1 Eckdaten XIV-1 Schule

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "1 Eckdaten XIV-1 Schule"

Transkript

1 btz00013v.doc 1 Eckdaten XIV-1 Schule Integrierte Gesamtschule Mannheim-Herzogenried Strasse PLZ Ort Herzogenriedstr Mannheim Telefon Telefax 0621/ / URL / Internetadresse / / Schulform Gesamtschule Projektleiterin/Projektleiter Unterrichtsfächer OStR Dr. Christoph Bühler D,G, Gk denkmal aktiv-schulteam Jahrgang Unterrichtsfach/-fächer N.N. Sek.II Geschichte; Gemeinschaftskunde; Deutsch Kurs oder Arbeitsgruppe 11. Klasse 25 Beteiligte Kolleginnen/Kollegen N.N. Fachlicher Partner vor Ort (Name, Einrichtung) Landesverein Badische Heimat e.v. Anzahl beteiligter Schülerinnen und Schüler Strasse PLZ Ort Hansjakobstr Freiburg Telefon Telefax URL / Internetadresse 2 Angaben zum Schulprojekt Projekttitel Verbundtitel: Straße der Industriekultur - didaktische und touristische Wege zu den Denkmälern der Industrialisierung und der industriellen Lebenswelten Objekt Verschiedene Objekte der industriell geprägten Geschichte Mannheims aus den Bereichen Produktion, Verkehrswege, Wohnen Kurzbeschreibung des Projektes Verbundansatz: Die Schulen im Verbund beschäftigen sich eingehend mit Denkmälern der Industrialisierung und der industriellen Lebenswelten in ihren jeweiligen Regionen. Auf diese Weise sollen die Denkmäler als Teil der Kulturlandschaft und je nach Rang als Kulturerbe des Landes bzw. der Region klassifiziert und beschrieben werden. Zielsetzung ist die Verankerung des Themas in der Schule sowie ein Beitrag zur Profilbildung der Region im Hinblick auf Kulturgüter und ihre Geschichte. Objekt: Industriekultur, Industriedenkmale Gegenstand des Projektes ist der Fundus an erhaltenen Denkmälern der Industriekultur in der Stadt Mannheim und in deren Umland. Sie sollen als Teil der Kulturlandschaft und - je nach Rang - als Kulturerbe des Landes oder Kulturerbe der Region klassifiziert werden. Ziel des Projektes ist die Erstellung eines Katalogs und evtl. einer Karte, in die die entsprechenden Denkmäler eingezeichnet werden. Der Öffentlichkeit soll das Bewusstsein vom besonderen kulturellen Rang der Industrielandschaft vermittelt werden. Ein exemplarisch erstellter Flyer über die ausgewählte Denkmalgruppe sowie einzelne Flyer für jedes ausgewählte Denkmal stehen am Ende der Projektarbeit. Arbeitsmethoden und -ergebnisse werden im Rahmen des Regionalen Arbeitskreises Multimedia im Bereich des Regierungspräsidiums Karlsruhe in die Lehrerfortbildung eingebracht. Für die weitere Verbreitung besteht eine intensive Zusammenarbeit mit dem Landesinstitut für Schulentwicklung, u.a. mit dessen Unterabteilung, Landesbildungsserver Baden-Württemberg.

2 3 Vorerfahrungen der Schule / der Projektleitung Teilnahme an Denkmal-aktiv-Projekten: 2003/04 La Turquerie 2004/05 Nebenerwerbsbauernhaus in Plankstadt Publizistische Begleitung der denkmalschützerischen Aktivitäten der Badischen Heimat e.v. Präsentationsseite über Weltkulturerbestätten in Deutschland 4 Ziele des Schulprojekts Kurzbeschreibung der Projektidee Die Projektidee besteht darin, vorhandene Denkmäler der industriellen Lebenswelt zum einen in den Kontext der Entwicklung der Stadt Mannheim im Zeitalter der Industrialisierung, zum anderen in den Zusammenhang ihrer gegenseitigen Verflechtung zu stellen. So soll anhand eines Lehrpfades der Industriekultur die histosche und kulturelle Entwicklung der Stadt und des Raumes deutlich gemacht werden. Ziele (u.a. bezogen auf: Einführung in das Thema Denkmalschutz und Kulturerbe; Regionale Kulturdenkmale; Entwicklung von Handlungsvorschlägen; Dokumentation des Verlaufs und der Ergebnisse; Kontinuitätssicherung) Vertrautmachen mit den Grundlinien des Denkmalschutzes und Sensibilisierung für die Notwendigkeit, das kulturelle Erbe als Teil der eigenen Identität zu erhalten (z.t. über eigene Materialsammlung, z.t. über die Materialien von Denkmal-aktiv). Sammlung von Denkmälern aus allgemein zugänglichen Quellen und Ortsbesichtigungen, Archivarbeit. Präsentation von einzelnen, selbstgewählten Baudenkmälern in Zusammenarbeit mit Eigentümern und Zeitzeugen. Herstellung eines Kontextes in inhaltlicher und eines Pfades in räumlicher Hinsicht (z.b. Getreidehandel und Mühlen oder Reform-Arbeiterwohnungsbau ) Kontinuitätssicherung siehe nächster Punkt Skizzierung der angestrebten Projektergebnisse Publizierung des Pfades als Baustein zu einer Straße der Industriekultur Rhein- Neckar, der im Zusammenwirken des Projektpartners Badische Heimat e.v. mit dem Regionalverband Rhein-Neckar, den Kommunen und der örtlichen Industrie projektiert wird und für den die gegenwäertigen Arbeit einen inital wirkenden Baustein liefern. Die Projektergebnisse fließen in einen Flyer zum Pfad der Industriekultur sowie in einer Sammlung von Einzeldokumentationen zusammen, die Grundstock und ersten Plan für eine Gesamtpublikation sowie für eine Reihe von thematischen abgegrenzten Einzel- (Führungs-) Heften sind. Damit steht die Kontinuität der Projektarbeit gewissermaßen schon im Vordergrund der gesamten Arbeit. Für eine möglicherweise zu erreichende Gesamtpublikation hat breits der verlag regionalkultur die verlegerische Betreuung in Aussicht gestellt. 5 Vorgehensweise, geplante Umsetzung Wichtige Projektphasen und "Meilensteine" Angesichts der Beschränkung auf bereits publiziertes und allgemein zugängliches Material sind Meilensteine im Sinn wahrhaft revolutionärer Durchbrüche nicht zu erwarten. Revolutionär im Sinn der Erziehung im kulturgeschichtlichen Bereich kann es allerdings sein, bei den Schülern das Bewusstsein für die Bedeutung des Kulturerbes für ihre eigene Heimatstadt zu wecken. Ein wichtiger Meilenstein wird es auch sein, Großsponsoren von dem Projekt zu überzeugen, so dass die Arbeit auch in anderem Rahmen fortgesetzt werden kann. Hier hat der Verein Badische Heimat als Projektpartner bereits die Einbindung in das überregionale Projekt Straße der Industriekultur Baden signalisiert. Inhaltliche Aspekte, u.a. Konkretisierung der zu bearbeitenden Einzelthemen, ggf. inhaltliche Beiträge der beteiligten Fächer Im fächerverbindenden Unterricht der 11. Klasse wird das Projekt in Verbindung der Fächer Deutsch und Geschichte angesiedelt. Das fach deutsch übernimmt dabei bildungsplangemäß den Teil von Informationsrecherche und verarbeitung, vor allem im ersten, grundlegenden Teil. Das Fach Geschichte deckt den lokalhistorischen Teil ab, wobei die Tatsache, dass der Bildungsplan selbst andere Themen vorsieht, gegenüber den übergreifenden Bildungs- und Kompetenzzielen als eine vernachlässigbare Größe gesehen wird.

3 Im Sinn der Medienerziehung und der Einübung von Präsentationskompetenzen werden keine beliebigen Inhalte aus allen möglichen Fächern an den haaren herbeigezogen, sondern projektspezifische Inhalte für die Erstellung von GFS und Präsentationen nutzbar gemacht. Methodisch-didaktische Aspekte, u.a. Grad des selbständigen Arbeitens der Schülerinnen und Schüler - Erarbeitung der Grundlagen im Klassenverband - selbständige Recherche von Informationen innerhalb der Gruppe (Denkmalbestand der Stadt Mannheim), evtl. im Projektunterricht - selbständige Bearbeitung von Einzelobjekten durch SchülerInnen (GFS) - Zusammenführen der Einzelbeschreibungen im Sinn der angestrebten Vernetzung Organisatorische Aspekte, u.a. Aufgabenverteilung zwischen Schulteam und fachlichem Partner, Verzahnung/Schnittstellen Die Arbeit muss im Hinblick auf die Fortsetzung als Großprojekt von der permanenten fachlichen Begleitung durch die Fachleute der Badischen Heimat e.v. abgesehen - in allen Stadien nicht nur mit dem Regionalverband Rhein-Neckar- Dreieck, sondern auch mit den Fachleuten des Landesmuseums für Technik und Arbeit in Mannheim abgestimmt werden, um die Sicherheit zu geben, dass fachliche Voraussetzungen für die Fortsetzung der Arbeit eingehalten werden. Wesentlicher Aspekt der Arbeit im Projekt ist seitens des Projektleiters der Transport der Projektidee über die bestenden Kanäle der Lehrerfortbildung, sowohl innerhalb des Regionalen Arbeitskreises Mutimedia am Regierungspräsidium Karlsruhe innerhalb der Regionalen Fortbildung Neuen Medien Gemeinschaftskunde, als auch innerhalb des Fortbildungsangebits der Badischen Heimat e.v. 6 Kostenplan Herkunft der Projektmittel (Förderung, Sponsoren) Für die Finanzierung stehen zunächst die Fördermittel selbst zur Verfügung. Darüber hinaus hat wie in den Vorjahren der Verein Badische Heimat e.v. eine zunächst auf 400 begrenzte zusätzliche Finanzierungszusage gegeben. Einsatz der Projektmittel, Planung/aktueller Stand Kostenplan Denkmal-aktiv-Projekt "Straße der Industriekultur" Integrierte Gesamtschule Mannheim-Herzogenried (BW) Gesamt-Fördersumme Gesamt Einnahmen LFB Fremdmittel 400 Reisekosten 400 Treffen 700 Fahrtkosten Treffen 300 Material /Recherche 350 Expertenhonorare 300 Präsentationskosten 400 Material Dienstleistungen 300 Gesamt- Ausgaben Unvorhergesehenes Überschuss/ Rest 0

4 Die Kategorien der Denkmäler (ausgewählte Beispiele aus dem Bildarchiv der Badischen Heimat): Produktions- und Verarbeitungsstätten: Motorenwerke Mannheim (MWM), 20er Jahre, an der Stelle der ersten Benz schen Motorenfabrik Kampffmeyer sche Mühle (Historismus, Jugendstil) im Mannheimer Hafen ( Goldpuder Mehl ) Verkehrswege Alter Bahnhof der Nebenbahn Heidelberg Speyer in Plankstadt

5 Versorgungsanlagen Wasserturm Luzenberg Wohnanlagen Plankstadt, Eisenbahner-Wohnsiedlung, 1920er Jahre Heidelberg-Kirchheim, Wohnanlage Am Brenner, 1920er Jahre

6 Mannheim-Neckarstadt, Wohnanlage Erkenhof, 1920er Jahre, im Zustande der Sanierung

1 Eckdaten XIV-1 Schule

1 Eckdaten XIV-1 Schule btz00013v.doc 1 Eckdaten XIV-1 Schule Integrierte Gesamtschule Mannheim-Herzogenried Strasse PLZ Ort Herzogenriedstr. 50 68169 Mannheim Telefon Telefax E-Mail 0621/2935042 0621/2935050 URL / Internetadresse

Mehr

1 Eckdaten XV.3 Zwischenbericht Schule

1 Eckdaten XV.3 Zwischenbericht Schule 1 Eckdaten XV.3 Zwischenbericht Schule Goetheschule Meerane, Schule zur Lernförderung Strasse PLZ Ort Schulstr. 10 08393 Meerane Telefon / Fax dienstl. Telefon / Fax privat E-Mail 03764/181970 03764/1819744

Mehr

Kunst; Koop. Geschichte und Deutsch. denkmal aktiv-schulteam Jahrgang Unterrichtsfach/-fächer

Kunst; Koop. Geschichte und Deutsch. denkmal aktiv-schulteam Jahrgang Unterrichtsfach/-fächer 1 Eckdaten 22 Schule Joseph-Bernhart-Gymnasium Straße PLZ Ort Irsinger Straße 7 86842 Türkheim Telefon / Fax dienstl. E-Mail 08245/962260 08245/962269 jbg-tuerkheim@t-online.de URL / Internetadresse www.gymnasium-tuerkheim.de

Mehr

1 Eckdaten I.1 Schule

1 Eckdaten I.1 Schule btz00013v.doc 1 Eckdaten I.1 Schule Neues Gymnasium Potsdam (babelsberger filmgymnasium) Straße PLZ Ort Großbeerenstraße 189 Telefon / Fax dienstl. 144 82 E-Mail Potsdam 0331/70455631 Sekretariat-Mediencampus@gesa-ag.de

Mehr

Geschichte; Sozialkunde

Geschichte; Sozialkunde 1 Eckdaten 41 Schule Staatliche Fachoberschule und Berufsoberschule Ingolstadt Straße PLZ Ort Oberer Graben 4 85049 Ingolstadt Telefon / Fax dienstl. 0841/30542100 0841/30542199 URL / Internetadresse fos-bos.de

Mehr

1 Eckdaten Abschlussbericht IX.3 Schule

1 Eckdaten Abschlussbericht IX.3 Schule btz00013v.doc 1 Eckdaten Abschlussbericht IX.3 Schule Gymnasium Lohbrügge Straße PLZ Ort Binnenfeldredder 5 21031 Hamburg Telefon / Fax dienstl. E-Mail 040/428876-01 040/428876-230 info@gyloh.de URL /

Mehr

1 Eckdaten XI.2 Schule

1 Eckdaten XI.2 Schule btz00013v.doc 1 Eckdaten XI.2 Schule Berufskolleg Kaiserswerther Diakonie Strasse PLZ Ort Alte Landstr. 179e 40489 Düsseldorf Telefon / Fax dienstl. Telefon / Fax privat E-Mail 0211/409-3453 0211/409-3454

Mehr

1 Eckdaten VII-1 Schule Willi-Graf-Realschule

1 Eckdaten VII-1 Schule Willi-Graf-Realschule btz00013v.doc 1 Eckdaten VII-1 Schule Willi-Graf-Realschule Strasse PLZ Ort Ursulinenstr. 24 53879 Euskirchen Telefon Telefax E-Mail 02251/770706 02251/4368 160349@schule.nrw.de URL / Internetadresse Eingabe

Mehr

Physik denkmal aktiv-schulteam Jahrgang Unterrichtsfach/-fächer Carsten Meyer Björn Vinx. Sek. I

Physik denkmal aktiv-schulteam Jahrgang Unterrichtsfach/-fächer Carsten Meyer Björn Vinx. Sek. I btz00013v.doc 1 Eckdaten VII.3 Schule Limesschule Straße PLZ Ort Seelbacher Str. 37-39 65510 Idstein Telefon / Fax dienstl. E-Mail 06126/22960 06126/229611 info@limesschule-idstein.de URL / Internetadresse

Mehr

1 Eckdaten Arbeitsplan VII-2 Schule

1 Eckdaten Arbeitsplan VII-2 Schule btz00013v.doc 1 Eckdaten Arbeitsplan VII-2 Schule Karl-Volkmar-Stoy-Schule Strasse PLZ Ort Paradiesstraße 5 07743 Jena Telefon Telefax E-Mail 03641/453613 03641/215771 URL / Internetadresse Eingabe Website

Mehr

1 Eckdaten XIV.2 Schule Albert Schweitzer Gymnasium

1 Eckdaten XIV.2 Schule Albert Schweitzer Gymnasium btz00013v.doc 1 Eckdaten XIV.2 Schule Albert Schweitzer Gymnasium Straße PLZ Ort Struckholt 27/29 22733 Hamburg Telefon / Fax dienstl. 040/4288210 040/42882110 URL / Internetadresse www.asg-hh.de E-Mail

Mehr

1 Eckdaten ST-2 Schule Gymnasium "An der Rüsternbreite"

1 Eckdaten ST-2 Schule Gymnasium An der Rüsternbreite 1 Eckdaten ST-2 Schule Gymnasium "An der Rüsternbreite" Strasse PLZ Ort Egabe Strasse 06366 Köthen Telefon Telefax E-Mail 03496/551205 03496/555612 fo@gymruestern.de URL / Internetadresse www.gymruesternbreite.de

Mehr

denkmal aktiv -Themenfeld im Schuljahr 2018/19: Sachsen-Anhalt.Land der Moderne: Stile des frühen 20. Jahrhunderts (Kurzinformation/Rückantwort)

denkmal aktiv -Themenfeld im Schuljahr 2018/19: Sachsen-Anhalt.Land der Moderne: Stile des frühen 20. Jahrhunderts (Kurzinformation/Rückantwort) denkmal aktiv -Themenfeld im Schuljahr 2018/19: Sachsen-Anhalt.Land der Moderne: Stile des frühen 20. Jahrhunderts (Kurzinformation/Rückantwort) Zielsetzung der Kooperation des Ministeriums für Bildung

Mehr

1 Eckdaten III.1 Schule

1 Eckdaten III.1 Schule 1 Eckdaten III.1 Schule marcel-breuer-schule Straße PLZ Ort Gustav-Adolf-Str. 66 13086 Berlin Telefon / Fax dienstl. 030/912052175 Fax: 030/912052174 URL / Internetadresse www.marcel-breuer-schule.de E-Mail

Mehr

Heino Handelmann (Art Detox GmbH), Anke Kühn (Gedenkstätten-Guide der Stiftung Berliner Mauer) Straße PLZ Ort

Heino Handelmann (Art Detox GmbH), Anke Kühn (Gedenkstätten-Guide der Stiftung Berliner Mauer) Straße PLZ Ort 1 Eckdaten XXIV.2 Schule Berlin Bilingual School Straße PLZ Ort Weinstr. 1 10249 Berlin Telefon / Fax dienstl. 030-27582915 030-27582913 URL / Internetadresse Www.berlin-bilingual-school.de E-Mail cornelia.donner@berlin-bilingual.de

Mehr

1 Eckdaten IX.1 Schule

1 Eckdaten IX.1 Schule 1 Eckdaten IX.1 Schule Staatliche Regelschule "Am Inselsberg" Straße PLZ Ort Karl-Marx-Straße 19 99891 Tabarz Telefon / Fax dienstl. 036259/62330 036259/62340 URL / Internetadresse www.regelschule-tabarz.de

Mehr

1 Eckdaten XVI.3 Schule

1 Eckdaten XVI.3 Schule 1 Eckdaten XVI.3 Schule Bornholmer Grundschule, Berlin Straße PLZ Ort Ibsenstraße 17 10439 Berlin Telefon / Fax dienstl. E-Mail 030/4458763 / 030/44719469 konrektorin.kremer@bornholmer-grundschule.de URL

Mehr

Arbeitsplan #8. Deutsch; Geschichte. denkmal aktiv-schulteam Jahrgang Unterrichtsfach/-fächer Geschichte; Englisch; Erdkunde; Kunst;

Arbeitsplan #8. Deutsch; Geschichte. denkmal aktiv-schulteam Jahrgang Unterrichtsfach/-fächer Geschichte; Englisch; Erdkunde; Kunst; 1 Eckdaten Schule Johann-Turmair-Realschule Arbeitsplan #8 Straße PLZ Ort Stadionstraße 46 93326 Abensberg btz00013v.doc Telefon / Fax dienstl. 09443/91430 09443/914330 URL / Internetadresse www.rs-abensberg.de/

Mehr

Deutsch Ev. Religion Sachunterricht

Deutsch Ev. Religion Sachunterricht btz00013v.doc 1 Eckdaten 11 Schule KGS Bad Münder Straße PLZ Ort Wallstraße 20 31832 Bad Münder Telefon / Fax dienstl. 05042/504085 05042/5080559 info@kgs-bm.de URL / Internetadresse Schulform Eingabe

Mehr

1 Eckdaten XVI.3 Schule

1 Eckdaten XVI.3 Schule 1 Eckdaten XVI.3 Schule Bornholmer Grundschule, Berlin Straße PLZ Ort Ibsenstraße 17 10439 Berlin Telefon / Fax dienstl. E-Mail 030/4458763 / 030/44719469 konrektorin.kremer@bornholmer-grundschule.de URL

Mehr

Sek. I; Sek. II / /

Sek. I; Sek. II / / 1 Eckdaten V.1 Schule Humboldtschule Straße PLZ Ort Jacobistraße 37 61348 Bad Homburg Telefon / Fax dienstl. 06172-687070 06172-68707129 URL / Internetadresse www.humboldtschule-hg.de E-Mail humboldtschule@hus.hochtaunuskreis.net

Mehr

1 Eckdaten BB-9 Schule Alexander-v.-Humboldt-Gymnasium

1 Eckdaten BB-9 Schule Alexander-v.-Humboldt-Gymnasium 1 Eckdaten BB-9 Schule Alexander-v.-Humboldt-Gymnasium btz00013v.doc Straße PLZ Ort Mühlenweg 1 14727 Premnitz (Land Brasndenburg, Landkreis Havelland) Telefon Telefax E-Mail 03386/28031 03386/210603 AvHG-Premnitz@freenet.de

Mehr

11 Schüler der Leistungskurse Bautechnik und Geschichte, Jahrgangsstufe 12.

11 Schüler der Leistungskurse Bautechnik und Geschichte, Jahrgangsstufe 12. Abschlussbericht 1. Eckdaten Balthasar-Neumann-Technikum Trier Paulinstr. 105 54292 Trier Tel.: 0651 91800 0 Fax: 0651 91800 50 E-Mail: buero@bnt-trier.de Schulform: BBS: Technisches Gymnasium, Fachschule

Mehr

Richthofenstr Hildesheim. fachübergreifenden denkmal aktiv-schulteam Jahrgang Unterrichtsfach/-fächer

Richthofenstr Hildesheim. fachübergreifenden denkmal aktiv-schulteam Jahrgang Unterrichtsfach/-fächer 1 Eckdaten 32 Schule Robert-Bosch-Gesamtschule Straße PLZ Ort Richthofenstr. 37 31137 Hildesheim Telefon / Fax dienstl. 05121/3018600 05121/3018601 URL / Internetadresse www.robert-bosch-gesamtschule.de

Mehr

1 Eckdaten IV.2 Schule

1 Eckdaten IV.2 Schule 1 Eckdaten IV.2 Schule Humboldtschule, Bad Homburg Straße PLZ Ort Jacobistraße 37 61348 Bad Homburg Telefon / Fax dienstl. E-Mail 06172/687070 06172/68707129 humboldtschule@hus.hochtaunuskreis.net URL

Mehr

1 Eckdaten XVIII.3 Schule Schulzentrum Sylt

1 Eckdaten XVIII.3 Schule Schulzentrum Sylt 1 Eckdaten XVIII.3 Schule Schulzentrum Sylt Straße PLZ Ort Tonderer Str. 12 25980 Sylt OT Westerland Telefon / Fax dienstl. 04651-24502 04651-27017 URL / Internetadresse http://schulzentrum-sylt.de/ E-Mail

Mehr

1 Eckdaten VII.2 Schule

1 Eckdaten VII.2 Schule btz00013v.doc 1 Eckdaten VII.2 Schule Unesco-Projekt-Schule im Bernardshof Strasse PLZ Ort Polcherstr. 1 56727 Mayen Telefon / Fax dienstl. Telefon / Fax privat E-Mail 02651/800882 02651/800888 URL / Internetadresse

Mehr

1 Eckdaten IX.3 Schule

1 Eckdaten IX.3 Schule 1 Eckdaten IX.3 Schule Staatl. Techniker-Schule, Berlin Straße PLZ Ort Bochumer Str. 8b 10555 Berlin Telefon / Fax dienstl. 030/390006-0 030/390006-82 URL / Internetadresse http://www.technikerschule-berlin.de/

Mehr

1 Eckdaten XVII.1 Schule

1 Eckdaten XVII.1 Schule 1 Eckdaten XVII.1 Schule marcel-breuer-schule, Berlin Straße PLZ Ort Gustav-Adolf-Straße 66 13086 Berlin Telefon / Fax dienstl. E-Mail 030/912052161 030/912052162 info@marcel-breuer-schule.de URL / Internetadresse

Mehr

1 Eckdaten XVII.1 Schule

1 Eckdaten XVII.1 Schule 1 Eckdaten XVII.1 Schule marcel-breuer-schule, Berlin Straße PLZ Ort Gustav-Adolf-Straße 66 13086 Berlin Telefon / Fax dienstl. E-Mail 030/912052161 030/912052162 info@marcel-breuer-schule.de URL / Internetadresse

Mehr

1 Eckdaten Zwischenbericht V.1 Schule Humboldtschule

1 Eckdaten Zwischenbericht V.1 Schule Humboldtschule 1 Eckdaten Zwischenbericht V.1 Schule Humboldtschule Straße PLZ Ort Jacobistraße 37 61348 Bad Homburg Telefon / Fax dienstl. 06172-687070 06172-68707129 URL / Internetadresse www.humboldtschule-hg.de E-Mail

Mehr

1 Eckdaten IX.3 ABSCHLUSSBERICHT Schule

1 Eckdaten IX.3 ABSCHLUSSBERICHT Schule 1 Eckdaten IX.3 ABSCHLUSSBERICHT Schule Heinz-Brandt-Schule, ISS Straße PLZ Ort Langhansstraße 120 13086 Berlin Telefon / Fax dienstl. 030-9251208 030-9253132 URL / Internetadresse www.heinz-brandt-schule.cidsnet.de

Mehr

Geschichte, Politik/Wirtschaft, Religion, Fremdsprachen. Sek. I. Ca. 65

Geschichte, Politik/Wirtschaft, Religion, Fremdsprachen. Sek. I. Ca. 65 1 Eckdaten 27 Schule Marienschule Hildesheim Straße PLZ Ort Brühl 1-3 31134 Hildesheim Telefon / Fax dienstl. 05121/91740 05121/917415 URL / Internetadresse www.marienschule-hildesheim.de E-Mail boes@marienschule-hildesheim.de

Mehr

Bildende Kunst, Lehrplanbezug: Angebot (ästhetische und. künstlerische Erkundungen von Bauwerken in Berlin)

Bildende Kunst, Lehrplanbezug: Angebot (ästhetische und. künstlerische Erkundungen von Bauwerken in Berlin) 1 Eckdaten III.3 Schule Picasso Grundschule Straße PLZ Ort Gounodstr. 71 13088 Berlin Telefon / Fax dienstl. 030/9606660 05121/179540 URL / Internetadresse E-Mail J_May@gmx.net Schulform www.picasso-grundschule.de

Mehr

1 Eckdaten XI.1 Schule Gymnasium Prof.-F.-Hofmann

1 Eckdaten XI.1 Schule Gymnasium Prof.-F.-Hofmann 1 Eckdaten XI.1 Schule Gymnasium Prof.-F.-Hofmann Straße PLZ Ort Langer Weg 165 99625 Kölleda Telefon / Fax dienstl. 03635/479043 03635/479044 URL / Internetadresse www.gymnasium-koelleda.de E-Mail schule@gymnasium-koelleda.de

Mehr

1 Eckdaten 19 Schule Friedrich-Ebert-Gymnasium

1 Eckdaten 19 Schule Friedrich-Ebert-Gymnasium btz00013v.doc 1 Eckdaten 19 Schule Friedrich-Ebert-Gymnasium Strasse PLZ Ort Ollenhauerstr. 5 53113 Bonn Telefon / Fax dienstl. Telefon / Fax privat E-Mail 0228/777520 0228/777524 christine.raschke@feg.bonn.de

Mehr

ein Projekt der digital vernetzten Darstellung von Kulturgütern in Deutschland und ausgewählten Regionen der Nachbarländer

ein Projekt der digital vernetzten Darstellung von Kulturgütern in Deutschland und ausgewählten Regionen der Nachbarländer S. 1 Landeskunde online die digitale Enzyklopädie ein Projekt der digital vernetzten Darstellung von Kulturgütern in Deutschland und ausgewählten Regionen der Nachbarländer Badische Heimat e.v., Freiburg

Mehr

1 Eckdaten Arbeitsplan XII.1 Schule BBS Cochem

1 Eckdaten Arbeitsplan XII.1 Schule BBS Cochem 1 Eckdaten Arbeitsplan XII.1 Schule BBS Cochem Straße PLZ Ort Ravenéstraße 19 56812 Cochem Telefon / Fax dienstl. 02671/916970 02671/91697- URL / Internetadresse www.bbs-cochem.de E-Mail ralf.schauf@bbs-cochem.de

Mehr

1 Eckdaten IX.2 Schule Paul-Moor-Schule Spandau

1 Eckdaten IX.2 Schule Paul-Moor-Schule Spandau 1 Eckdaten IX.2 Schule Paul-Moor-Schule Spandau Straße PLZ Ort Adamstraße 24-25 13595 Berlin Telefon / Fax dienstl. 030-36992071 030-36992070 URL / Internetadresse http://www.paul-moor-schule.cidsnet.de/

Mehr

Bewerbung für das Schuljahr 2018/2019 Bewerbungsfrist: 14. Mai 2018 (es gilt der Poststempel)

Bewerbung für das Schuljahr 2018/2019 Bewerbungsfrist: 14. Mai 2018 (es gilt der Poststempel) Bewerbung für das Schuljahr 2018/2019 Bewerbungsfrist: 14. Mai 2018 (es gilt der Poststempel) Deutsche Stiftung Denkmalschutz Dr. Susanne Braun Schlegelstraße 1 53113 Bonn Aufbau der Antragsunterlagen

Mehr

Medienbildung in den Bildungsplänen BW ab 2016

Medienbildung in den Bildungsplänen BW ab 2016 Medienbildung in den Bildungsplänen BW ab 2016 LEITPERSPEKTIVE MEDIENBILDUNG LEITPERSPEKTIVEN Handlungsleitende Themen, die nicht einem einzigen Fach zugeordnet werden, sondern übergreifend in verschiedenen

Mehr

1 Eckdaten Abschlussbericht XVIII.3 Schule Berufskolleg Glockenspitz Krefeld

1 Eckdaten Abschlussbericht XVIII.3 Schule Berufskolleg Glockenspitz Krefeld 1 Eckdaten Abschlussbericht XVIII.3 Schule Berufskolleg Glockenspitz Krefeld Straße PLZ Ort Glockenspitz 348 47809 Krefeld Telefon / Fax dienstl. 02151/5590 02151/559142 URL / Internetadresse www.glockenspitz.de

Mehr

Projektleiterin/Projektleiter Unterrichtsfächer E-Mail: Juergen-Michaelsen@hotmail.de

Projektleiterin/Projektleiter Unterrichtsfächer E-Mail: Juergen-Michaelsen@hotmail.de 1 Eckdaten 17 Schule Große Stadtschule Geschwister Scholl Straße PLZ Ort Schulstraße 9/11 23966 Wismar Telefon / Fax dienstl. E-Mail 03841-282732 03841-205263 stadtschule@scholl-wismar.com URL / Internetadresse

Mehr

1 Eckdaten VI.1 Schule

1 Eckdaten VI.1 Schule 1 Eckdaten VI.1 Schule marcel-breuer-schule, OSZ Holztechnik, Glastechnik und Design Straße PLZ Ort Gustav-Adolf-Str. 66 13086 Berlin Telefon / Fax dienstl. 030-912052-175 030-912052-174 URL / Internetadresse

Mehr

1 Eckdaten XVII-1 Schule BSZ für T/E/W Annaberg-Buchholz

1 Eckdaten XVII-1 Schule BSZ für T/E/W Annaberg-Buchholz btz00013v.doc 1 Eckdaten XVII-1 Schule BSZ für T/E/W Annaberg-Buchholz Strasse PLZ Ort Bärensteiner Str. 2 09456 Annaberg-Buchholz Telefon Telefax E-Mail 03733/426200 03733/426216 s.sekretariatbszana@tira.de

Mehr

1 Eckdaten XXIV.1 Schule

1 Eckdaten XXIV.1 Schule 1 Eckdaten XXIV.1 Schule Bornholmer GS Straße PLZ Ort Ibsenstraße 17 10439 Berlin Telefon / Fax dienstl. 030-4458763 030-44719469 URL / Internetadresse www.bornholmer-grundschule.de E-Mail konrektorin.kremer@bornholmer-grundschule.de

Mehr

Mittelschule Memmingerberg Straße PLZ Ort August-Hederer-Str. 11 87766 Memmingerberg Telefon / Fax dienstl. 08331/3524 08331/48706

Mittelschule Memmingerberg Straße PLZ Ort August-Hederer-Str. 11 87766 Memmingerberg Telefon / Fax dienstl. 08331/3524 08331/48706 SCHLUSSBERICHT 1 Eckdaten 36 Schule Mittelschule Memmingerberg Straße PLZ Ort August-Hederer-Str. 11 87766 Memmingerberg Telefon / Fax dienstl. E-Mail 08331/3524 08331/48706 sekretariat@msmbg.de URL /

Mehr

Bewertung von Projektkompetenz

Bewertung von Projektkompetenz Regionale Lehrerfortbildung REGIERUNGSPRÄSIDIUM KARLSRUHE ABTEILUNG 7 SCHULE UND BILDUNG Bewertung von Projektkompetenz Grundlagen und drei mögliche Modelle Rechtliche Grundlagen Für das Fach Projektkompetenz

Mehr

1 Eckdaten XIII.1 Schule Hönne-Berufskolleg des Märkischen Kreises in Menden

1 Eckdaten XIII.1 Schule Hönne-Berufskolleg des Märkischen Kreises in Menden btz00013v.doc 1 Eckdaten XIII.1 Schule Hönne-Berufskolleg des Märkischen Kreises in Menden Straße PLZ Ort Werler Str. 4 58706 Menden Telefon / Fax dienstl. Telefon / Fax privat E-Mail 02373/906200 02373/906240

Mehr

1 Eckdaten BB-9 Schule Alexander-v.-Humboldt-Gymnasium

1 Eckdaten BB-9 Schule Alexander-v.-Humboldt-Gymnasium 1 Eckdaten BB-9 Schule Alexander-v.-Humboldt-Gymnasium btz00013v.doc Straße PLZ Ort Mühlenweg 1 14727 Premnitz (Land Brasndenburg, Landkreis Havelland) Telefon Telefax E-Mail 03386/28031 03386/210603 AvHG-Premnitz@freenet.de

Mehr

Projektleiterin/Projektleiter Unterrichtsfächer D, Info

Projektleiterin/Projektleiter Unterrichtsfächer   D, Info 1 Eckdaten XXVIII.2 Schule Große Stadtschule "Geschwister Scholl-Gymnasium" Straße PLZ Ort Schulstr. 9/11 23968 Wismar Telefon / Fax dienstl. 03841-282732 03841-205263 URL / Internetadresse www.scholl-wismar.de

Mehr

1 Eckdaten VII.3 Schule Mittelschule Berching Straße PLZ Ort

1 Eckdaten VII.3 Schule Mittelschule Berching Straße PLZ Ort btz00013v.doc 1 Eckdaten VII.3 Schule Mittelschule Berching Straße PLZ Ort Schulstraße 17 92334 Berching Telefon / Fax dienstl. E-Mail 08462/478 08462/90018 sekretariat@vs-berching.de URL / Internetadresse

Mehr

Studienseminar Koblenz. Exkursionen vorbereiten, durchführen, nachbereiten

Studienseminar Koblenz. Exkursionen vorbereiten, durchführen, nachbereiten Studienseminar Koblenz Exkursionen vorbereiten, durchführen, nachbereiten Klassifikation Klassifikation nach http://www.didgeo.ewf.unierlangen.de/za_bbenoist/seiten/exkur sion/ex_kla_lsg.htm#klassifikation

Mehr

1 Eckdaten IX.3 Schule

1 Eckdaten IX.3 Schule 1 Eckdaten IX.3 Schule Friedrich-Ebert-Gymnasium Strasse PLZ Ort Ollenhauerstr. 5 53113 Bonn Telefon / Fax dienstl. Telefon / Fax privat E-Mail 0228/777520 0228/777524 christine.raschke@feg-bo URL / Internetadresse

Mehr

1 Eckdaten BY-6 Schule Viscardi-Gymnasium

1 Eckdaten BY-6 Schule Viscardi-Gymnasium 1 Eckdaten BY-6 Schule Viscardi-Gymnasium Strasse PLZ Ort Balduin-Helm-Straße 2 82256 Fürstenfeldbruck Telefon Telefax E-Mail 08141/32150 08141-321570 ludwig@viscardigymnasium.de URL / Internetadresse

Mehr

1 Eckdaten XVI.3 Schule

1 Eckdaten XVI.3 Schule 1 Eckdaten XVI.3 Schule Bornholmer Grundschule, Berlin Straße PLZ Ort Ibsenstraße 17 10439 Berlin Telefon / Fax dienstl. E-Mail 030/4458763 / 030/44719469 konrektorin.kremer@bornholmer-grundschule.de URL

Mehr

Projekt Von der Schülerbücherei zum Selbstlernzentrum Laufzeit: bis

Projekt Von der Schülerbücherei zum Selbstlernzentrum Laufzeit: bis Zentrale und Abteilung Lüneburg Dezernat 1 Schulbibliothek und Leseförderung Projekt Von der Schülerbücherei zum Selbstlernzentrum Laufzeit: 01.08.2006 bis 31.07.2008 Die Zentrale und Abteilung Lüneburg

Mehr

Die Spindlerbauten eine Geschichte des Wohnens in Berlin-Köpenick

Die Spindlerbauten eine Geschichte des Wohnens in Berlin-Köpenick 1 Eckdaten Alexander-von-Humboldt-Oberschule (Gymnasium) Oberspreestr.173-181 12555 Berlin Tel.: 030 6519788 Fax: 030 6519788 E-Mail: sekretariat-avh@t-online.de URL: www.avh-schule.de 11. Klasse Basiskurs

Mehr

Migration im kulturellen Gedächtnis Forschendes Lernen in der LehrerInnenbildung

Migration im kulturellen Gedächtnis Forschendes Lernen in der LehrerInnenbildung Migration im kulturellen Gedächtnis Forschendes Lernen in der LehrerInnenbildung Informationsveranstaltung Hans-Joachim Roth, Tim Wolfgarten, Henrike Terhart, Stefan Karduck Gliederung 1. Die Bildwelt

Mehr

WDM Besucherzentrum Schöneweide - Tourismusentwicklung durch Industriekultur. Workshop am

WDM Besucherzentrum Schöneweide - Tourismusentwicklung durch Industriekultur. Workshop am WDM Besucherzentrum Schöneweide - Tourismusentwicklung durch Industriekultur Workshop am 28.11.2013 1 Aufgabe der WDM: Schöneweide soll touristisch erschlossen werden zu einem Aushängeschild werden für

Mehr

Zwischen "Gott mit uns" und "Frieden auf Erden" [1]

Zwischen Gott mit uns und Frieden auf Erden [1] Zwischen "Gott mit uns" und "Frieden auf Erden" [1] Um es gleich zu sagen: Die mediale Gestaltung ist sehr unklar und die methodische Gestaltung ist ziemlich einseitig. So gibt es viel zu viele Schriftschnitte

Mehr

Neue Fördermittel für interkulturelle Projekte mit Kindern und Jugendlichen von März bis Dezember 2017!

Neue Fördermittel für interkulturelle Projekte mit Kindern und Jugendlichen von März bis Dezember 2017! Das WIR gestalten - Teilhabe ermöglichen. Die Integrationsoffensive Baden-Württemberg fördert Projekte zur Integration junger Menschen unterschiedlicher Herkunft in der Kinder- und Jugendarbeit in Baden-Württemberg

Mehr

Wettersteinstr Garmisch-Partenkirchen. Sek. I, Sek. II

Wettersteinstr Garmisch-Partenkirchen. Sek. I, Sek. II btz00013v.doc 1 Eckdaten 32 Schule Werdenfels-Gymnasium Straße PLZ Ort Wettersteinstr. 30 82567 Garmisch-Partenkirchen Telefon / Fax dienstl. 08821/9439090 08821/76980 URL / Internetadresse Eingabe Website

Mehr

Der Fächerverbund in Klasse 10 Umsetzung des Integrativen Moduls

Der Fächerverbund in Klasse 10 Umsetzung des Integrativen Moduls Der Fächerverbund in Klasse 10 Umsetzung des Integrativen Moduls Sonja Winklhofer Leitgedanken zum Kompetenzerwerb im Fächerverbund GWG Bildungsplan 2004, S. 234 Die wachsende Komplexität unserer heutigen

Mehr

Ausgabe Nr. 5 - Juni 16. Fortbildungsprogramm 2015/16 schulartübergreifend für alle allgemeinbildenden und beruflichen Schulen

Ausgabe Nr. 5 - Juni 16. Fortbildungsprogramm 2015/16 schulartübergreifend für alle allgemeinbildenden und beruflichen Schulen Fortbildungsprogramm 2015/16 schulartübergreifend für alle allgemeinbildenden und beruflichen Schulen In Ergänzung zum Fortbildungsprogramm 2015/16 https://rp.baden-wuerttemberg.de/rpk/abt7/ref77/seiten/schulart%c3%bcbergreifende-lehrerfortbildungen.aspx

Mehr

Stellenausschreibungen des Niedersächsischen Landesinstituts für schulische Qualitätsentwicklung

Stellenausschreibungen des Niedersächsischen Landesinstituts für schulische Qualitätsentwicklung Stellenausschreibungen des Niedersächsischen Landesinstituts für schulische Qualitätsentwicklung Beim Niedersächsischen Landesinstitut für schulische Qualitätsentwicklung (NLQ) in Hildesheim sind zum 1.2.2012

Mehr

ABSCHLUSSBERICHT. BBS Bitburg (Verbundschule) 1 Eckdaten. Denkmal Aktiv HAUSgemacht BBS Bitburg (Verbundschule) Schule

ABSCHLUSSBERICHT. BBS Bitburg (Verbundschule) 1 Eckdaten. Denkmal Aktiv HAUSgemacht BBS Bitburg (Verbundschule) Schule ABSCHLUSSBERICHT BBS (Verbundschule) 1 Eckdaten Schule Theobald-Simon-Schule BBS Straße PLZ Ort Rittersdorfer Straße 2 54634 Telefon / Fax dienstl. Telefon / Fax privat E-Mail 06561 / 60050 0177 / 2776756

Mehr

A b s c h l u s s b e r i c h t

A b s c h l u s s b e r i c h t Schule: Willi-Graf-Gymnasium, Ostpreußendamm 166, 12207 Berlin Projektleiter: Dr. Harald Schwarz Projektbezug: denkmal aktiv Kulturerbe macht Schule Projektgruppe: Wahlpflichtkurs Gesellschaftswissenschaften/8.

Mehr

Kulturelle Vielfalt sichern: die LVR-Museen, das LVR-Netzwerk Kulturelles Erbe, Museumsberatung und Museumsförderung

Kulturelle Vielfalt sichern: die LVR-Museen, das LVR-Netzwerk Kulturelles Erbe, Museumsberatung und Museumsförderung Kulturelle Vielfalt sichern: die LVR-Museen, das LVR-Netzwerk Kulturelles Erbe, Museumsberatung und Museumsförderung Köln, im Mai 2011 Milena Karabaic LVR-Dezernentin Kultur und Umwelt Der Landschaftsverband

Mehr

Unterrichten und Erziehen

Unterrichten und Erziehen Teil 4: Praktische Kompetenzbereiche 1 und 2 Unterrichten und Erziehen Die Studierenden können die Lernvoraussetzungen der Lerngruppe wahrnehmen und erfahren den Unterricht insbesondere unter dem Blickwinkel

Mehr

Projektleiterin Unterrichtsfächer Schulform Katrin Wagner Deutsch, Bild. Kunst, Darst. Spiel ISS

Projektleiterin Unterrichtsfächer Schulform Katrin Wagner Deutsch, Bild. Kunst, Darst. Spiel ISS 1 Eckdaten Abschlussbericht XXIII.2 (Schuljahr 2015/16) Schule Gail S. Halvorsen-Schule Straße PLZ Ort Im Gehege 6 14195 Berlin Telefon/ Fax Email 030/84108184 URL/ Internetadresse Schulform www.halvorsen-schule.de

Mehr

Englisch, Latein : Erdkunde, Mathematik

Englisch, Latein : Erdkunde, Mathematik 1 Eckdaten V.1 Schule Humboldtschule Straße PLZ Ort Jacobistraße 37 61348 Bad Homburg Telefon / Fax dienstl. 06172-687070 06172-68707129 URL / Internetadresse www.humboldtschule-hg.de E-Mail humboldtschule@hus.hochtaunuskreis.net

Mehr

Kooperation zwischen der Schule an der Haveldüne und dem Geheimen Staatsarchiv Preußischer Kulturbesitz. zwischen der.

Kooperation zwischen der Schule an der Haveldüne und dem Geheimen Staatsarchiv Preußischer Kulturbesitz. zwischen der. Kooperationsvertrag zwischen der SCHULE AN DER HAVELDÜNE (8. INTEGRIERTE SEKUNDARSCHULE SPANDAU) VERTRETEN DURCH DEN DIREKTOR MARKUS PRILL JACZOSTRASSE 53/67 13595 BERLIN und dem GEHEIMEN STAATSARCHIV

Mehr

Bibliotheken fördern digitale Angebote Digitalisierung in Universitäts- und Landesbibliotheken

Bibliotheken fördern digitale Angebote Digitalisierung in Universitäts- und Landesbibliotheken Diskussionsforum 1: Bibliotheken fördern digitale Angebote Digitalisierung in Universitäts- und Landesbibliotheken Jubiläum des Deutschen Bibliotheksverbandes in Baden-Württemberg Stuttgart, 1. Februar

Mehr

Stand der Fortbildungsplanung / Meldung des Fortbildungsbedarfs Mai 2012

Stand der Fortbildungsplanung / Meldung des Fortbildungsbedarfs Mai 2012 Stand der Fortbildungsplanung / Meldung des Fortbildungsbedarfs Mai 2012 Schule: Einhardschule Seligenstadt, Gymnasium des Kreises Offenbach Ort: Seligenstadt Ansprechpartner/in für den Fortbildungsplan

Mehr

Beschreibung der aktuellen Module zur Qualifikationsstufe Advanced Multimedia Teacher

Beschreibung der aktuellen Module zur Qualifikationsstufe Advanced Multimedia Teacher Beschreibung der aktuellen Module zur Qualifikationsstufe Advanced Multimedia Teacher Für die Qualifikation Advanced Multimedia Teacher stehen 4 Module B1 B6 zur Verfügung. Diese Kurse bauen auf den grundlegenden

Mehr

Fortbildung Physik. Fachleitung & Fachkonferenzen im Fach Physik. LI: Detlef Kaack

Fortbildung Physik. Fachleitung & Fachkonferenzen im Fach Physik. LI: Detlef Kaack Fortbildung Physik Fachleitung & Fachkonferenzen im Fach Physik Überblick 1. Einführung in die Thematik 2. Aufgaben 2. Die Fachkonferenz 3. Diskussion Die Aufgaben der Fachleitung Organisation und Leitung

Mehr

1 Eckdaten 12.1 Schule Evangelisches Ratsgymnasium

1 Eckdaten 12.1 Schule Evangelisches Ratsgymnasium btz00013v.doc 1 Eckdaten 12.1 Schule Evangelisches Ratsgymnasium Strasse PLZ Ort Meister-Eckhart-Str.1 99084 Erfurt Telefon / Fax dienstl. Telefon / Fax privat E-Mail 0361/6011930 0361/6011943 03691/217262

Mehr

Das ABC des SchiC Verknüpfung fachbezogener Inhalte mit den fachübergreifenden Inhalten

Das ABC des SchiC Verknüpfung fachbezogener Inhalte mit den fachübergreifenden Inhalten Das ABC des SchiC Verknüpfung fachbezogener Inhalte mit den fachübergreifenden Inhalten Am Ende des Workshops haben Sie eine Vorstellung wie das SchiC zur schulischen Qualitätsentwicklung beitragen kann.

Mehr

Erarbeitung von Leitlinien zur Bürgerbeteiligung in der Landeshauptstadt Wiesbaden

Erarbeitung von Leitlinien zur Bürgerbeteiligung in der Landeshauptstadt Wiesbaden Erarbeitung von Leitlinien zur Bürgerbeteiligung in der Landeshauptstadt Wiesbaden Informationsveranstaltung Annamaria Schwedt Wiesbaden, 28. November 2014 -Team Dr. Marie-Therese Krings-Heckemeier (Vorstandsvorsitzende)

Mehr

Schulleiterleitfaden

Schulleiterleitfaden STAATLICHES SEMINAR FÜR DIDAKTIK UND LEHRERBILDUNG FREIBURG (GYMNASIEN UND SONDERSCHULEN) - Abteilung Sonderschulen - Schulleiterleitfaden Aufgabenfelder in der Ausbildung von Sonderschullehreranwärterinnen

Mehr

Umwelt schützen kinderleicht!

Umwelt schützen kinderleicht! Datum, Ort Projekt-Team: Polina Kettner, Lisa Lindenblatt, Deniz Aydin, Anja Marxer Beruf: Kaufmann/-frau für Spedition und Logistikdienstleistung Lehrjahr: 2 Name der Schule oder des Betriebs: Friedrich-List-Schule

Mehr

Dokumentation LEADER-Workshop Nr. IV

Dokumentation LEADER-Workshop Nr. IV Dokumentation LEADER-Workshop Nr. IV Heimat- und Kulturpflege, Kunst, Pädagogische Inhalte 20. Mai 2014, Gernsbach Moderation: Herr Dieter Knittel (Bürgermeister Gernsbach) Herr Wolfgang Jokerst (1. Beigeordneter

Mehr

Schlussbericht Juli Eckdaten II.2 Schule

Schlussbericht Juli Eckdaten II.2 Schule Schlussbericht Juli 2009 1 Eckdaten II.2 Schule Techn.-gew. und Sozialpflegerisches Berufsbildungszentrum Saarlouis Straße PLZ Ort Zeughausstraße 25 66740 Saarlouis Telefon / Fax dienstl. Telefon / Fax

Mehr

Nachhaltigkeit im Tourismus in der beruflichen Bildung

Nachhaltigkeit im Tourismus in der beruflichen Bildung Nachhaltigkeit im Tourismus in der beruflichen Bildung Randy Haubner, biz / Universität Trier Fachworkshop Bildungs_Lücke Nachhaltigkeit im Tourismus in der beruflichen Aus- und Weiterbildung Haus der

Mehr

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

Liebe Kolleginnen und Kollegen, Liebe Kolleginnen Kollegen, Um Ihre Arbeit zu unterstützen, möchten wir Ihnen mit diesem Schreiben einen Überblick über die im neuen Schuljahr 2017/18 vorgesehenen Fortbildungen geben. Weitere Informationen

Mehr

STUDIENTAG ZUR SCHULENTWICKLUNG

STUDIENTAG ZUR SCHULENTWICKLUNG STUDIENTAG ZUR SCHULENTWICKLUNG Dienstag, 14. Juni 2016 Steuerungsgruppe Schulprogramm Tagesziel Gemeinsames Verständnis von Schulentwicklung Überlegungen zu Entwicklungsschwerpunkten für unsere Schule

Mehr

Sprache macht stark! - Grundschule Projektinformationen

Sprache macht stark! - Grundschule Projektinformationen Sprache macht stark! - Grundschule Projektinformationen 1. Was sind die Ziele des Projekts Sprache macht stark! Grundschule? Sprache macht stark! Grundschule ist ein Beratungsprojekt für Grundschulen mit

Mehr

Tschira-Kompetenzzentrum für f digitale Geomedien - Lehrer- und Schülerfortbildung zum Nutzen digitaler Geomedien

Tschira-Kompetenzzentrum für f digitale Geomedien - Lehrer- und Schülerfortbildung zum Nutzen digitaler Geomedien GIS-Station, Station, Klaus-Tschira Tschira-Kompetenzzentrum für f digitale Geomedien - Lehrer- und Schülerfortbildung zum Nutzen digitaler Geomedien 1. Die GIS-Station, Heidelberg -Was wir sind 2. Bedarf

Mehr

Vorauszusetzende Kompetenzen methodisch: Erste Erfahrungen im Umgang mit Bildanleitungen; Erste Erfahrungen mit Lernen an Stationen.

Vorauszusetzende Kompetenzen methodisch: Erste Erfahrungen im Umgang mit Bildanleitungen; Erste Erfahrungen mit Lernen an Stationen. Modulbeschreibung Schulart: Fächer: Zielgruppe: Autorin: Zeitumfang: Schule für Geistigbehinderte Bildungsbereich Mathematik (SfGB); Bildungsbereich Musik, Bildende und Darstellende Kunst (SfGB); Bildungsbereich

Mehr

Verantwortung lernen eine Zukunftswerkstatt.

Verantwortung lernen eine Zukunftswerkstatt. REGIERUNGSPRÄSIDIUM KARLSRUHE ABTEILUNG 7 - SCHULE UND BILDUNG Regierungspräsidium Karlsruhe 76247 Karlsruhe An die Leitungen der allgemein bildenden öffentlichen und privaten Gymnasien der beruflichen

Mehr

6.11 Reicht Omas Geschenk zur Finanzierung des Studiums? Zinseszinsrechnung

6.11 Reicht Omas Geschenk zur Finanzierung des Studiums? Zinseszinsrechnung 6.11 Reicht Omas Geschenk zur Finanzierung des Studiums? Zinseszinsrechnung Thema der Unterrichtsstunde Zinseszinsrechnung als Anwendung exponentiellen Wachstums Bemerkungen zur Lerngruppe Die Klasse 9b,

Mehr

Schulprogramm II. Ziele und Strategien der Qualitätsentwicklung

Schulprogramm II. Ziele und Strategien der Qualitätsentwicklung II Ziele und Strategien der Qualitätsentwicklung Schulprogramm 2013 Qualitätsbereich: Dimension: II. Ziele und Strategien der Qualitätsentwicklung II. 1 Schulprogramm II.1.1 Die Mitglieder der Schulgemeinde

Mehr

Netzwerk FluR eine Initiative von und für Praktiker, Wissenschaftler und Verwaltung zu Gewässern im urbanen Raum

Netzwerk FluR eine Initiative von und für Praktiker, Wissenschaftler und Verwaltung zu Gewässern im urbanen Raum eine Initiative von und für Praktiker, Wissenschaftler und Verwaltung zu Gewässern im urbanen Raum Dipl.-Ing. Sonja Kramer Netzwerk FluR e.v. Geschaftsführerin Gliederung Revitalisierung urbaner Fließgewässer

Mehr

Vorbereitung der Fächerübergreifenden Kompetenz (FÜK) Prüfung

Vorbereitung der Fächerübergreifenden Kompetenz (FÜK) Prüfung Vorbereitung der Fächerübergreifenden Kompetenz (FÜK) Prüfung Allgemeines Die fächerübergreifende Kompetenzprüfung findet in Teams von drei oder vier Schülerinnen und Schülern statt. Das vom Team gewählte

Mehr

Stationenlernen am Beispiel Regionalgeschichte

Stationenlernen am Beispiel Regionalgeschichte Geschichte Anna-Lena Blanke Stationenlernen am Beispiel Regionalgeschichte Studienarbeit Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung... 2 2. Stationenlernen... 4 2.1. Handlungsorientierung... 5 2.2. Schülerorientierung...

Mehr

Gemeindekooperation in Südböhmen

Gemeindekooperation in Südböhmen 16. Tagung der oö. Gemeinden Gemeindekooperation in Südböhmen Mgr. Dalibor Carda Bürgermeister der Stadt Český Krumlov Gemeindekooperation durch freiwillige Vereine und Bunden in verschiedenen Bereiche

Mehr

Jubiläum 20 Jahre Naturschutzgruppe Alta Rhy Diepoldsau

Jubiläum 20 Jahre Naturschutzgruppe Alta Rhy Diepoldsau Jubiläumsaktivitäten Jubiläums Hauptversammlung mit Rückblick auf die letzten 20 Jahre Bilanz der Aktiviäten, Festessen (gekocht durch die lokalen Bäuerinnen / Verwendung von lauter einheimischen Produkten)

Mehr

LEO-BW Landeskunde entdecken online

LEO-BW Landeskunde entdecken online LEO-BW Landeskunde entdecken online Landeskundliches Informationssystem für www.leo-bw.de Präsentation auf dem 13. BSZ-Kolloquium 2012 an der Pädagogischen Hochschule in Ludwigsburg am 1. Oktober 2012

Mehr

Landesweite Fortbildungsreihe für Geographielehrerinnen und -lehrer

Landesweite Fortbildungsreihe für Geographielehrerinnen und -lehrer Landesweite Fortbildungsreihe für Geographielehrerinnen und -lehrer Warum GIS an Schulen? Beispiele aus der unterrichtlichen Umsetzung Projekt GIS an Schulen - Fortbildungskonzeption Ausblick Warum GIS

Mehr