«Der Sieger des Endspiels wird Weltmeister» (F. Beckenbauer) Online-Studie zur Fussball-WM Juli 2014 intervista AG, Bern

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "«Der Sieger des Endspiels wird Weltmeister» (F. Beckenbauer) Online-Studie zur Fussball-WM Juli 2014 intervista AG, Bern"

Transkript

1 «Der Sieger des Endspiels wird Weltmeister» (F. Beckenbauer) Online-Studie zur Fussball-WM 2014 Juli 2014 intervista AG, Bern

2 Summary Wie interessant ist die WM? Die Fussballweltmeisterschaft 2014 stösst in der Schweiz auf grosses Interesse. Die Mehrheit der Befragten findet die WM spannend oder sehr spannend. Allerdings gibt es Unterschiede nach Sprachregion Westschweizer sind weniger begeistert als Deutschschweizer. Wer wird Weltmeister? Nach Meinung der meisten Befragten wird Gastgeber Brasilien die WM 2014 gewinnen. Deutschland folgt in dieser Einschätzung knapp dahinter, den Niederlanden wird etwas weniger zugetraut. Welches Image haben die Teams? Die Schweizer Bevölkerung findet natürlich - das Schweizer Team am sympathischsten. Das sagen fast die Hälfte der Studienteilnehmer. Es folgen mit weitem Abstand die Niederlande. Allerdings spielen die «Oranjes» nach Meinung der Befragten den attraktivsten Fussball und zwar mit Abstand. Es folgt Deutschland. Etwa ein Viertel (26%) findet immerhin, dass die Schweiz mit am attraktivsten spielt. Aber 7% meinen, kein Team habe bisher attraktiv gespielt. Die Niederländer haben von allen bewerteten Teams auch das Image der erfolgreichsten Mannschaft. Den Fair Play Pokal bekommt nach der Vorrunde die Schweiz die Befragten haben das Schweizer Team als das fairste wahrgenommen. Das Image des leichtfüssigsten Teams hat Brasilien die Fans im eigenen Land werden hoffen, dass diese Eigenschaft für den Gewinn des WM-Titel entscheidend sein wird. Costa Rica ist nach Ansicht der Befragten hingegen das unbekümmertste Team. Die karibische Leichtigkeit ist aber nicht alles sie haben auch das Image der mutigsten Mannschaft. Die kampfstärkste Mannschaft ist Deutschland. Hinzu kommt, dass die Befragungsteilnehmer dem deutschen Team attestieren, von allen bewerteten Mannschaften das schnellste und sicherste Spiel zu spielen. 2

3 Studiensteckbrief 3

4 Studiensteckbrief Die Studie wurde als Online-Befragung mit dem intervista Online Access Panel durchgeführt mit knapp Mitgliedern eines der grössten Panels der Schweiz. Befragt wurde eine bevölkerungsrepräsentative Stichprobe (repräsentativ geschichtet nach Geschlecht, Alter und Sprachregion) auf deutsch und französisch. Befragungszeit: Insgesamt haben n = Personen an der Befragung teilgenommen; in der Imagemessung wurden die Befragten zufällig zugeteilt (n = 300 pro zu bewertendem Team). Das Vorgehen bei der Imageanalyse: Es wurde das Image von ausgewählten Nationalmannschaften (s. Bericht) bewertet, die sich für Achtelfinale qualifiziert haben. Nach einer Instruktions- und Testphase wurden die Teilnehmer gebeten, intuitiv bei jedem eingeblendeten (Image-)Begriff so schnell wie möglich zu entscheiden, ob dieser Begriff zu einer eingeblendeten Nationalmannschaft passt oder nicht. Die Einstellung der Befragten kann dadurch ohne bewusste motivationale Verfälschungen (zum Beispiel durch soziale Erwünschtheit) erfasst werden. Die implizite Methodik eignet sich sehr gut für Image- und Assoziationstests, wie z.b. in dieser Befragung. 4

5 Stichprobenstruktur Für die Studie wurde eine national repräsentative Stichprobe nach Alter, Geschlecht und Sprachregion (Westschweiz / Deutschschweiz) gezogen. n = Deutschschweiz 78% Westschweiz 22% männlich weiblich 48% 52% 14 bis 29 Jahre 30 bis 45 Jahre 46 bis 60 Jahre über 61 Jahre 20% 24% 29% 28% 0% 20% 40% 60% 80% 100% 5

6 Die WM generell 6

7 Wie spannend finden Schweizer die WM 2014? Die meisten Befragten finden WM 2014 spannend. Es gibt aber einen grossen Unterschied nach Sprachregion: Westschweizer sind weniger begeistert als Deutschschweizer. Wie spannend finden Sie die WM bisher? n = [ ] Gesamt [1'250] 21% 61% 14% Männlich [649] 18% 63% 15% Weiblich [601] 23% 59% 14% Deutschschweiz [977] 17% 64% 16% Westschweiz [273] 34% 52% 9% Jahre [250] 22% 55% 20% Jahre [298] 18% 60% 18% Jahre [357] 20% 62% 14% 61+ Jahre [345] 22% 66% 8% 0% 20% 40% 60% 80% 100% sehr langweilig eher langweilig weder noch eher spannend sehr spannend 7

8 Die sympathischste Nationalmannschaft Die Schweizer Bevölkerung findet natürlich - das Schweizer Team am sympathischsten. Das sagen fast die Hälfte der Studienteilnehmer. Es folgen mit weitem Abstand die Niederlande. Welches Team ist Ihnen am sympathischsten? Schweiz Niederlande Deutschland Costa Rica Frankreich Italien Brasilien Ghana Kolumbien Mexiko Uruguay Chile Belgien Argentinien Spanien England Algerien USA Südkorea Iran Griechenland Nigeria Japan Australien Russland Portugal Kroatien Honduras Elfenbeinküste Bosnien- kein Team 5.2% 10.0% 44.6% 5.2% 3.3% 3.0% 2.7% 2.2% 1.8% 1.6% 0.9% 0.9% 0.9% 0.9% 0.7% 0.7% 0.6% 0.4% 0.4% 0.4% 0.4% 0.3% 0.3% 0.3% 0.1% 0.1% 0.1% 0.1% 0.1% 0.1% 11.3% 0% 10% 20% 30% 40% 50% 60% 70% 80% 90% 100% 8

9 Den attraktivsten Fussball spielen nach Meinung der Befragten die Niederlande. Und zwar mit Abstand. Es folgt Deutschland. Etwa ein Viertel (26%) findet immerhin, dass die Schweiz mit am attraktivsten spielt. 7% meinen sogar, kein Team habe bisher attraktiv gespielt. Welche Teams haben Ihrer Meinung nach bisher den attraktivsten Fussball gespielt? (Mehrfachnennungen möglich) Niederlande Deutschland Schweiz Frankreich Costa Rica Brasilien Chile Mexiko Ghana Argentinien Kolumbien Uruguay Belgien USA Algerien Ecuador Australien Italien Nigeria England Portugal Südkorea Iran Honduras Elfenbeinküste Kroatien Kamerun Griechenland Spanien Russland Japan Bosnien- kein Team 30.9% 26.0% 23.6% 20.4% 18.0% 15.2% 11.7% 10.5% 7.7% 7.1% 5.1% 4.8% 4.2% 4.2% 2.7% 2.7% 2.4% 1.6% 1.6% 1.5% 1.2% 1.2% 1.2% 1.2% 0.9% 0.7% 0.7% 0.6% 0.3% 0.3% 0.1% 7.4% 44.1% 0% 10% 20% 30% 40% 50% 60% 70% 80% 90% 100% 9

10 Weltmeister wird Gastgeber Brasilien. Meint zumindest die Schweizer Bevölkerung. Deutschland folgt in dieser Einschätzung knapp dahinter, den Niederlanden wird etwas weniger zugetraut. Welches Team wird Ihrer Meinung nach Weltmeister? Brasilien Deutschland Niederlande Argentinien Frankreich Schweiz Belgien Costa Rica Kolumbien Algerien USA Ich weiss nicht 8.3% 4.9% 4.0% 1.8% 1.2% 0.9% 0.3% 0.2% 10.0% 17.9% 26.2% 24.3% 0% 10% 20% 30% 40% 50% 60% 70% 80% 90% 100% 10 10

11 Durchführung der WM in Katar Die überwiegende Mehrheit der Befragten befürwortet eine Neuvergabe der WM 2022, sollten sich Korruptionsvorwürfe bestätigen. Sollte die Weltmeisterschaft 2022 neu vergeben werden, wenn sich der Verdacht der Korruption bei der Vergabe an Katar bestätigt? 84% 11% 5% Ja Nein Weiss nicht 0% 10% 20% 30% 40% 50% 60% 70% 80% 90% 100% 11

12 Imageanalyse 12

13 Brasilien und Deutschland: die Favoriten Im Vergleich zu Brasilien wird Deutschland als sicherer und kampfstärker wahrgenommen. Dem brasilianischen Team wird aber mehr Leichtfüssigkeit attestiert. Beide Teams gelten als stark. attraktiv unbekümmert erfolgreich sicher fair schnell kampfstark mutig leichtfüssig 13

14 Brasilien Brasilien wird von den meisten Befragten als Favorit betrachtet. Entsprechend positiv ist das Image des Teams in Bezug auf die Kampfstärke, Schnelligkeit, Erfolg und Leichtfüssigkeit. Bitte bewerten Sie die Nationalmannschaft von [ ] nach folgenden Kriterien. n = 300 attraktiv unbekümmert erfolgreich sicher fair schnell kampfstark mutig leichtfüssig 14

15 Deutschland Das deutsche Team ist nach Meinung der Befragten sicher, schnell, kampfstark und erfolgreich. Bitte bewerten Sie die Nationalmannschaft von [ ] nach folgenden Kriterien. n = 300 attraktiv unbekümmert erfolgreich sicher fair schnell kampfstark mutig leichtfüssig 15

16 Niederlande Die Oranje geniessen als einer der Favoriten auch ein gutes Image. Sie werden als attraktiv, erfolgreich, kampfstark, schnell, sicher und leichtfüssig wahrgenommen. Bitte bewerten Sie die Nationalmannschaft von [ ] nach folgenden Kriterien. n = 300 attraktiv unbekümmert erfolgreich sicher fair schnell kampfstark mutig leichtfüssig 16

17 Belgien Die belgische Mannschaft wird eher als schwach bewertet. Bitte bewerten Sie die Nationalmannschaft von [ ] nach folgenden Kriterien. n = 300 attraktiv unbekümmert erfolgreich sicher fair schnell kampfstark mutig leichtfüssig 17

18 Costa Rica Costa Rica wird zwar als mutig und schnell bewertet, aber nur ein geringer Anteil der Befragten schreibt diesem Team Sicherheit zu. Bitte bewerten Sie die Nationalmannschaft von [ ] nach folgenden Kriterien. n = 300 attraktiv unbekümmert erfolgreich sicher fair schnell kampfstark mutig leichtfüssig 18

19 Frankreich Die französische Nationalmannschaft geniesst unter Schweizern kein gutes Image. Es fehlen ihr u.a. Fairness, Attraktivität, Sicherheit und Mut. Bitte bewerten Sie die Nationalmannschaft von [ ] nach folgenden Kriterien. n = 300 attraktiv unbekümmert erfolgreich sicher fair schnell kampfstark mutig leichtfüssig 19

20 USA In Bezug auf Image-Kriterien schneidet die US-Mannschaft eher schlecht ab. Bitte bewerten Sie die Nationalmannschaft von [ ] nach folgenden Kriterien. n = 300 attraktiv unbekümmert erfolgreich sicher fair schnell kampfstark mutig leichtfüssig 20

21 Ihre Kontaktpersonen bei intervista Dr. Julia Urbahn Geschäftsführerin T M Lena Korinth Projektleiterin T M

SPIELPLAN. 22. Juni 2014 im Stadion Dresden präsentiert von der Sächsischen Zeitung und dem Stadtverband Fußball Dresden e.v. Vorrunde Gruppe A - D

SPIELPLAN. 22. Juni 2014 im Stadion Dresden präsentiert von der Sächsischen Zeitung und dem Stadtverband Fußball Dresden e.v. Vorrunde Gruppe A - D SPIELPLAN 2 Juni 201 im Stadion Dresden Beginn Uhr Spielzeit x min Pause min Brasilien A1 Kroatien A2 Mexiko A3 A Gruppe A Gruppe C Kolumbien C1 Griechenland Kamerun Gruppe B Beginn Uhr Spielzeit x min

Mehr

Gruppe A. Planer zur Fußball-WM in Brasilien. Spielplan. 12. Juni bis 13. Juli A1 Deutschland A2 Costa Rica. A4 Ecuador.

Gruppe A. Planer zur Fußball-WM in Brasilien. Spielplan. 12. Juni bis 13. Juli A1 Deutschland A2 Costa Rica. A4 Ecuador. A1 A2 Costa Rica A3 Polen A4 Ecuador Planer zur Fußball-WM in Gruppe A 09.06.2006 A1 gegen A2 in München 12. Juni bis 13. Juli 2014 Costa Rica 09.06.2006 A3 gegen A4 in Gelsenkirchen Polen Ecuador 14.06.2006

Mehr

Name (ggf. Facebook-Name) Telefon / E-Mail. bekommen von. Name

Name (ggf. Facebook-Name) Telefon / E-Mail. bekommen von. Name Name (ggf. Facebook-Name) Telefon / E-Mail bekommen von Name Denis Brubacher 0173-4545556 brubi2001@web.de Das Tippkonto könnt Ihr in der Facebook-Gruppe "WM Tippspiel 2014" aus der Beschreibung entnehmen.

Mehr

Volksbank WorldCup. präsentiert durch Volksbank Kirchhellen eg Bottrop beim Bottroper Stadtfest vom bis

Volksbank WorldCup. präsentiert durch Volksbank Kirchhellen eg Bottrop beim Bottroper Stadtfest vom bis präsentiert durch Volksbank Kirchhellen eg Bottrop beim Bottroper Stadtfest vom 23.05.2014 bis 25.05.2014 Teilnehmende Mannschaften: Gruppe A Gruppe B Gruppe C Gruppe D Brasilien Spanien Kolumbien Uruguay

Mehr

SZ-Fan-WM Veranstalter: Stadtverband Fußball Dresden e.v. Ort: DDV-Stadion, Lennéstraße 12, Dresden

SZ-Fan-WM Veranstalter: Stadtverband Fußball Dresden e.v. Ort: DDV-Stadion, Lennéstraße 12, Dresden Veranstalter: Stadtverband Fußball Dresden e.v. Datum: 18.06.2017 Beginn: 09:45 Ort: DDV-Stadion, Lennéstraße 12, 01067 Dresden Spieldauer: 12min Platzierungsmodus: Punkte, Tordifferenz, Anzahl Tore, Direkter

Mehr

Fussball WM 2010 Public Viewing in Hauset und am Grenzübergang Köpfchen

Fussball WM 2010 Public Viewing in Hauset und am Grenzübergang Köpfchen und Kunst und Kultur am Köpfchen. Fast alle Spiele live, ntag Leinwand im ehemaligen deutschen Zollhaus bei. Kunst und Kultur am Köpfchen e.v., Eupener Straße 420, D-52076 Aachen, Vorrunde Gruppe Team

Mehr

op beim Teilneh Gruppe G Gruppe D Gruppe A Gruppe H FC Bottrop Ruhrpottkicker I Tanzschule Jörgens Die Bärte Ghana Jango

op beim Teilneh Gruppe G Gruppe D Gruppe A Gruppe H FC Bottrop Ruhrpottkicker I Tanzschule Jörgens Die Bärte Ghana Jango Volksbank Wor rldcup präsentiert durch Volksbank Kirchhellen eg Bottro op beim Bottroper Stadtfest vom 23.05.2014 bis 25.05..2014 Teilneh hmende Mannschaften: Gruppe A Gruppe B Gruppe C 8 Gruppe D Brasilien

Mehr

Mini-WM Portugal SV Arminia Hannover heißt der Mini-Weltmeister

Mini-WM Portugal SV Arminia Hannover heißt der Mini-Weltmeister Mini-WM 2014 Portugal SV Arminia Hannover heißt der Mini-Weltmeister Gruppe A: Brasilien Kroatien SV Ramlingen/Ehlershausen KGS Sehnde (Schulmannschaft) 1:1 Mexiko Kamerun Polizei SV Hannover SV 06 Holzminden

Mehr

BitBoys WM Tipp 2014

BitBoys WM Tipp 2014 BitBoys WM Tipp 2014 Name des Teilnehmers: Mobil email: Beispiel So sollte die Tabelle selber geführt werden! Gruppe A Pkt Brasilien Kroatien 2:0 Platz Pkt Tore Mexiko Kamerun 2:1 1 Brasilien 9 6:1 Brasilien

Mehr

Termin: Sa/So, 02./03.. Juni 2018 Spielort: Stadion, 1. Göppinger SV. Vorrunde Gruppe A - D. Gruppe A - Platz 1 Gruppe B - Platz 2 1.

Termin: Sa/So, 02./03.. Juni 2018 Spielort: Stadion, 1. Göppinger SV. Vorrunde Gruppe A - D. Gruppe A - Platz 1 Gruppe B - Platz 2 1. . Göppinger Sportverein Mini WM 08 Turnieraufsicht Werner Böhringer Termin Sa/So, 0./03.. Juni 08 Spielort Stadion,. Göppinger SV Vorrunde Gruppe A D Am Samstag, den 0.06.08 Beginn 900 Uhr Gruppe A Platz

Mehr

Ablaufplan

Ablaufplan Ablaufplan 26. 28.3.2014 FußballWeltmeisterschaft der Schulen Schülerclub der Oberschule BlankenfeldeMahlow und der Förderverein Freunde der Herbert Tschäpe Schulen Mahlow e. V. Mittwoch, 26. März 2014:

Mehr

Fußball: Die Ukraine darf doch nicht mit zur WM- Endrunde

Fußball: Die Ukraine darf doch nicht mit zur WM- Endrunde Fußball: Die Ukraine darf doch nicht mit zur WM- Endrunde Moskau. Eine starke Aufholjagd von Frankreich im Play-off- Spiel zur Fußball-WM-Endrunde 2014 in Brasilien hat alle ukrainischen Träume beendet

Mehr

PwC-Analyse: Heimvorteil macht Brasilien zum WM-Favoriten, Deutschland im Finale

PwC-Analyse: Heimvorteil macht Brasilien zum WM-Favoriten, Deutschland im Finale Pressemitteilung PwC-Analyse: Heimvorteil macht Brasilien zum WM-Favoriten, Deutschland im Finale PwC World Cup Index: Brasilien ist als Gastgeber klarer Titel-Favorit / Deutschland zweitstärkstes Team

Mehr

Miamaus Fußball-Werkstat

Miamaus Fußball-Werkstat Miamaus Fußball-Werkstat WM 2014 über 100 seiten... für die Klassen 1 bis 4 Fächer: sachkunde, Deutsch, Mathe, Kunst, englisch Mehr unterrichtsmaterial zur Welt meisterschaft 2014 auf www.miamaus.de Autor:

Mehr

Fußball-Weltmeisterschaft. Spielplan und Gewinnspiel

Fußball-Weltmeisterschaft. Spielplan und Gewinnspiel Fußball-Weltmeisterschaft 2010 Spielplan und Gewinnspiel Vom 11. Juni bis zum 11. Juli 2010 sind viele Millionen Augenpaare auf die Fußball-Weltmeisterschaft in Südafrika gerichtet. ContiTech Luftfedersysteme

Mehr

Sport-Wochenprogramm SRF 1, SRF zwei und SRF info. Samstag, 14. Juni SRF zwei Fussball: FIFA WM 2014 Preview Magazin

Sport-Wochenprogramm SRF 1, SRF zwei und SRF info. Samstag, 14. Juni SRF zwei Fussball: FIFA WM 2014 Preview Magazin Media Relations Fernsehstrasse 1-4 8052 Zürich Telefon +41 44 305 50 87 Fax +41 44 305 50 88 E-Mail mediarelations@srf.ch Internet www.medienportal.srf.ch Datum 12. Juni 2014 Sport-Wochenprogramm SRF 1,

Mehr

Die Universität Hohenheim erforscht das Glücksspiel. Die Forschungsstelle Glücksspiel informiert. (von Dr. Dietmar Barth)

Die Universität Hohenheim erforscht das Glücksspiel. Die Forschungsstelle Glücksspiel informiert. (von Dr. Dietmar Barth) Die Universität Hohenheim erforscht das Glücksspiel Die Forschungsstelle Glücksspiel informiert (von Dr. Dietmar Barth) Zwei Tage vor dem Beginn der Fußballweltmeisterschaft 204 in Brasilien gibt die Forschungsstelle

Mehr

Europas Trainer sprechen über die WM-Auslosung

Europas Trainer sprechen über die WM-Auslosung Europas Trainer sprechen über die WM-Auslosung Moskau. Es gehört zu einer jeden WM-Endrunde, dass mehr Spitzenteams als verfügbare Startplätze für die K.o.- Phase versammelt sind. Am Ende der Vorrunde

Mehr

Die Universität Hohenheim erforscht das Glücksspiel

Die Universität Hohenheim erforscht das Glücksspiel Die Universität Hohenheim erforscht das Glücksspiel Die Forschungsstelle Glücksspiel informiert (von Dr. Dietmar Barth) Kurz vor Beginn der Fußballweltmeisterschaft 204 in Brasilien gibt die Forschungsstelle

Mehr

Exclusive Viewing Fussball WM 2014

Exclusive Viewing Fussball WM 2014 Exclusive Viewing Fussball WM 2014 Der Fussball WM Treffpunkt im Pavillon auf dem Zellweger-Weiher Weiherallee 17, 8610 Uster ohne Wetter-Stress! www.two-b.ch Barbetrieb & Grill täglich ab 16 Uhr Firmen

Mehr

Wiederaufbau -Fußballtage 21., 22. und 28. Juni 2014 auf dem Kohlmarkt

Wiederaufbau -Fußballtage 21., 22. und 28. Juni 2014 auf dem Kohlmarkt Wiederaufbau -Fußballtage 21., 22. und 28. Juni 2014 auf dem Kohlmarkt Beachsoccer-Turnier Samstag, 21. Juni, 10 17:30 Uhr, Kohlmarkt Sonntag, 22. Juni, 13 18 Uhr, Kohlmarkt Fußballatmosphäre wie an der

Mehr

Spielplan zur Fußball-WM der Frauen in Kanada. 6. Juni bis 5. Juli 2015

Spielplan zur Fußball-WM der Frauen in Kanada. 6. Juni bis 5. Juli 2015 zur Fußball-WM der Frauen in Kanada 6. Juni bis 5. Juli 2015 Vorwort Liebe Fußballfreundinnen und Fußballfreunde, ab dem 6. Juni kämpfen in Kanada 24 Teams aus sechs Kon tinenten um die Fußball-Weltmeisterschaft

Mehr

Knut Krüger ALLES FUSSBALL!

Knut Krüger ALLES FUSSBALL! Knut Krüger ALLES FUSSBALL! Knut Krüger ALLES FUSSBALL! Das große Buch zur WM 2014 cbj ist der Kinder- und Jugendbuchverlag in der Verlagsgruppe Random House 1. Auflage 2014 2014 cbj, München Alle Rechte

Mehr

Der exklusive Business-Event

Der exklusive Business-Event WM-Talk am See Der exklusive Business-Event WM!Talk"am"See am See Sehr!geehrte!Damen!und!Herren, Die!Fussball"Weltmeisterschaft!steht!vor!der!Tür!und!das!WM"Fieber!steigt.!Die!Sportverlag!Europa!Medien!AG!freut!sich,!

Mehr

WM Alle Länderflaggen der WM-Teilnehmer als Vorlagen für midi Bügelperlen

WM Alle Länderflaggen der WM-Teilnehmer als Vorlagen für midi Bügelperlen Bügelperlen Vorlagen Bügelperlen Vorlagen FREE-Book WM 2014 + WM-Spielplan Alle Länderflaggen der WM-Teilnehmer als Vorlagen für midi Bügelperlen super praktisch: die Vorlagen können ausgedruckt und direkt

Mehr

Mini-MUC-Weltmeisterschaft Gruppeneinteilung

Mini-MUC-Weltmeisterschaft Gruppeneinteilung Mini-MUC-Weltmeisterschaft 2010 Gruppeneinteilung Gruppe A (Spielort Langengeisling) Südafrika (SpVgg Langenpreising) Mexiko (SV Eintracht Berglern) Uruguay (FC Grünbach) Frankreich (FC Fraunberg) Gruppe

Mehr

am 11. Juni ist es endlich wieder soweit - die Fußball-Weltmeisterschaft in Südafrika wird feierlich eröffnet!

am 11. Juni ist es endlich wieder soweit - die Fußball-Weltmeisterschaft in Südafrika wird feierlich eröffnet! Liebe Fans, Fußballnarren und Tippspielfreunde, am 11. Juni ist es endlich wieder soweit - die Fußball-Weltmeisterschaft in Südafrika wird feierlich eröffnet! Erstmals wird ein Land des Schwarzen Kontinents

Mehr

Die Fußballweltmeisterschaft 2010 in Südafrika

Die Fußballweltmeisterschaft 2010 in Südafrika Die Fußballweltmeisterschaft 2010 in Südafrika 1. Lesen Sie den Text und beantworten Sie die Fragen Für Kaiser Franz ist der 11. Juni 2010 ein wichtiger Tag. Um 16 Uhr wird er an diesem Tag in Südafrika

Mehr

Termin: Sa/So, 02./03.. Juni 2018 Spielort: Stadion, 1. Göppinger SV. Vorrunde Gruppe A - D

Termin: Sa/So, 02./03.. Juni 2018 Spielort: Stadion, 1. Göppinger SV. Vorrunde Gruppe A - D . Göppinger Sportverein Mini WM 08 Turnieraufsicht Werner Böhringer Termin Sa/So, 0./03.. Juni 08 Spielort Stadion,. Göppinger SV Vorrunde Gruppe A D Am Samstag, den 0.06.08 Beginn 900 Uhr Gruppe A Platz

Mehr

Entwicklung der Lebenserwartung

Entwicklung der Lebenserwartung Entwicklung der Lebenserwartung 1955-15 Rang Land Lebenserwartung Lebenserwartung Lebenserwartung 1955 in Jahren 1985 in Jahren 15 in Jahren 1. Japan 62,2 76,9 83,5 2. Hong Kong 63,2 75,7 83,3 3. Schweiz

Mehr

Freisitz bei schönem Wetter immer geöffnet

Freisitz bei schönem Wetter immer geöffnet Freisitz bei schönem Wetter immer geöffnet 30.03.18 Karfreitag Oster Brunch 10.00 h 14.00 h 01.04.18 Oster Sonntag Brunch 10.00 h 14.00 h 02.04.18 Oster Montag Brunch 10.00 h 14.00 h 10.05.18 Männertags

Mehr

Länder nach Aufbau von Vermögensstruktur/verteilung Gesamtvermögen je erwachsene Person Dezil 1 Unter $

Länder nach Aufbau von Vermögensstruktur/verteilung Gesamtvermögen je erwachsene Person Dezil 1 Unter $ Länder nach Aufbau von Vermögensstruktur/verteilung 2015 Gesamtvermögen je erwachsene Person 100.000-1 Mio. $ 1. Schweiz 1,7% 47,2% 40,3% 10,8% 2. Neuseeland 10,0% 30,9% 50,5% 8,6% 3. Schweden 15,8% 47,4%

Mehr

Presse-Charts: Frauen-Fußball WM

Presse-Charts: Frauen-Fußball WM Presse-Charts: Frauen-Fußball WM April 2011 Umfrage-Basics/ Studiensteckbrief: _ Methode: Computer Assisted Web Interviews (CAWI) _ Instrument: Online-Interviews über die Marketagent.com research Plattform

Mehr

Stand Studierende nach Kontinent, Staatsangehörigkeit, Geschl. und Status Wintersemester 2013/14

Stand Studierende nach Kontinent, Staatsangehörigkeit, Geschl. und Status Wintersemester 2013/14 davon Rückgemeldet davon Neuimmatr. davon Erstimmatr. Seite: 1 R Albanien Belgien Bosnien und Herzegowina Bulgarien Dänemark Deutschland Estland Finnland Frankreich Griechenland Irland Island Italien Kosovo(alt)

Mehr

Stand: Studierende nach Kontinent, Staatsangehörigkeit, Geschl. und Status Sommersemester 2015

Stand: Studierende nach Kontinent, Staatsangehörigkeit, Geschl. und Status Sommersemester 2015 davon Rückgemeldet davon Neuimmatr. davon Erstimmatr. Seite: 1 R Albanien Belgien Bosnien und Herzegowina Bulgarien Dänemark Deutschland Estland Frankreich Griechenland Irland Island Italien Kosovo(alt)

Mehr

Die Deko für WELTMEISTER. Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien vom 12. Juni bis 13. Juli. die Fahnen aller 32 WM-Teilnehmer

Die Deko für WELTMEISTER. Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien vom 12. Juni bis 13. Juli. die Fahnen aller 32 WM-Teilnehmer Die Deko für WELTMEISTER Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien vom 12. Juni bis 13. Juli die Fahnen aller 32 WM-Teilnehmer 1 Papierfahnen ca. 12 x 24 cm an weissem Polystyrolstab (40 cm); beidseitig bedruckt

Mehr

Die Fußball-Weltmeisterschaft 2014 Wer schaut wo?

Die Fußball-Weltmeisterschaft 2014 Wer schaut wo? epaper vom 0. Juni 0 Die Fußball-Weltmeisterschaft 0 Wer schaut wo? Die FIFA Fussball-Weltmeisterschaft TM Die Endrunde der FIFA Fussballweltmeisterschaft gilt als eines der größten Sportereignisse der

Mehr

WM 2018 in Russland: Deutschland spielt gegen Mexiko, Schweden und Südkorea

WM 2018 in Russland: Deutschland spielt gegen Mexiko, Schweden und Südkorea WM 2018 in Russland: Deutschland spielt gegen Mexiko, Schweden und Südkorea 01.12.2017 Deutschland trifft in der Vorrunde der WM 2018 auf Mexiko, Schweden und Südkorea. dpa Deutschland trifft in der Vorrunde

Mehr

Stand: Studierende nach Kontinent, Staatsangehörigkeit, Geschl. und Status Sommersemester 2016

Stand: Studierende nach Kontinent, Staatsangehörigkeit, Geschl. und Status Sommersemester 2016 davon Rückgemeldet davon Neuimmatr. davon Erstimmatr. Seite: 1 R Albanien Belgien Bosnien und Herzegowina Bulgarien Dänemark Deutschland Estland Finnland Frankreich Griechenland Irland Island Italien Kosovo

Mehr

Reisekostenpauschale. in Euro. Afghanistan 925 1.500 1.800. Ägypten 500 1.500 1.800. Albanien 325 1.500 1.800. Algerien 475 1.500 1.

Reisekostenpauschale. in Euro. Afghanistan 925 1.500 1.800. Ägypten 500 1.500 1.800. Albanien 325 1.500 1.800. Algerien 475 1.500 1. Die u.g. n gelten für einen vierwöchigen Aufenthalt. Bei kürzerem oder längeren Aufenthalt verringert bzw. erhöht Afghanistan 925 1.500 1.800 Ägypten 500 1.500 1.800 Albanien 325 1.500 1.800 Algerien 475

Mehr

Anschlussförderung im Programm Strategische Partnerschaften und Thematische Netzwerke ( )

Anschlussförderung im Programm Strategische Partnerschaften und Thematische Netzwerke ( ) Anschlussförderung im Programm Strategische Partnerschaften Thematische Netzwerke (2019-2020) Deutsche ins Ausland (Hin- Rückreise) Afghanistan 925,00 975,00 1.525,00 Ägypten 650,00 975,00 1.525,00 Albanien

Mehr

Anwesende Bevölkerung nach Wohnsitz und Geschlecht im 12. Bezirk: Andritz, Stand

Anwesende Bevölkerung nach Wohnsitz und Geschlecht im 12. Bezirk: Andritz, Stand Anwesende Bevölkerung nach Wohnsitz und Geschlecht im 12. Bezirk: Andritz, Stand 01.01.2018 Anwesende Bevölkerung nach Wohnsitz und Geschlecht im 12. Bezirk: Andritz Inländer/Ausländer HWS* NWS* O* Gesamt

Mehr

1. Das weltweite Humboldt-Netzwerk

1. Das weltweite Humboldt-Netzwerk Alle ausländischen und deutschen Stipendiaten und Preisträger nach aktuellen Aufenthaltsländern, Stand: Januar 2016 Nordamerika Kanada 35 11 57 12 115 131 89 183 61 464 4 9 8 16 33 616 USA 206 411 1086

Mehr

Dresden

Dresden www.ad-rem.de 15.7. 12.9. Dresden www.filmnaechte.de Von Nadine Faust 11.6. 11.7. Fußball-WM Public Viewing auf dem Filmnächte Gelände Eintritt frei! WWW.PUBLIC-VIEWING-DRESDEN.DE Ran an den Ball! Ran

Mehr

Rangliste der Pressefreiheit 2013 Platz Land Region Veränderung (Vorjahresrang)

Rangliste der Pressefreiheit 2013 Platz Land Region Veränderung (Vorjahresrang) Rangliste der Pressefreiheit 2013 Platz Land Region Veränderung (Vorjahresrang) 1 Finnland Europa/GUS 0 (1) 2 Niederlande Europa/GUS +1 (3) 3 Norwegen Europa/GUS -2 (1) 4 Luxemburg Europa/GUS +2 (6) 5

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus:

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Wer wird Fußballweltmeister? Ein differenziertes Stationenlernen rund um die WM 2018 in Russland Das komplette Material finden Sie

Mehr

MINI-FUSSBALL-WELTMEISTERSCHAFT IN RHEINLAND-PFALZ B-MÄDCHEN SPIELPLAN UND TURNIERBESTIMMUNGEN FÜR DAS ENDTURNIER BEIM SSV BOPPARD AM 11.

MINI-FUSSBALL-WELTMEISTERSCHAFT IN RHEINLAND-PFALZ B-MÄDCHEN SPIELPLAN UND TURNIERBESTIMMUNGEN FÜR DAS ENDTURNIER BEIM SSV BOPPARD AM 11. MINI-FUSSBALL-WELTMEISTERSCHAFT IN RHEINLAND-PFALZ B-MÄDCHEN SPIELPLAN UND TURNIERBESTIMMUNGEN FÜR DAS ENDTURNIER BEIM SSV BOPPARD AM 11. JUNI 2006 I. Gruppeneinteilung Gruppe A Gruppe B Gruppe C Gruppe

Mehr

Miamaus Fußball-Werkstatt

Miamaus Fußball-Werkstatt Miamaus Fußball-Werkstatt WM 2014 über 100 seiten... für die Klassen 1 bis 4 Fächer Sachkunde, Deutsch, Mathe, Kunst, Englisch Mehr Unterrichtsmaterial zur Welt meisterschaft 2014 auf www.miamaus.de Autor

Mehr

Bonität von Staaten Von Standard & Poor`s (Amerikanische Ratingagentur mit Sitz in New York)

Bonität von Staaten Von Standard & Poor`s (Amerikanische Ratingagentur mit Sitz in New York) Bonität von Staaten 2016 Von Standard & Poor`s (Amerikanische Ratingagentur mit Sitz in New York) AAA(Bestnote) Land/Wirtschaftsraum Kreditwürdigkeit Ausblick Schweiz AAA Stabil Kanada AAA Stabil Hong

Mehr

Offenlegung gemäß Artikel 440 CRR Offenlegung zum

Offenlegung gemäß Artikel 440 CRR Offenlegung zum Offenlegung gemäß Artikel 440 CRR Offenlegung zum 30.09.2017 in MEUR Tabelle 1 Geografische Verteilung der für die Berechnung des antizyklischen wesentlichen Kreditrisi der Kaufund Kreditrisi Verbriefungsrisi

Mehr

Berner Übereinkunft zum Schutze von Werken der Literatur und Kunst revidiert in Paris am 24. Juli 1971 (mit Anhang)

Berner Übereinkunft zum Schutze von Werken der Literatur und Kunst revidiert in Paris am 24. Juli 1971 (mit Anhang) Berner Übereinkunft zum Schutze von Werken der Literatur und Kunst revidiert in Paris am 24. Juli 1971 (mit Anhang) SR 0.231.15; AS 1993 2659 Geltungsbereich der Übereinkunft am 5. Januar 2004 1 Ägypten*

Mehr

frischabpresse.ch Weltgeschehen im Unterricht Fussball WM 2014 Teilnehmer-Länder der Fussball-WM 2014

frischabpresse.ch Weltgeschehen im Unterricht Fussball WM 2014 Teilnehmer-Länder der Fussball-WM 2014 Weltgeschehen im Unterricht Fussball Teilnehmer-Läner er Fussball- 6 min Material: Länerkarten, evtl. Computerraum Vorzubereiten: Spielkarten für jee 4er-Gruppe farbig kopieren (ABs Quartett - Gruppen

Mehr

STATISTIK DER AUSZAHLUNGEN AN EHEMALIGE ZWANGSARBEITER UND DEREN RECHTSNACHFOLGER

STATISTIK DER AUSZAHLUNGEN AN EHEMALIGE ZWANGSARBEITER UND DEREN RECHTSNACHFOLGER STATISTIK DER AUSZAHLUNGEN AN EHEMALIGE ZWANGSARBEITER UND DEREN RECHTSNACHFOLGER LÄNDERÜBERSICHT Die Auszahlungen zum Ausgleich von Zwangsarbeit erfolgten in insgesamt 98 Ländern. Die folgende Übersicht

Mehr

Büro für absurde Statistik (BaSta)

Büro für absurde Statistik (BaSta) BaSta - Postfach 10 67 46-28067 Bremen An (Fußball-)Interessierte und Freundinnen und Freunde der absurden Statistik Büro für absurde Statistik (BaSta) c/o Bremer Institut für Arbeitsmarktforschung und

Mehr

Parl. Anfrage 8819/J - "EU-Zugeständnisse an Großbritannien mit Auswirkungen auf den Anspruch auf eine Ausgleichszulage in der Pensionsversicherung"

Parl. Anfrage 8819/J - EU-Zugeständnisse an Großbritannien mit Auswirkungen auf den Anspruch auf eine Ausgleichszulage in der Pensionsversicherung 8419/AB XXV. GP - Anfragebeantwortung - Sozialversicherungsanstalt der gewerblichen Wirtschaft 1 von 18 Parl. Anfrage 8819/J - "EU-Zugeständnisse an Großbritannien mit Auswirkungen auf den Anspruch auf

Mehr

Preisliste "0180 Callthrough"

Preisliste 0180 Callthrough Deutschland Festnetz 01801110086 0,0390 Deutschland Mobilfunk 01805110086 0,1400 INTERNATIONAL Ägypten 01805110086 0,1400 Ägypten (Mobilfunk) 01803110086 0,0900 Albanien 01803110086 0,0900 Algerien 01803110086

Mehr

ARD-DeutschlandTREND: Juli ARD- DeutschlandTREND Juli 2014 Eine Studie im Auftrag der tagesthemen

ARD-DeutschlandTREND: Juli ARD- DeutschlandTREND Juli 2014 Eine Studie im Auftrag der tagesthemen ARD- DeutschlandTREND Juli 2014 Eine Studie im Auftrag der tagesthemen Untersuchungsanlage Grundgesamtheit: Stichprobe: Autor: Redaktion WDR: Wissenschaftliche Betreuung und Durchführung: Erhebungsverfahren:

Mehr

meinungsraum.at Juni 2014 Radio Wien Faszinosum Fußball

meinungsraum.at Juni 2014 Radio Wien Faszinosum Fußball meinungsraum.at Juni 2014 Radio Wien Faszinosum Fußball Seite 1 Inhalt 1. Studienbeschreibung 2. Ergebnisse 3. Summary 4. Stichprobenbeschreibung 5. Rückfragen/Kontakt Seite 2 Studienbeschreibung Seite

Mehr

Mini-WM in Bramberg. Gruppe H Südafrika Mexiko Uruguay Frankreich. Gruppe D. Gruppe E. Serbien Ghana Deutschland Australien

Mini-WM in Bramberg. Gruppe H Südafrika Mexiko Uruguay Frankreich. Gruppe D. Gruppe E. Serbien Ghana Deutschland Australien Mini-WM in Bramberg Gruppe A Gruppe B Gruppe C Gruppe D Gruppe E Gruppe F Gruppe G Gruppe H Südafrika Mexiko Uruguay Frankreich Südkorea Griechenland Argentinien Nigeria England USA Algerien Slowenien

Mehr

Die Teilnehmer der Fußball-WM 2010

Die Teilnehmer der Fußball-WM 2010 Die Teilnehmer der Fußball-WM 2010 Welche Länder nehmen an der Fußball-WM 2010 teil? In dieser Tabelle findest du die Namen aller Teilnehmer. Auf Seite 2 befindet sich eine Weltkarte. Schreibe die fett

Mehr

Facebook Demographische Zahlen der Länder > 1 Mio. Benutzer per

Facebook Demographische Zahlen der Länder > 1 Mio. Benutzer per Facebook Demographische Zahlen der Länder > 1 Mio. per 31.05.2010 Als Quelle für die Zahlen diente Facebook AdPlanner. Die Zahlen wurden jeweils pro Land und für die ermittelt, der Frauenanteil wurde aus

Mehr

Die Deko für WELTMEISTER. Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien vom 12. Juni bis 13. Juli. die Fahnen aller 32 WM-Teilnehmer

Die Deko für WELTMEISTER. Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien vom 12. Juni bis 13. Juli. die Fahnen aller 32 WM-Teilnehmer Die Deko für WELTMEISTER Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien vom 12. Juni bis 13. Juli die Fahnen aller 32 WM-Teilnehmer alle preise sind euro-preise MwSt. das angebot gilt nur der Vorrat reicht. bitte

Mehr

Seite 1 von 5. In folgenden Ländern kannst du surfen, MMS versenden und empfangen:

Seite 1 von 5. In folgenden Ländern kannst du surfen, MMS versenden und empfangen: Seite 1 von 5 Ägypten Vodafone 0,99 0,89 0,49 0,99 Aland Inseln alle Netze 0,023 0,24 Andorra alle Netze 1,39 1,19 Anguilla alle Netze 1,39 1,19 Antigua & Barbuda alle Netze 1,39 1,19 Argentinien alle

Mehr

STIMMUNGSBILD ZUR EURO 2008 : WIRTSCHAFTLICH TOP, SPORTLICH EIN FLOP! 5/07

STIMMUNGSBILD ZUR EURO 2008 : WIRTSCHAFTLICH TOP, SPORTLICH EIN FLOP! 5/07 STIMMUNGSBILD ZUR EURO 008 : WIRTSCHAFTLICH TOP, SPORTLICH EIN FLOP! /0 STIMMUNGSBILD ZUR EURO 008 : WIRTSCHAFTLICH TOP, SPORTLICH EIN FLOP! Trotz eines gedämpften Interesses für Fußball allgemein fällt

Mehr

BUNDESAMT FÜR MIGRATION UND FLÜCHTLINGE

BUNDESAMT FÜR MIGRATION UND FLÜCHTLINGE Seite 1/6 da da Gewährung Albanien 121 6.089 3.774 62,0% 2.315 38,0% 9.847 - - 11 0,1% 34 0,3% 95 1,0% 140 1,4% 6.199 63,0% 3.508 35,6% 385 188 Bosnien und Herzegowina 122 1.438 704 49,0% 734 51,0% 2.265

Mehr

Anwesende Bevölkerung nach Wohnsitz und Geschlecht im 6. Bezirk: Jakomini, Stand

Anwesende Bevölkerung nach Wohnsitz und Geschlecht im 6. Bezirk: Jakomini, Stand Anwesende Bevölkerung nach Wohnsitz und Geschlecht im 6. Bezirk: Jakomini, Stand 01.01.2017 Anwesende Bevölkerung nach Wohnsitz und Geschlecht im 6. Bezirk: Jakomini Inländer/Ausländer HWS* NWS* O* Gesamt

Mehr

Statistik der Ausländischen Studierenden. WS 14/15 Stand

Statistik der Ausländischen Studierenden. WS 14/15 Stand Ref. 05 -Finanzcontrolling- Statistik der Ausländischen Studierenden (nach Ländern und Status) WS 14/15 Stand 05.12.2014 Anmerkungen zu den Tabellen: Rückmelder fortgeschrittene Studierende, die auch letztes

Mehr

Anlage b) Termin- und Nationenliste Flugdienstleistungen im Internationalen Preisträgerprogramm

Anlage b) Termin- und Nationenliste Flugdienstleistungen im Internationalen Preisträgerprogramm 14.01.016 P R Ä M I E N P R O G R A M M 0 1 6 Anlage b) Termin- und Nationenliste Flugdienstleistungen im Internationalen Preisträgerprogramm 1 Abkürzungen und Inhalt: Letzte Seite 14.01.016 P R Ä M I

Mehr

A... 5 Afghanistan... 5 Ägypten... 5 Albanien... 5 Algerien... 5 Andorra... 5 Angola... 5 Äquatorialguinea... 5 Argentinien... 5 Armenien...

A... 5 Afghanistan... 5 Ägypten... 5 Albanien... 5 Algerien... 5 Andorra... 5 Angola... 5 Äquatorialguinea... 5 Argentinien... 5 Armenien... A... 5 Afghanistan... 5 Ägypten... 5 Albanien... 5 Algerien... 5 Andorra... 5 Angola... 5 Äquatorialguinea... 5 Argentinien... 5 Armenien... 5 Aserbaidschan... 6 Äthiopien... 6 Australien... 6 B... 7 Bahrain...

Mehr

BUNDESAMT FÜR MIGRATION UND FLÜCHTLINGE

BUNDESAMT FÜR MIGRATION UND FLÜCHTLINGE Seite 1/6 Antrags-, Entscheidungs- Bestandsstatistik Berichtszeitraum: 01.01.2017-30.06.2017 bezogen auf: Personen Bereich: Besgebiet gesamt da da ( aufgr n aufgr n ( ( Albanien 121 3.425 2.187 1.238 6.316-2

Mehr

Rangliste der Pressefreiheit 2014 Platz Land Region Veränderung*

Rangliste der Pressefreiheit 2014 Platz Land Region Veränderung* Rangliste der Pressefreiheit 2014 Platz Land Region Veränderung* 1 Finnland Europa/GUS 0 2 Niederlande Europa/GUS 0 3 Norwegen Europa/GUS 0 4 Luxemburg Europa/GUS 0 5 Andorra Europa/GUS 0 6 Liechtenstein

Mehr

BUNDESAMT FÜR MIGRATION UND FLÜCHTLINGE

BUNDESAMT FÜR MIGRATION UND FLÜCHTLINGE Seite 1/6 Antrags-, Entscheidungs- Bestandsstatistik Berichtszeitraum: 01.01.2017-30.11.2017 bezogen auf: Personen Bereich: Besgebiet gesamt da da ( aufgr n aufgr n ( ( Albanien 121 5.788 3.577 2.211 9.548-11

Mehr

BUNDESAMT FÜR MIGRATION UND FLÜCHTLINGE

BUNDESAMT FÜR MIGRATION UND FLÜCHTLINGE Seite 1/6 Antrags-, Entscheidungs- Bestandsstatistik Berichtszeitraum: 01.01.2017-31.12.2017 bezogen auf: Personen Bereich: Besgebiet gesamt da da ( aufgr n aufgr n ( ( Albanien 121 6.089 3.774 2.315 9.847-11

Mehr

FANKATALOG id Merchandising GmbH Wolbecker Str Warendorf Telefon: 02581/ Fax: 02581/ Mail:

FANKATALOG id Merchandising GmbH Wolbecker Str Warendorf Telefon: 02581/ Fax: 02581/ Mail: FANKATALOG 0 id Merchandising GmbH Wolbecker Str. 5 8 Warendorf Telefon: 058/789-0 Fax: 058/789- Mail: mail@idm.ms www.idm.ms Ansprechpartner Die Firma idm freut sich auf die Rückmeldung ihrer Kunden.

Mehr

abgehende Verbindungen /min 1)

abgehende Verbindungen /min 1) Seite 1 von 6 bob weltweit für big bob, big bob 2009, big bob 2011, big bob 8,80, bob breitband 1 GB, bob vierer 2008, bob vierer 2011, gigabob, minibob, smartbob, smartbob 2011, smartbob XL, smartbob

Mehr

Anwesende Bevölkerung nach Wohnsitz und Geschlecht im 4. Bezirk: Lend, Stand

Anwesende Bevölkerung nach Wohnsitz und Geschlecht im 4. Bezirk: Lend, Stand Anwesende Bevölkerung nach Wohnsitz und Geschlecht im 4. Bezirk: Lend, Stand 01.10.2017 Anwesende Bevölkerung nach Wohnsitz und Geschlecht im 4. Bezirk: Lend Inländer/Ausländer HWS* NWS* O* Gesamt Männer

Mehr

www.researcher24.de info@researcher24.de Fax: 04131-225 600-20 Hotline: 0180-30 20 500 *

www.researcher24.de info@researcher24.de Fax: 04131-225 600-20 Hotline: 0180-30 20 500 * Marken M0110 Rs24 Pro Marken Deutschland Identity 24.- 1,50 M0111 Rs24 Light Marken Deutschland 69.- 8.- M0112 Rs24 Pro Marken Deutschland 99.- 15.- M0113 Rs24 Pro Marken Deutschland Detailabfrage 2,50

Mehr

Umfrage zur Überlegenheit von Religionen, Kulturen und ethnischen Gruppen

Umfrage zur Überlegenheit von Religionen, Kulturen und ethnischen Gruppen Umfrage zur Überlegenheit von Religionen, Kulturen und ethnischen Gruppen Ende 1 wurden im jährlichen End of Year Survey von Gallup International.500 Menschen in Ländern zu ihrer Einstellung zur Überlegenheit

Mehr

Das Supersportjahr 2018 FIFA WM Russland

Das Supersportjahr 2018 FIFA WM Russland Das Supersportjahr 2018 FIFA WM 2018 Russland 1 1 23.03.2018 Das Fußballevent in 2018 Die Fakten Event: FIFA Fußball Weltmeisterschaft 2018 Zeitraum: Freitag, 14. Juni bis Sonntag, 15. Juli 2018 Anstoßzeiten:

Mehr

Anwesende Bevölkerung nach Wohnsitz und Geschlecht im 2. Bezirk: St. Leonhard, Stand

Anwesende Bevölkerung nach Wohnsitz und Geschlecht im 2. Bezirk: St. Leonhard, Stand Anwesende Bevölkerung nach Wohnsitz und Geschlecht im 2. Bezirk: St. Leonhard, Stand 01.01.2017 Anwesende Bevölkerung nach Wohnsitz und Geschlecht im 2. Bezirk: St. Leonhard Inländer/Ausländer HWS* NWS*

Mehr

Welt-Bruttoinlandsprodukt

Welt-Bruttoinlandsprodukt In Mrd., 2007 17.589 Mrd. US $ 1.782 Mrd. US $ Südosteuropa und GUS Europa Russland 1.285 Deutschland 3.302 Ukraine 141 15.242 Mrd. US $ Nordamerika Großbritannien Frankreich 2.738 2.567 Kasachstan 94

Mehr

Auswertung der Peiner Bevölkerung nach Personen mit Migrationshintergrund. (Stand: )

Auswertung der Peiner Bevölkerung nach Personen mit Migrationshintergrund. (Stand: ) Auswertung der Peiner Bevölkerung nach Personen mit Migrationshintergrund (Stand: 18.03.2015) Der Migrationshintergrund wurde nach folgenden Kriterien ermittelt: 1. Personen, die eine ausländische Staatsangehörigkeit

Mehr

Fußballwetten Gefahr für Sicherheit und Ordnung? Prof. Dr. Tilman Becker Universität Hohenheim

Fußballwetten Gefahr für Sicherheit und Ordnung? Prof. Dr. Tilman Becker Universität Hohenheim Fußballwetten Gefahr für Sicherheit und Ordnung? Prof. Dr. Tilman Becker Universität Hohenheim Gliederung Der Markt für Glücksspiel Der Markt für Fußballwetten Fußballweltmeisterschaft Sportwetten Pathologisches

Mehr

1871-Fussball-WM-Angebot

1871-Fussball-WM-Angebot Das exklusive 1871-Fussball-WM-Angebot im Restaurant 1871 am National-Quai Luzern Ihr Corporate Event Restaurant & Lounge 1871 Essen. Trinken. Sein. 12. Juni 13. Juli 2014 Für einen eindrücklichen Kundenevent

Mehr

Fact Sheet Aktuelles zu Migration und Integration

Fact Sheet Aktuelles zu Migration und Integration Fact Sheet Aktuelles zu Migration und Integration 06 Inhalt Fußball-WM in Brasilien Seite 2 Brasilianer/innen in Österreich Seite 2 WM-Teams 201: Internationale Wurzeln Seite 3+ Europäische Nationalteams

Mehr

Vor allem Feuerwehrleute genießen in den verschiedensten Regionen der Welt allerhöchstes Vertrauen bei den Menschen

Vor allem Feuerwehrleute genießen in den verschiedensten Regionen der Welt allerhöchstes Vertrauen bei den Menschen Vor allem Feuerwehrleute genießen in den verschiedensten Regionen der Welt allerhöchstes Vertrauen bei den Menschen Berufsgruppen mit dem höchsten Vertrauenswert je Land und durchschnittliches Vertrauen

Mehr

Adapter für Sauerstoff Ventile nach Ländern

Adapter für Sauerstoff Ventile nach Ländern Adapter für Sauerstoff Ventile nach Ländern Sie besitzen einen Sauerstoff-Druckminderer und wollen in ein bestimmtes Land und sind auf der Suche nach der Information welcher Adapter in welchem Land benötigt

Mehr

BUNDESAMT FÜR MIGRATION UND FLÜCHTLINGE

BUNDESAMT FÜR MIGRATION UND FLÜCHTLINGE Seite 1/6 Antrags-, Entscheidungs- Bestandsstatistik Berichtszeitraum: 01.01.2017-31.10.2017 bezogen auf: Personen Bereich: Besgebiet gesamt da da ( aufgr n aufgr n ( ( Albanien 121 5.349 3.312 2.037 9.086-10

Mehr

Fußball-WM Themenreport (II) Frankfurt am Main, Juni 2006

Fußball-WM Themenreport (II) Frankfurt am Main, Juni 2006 Fußball-WM 2006 Themenreport (II) Frankfurt am Main, Juni 2006 Informationen zur Befragung Grundgesamtheit Methode Untersuchungszeiträume Stichprobe Feldarbeit Design, Fragebogen, Datenanalyse und Bericht

Mehr

Studierende Fachhochschulen Ausländische Studieanfänger/innen an Fachhochschul-Studiengängen - Zeitreihe Studienjahr

Studierende Fachhochschulen Ausländische Studieanfänger/innen an Fachhochschul-Studiengängen - Zeitreihe Studienjahr Studierende Fachhochschulen Ausländische Studieanfänger/innen an Fachhochschul-Studiengängen - Zeitreihe Studienjahr Quelle: Fachhochschulrat auf Basis BiDokVFH Datenaufbereitung: bmwfw, Abt. IV/9 Staatengruppe

Mehr

BUNDESAMT FÜR MIGRATION UND FLÜCHTLINGE

BUNDESAMT FÜR MIGRATION UND FLÜCHTLINGE Seite 1/6 Antrags-, Entscheidungs- Bestandsstatistik Berichtszeitraum: 01.01.2017-31.07.2017 bezogen auf: Personen Bereich: Besgebiet gesamt da da ( aufgr n aufgr n ( ( Albanien 121 4.022 2.505 1.517 7.152-2

Mehr

Kundenbefragung in der Abteilung Zuwanderung und Einbürgerung der Stadt Mannheim Persönliche Befragung bei 260 Kunden der Ausländerbehörde

Kundenbefragung in der Abteilung Zuwanderung und Einbürgerung der Stadt Mannheim Persönliche Befragung bei 260 Kunden der Ausländerbehörde Kundenbefragung in der Abteilung Zuwanderung und Einbürgerung der Stadt Mannheim Persönliche Befragung bei 260 Kunden der Ausländerbehörde Rahmenbedingungen 260 persönliche Interviews im Zeitraum vom 21.09.

Mehr

Die Universität Hohenheim erforscht das Glücksspiel

Die Universität Hohenheim erforscht das Glücksspiel Die Universität Hohenheim erforscht das Glücksspiel Schnellstudie Die Forschungsstelle Glücksspiel informiert (von Mag. Dietmar Barth) Eine Woche vor dem Beginn der FIFA-Fußballweltmeisterschaft 200 in

Mehr

Das Vertrauen in die Mitmenschen ist weltweit sehr unterschiedlich hoch

Das Vertrauen in die Mitmenschen ist weltweit sehr unterschiedlich hoch Das Vertrauen in die Mitmenschen ist weltweit sehr unterschiedlich hoch Vertraue anderen Menschen voll und ganz / überwiegend Angaben in gerundeten Prozent 85 85 84 84 81 81 80 80 79 79 77 75 73 Kanada

Mehr

, Garantie 13er. Endspiel. Vorschau Runde 41. garantierte Gewinnsumme. ÖFB-Elf in Schweden. Runde 41

, Garantie 13er. Endspiel. Vorschau Runde 41. garantierte Gewinnsumme. ÖFB-Elf in Schweden. Runde 41 Achtung: Annahmeschluss Freitag, 11.10.2013! Vorschau Garantie 13er 150.000, garantierte Gewinnsumme - Endspiel ÖFB-Elf in Schweden Annahmeschluss: 11. Oktober 2013, 17.50 Uhr Ersatzziehung: 11. Oktober

Mehr

EMAU Greifswald Studierende Köpfe (Ausländer) entsprechend amtl. Statistik WS15/16

EMAU Greifswald Studierende Köpfe (Ausländer) entsprechend amtl. Statistik WS15/16 1 Ungarn 6 1 Albanien 1 Armenien 17 China 1 Kamerun 1 Mazedonien 5 Russische Foederation 2 Ukraine 1 Ungeklärt 2 Vietnam 40 5 Armenien 1 Bosnien und Herzegowina 1 Brasilien 2 Bulgarien 3 China 1 Dänemark

Mehr

BUNDESAMT FÜR MIGRATION UND FLÜCHTLINGE

BUNDESAMT FÜR MIGRATION UND FLÜCHTLINGE Seite 1/6 Antrags-, Entscheidungs- Bestandsstatistik Berichtszeitraum: 01.05.2017-31.05.2017 bezogen auf: Personen Bereich: Besgebiet gesamt da da ( aufgr n aufgr n ( ( Albanien 121 474 289 185 928 - -

Mehr

EUROPA. Belgien: Februar. Bulgarien: Dänemark: Estland: Ende August/Anfang September Mitte/Ende Dezember Semester: Finnland: Dezember

EUROPA. Belgien: Februar. Bulgarien: Dänemark: Estland: Ende August/Anfang September Mitte/Ende Dezember Semester: Finnland: Dezember Referat für Internationale Angelegenheiten FRIEDRICH-ALEXANDER T Akademisches Jahr im Ausland Die folgenden Angaben sollen nur alss Orientierungg dienen! Je nach Gastuniversität sind Abweichungen möglich!

Mehr