Durchblick im Förderdschungel Welche Förderung gibt es für Ihr Unternehmen?

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Durchblick im Förderdschungel Welche Förderung gibt es für Ihr Unternehmen?"

Transkript

1 Durchblick im Förderdschungel Welche Förderung gibt es für Ihr Unternehmen? 1. Oktober 2014 Dr. Heike Müller, Förderservice der Wirtschaftskammer Vorarlberg

2 Der Förderdschungel ist groß Land AMS EU Bund Gemeinde Wirtschaftskammer

3 Hilfe im Förderdschungel Der Förderservice unterstützt Sie Anlaufstelle für alle Förderfragen unabhängige und neutrale Beratung Recherche nach geeigneten Fördermitteln für Sie Hilfe bei der Antragstellung nutzen Sie unsere Fördersprechtage Informationen auf der Homepage: Online-Förderdatenbank:

4 Förderstellen (Bsp.) Bundesförderstellen: Austria Wirtschaftsservice GmbH (aws) Österreichische Hotel- und Tourismusbank (ÖHT) Forschungsförderungsgesellschaft (FFG) Kommunalkredit Public Consulting (KPC) Landesförderstellen Land Vorarlberg, Wirtschaftsabteilung AMS Vorarlberg Wirtschaftskammer Vorarlberg Grundsätzlich gilt: Bund vor Land; keine Doppelförderung!

5 Was können Unternehmen bekommen Bargeld durch Zuschüsse Zinszuschüsse zu Bankkrediten Zuschüsse ohne Kredite günstige Kredite Haftungen bzw. Garantien geförderte Beratungen Anträge vor Investitionsbeginn einreichen!

6 KMU-Definition Kleine Unternehmen weniger als 50 Beschäftigte max. 10. Mio. Umsatz oder Bilanzsumme Mittlere Unternehmen weniger als 250 Beschäftigte max. 50 Mio. Umsatz oder 43 Mio. Bilanzsumme

7 KMU-Definition Unternehmenstypen Eigenständige Unternehmen Partnerunternehmen (Beteiligung 25 % - 50 %) Verbundene Unternehmen (Beteiligung mehr als 50 %) Berechnung der Unternehmensdaten Berücksichtigung der Beschäftigten, des Umsatzes und der Bilanzsumme anteilig bei Partnerunternehmen 100 % bei verbundenen Unternehmen

8 Welche Förderungen gibt es? Themen Investitionen (Zuschüsse/Haftungen/Kredite) Weiterbildung Beratung Umwelt & Energie Internationalisierung & Export Innovation, Forschung & Entwicklung Spezielle Zielgruppen Jungunternehmer Tourismus- und Freizeitbetriebe Kreativwirtschaft

9 Investitionsförderungen

10 Investitionsförderungen (nicht Tourismus) Investitionen bis ERP-Kleinkredit (aws) Kleingewerbeförderung (Land Vorarlberg) Investitionen ab Wirtschaftsstrukturförderung (Land Vorarlberg) ERP-Kredit

11 ERP-Kleinkredit Wer? ausschließlich kleine, gewerbliche Unternehmen Was? materielle und immaterielle Investitionen, die aktiviert werden Wie? neu und gebraucht Investitionsuntergrenze Investitionsobergrenze Max. Projektkosten Kreditlaufzeit Zinsen Kosten 6 Jahre, davon 1 Jahr tilgungsfrei 0,5 % p.a. in der tilgungsfreien Zeit 1,0 % p.a. in der Tilgungszeit Bearbeitungs- und Haftungskosten

12 Beispiele ERP-Kleinkredit Förderbare Projekte Maschinenschlosser kauft Drehmaschine Schuhhändler modernisiert Verkaufsraum Erdbauunternehmen kauft Bagger Friseur eröffnet neue Filiale Förderbare Kosten Nicht förderbare Kosten JA NEIN Bauliche Maßnahmen Maschinen, Anlagen Betriebs- und Geschäftsausstattung Umschuldung von Altkrediten Betriebsmittel Erwerb von PKW/Beförderungsmittel laufende Personalkosten Leasing oder Mietkauf

13 ERP-Kredite für größere Investitionen Produktionsunternehmen oder produktionsnahe DL Kreditbedarf bis max. 7,5 Mio. Laufzeit: 6 bis 10 Jahre, davon 2 Jahre tilgungsfrei Infrastruktur: bis zu 15 Jahre, davon bis zu 5 Jahre tilgungsfrei Konditionen: während der tilgungsfreien Zeit: Fixzinssatz 0,5 % Laufzeit unter 10 Jahre, während Tilgungszeit: Fixzinssatz 1,0 % Laufzeit unter 10 Jahre, während Tilgungszeit: sprungfix 1,5 %

14 Haftungen der aws und ÖHT Übernahme einer Haftung für Investitionskredite und u.u. für Betriebsmittelkredite Haftungsquote max. 80 % des Kreditbetrages Haftungs- und Bearbeitungsentgelt Abwicklung über die Bank

15 Jungunternehmerförderungen Prämienförderung Start-up Scheck (aws) Start-up- Prämie (aws) Start-up Prämie (aws) JU-Förderung (Land) Förderhöhe % 12 % Achtung: bei Unternehmenserfolg rückzahlbar! 10 % Investitionen bis bis bis bis Förderbare Kosten neue Invest., Aktivierung & GWG neue Invest., Aktivierung neue Invest., Aktivierung

16 Jungunternehmer Generell: JU darf während der letzten 5 Jahre vor Gründung/ Übernahme nicht selbständig gewesen sein Eine bislang unselbständige Tätigkeit muss aufgegeben werden Selbständigkeit muss hauptberuflich ausgeübt werden Wie lange bin ich Jungunternehmer? Austria Wirtschaftsservice GmbH: 5 Jahre ab Gründung Land Vorarlberg: 1 Jahr ab Gründung

17 Förderungen für Tourismusbetriebe ÖHT- Top- Tourismus Qualitätsverbes serungs-rl (Land) ÖHT-KMU- Impulskredit Förderhöhe 5 % 10 % Zinsgünstiger Kredit ÖHT oder ERP- Kredit Zinsgünstiger Kredit Investitionen bis kreditfinanziert bis bis 1 Mio. über 1 Mio. Förderbare Kosten Neue, aktivierbare Investitionen; keine Modernisierung mehr Investitionen gemäß Richtlinie Neue, aktivierbare Investitionen Neue, aktivierbare Investitionen

18 Weitere Förderungen

19 Einstellung des ersten Mitarbeiters Land Vorarlberg Mitglieder der WKV Mind.-Dauer des Dienstverh.: 12 Mo. Mindest-Beschäftigungsausmaß des Mitarbeiters: 50 % Keine Ehepartner, Lebensgefährten Verwandte bis zum 2. Grad -> Antrag: innerh. von 4 Wo nach Beginn des Arbeitsverhältnisses an das Land Förderung Vollzeitbeschäftigte Lj.!ü45/"ü50 ab 25. Lj. einmalig im nachhinein AMS AG seit mind. 3 Monaten voll GSVGversichert Mind.-Dauer des Dienstverh.: 2 Mo. Mindest-Beschäftigungsausmaß des Mitarbeiters: 50 % Keine Ehepartner, Lebensgefährten Verwandte bis zum 2. Grad MA unmittelbar zuvor: AMS- Arbeitslosmeldung für 2 Wochen -> Antrag: innerh. von 6 Wo nach Beginn des Arbeitsverhältnisses an das AMS Förderung Dauer der Förderung 25 % des Bruttogehalts Max. 12 Monate Teilzeitbeschäftigte Lj.!ü45/"ü50 ab 25. Lj

20 Weiterbildungsförderungen Arbeitnehmer Unternehmer AG bezahlt AN bezahlt Qualifizierungsförderung für Beschäftigte (AMS) für 2014 ausgeschöpft ab Jänner 2015 neue Richtlinien Bildungsprämie für AN (Bildungszuschuss) Voraussetzung: kein Hochschulstudium Einkommen unter idr mind. 80 UE Förderung: 1/3 bzw. 1/4 der Kursgeb., max Bildungsprämie für Untern. (Bildungszuschuss) Voraussetzung: kein Hochschulstudium Gewinn unter idr mind. 80 UE Förderung: 1/3 bzw. 1/4 der Kursgeb., max

21 Kreativwirtschaftsscheck Wer? Was? bestehende KMU mit Sitz oder Projektstandort in Österreich Kreativwirtschaftliche Leistungen, die im Zuge eines Innovationsvorhabens vom einreichenden KMU in Anspruch genommen werden Wie? Zuschuss von max Antragstellung online unter spezielles Auswahlverfahren

22 Kreativwirtschaft - Impulse-Förderungen Einreicher: KMU aller Branchen Projektinhalt: unternehmerische Projekte im Kontext der Kreativwirtschaft, die auf die Schaffung / Entwicklung einer Innovation ausgerichtet sind aws impulse XS aws impulse XL Projektphasen: Aktivitäten/Maßnahmen zur Prüfung der inhaltlichen und wirtschaftlichen Machbarkeit Fördersumme: einmaliger Zuschuss von bis zu 70 % der Projektkosten, max Laufzeit: max. 1 Jahr Projektphasen: Aktivitäten/Maßnahmen im Rahmen der Entwicklung und/oder ersten Anwendung und/oder Marktüberleitung Fördersumme: einmaliger Zuschuss von bis zu 50 % der Projektkosten, max Laufzeit: max. 3 Jahre

23 Kreativwirtschaft Beispiele aws- impulse XS aws- impulse XL n Conatain Me: Modulhaus aus Frachtcontainern n n Solar-Power für unterwegs (auch XL) n Minitrampolin in Fußform Haustiere per Smartphone orten Abwicklung: n mittels Ausschreibungen; üblicherweise jeweils zwei Stichtage jährlich n Newsletteranmeldung: n Einreichung online über n 2-stufiges Auswahlverfahren mit internationaler Jury

24 Umwelt- und Energieförderungen

25 Energiesparen (Thermische Gebäudesanierung) voraus wieder Energiesparen in Betrieben v.a. Wärmerückgewinnung Klimatisieren und Kühlen LED-Systeme Energieversorgung Verkehr & Mobilität Holzheizungen Wärmepumpen Photovoltaik bis 5 kw-peak Solaranlagen Biomasse Nahwärme Fernwärmeanschluss Fahrzeuge mit alternativem Antrieb und Elektromobilität Sanierung Fahrradparken

26 Energiesparen in Betrieben Energiesparmaßnahmen wie zb Heizungsanlagen Raumluftanlagen Pumpen Wärmerückgewinnung Förderhöhe Max. 30 % der förderungsfähigen Investitionskosten Max. jedoch 450 pro eingesparte Tonne CO² pro Jahr Fördervoraussetzung Mindestinvestition: , bei Wärmerückgewinnung Energieeinsparung mind. 10 % und CO²-Reduktion mind. 4 t/a

27 Beispiel Wärmerückgewinnung KÄSEREI IM BREGENZERWALD Bestand (175 kw) Ölheizung Neuanschaffung (6 kw) Wärmetauscher Investitionskosten Fördersatz 30 % Förderung ABER Co2-Einsparung 7,8 t/a Max. Förderung (=7,8 t/a ~ 450) Voraussetzung: Mindestinvestitionskosten mind. 4 Tonnen pro Jahr CO²-Reduktion

28 Austausch von LED-Lampen Tausch konventioneller Leuchten gegen LED-Systeme wird gefördert Höhe: EUR 600 pro kw (max. 30 % der umweltrelevanten Investitionskosten) Voraussetzung: Anschlussleistung der installierten LED-Mittel: 500 Watt CE-Kennzeichnung Nicht mehr: Tausch konventioneller Leuchtmittel gegen LED-Leuchtmittel

29 Verkehr und Mobilität Fahrzeuge mit alternativem Antrieb und Elektromobilität Elektroautos: EUR bzw. EUR (Ökostrom) pro Fahrzeug Elektrofahrräder: EUR 200 bzw. EUR 400 (Ökostrom) pro Fahrrad max. 30 % der umweltrelevanten Investitionskosten Sanierung Fahrradparken Anschaffung von Radabstellanlagen 200 pro Abstellplatz bzw. 400 pro Abstellplatz mit E- Ladestation

30 Noch einmal das Wichtigste in Kürze Zuschussförderungen für bestehende Unternehmen erst ab Investitionen über (EPU) bzw Zuschussförderungen für Jungunternehmen erst ab Investitionen über Bei Jungunternehmern: erstmalige und hauptberufliche Selbständigkeit möglichst früh an Fördermittel denken und sich beraten lassen Anträge müssen meist vor Investitionsbeginn dh vor Bestellung bzw. Kauf bei der Förderstelle einlangen kein Rechtsanspruch auf Fördermittel

31 Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit. Dr. Heike Müller Förderservice Wirtschaftskammer Vorarlberg Wichnergasse 9, A-6800 Feldkirch T +43 (05522) E Online-Förderdatenbank:

Durchblick im Förderdschungel Welche Förderung gibt es für Ihr Unternehmen?

Durchblick im Förderdschungel Welche Förderung gibt es für Ihr Unternehmen? Durchblick im Förderdschungel Welche Förderung gibt es für Ihr Unternehmen? 2. Oktober 2012 Dr. Heike Müller, Förderservice der Wirtschaftskammer Vorarlberg Der Förderdschungel ist groß Land AMS EU Bund

Mehr

Förderungen für Jungunternehmer. 23. April 2015 Dr. Heike Müller, Förderservice der Wirtschaftskammer Vorarlberg

Förderungen für Jungunternehmer. 23. April 2015 Dr. Heike Müller, Förderservice der Wirtschaftskammer Vorarlberg Förderungen für Jungunternehmer 23. April 2015 Dr. Heike Müller, Förderservice der Wirtschaftskammer Vorarlberg Gründerzahlen 2014 23. April 2015-2 Förderungen? Wo beginnen? 23. April 2015-3 Hilfe im Förderdschungel

Mehr

austria wirtschaftsservice 2013 03 21 Wien Dr. Georg Silber

austria wirtschaftsservice 2013 03 21 Wien Dr. Georg Silber austria wirtschaftsservice 2013 03 21 Wien Dr. Georg Silber erp-kredite und aws-garantien Wirksame Förderungen für Ihre Investitionen Die Herausforderungen aus Kundensicht Die Anforderungen für Kredite

Mehr

austria wirtschaftsservice

austria wirtschaftsservice austria wirtschaftsservice Wachstumsförderung und -finanzierung Die Möglichkeiten der aws für die Finanzierung von Investitionen und Betriebsmittel Dipl.-Ing. Karin Kofler - austria wirtschaftsservice

Mehr

austria wirtschaftsservice

austria wirtschaftsservice austria wirtschaftsservice ERP-Kredite: zinsgünstiges Kapital für Wachstum und Innovation Dr. Georg Silber - austria wirtschaftsservice Wachsende und innovative Unternehmen brauchen gute MitarbeiterInnen,

Mehr

Das Konjunkturpaket und was für SIE drin ist. Mag. Johann Moser Geschäftsführer aws

Das Konjunkturpaket und was für SIE drin ist. Mag. Johann Moser Geschäftsführer aws Das Konjunkturpaket und was für SIE drin ist Mag. Johann Moser Geschäftsführer aws Themen Das aws-konjunkturpaket Die wichtigsten Förderungen für KMU Seite 2 Das Konjunkturpaket aws Teil 1. Mehr erp-kredite

Mehr

aws-förderungen und Konjunkturpaket Kammer der Architekten und Ingenieurkonsulenten (29. Juni 2009)

aws-förderungen und Konjunkturpaket Kammer der Architekten und Ingenieurkonsulenten (29. Juni 2009) aws-förderungen und Konjunkturpaket Kammer der Architekten und Ingenieurkonsulenten (29. Juni 2009) Was ist die aws/ austria wirtschaftsservice? BMF BM f. Verkehr, Innovation u. Technologie Republik Österreich

Mehr

Tourismus-Förderung BMWFJ/ÖHT

Tourismus-Förderung BMWFJ/ÖHT Tourismus-Förderung BMWFJ/ÖHT Salzburg, 25. Jänner 2012 Mag. Heimo Thaler TOURISMUSFÖRDERUNG RDERUNG 1. TOP-Tourismus-Aktion (Jungunternehmer, TOP-Tourismus-Aktion Investitionsförderung) 2. ERP-Aktionen

Mehr

austria wirtschaftsservice 2013 05 07 Ried MMag. Treer Christian

austria wirtschaftsservice 2013 05 07 Ried MMag. Treer Christian austria wirtschaftsservice 2013 05 07 Ried MMag. Treer Christian Inhaltsverzeichnis h i Wer wir sind Leistungsdaten Was und wie fördert die aws? Ausgewählte Produkte der aws für Kleine und Mittlere Unternehmen

Mehr

austria wirtschaftsservice

austria wirtschaftsservice austria wirtschaftsservice Die Wachstums- und Innovationsförderungen der aws Mag. Christine Micheler Grambach, 10.11.2009 Forschung ist nicht alles.. Nur rund 4% der Unternehmen der Sachgüterproduktion

Mehr

Förderungen für Gründer & Jungunternehmer. Claudia Frank 30.04.09

Förderungen für Gründer & Jungunternehmer. Claudia Frank 30.04.09 Förderungen für Gründer & Jungunternehmer Claudia Frank 30.04.09 Eigentümer Generalversammlung Sozialpartner Entsendung Bestellung Beauftragte Aufsichtsrat der aws austria wirtschaftsservice 2 ERP-Kredite

Mehr

Förderungen für Gründer & Jungunternehmer

Förderungen für Gründer & Jungunternehmer Förderungen für Gründer & Jungunternehmer Claudia Frank 21.04.08 ERP-Kredite Beteiligungskapital Business Angels Services Tecma Tecnet Zuschüsse Gründungs-/Nachfolgebonus Jungunternehmerförderung Unternehmensdynamik

Mehr

austria wirtschaftsservice Förderungen in Zeiten des Aufschwungs

austria wirtschaftsservice Förderungen in Zeiten des Aufschwungs austria wirtschaftsservice Förderungen in Zeiten des Aufschwungs Heinz Millonig, Förderungsberater Wien Mai 2011 Inhaltsverzeichnis wer wir sind / warum gibt es die aws warum Wirtschaftsförderung Förderungsinstrumente

Mehr

austria wirtschaftsservice

austria wirtschaftsservice austria wirtschaftsservice aws-förderungen im Rahmen der Konjunkturpakete Dr. Wilhelm Hantsch-Linhart Graz 09.09.09 aws Förderbank für den Mittelstand Bank des Bundes für Wirtschaftsförderungen Ziele:

Mehr

Bewährte aws-gründerförderungen an Hand von Beispielen. 2013 05 07 Graz Ines C. M. Paska

Bewährte aws-gründerförderungen an Hand von Beispielen. 2013 05 07 Graz Ines C. M. Paska Bewährte aws-gründerförderungen an Hand von Beispielen 2013 05 07 Graz Ines C. M. Paska Inhalt 1. Was fördern wird 2. Jungunternehmer Voraussetzungen 3. Arten der Jungunternehmerförderungen 4. Beispiel

Mehr

Fördermöglichkeiten für Jungunternehmer

Fördermöglichkeiten für Jungunternehmer Fördermöglichkeiten für Jungunternehmer Mag. Alexander Stockinger Förder-Service WKO Oberösterreich 04. Mai 2010 Schwierigkeiten bei der Unternehmensgründung Abwicklung rechtlicher oder administrativer

Mehr

erp-fonds Neuigkeiten von aws und ERP-Fonds

erp-fonds Neuigkeiten von aws und ERP-Fonds erp-fonds Neuigkeiten von aws und ERP-Fonds Mag. Ines C.M. Paska 21. Mai 2015 Wachstum und Innovation konsequent fördern 2 Finanzierungsleistung 2014 1-12M Gesamt: 740 Mio. aws-garantien 157 Mio. [21 %]

Mehr

Förderungen. Tourismus- und Freizeitwirtschaft

Förderungen. Tourismus- und Freizeitwirtschaft Förderungen für die Tourismus- und Freizeitwirtschaft Österreichische Hotel- und Tourismusbank Ges.m.b.H. Mag. Gerhard Schiefer Wirtschaftskammer Steiermark, März 2009 INHALT - Tourismusförderung ÖHT -

Mehr

nderförderungen rderungen Ein guter Start ins Unternehmerleben

nderförderungen rderungen Ein guter Start ins Unternehmerleben Gründerf nderförderungen rderungen Ein guter Start ins Unternehmerleben Gründertage der WK Wien / 13. April 2010 Förderconsulting der Raiffeisenlandesbank NÖ und Wien Mag. Bernhard Rak bernhard.rak@raiffeisenbank.at

Mehr

INFO HOUR Förderungen für Tourismusbetriebe

INFO HOUR Förderungen für Tourismusbetriebe INFO HOUR Förderungen für Tourismusbetriebe Neue Richtlinien seit 1.Juli 2014 8.10.2014 / Wolfgang Kleemann Tourismusförderung des Bundes Richtlinienstruktur TOP-Tourismus-Impuls-Förderung 2014 2020 mit

Mehr

Neuerungen bei den Förderungen der aws Inhalt

Neuerungen bei den Förderungen der aws Inhalt Neuerungen bei den Förderungen der aws Inhalt aws - Schwerpunktsetzungen Neuerungen seit 1.7.2014 bei Garantien und Zuschüssen ERP-Kredite Die aws-eigenkapitalinitiativen Tipps 2 Eigentümer Auftraggeber

Mehr

Gründerförderungen ein guter Start ins Unternehmerleben

Gründerförderungen ein guter Start ins Unternehmerleben Gründerförderungen ein guter Start ins Unternehmerleben Überblick Das Förderreferat Allgemeines zum Thema Förderungen Gründungsförderungen mit Schwerpunkt Wien Förderungen der aws Tipps Das Förderreferat

Mehr

INFO HOUR Förderungen für investive Maßnahmen im Tourismus

INFO HOUR Förderungen für investive Maßnahmen im Tourismus INFO HOUR Förderungen für investive Maßnahmen im Tourismus Neue Richtlinien seit 1.Juli 2014 Bad Gastein, 14.10.2014 / Wolfgang Kleemann Tourismusförderung des Bundes Richtlinienstruktur TOP-Tourismus-Impuls-Förderung

Mehr

Mangelware Geld, Unternehmer sowieso. 11. Mai 2009 in Oberwart 13. Mai 2009 in Eisenstadt jeweils ab 18.30 Uhr

Mangelware Geld, Unternehmer sowieso. 11. Mai 2009 in Oberwart 13. Mai 2009 in Eisenstadt jeweils ab 18.30 Uhr Mangelware Geld, Unternehmer sowieso 11. Mai 2009 in Oberwart 13. Mai 2009 in Eisenstadt jeweils ab 18.30 Uhr KMU-Maßnahmenpaket Burgenland Die WiBAG präsentiert gemeinsam mit der Wirtschaftskammer Burgenland

Mehr

austria ti wirtschaftsservice

austria ti wirtschaftsservice austria wirtschaftsservice GründerINNen Informationsveranstaltung Regionalmanagement Graz & Graz Umgebung Micheler 10.06.2010 Mag. Christine Micheler austria ti wirtschaftsservice it i tel. +43 (1) 501

Mehr

Förderungen. Tourismus- und Freizeitwirtschaft

Förderungen. Tourismus- und Freizeitwirtschaft Förderungen für die Tourismus- und Freizeitwirtschaft Franz Hartl INHALT - Tourismusförderung ÖHT - die Tourismusbank Finanzierungs- und Förderprogramm TOP-Tourismus-Förderung ERP-Tourismus-Programm Jungunternehmerförderung

Mehr

austria wirtschaftsservice

austria wirtschaftsservice austria wirtschaftsservice ECO Förderungsupdate/ aws-förderungen Umwelt, Klima und Energie UKE Graz 21.09.2010 Inhaltsverzeichnis 1. Austria Wirtschaftsservice (aws) - Wer wir sind 2. Leistungsdaten 3.

Mehr

Engagierte Menschen. konsequent fördern

Engagierte Menschen. konsequent fördern Engagierte Menschen konsequent fördern Im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft, Familie und Jugend bietet die Austria Wirtschaftsservice Gesellschaft mbh (aws) für Unternehmensgründungen bzw.

Mehr

ERP-Förderungen im Überblick. Dr. Georg Silber

ERP-Förderungen im Überblick. Dr. Georg Silber ERP-Förderungen im Überblick Dr. Georg Silber ERP-Förderungen im Überblick Programme, Fallbeispiele, Verfahren Dr. Georg Silber Leiter Investitionsförderungen ERP-Fonds stv. Leiter KMU und Gründer aws

Mehr

INVESTITIONEN UND HAFTUNGEN Die wichtigsten Investitionsförderungen und Haftungen für Unternehmen auf einen Blick. Inhalt

INVESTITIONEN UND HAFTUNGEN Die wichtigsten Investitionsförderungen und Haftungen für Unternehmen auf einen Blick. Inhalt Inhalt Wichtiges zu Beginn... 1 KMU-Innovationsförderung Unternehmensdynamik... 3 Kleingewerbeförderung... 5 Aktion zur Stärkung der Wirtschaftsstruktur... 6 ERP- Kleinkredit... 7 ERP-KMU-Programm... 8

Mehr

Innovativ, nachhaltig und leistbar Finanzierungsinitiative Licht Kommunalkredit Austria

Innovativ, nachhaltig und leistbar Finanzierungsinitiative Licht Kommunalkredit Austria Neue kommunale Beleuchtung 2012 Innovativ, nachhaltig und leistbar Finanzierungsinitiative Licht Kommunalkredit Austria Das tut die Kommunalkredit für Sie Die Kommunalkredit macht Projekte für soziale

Mehr

Neuerungen bei den Förderungen der aws Inhalt

Neuerungen bei den Förderungen der aws Inhalt Neuerungen bei den Förderungen der aws Inhalt aws - Schwerpunktsetzungen Neuerungen seit 1.7.2014 bei Garantien und Zuschüssen ERP-Kredite Die aws-eigenkapitalinitiativen Tipps 2 Innovation leitet unser

Mehr

aws Garantien Innovation konsequent fördern! Pre Start up Start up Wachstum International

aws Garantien Innovation konsequent fördern! Pre Start up Start up Wachstum International aws Garantien Innovation konsequent fördern! Pre Start up Start up Wachstum International Wachstum garantiert finanziert Sie wollen ein Unternehmen gründen oder Wachstumsschritte setzen? Sie wollen die

Mehr

Förderungen. Tourismus- und Freizeitwirtschaft

Förderungen. Tourismus- und Freizeitwirtschaft Förderungen für die Tourismus- und Freizeitwirtschaft Österreichische Hotel- und Tourismusbank Ges.m.b.H. Mag. Heimo Thaler Wirtschaftskammer Niederösterreich, Februar 2009 Das Konjunkturpaket Aufstockung

Mehr

Tourismusförderung in der Steiermark. Zuständigkeit Abteilung 12 Wirtschaft, Tourismus, Sport

Tourismusförderung in der Steiermark. Zuständigkeit Abteilung 12 Wirtschaft, Tourismus, Sport Tourismusförderung in der Steiermark Zuständigkeit Abteilung 12 Wirtschaft, Tourismus, Sport Förderprogramme Verstärkung der Bundesförderungen Eigenständige Förderaktionen des Landes Verstärkung der Bundesförderungen

Mehr

Die Austria Wirtschaftsservice Gesellschaft mbh (aws) ist die Förderbank des Bundes.

Die Austria Wirtschaftsservice Gesellschaft mbh (aws) ist die Förderbank des Bundes. Die aws Über die aws Die Austria Wirtschaftsservice Gesellschaft mbh (aws) ist die Förderbank des Bundes. Durch die Vergabe von zinsengünstigen Krediten, Zuschüssen und Garantien werden Unternehmen bei

Mehr

19.11.2013 Die aws 1

19.11.2013 Die aws 1 Die aws 1 Über die aws Die Austria Wirtschaftsservice Gesellschaft mbh (aws) ist die Förderbank des Bundes. Durch die Vergabe von zinsengünstigen Krediten, Zuschüssen und Garantien werden Unternehmen bei

Mehr

Die Instrumente der aws zur Unterstützung österreichischer Investoren

Die Instrumente der aws zur Unterstützung österreichischer Investoren Die Instrumente der aws zur Unterstützung österreichischer Investoren Monika Bednarik-Belan 11.06.07 Internationalisierung Unterstützung österreichischer Unternehmen bei der Vorbereitung und Umsetzung

Mehr

Förderungen neu - KMUs als Gewinner? Dr. Manfred Seyringer, Export- und Investitionsfinanzierung

Förderungen neu - KMUs als Gewinner? Dr. Manfred Seyringer, Export- und Investitionsfinanzierung Förderungen neu - KMUs als Gewinner? Dr. Manfred Seyringer, Export- und Investitionsfinanzierung Wien, 11.6.2015 The changing environment - Basel ІІІ und seine Auswirkungen BASEL III Mögliche Konsequenzen

Mehr

Die richtige Förderung F Unternehmen

Die richtige Förderung F Unternehmen Herzlich Willkommen zum Wirtschaftsabend der RB Wienerwald Die richtige Förderung F für f r Ihr Unternehmen Förderconsulting der Raiffeisenlandesbank NÖ und Wien Mag. Bernhard Rak bernhard.rak@raiffeisenbank.at

Mehr

erp-kleinkredit HAUPTFORMULAR An den ERP-Fonds Ungargasse 37 1030 Wien Antrag um Förderung für Förderwerber/-in 1 FÖRDERWERBER/-IN

erp-kleinkredit HAUPTFORMULAR An den ERP-Fonds Ungargasse 37 1030 Wien Antrag um Förderung für Förderwerber/-in 1 FÖRDERWERBER/-IN An den ERP-Fonds Ungargasse 37 1030 Wien Antrag um Förderung für erp-kleinkredit HAUPTFORMULAR Förderwerber/-in 1 FÖRDERWERBER/-IN Die Förderwerberin/Der Förderwerber ist eingetragen im Firmenbuch eine

Mehr

Finanzierung und Förderungen von Betriebsgründungen

Finanzierung und Förderungen von Betriebsgründungen Finanzierung und Förderungen von Betriebsgründungen Mag. Bettina Kronfuß s Gründer Center / Sparkasse OÖ 20. September 2007 1 Finanzierung / Grundlagen Rechtzeitige Planung / Vorbereitung à ist Eigenkapital

Mehr

Herzlich Willkommen! Aktuelle Wirtschaftsperspektiven Konjunktur- & Förderpakte

Herzlich Willkommen! Aktuelle Wirtschaftsperspektiven Konjunktur- & Förderpakte Herzlich Willkommen! Aktuelle Wirtschaftsperspektiven Konjunktur- & Förderpakte RLB als Bankpartner für KMU Das Unternehmer Jahresgespräch Was steckt im Konjunkturpaket? Information Kommunikation Motivation

Mehr

ECA Beratertag 17.6.2011

ECA Beratertag 17.6.2011 Tourismus-Förderung Österreichische Hotel- und Tourismusbank Gesellschaft m.b.h. (ÖHT) ECA Beratertag 17.6.2011 Wolfgang Kleemann Was hat sich geändert Auswirkungen auf die Förderpraxis Auslegungen Spruchpraxis

Mehr

Rechnen Sie mit uns. Die Fördermittel Experten. Öffentliche Finanzierungshilfen und Informationen zum Bankgespräch

Rechnen Sie mit uns. Die Fördermittel Experten. Öffentliche Finanzierungshilfen und Informationen zum Bankgespräch Rechnen Sie mit uns. Die Fördermittel Experten. Öffentliche Finanzierungshilfen und Informationen zum Bankgespräch Themenschwerpunkte Tipps für das Kreditgespräch Öffentliche Finanzierungshilfen 2 Regeln

Mehr

Attraktive Förderungen für Unternehmen

Attraktive Förderungen für Unternehmen Attraktive Förderungen für Unternehmen Wenn, s um Förderungen geht, ist nur eine Bank meine Bank. www.raiffeisen-tirol.at bis zu 3.000,- Zuschuss Beratung Unterstützung bei externen Beratungsleistungen

Mehr

Investitionsabsicherungen und -förderungen Finanzierung und Förderungen in der Umwelttechnik. Dr. Wilhelm Hantsch-Linhart

Investitionsabsicherungen und -förderungen Finanzierung und Förderungen in der Umwelttechnik. Dr. Wilhelm Hantsch-Linhart Investitionsabsicherungen und -förderungen Finanzierung und Förderungen in der Umwelttechnik Dr. Wilhelm Hantsch-Linhart aws im Überblick Fördereinrichtung des Bundes für unternehmensbezogene Wirtschaftsförderung

Mehr

Die Austria Wirtschaftsservice Gesellschaft mbh (aws) ist die Förderbank des Bundes.

Die Austria Wirtschaftsservice Gesellschaft mbh (aws) ist die Förderbank des Bundes. Über die aws Die Austria Wirtschaftsservice Gesellschaft mbh (aws) ist die Förderbank des Bundes. Durch die Vergabe von zinsengünstigen Krediten, Zuschüssen und Garantien sowie durch die begleitenden Beratungsmaßnahmen

Mehr

Finanzierung mit Eigenkapital i2 Die Börse für Business Angels

Finanzierung mit Eigenkapital i2 Die Börse für Business Angels Eigenkapitalförderungen Finanzierung mit Eigenkapital i2 Die Börse für Business Angels www.business-angels.at App für Investoren http://i2.awsg.at Basis für Fremdkapital aws Double Equity Haftung Alternative

Mehr

- optimal finanzieren. Jochen Oberlack 12. November 2008

- optimal finanzieren. Jochen Oberlack 12. November 2008 Investitionsvorhaben - optimal finanzieren Jochen Oberlack 12. November 2008 1 Mezzanine-Produkte 3-Säulen-Modell: Unternehmerkapital (wird 2009 modifiziert) II. I. Unternehmerkapital Gründung Unternehmerkapital

Mehr

8.10.2014. Fallbeispiele zu den neue Förderprogrammen 2014-2020

8.10.2014. Fallbeispiele zu den neue Förderprogrammen 2014-2020 8.10.2014 Fallbeispiele zu den neue Förderprogrammen 2014-2020 Beispiel 1 Start-up-Garantie und -Prämie Unternehmen KFZ-Werkstätte samt Handel Kleinunternehmen Übernahme im Familienverband: Vater hat vor

Mehr

i2 Die Börse für Business Angels & Eigenkapitalförderungen der aws

i2 Die Börse für Business Angels & Eigenkapitalförderungen der aws i2 Die Börse für Business Angels & Eigenkapitalförderungen der aws Mag. Bernd Litzka b.litzka@awsg.at 01 501 75 463 Programmanager business angels matching service, start up financing, technology and innovation,

Mehr

Infrastruktur. Von Abwasser bis Windpark: Förderung kommunaler Investitionen in die Energiewende. Infrastruktur

Infrastruktur. Von Abwasser bis Windpark: Förderung kommunaler Investitionen in die Energiewende. Infrastruktur Infrastruktur Von Abwasser bis Windpark: Förderung kommunaler Investitionen in die Energiewende Infrastruktur Vortrag von Sally Schumann am 13. Juni 2013 1 13.06.2013 Die LfA Förderbank Bayern im Überblick

Mehr

Die Förderung im Überblick:

Die Förderung im Überblick: Die Förderung im Überblick: Die Investitionszuwachsprämie soll jenen Betrag, der über dem Durchschnitt der Investitionstätigkeit der letzten drei Geschäftsjahre liegt, mit einem Zuschuss von 10 Prozent

Mehr

ERP-Förderungen im Überblick. Dr. Georg Silber

ERP-Förderungen im Überblick. Dr. Georg Silber ERP-Förderungen im Überblick Dr. Georg Silber Dr. Georg Silber Förderung und Finanzierung Wachstumsförderung und Finanzierung Leiter Prokurist austria wirtschaftsservice A-1030 Wien, Ungargasse 37 www.awsg.at

Mehr

austria wirtschaftsservice 2011 05 10 Wien Unternehmens- Projektfinanzierung

austria wirtschaftsservice 2011 05 10 Wien Unternehmens- Projektfinanzierung austria wirtschaftsservice 2011 05 10 Wien Unternehmens- Projektfinanzierung Rolle der aws im Bereich Umwelt Ansprechpartner für alle Partnerorganisationen (KPC, FFG, ÖGUT, ADA, Klimafonds usw.) und Ministerien

Mehr

aws Gründen & junge Unternehmen Innovation konsequent fördern! Pre Start up Start up Wachstum International

aws Gründen & junge Unternehmen Innovation konsequent fördern! Pre Start up Start up Wachstum International aws Gründen & junge Unternehmen Innovation konsequent fördern! Pre Start up Start up Wachstum International Erfolgreich gründen in starker Partnerschaft Sie wollen Ihr eigenes Unternehmen gründen? Sie

Mehr

Unternehmensförderung für Einsteiger - Finanzierungen nach Maß 21.4.2008

Unternehmensförderung für Einsteiger - Finanzierungen nach Maß 21.4.2008 Unternehmensförderung für Einsteiger - Finanzierungen nach Maß 21.4.2008 Herzlich Willkommen! Erste Bank in jeder Beziehung zählen die Menschen Überblick über die heutige Präsentation - Ablauf - Wie komme

Mehr

Niederösterreichischer Wirtschafts- und Tourismusfonds. Programmperiode 2007-2013

Niederösterreichischer Wirtschafts- und Tourismusfonds. Programmperiode 2007-2013 Niederösterreichischer Wirtschafts- und Tourismusfonds Programmperiode 2007-2013 NÖ Schwerpunkte Nationale Fördergebiete Förderungen des NÖ Wirtschafts- und Tourismusfonds (Auszug) Investitionsförderung

Mehr

Eigenkapitalinitiativen der aws Bernhard Sagmeister

Eigenkapitalinitiativen der aws Bernhard Sagmeister Eigenkapitalinitiativen der aws Bernhard Sagmeister Wolf Theiss, Wien 25.11.2014 Gesetzlich definierte Ziele und Aufgaben 2 des Austria Wirtschaftsservice Gesetz Schaffung von Arbeitsplätzen, Stärkung

Mehr

Risk-Sharing-Modelle - Ansätze zur Finanzierung European Investment Fund (EIF) RSI Garantie

Risk-Sharing-Modelle - Ansätze zur Finanzierung European Investment Fund (EIF) RSI Garantie Risk-Sharing-Modelle - Ansätze zur Finanzierung European Investment Fund (EIF) RSI Garantie Förderung von innovativen Investitionsprojekten wirtschaftlich erfolgreicher Unternehmen Bernd Meister, MBA -

Mehr

Wichtiges zu Beginn 1

Wichtiges zu Beginn 1 UNTERNEHMENSGRÜNDUNG UND BETRIEBSÜBERNAHMEN Die wichtigsten Jungunternehmerförderungen auf einen Blick Inhalt Wichtiges zu Beginn 1 Zuschüsse Start-up-Scheck der Austria Wirtschaftsservice GmbH (aws) 3

Mehr

KfW-Unternehmerkredit Die Förderung für Ihren Erfolg

KfW-Unternehmerkredit Die Förderung für Ihren Erfolg KfW-Unternehmerkredit Die Förderung für Ihren Erfolg Langfristige Investitionen, günstig finanzieren Kleine und mittelständische Unternehmen sowie größere Mittelständler stehen immer wieder vor neuen Herausforderungen,

Mehr

Die Austria Wirtschaftsservice Gesellschaft mbh (aws) ist die Förderbank des Bundes.

Die Austria Wirtschaftsservice Gesellschaft mbh (aws) ist die Förderbank des Bundes. Die aws Über die aws Die Austria Wirtschaftsservice Gesellschaft mbh (aws) ist die Förderbank des Bundes. Durch die Vergabe von zinsengünstigen Krediten, Zuschüssen und Garantien werden Unternehmen bei

Mehr

Gewerblicher Umweltschutz

Gewerblicher Umweltschutz 1 Gewerblicher Umweltschutz Sie möchten in Ihrem Unternehmen Energiekosten sparen? Der nachhaltige Schutz der Umwelt, sowie der effiziente Umgang mit Strom und Wärme haben sich noch nie so schnell ausgezahlt

Mehr

Hochschule und was dann? Selbst ist die Frau!

Hochschule und was dann? Selbst ist die Frau! Hochschule und was dann? Selbst ist die Frau! Erfolgreich selbstständig mit einer wissensorientierten Dienstleistung Info-Nachmittag, 13. November 2008, Trier Wer soll das bezahlen? Tipps & Hilfen zur

Mehr

Betriebliche Umweltförderung im Inland

Betriebliche Umweltförderung im Inland Betriebliche Umweltförderung im Inland Biogastankstellen und Fuhrparkumstellungen Förderung Karin Schweyer Technischer Consultant Kommunalkredit Public Consulting GmbH Die KPC ist Partner öffentlicher

Mehr

Unternehmen. Projekt. Übersiedlung an einen neuen Standort, Umbaumaßnahmen, diverse Maschinen und Geräte

Unternehmen. Projekt. Übersiedlung an einen neuen Standort, Umbaumaßnahmen, diverse Maschinen und Geräte Unternehmen KFZ-Werkstätte samt Handel Kleinunternehmen Übernahme im Familienverband: Vater hat vor 4 Jahren an seine 2 Söhne übergeben Rechtsform: GmbH (vor der Übergabe: Einzelunternehmen) Projekt Übersiedlung

Mehr

Mein Geschäftsplan. Finanzierung und Förderung

Mein Geschäftsplan. Finanzierung und Förderung Mein Geschäftsplan Finanzierung und Förderung Mag. Thomas Krauhs GO! GründerCenter Salzburger Sparkasse Stand 02.05.2012 Die Finanzierung Unternehmen benötigen zur Leistungserbringung Vermögen (Maschinen,

Mehr

Sie planen investitionen in einer förderregion?

Sie planen investitionen in einer förderregion? erp-regionalförderprogramm Sie planen investitionen in einer förderregion? die Zukunftsförderer das Wichtigste auf einen Blick gefördert werden Erwerb von Grundstücken und Gebäuden Gewerbliche Baukosten

Mehr

Umweltförderung im Inland

Umweltförderung im Inland Umweltförderung im Inland Fördermodelle der KPC für solarthermische Anlagen in Gewerbebetrieben Katharina Hopfner-Sixt DER SPEZIALIST FÜR PUBLIC CONSULTING DER SPEZIALIST FÜR PUBLIC CONSULTING Kommunalkredit

Mehr

Forum Unternehmensfinanzierung 27. Oktober 2010

Forum Unternehmensfinanzierung 27. Oktober 2010 Forum Unternehmensfinanzierung 27. Oktober 2010 Finanzierungsmöglichkeiten von Energieeffizienz- und Innovationsvorhaben - Förderprogramme der KfW Referent: Thilo Bott 1 ERP Umwelt- und Energieeffizienzprogramm

Mehr

Agenda. Heinrich Weißhaupt, Cottbus 15. Mai 2012 Seite 2

Agenda. Heinrich Weißhaupt, Cottbus 15. Mai 2012 Seite 2 Platz für Foto Neue Förderrichtlinie GRW-G und aktuelle Programme der Brandenburgkreditfamilie als Finanzierungsangebote für Unternehmer Heinrich Weißhaupt, Cottbus, 15.Mai 2012 Agenda GRW-G Zielgruppe

Mehr

Erhöhen Sie Ihre Gewinne mit Zuschüssen - und reduzieren Sie Ihre Lohnkosten!

Erhöhen Sie Ihre Gewinne mit Zuschüssen - und reduzieren Sie Ihre Lohnkosten! Erhöhen Sie Ihre Gewinne mit Zuschüssen - und reduzieren Sie Ihre Lohnkosten! Die günstigste Finanzierung (zinsverbilligte Darlehen) Die besten Zuschussprogramme Jedes Jahr erhalten Unternehmen rund 108

Mehr

Beteiligungs- und Haftungsprogramme der Steirischen Wirtschaftsförderung

Beteiligungs- und Haftungsprogramme der Steirischen Wirtschaftsförderung Beteiligungs- und Haftungsprogramme der Steirischen Wirtschaftsförderung 29. April 2010 Steiermärkische Sparkasse Programme Teil!Haben Viel!Versprechend Stille Beteiligung für Innovationsprojekte Venture

Mehr

Förderfibel FÖRDERRATGEBER FÜR KLEINE UND MITTLERE UNTERNEHMEN

Förderfibel FÖRDERRATGEBER FÜR KLEINE UND MITTLERE UNTERNEHMEN Förderfibel FÖRDERRATGEBER FÜR KLEINE UND MITTLERE UNTERNEHMEN Inhalt Allgemeine Bemerkungen........................................................ 3 AWS-Start-up-Scheck..................................................................

Mehr

Rückblick erste Ausschreibung und Abwicklung zweite Ausschreibung NER300-Förderprogramm

Rückblick erste Ausschreibung und Abwicklung zweite Ausschreibung NER300-Förderprogramm Rückblick erste Ausschreibung und Abwicklung zweite Ausschreibung NER300-Förderprogramm Andrea Stockinger 16.4.2013 1 Inhalt Rückblick erste Ausschreibung Projektkategorien unter NER300 Bestimmung der

Mehr

Sie möchten Ihren Energieaufwand reduzieren?

Sie möchten Ihren Energieaufwand reduzieren? Sie möchten Ihren Energieaufwand reduzieren? Wir öffnen Ihnen die Tür. Sonderfonds Energieeffizienz in kleinen und mittleren Unternehmen.. WETTBEWERBSPOSITION STÄRKEN. Der effiziente Umgang mit Strom und

Mehr

Unterstützung von Existenzgründungen durch öffentliche Mittel. Hagen Laux 1

Unterstützung von Existenzgründungen durch öffentliche Mittel. Hagen Laux 1 Unterstützung von Existenzgründungen durch öffentliche Mittel 1 Wer bin ich / was zeichnet mich aus? Fon: 0611-364 955 19 Fax: 0611-364 955 99 email: hagen.laux@naspa.de Gewerbekundenberater Region Nord

Mehr

Sie möchten sich selbstständig machen?

Sie möchten sich selbstständig machen? KFW-GRÜNDERKREDIT Sie möchten sich selbstständig machen? Die Zukunftsförderer Aller Anfang ist leicht Sie wollen ein Unternehmen gründen und sind auf der Suche nach einer günstigen Finanzierungsmöglichkeit?

Mehr

Die richtige Förderung F Unternehmen

Die richtige Förderung F Unternehmen Herzlich Willkommen zum Wirtschaftsabend der RB Wienerwald Die richtige Förderung F für f r Ihr Unternehmen Förderconsulting der Raiffeisenlandesbank NÖ und Wien Mag. Bernhard Rak bernhard.rak@raiffeisenbank.at

Mehr

BÜRGES Förderungsbank. nur kleine und mittlere

BÜRGES Förderungsbank. nur kleine und mittlere BÜRGES Förderungsbank Wir fördern nur kleine und mittlere Unternehmen Art der Förderung izuschüsse iprämien Höhe: 5-15% ibürgschaften igarantien Mindestentgelt 0,5 % p.a. Quote: 80 % Art der Finanzierung

Mehr

Fast Forward for you. Wie Banken denken. Dr. Manfred Seyringer, Export- und Investitionsfinanzierung

Fast Forward for you. Wie Banken denken. Dr. Manfred Seyringer, Export- und Investitionsfinanzierung Fast Forward for you Wie Banken denken Dr. Manfred Seyringer, Export- und Investitionsfinanzierung Graz, 28.9.2011 Ökologische Nachhaltigkeit in der Bank Austria Am 25.5.2011 wurde die Bank Austria als

Mehr

Sonderfonds Energieeffizienz in KMU*

Sonderfonds Energieeffizienz in KMU* Sonderfonds Energieeffizienz in KMU* ERP-Umwelt- und Energieeffizienzprogramm Programmteil B (Nr. 238, 248) Energieeffizienzberatung * KMU: Kleine und mittlere Unternehmen (Jahresumsatz 50 Mio. EUR oder

Mehr

Öffentliche Finanzierungshilfen und Informationen zum Bankgespräch. Jochen Oberlack

Öffentliche Finanzierungshilfen und Informationen zum Bankgespräch. Jochen Oberlack Öffentliche Finanzierungshilfen und Informationen zum Bankgespräch Jochen Oberlack 1 Öffentliche Finanzierungshilfen Tipps für das Kreditgespräch 2 Der Weg zur optimalen Finanzierung DAS BANKGESPRÄCH Auswahl

Mehr

ERP-Gründerkredit Die KfW-Förderung für Ihre Geschäftsidee

ERP-Gründerkredit Die KfW-Förderung für Ihre Geschäftsidee ERP-Gründerkredit Die KfW-Förderung für Ihre Geschäftsidee Aller Anfang ist leicht Sie wollen ein Unternehmen gründen und sind auf der Suche nach einer günstigen Finanzierungsmöglichkeit? Mit dem ERP-Gründerkredit,

Mehr

Sie möchten in Ihrem Unternehmen Energiekosten sparen?

Sie möchten in Ihrem Unternehmen Energiekosten sparen? GEWERBLICHER UMWELTSCHUTZ Sie möchten in Ihrem Unternehmen Energiekosten sparen? Die Zukunftsförderer Unternehmen Umweltschutz Der nachhaltige Schutz der Umwelt sowie der effiziente Umgang mit Strom und

Mehr

aws erp-kredit Innovation konsequent fördern! Pre Start up Start up Wachstum International

aws erp-kredit Innovation konsequent fördern! Pre Start up Start up Wachstum International aws erp-kredit Innovation konsequent fördern! Pre Start up Start up Wachstum International Mit guten Investitionen zu besseren Konditionen Sie wollen in die Zukunft investieren und für einen Investitionskredit

Mehr

Sie möchten in Ihrem Unternehmen Energiekosten sparen?

Sie möchten in Ihrem Unternehmen Energiekosten sparen? GEWERBLICHER UMWELTSCHUTZ Sie möchten in Ihrem Unternehmen Energiekosten sparen? Die Zukunftsförderer Unternehmen Umweltschutz Der nachhaltige Schutz der Umwelt sowie der effiziente Umgang mit Strom und

Mehr

Wirtschaftsförderung in Niederösterreich

Wirtschaftsförderung in Niederösterreich Wirtschaftsförderung in Niederösterreich Amt der NÖ Landesregierung, Abt. Wirtschaft, Tourismus, Technologie Mag. Florian Riess, MBA, M.E.S. 09. September 2013 Wirtschaftsförderung in Niederösterreich

Mehr

ERP-Regionalprogramm. erp-richtlinie 1. Jänner 2008. Wachstum und zur Sicherung der Beschäftigung in der Region wesentliche Bewertungskriterien.

ERP-Regionalprogramm. erp-richtlinie 1. Jänner 2008. Wachstum und zur Sicherung der Beschäftigung in der Region wesentliche Bewertungskriterien. erp-richtlinie 1. Jänner 2008 ERP-Regionalprogramm Ziele Der Schwerpunkt der Förderung liegt bei der Unterstützung von technologisch anspruchsvollen, strukturverbessernden Projekten in benachteiligten

Mehr

Neuerungen bei den Förderungen der aws 11.03.2015. Inhalt. Garantien. ERP-Kredite. Zuschüsse für Gründungen. aws-eigenkapitalinitiativen.

Neuerungen bei den Förderungen der aws 11.03.2015. Inhalt. Garantien. ERP-Kredite. Zuschüsse für Gründungen. aws-eigenkapitalinitiativen. Neuerungen bei den Förderungen der aws Inhalt Garantien ERP-Kredite Zuschüsse für Gründungen aws-eigenkapitalinitiativen Tipps Beispiele aus der täglichen Praxis 2 1 aws Garantien Schwerpunktsetzungen:

Mehr

aws Gründen & junge Unternehmen

aws Gründen & junge Unternehmen aws Gründen & junge Unternehmen Übersicht Teil 1 Start-up-Prämie & Garantie Voraussetzungen Jungunternehmer Förderungen und Garantien Einreichung Abrechnung ERP-Kleinkredit 3 Voraussetzungen 4 Voraussetzungen

Mehr

Tourismusförderungen in Österreich

Tourismusförderungen in Österreich Tourismusförderungen in Österreich Franz Hartl Teil 1 Die ÖHT - ein erfolgreiches PPP-Modell 1 ÖHT - die Tourismusbank ERP-Fonds BMWFJ BMF Länder (Haftungen) Tourismusförderung des Bundes BUND Österreich

Mehr

Programmnummer 066. Wer kann Anträge stellen?

Programmnummer 066. Wer kann Anträge stellen? Programmnummer 066 Finanzierung von Investitionen und Betriebsmitteln von Existenzgründern bei Gründungen, Übernahmen und tätigen Beteiligungen sowie von jungen Unternehmen Förderziel Der ermöglicht Gründern

Mehr

Allgemeine Bestimmungen für die aws erp-programme der Sektoren Tourismus, Landwirtschaft, Forstwirtschaft und Verkehr

Allgemeine Bestimmungen für die aws erp-programme der Sektoren Tourismus, Landwirtschaft, Forstwirtschaft und Verkehr Allgemeine Bestimmungen für die aws erp-programme der Sektoren Tourismus, Landwirtschaft, Forstwirtschaft und Verkehr Ziele Durch spezifische Maßnahmen der direkten Wirtschaftsförderung soll der ERP-Fonds

Mehr

Allgemeine Bestimmungen für die ERP-Programme der Sektoren Tourismus, Landwirtschaft, Forstwirtschaft und Verkehr

Allgemeine Bestimmungen für die ERP-Programme der Sektoren Tourismus, Landwirtschaft, Forstwirtschaft und Verkehr erp-richtlinie 1. Jänner 2010 Allgemeine Bestimmungen für die ERP-Programme der Sektoren Tourismus, Landwirtschaft, Forstwirtschaft und Verkehr Ziele Durch spezifische Maßnahmen der direkten Wirtschaftsförderung

Mehr

www.investkredit.at UNTERNEHMENSFÖRDERUNGEN FÜR INVESTITIONEN IM INLAND

www.investkredit.at UNTERNEHMENSFÖRDERUNGEN FÜR INVESTITIONEN IM INLAND www.investkredit.at UNTERNEHMENSFÖRDERUNGEN FÜR INVESTITIONEN IM INLAND Robert Polster Dr. Reinhard Hönig, Leiter Produktsteuerung, und Mag. Stefan Tauchner, Leiter Unternehmensförderungen und Exportfinanzierungen

Mehr