Kursheft. Schuljahr 2013/ Halbjahr Adolph-Diesterweg-Schule.

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Kursheft. Schuljahr 2013/ Halbjahr Adolph-Diesterweg-Schule."

Transkript

1 Kursheft Schuljahr 2013/ Halbjahr Adolph-Diesterweg-Schule Adolph-Diesterweg-Schule Felix-Jud-Ring Hamburg Tel.: Fax:

2 Infos zu den Kursen und zur Kurswahl Liebe Kinder, das neue Schulhalbjahr beginnt und damit auch die neuen Kurse! In diesem Kursheft findet ihr neue und alte Kurse, die ihr schon kennt. Einige Kurse sind weiterhin nur für bestimmte Jahrgänge wählbar. Bitte beachtet das bei eurer Wahl! Zirkus Olympia und Spaß und Bewegung in der Spielscheune der Geschichten Dieses Angebot ist für alle Erst- und Zweitklässler, die sich Montags und Mittwochs zum Ganztag angemeldet haben und geht das ganze Schuljahr von August 2013 bis Juli Alle Kinder, die diesen Kurs gewählt haben, nehmen auch automatisch in diesem Halbjahr wieder teil. Kurswahl Ihr wählt euren neuen Kurs für ein Halbjahr. Ausnahme sind Chor und Samba Reggae Percussion. Diese Kurse laufen über ein ganzes Schuljahr, also bis zum nächsten Sommer. Wenn ihr in diesen Kursen schon seid, braucht ihr diesen nicht noch einmal zu wählen. Die teilnehmenden Kinder der Kurse Motorik, Schulmannschaft Fußball für Jungen, Streitschlichtung und Kiku werden von uns zugeordnet. Jeder gibt bei der Kurswahl drei Kurswünsche an einen von diesen Wünschen werden wir euch auf jeden Fall erfüllen! Auf dem Wahlzettel tragt ihr für jeden Kurstag euren Erst-, Zweit- und Drittwunsch ein. Der erste Kurstag im neuen Schulhalbjahr ist Montag, der 3. Februar 2014! Wir wünschen euch viel Spaß beim Wählen und viel Erfolg in euren Kursen! Fragen und Wünsche an: Katharina Linder Sprechstunde für Kinder: MITTWOCHS von Uhr Sprechstunde für Erwachsene: DIENSTAGS von und Uhr

3 Montagskurse Nr. 1 Zirkus Olympia in der Spielscheune In der Spielscheune der Geschichten werdet ihr Kostüme und Requisiten herstellen und euren Auftritt am Ende des Schuljahres einstudieren. Manege frei! Jahrgang 2 Nr. 2 Fußball Dieser Kurs ist für Mädchen und Jungen. Wenn du also ohne Stress und mit viel Spaß Fußball spielen möchtest, bist du hier herzlich willkommen! Nr. 3 Ballsport-Mix In diesem Kurs dreht sich alles um das Runde. Basketball, Volleyball, Hockey. Hier kommt jede Ballsportart mal dran! Nr. 4 Kochen im Kinderspielhaus Kiebitz Im Kinderspielhaus Kiebitz kochen und backen wir was uns schmeckt. Nr. 5 Spaß & Bewegung in der Spielscheune In der Spielscheune der Geschichten wird gespielt, sich bewegt und getobt was das Zeug hält! Jahrgang 1 Nr. 6 Kochen in unserer Schulküche In unserer Schulküche kochen und backen wir was uns schmeckt. Hast du Lust dabei zu sein?

4 Dienstagskurse Nr. 1 Kochen in unserer Schulküche In unserer Schulküche kochen und backen wir was uns schmeckt. Hast du Lust dabei zu sein? Nr. 2 Blockflöte, Rhythmus & Musik Wir lernen einfache Lieder auf der Flöte, machen Rhythmusspiele, schreiben eigene Melodien und hören uns schöne Musik an. Nr. 3 Sportquiz Hier sind deine Muskeln und dein Köpfchen gefragt. Wissensaufgaben, Geschicklichkeitsübungen, Hindernislauf und das auch noch kombiniert führen dich zum Erfolg! Nr. 4 Kunst Hier malen, zeichnen, basteln wir und noch vieles mehr! Nr. 5 Spiel & Spaß Spiele aller Art, drinnen oder draußen, Bewegung oder Brettspiele. Wir machen das, was uns Spaß macht! Nr. 6 Handarbeit Sticken, Fadengraphik, Strickliesel, Knüpfen und noch vieles mehr auf deine Anmeldung freuen wir uns sehr! Jahrgänge 2-4 Nr. 7 Schulmannschaft Fußball für Jungen Bist du so gut um in der Schulmannschaft zu spielen? Voraussichtlich werden wir an einem Turnier teilnehmen! ACHTUNG: Die teilnehmenden Kinder werden von den SportlehrerInnen zugeordnet.

5 Nr. 8 Schulgarten Im Schulgarten werden wir die Natur in allen Jahreszeiten beobachten. Wir werden pflanzen, säen und ernten. Auch die Verarbeitung der Gartenfrüchte werden wir gemeinsam gestalten. Nr. 9 Tanzen für Mädchen In diesem Kurs wird alles gemacht, was mit Tanzen zu tun hat. Machst du mit? Nr. 10 Chor Wir lernen gemeinsam Lieder kennen und üben fleißig für verschiedene Auftritte. Wenn du Spaß an der Musik und vor allem am Singen hast, dann bist du hier richtig. ACHTUNG: Dieser Kurs gilt ein ganzes Schuljahr und ist somit dieses Halbjahr nicht wählbar! Nr. 11 Marathon Wir sind viel in Bewegung und bereiten uns auf den Hamburger Zehntel-Marathon am 4. Mai 2014 vor. Nr. 12 Mathezirkel Wir beschäftigen uns mit spannenden mathematischen Fragestellungen. Wenn du mathematisch besonders interessiert bist, bist du hier genau richtig! ACHTUNG: Diesen Kurs darfst du gerne nochmal wählen, auch wenn du schon mal daran teilgenommen hast! Nr. 13 Streitschlichtung Friedlich, freundlich, fair oder Streit? Beides gehört zum Leben dazu. Du möchtest gern zu einem friedlichen Miteinander beitragen? In diesem Kurs kannst du lernen, anderen dabei zu helfen, ihren Streit zu schlichten. ACHTUNG: Die teilnehmenden Kinder werden von den Kursleiterinnen zugeordnet.

6 Mittwochskurse Nr. 1 Zirkus Olympia in der Spielscheune In der Spielscheune der Geschichten werdet ihr Kostüme und Requisiten herstellen und euren Auftritt am Ende des Schuljahres einstudieren. Manege frei! Jahrgang 2 Nr. 2 Spaß & Bewegung in der Spielscheune In der Spielscheune der Geschichten wird gespielt, sich bewegt und getobt was das Zeug hält! Jahrgang 1 Nr. 3 Spielewerkstatt im Kinderspielhaus Kiebitz Im Kinderspielhaus Kiebitz entdecken und spielen wir verschiedene Spiele. Wir werden Spielideen entwickeln und Spiele selber bauen. Wer macht mit? Nr. 4 Kung Fu Du möchtest so stark sein wie ein Tiger, so schnell wie eine Gottesanbeterin oder so erhaben wie ein Adler. Das Training des legendären Shaolin wartet auf dich. Disziplin ist hier sehr wichtig. Nr. 5 Tischtennis Vorhand, Rückhand und ein kleiner Ball: Wir spielen Tischtennis! Nr. 6 Kiku Die teilnehmenden Kinder werden von ihren KlassenlehrerInnen zugeordnet. Nr. 7 Spiel & Spaß Spiele aller Art, drinnen oder draußen, Bewegung oder Brettspiele wir machen das, was uns Spaß macht!

7 Nr. 8 Kinderorchester Neuallermöhe in der Clara-Grundwald-Schule Hier treffen sich musikbegeisterte Kinder aus Neuallermöhe, die gerne gemeinsam in einem Orchester musizieren möchten. Die Proben finden in der Clara-Grunwald-Schule statt. Voraussetzung für deine Teilnahme ist, dass du ein Instrument mindestens ein Jahr spielst. Donnerstagskurse Nr. 1 Abenteuer Turnhalle Alles was fit macht und mit Bewegung zu tun hat machen wir in der Turnhalle. Nr. 2 Singen, Tanzen & Theater Wir singen gemeinsam Lieder. Manche davon bauen wir in kleine Theaterstücke ein und erfinden Tänze dazu. Wenn du Spaß an der Musik und vor allem am Singen hast, dann bist du hier richtig! Nr. 3 Fußball Dieser Kurs ist für Mädchen und Jungen. Wenn du also ohne Stress und mit viel Spaß Fußball spielen möchtest, bist du hier herzlich willkommen! Nr. 4 Motorik In diesem Kurs machen dich tolle Sportübungen schneller, stärker und sicherer. ACHTUNG: Die teilnehmenden Kinder werden von den Sportlehrerinnen zugeordnet. Jahrgänge 1-3 Nr. 5 Kindertanz & Gymnastik im Kultura Wenn du Spaß am Tanzen und Gymnastik hast, bist du hier genau richtig.

8 Nr. 6 Reporter für alle Schreibe spannende Krimis, lustige Geschichten, schöne Märchen und aktuelle Interviews für eine gemeinsame Zeitung. Jahrgänge 2&3 Nr. 7 Instrumente spielen Wir spielen auf Instrumenten Stabspiele, Trommeln, Rhythmusinstrumente. Dabei wollen wir kleine Musikstücke einüben und diese gemeinsam spielen. Nr. 8 Holzarbeiten In der Holzwerkstatt fertigen wir Gegenstände aus Holz an und lernen die Verarbeitung von Holz kennen mit Sägen, Raspel und Feile usw.. Nr. 9 Handarbeit Nadel, Faden und noch mehr! Wir sticken und lernen die Strickliesel kennen. Wer macht mit? Nr. 10 Kunst Hier malen, zeichnen, basteln wir und noch vieles mehr! Nr. 11 Computer Hier lernt ihr mit zehn Fingern zu tippen, wir peppen unsere Texte mit Bildern aus dem Internet auf und machen auch Spiele.

9 Freitagskurse Nr. 1 Tanzen & Breakdance Hier tanzen Mädchen und Jungen wie die Stars und üben tolle Tricks wie Windmühle, Baby Freeze oder Headspin. Jahrgänge 2-4 Nr. 2 Kochen in unserer Schulküche In unserer Schulküche kochen und backen wir was uns schmeckt. Hast du Lust dabei zu sein? Nr. 3 Spiel & Spaß Spiele aller Art, drinnen oder draußen, Bewegung oder Brettspiele wir machen das, was uns Spaß macht! Nr. 4 Spiel & Spaß Spiele aller Art, drinnen oder draußen, Bewegung oder Brettspiele wir machen das, was uns Spaß macht! Nr. 5 Tanztheater Reise um die Welt In diesem Kurs tanzen wir Theaterstücke, machen Theater nach Musik und stehen auf der Bühne. Am 24. Mai 2014 findet dann eine Aufführung im Kultura statt. Bühne frei! alle Jahrgänge Nr. 6 Fußball Dieser Kurs ist für Mädchen und Jungen. Wenn du also ohne Stress und mit viel Spaß Fußball spielen möchtest, bist du hier herzlich willkommen! Nr. 7 Samba Reggae Percussion Mit verschiedenen Trommeln werden wir gemeinsam rhythmisch Samba Reggae erleben. ACHTUNG: Dieser Kurs gilt ein ganzes Schuljahr und ist somit dieses Halbjahr nicht wählbar! Jahrgang 4

Kursheft. Schuljahr 2014/2015 1. Halbjahr. Adolph-Diesterweg-Schule. www.adolph-diesterweg-schule.de

Kursheft. Schuljahr 2014/2015 1. Halbjahr. Adolph-Diesterweg-Schule. www.adolph-diesterweg-schule.de Kursheft Schuljahr 2014/2015 1. Halbjahr Adolph-Diesterweg-Schule www.adolph-diesterweg-schule.de Adolph-Diesterweg-Schule Felix-Jud-Ring 29-33 21035 Hamburg Tel.: 735 936 0 Fax: 735 936 10 Infos zu den

Mehr

Kursheft. Schuljahr 2016/ Halbjahr. Adolph-Diesterweg-Schule.

Kursheft. Schuljahr 2016/ Halbjahr. Adolph-Diesterweg-Schule. Kursheft Schuljahr 2016/2017 1. Halbjahr Adolph-Diesterweg-Schule www.adolph-diesterweg-schule.de Adolph-Diesterweg-Schule Felix-Jud-Ring 29-33 21035 Hamburg Tel.: 735 936 0 Fax: 735 936 10 Infos zu den

Mehr

Kursheft. Schuljahr 2017/ Halbjahr. Adolph-Diesterweg-Schule.

Kursheft. Schuljahr 2017/ Halbjahr. Adolph-Diesterweg-Schule. Kursheft Schuljahr 2017/2018 1. Halbjahr Adolph-Diesterweg-Schule www.adolph-diesterweg-schule.de Bilder von Louis Klasse 3 Adolph-Diesterweg-Schule Felix-Jud-Ring 29-33 21035 Hamburg Tel.: 040-428 93330

Mehr

Kursheft. Schuljahr 2016/ Halbjahr. Adolph-Diesterweg-Schule.

Kursheft. Schuljahr 2016/ Halbjahr. Adolph-Diesterweg-Schule. Kursheft Schuljahr 2016/2017 2. Halbjahr Adolph-Diesterweg-Schule www.adolph-diesterweg-schule.de Adolph-Diesterweg-Schule Felix-Jud-Ring 29-33 21035 Hamburg Tel.: 040-428 93330 Infos zu den Kursen und

Mehr

Arbeitsgemeinschaften (1.Halbjahr) Angebote Klassen 1-4

Arbeitsgemeinschaften (1.Halbjahr) Angebote Klassen 1-4 Arbeitsgemeinschaften (1.Halbjahr) Angebote Klassen 1-4 Liebe Schüler und liebe Eltern, auch in diesem Schuljahr haben wir für Euch ein umfangreiches AG-Angebot zusammengestellt! Die AG Angebote finden

Mehr

Programm Schuljahr AG-Angebote

Programm Schuljahr AG-Angebote Programm Schuljahr 2017-2018 AG-Angebote Liebe Kinder und Eltern der Ketteler-Francke-Schule! Das neue Schuljahr hat begonnen und mit ihm starten ab dem 23.10.2017 auch die neuen AG-Angebote. Für ihr Zustandekommen

Mehr

Arbeitsgemeinschaften der Goldwiesenschule. Schuljahr 2015/16

Arbeitsgemeinschaften der Goldwiesenschule. Schuljahr 2015/16 Arbeitsgemeinschaften der Goldwiesenschule Schuljahr 2015/16 1 Leinfelden-Echterdingen, im September 2015 Liebe Schülerinnen und Schüler, auch in diesem Schuljahr haben sich Trainer, Lehrer, Eltern und

Mehr

Informationen zu den Arbeitsgemeinschaften:

Informationen zu den Arbeitsgemeinschaften: Informationen zu den Arbeitsgemeinschaften: AG: Brass Band Leitung: Frau Lustig Inhalt: Wir spielen alle ein Blas- oder ein Rhythmusinstrument, üben zusammen Lieder ein und proben für Auftritte (z.b. Weihnachts-/Sommerkonzerte)

Mehr

Angebot der Schule Schuljahr 2014 / 15

Angebot der Schule Schuljahr 2014 / 15 Angebot der Schule Schuljahr 2014 / 15 Liebe Schülerinnen und Schüler Liebe Eltern Wir freuen uns, auch im kommenden Schuljahr 2014/15 ein vielfältiges Angebot an fakultativen Kursen anzubieten. Vor der

Mehr

Grundschule Bramfeld

Grundschule Bramfeld Grundschule Bramfeld Standort Bramfelder Dorfplatz Betreuungs- und Kursangebote in der Grundschule im ersten Schulhalbjahr 2014/2015 1. Holzarbeiten für Kl. 3/4 Herr Schoppe 2. Spielespaß für VSK und Kl.

Mehr

AG-Verzeichnis. für die Schülerinnen und Schüler. der. Abteilung I. der. Gesamtschule Saarn

AG-Verzeichnis. für die Schülerinnen und Schüler. der. Abteilung I. der. Gesamtschule Saarn - AG-Verzeichnis für die Schülerinnen und Schüler der Abteilung I der Gesamtschule Saarn Schuljahr 2017/18 / 1. Halbjahr Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, wir freuen uns Ihnen für das neue

Mehr

Kursangebot Betreuende Silberbachschule Taunusstein-Wehen für das 1. Halbjahr Schuljahr 2015/2016

Kursangebot Betreuende Silberbachschule Taunusstein-Wehen für das 1. Halbjahr Schuljahr 2015/2016 Kursangebot Betreuende Silberbachschule Taunusstein-Wehen für das 1. Halbjahr Schuljahr 2015/2016 Kurseinwahl bis Freitag, den 18.09.2015 Kursbeginn: Montag 28.09.2015 Bitte beachten Sie, dass die Angebote

Mehr

AGs der Gertrudisschule im Schuljahr 2015/16

AGs der Gertrudisschule im Schuljahr 2015/16 AGs der Gertrudisschule im Schuljahr 2015/16 Tag Zeit AG Ort Lehrer / Lehrerin / Trainer Für Klasse Montag 13:40-14:25 14:25-15:10 Tanzen I Tanzen II Frau Chahrour Frau Chahrour 15:15-16:45 Fußball für

Mehr

Inhalte unserer AG-Angebote / 2.Schulhalbjahr

Inhalte unserer AG-Angebote / 2.Schulhalbjahr Inhalte unserer AG-Angebote / 2.Schulhalbjahr 2015-16 Basketball In der Basketball AG lernt ihr den Umgang mit dem Ball und wichtige Regeln kennen. Der Teamgeist steht im Vordergrund, aber jeder einzelne

Mehr

Lauter tolle Sachen, die Kinder gerne machen. In diesem Projekt werden wir basteln, malen, spielen, je nach Wetterlage drinnen oder draußen.

Lauter tolle Sachen, die Kinder gerne machen. In diesem Projekt werden wir basteln, malen, spielen, je nach Wetterlage drinnen oder draußen. Lauter tolle Sachen, die Kinder gerne machen Montag Frau Koreng In diesem Projekt werden wir basteln, malen, spielen, je nach Wetterlage drinnen oder draußen. Fußball für Jungs Montag Herr Schwarz (TSV

Mehr

Grundschule Schönningstedt t

Grundschule Schönningstedt t Grundschule Schönningstedt t OGS Kursprogramm Schuljahr 2014/15 1. Halbjahr Liebe Kinder,liebe Eltern auf den nächsten Seiten stellen wir Ihnen und euch das Kursprogramm unser erstes Halbjahr als offene

Mehr

Grundschule Blitzenreute 1. Halbjahr 2014/15 Ganztagesbetreuung

Grundschule Blitzenreute 1. Halbjahr 2014/15 Ganztagesbetreuung Grundschule Blitzenreute Bauhofstr. 41 88273 Fronreute-Blitzenreute Telefon: 07502 943800 Email: gs-blitzenreute@t-online.de Grundschule Blitzenreute 1. Halbjahr 2014/15 Ganztagesbetreuung Bitte beachten!

Mehr

Grundschule Blitzenreute 2.Halbjahr 2015/2016 Ganztagesbetreuung

Grundschule Blitzenreute 2.Halbjahr 2015/2016 Ganztagesbetreuung Grundschule Blitzenreute Bauhofstr. 41 88273 Fronreute-Blitzenreute Telefon: 07502 943800 Email: gs-blitzenreute@t-online.de Grundschule Blitzenreute 2.Halbjahr 2015/2016 Ganztagesbetreuung Bitte beachten!

Mehr

Angebot der Schule Schuljahr 2015 / 16

Angebot der Schule Schuljahr 2015 / 16 Angebot der Schule Schuljahr 2015 / 16 Liebe Schülerinnen und Schüler Liebe Eltern Wir freuen uns, auch im kommenden Schuljahr 2015/16 ein vielfältiges Angebot an fakultativen Kursen anzubieten. Vor der

Mehr

Nachmittags-Angebote Schuljahr 2016/17 2. Schulhalbjahr. für die 5. und 6. Klassen

Nachmittags-Angebote Schuljahr 2016/17 2. Schulhalbjahr. für die 5. und 6. Klassen Nachmittags-Angebote Schuljahr 2016/17 2. Schulhalbjahr für die 5. und 6. Klassen Liebe Eltern, liebe Schüler und Schülerinnen der Jahrgänge 5 und 6 Die Klassenstufen 5 und 6 haben an zwei Tagen pro Woche

Mehr

Wahl der AG-Angebote im Offenen Ganztag

Wahl der AG-Angebote im Offenen Ganztag Wahl der AG-Angebote im Offenen Ganztag Regenbogenschule, 1. Schulhalbjahr 2015/2016, Jahrgang 2-4 Seelze, Juli 2015 Liebe Eltern, ab dem Schuljahr 2015/2016 ist die Regenbogenschule eine Offene Ganztagsschule.

Mehr

Montag Freies Angebot JG VSK 1/2

Montag Freies Angebot JG VSK 1/2 Montag Freies Angebot JG VSK 1/2 Kursleiter: Frau Malik Raum: Spieleburgraum Montag Töpfern JG VSK/1/2 Ton ist ein tolles Material. Wenn du etwas Ton lernen und gerne Schalen und Tiere töpfern möchtest,

Mehr

Angebot der Schule Schuljahr 2016 / 17

Angebot der Schule Schuljahr 2016 / 17 Angebot der Schule Schuljahr 2016 / 17 Liebe Schülerinnen und Schüler Liebe Eltern Wir freuen uns, auch im kommenden Schuljahr 2016/17 ein vielfältiges Angebot an fakultativen Kursen anzubieten. Vor der

Mehr

Wir freuen uns auf das neue gemeinsame Schuljahr, euer/ihr Team der TSG Bergedorf.

Wir freuen uns auf das neue gemeinsame Schuljahr, euer/ihr Team der TSG Bergedorf. Liebe Kinder, wir freuen uns, euch die Neigungskurse des kommenden Schuljahres vorstellen zu können. Die Schnupperwoche findet vom 7. bis 10. September statt. Bitte wählt danach nur Kurse, die ihr auch

Mehr

In diesem Angebot holen wir die alten Spiele wieder raus, die vielleicht sogar eure Eltern schon gespielt haben.

In diesem Angebot holen wir die alten Spiele wieder raus, die vielleicht sogar eure Eltern schon gespielt haben. Spiele für viele In diesem Angebot holen wir die alten Spiele wieder raus, die vielleicht sogar eure Eltern schon gespielt haben. Von Mensch ärgere dich nicht über Schach und Himmel & Hölle ist alles dabei.

Mehr

Kursheft für Jahrgang ALLE

Kursheft für Jahrgang ALLE Kursheft für Jahrgang ALLE IGS Helpsen, 03.08.2016 01 - Schach - Donnerstag Sonntag 14:05-15:40 E8 Jg. 5,6,7,8,9,10 01 Schach - Das Spiel der Könige für jedermann erlernbar. Du lernst die Grundzüge der

Mehr

Grundschule Aich Nachmittagsbetreuung Beschreibung der Angebote fürs Schuljahr 2016/2017

Grundschule Aich Nachmittagsbetreuung Beschreibung der Angebote fürs Schuljahr 2016/2017 Grundschule Aich Nachmittagsbetreuung Beschreibung der Angebote fürs Schuljahr 2016/2017 Kurs Nr. 1 für die Klassen 3 und 4 Zirkus AG Beschreibung: Hereinspaziert in unsere Zirkusmanege. Mit unserem Zirkusdirektor

Mehr

Ganztagsschulangebote für die Grundschule

Ganztagsschulangebote für die Grundschule Ganztagsschulangebote für die Grundschule im 1. Halbjahr des Schuljahres 2014 / 2015 Die neuen Angebote starten ab dem 22.09.2014. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass Sie mit der Anmeldung Ihrer Kinder

Mehr

AG-Angebot für das 1. Hj. 2012/2013

AG-Angebot für das 1. Hj. 2012/2013 AG-Angebot für das 1. Hj. 2012/2013 AG Nr. 1 Spiele Spiele - Spiele Spiele - Spiele - Spiele - Spiele - Spiele Du möchtest kleine Spiele (kein Fußball) für drinnen und draußen, die man zu zweit oder zu

Mehr

MONTAG. Name I Name I Name I Musikraum GS Kursleitung Frau Wielath

MONTAG. Name I Name I Name I Musikraum GS Kursleitung Frau Wielath MONTAG I.11.1 Bläserklasse Instrumentalunterricht für Klarinette einem Blechblas-, Holzblas-, oder Schlaginstrument ihrer Wahl sowie 45 min praktisches Spiel im Schulorchester. Verbindliche Zielgruppe

Mehr

Kennenlernen und Ausüben verschiedener Arbeitstechniken beim Werken mit Holz

Kennenlernen und Ausüben verschiedener Arbeitstechniken beim Werken mit Holz AG Holz Kennenlernen und Ausüben verschiedener Arbeitstechniken beim Werken mit Holz Klassen: Alle Klassen der Jahrgänge 2-4 Montag, 5. Stunde Herr Probst Orchester Gemeinsam musizieren in Kooperation

Mehr

1. Semester 2 Lektionen/Woche Punkte: 2

1. Semester 2 Lektionen/Woche Punkte: 2 Werkatelier 1 1. Semester 2 Lektionen/Woche Punkte: 2 Wir arbeiten mit verschiedensten Materialien und lernen dabei neue Techniken kennen z.b. wir stellen Magnete für deine Pinwand aus Leder, Fimo, Glas

Mehr

Kreisverband Rheingau-Taunus. Grundschule Bärstadt. Pädagogische Nachmittagsbetreuung

Kreisverband Rheingau-Taunus. Grundschule Bärstadt. Pädagogische Nachmittagsbetreuung Kreisverband Rheingau-Taunus Grundschule Bärstadt Pädagogische Nachmittagsbetreuung 2. Schulhalbjahr 2011/2012 Wir starten: 6. Februar 2012 Anmeldeschluss: 24. Januar 2012 Liebe Eltern, liebe Schülerinnen

Mehr

Wahlpflichtkurse Klasse 1 RESTAURANT

Wahlpflichtkurse Klasse 1 RESTAURANT Wahlpflichtkurse Klasse 1 RESTAURANT Kunst Schneefamilien oder Frühlingslandschaft wir lassen uns durch Jahreszeiten und Materialien anregen. Hier kannst du malen und basteln. Kursleitung: Frau Özsu-Arat

Mehr

Nachmittag - AGs vom 01. Februar 2017 bis 20. Juni 2017 (2.Schulhalbjahr)

Nachmittag - AGs vom 01. Februar 2017 bis 20. Juni 2017 (2.Schulhalbjahr) Nachmittag - AGs vom 01. Februar 2017 bis 20. Juni 2017 (2.Schulhalbjahr) Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Kinder! Im Rahmen unserer offenen Ganztagsschule haben wir eine Reihe von Nachmittagsangeboten

Mehr

Gewählt wird am kommenden Montag in euren Klassen, mit euren LehrerInnen.

Gewählt wird am kommenden Montag in euren Klassen, mit euren LehrerInnen. Liebe Kinder, liebe Eltern Das 1.Halbjahr nähert sich mit großen Schritten dem Ende. Und deshalb können alle Kinder wieder Neigungskurse für den MITTWOCH Nachmittag von 14:30 bis 16:00 wählen. Drei Wünsche

Mehr

AG-Angebot im Schuljahr 2017/18 an der Valentin-Traudt-Schule Für die Jahrgangsstufen 1-6

AG-Angebot im Schuljahr 2017/18 an der Valentin-Traudt-Schule Für die Jahrgangsstufen 1-6 AG-Angebot im Schuljahr 2017/18 an der Valentin-Traudt-Schule Für die Jahrgangsstufen 1-6 Liebe Schülerinnen und Schüler, das neue Schuljahr beginnt und Ihr habt wieder die Möglichkeit Euch in Arbeitsgemeinschaften

Mehr

Kursheft für Jahrgang ALLE

Kursheft für Jahrgang ALLE 1 von 5 08.01.2016 20:08 Kursheft für Jahrgang ALLE Helene Lange Gymnasium, 08.01.2016 Band 5-7 Montag 14:45-16:15 Musik II Herr Thiele Jg. 5,6,7,8 Nach vorheriger Absprache mit Herrn Thiele können noch

Mehr

Jahrgang 7. Kurt-Tucholsky-Schule Eckernförder Str. 70, Hamburg tucholsky-schule.de

Jahrgang 7. Kurt-Tucholsky-Schule Eckernförder Str. 70, Hamburg tucholsky-schule.de Profil lerntag Jahrgang 7 Kurt-Tucholsky-Schule Eckernförder Str. 70, 22769 Hamburg tucholsky-schule.de Idee der Profillerntage Erleben statt auswendig lernen Bislang haben geisteswissenschaftliche und

Mehr

AG-Angebot Gesamtschule Kempen JG 7 und 8. Es ist das gleiche wie Spinning oder Radfahren drinnen.

AG-Angebot Gesamtschule Kempen JG 7 und 8. Es ist das gleiche wie Spinning oder Radfahren drinnen. AG-Angebot Gesamtschule Kempen JG 7 und 8 01 Herr Beckers AG Cycling WAS PASSIERT IN DER CYCLING-AG? Cycling ist Auspowern pur. Es ist das gleiche wie Spinning oder Radfahren drinnen. Trainiert wird unter

Mehr

Arbeitsgemeinschaften Schuljahr 2014/15, 1. Halbjahr

Arbeitsgemeinschaften Schuljahr 2014/15, 1. Halbjahr Schule Geestequelle Grund- und Oberschule in Oerel Arbeitsgemeinschaften Schuljahr 2014/15, 1. Halbjahr Nr. Mittwoch für Jahrgang 1 Spanisch-AG -Wir wollen einfache Redemittel kennenlernen zu den Themen

Mehr

Gemeinnütziger Verein für Jugenderholung e.v. OGS Neukirchen Kursangebot Septemb er 2017 - Januar2018 www.ogs-neukirchen.de Information Liebe Schüler und Schülerinnen der Emil-Nolde-Schule! Wir freuen

Mehr

Angebote in der Ganztagsschule 1.

Angebote in der Ganztagsschule 1. Haupt schul e Mei ner sen Angebote in der Ganztagsschule 1. Schulhalbjahr 2017/18 Liebe Eltern, liebe Schüler/innen! Im 1. Halbjahr des Schuljahres 2017/18 gibt es wieder eine Vielzahl von Angeboten für

Mehr

Das AG-Angebot im Schuljahr 2017/18

Das AG-Angebot im Schuljahr 2017/18 Das AG-Angebot im Schuljahr 2017/18 Liebe Schülerinnen und Schüler, das Ganztagsangebot der IGS Bovenden sieht eine Betreuung an vier Nachmittagen (Montag- Donnerstag) in der Woche vor. Neben dem verpflichtenden

Mehr

Ganztagsschulangebote für die Oberschule, Hauptschulklassen und Realschulklassen

Ganztagsschulangebote für die Oberschule, Hauptschulklassen und Realschulklassen Ganztagsschulangebote für die Oberschule, Hauptschulklassen und Realschulklassen im 1. Halbjahr des Schuljahres 2013 / 2014 Die neuen Angebote starten ab dem 12.08.2013. Wir weisen ausdrücklich darauf

Mehr

Angebote der Schule Schuljahr 2018/19

Angebote der Schule Schuljahr 2018/19 Angebote der Schule Schuljahr 2018/19 Liebe Schülerinnen und Schüler Liebe Eltern Wie jedes Jahr erhalten Sie unsere Broschüre mit einem reichhaltigen Wahlfachangebot. Allgemeines Das Angebot steht neu

Mehr

Grundschule Blitzenreute 1. Halbjahr 2015/2016 Ganztagesbetreuung

Grundschule Blitzenreute 1. Halbjahr 2015/2016 Ganztagesbetreuung Grundschule Blitzenreute Bauhofstr. 41 88273 Fronreute-Blitzenreute Telefon: 07502 943800 Email: gs-blitzenreute@t-online.de Grundschule Blitzenreute 1. Halbjahr 2015/2016 Ganztagesbetreuung Bitte beachten!

Mehr

Ganztagsangebot. 2. Halbjahr 2016/2017 Klasse 5

Ganztagsangebot. 2. Halbjahr 2016/2017 Klasse 5 Ganztagsangebot 2. Halbjahr 2016/2017 Klasse 5 2 Ganztagsangebot - Übersicht 5 Wahlunterricht Klasse 5/6 11.25-12.10 Klassenlehrerstunde / Mittwoch Verfügungsstunde 12.10-13.00 Mittagsverpflegung in Cafeteria

Mehr

Wochenübersicht über die Freizeitangebote am Nachmittag

Wochenübersicht über die Freizeitangebote am Nachmittag Wochenübersicht über die Freizeitangebote am Nachmittag Wochentag Angebots-Nr. Angebot Montag Mo 1 Mo 2 Legowerkstatt Mo 3 Fußball - für Einsteiger Mo 4 Mo 5 Zirkus-Kids Mo 6 Dienstag Di 1 Rundreise durch

Mehr

Kursangebote. Liebe Ganztagsschüler, liebe Eltern! möchtest du lieber im Schulgarten arbeiten oder Taschen nähen und Mützen stricken?

Kursangebote. Liebe Ganztagsschüler, liebe Eltern! möchtest du lieber im Schulgarten arbeiten oder Taschen nähen und Mützen stricken? möchtest du lieber im Schulgarten arbeiten oder Taschen nähen und Mützen stricken? Ganztagsschule 1. Schulhalbjahr 2015/16 Kursangebote Liebe Ganztagsschüler, liebe Eltern! Hier kommt unser neues Kursangebot

Mehr

Klasse: / Halbjahr

Klasse: / Halbjahr Klasse: 5 2017/2018 1.Halbjahr SPORT / SPIEL 1 Zirkus Bernhardino Wilde Tiere gibt s im Zirkus Bernhardino nicht aber hoffentlich wild Entschlossene, die verschiedene Kunststücke erlernen, ihre Geschicklichkeit

Mehr

in diesem Schuljahr gibt es zum dritten Mal ein AG-Heft mit allen Angeboten, die hier an der Schule ab 14:30 Uhr stattfinden.

in diesem Schuljahr gibt es zum dritten Mal ein AG-Heft mit allen Angeboten, die hier an der Schule ab 14:30 Uhr stattfinden. Liebe Kinder der Wilhelm-Hauff-Schule, in diesem Schuljahr gibt es zum dritten Mal ein AG-Heft mit allen Angeboten, die hier an der Schule ab 14:30 Uhr stattfinden. Ihr könnt 3 Wünsche eintragen. Sucht

Mehr

Verpflichtende Arbeitsgemeinschaften für die Jahrgänge 7 und 8

Verpflichtende Arbeitsgemeinschaften für die Jahrgänge 7 und 8 Die Teilnahme ist verpflichtend im Rahmen der regulären Unterrichtszeit und wird am Ende des Halbjahres als Zertifikat mit dem Zeugnis bescheinigt. Die Kurse finden am Mittwochnachmittag statt. Es müssen

Mehr

Beschreibung Kursangebote Erwachsene

Beschreibung Kursangebote Erwachsene Montag Wirbelsäulen-Gymnastik ÜL: Gaby Allmrodt Bauch-Beine-Po ÜL: Astrid Thomsen Alle Muskeln werden durchgearbeitet, Koordination trainiert, kombiniert mit einem Stretching-Teil. Ein Angebot für jene,

Mehr

H E I N R I C H H E I N E S C H U L E Grundschule der Stadt Darmstadt. Ganztagsangebot 1. Halbjahr 2017/2018

H E I N R I C H H E I N E S C H U L E Grundschule der Stadt Darmstadt. Ganztagsangebot 1. Halbjahr 2017/2018 H E I N R I C H H E I N E S C H U L E Grundschule der Stadt Darmstadt Ganztagsangebot 1. Halbjahr 2017/2018 Herausgegeben von: Sozialkritischer Arbeitskreis Darmstadt e.v. - Betreuung an der Heinrich-Heine

Mehr

Anmeldung zum Ganztagsangebot

Anmeldung zum Ganztagsangebot Anmeldung zum Ganztagsangebot Die Anmeldung bitte bis zum 30.05.2017 wieder in der Schule abgeben! AG-Angebote Schuljahr 2017/18 1.Halbjahr Ganztags- und AG-Angebotsbeginn: Montag den 07.08.2017 Vorwort

Mehr

MITTAGESSEN- und FREIZEITBETREUUNG ( Uhr)

MITTAGESSEN- und FREIZEITBETREUUNG ( Uhr) der Offenen Ganztagsschule der Elisabeth-Selbert-Gemeinschaftsschule Bad Schwartau Beginn 01.02.2016 MITTAGESSEN- und FREIZEITBETREUUNG (12.30-15.00 Uhr) nstufe Kosten/ Monat Raum Kurzbeschreibung Montag

Mehr

Beschreibung Kursangebote Erwachsene

Beschreibung Kursangebote Erwachsene Montag Wirbelsäulen-Gymnastik ÜL: Gaby Allmrodt Bauch-Beine-Po ÜL: Monika Müller Alle Muskeln werden durchgearbeitet, Koordination trainiert, kombiniert mit einem Stretching-Teil. Ein Angebot für jene,

Mehr

Sport-Heft. von der Werkstatt Staffelhof

Sport-Heft. von der Werkstatt Staffelhof -Heft von der Werkstatt Staffelhof für das Jahr 2017 und 2018 ist wichtig Seite 2 Bei der Heinrich Kimmle Stiftung gibt es Sport-Angebote. Sport ist für alle gut. Sport macht Spaß. Wer sport macht, fühlt

Mehr

Druckverfahren. Kurze Beschreibung des Kurses: Name der Lehrkraft: Frau Richter

Druckverfahren. Kurze Beschreibung des Kurses: Name der Lehrkraft: Frau Richter Druckverfahren Name der Lehrkraft: Frau Richter Höchstteilnehmerzahl: 15 Dieser Wahlpflichtkurs ist für diejenigen gedacht, die künstlerisch interessiert sind und Freude am Drucken haben. Neben theoretischem

Mehr

Ganztagsprogramm 1. Halbjahr 2013 / 2014

Ganztagsprogramm 1. Halbjahr 2013 / 2014 Ganztagsprogramm 1. Halbjahr 2013 / 2014 Das Mittagessen: Du kannst an vier Tagen in der Woche (Montag bis Donnerstag) hier in der Schule essen! Dafür musst du dich bis spätestens in der ersten großen

Mehr

7. Klassen. Aarau, den 13. Februar Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler

7. Klassen. Aarau, den 13. Februar Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler 7. Klassen STADT AARAU Oberstufenschule (OSA) Schachen 29 5000 Aarau Tel. 062 837 90 60 Fax 062 837 90 70 schulleitung.osa@aarau.ch Aarau, den 13. Februar 2017 Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und

Mehr

Kursangebote. der GBS am Hasenweg Das Schülernest

Kursangebote. der GBS am Hasenweg Das Schülernest Kursangebote der GBS am Hasenweg Das Schülernest Schuljahr 2016/2017 Liebe Kinder und liebe Eltern des Schülernestes, hier kommt es, das neue Kursprogramm für das erste Halbjahr des Schuljahres 2016/2017.

Mehr

Sophie - Scholl - Schule. Ganztagsprogramm

Sophie - Scholl - Schule. Ganztagsprogramm Sophie - Scholl - Schule Ganztagsprogramm 1. Halbjahr 2017 / 2018 Über das Ganztagsprogramm: In diesem Heft erhältst du einen Überblick über die Nachmittagsangebote der Sophie- Scholl-Schule. Überlege

Mehr

Kursheft. Schuljahr 2017/ Halbjahr. Jahrgang 2, 3 und 4.

Kursheft. Schuljahr 2017/ Halbjahr. Jahrgang 2, 3 und 4. Kursheft Schuljahr 2017/2018 1. Halbjahr Jahrgang 2, 3 und 4 Louise Schroeder Schule www.louise-schroeder-schule.hamburg.de Louise Schroeder Schule - Thedestr. 100, 22767 HH, Tel 4288869-0/ Fax 4288869-10

Mehr

WAS IST KULTURELLE BILDUNG? Antworten in einfacher Sprache

WAS IST KULTURELLE BILDUNG? Antworten in einfacher Sprache WAS IST KULTURELLE BILDUNG? Antworten in einfacher Sprache Text in einfacher Sprache: Charlotte Hübsch (leicht-schreiben.de) Testlesung: Prüfer der Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Bremen

Mehr

Gymnasium Essen-Überruhr

Gymnasium Essen-Überruhr Gymnasium Essen-Überruhr Städt. Gymnasium für Jungen und Mädchen Langenberger Str. 380 45277 Essen An die Eltern der Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 5 Städtisches Gymnasium für Jungen und Mädchen

Mehr

ICH BIN DA, WO DU BIST - Jugendarbeit inklusiv -

ICH BIN DA, WO DU BIST - Jugendarbeit inklusiv - ICH BIN DA, WO DU BIST - Jugendarbeit inklusiv - Programm OSTerferien 2015 Hörspiel-Kurs Der Hörspiel-Kurs ist um 18:00 Uhr zu Ende. Bei dem Hörspiel-Kurs könnt ihr mit-machen: Der Hörspiel-Kurs kostet

Mehr

Immer montags bis freitags von 14 bis 16 Uhr

Immer montags bis freitags von 14 bis 16 Uhr Immer montags bis freitags von 14 bis 16 Uhr Schuljahr 2014/15 1. Halbjahr 14:10 15:10 Uhr Trendsport 5/6 Jan Waldmann Genug vom normalem Ballspielen oder laufen? Dann seid ihr hier genau richtig. Diabolo,

Mehr

Kursübersicht Schuljahr 2017/18 (Stand )

Kursübersicht Schuljahr 2017/18 (Stand ) Kursübersicht Schuljahr 207/8 (Stand9.07.207) Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Kurs-Nr: Baseball HSV Stealers Kurs-Nr: 4 Qigong + Meditation Klasse: -4 Kurs-Nr: 20 Kreatives Basteln mit Stoff

Mehr

Handarbeits-AG (Frau Gilg)

Handarbeits-AG (Frau Gilg) Stand 24. Februar 2017 Ganztagsangebote im 2. Halbjahr 16/17 MONTAG Handarbeits-AG (Frau Gilg) Handarbeiten ist überhaupt nicht langweilig! Wir werden gemeinsam stricken, häkeln, sticken,. Wo: Raum 9 Skat-

Mehr

Arbeitsgemeinschaften der Hölderlin-Schule Schuljahr 2016/2017

Arbeitsgemeinschaften der Hölderlin-Schule Schuljahr 2016/2017 Sport HÖL-03 Basketball Die Basketball-Abteilung der HTG bietet euch in diesem Schuljahr Basketball in Form einer AG an. Sie wird von einer Trainerinnen sowie Bundesliga-Spielerinnen der HTG Falcons (2.

Mehr

Offenen Ganztagsschule

Offenen Ganztagsschule Angebote der Offenen Ganztagsschule Schuljahr 2016/2017 1. Halbjahr Ellenberg Gorch-Fock-Schule Mürwiker Str. 7 24376 Kappeln 0 46 42-98 46 00 Gorch-Fock-Schule.Kappeln@schule.landsh.de www.gfs-kappeln.de

Mehr

Ein Überblick für alle Familien in der GBS der Grundschule Horn.

Ein Überblick für alle Familien in der GBS der Grundschule Horn. Ein Überblick für alle Familien in der GBS der Grundschule Horn. Stand 12/2016 Sport und Spiel Sollte der Energielevel am Dienstagnachmittag noch zu hoch sein, gibt es die Möglichkeit, zusammen mit Frau

Mehr

Gesamtübersicht Kursprogramm 2013/14 Schule Lehmkuhlenweg

Gesamtübersicht Kursprogramm 2013/14 Schule Lehmkuhlenweg Gesamtübersicht Kursprogramm 2013/14 Schule Lehmkuhlenweg Zeit Mo Di Mi Do Fr 14.00 Kinderrückenschule Reiten (3.u.4. Kl.) Hüpf- und Sprungspiele Ballspiele (VSK-2Kl.) Kindercasino Forschen mit Fred Mit

Mehr

Grundschule Aich Nachmittagsbetreuung Beschreibung der Angebote fürs Schuljahr 2017/2018

Grundschule Aich Nachmittagsbetreuung Beschreibung der Angebote fürs Schuljahr 2017/2018 Grundschule Aich Nachmittagsbetreuung Beschreibung der Angebote fürs Schuljahr 2017/2018 Kurs Nr. 1 für die Klassen 3 und 4 Zirkus AG Hereinspaziert in unsere Zirkusmanege. Mit unserem Zirkusdirektor Lino

Mehr

Nachmittagsprogramm der Boy-Lornsen-Grundschule

Nachmittagsprogramm der Boy-Lornsen-Grundschule Nachmittagsprogramm der Boy-Lornsen-Grundschule Februar 2016 bis Osterferien 2016 Brunsbüttel, im Januar 2016 Hallo liebe Kinder/ Hallo liebe Eltern! Wir haben für euch ein neues Nachmittagsprogramm zusammengestellt.

Mehr

Grundschule Bramfeld

Grundschule Bramfeld www. Grundschule Bramfeld Betreuungs- und Kursangebote in der Grundschule im 1. Schulhalbjahr 2016/2017 Montag 1. Flöten für Anfänger für Kl. 2 4 Frau G. Keturi Hast du Lust darauf, ein neues Musikinstrument

Mehr

Nachmittagsprogramm der Boy-Lornsen-Grundschule

Nachmittagsprogramm der Boy-Lornsen-Grundschule Nachmittagsprogramm der Boy-Lornsen-Grundschule Herbstferien bis Weihnachtsferien 2011 Brunsbüttel, im Oktober 2011 Hallo liebe Kinder/ Hallo liebe Eltern! Wir haben für euch ein neues Nachmittagsprogramm

Mehr

Angebote des Schulstandorts Wynigen-Kappelen

Angebote des Schulstandorts Wynigen-Kappelen Schulleitung Primarstufe Kappelenstrasse 21, 3472 Wynigen, Tel. 034 415 17 08 Eichackerweg 1, 3365 Grasswil, Tel. 062 968 16 83 Wynigen, Januar 2017 AdS: Kursangebot der Schule im Schuljahr 2017/2018 Anmeldetermin:

Mehr

Primarschulgemeinde Benken. JMS Benken /

Primarschulgemeinde Benken. JMS Benken / Primarschulgemeinde Benken 2011-04 JMS Benken / www.benken.ch 1 Musikunterricht für Kinder und Jugendliche die Freude und Interesse an Musik haben. die nicht nur Musik hören, sondern auch Musik machen

Mehr

Das erweiterte Nachmittagsangebot im Schuljahr 2015/2016 für die Klassen 5, 6 und 7 ~~~~~~~~~~~~~~~~ Wohnzimmer Projekte : Malen Tanzen Kochen Backen

Das erweiterte Nachmittagsangebot im Schuljahr 2015/2016 für die Klassen 5, 6 und 7 ~~~~~~~~~~~~~~~~ Wohnzimmer Projekte : Malen Tanzen Kochen Backen Das erweiterte Nachmittagsangebot im Schuljahr 2015/2016 für die Klassen 5, 6 und 7 ~~~~~~~~~~~~~~~~ Wohnzimmer Projekte : Malen Tanzen Kochen Backen Basteln Zeichnen Ballspiele Modellieren Theaterspielen

Mehr

Anmeldung Kurs in der Offenen Ganztagsschule Eine Teilnahme ist nur mit einer verbindlichen Anmeldung möglich!!!

Anmeldung Kurs in der Offenen Ganztagsschule Eine Teilnahme ist nur mit einer verbindlichen Anmeldung möglich!!! Offene Ganztagsschule Kurs-Programm Schuljahr 2016/2017 Anmeldung bis 30.09.2016 Schulverband an der Stecknitz Berkenthin-Krummesse Anmeldung Kurs in der Offenen Ganztagsschule Eine Teilnahme ist nur mit

Mehr

Informationen zu den Arbeitsgemeinschaften Jahrgang 7, Schuljahr 2016/17-2. Halbjahr

Informationen zu den Arbeitsgemeinschaften Jahrgang 7, Schuljahr 2016/17-2. Halbjahr Informationen zu den Arbeitsgemeinschaften Jahrgang 7, Schuljahr 2016/17-2. Halbjahr AG Bibliothek/Schach Bücher Schach Spiele Das sind die drei Schwerpunkte unserer AG. Bücher Klar, wir lesen, jeder für

Mehr

AG Geräteturnen. AG Spiel & Spaß (Sport und Spiel) AG Cajon. (wird gehalten von Frau Drumm) Die AG Geräteturnen ist für Kids der 3. und 4. Klasse.

AG Geräteturnen. AG Spiel & Spaß (Sport und Spiel) AG Cajon. (wird gehalten von Frau Drumm) Die AG Geräteturnen ist für Kids der 3. und 4. Klasse. AG Geräteturnen (wird gehalten von Frau Drumm) Die AG Geräteturnen ist für Kids der 3. und 4. Klasse. Wetterabhängig sind wir entweder in der Turnhalle oder auf der Spielwiese. Ziel ist es, den Kindern

Mehr

AG-Angebote Schuljahr 2011/12 Liebe Kinder und Eltern, es gibt weiterhin - zusätzlich zum regulären Unterricht - Arbeitsgemeinschaften (AGs).

AG-Angebote Schuljahr 2011/12 Liebe Kinder und Eltern, es gibt weiterhin - zusätzlich zum regulären Unterricht - Arbeitsgemeinschaften (AGs). AG-Angebote Schuljahr 2011/12 Liebe Kinder und Eltern, es gibt weiterhin - zusätzlich zum regulären Unterricht - Arbeitsgemeinschaften (AGs). Für die Teilnahme an den AG-Angeboten an der WLS gelten folgende

Mehr

Schrottwerkstatt. Betreuungsraum Fr. Meyer. Teilnehmer/ innen mindestens 12. Bist du kreativ, hast Fantasie und baust gerne?

Schrottwerkstatt. Betreuungsraum Fr. Meyer. Teilnehmer/ innen mindestens 12. Bist du kreativ, hast Fantasie und baust gerne? Schrottwerkstatt Frau Meyer Donnerstag Betreuungsraum Fr. Meyer 1. bis 4. Klasse keine Bist du kreativ, hast Fantasie und baust gerne? Dann werde bei mir zum kleinen Erfinder! Aus Dingen, die zu Hause

Mehr

Grundschule Blitzenreute 2. Halbjahr 2014/15 Ganztagesbetreuung

Grundschule Blitzenreute 2. Halbjahr 2014/15 Ganztagesbetreuung Grundschule Blitzenreute Bauhofstr. 41 88273 Fronreute-Blitzenreute Telefon: 07502 943800 Email: gs-blitzenreute@t-online.de Grundschule Blitzenreute 2. Halbjahr 2014/15 Ganztagesbetreuung Bitte beachten!

Mehr

Kursheft. Jahrgang 2, 3 und 4. Louise Schroeder Schule.

Kursheft. Jahrgang 2, 3 und 4. Louise Schroeder Schule. Kursheft Schuljahr 2015/2016 2. Halbjahr Jahrgang 2, 3 und 4 Louise Schroeder Schule www.louise-schroeder-schule.hamburg.de Louise Schroeder Schule - Thedestr. 100, 22767 HH, Tel 4288869-0/ Fax 4288869-10

Mehr

Programmheft Neigungskurse Schuljahr 2013/2014 Jahrgangsstufe Stadtteilschule Stübenhofer Weg

Programmheft Neigungskurse Schuljahr 2013/2014 Jahrgangsstufe Stadtteilschule Stübenhofer Weg Programmheft Neigungskurse Schuljahr 2013/2014 Jahrgangsstufe 5 + 6 Stadtteilschule Stübenhofer Weg Vorwort Liebe Schülerinnen und Schüler der Stadtteilschule Stübenhofer Weg, hier haltet ihr das neue

Mehr

Wahlpflichtkurse Jahrgang 6 Angebote im Band I und II

Wahlpflichtkurse Jahrgang 6 Angebote im Band I und II WP Französisch (Band I & II) Dieser Wahlpflichtkurs wird verpflichtend für die Jahrgangsstufen 6-10 gewählt, d.h. du kannst ihn nicht wieder verlassen. Du hast Freude am Erlernen fremder Sprachen? Du bist

Mehr

Fußball ist eine coole Sache

Fußball ist eine coole Sache Wesperloh-Reporter berichten Interview mit Kicking Girls-Trainerin Fabienne: Fußball ist eine coole Sache Seit wann spielst du Fußball? Ich spiele seit 10 Jahren Fußball. Trainierst du auch noch andere

Mehr

mit Herbert, Yvonne und Michael

mit Herbert, Yvonne und Michael Freizeitprojekte 5. Jg., 1. Halbjahr 2013/14, Mittwoch 9.Stunde offenes Café mit Herbert, Yvonne und Michael Hier könnt ihr mit uns kickern, knobeln und spielen. Ihr dürft auch einfach nur rumhängen und

Mehr

ÖFFNUNGSZEITEN: Montag: 12:30-18:00 Uhr Dienstag: 14:00-21:00 Uhr Mittwoch: 12:30-21:00 Uhr Donnerstag: 12:30-19:00 Uhr Freitag: 14:00-20:00 Uhr (bei

ÖFFNUNGSZEITEN: Montag: 12:30-18:00 Uhr Dienstag: 14:00-21:00 Uhr Mittwoch: 12:30-21:00 Uhr Donnerstag: 12:30-19:00 Uhr Freitag: 14:00-20:00 Uhr (bei KURSPROGRAMM für Kinder, Jugendliche und Erwachsene JULI BIS DEZEMBER 2009 JuK HAUS Jugend- und Kinderhaus Ahlen ÖFFNUNGSZEITEN: Montag: 12:30-18:00 Uhr Dienstag: 14:00-21:00 Uhr Mittwoch: 12:30-21:00

Mehr

Übersicht Ganztagesangebot Schuljahr 2016 / Halbjahr, ab dem 13. Februar 2017

Übersicht Ganztagesangebot Schuljahr 2016 / Halbjahr, ab dem 13. Februar 2017 Termin: Sport und Spiel Bösingen Montag: 14:25 Uhr bis 16:00 Uhr Ab dem 13.02.2017 Alle Schülerinnen und Schüler Begrenzt auf 15 Teilnehmer Große Halle in Bösingen Marco Kolic 0162/ 7892226; sportagboesingen@yahoo.de

Mehr

der Ganztagsschule Thadenstraße

der Ganztagsschule Thadenstraße der Ganztagsschule Thadenstraße Schülerladen www.grundschule-thadenstrasse.hamburg.de Jahrgang 2 Schuljahr 2012/2013 2 Liebe Kinder der 2. Klasse! Hier ist das Kursheft des Schuljahres 2012/ 2013! Die

Mehr

Kreisverband Rheingau-Taunus. Walluftalschule Walluf. Pädagogische Nachmittagsbetreuung

Kreisverband Rheingau-Taunus. Walluftalschule Walluf. Pädagogische Nachmittagsbetreuung Kreisverband Rheingau-Taunus Walluftalschule Walluf Pädagogische Nachmittagsbetreuung 2. Schulhalbjahr 2011/2012 Wir starten: 6. Februar 2012 Anmeldeschluss: 24. Januar 2012 Liebe Eltern, liebe Schülerinnen

Mehr

Kurse für Jugendliche und Erwachsene

Kurse für Jugendliche und Erwachsene 23 25 Kurse für Jugendliche und Erwachsene 24 Angebot für Jugendliche und Erwachsene ab 14 6-6 Fußball in der Halle! Frühling Angebot: KU - JE - 166067 Mittwoch, 1 19 Uhr 24.2. / 2.3. / 9.3. / 16.3. /

Mehr

Ganztagsschule. Betreuungs- und Kursangebote in der Grundschule. Montag. 1. Betreuung Klasse 2-4 Frau Heldt Herr Ihrke

Ganztagsschule. Betreuungs- und Kursangebote in der Grundschule. Montag. 1. Betreuung Klasse 2-4 Frau Heldt Herr Ihrke Ganztagsschule Betreuungs- und Kursangebote in der Grundschule im ersten Schulhalbjahr 2012/2013 1. Betreuung Klasse 2-4 Herr Ihrke 2. Mittagsbetreuung für Kl. 1/(2) Frau Stannek Frau Scharffetter Montag

Mehr

Kinder & Jugendliche

Kinder & Jugendliche Ferienkurse Herbstferien: von Montag, 19.10.2015 bis Freitag, 30.10.2015 Weihnachtsferien: von Montag, 23.12.2015 bis Freitag, 08.01.2016 Osterferien: von Dienstag, 29.03.2016 bis Freitag, 08.04.2016 Sommerferien:

Mehr