Archiv Bergischer Geschichtsverein Hückeswagen e.v.

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Archiv Bergischer Geschichtsverein Hückeswagen e.v."

Transkript

1 Archiv Bergischer Geschichtsverein Hückeswagen e.v. Archivordnung Für die Signierung der Akten, der Bibliothek, der Fotografien, der Bild,-Text- und Filmdateien und der Gemälde des Bergischen Geschichtsvereins Hückeswagen e.v. wurde eine Archivordnung festge-legt, die sich am Bestand des Archivs ausrichtet. Beispiel für die Signatur von Archivgut Akten "Allgemeine Unterlagen" A /1 lfd. Nr. für jedes Aktenstück innerhalb einer Akte lfd. Nr. für jede Akte innerhalb einer Aktengruppe Aktengruppe, z.b. "von Seewitz" Signatur, z.b. "Familien, Personen" Oberbegriff, z.b. "Allgemeine Akten" Inhaltsverzeichnis A B K M Allgemeine Unterlagen Bibliothek Karten Medien Seite NF Nachlässe Firmen NP Nachlässe Personen S Sonstiges 17 Seite 1

2 A Allgemeine Unterlagen A 0 Allgemein 03 Museum Hückeswagen 05 Schulen Hückeswagen 06 Findbücher 07 Heraldik A 01 Geschichte 03 Bergisches Land 04 Rheinland 05 Märkisches Land 08 Zeitgeschichte 09 Überregional A 02 Familien, Persönlichkeiten 02 Clarenbach 03 von Seewitz/von Brüsewitz 04 Jung-Stilling 05 Zuccalmaglio 06 Bauermann 07 Lieber 08 Gauleiter Florian 09 Duisberg 10 Verschiedene Familien Seite 2

3 A 03 Gewerbe, Firmen, Vereine 02 Vereine 03 Firmen 04 Gewerbe 05 Kirchengemeinden 06 Eisenbahn 09 Prozesse A 06 Ortsteile, Straßen, Gebäude 02 Ortsteile 03 Straßen 04 Gebäude A 07 Überregional A 08 Prozesse, Strafsachen 02 Prozesse 03 Strafsachen A 09 Wirtschaft im Bergischen 02 Tuchindustrie Seite 3

4 B Bibliothek B 01 Geschichte 03 Wipperfürth 04 Radevormwald 05 Wermelskirchen, Dhünn 06 Remscheid, Lennep 08 Altenberg, Odenthal 09 Solingen, Burg 10 Schwelm 11 Wuppertal 12 Oberbergischer Kreis 13 Bergisches Land 14 Herzogtum Berg 15 Rheinland 17 Westfalen 18 Nordrhein-Westfalen 19 Deutschland 20 Sonstiges 21 Kulturgeschichte 22 Weltgeschichte B 02 Persönlichkeiten, Biographien 02 von Berg 03 Jung-Stilling 04 Zuccalmaglio 05 Zanders 06 Bernhard von Clairvaux 07 Adolf Clarenbach Seite 4

5 B 03 Periodika 02 Bergischer Geschichtsverein 03 Archive, Museen 04 Kreise, Städte 05 Vereine 06 Kuhländchen B 04 Industrie, Gewerbe 03 Eisenindustrie 06 Wupperverband, Talsperren B 05 Lehrbücher, Schulbücher 02 Schulbücher 03 Lehrbücher 04 Atlanten B 06 Geistliche Bücher 02 Bibeln 03 Gesangbücher 04 Messbücher 05 Predigt- und Andachtsbücher 07 Kirchlicher Unterricht 09 Geistliche Literatur Seite 5

6 B 07 Genealogie 02 Archivverzeichnisse 03 Findbücher 05 Stammtafeln 06 Heraldik B 08 Lexika 02 Lexika 03 Wörterbücher 05 Namenkunde 06 Adressbücher B 09 Archäologie 02 Nordrhein-Westfalen 05 Deutschland B 10 Zeitungen, Zeitschriften 03 Lennep 04 Bergisches Land 05 Festschriften 10 Überregional 11 Zeitungsausschnitte B 11 Romane, Erzählungen 01 Verschiedene Autoren 02 Carola Lepping 03 Wilhelm Rees 04 Zuccalmaglio 05 Jung-Stilling Seite 6

7 B 12 Gesetze 02 Deutsche Gesetzbücher 03 Schulen 06 Gesetzbücher Großherzogthum Berg B 13 Kunst 02 Bildende Kunst 03 Theater 04 Literatur 05 Architektur B 14 Kirchliche Angelegenheiten 02 Kirchengemeinden Hückeswagen 03 Kirchengemeinden Remscheid 09 Bergisches Land B 15 Kuhländchen B Weltkrieg B 17 Drittes Reich B 20 Sonstiges Seite 7

8 K Karten K 0 Allgemein K 01 Hückeswagen 02 Stadtplan 03 Katasterpläne, Flurkarten 04 Straßenkarten 05 Bergbaukarten 06 Landkarten 07 Historische Karten 08 Talsperren 09 Wanderkarten 10 Sonstige Karten K 02 Bergisches Land 02 Historische Karten 06 Landkarten 09 Wanderkarten 10 Sonstige Karten K 05 Sonstiges Seite 8

9 M Medien M 0 Allgemein M 01 Fotografien 03 Personen 04 Hofschaften Hückeswagen 08 Gewerbe, Industrie 09 Bergisches Land 14 Sonderfotografien M 02 Fotoalben 03 Personen 04 Landschaften 05 Gebäude 06 Sonderfotografien 07 Bergisches Land M 03 Gerahmte Fotografien 03 Personen 04 Landschaften 05 Gebäude 06 Sonderfotografien 07 Bergisches Land Seite 9

10 M 04 Filmdateien M 05 Textdateien M 06 Bilddateien M 07 Audiodateien M 08 Dateien BGV-Veranstaltungen M 09 Verschiedene Text- und Bilddateien 02 Auf DVD umgesetzte Dateien 03 Nicht lesbare ZIPP-Disketten M 10 Dateien Leiw Heukeshoven Seite 10

11 NF Nachlässe Firmen, Vereine NF 0 Allgemein NF 01 Nachlass Firma Bockhacker /Persönliches 02 Firmen/Familiengeschichte 03 Schriftverkehr 04 Rechnungen NF 02 Nachlass Firma Zach 05 Fotografien NF 03 Nachlass Firma Bêché & Grohs 02 Firmen/Familiengeschichte 05 Fotografien 09 Prospekte NF 04 Nachlass Firma Kotthaus & Ernst 05 Fotografien 09 Prospekte 11 Zeitungsausschnitte NF 05 Nachlass Firma Renner, Persönliches 09 Prospekte NF 06 Nachlass Quartettverein Rheingold, Persönliches 05 Fotografien 11 Zeitungsausschnitte Seite 11

12 NF 07 Nachlass Kath. Arbeitnehmer-Bewegung, Persönliches 11 Zeitungsausschnitte NF 08 Geschichte Firma Hartmann & Schmitz, Persönliches NF 09 Geschichte Firma Sessinghaus, Persönliches NF 10 Nachlass Firma Frielingsdorf, Persönliches NF 11 Nachlass Karnevalsgesellschaft Blau-Weiß, Persönliches 05 Fotografien NF 12 Nachlass Landwehr- und Kriegerverein, Persönliches 02 Mitgliederliste 03 Protokollbücher 04 Sterbekasse NF 13 Nachlass Lehrerverein 03 Protokollbücher NF 14 Nachlass Schlossspatzen NF 15 Nachlass Firma Rafflenbeul 02 Erzeugnisse 03 Auftragsbücher 04 Rechnungsbuch 05 Personal NF 16 Nachlass Busatis Seite 12

13 NP Nachlässe Personen und Familien NP 01 Nachlass Dr. Bode, Persönliches 02 Bergischer Geschichtsverein 03 Stadtgeschichte 04 Persönlichkeiten, Familien 05 Firmen 06 Ortsteile, Straßen, Gebäude 07 Überregional 08 Fotografien 09 Karten NP 02 Nachlass Blankertz, Persönliches 02 Eigener Schriftverkehr 03 Stadtgeschichte 04 Persönlichkeiten, Familien 05 Firmen 06 Ortsteile, Straßen, Gebäude 07 Überregional 08 Fotografien 09 Karten 10 Eigene Veröffentlichungen, Ausarbeitungen 12 Veröffentlichungen fremder Autoren NP 03 Nachlass Heidemann, Persönliches Seite 13

14 NP 04 Nachlass Pfarrer Rottländer, Persönliches 02 Eigener Schriftverkehr 03 Kirchengeschichte NP 05 Nachlass Bocks, Persönliches 02 Eigener Schriftverkehr 03 Stadtgeschichte 04 Persönlichkeiten, Familien 07 Überregional 10 Eigene Veröffentlichungen, Ausarbeitungen 12 Veröffentlichungen fremder Autoren NP 06 Nachlass Carola Lepping, Persönliches 02 Eigener Schriftverkehr 08 Fotografien 10 Eigene Veröffentlichungen, Ausarbeitungen NP 07 Nachlass Bornefeld 04 Persönlichkeiten, Familien NP 08 Nachlass Kormannshaus 02 Urkunden Seite 14

15 NP 09 Nachlass Lausberg/Flender, Persönliches 02 Eigener Schriftverkehr 04 Persönlichkeiten, Familien 07 Überregional NP 10 Nachlass Hulda Schmitz, Persönliches NP 11 Nachlass Eversberg, Persönliches NP 12 Nachlass Johanny, Persönliches NP 13 Nachlass Saeger, Persönliches NP 14 Nachlass Hermann van der Avoort, Persönliches NP 15 Nachlass Schulze, Persönliches NP 16 Nachlass Kemper, Persönliches NP 17 Nachlass Wiehager, Persönliches 02 Eigener Schriftverkehr 08 Fotografien Seite 15

16 NP 18 Nachlass Charlotte Schuster, Persönliches NP 19 Nachlass Hugo Hagenkötter, Persönliches 08 Fotografien NP 20 Nachlass Franz Schnabel, Persönliches 08 Fotografien NP 21 Nachlass Lothar Bubke, Persönliches 02 Bergischer Geschichtsverein 03 Stadtgeschichte 07 Überregional NP 22 Nachlass Else Schwipper, Persönliches NP 23 Nachlass Dr. Gropp, Persönliches NP 24 Nachlass F. Lenatz 11 Zeitungsausschnitte Seite 16

17 S Sonstiges S 0 Allgemein S 01 Gemälde, Zeichnungen 02 Hugo Hagenkötter 03 Jetty Clarenbach 04 Ilse Noor-Schroeder 05 Herman van der Avoort 06 Joachim von Brüsewitz 07 F. W. Klein 10 Sonstige Künstler S 03 Gegenstände 02 Nachlässe 03 Vereine Seite 17

Archiv Bergischer Geschichtsverein Hückeswagen e.v.

Archiv Bergischer Geschichtsverein Hückeswagen e.v. Archiv Bergischer Geschichtsverein Hückeswagen e.v. Findbuch Gemälde Das Findbuch "Gemälde" enthält alle Gemälde, gerahmt und ungerahmt, des Archivs des Bergischen Geschichtsvereins Hückeswagen e. V. Das

Mehr

Archiv Bergischer Geschichtsverein Hückeswagen e.v.

Archiv Bergischer Geschichtsverein Hückeswagen e.v. Archiv Bergischer Geschichtsverein e.v. Findbuch Medien Das Findbuch "Medien" enthält die Fotografien sowie alle digitalen Film-, Bild- und Textdateien des Archivs des Bergischen Geschichtsvereins e. V.

Mehr

Archiv Bergischer Geschichtsverein Hückeswagen e.v.

Archiv Bergischer Geschichtsverein Hückeswagen e.v. Archiv Bergischer Geschichtsverein Hückeswagen e.v. Findbuch Karten Das Findbuch "Karten" enthält alle Karten des Archivs des Bergischen Geschichtsvereins Hückeswagen e.v. Das Findbuch ist gegliedert nach

Mehr

Archiv Bergischer Geschichtsverein Hückeswagen e.v.

Archiv Bergischer Geschichtsverein Hückeswagen e.v. Archiv Bergischer Geschichtsverein Hückeswagen e.v. Findbuch Akten Das Findbuch "Akten" enthält alle Akten des Archivs des Bergischen Geschichtsvereins Hückeswagen e.v. Das Findbuch ist gegliedert nach

Mehr

Archiv der Ev. Kirche im Rheinland. Bestand. Nachlass Superintendent Dr. Peter Adams 7 NL 041

Archiv der Ev. Kirche im Rheinland. Bestand. Nachlass Superintendent Dr. Peter Adams 7 NL 041 Archiv der Ev. Kirche im Rheinland Bestand Nachlass Superintendent Dr. Peter Adams 7 NL 041 bearbeitet von Alexander Weber 2005 Inhalt Vorwort 3 Archivbestände 4 Literatur 4 Akten: 1. Tätigkeit als Pfarrer

Mehr

Stadtarchiv und. Stadthistorische Bibliothek. Stadtarchiv und. Stadthistorische Bibliothek Bonn. Aufgaben und Nutzung

Stadtarchiv und. Stadthistorische Bibliothek. Stadtarchiv und. Stadthistorische Bibliothek Bonn. Aufgaben und Nutzung Stadtarchiv und Stadthistorische Bibliothek Aufgaben und Nutzung Stadtarchiv und Stadthistorische Bibliothek Bonn Stadtarchiv und Stadthistorische Bibliothek Aufgaben Das Stadtarchiv ist das Gedächtnis

Mehr

Übersicht über die Bestände des Stadtarchivs

Übersicht über die Bestände des Stadtarchivs Übersicht über die Bestände des Stadtarchivs Objekttyp: Chapter Zeitschrift: Berner Zeitschrift für Geschichte Band (Jahr): 72 (2010) Heft 1 PDF erstellt am: 18.10.2017 Nutzungsbedingungen Die ETH-Bibliothek

Mehr

Archiv und Sammlungen. Grafschaft Neuburg am Inn Herrschaft Wernstein. Gemeinde Wernstein am Inn. Aufbau und Inhalt

Archiv und Sammlungen. Grafschaft Neuburg am Inn Herrschaft Wernstein. Gemeinde Wernstein am Inn. Aufbau und Inhalt Archiv und Sammlungen Grafschaft Neuburg am Inn Herrschaft Wernstein Gemeinde Wernstein am Inn Aufbau und Inhalt Landschaft: (Ordner: weiß und grün) Landkarten (chronologisch) Stiche, Zeichnungen, Aquarelle,

Mehr

Bücherliste Stand 2016 (AUSZUG) Bergisches Land

Bücherliste Stand 2016 (AUSZUG) Bergisches Land Mein Buchbestand ist etwa 3500 Bücher aus verschiedenen Fachgebieten. Der Bestand an Genealogischer Literatur beträgt etwa 800 Bücher und Hefte sowie 65.000 Bände in digitaler Form Bücherliste Stand 2016

Mehr

HALVER GERRATH GMBH. HALVER GERRATH GMBH Heinrich-Schicht-Str. 25 D Hückeswagen Fon: Fax:

HALVER GERRATH GMBH. HALVER GERRATH GMBH Heinrich-Schicht-Str. 25 D Hückeswagen Fon: Fax: HALVER GERRATH GMBH 25 D 42499 Hückeswagen Fon: +49 2192 85149-0 Fax: +49 2192 85149-11 Wegbeschreibung von der A1 aus Richtung Dortmund Wegbeschreibung von der A1 aus Richtung Köln A1/E37 Richtung Köln/

Mehr

Register für die Hefte 1 bis 49

Register für die Hefte 1 bis 49 bearbeitet von Rudolf Brunsbach Register für die Hefte 1 bis 49 Heft-Nr. / Inhaltsverzeichnis 3 Heft-Nr. Titelverzeichnis 21 Titel Autorenverzeichnis 39 Autoren Themenverzeichnis 57 Thema Stichwortverzeichnis

Mehr

Stadt Hückeswagen Historische Grabstätten auf dem Friedhof in Hückeswagen, Am Kamp

Stadt Hückeswagen Historische Grabstätten auf dem Friedhof in Hückeswagen, Am Kamp Stadt Hückeswagen Historische Grabstätten auf dem Friedhof in Hückeswagen, Am Kamp Seit Beginn des 19. Jahrhunderts existiert auf einer Anhöhe vor der Altstadt von Hückeswagen der Friedhof auf dem Kamp

Mehr

Archiv Bergischer Geschichtsverein Hückeswagen e.v.

Archiv Bergischer Geschichtsverein Hückeswagen e.v. Archiv Bergischer Geschichtsverein Hückeswagen e.v. Findbuch Archivbibliothek Das Findbuch "Archivbibliothek" enthält alle Bücher und Zeitungen des Archivs des Bergischen Geschichtsvereins Hückeswagen

Mehr

Hückeswagener BÜRGERMEISTER von Karl Reiner Illgen,

Hückeswagener BÜRGERMEISTER von Karl Reiner Illgen, Hückeswagener BÜRGERMEISTER von Karl Reiner Illgen, 08.08.2008 Um 1300 Hückeswagen wurde eine bergische Freiheit. Die Einwohner waren Bürger und besaßen städtische Rechte. Es schloß das Recht ein Bürgermeister

Mehr

Archiv der Firma Diener AG, Bauunternehmung, Zürich

Archiv der Firma Diener AG, Bauunternehmung, Zürich Stadtarchiv Zürich VII.199. Archiv der Firma Diener AG, Bauunternehmung, Zürich Uebersicht 1. Familiengeschichte 2. Firmengeschichte 3. Geschäftsbücher und -akten 4. Liegenschaften, Grundstücke, Beteiligungen

Mehr

Öffentliche Wasserversorgung in Nordrhein-Westfalen

Öffentliche Wasserversorgung in Nordrhein-Westfalen Öffentliche in Nordrhein-Westfalen Seite 1 von 9 je Nordrhein-Westfalen Reg.-Bez. Düsseldorf Düsseldorf, Stadt Duisburg, Stadt Essen, Stadt Krefeld, Stadt Mönchengladbach, Stadt 1995 17 592 600 1 312 440

Mehr

Romanische Literaturen allgemein

Romanische Literaturen allgemein ROM B Romanische Literaturen allgemein ROM B 1 Bibliographien, Nachschlagewerke B 1 a Bibliographisches B 1 b Zeitschriften B 1 d Sammelwerke da Aufsätze, Vorträge db Festschriften, Gedenkschriften dc

Mehr

Entzug des Sorgerechts und Sorgeerklärungen in Nordrhein-Westfalen 2007 und 2008

Entzug des Sorgerechts und Sorgeerklärungen in Nordrhein-Westfalen 2007 und 2008 Seite 1 von 7 Entzug des Sorgerechts und in Nordrhein-Westfalen 2007 und 2008 Nordrhein-Westfalen 2007 3 023 2 458 565 15 380 2008 3 209 2 403 806 17 084 Zu (+) bzw. Abnahme ( ) + 6,2 % 2,2 % + 42,7 %

Mehr

Archiv der Evangelischen Kirche im Rheinland. Findbuch. Sammlung Petersen

Archiv der Evangelischen Kirche im Rheinland. Findbuch. Sammlung Petersen Archiv der Evangelischen Kirche im Rheinland Findbuch Sammlung Petersen 8SL 016 bearbeitet von Lena Wörsdörfer 2004 Inhaltsverzeichnis I. Vorwort 01. Biografisches 01.01. Fotos 01.02. Grußkarten 01.03.

Mehr

Bevölkerungsentwicklung*) in den kreisfreien Städten und Kreisen Nordrhein-Westfalens 2008 bis 2030

Bevölkerungsentwicklung*) in den kreisfreien Städten und Kreisen Nordrhein-Westfalens 2008 bis 2030 .9101 Bevölkerungsentwicklung*) in den kreisfreien Städten und Kreisen Nordrhein-Westfalens 08 bis 30 Bevölkerung in den kreisfreien Städten und Kreisen Nordrhein-Westfalens 08 bis 30 Seite 1 von 10 Nordrhein-Westfalen

Mehr

Nachlass Prof. Dr. Fritz Borinski

Nachlass Prof. Dr. Fritz Borinski Nachlass Prof. Dr. Fritz Borinski Signatur: Bestand 09 Umfang: 17 Archivkartons Laufzeit: 1946-1978 Erschliessung: Detaillierte Verzeichnung Findmittel: Veröffentlichtes Findbuch (mit biograph. Skizze,

Mehr

Insolvenzen in Nordrhein-Westfalen im Jahr 2007

Insolvenzen in Nordrhein-Westfalen im Jahr 2007 Insolvenzen in Nordrhein-Westfalen Jahr 2007 Jahr 2007 Seite 1 von 8 Nordrhein-Westfalen Insolvenzen insgesamt 36 538 41 729 8 788 910 35 018 + 4,3 davon Unternehmensinsolvenzen 9 374 41 729 6 588 366

Mehr

1.3 Die 10 Herkunftsländer mit der größten Anzahl ausländischer Bevölkerung in NRW 2013 nach kreisfreien Städten/Kreisen. Griechenland.

1.3 Die 10 Herkunftsländer mit der größten Anzahl ausländischer Bevölkerung in NRW 2013 nach kreisfreien Städten/Kreisen. Griechenland. Anzahl Düsseldorf Duisburg Essen Krefeld Mönchengladbach Mülheim an der Ruhr Oberhausen Remscheid Insgesamt 127 785 14 287 8 960 6 707 9 730 2 501 3 656 3 187 1 659 4 530 3 306 männlich 64 526 7 527 4

Mehr

Schülerinnen und Schüler an Berufskollegs*) in Nordrhein-Westfalen

Schülerinnen und Schüler an Berufskollegs*) in Nordrhein-Westfalen Seite 1 von 7 Nordrhein-Westfalen 2006/07 6 288 17 167 39 362 321 424 144 640 24 747 42 079 595 707 2007/08 5 990 16 946 38 911 339 636 117 609 26 227 24 238 41 372 610 929 Veränderung 4,7 % 1,3 % 1,1

Mehr

Angebotszusammenstelluna für den Zeitraum

Angebotszusammenstelluna für den Zeitraum Angebotszusammenstelluna für den Zeitraum 01.01.2018-31.12.2018 Netto-Lossumme: Los 1: Transport und Verbrennung von Rechengut des Klärwerkes Buchenhofen Los 2: Transport und Entsorgung von Rechengut der

Mehr

Scheidungen und Scheidungskinder in Nordrhein-Westfalen 2004 bis 2007

Scheidungen und Scheidungskinder in Nordrhein-Westfalen 2004 bis 2007 Seite 1 von 10 (n) (n) Nordrhein-Westfalen 2004 51 139 28 068 23 071 37 052 2005 47 480 26 683 20 797 33 212 2006 45 665 24 983 20 682 33 098 2007 43 104 24 075 19 029 30 351 Veränderung 2007 geg. 2006

Mehr

Gemeindeporträts Oberbergischer Kreis

Gemeindeporträts Oberbergischer Kreis Zahlen, Daten, Fakten 01 2016 Gemeindeporträts Oberbergischer Bevölkerungsdaten zum 31.12.2014 sowie Prognosedaten zum 01.01.2040 OBERBERGISCHER KREIS DER LANDRAT Zahlen, Daten, Fakten 01 2016 Zum Download

Mehr

Empfängerinnen und Empfänger von Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung in Nordrhein-Westfalen am Jahresende 2006 und 2007

Empfängerinnen und Empfänger von Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung in Nordrhein-Westfalen am Jahresende 2006 und 2007 Seite 1 von 8 Nordrhein-Westfalen 2006 *) 164 661 67 144 97 517 2007 191 858 84 311 107 547 Zu (+) bzw. Abnahme ( ) *) + 16,5 % + 25,6 % + 10,3 % Landschaftsverbände als überörtliche Träger zusammen**)

Mehr

Abel. Abhoe. 4 Abhoe, ab Hoe, ab Höhe, Johannes Adolph, Ältester, Bürgermeister, Gerichtsscheffe, <2>, «3», G err ,

Abel. Abhoe. 4 Abhoe, ab Hoe, ab Höhe, Johannes Adolph, Ältester, Bürgermeister, Gerichtsscheffe, <2>, «3», G err , A Abel 1 Abel, Andreas, G gesch. 1790, Buch: K3-2.4, Seite: 153, Lfd-Nr: 30 H'wagen, 1852 H gesch. 1818, Buch: K3-2.4, Seite: 153, Lfd-Nr: 30 Eichhoff, Gertrud, G gesch. 1795, Buch: K3-2.4, Seite: 153,

Mehr

Verwaltungspraktikumsliste: Land

Verwaltungspraktikumsliste: Land Standort bekannte Vorlaufzeiten** * Wir empfehlen dringende Rücksprache mit dem zuständigen Justizprüfungsamt! ** Bitte beachten Sie, dass hier nur bekannte Vorlaufzeiten vermerkt sind. Auch Stellen ohne

Mehr

Durch Erkrankungen der Leber*) Verstorbene in Nordrhein-Westfalen

Durch Erkrankungen der Leber*) Verstorbene in Nordrhein-Westfalen Information und Technik NRW Seite 1 von 10 Nordrhein-Westfalen 2003 4 753 26,3 600 385 385 575 741 630 627 439 371 2011 4 635 26,0 426 364 472 542 471 714 633 539 474 2012 4 651 26,1 432 351 434 537 460

Mehr

Durch Erkrankungen der Leber*) Verstorbene in Nordrhein-Westfalen

Durch Erkrankungen der Leber*) Verstorbene in Nordrhein-Westfalen IT.NRW Seite 1 von 10 55 55 60 60 65 65 70 70 75 75 80 80 85 Nordrhein-Westfalen 2004 4 483') 24,8 561') 333 361 541 698 604 622 468 295 2012 4 651') 26,0 432') 351 434 537 460 764 659 539 475 2013 4 668')

Mehr

Winfried Baumgart: Bücherverzeichnis zur deutschen Geschichte Hilfsmittel Handbücher Quellen

Winfried Baumgart: Bücherverzeichnis zur deutschen Geschichte Hilfsmittel Handbücher Quellen Winfried Baumgart: Bücherverzeichnis zur deutschen Geschichte Hilfsmittel Handbücher Quellen Deutscher Taschenbuch Verlag Vorwort 5 I. Einführungen in das Studium der Geschichte 11 1. Allgemeine Einführungen

Mehr

Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft (AVL)

Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft (AVL) 01 Lexika (allg.) 1 0 Hilfsmittel (allg., Wörterbücher anderer 1 Wissenschaften) 03 Wörterbücher A-Z 1 0 Literarische Lexika 1 05 Bibliografien 1 06 Festschriften 1 10 Linguistik und Rhetorik 10.0 Linguistik

Mehr

Arnold, Johannes. Haubold, Dr. Richard Fritz LITERARISCHE NACHLÄSSE 1 LITERARISCHE NACHLÄSSE

Arnold, Johannes. Haubold, Dr. Richard Fritz LITERARISCHE NACHLÄSSE 1 LITERARISCHE NACHLÄSSE LITERARISCHE NACHLÄSSE 1 LITERARISCHE NACHLÄSSE Nach der Auflösung des früheren Bezirksliteraturzentrums Karl-Marx-Stadt im Jahre 1990 wurden die vom dortigen Bereich Literarisches Erbe gesammelten literarischen

Mehr

Tipps & Tricks für die Literaturrecherche

Tipps & Tricks für die Literaturrecherche Facharbeit Gymnasium Seite 1 s & Tricks für die Literaturrecherche 1. Suchbegriffe finden Ziel: Erstellung einer Liste mit Suchbegriffen Für eine thematische Suche in Suchmaschinen, Datenbanken und Bibliothekskatalogen

Mehr

IT.NRW Kindertagespflege in NRW 2012

IT.NRW Kindertagespflege in NRW 2012 IT.NRW Kindertagespflege in NRW 2012 Seite 1 von 8 Düsseldorf, Stadt 665 1 816 1 308 Duisburg, Stadt 400 1 069 651 Essen, Stadt 413 1 225 995 Krefeld, Stadt 110 351 286 Mönchengladbach, Stadt 79 202 141

Mehr

Betriebe, Beschäftigte, geleistete Arbeitsstunden, Bruttolohn- und -gehaltsumme und baugewerblicher Umsatz im Bauhauptgewerbe NRWs

Betriebe, Beschäftigte, geleistete Arbeitsstunden, Bruttolohn- und -gehaltsumme und baugewerblicher Umsatz im Bauhauptgewerbe NRWs Seite 1 von 10,, geleistete, Bruttolohn- und -gehaltsumme und baur im Bauhauptgewerbe NRWs Nordrhein-Westfalen 1996 2 003 127 413 896 24 817 94 968 6 732 2 915 039 1 108 622 152 628 12 715 336 2005 1 156

Mehr

IT.NRW Kindertagespflege in NRW 2011

IT.NRW Kindertagespflege in NRW 2011 IT.NRW Kindertagespflege in NRW 2011 Seite 1 von 7 Düsseldorf, Stadt 601 1 541 1 064 Duisburg, Stadt 375 869 492 Essen, Stadt 345 1 024 812 Krefeld, Stadt 94 329 266 Mönchengladbach, Stadt 82 191 127 Mülheim

Mehr

für Kirchgemeinden und Pfarreien Edi Wigger, Synodalverwalter, römisch-katholische Landeskirche Luzern

für Kirchgemeinden und Pfarreien Edi Wigger, Synodalverwalter, römisch-katholische Landeskirche Luzern Archivkurs für Leitung: Heidi Blaser, lic.phil., kirchlicher Archivdienst, Staatsarchiv Luzern Mitwirkende: Edi Wigger, Synodalverwalter, römisch-katholische Landeskirche Luzern Trudi Bättig, Leiterin

Mehr

Übersicht über die Systemstellen

Übersicht über die Systemstellen Übersicht über die Systemstellen Fachbereich Neuere Deutsche Literatur und Medien Allgemeine Abteilung Historische Abteilung Fachbereich Germanistik Deutsche Sprachwissenschaft / Ältere Deutsche Literatur

Mehr

Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften. Akademiebibliothek. Ausgewählte Literaturnachweise aus dem Bestand der Akademiebibliothek

Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften. Akademiebibliothek. Ausgewählte Literaturnachweise aus dem Bestand der Akademiebibliothek Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften Akademiebibliothek Ausgewählte Literaturnachweise aus dem Bestand der Akademiebibliothek Georg Kunsthistoriker Berlin 2002 Bibliothek der Berlin-Brandenburgischen

Mehr

Sparkassenüberlieferung im Kommunalarchiv

Sparkassenüberlieferung im Kommunalarchiv Sparkassenüberlieferung im Kommunalarchiv m Altbestände Akquise Archivwürdigkeitx Michael Schütz der Stadt Hildesheim 24. Fortbildungsseminar der BKK in Kassel; 25.-27. November 2015 StadtA Hildesheim

Mehr

1. Was ist Kirchengeschichte?

1. Was ist Kirchengeschichte? 1. Was ist Kirchengeschichte? Markschies, Christoph: Arbeitsbuch Kirchengeschichte. Tübingen 1995. Gause, Ute: Kirchengeschichte und Genderforschung. Tübingen 2006. Zwitter aus Theologie und Geschichtswissenschaft

Mehr

Landeszuschüsse für pluskita-einrichtungen und zusätzlichen Sprachförderbedarf - Verteilung an die Jugendämter

Landeszuschüsse für pluskita-einrichtungen und zusätzlichen Sprachförderbedarf - Verteilung an die Jugendämter Landeszuschüsse für pluskita-einrichtungen und zusätzlichen Sprachförderbedarf - Verteilung an die Jugendämter Am 4. Juni 2014 hat der Landtag Nordrhein-Westfalens in 2. Lesung das nächste KiBiz-Änderungsgesetz

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Vorwort

Inhaltsverzeichnis. Vorwort Inhaltsverzeichnis Vorwort II I Vorwort Vorwort Geschichte und Überlieferung Der Ballspielverein (BSV) Leese wurde als reiner Fußballverein am 24. November 1924 in der Gaststätte Hollmann (Leeser Krug)

Mehr

SCHULFACH SPANISCH: ONLINE-RECHERCHE QUELLEN FÜR BIBLIOTHEKSRECHERCHE UND. Dr. Ulrike Mühlschlegel. Seite 1

SCHULFACH SPANISCH: ONLINE-RECHERCHE QUELLEN FÜR BIBLIOTHEKSRECHERCHE UND. Dr. Ulrike Mühlschlegel. Seite 1 SCHULFACH SPANISCH: QUELLEN FÜR BIBLIOTHEKSRECHERCHE UND ONLINE-RECHERCHE Dr. Ulrike Mühlschlegel Seite 1 QUELLEN FÜR DIE RECHERCHE Institute und Bibliotheken in Berlin Digitale Sammlungen fachspezifische

Mehr

Fragebögen : Erinnerungsarbeit über die Familie anhand von Fragebögen Woher stammt deine Eltern? Wo wohnten deine Ur bzw. Ururgroßeltern (Vorfahren) zu Beginn des 20. Jahrhunderts? Stammten sie aus der

Mehr

Ergebnis Wohnraumförderung 2015 Wohneinheiten auf Ebene der Bewilligungsbehörden

Ergebnis Wohnraumförderung 2015 Wohneinheiten auf Ebene der Bewilligungsbehörden Ergebnis förderung 2015 Wohneinheiten auf Ebene der Bewilligungsbehörden (A & B gesamt) Mietwohnungen und Eigentum Wohneinheiten StädteRegion Aachen 157 25 6 163 3 368 55 589 Bielefeld 195 61 32 227 16

Mehr

Das Kind braucht einen Namen! Wie der Rheinisch- Bergische Kreis zu seinem Namen kam.

Das Kind braucht einen Namen! Wie der Rheinisch- Bergische Kreis zu seinem Namen kam. Das Kind braucht einen Namen! Wie der Rheinisch- Bergische Kreis zu seinem Namen kam. Durch das Gesetz über die kommunale Neugliederung des rheinischwestfälischen Industriegebietes vom 29. Juli 1929 wurde

Mehr

Sachgruppen der Deutschen Nationalbibliografie bis 2003

Sachgruppen der Deutschen Nationalbibliografie bis 2003 Sachgruppen der Deutschen Nationalbibliografie bis 2003 (Frankfurt 1982-2003, Leipzig 1991-2003)... 1 Sachgruppen der Deutschen Nationalbibliografie bis 1990 (Leipzig)... 3 Sachgruppen der Deutschen Nationalbibliografie

Mehr

Du hast dein Thema, deine Frage und einen ersten Zeitplan? Dann kann es mit der Suche nach Material losgehen!

Du hast dein Thema, deine Frage und einen ersten Zeitplan? Dann kann es mit der Suche nach Material losgehen! 4a RECHERCHEWEGE Du hast dein Thema, deine Frage und einen ersten Zeitplan? Dann kann es mit der Suche nach Material losgehen! Blick in die Bücher. Sie liefern dir Hintergrundwissen zu deinem Thema. Und

Mehr

Aufbewahrung, Angebot und Vernichtung von Unterlagen

Aufbewahrung, Angebot und Vernichtung von Unterlagen Handreichung - allgemein - Stand: 11/2015 Aufbewahrung, Angebot und Vernichtung von Unterlagen Das Universitätsarchiv ist gemäß Archiv-Gesetz NRW für die Archivierung, Sicherung und Nutzbarmachung aller

Mehr

Der Digitale Lesesaal am Heumarkt

Der Digitale Lesesaal am Heumarkt Der Oberbürgermeister Der Digitale Lesesaal am Heumarkt Historisches Archiv der Stadt Köln Der Digitale Lesesaal am Heumarkt Historisches Archiv der Stadt Köln Das Historische Archiv der Stadt Köln dokumentiert

Mehr

insgesamt männlich weiblich insgesamt männlich Deutsche Ausländer Deutsche

insgesamt männlich weiblich insgesamt männlich Deutsche Ausländer Deutsche 5.5 Übergänge deutscher und ausländischer Schüler/ in die Sekundarstufe II*) zu Beginn des Schuljahres 2015/2016 nach Geschlecht, Schulform und kreisfreien Städten/Kreisen Übergänge in die Sekundarstufe

Mehr

Neuaufnahmen in den 5. Jahrgang weiterführender Schulen. männlich weiblich zusammemememen

Neuaufnahmen in den 5. Jahrgang weiterführender Schulen. männlich weiblich zusammemememen Düsseldorf Duisburg Essen Krefeld Mönchengladbach nach Geschlecht, und kreisfreien Städten/Kreisen zusammemememen Hauptschule 1) 266 162 104 191 118 73 75 44 31 4,6 5,7 3,5 14,1 14,9 13,1 Realschule 1

Mehr

2.1 Ausländische Bevölkerung in Nordrhein-Westfalen am nach aufenthaltsrechtlichem Status, kreisfreien Städten/Kreisen und Geschlecht

2.1 Ausländische Bevölkerung in Nordrhein-Westfalen am nach aufenthaltsrechtlichem Status, kreisfreien Städten/Kreisen und Geschlecht 2.1 in Nordrhein-Westfalen am 31.12.2013 nach aufenthaltsrechtlichem Status, kreisfreien Städtenen und freie Stadt Düsseldorf Duisburg Essen Krefeld Mönchengladbach Mülheim an der Ruhr Oberhausen Remscheid

Mehr

2.1 Ausländische Bevölkerung in Nordrhein-Westfalen am nach aufenthaltsrechtlichem Status, kreisfreien Städten/Kreisen und Geschlecht

2.1 Ausländische Bevölkerung in Nordrhein-Westfalen am nach aufenthaltsrechtlichem Status, kreisfreien Städten/Kreisen und Geschlecht 2.1 in Nordrhein-Westfalen am 31.12.2015 nach aufenthaltsrechtlichem Status, kreisfreien Städtenen und freie Stadt Düsseldorf Duisburg Essen Krefeld Mönchengladbach Mülheim an der Ruhr Oberhausen Remscheid

Mehr

Zeitschriftenverzeichnis. der Heimat- und landeskundlichen Bibliothek im Stadtarchiv Lennestadt

Zeitschriftenverzeichnis. der Heimat- und landeskundlichen Bibliothek im Stadtarchiv Lennestadt Zeitschriftenverzeichnis der Heimat- und landeskundlichen Bibliothek im Stadtarchiv Lennestadt Stand 2-2011 An Bigge, Lenne und Fretter. Heimatkundliche Beiträge aus der Gemeinde Finnentrop Hg. Heimatbund

Mehr

Anerkannte Betreuungsvereine Straße Ort Telefon Tätigkeit

Anerkannte Betreuungsvereine Straße Ort Telefon Tätigkeit Anerkannte Betreuungsvereine Straße Ort Telefon Tätigkeit Caritasverband für den Rheinisch-Bergischen- Kreis Cederwaldstr. 22-24 51465 Bergisch- Gladbach 02202 / 100 8305 Bergisch- Gladbach im Oberbergischen

Mehr

Geleistete Arbeitsstunden. Beschäftigte. in 1 000

Geleistete Arbeitsstunden. Beschäftigte. in 1 000 Seite 1 von 9, und Umsätze der Industrie in von Unternehmen mit mindestens 50 n 2015 5 113 1 060 843 827 371 25 683 310 151 795 273 69 262 842 2016 5 129 1 057 824 835 957 26 102 391 150 882 798 69 633

Mehr

Na 052 Olga vom Stein

Na 052 Olga vom Stein Findbuch RS 3.2.0 Bestand Na 052 Olga vom Stein 1888 1977 31 AE Solingen 2011 Inhaltsverzeichnis Vorwort II 1. Persönliche Unterlagen 1 2. Briefe 2 3. Lebenserinnerungen 3 4. Gedichte 4 5. Familiengeschichte

Mehr

Inhaltsverzeichnis Nachlass Prof. Rudolf Bereis

Inhaltsverzeichnis Nachlass Prof. Rudolf Bereis Inhaltsverzeichnis Nachlass Prof. Rudolf Bereis Vorwort... II Dienstliche Unterlagen und Schriftwechsel... 1 wissenschaftliche Arbeiten, Forschung... 2 Index 6 I Vorwort Vorwort biograpische Notizen (siehe

Mehr

Beschäftigte und Umsätze in der Industrie*) in Nordrhein-Westfalen

Beschäftigte und Umsätze in der Industrie*) in Nordrhein-Westfalen Seite 1 von 12 und Umsätze in der Industrie*) in 2010 9 570 1 170 672 315 395 131 254 41,6 2011 9 613 1 199 644 348 102 145 686 41,9 2012 9 928 1 218 009 342 530 143 655 41,9 2013 9 951 1 215 885 339 998

Mehr

Wohnstandortwahl jenseits administrativer Grenzen

Wohnstandortwahl jenseits administrativer Grenzen Wohnstandortwahl jenseits administrativer Grenzen Bericht aus dem Forschungsvorhaben Demographischer Wandel und Wanderungen in der Stadtregion PT-Tagung am 15. Juni 2007 in Aachen Frank Osterhage (ILS

Mehr

Beschäftigte und Umsätze in der Industrie*) in Nordrhein-Westfalen

Beschäftigte und Umsätze in der Industrie*) in Nordrhein-Westfalen Seite 1 von 12 und Umsätze in der Industrie*) in 2012 9 928 1 218 009 342 530 143 655 41,9 2013 9 951 1 215 885 339 998 144 980 42,6 2014 10 038 1 219 747 337 698 145 613 43,1 2015 10 088 1 219 289 333

Mehr

Archivsatzung der Gemeinde Wadgassen

Archivsatzung der Gemeinde Wadgassen Archivsatzung der Gemeinde Wadgassen Inhaltsverzeichnis 1 Aufgaben und Stellung des Gemeindearchivs... 2 Beteiligung des Archivs... 3 Aussonderung von Unterlagen... 4 Vernichtung... 5 Benutzung des Archivs...

Mehr

Stadt- und Landständearchiv Arnsberg. Sammlungen. 14. Vereine und Firmen SG 14 VF 29 KKV

Stadt- und Landständearchiv Arnsberg. Sammlungen. 14. Vereine und Firmen SG 14 VF 29 KKV Stadt- und Landständearchiv Arnsberg Sammlungen 14. Vereine und Firmen SG 14 VF 29 KKV Katholisch-Kaufmännischer Verein, Ortsgruppe Neheim Heute: Katholiken in Wirtschaft und Verwaltung e.v. (Ortsgruppe

Mehr

Ausstellungen der Universitätsbibliothek

Ausstellungen der Universitätsbibliothek der Universitätsbibliothek 16.01.2001-23.02.2001 [113] Thomas Mann, Dr. Faustus : das Leben des deutschen Tonsetzers Adrian Leverkühn erzählt von einem Freunde Professor Dr. Ruprecht Wimmer: Thomas Manns

Mehr

Pilotprojekt Inventarisierung

Pilotprojekt Inventarisierung Pilotprojekt Inventarisierung Konzept einer ganzheitlichen Erfassung musealer Bestände im Helms Museum Roundtable Dr. Michael Merkel Juni 28 Pilotprojekt Digitale Inventarisierung Stiftung Historische

Mehr

622-1/175. Oskar Schwindrazheim

622-1/175. Oskar Schwindrazheim 622-1/175 Oskar Schwindrazheim Findbuch Inhaltsverzeichnis Vorwort II Privatleben 1 Ausbildung und Beruf 1 Ehrungen 1 Andere Familienangehörige 2 Kunstpädagogische Schriften und Zeichnungen 2 Literarische

Mehr

Deutsche Ausländer Deutsche

Deutsche Ausländer Deutsche 5.5 Übergänge deutscher und ausländischer Schüler/ in die Sekundarsstufe II*) im Schuljahr 2012/13 nach Geschlecht, und kreisfreien Städten/Kreisen Übergange in die Sekundarstufe II von Schüler/ Übergange

Mehr

Gottschalkstrasse 57, Kassel Findbuch zum Bestand NL-P-30.

Gottschalkstrasse 57, Kassel Findbuch zum Bestand NL-P-30. Gottschalkstrasse 57, 34127 Kassel info@addf-kassel.de www.addf-kassel.de 0561-989 36 70 Findbuch zum Bestand NL-P-30 Anna Peters Kassel 2009 NL-P-30 0 Einleitung 0 Einleitung Nachlass Anna Peters Zum

Mehr

Abt Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit. mit Vorwort. Bearbeitet von Pfarrer Walter Schnaiter. Laufzeit:

Abt Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit. mit Vorwort. Bearbeitet von Pfarrer Walter Schnaiter. Laufzeit: Abt. 163.01. Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit mit Vorwort Bearbeitet von Pfarrer Walter Schnaiter Laufzeit: 1950-2012 Umfang: 2,05 lfde. Meter Mai 2015 Landeskirchliches Archiv Karlsruhe

Mehr

im neuen Landesentwicklungsplan - LEP 2025

im neuen Landesentwicklungsplan - LEP 2025 Nachhaltige Siedlungsentwicklung im neuen Landesentwicklungsplan - LEP 2025 Forum Baulandmanagement Essen, 12. März 2009 Warum ein neuer Landesentwicklungsplan? 1. Landesentwicklungsplan Nordrhein-Westfalen

Mehr

Ausbau der Familienzentren im KGJ 2016/2017

Ausbau der Familienzentren im KGJ 2016/2017 Ausbau der Familienzentren im (neue Zuteilung Familienzentren auf Jugendamtsebene) Die Landesregierung setzt seit dem Kindergartenjahr 2012/2013 auf einen bedarfsgerechten Ausbau der Familienzentren. Um

Mehr

Mitmachen bei der Deutschen Digitalen Bibliothek

Mitmachen bei der Deutschen Digitalen Bibliothek Mitmachen bei der Deutschen Digitalen Bibliothek Herbsttagung der Fachgruppe Dokumentation des Deutschen Museumsbundes Berlin, 11.10.2016 Herdis Kley Deutsche Digitale Bibliothek Fachstelle Museum Institut

Mehr

Sara Hoffmann. Portfolio

Sara Hoffmann. Portfolio Sara Hoffmann Portfolio Jetzt gehen sie weiter 2013 1 3 : 4 1 m i n., F a r b e, To n, F u l l H D ( 1 6 : 9 ) Sprache: deutsch (optional mit englischen Untertiteln) präsentiert als Beamerprojektion auf

Mehr

Kulturelle Bildung in NRW

Kulturelle Bildung in NRW Überregionale Strukturen und NRW-Landesprogramme Kultureller Bildung Brigitte Schorn 1. Landesprogramm Kultureller Bildung 2. Fachstrukturen kultureller Bildung Dachverband LKJ, 8 LAGen, 29 BAGen Kinder-

Mehr

Sozialbericht NRW online Sozialindikatoren NRW

Sozialbericht NRW online Sozialindikatoren NRW Indikator 7.5 Empfängerinnen und Empfänger von Mindestsicherungsleistungen in NRW Jahresende 2011 nach en Nordrhein-Westfalen 6) 1 562 171 25 644 214 410 40 814 1 843 039 2,5 10,3 Reg.-Bez. Düsseldorf

Mehr

Rudolf Tillmann. Der kurkölnische Haupthof Blintrop-Niedernhöfen

Rudolf Tillmann. Der kurkölnische Haupthof Blintrop-Niedernhöfen Rudolf Tillmann Der kurkölnische Haupthof Blintrop-Niedernhöfen Libelli Rhenani Schriften der Erzbischöflichen Diözesan- und Dombibliothek zur rheinischen Kirchen- und Landesgeschichte sowie zur Buch-

Mehr

Accanto. Dirk Sessinghaus, Islandstr. 49, Hückeswagen, Alben und mehr GmbH

Accanto. Dirk Sessinghaus, Islandstr. 49, Hückeswagen, Alben und mehr GmbH Accanto Dirk Sessinghaus, Islandstr. 49, 42499 Hückeswagen, 02192-933598 Alben und mehr GmbH Schreitmüller, Stahlschmidtsbrücke 41a, 42499 Hückeswagen 02192-936480 Altenzentrum Johannesstift Zum Johannesstift

Mehr

Kunst und Kultur. Materialien zur Politischen Bildung von Kindern und Jugendlichen.

Kunst und Kultur. Materialien zur Politischen Bildung von Kindern und Jugendlichen. Kunst und Kultur Materialien zur Politischen Bildung von Kindern und Jugendlichen www.demokratiewebstatt.at Mehr Information auf: www.demokratiewebstatt.at Was ist Kunst? Übung: Was ist Kunst? Seit es

Mehr

Zweifamilienhaus mit großem Garten in gepflegter Nachbarschaft

Zweifamilienhaus mit großem Garten in gepflegter Nachbarschaft Zweifamilienhaus mit großem Garten in gepflegter Nachbarschaft Ihr Ansprechpartner Immobilien Wypior Mendener Str. 45a 58636 Iserlohn Herr Christian Wypior 02371 830261 02371 8319066 www.immobilien-wypior.de

Mehr

Deutsche Biographie Onlinefassung

Deutsche Biographie Onlinefassung Deutsche Biographie Onlinefassung NDB-Artikel Schwann, Mathieu (eigentlich Matthias Franz Josef) Archivar, Schriftsteller, * 22.6.1859 (Bad) Godesberg bei Bonn, 21.5.1939 Bergisch Gladbach. (katholisch,

Mehr

Kopieren und Kopienversand für medizinische Bibliotheken nach den Urheberrechtsreformen

Kopieren und Kopienversand für medizinische Bibliotheken nach den Urheberrechtsreformen Kopieren und Kopienversand für medizinische Bibliotheken nach den Urheberrechtsreformen AGMB-Tagung Magdeburg 24. September 2008 Dr. Harald Müller Kopieren gemäß 53 UrhG Schranke = keine Genehmigung erforderlich

Mehr

Bibliotheksordnung. 4. Öffnungszeiten: 9 12 Uhr Um Anmeldung wird gebeten; ggf. können längere Nutzungszeiten vereinbart werden.

Bibliotheksordnung. 4. Öffnungszeiten: 9 12 Uhr Um Anmeldung wird gebeten; ggf. können längere Nutzungszeiten vereinbart werden. S tiftung B undespräsident- T heodor-heuss- aus H Bibliotheksordnung 1. Die Bibliothek der Stiftung Bundespräsident-Theodor-Heuss-Haus gliedert sich in drei Teilbereiche: Literatur von und über Theodor

Mehr

- Archiv - Findmittel online

- Archiv - Findmittel online - Archiv - Findmittel online Bestand: ED 159 Köhler, Julius Paul Bestand Köhler, Julius Paul Signatur ED 159 Zum Bestand Dr. Julius Paul Köhler In den Korrespondenzen und Aufzeichnungen Köhlers geht es

Mehr

Förder-Richt-Linien für städtische Zuschüsse im Bereich Kunst und Kultur. In Leichter Sprache

Förder-Richt-Linien für städtische Zuschüsse im Bereich Kunst und Kultur. In Leichter Sprache Förder-Richt-Linien für städtische Zuschüsse im Bereich Kunst und Kultur In Leichter Sprache Impressum 2017 Hinweis: In diesem Text werden wichtige Dinge über die Förder-Richt-Linien für städtische Zuschüsse

Mehr

absolut - Fotolia.com Pflegeheime und ambulante Pflegedienste

absolut - Fotolia.com Pflegeheime und ambulante Pflegedienste absolut - Fotolia.com und ambulante Pflegedienste Wermelskirchen Haus Vogelsang (Sw. Heidi Popko) Am Vogelsang 14 42929 Wermelskirchen Tel.: 02196. 8877690 Fax: 02196. 5859 Villa Regenbogen Remscheider

Mehr

An Fortbildungsangeboten in folgenden künstlerischen Sparten hätte unsere Schule Interesse: großes Interesse

An Fortbildungsangeboten in folgenden künstlerischen Sparten hätte unsere Schule Interesse: großes Interesse An Fortbildungsangeboten in folgenden künstlerischen Sparten hätte unsere Schule : großes vorhanden weniger kein keine Aussage bildende Künste 6 19 6 12 12 Bibliothek / Literatur 7 24 3 8 13 Medien / Film

Mehr

Platz Reg Rv Vr Züchter Preise Punkte Reisevereinigung

Platz Reg Rv Vr Züchter Preise Punkte Reisevereinigung Deutsche Meisterschaft 2014 1. 405 10 11 Heiny,H.+Wockel,R. 15 1296,36 Solingen 2. 405 14 09 Krause / Herchel D. 15 1281,84 Wuppertal e.v. 3. 405 12 12 Kemp R. u. W. 15 1253,69 Neue Bergische Reisevereinigung

Mehr

Veröffentlichungen Gerhard Pomykaj

Veröffentlichungen Gerhard Pomykaj Veröffentlichungen Gerhard Pomykaj (Stand November 2016) Bücher, Editionen und Aufsätze seit 1988 (Hg.): Alltägliches Leben aus ärztlicher Sicht. Der Kreis Gummersbach 1825 im Spiegel zweier medizinischer

Mehr

Bornefelder Straße [50] Wohnbauentwicklungsfläche

Bornefelder Straße [50] Wohnbauentwicklungsfläche Bornefelder Straße [50] Wohnbauentwicklungsfläche FD 0.2 Fachdienst Stadtentwicklung, Wirtschaft und Liegenschaften Rathaus, Theodor-Heuss-Platz, 42853 Remscheid Auskunft erteilen: Herr Schulz Telefon:

Mehr

Tabellenkompendium. zum Wirtschaftspressegespräch des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels e.v. am 8. Juli 2011

Tabellenkompendium. zum Wirtschaftspressegespräch des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels e.v. am 8. Juli 2011 Tabellenkompendium zum Wirtschaftspressegespräch des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels e.v. am 8. Juli 2011 1. Geschätzte Umsätze buchhändlerischer Betriebe zu Endverbraucherpreisen 2006-2010 2.

Mehr

DIE STADT ALS ARCHIV. DOCUMENTA INSTITUT KASSEL

DIE STADT ALS ARCHIV. DOCUMENTA INSTITUT KASSEL Xella Studentenwettbewerb 2013/2014 DIE STADT ALS ARCHIV. DOCUMENTA INSTITUT KASSEL Ein Ort für das Gedächtnis der documenta die Aufgabe : > In Kassel findet seit 1955 alle fünf Jahre für 100 Tage die

Mehr

1.OG Musik. Klassik Oper Musical, MMO, Weltmusik, Jazz, Rock Noten A-Y Tonträger TA-TW Sb Musikliteratur Klangstudio Silent Piano Zeitschriften

1.OG Musik. Klassik Oper Musical, MMO, Weltmusik, Jazz, Rock Noten A-Y Tonträger TA-TW Sb Musikliteratur Klangstudio Silent Piano Zeitschriften 1.OG Musik Klassik Oper Musical, MMO, Weltmusik, Jazz, Rock Noten A-Y Tonträger TA-TW Sb Musikliteratur Klangstudio Silent Piano Josephine-Lang-Kabinett Musik für Kinder Junge Bibliothek Spektrum Büros

Mehr

Festschrift zur 925-Jahr-Feier Hückeswagen

Festschrift zur 925-Jahr-Feier Hückeswagen Festschrift zur 925-Jahr-Feier Hückeswagen 1085 2010 Herausgeber der Festschrift: Stadt Hückeswagen Konzeption, Layout und Realisation: Kalt Marketing Consulting Druck: creativexpress, Logo Hückeswagen:

Mehr

15 - Stabsstelle Borken, Neue Bevölkerungsprognose von IT.NRW für die Kreise und kreisfreien Städte - Eckwerte

15 - Stabsstelle Borken, Neue Bevölkerungsprognose von IT.NRW für die Kreise und kreisfreien Städte - Eckwerte 15 - Stabsstelle Borken, 05.05.2015 V e r m e r k Neue Bevölkerungsprognose 2014-2040 von IT.NRW für die e und kreisfreien Städte - Eckwerte - Bevölkerungsrückgang im Borken bis 2040 um 6,7% (ca. -24.500

Mehr

1. Öffentliche Bekanntmachung einer Allgemeinverfügung zur Bestimmung des Fahrwegs für die Beförderung von gefährlichen Gütern nach 35 Abs.

1. Öffentliche Bekanntmachung einer Allgemeinverfügung zur Bestimmung des Fahrwegs für die Beförderung von gefährlichen Gütern nach 35 Abs. Amtsblatt für den Rheinisch-Bergischen Kreis 6. Jahrgang Nummer 18 26.06.2015 Inhalt 1. 26.06.2015 Öffentliche Bekanntmachung einer Allgemeinverfügung zur Bestimmung des Fahrwegs für die Beförderung von

Mehr