SCHOLZ PARTNER. Clippingmappe Green Rocket GmbH. März Artikel insgesamt: 12

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "SCHOLZ PARTNER. Clippingmappe Green Rocket GmbH. März 2014. Artikel insgesamt: 12"

Transkript

1 Clippingmappe GmbH März 2014 Artikel insgesamt: 12

2 Medium Thema Datum Auflage/ Unique Clients Die Wirtschaft online Crowdinvesting allgemein März 2014 Die Wirtschaft Crowdinvesting allgemein März 2014 Weekend Magazin PA Crowdfunding-Rekorde März Öko Invest PA Crowdfunding-Rekorde März Gewinn Online Crowdinvesting allgemein März 2014 Gewinn Crowdinvesting allgemein März 2014 e.l.b.w. Umwelttechnik PA Start Quantum Voltaics März Die Presse Die Presse Online Interview: Crowdinvesting allgemein Interview: Crowdinvesting allgemein 16. März März 2014 sciam-online.at PA Crowdfunding-Rekorde März 2014 Export Today PA Crowdfunding-Rekorde März 2014 Fonds Professionel Interview: Crowdinvesting allgemein März

3 Datum: Medium: Stichwort: Clipping Nr.: KdNr: :26:00 Die Wirtschaft Online Medium: Die Wirtschaft online Datum: März 2014 HOME NEWS PRINTAUSGABE INTERVIEWS EDITORIAL BÖCK SERVICE KONTAKT HOME PRINTAUSGABE Aktuelle Ausgabe Die Geldaufsteller suchen Die Geldaufsteller Finanzierung: Kein Kredit wegen Basel III? Kein Problem. Immer mehr KMU stellen über Crowdfunding das Geld selbst auf. Text: Daniel Nutz Eigentlich war es für das oberösterreichische Unternehmen Grüne Erde nie ein Problem, eine klassische Kreditfinanzierung über die Hausbank aufzustellen. Gilt die Firma doch als Paradebeispiel eines soliden heimischen KMU. Mehr als 30 Jahre hat sich die kleine Matrazzenwerkstatt in Almtal zu einem Universalanbieter in Sachen gesundes und natürliches Wohnen und Schlafen gemausert. Nachhaltigkeit hat mit Beständigkeit zu tun", steht in den Katalogen, in denen neben Möbel mittlerweile auch Kleidung und Naturkosmetik angeboten werden. In vielen Bereichen wie Einkaufsrichtlinien, Zertifizierungen, im Umgang mit Kunden, Lieferanten oder Mitarbeitern war man Vorreiter. Lange bevor das Thema Nachhaltigkeit oder Corporate Social Responsibility Einzug in den unternehmerischen Mainstream gefunden haben. MEDIADATEN NEWSLETTER NEWS letter BESTELLEN Tweets Unsere Mediadaten sind mit interaktiven Elementen versehen. So sind Sie immer auf dem aktuellsten Stand. DOWNLOAD Heini Staudinger (o.) und Reinhard Kepplinger (u.) haben den Banken den Rücken gekehrt. Als Financiers holten sie ihre Kunden an Bord. Sebastian Reich / Verlagsgruppe News / picturedesk.com, Prohaska Rene / Verlagsgruppe News / picturedesk.com Kein Kredit von der Bank Beständig war man aber auch stets in den eigenen Geschäftsgebarungen. Langsam zu wachsen lautete die Devise für das Projekt, das heute zu 400 Mitarbeitern, eigenen Produktionsstätten und 18 Shops in Österreich und Deutschland geführt hat. Heute ist man etabliert, ein mit Auszeichnungen überhäuftes Vorzeigeunternehmen, das bisher nie durch finanzielle Turbulenzen negativ aufgefallen wäre. Eigentlich ein guter Kunde für jedes Kredithaus, sollte man meinen. Als einst die Hausbank plötzlich einen Produktionskredit verweigerte, saß der Schock deshalb zunächst auch tief. Der Grund: fehlende Sicherheiten, da sich die Bank aufgrund der schärferen Eigenkapitalvorschriften genötigt sah, die Lagerbestände von Grüne Erde nicht mehr als Sicherheit anzuerkennen. Als Mittelständler hast du somit auf einen Schlag schlechte Bonitätswerte", erklärt Geschäftsführer Reinhard Kepplinger. Eine Problematik, mit der seit Ausbruch der Finanzkrise hunderte KMU konfrontiert sind. Der Firmengeschichte entsprechend, in der man schon von jeher abseits der Trampelpfade gegangen war, versuchte man auch diesmal aus der Notsituation eine gewinnbringende Lösung zu ziehen. Da man treue Kunden hat, die auch über gewisse finanzielle Reserven verfügen, entstand die Idee, diese als Investoren ins Boot zu holen. Grüne Erde verschickte also Briefe an die eingetragenen Stammkunden und machte ihnen ein Angebot: fünf Prozent Zinsen für das eingesetzte Kapital bei einer fünfjährigen Laufzeit. Ein klassisches Darlehen. Und kein schlechter Deal in einer Zeit, in der Sparbuchzinsen unter der Inflationsrate liegen, dachten sich viele. Auf Neudeutsch wird diese Form der Finanzierung, in der viele private Kunden in ein Unternehmen investieren, als Crowdfunding" bezeichnet. Lehren aus dem Fall Staudinger Populär gemacht hat das Crowdfunding hierzulande zweifellos der Waldviertler Schuhproduzent Heini Staudinger. Dessen Idee, Darlehen von den Kunden seiner Firma GEA aufzunehmen, rief allerdings vor etwas mehr als einem Jahr die Finanzmarktaufsicht auf den Plan. Staudinger machte öffentlichkeitswirksam den Schuhrebellen, prozessierte ein Jahr lang und unterlag erst vor wenigen Wochen in letzter Instanz. Das Ergebnis des Rechtsstreits zusammengefasst: Im Sinne des Anlegerschutzes ist das Vorgehen der Firma GEA ohne eine Banklizenz rechtswidrig. Bei genauer Betrachtung ist die Niederlage Staudingers allerdings in einem anderen ADVERTORIAL Aktuelle Tipps und Veranstaltungsreihen Zum eigenen Gebrauch gemäß 42a UrhG. Anfragen zum Inhalt und zu den Nutzungsrechten an den Verlag. 2/3

4 SCHOLZ Datum: Medium: Stichwort: Medium: Die Wirtschaft online Datum: März 2014 Licht zu sehen. Denn unter geänderten Bedingungen gab ihm das Gericht den Sanktus, mit seiner Form des Crowdfundings weiterzumachen. Dann nämlich, wenn seine Investoren eine Nachrangerklärung" unterschreiben, durch die sie das unternehmerische Risiko mittragen und im Konkursfall durch die Finger schauen. Eine Erkenntnis, die sich auch Grüne Erde bei seinem Finanzierungsprojekt zunutze machte. Finanzierung mittels Plattformen Einen anderen Zugang zum Thema Crowdfunding haben die Finanzierungsplattformen 1000x1000, Conda und gefunden (siehe Kasten Seite 28). Bei diesen wird der Investor über einen Genussschein Teilhaber des Unternehmens, in das er investiert. Der Vorteil für die kapitalsuchenden Unternehmen bei dieser Form des Crowdfundings: Sie müssen sich nicht über den rechtlichen Rahmen wie das Bankwesengesetz den Kopf zerbrechen. Die Abwicklung erfolgt ebenso über die Plattform wie auch die Suche nach potenziellen Kleininvestoren. Wobei die Masse die Melodie spielt: Der durchschnittliche Crowdinvestor veranlagt 500 bis Euro. Laut Angaben des Wirtschaftsministeriums wurden über solche Plattformen im vergangenen Jahr gerade einmal 1,2 Millionen Euro aufgestellt. Da bleibt noch recht viel Luft nach oben. Doch dieser Luftraum müsse erst einmal durch die Politik erschlossen werden, denn momentan sind die Möglichkeiten dieser Finanzierungsform durch die Prospektpflicht eingeschränkt. Streit um die Prospektpflicht Aufgrund von Berater- und Anwaltshonoraren kostet die Erstellung eines Prospekts nämlich schnell Euro oder mehr. Zu viel für Projekte von KMU. Konkret hob das Parlament zwar die Summe, die Unternehmen von Privatpersonen ohne die Erstellung eines Prospekts einnehmen können, vergangenen Sommer von auf Euro an. Dies sei zwar ein kleiner Schritt, aber noch zu wenig, meint dazu Elisabeth Zehetner von der Wirtschaftskammer. Eigentlich benötigen wir abhängig von der Größe des Projekts die Möglichkeit, bis zu fünf Millionen Euro über Crowdfunding zu finanzieren", fordert die Bundesgeschäftsführerin der jungen Wirtschaft. Tatsächlich nützen schon heute Länder wie Finnland, Dänemark, Luxemburg oder Italien den von der EU vorgegebenen Rahmen von fünf Millionen Euro für Crowdfunding aus. Wieso ist Österreich so zaghaft? Das Hauptargument gegen eine weitere Anhebung kommt von Anleger- und Konsumentenschützern. Die Befürchtung: Beim laufenden Hype um Crowdfunding würden sich manche Anleger zu voreiligen Investments hinreißen lassen, ohne genau zu wissen, auf welche Risiken sie sich dabei einlassen. Genau um solche Risiken abzuwägen, brauche es eben den Prospekt, der hier Transparenz schaffe. Die Crowdfunding-Fürsprecherin Zehetner sieht es naturgemäß anders: Ich verstehe nicht, wieso jemand bei Meinl European Land durch den Prospekt über das Risiko Bescheid wissen soll und beim Heizkraftwerk ums Eck nicht. Unser Ziel ist es, das Bankwesengesetz dahingehend zu ändern, dass Realinvestitionen in Maschinen oder Lagerhallen nicht als Bankgeschäft gelten." Um den Unternehmern die hohen Kosten für einen Prospekt zu ersparen, schlägt Zehetner eine stufenweise Anhebung der Höchstsumme beim Crowdfunding bei gleichzeitig steigender Anlegerinformation vor. Konkret soll es bei Summen ab Euro eine Basisinformationspflicht und zwischen 2,5 und fünf Millionen Euro eine umfassende Informationspflicht mit Gewinnprognosen und geprüftem Businessplan geben. Erst danach solle die Prospektpflicht greifen. Eine Forderung, die allerdings vorerst eher ein kühner Wunsch bleiben dürfte. Denn obwohl sich die Bundesregierung für die laufende Legislaturperiode vorgenommen hat, Crowdfunding attraktiver zu machen, dürfte nicht mehr als die Anhebung der Prospektpflichtgrenze auf Euro drinnen sein. Die Prospektpflicht umgangen Während andernorts noch über rechtliche Konstellationen diskutiert wird, geht es Reinhard Kepplinger von der Grünen Erde ganz gut mit der momentanen Situation. Und diese Tatsache belegt die derzeit undurchsichtige Rechtslage. Denn durch die Konstruktion eines qualifiziert nachrangigen Darlehens" bei dem die Gläubiger keine Rückzahlung verlangen dürfen, wenn dadurch das Unternehmen in Konkurs ginge kommt laut Finanzmarktaufsicht weder das Bankwesengesetz noch das Kapitalmarktgesetz zur Anwendung. Grüne Erde kann :26:00 Die Wirtschaft Online Clipping Nr.: KdNr: Werbung Zum eigenen Gebrauch gemäß 42a UrhG. Anfragen zum Inhalt und zu den Nutzungsrechten an den Verlag. 1/3

5 Medium: Die Wirtschaft online Datum: März 2014 Datum: Medium: Stichwort: Clipping Nr.: KdNr: also ohne rechtliches Risiko über die Prospektpflichtgrenze hinaus Geld sammeln. Laut Kepplinger hat seine Firma, die er gemeinsam mit Kuno Haas führt, seit 2013 rund 4,5 Millionen Euro auf diesem Wege lukriert. Läuft es weiterhin so, wolle man sich künftig komplett abseits des Bankensektors finanzieren. Die Finanzierungskosten sind im Vergleich zu vier Prozent beim klassischen Kredit zwar formal etwas höher. Dafür haben wir Finanziers, die schätzen, was wir machen, und ich muss nicht jedem neuen Bankrisikomanger die Welt der Grünen Erde erklären." Für die Investoren bleibt zu hoffen, dass es so weitergeht :26:00 Die Wirtschaft Online Drucken Empfehlen Share lbank ( ) n ( ) nigen ( ), bitte! n ( ) Please enable JavaScript to view the comments powered by Disqus. blog comments powered by Disqus Weiters empfehlen wir folgende Artikel aus unseren B2B-Medien: 03/9 Förderungen-Banken: Gutes Geld 02/10 Schwarzgeld für die Bilanz 04/2 Basel II 03/5 Cover Prehofer Basel II - Halb so wild hiv lle Ausgabe Alle Ausgaben ds Newsletter Archiv Seminare & Kongresse Aushangpflichtige Gesetze Testheft bestellen Abo bestellen Mediadaten Onlinepreise B2B-Registrierung Automotive Bau Gastronomie B2B Events ag Automotive KFZ-Wirtschaft Straßengüterverkehr Mängelkatalog Forum Bauzeitung Elektrojournal Tischler Journal Metall Gebäude Installation Schwimmbad + Therme Glas Dach Wand Color ÖGZ Die Handelszeitung Cafejournal Fleischerzeitung Trafikantenzeitung Wirtschaft Die Wirtschaft Wirtschaftskammer- Zeitungen Republik OIZ LION Bauen & Komfort Bäderkongress Dachkongress Photovoltaikkongress Lebensmittelkongress Tischlerkongress Lehrlingsfachtagung Zollwissen für die Praxis Bankenstatistisches Meldewesen KMU Tagung Wirtschaftsverlag GmbH AGB Impressum Online-Werbung

6 Wien, März Nr. 3 Auflage: Medium: Die Wirtschaft SB: Datum: März 2014 Die Wirtschaft Zum eigenen Gebrauch nach 42a UrhG. Anfragen zum Inhalt und zu Nutzungsrechten bitte an den Verlag. Seite: 1/3

7 Wien, März Nr. 3 Auflage: SB: Die Wirtschaft Medium: Die Wirtschaft Datum: März 2014 Zum eigenen Gebrauch nach 42a UrhG. Anfragen zum Inhalt und zu Nutzungsrechten bitte an den Verlag. Seite: 2/3

8 Wien, März Nr. 3 Auflage: SB: Die Wirtschaft Medium: Die Wirtschaft Datum: März 2014 Zum eigenen Gebrauch nach 42a UrhG. Anfragen zum Inhalt und zu Nutzungsrechten bitte an den Verlag. Seite: 3/3

9 SB: SCHOLZ Medium: Weekend Magazin Stmk. Datum: Zum eigenen Gebrauch nach 42a UrhG. Anfragen zum Inhalt und zu Nutzungsrechten bitte an den Verlag. Seite: 1/1

10 SB: Wien, Nr. 5 Auflage: 1200 Öko Invest Medium: Öko Invest Datum: m eigenen Gebrauch nach 42a UrhG. Anfragen zum Inhalt und zu Nutzungsrechten bitte an den Verlag. Seite: 1/1

11 Medium: Gewinn Clipping Nr.: Datum: >> Management, Karriere & IT Datum: Medium: Stichwort: KdNr: :41:00 Gewinn Online Titelstory: Neue Geldquellen für Geschäftsideen Wie Unternehmen sich künftig (alternativ) finanzieren wollen Weil Unternehmen sich immer schwerer tun, für neue Ideen oder Wachstumsprojekte Geld von der Bank zu bekommen, boomen neue Finanzierungsformen wie Crowdfunding oder Business Angels. Von: Erich Brenner, Raja Korinek, Susanne Kowatsch und Friedrich Ruhm Schuld an der Kreditklemme sind Banken nur sehr bedingt, schließlich sind Kredite einer der Geschäftszwecke von Banken. Die vorgeschriebene Unterlegung von Krediten mit Eigenkapital zwingt die Banken jedoch, von ihren Kreditnehmern je nach Rating und Risiko Sicherheiten zu verlangen. Und das für locker mehr als die Hälfte des Kredits. So mussten die Jungunternehmer von Kurt Pure Frozen Yogurt aus Wien etwa erfahren, dass sie für einen Kredit eine Besicherung von 70 Prozent beibringen müssten. Hat man Chancen auf einen Kredit, lohnt es sich durchaus, denn die Zinsen sind historisch günstig. Die Schwarmfinanzierung Crowdfunding wird gerne als Überbegriff für jene Form der Finanzierung gewählt, bei der sich Leute, die man zumeist nicht kennt, mit kleinen Beträgen (je nach Projekt ab 100 Euro) über eine Online-Plattform an einem Projekt oder einer Geschäftsidee beteiligen. Crowdfunding im eigentlichen Sinn heißt, dass die Crowd das Geld spendet (eine Plattform in Österreich ist respekt.net). Wird Geld mit der Absicht gegeben, auch am Gewinn und an der Wertsteigerung des Unternehmens zu partizipieren, spricht man eigentlich von Crowdinvesting. Für Crowdinvesting gibt es in Österreich seit letztem Jahr drei Plattformen: Neben Conda sind das 1000x1000, die als Erste startete und mit dem Projekt Woodero, einem Tablet-Case aus Holz, bekannt wurden, sowie aus Graz, die sich dem Thema Nachhaltigkeit verschrieben haben. So funktioniert die Crowd Die drei bereits existierenden Plattformen betreiben diese zu den mehr oder weniger selben Bedingungen, nachdem ein Investor für seine Beteiligung ein sogenanntes Genussrecht erhalten hat. Daniel Horak, einer der Gründer der Plattform Conda: Das heißt, ich gebe dir Geld und dafür bekomme ich einen Anteil an deinen zukünftigen Gewinnen plus deiner Unternehmenswertsteigerung. Dazu wird der Wert des Unternehmens am Ende der Laufzeit durch ein unabhängiges Gutachten festgestellt. Die Laufzeit selbst beträgt in der Regel zehn Jahre. Anleger haben aber die Möglichkeit, ihre Beteiligung jährlich privat weiterzuverkaufen. Außerdem können Crowd-Anleger vorzeitig aussteigen, wenn mehr als 50 Prozent des Unternehmens verkauft werden und das Unternehmen bei der Neuausrichtung die Crowd-Anleger auszahlen möchte, so Horak. Bei 1000x1000 ist zudem ein Rückkauf der Genussscheine durch den Unternehmer nach fünf Jahren möglich. Zum eigenen Gebrauch gemäß 42a UrhG. Anfragen zum Inhalt und zu den Nutzungsrechten an den Verlag. 1/2

12 Medium: Gewinn Medium: Gewinn Datum: Online Datum: Stichwort: Clipping Nr.: KdNr: :41: Im Worst Case kann es zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals kommen, da man im Insolvenzfall erst nach anderen Gläubigern bedient wird. Geht hingegen die Plattform baden, passiert nichts, da der Anleger direkt am Unternehmen beteiligt ist. Geld und Rat von Business Angels Eine genau Zahl der heimischen Business Angels in Österreich gibt es aktuell nicht, so Bernhard Sagmeister, Geschäftsführer des Austria Wirtschaftsservice (aws). Von der von der aws betriebenen Business-Angel-Plattform i2 weiß er aber: Dort haben wir 200 registrierte Business Angels. Daneben gäbe es aber doch einige, die ohnedies in der Öffentlichkeit sehr bekannt seien oder aber sehr zurückhaltend agierten. Als der heimische Business Angel gilt Johann Hansi Hansmann, der aus dem Pharmabereich kommt und daher vor allem in Start-ups aus den Bereichen Pharma, Gesundheit, aber auch Informations- und Kommunikationstechnik (IKT) investiert. Insgesamt hält Hansmann derzeit 27 Beteiligungen, darunter auch whatchado. Ein anderer Business Angel ist Markus Wagner, Gründer und CEO von i5invest und einer der typischen Internet- Millionäre, der mit dem Verkauf seines ersten Unternehmens (3united für 55 Millionen) genug Geld verdient hätte, um sich zur Ruhe zu setzen. Tat er aber mit damals 28 nicht. Wagner: Ich bin vom Grundnaturell ein Unternehmer mit einer Hands-on-Mentalität. Als Business Angel schätzt er (im Unterschied zu einem Fonds) daher, dass er schnell entscheiden und sich persönlich engagieren kann. Daher beschränkt er sich auf rund zehn Beteiligungen. Was er einbringt, ist seine spezifische Erfahrung im Internet- und Online-Business und sein Netzwerk an Sales-Kontakten, strategischen Partnern und auch Investoren. Die Beteiligung selbst erfolgt im Regelfall über den Weg einer Kapitalerhöhung, bei der das Geld als Zuschuss eingebracht wird. Möglich ist auch, dass der Business Angel ein Darlehen gewährt, so Wagner. Wenn man der erste Angel ist, der einsteigt, sind zwischen und Euro üblich. Was wir anstreben, ist, wir wollen kleiner gleich wie der oder die Gründer sein. Die Bewertung der Beteiligung erfolge hingegen nach Angebot und Nachfrage, weshalb Wagner empfiehlt, immer auch mit mehreren Business Angels zu sprechen. Die gesamte Titelgeschichte mit weiteren Finanzierungsmöglichkeiten für Geschäftsideen lesen Sie im Heft GEWINN 3/2014. Zum eigenen Gebrauch gemäß 42a UrhG. Anfragen zum Inhalt und zu den Nutzungsrechten an den Verlag. 2/2

13 Medium: e.l.b.w. Umwelttechnik Datum: März 2014 uch nach 42a UrhG. Anfragen zum Inhalt und zu Nutzungsrechten bitte an den Verlag. Seite: 1/1

14 SB: SCHOLZ Medium: Die Presse Datum: Zum eigenen Gebrauch nach 42a UrhG. Anfragen zum Inhalt und zu Nutzungsrechten bitte an den Verlag. Seite: 1/2

15 Wien, Nr Auflage: Die Presse am Sonntag Medium: Die Presse SB: Datum: Zum eigenen Gebrauch nach 42a UrhG. Anfragen zum Inhalt und zu Nutzungsrechten bitte an den Verlag. Seite: 2/2

16 Medium: Die Presse Online Datum: März 2014

17 Medium: Die Presse Online Datum: März 2014

18 Medium: Die Presse Online Datum: März 2014

19 Medium: Die Presse Online Datum: März 2014

20 Medium: Die Presse Online Datum: März 2014

21 Datum: Medium: Stichwort: Clipping Nr.: KdNr: :26: Medium: sciam-online.at Datum: Fachzeitschrift für Umwelttechnik, Energie und Abfallwirtschaft Bitte Suchbegriff eingeben... Suchen Start Umwelttechnik Energie Abfallwirtschaft Bau Politik/Wirtschaft Anbieter Service GREEN ROCKET Rekordsumme für Quantum Voltaics 18. März 2014, 11:08 GREEN ROCKET sorgt mit Quantum Voltaics für Rekorde im Crowdfunding- Bereich: Innerhalb einer Stunde wurden auf greenrocket.com Euro investiert. Die erste Hürde von Euro erreichte man in weniger als 34 Stunden, Euro nach nur 13 Tagen. Derzeit steht Quantum Voltaics bei Euro. Eine absolute Rekordsumme in Österreich, die in weniger als 4 Wochen gesammelt wurde. Die Nachfrage an Beteiligungen an Quantum Voltaics ist so hoch wie bei keinem anderen Crowdinvesting-Projekt in Österreich Euro in 30 Tagen ist bis dato der höchste Betrag, der in Österreich für ein Projekt investiert wurde und auch über den gesamten, europäischen Raum betrachtet eine außergewöhnliche Leistung, freuen sich Wolfgang Deutschmann und Peter Garber, Geschäftsführer der GREEN ROCKET GmbH, über das Vertrauen in die Plattform GREEN ROCKET und sehen sich in der richtigen Auswahl und Vorbereitung ihrer Projekte bestätigt. Bis dato ist GREEN ROCKET damit die einzige Plattform in Österreich bei der die Erfolgsquote der Finanzierungen bei 100% liegt, Und das soll auch so bleiben! Der langfristige Erfolg kann nur durch eine konsequente Auswahl qualitativer Projekte sichergestellt werden, verdeutlichen Deutschmann und Garber. So verzeichnet die nicht einmal 5 Monate alte Plattform bereits jetzt ein Transaktionsvolumen von insgesamt über Euro. Auch die Gründer der Quantum Voltaics Mag. Dr. Thomas Lederer, Quantenphysiker und Mikroelektroniker, und Gernot Pleninger, Patent- und IT-Experte, sind begeistert: Wir freuen uns über das große Interesse an Quantum Voltaics! Potenzielle, strategische Investoren und Partner sind dadurch auf unser Produkt aufmerksam geworden. Das ist sehr wertvoll für unser weiteres Wachstum und bestätigt, dass wir die richtige Idee zur richtigen Zeit haben. Bis 9. April 2014 und solange das Fundinglimit von Euro nicht erreicht wurde, gibt es die Möglichkeit noch zu investieren. Quelle:, Pressemeldung von dem PHOTOVOLTAIK Klima- und Energiefonds startet PV-Aktion 2014 Am startete die Photovoltaik-Förderaktion des Klima- und Energiefonds. Bis 15. Zum eigenen Gebrauch gemäß 42a UrhG. Anfragen zum Inhalt und zu den Nutzungsrechten an den Verlag. 2/3

22 Medium: Export Today Datum: Zum eigenen Gebrauch nach 42a UrhG. Anfragen zum Inhalt und zu Nutzungsrechten bitte an den Verlag. Seite: 1/1

23 SCHOLZ Wien, März Nr. 1 Medium: Fonds Professionel Datum: Fonds Professionell Auflage: SB: Zum eigenen Gebrauch nach 42a UrhG. Anfragen zum Inhalt und zu Nutzungsrechten bitte an den Verlag. Seite: 1/2

24 Wien, März Nr. 1 Auflage: SB: Fonds Professionell Medium: Fonds Professionel Datum: Zum eigenen Gebrauch nach 42a UrhG. Anfragen zum Inhalt und zu Nutzungsrechten bitte an den Verlag. Seite: 2/2

SCHOLZ PARTNER. Clippingmappe Green Rocket GmbH. August 2014. Artikel insgesamt: 14

SCHOLZ PARTNER. Clippingmappe Green Rocket GmbH. August 2014. Artikel insgesamt: 14 PARTNER Clippingmappe Green Rocket GmbH August 2014 Artikel insgesamt: 14 PARTNER Medium Thema Datum Auflage/ Unique Clients eco.at eco Newsletter eco.at wirtschaftszeit.at PA: BikeCityGuide expandiert

Mehr

Clippingmappe Green Rocket GmbH. Oktober 2015. Artikel insgesamt: 14

Clippingmappe Green Rocket GmbH. Oktober 2015. Artikel insgesamt: 14 Clippingmappe Green Rocket GmbH Oktober 2015 Artikel insgesamt: 14 Medium Thema Datum Auflage Börse Express PA: Holis Market, PA: Tyroler Glückspilze 1. Oktober 2015 - Makler Intern Erklärung Crowdfunding

Mehr

der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei

der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei einer um am sind noch wie einem über einen so zum war haben nur oder

Mehr

- NEWS - Facebook- Investor der ersten Stunde wird über Nacht zum Milliardär!

- NEWS - Facebook- Investor der ersten Stunde wird über Nacht zum Milliardär! - NEWS - Facebook- Investor der ersten Stunde wird über Nacht zum Milliardär! Crowdfunding Wie du in das Facebook von morgen investieren kannst! Die Tricks der Profis! Beispiel 1: Aus der Hall of Fame

Mehr

Steuerliche Aspekte des Crowdinvesting

Steuerliche Aspekte des Crowdinvesting Crowdinvesting Smart Money für coole Ideen MARTIN MERTEL 25. November 2015 Phasen eines Start Up Early-Stage-Financing 1. Pre-Seed / Seed Phase Gründung Grundlagenentwicklung Investitionen Keine Cash Flows

Mehr

Crowdfunding in Österreich

Crowdfunding in Österreich Crowdfunding in Österreich Dr. Reinhard Willfort Graz, 14. Oktober 2014 Leidenschaff t Innovation Inhalt Innovation@ISN Das Phänomen Crowdsourcing Vom Crowdsourcing zum Crowdfunding Projektbeispiele und

Mehr

Die Prospektpflicht droht schneller als gedacht - Was ist nach dem Wertpapierprospektgesetz (WpPG) ein öffentliches Beteiligungsangebot?

Die Prospektpflicht droht schneller als gedacht - Was ist nach dem Wertpapierprospektgesetz (WpPG) ein öffentliches Beteiligungsangebot? Die Prospektpflicht droht schneller als gedacht - Was ist nach dem Wertpapierprospektgesetz (WpPG) ein öffentliches Beteiligungsangebot? Name: Dr. Barbara Dörner Funktion/Bereich: Rechtsanwältin Organisation:

Mehr

Businessplan, Finanzierung und Förderung für Kleinunternehmen Alexander Stockinger, WKOÖ Gründer-/Förder-Service

Businessplan, Finanzierung und Förderung für Kleinunternehmen Alexander Stockinger, WKOÖ Gründer-/Förder-Service Businessplan, Finanzierung und Förderung für Kleinunternehmen Alexander Stockinger, WKOÖ Gründer-/Förder-Service Über mich und meinen Input Über mich Betriebswirt Seit ca. 12 Jahren im Geschäft Mitarbeiter

Mehr

Nachhaltigkeits-Check

Nachhaltigkeits-Check Nachhaltigkeits-Check Name: Darlehen für die Sonneninvest Deutschland GmbH & Co. KG in Wien vermittelt über die Internetplattform Econeers.de, die Crowdfunding für alternative Energieprojekte betreibt

Mehr

aws Risikokapital Innovation konsequent fördern! Pre Start up Start up Wachstum International

aws Risikokapital Innovation konsequent fördern! Pre Start up Start up Wachstum International aws Risikokapital Innovation konsequent fördern! Pre Start up Start up Wachstum International Risikokapital stützt Wachstum von innovativen Unternehmen Sie suchen eine Investorin die frisches Kapital einbringt

Mehr

Crowdinvesting Die Investition der Vielen. Prof. Dr. Ralf Beck

Crowdinvesting Die Investition der Vielen. Prof. Dr. Ralf Beck Crowdinvesting Die Investition der Vielen Prof. Dr. Ralf Beck Grundmechanismus des Crowdinvestings Kapital Investoren Internet Start-up Erfolgsanteil 1 Liste der Crowdinvesting-Plattformen in Deutschland

Mehr

Nun möchte Ich Ihnen ans Herz legen. Sie müssen Träume haben, etwas was Sie verwirklichen möchten. Ohne ein Ziel sind Sie verloren.

Nun möchte Ich Ihnen ans Herz legen. Sie müssen Träume haben, etwas was Sie verwirklichen möchten. Ohne ein Ziel sind Sie verloren. Vorwort Ich möchte Ihnen gleich vorab sagen, dass kein System garantiert, dass sie Geld verdienen. Auch garantiert Ihnen kein System, dass Sie in kurzer Zeit Geld verdienen. Ebenso garantiert Ihnen kein

Mehr

Mit Jungunternehmer-Offensive die Wirtschaft stärken

Mit Jungunternehmer-Offensive die Wirtschaft stärken Pressekonferenz am 17. Juli 2012 mit Wirtschaftsminister Reinhold Mitterlehner und Finanzministerin Maria Fekter Mit Jungunternehmer-Offensive die Wirtschaft stärken Wirtschaftsminister Mitterlehner und

Mehr

Finanzierungsalternativen für Startups

Finanzierungsalternativen für Startups Finanzierungsalternativen für Startups Fragen die beantwortet werden: Wo gibt es Geld? Was sind die Vor- und Nachteile der einzelnen Finanzierungsquellen? Welche Quelle kann in welcher Phase genutzt werden?

Mehr

Quick Guide. The Smart Coach. Was macht einen Smart Coach eigentlich aus? Christina Emmer

Quick Guide. The Smart Coach. Was macht einen Smart Coach eigentlich aus? Christina Emmer Quick Guide The Smart Coach Was macht einen Smart Coach eigentlich aus? Christina Emmer Was macht einen Smart Coach aus? Vor einer Weile habe ich das Buch Smart Business Concepts gelesen, das ich wirklich

Mehr

Fragebogen zum Thema Crowdinvesting für Unternehmen (aus Anlegersicht)

Fragebogen zum Thema Crowdinvesting für Unternehmen (aus Anlegersicht) Fragebogen zum Thema Crowdinvesting für Unternehmen (aus Anlegersicht) Sehr geehrte Damen und Herren, im Rahmen meiner Forschungsarbeiten im Bereich Unternehmensfinanzierung (Corporate Finance) mittels

Mehr

von Dr. Oliver Rossbach, Partner und Rechtsanwalt MITTELSTANDSFINANZIERUNG 4.0 DIVERSIFY YOURSELF! TEIL 3: CROWDFINANCING

von Dr. Oliver Rossbach, Partner und Rechtsanwalt MITTELSTANDSFINANZIERUNG 4.0 DIVERSIFY YOURSELF! TEIL 3: CROWDFINANCING von Dr. Oliver Rossbach, Partner und Rechtsanwalt MITTELSTANDSFINANZIERUNG 4.0 DIVERSIFY YOURSELF! TEIL 3: CROWDFINANCING Die Qualität der Finanzierung eines Unternehmens hat wesentlichen Einfluss darauf,

Mehr

Sie wollen einen Kredit? Zeigen Sie uns, dass Sie ihn nicht benötigen, und Sie bekommen ihn.

Sie wollen einen Kredit? Zeigen Sie uns, dass Sie ihn nicht benötigen, und Sie bekommen ihn. Ansprache von IHK-Präsident Dr. Richard Weber anlässlich der Eröffnung der Veranstaltung Mehr Erfolg mit breitem Finanzierungsmix: Alternative Finanzierungsinstrumente für den Mittelstand, 22. September,

Mehr

Finger weg von unserem Bargeld!

Finger weg von unserem Bargeld! BÜRGER-WUT ÜBER GEPLANTE GRENZE Finger weg von unserem Bargeld! Vergrößern Sein Ministerium plant eine Grenze für Bargeld-Zahlungen: Finanzminister Wolfgang Schäuble (73) Foto: Dominik Butzmann/laif 07.02.2016-23:39

Mehr

austria wirtschaftsservice

austria wirtschaftsservice austria wirtschaftsservice Schwerpunkt Gründerfonds und Business Angel Fonds 2013 05 07 aws Bernhard Sagmeister Wer wir sind Profil der austria wirtschaftsservice GmbH (aws) Eigentümer 100 % Republik Österreich

Mehr

Neue Finanzierungsmöglichkeiten für österreichische KMU: Mag. Arno Langwieser, Geschäftsführer aws Mittelstandsfonds

Neue Finanzierungsmöglichkeiten für österreichische KMU: Mag. Arno Langwieser, Geschäftsführer aws Mittelstandsfonds Programm Neue Finanzierungsmöglichkeiten für österreichische KMU: Mag. Arno Langwieser, Geschäftsführer aws Mittelstandsfonds Nachhaltige Finanzierung im Jahr 2014 und darüber hinaus: Mag. Andreas Reinthaler,

Mehr

Business Angels, Acceleratoren, Crowd Funding & Co. Lucian Katzbach, www.lukaventure.de

Business Angels, Acceleratoren, Crowd Funding & Co. Lucian Katzbach, www.lukaventure.de Business Angels, Acceleratoren, Crowd Funding & Co EARLY STAGE 1. Seed Forschung, Marktanalyse 2. Startup 3. First-Stage Unternehmensgründung Produktions- Beginn, Markt- Einführung LATER STAGE 4. 2nd-Stage

Mehr

Vermögensanlagen-Informationsblatt gemäß 13 Vermögensanlagengesetz

Vermögensanlagen-Informationsblatt gemäß 13 Vermögensanlagengesetz Vermögensanlagen-Informationsblatt gemäß 13 Vermögensanlagengesetz 1. Bezeichnung der Vermögensanlage Crowdinvesting (Schwarmfinanzierung) für die RAD Medical GmbH, Dorfstrasse 30, 14822 Niederwerbig 2.

Mehr

Alternative Finanzierungen für. Gewerbetreibende über die Online-Kreditbörse www.smava.de

Alternative Finanzierungen für. Gewerbetreibende über die Online-Kreditbörse www.smava.de Alternative Finanzierungen für Selbständige, Freiberufler und Gewerbetreibende über die Online-Kreditbörse www.smava.de Inhalt 1. Was ist smava und wie funktioniert die Kreditbörse? 2. Welche Vorteile

Mehr

DIPLOM-KAUFMANN DR. RAINER SCHENK

DIPLOM-KAUFMANN DR. RAINER SCHENK DIPLOM-KAUFMANN DR. RAINER SCHENK STEUERBERATER Ergebnisse der Online Umfrage bzgl. der Regulierung des Crowdinvesting in Deutschland: Unterstützen Sie bei der Konzeption einer staatlichen Regulierung

Mehr

Einige Zitate und Pressemeldungen zum Thema Unternehmensfinanzierung und Basel II:

Einige Zitate und Pressemeldungen zum Thema Unternehmensfinanzierung und Basel II: Einige Zitate und Pressemeldungen zum Thema Unternehmensfinanzierung und Basel II: Die Finanzierung von Unternehmensgründern wird mit Basel II vermehrt Aufgabe der öffentlichen Hand werden. Zit. Vize-Gouverneurin

Mehr

Problemdimensionen im Weltfinanzsystem. Welche wesentlichen Parameter bestimmen die Stabilität bzw.

Problemdimensionen im Weltfinanzsystem. Welche wesentlichen Parameter bestimmen die Stabilität bzw. - 1 - Problemdimensionen im Weltfinanzsystem Dirk Solte Welche wesentlichen Parameter bestimmen die Stabilität bzw. Instabilität des Weltfinanzsystems? Das erste Kriterium ist die Liquidität, also die

Mehr

YOU INVEST Anlegen, wie Sie es wollen

YOU INVEST Anlegen, wie Sie es wollen Anlegen, wie Sie es wollen Anlegen, wie Sie es wollen. Erleben Sie Veranlagung neu. Flexible Lösungen, professionelles Management und hohe Transparenz: Das ist. Mit bieten Erste Bank und Sparkassen in

Mehr

Wie Du ohne Eigenkapital erfolgreich in Immobilien investieren kannst

Wie Du ohne Eigenkapital erfolgreich in Immobilien investieren kannst Wie Du ohne Eigenkapital erfolgreich in Immobilien investieren kannst Geld allein macht nicht glücklich. Es gehören auch noch Immobilien und Grundstücke dazu. - Danny Kaye INVESTIEREN OHNE EIGENKAPITAL

Mehr

WELCHE FÖRDERMÖGLICHKEITEN UND FINANZIERUNGSFORMEN GIBT ES FÜR UNTERNEHMENSGRÜNDER? 8. ONLINE TRAINING FINANZIERUNG

WELCHE FÖRDERMÖGLICHKEITEN UND FINANZIERUNGSFORMEN GIBT ES FÜR UNTERNEHMENSGRÜNDER? 8. ONLINE TRAINING FINANZIERUNG 12/2015 8. ONLINE TRAINING FINANZIERUNG WELCHE FÖRDERMÖGLICHKEITEN UND FINANZIERUNGSFORMEN GIBT ES FÜR UNTERNEHMENSGRÜNDER? Philippa Pauen HeH Lebensmittel GmbH Geschäftsführende Gesellschafterin Philipp

Mehr

Hallo und herzlich willkommen zu Deinem Methoden- Kasten. Den Weg gehen musst Du selbst. Aber mit diesen Tipps wird es Dir leichter fallen!

Hallo und herzlich willkommen zu Deinem Methoden- Kasten. Den Weg gehen musst Du selbst. Aber mit diesen Tipps wird es Dir leichter fallen! Hallo und herzlich willkommen zu Deinem Methoden- Kasten. Eben hast Du bereits gelesen, dass es Wege aus der Arbeit- Zeit- Aufgaben- Falle gibt. Und Du bist bereit die notwendigen Schritte zu gehen. Deswegen

Mehr

Die Gastronomie mit dem etwas anderen Konzept!

Die Gastronomie mit dem etwas anderen Konzept! Die Gastronomie mit dem etwas anderen Konzept! Warum interessieren Sie sich eigentlich für ein System Konzept? Ständig überlegen, welche neuen Aktionen man starten könnte! Die Power haben um sich immer

Mehr

Blitzumfrage zum Thema Crowdinvesting. Stand: 28.02.2015. Blitzumfrage des BITKOM zum Crowdinvesting in Deutschland. Methodik

Blitzumfrage zum Thema Crowdinvesting. Stand: 28.02.2015. Blitzumfrage des BITKOM zum Crowdinvesting in Deutschland. Methodik Blitzumfrage zum Thema Crowdinvesting Stand: 28.02.2015 Blitzumfrage des BITKOM zum Crowdinvesting in Deutschland Methodik Vor dem Hintergrund des derzeitigen Gesetzgebungsverfahrens für ein Kleinanlegerschutzgesetz,

Mehr

Zukunftsfinanzierung mit Beteiligungskapital Zuerst prüfen dann den richtigen Partner wählen

Zukunftsfinanzierung mit Beteiligungskapital Zuerst prüfen dann den richtigen Partner wählen Zukunftsfinanzierung mit Beteiligungskapital Zuerst prüfen dann den richtigen Partner wählen Dr. Sonnfried Weber BayBG Bayerische Beteiligungsgesellschaft mbh Zwar stehen Zukunft, Chancen, Probleme der

Mehr

Crowdfunding - Crowdinvesting

Crowdfunding - Crowdinvesting Crowdfunding - Crowdinvesting Kapital beim Crowdinvesting auf Start-ups oder manchmal auf etablierte Unternehmen bezogen Geldgeber Projekt Gegenleistung beim Crowdinvesting als Erfolgsbeteiligung (i.d.r.

Mehr

TITELGESCHICHTE VON ERICH BRENNER, RAJA KORINEK, SUSANNE KOWATSCH UND FRIEDRICH RUHM

TITELGESCHICHTE VON ERICH BRENNER, RAJA KORINEK, SUSANNE KOWATSCH UND FRIEDRICH RUHM VON ERICH BRENNER, RAJA KORINEK, SUSANNE KOWATSCH UND FRIEDRICH RUHM Weil Unternehmen sich immer schwerer tun, für neue Ideen oder Wachstumsprojekte Geld von der Bank zu bekommen, boomen neue Finanzierungsformen

Mehr

TITELGESCHICHTE VON ERICH BRENNER, RAJA KORINEK, SUSANNE KOWATSCH UND FRIEDRICH RUHM

TITELGESCHICHTE VON ERICH BRENNER, RAJA KORINEK, SUSANNE KOWATSCH UND FRIEDRICH RUHM VON ERICH BRENNER, RAJA KORINEK, SUSANNE KOWATSCH UND FRIEDRICH RUHM Weil Unternehmen sich immer schwerer tun, für neue Ideen oder Wachstumsprojekte Geld von der Bank zu bekommen, boomen neue Finanzierungsformen

Mehr

Crowdinvesting als alternative Form der Unternehmensfinanzierung

Crowdinvesting als alternative Form der Unternehmensfinanzierung Crowdinvesting als alternative Form der Unternehmensfinanzierung /CONDA.de @CONDA_Deutschland JETZT INVESTIEREN AUF CONDA.DE Donation based Crowdfunding Reward based Crowdfunding Lending based Crowdfunding

Mehr

DAVID: und David vom Deutschlandlabor. Wir beantworten Fragen zu Deutschland und den Deutschen.

DAVID: und David vom Deutschlandlabor. Wir beantworten Fragen zu Deutschland und den Deutschen. Das Deutschlandlabor Folge 09: Auto Manuskript Die Deutschen sind bekannt dafür, dass sie ihre Autos lieben. Doch wie sehr lieben sie ihre Autos wirklich, und hat wirklich jeder in Deutschland ein eigenes

Mehr

Warum FB Werbung? Mehr als ein Viertel des gesamten Traffics auf Webseiten kommt über Facebook (!)

Warum FB Werbung? Mehr als ein Viertel des gesamten Traffics auf Webseiten kommt über Facebook (!) Facebook Marketing Warum FB Werbung? Mehr als ein Viertel des gesamten Traffics auf Webseiten kommt über Facebook (!) Zielgerichtet (geringer Streuverlust)! Einmal das Prinzip verstanden, ist das Traffic

Mehr

Clever finanzieren Alternativen zum klassischen Kredit

Clever finanzieren Alternativen zum klassischen Kredit Clever finanzieren Alternativen zum klassischen Kredit Info-Veranstaltung am 13. November im HWK-Bildungszentrum Weitere alternative Finanzierungsformen Leasing Mezzanine Finanzierung Business Angels/

Mehr

Mag Reinhard Würger. Alternative Finanzierungsformen

Mag Reinhard Würger. Alternative Finanzierungsformen Mag Reinhard Würger Alternative Finanzierungsformen A: Kreditvolumina B: Risikobewusste Kreditvergabe Die 16 grössten europäischen Banken reduzieren Firmenkredite um 440 Mrd Wiener Zeitung 29.10.2012 Günstige

Mehr

Dieser PDF-Report kann und darf unverändert weitergegeben werden.

Dieser PDF-Report kann und darf unverändert weitergegeben werden. ME Finanz-Coaching Matthias Eilers Peter-Strasser-Weg 37 12101 Berlin Dieser PDF-Report kann und darf unverändert weitergegeben werden. http://www.matthiaseilers.de/ Vorwort: In diesem PDF-Report erfährst

Mehr

Karl und Inge Herkenrath In der Hardt 23 56746 Kempenich, 13.5.2015 Tel. 02655 / 942880

Karl und Inge Herkenrath In der Hardt 23 56746 Kempenich, 13.5.2015 Tel. 02655 / 942880 Karl und Inge Herkenrath In der Hardt 23 56746 Kempenich, 13.5.2015 Tel. 02655 / 942880 Herrn Joachim Zeeh c/o Firma Zeeh BITTE SOFORT VORLEGEN Per E-Mail und per Telefax 03771 / 254 899-18 Wärmepumpe

Mehr

Vorwort von Bodo Schäfer

Vorwort von Bodo Schäfer Vorwort von Bodo Schäfer Vorwort von Bodo Schäfer Was muss ich tun, um erfolgreich zu werden? Diese Frage stellte ich meinem Coach, als ich mit 26 Jahren pleite war. Seine Antwort überraschte mich: Lernen

Mehr

Wiebekommenwirdie SacheansLaufen?

Wiebekommenwirdie SacheansLaufen? Wiebekommenwirdie SacheansLaufen? Das Bürgerbeteiligungsmodell für Solarthermieanlagen Detlev Seidler, S.O.L.I.D. GmbH gemeinsam heizen mit Sonne und Biomasse Trier 16.4.2015 Fernheizwerk Graz Nachricht

Mehr

Mag Reinhard Würger. Alternative Finanzierungsformen

Mag Reinhard Würger. Alternative Finanzierungsformen Mag Reinhard Würger Alternative Finanzierungsformen A: Kreditvolumina B: Risikobewusste Kreditvergabe Die 16 grössten europäischen Banken reduzieren Firmenkredite um 440 Mrd Wiener Zeitung 29.10.2012 Günstige

Mehr

Finanzen im Plus! Dipl.-Betriebswirt (FH) Thomas Detzel Überarbeitet September 2008. Eigen- oder Fremdfinanzierung? Die richtige Mischung macht s!

Finanzen im Plus! Dipl.-Betriebswirt (FH) Thomas Detzel Überarbeitet September 2008. Eigen- oder Fremdfinanzierung? Die richtige Mischung macht s! Finanzen im Plus! Dipl.-Betriebswirt (FH) Thomas Detzel Überarbeitet September 2008 Eigen- oder Fremdfinanzierung? Die richtige Mischung macht s! Die goldene Bilanzregel! 2 Eigenkapital + langfristiges

Mehr

Das sollten Sie über Darlehen wissen

Das sollten Sie über Darlehen wissen Das sollten Sie über Darlehen wissen Dieter Bennink Fachmann für Versicherungen und Finanzen 1 Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis... 1 Zusammenfassung... 2 Welche Kreditmöglichkeiten gibt es?... 3 Kreditkosten

Mehr

BürgerInnenbeteiligung bei erneuerbaren

BürgerInnenbeteiligung bei erneuerbaren BürgerInnenbeteiligung bei erneuerbaren Energieanlagen O. Frühwald, Graz, 20.06.2012 Inhaltsübersicht > Vorstellung > Motivation für eine BürgerInnenbeteiligung > BürgerInnenbeteiligung Direkte Beteiligung

Mehr

SEEDMATCH FACTS INHALT. Stand 9. Juni 2015

SEEDMATCH FACTS INHALT. Stand 9. Juni 2015 SEEDMATCH FACTS Stand 9. Juni 2015 INHALT WAS IST SEEDMATCH? Seite 2 VISION & MISSION Seite 2 SEEDMATCHPRINZIP Seite 2 SEEDMATCH IN ZAHLEN Seite 3 SEEDMATCH IM NETZ Seite 3 UNSERE WERTE Seite 4 SEEDMATCH-MILESTONES

Mehr

Das Ansprechen. - so geht s -

Das Ansprechen. - so geht s - Das Ansprechen - so geht s - 1. Ansprechen Direkt Indirekt 2. Unterhaltung 3 Fragen Kurzgeschichte Unterhaltungsverlängerung - Minidate 3. Telefonnummer Nummer in unter 1 Minute Nummer nach Gespräch holen

Mehr

Beratungsinsel Sicherheit

Beratungsinsel Sicherheit Kontakt Registrieren Login Alle Fachmagazine Gebäudehülle Gebäudetechnik Innenausbau Außenbereich E-Paper 15.01.2016 Beratungsinsel Sicherheit Sicherheitstechnik Wien Die Sparte Gewerbe und der Wirtschaftskammer

Mehr

Wachstumsfinanzierung - Chancen und Risiken -

Wachstumsfinanzierung - Chancen und Risiken - Wachstumsfinanzierung - Chancen und Risiken - Wachstumsfinanzierung - Chancen und Risiken 1. Maßgeschneiderte Finanzierung? 2. Wachstumsstrategien 3. Wachstumsfinanzierung 4. Finanzierungsarten 5. Beteiligungsformen

Mehr

Willkommen in ONKEL WOLFGANG S WELT

Willkommen in ONKEL WOLFGANG S WELT Willkommen in ONKEL WOLFGANG S WELT Das ist mein Onkel Wolfgang Sie kennen ihn ja alle schon lange! Seit ein paar Monaten hat er für unsere gesamte Familie die Haushaltskasse übernommen: Mit Onkel Wolfgang

Mehr

Engagierte Menschen. konsequent fördern

Engagierte Menschen. konsequent fördern Engagierte Menschen konsequent fördern Im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft, Familie und Jugend bietet die Austria Wirtschaftsservice Gesellschaft mbh (aws) für Unternehmensgründungen bzw.

Mehr

Für unabhängigen Strom in Deutschland: Biogasanlage startet Crowdfunding

Für unabhängigen Strom in Deutschland: Biogasanlage startet Crowdfunding Presseinformation Für unabhängigen Strom in Deutschland: Biogasanlage startet Crowdfunding Eine dezentrale Strom- und Wärmeversorgung macht Deutschland unabhängiger von Energieimporten aus dem Ausland.

Mehr

Antworten in Anhang dieser Brief! Montag, 23. Juli 2012

Antworten in Anhang dieser Brief! Montag, 23. Juli 2012 1&1 Internet AG Elgendorfer Straße 57 56410 Montabaur support@hosting.1und1.de rechnungsstelle@1und1.de info@1und1.de KdNr.: 25228318 Antworten in Anhang dieser Brief! Montag, 23. Juli 2012 Betreff: zwei

Mehr

Dr. Helmut Schönenberger und die UnternehmerTUM GmbH Kompetenz für den Aufbau von Start-ups

Dr. Helmut Schönenberger und die UnternehmerTUM GmbH Kompetenz für den Aufbau von Start-ups Dr. Helmut Schönenberger und die UnternehmerTUM GmbH Kompetenz für den Aufbau von Start-ups Name: Dr. Helmut Schönenberger Funktion/Bereich: Geschäftsführer Organisation: UnternehmerTUM GmbH Liebe Leserinnen

Mehr

Damit hat der Jungunternehmer nicht gerechnet.

Damit hat der Jungunternehmer nicht gerechnet. Er hat eine tolle Geschäftsidee. Die Marktchancen stehen gut. Das Konzept ist durchdacht. Es würden neue Arbeitsplätze entstehen. Es fehlt ihm nur das Geld, um die Idee umzusetzen. Aber für einen Kredit

Mehr

aws-mittelstandsfonds

aws-mittelstandsfonds Gemeinsam Werte schaffen Gemeinsam Werte schaffen aws-mittelstandsfonds Nachfolge in Österreich Flexible Finanzierungsmöglichkeiten für den österreichischen Mittelstand Unternehmensnachfolge Potential

Mehr

herzlich Willkommen zum Insider-Info für Immobilienfinanzierer. **************************************************************** BITTE BEACHTEN SIE:

herzlich Willkommen zum Insider-Info für Immobilienfinanzierer. **************************************************************** BITTE BEACHTEN SIE: Insider-Info Nr. 41 für Immobilienfinanzierer Hallo, herzlich Willkommen zum Insider-Info für Immobilienfinanzierer. **************************************************************** BITTE BEACHTEN SIE:

Mehr

Graz 29. Oktober 2015. aws Double Equity

Graz 29. Oktober 2015. aws Double Equity Graz 29. Oktober 2015 aws Double Equity Überblick Eckdaten Bank 80 % Garantie für Kredit in Höhe des Eigenkapitals Unternehmen Investoren Bürgschaft für Kredit bis EUR 2.500.000 Für aws-verbürgten Teil

Mehr

Der Sitz unseres Unternehmens

Der Sitz unseres Unternehmens k o n s t a n t r e n t a b e l f l e x i b e l Der Sitz unseres Unternehmens Hermes Invest hat seinen Sitz in der 17 500-Einwohner- Stadt Wolfratshausen in Oberbayern. Nur 30 km südlich von München gelegen,

Mehr

Erfolgreiches Geschäftsjahr 2014

Erfolgreiches Geschäftsjahr 2014 Pressemitteilung 11. März 2015 Erfolgreiches Geschäftsjahr 2014 Vereinigte Volksbank Raiffeisenbank zieht Bilanz WITTLICH - Die Vereinigte Volksbank Raiffeisenbank aus Wittlich setzt weiter auf persönliche

Mehr

Private Equity meets Interim Management. Frankfurt, 14. Februar 2013

Private Equity meets Interim Management. Frankfurt, 14. Februar 2013 Private Equity meets Interim Management Frankfurt, 14. Februar 2013 Agenda Die DBAG stellt sich vor Private Equity im Überblick Wie können wir zusammenarbeiten? 3 6 14 2 Die Deutsche Beteiligungs AG auf

Mehr

DAVID: und David vom Deutschlandlabor. Wir beantworten Fragen zu Deutschland und den Deutschen.

DAVID: und David vom Deutschlandlabor. Wir beantworten Fragen zu Deutschland und den Deutschen. Manuskript Die Deutschen sind bekannt dafür, dass sie ihre Autos lieben. Doch wie sehr lieben sie ihre Autos wirklich, und hat wirklich jeder in Deutschland ein eigenes Auto? David und Nina fragen nach.

Mehr

- Leseprobe - Energieeffizienzmaßnahmen mit Crowdfunding finanzieren. 1 Crowdfunding. Energieeffizienzmaßnahmen mit Crowdfunding finanzieren 08502

- Leseprobe - Energieeffizienzmaßnahmen mit Crowdfunding finanzieren. 1 Crowdfunding. Energieeffizienzmaßnahmen mit Crowdfunding finanzieren 08502 nergieeffizienzmaßnahmen mit Crowdfunding finanzieren 08502 Seite 1 nergieeffizienzmaßnahmen mit Crowdfunding finanzieren Neben dem insatz von erneuerbaren nergien bieten vor allem nergieeffizienzprojekte

Mehr

Kann ich mit einem Hypothekenkredit meinen Porsche finanzieren?

Kann ich mit einem Hypothekenkredit meinen Porsche finanzieren? Pressemitteilung vom 20.12.2011 Kann ich mit einem Hypothekenkredit meinen Porsche finanzieren? Baugeldvermittler HypothekenDiscount trägt typische und auch seltene Kundenfragen zusammen und gibt Antworten

Mehr

aws Garantien Innovation konsequent fördern! Pre Start up Start up Wachstum International

aws Garantien Innovation konsequent fördern! Pre Start up Start up Wachstum International aws Garantien Innovation konsequent fördern! Pre Start up Start up Wachstum International Wachstum garantiert finanziert Sie wollen ein Unternehmen gründen oder Wachstumsschritte setzen? Sie wollen die

Mehr

Nachhaltige Finanzierung Posten 4, 1.OG1 Lehrerinformation

Nachhaltige Finanzierung Posten 4, 1.OG1 Lehrerinformation Lehrerinformation 1/5 Arbeitsauftrag Ziel Die SuS erleben virtuell, welche Wirkung sie mit den täglichen Finanzentscheidungen erzielen. Auf spielerische Art lernen die SuS Neues zum nachhaltigen Umgang

Mehr

Zencap der Online-Marktplatz für innovative Mittelstandsfinanzierung

Zencap der Online-Marktplatz für innovative Mittelstandsfinanzierung Pressekit 2015 Zencap der Online-Marktplatz für innovative Mittelstandsfinanzierung Unsere Mission Wer erfolgreich Unternehmen führen will, braucht jemand, der an ihn glaubt und ihm die nötigen Mittel

Mehr

Eigenkapitalfinanzierung in Brandenburg Überblick der verfügbaren Finanzierungsinstrumente

Eigenkapitalfinanzierung in Brandenburg Überblick der verfügbaren Finanzierungsinstrumente Eigenkapitalfinanzierung in Brandenburg Überblick der verfügbaren Finanzierungsinstrumente Sebastian Bertram, ILB, 09.06.2016 Investment Manager/ Team ICT 1. Worüber? Sebastian Bertram, ILB, 09.06.2016

Mehr

Papa - was ist American Dream?

Papa - was ist American Dream? Papa - was ist American Dream? Das heißt Amerikanischer Traum. Ja, das weiß ich, aber was heißt das? Der [wpseo]amerikanische Traum[/wpseo] heißt, dass jeder Mensch allein durch harte Arbeit und Willenskraft

Mehr

YOU INVEST Anlegen, wie Sie es wollen

YOU INVEST Anlegen, wie Sie es wollen Anlegen, wie Sie es wollen Anlegen, wie Sie es wollen Erleben Sie Veranlagung neu. Flexible Lösungen, professionelles Management und hohe Transparenz: Das ist. Mit bieten Erste Bank und Sparkassen in Kooperation

Mehr

Angebot & Preise. Gebührenfrei anrufen: 0800-10 135 99. Werden Sie Grossgrundbesitzer im All - so einfach gehts: STARTPAKET PREMIUMPAKET LUXUSPAKET

Angebot & Preise. Gebührenfrei anrufen: 0800-10 135 99. Werden Sie Grossgrundbesitzer im All - so einfach gehts: STARTPAKET PREMIUMPAKET LUXUSPAKET Gebührenfrei anrufen: 0800-10 135 99 Start Angebot & Preise Bestellen Rechtliches FAQ Newsletter Kontakt Download Presse Angebot & Preise Werden Sie Grossgrundbesitzer im All - so einfach gehts: STARTPAKET

Mehr

Was wäre, wenn es Legasthenie oder LRS gar nicht gibt?

Was wäre, wenn es Legasthenie oder LRS gar nicht gibt? Was wäre, wenn es Legasthenie oder LRS gar nicht gibt? Wenn Du heute ins Lexikon schaust, dann findest du etliche Definitionen zu Legasthenie. Und alle sind anders. Je nachdem, in welches Lexikon du schaust.

Mehr

XANGO. Zeit für ein neues Image? FibreFit. ein visionäres Unternehmen erobert Europa und die Welt. Genießen die Vorteile von.

XANGO. Zeit für ein neues Image? FibreFit. ein visionäres Unternehmen erobert Europa und die Welt. Genießen die Vorteile von. 03 13 Die XANGO verändert Direktvertriebsbranche: Zeit für ein neues Image? Leben in Namibia Independent Representatives von QNET Genießen die Vorteile von FibreFit ein visionäres Unternehmen erobert Europa

Mehr

5,00 % Nachrangige Raiffeisen Fixzins-Anleihe

5,00 % Nachrangige Raiffeisen Fixzins-Anleihe 5,00 % Nachrangige Raiffeisen Fixzins-Anleihe 2015-2025/3 Eckdaten 4,40% - 6,00% Nachrangiger Raiffeisen Min-Max-Floater 2015-2027/1 www.raiffeisen.at/steiermark 1 Emittentin: Raiffeisen-Landesbank Steiermark

Mehr

ALTERNATIVE FINANZIERUNGSFORMEN FÜR GEMEINNÜTZIGE

ALTERNATIVE FINANZIERUNGSFORMEN FÜR GEMEINNÜTZIGE ALTERNATIVE FINANZIERUNGSFORMEN FÜR GEMEINNÜTZIGE Vorschlag für Gesetzesänderungen zugunsten von gemeinnützigen, mildtätigen oder kirchlichen Einrichtungen, welche im Rahmen ihrer Zwecke bei natürlichen

Mehr

DekaBank: Fünf Sterne verpflichten

DekaBank: Fünf Sterne verpflichten Namensbeitrag Oliver Behrens, Mitglied des Vorstands der DekaBank SprakassenZeitung (ET 29. Januar 2010) DekaBank: Fünf Sterne verpflichten Die DekaBank wurde vom Wirtschaftsmagazin Capital mit der Höchstnote

Mehr

aws Gründen & junge Unternehmen Innovation konsequent fördern! Pre Start up Start up Wachstum International

aws Gründen & junge Unternehmen Innovation konsequent fördern! Pre Start up Start up Wachstum International aws Gründen & junge Unternehmen Innovation konsequent fördern! Pre Start up Start up Wachstum International Erfolgreich gründen in starker Partnerschaft Sie wollen Ihr eigenes Unternehmen gründen? Sie

Mehr

ERFOLGREICH MIT INVESTMENT- FONDS

ERFOLGREICH MIT INVESTMENT- FONDS Markus Gunter ERFOLGREIH MIT INVESTMENT- FONDS Die clevere Art reich zu werden MIT INVESTMENTLEXIKON FinanzBuch Verlag 1 Wozu sind Investmentfonds gut? Sie interessieren sich für Investmentfonds? Herzlichen

Mehr

Investitionszuschuss Wagniskapital. Investitionen in junge innovative Unternehmen

Investitionszuschuss Wagniskapital. Investitionen in junge innovative Unternehmen Investitionszuschuss Wagniskapital Investitionen in junge innovative Unternehmen Impressum Herausgeber Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) Öffentlichkeitsarbeit 11019 Berlin www.bmwi.de

Mehr

Optimale Positionierung im Gründerumfeld

Optimale Positionierung im Gründerumfeld Optimale Positionierung im Gründerumfeld Ein Portal unter Beteiligung der FRANKFURT BUSINESS MEDIA, des Fachverlags der F.A.Z.-Gruppe Das Portal in den Medien (Auswahl) H1 2015 2,3 Mio. Besuche 5,2 Mio.

Mehr

Subprime-Papiere im Depot der Banken

Subprime-Papiere im Depot der Banken Subprime-Papiere im Depot der Banken Appenzell, März 2008 Straightline Investment AG House of Finance Rütistrasse 20 CH-9050 Appenzell Tel. +41 (0)71 353 35 10 Fax +41 (0)71 353 35 19 welcome@straightline.ch

Mehr

Finanzierung und Bankgespräch. Andreas Graf Gründer Center Salzburger Sparkasse Oktober 2014

Finanzierung und Bankgespräch. Andreas Graf Gründer Center Salzburger Sparkasse Oktober 2014 Finanzierung und Bankgespräch Andreas Graf Gründer Center Salzburger Sparkasse Oktober 2014 Finanzierung vorbereiten Um sich auf die Finanzierung Ihrer Unternehmensgründung oder übernahme vorzubereiten,

Mehr

Rede am Freitag, den 12. November 2010. Erste Beratung des von der Bundesregierung eingebrachten Entwurfs eines

Rede am Freitag, den 12. November 2010. Erste Beratung des von der Bundesregierung eingebrachten Entwurfs eines Rede am Freitag, den 12. November 2010 Erste Beratung des von der Bundesregierung eingebrachten Entwurfs eines Gesetzes zur Stärkung des Anlegerschutzes und Verbesserung der Funktionsfähigkeit des Kapitalmarkts

Mehr

Mezzanine Finanzierung mittelständischer Unternehmen

Mezzanine Finanzierung mittelständischer Unternehmen Mezzanine Finanzierung mittelständischer Unternehmen Michael Helm Wirtschaftsprüfer Steuerberater 8. und 9. Mai 2008 www.salans.de Übersicht 1. Unternehmensfinanzierung aber wie? 2. Vor- und Nachteile

Mehr

So schnell kann s gehen. FlexibleInvest: Die Lebensversicherung, die sich nach Ihren Wünschen richtet. FINANZIEREN VORSORGEN VERSICHERN

So schnell kann s gehen. FlexibleInvest: Die Lebensversicherung, die sich nach Ihren Wünschen richtet. FINANZIEREN VORSORGEN VERSICHERN So schnell kann s gehen. FlexibleInvest: Die Lebensversicherung, die sich nach Ihren Wünschen richtet. FINANZIEREN VORSORGEN VERSICHERN Geld allein macht nicht glückli es muss auch gut veranlagt w Im Leben

Mehr

Crazychikin' weiht SIE in die Geheimnisse des Geldverdienens ein - und das alles legal, seriös, einfach, schnell und vor allem ohne Kosten für Sie!

Crazychikin' weiht SIE in die Geheimnisse des Geldverdienens ein - und das alles legal, seriös, einfach, schnell und vor allem ohne Kosten für Sie! Crazychikin' weiht SIE in die Geheimnisse des Geldverdienens ein - und das alles legal, seriös, einfach, schnell und vor allem ohne Kosten für Sie! Lesen Sie weiter und teilen Sie Ihre baldige, durch diese

Mehr

Basel III und Bankenregulierung. Einfluss auf die Finanzierung von KMU

Basel III und Bankenregulierung. Einfluss auf die Finanzierung von KMU Basel III und Bankenregulierung Einfluss auf die Finanzierung von KMU Netzwerktreffen Unternehmenssicherung - 25. Juni 2015 Martin van Treeck, IHK Düsseldorf Übersicht Wie ist die aktuelle Lage bei der

Mehr

THEMEN / WIRTSCHAFT UNTERNEHMENSGRÜNDER

THEMEN / WIRTSCHAFT UNTERNEHMENSGRÜNDER 1 von 5 02.05.2013 12:48 THEMEN / WIRTSCHAFT UNTERNEHMENSGRÜNDER Crowdinvesting für Startups ist ein neues Finanzierungsmodell, bei dem eine Vielzahl von Privatpersonen bereits ab ein paar Euro Beteiligungen

Mehr

Eigenkapitalinitiativen der aws Bernhard Sagmeister

Eigenkapitalinitiativen der aws Bernhard Sagmeister Eigenkapitalinitiativen der aws Bernhard Sagmeister Wolf Theiss, Wien 25.11.2014 Gesetzlich definierte Ziele und Aufgaben 2 des Austria Wirtschaftsservice Gesetz Schaffung von Arbeitsplätzen, Stärkung

Mehr

Willkommen in ONKEL WOLFGANG S WELT

Willkommen in ONKEL WOLFGANG S WELT Willkommen in ONKEL WOLFGANG S WELT Das ist mein Onkel Wolfgang Sie kennen ihn ja alle schon lange! Seit ein paar Monaten hat er für unsere gesamte Familie die Haushaltskasse übernommen: Mit Onkel Wolfgang

Mehr

SCHOLZ PARTNER. Clippingmappe Green Rocket GmbH. Mai 2015. Artikel insgesamt: 25

SCHOLZ PARTNER. Clippingmappe Green Rocket GmbH. Mai 2015. Artikel insgesamt: 25 Clippingmappe Green Rocket GmbH Mai 2015 Artikel insgesamt: 25 Medium Thema Datum Auflage/ Unique Clients Alle! Achtung! Sicherheitsmagazin der AUVA Das österr. Industriemagazin PA: Rekord Omi s Apfelstrudel

Mehr

In meiner täglichen Arbeit komme ich häufig ins Staunen:

In meiner täglichen Arbeit komme ich häufig ins Staunen: Über dieses Buch In meiner täglichen Arbeit komme ich häufig ins Staunen: Wenn es um Geldanlage geht, entwickeln sich sogenannte Experten in den Medien zu wahren Märchenerzählern. Die gleichen Zahlen werden

Mehr

The European Crowdfunding Network

The European Crowdfunding Network Crowdfunding Blase oder Erfolgsmodell? Status quo und Ausblick Dr. Reinhard Willfort Wien 19. Oktober 2015 European Crowdfunding Network, Secretary of the Board of Directors The European Crowdfunding Network

Mehr

Kapital durch Direktanlagen

Kapital durch Direktanlagen Kapital durch Direktanlagen Finanzierungen mit persönlichem, ethischem oder sozialem Engagement Gernot Meyer Blatt 1 Gernot Meyer, Geschäftsführer, Dipl.-Controller(CA) seit 1989 beratend tätig für ökologische

Mehr

Crowdfunding: Finanzierung für Startups 2.0 Vortrag für den Akademischen Börsenverein Göttingen 2. Dezember 2014

Crowdfunding: Finanzierung für Startups 2.0 Vortrag für den Akademischen Börsenverein Göttingen 2. Dezember 2014 Crowdfunding: Finanzierung für Startups 2.0 Vortrag für den Akademischen Börsenverein Göttingen 2. Dezember 2014 Agenda. 1. Crowdfunding: Einführung und Abgrenzung 2. Seedmatch: Gemeinsam in starke Ideen

Mehr