notwendigen Vordrucke auf unserer Internetseite zur Verfügung. Diese können Sie entweder am PC oder handschriftlich ausfüllen, an die entsprechenden Institutionen oder Personen schicken und sofort im Anschluss von den Vorteilen unseres PSD GiroDirekt profitieren. Tipp: Lassen Sie die Konten für eine Zeit parallel bestehen. SEPA-Überweisung im europäischen Zahlungsraum Selbstverständlich können Sie mit dem PSD GiroDirekt auch sogenannte SEPA-Überweisungen im europäischen Zahlungsraum tätigen oder erhalten. Hierzu benötigen Sie lediglich die europaweit standardisierte IBAN (persönliche Kontonummer) und BIC (Identifikationsnummer der Bank). Für ausgehende Überweisungen bekommen Sie die Angaben vom Überweisungsempfänger. Für eingehende Überweisungen müssen Sie die Daten zur Verfügung stellen. Sie finden diese an zwei Stellen: auf Ihrem Kontoauszug PSD GiroDirekt (siehe Abbildung 1) oder im OnlineBanking (siehe Abbildung 2). Abbildung 2 Datensicherheit wird bei uns GROSS geschrieben. In den vergangenen Monaten warfen Verbraucher- und Datenschützer einigen in Deutschland zugelassenen Netzbetreibern in den Medien vor, Daten von Karteninhabern aus Kartenzahlungen in einem rechtlich nicht zulässigen Maße zu speichern, über Scoring-Verfahren zu analysieren und so die Solvenz des Verbrauchers zu prüfen. Wir versichern Ihnen, dass unser Kooperationspartner CardProcess Ihre Daten nur im Rahmen der vom Zentralen Kreditausschuss (ZKA) zugelassenen Verfahren verarbeitet. Daten aus Bezahltransaktionen werden zu keiner Zeit ausgewertet, um Prognosen hinsichtlich Ihrer Verlässlichkeit und Solvenz zu erstellen und die Datensätze Händlern zur Verfügung zu stellen. Daten speichert Card- Process ausschließlich zum Zwecke der Reklamationsbearbeitung im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben. Weitere Informationen: oder 0821 / Geld+

3 PSD im Test Gesamtsieger PSD Bank München Zum vierten Mal in Folge suchte das Deutsche Institut für Service-Qualität (DISQ) die besten Regionalbanken in zehn deutschen Städten. Im Auftrag des Nachrichtensenders n-tv wurden Banken und Sparkassen einer umfassenden Konditionen- und Serviceanalyse unterzogen. Gesamtsieger der Analyse in München wurde die PSD Bank München eg. Dabei tat sich das Institut im Bereich Infrastruktur und Konditionen hervor. Hier punktete die Bank vor allem beim Zahlungsverkehr, der Baufinanzierung und beim Ratenkredit. Beim Zahlungsverkehr überzeugten vor allem die gebührenfreie Kontoführung, der Guthabenzins sowie der niedrige Dispozins. Im Bereich Baufinanzierung konnte die PSD Bank München mit dem niedrigsten Effektivzinssatzangebot positiv hervortreten. Der angebotene Ratenkredit war bonitätsunabhängig und gehörte bei längeren Laufzeiten mit zu den günstigsten Angeboten in München. Bei der Serviceanalyse belegte die PSD Bank München mit guten Leistungen bei den Filialberatungen und im Bereich Telefon Rang drei. Den vollständigen Testbericht finden Sie auf unserer Internetseite unter PSD WachstumsSparen Ihr Geld wächst mit Attraktive Zinsen und eine Extraportion Flexibilität, damit Sie im Notfall kurzfristig über Ihr Geld verfügen können. Das ist das flexible PSD WachstumsSparen: eine sichere Geldanlage mit einem Maximum an persönlicher Freiheit! Ab einem Anlagebetrag von Euro können Sie Ihrem Vermögen beim Wachsen zuschauen: Die steigenden Zinssätze sind Ihnen beim PSD WachstumsSparen für die gesamte Dauer der Laufzeit garantiert. Lassen Sie Ihr Geld für sich arbeiten. Attraktive Konditionen plus Zinseszinseffekt bringen Ihnen einen lohnenden Ertrag aufs Konto! 4 Jahre Laufzeit 1. Jahr p. a. 1,60 % 2. Jahr p. a. 1,70 % Seit Kurzem bieten wir Ihnen ein neues Tool der DZ BANK auf unserer Homepage an: Eniteo.de ein umfassendes Portal für unsere versierten Wertpapierkunden. Hier finden Sie aktuelle Nachrichten zum Geschehen am Kapitalmarkt mit täglichen Einschätzungen zum DAX, den Marktüberblick mit Charts und Infos zu Indizes und Einzelwerten sowie eine umfassende Übersicht über die angebotenen Produkte. Damit sind Sie stets bestens informiert und erhalten durch wenige Klicks die für Sie wichtigen Informationen. Darüber hinaus können Sie sich für den Börsen-Newsletter registrieren und unter Mein Eniteo Ihren persönlichen Bereich einrichten. Sie möchten mehr darüber erfahren? Besuchen Sie uns einfach auf unserer! Ihre Vorteile: Sichere Geldanlage mit hoher Flexibilität Attraktive, jährlich steigende Zinsen Verfügbar schon nach neun Monaten und dreimonatiger Kündigungsfrist Ihr PSD WachstumsSparen können Sie als Online-Kunde auch ganz bequem im Internet anlegen: > OnlineBanking > Geldanlage 3. Jahr p. a. 1,80 % Stand: , tagesaktuelle Konditionen finden Sie im Internet unter Durchschnittlicher Wertzuwachs 1,85 % p. a. Portal für Selbstentscheider Homepage In der Rubrik Sparen und Anlegen lädt Sie Felix Magath bereits auf Eniteo.de ein. Nur noch ein Klick und Sie können auf Erkundungsreise gehen. Wir wünschen Ihnen viel Spaß und Erfolg mit Eniteo.de! Foto: DZ Bank 4. Jahr p. a. 2,10% Aktuelles Angebot siehe Internet! Geld+ 3

4 Informationen zum PSD Gewinnsparen Gewinnen Sparen Helfen So funktioniert s: Jedes Gewinnsparlos, mit dem Sie an den attraktiven Gewinnziehungen teilnehmen, kostet Sie 5 Euro. Davon werden 4 Euro automatisch über das gesamte Jahr für Sie angespart und am Jahresende auf Ihrem Sparkonto gutgeschrieben. Der verbleibende Euro unterteilt sich in den Loseinsatz und in 25 Cent, die an gemeinnützige Einrichtungen und Menschen in Not gespendet werden. Mit diesem Prinzip unterstützten die Kunden der PSD Bank München im Jahr 2010 bedürftige Menschen und gemeinnützige Einrichtungen der Region mit rund Euro. Zusatzchance: Als kleines Dankeschön veranstaltet der Gewinnsparverein im Januar eine Zusatz- Fotos: gsv Die Wahrscheinlichkeit für einen Hauptgewinn liegt bei mindestens 1:5.000; das Verlustrisiko beträgt maximal 20 % je Losanteil (= 1 Euro). Die Teilnahme von Minderjährigen ist nicht zulässig. Die Teilnahmeregeln sind bei der PSD Bank einzusehen und können ausgehändigt werden. Glücksspiel kann süchtig machen. Hinweise zu Spielsucht, Prävention und Behandlung finden Sie im Internet (www.spielen-mit-vernunft.de) oder erhalten Sie am kostenlosen anonymen BzgA-Beratungstelefon (Telefon ).! PSD informiert Wegfall SparCard Im Zuge der Vereinheitlichung des europäischen Zahlungsraumes können Karten ohne EMV-Chip ab sofort nicht mehr ausgestellt werden. Hiervon ist auch unsere PSD SparCard betroffen. Sie ist noch bis zum gültig. Danach wird sie nicht mehr verlängert. Über Alternativen haben wir Sie bereits schriftlich informiert. ziehung, bei der Sie mit etwas Glück folgende Preise gewinnen können: 99 x VW Polo Blue Motion 99 x Apple ipad 99 x Ballonfahrt für zwei Personen Bei dieser Ziehung nehmen alle Gewinnsparer automatisch und ohne Mehraufwand teil, die für die Ziehung am 11. Januar 2011 ein gültiges Los besitzen. PSD Tipp: Beim Kauf von zehn Losen mit aufeinanderfolgenden Losnummern gewinnen Sie jeden Monat mindestens 4 Euro, da bereits ein Los mit einer richtigen Endziffer 4 Euro gewinnt. Weitere Informationen: oder 0821 / Patricia Endres PSD bildet aus Am 1. September 2010 hat unsere neue Auszubildende Patricia Endres ihren Start ins Berufsleben in unserem Hause begonnen. Wir wünschen viel Spaß und Erfolg für diesen neuen Lebensabschnitt! Ich habe gleich meinem Enkelchen ein Sparbuch mit den gewonnenen 300 Euro angelegt. (Helmut Gschoßmann) Sommeraktion PSD FreundschaftsWerbung Wir verlosten drei Mal einen Zuschuss für die Urlaubskasse. Gewonnen haben: 500 Euro Alfred Huitl aus Germering 300 Euro Helmut Gschoßmann aus Aichach 200 Euro Christl Schleser aus Markt Schwaben PSD Gewinnsparen Das Jahr 2010 bescherte unseren Kunden tolle Preise aus dem PSD Gewinnsparen: Dankeschön-Zusatzziehung im Januar 2010 Audi A3 Sportback Georg L. aus Diedorf Reisegutschein Mein Schiff Andrea und Waldemar R. aus Wehringen Sommer-Sonderziehung im Juli 2010 BMW Touring Bike Blasius H. aus Gaimersheim BMW Touring Bike Martin S. aus Grafing Ziehung September Euro Hans P. aus München Stadionpromotion Augsburger Panther Eishockey Thomas Secker aus Friedberg gewann den Hauptpreis: Er durfte am 26. September die Augsburger Panther auf ihr Auswärtsspiel nach Nürnberg begleiten. Die PSD Bank und die Panther haben mir einen unvergesslichen Tag bereitet. Unglaublich, dass ich als Fan die Mannschaft im Mannschaftsbus begleiten konnte. (Thomas Secker) HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH! Geld+ 4

5 PSD BankReise 2011 Nur noch wenige Plätze frei! Jordanien Auf den Spuren des Lawrence von Arabien! Reisetermin: Reisepreis: 995, Euro p. P. im DZ Flug ab/an: München Reiseveranstalter: Banktouristik GLOBALIS Erlebnisreisen Einzelzimmerzuschlag: 255 Euro Ausflugspaket: 245 Euro 8 Tage Rundreise mit Hotelwechsel Fotos: globalis.de Aqaba Kerak Berg Nebo Madaba Umm Qais Jerash Amman Totes Meer Wadi Araba Petra Jordanien ist ein Reiseziel von faszinierender Schönheit und atemberaubenden Gegensätzen: Das fruchtbare Jordantal, einzigartige Wüsten-Canyons, beeindruckende Kreuzritterburgen, die Einsamkeit des Wadi Rum oder die gut erhaltene Römerstadt Jerash begeistern jeden Besucher. Absoluter Höhepunkt ist zweifellos Petra die aus dem Fels gemeißelte, märchenhafte Stadt der Nabatäer. Diese 8-tägige Rundreise bietet einen hervorragenden Einblick in die Geschichte des traditionell westlich orientierten Königreichs. In Aqaba bleibt noch genügend Zeit, um sich an den Stränden des Roten Meeres zu entspannen. Weitere Informationen und Anmeldeformular: oder 0821 / PSD ExpertenBeratung Heizungsmodernisierung Gratis-Eintrittskarten zur Messe Heim+Handwerk in München vom November gibt es beim Paradigma- Büro Bayern unter 0821 / und unter Besuchen Sie unseren Kooperationspartner Paradigma am Messestand B2.473, trinken Sie gemütlich einen Cappuccino und informieren Sie sich dabei über Möglichkeiten zum kostengünstigen Heizen mit erneuerbaren Energien, den Gebäude- Energiepass, wie man mit einem Bestandsbau auf einfache Weise Neubauwerte erreicht und welche Fördermittel ab sofort verfügbar sind. 5 Geld+ Neue Telefon- und Faxnummern seit dem 25. Oktober 2010 Damit wir immer für Sie erreichbar sind, haben wir unsere Telefonanlage auf den neuesten technischen Stand gebracht. Um künftig Verwechslungen zu vermeiden, Ihr direkter Draht zur PSD Bank bitten wir Sie, Ihre nun überholten Nummernübersichten zu ersetzen. Wir freuen uns auf Ihren Anruf! Stellen Durchwahl Faxdurchwahl PSD ServiceTeam 0821 / / PSD ServiceTeam / / PSD BörseDirekt / PSD KundenService 0821 / / PSD GeldAnlage 0821 / / PSD WertPapiere 0821 / / PSD BauFinanzierung 0821 / / PSD BauGeld (Kontenverwaltung) 0821 / / PSD BauGeld (Prolongation) 0821 / / PSD RatenSparen 0821 / / PSD KontenService 0821 / / PSD KartenSperre 0049 / / PSD Kredite 0821 / / PSD OnlineBanking 0821 / / Präsenzberatung Augsburg 0821 / / Beratungsbüro München 089 / / ,9 Cent/Min. aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 42 Cent/Min. 2 Kostenlos für Kunden mit Flatrate für das deutsche Festnetz. 3 9 Cent/Min. aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 42 Cent/Min.

6 Fremdverfügungsentgelte im deutschen Geldautomatensystem Stand: 15. Januar 2011 Ab 15. Januar 2011 gelten neue Preise für Bargeldabhebungen (außerhalb des BankCard ServiceNetzes) mit Ihrer PSD Bank-Card: Bei Verfügungen an fremden deutschen Geldautomaten kann der Automatenbetreiber (die Fremdbank) Ihnen ab diesem Termin ein direktes Kundenentgelt berechnen; dieses wird Ihnen unmittelbar am Geldautomaten angezeigt. Sie können die Transaktion dann ohne eine Kostenbelastung abbrechen. Sofern Sie die Transaktion fortsetzen, wird Ihrem Konto der abgehobene Betrag zuzüglich des (in der Regel am Bildschirm angezeigten) direkten Kundenentgeltes (der Fremdbank) belastet. Eine Berechnung weiterer Entgelte durch Ihre PSD Bank erfolgt in diesem Fall nicht. Sollten Sie mit diesen Änderungen nicht einverstanden sein, können Sie diesen bis zum 15. Januar 2011 widersprechen oder das von Änderungen betroffene Vertragsverhältnis bis zum Wirksamwerden der vorgeschlagenen Änderung kostenfrei und fristlos kündigen. Widersprechen oder kündigen Sie nicht, gehen wir von Ihrer Zustimmung zur Vertragsänderung aus. Verfügungen im BankCard ServiceNetz sind für Sie kostenfrei.! Kurz und wichtig: Personalausweis der Zukunft Deutschland führt bereits Ende 2010 einen neuen Personalausweis ein. Dieser wird im Scheckkartenformat erstellt und dient als Multifunktionskarte. Der neue Ausweis soll durch ein digitales Lichtbild und freiwillige Fingerabdrücke besseren Schutz gegen Missbrauch bieten. Zusätzlich enthält der Ausweis neue Funktionen für den Einsatz im Internet und an Automaten per elektronischer Signatur (muss separat erworben werden). Auszug aus dem Preis- und Leistungsverzeichnis 4.3 Barauszahlung Barauszahlung an eigene Kunden bei anderen Kreditinstituten (KI) mit VR-BankCard/VR-ServiceCard am Schalter am Geldautomaten - bei teilnehmenden Banken am BankCard ServiceNetz: - bei inländischen KI und KI in der EU 1 und den EWR-Staaten 2, die ein direktes Kundenentgelt erheben können: - Verfügungen im girocard-system - Verfügungen in anderen Zahlungssystemen (Maestro/Cirrus/EAPS/VPAY/Plus) in Euro - bei inländischen KI und KI in der EU 3 und den EWR-Staaten 4, die kein direktes Kundenentgelt erheben können: - Verfügungen in den folgenden Zahlungssystemen (Maestro/Cirrus/ EAPS/VPAY/Plus) in Euro 0,00 EUR 1 % vom Umsatz mind. 5,00 EUR 1 % vom Umsatz mind. 5,00 EUR 1 Europäische Union (derzeit: Belgien, Bulgarien, Dänemark, Deutschland, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Irland, Italien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Niederlande, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechien, Ungarn, Vereinigtes Königreich von Großbritannien und Nordirland, Zypern). 2 EWR-Staaten (derzeit: Island, Liechtenstein und Norwegen). 3 Europäische Union (derzeit: Belgien, Bulgarien, Dänemark, Deutschland, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Irland, Italien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Niederlande, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechien, Ungarn, Vereinigtes Königreich von Großbritannien und Nordirland, Zypern). 4 EWR-Staaten (derzeit: Island, Liechtenstein und Norwegen). Preisverzeichnis für das Wertpapiergeschäft Sonstige Gebühren für Kauf/Verkauf Änderungen zum 01. Januar 2011 vom Kurswert mindestens maximal Maklercourtage DAX-Werte 0,04 % 0,75 EUR Andere 0,08 % 0,75 EUR Fremde Börsenspesen + Clearingkosten je nach Anfall Transaktionsentgelt Börse, Übertragungs-/Liefergebühren Auf Anfrage ist die Bank bereit, soweit möglich, die Aufgliederung der fremden Kosten mitzuteilen. Ab 01. Januar 2011 die Einlieferung effektiver Stücke ins Depot. Dieser Service wird dann von uns nicht mehr angeboten. Einlieferung effektiver Stücke ins Depot nur Inland 59,50 EUR (pauschal inkl. MwSt.) für Porto und Versicherung zzgl. Fremdkosten und MwSt. Fremdkosten: Gebühren der Clearstream Banking AG, Gebühren der ausländischen Lagerstelle Kosten für Porto und Versicherung je nach Anfall Lohnsteuerkarten haben ausgedient Für 2011 gibt es keine Steuerkarten mehr. Arbeitgeber behalten die Lohnsteuerkarten von 2010 ein weiteres Jahr und übernehmen die relevanten Daten für Ab 2012 wird die Karte durch ein elektronisches Verfahren ersetzt. Höhere Krankenkassenbeiträge Foto: Fraunhofer SIT Ab 01. Januar 2011 steigen die Krankenkassenbeiträge von 14,9 Prozent auf 15,5 Prozent. Die Erhöhung wird auf Arbeitnehmer und Arbeitgeber gleichmäßig verteilt, sodass jede Partei 0,3 Prozent mehr bezahlt. Bis 2014 soll es keine weiteren Änderungen geben. Impressum Herausgeber: PSD Bank München eg, Sitz Augsburg, Augsburg, Tel / *, Fax 0821 / *3,9 Cent/Min. aus dem Festnetz; Mobilfunk max. 42 Cent/Min. Verantwortlich für den Inhalt: Der Vorstand Redaktion: Habiba Elkaihel Erscheinungsweise: Geld+Gewinn erscheint dreimal im Jahr. Der Bezug dieses Kundenmagazins ist kostenlos. Wenn Sie die Geld+Gewinn AKTUELL nicht mehr erhalten möchten, informieren Sie uns darüber bitte schriftlich. Alle Informationen und Nachrichten werden nach bestem Wissen erarbeitet, aber ohne Gewähr veröffentlicht. Sie dienen ausschließlich Ihrer eigenen Information und sollen Ihnen helfen, eine fundierte, eigenständige Entscheidung zu treffen. 6 Geld+

Kapitel E. Karten und kartengestützter Zahlungsverkehr. 1. Karten. 1.1. Debitkarten. 1.1.1. SparkassenCard

Kapitel E. Karten und kartengestützter Zahlungsverkehr. 1. Karten. 1.1. Debitkarten. 1.1.1. SparkassenCard 1. Karten 1.1. Debitkarten 1.1.1. SparkassenCard 1.1.1.1. SparkassenCard mit PIN 1 pro Jahr 2 1.1.1.2. Zurverfügungstellung einer Ersatzkarte bei - Verlust der Karte 3 - Beschädigung 3 - Funktionsergänzung

Mehr

Zinssatz für vermögenswirksame Spareinlagen

Zinssatz für vermögenswirksame Spareinlagen Preisaushang Regelsätze im standardisierten Privatkundengeschäft sowie im kartengestützten Zahlungsverkehr für Geschäftskunden Sparkonten Zinssatz für Spareinlagen nur für PSD SparDirekt: ab 0,01 pro Jahr

Mehr

Regelsätze im standardisierten Privatkundengeschäft sowie im kartengeschützten Zahlungsverkehr für Geschäftskunden

Regelsätze im standardisierten Privatkundengeschäft sowie im kartengeschützten Zahlungsverkehr für Geschäftskunden Regelsätze im standardisierten Privatkundengeschäft sowie im kartengeschützten Zahlungsverkehr für Geschäftskunden Sparkonten VR-FlexSparen bis unter 5.000 EUR 0,05 % p.a. von 5.000 EUR bis unter 30.000

Mehr

1. Überweisungen innerhalb Deutschlands und in andere Staaten des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) 1 in Euro oder in anderen EWR- Währungen 2

1. Überweisungen innerhalb Deutschlands und in andere Staaten des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) 1 in Euro oder in anderen EWR- Währungen 2 1. Überweisungen innerhalb Deutschlands und in andere Staaten des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) 1 in Euro oder in anderen EWR- Währungen 2 1.1. Überweisungsauftrag 1.1.1. Annahmefrist für Überweisungen

Mehr

Postbank Giro. Preise für die wich tig s ten Leistungen. Stand: 01. Februar 2015. Mehr Informationen hier: www.postbank.de direkt@postbank.

Postbank Giro. Preise für die wich tig s ten Leistungen. Stand: 01. Februar 2015. Mehr Informationen hier: www.postbank.de direkt@postbank. Mehr Informationen hier: www.postbank.de direkt@postbank.de Telefon: 0228 5500 5555 Postbank Giro Preise für die wich tig s ten Leistungen Postbank Finanzcenter/Partnerfilialen der Deutschen Post www.postbank.de

Mehr

S Sparkasse. Der Standard in Europa: IBAN und BIC.

S Sparkasse. Der Standard in Europa: IBAN und BIC. S Sparkasse Der Standard in Europa: IBAN und BIC. Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, im neuen einheitlichen Euro-Zahlungsverkehrsraum (SEPA Single Euro Payments Area) sollen Ihre grenzüberschreitenden

Mehr

Preis- und Leistungsverzeichnis Auszug

Preis- und Leistungsverzeichnis Auszug Preis- und Leistungsverzeichnis Auszug Preise für Dienstleistungen im standardisierten Geschäftsverkehr mit privaten Einlagenkunden und für Onlineprodukte (Stand 03.07.2015) Dieser Auszug aus dem Preis-

Mehr

Sparkasse. Der Standard in Europa: IBAN und BIC.

Sparkasse. Der Standard in Europa: IBAN und BIC. Sparkasse Der Standard in Europa: IBAN und BIC. Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, im neuen einheitlichen Euro-Zahlungsverkehrsraum (SEPA Single Euro Payments Area) sollen Ihre grenzüberschreitenden

Mehr

Information zu SEPA. SEPA (Single Euro Payments Area) Einheitlicher Euro-Zahlungsverkehrsraum

Information zu SEPA. SEPA (Single Euro Payments Area) Einheitlicher Euro-Zahlungsverkehrsraum Information zu SEPA SEPA (Single Euro Payments Area) Einheitlicher Euro-Zahlungsverkehrsraum Zur vollständigen Schaffung des europäischen Binnenmarktes werden ab 28.01.2008 sukzessive europaweit einheitliche

Mehr

Sparkasse. Neuer Anstrich für Ihren Zahlungsverkehr

Sparkasse. Neuer Anstrich für Ihren Zahlungsverkehr Sparkasse Neuer Anstrich für Ihren Zahlungsverkehr Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, nach der Einführung des Euro als gemeinsame Währung folgt nun die Schaffung des einheitlichen Euro-Zahlungsverkehrsraums

Mehr

Basiswissen SEPA. Zahlungsverkehr ohne Grenzen. Inhalt SEPA 1

Basiswissen SEPA. Zahlungsverkehr ohne Grenzen. Inhalt SEPA 1 _ Basiswissen SEPA Zahlungsverkehr ohne Grenzen Seit Anfang 2008 werden nach und nach europaweit einheitliche Standards für Überweisungen, Lastschriften und Kartenzahlungen umgesetzt. Der Zahlungsverkehr

Mehr

Postbank Giro. Konten Karten. Preise für die wich tig s ten Leistungen. Mehr Informationen hier: www.postbank.de direkt@postbank.

Postbank Giro. Konten Karten. Preise für die wich tig s ten Leistungen. Mehr Informationen hier: www.postbank.de direkt@postbank. Konten Karten Mehr Informationen hier: www.postbank.de direkt@postbank.de Telefon 0228 5500 5555 Postbank Finanzcenter/Partnerfilialen der Deutschen Post www postbank de / filial-suche Postbank Finanzberatung,

Mehr

s Sparkasse SEPA Lastschrift: Euro paweit und zu Hause bequem per Lastschrift bezahlen

s Sparkasse SEPA Lastschrift: Euro paweit und zu Hause bequem per Lastschrift bezahlen s Sparkasse SEPA Lastschrift: Euro paweit und zu Hause bequem per Lastschrift bezahlen Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, mit der neuen SEPA Lastschrift bezahlen Sie fällige Forderungen in Euro

Mehr

PSD GiroDirekt 0,00. Zusendung monatlich. Zusendung jedes weiteren Kontoauszuges auf Verlange des Kunden

PSD GiroDirekt 0,00. Zusendung monatlich. Zusendung jedes weiteren Kontoauszuges auf Verlange des Kunden Wesentliche Preise im Zahlungsverkehr der PSD Bank Hessen-Thüringen eg Stand: 01.07.2013 PSD GiroDirekt 0,00 Zusendung monatlich Zusendung jedes weiteren Kontoauszuges auf Verlange des Kunden durch Kontoauszugdrucker

Mehr

Der einheitliche Euro-Zahlungsverkehr ist Realität. Unser gemeinsames Ziel: Erfolgreiche Umstellung bis 2014

Der einheitliche Euro-Zahlungsverkehr ist Realität. Unser gemeinsames Ziel: Erfolgreiche Umstellung bis 2014 Der einheitliche Euro-Zahlungsverkehr ist Realität Europa befindet sich im stetigen Wandel. Grenzen zwischen Staaten verlieren immer mehr an Bedeutung Unternehmen und Verbraucher können Waren und Dienstleistungen

Mehr

- 2 Seite 2 Kontoeröffnungsunterlagen der Varengold Bank AG Version 5.0.0, Oktober 2013

- 2 Seite 2 Kontoeröffnungsunterlagen der Varengold Bank AG Version 5.0.0, Oktober 2013 ALLGEMEINES GEBÜHRENVERZEICHNIS Stand Oktober 2013 A. Preise für Dienstleistungen im standardisierten Geschäftsverkehr mit Kunden Verrechnungskonto/ Cashaccount 1. Kontoführung Kontoführungsgebühr (monatlich)

Mehr

Früher gab es im Zahlungsverkehr viele Wege.

Früher gab es im Zahlungsverkehr viele Wege. Früher gab es im Zahlungsverkehr viele Wege. GILT AUCH FÜR ÜBERWEISUNGEN IN ÖSTERREICH. Heute reicht einer. Infos zu IBAN und BIC. Zahlungsanweisung für Euro-Überweisungen. Ein Beleg für alle Euro-Überweisungen.

Mehr

Sparkasse. SEPA-Lastschrift: Geldbeträge europaweit und in Deutschland einziehen

Sparkasse. SEPA-Lastschrift: Geldbeträge europaweit und in Deutschland einziehen Sparkasse SEPA-Lastschrift: Geldbeträge europaweit und in Deutschland einziehen Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, mit der neuen europäischen SEPA-Lastschrift können Sie fällige Forderungen Ihrer

Mehr

Postbank Business Giro. Preisinformation

Postbank Business Giro. Preisinformation Postbank Business Giro Preisinformation Stand: 01. Mai 2015 2 Die Preise Vergleichen Sie uns mit den Besten Kontoführung mit vielen Inklusiv-Leistungen Der Pauschalpreis im Monat beträgt bei einem durchschnittlichen

Mehr

s Sparkasse SEPA-Lastschrift: Geldbeträge europaweit und in Deutschland einziehen

s Sparkasse SEPA-Lastschrift: Geldbeträge europaweit und in Deutschland einziehen s Sparkasse SEPA-Lastschrift: Geldbeträge europaweit und in Deutschland einziehen Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, mit der neuen europäischen SEPA-Lastschrift können Sie fällige Forderungen Ihrer

Mehr

www.apobank.at Kundeninformation SEPA-Checkliste für Konsumenten

www.apobank.at Kundeninformation SEPA-Checkliste für Konsumenten www.apobank.at Kundeninformation SEPA-Checkliste für Konsumenten SEPA-Information für Konsumenten SEPA ist die Abkürzung der englischen Bezeichnung Single Euro Payments Area und soll den bargeldlosen Zahlungsverkehr

Mehr

Eine Information für Privatkunden

Eine Information für Privatkunden 1 Einführung 1.1 Was ist SEPA? SEPA ist die Abkürzung für Single Euro-Payments A rea, den neuen einheitlichen Euro-Zahlungsverkehrsraum. Zur vollständigen Schaffung des europäischen Binnenmarktes werden

Mehr

Newsletter informiert Sie monatlich über die neuesten Entwicklungen im Bereich SEPA dem zukünftigen Verfahren für den Überweisungs-,

Newsletter informiert Sie monatlich über die neuesten Entwicklungen im Bereich SEPA dem zukünftigen Verfahren für den Überweisungs-, -Newsletter Newsletter Nr. 1 Stand: Juli 2012 Sehr geehrte Damen und Herren, herzlich willkommen zur ersten Ausgabe unseres -Newsletters. Der -Newsletter Newsletter informiert Sie monatlich über die neuesten

Mehr

Bankgeschäfte. Online-Banking

Bankgeschäfte. Online-Banking Bankgeschäfte über Online-Banking Norbert Knauber, Electronic Banking 47 % der deutschen Bankkunden nutzen Onlinebanking (Stand 12/2012) 89 % des Zahlungsverkehrs in der Sparkasse Germersheim-Kandel wird

Mehr

Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung

Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung Hinweise: Bitte füllen Sie diesen Antrag vollständig aus ( 15 BQFG). Die mit * gekennzeichneten Felder können Sie freiwillig ausfüllen sie ermöglichen eine schnelle Bearbeitung. Für das Verfahren wird

Mehr

SEPA-Firmen-Lastschrift. SEPA-Migration. SEPA-Lastschriftmandat. Überblick über die SEPA-Zahlverfahren

SEPA-Firmen-Lastschrift. SEPA-Migration. SEPA-Lastschriftmandat. Überblick über die SEPA-Zahlverfahren SEPA-Firmen-Lastschrift Länge und Aufbau der aus maximal 35 Stellen bestehenden Mandatsreferenz kann vom Zahlungsempfänger individuell festgelegt und z. B. mit der gewohnten Kundennummer oder der Vertragsnummer

Mehr

Allgemeine Informationen zur Bank

Allgemeine Informationen zur Bank ALLGEMEINES PREIS-/ LEISTUNGSVERZEICHNIS Stand Mai 2014 Allgemeine Informationen zur Bank I. Name und Anschrift der Bank Varengold Bank AG Große Elbstraße 27 22767 Hamburg Im weiteren Text auch als Varengold

Mehr

Preis- und Leistungsverzeichnis für grenzüberschreitende Überweisungen innerhalb der EU und der EWR Staaten

Preis- und Leistungsverzeichnis für grenzüberschreitende Überweisungen innerhalb der EU und der EWR Staaten 1 Anlage zu den Bedingungen für den Überweisungsverkehr Stand: 28. Januar 2008 Preis- und Leistungsverzeichnis für grenzüberschreitende Überweisungen innerhalb der EU und der EWR Staaten Preise für Dienstleistungen

Mehr

Vodafone Telsenio 60plus

Vodafone Telsenio 60plus Vodafone Telsenio 60plus Schnell erklärt: Seniorentarif Telsenio 60plus 1 Stichwort: günstiges Telefonieren für alle Vorteile: für 9,95 Euro im Monat ohne zusätzliche Kosten ins deutsche Festnetz telefonieren,

Mehr

TUI CONNECT Tarifinformationsblatt Prepaid Datentarife

TUI CONNECT Tarifinformationsblatt Prepaid Datentarife Prepaid Datentarife Mit den neuen TUI CONNECT Prepaid Datentarifen bekommen Sie genau das was Sie brauchen - und immer noch ein bisschen mehr. Ihre Vorteile Günstig im mobilen Internet im Inland und im

Mehr

SEPA der neue einheitliche Zahlungsverkehr

SEPA der neue einheitliche Zahlungsverkehr Stichtag: 01. Februar 2014 SEPA der neue einheitliche Zahlungsverkehr Warten Sie nicht bis zum 01. Februar 2014. Stellen Sie mit uns bereits jetzt Ihren Zahlungsverkehr um! 1822direkt Gesellschaft der

Mehr

CITADELE BANK, Aktiengesellschaft lettischen Rechts, Zweigniederlassung Deutschland» PREIS- UND LEISTUNGSVERZEICHNIS

CITADELE BANK, Aktiengesellschaft lettischen Rechts, Zweigniederlassung Deutschland» PREIS- UND LEISTUNGSVERZEICHNIS Inhaltsverzeichnis: Kontoeröffnung und Zahlungen... 2 1. Girokonten... 2 2. Überweisungsverkehr... 2 Einlagengeschäft... 3 3. Festgeldkonto... 3 4. Tagesgeldkonto... 3 Homebanking... 3 5. Parex Online-Banking...

Mehr

SEPA Der Einheitliche Euro-Zahlungsverkehrsraum

SEPA Der Einheitliche Euro-Zahlungsverkehrsraum SEPA Der Einheitliche Euro-Zahlungsverkehrsraum 1. Aufbau und Bedeutung 2. Überweisung und Lastschrift 3. IBAN und BIC 4. Zeitplan und Kontounterlagen 5. Informationen und Status Quo Was ist SEPA? Wie

Mehr

Aufbau der IBAN (International Bank Account Number)

Aufbau der IBAN (International Bank Account Number) a = alphanumerisch; n = numerisch 4 4 4670 IBAN AD (Andorra) AD 000 200 200 0 000 4 4 4 67 0 ; n 2n 4 4670 IBAN AT (Österreich) AT6 04 002 47 20 4 467 0 ; n ; n 0 467 IBAN BE (Belgien) BE 6 0 074 704 24

Mehr

INFOS FÜR MENSCHEN AUS DEM AUSLAND WENN SIE FÜR EINEN FREIWILLIGEN-DIENST NACH DEUTSCHLAND KOMMEN WOLLEN: IN DIESEM TEXT SIND ALLE WICHTIGEN INFOS.

INFOS FÜR MENSCHEN AUS DEM AUSLAND WENN SIE FÜR EINEN FREIWILLIGEN-DIENST NACH DEUTSCHLAND KOMMEN WOLLEN: IN DIESEM TEXT SIND ALLE WICHTIGEN INFOS. INFOS FÜR MENSCHEN AUS DEM AUSLAND WENN SIE FÜR EINEN FREIWILLIGEN-DIENST NACH DEUTSCHLAND KOMMEN WOLLEN: IN DIESEM TEXT SIND ALLE WICHTIGEN INFOS. Stand: 29. Mai 2015 Genaue Infos zu den Freiwilligen-Diensten

Mehr

Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung

Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung Information und Beratung Handwerkskammer Reutlingen, Hindenburgstraße 58, 72762 Reutlingen Karl-Heinz Goller, Telefon 07121 2412-260, E-Mail: karl-heinz.goller@hwk-reutlingen.de

Mehr

Winware Zahlungsverkehr mit Lieferanten

Winware Zahlungsverkehr mit Lieferanten Winware Zahlungsverkehr mit Lieferanten Inhalt Oranger Einzahlungsschein (TA 826)... 2 Oranger Einzahlungsschein mit indirekt Begünstigter (TA 826)... 3 IPI/IBAN- Beleg (TA 836)... 4 Zahlungen an die Übrigen

Mehr

Preis- und Leistungsverzeichnis. VR GENOSSENSCHAFTSBANK FULDA eg VOLKSBANK RAIFFEISENBANK seit 1862

Preis- und Leistungsverzeichnis. VR GENOSSENSCHAFTSBANK FULDA eg VOLKSBANK RAIFFEISENBANK seit 1862 Preis- und Leistungsverzeichnis Preise für Dienstleistungen im standardisierten Geschäftsverkehr mit privaten Kunden und bei der Erbringung von Zahlungsdiensten und im Scheckverkehr mit Geschäftskunden,

Mehr

Information über Kosten und Nebenkosten der Bank bei der Erbringung von zahlungsverkehrsrelevanten Dienstleistungen

Information über Kosten und Nebenkosten der Bank bei der Erbringung von zahlungsverkehrsrelevanten Dienstleistungen Information über Kosten und Nebenkosten der Bank bei der Erbringung von zahlungsverkehrsrelevanten Dienstleistungen August 2011 Gemäß Artikel 248 3 und 4 Abs. 1 EGBGB informiert die Bank mit dem nachfolgenden

Mehr

Auszug aus dem Preis- und Leistungsverzeichnis der Raiffeisenbank Horb eg zu den relevanten Kapiteln für Zahlungsdienste (Stand 01/2012)

Auszug aus dem Preis- und Leistungsverzeichnis der Raiffeisenbank Horb eg zu den relevanten Kapiteln für Zahlungsdienste (Stand 01/2012) Auszug aus dem Preis- und Leistungsverzeichnis der Raiffeisenbank Horb eg zu den relevanten Kapiteln für Zahlungsdienste (Stand 01/2012) 3 Privatkonto 3.1 Kontoführung Produkt EUR VR-GiroFlex Kontoführungsgebühren

Mehr

Auszug aus dem Preis- und Leistungsverzeichnis

Auszug aus dem Preis- und Leistungsverzeichnis Auszug aus dem Preis- und Leistungsverzeichnis Preise für zahlungsverkehrsrelevante Positionen (Kapitel 3 und 4 unseres Preisverzeichnisses) Stand: 03.03.2014 Meine EDEKA. Meine Bank. 2 4 4 4 4 4 5 5 6

Mehr

Preisübersicht. Stand 01.04.2010

Preisübersicht. Stand 01.04.2010 Preisübersicht Stand 01.04.2010 Dieser Auszug aus dem Preis- und Leistungsverzeichnis enthält nur ausgewählte Preise aus dem umfassenden Preis- und Leistungsverzeichnis, das Sie in jeder Filiale einsehen

Mehr

SEPA der neue einheitliche Euro-Zahlungsverkehr.

SEPA der neue einheitliche Euro-Zahlungsverkehr. 25184 12.2012 JETZT HANDELN. DER COUNTDOWN LÄUFT. SEPA der neue einheitliche Euro-Zahlungsverkehr. Am 1. Februar 2014 werden die bisherigen nationalen Zahlverfahren abgeschaltet. Starten Sie jetzt mit

Mehr

...kein direktes. berechnet. zusätzlich

...kein direktes. berechnet. zusätzlich . Preise und Leistungsmerkmale bei Zahlungsdiensten (Ein-/Auszahlungen, Überweisungen, Lastschriften und Kartenzahlungen) sowie beim Scheckverkehr für Privatkunden und Geschäftskunden I. Barauszahlungen

Mehr

1&1 ISDN-Internet Komplett-Paket

1&1 ISDN-Internet Komplett-Paket 1&1 ISDN-Internet Komplett-Paket 1&1 Internet AG Elgendorfer Straße 57 56410 Montabaur Dezember 2004 Komponenten des 1&1 Angebots *Im ISDN-Internet Komplett-Paket: Neuanmeldung bzw. Upgrade zu T- ISDN

Mehr

Sparkassen-Finanzgruppe Hessen-Thüringen

Sparkassen-Finanzgruppe Hessen-Thüringen SEPA: Neue Zahlungsverkehrsprodukte für Deutschland und Europa Sparkasse Langen-Seligenstadt Abteilung Betriebswirtschaft, Frankfurt/Erfurt, Oktober 2010 Joachim Metz Aktuelles zu SEPA Endedatum für r

Mehr

Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung

Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung Hinweise: Bitte füllen Sie den Antrag vollständig aus ( 15 BQFG) Die mit * gekennzeichneten Felder sind freiwillig auszufüllen sie ermöglichen eine schnelle Bearbeitung.

Mehr

Das gebührenfreie GIR0,- Konto mit viel Leistung. Konto und Karten

Das gebührenfreie GIR0,- Konto mit viel Leistung. Konto und Karten Ihr direkter Weg zur Kundenbetreuung: Service-Hotline: (01 80) 3 33 13 00* Telefax: (01 80) 3 33 15 39* E-Mail: service@si-finanzen.de Internet: www.signal-iduna.de/chd und www.signal-iduna-giro.de DONNER

Mehr

Auszug aus dem Preis- und Leistungsverzeichnis

Auszug aus dem Preis- und Leistungsverzeichnis Auszug aus dem Preis- und Leistungsverzeichnis Preise für zahlungsverkehrsrelevante Positionen (Kapitel 3 und unseres Preisverzeichnisses) Stand: 09.11.2012 Meine EDEKA. Meine Bank. 2 5 6 7 10 10 11 3

Mehr

SEPA Veränderungen im Zahlungsverkehr zum 1. November 2009. Jürgen Ballhausen Markus Mende Zahlungsverkehr/Electronic Banking.

SEPA Veränderungen im Zahlungsverkehr zum 1. November 2009. Jürgen Ballhausen Markus Mende Zahlungsverkehr/Electronic Banking. SEPA Veränderungen im Zahlungsverkehr zum 1. November 2009 Jürgen Ballhausen Markus Mende Zahlungsverkehr/Electronic Banking Mai 2008 SEPA Single Euro Payments Area: Einheitlicher Zahlungsverkehr für Europa

Mehr

Preis- und Leistungsverzeichnis. VR GENOSSENSCHAFTSBANK FULDA eg VOLKSBANK RAIFFEISENBANK seit 1862

Preis- und Leistungsverzeichnis. VR GENOSSENSCHAFTSBANK FULDA eg VOLKSBANK RAIFFEISENBANK seit 1862 Preis- und Leistungsverzeichnis Preise für Dienstleistungen im standardisierten Geschäftsverkehr mit privaten Kunden und bei der Erbringung von Zahlungsdiensten und im Scheckverkehr mit Geschäftskunden,

Mehr

PSD Bank. Wissen was Sinn macht. Informationen rund um Ihre PSD Bank

PSD Bank. Wissen was Sinn macht. Informationen rund um Ihre PSD Bank PSD Bank Wissen was Sinn macht Informationen rund um Ihre PSD Bank 2 Ihre Direktbank für die Region. Wir über uns Ihren Ursprung hat die PSD Bank 1872 als Selbsthilfeeinrichtung für alle Mitarbeiter der

Mehr

Checkliste für die Umstellung auf das SEPA - Zahlverfahren. Sparkasse Uelzen Lüchow-Dannenberg

Checkliste für die Umstellung auf das SEPA - Zahlverfahren. Sparkasse Uelzen Lüchow-Dannenberg Checkliste für die Umstellung auf das SEPA - Zahlverfahren Sparkasse Uelzen Lüchow-Dannenberg Name des Unternehmens: Kontonummer: rganisation allgemein Wer ist SEPA - Ansprechpartner im Unternehmen: Herr/Frau

Mehr

Antrag auf Berufsunfähigkeitsrente

Antrag auf Berufsunfähigkeitsrente Mitgliedsnummer Ärzteversorgung Mecklenburg-Vorpommern Gutenberghof 7 30159 Hannover Antrag auf Berufsunfähigkeitsrente 1. Personalien: Name: _ Vorname: Geburtsname: Geburtsdatum: Geburtsort: _ Straße:

Mehr

Preise & Tarife Mobilfunk

Preise & Tarife Mobilfunk Gültig ab 01.01.2015 Seite 1/5 Diese Preisliste ist gültig ab: 01.01.2015. Alle früheren Preise für die unten aufgeführten Produkte verlieren hiermit ihre Gültigkeit. Modul Allnet-Flatrate Konditionen

Mehr

Auszug aus dem Preis- und Leistungsverzeichnis Stand: 01.09.2015

Auszug aus dem Preis- und Leistungsverzeichnis Stand: 01.09.2015 Auszug aus dem Preis- und Leistungsverzeichnis Stand: 01.09.2015 3 Privatkonto 3.1 Kontoführung PSD GiroDirekt Enthaltene Leistungen: Bis zu zwei PSD BankCard je Konto bei regelmäßigen Gehaltseingängen

Mehr

Sonderbedingungen für den Überweisungsverkehr

Sonderbedingungen für den Überweisungsverkehr Sonderbedingungen für den Überweisungsverkehr Für Überweisungsverträge zwischen Kunde und Bank gelten die folgenden Bedingungen. I. Ausführung von Überweisungen Die Bank führt Überweisungen des Kunden

Mehr

Fragebogen zum Antrag auf

Fragebogen zum Antrag auf Versorgungswerk der Landesärztekammer Hessen Rentenabteilung Mittlerer Hasenpfad 25 60598 Frankfurt am Main Fragebogen zum Antrag auf Witwenrente/Witwerrente Halbwaisenrente Vollwaisenrente Der Fragebogen

Mehr

Auszug aus dem Preis- und Leistungsverzeichnis

Auszug aus dem Preis- und Leistungsverzeichnis Auszug aus dem Preis- und Leistungsverzeichnis Preise für zahlungsverkehrsrelevante Positionen (Kapitel 3 und unseres Preisverzeichnisses) Stand: 01.02.201 Meine EDEKA. Meine Bank. 2 5 6 7 10 10 11 3 Privatkonto

Mehr

SEPA: Europaweit und zu Hause bequem per Lastschrift und Überweisung bezahlen

SEPA: Europaweit und zu Hause bequem per Lastschrift und Überweisung bezahlen www.sparkasse-koelnbonn.de/sepa Sparkasse KölnBonn SEPA: Europaweit und zu Hause bequem per Lastschrift und Überweisung bezahlen Sparkassen-Finanzgruppe 1 Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, zum

Mehr

Preis- und Leistungsverzeichnis. VR GENOSSENSCHAFTSBANK FULDA eg VOLKSBANK RAIFFEISENBANK seit 1862

Preis- und Leistungsverzeichnis. VR GENOSSENSCHAFTSBANK FULDA eg VOLKSBANK RAIFFEISENBANK seit 1862 Preis- und Leistungsverzeichnis Preise für Dienstleistungen im standardisierten Geschäftsverkehr mit privaten Kunden und bei der Erbringung von Zahlungsdiensten und im Scheckverkehr mit Geschäftskunden,

Mehr

Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung

Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung Bitte Zutreffendes ankreuzen Hinweise: Ihre Angaben sind aufgrund der Vorschriften des Berufsqualifikationsfeststellungsgesetzes (BQFG) für die Entscheidung über den Antrag erforderlich. Sollten Sie Ihrer

Mehr

BMW Financial Services

BMW Financial Services 1 der Allgemeine Informationen A B C D Preise für Dienstleistungen im standardisierten Geschäftsverkehr im Inland Preise und Leistungsmerkmale beim Überweisungs- und Scheckverkehr Preise für Sonderleistungen

Mehr

ANTRAG AUF HINTERBLIEBENENRENTE

ANTRAG AUF HINTERBLIEBENENRENTE ANTRAG AUF HINTERBLIEBENENRENTE Angaben zum Verstorbenen: Mitglieds-Nr. / Renten Nr. geb. am verstorben am Angaben des Hinterbliebenen : Geburtsname geb. am Geburtsort Privat - Anschrift Privat - Telefon

Mehr

Der einheitliche Euro-Zahlungsverkehrsraum umfasst 32 Teilnehmerstaaten. Diese Staaten müssen erst im Oktober 2016 SEPA-ready sein!

Der einheitliche Euro-Zahlungsverkehrsraum umfasst 32 Teilnehmerstaaten. Diese Staaten müssen erst im Oktober 2016 SEPA-ready sein! Der einheitliche Euro-Zahlungsverkehrsraum umfasst 32 Teilnehmerstaaten 18 Teilnehmerländer mit Belgien Deutschland Estland Finnland Frankreich Griechenland Irland Italien Luxemburg Malta Monaco Niederlande

Mehr

Festnetz. 7. Call & Surf Inklusivleistungen - Brutto. Alles kostenlos inklusive und das bei jedem Festnetz Paket der Telekom!

Festnetz. 7. Call & Surf Inklusivleistungen - Brutto. Alles kostenlos inklusive und das bei jedem Festnetz Paket der Telekom! 7. Call & Surf Pakete, VDSL (2/2) - Brutto. Hinweis: Die vertriebseingestellte HotSpot Flat bleibt weiterhin Bestandteil im Call & Surf Comfort Plus VDSL 25 Paket Call & Surf Comfort VDSL 39,95 44, 95

Mehr

Entgelte und Leistungsmerkmale für Zahlungsdienste Auszug aus dem Preis- und Leistungsverzeichnis

Entgelte und Leistungsmerkmale für Zahlungsdienste Auszug aus dem Preis- und Leistungsverzeichnis Entgelte und Leistungsmerkmale für Zahlungsdienste Auszug aus dem Preis- und Leistungsverzeichnis Preise für Dienstleistungen im standardisierten Geschäftsverkehr mit Privatkunden und Vereinen sowie bei

Mehr

Servicepreise. Stand 07.2012 Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Servicepreise. Stand 07.2012 Irrtümer und Änderungen vorbehalten. Servicepreise Rufnummernmitnahme eingehend kostenlos 1 Mitnahme einer Mobilrufnummer zu einem anderen Anbieter 29,95 Ersatzkarte je Kartenzusendung 20,47 Kartensperrung auf Kundenwunsch je Sperrung 18,41

Mehr

Antrag auf Berufsunfähigkeitsrente

Antrag auf Berufsunfähigkeitsrente Mitgliedsnummer _ Tierärzteversorgung Niedersachsen Gutenberghof 7 30159 Hannover Antrag auf Berufsunfähigkeitsrente 1. Personalien: Name: _ Vorname: Geburtsname: _ Geburtsdatum: Geburtsort: _ Straße:

Mehr

Preisliste Telefon + Internet. Preise für Telefonverbindungen, Tarifoptionen sowie Serviceentgelte. Preise inklusive gesetzlicher MwSt.

Preisliste Telefon + Internet. Preise für Telefonverbindungen, Tarifoptionen sowie Serviceentgelte. Preise inklusive gesetzlicher MwSt. Preisliste Telefon + Internet Preise für Telefonverbindungen, Tarifoptionen sowie Serviceentgelte. Preise inklusive gesetzlicher MwSt. Gültig ab 17.03.2015 Tarifoptionen Telefonie Telefon Komfort-Option

Mehr

Servicepreise. Serviceleistungen online in der Servicewelt Einheit Preis

Servicepreise. Serviceleistungen online in der Servicewelt Einheit Preis Servicepreise Serviceleistungen online in der Servicewelt Einheit Preis PIN- und PUK-Auskunft je Vorgang kostenlos Rechnung Online als PDF-Datei (gilt bei Zahlweise per Rechnung) je Vorgang kostenlos Einzelverbindungsnachweis

Mehr

Preis- und Leistungsverzeichnis

Preis- und Leistungsverzeichnis Preis- und Leistungsverzeichnis Preise für Dienstleistungen im standardisierten Geschäftsverkehr mit privaten Kunden und bei der Erbringung von Zahlungsdiensten und im Scheckverkehr mit Geschäftskunden,

Mehr

Sie haben ein Motiv. Wir haben die Karte.

Sie haben ein Motiv. Wir haben die Karte. Sie haben ein Motiv. Wir haben die Karte. LOAD Die Karte zum Guthaben. Das ist noch nicht alles. Überall wo Sie mit Visa bezahlen können, steht Ihr persönlich gewähltes LOAD Guthaben zur Verfügung: sicher,

Mehr

BMW Financial Services

BMW Financial Services 1 der Allgemeine Informationen A B C D Preise für Dienstleistungen im standardisierten Geschäftsverkehr im Inland Preise und Leistungsmerkmale beim Überweisungs- und Scheckverkehr Preise für Sonderleistungen

Mehr

Wintersaison 2014/2015 bis März: Ankünfte +4% und Nächtigungen +2%

Wintersaison 2014/2015 bis März: Ankünfte +4% und Nächtigungen +2% Wintersaison 2014/2015 bis März: Ankünfte +4% und Nächtigungen +2% Quellen: Statistik Austria sowie TA im Auftrag des BMWFW (vorläufige Ergebnisse) Nach 5 Monaten bilanziert der Winter mit Zuwächsen bei

Mehr

congstar Prepaid Telefonieren und Surfen in bester D-Netz-Qualität.

congstar Prepaid Telefonieren und Surfen in bester D-Netz-Qualität. congstar Prepaid Telefonieren und Surfen in bester D-Netz-Qualität. congstar Prepaid: 9 Cent pro Min./SMS in alle deutschen Netze 1 congstar Prepaid Smart: günstige Kombipakete mit Minuten, SMS und Surfen

Mehr

Preisliste für Mobilfunkdienstleistungen innerhalb des Angebots ADAC Prepaid gültig ab 01.04.2015

Preisliste für Mobilfunkdienstleistungen innerhalb des Angebots ADAC Prepaid gültig ab 01.04.2015 getsmart GmbH Preisliste für Mobilfunkdienstleistungen innerhalb des Angebots ADAC Prepaid gültig ab 0.04.205 Die nachstehenden Preise sind in Euro inklusive Mehrwertsteuer angegeben. Für die Berechnung

Mehr

Arbeitskostenerhebung 2012 in der EU28 Arbeitskosten im Finanz- und Versicherungsbereich. Dreimal höher als im Bereich Gastgewerbe & Gastronomie

Arbeitskostenerhebung 2012 in der EU28 Arbeitskosten im Finanz- und Versicherungsbereich. Dreimal höher als im Bereich Gastgewerbe & Gastronomie 193/2014-15. Dezember 2014 Arbeitskostenerhebung 2012 in der EU28 Arbeitskosten im Finanz- und Versicherungsbereich am höchsten Dreimal höher als im Bereich Gastgewerbe & Gastronomie Im Jahr 2012 lagen

Mehr

Taktung Telefonie minutengenaue Abrechnung (Bei Servicerufnummern und Diensten und Gesprächen im Ausland kann die Taktung abweichen)

Taktung Telefonie minutengenaue Abrechnung (Bei Servicerufnummern und Diensten und Gesprächen im Ausland kann die Taktung abweichen) gültig ab 11.04.2014 Die nachstehenden Preise sind in Euro inklusive Mehrwertsteuer angegeben. Für die Berechnung der Verbindungsentgelte sind die Verbindungsdauer, die Verbindungsart sowie die Nutzungszeiten

Mehr

2008: Verdienste in Deutschland und Arbeitskosten im EU-Vergleich

2008: Verdienste in Deutschland und Arbeitskosten im EU-Vergleich Pressemitteilung vom 13. Mai 2009 179/09 2008: Verdienste in Deutschland und Arbeitskosten im EU-Vergleich WIESBADEN Nach Mitteilung des Statistischen Bundesamtes (Destatis) verdienten vollzeitbeschäftigte

Mehr

Preis- und Leistungsverzeichnis

Preis- und Leistungsverzeichnis Preis- und Leistungsverzeichnis (Stand: 15.03.2007) Allgemeine Entgelte Anforderung Buchungsbelege / Nachforschungsauftrag bei Nachfragen gem. Sonderbedingungen für den Überweisungsverkehr Anfertigung

Mehr

VEREINBARUNGEN FÜR DEN ÜBERWEISUNGSVERKEHR

VEREINBARUNGEN FÜR DEN ÜBERWEISUNGSVERKEHR Für Überweisungsverträge zwischen Kunden und Bank gelten die folgenden Bedingungen: I. Ausführung von Überweisungen, Entgelte und Leistungsmerkmale 1. Allgemeine Voraussetzungen für die Ausführung von

Mehr

Preis- und Leistungsverzeichnis für den Girobereich und den Zahlungsverkehr (Zahlungsdienste) der Sparda-Bank Ostbayern eg

Preis- und Leistungsverzeichnis für den Girobereich und den Zahlungsverkehr (Zahlungsdienste) der Sparda-Bank Ostbayern eg Preis- und Leistungsverzeichnis für den Girobereich und den Zahlungsverkehr (Zahlungsdienste) der Sparda-Bank Ostbayern eg Stand: 01.02.2015 1 Inhaltsverzeichnis 1. Girobereich 1.1. Kontoführung 1.2. Kontoauszug

Mehr

RED BULL MOBILE ENTGELTBESTIMMUNGEN ALLGEMEINER TEIL II. ZUSÄTZLICHE LEISTUNGEN

RED BULL MOBILE ENTGELTBESTIMMUNGEN ALLGEMEINER TEIL II. ZUSÄTZLICHE LEISTUNGEN RED BULL MOBILE ENTGELTBESTIMMUNGEN ALLGEMEINER TEIL II. ZUSÄTZLICHE LEISTUNGEN STAND 15.05.2013 DER INHALT AUF EINEN BLICK. 1. ALLGEMEINES... 2 2. AUSLANDSOPTIONEN... 3 3. DATENVERBINDUNGEN, SMS & TV...

Mehr

Service-Guide. Stand: 01/2013.! Unser Service

Service-Guide. Stand: 01/2013.! Unser Service Service-Guide Stand: 01/2013! Unser Service 1 Inhalt Unsere Konten Konto Plus 4 Konto Plus: alle Vorteile auf einen Blick 5 Konto Freedom 6 Konto Freedom: alle Vorteile auf einen Blick 7 Wählen Sie den

Mehr

Neu! Vodafone SuperFlat: Unbegrenzt ins deutsche Festnetz und deutsche Vodafone-Netz telefonieren 1

Neu! Vodafone SuperFlat: Unbegrenzt ins deutsche Festnetz und deutsche Vodafone-Netz telefonieren 1 Seite 1 von 5 Neu! Vodafone SuperFlat: Unbegrenzt ins deutsche Festnetz und deutsche Vodafone-Netz telefonieren 1 Einfach, transparent und richtig günstig! Mit der Vodafone SuperFlat können Sie rund um

Mehr

Preis- und Leistungsverzeichnis

Preis- und Leistungsverzeichnis Preis- und Leistungsverzeichnis Allgemeine Informationen zur Bank Kapitel A: Preise für Dienstleistungen im standardisierten Geschäftsverkehr mit Privatkunden Kapitel B: Preise für Dienstleistungen im

Mehr

Kostenerstattung Ausland

Kostenerstattung Ausland IKK-INFORMATIV Kostenerstattung Ausland WAS SIE IM VORFELD BEACHTEN SOLLTEN Vorwort Die Leistungen Ihrer IKK, der gesetzlichen Krankenversicherung allgemein, begleiten Sie unter bestimmten Voraussetzungen

Mehr

Auszug aus dem Preis- und Leistungsverzeichnis (Girokonto)

Auszug aus dem Preis- und Leistungsverzeichnis (Girokonto) 3 Kontoführung 3.1 Privatkonto Hinweis: Soweit mit Firmen-/Geschäftskunden eine Umsatzsteuerberechnung vereinbart ist, erfolgt die Berechnung der Entgelte zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer. VR-IndividualKonto

Mehr

Kreditkarte neu erfunden.

Kreditkarte neu erfunden. Wir haben die Kreditkarte neu erfunden. Die easycredit-card ist die faire Kreditkarte der TeamBank AG. Mehr als eine Kreditkarte. Die neue easycredit-card. Wir haben eine völlig neue Kreditkarte erfunden:

Mehr

Auszug aus dem Preis- und Leistungsverzeichnis (Kapitel 3 u. 4)

Auszug aus dem Preis- und Leistungsverzeichnis (Kapitel 3 u. 4) Auszug aus dem Preis- und Leistungsverzeichnis (Kapitel 3 u. 4) 3 Privatkonto 3.1 Kontoführung VR-GiroClassic VR-GiroDirekt VR-MeinKonto Produkt EUR 3,00 pro Monat 2,50 pro Monat kostenlos 3.2 Kontoauszug

Mehr

Busunternehmen Taxi und Autovermietung Billigfluglinien & Charter Airlines Andere

Busunternehmen Taxi und Autovermietung Billigfluglinien & Charter Airlines Andere Umfrage KMU Panel zu Tourismus Fragebogen Bevor Sie die folgenden Fragen beantworten, ersuchen wir Sie um folgende Informationen zu Ihrem Betrieb: (für Fragen a) f) ist jeweils nur eine Option zur Auswahl

Mehr

Preisliste für Mobilfunkdienstleistungen innerhalb des Angebots "ADAC Prepaid"

Preisliste für Mobilfunkdienstleistungen innerhalb des Angebots ADAC Prepaid adac-prepaid.de http://www.adac-prepaid.de/preisliste/ Preisliste für Mobilfunkdienstleistungen innerhalb des Angebots "ADAC Prepaid" gültig ab dem 11.04.2014 Die nachstehenden Preise sind in Euro inklusive

Mehr

Preisaushang Regelsätze im standardisierten Privatkundengeschäft sowie im kartengestützten Zahlungsverkehr für Geschäftskunden

Preisaushang Regelsätze im standardisierten Privatkundengeschäft sowie im kartengestützten Zahlungsverkehr für Geschäftskunden Raiffeisenbank Holzheim eg Ihre Bank vor Ort traditionell und modern Preisaushang Regelsätze im standardisierten Privatkundengeschäft sowie im kartengestützten Zahlungsverkehr für Geschäftskunden Spareinlagen

Mehr

Produktinformationen zum Festgeld fix & flex

Produktinformationen zum Festgeld fix & flex Konditionen des Festgeld fix & flex (früherer Name VR Kombi direkt ) Das Anlageprodukt Festgeld fix & flex ist eine Kombination aus zwei Teilen: einem Festgeld-Konto und einem Tagesgeld-Konto. Das Festgeld-Guthaben

Mehr

Wirtschaftliches Umfeld und Finanzmärkte

Wirtschaftliches Umfeld und Finanzmärkte Wirtschaftliches Umfeld und Finanzmärkte Mag. Rainer Bacher / Kommunalkredit Austria 25.10.2011 ÖSTERREICHS BANK FÜR INFRASTRUKTUR Auf dem Weg in eine düstere Zukunft? ÖSTERREICHS BANK FÜR INFRASTRUKTUR

Mehr

Auszug aus dem Preis- und Leistungsverzeichnis zum 21. Oktober 2014

Auszug aus dem Preis- und Leistungsverzeichnis zum 21. Oktober 2014 Auszug aus dem Preis- und Leistungsverzeichnis zum 21. Oktober 2014 Preise für Dienstleistungen im standardisierten Geschäftsverkehr mit privaten Kunden und bei der Erbringung von Zahlungsdiensten und

Mehr