Filmkritik:Woyzeck (1979)

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Filmkritik:Woyzeck (1979)"

Transkript

1 Germanistik Julia Uhlitzsch Filmkritik:Woyzeck (1979) Referat / Aufsatz (Schule)

2

3 Julia Uhlitzsch DeLK 12 Frau Büttner Filmkritik,,Woyzeck Der Farbfilm,,Woyzeck (1976) von der Autorenfilmer-Legende Werner Herzog ist eng orientiert an dem gleichnamigen Dramenfragment von Georg Büchner (1836). Auch wenn die Reihenfolge der Szenen zum Teil vertauscht wurde, erfährt der Zuschauer alle wichtigen Handlungen des Werks in der Form eines offenen Dramas. Der Film besitzt neben der wortgetreuen Wiedergabe des Inhalts ebenfalls eine eng an der Vorlage orientierte Dialogwiedergabe, wodurch mehrere Male der Text im Mittelpunkt zu stehen scheint. Gespielt von Klaus Kinski in der Hauptrolle wird der Film zu einem Unikat. Der Anfang erfolgt durch einen Kontrast. Der Zuschauer sieht eine idyllische Landschaft und eine kleine Stadt an einem großen Teich. Nebenbei läuft fröhliche Klaviermusik und der Leitsatz,,In einer kleinen Stadt, an einem großen Teich wird eingeblendet. Der Zuschauer erwartet ein fröhliches Stadtleben, als die Kamera über den großen Teich zur Stadt schwenkt. Doch der Anblick der idyllischen Landschaft täuscht, denn plötzlich wechselt hier die Musik in Marschmusik über und man sieht Woyzeck als Soldat. Mit schmerzverzerrtem Gesicht vollzieht er die Militärübungen. Schon in den ersten Minuten wird die Unterdrückung der Figur Woyzeck deutlich. Die Kameraeinstellung zeigt nur die Füße eines anderen Mannes, der scheinbar,,von oben auf Woyzeck hinunter schaut, als dieser am Boden kriecht. Die unterschiedlichen Körperebenen verdeutlichen zusätzlich die Unterdrückung Woyzecks, welche ihren Höhepunkt erreicht, als Woyzeck von den fremden Füßen zu Boden gedrückt wird. Als Nächstes folgt die Szene beim Hauptmann. Woyzeck rasiert hektisch den Hauptmann und behandelt diesen sehr grob. Hier zeigen sich schon erste Folgen des Erbsenexperiments. Er hat ein sehr dünnes Erscheinungsbild und man hat das Gefühl er würde dem Hauptmann nicht mehr zuhören und seine Arbeit im,,trance erledigen. Dazu kommt sein immer gleichbleibender Blick in eine Richtung, der dem Zuschauer zunehmend Angst einflößt. Der Hauptmann (Wolfgang Reichmann) hingegen, wohl genährt mit beständig ruhiger Stimmlage, scheint zunächst normal. Der Zuschauer erwartet einen laut sprechenden, sich überlegen fühlenden Hauptmann. Doch das Bild eines besorgten Hauptmanns ändert sich schnell, als der Hauptmann Woyzeck gehässig auslacht und ihn als dumm bezeichnet. Auch

4 dessen gleichbleibende Stimmlage erzeugt das Gefühl, dass der Hauptmann seine Sätze über die Tugend auswendig gelernt hat und nur die Meinung anderer wiedergibt. Folgend sieht man Andres und Woyzeck am Teich Holz schnitzen. Andres singt und seine fröhliche und unbekümmerte Art wird vor allem im Kontrast zu Woyzeck deutlich, der immer verrückter wird, weil seine Wahnvorstellungen immer größeres Ausmaß annehmen. In dieser Szene und in den folgenden Szenen gibt es eine genaue Textwiedergabe der Lieder. Marie guckt derweil mit der zickigen Margret aus dem Fenster und verfolgt den Zapfenstreich, der dem gutaussehenden Tambourmajor (Josef Bierbichler) folgt. Marie, gespielt als hübsche sinnliche Frau von Eva Mattes, ist entzückt vom Tambourmajor. Als Woyzeck nach Hause kommt, sieht man die Bude von ihm und Marie. Durch deren Einfachheit wird dem Zuschauer die Geldnot der Familie deutlich gemacht. Marie ist erschrocken und verzweifelt über den Anblick und das Verhalten ihres Mannes, der sofort in seiner beständigen Abwesenheit, verschwindet. Jedoch habe ich von der Figur Marie eine emotionalere Spielweise erwartet. Woyzeck muss neben dem Hauptmann weitere Pein vom Doktor (Willy Semmelrogge) erfahren. Die Körpersprache Woyzecks vermittelt seine Unterwürfigkeit. In allen Szenen, in denen der Doktor vorkommt, steht Woyzeck stramm mit streng an den Körper angelegten Armen und mit nach vorn gerichtetem Blick da, wie beim Militär. In der Szene in der Praxis des Doktors,,,schleicht der Doktor mit einem fiesen Grinsen um Woyzeck herum, redet auf ihn ein, macht ihm Vorwürfe und behandelt ihn streng. Oft erhebt der Doktor dabei seine Stimme, um seine Macht zu verdeutlichen. Das markante Gesicht des Doktors mit einer langen Nase und einem spitzen Kinn verleiht ihm zusätzlich eine fiese Ausstrahlung. Im Gegensatz zum Werk Woyzeck wird im Film die Gemeinheit des Doktors schon durch sein Äußeres verstärkt veranschaulicht. Ebenso ist Woyzecks Steigerung in den Wahnsinn deutlicher zu erkennen. Ein Beispiel dafür sind Details, wie das Knacken der Finger, das Woyzeck in fortschreitenden Szenen entwickelt und immer wiederholt. Bei den Buden scheint es so, als würde der Zuschauer die Familie, bestehend aus Woyzeck, Marie und deren Kind, zum ersten Mal glücklich sehen. Es wird fröhliche Musik mit der Mundharmonika und dem Akkordeon gespielt. Woyzeck hält sein Kind auf dem Arm und der Betrachter sieht zum ersten Mal, dass Woyzeck Zeit für seine Familie hat und eigentlich ein fürsorglicher Familienvater ist. Doch das Familienglück wird schnell wieder zerstört, als der Tambourmajor Marie auf eine Bank hebt, von der sie das Geschehen auf der Bühne besser beobachten kann. Dabei versucht der Tambourmajor viel Körperkontakt zu Marie aufzunehmen, der es sichtlich gefällt. Hier kann der Zuschauer die Eifersucht, die in Woyzeck brodeln muss, gut nachvollziehen. Des Weiteren hat der Betrachter noch mehr Mitleid mit

5 Woyzeck, da im Film die Szene, in der Marie und der Tambourmajor alleine sind, sehr deutlich dargestellt wird. Sie finden sich beide anzüglich, beide haben keine Scheu sich anzufassen und Marie lässt alles zu. Derweil wird Woyzeck im Hof des Doktors von den Studenten beäugt. Bei dieser Szene verdeutlicht der Film vor allem die Ausgrenzung und die Peinigung Woyzecks. Die Ausgrenzung erfolgt mit dem ersten Kamerabild. Man sieht im Kontrast eine große Masse von Studenten, die in weiter Ferne vom alleingelassenen Woyzeck steht. Als der Doktor Woyzeck den Studenten vorführt, freut er sich diebisch als Woyzeck zu zittern anfängt. Eine weitere Steigerung Woyzecks in den Wahnsinn und das Bedürfnis des Doktors nach eigener Belustigung wird im Film offensichtlicher gemacht. Weiterhin wird in dieser Szene durch eine bestimmte Kameraeinstellung ein besonderer Effekt erzielt. Der Zuschauer merkt, dass er plötzlich Teil der Studentenmasse geworden ist, weil der Doktor direkt in die Kamera spricht. Der Zuschauer, der eigentlich Mitleid für Woyzeck empfindet, wird in die Rolle eines Studenten gesteckt, der Woyzeck ausgrenzt. Umso schlimmer ist es für den Zuschauer Woyzeck so leiden zu sehen, da man das Gefühl hat, dieser Rolle nicht entfliehen zu können und sich alles mit anschauen muss. Vielleicht sollte dieser Effekt veranschaulichen, dass Woyzeck im gesamten Drama keine Unterstützung von der Gesellschaft kriegt und ausgegrenzt wird. Zusätzlich verdeutlichet die Szene, dass es möglicherweise Personen gab, die ihm geholfen hätten, doch diese in der Gesellschaft gefangen waren. Sie wussten genau, wer Woyzeck hilft, wird einmal genauso enden wie er. Als Marie abends ihr Kind zu Bett bringt, sieht der Betrachter Maries verzweifeltes Spiegelbild, als sie ihre Ohrringe vom Tambourmajor beschaut. Als Woyzeck sie dann auch noch umarmt und wie immer sofort wieder verschwindet, wird zum ersten Mal fühlbar, dass Marie das schlechte Gewissen plagt. Sie sagt :,,Ich bin nur ein armes Weibsbild und,,ich bin ein schlechter Mensch. Im Vergleich zur Szene Marie und der Tambourmajor ist der Zuschauer froh, dass Marie erste Reue zeigt. In der Szene mit dem Doktor, dem Hauptmann und Woyzeck wird noch einmal dargelegt, wie sehr es dem Doktor und dem Hauptmann Spaß macht Woyzeck festzuhalten, ihn zu demütigen und ihm Informationen über Marie und dem Tambourmajor zuzustecken. Woyzeck ist so wütend, dass er sofort zu Marie geht. Er stürmt gerade zu in ihre Kammer und seine Eifersucht und seine Wahnsinnigkeit werden in dieser Szene des Films außerordentlich stark hervorgehoben. Woyzeck schaut Marie mehrmals von oben nach unten an, untersucht das Bett, berührt mit den Fingern ihre Lippen, fasst sie grob an und stellt mit ihr die

Gotthold Ephraim Lessing: Emilia Galotti, Analyse der Szene II,4

Gotthold Ephraim Lessing: Emilia Galotti, Analyse der Szene II,4 Germanistik Tim Blume Gotthold Ephraim Lessing: Emilia Galotti, Analyse der Szene II,4 Referat / Aufsatz (Schule) Gotthold Ephraim Lessing Drama Emilia Galotti Analyse der Szene II,4 von Tim Blume Im

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: "Woyzeck" von Georg Büchner - Inhaltserläuterungen

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Woyzeck von Georg Büchner - Inhaltserläuterungen Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: "Woyzeck" von Georg Büchner - Inhaltserläuterungen Das komplette Material finden Sie hier: School-Scout.de Titel: Georg Büchner Woyzeck

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Interpretation zu Büchner, Georg - Woyzeck

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Interpretation zu Büchner, Georg - Woyzeck Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Interpretation zu Büchner, Georg - Woyzeck Das komplette Material finden Sie hier: School-Scout.de königs erläuterungen Band 315 Textanalyse

Mehr

Zu: Georg Büchners Woyzeck - Die Sprache der Herrschaft und Herrschaft durch Sprache?

Zu: Georg Büchners Woyzeck - Die Sprache der Herrschaft und Herrschaft durch Sprache? Germanistik Anonym Zu: Georg Büchners Woyzeck - Die Sprache der Herrschaft und Herrschaft durch Sprache? Studienarbeit Freie Universität Berlin Fachbereich Philosophie und Geisteswissenschaften Institut

Mehr

Eine kleine Filmschule leichte Sprache. Was ist Film?

Eine kleine Filmschule leichte Sprache. Was ist Film? Was ist Film? Das Wichtigste beim Film ist die Kamera. Sie macht viele Einzelbilder. Durch das schnelle Abspielen der Bilder werden die Einzelbilder zum Film. Das ist wie beim Daumenkino. Die Kamera kann

Mehr

Sie brauchen: vier Tische, jeweils dazu zwei Stühle, fünf Gruppen, fünf dicke Stifte, fünf große Schreibblätter.

Sie brauchen: vier Tische, jeweils dazu zwei Stühle, fünf Gruppen, fünf dicke Stifte, fünf große Schreibblätter. Spielvorschlag Sie brauchen: vier Tische, jeweils dazu zwei Stühle, fünf Gruppen, fünf dicke Stifte, fünf große Schreibblätter. Anleitung: Teilen Sie die Klasse in fünf Gruppen auf. Vier Gruppen bekommen

Mehr

1 Ich bin einmalig 7

1 Ich bin einmalig 7 1 Ich bin einmalig 7 So bin ich 1 Das Bild auf dem Tisch hat ein Kind aus der Klasse gemalt. Beschreibe, was das Bild über dieses Kind erzählt. 2 Was möchtest du deinen Mitschülerinnen und Mitschülern

Mehr

Arbeitsblätter. zu Tina ist verliebt

Arbeitsblätter. zu Tina ist verliebt Arbeitsblätter zu Tina ist verliebt 1. Kapitel: Das ist Tina Im ersten Kapitel hast Du Tina kennengelernt. Kannst Du diesen Steckbrief von Tina ausfüllen? Name: Alter: Geschwister: Hobbys: Kannst Du diese

Mehr

SuS Infomappe Handyfilmen, Handyclipprojekt / Baustein I. Handyfilme im Unterricht

SuS Infomappe Handyfilmen, Handyclipprojekt / Baustein I. Handyfilme im Unterricht SuS Infomappe Handyfilmen, Handyclipprojekt / Baustein I Handyfilme im Unterricht 1 Kameraeinstellungen Jede Kameraeinstellung hat eine eigene Wirkung und sollte deshalb gezielt eingesetzt werden. Man

Mehr

Vergleichende Gedichtanalyse: Joseph von Eichendorff - "Das kranke Kind" und "Sehnsucht"

Vergleichende Gedichtanalyse: Joseph von Eichendorff - Das kranke Kind und Sehnsucht Germanistik Julia Uhlitzsch Vergleichende Gedichtanalyse: Joseph von Eichendorff - "Das kranke Kind" und "Sehnsucht" Facharbeit (Schule) Gebrüder-Montgolfier-Schule Datum: 19.09.2007 Deutsch-LK Vergleichende

Mehr

2

2 1 2 3 4 5 6 7 8 Szene17. KonfrontationmitseinemRivalen Zusammenfassung: ImWirtshaus,derbetrunkene(saoul)Tambourmajorprovoziert W.undistunhöflichzuihm.Siekämpfen,undW.verliert. EristKOaufeinerBank,undsagt:

Mehr

Woyzeck (Georg Büchner) von Christian Bartl

Woyzeck (Georg Büchner) von Christian Bartl Woyzeck (Georg Büchner) von Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis... 2 1. Kurzzusammenfassung... 3 2. Beziehung von Woyzeck zu den anderen Personen... 3 2.1. Woyzeck und Hauptmann... 3 2.2. Woyzeck und

Mehr

Hans-Georg Schede Lektüreschlüssel Georg Büchner Woyzeck. Reclam

Hans-Georg Schede Lektüreschlüssel Georg Büchner Woyzeck. Reclam Hans-Georg Schede Lektüreschlüssel Georg Büchner Woyzeck Reclam Inhalt 1. Erstinformation zum Werk 5 2. Inhalt 9 3. Personen 17 4. Werkaufbau 33 5. Wort- und Sacherläuterungen 41 6. Interpretation 55 7.

Mehr

Lena, Woyzeck zwischen 1834 und 1836.

Lena, Woyzeck zwischen 1834 und 1836. GEORG BÜCHNER u Er wird 1813 in Goddelau bei Darmstadt geboren, u studiert Medizin in Straßburg und in Gießen, u war politisch engagiert, u schreibt seine Werke: Dantons Tod, Lenz, Leonce und Lena, Woyzeck

Mehr

Müller zeigt, dass er arm ist, indem er die Taschen aus den Hosen holt und ein Gesicht zieht. Müller und König begrüßen sich.

Müller zeigt, dass er arm ist, indem er die Taschen aus den Hosen holt und ein Gesicht zieht. Müller und König begrüßen sich. Rumpelstilzchen 1. Szene 1 Erzähler: Es war einmal ein Müller, der war arm, aber er hatte eine schöne Tochter. Nun traf es sich, dass er mit dem König zu sprechen kam, und um sich ein Ansehen zu geben,

Mehr

wollte er immer die neuesten Spielsachen, mit sechzehn will er abends lang ausgehen und dass seine Eltern ihm mehr Geld geben und dass sie ihn in

wollte er immer die neuesten Spielsachen, mit sechzehn will er abends lang ausgehen und dass seine Eltern ihm mehr Geld geben und dass sie ihn in wollte er immer die neuesten Spielsachen, mit sechzehn will er abends lang ausgehen und dass seine Eltern ihm mehr Geld geben und dass sie ihn in Ruhe lassen. Ich habe von ihm die Nase ziemlich voll, genauso

Mehr

Meine Füße sind der Rollstuhl M 2

Meine Füße sind der Rollstuhl M 2 Meine Füße sind der Rollstuhl M 2 Margit wird jeden Morgen um sieben Uhr wach. Sie sitzt müde im Bett und beginnt sich allein anzuziehen. Das ist schwer für sie. Sie braucht dafür sehr lange Zeit. Dann

Mehr

Coco bekommt einen Talker

Coco bekommt einen Talker Coco bekommt einen Talker Quelle: http://www.slideshare.net/jane_farrall/curious-george-gets-atalker-65432186, Übersetzung von Irmgard Steininger, 2016 Das ist Coco. Coco ist ein kluger, lustiger und neugieriger

Mehr

Gehst du mit mir zum Abschlussball?, sagt plötzlich eine Stimme über ihr. Marie sieht hoch. Sie fällt fast vom Stuhl. Die Stimme gehört Chris! Ja!

Gehst du mit mir zum Abschlussball?, sagt plötzlich eine Stimme über ihr. Marie sieht hoch. Sie fällt fast vom Stuhl. Die Stimme gehört Chris! Ja! 50 55 60 Gehst du mit mir zum Abschlussball?, sagt plötzlich eine Stimme über ihr. Marie sieht hoch. Sie fällt fast vom Stuhl. Die Stimme gehört Chris! Ja! Gern!, antwortet sie automatisch. Okay, dann

Mehr

6 Kein Geld, keine Klamotten

6 Kein Geld, keine Klamotten 6 Kein Geld, keine Klamotten 5 10 15 20 25 30 Der Laden ist sehr klein. Guten Tag, sagt die Verkäuferin. Guten Tag, sagen Julia und Lea. Kann ich euch helfen?, fragt die Verkäuferin. Nein, danke. Wir möchten

Mehr

Mk 5, Leichte Sprache. Die Tochter des Ja-irus

Mk 5, Leichte Sprache. Die Tochter des Ja-irus Mk 5,21-43 Leichte Sprache Die Tochter des Ja-irus Einmal kam ein Mann zu Jesus. Der Mann hieß Ja-irus. Ja-irus hatte eine Tochter. Die Tochter war 12 Jahre alt. Ja-irus war sehr aufgeregt. Ja-irus sagte

Mehr

Eine Naruto Liebesgeschichte.. <3

Eine Naruto Liebesgeschichte.. <3 Eine Naruto Liebesgeschichte..

Mehr

Interview mit Oliver Scherz

Interview mit Oliver Scherz Katja Fürst: Sie wurden zum "Lesekünstler des Jahres 2015" gewählt. Finden Sie es wichtig, dass auch Eltern ihren Kindern vorlesen? Oliver Scherz: Natürlich! Das finde ich sehr wichtig. Dabei geht es nicht

Mehr

Szenisches Fallverstehen Fall Sophie

Szenisches Fallverstehen Fall Sophie 1 Fall Sophie Beteiligte Personen Die alleinerziehende Pflegemutter Frau Brandt, der Fachberater des Pflegekinderdienstes Herr Neumann, die leibliche Tochter Laura (18J.), die Pflegetochter Sophie (14J.),

Mehr

Draco hat den Zauberstab auf Dumbledore gerichtet, bringt es aber nicht fertig, den Direktor zu töten.

Draco hat den Zauberstab auf Dumbledore gerichtet, bringt es aber nicht fertig, den Direktor zu töten. Trima gi s che Turnier 2009 Aufgabe 4 Teil 1: Drehbuch einer Szene ASTRONOMIETURM HOGWARTS AUSSEN/NACHT Draco hat den Zauberstab auf Dumbledore gerichtet, bringt es aber nicht fertig, den Direktor zu töten.

Mehr

Weihnachts-Show für Petrus

Weihnachts-Show für Petrus 148 Weihnachts-Show für Petrus Günther Pfeifer 8223 Stubenberg am See 191 Austria Tel.: (+43) 3176 / 8700 verlag@unda.at www.unda.at Personen: Sprecher, Engel, Petrus Bühnenbild: Im Himmel 1. Szene Im

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Portfolio: "Woyzeck" von Georg Büchner

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Portfolio: Woyzeck von Georg Büchner Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Portfolio: "Woyzeck" von Georg Büchner Das komplette Material finden Sie hier: Download bei School-Scout.de Thema: Portfolio Abiturfragen:

Mehr

Das Netzwerk heißt: Stuttgarter Netzwerk der Kinderhilfe und Jugendhilfe.

Das Netzwerk heißt: Stuttgarter Netzwerk der Kinderhilfe und Jugendhilfe. Der Verein KOBRA hat ein Thema: Sexueller Missbrauch und sexuelle Gewalt an Kindern und Jugendlichen. KOBRA gibt es seit 1988 in Stuttgart. Jetzt gibt es KOBRA schon fast 30 Jahre. Die Mitarbeiter kennen

Mehr

KIDSCREEN-52 Gesundheitsfragebogen für Kinder und Jugendliche

KIDSCREEN-52 Gesundheitsfragebogen für Kinder und Jugendliche KIDSCREEN-52 Gesundheitsfragebogen für Kinder und Jugendliche Elternversion für Deutschland Seite 1 von 8 Datum: Monat Jahr Liebe Eltern, Wie geht es Ihrem Kind? Wie fühlt es sich? Das möchten wir gerne

Mehr

Rolleninterview Amalia Interviewer: Guten Tag! Ich freue mich, dass Sie Zeit für dieses Interview finden konnten. Im Folgendem möchte ich ihnen gerne ein paar Fragen zur Rolle der Amalia stellen! Welche

Mehr

JACK NASHER : DURCHSCHAUT! Copyright: Prof. Dr. J. Nasher-Awakemian, M.Sc. (Oxford) Munich Business School

JACK NASHER : DURCHSCHAUT! Copyright: Prof. Dr. J. Nasher-Awakemian, M.Sc. (Oxford) Munich Business School Ausgangslage Menschen sind miserabel im Entlarven Trefferquote bei durchschnittlich 54 % Evolution ist die Ursache, heute leichter denn je Mit den richtigen Techniken Trefferquote von 90 % möglich I. Die

Mehr

Manuel Schöbel. Lulatsch will aber

Manuel Schöbel. Lulatsch will aber Manuel Schöbel will aber (c) henschel SCHAUSPIEL Theaterverlag Berlin GmbH 2001. Als unverkäufliches Manuskript vervielfältigt. Alle Rechte am Text, auch einzelner Abschnitte, vorbehalten, insbesondere

Mehr

Die kleine Videoschule

Die kleine Videoschule Auf die Schnelle Die kleine Videoschule Christoph Prevezanos DATA BECKER 3 Landschaften, Städte, Gebäude & Co. besser einfangen 3. Landschaften, Städte, Gebäude & Co. besser einfangen Besonders im Urlaub

Mehr

Kapitel 3: Mobbing nicht zum Täter werden. Let me be ME! Trainingskurs

Kapitel 3: Mobbing nicht zum Täter werden. Let me be ME! Trainingskurs Kapitel 3: Mobbing nicht zum Täter werden Let me be ME! Trainingskurs Inhalt 1) Wie können Sie sich in andere hineinversetzen? 2) Wie können Sie Ihre Wut kontrollieren und abbauen? 3) Was sind Ihre Stärken?

Mehr

Daneben und doch mittendrin

Daneben und doch mittendrin Daneben und doch mittendrin Eine Geschichte aus dem Leben aus meinem Leben! Es geht um meine Geschichte und um Erfahrungen aus meinem Leben. Deshalb möchte ich mich zuerst kurz vorstellen. Ich bin 39 Jahre

Mehr

Kindergottesdienst. zu Lk 19,1 10 (Zachäus)

Kindergottesdienst. zu Lk 19,1 10 (Zachäus) Kindergottesdienst zu Lk 19,1 10 (Zachäus) Vorbereitung Ankunft Sitzkreis mit Kissen vorbereiten In die Mitte ein weißes Tuch legen Die Jesus-Kerze darauf stellen Bunte Steine bereitlegen Jeder sucht sich

Mehr

Wendy 2? Freundschaft für immer

Wendy 2? Freundschaft für immer Quelle: G+J Entertainment Media / Sony Pictures Entertainment 2? Freschaft für immer Kinostart: 22.02.2018 // Eigentlich te mit Turniersport ganz aufgehört. Doch dann erfährt sie, dass Rosenborg? der Reiterhof

Mehr

D R E C K franz rieder

D R E C K franz rieder DRECK franz rieder Er: ich glaube, die schweren zeiten sind jetzt ein für alle mal vorbei. sie sieht ihn überrascht an, weil sie gerade gemeinsam geschwiegen hatten. dann beginnt sie zu lächeln. er:

Mehr

Anleitung zur Textinterpretation

Anleitung zur Textinterpretation www.klausschenck.de / Klassenarbeitsanalyse mit Interpretationstipps / S. 1 von 7 Anleitung zur Textinterpretation (Anhand der Klassenarbeit zu Es war ein Wunder von Gabriele Wohmann) Aufbau: Einleitung

Mehr

Einführung in die Massenillusion

Einführung in die Massenillusion Leseprobe Einführung in die Massenillusion Übergang von Papst Johannes Paul II. Der Auslöser für die folgende Sitzung war der Tod des Papstes. Da er ein stark religiöser Mensch war, hat es uns interessiert,

Mehr

Das Drama Woyzeck (1836)

Das Drama Woyzeck (1836) Das Drama Woyzeck (1836) Dem Woyzeck-Fragment liegt eine wahre Begebenheit zugrunde. Anlass zum Drama: ein Mord aus Eifersucht. Büchner benutzt die Berichte des Hofrats Dr. Clarus über den Fall in der

Mehr

Vanessa Senning: Ich habe auch Gefühle

Vanessa Senning: Ich habe auch Gefühle Vanessa Senning: Ich habe auch Gefühle Es war 1717, ein Tag wie jeder andere, und ich stand in meinem Zimmer. Mein Klavierspieler war sehr gut, und ich freute mich immer, wenn wir zusammen die Zeit verbrachten.

Mehr

Vogelperspektive bzw. Aufsicht. Zuschauer sieht durch die Augen der Spieler. Vogelperspektive bzw. Aufsicht Leicht geneigt.

Vogelperspektive bzw. Aufsicht. Zuschauer sieht durch die Augen der Spieler. Vogelperspektive bzw. Aufsicht Leicht geneigt. Szenenanalyse Film: Tsotsi Nr. Sreenshot 1 2 Einstellungsgröße Kamerawinkel zur Person Detail Im Zentrum steht der Tisch mit dem Würfelergebnis Weit Um Überblick über Menschenmasse zu gewinnen Zuschauer

Mehr

- Bücherliste, Literatur-Datenbank & BUCH-Portal für Literatur aus der DDR, Kinderbücher, Jugendliteratur, Märchen,...

- Bücherliste, Literatur-Datenbank & BUCH-Portal für Literatur aus der DDR, Kinderbücher, Jugendliteratur, Märchen,... INHALTSVERZEICHNIS 5 Das Haus in Azabu-ku 16 Der Garten des Daimyo 26 Verborgene Gefühle 35 Der Maler mit dem Karren 44 Treffpunkt Ginza 55 Das dreifache Geheimnis 59 Zwei Häfen 70 Ein Minister schöpft

Mehr

Ansichtsexemplar. Lückentext zu Georg Büchner, Woyzeck. Fach: Deutsch. Geeignet für: Klasse Bestellnummer: OM0042_1. Beschreibung: Details:

Ansichtsexemplar. Lückentext zu Georg Büchner, Woyzeck. Fach: Deutsch. Geeignet für: Klasse Bestellnummer: OM0042_1. Beschreibung: Details: Lückentext zu Georg Büchner, Woyzeck Fach: Deutsch Geeignet für: Klasse 9 13 Bestellnummer: Beschreibung: Details: Umfang: Autorin: OM0042_1 Lückentext zu Georg Büchner, Woyzeck Hinweise zum Umgang mit

Mehr

Gedichte (und Bilder) von Michael Tomasso

Gedichte (und Bilder) von Michael Tomasso Gedichte (und Bilder) von Michael Tomasso Und spür ich eine neue Liebe Und spür ich eine neue Liebe, die alte ist doch kaum dahin. Wo ist die Zeit geblieben, in der mein Herz noch an Dir hing? Was soll

Mehr

Thema: Erörtern Sie, ob man Woyzeck als voll schuldig an Maries Tod. Das zwischen 1836 und 1937 entstandene Dramenfragment Woyzeck von Georg

Thema: Erörtern Sie, ob man Woyzeck als voll schuldig an Maries Tod. Das zwischen 1836 und 1937 entstandene Dramenfragment Woyzeck von Georg Jens Sacher Thema: Erörtern Sie, ob man Woyzeck als voll schuldig an Maries Tod bezeichnen kann. Das zwischen 1836 und 1937 entstandene Dramenfragment Woyzeck von Georg Büchner handelt von dem einfachen

Mehr

Hier siehst du ein nützliches Schema, um deine Gefühle und emotionalen Reaktionen richtig zu verstehen:

Hier siehst du ein nützliches Schema, um deine Gefühle und emotionalen Reaktionen richtig zu verstehen: 6 Die ABC-Methode Hier siehst du ein nützliches Schema, um deine Gefühle und emotionalen Reaktionen richtig zu verstehen: Ereignis Gedanken Emotion bewirkt in deinem Kopf ruft hervor A B C In erster Linie

Mehr

Impressum: Personen und Handlungen sind frei erfunden. Ähnlichkeiten mit lebenden oder verstorbenen Personen sind zufällig und nicht beabsichtigt.

Impressum: Personen und Handlungen sind frei erfunden. Ähnlichkeiten mit lebenden oder verstorbenen Personen sind zufällig und nicht beabsichtigt. 1 Impressum: Personen und Handlungen sind frei erfunden. Ähnlichkeiten mit lebenden oder verstorbenen Personen sind zufällig und nicht beabsichtigt. Besuchen Sie uns im Internet: www.papierfresserchen.de

Mehr

Meerjungfrau sucht Freundin

Meerjungfrau sucht Freundin Meerjungfrau sucht Freundin Die kleine Meerjungfrau ist ganz allein. Traurig sitzt sie auf einem Felsen und betrachtet ihr einsames Spiegelbild im Wasser. Ach, seufzt sie sehnsuchtsvoll Ich hätte gerne

Mehr

Ballett macht Spaß. happydadoo.com 1/5

Ballett macht Spaß. happydadoo.com 1/5 Ballett macht Spaß Julia Kopf hoch! Sophia zieh den Bauch ein. Lächeln, Kira, lächeln! Denk dran: Ballett macht Spaß, ruft Anna, die Ballettlehrerin. Beim Training in der kleinen Sporthalle ist heute richtig

Mehr

57 MARTINSHOF /TINAS ZIMMER BIBI+TINA

57 MARTINSHOF /TINAS ZIMMER BIBI+TINA 57 MARTINSHOF /S ZIMMER + Bibi und Tina liegen im Bett und starren beiden an die Decke. Oh, Mann, Sophia kann einem echt die Laune verderben, aber ich finde noch viel bescheuerter, dass keiner hören will,

Mehr

Thema: Wohin mit meiner Wut. Grobziel der Stunde:

Thema: Wohin mit meiner Wut. Grobziel der Stunde: Thema: Wohin mit meiner Wut Grobziel der Stunde: Am Ende der Unterrichtseinheit möchte ich erreicht haben, dass sich die Schüler mit dem Thema Wut auseinandergesetzt haben, indem sie ihre eigene Wut bewusst

Mehr

GESCHICHTE KAPITEL 3 (S. 1)

GESCHICHTE KAPITEL 3 (S. 1) GESCHICHTE KAPITEL 3 (S. 1) Manchmal ist es sonnig, manchmal bewölkt (über Gefühle) Heute ist es draussen schön warm und sonnig. Nach dem Mittagessen packen Anna, Fabian und Leon schnell ihre Spielsachen

Mehr

PERSONEN MARIA: lebt mit ihrer Familie in Astenberg/

PERSONEN MARIA: lebt mit ihrer Familie in Astenberg/ VON ROSMARIE THÜMINGER Sie wurde am 6.7.1939 in Laas, in Südtirol, geboren. Zehn Tage im Winter war ihr drittes Jugendbuch. Es entstand auf Grund eigener Erlebnisse. PERSONEN MARIA: lebt mit ihrer Familie

Mehr

Einfach glücklich er s ein! 4 erstaunlich einfache Tipps, wie Sie glücklicher und zufriedener werden!

Einfach glücklich er s ein! 4 erstaunlich einfache Tipps, wie Sie glücklicher und zufriedener werden! Einfach glücklich er s ein! 4 erstaunlich einfache Tipps, wie Sie glücklicher und zufriedener werden! Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu belassen und gleichzeitig zu hoffen, dass

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Verstehen und schreiben - Charakterisierung

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Verstehen und schreiben - Charakterisierung Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Verstehen und schreiben - Charakterisierung Das komplette Material finden Sie hier: School-Scout.de SCHOOL-SCOUT Selbstlernkurs Charakterisierung

Mehr

Wiederholung Woyzeck

Wiederholung Woyzeck Wiederholung Woyzeck Allgemein: Autor: Georg Büchner Veröffentlichung: 1837/1879 Gattung: Drama > Dramenfragment > offenes Drama Epoche: Vormärz / Junges Deutschland Unterschiedlicher Sprachgebrauch (Volkssprache,

Mehr

EINE SERVIETTE, ZWEI GLÄSER

EINE SERVIETTE, ZWEI GLÄSER EINE SERVIETTE, ZWEI GLÄSER möchte aussteigen, aber der Zug fährt schon. Zu spät. Ich muss mit... Sie legt den Arm um seine Schulter. Hugo, nie, nie werde ich dich mit fremden Augen anschauen, hört er

Mehr

Verstehen leicht gemacht! schoolofdeutsch.wordpress.com 1. Hans im Glück

Verstehen leicht gemacht! schoolofdeutsch.wordpress.com 1. Hans im Glück 1 Hans im Glück Das ist eine Geschichte über Hans. Heute ist ein besonderer Tag für Hans, denn heute ist sein letzter Arbeitstag bei seinem Meister. Er sagt: Meister, ich habe jetzt 7 Jahre lang für Sie

Mehr

Kapitel 4: Entertain Me! Vokab

Kapitel 4: Entertain Me! Vokab Kapitel 4: Entertain Me! Vokab GERN/NICHT GERN Was machst du gern für Entertainment? Ich gehe gern ins Konzert. ins Kino. schwimmen. sehe gern ein Fussballspiel. fern. Filme. höre gern Musik. spiele gern

Mehr

Bertold Brecht. Zwei Söhne

Bertold Brecht. Zwei Söhne Bertold Brecht Zwei Söhne Was ist der Inhalt der Erzählung Zwei Söhne? Die Situation : 1945, ein Bauernhof in Thüringen (Bäuerin, ihr Bruder) die rote Armee rückt näher auf dem Hof verrichten russische

Mehr

Die Kriegerin 3. von Klara Hope online unter: Möglich gemacht durch

Die Kriegerin 3. von Klara Hope online unter:  Möglich gemacht durch Die Kriegerin 3 von Klara Hope online unter: http://www.testedich.de/quiz43/quiz/1469988106/die-kriegerin-3 Möglich gemacht durch www.testedich.de Einleitung Was wird sie jetzt tun, nachdem sie ihn angelächelt

Mehr

Leben des Galilei. Bertolt Brecht. Gesprochen von Christian Bergmann, Anna-Maria Böhm, Frank Casali, Marcel Eid und anderen

Leben des Galilei. Bertolt Brecht. Gesprochen von Christian Bergmann, Anna-Maria Böhm, Frank Casali, Marcel Eid und anderen Wer auf der Suche nach richtig guten Hörbüchern und -spielen ist, der sollte unbedingt beim Amor Verlag vorbeischauen und sich dort durch die unterschiedlichen Kategorien klicken. Neben Märchen, Kinder-Opern,

Mehr

Ich muss mich mit den Krümeln abfinden. Kann ich meinen Weg finden ohne im Lebkuchenhaus der Hexe zu landen?

Ich muss mich mit den Krümeln abfinden. Kann ich meinen Weg finden ohne im Lebkuchenhaus der Hexe zu landen? Die Pfeffer- und Zuckerfee Ich muss mich mit den Krümeln abfinden. Kann ich meinen Weg finden ohne im Lebkuchenhaus der Hexe zu landen? Ich dachte immer daran Musik, Literatur, Germanistik oder Jura zu

Mehr

Integration der Persönlichkeit Veneto 2012 Eine Schilderung von Ricarda Seifert

Integration der Persönlichkeit Veneto 2012 Eine Schilderung von Ricarda Seifert IntegrationderPersönlichkeit Veneto2012 EineSchilderungvonRicardaSeifert Eine Gruppe von zehn schweigenden Menschen beim Frühstück. Tassen balancierend schleichtdiekellnerinheran.marmeladewirdlautlosaufbrotenverstrichen,leiserieseln

Mehr

Arbeitsblätter. zu Tina gehört dazu

Arbeitsblätter. zu Tina gehört dazu Arbeitsblätter zu Tina gehört dazu 1. Kapitel: Das ist Tina Kennst Du Tina? Welche Aussagen über Tina sind richtig und welche falsch? Kreuze an! richtig falsch Tina ist eine fröhliche junge Frau. Tina

Mehr

Die Sch verstehen, wie ein Drehbuch aufgebaut ist und welche Informationen für ein gutes Drehbuch notwendig sind.

Die Sch verstehen, wie ein Drehbuch aufgebaut ist und welche Informationen für ein gutes Drehbuch notwendig sind. Arbeitsbeschrieb Arbeitsauftrag: Die Sch schauen sich ein Drehbuch an und versuchen herauszufinden, was alles in einem Drehbuch vermerkt wird. Sie versuchen anhand des Drehbuchs herauszufinden, welche

Mehr

Leseprobe aus: Jon Fosse. Ich bin der Wind. Mehr Informationen zum Buch finden Sie auf rowohlt.de.

Leseprobe aus: Jon Fosse. Ich bin der Wind. Mehr Informationen zum Buch finden Sie auf rowohlt.de. Leseprobe aus: Jon Fosse Ich bin der Wind Mehr Informationen zum Buch finden Sie auf rowohlt.de. Copyright 2016 by Rowohlt Verlag GmbH, Reinbek bei Hamburg Jon Fosse ICH BIN DER WIND und andere Stücke

Mehr

Wie notiert man ein Theaterstück oder einen Film?

Wie notiert man ein Theaterstück oder einen Film? Wie notiert man ein Theaterstück oder einen Film? Das Theaterstück oder das Drehbuch hat ein Deckblatt mit folgenden Angaben: Titel des Theaterstücks/Films Autor (Wer hat das Theaterstück geschrieben oder

Mehr

WAS IST KULTURELLE BILDUNG? Antworten in einfacher Sprache

WAS IST KULTURELLE BILDUNG? Antworten in einfacher Sprache WAS IST KULTURELLE BILDUNG? Antworten in einfacher Sprache Text in einfacher Sprache: Charlotte Hübsch (leicht-schreiben.de) Testlesung: Prüfer der Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Bremen

Mehr

Frieden- ganz schwer? Ganz leicht! Gottesdienst zum Maientag mit der Albert-Schweitzer-Schule Reuschkirche, , Uhr

Frieden- ganz schwer? Ganz leicht! Gottesdienst zum Maientag mit der Albert-Schweitzer-Schule Reuschkirche, , Uhr 1 2 Frieden- ganz schwer? Ganz leicht! Gottesdienst zum Maientag mit der Albert-Schweitzer-Schule Reuschkirche, 27.05.2011, 08.30 Uhr Musik zum Eingang Begrüßung (Friz) Lied: Geh aus mein Herz! (EG 676,

Mehr

AUFGABE 4: DER ZEITUNGSARTIKEL Sascha entdeckt in einer Zeitung den folgenden Artikel über ihren Stiefvater Vadim:

AUFGABE 4: DER ZEITUNGSARTIKEL Sascha entdeckt in einer Zeitung den folgenden Artikel über ihren Stiefvater Vadim: Seite 1 von 8 AUFGABE 4: DER ZEITUNGSARTIKEL Sascha entdeckt in einer Zeitung den folgenden Artikel über ihren Stiefvater Vadim: Vadim E: Die Reue zerreißt mein Herz Besuch bei einem Mörder ein Bericht

Mehr

Die Prinzessin und die Erbse

Die Prinzessin und die Erbse Ein Kasperlistück in zwei Szenen Nach einem Märchen von Hans-Christian Andersen naja, ein bisschen Johannes Giesinger In diesem Stück wird Kasperli in eine Erbse verwandelt, weil er an den Zauberkünsten

Mehr

(Goldmarie erschrickt und weint, läuft zur Stiefmutter und erzählt das Ungemach, Stiefmutter barsch Aufforderung Spule zu holen)

(Goldmarie erschrickt und weint, läuft zur Stiefmutter und erzählt das Ungemach, Stiefmutter barsch Aufforderung Spule zu holen) Regieanweisungen -Lied von Frau Holle spielen (CD) -Erzähler tritt ein und begrüßt die Kinder und beginnt zu erzählen (die Schauspieler sind entweder oben im Haus oder im Käferzimmer, Tür bleibt auf...

Mehr

Sie hätte sie gern geküsst, aber sie tat es nicht, denn sie wusste, dass Chaim jetzt keinen Sinn für Zärtlichkeiten hatte, weil er über seine Musik

Sie hätte sie gern geküsst, aber sie tat es nicht, denn sie wusste, dass Chaim jetzt keinen Sinn für Zärtlichkeiten hatte, weil er über seine Musik Sie hätte sie gern geküsst, aber sie tat es nicht, denn sie wusste, dass Chaim jetzt keinen Sinn für Zärtlichkeiten hatte, weil er über seine Musik sprechen wollte.»das bist du«, sagte er.»die Melodie,

Mehr

'Anders als Du' 2-er Version 06/2015

'Anders als Du' 2-er Version 06/2015 'Anders als Du' 2-er Version 06/2015 von Kindertheater Frankfurt am Main e.v. und Meryem Tinc ISBN: 978-3-924205-91-1, (C) Frankfurt 2015, S. Wein Verlag Personen: Ober-Zwerg Schneewittchen Aliud, Migrantenkind

Mehr

Kostenlose Leseprobe

Kostenlose Leseprobe www.leseloewen.de Kostenlose Leseprobe Karen Christine Angermayer: Sag NEIN zu Fremden! Hardcover, 64 Seiten, ab 6 Jahren durchgehend farbig illustriert von Julia Ginsbach ISBN 978-3-7855-7010-4 Format

Mehr

Inhaltsverzeichnis LOLA VS. AMELIE

Inhaltsverzeichnis LOLA VS. AMELIE Inhaltsverzeichnis 1. etwas anderes Seite 3 2. aus alt mach neu Seite 4 3. Animation Seite 5 4. der Flirt mit der Kamera Seite 6 5. Farben über Farben Seite 7 6. Zeit und Musik Seite 8 7. der Sprecher

Mehr

BL-Brief Dienstag, 18. März 2014

BL-Brief Dienstag, 18. März 2014 Simone V2 Barbara Pfeiffer Liebe Simone! Das freut mich aber, dass wieder eine Menge Tests von dir eingetroffen sind! Ich hatte ja bisher in diesem Jahr noch nichts von dir gehört und mir schon Sorgen

Mehr

Gefühle erkennen 1. Gefühle erkennen 2

Gefühle erkennen 1. Gefühle erkennen 2 Das bin ich Das brauchst du: Farbstifte weißes Blatt Papier So arbeitest du: 1. Gestalte das Blatt mit deinem Namen. 2. Die Schrift und die Farbe der Buchstaben darfst du selbst auswählen. 3. Gestalte

Mehr

Das durfte ich nicht riskieren. Ich musste wach bleiben. Das fahle Licht der Dämmerung drang durch die zugezogenen Vorhänge und malte tanzende

Das durfte ich nicht riskieren. Ich musste wach bleiben. Das fahle Licht der Dämmerung drang durch die zugezogenen Vorhänge und malte tanzende Das durfte ich nicht riskieren. Ich musste wach bleiben. Das fahle Licht der Dämmerung drang durch die zugezogenen Vorhänge und malte tanzende Schatten an die Wände. Ich drückte meine Cabbage-Patch-Puppe

Mehr

Wie Beziehungen gelingen!

Wie Beziehungen gelingen! Warum ist der Umgang mit unseren Emotionen so wichtig? Weil unsere Beziehungen geprägt sind von unserer Ausstrahlung, der Atmosphäre, die wir schaffen! Weil "Licht und Salz sein" ganz viel mit unseren

Mehr

Don Gabor. Wie Sie ins Gespräch kommen, Kontakte knüpfen und Beziehungen aufbauen

Don Gabor. Wie Sie ins Gespräch kommen, Kontakte knüpfen und Beziehungen aufbauen Don Gabor Menschen für sich gewinnen Wie Sie ins Gespräch kommen, Kontakte knüpfen und Beziehungen aufbauen Teil I Das Gespräch voller Selbstvertrauen beginnen Warum wohl niemand mit mir redet? Eine geschlossene

Mehr

Herzlich Willkommen! Zum Thema: Körpersprache im Unterricht auf nonverbaler Ebene überzeugen

Herzlich Willkommen! Zum Thema: Körpersprache im Unterricht auf nonverbaler Ebene überzeugen Herzlich Willkommen! Zum Thema: Körpersprache im Unterricht auf nonverbaler Ebene überzeugen 1 Überzeugungspyramide von Albert Mehrabian Unsere Mitmenschen überzeugen wir zu 7 % durch den Inhalt unserer

Mehr

Anregungen für den Unterricht PAINKILLERS. Themen. Inhalt. Einstimmung auf den Film PAINKILLERS. Assoziationen zum Filmtitel

Anregungen für den Unterricht PAINKILLERS. Themen. Inhalt. Einstimmung auf den Film PAINKILLERS. Assoziationen zum Filmtitel Anregungen für den Unterricht PAINKILLERS PIJNSTILLERS Niederlande 2014 Regie: Tessa Schramm Spielfilm, Farbe / 98 min Empfohlen ab 14 Jahren Themen Familie, Tod, Verliebt sein, Musik, Träume, Suche nach

Mehr

Beispiele für Einstellungsgrößen (Film: Donnie Darko)

Beispiele für Einstellungsgrößen (Film: Donnie Darko) Beispiele für Einstellungsgrößen (Film: Donnie Darko) Extreme Totale / Long Shot / LS, Landschaften oder Szenarien aus sehr großem Abstand, vermittelt Weite, Raumgefühl (Distanz), monumentale Einstellungen

Mehr

Ralf Michael Internet: oder auf Facebbook

Ralf Michael Internet:  oder auf Facebbook Herzlichen Glückwunsch zu diesem wertvollen E-Book Ratgeber. Die Suche nach dem Glück begleitet viele Menschen durch ihr gesamtes Leben. Für kurze Momente sind wir glücklich, doch meistens holt uns dann

Mehr

Berna Kleinberg. Keine Ehe nicht. Szenen zwischen Leidenschaft und Trennung. Roman LESEPROBE

Berna Kleinberg. Keine Ehe nicht. Szenen zwischen Leidenschaft und Trennung. Roman LESEPROBE Berna Kleinberg Keine Ehe nicht Szenen zwischen Leidenschaft und Trennung Roman LESEPROBE 2010 AAVAA Verlag UG (haftungsbeschränkt) Alle Rechte vorbehalten www.aavaa-verlag.de Alle Personen und Namen sind

Mehr

Schule ist echt cool

Schule ist echt cool 157 Schule ist echt cool Lisa Gallauner 8223 Stubenberg am See 191 Austria Tel.: (+43) 3176 / 8700 verlag@unda.at www.unda.at Inhalt Georg hat morgen seinen ersten Schultag, auf den er sich sehr freut.

Mehr

Die Gnade unseres Herrn Jesus Christus und die Liebe Gottes und die Gemeinschaft des Heiligen Geistes sei mit uns allen. Amen.

Die Gnade unseres Herrn Jesus Christus und die Liebe Gottes und die Gemeinschaft des Heiligen Geistes sei mit uns allen. Amen. Die Gnade unseres Herrn Jesus Christus und die Liebe Gottes und die Gemeinschaft des Heiligen Geistes sei mit uns allen. Amen. Liebe Gemeinde, Du bleibst an meiner Seite, du schämst dich nicht für mich.

Mehr

AUFGABE 2: DER ERSTE KONTAKT

AUFGABE 2: DER ERSTE KONTAKT Seite 1 von 9 Materialien für den Unterricht zum Kurzfilm Amoklove von Julia C. Kaiser Deutschland 2009, 10 Minuten, Spielfilm AUFGABE 1: FILMTITEL Der Film heißt Amoklove, zusammengesetzt aus den beiden

Mehr

StimmEnergetics meets HeilSang

StimmEnergetics meets HeilSang StimmEnergetics meets HeilSang ein erster unmittelbarer Erfahrungsbericht Als ich zu dem Abend mit dem Thema StimmEnergetics meets HeilSang von Paula Heruth und Katharina Felice eingeladen wurde, hatte

Mehr

Moscheebau im Nachbarort

Moscheebau im Nachbarort Moscheebau im Nachbarort Impulse zur Förderung von Medienkompetenz am Beispiel einer Videoreportage zum Beitrag im Pelikan 3/2011 Von Silke Leonhard und Christiane Sommer-Becker 1 M 1a: Was ist eine Videoreportage?

Mehr

Herzlich willkommen zur Fragerunde. Thema: Umgang mit Angst

Herzlich willkommen zur Fragerunde. Thema: Umgang mit Angst Herzlich willkommen zur Fragerunde Thema: Umgang mit Angst Angst ist normal Wie zeigen Hunde Angst? Wie zeigen Hunde Angst? Sehr unterschiedlich Eingeklemmte Rute Zurückgelegte Ohren Klein machen Eingezogener

Mehr

Muskelentspannungstraining beim Fibromyalgie-Syndrom

Muskelentspannungstraining beim Fibromyalgie-Syndrom Muskelentspannungstraining beim Fibromyalgie-Syndrom 1. Vorbereitung Legen (setzen) Sie sich bequem auf Ehre Unterlage oder Ihren Stuhl. Ändern Sie Ihre Lage bis Sie nichts an Ihrer Lage mehr stört Die

Mehr

Jens, der kleine Künstler

Jens, der kleine Künstler Jens, der kleine Künstler In der Schule war Jens... Nun... Schlecht. Sehr schlecht. Im Rechnen war er eine Katastrophe. Zwei plus zwei das ging noch. Aber schon 3 plus 3 war ein Problem und über 4 plus

Mehr

Ich strenge mich an, zeitgemäß zu sein, und trotzdem bevorzuge ich Gräber.

Ich strenge mich an, zeitgemäß zu sein, und trotzdem bevorzuge ich Gräber. 5 Auf einem Bildschirm ist Heitor zu sehen, der in Zeitlupe über eine Blumenwiese läuft. Es gab keine Beerdigung und kein Grab für Heitor. Es gab keinen Behälter für seine Es gab gar keine Obwohl es so

Mehr

TIP 620 Textinterpretation Drama Büchner: Woyzeck Kompetenzaspekt: Die Handlungsstruktur beschreiben ( zu den Teillaspekten )

TIP 620 Textinterpretation Drama Büchner: Woyzeck Kompetenzaspekt: Die Handlungsstruktur beschreiben ( zu den Teillaspekten ) TIP 620 Textinterpretation Drama Büchner: Woyzeck Kompetenzaspekt: Die Szene: Beim Hauptmann Woyzeck rasiert den Hauptmann. Der verhöhnt ihn. Als der Hauptmann über Moral und über Woyzecks Kind zu reden

Mehr