Was sind Sie wert? Gehälter sicher verhandeln

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Was sind Sie wert? Gehälter sicher verhandeln"

Transkript

1 Was sind Sie wert? Gehälter sicher verhandeln Vortragsreihe der IG Metall auf der CeBIT 2012 CeBIT März

2 Welche Infos bieten wir Ihnen? Was ist eigentlich ein Entgelt? Was sind Dienstwagen, Bonuszahlungen und andere Leistungen des Arbeitgebers wert? Die ultimative Erhebung zu Absolventengehältern Tücken im Berufsleben (Zielentgelt, jährliche Entgeltüberprüfung ) Entgeltbroschüre Entgelt in der ITK-Branche 2012 Der Arbeitsvertrag Nützliche Adressen CeBIT März

3 Auf das Jahresentgelt kommt es an! Zusammensetzung: 12 Monatsentgelte d.h. auf ein Jahr bezogen: 12 Monatsgehälter 13 Monatsentgelte 13 Monatsgehälter Tarifentgelt Metallindustrie Niedersachsen: 13,24 Monatsgehälter (= ,69 + 0,55) 12 Monatsentgelte + Urlaubsgeld + Sonderzahlung CeBIT März

4 Monatsentgelt ist nicht gleich Monatsentgelt Einstiegseinkommen nach Entgelt-Rahmentarifvertrag der niedersächsischen Metallindustrie ab 1.April 2011 Basis ist die 35 Stundenwoche Bachelor oder FH-Diplom (Entgeltgruppe 11 Stufe A) Master oder Uni- Diplom (Entgeltgruppe 12 Stufe A ) Monatsgrundentgelt + durchschnittliche tarifliche Leistungszulage 5 % Einkommen für 12 Monate + Urlaubsvergütung (50% für 30 Tage) Zwischensumme 3.380,00 169, , , , ,00 192, , , ,28 + Sonderzahlung (25% von Zwischensumme) 887, ,20 = Jahreseinkommen , ,08 CeBIT März

5 Berechnungsbeispiel nach 12 Monaten im Betrieb Entgelt-Rahmentarifvertrag für die niedersächsische Metallindustrie ab 1. April 2011 nach 12 Monaten im Betrieb, Basis: 35 Std./Wo Bachelor oder FH-Diplom (Entgeltgruppe 11 Stufe B) Master oder Uni- Diplom (Entgeltgruppe 12 Stufe B) Grundlage Tarifvertrag ERa 3.539, ,00 + durchschnittliche tarifliche Leistungszulage 10 % Einkommen für 12 Monate + Urlaubsvergütung (50% für 30 Tage) Zwischensumme 353, , , ,76 401, , , ,10 + Sonderzahlung (35% von Zwischensumme) 1.362, ,39 = Jahreseinkommen , ,29 CeBIT März

6 Wert von Dienstwagen und anderen Leistungen Leistungen: Altersvorsorgewirksame Leistungen (AVWL) mit Tarifvertrag Dienstwagen meist EUR pro Jahr EUR pro Jahr ein Prozent des Bruttolistenpreises Achtung: geldwerter Vorteil bei Privatnutzung Betriebliche Altersversorgung gut, wenn man sie hat CeBIT März

7 Datenbasis Absolventengehälter Eigene Erhebung der IG Metall vom III. Quartal 2010 bis IV. Quartal 2011 mit Nennungen aus 84 großen Unternehmen der Automobil-, Elektro-, IT-, Maschinenbau-, Stahlund Telekommunikations-Branche Ausschließlich tarifgebundene Unternehmen Breite Erhebung mit Datensätzen Grundlage ist die 35-Stunden-Woche, längere Arbeitszeiten müssen hochgerechnet werden Quelle sind Betriebsräte Daten wurden anonymisiert CeBIT März

8 Was wurde bei der Erhebung berücksichtigt? Es wurden nur die harten Entgeltbestandteile berücksichtigt. Bestandteile, die nicht einseitig vom Unternehmen geändert werden können, also fixes Monatsgehalt und ggf. 13. Gehalt, Leistungszulage, Urlaubsgeld, Sonderzahlung usw. Die weichen Entgeltbestandteile wurden nicht berücksichtigt. Bestandteile, die einseitig vom Unternehmen geändert oder gar abgeschafft werden können und in der Regel nicht arbeitsvertraglich garantiert sind (z. B. Dienstwagen, Bonuszusagen, Aktienprogramme usw.). CeBIT März

9 Einstiegsgehälter für Studienabsolventen 2012 Technische Bereiche Uni, FH, Duales Studium Ingenieure Mathematik, Physik, Chemie Untere Dezil Median Oberes Dezil UNI Diplom Bachelor Master FH Diplom Bachelor Master Duales Studium Diplom Bachelor Master Alle Angaben in Euro CeBIT März

10 Einstiegsgehälter für Studienabsolventen 2012 Wirtschaftswissenschaftliche Bereiche Uni, FH, Duales Studium BWL, VWL Untere Dezil Median Oberes Dezil UNI Diplom Bachelor Master FH Diplom Bachelor Master Duales Studium Diplom Bachelor Master Alle Angaben in Euro CeBIT März

11 IT-Ausbildung: Einstiegsentgelte IT-Systemelektroniker/innen, Fachinformatiker/innen, Informatikkaufleute, IT-Systemkaufleute EUR Monatsentgelt (Basis: IG Metall Entgelt- Rahmentarifvertrag Metallindustrie Niedersachsen ab 1. April 2011) EUR Jahresentgelt als Beginner In Unternehmen mit Tarifbindung liegen die Entgelte ca. 15 Prozent höher als in Unternehmen ohne Tarifbindung (Quelle: WSI- Lohnspiegel-Datenbank) CeBIT März

12 Tücke 1: Das Zielentgelt Gelegentlich werden Absolventen Ziel -Entgelte angeboten Vorsicht beim Vergleich mit Fixgehältern Bewertung hängt von den Details ab Im Zweifelsfall bei Vergleichen nur Garantie- Einkommen zu Grunde legen Beispiel: ( /Jahr) Ziel übertroffen 160% ,- Ziel erreicht 100% ,- Garantie-Einkommen 70% ,- CeBIT März

13 Tücke 2: Jährliche Entgeltüberprüfung Zum 1.1. eines Jahres findet eine Überprüfung des Entgelts statt. Das bedeutet keinen Anspruch auf eine Erhöhung, sondern nur Überprüfung. Ergebnis kann auch 0%- Erhöhung sein. Die Tarife der IG Metall beinhalten eine starke Entgeltdynamik in den ersten Jahren, bis zu 10% p.a.: Tariferhöhung + Höherstufung + erhöhte Sonderzahlungen. Zusätzliche individuelle Erhöhungen und Bonuszahlungen sind immer möglich. CeBIT März

14 Mehr Informationen über Gehälter Entgelt in der ITK-Branche 2012 Herausgeber: IG Metall Eine Erhebung in der Informationstechnologie- und Telekommunikationsbranche Erscheinungsjahr 2012, 14. Erhebung 156 Seiten, kartoniert Bund Verlag ISBN: Preis: 14,90 IG Metall-Mitglieder: Inhaltsgleiche Ausgabe Preis: 4,90 CeBIT März

15 Inhalt der ITK-Entgeltbroschüre 2012 Fundierter Überblick über Gehälter und deren Entwicklung Daten aus 132 Betrieben der ITK-Branche Betrieben mit über Beschäftigten über Nennungen von effektiven Jahresbruttoentgelten 16 Jobfamilien mit insgesamt 74 Jobs bzw. Tätigkeiten Auswertung der Arbeitszeiten in der ITK-Branche Vorteile von Tarifverträgen in der ITK-Branche Ausführliche Informationen zur IT- Ausbildung Das IT-Weiterbildungssystem CeBIT März

16 Entgelte in der ITK-Branche 2012 Beispiele aus der Entgeltanalyse der IG Metall JAHRESGEHÄLTER (in EURO) Erhebungsjahr Tätigkeit SERVICE TECHNIK Service Techniker/in KAUFMÄNNISCHE ADMINISTRATION Sachbearbeiter/in II SOFTWARE ENTWICKLUNG Software Ingenieur II BERATUNG/CONSULTING Senior-Berater/in Mehr Informationen und Vorträge dazu hier am IG Metall Stand CeBIT März

17 Tipps zum Arbeitsvertrag: Achten Sie auf die genaue Bezeichnung des Arbeitgebers mit Adresse die genaue Angabe des Arbeitsorts die präzise Beschreibung der Tätigkeit die genaue Zusammensetzung des Einkommens eine kurze Kündigungsfrist (für Arbeitnehmer) ist besser die Urlaubsdauer: 30 Arbeitstage nicht selbstverständlich (gesetzlich nur 24 Werktage = 20 Arbeitstage!) die Arbeitszeit: Wochentage Montag bis Freitag und 35 bis 38 Wochenstunden festschreiben (bei mehr Stunden Zuschlag und Regelungen verlangen) CeBIT März

18 Wo gibt es wertvolle Infos? Beim Betriebsrat der kennt die Unternehmen am besten Bei der IG Metall vielfältige Informationen und Netzwerke für Exkursionen, Praktika, gute Kontakte in die Unternehmen Fundgrube zu Arbeitsrecht, Informationen rund um den Job, Forum für Beschäftigte und Betriebsräte Informationen rund um den Job in der ITK-Branche Netzwerk für Beschäftigte aus IT- & Engineering Unternehmen IG Metall für Studierende und Absolventen/innen CeBIT März

19 Danke für Ihre Aufmerksamkeit CeBIT März

Was sind Sie wert? Gehälter sicher verhandeln

Was sind Sie wert? Gehälter sicher verhandeln Bezirk Niedersachsen Vorstand Was sind Sie wert? Gehälter sicher verhandeln Vortragsreihe der IG Metall auf der Hannover Messe 2011 Karoline Kleinschmidt 1 Welche Infos bieten wir Ihnen? Was ist eigentlich

Mehr

Was sind Sie wert? Einstiegsgehälter für Absolventen/-innen

Was sind Sie wert? Einstiegsgehälter für Absolventen/-innen Was sind Sie wert? Einstiegsgehälter für Absolventen/-innen 28. Juni 2012, KIT Constanze Krätsch (IG Metall), Wolfgang Hebisch (Siemens AG Karlsruhe) m.neumann@hochschulinformationsbuero.de 2. Karrierewerkstatt

Mehr

Was sind Sie wert? Einstiegsgehälter für Absolventen/-innen 24. Januar 2012, KIT Constanze Krätsch (IG Metall), Wolfgang Hebisch (Siemens)

Was sind Sie wert? Einstiegsgehälter für Absolventen/-innen 24. Januar 2012, KIT Constanze Krätsch (IG Metall), Wolfgang Hebisch (Siemens) Was sind Sie wert? Einstiegsgehälter für Absolventen/-innen 24. Januar 2012, KIT Constanze Krätsch (IG Metall), Wolfgang Hebisch (Siemens) m.neumann@hochschulinformationsbuero.de 2. Karrierewerkstatt an

Mehr

Bezirk Niedersachsen und Sachsen-Anhalt. Was sind Sie wert? Tipps zum Arbeitsvertrag

Bezirk Niedersachsen und Sachsen-Anhalt. Was sind Sie wert? Tipps zum Arbeitsvertrag Was sind Sie wert? Tipps zum Arbeitsvertrag Welche Infos bieten wir Ihnen? Was ist eigentlich ein Entgelt? Was sind Dienstwagen, Bonuszahlungen und andere Leistungen des Arbeitgebers wert? Die ultimative

Mehr

Was sind Sie wert? Gehälter sicher verhandeln. International CeMat Forum 2011 Maik Neumann

Was sind Sie wert? Gehälter sicher verhandeln. International CeMat Forum 2011 Maik Neumann Was sind Sie wert? Gehälter sicher verhandeln International CeMat Forum 2011 Maik Neumann 1 Welche Infos bieten wir Ihnen? Arten von Tarifverträgen Ergänzungstarifverträge im Bereich Logistik Entgelte

Mehr

Was sind Sie wert? Einstiegsgehälter für Absolventen/-innen

Was sind Sie wert? Einstiegsgehälter für Absolventen/-innen Was sind Sie wert? Einstiegsgehälter für Absolventen/-innen 11. Dezember 2012, Hochschule Karlsruhe Technik und Wirtschaft Constanze Krätsch (IG Metall), Marcus Kornherr (E.G.O.) m.neumann@hochschulinformationsbuero.de

Mehr

Untertitel eingeben. Titel eingeben. Was sind Sie wert? Einstiegsgehälter nach Ausbildung oder Studium. und. Tipps zum Arbeitsvertrag

Untertitel eingeben. Titel eingeben. Was sind Sie wert? Einstiegsgehälter nach Ausbildung oder Studium. und. Tipps zum Arbeitsvertrag Hannover Untertitel Johannes eingeben Katzan Untertitel eingeben Titel eingeben Was sind Sie wert? Einstiegsgehälter nach Ausbildung oder Studium und Tipps zum Arbeitsvertrag Welche Infos bieten wir Ihnen?

Mehr

Was sind Sie wert? Gehälter sicher verhandeln

Was sind Sie wert? Gehälter sicher verhandeln Bezirk Niedersachsen Vorstand Was sind Sie wert? Gehälter sicher verhandeln Vortragsreihe der IG Metall auf der CeBIT Karoline Kleinschmidt 1 Welche Infos bieten wir Ihnen? Was ist eigentlich ein Entgelt?

Mehr

Was sind Sie wert? Gehälter sicher verhandeln

Was sind Sie wert? Gehälter sicher verhandeln Was sind Sie wert? Gehälter sicher verhandeln Vortragsreihe der IG Metall auf der CeBIT 2011 Hans-Joachim Weis CeBIT 01. 05. März 2011 1 zu meiner Person Hans-Joachim Weis Studium der Mathematik und Physik

Mehr

Was sind Sie wert? Einstiegsgehälter sicher verhandeln trotz Krise. IG Metall

Was sind Sie wert? Einstiegsgehälter sicher verhandeln trotz Krise. IG Metall Was sind Sie wert? Einstiegsgehälter sicher verhandeln trotz Krise IG Metall 1 Welche Infos bieten wir Ihnen? Was ist eigentlich ein Gehalt? Auf das Jahresgehalt kommt es an! Was sind Firmenwagen und andere

Mehr

Bezirk Niedersachsen Bezirk Niedersachsen und Sachsen-Anhalt und Sachsen-Anhalt. Einstiegsgehälter sicher verhandeln!

Bezirk Niedersachsen Bezirk Niedersachsen und Sachsen-Anhalt und Sachsen-Anhalt. Einstiegsgehälter sicher verhandeln! Bezirk Niedersachsen Einstiegsgehälter sicher verhandeln! 1 Welche Infos bieten wir Ihnen? Was ist eigentlich ein Entgelt? Was sind Dienstwagen, Bonuszahlungen und andere Leistungen des Arbeitgebers wert?

Mehr

Was sind Sie wert? Tipps zu Gehalt, Einstellung und Arbeitsvertrag

Was sind Sie wert? Tipps zu Gehalt, Einstellung und Arbeitsvertrag Was sind Sie wert? Tipps zu Gehalt, Einstellung und Arbeitsvertrag Vortrag der IG Metall auf der CeBIT 2016 in Hannover Welche Infos bieten wir Ihnen? Was ist eigentlich ein Gehalt bzw. Entgelt? Auf das

Mehr

Was sind Sie wert? Tipps zum Arbeitsvertrag

Was sind Sie wert? Tipps zum Arbeitsvertrag Was sind Sie wert? Tipps zum Arbeitsvertrag Vortrag der IG Metall Welche Infos bieten wir Ihnen? Was ist eigentlich ein Entgelt? Flyer Einstiegsgehälter für Absolventen 2013 Tücken im Berufsleben Zielentgelt,

Mehr

IG Metall NRW. Elin Dera. Was sind Sie wert? Einstiegsgehälter für Absolventen und Tipps zum Arbeitsvertrag. Vortrag auf dem Absolventenkongress 2007

IG Metall NRW. Elin Dera. Was sind Sie wert? Einstiegsgehälter für Absolventen und Tipps zum Arbeitsvertrag. Vortrag auf dem Absolventenkongress 2007 Was sind Sie wert? Einstiegsgehälter für Absolventen und Tipps zum Arbeitsvertrag Vortrag auf dem Absolventenkongress 2007 Welche Informationen bieten wir Ihnen? Zusammensetzung des Jahresgehalts Firmenwagen,

Mehr

Was sind Sie wert? Einstiegsgehälter und Gehaltsverhandlung

Was sind Sie wert? Einstiegsgehälter und Gehaltsverhandlung Was sind Sie wert? Einstiegsgehälter und Gehaltsverhandlung (IG Metall Karlsruhe) HS Karlsruhe, 04. Dezember 2013 Welche Infos bieten wir Ihnen? Was ist eigentlich ein Entgelt? Unterschiedliche Einstiegsgehälter

Mehr

Untertitel eingeben. Titel eingeben. Was sind Sie wert? Informationen zum Berufseinstieg. Ostfalia, Standort Wolfsburg, 18.

Untertitel eingeben. Titel eingeben. Was sind Sie wert? Informationen zum Berufseinstieg. Ostfalia, Standort Wolfsburg, 18. Hannover Untertitel Karoline Kleinschmidt eingeben Untertitel eingeben Was sind Sie wert? Informationen zum Berufseinstieg Ostfalia, Standort Wolfsburg, 18. November 2009 Titel eingeben Welche Infos bieten

Mehr

Einstiegsgehälter für Ingenieure

Einstiegsgehälter für Ingenieure Einstiegsgehälter für Ingenieure Heutige Themen: Das Entgelt Was regelt der Tarifvertrag? Wie sehen die Einstiegsgehälter aus? Wie setzt sich das Entgelt zusammen? Die Arbeitsbedingungen Was gehört in

Mehr

Untertitel eingeben. Titel eingeben. Heute das Studium und Morgen? Wonach bestimmen sich Gehälter? Gibt es einen Fachkräftemangel?

Untertitel eingeben. Titel eingeben. Heute das Studium und Morgen? Wonach bestimmen sich Gehälter? Gibt es einen Fachkräftemangel? Hannover Untertitel Karoline eingeben Kleinschmidt, Vortrag FH Hannover, 26.05.2009 Untertitel eingeben Heute das Studium und Morgen? Wonach bestimmen sich Gehälter? Gibt es einen Fachkräftemangel? Titel

Mehr

Untertitel eingeben. Titel eingeben. Heute das Studium... und morgen? Ingenieurstudium als Garant für eine erfolgreiche Karriere?

Untertitel eingeben. Titel eingeben. Heute das Studium... und morgen? Ingenieurstudium als Garant für eine erfolgreiche Karriere? Hannover Untertitel Christiane eingeben Benner Untertitel eingeben Heute das Studium... und morgen? Ingenieurstudium als Garant für eine erfolgreiche Karriere? Fachhochschule Hannover, FB Maschinenbau,

Mehr

Ringvorlesung zur Engineering- und IT-Arbeitswelt an der RWTH Aachen, 25. Juni 2013

Ringvorlesung zur Engineering- und IT-Arbeitswelt an der RWTH Aachen, 25. Juni 2013 Ringvorlesung zur Engineering- und IT-Arbeitswelt an der RWTH Aachen, 25. Juni 2013 Die Automobilindustrie der perfekte Berufseinstieg? Christiane Benner, geschäftsführendes Vorstandsmitglied IG Metall

Mehr

Bezirk Niedersachsen und Sachsen-Anhalt. Was sind Sie wert? Gehälter sicher verhandeln!

Bezirk Niedersachsen und Sachsen-Anhalt. Was sind Sie wert? Gehälter sicher verhandeln! Was sind Sie wert? Gehälter sicher verhandeln! Welche Infos bieten wir Ihnen? Was ist eigentlich ein Entgelt? Flyer Einstiegsgehälter für Absolventen 2013 Tücken im Berufsleben Zielentgelt, jährliche Entgeltüberprüfung

Mehr

Was sind Sie wert? Gehälter sicher verhandeln

Was sind Sie wert? Gehälter sicher verhandeln Was sind Sie wert? Gehälter sicher verhandeln Vortrag der IG Metall Welche Infos bieten wir Ihnen? Was ist eigentlich ein Entgelt? Einstiegsgehälter für Absolventen Informationen zu Verdienstmöglichkeiten

Mehr

Was sind Sie wert? Gehälter sicher verhandeln. Vorstand

Was sind Sie wert? Gehälter sicher verhandeln. Vorstand Was sind Sie wert? Gehälter sicher verhandeln Vorstand Welche Infos bieten wir Ihnen? Was ist eigentlich ein Entgelt? Flyer Einstiegsgehälter für Absolventen 2014 Tücken im bei der Gehaltsgestaltung Zielentgelt,

Mehr

Untertitel eingeben. Titeleingeben. Was sind Sie wert? Einstiegsgehälter nach Ausbildung oder Studium. Tipps zum Arbeitsvertrag

Untertitel eingeben. Titeleingeben. Was sind Sie wert? Einstiegsgehälter nach Ausbildung oder Studium. Tipps zum Arbeitsvertrag Hannover Untertitel eingeben Untertitel eingeben Stephan Soldanski IG Metall Osnabrück Was sind Sie wert? Einstiegsgehälter nach Ausbildung oder Studium Tipps zum Arbeitsvertrag Titeleingeben Titel eingeben

Mehr

Untertitel eingeben. Titel eingeben. Was sind Sie wert? Gehälter sicher verhandeln. Vortragsreihe der IG Metall auf der cebit 2010

Untertitel eingeben. Titel eingeben. Was sind Sie wert? Gehälter sicher verhandeln. Vortragsreihe der IG Metall auf der cebit 2010 Hannov er Untertitel Karoline eingeben Kleinschmidt Untertitel eingeben Was sind Sie wert? Gehälter sicher verhandeln Vortragsreihe der IG Metall auf der Titel eingeben Welche Infos bieten wir Ihnen? Welche

Mehr

Was sind Sie wert? Berufseinstieg Entgelt Arbeitsvertrag

Was sind Sie wert? Berufseinstieg Entgelt Arbeitsvertrag Was sind Sie wert? Berufseinstieg Entgelt Arbeitsvertrag Welche Infos bieten wir Ihnen? Was ist eigentlich ein Entgelt? Einstiegsgehälter für Akademikerinnen und Akademiker Entgelt in der ITK-Branche 2017

Mehr

Untertitel eingeben Fachkräftemangel oder Offshoring? Was ist los am IT-Arbeitsmarkt?

Untertitel eingeben Fachkräftemangel oder Offshoring? Was ist los am IT-Arbeitsmarkt? Hannover Untertitel Christiane eingeben Benner Untertitel eingeben Fachkräftemangel oder Offshoring? Was ist los am IT-Arbeitsmarkt? Praxisbörse Uni Göttingen 16. November 2004 Titel eingeben Situation

Mehr

Was sind Sie wert? Einstiegsgehälter und Gehaltsverhandlung

Was sind Sie wert? Einstiegsgehälter und Gehaltsverhandlung Was sind Sie wert? Einstiegsgehälter und Gehaltsverhandlung (IG Metall Villingen-Schwenningen) HS Furtwangen Campus Schwenningen, 13. April 2016 Welche Infos bieten wir Ihnen? Was ist eigentlich ein Entgelt?

Mehr

Einstiegsgehälter, Arbeitsvertrag

Einstiegsgehälter, Arbeitsvertrag Einstiegsgehälter, Arbeitsvertrag Was Sie erwartet Grundlegende Informationen zum Entgelt Einstiegsgehälter für Absolventen (Erhebung für 2010) Zielvereinbarungen AT-Gehalt Gender Pay Gap Tipps zum Arbeitsvertrag

Mehr

Was bin ich wert? Arbeitsverträge und Einstiegsgehälter

Was bin ich wert? Arbeitsverträge und Einstiegsgehälter IG Metall Was bin ich wert? Arbeitsverträge und Einstiegsgehälter Bewerbertag 2012 Fachhochschule Welche Informationen biete Ich Ihnen? Was ist ein Gehalt? Wie setzt sich ein Jahreseinkommen zusammen?

Mehr

Was bin ich wert? Arbeitsverträge und Einstiegsgehälter

Was bin ich wert? Arbeitsverträge und Einstiegsgehälter IG Metall Was bin ich wert? Arbeitsverträge und Einstiegsgehälter Bewerbertag 2013 Fachhochschule Welche Informationen biete Ich Ihnen? Was ist ein Gehalt? Wie setzt sich ein Jahreseinkommen zusammen?

Mehr

Untertitel eingeben. Titel eingeben. Was sind Sie wert? Einstiegsgehälter nach Ausbildung oder Studium. Tipps zum Arbeitsvertrag

Untertitel eingeben. Titel eingeben. Was sind Sie wert? Einstiegsgehälter nach Ausbildung oder Studium. Tipps zum Arbeitsvertrag Bezirk Niedersachsen Hannover Untertitel Stephan eingeben Soldanski IG Metall Osnabrück Untertitel eingeben Titel eingeben Was sind Sie wert? Einstiegsgehälter nach Ausbildung oder Studium - Einstiegsgehälter

Mehr

Wissen Sie eigentlich, was Sie wert sind? Tipps zu Gehalt, Einstellung und Arbeitsvertrag

Wissen Sie eigentlich, was Sie wert sind? Tipps zu Gehalt, Einstellung und Arbeitsvertrag Wissen Sie eigentlich, was Sie wert sind? Tipps zu Gehalt, Einstellung und Arbeitsvertrag Vortrag der IG Metall an der Universität Stuttgart Vorstand Gute Chancen für einen erfolgreichen Berufseinstieg

Mehr

Sachsen-Anhalt. Untertitel eingeben. Was sind Sie wert? Gehälter sicher verhandeln. Vortragsreihe der IG Metall auf der CeBIT 2010.

Sachsen-Anhalt. Untertitel eingeben. Was sind Sie wert? Gehälter sicher verhandeln. Vortragsreihe der IG Metall auf der CeBIT 2010. Bezirk Vorstand Niedersachsen Hannov IT- und Elektroindustrie Sachsen-Anhalt er Untertitel Hans-Joachim eingeben Weis Untertitel eingeben Was sind Sie wert? Gehälter sicher verhandeln Vortragsreihe der

Mehr

Einstiegsgehälter in der Metall-und Elektroindustrie Baden -Württemberg

Einstiegsgehälter in der Metall-und Elektroindustrie Baden -Württemberg Einstiegsgehälter in der Metall-und Elektroindustrie Baden -Württemberg Nora Leser, IG Metall Stuttgart Um was geht es heute hier? Was ist ein Entgelt Berufseinstieg und Tarifvertrag 2 Auf das Jahresentgelt

Mehr

Untertitel eingeben. Titel eingeben. Heute das Studium und Morgen? Wonach bestimmen sich Gehälter? Gibt es einen Fachkräftemangel?

Untertitel eingeben. Titel eingeben. Heute das Studium und Morgen? Wonach bestimmen sich Gehälter? Gibt es einen Fachkräftemangel? Hannover Untertitel Karoline eingeben Kleinschmidt, Vortrag Uni Clausthal, 18.6.2008 Untertitel eingeben Heute das Studium und Morgen? Wonach bestimmen sich Gehälter? Gibt es einen Fachkräftemangel? Titel

Mehr

Einstiegsgehälter für Ingenieure

Einstiegsgehälter für Ingenieure Einstiegsgehälter für Ingenieure Constanze Krätsch, IG Metall Bezirksleitung Mitte 11. November2015, WiKon, HS Kaiserslautern Was ist mein Abschluss wert? Hochschulabschluss Betriebsgröße Bundesland Branche,

Mehr

Einstiegsgehälter für Ingenieure Tipps zum Arbeitsvertrag

Einstiegsgehälter für Ingenieure Tipps zum Arbeitsvertrag Einstiegsgehälter für Ingenieure Tipps zum Arbeitsvertrag (IG Metall Karlsruhe) Volker Güttner (Betriebsrat, Oystar Group) Welche Infos bieten wir Ihnen? Was ist eigentlich ein Entgelt? Einstieg mit und

Mehr

Einstiegsgehälter und Gehaltsverhandlung. Was ist zu beachten?

Einstiegsgehälter und Gehaltsverhandlung. Was ist zu beachten? Einstiegsgehälter und Gehaltsverhandlung Was ist zu beachten? IG Metall Welche Infos bieten wir Ihnen? Was ist eigentlich ein Entgelt? Unterschiedliche Einstiegsgehälter Zielentgelt Bachelor oder Master?

Mehr

Einstiegsgehälter und Gehaltsverhandlung

Einstiegsgehälter und Gehaltsverhandlung Einstiegsgehälter und Gehaltsverhandlung DHBW Karlsruhe, 20. Mai 2014 Constanze Krätsch (IG Metall Karlsruhe) Kary Hübner (IG BCE Bezirk Karlsruhe) Agenda Unterschiedliche Einstiegsgehälter Was ist mein

Mehr

Gehälter in der ITK-Branche 2012 Die Entgeltanalyse der IG Metall

Gehälter in der ITK-Branche 2012 Die Entgeltanalyse der IG Metall Gehälter in der ITK-Branche 2012 Die Entgeltanalyse der IG Metall IG Metall Frankfurt, Alexander Schneider Gehälter in der ITK-Branche 1 Positive Entwicklung der Gehälter 2012 Tätigkeit Code 2010 2011

Mehr

Verdienstmöglichkeiten in der ITK-Branche Ergebnis der Entgeltanalyse der IG Metall im 4. Quartal 2014

Verdienstmöglichkeiten in der ITK-Branche Ergebnis der Entgeltanalyse der IG Metall im 4. Quartal 2014 Verdienstmöglichkeiten in der ITK-Branche Ergebnis der Entgeltanalyse der IG Metall im 4. Quartal 2014 IG Metall Frankfurt, Alexander Schneider Verdienstmöglichkeiten in der ITK-Branche 1 Wir reden über

Mehr

Entgelt in der ITK-Branche 2011

Entgelt in der ITK-Branche 2011 Entgelt in der ITK-Branche 2011 Alexander Schneider CeBIT 01. 05. März 2011 1 Grundkonzeption: In 3 Workshops wurde 1997 das Konzept der ITK-Gehaltsanalyse entwickelt und eine Piloterhebung durchgeführt

Mehr

Auf das Jahresgehalt kommt es an!

Auf das Jahresgehalt kommt es an! Einstellung und Arbeitsvertrag Wie setzt sich ein Jahresgehalt zusammen? Die Tücken und Fallen des Ziel -Gehalts! Was heißt jährliche Gehaltsüberprüfung? Was sind Firmenwagen, Optionen und andere Goodies

Mehr

Fit für die Gehaltsverhandlung? Einstiegsgehälter für Absolventinnen und Absolventen im Engineering

Fit für die Gehaltsverhandlung? Einstiegsgehälter für Absolventinnen und Absolventen im Engineering Fit für die Gehaltsverhandlung? Einstiegsgehälter für Absolventinnen und Absolventen im Engineering 29.03.2014 Studieninformationstag, DHBW Mannheim Referenten: Daniel Warkocz und Simon Goldenstein m.neumann@hochschulinformationsbuero.de

Mehr

Was bin ich wert und was unterschreibe ich?

Was bin ich wert und was unterschreibe ich? Was bin ich wert und was unterschreibe ich? Rechte und Pflichten im Job Nora Leser, IG Metall Stuttgart Gliederung Bewerbungsgespräch und Arbeitsvertrag Der Arbeitsvertrag Befristete Arbeitsverhältnisse

Mehr

Verdienstmöglichkeiten in der ITK-Branche Die Entgeltanalyse der IG Metall

Verdienstmöglichkeiten in der ITK-Branche Die Entgeltanalyse der IG Metall Verdienstmöglichkeiten in der ITK-Branche Die Entgeltanalyse der IG Metall IG Metall Frankfurt, Alexander Schneider Gehälter in der ITK-Branche 2013 1 Zwar positive Entwicklung der Gehälter im Jahr 2012

Mehr

Geld ist nicht alles!

Geld ist nicht alles! Geld ist nicht alles! Zwar rangiert die Vergütung nach wie vor auf dem ersten Platz der Zufriedenheitsfaktoren. Doch es gibt auch immer mehr Arbeitnehmer, die zuerst abklären wollen, inwieweit die Aufgabe

Mehr

Einstellung und Arbeitsvertrag

Einstellung und Arbeitsvertrag Einstellung und Arbeitsvertrag Wie setzt sich ein Jahresgehalt zusammen? Die Tücken des Ziel - gehalts! Was heißt jährliche Gehaltsüberprüfung? Was sind Firmenwagen, Optionen und andere Goodies wert? Ein

Mehr

Einstiegsgehälter und Arbeitsverträge

Einstiegsgehälter und Arbeitsverträge Einstiegsgehälter und Arbeitsverträge Bekomme ich das, was ich verdiene? Sina Wunderlich, IG Metall Bezirksleitung NRW Firmentag der Fachhochschule Münster, Campus Steinfurt 17. Oktober 2017 Agenda Was

Mehr

Was bin ich wert? Arbeitsverträge und Einstiegsgehälter

Was bin ich wert? Arbeitsverträge und Einstiegsgehälter IG Metall Was bin ich wert? Arbeitsverträge und Einstiegsgehälter Firmentag 2015 Fachhochschule Welche Informationen biete Ich Ihnen? Was ist ein Gehalt? Wie setzt sich ein Jahreseinkommen zusammen? Was

Mehr

Verdienstmöglichkeiten in der ITK-Branche Ergebnis der Entgeltanalyse der IG Metall im 4. Quartal 2013

Verdienstmöglichkeiten in der ITK-Branche Ergebnis der Entgeltanalyse der IG Metall im 4. Quartal 2013 Verdienstmöglichkeiten in der ITK-Branche Ergebnis der Entgeltanalyse der IG Metall im 4. Quartal 2013 IG Metall Frankfurt, Alexander Schneider Gehälter in der ITK-Branche 2014 1 Geld ist nicht alles!

Mehr

Einstiegsgehälter für Ingenieure/-innen Schwerpunkt: Metall & Elektro, ITK

Einstiegsgehälter für Ingenieure/-innen Schwerpunkt: Metall & Elektro, ITK Einstiegsgehälter für Ingenieure/-innen Schwerpunkt: Metall & Elektro, ITK Ali Yener, IG Metall Koblenz Hochschule Koblenz, 01. Juni 2016 Wege in den Beruf Gute Chancen für einen erfolgreichen Berufseinstieg

Mehr

WAS SIND SIE WERT? Einstiegsgehälter nach der Ausbildung oder dem Studium Tipps zum Arbeitsvertrag

WAS SIND SIE WERT? Einstiegsgehälter nach der Ausbildung oder dem Studium Tipps zum Arbeitsvertrag WAS SIND SIE WERT? Einstiegsgehälter nach der Ausbildung oder dem Studium Tipps zum Arbeitsvertrag Franz Tölle IG Metall Bezirksleitung Düsseldorf Koordination die IT-Branche NRW Die Vortagsfolien stehen

Mehr

Verdienstmöglichkeiten in der ITK-Branche 2016 Ergebnis der Entgeltanalyse der IG Metall im 4. Quartal 2015

Verdienstmöglichkeiten in der ITK-Branche 2016 Ergebnis der Entgeltanalyse der IG Metall im 4. Quartal 2015 Verdienstmöglichkeiten in der ITK-Branche 2016 Ergebnis der Entgeltanalyse der IG Metall im 4. Quartal 2015 IG Metall Frankfurt, Alexander Schneider ITK Verdienstmöglichkeiten 2016 1 Wir reden über Entgelt

Mehr

Johannes Katzan& Holger Neumann IG Metall Braunschweig. Braunschweig

Johannes Katzan& Holger Neumann IG Metall Braunschweig. Braunschweig Johannes Katzan& Holger Neumann IG Metall Braunschweig Braunschweig Ablauf : 8.07.2008 / TU Braunschweig Braunschweig Ablauf der Infoveranstaltung Begrüßung Werkstudierende: Billige Arbeitskräfte oder

Mehr

WAS SIND SIE WERT? Einstiegsgehälter nach der Ausbildung oder dem Studium Tipps zum Arbeitsvertrag

WAS SIND SIE WERT? Einstiegsgehälter nach der Ausbildung oder dem Studium Tipps zum Arbeitsvertrag WAS SIND SIE WERT? Einstiegsgehälter nach der Ausbildung oder dem Studium Tipps zum Arbeitsvertrag Hans-Joachim Weis IG Metall Vorstand Ressort Angestellte Die Vortagsfolien stehen im Netz unter: www.igmetall-itk.de

Mehr

Vorstand. Deutschland fehlen IT-Experten. Duales Studium und IG Metall? IG Metall Frankfurt, Alexander Schneider Bedeutung duales Studium 1

Vorstand. Deutschland fehlen IT-Experten. Duales Studium und IG Metall? IG Metall Frankfurt, Alexander Schneider Bedeutung duales Studium 1 Deutschland fehlen IT-Experten Duales Studium und IG Metall? IG Metall Frankfurt, Alexander Schneider Bedeutung duales Studium 1 IG Metall Frankfurt, Alexander Schneider Bedeutung duales Studium 2 ITK-Branche

Mehr

Verdienstmöglichkeiten in der ITK-Branche Bedeutung des Tarifvertrages

Verdienstmöglichkeiten in der ITK-Branche Bedeutung des Tarifvertrages Verdienstmöglichkeiten in der ITK-Branche Bedeutung des Tarifvertrages IG Metall Frankfurt Verdienstmöglichkeiten in der ITK-Branche 1 Wir reden über Entgelt und nicht über Gesamtvergütung Monatliches

Mehr

Einstiegsgehälter und Gehaltsverhandlung

Einstiegsgehälter und Gehaltsverhandlung Einstiegsgehälter und Gehaltsverhandlung KIT, 08. Mai 2014 Constanze Krätsch (IG Metall Karlsruhe) Volker Güttner (Betriebsrat IWK Verpackungstechnik) Agenda Ausgangslage Unterschiedliche Einstiegsgehälter

Mehr

Verdienstmöglichkeiten in der ITK-Branche Die Entgeltanalyse der IG Metall Beispiel Call Center

Verdienstmöglichkeiten in der ITK-Branche Die Entgeltanalyse der IG Metall Beispiel Call Center Verdienstmöglichkeiten in der ITK-Branche Die Entgeltanalyse der IG Metall Beispiel Call Center IG Metall Frankfurt, Alexander Schneider Gehälter in der ITK-Branche 2013 1 Zwar positive Entwicklung der

Mehr

Entgelt in der ITK-Branche 2009

Entgelt in der ITK-Branche 2009 Entgelt in der ITK-Branche 2009 Eine Analyse der IG Metall (Erhebung 4. Quartal 2008) Entstehung der Entgeltanalyse-Reihe Grundkonzeption: Im Jahr 1997 gab es 3 Workshops zur Konzeption der ITK- Gehaltsanalyse

Mehr

Verdienstmöglichkeiten in der ITK-Branche. Alexander Schneider IG Metall Vorstand

Verdienstmöglichkeiten in der ITK-Branche. Alexander Schneider IG Metall Vorstand Verdienstmöglichkeiten in der ITK-Branche Alexander Schneider IG Metall Vorstand Die ITK-Branche Ø Zweitgrößter industrieller Arbeitgeber mit mehr als 1 Millionen Beschäftigten Ø Beherrschende Themen sind:

Mehr

Einstiegsgehälter für Absolventen 2008

Einstiegsgehälter für Absolventen 2008 Tipps und Infos rund um den Job Einstiegsgehälter für Absolventen 2008 Eine Analyse der IG Metall für die Bereiche Automobil, Elektro, IT, Maschinenbau, Stahl und Telekommunikation www.igmetall.de Was

Mehr

Einstiegsgehälter. 20. Mai 2014, FH Kaiserslautern.

Einstiegsgehälter. 20. Mai 2014, FH Kaiserslautern. Einstiegsgehälter 20. Mai 2014, FH Kaiserslautern Ausgangslage Vollbeschäftigung Erwerbsform: sozialversicherungspflichtige Beschäftigung, Selbstständigkeit, Beamter/Beamtin Kaum Zeitarbeit und geringfügige

Mehr

Einstiegsgehälter für Absolventen 2007

Einstiegsgehälter für Absolventen 2007 Tipps und Infos rund um den Job Einstiegsgehälter für Absolventen 2007 Eine Analyse der IG Metall für die Bereiche Automobil, Elektro, IT, Maschinenbau, Stahl und Telekommunikation www.igmetall.de Was

Mehr

DGB-Hochschulgruppe Ulm. Arbeitnehmerüberlassung Was ich vor einer Entscheidung wissen sollte! Ulm, 16. Oktober 2012

DGB-Hochschulgruppe Ulm. Arbeitnehmerüberlassung Was ich vor einer Entscheidung wissen sollte! Ulm, 16. Oktober 2012 DGB-Hochschulgruppe Ulm Arbeitnehmerüberlassung Was ich vor einer Entscheidung wissen sollte! Ulm, 16. Oktober 2012 1 Was Sie erwartet Grundsätzliches zur Arbeitnehmerüberlassung Grundlegende Informationen

Mehr

Entgelt in der ITK-Branche 2010

Entgelt in der ITK-Branche 2010 Entgelt in der ITK-Branche 2010 Eine Analyse der IG Metall (Erhebung im 4. Quartal 2009) Entstehung der Entgeltanalyse-Reihe Grundkonzeption: Im Jahr 1997 gab es 3 Workshops zur Konzeption der ITK- Gehaltsanalyse

Mehr

Einstiegsgehälter und Arbeitsbedingungen Was ist klar geregelt und worauf muss ich achten?

Einstiegsgehälter und Arbeitsbedingungen Was ist klar geregelt und worauf muss ich achten? Informationen für Studierende Einstiegsgehälter und Arbeitsbedingungen Was ist klar geregelt und worauf muss ich achten? Agenda 1. IG BCE Wer ist das eigentlich? 2. Wo sind meine zukünftigen Arbeitsbedingungen

Mehr

WAS SIND SIE WERT? Einstiegsgehälter nach dem Studium und Entgelte in der ITK-Branche 2006. Franz Tölle IG Metall Bezirksleitung Düsseldorf.

WAS SIND SIE WERT? Einstiegsgehälter nach dem Studium und Entgelte in der ITK-Branche 2006. Franz Tölle IG Metall Bezirksleitung Düsseldorf. WAS SIND SIE WERT? Einstiegsgehälter nach dem Studium und Entgelte in der ITK-Branche 2006 Franz Tölle IG Metall Bezirksleitung Düsseldorf März 2006 Die Vortagsfolien stehen im Netz unter: www.igmetall.de

Mehr

Entgelt in der ITK-Branche 2010

Entgelt in der ITK-Branche 2010 Entgelt in der ITK-Branche 2010 Eine Analyse der IG Metall Entstehung der Entgeltanalyse-Reihe Grundkonzeption: Im Jahr 1997 gab es 3 Workshops zur Konzeption der ITK- Gehaltsanalyse und eine Piloterhebung

Mehr

EINSTIEGSGEHÄLTER FÜR ABSOLVENT/INNEN 2017/18

EINSTIEGSGEHÄLTER FÜR ABSOLVENT/INNEN 2017/18 EINSTIEGSGEHÄLTER FÜR ABSOLVENT/INNEN 2017/18 INFORMATIONEN DER IG METALL FÜR DIE METALL- UND ELEKTROINDUSTRIE Wie viel können Sie verdienen? Einstiegsgehälter für Absolvent/innen: Tipps und Infos rund

Mehr

EINSTIEGSGEHÄLTER FÜR ABSOLVENT/INNEN 2017/18

EINSTIEGSGEHÄLTER FÜR ABSOLVENT/INNEN 2017/18 EINSTIEGSGEHÄLTER FÜR ABSOLVENT/INNEN 2017/18 INFORMATIONEN DER IG METALL FÜR DIE METALL- UND ELEKTROINDUSTRIE Wie viel können Sie verdienen? Einstiegsgehälter für Absolvent/innen: Tipps und Infos rund

Mehr

Fit für die Gehaltsverhandlung? Einstiegsgehälter für Absolventinnen und Absolventen im Engineering

Fit für die Gehaltsverhandlung? Einstiegsgehälter für Absolventinnen und Absolventen im Engineering Fit für die Gehaltsverhandlung? Einstiegsgehälter für Absolventinnen und Absolventen im Engineering 28.11.2013 Veranstaltung Hochschule Mannheim Anna Engfer/ Marlis Mergenthal / Simon Goldenstein / Daniel

Mehr

Verw r altun u g n sst elle Saarbrücken Über Geld spricht an man nicht? Wir schon.

Verw r altun u g n sst elle Saarbrücken Über Geld spricht an man nicht? Wir schon. Über Geld spricht man nicht? Wir schon. Unser Engagement Ihr Vorteil Die IG Metall hat das Vertrauen von 2,2 Millionen Mitgliedern. Über 52.000 Betriebsräte gehören der IG Metall an. (71Prozent aller Betriebsräte

Mehr

EINSTIEGSGEHÄLTER FÜR ABSOLVENT/INNEN 2016/17

EINSTIEGSGEHÄLTER FÜR ABSOLVENT/INNEN 2016/17 EINSTIEGSGEHÄLTER FÜR ABSOLVENT/INNEN 2016/17 INFORMATIONEN DER IG METALL FÜR DIE METALL- UND ELEKTROINDUSTRIE Wie viel können Sie verdienen? Einstiegsgehälter für Absolvent/innen: Tipps und Infos rund

Mehr

Einstiegsgehälter für Akademiker/-innen

Einstiegsgehälter für Akademiker/-innen Einstiegsgehälter für Akademiker/-innen Constanze Krätsch, IG Metall Bezirksleitung Mitte 28. Mai 2015, TU Kaiserslautern Treffpunkt Übergang Studium/Beruf Ingenieurdienstleister Chance Arbeit kann durch

Mehr

Einstiegsgehälter, Gehaltsverhandlung und der erste Arbeitsvertrag

Einstiegsgehälter, Gehaltsverhandlung und der erste Arbeitsvertrag Einstiegsgehälter, Gehaltsverhandlung und der erste Arbeitsvertrag Sven Gerriets (IG Metall Karlsruhe) Agenda Ausgangslage Unterschiedliche Einstiegsgehälter Einstiegsgehälter in der Metall- und Elektroindustrie

Mehr

Einstiegsgehälter für Absolventen

Einstiegsgehälter für Absolventen Tipps und Infos rund um den Job Einstiegsgehälter für Absolventen Eine Analyse der IG Metall für die Bereiche Automobil, Elektro, IT, Maschinenbau und Telekommunikation www.igmetall.de Was sind Sie wert?

Mehr

Rechte im Praktikum und Nebenjob

Rechte im Praktikum und Nebenjob Rechte im Praktikum und Nebenjob Bodo Seiler (IG Metall Karlsruhe) Agenda Was ist überhaupt ein Praktikum? Verschiedene Arten von Praktika und deren Unterscheidung Rechtliche Stellung von Praktikanten

Mehr

Einstiegsgehälter für Ingenieure/-innen Schwerpunkt: Metall & Elektro

Einstiegsgehälter für Ingenieure/-innen Schwerpunkt: Metall & Elektro Einstiegsgehälter für Ingenieure/-innen Schwerpunkt: Metall & Elektro Constanze Krätsch, IG Metall Bezirksleitung Mitte Frankfurt University of Applied Sciences, 25. Mai 2016 Wege in den Beruf Gute Chancen

Mehr

Worauf sollten Sie beim Arbeitsvertrag achten?

Worauf sollten Sie beim Arbeitsvertrag achten? Karoline Kleinschmidt, IG Metall Worauf sollten Sie beim Arbeitsvertrag achten? Verfassung Gesetze Tarifvertrag Betriebsvereinbarung 77 Abs. 3 Arbeitsvertrag Betriebsübung 2 Gesetze rund um s Arbeitsrecht

Mehr

Einstiegsgehälter und Arbeitsbedingungen Was ist klar geregelt und worauf muss ich achten?

Einstiegsgehälter und Arbeitsbedingungen Was ist klar geregelt und worauf muss ich achten? Informationen für Studierende Einstiegsgehälter und Arbeitsbedingungen Was ist klar geregelt und worauf muss ich achten? Agenda 1. IG BCE Wer ist das eigentlich? 2. Wo sind meine zukünftigen Arbeitsbedingungen

Mehr

WAS SIND SIE WERT? Einstiegsgehälter nach dem Studium und Entgelte in der ITK-Branche 2007. Franz Tölle IG Metall Bezirksleitung Düsseldorf.

WAS SIND SIE WERT? Einstiegsgehälter nach dem Studium und Entgelte in der ITK-Branche 2007. Franz Tölle IG Metall Bezirksleitung Düsseldorf. WAS SIND SIE WERT? Einstiegsgehälter nach dem Studium und Entgelte in der ITK-Branche 2007 Franz Tölle IG Metall Bezirksleitung Düsseldorf März 2007 Die Vortagsfolien stehen ab Montag im Netz unter: www.igmetall.de

Mehr

Was sind Sie wert? Einstiegsgehälter nach dem Studium und. Entgelte in der ITK-Branche 2007

Was sind Sie wert? Einstiegsgehälter nach dem Studium und. Entgelte in der ITK-Branche 2007 Einstiegsgehälter nach dem Studium und Entgelte in der ITK-Branche 2007 Das Jahresgehalt Was sind Firmenwagen, Altersversorgung,Optionen & andere Goodies wert? Einstiegsgehälter nach dem Studium Entgelterhebung

Mehr

Berufseinstieg als Akademiker/-in

Berufseinstieg als Akademiker/-in Berufseinstieg als Akademiker/-in 15. Januar 2015, TU Darmstadt Constanze Krätsch, IG Metall Bezirksleitung Mitte Gliederung Bachelor welcome Anspruch und Wirklichkeit Neue Arbeitsformen Bewerbungsverfahren

Mehr

DIE IG METALL KENNENLERNEN. Die IG Metall auf einen Blick: wir.die-igmetall.de Das Über-Uns-Portal: Reinschauen lohnt sich!

DIE IG METALL KENNENLERNEN. Die IG Metall auf einen Blick: wir.die-igmetall.de Das Über-Uns-Portal: Reinschauen lohnt sich! FB Mitglieder und Erschließungsprojekte Frankfurt am Main SIND IG METALL IG Metall Vorstand Wenn möglich, bitte beim Betriebsrat oder bei der IG Metall vor Ort abgeben. DIE IG METALL KENNENLERNEN Die IG

Mehr

Was bin ich wert und was unterschreibe ich?

Was bin ich wert und was unterschreibe ich? Was bin ich wert und was unterschreibe ich? Rechte und Pflichten im Job Nora Leser, IG Metall Stuttgart Gliederung Bewerbungsgespräch und Arbeitsvertrag Der Arbeitsvertrag Befristete Arbeitsverhältnisse

Mehr

Wie willst Du arbeiten? Überblick über Arbeitszeitmodelle

Wie willst Du arbeiten? Überblick über Arbeitszeitmodelle Wie willst Du arbeiten? Überblick über Arbeitszeitmodelle 27. Mai 2013, KIT Constanze Krätsch (IG Metall), Wolfgang Hebisch (Siemens AG Karlsruhe) m.neumann@hochschulinformationsbuero.de 2. Karrierewerkstatt

Mehr

Einstiegsgehälter für Absolventen 2006

Einstiegsgehälter für Absolventen 2006 Tipps und Infos rund um den Job Einstiegsgehälter für Absolventen 2006 Eine Analyse der IG Metall für die Bereiche Automobil, Elektro, IT, Maschinenbau, Stahl und Telekommunikation www.igmetall.de Was

Mehr

Fit für die Gehaltsverhandlung? Einstiegsgehälter und Arbeitsvertragstipps für Absolventinnen und Absolventen im Engineering

Fit für die Gehaltsverhandlung? Einstiegsgehälter und Arbeitsvertragstipps für Absolventinnen und Absolventen im Engineering Fit für die Gehaltsverhandlung? Einstiegsgehälter und Arbeitsvertragstipps für Absolventinnen und Absolventen im Engineering 08. Mai 2014 DHBW Heidenheim Referent/in: Simon Goldenstein und Maja Reusch

Mehr

Was bin ich wert? Berufseinstieg und Bezahlung von BWLern. Constanze Krätsch, IG Metall Bezirksleitung Mitte Max Zeiher, entega

Was bin ich wert? Berufseinstieg und Bezahlung von BWLern. Constanze Krätsch, IG Metall Bezirksleitung Mitte Max Zeiher, entega Was bin ich wert? Berufseinstieg und Bezahlung von BWLern Constanze Krätsch, IG Metall Bezirksleitung Mitte Max Zeiher, entega IG Metall Junge Beschäftigte gewinnen! 1 Agenda Berufseinstieg Ausgangslage

Mehr

Informationen für den Engineering-Bereich

Informationen für den Engineering-Bereich Informationen für den Engineering-Bereich 2. Auflage vom Betriebsrat und der IG Metall 3 Liebe Kollegin, lieber Kollege, mit dieser Broschüre möchten wir Ihnen die IG Metall vorstellen. Dazu gehören unter

Mehr

Einstiegsgehälter für Ingenieure und Informatiker

Einstiegsgehälter für Ingenieure und Informatiker Einstiegsgehälter für Ingenieure und Informatiker Martin Sperber-Tertsunen, IG Metall Darmstadt 15. Juni 2015, Hochschule Darmstadt Übergang Studium/Beruf Der Master ist kein Muss Master garantiert keinen

Mehr

Berufseinstieg Chemie- und Pharma Ludwig-Maximilian Universität München

Berufseinstieg Chemie- und Pharma Ludwig-Maximilian Universität München Informationen für Studierende Berufseinstieg Chemie- und Pharma Ludwig-Maximilian Universität München Agenda 1. IG BCE Wer ist das eigentlich? 2. Wo sind meine zukünftigen Arbeitsbedingungen geregelt?

Mehr

Ringvorlesung im Sommersemester 2013

Ringvorlesung im Sommersemester 2013 Berufseinstieg und Berufsalltag IG Metall Veranstaltungsangebote für Studierende an der Fachhochschule Ringvorlesung im Sommersemester 2013 Termine: 6. März 2013 17. April 2013 15. Mai 2013 12. Juni 2013

Mehr

Was bin ich wert? Berufseinstieg und Bezahlung von Ingenieuren/-innen. - Umwelt- und Energietechnik -

Was bin ich wert? Berufseinstieg und Bezahlung von Ingenieuren/-innen. - Umwelt- und Energietechnik - Was bin ich wert? Berufseinstieg und Bezahlung von Ingenieuren/-innen - Umwelt- und Energietechnik - Constanze Krätsch, IG Metall Bezirksleitung Mitte Max Zeiher, entega Elisabeth Rutz, Trainee IG Metall

Mehr

Einstiegsgehälter in der Metall-und Elektroindustrie Baden -Württemberg

Einstiegsgehälter in der Metall-und Elektroindustrie Baden -Württemberg Einstiegsgehälter in der Metall-und Elektroindustrie Baden -Württemberg Nora Leser, IG Metall Stuttgart Gliederung Bewerbungsgespräch und Arbeitsvertrag Bewerbung Der Arbeitsvertrag Kündigung Einstiegsentgelte

Mehr

Berufseinstieg und Einstiegsgehälter für Ingenieure/-innen

Berufseinstieg und Einstiegsgehälter für Ingenieure/-innen Berufseinstieg und Einstiegsgehälter für Ingenieure/-innen Peter Schneider, Betriebsrat Tucker GmbH Mario Wolf, IG Metall Mittelhessen Constanze Krätsch, IG Metall Technische Hochschule Mittelhessen, 10.

Mehr

Einstiegsgehälter und Arbeitsvertrag: Was ist zu beachten?

Einstiegsgehälter und Arbeitsvertrag: Was ist zu beachten? Einstiegsgehälter und Arbeitsvertrag: Was ist zu beachten? (IG Metall Karlsruhe), Andreas Meiniger (Betriebsrat Fa. Witzenmann), Pia Engelhardt (KIT CS) Welche Infos bieten wir Ihnen? Gang durch die Geschichte

Mehr