Österreichische Mus* Wilhelm - Gre 6010 Iii:

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Österreichische Mus* Wilhelm - Gre 6010 Iii:"

Transkript

1

2

3 Österreichische Mus* Wilhelm - Gre 6010 Iii:

4

5 REGISTER ZU DKN österreichischer SCIO jnnsl.'l-c; VEREINSSCHRIFTEN DES DEUTSCHEN UND ÖSTERREICHISCHEN A L P E N V E R E I N S VON JOHANNES EMMER HIERONYMUS VERLAG NEURIED 1979

6 Druck: Hieronymus Buchreproduktion München Einband: Robert Ketterer, München

7 REGISTER Österreichischer Alpenverem Museum.Wilhelm - Greil - Straße lb.6010 Innsbruck zu DI:N VEREINSSCHRIFTEN DF.S DEUTSCHEN UND ÖSTERREICHISCHEN A L P E N V E R E I N S EINSCHLIESZI.ICH JENER DES ÖSTERREICHISCHEN ALPENVEREINS DEUTSCHEN UND DES ALPENVEREINS VON JOHANNES EMMER. INNSBRUCK, VERLAG DES DEUTSCHEN UND ÖSTERREICHISCHEN' ALPENYEREIXS. IN KOMMISSION DER J. LIXDAUERSCHEN BUCHHANDLUNG IN MÜNCHEN.

8 Druck von ADOLF HOLZHAUSEN in Wien, X. UND X. HOF" UND UMIYXXSITXTl-BUCMDItUCXllL

9 Österreichischer M Li S (-': 1.1 m Aloenvcroin Wiiheim - Greil - Straße : r 6010 Innsbruck Vorbemerkung. Das Register behandelt den Inhalt der bis zum Jahre 1905 einschließlich erschienenen regelmäßigen Vereinsschriften «Zeitschrift» und «Mitteilungen» des Deutschen und Osterreichischen Alpenvereins, ferner des «Jahrbuchs» und der «Mitteilungen» des Osterreichischen Alpenvereins und der «Zeitschrift» des Deutschen Alpenvereins. Das Sachregister gibt in alphabetischer Anordnung die Titel der Aufsätze und Notizen unter Hervorhebung der sachlichen Schlagworte, auf deren entsprechende Wahl die größte Sorgfalt verwendet wurde, damit auch dann, wenn der genaue Titel eines Aufsatzes nicht bekannt ist, derselbe leicht gefunden werden kann. Es erscheint daher auch mancher Aufsatz, der verschiedene Materien behandelt, unter mehreren Schlagworten. In jenen Fällen, in denen der Titel den Inhalt nicht erkennen läßt (z. B. «Aus einem stillen Winkel»), ist der Aufsatz auch unter einem diesen Inhalt kennzeichnenden Schlagwort (Name des Berges, der Gruppe usw.) angeführt. Bei den touristischen Notizen wurde ferner der Inhalt durch kurze Angaben (erste Ersteigung, neuer Weg usw.) charakterisiert, sowie auch der Name des Verfassers, beziehungsweise der Persönlichkeit, welche die betreffende Tour ausgeführt hat, beigefügt, wodurch die Auffindung einer gesuchten Notiz wesentlich erleichtert werden dürfte. Dem gleichen Zwecke dient auch das Autorenregister, in welchem die von jedem Autor veröffentlichten Aufsätze und Notizen zusammengestellt sind, da es nicht selten vorkommt, daß man wohl den Verfasser, nicht aber den genauen Titel des Aufsatzes oder der Notiz kennt. Schließlich wurde noch ein Materienregister beigegeben, welches eine Übersicht der auf wissenschaftliche Fächer usw. bezüglichen Aufsätze und Notizen durch Zusammenstellung der betreffenden Schlagworte bietet. Das Register der Karten, Kunstbeilagen und Bilder ist gleichfalls alphabetisch nach sachlichen Schlagworten geordnet. Bemerkt wird noch, daß für die Schreibweise der Namen die Grundsätze der neuen Rechtschreibung angewendet wurden. 1*

10 Erklärung der Abkürzungen und Bemerkungen. Die fette Ziffer bedeutet den Jahrgang (z. B. 85 = Jahrgang 1885, 4 =Jahrgang 1904), jene in gewöhnlicher Schrift die Seitenzahl, die römische Ziffer die Abteilung, in welche die Zeitschriften von geteilt sind. J = Jahrbuch des Österreichischen Alpenvereins. Erschienen sind neun Bände, Jahrgänge 1865 bis Der Jahrgang 1872 ist identisch mit der Zeitschrift Z = Zeitschrift des Deutschen Alpenvereins vier Jahrgänge 1870 bis 1873 und Zeitschrift des Deutschen und Österreichischen Alpenvereins, die Jahrgänge 1874 bis 1905 umfassend. Mö = Mitteilungen des Österreichischen Alpenvereins, Jahrgänge i863 und M = Mitteilungen des Deutschen und Österreichischen Alpenvereins, umfassend die Jahrgänge 1875 bis Die eingeklammerten Personennamen hinter den Schlagworten sind jene der Verfasser, beziehungsweise der Touristen, welche die betreffende Tour ausführten. Zu beachten! Unter dem Schlagworte Ausrüstung sind alle Notizen, welche touristische Ausrüstungsgegenstände usw. betreffen, vereinigt. Alle Personalnachrichten finden sich alphabetisch geordnet unter dem Schlagworte: Biographisches. Alle auf die einzelnen Schutzhütten bezüglichen Notizen, welche Bau, Betrieb, Eröffnung und sonstige die Hütte selbst betreffende Vorkommnisse behandeln, sind alphabetisch geordnet unter dem Schlagworte Hütten zusammengestellt. Dagegen sind die größeren Aufsätze, welche die Touren von der Hütte aus, überhaupt das H ü t t e n g e b i e t betreffen, in der alphabetischen Reihenfolge eingeteilt. Die Sektionsberichte sind alphabetisch geordnet unter dem Schlagworte Sektionen, alle Berichte über Wegbauten und Markierungen unter Wege zu suchen.

11 Sachregister. A. Abschiedsfeier zu Ehren des Z.-A. Wien M Abseits von der Heerstraße (Burckhardt) M , 245. Achensee, Untersuchungen im (Simony) H Tiefe und Temperatur (PfafT) M Aus der geologischen Geschichte des (Ampferer) Z5 l- Acherkogel (Purtscheller) M (Meynow) Z (Küntzel) M Westgrat (Werdt) MS 259, (Miller) 289. Ackerlspitze (Hofmann) M Die im Kaisergebirge (Gaebel) M Aconcagua, Der Vulkan (Giißfeldt) Z M97 17» 32, 59- Adamello (Schilcher) Z M M M Abstieg Val di Narcane (Schnorr) Z Umwanderung des M (Darmstädter) M Besteigung im Winter 1891 (Arlt) M "Gruppe, Wanderungen in der (Schulz) Z Touren (Pemsel) H Leichtere Touren in der (Reishauer) M Die Vegetationsdecke in der (Reishauer) Z5 36. und Brentagebirge, Tour im (Wachtier) J und Presanellagruppe, Uber die (Schilcher) Z74 9I- Wahrnehmungen über das Zurückweichen der Gletscher (Suda) Z "Karte, Zur neuen (Reishauer) H4 55. Adelsberg, Die cneue Grotte» in (Müller) M Aderspitze (Tauern) (Keil) J Adlerhom, I. Erst. (Lorria) M Adlersruhe (Keil) J neuer Anstieg H94 175, 251. Admont (Mayr) Mi 267. Admonter Ferientage (Mayr) H4 5. Adulagruppe, Aus der (v. Prielmayer) Z Ästhetische Würdigung der Alpen, Zur (Wittek) J (Richter) Z Ätna H (Merzbacher) H (Posselt-Csorich) M Höhe des M2 II. Ätnabesteiger, Winke für (Arnold) M Afrika, Neuentdeckte Bergkette in M Höchster Berg in M2 37. Aggenstein (Förderreuther) Z Aglsklamm, Neue Wasserfälle in der M Aglsspitze (Rocholl) M Feuersteine-Schneespitze (Pott) H Agnerkopf (Gröger) M Ago di Nardis (Gstimer) M Agordinische Alpen, Aus den (Merzbacher) Z Agordo, Aus M Aus Bergen (Schuster) M3 129, 143. Agrarreform, Die - in Tirol (Prybila) H Ahornboden und Eng Z Ahornspitze J (van Hees) M Aiguille d'argentiere, Der Glacier und die (Martel) M (Darmstädter) M9I 209. (Euringer) Z (Hörtnagl) M2 47. des Arias M d'arves M M (Purtscheller) H (Purtscheller) Z (Hacker) Z de Bionassay (Radio-Radiis) Z de Blaitiere, I. Erst. H (Euringer) Z du Chardonnet (Euringer) Z des Charmoz (Euringer) Z de Crepon, Die (Lohmüller) Zo 193. du Dru (Euringer) Z de la Floriaz (Euringer) Z du Geant (Becker) Z (Hörtnagl) Ü2 47- de Gölten (Purtscheller) H (Hacker) Z la Grande (Purtscheller) M (Pichl) Z de la Grande Sassiere (Blodig) Z du Midi M (Euringer) Z Pers (Blodig) Z du Peuteret M du Plat de la Seile M (Purtscheller) M Rouges du Dolens (Werner) M de la Saussaz (Hacker) Z de TrelatSte M Verte M de la Za (Diener) M89 8. Akademische Jugend, Die Beteiligung an dem Alpinismus M Albaron (Purtscheller) Z

12 Sachregister. Albigna^Disgraziagebiet, Eine Woche im (Schulz) Z Album der deutschen Alpen J J J J J Alkohol und Bergsteigen (Snell) M M Alkoholische Reizmittel, Ober den Gebrauch von bei Bergbesteigungen (Chambon) M Allalinhorn M Von Saas über das nach Zermatt (Schulze) M (Blodig) Z Alleghesee M Allgäu, Die Urzeit des M oder Algäu? (Nomenklatur) H Volkssagen Z Allgäuer Alpen, Aussichtspunkte in den (Waltenberger) Z 71 II 12. Die Kemptnerhütte M 5 II5. Das Kaufbeurerhaus M Alm, Zur Erklärung des Wortes (Grassauer) Z Almbachklamm, Die bei Berchtesgaden (Widmann) M Almejurjoch (Spiehler) Z Alpe oder Alm, Gletscher oder Ferner (Sonklar) J Der Streit um die (Peetz) M Alpein, Aus dem (Heilmann) Z Alpeiner Ferner, Fixierung des (Gsaller) M Über die gegenwärtigen Grenzen des (Pfaundler) Z Nachmessung am (Heß) Z Alpeinerscharte M Alpen, Die Entstehung der (Haushofer) Z 86 I. Entstehung der (Richter) Z Die wissenschaftliche Erforschung der Ostalpen seit der Gründung des D. u. Ö. A.-V. (Richter) Z94 x. Die geologische Erforschung der und der Alpenverein (Salomon) M A. v. Hallers (Egger) J Die inmitten der geschichtlichen Bewegungen (Ratzel) Z in der Kunst (Egger) J in der deutschen Heldensage (Egger) J im Lichte der Kunstdichtung (Ritter) Z in der griechischen und römischen Literatur (Urban) M Der Käme in der griechischen Literatur (Knaack) M Die im Mittelalter (Ramsauer) Z2 71. Sind die das schönste Gebirge der Erde? (Richter) M 85 I. Was man vor 300 Jahren in Deutschland von den wußte (Steig) M Die Geographie der als Vortragsgegenstand (Bindel) M Die Bewirtschaftung der (Fruwirth) M Von den zur Donau (Gasteiger) J Alpenbahnen siehe Bahnen. Alpeneinteilung, Über zwei neue (Sonklar) Z Eine neue (Diener) M (Böhm) M (Richter) Z Alpenflora, Ursprung und Geschichte der (Peter) Z 85 I. Der Schutz der M Einiges über die, speziell über das Wachstum der Gletscherblumen (Dürr) M , 273. Unser Atlas der M Eine verkannte Schönheit der (Siebert) M2 50. Alpenflüsse, Neuere Arbeiten über bayrische (Penck) M Alpenföhn, Zum Kapitel des (Dürr) M Alpenforschung, Alpenverein und (Oberhummer) M98 2, Alpengärten M 0 109, 157, 207 (siehe auch Alpenpflanzengarten). Alpenglühen (Ransonnet) J Das (Richter) M Weißes M Alpenkarten, Über die Art der Aufnahme, Darstellung des Terrains und Vervielfältigung (Volkmer) Z Die wichtigsten (Obermair) Z Der gegenwärtige Stand der wichtigsten (Obermair) Z Entstehung und Entwicklung der (Oberhummer) Zl 21. Z2 32. Z3 32. Z4 18. Z5 53- Alpenkunde im Altertum (Ram.sauer) Z I 46. Alpenlager für Turner M 86 Ii. Alpenpässe, Die Benützung der im Altertum (Wehrmann) M Alpenpflanzen, Über den Ursprung der (Pokorny) J Über die Lebensbedingungen uud Eigentümlichkeiten der (Holler) Z Das Leben der (Pax) Z in den Tälern, Tiefpflanzen auf den Höhen (Fruwirth) Z Anpassungserscheinungen der (Weinzierl) M Getrocknete für Herbarien M Über die Behandlung der bei Kulturversuchen (Gusmus) H im botanischen Garten in Hannover M Zum Schutze der M , 240. M M Sonette (Krakowitzer) J J7I 333. J73 3/0. Verein zum Schutze und zur Pflege der Mo Ml 91, 176, 251. M2 146, 238. M , 236. M4 11, 149, 163, 235. M Alpenpflanzengarten auf dem Schachen (Schmolz) M bei der Lindauerhütte Ml 148. auf der Rax M3 162, 185. auf dem Schneeberg M Siehe auch Alpengärteu. Alpenreisen Sr. k. H. Erzh. Rainer J Über (Haushofer) Z71 I. vor 400 Jahren (Kuith) M 86 75, 88. Siehe auch unter Touren. Alpenreliefs als Briefbeschwerer M M Alpenrose, Über die (Reichardt) J weiße (Peetz) J im Flachland M M

13 Alpensagen (Egger) Mö Alpenseen M Einfluß des Winters auf die (Simony) M Die Ausfüllung der (Clessin) M Tiefen der M Der Atlas der österreichischen (Sieger) M Alpentouristen in römischer Zeit (Jung) Z (Gabler) Z Alpenturnfahrt der Sachsen M M /AlpenVegetation» Über den Ursprung der europäischen M8l 294. Alpenverein, Juristische Fragen betreffend den (Schiffner) M Wissenschaftliche Arbeiten des (Penck) M Geschichte des D. u. Ö. (Emrner) Z Neue Aufgaben des (Schuster) M Die rechtliche Stellung der deutschen Sektionen des D. u. O. nach dem neuen Bürgerlichen Gesetzbuche M Mitgliedskarte (Preisausschreiben) M2 76, 198, 212. Vermächtnis M Schenkung M Der Umfang unserer Vereinsschriften M5 59. Alpenvereine, Das Wirken der (Schiestl) J Die (Schräder) M und führerlose Hochtouristik (Böhm) M85 86, 98, 180. Alpenvereinszeichen (Dillers) M Miniaturzeichen M4 50. Alpenvereinszirbe in Taufers M Alpenwelt, Ein Blick für die Natur der (Starke) Z Alpenwirtschaft, Wie die Berge noch von reden (Peetz) Z Zur (Wessinger) M Siehe auch Alpwirtschaft. Alperschontal (Spiehler) Z Alphütten, Ein Reglement über Unterkunft in den M Alphornbläser-Konkurs M Alphubel (Blodig) Z Alpin (-e, -er, -es) Flora, Zur Bekanntschaft mit der (Solla) M Humor siehe unter Humor. Kongreß siehe unter Kongreß. Skizzenbuch M Tätigkeit 1869, Überschau der (Trautwein) Z Untugenden (Treptow) M Versuchsgarten des k. k. Ackerbauministeriums auf der Vorderen Sandlingalm (Pott) M Versuchsfelder und Schutzhütte der Samenkontrollstation in Wien M von der Naturforscherversammlung M Alpinismus als Kulturmacht M Die Tagespresse und der M Bergsport und (Modlmayr) M Entwicklungsgeschichte des und der alpinen Technik (Purtscheller) Z Ist der zu den Künsten zu rechnen? (Modlmayr) M Der als Element der Kulturgeschichte (Hogenauer) Z Sachregister. 7 Alpinismus: Die sportliche Seite des (Eckardt) M3 81, 93, 105, 117. Alpinisten, Ein Wort an die (Strauß, Lammer) M Uber die Zahl der M Alpinistik und die Jagd in den österreichischen Alpenländern (Barth) M und Jagdrecht (Czörnig) M90 33, II8. Zur Frage M Eine religiös-ethische Beurteilung der (Modlmayr) M2 279, 292. Alpinistische Werkzeuge, Zur Geschichte der (Sieger) M Alplerspitze (Pock) M Alpleskopf (Spiehler) Z Alplscharte (Kilger) Z Alpspitze, Von der ins Höllental (Reschreiter) Z Alpstein im Kanton Appenzell (Kuhn) Z Alpwirtschaft und ihr Recht (Stengel) M und Alprecht (Stengel) Z 89 I. Siehe auch Alpenwirtschaft. Alt- und Mittelhochdeutsches im Volksmund (Markus) M Altai, Aus der Firnregion des M Gletscher im M Alteck (Gsaller) M Altelsgletscher, Gletscherbruch M95 226, 243, 288. Alter Mann (Burckhardt) M Altertum, Alpenkunde im (Ramsauer) Zl 46. Die Benützung der Alpenpässe im (Wehrmann) M Schneereifen, Steigeisen und Abfahren im M Altmann (Kuhn) Z Alto, In (Entgegnung der Redaktion) M Ambatatal, Die Berge des (Darmstädter) M Ami Boue und die Vellacher KoSna (Böhm) M Ammergauer Alpen, Eine Herbstbergfahrt in den (Fieischmann) M Ampezzo, Aus (Grohmann) MÖ M M87 146, 271. M Ampferstein (Gsaller) M Z84 164, 180. Amthor, Denkmal M Amthorspitze (Umtaufe) M Wolfendorn (Feistmann) M 90 HO. Von Gossensaß über nach dem Zillertal (Mühlenfels) M Anden, Eduard Whymper in den (Schultze) M Ans den argentinischen (Habel) Z M Aus den M Hochtouren in den M Bolivianische Zentral- M3 162, 286. Aneroid für Höhenmessungen (Schildbach) Z , 474. Bericht über ein empfehlenswertes (Grohmann) Z von Goldschmid (Eisenlohr und Horstmann) Z73 i-

14 8 Sachregister. Aneroid: ^Messungen» Zur Praxis der M »Barometer, Winke zum Gebrauch der für Touristen (Belar) M AngeluS'Gruppe (Niepmann) Z "Spitze (Hecht) Z71 II 98. M (Zsigmondy) M 8l 329. Hohe (Purtscheller) M Anglmauer, I. Erst. (Krischker) M Angerberg (Pock) M Anich Peter und Blasius Hueber und deren Karte von Tirol (Mazegger) Z Anichspitze (Fickeis) Z Ankogel (Sommaruga) MÖ (Gussenbauer) J (Paar) J (Plener) M (Seitz) Z aus dem Elend (Böhm) M direkt von der Radeckalpe M M neuer Weg (Arnold) M Anregungen, Kleine zur weiteren topographischen Erforschung (Trautwein) J Wissenschaftliche (Richter) M Eine (Kißling) H Anseilen siehe unter Ausrüstung: Seile. Anteiao (Wagner) Z zur Winterszeit (Ißler) Z (Grohmann) Z (Rydzewski) M (Artmann) M M M M von der Südseite M Antermojakogel, I. Erst. (Merzbacher) H Antholzer Scharte, I. Erst. (Demelius-Schmid) M Anthropologie Tirols, Zur M M Antirhätikon, Drei Tage im (Burckhardt) M St. Antonien im Prättigau, Die Talschaft (Nibler) Z Aperer, "es siehe den Hauptnamen. ApleS'PlaiDspitze, Südliche (Burckhardt) M Appenzell, Aus dem (Pfister) M Appians Topographie, Etliche Einblicke in (Peetz) Z Apuanische Alpen, Zwei Tage in den (Steinitzer) M4 29. Araburgwarte Mi 210. Ararat, Vom M (Rickmer-Rickmers) Z Großer und Kleiner (Ebeling) M Z Arbe, Die Insel (Frischauf) Z M M Arbeitsfeld, Ein dankbares (Kordon) M95 77, 89. Arbeitsgebiet, Ein hochalpines (Steinitzer) M Arbenjoch M M Arche, Große J Argentinien, Aus M Argentinische Kordillere, Gletscherbilder aus der (Hautal) Z4 30. Arktischer Norden, Neue Entdeckungen im (Petersen) M Arkynien und die Alpen (Steig) M88 7. Arl (Namensdeutung) (Wessinger) M Arlberg, Verkehrsgeschichte des und seiner Umgebung (Biedermann) Z Ein Spaziergang über den (Mayr) M Hospiz auf dem M M M Arlspitze (Purtscheller) M Arning'Stiftung M Arnspitze, Mittlere I. Erst. (Schmidt) M Arzler Scharte"Pfeiflalpe, Frühlingstour über (Gsaller) M Aschenbrödel, Ein der Alpenwelt (Paßler) M Aßling, Tour von nach Windisch-Bleiberg (Hartnigg) J Atlas der Alpenflora, Unser M Atterspitze (Purtscheller) M (Küntzel) M Auer"Klammen bei Ötz M Aufruf für die durch Hochwasser Beschädigten M Aufforstung M M durch den D. u. Ö. A.-V. M im Vinschgau M M in Italien M im Schmittengraben M in Tirol M auf dem Karst M Augstenspitze (Blezinger) M Aurikel, Die Geschichte der (Kerner) Z Ausdauer (Simon) M Auskünfte durch Lehrer, Eine Anregung M4 21. Ausrüstung für Touristen (NB. für Hütten siehe unter Hütteneinrichtung). Geschichtliches: Zur Geschichte der alpinistischen Werkzeuge (Sieger) M Das älteste Vorkommen der Steigeisen (Jaksch) M Steigeisen im Altertum M Schneereifen, Steigeisen und Abfahren im Altertum M Allgemeines: Equipierung auf Alpenreisen Mö des Fußreisenden im Gebirge (Meurer) M des Touristen (Seitz) M Über (Güttier) M93 6. Die des Bergsteigers (Bericht der Kommission des Alpine Club) (Pfeiffer) M Gegenstände M 75 24, 54, 140. M Verzeichnis der unentbehrlichsten Gegenstände M Bergstock, Eispickel: Auf bewahrungsdepot M Bergstock mit Greifvorrichtung M 95 HO. Eispickel M M M M3 48, 136. M4 58. Schweizer Mo 130.

15 Sachregister. 9 Ausrüstung (Bergstock, Eispickel): als Schneeschuhstock und Stativ M5 58. Stativ-Pickelschraube M Pickelschlinge M Feldflaschen, Trinkbecher: M90 211, 256, 262. Alpenvereinsflasche M Aluminium- M M M M M Gummi-Touristenflasche (Alpina) M91 123, 147, 162. Reichsfeldflasche H Trinkbecher M96 50, 126. M Fußbekleidung, Bergschuhe, Kletterschuhe: Bergschuh, Der (Füller) H95 I95. Ein neuer M (Kleinlercher) M , 231. Einlegesohlen H I 171. Filzeinlegesohlen M Fließpapiersohlen, Roßhaarsohlen M M Korkeinlegesohlen H Loofah-Einlegesohlen H Trolasohlen M Flügelnägel für Bergschuhe (Benzien)M Fußbekleidung, neue, für Touristen (Stobäus) M88 155, 221, 244. M Fußbekleidung zum Schutz gegen Erfrieren M Kletterschuhe M M , 189. Ledererhaltungsmittel M Lederschmiermitlel M Ledersohlenfluid H Nagelung der Bergschuhe M Schmiermittel für Bergschuhe M M Schuhbeschlag für Hochtouren (Volland) M Schuhfett, Diemers M Schuhe, nasse M Schuhwerk, Eine Verbesserung des M Schutz der Füße gegen Kälte (Herzberg) M Uhustollen M M Instrumente: Federbaroraeter (Stück) M Instrumente M Instrumentenhülse M2 IOO. Orientierungsbussole H Kleidung: für Damen M Altes und Neues für Bergsteigerinnen (Girm- Hochberg) M Kleidung, Über die auf Alpenwanderungen (Lichtenstern) M98 178, 187. Kleiderschürzer M Kleidraffer M Leporinhüte M Nesselfaserhemden Mo 31. Rockträger M94 164, 289. Spessartmütze M Touristenhemd, Ein neues M Touristenhavelock M Touristenhut, Reform des (Schneider) H Wasserdichte Kleidung M Wasserdichte Mäntel Ml 147. Wasserdichtmachen von Wollstoffen M Ausrüstung (Kleidung): Imprägnierung von Kleiderstoffen MI 147. Imprägnierung cwasserperle» M Westenhemd M Wettermantel M M M M5 133» IS»- Universal-Wetterkragen M Battiste für Regenkrägen M Wollregime Jägers (Fruwirth) M84 Ii8. Kochapparate: Aluminiumkochgeschirre und Feldflaschen M Aluminiumkochapparat M Blitzkocher M Kochapparat Böckleins M (Pfeiffer) M Kochgeschirre mit Patentfeuerung (Pfeiffer) M Neuer Schnellkochapparat M Spiritus, fester M Touristenküche M Trinkbecher als Kochgefäß M Laternen: Azetylengas-Touristenlaterne M Blitzlaterne M Buchlaterne Blitz M M Laterne Excelsior M 94 III. Notlaterne «Famos» M Taschenlaterne M Touristenlaterne, Neue M85 251, 260. M M Medikamente, Verbandzeug, Hygiene: Arzneimittel, Komprimierte M96 II3. Arznei- und Verbandtäschchen M Braunin M Chirurgisches Taschenbesteck M Coca M86 179, 256. Gletscherbrand, Mittel gegen (Arnold) M M88 9- Ein zuverlässiges Mittel gegen (Fritzsch) M Universalsalbe gegen M Schutz gegen (Oppenheimer) Ml 158, (Lorenz) Ml 184. Gletscherpaste M Gletschersalbe M M M Kolapräparate M , 238. Medizinische Ausrüstung des Hochtouristen (Madiener) M Mückenstift M Nasenatmung M I 248. Salmiakfläschchen M Seifenblätter M Sonnenstich, Mittel gegen M Tanninisierter Talg M Taschenapotheke M M «Vademekum» M Touristenapotheke (Koch) M Vaselinepräparate M Verbandpäckchen M Verbandpflaster M Verbandtäschchen, Antiseptisches M M Verbandzeug für Führer M Weiches Waschwasser, Abhilfe gegen (Körösy) Ml 286.

16 IO Sachregister. Ausrüstung: Nahrung (Konserven, Proviant usw.): M88 94, 121, 134, 147. M Bergproviant M2 148, 172. Bouillonextrakt (Gusto) M Bouillonkapseln M Brauselimonade M M Chiger-Suppe M Dauerbrot, Trockenbrot M M 97 45, 169. M4 125, 172, 197, 231. M5 20, 182. Dörrgemüse Mo 156. Ml 158. Fleischextrakt in Zinntuben M Fleischpasten und Marmeladen in Zinntuben M5 220, 232, 243. Kaffee-Essenz (Schmued) M Kokain, Über den Genuß von M Kolanußpräparate M Konserven M Neue (Pott) M M Konservenbüchsen, Über M Büchsenverschluß M 5 206, 232. Konservenbüchsen mit Kochvorrichtung M M Mehlspeisen und anderes (Molfenter) M Milch, Kondensierte M95 97, 149. M M Allgäuer Trockenmilch M Pepermint-Lozenges M Proviantkästchen «Gipfelrast» M Roggenzwieback M Saccharin-Tabletten M M Sodorflasche (Pott) Mo i3g. Suppenkonserven Mo 119. Touristenproviant und Proviantdepots (Pott) M Touristenwürste M M M Verproviantierung auf Bergtouren M Wanderschokolade M9I 210. Zitronensäure M Zuckergenuß, Einfluß des auf die Leistungsfähigkeit der Muskulatur M Zur Ernährungsfrage des Hochtouristen (Steinitzer, Pott) M3 121, 160. M4 43, 71. Optische Apparate: Argus, Doppelfeldstecher M Feldstecher «Liliput» M Fernrohre, lichtstarke M Gletscherbrille, alpine M aus Zelluloid M Neue M Mo 205. Ml 61. M Höhenmeßfeldstecher M Nicoisches Prisma als Reiseutensil (Nippolt) M Theodolith, Reise- M Touristenglas, Ein neues M Trieder-Binocles M , 122, 146. Zeissschen Fernrohre, Die neuen (Strehl) M Photographische Apparate: Agfa-Chromoplatte M Eispickel als Stativ M5 58, 131. Elastische Lichtschutzkapseln M Reiseapparate M M Simplex-Magazin-Kamera M Invincibel M Rucksack, Tornister: Rucksack, Ein neuer Patent- M Hoffraanns Riesengebirgs- M Ausrüstung (Rucksack, Tornister'): Neuer M Verschließbarer (Pott) Ml 184. M2 136, Tragriemen M Unterlage Mi Verschluß M92 116, 189. M M299. Netzrucksack M Mo 229, 239. Ml 158. Universal-Reisekissen und Touristentasche, Ahrens M Tornister, Neuer M 94 Iii. Holzspangen-Tornister (Kastner) M Schneereifen, Schneeschuhe: Schneereifen M , 286. M Schneeschuhe M 93 50, 66, 274. Kanadische M 94 43, 60, 72, 300. M Schneeschuhbremse Ml 8. M Seile, Anseilen: Über die Verwendung seidener Seile bei Hochgebirgstouren (Schulz) M Über Touristenseile (Schwaiger) M Anbindeschlingen für Gletscherwanderer M Anseilen, Eine neue Art des M Einige Winke über zweckmäßiges bei Hochtouren M auf Gletscherfahrten M bei Bergfahrten (Behrle) M 99 18, 47. Gletschergürtel (Becker) M , 190. Gletscherseile M M4 71. Manilaseile M Gewebte MI 8, 112, 124. Gletscherseile vor Fäulnis zu schützen (Schwaiger) M Seile, Über die Festigkeit der M Seilknoten M Seilverbindung M Steigeisen: M M M M Mo 31. M M3 48, 136. Befestigung der M Abnehmbare Absatz- Ml 158. Verschiedenes: Alpenvereinsuhr M 5 9. Antidron M2 61. Behälter für Ersteigerkarten M Bercolin (Skiwachs) M 5 8. Bergzigarren M Bundesseidel des D. u. Ö. A.-V. M Gipfelkarten aus Aluminium M Huthalter «Tourist» Ml 113. Instrumente, Über zwei dem Touristen nützliche kleine (Grützner) M Kartenzirkel M Kilometerzirkel M Klinometer Wunderlichs M Leinenwurfgewehr M Luftgewehr M Magnet-Pfadweiser M M Maßstab-Zirkel M Meßrad M M Naturparagummiköpper M Regenschirm, Zusammenlegbarer M Schlafsack M M Sportzelt M Taschen-Eßbesteck M M2 99.

17 Sachregister. II Ausrüstung (Verschiedenes): Taschenmesser M Touristenbegleiter M Touristenbestecke M Touristenfreund M Vademecum M Winkelzeiger für Ortsbestimmung auf Karten und Neigungsmesser H Wolf-Binden Mo 108. Zinkfackeln M86 163, 217. Aussee, Alt, Einiges über (Schmid) J Aus (Kaiserin Elisabeth) M Aussichtsberge im Frühjahr (Pfordten) M «Mitteleuropäische (Petermann) M Drei (Koch) M4 227, 257, 267. Aussichtspunkte, Einige,' in den Alpen (Sonclar) J67 I. Aussichtswarten: Araburg Ml 210. Buchbergwarte Ml 210. Dambergwarte J M Franz Josefswarte bei Linz M Giselawarte M Habsburgwarte, Eröffnung M Marienwarte bei Wels M Sandlwarte Ml 210, 233. Spindeleben M M in Stubai M Opcina M Venedigerwarte M , 178. Wittingwarte, Eröffnung M Ausstellung, Alpine, in Baden M der S. Austria M Alpine, in Wien M Vorarlberger Landes M alpiner Ausrüstungsgegenstände in München M zu Kassel M in Hall M Alpine M Geographische, in Wien M 91 Iii. Alpine, in Bern (Penck) M Internationale alpine in Grenoble M in Innsbruck M des D. u. Ö. A.-V. in Wien (Besuch des Kaisers) M94 101, 152. Internationale photographische in Salzburg M , 262. Auvergne, Aus den Bergen der, des Velay und Vivarnais (Ruith) M 88 19, 29. B. Bachlenke, Aus dem Defereggertal über die ins Iseltal (Barth) Z Baeckmann'Feier M ^Stiftung M Bädeker, Ein des XVII. Jahrhunderls (Achtelstetter) M Bäder M im Chiemgau (Peetz) M in Tirol und Kärnten (Noe) Z Bär in der Silvretta-Gruppe (Hepp) M in Südtirol M M M Ml 210. beim Lünersee M Ein M im Karwendelgebirge M M Bär: im Oberinntal M im Toveltal M im Nonstal M Bäreck (Purtscheller) Z Bärenalplscharte (Feilitzsch) M Bärenfang M Bärenjagd, Eine in Pertisau M Bärenidylle in den Karpathen Mo 278. Bärenkogel in der Rauris (Mack) Z Bärenkopf, Mittlerer (Keil) J Großer (Demelius) J Großer, I. Erst. (Hetz) Z J Großer und Kleiner (Stüdl) Z Großer (Steiner) Z (Ortler-Gruppe) (Rickmers) M Bärenköpfe (Hofmann) Z 70 84, 190. J Bärenlahnscharte (Moserscharte, Mosesscharte) M Bärnalpelscharte (Buchner) Z Bärschützkopf (Purtscheller) Z Bahnen: in den Alpen (Wächter) Z Über Alpenbahnen M Neue M M Gebirgsbahnen, Neue in Österreich M in der Schweiz Mo 204. Die höchste Bergbahn der Welt M I 248. Abonnements, kilometrische M Freigepäck bei Rundreisebilletten M 85 /6. im Gebirge (Kreuter) Z Saisonbahnen in den Alpen (Götz) M Verbindungen zwischen Norddeutschland und den Alpen (Arnold) M 85 45, 76, 102. M Kilometer-Wertmarken der Staatsbahnen M 88 22, 36, 84, 178. Retourbillette, Ist die Übertragung strafbar? M87 17, 104. Einzelne Linien: Almtalbahn Ml 146. Arlbergbahn M Arlbergtunnel M (Kellner) M Bludenz-Schruns, Dampftramway M Bozen-Meran M8l 229. Bregenzerwaldbahn (Blodig) M Eisenerz-Vordernberg (Heß) M Felbertauernbahn M Gaisbergbahn M Glocknerbahn M Gornergratbahn M Gotthardtunnel, Altes und Neues vom (Baltzer) M Gurktalbahn M Italienische (Rosenthal) M Jungfrau M , 298. M , 160, 184. M M M Klagenfurt-Unterfeistritz M Lavanttaler M Lend-Gastein M Loiblbahn M auf das Matterhorn M Mendelbahn M3 160, 250. Meran-Landeck M M M Montafonerbahn M5 263, 288. Montblancbahn M Montblanctunnel (Koch) M83 80.

18 12 Sachregister. Bahnen (Einzelne Linien): Mori-Arco-Riva M M Ostpyrenäenbahn M Pinzgauer Lokalbahn M Pontebbabahn M auf den Revard M Rheintal-Engadin M Salzburger Lokalbahn M Salzkammergutbahn M M Salzkammergut-Lokalbahn M Schneebergbahn M M M Steyrtalbahn M M Stubaitalbahn (Schwarzweber) M Tauernbahn in ihren möglichen Routen und Beziehungen (Stöckl) M M (Kellner) M Thüringer- und Frankenwald (Kellner) M Überetscherbahn M Valsugana M (Kellner) M Waidhofen Hollenstein M Wels-Unterrohr M Wendelstein M4 49, III, 186, 210. Zahnradbahn Brienzer Rothorn M zum Glocknerhaus M Zillertalbahn M Zugspitze M M5 8. Balfrinhorn (Blodig) Z Ballonfahrt über die Alpen M M Ballunspitze (Zöppritz) M (Kusdas) M Balma Ghilie Z Balmhorn (Lauer) M3 69. Baltist an, Zwei Erstlingsersteigungen in (Pfeiffer) M2 56, 109. Bambergerspitze (Bindel) Z Barometer siehe Ausrüstung. Barre des Ecrins (Purtscheller) M (Schulz) Z Traversierung (Schmitt) M Barrneck (Purtscheller) Z Bartgeier oder Lämmergeier in Tirol (Dalla-Torre) M Barth, H. v., und dessen literarischer Nachlaß (Waltenberger) Z Barthspitze, Erste Ersteigung der (Trentinaglia) J Bauernhäuser, alte (Trientl) M Bauerntheater in Südbayern und Tirol (Gumppenberg) Z Baumgrenze, Das Herabrücken der M Bestimmung der und Krummholzgrenzen (Schmolz) Ml 91. M M Bayrische Seen und die alten Moränen (Stark) Z Bayrisch'ÖSterreichische Grenzenrevision (Waltenberger) Z Bec Epkoun (Purtscheller) Z (Euringer) M Bec de l'homme (Purtscheller) M Becco alto d'ischiator (Purtscheller) Z di Mezzodi, I. Erst. (Utterson Kelso) J (Merzbacher) M M M (Chambon) H Becher, Winterbesuch (Abel) M Vom Gschnitztal zum (Aruold) M Die Übergänge vom in das Ötztal (Arnold) M Bedok' und Matterotgletscher (Sonclar) Mö Belluno, Die gemessenen Höhen der Provinz und Umgebung (Trinker) J Nachtrag J Feltre und Agordo, Aus der Umgebung von (Hörnes) Z Benvenuto Cellini, Werk in Tirol M Berchtesgaden, Aus M M Naturwissenschaftliche Skizzen aus den Alpen von (Bezold) J Gruppe, Aus der (Schilcher) Z Gebietes, Mappierung des M Das Land (Penck und Richter) Z Salzbergwerk (Trautwein) Z Bercht'Holda und ihr Gefolge, Die Göttin (Freytag) Z , 336. Bergamasker Alpen, Aus den (Sendtner) Z Geologische Notizen (Gümbel) Z Streifzug durch die (Kuhn) M Eine Wanderung durch die (Steinitzer) Z Bergaussichten, Über und Gebirgspanoramen (Waltenberger) Z Bergbahn, Die höchste der Welt M Bergbau, Prähistorischer iu den Alpen (MucM Z2 I. Bergbaurevier Gastein und Rauris, Mitteilungen aus dem (Reißacher) MÖ Bergbauversuche im Isarwinkel und Werdenfelser Gebiete im XV. Jahrhundert (Pfund) Z Bergbesteigung im XVI. Jahrhundert M Bergeller Alpen M Neue Touren in den (Curtius) M Touren in den (Rydzewski) M Bergerjöchl (Pock) M Bergertörl (Stüdl) Z Bergfahrt König Philipps III. von Mazedonien 181 v.chr. (Oster) Z Eine nicht gelungene (Trotter) M Bergfahrten, Herbstliche (Mayr) M Mo 222, 235, 247. Statistik der in Tirol M im Okkupationsgebiete (Pichl) M Siehe unter Touren. Bergkrankheit, Über M84 9. (Buchheister) M Ein Beitrag zur Kenntnis der (Jeitteles) M Über die (Scheube) M Über die M Experimente über M M Über die Ursachen der M Berglasspitze (Pallocsay) Z (Langbein) M Berglerspitze (Burckhardt) M Berglesspitze (Treptow) M Bergnamen, Unholde (Schaefler) M97 91, 103. Ueber deutsche (Schatz) M 3 6. und Flurnamen in Chamonix (Kübler) M2 260, 282. M3 252, 286.

19 Sachregister. i3 Bergnamenstudien (Kübler) Mo 259. Bergobservatorien, Die wichtigsten (Erk) Z im Semmering- und Schneeberggebiete Mo 169. Bergpferde M Bergschuhe siehe Ausrüstung. Bergsagen siehe Sagen. Bergsport, Über die Berechtigung des (Böhm) Z und Alpinismus (Modlmayr) M Bergsteigen, Das als physiologische Leistung betrachtet (Buchner) Z Über die Freude an der Natur und am (L. G.) Z Die gesundheitliche Bedeutung des (Örtel) M85 8. Der hygienische Wert des M als Kurmittel M als körperliche Übung und als Beförderungsmittel der Gesundheit (Purtscheller) M "Was soll der Mensch da oben (Hofmann) Z im Zimmer M M Über das (Buchheister) M Das in hygienisch-sanitärer Beziehung (Baumgärtner) M Wirkungen des Hochgebirges und des auf den menschlichen Organismus M Bergsteiger, Zur Warnung für M Kundgebung an die M Bergsteigerei, Über die Triebfedern der (Richter) M3 53- Bergsteigerinnen, Altes und Neues für (Girm- Hochberg) M 5 '53- Bergsteigerjubiläum, Fünfzigjähriges (Pock) M Bergstock siehe Ausrüstung. Bergsturz im oberen Fassatal M Ein alter im Salzachtal (Richter) Z im Tuxertal M an der Bocca di Brenta (Richter) M bei Bretonico M bei Bozen M in Lazins und Karthaiis M an der Arlbergbahn M am Schwarzen Mönch M Durch zerstört M Mo 207. bei Parthenen M96 73, 102. im Pitztal M bei Airolo M am Schwanden M I 104, 125. in der Palagruppe M Bergstürze, Über (Neumayr) Z Bergtouren siehe unter Touren. Bergwerkkogel, Großer (Meuser) M Bergwerkskopf (Spiehler) Z Berlinerspitze (Treptow) M Berner Alpen M Aus den (Lauer) M Berner Oberland, Aus dem M Eine Woche im (Strauß) Z Bernina M Berninascharte, Die (Merzbacher) M90 I. Führerlose Überschreitung (Hörtnagl) M2 46. Beschäftigung und Erwerb der Bewohner des österreichischen Alpengebietes (Ficker) J Bestandsverzeichnis und Statistisches zum M M88 96, 159. M M M M92 78, 81. M M94 89, 104. M M M M98 74, 89. M Mo 71, 73. Mi 62. M2 88. M3 62. M4 72. M5 69. Bettelkarspitze (Schwaiger) M Bettelwurf kämm Mo 215. Bettelwurfspitze Z Kleine (I. Erst.) und Große (Gsaller) M Große und Kleine (Siegl) M (Delago) M Große von Norden (Melzer) M98 Ii6. Bevölkerung der österreichischen Alpenstädte M Verhältnisse in den österreichischen Alpenländern (Ficker) J Bewaldung und Hochwasser (Wondrak) Z Bewirtschaftung der Alpen, Die (Fruwirth) M87 143» 163» Biberkopf (Holler) Mö Von der Rappenseehütte zum (Wolff) M Bibliographie, Plan zu einer ausführlichen der Literatur über die Alpen (Nicol) M Biegengebirge, Das im Hauptzuge der Karnischen Alpen (Wödl) Z I 357. Bieltalerspitze (Haag) M Bietschhom von der Südseite. I. Erst. (Purtscheller und Gen.) M über den Westgrat (Anders) M Bifertenstock (Purtscheller) Z Bihauc (Kugy) Z Bilder aus Kärnten von M. Pernhart Mö Bildliche Darstellung der Berge (Heyn) M2 4, 15. Bildstöckljoch (Kaltdorff) J Billichfang in Krain (Deschmann) Z Billichgrazer Dolomitberge, Die (Sima) M Biographisches: fabich Hermann (Neumayr) M Achleitner Artur Ml 272. f Adamek K. v. M M 0 125, l3l, 162. } Adams-Reilly Anthony M f A g e r Dr. J. M j Almer Christian (Coolidge) M j Alton Dr. Joh. Mo 84, 97. famraon Eduard M f Amort Jakob M f Amthor Eduard M fangelberger A. M f Arbter Emil R. v. M f Arning Dr. Ferdinand (Seippel) M fartaria August M fbalduino Alessandro M f Barth Dr. B. J. v. M M M 94 38, Nekrolog (Adamek) 44. f Barth Hermann v. M M77 Nekrolog 61. f Barth Karl M87 9. f Baumann Oskar M f Baumbach Rudolf (Dreyer) Ms 228. {Baumgartner H. M fbaur F. H. M {Beck Julius M4 35. fßehagel Wilhelm M fbehm Ernst M t B ehn Dr. Richard M

20 Sachregister. Biographisches: f Bellingrodt M fbenade E. M f Benzien Karl M fber'geat Dr. A. M f Berger Andreas M f Bernard Battista M fbernard Giorgio M f Bernard Joh. Bapt. M f Berndt Dr. Gustav M fbernsteiner Josef M2 72. f Bezold Gustav v. M f Biermann Dr. Wilh. M f Bietzacher J. M f Blezinger Karl M Blodig Dr. K. M3 10. f Böcklein J. M M , 177. f Böß Karl M f Borel H. Th. M f Boß Emil M {Bracher Joh. M fbuchheister Dr. J. M3 H2, 126. fbuchner Dr. Hans M2 J13. fbudden R. H. M f Budel Dr. Joh. M Cainer Scipione M f Carrel, Kurat M fcecchi P. Filippo M f Christi A. L. M f Collini Feiice M Coolidge W.A.B. M fczerwenka Dr. Bernhard M fczörnig Karl Freiherr v., sen. M fczörnig K. Freiherr v., jun. M Daimer Dr. Josef M Dalla Torre Dr. C. W. v. M f Damböck L. M f Degraair Rudolf M f Demelius Dr. Ernst (Ficker) M f Demelius Dr. Gustav M fdeschmann Karl M Nekrolog (Keesbacher) 85. f Deuringer Ernst M Deutsch Karl M f Diamantidi Demeter M f Diehl Emil M3 235, 276. fdobernig Anna M f Dominicus Hermann M f Doppler Ludwig M8l 81. fdorn Ignaz, Zur Erinnerung an (Grefe) J fdorn Josef M2 49. f Douglass John Sholto M fdrasch Fritz (Purtscheller) M f Dreyer Otto M f Dufour Heinrich M f Eberhöfer Josef, Frühinesser von Martell (Hoffmann) Z f Ebner Emil M fedel Dr. Karl v. M f Edelmann Julius M f Eller, Kurat Ml 49, 266. f Enzensperger Josef M3 9 8 > 137- Euringer Gustav Ml 50. f Falger Johann Anton M f Falkner Johann M f Ficker Dr. Adolf M fficker Dr. Julius v. M f Fill Josef M ffindenegg Hermann Ml 22. Finsterwalder Dr. S. M f Fischer Otto Ms 253. Biographisches: fflatz Dr. Emil M f Fleschhut F.F. Mo 157. M2 78, 186. f Flora Dr. Heinrich M f Franck, O.L.-G.-R. M f Freundler Albert M f Frey K. v. M f Friedl Leo M f Fritz August M f Fronmüller Wilhelm M ffunke Hermann M f Garbe r, Kurat M f Garns Eduard M f Gärtner Karl M fgaßner Dr. Norbert M f Geiger Augustin M fgeuppert W. A. M Geyer Dr. Georg M I 9- fgmeiner Paul Mo 66. f Gmelin Dr. Adolf Mo 277. f Göppl E. M fgradmann K Ml 1S5. f Graf Dr. Bernhard M f Graf Edmund M f Graf Stephan M fgrasberger Hans M f Graß Christian M fgraß Hans M f Gretschel Artur M fgrober Christoforo M fgroder Rupert M fgroder Thomas M f Groß H. Mo 31. Großherzo-g von Baden M , 166. f Gruber Hans M fgruber Josef M f Gsell-Fels Dr. Theodor M fgstrein Alois M f Guballa Dr. Karl M Gugenbichler Franz M f Guy er-zeller M f Habel Jean M Hacquet Balthasar, Über M f Haindl Ludwig M 92 i89. f Hanke Anton M Hann Julius, Ehrung M f Harpprecht Theodor M 85 2T4. fhartinger Anton (Büß) M fhasert Ferdinand M f Hauer Franz R. v. M fhaushofer Dr. Karl v. (Zwickh) M f Hausmann Gustav M f Hausmann Josef M f Hecht Dr. Viktor M f Heck Valentin M f Heine Ferdinand M fh eilen st ainer Emma M M4 72. fhellwald Friedrich v. M f Helmberg Franz v. M f Helmholtz Hermann v. M f Henry Seraphin M fheppe Ernst M5 84. f Hepperger Dr. Karl v. M5 22. f Hessenberg Dr. Friedrich M f Hiebeier Karl M f Hinterhuber Julius M Hirtzel Georg M5 84. fhochstetter Ferd. v. M Höller Franz Ml 223. f Höllriegl Eduard M f Hörfarter Dr. Matth. M M f Hörmann, Führer M4 285.

21 Sachregister. 15 Biographisches: f Hörr Otto M2 37. {Hoffmann-Burckhardt A. M \ Hoffmann H. M { Hofmann Karl (Stüdl) Z J 71 3<>8. Dem Andenken des M M \ Hofmann Leopold Freiherr v. M , Nekrolog 253. f Hohenbühel Freiherr von M f Holten G. A. v. M95 190, 202. fholtzmann Karl M fholzknecht Josef M f Holzner Michael M fhomann Dr. E. M 95 no, 121. fhruza Johann M fhubinger Albert M f Hu es er August M5 98. t Huter Peter M tjäg e r Gustav M j-janc Josef M Ilsanker Johann M flmhof F. M fjohannes B. M flßler Richard M Jungwirth (Lindau) M fkaebitzsch Adolf M5 59. f Kafka Dr. Th. M 5 8. f Kailhof er, Kunstmaler M fkain Johann M fkaindl Albert M f Kaisermann M Karg Anton M f Karg-Bebenburg Freiherr v. M f Karlinger Ludwig M fkauth Heinrich M fkeil Franz MÖ , Nekrolog M fkerner v. Marilaun Anton M fkiechl Severin M fkilger Ferdinand M fkirbisch R. Ml 185. fkirchner Emil M fklackl Gottfried M4 49- fkleinoscheg Anton M fkleinschrod E. v. Mo 287. fklewitz Dr. Ernst M f Klose Julius M f Klotz Anton M fknaffl Albert M fknauß Joh. Ml 207. j-kofler Rudolf M5 38. f Kokoschinegg Josef M5 22. fkolb O. v. M f Kolbenheyer Karl Ml 61. f Kolp August M f Kr äfft Dr. Albrecht v. Ml 240, 253. M3 61. tkrahl K. M f Krakowizer Dr. Josef Mo 56. f Kraus Franz M fkrettner Alois M f Krieger Max M f Kürschner Josef M flacedelli Franz M f Ladurner P. Justinian M flamberg Hugo Graf M f Lampart Theodor M f Lange Hermann M Lardschneider J. Battista M flassaulx Dr. Arnold v. M 86 43» 54- flax Josef M f Lechner Johann M }Lechner Peter Ml 23. Biographisches: t Lechthaler Dr. A. M f Leiber, Justizrat Ml 185. f Leibi Wilhelm Ml <j. -j-leiß Anselm M flent Dr. Karl M fleutsch Seraphin M fleuzinger R. M flex A. F. M4 60. flößl Hubert M2 37- Löwl Dr. Ferdinand M fmadlcner Andreas M f Mandl Georg M Mahlau Albert M f Mainzer Karl M f Mair Josef M fmanaira Theodoro M fmantinger P. M fmaquignaz Vittorio Ml 248. f Mariano Bernardo M f Mar in e 11 i Giovanni Mo 109, 119. f Mathews Charles Eduard M f Matzner Oskar M f Maurizio v. Mohrenfeld M M fmauron Dr. A. M f Mayer Dr. Karl Mo 66. Mayr Otto M f Meran Franz Graf v. M 91 HO. Merzbacher Dr. G. M f Meynow Hermann Mo 277. t^igotti Adolf (Purtscheller) M fmiklau i Johann Mo 169. f Minnigerode Dr. B. M f Mitscher Raimund M fmönnichs Dr. Gustav (Dr. J. Cohn) M Mojsisovics Dr. E. v. M f Moritsch Anton I. M , (Nekrolog)»5- f Moritsch Anton II. M f Müller K. A. Ml 38. fmunkel Adolf M4 20. Nafe Otto M4 49. f Neufellner C. Mo 182. fneumayr Melchior (Penck) M fneuner Friedrich M fneuner M. M f Nieder wieser Joh., Stabeier, (Wundt) M t^ig * 1 E d - M j-noe Heinrich (Platter) M , 219. fnoster Konr. Heinr. M Oberhummer Eugen Dr. M t Obermüller Joh. Tob. M f Obermüllner Adolf M , 276. f Obernetter J. B. M f Obloczinsky J. M föhninger Gregor M Öl wein Artur M förtel Dr. M f Off er H. M { Ohlenschlager Dr. F. M fortenburg Graf zu M Ostler Joh. M f Ott Dr. Hermann M fpan Robert M4 89. f Pauliny Jakob Josef M f Pawel Dr. Otto M fpazze P. A. M3 185, 210. fpeetz Hartwig M fpehofer Marie M Penck Dr. Albrecht M M3 6 l -

22 i6 Sachregister. Biographisches: f Perger Dr. Rudolf M { Perne Jakob M {Pernhart Markus (Egger) MÖ Nekrolog J fpernter Dr. Alois M5 84. { Pernwe rth W. v. M {Peschel Oskar M fpetter Karl M { Pfändler Leop. M { Pf äff Dr. Friedrich M Pf äff Hermann v. M f Pfurtsch eller Georg M f Pichler Adolf Mo 265. { Pignoli Peter M fpirchl Johann M {pirngruber Raphael M f Pirsch Wilhelm Adolf M { Pitscheider L. Mo 56. {Pittracher Georg M fplatter J. C. M5 85. { Platz Dr. Philipp (Futterer) Mo 177. {ploner Balthasar M Ploner Georg M Pock Julius (Jubiläum) M f Pollack Johann M { Po Hak Alois M Posselt-Czorich A. M M M fprantl Karl M {Praxmaier Josef M fprohaska Julius M 87 70, (Nekrolog) 76. fpuhl Oskar M Nekrolog M } Purtscheller Franz M { Purtscheller Ludwig M Touren im Jahre 1890 M (Blodig) Mo 49, 55» 6 5> 83- f Patsche Hugo M98 23t. { Putzenbacher Cacilia M Rabl Josef Mo 9. f Rademann M {Raemisch M Raesfeldt Freiherr v. M f Rainer Anton M f Rainer Ludwig M93 *43- f Rambert Eugen M f Ratzel Dr. Friedrich M (Reishauer) M f Rauschenfels Anton v. M 77 Reichel Wilhelm M f Reichenau v., Major M { Reichert Michael M {Reinhard M88 147* f Reisner Paul M {Reithof Eduard M { Richter Anton M f Richter Dr. Eduard M85 8. M86 69, 100. M (Penck) M5 29, 48. f Richter Emil M { Richthofen Ferdinand v. (Scholz) M Rickmer-Rickmers W. M2 162, 237. friemann Paul Rudolf M friemann Rudolf (Richter) M fröck Louis M frojacher Ignaz M Nekrolog M Frau M Rosegger P.K. (an die S. Obersteier) M f Rosmann Alexander M f Roth Dr. S. M früthimeyer Dr. L. M Biographisches: ( Ruth ner Dr. A. v. (70. Geburtstag) M (Jubelfeier der Venediger-Ersteigung) M (Richter) M , 287. fsacher Eduard M3 48. {Sanoner Therese M {Santner Antonie M Santner Johann Mo 97. f Sattler Dr. Anton M {Schallner Karl M {Schaubach, Zur Erinnerung an (Blauel) J (Ortlepp) Z Mo 45- f Scheffel Viktor v. Z2 96. {.Schiestl Dr. Leopold M { Schiffer Hans Mo 193. } Schiffner Friedrich M {Schildbach Dr. Karl Hermann M { Schlapp Georg M } Schlutter Franz Ml 22. -jrschmid Artur v. M2 99, 105, 259. {Schmid P. Wilhelm M {Schmidt H. Ml 173. { Schmidt-Zabierow Franz Freiherr v. M f Schmidt-Zabie ro w Josef v. M j-schmitt Robert Hans M {Schneider Dr. M {Schneider Karl M {Schnell Josef Z {Schober Hermann M {Scholz Emil M Schraudolph J. Bapt. M M f Schrempf vulgo Auhäusler M4 19. {Schreyer Adolf M Schucht Richard M91 «96. M f Schüler Friedrich M {Schütze Viktor M {Schum Christian M {Schumann Enno M { Schuster Dr. Richard M { Schwager Friedrich Ml 249. M4 20. {Schwaiger Heinrich M2 193, 198. {Schwarzenberg Fürst Friedrich M {Schwarz mann, Tochter des M {Schweinitz Graf v. M {Schweisgut F. M { Schwendtbauer L. Mo 206. { Seckendorff-Gudens Dr. Artur Freiherr v. M f Seeland Ferdinand M Ml 103. {Seelinger Max M87 9. { Seidner W. M2 99. { Seiferheld Hermann M { Seiler Alexander M fseitz, Apotheker M {Seiz, Hofrat Mo 31. {Sella Alessandro M { Sella Quintino M84 87, 122. {Sendtner Theodor v. M 90 io. (Zwickh) M fsenn Franz (Schaller) M M fsiegl Alois M {silberhuber A. M {sima Johann {Simon y Dr. Friedrich M M ffeier) M (80. Geburtstag) M (Richter) M {Sinigaglia Giorgio M {Siorpaes Santo M I 37. {sklona Karl M {Sonklar K. v. M (Nekrolog) 33, 41. {Spannagel Dr. R. (Holzhausen) M4 271.

23 Sachregister. 17 Biographisches: f Specht J. A. M Spechtenhauser Gabriel M f Spiehler AntonM9I 196. Nekrolog (Holler) M92 6. f Stackmann M fstefanis Leopoldo de M } Steiner Friedrich Ml 260. t Steiner Ludwig Mo 195. Ml 200. f.steinhauser Anton M f Stengel Eduard M Stengler Adalbert M fstephen Leslie M4 61. fsteub Ludwig M Nekrolog (Richter) M fsteudel Albert M91 9. fsteurer Ignaz M f Stieler Karl (Strele) M } Stifter Adalbert M fstöckl Hans sen. M Stöckl Hans jun. M fstoliczka Dr. Ferdinand M f Strauß Emil M fstrobl Franz M fstubmayr J. A. M fstuder Bernhard M , (Nekrolog) 148, fstuder Gottlieb M Stüdl Joh. Ml 223. M97 122, 171, 216,247. f Sulzer F. M5 38. fsuppan Dr. Friedrich M f Swaine Dr. Alfred Ml 77. Sydow R. Ml 249. f Tanzer Alois (Urbas Loisl) M f Teißl Johann Mo 108. f Thun Graf Siegmund M , 223. f Tozbar M { Trautwein Th. M , Nekrolog (Richter) 169. M j- Treiber Therese (Witwe Schimbachs) M f Trier Leopold M ftröltsch Freiherr v. M f Tscherniki Karl Mo 195. ftschudi Dr. Friedr. M ftschudi Iwan v. M f Tützscher Bernhard M f Tyndall John M Nekrolog (Petersen) M f Ulrich Melchior M Ulsäß Max M f Urbas Wilhelm Mo 266. f Vicoler Alois M f Vischer August M f Vogel Dr. Max M t Vogl Kajetan v. M 95 49* f Voigt Dr. Moritz M Wachtier Albert M M858. M f Wachtier H. M fwagner Adolf M4 10. fwaizer Rudolf M f Walch Anton M8S 234. f Wallnöfer Hermann M f Wallpach Franz v. M f Waltenberger A. M2 85. f Walter Franz M f Watschinger Johann M f Webhofer J. M. Mo 287. f Wechner Karl (Gsaller) M f Weilenmann J. J. M f Weng er Leopold w M f Werner Richard M fwessely L. M4 10. Biographisches: f VVesterkamp Ml 147. f Wiesend R. M f Wiesinger Karl M5 22. f Wigand Dr. Albert M f Wiggert 0 t l Mo 9. {Wilhelm Anton P. M f Wirth Franz M f Wolfrum Gustav M f Würner Michael M f Würthle Friedrich M Wundt Th. M f Wyß Friedrich M f Zangerle Isidor M f Zeitlinger M. M2 Ii. fzenker Dr. Karl M f Ziegler J. M. M f Zipperling Bernhard M f Zittel Karl Alfred v. (Rothpietz) M4 2. fzlöbl Joh. Ml 49- fzöppritz Dr. Karl M f Zsigmondy Dr. Emil (Schulz) M , 212, (Nekrolog) 243. f Zulehner J. M f Zwanziger Gustav Adolf M Birkenkofel (Grünwald) M Birkkarspitz (Barth) Z (Buchner) Z M (Kilger) M (Krause) M Birnhom, Besteigung des Rothorns und (Richter) Z (Hofer) Z M Dürrkarkopf-Mitterhorn (Pichl) M über Wildzackenscharte (König) M 2 7. Birnlückenkopf, I. Erst. (Koegel) Z Bischofshofen, Zwei Bergfahrten bei (Hartweg) M Bischofsmütze M79 148, 170. (Geyer) Z M Große und Kleine (Schmitt) M 89 1C0. (Treptow) M Bischofssitz, Ein alter im Gebirge (Redlich) Z Blachenspitze (Förderreuther) Z Blankahorn (Fervall) (Volland) M (Lechtaler) (Spiehler) Z Blankakopf (Burckhardt) M Blankenhorn (Pock) M Blassen (Geyer) Z Blattkogel (Knsdas) M Blaueisspitze, I. Erst. (Purtscheller) Z Blaulackenspitze (Lammer) Zi 313. Bleikogel (Tennengebirge) (Sommaruga) J (Purtscheller) Z Blickspitze, I. Erst. (Petersen) M Z (Simon) Z Ostgrat (Trnka) Ml 271. (Hörtnagl) Z Blindenhorn, Skifahrt auf das (Hoek) Z Blisadonakopf und -Spitze-Wasenspitze-Grubenspitze (Blodig) Z Blitzlöcher M Blitzschlag in der Adelsbergergrotte und am Dobratsch M

24 i8 Sachregister. Blut; Die Veränderungen des im Hochgebirge (Arnold) M Bocca d'ambies und Bocca dei Camuzzi (Merzbacher) M 85 J 53- di Brenta (Payer) J Militärischer Übergang M Bocchetto della Losa (Schultze) M M Bochara, Aus den Bergen (Rickmers) H 97 Forschungsreise nach M Gebirgswanderungen in (Rickmers) Z Bockhardtsee siehe Pochhardseen. Bockkarscharte (Hofmann) Z Bockkogel (Purtscheller) M (Pallocsay) Z Bodenbackkopf M Bodensee, Flächeninhalt M Tieferlegung des M Wasserstand Febr M Messungen M Vom (Lossow) M Zur Erforschung des M Böcklein, Gedenktafel Ho 230. Bödmer'Rotwand M Boe^Gruppe (Bindel) Zo Spitze (Purtscheller) M M Eine Besteigung der (A. R.) M (Platz) M Böschungswinkel auf der Erde und dem Monde (Fauth) M Boeseekofel (Bindel) Z Bösenstein (Schleicher) J Eine YVeihnachtstour auf den Großen (Guttmann) M Böses Weibele (Burckhardt) M Bogatin (Dolenz) M Bolivia Zentral-Anden, Expedition in die M3 162, 286. Bergfahrten in (Hoek) Z BosCO consiglio in den Cadorischen Alpen (Wellenthal) Z Bosnien, Aus M (Touren v. Dechys) M Gebirgsübergänge (Hoernes) Z und die Herzegowina als Touristenländer (Neufeld) Mo 114. Bergfahrten im Okkupationsgebiete (Pichl) M Bosrucktunnel, Durchschlag des M Botanik (Wettstem) Z Botaniker, Hochtourist und (Schmolz) M _ Botanische Studien, Ein Mittel zur Erleichterung (Lesser) M Garten «Linnaea» M Versuchsgärten im Alpengebiete (Schmolz) H M Versuchsstation Wendelstein M Botanisches aus den Karawanken M Botzer, I. Erst. (Petersen) M Z (Purtscheller-Heß) M und Hochgewänd (Chambon) M Hochgewänd-Schwarzseespitze (Arnold) M Botzerscharte (Ravenstein) M Bozen, Alte Touristenbriefe aus (Mayr) M4 180, 193. Brachimetrie (Kahle) Mo 200. Bramkofel, I. Erst. (Findenegg) Z (Hecht) Z Neuer Weg (Leitgeb) M , (.Kugy) 238. (Aichinger) M aus der Seissera (Kugy) M (Kugy) M Brana (Heß) Z Brand in Sexten M in Prad M Brandjoch, Hintere Spitze (Gsaller) M Hohes und Gratübergang zur Hohen Warte (Purtscheller) M Hohes M Vom ins Schneekar (Delago) M Brandkogel (Trautwein) Z Bratschenköpfe (Purtscheller) Z Bratschenwand, I. Erst. (Sohm) M Braunarienspitze (= Braunorgelspitze) M im Bregenzerwald (Pfeiffer) Z M Braunorgienspitze, Der Name der (Zösmair) M i«3- Braunschweigerhütte, Das Pitztal und die (Schucht) M Breche du Rateau M Brecherspitze, Kreuzaufslellung M86 II. Brechlzeit, In der (Waizer) Z 82 uö. Bregenzerwald, Aus dem M Breite, Breiter, was hier nicht verzeichnet siehe unter dem Hauptnamen. Breithorn (Loferer) (Doppler) Z (Steinernes Meer) Südgrat (Majerhofer) M (Schweiz) M Lauterbrunner (Euringer) M Zermatter, Eine Ersteigung über die Xordwand (Becker) Ml 265. Breitkofel, Kaibier (Gstirner) Zl 345. Breitkopf (Orth) M Breitnock, I. Erst. (Diener) M Breitschwemmkopf (Gsaller) M Bremerhütte, Die und einige Wanderungen in ihrer Umgebung (Waldmann) M , 198. Brenner, Der (Penck) Z Gebiet, Vorläufiger Bericht über die wissenschaftliche Untersuchung des (Frech) M (Sueß) M Gegend, Zur Kulturgeographie der (Schindler) Z93 1. Brennerspitze (Gsaller) Z Brennkogel, Gratübergang von der Rächerin zum (Purtscheller) M Brenta alta siehe Cima Brenta alta. Brentagruppe, Tour in Adamello- und (Wachtier) J Zwei Tage in der (Santner) M Topographisches und Touristisches aus der (Compton) Z Aus der M Touren (Pemsel) M Wanderungen in der (Pemsel) Z

25 Brentakette, Über die Bocca di Brenta und Brenta alta (Schilcher) Z 75 II 102. Brentakopf (Purtscheller) Z Bretterkopf (Purtscheller) Z Briefe aus den Alpen (Bahr) J Brigelser Hörner (Purtscheller) Z Bristenstock M (Purtscheller) Z Britisch'Columbia, Aus den Alpen von (Tewes) Z Brixen als Touristenort (Peer) M Brochkogel, Hinterer, I. Erst. (Waitzenbauer) J (Senn) Z Hinterer (Diener) M (Heß-Purtscheller) M (Lange) M (Meynow) Z Nordgrat (Lammer) M Brockenfahrt siehe unter Sektionen. Brocken, Meteorologische Station auf dem M M Brockengespenst M (rsrael) M89 211, (Huhn) 227, (Schwager) 241. in den Alpen, Das (Schönberger) M Bruck a. d. Mur, Umgebung J Brünstein (Mayr) M Panorama M Brunnenkogel, Hinterer. I. Erst. (Ötztal) (Peteisen) Z Hinterer im Stubai (Purtscheller) M (Escherich) M Hinterer (Bedall) M Wildes Hinterbergl (Kirschbaum) M Vorderer Nordostgrat (Ampferer) M Brunnkarkopf (Arnold^) M Bschlabstal (Spiehler) Z Buchberg bei Steinbach a. d. Steyr (St.) J Buchbergwarte Mi 210. Bucherspitz (Gstirner) Z Buchstein, Großer (Schleicher) J (Schettinz) M Kleiner M Grat vom Großen zum Kleinen (Maischberger) M Kleiner von Süden 1 Maischbcrger) M Großer über die Nordwand Barth I M Großer über den Nordgrat (Garns) M Großer und Kleiner (Garns) M Bürkelkopf l Hämmerle) M Büßerschnee (Nieve penitente) (Hautal; Z M4 174, 260. Bukounik (Gstirner) Z I 344- Burgen, Schlösser und in Tirol (Platten Z Burggräfler, Der (Wolf) Z Burglehners Tiroler Landtafeln, Eine neue Ausgabe von M Burgstall, Hoher in Stubai (Lorinser) Z 82 2OO. (Gsaller) M M Burkhardklamm M Busazza (Finkelstein) M (Schulz) M I. Erst, der (Gstirner) M von Westen (Matze) M2 34. ister. c Was hier nicht verzeichnet ist, siehe unter K. Cadin di Misurina M Cadini di Lucano M IQ Cadinspitzen (Böhm) Z ( Artmann) M Östlichste M Die Gruppe der in den Sextner Dolomiten (Witzenmann) Z Cadorische Alpen, Aus den (Trautwein) M M Campanil de Fermeda siehe Fermedaturm. de Funess (Darmstädter) M (Treptow) M di Pradidali (Schultze) M di Val di Roda (Treptow, Rickniers) M und Cima (Schultze) M Campanile alto, I. Erst. (Merzbacher) M (Borel) M di Bettega (Clement) M di Dresda, I. Erst. (Raynor) M Zagonel, I. Erst. (Saar) M Campestrinspitzen (Glanvell) Z Canalital, Wanderungen in den Bergen des (Schuster) Z Canin siehe Kanin. Canzian, St., Höhlen bei, siehe Carbolineum M Care alto (Schnorr) Z (Zsigmondy) M (Schulz) Z M (Grün) M (Hahn) M (Munck) Mo 227. Rekahöhlen. (Radio-Radiis) M Carnische Alpen siehe Karnische. Casanna M Castor M (Friedmann) M Causses, Das Gebiet der (Martel) M , 197- Cevedale (Mojsisovks) J65 2G8. (Calberla) Z (Hecht) Z71 II 90. Vom auf den Pallon della Mare (Dechy) Z 75 II 2or. Gratwanderung bis zur Punta di S. Matteo (Krafi't) M Abstieg ins Val di Venezia (Vogt) M (Kemnitz, Schoberth) M Vom zum Monte Vioz (Phillapitsch) M 5 1, 13- Cevedalepaß (Mojsisovics) J Chamonix, Aus M M Berg- und Flurnamen (Kubier) M2 260, 282. M3 =52, 286. Charbonel (Blodig) Z Chemnitzerhütte, Übergänge und Touren von der (Domsch) Mo 25. Cherso, Auf (Frischauf) M Chiemsee, Tieferlcgung des M 83 35I. -Alpen (Sand) Z Vom zu den Tauern (Fleischinann) Z

26 20 Sachregister. Chinesisches Hochland, Aus dem M Christbaumfeier in Südtirol M85 41» 65, in Sulden M 85 9, 27. M M M in St. Canzian M in Gereut M in St. Canzian, Pians, Lungütz M M M M M H3 20, 37. M4 49- St. Christoph, Hospiz M M M Ciamarella (Blodig) Z Ciayalatsch J Über das Glnrnserköpfel und den nach Gomagoi (Sohnle) MI 180. Cima d'ambata (Darmstädter) M M d'ambies (Pemsel) Z d'amola, I. Erst, der (Gstirner) M d'asta (Euringer) Z 83 3Ö4- (Purtscheller) Z di Ball H (Euringer) Z del Baus (Purtscheller) Z Beiprä (Darmstädter) M (Lecher) Mo 274. Bestioni, I. Erst. (Darmstädter) M di Bocche (Haufe) M di Bosco nero, I. Erst. (Merzbacher) M Z di Brenta (Compton) Z (Pemsel) Z Brenta alta (Schnorr) Z M (Perasel) Z Brenta bassa (Compton) Z Brocan (Purtscheller) Z dei Bureloni (Radio-Radiis) Z3 391» 407. Cadina Z (Seyfferth) Z di Campido (Radio-Radiis) Z di Canali M (Merzbacher) M (Euringer) Z M M (Treptow) M von Norden (Brodie) M di Cantone I. Erst. (Rydzewski) M di Capello (Burckhardt) M 2 9- dei Cogni, I. Erst. (Darmstädter) M Z della Comelle, I. Erst. (Euringer) M di Cornisello (Schulz) M di Cuseglio (Treptow) M (Schultze) M Falkner M (Compton) Z (Pemsel) Z della Finestra (Barth) M di Fiocobon M (Radio-Radiis) Z del Fiol, I. Erst. (Rydzewski) M Fracinglo (Merzbacher) M Fradusta (Euringer) Z (Heiversen) M di G-ardezzana (Radio-Radiis) Z dei Gelas (Purtscheller) Z di Jazzi- Neues Weißtor (Hörtnagl) M LagO scuro (Gstirner) M del Largo, I. Erst. (Rydzewski) M di Larsec M (Forcher-Mayr) Z Cima di Lastd (Vogt) M dei Lastei (Barth) M di Lausa (Forcher-Mayr) Z delle Lede (Schuster) Z di LigontO (Darmstädter) M M della Madonna, Neuer Weg (Treptow) M (Lorenz) M Marmotta, Gratwanderung zur Hinteren Nonnenspitze (Krallt) M Meduce, I. Erst. (Darmstädter) M Mercantour (Purtscheller) Z Moschesin (Kadio-Radiis) Z del Mulaz (Radio-Radiis) Z3 380, 403. Ombretta (Seyfferth) Z dell' Oriol (Purtscheller) Z di Padola (Darmstädter) M M Pagajola, I. Erst. (Gstirner) M della Pala di Ghiaccia (Forcher-Mayr) Z delle Pale delle Fermade (Forcher-Mayr) Z di Payer, I. Erst. (Gstirner) M di Pian Guarnei (Darmstädter) M Z di Plem (Schulz) M delle Poppe (Forcher-Mayr) Z (HeroJa) Ml 293. di Pradidali (Raynor) M (Schönborn) M2 34. di Pramper (Radio-Radiis) Z Pratofiorito (Gstirner) M di Premassone (Schulz) M di Presena M del Rifugio (Birch) M M della Rocca Rossa (Purtscheller) Z delle Rocchette (Gstirner) M Roma (Pemsel) Z di Sasso nero (Wödl) Z di Scalierett (Merzbacher) M (Forcher-Mayr) Z Schiavina, I. Erst. (Darmstädter) M Tosa (Compton) Z di Vallon M (Gstirner) M (Pemsel) Z di Val Grande (Radio-Radiis) Z di Val Longa, I. Erst. (Darmstädter) M di Val Roda (Norman-Neruda) M (Schuhze) M di Val Sorda M Valedel, I. Erst. (Darmstädter) M Valtanna, I. Erst. (Darmstädter) M Venezia (Gstirner) M94 7. del Venier (Radio-Radiis) Z di Vermiglio M di Vezzana (Freshfield) J M (Euringer) Z M (Radio-Radiis) Z3 384, 407. Vicima di Val fontana, I. Erst. M di Villa Corna (Schumann) M95 8. delle Zirocolle (Radio-Radiis) Z Zopel (Radio-Radiis) Z Cimon della Pala M (Merzbacher) Z (Grünwald) M8l 273. (Reichl) M (Euringer) Z (Borcl) M M

27 Sachregister, 21 Cimon della Pala (Darmstädter) M (Artmann) M Ein steinsicherer neuer Weg auf den (Darmstädter) M über die Südwand (Treptow) M Nordwestgrat (Schnitze) M (Radio-Radiis) Z3 3$4- Cinque Torri d'averau (Lex) M Cirspitzen (Smoluchowski) M M Höchste (Schuster) M Cirruswolken und Regen (Klein) M Citlaltepetl, Besteigung des M3 90. Civetta M (Grohmann) Z Von der nach S. Maitino (Darmstädter) M über die Nordwand M I. Best, der über die Nordwestwand (Raynor) M Clautanische Voralpen (Steinitzer) Z Z I 392. Z Eine Wanderung in den (Berger) M Clapsavon (Pock) Z Cloches du Portalet (Werner) M Cmir (Kngy) Z Coburgcrhütte, EineHerbstfahrt zur (Schramm) Ml 2S9. Col d'arietta (Schulze) M M dei Bagni (Kickeis)'M de la Casse Deserte (Hacker) Z des Chamois M Chiapous (Purtscheller) Z du Fond M du Geant, Erinnerung an den (Petersen) Z Gentile (Pock) M du Grand Cornier (Schultze) M du Grand Etret (Schultze) M M des Grandes Jorasses M de la Grande Motte M de la Grand Ruine M de Lauzon (Schultze) M Laz (Seyfferth) Z delle Loccie (Kugy) M della Lombarda ^Purtscheller) Z Mercera (Purtscheller) Z de Miage (Euringer) Z d'olan M Ombert (Sevfierth) Z da Ricegon, I. Erst. (Wolf) M du Roche faurio M des Rouies M Saleses Purtscheller) Z de Seguret'Foran (Merzbacher) M Teleccio (Schultze) M90 21S. M di Tenda (Purtscheller) Z du Vallon M de la Za M Colle della Levanetta M Collinkofel siehe K oll in. Conturinesspitze, I. Erst. (Grünwald) M Coolidge: Swiss Travel and Guide Books (Schultze) M89 2S3. Corbet, I. Erst. (Darmstädter) M Z Cordevoletal, Einige Beiträge zur Kenntnis des (Trinker) MÖ Aus dem zur Piave (Klebeisberg) M Cordillera de los Andos, Vier Tage in der (Hengstenberg) Z Argentinische, Gletscherbilder aus der (Hantalj Z Corna Bruttana, I. Erst. M Corno del Adamd (Schulz) Z di Baitone (Schnorr) Z bianco (Schilcher) Z (und Adamello) M (Darmstädter) M di Cavento (Schulz) Z del Cristallo (Schulz) M del Doge (Minnigerode) Z di Dosde (Darmstädter) M delle Granate (Schulz) M Coronelle (Korcher-Mayr) Z Cottische Alpen, Erklärung des Namens M2 281, 292. Courtes, les M Crepe di Lausa (Forcher-Mayr) Z Cresta bianca (Ekerth) M della Croce (Schulz) Z Creta bianca (Wödl) Zi 360. Cridolagruppe (Steinitzer) Z I 404. Cristallin (Grohmann) J Cma Prst und Terglouseen (Blasius) Z Croda d'antruilles (Glanvell) Z del Arbel (Darmstädter) M Camin (Glanvell) Z da Campo f Darmstädter) M di Formin M Grande, I. Erst. (Euringer) Z (Schuster) Z da Lago M II. Erst. (Zsigmondy) M Nordgipfel (Euringer) M M88 176, 220. M neuer Weg M Westwand, I. Erst. (Sinigaglia) M Westwand (Günther) M (Sinigaglia) M (Schmidt) M dell'oregione, I. Erst. (Diener) M Z della Pala, I. Erst. (Renner) M Rossa M M Ersteigung über die Ostwand (Drasch) M i M88 isy. M niedere Spitze (Lanner) M über die Ostwand (Treptow) M (Wolf) M94 =11. San Lorenzo, I. Erst. (Darmstädter) M Crode d'antermoja (Forcher-Mayr) Z ! Croz di Bedole, I. Erst. (Gstirner) M Crozzon di Brenta und Cima Tosa M (Compton) Z Die I. Erst, des (Schulz) Z 85 39O. über Vedr. dei Camuzzi (Merzbacher) M M (Pemsel) Z di Lares (Munck) Mo 227.

28 22 Sachregister. D. Daberspitze, I. Erst. (Hofmann) M (Richter) Z ' Andreas Hofer M Dachstein von Hallstatt aus (Ißler) J von der Südseite (Richter) M (Geyer) Z von den Gosauseen (Geyer) Z über die Schwadering (Geyer) Z Scharte, Niedere (Lammer) M Scharte zwischen Hohem und Niederem (Heydt) M M Wintertour H Südwände (Geyer) Z (Treptow) M Südwand, Erste Durchkletterung (Schmitt) M Gebirge, Aus dem (Simony) Mö Das (Simony) Z Photographische Aufnahmen und Gletscheruntersuchungen (Simony) M Gebiet, Photographische Aufnahmen im M Höhe des Ml Gletscher M Neuerlicher Rückgang der (Simony) Denkmünzen M Gruppe, Touristisches über die (Geyer) Z8l 240. Werk Simonys (Penck) M M Daino (Compton) Z Daint de Mesdi (Delago) M Dalmatien M Dame, Touristische Leistung einer M Damen'Hochtouren M Dames anglaises (Montblancgruppe) Ml 209. Darrey, I. Erst. M Daumen (Waltenberger) Z Daumkofi (Wolf) M Daunjoch, Über das zur Dresdnerhütte (Munkel) M Daunkogel (Windacher, Westlicher und Östlicher) (Purtscheller) M Daunkopf, Hinterer (Purtscheller) M Dauphine (Coolidge) M Aus den Bergen der -Gruppe (Purtscheller) M86 171, Alpen, Die Erschließung der und Besteigung der Barre des Ecrins (Schulz) Z Bergtouren in den (Hacker) M Debanttal, Vom ins Wangenitzental (Gussenbauer) Z 71 II 134. Defereggertal, Aus dem Alpenkranze des (Purtscheller) Z M Aus dem M Delagoturm M4 i?4- Denkmal (siehe auch Gedenktafel). Amthor M M3 10. Hermann v.barth (auf dem Ahornboden)M Böcklein M o 230. Bonnet-Godin Mo 131, 144. Eller Ml 137, 147, 173, 200, 260. M2 49, IOO, 125, 174, 198, 222. M3 37. Erzherzog Johann (Enthüllung) M M Grohmann M Hörfarter M ; Denkmal: Andreas Hofer auf der Brantacher Alpe M 80 ; Blasius Hueber M Innerkofler M Peter Mayr Mo 230. Melzer M Moenich und Ehlert M I 285. Noe M97 171, 284. M99 163, 227. Julius v. Payer M Pernhart-Gedenkstein M Purtscheller Ml 173. Zl 417. Richter Eduard M Saussure (Schmitzdorf) M Schaubach M , 91, 127, 178. M M87 122, 158. Artur v. Schmid M Franz Senn M Stieler M Struber- M Stüdl- M97 122, 171. Tizian in Cadore M Walter in Bozen M Denkmäler, Alpine (Schaefler) M vom Erzherzog Otto-Schutzhaus M Dent Blanche M M M Im Schneesturme auf die (I. führerlose Erst.) (Lammer) M M86 187, 252. (Xorman-Neruda) M (Hörtnagl) M2 47. de Bouquetins (Euringer) M du Geant M (Becker) Z (Euringer) Z d'herens (Friedmann) M Parrachee (Blodig) Z de Perroc M86 9. (Diener) M (Euringer) M9I 281. DentS d'ambin (Purtscheller) Z Deutsche und Romanen in Südtirol M Deutsche Sprachinseln (Prielmayer) Z5 87. Wald- und Flurennamen am Ostabhange der Abramogruppe (Pock) M Deutschruth, Die vergessene deutsche Sprachinsel Z Deutschtum im Süden der Alpen (Schiber) Z Z3 42. Diamanten, Vorkommen und Entstehung der M Diamantiditurm (Löwenbach) M Diapositivbilder siehe Laternbilder. Diavolezzapafl (Wintertour) (Wundt) Z Diebstähle auf italienischen Bahnen M Diemferner, Der (Finsterwalder) M Diemkogel J Dinarische Wanderungen (Krauß) M Dimdl oder Thürndl M Nördl., I. Eist. (Lammer) M Nördl., neuer Anstieg (Schmitt) M Südl. (Fickeis) M Höheres und Niederes (Arvay) M Südliches und Nördliches (Treptow) M

29 Sachregister. 23 Dirupi di Larsec (Euringei) M M Zweite Spitze, I. Erst. (Darmstädter) M Disgrazia, Monte della M Distanz- oder Längen- und Breitenbestimmung (Obermair) Z Dobratsch (Villacher Alpe) (Prettner) M Der (Findenegg) Z jähriges Jubiläum derbergkirche (Aichinger) M Dössenerscharte, Ein Gang über die (Franzisci) J67 55 (Kordon) Zo 255. Dolomit, Zur Erklärung der Bildung des M (Nomenclatur) Mo 170. Dolomitalpen, Zur Karte der (Wiedenmann) Z Aus den (Grohmann) Z Dolomiten, Aus den M (Reichl) M Touren in den westlichen (.Meuser) M Wanderungen in den westlichen (Darmstädter) Z oder Dolomite? (Sieger) M Auf stillem Wege in die (Reinlaler) M Zwei neue Bergfahrten in den (Kaynor) M Dolomitstöcke, Ausdehnung und Struktur der südosttirolischen (Mojsisovics) M Dom M (Blezingeri Z M (Norman-Neruda) M 90 2h 1. (Friedmann) M 91 2(>M. (Blodig) Z Döme de la Sache (Blodig) Z 96 20;. Domenarspitze-Blickenspitze (Burckhardt) M (Mayr) Z4 33«- Donau und Rhein, Zusammenhang zwischen M Donaufahrt imayn Mi 216. (Wallneri M2 1S0. Donnakogel, II. Erst. (Dnrmstädter) Z 89 3oi. Donnerkogeln (Geyer) Z81 2G2. Dornbirn, Aus M Dosde-Piazzi-Gruppe, Aus der 1 Schumann) M 92 '*7- DOSSO del Sabbione t Frischauf 1 Z85 39 r» Dosson di Genova 1 Schulz) Z87 34^. Drachenkopf, Hinterer (Ampferer 1 M 99 2S2. (Unterrichten Z Drachensage im Alpengebieti DallaTorre'iZ Drachensee (Kilgen Z 87 3'3- Drachenseekopf i.diehl) M Dreiecker, I. Erst. ( Koegel ) Z Dreiherrenspitze iwagl) J (Sommarugai Z (Richter) Z 72 2<i2. von der Ahrner Seite (Harpprechn M M und Simonyspitze, Abstieg auf das Krimmlerkees (Hecht") Z (Prielmayer) Z (Schaller) M Dreikofelgruppe (Czermack) M Dreiländerspitze (Petersen) Z 71 II. 78. (Blezinger) M (Hepp) M Dreischusterspitze, I. Erst. (Grohmann) Z J (Euringei) Z M M (VVitlaczil) M I. Erst, vom Innerfeld M (Schmitt) M I. Erst, vom Innerfeldtal (Zilzer) M vom Innerfeld M (Artmann) M (Treptow) M Neuer Weg (Norman-Neruda) M Eine Überschreitung der (Pfreimbtner) M2 I. Dreischwestern bei Frastanz (Douglass) Z (Hueter) M (Blodig) Zo 291. Uber die nach Gaflei (Hörmann) M l 81. "Stock, Zur Nomenklatur M Dreistecken J Dreitorspitze im Wetterstein (Barth) Z (Partenkirchner) (Bonnet) Z vom Leutascher Platt (Schultze) Z Leutascher (Kilger) Z Partenkirchner (Mainzer) M M Gruppe, I. Traversierung der ganzen (Mainzer) M Drei Türme (Kalkkögel) (Gsaller) Z , '77- im Gauertal, Kleinster, I. Erst. (Blodig) M im Gauertal (Blodig) Zo 288. Dreizeigerspitze (Friedrichs) M Drei Zinken (Majerhofer) M Drei Zinnen siehe Zinnen. Dreizinthorn, Großes, I. Erst. (Purtscheller) M Dremelspitze (Ampferer) M Dresdenerhütten, Die neuen und ihre Bedeutung für die Palagruppe (Mcurer) M Droites, Les M Drusenfluh, I. Erst. Z ( Blodig) M M 'i. M Eisjöchel Drei Türme (Hock) M (Blodig ) Z O 294. (Sohm) M2 34. (Pichl) M4 3, 13. Dürrenstein bei Lunz (Matz) J Gruppe (bei Lunz) J bei Prags (Panorama) Z Nordwestwand (Wolf) M Düsistock (Purtscheller) Z Dufourspitze Mö Durannogruppe (Stcinitzei) Z Durmitor, Der (Hassert) Z Durreck M 78 '15. ( van Hees) M Durrenspitzen (Förderreuther) Z

30 24 Sachregister. E. Ebenau, Aus M Ebenstein (Müllner) Z Echo, Erforschung des Mo 170. Edelweiß M (Pückler) M (Lachnit) M85 61, 88, 121. M Eine Varietät (Tinzl) M Gesetz zum Schutz des M Schutz des M M86 Ii, 143. M Ml 173, 294. M2 22. M Gegen die Ausrottung des M Verbot des Handels M Diebstahl M Export M Handel M Wie verpflanzt man am besten? M Egetjoch Z Eggermuttekopf (Spiehler) Z Ehrungen siehe unter Biographien bei den betreffenden Namen. Eibleck (Alpleck) (Purtscheller) M Eichhamspitze M Die in der Venedigergruppe (Gauster) M Eidexspitze (Mülleret) Z Eiger vom Eigerjoch M und Gspaltenhorn (Euringer) Z Einser (Schmitt) M Einserkofel (Schmidt) M Einteilungen der Alpen, Über zwei neue (Sonklar) Z 83 4* 3- Eine neue (Diener) M (Böhm) M (Richter) Z Eis* und Reifbildungen im lockeren Gebirgsschutt M Eisbildungen, Einiges über (Zellner) M Einiges über (Crammer) M Eisenbahnen siehe Bahnen. Eisenbergbau, Erzförderung im Schwazer (Lergetporer) Z Eisenhut (Schimonschek) J «Eisenschuß, I. Erst. (Gierth) Mo 216. Eisenspitze (Lechtaler) (Spiehler) Z (Stubai), I. Erst. (Treptow) M Eiser, Großer, I. Ersteigung des (Ißler) Z Eisgewinnung im Grindelwald M im Pinzgau M Eishöhlen siehe Höhlen. Eisjoch, Eine Wanderung über das (Bahr) J Eisjöchl im Rhätikon (Blodig) Z Eiskarlspitze (Schwaiger) M (Platz) M Z (Treptow) M (Enzensperger) M Eiskastenspitze (Hörtnagl) Z Eiskögele (Hofmann) Z Eiskogel (Purtscheller) Z Eiskristallgrotte, Eine (Hering) M Eisperiode von Xorddeutschland (Fuchs) M Eispickel siehe Ausrüstung. Eisschießen auf dem Gosaugletscher M I 224. Das Pinzgauer Präschießen (Strele) M Eisseen, Hilfsmittel gegen Ausbrüche von (Richter) M im Martelltal M , 159, Ausbruch im Schnalsertal M M M95 122, Eistalerspitze in der Hohen Tatra (Felbinger) M Eiswandbühel (Keil) J Eiszeit der Alpen, Die (Hellwald) J Bemerkungen über die im südlichen Deutschland M Studien in Tirol (Penck) M (Richter) Z Spuren der in Kärnten (Prohaska) M , 272. Eiszeitliche Untersuchungen auf dem Toblacherfelde und im Sextentale (Müllner) M Eiszeittheorie, Der Vater der Mo 109. Elbrus M Zur Geschichte der Ersteigungen des' (Dechy) M Elektrische Erscheinung M (Richter) M am Hochifen (Klenze) M auf der Dreiherrenspitze M Beleuchtung in den Alpen M Elementarereignisse in den Alpen 1868 (Hellwald) J Elend, Von Mallnitz über Groß- und Klein- nach Gastein (Wagl) J Klein- (Arnold) M Elferkofel (Fickeis) M (Euringer) Z (Merzbacher) M (Gabain) M (Schmitt) M (Lorenz) M (Treptow) M Elferscharte und Grubscharte, vom Gelttal (Seyerlen) Z Elferspitz, I. Erst. (Treptow) M Mittlere (Ravenstein) M , 211. Ellesspitze (Pfaundler) Z Ellmauer Haltspitze siehe Haltspitze. Ellmauer Tor (Trautwein) Z Steinerne Rinne (Mauke) M Elmer'Kreuzspitze (Spiehler) Z Elmsfeuer auf dem Großglockner (Mittermaier) M Erscheinungen in den Alpen (Obermayer) Z Elsspitze-Gamsfreiheit-Schafberg (Blodig) Z Engadiner (Unter-) und Münstertaler Alpen (Bülow) M Enge Türl (Lergetporer) Z Engenkofel M (Pock) Z Enneberg und Buchenstein, Beiträge zur Ortskunde und Geschichte (Alton) Z in seinen wirtschaftlichen und sozialen Verhältnissen (Alton) Z

31 Sachregister. 25 Ennstaler Alpen, Aus den (Niedermayr) J 66 3<H- Entomologische Erforschung der Tiroler Alpen M Entstehung der Alpen (Richter) Z Entwicklungsgeschichte des Alpinismus und der alpinen Technik (PurtscheUer) Z Erdbeben in den deutschen Alpen (Fuchs) Z 72 I. in den Alpen und deren Beobachtung (Fuchs) Z in den Alpen (Fuchs) M Theorie R. Falbs (Fuchs) Z M85 27, 251, 227. M in St. Canzian M Erdkrümmung und Horizontweite in bezug auf die Alpen (Hirth) M Erdoberfläche, Morphologie der (Richter) M Erdpyramiden Mo 277. Erdrutsch am Wirtatobel M in Ampezzo M 86 11, 105, 290. M Erdsenkung an der Krummen Steyrling (Schörgendorfer) J 69 33». Erdwärme und Tunnelbau im Hochgebirge (Koch) Z Erforschung, Die wissenschaftliche der Ostalpen seit der Gründung des D. u. Ö. A.-V. (Richter) Z 94 I. Erfrierungen an Füßen M5 86. Erfrorene Gliedmaßen M Erlafgebiet (Hellwald) J Erlkopf (Pock) M und Kirchl (Delago) M Ernährung, Einiges zur bei Bergfahrten (Oppenheimer) M Ernährungsfrage, Zur des Hochtouristen (Steinitzer) M (Pott) M M Erodierende Kräfte im Alpenlande (Simony) J 71 I. Erratische Erscheinungen im.schwarzwalde M Blöcke, Die größten der deutschen Alpen (Penck) M Erschließung der Ostalpen, Eine Geschichte der (Richter) M Aus der Einleitung zur ^Richter) M Die (Smoluchowski) M Ersteigungsgeschichte, Zur der Ostalpen (Sarnthein) Hl 57, 75. Erzberg, Auf dem (Mayr) M I 243. Erzherzog Johann und seine Beziehungen zu den Alpenländern (Ilwof) Z 82 I. Reise durch das Ötztal 1846 (Zwiedineck) Z Erzherzogin Marie Valeriespitze (Cima Groste) M89 274, (Taufe) M Eselskopf (Burckhardt) M2 19. Essenerhütte, ihre Zugänge und Hochtouren (Arnold) M4 117, 129, 143, 153, 173. Ethnographie Tirols, Zur M78 20S. Ethnographisches (Lötz) M Verhältnisse des Küstenlandes, Über die M Etsch, Die (Penck) Z95 1. Etschbecken, Der Gebirgswasserbau im alpinen (Penck) M95 6. Etschgletscher, Der alte (Götsch) Z Etschland, Ein Spaziergang im (Mayr) M Etschregulierung M Etymologie der Bergnamen M Zur (Krainz) M Eulenkofel, I. Erst. (Diener) Z Euringerspitze, I. Erst. (Euringer) M M86 in. (Delago) M96 8. (Forcher-Mayr) Z l'eveque (Euringer) M9I 281. Ewigschneehorn (Bedall) M F. Faderjoch M Fädnerspitze (Volland) M Fahrten, Nasse und trockene zwischen III und Inn (Pfister) Z Falbeson siehe Valbeson. Falbon siehe Valbon. Falderkogel (Plaseller) M FaldumpaO M Falepp, Verbandkasten in M Falginköpfe (Heß-Purtscheller) M Falk, Risser- (Hailer) Z (Feilitzsch) M (Platz) M Westlicher (Kilger) M Laliderer, Risser, Südlicher Falkenspitz (Schwaiger) M Südlicher (Koch) M Falkengruppe (Platz) M Falknis (Blodig) Zi 274. Fallersteinspitze (Hamme rle-volland) M (Burckhardt) M Fallwand M II. Erst. (Darmstädter) Z Fanatjoch (Hasse) M Fanatspitze (Heß-Purtscheller) M Fanisspitze, Mittlere, I. Erst. (Saar) M Fanisspitzen und -Turm (Glanvell) Z FaniS'Tofana'Gruppe, Aus der (Glanvell) Z Farbenblindheit und Wegmarkierungen M M4 222, 250, 274. M5 22. Farbenwirkung im Landschaftsbilde M Faselfadspitze, I. Erst. (Hämmerle-Volland) M TBlodig) Z (Oppenheimer) M I 284. Fassatal, Aus dem (Wiedemann) Z 72 II 7. Das M Agitationen im M4 49, 124. Fasulalpkopf (Kusdas) M Fasulfernerkopf (Hämmerle-Volland) M j Fatlarspitze (Faltcrcrspitze) (Burckhardt) Ml 284. Faulberg, Vom zur Wengernalpe J Faule Wandspitze (König) M

32 26 Sachregister. Faulkogel (Wödl) Z Fauna der Mädelegabel (Heyden) M Fedajapaß, Das Belvedere am (Salomon) M Federerkogel, I. Erst. M (Wagner) M Felbespitze (Mayr) Z4 '23. Feldflaschen siehe Ausrüstung. Feldkopf siehe Zsigmoudyspitze. Felsabstürze M Felsensteig, Der älteste versicherte M3 61, 90. Felssturz (Gastein) M86 Ii. Fensterkofel, Großer (Graber) M Fensterlekofel M Großer (Diener) M (Noster) M (-Rauchkofel) M Kleiner, Übergang vom Wasserkopf zum (Germershausen) M Grat zum Rauchkofel (Luber) M Fensterlturm (Forcher-Mayr) Z Fergenhorn, Kleines und Großes I. Erst. (Rydzewski) M Fergenkogel, I. Erst. (Rydzewski) M Ferienerlebnis, Ein schmerzliches M Ferienkolonien und Kinderheilstätten (Dr. Stumpf) M8l 141. Fermeda, Furcella de M Fermedaturm, I. Erst. M (Darmstädter) M (Schmitt) M (Schulz) Z (Darmstädter) Z J (Schmitt) M (Treptow) M Ostwand (Lorenz) M Fermunt siehe Vermunt. Fernblick, Der (Ratzel) M I^S. 189, 201. Fernerkogl im Selraintal (Trautwein) Z (Buchner) Z Abstieg ins Schrankar M M M Nordostseite M Linker, I. Erst. (Diemer) M Fernrohre siehe Ausrüstung. Fernsprecher im alpinen Rettungsdienst Ml 210. Fersental, Aus dem M Eine Maifahrt in das deutsche (Nibler) M Aus einem stillen Tale (Girm-Hochberg) M 5 78, 89. Fersina, Die und ihre Verbauung (Woditschka) M Fervall, Aus dem (Blodig) Z Fervalljoch, I. Erst. (Hecht) Z Fervallgruppe, Aus der (Welter) Z 75 H 169. Zur Nomenklatur der (Bülow) M8791. Fervallgruppe: (Volland) M Aus der (Nomenklatur und Wanderungen) (Bülow) H87 139» 175» 187. Festlbeilstein, I. Erst. (Wagner) M Feuerspitze (Burckhardt) M Feuerstein, Westlicher (Ficker) Z M Aperer (Bertram) M Östlicher M Östlicher und Westlicher M Östlicher (Aleuser) M Fichte, Über eine bemerkenswerte M Fieberbrunn, Die Umgebung von (Purtscheller) M Fieberhorn, Vorderes (Radio) M (Gruber) M Fieberhörner (Purtscheller) Z Fiegl (Salfeins) (Gsaller) M Fiescherhom, Hinter-, I. Erst, und Groß (Lammer) M Großes (Euringer) M Fiescherhörner, Über die (Coolidge) M Figlio di Rosetta M Fil di Ciara und di Dragiva (Darmstädter) Z di Dragiva, I. Erst. (Darmstädter) M di Pianasso, I. Erst. (Darmstädter) M di Revio (Darmstädter) M Rosso, I. Erst. (Darmstädter) M Z 93 2I0. Fimberpaß (Niebier) Z Finailspitze (Senn) J M (Wiedemaun) Z Finsteraarhorn und Jungfrau, Ersteigung des (Rothschild) J 73 IOO. vom Rothornsattel M vom Südgrat (Blezinger) Z M (Strauß) Z Finstertaler Gamskogel (KrollicU) M (Küntzel) M Finsterwalders Gletscherwerk (Penck) M Firmisanschneide (Meynow) M (Lammer) M Firmisanspitze (Heß-Purtschellcr) M Firn, Der Einfluß des auf Schuttlagening und Humusbildung (Ratzel) M Fischzucht, Alpinismus und M Fleischbachspitze M M5 22. Fleischbankspitze M (K-iesewetter) M Flexenspitze (Blodig) Z Flimjoch (Ortler) J Flitscher Alpen, Aus den (Czörnig) Z 71 II Floitengletscher und -Tal (Sonklar) Z70 3. Floitenspitze M (Kaup) M Trippachspitze-Löffler, Gratwanderung (Treptow) M Floitenturm, I. Erst. (Diener) M 8l 299. Flora des Schneeberges und der Raxalm, Über den periodischen Wechsel der (Fritsch) J Gebirgs-, Über (Hinterhuber) J Höhengrenzen für die von Niederösterreich (Fritsch) J 70 1S6.

33 Sachregister. 27 Flora: der Glocknergruppe (Hinterhuber) Z des Hinterschaf berges (Hinterhuber) M und Fauna der Mädelegabel (Heyden) M der Salzburger und Berchtesgadner Gebirge (Hinterhuber) Z Übersicht der nivalen der Schweiz M Zur Bekanntschaft mit der alpinen (Solla) M97 MO. Fluchthorn (Pfister) Z (Volland) Z Traversierung des (Tauscher-Geduly) Z von Süden M Mittleres, I. Erst. (Schwarz) M (Lobstein) M (Stücklen) M Mittleres über Südliches (Schaller) M Dritter Gipfel, I. Erst. (Stücklen) H Überschreitung der drei Gipfel (Cranz) Ml 271. (Renner) M Fluchtkogel, I. Erst. (Senn) Z J (Wiedemann) Z (Ravenstein) M Flugkogcl (Purtscheller) M Fluflregulierung in Tirol M85 91, 115. Föhn der Alpen und von Grönland (Fuchs) Z Über den und sein Auftreten in den Ostalpen (Hann) Z in Bludenz, Über M in Innsbruck M Föhnmauer, Die (Kerner) Z92 1. Föhnsturm im Loisachtal (Compton) M Foiskarkopf (Prielmayer) Z Foltscheneispitze (Pock) M88 8. Foppa di Mattia (Merzbacher) M Forca Rossa (Reichl) M Forcella di Val Lunga (Darmstädter) M Forchetta di Lourousa (Purtscheller) Z Formaletsch, I. Erst. (Kusdas) H Forstkultur, Zur M Die Alpenvereine und die in den Alpen (Raesfeldt) Z Forstwirtschaft, Die Aufgabe der (Lizius) Z Fossile Flora der Höttinger Breccie (Wettstein) Z Frankbachjoch (Dnimer) Z79 9>- Franz Senn^HÜtte und das Schwarzenbergjoch (Gsaller) H Franzosenkriegen, Die Ostalpen in den (Zwiedineck) Z Z Z Zl 69. Französische Alpen, Erstlingstouren in den M Frau Hitt, Fahne auf der M , 248. Über den -Sattel nach Innsbruck (Jäger) M Frauenalpspitzen (Mainzer) M Frauenwand Z Freibrunnerspitze J Freiger, Wilder J (Ficker) Z (Buchner) Z Sonklarscharte-Höhlferner (Langbein) M Freiger, Wilder und Sonklarspitze in einem Tage (Oblat) M Pfaff-Zuckerhütl M (Purtscheller-Heß) M (Wintertour) (Hees) M Freigerscharte (Ficker) Z Becher (Arnold) M Freispitze (Sattler) Z (Spiehler) Z Lecbtaler (Uhde) Mo 226. (Steininger) M4 93«Fremdenbesteuerung in Tirol, Angebliche Mo 54- Fremdenbuch von Heiligenblut, Ein interessantes Blatt aus dem (Stüdl) Z Fremdenverkehr (vergleiche auch Touristenverkehr). im Berner Oberland M Delegiertentag zur Förderung des in Graz M Die Hebung des in den Ostalpen M in Kärnten, Zur Hebung des M M Vereine in Tirol M in Tirol und Vorarlberg 1890 M in Tirol, Erträgnis M in Tirol M in Trient M in den österreichischen Alpenländern 1892 (Richter) M Komitee M M M78 15, 116. Landesverband in Vorarlberg M Kärntner Landesverband für M95 IOO. Tiroler Landesverband für M in Innsbruck M in Italienisch-Tirol M in der Schweiz M M in Tirol Mo 194. M Ausschuß in Lienz M I 77. in den Alpen M2 21, 49. Förderung durch die österr. Staatsbahnen M Friaul, Aus dem (Aichinger) M Friedrichskopf (Purtscheller) Z Friedrichspitze (Diener) M Fritzerkogel (Sommaruga) J (Purtscheller) Z , 136. Frommauergründljoch, Über das und Stuhlkarkopf (Welter) Z 73 III. Frommerkogel bei St. Martin (R. v. M.) Z Froppa di Marmarole M Frühlblgs-Alpenwanderung im Vorarlberg (Marchesani) M Frühlingsbilder aus unseren Bergen (Mayr) M I 71» 85, 98. Frühlingstage in Vorarlberg (Blodig) M Frühlingstouren M Frühmesser von Martell, Aus dem Leben des (Holtmann) Z Frühmesserbuch von Martell (Hoffmann) Z Fuchskarspitze (König) M Führer, Ein betrogener M Ein Urteil über unsere M 90 41, 58. Fahrpreisermäßigung für (Südbahn) M

34 28 Sachregister. Führer: Bayrische und österreichische in der Schweiz (Arnold) M Anklage gegen Zachäus Gstrein M , 298. Über Anwerbung und Entlohnung der (Schiller) M Wettlauf H Vermächtnis zugunsten der M Amateur- in der Schweiz Mo 265. Santnerstiftung M I 22. Unterstützungsstiftung in der Schweiz (Huberstiftung) Ml 8. in Montafon Ml 157, 170. Verwendung des Seiles durch die Ml 210. Besteuerung der M Auszeichnung M M489, 173, 234, 249. Geistesgegenwart eines M Bücher, Stempelfreiheit der Eintragungen M M Komitee der S. Pinzgau M Angelegenheit im Stubai, Verwahrung der österr. Sektionen gegen die Verdächtigungen des Ö. T.-K. M Erklärung der S. Bozen M Erklärung des Z.-A. M M , 165. 'Kasse, Kassenberichte, Z M M M Z M M M88 59, 179. M M M M M M M M9674. M9862. M Mo 58. Ml 62. M M3 47- M4 37- M5 49- Statut, altes M Ein Wort zur (Seippel) M und Versorgungskasse M Statuten, neue M Satzungen der M Kurs in Innsbruck (1881) M im Mölltal M in Salzburg M 84 II8. in Innsbruck M in Bozen M88 84, 106. in Klagenfurt M90 58, 67. in Salzburg M91 95, 112. in München M92 91, (Zwickh) in Innsbruck M in Bozen (Krautschneider) M93 75, 91. in Meran M in Salzburg M94 71, 96. in Mojstrana (Roschnik) M in Meran M in Interlaken M8l 291. in Sitten M der Sektion Mailand C. A. I. M des Siebenbürgischen Karpathenvereins M 4 III. -Kurse des D. u. Ö. A. V. M95 69, 79, 109. M96 55, 89. M M M Mo 95, 108. Ml 102. M2 98. M M4 86. M Ordnungen, Die neuen für Kärnten, Tirol und Vorarlberg (Grienberger) M in Krain M in Oberösterreich M Skikurse M2 72, 112. M3 60, 76, 99. M4 86. M Tag im Fassatale Mo 155. der S. Innsbruck M M2 10. im Ötztale M M , 299. im Stubai- und Ötztale M in Stubai M M , 288. M der S. Küstenland M I Führertarife M I im Ötztale Mo 193. in der Schweiz M Zur Regulierung der (Purtscheller) M , 132, 157, 173. Tourenordnung der Neustifter Führer (Pott) M92 238, (Deutsch) 263. der Führervereine, Zu den (Czermack) M Verein in Stubai M Versicherung (Schweiz) M (Pfeiffer) M M M M85 25, 212. M M der Schweizer Führer M Verzeichnis MÖ63 354' MÖ und Taxen (Eilles) Z 70 II 61. der autorisierten (I. vollständige Zusammenstellung) M8l 219, Nachträge M , M aus dem J M84 206, 246, Nachtrag M Wesen im ötztal M M96 202, 288. Hochjagd und ältestes Z in den Ostalpen (Meurer) M im Zugspitzgebiete M in Tirol (Ortlerführer) Ml 77. in Frankreich M Führerlose Alleingehen im Hochgebirge, Über das (Lammer) M Hochtouristik, Alpenvereine und (Böhm) M85 86, 98, 180. Hochtouren, Zur Frage der (Schulz) M Bergfahrten des Herrn Dr. Wolf v. Glanvell (Lorenz) M Fünffingerspitze M Versuche (Darmstädter) M Z (Immink) M (Heiversen) M M (Treptow) M (führerlos) (Lorenz) M {Treptow) M (Smoluchowski) M Traversierung (Schultze) M M94 188, 251. Die als Typus eines Modeberges (Norman- Neruda) Z M (Schuster) M Z M (Davidson) M FÜnfspitZ (Gstirner) Zl 325. Fürleg, Hohe, (Lammer) M Fürtherhütte (Klebelsberg) M4 253, 265. Fujiyama, Der (Stengel) M4 41, 53. Fulpmes (Schreibweise des Namens) M Aus M und Umgebung M Fumokamm (Munck) Mo 228. Fund, Ein interessanter Mo 219. Fundelkopf (Blodig) Z Funtensee im Steinernen Meer, Der (Goemann) M Furchetta (Platz) M Die Große (Terschak) M Furcia rossa-spitzen (Glanvell) Z Furggjoch (Schultze) M Furglenfirst (Kuhn) Z

35 Sachregister. 29 Furglerspitze und -Joch (Pfeiffer) M Furtschagelhaus, Neuer Zugang zum M Furtschagelspitze, I. Erst. (Benzien-Meynow) M Fusch, Ein Monat im Kurort St. Wolfgang(Jungh) J Fuscherkamm, Der in der Glocknergruppe und seine Nachbarn (Chales de Beaulien) Z Fuscherkarkopf J (Steiner) Z (Böhm) M Fuscherkarscharte J (Calberla) Z (Stüdl) Z und -Kopf (Zöppritz) M Fuschertal (Stüdl) Z Fuscherthörl, Panorama vom J Fuß, Unser (Partsch) Z Fußbekleidung siehe Ausrüstung. Fußstein M von Zams (Thomas) M von der Alpeinerseite (Böhm) M8l 298. (Lammer) M M Überschreitung des (Schulz) M Südgrat von der Alpeinerscharte (Grün) M Olperer (Kaup) M (Grün) M Westgrat (Haaß) M (Kirschbaum) M G. Gabel (Schulz) Z Gabelhorn M Gabelkopf (Prielmayer) Z (Koegel) Z Gabelspitze, Südliche und Nördliche, I. Erst. (Smoluchowski) M Gachtspitze (Förderreuther) Z Gadriabach bei Laas, Wildbachstudie (Hoffmann) Z Gänsekragen (Pock) M (Plaseller) M Gässispitze, Innere und Äußere (Friedmann) M Gailtal, Aus dem oberen (Kögelei) M Spätsommertage im (Trotter) M Gaiselstein siehe Geiselstein. Gaisenkogel (Pallocsay) Z Westlicher und Östlicher (Escherich) M * Gaishom (Windstosser) Z Gaisjochspitze (Burckhardt) M2 10. Gaiskofel (l J urtscheller) Z Gaisstein (Pan.) Z (Sattler) J im Pinzgau (Gaebel) Mo 61, 77, 98. Galenstock (Euringer) M Galitzenklamm bei Lienz M Gallinakopf (Blodig) Z Gamchilücke M Gamezalpenkopf, Nordwand des (Wolf) M Gaming (Felssäule) M Garns, Aus M Die Not bei M Gamsburg von Westen (Stradal) Mo 152. Gatnsfeld im Salzkammergut (Sattler) Z Gamsflucht, Hintere, I. Erst. (Enzensperger) M Z (Herold) M Vordere -, I. Erst, (ßotzong) M Gamshorn (Zöppritz) M Gamsjoch (Schwaiger) M Gamskarkogel J Gamskarlspitze M Gamskarspitze-BrandlspitzeHochkanzel (Delago) M Gamskofel über die Nordwestwand (Koban) M Gamskogel, Vorderer und Hinterer (Escherich) M Gamsmutter, I. Erst. (Kugy) M Hohe und Kaltwasser- (Gstirner) Z I 349, 351. Gamsschartenkopf, Großer (Werner) M Gamsspitz (Gstirner) Z I 328. GamsstehvGruppe J Gamswanne (Kilger) Z Ganeratal und Plattenspitze in Vorarlberg (Koch) Z (Pfister) Z Gangesquellen M Ganot (Purtscheller) Z9I 293- Gantspitze, I. Erst. (Witlaczil) M Gardasee, Untersuchungen am M Stimmungsbilder vom (Schäfler) M I 55. Garsellakopf (Blodig) Z Gartnerkofel, Wanderung am Roßkofel und J Gaschurner Winterjöchl (Pfister) Z Gasteiner Badekur eines Münchners im J M Gasthaustarife in Tirol M Gasthöfe der Schweiz M Gatterlspitze (Kilger) Z Gaul bei Lana, Die (Lewy) Z Gaulschneide, Hohe (Werner) M Gebietsabgrenzung in den Schlierseer-Tegernseer Bergen M3 19. im Karwendel M Gebirgsbau der Ostalpen (Diener) Zl I. Gebirgshebung und Talbildung (Richter) Z Gebirgsreisen in alter Zeit M Gebirgswanderer, Regeln für M Gedenktafel (siehe auch Denkmal): auf dem Brandkopf M am Olperergletscher M für die am Sustenpasse Verunglückten Mo 131, 157- Babenstuber M Beck M Enzensperger M M4 174, 198.

36 3o Sachregister. Gedenktafel, Mitterer M Noe Ml 125. Stabeier (Niederwieser) M für Trientl H Oswald v. Wolkenstein M Gefährlichkeit des Alpensports M Gefährte, Über die Pflichten des (Enzensperger) M5 104, 116, 128. Gefahren, Zur Frage der alpinen M Gefrorne Wand Z Wandspitze, Südliche, I. Erst, der (Frey) Z und Riffler (Zsigmondy) M Nördliche (Böhm) M (Purtscheller) M Südliche (Reuter) M Gehrenspitze (Sendtner) Z8I 366. (Förderreuther) Z Geierskragen (Pott) M Geierköpfe (Klaus) M Geige, Hohe (Küntzel) M Geiger, Großer, I. Erst, des (Ißler) Z73 H>- M (Lammer) M Geiglstein (Sand) Z Eine Winterfahrt auf den (Czelechowsky) M56. Geislhorn Reifhorn M Geiselstein (Weixler) M (Bachschmied) M Geifllerspitzen, I. Erst. (Wagner) M Z (I.Dame, Frau Santner) M Östliche (Grünwald) M (Euringer) M Westliche, I. Erst. (Santner) M Östlichste (Merzbacher) H Gruppe, Zur Topographie und Nomenklatur der (Moroder) H (Schulz) Z Geisstein (Bröckelmann) M Geldloch, Das im Ötscher (Berr Hassinger) Z 2 H7«Gemsbleiskopf (Pfister) M Gemse, Die (Purtscheller) Z als Verbreiter der Maul- und Klauenseuche M Kletterfertigkeit der (Heß) M o 278. Gemswild und Bergsteiger M Generalversammlung: österreichischer Alpenverein: J J J J J J J J J 72 II. 80. Deutscher Alpenverein: München Z 70 II. 83. Salzburg Z Villach Z72 II. 25. Bludenz Z 73 II. 27. D. u. ö. Alpenverein: Kempten Z74 IL 19. Innsbruck, Festprogramm H Tagesordnung M Bericht Z 75 IL 17. Generalversammlung: Bozen, Festprogramm M Tagesordnung M Bericht Z Traunstein, Festprogramm M Tagesordnung M Bericht Z Ischl, Festprogramm M Tagesordnung M Bericht Z Saalfelden, Festprogramm M Tagesordnung M Bericht Z Reichenhall, Festprogramm M Tagesordnung M Bericht Z Klagenfurt, Festprogramm M 81 97, 201. Tagesordnung M Bericht M 8l 246. Z Salzburg, Festprogramm M Tagesordnung M Bericht M Z Passau, Festprogramm M Tagesordnung M Bericht M Z Konstanz, Festprogramm M Tagesordnung M Protokoll M Z Villach, Festprogramm M Tagesordnung M , 168, 179. Festbericht und Ausflüge M , 215. Protokoll M Rosenheim, Festprogramm M , l8l. Tagesordnung M Festbericht und Ausflüge M , 221, Protokoll M Linz, Festprogramm M Tagesordnung M , 185. Festbericht M Protokoll M Lindau, Festprogramm M , 196. Tagesordnung M Festbericht M , 235. Protokoll M88 214, 234. Bozen, Festprogramm M Tagesordnung M Festbericht M Protokoll M Mainz, Festprogramm M Tagesordnung M Festbericht M , 210, 221, 239. Protokoll M Graz, Festprogramm M , 167, 185. Tagesordnung M Festbericht M , 222, 234. Protokoll M Meran, Festprogramm M , 180. Tagesordnung M Festbericht M Protokoll M Zell am See, Festprogramm M , 145. Tagesordnung M Festbericht M , 191, 204, 216. Protokoll M München, Festprogramm M Tagesordnung M Festbericht M94 193, 232, 256, 280. Protokoll M Salzburg, Festprogramm M , 191, 205. Tagesordnung M Festbericht M

37 Sachregister. 3i Generalversammlung: Salzburg, Protokoll M Ausflüge M Stuttgart, Festprogramm M Tagesordnung M Bericht M Ausflüge M96 180, 192, 228. Protokoll M Klagenfurt, Festprogramm M97 112, 135. Tagesordnung M Festbericht M Ausflüge M97 199, 208. Protokoll M Nürnberg, Festprogramm M98 159, 184. Tagesordnung M Festbericht M Ausflüge M Protokoll M Passau, Festprogramm M Tagesordnung M Festbericht M , 216, 240. Protokoll M Ausflüge H99 22S. Straßburg, Festprogramm Mo 134. Tagesordnung Mo 137. Festbericht M Protokoll M Jleran, Tagesordnung Ml 141. Festprogramm Ml 163, 176, 188. Bericht Ml 201. Ausflüge M I 224. Protokoll M I 225. Wiesbaden, Tagesordnung M2 141, 176. Festprogramm M Bericht M Ausflüge usw. M2 88, 152, 211, 224, 250, 262. Protokoll M Bregenz, Festprogramm M3 12, 137, 139, 151, 164, 1S8. Tagesordnung M Festbericht M3 177, i<j8. Ausflüge M Protokoll M3 213, 252. Bozen, Festprogramm M4 150, 188, 198. Tagesordnung M4 14». Festbericht M4 201, 224, 235, 264. Protokoll M Bamberg, Festprogramm M Tagesordnung M Festbericht M5 173, 196, 208. Protokoll M5 209 Genfer See, Vom M Genterberg (Pock) M Geognosie der Alpen, Populäre Mitteilungen (Haushofer) Z Tirols, Zur (Pichler) M Geographentag, IV. Deutscher M IX. in Wien M 91 82, 96, 114. Geographie, Die der Alpen als dankbarer und nützlicher Vortragsgegenstand (Binde!) M Geographisches vom Internat, alpinen Kongreß zu Salzburg M Geologie von Südtirol, Zur (Humes) Z der Alpen, Eine kurze Einführung in die (Schäfer) Z Geologische Aufnahmen in den Ostalpen M M in Tirol M M 76 33, 284. M M M8l 23. des Karwendelgebirges (Rothpietz) M 87 3, 275. Erlorschung, Die der Alpen und der Alpenverein (Salomon) M Die neuesten Fortschritte der der Ostalpen (Ampferer) M4 87, 97. Forschungen im Alpengebiet M im Salzkammergut M Geschichte der Alpen (Platz) Z des Achensees, Aus der (Ampferer) Z 5 1. Studie aus dem Etschtal, Eine (Gredler) M Übersichtskarte der Alpen, Noes (Penck) M Untersuchungen in den Alpen, Neue (Penck) M Veränderungen des Laufes der Gasteiner Ache (Riemann) M Wanderungen im Rhätikon (Rothpietz) Z Geologischer Führer durch Tirol (Penck) M Geologisches aus Tirol M aus der Venediger-Gruppe M Geomorphologische Studien aus der Herzegowina (Penck) Zo 25. Gepatsch, Vom Weißsee- und Langtauferer Ferner (Finsterwalder) M Gepatschalpe, Ein Gang nach der (Petersen) Z Gepatschferner M Der (Finsterwalder und Schunck) Z M Die zweite Vermessung des (Kerschensteinei) M Winterbesuch durch Erzherzog Eugen Mo 287. im Jahre 1896 (Kutta) Ml 133. Gepatschhaus, Lohnende neue Bergfahrt beim (Petersen) M Gepatschjoch (Weilenmann) J (Ruthner) J (Petersen) Z Gerlosspitze siehe Wildgerlos. Gerlsdorferspitze (Tatra) M (Dechy) Z 75 H 147- Gernspitze bei Reutte (Sendtner) Z (Förderreuther) Z Geschichte (Richter) Z Gesellschaftsreisen, Anregung zur Veranstaltung von M Gesteine der Alpen, Was uns die erzählen ( Schäfer) Z Gesteinspitze (Spiehler) Z Gesundheitsstörungen, Die häufigsten des Alpinisten (Wehmei) Z Getrumspitze und -joch (Pock) M Gewässer und ihre Bändigung (Richter) Z Gfallwand M (Lammer) Z I 307. Gjaidstein, Hoher (Geyer) Z GigelitZ (Lammer) M M 95 47«(Liebmann) M

38 32 Sachregister. Gilfenklamm M Gimpel (Sendtner) Z von Ost nach West (Weixel) H von Westen (Christa) M Gingljoch (Petersen) Z (Lammer) Z I 310. Gipfelkarten, Behälter für M Glarner Alpen, Aus den (Purtscheller) Z Glazialschotter in den Ostalpen (Penck) M Gleck (Burkhardt) Mo 274. Gleirscher Fernerkogel (Roßkarspitze) (Purtscheller) M Gleiwitzerhütte im Hirzbachtale (Beaulieu) Mo 126, 149. Von der zum Wiesbachhornhaus (Lex) M Gletscher, Die alten der Südalpen (Mojsisovics) Mö der Enns und Steyr, Die alten (Brückner) M Alte und neue der Pyrenäen (Penck) Z im Altai M des Kaukasus und temporärer Rückgang der Gletscher (Schwalbe) Z Neuseelands, Die (Diener) M im nordamerikanischen Westen (Zittel) Z90 I. Nordgrönlands und die Bildung der Eisberge M der Ötztaler-Gruppe 1883 (Richter) Z der Ostalpen (Penck) M des Schwarzensteingrnndes, Beobachtungen an den (Diener) M M Z im Schwarzwald und in den Vogesen, Die Entstehung der rheinischen Tiefebene und die M in Schweden (Penck) M Die der Vereinigten Staaten (Partsch) M Zurücktreten der Schweizer M Zurückweichen der in der Adamello-Gruppe (Suda) Z Abnahme der j (Heim) M Rückgang einiger Ötztaler (Finsterwalder) M Rückgang in der Silvretta-Gruppe M9I 271. im Schnalsertale M Vorrücken der im Schwarzensteingrund (Biermann) M Beginn einer neuen Vorruckungsperiode M Beschaffenheit im Sommer 1885 M Vorrücken M im Chamonixtal M Das Wachsen der in der Ortler-Gruppe (Finsterwalder) M Wie erodieren die? (Finsterwalder) Z Studien über Oberfiächenformen der (Sieger) M96 247, 258. M98 III. Tier- und Pflanzenleben auf den (Witlaczil) M Rechtsverhältnisse an M 78 82, 120. M Über künstliche (Koch) Z Münzenfund auf M M Fund von Kleidungsstücken M Gletscheraufnahmen, Zur Praxis der (Finsterwalder) M Aufruf zu photographischen M Gletscherausbruch im Martelltal und seine Wiederkehr (Richter) M89 231, 291. des Martelltales (Finsterwalder) Z im Martelltal, Sicherheitsvorkehrungen gegen M90 4L im Martelltal M , 159, 176. M , 134, 149. (Siehe auch unter Martelltal.) Gletscherbeobachtungen (Ißler) M an den Gletschern der Ostalpen (Richter) Z im Ötztal der S. Breslau (Partsch) M (Schmidt) M , 197. in den Zillertaler Alpen (Domsch) M M99 8. Mo 224. Zusammenstellung der von Bergführern eingesandten Berichte über in der Zillertaler- Gruppe und in den Hohen Tauern (Fritzsch) M98 247, 259. in der Glockner-, Venediger- und Ortler-Gruppe (Fritzsch) M99 3'- in der Stubaier-Gruppe (Heß) M im Rofental (Blümcke) M im Adamello- und Ortler-Gebiet und in der westlichen Ötztaler-Gruppe (Fritzsch) Mo 103. in der Sonnblick-Gruppe (Machadek) M im Sommer 1901 (Fritzsch) M im Adamello- und Ortler-Gebiet (Rudel) M im Ankogel-Hochalpenspitz-Gebiete (Angerer) M M im Sommer 1902 (Fritzsch) M im Stubai und Ötztal (Heß) M am Pasterzengletscher M in den Ötztaler Alpen (Riedinger) M (Siehe auch bei den einzelnen Gletschern.) Gletscherbewegung, Die M Einige Bemerkungen über die Ursachen der (Pfaff) Z Über Z Die Art der (Klocke) Z Bemerkungen zu den Beobachtungen der (Pfaff) Z und -Schwankungen, Neue Ansichten über (Sieger) M im Stubai (Heß) M M Zeitliche Änderungen in der Geschwindigkeit der M Gletscherbilder aus der argentinischen Cordillere (Hautal) Z4 30. Gletscherbruch des Altelsgletschers M95 226, 243, 288. Gletschererosion, Über den Betrag der (Heß) M Gletscherforscher, Konferenz in Vent, Protokoll M2 17. Gletscherforschung, Zur Geschichte der (Grünwald) Z (Richter) Z in Schweden M Internationale M Preisaufgabe Mo 206. Staubfall vom 11. März 1901 und die (Richter) Ml 200. Gletschergalerie M Gletscherkatastrophe im Guenal Don-Tal M4 i--

39 Sachregister. 33 Gletscherkommission, Internatinnale M Mi 223. M2 17. Gletscherkunde, Albert Heims Handbuch der (Partsch) M Gletscherlawine am Kasbek M Gletschermarken, Aufruf M Nachmessung M Gletschermarkierung im inneren ötztal M im Stubai (Heß) M 92 9Q. Neue 1895 (Sieger) M 96 57, 68. im Goldberggebiet (Machac"ek) M Mo 206. Ml 23. in der Schober-Gruppe (Lucerna) M Gletschermessungen im ötztal (Blümcke) M Gletschermühle bei Gastein M Gletscherphänomen, Das (Richter) Z74 i- Gletscherschliffe M M Gletscherschwankungen, Über die Ursachen der (Frey) Z der Gletscher und Seen (Frey) Z Zur Geschichte der (Sieger) M und Seespiegelschwankungen (Sieger) M der Alpengetscher, Geschichte der (Kichter) Z91 I- Bericht über die der Ostalpcn (Richter) Z Ober im Adamello- und Ortler-Gebiet (Finsterwalder) M 96 20, 31. Gletschersee, Ausbruch M Ableitung eines M Gletscherseil - Hinterlegung auf dem Vermuntgletscher M Gletscherspalten, Herausziehen aus M Gletscherspiritus, ein altes Heilmittel M Gletscherspuren im Riesengebirge M in Oberkrain M im Rosental (Seeland) M Gletscherstand, Über einen postglazialen im Schnalsertal (Greim) M Gletscherstudien im Sonnblick-Gcbiet ^Penck) Z Blümckes und Heß' neue Mo 271. Gletscheruntersuchung. Ein neues Projekt zur M im Dachsteingebirge, Photographi.sche Aufnahmen und (Simony) M Gletschervermesser, Aus den Tagebüchern eines Z89 = 59- Gletschervermessung der Übergoßnen Alm (Crammer) M im Ötztal (Blümcke-Heß) M Gletscherwasser, Die Gesundheitsschädlichkeit des (Kißling, Cohnheim ) M , 183, 261. Gletscherwerk, Finstcrwalders (Penck"} M Gliederferner, Beobachtungen am (Finstcrwalder)M M Z 88 M557. Glockenkarkopf, I. Erst. (Koegel) Z Glockenkarspitze, I. Erst. (Koegel) Z Glockerin (Hofmann") Z (Stüdl) Z ' (Steiner) Z Glockner, Groß- von Kais (Peyritsch) M ö (Zulehner) Mö von Kais (Pegger) j im Jahre 1810 (Thiersch) J Besteigung des Groß- von der Stüdlhütte (Tschandera) J Groß- M im Spatsommer 1877 (Zöppritz) M Anstieg, neuer (Gröger) M Über den Nordwestgrat auf den (Drasch) M Neuer Weg auf den M neuer Anstieg (Lammer) M und Wiesbachhorn in einem Tage M Rund um den (Löwl) Z Zum und von Norden her (Fleischer) M Gebiet, Parforcetour im M Gipfel 1861 MÖ Ansicht des bei Saalfelden M Medaillen M Glocknerfahrten, Geschichte der (A. Egger) J Beitrag zur Geschichte der (Egger) J Geschichte der (Hofmann) Z Drei (Hofmann) Z im Winter M3 48, 61. Glockner^Gruppe, Aus der (Hofmann) Z Wanderungen in der (Stüdl und Hofmann) Z Der Fuscherkamm in der (Chales de Beaulieu) Z Glocknerrelief M Oberlerchers (Penck) M Glocknerwand, I. Erst. (Hofmann) Z Glockturm, I. Erst. (Senn) Z 71 II 69. II. Erst. (Petersen) M Z (Schuster) M (Heß-Purtscheller) M Fahrt (Simon) Z 93 3S9. Glödis (Purtscheller) Z (Heiversen) M Glungezer J (Barth) J Gmeineck -Hohe Leyer, Gratübergang (Mayr) M (Kordon) M Zo 228. Gmundnersee, Die Tiefen des Hallstättersees und (Penck) M98 112, 123. Gnadenwald, Bilder aus dem (Mayr) M3 131,»55- Gölbner (Burckhardt) M Göll (R. Hinterhuber) J Z (Stanig) Z8l 3S6. Über den Kamm des Hohen (Purtscheller) M Kreuzaufstellung M Hohen, Eine Bergfahrt auf den (Herzberg) M , 101. Um und auf den Hohen (Zeppezauer) Ml 41. Hoher (Steininger) M2 34. Gösnitzkopf (Purtscheller) Z Göflgraben (Waizer) Z Gostritz, Besteigung des (Werdmüller) J Goethe in den Alpen (Egger) J Feier auf dem Brenner M

40 34 Sachregister. Goinger Haltspitze, Abstieg zum Giiesener Kar (Scheiner) M Südlichste Spitze (Herold) M Z , M Goldadler erlegt H Goldberg, Der in den Hohen Taueru Z (Gruber) Goldbergbau in den Tauern, Ober den (Alay de Madiis) M in den Alpen M in den Hohen Tauern M (Richter) M Goldberg'Gruppe, Botan. Notizen (Hinterhuber) Z Zur Nomenklatur der (Lorria) M M Goldbergspitz, I. Erst. (Lorria) M Goldegg H Goldkappel, I. Erst. (Treptow) M (Melzer) M (Kaup) M Goldlagerstätten in den Alpen M Goldzeche und Hochnarr (Seeland) Z Golica, Die (Vesel) M Golling, Aus M Gollinger Wasserfall M Königssee und M Gomagoi, Aus (Verhaftung) M Gornetschamp (Keil) J Gösau, Übergänge von (Geyer) Z Gosauseespitze (Mayer) M Gossensafl, Eine Rundtour von aus (Pott) M Goßkopf, I. Erst. (Lomler) M Gottesackerplateau, Das ein Karrenfeld in der Gebirgsgruppe des Hohen Ifen (Eckert) Z (Mareck) H3 5. Gotthardhospiz M Gottschee, Ein Ausflug nach (Schröer) J die deutsche Sprachinsel (Czörnig) Z Grabagrubennieder (Ficker) Z Grabawand (Kirschbaum) M96 Iii. Grabenkarspitz M Grabspitze (Burckhardt) M (Mayr) Z Gräberfund im Virgental (Richter) M Grätlisgratspitze, Untere (Blodig) Z Grahams Hochtouren in Sikkim, Koomaon (Diener) M Gurhwal und Graische Alpen, Aus den M Grakofel, Großer (Purtscheller) M Gramaistal (Spiehler) Z Gran Cront (Forcher-Mayr) Z Sasso d'italia (Schickedamz) M (Merzbacher) M _ (Metz) M Auf den (Mayr) Zl 159. GranatSpitZ'Gruppe, Die in den Hohen Tauern (Prielmayr) Z Granatenkogel (Worafka) H (Meynow) Z (Demelius) Z 73 4O. Granatenkogel Gruppe, Aus der (Demelius und Schmid) Z Scharte (Demelius) Z (Becker) M Z (Lamping) M (Hämmerle) M Xordgrat (Winckelmann) M Grand(e), was nachstehend nicht verzeichnet, siehe unter den Hauptnamen. Casse M (Purtscheller) Z Combin (Amin«) M M M Von Bourg St. Pierre über den nach Zermatt (Wagner) M , 216. (Diener) Z Cornier (Kuringer) M Galibier M Jorasses M M Motte (Purtscheller) Z Moeveran (Rülow) M Paradis M (Thomas) M (Purtscheller) Z M (Schultze) M M Roc Noir (Purtscheller) Z Ruine (Purtscheller) M (Hacker) Z Serre M Tour de S. Pierre (Schultze) M M 91 '56. Tournalin im Winter M Grandes Rousses (Blodig^ Z Grasespitze (Seyerlen) M Grasleitenspitze, Östliche, I. Erst. (Santner) M Östliche, II. Erst., Westliche, I. Erst. (Darmstädter) M (Heiversen) M Westliche und Östliche (Treptow) M (Hartwig) M (Arvay) M Westliche (Treptow) M (Delago) M (Arvay) M (Forcher-Mayr) Z Grasleitentürme und -Spitzen (Lorenz) M Die (Treptow) M (Schultze) M (Forcher-Mayr) Z Gratlspitze M Gratwanderungen siehe bei den betreffenden Gruppen, bezw. Gipfeln. Graukogel (Keil) J I. Er.st. (Bröckelmann) M Grauspitz (Blodig) Z Grawandspitze (Xostej) M Greben (Dolenz) M Greiner, Großer, I. Erst. (Zöppritz) Z (Stedefeld) M (Diener) M Ein abenteuerlicher Abstieg vom (Diener) Z (Lammer) M (Purtscheller) M direkt von Furtschagel M direkt aus dem Reischbergkar (Noster) M

41 istcr. 35 Greiner, Großer, direkt durch die Nordwand (Wölfl) M86 vom Rcischbergkar M M (Grün) M (iratiibergang vom Großen zum Kleinen (Wagner) M Greitspitze (Burckhardt) M94 106, ]88. Grenze zwischen Ost- und Westalpen, Über die (Mojsisovics) Z J Bemerkungen zum Aufsatz des Dr. v. Mojsisovics (Sonklnr) Z zwischen den Ost- und Mittelalpen (Rühm) Z der Alpen, Die (Nenmann) Z Revision zwischen Bayern und Tirol (Wallenberger) Z3 95- Grenzeckkopf (Pfister) M Grenzstreit zwischen Alpenhcsitzem von Tirol und Tölz (Höfler) Z Greutjochspitze (Spiehler) Z Gribellekopf (Burckhardt) M Griesbachtal (Spiehler) Z Grieskarspitze M Grieskogel, Breiter (Purtscheller) M (Escherich) M Griesmauer M vom Lamminggraben (Geyer) M (Kahl) M Griesmuttekopf (Burckhardt) M Griesspitze, Hohe (Kilger) M90 169, 234. Z92 86, 92. Östliche Hohe, über Nordwand (Ampferer) M Westliche Hohe (Ampferer) M (Küntzel) M Mieminger (Unterrichter) Z Griesstein, Großer J Griesweber Alm, Auf die (Strobl) J Grimming (Geyer) Z Kreuz auf dem M Grindelwald, Von ins Rhonetal (Schmidt) M GrintOUC in den Steiner Alpen (Pavich) J Flitscher, I. Erst. (Kugy) M Z (Heß) Z Grivola (Thomas) M , 277. (Purtscheller) Z (Schnitze) M M Grobwand, I. Erst. (Purtscheller) M Groden, Aus MÖ H M Grödner Dolomitgebirge (Schulz) Z Tal, Das (Sotrifler) M (Monographie) (Alton) Z Grönland, Das Innere (Payer) J GrohmamvDenkmal, Enthüllung M Grohmann'Gletscher in der Langkofel-Gruppe (Neuwirth) M GrohmamvScharte (Lorenz) M Grohmann'Spitze von Nordost (Grünwald) M 8l 271. (Euringer) M M87 181, M (Darmstädter) Z Grohmann'Spitze Traversiernng von Nordosten nach Westen (Schmitt) M 90 I96. von Süd M (Treptow) M neuer Anstieg (Enzcnsperger) M Nordwand, I. ICrst. (Lorenz) M (Schuster) Z (Pichl) M (Geiüler) Mo 106. Grosinatal, Die Alpen des (Prielmayer) Z Groß-, was nicht nachstehend verzeichnet, siehe unter den Hauptnamen. Groflarl und Kleinarl, Die Täler von (Purtscheller) M87 85, 100. Großarltal, Das M Grofl-Dürrenhorn H Großelendscharte (Kauer) M Hochalmspitze Säuleck (Hörtnagl) M Groß'Litzner (Madiener) M (Tauscher) Z (Heß) M (Seiler) M M (Norman-Neruda) H Großwand (Geyer) Z8l 276. Groß wandeck (Keidel) M Grotten bei Divacca (Moser) M M M Karst M in Lipizza, Neue (Müller) M von Valpera M von St. Kanzian siehe Rekahöhlen. Grottenbuch der S. Küstenland (Penck) M Grottenolm, Ein neuer Fundort des M Grottentauben M Grubenkarspitze (Lergetporer) Z (Schwaiger) M Nordwand M I 209. Grubenwand, Hohe, Östliche und Westliche Spitze (Delago) M Grubscharte (Seyerlen) Z Grübleralpe, Durch das Längental auf die (Gutberiet) J Grünhorn, Groß (Euringer) M Klein, I. Erst. (Lammer) M Grünstein (Lichtenberg) M (Kilger) M Z Jochrundtour um den (Kilger) Z von Norden (Diehl) M M Grünsteinscharte (Kilger) Z Z Grünten Z71 II 12. Grundübelhörner (Purtscheller) M (Frerichs) M Gruppachspitze M2 20. Gruttenhütte, Die neue im südlichen Kaisergebirge (Blab) M Gsahlkopf (Hörtnagl) Z Überschreitung (Berger) M Gsell (Schmitt) M Gspaltenhorn (Euringer) Z Guatemala, Das Kettengebirge von (Sapper) 3* Z

42 36 Sachregister. Gubachspitze M Güflfeldsattel (Rydzewsky) M Gufelgrasjoch (Spiehler) Z Guffert, Das Steinbergertal und der (Kirschbaum) Z Kreuz auf dem M Steinberg und der (Kamsauer) M5 31. Guffertjoch (Hofmann) J Guglia di Brenta, I. Erst. (Ampferer) M M Gurgl, Ein Gang nach (Trientl) MÖ Gurgler Gebiet, Neue Hütten im (Becker) M Gurgler Gletscher, Studie über den (Sonklar) Z77 1. Gurgler Kamm, Der (Becker) Z Guslarjoch (Petersen) Z Gute Bekannte aus den Alpen (Grasberger) Z Gweiljoch (Vogt) M H. Habachhütte, Von der zur Berlinerhütte (Ravoth) Mo 178. Habachscharte (Bröckelmann) M Pragerhütte (Trnka) H , 251. Habachtal (Wallmann) J Aus der Umgebung der neuen Berlinerhütte im (Weiß) M Das und seine Berge (Treptow) M , 117. Habberg (Trautwein) Z Habicht, Vom durch das Mischbachtal nach Stubai (Stüdl) J Neuer Anstieg (Biermann) H (Gsaller) Z (Eingeschneite Touristen) M Frühjahrstour (Heß) M Glättespitzen (Ampferer) M (Müller) M5 56. Hafelekar, Wintertour (Pock) M Hafner, Vom zum Ankogel (Kordon) M96 17, 29, 41. 'Gruppe, Die (Kordon) Z Hafner eck MÖ Hagelwetter, Beobachtung von im Gebirge M Hager, Der im Gschnitz (Müller) M5 56. Hagios Elias, siehe Mount Elias. Hahlenkopf (Förderreuther) Z Hahnenkamm (Purtscheller) M Haide, Hohe (Krollick) M Haidelandschaften, Die in der Umgebung Münchens M Haidenkogel (Purtscheller) M Haller Anger^Haus (Cranz) Mi 132, 143, 155. Hallstätter Salzberg, Exkursion der Geolog. Gesellschaft M Hallstättersee und Gmundnersee, Die Tiefen des (Penck) M98 112, 123. Halltalerspitzen östlich vom Lavatscherjoch, Übersteigung der M Halltalkette, Zur Nomenklatur der (Gsaller) Z Z Haltspitze, Elmauer (Hofmann) Z (Trautwein) Z (Seibert) M Kreuzaufstellung M M M von Gamshalt M (Enzensperger) M Goinger, Vordere (Trautwein) Z (Kiesewetter) M M96 98, 161. Kleine (Mauke) M90 169, 197. vom Hochsessel (Enzensperger) M Haltspitzen, Überschreitung der drei (Münk) M Hanauerhütte-Muttekopf-Imst (Rotter) M99 153, 169. Handschuhspitze (Ampferer) M Hangender Ferner, Vorstoß M Hangerer (Ötztal) J (Meynow) Z Hannibals Zug über die Alpen M Hannoversche Hütte und die Touren von derselben aus (Arnold) M Happ J Haseck (Purtscheller) M Hasenfluh (Burckhardt) M (Schad) M Hasenohr (Burckhardt) M Mo 274. Häuflerkogel, I. Erst. (Oster) M Z Häuselhorn (Purtscheller) M Haunold, I. Erst. M (Traunsteiner) M8l 304. (Euringer) M Bergfeuer auf dem M neuer Weg (Zilzer) M Traversierung (Wolf) M Hauptfeste, Die christlichen im Alpengebiete (Ereytag) Z Hausbräuche im Burggrafenamte (Wolf) Z Hausforschung und ihre bisherigen Ergebnisse in den Ostalpen (Bancalari) Z Hausgewerbetätigkeit in Tirol (Kellner) M Hausindustrie in den österr. Alpenliindern (Magner) Z Hauslabkogel Z 71 II 54. Hausstock (Purtscheller) Z Heidachstellwand (Trautwein) M Heilbronnerweg, Vom Arlberg nach Oberstdorf über den (Ritsert) M Heilige Berge (Schaefler) M Heiligenblut, Die Kirche zu MÖ Aus (Touren 1874) M Hotel in M im Jahre 1822 M Von nach dem Königsee (Stetter) M , 293. Heiligkreuzkofel M (Chambon) M (Luber) M (Schmolz) M Nordostwand (Schmolz) M 99 II3.

43 Sachregister. 37 Heliosperma alpestrc (Siebert) M2 50. Helm (Mülleret) Z 71 H 121. Hennebergerspitze, Jamtaler, I. Erst. (Stücklen) H Hennsteigenspitze, Östliche (Noster) M Herrsteinturm (Wolf) M Nordwestgrat (Wolt) M 94 21I. Herzegowina, Geomorphologische Studien in der (Penck) Zo 25. Herzog Ernst (Lorria) M Herzogseinsetzung und Huldigung in Kärnten (Puntschart) Zl 123. Herzogstand'Panorama M Heukareck (Purtscheller) M Heuschrecken in der Schweiz M Heuflerkogel (Becker) Z M Hexenkopf M (Pfister) Z (Burckhardt) M 94 II7. Hexenturm, I. Erst. (Kumpel) M Hiefler (Purtscheller) Z Hilfeleistung, Erste ärztliche bei Erkrankungen und Unglücksfällen (Lieber) Z Zur Frage der bei Unfällen M Himalaja, Über W. W. Grahams Reisen im M (Diener) M Ausflug von Kalkutta in die Vorberge des (Habel) M Wanderungen im (Bocck) Z Aus dem M Stausee im M Zentral-, Mitteilungen über eine Reise im von Kumaon, Gurhwal und den angrenzenden Teilen von Tibet (Diener) Z Bergbesteigungen im M Forschungsreise Bullock-Workman M Neue Hochtouren im M3 243, 261. Himmelhorn (Kusdas) M93 6. Himmelwand (Purtscheller) Z HindU'Kush, Forschungsexpedition nach dem M , 237. Z4 88. Hinter(e), was hier nicht verzeichnet, siehe unter den Hauptnamen. Hinterauthaler Kette, Ein Tag auf den Spitzen der (Barth) Z Hinterbergl, Aperes (Treptow'» M90 20G. Aperes, I. Erst. (Mevnow) Z Wildes (Burkhard) M Hintereggener Sonnblick (Kordon) Z 0 2^8. Hintereisferner, Bewegung des M Studien am (Heß und Blümcke) M M96 46, 61. M Tief bohrungen auf dem (Heß und Blümcke) Ml 280. M M4 33- H5 45. Hintereisspitze, Vordere, I. Erst. J Hintere, I. Erst. (Senn) Z 70 20O. Vordere und Hintere (Petersen) M Z (Mauke) M9I 256. Hintergraslspitze (Finsterwalder) Z Hinterhorn in der Gruppe der Loferer Steinberge (Pan) Z 75 II Westliches Rothorn M Hinterhornalm (Gsaller) M Hinterhornbach Mo 156. Hinterkärlspitze (Diener) Z Hinterpasseier, Von Sterzing ins (Pott) M Hinterreinthaler Schrofen (Mainzer) M Hinterrif), Die (Jülg) J Aus der M Hippenspitze (Schmidt) M Hirbernock (Rieserferner) J HirlatZ (Geyer) Z Hirzbachthörl M Abstieg ins Kaprunertal M Hirzer (Krollick) M (Abel) M Hittfigur, Fahne auf der M97 207, 248. Hobolt (Diener) Z Hoch, was hier nicht verzeichnet, siehe unter den Hauptnamen. Hochälpele als Skisportplatz (Sohra) M Hochalmspitze (Mojsisovics) MÖ (Gussenbauer) Z Ersteigung von der Südseite (Welter) Z Neuer Abstieg ins Großelend M (Chiari) M vom touristischen Standpunkt (Chiari) Z über die Steinernen Handln (Böhm) M (und Ankogel in einem Tage) (Zsigmondy) M (Kauer) M (Frey) M Neues und Altes von der (Arnold) M aus dem Gößgraben (Kordon) M (Arnold) M (Mayr) M direkter Weg von der Hannoverhütte (Arnold) M Dreißig Stunden auf der (Kordon) Z Die I. Besteigung der Schneeigen (Kordon) M Hochalpelspitze, Sarntaler (Pock) M (Karnische) I. Erst. (Prunner) M Hochalpine Spaziergänge M 99 1, 13» 53, 65, 77, , Mo 13. Hochalpinismus, Ein Handbuch des (Schultze) M Hochblassen (Schwaiger) Z8l 116. Hochbrett (Purtscheller) Z , 136. Hochbrunachkogel, Ötztaler (Krollick) M Nördlicher und Höchster (Krollick) M Hochbrunnerschneide (Fickeis) M Hochebenkamm (Becker) Z Hocheck Kreuzjochkopf (Burkhardt) Mo 273. Hocheder (Pock) M Hocheiser (Witlaczil) M Hocheisspitze, Von der ins Wimbachtal (Purtscheller) M Hochfeiler (Grohmann) J Z M von Ptitsch (Hammer) Z mit Abstieg in den Schlegeisgrund (Hecht) Z (Seyerlen) M Z (Lämmer) M84 334»

44 38 Sachregister. Hochfeiler M Weißzintspitzen (Kiesewetter) M Vom zum Furtschagelhaus (Kendrick) M über die Nordostwand (Grün) M (Wegscheider) M Weißzintscharte (Kaup) M Hochfelln (Sand) Z Kreuzaufstellung M Auf den (Mayr) H o 247. Hochferner Z (Wagner) M Hoch'Filleck (Bröckelmann) M Hochfirst (Becker) Z Hochflachkofel, Gratwanderung zum Schnebigen Nock (Graber) M (Graber) M Hochgall, I. Erst. (Hofmann) J (Richter) Z Abstieg nach Defereggen (Schneider) M direkt über den Grat (Arning) Z M von Defereggen M I. Erst., direkt von Süd (Luber) M (Harasser) M (Kucharz) M HochgebirgSStrapazen im Dienste der Wissenschaft M Hochgern (Sand) Z Hochgewänd M Hochgimpelspitze (Förderreuther) Z Hochglück (Schwaiger) M (Krause) M und -Scharte (Platz) M aus der Schneepfanne (Ampferer) M Hochglückkar (Platz) Z95 HS- Hochglückscharte (Lergetporer) Z und Ödkar M Hochgolling MÖ Eine Fahrt (Simony) Mö Eine Partie auf den (Strobl) J Z (1811) (Ilwof) Z (Wödl) Z Hochgrabe (Hecht) Z Hochgrat Z71 n 14. Hochgrindl (Pfaundler) Z Hochgrubachspitze (Hermann) M96 8. Hochgschier (Pock) M Hochgundspitze (König) M (Enzensperger) M (Uhde) H I 196. Hochhaide in der Rottenmanner Tauernkette (Strobl) J Hochhorn (Graber) M Hochiii (Purtscheller) M Hochjagd und ältestes Führerwesen im Pinzgau (Peetz) Z Hochjoch (Simony) J Übergang im Dezember M Finailspitze - Niederjoch - Similaun - Hintere Schwärze, Gratwanderung (Ravenstein) M im Monlavon (Pfeiffer) M Hochjochferner, Die Vermessung des (Kerscheusteiner-Heß) M Z Der im Jahre 1893 (Blümcke und Heß) Z Hochkaar siehe Hochkohr. Hochkaarspitze (Hämmerle-Volland) M (Kusdas) M Hochkalter (Schikher) Z vom Blaueis (Binder) M (Schilcher) Z (Buchner) M (Hinterstoißer) M vom Wimbachtal (Purtscheller) Z Hochkanzel, Südostgrat (Melzer) M (Cranz) M2 7. Hochkeil (Hartweg) M Hochkönig und Erbauung einer Steinhütte 1865 (Khuen und Pirchl) J j (Sattler) J (Lama) Z Besteigung durch eine Dame (W) J Ein Abstieg vom nach der Dientenalpe (Hammer) Z75 II 144. Neujahr auf dem (Wagner) M Wintertour (Purtscheller) M (Schilcher) Z Kreuz für Schreyer M Ein neuer Weg auf den (Burkhard) M Hochkogel (Purtscheller) Z Hochkohr (-kaar) (Pühringer) J Gruppe J Hochlantsch (Pühringer) J Hochmaderer (Pfister) Z Hochmunde (Kilger) M Eine Besteigung der (Adumi)M2 117, 129. Hochnarr, Von Heiligenblut über den nach Gastein MÖ von Rauris (Turner) J (Seeland) Z (Wintertour) (Wagner) M über Krumelkecs (Lorria) M Auf den mit Schneeschuhen (Arlt) M Hochnifll, Gipfelgruppe östlich des (Platz) M Schneekopf (Melzer) M Hochnördererspitze (Zöppritz) M Hochofenwand, I. Erst. (Hecht) Z (Rickmers) M (Seidel) M Hochpfeiler (Purtscheller) Z Hochplatte im Chiemgau (Sand) Z im Ammergebirge (Bachschmied) M Hochplattig über den Nordostgrat (Unterrichter) Z Hochpustertal (Bidermann) Z Hochriß, Herbstliche Bergfahrt auf die (Mayr) M Auf die (Mayr) Mo 235. Hochsaum (Pock) M Hochschober (Groß-) (Keil) MÖ J (Purtscheller) Z Hochschwab und die angrenzenden Alpen (Füster) J J (Walterskirchen) J

45 Hochschwab, Aus der -Gruppe und nächsten Umgebung (Müllner) Z 73 79, (Matz) J Zur Erschließung der -Gruppe (Böhm) M Südwände (Kräftner) M Südwand (Schettinz) M (Meschnigg) M95 7. Auf Schneeschuhen auf den M (Witlaczil) M Hochseen (Richter) Z Hochseenlandschaft, Die alpine des Baitonekares und Cima di Premassone (Schulz) M Hochseiler (Purtscheller) M Hochspitze (Arnold) M Hochstelle (Gstirner) Z I 356. Hochtattern, "Wanderungen zwischen und Sonnblick (Arnold) M 92 6r. der Heidenweg über den (Arnold) M Hochtenn, I. Besteigung vom Wiesbachtörl aus (Kaindl) J (Riemann) M vom Hirzbachtörl (Bricht) M vom Wiesbachschartl (Lorenz) M (Chales de Beaulieu) Ml 213. Z Hochtennspitze (Gsaller) Z84 162, 178. Malgrubenspitze, Kalkkögel (Berger) Z Hochthron (Purtscheller) Z Kammwanderung vom zum Gamskögerl (Diener) M (Hartweg) M (Tennengebirge) M Hochtor (Schleicher) J (Wagner) M (Wödl) M93 *99- Grat zum Ödstein (Kaup) M (Roßkar) (Gauß) M über die Nordwand (Pfannl) M Xordwand M Die Nordwände des -Zuges (Garns) M3 229, 241. Hochtouren im Jahre 1S81 M in der Schweiz und Tirol (Vergleich) (Wagner) Z Zahl der im Jahre 1896 M 97 S6. Hochtourist und Botaniker (Schmolz) M Hochvernagtwand und -spitze (Heß-PunscheHer) M Hochvogel im Allgäu (Schilcher) M (Feilitzsch) M von Hinterhornbach (Reichert) M Turnfahrt (Rauschnabel) M (Wintertour) (Wundt) Z Eine Winterreise auf den (Thiemann) M Hochwand (Kilger) M Z über den Südwestgrat (Unterrichter) Z Hochwanner (Kilger) Z von Norden, I. Erst. (Mainzer) M (Jäger) Z Hinterreintaler Schrofen, Gratübergang (Henning) M '(Ampferer) M Hochwartspitze (Pock) M Sachregister. 39 Hochwasser, Katastrophe in den Zillertaler Alpen 1878 (Daimer) Z 79 I. im Jahre 1882 M82 229, 245, 261, 263, 302. M , 133, 244. in den Südalpen, Die Ursachen der (Koch) Z83 I3 6 - zu Brnneck 1882, (Penck) M Komiteebericht M im Jahre 1885 M , 236, 241, 246, 264, 273. M im Jahre 1888 M88 223, 235. bei Kollmann (Wachtier) M bei Tarvis (Siegel) M in Oberkrain und im Sarntal H von St. Gervais M in den Höhlen von St. Canzian M in Windischmatrei M in Gastein-Rauris M in Südtirol M im Liser- und Malteintal M3 247, 286. Hochweiß, I. Erst. (Krischker) M Hochweiflstein (Mojsisovics) J Hochwieskögel (Purtscheller) Z Hochwilde, II. Erst. (Petersen) M Z M (Meynow) Z (Becker) Z Hochwildstelle (1811) (Ilwof) Z Hochzeitsbräuche im Eisacktal (Hofmann) Z Steirische (Krainz) Z Höchstein Z71 II 49- (Wödl) Z92 36i. Höchster Berg der Erde, Ober den M Name des M Afrikas M2 37. Nordamerikas M2 U. HöfatS (Feilitzsch) M östlicher Gipfel (Eichheim) M Der Neigungswinkel der (Maschke) M (Stritzl) M (König) M93 l87- über den Nordgrat (Enzensperger) M (Enzensperger) M Z ! (Enzensperger, Weixler) M96 87.! Höhe, Scheinbare der bedeutendsten Alpenj gipfel (Biermann) Z ; Höhenbergkarkopf, I. Erst. (Koegel) Z Höhenbestimmungen und Tiefen-, Über touristische (Obermair) Z Höhengrenzen und Höhengürtel (Ratzel) Z Über in den Ortleralpen (Fritsch) M Höhenkarte von Vorarlberg (Burgartz) Mö ; Höhenklima, Ober den Einfluß des und der Hochgebirgswanderungen (Krug) Z Höhenmessungen, Vereinfachtes Verfahren bei barometrischen (Schildbach) Z Zur Berichtigung einiger in den deutschen Alpen (Hecht) M in Südtirol, Neue M Höhenpunkte, Haupt- in den deutschen Alpen (Petersen) Z Höhenschwindel M Über (Buchheister) M

46 4 Sachregister. Höhenwinkel und Aussichtsweite (Frischauf) M Höhlen, Ober (Fruwirth) Z83 I. Z (Richter) Z Eishöhlen M M des Tarnowaner und Birnbaumer Waldgebirges (Moser) M Z Forschungen, Die Durchführung von (Fruwirth) M "Wanderungen im Salzburger Kalkgebirge (Posselt-Czorich) Z Z Gebiet des Karstes, Von dem (Kraus) M (Czörnig) M von St. Canzian siehe Rekahöhlen. im Allgäu, Erforschung einer M Angererloch beim "Walchensee M M im Dachstein, Neue M86 243, 267. M Frauenraauerhöhle MÖ Geldloch im Ötscher (ßerr, Hassinger) Z Hermannshöhle bei Kirchberg a. W. (Ruthner) J Jama na Prevali (Müller) M KaJna-Jama (Müller) M M Z Kolowratshöhle H M Krausgrotte bei Garns M M Kreidenlucke (Hauenschild) J J Lamprechtsofenloch Ml II3. M5 110, 125. Mahorcichgrotte M im Muotatal M Planinahöhle, Eine Fahrt in die (Müller) M Schafberg, J M M Scheickofen im Hagengebirge (Posselt) Z Sturmannshöhle bei Obermaiselstein (Oertel) Z Z Sulzfluh Z Taubengrotte M Tennengebirge (Posselt) Z an der Tofana M Tropfstein bei Groß-Otok (Bock) M Tropfsteingrotte bei Triest M Tropfsteinhöhle im Kanton Bern M Untersberghöhlen (Posselt) Z im "Wendelstein (Baumann) M am "Wildseeloder M Höhleneis, Ober, Beobachtungen in der Kolowratshöhle (Lohmann) M HÖllentalanger, Obergang aus dem in das Höllentalkar (Mainzer) M Höllentalferner und Hohe Riffel (Reschreiter) Z Höllentalklamm, Gangbarmachung der M2 35- HÖllentalspitze, Außere (Bessinger) M Über die drei (Gerdeissen) Z Innere (Hofmann) Z Mittlere (Schwaiger) H (Jäger) Z (Buchenberg) M Höllhörner, I. Erst. (Stritzl) M Höllkarwände (Purtscheller) M Hölltalspitze (Purtscheller) M (Pallocsay) Z HörfarteivDenkmal M Hörtlanerspitze (Pock) M Hohe (er, es), was hier nicht verzeichnet, siehe unter den Hauptnamen. Beil (Purtscheller) Z Ferse (Arnold) M First, I. Erst. (Scholz) Z 71 II 68. (Meynow) Z Frassen-Geisberg-Katzenköpfe (Blodig) Z Freschen M Gaif (Manke) M 93 2Ii, 258. (Henning) M Geige Z Geisl siehe Croda Rossa. Gleirsch (Schwaiger) M Ifen, Gebirgsgruppe des (Waltenberger) Z (Pfeiffer) M Kammer, I. Erst. (Bröckelmann) M Kasten (Glockner-Gruppe) (Lergetporer) Z (Säntis-Gruppe) (Kuhn) Z Kogel, I. Erst. (Pallocsay) Z Kreuz (Ohlenschlager) M Leier (Kordon) Zo 235. Licht (Zöppritz) M Nock im Sengsengebirge (Pehersdorfer) M8l 53- Quirl M Rad (Frischauf) Z Riffel (Hofmann) Z (Reschreiter) Z Salve MÖ Zum Panorama der (Vogl) Z Neuer Weg M Ein Neujahrsmorgen auf der (Steinitzer) M95 5- ^ Scheibe, Ober die (Geyer) Z8l 261. Schneide, I. Erst. (Oster) Z (Purtscheller) H Schrott (Hernier) M Spitze (Burckhardt) M Stellen (Petersen) Z Scharte (Pfaundler) Z Warte (Gsaller) M aus dem Schneekar (Karwendel) (Delago) M Zillertaler (Werner) M Wilde (Becker) M Durch ein Stück Alttirol auf die (Droese) M (Küntzel) M Zand, I. Erst. (Sarnthein) M Hohenburg (Stüdl) Z Hohenfernerjoch (Ortler-Gruppe) (Bauer) J J Unteres (Arnold) M Hollenzkopf, I. Erst. (Seyerlen) M Z Hollersbachtal, Über das zur Pragerhütte (Purtscheller) M (Kastner) M Holzgau, Aus M Holzgrenze, An der (Trientl) M Holzsturz am Köntgssee M Hornbachkette, Die (Cube) Z Hornkamm (Brückelmann) M Hornkopf, Großer (Koller) M Hornköpfe (Purtscheller) Z

47 Sachregister. 41 Hornspitzen M (Diener) M (Fünf in einer Tour) (Fuchs) M Erste (Daimer) Z 75 H 31. Dritte (Daimer) Z 75 II 49. Fünfte (Daimer) Z 75 II 18. Höchste (Kendrick) M Huderbankspitze (Platz) Z Kaiserkopf-Hochglück, Gratwanderung (Platz) M Hueber Blasius und Peter Anich, Karte von Tirol (Mazegger) Z Hühnerspiel (Sarntal) (Pock) M siehe Amthorspitze. Hütteltalkopf (Prielmayer) Z Hütten: Allgemeines: Turistenhäuser J und Wegbauten im J M Zerstörung von M des D. u. Ö. A.-V. (englisches Urteil) M Urteil eines Engländers über Tiroler Schutz- (Pfeiffer) M Die Vereinshäuser in den bayrischen Alpen (Böhm) M Die neuen (Rosenthal) M 91 38, 66, 304. M 94 16, 60. M M M M M Mo 28. Mi 34. M2 32, 47- M3 32. Neue Bauten (Pott) M3 41. M4 81. Neue im Gurglergebiet (Becker ) M Neue fremder Vereine M Neue in den Westalpen M ; 273, Aufseher (Pott) M Bedürfnisfrage, Über die (Zöppritz) M Benützung der M M 0 8. Besuch M M M M M8241. M M M M M M87 8, , 80, 132, 259, 282, 296. M , 36, 51, 59, 73, 84, M 89 53, 102, 251, 264, 287, 298. M90 9» 25, 41, 95. i M91 9, 66, 123, 135, 282, 305. M92 20, , 55, 115, 272, 284. M » 273. M 94 22, 37, 47, 60, 71, 277. M95 48, 266, 286. M98 8, 20, 21, , , , 101, 116. M96 8, 24, 35, 50, 60, ioo, 112, 263, 298. M97 30, , 68, 107, 246, 260, 272, 282, 291. M99 8, 17, 34, 46, 59, 72, 84, 260, 272, 284. Mo 17, , 82, 95, 261, 276. Ml 31, 37, 77. M Besuchsstatistik und Ausrüstung (Güttier) M Buch des D. u. O. A.-V. M Einbrüche M M 96 35, 120, 138, 201. M97 122, 134, 246, 259, 272, 282, 291, 292. M98 20, 21, 33, 117, 141, 167, 182, 218, 276, 288. M99 146, , 245, 284. Mo 31, 108. M3 90, 101, 127, 262. M4 272, 284. M5 n8. Schutzhüttenberaubungen, Zur Frage der Abwehr der M98 6, 43. Hütteneinbrecher Alramseder M , 255. verhaftete und verurteilte Mo 183, 266, 278. Ml 160, 211. M2 269, 281. M3 37, 127, 173. M M5 61, 110, Ermordung eines Wirtschafters M4 162, 233. Hütten (Allgemeines): Gebühren (Krieger) M Zur Frage der M 92 42, 115, 211. Mißstände in (Becker) M Namen, Über (Rosenthal) M Offenlassen der Türen M Reklamebilder Ml 173, Schlüsselfrage M Normalschloß des Ö. T.-K. M Turistische Ungehörigkeiten M2 148, 174, 199. Sonderbares Benehmen in M Verzeichnis vom J M , 249. vom J M90 Beilage zu Nr. 8. -wesen des S. A.-K. M Benützungsrecht der des S. A.-K. M Staatlicher Schutz für M4 90 im Winter M Bau: Über (Stüdl) Z (Steinach) M M M96 283, 295- (Lüders) M Instandsetzung der M Material zu (Reinstein) M , M Zerlegbare, transportable M 87 44, 80. Windgefahr bei Alpenschutz (Finsterwalder) M I (Wenz) M I 23. (Ebert) M I 46. Anstrich Carbolineum M Feuersicherer Holzanstrich M 0 253, M I 125, 272. Antipyrosanstrich M Blitzableiterfrage, Die M97 183, 193, 224. Blitzableiter auf den (Schumacher) M Blitzgefahr, Schulz gegen (Pollack) M I 137- (Cranz) M3 72. Dachkitt, elastischer Gummi- M Asbest-Zementplatten M2 72. M Isoliermaterial für Wände M Ruberoid-Isolierpappe M I 223. Korksteine für Vertäfelung M91 9, 38. Vergitterung der Fenster M Einrichtung: Apotheken (Kölner) M (Hoffmann) M (Bock^ M M (Lucerna) M Automaten M Beheizung, bessere M Rauch in den M Schornsteinaufsätze Ml 125. M Feuerzünder c Blitz» M Brände, Schutz gegen M Handfeuerlöschapparat M Bettdecken für M Holzwollematratzen M Moostorfraatratzen M Lagerstätten M Lager, Verbesserung der M Bierausschank, Über (Steinach) M (Pott) M Bierzapfapparat M Geschirrkästen M Frostsichere Aufbewahrung von Getränken (Aichinger) M 97 3»i 59-

48 42 Sachregister. Hütten (Einrichtung): Seile, Aufbewahrung der M Schuhe M2 6o. M Rettungskästen M Tragmatten für Verunglückte M Verproviantierung und Bewirtschaftung: Zur unserer Schutz (Pott) M93 59, M M95 16, 82. M H97 66» 139- M98 85, 139. M Mo 93, 164. Ml 87, 121. M2 81, 121. M3 88, 133. M4 in- M5 84. (Eichert) M Proviantsystem, Pottsches (Arnold) M Verproviantierung einer Schweizer Klubhütte Ml 222. Zur Bewirtschaftung (Gauss) M l 15. Zur Brotfrage M3 18. M4 125, 172, 197, 231. M5 20, 182. des D. u. Ö. Alpenvereins: in der Adamello-Brentagruppe M Admonterhaus M M M3 III. Aggensteinhütte (Eröffnung') M Z H Alpelhaus M M , Eröffnung 210. Z (zerstört) M 96 IOO. (Einbruch) M Ambergerhütte, Eröffnung M Z M M2 35- M M5 36. Angerhütte Z Ansbacherhütte M3 17. M Anton Karg-Haus siehe Hinterbärenbadhütte. Ascherhütte M Z M96 99, 137 (Eröffnung), 212. M M , 264. M M M4 123, 159. M5 140, 266. Augsburgerhiitte M Eröffnung 224. M M M M Z M3 36. S. Austria M Austriahüttc, Eröffnung M M Z Bambergerhaus (Fedaja) M Bambergerhütte, Die (Bindel) M , Eröffnung 237. Z M M Mo (Einbruch) 242. Ml 169. M29, 144, 290. M M4 18, 160. M5 94- Barmerhütte Mo 107, 153, 251. M2 35, 170, 171. M3 36, 146. M M5 47- Baumbachhütte M 8l Z Berglhütte M M Z M S. Berlin M M Bcrünerhütte, Die (Nibler) M 85 48, 145. M M , 224. Z M Erweiterungsbau und Gedenktafel für Prof. Dr. Scholz M Bertahütte M M 86 Eröffnung 162. Z Bettelwurfhütte, Eröffnung M Z M M M H Bezoldhütte Z Bonnerhütte (Eröffnung) M 97 2J8. M5 1X0. Braunschweigerhütte M , 165, Eröffnung 208. M Z94 29 t. M 95 (><). M M Mo 128. M2 135; (Blitzschlag) 173, 211. M M M Bremerhiitte (Scehöhe) Mo 217. M Breslauerhütte, Eröffnung M M Z Ml 156. M3 Co.! Hütten (des D. u. Ö. Alpenvereins): Brünnerhütte, Eröffnung M M M Z Brünsteinhaus M94 150, 214. Z M H4 123, 233. Canalihütte (Eröffnung) M M3 Iii. M Caninhütte siehe Kaninhütte. Canisfluhhütte M Casseler- (Rieserferner-) Hütte M M M Z M95 '47- M M2 85. M4 HO. Chemnitzerhütte M Z M M95 161, 211. M Mo 25, 284. Ml 157- S. Cilli M3 157, 283. M Clarahütte M Z Coburgerhütte M I 168, 220, 289. M M Contrinhaus M (Eröffnung"), 202. Daimerhütte, Eröffnung M Z Danzigerhütte M Darmstädterhütte, Eröffnung M M Z M M M M Deschmannhaus M M87 170, Eröffnung 193. M M M Z M M96 36, 201, 213. M 98 (Seehöhe) 8. (Erweiterung) M Douglasshütte Z 71 II 69, J M M , 193. M Z M M4 160, 209, 284. Dreizinnenhütte, Eröffnung M M M Z M M 3 =83. S.Dresden, M M , 167. M M3 in- M4 123, 146, 272. Dresdnerhütte M , 191- M M M 87 8, Eröffnung der neuen 222, M Z Schlafhaus (Eröffnung 1! M M2 22. Düsseldorferhütte M 92 67, Eröffnung 200. M94 71, 289. Z M M4 9S. M Edelhütte M 88 9, 106. M Eröffnung 173. M93 H6, 176. Z Ml 247. M5 130, 190. Elendhütte M Z in den Ennstalcr Alpen M M M4 110, 218. Erfurterhütte M Ml 76. M M Erzherzog Otto-Schutzhaus auf der Raxalpe (Schick) M 93 32, 107, 140, Eröffnung 104. M94 <>o. Z Erzherzogin Marie Valeriehaus M M 89 65, Eröffnung 161. Z (Einbruch) M , 282. Essenerhüttc M M 3 3<>, 262. M4 117,173. Fcldnerhüttc, Eröffnung M Z Findenegghütle Ml 60, 157. M2 (Eröffnung) 216 (siehe auch Wischbcrghütte). Franz Schlüter-Hütte M M 0 37, <>4- M2 lfil, 183. M3 in. M4 146, 24«). 'Kranz Senn-Hütte M , 211. Z M Freiburgcrhütle M , Eröffnung 230, Z (Einbruch) M M o 118. M M4 U>o. M Freschcnhaus M 75 9<>- M M Z M Fuitherhütte M 3 157, 171, 207. M4 130, 253, 205. M5 157, K)7.

49 Sachregister. 43 Hütten (des D. 11. Ö. Alpenvereins): Funtenseehaus Z M M 5 36, 241. Furtschagelhaus, Eröffnung M Z Gamperhütte Ml 61. M2 86. H3 110, 274. M5 108, 167, 288. Gaudeamushütte M Ml 145. M2 III. M M Gepatschttaus M M M M M M 94 (Kapelle) 277. Z (Kapelle) M , 222. Geraerhütte M (Einbruch). M Mo 94, 264. Ml 271. M3 36, 261. M5 47, 204. Gfallwandhütte M Gleiwitzerhütte M 0 43, 126, 149 (Eröffnung), 192. Ml 135- M2 9» HS M3 158, 249. M M5 19, 47. J o8, 231, 266. Glocknerhaus M M M M , 157. M83 83, 190, 320. M M87 32, 43- M M M M Z M S. Gmünd M4 58, 184. Gmünderhütte M5 167, 241, 252. Goldeckhaus, Eröffnung M Z M Golicahütte, Eröffnung M Z M M Grasleitenhütte M 87 69, Eröffnung 322. M Z94 34i- M Grazerhütte M , Eröffnung 263. Z H M M Greizerhütte M M , Eröffnung 212. Z 94 3'i-» , 130, 157, 203. Grobgesteinhütte M Z Grohmannhütte Z Gussenbauerhütte Z Habachhütte (Eröffnung) M Mo 178. Hallesche Hütte M M M 97 j (Eröffnung) 203. M Ml 91. M M3 76. M4 34- Haller Angerhans M Mo 140. Ml 132, 135, 183. M3 125, 225. Hamburgerhütte ( Eröffnung) M (siehe auch Berglhütte). v Hanauerhütte (EinbruchN M M5 19. S. Hannover M M I 237. M M4 284.! Hannoverhütte, Eröffnung M Z , Ml 223. M I Heidelbergerhütte M , 182, Eröffnung! 224. Z M M4 184, 230. ; Heinrich Schwaigerhaus (Wiesbachhorn) Mo j! 237, 276. M2 170, 290. M Heinihütte, Eröffnung M M Z ; Herzogstandhäuser M Eröffnung M 88, 166. M , 212. M 96 ( Eröffnung) 212. M97 (Einbruch) 291. M Hildesheimerhütte M M Mo * 264. M3 60. M4 49- M5 83- Hinterbärenbadhütte M M M M , (Kapelle) 237. Z (Karghaus) M 99 (Brand) 58, 84. M Hirzerhütte M Z Hochälpelehütte M Z Hochalra (Karwendel) M j Hochederhütte M M Z Hochgründeckhaus M M , 193. j Z (Einbruch) M i itten (des D. u. Ö. Alpenvereins): auf dem Hochkönig M83 U3- M M Zur Erbauung der Unterkunftshütte M Hochsteinhaus M Höllentalhütte, Eröffnung M Z , Höllerhütte siehe Karlsbaderhütte. Hofmannshütte M77 91, 163- Z M Hofpürglhütte (Eröffnung) M2 195, 207. M Hohen Frassen M Jamtalhütte, Eröffnung M M , 233. M8965. M Z (Eröffnung) M Mo 94. Ingolstädterhütte, Eröffnung M Z Johannishütte (Gründung) J M Z94 3*5- Kaindlhütte M M M 77 59, 163. M8l 18, 257. M Z Kaiserin Elisabethhaus M , 286. M 94 59, 100, Eröffnung 212, 252. Z M , 252. M 99 (Winterbesuch) 9. M O 217. M I 61, 183. M M M 5 204, 218. Kaninhütte M 92 32, Eröffnung M Z M (Sechöhe). M Ml 221. M Karlsbaderhütte M , Eröffnung 317. M Z Mo 238. Ml 77, 145. M (Einbruch) M4 15Q. Karlsruherhütte M M im Karwendel M Karwendelhütte M M Z Kasberghütte M2 9. Kaufbeurerhaus M5 37, 125, 181. Kaunergrathütte M3 194, 233. M Kellerjochhütte, Eröffnung M M Z94 3"- Ml 207. M Kemptnerhütte M 91 23, Eröffnung 245. Z M M Kesselwandhütte M Klagenfurterhütte M M Knorrhütte M M M M 8l 257. M Eröffnung des Schlafhauses M Z Kölnerhütte Mo 17, 202. M M5 83. Konstanzerhütte, Eröffnung M M 86 33, 206. M M 88 9, 281. M Z (Diebstahl) M M 98 (Einbruch) 21. M I 76, 247. M M3 36. M4 19. M5 118, 288. Koralpenhaus M M Z Koroschitzahütte Z S. Krain M M3 76. M4 34. Kranzberghütte M Z M Kreuzeck (Wetterstein) M M Kronplatzhaus M M M 95 9, Krottenkopfhütte, Eröffnung M Neubau M , 240. M 85 24, 233. Z M MS 37- Kürsingerhütte M 75 98, 193. M 77 17, 59. Eröffnung, neue M Z M S. Küstenland M Landshuterhütte M I 48. M M4 136, 171.

50 44 Sachregister. Hütten (des D. u. Ö. Alpenvereins): Langkofelhütte M94 162, Eröffnung 252. Z M Ml 136, 169. M2 35. Laugenhütte M 75 97, 190. M Z S. Leipzig M2 123, 259. M3 7- Leipzigerhütte (Mandron) M M Z Leitmeritzerhütte M , Eröffnung 221, 244- Z Lenkjöchlhütte M , Eröffnung 222. Z Leskova Dolina M Z (Auflassung) H S. Lienz M4 58. Lienzerhütte M , Eröffnung 237. Z Lindauerhütte M M I 48. M2 135, H38. M M Linzerhaus, Eröffnung M M Z Lodnerhütte, Eröffnung M Z M2 59. M Loserhütte M85»54, 233. Z M Madienerhaus M Z Ml 157. Magdeburgerhütte M M 87 79, Eröffnung M Z (Einbruch) M M Ml 170. M2 48, 171. M3 59- M Mainzer- (Schwarzenberg-) Hütte M83 148, 292. M M 91 H M M 97 (Eröffnung) 234. (Bedeutung der ) M Ml 8, 285. H2 98. M3 76- M4 9 8» 122, 171, 185. Manharthütte M M M M M M86 162, 278. M M Z Meilerhütte (Eröffnung) M M l 76. M Memmingerhütte, Eröffnung M M Z Müllerhütte auf dem Pfaffennieder (Müller) M Z Münchnerhaus M97 130, 219. M Muttekopfhütte Z M Naßfeldhütte (Karnische Alpen) M » Eröffnung 212. M M M Z Ml 247. Nebelhornhaus M Eröffnung M M Z Neureuthütte Z Nevesjochhütte, Eröffnung M Z Nördlingerhütte (Eröffnung) M Ml 48. M3 36, 157- M4 19. Nürnbergerhütte M , Eröffnung 206, 277. M 87 32, 2^9, 270. M88 153, 256. M Z M M96 117, 129. M M Okreselhütte M Z M Olpererhütte M Z Orsini-Rosenberghütte M Z Ortler-Hochjochhütte M I 169, (Eröffnung) 205. Osnabrückerhütte (Eröffnung) M , 233. M M 3 110, 274. M Otto Mayr-Hiitte M Mo ioi, (Eröffnung) 217. M 3 36, 126, 249. S. Passau Ml 293. M M Passauerhütte M 9215 I.Eröffnung 188. Z Paulshütte Z Payerhiitte M , Eröffnung 20T. M M77 9*- M Z M4I59» 217. M Hütten (des D. u. Ö. Alpenvereins): Pfalzgauhütte, Eröffnung M M M Z M M Mo 167 (Königin Margherita), 230. M M3 60. Pforzheimerhütte (Grabendörfer) M l 129, 169, (Eröffnung) 206: (Einbruch) 248. M2 72. M M4 19. M5 19. I67- Pisciaduseehütte M M Plauenerhütte. Ml 123. M2 10. M3 17- Plosehütte M87 69, Eröffnung 222. M M Z (Einbruch) M M M M5 83. Polinikhaus Z S. Prag M4 49, 159- M5 37- Pragerhütte M M , 195. Z M4 159, 217. Pravitalehüttte (Eröffnung) M M3 III. M Prinz Luitpolthaus M » 256. M Z (Eröffnung) M Prochenberghütte Z M5 157, 230. Purtschellerhaus M 0 16, 201. M I 92. M2 21. M4 19. Puzhütte, Eröffnung M Z im Rainbach und Krimmler Achenthai M M Rappenseehütte M8525, Eröffnung 187. M M M M Z M I 21. M Raschötzhütte M Rauhenkopf hätte M M » Eröffnung 269. Z Regensburgerhütte, Eröffnung M Z Anbau M M5 219, 232. Reichenbergerhütte M5 156, 203, 242. Reichensteinhütte (Eröffnung) M MI 48. M M3 HO, 158, 233. Riemannhaus M85 25, Eröffnung 211. M M M92I43- Z Mli35< M2 161, 259, 280. M M M Rifflerhütte M M » 177» Eröffnung 193- Z94 3ii- in der Rosengarteneruppe, neue M Rosenheimerhiitte M M Rudolfshütte M 75 52, 194- M 77 l 6 4- M , 2Q2. M85 7. Z M98 (Eröffnung) 263. M 0 (Einbruch) 242. Sachsendankhütte. Eröffnung M M Z M Mi 60. Salmhütte, Eröffnung M M Z S. Salzburg M I 272. M Salzkofelhütte M Sarotlahütte Ml 91. M Schaubachhütte M M M M Z Schiernhaus, Eröffnung M M 86 19, 161. M M88 144, 256. M Z M97 (Eröffnung) 180. M 99 (Einbruch) 147. M3 90, 101, 146. M5 169, 231. Schmidt-Zabierowhütte M 99 (Eröffnung) 234. M4 I36- Schneeberghaus (Krainer) M M 77 18, 164, 195. M M Z Schönjöchlhütte Z S.Schwaben Ml 61. M2 III. Schwarzenberghütte siehe Mainzerhütte. Schwarzensteinhütte M 94 HO. M Seebichelhaus M M Z (zerstört) M

51 Hütten (des D. u. ü. Alpen Vereins): Seiserahütte M Simonyhütte M M 77 18, 165, 195. M M M Eröffnung des Neubaues 188, 273. Z M 5 207, 232, 234- Ronklarhütte M M 77 18, 60. Z M99 (Eröffnung) 187. Mo 107. Speiereckhütte M , Eröffnung 208. Z Starkenburgerhütte Mo 264. Ml 183. M M3 36, 147. M in den Steiner Alpen M M Stettinerhütte M M M 97 (Eröffnung) 235. Mo 129. Stouhütte, Eröffnung M M Z Straßburgerhütte M M M 5 9^, 140, 167, 229. Stripsenjochhütte M I 257. M2 161, 217. M Stüdlhütte J Z M Tannheimerhütte M Eröffnung M Z Taschachhütte M Z S. Tegernsee M Teplitzerhütte M , 193, Eröffnung 235. Zerstörung M Neue und Grohmannhütte, Touren (Czermack) M Z M98 (Eröffnung) 251. Ml 112. M3 134, 171. Tilisunahütte M M M Z M M 99 (Eröffnung) 234. M Tofanahütte M , Eröffnung 216. Z im Totengebirge M 0 7, 179. Traunsteinerhütte Ml 198, 257. M Tribulaunhiitte M , 165, Eröffnung 225. M Z im Triglavgebiet M Troppauerhütte M (zerstört) Ml 112, 135. l8 3- Ulmerhütte M M Ms 157. Untersberghaus, Eröffnung M 83 25!. Z M3 157» 211. M Vajoletthütte M2 217, 259. Valvasorhütte M Vernagthütte M M Ml 169, 221. Verpeilhütte M5 37. S. Villach M2 135, 280. M Villacherhäuser (Dobratsch) J M M M Z Villacherhütte M Z M S. Vorarlberg M Vorderkaiserfeldenhütte M3 S. Voßhütte Mo 228. Ml 177, 197- M Waltenbergerhaus M , 195. M Eröffnung des Neubaues M Z S.Warnsdorf M I 285. M M4 «0. M 5 7. Warnsdorferhütte M 91 81, 147, Eröffnung 200, Diebstahl 259. M 93 37, 285. M Z M M Ml 21. Watzmannhaus M 86 17c M Eröffnung M M9025. M Z M Weißkugelhütte M M93 153, Eröffnung 291. Z Wildseeloderhaus M , Eröffnung 225. Z Wiesbadnerhütte M 97 43, (Eröffnung) 143- Ml 21. M2 48. M3 3<> '7 1» 206. M M Sachregister. 45 Hütten (des D. u. Ö. Alpenvereins): Willersalpe M 87 J70, 193. Z Winnebachseehütte Ml 220. M Wischberghütte M M M M Z Ml 60, 157. M Wolayerseehütte M , 164, 191. S. Worms M Würzburgerhütte, Neue M M Zittauerhütte (Eröffnung) Ml 156, 237. Zittelhaus M86 161, 207, Eröffnung 215. M Gedenktafel M M , 304. M Z M Zoishütte M97 (Eröffnung) 219. Zufallhütte M Z M3111. M Zugspitzhaus M Hütte auf der Zugspitze (Gipfel) M Zwickauerhütte M 99 (Eröffnung) 209. M O 154. M M2 48- M M M 5 ML Zwieselhütte Z fremde in den Ostalpen: Adolf Pichlerhütte M M4 HO. M5 131, 242. Babenstuberhütte M Baekmannhütte, Eröffnung M M auf dem Blaser M Blaugumpenhütte M Bondone Alpengasthaus M Campolungopaß M Coldaihütte M Defreggerhaus M Dominicushütte (Sachs) M M M Eckeralm M Ederplan M Edmund Graf hütte M M Ennstalerhütte M 9i 189. Erzherzog Johann-Hütte M M in der Fanisgruppe M Fleischerhütte M Frischmannhütte M Grödnerjochhospiz M M Gruttenhütte M Mo (Eröffnung) 192. Ml 123. Habsburghaus (Raxalpe) M Haltspitzhütte M Hermann v. Barth-Hütte Mo 153, 203. Heßhütte M M , Eröffnung 154. Mo 276. Hirschberghaus M Eröffnung M M M Hochfellnhaus, M M M94 HO«Hochgrat M Hochkarhaus M Hochkönig-Schutzhaus M Hochschwabhütte M im Hochschwabgebiet M Jochgrimmhaus M Kaiserjochhaus M a. d. Kanin (S. A. Fr.) M Karl Ludwighaus M M M Karl Rasthütte M Kredcrcasattel, Auf dem M Krimmler Tauernhaus M Kronplatz Unterkunftshütte M auf dem Lackerboden M 86 Mallnitzer Tauernhaus Z

52 46 Sachregister. Hütten (fremde in den Ostalpen): Matreier Törlhaus M Monte Baldo H auf dem Monte Coglians (neue) M I 146. Murwinkel, Unterkunft M Nenzinger Himmel M Neveahütte M des Ö. T.-K. M M Ötscher-Schutzhaus M PfUscherjochhaus M M Preintalerhütte M Presanellahütte M Prielhöhle M Punta della Res M Radurschelhaus M H «Rainerhiitte J M M M 77 91, 164. M M M85 24, 154. M M94 HO- Richterhütte M , 217. Ml 21. Rifugio Aronte M Rifugio Garibaldi M M Rittnerhornhaus M Rojacherhütte M M Roseggerhütte M Rotwandhaus H5 20, 267. Rotwandhütte H Sanmoarhütte M 96 90, 101. an der Scesaplana (S. A.-C) M Scheibwaldhütte M Schmittenhöhe, Tourislenhaus M M M Schneiderhütte im Stubachtal M Seehaus am Leopoldsteinersee M auf dem Serieskamm Ms 119. Silvrettahütte M M Similaunhütte M in den Schladminger Tauern M a. d. Großen Schlicke H der Societa d. A. Tr. M M (Schlüssel) Ms 190. Solsteinhütte M M Stanglalpe M Steinbergalmhütte M Z M4 35- Steinbergalpe M in der Stillup M Stubenberghaus M M97 -> 5 - Stuhleckhaus M Eröffnung des neuen M M Stuibenhaus M Z Thaneller, Pavillon auf dem M Trauneralpe M M Triglavhütte M Türnitzerhütte M Vereinahütte M M Vorderkaiserfelden M "Wallberghaus M Washingtonhütte M Weitalm (Hochgern) M94 9. Weltinhütte (Risserkogel) M Wendelsteinhaus M M M M5 22. Wildkogelhaus M Weryhütte M Wocheinersee, Touristenhaus am M Zsigraondyhütte (Einbruch) Ml 258. M2 171, 182. in den Westalpen: des S. A.-K. M M 76 18, 102, M85 90, die Holzversorgung 285. M 86 69, 191. M H M Hütten (in den Westalpen): des Club Alpin Francais M italienische (C. A. I.) M 75 22, 139. M76 19, 245. M , 191, 231, 2G8. M M H M am Aletschgletscher, Eröffnung M Brunone M95 9. Cabane de Valsorey M Capanna Budden Mo 228. Capanna Dosde M Capanna Eugenio Sella M Capanna Margherita M M Capanna San Marco M Capanna Venezia M Finsteraarhornhütte M Gaulihütte M M auf der Jungfrau M M Mischabelhütte M3 171, 207. Montblanchütte M89 Ii. M , 251. M Ms 205. Montblanc-Touristenzimmer M in der Montblancgruppe M , 258. Monte Rosa M95 9. Mi 77. Mountet-Klubhütte M Refuge Kice M2 86. Rifugio Pera Ciavat M am Ruchen-Glärnisch M Sellahütte M außer den Alpen: am Altvater M in den Beskiden M 3 77, 207. Xegoihütte M Rareuhaus, Eröffnung M in den Siebenbürgischen Karpathen M Hugisattel M Humor, Alpiner (Arnold) M M Hundertblumenberg in China M Hundskehljoch (Pühringer) J M Hundskopf (Pock) M Hundsställe, I. Erst. (Jäger) Z Hundsstallkopf (Teufelsgrat) (Mainzer) M Hundsstein (Kuhn) Z Hutzel (Sarnthein) M Hydrographie des Würm- und Walchensees M der mittleren Karwendelketten (Gruber) M Hydrographischer Dienst, Einrichtung eines in Österreich (Richter) M Hydrographisches aus den Alpen (Clessin) Z Hygiene siehe unter Ausrüstung. Hygrometer, Das Klinkerfuessche (Nippoldt) M Hypsometrie Bayerns M Hypsometrische Daten, Vergleichende (Schlagintweit) Z I. Idria (Czörnig) Z llfenspitze (Feilitzsch) M IllecillewaetgletSCher, Der im Selkirfcgebiete (Penck) Z M Ilmspitze, I. Erst. (Kichler) M M92 85.

53 Sachregister. 47 Immenstädterhorn Z71 H *3- Imminkspitze, I. Erst. M Ingent J Groß- (Purtscheller) M Innerkoflerturm (Schuster) Z (Lachmann) H Innerstoder, Aus J Innsbruck, Aus M Historischer Boden (Hirn) M96 217, 237, 245, 257- Aus Bergwelt M Innserjoch M Insektenfauna der Alpen (Gumppenberg) M 86 2, 125. Internationaler alpiner Kongreß siehe Kongreß. Interglaziäre Ablagerungen, Menschenspuren aus M Irgikopf (Purtscheller) Z Irzwände (Krollick) M (Hammer) M Isartalwanderung (Delkeskamp) M3 f Isarwinkel, Land und Leute im (Höfler) Z Isedelerspitze (Pfeiffer) M (Hueter) M (Koch) M Isonzo-Gebiet, Aus dem oberen (Czörnig) Z Quelle M Istrien, Aus (Czörnig) Z Ein Friihlingsausflug nach (Moser) Z Italienische Siedlungsweise im Gebiete der Ostalpen (Reishauer) Z4 77. Ivancica, Die (Frischauf) M Ixtaccihuatl (Böse-Ordoiiez) Zi 138. (Iztaccihuitl) M J. Jacobspitze (Pock) M M M Jägerhorn, Traversierung (Xorman-Neruda) M Jägerkarlspitz (Krause) M Jägerkarspitze, Vom Katzenkopf auf die (Böhm) M8l 262. Jägerübergriff M Jagd und Alpinistik (Barth) M 'Recht und Alpinistik (Czörnig) M 90 33, I is. Zur Frage M Schutz im Hinterautal (Karwendel) M im Fassatal M Jagdhausalpe, Übergang von der nach dem Umbaltal (Demelius) J Jahresberichte: österreichischer Alpenverein: J 65 3 <J 3- J J J J J J J7I 399- J72 II 81- J Deutscher Alpenverein: Z70 II 25. Z Z72 II 37. Z 73 II 32. Jahresberichte: D. u. ö. Alpenverein: J 74 II 30. Z75 II 29. Z Z Z Z Z Z Z Z Z M M M M M M90 iq2. M M92 194, 215. M M M M M M M Mo 175- Hl 204. M M M M Jaidkarkopf (Prielmayer) Z Jalouc, I. Erst. (Wurmb) M (Euringer) M (Kugy) Z von Norden (Kugy) M (Prohaska) M (Krammer) M Jamspitze (Blezinger) M Jamtal, Aus dem (Blezinger) M Jamtalferner, Die Umgebung des (Zöppritz) Z (Pfister) Z Spitze (Winkler) M Vordere (Schaller) M Jamtalhütte, Von der zum Madienerhaus (Gunsser) M 85 40, (Tauscher) 61. Janigerscharte (Ortler-Gruppe) J Jardin de Talefre (Euringer) Z Jaufenpaß und Jaufenspitze (Arnold) M Jenbachtal, Im (Mayr) Mi 98. Joalenkopf und Gleinserhöfe M Jof di Montasio siehe Bramkofel. Johannisberg (ilofmann) Z Z7I 414. (Kögler) Z M neuer Anstieg (Gröger) M auf Schneeschuhen (Arlt) M Jonische Inseln, Die Berge der (Partsch) Z Jotunheim (Baumann) Z Journalistische Taktlosigkeiten M Jubiläumsfeier des 25. Jahrestages der Vereinigung des D. u. Ö. Alpenvereins M , 219. Juferjoch und -horn (Darmstädter) M Julische Alpen, Ein Blick auf die Karawanken und die Hauptkette der (Peters) Mö (Berge der Trenta) (Kugy) Z Neue Touren in den (Kugy) M M Monographie (Gstirner) Zo 395. Zi 319. Z Jungfrau (Blezinger) M neuer Aufstieg M Traversierung aus dem Kottal über den Südwestgrat (Schulze) M vom Rottal (Winckelmann) M (Schulze) M89 28^. (Strauß) Z M M M M Ersteigungen, Zur Geschichte der J Weg, Der neue M M Jungfrauhorn (Purtscheller) M

54 48 Sachregister. Juristische Fragen betreffend den D. u. Ö. A.-V. (Schifl'ner) M K. Kaarkopf, I. Erst. (Bülow) M Kacna jama, Die im Karst bei Divaca (Müller) Zo 97- Kälberspitzen (Mayr) H Kärnten und Tirol, Tour durch (Schadenberg) J Aus (Hofrichter) J Herzogseinsetzung und Huldigung in (Puntschart) Zl 123. Kärntnerische Gebräuche bei Geburt und Tod (Waizer) Z Kahlgeifel, I. Erst. (Seyerlen) H Kahlwand (Hammer) M Kahlwandspitze, I. Erst. (Graber) M Kaindl (Pfaundler) Z 77 4L Kaiser, Hinter (Trautwein) Z Kleiner und Mitter, I. Erst. (Kiesewetter) M Der Wilde (Enzensperger) Z (Magnus) M Eine winterliche Bergfahrt im Wilden (Pflaum) M Gebirge, Das (Hofmann) Z Über das (Trautwein) Z Touren im (Winkler) M Kaiserackerlspitze (Hofraann) Z (Trautwein) Z Kaiserfeier im Glocknergebiete M Kaiser Franz Josef im Kaprunertal M auf dem Penegal M Regierungsjubiläum M98 291, 300. Kaiser Franz Josefs-Fond M M Kaiser Franz Josef-Klamm Mo 143. Kaiser Franz Josef-Spitze H Kaiserin Elisabeth von Österreich, Bergtour H M Kaiserjoch, Gratwandemng zum Kridlonjoch (Burckhardt) M Kaiserkopf M (Schwaiger) M (Krafft) M9I 266. (Platz) M Z Rinne zwischen Treffauer und (König) M Kaiserl, Klein, I. Erst. (Schmidt) M Kaisertal und Kaiserbachtal (Trautwein) Z Kalifornien (Boalt) M Kalkkögel, Zur Nomenklatur (Gsaller) M bei Innsbruck (Gsaller) Z Der Nordturm in den (Harasser) M M Aus den bei Innsbruck (Berger) Z Kalkwand (Hammer) M Kais (Stüdl) Z Aus M M (Löwl) Z Kaiser Törl (Stüdl) Z Kalteberg (Welter) Z75 H 178. (Bülow) M über den Südgrat H M Kaltwasserkarspitze (Krause) M Kaltwasserscharte (Heffter) H Kaltwasserspitze (Kilger) M Kamerun, Eine Weihnachts-Bergbesteigung in (Bornmüller) M Kamerungebirge, Besteigung des (Förster) M Kamerun Pic M Kamm, I. Erst. (Lammer) M Kammerlinghorn (Tetzer) J Kammspitze (Geyer) Z81 302, 307. Kamor (Kuhn) Z Der Name (Uibeleisen) M4 46. Kampenwand (Sand) Z Höhe M Kanchinjinga, Rundreise um den (Pfeiffer) Ml 193, 218, 245, 269. Kanin über die Deutsche Scharte (Fickeis) M (Aichinger) M Gruppe, Wanderung in der (Findenegg) Z Aus der (Hecht) Z (Gstirner) Z Kanjavec (Kugy) Z Kanker Kocna (Heß) Z Kankersattel (Heß) Z Kant Immanuel als Alpenfreund (Jacobi) M4 17. Kapelljoch, Vorderes und Hinteres (Hämmerle) M Kaprun, Von nach Stubach (Sonklar) J (Hofmann) Z Kaprunertal, Kaiser Franz Josef I. im M Neues und Altes vom (Widmann) M 96 4, 21. Kaprunertörl (Lubensky) J (Hofmann) Z Kar, Das (Wallmann) Z Karawanken, Ein Blick auf die und die Hauptkette der Juliseben Alpen (Peters) Mö Aus den (Sommaruga) Mö Die touristische Bedeutung der (Jahne) Z8l 97. Botanisches aus den M Höhenwanderungen in den (Roschnik) M , 188. Nomenklatur M Karkopf -Hochwand (Ampferer) M Karlesjoch und Karlesspitze (Petersen) Z Karlesspitze (Heß-Purtscheller) M (Becker) Z Karlinger Gletscher 1880/86 (Richter) Z Karlkamp (Purtscheller) Z Karlseisfeld, Anzeichen säkularer Schwankungen M Veränderungen auf dem M Das Schwinden des nach 50jährigen Beobachtungen und Aufnahmen (Simony) M Karlspitzen, I. Erst. (Hofmann) M Vordere und Hintere (Trautwein) Z

55 ;ister. 49 Karlspitzen M (Mauke) H (Kiesewetter) M Hintere, neuer Weg (Kiesewetter-Krafft) M (Enzensperger) M aus dem Schneeloch (Enzensperger) Z im Ötztal (Heß-Purtscheller) H Karlstadt, Touren in der Umgebung von (Frischauf) M Kamische Alpen, Aus den (Grohmann) Z (Frech) Z Über die Hauptkette der (Geyer) Z Der Hauptkamm M Touren in den (Pock) M Quer durch die (Koegeler) Ml 189. Das Biegengebirge im Hauptztige der (Wödl) Z I 357. Karnische Voralpen. Die (Steinitzer) Zo 362. Zi 392. Z Zur Erschließung der (Saar) Z5383. Karpathenwanderungen (Winckelmann) M Karspitze (Pock) M (Steinitzer) M4 65. Karte, Die älteste vom Achental M Die Ötztaler (Raif) M Karten, Über Herstellung wasserdichter (Englisch) M Über den Wert und die Benützung von (Obermair) Z Kartenlesen, Einiges über, Höhenmessung und Orientierung im Gelände (Obermair) Z und Kartenbeurteilung (Obermair) Z Kartographen, Alpine Plaudereien eines (Simon) Z Kartographie (Richter) Z Zur alpinen (Obermair) Z Kartographische Streifzüge (Richter) M87 Hl. Darstellung, Über eine neue Methode (Benesch) M KartSch'Chal, Der in Transkaukasien (Rickmer-Rickmers) Zo 156. und Suanetien im Jahre 1900 (Rickmers) Z Karwendel'Gebirge, Geologische Aufnahme des (Rothpietz) M87 3- Das (Rothpietz) (Monographie) Z Einige Bemerkungen zur Karte des (Bischoff) M Gruppe, Wintertouren 1881/82 M Unterkunft M 'Kette, Zur Hydrographie der mittleren (Gruber) H Der östliche Zug der vorderen (Schwaiger) M 'Spitze, Östliche (Schwaiger) M Westliche, Eine führerlose Besteigung im Jahre 1654 Mo 131. 'Tal, Aus dem (Buchner) Z Kasbek M Kaskarspitze (Delago) M Kassenberichte: österreichischer Alpenverein: J J J J J J J J J72 II 82. J Deutscher Alpenverein: Z 70 II 89. Z Z 72 II 42. Z 73 II 40. D. u. ö. Alpenverein: Z 74 II 50. Z 75 II 40. Z M Z Z Z Z Z M Z M Z M84 H9- Z M M M M M M M M92 2i. M M M M M M M Mo 32. Mi 24. M2 23. M3 22. M4 23. M5 23. Kassianspitze (Pock) M M und Dürnholz (Mayr) M Karst und seine forstlichen Verhältnisse (Guttenberg) Kastenberg (Purtscheiler) Z Z8l 24. Kastor M Wanderungen ober und unter der Erde (Pignoli) Z Erforschungsarbeiten (Kraus) M Erscheinungen, Zur Geologie der (Mojsisovics) Z80 Iii, 349. (Friedmann) M Kastreinspitze (Gstimer) Zi 346. Katerloch bei Weiz M Kaufbeurerhaus im Urbeleskar (Müller) M Kaukasus, Reise im (Dechy) M Touren im (Winckelmann) M Neuere Forschungen und Bergreisen im (Dechy) M M Expedition (Merzbacher-Purtscheller) M Reisen im Zentral (Merzbacher) M92 2. Aus dem (Rickmers) M Aus den Hochregionen des (Oberhummer) Ml Reisen M3 162, 197, 210, 236. Die neuen Toure'h im Sommer 1903 M Unsere Reise im Sommer 1903 (Rickmers) M Kaunergrat, Der (Diemer) Z Der in den Ötztaler Alpen (Hörtnagl) Z Neues vom (Berger) M5 149, 161, 185. Kaunertal, Bilder aus dem (Petersen) Z j Kaunser' siehe Kauner. J Keeskarkopf, I. Erst. (Koegel) Z ; Keeskopf (Purtscheller) Z ; Keestrachter, Der (Arlt) M \ M ] Keilbachjoch (Ruthner) J i (Karlinger) M 95 Ol. ; Keilbachspitze, I. Erst. (Daimer-Harpprecht) M 76 i 30. \ (Daimer) Z j Keilscharte M j Keilspitze, I. Erst. (Kolp) M Kellenschrofen, -spitze siehe Kölleschrofen, j -spitze. I Kellerjoch (Pan) Z ! - M

56 5 Sachregister. Kellerwand, I. Erst. (Grohrnann) Z (Findenegg) M 8l 332- (Hecht) Z Vom Spitzkofel zur (Heilmann) Z (Aichinger) M Nordwand (Krafft) M vom Eiskar (Koban) M Kemetstein (Purtscheller) Z Kemptenerhütte, Von der über das Bernhardseck in das Lechtal (Gessele) M Die (Mayr) M5 II5. Kerachspitze (Gsaller) Z Kergueleri'Inseln M Kerkafluß in Dalmatien (Guttenberg) Z Kesselkogel (Tucker) J (Santner) M (Wintertour) (Santner) M M (Forcher-Mayr) Z Kesselschneide, Hintere M Kesselspitze (Gsaller) H Kesselwandjoch (Petersen) Z Kettengebirge und Masseugebirge (Neumayr) Z88 1. von Mittelguatemala, Das (Sapper) Z 92 f 367. Kiautschoti'Gebiet, Die Gebirge des Mo 162. Kienberg, Seehauser (Sand) Z Kilima Ndscharo M Touristisches von meiner ersten Besteigung des (Meyer) M88 I. Anstieg des Herrn Ehlers (Baumann) M , 180. H89 24, 262. M Die Ersteigung des (Purtscheller) M Expedition M , 265, 300. Kinigat (Victorin) M Kinder in der Hochtouristik M Kjostinder'Gruppe, Eine Erstlingsbesteigung in der (Vorwerg) Z Kirchdach (Sarnthein) M Kirchenkogel J M I. Erst. (Oster) M (Meynow) Z Kirchenkogelkamm (Becker) Z Kirchlispitze, Östliche (Kusdas) M (Radio) M Mo 216. (Blodig) Zl 285. Kirchlspitze M Kirchspitze (Kichler) M Kirchturm, Großer, I. Erst. (Buchenberg) M Kitzbühlerhorn J67 8. Gasthaus M Kitzsteinhorn (Hofmann) Z im Winter (Hetz) Z (Martiensen) Z (Kögler) Z neuer Abstieg (Riemann) M Abstieg zur Wasserfallalpe (Purtscheller) M Abstieg ins Stubachtal (Buchner) M Klammerköpfe (Purtscheller) Z Klammfall im Elend M Klammspitz (Kahl- oder Kalkwand) (Hammer) M Kleidung siehe Ausrüstung. Klein (e, er), was hier nicht verzeichnet, siehe unter dem Hauptnamen. Kleinbergjöchl M Kleinbergspitze (Huscha) Mi 271. Kleinelendscharte (Paar) J Kleinleitenjoch (Petersen) Z M Kleinleitenspitze (Heß-Purtscheller) M Kleinsölk, Von Murau in die (Mülleret) Z Kleinspitze (Zillertal), I. Erst. (Werner) M (Allgäu) (Hämmerle) M Klettereien meerumschlungen (Rickmers) M Kletterschuhe siehe Ausrüstung. Klima unserer höchsten Alpentäler M Schwankungen (Sieger) M , 247. Klostertal, Aus den Bergen des (Blodig) Z Knallstein (Purtscheller) Z Knot, Erklärung des Namens (DSchy) Z Knotenspitze, Alpeiner und Valbesoner (Gsaller) M Knorrkogel, Innerer und Äußerer (Bröckelmann) M Kochapparate siehe Ausrüstung. Kocna, Ami Boue und die Vellacher (Böhm) M (Schütz) M Kölblegg, I. Erst. (Merzbacher) M Kölleschrofen, I. Erst. (Weixler) M Köllespitze (Christa) M (Förderreuther) Z Köllespitze (Sendtner) Z Überschreitung der (Weixler) M (Förderreuther) Z Kölnbreinspitze (Kordon) Z Königsberg (Gstimer) Z Königsjoch (Tuckett) J Königskogel (Becker) M Z Königssee 1869/70 (Jungh) J Vom M Schiffahrt auf dem M , 253, 299. Königsspitze vom Stilfserjoch (Steinberger) J tt?uckett) J (Mojsisovics) J (Calberla)Z (Pfaff) Z vom Suldenjoch, I. Erst. M vom Süden (Blezinger) M 8l 301. (Purtscheller) M84 17^). (Königsjoch-Suldenjoch) (Blodig) M M (-Cevedale) M über den Suldengrat und Nordostwand (Swaine) M Wer ist der erste Ersteiger der? (Steinberger) M Zur Frage der ersten Besteigung der (Friedmann) M vom Suldenjoch (Niepmann) M Nordostgrat (Swoboda) M über den Suldengrat (Hörtnagl) M2 46.

57 Sachregister. 51 Königsstuhl, Stangalpe und (Franzisci) J Königstalerjoch (Schmid) M Königswand (Victorin) M Kofelgrasjoch (Zamserjoch) (Pock) H Koflerspitzen, I. Erst. (Pock) M Kogelseespitze (Spiehler) Z Kolbenspitze (Burckhardt) M Kollinkofel (Mojsisovics) M (Grohraann) Z von Norden (Koban) M Kolowratshöhle M Konca (Gstirner) Zi 340. Kongreß, Internat, geogr. zu Paris M «Internat, alpiner in Genf M , 158. Internat, geogr. in Venedig M8l 251. IV. Internat, alpiner in Salzburg, Programm M Festverlauf M V.Internat, alpiner zu Turin M85 105, 170. (Richter) M Der D. u. Ü. Alpenverein auf dem VI. Internat. für Hygiene und Demographie (Thierl) M Internat, geol. IV. M Meteorologen- in Rom M italienischer Alpinisten M Der internationale Alpinisten- in Paris (Oberhummer) M Konserven siehe Ausrüstung. Konstanzerhütte, Eine Winterfahrt zur (Strauß) M Koppen, Übergang über den (Hecht) Z 71 II 40. Koppenkarstein M (Geyer) Z 8l 291. Koppental, Aus dem M Koppenzinken (Geyer) Z Kopreinsattel J Korfu (Partsch) Z Kornspitze (Pock) M Komtauern, Der Heidenweg über den Hoch- oder (Arnold) M Korsica, Der höchste Berg M Hochtouren auf (Cube) Zi 167, Z Korspitze (bei Trafoi) (Barth) J Raibier (Gstirner) Zi 352. Koschuta (Hoegel) H Kotova spica (Gstirner) Z I 340. Kotschnasattel J Krain, Barometrische Höhenmessungen (Trinker) J Oro- und hydrographische Verhältnisse (Urbas) Z Die Gewässer von (Urbas) Z Aus M Verkehrsförderung in M Kramulsattel (Stüdl) Z Krapfenkor (Pfaundler) Z Kraspesspitze (Purtscheller) M (Krollick) M Kratzenberg (Bröckelmann) M Kraxentrager (Sendtncr) Z Kreidfeuer M Kreilspitze (Purtscheller) M (Krafft) M Kretinismus M Kreuz (Krischker) M Texelgruppe (Lammer) Z I 312. Kreuzaufstellung siehe bei dem betr. Gipfel. Kreuzberg bei Sexten, Straßenbau M bei Klagenfurt, Panorama M4 21. Kreuzeck, Östliches (Purtscheller) M Kreuzjoch (Sarntal) (Pock) H (Fervall) (Hämmerle) M Kreuzkofel bei Lienz (Grohmann) MÖ M Kreuzkogel (Reissacher) Mö (Purtscheller) M Kreuzkopf (Keil) J (Purtscheller) Z Kreuzspitze im Ötztal (Waitzenbauer) J (Wiedemann) Z (Senn) Z 71 II 52. Von der zum Hochjochhospiz (Pfister) Z M im Ammergebirge (Schneider) H in Südtirol (Liebau) M 92 m. im Zillertal (Lammer) M Hohe (Burckhardt) H Wilde (Ruthner) J (Pock) Z (Güttier) M Kridlonjoch M Krieg in Tirol im Jahre 1809 (Richter) Z Kriegswesen im Hochgebirge (Baumann) Z KriegSZUg der Nürnberger in das Engadin (1499) (Ruith) M Krimmler" und Maurergletscher, Übergang über den (Harpprecht) J Wasserfälle (Riemann) Z M , 139, 150. Ache, Aus dem Höhenkreis der (Vogel) M Achental, Das (Priclmayer) Z Krippenstein (Geyer) Z Krischjoch (Kindenegg) M Kristallokamm (Ortler-Gruppe) J M Kristallkopf, Kleinster M Kristallpafl (Grohmann) J Krn, Auf den (Czörntg) Z M (Euringer) M (Dolenz) M Krone (Renner) H Kronplatz M Kronprinz Rudolf, erste Bergfahrt (Egger) J Der deutsche in Bozen M85 8. Krottenkopf, Großer, Traversierung (Enzensperger) M Großer (Steinbach) H Kruckelkopf (Purtscheller) Z Krummholzgrenzen, Über die Feststellung der (Lang) M2 168 (siehe auch Baumgrenzen). Kuchelmoosspitze (Koegcl) Z Kuchenjoch (Welter) Z75 II 171. (Bülow) M Kuchenspitze (Madiener) M (Strauß) M vom Moostal (Stedefeld) M

58 52 Sachregister. Kuchenspitze Östliche (Hämmerle-Volland) M Abstieg ins Moostal M (Blodig) Z Küchelspitze (Volland) Z (Strauß) H (Hämmerle-Volland) M Kuchenspitze M M vom Moostal M89 237, 262. Abstieg nach Ischgl M aus dem Madleintale (Mittermaier) M (Blodig) Z Kühbühel bei Saalfelden (Martiensen) Z Kühelekarschneide (Pallocsay) Z (Escherich) M Kühgratspitze (Blodig) Zi 270. Kühtai und Umgebung (Gsaller) M Ktihtaier Berge, Zwei neue Kletterwege in den (Werdt-Pfaundler) Ms 259, 273. Küstenland, Über die ethnographischen Verhältnisse des M Kuhscheibe (Purtscheller) M (Escherich) M Kukova (Kugy) Z Kult'Kalendarium Oberbayerns mit besonderer Beziehung zur Volksmedizin (Höfler) Z Kultur, Vorrömische und römische in den bayrischen Alpen (Glück) Z Geographie der Brennergegend (Schindler) Z93 I. -Regionen und Ackerbau in den Hohen Tauern (Schindler) Z und Kulturgrenzen in den Ötztaler Alpen (Schindler) Z Zustände im Mölltal und Oberpinzgau (Grassauer) Z71 II 126. des Alpenhochlandes (Grassauer) Z Kumberg, Eine Exkursion auf den von Sagor aus (Trinker) J und St. Michaelskirche bei Tüffer (Trinker) Z Kumpf karspitze (Lieber) M (Schmidt) M (Haaß) M93 6. M Kunstausstellung in Steyr J Kunstdenkmal, Zwei altchristliche im wälschen Tirol (Nibler) H Ein gotisches in Stubai (Brockhausen) M I 180. Kunstdichtung, Die Alpen im Lichte der (Ritter) Z Kunstgewerbliche Ausstellung in Innsbruck M Kunstschatz, Ein Tiroler M L. Laaserferner J Gruppe. Aus der (Hilpert) Z Joch J Laaser-Grat (Niepmann) Z5 294 Laaserspitze (Smoluchowski) M Schluderspitze-Schluderzahn, Gratwanderung (Niepmann) M Laasertal, Übergang zur Düsseldorferhütte (Niepmann) M Ladiz und Laliders (Barth) Z71 II 15. Lämmergeier M Lärcheck (Arnold) M Lafatscher, Gratübergang vom Kleinen zum Großen M Kleiner, Nordwand (Jankowski) Ml 196. Lafatscherjoch Z Lagatschoispitzen (Glanvell) Z4 359 (siehe Lagazuoi). Lagaunspitze M (Hecke) Z (Sauter) M Lagazuoi, nördlicher Gipfel (Saar) H Lahnspitzen (Gstirner) Z I 324. Laila, Über die nach Swanetien (Ficker) Z Lakarschneide, I. Erst. (Bröckelmann) Mo 264. Laliderer Wand und Spitze (Kilger) M Lammeröfen und Aubachfall M Lamprechtsofenloch Mi 113. M5 110, 205. Lamsenspitze (Lergetporer) M Z (Lindenschmitt) M (Feilitzsch) M (Platz) M (Gsaller) M (Platz) Z95 Hl- von Nord (Diehl) M Landeckscharte (Gröger) M Z Landkarten, Über die Herstellung der (Bischoff) M99 256, 270. Landplage, Eine neue M Landschaftsanschauung, Über die Wandelbarkeit der (Wallmann) J Landschaftsbild als illustrierendes Element für wissenschaftliche Alpenkunde (Simony) Z Landschaftsmalerei, Die alpine (Schaeffer) Z Das alpine Motiv in der modernen (Roux) M Landshuterweg, Der (Hoffmann) M 99 77, 93. Lanebach (Seyerlen) Z Langkofel, I. Erst. (Grohmann) Z J (TJtterson Kelso) J fsantner) M (führerlos) M M Ein neuer Aufstieg auf den (Merzbacher) M (Arnold) M (Platz) M (Treptow) M neuer Weg M Umgehung der Eisrinne (Hartwig-Pemsel) M Der (Lorenz) M95 2, 23. Nordostwand M von Norden (Wildt) M M (Lachmann) Mo 106. 'Gruppe in Südtirol (Hörnes) Z 75 II 119. (Darmstädter) Z Die (Schuster) Z

59 Langkofeleck-Langkofel, Gratwanderung (Arvay) M Langkofelkarspitze, I. Erst. (Lorenz) M (Lorenz) M (Schuster) Z Langkogel,.1. Erst. (Bröckelmann) M Langlahnspitze (Witlaczil) M Langtalergletscher, Markierung M Beobachtungen M Langtalerjoch (Senn) J J Langtaufererjoch (Petersen) Z Langwandspitze (Purtscheller) M Lapenspitze, I. Erst. (Juraschek) M Lappland, Aus den Gebirgen von M Larmkopf, I. Erst. (Purtscheller) M Larsecgruppe (Forcher-Mayr) Z LasertZ'Gruppe bei Lienz, Die (Czermack) M Larstigen (Purtscheller) M (Escherich) M Lasabergalpe (Lungau) M Laserwand (Geyer) Z Lasörling, Eine Besteigung des (Sonklar) MÖ J (Alayr) M (Burckhardt) M Latemar (Euringer) M M westliche Spitze, neuer Weg (Gunolt) M (Langbein) M ^Gruppe, Die (Christoraannos) Z Latemartürme, Eine Besteigung der (Penck) M Laternbilder M M99 9. Tauschverkehr M , 251. Bestimmungen über das Verleihen von M 99 Sachregister. "5- Zur Frage der Gründung einer Zentralstelle für den Austausch alpiner (Hermann) M Tauschverkehr M3 10. Tauschstelle M Einteilung der Sammlung Ms 254, 280. Laternen siehe Ausrüstung. Laucherspitze M75 3ö- Lauffeldkopf (Pan) Z 71 LT 26. Laugenspitze, Besteigung im Jahre 1552 M3 IO. Laurinspafl (Delago) H Laurinswand (Smoluchowski) M (Delago) M Zur Ersteigungsgeschichte der (Schuster) M Ersteigung der 'von Westen (Münk) M (Forcher-Mayr) Z Lauschangebirge, Aus dem Mo 195. Lavarella, I. Erst. (Purtscheller) M Lavatscher siehe Lafatscher. Lavini di Marco im Etschtal (Suda) Z Lawinen M85 52, 65. M M88 60, 195. M Mi 104 Vereinsalpe M in Bleiberg M Lawinen am Gaishorn M im Val di Susa M im Pfunderertale und Trafoitale M Grund- und Wind (Riemann) M (Alpen ) und deren Abwehr (Stiechler) M Schutz gegen M Dreißig Stunden unter einer M Frühzeitige Schnee M Schäden 1888 M Statistik M italienische M infolge Erdbebens M4 12. Lazinser Rötelspitze, Texel-Gruppe (Lammer) Z Lechtal, Das, geschichtliche und kulturelle Studien (Spiehler) Z Lechtaler Alpen, Die (Spiehler) Z Z Z Z Beiträge zur Erschließung der mittleren (Hammer) M97 185, 197. Die oberen Mo 156. Die nordöstlichen (Roggenhofer) M Stiefkinder in den (Steininger) M Das Parzinn in den (Uhde-Bernays) Zl 216. Das Gebiet der Muttekopfhütte (Schatz) M Von den Höhenwegen der (Schatz) M Leichenfund auf dem Theodulpaß M Leitenkogel (Purtscheller) M Leiterkopf, I. Erst. (Lomler) M Leiterspitze (Pock) M (Spiehler) Z Raibier (Gstirner) Zl 355. Leitmeritzerhütte, Von der zum Hochstadl (Rohracher) M Lengstein, I. Erst. (E. v. Böhm) M M Lenkjöchl (Trantwein) Z 75 H 214. Leoganger Steinberge, Eine Wanderung durch die und Loferer (Kanzler) M Aus den (Lucas) M (Cranz) Zl 246. Leonhardsfahrt in Tölz M Leonhardter Sattel (Steiner Alpen) J Lercheckspitze (Trautwein) Z Lerchfleckspitzen (Schwaiger) M Lessachtal, Von Lienz in das und auf die Paralba (Wagner) Z Lessinische Alpen, Ein Streifzug durch die (Pock) Z Leutaschklamm M Levanna (Purtscheller) Z Libanon und Antilibanon, Bergfahrten im (Diener) M Lichtspitze (Spiehler) Z Liebnerspitze, I. Erst. (Hecht) Z (Meynow) Z Liechtenstein^Vaduz M (Ein vergessenes Reich) Mo 188. Liederbuch des D. u. Ö. A.-V. (Bietzacher) M M Lienz, Aus M M87 146, 259.

60 54 Sachregister. Lienzer Dolomiten, Die (Rosental) Z Liesertaler, Der und seine Hochzeitsbrauche (Waizer) J Liesnerspitze, I. Erst. (Lämmer) M Liffelspitze (Pock) M88 8. Lilium Martagon M Lindenspitze M87 234, 270. Linnaea, Botanischer Garten in Bourg St. Pierre M Lisenser Ferner, Ein Besuch im Jahre 1773 (Trautwein) M Lisunspitze, I. Erst. (Burckhardt) H Literatur, Beschreibende (Richter) Z Jahresübersichten der wissenschaftlichen über die Alpen (Richter) Z Z Literaturverzeichnis (Donabaum) M99 86, 166, 238, 249. Mo 20, 85, 171, 231, 242. Mi , 174, 186, 250, 261, 275. Litzner siehe Großlitzner. Litznerspitze (Burckhardt) M Lobbia (Sonklar) MÖ J Lobspitze, Silbertaler (Douglaß) Z Lochkogel (Escherich) M Lodalskaupe, Besteigung der und Übergang über Jostedalsbrä (Weiß) M Lodner, I. Erst. (Hecht) Z74 3i6- (Meyer) M (Santner) M M von Lazins (Lammer) M (Lammer) Z Lodron (Meuser) M Löffler, Großer Mö (Die Ersteigung der Löffelspitze, 1843) (Lipoid) MÖ von der Südseite M M vom Floitenkees (Böhm) M vom Frankbachtal, I. Erst. (Seyerlen) M Z79 38l. Abstieg in die Stillupp (Diener) M M Kleiner M Großer (Kaup) M Löfflerjoch (Pendlebury) J Lötschenlücke (Euringer) M Lofer, Das Tal von (Pan) Z 71 II 24. Loferer Steinberge, Aus den (Barth) Z 71 II 27. Tour in die (Doppler) Z (Kanzler) M Aus den (Lucas) M Der (Cranz) Zo 2II. Aus den (Cranz) Mo 117. Loibisjoch (Pfändler) Z Loibl, Altes Hospiz auf dem M Lonzaberg (Mölltal) J Loreakopf (Spiehler) Z Lorenzberg, Hoher (Pott) M Lorenzenspitze (Pock) M Lorenzispitze (Pock) M Lorfekopf, I. Erst. (Burckhardt) M Lovcen, Eine Ersteigung des in Montenegro (Hees) M Lückenkopf (Bröckelmann) M Lünersee, Der (Löwl) Z Luftdruck-Änderungen in verschiedenen Höhen M Wirkung des verminderten auf den Menschen M Über den täglichen und jährlichen Gang des auf Berggipfeln und in Gebirgstälern M Luftspiegelung M Lufttemperaturen, Über Entstehung relativ hoher M Lugauer (Schleicher) J Südostwand (Witlaczil) M Luknjascharte (Kugy) Z Lungau, Land und Leute (Wallmann) MÖ (Hinterhuber) Z Aus dem M85 163, 185. Der (Purtscheller) M LungötZ, Aus M Lusarn, Nach und in die Sette Communi (Lötz) M Lusema, Deutsche Gemeinde M77 112, 168. Luschariberg (Prettner) J Lyskamm (Xorman-Neruda) M (Friedmann) M Ersteigung von Süden (Euringer) M Dufourspitze (Löwenbach) M M. Madatschberg (Payer) J Madatschferner, Rückgang des (Finsterwalder) M Madatschjoch (Ortler) (Tuckett) J (Dechy) Z (Ötztal) (Berreitter) Z 71 II 104. Madatschspitze, Vordere (Löwenbach) M (Berger) M Madauertal (Spiehler) Z Madaunspitze, Vom Lattejoch zur (Burckhardt) M (Oppenheimer) M I 283. Maderer im Valschavieltal (Pfister) Z Madlenerhaus, Vom zur Douglasshütte (Hueter) M Madlochspitze (Burckhardt) M Madrisa (Blodig) Z Madrisertal, Von Castasegna in das (Zöppritz) M8I 55- Madrishorn (Blodig) Zi 292. Madritschjoch (Mojsisovics) J Madritschspitze (Hermann) M Madron, Auf den Großen (Mayr) Ml 71. Mädelegabel (Ruthner) J (Feihtzsch) M M Hochvogel (Blodig) M (Rosenplaenter) M Wintertour (Wundt) Z Abstieg über den Nordgrat M über den Südwestgrat (Enzensperger) M Wintertour (Keppler) M Flora und Fauna der (Heyden) M 'Gruppe, I. Überschreitung M

61 Sachregister. 55 Magdalenenkirchlein in Ridnaun (Brockhausen) Ml 180. Magdeburgerhütte, Von der nach Sölden (Kubale) M Touren von der aus (Pott) M Von der über den Wilden Freiger nach der Dresdnerhütte (Rocholl) M9I 73. Magerstein, Übergang zwischen Schneebige Nock und M (Seyerlen) M (Gröger) M Magner, Großer (Ostgrat) (Werner) M Kamm in den Zillertaler Alpen (Werner) M Kleiner (Werner) M Magnetkögerl (Bröckelmann) M Makushin, Die erste Ersteigung des Vulkans (Pfeiffer) M Malgrubenspitze (Gsaller) Z84 163, 179. Mals, Eine Wanderung von über das Matscherjoch und Hochjoch nach Vent (Simony) J70 I. Malser Heide, Von der zum Berninapaß (Schuster) Ml 153, 165. Malteintal, Touren im Bereiche des (Kordon) Z95 201, 3ii, 230, 249, 255. Mammutfund in der Schweiz M Mandling, Die (Geyer) Z Mandlwand, Die in der «Übergossenen Alm» (Purtscheller) M , 181. Manhart (Pavich) J Der Hohe (Mülleret) Z (Trautwein) M (Hoegel) M (Kugy) Z83 4"- von der Planica (Kugy) M Auf den (Trotter) M 'Gruppe (Gstirner) Z Z I 324. Manndlkarkopf (Prielmayer) Z (Koegel) Z Manndlkogel, Großer, I. Erst. (Plasser) M Mannlkopf oder Edlenkopf (Purtscheller) M Mappierung des BerchtesgadnerGebietes (Waltenberger) Z Maranza und Marzolla, Spuren früherer Vereisung auf der M Marbeltalspitze (Burckhardt) M Marchanthorn (Purtscheller) M Marchkarspitze (Wödl) Z Marchreissenspitze (Gsaller) M Z84 163, i79- Nordwand (Melzer) M (Berger) Z Marchspitze im Rofan (Trautwein) M (Meuser) M im Allgäu M Marhofkögel (Purtscheller) Z Mariazellerfahrt 1868 (Jungh) J Marienberg (Ampferer) M Marienbergspitze (Hammer) M Östliche von Südosten (Ampferer) Z Marie Valerie-Spitze (Witlaczil) M Marmarole, Monte, Erste Besteigung des (Somano) J (Utterson Kelso) J (Euringer) M M neuer Weg (Kugy) M Touren in den (Darmstädter) M Marmolata (Grohmann) MÖ J (Tücken) J 73 2^4. (Grohmann) Z8~ di Rocca (Merzbacher) M von Süden (Merzbacher) M83 157«M Traversierung zum Kleinen Vernel (Treptow) M Besteigungen der M (Seyfferth) Z Westgrat (Radio) M Eine Besteigung der (Keppel) M 4 177, Gletscher J Gruppe, Neue Touren in der (Merzbacher) Z Zur Nomenklatur der M Aus der südlichen (Seyfferth) Z Aus der (Seyfferth, Radio-Radiis) Z 5 3i6..v -Päd (Salomon) M Marschleistung der Tiroler Kaiserjäger M Martell, Frühmesserbuch von (Hoffmann) Z Marteller Alpen (Niepmann) Z Ferner 1855 (Simony) J Martelltal siehe unter Gletscherausbrüche. Bau der Talsperre M Hilfsaktion für das M Stausee M , 134, 149. Marterln und Taferln (Gruber) Z Ein Wort über (Sieger) M Martinswand (Maximiliansgrotte bei Zirl) M Die Legende vom Kaiser Max auf der (Prem) Z Marwies (Kuhn) Z Marzenkarspitz (Barth) Z (Schwaiger) M Marzellspitze, Östliche, I. Erst. (Hecht) Z Westliche (Reitzenstein) M Mastaunjoch (Junk) M Mastaunscharte (Mojsisovics) J Mastaunspitze (Burckhardt) M Matajur Auf den (Czörnig) Z Matscherjoch (Simony) J Matterhorn, I. führerlose F>st. M (Keichl) M Abstieg nach Breuil (Purtscheller und Gen.) M Führerlose Traversierung (Purtscheller) M M M Eine Osterfahrt auf das (Simon) M Über den Zmutgrat auf das (Lorenz) Zo 179. Mauckspitze Z (Trautwein) Z (Prielmayer) Z Maurerkeesköpfe (Purtscheller) M Maurertal (Harpprecht) Z

62 56 Sachregister. Maurertörl (Harpprecht) Z M Maurienne und Tarentaise, Aus den Bergen der (Blodig und Purtscheller) Z Z H Führerlose Fahrten in der und im Reiche der Meije (Hacker-Pichl) Z3 174«Mayrhoferberg, Der und seine (Mayr) J Medikamente siehe Ausrüstung. Umgebung Mednitztal, Aus dem (Waizer) M Meije (Aiguille du Midi) M Grande M Pic Central und Pic Occidental (Purtscheller) M Z neuer Weg M Pic Central (Merzbacher) M Pic Occidental M Grat M Grand Pic (Schmitt) M Führerlose Fahrten in der Maurienne und im Reiche der (Hacker-Pichl) Z Eine Überschreitung der (Iglseder) M5 53, 65. Melkerlochkopf (Maischberger) M Mellau, Aus M Mellichenhorn (Blodig) Z Memmingerhütte und Umgebung (Spiehler) Z und Spiehierweg (Schwarz) M Von der zur Landshuterhütte (Gessele) M Mensch, Der und seine Werke in den österreichischen Alpen (Ficker) J Meran, Studien aus der Umgebung von (Fuchs) Z Geologische Karte der Umgebung von (Fuchs) Z Aus M Merbspitze (Purtscheller) M MersavetZ im Küstenland (Nibler) Z8l 122. Mertzenhörndl (Pock) M Merzlagora, Traversiernng (Plankensteiner) M (Scherl) M Mesdi-Stock (Enzensperger) M Mesules, I. Erst, der aus dem Grödnertale (Merzbacher) M (Darmstädter) M von Ost (Smoluchoweki) M und Murfrait-Gruppe (Bindel) Z O 340. Meteorologie der Alpengipfel (Hann) M (Richter) Z Meteorologische Zentralanstalt in Bayern M Ursachen der letzten Hochwässer auf der Südseite der Ostalpen (Hann) M Beobachtungen in den D. u. Ö. Alpen M auf dem Wendelstein (Erk) Z der Alpenvereinsstationen vom Jahre 1879 (Daimer) Z bei Alpentouren, Einige Aufgaben für (Lang) M auf dem Glocknerhause 1886 M (siehe auch unter Studien am Pasterzengletscher). Meteorologische Station Brocken M M I Hannwarte (Obir) M M j Hirschberghaus M Montblanc-Observatorium M M M Observatorium auf dem Monte Rosa (Schropp) M Mottarone M Säntis M M Sonnblick M (Hann) M M Untersberg M Wendelstein M Observatorium auf der Zugspitze (Erk) M , 133. Mo 123, 165. Meteorologisches aus Taufers M aus dem oberen Montavon (Hann) M Metrisches Mail, Zur Beurteilung der Längenund Flächenmaße in (Greberau) Z Mexikanische Schneeberge, Besuch der im Frühjahre 1884 (Lehzen) M Mexiko, Touren in M Michelspitze (Eckerth) M95 8. Michldorf im Kremstal M Mieminger'Gebirge, Wanderungen im (Kilger) Z Hochtouren im (Kilger) Z Ein Wintergang in den Bergen (Günther) M "Kette, Zur Nomenklatur der (Gsaller) Z Die (Unterrichter-Ampferer-Beyrer) Z Z Mieserscharte (Geyer) Z81 29t). Militärgeographisches Institut, Die Arbeiten des (Waltenberger) Z Militärische Übungsmärsche in Tirol M Alpenübergänge (Schlagintweit) Z Märsche M Tour M Bergfahrten M Hochtouren in Tirol (Neuwirth) M Hochtonr M Wintertour M3 61. Übungstour M4 36. Alpine Übung M Mineralien, Die alpinen (Groth) M Lehrsammlungen M Mineralogische Wanderungen in den östlichen Zentralalpen (Weinschenk) M 97 I, 13. Mirnitzspitze (Purtscheller) Z Mittag Z71 II 13. Mittagskogel in den Karawanken (Benedict) Z Nordwand (Klein) M (Jahne) M Nordwand (Meschnigg) M im Pitztal J Raibier (Gstirner) Z I 345. Mittagsspitze im Montavon (Douglass) Z 71 II 3. im Rhätikon (Blodig) Zo 296. Lechtaler (Burckhardt) M Lechtaler (Schad) M Vomper (Platz) Z Mittagszahn (Bindel) Zo 353- Mittelberg, Jubelfeier in M

63 Sachregister. 57 Mittelbergferner, Einbruch M Mittelbergjoch (Petersen) Z Mittelhorn M Eine Überschreitung des bei Grindelwald (Müller) M Mitterbachjoch, I. Erst. (Walterskirchen) M (Daimer) Z 75 II 49. Mitterhorn (Barth) Z71 II 29. (Doppler) Z 72 35«- (Majerhol'er) M Mitterkaiser (Koch) M Mitterkamm (Becker) M Z Mitterkarjoch M MitterkarlspitZ (Lergetporer) M 79 2S. Z Mitterspitze, "Westliche (Ampferer) M Östliche Mieminger (Ampfercr) M Dachsteingruppe, I. Erst. (Treptow) M Südwand (Radio) Mo 226. Mittlere Höhe Europas und der Alpen M Moarer Wehlenspitz (Purtscheller-Heß) M Möllpegel in Hciligenblut (Seeland) M96 107, 140. M Mönch von der Wengernalpe J M vom Eigerjoch (Lammer) M (Strauß) Z Mörchenschneide, I. Erst. (Wagner) M und Kleiner Mörchner (Treptow) M Mörchner, Großer M (Böhm) M8l 301. (Wintertour) M ' vom Floitenkees (Müller) M (Lämmer) M 95 19S. Kleiner (Xoster) M 87 13, 42. (Treptow) M MÖsele ^Daimer 1 ) Z 73 I9 6 - vom Waxeggkecs (Böhm) M M M (Raup) M Geißlet Ml 284. Möselhorn (Hernler) M Mohne der mittel- und südeuropäischen Hochgebirge (Rerner) ) Moistrovka (Kugy> Z Molignon (Santncn M Mittlere Spitze, I. Erst. 1 Merzbacher) M (Helvcrsen i M Östliche Spitze, I. Erst. (Fallwand) (Santer) M85 1/5. -Grat, Traversierung des (Santner) M Mollusken und Arachniden der Olztalcr Alpen 1 Roch ) Z Momingpafl und Zwillingspaß (Schuster) M Mondgebirge in Afrika M5 18. Mondscheinspitze (Schmidts M (Gsallcr) M Mondsee, Aus M Monfalcone'Gruppe (Steinitzer) Zi 407. Monfalcongrat P (König) M Montafon, Aus M87 M7. *94- M Durch das in das Paznauntal (Bertsch) M Die -Bahn (Blodig) M5 263, 288. Montasio siehe Bramkofcl. Montblanc, Zur Geschichte der -Ersteigungen (Dechy) M (Petersen) M (Rydzewski) M (Besuch 1886) M87 9. (Damen) M (Darmstädter) M Traversierung des (Rrctzschmar) M (Heiversen) M Markierung M Messe auf dem M (Güßfeldt) M (Alleingeher) M über Aiguille blanche de Peteret (Pfannl) Z I 192. Überschreitung (Hörtnagl) M2 47. Unerquickliches vom M Ein neuer Weg vom Domgletscher auf den (Hacker) Z Erste führerlose Besteigung des über die Aiguille de Bionassay (Radio-Radiis) Z M75 I"9- M87 169, 193, 257. M Wintertouren M 76 77, 163. (Sella) M M Aufzug auf den M Das Observatorium auf dem M M (Richter) M Besteiger, Winke für (Arnold) M Kette, Berg- und Gletscherfahrten in der (Euringer) Z Montblanc de Seillon (Purtscheller) Z (Euringer) M Monte (die hier nicht verzeichneten siehe unter dem Hauptnamen): Agnero (Euringer) Z Averau, Traversierung (Treptow) M ! Avril (Purtscheller) Z i Baldo, Eine Exkursion auf den (Hinter- I huber) J j (MüJleret) Z ! M j Altes und Neues über den (Gsaller) M91 276, 316. j M5 120, 160. Banca (Seyfferth) Z j Bivera (Pock) Z j Botteri (Gstirner) M Brentoni, I. Erst. (Statzcr) M ! Cagalat, I. Erst. (Gstirner) M I Canale (Wödl) Zi 380. Casale (Glanvell) Z Castello am Gardasee (Frischauf) Z Catena (Prunncr) M j Cavallo (Steinitzer) Zo 375. j Die Gruppe des (Steinitzer) Z ' dei Fanis (Glanvell) Z Cercen (Schulz) M Chiesa (Diener) Z ! Ciadenis, I. Erst. (Prunner) M Cimone (Findenegg) Z Ciapier (Purtscheller) Z i Coglians (Grohmann) Z j Südwestgrat (Koban) M j über die Nordwand (Koban, Prunner) M 2! 182,263.

64 58 Sachregister. Monte Confinale (Mojsisovics) J Cridola, I. Erst. (Kngy) M 84 3;6. Crissin, I. Erst. (Statzer) M Cristallo (Dolomiten) I. Erst. (Grohmann) J Ersteigung des Monte Pian und (Wallner) Z (Anna Ploner) M direkt von Schluderbach, I. Erst. (Minnigerode) M (Purtscheller) M Zweite Spitze (Minnigerode) Z M M M über Nordnordostgrat (Artmann) M , 249. Südwestwand M (Witzenmann) M Hüttenbauplatz M4 249, 258. (Ortler-Gruppe) (Tuckett) J M M Daino (Pemsel) Z della Disgrazia (Schulz) Z H (Lauer) M2 189, 213. Durano M75 7>«Emilius (Thomas) M (Schnitze) M M FoIIetto (Schulz) Z del Fomo (Purtscheller) M Frerone, Die Gruppe des (Finkelstein) Z Fumo (Schulz) Z Gabbiol (Zsigmondy) M (Gstirner) M92 8. Gazza, Auf den (Orophilus) M Generoso (Trautwein) Z Gheu (Holtzmann) Z Giau (Grohmann) Z Giralba (Norman-Neruda) M Lagna (Pock) Z Lamet (Purtscheller) Z Livrio (Purtscheller) M Maggiore, Ein Ausflug auf den (Trinker) J Malins (Pock) M Mandron (Gstirner) M94 7- Matto (Purtscheller) Z Mosar, Der in Dalmatien (Meurer) M95 4L Muret (Purtscheller) Z95 7. Nauleni (Pock) M Nero (Paradiso-Gruppe), I. Erst. M (Presanella-Gruppe), I. Erst. (Gstirner) M Oberboden (Pock) M Ospedale (Gstirner) M Paganella (Teichler) Z Pavione M Piano (Wallner) Z Pizzon di Sopra, I. Erst. (Merzbacher) M Z Pleureur (Euringer) M Monte Popera (Witlaczil) M (Künigl) M Pourri (Blodig) Z Pupera, Nord wand (Statzer) M Pura (Pock) Z Raut Gruppe (Steinitzer) Z Rinaldo von der Ostseite (Diener) M Z Rosa, Zur Geschichte der Ersteigungen des (Dechy) M Gruppe, Aus der (Blezinger) Z von Macugnaga (Purtscheller - Zsigmondy) M Traversierung M86 205, 213. Gruppe, Aus der M M Gruppe, Aus der (Kugy) M Eine Besteigung von Macugnaga (Schulz) M Traversierung M Die Ostwand (Wessely) Z I 203. Skitour (Paulcke) Z Rosole J San Angelo (.Uerzbacher) M Schiarra, I. Erst. (Merzbacher) M Z Scorluzzo (Purtscheller) M Sella (Vigiler) (Wolf) M Sella di Sennes, I. Erst. (Schmolz) M Siera (Holtzmann) Z Spinale J Stella (Purtscheller) Z Stivo (Pock) M Tamer (Radio-Radiis) Z Telegrapho M95 *34- Tiersine (Pock) Z Tinizza (Pock) Z Vallon Bianco (Glanvell) Z Velan (Bülow) M Veltri (Pock) M Z Vernerocolo (Wachtier) J Vioz (Payer) J Vom Cevedale zum (Phillapitsch) M5 1. Viso Besteigung des (Schulz) M M Eine Bergfahrt zum (Schaefler) M M di Zocca (Rydzewski) M Montes lunae, Ein deutsches Gebirge (Hermann) M5 18. Monti Lessini, Von Venedig in die (Malek) M Monticello delle Marmarole (Merzbacher) M (Darmstädter) M Moore, Ober die Krainischen M Mooskofel (Krafft) M Gruppe, Die (Prunner) M Moränen, Bayrische Seen und die alten (Stark) Z Moränenlandschaft der bayrischen Hochebene (Clessin) Z M

65 Sachregister. 59 Morgenalpenspitze (Witlaczil) M Morgenkofel (Seyerlen) M (Noster) M (Pock) M Moserkar Z Moserscharte M (Smoluchowski) M Mount Elias M97 207, 248. Die Besteigung des in Alaska durch die italienische Expedition M98 Ii3. Eine Besteigung des (Molkadam) M Everest M Hood, Über die vulkanische Tätigkeit des (Röll) M Mühlsturzhörner J (Schilcher) Z Münchenerhaus, Das auf der Zugspitze (Wenz) M Mugonikamm (Forcher-Mayr) Z Mugonispitzen, I. Erst. (Merzbacher) M Z Muklaspitz (Gröger) M Mukleiten (Pock) M Mundartenforschung, Alpenverein und (Seemüller) M , 128. (Zeppelin) M Mundartliche Studien im Oberinntale und Vinschgau (Schatz) Mo 150. Muntaniz (Schmid) Z Murbrüche in Tirol (Koch) M Muren, Über (Frech) Z 98 I. Murfrait-Gruppe (Bindel) Zo 351. Murfreid (Delagoj M Murkarschneide (Purtscheller) M Murmeltier Das Alpen- (Zimmcter) Z Museum, alpines schweizerisches M Musik in den Alpen (Ritter) Z Mustaghkette, Eine Belagerung des Tschogo-Ri in der (Pfannl) Z4 8S. MustaghpaD, Die Erkundung des im Karakorum-Himalaya (Ferber) Z Musterstein (Mainzer) M Mutmalspitze J Hcß-Purtscheller^ M Mutnock (Diener) M Muttekogel i'delago) M Muttekopf ( Pock ) M84 i6ö. t Deutsch) M Muttekopfhütte, Das Gebiet der in den Lechtaler Alpen ^Schätz t M Muttenjoch (Sarnthein) M Mutterbergerjoch (Huben Z Mutterberger Seespitze (Reuten Mo 227. Muttier von Samnaun t Schnabel^ M Muttnellspitze ^l'ock) M90 9»- N. Naafköpf (Blodig) Z Nabois, Großer i'gstirnert Z I 354. Nachmittagsgewitter in den Alpen (Hann ) MÖ Nadelgrat, Über den (Blodig) Z4 194«Nadelhölzer, Aus dem Kampf ums Dasein der im Hochgebirge (Grüß) M Nässihorn M Naglerspitze, Große (Purtscheller) M Namen im Gebirge, Über einige (Sonklar) J Namenforschung, Beiträge zur alpinen (Uibeleisen) Ml 167. M2 43. M4 46. Namenkunde, Beiträge zur deutschen aus dem Mangfallgebiet (Wessinger) Z Nanos (Czörnig) J Eine Ersteigung bei Nordoststurm (Trinker) J Napfspitze, I. Erst. (Seyerlen) M Nashorn M Naßfeld (Karnische Alpen), Ein Ausflug über das (Christof) M Naturanschauung im Zeitalter der Renaissance (Egger) J Naturdenkmäler, Erhaltung der Mi 260. M M Naturerkennen und Naturgefühl (Biese) M Naturerscheinung M Naturhistorische Nomenklatur und ihre Bedeutung für den Laien (Dalla Torre) Z Naturns, Aus M89 "3- Naturschilderung, Zur Kunst der (Ratzel) M , 173. Naunspitze (Westwand) M Nebelhorn, Vom zum Hohen Licht (Steinitzer) M99 2, 13. Nebensonnen, Phänomen (Lichtenberg) M Neigungswinkel des Bodens, Der mittlere (Peuker) M Nekrologe siehe Biographisches. Nenzing M j Nenzinger Himmel M Nesthorn und Gredetschpaß J Großes M (Enringer) M Neujahr 1870 in den Alpen (List) J Neukirchen im Oberpinzgau und Umgebung (Po- I gatscheri M Neunerkofel, I. Erst. (Rohracher'l M (Langbein^ M ; Neunerspitze (Kindel) M Neuseeland, Die Alpen (Lendenfeld) Z Reisen in den südlichen Alpen (Dr. Kronecker) Z97 I. Neusiedlersee, Zur Geschichte des M 77 Iii. Nevessattel M Seyerlen) Z 75 II 66. Nibelungenwegen, Auf in die Alpen (Wallneri M2 1S0. Nieder, Die Bezeichnung M Niedermundesattel, Über den ins Gaistal 1 Kilgcr) Z Niederen Tauern, Die (Wödl) Z Einige neue Touren in den (Wagner) M Streifzüge in den Schladminger (Zöhnle) M4 130,

66 6o Sachregister. Niederösterreichische Alpen, Aus den (Schleicher) J Niedernißlspitzen (Platz) Z NiederschlagS'Beobachtungen, Ergebnisse der in der Umgebung von Bozen (Pernter) M ^Mengen, Verteilung der auf beiden Seiten des Arlberges (Hann) H der letzten 20 Jahre in Südtirol H "Messungen auf Hochpunkten im Winter M ^Stationen in der Umgebung des Steinernen Meeres (Erk) M Niederweiß, I. Erst. (Krischker) M Nieve penitente (Hautal) Z Niteck (Pock) M Nockspitze, J Nöderkogel (Girisch) Z und Talleitspitze (Hasse) M Noe, Heinrich letzte Schrift (Richter) M Denkmal M M99 163, 227. Nomenklatur, Über alpine und ihre Festsetzung (Gsaller) Z Nonsberg, Aus (Mitterer) M M Der deutsche (Nibler) M Nordamerika, Aus den Alpen (Habel) Zo 137- Höchster Berg M2 11. Vulkane und Gletscher (Zittel) Z90 1. Norddeutschland, Verkehr zwischen und den Alpen M85 45, 76, 102. Norden, Nach (Ravenstein) M 75 56, 105, 146. Nordföhn, Der zu Tragöß (Klein) Z Nordlandreisende, Für M Nordtirol, Streifzug durch (Khuen) J Norwegen, Aus M Bergbesteigungen in (Mühlstädt) M88 239, 249. Aus (Richter) Z Not, Die bei Garns M Notsignal, Ein alpines (Dent) M Das alpine M Eine praktische Erprobung des M Nürnbergerhütte, Von der über Freiger, Pfaff, Zuckerhütl nach Ranalt (Langbein) M Von der über die Feuersteine zur Teplitzerhütte (Langbein) M Die neue im Contrintale (Seyfferth) M96 I2 U7. 9- Nuvolau (Fickeis) Z Großer, von Norden (Eißler) M (Grohmann) Z o. Ober(e), was hier nicht verzeichnet, siehe unter den Hauptnamen. Oberalpstock M (Purtscheller) Z Ober^Ammergau M Oberaarhorn (Euringer) M Oberaudorf, Eine Sommerfrische in (Niedermayer) J Oberdorfer Schloßberg, Panorama vom (Allgäu) M Obergabelhorn (Norman-Neruda) M Von der Wellenkuppe auf das (Norman- Neruda) M (Hörtnagl) M2 46. Obergurgl, Aus M M Von Meran nach (Winckelraann) M Oberlahmsspitze (Spiehler) Z Oberlercherspitze (Kordon) Z Oberkärntens Rigi (Kordon) M Obernbacherspitze M Obernbergtal (Mayr) M5 3- Oberösterreichs klimatische Verhältnisse (Mayr) J Oberreintaler Schrofen (Kilger) M (Mainzer) M Wintertour (Hörtnagl) M Obersteiermark, Die herrlichen Alpenlandschaften von (Ruthner) MÖ Obersteirische Alpen, Aus den (Schleicher) J ObersuIzbach'Krimmlertörl (Adamek) Z Obersulzbachgletscher, Beobachtungen am (Richter) M /82 (Richter) Z Beobachtungen M /87 (Richter) Z Vermessung des vom 18. bis 22. August 1897 (Kerschensteiner) M Obersulzbachtörl (Barth) J Obir (Prettner) J Hoch (Hoegel) M Obstexport aus Südtirol M Ochsenberglerkopf (Bülow) M Ochsenhorn (Doppler) Z Großes, Westgrat (Cranz) M Ochsenkarlgrat (Purtscheller) M Ochsenkopf (Blodig) Zi 270. Ochsenstock (Simon) Z Ochsenwand, Große und Kleine (Gsaller) Z84 160, 175. Große, Nordostgrat (Berger) Z Ochsner (Purtscheller) M (Noster) M M (Treptow) M Odla da Cisles (Treptow) M (Delago) M de Funess, I. Erst. M Gran, I. Erst. M und Odla da Cisles (Heiversen) M Traversierung (Treptow) M (Lorenz) M Traversierung (Schultze) M (Enzensperger) M Odenwinkel, Durch den auf die (Hetz) J Ödenwinkelscharte, Obere M Untere (Hofmann) Z (Stüdl) Z J (Hofmann) Z M Odkar (Lergetporer) Z Pasterze

67 ister. 6l Ödkarspitze (Barth) Z (Kilger) M Ödstein, I. Erst. (Pöschl) M (Zsigmondy) M (Geyer) M Hochtor-Grat M von Norden M Öfelekopf (Böhm) M Öffentlicher Weg, Gerichtliche Entscheidung M Öfnerspitze über Ostgrat (Enzensperger) M Olgrubenjoch und Sechsegertenjoch, Von Gepatsch nach Vent über (Harpprecht) Z (Petersen) Z Ölgrubenspitze, Innere (Petersen) Z Äußere (Petersen) Z Hintere (Heß-Purtscheller) M Innere von der Rauhenkopf hütte (Kucharz) M Vordere (Hörtnagl) Z Olsee in den Seealpen (Mader) M Örefajökuf, Island M Österreich, Bau und Bild (Richter) M Ötscher, Auf den MÖ Gruppe J Das Geldloch im (Berr-Hassinger) Z2 II7. Ötz, Aus M ÖtZtal, Aus dem M M85 76, 135. M Dnrch das Sellrain in das im "Winter (Hueber) M Vom nach Meran (Reuter) M Ötztaler Alpen, Beitrag zur Kunde der (Simony) MÖ Wanderungen im Gebiet (Berreitter) Z 71 II 99- Aus den (Petersen) Z Z Z Kulturregionen und Kulturgrenzen (Schindler) Z Gipfelverzeichnis und erste Ersteiger Z Höhenwanderungen in den (Panzer) M3 265, 277. Die Essenerhütte, ihre Zugänge und Hochtouren (Arnold) M4 117, 129, 143, 153, 173. Gruppe, Sechs Tage in der (Waitzenbauer) J Mineralogisches und Touristisches aus der Zillertaler und (Wiedemann) Z Aus der (Senn) Z Aus der M und Stubaier Gruppe, Streifzüge in der (Meynow) Z Stubaier und, Bergfahrten in der M Karte, Begleitworte Z 74 H 154- Z Z78 81, 270. Neue (Raif) M Ofenpafl'Gruppe Mi 129, 153. Ohrenspitz, Großer (Gröger) M Ojstrica, Neuer Aufstieg (Knaur) M (Heß) Z Okkupationsgebiet, Bergfahrten im (Pichl) Mo 257. Olperer im Tuxer Hauptkamm (Ruthner) J (Grohmann) Z M Z Besteigungen, Zur Geschichte der (Fickeis und Krischker) Z Abstieg nach Hintertux (Böhm) M von der Westseite (Fickeis) M M (Lammer) M Abstieg in das Schrammachertal (Heinleth) M Vom zum Fußstein (Dyck) M vom Wildlahnerkees M Fußstein, Gratübergang (Kiesewetter) M Fußsteingrat (Wagner) M (Grün) M Omeshorn (Burckhardt) M (Schad) M Onomatologischer Spaziergang im Unterinntal (Wessinger) Z Optische Täuschungen im Gebirge, Über (Böhm) Z Orgelspitze (Ortler-Gruppe) J Orientierung, Zur (mittels Uhr) M Orkan im Wettersteingebirge und in Aussee M , 261. Orometrie, Zur der AlpentM8i n. (Richter) Z Orthographie der Alpenkarten, Über (Steub) Z Ortler (Pegger) MÖ (Tuckett) J Über den (Mojsisovics) J (Calberla) Z (Hintergratweg) Harpprecht) Z (Plener) J Vorgipfel vom Hochjoch (D6chy) Z über Stickle Pleiss und Hinterer Grat (D6chy) Z 74 36/. Hinteren Grat am, Zur Nomenklatur des (Häberlin) Z 75 II 130. vom Suldengletscher aus (Harpprecht) Z 75 II 160. vom Hochjoch, I. Erst. (Schuck) M Z vom Unteren Ortlerferner (Oster) M vom Hochjoch (Blezinger) M vom Ende der Welt (Schück) M über Hintere Wandln M (Tauscher-Geduly) Z vom Hochjoch (Kugy) M (Aus einem alten Reisehandbuch) M über Marltgrat (Krafft-Fischer) M Abstieg zum Hochjoch und Hinteren Grat M durch die Minnigeroderinne (Baeckmann) M durch die Harpprechtrinne (Krafft) M9I 280. über den Marltgrat (Christomannos) M durch die Harpprechtrinne (Müller) M (Grün) M neuer Aufstieg (Lanner) M M M M M durch die Hinteren Wandeln (Niepmann) M über die Harpprechtrinne (Löwenbach) M Vom Hochjoch auf den (Coolidge) M

68 62 Sachregister. Ortler, Von der Silvretta zum (Girm-Hochberg) Z über den Marltgrat (Hörtnagl) M2 46. Besuch M Massenbesuch M Erinnerungsfeier an die erste Besteigung M Obelisk M Alpen, Aus den (Mojsisovics, Tuckett u. a.) J Touristische und topographische Notizen (Mojsisovics) J Aus den (Dechy) Z Z 75 I Über Höhengrenzen in den (Fritsch) M Gruppe, Touren in der (Calberla) Z Aus der (Oster) Z M86 252, 266. Touren in der (Krafft) M Touren in der (Pemsel) M Kammwanderungen in der (Heiversen) M Gratwanderung über den Cristallkamm (Christomannos) M Touren in der (Christomannos, Krafft, Friedmann) M Aus der südlichen (Compton) Z Monographie (Niepmann) Z Ortlerjoch (-paß) J (De"chy) Z Ortsbestimmung auf Karten, Vereinfachte Methode M Ortsnamen, Über Schreibung von (Mojsisovics) J Über der östlichen Alpenländer und ihre Bedeutung (Redlich) Z Ein interessanter Beitrag zur Kenntnis alpiner (Modlmayr) Ml 291. Osnabrückerhütte, Die im Großelendtale (Kordon) M Ospitale, Aus M Ostalpen, Zur Geschichte der Erschließung der M Nachträge zur Erschließung der M Zur Einteilung der (Sieger) M Gebirgsbau der (Diener) Zl I. Osterfahrten in Südtirol und im angrenzenden Oberitalien (Pott) M96 53, 65, 81. M97 227, , 264. Otto Mayr-Hütte (Baechle) Mo 101. Ouillarse d'averole (Purtscheller) Z Ouille noire (Blodig) Z Ozebnik (Kugy) Z P. Pala, Über Bedeutung und Schreibweise des Wortes (Seeger) M Gruppe, Die (Euringer) Z der Nordzug der aus einem neuen Hüttengebiete (Radio-Radiis) M2 13. Z della Madonna (Barth) M di Mezzodi (Forcher-Mayr) Z del Rifugio (Raynor) M Pala, di San Martino, I. Erst. M (Grünwald) M (Merzbacher) M (Reichl) M (Euringer) Z (Winkler) M M Nordwestgrat (Saar) M Paläontologie, K. A. v. Zittels Grundzüge der (Penck) M Palai, Aus den Bergen von (Halbfaß) M Palfenhorn, Kleines, r. Erst. (Schilcher) M Pallinkopf, Vom zur Greitspitze (Burckhardt) M Pallon della Mare (Dechy) Z 75 II 201. Palmesel, Der (Strele) Z Pankerjoch (Vianello) Mo 226. Panorama der nordöstlichen Kalkalpen (Simony) MÖ Diemers aus dem Ötztal (für Chicago) (Zwickh) M Literatur, Zur (Richter) M Zeichnen und Bestimmen der (Frischauf) Z Panüler Schrofen (Volland) M Papilionidenfauna der Hochalpen, Vergleichung mit derjenigen des hohen Nordens (Graeffe) Z Paradiessage in den Alpen (Freytag) Z J - Paradiso Piccolo (Heilermann) M Paralba (Mojsisovics) J (Wagner) Z Parforcetour (Piat) M Parnassus, Vom M Parrotspitze, Paß zwischen und Ludwigshöhe M Parseyerspitze J aus dem Lechtal (Hofmann) M Z (Purtscheller) M (Spiehler) Z (König) M Westwand (Dinkelmann) M Partenkirchen, Aus M Partsaljoch (Pock) M Parzinn, Das in den Lechtaler Alpen (Uhde- Bernays) Zl 216. Aus dem Lechtale ins (Roggenhofer) M Passeier, Übergang von Stubai nach dem obersten (Ruthner) J Ausflug in das Hinter- M Passeiertal, Aus dem M Passo di Ball M del Forno J di Fumo (Munck) Mo 228. di Lares (Schulz) Z della Lobbia alta (Schulz) Z di Lucano M del Mortirolo (Linck) M delle Scalette - Grasleitenpaß, Kammwanderung (Hörtnagl) M I 293.

69 Sachregister. 63 Pasterzen-Absturz, Querung des^ Unteren (Böhm) M Gletscher, Eisgrotte am MÖ Untersuchungen über die Bewegung des (Pfaff) Z8I I. (Rückgang) M Der M Beobachtungen M M Von dem M Studien am (Seeland) Z Z Z Z Z Z Z Z Z Z Z Z 91 4.^7- Z Z M 95 i 4» 116, 295. M M M M Pasubio (Wintertour) M Patscherkofel J Paternkofel (Künigl) M (und drei Zinnen an einem Tage) M Patteriol (Madiener) M (Stedefeld) M8l 326. (Farrar) M (Bauwerker) H über die Südwand (Winckelmann) M von der Südseite (Bauer-Madlener) M (Blodig) Z Ostwand (Miller) Mo 216. Nordwand (Mayr) Mo 216. Südwand (Oppenheimer) MI 283. Pausa Marza (Artmann) M Mittlere I. Erst. (Witzenmann) M Payerjoch (Dechy) Z vnä II 158. Pazielerfernerspitze, Westliche (Burckhardt) M Pazieljoch (Pock) M Paznauntal, Aus dem M Pederjoch J Pederspitze, Innere (Merzbacher) M Pegelstation in Galtür M M Die im Jambach bei Galtür (Sieger) M in Ranalt M Sulden (Finsterwalder) M iu Vent (Finsterwalder) H Peiderspitze, I. Erst. (Pock) M Peitlerkofel (Santner) M Traversierung (Posselt-Czorich) M 85 J 76. (Pemsel) M Auf den (Reinthaler) M Pellinkopf (Burckhardt) M Pelmo (Grohmann) Z und der Grohmannsche Weg (Rydzewski) M (Clauß) M ^Treptow) M (Friedmann) M über die Nordwand (Raynor) M Peloponnesische Bergfahrten (Philippson) Z Pelvoux (Purtscheller) M von Nordost M Penegal, Ausflug des Kaisers Franz Josef I. M Penninische Alpen, Bilder der (Penck) M Penserjoch (Pock) M Perlerkogel und Übergang zum Graskogel (Juraschek) M Persailhorn, Südwand (Majerhofer) M von Süden (Eglauer) M Persien, Bergfahrten in (Stapf) H88 41» 53-. Personalnachrichten siehe Biographisches. Peter Mayr-Denkmal M Petersenspitze (Heß-Purtscheller) M Petersgrat, Der und die Traditionen über vergletscherte Schweizer Hochpässe (Schnitze, Dürrschmidt) H89 105, 117, 140, 152, 190. Petzek (Gussenbauer) Z 71 II 134. Abstieg auf Grattenkees (Findenegg) H M (Purtscheller) Z Gruppe, Aus der (L. M. M.) M (Kolp) H Pfaff, Aperer (Heß-Purtscheller) M Wilder, I. Erst. (Pfaundler und Barth) MÖ Ostlicher, I. Erst. (Gutberiet) Z (Heß-Purtscheller) M Ostgrat (Lammer) M (Kucharz) H94 7. Pfaffeneck-Krömerle-Pöngertli (Blodig) Z Pfaffenkopf, I. Erst. (Koegel) Z Pfaffennieder (Petersen) Z (Lergetporer) Z (Wintertour) (Lendenfeld) M Pfaffnock (Seyerlen) M Pfahlbauten im Starnbergersee M im Neuenburgersee M Pfahlbautenfunde M Pfandleralpe (Tarabichl, Scheckbichl) (Westland) M84 I7 - Pfandlscharte (Stüdl) Z Pfelderstal, Wanderungen im (Meyer) M Pfingstfahrt, Eine in stille Berge (Menser) M2 93» 106, Pfitscherjoch (Wiedemann) Z (Grohmann) Z Pfitsch-Grund, Der (Nibler) M Pflanzen, Über wildwachsende M Biologie der M Geographie, Zur Einführung in die alpine (Wetterhan) M Kultur im Hochgebirge, Über (Nägeli) Z Schutz M Pflanzenhort, Ein alpiner (Sacher) M Pflanzentafeln für Alpenvereinshütten M2 73. Pflerscher Hochjoch (Ficker) Z Pflerscherkamm (Munck) M Pflerschtal, Vom ins Ötztal (Kaatz) M Pflichten, Über die des Gefährten (Enzensperger) M5 104, 116, 128. Pflüglhof M Pflunspitze, Nördliche, I. Erst. (Strauß) M Die (Strauß) M Von der zum Kaltenberg (Blodig) Z Pforzheimerhütte, Das Gebiet der (Grabendörfer) Ml 129.

70 6 4 Sachregister. Prossen- und Pfelderstal, Wanderungen im (Aleyer) M Pfrodlkopf (Burckhardt) M Pfunderer Gebirgsgruppe, Wanderungen im westlichen Teile der (Mayr) Z Pfunderertal, Das (Peer) M M Photographen, Ein Ratschlag für Hochgebirgs- (Benesch) M Photographien alpiner Landschaften, Über (Ratzel) H PhotOgraphieren, Wie soll der Alpinist (Traut) M im Hochgebirge M Photographische Alpenbilder J Apparate siehe Ausrüstung. Ausrüstung auf Alpenreisen (Hilpert) M 93 3 > 108. Ausstellung in Salzburg M , 262. Expedition Jägermayer J Landschaftsaufnahmen, Über im allgemeinen, insbesonders im kaukasischen Hochgebirge (Dechy) M87 5. Panoramenaufnahmen zu wissenschaftlichen Zwecken (Finsterwalder) M PhotOgrammetrie in den italienischen Hochalpen (Finsterwalder) M90 6. Phyteuma Schellanderia M Pian di Campido, I. Erst. (Darmstädter) M Z Pic des Cedres im großen algerischen Atlas und ein Blick auf die Sahara (Petersen) M de la Grave M von Indrapura (Sumatra), I. Erst. M de Nethou (Diener) M Z M d'olan H de Sauvegarde (Diener) M de Teyde auf Teneriffa M81 17.V Eine Besteigung im J M Pierre Menue H Pietra Grande (Gstimer) M (Pemsel) Z (Vogt) M (Werner) M Pihapperspitz J67 7. Pilatussee, -Kees und -Scharte (Obermayr) H Pillerhöhe und Loibisjoch (Pfaendler) Z Pimitspitze (Burckhardt) M Pinchincha, Besteigung des (Petersen) H Pinzgau, Aus dem M M Pinzgauer Lieder, Drei (Wallraann) J Spazierweg (Trautwein) M8l 188. Piramida di Larsec (Forcher-Mayr) Z Pisciadu, Nordwand M Gruppe (Bindel) Zo 352. Pitztal, Durch das nach Mittelberg (Petersen) Z (Hildebrandt) M und die Braunschweigerhütte (Schlicht) M Das (Schucht) Z PitZtalerjöchl (Waitzenbauer) J Piz (Sella-Gruppe) (Darmstädter) M Albris (Purtscheller) M Badile (Schulz) Z (Westgrat) (Rydzewsky) Z Bernina, Besteigung des (Meurer) Z (Purtscheller) M M86 9- M über Berninascharte M89 210, 238. (neuer Weg) (Norman-Neruda) M Mo 207. Buin (Göhringer) Z Zum (Dechy) Z Vom Jamtal (Zöppritz) M Kleiner (Henze) H Caschlegia, I. Erst. (Darmstädter) M Casinell, I. Erst. (Darmstädter) M Z Cazirauns, I. Erst. (Darmstädter) M Ciavaces, I. Erst. (Smoluchowski) M Ciavalatsch (Sitte) M Crialetsch, I. Erst. (Schuster) M d'err M Fatschalv (Blezinger) M8l 269. (Pfister) M Ferrera, I. Erst. (Darmstädter) H Fora (Norman-Neruda) M della Forcellina (Darmstädter) M Gaglianera, I. Erst. (Darmstädter) M Z Grisch (Darmstädter) H Julier (Buderus) Z Auf den (Andry) M Jut, I. Erst. (Darmstädter) M Z Kesch, Eine Winterbesteigung des (Czerny) M Languard (Purtscheller) M Linard (Douglass) Z (Bülow) M86 III. Lischanna (Bülow) M86 110, 188. (Holtzmann) M (Vogt) M (Witzenmann) M Maedero, I. Erst. (Darmstädter) M Materdell M Medel (Bülow) M St. Michel M Minschuns J MorteratSCh (Minnigerode) Z Muraigl (Purtscheller) M Mutalla, I. Erst. (Darmstädter) M Orizaba, Eine Besteigung des (Stopel) M Palu M Zur Katastrophe am (Borchardt) M (Hörtnagl) M2 46. Piott, I. Erst. (Darmstädter) M Pisoc, Rundtour um (Bülow) M , 188.

71 Piz Popena (Merzbacher) Z (Euringer) M8l 330. M (Artmann) H (Westwand) (Treptow) M von Nord M Südgrat (Lecher) Mo 276. (Pauer) Ml 284. Ravigliel, I. Erst. (Schuster) M Roseg, Eine Besteigung des (Rothschild) Z M (Purtscheller) M Z (Norman-Neruda) M (Pflaum) Mo I, 67. (Hörtnagl) M2 46. Senteri, I. Erst. (Darmstädter) M Sesvenna (Bülow) M Sorda, I. Erst. (Darmstädter) M Z Tremoggia (Norman-Neruda) M Vadret (Purtscheller) M Vial (Darmstädter) M Zupo (Hecker) M Pizkofel (Bindel) Zo 333- Pizza, La (Delago) M Pizzadoi (Darmstädter) M Pizzo Bacone (Rydzewski) M Bianco I. Erst. (Darmstädter) M Z und P. Bernina (Hörtnagl) M Centrale (Chambon) M del Diavolo oder P. d. Tenda (Dietz) M della Mare J Matto, I. Erst. (Darmstädter) M Painale M di Pianasso (Darmstädter) Z dei Piani (Darmstädter) M Z Pombi (Darmstädter) M di Remia, I. Erst. (Darmstädter) M92 1S6. Z Riccolda, I. Erst. (Darmstädter) M di Termine, I. Erst. (Darmstädter) M 92 18G. Z Terre (Darmstädter) M Z Torrone (Schulz) Z Tresero J (Wagner) Z (Zsigmondy^ M Plakette, Alpine M Plangerofl (Etymologie) M85 15G. Planjava (Heß) Z Üjstrica (Scherl) M Plankenstein M Planspitze (Nordwand) (Schmitt) M (Keidel) M (Meschnigg) M Plattachferner (Jäger) Z Platte, Obere (Hofmann) M (Purtscheller) M85 Gl. (Kilger) Z M Z Platteikogel (Finsterwalder) Z Sachregister. 65 Platteinkopf, Hinterer, I. Erst. (Purtscheller) M Plattenberg, I.Erst. (Darmstädter) M Z Plattenhorn, Hinteres (Rydzewski) M Plattenspitze in Vorarlberg (Koch) Z (Ortler-Gruppe) (Merzbacher) M (Karwendel) I. Erst. M Plattiger Kogel (Küntzel) M Plattkofel (Lorenz) M (Schuster) Z M Plattspitze (Kilger) Z Mittlere und östliche (Staudinger) M9S 94. Pfunderer (Burckhardt) M2 18. (Mayr) Z Platzenkopf (Kichler) M Plaudereien, alpine, eines Kartographen (Simon) Z Pleisenspitz M Plenderlespitze (Lichtenberg) M Plöschnitzscharte (Keil) J Plose (Fröllspitze) (Finsterwalder) M Herbstausflug auf die (Peer) M Ein alpines Fest auf der M Von Brixen über die und Kronplatz nach Bruneck (Arnold) M Auf der (Reinthaler) M Regensburgerhütte (Lehmann) M Pochhardseen, Arsengehalt der Wässer der (Kunisch) M8l 118. Pockhorn (Etymologie des Namens) M Poesie der Alpenländer, Über (Hinterhuber) Z Pöstlingberg* Panorama, Edelbachers (F. Simony) J Pointe de Doves Blanches (Diener) M89 8. Durier, I. Erst. M d'hautemma (Purtscheller) Z (Euringer) M de Pousset (Schultze) M de la Sassiere M de Sengies M de la Traversiere (Blodig) Z de l'ouillarse (Purtscheller) Z de Vallonet (Purtscheller) Z Polarexpedition nach Jan Mayen (Czörnig) M Polenton (Forcher-Mayr) Z Polinik, Eine Besteigung des (Magdalinski) M Zwei neue Wege auf den (Koban) M Pollux (Friedmann) M Ponca (Gstirner) Zl 343. Popocatepetl M Pordoispitze (Bindel) Zo 339. Postverkehr auf deutschen Bergen M Präalpine Salzburger Hügelland, Wanderungen durch das (Wallmann) J Prähistorisch siehe auch Vorgeschichtlich. Prähistorischer Bergbau in den Alpen (Much)Z2 I. Ringwall M Funde in Krain M

72 66 Sachregister. Präschiefen» Das Pinzgauer (Strele) M Pramaggiore-Gruppe (Steinitzer) Zi 411. Prampergebirge, "Wandertage im (Radio-Radiis) Z Praxmarkarspitze (Gsaller) M Östliche und Westliche M Preber-Predigtstuhl (Eglauer) M (Wagner) M Preberspitz, MÖ Predigtstuhl bei Ischl (Mühlbacher) Z8l 139«Niedere Tauern (Wödl) Z H Karwendel M Kaiser I. Erst. (Scheiner) M (Botzong) M (Schmidt) M , 262. (Enzensperger) Z Pregajane^Gruppe (Steinitzer) Z Preimelspitze, neuer Abstieg (Arnold) M Preisausschreiben der S. Breslau M Erfolg des M Presanella, Abstieg durch Val Amola M ^6 28. und deren Ersteigung (Schilcher) Z (Schnorr) Z von der Nordseite (Lehmann) Z I. Erst, über den Nordostgrat (Wagner) Z (Holzmann) M (Zsigmondy) M Adamello (Merzbacher) M Gruppe, Aus der M Touren (Pemsel) M Presena^Pafl (Zöppritz) M Priak (Purtscheller) Z91 3I 6 - Priel, GroBer und Stoder (Ruthner) J Vom auf die Spitzmaner (Hauenschild) J Kreuz auf der Spitze (Ruthner) J Ober den Salzsteig (Ruthner) J Großer (Wessely) M Gruppe und Totes Gebirge vom Kasberg aus (Hauenschild) Z (Geyer) Z PrimttavGruppe, Touren (Winkler) M Prinz Luitpolthaus, Vom zur Willersalpe (Enzensperger) Mo 13. Priznig (Prisanig) (Kugy) Z direkt von der Großen Piäenca über die Nordwand (Kugy) M Pro montibus M o 32. Proviant für Hütten siehe unter Hütten, für Touristen unter Ausrüstung. Pucherspitzen M Puna de Atakama, Expedition und Hochtouren in der (Reichert) M Punta delt Argentera (Purtscheller) Z Budden M Clairy (Purtscheller) Z del Cornate (Seyfferth) Z Z di Frida (Artmann) M della Madonna, I. Erst. (Meurer) M di Mezzodi (Darmstädter) M Nera (Purtscheller) Z de Pian de Sass M Z Punta und Pala del Rifugio, I. Erst. (Raynor) M Roncia (Purtscheller) Z San Matteo (Zsigmondy) M Cima Dosegu-Punta Pedranzini-Piz Tresero (Hörtnagl) M2 46. Tonini (Blodig) Z di Tre Sorelle (Lecher) H del Uomo, I. Erst. (Merzbacher) M Z M II. Erst. (Darmstädter) Z (Seyfferth) Z Punte di Col Becchei (GlanveH) Z Purtschellers Grabdenkmal Zi 417. Ml 173. Pustertal, Beiträge zur Orographie und Hydrographie des (Trinker) J Vom zur Adria (Kinkel) Mo 233. Putzenkarlschneide (Pallocsay) Z Putzentalscharte, Von Murau in die Kleinsölk (Mülleret) Z Puzspitze, Westliche, I. Erst. M (Meuser) M Pyrenäen, Aus den M Pyhrgas, Großer (Schleicher) J (Böhm) M Kleiner (Fickeis) Mo 263. Q- Quarnerische Inseln, Ausflug nach den (Czörnig) Z Quecksilbererze in Krain, Neue M Quellen, Stand der Hochgebirgs M Bildung, Über (Öhvein) M Quelljoch M Quellspitze, Innere (Stolz) M Querkogel, I. Erst. Z 71 II 68. (Heß-Purtscheller) M R. Rabenkopf (Burckhardt) M I. Erst. (Vogt) M96 2ti. Rabbi (Hammer) M4 15. Rächerin, Gratübergang zum Brennkogel (Purtscheller) M Radfahren und Bergsteigen (Madiener) M Radfahrer, Die Ausrüstung des in den Alpen (Fiedler) M (Schinkel) M Radleck (Kordon) Zo 239. Radikopf (Kordon) Zo 239. Radstadt, Aus M Raducha (Weszther) J Radüner Kopf, I. Erst. (Schuster) M Radurschltal (Moll) Z Rahmpult, Zur Erklärung des Namens M Raibier Alpen, Aus den (Findenegg) Z Berge (Gstimer) Z i 319. Z Ralfkopf (Purtscheller) Z

73 ster. 67 Ramesch (Fickeis) M2 8. Rammelstein (Fries) M Ramoljoch und -Kogel (Senn) J (Pühringer) J J69 3". Ramolkogel, Vorderer J (Meynow) Z Eine Studie über den (Glantschnigg) M M Ramolschneide und -Kogel (Fickeis) Z Ramsau (bei Schladming) (Czerwenka) J (Geyer) Z Ramudelkopf (Burckhardt) M Rappenlochschlucht bei Dornbirn (Rhomberg) M Raschütz M (Moroder) M Rastkogel (Wechner) M Raststätten und Standorte in den Ostalpen Mo 4, 41, 91, 104. Rathausberg (May) M Rathauskogel (Reissacher) MÖ Ratzerkofel (Pock) M Raubanfall in den bayrischen Bergen M89162,241. auf dem Aroilagletscher M bei Chamonix M Raucheck (Tennengebirge) (Sommaruga) J (Purtscheller) Z Rauchkofel (Zillertaler-Gruppe), I. Erst. (Seyerlen- Daimer) M Z 75 H 81. Großer (Rieserferner), I. Erst. (Daimer) M Z75 II 191. II. Erst. (Gröger) M (Köster) M Kleiner (Diener) M Rauhenkopf hütte - Schwarzwandspitze -Hochvernagtspitze-Brochkogel-Vent, Übergang (Meyer) M Braunschweigerhütte (Arnold) M (Geibel) M Rauher Knel (Seyfried) M Kopf (Haag) M Rauhkarlspitze, I. Erst. (Siegel) M M (Heinlein) M Raurisertal, Aus dem M Raxalpe, Seehöhen (Fritsch) J Die (Benesch) Z Razor (Kugy) Z Ersteigung direkt von der Großen PiSenca (Kugy) M Realspitze (Purtscheller) M Rechtsverhältnisse an Gletschern M78 82, 120. M Redival (Frischauf) M RedschitZ'Sattel (Tauern) (Keil) J Redsee bei Gastein Z Reduktionstafeln einiger Längenmaße in Meter Z70 Anhang.» Regenbogen bei Schneegestöber M Regenfall, Die jährliche Periode des in den Alpenländern (Hann) M8l 82. Regenmesserstationen siehe Niederschlagsstationen. Regenverhältnisse in Deutschsüdtirol (Pernter) M Reggentörl (Harpprecht) Z Regierungsjubiläum, sojähriges Sr. Maj. des Kaisers Franz Josef I. M98 291, 300. Regulierungsarbeiten im Pustertal (Rohracher) M Reich, Ein vergessenes Mo 188. Reichenau, Aus M Reichengrat (Delago) M Reichenspitze (Grohmann) Z (Frey) Z M (Luber) M Eine Überschreitung der (Luber) M (Prielmayer) Z (Koegel) Z Eine Überschreitung der (Pfreimbtner) MI 29. 'Gruppe, Neue Touren in der (Koegel) M (Koegel) Z Bergfahrten in der (Münckner) M2 65» 77- Reichenstein (Wagner) M (Zsigmondy) M Nordwand H Nordwand (Garns) M Admonter von der "Wildscharte (Gams) H Eisenerzer, Nordwand (Baum) M Reifhorn (Doppler) Z Großes (Cranz) M Südliches (Cranz) M2 8. Reifrauchen in Oberpinzgau und Langau (Wallmann) J Reintal bei Taufers und Ruthnerhorn (Sonklar) MÖ Reiseführer. Eine bundesgerichtliche Entscheidung über M Reisehandbücher und Reisekarten MÖ Über Alpen (Kurtz) Z Über naturwissenschaftliche (Geistbeck) M Reisen, Billigeres M Reisenock (Burckhardt) M2 20. Reiseverkehr, Zur Förderung des nach den Alpenländern Ml 37. Reisezeit, Vor der (Steinitzer) M ReifleckrGruppe, Eine Gratwanderung in der (Waizer) M Streifzüge durch die (Kordon) Z Reiflkofel (Mojsisovics) MÖ Reiteralpe, Auf den Gipfeln der südlichen (Zöhnle) Ml 53, 69. Reiterjoch, Ersteigung der höchsten Spitze (Santner) M Rekaflufl, Resultate der Färbung mit Fluoreszein (Müller) M Rekahöhlen (Grotten von St. Canzian) M 84 40, 82, 319. M85 6, 144, 176, 208, 226. M86 93, 115, 176, 255. M87 131» 235- M M M M M237, 149. Entdeckungsfahrten in den (Müller) M M9I 99-5*

74 68 Sachregister. Rekahöhlen Die Grottenwelt von St. Canzian (Müller) Z Vorgeschichtliche Funde (Müller) M M Hochwasser M M Grottenfest in St. Canzian M Ml 210. Hohe Gäste H Jubiläum M4 71. Reklame'Annoncen, Verunstaltung durch M Relief der Ankogel-Hochalpen-Gruppe, Oberlerchers (Arnold) M der Glockner-Gruppe, Oberlerchers M (Jahne) M der Tiroler Alpen, Das Innsbrucker Gesteins- M M (Penker) M89 74» 87t 98. (Schuler) M der Julischen Alpen (Richter) M der Karwendelgruppe M Herzogtum Salzburg (Ergänzung des Keilschen Reliefs) (Zeppezauer) M94 Ii. des St. Gotthard M der Jungfrau, Simons (Petersen) M von Innsbruck M des Karwendelgebirges M von Osttirol M des Rigi H der Schweiz M des Unterinntales M M von Zell am See M der Glockner-Gruppe (Zeppezauer) M2 61. der Dachstein-Gruppe (Zeppezauer) M Allgäuer Gebirgs M Alpenreliefs M M Reliefkarte der bayrischen Alpen Z des Landes Salzburg (Purtscheller) M der nördlichen Kalkalpen M Rendelspitze, Hintere (Burckhardt) M Renfenhorn (Bedall) M Rennerspitze (Renner) M (Essich) M Rennfeld (Müllner) Z71 II 144- Restipafl (Liebeskind) H75 3<>- Rettenbachjoch M Rettenstein, Der Große (Hofmann) Z M Der Große (Prielmayer) Z (Dachstein) (Geyer) Z8l 276. Rettungsausschüsse siehe Vereine. Rettungsseil, Hinterlegung von auf Gletschern M Rettungsstation, Alpine für Krain M Rettungsstellen des D. u. Ö. A.-V. M Rettungswesen, Zur Regelung des alpinen (Daniel) M in der Schweiz M Revision der Landesgrenze zwischen Bayern und Tirol im Karwendel- und Wettersteingebirge (Waltenberger) Z3 95- Revoltapafl (Pock) M Reutte, Aus M Rhäticon, Eine Bergfahrt im (Vermunt) J Entlang des (Pfister) Z Geologische Wanderungen im (Rothpietz) Zo 42. Wanderungen im (Blodig) Z Z I 268. Rhätische Gräber zu St. Ulrich in Groden Hö Rhein^ und Rhone-Korrektion M Rheinfall bei Schaffhausen M8l 326. Rheinwaldhorn (Darmstädter) M Z Rhodopegebirge und seine Vegetation (Dingler) Z Rhqnegletscher, Bewegungen des M Über die Aufnahme des M Die Vermessung des durch den S. A.-C. (Forel) Z Hl 9. Ribler, Hoher (Werner) M Riblerkamm, Der in den Zillertaler Alpen (Werner) M96 169, 181. Richterspitze, I. Erst. (Koegel) Z Rickentörl und Graben (Kordon) Z Ridnauntal (Pfaundler) Z (Trautwein) Z Ridnaunerjoch (Gutberiet) J Riedbergerhorn Z71 II 14. Riedbock (Kordon) Zo 239. Riepenspitz (-Olperer) (Grohmann) Z Riepenwand (Wechner) M (Gsaller) Z , 174. über den Nordgrat (Berger) Z Seespitze-Schlickermannln (Berger) Z Riesachsee mit dem Höchstein (Mülleret) Z 71 II 49- Rieserferner^Gruppe, Aus der (Seyerlen) Z Z Streifzüge (Noster) M 87 13, 29, 37. Aus der M Neun Tage im Gebirge der (Benesch) Z Ein Hüttenbauplatz in der M Bergfahrten in den (Kruger) H2 53. Die Fürtherhütte (Klebeisberg) M4 253, 265. Riffel, Hohe und Riffeltor (Hofmann) Z Riffeljoch, I. Erst. (Petersen) M Riffelkarspitze (Heß-Purtscheller) M Riffelspitze (Burckhardt) M Riffeltor (Hofmann) Z und Bockkarscharte (Adamek) Z Vom Hinteren Waxenstein zum (Diehl) M Riffler (Zillertal) (Weber) Z M (Zsigmondy) M (Purtscheller) M (Wintertour) M (Hees) M (Fervall) (Bülow) M (Bauwerker) M Hoher (Fervall) (Steininger) M (Lang) Rt Rigispitze und Rigikopf (Pock) M (Burckhardt) M Rima und Rimella, zwei deutsche Sprachinseln in Piemont (Halbfaß) M Rimpfischhorn (Friedmann) M (Blodig) Z Ringelspitze (Blodig) M 89 25, 64. (Purtscheller) Z Ringelstein (bei Lappach) J67 17.

75 Rinkator (Scherl) M (Heß) Z Rinnenspitze (Treptow) M (Pock) M (Meynow) Z Risser Falk, Nordgrat (Krause) M Ritterkopf (Lorria) M Rittnerhorn-Karspitze (Steinitzer) M4 65, 174, 188. Ritzlarkopf (Pock) M Riviera, Eine Seereise nach der (Dannemann) Ml 19- Rocca del Abisso (Purtscheller) Z Santa Caterina (Hahn) M Rocchetta (bei Forno di Zoldo), I. Erst. (Lichtenberg) M Rocciamelone (Purtscheller) Z Roche Bernaude M Meane und Meije Pic Central (Merzbacher) M de la Muzelle M Rockspitze (Spiehler) Z (Hämmerle-Volland) M Rodeln, Das (Mayr) M3 30. Röhrerbühel, Bergwerk M Der alte Kupfer- und Silberbergbau am bei Kitzbühel (Isser) J Römergräber in Krain M Römerweg im Tölzer Grenzgebirge (Höfler) Z Römische Funde in Obermais M M Röteck (Bnrckhardt) M2 19. (Mayr) Z Rötelstein (Pfreimbtner) M Rötspitze (Harpprecht) Z (Richter) Z M Von Prettau auf die (Harpprecht) Z über den Nordwestgrat M Rofan, Aus der Gruppe (Trautwein) Z 71 II 18. Z (Foltz) Z77 H2. (Purtscheller) M Gruppe, Die (Meuser) M Rofelewand (Petersen) Z (Melzer) M (Hörtnagl) Z4 3*0. von Nordosten (Berger) Ms 185. Rogelspitze und -Kopf (Blodig) Z Rogica, I. Erst. (Findenegg) M Romariswand (Stüdl) Z Romariswandkopf (Lergetporer) Z M (Kögler) Z Rosengarten, Der (Wagner) Z Gruppe, Aus der (Minnigerode) Z Zur Topographie der (Merzbacher) Z M (Damian) M Die (Norman-Neruda) Z (Forcher-Mayr) Z (Christomannos) Z (Merzbacher) M98 56, 68. Sachregister. 69 Rosengarten-Gruppe, Zur Nomenklatur der M Spitze (Frau Santner) M (Wagner) M (Purtscheller) M über den Siidgrat M M M (Forcher-Mayr) Z (Ampferer) H Rosenik (Zoff) Z Rosental, Ausflug in das (Seeland) M Rosetta, Zum Panorama (Frischauf) Z (Euringer) Z (und Fradusta) (Lüders) M Traversierung (Treptow) M SüdM'estwand (Schultze) H Figlio di (Treptow) M Rosimgletscher (Becker) M Rosienfirst (Kuhn) Z Roßberg (Förderreuther) Z Roßbergjoch (Wiedemann) Z Roßbrand (Pfreimbtner) M Roßhauptkogel (Gröger) M (Schmolz) M Roßjoch (Brandlspitz) (Pock) M Roßkaiserkopf (Trautwein) Z Roßkarspitze (Zillertal) (Witlaczil) M Gleirscher Fernerkogel (Purtscheller) M Roßkofel, Wanderung am und Gartnerkofel J Roßkogel (Purtscheller) M Zwieselbacher M Roßkopf im Halltal (Wechner) M im Rofan (Purtscheller) M im Zillertal, I. Erst. (Purtscheller) M Reichenspitz-Gruppe, I. Erst. (Koegel) Z Roßruckspitze M (Seyerlen) M (Zsigmondy) M (Lämmer) M (Noster) M Thurnerkamp-Mösele (Kaup) M Roßstein (Karlinger) M Roßzahn, Zweithöchster (Grießer) M Roßzähne, Große, I. Erst. (Santner) M Rostizkogel im Kaunergrat (Petersen) M94 I. (Hörtnagl) Z Rotbleißkopf - Furgler, Gratwanderung (Burckhardt) Mo 273. Rote Flüh, Nordwestgrat (Weixler) M (Förderreuther) Z Riffel M2 19. Wand bei Schliersee, Orientierungstafel (Panorama) M 87 80, 171. Lechtaler (Hämmerle) H (Paulcke) M Texelgruppe (Lämmer) Z Roteckspitze (Petersen) Z (Lammer) Mo 152. Z Rotegratscharte (Pfaundler) Z (Ficker) Z Roter Kamp, Texelgruppe (Lämmer) Z Knopf (Purtscheller) Z Kogel (Purtscheller) M (Escherich) M

76 70 Roter Kogel (Delago) M (Krollick) H Schnee und Regen M1 78. Schrägen (Kusdas) M2 45. Schrofen (Petersen) M Turm (Schmitt) HS Schwarzer Tnrm (Klostertal) (Blodig) Z Rotes Beil (Burckhardt) M (Mayr) Z Rotewandspitze und Widderstein (Douglass) J Rothom nnd Birnhorn, Besteigung des (Richter) Z (Schweiz) H Rotkopf (Purtscheller) M (Caro) M Reichenspitzgruppe, I. Erst. (Koegel) Z Rotlechtal (Spiehler) Z Rotmoos-Ferner, Von Gurgl über den nach Pfelders (VVagl) J ^Joch (Grögcr) M 'Kogel (Meynow) Z (Becker) Z Rotschrofenspitze (Spiehler) Z Rotspitze (Lecbtal) (Burckhardt) M Freispitze (Steininger) M Hintere von der Zufällhütte (Ortler-Gruppe) (Kipper) M (Schober-Gruppe) (Purtscheller) Z91 293, 316. (Höchste Spitze der Spitzkofelkette), I. Erst. M (Stubai) (Pott) M Rotstock (Purtscheller) Z99 *93- Rottenkogel beiwindisch-matrei(kohn) M M Rotwand (Rosengarten) M M Ersteigung der über den Nordgrat (Wintertour) (Santner) M (Forcher-Mayr) Z bei Sexten, II. Erst. (Grünwald) M8l 305. (Sextner) (Künigl) M (Heiversen) M Seefeldspitze, Pfunderer (Burckhardt) M2 19. Pfunderer (Mayr) Z RotwandlspitZ (Seyfried) M (Pock) M (Platz) Z Rüchen, Großer (Purtscheller) Z Ruchen-Glärnisch (Bülow) M Rucksack siehe Ausrüstung. Ruderhofspitze, I. Erst. (Rutbner) J (Lergetporer) Z (Heß-Purtscheller) M (Pallocsay) Z über den Nordgrat (Kirschbaum) M Rudica-Bogatin-Krn (Dolenz) M Ruefenberg (Delago) M Ruinette (Diener) Z (Euringer) M Ruitor (Thomas) M Runenstein in Tirol M Runkelstein, Die Fresken von H Ruthnerhorn siehe Schneebige Nock. s. Saalfelden, Ans M Saaser- und Mattervisp, Zwischen (Blodig) Z Z Z Sabacherjoch (Förderreuther) Z Sabbione, Dosso del (Frischauf) Z Säberspitze (Meynow) Z Sägwand (Zsigmondy) M8l 327. (Purtscheller) M Saentjoch J Säntis (Kuhn) Z Vom (Lüders) M und Wildkirchli (Schaefler) M Sagen, Alpen- (Egger) Mö Bergsagen, Über (Hinterhuber) J Drachensage im Alpengebiet (Dalla Torre) Z Schatz des Steirerlandes (Krainz) M , 263, 276. Volkssagen, Über neu gesammelte Allgäuer (Reiser) Z Sagernock, I. Erst. (Seyerlen) M79 i?5- (Dittmann) M Sagwandspitze (Noster) M Saile (bei Innsbruck) J Saison, Nach der (Mayr) M M Salurnbach, Zur Nomenklatur M Salurnkopf, Oberer H Salurnspitze M (Hecke) Z (Hasse) M und Lagaunspitze (Sauter) M Salzburg, Barometrische Höhenroessungen bei (Fritsch) J Alpenlandes, Über Natureigentümlichkeiten des (Woldrich) J Höhengrenzen für die Flora der nächsten Umgebung (Fritsch) J Rundschau in und um (Wallmann) J Die Reliefkarte des Landes (Purtscheller) M95 Hl- Salzburger Voralpen, Wanderungen durch die (Wallmann) J Die M Gebirgsgruppe (Hinterhuber) J Salzkammergut, Aus dem MÖ Fragmentarisches über die Wälder im J AlteSitten undsagen im (Ransonnet) J SalzkammergUt-Lokalbahn, Ausflüge und Bergfahrten an der (Purtscheller) M98 125, 136. Sambock (Platter) M Samen, Der Einfluß der Winde auf die Verbreitung der (Kerner) Z Samerberg, Der (Mayr) H Saminatal, Ein Spaziergang um das (Blodig) Zl 270. Sammlung für Franz Senn M Samnauntal (Nibler) Z Eine Bergfahrt im (Grüß) M Samspitze (Saumspitze) (Volland) M (Hämmerle) M (Zöppritz) M8l 296. Seekopf M

77 Sandlwarte Mi 210. Sandspitze, Große, I. Erst. M86 175, (Kolp) 225. M San Martino, Aus M Sanntaler siehe Steiner Alpen. Santnerspitze H M (Schmitt) M (Treptow) M (Delago) M96 8. (Forcher-Mayr) Z Sappada, Von Innichen an die Pontaflerbahn (Mupperg) M Gruppe (Diener) Z Sarazenen in den Alpen (Richter) Z Sardinien M79 1^9- Sarntaler'Gruppe, Aus dem östlichen Teile der (Pock) M M Bergen, Aus den (Pock) M , 263. Sarstein (Geyer) Z8l 240. Sass dal Lee, I. Erst. (Smoluchowski) M Maor M M (Kuringer) Z Westlicher Turm, I. Erst. (Zott) M M M (Darmstädter) M (Artmann) M , 273. Großer und Kleiner (Heiversen) M (Pemsel) M Kleiner und Punta della Madonna (Raynor) M Gipfel, Zur Benennung der M Rigais M (-Furchetta 1 ) (Schmitt) M (Schulz) Z (Ostwände) (Platz) M (Treptow) H Sasso di Bosco nero (Euringer) M M (Merzbacher) M di Mur, II. Erst. (Merzbacher) Z M M M M (Darmstädter) M (Schultze) M d'ortiga (Barth) M (Schuster) Z di Stria (Burckhardt) M 2 9. und Viezzenna (Modlmayr) M (Glanvell) Z di Val Fredda, I. Erst. (Merzbacher) M (Seyfferth) Z Vernale, I. Erst. (Merzbacher) M Z M II. Erst. (Darmstädter) Z (Seyfferth) Z Sattelschneide-Gamslahnernock (Hermann )M968. Sattelspitze, Pfunderer (Mayr) Z Sattelspitzen, I. Erst. (Santner) M Sattelweg (Salzkammergut) M Satzgrat, Hinterer (Renner) M Vorderer (Zoppritz) M (Stücklen) M (Czerny) H M Säuleck (Kauer) M Großfeldspitze-Kleinfeldspitze-Schafleck-Maresenspitze-Törlspitze-Auernig(Hörtnagl) M Sachregister. 71 Säuling M Sauhörner, I. Erst. (Majerhofer) M Saumspitze siehe Samspitze. Saurenstock (Purtscheller) Z Sauris in Friaul, Die deutsche Sprachinsel (Czoernig) Z Die oder Zahre im Friaul. Aus den Bergen der südlichsten deutschen Sprachinseln (Pock) Z97 35«. Sauzahn (Krischker) Mo 251. Scandinavien, Der nördlichste Teil (Rabot) M8I 334- Scercsen (Norman-Neruda) M Scesaplana J (Wintertour) M (Wundt) Z Rundschau von der M Wetterfahne auf der M Besteigungen, Zur Geschichte der (Hueter) M (Blodig) Zo 280. Schafälplerköpf (Hueter) M Schaf berg, Das Wetterloch auf dem (Grömmer) J (Wintertour) (Sarsteiner) M ober dem Spullersee (Blodig) Z Schaf berge im Rätikon (Blodig) Zl 279. Schaf berghöhlen M M Schaf karspitze (Zametzer) M (Platz) M (Platz) Z M Hochglück, Gratübergang (Enzensperger) M Mitterspitze-Lamsenspitze (Ampferer) M Schaf lahner nock (Seyerlen) M Tristenspitze (Hermann) M Schaflkopf (Prielmayer) Z Hoher, I. Erst. (Koegel) Z Schafschliffe (Böhm) M Schafsiedel (Meuser) M M2 93, 106. Schafspitze (Gsaller) M91 5. Schaldererscharte (Pock) M Schalderstal (Mayr) M5 5- Schalljoch (Senn) J Schalfkogel (Wiedemann) Z (Girisch) M Hintere Schwärze-Similaun M (Heß-Purtscheller) M (Meynow) Z Schallwand (Purtscheller) Z Schareck (Keil) J direkt vom Naßfeld M Scharfreiter M Scharnitzspitze (Mainzer) M Uberreintaler Schrofen (Ampferer) M Schartschrofen (Förderreuter) Z Schaubachfeier Mo 45. Schaufelspitze MÖ (Munkel) M (Heß-Purtscheller) M (Ravenstein) M im Karwendel (Schmidt) M Schaufelwand, I. Erst. M 93 n6- Scheerhorn, Großes (Purtscheller) Z

78 72 Sachregister. Scheffauer Kaiser (Trautwein) Z Nordwand (Herold) M (Herold) Ml 292. Scheffel, Viktor v. als Tourist (Keller) Z Scheibenkofel (Diener) Z Scheiberkogel (Becker) Z Scheibler (Blodig) Z Scheiblerkopf (Bülow) H Scheiblingkogel (Purtscheller) Z Scheiblingstein, Großer (Böhm) M Scheichenspitze (Wagl) Z (Geyer) Z8l 295. (Schmitt) M Scheienfluh (Blodig) Zi 290. Schellegrübel (Ficker) Z Schemenlaufen, Das in Imst (Woditschka) M Schichtenpläne and Schichtenreliefs (Stück) Z Schilcherhöhe MÖ Schildspitze (Merzbacher) M Schiller und die Alpen (Egger) J Schilthorn über die Südwand (Kusdas) M Schindlerspitze (Madiener) M Schlachtertauern, 3. Erst. (Koegel) Z Schladminger Bergbrief, Der (Bischoff) Z Tauern, Streifzüge in den (Zöhnle) M4 130, 155, 167. Schlangen, giftige M in Tirol H Schlangengift, Über M95 m. Schlappinajoch (Nibler) Z Schlatenkees (Simony) Z Schlenkerspitze (Spiehler) Z Schiern (Lampart) Z Schierngruppe (Forcher-Mayr) Z Schlichtenkarspitze M Schlicke (Förderreuter) Z Schlicker-Mannlen und Seespitz (Gsaller) Z , Manndlen-Seespitze (Melzer) M Nadeln und -Zinnen (Gsaller) Z , Wand (Gsaller) H Zinnen und -Türme (Berger) Z Schlieferspitze, I. Erst. (Richter) Z (Prielmayer) Z Schlierseer Berge (Karlinger) M Schlösser und Burgen in Tirol (Platter) Z Schluderscharte (Ortler-Gruppe) J Schluderspitze und Schluderzahn, I. Erst. (Sraoluchowski) M Schlüterhütte, Von der über Furcella Mont dall' Ega zur Regensburgerhütte (Haufe) Mo 37- Schmiedstock (Schmitt) M Schnalsertal, Von Meran in das (Ruthner) J7I 135- (Greil) Z Schnapfenspitze, I. Erst. (Gunsser) M Schneck (Schneeeck) (Feilitzsch) M (Kusdas) M93 6. Kreuzaufstellung auf dem M Schnee und Eis in den Alpen (Clessin) Z76 I. im Birnlochgraben (Fugger) M Fall im Jahre 1885 M im Oktober 1886 M Roter M I 78. Schneeberg, Über Buchberg auf den (Hofmann) J Seehöhen (Fritsch) J Wiener (Benesch) Z Krainer (Czörnig) Z M bei Ridnaun (Trautwein) Z Schneeberger Weißen (Munck) M Schneebige Nock (Ruthnerhorn) (Sonklar) MÖ (Erzherzog Rainer) J vom östlichen Rieserferner (Seyerlen) M Schneeblindheit, Mittel gegen M und einige verwandte Blendungserscheinungen (Hoffmann) M86 6r. Die (Schlaefke) M Schneedecke, Über den Einfluß der auf das Klima der Alpen (Brückner) Z Schneefernerkopf (Kilger) Z und Zugspitze (Wintertour) (Kilger) M Schneeglanz, Über (Turner) J (üaimer) Z Schneegrenze, Die Bestimmung der M und Firnfleckenregion (Richter) M Schneehöhen, Beobachtung der M Schneekarkopf, I. Erst. (Koegel) Z Schneeklammkopf (Maischberger) M Schneekopf - Mittagspitze - Fiechterspitze - Vomperjoch (Ampferer) M Schneekoppe, Silvesterfeier auf der Mo 19. Schneereifen siehe Ausrüstung. Schneeschuh (siehe auch unter Ausrüstung). M92 43, , 252. M93 50, 66, 274. M94 38, 61, 72, 300. Die Verwendbarkeit kanadischer im Hochgebirge (Steinitzer) M Der norwegische im Dienste des Alpinismus (Aichiuger) M95 257, 269, 281. Der fellbesetzte im Gebirge (Madiener) M o 248. (Faulmüller) Mo 283. Der Alpen (Lilienfelder) (Zdarsky) M Bespannung, Abnehmbare Seehundfell- (Kirchmeyer) M2 6, 247. 'Bindung, Eine neue (Kleyer) M2 10, 291. Eine neue (Müller) M 3 272, 293. M Modell Ellefsen (Hoek) M5 20. 'Fahrt, Eine bedeutende militärische M bei der Braunschweigerhütte M auf den Großvenediger (Saar) M I 32. auf Skiern im Hochgebirge (Paulcke) Z Hochalpen im Gotthardgebiet (Reichert) M auf das Blindenhorn (Hoek) Z Größere alpine M4 72. Wettfahrt M Wettfahrt in Ranris M5 121.

79 Sachregister. 73 Schneeschuh-Fahrt über Monte Paganella und Monte Gazza (Radio-Radiis) M Gründe in der zentralen Ötztalergruppe (Thöni) M Kurs in Zermatl M2 35. Skikurs des Akademischen Skiklub M Lauf, Der in den Alpen (Paulcke) M I 18. im Piztale Hl 294. Einiges über alpinen (Madiener) M I 277- Gefahren des in den Hochalpen (Radio-Radiis, Müller) M M4 8, 17, 59. -Partien, Drei im Sonnblickgebiete M Winterliche Durchquerung des Berner Oberlandes M Sport M91 3i3- (Vorwerg) M M98 34, SO- -Sportplatz, Das Hochälpele als (Sohm) M System, Verbessertes Lilienfelder M Technik, Über Lilienfelder (Löwenbach) Ml 6. M Touren, Über in den Hochalpen und die Ausrüstung zu solchen (Schuster) M98 285, 295. über den Monte Baldo (Radio-Radiis) M I 241. auf den Monte Baldo M I 272. Eine Tour um den Wetterstein (Schupp) M Eine -Tour auf den Tamischbachturm (Piaichinger) M Schneespitze (Stubai) (Ficker) Z (Wintertour) (Heß) M Schneestellkopf (Arnold) M Schneetalscharte (Ficker) Z Schneeverhältnisse in den Ostalpen (Penck) M in Gebirgen, Fragebogen über (Ratzel) M in den Ostalpen (1899) M 89 76, 90, 136, 149. Schneewinkelkopf (Hofmann) Z Schober im Tennengebirge (Purtscheller) Z Schobergruppe, Die (Purtscheller) Z Schobertörl M Schöberspitze, Südliche (Pock) M Schönachkamm, I. Erst. (Koegel) Z Schönachschneide (Bertram) M Schönangerspitze (Mainzer) M Schönberg (Wildenkogel) (Hernier) M91 279, 303. Schönbichlerhorn, I. Erst. (Noster) M Furtschagelspitze-Mösele, Gratwanderung (Treptow) M Schönfeldspitze (Barth) Z (Fünckh) J H (Zöppritz) M79 9'- Nordgrat (Zorn) M Schönheit, Die Bedeutung der landschaftlichen für die menschliche Geisteskultur (Sommer) M89 HO. Schönkopf (Gstirner) ZI 356. Schönrinnenkarspitzen (Escherich) M Schöntaufspitze J Panorama der J (Calberla) Z Hintere, neuer Weg (Niepmann) M Schöttelkarspitze, Ein Herbstspaziergang auf die (Jaeger) M Schosser-Feier Mi 161. Schottmalhorn, neue Route (Majerhofer) M Schrammacher, I. Erst. (Dechy) M (Zsigmondy) M8l 327." (Purtscheller M (-Grawandspitze) (Kiesewetter) M (Lammer) M über den Nordostgrat (Grün) M (Lorenz) M (Strebl) M M Schrandele M (Treptow) M (Lammer) M Nordgrat (Ampferer) M Schrankar - Verborgener Ferner, Übergang von Gries zur Franz Senn-Hütte (Gsaller) M Schrankogel aus Sulztal (Dechy-Hecht) M M (Purtscheller) M (Stengel) M Schrandele (Küntzel) M (Roschnik) Mo 152. Schranspitze M Schreckhorn, Großes, eine Traversierung des (Lammer) Z Fahrt, Eine (Tauscher) M Traversierung (Lammer) M M (Wintertour) M 89 25, 38. (Strauß) Z Eine Überschreitung des (Niepmann) M4 213, 225. Schrötterhorn, I. Erst. (Gröger) Z71 II 134. M75 in. M (Bauraann) M (Purtscheller) M (Grün) M Vom zur Madritschspitze (Swoboda) M Schrötterjoch, I. Erst. (Schück) M Schrotthorn (Pock) M Schrottner (Lämmer) Mo 152. (Burckhardt) Mo 274. Kleiner (Lammer) Z Schtawler in Swanetien (Rickmers) Z Schülerreise in den Alpen M M M Schüsselkarspitze, Südwand (Hörtnagl) M (Henning) M Schüttalschneid, I. Erst. (Koegel) Z Schulbesuch österreichischer Alpenländer (Ficker) J Schutzbauten in Tirol (Posselt-Czorich) M Schwabenalpelkopf (Zilzer) M (Treptow) M Schwaben-Kette (Müllner) Z Gruppe (Matz) J

80 74 Sachregister. Schwabenkopf im Kaunsergrat, I. Erst. (Petersen) M Z (Lichtenberg) M96 7. über Südostgrat (Henning) M (Hörtnagl) Z Schwärze, Hintere (Petersen) Z (Hecht) Z (Reitzenstein) M (Heß-Purtscheller) M Schwärzenkamm (Becker) Z Schwärzenspitz (Ötztal) J Schwalbenspitzen (Gstirner) Zi 354- Schwarze Kopf, I. Erst. (Kutscher) M Kranz (Burckhardt) M Scharte, I. Erst. (Harpprecht) M Schneide (Petersen) Z I. Erst. (Mauke) M Innere (Diemer) M Hintere, I. Erst. (Mayr) M Äußere (Berte) M (Kordon) Z Wand M (Gröger) M (Noster) M (-Magerstein-Schneebige Kock) M Morgenkofel - Wasserkopf, Gratwanderung (Dittmann) M am Hühnerjoch (Texelgruppe) (Lammer) Z I 309. Z Schwarzenbachjoch (Daimer) Z75 II 31. Schwarzenbachscharte, I. Erst. (Harpprecht-Seyerlen) M Z 75 H 66. Schwarzenberg im Bregenzerwald, Aas M Hölltalspitze - Mutterberger Seespitze (Kirschbaum) M bei Golling, Hüttenplatz M4 58. Schwarzenberghütte, Die der Sektion Mainz (Kreyssig) M 96 I93. Die Zerstörung der (Völker) M Schwarzenbergjoch (Kirschbaum) Z (Gsaller) M Schwarzenbergspitze, Östliche (Kichler) M Schwarzenstein M vom Schwarzenbachtal (Seyerlen) M Z (-Mörchner) M aus der Floite (Liebmann) M ^Gletscher, Vermessungen (Biermann) M Rückgang (Diener) M Schwarzhorn in Vorarlberg (Douglass) Z 71 II 3. (Albula-Gruppe) über den Nordgrat (Schuster) M (Wintertour) (Wundt) Z (Blodig) Zo 296. Schwarzkopf im Fuschertal J67 7. (Stüdl) Z Gasteiner und neuer Weg zum Ankogel (Arnold) M9I 266. in Lechtaler-Gruppe, I. Erst. (Lindenschmitt) M (-Schwarzhorn, Silvretta-Gruppe) M im Zillertal, I. Erst. (Juraschek) M Reichenspitzgruppe (Koegel) Z Schwarzseescharte (Pfaundler) Z M Schwarzseespitze (Purtscheller-Heß) M Von der Teplitzerhütte über die Botzerscharte (Schiffner) M Schwarzwandscharte (Pfaundler) Z Schwarzwandspitze im Ötztal, I. Erst. (Petersen) M Z (Stubai) I. Erst. (D6chy und Hecht) M Schwarzwanter, I. Erst. (Pallocsay) Z Schwazer Eisenbergbau, Erzförderung im (Lergetporer) Z Schwefelregen M Schweiz, Areal der M Touristische Verhältnisse in der (Pfister) M Touristisches aus der (Pfister) M89 22, 102. Vergletscherte Hochpässe (Schultze) M89 105, 117. Aus einem vergessenen Exkursionsgebiete des Alpen-Klub (Darmstädter) Z Quer durch die auf einsamen und begangenen Pfaden Z Alle Gipfel über 4000 m bestiegen M Schwemserfemer, Der Ausbruch des (Greim) M Schwemserspitze, I. Erst. (Hoffmann) M Schweremessungen in den Alpen(Penck) M Schwindel, Höhen- M M Schwindelgefühle (Dr. Grützner) H Sciora di Fuori, I. Erst., und di Dentro (Rydzewski) M Sebleskogel (Purtscheller) M (Pallocsay) Z (Escherich) M Hoher (Plaseller) M Sechsegertenjoch (Harpprecht) Z Sechsegertenspitze (Heß-Purtscheller) M Sedelspitze (Zöppritz) M See von Terlago M des Reschenscheideck (Müllner) M Seealpen, Aus den (Purtscheller) Z Seebensee, Drachensee und Grünsteinscharte (Kilger) Z Seebildung (Richter) Z Seebuch M Seehom, Großes (Tauscher) M (Norman-Neruda) M Seekamp (Purtscheller) Z Seekarkopf (Prielmayer) Z Seekariesspitze (Stolz) M Seekarspitze (Barth) Z Große und Kleine (Schwaiger) M Seekofel (Grohmann) M Großer, über den Kordgrat und über die Südwand (Wolf) M Kleiner, I. Erst. (Wolf) M Seekogel, I. Erst. (Darmstädter) M im Kaunergrat M99 JI. (Hörtnagl) Z Seekopf (Fervall), I. Erst. (Hämmerle-Volland) M M (Biegengebirge), I. Erst. (Baldermann) M (Wödl) Zi 367. Seekrankheit, Studien über die (Arnold) M92 92.

81 Seelakopf (Spiehler) Z Seelenkogel (Meynow) Z (Becker) Z96 266, 272. Seen in den Alpen (Wallmann) J Bayrische und die alten Moränen (Stark) Z Die sieben (Pazze) Z Über das Zufrieren der der Schweiz und Savoyens M alpine, Über, insbesondere Entstehung des Bodensees M Die südbayrischen und nordtirolischen (Geistbeck) Z Forschung, Ein Programm für (Richter) M Physik der (Richter) Z Die der Umgebung von Kufstein (Mullner) M Seespitze, Kalkkögel Z84 I M Mutterberger (Pallocsay) Z Seespitzkamm (Gsaller) Z (Kirschbaum) M 96 HO. Seewände (König) M Sehweite, Die Berechnung der (Ramsauer) Z Seichenkopf (Purtscheller) Z Seile siehe Ausrüstung. Seitekopfspitze (Spiehler) Z Seitenbachspitze (Wolf) M Seiterjöchl (Senn) Mö (AViedemann) Z Über das nach Vent (Seitz) Z Sektionen: Ausflug der S. Braunschweig, Kassel, Goslar, Leipzig M Ausflug nach den Tannheimer Bergen M Brockenfahrt M87 109, 121, 150. M Dachsteinfond (S. Austria und Salzkammergul) M Feier der Gründung der hundertsten Sektion M Fremdenverkehrskomitee M M M78 15, Tag, Salzburger M M M M M4 21, 296. M Nord- und Mitteldeutsche Sektionen, Zusammenkunft M85 129, 137, 159. Südwestdeutsche Sektionen, Zusammenkunft M M M Zusammenkunft in Oberstaufen M Berichte: NB. Die Auszüge aus den Jahresberichten und die Mitgliederverzeichnisse der Sektionen, welche in den Zeitschriften 1869/70 bis 1883 erschienen, sind hier nicht besonders aufgeführt, da sie in den betreffenden Bänden ohnehin in alphabetischer Reihenfolge (am Schlüsse jedes Bandes) veröffentlicht wurden, also leicht zu finden sind. Eine kurze Geschichte jeder Sektion findet sich ferner in Zeitschrift 1894, Seite 393 u. ff., ebenfalls in alphabetischer Reihenfolge. Aachen M94 115, 191. M M H99 103, 168. Mo in. Ml 63. M2 74. M3 79. M4 HO. Abtenau M4 72. Aibling M3 91. M4 37, 50. Ms 50. Aichach M M 99 26, 49. Mo 58. M2 51. M M M5 in. Sachregister. 75 Sektionen; Akademische S.Berlin M90 32, 72, 112, 152. M M M 94 5i- M95 51» 73- M96 115, 268. Mo 99, 288. Ml 288. Mi 127. Akademische S. Dresden M I 224. Akademische S. Graz M M , 278. M M M M M M Mo 23. Ml 39. M2 51, 285. M3 62. M4 37- M5 62. Akademische S.Innsbruck M M3 102 M5 in. Akademische S.Wien M88 Ii, 75, 272. M M M M92 11, 70. M93 12, 265. M M98 Ii, 63. M Mo 87. Ml 79. M2 51, 2io, 274. M M5 in. Allgäu-Immenstadt M M 76 45, 82, 183. M77 4 6»75- M782, 179, 224. M80127, M8l «M82 69, 134. M83 66, 166, 308. M84 75» M85 28, 252. M86 36, 84, 131, 292. M87 24, 46. M88 27, 39, 61. M M90 27, 59. M91 27, 97. M M M M M M M M Mo 23. Mi 12. M2 11. M3 62. M4 61. Allgäu-Kempten M 76 82, 224. M 77 46, 75, 186. M M M85 10, M86 36, 84, 118, 146. M87 24, 34- M M M M9127. M M M M96 27, 299. M M M M0 46. Mi 27. M2 27. M3 62. M M5 in. Amberg M86 12, 36. M87 83, 150, 198. M M M M M M M95 51, 291. M M M M Mo 46. Ml 39. M2 51. M3 63, 296. M4 38. Ampezzo M M M M M M M M M M M M 98 27, 90. M99 26, 140. Mi 115. M Anhalt M M M 97 7L M , 300. M Mo 87, 280. Mi 150. M2 62. M M5 62. Annähere M M M M90 27, 98. M91 27, 113. M92 23, 214. M M94 87, 191. M M M97 22, 34- M 98 27, 74. M Mo 12 Ml 92. Mz 127. M3 26. M4 50. M5 11. Ansbach M87 34, 185. M88 27, 62, 160, 184. M 89 27, 78, 22g. M 90 16, 311. M 91 54, 3H- M M M99 Ii» 26. Ml 12. M2 39- M3 39- M4 72. M5 27. Apolda M M5 62. Arco M M5 70. Asch M M84 2. M85 66, 190. M M87 11, 24, 238. M88 11, 39, 75- M89 79, 213. M 90 27, 82. M M M M Mo 160. M3 63, 288. M4 H4- M5 H5- Aschaffenburg M M 98 II. M3 27. Augsburg M M M79 53, 124, M , 76. M8I 8. 35, 69, 101, » 213. M M M84 2, 34, 75- M85 10, 28, 53, 179. M86 47» 7- M , 138, 298. M M M M M M M94 74, 292. M M M M Mo 58. Mi 50. M2 39. M3 39- M5 «/

82 76 Sachregister. Sektionen: Aussee H M M M M M M H M o 255. M3 39- M4 61. Ms 70. Aussig M M Austria M , 83, 127, 182. M 76 3, 46, 82, 183, 224. M 77 4, 46, 75, , 223. H , 109, 149, 181, 224. M79 8, 53, 124, 157, 197- M80 7, 38, 77» 127, 159, 187. M8l 9, , 69, 101, 134, 175, 213, 254, 282, 315. M82 3, 34, 69, 102, 134, 274, 312. M83 10, 36, 66, 99, 137, 166, 210, 283, 308. M84 3, 34, 7 6. ii3, 350- M85 10, 28, 42, 53, 66, 94, 116, 129, 264, 276. M86 12, 47, 72, 131, 134, 258. H87 71, 121, 214, 298. M88 62, 87, 123, 259, 292. M89 41, 55, 78, 103, 114, 230, 266. M90 42, , 152. M91 40, 84. M 92 47, 70. M M M95 12, 73- M M97 34, 87, 262. M 98 11, 63. M Mo 99. Mi 63. M2 63. M3 39, 228. M4 73- Baden bei Wien M M Baden-Baden M M M M M94 HS» 155- M M M M Mo 87. Bamberg M M M M M90 42, 71. M91 28, 54, 125, 212, 307. M M M M95 Ii. M96 15, 268. M M M 99 11, 115. Mo 23. Mi 12. M2 27. M3 27, 157. M4 38. M5 98. Barmen M Mi 115. M2 39. M M4 38. M Bautzen M Bayerland M 96 38, 52. M 97 46, 160, 250. M M 99 Ii, 62, 240, 252. Mo 136. Ml 138. M2 102, 262. M3 39- M4 38. M Bayreuth M M M M M93 68, M M M96 H5- M M M Mo 46. Ml 39. M2 28. M3 27. M4 61. M Berchtesgaden M M M M M M87 71, 185. M M M Ml 150. M M H5 62. Bergisches Land M M M M96 52, 92. M M Berlin M75 5,»5, 129, 183. M76 4, 48, 85, 184, 225. M77 8, 48, 78, 152, 224. M78 5, 68, 110, 227. M79 58, 128, 198. M80 9, 40, 82, 130, 189. M8I 16, 72, 105, 137, 176, 214, 283, 315- M82 36, 71, 106, 139, 175, 207, 276, 314. M83 38, 69, 100, 140, 167, 210, 283, 309. M84 37, 79, 114, 148, 198, 351. M85 il 79- M86 23, 58, 118, 258. M87 11, 46. M88 11, 75. M89 16, 67, 230, 254. M90 16, 82, 123, 152, 176, 298. M91 28, 84. M M M M95 73, 99- M96 27, 75, 104. M97 11, in, 250, 294. M98 50, 291, 300. M Mo 12, 23, 99, 232. Ml 12, 27, 138. M2 39» H4- M3 27. M4 3 8, 49, 101. M5 98, 123. Biberach M M M M3 92. M5 in- Bludenz M98 II. Ml 138. M2 28. M M Bonn M M86 23, 169, 292. M M88 27, 39, 196. M M M M M M Bozen M83 69, 210. M M86 58, 157. M87 34, 59, 138. M88 11, 62. M89 41, 79, Sektionen: 140, 266. M90 82, 112. M91 97, 113. M M M94 51» 3oo. M95 12, 51. M M97 35, 250. M9850. M Mo 87. Mi 50. M2 51. M3 102, 233. M M5 87. Braunau-Simbach M , 214. M M M M M M Braunschweig M M 86 23, 95. M 87 II. M89 41, 140, 301. M M91 12, 212. M92 II, 34, 58, 70, 214. M93 Ii. 58. M94 74, IS5- M95 37, 73, 112, 119. M96 15, 27, 92. M97 11, 71, 294. M98 11, 90. M99 11, 62, 152. Mo 23, 99. Mi , 15'» 295. M3 12, 3q, 175. M4 38. M5 27, _ Bremen M , 292. M M M M 92 58, 95. M M M Mo 99. Breslau M M 81 72, M M , 168, 245, 310. M 84 5, 37» 79, 199, 230. M85 28, 54. M M8746. M M90 28, 176. M93 51, 78. M94 $1. M95 112, 124. M2 262, 286. M M4 12, 38, 164. M5 99- _ Brixen M M M M M88 87, 224. M89 103, 242. M M2 63. M M4 73. M5 Hl, 146. Bromberg M _ Bruck a. M.M Bruneck M M M M M87 IOQ. M M M M M M M M M Mo 46. Mi 39. M2 39- M3 51. M4 so. M5 50- Buchenstein M4 12, 276. Burghaiisen a. S. M M M 88 28, 148. M M Mo 268. M M M4 38. _ Cassel M , 262. M88 62, 160, 248. M 89 55, 128. M90 28, 82, 188. M91 68, 113. M92S8. M M9539. M9692. M97 35, in. M M Mo in. Mi 115 M2 63. M3 ii5- M4 74, 110. M _ Chemnitz M 85 Ii, 28, 79. M M M M89 79, 230. M M M97 22, 71. -M M99 50, 63, 288. Mo 100. Ml 12, 63. M2 28, 286. M4 12, 288. Cilli M M M M M M M4 38. M5 99. Coburg M M M 87 n- M 88 in. M M M M M M Mo 46. Mi 40. M M3 63. M4 102, 236. M5 51. Cottbus M4 91. Ms 234. Danzig M M M99 27, 63, 115. Mo 23. M2 39- Darmstadt M M 79 59, 129. M 81 74, 283. M , 208. M83 38, 142, 169. M84 6, 38. M , 94, 138. M86 23, 95. M 87 11, 174. M88 39, 62, 148, 292. M89 16, 301. M90 16, 188, 276, 299, 311. M91 168, 296, 307, 3H- M M94 87, 191. M95 39, 99, 112, 124, 300. M M M M Mo 46. Mi 288. M M , 252. M5 27, 62, 245. Defereggen M M M M M M M Ml 240. M M Deutsch-Fersental M5 39, 99, 112, 196. Dillingen M98 39, 232. M Ml 139. M3 27.

83 Sektionen*. Döbeln M M5 70. Donauwörth M M Mo 47. M2 28. M M Dortmund M H Mo 87. M2 63. M3 39- M5 7 - Dresden M 75 45, 86, 129, 183. M M77 78, 153. M M M8I 137- M82 36, 71, 106, 209, 314. M I 0 1» 211, 310. M84 9, 39^ 80, 151. M85 79» 148. M 86 23, 182. M88 75» 172. M89 16, 79, 266, 289. M M 91 54, 125, 314. M M M M98 12, 29T. Mi 164, 288. M M M4 28. Düsseldorf M M M M M M M M Mo 58. M Duisburg M Eger M M95 84, 112. Ehrenberg M M Eichstätt M M4 39» H4- Eisackthal M M M88 62, 123. Eimen siehe Lechtal. Ennstal M M M M M Erfurt M M » 80. HS» I5 1 - M M M M M M M91 40, 314. M M M M M4 39- M5 51- Erlangen M M M M M M M Mo 71. Ml 50- H2 51. M3 39- M4 73- M Erzgebirge-Vogtland siehe Zwickau. Essen (Rote Erde) M M 88 12, 28, 63. M M94 39, 128, 192. M96 16, 52. M M2 52. M M M Falkenstein siehe Pfronten. Fassa M91 84, 168. M M M97 35, 294. M Mo 47- Ml 28. M5 27. Fichtelgebirge M , 227. M M 85 80, 94. M86 59, 72. M M Fieberbrunn M M M M M Mo 87. Ml 63, 139. M M3 63, 175. M4 50, 224. Fränkische Schweiz M M M Frankental M4 73. M5 90- Frankenwald M M 85 2S, 129. M M M M90 Ii. M Frankfurt a. M. M 75 6, 45, 87, 129, 183. M , 185, 225. M77 9» M78 6, 187. M79 50, 130, 199. M80 10, 41, 131. M8I 37, 107. M , 176, 276. M83 101, 212. M 84 11, 39, HS- M85 11, 43. M M87 24, 96, 109. M88 11, 39. M M90 28, 152. M M M 93 5»- M M 95 5*- M M97 12, 160. M M _ Frankfurt a. O. M M M M M M >3- M M M Mo 88. Ml 139. M3 27. M Freiberg i. S. M M5 63. Freiburg i. B. M 81 Ii, 75, 284. M M M M M91 12, 28. 1S6, 224, 314. M M94 12, 192. M M4 50, 61. Freising M M 88 Ii. M M M M Sachregister. 77 Sektionen: Fürth M M M M M89 42, 67. M90 43, 98. M M M M M9891. M99 5<>» 296. M3 27. M4 39. M5 11. Füssen M M87 36, 72, 214. M88 28, 40. M 90 83, 299. M M 93 26, 68. M M95 13G. M M M M M Mo 88. M3 27. H5 n. Fulda M87 Ii, 274. M88 75, 272. M89 67, 266. M M91 55, 199, 296. M92 35» 278. M94 28, 63. M M M M2 63. M Fusch M M Mo III. Ml 92. M2 28. M3 39. M4 73- M Gablonz M M4 73. M Gailtal M M M M M M Mo 59, 160. Ml 63. M M Garmisch M M M M M M95 74» 291. M M3 51. M4 91. M Gastein M M86 23, 107. M 87 24, 96. M M89 16, 301. M M92 23, 286. M 95 24, 300. M MI 28. M 2 39, 63. M M4 39- M5 63. Gelsenkirchen M5 88. Gera M M M M89 27, 301. M91 41, 168. M M97 99, 160. M98 12, 39, 105. M96 38, 127. Mo 47» I2 4- Mi 28, 188. M2 103, 115, 164. M2 103, 137, 140. M5 112, 196. Gießen M M » 196. M89 27, 302. M M91 97» 314- M M M95 52 M97 23, 71. M M Mo 88, 288. Ml 295. M3 12, 27. M4 39. M5 27. St. Gilgen M M M Gleiwitz M M M96 28, 300. M M98 75, 105. M Mo 124, 148. Ml 50. M2 39, 286. M3 77, 127, 276. M4 39, M Gmünd i. K. M M M M Mo 111. Ml 92. M M M4 91. M Gmunden M2 74. M M Görz M M 89 27, 79, 128. M M M U2. M M H M M M Göttingen M M M M2 63. M3 128, 175. M4 74- M5 99. Goisern M2 51. M3 79. M4 40, 74. M Golling M M M M M M M M Mo 71. M3 27. M4 74. M (ioslar M M M Mo 47. M2 40. M4 50. M5 27. Gotha M M M M Mo 47. M2 11. Graz M75 87, 184. M , 88, 185. M , , 225. M78 8, 69, no, 150, 228. M M , 132, 198. M8l 16, 38, 75, 109, 179, 216, 284. M82 4, 72, 110, 177, 209, 277. M 83 11, 70» 102, 142. M84 11, 40, 80, 116. M M M M89 103, 266. M90 28, 69, 82. M91 41, 97- H M M94 28, 75. M M M M Mi 151. M2 75, 152, 294. M4 5 - Greiz M M M M M M M90 82, 123. M91

84 7«Sachregister. Sektionen: 28. M M M M M M98 12, 106. M Mz 115. Gröbniing M M Groden M M86 47, 72. M 87 59> 274. M M M H H M M M *36. M M M M Moni. M M M M M Guben M M M M4 5^ M5 40. Haag M Hagen M M4 51. Haida H88 H..M M M H94 "5- M95 24, 52. M M M M3 92. M4 74. M Hall i. T. M85 29, 104. M M M M M91 113, 125. M H95 74, 180. M M Mo 47- M 1 40, 296. M2 40, 294. M4 51. M5 11, 63. Halle a. S. M M 87 u M M89 16, 42. M 90 28, 311. M M M M M M i 115- M3 79- M4 74- Hallein M M M M 88 *76. M M M M M M M Hallstatt M M M93 26, 52. M M M M Ml 139- Hamburg H 76 4i , 225. M77 80, 225. M78 69, 228. M79 61, 201. M M8l 39» 75«285, 315. M82 5, M83 12, 71. M84 12, 81, 117, 351. M , 116, 239» 276. M87 59» 274. M M89 67, 242. M90 134,252, 288. M91 113,284. M M95 84, 99. M Hanau M M M M M M5 27. Hannover M M86 118, 169, 246. M M88 40, 88, 248, 283, 292. M M M , 68, 125, 307. M 92 36, 47- M M94 52, 268. M M 96 28, 39, 128, 168, 300. M M 98 39» 232, 280. M 99 27, 240, 264. Mo 59. M2 75. M M4 5i- M5 27. Heidelberg M M M M M M 90 43«M M 95 52, 63. M HeilbroDn M M M Hildburghausen M M M Mo 47. Ml 40. M3 27. M4 51. M5 27. Hildesheim M M M M M M M M M' Mo 88. Ml 164. M M4 74- M5 88. Hochland M3 40. M4'ii5. M Hochpustertal M M M M M M M M M M91 28, 284. M92 48, 80. M M M M M M4 61. Höchst a. M. M M M M M M M9652. M M M Ml 12. Hof M M H2 12. M3 63. M M5 12. Hohenstaufen (Göppingen) M M M4 62. Hopfgarten M Jena M M M86 24, 157. M 87 II. M M9I 12. M M M Mo 47- Sektionen:. Imst M M 76 49, M M 87 q6. M M M M Mo 59- M Ingolstadt M M M M M M M M M4 9i- M Innerötztal M M M M Innsbruck M 75 7, 130. M M M M M M83 13» 213. M M85 12, 43, 80, 276. M86 47, 59, 170. M87 47, 110, 138, 214. M M M M 91 4i, , 199, 284. M92 36, 145, 286. M M M M M97 72, 112. M M Mo 47. Mi 139- M2 63. M3 51, 296. M4 62, 74, 224, 288. M Ischl siehe Salzkammergut. Iseltal siehe Windischmatrei. Kärntner Oberland M Kaiserslautern M M M M Mo 47. Ml 139. M2 40- M3 28. Karlsbad M2 64. M3 40. M5 70. Karlsruhe M M M M M M M M M M96 62, 115. M M M M Kastelruth M M M M Mo 59. Kiel M M M Kitzbühel M M M M M M M M M M Ml 51. Kitzingen M M M M M Klagenfurt M M M M "- M M i7 - M M88 28, 52. M M M "3, 296. M92 11, 49, 145» 253. M M M M M M4 91, 127. M Klausen M Königsberg M M Mo 23, 71, 136. M3 28. Konstanz M 75 6, 129, 183. M M85 12, 67. M86 24, 107, 146. M , 83. M M89 27, 103, 278, 302. M M91 41, 3H- M95 39, 124, 133. M96 104, 300. M M98 64, 91, 106. M 99 75, 127. M o 59, 160. M2 51. M3 80. M4 51. M Krain M M M82 6, 73. HO, 141, 282. M M M 88 11, 62. M 89 67, 103, 289. M M M92 23, 95. M M94 39, 192. M M M M98 51, 107. M Mo 71. Ml 50, 296. M2 75. M M5 141, 147- Krefeld M M 95 <>3- M M M M Mo 23. Ml 40. Krems a. D. M M M M M2 75- M3 "5- Kremstal M88 n. Kreuzburg M » 107. Mo 59. Küstenland M > 88. M76 5, 89, 226. M77 10, 80, 226. M78 8, 70, 110, 150, 182, 299. M79 12, 61, 203. M80 Ii, 43, 83, 198. M8l 16, 40, 76, 109, 138, 180, 216, 286, 316. M82 8, 38, 75, Hl, 142, 178, 283, 314- M83 40, 72, 104, 143, 170, 214, 311. M84 40, 82, 352. M85 29, 57, 80, 239. M86 47» 59, 95,

85 Sachregister. 79 Sektionen: 118. M M88 40, 136- M89 42, 176. M M91 55» 84, 113. M92 23, 80, 214. M93 79, 167. M M M M M Mo 59. Mi 51. M2 75. M3 40, 164. M M5 88. Kufstein M77 55, 160. M , 283. M M84 40, 82. M85 12, 94. M M87 11, 24, 35, 110, 122. M88 12, 63, 248. M M90 44, 311. M91 55, 186, 212. M M M M97 72, 124. M M Ml 28. M M4 62. M Kulmbach M M M M Mo 24. Ml 40. M2 76. M Ladina M M M M Mo 256. Landau M Landeck M M M M4 75- M Landsberg M 91 28, 114. M "M M M M M M5 27. Landshut M M M M M M M M M M97 "2, 250. M M Mo 160. Mi 51, 151. M M3 63. M Ms 63. Lausitz M M M M M M M M M Lechtal M 87 71, 226. M M M M M M Leipzig M , 130. M 76 50, 90, 226. M77 io, 51. M M M M86 24, 292. M M88 63, in, 123. M89 42, M90 71» 82, 123. M91 4i, 56. M M94 127, 156. M M M M Mi 51. M5 12. Lend-Dienten M Lengenfeld i. V. M M M99 51«Mo 47. M3 80. M4 75- M Liburnia M M 92 Ii, 36, 132, 253. M Liegnitz M M M Mo 71. M4 62. M5 88. Lienz M M M 86 59, 118. M 87 24, 35, 83. M M M M M M M M98 39, 107. M M M4 75- Liesing M5 99- Liezen M Lindau M M86 24, 131. M87 35» 274. M M 89 42, 302. M i- M M M M M Mo 47- Mi 63. M2 12, 274. M3 63, 188. M4 62, 75. M Linz M M M M85 138, 180. M M M M M M M 99 39, n6- Mo 48. M i 40. M2 51. M3 115, 188. M4 62. M 5 5»- Lothringen siehe Metz. Lübeck M M Lungau M M M M M M H Mo 71. M5 99- Männer-Turnverein München M4 63, 115. Magdeburg M M H M 88 63, 172. M89 79, 115- M M M M M M Mo 88. Ml 151. M M M5 70. Sektionen: Mainz M84 15»!52. M85 29, 104. M M M88 96, 123, 260. M M M M M M M M M M M Mo 88. Ml 79. M M M4 103, U5- M5 70, 171. Mallnitz M M Marburg a. D. M M 77 51, 81, 226. M M M M M M Ml 115. M3 63. Marburg in Hessen M M M 96 76, 168. M M Mark Brandenburg M I 92. M2 II5. M4 63. Matrei M M4 51- M Meiningen M M M M M M3 92. M4 75«Meißen M M Memmingen M M77 52, 227. M M M M86 47, 108. M M M M M M92 36, 49. M M M M M M Mo 112. M l 139. M M M M Meran M 75 8, 130. M 76 5, 90. M M 78 70, 182. M M80 44, 85, 133, 162. M8l 110, 180. M82 77, 113, 283. M83 72, 106, 171, 284. M84 41»!I7» 352. M85 29, 55, 170, 239, 276. M H6, 221, 270. M M M M 90 71, 82. M M94 103, 128. M95 12, 64. M M M M o- 88. Ml 104. M Metz (Lothringen) M 88 Iii. M M M M 92 49«M M M M98 75, 280. M Mo 280. M2 103, 294. M4 63. M5 64. Miesbach M77 52, 82. M8l 181. M M85 43, 130. M86 47, 292. M M88 40, 88. M M Mindelheim Mo 112. M5 99. Mittelfranken M M Mittenwald M76 5. M M M , 292. M M M M M M M M M98 40, 92. Mo 48. M Mitterndorf M4 224, 296. M Mittl. Unterinntal M M M91 212, 236. M Mo 124. Mittweida M Mödling M5 12. Mölltal M75 8. M M83 40, 106. M M M M M M M Mondsee M M M M M86 24, 48. M M M M M M M M 97 36, 99- M M Mo 48. M I 51. M M3 80. M M5 99. Moravia M , 283. M M M M M88 40, 184. M M M 91 13, 84, 199, 284. M 92 23, 59- M M M M Ml 80. M5 12. Mülhausen i. E. M , 264. M M M 88 63, 272. M München M75 8, 185. M 76 6, 90, 186, 226. M77 11, 52, 82, 155, 187, 227. M no, 183, 230. M79 12, 62, 134, 210. M80 12, 44, 85, 199. M81 17, 41, 76, 110, 139, 286, 318. M82 9, 39, 77, 113, 142, 181, M8314, 40, 73, 106, 144, 312. M84 15.

86 8o Sachregister. Sektionen: M85 12, 55» 67» 204. M86 12, 95, 108, 157. M87 11, 35» 84, 96, IIO, 138. M88 12, 76, 272. M , 278, 289. M 90 29, 135, 152. M M M M M95 12, 75. M M97 23, 124. M M99 28, 252, 276, 296. Ho 100, 136. Mi 115. M2 12, 294. M3 28. M4 40, 125. M5 12. Münster M M Mürztal M76 186, 227. M Mürzzuschlag (Semroering) M 87 96, J38. M M M M Murtal M M95 75, M Naumburg a. S. M M Ml 139. Neuburg a. D. M M M Neunkirchen M M M Mo 124. M4 52. Neu-Ötting M M87 24, 298. M89 79, 302. M M M9840. M Mo 24. Ml 151. M M M M5 88. Neustadt a. Haardt M 99 28, 252. MI 63. M Niederdorf siehe Hochpustertal. Nördlingen M M M M Mo 160. Ml 80. M M4 52. M5 64. Nonsberg M Nürnberg M75 8, 47, 88, 131, 185. M 76 6, 50, 92. M85 12, 29. M86 48, 282. M M88 52, 76, 123, 284. M89 43, 103, 140- M 90 44, 60. M91 56, 69. M92 95» J 32. M93 53» 79- M » 192. M95 64, 75. M96 16, M M98 64, 292. M99 28, 52. Mo $9, 124. Ml 63. M M3 80. M4 40- M Oberdrautal M M M M H5 99- Oberes Ennstal siehe Radstadt. Obergailtal M Oberhessen M 97 47, 100, 124. M M Ml 64. M M4 52- M5 64. Oberinntal M M M M 90 29, 176. r Oberland M99 39, 264. Mo 24, 256. Ml 51. M3 28. M4 63. Ober-Pinzgau M M M M Oberstaufen M M Obersteier M 86 48, 59. M87 24, 60, IIO. M M89 43, , 176. M90 71, 99- M91 29, 85, 125, 314. M M93 l 9» 265. M M M96 39» 63, 128. M 97 23, 47, 100. M , 300. M Mo 136. Mi 64. M M Oberwölz M Ölsnitz M M Offenbach M5 28. Osnabrück M , 292. M M 90 29, 99. M M92 36, 95» M M M M M M Mo 60,71. Mi 51. M2 52. M3 63. M M5 52. Passau M 76 92, 227. M 77 53» I5 6 - M M85 43, 67, 148. M M M88 40, 172. M89 43» 68. M M M M M M M M Ml 139- M2 64. M M5 100, 172. Pfalz M90 16, 99, 299. M M M M96 16, 39, 63, 128. M97 23, 100. Sektionen: M M2 28, 127. M3 28, 128. M4 52. M5 28. Pfalzgau M88 260, 284. M M M91 57» M92 59» 278. M M M M 98 40, 76. M 99 39, 76. M M3 63. M H Pforzheim M M M Mo 71. M2 76, 104. M440, 52. M5 71- Pfronten M M M M89 27, 114. M90 43, in. M Mo 100. Pfunds M2 64. M Pinzgau siehe Zell am See. Pirmasens M M M Ml 140, 296. M3 63. M4 40. M5 28. Plauen-Vogtland M M85 n 7. M 86 48, 146. M87 48, 84. M M M M M M Ml 151. M M Pößneck M M5 88. Pongau M M M87 U, 60. M M M M Posen M5 64. Prag M75 9, 47, 131, 186. M M77 12, , 157, 229. M78 12, 74, 114, 152, 232. M , 140, 213. M M8l 113, 143, 181, 320. M82 211, 316. M M M M87 60, 72, 96. M M M , 97- M92 70, 80. M M M 95 75» 151- M M97 47, 88. M M Mo 72. Ml 116. M M4 92. Ms 88. Prien M M5 52. Radstadt M M M M M Mo 72. M3 80. M Rauris M86 119, 221, 258. M M M M M M Ravensburg M M M M M M95 75» 124. M Regensburg M M 76 7, 188. M M M M M M M M M95 84, 136. M M4 n6. M Reichenau M , 170, 282. M 87 11, 48. M M M92 12, 137. M M M M M M Mo 24, 280. Mi 296. M2 28. Reichenberg M M M M M97 72, 100. M M Mo 72. Ml 64, 104. M2 52. M M4 63- M5 40. Reichenhall M M M 77 87, 231. M M M M M M M90 83, 299. M M M M M M M M2 52. M3 63, 80. M4 52. M Reutte siehe FüOen. Rheinland M76 50,227. M M M87 11, 250. M Ml 140. M Rosenheim M , 234. M M M85 43, 130. M86 24, 59. M87 11, 186. M88 28, 40, 52, 63, 123, 184, 208. M 89 27, 68. M90 30, M91 29, 42, 125, 224. M92 12, «59, 132. M9327, 53. M M Ml 64. M2 152, 274. M3 64. M Rostock Mo 48, 100. Mi 116. M2 40, 64. M3 12. M M5 52. Rote Erde siehe Essen. Rothenburg M4 64. M5 28.

87 Sektionen:! Saalfelden M87 24, 262. H M M M Saarbrücken M M4 II6. M Salzburg M 75 9, 132, 186. M 76 7, 50, 92. M M » 153» 154, 234- M M8I 79, 143, 217, H82 10, 284. M M M85 12, 43. M86 12, 24, 170. M87 12, 72, 110, 122, 150, 286. M88 28, 76, 148, 260. M M90 30, 71, 99. M91 13» 150. M92 24, 71. M93 27, 109. M94 40, 52. M 95 76, 291. M Ml 64. M3 40. M M5 28, 71. Salzkammergut M M 76 92, 228. M M M M M M M M M M Mo 148. M M492. M Schärding M M M M4 92. M5 52- Schliersee M Schrobenhausen M Mo 100. Schwabach M M M M M4 75. Schwaben M M 76 50, 92, 188, 228. M , 160. M M M85 29, 67. M86 60, 96, 132. M87 12, 48, 60, 298. M88 in. M , 266. M90 83, 136. M91 29, 97, 114. M M M M M99 52, 64. Mo 112. Ml 64, 80. M M4 64. M5 64, 268. Schwarzer Grat M8l 114, 289. M M M M M88 28, 292. M M90 30, 200. M M M94 /6. M M M Schwaz M M M M8928. M M Schweinfurt M 98 51, 76. M Mo 100. Ml 80. M2 28. M M5 88. Schwelm M Schwerin M9I 69. M M M M M Semraering siehe Mürzzuschlag. Siegerland M M Silesia M M M M M M M92 12, 49. M93 28, M M M Mo 60. M M Sillian M M M M i M M M5 52. I Sonneberg M M M M M98 32, 280. Mo 24. Ml 116, 152. M2 28. M M M Speyer M M O 48. Ml 92. M M M M4 64- Spittal a. D. siehe Oberdrautal. Starkenburg M M 86 12, 292. M M88 12, 88. M M90 44, 312. M M M9476. M9524. M9640. M M M Mo 72. M3 'J2. M4»28. M5 7»«Starnberg M Sterzing M M M Ml 188, 252. Stettin M M M89 "5- M M M M M94 76, 204. M M M2 64. H3 92. M4 64. M Steyr M83 no. M 85 29, 67, 130, 170, 240. M86 24, 00. M87 24, 96, 138. M M j 89 28, , 103, 128. M90 16, 30. M91 j 29, 57. M92 12, 59. M M94 40, 280. M M M M M99 I Sachregister , 116, 240. Mo 48, 160. Mi 80 M2 40. M M 4 64 M Stollberg Mo 24. Ml 140. M3 64. M4 75- M5 28, 40. Straßburg M M M 87 36, 96. M88 40, 64, 284. M M90 60, 84, 112. M M 92 49, 60. M M 95 76, 124. M M2 64. M M Straubing M M M M M Taufers M M M M M87 no. M95 40,291. M M Ml 152. M M M Tegernsee M M M M M91 29, 57. M M M Telfs M M86 60, 84. M87 72, 96. Teplitz-Nordböhmen M M87 48, 72, 84. M89 140, 290. M90 188, 299. M M Ml 152. M Thüringen-Saalfeld M M M 96 40, 64. M M Mo 148. M M4 71, 104. Tölz M M85 29, 68, 138. M M M M89 68, 302. M M91 29,57. M M 93 40, 68. M M M M5 71. Traunstein M M M78 115, 154. M M86 60, 84, 170. M M88 28, 123. M89 28, 68, 278. M90 16, 312. M 91 41, 186. M M M M M M Mo 24. Ml 140. M M3 80. M4 52. M5 40. Trient M 88 12, 40. M 89 43, 56, 103. M 90 60,136. M M M M 96 52, 300. M Trostberg M7510, 47, 89. M 76 7, 93- M M M M M90 60, 72. M M M M M99 12, 140- Mo 60. Mi 116. M2 64. M M3 92. M4 64. M5 71. Tübingen M M M M M M M M Tutzing M M4 40. M5 40, 64. Ulm M M M M M M M M M4 >52. Unter-Inntal M77 55, 160. Villach M83 Iii. M M M M87 48, , M88 52, 136. M Q. M M M M M M99 12,64. Mo 112. M I 64. M M Vinschgau M M M M M M M M M M M M M M M Mo 24. Mi 52. M2 40. M3 40. M Vorarlberg M 75 10, 132. M76 7,94,229. M M M M M M M86 24, 96. M87 36, 110, 162, 174. M , 172, 224, 284. M M90 30, 134. M M M M 94 40, 64. M M M M M Mo 36. Mi 80. M2 12, 128. M M Waidhofen a. Y. M75 132, 187. M76 94, 229. M77 56, 232. M M M87 48, 122. M M M M M M M M M M99 64, 152. Mo 60, 268. Mi 52, 288. M2 40. M M5 184.

88 82 Sachregister. Sektionen: Warnsdorf M , 250, 286. M 88 64, 76, 172. M M90 16, 60, 84. M91 69, 199. M92 60, 80. M M M M M M M Mo 60. Ml 52. M M M M Wartburg M Wasserburg a. Inn M Weiden Ml 188. Weilheim-Murnau M M M85 29, 117. M87 36, 48. M M M M M M M Mo 60. M2 64. M4 92. M Weimar M 86 24, 146. M M M M91 14» 42- M92 60, 145. M M M M 99 40, 64. M Mi 80. M2 12. M3 52, 92. M4 52. M5 12. Wels M M M M85 68, 252. M86 48, 60. M M M M M92 60, M M M 96 28, 300. M M M M I 40. M M M M5 28. Weyer M5 64. Wien H5 71. Wiesbaden M M 85 29, 4-;. M M M M M M 91 58, 186. M M93 ^4. M M M M M M Mo 72. Ml 52. M2 52. M M4 75. M Windischmatrei M M M M M M M M Wipptal M M M86 Q6. M M M M92 o;. M M M M M Wolfenbüttel M M M M Mo 112. Wolfsberg M M M M 85 8r. M M87 no. M M M M Worms Ml 152. M4 92. Würzburg M M M , 154. M M86 24, 96, 132, 282. M87 12, 48, 122, 162. M88 12, 76, 97, 123, 260. M89 79, 302. M90 72, 124. M91 42, 186. M M93 29, 54, 145, 265. M94 12, 76. M M96 40, 300. M M Mo 24. Ml 28, 296. M5 28. Zeitz M M Mo 48. Zell a. See (Pinzgau) M 75 9, 25, 131, 144. M 76 7, 186, 227. M77 53, 84, 156. M78 151, 154. M M M M M M , 172, 196. M M90 29, 135. M91 114, 224. M M M M3 212, 264. Zülertal M M 8l 144. M84 lj- M M M M M M93 68, 168. M M M Zwickau M 76 4*. M M 84 1 SI - M M86 5,8. M , 174. M88 '33. M M Mo 72. Mi 152. M M5 12. Zweigverein Manchester M Sella'Gruppe, Aus der westlichen (Gstirner) M Die schwierigeren Touren in der (Bindel) M98 173, 185, 209. Die (Binde!) Z Zo 324. Z Neue Touren (Bindel) Ml 181. Aus der (Martin) M5 101, 113. Sellaspitze, I. Erst. (Darmstädter) M Seile, Le, I. Erst. (Darmstädter) M Seirain, Durch das in das Ötztal im Winter (Hueber) M Seirainer Gleirschtal (Gsaller) M Semmering, Jubiläum M Senneser Karspitze (Wolf) M Sensengebirge, Das (Haüenschild) J Seriesspitze (Pock) M Serpentine (Euringer) M Sesvenna^Gruppe Mi 129, 153. Sett Sass (Smoluchowski) M Sexten, Von nach Schluderbach (Eilles) Z Sextener Hochtouren (Euringer) Z Bergen, Aus den (Ivünigl) M Dolomiten, Aus den (Witlaczil) M Sextenjoch (Petersen) Z Sichtbarkeit von Punkten, Beitrag zur Bestimmung der (Frischauf) Z Sieben Seen, Die (Pazze) Z Siebenbürgen als Reiseziel M2 36. Über Reisen nach (Andre) M Aus (Sachse) M Siedelungsarten in den Hochalpen (Richter) M Siedelungsweise, Italienische im Gebiete der Ustalpen (Keishauer) Z4 77. Siegelmarken, Alpenvereins Mo 230. Sierra Nevada in Kalifornien M M Sikkim, Grahams Hochtouren in (Diener) M Silberspitze (Spiehler) Z Silvretta, Von der zum Ortler (Girm-Hochber«; Z 'Gruppe, Aus der (Petersen) Z 71 II 71. M Aus der M M Zur Nomenklatur M , 223. Einige Stiefkinder in der (Haag) M Drei Tage in der (Bröckelmann) M99 205, 229. Silvrettahorn (Henze) M Simano, I. Erst. (Darmstädter) M Z Simeleskopf, I. Erst. (Euringer) M87 220, 2S1. (Pock) M Similaun (Sommaruga) Mö (Mojsisovics) J Ersteigung des (Ruthner) J und Similatinjoch (Petersen) Z (Hecht) Z (Gröger) M Gratwanderung zur Hohen Wilde (Christomannos) M Similaunjoch (Reitzenstein) M M89 11, Simonyhütte, Touren von der (Geyer) Z8l 250. Simonyspitze, I. Erst. (Harpprecht) Z M

89 Sachregister. 83 Simonyspitze, Abstieg auf das Krimmlerkces Z (Prielmayer) Z Östliche und westliche (Arvay) M Simsee, Am (Mayr) M I 85. Sinai, Ein Besuch des (Natlerer) M Sineweleck (Steiner) Z (Böhm) M Singvögel, Schutz der -- M Sittenbild, Die Anfänge des alpinen in Tirol (Schmölzer) Z Sitzungsberichte des Österreichischen Alpcnvcreins befinden sich in dem 1864 separat erschienenen Hefte: Verhandlungen des Ö. A.-V. und in den Jahrbüchern 1865/1873 am Schlüsse jedes Bandes. Skarbinajoch (Czörnig) Z Skerlatica von Norden (Findenegg) M Ski siehe unter Schneeschuh. Skioptikonbilder siehe Laternbilder. Skuta (Heß) Z Snehätta, Der (Voigt) M Snowdon M Socorda (Forcher-Mayr) Z Solstein, Großer J Kleiner (Gsaller) M (Wintertour) M (Haaß) M Kette, Übersteigung der ganzen (Siegl) M Überschreitung der (Mauke) M Sommer 1884 (Meteorolog.) M Sommerreise, Zur Vorbereitung auf die (Fritz-sch) M Sonette, Alpenpflanzen (Krakowitzer) J J7I 333- J Sonklargletscher im Kaiser Franz Josef-Fjord (Payer) J Sonklarspitze, I. Erst, der (Gutberiet) Z J I. Erst, von Süden (Hecht) Z (Worafka) M (Oblat) M und Schwarzwandspitze (Arnold) M (Küntzel) M Sonnblick, Kolm Saigurn mit dem (Stöckl) Z (Moebius) M (Frischaul) Z Eine Winterexpedition auf den (Pernter) M Die Neujahrsnacht 1890 auf dem (Chornirzer-Hueber) M Vom über Schareck nach Gastein (Winckelmann) M Wanderungen zwischen Hochtauern und (Arnold) M über Pilatasscharte (Arlt) M Auf den Hohen (Andry) M Witterung auf dem Gipfel 1886" (Hann) M87 4- Der Frühling auf dem (Hann) M Des Sommer auf dem (Hann) M Zur Meteorologie des Gipfels (Hann) Z Höhe des M Sonnblick, Beobachtung der Sonnenfinsternis (Arlt) M I 286. siehe auch Meteorologische Station. in Granatkogel-Gruppe (Demelius) Z Gebiet, Gletscherstudien im (Penck) Z Sonneck (Schmidt) M Sonnenbrand, Über den (Chambon) M Weitere Bemerkungen über (Hammer) M Sonneneck (Trautwein) Z Sonnenfinsternis, Beobachtung der vom Sonnblick aus (Arlt) Ml 286. Sonnenjoch (Purtscheller) M Sonnenkogel M Sonnenringe H Sonnenspitze (Karwendel), Südliche (Lindenschmitt) M Nördliche (Kilger) M bei Ehrwald (Feilitzsch) Z (Reichert) M (Platz) M Mieminger, Überschreitung (Ampferer) Z Sonnenwandspitze, Vordere (Pircher) M Sonnkogel (Purtscheller) M Sonnschienalpe (Müllner) Z Sonntagsberg (Zelinka) J Sonntagskarspitze M Sonntagskopf (Prielmayer) Z Sonnwendjoch, Vorderes (Kaltdorff) J Z80 I. Sorapiss (Grohmann) I. Erst. J Düringer) M (Merzbacher) M (Grohmann) Z M Von der Pfalzgauhütte auf den (Müller) M Nordostwände (Treptow) M Soyjoch J Spannort, Kleiner, I. Erst. M Groß (Hartmann) M Sparafeld von der Wildscharte (Pichl) M Spaziergänge, Hochalpine M99 1, 13, 53, 65, » 153» 169. Ho 13. M4 65, 105, 174, 188. Speckbachergufel im Gamshag, Der (Lieber) M91 9i- Speckkargebirge, Streifzüge im (Lergetporer) Z Speckkarspitze (Lergetporer) Z (Böhm) M8l 48. (Siegl) M Speiereck MÖ Speikberg, Hoher (Geyer) Z81 246, 310. Speikboden (Daimer) Z75 II 94. (Frischauf) Z Speikkogel im Gleinalpenzug, Ausflug auf den (Müllner) Z Spenden für die durch Hochwasser Beschädigten M99 228, 240, 252, 264, 276, 288. Mo 22. Spezialkarte, Studien über die (Richter) Z Die Vollendung der (Richter) 6* M89 2, 19.

90 «4 Sachregister. Spiegelkogel, Hinterer, I.Erst. (Mayerl) Z 71 H 68. M (Heß-Purtscheller) M (Meynow) Z Spieljoch (Purtscheller) M Spigol del Pal6n (Radio-Radiis) Z Spik (Kugy) Z Spinale, Monte J Spindelebenwarte M Spionage, Im Verdachte der M 4 220, 260, 275. Spitzbergen, Aus M97 *94- Bergfahrt auf M Spitzbrettkopf (Kaindl) J Spitzeck M Spitzkofel (Lienzer), Vom zur Kellerwand (Heilmann) Z (Pragser) Nordwand (Wolf) M "Gruppe (Groden), Die vier mittleren Spitzen der M Spitzmauer, Vom Priel auf die (Hauenschild) J Eine Besteigung der (Siraony) J über die Nordwand (Guthmann) M Spiz di Mezzodi (Radio-Radiis) Z Splügenhorn (Darmstädter) H Sport (Haushofer) Z Die Ausbildung zum (Po**) M Sportausstellung in München M 99 39, 48. Sprachgrenzen in den Alpen M in unserem Alpengebiet, Bücher und kleinere Aufsätze (Groos) Z Sprachinseln, Die deutschen südlich der Alpen (Czörnig) M Sprinitzer Wand (Purtscheller-Heß) M87 24t. Spritzkarspitze (Schwaiger) M '(über Nordwestwand)-Eiskarlspitze (Enzensperger) M Spronserjoch (Senn) J J Stadelhorn (Zöhnle) M Stammerspitze, I. Erst. (Schulz) M Stangalpe und Königsstuhl (Franzisci) J Stangenspitze, I.Erst. (Wagner) H Stanziwurti (bei Dollach) J Starkenbachtal (Spiehler) Z Statistik, Beiträge zur der Landwirtschaft und Industrie (Ficker) J70 224: Statistisches aus Tirol M siehe Bestandsverzeichnis. Statuten des Österreichischen Alpenvereins. In dem Separathefte Verhandlungen des Ö. A.-V. 64 (enthält auch die Geschäftsordnung). des Deutschen A.-V. Z70 (am Schlüsse). Z des D. u. O. A.-V. Z Staubfall vom Ii. März 1901 und die Gletscherforschung (Richter) Ml 200. Stausee im Himalaya M im Martelltal H95 122, 134, 149. Stecknadelhorn M87 219, 233, Steigl, Über das (Pfreimbtner) M Steilerhorn (Darmstädter) M Stein, Über den (Geyer) Z8l 250. Steinadler M Steinberg und Guffert (Ramsauer) M5 31. Steinberge siehe Leoganger und Loferer. Steinbock M Steine, Ablassen von M Steineberg Z71 II 13. Steiner (Kugy) Z Steiner Alpen, Sulzbacher und (Lipoid) Mö Sanntaler oder (Gratzy) M Zur Namengebung M 93 37, 75. Zum Namensstreit (Hoernes) M 93 II8. Zum Kampfe um den Namen (Böhm) M Aus den (Hintner) M Wandertage in den (Heß) Z Steinerne Meer, Das (Barth) Z und Schönfeldspitze (Fünkh) J (Leichenfund) M M Schlittenbahn auf dem M Ein Spaziergang über das (Mayr) M I 2. Steinerner Jäger (Findenegg) Z (Gstirner) ZI 354. Steinerscharte (Plasser) M Steingrubenkogel u n d - wan d (Gsall e r) Z 84161,175. (Delago) M (Berger) Z Steinhorn, Großes (Meuser) M Steiniglahnfernerjoch M Steinkarlspitze (Pock) M (Flau) Z Steinkarspitz, I. Erst. (Koegel) Z Steinwild, König Viktor Emanuel als Heger des M Einbürgerung in den Alpen M in den Alpen M Steirerland, Sagenschatz des (Krainz) M Steirisches, Etwas (Schmölzer) J Stellkopf (Rotky) J Stereoskopbilder (Dreher) M Stertaspitze (Kutscher) M (Bischof) M Steyr und seine Umgebung (Mayr) J Filiale des Ö. A.-V. J Stierkopf (Burckhardt) M Stoderzinken Geyer) Z Storzic, Der Krainer- (Pfister) M Stotterhorn (Heß-Purtscheller) M Stou (Hoegel) M Strahlhorn (Blodig) Z Straßen: Alpenstraßen, Tiroler M Bregenzerwaldstraße M M Dolomitenstraße, Neue M 91 9, 24. M Ennebergerstraße M M Faakerseestraße M Flexenstraße M M Fuscherstraße M , 282. Gerlos ins Pinzgau M Glocknerhausstraße M M I 198. Heiligenbluter Straße M Iselsbergstraße M 86 42, 163. Kaprunerstraße (Moserboden) M , 282. M93 74, (Blaschka) 139, 239. M 94 37» 60, 151, 201. M95 33, 162, 189. M (Eröffnung) M M2 49.

91 StraOen: Lenggries-Achcntal (Pfund) M Mendelstraße M M Nonstal M Passeiertal M Pnznauner Straße M 84 lf>v M85 76, 188. M Eröflnung M , 270. Piztal M Sehariling-See M Schnalsertalstraße, Neue M 75 19t. Stoderstraße (Schweighofen M Suldnerstraße M M 89 76, 250. M 90 40, 67, 171. M92 165, Eröflnung 209. Sulzbacherstraße M Tauernstraße M , 200. Strauflweg (Blodig) Zi 268. Streifzüge in einem neuen Hüttengebiete (Pfreimbtner) M , 267. Streit um die Alpe, Der (Peetz) M Stripsenjoch (Trautwein) Z Struber^Denkmal M Struktur und Relief in den Alpen (Blaas) Z4 I. Stubach, Von Kaprun nach (Sonklar) J Stubachtal (Hofmann) Z Stubai, Aus dem (Pfaundler-Barth) Mö Übergang von nach dem obersten Passeier (Ruthner) J Streifzüge im (Gutberiet) J Eine Weihnachtstour (Pott) M Stubaier Gebirge, Skizzen aus dem (Ruthner) J Gebirgsgruppe, Touren in der (Ficker) Z Gruppe, Aus der (Lergetporer) Z (Gsaller) Z Studien aus der (Orometrie, Nomenklatur) (Gsaller) Z Aus der M86 205, 213, 252, 275. Alpen, Aus den (^otl ) M Eine Wintertour durch die (P lt ) M96 269, 281. Gletscher im September 1878 (Zöppritz) M Kämme, Der mittlere Neigungswinkel der (Gsaller) M und Ötztaler Gruppe, Bergfahrten in der M Studentenherbergen M M Stüdl, Gedenktafel für M97 122, 171. Stüdlfeier, Die in Sulden M , 247. Stüdlhütte, Von der Judenalpe zur (Facilides) M75 =08. Stuhlkarkopf (Welter) Z73 "I. Stuiben Z71 n 13. Stuibenfälle in Hinterpasseier M Stuttennock (Rieserferner) (Sonklar) MÖ J im Oiztal (Meynow) Z Suanetien siehe Swanetien. Süddalmatien, Montenegro und Hetzegowina, Eine Reise in ichikof) M , 156. Südlenzspitze und Lenzjoch (Blodig) Z Südosten der Alpen, Aus dem M Südpolexpedition, Grüße von der M2 62. Südtirol, Zur Terraingestaltung in (Mörstadt) Z Sachregister. 85 Südtirol, Zur Geologie von (Mörstadt) Z Aus dem M (Zur Reisesaison) M Über leichte und lohnende Touren in (Zingerle) M ' Aus (Mazegger) H Lohnende Fußtouren in (Woditschka) M Sommerstandorte in (Thierl) M , 130. Frühjahrsgänge in (Mayr) M2 95, 107, 118. Winke für Besucher von M Südtiroler Kalkalpen, Aus den, Einfluß des geologischen Baues (Hoernes) Z Suhi plaz, I. Erst. (Kugy) M Z M (Gstirner) M Sulden, Aus M , 142. M H Suldenferner 1855 (Simony) J J Bewegung des M Beobachtungen am (Finsterwalder) M Der (Finsterwalder und Schunck) Z Zur Geschichte des (Richter) H Rückgang des (Finsterwalder) M Suldenspitze M Sulzbach, Von in den Sanntaler Alpen nach Vellach (Sommaruga) Mö Sulzbacher und Steiner Alpen (Lipoid) MÖ SulzbachertaL Die Jochübergänge in das (Franzisci) J Sulzberg Z71 II 14. Sulzelklammspitze M Sulzfluh (Douglass) Z7I II 3- (Wolter) M und ihre Höhlen (Nibler) Z (Blodig) Zo 296. (Sohm) M2 34. Sulzkogel (Escherich) M Sulzkopf (Gockel) M Traversierung aller vier Spitzen (Kusdas) M Sulzleklamm (Krause) M \ Sulzspitze (Pock) M i Sulztal, Aus den Bergen des (Purtscheller) M Das und seine Berge (Schmeicher) M Hochtouren in den Bergen des (Pallocsay) Z Sundal im Hardanger M3 89. Suors (Sruors) (Purtscheller) M i Swanetien,Kartsch-Chalund (Rickmers)Z Über die Laila nach (Ficker) Z4 105.! Symmetrie in der räumlichen Verteilung der Til roler Gebirge (Mörstadt) Z73 227, i T. Tabarettaspitze vom Marltferner (Niepmann) M ' Täschhorn von Saas, I. Erst. M I (Blodig) Z j Tagebuchskizzen aus Tirol (Mayr) M5 3, 16. j Tagesordnung siehe Generalversammlung.! Tagewaldhorn (Pock) M86 68.

92 86 Sachregister. Tagweide (Tennengebirge) (Sommaruga) J (Purtscheller) Z84 i3o. Tajakopf (Ampferer) M Talbildung in den Alpen (Clessin) M und Seebildung in Oberengadin (Lepsius) M in den Alpen (Penck) M (Richter) Z Talgenköpfe, I. Erst. (Purtscheller) M Höchster (Noster) M Greiner M Talleitenspitze (Purtscheller) Z91 Talleitspitze (Hasse) M Talligerspitze (Bülow) M (Blodig) Z oo. Tamlschbachturm (Mosaner) J über die Nordwand (Lämmer) M Nordwand (Witlaczil) M M Tankoeban prahoe auf Java (Penzel) M Tannberg M Tannheimer-Berge, Vilser und (Förderreuther, Weixler) Z Gebirge (Sendtner) Z Tal, Das (Kubier) Z Tappenkar, Von Lungau über das nach Pongau (Wallmann) Z Ein vergessener Alpenwinkel M I 49. Tarasp, Schloß M Tarntaler Köpfe, Ein Ausflug nach den (Heller) J (Lergetporer) H (Sarntheira) M Tarvis, Aus und Umgebung M84 IOO. Taschach' und Mittelberggletscher (Seitz) Z Taschacher Hochjoch (Waitzenbauer) J69 3io. Z Taschachwand (Heß-Purtscheller) M Tatra, Hohe M Reise in die M Aus der polnischen (Witlaczil) M Neue Touren M M Aus der Hohen (Lex) M Tatschspitze (Pock) M Tatzelwurm, Der (Mayr) M Tauern, Was versteht man unter? (Wallmann) Z Hohe und ihre Eisbedeckung (Orometrie) (Brückner) Z 86 l36. Kette, Vier Touren in der (Ißler) J70 3oi. Fahrt 1871 (Kirschbaum) Z Aus den (Kleinstück) Z Aus den Östlichen (May) M Niedere, Die (Wödl) Z Z Z Z Z Einige neue Touren in den (Wagner) M Streifzüge in den Schladminger (Zöhnle) H4 l3o, 155, 167. Tauernbachklamm M Tauemkogel (Purtscheller) Z 84 l37- Tauernkopf, Dritter westlicher (Gauß) M I. Erst. (Koegel) Z 97 I9 6 - Tauernstraßen, Alte M Tauemtäler, Vergessene (Lammer) M 97 25, 37. Taufers, Aus M M (Bertram) M Taufkarkogel (Heß-Purtscheller) M Tauriskerlande, Aus dem alten (Grasberger) Z97 IM- Tauron (Sand) Z72 38$. Taxus baccata M Technik, alpine, Entwicklungsgeschichte der (Purtscheller) Z Tegernsee, Geschichtliches M 81 3i8. Tegestal (Spiehler) Z Teilkopf (Tajakopf) (Ampferer) M Telephon in den Alpen M M auf den Hochobir M Rauris-Sonnblick M Hochfelln M Watzmannhaus M Herzogstand M , 188. zur Berlinerhütte M bei der Wetterbeobachtung M Telfs, Aus M Teils Heimat, Aus (Schaefler) M98 4. Temelberg, I. Erst. (Fikeis) M Temperatur des Erdinnern M Messung auf dem Schreckhorn M Verhältnisse im Dezember 1879 (Hann) M 80 $3. Tennengebirge, Das (Sommaruga) J (Purtscheller) Z Teplitzerscharte (Czermack) M Teplitzerspitze, I. Erst. M Termine^Torronegruppe (Darmstädter) Z Terraingestaltung im südwestlichen Tirol (Mörstadt) Z74 193, 401. Terrainkurorte in Südtirol M85 115, (Oertel) i36, 227. Terza grande, I. Erst. (Diener) M Z piecola (Friedmann) Z T te de la Maye-de l'or-du Roujet (Purtscheller) M Teufelshorn, Großes (Buchner) M 86 Ii3. Teufelskirche bei St. Pankraz (Moser) J Teufelswand (Forcher-Mayr) Z Teufelswandspitze (Höllrigl) M Teuflmauer, I. Erst. (Krischer) M Texeljoch (Petersen) Z Texel'Gruppe, Ostertage in der (Purtscheller) M95 53, 65. (Lammer) Zl 298. Z Neues aus der (Lammer) M Texelspitze (Petersen) Z Eine Ersteigung der (Tinzl) M (Lammer) M Zl 3l4. Theaterstücke für Sektionsabende M Theodulhom (Friedmann) M Thurnerkamp (Pendlebury) J I. Erst. (Harpprecht) M 75 3o, 102. (Seyerlen) Z 75 H 3. (Dechy) M (Chiari) M (Zsigmondy) M 81 S2<).

93 Sachregister. 87 Thurnerkamp (Lammer) M (Noster) M M Roßruckspitze-Mösele M über die Nordwand (Dyck) M (Drasch) M 89 u3. Ostgrat (Wagner) M über den Nordwestgrat (Kendrick) M M Roßruckspitze-Roßrucken (Bröckelmann) M Thurnthaler (Pustertal) J Thurwieserschneide (Kugy) M Thurwicserspitze, I. Erst. (Harpprecht) Z70 42, 473. J70 3oo Z71 II 84. aus dem Val Zebru Z 75 II 207. (Zsigmondy) M Nordwand (Lammer) M (Junk) M Tian'Schan, Forschungsreise des Dr. Merzbacher M2 124, 248. Die Erschließung des (Oberhummer) M Tiefenbachkogel und -joch, I. Erst. (Petersen) M Z Tiefenbestimmungen von Seen, Bemerkungen über (Pfaff) Z Tiefenkarten der Seen Kärntens, Krains, Küstenlands etc. J Tiefenmessungen in den Seen von Kärnten und Krain (Hochstetter) J 65 3l3. Tief karspitze (Mainzer) M (Krinner) M ( Krause) M Tierwelt der Alpen, Historische Skizzen über die M Timblerjoch (Wiedemann) Z Tirol, Tour durch Kärnten und (Schadenberg) J Acht Tage in (Niedermeyer) J Statistisches aus M Eine alte französische militärische Topographie von M auf der Pariser Weltausstellung Mo 120. Tagebuchskizzen aus (Mayr) M 5 3, 16. Tiroler Zentralalpen, Über das Antlitz der (Frech) Z3 I. Tirolerkopf (Purtscheller) Z Tirolischer Volkscharakter. Über (Hörmann) Z Tischelspitze (Burkhardt) M Tischlerspitze und Klein-Elendtal ( Arnold) M (Orth) M92 8. über den Nordgrat (Kordon 1 M Tizians Gedächtnis, Zu (Sendtner) Z " Toblinger Knoten, I. Erst. (Treptow) M 92 2G2. Toblino, Der See Z Tödi (Pfister} M75 M5- M Törl, Kleines (Trautwein} Z Törlspitze, Höchste, I. Erst. (Kaiser) 1 Merzbacher} M (und Kleiner Kaiser) (Bröckelmann 1 M ( Wetterstein} (Mainzer) M Tofana M M M88 166, 202, 220. Abstieg über Ostwand (Chambon) M di Mezzo (Löwenbach) M di Razes und di Mezzo (Raynor) M (Pott) Ml 271, 293. 'Stock (Glanvell) Z Tonionalpe (Felbinger) M Topographie von Tirol, Eine alte militärische M Tofana von Ost (Kißler* M (Minnigerode) Z ! im Jahre 18S6 M französische Topographisch-geologische Forschung (Richter) Z Messungen und Terrainaufnahmen im Gebirge (Berchtesgaden) (Waltenberger) Z Torf in Tirol M Torhelm in der Kitzbühler-Gruppe (Ruthner) MÖ Torjoch (Bergeat) M Torkarspitze (Prunner) M Torkofel (Schulz) Z Torre di Brenta M I. Erst. (Compton) Z (Borel) M88 3i. (Pemsel) Z del Diavolo (Eötvös) M di Fanis, I. Erst. (Saar) M Siorpaes, I. Erst. (Witzenmann) M Torronne Centrale, I. Erst. (Rydzewski) M di Garzura, I. Erst. (Darmstädter) M Z di Luzzone, I. Erst. (Darmstädter) M Z di Nava, I. Erst. (Darmstädter) M Z d'orza, I. Erst. (Darmstädter) M Torronekette (Schulz) Z Torscharte (Sommaruga) Z71 II 36. Torstein, Ersteigung des (Kaindl) J (Schück) Z von der Windlegerscharte M (Geyer) Z Über die Bachlalpe (Geyer) Z von der Windlegerscharte (Schmitt) M Südwand M (Maischberger) M Tote Gebirge, Das (Monographie) Z (Geyer) Totenkirchl, I. Erst. (Merzbacher) M (Kiesewetter) M (Schmidt) M M (Platz} M Fund von Ausrüstungsgegenständen M 94 l38. von Osten (Herold) M Totenkopf, I. Erst. (Purtscheller) M Totensessel M Totentänze, Die im alpinen Gebiete des Lechs und der Hier (Modlmayr) M Tour noire M Touren, Bergreisen, neue, im Jahre 1869 J Zwei aus dem Jahre 1811 (Ilwof) Z Vorbereitung für M , 165. Bergfahrten, Neue, in den D. u. Ö. Alpen M

94 88 Sachregister. Touren, Frühjahrsbergfahrten in Italien (Merzbacher) M des italienischen Hofes H , 274. Die neuen des Jahres 1892 in den Ostalpen (Smoluchowski) H in den italienischen Alpen M Führerlose von Fiorio-Canzio-Vigna M Die neuen des Jahres 1893 (Smoluchowski) H94 i33. Die neuen in den Ostalpen (Smoluchowski) M95 143, 159. (Mayr) HI , M (Hörtnagl) H98 235, 24Q- M99 23l, 243, 294. Mo 236. Ml 195. M3 15, 34, 45, , 86, 255, 267, 280. M 4 270, 281, 292. M5 9, 264, 276, 285. Zahl der Hoch im Jahre 1896 M Führerlose in Zermatt (Wagner) M Tourenprogramme (Schulz) M Touristenkalender, Venter, 1870 (Senn) Z71 II 67. Touristenstatistik in den italienischen Alpen M Touristenvereine, Zahl der europäischen M Touristenverkehr M 77 23, 67. M M M M M im Pinzgau M in Fusch-Kaprun 1887 M Touristik in Tirol Ml 160. Toumelon Blanc (Diener) Z89 43g. Trafoier Eiswand (D6chy) Z von Norden (Tauscher-Geduly) Z M (Gratübergang zur Thurwieserspitze) (Baeckmann) M Ersteigung der und Überschreitung des Grates zur Thurwieserspitze (Baeckmann) M91 I. von Nord (Mann) M95 27:;. -Thurwieserspitze (Savor) M (Hintner) M über die Nordwand (Hörtnagl) M Tragöfl (Müllner) Z Traminspitze (Pock) M Transkaspische Grenzgebirge, Expedition nach dem M85 9- Tratterjoch, I. Erst. (Hanke) M (Daimer) Z 75 II 18. Traunstein, Großer und Kleiner (Tennengebirge) (Purtscheller) Z84 l34. Treffauer Kaiser (Hofmann) Z (Trautwein) Z M Trenta, Aus den Bergen der (Kugy) Z Trettachspitze (Feilitzsch) M (Modlmayr) M (Blodig) M (König) M (Platz) M I. Erst, über Westwand (Enzensperger) M über Südwand (Steinbach) M Tribulaun, Großer (Pflerscher), Erste Besteigung des (Hofmann) Z 75 II i3s. M (Diener) M (Gsaller) M I Tribulaun, Zur Nomenklatur (Gsaller) M (Suchanek) M 84 n3. (Darmstädter) M M i (Pott) M ! M ; (Pott) M i Ubergang vom West- zum Ostgipfel (Treptow)! M ! Pflerscher, Ostgipfel (Kaup) M , (Treptow) M j Mo 216. und Pfarrer Mantinger M4 Ii. j Triebenstein J : Trient, Von nach San Martino (Zoepritz) M 95 i Trifthorn (Gams) M j Triglav, Eine Besteigung des (Holsmay 1 ) Mö 63! 45-, Eine Ersteigung des (Schenk) J Vom ins Isonzotal (Petersen) Z M ! Die sieben Seen (Pazze) Z ! - w eg, ein neuer (Kugy) M (Kugy) Z Etwas über meine Reise auf den (Stanig)! Z j M M Kugyweg (Kugy) M Trinkerkogel (Oster) M94 7- (Becker) Z Trippachsattel, I. Erst. (Seyerlen) M Z 75 II 77. Trippachspitze (-Löffler) M Trisselwand (Moser) M Tristenstein, I. Erst. (Seyerlen) M Tristkogel, I. Erst. (Bröckelmann) M (Hörtnagl) Z j Tristner, Abstieg über Harpfnergrat (Koppler) M83 59.! M ! Trittkopf (Madiener) M (Pock) M Trittwang -zur Lärchspitze, Von der (Burckhardt) M ! Trübwand (Lammer) Mo 152. Z Truppenübungen im Gebirge M Trutzipafl J Tsantelana (Blodig) Z Tschagerjoch (Hanne) M Tschaminspitzen, I. Erst. (Merzbacher) M Z (Forcher-Mayr) Z Tscheichhorn (Darmstädter) M Tscheinerspitze (Merzbacher) Z (F.uringer) M M (Forcher-Mayr) Z Tschengelser Hochwand J (Hecht) Z71 II 96. von Tschengeis (NiepmanD) M Saurüssel-KI. Angelus (Löwenbach) M Südwand (Löwenbach) M Tschierspitzen siehe Cirspitzen.! Tschierva-Pafl J

95 Sachregister. 8 9 Tschigat (Lämmer) Mo 152. Z Tschigatspitze, Jubiläumsfahne M Tschirgant M Tschitscherei und die Tschitschen (Urbas) Z84 1. TschogO'Rl, Eine Belagerung des in der Mustaghkette des Hindukusch (Pfannl) Z4 88. Tucketjoch Thurwieserjoch (Lorenz) H Turm, II. Erst. (Böhm) M M (Schettinz) M Traversierung (Arvay) M Raibier (Gstirner) Z l 3si. Ttixer Gebirge, Wanderungen im Ernstheim) Z u. (Schneider- Übeltalferner und seine Umgebung (Pfaundler) Z7I 16. Veränderungen am (Czermack) M Übergoßne Alpe und Hochkönig (Schilcher) Z Überschwemmungen des Jahres 1888 (Penck) H Übungsmarsch auf der Villacheralpe M Ulrichshorn (Blodig) Z Ulsenspitze (Burkhardt) Mo 274. Ultental, Aus dem (Hammer) M I 44. Umbaltal (Richter) Z Umbaltörl (Pühringer) J Unfälle: Allgemeines: Zu den in den Alpen (Kelleibauer) M im Hochgebirge (Pfeiffer) M Zur Kritik neuer alpiner (Matterhorn-Burckhardt, Jungfrau) (Schulz-Purtscheller) M M Zur Frage der alpinen (Zwickh) M Zur Verhütung von M M I 223. Über die Gefahren und in den Alpen (Kellerbauer) M Zur Beurteilung alpiner (Scheicher) M , 125, 174. (Xorman-Neruda) M ErlaO des Ministeriums des Innern M Zur Frage der in den Alpen (Gutachten an das Ministerium des Innern) M Verhütung von (Erlaß des Ministeriums) M Zur Verhütung von (Erlaß der Statthalterei von Tirol) M in den Alpen (Antrag im österr. Abgeordnetenhause) M Zur Frage behördlicher Maßnahmen behufs Verminderung der alpinen M2 256, 202. Zur Frage der Hilfeleistung bei M Zum Kapitel der M Statistische Tabelle M Statistik, Zur (Lammer) M , 112, 124. Die alpinen des J. 1S93 (Schultze) M94 66, 81, 101. des Jahres 1894 (Xorman-Neruda) M 95 28, 42, 55- Unfälle: Die Hochalpenunfälle (Becker) M97 5L M98 65, 81, 93- M99 68,70,94. Mo 51» 6 2» 78. Ml 88, 99, 109, 118. M2 68, 83, 96. M 3 84, 96, 107, 112, 119, 126. M4 68, 83, 94. M5 68, 79, 91. HO. Unfallversicherung. Eine für Alpenreisende wichtige Entscheidung M 95 50, 70, 97, 176. alpine M5 10, , 289. des Dr. R. Spannagel M für Mitglieder des S. A.-K. M Einzelne: Verschiedene M , 257, 318. M 85 42, 78. M M87 172, I , 236, 249, 261, 271, 283. M88 37, 195» 206, 7» ,246. M M (Durch Lawinen^ M (Vermißte) 214, (in der Schweiz) 286. M94 202,215. M97 177, 182, 206, 223. M Mo 131, 169, 182, 195, 2 I 2 219, 23o. Ml 125, 159, 173, 184, 198, 109, 200, 207, 208, 209, 239, 249, 259, 260. M2 40, 72, » 162, 172, 173, 174, 184, 185, 195, 196, 197, 209, 220, 221, 247, 259, 269, 281. H , 60, 77, 90, 126, 137, 161, 172, , 185, 197, 209, 227, 235, 251, 275, 285, 294. M4 10, 125, 139, 148, 162, 173, 186, 187, 197, 198, 211, 219, 220, 232, 250, 259, 296. M5 8, 22, 38, 48, 84, 98, 110, 120, 133, 142, 159, 168, 182, 193, 194, 205, 206, 221, 232, 253, 267, 268, 278, 289. Achensee (Heber) M (Winter) Mo 219. Ackerlspitze (Bonnet-Godin) M , 177. Adamello-Gruppe (Borghese) M99 20, 36. Adelboden M Aggensteinspitze (Stach) M Aiguille de Charmoz (Binus) M Aiguille du Peuteret (Poggi) M Aiguille de Warrens M Allgäu (Raming) Mo 219. Ml 198. Almbachklamm M Alpeinertal (Berle) M Altmann (Seiler) M , 287. S. Ambrogio (Andreis) M Amthorspitze (Diels) M M Ankogel (Hacksteiner) M Ararat (Stöber) M , 277. Mo 45. Arnspitzen (Koch) M bei Badgastein (Kindlinger) Ml 8. Bärnschütz (Wallnöfer) M Bäslerrücken (Schicker) M Balmhorn (Fürst) M99 21t. (Steiger) M Barre des Ecrins Mo 240. Becco di Mezzodi (Behr) M91 221, 234, 246. Benediktenwand (Denzel) M I 159. Berner Alpen (Reichmann^ M St. Bernhard, Großer M Bernina (de la ßaune) M (Weber-Imhof) M Bietschhorn M (Blodig, Frau Dr. ) M Blümlisalp (Muralt) M Bockkarscharte (Knösel) M Böcksteintal (Diwisch) M bei Bozen (Horak) M

96 go Unfälle: Braunschweigerhütte, Blitzschlag in die M X1. Brenner (Wohlfahrt) M Brienzer Rothorn (Schmidbauer) M Hl 172. Brnckgraben (Reinisch) M Buchstein (Stelzl) M (Turnitz) M94 242, 253. (Keidel, Goudet) M Bundalp M (Bnrgener Alois) M , 241. Cama (Bethge) Mo 18. Cedehgletscher (Salomon-Sachs-Heinitz) M Cevedale (Klein-Dangl) M Chamonix M Chiavenna (Süßmilch) M Churfirstengebiet (Litscher) H Cima di Rosso (Waiz) Mo 205. Col du Geant (Reichel) M Col Gnenlaz (Rahm) Ml 8. Col de Seillon (Hutchinson) M Colle Coricara M Cornettes de Bize M (Dr. Corra) M Crast Agüzza (Hartley) M3 208, 227. Croda Grande (Schuster) Mo 83. Croda da Lago (Büro) M I 209. Dachstein (Thannhauser-Zeitler) M (Jellinghaus) M M (Benscher) M3 184, 195. (Maischberger) M Dauphin6 (Cordier Henry) M Dent Blanche (Jones) M99 210, 224. Dent du Geänt (Rey) M , 225. (Simon) Mo 181. Dent de Jaman M M Dent du Midi (Ball) M (Cläre) M Dent de Veisivi (Hepkinson) M Diablerets (Molineux-Royds) M86 231, 244. (Achares) M Dobratsch M (Schottenhaml) M Doldenhorn (Keller) M Dole (Schmid) M Dorfergletscher (Untersteiner) M M3 209, 235. bei Dossino (Ponteggi) M Dreischusterspitze (Buchenberg, Naager) M Dreischwesternberg (Weiß) M (Wilke) M Dreitorspitzen (Wisbeck) M (Sand) Mo 142. (Strof, Thorwart) M Ebenferner (Kottula) M98 206, 216. Eggental (Rocholl) M Elferkogel M Ellmauer Halt (Kayser) M4 219, 231. Engadin (Wienands) M4 60. Eppan M Euringerspitze (Penise!) M Falkcnfluh M Falknis (Boner) M Felikjoch (Haymann und Johnson) M Ferleiten (Schernthaner) M Fermedaturm (Pallme, Tatzel) M3 184, 234. Fcuersteinfcrner M I 222. Sachregister. Unfälle: Fleiß, Kleine (P. v. Sonklar) M Fleiß (Bernsteiner) M Fölzstein (Wolf-Glanvell) M Forcia Cristalina (Sirtori) M Fornogletscher Mo 182. Französische Alpen (Godefroy, Mayer) M Frau Hitt (Witting) M (Ascher) M (Trapp) Mo 131. (Ortner) Mo 142. Froßnitztal M Fünffingerspitze (Stücklen) M92 211, 218, 250. (Norman-Neruda) M Furka (Schuster) M4 60. Fußstein (Pichl) Mo 229. Gaisberg, Salzburger (Waldmann) M Gamsecksteig M o 206. Gantkofel (Pawel) M3 161, 172. Gargellen (Rhomberg) M Gasteinertal (Lewy) M Geißlerspitze (Dapunt) M M Gesäuse (Suttner) M (Simperl) M M95 149» 163. (Soukup) M Glärnisch (Pettenkofer) M (Klausz) M Glockner (Pallavicini) M86 159, 179, 192. (Dasatiel) M (List) M87 213, 224. (Kohn-Patzau-Pick) M94 10, 48. Glocknerhaus (Rieß) M (Worschek) Mo 181. Ein verhüteter im Glocknergebiet M Göll (Gruber) M (Herchner) M , 202. Ml 173, 185, 198. Gosautal (Kraus) M St. Gotthard (Kall) M (Schülerpartie) M Gotzenalpe (Stützel) M Gran Sasso d'italia (Gommi) M3 60. Grand Asse (2 Offiziere) M Grand Jorasses (Schlesinger) M Grasleitental (Masoner) M Grasleitenturm M (Nauer) Ml 147» 159- bei Grenoble M Grieskogel, Rietzer (Müller) M4 89, II2. Grimming (Geyer) M Ml 38. Grindelwald (Mr. Brunker) M Grindelwaldgletscher (Robbins) M M Grivola (Brock) M92 227, 274. Gröduerjoch (Nogler) M Gschnitztal (Bergmann) M Halltal M Haneburger (Dornauer) M2 36, 61. Helm M4 59. Himalaya (Mummery) M , 274. Himmeleck M JUntcrtux (Kastner) M Hirschberg (Krimbarher) M llirzbachtal (Eller) M Hochalpc (Mahl) M86 i<)2. Hochfelln, Leichenfund M Hochgolling (Hc-sky) M , 216. (Fritsche) M2 195, 221. Uochjoch M97 I9.v llochiß (Willniann) M , 210.

97 Unfälle:, _ Hochkalter Gutjahr) M Hochkönig (Schreyer) M87 212, 249. (Krickl) M Ml 208, 240. Hochkopf M Hochlantsch (Ilmer) M (Greiner) Ml 159- Hochnarr (Klein-Pichler) M Hochobir Mo 83, 119. Hochschwab (Czerny) M , 153. (Zampari) M , 238. (Bakala) Mo 130. (Fleischer) M 3 IOI. (Aichhorn) M Hochstadl M Hochtenn (Müller) M Hochtor (Wieslerl M , 264. (Essletzbichler) M (Konrad) M (Schreiner) M (Laubheimer) M3 209, 226. (Hahn) M4 161, 172. (Kimmerle) M Hochvogel (Bischoff) M (Weinersheimer) M Hochwanner (Huber) M Höfats (Müller) M (Gradl) M Höllentalklamm (Dostler) M Höllentalspitze (Pukshofer) M4 197, 210. Hoher Gang (Schandlbauer) Mo 219, 241. Hoher Kasten (Mayer) M Hoher Staufen M , 288. (Friedmann) M99 202, 212, 236. Hoher Tauern (Winkler) M Hornspitze (Prager) M Innger (Trauttmansdorff) M M Jauffen (Margreiter) M94 "2. Jumeaux (Maquignaz) M Jungfrau (Jossi) M (Wettstein) M , 195- Der Unglücksfall auf der M (Anderegg) M , 236. (Vonarburg, Geldner) M5 193, 206. JussolpaO M Kaisergebirge (Lindenheim) M (Fellheimer) M , 165. ffunk) M96 203, 214. (Schieber) M , 192. Mo 194. (Scherer) Mo 130, 182. (Michl) M Ml 147. (Carl) M M Kammli M Kamptal M Kaprunertal M Kapuzinerberg M I J47- Karlspitzen (Raufer) M4 125, 138. (Engelbrecht) M Karwendel (Rinke) M M97 145» *57- Kaukasus (Donkin-Fox) M Kesselkopf (Witte) Mo 168, 180. (Kirn) M 99 I9L 236. Kitzbühlerhorn M Kitzsteinhorn (Mayer) M Ml 184. Klammspitze M Klausen bei Mödling (Stark) M Sachregister Unfälle: Köglerhorn (Stein) M Kölnerhütte (Scheurer) M Königsjoch Ml 185, 222. Kranebitterklamm (Gogel) M92 Ii6. Kreilspitze (Weigand) Mo 168, 180. Krimmler Gebiet (Loewi) M Krimmler Tauern (Barry) M (Froner) M4 162, 173. bei Krondorf M Kühetai M (Kuntner Alois) M bei Landro M Langkofel M (Rifesser) Mo 182. Lattengebirge (Oster) MS 183. Lauteraarjoch (Haller) M durch eine Lawine (Trechsel) Mo 240, 277. Lechtal (Köckl) M Leiterspitze (Müller) M Lengmoos (Penn) Mo 45. Lenoschlucht (Tolomeo) M (Leonhardt, Hedwig v.) M Leutasch M (Levi Fedor) M Loiblgraben (Pollak) M87 249, 271. Loser M (Kaufmann) M Lüsental (Obersteiner) M87 261, 271. Lugauer (Peyrer) Ml 159, 172, 260. Lurloch M Lyskamm (Günther) M96 226, 241. Mädelegabel M Manhart (Valenta) M (Hentschel) M Marmolada (Callegari) M8l 328. (Kahl) M Matterhorn (Burkart) M86 208, 244. (Lammer-Lorria) M (Carrel) M90 220, 238. (Seiler) M93 193, 274. M (Furrer) Mo 181. (Black) M I 184. M4 I98- Maurertal Ml 159. Meije (Zsigmondy Dr. Emil) M85 192, 212. (Thorant-Payerne) M Mer de Glace M bei Meran M Mirnock (Baumgart) M Mittenwald (Klein) M98 48, 129. (Vermißt) M Mörchenscharte (Schultz) M M Mörchner (Drasch} M96 214, 253. M Montblanc (Chiflet) M85 177, 272. (Herr B.) M (Villanuova) M90 221, 273. (Rothe) M , 234. (Pleshair) M (Cumani) M (Holzhausen) M M M Gewitterunfall Mo 219, 229. (Staeling) M M3 161, 197, 227, 261. (Miot) M Mont Buet (Sessly) M Mont Ccnis (Lucchi) M ! M95 I4'>-

98 g 2 Sachregister. Unfälle: Mont Chetif (Petigaz) M Mont Izeron M Mont Pleureur M Mont Saleve M fgolay) M (Balzanek) Mo 119. Monte Bernardo M Monte Chegul (Dante) M98 143, 231. Monte Cristallo (Innerkofler) M88 206, 221. M Monte Moro (Spulhei) M I 103. Monte Orsero (Pasini) M Monte Orsiera (Daniele) M Monte Rosa (Ranggetiner-Strauß) M85 189, 234. (Aymard) M (Arbeiter) M (Giani) M 94 II, 61, 85. (Meyer) M94 202, 215, 241. (Flender) M2 61, 87. (Casatti) M (Fitzgerald) M3 197, 2IO. (Laurent) M Morgenberghorn (Körber) M Morgenhorn M Morteratschgletscher (Bial) M (Mühlsteiger) M 95 34, 49. Mürrenberg M Mürtschenstock (Koppelhuber) M Muveran (Lenorman) M 99 20, 36, 149. Petit Ml 172. Mythen (Dörr) M M95 226, 242. Natterriegel Ho 157, 194. Nauders (Bürger) H Negoi (Oberhummer) M St. Nikolaus, Vispertal M Nuvolau (Rieder) M Obergabelhorn (Demelius) H Oberstdorf (v. Stintzing) M (Wehrmann) M94 215, 241, 254. Ödkarspitze (Fellner) M Olperer (Schäffer) Mo 205, 218. (Schramm) H Ombrettapaß (Schuster) M3 197, 207. Ortler (Mazzag) M M95 17S> (Vogel) M Oswaldiberg M Ottema (Smith) M Padaunerkogel (Feller) M4 198, 259. Pala-Gruppe (Schlüter) M97 206, 222. Mo 240. (Cloß) M , 247. Parseierspitze (Fritz) M (Prix) M87 183, 195. (Eberz) M95 202, 213. (Lesehr) M (Dorn) M M Partnachklamm (Klemm) M Passeirer Schneeberg (Ompteda) M Patscherkofel (Müller) M Peilstein M Mo 206. (Schranzhofer) Ml 124. Pendling (Mehltreter) M H- Persgletscher (Wehler) M , 196. Peternpfad (Maresch) M Pfandlscharte (Schober) M (Müller) M2 184, 196. Unfälle: Pfelderstal M Pflerschtal (Windisch-Muhlsteiger) M M Pfossental M Pfunderstal (Oberhofer) M Pic des Opillous (Geny) M Pilatus M95 i63- M (Hochstetter) M (Röckl) M Ml 125, 147. Pitztal (Dobler) M (Höftberger) M94 241, 254. M Piz Beverin M Piz Palu (Nasse) M , 237. Piz Roseg (Gugelloni) Ml 199. Pizzo Cervandone M I 285. Pizzo del Diavolo M Planspitze (Böhm) M (Dittrich) Ml 239. Plattspitze (Mainzer-Dengg) M M Ponca (Klein) M99 211, 236. Praxmarerkarspitze (Melzer-Spöttl) M I 239, 248, 260. M2 195, 209, 219. (Purtscheller) M Pyramidenspitze (Starnberger) M93 193, 214. Ramoljoch M Rauhorn (Peters) MS 169. Rauristal M Raxalpe (Kutalek) M (Kanitz) M (Kronberger) M (Podgorski-Stölzle) M 92 1/9- (Krüger) M (Deinzer) M 94 9, 72. M95 HO, 149. (Pfannl, Wannick, Schottick) M (Straßer-Mayer) M (Heiduschka) M (Melzer) M (Schlichtung, Körner, Zink, Preßler) M (Bischof!) M (Habl) M (Ritter) M (Haßler) Mo 55. Mo 130. (Cramer) Mo 182. (Püringer) Ml 198, 207. (Krämer) Ml 200. (Beer) M2 10. (Ziegler) M2 86. (Brezina) M (Hoßmann) M (Prehm) M (Löwenbach) M3 274, 284. (Mahlmayer, Schmidt) M (Kuhn, Odelea) M4 125, 138. (Spannagel) M Regenalm (Wanger) M , 238. Reggelberg M Reichenstein (Herzmann, Kupfer) M ,174. (Müller-Pott) Mo 239. (Weber) M Reichenstein, Eisenerzer M Reinerkogel M (Reinstadler Josef) M99 212, 247. Reitherspitze (Pöschl) M3 90. (Hitzenbügel) M4 187.

99 Sachregister. 93 Unfälle: (Rey Emile) M , 253. Ridnaun (Kotter) M Riffelwandspitze (Brandes) M I 209. Rigi M Rigihochtluh (Krug) M Risserkogel (Bauer) M Ritzeralpe (Vollmayr) M Roccia Melone (Cibraria) M Rocher de Nayes Hl 137. Rofan-Gruppe M Rofenkarferner M Rojacherhütte (Zembacher) H Rosengarten-Gruppe (Wenter) M Rosengartenspitze (Meier) M4 173, 187. Rosenlauigletscher (Naudorl) M Rosetta, Verhüteter Unfall M Rote Wand im Allgäu (Schnetzer) M Rothorn, Walliser M Rotstock (Frenelich) M Rottalsattel (Näf) Ml 172. Rotwand (Christ) M2 184, 196. Rubihorn M Ruchenköpfe (Heisinger) M Säntis M (Lench-Paganini) M M (Bohrmann) M M Säuliug Mo 131. Saile (Peer) M (Dr. Sallmann) M Samaden (Roth) M Samoens M (Dr. Sander) M , 224. Sanetschpaß (Sulzer) M Sarstein M Savoyische Alpen (Brunarius) M I 50. Scalettapaß Ml 172. Schänniserhorn M I 22. Schafberg (Seitner) M Schaflahnernock (Stabeier) M2 222, 236. Scheibenstoll M Scheidscharte (Berger) M89 II. Schinder (Heiden) M4 198, 211. Schlauchkar (HauboKit) M I 147. Schiern (Schwaiger) M Schmirntal (Zapp) M Schneeberg (R. v. Bamberger) M (Bucher) M (Lipnitzky) M 94 I&4- (Frosch) M99 8. (Bann) Mo 169. (Erlach) M (Beck) M (Christi) M3 209, 227. Schobergruppe (Waitzer) M4 187, 197. Schöckel (Ackerl) M93 I7 8 - Schrankogel M87 2:4. (Hänel) M Schreckhorn (Münz) M M (Seelig) M M (Wood) M4 20. Schwarzenbachgraben M Schwarzenstein (Chaumoutet) M (Schulz) M M94 202, 215. (Götze) M3 8, 161. (Dietze) M5 182, 207. in der Schweiz M95 9- M M97» M98 192, 206, 218. ( Schwendifluh M Unfälle: Seekofel (Buchetmann) M2 197, 209. Seitenwinkltal (Novak) M Sellajoch Mo 119. Ml 61. Semriachwand (Wächter) Ml 137. Seriesspitze M95 HO. Silvretta-Gruppe (Godli) Mo 181. Similaun (Poppe) M Sonnjoch M Sonnwendjoch (Obermayer) M Sparchenklamm (Lutz) M2 49. Sparrenhorn M Sperrbachtobel (Kropf) M Spiegelferner (Zelnicek) M (Spreitzer A.) M bei Steinach M Steiner Alpen (Wunderlich) M Steinernes Meer (Leichenfund) M Steinkarspitze (Lampl) Mo 205, 229. Stickle Pleifi (Dorn) Mo 180, 194. Stubaital (Hertz) M , 226, 264, 275. (Majoni) M M Stuhleck (Dier) M (Süßmilch) M Snlzbachkees (Steeger) M I 209. Sulzfluh (Schwarzbach) Ml 171. (Lionnet) M Sustenpaß (Ehlert-Mönnichs) M 99 8, 19, 162. Tajakopf (Weißer) M Tamischbachturm (Dollmayer) M (Nitsche Pohl) M (Gabler) M Tatra (Scheich) M M95 175, 190. M (Heinisch) M98 2l6. Mo 230. Ml 147, 173, 185, 200. Tauernübergang M Thaurer Alm M Titlis (Voigt) Mo 194. Tofana (Panzer) M am Tonalepaß (Stückle) M I 77. Totengebirge (Gasperl) Mo 55. Totenkirchl (Ehret) M M (Dürbeck) M Totensessel (Köll) Mo 240. (Leuchs) M Totes Weib (Mandl) M Traunstein (Lorenz) M (Käßhofer) M Tribulaun (Amori) Ml 172. Triftgletscher (Sachs) M Triglav (Holst) M Triglavgebiet (Schmidt) M (Goricnik) M Trisselwand M Trogen (Schuler) M Tschamintal (Theeck) M2 259, 269. Tschengclser Hochwand (Ähnelt) M4 210, 219. Tschingelgletscher (Wyß) Mo 181. Tuxerjoch (Kalkowski) Mo 9, 18. Tuxertal (Skorpil) M Uinatal (Dr. Schieck, ermordet) M Untersberg (Frank) M (Zulehner) M (la Cense) M (Gebhardt) M Ml 137, (Geiger) M2 172.

100 94 Sachregister. Unfälle: Untersberg (Straubinger) M Urlkopf (May) M Val de Bagnes M "Val di Genova (Migotti) M86 208, 211. Valouisepaß (Henry) H Venediger (Zieger) M Venedigergebiet (Weißmayr) M Ventertal (Göringer) M , 214. Ventimiglia (Malvin) M Vernagtferner (Leichenfund) M M Viehkogel Ml 185. Vomperloch M Vorberg in Kärnten M (Wakwitz) Mo 9, 18, 45, 132, 206. Walcherntal (Clairmont) M Waldhorn (Fielder) M Wallberg (Lippert) M , 237. Wallis (Monhaupt) Mo 157. Wasserberg M L Watzmann (Schöllhorn) M , 185. t (Sickl) M (Klette) Mo 142. Watzmannhaus M Weißhorn (Winkler) M88 206, 222. Mo 181. Weißhorn, Aroser M4 60. Wendelstein (Graducewsky) M Wengernalp M Wetterhorn (nieder) M86 Ii 6. M (Wäber) M , 283. (Brown) M Wetterstein (Mainzer-Dengg) M M Widderstein (Julius Henle) M Wilde Kreuzspitze (Niernetz) M3 9, 37, 161, Wilder Freiger (Donner) M I 207, 239, 258. Windachertal (Czermack) M Winnebachkogel (Menzel) M93 188, 201, 214. Zebru (Spitzauer) M4 197, 211. Zeinisjoch M Zermatt (Cooper) M M Zeyritzkampel (Kaida) M Zillertal (Pfister) M97 182, 247. Zimbaspitze (Dams) M Zinal M Zinalrothorn M , 202, 242. Zinne, Große (Graff) M Zinne, Kleine (Bourdon) M Zugspitze (Simon) M (Irmer) M98 183, 205. (Rockenstein) M99 177, 190. ' (Kreuther) M (Meier) M4 35- (Schwärzer) M M5 8, ai. Zwölferkopf (Geißler) M Unfug, Gegen touristischen M Unken M Unlaflkarkopf (Prielmayer) Z Unnutz am Achensee (Ruthner) J69 I. (Trautwein) Z Unsitte, Eine M95 i63. Unteraargletscher M Unterengadin, Touren im (Cranz) M3 *> i3, 29. Untersberg (Wallmann) J Wissenschaftliche Beobachtungen und Studien (Fugger) Z Über die Flora (Hinterhuber) Z8l 95. M8l 101. M86 10, 34. Kreuz auf dem M Südostwand (Starke) Ml 196. Südwand (Pöil) M I 196. Untersulzbachtörl (Harpprecht) J Unwetter M85 198, 215. M Urbeleskarspitze (Feilitzsch) M (Reichert) M (Hiltner) M Uri-Rotstock (Chambon) M Urwald (bei Reigersbeuern) M Urzeit unserer Kalkalpen, Aus der (Wähner) Z Uschba, Der im Kaukasus (Rickmer-Rickmers) Z M Fahrten (Ficker-Schulze-Leuchs) Z Uskokengebirge, Das (Frischauf) M Z V. Vajolettürme, I. Erst. (Merzbacher) M Z Kleinster M (Heiversen) M93 1. Vier (Treptow) M Südwestlicher und die drei nördlichen (Lorenz) M93 249, 272. Drei nördliche (Delago) M (Forcher-Mayr) Z Südöstlichster (Delago) M Südwestlichster (Frerichs) M Nordturm (Koch) M Val de Bagnes, Bergfahrten im (Diener- Purtscheller) Z89 4l8. di Gressoney, Ein Besuch bei den deutschen Gemeinden des (Metz) M Pegolera (Merzbacher) Z 79 3o3. Rendena und Val Genova (Sonklar) MÖ Stavel, Aus dem (Oppenheimer) M Sugana (Pott) M M3 77. Trigl (Etymologisches) M3 102, 112. Valbeson (Ficker) Z Valbesoner Seespitze, Östliche (Stolz) M Valbonköpfe, Östliche (Treptow) M (Forcher-Mayr) Z Valbonkogel, Großer, und Valbonpaö (Merzbacher) M und Kleiner (Darmstädter) M (Forcher-Mayr) Z Valbonspitze, I. Erst, der Kleinen (Santner) M89 H7- Valentinsjoch (Grohmann) Z Valepp, siehe Falepp. Vallon-Gruppe (Sella-Gruppe) (Bindel) Z Vallonspitze (Bindel) M Vallüla (Seyffert) Ml i3.

101 Sachregister. 95 Valluga (Madiener) M (Spiehler) Z (Burckhardt) M Skitour (Paulcke) Z Valsertal, Das und die Geraerhiitte (Troll) M Valvelspitzen, I. Erst. (Vogt) M Vegetation der Hochgebirge (Hintcrhuber) J der Alpen (Prantl) Z Konstanten, Beobachtungen über die M Vegetationsdecke der Adamellogruppe (Reishauer) Z5 36. Velebit, Aus dem (Frischauf) Z Vellacher Kocna, Ami Boue und die (Böhm) M95 i3l. (Schütz) M Velthurns, Schloß M4 21. Venediger, Groß- von Gschlöß (Pegger) J (Harpprecht) Z (Richter) Z Die höchste Spitze des (Dechy) M Direkter Abstieg zum Obersulzbachtörl (Mayer) M Kammwanderung zum Froßnitztörl (Böhm) M neue Route (Lammer) M und die Geschichte seiner Ersteigungen ^Lämmer) Z über den Westgrat (Benzien) M Jubelfeier der ersten Ersteigung M neuer Aufstieg (Lammer) M über den Nordgrat (Meynow) M vom Dorfergletscher (Lammer) M Das älteste alpine Problem am (Nordwestwand) (Lammer) Z Vom zur Kristalhvand \ Bröckelmann) M M95 I9i- Skitour M3 77. Winterbesteigung M Der Name (Richten M 94 2^5. Klein, Nordgrat (Lammer) M ( Lammer) M 'Gruppe, Aus der ( F. Simony ) J 65 I. Ein Beitrag zur Kenntnis der (Keil) J Aus der (Harpprecht) Z Wanderungen in der ^Richter) Z Zur Nomenklatur der (Purtscheller) Z83 5"- Über die südwestliche und die Lenkjöchlhütte ( Freytag"» M Geologisches aus der M Venetberg (Wächter) M Der und der Rote Schrofen (Petersen) M Venezia'Kamm (Niepmann^ Z5 3o6. Vent, Aus Mö Mö M M Verbandkästchen, Ein Vorschlag zur Vervollständigung M Vereinapafl (Pfister) M Vereine, alpine: Alpenklub, Akademischer, Innsbruck M M95 124, 292. M M97 160, 250. M , 280. M99 116, 252. Stiftungsfest V. M Mo H2, 256. Ml 116, 152, 276. M2 128, 262. M3 140, 264. M4 116, 246. M5 148, 282. Grazer M M2 40. Österreichischer M82 81, 316. M M M M87 12, 48, 262, 274. M88 64, 272, 284. M 89 25, 41. M M M M M M M M M Mi 52. M3 52, 262. M4 10, 71. M5 40, 100. Akademischer, Zürich Ml 288. M M M M5 148, 290. Schweizer M7592, i34. M76 51, 189, 235. M77 90, 162, 191, 233. M78 14» 78, 157» 185. M79 68, 85, 143, 162, 163. M80 15, 87, 139, 203. M8l 23,255,322. M82 10,81,115,253. M83 146, 221, 247, 288, 314. M84 21, 85, 234» 279. M85 44, 117, 204, 240, 264. M86 48, 182, 234. M87 36, 110, 186, 226, 238. M 88 76, 236. M89 25, 176, 214. M90 188, 299. M 91 30, 308. M M 95 64, 292. M 96 24, 226. M M Mo 268. Ml 28, 224,285. M2 262, 292. M3 186, 237. M 471. M 5 22, 246. Zur Reorganisation des Publikationswesens des S. A. C. M Alpenverein, Akademischer, Berlin M4 II, 20, 139. M5 28, 172, 258. Leipzig Ml 128, 140, 276. M M3 28, 288. M4 149, 276. M5 172, 282. München M M95 76, 216. M M97 160, 208. M M99 12, 116, 264. Mo 268. Ml 140, 264. M2 128, 262. M3 140, 264. M4 116, 276. M Schweizer M Alpine Association for Great Britain Ms 39, 100, 282. Alpine Club M 75 10, 48. M 76 8, 229. M 77 89, 160, 232. M80 49» 138. M83 75, 216, 284. M84 18,83,232,278. M M M M M Alpine Tischgesellschaft Budapest M Alpiner Skiklub M Alpiner Verein, Akademischer, Innsbruck M I 128, 264. M2 104, 262. M3 140, 264. M4 116, 162, 264. M5 172, 246. Ansichtspostkartensammler, Verein der M Bayrischer Waldverein M Bergens Bergsteigergesellschaft M Bergsteigervereinigung in Innsbruck, Die älteste M Bergverein Tsingtau M M4 90. Beskidenverein M Club Alpin Beige M Francais M 75 16, 94. M 76 17, 52, 191, 237. M77 58, 90, 160, 188. M78 14, 185. M M80 87, 138, 202. M8I 44, 218, 292. M82 183, 211. M83 48, 76, 112, 145, 216, 247, M , 3". M85 159, 216. M86 12, 84, 96, 132, 182, 282. M87 48, 122, 186. M88 76, 148. M M92 215, 286. M Ml 92. M (S. Lyonnaise) M86 24, 96, 132, 182. Russe M Ml 148.

102 96 Sachregister. Vereine, alpine: Club Alpino Italiano M » 135» i 8 7- H76 51, » M77 15» , 160, 189, 233. M78 14, , i» M 79 67, 85, 163, 165. H80 15, 50, 87, 138, 163, 202. M8l 21, 114, 183, 255, 291. M82 10, 81, 115, 183, 212. M83 48, 113» 218, 288, 314. M84 20, 84, 233, 279. M , 68, ,264. M86 60, 84, 146, 170, 234, 270. M , 174, 214. M88 148, 172,224,248. M M89 103, 230. M M91 30, 212, 308. M92 72, 120. M M94 74, 244. M M M (S. Florenz) M M (S.Mailand) M8l 183. (S. Veltlin) M8I 183. Club alpino Ticinese M Dänischer Touristenverein M M Fichtelgebirgsverein M Finnischer Touristenvereiu M M Gebirgsverein, Gmünder M M M österr. (Niederösterreichischer) M M M M96 64,256. M M Mo 256. M2 76. M4 72. M5 40, 100. Steirischer M75 18, 95, 135. M M M79 i6v M M M M M86 60/ M M M M90 72, 252. M M für die Sächsische Schweiz M M Gothenburger Touristenverein H Hirschberg-Hüttenverein M Hochtouristenklub München M3 28. Kameruner Alpenverein M Klub der Wiener Schneebergfreunde M Mountain Club M Niederländischer Alpenverein M M4 112, ]88. M Norwegischer Gebirgsverein M D'Reistaler M8612. M8978. M9I 86. M H M Rettungsausschuß, Alpiner, München M M99 52, 60, 178. Ml 62, 104. Salzburg M Ml 272. Wien M O 241. M Rettungsgesellschaft, Alpine, Innsbruck Mo 241. Ml 104, 148. M3 10. Russische alpine Vereine M Schneeschuhklub München M Schwäbischer Albverein M M M Schwarzwaldverein M Schwedischer Touristenverein M95 76, 216, 292. M96 64, 128. M Siebenbiirgischer Karpathenverein M M M4 50, in. M5 9» 257. Skandinavische Touristenvereine M Skiverband, Mitteleuropäischer M5 268, 279. Skiverein, Österreichischer M Sonnblickverein Mo 112. Societä Alpina Friulana M M M M90 264,300. M M92 12, 286. M M94 88, 244. M95 40, 216. M M Alpina delle Giulie M M Alpina del Trentino M degli Alpinisti Tridentini M M M M M85 44» , 190, 216. M86 84, 182, 234. M87 72, 122, Vereine, alpine: 198, 226, 262. M88 112, 184. M M M91 98, 126, 236. M M M M M M M o 60. M2 76. Societe des Touristes du Dauphine M M M M86 60, 282. Sportklub Ampezzo M3 52. Touristenklub, Österreichischer M 75 18, M76 53, 192. M , 161, 234. M 78 14, 76, 156, 184. M79 16, 66, 142. M80 49, 138, 166. M8l 44, M82 41, 28b. M M84 21,44. M M87 72, 274. M M M M M94 88, 244. M M M M98 52, 120. M M (S. Eisenkappel) M Turner Alpen-Kränzchen M M Ungar. Karpathenverein M 95 II2. Verband alpin-touristischer Vereine M deutscher Touristenvereine M Vogtländischer Gebirgsvereine M Verein deutscher Touristen Brünn M4 20. iür Höhlenkunde M 80 16, 50. M zum Schutze und zur Pflege der Alpenpflanzen Mo 241. Ml 91, 176,251. M2 146, 238. M3 137, M 4 11, 149, 1O3, 235. M Verschönerungsverein Innsbruck Ml 273. M Wendelsteinhans-Verein M , 286. M83 14, 223, 290. M M M 86 24, 292. M Wilde Banda M 77 56, 234. Wilde Bande, Stiftungsfest der Innsbrucker M M Vereinsschriften, Der Umfang unserer M Vereinstätigkeit, Zur in den Wintermonaten (Adami) M Vereisung, Spuren früherer auf der Maranza und Marzola (Damian) M Vergessenes Reich, Ein (Girm-Hochberg) M Vergletscherte Schweizer Hochpässe, Traditionen über früher begangene, jetzt (Schultze) M89 105, 117. Vergletscherung der Silvretta-Gruppe (Zöppritz) M des Salzachgebietes (Brückner) M der österreichischen Alpenländer (Preisausschreiben der S. Breslau) M M Verhandlungen des Ö. A.-V. in dem Separathefte Verhandlungen 1864" und in den Jahrbüchern 1865/73 am Schlüsse jedes Bandes. Verkehrsausschufl, alpiner M Verkehrsförderung in Krain M Verkehrsgeschichte, Aus der der Ostalpen (Kellner) M Vermunt, Auf J vor 100 Jahren (Frischauf) M Vernagelwand, I. Erst. (Scholz) Z 71 II 68. Vernagtferner, Zur Geschichte des (Richter) Z Die Vermessung des (Finsterwalder-Blümcke) M M Eishöhle des (Finsterwalder) Z Einiges über den (Blümcke) M M

103 Sachregister. 97 Vernagtferner und Guslarferner, Beobachtungen im Jahre 1897 (Finsterwalder-Heß) M Einiges über den (Blümcke-Heß) M und Guslarferner, Geschwindigkeiten am (Blümcke) M4 47. M5 13g. Vernagtspitze, I. Erst. (Senn) Z Vernel, I. Erst. (Merzbacher) M Z80 314, 321. (Euringer) M84 261, 3oo. (Treptow) M (Seyfferth) Z Kleiner (Seyfferth) Z 98 3s 3. Vernokhorn, I. Erst. (Darmstädter) M Z Veroneser Klause und Otto v. Wittelsbach (Oster) Z Verpeiljoch (Wiedemann) Z Verpeilspitze, I. Erst. (Statzer) Z71 II no. J Z Z7I II 69. M (Petersen) Z Die, I. Erst. (Petersen) M 87 I. über Südwestwand (Henning) M (Hörtnagel) Z Versicsattel (Kugy) Z Verstanklahorn, Traversierung (Rydzewski) M H (Schuster) M Versuchsgärten, Die wissenschaftlichen Aufgaben alpiner (Wettstein) Z 0 8. Vertainspitze (Calberla) Z (Hecht) Z71 II 95- (Zsigmondy) M (Purtscheller) M (Merzbacher) M (Krafft) M NW.-Grat (Rickmers) M (Gabelentz) M Vertikaldistanzen, Vergleichende Tabelle von in den Ost- und Westalpen (Seyerlen) Z Verwall siehe Fervall. Verwitterungsformen in den Alpen (Eckert) Z5 16. Vesilspitze (Pfister) M Vesperkofel (Pock) M Vesulspitze (Zöppritz) M (Janovsky) M Vetta nera (Diener) Z di Ron, I. Erst. M Vetterngebirge (Wödl) Z Veunca (Gstirner) Z Vicekogel (Fritzerkogel) l'sommaruga) J Vierwaldstättersee, Tiefe des M 76'207. Vierzeigerkopf Scheinbretterkopf Luggaspitzc Ebeneck (Hörtnagel) M Viescherhorn siehe Fiescherhorn. Villerspitze, Hohe, I. Erst. (Gsaller) Z (Zsigmondy ) M (Treptow)'M 91 21'). (Kichler) M Gratübergang (Melzer) M (Haaß) M Beide niedrigere, I. Erst. (Klein) M Lisenser (Pock) M (Ehret) M Villgrattenjoch (Eilles) Z70 2<>6. Über das (Friedensburgj M Vilnössertal (Mayr) M2 95. Vilnösserturm (Treptow) M (Forcher-Mayr) M über die Nordwand (Arvay) M Vilser und Tannheimer Berge (Förderreuther, Wcixler) Z Vilser Kegel (Förderreuther) Z Vincentpyramide M Vinschgau, Aus dem M Nomenklatur H Vinschgauer Gebirge, Ein Nachmittagsspaziergang im (Kusdas) M Vipernbifl, Ein sicheres Mittel gegen M Virgen und Defereggen, Die Täler (Sommaruga) Mö 63 i3l. -Tal, Mittelalterliche Baudenkmäler (Fenzl) MÖ Vom in das Kiimmler Achental (Trautwein) Z Vier Arbeitstage im (Fritzsch) M 98 83, 87. Virner (Kugy) M (Hintner) M Visoca spica (Gstirner) Zl 33o. Visolotto M Viszoka, Hohe, I. Erst. (Dechy) M Vogelkarspitze (Schwaiger) M I. Erst. (Diehl) M Vogelschutz M in Italien M5 86, III, 121. Volksdichtigkeit österreichischer Alpenländer (FickerJ J Volksgesangverein, (Zwiedeneck) M Der Deutsche in "Wien Volkskunde, Ein Verein für österreichische (Sieger) M 95 9^. Über den wissenschaftlichen Betrieb der in den Alpen (Schönbach) Zo 15. Volkskundliche Forschungen, Gutachtlicher Bericht des Wissenschaftlichen Beirates in Angelegenheit der Mo 133. Volkslied, Über das älplerische und wie man es findet (Pommer) Z Zur Pflege des in den Alpenvereinen (Hein) M99 l3i. Volksmedizin in Deutschtirol (Lieber) Z Kultkalendarium Oberbayerns mit besonderer Beziehung zur (Höfler) Z Volksnamen, Die italienischen der Bodengestalten in Tirol (Hohenbühel) Z Volksschauspiel im Allgäu (Pflüger) M Meraner (Wolf) Z Volkstrachten, Erhaltungsverein in Passeier M Zur Erhaltung der M Vorarlberger (Hörmann) Z4 57. Volkstum, Proben aus der Bibliographie des alpinen (Freytag) Z Volkszählung in den österreichischen Alpenländern M8l 228. Vollandspitze (Strauß) M ^Bülow) M (Blodig) Z Vomperkette, Touren in der (Lergetporer) Z

104 9» Sachregister. Vompcrkette, Studienfahrten im Gebiete der des Karwendelgebirges (Platz) Z95 i38. Vomperloch (Buchner) Z bei Hall (Pock) Mo 90. Voralpe und Gamsstein M Voralpen*-Gruppe J Vorarlberg, Stille Winkel in (Vermunt) J Die Alpen (Sternbach) Z Skizzen aus (Sauer) J Aus M , 200. Frühlingsalpenwanderung in (Marchesani) M Volkstrachten (Hormann) Z4 57. Frühlingstage in (Blodig) M Vorderkärlspitze (Heinrich) M Vorderkaserklamm M Vorderseespitze (Spiehler) Z (Uhde) Hl 196, 271. Vorgeschichtliche Funde in St. Canzian (Müller) M M Überreste (Ranke) M Bewohner der Ostalpen, Erinnerungen an die (Ranke) Z Vollhütte, Bergfahrten von und zu der (Roschnik) Ml 177- Vulkane und Gletscher im nordamerikanischen Westen (Zittel) Z90 I. Vulpmes siehe Fulpmes. w. Wärmeverteilung, Die mittlere in den Ostalpen, Z Wageadrischlhorn (Schilcher) Z Waidhofen a. Y., Aus Mö Wald, Einfluß des auf die Bewohnbarkeit der Länder M in den Alpen (Raesfeldt) Z78 4. und Waldwirtschaft im Hochgebirge (Guttenberg) Z und Holznutzung in Tirol M Mißhandlung, Über in unseren Alpenländern (Guttenberg) Z Pflege in der Vorzeit (Richter) M Verwüstung in Tirol (Bazing) Z Waldbergkarkopf, I. Erst. (Koegel) Z Walderkammspitze Z (Seyfried) M79 3o. (Gsaller) M M (Siegl) H Waldhorn (Wödl) Z Waldrasterspitze, Wintertour (Pock) M von Norden M Wallberg, Kreuz auf dem M Wallis, Wintertage in (Schottelius) Z Walsertal, Durch das über Schadona nach Schrecken (Burgartz) J Wampeter Schrofen (Bischof) M (Diehl) M Wandern im Hochgebirge, Das (Güßfeldt) Z Wandernder Berg M Wandschmuck, alpiner - H Wangscharte-Schüsselkarkopf-Leutascher Dreitorspitze (Ampferer) M Wankberg, I. Erst. (Ampferer) M Wannekopf-Rauherkopf (Burkhardt) Ml 182. Wannenkogel, Hoher (Escherich) M (Reuter) Mo 226. Wanner, Kleiner (Staudinger) M (Staudinger) M Warscheneck, Erinnerungen an das (Hauenschild) J Gruppe (Geyer) Z (Eglauer) M Warthhorn (Vorarlberg) J Waschenriegel (Krischker) M Wasserabnahme in den Quellen und Flüssen M Wasserfälle, Tone der M75 i Wasserfallspitze, I. Erst. (Seyerlen) M78 2x1. Z (Bertram) M Wasserkofel (Schulz) Z Wasserkopf, Großer (Noster) M Wasserläufe, Zur Erforschung der unterirdischen (Frischauf) M 90 l3l. Watzekopf (Verpeilspitze) (Statzer) Z 71 II 110. (Petersen) Z M 87 X. Watzespitze über Westgrat (Henning) M (Hörtnagl) Z Westgrat (Berger) M Watzmann (Böhm) J (Stanig) Z8I 394. (Drei Spitzen) (Schilcher) Z von St. Bartholomä (Purtscheller) Z Wintertour M (Schönfeldspitze von Süden; von Bartholomä III. Erst.) M III. Erst. von Bartholomä (Merzbacher) M Südgrat (Frerichs) M Der, Monographie (Frerichs) Z von Bartholomä aus M4 36. Kleiner (Schilcher) Z (Krebs) M »Kinder (Purtscheller) M Höchstes (Frerichs) M (Lammer) M (Treptow) M Watzmannhaus, Vom nach St. Bartholomä (Baum) M Waxenstein, Großer (Mainzer) M (Diehl) M über Nordwestwand (Henning) M Hinter (Mainzer) M Kleiner (Henning) M Vorder (Schuster) M Wechnerkogel (Krollick) M (Hammer) M Hochbrunnachkogel (Küntzel) M Weg'Arbeiten, -Bauten, -Markierungen, Verbesserungen: Verschiedenes: Weg- und Hüttenbau-Ordnung, Alte M M8I 5. Neue M Drahtseile, Über Befestigung von M mit Holzgriffen M Eiserne Stifte, Die Befestigung M

105 Sachregister. 99 Weg-Arbeiten etc.: Wegbauten im Gebirge (Steinach) M Schutz der Wegbauten M 88 9, 51. Schutz touristischer Einrichtungen M Erhaltung der Touristenwege, Ein Wort zur M Wegbezeichnung auf höheren Bergen (Kernreuter) M I 240. Weglängebezeichnung H Wegmarkierungen, Über H87 56, 79. Wegmarkierungstäfelchen M2 163, 269. Markierungen und Farbenblindheit M M4 222, 250, 274, 287. M5 22. Markierungen im tirolisch-italienischen Grenzgebiete H93 238, 285. Wegverbote im Gesäuse M Unfug, Ein (beschmierte Felsensteige) M I 186. Wege in der Schweiz M Wege des C. A. I. M Der Sektionen: Allgäu-Immenstadt H M87 43, 193. M M M M98 9- Allgäu-Kempten M 86 24, 215, 277. M M M M M97 9. M M Mo 17, 154. M3 59- M M5 47- Amberg M M 87 79, 156, 210, 248. M M M Ansbach M Asch M M M3 59. Ampezzo M Augsbure M Mo 30. Aussee M Mo 252. M3 47i 157- M M4 19. M5 20. Austria M M M4 71. Bamberg M M5 94. Berchtesgaden M M M M M I 102. Bludenz M M2 20. M M Bozen M M 88 59, 192. M89 90, 225. M2 35- M5 47- Braunschweig M M M Ms 141- Bremen M Brixen M Bruneck M 87 56, 104. M M M97 9- M Ml 36. M2 35- M5 37- Buchenstein M Cassel M M Chemnitz M M Cilli M M M95 -O. Coburg M3 59- Defereggen M M Mo 252. Ml 221. M M Dresden M Eisacktal M Ennstal M Erlangen M Erfurt M Fassa M M 97 30, 282. M 0 8. Fieberbrunn M M Frankfurt a. M. M Frankfurt a. O. M3 I/- M4 90. Füssen M M M M93 8. M M Mo 43- M Fusch M Gailtal M99 7. Mo 43- Garmisch M9I 123. M M5 95- Gastein M Mo 284. M2 20. Weg-Arbeiten etc.: Gera M Ml 21. St. Gilgen M3 36. M4 19, 219. M5 20, 205. Gleiwitz M Gmünd M M M Mo 95. Ml 61. M3 in. M4 89. M Görz M Goisern M M M5 83. Golling M4 58. Graz M Groden M 86 32, 206, 215. M 87 8, 145. M M M Mo 107. Hall i. T. M M86 19, 215. M93 75«M Hanau M4 71. Hannover M M Mo 43. Heidelberg M3 III, 207. Hochpustertal M M M M M4 35- Höchst M Imst M M M87 92, 259. M Mo 43. Ingolstadt M4 89. Innsbruck M M91 38, 245. M92 42, 178, 210, 284. M98 9. Ml 102. M2 59. M Innerötztal M Karlsruhe M Kastelrutt M M Kitzbühel M M , 285. M M87 121, 296. M M M M M M Ml 36. Klagenfurt M M M M M M M Konstanz M90 9> Krain M92 9. M M94 37» M M96 24, 147, 224. M97 168, 192. M M Mo 218, 238. Ml 293. M4 34- M Kreuzburg M Mo 18. Ml 76. Küstenland M M Kufstein M M M M 87 8, 169, 259. M M M M M M98 9. Mo 284. M Ladinia M Landshut M M M3 18. Lausitz M Lechtal f Eimen) M M M M Leipzig M M M M Liburnia M Lienz M M M4 58. Linz M2 21. M4 3=>. Luiigau M Mo 64. M5 83. Magdeburg M5 96. Mallnitz M Matrei M4 40, 185. M5 57, 191. Memmingen M M Meran M M 87 8, 43. M M M M M M97 68, 132. M Ml 48. Miesbach M M M Mittenwald M , 211, 282. Mitterndorf M Mölltal M München M85 M M M89 25, 220, 262. M M97. M M Neuötting M Nördlingen M *

106 IOO Sachregister. Weg^Arbeiten etc.: Nonsberg M M Nürnberg M87 211, 259. M M M M 97 30, 96. M M M Oberdrantal M Oberpinzgau M M Oberstaufen M2 71. Obersteier M M Passau M M M M M H4 110, 146. Pfronten M M 88 36» 176. M M M Plauen M Pengau M Prag M M 87 92, 156. M M 89 90, 150. M90 120, 273. M M M M Mo 43. Ml 48. M2 72. M4 48. M5 57- Prien M M 5 7. Radstadt M Regensburg M M5 58. Reichenau M O 276. Rosenheim M Saalfelden M M Salzburg M 87 69, 145, 169. M 88 21, 144, 177. M M94 22, 137, 276. M M M M5 37. Salzkarnmergut M M , 190. M 87 92, 220. Sillian M Schwaben M 86 42, 160. M M5 58. Schwaz M M Stettin M2 48. Steyr M M M M M M96 9. M Taufers M M M M Tegernsee M M87 8. M88 22, 177. Telfs M85 187, 259. M86 115, 230. M87 79, 146. Teplitz N.-B. M M 3 8. M Thüringen-Saalfeld M4 71. Tölz M M87 8, 220. M M M5 8. Traunstein M M M M M M M M M5 20. Villach M M M86 160, 287. M M88 51, 59- M M Vinschgau M M M M M M M2 21. Vorarlberg M M 87 16, 104, 146. M M M M M94 9, 202. M96 9. M M M Ml 36, 293. M3 Hl- Waidhofen a. Y. M M88 3 r >- M2 35- Warnsdorf M M M M92 142, 200. M93 8. M94 9. M M 96 in. M M M Mo 30. Ml 36. M2 71. M3 47- M Weilheim-Murnau M84 157, M Wels M Wipptal M86 82, 93- M M Wolfsberg M Würzburg M5 20. Zell a. See (Pinzgau) M Zillertal M M M Wege: Achensee M M88 8, 152. Adlersruhe, Neuer Weg (Gulden) M (Kostersitz) M M Weg"Arbeiten etc.: Ahornspitze M Argentobel M Arischarte Ml 184. Ascherhütte M Auerklamm (Eröffnung) M Augsburger-Memmingerhütte M (Eröffnung) M Bärenschützschlucht Mo 265. M2 98. Bärenwand M Bärnkogel M zur Bambergerhütte Mo 17. Barmstein M 85 m, 135- Becher-Säbertal-Verwalljoch-Gurgl Mo 140. Südseite M 3 7. Dresdnerhütte M Bela Pec" M Bertahütte-Mittagskogel M Bettelwurfspitze M Bettlersteig, Hinterbärenbad M Bildstöckljoch M Birnhorn M M Birnlücke-Lenkjöchlhütte M Bluntautal M M Bonner Höhenweg M3 99. Brandertal M Brandkopf M Breslauerhütte-Taufkarjoch Mo 264. Ml 61. Brünsteinhaus-Tatzelwurm M Brünsteinweg M Canin M in St. Canzian M Mo 9$. Canztaner Grotten M M Cassianspitze M Ciavalatsch M Cristallogletscher M Czörnig-Brücke M Dachstein von der Austriahütte M M 88 8, 134, 205, 291. Dachsteingebiet, Wege im M , 189. M Dachsteinweg, Ramsauer M Daimerweg M3 147, 172, 194. Daumen M Defereggental M Dobratsch M M Donnerkogel M Dolomitenwege (Pott) M Eröffnungsfeierlichkeiten M Dopplersteig (Untersberg) M Drei Schwesternweg M , 153, 191. Dresdnerhütte M , 195. Drusentorweg M Ellmauerhaltspitze-Hintersteinersee M Ennstaler Alpen M M Erlangerweg M3 17. Eschenlohe-Walchensee M Fassatal M Fasul- und Jamtal M Ferleitenbachfall M Fervall-Gruppe M Fiderepaß M Filzmoos-Gosau M Franzenshöhe-Payerhütte M , 256. Fuldaerweg M Furtschagelalm M Gache Todklamm M (Brücken) M M Gaisalpe M Gaishorn-Luitpolthaus M (Eröffnung) M

107 Sachregister. IOI Weg'Arbeiten etc.: auf den Gaisstein M Gamperdontal H Gamsgartenklamm M90 HO. Gamskogelweg (Eröffnung) M Geigelstein M in der Geißlergrnppe M Gerlos-Krimml M , 205. Gesäuse M M Gilfenklamm M , 151. im Gippel- und Göllergebiet M Glocknerhaus M Gmeineck M im Göllgebiet Ml 123. H Golica M Graf Karl-Steig M Gramai-Eng M Gratlspitze M Grimming M Grintouc M Skuta M Grödnertal M Grünten M Guffertweg M Gustav Becker-Weg M Gustavsteig M Habicht M M M Hafelekar M M Hamburgerweg M Heilbronnerweg M M Heimgarten M Helltalklamm M Herzogstand-Heimgarten M Herzogstandweg M Hildesheimerhütte M Htmmeleck Hornbachjoch M Hinterhorn M Hinterhornbachtal M Hirschberg M Hirschtalalpe M Hirzlweg (Rosengarten-Gruppe) M Hochfelln M Hochgallweg M M (Eröffuung) M Hochgründeck M 86 93, 141. (Eröffnung) M M a. d. Hochkönig Ml 156. Hochreichart-Gruppe Ml 102. Hochsessel-Ackerlspitze M Hochschwab, Ober das G'hackte M I 136. Hochschwabgebiet M Hochtenn M Hochtorweg M M Hochvogel M M Höllental-Riffel M M90 132, (Eröffnung) 171. Höllentalklamm M3 126, 250. M M5 190, 243. Höllentalklamm-Brücke M Hofmannsweg Z Hohe Kugel-Hoher Ereschen M4 9. Hohe Rad M Hohe Salve M Hühnerspiel-Wolfendorn M Hütteneggweg Ml 170. auf den Hundstein M2 10. im Jamtal M Johannesweg im Zieltal Mo 217. Immenstädterhorn M Innsbruck-Sulden M95 ß 2. Isartal-Achensee M Iseler M Vz%'Arbeiten etc.: - Iseltal M Kaiser Franz Josef-Reitweg M , 237, (Eröffnung) im Kaisergebirge M4 10, Kalsertauern Saumpfad J Wegbau M M Kammerlinghorn M in den Karawanken M M am Karerseepaß M Karlssteg im Zemmtal M Karwendel-Gruppe M M4 98, Kellerjoch M M Kematen-Selrain M M Kesselbergstraße M Kitzbühlerhorn-Gaisstein M , Kitzlochklamm, Steig M Kitzsteinhorn-Rainerhütte M bei Klausen M Kreuzeck-Polinik M Kreuzkogel M Krimmler Wasserfälle Mo 153. Ml Kroatenhöhle M auf den Laaggers M Lammeröfen M Langkofeljoch M 93 36, Langkofeltal M Larsenngrat M Lausitzer Weg M I Ledereralpe-Hochalpe M in Liechtenstein M Liechtensteinklamm, Weg durch die M Linzerweg M5 190, Lisenser Fernerkogel M Liststeig, Eröffnung J Lodnerhütte, Zur M ; - Madienerhaus M Märzle-Kemptnerhütte M Mainzerweg M Mallnitz-Sonnblick M Maltatal M 92 9, 77, Malteintal M M Mandronhütte M auf die Marmolata M Matschertal M M Miemingerkette M Mittagskogel M8l auf den Mittagskogel im Pitztal IÜ2 171, bei Mitterndorf (Aussee) M Mondspitze M Montblanc M Moostal M Muttekopf M89 175, Neureut M Nürnbergerhütte-Dresdnerhütte M M Obernberger Tribulaun M Oberrauchsteig M im Ötztal M Ortler M Ortler-Gruppe M Paltental M Panülerschrofen (Straußweg) M Partschweg M M Payerhütte M , Pfitscherjoch M Pflerscher Niederjoch-Hochjoch M Pitzkamm Gratweg M Pitztal M Plätzwiesen M M Plenitzscharte-Pragerhütte M

108 102 Sachregister. Weg'Arbeiten etc.: auf den Plombergstein M 3 135, 147. Primör-Gruppe, Wegverbesserungen M M Prosseggklamm M M Purlatsch M H Purtschellersteig (Untersberg) Ml 170. Ramolkogel M Ramseider Steig M Raufenschlucht M Rauris Mo 203. Raxalpen- und Schneeberggebiet M M Mo 284. M3 I3S- Reichenspitze M Reichenstein, Vordernberger M M Reif horn M Reißtalersteig M M4 71. Reiterspitze M Rekahöhlen M M Rettenstein, Großer M Riffler M Riffelscharte M M Riffelweg M Rima-Macugnaga M Rittnerhorn M Robankot-Koroschitzahütte M Rosengarten-Grnppe M Roteck M99 188, 209. Rotpleißkopf M Rudnica (Wochein) M Rudolfshütte-Pragerhütte M Saalachtal M Säuling M Salzburg, im Lande M im Salzkammergut M Salzsteig M Sandling M Scesaplana M Schafberg von Scharfling M von St. Gilgen M von Unterach M Schafberghöhlen-Münnichsee Ml 197, 238. Schareck M Scheffelweg M 87 U9- M «Schlüterhütte Mo 180. Schneeberg- und Raxalpengebiet M Schneeberg M M M3 8, 183. Schoberstein M Schönbichele M Schönjöchl M 85 H5- Schrammacherweg M4 18. Schrankogelweg M Schwarzenbergjoch M Seebachpfad M Seebichl-Sonnblick M Seefeld M Sellrain Ml 207, 221. im Solsteingebiet M , 215. Sonnwendjoch M Sorapissweg M , 214, 264. Sperrbachtobel M , 204. M Spiehierweg, Der (Schwarz) M M Stauffen M Steiner Alpen M M M M Steinernes Meer M Steinersattel M Straußweg M Stüdhveg auf den Glockner J Z Weg'Arbeiten etc.: Stuhleck M in Sulden M Sulzfluh Mo 204. in die Sulzfluhhöhlen M Sulztal M Teufelsbrücke im Loibltale M Texel-Gruppe Mo 82. Theklasteig (Reichenstein) Ml 238. im Trafoier Gebiet M Tressenstein M M Triglav M M M95 96, 189, 241. Triglavseental M Troppauerhütte-Düsseldorferhütte Mo 128. Uinaschlucht M 4 9. Ultental, Weg Verbesserung M Untersberg M M Untersulzbachfall M Uskokengebirge M Vajoletthütte-Tschagerjoch Ml 91. Valtournanche-Col di Furggen M Venediger-Gruppe M M Vomperloch M M M Vorderes Schöneck M Vorderhorn M Voßhütte, im Bereich der M Walchensee-Eschenlohe M Wasserfallweg M , 114. Wattensbachfall M 85 US- M Watzmann M Weißenfelser Seen-Manhart M am Weißensee M M Weißseejoch M Wendelstein M M M Ml 170. M M zum Wiesbachhornhaus M Wiesbadnerhütte M Wildgerlostal M Wildkogel M M Windschar M M Windschnurbrücke M bei Wörgl M Wolfendorn M Wolfsklamm bei Stans Ml 173, 207. Zillertal M zur Zoishütte M Mo 154. Weidenkultur in Südtirol M Weigelkarkopf (Prielmayer) Z siehe Christbesche Weihnachtsbescherungen rungen. Weihnachtsbräuche im Salzkammergut (Holzinger) Z Weiland der ostbayrischen Alpwirte, Vom (Peetz) Z88 61, 307. Wein, Der in den Alpen M Weinbau, Der tirolisch-vorarlbergische (Hörmann) Z5 66. Weinschabel (Wödl) Z Weifl, Großer und Kleiner (Graber) M Weiflberg (Darmstädter) M Weiße, Kleine, Die und Lodner (Santner) M Kleine (Texelgruppe) (Lammer) Z Hohe (Texelgruppe) (Lammer) Z Weiße Geis (Mayr) Z4 33o. Weißeck Mö 64 io3.

109 Sachregister. io3 Weißenbachspitze, Höchste, I. Erst. (Kugy) M Raibier (Gstirner) Z I 352. Weißeneggerscharte (Klar J.) Z71 II 119. Weißenstein, Zirmerhof und (Mayr) M Weiflenseer Alpen, Drei Kammwanderungen in den (Patera) M5 199» 226, 238. Weifler Kogel im Stubai (Escherich) M im Pitztal (Fehlinger) M Weißhorn (Joch Grimm) (Gasteiger) J71 (Monte Rosa-Gruppe) (Blezinger) Z Z79 H M (Reichl) M Eine Überschreitung des (Lorenz) Z (Hörtnagl) M2 47- Seilanlage M Sarntaler (Pock) M und -Paß (Steiler-Gruppe) (Darmstädter) M (Venediger-Gruppe), I. Erst. (Bröckelmann) M Weißkogel, I. Erst. (Pallocsay) Z Weißkugel, Ersteigung der (Stüdl) J Abstieg ins Matschertal (Berreitter) Z 71 II 109. Vom Hochjochhospiz auf die (Pfister) Z (Petersen) Z Traversierung zum Bärenbartjoch (Treptow) M Besteigung im Winter M Weißkugeljoch (Petersen) Z Weißmies, Der Nordgrat der (Niepmann) Z Weißplatten (Blodig) Zi 290. Weißschrofenspitze (Hämmerle-Volland) M (Burckhardt) M Weißseejoch (Petersen) Z Weißseekopf (Purtscheller) M Weißseespitze M76 71 (Petersen) Z (Heß-Purtscheller) M von der Südseite, I. Erst. (Petersen) M Weißspitze, Hintere und Gratwanderung Hochferner-Gamsstettenwandspitze (Lachmann) M Weiß wandspitze (Prochaska) M (Rocholl) M (Pott) M9I 297. Weißzint (Sieger) M76 3l. (Volland) M (Noster) M Von Pfunders über zum Furtschagelhaus (Grün) M Hochfeiler (Kaup) M Weißzintscharte, Obere, I. Erst. (Schmid-Demelius) M Wellenkuppe (Norman-Ncruda) M Von der auf das Obergabelhorn (Xorman- Neruda) M Wendelstein, Der (Monographie) (Ratzel) Z 86 36i. die Pflanzendecke des (Dingler) Z Höhle im CBaumann) M Besuch des M Königsfeier auf dem M Wetter und seine Prognose (Brückner) M Wetterhorn (Bedall) M (Strauß) M Wetterkarten der bayrischen meteorologischen Zentralstation M Über den Nutzen der täglichen für Alpenreisende (Hann) M Wetterläuten und Wetterschießen (Strele) Z Wetterleuchten, Vom M Wetterpropheten in den Alpen (Achleitner) M99 4- Wetterschrofen (Kilger) Z82 43i. Wetterspitze (Spiehler) Z (Hämmerle-Volland) M Namloser (Spiehler) Z (Stubaier)-Winkeljoch, Gratwanderung (Arnold) M94 i36. Wetterstein, Eine Skitour um den (Schupp) M Wettersteingebirge, Aus dem M Touren im (Mainzer) M , 197. Zwei Sommer im (Jäger) Z Das, Monographie (Leberle) Z Z Wettersteinwand (Lößl) H (Mainzer) M von Norden und Gratübergang zum Musterstein (Hennin») M Wetterwarten im Hochgebirge (Auerbach) Z 89 57«Wichelplankstock, I. Erst. (Bedall) M Widderstein (Douglass) J (Trautwein) Z M Kleiner (König) M Großer, Durchkletterung der Nordwand (König) M Widum in Tirol, Das (Barth) Z Wielingerscharte (Hofmann) Z Wienerhütte - Weißzint - Furtschaglhaus (Arnold) M Wiesbachhorn (Grohmann) MÖ63 3o6. von Kaprun, I. Erst. (Hetz) J (Harpprecht) J Großes (Hofmann) Z Z 71 2$3. von Kaprun (Stüdl) Z Großes, von der Hofmannshütte (Steiner) Z M Großes über den Sandboden (Facilides) Z Stüdlhütte M Großes und Kleines (Lorenz) M Kammwanderung vom Hochtenn zum (Burger) M von der Schwarzenberghütte M Großes, von Osten (Löwenbach) M (Chales de Beaulieu) Z Wiesbachtörl (Kaindl) J (Gröger) M (Mayr) M Wiesbadnerhütte-Jamtalhütte, Obergang (Duhamel) M Wieselsteinkopf (Tennengebirge) (Sommaruga) J (Purtscheller) Z , 119. Wildalmkirche am Steinernen Meer, I. Erst. (Frey) Z (Eglauer) M

110 Sachregister. Wildalpjoch, Auf das (Mayr) Mo 222. Wildbachausbrüche im Pflerschtal (Penck) M Wildbachverbauungen und Aufforstungen in den französischen Alpen (Raesfeldt) Z 83 43l. M im Obersulzbachtal M Wildbäche, Die und ihre Verbauung (Strele) Z Wilde Gerlosspitze siehe Wildgerlos. Wilde Kreuzspitze (Ruthner) J (Pock) Z (Güttier) M (Mayr) Z Wilde Leck (Lamping) M Südwestgrat (Juraschek) M Wildeck (Behr) M Wildensender, I. Erst. (Linder) M Wilder, Kleiner, I. Erst. (Stritzl) M 92 IQ7- Freiger siehe Freiger. Pfaff siehe Pfaff. Turm (Pallocsay) Z (Burkhard) M Wilderer, Touristen und (Achleitner) M Wildgall, I. Erst. (Hecht) Z H (Smoluchowski) M Wildgerlosspitze M (Bertram) M (Koegel) Z (Stejskal) M (Hörtnagl) M Wildgrat (Küntzel) M Wildgratspitze, Südliche (Naumann) M Wildgrubenspitze, Obere (Burckhardt) M Untere (Blodig) Z Wildgruppe (Hämmerle) M (Hammer) Ml 292. Wildkarkopf (Prielmayer) Z (Koegel) Z Wildkarspitze (Buchner) Z M Karseite - Windacher Daunkogel - Westlicher Daunkogel (Küntzel) M Wildkirchli, Säntis und (Schaefler) M Wildkogel in Oberpinzgau (Lorinser) Z M Wildscharte M Wildseeloder, Vom zum Gaisstein M Vom (Hammer) Ml 192. Eine Bergfahrt auf den (Andry) M Wildspitze, Stubaier (Richter) M84 S 6, Was ist die? (Gsaller) M Die (Kichler-Seibert) M M M Traversierung (Mauke) M (Victorin) M Venter (Ruthner) (Stüdl) J Nördliche, vom Pitztale, I. Erst. (Statzer) Z71 II 115. Abstieg über den Taschachferner (Berreitter) Z71 II IOO. und Taschachferner (Petersen) Z (Petersen) Z Wildspitze, Venter M Eine nächtliche Ersteigung der (Böhm) M Von der nach Gepatsch (Dechy) Z Von der zum Taschachferner (Plank) M vom Rosenkarferner (Umlauft) M (Heß-Purtscheller) M M (Meynow) Z Südostwand (Lammer) M (Treptow) M (Strebl) M (Lichtenberg) M M4 l34. Wildstelle, Hoch in Obersteierrnark (Ruthner) J (wödi) Z Wilhelm II., Kaiser im Berliner Alpenpanorama M Wilhelmerspitze (Wolff) M Wimmerschartel (Grohmann) Z Windacherscharte (Petersen) Z Windachertal, Wie heißen die Ferner im Hintergrunde des? (Gsaller) M Windbachtalkopf, I. Erst. (Koegel) Z Windgälle, Große M (Purtscheller) Z Windischgarsten (Klein) T Tal, Das (Reichl) M Windischkopf (Lorria) M Windisch'Matrei, Aus M76 io3. abgebrannt M , 171. Windlegerscharte (Hecht) Z71 II 43. Windschar, Große (Seyerlen) M Z Große-Kleine-Wasserfallspitze, Gratwanderung (Dittmar) M Winklerturm (Treptow, Rickmers) M (Lorenz) M M Traversierung (Zott) M M94 188, 251. (Siegmund) M Stabelerturm-Delagoturm (Pichl) Mo 106. Winnebachspitze, I. Erst. (Pallocsay) Z Winnebachtal (Gsaller) M Winter im Berchtesgadnerland (Hosseus) M Das Hochgebirge im und sein Wert für die Gesundheit des Menschen (Hansy) M (Pfannl) M Winterausflug nach Ginzling (Pock) M Winterfahrten, Mahnung zur Vorsicht bei M 2 II. Winterfreuden im bayrischen Hochgebirge (Orophilus) Mo 15. Älplerische im Sommer (Cranz) M Winterliche Durchquerung des Berner Oberlandes auf norwegischen Schneeschuhen M Winterspaziergang, Ein (Kordon) M Winterstaude im Bregenzerwald M Wintertag im Hochgebirge (Fünckh) J am Berge, Ein (Mayr) M in Wallis (Schottelius) Z Wintertouren M85 39» 50, 61, 88, 100, 121. M86 29, 41, 50, 66, 78, 93, 102, in. M87 16, 42, 56, 69, 77, 91, 104, 118. M88 35, 58. M89 24, 37, 64. M91 22, (Wundt) 52,

111 Sachregister. (Güßfeldt) 52. M92 (Wundt) 20, 3l, 114. M M 94 (Kitzsteinhorn) 22, 50. (Westalpen) 59, 102, (Mann) 123. vom Suldental (Lendenfeld) M Hochgebirgstouren imwinter (Wundt) Z Militärische M Über Ausrüstung bei (Wundt) H M M97 32, 33. Wischberg (Findenegg) Z aus der Seissera (Kugy) M (Gstirner) Z I Gruppe (Gstirner) Zo 404. Wissenschaftliche Arbeiten des Alpenvereins (Penck) M Aufgabe für die Alpenklubs, Eine (Nägeli) Z Ergänzungshefte zur Zeitschrift des D. u. Ö. Alpenvereins M Unternehmungen, Berichte über die des D.u. ü. Alpenvereins M 96 20, 3l, 46, 57, 68, 83, 107, 184, 197, 247, 258, 271. M97 94, 255, 267, 289. M98 in, 149, I7 6» 259, 271, 294. M99 3i, 123, 291. Mo 215, 224, 259. Mi I33, 280. M2 I3I, 254, 265. M3 205, 291. M4 33, 47. M » 107, 139, 187. Witterung im Jahre 1877 M Gang der im Gebiete der deutschen und österreichischen Alpen 1882/83 (Deschmann) Z der Jahreszeiten M Verhältnisse 1886 M auf dem Sonnblickgipfel 1886 (Hann) M Einfluß der -Verhältnisse M Telegramme M Wochein, Aus der M83 33o. Wörnergruppe, Die (Schwaiger) M Wörthersee, Gletscherspuren am (Seeland) Z Wösterspitze (Burckhardt) M Wohlgefallen, Das an der Schönheit der Landschaft (Richter) M Woigstenköpfe (Arnold) M Gamskarlspitze (Hörtnagll M Woigstenscharte (Kcii) J Wolayerjoch (Grohmann) Z Wolayerkopf (Wödl) Z 1 36$. Wolayerseehütte, Die der S. Obergailtal (Kögeler) M97 151, 164. Wolf im Vilnössertal M Wolf v. Glanvell, Führerlose Bergfahrten des Herrn (Lorenz) M Wolfendorn M (Noster) M Wolkenbruch M Wollbachspitze (Seyerlen) Z Wollregime Prof. Jägers, Das (Fruwirth) M Wonnetberg (Kaunertal) J Würmsee und Walchensee, Zur Hydrographie M Wulfenia carinthiaca M Wurmaulkopf (Witlaczil) M (Mayr) Z Wurzeralmspitze (Arnold) M94 i36. z. Zahnkofel (Darmstädter) M 89 I7 2 - (Treptow) M (Schuster) Z 96 3l2. von Osten (Lorenz) M Zahnspitze (Julische Alpen) (Heffter) M (Silvretta), I. Erst. (Schaller) M 94 3$. Zammerloch (Spiehler) Z Zarz, Die deutsche Sprachinsel in Krain (Czörnig) Z Zauberernock (Kordon) Z Zebm (Payer) J (Kugy) M Zebrupafl (Tuckett) J Zehner, I. Erst. (Smoluchowski) M Sella-Gruppe (Bindel) Zo 336. Zehnerspitze (Posselt-Czorich) M Zeichnen auf Reisen, Das (Reinstein) Z Zeiritzkampl J Zell am See, Fremdenverkehr M Zeller See M M Zentralalpen, Über das Antlitz der Tiroler (Frech) Z3 I- Zermatt, Aus M M Zerminiger (Burckhardt) M Zillerkopf, I. Erst. (Koegel) Z Zillerplatte (Hecht) Z (Prielmayer) Z Zillerplattenspitze, I. Erst. (Koegel) Z Zillerscharte (Kaan) M Zillerschartenspitze (Koegel) Z Zillerspitze (Werner) M I. Erst. (Koegel) Z Zillertal, Aus dem (Khuen) J M in Berlin M Aus dem M Zillertaler Alpen, Die Südseite der (Sonklar) J Die höchsten Berge in den (Sonklar) J Höhenbestimmungen (Sonclar) J Gebirgsgruppe, Aus der (Daimer) Z (Daimer und Seyerlen) Z75 II 3. Z 79 83, 38i. Z M86 175, 188, 227. Hauptkamm, Zur Nomenklatur des (Daimer) Z und 1880 (Seyerlen) M und Ötztaler-Gruppe, Mineralogisches und Touristisches aus der (Wiedemann) Z und Rieserferner Bergen, Streifzüge in den (Noster) M 87 l3, 29, 37. Zimbaspitze (Sternbach) J Geologische Verhältnisse (Douglass) J Z72 4o3. (Strauß) M M (Chelminsky) M

112 io6 Sachregister. Zimbaspitze (König) M (Blodig) Zo 284. Eine Überschreitung der (Seiz) M Zimmer des Touristen, Das M Zinaljoch (Schuster) Z Zinal-Rothorn M (Wagner) Z (Reichl) M vom Tal aus H86 41, 50. und Trifthorn (Garns) M Zinne, Drei, I. Erst. (Grohmann) Z J (Vordere) (Wagner) M M84 3oo. M88 220, 228. und Monte Piano (Zilzer) M und Paternkofel H (Wintertour) (Wundt) M Kleine M M , 203. M von Norden, I. Erst. (Heiversen) M (Treptow) M Große von Nordost (Raynor) M von Osten (Caspari) H Zinödl, Hoch (Schleicher) J Zinseler (Pock) M Zirbe (Simony) J Zirknitzer See, Das Phänomen des und die Karsttäler von Krain (Urbas) Z M Zirmaidspitzen (Burckhardt) M Zirmerhof und Weißenstein (Mayr) M2 II8. Zirmkogel (Oster) M94 7- Zollschwierigkeiten M 3 61, 77. Zoologie (Richter) Z Zsigmondy: Im Hochgebirge (Heß) M Zsigmondyspitze (Feldkopf), I. Erst. (Zsigmondy) M Abstieg nach Schwarzenstein (Böhm) M8l 27. (Diener) H8l 327. (Purtscheller) M M M Wintertour M (Witlaczil) M neue Route (Lammer) M aus der Floite (Wagner) M vom Floitental (Lichtenberg) M (Frerichs) H96 8. Zuckerhütl (Stüdl) J (Gutberiet) J69 3il. (Lergetporer) Z M Vom zum Bildstöckljoch (Fickeis) Z (und Sonklarspitze in einem Tag) (Diener) M M (Heß-Purtscheller) M Zuckerhut bei Rio de Janeiro M Zürcher See, Sturm auf dem M Zufallferner, Ausbruch des M M Zufrittjoch J Zufrittspitze, Die (Merzbacher) M Ein Hüttenplatz an der (Hammer) M2 60. im Martelltal (Mayr) M2 29. Zugspitze (Ruthner) J67 i63. Abstieg zum Eibsee (Schilcher) Z Anstieg von Ehrwald (Hofmann) Z aus dem Höllental H (Tillmetz) Z Nordseite M80 i3. vom Schneekar (Compton) M von Telfs (Hoffmann) M85 i63. M M86 160, 175. Das Panorama der (Schultze) M Wintertour M (Wintertour) (Wundt) Z (Fuchs) M Gratübergang von der zur inneren Hölltalspitze (Diehl) M (Schmidt) M97 145, 157. Weihnachten auf der M Alpspitze, Gratwanderung (Henning) M (Fraatz) M Ersteigung der durch das bayrische Schneekar (Völcker) M , 245. Meteorologisches Observatorium (Erk) M , i33. Mo 123, 165. (Burkhard) Zo I. Zugspitzkreuz, Das M Zummelles, Von Schluderbach nach Ampezzo über (Eilles) Z72 i3o. Zunigkogel (Harasser) M Zunigspitze (Hecht) Z Zwieselalm (Pfreimbtner) M Zwieselalpe (Geyer) Z Zwieselbacher Grieskogel (Pircher) M Zwillingsköpfl, I. Erst. (Koegel) Z Zwillingskogel (Krischker) M Zwillingspaß (Schuster) M Zwischenkofel (Meuser) M Zwölferkofel, I. Erst. (Innerkofler) M75 33, io3. (Euringer) Z (Merzbacher) M (Gabain) M (Stedefeld) M (Prochaska) M (Kugy) M M (Schmitt) M M vom Giralbajoch (Witlaczil) M (Heiversen) M (und Elfer) (Treptow) M Kleiner, I. Erst, des (Drasch) M (Treptow) M Zwölferkogel (Geyer) Z (Krollick) M (Westgrat) (Pfaundler) M Zwölferkopf (Kusdas) M Zwölferspitze (Spiehler) Z88 2i3. und Schafspitze im Stubai (Gsaller) M I. Erst. (Prunner) M

113 Autoren register. A. Abel August: Hirzer M94 7. Winterbesuch auf dem Becherhause M Achleitncf Artur: Touristen und Wilderer M94 3- Wetterpropheten in den Alpen M Achtelstetter Otto: Ein Bädeker des XVII. Jahrhunderts M Adamek C. v.: Übergang über Riffeltor, Bockkarscharte, Obersulzbach-Kriramlertörl Z Dr. v. Barth (Nekrolog) M Adami Prof.: Zur Vereinstätigkeit in den Wintermonaten M Adami G.: Eine Besteigung der Hochmunde M T=9- Aichinger J.: Aus dem Friaul M jähriges Jubiläum einer Bergkirche M Der norwegische Schneeschuh im Dienste des Alpinismus M95 257, 269, 281. Zur Frage der frostsicheren Aufbewahrung von Getränken in Schutzhütten über Winter M Alton Dr. Johann: Das Grödental Z Beiträge zur Ortskunde von Enneberg und Buchenstein Z Enneberg in seinen wirtschaftlichen und sozialen Verhältnissen Z Ampferer Dr. Otto: Westliche Mitterspitze M Karkopf-Hochwand M Mitterspitze, Teilkopf, Handschuhspitze, Marienberg, Griesspitze, Wankberg M Dremelspitze M Scharnitzspitze-Oberreintaler Schrofen, Schneekopf - Mittagspitze - Fichtenspitze - Vomperjoch, Hochglück aus der Schneepfanne, Schalkarspitze-Mitterspitze-Lamsenspitze M Östliche hohe Griesspitze über Kordwand M Habicht-Glättespitzen M Vorderer Brunnenkogel, Nordostgrat; Schrandele, Nordgrat M Guglia di Brenta, I. Erst. M Rosengartenspitze M Hinterer Drachenkopf, Hochwanner-Hinterreintaler Schrofen, Wangscharte-Schüsselkarkopf-Leutascher Dreitorspitze M Die Miemingerkette Z Z Die neuesten Fortschritte der geologischen Erforschung der Ostalpen M4 87, 97. Aus der geologischen Geschichte des Achensees Z5 I. Anders C: Bietschhorn über den Westgrat M Andre Dr.: Über Reisen nach Siebenbürgen M Andry Hansi: Eine Bergfahrt auf den Wildseeloder M Auf den Hohen Sonnblick M Auf den Piz Julier M Angerer Dr. Hans: Gletscherbeobachtungen im Ankogel-Hochalpenspitzgebiet M M Beobachtungen am Pasterzengletscher M Arche Dr. A.: Hüttenreklamebilder Ml 211. Arlt W. v.: Besteigung des Adamello im Winter 1891 M Sonnblick über Pilatusscharte M Der Keestrachter M Johannesberg auf Schneeschuhen M Auf den Hochnarr mit Schneeschuhen M Beobachtung der Sonnenfinsternis vom Sonnblick aus Ml 286. Arning Dr. J.: Hochgall Z Arnold Dr. Karl: Die Eisenbahnverbindungen zwischen Norddeutschland und den Alpen M M Coca M Mittel gegen Gletscherbrand M Alpiner Humor M 87 94, 283. M Hannoversche Hütte und die Touren von derselben aus M Tischlerspitze und Kleinelendtal M Der Heidenweg über den Hoch- oder Korntauern M Neues und Altes von der Hochalpenspitze M Oberlerchers Relief der Ankogel-Hochalpenspitz-Gruppe M Gasteiner Schwarzkopf, Brunnkarkopf, Preimelspitze M Langkofel M Wanderungen zwischen Hochtauern und Sonnblick M Studien über die Seekrankheit M Schneestellkopf M Bayrische und österreichische Bergführer in der Schweiz M Die Veränderungen des Blutes im Hochgebirge M Woigstenköpfe, Hochalpenspitze M Von Brixen über die Plose und Kronplatz nach Bruneck M Wetterspitze-Winkeljoch, Hohe Ferse, Hochspitze, Wurzeralmspitze M Das Pottsche Proviantsystem M Unteres Hohenfernerjoch M Winke für Montblancbesteiger M Direkter Weg von der Hannoverhütte zur Ilochalmspitze M

114 io8 Autorenregister. Arnold Dr. Karl; Vom Gschnitztal zum Becher, Freigerscharte-Becher, Botzer-Hochgewänd- Schwarzseespitze M , 162. Von der Rauhenkopfhütte zur Braunschweigerhütte M Winke für Ätnabesteiger M Die Übergänge vom Bechergipfel in das Otztal M Wienerhütte-Weißzint, Furtschaglhaus M Lärcheck, Jaufenpaß und Jaufenspitze, Sonklarspitze und Schwarzwandspitze M Hüttenreklaraebilder Hl 173. Die Essenerhütte, Zugänge und Hochtouren M4 117, 129, 143, 153, 173. Artmann Emil: Monte Cristallo, Nordostgrat M89 197, 249. Dreischusterspitze vom Innerfeld, Croda rossa, Croda da Lago M Touren in den Dolomiten M Aus den Ampezzaner Dolomiten M Zum Unglücksfall an der Fünffingerspitze M Arvay Rudolf v.: Turm, Höheres und Niederes Dirndl M Die Grasleitenspitzen M M 95 33' Simonyspitze M Gratwanderung Langkofeleck-Langkofel, Villnössertürme über die Nord wand M » 154. Auerbach F.: Wetterwarten im Hochgebirge Z B. Bachschmied Julius: Geiselstein, Hochplatte M Baechle Ferdinand: Die Otto Mayrhütte Mo 102. Baeckmann Karl: Ortler, Trafoier Eiswand, Thurwieserspitze M Ersteigung der Trafoier Eiswand (-Thurwieserspitze) M91 1. Bahr Libor: Eisjoch J Briefe aus den Alpen J Baltzer Dr. A.: Altes und Neues vom Gotthardtunnel M Bancalari Gustav: Die Hausforschung und ihre bisherigen Ergebnisse in den Ostalpen Z Barth Dr. B. J. v.: Aus dem Stubai MÖ Wilder Pfaff Mö Korspitze J Obersulzbachtörl J Glungezer J Aus dem Defereggental über die Bachlenke ins Iseltal Z Loferer Steinberge Z 71 II 27. Der Widum in Tirol Z Alpinistik und Jagd in den österreichischen Alpenländern M Barth Hans: Sasso d'ortiga, Cima dei Lastei, Ciraa della Finestra, Pala della Madonna M , 281. Großer Buchstein über die Nordwand M Barth Hermann v.: Steinernes Meer Z Ladiz und Laliders Z71 II 15. Ein Tag auf den Spitzen der Hinterautalerkette Z Dreitorspitze Z Bauer (Oberl.): Hohenfernerjoch J Bauer Heinrich: Patteriol von der Südseite M Baum Karl: Reichenstein, Eisenerzer, Nordwand M Baum Julius: Vom Watzmannhause nach St. Bartolomä M Baumann J.: Höhle im Wendelstein M Jotunheim Z Kriegswesen im Hochgebirge Z Baumann Dr. Oskar: Schrötterhorn M Der Kilimandscharo-Anstieg des Herrn Ehlers M Baumgärtner Dr.: Das Bergsteigen in hygienischsanitärer Beziehung M Bauwerker: Riffier, Patteriol M Bazing: Waldverwüstung Z Becker: Rosimgletscher M Becker Gustav: Aiguille du G6ant Z Hüttenmißstände M Mitterkamm M Hohe Wilde, Granatenkogel, Königskogel M Neue Hütten im Gurglergebiet M Der Gurgler Kamm Z Die Hochalpenunfälle M 97 51, 64, 83. M , 93. M99 68, 79, 94. Mo 51, 62, 78. Ml 89, 99, 109, 118. M2 68, 83, 96. M3 84, 96, 107, 119. M4 68, 83, 94. M5 68, 79, 91. Gletschergürtel M Quer durch die Schweiz auf einsamen und begangenen Pfaden Z Becker Ludwig: Eine Ersteigung des Zermatter Breithorns über die Nordwand M I 265. Bedall M.: Wichelplankstock, I. Erst. M Ewigschneehorn, Renfenhorn, Wetterhorn M Hinterer Brunnenkogel M Behr Wilhelm: Wildeck M Behrle Franz: Anseilen bei Bergfahrten M Belar Albin: Winke zum Gebrauch der Aneroidbarometer M Benedict Dr. J: Mittagskogel Z Benesch Dr. Fritz: Die Raxalpe und der Wiener Schneeberg Z Über eine neue Methode kartographischer Darstellung M Neun Tage im Gebiete der Rieserferner Z Ein Ratschlag für Hochgebirgsphotographen M Benzien C.: Großvenediger über den Westgrat M Flügelnägel für Bergscliuhe M Bergeat Dr. E.: Über das Torjoch M Berger Karl: Aus den Kalkkögeln bei Innsbruck Z Eine Wanderung in den Ciautanischen Voralpen M Neues vom Kaunergrat M5 149, 161, 185. Berle Fritz: Äußere Schwarze Schneide M Berr Eugen: Das Geldloch im Ötscher Z Berreitter Dr. J.: Wanderungen im Ötztaler Gebiet Z71 II 99.

115 Autorenregister. IOQ Bertram. H.: Aperer Feuerstein M Aus Taufers M Wasserfallspitze M Schönachschneide, Wildgerlosspitze M Bertsch Dr.: Durch das Montafon in das Paznauntal M Bessinger Jos.: Äußere Höllentalspitze M Bezold Gustav v.: Naturwissenschaftliche Skizzen aus Berchtesgaden J Beyrer Dr. Gustav: Die Miemingerkette Zl 209. Z Bidermann Dr. Hermann Ignaz: Verkehrsgeschichte des Arlberges Z Hochpustertal Z Biermann Dr. O.: Habicht M Biermann Dr. W.: Scheinbare Höhe der bedeutendsten Alpengipfel Z Vermessungen am Schwarzensteingletscher M Über das Vorrücken der Gletscher M Biese Alfred: Naturerkennen und Naturgefühl M Bindet Dr.: Die Bambergerhütte M Die Geographie der Alpen als dankbarer und nützlicher Vortragsgegenstand M Die schwierigeren Touren in der Sella-Gruppe M98 173, 185, 209. Vallonspitze und Neunerspitze M Die Sella-Grnppe Z Z (Anhang) Z4 38l. Neue und schwierigere Touren in der Sella- Gruppe Ml 181. Binder E.: Hochkalter vom Blaueis M Birch'Reynardson A. H.: Cima del Rifugio M Bischof Dr.: Stertaspitze M Wampeter Schrofen M Bischoff Dr. J.: Einige Bemerkungen zur Karte des Karwendelgebirges M Bischoff Dr. Ferdinand: Der Schladminger Bergbrief Z Bischoff Orestes Ritter v.: Über die Herstellung der Landkarten M , 270. Blaas Dr. J.:.Struktur und Relief in den Alpen Z4 I- Blab Georg: Die neue Gruttenhütte im südlichen Kaisergebirge M Blaschka Ernst: Wegbau Kaprun-Moserboden M Blasius Dr. M: Crna Prst und Terglouseen Z Blauel (Rektor): Schaubach J Bietzacher J.: Liederbuch des D. u. Ü. A.-V. M M Blezinger C: Monterosa-Gruppe Z Ortler vom Hochjoch M Aus dem Jamtale M Königsspitze direkt von Süden M8l 301. Dreiländerspitze, Angstenspitze, JamspUze M83 84, 116. Finsteraarhorn vom Südgrat Z Jungfrau M Blodig Dr. Karl: Königsspitze M85 5. Drusenfluh M Ringelspitze M Mädelegabel-Hochvogel M Blodig Dr. Karl: Trettachspitze M Drei Türme im Gauertal M Aus den Bergen der Maurienne und der Tarentaise Z Z Aus dem Fervall Z f L. Purtscheller M Wanderungen im Rätikon Z Z I 268. Die Bregenzerwaldbahn M Zwischen Saaser- und Mattervisp Z Z Z Frühlingstage in Vorarlberg M Aus den Bergen des Klostertals Z Die Montafoner Bahn M Blümcke Dr. Ad.: Vermessung des Vernagtferners M Gletschervermessungen im Ötztal M Der Hochjochferner im Jahre 1893 Z Studien am Hintereisferner M M Einiges über den Vernagtferner M Gletschermessungen im Ötztal M Beobachtungen an den Gletschern des Rofen«tals M Tiefbohrungen auf dem Hintereisferner M I 280. M M4 33. M5 45. Einiges über den Vernagtferner M Über die Geschwindigkeiten am Vernagt- und Guslarferner M4 47. M Bock Dr. Emil: Tropfsteinhöhle bei Groß-Otock M Über Apotheken in Schutzhütten M Boeck Dr. Kurt: Himalaya-Wanderungen Z Böhm Alfred v.: Watzmann J Böhm Dr. August v.: Grenze zwischen Ost- und Mittelalpen Z Hochalmspitz über die Steinernen Mandln H Olperer, Löffler, Mösele M , 173, 174. Über die Berechtigung des Bergsports Z Feldkopf H Speckkarspitze M8l 48. Jägerkarspitze H8l 262. Turm, Fußstein M8l 296. Groß-Mörchner M Optische Täuschungen im Gebirge Z Ankogel H Schafschliffe H Pyhrgas, Scheiblingstein M Nördliche Gefrorene Wandspitze M Kammwanderung vom Großvenediger, Fuscherkarkopf, Sinneweleck, Querung des Pasterzenabsturzes M Alpenvereine und führerlose Hochtouristik M 85 86, 98, 180. Zur Einteilung der Ostalpen M Zur Erschließung der Hochschwab-Gruppe M Zum Kampfe um den Namen Steiner Alpen H Ami Bou6 und die Vellacher Ko na M Böhm Dr. Eugen v.: Nächtliche Ersteigung der Wildspitze M Böhm Georg: Cadinspitzen Z Die Vereinsunterkunftshäuser in den bayrischen Alpen M Böhm Otto: Öfelekopf M8l 47, Böse Dr. E.: Ixtaccihuatl Zl 138. Böll C: Anton Hartinger M90 58.

116 HO Autorenregister. Bonnet Artur: Dreitorspitze Z Borchardt Dr. M.: Zur Katastrophe am Piz Palü M Borel Th.: Aus der Brenta-Gruppe M Cimon della Pala M Bornmüller A.: Eine Weihnachts-Bergbesteigung in Kamerun M Botzong Karl: Gamsflucht, I. Erst., Predigtstuhl M Bricht B.: Hochtenn H Brockhausen Elsa: Ein gotisches Kunstdenkmal im Stubai Ml 180. Brodie Wilfred: Cima di Canali vom Norden M Bröckelmann Dr. K.: Hornkamm M Torispitzen und Kleiner Kaiser M Großvenediger-Kristallwand, Kratzenberg, Knorrkogel, Lückenkopf M 95 68, 69. Geisstein, Magnetkögerl, Bodenbachkopf M Thurnerkamp-Roßruckspitze-Roßrucken M 97 Graukogel, I. Erst., Langkogel, I. Erst., Weißhorn, I. Erst., Habachscharte, Hoch-Filleck M 97 85, 86. Drei Tage in der Silvretta-Gruppe M99 205, 229. Hohe Kammer, I. Erst., Lakarschneide, I. Erst., Tristkogel, I. Erst. M 0 263, 264. Brückner Dr. Eduard: Vergletscherung des Salzachgebietes M Die alten Gletscher der Enns und Steyr M Hohe Tauern und ihre Eisbedecknng Z Das Wetter und seine Prognose M87 5. Einfluß der Schneedecke auf das Klima der Alpen Z Buchenberg Hans: Höllentalspitzen, Großer Kirchturm M Buchheister Dr. J.: Die Bergkrankheit M Über Höhenschwindel M Buchner Dr. Eduard: Großes Teufelshorn M Kitzsteinhorn M Buchner Dr. Hans: Aus dem Karwendeltal Z Bergsteigen als physiologische Leistung Z Touren in den Stubaier Alpen Z Aus dem Isarquellengebirge Z Hochkalter M Buderus E.: Piz Julier Z Bülow Otto v.: Unter-Engadiner und Münstertaler Alpen M Piz Medel M87 7. Zur Nomenklatur der Fervall-Gruppe M Aus der Fervall-Gruppe M87 139, 175, 187. Ruchen-Glärnisch M Grand Moeveran, Mont Velan M Burckhardt Alexander: Touren in den Lechtaler Alpen und in der Fervall-Gruppe M92 247, 248. Alter Mann, Marbeltalspitze, Berglerspitze M Gribellekopf, Pallinkopf-Greitspitze M Drei Tage im Antirhätikon M Neue Bergfahrten in den Lechtaler Alpen M Burckhardt Alexander: Pfrodlkopf M Abseits von der Heerstraße M95 217, 245. Rotes Beil, Grabspitze, Hasenohr H Kolbenspitze, Mastaunspitze, Zermininger, Litznerspitze, Ramudelkopf, Rabenkopf, Hohe Kreuzspitze, Zirmaidspitzen M 96 87, 88. Lasörling, Gölbner, Böses Weibele M Hocheck-Kreuzjochkopf, Rotbleiskopf-Furgler, Gleck, Hasenohr, Ulsenspitze, Schrottner, Tischelspitze Mo 273, 274. Wannekopf-Rauherkopf M I 182. Fatlarspitze M I 284. Sasso di Stria, Cima di Capello M 2 9. Platt-, Gaisjoch-, Domenar-, Blickenspitze, Rotwand, Seefeldspitze, Eselskopf, Röteck, Rote Riffel, Reisenock, Gruppachspitze M2 18. BurgartZ Franz: Durch das Walsertal J Burger L.: Hoher Tenn-Wiesbachhorn M Burkhard Dr. K. Im.: Wilder Turm Hinterbergl M93 7- Burkhard Wilhelm: Das Observatorium auf der Zugspitze Z 0 I. Ein neuer Weg auf dem Hochkönig Mo 221. c. Cahn Dr. Julius: Dr. Gustav Mönnichs M Calberla E.: Fuscherkarscharte Z Touren in der Ortler-Gruppe Z Caro Erich: Rotkopf M Caspari: Große Zinne von Osten M Chales de Beaulieu: Die Gleiwitzerhütte im Hirzbachtal Mo 126. Der Hochtenn Ml 213. Der Fuscherkamm in der Glockner-Gruppe Z Chambon Dr. E.: Uri-Rotstock M Pizzo Centrale M Über den Gebrauch von alkoholischen Reizmitteln M Heiligenkreuzkofel M Über den Sonnenbrand M Becco di Mezzodi, Tofana M Botzer und Hochgewänd M Chiari Dr. Ottokar: Hochalmspitze Z M Thurnerkamp M Chikof S.: Reise in Süddalraatien, Montenegro und Herzegowina M89 134, 156. Chomitzer Dr. Emil (und Dr. Richard Hueber): Die Neujahrsnacht auf dem Sonnblick M Christa E.: Gimpel von Westen M Kölleschrofen-Köllespitze M Christof A.: Ein Ausflug über das Naßfeld M Christomannos Dr. Th.: Gratwanderung Trafoier Eiswand-Kristallkamm, Ortler über Marltgrat- Königsspitze M Die Rosengarten-Gruppe Z Die Latemar Gruppe Z ClauD: Monte Pelmo M Claufl, Hauptmann: Zur Bewirtschaftung unserer Schutzhütten Ml 15. Clement E.: Campanile di Bettega M

117 Autorenregister. III Clessin S.: Schnee und Eis in den Alpen Z76 I. Die Ausfüllung der Alpenseen M Talbildung in den Alpen H Hydrographisches aus den Alpen Z Moränenlandschaft der bayrischen Hochebene Z Cohnheim Dr. Otto: Die Gesundheitsschädlichkeit des Gletscherwassers M Compton E. T.: Zugspitze M Brenta-Gruppe Z Föhnsturm im Loisachtal M 85 26T. Aus der südlichen Ortler-Gruppe Z Coolidge W. A. B.: Über die Viescherhörner M f Christian Almer M Vom Hochjoch auf den Ortler Mo 106. Crammer Dr.Hans: Vermessung der Obergossenen Alm M Einiges über Eisbildungen M Cranz Heinrich: Großes Ochsenhorn, Weslgrat, Großes Reifhorn M Aus den Loferer Steinbergen Mo 117. Der Loferer Steinberg Zo 211. Der Leoganger Steinberg Z I 246. Das Haller Anger-Haus Ml 132, 143, 155. Fluchthorn Ml 271. Hochkanzel, Reif horn M 2 7, 8. Touren im Unterengadin M3 1, 13, 29. Über Blitzschutz in Unterkunftshütten M3 7 2» Älplerische Winterfreuden im Sommer M Cube Felix von: Hochtouren auf Korsika Z I 167. Z Die Hornbachkette Z Czelechowsky AI.: Aus einem stillen Winkel (Geiglstein) M5 6. Czermack Reginald: Dreikofel Gruppe M Die Lasertz-Gruppe bei Lienz M Teplitzerscharte M Grohmannhütte und Neue Teplitzerhütte M Veränderungen am Übeltalferner M Zu den Tourenordnungen der Führervereine M93 "4- Czerny Dr. H.: Vorderer Satzgrat M Eine Winterbesteigung des Piz Kesch M Czerwenka Bernhard: Ramsau J Czörnig Karl Freih. v.: Nanos J Skarbinjajoch Z Aus den Flitscher Alpen Z Krn Z Quarnerische Inseln Z Aus Istrien Z Krainer Schneeberg Z Aus dem oberen Isonzogebiet Z Sprachinsel Zarz Z Gottschee Z Sauris in Friaul Z Karsthöhlen M Polarexpedition nach Jan Mayen M Die deutschen Sprachinseln südlich der Alpen M Alpinistik und Jagdrecht M90 33» "8. D. Dalmer Dr. Josef: Aus der Zillertaler - Gruppe Z Z75 n. 3. Z Z Z 82 37» Daimer Dr. Josef: Katastrophe in den Zillertaler Alpen 1878 Z79 I. Meteorologische Beobachtungen 1879 Z Rieserferner-Gruppe Z Daimer Karl: Rauchkofel in der Rieserferner- Gruppe Z75 II 191. Dalla Torre Dr. K. W. v.: Naturhistorische Nomenklatur Z Bart- oder Lämmergeier in Tirol M Drachensage im Alpengebiet Z Damian Josef: Zur Topographie der Rosengarten-Gruppe M Spuren früherer Vereisung auf der Maranza und Marzolla M Daniel Karl: Zur Regelung des Rettungswesens M Dannemann Dr. Friedrich: Eine Seereise nach der Riviera Ml 19. Darmstädter Dr. Ludwig: Cornobianco und Adamello M Zweite Spitze der Dirupi di Larsec M Von der Civetta nach S. Martino M Pflerscher Tribulaun M88 7- Touren in den Dolomiten M Ein steinsicherer neuer Weg auf den Cimon della Pala M Wanderungen in den westlichen Dolomiten Z Touren in den Dolomiten (Ambatatal) M Die Berge des Val Ambata M Monti Marmarole, Grajische Alpen, Montblanc- Gruppe M Touren in der Ostschweiz M Aus einem vergessenen Exkursionsgebiete des Schweizer Alpenklub Z Pizzo Ricolda, Pizzo Matto, Corno di Dosde, Piz Palu M Touren in den Schweizer Alpen M Dechy M. v.: Piz Buin Z Aus den Ortleralpen Z Z75 II Gerlachfalverspitze Z75 II Zur Geschichte der Montblanc-Ersteigungen M Die höchste Spitze des Großvenedigers M Zur Geschichte der Ersteigungen des Monte Rosa M Wildspitze Z Zur Geschichte der Ersteigungen des Elbrus M Über photographische Landschaftsaufnahmen M Neuere Forschungen und Bergreisen im kaukasischen Hochgebirge M M Delago Hermann: Bettelwurfspitze M Vajolettturm, Laurinswand M Hohe Warte, Kaskarspitze, Erlkopf und Kirch!, Gamskarspitze-Brandlspitze-Hochkanzel M Santnerspitze, Euringerspitze M Hohe Grubenwand, Laurinspaß, Ruefenberg M96 69, 70. Murfreid, La Pizza M96 175, 176. Odla da Cisles, Vajoletttürme, Daint de Mesdi M Grasleitenspitze M Delkeskamp Rudolf: Isartalwandernng M3 4. Demelius Dr: Großer Bärenkopf J Übergang Jagdhausalpe-Umbaltal J Granatkogel-Gruppe Z73 41.

118 112 Autorenregister. Dent CT.: Ein alpines Notsignal M Deschmann Karl: Billichfang in Krain Z Gang der Witterung 1882/83 Z Deutsch Karl: Muttekopf M Zur Tourenordnung der Führervereine M Diehl Emil: Großer Waxenstein, vom Hinteren Waxenstein zum Riffeltor, Volkarspitze, I. Erst. M Gratübergang von der Zugspitze zur Inneren Hölltalspitze M Drachenseekopf, \Vampeter Schrofen, Grünstein von Norden M Lamsenspitze von Norden M Diemer Zeno: Link er Fernerkogel, Innere Schwarze Schneide M Der Kaunergrat Z Diener Dr. Karl: Tribulaun M Floitenturm, I. Erst. M Feldkopf M Zuckerhütl und Sonklarspitze H Hinterer Brochkogel M Mutnock, Breitnock, Kleiner Rauchkofel, Fensterlekofel M Beobachtungen an den Gletschern des Schwarzensteingrundes M M Z Hornspitzen, Friedrichspitze M Vom Schwarzensteinkees M Großer Greiner M Abstieg vom Großen Greiner Z Grahams Hochtouren in Sikkim etc. M Die Gletscher Neuseelands M Bergfahrten im Libanon und Antilibanon M Pic de Sauvegarde, Pic de Ndthou M Eine neue Alpeneinteilung M Vom Hochlhron zum Gamskögerl M Löffler, Abstieg in die Stillupp H Pic de N6thou Z Drei.Hochgipfel des Val d'arolla M Terza Grande, Croda dell' Oreggione, Monte Rinaldo M Bergfahrten im Val de Bagnes Z Die Sappada-Gruppe Z Mitteilungen über eine Reise im Zentral-Himalaja von Kumaon, Gurhwal und den angrenzenden Teilen von Tibet Z Gebirgsbau der Ostalpen Zl 1. Dietz Theodor: Pizzo del Diavolo M Dingler Dr. Hermann: Rhodopegebirge und seine Vegetation Z Pflanzendecke des Wendelstein Z Dinkelmann Richard: Parseyerspitze, Westwand M Dittmann Dr. Eugen: Sagernock, Schwarze Wand- Morgenkofel-Wasserkopf, Gratwanderung, Große und Kleine Windschar-Wasserfallspitze, Gratwanderung M97 201, 202. Dolenz Viktor: Greben M Rudica, Bogatin, Km M 95 95, 96. Domsch Dr. Paul: Gletscherbeobachtungen in den Zillertaler Alpen M H Mo 224. Obergänge und Touren von der Chemnitzerhütte Mo 25. Donabaum Josef Dr.: Literaturverzeichnis M 99 86, 166, 238, 249. Mo 20, 85, 171, 231. Ml 9, 126, 174, 186, 250, 261, 275. Doppler Ludwig: Tour in den Loferer Steinbergen Z Douglass John Sholto: Zimba J Rotewandspitze und Widderstein J Sulzfluh, Schwarzhorn und Mittagsspitze Z 71 IL 3- Hütte am Lünersee J Z 71 II. 69. Lobspitze Z Drei Schwestern Z Piz Linard Z Drasch Dr. Fritz: Ersteigung der Croda rossa über die Ostwand M Erste Ersteigung des Kleinen Zwölfer M Uber den Nordwestgrat auf den Großglockner M Dreher Dr. Eugen: Stereoskopbilder M Dreyer Dr. A.: Rudolf Baumbach M Droese Theodor: Durch ein Stück Alt-Tirol auf die Hohe Wilde M Dürr Chr. L.: Einiges über die Alpenflora, speziell über das Wachstum der Gletscherblumen M Dürr Ludwig: Zum Kapitel des Alpenföhns M Duhamel J.: Übergang Wiesbadnerhütte-Jamtalhütte M Dyck Franz: Zillertaler Bergfahrten M E. Ebeling Dr. Max: Ein Unglücksfall am Ararat M Großer und Kleiner Ararat M Der Ararat Z Ebert E.: Windgefahr bei Alpenschutzhütten Ml 46. Eckardt Fritz: Die sportliche Seite des Alpinismus M3 81. Eckert Dr. Max: Das Gottesackerplateau Zo 52. Die Verwitterungsformen in den Alpen Z Eckerth W.: Gipfel der Cresta bianca M Michelspitze M Egger Alois R. v. Möllwald: Alpensagen Mö Marcus Pernhart Mö Glocknerfahrten J Hallers Alpen J Goethe in den Alpen j Alpen in der Kunst J Schiller und die Alpen J Geschichte der Glocknerfahrten J Alpen in der deutschen Heldensage J Kronprinz Rudolfs erste Bergfahrt J Naturanschauung im Zeitalter der Renaissance J Eglauer Hans: Warscheneck M Preber-Pedigtstuhl M Wildalmkirchl-Persailhorn von Süden M Ehlers O. E.: Zur Kilimandscharo-Besteigung M Ehret J.: Lisenser Villerspitze M Eichheim Theodor: Höfats M Eichert Franz: Zur Verproviantierung der Berggasthäuser und Schutzhütten M2 167.

119 Autorenregister. n3 Eilles Julius: Villgratenjoch Z Von Sexten nach Schluderbach Z Nach Ampezzo über Zummelles Z Eisank v. Marienfels Leonhard: Aus Reichenau MÖ Eisenlohr F. (und Horstmann): Aneroid Z EiDler Hermann: Tofana, Nuvolau M Emmer Johannes: Geschichte des D. u. ü. Alpenvereins Z Englisch Dr. E.: Über Herstellung wasserdichter Karten M Enzensperger J.: Mädelegabel, Großer Krottenkopf, Öfnerspitze, Elmauer Haltspitze M Höfats (Nordgrat) M Höfats-Mädelegabelgruppe, L Überschreitung M Karlspitze, Hintere M Hintere Gamsflucht. Kleine Halt vom Todtensessel M Trettachspitze-Hochgundspitze M Grohmannspitze, neuer Anstieg M95 285, Gran Odla-Mesdistock M Höfats M Die Höfats im Allgäu Z Gratübergang Schaf karspitze zum Hochglück. Spritzkarspitze Eiskarspitze M , 121. Der Wilde Kaiser Z Vom Prinz Luitpolthause zur Willersalpe M Über die Pflichten des Gefährten M5 104, 116, 128. Erk Dr. Fritz: Die meteorologischen Beobachtungen auf dem Wendelstein Z Niederschlagsstationen in der Umgebung des Steinernen Meeres M Ein meteorologisches Observatorium auf der Zugspitze M98 121, 133. Die wichtigsten Bergobservatorien Z Escherich F.: Touren im Sulztal M Essich A.: Rennerspitze M Euringer Gustav: Km, J^ouc M Piz Popena, Sorapiss M Sextener Hochtouren Z Sasso di Bosco nero, Haunold M Marmarole M Cima d'asta Z Sasso di Bosco nero M Touren in den Dolomitalpen M Die Pala-Gruppe Z Grohmannspitze M 86 $2. Östliche Geißlerspitze M Tscheinerspitze M Dirupi di Larsec M Latemar M Cima delle Comelles, Croda da Lago M Simeleskopf, I. Erst. M Eiger und Gspaltenhorn Z Touren in den Lötschentaler und Penninischen Alpen M Ersteigung des Lyskamms von Süden M Touren in der Schweiz M Berg- und Gletscherfahrten in der Montblanckette Z F. Facilides Kurt: Von der Judenalpe zur Stüdlhülte M Wiesbachhorn Z Farrar J. P.: Patteriol M Faulmüller Ernst: Der fellbesetzte Ski im Gebirge Mo 284. Fauth Ph.: Böschungswinkel auf der Erde und dem Monde M Fehlinger Eduard: Weißer Kogel M Feilitzsch Fr. Freih. v.: Sonnenspitze Z Touren in den Allgäuer Alpen und im Hornbachtal H Bärenalplscharte, Lamsenspitze H Risser Falk H Feistmann Ludwig: Amthorspitze-Wolfendorn H Felbinger Ubald M. R.: Die Tonionalpe M Eistalerspitze in der Hohen Tatra H Fenzl Dr. Ed.: Mittelalterliche Baudenkmäler im Virgenertal Mö Ferber Aug. C. F.: Die Erkundung des Mustaghpasses im Karakorum-Himalaya Z Fickeis Dr. W.: Anichspitze, Ramolkogel Z Zuckerhütl Z Nuvolau Z Zur Geschichte der Olperer-Besteigungen Z Südliches Dirndl, Olperer, Elferkofel, Hochbrunnerschneide, Col dei Bagni M u. ff. Monte Canin über die Deutsche Scharte M Der Temelberg, I. Erst. M Kleiner Pyhrgas Mo 263. Ramesch M2 8. Ficker Dr. Adolf: Bevölkerungsverhältnisse J Der Mensch und seine Werke in den österreichischen Alpen J Beiträge zur Statistik J Beschäftigung und Erwerb J Ficker Cenzi von: Übet die Laila nach Swanetien Z Ficker Heinz v.: Dr. Ernst Demelius H Uschbafahrten Z Ficker Julius: Touren in der Stnbaier-Gruppe Z Z Z Z Fiedler O.: Die Ausrüstung des Radfahrers in den Alpen M Findenegg H.: Aus den Raibier Alpen Z Krischjoch und Rogtca, Skerlatica M Petzeck M Kellerwand und Kollin M Dobratsch Z Finkelstein Dr. H.: La Busazza M Die Gruppe des Monte Frerone Z Finster walder Dr. S.: Beobachtungen am Gliederferner H Plose M Beobachtungen am Suldenferner M Zur Praxis der Gletscheraufnahmen M Rückgang des Madatschferners M Suldenferner Z Gletscherbeobachtungen M Vermessung des Vernagtferners M Rückgang des Suldenferners M Photographische Panoramenaufnahmen M Gliederferner Z

120 ii4 Autorenregister. Finsterwalder Dr. S.: Gepatschferner Z Leichenfund am Vernagtferner M Rückgang einiger Ötztaler Gletscher H Vermessung des Vernagtferners M Aus den Tagebüchern eines Gletschervermessers Z Die Photogrammetrie in den italienischen Hochalpen M Das Wachsen der Gletscher in der Ortler-Gruppe M Gletscherausbrüche des Martelltales Z Pegelstation in Vent H Wie erodieren die Gletscher? Z Pegelstation in Sulden M Über Gletscherschwankungen im Adamellound Ortlergebiete H96 20, 31. Vom Gepatsch-, Weißsee- und Langtauferer Ferner M Beobachtungen am Vernagt-Guslar-Ferner im Jahre 1897 M Blümcke u. Heß: Neue Gletscherstudien M Die Windgefahr bei Alpenschutzhütten M I 4, 61. Der Diemferner TS Nachmessungen am Gliederferner M5 57. Fischer Otto: Ortler über Marltgrat M Fleischer Dr. E.: Zum Großglockner von Norden her M4 67. Fleischmann F. J.: Vom Chiemsee zu den Tauern Z Fleischmann W.: Eine Herbstbergfahrt in den Ammergauer Alpen M Förderreuther Max: Die Vilser und Tannheimer Berge Z Förster Brix: Besteigung des Kamerungebirges M FoltZ Dr. Karl: Rofan-Gruppe Z Forcher-Mayr Hans: Villnösserturm M Rosengarten-Gruppe Z Z Forel F. A.: Vermessung des Rhonegletschers Z FraatZ A.: Von der Zugspitze M Franzisci Franz: Dößnerscharte J Jochübergänge in das Sulzbachertal J 68 l8r. Stangalpe und Königsstuhl J Frech Dr. Fritz: Aus den Karnischen Alpen Z Bericht über die wissenschaftliche Untersuchung des Brennergebietes M Über Muren Z98 I. Schwankungen der Gletscher und Seen Z 85 Über das Antlitz der Tiroler Zentralalpen Z 3 1. Frerichs W. v.: Grundübelhörner Watzmannkind, Höchstes M Zsigmondyspitze M Watzmann, Südgrat M Vajoletturm, Südwestlichster M Der Watzmann Z Frey Dr. Max v.: Reichenspitze Z 74 75' Gefrorne Wandspitze, I. Erst. Z Ursachen der Gletscherschwankungen Z »5- Hochalmspitze, Ankogel M Frey Richard v.: Wildalmkirche, I. Erst. Z Freytag Dr. L.: Paradiessage in den Alpen Z Die christlichen Hauptfeste im Alpengebiet Z Göttin Bercht-Holda Z8l 178, 336. Proben aus der Bibliographie des alpinen Volkstums Z Freytag O. E.: Über die südwestliche Venediger- Gruppe und die Lenkjöchlhütte M Friedensburg F.: Über das Villgraterjoch M Friedmann Louis: Touren in den Walliser Alpen M Zur Frage der ersten Besteigung der Königsspitze M Pelmo M Friedrichs Ferd.: Drei Zeigerspitze M Fries Johanna Baronin: Rammelstein M Frischauf Dr. Joh.: Zeichnen und Bestimmen der Panoramen Z Beitrag zur Bestimmung der Sichtbarkeit von Punkten Z Zum Panorama der Rosetta Z Monte Castello am Gardasee Z Redival M Dosso del Sabbione Z Speikboden Z Sonnblick Z Höhenwinkel und Aussichtsweite M Vermunt vor hundert Jahren M IvanSica M Hohe Rad Z Die Insel Arbe. Aus dem Velebit Z Insel Arbe M M Touren in der Umgebung von Karlstadt M Zur Erforschung der unterirdischen Wasserläufe M Auf Cherso M Das Uskokengebirge Z Fritsch Karl: Flora des Schneeberges und der Raxalpe J Seehöhen Schneeberg und Raxalpe J Höhenmessungen bei Salzburg J Höhengrenzen für die Flora j Flora Salzburgs J FritZSCh Dr. Magnus: Ober Höhengrenzen in den Ostalpen M Vier Arbeitstage im Virgentale M 98 83, qj. Zur Vorbereitung auf die Sommerreise M Ein zuverlässiges Mittel gegen Gletscherbrand M Zusammenstellung der von Bergführern eingesandten Berichte über Gletscherbeobachtungen in der Zillertaler-Gruppe und in den Hohen Tauern M , 259. Gletscherbeobachtungen in der Glockner-, Venediger- und Ortler-Gruppe M Gletscherbeobachtungen im Adamello- und Ortlergebiet M Getscherbeobachtungen im Sommer 1901 und 1902 M M Fruhwirth G: Alpenpflanzen und Tiefpflanzen Z8l 311- Über Höhlen Z83 1. Z Das Wollregime Prof. Jägers M Die Durchführung von Höhlenforschungen M Die Bewirtschaftung der Alpen M87 143, 163.

121 Autorenregister. "5 Fuchs Anton: Zugspitze M Fuchs C. v.: Fünf Hornspitzen M Fuchs Dr. C. W. C: Erdbeben Z72 1. Studien aus der Umgebung von Meran Z Geologische Karte der Umgebung Merans Z Föhn der Alpen und von Grönland Z Erdbeben in den Alpen Z M Erdbebentheorie Falbs Z Füller P.: Der Bergschuh M Fünckh Hermann: Wintertag J Steinernes Meer J FÜSter Joh.: Hochschwab J Bruck a. M. J Fugger Eberhard: Untersberg Z Schneemassen im Birnlochgraben M Futterer Dr. C: Dr. Philipp Platz Mo 177. G. GabelentZ von der: Vertainspitze M96 7. Gabler Jos.: Alpentouristen in römischer Zeit Z Gaebel H.: Der Gaisstein im Pinzgau Mo 61, 77. Gaebel K.: Die Ackerlspitze im Kaisergebirge M Gams Eduard: Reichenstein, Nordw. M Admonter Reichenstein von der Wildscharte, Großer Buchstein über den Nordgrat M Großer und Kleiner Buchstein M Zinalrothorn und Trifthorn M Die Nordwände des Hochtorzuges im Ennstal M Gasteiger G. v.: Weißhorn J Von den Alpen zur Donau J GauD Ed.: Hochtor (Roßkar) M Dritter westl. Tauernkopf M Gauster Adolf: Die Eichhamspitze in der Venediger-Gruppe M Geibel Fritz: Rauhenkopfhütte-Braunschweigerhütte M Geifller L.: Grohmannspitze Mo 106. Geistbeck Dr. Alois: Südbayrische und nordtirolische Seen Z Über naturwissenschaftliche Reisehandbücher M Gerdeissen Ludwig: Über die drei Höllentalspitzen Z Germershausen: Vom Wasserkopf zum Kl. Fensterlekofel M Gessele Otto: Von der Kemptnerhiitte über das Bernhardseck in das Lechtal M Von der Memmingerhütte zur Landshuterhütte M99»53- Geyer Georg: Touristisches über die Dachstein- Gruppe Z8l 240. Ödstein, Griesinauer M Das Tote Gebirg Z Über die Hauptkette der Karnischen Alpen Z Gierth H.: Eisenschuß, I. Erst. Mo 216. Girisch J.: Schalfkogel M Nöderkogel Z GirnvHochberg Th.: Ein vergessenes Reich M Von der Silvretta zum Ortler Z Aus einem stillen Tale M5 78» 89. Altes und Neues für Bergsteigerinnen M Glantschnigg Dr. E.: Studie über den Ramolkogel M88 4- Glanvell siehe Wolf v. Glanvell. Glück Eduard: Vorrömische und römische Kultur in den bayrischen Alpen Z Gockel Dr. A.: Sulzkopf M Göhringer Ch.: Piz Buin Z Goemann Franz: Der Funtensee am Steinernen Meer M Götsch Dr. G.: Der alte Etschgletscher Z Bewegung des Hintereisgletschers M Götz W.: Saisonbahnen in den Alpen M Grabendörfer Dr. J.: Das Gebiet der Pforzheimerhütte Ml 129. Graber Hermann: Kahlwandspitze, Hochflachkofel-Schnebiger Nock M Groß- und Klein-Weiß - Hochhorn - Hochflachkogel - Fensterlekofel M Graeffe Dr. Eduard: Papilionidenfauna Z Grallert W.: Alteck M Grasberger Hans: Gute Bekannte aus den Alpen Z Aus dem alten Tauriskerlande Z Graflauer Dr. J.: Kulturzustände im Mölltal und Oberpinzgau Z 71, II Kulturzustände Z Erklärung des Wortes Alm Z Gratzy Dr. Oskar: Sanntaler oder Steiner Alpen M Grebenau Heinrich: Zur Beurteilung der Längenund Flächenmaße in metrischem Maße Z Gredler P. Vinzenz: Eine geologische Studie aus dem Etschtal M Grefe Konrad: Ignaz Dorn J Greil Dr. A.: Schnalsertal Z Greim Dr.: Ausbruch des Schwemser Ferners M Über einen postglazialen Gletscherstand im Schnalsertal M Grienberger Dr. Robert: Die neuen Bergführerordnungen für Kärnten, Tirol und Vorarlberg M Grießer Hans: Zweithöchster Roßzahn M Gröger Gustav: Agnerkopf, Landeckscharte, Roßhauptkogel, Rauchkofel, Magerslein, Schwarze Wand, Mucklaspitz M , 244. Gr. Ohrenspitz M Landeckscharte Z Wiesbachtörl, Glockner, Johannisberg M Rotmoosfernerjoch, Similaun M Grömmer Wolfgang: Wetterjoch J Grohmann Paul: Marmolata Mö J Wiesbachhorn Mö Kreuzkofel Mö Aus Ampezzo Mö Sorapiß, I. Erst. J Cristallo J *

122 u6 Autorenregister. Grohmann Paul: Hochfeiler J Aus den Karnischen Alpen Z Aus den Südalpen Z Zillertaler Berge Z Aneroid Z Seekofel M Aus den Dolomitalpen Z GfOOS Dr.: Über die Sprachgrenze in unserem Alpengebiet Z Groth P.: Die alpinen Mineralien M Gruber Chr.: Hydrographie der mittleren Karwendelketten M Gruber Hans: Vorderes Fieberhorn M Bedeutung der Schwarzenberghütte M Der Goldberg in den Hohen Tauern Z Gruber K.: Marterl und Taferl Z Grün L.: Schrammacher M Hochfeiler M Weißzint, Schrötterhorn, Ortler, Care alto M Fußstein über Südgrat M Gr. Greiner H Olperer. Fußstein M Grünwald Albrecht: Conturinesspitze M8l 234. Grünwald Ludwig: Birkenkofel M Grohmannspitze, Pala di S. Martino M Östliche Geißlerspitze M8l 302. Rotwandspitze M8l 305. Geschichte der Gletscherforschung Z Grüß Dr. Johannes: Aus dem Kampf ums Dasein der Nadelhölzer M91 7. (und Friedr.): Eine Bergfahrt im Samnauntal M Grützner Prof. Dr. P.: Über zwei den Touristen nützliche kleine Instrumente M Gsaller Karl: Frühlingstour über die Arzlerscharte zur Pfeißalpe M Touren im Karwendel M 79 72, 147. Nomenklatur der Halltalkette Z Z Stubaier-Gruppe Z Praxmarkarspitze, Walderkammspitze, Amperstein, Schlickerwand M Stubaier Wildspitze M Fixierung des Alpeinerferners M Kühtai, Seirainer Gleirschtal, Fatscherkamm, Winnebachtal, Burgstall M Pflerscher Tribulaun M Hoher Burgstall, Nomenklatur der Tribulaune M Nomenklatur der Kalkkögel M Kalkkögel bei Innsbruck Z Habicht Z Wie heißen die Ferner im Hinlergrunde des Windachertales? M85 HO. Alpine Nomenklatur Z Nomenklatur der Miemingerkette Z Studien aus der Stubaier Gebirgsgruppe Z Der mittlere Neigungswinkel derstubaierkämme M Kesselspitze M Knotenspitzen, Übergang Schrankar-Verborgener Ferner M Zwölferspitze und Schafspitze M Franz Senn-Hütte und das Schwarzenbergjoch M Altes und Neues über den MonteBaldo M Lamsenspitze M Mondscheinspitze M Gstimer A.: Cima Lago scuro M Aus der westlichen Sella-Grupjse M Cima di Vallon. Pietra grande M Monte Ospedale M Monte Gabbiol, Monte Botteri, Suhi plaz M 92 8, 9. Cima d'amola M Erste Ersteigung der Busazza M Croz di Bedole, Monte Mandron, Cima Venezia, Cima di Payer, Cima Pagajola, Cima Pratofiorito M94 7. Monte Nero, Ago di Nardis, Cima delle Rocchette, Cagalat M Julische Alpen Zo 395. Zl 319. Zs 355. Gümbel Dr. C. W.: Geologische Notizen aus den Bergamasker Alpen Z Günther F. L. und Dr. M.: Croda da Lago M Günther K.: Ein Wintergang in den Mieminger Bergen M GÜflfeldt Dr. Paul: Wandern im Hochgebirge Z8I 63. Vulcan Aconcagua Z GÜttler Dr. C: Über Hüttenbesuchsstatistik und Ausrüstung M Wilde Kreuzspitze M Gulden A.: Neuer Weg zur Adlersruhe M Gumppenberg C. Freiherr von: Insektenfauna der Alpen M 86 2, 125. Bauerntheater in Südbayern und Tirol J Gunolt A.: Lateraar M Gunsser Eugen: Von der Jamtalhütte zum Madlenerhaus M Schnapfenspitze M Gusmus H.: Über Behandlung der Alpenpflanzen bei Kulturversuchen M Gussenbauer Dr. Karl: Ankogel J Hochalmspitze Z Vom Debant- ins Wangenitzental, Petzeck Z 71 II 134. Gutberiet Richard: Streifzüge im Stubai J Sonklarspitze, I. Erst. Z Erste Ersteigung des östlichen Wilden Pfaffen Z Guthmann Josefine: Spitzmauer über die Nordwand M Guttenberg Adolf R. v.: Wald und Waldwirtschaft Z Ober Waldniißhandlung in unseren Alpenländern Z Guttenberg Hermann v.: Kerkafluß Z Karst Z8l 24. Guttmann E.: Eine AVeihnachtstour auf den Gr. Bösenstein M H. Haag Dr.: Einige Stiefkinder in der Süvretta- Gruppe M Haaß Paul: Kumpfkarspitze M93 6. Hohe Villerspitze M Kleiner Solstein M Kumpf karspitze M Fußstein, Westgrat M

123 Autorenregister. 117 Habel Jean: Ausflug in die Vorberge des Himalaya M Aus den argentinischen Anden Z M Aus den Alpen Nordamerikas Zo 137. Hacker Ämilius: Touren in den Dauphine-Alpen M Führerlose Fahrten in der Maurienne und im Reiche der Meije Z Ein neuer Weg vom Domgletscher auf den Montblanc Z Haeberlin Dr. E. J.: Nomenklatur des Hinteren Grates Z 75 IL 130. Hämmerle Baptist: Saumspitze, Bürkelkopf M Touren von St. Anton a. A.M Kapelljoch, Kreuzjoch M Kleinspitze M Wildgruppe M Rote Wand M Granatenkogel M96 7. Hahn Eduard: Care alto M Kocca Santa Catarina M Hailer J.: Risser Falk Z Haindl Dr.: Aus dem Paznauntal M Halbfafi Dr. Wilhelm: Rima und Rimella, zwei deutsche Sprachinseln in Piemont M Aus den Bergen von Palai M Hammer Dr. Fr.: Bemerkungen über den Sonnenbrand M Hammer Guido: Abstieg vom Hochkönig nach der Dientneralpe Z 75 IL 144. Hochfeiler Z Hammer H. und W.: Kahl- oder Kalkwand M Marienbergspitze M Hammer Dr. Heinrich: Wildgruppe Ml 292. Hammer W. A.: Vom Wildseeloder Ml 192. Hammer Wilhelm Dr.: Irzwände-Wechnerkogel M Beiträge zur Erschließung der mittleren Lechtaler Alpen M , 197. Aus dem Ultental M I 44- Ein Hüttenplatz an der Zufrittspitze M2 60. Rabbi M4 15. Hann Dr. Julius: Nachmittagsgewitter MÖ Zur Meteorologie der Alpengipfel M Föhn und sein Auftreten in den Ostalpen Z Temperaturverhältnisse im Dezember 1879 M Niederschlagsmengen des Arlberges M Die jährliche Periode des Regenfalles M Föhn in Bludenz M Meteorologische Ursachen der Hochwässer 1885 M Die meteorologische Station Sonnblick M Mittlere Wärmeverteilung in den Ostalpen Z Witterung auf dem Sonnblickgipfel 1886 M Der Frühling auf dem Sonnblick M Der Sommer auf dem Sonnblick M Meteorologie des Sonnblickgipfels Z Meteorologisches aus dem oberen Montafon M Über den Nutzen der täglichen Wetterkarten für den Alpenreisenden M Hanne A.: Tschagerjoch M Hansy Dr.: Das Hochgebirge im Winter und sein Wert für die Gesundheit des Menschen M Harasser Anton: Hochgall M Zunigkogel M Der Nordturm in den Kalkkögeln M Hardegg Emanuel v.: Hochschwab auf Schneeschuhen M Harpprecht Th.: Obergang über den Krimmler Gletscher J Wiesbachhorn J Untersulzbachtörl J Thurwieserspitze, I. Erst. Z Z 71 II. 84. Ölgruben- und Sechsegertenjoch Z Aus der Venediger-Gruppe Z Ortler, Hintergratweg Z Ortler vom Suldengletscher Z 75 IL 160. Rötspitze Z Hartmann H. C. R.: Groß-Spannort M Hartnigg Paul: Tour von Aßling nach Windisch- Bleiberg J Hartweg Heinrich: Zwei Bergfahrten bei Bischofshofen M Hartwig Moritz: Langkofel M Grasleitenspitzen M Hasse Dr. Georg: Fanatjoch und Salurnspitze M Nöderkogel und Talleitspitze M Hassert Dr. Kurt: Der Durmitor Z Hassinger Dr. H.: Das Geldloch im Ötscher Z Hauenschild Gottfried: Kreidenlucke J J Warscheneck J Vom Priel aut die Spitzmaner J Sensengebirge J Priel-Gruppe und Totes Gebirge Z Haufe Dr. E.: Cima di Bocche M Von der Schlüterhütte zur Regensburgerhütte Mo 37. Haushofer Dr. Karl v.: Geognosie der Alpen Z Entstehung der Alpen Z 86 I. Haushofer Dr. Max v.: Über Alpenreisen Z71 1. Sport Z Hautal Rudolf: Büßerschnee Z Gletscherbilder aus der argentinischen Cordillere Z4 30. Hecht Dr. Viktor: Zunigspitze Z Zwei Übergänge von Hallstatt nach Schladming Z71 n. 40. Eine Woche in Sulden Z 71 IL 90. Hochgrabe Z Wildgall Z Von Sulden nach Stubai Z Hochfeiler (Schlegeis) Z Dreiherrenspitze und Simonyspitze Z Aus den Julischen und Karnischen Alpen Z Zur Berichtigung einiger Höhenmessungen M Hecke Karl: Salurn- und Lagaunspitze Z Hees Max van: Ahornspitze M Durreck M Wintertour auf den Wilden Freiger M Frühjahrstour auf den Habicht M

124 n8 Autorenregister. Hees Max van: Wintertour auf den Riffler M Ersteigung des Lovcen M Schneespitze M Heffter Dr. Artur: Zahnspitzen und Kaltwasserscharte M Heilermann W.: Piccolo Paradiso 1Ä Heitmann Anton: Aus dem Alpein Z92 343«Vom Spitzkofel zur Kellerwand Z Heim Alb.: Abnahme der Gletscher M Hein Dr. W.: Zur Pflege des Volksliedes in den Alpenvereinen M Heinlein Siegmund: Rauhkarlspitze M Heinleth C. v.: Olperer M Heinrich A.: Vorderkärlspitze M Heller Dr. Kamillo: Tarntalerköpfe J Hellwald Friedr. v.: Eiszeit der Alpen J Elementarereignisse 1868 J Heiversen Dr. Hans: Zwei Erstlingstouren in den Sextener Dolomiten H Glödis, Gran Odla, Rotwand, H Kammwanderungen in der Ortler-Gruppe. Rosengarten-Gruppe. Montblanc M91 31! Die Fünffingerspitze M Die Vajolettürme M93 I. Hengstenberg Ernst: Cordillera de los Andos Z Henning Ferd.: Wasserspitze über Westgrat M Verpailspitze über Südwestwand, Schwabenkopf über Südostgrat M Hoher Gaif. KleinerWaxenstein. Hochwanner- Hinterreintalerschrofen M Zugspitze-Alpspitze, Gratwanderung. Schlüsselkarspitze M Wettersteinwand von Norden und Gratübergang zum Musterstein. Großer Waxenstein über Nordwestwand M Henze Dr. M.: Silvrettahorn-Kleiner Piz Buin M Hepp (Oberförster): Dreiländerspitze und Piz Buin M Herget D. A.: Zur Frage über das Eigentum an Gletschern M Hering C. A.: Eine Eiskristallgrotte M Hermann Prof. Dr. F.: Zur Frage der Gründung einer Zentralstelle für den Austausch alpiner Laternbilder M Hermann R.: Madritschspitze M Sattelscheide - Gamslahnernock. Schaflahnernock-Tristenspitze. Hochgrubachspitze M Hermann Dr. R. A.: Montes lunae, ein deutsches Gebirge M5 18. Hernier Hans: Möselhorn, Schönberg, Hohe Schrott M Herold G.: Totenkirchl von Osten. Hintere Gamsflucht. Goinger Halt (südlichste Spitze). Scheffauer Kaiser, Nordwand M Scheffauer Kaiser. Kammwanderung Passo delle Scalette-Grasleitenpaö, Cima delle Poppe, Ml 292, 293. Herzberg Aurora: Schutz der Füße gegen Kälte M Herzberg Jenny: Eine Bergfahrt auf den Hohen Göll M^97 77, 89, 101. Heß Dr. Hans: Vermessung des Hochjochferners M9I 37- Z Gletschermarkierungen im Stubai M Gletscherbewegung im Stubai M Gletschervermessungen im Ötztal M Der Hochjochferner im Jahre 1893 Z Nachmessung am Alpeiner Ferner Z Studien am Hintereisferner M M Beobachtungen am Vernagt-Guslarferner 1897 M Beobachtungen an den Gletschern der Stubaier- Gruppe M Tiefbohrungen auf dem Hintereisferner MI 280. M M4 47- M5 45. Einiges über den Vernagtferner H Gletscherbeobachtungen im Stubai- und Ötztale M Über den Betrag der Gletschererosion M Heß Heinrich: Touren in der Stubaier- und Ötztaler-Gruppe M Rauch in den Hütten M Aus der Silvretta-Gruppe M 89 57, 69. Zsigmondys: Im Hochgebirge M Neue Gebirgsbahn Eisenerz-Vordernberg M Wandertage in den Steiner Alpen Z Kletterfertigkeit der Gemsen M Hetz Anton: Wiesbachhorn J Ödenwinkel J Gr. Bärenkopf J70 36i. Kitzsteinhorn Z Heyden Dr. L. v.: Flora und Fauna der Mädelegabel M Heyn R.: Über bildliche Darstellung der Berge M Hildebrandt Dr.: Pitztal M Hilpert Christian: Aus der Laaser Ferner-Gruppe Z Über photographische Ausrüstung auf Alpenreisen M93 30, 108. Hiltner A.: Urbeleskarspitze M Hinterhuber Rudolf: Göll J Z Salzburger Gebirgsgruppe J Gebirgsflora J Monte Baldo J Lungau Z (und P. R. Huter) Flora der Glockner-Gruppe Z Bergsagen J Vegetation der Hochgebirge Z Flora des Hinterschaf berges M Untersbergflora Z8l 95- Poesie der Alpenländer Z Flora der Salzburger und Berchtesgadener Gebirge Z Hinterstoißer Hewnann: Hochkalter M Hintner A.: Trafoier Eiswand M Hintner Florian: Aus den Steineralpen. Virner M Hirn Prof. Dr. J.: Innsbrucks historischer Boden M96 217, 237» 245, 257. Hirth Siegfr. Jul.: Erdkrümmung und Horizontweite M Hochstetter Dr. Ferd. v.: Tiefenmessungen in den Seen Kärntens und Krains J Hock H. W.: Drusenfluh-Eisjöchel-Drei Türme M

125 Autorenregister. 119 Hoefler Dr. Max: Römerweg im Tölzer Grenzgebirge Z Land und Leute im Isarwinkel Z 84 4/2. Grenzstreit zwischen Alpenbesitzern von Tirol und Tölz Z Kultkalendarium Oberbayerns mit besonderer Beziehung zur Volksmedizin Z Hoegel Dr.: Obir, Koschuta, Stou, Manhart M Hoek Henry: Skifahrt auf das Blindenhom Z Bergfahrten in Bolivia Z Eine neue Skibindung M5 20. Höllrigl Eduard: Teufelswandspitze M Hörmann Dr. Ludwig von: Über tirolischen Volkscharakter Z I ioo. Über die Drei Schwestern nach Garlei Ml 81. Vorarlberger Volkstrachten Z4 57. Der tirolisch-vorarlbergische Weinbau Z5 66. Hoernes Dr. Moritz: Bosnische Gebirgsübergänge Z8l 125. Hörnes Dr. Rudolf: Aus den Südtiroler Kalkalpen Z Langkofcl-Gruppe Z 75 II Geologie von Südtirol Z Umgebung von Belluno, Feltre und Agordo Z Zum Namensstreit über die Steineralpen M Hörtnagl Dr. Franz: Schüsselkarspitze, Südwand. Überreintalerschrofen, Wintertour M "Wildgerlosspitze M Die neuen Touren in den Ostalpen M , 249. M99 231, 243. Mo 236. Woigstenköpfc-Gamskarlspitze -Vierzeigerkopf- Scheinbretterkopf-Luggaspitze-Erneck M Großelendscharte - Hochalmspitze - Sänleck. Säuleck-Großfeldspitze - Kleinfeldspitze - Schafleck-Mauserspitze-Törlspitze-Auernig M Touren in der Ortler-, Bernina-Gruppe, Walliser Alpen, Montblanc-Gruppe M Die neuen Touren in den Ostalpen M , , 86, 255, 267, 280. M4 270, 281, 292. M5 264, 276, 285. Der Kaunergrat in den Ötztaler Alpen. Z Hofer Michael: Birnhorn Z Hoffmann C. Franz: Unsere Hüttenapotheken M 93 l Hoffmann F. L.: Gadriabach Z Frühmesserbuch von Mnrtell Z Aus dem Leben des Frühmessers von Martell Z Hoffmann Dr. F. W.: Über Schneeblindheit M Hoffmann Dr. jur. L.: Der Landshuterweg M 99 77, 93- Hofmann A.: Der Bergführerlehrkurs in Leoben M Hofmann Karl: Guffertjoch J Hochgall, I. Erst. J Aus der Glockner-Gruppe Z Kaisergebirge Z (und Stiidl) Wanderungen in der Glockner- Gruppe Z Hofmann F.W. (Arnold v. d. Passer): Hochzeitsbräuche im Eisacktal Z Hofmann Georg: Zugspitze Z Tribulaun, I. Erst. Z 75 H Hofmann Georg: Parseyerspitze Z 77 H4> Der Große Rettenstein Z Innere Höllentalspitze Z Obere Platte M Ackerlspitze M Daberspitze M Hofmann Hugo: Was soll der Mensch da oben? Z Hofmann L. Freih. v.: Schneeberg J Hofrichter G. C: Aus Kärnten J Hogenauer Dr. Emil: Der Alpinismus als Element der Kulturgeschichte Z Hohenbühel Ludw. v.: Die italienischen Volksnamen der Bodengestaltungen Z Holler Dr.: Biberkopf Mö Lebensbedingungen und Eigentümlichkeiten der Alpenpflanzen Z Anton Spiehler M Holsmay C: Triglav Mö Holtzmann Karl: Der Piz Lischana M Holzhausen Adolf: Dr. R. Spannagel M Holzinger F. S.: Weihnachtsbräuche im Salzkammergut Z Holzmann M.: Presahella M Hosseus L.: Winter im Berchtesgadnerland M Huber Ad.: Mutterbergerjoch Z Hueber Dr. Richard: Durch das Sellrain in das Ötztal im Winter M Hueter H.: Zur Nomenklatur einiger Vorarlberger Berge M Vom Madienerhaus zur Douglasshütte M Der Schafälplerkopf M Zur Geschichte der Scesaplanabesteigungen M Huffmann Rudolf: Zugspitze von Telfs M Huhn Karl: Brockengespenst M Huscha Heinrich: Die Kleinbergspitze Ml 271. I.J. Jacobi Max: Kant als Alpenfreund M4 17. Jaeger Otto: Zwei Sommer im Wettersteingebirge Z Über den Frau Hitt-Sattel nach Innsbruck M Ein Herbstspaziergang auf die Schöttelkarspitze M Jahne Ludwig: Karawanken Z Oberlerchers Glocknerrelief M Mittagskogel M Jaksch A. v.: Das älteste Vorkommen der Steigeisen in den östlichen Alpenländern M Jankowski Alfred: Nordwand des Kl. Lafatscher Ml 196. Janovsky J. V.: Vesulspitze M Jeitteles Wilhelm: Beitrag zur Kenntnis der Bergkrankheit M Iglseder Adolf: Eine Überschreitung der Meije M5 53, 65. Ilwof Dr. Franz: Erzherzog Johann Z 82 I. Zwei Bergtouren aus dem Jahre 1811 Z

126 120 Autorenregister. Israel: Brockengespenst auf dem Schiern M Isser Max v.: Alter Kupfer- und Silberbergbau am Röhrerbühl Z Issler Richard: Vier Touren in der Tauernkette J Dachstein J Großer Eiser J Großer Geiger Z Anteiao zur Winterszeit Z Jülg Dr. Bernh.: J Jung Dr. Julius: Alpentouristen in römischer Zeit Z Jungh Jacques J.: Mariazellerfahrt J Königssee J Bad Fusch J Junk Wilhelm: Übergang vom Schnalsertal nach Schlanders. Thurwiescrspitze M95 Ii9, 120. Juraschek Dr. F. v.: Wilde Leckspitze M Perlerkogel und Übergang zum Graskogel M K. Kaan Norbert v.: Zellerscharte M KaatZ Friedrich: Vom Pflersch- ins Ötztal M Kahl Dr.: Griesmauer M Kahle P.: Brachimetrie Mo 200. Kaindl Albert: Hochtenn J Torstein J Kaltdorff V. F.: Sonnwendjoch J Bildstöckljoch J Kanzler J.: Wanderung durch die Leogangerund Loferer Steinberge M Karlinger Ludwig: Nachträge zur Erschließung der Ostalpen M Kastner J.: Hollersbachtal M Kastner J. V.: Holzspangentornister M Kauer Hermine: Bergfahrten in den Hohen Tauern M Kaup J. A.: Grat Hochtor-Ödstein M Kaup Ignaz: Ostgipfel des Pflerscher Tribulaun. Goldkappel M Floitenspitze. Großer Löffler. Roßruckspitze-Thurnerkamp-Mösele. Weißzintspitze- Hochfeiler. Fußstein-Olperer M95 198, 199. Keesbacher Dr. Friedr.: Karl Deschmann M Keidel Th.: Großwandeck M Planspitze, Nordwand M Keil Franz: Schober MÖ Aus den Tauern J Venediger-Gruppe J Keller Johannes: V. v. Scheffel als Tourist Z2 96. Kellerbauer Th.: Zu den Unglücksfällen in den Alpen M Über die Gefahren und Unglücksfälle in den Alpen M Kellner W.: Arlbergtunnel M Hausgewerbetätigkeit in Tirol M Türinger- und Frankenwald-Bahn M Eisenbahn durch die Hohen Tauern M Suganatalbahn M Aus der Verkehrsgeschichte der Ostalpen M Kemnitz H. Artur v.: Cevedale M Kendrick Walter E.: Thurnerkamp, Hornspitze, Hochfeiler M Keppel H.: Eine Besteigung der Marmolata M4 177, 190. Keppler P.: Mädelegabel, Wintertour M Kerner A.: Mohne der Hochgebirge J Einfluß der Winde auf Verbreitung der Samen Z Geschichte der Aurikel Z Kerner Dr. Fritz v. Marilaun: Die Föhnmauer Z92 I. Kernreuter Josef Karl: Bezeichnung von Wegen auf höheren Bergen M I 240. Kerschensteiner Dr.Georg: Vermessung des Hochjochferners Z Die zweite Vermessung des Gepatschferners M Vermessung des Obersulzbachferners vom August 1897 M Khuen Dr. Josef: Hochkönig J66 II4. Streifzug durch Nordtirol J Aus dem Zillertal J Kichler Heinrich: Die Stubaier Wildspitze M Hohe Villerspitze, Ilmspitze, Ostliche Schwarzenbergspitze M Kichler Ludwig: Küchelspitze aus dem Moostal M Kiesewetter Dr. Paul: Touren im Kaisergebirge M Touren in der Zillertaler-Gruppe M Hintere Karlspitze M Kilger Ferd.: Birkkar- und Ödkarspitze M Kaltwasserspitze M8l 231. Westlicher Falk H Schneefernerkopf und Zugspitze M Lalidererwand und -Spitze, Nördliche Sonnenspitze M Schneefernerkopf Z Wetterschrofen Z Hochwanner Z Leutascher Dreitorspitze Z Oberraintaler Schrofen M Seebensee, Drachensee und Grünsteinscharte Z Wanderungen im Mieminger Gebirge Z Hohe Griesspitze M Touren in der Mieminger-Gruppe M Hochtouren im Mieminger Gebirge Z Kinkel Josef: Vom Pustertal zur Adria Mo 233. Kipper Dr. Julius: Hintere Rotspitze M Kirchmeyer Hans: Abnehmbare Seehundfell-Skibespannung M2 6. Kirschbaum Karl: Seespitzenkamm und Ruderhofspitze über den Nordgrat. Grabawand M96 HO, III. Hinterer Brunnenkogel-Wild es Hinterbergl. Schwarzenberg-Hölltalspitze-Mutterberger Seespitze. Fußstein M Kirschbaum M. v.: Tauernfahrt Z Guffert Z Schwarzenbergjoch Z Kissling Hermann v.: Eine Anregung M Kissling Dr. Richard: Die Gesundheitsschädlichkeit des Gletscherwassers M Klar Kaj.: Weißeneggerschartl Z 71 II. 119.

127 Atitorcnrefjister. 121 Klaus Max: Geierköpfe M Klebelsberg K. v.: Aus dorn Cordevolctal zur l'iavc M2 l<)2. Die Fürtherhütte H4 253, 265. Klein Fcrd. Willi.: Windischgarsten J 67 3ßß. Klein Dr. Hermann J.: Cirruswolkcn und Regen M Klein Kichard: Mittagskogel M Niedrigere Villerspit/.c M Klein Dr. Robert: Der Kordföhn zu Tragöß Zo ßl. Kleinlercher Anton: Der Rergschuh M Kleinstück Gustav: Aus den Taucm Z Klenze v.: Elektrische Erscheinungen am Hochilen M8l 117. Kleyer G.: Eine neue Schnceschuhbindung M2 10. Klocke Dr. Friedr.: Art der Glctscherbewegnng Z80 ßj. Knaack Dr. G.: Der Name «Alpen» in der griechischen Literatur M Knaur Gustav: Ojstrica M Koban Heinrich: Gamskofel über Kordwestwand M Monte Coglians, Südwestgrat. Kollinkofel von Norden M Polinik, Monte Coglians, Kellerwand M Koch Dr. Gustav Adolf: Erdwärme und Tunnelbau Z Garneratal und Plattenspitze Z Ursachen der Hoclnvasserkataslrophe Z83 I3ß. Montblanc-Tunnel M Isedelerspitze M Koch J.: Drei Aussichtsberge M 4 227, 257, 2ß7. Koch Dr. Karl: Mollusken und Arachniden Z Koch K. R.: Ober künstliche Gletscher Z Koch Dr. L.: Touristenapotheke M 82 i8ß. Koegel Dr. Fritz: Neue Touren in der Reichenspitz-Gruppe M Die Reichenspitzgruppe Z Kögeler Karl: Aus dem oberen Gailtal M Die Wolayerseehütte der S. Obergailtal M , Iß4- ' Quer durch die Karnischen Alpen Ml 189. Kögler Karl: Romariswandkopf und Johannisberg Z77 24ß. Kitzsteinhorn Z Kölner Dr. Otto: Unsere Hüttenapotheken M König Erich: Höfats, Trettachspitze M Faule Wandspitze M Hochgundspitze. Kleiner Widderstein. Seewände. Parseyerspitze M , 239. Rinne zwischen Treffauer und Kaiserkopf M Zimbaspitze M Durchkletterung der Nordwand des Großen Widderstein M Fuchskarspitze M P im Monfalcongrat M I 284. Birnhorn M2 7. Körösy P. v.: Abhilfe gegen weiches Waschwasser Ml 28ß. Kohn Rudolf: Rottenkogel M Koller Sigmund: Großer Hornkopf M Kolp A.: Aus der Petzeck-Gruppe M Koppler Dr.: Tristncr M Kordon Frido: Hochalmspitze M Tischlcrspitze M Ein Winterspaziergang M Ein dankbares Arbeitsfeld M95 77, 89. Zauberernock Z Kölnbreinspitze Z Dreißig Stunden auf der Hochalmspitze Z Schwarze Schneide Z Tonren im Rereiche des Malteintalcs Z , 2ii, 230, 249, 255. Oberlercherspitze Z Vom Hafner zum Ankogel M96 17, 29, 41. Oberkärntens Rigi M Die erste Besteigung der Schneeigen Hochalmspitze M Die Hafnergruppe Z 98 23ß. Die Osnabrückerhütte im Großelendtale M Streifzüge durch die Reißeckgruppe Zo 227. Die Hochwasserkatastrophe im Liser- und Malteinertal M Kostersitz Karl: Neuer Weg zur Adlersruhe M Kräftner Fritz: Hochschwab M Krafft A. v.: Ortler über den Marltgrat M Touren in der Ortler-Gruppe M Ortler durch die Harpprechtrinne M Mooskofel. Kellerwand M Krainz Joh.: Zur Etymologie der Bergnamen M Der Sagenschatz des Steircrlandes M87 225, 263, 276. Steirische Hochzeitsbräuche Z Krakowitzer Dr. Josef: Alpenpflanzen-Sonette J J7I 333- J Krammer Antonio: Jalouc M Kraus Franz: Gletscherbewegung Z Von dem Höhlengebiete des Karstes M Die Karstforschungsarbeiten M Krause Max: Hochglück M Birkkarspitze. Kaltwasserspitze M Jägerkarlspitz M Risser Falk, Nordgrat. Sulzleklamm. Tiefkarspitze M Krauss Dr. Friedrich: Dinarische Wanderungen M88 4«- Krautschneider Dr. Paul: Der Führerkurs in Bozen M Krebs Paul: Kleiner Watzmann M Kretschmar A.: Traversierung des Montblanc M Kreuter Franz: Über Eisenbahnen im Gebirge Z Kreyssig Dr. Fritz: Die Schwarzenberghütte der S. Mainz M Krinner Franz: Tiefkarspitze M Krischker Dr.: Olperer-Besteigungen Z Krischker F.: Waschenriegel. Kreu2. Zwillingskogel M Teuflmauer, I. Erst. Anglmauer, I. Erst. Hochweiß, I. Erst. M99 99, 100. Sauzahn Mo 251. Krollick Dr. Hermann: Krasperspitze. Hohe Haide. Finstertaler Gamskogel. Roter Kogel. Hochbrunnachkogel M 95 94, 95.

128 122 Autorenregister. Krollick Dr. Hermann: Irzwände. Wechnerkogel. Hochbrunnachkogel. Zwölferkogel M96 222, 223. Kronecker Dr. Franz: Reisen in den südlichen Alpen Neuseelands Z97 1. Krüger Dr. E.: Bergfahrten in den Rieserfernern M2 53. Krug Dr. W.: Einfluß des Höhenklimas und der Hochgebirgswanderungen Z Kubale Georg: Von der Magdeburgerhiitte nach Sölden M Kucharz Franz: Wilder Pfaff M94 7- Hochgall M Von der Rauhenkopfhütte auf die Innere Ölgrubenspitze M Kübler Dr. Aug.: Das Tannheimer Tal Z Bergnamenstudien H Die Berg- und Flurnamen von Chamonix M Künigl Erich Graf von: Paternkofel M Rotwand M Aus den Sextener Bergen M Der Monte Popera M KÜntzel Dr. Georg: Westliche hohe Griesspitze M Bergfahrten in der Stubaier und Ötztaler-Gruppe H Kugy Dr. Julius: Aus den Bergen der Trenta Z Suhi plaz M Flitscher Grintouz H8l Ein neuer Triglavweg M8l 275. Julische Alpen, Berge der Trenta Z Marmarola, Jalouc, Suhi plaz M Monte Cridola M Neue Touren in den Julischen Alpen M M Monte Zebru, Thurwieserschneide, Ortler M Zwölferkofel M Gamsmutter M Höchste Weißenbachspitze M Aus der Monte Rosa-Gruppe M Razor von der Piäenza M Neuer Weg auf den Bramkofel M Priznig über die Nordwand M Kuhn Prof.: Streifzug durch die Bergamasker Alpen M Der Alpstein Z Kunisch Dr. Hermann: M8l 118. KurtZ Dr.: Alpen- und Reisehandbücher Z Kusdas Rudolf L.: Schilthorn H Sulzköpfe, Fasulalpkopf, Zwölferkopf, Hochkarspitze M Formaletsch, Kirchlispitze, Ballunspitze M92 282, 283. Schneeeck, Himmelhorn M Ein Nachmittagsspaziergang im Vinschgauer Gebirge M Roter Schrägen, Blattkogel M2 45. Kutscher Emil: Stertaspitze, Schwarzer Kopf M Kutta Dr. W.: Der Gepatschferner im Jahre 1896 Hl 133. L. Lachmann Julius: Hintere Weißspitze und Gratwanderung Hochferner - Gamsstettenwandspitze M Langkofel-Innerkoflerturm Mo 106. Lachnit Dr. J. R. v.: Edelweiß M Lama C. v.: Hochkönig Z Lammer Dr. Guido: Tamischbachturm über die Nordwand M Über das führerlose Alleingehen im Hochgebirge M Neue Touren in der Zillertaler-Gruppe M , 332. Niedere Dachsteinscharte, Nördliches Dirndl M Hinter- und Groß-Fiescherhorn M Klein-Grünhorn, Kamm M Schreckhorn M Großvenediger M Mönch vom Eigerjoch M Im Schneesturm auf die Dent Blanche M Traversierung des Großen Schreckhorns Z Großvenediger und Geschichte seiner Ersteigungen Z Zsigmondyspitze, Schrammacher, Kleinvenediger, Großer Geiger M Großvenediger M Wilder Pfaff M Wildspitze Südostwand, Großvenediger, Großglockner, Thurwieserspitze M Das älteste alpine Problem am Großvenediger Z Zur Unfallstatistik M Lodner. Texelspitze. Firmisanschneide. Brochkogel, Nordgrat. Liesnerspitze, I. Erst. M Tschigat, Trübwand, Roteckspitze, Schrottner Mo 152. Hohe Fürleg M Gigelitz M Großer Mörchner M Kleinvenediger M Watzmannkind M Schrandele M Vergessene Tauerntäler M97 25, 37. Die Texelgruppe Zl 298. Z Neues aus der Texelgruppe M Lampart Th.: Schiern Z Lamping W.: Granatenkogel. Wilde Leck M Lang Dr. Karl: Einige Aufgaben für meteorologische Beobachtungen bei Alpentouren M Lang Leopold: Hoher Riffler M Lang O.: Ober die Feststellung der Krummholzgrenzen M Langbein Karl: Wilder Freiger M Die Nürnbergerhütte M Aus den Stubaier Alpen M M Neunerkofel M Berglasspitze M Latemar M Lange: Hinterer Brochkogel M Lanner Eduard: Spitze im Croda rossa-massiv M Neuer Aufstieg auf den Ortler M

129 Autorenregister. 123 Lauer Gustav: Monte Disgrazia M2 189, 213. Aus den Berner Alpen M Leberle Hans: Das Wettersteingebirge Z Z Lecher Dr. Otto: Cima Belprä-Punta di tre Sorelle. Piz Popena, Südgrat Mo 274, 275, 276. Lechthaler Dr.: Zur Etymologie der Bergnamen M Lehmann LGR.: Presanella Z Lehmann Dr. O.; Hochalpine Spaziergänge M Lehzen Ph.: Besuch der mexikanischen Schneeberge im Frühjahre 1884 M Leitgeb Max von: Neuer Weg auf den Bramkofel M Lendenfeld Dr. R. v.: Wintertouren vom Suldental M Die Alpen Neuseelands Z Pfaffennieder im Winter M Lergetporer B. jun.: Romariswandkopf und Hoher Kasten Z Aus der Stubaier-Gruppe Z Streifzüge im Speckkargebirge Z Erzförderung im Schwazer Eisenbergbau Z Tarntalerköpfe M 78 3g. Lamsenspitze, Mitterkarlspitze, Oedkar und Hochglückscharte M Vomperkette Z Lesser: Ein Mittel zur Erleichterung botanischer Studien M Leuchs Dr. G.: Uschbafahrten Z Lewy>Hoffmann: Gaul Z Lex Fritz: Von der Gleiwitzerhütte zum Wiesbachhornhause M Aus der Hohen Tatra M Cinque Torri d'averau M Lichtenberg R. Freih. v.: Grünstein M Ein interessantes Phänomen (Nebensonnen) M Rocchetta M Plenderlespitze. Zsigmondyspitze vom Floitental M Wildspitze. Schwabenkopf M Liebau Dr.: Die Kreuzspitze in Südtirol M 92 III. Lieber Dr. August: Volksmedizin in Deutschtirol Z Erste ärztliche Hilfeleistung bei Erkrankungen und Unglücksfällen Z Kumpf karspitze M Der Speckbachergufel in Gamshag M Liebeskind F.: RestipaO und Laucherspitze M Liebmann L.: Eröffnung der Greizerhütte M Liebmann O.: Schwarzen stein an der Floite M Gigelitz M Linck Arnold v.: Passo del Mortirolo M Lindenschmitt Karl: Lamsenspitze, Südliche Sonnenspitze M Schwarzkopf M Lipoid M. v.: Sulzbacher Alpen Mö Löffler MÖ List Guido: Neujahr 1870 J Lizius A.: Aufgabe der Forstwirtschaft Z Lobstein E. (und O. Simon): Mittleres Fluchthorn M Löwenbach Dr. Georg: Tofana di Mezzo M Ortler über die Harprechtrinne. Vordere Madatschspitze. Tschengelser Hochwand Diamantiditurm M , 167. Großes Wiesbachhorn von Osten M Tschengelser Hochwand, Südwand M Über Lilienfelder Skitechnik Ml 6, Skitour auf den Monte Baldo MI 272. Löwl Dr. Ferdinand: Der Lünersee Z Kais Z Rund um den Großglockner Z Lohmann Dr. Hans: Über Höhleneis. Beobachtungen in der Kolowratshöhle M Lohmüller W.: Die Aiguille de Crepon Z Lomler: Goßkopf, I. Erst. Leiterkopf, I. Erst. M99 71, 72. LorentZ H. F.: Elfer M Lorenz Dr. Hans: Hochtenn M Großes und Kleines Wiesbachhorn M Fünffingerspitze, Langkofelkarspitze, Gran Odla M Winklerturm, Südwestlicher und die drei nördlichen Vajolettürme, Cima della Madonna M Der Winklerturm M Fermedaturm (Ostwand) M Grohmannscharte M Der Langkofel M95 2, 23. Schrammacher M Grasleitenturm und Spitzen M Langkofel. Grohmannspitze M , 285. Langkofelkarspitze. Plattkofel M Führerlose Bergfahrten des Herrn Dr. Wolf v. Glanvell M Zahnkofel von Osten M Tuckettjoch-Thurwieserjoch M Eine Überschreitung des VVeißhorns Z Über den Zmuttgrat auf das Matterhorn Z Schutz gegen Gletscherbrand Ml 184. Lorinser Dr.: Wildkogel Z Hoher Burgstall Z Lorria August: Goldbergspitz M Ritterkopf M Zur Nomenklatur der Goldberg-Gruppe M M Hochnarr M Herzog Ernst M Windischkopf M86 II5. Adlerhorn M Lossow von: Vom Bodensee M Lötz Dr.: Nach Lusarn und die Sette Coramuni M Ethnographisches M Lubensky Theodor: Kaprunertörl J Luber Karl: Reichenspitze M Überschreitung der Rcichenspitze M Fensterlekofel, Hochgall von Süden, Heiligkreuzkofel M Lucas F.: Aus den Leoganger und Loferer Steinbergen M Lucerna E.: Schutzhüttenapotheken M Lucerna R.: Gletschermarkierung in der Schober- Gruppe M

130 124 Autorenregister. Lüders J.: Rosetta und Fradusta M Vom Säntis M Über Hüttenbau M M. Machacek Dr. Fritz: Gletschermarken im Goldberggebiete Mo 206. Ml 23. Gletscherbeobachtungen in der Sonnblickgruppe M Mack Dr. Anton: Bärenkogel Z Mader Dr. Fr.: Oelsee in den Seealpen M Madiener A.: Großlitzner M Patteriol, Kuchenspitze M 78 36, 37. Schindlerspitze, Valluga, Trittkopf M Madiener Dr. Max: Die medizinische Ausrüstung des Hochtouristen M Radfahren und Bergsteigen M Der fellbesetzte Ski im Gebirge M Einiges über alpinen Skilauf M I 277. Magdalinski Anna: Eine Besteigung des Polinik M Magner Dr. Eduard: Die Hausindustrie in den niederösterreichischen Alpenländern Z Majerhofer Adolf: Mitterhorn, Drei Zinken, Sauhörner, Breithorn, Persailhorn, Schottmalhorn M Mainzer Dr. J.: Tief karspitze M Großer Waxenstein, Partenkirchner Dreitorspitze M Touren im Wettersteingebirge M Maischberger Thomas: Grat vom Großen zum Kleinen Buchstein M Schneeklammkopf. Melkerlochkopf. Kleiner Buchstein von Süden M Torstein, Südwand M Malek Amelie: Von Venedig in die Monti Lessini M Mann Dr.: Trafoier Eiswand M Marchesani Josef: Frühlingsalpenwanderung in Vorarlberg M Marek Dr.Richard: Das Gottesackerplateau M3 5. Markus Jord. Kaj.: Alt- und Mittelhochdeutsches im Volksmund M Martel E. A.: Glacier und Aiguille d'argentier M Das Gebiet der Causses M88 188, 197. Martiensen Ferd.: Kitzsteinhorn Z Kühbühel Z Martin Alfred: Aus der Sellagruppe M5 IOI, 113. Martini E.: Dr. R. Spannagel M Maschke Dr.: Der Neigungswinkel der Höfats M Matz Eugen Josef: Dürre'nstfcin J Schwaben-Gruppe J 73 n6. Matze E.: Busazza von Westen M2 34. Mauke Willy (und Karl Bröckelmann): Touren im Kaisergebirge M (und Kiesewetter): Kleine Haltspitze M Stubaier Wildspitze M Schwarze Schneide, Hintereisspitzen M Überschreitung der Solsteinkette M Hoher Gaif M May de Madiis Leo von: Goldbergbau in den Hohen Tauern M Aus den östlichen Tauern M Mayer Th.: Groß venediger M Gosauseespitze M Mayr Georg: Steyr J Mayrhoferberg J Mayr Dr. Ignaz: Oberösterreichs klimatische Verhältnisse J Mayr Joh: Wiesbachtörl M Mayr Dr. Julius: Lasörling M Der Samerberg M Der Tatzelwurm M Cassianspitze und Dürnholz M Ein Wintertag am Berge M Der Brünstein M Herbstliche Bergfahrt auf die Hochriß M Ein Spaziergang über den Arlberg M Herbstliche Bergfahrten M 0 222, 235. Auf den Gran Sasso d'italia Z I 159. Ein Spaziergang über das Steinerne Meer Ml 2. Frühlingsbilder aus unseren Bergen Ml 71, 85, 98. Reiseskizzen Ml 216, 243, 267. Frühjahrsgänge in Südtirol M2 95, 107, 118. Nach der Saison M M Das Rodeln M3 30. Bilder aus dem Gnadenwalde M Admonter Ferientage M4 5. Alte Touristenbriefe aus Bozen M4 180, 193. Tagebuchskizzen aus Tirol M 5 3, 16. Mayr Karl: Patteriol, Nordwand Mo 216. Mayr Mauritius H.: Hochalmspitze, Hintere Schneide, Kälberspitze, Kärlspitze M Gratübergang Gmeineck-Hohe Leyer M Die neuen Touren des Jahres 1895 in den Ostalpen M96 121, 135. Die neuen Touren des Jahres 1896 in den Ostalpen M Die Zufrittspitze im Martelltal M2 29. Wanderungen im westlichen Teile der Pfunderer Gebirgsgruppe Z Mayr Otto Dr.: Die Kemptnerhütte M Mazegger Dr. B.: Peter Anich und Blasius Hueber Z8I 164. Aus Südtirol M Melzer Otto: Goldkappel M Rofelewand M Villerspitze, Gratübergang M Hochkanzel, Südostgrat. Große Bettelwurfspitze von Norden M , 116. Merzbacher Gottfried: Cimon della Pala Z Piz Popena Z Aus den Agordinischen Alpen Z M Becco di Mezzodi M Vernel, Sasso Vernale, Punta dell' Uomo M Marmolata-Gruppe Z Todtenkirchl, I. Erst. M Neue Touren im Rosengartengebiet. Sasso dival Fredda M 83 18, 21. Hochtouren in den Dolomitalpen M Marmolata von Süden M Antermojakogel, Molignon, Cima di Canali, Sasso di Mur M Höchste Törlspitze M Topographie der Rosengarten-Gruppe Z Großer und Kleiner Valbonpaß, Großer Valbonkogel M Crozzon di Brenta M Bocce dei Camuzzi, Cima Fracinglo, Bocca d'ambies, Forcolotta M Presanella-Adamello M

131 Merzbacher Gottfried: Campanile alto M 85 24g. Zur Topographie der Rosengarten-Gruppe M Erste Ersteigung der Mesules M Östlichste Geißlerspitze M Ein neuer Anstieg auf den Langkofel M Vom Martelltal ins Suldental M Die Zufrittspitze M Col de Seguret-Foran M Roche Meane und Meije Pic Central M Dritte Ersteigung des Watzmann von Bartolomae M Die Berninascharte M 90 I. Frühjahrsbergfahrten in Italien M 90 45«Reisen im zentralkaukasischen Hochgebirge M92 2. Die Rosengarten-Gruppe M98 56, 68. Meschnigg J.: Hochschwab M95 7. Mittagskogel M Planspitze M Metz I.: Ein Besuch bei den deutschen Gemeinden des Val di Gressoney M Gran Sasso d'italia M Meurer Fr.: Punta della Madonna M Die neuen Dresdenerhütten und ihre Bedeutung für die Pala-Gruppe M 97 X61. Autorenregister. Meurer G. S.: Der Monte Mosar in Dalmatien M Meurer Julius: Piz Bernina Z Bekleidung und Ausrüstung des Fußreisenden M Führerwesen in den Ostalpen M Meuser Heinrich Wilhelm: Die Rofan-Gruppe M Zwischenkofel M Touren in den westlichen Dolomiten M Puzspitze M Feuerstein und Schneespitze M Aus den Kitzbühler Alpen M Eine Pfingstfahrt in stille Berge M2 93, 106. Meyer Dr. Hans: Touristisches von meiner ersten Besteigung des Kilimandscharo M88 I. Übergang Rauhenkopf hütte-schwarzwandspitze-! Hochvernagtspitze-Brochkogel-Vent M j Meyer K. A.: Lodner M ! Wanderungen im Pfossen- und Pfelderstal M j j Meynow Hermann: Streifzüge in der Oetztaler- i und Stubaier-Gruppe Z ! Großvenediger über den Nordgrat M j Miller Fritz: Patteriol, Ostwand Mo 216. Minnigerode Dr. B.: Piz Morteratsch Z i Monte Cristallo M ! Aus der Rosengarten-Gruppe Z I Aus den Ampezzaner Dolomiten Z ! Mitterer Fr. X.: Aus Nonsberg M75 H 1 - i Mittermaier Dr. Franz: Elmsfeuer M Mittermaier K.: Küchelspitze aus dem Madleintal M Modlmayr Dr. Hans: Die Trettachspitze M Bergsport und Alpinismus M Ist der Alpinismus zu den Künsten zu rechnen? M Die Totentänze im alpinen Gebiete des Lechs und der Hier M Ein interessanter Beitrag zur Kenntnis alpiner Ortsnamen Ml 291. Sasso di Stria und Viezzena M Eine religiös-ethische Beurteilung der Alpinistik M Moebius: Sonnblick M Mojsisovics E. v.: Alte Gletscher der Südalpen MÖ Hochalmspitze Mö Reißkofel Mö Kollinkofel M Monte Confinale J Cevedalepaß, Cevedale, Madritschjoch, Janigerscharte, Königsspitze J Similaun J Mastaunscharte J Monte Paralba J Ortler J Ortleralpen, Notizen J Ortsnamen J Grenze zwischen Ost- und "Westalpen J Z73 8. Geologie der Karsterscheinungen Z80 in. Molfenter: Mehlspeisen und anderes M Molkadam A.: Eine Besteigung des Hagios Elias M Moll Wenzel: Radurschltal Z Moroder Franz: Raschütz M Zur Topographie und Nomenklatur der Geißler- Gruppe M Mörstadt Dr. Julius: Symmetrie in der räumlichen Verteilung der Tiroler Gebirge Z73 227, 268. Terraingestaltung im südwestlichen Tirol Z Terraingestaltung in Südtirol Z Geologie von Südtirol Z Mosaner S.: Tamischbachturm J Moser J.: Teufelskirche J Moser Dr. Karl: Frühlingsausflug nach Istrien Z Grotte bei Divacca M Eishöhlen des Tarnowaner und Birnbaumer Waldgebirges M Z Trisselwand M Much Dr. Matthäus: Prähistorischer Bergbau in den Alpen Z2 I. Mühlbacher Ferdinand: Predigtstuhl Z8l 139. Mühlenfels O. v.: Von Gossensaß über das Hühnerspiel nach dem Zillertal M Mühlstädt Hans: Bergbesteigungen in Norwegen M88 239, 249. Müller Dr. Christoph: Eine neue Skibindung M Ober Skibindung M Das Kaufbeurerhaus im Urbeleskar M Müller Dr. Franz: Großer Mörchner vom Floitenkees M Müller Friedrich: Vorgeschichtliche Funde in St. Canzian M Neue Grotte in Lipizza M Entdeckungsfahrten in den Höhlen von St. Canzian M Vorgeschichtliche Funde in der Tominzgrotte M Die Kacna Jama M M Die Grottenwelt von St. Canzian Z Entdeckungsfahrten in den St.Canzianer-Höhlen im Jahre 1890 M Resultate der Färbung des Rekaflusses mit Fluorescein M Jama na Prevali M Eine Fahrt in die Planinahöhle M Hochwasser in den Höhlen von St. Canzian M

132 126 Autorenregister. Müller Friedrich: Die «Neue Grotte» in Adelsberg M Die Ka na jaraa im Karst bei Divacca Z Müller Dr. Fr.: "Von der Pfalzganhütte auf den Sorapiss M Müller D. H. L.: Ortler durch die Harpprechtrinne M Müller Josef: Gefahren des Schneeschuhlaufes M4 8. Müller Karl: Die Müllerhütte M Müller Reinhold: Der Hager im Gschnitz M5 56. Eine Überschreitung des Mittelhorns bei Grindelwald M5 27 x. Mülleret Josef: Monte Baldo Z Mangart Z Putzentalscharte Z 71 II. 47. Riesachsee mit Höchstein Z 71 II. 49. Zwei Aussichtsberge im Pustertal Z71 II Müllner Hermann v.: Speikkogel im Gleinalpenzug Z Rennfeld Z71 II Aus der Gruppe des Hochschwab Z Müllner Dr. Johann: Eiszeitliche Untersuchungen auf dem Toblacherfelde und im Sextental M Seen des Reschenscheideck M Die Seen der Umgebung von Kufstein M Münckner J.: Bergfahrten in der Reichenspitz- Gruppe M2 65, 77. Münk Emil: Pflerschkamm M Ersteigung der Laurinswand von Westen M Überschreitung der drei Haltspitzen M Crozzon di Lares. Car6 alto. Passo di Fumo. Fumokamm M 0 227, 228. Schneeberger Weißen M Munkel A.: Schaufelspitze M Daunjoch M Mupperg Dr.: Lusarn M Von Innichen an die Pontafler-Bahn M N. Nägeli Dr. C: Wissenschaftliche Aufgabe für die Alpenklubs Z Pflanzenkultur im Hochgebirge Z Natterer Dr. K.: Ein Besuch des Sinai M Naumann P.: Wildgratspitze M Neufeld Dr. C. A: Bosnien und die Herzegowina als Touristenländer Mo 114. Neumann Karl: Grenzen der Alpen Z Neumayr Dr. Melch.: Hermann Abich M Ketten- und Massengebirge Z88 I. Über Bergstürze Z Neuwirth V. R. v.: Der Grohmanngletscher in der Langkofel-Grnppe M Militärische Hochtouren in Tirol M Nibler Fr.: Schlappinajoch undfimberpaß Z Sulzfluh Z St. Antonien Z Samnauntal Z Mersavetz Z Die Berlinerhütte M Zwei altchristliche Kunstdenkmale im wälschen Tirol M Der deutsche Nonsberg M Der Pfitschgrund M Maifahrt in das deutsche Fersentai M Nicol L. Aug.: Plan zu einer ausführlichen alpinen Biographie M Niedermayr Dr. Wilhelm: Ennstaler Alpen J 66 3<>7- Acht Tage in Tirol J Oberaudorf J Niepmann Dr. E.: Tschengelser Hoch wand, Laasertal-Düsseldorferhütte, Vertainspitze, Schöntaufspitze, Königsspitze M Ortler durch die hinteren Wandeln M Laaserspitze-Schluderspitze-Schluderzahn, Gratwandernng. Tabarettaspitze vom Marltferner M Eine Überschreitung des Schreckhorns M 4 213, 225. Der Kordgrat der Weißmies Z Die Ortler-Gruppe Z Nippoldt Dr. W. A.: Nicoische Prisma als Reiseutensil M Das Klinkerfuessche Hygrometer M Noe Heinrich: Bäder in Tirol und Kärnten Z Normann^Neruda L.: Touren in den Dolomiten, Bernina- und Silvretta-Gruppe, Walliser Alpen M Von der Wellenkuppe auf das Obergabelhorn M Cima di Val Roda M Die alpinen Unglücksfälle des Jahres 1894 M 95 28, 42, 55. Die Fünffingerspitze als Typus eines Modeberges Z Zur Beurteilung alpiner Unglücksfälle M Die Rosengarten-Gruppe Z Noster C: Neue Touren in den Zillertaler Bergen M Wolfendorn M Streifzüge in den Zillertaler und Rieserferner Bergen M87 13» 29, 37- o. Oberhummer Prof. Dr. Eugen: Alpenverein und Alpenforschung M 98 2, 13, 29. Der internationale Alpinistenkongreß in Paris Mo 198. Entstehung und Entwicklung der Alpenkarten Zl 21. Z2 32. Z3 32. Z4 18. Z5 53- Aus den Hochregionen des Kaukasus M I 255. Die Erschließung des Tian Schan M Obermair L.: Kartenlesen Z8l 143. Wert und Benützung der Karten Z Die wichtigsten Alpenkarten Z Distanz- oder Längen- und Breitenbestimmung Z Touristische Höhen- und Tiefenbestimmungen Z Gegenwärtiger Stand der Alpenkarten Z Zur alpinen Kartographie Z Einiges über Kartenlesen, Höhenmessung und Orientierung im Gelände Z Obermayer A. v.: Elmsfeuer-Erscheinungen Z Pilatussee, -kees und -scharte M Oblat Ludwig: Wilder Freiger und Sonklarspitze M Ölwein Artur: Ober Quellenbildung M

133 Autorenregister. I27 Örtd Dr. J.: Sturmannshöhle Z Z Ohlenschlager O.: Hohes Kreuz M Oppenheimer Dr. Karl: Aus dem Val Stavdl H Einiges zur Ernährung bei Bergfahrten M Schutz gegen Gletscherbrand Ml 158. Patteriol, Madaunspitze, Faselfadspitze M I 283. OrophilttS Frater: Winterfreuden im bayr. Hochgebirge M Auf den Monte Gazza M Orth Prof.: Breitkopf, Ankogel, Tischlerspitze M Ortlepp Dr. Ferdinand: Adolf Schaubach Z Oster Dr. H. E.: Ortler-Gruppe Z Hohe Schneide, I. Erst. Z Ortler M Veroneser Klause und Otto von Wittelsbach Z Bergfahrt König Philipps III. von Mazedonien Z Kirchenkogel, I. Erst. M P. Paar Alfred Graf: Ankogel J Kleinelendscharte J Pallocsay A. v.: Hochtouren in den Bergen des Sulztales Z Pan Dr. Eduard: Tal von Lofer Z 71 II. 24. Kellerjoch Z 72 II2. Gaisstein Z Dürrenstein Z Hinterhorn Z 75 H Panzer Friedrich: Höhenwanderungen in den Ötztaler Alpen M Partsch Dr. Josef: Karl von Sonklar M A.Heims Handbuch der Gletscherkunde M Die Berge der Jonischen Inseln Z Die Gletscher der Vereinigten Staaten M Gletscherbeobachtungen der S. Breslau im Otztal M Partsch Dr. Karl: Unser FuQ Z87 HO. Pafller P.: Ein Aschenbrödel der Alpenwelt M Patera Lothar: Drei Karamwanderungen in den Weißensee-Alpen M5 *99, 226, 238. Pauer Joh. v.: Piz Popena Ml 284. Patricke Dr. Wilh.: Rote Wand M 95 2G3. Der Skilauf in den Alpen Ml 18. Auf Skiern im Hochgebirge Z Pavich Alfons v.: Mangart J Grintouc J Pax F.: Das Leben der Alpenpflanze Z Payer Julius v.: Madatschberg J Zebru J Monte Vioz J Bocca dt Brenta j Grönland J Pazze P. A.: Sieben Seen des Triglav Z 79 39*>- Peer Ignaz: Das Pfunderertal M M Herbstausflug auf die PJose M Brisen als Touristenort M PeetZ Hartwig: Weiße Alpenrose J Wie die Berge noch von Alpenwirtschaft reden Z Hochjagd und ältestes Führerwesen im Pinzgau Z Einblicke in Appians Topografie Z Der Streit um die Alpe M Vom Weiland der ostbayrischen Alpenwirte Z88 61, 307. Pegger Egyd: Ortler Mö Venediger J Großglockner J Pehersdorfer Anna: Hohe Nock im Sengsengebirge M8l 53- Pemsel Joh.: Touren in der Ortler-, Adamello-, Brenta-Gruppe M Wanderungen in der Brenta Gruppe Z Sass Maor M Peitlerkofel M Penck Dr. Albrecht: Gletscher der Pyrenäen Z Das Land Berchtesgaden Z Talbildung in den Alpen M Gletscher in Schweden M Neue geologische Untersuchungen in den Alpen M Schneeverhältnisse in den Ostalpen M Eiszeitstudien in Tirol M Wildbachausbrüche im Pflerschtal M Die größten erratischen Blöcke der deutschen Alpen M Hochwasserkatastrophe zu Bruneck 1882 M Der Brenner Z 87 I. Über den höchsten Berg der Erde M Überschwemmungen des Jahres 1888 M Die Gletscher der Ostalpen M Simonys Dachsteinwerk M M Bilder der Penninischen Alpen M j- Melchior Neumayr M Schweremessungen in den Alpen M Noes geologische Übersichtskarte der Alpen M Der Glazialschotter in den Ostalpen M90 289, Wissenschaftliche Arbeiten des Alpenvereins M Neuere Arbeiten über bayrische Alpenflüsse M Die alpine Ausstellung in Bern M Grottenbuch der S. Küstenland M Die Etsch Z95 1. Der Gebirgswasserbau im alpinen Etschbecken M95 6. K. A. v. Zittels Grundzüge der Paläontologie M Oberlerchers Glocknerrelief M Gletscherstudien im Sonnblickgebiet Z Der Illecillewaetgletscher im Selkirkgebiete Z Die Tiefen des Hallstätter- und Gmundnersees M98 112, 123. Illecillewaetgletscher M Finsterwalders Gletscherwerk M Geomorphologische Studien aus der Herzegowina Zo 25. Ein geologischer Führer durch Tirol M f Eduard Richter M5 29. Penck Walter: Eine Besteigung der Latemartürme M Penzel Ferd.: Der Tankoeban prahoe auf Java M86 99.

134 128 Autorenregister. Pemter Dr. J. M.: Winterexpedition auf den Sonnblick H Regenverhältnisse in Deutschsüdtirol H Ergebnisse der Niederschlagsbeobachtungen in der Umgebung von Bozen M Pcscosta: Rhätische Gräber Mö Pctef Dr. A.: Ursprung und Geschichte der Alpenflora Z85 I. Petermann Reinhard E.: Mitteleuropäische Aussichtsberge M94 J73- Peters Karl F.: Karawanken und Julische Alpen MÖ Petersen Oskar: Besteigung des Pinchincha M Petersen Dr. Theodor: Haupthöhenpunkte in den deutschen Alpen Z Ans der Silvretta-Gruppe Z 71 II. 71. Aus den Ötztaler Alpen Z Z Z Vom Triglav ins Isonzotal Z Entdeckungen im arktischen Norden M85 5. Bilder aus dem Kaunsertal Z Col du Geant Z Die "Verpeilspitze M87 1. Piz des Cedres im Atlas M Simons Relief der Jungfrau M Schwabenkopf M Z Lohnende neue Bergfahrt beim Gepatschhause M Weißseespitze M Rostizkogel im Kaunsergrat M John Tyndall M Der Venetberg und der Rote Schrofen M Peuker Karl: Das Innsbrucker Gesteinsrelief M , 98. Der mittlere Neigungswinkel des Bodens M Peyritsch J.: Großglockner von Kais MÖ Pfaendler L.: Pillerhöhe und Loibisjoch Z Pfaff Dr. Fr.: Ursachen der Gletscherbewegungen Z Tiefenbestimmungen von Seen Z Achensee M Bemerkungen über Gletscherbewegung Z Bewegung des Pasterzengletschers Z Pfaff Hermann: Königsspitze Z Pfannl Dr. Heinrich: Hochtor über die Nordwand M Montblanc über die Aiguille blanche de P6teret Zl 192. Das Hochgebirge im Winter M Eine Belagerung des Tschogo-Ri in der Mustaghkette des Hindukusch Z Pfaundler Dr. Hermann: Zwölferkogel, "Westgrat M Pfaundler Dr. L.: Aus dem Stubai Mö Wilder Pfaff MÖ Übletalferner Z Über die gegenwärtigen Grenzen des Alpeiner Gletschers Z Pfeiffer C. W.: Hochjoch M Die erste Ersteigung des Vulkans Makushin M Isedelerspitze M Hoch-Ifen M Touristenkochgeschirre M Pfeiffer C. W.: Furglerspitze und -Joch M Unfälle im Hochgebirge H Braunorgelspitze Z H Touristenkochapparat M Ein Engländer über Tiroler Schutzhütten und Berge M Die Ausrüstung des Bergsteigers H Zwei Erstlingsersteigungen in Baltistan M 2 56, 109. Rundreise um den Kanchinjinga Hl 193, 218, 245, 269. Pfister Otto von: Kreuzspitze Z Weißkugel Z Vereinapaß M Tödibesteigung M Fluchthorn Z Aus dem Appenzell M Entlang des Rätikon Z Umgebung des Jamtalferners Z Touristische Verhältnisse in der Schweiz M M Nasse und trockene Fahrten Z Touren iu der Silvretta-Gruppe M Der Krainer StorZiC M Pflaum Dr. Fritz: Besteigung des Piz Roseg M O I. Eine winterliche Bergfahrt im Wilden Kaiser M2 41. Pflüger August: Ein Volksschauspiel im Allgäu M Pfordten Otto von: Aussichtsberge im Frühjahr M Pfreimbtner Alois: Streifzüge in einem neuen Hüttengebiete M , 267. Eine Überschreitung der Reichenspitze Ml 29. Eine Überschreitung der Dreischusterspitze M 2 I. Pfund Karl: Straßenverbindung Lenggries-Achental M Bergbauversuche im Isarwinkel und Werdenfelser Gebiete im XV. Jahrhundert Z Philemore J. S.: Erste Besteigung der Civetta über die Nordwestwand M96 I. Zwei neue Bergfahrten in den Dolomiten M Philippson Dr. Alfred: Peloponnesische Bergfahrten Z Phillapitsch R.: Vom Cevedale zum Monte Vioz M5 i, 13- Pichl Dr. Eduard: Birnhorn-Dürrkarkopf-Mitter-' horn. Sparafeld von der Wildscharte M Grohmannspitze, Nordwand M Winklerturm-Stabelerturm-Delagoturm Mo I06. Bergfahrten im Okkupationsgebiete M Führerlose Fahrten in der Maurienne und im Reiche der Meije Z Die Drusenfluh M4 3, l3. Pichler Adolf: Zur Geognosie Tirols M Pignoli P.: Karstwanderungen Z Pircher Josef: Vordere Sonnenwandspitze und Zwieselbacher Giieskogel M Pirchl Joh.: Hochkönig J Piaichinger Karl: Eine Skitour auf den Tamischbachturm M Plank J.: Von der Wildspitze zum Taschachferner M Plankensteiner Karl: Merzlagora M94 36.

135 Plaseller Friedrich: Hoher Sebleskogel M Faldeskogel M Gänsekragen M Plasser Karl: Steinerscharte M Großer Manndlkogel, I. Erst. M Platter J. C: Schlösser und Burgen in Tirol Z f Heinrich Noe H Platter M.: Sambock M91 3II. Platz Dr.: Geologische Geschichte der Alpen Z Platz Ernst: Sonnenspitze, Touren in den Dolomiten M R isser Falk M Lamsenspitze, Schaf karspitze, Hochglück.Kaiserkopf M Eiskarspitze. Totenkirchl M Studienfahrten im Gebiete der Vomperkette des Karwendelgebirges Z Falkengruppe-Schafkarspitze M Gipfelgruppe östlich des Hochnißl. Huderbankspitze-Kaiserkopf-Hochglück M Trettachspitze M Plener E. v.: Besteigung des Ankogel M Plener J. v.: Ortlerspitze J Pock Julius: Winterausflug nach Ginzling M Wintertour auf das Hafelekar M Wilde Kreuzspitze Z Roßjoch M Wintertour auf die Waldrasterspitze M Jakobspitze, Südliche Schöberspitze M8l 156. Wegbau in das Vomperloch M Hocheder M Leiterspitze M Mutekopf, Partsaljoch, Kofelgrasjoch M Weißhorn M Rotwandlspitze, Steinkarlspitze M Monte Stivo M Revoltapaß M Tagewaldhorn M Rigispitze, Rigikopf, Trittkopf, Pazieljoch M Lisenser Villerspitze M Aus dem östlichen Teile der Sarntaler-Gruppe M Foltscheneä- und Liffelspitze M DeutscheWald-undFlurnamen(Abramo-Gruppe) M Koflerspitzen, Peiderspitze M Erlkopf M Streifzug durch die Lessinischen Alpen Z 89 33i. Aus der Sarntaler-Gruppe M Aus den Sarntaler Bergen M , 263. Simeleskopf, Seriesspitze H Rinnenspitze M Monte Malins. Mt. Oberboden. Vesperkofel. Col Gentile. Mt. Veltris-Morgenkofel. Mt. Nauleni-Ratenkofel M 96 48, 49. Aus den Bergen der südlichsten deutschen Sprachinseln: die Sauris oder Zahre im Friaul Z Das Vomperloch bei Hall M o 90. Pöll Heinrich: Untersberg Ml 196. Pogatscher Heinrich: Neukirchen und Umgebung M Pokorny Dr. A.: Ursprung der Alpenpflanzen ) Autorenregister. 129 Pollack V.: Schutz der Gebäude gegen Blitzgefahr Ml 137- Pommer Dr. J.: Ober das älplerische Volkslied und wie man es findet Z Posselt'Czorich A.: Höhlenwanderungen im Salzburgischen Kalkgebirge Z Z Schutzbauten in Tirol M Peitlerkofel M Zehnerspitze M Ätna M Pott Dr. Emil: Tribulaun M M Magdeburgerhütte und die Touren von derselben aus M Rundtour von Gossensaß aus M Aglsspitze-Feuersteine-Schneespitze M Hoher Lorenzberg, Geierskragen, Rotspitze M Aus den Stubaier Alpen M Die Tourenordnung der Neustifter Führer M Unsere Schutzhütten M Eine Weihnachtstour M93 4. Zur Verproviantierung unserer Schutzhütten M M94 13» M9516. M M97 66, 139. M98 85, M Mo » 164. Ml 87, 121. M2 8i, 121. M3 88, 133. M4 ni. M5 84. Val Sugana M Der alpine Versuchsgarten auf der Vorderen Sandliugalm M Touristenproviant und Proviantdepots M M Osterfahrten in Südtirol und im angrenzenden Oberitalien M96 53, 65, 81. Bierausschank in den Schutzhäusern und Alpenwirtshäusern M Eine Wintertour in den Stubaier Alpen M96 269, 281. Von Sterzing ins Hinterpasseier M Oster- und Herbstfahrten in Südtirol und im angrenzenden Oberitalien M , 239, 253, 264. Neue Konserven M Die Ausbildung zum Sport M Ein verschließbarer Rucksack Ml 184. Tofana di Roces Ml 271, 2g3. Hüttenaufseher M2 21. Dolomitenwege M Neue Schutzhüttenbauten M3 41. M4 81. Zur Ernährungsfrage des Hochtouristen M M4 71. Prantl Dr. K.: Vegetation der Alpen Z Prem S. M.: Die Legende vom Kaiser Max auf der Martinswand Z Prettner J.: Dobratsch MÖ Obir J Luschari J Prielmafer M. v.: Das Krimmler Achental Z Die Granatspitzgruppe in den Hohen Tauern Z Die Alpen des Grosinatales Z Aus der Adula-Gruppe Z Der Große Rettenstein Z Deutsche Sprachinseln Z Prochaska Julius: Weißwandspitze M82 319«Zwölferkofel M Jalouc M Prohaska Karl: Spuren der Eiszeit in Kärnten M95 260,

136 13o Autorcnregistcr. Prunner Heinrich: Monte Ciadenis, I. Erst.-Hochalpelspitzen, I. Erst.-Torkarspitze. Zwölferspitze, I. Erst. M Die Mooskofel-Gruppe M Auf den Monte Coglians über die Nordwand M Prybila, k. u. k. Oberst C. v.: Die Agrarreform in Tirol M PÜcklcr Gräfin Etha: Edelweiß M PÜhringer Karl: Ramoljoch J Umbaltörl, Hundskehljoch J Hochkohr J Hochlantsch J Puntschart Dr. Paul: Herzogseinsetzung und Huldigung in Kärnten Z I 123. Purger J. B.: Aus Groden MÖ Purtscheller Ludwig: Aus den nördlichen Stubaier ; Alpen M Wintertour auf die Übergossene Alm M 82 Uber den Kamm des Hohen Göll M Maurerkeesköpfe, Kitzsteinhorn M Hocheisspitze M Grnndübelhörner, Häuselhorn M Über das Hollersbachtal M Merbspitze, Glockhaus M Aus den Hohen Tauern (Gasteinertal) M 83 ; 267. j Rosengartenspitze, Monte Cristallo, Boespitze, j Lavarella M Die Gemse Z j Nomenklatur der Venediger-Gruppe Z 83 $11. > Aus der Bernina-Gruppe M Aus der Rofan-Gruppe M Aus den Ortler Alpen M Hohes Brandjoch M Touren in der ZillertaJer-Gruppe M j Das Tennengebirge Z Piz Roseg Z j Matterhorn M Parseierspitze M Obere Platte M Umgebung von Fieberbrunn M Hinterer Platteinkopf, L Erst. M Großer Grakofel, Östliches Kreuzeck M ' Gleirscher Fernerkogel M Larmkopf M Bec de l'homme, Meije M Weißseekopf M La grande Aiguille H Meije in den Dauphine-Alpen Z ' Das Bergsteigen als körperliche Übung usw. M Gratübergang Racherin-Brennkogel M ^Totenkopf, I. Erst. M x Tete de la Maye, de l'or, du Roujet M Der Lungau M Marchanthorn, Jungfrauhorn, Großes Dreizinthorn M Aus den Bergen des Dauphinö M86 171, 183. f Adolf Migotti M Watzmann von St. Bartholomä, Hochkalter, Blaueisspitze M Die Täler von Groß- und Kleinarl M 87 85, 100. Touren in der Stubaier- und Ötztaler-Gruppe M Zur Kritik neuerer alpiner Unglücksfälle M M I j rtscheller Ludwig: Aus den Grajischen Alpen Z Aus den Bergen des Sulztales M Bergfahrten im Val de Bagnes Z Die Ersteigung des Kilima-Ndscharo H Zur Regulierung der Führeltarife M Watzmannkinder M Die Schober-Gruppe Z Aus den Seealpen Z Mannl- oder Edlenkopf M Entwicklungsgeschichte des Alpinismus und der alpinen Technik Z Ostertage in der Texel-Gruppe M 95 53, 65. Aus den Bergen der Maurienne und der Tarentaise Z Z Die Reliefkarte des Landes Salzburg M Die Mandlwand in der Übergossenen Alm" M f Fritz Drasch M Aus dem Alpenkranze des Defereggentales Z Ausflüge und Bergfahrten an der SalzUammergut-Lokalbahn M , 136. Aus den Glarner Alpen Z R. RadioRadÜS Alfred v.: Kirchlispitzen M Vorderes Fieberhorn M Marmolata, Westgrat M Mitterspitze, Südwand Mo 226. Eine Skitour über den Monte Baldo Ml 241. Aus einem neuen Hüttengebiete M2 13. Wandertage im Prampergebirge Z Care alto M Der Nordzug der Palagruppc Z Gefahren des Schneeschuhlaufens in den Hochalpen M M4 17. Erste führerlose Besteigung des Montblanc über die Aiguille de Bionassay Z Aus der Marmolatagruppe Z Eine Schneeschuhfahrt über Monte Paganella und Monte Gazza M5 42. Raesfeldt Freih. v.: Wald in den Alpen Z Alpenvereine und Forstkultar Z Wildbachverbauungen und Aufforstungen Z Raif Oskar: Die Ötztalerkarte M Raith H.: Wintertouren im Zillertal M Ramsauer Fr.: Die Berechuung der Sehweite Z Alpenkunde im Altertum Z I 46. Alpen im Mittelalter Z2 71. Schneereifen, Steigeisen und Abfahren im Altertum M Steinberg und der Guffert M5 31. Ranke Dr. Johannes: Vorgeschichtliche Überreste M Erinnerung an die vorgeschichtlichen Bewohner der Ostalpen Z 99 I. Ransonnet Ludwig Freih.v.: Alpenglühen J Sitten und Sagen im Salzkamrr.ergut J Fragmentarisches über die Wälder im Salzkammergut J Ratzel Dr. Friedrich: Der Wendelstein Z Über Photographien alpiner Landschaften M Fragebosen über die Schneeverhältnisse im Gebirge M

137 Aiitorcnreßister. I3I Ratzel Dr. Friedrich: Der Einfluß des Firnes auf Schuttlagcrung und Ilumusbildung M Zur Kunst der Naturschildenmg M 88 iöl, 173. llöhengrcnzcn und Ilöhcngürlcl Z Die Alpen inmitten der geschichtlichen Bewegungen Z 96 62, Der Fernblick M Rauschnabel G.: Turnfahrt auf den Hochvogcl M Ravenstein August: Nach Norden M75 56,105,146. Ravenstein Hans jun.: Elfcrspitze. Vom Passeierins Stubaiertal M Schaufelspitze M Fluchtkogel. Hochjoch -Finailspitze- Niederjoch -Similaun-Hintere Schwärze, Gratwanderung M Ravoth Max: Von der Habachhütte zur Berlinerhüttc Mo 178. Raynor A. G. S.: Erste Besteigung der Civetta über die Nordwestwand M96 I. Zwei neue Bergfahrten in den Dolomiten M Kleiner Sass Maor und Punta della Madonna. Cima di Praditali. Campanile di Dresda, I. Erst. Punta und Pala del Rifugio, I. Erst. M Große Zinne von Nordost. Tofana di Razes und di Mezzo. Pelmo über die Nordwand M Redlich Dr. Oswald: Ein alter Bischofssitz im Gebirge Z Über Ortsnamen der östlichen Alpenländer und ihre Bedeutung Z Reichardt Dr. H. W.: Alpenrose J Reichert Dr. Fritz: Hochalpen-Skifahrten im Gotthardgebiet M3 44. Expedition und Hochtouren in der Puna de Atakama M Reichert M.: Urbeleskarspitze, Hochvogel, Sonnenspitze M Reicht J.: Matterhorn M Cimon della Pala, Pala di S. Martino, Forca Rossa M Zinal-Rothoin, Weißhorn M Das Windischgarstnertal M Aus den Dolomiten M Reinstein Hermann: Material zu Schutzhütten M M Das Zeichnen auf Reisen Z Reinthaler Marie: Auf stillem Wege in die Dolomiten M Auf dem Peitlerkofel M Auf der Plose M Reiser Karl August: Allgäuer Volkssagen Z Reishauer Hermann: Italienische Siedlungsweise im Gebiete der Ostalpen Z4 77. Zur neuen Adamello-Presanella-Karte M Leichtere Touren in der Adamcllogruppe M f Friedrich Ratzel M Die Vegetationsdecke der Adamello-Gruppe Z5 36- Reissacher K.: Bergbaurevier Gastein nnd Rauris MÖ Rathauskogel und Krenzkogel MÖ Reitzenstein: Marzellspitze, Similaunjoch, Hintere Schwärze M Renner E.: Hinterer Satzgrat M Renner E.: Krone M Croda della Pala M Rennerspitze M Renner Fr. Aug.: Überschreitung der drei Fluchthörner M Reschreiter Oskar: Von der Alpspilze ins Höllental Z HöUentalferner und Hohe Riffel Z 82 4*7- Reuter Fritz: Südliche Gefrorne\VandspitzeM96 7. Wannenkogel. Mutterberger Seespitze M 0 226, 227. Reuter Philipp: Vom Ötztal nach Meran M Rhomberg Adolf: Die Rappenlochschlucht M Richter Dr. Eduard: Rothorn und Birnhorn Z Wanderungen in der Venediger-Gruppe Z \ Gletscherphänomen Z74 1. Krieg in Tirol 1809 Z Zur Panoramenliteratur M Zur Dachsteinbesteigung M Elektrische Erscheinung M Studien über die Spezialkarte Z Geschichte des Vernagtgletschers Z Sarazenen in den Alpen Z Ein alter Bergsturz im Salzachtal Z Beobachtungen am Obersulzbachgletscher M Z Waldpflege in der Vorzeit M Beobachtungen an den Gletschern der Ostalpen Z Das Land Berchtesgaden Z Sind die Alpen das schönste Gebirge der Erde? M85 1. Bergsturz an der Bocca di Brenta M Internationaler alpiner Kongreß zur Turin M f Rudolf Riemann M Schneegrenze und Firnfleckenregion M Kartographische Streifzüge M87 III. Beobachtungen an den Gletschern der Ostalpen. Karlingergletscher Z Siedelungsarten in den Hochalpen M f Steub Ludwig M Zur Geschichte des Suldenferners M Jahresübersichten der wissenschaftlichen Literatur über die Alpen Z Z Die Vollendung der Spezialkarte M89 2, 19. Relief der Julischen Alpen M Der Gletscherausbruch im Martelltal und seine Wiederkehr M Hilfsmittel gegen Ausbrüche von Eisseen M Ein Programm für Seenforschung M Anregungen M Geschichte der Schwankungen der Alpengletscher Z Eine Geschichte der Erschließung der Ostalpen M Aus der Einleitung zur Erschließung der Ostalpen M Bericht über die Schwankungen der Gletscher in den Ostalpen Z f Th. Trautwein M Fremdenverkehr in den österreichischen Alpenländern M Gräberfund im Virgental und der Name Venediger M Die wissenschaftliche Erforschung der Ostalpen seit der Gründung des D. u. Ö. A.-V. Z94 I- 9*

138 l32 Autorenregister. Richter Dr. Eduard: Einrichtung eines hydrographischen Dienstes in Österreich M Morphologie der Erdoberfläche M Geologisches aus der Venediger-Gruppe M Über den Goldbergbau in den Hohen Tauern M M97 H6. Aus Norwegen Z 96 I. Das Observatorium auf dem Montblanc M f Friedrich Simony M Das Alpenglühen M97 6. f Anton v. Ruthner M Heinrich Noes letzte Schrift M Das Wohlgefallen an der Schönheit der Landschaft H Gebirgshebung und Talbildung Z Der Staubfall vom 11. März und die Gletscherforschung M I 200. Über die Triebfedern der Bergsteigerei M Bau und Bild Österreichs M Richter P.: Stubaier Wildspitze M Rickmers Willy: Winklerturm, Campanil di Val di Roda M Vertainspitze, Bärenkopf, Hochofenwand M Kaukasus, Ararat M Klettereien meerumschlungen M Ararat Z Aus den Bergen Bocharas M Der Uschba im Kaukasus Z Der Kartsch-Chal in Transkaukasien Zo 156. Gebirgswanderungen in Bochara Z Kartsch-Chal und Swanetien im Jahre 1900 Z Der Schtawler in Swanetien Z Unsere KaukasusTeise 1903 M Riedinger Dr.: Gletscherbeobachtungen in den Oetztaler Alpen M Riemann Paul: Kitzsteinhorn, Hoher Tenn M Riemann Rudolf: Grund- und Windlawinen M Über geologische Veränderungen des Laufes der Gasteiner Ache M Krimmler Wasserfälle Z Rieppel Paul: Ein interessantes Phänomen (Sonnenringe) M Ritsert Karl: Vom Arlberg nach Oberstdorf über den Heilbronnerweg M Ritter Hermann: Musik in den Alpen Z Die Alpen im Lichte der Kunstdichtung Z Rocholl H.: Weißwandspitze M Die Aglsspitze H Von der Magdeburgerhütte über Wilden Freiger nach der Dresdnerhütte M RÖll Dr. Julius: Über die vulkanische Tätigkeit des Mount Hood M Roggenhofer Georg: Die nordöstlichen Lechtaler Alpen Mo 185. Aus dem Lechtale ins Parzinn H Rohracher Jos. A.: Neunerkofel M Regulierungsarbeiten im Pustertal M Von der Leitmeritzerhütte zum Hochstadl M Roschnik Dr. Rudolf: FShrerkurs in Mojstrana M Höhenwanderungen in den Karawanken M Roschnik Dr. Rudolf: Schrankogel Mo 152. Bergfahrten zu und von der Voßhütte Ml 177. Rosenplaenter F.: Mädelegabel M Rosenthal Dr. Josef: Italienische Bahnen M Die Schutzhütten M M M M M M Mo 28. Ml 34. M2 32. M3 32. Über Schutzhüttennamen M Rosenthal Philipp W.: Die Lienzer Dolomiten Z Rothpietz Dr. A.: Die geologische Aufnahme des Karwendelgebirges M87 3, 275. Das Karwendelgebirge Z Geologische Wanderungen im Rätikon Zo 42. f Karl Alfred v. Zittel M 4 2. Rothschild A. Freih. v.: Finsteraarhorn und Jungfrau J Piz Roseg Z Rotter A.: Hanauerhütte-Muttekopfhütte-Imst M , 169. Roux C: Das alpine Motiv in der modernen Landschaftsmalerei M Rudel E.: Gletscherbeobachtungen im Adamellound Ortlergebiet M Ruith Major: Eine Alpenreise vor 400 Jahren M 86 75, 88. Aus den Bergen der Auvergne, des Velay und Vivarnais M88 19, 29. Der Kriegszug der Nürnberger in das Engadin M Rümpel F. E.: Hexenturm M Ruthner Dr. Anton v.: Thorhelm MÖ Alpenlandschaften von Obersteiermark Mö Gepatschjoch J Stoder und der Große Priel J Stubaier Gebirge J Olperer J Zugspitze J Übergang von Stubai nach Passeier J Kreuz auf dem Priel J Hermannshöhle J Unnutz J69 1. Mädelegabel J Alpenreisen Erzh. Rainer J Hochwildstelle J Neue Bergreisen 1869 J Prielkreuz, Salzsteig J Aus dem Hochgebirge J Rydzewski A. v.: Montblanc M DerPelmo und dergrohmannsche Weg M Touren in der Silvretta-Gruppe M Traversierung des Verstanklahorns M Touren in den Bergeller Alpen M Ersteigung des Piz Badile über den Westgrat Z s. Saar G. Freiherr v.: Campanile Zagonel, I. Erst. Pala di San Martino, Nordwestgrat M99 Ii3. Lagazuoi, nördlicher Gipfel. Torre di Fanis, I.Erst. Mittlere Fanispitze, I.Erst. M Eine Schneeschuhfahrt auf den Großvenediger Ml 32. Zur Erschließung der Karnischen Voralpen' Z Sacher Eduard: Ein alpiner Pflanzenhort M

139 Autorenregister. i33 Sachs Leopold: Die Dominikushütte H Sachse Dr. Friedrich: Aus Siebenbürgen M Salomon D.Wilhelm: Das Belvedere am Fedajapaß M Marmolatapaß M Die geologische Erforschung der Alpen und der Alpenverein M Sand Karl: Chiemseealpen Z Santner Johann: Molignon M Kesselkogel, Langkofel M Zwei Tage in der Brenta-Gruppe M Sattelspitzen M Kesselkogel M Große Roßzähne M Peitlerkofel M Westliche Geißlerspitze M Östliche Molignonspitze M Östliche Grasleitenspitze M Erste Ersteigung der Kleinen Falbonspitze M Ersteigung der Rotwand über den Nordgrat M Reiterjoch M Traversierung des Molignongrates M Die kleine Weiße und der Lodner M Sapper Dr. Karl: Kettengebirge von Mittelguateraala Z Sarnthein Ludwig Graf: Tarntalerköpfe M Touren im Gschnitztal M Zur Ersteigungsgeschichte der Ostalpen MI Sarsteiner Hans: Schafberg M Sattler Anton: Hochkönig J Gaisstein J Freispitze Z Gamsfeld Z Sauer Karl: Skizzen aus Vorarlberg J SauterE.: Salurnspitze und Lagaunspitze M Savor Dr. Rudolf: Trafoier Eiswand-Thurwieserspitze M Schad v.: Mittagspitze. Omeshorn. Hasenfluh M96 275, 276. Schadenberg Alexander: Tour durch Kärnten und Tirol J Schäfer Dr. R.: Was uns die Gesteine der Alpen erzählen Z Schaeffer August: Die alpine Landschaftsmalerei Z Schaefler Dr. J.: Säntis und Wildkirchli M Eine Bergfahrt zum Monte Viso M Heilige Berge M 96 l83. Unholde Bergnamen M 97 91, 103. Aus Teils Heimat M98 4- Alpine Denkmäler M99 5. Stimmungsbilder vom Gardasce Ml 55. Schaller Emil: Mittleres Fluchthorn, Vordere Jamtalfernerspitze M Zahnspitze M Schaller Ernst: Dreiherrenspitze M93 8. Schaller J. R.: Franz Senn M Schatz Dr. J.: Mundartliche Studien im Oberinntal und Vinschgau Mo 150. Über deutsche Bergnamen M 3 6. Das Gebiet der Muttekopfhütte M Von den Höhenwegen der Lechtaler Alpen M Scheiner Ph.: Predigtstuhl, I. Erst. Abstieg von der Goinger Haltspitze zum Griesenerkar M Schelcher Dr.: Zur Beurteilung der Unglücksfälle M95 " Schenk Moritz: Triglav J Schenkel Univ.-Prof.: Die Ausrüstung des Radfahrers in den Alpen M Scherl Edm.: Merzlagora. Planjava-Ojstrica. Rinkator M Schettinz Matth.: Buchstein, Turm M Hochschwab, Südwand M Scheube Dr.: Über die Bergkrankheit M Schiber Adolf: Das Deutschtum im Süden der Alpen Z2 39- Z3 42. Schick Friedrich: Erzherzog Otto-Schutzhaus M SchickedantZ Dr. Gustav: Gran Sasso d'italia M Schiestl Dr. Leopold: Wirken der Alpenvereine J73 3o7- Schiffner Dr. Ludwig: Juristische Fragen betreffend den D. u. Ö. A.-V. M Von der Teplitzerhütte auf die Schwarzseespitze M Schilcher Fr. v.: Zugspitze, Abstieg zum Eibsee? Über die Adamello-Presanella-Gruppe Z Brentakette Z 75 II Hochvogel M Presanella Z Aus der Berchtesgadner-Gruppe Z Z Übergossne Alpe und Hochkönig Z Kleines Palfenhorn M Schildbach Dr.: Aneroid Z Barometrische Höhenmessung Z Schiller Dr. Heinrich: Über Anwerbung und Entlohnung der Führer M Schimonschek Kail: Eisenhut J Schindler F.: Kulturregionen und Ackerbau in den Hohen Tauern Z Kulturregionen und -Grenzen in den Ötztaler Alpen Z Zur Kulturgeographie der Brennergegend Z93 I. Schlaefke Dr. W.: Die Schneeblindheit M Schlagintweit Hermann v.: Vergleichende hypsometrische Daten Z Schlagintweit Max: Militärische Alpenübergänge Z Schleicher Wilhelm: Hochtor J Obersteirische Alpen J Niederösterreichische Alpen J Schmeicher Dr.: Das Sulztal und seine Berge M Schmid Artur v.: Granatkogel-Gruppe Z Schmid A. F.: Einiges über Altaussee J Schmid Dr. F.: Königstalerjoch M Schmidt Ada v.: Von Grindelwald ins Rhonetal M2 30. Schmidt Eduard: llippenspitze M Mittlere Arnspitze M Kumpfkarspitze, Schaufelspitze, KleinerKaiserl M Sonneck, Totenkirchl M

140 i34 Autorenregister. Schmidt Dr. Richard: Mondscheinspitze M Predigtstuhl M96 123, 262. Einserkofel M Croda da Lago M Schmidt Dr. Theodor: Gletscherbeobachtungen der S.Breslau im Ötztale M , 197. Schmitt Robert H.: Gsell, Dreischusterspitze M Einser H Roter Turm M Planspitze (Nordwand) M Große und Kleine Bischofsmütze M Neue Touren in der Dachstein-Gruppe M89 I/I. Santnerspitze, Fermedaturm M Grohmannspitze M Schmitzdorff C: Saussure-Denkmal M Schmölzer F.: Etwas Steirisches J Schmölzer Hans: Die Anfänge des alpinen Sittenbildes in Tirol Z Schmolz C: Hochtourist und Botaniker M Botanische Versuchsgärten M Roßhauptkogel. Heiligenkreuzkofel M Monte Sella di Sennes, I. Erst. Heiligkreuzkofelmassiv, Nordostwand H Botanische Versuchsgärten im Alpengebiete M Alpenpflanzengarten auf dem Schachen Ml 148. Bestimmung der Baumgrenzen und Krummholzgrenzen M M Schmued Dr. Ludwig: Kaffee-Essenz M Schnabel C. F.: Muttier M Schneider: f Adolf Obermüllner M Schneider H.: Kreuzspitze M Schneider Justus Dr.: Reform des Touristenhutes M Schneider^Ernstheim M. v.: Hochgall M76 26S. Wanderungen im Tuxergebirge Z Schnorr V. H.: Corno di Baitone Z Hochtouren in der Brenta-, Adamello-, Presanella-Gruppe Z Schoberth W.: Cevedale M Schönbach Anton E.: Über den wissenschaftlichen Betrieb der Volkskunde in den Alpen Zo 15. Schönberger Franz: Das Brockengespenst in den Alpen M Schönborn Dr. S.: Cima di Pradidali M Schörgendorfer Jakob: Erdsenkung J Scholz Dr. J.: f Ferdinand v. Richthofen M Schottelius E.: Wintertage in Wallis Z Schramm Dr. E.: Eine Herbstfahrt zur Koburgerhütte Ml 289. Schröer K.J.: Gottschee J Schropp Otto: Observatorium auf dem Monte Rosa M Capanna Margherita M Schlicht Richard: Das Pitztal und die Braunschweigerhütte M Das Pitztal Z Schück Otto: Torstein Z Ortler vom Hochjoch Z Schütz Luise: Vellacher Kocna M Schuler Johann: Das Innsbrucker Gesteinsrelief M SchtlltzeM.: Aus dem Wettersteingebirge Z8l 115. Das Panorama der Zugspitze M Schultze Dr. Walter: Der Petersgrat und die Traditionen über früher begangene, jetzt vergletscherte Schweizer Hochpässe M89 105, 117. Swiss Travel and Guide Books by Coolidge M Col du Grand Cornier, Furggjoch M 90 HO. Touren in den Grajischen Alpen M Im Hochgebirge Piemonts M Ein Handbuch des Hochalpinismus M Fünffingerspitze M Eduard Whymper in den Anden M Touren in der Primör-Gruppe M Gran Odla M Die alpinen Unglücksfälle des Jahres 1893 M Grasleitenturm M Schulz Karl Dr.: Eine Woche im Albigna-Disgrazia-Gebiet Z Erste Ersteigung des Crozzon di Brenta Z Tourenprogramme M Über die Verwendung seidener Seile bei Hochtouren M Zur Frage der führerlosen Hochtouren M , 139. f Dr. E. Zsigmondy M85 192, 212, 243. Erschließung der Dauphine-Alpen und Besteigung der Barre des Ecrins Z Besteigung des Monte Viso M Wanderungen in der Adamello-Gruppe Z Zur Kritik neuerer alpiner Unglücksfälle M M Die Grödner Dolomitgebirge Z Besteigung des Monte Rosa von Macugnaga M Die alpine Hochseelandschaft des Baitonekares und Cima di Premassone M Überschreitung des Fußsteins M Cima di Cornisello, Monte Cercen, Busazza M Cima di Plem und Corno del Cristallo M Corno delle Granate M Schulze Adolf: Uschbafahrten Z Schulze R.: Traversierung der Jungfrau M Der neue Jungfrau weg M Von Saas über das Allalinhorn nach Zermatt M Schumacher Dr. H.: Der Blitzableiter auf den alpinen Schutzhütten M Schumann Oskar: Aus der Dosde-Piazzi-Gruppe M Cima di Villa Corna M Schunck Dr. H.: Suldenferner Z Gepatschferner Z Schupp A. L.: Eine Skitour um den Wetterstein M Schuster Felix O.: Zinaljoch Z Momingpaß und Zwillingspaß M Schuster Ludwig: Glockturm M Schuster Oskar: Vorder-Waxenstein, Verstauklahorn M Aus der Albula-Gruppe M Fünffingerspitze M Höchste Tschierspitze M Die Langkofel-Gruppe Z Fünffingerspitze. Plattkofel M Zur Ersteigungsgeschichte der Laurinswand M

141 Autorenrcgister. i35 Schuster Oskar: Über Skitouren in den Hochalpen und die Ausrüstung zu solchen M , 205. Von der Maiser Heide zum Beruinapaß HI 153, lös. Wanderungen in den Bergen des Canalitales Z Aus Agordos Bergen M Schuster Dr. Richard: Neue Aufgaben des Alpenvereins M Schwager H.: Brockengespenst M Schwaiger Heinrich: Hochblassen Z8l 116. Hochglück M Mittlere Höllentalspitze M 83 II5. Eiskarlspitze M Spritzkarspitze M Gloße und Kleine Seekarspitze, Marxenkarspitze M Hohe Gleirsch M85 l34. Bettelkarspitze M Grubenkarspitze M Lerchfleckspitzen M Östliche Karwendelspitze, Vogelkarspitze, Schlichtenkarspitze M Laliderer und Risser Falk, Südliche Falkenspitze M Aufbewahrung der Seile M Die Wörner-Gruppe M Der Kaiserkopf M Gletscherseile vor Fäulnis zu schützen M Der östliche Zug der Vorderen Karwendelkette M Das Gamsjoch M Schwalbe Dr. B.: Gletscher des Kaukasus und temporärer Rückgang der Gletscher Z Schwarz Dr.: Der Spiehierweg M Memmingerhütte und Spiehierweg M Schwarz Gustav: Mittlerer Fluchthorngipfel, I.Erst. M Schwarzweber H.: Die Stubaiertalbahn M Schweighofer Richard: Stoderstraße M Seeger Theodor: Über die Bedeutung des Wortes cpala» M Seeland F.: Gletscherspuren am Wörthersee Z Goldzeche und Hochnarr Z 78 2S8. Studien am Pasterzengletscher Z 80 20;. Z Z Z Z Z Z Z Z Z89 >- ) Z Z91 4=w- Z Z93 M , 295. M M M M Gletscherspuren im Rosental M Ausflug in das Rosental M Der Müllpegel in Heiligenblut M Mo 215- Seemüller Josef: Alpenverein und Mundartenforschung M97 116, 128. Seibert Julius: Elmauer Haltspitze M Seidel Gust.: 1 Iochofenwand M Seiler CR.: Verstanklakorn, Groß-Litzner M Seipel H.: fdr. Arning M Ein Wort zur Führerunterstützungskasse M SeitZ Karl: Taschach- und Mittelbergglctscher, Seiterjöchl Z Ankogel Z Ausrüstung des Touristen M Seiz Dr.: Eine Überschreitung der Zimbaspitze IÜ Sendtner Dr. Rudolf: Tannheimer Gebirge Z8l 362. Sendtner Theodor: Kraxentrager Z Zu Tizians Gedächtnis Z Aus den Bergamasker Alpen Z Senn Franz: Seiterjöchl MÖ 64 33o. Aus dem Ötztal J Aus der Ötztaler-Gruppe Z Kreuzspitze Z71 II. 52. Venter Touristenkalender 1870 Z Seubeck Dr.: Instrumentenhülse H Seyerlen Reinhold: Aus der Zillertaler Gebirgsgruppe Z75 II. 3. Z79 83, 38i. Z Schneebiger Nock M Neue Touren in der Zillertaler- und Rieserfernergruppe M Rieserferner-Gruppe Z 78 3i8. Z 80 33l. Vergleichende Tabelle von Vertikaldistanzen Z Löffler vom Frankbachtal, Sagernock, Morgenkofel, Kahlgeifel M Roßruckspitze, Tristenstein, Napfspitze, Schaf- Iahnernock, Pfaffnock M Vom Zillertaler Hauptkamm 1846 und 1880 M Seyffert Hans: Die neue Nürnbergerhütte im Contrintale M , 129. Aus der südlichen Marmolata-Gruppe Z Vallüla Hl l3. Aus der Marmolata-Gruppe Z Seyfried Aug.: Rauher Knel, Rotwandspitz, Walderkammspitz M Siebert Daniel: Eine verkannte Alpenflora M2 50. Schönheit der Siegel: Hochwasserkatastrophe bei Tarvis M Siegel Dr. Karl: Rauhkarlspitze M Sieger Dr. Robert: Gletscher- und Seespiegelschwankungen M Neue Ansichten über Gletscherbewegung M Zur Geschichte der Gletscherschwankungen M 88 2C8. Klimaschwankungen H Zur Geschichte der alpinistischen Werkzeuge M Ein Verein für österreichische Volkskunde M Zur Einteilung der Ostalpen M Neue Gletschermarkierungen 1895 H 96 57, 68. Die Pegelstation im Jambach bei Galtür M Dolomite oder Dolomiten? M Studien über Oberflächenformen der Gletscher M96 247, 258. M98 III. Ein Wort über Marterln M Der Atlas der österreichischen Alpenseen M f Karl R. v. Adamek Mo 162. Siegl Alois: Übersteigung der ganzen Solsteinkette M Versuch der Übersteigung sämtlicher Halltaler Spitzen östlich vom Lavatscherjoch M Siegmund Ferdinand: Winklerturm M Sima Johann: Die ßilichgrazer Dolomitberge M Simon Gh.: Osterfahrt auf das Matterhorn M

142 i36 Autoren register. Simon S.: Alpine Plaudereien eines Kartographen Z Simony Artur und Oskar: Spitzmauer J Simony Dr. Friedrich: Ölztaler Alpen Mö Panorama der nordöstlichen Kalkalpen Mö Gollingfahrt MÖ Aus dem Dachsteingebirge Mö Aus der Venediger-Gruppe J65 1. Marteller- und Suldnerferner 1855 J Pöstlingberg-Panorama J Wanderung von Mals nach Vent J Zirbe J Erodierende Kräfte J 71 I. Einfluß des Winters auf die Alpenseen M Untersuchungen im Achensee M Landschaftsbild als illustrierendes Element für wissenschaftliche Alpenkunde Z 80 IO3. Das Dachsteingebirge Z8l 217. Schlatenkees Z Photographische Aufnahmen und Gletscheruntersuchungen im Dachsteingebirge M Rückgang der Dachsteingletscher M Das Schwinden des Karlseisfeldes M Sinigaglia Leone: Croda da Lago M Croda da Lago M Sitte Otto: Piz Ciavalatsch M Smoluchowski M. v.: Laurinswand, Sett Sass M Zehner, Moserscharte M Smoluchowski Dr. Th. v.: Sass dal Lee, Mesules, Piz Ciavaöes M Wildgall, Gabelspitzen M Laaserspitze, Schluderspitze und -Zahn M Cirspitzen M Die neuen Touren des Jahres 1892 M 93 * 2 5' Fünffingerspitze M Die neuen Touren des Jahres 1893 M «Die Erschließung der Ostalpen M Die neuen Touren des Jahres 1894 in den Ostalpen M95 143, 159- Snell Dr. Otto: Alkohol und Bergsteigen M M Sohm Viktor: Bratschenwand Mo 106. Sulzfluh, Drusenfluh M2 34- Das Hochälpele als Skisportplatz M Sohtlle G.: Ober das Glurnserköpfel und den Ciavalatsch nach Gomagoi Ml 180. Solla Dr. R. F.: Zur Bekanntschaft mit der alpinen Flora M Somano Josef Chev. de: Marmarole J Sommaruga Dr. Guido Freih. v.: Virgen und Defereggen Mö Ankogel Mö Schaufelspitze MÖ Von Sulzbach nach Vellach M Aus den Karawanken M Tennengebirge J Torscharte Z71 II. 36. Dreiherrenspitze Z Sommer Hugo: Die Bedeutung der landschaftlichen Schönheit für die menschliche Geisteskultur M 89 HO. Sonklar C. v.: Lasörling MÖ Raintal und Ruthnerhorn MÖ Val Rendena und Val Genova Mö Sonklar C. v.: Südseite der Zillertaler Alpen J Die höchsten Berge in den Zillertaler Alpen J Aussichtspunkte in den Alpen J 67 I. Von Kaprun nach Stubach J Alpe oder Alm J Höhenbestimmungen in den Zillertaler Alpen J Floitental und Floitengletscher Z Namen im Gebirge J Bemerkungen über die Grenze zwischen Ostund Westalpen Z Studie über den Gurgler Gletscher Z77 I. Zwei neue Einteilungen der Alpen Z Sotriffer Christian: Das Grödnertal M Spiehler Anton: Das Lechtal (geschichtliche und kulturelle Studien) Z Die Lechtaler Alpen Z Z Z Z Stanig Valentin: Hoher Göll Z8l 386. Reise auf den Triglav Z Stapf Dr. Otto: Bergfahrten in Persien M 88 41, 53- Stark F.: Bayrische Seen und alte Moränen Z Starke Gustav: Untersberg Ml 196. Starke Dr. W.: Der Blick für die Natur der Alpenwelt Z Statzer Moritz v.: Watzekopf Z 71 II. HO. Nördliche Wildspitze vom Pilztale Z 71 II Monte Pupera, Nordwand. Monte Crisin, I. Erst. Monte Brentoni, I. Erst. M Staudinger Hans: Plattspitzen-Kleiner Wanner M Kleiner Wanner M Stedefeld Karl: Patteriol M Großer Greiner M Zwölferkofel M Kuchenspitze M Steig Dr.: Arkynien und die Alpen M Was man vor dreihundert Jahren von den Alpen wußte M Steinach H.: Unsere Schutzhütten M Kochapparat von Böcklein M Wegbauten im Gebirge M Über Hüttenbau M M , 295. Uber Bierausschank auf hochgelegenen Punkten M Steinbach Friedrich: Trettachspitze M Großer Krottenkopf M Steinberger Stephan (P. Corbinian): Biographisches. Königsspitze J Wer ist der erste Ersteiger der Königsspitze? M Steindl Franz: Buchberg J Steiner Dr. Franz: Aus der Glockner - Gruppe Z Steininger Karl: Rotspitze-Freispitze. Stiefkinder in den Lechtaler Alpen M 0 250, 253. Hoher Riffler (Fervall) Mo 263. Hoher Göll M2 34. Die Freispitze in den Lechtaler Alpen M4 93. Steinitzer Alfred: Die Verwendbarkeit kanadischer Schneeschuhe im Hochgebirge M Ein Neujahrsmorgen auf der Hohen Salve M Ein hochalpines Arbeitsgebiet M96 93.

143 Autoreurcgister. i3 7 Stcinitzer Alfred: Zur Ernährungsfrage des Hochtouristen M M4 43- Hochalpine Spaziergänge M4 65. Steinitzer Heinrich: Eine Wanderung durch die Bergamasker Alpen Z Vom Nebelhorn zum Hohen Licht M Vor der Reisezeit M Die Karnischen Voralpen Z Z I 392. Z Zwei Tage in den Apuanischen Alpen M Stejskal Dr. C. v.: Wildgerlosspitze M Stengel Dr. C. Freih. v.: Schrankogel M 85 HO. Die Alpwirtschaft und ihr Recht M Alpwirtschaft und Alprecht Z89 1. Stengel Hermann Freih. v.: Der Fujiyama M Sternbach Freih. v.: Zimbaspitze J Alpen Vorarlbergs J (siehe auch Vermunt Max). Stetter Prof. Dr.: Von Heiligenblut nach dem Königssee M98 281, 293. Steub Dr. L.: Ortographie der Alpenkarten Z Stiehler Karl: Alpenlawinen und deren Abwehr M Stobäus Dr. Oskar: Neue Fußbekleidung für Touristen M M Stöckl Hans: Die Tanernbahn M Kolm-Saigurn mit dem Sonnblick M Stöpel Karl Theodor: Eine Besteigung des Pic Ürizaba M Stolz Franz: Valbesoner Seespitze, Östliche M Innere Quellspitze M Stradal Dr. Albert: Gamsburg von Westen Mo 152. Strauß Joh. Edm.: Jungfrau und Wetterhorn M 94 1S8. Strauß Dr. W.: Küchelspitze und Kuchenspitze M Die Zimbaspitze M 86 3g. Die Pflunspitzen M Vollandspitze M Winterfahrt zur Konstanzerhütte M Eine Woche im Berner Oberlande Z Strebl Johann: Wildspitze M Schrammacher M Strehl Karl: Die neuen Zeißschen Fernrohre M Strele G.: Die Wildbäche und ihre Verbauung Z Strele Richard v.: Der Stieler Karl M Das Pinzgauer Präschießen M Der Palmesel Z Wetterläuten und Wetterschießen Z Stritzl L.: Höfats, Höllhörner, Kleiner Wilder M Strobl P. Gabriel: Hochgolling J Hochhaide J Auf die Griesweberalm J Stück H.: Schichtenpläne und Schichtenrelief Z Federbarometer M Stücklen Egon: Dritter Fluchthorngipfcl, Vorderer Satzgrat M Mittleres Fluchthorn, Jamtaler Henncbergerspitze H Stüdl Johann: Wildspitze J Zuckerhütl J Habicht J Weißkugel J Untere Ödenwinkelscharte Z (und Hofmann): Wanderungen in der Glockner- Gruppe Z Ein interessantes Blatt Z Suda Franz: Zurückweichen der Gletscher in der Adamello-Gruppe Z Die Lavini di Marco Z SueD Franz E.: Vorläufiger Bericht über wissenschaftliche Untersuchung des Brennergebietes H Swaine Alfred: Königsspitze über den Suldengrat und Nordostwand M Swoboda Valerie: Vom Schrötterhorn zur Madritschspitze-Königsspitze M T. Tauscher-Geduly Hermine: Trafoier Eiswand von Norden Z Von der Jaratalhütte zum Madienerhaus M Eine Schreckhornfahrt M Ortler über die Hinteren Wandeln Z Traversierung des Fluchthorns Z Groß-Litzner Z Aus der Silvretta-Gruppe M89 57, 69. Teichler Rieh.: Monte Paganella Z Terschak Emil: Die Große Furchetta M Tetzer Dr. Max: Kammerlinghorn J Tewes E.: Aus den Alpen von Britisch-Colambia Z Thiemann W.: Eine Winterreise auf den Hochvogel M Thierl Dr. Heinrich Gustav: Der D. u. Ö. A.-V. auf dem VI. Kongreß für Hygiene und Demographie M Sommer Standorte in Südtirol M88 118, 130. Thiersch Friedr.: Großglockner 1810 J Thöni Joh. Georg: Skigründe in der zentralen Ötztaler-Gruppe M5 44. Thomas Dr. L.: Aus den Piemontesischen Bergen M Tillmetz Fr.: Zugspitze aus dem Höllental Z Tinzl Dr. Anton: Eine Edelweißvarietät M Eine Ersteigung der Texelspitze M Traunsteiner Jakob: Haunold M Traut H.: Wie soll der Alpinist photographieren? M Trautwein Theodor: Anregungen zur topographischen Erforschung J Überschau der alpiuen Tätigkeit 1869 Z Vom Virgental in das Krimmler Achental Z Fernerkogel im Seirain Z Widderstein Z Lenkjöchl Z75 II Berchtesgadner Salzbergwerk Z Rofan-Gruppe Z Ridnaun und Schneeberg Z Monte Generoso Z Aus den Cadorischeu Alpen M

144 i38 Autorenregistcr. Trautwein Theodor: Mangart M Unnutz Z Kaisergebirge Z Heidachstellwand M8l 154. Pinzgauer Spazierweg M Marchspitze M Ein Besuch des Lisenser Ferners 1773 M Trentinaglia Josef v.: Barthspitze J 73 16b. Treptow Leon: Rinnenspitze, Berglesspitze, Hinterbergl, Goldkappel M Elferspitze, Hohe Villerspitze, Schraudele M Zwölfer, Elfer, Dreischusterspitze M Ochsner M Eisenspitze, I. Erst., Touren in den Grödner Dolomiten M Marmolata, Vernel, Langkofel, Fünffingerspitze, Grohtnannspitze M Touren in den Ampezzaner und Sextener Dolomiten M Alpine Untugenden M Touren in den Dolomiten M Rotspitze von "Westen M Pflerscher Tribulaun M Wildspitze, Weißkugel M Westliche Grasleitenspitze. Östliche Valbuonköpfe M Die Grasleitentürrae M Höchstes Watzmannkind. Südliches und Nördliches Dirndl. Dachstein-Südwände. Mitterspitze, I. Erst. Eiskarlspitze. Bischofmütze M95 220, 221. Pflerscher Tribulaun. Floitenspitzen-Trippachspitze-Löffler, Gratwanderung M Mörcbenschneide und Kl. Mörchner. Berlinerspitze. Schönbichlerhorn - Furtschagelspitze-Mösele, Gratwanderung M Das Habachtal und seine Berge M99 105, 117. Trientl Adolf: Gurgl Mö Alte Bauernhäuser M An der Holzgrenze M Trinker Josef: Cordevoletal Mö Höhen von Belluno J J Orographie und Hydrographie des Pustertales J Monte maggiore J Nanos J Kumberg J Z Barometrische Höhenmessungen auskrain J Trnka Dr. Fr.: Habachscharte-Pragerhütte M96 200, 251. Blickspitze Ml 271. Troll Max: Das Valsertal und die Geraerhütte M Trotter Dr. Viktor: Spätsommertage im Gailtale M Eine nicht gelungene Bergfahrt M Auf den Manhart M Tschandera Joh.: Großglockner ) Tuckett F. F.: Tour in den Ortler Alpen J Turner Leon: Hochnarr J Schneeglanz J u. Übeleisen Dr. Karl: Beiträge zur alpinen Namensforschung Ml 167. M2 43. M4 46. Uhde-Bernays Dr. Hermann: Lechtaler Freispitze Mo 226. Das Parzinn in den Lechtaler Alpen Zl 216. Uhde-Bernays Dr. Hermann: Hochgundspitze, Vorderseespitze Ml 196. Umlauft Moritz: Wildspitze M Unterrichter Dr. O. v.: Die Miemingerkette Z Z Urban Probst: Die Alpen in der griechischen und römischen Literatur M Urbas Wilhelm: Oro- und hydrographische Verhältnisse Krains Z Gewässer von Krain Z Phänomen des Zirknitzersees und Karsttäler Z Tschitscherei und die Tschitschen Z84 1. V. Vermunt Max (Baron Sternbach): Aus Vermunt J66 3. Rätikon J Stille Winkel in Vorarlberg J Vesel Josef: Die Golica M Vianello Luigi: Pankerjoch Mo 226. Victorin Anton: Stubaier Wildspitze M Königswand und Kinigat M Völcker Dr. Friedrich: Ersteigung der Zugspitze durch das bayrische Schneekar M , 245. Völker J.: Die Zerstörung der Schwarzenberghütte M Vogel Max: Aus dem Höhenkreis der Krimmler Ache M Vogl Josef: Zum Panorama der Hohen Salve Z Vogt Dr. C: Cima di Laste M Cevedale. Pietra Grande M Rabenkopf und Valvelspitzen M Gweiljoch. Piz Lischanna M Voigt Anna: Der Snehätta M Volkmar Ottomar: Alpenkarten Z Volland Julius: Küchelspitze Z Fluchthorn Z Panülerschrofen, Fädnerspitze, Samspitze, Blankahorn, Weißzint M ff. Schuhbeschlag für Hochtouren M Touren von St. Anton a. A. M Zur Nomenklatur der Ferwall-Gruppe M Vorwerg O.: Erstlingsersteigung in der Kjostinder- Gruppe Z Der Schneeschuhsport M w. Wächter Franz: Venetberg M Wächter Fr. v.: Eisenbahnen in den Alpen Z Wachtier A.: Adamello-Brentagebirge J Hochwasserkatastrophe bei Kollmann M Wähner Dr. Franz: Aus der Urzeit unserer Kalkalpen Z Wagl Dr. Ignaz: Elend J Dreiherrenspitze J Rotmoosferner J Scheichenspitze Z Wagner August: Stangenspitze M (und Eduard): Greiner, Olperer, Hochferner, Thurnerkamp M Mörchenschneide M

145 Autorenregister. i3g Wagner Dr. Bruno v.: Anteiao Z^^ 106. Piz Tresero Z Hochnarr, Wintertonr M Geißlerspitzen M Der Rosengarten Z Erste Ersteigung der Geißlerspitzen Z Reichenstein, Hochtor M Neujahr auf dem Hochkönig M Presanella, Erste Ersteigung über den Nordostgrat Z Vordere Zinne M Hochtouren in der Schweiz und Tirol Z Zinal-Rothorn Z "Von Bourg St. Pierre über den Grand Combin nach Zermatt M87 189, 216. Wagner Karl: Von Lienz in das Lessachtal und auf die Paralba Z Wagner Eduard: Zsigmondyspitze aus der Floite M Führerlose Touren in Zermatt M Wagner Rudolf: Festlbeilstein, I. Erst. M Einige neue Touren in den Niederen Tauern M Der Preber M Waitzenbauer Heinrich: Sechs Tage in der Ötztaler-Gruppe J Taschacherjoch oder Taschacher Hochjoch? Z Waizer Julius: Eine Gratwanderung in der Reißeck-Gruppe M Waizer Rudolf: Der Liesertaler und seine Hochzeitsbräuche J Gößgraben Z In der Brechlzeit Z Kärtnerische Gebräuche bei Geburt und Tod Z Aus dem Metnitztale M Waldmann Chr.: Die Bremerhütte und einige Wanderungen in ihrer Umgebung M99 181, 198. Wallmann Dr. Heinrich: Lungau MÖ Salzburger Voralpen J Pinzgauer Lieder J Präalpines Salzburger Hügelland J Seen in den Alpen J Landschaftsanschauung J Habachtal J Reifrauchen ) Das Kar Z Was versteht man unter Tauern? Z Untersberg J Tappenkar Z Rundschau um Salzburg J Wallner Leopold: Monte Pian und Monte Cristallo Z Wallner Susi: Auf Nibelungen wegen in die Alpen M Waltenberger A.: Daumen Z Aussichtspunkte in den Allgäuer Alpen Z 71 II. 12. Gebirgsgruppe des Hohen Ifen Z Bergaussichten und Gebirgspanoramen Z Die Arbeiten des militär-geographischen Instituts Z Topographische Messungen und Terrainaufnahmen im Gebirge (Berchtesgaden) Z H. v. Barth und dessen literarischer Nachlaß Z Waltenberger E.: Revision der Landesgrenze zwischen Bayern und Tirol im Karwendel- und Wettersteingebirge Z3 95. Walterskirchen Robert Baron v.: Hochschwab J Weber H.: Riffler Z Wechner Karl: Roßkopf M Riepenwand M Rastkogel M Wegscheider Dr. Rudolf: Hochfeiler M Wehmer Dr.Richard: Die häufigsten Gesundheitsstörungen des Alpinisten Z Wehrmann Dr. M.: Die Benützung der Alpenpässe im Altertum M Weilenmann J. J.: Gepatschjoch J Weinschenk Dr. E.: Mineralogische Wanderungen in den östlichen Zentralalpen M97 I, 13. Weinzierl Dr. v.: Anpassungserscheinungen der Alpenpflanzen M Weiß Dr. A.: Aus der Umgebung der neuen Berlinerhütte im Habachtale M Weiß Josef: Lodalskaupe und Jostedalsbrä M Weixler August: Gaiselstein M Höfats M Rote Flüh, Nordwestgrat. Gimpel von Ost nach West. Köllespitze, Überschreitung M Kölleschroffen, I. Erst, M Die Vilser und Tannheimer Berge Z Wellental Dr. Joh.: Bosco consiglio Z Welter O.: Hochalmspitze von der Südseite Z Frommauergründljoch und Stuhlkarkopf Z 73 Iii. Aus der Ferwall-Gruppe Z 75 II Sulzfluh M Wenz A.: Das Münchenerhaus auf der Zugspitze M97 i3o. Windgefahr bei Schutzhütten M I 23. Werdmüller P. Otto: Güstritz J Werdt Felix Fr. v.: Acherkogel, Westgrat M Werner Elise: Pietra Grande M Werner Dr. R.: Touren im Zillertal (Magnerkamm) M Der Magnerkamm in den Zillertaler Alpen M Aiguilles rouges du Dolcnt, Cloches du Portales M Der Riblerkamm in den Zillertaler Alpen M , 181. Kleiner Magner. Zillerspitze. Großer Gamsschartenkopf. Hohe Warte. Hohe Gaulschneide M95 221, 222. Wessely Dr. V.: Großer Priel M Die Ostwand des Monte Rosa Z I 203. Wessinger A.: Beiträge zur deutschen Namenkunde Z Arl M Zur Alpenwirtschaft M Ein onomatologischer Spaziergang im Unterinntal Z Westland R.v.: Pfandleralpe, Tambichl, Scheckbichl M Weszther Paul: Raducha J

146 140 Autorenregister. Wetterhan Dr. J.: Zur Einführung in die alpine Pflanzengeographie M Wertstem Dr. Richard v.: Fossile Flora der Höttinger Breccie Z Botanik Z Die wissenschaftlichen Aufgaben alpiner Versuchsgärten Z 0 8. Widmann Dr. Hans: Neue Wege der S. Salzburg M Die Almbachklamm bei Berchtesgaden M Neues und Altes vom Kaprunertal M96 4, 21. Wiedemann Franz: Zillertaler- und Ötztaler- Gruppe Z Fassatal Z Finailspitze Z Wiedenmann P. v.: Zur Karte der Dolomitalpen Z Wildt "Werner: Langkofel von Norden M Von Nordosten auf den Langkofel M Wimpfifen Franz Freih. v.: Hocbkönig J Winckelmann Dr. O.: Aus den siebenbürgischen Karpathen und dem Kaukasus M Jungfrau vom Rottal H Sonnblick-Schareck M Patteriol, Küchelspitze M Granatkogel, Nordgrat M Von Meran nach Obergurgl H Windstoßer J.: Gaishorn Z Winkler Georg: Jamtalfernerspitze M Witlaczil Dr. E.: Tier- und Pflanzenleben auf den Gletschern M Aus der polnischen Tatra M Touren in den Dolomiten H Roßkarspitze, Zsigmondyspitze M Aus den Sextner Dolomiten M Tamischbachturm, Nordwand M Lugauer. Tamischbachturm M Hochschwab Wurmaulkopf Marie Valeriespitze M Hocheiser M Wittek Dr. Heinrich v.: Ästhetische Würdigung der Alpen J Witzenmann Ad.: Die Gruppe der Cadinspitzen in den Sextner Dolomiten Z Piz Lischanna M Laternbildersammlung M Witzenmann Emil: Monte Cristallo. Pausa Marza, Mittlere, I. Erst. Torre Siorpaes, I. Erst. M97 190, 191. Woditschka Anton: Lohnende Fußtouren in Südtirol M Die Fersina und ihre Verbauung M Das Schemenlaufen in Imst M WödlHans: Die Niederen Tauern Z Z Z Z Z Hochtor M Das Biegengebirge im Hauptzuge der Karnischen Alpen Z I 357. Woldrich Dr. Johann N.: Natureigentümlichkeiten des salzburgischen Alpenlandes J Wolf Karl: Der Burggrafler Z Meraner Volksschauspiele Z Hausbräuche im Burggrafenamte Z96 i32. Wolf'Glanvell Dr. Viktor v.: Touren in den Pragser Dolomiten M M M Aus der Fanis-Tofana-Gruppe Z Wölfl Chr.: Von der Rappenseehütte zum Biberkopf M Wolff Rieh.: Großer Greiner M Wilhelmerspitze M Wondrak F.: Bewaldung und Hochwasser Z Worafka Alexander R. v.: Granatenkogel, Sonklarspitze M Wundt Theodor: Hochgebirgstouren im Winter Z Wintertouren in den Dolomiten M Über Ausrüstung bei Wintertouren M f Johann Niederwieser (Stabeier) M z. Zametzer Josef: Schaf karspitze M Zdarsky M.: Der Alpenski M Zelinka Dr. Theodor: Sonntagsberg J Zellner Dr. Julius: Einiges über Eisbildung M Zeppelin Eberhard Graf: Alpenverein und Mundartenforschung M Zeppezauer Dr. M.: Reliefkarte des Herzogtums Salzburg M 94 II. Um und auf den Hohen Göll Ml 41. Relief der Glockner-Gruppe M2 61. Das Relief der Dachstein-Gruppe M Zilzer Siegraund: Drei Zinnen und Monte Piano M Dreischusterspitze M Haunold, Schwalbenalpelkopf M Zimmeter Albert: Alpenmurmeltier Z Zingerle J.: Über leichte und lohnende Touren in Südtirol M Zittel K. A. v.: Vulkane und Gletscher im nordamerikanischen Westen Z90 1. Zöhnle A.: Stadelhorn M Auf den Gipfeln der südlichen Reiteralpe Hl Streifzüge in den Schladminger Tauern M4 l3o, 155, 167. Zöppritz Emil: Von Castasegna in das Madrisertal M8l 55- Piz Buin M8l 266. Samspitze M8l 296. Aus der Silvretta-Gruppe M Gamshorn M Hochnördererspitze, Sedelspitze M Ballunspitze M Umgebung des Jamtalferners Z Vorderer Satzgrat M Vesulspitze M Zöppritz Dr. K.: Großer Greiner Z Bergwanderungen im Jahre 1877/78 M Hohes Licht M ZoeppritZ W.: Über die Bedürfnisfrage bei Wegund Hüttenbauten M ZoepritZ E.: Von Trient nach San Martino M Zösmair J.: Der Name Braunorgienspitze M Zoff Alfred: Rosenik Z8l 113. Zorn Theodor: Schönfeldspitze M Zott Dr. A.: Sass Maor M Traversierung des Winklerturms M

147 Autorenregister. 141 Zsigmondy Emil: Feldkopf H Hochalmspitze und Ankogel M (und Otto): Schrammacher, Sägwand, Roßruckspitze, Thurnerkamp, Vertainspitze, Angelusspitze M8l 327, 329. Ödstein M Hohe Villerspitze, Gefrorne "Wandspitze, Riffler M Thurwieserspitze, Punta di San Matteo, Pizzo Tresero M Car alto, Presanella, Monte Gabbiol M Croda da Lago M Reichenstein M Zulehner: Glocknerbesteigung MÖ Zwickh Nepomuk: Zur Frage der alpinen Unglücksfälle M Der Führerlehrkurs in München M Aus der Ötztaler Eiswelt M f Dr. Karl v. Haushofer M f Th. Ritter v. Sendtner H Zwiedineck'Südenhorst Hans v.: Der deutsche Volksgesangverein in Wien M Die Ostalpen in den Franzosenkriegen Z Z Z Zl 69. Erzherzog Johanns Reise durch das Ötztal 1846 Z3 77-

148 Bilder-, Karten- und Panoramenregister. Die eingeklammerten Namen bezeichnen die Künstler. Wo keine Seitenzahl angegeben, ist das betreffende Bild etc. als Beilage der Zeitschrift beigegeben. F. = Figur. K. = Karte. hp. = Halbpanorama. Fbd. = Farbendruck. L. = Lichtdruck. Tb. = Titelbild. H. = Holzschnitt. P. = Panorama. A. AbbotspaD: Blick nach Südwesten Z Abfahren (Compton) Z Abschied des Tiroler Landesverteidigers (Ortner) Z91. Abseilstelle (Compton) Z Abtei mit Kreuzkofel (Grubhofer), Z Ackerfeld, Bearbeitung eines im Pitztale (Pfeiffer) Zo 133. Ackerlspitze und Griesenerkar (Compton) Z Aconcagua, L. Z Adamek C. v. Z Adamello (Compton), H. M v. N. Z Gruppe (Schilcher), H. Z Adamello und Presanella-Gruppe, Karte I : 50000, Z 3 Beilage. Adlerpafl, Auf dem Z Aggenstein vom Unteren Breitenberg (Compton) Z und Roßberg von der Roten Flüh (Rauch) Z Agneauz und Ecrins von der Meije Z Ahornboden bei Hinterriß (Compton), H. Z Ahornspitze, Panorama der (Sigl) Z95. Aiguilles d'arves (Compton) Z di Bionassay von den Bosses du Droraadaire (Compton) Z Ausblick von den Gipfelfelsen im Südgrat Z des Charmoz und de Crepon (Brault) Zo 197. de Crepon von der Grand Charmoz, "Wegskizze (Brault) Zo 199. du Geant, L. Z meridionale, Mauvais pas an der (Compton), L. Z 95 Titelbild. Allalinhorn, Strahl- und Rimpfischhorn von der Ostflanke des Alphubel (Compton), L. Z und Rimpfischhorn von der Mischabelhütte aus (Compton) Z Alm, Auf der (Altmulter) Z91. Almberger Loch im Grundlsee-Geb. (Simony), Fbd. J Alpeiner Gletscher (Pfaundler) 1:72000, K. Z Zunge des (Pfaundler) 1:10000, K.Z Zunge des im Jahre 1892 (Heß) Z 95. Alpengipfel, Abstände und Erhebungswinkel, Z Ansichten von bekannten Aussichtspunkten, Z Alpenkarten, Entwicklung der, K. Z2 32, 34, 36, 38. Z3 32, 34, 36, 40. Z4 18, 20, 24, 26. Z Alpenländer nach der Peutinger-Tafel, K. Z I 26. Alphubel mit Feegletscher (Compton) Z vom Wege zur Mischabelhütte (Compton) Z Alplhaus Z und Hochmunde (Hammer) Z Alpspitze Z von Kreuzeck Z im Winter Z Ambergerhütte Z Ambras (Humer) Z Andraz (Grubhofer) Z Schloß Z90 HO. Ankogel, Spezialkarte (Fr. Keil), K. 1:72000 J von der Schneeigen Hochalmspitze (Prielmayer), L. Z Anteiao (Rottmann), H. Z (Compton) Z und Croda da Lago vom Kleinen Lagatschoi aus Z Antermojasee gegen die Marmolata (Compton) Z Antholzersee, Am (Benesch) Zo 278. Anzieital, Talschluß des M Araba (Grubhofer) Z Ararat, Der von Aralych Z

149 Bilder-, Karten- und Panoramenregister Ararat, Der Große vom Gipfel des Kleinen Ararat aus Z Gipfel des Großen von Sardar Bulagh aus Z Arbeit, Bei ernster (Compton) Z Argenterakette, Nordabfall der (Compton), L. Z Ariero, Unser Z Amhörner, Rappler und Gölbmer (Heilmann) Z97 1/9- Arnplattenspitze (Barth) Z Artwin (Rickmer-Rickmers) Zo 159. Aschau im Spertental (Prielmayer) Z Assergi mit dem Monte Cefalone (Compton) Z I 160. Asulkantal, Das vom Wege zum Illecillewaetgletscher (Habel) Zo 141. Augsburgerhütte (Diemer), L. Z Austriahütte, L. Z Aymara-Indianer Z Ayoloco, Gletscher Zl 148. B. Bachofenkar (Prielmayer) Z Badersee mit Waxenstein Z 4 2C7. Badilecouloir, Randkluft des (Rydzewsky) Z Bärenköpfe Z Bärenloch, Partie im gegen das Reißtal (Benesch) Z Bagnetal, Der Hintergrund des, 1 : 50000, K. Z Bagni di Pejo (Compton) Z Baldjuan Z Balmacedagletscher im Fjord Ultima Esperanza (Compton) Z4 56. Baltorogletscher, Mittelstück der Stirne des mit dem Gletschertor des Braldu Z4 96. Der Z5 H8. Eisformationen Z Neuschnee auf dem Z Bambergerhütte mit Boespitze (Benesch) Z Bambergerspitze und Mittagszahn (Benesch) Z 99 36<> (Bindel) Zo 355- Bamlasspitzen und Pyramid Peak (Diener), L. Z95 2»9- Barre des Ecrins v. NO., H. Z Barth Dr. B. J. v., Z H. v., Z Barth-Hütte, Die Hermann von des A. A.-V. München (Cube) Z Auf dem Wege zur Z Batumspitze, L, Aussicht von der (Hcilmann). II. und III. (Rickmers) Zo 172, 173, 175- Bauerntheater (Altmutter) Z91. Bayrisch-tirolische Landesgrenze im Karwendel- und Wetterstcingebirge (Wakenberger), K. Z ig. Z Bec Epicoun (Compton) Z Bedole, Alpe Z Bedole- und Matterotgletscher (Sonklar), K. Mö 64. Belluno, Profil des Beckens von Z (Kirchner), L. Z Berchtentanz im Pinzgau Z Berchtesgaden, Partie bei (Höger) Z90. Umgebung von nach Apian, K. Z I 37. Berchtesgadner Alpen, Karte der (Waltenberger), 1 : 50000, Z 85, 86, 87. Bergamasker Alpen, Kartenskizze der Z Bergbau, Prähistorischer, 50 F. Zl Bergerie de Battone Zl 180, 181. von Timazzo Z I 190. von Finuselle Z von Stagno Z Bergschrund, Übersetzung eines (Compton) Z Bergsturz in der Bocca di Brenta (Compton) Z von Elm Z Das Tal von St. Jakob vor und nach dem im Jahre 1840 Z Bergsturzgebiet des ötztales, K. Z Bergstutz oder Stolhvurm Z Bergwerkskopf von Norden (Compton) Z I 235. Berlinerhütte (Rummelspacher), L. Z 94 Tb. Berner Oberland vom Blindenhorn gesehen Z Bertahütte Z Besatzung, Ende der französischen Z Bessegg Jotunheim Z Bestand, Frisch geschneitelter" (Guttenberg) Z Alterer geschneitelter" (Guttenberg) Z Bestandkarte der Sektionen, K. M Betscho mit dem Uschba (Rickmers) Z Das Tal von mit dem Uschba (Platz) Z Bettlerkarspitze und Sonnenjoch (Haushofer), H. Z Bezold G. v. Z Biegengebirge, Karte des Zl 359. und Wolayertal (Compton) ZI 373. von Norden (Compton) Z I 390. Bifertenstock, Piz Frisal und Brigelser Hörner (Compton) Z und Beckistock (Compton) Z Bionassay, Schlucht bei Z Birkental, Schlucht des Z Birnhorn vom Kuchelhorn (Compton) Z I 257. von St. Leogang (Compton) Z I Gruppe vom Seehornsee (Haushofer), H. Z 72. Bismarckgletscher, Vorderansicht des (Compton) Z4 32. Blöcke auf einem Felsbuckel am Südostrande des Z4 34. Das Ende des Z4 35. Lage der Blaubänder des Z Bittgang zum Mittelbergferner (Wieland) Zo 128. Bivouac de la Beche Z Bladen (Sappada) (Heilmann) Z Blaue Bänder im Gletscher Z

150 1^4 Bilder-, Karten- und Panoramenreßister. Blaue Gumpen (Obermüller), Fbd. J 67 Tb. Blaueis am Hochkalter (Schilcher), H. Z Bocca di Brenta und Brenta alta von Nordwest (Schilcher), H. Z 75 IL 103. Bockkarkopf von der Bockkarscharte, L. Z Ausblick nach Süden, L. Z Bödensee und Umrandung (Heilmann) Z Böse Wand und Noe-Horst (St. Canzian) (Heilmann) Z Bösen Nasen, Die Zo 234. Bondo, Dorf mit Bandascatal und die Guglitzen (Compton) (Rydzewsky) Z Bralduklamm, Notbrücke über die Z Braunorglspitze, H. Z Braunschweigerhütte (Diemer), L. Z Breche Zsigmondy, Westabsturz des ersten Gratturmes zur Z Aufstieg auf den ersten Gratturm Z Bregenzerwälderin (Sonntagstracht) (Platz) Z4 65, 67. Breithorn und Gspaltenhorn (Compton) Z «Brenta alta und Bocca di Brenta v. SO. (Schilcher), H. Z 75 H Brenta-Gruppe, Zentrale (Compton), K. Z von Monte Daino Z Breslauerhütte (Diemer), L. Z Brlova jama Z Broad'Peak Z4 96. Bruck (Humer), Z Brunnengrotte (Heilmann) Z Buchenstein (Grubhofer) Z Büßerschnee Z «Burgstall, Bad (Grubhofer) Z Hoher (Ender) P. J 69. Hoher Z Burkhardts Datsche Z c. Cadini di San Lucano und Croda Liscia-Zug Z della Neve, Gruppe der Z Cadinspitzen a) und Forcella di Lucano, b) von Schluderbach Z , 299. Kartenskizze der Gruppe der (Witzenmann) Z Gruppe der vom Monte Piano, L. Z Gruppe der vom Fuße der Kleinen Zinne aus (Witzenmann) Z Gruppe der vom Monte Piano Z Nordöstliche vom Passo di Tocci aus (Witzenmann) Z Calacuccia im Galatal Z Campanile Antonio Giovanni, Cadin della Neve und Cadin di Misurina (Witzenmann) Z di Campidei vom Passo delle Fede Z di Lastei, Scharte zwischen dem mittleren und kleinsten Z di Val Montanaia (Reschreiter) Z (Compton), L. Z Canale S. Bovo Z Canalihütte gegen die Cima del Coro, L. Z Capa Tafonato, Felsentor im Z 3 i? 1» 173* Caprile gegen die Civetta Z Care" alto (Compton) H. Z Casa im Rendenatal Z Casera Meluzzo (Reschreiter) Zo 3^9- Val delpinferno, Aussteht von der (Reschreiter) Z Cascina dei Forni (Compton) Z St. Cassian (Grubhofer) Z Sta. Catharina mit Pizzo Tresero (Compton), Z Centraipik, Ostgrat (Rickmers), Zo 169, 170. Cerro de la Tolorsa, Gipfel und Gletscher des (Habel) Z Illimani von der Abr3 Ventanana Z Cevedale (Simony, 1855), Fdr. J Charbonel (Compton), L. Z Chelmosgebirge, K. Z Z Ausblick vom Gipfel Z Cholos Z St. Christophe, Friedhof von Z Christus auf der Eselin Z Ciamarella und Albaron (Compton), L. Z Cima di Brenta Z di Campido, Auf der Terrasse in der Nordflanke der Z di Concarena (Compton) Z EötVÖS und Gemelli vommarajakar aus (Witzenmann) Z di Fiocobon und Cima di Campido vom Nordwestrande des Altipiano delle Pale di San Martino (Compton), L. Z di S. Giacomo und Pizzo Tresero (Compton) Z di Ligonto M Moschesin (Reschreiter) Z di Padola M di Piazzi M vom Passo di Verva aus (Prielmayer), L. Z und Corni di Verva (Prielmay.er) Z di Pramper von der Val Pramper (Reschreiter) Z und Spigol del Palon (Reschreiter) Z di Redasco (Prielmayer) Z Spe, Aussicht von der (Reschreiter) Zl 399. Tosa und Castello di Brenta (Compton), H. Z83. di Val fredda (Compton), Z Viola (Prielmayer) Z delle Ziroccole von der Cima di Val Grande Z Cimolais (Compton) Z Cimon della Pala, L. Z und Cima di Vezzana Z von Monte Castellazzo (Sendtner), L. Z Gipfel vom Sass Maor aus M Nordflanke des von der Vezzana Z Cinque Torri Z98 7. CintO-Gruppe Zl 169. Kartenskizzen der (Cube) Z 3 149, 154. Cirova Pecma a) von Medjed, b) Gipfel Z92 152, 153. Civetta (Compton) Z und Alleghesee (Compton), L. Z 86 Tb. von Nordwesten M96 3.

151 Bilder-, Karten- und Panoramenregister. 145 Claridenstock und Scheerhörner von der Balmalp Z Claut gegen Westen (Reschreiter) Zo 368. Ciautanische Voralpen, Kartenskizze der und der Gruppe des Monte Cavallo Zo 376. Zl 4 8. Coburgerhütte gegen die Griesspitzen Z Blick von der auf den Seebensee und Wetterstein Z Col de Bagni M91 5i- du Geant und Montblanc, L. Z Ombert von Nordosten (Schütte), Z Rodella, Aussicht vom Z Colfuschg mit der Sella-Gruppe Z (Benesch) Z Colle di Sta. Lucia (Grubhofer) Z Collinkofel und Kellerspitze (Heilmann) Z Contrinhaus, Umgebung des (Dantone) Z98 33i, 337- Contrintal, hp. Z Abschluß des (Schütte) Z Cordillere von Bolivia Z Corno del Dente (Compton) Z di Dosde (Prielmayer) Z dei Tre Signori (Compton) Z Corte Z Cotaria, Zwischen und Cohoni Z Crepon, Abstieg vom Nordgipfel der, Hauptgipfel (Brault), Zo 202, 203. Cridola^Gruppe (Reschreiter) Zo 383. Cristallin, Popena und Cristallo Z Cristallo, Monte (Ender), Fbdr. J Blick gegen den bei Tre Croci Z Croda da Campo H Grande vom Monte Luna Z von Nordosten Z Gruppe von der Testa di Canali (Heinzel) Z Einstieg in den Corokessel Z und Altipiano delle Pale di San Martino von der Cima Zopel Z Liscia und Torre Siorpaes vom Verlassenen Kar aus (Witzenmann) Z Crozzon vom Val Brenta, L. Z Curciusa^Gruppe, Aus der (Rummelspacher), L- Z Czörniggrotte Z D. Dachstein, Rundsicht vom (Mühlbacher), P.Z81. Südwand H 'Gruppe, Aus der (Simony), Radierung Mö 64 Danduschkatal, Im oberen, Z Darmstädterhütte, L. Z gegen die Saumspitze (Benesch) Z Daumen'Gruppe 1:50000 (Waltenberger), K. Z Daumenscharte, Traverse unter der (Muhry) Z Dauphine, n. Cassini, K. Z Debanttal, Unteres Z Dent d'ambin (Compton) Z Blanche, Ober-Gabelhorn und Wellenkuppe Z Dent du Geant (Sella) Z de Mesdi, Einstiegskamin am, Das schwierige Band am (Benesch) Zo 355, 357. Parrachee vom Mt. Froid (Compton), L. Z Perroc und de Zallion H89 7. du Requin vom Col de Nantillons (Brault) Zo 208. Deschmannhaus, L. Z Diamantidirinne von oben (Compton) Zo 313. Diamantiditurm vom Ostgipfel (Compton) Zo 312. Djassim Agas Haus (Rickmers), Zo 161. Dirupi di Larsec (Compton), L. Z 83- von Nordosten (Compton), Z Disentis Z Dobratsch (Villacher Alpe) (Pernhart), H. Mö 64- Panorama vom (Findenegg), P. Z 82. Dörcherfamilie (Altmutter) Z91. Dössener See und Scharte (Compton) Zo 257. Dolina in St. Canzian, Nordwand der großen (Heilmann) Z Dolinenlandschaft des Karstes, K. 1:20000 Z5 31. Dolinenreihe auf dem Mokrilogipfel (Forster) Zo 26. Dolomiten, Touristen- und Wanderkarte, 2 Bl. 1 : Beilagen, Z2, 3. Dolomitalpen, Karte der (Wiedenmann), K. 1 : Z 74. Dolomitturm, Erklimmung eines (Compton), Z Dom und Täschhorn vom Westen (Brun) Z Dorfergletscher (Haushofer), H. Z74 8. Dorfer Öd, Die (Prielmayer) Z Dorfoase im Industale oberhalb Skardu Z4 93. Dosde'Piazzi'Gruppe, K. M Douglasshütte, L. Z Drachenkopf, Hinterer und Grünstein vom Schwärzkar Z gegen die Marienbergspitzen (Hammer) Z Drachensee (Haushofer), H. Z und Grünstein Z gegen die Östliche Griesspitze (Hammer) Z gegen den Grünstein (Hammer) Z und Sonnenspitze mit Coburgerhütte Z Drastal, Oberstes, Blick gegen den Sodschi-La Z Dreiherrenspitz vom Umbaltörl (Stüdl), Fdr. Z 72 Tb. vom oberen Krimmiertal (Haushofer) Z (Prielmayer-Compton), L. Z Dreikirchen (Grubhofer) Z Dreischusterspitze Z Dreischwesternberg von Übersaxen (Compton) Zo 293. Dreisprachenspitze, Blick von der nach Süden Z Dreitorspitzen von Raintalschrofen und Wettersteinwand (Barth), H. Z 72. Drei Türme und Drusenfluh (Compton) Zo 288. Drei Zinnen siehe Zinnen. Dreizinnenhütte, L. Z

152 14.6 Bilder-, Karten- und Panoramenrcgistcr. Dreizinthörner von Kuchelhorn (Compton), L. Zl 256. von Osten und Norden Zl 260, 261. Dremelspitze Zi 223. Dresdnerhütte Z Drusenfluh, Drei Türme und Sulzfluh (Compton) Zi 293. Düsistock vom Hüfifirn (Compton), Z Düsseldorferhütte, L. Z (Macco) Z Duranno und Cima dei Preti (Reschreiter) Z Kartenskizze der Gruppe des (Steinitzer) Z Durmitorgebiet, K. Z E. Ecrins, Bick von den nach Norden Z Edelhütte Z Edelweiß M Ehrenberg, Die Feste Z Ehrenburg (Humer) Z Eiger Z Mönch und Schreckhornkette Z Einsturzdoline Stara Apnenka in Krain (Martel) Z5 32. Einsturzfalte im Hochrubachgebiet auf dem Gottesackerplateau Z5 28. Eisentalerspitze vom Nenzigasttale (Benesch) Z Eishöhle von Paradana Z Eiskarsee (Heilmann), H. Z Eislöcher vou Prevalo Z Eispickel (Stüdl) Z 71. Eisrinne, In der (Compton) Z94 i<>3- Ekka auf Marsch (zwischen Murree uud Kohala) Z4 89. Elbigenalp im Lechtale Z Elendberg Z Elferscharte (Benesch) Zo 267. Elferspitze, Die Dolomitkuppe der vom Habicht aus (Frech) Z 3 6. Elmsee mit dem Rotgschirr, H. Z Elmsfeuer auf dem Sonnblick (Heilmann) Z Eisspitze und Katzenköpfe von der Furklaalpe (Compton) Z Emerald Range, Die Nordseite des (Habel) Z Eng, In der (Platz) Z Engtal bei Hinterriß (Compton), L. Z 84 Tb. Enzensperger, Gedenktafel für Josef Z Er dpyramide MÖ Erosionsdoline bei Unterloitsch in Krain Z Erratischer Block im Steinbergertal am Wege von Steinberg nach Pinegg Z Erstürmung der Innbriicke (Altmutter) Z 91. Erzbergspitze und Grubenspitze (Compton) Z Erzherzog Otto^Schutzhaus Z gegen den Hochschneeberg (Benesch) Z Erzherzogin Marie Valerie-Haus Z Erzlahnscharte und Eggentalerhorn (Compton) Zo 319. Euringerspitze und Santnerspitze (Benesch) Z Europa a. d. Beatuskarte, K. Z I 27. F. Falken^Gruppe in Hinterriß Z Falkenkar (Prielmayer) Z FalkniS'Gruppe mit Ruine Wartenstein (Compton) Zo 296. Fallen sie nur (Compton) Z Fanisturm (Torre Fanis) Z Farstrinne im ötztal Z Faselfadspitze von Osten (Benesch) Z Fatnicko Polje, Das vom Orahovica gegen Nordwest (Forster) Zo 34. Faulkogel (Heilmann) Z , 310. FeistritZtal-Abschluß (Compton) Z Felbespitze- und Grabspitze von Norden Z Feldnerhütte Z Felkaer Tal und See (Haushofer), H. Z 75 II Felsband, Auf einem (Compton) Z Felsen, Im Schutze der Zl 174. Felskamin, Einstieg in einen (Compton) Z Fensterlekofel von der Scharte (Benesch) Z Fensterin, Das belauerte (Altmutter) Z91. Fernerkogel, Lisenser Alpe mit dem (Haushofer) Z von der Sommerwand (Heilmann) Z Ferwall'Gruppe, K. 1: (Becker) Z99. Festihütte (Compton) Z FeuerstehvGruppe vom Tambichlgrate Z71. Feuertal und der Große Priel, H. Z Fichte, Junge, durch Biß der Weidetiere im Aufwachsen gestört Z Fimberboden (Compton) Z Finsterbach, Verbaute Bruchfläche am im Jahre 1888 und 1896 Z99 126, 127. Fiocobon^Gruppe, Die von den oberen Weideböden der Fiocobonalpe Z Firnschneide, Auf der (Compton) Z Flitschl gegen den Kaltwassergraben (Compton) Zi 355- Floitengletscher (Sonklar), K. 1:28800 Z Floitental beim Jagdhaus (Zoff) Z Fluchthorn (Tafel 18 zu Z 78 ist nicht ausgegeben worden). Z Föhnkarte des Hochschwabstockes, K. Zo 69. Föhnmauer, L. Z92 1. Fonsjoch (Prielmayer) Z Foppolo mit dem Monte Pegherolo (Compton) Z Forcella della Beta vom Monte Luna Z del Diavolo mit nordwestl. Cadinspitze und Torre del Diavolo (Witzenmann) Z Forni'Avoltri (Geyer) Z

153 Bilder-, Karten- und Panoramenregister. 147 Forni-Avoltri di Sotto, Häuser von (Reschreiter) Z Forno di Canale Z Fornogletscher, Partie vom (Compton) Z Blick vom gegen Norden (Compton) Z Franz Keil*Schutzhütte Z Franz Senn^Hütte Z Franzosen, Einmarsch der in Eisenerz Z Frauenalpl, Blick vom unteren auf den Wettersteinkamm Z Friedhof in der Natur (Obermüllner) Z 90. Friesenberger Fall Z Frodolfobrücke oberhalb der Malga del Forno (Compton) Z Frohnbachwand, Die Große (Benesch) Z Fünffingerspitze Z v, S. und vom Langkofelkar H 92 73, 75. von Süden (Compton) Z Grat und Eisrinne (Muhry) Z (Rickmers) Zo 176. Fünfspitz von Raibl aus Z I 827. Fünf Türme (Cinque Torri) bei Cortina d'ampezzo (Beer) Z98 7. Funtenseehütte, L. Z Furtschagelhaus (Rummelspacher), L. Z Fuscherkamm, K. Z Fuscherkarkopf und Sinnabeleck (Benesch), Z Fuschertal vom Gr. Archenkopf (Ender), F. Z 71. Fuschertörl (Stäche), P. Lith. J 67. Fuflstein von der Alpeinerscharte M G. Gabelhorn im Horconestal (Habel) Z Gadriabachgebiet, K. Z Gaisbergferner im Jahre 1868 und 1895 M96 198, 199. Gaisstein (Ender), P. Fbd. J 73. Gamsfeld, Panorama vom (Sattler) Z 83. Gamsscharte, Blick von der zur Marmolata (Benesch) Zo 345. Gamswiesenspitzen und Kerschbaumer Törlspitze (Benesch) Z Ganalp, Blick vom Wege zur (Platz) Z Gargellen mit Madrisa (Compton) Zl 295. Gartnerkofel, a) Nordabsturz, b) Südabhang (Sueß) Z vom Auernigg Z Gastein im Jahre 1840 (Steinfeld) Z90. Gaurisankar, Fbd. Z Gehrenspitze vom Sabacherjoch (Compton) Z' Geiselkopf und Feldseekopf (Compton) Z Geifllerspitzen, a) aus dem Tschislestal, b) aus dem Villnößtal (Sendtner) Z79 290, 291. (Compton), L. Z Geldloch oder Seelucken im Ötscher (Feichter), Plan Z2 Beilage. Eisdom, L. Z 2 120, 136. Eiswand Z Geldloch, Rauher Kamm Z Eissee Z Eissäulen Z Eiszapfen Z Wasserfall Z Steintisch Z Eisstalagmiten Z Ausblick Z Gemelli (Nordgipfel) von der Hohen Scharte aus Z Gemsen (Pausinger), L. Z 83 1 o8. Geologische Skizzen (Aegerter) Z /85- Übersichtskarte des Grenzgebietes zwischen Ost- und Westalpen, I : (Mojsisovics) J73. Gepatsch, Im (Compton), L. Z 85 Tb. Gepatschferner, Zunge des, 1:10000, K. Z Gepatschhaus Z Gernspitze bei Reutte (Sendtner), L. Z Z Geroldseck (Compton) Z95 67* Gewitter, Nach dem (Heinlein) Z90. Gewittersturm (Zimmermann) Z90. Gjendebod Z Gimpel Z Glacier des Etancons und die Meije von Süden, L. Z3 Tb. Peak (Compton), Z97 «du Tabuchet, Z Glarus mit Vorder-Glärnisch Z Glaselbach, Abtreppung und Lehnenfußversicherung am Hinteren, Z Gleiwitzerhütte gegen den Hochtenn Z Gletscherabsturz, Durch einen (Compton) Z Gletscherbach, Über den Z4 H4- Übersetzen eines Z Gletscherbewegung zur Eiszeit bei Rovereto, K. 1 : , Z Gletschermarken und Gletschertopf an der Pasterze, K. und F. Z Gletscherspalte (Compton) Z Gliederferner, Zunge des (Finsterwalder), K. I : 10000, Z Glockenkarkopf, Venediger-Gruppe und Zillertaler Alpen vom, hp. Z 97. Glockner'Gruppe vom Kals-Matreiertörl, Fbd. Z7I. Karte der, I : (Wiedenmann), Z 71. Karte der, I : (Petters) Z 90. Geologische Übersichtskarte Z Siehe Großglockner. Glocknerhaus, L. Z Glocknerkamm von Hofmannshütte, Fbd. Z 71. Südlicher von der Fuscherkarscharte (Benesch), Z Glocknerwand und Großglockner vom Luckenkogel (Benesch), L. Z Glockturm (Petersen), H. Z Glödis Z Gmeineck, Gipfel des gegen Westen (Compton) Zo 231. Gmünd, Torturm zu (Heilmann) 10* Z

154 148 Bilder-, Karten- und Panoramenregister. Gmünd, gegen die Hafnergruppe (Compton) Z Gödnerbach, Staffelung mit Steinsperren im Z Gößgraben (Ender), Fbd. J Goldberggletscher, Geschrammter und abgebrochener Gletscherboden vom (Forster) Z Zunge des, K. Z 97. vom Knappenhause (Forster) Z Goldberggruppe, Die südöstlichsten Gipfel der (Compton) Z vom Feldseekopf (Compton) Z Goldbergkamm, Kartenskizze (Gruber) Z Golicahtitte Z Gollingscharte, Blick von der (Heilmann) Z Gondo Z Gori Parbat (Compton) Z95 3 S- Goslerwand von der Bachlenke aus M Gottschee, Die deutsche Sprachinsel, K. Z Gotzenalpe (Warteck), Panorama von (Waltenberg) Z85. Grabdenkmal für Ludwig Purtscheller Zl 416. Grähn, Gemälde aus der Kirche zu (Schuhwerk) Z Gran Sasso d'italia von Nordosten Z I 163. Granatkogel-Gruppe, K. Z vom Kramul (Benesch) Z GranatSpitZ-Gruppe, Die von der Medelz aus (Prielmayer) Z Grand Combin, Ostabstürze, H. Z Mur, Am Z3 191» 192- Obergang auf den Glacier Carre Z Ruine von Westen Z Grande Motte und die Grande Casse (Compton) Z Sassiere von Süden (Compton) Z Grandes Jorasses, Aussicht vom Hauptgipfel nach den (Brault) Zo 205. Rousses (Compton) Z Grant Cront von der Palla delle Fermade (Compton) Z Grasleitenhütte, L. Z mit Grasleitenturm (Benesch) Z Grasleitenspitze, Westliche gegen den Schiern (Benesch) Z Grathöhe, Auf luftiger (Compton) Z Greifenstein (Humer) Z Greiner, Großer, Westgrat Z Greinerkamm (Haushofer) Z Greizerhütte, L. Z Grenzgebiet zwischen Ost- und Westalpen, Geologische Übersichtskarte (Mojsisovics) Z 73. Gries im Sulztal (Grubhofer) Z Griesgletscher, Auf dem (Blick ostwärts) Z Grindelwald-Vieschergrat, L. Z 91 Tb. Grindelwaldgletscher nach Merian, K. Z1 40. GrintOVC, Blick gegen (Compton) Z und Skuta (Compton), L. Z Grintovcstock von der Brana (Heilmann) Z Grobgesteinhütte Z Grohmann Paul Z Grohmannhütte Z Grohmannspitze vom Langkofelgrat (Benesch) Z mit Gletscher (Benesch) Z Gromo in den Bergamasker Alpen (Sendtner), L. Z im Valle Seriana (Compton) Z Groflglockner und Pasterze vom Johannisberg Z vom Kramul Z von der Gjaidtroghöhe (Compton) Z Großkar (Prielmayer) Z Großwandspitze und Pleißlingkeil Z Grotten von St. Canzian, Plan der Z90. Grubenspitz Z Grünhorn und Fridolinshütte vom Bifertenfirn (Compton) Z Grünsee in Stubach (Ender), Fbd. J und Langsee mit Tschigat (Compton) Z Grünstein Z Ausblick vom Gipfel, L. Z Grünsteinscharte, H. Z Grundlsee (Ender) Z90. Grundmoräne am Fatschenbach bei der Erzherzog Johann-Klause Z5 3. Gschleyerwand und Telfer Weiße, Die Kalkberge im Süden des Pflerschtales Z3 3. Gspaltenhorn, L. Z Gürtelwand bei St. Martin am Schneeberg Z 3 9. Gufelsee gegen Westen (Compton) Z I 229. Gulbasattel, Panorama vom Z Gurgler Kamm von der Hohen Mutt (Paulcke), L. Z von der Seelenkogelscharte (Paulcke) Z von der Hohen Mutt (Heilmann) Z Gumpen, Bei den (Gosautal) (Schäffer) Z 90. H. Habicht vom Hohen Burgstall (Gatt) Z Panorama des (Compton und Gatt) Z84. Hafner, Der vom Kleinelendtal (Compton), L. Z von der Rotgildenscharte (Compton) Z Gruppe, Der östliche Teil der (Compton), hp. Z 98. Die vom Hochalmkees (Cuskoleca) Z Haiderjoch Z Halltalkette, Östliche Z Westliche, K. Z Haltspitze, Elmauer Z Hanauerhütte und Umgebung (Compton), L. Z Hannoversche Hütte Z Hardangerfjord, Aus dem (Compton) Z96 9. Haselburg (Humer) Z Hasrat Ischan und sein Nachbar Z2 160, 164. Hausforschung in den Ostalpen (5 Tafeln) Z 93. Haushofer Dr. K. v. Z Heidelbergerhütte (Compton), L. Z

155 Bilder-, Karten- und Pauoramcnregistcr. 14g Heiligen Drei Könige, Die mit ihrem Stern (Gabi) Zo 125. Heimkehr vom Markte (Altmutter) Z91. Heinrich Schwaiger-Haus Z Hermannskarturm und -Spitze aus dem Birgerkar, L. Z Hermit Range von Glacier House (Habel), Zo 138. Hermitage mit der Sealy Range (Compton) Z97 7- Heß Heinrich Z Hinterbärenbad im Kaisertal (Compton), L. Z Hinterbärenbadhütte, L. Z Hintergraslspitze Z Hinterkärl a) Kamm, b) Türme Z90 344, 34 6 «Hinterrhein (Prielmayer) Z Hintertaschach (Benzien), Lith. Z74. HintertUX (Grubhofer) Z Hirzerhtitte Z Hochalmspitze, Das Gletschergebiet der, K. I : 77000, vom Faschaunertörl (Heilmann) Z Schneeiger und Aperer Gipfel der (Heilmann) Z Gruppe vom Ankogel aus M Hoch-Arn und Sonnblick vom Hinteren Modereck (Compton) L. Z aus der Großen Fleiß (Compton) Z Hochblassen (Schultze) Z Hochboden, Abgeebneter bei der Gjogjina gomila am Gacko Polje (Forster) Z Hochederhütte Z Hocheiser vom Krapfbrachkopf Z Hochfeiler und Hochferner, K. I : 75000, Z Gruppe vom Riepenkees, L. Z Hochferner, Abstürze des (Zoff) Z Hoch-Filleck und Rudolfshütte (Prielmayer) Z Hochfrottspitze, Ausblick nach Norden, L. Z Hochgall von Rain (Frey), Fbdr. Z72. (Munsch), L. Z vom Lenkstein, L. Z O 272. und Wildgall Z Hochgebirgslandschaft (Preller) Z90. Hochgimpel und Rote Flüh mit Haldensee (Compton), L. Z von der Roten Flüh (Compton) Z Hochglückkar (Platz) Z95 H7- Hochgolling (Simony), H. Mö (Heilmann) Z Nordwand Z Hochgründeckhaus Z Hochjochferner, K. 1:15000 Z Z Der im Jahre 1893 (Blümcke und Heß), K. Z95. Hochkalter und Watzmann vom Wimbachtal (Compton), H. Z Hochlantsch (Pühringer), K. J Hochmaderer (Grubhofer) Z Hochnull, Blick vom auf die mittlere Vomper- Gruppe (Platz) Z Hochobir (Kofler) Z Meteorologische Station Z Hochofenwand und Grat zum Hohen Angelus (Macco) Z Nordostgrat des Hohen Angelus und Pederspitzen Z Hochplattig von Obsteig Z und Schwarzbachkar (Hammer) Z Hochschober (Heilmann) Z Hochschwab (Geyer), Fbdr. Z73 Tb. Hochstadl von der Lavanteralpe (Benesch) Z Hochstetter Dr. F. v. Z Hochstetterdom (Compton) Z Hochtenn vom Krapfbrachkopf Z aus dem obersten Hirzbachtal Z Bergspitze vom Kleinen Wiesbachhorn Z Hochwand L. Z Obere Platte und Hochmunde Z Gipfel Z und Hochplattig von Norden Z aus dem Gaistal (Hammer) Z Hochwanner Z HochweiHstein, H. Z Hochwilden, Gipfelgrat der (Heilmann) Z Plattenquerung an dem Grat der (Gsur) Z Südgipfel der (Paulcke) Z96 26t. Höchstein (Heilmann) Z Höfats, Ost- und Mittelgipfel der (Platz) Z Nordwestgrat des Ostgipfels der (Platz) Z Südostwand der (Platz) Z Höllental an der Zugspitze Z Großes, (Raxalpe) (Benesch) Z Höllentalhütte Z Hofer empfängt einen französischen Offizier (Altmutter) Z 91. Hofmann Karl, L. Z71. Z Hofmannsgletscher, Am (Benesch) Z Hofmannshütte Z Hohberggletscher mit Dürrenhorn und Hohberghorn (Compton) Z Hohe Geige und Puikogehvand (Benzien), H. Z 74. Ifen, Gebirgsgruppe des, 1 : (Waltenberger), K. Z 77. Profile (Waltenberger) Z 77. Munde von Finsterfiecht (Hammer) Z3 23g. Rad, Panorama vom (Siegl) Z 88. See, Der mit dem Reißeck (Compton), L. Zo 256. WeiDe und Lodner (Compton) Zl 304. und Lodner (Compton) Z Schrottner und Trübwand vom Eishof (Compton) Z und Lodner vom Roteck Z Wilde (Petersen) Z Hohenwart und Schober-Gruppe (Benesch) Z Holzknechte (Altmutter) Z91. Hopfriesen Z Horconesgletscher, Ursprung und Ende des (Habel), L. Z96 41.

156 Bilder-, Karten- und Panoramenregister. HorS-Palu mit Lager Z Hornbachkette, Kartenskizze (Cube) Z Hornköpfe (Heilmann) Z Hühnerspiel, Panorama vom (Gatt) Z89. Hüttenpläne (Stüdl) Z M Hüttensee (Heilmann) Z92 36o. Hundstein Z Hutteg im Saastal (Compton) Z I. J. Jakh'Su, Ein Seitental des Z St Jakob in Pfitsch (Zoff) Z Jalouc Z Jamtalhütte, L. Z L. Z Jauzkopf und Daubenkopf Z I 253. Igelskopf und Mitterspitzen (Hammer) Z üfenspitze, Blick vom Nordgipfel der gegen Westen Z Hledllewaetgletscher, Der 1888 und 1897 Z98 56, 57- Lawinentrümmer am Wege zum (Habel) Z niimani von Teneria (Compton), L. Z InneMÜdnaun Z3 17. Inner^Verpeil, Im Z43^2. Innsbruck von der Weiherburg Z3 13. Joch Grimm» Aussicht vom (Gasteiger) J Julische Alpen» Kartenskizze der, 1 :75000 Z Gratstück aus den (Gstirner) Z Juwashütte (Compton) Z Ixtaccihuatl Zi 151, 156, 157. K. Kacna jama, Plan und Schnitte der, K. Zo 98- Kahlmäuer von der Zikafahnleralpe (Benesch) Z Kärntner Alpen, Aus den (Vöscher) Z90. Kaindlhütte Z Kaiser, Wilder, vom Kaisertal (Kirchner), L. Z Wilder mit Stripsenjoch (Compton), L. Z Kaisergebirge, a) vom Geigelstein, b) von Elmau (Sattler), hp. Z Karte vom, 1 :50000 (Petters) Z 79. Kaiserkopf, Der (Platz) Z und Ellmauer Haltspitze (Compton) Z Kaktus Z5 190, 191. Kalkberge, Die aufgesetzten zwischen Pfiersch und Stubai im Westen der Brennerstraße vom Hühnerspiel aus Z 3 7. Kalkkögel bei Innsbruck (Gsaller), K. I : Z a) von Südosten, b) von der Westseite (Gatt), H. Z84 154, 156. Kalkkögel, Die von Westen Z Skelettkarte der (Berger) Z KalS'Matreier Scheiderücken (Schmid), K. Z73. Kaltenberg und Pflunspitzen vom Nenzigasttal Z Kamin (Es geht ganz gut) (Compton) Z Abstieg durch einen (Compton) Z Kampf am Berg Isel (Altmutter) Z91. Kanaltal und Güferhorn (Prielmayer), Aut. Z KanhvGruppe von Parte di mezzo Z5 371, 375. vom Plateau Z vom Resiatal Z Karatagh, Die Brücke des Z Karlingergletscher (Richter), K. 1 :toooo Z Karlsbaderhütte (Compton), L. Z KarlweiOe, Die bei St. Martin am Schneeberg Z3 15- Der Kalkkamm der von der Schwarzseespitze aus Z3 25. Karnische Alpen, K. Z90. Karren, spitze, von der Iftenplatte im Allgäu Z5 30. Karrenfeld auf der Wiesalpe (Dachstein) (Simony), Fbd. J71 Tb. am Untersberg (Richter) Z Karstlandschaft an der Straße von Grebinje nach Grab (Forster) Z Kartsch'Chal, Kartenskizze des Zentralen - Zo 167. Abstürze des Pic Central und der Hinteren Spitzen Z Karwendelgebirge, Tektonisches Übersichtskärtchen des, I : (Rothpietz) Z Geologische Profiltafel (Rothpietz) Z Karte des, 1 : (Petters) Z 89. Karwendelspitze, Blick von der (Haushofer), H. Z Kassianspitze, Rundschau von der (Sigl), P. Z97. Kastreinspitze, Westliche, L. Zi 344- Kathedralpaß Z5 HS- Kaukasisches Blütenfeld Z Kaukasus und Ararat nach Ptolemäus, K. Z I 23. Kaunergrat vom Karleskopf (Haushofer), L. Z 74. Der von Norden (Diemer) Z Der vom Feuerkogel (Diemer) Z Der in den Ötztaler Alpen (Diemer) Z vom Pitztalerjöchl Z Kawassersee (Compton) Z Kellenspitze von der Hochgimpelspitze (Compton), L. Z vom Reintal (Compton) Z Z8l 373- Kellersberg im südlichen Glocknerkamm (Benesch) Z Kellerwand von der Mauthneralpe (Hauser) Z 70 Tb. Kemptnerhütte (Compton), L. Z Kerschbaumer Torispitze (Benesch) Z Kesselkogel vom Molignon (Benesch), L. Z 97 Tb. von der Scalieretspitze (Benesch), L. Z Kessellöcher, Untere am Ostabhang des Gottesackerplateaus Z 5 25.

157 Kinchinjunga, a) von Süden, b) von Südosten Z die östlichen Nachbarn des, H. Z Kitzsteinhorn, H. Z Klafferkessel, Oberer (Heilmann) Z Kleinfleiflkees, Skizze der Zunge, K. Z97. Kleinglockner nnd Mölltal vom Großglockner (Benesch) Z Klinzerschlucht, In der (Compton) Zo 260. Knorrhütte (Compton) Z Köllespitze Z siehe auch Kellenspitze. Köllnbreintal (Elendhütte) (Heilmann) Z Königsspitze vom Zaytal, H. Z77 Tb. a) vom Monte Confinale, b) vom Madatschjoch Z Blick auf die Z Kogelseespitze, Rundblick von der (Compton) Zl 240. Kolm'Saigum mit Sonnblick und Hoch-Arn (Compton) Z Konglomerat'Gebilde Z2 165, 167. "Türme von Sindji Z Konstanzerhütte L. Z (Immler) Z Koralpenhaus Z Kotova spica Zi 341. Kottla bei Klagenfurt Z98 3- Tobel der bei Klagenfurt Z Krain, Hydrographische Karte, 1 : (Urbas) Z Kramul, Blick vom gegen Westen (Benesch) Z Krapfbrachkopf, Blick vom auf den Zellersee und das Steinerne Meer Z Krapfenkor, Panorama vom Z71. Krimmler Achental vom Tauernhaus (Prielmayer) Z Profile (4 Tafeln) Z91. Tauernhaus Z Krimmlerkees und Warnsdorferhütte (Prielmayer) Z mit den Maurerkeesköpfen(Prielmayer) Z Km, Julische Alpen vom (Czörnig), hp. Z 72. Kronprinz Rudolf'Gletscher (Heilmann) Z Krottenkopf, Großer von der Marchspitze Z Krottenkopfhütte Z Kruckelkopf (Heilmann) Z Krumme Ries, Die mit dem Kaiserstein (Benesch) Z Kuchenspitze aus dem Rosannatale (Beuesch) Z vom Scheiblerkopf (Benesch) Z Küchelspitze vom Gehänge des Moostales (Benesch) Z Kühgratspitze mit Alpenvereinsweg Z I 274. Kürsingerhütte, L. Z Kuisch'Gruppe vom Kleinen Tscharinda Z Kumberg (Trinker) J71 1O7. Kungribingri'Gletscher (Diener) Z Bilder-, Karten- und Panoramenregister. 151 Kurguthidar, Gletscher am Nordgehänge des (Diener) Z L. La Berarde mit der T te de la Maye Z Laasertal, Abschluß des Z Lärche, Letzte am Mandronwege Z5 48, 49. Lärchkogelgrat, Der gegen die Raxalpe (Benesch). L. Z Lago Frio mit Richtergletscher (Compton) Z4 48. Hautal (Compton) Z4 32. Lago SpalmO'Gruppe (Prielmayer) Z Lailach und Hochkogel von der Roten Flüh (Rauch) Z Lailakette, Blick auf die vom Wege über den Bergsattel oberhalb Betscho Z Panorama der vom Gul-Tau (Platz) Z4 112/13. Ostliche Z Lamsenspitze, Die vom Lamskar (Platz) Z Die (Platz) Z Lamsscharte, Gratturm östlich der (Platz) Z Landwierseen (Heilmann) Z Langen" und Zufallferner (1889), 1:25000, K. Z Langkofel und Sellagruppe vom Col Rodella, (Ender) J vom Col Rodella, L. Z von Nordosten (Benesch), L. Z 96 Tb. Einstieg in die Felsen des (Benesch) Z 'Gruppe (Hörnes) Z75 H vom Confinboden Z und Sella'Gruppe, K. 1: Z 4 (Beilage). Langkofelgrat, Auf dem Z Langkofelhütte (Benesch), Z Lanin von Nordwesten (Compton) Z4 52. Nordgletscher am Z4 54, 55. Lanischhütte mit Liserursprung (Compton) Z Lanisch'Ochsenhütte mit der Kesselwand (Compton) Z Lanischsee (Compton) Z Lanzenspitze aus Bronze (Schuhwerk) Z Laricciokiefer an der Baumgrenze Z Larsec und Lausa vom Passo delle Scalette (Compton) Z Larsectal gegen die Marmolata-Grnppe (Benesch), L. Z Laserzberge vom Spitzkofel (Heilmann), L. Z Laserz'Gruppe, K. Z Laserzsee mit dem Seekofel (Heilmann) L. Z Lasörling vom Virgenertörl (Heilmann) Z Latemar vom Zaneihof (Compton) Zo 309. "Gruppe, Kartenskizze der Zo 307. Latemarstock von Gummer (Compton) Zo 3x5. Latemartürme von der Rotlan (Compton) Zo 320. Lau Schan und Tung Liu Schui, Die Gebirge, K. Mo Nr. 14.

158 152 Bilder-, Karten- und Panoramenregister. Lavini di Marco, Profile, K. Z I l 6 - Lechtaler Alpen (Spiehler), 1:50000, K. Z Haus Z83 3oo. Trachten Z83 3i2, 313, 314. Lechtalerin Z L'Ecot im obersten Arctale (Compton) Z Leitmeritzerhtitte (Heilmann) Z und See gegen den Groß-Venediger Z Lenkjöchlhütte (Heubner) Z Lentatal, Hintergrund des (Prielmayer) Z Leogang, Bad (Compton) ZI 246. Leoganger Steinberg, Karte des Zi 251. Levanna von La Mandette (Compton) Z Lichtkamin in einem alten Pitztaler Hause (Pfeifer) Zo 118. Lindauerhütte mit den «Drei Türmen» (Compton) Zo 289. Lienzer Dolomiten, K. Z vom Hochstadl (Kleinmayr) Z Lienzerhütte Z Loensee am Nordfjord (Compton), L. Z Loferer Steinberge, Die Gruppe der (Sattler) Z 75 H Kartenskizze der Zo 213. Loibspitze von Süden (Compton) Z Loserhütte Z Lünersee, Tiefenkarte, 1:15000, Z Lukmanier, Partie vom (Beyrer) Z Luschariberg (Pemhart), Fbd. J Rundschau vom (Siegl), P. Z 90. Luserna (Heilmann) Z M. Madatschberg, H. J Maderanertal, Abfahrt im oberen Z Madienerhaus Z Madonna delle Finestre (Compton), L. Z Madrisa vom Madrishorn (Compton) Z I 296. Madrishorn von der Madrisa (Compton) Z I 294. Mädelegabel, Aussicht von der (Sattler), P. Z80. Magdeburgerhütte (Gatt), L. Z Mahorcichöhle, Abstieg Z Maienkopf, Blick vom in das Fervall Zz 176. auf St. Christoph Z Maierspitze, Rundschan von der (Siegl) Z 91, Maladetta-Gruppe Z Maltein mit Schloß Kroneck (Heilmann) Z Malteinertor in Gmünd (Compton) Z Mamisonstraüe, Fahrt auf der Z Mandlwand bei Mitterberg M Mandron, Adamello-Gruppe vom (Haushofer), hp. Z 74. und Lobbiagletscher J820 und 1878, 1:25000 (2 Taf.) Z ^Gletscher 1861 und 1878 Z Manhart vom Luschariberg (Zoff) Z 83 4«I. von den Fünfspitzen (Compton) Z i 335- Manhart von Unter-Breth Z I 336. Kleiner von Süden Zi 331. und Manhartgrat von der Koritnica Z I 339. ^Gruppe vom Tarviser Bahnhofe ZI 324. Manharthütte Z Z Mappierungsarbeiten im Berchtesgadner Gebiet, Übersichtskarte der 1: Z Marchauk Peak (Compton) Z95 3o3. Marchkarspitze und Weinschabel (Heilmann) Z Marchreisenspitze, L. Z Marchspitze, Blick von der gegen Westen Z Marienbergspitzen (Hammer) Z Marktszene (Altmutter) Z91. Marmolata (Menzinger), Fbd. J 69 Tb. Ausblick von der nach Süden Z Südwand vom Sasso Vernale, L. Z Der Firngrat zur Punta di Penia Z östliche Hälfte des Südzuges Z5 341, 345. Grotta del C. A. I. Z Abblick auf den Gletscher Z Gruppe vom Col. Rodella (Benesch) Z vom Westen (Benesch) Z Nordseite der vom Prelongiesattel Z Karte (Ägerter) I : 25000, Z 5 Beilage. Marterln am Gachtpasse (Schuhwerk) Z Martinswand (Grubhofer) Z Masherbrum und Mündung des Mundugletschers in den Baltorogletscher Z MaDstäbe und Signaturen (Obermair), 3 Tafeln Z Matajur, Der Hauptstock der Julischen Alpen vom, hp. Z Matterhorn vom Obergabelhorn. vom oberen Grenzgletscher. Schweizergipfel. Italienischer Gipfel. Aussicht vom gegen Westen (Brun) Zo 180, 183, 185, 188, 189. von der Dent d'h6rens (Sella), Zo 184. Z Mauthen mit der Kellerwand (Geyer) Z Meeresküste bei Porto, L. Z Megaspiläon, Das Kloster Z Meije aus dem Tal von Etancons, L. Z von Norden Z Nord wand Z Breche de la Z Südwand Z Pic Central et Pic Oriental de la Z Ostabsturz des Pic Central de la (Richardson) Z Melkevoldbrae im Oldental (Compton) Z Melniksee, Oberer (Compton), L. Z Memmingerhütte Z Meran, Geologische Karte der Umgebung Z 75. Burg (Humer) Z Mestia, ein suanetisches Dorf Z Miemingerkette Z Kammverlaufskizze der (Berger) Z Minarets und Mount Elie de Beaumont Z Mischabel-Gruppe vom Strahlhorn aus (Compton) Z Mischabelhörner, Die vom Südostgrat des Fletschhorus (Compton) Z

159 Mischabelhütte gegen Nordosten (Compton), L. Z Mitre-Peak, Westliche Nachbarn des am Südufer des Baltorogletschers Z4 98. gegenüber dem Lager Z4 99. Mittagstal, Blick in das (Benesch) Z Blick in das von Colfosco aus Z Mittelbergferner (Haushofer), H. Z 74. Mitteleuropa a. d. Ebstorferkarte, K. Z I 28. Mittelschweiz nach Tschudi, K. Z I 35. Mitterhorn vom Lastale (Compton) L. Z Mönch, Gipfel Z Messelskamp, Auf dem (Compton) Zo 251. Molignon, Östlicher vom Westgipfel (Benesch), L. Z Mondscheinspitze Z Monfalcone di Forni (Reschreiter) Z I 405, Gruppe (Reschreiter) Z vom Col dell' Agnei (Reschreiter) Z Montasch von Dogna aus (Compton) Z Montafoner Tracht, Alt (Platz) Z4 61. Festtracht der Meiggana" (Platz) Z4 63. Montblanc-Ansicht von der Aiguille du Midi (Sella) Z PSteretgrat Zl 192. Ausblick vom gegen Osten Z Der gewöhnliche Weg vom Beginn der Seracs am Bossongletscher Z Montblanc de Seillon (Compton), L. Z Mont Pouri von der Point des Arscs (Compton) Z Monte Burlaton, Monte Caserine und Cima Crabussa (Reschreiter) Z Canale vom Seekopfe aus (Compton) Z I 385. Cavallo, Kartenskizze der Gruppe des (Steinitzer) Z Gruppe des (Reschreiter) Z CintO aus dem Ascotal, L. Z Kette des (Cube) Zl 172. Confinale (Tuckett) J Durano, Gruppe des (Reschreiter) Zo 392. Fop Z Frerone, 1:100000, K. Z Rosa von Osten Zl Tb. Rotondo, Westgrat des Z I 190. Mooskofel-Gruppe vom Nördlichsten Biegenkopf (Geyer) Z Morgenkofel und Wasserkopf (Benesch) Z o 265. Moritzen, Jagdhaus in der (Compton) Z Mosermandl, Blick vom (Heilmann) Z , 312. Mount de la Beche mit dem Minarets (Compton) Z Cook (Compton) Z vom Mount de la Bcche (Compton) Z97 1. vom Tasmangletscher (Compton) Z Darwin vom Tasmangletscher (Compton) Z Hood (Heilmann), H. Z Lefroy (Habel) Zo 153. Sir Donald und Eagle Peak Z Tacoma (Heilmann) Z Viktoria (Habel) Zo 151. von Nordosten Z Wapta mit dem Lager (Habel) Zo 147. Bilder-, Karten- und Panoramenregister. 153 Mühldorfer Seen, Die mit der Hohen und Kleinen Leier (Compton), L. Z Mühlsturzhörner, Lith. J 67. Müllenstein, Schloß in Radi (Compton) Zo 229. Mugonispitzen, Die vom Vajolettal aus (Benesch) Z Mure, Die Ötzer Z Murfreit Z Mustaghpafl Z5 112, 124, 125. Mustaghtal, Blick aufwärts Z Skizze Z Ansicht Z Das obere mit der vom Neptune herabkommenden Felskette Z Musterstein, Südwestwand Z Muttekopfhütte Z (Compton) Z I 222. N. Naafkopf von Gorvion (Compton) Z I 278. Nadelgrat, Dom und Täschhorn vom Grate des Rothorns aus (Compton) Z vom Dom aus (Compton) Z von Dürrenhorn (Compton) Z Nalikanta Z Nationalitäten, Österreichische Alpenländer (Ficker), K. J Nebelbild Z Nebelhornhaus (Compton), L. Z Neuseeländische Alpen, Karte des zentralen Teiles der Z 97. NiederniDltürme, Die (Die Nadel) (Platz) Z Niederschlagmenge in Klagenfurt Z St. Nikolaus, Mittag in Z Nöderkogel (Simony), P. Mö 63. Noppenspitze und Kreuzkarspitze von Osten Z Nordturm, Der (Kalkkögel) Z North Fork-Tal, Kartenskizze des Zo 140. Blick in das (Habel) Zo 143. Nürnbergerhütte Z o. Oberalpstock und Bristenstock von der Hüfialp (Compton) Z Oberort im TragSß (HelfT) Zo 63. Oberreintal vom Schachenweg Z Obersee (Leu) Z90. Obersulzbachgletscher 1880/1882, Karte des (Richter), 1 : 5000 Z im Herbst 1882 (Richter) Z Querschnitte Z Ende des (Richter) , K. Z Obir (Pernhart), H. J Oblasserwarte und Rekafälle (St. Canzian) (Heilmann) Z Ochsenhörner von Nordost (Compton) Zo 216. Ochsenkopf am Untersberg (Girscher) Z 90. Ochsenwand, Große von Osten Z3 280.

160 1^4. Bilder-, Karten- und Panoramcnregistcr. Odla da Funess Z Odlastock, Vorgipfel Z Ödenwinkelscharte, Untere (Stüdl), L. Z Öfelekopf vom Dreitorspitzgatterl Z Ölgrubenjoch, Partie unter dem Z Olgrubenspitze, Die zentrale Ötztalergruppe von der (Compton), P. Z 85- Äußere (Diemer) Z Vordere und Bernina von der Blickspitze Z Ötschermauern, Die (Ender), Fbd. J ÖtZtal und Stubai, Karte von 1:50000 (Simon), Bl. I Pitztal Z 95, II. Sölden-Ranalt Z 96, III. Gurgl Z97, IV. Weißkugel Z 93- ÖtZtaler Alpen n. Peter Anich, K. Z I 42. Ötztalerferner n. Merian, K. Z1 39. ÖtztaleivGruppe, Karte der zentralen, 1 : (Haushofer-Hofmann), 6 Sektionen: Wildspitze, Similaun Z 74, Weißkugel Z 75, Glockturm, Hochwilde, Timbierjoch Z76. von der Plose (Siegl), hp. Z89. Ohrenspitzen gegen die Dolomiten (Benesch), L. Zo 274. Ojstrica, Planjava und Brana (Compton), L. Z Okreselhütte Z und Ojstrica (Compton) Z Olperer (Frey), H. Z von der Lovitzaalpe (Zoff) Z und Fußstein vom Großen Greiner M Gruppe, 1:75000, K. Z Olpererhütte Z Orographische Skizzen (Mörstadt) Z73- Ortler (Dorn), Fbd. J 66 Tb. Aussicht vom Gipfel (Tuckett), P. J von Schöntaufspitze (Sattler), Fbd. Z 72. -Gruppe, Karte der, I : (Hoffmann und Haushofer) Z 72. Spezialkarte der, 1: (Petters) Z 91. von der Plose (Siegl), hp. Z 89. Ansicht der südlichen von der Cima del Forno (Compton) Z Ostalpen, Übersichtskarte, westl. und östl. Blatt Z O u. Z I Beilage. nach Ptolemäus, K. Z I 25. OtingO, Urwaldpartie bei (Rickmers) Zo 165. Z Ruine einer Kapelle im Urwald von Z3 l33. P. Paglia Orba, Die Südabstürze der -Kette (Kleintjes) Zl 178. und Capo Uccello (Cube) Zl i83. und Punta Minuta Z I 184. aus dem Virotal Z vom Capo Uccello aus Z3 155, von Nordosten Z Pala-Gruppe, Nordzug der (Compton) Z Kartenskizze Z aus der Gegend des Passo Venegia Z Palakette Z Pallon della Mare (Dechy) Z75 II Paralba (Hauser), H. Z Parseierspitze (Compton), L. Z Partnuntal mit Weißplatte (Compton) Z I 288. Parzinn, Karte des Zl 218. Parzinnspitze mit Gufelseejoch (Compton) Zl 228. Pas du Chat Z3 i9 2 - Passauerhütte (Diemer), L. Z vom Melkerloch (Compton) Z X 249. Passo di Mulaz, Unser Lagerplatz am Z Umgebung des Z Ombretta, Partie südlich des (Schütte) Z delle Scalette (Compton) Z di Scarpello, Partie vom (Compton) Z di Val Strutt, Blick vom durch das Val Strutt gegen Osten Z Pasterzengletscher, Das Zurückgehen des Z Patschertal, Das oberste mit dem Hochgall (Heilmann), L. Z Patteriol aus dem Rosannatal (Benesch) Z vom Scheiblerkopf (Benesch), L. Z99 Tb. Payerhütte, L. Z Pelmo von Colle di Sta. Lucia (Compton), H. Z mit Selva (Grubhofer) Z Pergel (Pataun) (Hörmann) Z5 69. Petersen, Dr. Th. Z Petzeck (Heilmann) Z Pfaffen-Gruppe, H. J Pfaffenkamm vom Hohen Burgstall Z Pfalzgauhütte Z Blick von der nach den Cadinspitzen (Witzenmann) Z Pfannhorn, Blick vom auf die Dolomiten, hp. Z I Big. PfitSCherjoch, Unter dem Z Pflerschtal, Das mit dem Tribulaun von Schloß Straßberg (Schmitt) Z3 27. Pflüglhof (Fallbach) (Heilmann) Z Pic de Sauvegarde, Aussicht vom, hp. Z Pieve di Cadore (Tizians Heimat) (Kirchner), L. Z Pisciadusee, Am (Benesch) Z Pisciaduseehütte mit Sas dal Lee Z Pisciaduseekofel vom Hochplateau (Benesch) Z Pitztaler Tracht, Die alte Zo 129. Piz Badile von Trubinascatal (Rydzewsky) Z Chiavazzes von Süden (Benesch) Z Fedaja Z Minschun Z Roseg und Piz Bernina, H. Z Rotondo Z Umbrail Z Pizzo Badile (Heubner) Z del Diavolo Z Pombi Z Redorta und Punta di Scais von Westen (Compton) Z von Val di Coca (Compton) Z Timau von Westen (Geyer) Z Tresero (Tuckett) Aussicht, P. J

161 Pizzo Tresero (Compton), Farbenlichtdruck Z98 Tb. Platte, Obere (Heilmann) Z Platteikogel Z Platten im Manhartanstieg Z I 332. Plattenberggruppe Z Plattenspitz und Gamskarlspitz Z Plattspitze Z L. Z Plenkersteig (St. Canzian) Z Pleu-Tione mit Kastanien- und Fichtenhain Z5 40. Plose, Rundschau von der (Siegl), P. Z90. Plosehütte Z Plurs, a) vor dem Bergsturze, b) nach demselben Z Pölla, Jagdhaus in der Z Pöllatal, St. Peter mit dem (Compton) Z Pointe des Arses gegen Ouille Noire (Compton) Z Polinikhaus Z Pontafel Z Pontebba Z Popena, Kl. (Wundtspitze) von Süden, L. Z Pordoiwand, Die vom Val Lasties (Benesch), L. Zo 336. Porta Suanetica Z Pragerhütte, L. Z Prampergebirge, Kartenskizze des (Radio Radiis) Z Pramper-Gruppe vom Monte Punta (Reschreiter) Z Predigtstuhl bei Ischl (Mühlbacher), L. Z vom Stripsenjoch (Compton) Z Pregajane^Gruppe (Reschreiter) Zo 387. Preinerschütt und Innere Preinerwand (Benesch) Z Presanella vom Tonalepaß Z der Gipfel (Schilcher) Z 'Gruppe, Kammverlauf der M Priak (Heilmann) Z Priel, Großer, H. J Gruppe im Stoder (Ender), Fbd. J Gruppe und Totes Gebirge vom Kasberg aus (Schauer), P. Z71. Primör-Gruppe vom Rollepaß (Sendtner), hp. Z von Monte Pavione (Sendtner) Z von S. Martino (Sendtner) Z von der Marmolata Z Prinz-Luitpold'Haus Z Profile zur Terraingestaltung im südwestlichen Tirol (Mörstadt), Lith. Z 74. zum Gebirgsbau der Ostalpen Z I 6, 7, Ii, 12, 16, 18. zur Struktur und Relief der Alpen Z4 5, Q, Ii, 16. zur geologischen Geschichte des Achensees Z PromontOgno mit Piz Badile (Rydzewsky) Z98 iyo. Punta Minuta, Ausblick von der Zl 185. und Capo Larghia, L. ZI 17C, 187. di Missodio von der Bocca di Stranciacone Z3 l<>4- Bilder-, Karten- und Panoramenregister. 155 Punta Piciaja aus dem Val Troncello Z Stranciacone von Südwesten Z del Uomo vom Passo di Val S.Nicolo (Schütte) Z98 34ivom Passo Forca Rossa L. Zs 336. Purtscheller, Grabdenkmal Z I 416. Pyrenäen und Cevennen nach Ptolemäus, K. Z I 22. Q- Quechoa-Indianer Z Querkogeljoch, Durchschlagen der Wächte an dem (Gsur), Z Quimzacruzkette Z5 *74- R. Radstätter Tauernhöhe Z Raibier Alpen, 1:90000, K. Z Rainbachalpe Z Rainbachtal, Im (Prielmayer) Z und Reichenspitze (Prielmayer) Z Eingang in das (Compton) Z Ramolkogel (Engelhardt), P. Z76. Rappenseehütte (Compton), L. Z Rattenberg (Humer) Z Rauch' und Fensterlekofel (Benesch) Zo 264. Rauhenkopfhütte Z Rautal (Tamersfelsen), L. Z Ravni, Partie vom Abstieg in die (Compton) Z Raxalpe, Die (Benesch) Z Die vom Nordwesten (Benesch) Z Razor von der Piäenza H Recoaro (Heilmann) Z Refuge du Chatteleret Z Regensburgerhutte, L. Z Regenstein vom Zwenewaldtal (Heilmann) Z Reichenspitze von Südwest (Frey), H. Z Gruppe (Prielmayer) Z und Wild-Gerlosspitze (Compton) Z vom Windbachtalkopf (Compton) Z von Nordwest (Compton), L. Z Rein gegen den Hochgall (Benesch) Z Reifleck vom Stapnik (Compton) Z Reitweg, Ein Z5 i83. RekafluO bei St. Canzian, K. M91 I3I. Rettenstein, Großer (Sendtner), H. Z Gipfelgrat Z Der Grat Z von Süden Z vom Hochleger aus (Prielmayer) Z Rhätikon vom Dreischwesternberg, hp. Z geologische Kartenskizze Z Blick gegen den vom Wege zum Spullersee (Compton) Z Rheinwaldhorn (Rummelspacher) Z Richter Dr. Ed. Z Richterhütte gegen den Schwarzkopf (Compton) Z97 2l3. Rickenfall mit Grüblwand (Compton) Zo 243. Ridnauntal, Ansicht des hintersten, hp. Z71.

162 156 Bilder-, Karten- und Panoramenregister. Rief, Porträt des Hans (Schuhwerk) Z Riemannhaus, L. Z Rieselwand (Heilmann) Z Riesentopf Z Rieserferner, Morgendämmerung auf dem (Benesch) Zo Gruppe, K. i: 50000, Z 80. Hauptkamm, hp. Z vom Stuttennock, hp. Z Rieserfernerhütte (Diemer) L. Z Riffelwandspitze, Große von der Riffelscharte Z Riff kalk, Lagerung Z Riffler Z Rifugio della Brunone (Compton) Z d'eita und Monte Maurtgno (Prielmayer) Z Rimpfischhorn, Gipfel des (Compton) Z Ringelstein, Südseite der Zillertaler-Gruppe und Antholz-Gruppe vom (Haushofer), 2 Blätter, hp. Z73. Rinkator (Compton) Z Rio La Paz, Tal des bei Cotäna Z Rocciamelone (Compton) Z Rockspitze und Valluga (Compton) Z Rocky Mountains, Kette der (Habel) Zo 149. Rodeneck (Humer) Z Römertalschluß und Kl. ßueherspitze Z I 328. Röthspitze (Frey) Z Rofangipfel, Sattel auf der Ostseite Z Rofan-Gruppe (Haushofer), 1: 52000, K. Z 76. Rofelewand von Norden Z von "Westen Z Rogelskopf von der Masonalpe (Compton) Z Rogelspitze und Untere "Wildgrubenspitze (Compton) Z Rojacherhütte (Compton) Z Rosengarten (Kirchner), L. Z78 3o6. -Gruppe, Karte der, I : Z 84 36o. Karte der, (Simon) Z98. Kette, a) Ansicht der (Compton), H. Z b) von Osten, c) von Westen (Compton) Z Spitze und Vajolettürme von Norden (Benesch) Z von der Pala delle Fermade (Benesch) Z und Tschagerkamm von der Coronelle (Benesch) Z Rosenik, Panorama vom (Zoff) Z 81. Rosetta, Panorama der (Siegl) Z84. Roßalmscharte, Der teuflische Torwart in der (Compton) Z Roflkofel J und Trogkofel (Sueß) Z Rote Rinnscharte mit dem Treffauer Kaiser (Compton) Z Rote Wand und Elferkofel Z Roteck und Texelspitze (Compton) Zl 3i6. Roten Loch, In den "Wänden über dem (Platz), Z Roter Knopf (Heilmann) Z Roter Turm und Schwarzer Turm (Compton) Z Roterdspitze von Süden (Benesch) Z Rotes Beil von Nordwesten Z RotewandspitZ (Vorarlberg), H. J Rotgildensee, Unterer (Compton), L. Z Rotgildental mit Hafnereck (Dorn), Fbd. MÖ64. Rotspitze, Große und Kleine (Heilmann) Z und Weißspitze (Heilmann) Z Vordere vom Sällentferner, Z 5 Tb. Rüchen, Großer vom Hüfifirn (Compton) Z Ruderhofspitze vom Peil (Heilmann) Z Rudolfdom (Heilmann) Z Rudolfshütte Z Rübespitze und Torwand Z Runkelstein (Humer) Z Ruthner, Dr. A. v. Z s. Sabbione, Rundschau vom Dosso del (Siegl) Z 85. Sachsendankhütte Z Sacro Monte, Blick vom Zi 145. Sagor, Überfahrt (Trinker), Fbd. Z Sagzahn Z Salurner Ferner, Am (Simony), Fbd. J 70 Tb. Salzburg, Rundschau um ("Wallmann), P. J nach Merian, K. Z I 41. Sandspitze und Roter Turm (Benesch) Z Sappada-Gruppe (Diener), K. Z Südlicher Hauptzug Z Sarstein-Rundschau (Simony) Fbd. Z8l 221. Sas dal Lee, Kamin am Südwestgrat auf den (Benesch) Zo 341. Der «Hammer» am. Unter dem Grat des (Benesch) Zo 342, 343- Sass Songher, L. Z 90 Tb. Sasso di Stria von Süden Z di Val Fredda Z Vernale und Vernalegletscher Z von der östl. Ombretta Z Sattelkarspitze aus dem Sattelkar Z Saumspitze vom Kartellboden (Benesch) Z Scalieretspitze von der Pala delle Fermade (Compton) Z Scarl Z Scesaplana (Dorn), Fbd. J von Osten (Compton) Z Schachtkopf, Altes Bergwerk am (Heilmann) Z Schaf berg-gruppe von der Forciaalp (Compton) Zl 281. Schaf karspitz Hochglück-Gruppe. Die Nordabstürze der (Platz) Z Südabsturz der (Platz) Z Schareck und Sonnblick von der Goldzechscharte (Compton) Z Schaubach Adolf, H. Z Schaubachhütte, L. Z Schgums (Grubhofer) Z

163 Bilder-, Karten- und Panoramcnregistcr. 157 Schichtköpfe, Abradierte bei Ponikve östlich von Gacko (Forster) Z Schichtmulde, Geknickte am Abfalle des Had2i begovo brdo bei Bilek (Forster) Zo 32. Schladming mit der Ramsauerleiten (Geyer), Lith. J Schlattenkees (Simony) Fbd. J a) im Jahre 1857, b) im Jahre 1883 Z Schlauchkar (Prielmayer) Z Schlegeistal (Zoff) Z Schleierfall, Der oder Aßnigfall (Compton) Z Schleinitz Z Schlenkerspitze vom Muttekopf (Compton) ZI 232. Kleine und Große (Compton) ZI 234. Schiernhaus, L. Z Schlicke von Nordwest (Compton) Z Schlicker Mannin Z Schlickernadeln Z Schlickerwand (Seespitze) vom Hohen Burgstall (Gatt) Z Schmidlgrotte (St. Canzian) Z Schmidt-Zabierow-Hütte (Compton) Zo 221. Schmittenhöhe, meteorologische Station Z Schneeberg, Wiener von Nordosten (Benesch) Z Schneebige Nock Z Schneefernerkopf, Anstieg Z Schneegrat mit Gendarmen (Compton) Z Schneespitze von Pflersch Z Schneewächte, Durchhauen einer (Compton) Z Schober^Gruppe, 1: 75000, K. Z von der Kaiser Seite Z Scholz, Dr. J. Z Schrammacher (Zoff) Z Schrankar Z Schreckhorn Z Gipfel Z Schtawler von Zschomari Z Schüsselkarspitze Westgrat Z Schutt"Terrasse im Rißtal zwischen Vorder- und und Hinterriß Z5 2. Schwaben'Gruppe, 1: , K. J 73. Schwarze Schneide und Fallwand (Benesch) Z Schwarzegghütte Z Schwarzenberggletscher (Heilmann), L. Z92 Tb. Schwarzenberghütte der Sektion Mainz Z Schwarzensee (Heilmann), H. Z Jägerhaus am (Heilmann) Z Schwarzhorn, Auf dem Kamme des Z Schwarzseespitze, Panorama der, hp. Z 71. und Schwarzsee bei St. Martin am Schneeberge Z3 12. Schweiz, Älteste Karte der Z I 33. Schwer beladen Z Seebensee (Haushofer), H. Z Z Seeberspitze und Liebenerspitze (Heilmann) Z Seebichlhaus (Compton) Z Seehorn-Gruppe vom Cromertal, L. Z 87 Tb. Seehörner, Der Stock der (Heilmann) M Seekarspitze^Spieljoch Z und Predigtstuhl (Heilmann) Z Seekofel, Teplitzerhütte und Simonskopf (Benesch) Z Seekogel vom Grasleitenpaß (Benesch), L. Z Seekopf und Wolayersee, L. Z von "Westen (Benesch) Z Wolayer, vom Monte Canale (Compton) Z I 368. Wolayer, Südwand des (Compton) Z I 370. Raibier, L. Z I 320. Seelenkögel von der Hochwilden (Heilraann) Z Seespitzkamm Z Seichenkopf Z Seilbrücke über den Braldu bei Askole Z Sella vom Col Rodella, H. Z Sella^Gruppe, H. Z K. Z Die von den Tschierspitzen (Benescb) Z o 328. Auf dem Hochplateau (Benesch), L. Z von Wolkenstein aus Z Sellajochhaus gegen die Sellatürme Z Sellastock, Der von den Tschierspitzen (Bindel) Zo 349- Sendtner Theodor Z Senn Franz Z Seracs unterhalb des Col Infranchissable vom Anstieg zum Col de Miage Z Sichelberg im Jahre 1639 Z Sies, Bad (Grubhofer) Z Sigmundskron (Humer) Z Similaun (Dom), Lith. J Ötztaier Alpen vom (Petersen) hp. Z 72. von Langeben (Haushofer), Z Simonyhütte, L. Z Sindtal, Aus dem Z4 91. Skagastölstind, Der Große (Compton) Z Skier, Anlegen, Schmieren der Z Skoro La, Auf der Nordseite des Z Smärstaatinder vom Dölefjeld (Compton) Z Sölden mit Nöderkogel (Kirchner), L. Z SÖiemkessel (Prielmayer) Z Soiernseen, H. Z Sonnblick, L. Z Panorama (Siegl) Z 87. Sonnenspitze (Sendtner) Z (Heilmann) Z mit dem Drachensee Z Sonntagskarseen (Heilmann) Z Sonnwendgebirge f Panorama der Nordwände des Z Sonnwendjoch, Das Vordere (Kirchner), L. Z 80 Tb. Speckkargebirge, Ansicht des, hp. Z

164 158 Bilder-, Karten- und Panoramenregister. Speikboden, Panorama vom (Siegl) Z86. Sperring a. d. Steyr (Ender) J Spiehlerturm (Compton) Zi 216. Spiz di Mezzodi von der Casera nuova di Pramper (Reschreiter) Z Südabstürze des (Reschreiter) Z Sprachenkarte der Alpen Z3 48. Spullersee mit Blattnitzerjoch (Compton) Z Stabelerturm und Delagoturm (Benesch) Z Stampflkees Z Stanig Valentin Z Staubecken (Martell) Z90 25, 28. Stefaniewarte, Ausblick von der (Heilmann) Z90. Stegmühle in Tannheim (Schuhwerk) Z Steinach gegen Süden Z3 18. Steiner von der Urata (Compton) Z83 400«Steiner Alpen (Lipoid) Mö Steinerne Frauen im Grate des Gr. Rettensteins (Prielmayer) Z Heer, K (Keil) Z Stiege bei Hinterstem (Compton) Z Steinfall (Compton) Z Steinkarlspitze, Kamin der (Platz) Z Steinkarspitze vom Lahnerkees (Compton) Z Steinsee mit Bergwerkskopf (Compton) Z I 237. StokeS"GletScher mit Lago Dicson (Compton) Z und Richter-Gletscher Z4 49. Stouhaus Z Strahlhorn und Adlerhorn von oberhalb Mattmark (Compton) Z und Adlerhorn von z'fluh (Compton) Z vom Rimpfischplateau (Compton) Z Auf dem Gipfel des, Abfahrt Z Stubaier Berge, Die zentralen vom Habicht Z Gruppe, Karte der, I : (Hoffmann und Trautwein). 3 Sektionen: Schrankogel Z77» Habicht, Feuerstein Z78. Stubaiferner (Hansch) Z90. Stüdl Joh. Z Stüdlhütte, L. Z Stufenschlagen (Compton) Z Sturm (Gauermann) Z90. Styx, Hochtal des Z Schlucht Z Suanetisches Gehöft Z Dorf Z4 108, 120. Haus Z Waldüppigkeit Z Süddeutschland nach Nikolaus Cusanus, K. Z I 31. Südlenzspitze vom Lenzjoch (Compton) Z mit dem Domgrat Z Südostbayern zur Eiszeit, Ideale Übersicht (Stark), (nebst Profilen), K. Z 73«Suldenferner, Zunge des (Finsterwalder), 1:10000, K. Z im Herbst 1818, Z Der Ortlerzufluß des Z Sulzfluh und Weißplatte (Compton) Zi 272. Sulztal, Talschluß des (Compton) Fbd. Z 89 Tb. Sunati, Kapelle bei (Rickmers) Zo 163. Steinerne Brücke bei Z Svartdal in Jotunheim, H. Z Svolvaer (Compton) Z Szurdse Kund Z T. Tacoma, K. Z Tangelloch mit Ausblick nach Norden (Compton) Zi 386. Tannengruppe (Calame) Z90. Tannheim mit Roter Flüh und Gimpelspitze (Rauch) Z Die alte Taltracht in Z Das älteste Haus in (Schuhwerk) Z mit Hochgimpelspitze und Roter Flüh (Compton) Z Tannheimer-Gebirge vom Thaneller Z von der Jugend Z8I »Gruppe von der Grünspitze (Compton) Z von Nordwesten (Compton) Z * Tannheimerhütte Z auf der Gimpelalpe (Compton) Z Tanzkopf, Blick vom (Compton) Z Tappenkarsee, Nordende des (Heilmann), H Taschachgletscher und Wildspitze, L. Z Taschachhütte, L. Z Taschenspitze (Compton) Z Tasmangletscher, hp. Z 89. Tatra, Hohe, i: 57600, K. Z75 II Tauern, Querschnitt durch die Hohen, Z Hohe nach Mercator, K. Z I 38. Tauernhaus Z Tauernkamm vom Gamskarlspitz bis Ankogel M Taufers (Haushofer), H. Z75 II. 3. Teischnitzkees, Eisbruch des (Benesch), L. Z Tennengebirge, Fbd. J Übersichtskarte des (Purtscheller) Z Termine-Torrone-Gruppe Z Terza grande Z90 333, 341. Teufelsgrat vom Teufelsgsaß aus Z Texel, Roteck und Trübwand (Compton), L. Z I 3l2. Texelgruppe, Kammverlaufskizze der (Lammer) Z von Norden (Compton) Z vom Sattel zwischen Lazins- und Valtschnaltal (Compton) Z Thajaköpfe von Grünsteintörl, L. Z Thurnerkamp von Osten (Daimer) Z 75 II. 17. Thurwieser P.K. Z Thurwieserschneide, Auf der (Dechy) Z75 II Tilisunahütte (Diemer) L. Z (Compton) Zi 290. Tillfufl, Jagdhaus Z

165 Bilder-, Karten- und Panoramenregistcr. 159 Timmlsee, Panorama vom Z^l. Tirol, Schloß (Humer) Z Tiroler Vorposten (Altmutter) Z 91. Toblino, Der See (Kirchner), L. Z 78 Tb. Tödi mit Bifertenfirn vom Ochsenstock (Compton), L. Z99 i85- und Kleiner von der Planura (Compton) Z Hausstock und Ruchi von (Compton) Z (Kanolt) Z Tori, Das (Hammer) Z Törlspitze, Blick von der auf den Nordostgipfel der Dreitorspitze, L. Z Blick von der westlichen Z Tofana-Gruppe, Kartenskizze der (Wolf v. Glanvell) Z Tofanahütte Z Tomanbauernalm und Tristenspitze (Compton) Zo 255. Torre di Brenta Z del Diavolo (Witzenmann) Z Siorpaes und Cimon di Croda Liscia von Norden (Witzenmann) Z Torronekette (Heubner), hp. Z Torstein von der Simonyscharte, L. Z8l 217. Totenkarspitze vom Klaramijoch (Heilmann) Z Trafoier Eiswand (Haushofer), H. Z 'Gletscher vom Weißen Knot Z Traunnock (Heilmann) Z Traunstein (Halauska) Z90. Trautson (Humer) Z Trautwein Th. Z Travenanzestal, Blick aus dem gegen den Monte Vallon Bianco, L. Z 4 Tb. Tribulaun vom Pflerschtal Z3 19. Pflerscher und Obernberger vom Geierskragen (Schmitt) Z3 29. Gruppe vom obersten Sandestal, H. Z 75 II K. Z75 IL 143. Die von der Seberspitze Z3 4/5. vom Gipfel der Weißwandspitze (Loeschmann) Z3 24. Tribulaunhütte (Gatt), L. Z Triglav, Gipfel des Großen (Zoflf) Z Trinbolaccia, Kessel von mit Capo Larghia Z Tristkogel, Nordwand des Z Tristner (Zoff) Z Trockenbrodscharte Z Trog bei Pontafel Z Troldfjord, Eingang in den (Compton) Z Truppenübergang bei Hollenburg Zi 91. Tsanteleina mit "Vallon de la Sassiere (Compton) Z Tschaminspitzen vom Kleinen Valbuonkogel (Benesch) Z Tscheinerspitze von der Coronelle (Benesch) Z Tscheltschergraben, Blick aus dem (Geyer) Z Tschengelser Hochwand, Auf dem Joche der Z Tschengelser Hochwand, Abstieg Z Tschier- und Kotspitzen in Groden, H. Z Tschigat von Marling (Compton) Z Tschogo-Ri Z4 88. Flanke des gegen Lager Z Kartenskizze zur Belagerung des (Pfannl) Z Tscholuri am Südabhange der Leilakette (Platz) Z4 in. Turm und Kaltwasser Gamsmutter Zi 351. Turmstein, Der (Benesch) Z Tuxerkamm vom Hohen Burgstall (Gatt) Z u. Übergossne Alpe vom Kahlenberg (Schilcher) Z Übersichtskarte der Gefechte in Tirol 1809 (Richter), K. Z75. der Ostalpen in 2 Bl. (Ravenstein), I : , K. Z91. Z92. Neue Ausgabe Zo. Z I. Üblentalferner, Ansicht des vom Fuß der Gaiswand, hp. Z 71. im Ridnaun, Fbd. Z71 Tb. und Umgebung (Pfaundler), 1 :50000, K. Z 71. Übung macht den Meister (Compton) Z Uladal (Jotunheim), H. Z Ulrichshorn vom Balfrinhorn aus (Compton) Z Unnutz, Vorderer, Panorama vom (Bezold) Z79. Untermieming Z Untersberg (Ender), Fbd. J Geologische Karte (Fugger) Z (Kirchner), L. Z Untersberghaus Z Unterwaiden n. Merian, K. Zi 40. Urata, Talschluß der mit dem Triglav (Compton), L. Z Uratatal (Ender) J Urbeleskarspitze aus dem Lechtal Z Uschba von Süden (Rickmers) Z Der im Kaukasus (Sella) Z von Südosten, L. Z Lager mit dem Blick auf die Leilakette Z von Westen (vom Uschbagletscher) Z Das untere Schneefeld Z Von der Scharte zum Schneefeld Z Von Südosten (Platz) Z Westwand Z Nordgipfel Z4 146, 147, H8. Sattel Z Südgipfel Z Uspallatapässe und die Berge Chiles (Habel) Z V. Vaage Kallen (Lofoten) (Compton) Z96 1. Vajolettürme, K. M (Benesch) Z Vajolett-Ostturm, Partie an dem (Benesch) Z Val Canali, Talschluß des Z Culea, Eingang in das (Benesch) Zo 352.

166 i6o Bilder-, Karten- und Panoramenregister. Val di Genova, a) Eingang in das (Sentner), b) Rückblick aus dem (Sendtner), H. Z , i35. Lasties (Benesch) Z o 360. Pallobia,Hintergrunddes (Heubner) Z89 3o8. Setus, Im (Bindel) Zo 353. Strutt, Nördliche Begrenzung des vom Passo di Val Strutt Z Valbuonkogel, Kleiner und Großer (Benesch) Z Valisnicatal, Schneeflecken und Dolinen Z Valle Cridola und Monte Cridola (Reschreiter) Z I 400. di Scalve mit der Presolana (Compton) Z Vallon, Im (Benesch) Zo 331- delle Mughe, Felsturm im Z Valluga, Auf dem Gipfel der, L. Z2 Tb. Blick vom Gipfel der auf den Riffler und die Ötztaler-Gruppe Z ValS'PlatZ (Prielmayer) Z Venediger, Gipfel des Groß (1856) (F. Simony), Fbd. J 65 Tb. von Südwest, H. J Der Kleine (Haushofer), Fbd. Z 72. und Rainerhorn, L. Z83 Tb. Aussicht vom gegen Westen (Sella) Z 'Gruppe, Karte der, 1 : (Frz. Keil) J Karte der, I : Z 83. Veneziakamm, Ansicht des vom Madritschjoch Z Veneziaspitze von Norden, L. Z5 3*2. St VeracruZ'Gruppe, Hauptgipfel der Z Vernagtferner 1884 (Compton) Z Die Zunge des im Jahre 1897 und 1899 M 0 40, 41- Zwei Abbildungen des (Arnold) Z3 92/93. Vernagtgraben, Mündung des Z Vernel vom Fassatal, H. Z Spitze Z Absturz des gegen das Contrintal (Schütte) Z vom Fedajapaß Z Die Südabstürze des Z Verpeilspitze und Schwabenkopf von Norden Z von Osten Z Verstanklahörner, Nordseite der M91 i7> Vetterngebirge Z Vezzana, Nordflanke der von der Cima delle Ziroccole Z Ausblick von der nach Norden Z Videdal (Compton) Z St, Vigil in Enneberg (Grubhofer) Z Villacherhütte (Heilmann) Z Z Villerspitze, Hohe, H. Z und Fernerkogel vom Hohen Burgstall Z Viloco, Hochtal (Nevados de Araca) Z Hochsee Z Vilser und Tannheimer Berge, K. Z Vlastica Planina östlich von Ragusa Zo 33. Volksschauspiele, Meraner (Johannes) Z Vollandspitze vom Gaschurner Winterjöchl (Benesch) Z Vomperloch (Kühn), L. Z w. Waidringer ^Nieder, Blick von der gegen die Glockner-Gruppe (Schmidt) Z Waksch, Die Schlucht des mit der Brücke Z Waldhorn und Preintalerhütte (Heilraann) Z Waldhornalpe (Geyer), Fbd. J Walsertalerin (Festtracht) (Platz) Z4 73, 75- Waltenbergerhaus im "Winter Z Wampeter Schrofen und Marienbergspitze Z Wangenitzsee (Heilmann) Z Wapta, Landschaft am (Habel) Zo 144. Waptagletscher, Ende des (Habel) Zo 147. Blick gegen den (Habel) Zo 150. Warnsdorferhütte, L. Z 94 3* 5- Wasenspitze (Compton) Z Wasserfall VI. (St. Canzian) (Heilmann) H. Z Der norwegische (Achenbach) Z90. Wasserfallalpe im Kaprunertal (Ender), Fbd. J Watzespitze und Madatschkögel (Diemer) Z von Nordosten Z Watzmann, Großer (Schilcher) Z und Hochkalter vom Wimbachtal (Compton), H. Z Karte des (Haselberg) Z Hocheck und Mittelspitze Z Südspitze des von der Mittelspitze aus Z von Osten Z Hocheck Z Mittelspitze Z Anstieg zur Mittelspitze Z Ostwand Z Südspitze Z3 3l7. Westwand Z Schönfeldschneid Z Kleiner Z 'Haus Z 'Kind, Beginn der großen Platte auf dem höchsten Z Waxenstein im Winter Z und Blassenkamm vom Fuße des Krottenkopfes aus Z Weißenbachspitze, Höchste vom Kar aus Z I 353- Weillhom von der Pointe d'arpitetta (Compton) Z Das vom Mettelhorn (Imfeid) Z vom Bieshorn (Brun) Z von der Täschalpe (Donkin) Z Weißkugelhütte, L. Z Weißmies vom Laquinhorn aus (Compton) Z Am Fuße des spitzigen Turms (Compton) Z Nordgrat von der Scharte hinter dem ersten Gratturm (Compton), L. Z Ein Gendarm (Compton) Z Weißplatte vom Karrenfeld der Sulzfluh (Immler) Zo 297. Weißsee im Stubachtal (Haushofer), Fbd. Z 71. (Prielmayer), L. Z Weißseespitze, L. Z 93 Tb.

167 HiKIcr-, Kurien» IHKI l'iiiioi iiincnic^istlt. I 6 t Welitzgletscher (llaushofet), n. Z74 <» Weltkarte «l. Kra Mann«Z I 30. Katatonische - Zl 2«). Wendelstein vom Kolmberg (Coniplon), I.. Z voti der Spit/.ingalpe (Stiglmayci) Z I'anoraina vom (Haunigailnei) Z 86. Wenns, Hoif mit Ding (llirsehbeig) Zo 1H». - Uemaltes Haus in (Miethr) Zo II«). Westalpen nach Ptolemäus, K.Zl 24. Wetterfichte (Voschor) Z Wetterstein und Hohe Griesspitze vom Grünstem Z 92 Wettersteingebirge, «0 v o m Dadersce, b) vom Kibs.cc, hl'. Z82 4-0, 421. (Schnitze) Z8l 115. Wetterwand von Süden, l.. Z Wiesbachhorn vom Kapruncrtörl (Stüdl), Kbd. Z7I. Gr.. Dratschenkopf und Glocknerin vom Dauern«braehkopf Z von Osten Z Gr. vom Kleinen Wiesbachhorn Z Wildalmkirche (Frey), H. Z77 «9. Wilde Kreuzspitze mit der Sterzingerhüttc Z Wilder Sender (Heilmann) Z93 43«). von der Lavanteralpe (Bcncsch) Z Wildgall von Osten (Benesch) Zo 277. Windgälle, Kleine und Große von Süden (Compton), L. Z Wildgerlos- und Schönachtal, Kamm zwischen (Compton) Z Wildseeloderhaus Z Wtldspitze, Venter (Stüdl) Fbd. Z 68 Tb. vom Tauf karjoch (Haushofer), H. Z vom Karleskopf (Benzien), Lith. Z Windischgarsten, Skizze des Panoramas von (Zeiler) J Winkelnock und Bärennock (Compton) Zo 253. Winklerturm, Der (Benesch), L. Z Wischberg und Montasch (Compton) Zo 400. vom Gipfel des Montasch Z I Gruppe vom Tarviser Bahnhofe Z I 325. aus der Seisera Z I 350. vom Raibier Schartl Z I 352. Wischberghütte Z Zi 351. Wolayeralpe, Obere mit Coglians-Gruppe (Geyer) Z Untere mit Biegengebirge (Geyer) Z Obere mit Biegengebirge (Compton) Z I 372. Wolayersee und Seekopf von Osten (Heilmann) Z "Hütte mit den Biegenwänden (Beer) Z Wolfendorn, Kamm des (Schmitt) Z2 28. Wollbachspitze. 1:75000, K. Z Wurtenkees im September 1896 (Forster) Z Skizze des, K. Z97. z. Zahnkofel (Menesch) Z Giplel vom l'lattlcofcl (liencsch) Z Zapporttale, Im (Prielmayer) Z Zauberernock vom Hohen Göükar (Ifeilmann) Z llochnlmsptt'/.e im«! Ankogcl vom Kcißeck (lleilmann) Z Killerspitzcn und ; Ausblick vom (Comp- U111) Zo 245. Zeltlager auf dem Schönbichl Zo 181. Zemmgrund, Die Gletscher de» (Stüdl), Fbd. Z73. Zentralalpen, Geologische Kartenskizze der südlich von Innsbruck (Locschmann) Z3 2. Zervreila, Dei am Eingang des Kanaltales (l'riclmaycr) Z Zervreilerhorn von Nordosten (Prielmayer) Z Zielbachfall (Compton) Zi 303. Zielspitze und Gfallwand (Compton) Z I 308. Zellertal, Katastrophe im 1878, Scheraatische Skizze Z 79 IG. Zillertaler-Gruppe, Zentrale, 1 :50000 (Seyerlen- Daimer-Petters), östl. und westl. Blatt Z 8* Hanptkamm J Schematische Skizze (Daimer) Z Zillerplatten und Zillerschartenspitze (Compton) Z Zimbaspitze aus dem Relltale. vom Valbonakopf (Immler) Zo 286, 287. Zinal-Rothorn, L. Z und Weißhorn, Blick gegen Z Zinnen, Drei Z Kleine von Norden M Zinkwand (Heilmann), H. Z Zirben-Gruppe (Simony), Fbd. J Zirkelspitzen bei Pontafel (Ohraann) Z Zirknitzsee Z Zirmsee mit Hoch-Arn (Compton) Z Zittel, Dr. K. v., Z Zittelhaus (Diemer), L. Z Zsigmondy, Die Gräber Emil ond Ernst Thorants Z ZÜrsersee gegen die "Wild-Gruppe (Compton) Z Zufallferner und Cevedale Z Ausbruchsstelle des Z Zufallhütte (Compton), L. Z Zugspitze. Panorama der (Schultze) Z82. Ostgipfel Z92 3oi. Meteorologische Hochstation auf der (Platz), L. Z 0 Tb. vom Eibsee Z Zwerchwand Z Zwerfenberg Z See (Heitmann) Z Zwölferkofel und Einserspitze, L. Z von Osten M

168 Materien regist er. Es sind hier jene Schlagworte des Sachregisters angeführt, unter welchen auf die betreffende Materie bezügliche Aufsätze zu finden sind. I. Allgemeiri'Geographisches. Topographisches. Alpen. Erdkrümmung. Idria. Ostalpen. Alpeneinteilung. Erdoberfläche. Istrien.- Panorama. Anregungen. Erforschung. Krain. Photographien. Appian. Erschließung der Ost Kongreß. Relief. Ausstellung. alpen. Kulturgeographie. Salzburg. Belluno. Etsch, -becken. Landschaftsanschauung. Schichtenpläne. Berchtesgaden. Geographisches. Landschaftsbild. Schweiz. Böschungswinkel. Grenze. Lawinen. Schweremessungen Brachymetrie. Heidelandschaften. Liechtenstein. Sehweite. Brenner. Herzegowina. Literatur. Sichtbarkeit. Briefe. Hochpustertal. Mappierung. Symmetrie. Büßerschnee. Hochseenlandschaft. Mittlere Höhe. Tauern. 1 Dachstein. Höchster Berg. Naturanschauung. Tirol. Distanz. Höhe. Naturdenkmäler. Topographie. Dolomiten. Höhenbestimmungen. Naturerkennen. Topographisch. Echo. Höhengrenzen. Neigungswinkel. Untersberg. Einteilungen. Höhenmessungen. Nieve penitente. Vertikaldistanzen. Eisbildungen, -seen, Höhenpunkte. Österreich. Wald. -zeit. Höhenwinkel. Ötztaler. Wissenschaftliche. Entstehung. Holzgrenze. Optische Täuschungen. Erdbeben. Hypsometrie. Ortler. II. Kartenwesen. Adamellokarte. Alpenkarten. Anich. Burglehn er. Höhenkarte. Hueber. Karte. Kartographie. Landkarten. Militär-geogr. Institut. Ötztalerkarte. Orthographie. Ortsbestimmung. Photogrammetrie. Reliefkarte. Spezialkarte. Allgäu. Alm. Alpe. Alpen. Alt- und Mittelhochdeutsch. Arkynien. Arl. Bergnamen, -Studien. Braunarienspitze. Chamonix. Cottische Alpen. Dolomit. Etymologie. Fulpmes. Kamor. Knot. Namen. HL Etymologisches. Namenforschung. Namenkunde. NaturhistorischeNoraenklatur. Nieder. Nomenklatur. Onomatologischer Spaziergang. Ortsnamen. Pala. Plangeross. Pockhorn. Rahmpult. Salurnbach. Vinschgau. Achensee. Allgäu. Alpen. Bergamasker. Bergsturz. Blitzlöcher. IV. Geologie Geognosie Paläontologie Orographie Mineralogie. Brenner. Causses. Dachstein. Diamanten. Dolomit. Dolomitstöcke. Entstehung. Erdbeben. Erdoberfläche. Erdpyramiden. Erdrutsch. Erdsenkung. Erdwärme. Erodierende Kräfte. Erratische Erscheinung. Felssturz. Fossile Flora. Gebirgsbau, -hebung.

169 Materieuregister. i63 Geognosie. Geologie. Geologisches. Geomorphologische. Gesteine. Gottesackerplateau. Grotte. Hallstätter Salzberg. Herzegowina. Höhlen. Höhleneis. Kar. Karsterscheinungen. Karwendel. Kettengebirge. Krain. Lavini. Mammutfund. Meran. Mineralien. Mount Hood. Murbrüche. Muren. Österreich. Ötzlaler. Orometrie. Ostalpen. Paläontologie. Präalpine. Pustertal. Quecksilbererze. Rekahöhlen. Rhätikon. Stubaier. Südtirol. Südtiroler Kalkalpen. Temperatur. Terraingestaltung. Talbildung. Tiroler Zentralalpen. Topographisch. Urzeit. Verwitterungsformen. Vulkane. Zillertal. Zimba. V. Glctschcrforschung. Adamello-Gruppe. Alpeiner Ferner. Altelsgletscher. Bedole. Büßerschnee. Cordillera. Dachsteingletscher. Eisbildungen. Eisperiode. Eiszeit, -theorie. Erodierende Kräfte. Etschgletscher. Finsterwalder. Firn. Floitengletscher. Gepatsch ferner. Glazialschotter. Gletscher, -aufnahmen, ausbruch usw. Gliederferner. Grohmanngletscher. Gurgler Gletscher. Hangender Ferner. Hintereisgletscher. Hochjochferner. Illecillewaetgletscher. Interglaziäre. Karlinger Gletscher. Karlseisfeld. Laaser Ferner. Langtaler Gletscher. Lisenser Ferner. Madatschferner. Maranza. Marmolata. Marteller Ferner. Martelltal. Mittelbergferner. Montblanc. Moränenlandschaft. Nieve penitente. Obersulzbachgletscher. Pasterzengletscher. Petersgrat. Plattachferner. Preisausschreiben. Rhonegletscher. Rosimgletscher. Schafschliffe. Schlatenkees. Schnee. Schneedecke. Schneegrenze. Schneehöhen. Schneeverhältnisse. Schwarzensteiugletscher. Schwemserferner. Sonklargletscher. Sonnblick. Stausee. Stubaier. Suldenferner. Taschachgletscher. Tauern. Übeltalferner. Unteraargletscher. Vereisung. Vergletscherte. Vergletscherung. Vernagtferner. Wörthersee. Zufallferner. VI. Hydrographie Seenforschung. Achensee. Alpenflüsse. Alpenseen. Bayrische Seen. Bodensee. Chiemsee. Donau. Eisseen. Etsch, -becken. Etschregulierung. Fersina. Flußregulierung. Gadriabach.» Gangesquellen. Gardasee. Genfersee. Gewässer. Gletscherausbruch, -see. Gmundnersee. Hochseen. Hochseenlandschaft. Hochwasser. Hydrographie. Isonzo. Karwendel. Kerkafluß. Königssee. Krain. Möllpegel. Moore. Murbrüche. Muren. Neusiedlersee. Ölsee. Pochhardseen. Pustertal. Quellen. Rekafluß. Rheinfall. See, -bildung, -buch. Stausee. Tiefenbestimmungen. Tiefenkarten. Tiefenmessungen. Toblino. Vierwaldstädtersee. Wasserabnahme. Wasserfälle. Wasserläufe. Wildbach. Würmsee. Zellersee. Zirknitzersee. Zürchersee. VII. Meteorologie Klima. Alpenföhn. Alpenglühen. Alpenseen. Bergobservatorien. Blitzschlag. Brocken. Brockengespenst. Cirruswolken. Eisbildungen. Elektrisch. Erscheinung. Elementarereignisse. Elmsfeuer. Föhn. Föhnmauer. Föhnsturm. Hagelwetter. Höhenklima. Hygrometer. Klima. Kulturregionen. Lawinen. Luftdruck. Luftspiegelung. Lufttemperaturen. Meteorologie. Meteorologische. Montblanc. Nachmittagsgewitter. Nebensonnen. Niederschlag. Nordföhn. Oberösterreich. Orkan. Pegelstation. Regenbogen. Regenfall. Regenmesserstation. Regenverhältnisse. Roter Schnee. Samen. Schnee, -decke, -grenze, -höhen, -Verhältnisse. Schwefelregen. Sommer. Sonnblick. Sonnenfinsternis. Sonnenringe. Staubfall. Temperatur. Überschwemmungen. Unwetter. Wärmeverteilung. Wetter. Wetterkarten. Wetterleuchten. Wetterwarten. Winter. Witterung. Wolkenbruch. Zugspitze. II*

170 164 Matericnregistcr. VIII. Fauna. Bär. Bären, -fang, -jagd, -idylle. Bartgeier. Bergpferde. Billichfang. Entomol. Erforschung. Fauna. Gemse. Gemswild. Goldadler. Grottenolm. Grotteutauben. Heuschrecken. Insektenfauna. Lämmergeier. Mädelegabel. Mollusken. Murmeltier. Papilionidenfauna. Schlangen, -gift. Singvögel. Steinadler. Steinbock. Steinwild. Tierwelt. Vipernbiß. Vogelschutz. Wolf. Zoologie. IX. Flora. A damello-gruppe. Alpenflora. Alpengarten. Alpenpflanzen. Alpenrose. Alpenvegetation. Alpine. Aurikel. Baumgrenze. Botanik. Botanisches. Edelweiß. Fichte. Flora. Goldberg-Gruppe. Heliosperma. Hochtourist. Karawanken. Krummholzgrenzen Lilium. Linnaea. Lungau. Mädelegabel. Mohne. Nadelhölzer. Pflanzen. Phyteuma. Rhodope. Salzburg. Samen. Schwefelregen. Taxus. Trenta. Untersberg. Urwald. Vegetation. Vegetationsdecke. Versuchsgärten. Wald. Wendelstein. Wulfenia. Zirbe. X. Geschichte. Alpen. Alpenkunde. Alpenpässe. Alpenreisen. Alpentouristen. Alpinismus. Altertum. Ausrüstung. Bergbau, -versuche. Bergbesteigung. Bergfahrt. Bischofssitz. Enneberg. Erzherzog Johann. Franzosenkriege. Geschichte. Hannibal. Herzogseinsetzung. Innsbruck. Kärnten. Krieg. Kriegszug. Lechtal. Martinswand. Sarazenen. Schlösser. Speckbachergufel. Tauernstraßen. Tegernsee. Veroneser Klause. XI. Geistige Kultur Kunst und Literatur Ästhetisches. Ästhet. Würdigung. Album. Alpen. Alpenwelt. Alpine. Alpinismus. Benvenuto Cellini. Bibliographie. Bilder. Bildliche Darstellung. Coolidge. Dachsteinwerk. Denkmal. Farbenwirkung. Fernblick. Goethe. Kant. Kunstausstellung. Kunstdenkmale. Kunstdichtung. Kunstschatz. Landschaftsanschauung. Landschaftsmalerei. Literatur. Museum. Musik. Naturanschauung. Naturerkennen. Naturschilderung. Poesie. Runkelstein. Scheffel. Schiller. Schönheit. Schulbesuch. Sittenbild. Sonette. Tizian. Virgen. Wohlgefallen. XII. Materielle Kultur Land' und Forstwirtschaft Handel und Verkehr Bergbau. Agrarreform. Alpe. Alpen. Alpenwirtschaft. Alpiner. Alpwirtschaft. Arlberg. Aufforstung. Bahnen. Berchtesgaden. Bergbahn. Bergbau, -revier. Beschäftigung. Bewaldung. Bewirtschaftung. Brenner. Eisgewinnung. Enneberg. Fischzucht. Flußregulierung. Forstkultur. Forstwirtschaft. Gadriabach. Goldbergbau. Goldlagerstätten. Hausgewerbetätigkeit. Hausindustrie. Idria. Jagd. Karst. Kultur. Kunstgew. Ausstellung. Lechtal. Mensch. Obstexport. Ötztaler. Pitztal. Regulierungsarbeiten. Reifrauchen. Rhein. Röhrerbühel. Salzkammergut. Schutzbauten. Schwazer Eisenbergbau. Siedelungsarten, -weise. Statistik. Straßen. Streit. Telephon. Tirol. Torf. Touristenverkehr. Verkehrsförderung. Verkehrsgeschichte. Vorarlberg. Wald. Weidenkultur. Weiland. Wein, -bau. Wildbachverbauungen.

171 Materienregister. 165 Alpen. Alpensagen. Alt- und Mittelhochdeutsches. Anthropologie. Bädeken Bäder. Bauernhäuser. Bauern theater. Bercht-Holda. Bergbau. Bevölkerung. Brechlzeit. Burggräfler. Deutsche, -Sprachinseln, -Wald- und Flurennamen. Deutschrut. Deutschtum. Drachensage. Eisschießen. Enneberg. Ethnographie. Ferienkolonien. Frühmesser. Frühmesserbuch. Gasteiner Badekur. XIII. Kulturgeschichte Ethnographisches Volkskunde. Gottschee. Gräberfund. Grenzstreit. Gute Bekannte. Hauptfeste. Hausbräuche. Hausforschung. Hochjagd. Hochzeitsbräuche. Holzsturz. Italienische. Kärntnerische. Kreidfeuer. Kretinismus. Kriegswesen. Küstenland. Kultkalcndarium. Kultur. Lechtal. Leonhardsfahrt. Liesertaler. Loibl. Lungau. Lusema. Magdalenenkirchlein. Martell. Marterln. Mittelberg. Mundartenforschung. Mundartliche Studien. Naturdenkmäler. Nonsberg. Palmesel. Paradiessage. Pfahlbauten. Pinzgauer. Pitztal. Prähistorisch. Präschießen. Rhätische Gräber. Rima. Römergräber. R ömerweg. Römische Funde. Runenstein. Sagen. Salzkammergut. Sauris. Schemenlaufen. Schladminger Bergbrief. Schlösser. Sprachgrenzen. Sprachinseln. Steirisches. Tauriskerland. Terrainkurorte. Tirolischer Volkscharakter. Totentänze. Tschitscherei. Val di Gressoney. Volksdichtigkeit. Volkskunde. Volkslied. Volksmedizin. Volksnamen. Volksschauspiel. Volkstum. Volkstrachten. Volkszählung. Vorgeschichtl. Funde. Weihnachtsbräuche. Wetterläuten. Wetterpropheten. Widum. Wilderer. Winterfreuden. Zarz. Akademische Jugend. Alkohol. Alkohol. Reizmittel. Alpenreisen. Alpenvereine. Alphütten. Alpinismus. Alpinistik. Alpinist. Werkzeuge. Altertum. Aneroid. Ausrüstung. Aussichtsberge. Aussichtspunkte. Ausstellung. Bäder. Ballonfahrt. Barth H. v. Bergaussichten. Bergbesteigung. Bergfahrten. Bergkrankheit. Bergsport. Bergsteigen. Blut. Carbolineum. Entwicklungsgeschichte. Erfrierung. Erfrorne Gliedmaßen. Ernährung. Erschließung. XIV. Allgemein-Touristisches. Ersteigungsgeschichte. Farbenblindheit. Fremdenbuch. Fremdenverkehr. Frühlings-Alpenwanderung. Frühlingstage. Frühlingstouren. Führer. Führerlose. Fuß. Gasthaustarife. Gasthöfe. Gebirgsreisen. Gebirgswanderer. Gefährlichkeit. Gefährte. Gefahren. Gesellschaftsreisen. Gesundheitsstörungen. Gipfelkarten. Gletscherseil. Gletscherspalten. Gletscherspiritus. Hilfeleistung. Hochalpinismus. Hochgebirgsstrapazen. Hochtouren. Höhenklima. Höhenschwindel. Hütten. Humor. Jagdrecht. Kartenlesen. Kinder. Kongreß. Marschleistung. Metrisches Maß. Militärische. Neujahr. Norddeutschland. Nordlandreisende. Notsignal. Öffentlicher Weg. Orientierung. Ostalpen. Panoramen. Parforcetour. Pflichten. Photographien. Postverkehr. Radfahren. Rechtsverhältnisse. Reduktionstafeln. Reiseführer. Reisehandbücher. Reisen. Reiseverkehr. Reisezeit. Reklame. Rettungsseile. Rettungswesen. Rodeln. Schneeblindheit. Schneeglanz. Schneeschuhe. Schülerreise. Schweizer Hochpässe. Schwindelgefühle. Seekrankheit. Sehweite. Sommerreise. Sonnenbrand. Sport. Steine. Technik. Touren. Tourenprogramme. Touristenkalender. Touristenstatistik. Touristenverkehr. Touristik. Truppenübungen. Übungsmarsch. Unfug. Unglücksfälle. Unsitte. Verbandkästchen. Vereine. Verkehrsausschuß. Vipernbiß. Wandern. Winter,-fahrten,-touren. Wollregime. Zeichnen. Zimmer. Abschiedsfeier. Alpenforschung. Alpenverein. Alpenvereinszeichen. Arningstiftung. Aufforstung. XV. D. u, O. Alpenverein. Aussichtswarten. Ausstellung. Baeckmannstiftung. Bestandsverzeichnis. Biographisches. Christbaumfeier.

172 i66 Materienregister. Denkmal. Denkmünzen. Führer. Führerunterstützungskasse. Gebietsabgrenzung. Gedenktafel. Generalversamminngen. Grottenbuch. Hochwasser. Hütten. Jahresbericht. Juristische Fragen. Kaiser Franz Josefs- Fond. Kassenberichte. Laternbilder. Liederbuch. Plakette. Freisausschreiben. Rettungsstellen. Sammlung. Sektionen. Siegelmarken. Statuten. Studentenherbergen. Theaterstücke. Tonristenvereine. Vereine. Vereinsschriften. Weg. Ätna. Afrika. Arbe. Arktischer Norden. Auvergne. Bogatin. Bosnien. Cansses. Cherso. Dalmatien. Dinarische Wanderungen. Durmitor. Eistalerspitze. XVI. Aufleralpine europäische Gebiete. Gerlsdorferspitze. Gran Sasso d'italia. Herzegowina. Jonische Inseln. Jotunheim. Istrien. Ivaniica. Karlstadt. Karpathen. Kjöstinder-Gruppe. Klettereien. Korfu. Korsika. Lappland. Lodalskaupe. Lovcen. Monte Mosar. Monte San Angelo. Norden. Norwegen. Örefajökuf. Parnassus. Peloponnesische. Pic de Nethou. Polarexpedition. Pyrenäen. Quarnerische Inseln. Rhodopegebirge. Riviera. Sardinien. Siebenbürgen. Skandinavien. Snehätta. Snowdon. Sonklargletscher. Spitzbergen. Süddalmatien. Sundal. Tatra. Uskokengebirge. Velebit. Viszoka. Aconcagua. Altai. Anden. Ararat. Argentinien. Argent. Kordillexe. Balma Ghilie. Baltistan. Bochara. Bolivia. Britisch-Columbia. Chinesisches Hochland. Citlaltepetl. Cordillera de los Andos. Elbrus. Fujiyama. Gletscherbilder. Graham. XVII. Außereuropäische Gebiete. Grönland. Guatemala. Himalaya. Hindu-Kuscb. Hundertblumenberg. Illecillewaetgletscher. Iztaccihuatl. Kalifornien. Kamerungebirge. Kanchinjinga. Kartsch-Chal. Kasbek. Kaukasus. Kerguelen. Kettengebirge. Kiautschou. Kilima-Ndscharo. Laila. Lauschan. Libanon. Makushin. Mexikanische Schneeberge. Mexiko. Mondgebirge. Montes lunae. Mount Elias. Mount Everest. Mount Hood. Mustaghpaß. Neuseeland. Nordamerika. Persien. Pic des Cedres. Pic von Indrapura. Pic de Teyde. Pinchincha. Popocatepetl. Puna de Atakama. Sierra Nevada. Sikkim. Sinai. Südpol. Swanetien. Tankoeban. Tian-Schan. Transkaspische. Tschogo-Ri. Uschba. Vulkane. Zuckerhut. Berichtigung. Auf Seite 59, S.Zeile von unten, ist ausgefallen: Z Z Z Z (Siehe unter Tauern Seite 86, II. Zeile von unten.)

173

174

175 REGISTER ZU DEN VEREINSSCHRIFTEN DES DEUTSCHEN UND ÖSTERREICHISCHEN A L P E N V E R E I N S 2. TEIL: VON JOHANNES EMMER. MÜNCHEN, VERLAG DES DEUTSCHEN UND ÖSTERREICHISCHEN ALPEN VEREINS. IN KOMMISSION l»kr J. UNDAUERSCHEN UUCHIIANDUNG IN MÜNCHEN.

176 Druck von ADOI.K HOLZHAUSliN in Wien.

177 Vorbemerkung. Das vorliegende Register ist als Fortsetzung des im Jahre 1906 herausgegebenen in gleicher Weise wie letzteres unter Rücksicht auf die «praktische» Benützung bearbeitet. Aufgenommen sind daher alle in den Jahrgängen 1906 bis einschließlich 1925 der «Zeitschrift» und der «Mitteilungen» erschienenen Aufsätze und Notizen, nach denen möglicherweise gesucht werden könnte. Nicht aufgenommen sind dagegen jene Notizen, die nur einen rein «zeitlichen» Wert hatten, wie Beginn und Schluß der jährlichen Hüttenbewirtschaftung, Verkehrsnotizen (Sonderzüge, Gesellschaftsreisen, neue Haltestellen und Gasthäuser usw.), Verluste, Funde und ähnliches. Unberücksichtigt blieben auch dermal die Besprechungen von Büchern und Karten, deren Verzeichnis nur als eine Art Übersicht der alpinen Literatur Wert hätte, eine solche bietet aber weit besser das Verzeichnis der Alpenvereins-Bücherei. Besondere Aufmerksamkeit wurde auf die Wahl der «Schlagworte» gelegt. Da der Titel mancher Aufsätze keinen Aufschluß über den sachlichen Inhalt gibt, der ja Gegenstand der Nachsuche ist, wurden sie nicht bloß unter dem Titel, sondern auch unter einem sachlichen Schlagwort manche unter mehreren verzeichnet, außerdem sind die in Monographien oder Sammelaufsätzen enthaltenen bemerkenswerten ausführlichen Turenbeschreibungen noch gesondert angeführt. Bei den turistischen Notizen ist der Inhalt durch nähere Angaben (Erstersteigung, neuer Weg) erläutert und sind die Namen der Persönlichkeiten angegeben, von denen die Tur ausgeführt oder beschrieben wurde. Das Verfasser-Verzeichnis dient auch zur Auffindung eines gesuchten Aufsatzes in den Fällen, in welchen man sich zwar nicht des genauen Titels, aber des Verfassers erinnert. Als letztes Hilfsmittel dient noch das Materien- Register, das eine Zusammenstellung der auf die betreffende Materie bezüglichen Schlagworte bietet. Im Verzeichnis der Bilder und Karten ist eine Neuerung insofern eingetreten, als Unterabteilungen eingeführt wurden, die eine bessere Ubersicht bieten.

178 Erklärung der Abkürzungen. Zt = Zeitschrift. M = Mitteilungen. Vn = Vereinsnachrichten, d. h. die im Jahre 1920 an Stelle der «Mitteilungen» einmalig erschienene Veröffentlichung. (Die derzeit unter dem gleichen Titel zeitweilig erscheinenden Druckschriften enthalten nur für die Sektionsleitungen bestimmte geschäftliche Mitteilungen und werden an Mitglieder nicht abgegeben.) uff=und folgende Seiten. Im Bilderverzeichnis bedeutet: Ld = Lichtdruck oder Mezzotinto. Fd = Farbiger Druck. Lith = Lithographie. Tb = Titelbild. Die fettgedruckten Ziffern geben den Jahrgang, die anderen die Seitenzahl an. Zu beachten! Die Zwielaute ä ö ü sind bei der alphabetischen Einreihung als einfache behandelt, aet steht also nicht vor af, sondern erst nach as. Ortsnamen mit vorstehendem St. (Sankt) sind unter dem Anfangsbuchstaben des Hauptwortes eingereiht. Unter dem Schlagworte Alpenverein sind auch General- und Hauptversammlungen, Jahres- und Kassenberichte sowie die Sektionsberichte in Unterabteilungen enthalten. Unter dem Schlagworte Ausrüstung sind alle einschlägigen Notizen zusammengestellt, ebenso unter Persönliches alle biographischen Mitteilungen. (Das y bedeutet, daß ein Nachruf vorliegt.) Alle auf die einzelnen Hütten bezüglichen Notizen, die Bau, Betrieb, Eröffnung und sonstige die Hütte selbst betreffende Vorkommnisse behandeln, sind unter dem Schlagworte Hütten zu suchen; dagegen sind die größeren Aufsätze, die das Hüttengebiet und die in ihm eingeteilt. auszuführenden Türen betreffen, in der alphabetischen Reihenfolge des Sachregisters Die neben den Schlagworten eingeklammerten Personennamen nennen die Verfasser, bei Türen auch die Bergsteiger, bei Unfällen die Verunglückten.

179 Sachregister. A. Abruzzen, Winterfahrt in den (Martin) M Abschiedslied von Christ, dem Hauptausschuß gewidmet M Abseilen (An- und Aufseilen). Abseilmethode, zuverlässigste (Hick) M empfehlenswerte (Birth, Kleyer) M gute (Schmidt) M Abseilart, neue M23 82, 98. Aufseilen aus Gletscherspalten (Pillwax) M 6 9. Selbstsicherung beim Abseilen (Kröner) M II 184. (Siehe auch unter «Seile».) Abseits der Autostraßen in Südtirol (Wangenheim) M Absperrung einer Alm M von Wegen siehe unter cwege>. Acherkogel, Die Berggipfel um den (Marliani) M Aconcagua, Eine Ersteigung des M6 72. Adamekamm (Barth) Z AdamellO" und Presanellagruppe (Barth) Z Bergfahrten und Wanderungen im Bereich (Barth) Z Adelsberger Grotte siehe Höhlen. Aiguille des Chamois (Meyer) M du Dru, grand et petit (Pfann) Z des Glaciers (Blodig) Z du Peteret noire (Blodig) Z9 169 Rouges (Meyer) M sans nom (Becker) Z de Trelatete (Blodig) Z Verte (Ittlinger) M6 153, 166. Aillefroide, Nordwand 1. E. (Mayer) M Albonkopf"Kaltenberg- Pflunspitze, Gratbegehung (Auer) M9 64. Aletschhom, Eine Überschreitung des (Saar) Mio 15. Alkohol und Bergsteigen M7 22. (Liebe) M , 284. Allgäu, Zur turistischen Erschließung des (Enzensperger) Z Eine Pfingstfahrt im (Schneider) M19 67, 77. Allgäuer Nagelfluh, In der (Miller) M Almen, Die neuesten Untersuchungen über die der Ostalpen (Sieger) M23 Ii. Almhütten, Instandsetzung aufgelassener als TJnterkunftsstätten (Staudinger) M Almregion, Neue Forschungen in der (Sieger) M13 85, 112. Forschungen in der oberbayrischen (Knecht) M Almsee, Ober und Ring (Mayr) M Almstatistik und Almgeographie (Sieger) M Almtal, Das und die Nordseite des Totengebirges (Huber) Z Almwesen und Alpenverein (Sieger) M Almwirtschaftsverein, österreichisch-bayrischer M Alpachtal, Im (Mayr) Z Alpen, Zwei neue Werke über die (Stadlmann) M Wie die Künstler die dargestellt (Bredt) Z6 57. Z7 15- Z8 I. Die zur Römerzeit (Oberhummer) H Bau und Entstehung der (Kober, Klebeisberg) M Deutsche und Engländer bei der Eroberung der (Lehner) M 15 67, 87. Die Einteilung der (Gerbers) Mio 101. «Die Eroberung der» von Wilhelm Lehner (Heß) M Die Erschließung der (Niemann) M Zur literarischen Erschließung der (Meyer) Ml Gedanken zur Erschließung des Hochgebirges (Haserodt) M Alpenbücher, Aus alten (Renck) M Alpenflora siehe Alpenpflanzen und Flora. Alpenführungen (Dinkelacker) M Alpengrenzen, Neue (Sieger) Z M Alpenkarten, Zur Frage der (Geyer) M Alpenluftfahrten, Über (Grosse) Zu 1. Alpenpflanzen: -Garten, neuer M in Aussee M bei der Lindauerhütte M7 154, 201. in Mödling M auf dem Schöckel M Schonbezirk in den bayrischen Alpen Mio 151- in Salzburg M Schutz der M8 153, 209. M9 55. Mio 196. M 13 61, 167, 288, 313. M M in Bayern und Schweiz M 10 ll. Schutzgesetz in Kärnten M in Tirol M 15 81, 163. in Steiermark M Behördliche Bestimmungen M24 J54. Edelweiß, Zum Schutz des (Dülfer) M II 229. in der Bratensauce M Kruramholzbestand bei den Schutzhütten M Alpenreisen und Bergbesteigungen im 18. und zu Beginn des 19. Jahrhunderts (Dreyer) Z Eine vor 55 Jahren (Meyer) M Alpenreliefs M6 38, 237.

180 6 Sachregister. Alpensinfonie von Richard Strauß (Renker) M Alpenstrafle über den Mallnitzer Tauern M Alpenverein D. u. Ö.: Allgemeines: Satzung M 25 Nr. 4 Umschlag. Was ist und was bietet der Gesamtverein? (Moriggl) M24 13, 18, 33. Ein oder der Alpenverein (Pichl) M Sollen wir deutsche Bergsteigerinnen einen eigenen Verein oder eine eigene AV.-Sektion anstreben? (Grosse) M Der Pflichtenkreis der Mitglieder (Petersen) M Merkblatt für Mitglieder M25 Nr. 6 Umschlag. "Wissenschaftliche Tätigkeit M Gedanken über die künftigen Aufgaben des (Lieberich) M (Dyhrenfurt, Dahraann, Stein, Frick) M8 33, 94. Zeitgemäfle Aufgaben der Sektionen (Klebelsberg) M Aufgaben und Aussichten des nach dem Kriege (Handl) M Die Pflege des Wintersports in den Sektionen, ihr Verhältnis zu den Schiabteilungen und zum Deutschen Schiverband (Niesner) M Alpenverein und Bergsteigergruppe (Hofmeier) M Bestand: Statistische Verteilung der Mitglieder und Sektionen M Die Mitgliederbewegung in und nach dem Kriege M Bestandsverzeichnis und Statistisches M 6 62, 65. M7 88, 89. M8 112, 113. M9 8T, 85. Mio 91, 92. Mn 90. M M M , 133, 177- M15 57, 59- M16 86, 87. Mi7 67. M M M Hauptausschuß: Über die Wahl der Mitglieder des (Boeklen) Vn20 3. Sitzungen M 10'12, T40. M Ii 24. M 12 28, 149. M M14 26, 168, 255. M M M , 114. M Vn20 1. M Weg- und H üttenbau-ausschuß M Hauptversammlung: 1906 in Leipzig M6. Tagesordnung 141. Preisausschreiben 138. Festprogramm 151. Bericht 203, 226, 238. Ausflüge 238. Protokoll in Innsbruck M M7 24, 116, 155. Tagesordnung 129. Festordnung 142. Bericht 169. Protokoll in München M8 156, 188. Tagesordnung 141. Bericht 177. Protokoll in Wien M9 27, 73, 126, 147, 231, 269, 288. Tagesordnung 149, 173. Festordnung 174. Ausflugsordnung 196, 207. Bericht 217. Protokoll 217. Reise zur über Passau-Linz (Dreyer) 147, l in Lindau Mio 140, 152, 165, 184, 215. Tagesordnung 134.* Festbericht 165. Protokoll 187. Ausflug zur Rheinregulierung in Coblenz Mio 264. M II 129, 135, 144, 152, 165, 176, 193. Tagesordnung 129. Festbericht 165. Verhandlungsschrift 193. Ausflug nach Duisburg 232. Alpenverein D. U. Ö. (Hauptversammlung): 1912 in Graz M12 149, 159, 177, 190, 202, 204, 221, 236, 250, 288. Tagesordnung 143. Festordnung 159. Bericht 223. Verhandlungsschrift 251. Reisepläne (Draxler) in Regensburg M 13 13, 101, 153, 187, 221, 255. Tagesordnung 155, Festordnung 168. Bericht 199. Verhandlungsschrift 239, 270, in Meran M 14 26, 134, 178, 185, 200. Tagesordnung 161, 188. Absage Absage M Absage M Absage M Absage M Vertrauensmänner-Versammlung 93, in in Nürnberg M19. Tagesordnung 89, 101. Bericht 113. Verhandlungsschrift in Salzburg Vn20 2. M20 17, 35. Tagesordnung 33. Bericht 49. Führungsturen 60. Verhandlungsschrift 65. M21 15, 30. in Jena Verhandlungsschrift M in Augsburg M Tagesordnung und Festverlauf 33. Bericht 66. Verhandlungsschrift in Bayreuth M22. Tagesordnung 25. Verlauf 33. Bericht 49. Verhandlungsschrift in Tölz M Tagesordnung 33, 49. Bericht 89. Verhandlungsschrift 101, in Rosenheim M Tagesordnung 113. Verlauf 125. Bericht 169. Verhandlungsschrift 209. Ao. in München M24. Tagesordnung 273. Beschluß 301. Bericht 305. Verhandlungsschrift M in Innsbruck M25 114, 127, 169, 190, 204, 274. Tagesordnung 129. Festfolge 145. Bergfahrten 157. Bericht 207. Verhandlungsschrift 217, 233. Berichte: Jahresbericht M M M M Mio 167. Mn 169. M M M M Ml M Bericht über die J M Rechenschaftsbericht des HA. über seine Tätigkeit seit der letzten Hauptversammlung M M M M M M M Kassenbericht M6 23. M7 24. M8 22. M9 37. M M M M 13 44' M M M M M M M M M M M M Vereinsschriften: Zur Umfrage betreffend die Gestaltung der, Vorbemerkungen (Grienberger) M , 217, 269, 278, 293. Beschlüsse des Hauptausschusses M Gedanken und Anregungen (Geyer) M Das Alpenvereins-Handbuch der Zukunft (Steinitzer) M (Witlaczil) M (Voranzeige von Schmidkunz) M Von unseren Vereinsschriften M Die Vereinsschriften und ihre Kosten M_ Einiges über die finanzielle und technische Seite der (Heß) M Wechsel in der Leitung der Vn 20 I. Vereinsnachrichten, Herausgabe für die Sektionen M

181 Alpenverein D. U. Ö. (Vereinsschriften): Versendung der «Mitteilungen! M Spende Hofmeier für die Ausgestaltung der «Mitteilungen! M Geschichtliches: Beiträge zur Geschichte des A.-V (Emmer) Z Ein Beitrag: zur Gründungsgeschichte des A.-V. (Suess) M Zur Geschichte des A.-V Z 19 Ein Halbjahrhundert (Mayr) 1. Allgemeine Vereinsgeschichte (Grienberger) 4. Vereinsschriften (Heß) 16. Förderung der Wissenschaft (Brückner) 30. Hütten- und Wegbau (Moriggl) 46 M Fünfzig Jahre Alpenverein (Grienberger) M M Zum Gedächtnis M Internes: Abschieds-Rundschreiben des V.-A. Wien M Rückblick und Ausblick (Grienberger) M Antritts-Rundschreiben des V.-A. München M21 1. Beihilfen, für Weg- und Hültenbauten M 15 H4. des österr. Bundesministeriums für Weganlagen M Hilfe der österr. Sektionen für den Gesamtverein M M Bergsteigergruppe im A.-V. M21 17, 30. M Schiverband, Der Alpenverein und der (Dinkelsacker) M21 2. Schneeschuhlaufer-Abteilungen in den Sektionen (Hübel) M 12 23, 57. Unsere Schiabteilungen (Sotier) M Überlassung der Schutzhütten an den Schiverband Vn20 5- Hilfstätigkeit: Kinderhilfsaktion des A.-V. Vn20 2. Erholungsheim für Kinder in Ramsau M Alpenvereinskinder im Gebirge M Zur Ruhrbesetzung M Ruhr-Spenden M Verschiedenes: Ankauf alpiner Ausrüstung aus den Mililärbeständen M Alpenvereinsfragen im Ausland (Hofraeier) M j Der Alpenverein in der bayrischen Abge- ' ordnetenkammer M Alpenvereins-Gasthäuser (Wangenheim) M13 1/5- Anmeldung von Kriegsschäden Vn20 2. Schiedsspruch im Streit zwischen S.Garmisch und S.München M j Steuerfreiheit für Zuwendungen an AV.- ' Sektionen M M AV.-Sonderschnellzüge M Der Alpenverein auf der internationalen Sportausstellung in Berlin (Werner) M I Verluste des Alpenvereins in den Südost- j Alpen und im Karslgebiet (Jahne) M j Befreiung VOD der Vermögensabgabe M20 77.! Liste von Vortragenden M Sachregister. 7 Alpenverein D. U. Ö. (Verschiedenes). Der Alpenverein im Dienste der Wehrkraft und Jugendpflege (Deye) M Dr. Alfred v. Martin und der Alpenverein M , 145. Sektionen (Zweigvereine): (Das f bedeutet, daß die Sektion nicht mehr besteht, das *, daß sie im gegenwärtigen Auslande als «Deutscher Verein» weiterbesteht.) - Arbeitsgemeinschaft der AVS. des bayrischen Oberlandes M der nordwestdeutschen AVS. M Auskunftsstelle für Berg- u. Wintersport der Berliner Sektionen M Ortsausschuß der Wiener AVS. M Sektionen mit 30 jährigem Bestand M Südtiroler Sektionen, Umwandlung und Auflösung M M Tagungen: - in Bozen M der fränkisch-thüringischen Sektionen M M Mio 195. M M der österreichischen Sektionen in Bischofshofen M M der Salzburg-Chiemgauer Sektionen M M8 10, 281. M9 14. Mio 298. Mn 12. M M M M M M M M24 94, 180. M der steirischen Sektionen M9 13. M der südösterreichischen Sektionen in Aßling M der südwestdeutschen Sektionen M6 163, 275. M M M M M M Tiroler Sektionentag Mio 139. Verbände: - Deutschvölkischer Bund M Lienzer Verband der Osttiroler und Oberkärntner Sektionen M der alpinen Vereine in Obersteiermark M M der deutschen Alpenvereine im tschechoslowakischen Staate M20 16, 32, 77. M zur Wahrung allgemeiner turistischer Interessen in Wien M M M2238. M M der Wiener und niederösterreichischen Sektionen M Berichte: - Aachen M M f Abtenau M6 in, 187. M7 75. Mio 173. Mll Achental M M II Adorf M23 Ii. - Aibling M6 62. M7 63. Mg 103. M M M M Aichach M Mio 173- M II 105. M M M M Akademische, Berlin M Mio 12, 173. M Ii 127. M Akad., Dresden M M M Akad., Graz M M M II 289. M M Akad., Innsbruck M II 106. M Akad., München M , 298. M II 80, 259. Ml M13 16, 328. M19 27, 124. M M M

182 8 Sachregister. Alpenverein D. u. Ö. (Berichte): Akad., "Wien M M8 112, 162, 246. M9 216, 231. Mio 140. H u 127. M M f Alexandrien M8 68. M Allgäu-Immenstadt H M Mio 79. M l l 41. M M20 63, M Allgäu-Kempten M M7 75. M8 52, 163. M9 53, 104, 211. Mio 80,233. M l l 54, 61, 159. M13 109, 209, 229. M M M M18 126, 131. M19 73, 94- M M M Allgemeiner Turnverein Dresden M , 228. M l l 65. Ml M13 l3o. f Alpina M II 12, M f Alpine Vereinigung Krefeld M8 41. Amberg M M7 63. M8 5 2, 269. M9 73» 136. Mio f Ampezzo M M Amstetten M II 105. M M M M M Anhalt M6 90. M7 2:9. M Mio 91. M n 24. M12 8, 116, 198. M M14 29, , 273. M M16 21, 195. M M M19 27, 94. M Annaberg M6 51. M7 12. M8 40. M II 65, 127. M M M M M M M Ansbach M6 36, M , 219, 272. M 9 276, 289. M 10 80, 264. M II 65, 290. M M M M Apolda M M Mio 174. f Arco-Riva M M * Asch M M M8 197, 238. M Mio 174. M M Aschaffenburg M6 51. M9 44. M Aue M Mio 216. M n 105. M M M Auerbach M M M8 52. M M l l 24. M M M M M Augsburg M6 37, 101. M8 83, 150, 173, 259. M9 41, 89, 2n. Mio 129, 174. M M M M M M Aussee Mio 174. M M * Aussig M M l l 90. M Austria M6 60, 62, 123, 233. M7 152, 191. M8 173, 183. Mio 118. M11 8o, 141- M12 205, 307 (50 J.). M M M19 42, 85. M M23 31, 115. M24 46, 70, 304. M Baar M M Baden (b. Wien) M M M Mio 13, 174- M14 i3.v M M Baden-Baden M9 28 M 13 3'- Badgastein M6 91. M M8 99, 112. M9 57. M l l 4'- Ml2 60. M Bamberg M6 36, 40, 133» 233- M7 39, 59» J 39- M8 96, 135, 188. M Mio 125, 130, 181, 212, 216. M n 127, 134, 141, 160. M Barmen M M7 35» 180. M M , 179. M M Bautzen M M M M Ml M M M18 13, 131. Bayerland M M7 H3- M Mio 228. Bayreuth M M 7 6 3< M M M i l 128. M M13 3i- M M Beckum M Berchtesgaden M6 78, M7 87, 168. M8 107, 211. M9 44» 133- M , 1/4- M Ii Alpenverein D. u. Ö. (Berichte): 66. M12 74, 109. M M M Ml6 22. Ml7 92, 123. Ml8 92. Ml9 24. M M24 109, 230. M25 25, 115. Bergfriede M M II 24. M M Bergland M M , 200. M II 66. M M M M M M M Berlin M6 115, 139. M7 127, 294. M8 163, 165, 199, 211. M 9 11, 136. M M M M M M M25 85» 309. Biberach M6 63. Mio 80, 181. M Ii 12. Bludenz M M M M Ii 54. M M M Bochum M M Ii 24. M M Bonn M M M Mio 70. M l l 54- f Bozen M6 19, 90, 14s, 213, 233. M M8 66, 68, 139, 197. M9 113, 269, 276, 289. Mio 103, 105, 233. M11 IOI, 105, 141. M 12 96, 114, 156, 205, 244. M M14 54, 95, 182, 248. M M M21 31, 45. Brannschweig M M7 12. M8 21, 26, 163, 199. M9 57, 165, 202. Mio 15, 106. M n 25. Ml2 13, 167. M M14 29, 63. M M M Bremen M9 103, 231. Breslau M6 51. M7 76. M8 99, 174. M Mio 175. M n 101, 136. M M M M M M M M M M f Brixeu M H M8 52, 246. M9 158, 248. Mio 57, 118. M M M13 31, 154, M14 182, 248. Dem Andenken der (Klebelsberg) M Bruck a. M. M M9 100, 216, 282. M M l l 90, 275. M , 250. M M M 18 56, 81. M M M24 23, 81, 104. M25 25, 203. f Bruneck M M7 19, 51. M8 36, 84, 193, 259. M9 89. Mio 80. M M M M f Buchenstem M6 20, 26, 91. M M Mio 175. Burghausen M M Cassel M M7 35, 3Q, 51. M8 81, 128. M Mio 135, 175- M Celle M M Charlottenburg Mio 298. M II 12, 217. M M13 3- M M M Chemnitz M 6 20, 38. M M 8 20, 40, 162. M9 44- Mio 28, 106. M l l 128. M M M M M M 25 25, 166. f Cilli M M M Mio 175. M Coburg M6 91, 135- M M8 62, 163. M M M M f Colmar Mio 162. M II 165. Cottbus M7 40. M Mio 119. M Ml M M M M16 Iii. M M Danzig M M Mio 80. M Ii 66. Darmstadt M M7 39. M8 20, 52, 150, 226. M9 44. Mio 28, 58, 184. M Ii 12, 191. M M 13 16, 31. M M M M M M M Defereggen M6 80. M8 99. M Detmold M M Ii 90. f Deutsch-Fersental M7 63. M8 41. M9 28. M

183 Sachregister. 9 Alpenvcrein D. U. Ö. (Berichte): Dülingen M Döbeln M6 91. M M Mio 252. Mll 81. M Donauwörth M M M II 128. M M Dortmund M M M M II 66. M Dresden M 6 9, 12, 88, 145. M7 21, 124, 219. M8 151, , 173. Ml M13 ioi. M M M M Duisburg M M M M II 66. Hl M Edelraute Mio 13, 92, 290. M M M1976. M2331. M M25 50, 263. Edelweiß Mio 92. M23 7, 16. Edenkoben Mio 131, 175. Mll 66. M *Eger M M8 roo, 200. M M Eichstätt M M M 9 44, 74 M M M M M M M M M M Elberfeld M , 264. M II 54. M12 8. M M M M M Ennstal-Admont M 8 232, 272. M M Mll 144, 177. Ml , 1Q2. M M M 16 22, 195. M M23 16, 31. M24 23, 317. M Enzian M M M M M M M25 25, 250. f Eppzirl Mio 77. Hg, 150. Erfurt M7 12. Mio 29. Mll S4, 81. M M M M M M M Erlangen M M M M9 90. M M Essen M Mio 175- M II 108. M M M 14 2O3. M M M M M24 94, 301. Falkenstein M f Fassa M6 109, 115. M M Mio 80. Mll 66. Feldkirchen M II 177. M M Fieberbrunn M9 74,254. M Mll 191. M M 13 IOI. Forchheim M6 26. Mio 201. M24 46, 137. M Frankenthal M M M Mio 45, 113. Mll 66. M Frankfurt a. M. M7 42. M M M M Frankfurt a. Oder M M M Mio 175. M M , 165. M M M M M M18 56 M M Freiberg i. S. M M M II 163. M M M M M Freiburg i. B. M M 9 23, 57. M Mll 54. M M M Freilassing M Freising M M9 74. Fürth M Mio 175. M M M M Füssen M Mio 131, 185. M f Fusch M Mio 13. M M * Gablonz M M7 U5- M M M M Ii 163. M M M Gailtal M M M Ii 55. M M Garmisch-Partenkirchen M M9 85. Mio 175. Mll 177- M 12 82, 238. M , 107. M M M19 63, 77. Alpenverein D. u. Ö. (Berichte): Gelsenkirchen M M Ii 128. M 12 4L Gera M M II 55. M M M Gießen M6 26. Mio 45- M II 25. Ml2 30. M St. Gilgen M M7 7, 12. M8 101, 163, Mio 60. M Gleiwitz M M , 6q, 163. M Mio 58,92. Mn 177, 298. Mi3 47- M M M M M M Gmünd M6 109, in, Ii5. M7 87, 100, 202. M8 108, 164, 165, 211. M9 100, loi, 203,232. Mll 87, , 1/7. Ml2 126, 138, M M Gmunden M M M Mll 55, 276. Ml2 87. M M Goisern M6 51. M M M9 90. Mll 177. Ml2 87. M H I Ml5 11, 40. M19 8, 12. M Golling M II 55 Goslar M6 40 M M H M Mll 55- M M M M M M23 62.»1^ Gotha M7 76. M8 26, 69. M9 90. Mio 80. M M M M M Gottingen M M M8 loo. H M II 163. M Grafschaft Glatz M M M f Grandenz Mio 176. M II 206. M Graz M M M 9 23» 44, *44. M Mll 66. M M M M M M M Greiz M6 65. H M 8 70 I63. M Mio 240. M M H Griesbach M8 41. Mio 13. Grimma M II 106. M M Ml5 58. M f Groden M H? 115. M M Mio 176. Grünburg M23 7. Guben M6 52. M7 39- M8 62. M9 74. Mio 58. M I i 106. Gummersbach M Günzburg M M II 67. Hagen M M M Wll 177. M M * Haida M M M M Mll 177. M M Halberstadt M M Hill 90. Hall i. T. M7 77. M M9 loo. Mio 80. M M 25 11, 85, 309. Halle a. S. M7 63, 104. M8 4Q. loo. Mio 103, 107. Mll 67, 262. Ml2 87. JVI* Hallein Mio 141. M # * Hallstatt M M24 7G. M Hamburg M M8 123, 234. Bl , 216. Ml M M M2I 15. M25 263, 309. Hanau Mio 217. M II 25. M2 63. Hannover M6 21, ,264. M IO 159, M19 l M Ii 61, 117. M 12 82, 151, M M M15 18, 58. Ml6 Iii. M M25 85, 215. Heidelberg M7 77- H8 52, i/3. M 9 53, " Mio 131. Mn 106. M M M M M JI24 70, 81. Heilbronn Mio 217. M ^ Hildburghausen M M 7 39 M8'2. Mio 13. M M M Hi6 M Ml8 70. M20 63.

184 IO Sachregister. Alpenverein D. U. Ö. (Berichte): Hildesheim M M M Mio 201. M M M M Hochglück M24 136, 153. M Hochland M 9 204, 229. f Hochpustertal M8 36, M9 53, 116. Mio 103, 119. M14 i35- M Höchst. M6 37, 52. M 7 60, 104 M8 52. M9 23,45. Mio 13, io3. M M M M M M Hof M M M M M M M M Hof gastein M7 63. Hohenstaufen Mio M Hohenzollern M 6 II 6. M Mio 217. M II 55. M1245. M M14 63, 108. M M M 17 26, 52. M M M Holzgau M7 265, 277. M M9 85, 165, 289. M 10 70, 278. Ml2 14. M M Imst M Mio 131. M Ingolstadt M 6 102, 109. M M8 150, 239. M Mio 131, 185. M n 248. M M M M M M M Innerötztal Mio 141. M M Innsbruck M6 63, 174, 295. M7 139, r 5 2 > 229. M8 70, 163, 174, 184, 269. M9 11, 57, 278. M 10 29, 217. M 11 41, 76, 228. M M13 154, 210. M14 15, 29. M M M17 72, 80. M18 49, 131. M19 73, 99. M25 ISS- Isartal M M Ischl Bad M M M Mio 131. Ml M M M Jena M M M M M Jung-Leipzig M Mio 81. M II 42. Juraland M Kaiserlautern M M II 55- * Karlsbad M M M 8 70, 206, 246. Mio 119. M n 163. M M Karlsruhe M 6 84, 139. M M Ml3 84. Kärntner Oberland M M , 217. M , 238. M Kattowitz Mio 107. M II 25. M Kiel Ml M M16 92, 127. M M M Kissingen M Kitzingen M M Klagenfurt M6 27. M8 211, 245. Mio 126, 141, 185. Ml2 158, 192. M M (Gau Karawanken) M6 100, 103. M M9 85, 90, 137, 204. Mio 246. Mll 106. M M , 263. M M Ml7 96. M f Klausen M M II 163. Köflach M9 158, 184. Mio 131. Mll 178. M Königsberg M8 84. Mio 176. I0 Konstanz M6 91. M7 77, 4- M8 4*- M9 74. Mio 14, 81. M n 81, 217. M M M M M M M Köslin Mio 13. M II 128. f Kossen M f Krain M6 37, 4. M7 35» 49, 127, 164. M 8 65, 100, 163, 236. M9 4i> 54> 9, l8 o. Mio 141, 212, 272. Mll 123, 131, 141, 298. M12 i;7, 165, 276, 302. M M15 40, 104. M M M18 14, 81. M19 in. Alpenverein D. u. Ö. (Berichte): Krefeld Mio 107. Mn 106. M M M Krems Mio 201. M II 67. M f Kreuzburg Mio 81. Kronach M9 58. Mio 131. M Ii 106. Kufstein M M8 45. Mio 14, 92. M M Kulmbach M M M Kurmark M M f Küstenland M M M M9 204, 270. Mio 115, 176. M n 106. M13 16, 31, 48. M M M23 24, 35, 74 (50 J-). f Ladinia M Mio 37. Lahr M M Lambach Mio 58. M II 106. Landau i. Pfalz M M M M Landeck M6 27. Mio 201. Landsberg a. L. M Mio 59. M Landshut M6 27. M7 7, 63. Mio 186, 201. Mll 67. Laufen M25 96, 125. Lausitz M Mio 201. M1261. M Lechtal Mio 218. M Ii 159. Leipzig M6 41, 138, 146, 152. M M8 36, 84, 163, 236. M M M Lend-Dienten M M Mio 131. M II 107. Lengenfeld i. V. M M M Mio 162, 201. M n 191. M M M M18 26, 144. Lenggries Mio 131. Leoben (vorher Obersteier) M6 100, 226. M M Mio 119. M Lichtenfels M Mio 29. M II 25. M M M M M M Liechtenstein M M Liegnitz H6 41. H7 ji- M8 70. M M M M M M M M Lienz M M M Mio 141. M M M , 135. M M19 88, 124. M M Liesing M6 27, 166. M8 41. Mio 218. M Liezen M Lindau M M7 104, 220. M8 53, 173, 240, 246. M 9 9- M M M M M19 88, 100. M Lindau-Land M M Mio 30. Linz M6 91, 109, 234. M7 51, 100, 240. M8 100, 232, 300. M9 45, 124, 228. M 108, 30, 81, 115. Mll 55, 62, 132, 212. Ml2 61, M M 14 79, 129. M M M 19 88, 122. M M M Lübeck M Lungau M M Mio 107. M Magdeburg M8 81. M9 14. Mio 141. M Ii 67, 87. M12 147, 174. M Mainz M8 84, 184, 232. M9 138, 275. Mio 70. M 11 67, 178. M M M M 18 26, 56. M Mallnitz M II 107. M M f Mals (vorher Vinschgau) M M Mio 132. M M Männerturnverein München MS 163, 182, 185, 206. M Mio 81. M Mannheim (vorher Pfalzgau) M M M8 193, 240. M Mio 163. M

185 Sachregister. Alpenverein D. u. Ö. (Berichte): M M M M M M M M f Marburg a. Drau M II 90. Marburg i. H. M Mark Brandenburg M7 77, 115. M8 108, 245. Mio 59. M M 12 8, 45, 75, 156, 206. M14 104, , 273. M M M M M Meiningen M M II 107. M M Meißen M M M M M Meißner Hochland M7 40, 232. H Mio 59, 81. Mll 13- M M13 48, 238. M M Memmingen M6 76, 116. M8 100, 173. M Mio 14, 119. Mn 178. M M M M 15 79, 105. M M M f Meran M 8 163, 165. M M (Festschrift). f Metz-Lothringen M6 40. M Mio 81. M II 65. M M Miesbach M Mindelheim M Minden M M Mittelfranken M6 52. M M8 12. M Ii 178. M , 180. M M M Mittenwald M M9 58. M M24 110, 270. Mitterndorf M M7 36, 51. M Mll 67. Mittleres Unterinntal M M 7 35, 192. Mll 217. M M Mittweida M Mödling M M 7 128, 244. M Mll 163. M > 304. M Mölltal M8 173, 212, 240. M Mio M M M13 32, 222. M14 75, 96. M M M 23 63, 99 (50 J.). Mondsee M7 101, 232, 298. M9 41, 91, 278. Mio 202. M M *MoraviaM M ' M M M M M M M M Mühldorf Mio 46. M Ii 192. M Mühlheim M München M6 8, 12. M7 12. M8 42, 85, 176, 200. M » 255, 290. Mio 81, 163. M M12 41, 62, 151. M13 48, 59, 238. M14 15, 64, 178, 208, 222. M M M (50 J.). M Münster M8 101, 176, , 247. Mio 14. M M M Murtal Mio Itq. M II 296. M M25 Ii. Mürzzuschlag M M II 163. M Naumburg M Mio 218. Neuburg a. D. M Mio 176. f Neukirchen M II 144. Neumark M M II 67. M M Neunkirchen M II 107. M Neuötting M6 52, 140. M7 51. M 8 37, 52. M M 10 59, 202. M Ii 67. M M M M M Neustadt a. H. M7 64. M M Neu-Ulm Mio 218. Niederelbe M M M M M M25 11, 155. Nördlingen M M8 26. M Mio 186. Mll 168. M M penverein D. U. Ö. (Berichte): * Nordmähren Mio 70. M II 218. M Noris Mio 202. Mll 68. M M M M M Nürnberg M 6 21, 63, 135. M 7 40, 72, 203. M8 85, 150, 163, 206, 246. M9 12, 44, 239. Mio 53, 119, 136. Mll 9, 26. Ml M M 14 30, 64, 176, 212. M M Oberhessen M Oberland M6 52, 161. M M8 173, 227. Mll 178. M 12 45, 173. M M16 T27. M17 9, 14. Ml8 14. M M M f Oberpinzgau M 6 ioo, 178. M M 8 97, 200. Mll 107. Oberstaufen M8 85. M Mio 163. M Obersteier siehe Leoben. Oelsnitz M M M II 107. M Offenbach M M M M Mio 120. M M M M M M M Offenburg M M M Osnabiück M M M 8 52, 163. M9 74. M M Ii 56. M M M M M M M Ostmark M Passau M6 135, 140, 221. M M8 101, 163. M 9 204, 249. M , 132, 160, 186. M M M , 161, 212, 248. M M M M M Pfaffstätten M23 7. Pfalz M 6 40, 298. M M M Mll 13. M M13 16, 348. M Pfalzgau siehe Mannheim. Pforzheim M f Pfronten Mio 163. Pirmasens M M M II 90. Plauen-Vogtland M6 140, 146. M M M Mio 160, 202. Mn 107. M M M M M M M24 82, 136. M St. Pölten M Mio 142. M Ii 218. M 12 71, u8, 130. M M M , 309. Pommern M II 178. M M Pongau M M t Posen M M M M Mio 82. Mn 26. M M Pößneck M M 12 96, 152, 187, 215. M M M Potsdam M M II 56. M M M16 111, 196. M M M * Prag M6 124, 127. M7 49 M8 8I, 139, 163. M9 86, , 171. Mll 81, 107. M 12 71, 72, 141. M M M M M M M Priental (vorher Prien) M 6 76, 103. M 7 88, 180. Mio 59. M M , 302. M Radstadt M M M M M Rauris M M M II 81. M 12 22, 159. M13 94, 102. Ml Recklinghausen M6 126, 288. M Mio 218. Regensburg M M8 173, 240. M Mio 142, 163. Mll 68. M M M

186 12 Sachregister. Alpenverein D. u. Ö. (Berichte): Reichenau M M 7 64, 288 M 8 42, 280. M 9 46, 91- M i o 82. M M14 W. M M M M M M M Reichenbach M M M i o 46. M Ii 42. * Reichenberg M M M M H M M M13 48 M M M M M M M25 50, 167. Reichenhall M 6 100, 128, 166. M 8 37, 83, 101, 173. M i o 120, 142. M M M M M Reichensteiner M M M M M M M Reutlingen M H M M9 46. M i o 46, 59. M 11 9, 13. M 12 30, 41, 46. M Reutte M 9 54, 104. M i o 163. M II 26. M M Rheinland M M M M M II 290. M l 2 126, 128, 180. M M Rosenheim M 6 64, 124. M 7 7, 78. M 8 42, 85, 150. M 9 41, 91, 242. M i o 115, 164. M II 107. M , 188, 206. M 13 59, 68. M Rostock M M M M Rothenburg o. T. M M M M n 42. Rudolstadt M M M M M M Ii 56. M M M M Saalfelden M M 9 92, 211. M M M S. Saarbrücken M M M II 42. M M M14 TI2. M M M _ * Saaz M Sachsen-Altenburg M M M i o 186, 218. M n 56. M M M M M Salzburg M 6 28, 109, 260. M , 173, 6 258, 259. M l l 9. * M l i / - M M M 18 82, 92. M 19 12, 136. M M M 25 26, 86. Saulgau M23 7. Schärding M M M Ii 68. Schliersee M M M M 10 82, 107. M l l 108. M23 63, 75. Schrobenhausen M i o 218. Schwabach M M i o 132. Schwaben M 6 20, 64, 234. M 7 7, 64. M 8 49, 86, 150, 173, 232. M l l 26, 149. M l 2 30, 233 M 13 10, 32. M 14 So. M M M M M24 304, 317- M Schwarzer Grat M M M M l l 212, 218. M M M Schwarzwald M 9 256, 278. M M II 192. M SchwazM8 163, 192. M M i o 132. M II 192. M13 94, 102. M Schweinfurt M II 192. M Schwelm M M M M M i o 107. M n 108. Schwerin!Mio 218. M 13 M2. M f SeefeldiMlI 90. } Seiseralpe M M i o 132. * SilesiaM6 65. M 8 26, 150. M i o 108. M 11 68, 192. Ml2 14. M M14 40, 80. M Alpenverein D. u. Ö. (Berichte): Sonneberg M6 28. M M M i o 176. M l l 192. M l M M Speyer M M M M M l l 192. M M Spittal a. Drau M M M9 23, 59. M i o 132. M n 163. M Spittal a. Pyhrn M 7 7, 28. M i o 60. M Ii 163. Stargard M Starkenburg M M M 8 52, 164. M 9 92, 278. M i o 11, 120, 176. M n 81. M M M M M M M Starnberg M 8 21, 81, 168. M i o 142. Steinnelke M II 163. M f Sterzing M i o 118, 202. M II 163. Stettin M M M M M i o 120, 132. M M 12 11, 118, 130. M M M15 79, 106. M Steyr M 6 20, 92, 266. M H M M i o 60. M n 11, 68. M M M M M M20 42, 63. M (50 J.). M Stollberg M M M M9 74. M i o 108. M n 42. M M M M f Stmßburg M 6 104, 295. M M 8 70, 140. M 9 113, 256. M i o 02, 264. M II 108. M 12 41, 76 M 13 H2. M M M M Straubing M i o 60. M II 108. M M M M M M M M Stuttgart M i o 164. M II 82. M M13 32, 340. M M f Taufers M7 51. M i o 30, 117. M II 108. Tauriskia M i o 298. M M M M25 26, 155, 215, 287. Tegernsee M7 204, 214. M 8 86, 240. M M 10 60, 181. M M M 13 24, 32 M M M M Teisendorf M 9 104, 172. M i o 218. M Ii 163. * TepHtz-Nordböhmen M 6 146, 295. M 7 144, 286. M M 9 181, 265, 270. M i o 160, 246, 278. M II 19, 132, 143, 218, 232, 276, 284. M , 206. M 14 15, 170. M Thüringen-Saalfeld M 7 100, II5. M M i o 202. M Tölz M M M M M Traunstein M 6 8, 28. M M 8 101, 150. M 9 23, 59. M 10 60, 142. M 11 19, 82, 100. M l 2 55, 88. M13 48, 59- M14 16, 64. M15 79, 106. f Trient M II 164. Trier M M M M Trostberg M M M M M i o 108. M M M M M M Tübingen M 8 173, 240, 246. M i o 142. M II 164. M12 114, 152. M M Ml9 28. Turnersektion Hamburg M Turnverein Nürnberg M M i o 202. Tutzing M M M 8 66, 128, 164. M 9 54, 138. M 10 77, 120 M M M M M M f Übeietscli M M Ulm M i o 14. M l l 56. M M Villach M 6 110, 116. M M M i o 142. M M M M M24 270, 304. M25 11, 26, 64, 116.

187 Alpenverein D. u. O. (Berichte): f Vinschgau siehe Mals. Vöcklabruck M M M Mll 26. M M M M Vorarlberg M 6 20, 104, 135, 166. M 7 8, 61. M8 135, 212, 289. M9 4i Mio 77, 108, 146. Mll 62, 149, 206. M12 55, 88, 147. M , 210. M , 136. M 15 51, 106. M17 14, 84. M18 82, 154. M M M24 23, 304. M Waidhofen a. Y. M M M Mio 108. M M M 13 60, 68. M14 104, 136. M Waldenburg M Mio 70. Waldheim M M M Wanderfreunde (Nürnberg) M M II 56. M Wanderfreunde (Wien) M M25 Ii. * Warnsdorf M6 38, 161. M7 100, 220. M8 21, 102. M9 216, 254. Mio 37, 88, 164. M , 164, 284. M 12 30, 97, 160, 283. M M14 16, 64. M M18 82 M19 73, 85. Wartburg M M M II 68. M M M M M M M Wasserburg M Weiden M9 74. M II 82. M Weiler M M M9 60. M Mll 14. M M Weilheim-Murnau M M M Mio 92. M13 109, 210. M Weimar M M M M M , 202. Mll 14. M M Weinheim M Wels M M8 86. M9 60, 204. Mio 142. M Ii 206. M M M M f Welschnofen M M f Welschtirol M Werdau M M Wettin M f Weyer M7 28. Mio 164. M II 82. Wien M M7 40. M M 10 14, 60. M 11 26, 164. M M 17 26, 80. M M M M25 50, 167. Wienerland M Wiener Lehrersektion M II 248. M M M M M M25 263, 274. Wiener-Neustadt M 6 65, 92. M M M M II 178. Wiesbaden M 7 50, 52, 75. M , 174. M Mio 46. M 11 14, 143. M 12 62, 83- M M M M M M M M25 11, 204. Wilhelmshaven M8 12. Mio 218. Windischgarsten M f Windischgraz M Windischmatrei M M II 14. M , 180. Winklern M II 262, 269. M Wittenberg M , 186. M II 192, 276. M 12 4»- Wolfratshausen M II 42, 172. M Wolfsberg M M II 192. M M Ml M Worms M M M M M II 14. M M 24 58, HO, 137. M Würzburg M6 HO, M? 40. M8 36, 102, 163. M9 54, 60. Mio 46, 290. M Sachregister. 13 Alpenverein D. u. O. (Berichte): M , 158, 214. M M M M M M M M M Ybbstaler M II 80. M M M M M M Zell a. See M Zweibrücken M M M M9 60, 256. M M Ii 14. M M Zwickau Mio 202. M M M Alpenvereinsbücherei (Zentralbibliothek). M M M17 112, 136, 166. M M24 35, 46, 58, 122, 303. (Dreyer) Z im Dienste der Werbung für den Alpenverein (Enzensperger) M Eine neue Schülerausstellung (Dreyer) M Wanderausstellung (Dreyer) M Zehn Merksprüche für Entleiher M Die Schätze der (Buchner) M Alpine ( er, es). Was nicht nachstehend verzeichnet ist, findet sich unter dem Hauptwort. Ausbildungskurs der S. Austria M der S. Salzburg M Auskunftsstelle der S. München M Bautätigkeit (Menger) M M Bedürfnis (Meiser) M25 9. Brieftaubenflug M Formentwicklung: Gipfelschau von der Erlspitze als Schlüssel zum Verständnis der (Kögel) M Knigge. Über die Nützlichkeit und Notwendigkeit eines (Arnold) M6 182, 212. M Noch ein Kapitel zum Mio 11. Literatur Übersicht (Dreyer) M2I 12. Lexikon (Buchner) M Missetäter, bestrafte M Motive, Zur Entwicklung der alpinen (Planck) M18 57, 7', 86. Rohlinge M Schädlinge M Schrifttum und Wahrheit (Lammer) M24 61, 82. Schützgebiete (Kunne) M Stil, Der neue alpine (Enzensperger) M7 16. Von alpiner Tat und alpinem (Lammer) M7 47. (Strobl) M7 49, 61, 88. (König) M7 73- Erklärung des Zentralausschusses M Überkultur, Die Gefahren alpiner (Molitor) M Übungskurse M23 82, 98. Unarten M Vereinswesen in Kärnten M Ziele, Zum Kapitel (Czömi?) M Zukunftsgedanken (Jakobi) M19 3. Alpinismo acrobatico von Guido Key M Alpinismus, Neuer (Lieberich) M neue Wege (Kaiser) M Wandel des (Beilhack) M Der Zerfall des und die Wege zum Wiederaufstieg (Flaig) M Die Zukunft des (Plank) M Zur ferneren Zuknnft des (Weitzenböck) M Ii 26. Zukunftsfragen des (Hofraeier) M

188 Alpinismus: in Bildern (Hübel) M Zur Entwicklungsgeschichte des in den französischen Alpen (Dreyer) M Eros und (Kaiser) M und alpine Literatur (Mayr) M (Meyer) H Mittelschule und (Rasser) M und Nationalismus M und Schilauf (Oertel) M9 6, 17. und Schneeschuhsport(Kleinhans)Ml2290, 305. und Schulbuch Mio 117. Ambieztal, Das (Barth) Z Amerika, Aus den Gebirgen der Vereinigten Staaten von (Liefmann) Z Ammergauer Alpen, Aus den (Fleischmann) Z (Christa) M 9 SS- Anden, Expedition nach den der Juncalgruppe Mio 22. In den verunglückt (Führer Taugwalder) M 9*88. Anfelderhorn und Karspitzen (Blodig) M Anhalterhütte, Das Gebiet der in den östlichen Lechtaler Alpen (Theile) M Anich Peter, Zum Gedächtnis M Ankogel (Skofizh) Z Der Höhenweg vom zum Raariser Sonnblick (Kordon) Z Gebiet, Das Hannoverhaus und die neuen Wege im (Arnold) Mll 119. "Gruppe, Bergwanderungen in der (Kordon) Z Winke für Schifahrer und Winterturisten in der M Hochalmspitzgruppe; Aegerters Karte der (Penck) M Asbacherhütte, Eine neue Gratwanderung im Bereiche der (Rogister) M Anschlußfrage, Zur M Anthropologische Typenaufnahmen (Haberlandt) M Aoki, Von nach Togakushi (Steinitzer) Z Aquileja M7 49- Arbeitsgebietsänderungen im Ennstal M M Archiv, Vorschlag zur Gründung eines alpinhandschriftlichen (Steinitzer) M8 18. Unser alpin-handschriftliches (Dreyer) M9 52. ArSte du Col d'emancy (Meyer) Z Arlberg, Altes und Neues vom (Lehner) M Arpette Z Arthur v. Schmid'Haus am Dössensee (Wagner) M Ärztliche Hilfe im Gebirge (Fische) M , 313. Astengebirge, Im (Mayr) M Atakama, Aus dem Hochgebirge der Wüste von (Reichert) Z Ätna, Auf den (Girm-Hochberg) M6 119» 13*. Winterfahrt auf den (Martin) M Atschik, Der Große in der Kette Peters des Großen (Rickmers) Z Sachregister. Ausrüstung: Allgemeines: Behandlung alpiner Ausrüstungsgegenstände (Gfrörer) M Empfehlenswerte Ausrüstungsstücke (S. Bayerland) M II 77. Bekleidung: Turisten-Schutzkleidung gegen Nässe und Kälte (Kranzer) M6 121, 185, 261. Zur Bekleidung und Ausrüstung der Hochturistin (Steinitzer) M M Wind- und wasserdichte Überkleidung M Wasserdichtmachen, Neues Mittel zum M II 257. M Turistenhemd M Regenmäntel, wasserdichte M (Fickeis) M Regenhaut Mio 127. M Ii 88. Allgäuer M Universal-Windjacke M Sturm-Fäustlinge M7 37. Mars-Gamaschen Mio 90. M M Milo-Gamaschen M Wickelgamaschen M 24 32, 59. Mars-Band M II 270. M Unterkleidung aus Rohseide M Meerschweinchenfelle für Pelzkleider M Schneesturmschutz, neuer M (Friedmann) M Beschuhung: Der Fuß des Bergsteigers (Hübel) M24 253, (Pfister, Mohr) 316. Wie Bergschuhe sein müssen und nicht sein sollen (Füller) M Wasserdichte Fußbekleidung und Erfrierungen M Bergschuhe M Behandlung der Bergschuhe Mio 77, 117, 194 (Karp). Vom Schuhwerk M Pneumette M24 253, 316. Regulierschuh M Bergschuhnägel, neue M6 87. M Uhu-Stollen Mio 10, 55. M Lederschmiermittel M M Severo M7 37- Leinöl Mio 138, 149. Weltol M Solo-Lederöl M Rucksäcke: Rucksack M8 153, 259. Mio 22. M neuer (Bernuth) M (Flaig) M M25 124, H3, 188. Handl-Rucksack «Eisbär» M Moser-Sack M23 32, 75. M Netzrucksack und Rucksackkissen «Gnom» M Rucksackriemen, Befestigung M10 247, 259, 273. Rucksackstoff, wasserdichter Mio 138, 171. Rucksackstütze «Turistenfreund» M M M neue M 13 96, 127. Rucksackunterlage M M Rucksackverschluß «Ernol» M

189 Sachregister. 15 Ausrüstung: Schneeschuhe Schneereifen: Skier (Heß) M 7 287, 205. «Meteor», teilbare M6 4Q. Zweischichten-(Nieberl) M Erfahrungen mit metallisierten Schneeschuhen M Skibindung neue M M M8 37, 126. M riemenlose M (Patent Hallenstein- Wachter) M Austria-Bindung Blattmanns M M Bilgeri-Bindung M M Gerin-Bindung M Hertz-Bindung M Huitfeld-Bindung, Verbesserung M 23 IIS. Schneiders Patentbindung M Schuhnestelbindune M Schuster-Bindung M Ulmer-Bindung M Seehundfell-Streifen (Steiner) Mio 37- -Belag Schwaigers (Dessauer) M Befestigung Victor Sohms M II 77. Fell-Ersatz «Fix» (Fleischmann) M II 20. Harschteisen M M aus Duraluminium M Huslersche Schneeschuhbügler M Hebelschnalle «Perplex> M8 SO. Schneeschuh-Reparaturzeug «Schraubenlos> M Schienen M Doppelstock mit Schneeteller (Axthalb) M II 284. Schistock-Eispickel M Gummiknöpfe für Schistockgriffe M Schiwachs M «Solo» M Schi-Ziehapparat M Schneeschuh-Fabriken M8 67, Holz M8 66. Schneereifen, Schi- M Zur Behandlung der M7 49. Seile: Bergseile (Barth) M Gletscherseile, Das Reißen der (Braun) Mio 285. Einfluß des Frostes M Einfettung M Kletterseil, Unzuverlässiges (Ohnesorge) M Warnung vor kunstgewebten Seilen M Steigeisen: Geschichte der Steigeisen (Lübke) M Neuere Erfahrungen mit (Reuschel) Z 204. Horeschowsky-Steigeisen M , 178, 242. Tragösser Steigeisen (Hafner) M M Steigeisen-Bindung, neue M M Steigeisenzacken-Schutz M II 226. Nahrung (Proviant): Zur Ernährung des Hochturisten (Herrrnann) Mio 274, Turistenproviant M Proviantsack Hübel M , 171, 212. (Dessauer) M II 124. Proviantsäckchen M Zur Brotfrage bei Bergfahrten M M25 74, 114. Ausrüstung (Nahrung, Proviant): Büchsenbrot (Pott) Mio 182. Dauerbrot der S. Mark Brandenburg M Zur Frage des (Kuhfahl) M Früchtebrot M8 98, 136. Simonsbrot M9^87. Bananen M Dörrobst M Gugelhupf-, Torten- und Kuchenmassen M Honig M Konserven als Turenverpflegung M25 176, 230, 295- Maltzym als Turistenproviant M Milch, kondensierte Mio 128. Trockenmilch M Suppenpastillen M Suppenwürfel M Tee-Konserven (Steinitzer) M8 195, 233. Blitz-Tee M II 77. Zitronensaft M Arzneimittel: Touring Apotheke, Dessauers M Cocalben, neues Stärkungsmittel M Formaldehydsalbe M Frostschutzmittel Coldilan M Gletschersalbe aus Roßkastanien nach Kutschera M Teufels Klebro-Binde M Schlafmittel für Hüttenbesucher (Veronal) (Blodig) Mio 129. (Uhl) 138. Mittel gegen Schlangenbiß M Schutzgläser gegen sichtbare und unsichtbare Strahlen Mio 66. für alpine Zwecke M Lichtbildnerei: Welchen photographischen Apparat soll sich ein Bergsteiger anschaffen (Barth) M Erfahrungsratscbläge für Lichtbildner M Winke für Lichtbildner M M M 15 IOO (Heydenreich). M (Heß). Photographische Neuheiten für Hochgebirgsund Winterphotographie (Kuhfall) M 23 Ii. M24 64, 263. M25 10, 293. Kopierpapiere, neue M25 II4. Pinakryptol-Grün M Elko-Platten M Piller-Platten M Dünnes Glas für Platten M25 10, 114. Negative-Erzeugnis, neues M Polyplast-Satz (Kuhfall) M Belichtungsphotoraeter (Schlichters) M Verschiedenes: Alpenblumenhalter M Aneroide, Prüfung M Bergfeuer, Heizstoff in Tablettenform M Brauselimonade-Becher M Brennstoff «Meta» (Flaig) M Meta-Brenner M Spiritusbrenner Zdarsky M Fernglas, Modernes Turisten M neue Weitwinkelprismen-Feldstecher (Behrens) M Flaschen, Patentflasche Thermos M M 7 60., Feldflasche, neue M6 77. Isola-Gefäße M , 275. Hängematten für Biwakzwecke M7 189.

190 i6 Sachregister. Ausrüstung (Verschiedenes): Klinometer MS 194. Kochapparat, Aluminium- M Armee-Feldkocher M «Eckloh»-Kocher M Ii 270. Metzlers Hängekocher M Kompaß, «Optinex», Pfadfinder M M25 47, 116 (Döderlein). Routenkompaß Schlagintweit M Marschkompaß Kröplin M Lampe, Orientierungs M II 226. Laterne, neue Touristen- Mio 171. als Kochapparat M7 36. Lnft-Stiefelblock M , 273. Meßrädchen für Karten Mio 104. Winter-Pickel M25 38 (Gallian) 272. Pickelklammer «Simplex> M Schlingen, Befestigung M Rodelsporn M Schneebrillen M M Die Frage der (Großhoff) Mo 205. (Faber) Mio 295. Gibt es ein Mittel zur Verhinderung des Beschlagens der Brillengläser? Ml6 152, 164, 179. Turistenschirm M I Der beste Regenschutz M Schneehütten-Bauapparat M Seife, Spiritusseife M Turistenseife M j Zelt, Ein wetterfestes Einzelzelt (Beranek),' M (Stadler) M ! Bergsteigerzelt M Zdarsky-Zeltsack (Flaig) M Aussichtswarte der S. Marburg a. D. M j Automobilverkehr auf Talstraßen (Stocken) M 6 ' 108. B. Bädeker, Zur Ehrenrettung eines alten treuen Freundes (Girm-Hochberg) M Bahnen, siehe Bergbahnen. Baitonckette (Baith) Z Balaitous (Schmidt) Z II 126. Überschreitung (Endeil) M9 29. Ballonfahrt, siehe Luftfahrten. Bambergerspitze aus dem Mittagstal, I. Erst. (Mayer) M II 215. Barberine, Zwischen Sixt und (Meyer) Z Bärenkopf, Vorderer (Skofizh) Z Barometer auf den Alpenvereinshütten (Keller) M Bauformen der alpinen Schutzhäuser (Giannoni) M M (Steinach) M 17 H9- (Guyer) M Baumandl in den Loterer Steinbergen, I. Erst. M M Bäume Deutschlands; Johann Fiserbachs Bilderzyklus (Guttenberg) Z Becco di Mezzodi, Nordwestwand (Secklmann) Mio 249. Barbaria-Kamin M 14 IOI. Becher, Die "Wege zum Kaiserin-Elisabeth-Haus und dem (Arnold) M Benediktenwand, Die (Hofmann) M Beratungsstelle für Turistik in Dresden M Berge, Die und ihre Bedeutung für den Wiederaufbau des deutschen Volkes (Müller) Z22 1. im Film (Barth) M («Berg des Schicksals») (Lehner) M in Mythos Kult und Dichtung der arischen Inder (Rohrer) Z in Not (Barth) M23 8. Auf den weißen und im grünen Wald (Fuschlberger) M Bergbahnen und alpiner Naturschutz (Giannoni) M Schweizer Alpenklub gegen den Bau von Ml2 57. Einzelne Linien und Pläne: Chur Arosa (Lenders) M auf den Dachstein M Dolomitenbahn M Furkabahn, Eröffnung der (Guma) M in das Grodnertal (Barth) M 19 81, 9b. Hermagor-Kötschach M Matterhornbahn M7 61, 214. M8 97. Mießtalbahn M Montblancbahn M Ii 172. Ötztalbahn M25 9. Pfänderbahn M II 270 Raxbahn M Säntisbahn M II 20. Vigiljochbahu M II 102. M Wendelsteinbahn M Zugspitzbahn M M II 20. M 24 9, 46, 79, 236. M25 101, 288. Bergfahrt im Winter (Herzog) M Bergheimat (Kaiser) M Bergkameradschaft, Mehr! M Bergkiefer, Zirbe und in unseren Alpen (Vierhapper) Z Z Bergkrankheit, An gestorben M8 236, 260. Die (Bauer) M Tod infolge (Rigele, Hamm) M Montblancgruppe (Pecirka) M Bergmausoleum, Ein M Bergnamen, Wie die Berge richtig heißen sollen M24 12, 70. (Kraus) M Bergsport, Die Grenzen des (Lammer) M (Gomperz) Mio 271. (Becker) Mio 282. M Ii 11. (Nieberl, Florian, Haserodt) Mio 282, 283. Bergsteigen und neuzeitliche weitere Erschließung (Meiser) M Die hygienische Bedeutung des für Lunge und Herz (Walther) M von Kindern (Lammer) M von Ernst Enzensperger (Oertel) M Bergsteiger, Zur Entwicklung des, Bekenntnisse (Meyer) M Innsbrucker (Stolz) M Wie es kluge machen M Bergsteigerische Ausbildungskurse (Meyer) M Bergsteigerische Bedürfnis, Das (Steinitzer) M M (Zettler) M25 6. (Meiser) M25 9. der Frau (Rokowski) M Bergsteigertum und Heimatkunde (Goldbacher) M

191 Bergsturz, Eibsee- und Fernpaß- und ihre Beziehungen zum Lermooser Becken (Wunderlich) M Bergwacht, Wiener M M21 14, 46. M M M Alpine Führungen der M Bergwanderungen in den ösierr.-italienischen Grenzgebieten (Hakenholz) M 17 4, 15- Bergwetterwarte, Eine neue in den Ostalpen (Fresacher) H Bernhard, St., Schutzpatron der Alpinisten M Berninagruppe, In der (Dyhrenfurlh) M8 251, 263. Beschlagnahme und behördliches Verbot eines Hochgebirgsluhrers M II 160. Besiedlung, Die unserer llochgebirgstäler. Siedlungsgeschichte der Brennergegend (Wopfner) Z Bestandsverzeichnis siehe Alpenvcrein. Bettelwurf, Von Norden auf den Kleinen (Nieberl) M Bevölkerungsbewegung, Zur Statistik der Siedlung und in den Alpenländern (Zwiedineck) Z Biberacherhütte, Aus dem Gebiete der (Maurer) Mll 153. Bierzwang und Turistik M Bietschhorn, Eine Ersteigung des (Hasenclever) Z II 165. Biologische Station in Lunz M Bischofsmütze (Reinl) Z Die neuen Wege auf die Große (Prusik) M Blassenspitze, Überschreitung der im Wetterstein (Schneider) M 7 2, 13. Blaueishütte im Hochkaltergebirge (Seeber) M Blaueisspitze (Zeller) Z Blinde, Der und der Bergspoit (Dembeck) M 15 ^44- Blindenhorn (Hoek) Z9 73. Blitzgefahr auf dem Montblanc M Blitzschlag-Museum in Wien M im Hochgebirge (Defant) M Blitzsicherung, Die des Zittelhauses auf dem Sonnblick (Defant) M Blühnbach, Schloß verkauft M 17 II. Bockkogel (Schlicht) Z Bodenbewegung, Untersuchung der M Bodennebel, Auf den Höhen schön (Smrczka) M Bogdo Ola, Merzbachers (Rickmeis) M Bolivia, Bergfahrten in (Hoek) Z Z BOSCO Gurin abgebrannt M Boyenstein, Großer (Jäckle) Z Botanische Forschung, Aufgaben und Ziele der in den Alpen (Hayek) Z Botnelutind, I. Erst. (Künne) Z Bovalhütte (Brunner) M Brandenburgerhaus, Das (Ehrich) M9 153,167. Brandlhorn, Westgrat (Einsele, Kiermayer) M II 229. Sachregister 17 Bratschenkopf und Bratschenwand (Walserlal) (Blodig) M Bratschenköpfe (Tauern) (Skofizh) Z Braunarlspitze, Nochmals die (Hueter) M (Blodig) Mio 145. Bregenzerwaldgebirge, Das (Blodig) Z Breithorn (Walsertal) (Blodig) Mio i2i. Breitkopf (Skofizh) Z Bremerhaus, Der Streit um das an der Bocca di Brenla M Brenner, Der geologisch betrachtet (Klebelsberg) Z20 I. Siedlnngsgeschichte (Wopfner) Z Brennergrenze, Die (Sieghardt) M Brentagruppe, Die (Barth, Radio-Radiis) Z Z Z Begleitworte zur Karte der (Aegerler) Z8 80. Zur Karte der (Pfister) M9 51. Bretterspitze (Enzensperger) Z Mitteleckspitze-Galtenkopf (Franzelin) Z Brieftaubenflug, alpiner M Brixnerhütte an der Wilden Kreuzspitze (Klebeisberg) Mio 20. Brocconepafl, Straße über den M Brochkogeljoch M Brunnenkogel, Hinterer; Ein stiller Winkel in Tirol (Winter) M Vorderer (Schlicht) Z Brunnenkopf -Klammspitze (Fleischmann) Z Bschlabstal (Christa) Zl Bucherspitze, Kleine (Haidvogel) Mio 250. Buchstein, Großer (Benesch) Z Kleiner (Benesch) Z Gipfelblock M Westgrat (Tursky) Z Buet, Vom zum Cheval blanc (Meyer) Z Buin, Großer und Kleiner, neuer Anstieg (Claas) M Bundesweihe (Schaukai) M c. Campanile dei Camosci und Rocca di Vallesineila (Liefmann) M II 43. (Springorum, Pfau) M di quatro ditta (Piaichinger) Z io Erst, vom Passo di Val grande (Deye) M (Hofmüller) M6 53. Popera, I. Erst. (Mayer) Mll 260. Purtscheller (Punta del Canalone) (Mayer) Mll 246. (Piaz) 288. di Val Montanaia (Leonhard) M Canin (Aichinger) Z I Caperan de Ger (Künne) Zu 152. Care alto (Barth) Z Kamm (Barth) Z CastelletO inferiore di Vallesinella, Durch die Südwand auf den (Heinemann) Mio Grat zur Rocca di Vallesinella, I. Erst. (Kiene, Rauchenbichler) M Castello di Vallesinella, Ostwand, I. Erst. (Springorum, Pfau) M CatOgne (Becker) Z6 215.

192 x8 Sachregister. Cavallogruppe, Die (Patera) Z II Bergfahrten in der (Patcra) Z Cerro Socompa, Eine Ersteigung des (Reichert) Z Chaine des Perrons (Meyer) Zio 106. des Rosses (Meyer) Z 10 Ii5. Champery und Sixt, Überschreitung der Tour Sallieres (Meyer) M7 65. Champez und Umgebung (Becker) Z 6 208, Chianaletta'Grat (Pichl) Z Chiemgauer Alpen, Streifzug in den (Schupp) M6 217, 230. Allerlei Bergfahrten in den (Zöhnle) M , 161. China, Eine Bergfahrt in Südwest- (Handel- Mazetti) M Menschen und Berge in (Steinitzer) Z9 21. St. Christoph a. Arlberg, Beschwerde M Cima d'ambiez (Barth) Z d'amola (Barth) Z Beiprä, Eine Ersteigung der -Westwand (Nissen) M Brenta bassa (Radio) Z dei Bureloni (Hofmüller) M6 64. di Canali (Piaichinger) Z * di Fradusta (Piaichinger) Z di Ghes (Barth) Z8 3»7- del Mulaz (Plaichinger) Z dellepope, Südwestkante, I.Erst.(Dülfer,Scharschmid) M Popera, Nordkante, I. Erst. (Mayer) M II 287. Prafiorito (Barth) Z di Sasso nero (Pichl) Z Tiziano Südostgrat, i.erst. (Leiß, Merkl) M Tosa, Nord wand (Michelsohn) H II 187. di Val grande, II. Erst. (Plaichinger) Z 10 3". di Val lunga, Ost- und Südwestgrat, I. Erst. (Leiß, Merkl) H di Val Tanna, Westgrat, I. Erst. (Hermüller, Siemens) M di Vezzana, Westwand, I. Erst. (Höfmüller) M6 41. Wilma (Plaichinger) Z Cimone della Pala, Eine Ersteigung des von Südwesten (Hübel) M Claridenstock (Hoek) Z9 56. Col de Bertol (Henning) Z de Colon (Henning) Z de l'eveque (Henning) Z du Flambeau, I. Ü. (Mayer) M d'herens (Henning) Z Maudit, I. Ü. (Künne) Z Ii 160. du Mt. BrulS (Henning) Z du Mt. Collon (Henning) Z Turond, I. Erst. (Kiene) Z , 338. de Valpelline (Henning) Z Combin de Corbassiere (Henning) Z Combin Grand H (Henning) Z Conturinesspitze (Sandtner) Z Cornisello (Barth) Z Corno di Senaso (Barth) Z Crabioules, Les (Bertram) Z (Schmidt) Z II 135. Cresta güzza; Veltliner Trauben und Bernina-Eis (Flaig) M Crete du Milieu (Schmidt) Zu 133. Cridolagruppe, Aus der (Hübel) M Croda Cimoliana Mn 117. da Lago (Haupt) M (Lölfler) H Cromertal, Die Bergwelt des (Blodig) Zl Spitzen, östliche und westliche (Blodig) Z Croz del Altissimo, Südwand, I. Erst. (Mayer) Mio 249. Crozzon di Brenta, Nordostwand, I. Erst. (Preuß) MIi 273. Nordkante, I. Erst. (Schneider) M6 I, 13. Cuje de las Palas (Schmidt) Zu 139. Cumedel (Amannshauser) Z Cylindre (Künne) Zu 159. D. Daberspitze, Nordgrat (Franzelin) Z Dachstein, Die direkte -Südwandroute (Hauer) M II 243. Überschreitung (Wurm, Steiner) Mio 117. Durch die Südwand auf den Hohen (Nonnenbruch) M Winterbesuch M6 12. Hoch vom an (Südwand) (Barth) Z9 199.»-abenteuer, Ein glücklich verlaufenes M 'fahrten (Reinl) Z gruppe (Krebs) Z 'höhlen, siehe «Höhlen». 'kapelle, Einweihung M 'karte, (Brückner) M 'relief Aegerters im Museum M Dalognetal (Barth) Z Dammastock (Hoek) Z9 59. Daniel (Fleischmann) Z Danter Ceppies, Eine Abfahrt durch (Kiene) Z Dauerlauf, Großer alpiner des Schiklub Gurgl; Protest (Gomperz) M Däumling, I.Erst. (Preuß, Saar) M Südostwand (Hermüller) M Dauphin^, Winterturen im (Deye) M II 57. Delagoturm, Südkante (Glaser) Mll 187. (Preuß) Mll 246. Demawend, Von Teheran über den zum Kaspischen Meer (Babinger) Z 16 II4. Denkmal (Gedenktafel). Dr. Barthel (Guglia di Brenta) Mio 172, 195. R. Baumbach M Dr. Christomannos M II 174, 242. M 12 23, 263. M20 45, 61. Dr. Heinrich Flora M Hindenburg (Steinsäule) M Inntaler Daniel M Dr. v. Mojsisovicz M Paccard M Julius Pock (Tafel) M L. Purtscheller (Grab) M Ranggetiner-Rubesoier (Tafel) M Dr. Eduard Richter M M 7 125, 230, 242. M8 10. Dr. Friedrich Simony (Stein) M Speckbacher M Ludwig Steub Ml2 72.

193 Sachregister. 19 Denkmal (Gedenktafel): Bergsteiger- auf dem Schneeberg M Gedenktafeln im Kaisergebirge M II 203. Kriegerdenkmal der S. Bayerland M23 Jl6. Kriegsopferdenkmal der S. Hohenzollern M der S. Bergland M der S. Hannover M der S. Starnberg M auf dem Schneeberg M25 IOO. auf dem Hochvogel M bei der Lamienjochhütte M Dent d'herens, Nordwand, I. Erst. (Allwein, Welzenbach) M de Mesdi, Ost- und Nordwand (Schulze, Hegemann) Mll 274. de Requin; Eine Überschreitung der (Hahn) M6 81. Deutsche und Engländer bei der Eroberung der Alpen (Lehner) M 15 67, 87. Deutsche Ortsnamen in Südtirol (Mayr) M Deutschfeindliche Gaststädten M Deutsch'Stidtirol, Aufruf M Diebstahl prähistorischer Höhlenfuude M Diex in Kärnten (Saualpe) (Jahne) M Dolomiten, Zwei Kletterturen in den (Kiene) M Neue Türen in den Sextner (Oppel) M II 207, 219. Zur Landes- und Volkskunde in den M Eisbedeckung in den M6 61. Dolomitenstraße, Neben und über der (R einthaler) M Dolomitentage, Zwei (Dobiasch) M Dome du Gouter, I. führerlose Winterüberschreiiung (Giünwald) M de Miage (Blodig) Z de Neige des Ecrins, Nordwestwand, I. Erst. (Mayer) M Donnaturm, I. Erst. (Dülfer) M Donnerkögel (Reinl) Z Dossenhorn (Hoek) Z9 71. Drahtlose Telegraphie auf der Zugspitze M Ml2 84. Drahtseilanlagen, Gefährlichkeit von während eines Gewitters M II 175. Dreiherrenspitze von Westen (Franzelin) Z 8 3^5- Südwand (Hechenbleikner) Z Dreiländerspitze (Blodig) Z Dreischusterspitze, Von Norden auf die (Langl) Ml2 77- Dreitausender, Von Süddeutschland günstig erreichbare (Euringer) M25 42, 76. Dreizinnenhütte, Das Schicksal der ; Zeitgemäße Erinnerungen (Plank) M Dreizinthorn, Kleines, I. Erst. M Droites Les (Pfann) Z Duisburgerhütte und ihr Turengebiet (Baumbach) Mll 145. vpröll) Mll 175- (Texel) Mll 187. Über den Geiselkopi zur (Kordon) Z Durreckgruppe (Schwarzweber) Z E. Eckhorn, Kleines (Blodig) Z Mittleres und nördliches Z Ecrins, Die Nordwestwand der (Mayer) M 14 81, 97- Egererhütte (Werner) M7 6. Eggenthalerhorn im Latemar (Penck) M Ehrungen hervorragender A.-V.-Mitglieder seitens der Deutschen Gesellschaft für Erdkunde M Eichhamgruppe, Bergfahrten in der, Kreuzkopf Zopetspitze (Franzelin) Z Einsame Bergfahrt (Spiegier) M Berge (Goldbacher) M Einser, Nordwand, I. Erst. (Mayer) M Eisbedeckung in den Dolomiten, Wissenschaftliche Untersuchungen M6 61. Eisengabelspitzen (Sandtner) Z Eisenthalerspitze im Ferwall (Nägeli) M und Silbertaler Lobspitze (Auer) M9 77. Eisenthälispitze, Nördl. (Scholz) M Eiskogel, Südwestfianke (Hackel) Z Eisschießen, Das als Wintersport (Luther) M24 3i4- Eistechnik, Über moderne M Eiswandbühel (Skotizh) Z Eiszeit, Der Einfluß der auf die Besiedlung der Alpentäler (Hammer) Z Eiszeitliche Vergletscherung der Alpen (Klebeisberg) Z Elektrische Erdströme im Gebirge (Oberguggenberger) M Ellmauer Halt, Die Südwand der (Zettler) M23 in. Empörendes Verhalten M11 214, 243, 272. Engadin, Das österreichische (Klein) M14 258, 270. Engadiner Dolomiten, Beiträge zur Erschließung der Aus der Ofenpas-Gruppe (Dyhrenfurth) Zio 241. Zl Enzensperger Josef, ein Bergsteigerleben (Dreyer) M Erdgeschichte, Bericht über bemerkenswerte Neuei scheinungen auf dem Gebiete der und Gesteinslehre sowie der Erdkunde (Witlaczil) Ml8 22. Erfrierungen, Zur Vorbeugung und Behandlung vou M , 230. Wasserdichte Fußbekleidung und M Erkrankungen, Selbsthilfe bei Unfällen und Erkrankungen H Erste Hilfe bei plötzlichen inneren (Chiari) M Ermordet, Eine Turistin M Eros und Alpinismus (Kaiser) M Erosionshöhle in der Dachstein-Nordwand M lo 275. Eselstein, Westgrat, I. Erst. (Baumgartner, Hanslick) M Ii 273. Ettaler Mandl (Fleischmann) Z Exlibris, alpine, im Museum (Müller) M 10 2*

194 20 Sachregister. F. Falkenhütte der S. Oberland im Karwendel (Sotier) M24 5. Fallbachkar im Karwendel (Nieberl) Mio 253, 265. Fallerstaisspitze, Ostgrat, I.Erst. (Kurz) Z Fallesinspitze (Kurz) Z Fallwand, Südwand, I. Erst. (Dülfer) M Fanisgruppe (Sandtner) Z Neue Türen in der (Kiene) M Fanisspitze, Südliche, Südostwand, I. Erst. (Kiene) M Farbenwirkung, Über die in unseren Landkarten (Rothaug) Ml Faschatm (Ozel) M Fascisten-Terror gegen Deutsche (Grübel) M25 288, 312. Faulkogel, Erste Überschreitung des Grates vom nördlichen znm südlichen (Jäckle) M6 267, 279. Felssturz auf der Raxalpe M Felswände, Von den drei höchsten der Ostalpen (Sinek) Z Fensterlturm (Sauerbruck) H Ferien ^Wohnungstausch; Heim ins Reich M Fermeda, Kleine, Ostwand (Redlich, Hegemann) Mll 214. (Amannshauser) Zl Große (Amannshauser) Z Kleine und Große (Barth) Z21 83, 84. Hasenjagd an der Großen im Winter (Barth) M Fernverständigung im Gebirge, Ein Vorschlag zur (Rauth) M Ferrogruppe (Dyhrenfurth) Z Fersental, Aus dem (Muscolini) M Fibbia (Hoek) Z9 70. Fieberhorn, Großes, Südkante, I. Erst. (Bechtold, Bogner, Müllritter, Siemens) M Vorderes (Hackel) Z25 H4- Finsteraarhorn (Hoek) Z9 61. Winterfahrt (Welzenbach) M Flegere, Auf der (Birmann) Z7 5» Fleischbachspitze (Jäckh) Zu 258. Fleischbank, Ostwand, I. Erst. (Dülfer) M Südostwand, I. Erst. (Wiesner, Rossi) M Floitenturm, Südgrat I. Erst. (Püchler) Z Flora, Die alpine in ihrer Abhängigkeit vom Klima und Boden des Hochgebirges (Tursky) Z2I I. Floß fahrt, Eine im oberen Ennstal (Draxler) M Eine auf der steirischen Salza (Kastner) M Fluchtkogel (Tursky) Z Föhnerscheinungen, Die Erforschung der in den Alpen (Eicker) Z Folkloristische Studien aus dem niederösterreichischen Wechselgebiet (Hamza) Z Forca dei Disteis (Dognatal-Nevea) I. Ü. (Niese, Hesse) M Fracinglo und Cima de Vallagola (Barth) Z Fraktur oder Lateinschrift M 17 H, 38. Frau, Die in den Bergen (Hartwich) M (Grosse) M (Christophe) M (Sydow) M Freigabe von Wegen in den Salzburger Kalkalpen M16 2. Freispitze (Steininger) Zu 182. Freiung (Radio) Zu 294. Fremdenverkehr und die österreichischen Ministerien M8 108, 233. im Jahre 1908 M in Tirol Mll 103. M Fremdenverkehrsförderung, Unlautere M Frieder (Fleischmann) Z Friedrichshafenerhütte und Umgebung (Herold) M FritZ'Walde'Hütte, Die in den Terentner Bergen (Klebelsberg) M Fritzerkogel (Hackel) Z Frühlingsfahrt von Krimmel nach Hopfgarten über das Salzachjoch und Schelchenrein (Queitsch) M Führer: Von Führern und Geführten (Lerchenthal) M Angeklagte M M7 22. M23 6. Ausgezeichnete M , 166. M Buch des Grill (Kederbacher) M Kaiser M Pflichtgepäck M Pflichtvergessenheit der Heiligenbluter M Slovenische in Krain M Stiftung des Freiherrn v. Gerstenkorn M17 5t, 120. M M M M Stiftung Ludwig Walter M Verhattung österreichischer in Italien M Wackeres Verhalten des G. Marin H Führ er aufsieht, Beobachtungen in Ausübung der (Menger) M7 H9, 160, 183. M II 98. Gebiete, Neugestaltung von M der S. Bozen Mll 62. der S.Innsbruck M der S. Villach M Führerfrage. Ein Lösungsversuch der (S. Berlin) M Zur Frage der sogenannten cherrenführer» (Müller) M (Meyer) M Herrenführer-Bergfahrt der S. Berlin M FtihrergesetZ, neues, ingraubiinden(ries) M Führerkasse, Satzung der M Rechnung M M M8 52. M9 73. Mio 69. Mn 40. M12 12, 178. M13 14, 198. M M M M M M M M Führerkommission, Sitzung M Führerkurse, Reformen der M M6 in. M7 88. M M Mio 115. M M13 127, 229. M M M Militärischer M Schneeschuh M 13 95, 165. M Führerlosen, Vom Gehen M Führertage M9 96, 101. Mio 137, 149. Mn 9, 124, M12 148, 167, 283. M13 165, 325. M M21 44, 58. M

195 Führertarif für Schneeschuhfahrten der S. München Mio 9. (Österr. Bergführerverein) M M M Führerverein in Sand-Tauters M Führerverhältnisse (Grosse) M21 7, 38, 88. Führerwesen des D. «. Ö. Alpenvereins (Moriggl) Z19 IOO, Unterstützung 135. der S. Bozen M im Aufsichtsgebiet der S. Innsbruck M8 184, 227. M9 24. im Zugspitzgebiet (Streit S. München gegen Garmischer Führer) M M 13 78, 109. Fumokamm (Barth) Z Fünffingerspitze, neuer Weg (Pauer) M Südostwand (Kiene) M (Mayer) Z Südkamin (Vogler, Hoffmann, Löner) M Furchetta, Große und Kleine (Amannshauser) Z Nordwand, I.Erst. (Solleder, Wiesner) M Furgler (Steininger) Z Ii 201. Furtschagelspitze, Südwand (Srbil) Mll 230. G. Gabler, Die, I.Erst. (Blodig) Z Gaflein (Christa) Z Gaißkogel, Überschreitung (Weinland) M Ii 274. Gamperdonatal, Im (Hörmann) M24 "5. Gamsflucht, Hintere, Nordgrat (Friedrichs) M Gamsjagd in der Bockskehl (Haubner) M Gamsmutter, Wilde, Südostwand I.Erst. (Renker, Sturm) Mio 276. Gamswiesenspitzen (Radio) Z Gantspitze, nordwestliche, Westgrat, I. Erst.(Folta) M Gardasee, Frühlingswanderungen am (Hakenholz) M8 59, 73» 90- Bergturen am (Hakenholz) M 10 50, 64. Gardenazza (Kiene) Z14 3 T 5- Garneratal, Aus dem Gebiete der Tübingerhütte (Blodig) Zio 183. Garneraturm (Blodig) Z Gasseihöhe (Uitz) Z Gatternock (Jäckh) Zu 231. Gebirgsoberfläche, Der Bauplan der (Lucerna) M Gebirgstrachten in Kärnten M Gebirgsverschiebungen M Gedenken und Gedanken in Oberstdorf (Thum) M Gefahren, Alte und neue der Alpen (Enzensperger) M von Zsigmondy (Hübel) H Gefahrminderung in der Eisregion (Fischer) M7 21. Geibel Emanuel als Sänger der Bergwelt (Dreyer) Ml Geierhaupt (Jäckh) Z Geierköpfe (Fleischmaun) Z Geiger, Großer (Hechenbleikner) Z Geiseljoch (Mayr) M Geiselkopf (Kordon) Z Sachregister. 21 Geishorn (Leopoldseder) M24 IOO. Geißbürzistock (Hoek) Z9 56. Geißlergruppe, Monographie der (Amannshauser, Barth) Z Z2I 60. Geißlerspitzen, Rund um die (Ostermaier) M6 93- Geisterspitz (Baumann) Z Gemsenjagd, Buffon über die M Gemsfayrenstock (Hoek) Z9 56. Generalversammlung, siehe Alpenverein. Genuß' und Reizmittel in den Ostalpen (Hörmann) Z Geographische Alpenreise, Eindrücke von einer im August 1917 (Zahn) M Geologie, Dr. Löwls: Zur beginnenden Reisezeit (Blaas) H7 HO. Geologische Probleme des Alpengebirges (Steinmann) Z6 1. Geomorphologie, Fortschritte der in Österreich (Witlaczil) M Geoplastik, Unser alpines Museum und die (Hirth) Ml7 II9- Zweck und Ziel der (Hirth) M im alpinen Museum (Raab) M Geoplastische Fragen; Das alpine Museum und (Steinitzer) M Geraerhütte und ihr Gebiet (Hartmann) M Ii 69. Gesäuse, Das und seine Berge (Benesch) Z Bergfahrt (Piaichinger) M9 Ii7. Gesäuseberge, Kletterfahrten in den (Uitz) M Erinnerungsbilder aus den (Tursky) Z Zur Morphologie der (Geyer) Z18 I. Gesäusegebiet, Zur Volkskunde des (Geramb) Zl8 33- Gesner, Konrad (Arnold) M Gesteinslehre, Fortschritte in der (Witlaczil) M Getschierspitzen (Blodig) Z Gießeherhütte in der Hochalmspitzgruppe (Hedderich) M Gigelitzspitze, Nordostgrat, I. Erst. (Püchler) Z Giglachsee (Uitz) Z Giglachseehütte, Das Gebiet der (Schattauer) M Gilfert, Sonniges Berg-Ostern (Keyfei) ]JI Gimpel, Nordwand, I. Erst. (Merkl, Kraus) M Nordwestkante, LErst. (Leiß, Merkl) M Gipfelbücher Mn 117. M Gipfelnamen der Alpenwelt im Spiegel der Geschichte (Jakobi) M8 82, III. Glazialgeologische Forschungen im Inn-, Isar-, Loisach-, Lech- und Iller-Gebiet (Ampferer) Mll 10. Gletscher, Das Vorrücken der in den Ostalpen (Brückner) M Über die Bewegung der in den Ötztaler Alpen Ml Der Sommer 1911 und die (Klebeisberg) M Wachstumsänderungen an den Ostalpen- M21 Go.

196 22 Sachregister. Gletscherbeobachtung, Kurs zur Einführung der im Zillertal M im Ankogel- und Hochalmgebiet (Fresacher) M Gletscherbrand, Neue Schutzmittel gegen und Schneeblindheit (Mamlock) M Sonnen- und, Verhütung und Behandlung (Scherber) M (Fehr) M Gletzscherkonferenz am Suldener Ferner (Sieger) M Gletscherkundliches aus dem alpinen Museum (Müller) M Gletscherkurs des D. u. Ö. A.-V. auf der Berlinerhütte M Gletscherschwankungen einiger Ötztaler Ferner Mn 20. Gletschertopf, Über einen Riesen- bei Scheffau am Pfänder (Schmidt) M , 162. Gliegerkarspitze (Enzensperger) Z Glockerin (Skofizh) Z Glockner, Ein nener Zugang von der Pasterze zur Adlersruh (Lang!) M Durch die PalJavicini-Rinne (Horeschowsky) Z Eigentum des D. u. Ö. A.-V. M Eine Besteigung vor 40 Jahren (Dröse) M Mit 82 Jahren auf den M 'Bereich, Zwei neue Fahrten im M "Gebiet, Über die Zugänglichkeit des für Schifahrer (Arll) M 'Gruppe, Bergfahrten auf Schneeschuhen in der (Mayer) Z Glocknerkamp, II. Eist. (Maletzki) M Glocknerrelief, Das von Dr. Adolf Puff (Müller) M13 7. Glocknersperre M14 184, 210. Glocknerstraße, Die (Klos) M Göll, Ostwand (Rössel) M GosaudäumTing, I. Erbt. (Preuß, Saar) M Südostwand, I. Erst. (Hermüller) M (siehe auch «Däumling».) Gosauer Stein, Der (Reinl) Z Z Gosaukamm, Der (Reinl) Z Neue Touren im H Eine Herbstfahrt im (Hermüller) M Gosauseespitzen (Reinl) Z Goethe und die Alpen (Hartmann) Z St. Gotthard (Hoek) Z / Grabergzinken (Uitz) Z Grajische Alpen, Aus den (Nieberl) Z Granatkogelgruppe, Neue Touren M Granatspitze (Skofizh) Z Granatspitzgruppe, Zur Erschließung der (Donabaum) M Gran Cront, Ostwand, I. Erst. (Kraupa) M II 246- Grand Combin, Schitour M (Henning) Z Grands Mulets (Hoek) Z Greif Martin als Hochlandsdichter (Dreyer) M II 238. Greifenberg (Wödl) Z Grenzverkehr mit Jugoslavien M Greteturm (Renker. Adler) Mio 23. Grieskogel (Seilrain) (Dirr) M (Niedere Tauern) (Jäckle) Z Grieskopf, Galtürer, von Süden (Beyrer) M Griesmuttekopf (Steininger) Z II 181. Grimming, Möns Styriae altissimus (Benescli) Zl Grivola, Eine Überschreitung über den Nordgrat (Ittlinger) M9 233, 243. (Nieberl) Z Grohmannspitze, Südwestwand, 1. Erst. (Mayer) Mll 245. Südostwand (Preuß) M II 246. (Mayer) Z Grönland, Fjord-, Berg- und Schneeschuhfahrten in (Quervain, Stolberg) Z II 78. Groß (^e, 'er, 'es), was hier nicht verzeichnet ist, siehe unter dem Hauptnamen. Großglockner, siehe Glockner. Großtraithen, Herbsttag auf dem (Mayr) M Großvenediger, siehe Venediger. Großwandeck, Hohes, Südgrat, I. Erst. (Preuß) M Großwandmassiv, Das (Reinl) Z Gruberlackenspitze, Ostwand I. Erst. (Eichhorn) M Grünten, Ein Herbsttag auf dem (Andry) M Gubachspitze (Hechenbleikner) Z Guffert, Südkante, I. Erst. (Dülfer) M II 272. Absturz vom (Nieberl) M II 213. Guglia di Brenta, Ostwand (Pieiß) M Besuchsziffer M Gurueberg, Ersteigung des in Deutsch-Ostafrika (Meyer) M II 258. Guttenberghaus, Die Eröffnung des (Draxler) M Stimmungsbilder von der Eröffnung des M H. Haagspitze (Blodig) Z Habicht, Nordostwand (Moschitz) Z Hafnergruppe, Perschitz und Faschaun (Ozel) Mll 233. Haftpflicht, Zur Frage der (Emmer) M7 85. Kann ein Fremdenverkehrsverein für Unfälle durch Gefahren des Hochgebirges verantwortlich gemacht werden? M Haftung für alpine Anlagen (Mayr) M für die Verkehrssicherheit auf abschüssigen Bergstraßen, M Hagenerhütte, Vom Hannoverhaus zur (Kordon) Z Die und ihr Gebiet (Perker) M Hahnkogel (Karawanken), (Svoboda) M Haidachstellwand, Schlußwand, I. Erst. (Eichhorn) M Ostwand (Nieberl) M Hainzenberg bei Zell a. Z., Rutschungen M Hakenkopf, östl., Eine neue Kaiserau (Nieberl) M8 285.

197 Sachregister. 23 Haller, Albrecht v. (Dreyer) M Halt, Vordare, Höhe der (Oberhummer) M Hannibal, Auf Spuren M Wo ist über die Alpen gegangen? M Happ, Gr. (Hechenblaikner) Z8 3oi. Harinoki Toge (Steinitzer) Z Hauptversammlung, siehe Alpenverein. Hauser Kaibling, Der (Fried) M Heilbronnerhütte, Die (Lempp) M und ihre Umgebung (Bruckmann) M Zwei neue Türen im Gebiet der (Leonhard) Mll 277, 294. Heiligenbluter Freiwand, I. Erst. (Sporrer) M Heiligenkreuzkofel (Sandtner) Z Heimatschutz und Fremdenverkehr M 13 H2. -Verein für Tirol M Heiterwand (Schneller) Z 'Gebiet (Christa) M , 209, 241. Z Herbsttage im Karwendel (Ziegler) M Herbstzauber in Südtirol (Steinitzer), M Heß Heinrich, und die Veröffentlichungen des D. u. Ö. A.-V. (Blodig) M Heuberg, Der im Inntal (Mayr) M (Keyfei) M Rings um den (Mayr) M Hilfsmittel, künstliche, bei Hochturen (Nieberl, Preuß) M II 265. (Dülfer) M Himalaya, Hochturen M M8 68. Reise des Herzogs der Abruzzen M Eine Pfingsttur in den Vorbeigen des (Sattler) M 9 II 9. Besteigung eines Riesengletschers im M129. neue Forschungen M alpine Pläne im M englische Expedition M Vom und seinem höchsten Gipfel M Hindenburghöhe, Auf die (Kordon) M Hintereisferner, Ein neues Ergebnis der Bohrungen am M6 88. Hinterreintalschrofen, Nordwand (Beumer) M9 130 Hinterseertal (Klausbachtal), (Zeller) Z HintertUZ, Die zwei Aussichtsberge von (Mayr) M Briefe aus einem Tiroler Badl (Mayr)M7 27i,283. Hirschenspitze (Blodig) Mio 143- Hirschkadigrat (Jäckh) Z Hochalmspitze, Zugänge und Anstiege (Arnold) Ml2 169, 184, 193. I. Winterersteigung M Wintertur M (Skofizh) Z Hochalpenhaus, Die Gestaltung des als Funktion der Landschaft (Bergmann) Z Hochalt, Südgrat (Mayer) M Hocheder und Grieskogel, Zwei wenig bekannte Aussichtsberge (Dirr) M Hocheisspitze (Zeller) Z 15 «88. Hochfeiler, Der (Grosse) M Hochflachkogel (Jäckh) Z Hochgall, Ostgrat, I. Erst. 11. Südwestgrat (Krüger) M Hochgasl: (Jäckh) Zll 242. Erinnerungenaus den Sommerferien 1914 (Grosse) M Hochgebirge, Gedanken zur Erschließung des (Haserodt) M HochgebirgS'Formen, Über die Entstehung der in den Ostalpen (Ampferer) Z 'Morphologie, Die Bilder der Zeitschrift 1911 vom Standpunkt der (Lucerna) M 'Wald (Künkele) Z Hochgrat, Höhenwanderung (Kurz) M Hochifl, Nordwand, I. Erst. (Dülfer) M II 273. Hochkaltergebirge, Das ; westliche und südliche Wimbachkette (Zeller) Z , Z Gipfelkreuz M Hochkönig, Drohende Sperre des für den turistischen Besuch M und Steinernes Meer (Euringer) M Hochkönigsgebiet, Kriegssommertage im (Benesch) Z Hochkrumbach, Aus M Hochlandserzähler, Ein bayrischer, H. v. Schmid (Dreyer) M Hochmaderer, Vom zum südl. Valgragisturm, (Blodig) ZlO 188. Hochnarr, Zur Ersteigungsgeschichte des (Böhm) M Hochobir, Erdmagnetische und Erdbebenbeobachtungsstation M Observatorium M Hochreichart (Jäckle) Z HochriDgebiet, Ein stiller Winkel der Heimat (xmayr) M Hochschwab, Altes und Neues über den (Benesch) Z Hochstadel (Radio) Zu 291. Nordwand (Sinek) Z Höchstein (Jäckle) Z Höchsten Berge, Die der Erde M Höchster Gipfel, Zum Namen des (Tschomolnngma) (Flaig) M Hochstuhl' und Koschutagebiet der Karawanken; Beitrag zur Namenskunde im (Pehr) M Hochtausing im oberen Ennstal (Draxler) M9 201, 251. Hochtenn (Die Hohe Tenn) (Rigele) M Hochthron (Hackel) Z Hochtor, Nordwand (Tursky) Z 'Zug (Benesch) Z Hochtorstraße, Ferleiten Heiligenblut M Hochturist, Neuausgabe, Verzeichnis der Mitarbeiter M Entgegnung auf eine Kritik M Hochvernaglwand (Tursky) Z Hochwanner, Vom zum Hinterreintalschrofen (Fischer) M7 52. Die Nordwand des (Burmeister) M Nord wand des, Hinterreintalschrofen Teufelsgrat (Beumer) M Nordgrat, I. Erst. (Preuß) M Hochwasser in St. Kanzian M M9 87. in Klausen (Aufruf) M 21 (Spenden) M22 15.

198 24 Sachregister. Hochweiße, Ostgrat (Rainer, Torggler) M Hochwurzen (Uitz) Z Hodayama (Steinitzer) Z Hohe (*er, -es), was hier nicht verzeichnet ist, siehe unter den Hanptnamen. Hohe Geige (Schucht) Z Kugel (Nägeli) M Lichtspitze (Blodig) Mio 145. Riffl (Skofizh) Z Tauern, Schneeschuhfahrten in den (Skofizh, Tursky) Z 13 19^ Warte (Pichl) Z Höhenangaben, Zur Entnahme von aus den amtlichen Kartenwerken (Behrens) M Höhenkoten, amtlich festgestellte M Höhensonne, Heilkraft der (Klein) M Höhenwanderung (Kurz) H Höhenwege, Über und andere alpine Entwicklungserscheinungen (Steinitzer) Mll 281. Ml2 III. Höhlen: Die Höhlenforschung in den Alpen (Honig') M Adelsberger Grotte,neue ForschungenM neue Entdeckungen M II 188. im Allgäu M Die -- im Dachstein (Götzinger) M Dachstein- M M Ii 214, 272, 285. M M M M M M Tropfsteinhöhle bei Ebensee M neue Entdeckungen im Höhlengebiete bei Hallstatt Mll 259. bei Obertraun M Die Riesenhöhlen bei Obertraun (Saar) Z im Hohen Freschen M "Wasserhöhle bei Golling M Ii 103. Eine neue Tropfsteingrotte bei St. Kanzian M Koppenbrüller Höhle M Lamprechtsofenloch M im Monte Stivo M Nixgrotte bei Losenstein Mio 197. Odelsteinhöhle bei Johnsbach (Saar) M9 206, 231. Höhlenforschung im Paß Lueg (Czörnig) M19 9. im Schiern, Bertarelligrotte M Die Eisriesenwelt imtenn engebirge (Czörnig) M20 17, 60. Neue Eishöhlen an der Südseite des Tennengebirges (Czörnig) M Riesengrotte bei Tri est M Eishöhle am Untersberg M Höhlenforschung in der Villacher Alpe (Villacher Schächte) M Frauenhöhle bei Weißenbach MS 166. Lottspeichgrotte in Montenegro M Höhlenmuseum in Salzburg M Höllental, Vom M Höllentalspitzen, Der Klettersteig über die (Link) Ml Hornbachkette, Die (Enzensperger) Z Neue Fahrten in der (Frey) M Erinnerungen an die (Rohrer) M2I 52. Eine Bergfahrt in der (Götz) M Hornspitze im Rätikon (Baum) M M9 42. Hotelwohnsteuer M Huascaran, Eine Bergsteigung des -Gipfels (Miß Peck) M Hundstod, Erste Ersteigung des über die Westwand (Wieder) M14 I. Hütten (Schutzhütten): Allgemeines: Hütten- und Wegebau des D. u. Ö. A.-V. Z (Moriggl). Schutzhäuser-Statistik M Schutzhütten im Winter M (Schulze) M (Grosser) M (Örtel) Ml M14 6. Die Frage der auf der Hauptversammlung Regensburg M (Örtel). (Reuther) M Beratung im Hauptausschnß M EinVermittlungsvorschlagM (Molitor). Praktische Versuche zur Frage der M (Sotier). (Kleinhaus) M Die Frage im Schweizer Alpenklub M M Die Zukunft unserer Schutzhütten (Wessely) M (Roeder) M (Kühne!) M Bau: Praktische Erfahrungen beim Erweiterungsbau der Plauenerhütte M Bauformen der alpinen Schutzhütten (Giannoni) M M (Steinach) M M (Guyer) M Eternit bei Schutzhausbauten M Korksteinmaterial, Über die Verwendung des (Lang) M Wasserversorgung, Widderanlage (Lehmann) M Kleinwasser-Dynamo M Einrichtung: Hütteneinrichtung, Etwas über M II 243. Schutzhütten und ihre Ausrüstung zur ersten Hilfe (Jurinka) M Badegelegenheiten auf Unterkunftshütten (Jakobi) Mio 197. Reinlichkeitsbedürfnis (Ungewitter) M Bahren, Notbahre M Tragbahre, neue M Gebirgsbahre, Eine freihändig tragbare, schleif- und abseilbare (Stigler) M Rettungsschlittenbahre M Rettungsschlitten, Ein einfach herzustellender M Barometer auf den Hütten (Keller) M (Buschmann) M Beleuchtung, Aerogengas M Gasbeleuchtung, Ml2 138, 299. (Arnold) M (Weeren) M (Callenberg) M Winterbeleuchtung M Betten, Notbetten M Matratzenlager (Herz) M Bettstellen, zusammenlegbare M Bettwäsche aus Papier Mll 77, 8Ü, 102, 116, 124.

199 Sachregister. 25 Hütten (Einrichtung): Dunkelkammern in Schutzhütten (Eckert) M für Lichtbildner (Brauea) M Feuerlöschapparat Mio 213. Universal-Kübelspritze M Grammophon auf den Hütten (Meier) M Hausschuhe M II 63. M Bewirtschaftung: Hauswirtschaftliches für Schutzhütten und kleine Beiggasthäuser (Girm-Hochberg) M (Eichberger, Steinach, Liebe, Steinitzer) M n 48. Schweizer Hüttenbewirtschaftung (Bergmann) M Zur Frage des selbständigen Kochens in den Hütten (Collischon) M Milch und Suppe (Uhl) M Sodawasser M Proviant-Depots M8 109, Proviantfrage. Zur M9 134, 146, 192. Notproviant M Verschiedenes: -Aufsicht M Bauplatz (Moriggl) M (Herold) M 6 8. M M M Beschädigung durch Wintertnristen Mio 214, 235- Besuch im J. 1909, 1910, 1911, 1012 (Moriggl) Mio 256. M n 251. M M Statistik f. 1S (Moriggl) M Büch er, Eintragung in den M Einbrecher, Russen als M bestrafte M M 18 25, 120. M2I 56. -Einbrüche M M7 49, 6i, 124. M8 ds, 272. Mio 226. M 11 89, 117, , 188. M , 285. M 13 96, i6/> 325, 336 M M M 18 24, 48, 91, 127. M M25 2}. 96. Gebühren-Frage, Zur M Holzgebühren (Gruner) M und Hüttenbesuch M Kündigung der Begünstigungen M Aufhebung der Begünstigungen M24 104,179. Gesteins-Ausstellung in den M Klagen über -Besucher M Maßnahmen gegen die Auswüchse der Zeit Vn Namen, Über M II 258. Offener Brief an die hüttenbesitzenden Sektionen (Kestner) M Ordnung M M Merkblatt für die Benützer unbewirtschafteter Hütten M Zehn Gebote für Winterhüttengäste M25 9. der S. Austria M M 24 90, 240. M des Schweizer Alpenklub M Bewahrt das Feuer und das Licht M Verbot Hunde mitzunehmen M Raubanfall in einer Schweizer Mio 226. Sicherung der für den Winter (Scholz) M Schutzmaßnahmen der S. Salzburg M Südtirol. Deutsche an der italienischen Grenze M Alpenvereins- in Deutsch-Südtirol und j Ladinien M I Hütten (Verschiedenes): Die alpinenunterkunfts- M2323. M Südtiroler Schutz- als Tauschobjekte M Die Alpenvereins- M25 117, Versicherung des D. u. Ö. A.-V. M (Ludwig) M Wetteranzeige (Barth) M Zechprellerei M Zerstörte M , 188. der Sektionen und Vereine: Allgäu-Kempten M Anhalt M M Austria M Bamberg M Mio 125. M M Berchtesgaden M M Berlin H9 Ii. Bludenz M Bruck a/d. Mur Mio 126. M Bruneck M Dresden M M Frankfurt a. M. M M Gailtal M Graz M 9 H4. Hannover M , 245. M 12 82, 157. Innsbruck, der neue Ötztaler Resitz M M9 Ii. M M M Kitzbühel, Schihütte M Krain M9 4' M II 123, 131, 141. M Ml Leipzig M Lend-Dienten M Lienz M Linz M 10 8, 115. M II 62. M Magdeburg M II 87. M M M Mark Brandenburg M Mühldorf M München M Murtal M Nürnberg M II 9. M M Oberland M Passau Mll 132. M Prag M M M 14 55, 208. M Reichenberg M Salzburg M 13 9, 324. M Schwarzer Grat M II 212. Straßburg M Teplitz-Nordböhmen M9265. M , 246. Mll Ml M Villach M Vorarlberg M M M Warnsdorf M M II 19, 284. M M Ml Wien M Wiesbaden M II 143- M Wolfsberg M 13 94, 152. Würzburg M II 132. Akad. Alpenverein München, Erinnerungshütte M2I 10. Schweizer Alpenklub M an den Orten: Alpeltal (Göll) M 19 95, 107. Ammergau M19 8 v (Pürschling Jagdhäuser) 94. Arnspitze, Große Mio 211. Beskiden, Schihütte M

200 26 Sachregister. Hütten (an den Orten): Bluntautal M M Col delle Fede, Gletscherhaus M Ennstaler Alpen M? IOO, 119. Gamsfeld M Geigelstein M25 9, 61. Gerlosstein M Gleinalpe M II 184. Göll, Unterstandshütte der S. Sonneberg M Grimming M Größigeralm H25 126, 248, 294. Halltaler Zunderkopf M Hauser Kaibling M Hochries M14 16, 177. Hohe Röhn M Hohentauern M Kaisergebirge, Protest gegen den Plan der S. Saaz und Kitzbühel (Leuchs) M Kampalpe M Kampenwand M Karawanken M Karneralm M Karnische Alpen M25 113, 125, 202. Kilimandscharo M M Kleinelendscharte M Komperdellalpe M Kreuzeckgruppe M Lienzer Bereich M Maltatal M Marienbergjoch M Marienhöhe M Montblancgruppe M Monte Vioz M Ostalpen, neue Hütten M23 5. Ötztaler Schutzhütten M (Einbruch). Padasterjoch M Pendling M9 23. Pfeisalpe M Raxalpe M Reiskofel M Rotgüldensee, Jagdhaus M Samnaungruppe M Sarntaler Alpen M M Schafalpkopfgruppe M Scheiblsee M Schladminger Taüern M Schneealpe M2I 88. M Alpenvereinsheim M Schobergruppe M Sellramer Gleirschtal M Sonnenkogel M Sonnschienalpe M II 296. Südwest-Tirol (ital.) M Teisenberg, Stoißeralm M Temalpe M Tennengebirge, Die neuen Alpenvereinshütten auf dem Torrenerjoch und im (Reinl) M M Tonion M Torrenerjoch M Treffneralm M Tribulaungebiet M Triglavgebiet M Urgtal Vn20 6. Villacheralpe M Vordere Limbachalm M Walsertal, Kleines M M Wechselgebiet M II 75. Wendelstein M Wetterspitze M7 72. Wörner M Hütten: Benannte: Adamekhütte M8 J/3, 183. Admonterhaus M Adolf-Pichler-Hütte M M Adolf-Zöppritz-Haus M6 197 (Eröffnung). Aichingerhütte (Dobratsch) M Alpelhaus M2I 40 (abgebrannt). M25 141, 153. Alpenrosehütte (Tonion) M n 199. M Ambergerhütte M M M (Einbruch). Angerhütte, neue M (Eröffnung). Anhalterhütte, Das Gebiet der in den östl. Lechtaler Alpen M (Theile). Mio 272. Mii 19. Mia 198 (Eröffnung). M M18 91.!05 (Einbruch). Ansbacherhütte M6 21, 117, 129, 144, 160, 196 (Eröffnung). M M (Einbruch). Antermojaseehütte Bill 147- Anton-Schosser-Schihütte (S. Steyr) M Arthur-v.-Schmid-Haus Mi 48. Mii I4r, 239 (Eröffnung). M (Wagner). M 13 '93- Ascherhütte M M M Augsburgerhütte M7 139, 163, 186, 240, 251. Austriahütte H Badnerhütte M II 61, 171. M (Eröffnung). Bambergerhaus M Barmerhütte M M Becherhaus M 18 9», 105 (Einbruch). Berlinerhütte M II 211 (Zubau). M M M Berninahäuser M (Warnung). Bertahütte (Eröffnung) IW Bettelwurfhütte M Biberacherhütte, Aus dem Gebiete der (Maurer) M II 153- Mio 181. WH 158, 211 (Eröffnung). Bielefelderhütte M M (Einbruch). M Birkkarhütte Vn Blaueishütte im Hochlcaltergebirge (Seeber) M Blomberghaus M Böckleinhütte M J Bodenschneidhaus M13 216, 296. Bovalhütte (Brunner) M Brandenburgerhaus (Erich) M9 153, 167. l S o (Eröffnung), 237, 274. Mio 224, 285. Hli 35, 75, 159, 284. M25 37, Braunschweigerhütte M M9 180 (Schlafhaus), 202. Mio 135. ML M12 156, 233- M Bremerhaus, Der Streit um das M13 137, I5I- M MII 158. M Breslauerhütte M , 310 (Eröffnung). Brixnerhütte M Mio 20 (Klebelsberg). MII 188. M Brünnerhütte M Casselerhütte M9 7i. Mio 88. Ml8 117 (Einbruch). Chemnitzerhütte M8 IÖ2. M9 M, 161. Mio 261 (Einbruch). M H 75. M Christomannoshaus Mii l 7l (Eröffnung). Coburgerhütte M226i (Zubau). Comptonhütte M Contrinhaus M (Zubau). M24 227, 252. Danzigerhütte M II 159. Darmstädterhütte M Ml Deschmannhaus M Dominikushütte M (abgebrannt).

201 Sachregister. 27 Hütten (Benannte): Douglaßhülte M (Einbruch). Dreischusterspilzhütte M M Dreizinnenhütte M 8 226, 257 (Eröffnung). Das Schicksal der (Plank) M Dresdnerhütte M Duisburgerhütte, Tnrengebiet der M II 145 (Banmbach) Mll 175 (Proll) Mll l87(texel). Mio 148, 233 (Eröffnung). M Düsseldorferhütte M8 20. M Edehautehütte M 8 123, 226, 233, 270. M10 169, 285; Mll 148. M M M17 in. Edmund-Probst-Haus (Nebelhornhaus) M Eduard-Pichl-Hütte (Wolayerseehütte) M (Eröffnung). Egereihütte (Werner) M 7 6, 139, 198 (Eröffnung). M Mio 169. Mii 123, 142, 148. Ennstalerhütte M (Einbruch). Enzianhütte M Erfurterhütte M M20 77 (abgebrannt). M25 141, 216, 272. Erichhütte M9 II3. M Erzherzog-Otto-IIaus M9 70. H Esebeckhütte M II 296. Essenerhütte M Falkenhütte (Sotier) M M2I 56. M23 97 (Eröffnung). Feldnerhütte M Fergenhütte (SAG.) M Franz-Krebs-Haus M20 77 (abgebrannt). Franz-Schlüter-Hütte M M II 142, 240. M M Franz Senn-Hütte M M M Frauenalm-Gipfelhütte M Freiburgerhütte M II 296. Ml2 272 (Eröffnung). M M23 72 (Einbruch). Frederik-Simms-Hütte M M 25 1:5 (Steininger) Zu 189. Freschenhaus M II 149. Friedrichshafneihütte und Umgebung (Herold) M (siehe auch Kathreinhütte). Fritz-Pflaum-Hütte M , 174. Fritz-Walde-HÜtte M M 13 I 3 (Klebelsberg). Funtenseehaus M 9 22; alte Hütte M Gamperhütte M8 164, 280. M Mio 272. M Gardecciahütte (Vajolettal) M Gaudeamushütte M M 11 62, 142. M M24 42 (zerstört), 164. Geraerhütte und ihr Gebiet (Hartmann) Mll 69. M Mio 88. Gepatschhaus Mio 272. M II 268. M (Einweihung). M (Einbruch). Gjaidalmhütte M Gießenerhütte M 12 4L M (Eröffnung). M (Hedderich). Giglachseehütte M , 258. M II 123, 141. Das Gebiet der (Schattauer) M Gleiwitzerhütte M M M M M14 i»3- M M M (Jubiläum). Glocknerhaus M Glorerhütte M Gmünderhütte M M8 161, 128. M Mio 272. M M Göppingerhütte M Gowilalmhütte M Grasleitenhütte M II 123. Greizerhütte M M8 108, 173. M M M14 1/4- M M (Winterhütte). Hütten (Benannte): Großherzog-Adolf-Haus M Gruttenhntte M M M (Jubiläum). Gubenerhütte M , 301. Guttenberghaus M Stimmungsbildei M Eröffnung (Draxler) H Hagenerhütte und ihr Gebiet (Perker) M M (Einweihung). M , 324. Haindlkarhütte M23 13, 29. M 24 90, Hallehütte M (Einbruch). Haller Schutzhaus a. d. Wechsel M Hallerangerhaus M Hannauerhütte M M9 158, 190 (Zubau), 275. Mio 136. M , 298. Hannoverhaus, Das und die neuen "Wegbauten (Arnold) M II 119. M II 223 (Eröffnung); alte Hütte M Heidelbergerhütte H7 71. M8 20, 173. M9 19t. M M Hcilbronnerhütte M 10 76, 169 (Eröffnung) 210. Mll 137 (Lempp) M Ii 172, 277, 294. Die und ihre Umgebung (Bruckmann) M M Heinrich-Hneter-Hütte M 9 180, 203 (Eröffnung). M Hermann v. Barth-Hütte M M (verkauft). Hermann Rudolf-Hütte M Hfßhütte Mio 212. Hildesheimerhütte M7 Iii. M8 97. M9 85. Mio 136. M M M M (Einbruch) M Hochgrindeckhaus M M M H3- Hochlandhütte M Hochmölbinghütte M M Hochschoberhütte M M Höchsterhütte M7 60. M M (Einbruch), 210 M II 62. Hofalmhütte M Hofmannhütte M Hofpürgelhütte (Zubau) M Hohenzollernhaus M24 132, 226 (Einbruch). Hollhaus M (Eröffnung). Höllentalhütte M Höllerhütte M II 117. M Holzgauerhaus Mll 296. M Hugo-Gerbers-Hütte Mio 193. Jamnigalmhütte M24 177, 279. Jamtalhütte M M Josef-Dorn-Haus M Josef-MehrlHütte M Kaiserjochhaus M Kaiser-Karl-Schutzhaus M Karlsbaderhütte, neue (Schöttner) M M9 144, 248. Mio 159, 233. M Ins Hüttenbuch der (Lucerna) M Karlsruherhütte (Einbruch) M Karwendelhaus M M8 182 (Eröffnung), 190 (Brendel). M M Kathreinhütte (Friedrichshafenerhülte) Mll 149. M M Katinergrathütte M M Kellerjochhütle M8 163, 192, 280. M (Wasserversorgung). Kemptnerhütte M25 74, 96. Klagenfurterhütte M (Eröffnung). M 7 29 (Jahne). M8 150, 245. M M M Ml7 "4- M22 5. Klausenerhütte M 9 33 (Klebelsberg). Kölnerhütte M

202 28 Sachregister. Hütten (Benannte): Kohlberghütte M Konstanzerhütte M7 71. M M Mll 142. Ml2 40, 55. M Koralpenhaus M Kranabettsattelhütte M II 269, 296. M 19 8, 64. M Krefelderhiitte M M 9 9 (Puff) H (Eröffnung). Mio 136. M Kronplatzhaus M (Einbruch). Krottenkopfhütte M8 37. Kürsingerhütte H Lamsenjochhütte M 6 129, 161 (Eröffnung). M6 179 (Gmeinwieser). H8 8o, 83, 107, 173, 183. M Landshuterhütte H M II 225. M M M (Einbruch). Langkofelhütte M Leopoldinenhütte M (abgebrannt). Leutkircherhütte M (Einweihung). M , 341 (Weiser). M Lienzerhütte M , 177, 202, 251 (Einweihung). Lieznerhütte H (Eröffnung), 280. Lindauerhütte M7 154, 201, 252. M Mio 53. H (Motorfahrer). Lizumerhütte M M M 25 9, 100. Lodnerhütte M M Ludwig-Walter-Haus M (siehe Villacher Alpenhaus). Madienerhaus M M9 157, 203. Magdeburgerhütte M 10 88, neue M (Eröffnung). Mainzerhütte M M8 184, 232. M9 158, 273. Mio 66, 159. M M M13 78, 216. M M Mandronhütte H Mio 136. M (Walcher). M (Ludwig), 261, 308. Manharthütte (Malluitzer Tauern) M M Marburg-Siegenerhütte M , 208. M 18 II. M24 87 (Klebelsberg). Maria-Theresien-Hütte M II 147» 255. M Meilerhütte M II 147. M (Einbruch). M (Borsig). Memmingerhütte M (Lutz). M M M18 91 (Einbruch). M Mindelheimerhütte (Leopoldseder) M M Mindenerhütte M25 141, 187 (Eröffnung). Mödlingerhütte M M Monte Viozhütte Mio 212. M II 31, 141, 148 (Zugänge). Murauerhütte M Naßfeldhütte M Ii 264. M Neuburgerhütte M6 197 (Eröffnung) M M M II 109 (Dirr). M (Einbruch). M2I 56 (verkauft). M Neugersdorferhütte M7 164, 176, 264. M Neureuthhaus M Niedersachsenhaus M Nördlingerhütte M8 20. M M Nürnbergerhütte Mio 66. M Oberraintalhütte M22 61 (Einbruch). Obersulzbachhütte M Oberwalderhütte M9212. Mio 211. M Olpererhütte M OsnabrückerhütteM Mio273 M236o,i39. Ostertaghütte und Höhenweg zum Contrinhaus (Christomannos) M Ottohaus (Rax) M9 70. M Otto-Mayr-Hütte Mio 136. Hütten (Benannte): Ottokar-Kernstock-Haus Mio 224. M II 62, 198 (Einweihung). M (Einbruch). PayerhütteM9 171,238 (Schlafhaus, Einweihung). Ml M19 05 (Einbruch). Pisciaduseehütte M Pfalzgauhütte M Pforzheimerhütte M , 170. M M Pfrontnerhütte Mio 12 (Einbruch). M22 20 (abgebrannt). Plannerhütte M M , 128. M Plauenerhiitte M M M Mll 142. Ml2 71. Ml M Plosehütte M St.-Pöltner-Hütte M M Pragerhütte Mio 261. M M Preintalerhütte M Priennerhütte M Prinz Luitpold-Haus M , 192 (Zubau eröffnet). Prochenberghütte M II 184 (Zubau). Puezhütte M M II 171. Pühringerhütte M Pürschlinghäuser Vn20 6. Purtschellcrhans M7 III. M9 22. Mio 115, 210 (Zubau). Radstädterhütte M Rainer-Schutzhaus M Ramolhaus M II 64. Ravensburgerhütte M II 212. M M M Regensburperhütte M6 75. M M9 85. Mio 66. Mn 62, 171. M M Reichenbergerhütte M M M M Reichenhallerhütte M8 173 (eröffnet). ~- Reutlingerhütte M 8 9. M (Blodig). M9 157, 228 (Einweihung). 239, 248. M , 246. Mll 132. M M Richterhütte M (zerstört). Riegenhütte, Jahn M (eröffnet). M Riemannhaus M M II 142, 172. M M 14 I7v Riesenhütte M Ringhoferhütte M Rojacherhütte M Mio 258. Rosegger-Alpenhaus M Rostockerhütte M 12 40, 214 (Einweihung). M M Rothpietzhaus M Rudolfshütte M Rudolf-Schober-Hütte M24 1^0. Saarbrückenerhütte M Mio 181. Mll 131, 147, 269 (Einweihung). M12 82, (Preuß) 119. M M14 I/.v Sachsendankhütte M (zerstört). Salmhütte, neue M Salzkofelhütte M7 186 (eröffnet). M Säulinghütte M Schaubachhütte M (zerstört). Schneealpenhaus M Schrattensteinerhütte M II 240. Seebichlhaus M , 229, 249. M M , 202 (Eröffnung). Sellajochhaus M M (Einbruch). Simonyhütte M Söldenhütte M (Einweihung), 325. M (Hackel) M M 23 14, 23, 128 (Einbruch). M Solsteinhaus M , 195 (eröffnet). M (Forcher-Mayr).

203 Sachregister. 29 Hütten (Benannte): Sonklarhütte M (zerstört). Spitzsteinhaus M6 209, 234. M , 208. Stadlwandhütte M (Einbruch). C.-v.-Stahl-Haus M23 68 (Hackel), 72, 81. Starkenburgerhütte Mio 115 M 13 24, 109, 127 (Einbruch). M Starnbergerhütte M18 92 (Einbruch). Steinhauserhütte Vn20 6. Steinseehülte M Stettinerhütte M9 54. Mio 66. M , 217. M14 14 (Zubau) 176. Ml8 24 (Einbruch). Stöhrhaus M22 61 (Zubau). Straßburgerhüue M II 143. M 13 9, 217. M (Zubau). M Stripsenjochhütte M IS 32 (Einbruch). Stubalpenhaus M9 158 (eröffnet). Stüdlhütte Mio 261. Stuhlecker Haus M Stuttgarterhütte Mio 193 (Einweihung). Tauriskiahütte M Tegernseerhülte M (eröffnet). Theodor-Körner-Hütte M Theresien-Schutzhaus M Thüringerhütte M Tölzerhütte M Torrenerjochhütie M (abgebrannt). Traunsteinerhütte M Triglavseenhütte M Troppauerhütte M8 150, 258. Mo 239. M13 42, 180. M Tübingerhütte M7 72. M 8 173» 246 (Eröffnung) 281, M Ml9 24. M TuketipaÜhütte M6 173, 209 (Eröffnung). Tutzingerhütte M M II 89 (Einbruch). M Überetscherhütte M Ulraerhütte M8 208 (Aussicht). Mio 272. M M M Unterberg-Schulzhaus M II 199. Untersberghaus M (abgebrannt). M (Hackel). Ursulaberghaus M II 102, 240. M (eröffnet). Valeriehaus M2I 57. Vernagthütte M M12 166, 214 (Einweihung) M (Einbruch). Verpeilhülte M (eröffnet). Villacher Alpenhaus M (Eröffnung). M (Jubiläum); (siehe Ludwig-Walter-Haus). Villacherhütte Mio 88. Vorderkaiserfeldenhütte M Voßhütte Ml Waldfreundehütte M _ Wankhaus M9 85. M II 123, 133. Watzmannhaus M II 158 (Schlafhaus). M M2I 28. Weißkugelhütte M II 75, 284. Weißmieshütte M Weiserhütte M M23 29 (zerstört). M Westfalenhaus M8 192, 247 (Eröffnung). M9 22. Ml Wetterkogler Schutzhaus M Wiesbadnerhütte M8 66, 174. Wildkogelhaus M M M Windgällenhütte M7 72. Winnebachseehütie M M M Ml Wolfsbergerhütte M Wormserhütte M7 228 (Eröffnung). M II 159. M2I 40 (Einbruch). Hütten (Benannte): Württembergerhaus M25 152, 202. Ybbstalerhütte M M Zalimhütte M Zittauerhütte M II 160. Zittelhaus M M (Zubau). M (Blitzschlag). M 25 63, 229. Zoishütte M (Einbruch). Zufallhütte M 13 64, 262 (Neubau eröffnet). Zwickauerhütte M Mio 136. M II 143. Zwölferhornhaus M Hygiene, Soziale des Bergsteigens im Lichte der Geschichte (Jakobi) M des Sports (Steinitzer) M I. Ilmspitze (Moschitz) Z Ingent, Grat zum Ochsner, I. Ü. (Fiechtl) M Innerkoflerturm, Die Südwand des (Mayer) M8 273, 283. Südwand, I. Erst. M Überschreitung (Kraupa) M II 118. Ostwand, I. Erst. (Mayer) Mll 215. Inngletscher, Das Relief des alten im alpinen Museum M Innsbruck als Bergstadt (Angerer) M Inntal, Die zwei Eckpfeiler des (Mayr) M Intermediaire (Schmidt) Zu 149. Island, Gletscherturen in (Wunder) Z Italienisches Grenzgebiet, Bergwanderungen in den (Hakenholz) M 17 4, 15. Annehmlichkeiten desturistenverkehrs in den M Belästigung von Turisten M , 275, 287, 296. Zur Bereisung des M II 149, 228, 243. Sonderbares Verhalten in den Karnischen Alpen M25 10, 37, 114. Italienische Turisten, Massenausflug M J. Jagd und Turistik, Über (Fuschlberger) M M (Biendl) M (Hainisch) M Jagdhausspitze^ülockhaus (Hechenbleikner) Z Jägerschaft, Vereinbarungen zwischen und Turistik M Jahresberichte, siehe Alpenverein. Jaluz, Auf den über die Kordostwand (Horn) Mio 177. Jamtalgruppe (Cranz) Z M Mio 196. Jamtalhütte, Begleitworte zur Umgebungskarte der (Haug) Z Jämtland, In (Hoek) Z9 84. Japanische Alpen, Bergfahrten in den (Steinitzer) Z JaufenstraDe, Eröffnung M Jochwanderungen (Mayr) Mio 123, 146. Johannisberg (Skofizh) Z Jotunheimen, Bergfahrten in (Hoek) Z 9 76.

204 3o Sachregister. Jugend, Die Erziehung unserer zum Alpinismus (Walland) M und Alpinismus (Kleinhans) M Alpine Ausbildung M Arbeit, Aus alpiner (Enzensperger) Z Bewegung, Der D. u. Ö. A.-V. und die (Deye) M M und Alpenverein (Amanshauser) M Der D. u. Ö. A.-V. und die alpine (Enzensperger) M 'Bergfahrten M Alpenfahrten (Enzensperger) M 13 21, 39. der S.Hochland (Lieberich) M reichsdeutscher Jugend in Österreich M 24 I i i. Erfahrungen auf Bergwanderungen mit der (Schmied) M Führer, Ärztliche Ratschläge für M Führermerkblatt und Herbergsverzeichnis M "Gruppen, Grundsätze und Richtlinien für die Errichtung von der Sektionen M Wandeigruppen im Alnenverein M 'Herbergen in München M am Pürschling M in Lenggries M in Bayern M M südbayrische Benützungsordnung M Verband. Zweigausschuß Südbayern des deutschen M Wandern M An die hüttenbesitzenden Sektionen! M Die alnine Jugendwanderbewegung (Enzeusperger) M23 3. Grundune eines Hauptausschusses für und Herbergen M Ortsausschuß München M20 15, 45. in den bayrischen Alpen M in Südbayern M Alpines in Innsbruck M Ein Sommerheim für M reichsdeutscher Jugend M Österreichfahrt der Jugendgruppe der S. Mark Brandenburg M Zweiter staatlicher Lehrgang für das bei der Landesturnanstalt M Julische Alpen, Westlicher Teil (Gstirner) Z Z (Aichinger) Z Die und Karnischen Alpen im Kriege (Aichinger) Zl Neue Wege und Türen in den (Renker, Sturm) M 10 23, 276. Junsjoch (Mayr) M13 1. K. Kaiser-Franz-Josef-Fonds (Moriggl) Z Kaisergebirge, Geologisches Bild des (Leuchs) Zl7 1. Aus der Vergangenheit des (Sinwel) Z (Leuchs) Z Abseits der Heeresstraße (Nieberl) M Kaiserjoch, Bergfahrten zwischen und Flexenpaß (Kurz) Z Kalkalpen, ZumBesuche der südlichen M Kalkkögel-Fahrten (Purtscheller) Z Kalkspitzen (Jäckle) Z Kaltenberg'Gstansjoch-Gafluner Winteriöchl, I. Winterüberschreitung (Hechelmann) M Kaltwasserkarspitze, Höhe der M Kamin (Julische Alpen) (Rössel) H Kammerlinghorn (Zeller) Z Kanzeln, Die (Amanshauser) Z Karawanken, Aus den Z Aussichtsberge in den Ost- (Jahne) M II 72. Die West (Jahne) M Zur Namenskunde der M Karlbad und Königstuhl (Kordon) M Karleskogel (Schucht) Z Karlesspitze (Steininger) Z II 198. Karlsbaderhütte, Die neue (Schöttner) M Ins Hüttenbuch der (Lucerna) M Kamische Voralpen, Zur Erschließung der (Saar, Domenigg) Z Z Z Karspitzen (Blodig) M Karten, Die ältesten der Ostalpen (Oberhummer) Z 7 1. der Westalpen Z9 I. Noch einige Bemerkungen zu den farbenplastischen (Grosse) M Relief- (Wcrschow-Verfahren) M M Umwälzung im -Wesen M Falsche Hütteneintragungen auf den Spezial- Mll 228, 271. Übersichtskarten der Ostalpen H Kartographisches Institut, Aufruf zur Mitarbeit M Karwendel und Wetterstein, Altmodische Fahrten (Maier) Z Karwendelbahn, Die turistische Bedeutung der (Menger) M Karwendelhaus, Zwei Fahrten im Gebiete des (Majer) M , 249. Das neue auf der Hochalm (Brendel) M Karwendeltage, Zwei (Hohenleituer) M Käsern, Von über die Weiße Wand nach Rein (Fuldaer Weg) (Jäckh) M Kassenberichte, siehe Alpenverein. Kaufbeurerhaus, Eine Woche im Gebiete des (Enzensperger) Z Kaukasus, M. v. Dechy's (Dreyer) M 6 27 r. Aus dem (Fischer, Kuhfahl, Schuster) Zll 98. -Fahrten zwischen Terek und Ardou (Fischer, Platz, Schuster) Z M Durch den westlichen (Lechner) M , 146, 196. Auf der grusinischen Heerstraße (Babinger) M Bericht über die -Fahrt (Mikulec, Sachs) M Im Flugzeug zum Zentral (Holler) Z2I 115. Kaunergrat, Aus dem (Engelhardt) M (Ittlinger) M Kees, Der oder das (Böhm) M II 254, 285. (Blodig) M II 271. (Doser) M (Pfeiffer) M Keil Franz, Zum Gedächtnis (Barth) Z Keilbachspitze, I. Erst, aus dem Eiskar (Püchler) Z Keilspitze und -Turin, I. Erst. (Radio) Z II 285.

205 Sachregister. 3i Kellerspitze (Blodig) Mio 121. Kessispitzen und Garneraspitzen (Blodig) Z Kienberg (Christa) Z Kilimandscharo, Von einer Forschungsreise am im J (Ohler) Z Ein Bummel auf den höchsten Berg Afrikas (Steinlehner) M Kind, Der Berg und das (Kaiser) M25 270, 311- KinematOgraphische Vorführung von Bergfahrten (Schwartz) M M II 78. Kino im Hochgebirge M Kitzsteinhorn (Tursky) Z Klaas Billen'Bay, Die Berge um die (Hacker, Saar) ZQ 109. Klafferkessel, Der in den Schladminger Tauern (Wödl) Z (Lucerna) Z Klagenfurterhütte und ihre Zugänge (Jahne) M Klagenfurterspitze, I. Erst. M Kleineishorn, I. Erst. (Feichtner, Wieder) M Kleinelendtal, Eine Bergfahrt im (Kordon) M Kleinwaldprobleme in den Alpenländern (Kempf) M19 69, 79. Kletterkurse im Kaisergebirge M Klettern, Die Reihenfolge beim (Brückmann) M13 Ii. (Christophe) M (Nieberl) M Gedanken über das (Nieberl) M Das Versichern beim (Amanshauser) M Klammspitze (Enzensperger) Z Klausenerhütte, Die an der Kassianspitze (Klebeisberg) M9 33. Kletterschlofl, Das Krell*sche (Barth) M Knallstein, Großer (Jäckle) Z Knittelhorn (Reiteralpe) (Deye) M II 215. Kollinkofel'Kellerwand (Pichl) Z Komagatake (Steinitzer) Z KöndlötZ (Mayr) M7 55- König Friedrich August v. Sachsen M6 189, 213, auf dem Triglav M M8 236, in St. Kanzian Mio 161, Hohen Tauern Mio 183, Großglockner Mio 195, Venediger M Königsspitze, Wer ist der erste Ersteiger der M6 31. Königstuhl (Kordon) M Koppenkarstein, Ostwand (Reinl) Z Kordonspitze, Südostgrat (Renker) M Kotschna, Nordwand und Gipfelgrat (Tschada) M Krabachspitze (Kurz) Z Kraftwagenverkehr, Gegen den M Kranzhorn (Mayr) M Krefelderhütte, Die (Puff) M9 9- Kreuzjoch bei Zell a. Z. (Lechleitner) M Kreuzottern, Von den (Kastner) M Krieg: D. u. Ö. Alpenverein: Aufruf M M15 128, 233. M Ml9 15- Der neue Feind M , 125. Dem D. u. Ö. Alpenverein (Mayr) M 14 23T. Unseren Kämpfern (Sieger) M Den Helden des D. u. Ö. Alpenvereins (Kernstock) M Unserem Verein und seinen Tapferen (Mayr) M15 in. Den siegreichen Helden der Alpenfront M Eingabe an das deutschösterreichische Staatsamt des Äußeren M 19 36, 65. Kundgebung für die deutschen Alpengebiete M 19 25, 48, 75. Kriegsfürsorge und Spenden M , 223, 240, 251, 262, 276. M15 16, 56, 128, 143. M 16 57, 115. M (Anerkennung). Gefallene Mitglieder M , 264, 277. M 15 19, 4L 64, 85, 107, 145, 169, 191, 234, 249. Ml6 43, 7i. 112» 141, 169, 181. M17 27, 53, 97, 137. M18 27, 95. M Beschlagnahme von Alpenvereinshütten M Von den Schutzhütten an und hinter der Alpenfront (Schmidkunz) M Aufsätze: Allerseelen in den Bergen (Rotter) M Der Krieg und der Alpinismus (Zöhnle)Ml7 1. Alpinismus, der D. u. Ö. Alpen verein nud der Krieg (Steinitzer) M Andreas-Hofer-Sammlung M Der Berge Jugendland im Kriege (Renker) Ml6 74. Krieg in den Bergen (Renker) Z Die Berge sind frei. Le montagne sono libere (Handl) M Bergsteiger im Kriege (Renker) M Col di Lana (Schmidkunz) M Das Dorf in den Bergen (Renker) M Der Krieg im Eis (Schmidkunz) M Eine auffallende Erscheinung M Bergtage im Feld (Renker) Z Feldwache über dem Gletscher (Schmidkunz) Ml8 17. Das meteorologische Stationsnetz des Feldwetterdienstes im Hochgebirge Westtirols (Nowak) Zl8 80. Gesprengte Gipfel (Fischer-Poturzyn) Z Bergfreunds Heimatsurlaub (Bünsch)Ml7 59- Die Julischen und Karnischen Alpen im Kriege (Aichinger) Z Kanonendonner vom italienischen Kriegsschauplatz in unseren Bergen M , Hörbarkeit des Geschützdonners M (Grienberger) 122. Kriegerheirastätten in Tirol Ml7 63. Kriegsbilder aus den Hochalpen (Deye) Zl aus den Sieben Gemeinden (Käser) M Die Kriegsereignisse in unseren Alpen (Heß) M , 175» 202, 220, 240. M 16 10, 34, , 77, 102, 117, 134, 149, 160, 175, 191. M17 8, 32, 45, 75, 137. Ml8 3, 75- Eine Kundschaftspatrouille in den Julischen Alpen (Gitschthaler) M Guido Larcher, Hochverräter M

206 32 Sachregister. Krieg (Aufsätze): Die Ausstellung alpiner Kriegs-Literatur in der A.-V.-Bücherei (Dreyer) M Von der Marrnolata-Front (Handl) Z Z Das Marraolata-Gipfelbuch (Gatti) M M Mazedonische Bergfahrten (Keyfei) M 18 1, IS- Nachtangriff in den Dolomiten (Schmidkunz) Ml8 7- Reiseverhältnisse in den österreichischen Alpenländern M , 127, 137, 183. M Eine Alpenvereinshütte auf dem russischen Kriegsschauplatz M In der alpinen Rüstkammer der Armee (Schmidkunz) M Im Kampf auf Schneeschuhen (Steinitzer) M , 189. Beim Schneeschuhbataillon in den Karpathen (Aichinger) M Eine Neuschaffung des Krieges: die bayrischen Schneeschuhbataillone (Seuffert) M Deutsche Schneeschuhtruppen M (Luther) H Ein Wiener Schneeschuhfahrer als Lehrer im türkischen Heere M 15 81, 100. Auf dem Schnepfenriedkopf bei Metzerai (König) M Sommer an der Eisfront (Schmidkunz) M Sonnenwende 1915 an der Grenze Südtirols (Wopfner) M Sonnwendnacht in den mazedonischen Bergen (Keyfei) M Sperrung des bayrischen Hochlandes M 17 49, 62, 80. Stimmungsbilder aus ernster Zeit (Kellner) M M16 7. Von den Wundern der Süd front (Müller) M Das Suldnertal im Kriege M Aus schicksalsschweren Tagen (Renker) M Die Verteidigung Tirols (Edlinger) M Gedanken über den Tod M Vorträge Dr. Arnolds über das alpine Kriegsgebiet Hl M Unser Weihnachtsbaum (Rother) M Weihnachtsbescheerung der Sterzinger Standschützen M Kristallwand und Wildenkogel (FranzeÜD) Z Kritische Tage im menschlichen Organismus M Krivoäije, Eine Wanderung durch die (Bona) M Krumgampenspitzen, Ostgrat, L Erst. (Leonhard) M Kursskizze, Die (Barth) M L. Ladiner, Die und die Ortsnamenfrage in Tirol (Wolff) Ml Lafatscher, Kleiner, Nordostwand (Hohenleitner) M Lagaunspitze (Leonhard) Mll 277. Lalidererwände, Die erste Durchkletterung der (Mayer) M Lamsenjochhütte, Die im Karwendel (Gmeinwieser) M Lamsenspitze, Nordostgrat, I.Erst. (Deye) M Die Ostwand der (Hofmann) M Landschaft, Die nordische Seele und das Antlitz der (Meyer) H Langkofel, Nordwand (Mayer) M II Erst, über die Nordkante (Pichl) M 'Gruppe (Mayer) Z 'Hütte, Aus dem Bergkranz der (Palme) M13 211, 223. 'Massiv, Südostabstürze (Schmid) H9 55. Laserzköpfe (Radio) Z Laserzwand (Radio) Z Laternbilder'Sammlung des D. u. Ö. A.-V. M6 11. Unsere (Ahles) M (Moriggl) Z Sammelstelle M 25 49, 97. Zehn Merksprüche für Entleiher M Laternsertal, Über Damüls ins (Hörmann) M 7 249, 260. Laurinswand, Eine Ersteigung der von Westen (Forscher-Mayr) M7 269, 279. Lawinen und Gletscher in ihren gegenseitigen Beziehungen (Frech) Z8 55. Die (Hohenleitner) M im Algäu und in der Schweiz M bei Montanvert (Hoek) Z9 6t. Beobachtungsstation im Gesaüse M 'Gefahr, Erfahrungs-Grundsätze gegen (Barth) M Über (Gruber) M25 I. Nochmals die (Örtel) Ihre Entstehung und Vermeidung (Fragebogen) M Lawinenkarten (Derichsweiler) Mio 130. Lawinenschäden in Sulden M Lawinenschnur, Bei Verunglückung durch Lawinen M (Örtel) M Lechtal'Wanderung (Mayr) M9 185, 199, 209. Lechtaler Alpen, Aus dem Gebiete der Asbacherhütte (Steininger) M 6 117, 129. Höhenwanderungen in den (Herold) M Auf Schiern durch die (Weech) H Das geologische Gerüst der (Ampferer) Z13 1. 'Berge, Aus den, Begleitworte zur Karte (Steininger) Z II 174. 'Fahrten, Neue zwischen Patrol und Medriol (Flaig) M Lehrbücher für Bergsteiger (Flaig) H Leibgürtel, Keine engen M Leireludaltind, mittlere und nördliche, I. Erst. (Potzsch) Z13 134, 138. Lenkspitzkamm, Ein Streifzug auf den (Franzelin) Z Lenkstein, Westwand, 1. Erst. (Eidlitz) Mio 11. Großer (Jäckh) Z II 255. 'Kamm, Eine Gratwanderung auf dem in der Rieserfernergruppe (Jäckh) M Letztes Wasser M Leutkirchnerhütte und ihre Wegbauten (Weiser) M Levico, Von nach Toblach, eine Soraraerwanderung (Schandl) M6 170, 194.

207 Sachregister. 33 Libanon, Über den Zedernpaß des (Steinlehner) M Lichtbildersammlung des D. n. Ö. Alpenvereins in München (Ziegler; M2184 (sieheauch «Laternbilder»). Lienzer Dolomiten, Die (Radio-Radiis) Z Linzerturm, I. Erst. (Reinl) M Literatur, Übersicht über die alpine (Dreyer) M M23 21, 27, 37, 125, 136. M Litzner, Großer, Nordwand, I. Erst. (Preuß) M II 259. und Großes Seehorn (Blodig) Z Kleiner, von Norden, I. Erst. (Preuß) M II 259. Lobspitzen (Blodig) Z Loferer Steinberge, Begleitworte zur Karte der (Finsierwalüer) Z Löffelspitze (Blodig) M Löffler, Großer, Nordwestgrat, I. Erst. (Pfeilschmidt) Mll 259. Lovcen, Auf dem Rigi Montenegros (Petermann) M Luftfahrerkarten für die Alpen (Grosse) M Luftfahrten, Ballonfahrt über die Alpen M Mio 230. Über Alpen- (Grosse) Z II I. Im Ballon über die Zillertaler Beige (Krause) H Im Luftballon über die Alpen M Überfliegung der Alpen im Freiballon «Tirol» (Andernach) M II 3. Im Ballon über die Zillertaler Alpen (Ficker) M II 252. Lugauer (Benesch) Z Lusem abgebrannt M II 187. Spenden M Lusiapaü (Mayr) M6 34. Lyskamm, Hauptgipfel, Nordwand (Welzenbach, Wolter) M M. Madatsch, Nordwand (Kees) M Madauer Berge (Steininger) Z (Wächter) M Mädelegabel, Die Gruppe der (Enzensperger) Z Nordostwand, I. Erst. (Dülfer) M Madienerspitz (Blodig) Z Magerstein (Jäckh) Zu 236. Malhamspitze (Franzelin) Z Mandronekamm (Barth) Z Mandronhütte, Die Zerstörung der (Walcher) M Manhart (Aichinger) Z Mannlwand, Bergfahrten in der (Wieder) M Marburg'Siegenerhütte an der Flaggerscharte (Klebelsberg) M 24»7- Maresenspitze (Kordon) Z Märjelensee, Der und seine Abflußverhältnisse (Halbfaß) M Bild im Museum M Marmolata, Südwand M Marmolata: Auf unbekannten Pfaden im Firnreich der (Mayer) M II 15, 27. Von der Front (Handl) Z Z Das -Gipfelbuch (Gatti) M M Martelltal, Ans dem M Marthenkopf, I. Erst. (Kiene) M Südwand, I. Erst. (Steinbock, Weinzierl, Schmucker) M Massenbesuch der Berge (Lämmer) M23 1. Matterhom, Nordostgratroute (Reuschel) M über den Zmuttgrat (Pfann) Z Gebiet, Ein Massenausflug in das Ml Maurerkeesköpfe, Eine Überschreitung der (Qneitsch) M Mazedonische Bergfahrten (Keyfei) M M18 1, 15. Medizinische Studien (Durig) Z Meije, Die Südwand der, I. Erst, des Hauptgrates vom Glacier des Etancons (Mayer) M Grat, Südwanddurchkletterung (Mayer) M Meilerhütte (Borsig) M Memmingerhütte (Lutz) M Meteorologische Stationsnetz, Das des Feldwetterdienstes im Hochgebirge "Westtirols (Nowak) Zl8 80. Mezzo Cront, I. Erst, von Süden (Dülfer, Schaarschmidt) M Militärgeographische Institut, Hundert Jahre (Brückner) M Mitschin Zup, I. Erst. (Schuster) Z 12 II5. Mittelschule und Alpinismus (Rasser) M Mitterkaiser, I. Erst, durch die Griesener Schlncht (Preuß) M Mitterspitz, Südwand (Barth) Z Modell des Hinterreintales und des Zagspitzblocks Mll 270. Mönch (Hoek) Z9 61. Möns Styriae altissimus (Benesch) Z Mont Avril (Henning) Z Brouillard (Blodig) Z Buet, die Berge von bis zur Tour Salliere (Meyer) Z Perdu und Val Arazas (Bertram) Z Ruan (Meyer) Z üstgrat ZlO 120. de Soura (Kiene) Z Montasch (Aichinger) Z Der neue Alpcnvereinsweg auf den (Aichinger) M II 45. Montblanc, Die erste -Besteigung (Dreyer) M Eine Winterbesteigung des mit Schiern (Örtel) M 8 27, 43, 55. Aus der Firnwelt des (Blodig) Z Z Vom (Meyer) M (Pfann) Zl über Moniagne de la Cöte (Meyer) M Erste führerlose Schi-Überschreitung von Courmayeur nach Chamonix (Grünwald) M über den Peteret-Grat (Horeschowsky) Z Gruppe, Zwei führerlose Fahrten (Pfann)Z Zur Morphologie der (Lncerna) M II Observatorium Janssen M9 251,

208 Sachregister. Monte Avanza (Pichl) Z Avio (Barth) Z Aviolo (Barth) Z Baldo, Am Fuße des (Mayr) Z Cercen (Barth) Z Cristallo, Die Nordwand des (Langl) M Daino (Radio) Z Gavia (Ruhland) M8 13. Giumella (Ruhland) M Pelmo, Die Erstbesteigung der Nordwand des (Simon) M Rosa, Abstieg durch die Ostwand des (Stein) M14 3 T - Winterfahrt (Welzenbach) M Nordend, I. Erst, des Nordgrates (Matschungs, Welzenbach) M Gebiet, Im (Dyhrenfurth) M 7 105, 116. Rotondo und Monte d'oro (Wödl) Mll 181, 209. Sella di Fanis (Sandtner) Z Monticello, Nordkante und Südwestgrat, I. Erst. (Leiß, Merkl, Siemens) M Mörchner, Kleiner, Nordwand (Fiechtl) M Morphologie der Monlblancgruppe (Lucerna) Mll 102. Morphologische Erforschung der Ostalpen (Klebeisberg) M MÖsele, Hoher, Der Nordwestgrat des (Zettler) M Motorrad, Das im Hochgebirge M Mount Everest, Die dritte Expedition nach dem (Zahn) M24 106, 205. M Zum Namen des höchsten Gipfels der Erde (Flaig) M Gruppe, Die (Zahn) Z Mountain Craft von G.W. Young (Blodig) M Mugonispitze, östliche, I. Erst. (Kraupa) M II 117. Mulets de la Liaz, (Henning) Z Müllerspitze (Jäckh) Zu 257. Mundarten^Forschung, Alpenverein und (Schatz) M Münstertaler Alpen, Schneeschuhfahrten in den (Baumann, Berger) Z Muntanitz, Der Große (Redtenbacher) M Mure» Die (Dobiasch) M Murmeltier, Das als Hochturist (Cornelius) M MurtaroHJmbrail-Gruppe (Dyhrenfurth) Z Museum, alpines, Die Gründung eines des D. u. Ö. Alpenvereins (Arnold) M Aufruf des Zentralausschußes M9 I. Bericht über das Mio 191, 298. Die Eröffnung des in München M II 292. (Müller) Zl2 I. Ml2 15, 31. Z (Steinitzer) M Zehn Jahre M Besuch des Prinzregenten M des Königs v. Sachsen M Gletscherkundliche Abteilung M Der Krieg und das (Müller) M Aufruf an die Kriegsteilnehmer von der Südfront Vn20 2. Von den Schätzen des (Müller) M22 2. Ml2 44, 153. M14 134» 178, 276. M M16 21, 57, 70, 86, 110, 125, 139, 195. M17 Museum: 42, 51, M M19 u. 75- M2374. M24 10, 58, 100, 165, 304. M des Schweizer Alpenklub M in Klagenfurt M in Schliersee M Musterstein, Südwand des (Nieberl) M Muttekopf. Letzte Bergfahrt vor demkriege(barth) M Myokozan (Steinitzer) Z N. Nabois, Großer, Westwand (Renkei) M II 230. Nachtwanderung (Kordon) M Nambronestock (Barth) Z Z Namlosergruppe (Christa) Z Namlostal (Christa) Zl Narconekamm (Barth) Z Nationalpark, Der künftige der Schweiz (Sautter) Mio 85. für Österreich M II 21. Naturfreund, Der in unserem Süden (Petermann) M9 98, 107. Naturfrevel, Unglaublicher M Naturgefühl, Das alpine und die geopsychische Abhängigkeit (Hellpach) Z Naturkundliche Betrachtungen in Hüttenumgebungen der Niederen Tauern (Lucerna) M Beobachtungenam Wege zum Sellajoch (Lucerna) M Naturschutz, Einiges über verfehlten (Handel- Mazetti) M8 35, 82, 110. und Naturschutzgebiete (Guttenberg) Z Einiges über den in den Alpenländern (Witlaczil) M (Lindl) M Unbedingter und allgemeiner (Merz) M und Heimatschutz (Jugoviz) M , 137, 148. M in den Alpenländern (Halbfaß) M (Witlaczil) M Gebiet im Karwendel M Behördliche Strafbestimmungen M Gebote M24 HO. Gesetz in Niederösterreich M Österreichischer -Bund M Erste deutsche Tagung M Naturschutzpark, Ein deutscher Mio 90. in Bosnien Mio 91. Hochalpiner in Frankreich M 13 II. Der neue in den Hohen Tauern (Draxler) M (Guttenberg) M Das Stubachtal, ein (Prinzinger) Z und Alpenverein (Meigener) M 19 II9. im Stubachtal M 19 65, III. M Verein M Mll 52, 63, 297. M Naturwissenschaftliche Literatur; Die für den Alpenfreund bedeutungsvolle, populäre (Witlaczil) M Nauderser Berge, Neues für den Schifahrer in den (Kasseroler) Z Neuburgerhütte, Im Gebiet der (Dirr) M

209 Sachregister. 35 Neuburgsattel, Über den (Mayr) M Neuner (Winkel) Mio 250. Neunerspitze (Sandtner) Z Neuschneegefahr (Barth) M24 8. (Kastner) M Niedere Tauern, Die (Schleck) Z16 1. Aus den (Jäckle) Z Schneeschuhfahrten in den (Baumgartner, Sandtner) Z II 203. Geologisches über die (Schwinner) Z Naturkundliche Betrachtungen in Hüttenumgebnngen der (Lucerna) M25 3. Nixgrotte bei Losenstein M Nock'Gebiet, Durch den Kremsgraben ins Schönfeld (Kordon) M Schneeschuhfahrten im (Kollmann) Z 'Gruppe, Die in Kärnten (Jahne) M Nordische Seele, Die und das Antlitz der Landschaft (Meyer) M Nordpol, Das Streben nach dem (Barth) M Norische Alpen, Zum Monarchen und zum König der (Horeschowsky) Z Norwegen, Bergfahrten im arktischen (Künne, Pötzsch) Z Notsignal M25 Nr. 19. Umschlag. Novemberfahrten, Einsame (Löwe) M o. Obergabelhorn (Pfann) Z Obermurtaler Volksleben (Pramberger) Z Oberstdorf, Gedenken und Gedanken in (Thum) M Observatorium auf der Gerlsdorfer Spitze M Ochsenhorn, Großes, Westgrat (Rössel) Mio 276. M Ödenwinkelscharte, Obere (Skofizh) Z Odla Cisleser (Amanhauser) Z Gran (Amanhauser) Z Vilnößer (Amanhauser) Z2I 60. Odlastock (Barth) Z Ödstein, Großer, Nordkante, I. Erst. (Mayer) M Nordkante (Preuß) M Odsteinkarturm, Westwand (Piaichinger) M 9 "7- Öfelekopf, Nordwand (Dicenter-Gretschmann) M Ofenpaügruppe, Aus der- (Dyhrenfurth) Z Zl M Ofterschwangerhorn, Zum (Schaumann) M Ojstriza, Ostwand, I. Erst. (Tschada) M Olperer, Nordwestliche Eisrinne (Kaupa) M I i 118, 126. Nordostwand (Paukisch) M (Fiechtl) M Orgelkopf (Blodig) M Orientierungsvermögen, Das (Falger) M Ortler, Im Reiche des (Kees) M9 61, 75. Der Rotböckgrat des (Jaksche) M Gebiet, Winterfahrten im (Becker) M8 71, 87. Ortler: Geschichten (Schmidkunz) M Gruppe, Die (Niepmann) Z Z Neue Gratwanderungen in der (Ruhland) M8 1, 13. Die erste Durchquerung der auf Schneeschuhen (Kiene) M Übergänge von der zur Adamellogruppe (Folgner) M Ostafrika, Aus Einrichtung von Unterkunftshütten, Bismarkhütte, Karl-Peters-Haus M Osterfahrten, Fröhliche (Piaichinger) M 10 61, 71. Österreichs Süden (Stadlmann) M Ostertaghütte im Vajolontal und Höhenweg zum Contrinhaus (Christomannos) M Otztaler, Von den der Gegenwart M Schilage im Gebiete der Ferner (Vogl) M P. Pabstbuch, Ein alpines (Kaiser) M Pain de Sucre, I. Erst. (Mayer) M 13 3H- Pala Marietta, Westwand, I. Erst. (Michelsohn) M di Vernel (Herbst) M Palagruppe, Neue Türen im Nordzuge der (Holmuller) M6 41, 53, 69. Erschließerische Nachlese im Nordzuge der (Piaichinger) Z Im Herzen der (Plaichinger) Z Palfelhorn, Großes und Kleines (Zeller) Z Palu (Barth) Z Pamir<Expedition des D. u. Ö. A.-V. Reiseberichte (Klebelsberg) M , 170, 207, 237, 286, 315, 327. (Rickmers) 366. Öffentliche "Vorträge von Rickmers M14 95, 131. Vorläufiger Bericht über die (Rickmers) Z14 1. vom geologischen Standpunkt (Klebeisberg) Z Die wissenschaftlichen Ergebnisse der (Brückner) M Panixerpafl, Auf Suworows Pfaden (Oppenheim) M Paradies, Großes (Nieberl) Z Parseierspitze, Beschauliche Rast auf dem Gipfel der Königin (Flaig) M2I 49. Parthenais von Jens Baggesen (Mayr) M Pasubio, Eine nächtliche Schneeschuhfahrt zum (Radio-Radiis) M Paternkofel. Ein zerstörter Berg (Dobiasch) M Patteriol, Einsame Bergfahrt (Spiegier) M Eine ungnädige und gnädige Audienz beim König des Ferwalls (Bildstein) M Pazielfernerspitze (Kurz) Z PelmettO, Südwestwand, I. Erst. (Großmann, Leiß, Möhling, Siemens) M Penk, Über das Antlitz der Erde (Klebelsberg) M Perschitz und Faschaun (Orel) Mll 233. Persien, Eine Bergfahrt im Lande des Löwen und der Sonne (Babinger) M *

210 36 Sachregister. Persönliches: (Das f bedeutet, daß ein Nachruf vorliegt.) f Aichinger Josef M M (Walter). f Ammering Ernst M f Angerraayer Josef v. M Anich Peter M f Arlhofer J. M f Arning Dr. Adolf M Arnold Dr. Karl M M M f Arvay Dr. Rudolf M j- Auer Johann M Auzinger Peter M f Babenstuber Karl M f Babinger Dr. Georg M (Finsterwalder). f Bachschmied Julius M t Back Dr. Otto M f Backmann Karl M t Baennich Prof. M f Bargehr Theodor M f Barth Otto M 16 13». f Basler Mathilde M f Baumgärtel Robert M f Baumgartner Anton M f Baumgartner Rudolf M f Bauwerker Friedrich M f Bayer Friedrich M f Becker Gustav M (Alberti). f Beckmann Karl M t Beiler Albert M II 151. t Beilhack Andrae M t Berger Karl M (Ampferer). t Berger Thomas M t Bernhart Victor M t Bergmann Victor M20 27 (Ott). t Berreiter Dr. Josef M 20 44' f Berthold "Wilhelm M f Bianchi Albert M t Bindel Dr. Karl M Mio 7 (Hamm). f Blasius Rudolf M Blodig Dr. Karl M f Blüncke Adolf M (Heß). f Bock Dr. Emil M Boeck Dr. Kurt M f Böhler Friedrich M f Böhra-Bawerk Eugen v. M f Bohnert Alexander M f Boynger Rudolf M f Bramigk Fr. M f Braun Friedrich August M " Braxmair Franz M f Brendel Georg H f Bressel E. H f Bruckmann Leonhard M Brückner Dr. Eduard M f Buff Dr. Rudolf M II 257. f Buff W. M f Bullok-Workmann M Burkhard Wilhem v. M M M M25 96 (Dreyei). f Cantarutti Federico M Chales de Beaulieu Max M f Christ Fritz H t Christomannos Dr. Theodor (Sohn) M f Christomannos Dr. Theodor (Vater) M Ii 33 (Sölder). M21 II. f Compton E. T. M M (Blodig). t Costenoble K. M? 154- f Crammer Hans M f Culett Alfred M f Czelechowsky R. M13 HO. f Dahmann Richard M Persönliches: f Damberger Robert M (Wessely). t Dangl Peter M f Dantone Franz M9 72, 86. f Danzer Josef M f Dechy Moriz v. M f Defregger Franz v. M (Dreyer) M f Deimler Dr. Wilhelm M j- Demharter Georg M f Dennig Eugen M f Dent Clinton T. M f Dessauer Dr. A. M f Dielitz Paul H II 63. f Dieter Wilhelm M f Dirr Sebastian M24 279, 291. f Dolenz Victor M Domizlaff G. M M f Domizlaff Dr. Karl M f Donabaum R. Frau M Drahtschmidt Wilhelm v. M f Dreher Anton M f Dülfer Hans M M (Gretschmann). f Duffner Ludwig M f Eberth Emil M f Edlinger Dr. Fritz M f Eichert Wilhelm M f Eichliorn R. M f Eisenlohr Wilhelm M j- Eisenmenger Dr. A. M t Eller Kathi M Emmer Johannes M f Enderes R. v. M 17 III. f Ennemoser Alois M f Ess Anton M f Etzold Guido M f Euringer Gustav M22 35 (Kaiser). f Evers Prof. M f Faber Eduard v. M Falch Roman M f Feßler Albert M Ficker Heinrich v. M f Fiechtl Hans M (Deye). f Fiermann M. M t Finger Dr. V. M t Fischer Max M , 131. Fischer Dr. Walter M f Fleischmann Edmund M f Fleischmann Gottfried M f Fleißner Max M f Flora Norbert M f Forster Edmund M II 35. f Fortner August M (Fischer). f Förtner Adolf M t Frank Otto Fzm. M j- Freude Hermann M f Friedrich Christian M f Fuchs Anton M f Fuchsbruggen Peter M6 174, 187 (Arnold). Fuchslechner Georg M23 II5. f Fugger Eberhard M 19 III. f Führnkranz Dr. Josef Mio 183. f Fütterer Georg M M24 7, 43. f Ganghofer Ludwig M (Dreyer). M (Niemann), f Gärber Ingenieur M f Gareis Dr. K. M M Gärtner Dr. Robert M f Gaßner Nikolaus M f Gatt Ferdinand M9 230, 250. f Geipel Heinrich M f Gemmingen Dr. Wilhelm Fhr. v. M f Gerbers Hugo M

211 Sachregister. 37 Persönliches; f Gerstner Josef M f Geßner August M f Gilliard Sepp M f Gill Franz Th. H f Girstmayr Eduard M f Glantschnigg Eduard M f Gläsel Charlotte M f Gollinger Franz M II 144. f Gorret Arne. M8 21. f Goßler Dr. Hermann M Gottert Wilhelm M f Grelle Ernst M f Grieben Theodor M Grienberger Dr. Robert M M f Grieshofer F. M f Grill Johann (Kederbacher) M M 17 9 (Steininger). M (Zeller), f Grober Antonio M f Gröbner August H j- Groder Michael M f Grohmann Paul M8 133 (Dreyer) 165, 189, 196. f Grohmann Theodor v. M M f Großer Dr. Bruno M20 74, 27 (Leuchs). j- Grüner Josef M f Gschwentner Josef M f Gstrein Zachäus M f Gugenbichler Franz M f Guggenberg Dr. W. v. M j Gundel Stefan M17 m. f Gunßer Christian M Günther Dr. Siegmund M f Günzburg Johann M 7 9. j- Gussenbauer Josef M 13 III. f Güßfeldt Paul M f Gntscher Willi M f Guttenberg Dr. Adolf v. M 17 37, 4«(Donabaum), f Haas Friedrich M M Häberlein Dr. M2I u. f Hacker Aemilius M , 116 (Rickmers). } Haid v. Haidenburg Gustav M f Haller Alois M j Haller Stefan M t Hämmerle Otto M Hammerschlag Dr. M21 II. Handel-Mazetti Dr. *hr. v. M f Hartinger Lorenz M f Hass Dr. Wilhelm M f Haushofer Max v. M7 102 (Dreyer). f Hausner Karl M j- Heilmann Anton M f Heiß Gottfried M f Heiß Hans M II 63. f Hendel Richard M f Hepp Adalbert M Herold G. M9 72. f Hermann Leonhard M2I 89. f Herrschel A. M f Herrschel August M f Herzberg Aurora M f Herzberg Emil M , 260. f Heß H. (Karlsruhe) M Heß Heinrich M f Heyn Hans M 17 *34- M t Heynichen Paul M f Hinterhuber Karl M f Hirschel Dr. M f Hirschfelder Dr. M f Hoefer Ernst M f Höfler Dr. Max M f Holmann Georg M f Hofmann Karl M (Stüdl). f Holleis Therese H { Holtz Dr. Leo M j- Hölzer Philipp M f Holzgruber Hans M Holzhausen Adolf M2I II. f Hörmann Angelica v. M M (Dreyer). f Hörmann Dr. Ludwig v. M M (Dreyer). M M24 54 (Dreyer) Z (Nägele), f Huber Alois M f Huber Georg M f Huber Max M } Hüdl Hans M f Hueber Hermann M t Hueber Richard M t Hueter Heinrich M2I 29. M (Mähr) f Huth Ignaz M2I 89. f Hutter Norbert M f Hutter Dr. Vincenz M t Jabornegg Markus Fhr. v. Mio 128. f Jäger Robert M f Jahn Gustav M 19 HO (Barth) Jahne Ludwig M f Jakot-Guillamod Karl M f Janssen Pierre Jules M8 21. f Imhof Dr. Eduard M f Immler Thaddäus M2I 58. f Innerkofler Sepp M , 209. M18 79, 119. M (Kupetz). f Innthaler Daniel M f Juliusberg Dr. M f Juraschek Dr. Franz V. M f Jurinka Dr. Josef M7 21. f Kadner Herbert M f Kahl Josef A. M f Kandier Karl M f Kappel Karl M M f Karg Anton M M (Sieghardt). Kärlinger R. M f Karrer Dr. Ferdinand M f Kästle Dr. M f Kauer Dr. Anton M f Kauer Franz Josef H Kederbacher, siehe Grill, f Kees Dr. Hermann M f Keil Franz (Barth) Z f Kellerbauer Theodor Norbert H 18 24, 36 (Frauenstein). f Kerer Josef M Kernstock Ottokar M f Kiener Josef Mio 137. t Kinkelin Karl M21 Ii (Blab). f Kirchhof Karl M f Kirchler Stefan M Kleiber Max M Klotz Anselm M f Klotzberg Dr. Emmerich M24 9. Klncker Christian M f Koch Dr. G. A. M f Koch Dr. Ludwig M f Komaz Andreas M9 12. f König Direktor M König Dr. Felix M f Kräftner Fritz M 14 >6. f Kranold Dr. Julius M f Kraus Philipp M Krebs Dr. N. M23 43-

212 38 Sachregister. Persönliches: Krempel Heinrich M II 160. f Kuhlmann Erich M f Künigl Graf Erich Ml2 56. f Kntt H. M f Lahode Max M II 214. f Lammel Josef M f LaDge Wilhelm M f Larcher-Eissegg Dr. Pius M f Lanffenbichler Lt. M Lechner Franz M f Lehmann Dr. C. A.M15 99» *4i (Sotier). f Lehning Apoth. M f Leimegger Johann M f Leiß Anton M f Lendenfeld Dr. R. v. M f Lentner Josef Friedrich M15 10 (Dreyer). f Leonhard Erich M (Modlmayr). t Lergetporer C. B. M f Leuchs Josef M8 51. f Link Hans M f Litzeiberger Karl M f Lörnpel Karl M f Lorbach Apoth. Ml2 42. f Lorenz Gottlieb M9 283 (Faber). M Ii 88 (Strauß), f Lorenz Ignaz M f Loschge Heinrich M f Lossen Dr. M f Löwl Dr. Ferdinand M Luitpolt Prinzregent v. Bayern M f* Lürzer v. Zehendtal Ignaz M j- Luschan Felix v. M Maschatschek Dr. Franz M f Mader Josef M t Malfer Josef Z f Mannhardt Oswald M f Marinitsch Josef M (Müller), f Marischler Dr. W. M } Martin Karl M f Matosch Dr. Anton M f Matzke Emil M Maurer Dr. Karl M f Maurer Max M Ii 117. f Mayer L. A. Mio 128. f Mayr Dr. Olto M (Mayr). f Mayr Otto M f Mayrl Viktor v. M6 9. \ Meggendoifer Ludwig M f Meikel Georg M f Meiler Leo M f Meindl Karl M f Merkel Dr. Johannes M Merzbacher Dr. G. M f Metz Ignaz M (Maurer), f M eurer Julius M f Meyburg Dr. M15 T f Modlmayr Hans M f Mohl Rudolf (Schaich) M \ Mojsisovics v. Mojsvar Dr. Edmund M » 245 (Diener), f Montandon Charles M Mossauer Victoria (Aigner) M f Müllbauer Josef M 13 Iii. f Müller Dr. Friedrich M f Müller Friedrich (Triest) M f Müller Josef M Müller Karl M25 I54- f Müller Nicolaus M f Müller Dr. W. M f Mutschlechner Alois Mio 117. f Mutschlechner Karl M II 187. Persönliches: f Neubacher Franz M f Neubauer OLGR. M f Neurauter Dr. Eduard M f Noisternig Agnes Mio i6r. f Noll-Hasenclever Eleonore (Trier) M Oberhummer Dr. Eugen M f Oberlercher Paul G. M f Oechsner Valentin M24 81 (Rockenmeyer). f Ölwein Artur M f Oltrogge Wilhelm M f Panzer Fritz M f Panzer Richard M } Partsch Josef M f Payer Julius v. M (Dreyer, Malek) Ml6 13 («bei sich selbst»). M (Barth). f Peche Johanna M 25 75» 9^f Peer Ignaz M f Pelikan Gustav M f Pelzler Dr. Max M Penck Dr. Albrecht M 6 9. M M M f Perhab Matthias M f Pescosta Josef M f Pescosta Josef M f Petersen Dr. Theodor M 6 77, 101. M (Dreyer). M 19 I, 8 (Studl). f Pfannl Michael M f Pfaundler Leopold M f Pfefferkorn Alois Rupert Mio 126. f Pfeifer v. Forstheim Karl M f Pfeiffer-Belli C. W. M f Pfister Otto v. M Mio Ii. M Ii 78. M M15 l, 12 (Müller). f Pierl Raimund M f Piesker Hermann M f Pilawka Franz M f Pinggera Hans M f Pirkner Kaspar M f Pirkner Michael M f Piskernik Johann M f Piaichinger Karl M f Platter Matthias M { Plattner Georg M8 68. f Pöch Erwin M (Renker). f Pock Julius Mll 143- f Poll Franz M f Pommer Dr. Josef M t Pongratz Karl M f Posch J. v. Mio 138. f Posselt-Czorich Anton v. M II 140. f Pott Emil M (Arnold). f Prasch Georg M f Preinfall Hermine M f Prenß Paul M (Bing). f Priel v. Prielmayer Max Freiherr M f Probst Adolf M8 21. f Probst Edmund M 18 77» 93- t Prugger Alois M (Handl). f Prugger Robert M f Pühn Ernst M f Pühringer Ferdinand M f Punz Johann (Preissei) M Purtscheller Hedwig M f Purtscheller Ludwig M (Barth). f Putz Josef M f Rabic Gregor M f Rabl Josef M 17 Iii. M 23 13, 97. f Radio-Radiis Karl v. M f Raffold Karl M II 160. f Rainer Erzherzog M f Rauchenegger Benno M

213 Sachregister. 39 Persönliches: f Kaue Kail M Rehlen Robert M f Rehm Hans M (Lehner), f Reich Dr. Johannes M f Reichl Josef (Steyr) H12 189, 202. f Reichl Josef (Dichter) M f Reinstadler Simon M f Reithmann Christian M f Renk Anton M 6 47 (Luckner). f Renner Eugen v. M20 13 (Entreß). f Reßler Franz M2I 89. f Richter Dr. S. R. M f Ried Max M7 36. f Rieger Josef M f Rieger Sebastian (Reimmichcl) M f Riffnaller Hans M f Rigler Alexander M 6 248, 351 (Schüßler). f Rocholl Hermann M M15 2 (Dobner, Blondeau). f Rockenstein Josef M M f Rodlauer Andreas M f Rohmeder Dr. Wilhelm M f Rohrauer Alois M M f Roller Joh. Emil M f Rosegger Peter M (Dreyer). f Rösel Richard M f Rosmann Oskar M f Rösner Karl M f Rössler Alexander M f Rost Wilhelm M f Roteneder F. M f Rothpietz Dr. August M (Dreyer). f Rudolf E. Mir f Ruederer Josef M f Rüger Oskar M f Rummelspacher Josef M f Runggaldier Franz M f Saar Dr. Günther Freiherr v. M t Santner Johann Mio 117. M , 146 (Forscher-Mavr). f Santner Karl M f Schädler K. M f Schaller Emil M f Schaller Ferdinand M2I 30. f ScharfT Friedrich M f Scharschung Georg M t Schauer Dr. Hugo M f Schauer Dr. Johann M f Schaumberger Ignaz M f Scheck Dr. Franz M f Schenk Dr. M f Scherl Edmund M t Schilcher Franz v. M f Schindler Emil M f Schlink Dr. Clemens M f Schmautzer Dr. Josef M Schmolz Dr. Karl M f Schneider Dr. Jakob M t Schneider Max M f Schneider Jnstizrat M f Schnorr V. H. M (Krisch), f Schober August Mio 138. f Scholz Dr. Julius M M M f Schosser Dr. Fritz M f Schräder Ernst M f Schranz Panl M f Schraudolph Johann M8 81. f Schröder Dr. Georg M f Schuch General-Lt. M f Schocht Richard M M16 49 (Arnold), f Schaltheiß Ernst M M Persönliches: j- Schultze Dr. August Wilhelm M (Ahrens). Schulz Dr. Karl M (Dreyer). f Schulz-Hausmann Dr. v. M f Schumacher Anton v. M (Trnka). f Schuster Ludwig M (Müller). f Schuster Dr. Oskar M M 17 81, 90, 121 (Dreyer). f Schwager Heinrich M Ii 116 (Modlmayr). f Schwägerl Dr. M f Schwartz Dr. Fritz M 14' 18. f Schwärzhans Alois M { Schweiger-Lerchenfeld Amand v. M f Scotti Ludwig M f Settari Dr. Friedrich M f Seyringer Kurt M f Siegel Johann M t Siegert Karl M Simms Richard M f Simony Dr. Oskar M f Siorpaes Giovanni M f Skantar Lorenz M f Skumavc (Schmerz) Franz M15 II. f Smolinsky Bruno v. M II 187. f Smoluchowski Dr. Marian v. M f Sock Georg M M f Soier Michael Mio 9. f Sölder Dr. Otto v. M f Spitz Dr. Albrecht M } Staffier Franz M f Stava Dr. Georg M f Steckuer Albert M f Steinitzer Paul Mll 1/4- f Steinmaier Felix M f Stemberger Karl M f Steub Ludwig (100. Geburtstag) M t Stier G. R. R. M f Straberger A. M II 63. t Stradal Dr. Franz M f Straßer Gottlieb M } Straßmayer Franz M Strauß Dr. Wilhelm M M f Streidl Anton M 18 II. f Streintz Gustav M f Stolz Dr. Max M f Strohschneider Dr. O. (Deye) M f Studl Johann M9 142 (Dreyer). M M 19 51, 72 (Dreyer), 86. M (Dreyer). M25 29 (Emmer), 30, 45, 120 (Hackel). Z25 I (Emmer). f Stüdl Max M f Stützl Karl M 10 14?. j Sueß Dr. Eduard M Suhr J. Adolf M Sven Hedin M (Brückner). Sydow Dr. R. v. M8 67, 165. M21 Ii. f Tavernaro Johann M f Teichmann Karl M f Terschak Emil M f Terzer Josef M Thader Raimund M f Thaler Matthias M f Tham Rudolf M f Thoma G. M Thöny J. Georg M f Thuma Josef M7 21. f Tiefenbrunner Georg M f Treptow Leon M 17 Ii. Trnka Dr. Franz M M 12 II5. f Trost Führer M 18 II8. f Tscharmann Justizrat M

214 40 Sachregister. Persönliches: f Tschiggfrei Josef M f Uhlich RR. M f Ullner H. M f Urbas Franz M f Vaterl P. Gieselbert M Veesenmeyer Pf. M f Vohsen Ferdinand M f Voigt Anna M21 Ii. f Volland Julius M II 297. f Wachtier Albert M II 186. f "Waggerl Adam M f Wagner Eduard M 13 96, HO (Lorenz). t Wagner Hubert M f Waldvogel Dr. C. M 17 8l, III. f Walter Ludwig M t Walther Kurt M f Weber Dr. Bruno M f Weber Paul M Weise E. M f Weiß Anton M f Weiß Dr. August M f Weiß Dr. Eduard M j- Weitzenbock Dr. Richard M Wenter Franz M f Werner Hans M t Werner Dr. Richard M { Wetzig Oskar M f Weyringer Eduard M f Whymper Edward M II j- Wichmann Franz M Widaner Th. M j- Widmoser Klemens M f Wilbach Friedrich M6 22. f Willeit Peter M f Winkelmann Dr. O. M f Winkler Dr. Wilhelm Mio 161. Winkler-Forazest M f Wipplinger K. M t Witlaczil Emanuel M f Wolf Dr.Hans Fhr.v. M (Klebelsberg). f Wolf Karl M f Wolff Richard M f Wundt Theodor v. M t Wurmb Dr. Karl M 7 22, 37. f Zander Fritz M f Zangenfeind Sepp M Zecchini Josef M9 87. f Zeitler Eugen M j- Zell er Max M2I 29. f Zeppelin Dr. Eberhard Graf M f Zeppezauer Dr. Moriz M 18 10, II (Hackel). f Zimmermann A. M f Zipperer Dr. Wilhelm M II 241. f Zöhnle Adalbert M (Dreyer). f Zott Dr. Alois M f Zsigmondy Emil M (Merzbacher), f Zsigmondy Otto M (Schulz), f Zuderell Christian M f Zwickh N. M18 II. f Zwiedineck Hans v. M PfingStfahrt, Eine im Allgäu (Schneider) M auf den Großvenediger (Uitz) M Pflerscher Tribulaun, Ostgipfel-Südwand, I. Erst. (Springorum, Pfau) M Pflunspitzen, Westwand, I. Erst. (Auer, Graf) M Photographie in den Alpen (Kuhfahl) Z Die im Dienste des Alpinismus (Theile) M Photographie: Ausstellung in Dresden M (Siehe auch unter «Ausrüstung».) Physiologie, Beiträge zur des Wassers und Kochsalzes (Uhl) Mio 104. Studien im Hochgebirge (Uhl) Mio 234. Pic d'err und Pic du Midi (Bertram) Z Luigi Amadeo (Blodig) Mn 187, 202. Maudit (Schmidt) Zu 132. de Nethou (Bertram) Z Ronglet, I. Erst. (Künne) Z II 156. Rouge de Pailla (Künne) Z II 157. de Sesques, I. Erst. (Künne) Zu 152. Tenebre, I. Erst. (Künne) Z II 155. de Tennevierge (Meyer) Z de Tuguerouge (Künne) Zu 159. Pic" (Kiene) Z Pichler Adolf, Ein alpiner Tiroler Dichter (Dreyer) M und die Alpen (Dreyer) M Pinzolo, Brand in M Pisciaduseekofel und -Turm (Sass dal Lee) (Baumgärtner, Vitavsky) M Ii 21. Pisciaduturm, Kleiner, I. Erst. (Schulze, Hagemann) M Südlicher, I.Erst. (Schulze, Hagemann) M II 260. M Pitztal, Das (Schucht) Z Piz Buin, Kleiner (Blodig) Z Linard, Der Berg meinerträume (Flaig) Z Popena, Kleine (Wundtspitze) (Secklmann) M Tresero (Ruhland) M8 13. Urtiola (Baumann) Z Pizkofel (Torr de Boa) Westwand, I. Erst. (Mayer) Mll 215. Placidus a Spescha, Ein Schweizer Hochturist in der Frühzeit des Alpinismus (Dreyer) M Planei (Uitz) M Planjava, Nordwand, I. Erst. (Tschada) M Pianspitze, Nordwand (Tursky) Z Plattenspitzen und Seehörner (Blodig) Z Plattkogel (Mayer) Z Plauenerhütte, Ferientage in der (Grosse) M Plemkamm (Barth) Z Plesnitzzinken (Uitz) Z Plessurgebiet, Das (Merz) M Plötzigkamm (Christa) Z Pointe de la Peniva (Meyer) Z Ponca, Nordgrat, I. Erst. (Rössel). M (Renker) M Ii 230. Ostkante (Renker) M Poniza, Große, Nordwand (Renker) M Popbergspitze, Südwestgrat, I. Erst. (Püchler) Z Popocatepetl, Ein fast vergessener Beitrag zur Geschichte des Bergsteigens M Pordoisspitze, Westwand, I. Erst. (Mayer) M II 104. Pössnecker Weg, Der (Kiene) M Preber, Der im Winter (Hüttig) M Predigtstuhl von Nordosten (Nieberl) M Presanellagruppe (Barth) Z

215 Sachregister. 41 Presanellagr uppe: Bergfahrten und Wanderungen im Bereiche der (Barth) Z Probstenwand, Ostgrat, I.Erst. (Allwein, Siemens) M Psychologie, Zur des Alpinisten (Lammer) M8 47- Zur des Alpinismus (Kaiser) M Psychologisches zu dem Film «Berg desschicksals> (Grosse) M Puezgruppe, Die (Kiene) Z Z Puikogel (Schucht) Z Südwestgrat, I.Erst. (Grosse) M (Derfflinger) M23 98, 129. Punta Bernhard, I.Erst. (Mayer) Mu 215. del Canalone (Kraupa) Mu 26, 287. Civetta, Ostwand, I. Erst. (Merkl, Hamberger) M Emma (Müller) M di Frida, Nordwand, I. Erst. (Dülfer, Schaarschmidt) M Mayer (Mayer) M Pyramidenspitze, Kreuz M Pyrenäen, Hochturen in den Zentral- (Bertram, Renner) Z Z Neue Hochturen in den (Endell) M Hochturen in den (Künne, Schmidt) Z II 125. Q. Quairat (Schmidt) Zu 148. Quarazzagruppe, Neue Fahrten in der (Duschnik) M Quatervallgruppe (Dyhrenfurth) Z R. Radio in den Bergen (Mühlbrett) M Raffelspitze-Hochkarspitze (Majei) Mio 241. Raibier Seekopf, Nordwand (Scotti) M (Tuma) M Ramsautal, Das (Zeller) Z Rappenspitze, Ostgiat, I. Erst. (Leonhard) M II 294. Rassenzugehörigkeit, Die der Alpenbewohner (Birkner) M Rätoromanisch (ladinische), Wie schreiben wir Namen (Wolff) M M9 24. Rauchkofel (Pichl) Z Raudenspitze (Pichl) Z Rauhenberg, Die Gruppe des (Christa) Z Rauher Kopf (Kurz) Z (Blodig) Z2I 103. Raurisertal, Aus dem (Zeppezauer) M13 8. Rebenzaunkarköpfe, I. Erst. (Püchler) Z Reckner, Auf den (Mayr) M II III. Reichenbergerhütte,Neue, Kletterturen im Gebiete der - (Löfner) M 14 IOO. Reichenspitzgruppe, Zur Namengebung der (Hofmann) M Reichenstein, Eine Bergfahrt auf den Admonler (Werner) M Nordwestwand, I. Erst. (Baumgartner) M (Benesch) Z Totenköpflgrat (Tursky) Z Reifhorn, Südliches, Südwestgrat I. Erst. (Rössel) Mio 23. Großes, Westwand (Haidvogel) M (Rössel) Mll 104. Reisepläne für Alpenturen (Cranz, Peter) M 8 62, 78, 92, 121, 132. (Draxler) M9 131, 155, 189. Reiseverhältnisse in den Alpenländern M 16 8r, 106. M M M M Reiseziele, Neue (Mayr) M 16 1, 68. M Vorträge über neue nach dem Kriege (Arnold). M Literatur der Alpenvereinsbücherei zu den neuen (Dreyer) M (Ausstellung) M , 133. Reißeckgruppe, Eine Gratwanderung in der (Schober) M Reiteralpe (Zeller) Zio 137. Relief, Alpen- M6 38, 237. Die Aufstellung von M im alpinen Museum M des Allgäu M des bayrischen Hochlandes M der Glocknergruppe M der Montblancgruppe M9 25. des Landes Salzburg M M der Salzburger Alpen (Hartmann) M Das Säntis- von Heim (Müller) M20 II. von Tirol des R. Czelechowsky M6 101, 297. Renk Anton als Hochweltssänger (Sinwel) M Rennen, Das eine tnristische Untugend M Rettungswesen: IL internationaler Kongreß für M , 188, 232. im Gebirge M alpines M M des D. u. Ö. Alpenvereins: Der D. u. Ö. Alpenverein und das alpine Ml (Nafe) M Z Ehrenzeichen des D. u. Ö. Alpenvereins M23 I4> "5» I3 - M24 67, 81. M Allgemeines: Ausrüstung der Rettungsslellen mit Verbandkästen M Unfallmeldestellen M Unterstüzung des seitens der Gemeinden M II 125. Förderung durch die österreichischen Behörden MI2 28. Alpines und militärische Rettungspatrouillen (Hackel) M Rettungsdienst und seine Entlohnung M Übertriebene Forderungen für Bergungsarbeiten bei alpinen Unfällen M , 340. Rettungswesen und Dankbarkeit M II 257. Örtliches: in Innsbruck M 13 I i i. in der Schweiz M in Steiermark (Obersteiner) M 24 8o, 106. für die Tatra M Rettungsausschuß in Wien M 23 30, 73. M24 68, 281.

216 42 Sachregister. Rettungswesen: Hilfe und Hilfsmittel: Ärztliche Hilfe im Gebirge (Fische) M , 313. Alpenvereins-Tragbahre M Verletztentransport (Hesse) M Erster alpiner Rettungsversuch mit Flugzeugen M Hunde im alpinen Rettungsdienst M Lawinenschnur M6 50. M Reutlingerhütte, Aus dem Gebiete der (Blodig) M Reutlinger Turm von Westen, I. Erst. (Auer, Graf), von Osten, I. Erst. (Eisenlohr) H Riesengebirge, Winterschönheit des (Kuhfahl) Z Rieserfernergruppe, Neue Türen in der M8137. Grat Wanderung, Dreieckspitze Gr. Rotstein (Winkel) Mio 250. Der zentrale Teil der (Jäckh) Z II 226. Riesernock (Jäckh) Zu 261. Rizziturm von Südwest, I. Erst. (Lautenbichler). H von Süden, I. Erst. (Kraupa) M Rjovina, Ostgrat, I. Erst. (Rössel) H Rocher du Montblanc, I. Erst. (Blodig) Z Rockspitze in den Lechtaler Alpen (Herold) M Ii 179. (Kurz) Z Roda di Moulon und Vernelnordgrat (Mayer) Mll 28. Rodel, Die M9 26. Rodella, Südwand I. Erst. (Kraupa) M II 118. (Mayer) Z Rofan, Zwei Kletterturen im (Nieberl) M II 221, 236. (Zangenfeind) Z Rogelskopf M Rogiza, Nordwand, I. Erst. M Roheiten in den Bergen M II 278. Romariswandkopf, Nordflanke M Rosegger und das alpine Volkstum (Dreyer) M Stellung zur Bergsteigerei M Rosengartenspitze, Westwand, I. Erst. (Frölich) Mll 287. Ostsüdostwand (Vogler, Löner) M Rosetta, Südwestwand M6 225, 253. Auf dem Plateau der (Hößlin) M Roihufspitzen und Hohe Warte (Franzelin) Z Roflkopf, Nordwand (Nieberl) M II 221. Ostwand, I. Erst. (Eichhorn) M Rote Platte, neuer Anstieg (Margreiter) M Roter Turm (Radio-Radiis) Z II 270. Rotfluh (Blodig) Z Rothebühlspitze (Scholz) M Rotlechtal (Christa) Z Rotspitze (Steininger) Z II 179. (Kiene) Z Rotstein, Großer (Jäckh) Z II 257. Rotwand (Roda di 'Vael), I. Erst, von Osten (Liefmann) M II 125. Rücksichtslosigkeit, alpine M von Turisten M M Ruitor, Chateau blanche, Becca del Lac (Nieberl) Z Ruotel (Steininger) Z Ii 198. Ruwenzorigebirge, Eine Bergfahrt im (Grauer) M6 74. M s. Saalachtalbahnprojekt, Die Bedeutung des für den Turistenverkehr (Hosseus) M Saarbrückerhütte, Neues znm Tnrengeogramm der (Preuß) M Sächsische Schweiz als Klettergebiet (Kuhfahl) Z Salarnokamm (Barth) Z Salurnspitze (Leonhard) M II 277. Salvesental (Christa) Z Salzburg, Zwei wenig bekannte Gefilde M Aus den Vorbergen (Wichmann) M Salzburger Himmelreich, Das des Schilaufs (Barth) M Salzkammergut, Alpine Tätigkeit im M Alpines Neuland im M Salzkofel (Reichenwallner) M 7 4. Samnaungruppe, Die (Handl-Wopfner) Z Samspitze (Steininger) Z II 178. Sandlingturm im Toten Gebirge, Bergsturz M Sass de Mesdi, I. Erst. (Mayer) Mll 15. Ostwand, I. Erst. (Baumgartner, Vitavsky) Mll 64. (Amannhauser) Z Rigais (Amannhauser) Z Songher (Kiene) Z de Tschampai, Ostwand, I.Erst. (Kraupa) M II 246. Tschampatsch (Kiene) Z Sattelkarspitze (Enzensperger) Z Satzgrat, Vorderer (Blodig) Z Sauhorn, Fünftes, Nordgrat, I. Erst. (Bechtold, Edmeier, Merkl, Müllritter) M Säuleck (Kordon) Z (Skofizh) Z Säuling (Fleischmann) Z Saxerspitze (Steininger) Zu 184. Scesaplana, Ein fünfzehnmonatlicher Alpinist M Schafalpen, In den (Leopoldseder) M Scharfreiter, Die Sage vom (Aschenbrenner) M Schartenmanndl, I.Erst. (Preuß, Saar) M Schartenscharte (Radio-Radiis) Z Scharwandeck, I. Erst, von Norden (Preuß, Saar, Reinl) M Schattenspitze (Blodig) Z Nordostgrat 310. Scheffauer Kaiser, Auf den (Simhart) M Nordwand (Caemmerer, Caupert) M Schellschlicht und Brandjoch (Fleischmann) Z

217 Sachregister. 43 Schi, siehe Schneeschuh. Schladminger Tauern, Frühsommer in den (Kordon) M15 171, 196. Der Klafferkessel in den (Wödl) Z Altes und Neues aus den (Wödl) Z Bergfahrten in den südöstlichen (Hüttig) M25 265, 277. Schlangen, Die unserer Alpen (Werner) Z Schlauchkar, Eine Rundtur um das (Mayer) M Schlicker Mannin, Die in den Kalkkögeln (Faber) M9 6». Schlieferspitzkamm, Eine Höhenwanderung auf dem (Hechenblaikner) Z Schlieregruppe (Christa) Z Hochlands Schliersee, Museum in M Schmid Hermann v. Ein bayrischer erzähler (Dreyer) M Schmiedstock. Nordwand, I. Erst. Hanslick) M II 273. (Baumgartner, Schmidt Maximilian als Hochlandserzähler (Drever) M Schmittenberg (Mayr) M Schnalsertal, Das, eine deutsche Hochgebirgssiedlung (Stolz) M Schneebergwand (Dachstein) I. Ü. (Pichl, Heß) M Schneebige Nock (Jäckh) Z Schneeblendung, Über (Schanz) Mio 23. Schneeblindheit, Neue Schutzmittel gegen Gletscherbrand und (Mamlock) M Schneebrillen, Tragt! M Schneeglocke (Blodig) Z Schneegrenzbilder (Paschinger) Z Schneehütten, Baut! (Barth) M Schneeklammkopf, I.Ü. (Kadio-Radiis) Zu 291. Schneelicht, Schädigung des Auges durch (Hanke) M Schneemeldung auf Welle 530 M Schneeschuh (Schi = Ski): Zehn Winter mit in den Bergen (Hoek) Z9 51- Zwanzig Jahre auf (Dyhrenfurth) M Durchquerung der Walliser Alpen auf (Henning) Z Vom Befahren der Gletscher mit (Barth) M22 9. Abteilungen des Alpenvereins M 12 57, 84. Unsere (Sotier) M Berg, Ein idealer (Sinek) M 22 I. -Bergsteiger, Mahnungen für M Fahrer, Über die Zugänglichkeit des Glocknergebietes für im Winter (Arli) M Neues für den in den Nauderser Bergen (Kasseroler) Z Winke für und Winterturisten in der Aukogelgruppe M und Wildstand M Eine Bitte an die M Fahrten, Militärische M8 98, 126. Winter- und Frühlingsfahrt beiderseits des Inns (Zangenfeind) Z im Allgäu (Meier) M in der Glockne rgruppe (Mayer) Z auf den Hohen Gojl (Scherer) M Schneeschuh: Eine nächtliche zum Monte Pasubio (Radio-Radiis) M in den Münstertaler Alpen (Baumann, Berger) Z in den Niederen Tauern (Baumgartner, Sandtner) Z II 203. im Nock-Gebiet (Kollmann) Z in den Ötztaler Alpen (Tursky) Z im Riesengebirge (Martin) M6 6, 16. in Stubai (Mühlbrett) Z in den Hohen Tau er n (Skofizh, Tursky) Z in den Schladminger Tauern (Uitz) Z im Tuxerkamm (Plank) M Hütten und der D. u. Ö. Alpenverein (Elkan) M Karten, Ausstellung im Alpinen Museum M Kurs des Alpenvereins M in Kitzbühel M M8 290, 291. M Hochalpiner Sommer- M des Akad. Schiklub München M der S. Austria M und Alpenverein (Falger) M Lauf, Sport, Alpinismus und (Örtel) M 9 6, 17. und Alpinismus (Hoek) M Die Stellung des Alpenvereines zum (Aichinger) M und der Alpenverein (Weiß) M Verwertung der Almhütten im Winter für den M Markierung M des Ö. T. C. M Tur in der Adamellogruppe (Lechner) M auf den Monte Cevedale M im Gebiet der Vernagthütte (Leonhard) M Eine verhängnisvolle in das Redseegebiet bei Badgastein M Unbekannte zwischen Ybbs und Enns (Fried) M Turistik und der D. u. Ö. A.-V. (Steinitzer) M94 7- Ausschuß zur Förderung der im Alpenverein M Wanderung vom Inntal ins Pustertal (Wopfner) M 12 49, 63. Eine Schüler- in das Gebiet der Plaunerhütte (Kollmann) M 19 29, 59. Schober, Vom zum Himmeleck (Jäckle) Z Schoberspitz, Grat Wanderung, Kammerwand Provilspitze Riedbock M Schönfeld, Durch den Kremsgraben ins (Kordon) M Schonung der Forstkultnren durch Schneeschuhlätifer M Schrammacher, Durch die Nordwand des (Pfeifer) M Schrankogel (Löwe) M Schrimpfkogel (Jäckle) Z Schrötterhom, Nordgrat (Meyer) M Schule der Berge von Young (Steinitzer) M Schülerreisen (Eckart) M6 56. M7 18. Schuttmantel, Der unserer Z24 l. Berge (Kögel)

218 44 Sachregister. Schwabenturm und Schwäbischplatte im Garneratal, I. Erst. M Schwalbenkofel, Ostwand, I. Erst. (Dälfer, Scharschmidt) M Schwarze Schneide (Schucht) Z Wand (Blodig) M Schwärzenkamm, Überschreitung M Schwarzhorn (Kordon) Z Schwarz wand oder Schwarzkopf oder Rainbachköpf M Zur Namengebung der Reichenspitzgruppe (Hofmann) M Schweiz, Nach 30 Jahren (Friedensburg) M Schwellenspitze (Enzensperger) Z Seehom, Eine Besteigung des Großen über den Litznerferner (Freund) M Großes (Ohhoch) M Großes, Nordwestvvand, I. Erst. (Prenß) M II 259. (Blodig) Zl Ml2 10. Seekarlspitze, Nordwand (Nieberl) M II 236. Seenforschung, Die bayrische (Fels) Z Seewarte (Pichl) Z Seil, siehe auch unter «Ausrüstung». Anwendung des M Mio 149. (Staudinger) M (Meikel) M II 155. (Tetmajer) M (Horn, Köhler) M II 271. (Skofizh) Ml2 9. Neuerung in der Abseiltechnik M 7 9. M Vom -Gebrauch im Eis und beim Abseilen (Barth) M Knoten (Schüz) M Mio 10. -Endknoten beim Abseilen (Haselberg) M Neue Abseilart, Dolomitkletterschluß M Das Krellsche Kletterschloö (Barth) M Sella, La (Marmarole), Nordkante (Leiß, Merkl) M Sellajoch, Naturkundliche Beobachtungen amwege zum (Lucerna) M Sellamassiv, Neuer Durchstieg zum (Redlich, Hegemann) M II 215. Sellaturm III (Kiene) Mio 3. I Südwestwand, I. Erst. (Fiechtl) M Semmering, Eine Reise über den im Jahre 1646 (Chales de Beaulieu) M Sensengebirge, Einsame Berge (Goldbacher) M Separatabdrücke der Turenberichte (Steinitzer) Mll 114- Sesvennagruppe, Eine hochalpine Wintermarkierung in der (Berger) M II 50. Sextner Dolomiten (Winkel) M Siebenbürgen als Sommerreiseziel M Siedlung, Zur Statistik der und Bevölkerungsbewegung in den Alpenlandern (Zwiedineck) Z Silvrettagruppe, Winterfahrten in der (Engelhardt) M9 31. Aus der Madienerhaus und Wiesbadnerhiitte (Blodig) Z Z2I 91. Silvrettahorn (Blodig) Z Ostgrat 304. Similaun von Norden M Nordabsturz M (Löwe) M Simonyscharte und Steinerschatte M Simonyspitze, Xordwand (Hechenbleikner) Z Sixt, Zwischen und Barberine (Meyer) Z Slovenische Orts- und Bergnamen. Schreibung der M Söldenhütte und ihre Zugänge (Hackel) M Solsteinhaus, Das neue auf dem Erlsattel (Forcher-Mayr) M Sommerferien, Erinnerungen aus den 1914 (Große) M Sonnblick, Rauriser (Tursky) Z (Kordon) Z Landecker (Skofizh) Z Sonnenberg, Vom zum Brunnenkopf (Fleischmann) Z Sonnenbrand, Über und Gletscherbrand, Sonnenstich und Hitzschlag, deren Verhütung und Behandlune (Scherber) M (Fehr) M Sonnenjoch (Karwendel), Nordwand, I. Erst. (Dülfer) M M Sonnenspitze, Mieminger (Niepmann) M Sonnentage in Südtirol (Foltz) M Sonntagsspitze Verhupspitze Lobspitze (Blodig) M Sonnwendjoch, Ostwand (Eichhorn) M (Zangenfeind) Z Sorapiß, Eine Überschreitung des (Saar) M Spanien, Turistische Tätigkeit in M Spätherbstwanderungen in Oberkämten (Gitschthaler) M Spechte, Aus dem Leben der (Fuschlberger) M Speikkogel (Koralpe), Eine Gipfelrast (Kordon) M15 4- Spitzbergen, Deutsche Expedition M25 168, 312. Spitzkofel (Radio-Radiis) Z II 265. Spitzsteinerturm (Dent demesdi), I.Erst. (Schulze, Hegemann) M II 274. Sport, Alpinismus und Schilauf (Örtel) M9 6, 17. Ist der kulturschädlich? (Lammer) Mio II. Verwerflicher (Wettgehen) M II 228. 'Ausstellung, Der D. u. Ö. Alpenverein auf der Internationalen in Berlin (Werner) M Stahlhaus, Das C. v. auf dem Torennerjoch (Hackel) M Stangenspitze aus dem Sonntagskar, I. Erst. (Püchler) Z Stanskogel (Kurz) Z Steiermark, Vergessene Lande (Zloklikovitz) Z Das österreichische Engadin (Klein) M , 270. Ein Buch über die (Mayr) M Steigeisen, Neuere Erfahrungen mit (Reuschel) Z Steinernes Meer, Hochkönig und (Euringer) M SteinkreuZ'Forschung, Die (Kuhfahl) M Steirische Tanzlust (Pramberger) Z

219 Sachregister. 45 Steub Ludwig, Der Alpenwanderer und Alpenschilderer (Dreyer). Z II 71. Feier (Zum feuiigen Tatzelwurm) M SteviastOCk (Kiene) Zl Stiergefahr in den Alpen M Stilfserjochstraße, Zum Jubiläum der M Stiller Winkel, Ein der Heimat (Mayr) M 7 55» 74- Ein in Tirol (Winter) M Stillupgrund (Püchler) Z Strahlhorn (Hoek) Z Straußberg, Hoher (Fleischmann) Z Strichkogel, Niederer, I. Erst. (Reinl) M Strickleitern für die Schutzhütten (Kutschera) M13 14*>- M Stubalpe, Frühlingsschifahrt auf die (Horn) M25 in. Stubachtal, Das ein Naturschutzgebiet (Prinzinger) Z Studentenherbergen (Gulden) H Stutennock (Jäckh) Z Suatisichoch, I. Erst. (Schuster) Z II 116. Südgrenze, Unsere unerlösten Stammesbrüder an dei (Zöhnle) M Südtirol, Die Deutschen und die Ladiner in (Voltelini) M Das deutsche (Stolz) M Deutsches Schrifttum in und über (Dreyer) M Deutsche Sünden in (Immendörffer) M Sonnentage in (Foltz) M Verkehrs-undUnterkunftsveihältnisseinDeutsch- M Warnung für Heißsporne M Erfahrungen in M24 227, 252. Winke für das Bergwaudern in M Italienische Gasthöfe in M Suldener Grate, Vergessene (Meyer) M SuldenstraDe (Tritschel) M Sulzfluh, Die vom Drusentor aus (Maull) M Südwand (Leopoldseder) M Suworow, Auf den Pfaden (Oppenheim) M 8 =43- T. Talherbergen und Unterkünfte: in Talstationen M des D. u. ü. Alpenvereins M23 44, 61, 73. im Allgäu M in Hallstatt M24 133, 301. in Hindelang M in Mallnitz M I5 1 - M , 294. im Maltatal M24 II9. in Oberstdort M M in Parthenen M M in Reichenau M in Salzburg M in Schwangau M in Sölden M in Zwieselstein M Tamischbachturm (Benesch) Z Taschhorn, Ersteigung des über den Teufelsgiat (Pfaun) Z Überschreitung (Noll-Hasenclever) Z Tateyama (Steinitzer) Z Tatra, Skizzen aus der Hohen (Dyhrenfurth, Martin) Z Tauembahn, Die Südrampe der und ihre Bedeutung tür den Alpenwanderer (Kordon) M Tauernhäuser, Unsere als Schutzhütten für Schituristen (Arlt) M Tegestal (Christa) Z Teneriffa, Bergfahrten auf (Hakenholz) M 7 220, 233. Tennengebirge, Vom unbekannten (Hackel) Z Eine neue Karte des (Hackel) M Teufelsgrat am Hochwanner (Beumer) M im Wetterstein (Maier) Z am Taschhorn (Noll-Hasenclever) Z Thurnerkamp, Auf den über den Südgrat (Grosse) M II 95. Thurwieserspitze und Ortler (Grosse) M Thurwieserkreuz anf dem Sonnwendjoch Mll 214. Tian-Schan oder das Himmelsgebirge (Merzbacher) Z Forschungsreise im M Tieflimauer (Benesch) Z Tierbeobachtungen auf einer Schneeschuhfahrt (Fuschlberger) M 18 29, 46. Tirol, Stellung in der deutschen Geschichte (Stolz) Z Aus Bergwelt (Keyfei) M als deutsche Südmark (Stolz) M Tiroler Badl, Briefe aus einem (Mayr) M 7 271, 283. Tirolerkopf (Blodig) Z Raucheck (Hackel) Z25 HO. Tiroler Kunst (Steinitzer) Z Tirolfahrer, An die aus Reichsdeutschland (Brandl) M Titlis (Hoek) Z9 83. Tofana di mezzo, Südostgrat, I. Erst. M Tölz, Nach Bad vom Süden (Polscher) M Torjoch (Mayr) M 13 I. Törlspitze, westliche (im Kaiser), Nordwand, LErst. (Ahs'n) Ml2 85. Torre del Cannonia, I. Erst. (Leiß, Merkl) M del Diavolo, M8 272 (Gipfelblock im Museum) M Sabbioni (Heimann) Mll 245. di Travenanzes, I. Erst. (Kiene) M Torstein, Südwand (Barth) Z9 tqg. von der Nagelscharte aus, 1. Erst. (Pichl, Heß) M Südwand (Weninger.Wildenauer, Riedl)Ml6 17. Die Südwand (Wieder) M Tosatürme, Südlichste, I. Erst. (Friedrichs) M II 244. M Zur Benennung der (Steck) M II 258. Totenfeldkopf (Blodig) Z Totengebirge, Aus dem (Benesch) Z (Fickeis) M Das Almtal und die Nordseite des (Huber) Z23 70.

220 46 Sachregister. Totenkirchl (Dülfer, Schaarschmidt) M Westwand (Dülfer, Redwitz) M Ein Traum am (Nieberl) M24 1. Der Haroldsweg auf das (Nieberl) M Tour Sallieres, Eine Überschreitung der (Meyer) M7 65. Zio 121. Trafoier Eiswand, Südgrat (Ruhland) M8 1. Training, Alpin-gymnastisches (Heim) M Trainsjoch (Mayr) M Trauung auf dem Gepatsch M Traweng, Nordwand, I. Erst. (Preuß, Kelly) M 11 64, 216. Tribulaun, Im Reich der (Nieberl) Z Über den Obernberger auf die Schwarzwandspitze (Luckner) M Pflerscher Südwestwand, I. Erst. (Springornm, Pfau) M Triglav (Aichinger) Z Nordwand M6 190, 202, 237. M (Reinl) M (Sinek) Z Gebiet, Neue Alpenvereinswege im (Roschnik) M8 5.. Trisselwand, Eine Durchkletterung der (Reinl) M Westpfeiler, I. Erst. (Preuß) M II 273. Tristenspitze, Ostwand, I. Erst. M Ii 64. Trittkopf (Kurz) Z Trogkopf, Südostkamin (Bechtold, Siemens) M Tschampeiseekofel (Kiene) Z Tscheinerspitze, Südwand (Kraupa) M Ii 118. Tschierspitzen (Kiene) Z Östliche 323, Clarkspitze 326. Große 328. Kleine 330. Zweite (Schmid, Schnabel) M Tschomolungma, Das Geschlechtswort des höchsten Gipfels M23 Il6. Der 3. Ersteigungsversuch M (Siehe Mount Everest.) Tschoppasschlucht M Tübingerhätte, Neue Ersteigungen im Gebiete der (Scholz) Mio 31, 47. Aus dem Gebiete der (Blodig) Z Tullnock (Kordon) Z Tupungatito, Besteigung des Vulkans (Hanisch) Z9 97- Türen, Die neuen in den Ostalpen (Hörtnagel) H6 269, 281, 293. H7 280, 292. M8 278, 287, 296. M 10 18, 34, 78. M Ii 17, 29. M 12 19, M 13 5, 14, 36. M M 15 28, 72. Außeralpine neue M Turengenossen, Den im Stich gelassen M Turenlauf, Vom alpinen (Gruber) M Turistik, Einige Betrachtungen über die Kosten der einst und jetzt (Zwiedinek) Z Turistisch'medizinische Studien (Durig) Z Turkestan, Die Berge des Duab von (Rickmers) Z Turer Voralpen, Jochwanderungen in den (Mayr) M 13 I, 17. Vorberge (Mayr) Z u. Übergoßne Alm, Der Gletscher der (Crammer) M6 88. Erste Ersteigung der über die Wetterwand (Wieder) M io 153. Übersichtskarten der Ostalpen M UgOgo, Forschungsreise nach (Meyer) M II 227. Ulmerhütte, Höhenweg zur (Steininger) Z II 188. Umbrailpaß (Löwe) M Unarten in den Bergen (Nissen, Gmelin) M 7 266, 288, 297. M8 67. Undankbarkeit, Ein Fall größter M Unfälle: Allgemeines: Hochalpen 1905 (Becker) M6 71, 84, (Becker) M7 67, 82, 96, </ 1907 (Moriggl) M , 31. V 1908 (Moriggl) M9 21, 35, 49, 86. yt (Moriggl) Mio 4. y 1910 (Moriggl) Mll 6. -Y 1911 (Menger) M 12 37, 52, 65, 79, (Menger) M 13 54, , 152. ^ 1913 (Menger) M 14 44, 68, 106, 145. y Alpine der letzten fünf Jahre (Menger) M (Barth) M & 1922 (Barth) M M xt Gesetzliche Maßnahmen gegen die M , b* Mahnruf (Barth) M Mahnung und Warnung M Selbsthilfe bei M Einzelne: -er Achselkopf (Hartleitner) M v Ackerlspitze (Dadek) M Adamellogruppe (Gsell) M 6 212, 236, 250, 262. ^ M7 8. -pr (Camplani) M (Kaiser) M Agassizjoch (Lochmann) M TT* Ahornspitze (Mariczek) M tr Aiguille d'arves M V (Wyss) M7 189, 200. y Aiguille du Chardonnet (Devouassud) M p^ Aiguille du Crepon (Tourner) M Aiguille du Gouter (Ciaret, Fournier) M6 189, ^ 202. p- (Gautier) M7 200, j^aiguille du Plan Mll t^-aletschhorn (Fischer) M V Allgäuer Alpen (Müller) M6 187, c- (Faist) M6 163, v (Bogner) M V (Hermannsdorfer) M (Strohschneider) M II 174. P (Jakobi, Manz) M tr (Maurer) M v Almerhorn M tr Alp Furx (Gassner) M9 71«Alpach (Linke) M Alpachtal (Joel) M p~ Alpspitze (Schulze) M v (Zwick) M r (Eder, Scharr) M 13 HO, 127, y (Würzburger) M 17 50, 93.

221 Sachregister. 47 Unfälle (Einzelne): _ Alpstein-Gebiet (Ritter) M Ammergebirge (Danzer, Meikel) M Amperzaner Dolomiten M Amthorspitze (Zweininger) M , 248. Ankogel (Siemering) M (Luschan) M (Schreyer) M Appenzeller Berge (Wehinger) M Arlberg (Ammering) M Arnigrat (Ohlmann) M Ascherhütle (Sailer) M 12 98, 127. Augstmatthorn (Wyß) M II 174. Ausseer Berge (Bauer) M (Alexander) M Bäregg (Gang) H Bärnkarmauer (Lebzeltern) M , 198. Bauernbrachkopf (Caka) M Benediktenwand (Bickel) M (Mayer) M (Ulrich) M7 189, 200. (Göbel, Diessl) M (Spichler) M (Martin, Loris) M (N. N.) M (Röscheisen) M (Muskath) M , 119. (Hauer) M (Niederhuber) M (Wieland, Aschenbrenner) M Bergell (Gibert) M (Rizotti) M Berglihiitte (Burgener, Bohren, Inebnit, Bartold, Kuhn) Mio 171. Berner Alpen (Bernath) M (Lang) M (Loes) M St. Bernhardt (Gras) M Berninagruppe (Colsmann) M6 61. Bettelwurf (Zaiser) M (Bock) M (Awenker, Nlietz) M9 13. Beversertal (Vollmer, Atiolter) M Biberkopf (Fuchs) M Birgitzköpfl (Alton) M Birkkarspitze (Apelt) M Birnlücke (Reiner) M (Zastra) M (Geisler) M (Steiner) M Bischofsmütze (N. N.) M (Krahlick) M (Klotz) M (Schmied) M Blümlisalp (Albrin) M (Ischer, Tobler) M , 216. Bockkarscharte (Jonke) M Böckstein (Weilen) M Bösenstein (Spork) M (Zach) M Bosruck (Hadmger) M (Fischer) M II 153. Bovalhütte (Schmidt) M (Gerson) M Brandjoch (Norz) M (Weller) M Brandner Ferner (Landwehr) M Breithorn (Schramm) M Brembanatal (Oliva) Mio 10. Brenner (Zimmer) M Brentagruppe (Seidl) Mio 234. (Henrich) M Unfälle (Einzelne): Brettriedel (Mayr) M II 213. Breuningzinken (Friedländer) M6 188, 201. Bristenstock (Zachmann) M II 202. Bruderkogel (Kernthaler, Kovany, Blaschke) M II 88. M Brünigrothorn (Probst) M Brunnen (Teufel) M Brunnenkogel (Leta) M Brünstein (N. N.) M BuSecgebirge (Margheru) M Buchstein, Großer (Kumposcht) M Kleiner (Deutsch) M Burgstall,' Großer (Mandl) M II 185, 200. Burgstallwand (Hauger, Pfleger) M Campunile alto (Hartmann, Millas, Höhl) M Campo Tencia (Fricker) M , 138. Canisfluh (Oberender) M Casque de Neron (Stätzmann, Ulrich) M Cevedale (Prösl) M Paß (Tabughin) M 23 II5. Chamossaire (Meyrin) M Chur (Waltz) Mio 234. Cima Tosa (Regnana) M Civetta (Gasperi) M Claridenstock (Spohr, Vößlau) M10 39, 67, 90, 260. Col de Balme (Dohm) M Col de Jaman (Leinitz) M II 150. Col Rodella (Riz) M Ii 241. Cornette de Bis (Möder) M Corno Miller (Farani) M II 160. Cottische Alpen M CrSte de l'ebat (Pareigner) M Creux du Vent (Rattler) M Ii 214. Dachsteingruppe (Klaptoez) M (Preuß) M , 323. (Fukne) M Südwand (Zikesch) M (Ceyne) M Hunerscharte (2 Personen) M Dammastock (Vogt) M Dauphin6 (Kuhn) Mio 160. (Dame) M Davos (Schlerka) M6 61, 77. Dent de Cruet (Selzer) M Dent de Luisin (Stucki) M Dent du Midi (Diman) M Ii 174. Dents blanches (Kuenzlö) M Diablerets (Mennter) M (Campiche) M Diemtigtal (Stucki, Glur) M Disgraziagruppe (Milesi) M Dobratsch (Dubsky) M6 50. Drachenkopf (Kissenbarth) M Dreischusterspitze (Brug) M (Widmann) M , 213. (Gerhart) M Dreitorspitze (Bauer) M II 185. (Deubler) M (Hollmann) M , 178. (Weiß) M Dürrenberg (Jollos) M II 151. Ehrnbachtal (Gobert) M II 52. Eigergletscher (3 Personen) M Ellmauer Halt (Latte) M (Müller) M (Widauer) M II 173. (Lorenz) M Elsighorn (Shannon) M Ennstaler Alpen (Perlis, Hackl) M

222 48 Sachregister. Unfälle (Einzelne): Eppzirler Scharte (Hohenleitner) M Falkenberg (Wimmer) M _ Falkenschrofen (Mittler) M 12 II5. Faulhorn (Wyß) M Felbertauern (Manul) M (3 Personen) M Feldalpenhorn (Hörtnagl, Zorzi, Steinbacher) M Fellhorn (Kahlen) M Festkogel (Gahler) M Fieberhorn, Gr. (Schifferer, Feichtner) M Finsteraarhorn (Lieb) M , 251. Fiatzerwand (Ruckenbauer, VVaneczek) M Fleckistock (Rührlen, Imfeid) M (Knecht) M Fleischbank-Schneeloch (Fiechtl) M Floitenspitze (Klien, Bruns) M Fluchthorn (Fremd) M II 186. Flüela-Weißhorn (Konstanz) H Franz-Josefshöhe (Oberwalder) M6 61, 77. Frau-Hitt-Kar (NN.) H II 297. Freiburgerhütte (Lange) M Fünffingerspitze (Logs) M Furgler (Mangold, Pischelsrieder) M Furkapaß (Merian, Besty, Bleuer) M Gailtal (Zdarsky) M Gaisberg (Löwl) M (Schatzmann) M (Hofmann) M Gaiskarferner (Schiller) M II 186. Gamshalt (Roßmann) Mli 133- Gamskarspitze (Wiederin) M Gasseitürme (Aufreiter) M Gauertal (NN.) M Gebhardsberg (Bildstein) M Gehrnjoch (Kogel) M 19 loy. Geierköpfe (Bendit, üutmann) M9 230, 239. Gepatschferner (Günther) M (Koflach) M13 96, 166. Gerberkreuz (Mackay) M 18 93, 105. Gesäuse (Schneider, Lölrler, Winter, Lopaur, Manninger, Rohringer, Margulies, Spiegier, Glattauer) M25 166, 176. Giacomapaß (Marasca) M II 186. Gigigrat (Frotter) M Gimpel, Westgrat (Helmschrodt) M Glärnisch (Kirsch) M6 125, 137. (Schmid) M Glasfelderkopt (3 Personen) M 19 35«Gliegerkar (Köhnen) M Glockner (Rubesoier) M (Gaiser) Mio 213. (2 Personen) M (Zenker) M Glocknergebiet (Thierer) M Glocknerwand (Hansch, Walter) M Glungezer Stiftalpe (König) M Goldkappel (Röper) M Göll (NN.) M (Thoma) M Ii 174- (Theuerkauf) M (Kraft) M (Trotz) M (NN.) M (Ribenac) M (Rappolder) M (Wegner) M 19 96, 110, 123. Gosaugletscher (Trebessiger) M II 160, 185, 211. Gösing (Pokorny) M7 125, 141. St. Gotthard (Leudinger, Hirzel) Mio 195. Grabenbaueralpe (Traunmüller) M Ii 116, 150. Unfälle (Einzelne): Grajische Alpen (Segato) M Grammont (Kramer) M Gran Paradiso (Moriandi, Amadei, Clemenet, Perron, Pemso, Georges) M Grand Combin (Zekeny) M Grand Muveran (Hadler, Schärer, Kleinerr, Gachet) M Grasleitenturm (Luetzens, Eberhard) M (Mahlknecht) M (Schöne) M Graukogel (Geerke) M Grenzgletscher (Barth) M Grigna (4 Personen) M Grimming (Gütl) M (Tauschmann) M Grindelwald (Töplitz) M (v. Almen) M II 160. Grohmamspitze (Schneider) M7 179, 215. Großvenediger (Marloh) M (Kühne) M Grünten (Treuheit) M II 10. Guffert (Nieberl) M II 213. Guglia die Brenta (Barthel) M (Prosch) Mli 201. Habicht (Sauerwein) M (Steiner, Melan) M , 265. (Duschhalter) M Hagengebirge (Taxer) M (Stampfl) M (Galtinger) M (Oberlercher) M Hallesche Hütte (NN.) M II 213. Hallstätter Gletscher (Förster) M (Spieka) M Halt, Kleine (Ebersberger) M (Gebler) M (Fugger) M II 174. (Grünwald) M Hannoverhaus (Karpf) M Hauser Kalbling (Schweyer) M Haut de Cry (Müller, Guex, Jouvenat) M Herzogstand (Gröbl) M Heuberg (Hasner) M Hochalm (Plazotta) M Hocharn (Lehmann) M Hochblaßen (Keyn, Holz) M Hocheder (Behrendt) M Hocheisspitze (Kroher) M Hochfelln (Mandl) M (Stöckelhuber) M Hochgall (Willeit) M Hochgern (Gläse, Djrnberger) M Hochgimpel (Podien) Mli 174. Hochgolling (Watzke) M Hochjoch (Pohl) M II 124. (NN.) M Hochkalter (Frankel) M 17 HO. Hochkanzel (Mayer) M Hochkar (Eßler) M Hochkönig (Pernegger) M (Bargeri, Leinberger) M (Sauermann) M (53 Soldaten) M Hochlantsch (Steyskal) M Hochobir (Lesnig) M Hochrieß (Ortmann) Vn Hochschoberhütte, Gratlscharte (Lang) M Hochschwab (Fröhlich) Mio 138. (Schuster, Edelhofer, Teiner, Knoll) M12 98, 148. (NN.) M

223 Sachregister. 49 Unfälle (Einzelne): (Sorger) M (Tomaschek) M Hochstaufen (Löhe) M Höchstein (Straßnitzky) M 19 HO. Hochstuhl (Cerk) M Hochtausing (Gelmo) M Hochtenn (Gabesam, Schön) M XI 173. Hochtor (Grigar, Larisch) M (Rudolf) M (NN) Ml (Ritz) M (Borusik, Zawada) M 17 9, 81. (Krauland, Riffnaller) M (siehe Gesäuse) M Hochwecbsel (Rosa) M Höfats (Sanden) M (Besserer) M (Wallner) M (NN) M (Radler) M 19 96, HO. Hohe Geige (Friedrichs) M Munde (Schützinger) M Tauern (Mucha) M Veitsch (Bodart) M Hohe Wand (Mayr, Bondy) M8 10. (Falchas) M (Kruß) M (Krieger, Pfleghart) M , 189. (Weinwurm) M (Munster) M Hoher Gaif (Erdt) M Ifen (Höfer) M Winkel (Werner, Salch) Mio 160. Hohes Licht (Kiderle) M II Rad (Beißler) M Höllengebirge (Kronstein) M Höllental (Braun) M Höllentalklamm (Kopp) M , 166. Hölltorkopf (Ehrlich) M Hornbachkette (Himmerlich) M 18 II9. Hornbachspitze (Hänel) M Höttingeralm (Schlegel) M 13 15I- Hundskehljoch (Foltzer) M Hundstein (Rapp, Winkler) M Ii 160. (Silberer) M 12 23, 42, 71, 148. Ifinger (Lachmann) M (Trefz) Mio 182. (Mayr) M Immenstädterhorn M Ithkamm (Sießfeld) M Jägerkamp (NN) M Jochberg (Hammerer, Steger) M Julierpaß (Weber) M Julische Alpen (Herz) M , 234 Jungfrau (Lehmkuhl, Biedermann) M Eismeer (Weber) M (Besser, Seese) M (Hermann, Knecht, Winkelmann) M9 230 (Kinschert, Werner, Farner) M , 225 (Cleeff) M (Frick) M (Zieger) M25 286, 295. Jupperhorn (Cornelius) M Jura (Stempel) M Kahlersberg (Trenkler) M Kaisergebirge (Gloßner) M (Lipf) M6 149, 162. (Mayrhofer) M (Stöckl) M7 180, 266. (Biermaier) M Unfälle (Einzelne): (Lindermann, Zimmermann, Kroll) Mll (Kahn) M (Humbert) M , 282. (Kleiner) M (Hettwer) M 17 I i i, 121. Kaiserjoch (Erhard) M8 227, 248. (Leffmann) M Kaiserklamm (Schmid) M 14 i3l. Kaiserschild (Koch) M ('Weinwurm) M Kalkkögel (Bürgschwendtner) M Kaltwasserkarspitze (Puchat) M 19 96, 109. Kampalpe (Pichler) M II 174. Kampenwand (Schulze, Gnohl) M (Langgut) M (Stolle) M (Rueff) M (Bogler) M (Weiser) M Kanisfluh (Geiger) M Karawanken (Widauf) M (Wykaukal) M (NN) Ml Karlspitze (Schnablegger) M , 195. Karwendel (Ditzen) M (Kaufmann) M Kaukasus (Affanasieff) M Kaunsertal (Spreitzer, Leitner, Vogt, Schusterle, Kornseil) M24 20, 91. Kienberg (Rehm) Ml? 121. Kleinglockner (Hampe, Lechner) Mio 182, 196. Klosters (NN) M II 227. Kölleschrofen (Abrell) M Kolowratshöhle (Cortolezzi) M Königsee (Berger) M Königspitze (Graf) M Kopftörlgrat (Dreßler, Röhl) M (Denk, Rieger) M , 209. (NN) M Koralpe (Scholl, Haas) M 12 42, 178, 217. Kramer (Weißwanger) M (Kranold) M Kreuzberg (Lamm) Mio 260. Kreuzeck (NN) M Kriegsgebiet (Baumgartner) M Ml6 55, 193. Krottenkopf i. Allgäu (Olbricht) Ml Kühlbachgraben, Untersberg (Wagner) M Kuhflucht, Frieckenhöhlen (Gresbeck) M Kühtai (Hell) M II 78, 88. Laberjoch (Kußmaul) M Langkofel (Keil) M7 200, 231. (Walzer) M (Kropp) M Lasörling (Eisendle) M Lattengebirge (Dülfer) M M 17 HI- (Dülsen) M Laufbacheck (Paul) M II 134, 150. Lechtaler Alpen, Schönbachtal (Lorch) M Lenzerheide (Spicer) M (Amann) M ! Leonhardstein (Reinhard) M i Les Plans (Meyer) M ; Lindtaler Berge (Wyß) M ' Lisenser Alpe (Frank) M Loferer Steinberge (Kleinmann) M ,209. j Loser (Weiß) M I (Weißhut) M ; Lütschengletscher (Kummer) M II 202.

224 Unfälle (Einzelne): Lugauer (Reiß) M II 160. Mädelegabel (Moll) M (Lewes) M Maldongrat (Hofer) M Mallnitzer Tauern (Unsinn) M6 61, 149- (Rainer) M Gebiet (Egger) M _ Manhart (Gödel) M Männlichen (Fischer) M II 88. Marchreisenspitze (Lausegger) Mio 160, 182. Marltgrat (Karbe) M Ii 202. Marmolata (del Buos) M fn. N.) M (Diezke).M Marultal (2 Personen) M II 63. Matterhorn (Kath) BJ 7 199, 216. (Spörri) M7 200, 216. (Braun) M Meije (Moraschini, Bertani) M Mendel (Braunschweig, Schutt) M Mesnerin (Nußbaum) M Mieminger Berge (Darr) M Millstatt (Riehl) M Mischabelhütte (Bergne) M Mittelgebirge (v. More) M Mödling-Frauenstein (Krakovietzky) M Mojstrana (Kuheb) M Molesons (Liraacher) M II 151. Mönch (Pflaum, Balmer) M8 228, 234. (Bucher) M II 201. Mönchsjoch (Buche*) M _ (Wolf) M Montblanc-Gruppe (Reinwald) M (Preisecker) M6 223, 236. (Sillero, Hank) M (Pogson) M (Sparker) M (Gazoni) M II 214. (3 Personen) Ml2 201, 283. (Rieder) M , 232. (Wäckerlin) M Monte S. Angelo a Tre Pizzi (d'olivio, Kernot) M Monte Baldo M6 38. Monte Bondone M6 22, 61. Monte Cristallo (Gaspari) M Ii 201, 226. (Markus) M Monte della Disgrazia (Levis) M Monte Lomeson (Prittwitz, Gaffron) M Monte Pasubio (N. N.) M Monte Piano (N. N.) M II 10. Monte Rosa-Gebiet (Tasca) M (Rivetti, Edelmann) M Mont Saleve (Lesar) Mio 213. (Malavalion) M Monte Scerscen (Michel, Steiner) M Monte Sourdine (Brocher) M Moostal (Schneider) M St. Moritz (N. N.) M Morteratschgletscher (Dusailler, Gerson, Wingering) M Musterstein (Vetlicher) M (Bucher) M? 229. (Heß) M9 239» 250. Mythen, Gr. (Markstaller) M II 160. (Egli) M Kl. (Stegmaier, Kämpf) M II 116. Nägelisgrätli (Collins) M Nannspitze (Bayer) M14 17, 184. Nebelhorn (Himmereich) M Nebelstein (Hagen) M II 117. Sachregister. I Unfälle (Einzelne): Negoi (Lang) M I Neuseeländische Alpen (X. N.) M Niedere Tauern (Brunner) M 6 49.! (Weber) M (Molitor) M9 13. Giglachsee (Pichler) M Neualmscharte (Schindler) M Norwegen (Tönsberg) M Obc-ralpstock (Heidecker) M Obergabelhorn (X. N.) M Oberstdorfer Berge (N. N.) M (May) Ml Obersulzbachkees (Streinz) M Ödkarspitz (Schulzenstein) M Ödstein (Haida, Herder, Schindhofer) M (Rodeneder) M (Jahn, Kofler) M 19 9/, 108. Öfenpaß (Salzgeber) M9 25. Ortler (Pinggera) H7 2J5, 229. (Angerer) M , 216, 235. Gletscher (Lambsdorff) M Gruppe (Honig) M (?) M25 232, 295. Östersund (Printzkoeld) M9 13. Ötscher (Neukirch) M j Ötztaler Ferner, Brandenburgerjoch (N. N.) M Palfelhorn (Pichler) M 18 II8. Parseierspitze (Deisler) M (Spinner) M II 202. ; (Höfinger) M I (Seifft) M (Patscheider) M Parsennhütte (2 Personen) M (3 Personen) M Passeiertal (Hebeler) M II 150. Passo di Breguzzo (Krotscheck) M Paznauntal (Sailer) M Peilstein (Berger) M (Köck, Nowotny) M (Schuhmann) M II 241. (Gorecka) M Pengelstein (Weiß) M Persgletscher (Lang) M II 202. Pfänder (Krug) M II 297. (N. N.) M Pfandlscharte (Schweighofer) M (Otto) Mll 213. Piz Bernina (Möllmann) M , 201. Pi2 Buin (Frinta, Gutmann) M Piz Danis (Spitzner) M 14 56, 105. Piz Julier M Piz Lischanna (Depeder) M II 186. Piz Palu (Caspari, Bünzli, Milczewski) M , 282. Pizzo Bianco (Weber, Kind) M7 199, 217. Pizzo rotundo (Knöringer) M Pizzo dei tre Signori (Quagnelini) Mio 195. Plankenstein (Woretz) M Planspitze (Derganic, Himmelbauer) M (Matouschek, Welte) M (Jamek) M (Schneider, Löffler, Winter, Lopaur, Manninger) M Polinik (2 Personen) M Pößneckersteig (Hemmer) M Pragser Dolomiten (Breunig) M (Groß) M Predigtstuhl (Stöckl) M7 180, 266. (Werthmann) M7 180, 189. (Schramm) M

225 Sachregister. 51 Unfälle (Einzelne): (Sixt, Holzinger, Leinfelder) M Prielgruppe (Huber) M II Punta Emma (Pinuer) M II 202, 213. Pyhrgas, GioOer (Feuchtenschlager) M 8 if>5. (Frobelski, Brunner, Furtner) M II 185, 199. Raccolanatal (N. N.) M Radstädter Tauern (Martiny) M Raidling (Siegmüller, Blande) M25 51, 62. Ranggerköpfl (N. N.) M II 52. Rappenlochschlucht (Mathes) M Rappenseehütte (Liechtenstein) M Rätikon (Welser) M II 186. (Erben) M Raxalpe (N. N.) M (Büllig) M M (Eisler) M (Fajkmayer) M (Lutz) M (Sewelda) M M 7 9. (Pollack) M (Zimmermann) M (Engelke) M II (Dame) M II (Nagelschmid) M II 134- (Steiner) M II 202. (Puchner) M II 214. (Brom) M (Rubner) M (Leliental) M (Schuster) M (Ostermayer) M (Ottinger) M (Herz) Ml8 Il8. (Mayerl) M (Mattausch) M (Müller) M (Goldschmied, Postelberg) M Reichenstein Admonter (Stenauer) M II 160. Reichenstein Vordernberger (Seliger) M Reisseck (Popper) M Gruppe (X. X.) M Reiteralpe (Suchomil) M (Sailer) M (Wehner) M Reitherspitze (Harnisch, Pirsch) M II 2*rf. M 12 8, 84. Rellstal (Barbisch, Keßler) M 12 42, 56. Rettenstein (Vorth) M (N. N.) M Riemannhaus (N. X.) M Riepenwand (Bridarolli) M Riesengebirge (X. X.) M II 63. (Heymann, Schäffer, Fink) M Rieserfernergruppe (Löwenthal) M Riffelscharte (Albrecht) M Riffelspitze (Kumst) M Riffelwandspitze (Brauch) VLj& 119. Riffler (5 Personen) M (Fischer) M (Seehofer) M Riffljoch (Gruner, Kraus) M Risserkogel (Heitzmann) M Riva (Bornmüller) M Rocca del Nanda (Costagna) M Roche Pareal (Gunten) M Roches de Nave (Mayer) M (Weisser) M Rofangruppe (Kemnitz, Gregoravius) M , 81, 94. (Grulik) M Rosengartengruppe (Ziegler) M Inf alle (Einzelne): (Ruis) M Rosenlauigletscher (Xeuenschwander) M Roßstein (Killinger) M Rotenfels (Jäger) M Rotmoosjoch (N. N.) M Rotwand (Albert) M II 174. (Wieseng) M (Hofmann) M 17 60, Saalfelden (Neumayr) M Saaslücke (Meyer) M Sächsische Schweiz (X. N.) M (N. N.) M (Sickmann) Mio (Rumpelt, Eiland) M II 150. (Schirr) M II (Dimmling) M (Tonmatzsch) M (N. N.) M (Krahl) M (Hustedt) M (3 Personen) M _ Saflischtal (N. N.) M Salzkammergut (Günther) Mio Sanetschhorn (Reynand) M Säntis (Feurer) M (Kindlmann, Holzach) M (Eggnann) Mio (Villinger) Mio (Börner) M Ii (Schön, Fäßler) M (Auer) M Santnerspitze (Kahl, Gabloner) M II Sarntaler Alpen (Ferrari) M (Weinberger) M Sass Rigais (Leitnet) M II 174, Sattelkopf (N. X.) M Säuling (Wildang) M Schafberg (List) M Schafleitenspitze (Hiumaier) M II Scharfreiter (Micelle) M Scharnitzspitze (Haupt) M , 163, 178 (siehe Schüsselkarspitze). - Scheffauer Kaiser (Hartmann) M (Trump) M (X. N.) M Scheiblingstein (Braunberger) M Scheibwaldhöhe (Gerstenberger, Rauch) M , Schmidt-ZabierowhüUe (Koidl) M II Schneeberg (Lux) M 6 9. (Bischofsky) M (Skopczynski) M (Mayer, Renezeuer, Wondraschek) Mio 160. (Hucker u. G.) M (Introvid) M (Matuschka) M (Fahrnbauer) M 17 9, 18, 51. (Parma) M 17 10, 51. (Winkler) M (Welker) M Schneibstein (Amberger) M16 151, Schöckel (Leonhard, Tampler) M Schönfeldspitze (Herzog) M Schottmalhorn (Pinner) M Schrammachergrat (Rudovsky, Sattler) M Schreckhorn (Egli) M Schüsselkarspitze (Eick) M » (Schmied) M II 160. (Haupt, Müller) M16 151, 163, Schusterkofel (Neiß) M Schwäbische Alb (Pnnt/.) M

226 52 Sachregister. Unfälle (Einzelne): Seealpen (6 Personen) M Seebichlhaus (Hiasl) M Seekarspitze (Bussu) M , 201. Seewände (N. N.) M Segnes (Hyß) M Seiterwände (Titscher) M Sellagruppe (Schilling) M (Campidel) M (Mittermann) H Silberhorn (Balmer) M Sonnblick (Noe) M Sonneck (Seramelroann) M Gamskar (Wach) M 13 HO, 15 t. Sonnenspitze (Hase) M Spannort (Müller, Trüninger) M (Seelig) M Speer (Kasser, Aegerter) M (N.N.) H Spittal am Pyhrn (Müller) M Spitzmeilen (NN) Mio 182. (NN) M Stadlwandgrat (Leutner. Donhardt) M6 U3. Stallersattel (Stipek) M6 38. Stanserhorn (Haase) M Steiner Alpen (Petric) M (Hegemann) M17 134» 161. Steinernes Meer (2 Personen) M 12 97» *48. Steinjöchl (NN) M Stempeljoch (Becker) M6 21, 149. Stockhorn (Marti) M Stoderzinken (Wiener) M Stubachtal (Kloger) M 14 17» I3>. H4- Stuhleck (Hofart) M Pretul (Dienster) M Sturzhahn (Szabo) M Sulzbachkees (Lux) M Sulztal (Richter) H Ii 174. Sustengletscher (Gehrig) M Tabarettaspitze (Pinggera, Ginliano) M Tamischbachtnrra (Spannring) M 13 2J9. Tannheimer Berge (Burger) M (Schmidt) M (Büttner) M Tatra (Rumanczik) M (Schönberg) M (N. N.) M (Gottl, Matuschka) M (Ertl) Mll 174. (Koczinski, Jene) M II 160, 186. (Drege) M II 202. (Mittnacht) M II 227. (Szytowska, Seyboth) M , 189. (Weiß) M (Hohraann) M (Molnar) M (Matzner) M (N. N.) H Telfs (Spielvogel) M Tennengebirge (Baumgartner) M (Pospischil) M (Schörghofer) M (Fischer) M » 188. T te Rousse (Garnier. Molinere) M Teufelsgrat (Dengg) M Texelgruppe (Rodakowski) Mio 248. (Weber) M (N. N.) M Tiefkarspitze (Gütlinger) M TirJis (Meier) M Toblach M6 61. Todi (Inglin) M Unfälle (Einzelne): (Christen) M Tonalepaß (N. N.) M Toplitzsee (Grohmann) M Torkopf (Plank) M Totenkirchl (Reinhard) M (Großmann) M (Rühl) M (Finke) M8 196, 207. (Dame) M (Forstner) M (Falk) Mll 134, ISO. (3 Personen) M (Lust) M (Fenk, Schlapper, Bogg, Dreißer) M Totensessel (Riegler) M (Maier) M Tour Sallieres (Barthel my, Boudin, Gelinier) M13 219, 232, 251, 266. Traithen (Zinkl) M8 196, 207. 'Traunstein (Ermann) M Trettachspitze (Major) M Tribulaun, Pflerscher (Obexer) M Trient (Stork) M Trientschlucht (Schosing, Balmac) M Triglav (Wagner) M (Laß) M (Zechner) M , 266. Trippachsattel (Rübbers) M Trisselwand (Jonak) M Tschierspitze (Kohler, Peurmann) M (Gritsch) M Türmlihorn (Baumgartner) M Ulmerhütte (Hofmann) M Umbrailpaö (Verseil) M Untersberg (Straubinger) M (Indra) M (Kappenhöfer) M (Gleitsmann) M (Schodterer) M (Fielding) M (Hörmann) M (v. Lasser) M (Menschl) M (Englander, Elchner) M (Weinberger) M (Frisch) M (Späth) M M (Feichtner) M (Grinzinger, Pichler) M Val de Bagnes (Teytaz) M Ii 35. Val d'eschia (Hofmann, Perret) M Valsertal, Tuxer A. (Stückhauser) M Venedigergruppe (Niederdorfer) M (Grabner) M (Kratochwill, Melounig, Schestak, Samek, Rosenmayer) M , 222. Villacher Alpe, Dobrotsch (Resel, Bradaczek) M , 225. Vülgrattner Berge (Muhlmann) M Vorarlberg, alpine M Vordernberger Griesmauer (Pfandl) M Wagendrischelhorn (Böhm) M Waidringer Berge (Gschwentner) M Wallberg (N. N.) M (Erdmannsdörfer) M 13 II. Wallis (N. N.) M II 160. Walsertal, Großes (Köchle) M Kleines (3 Personen) M Watzmann (Friedrich) M8 196, 208, 235. (Huber) M8 186, 227. (N. N.) M

227 Sachregister. 53 Unfälle (Ein/eine): (Vogt) M (Ohme) Mll 124, 186. (Bock) M (Illarzik, Kirch) M (Schmitt) M (Falk) M (Breitschaft) M24 241, 266. Waxenstein (3 Personen) M (Kratz) M Weichselbachtal (Schubhart, Altenhuber, Holzer, Walterschik) M Weiße Frau (Blau, Zierlein) M Weißhorn, Zermatter (Erler, Laquiantz, Zeller) M6 201, 251. (Noll) M (Pfann) 230. Walliser (Klein, Kunz) M Weißkugelhütte (Geigl) M , 189. Weißseespitze (Averbeck) M Wendelstein (Riedel, Berkmüller) M9 25. (Fuhrmann) M (N. N.) M Wendenstock (Herrensen) M Westalpen (Civline, Ferrari) M Wetterhorn (Grimmeisen, Holder) M (Frank, Windsberg, Wagner) M 17 94, 110. Wilde, Kleine (Blenk) M (Schwarz) M II 202. Wilder, Engelberg (N. N.) M Wilder Pfaff(Rosenberg) M12 201, 217,234,244. ^- Wildersender (Spring, Eska) M Wildgall (Mosengeil) M6 223, 236, 274. Wildhorn (N. N.) Mio 213. Windgälle, Gr. (Thiemann, Silbernagel) M Winklerturm (Fuchsbrugger) M6 175, 187. (Bauer) M (Tichy) H? 242. Winterkopf (Reichhold) M ! Winterstaude (Bauhuber) M Wischberg (Wilhelm) M II 296. Wörner (Weingarten) M Zahmer Kaiser (Staudacher, Oswald, Splittgerber) M6 77, 87, 112, 149. (Dengg) M Zayjoch (Stanley) M II 174. (Spitz) M Zederhaustal (Luckschanderl) M Zeiritzkampel (Kirschenhofer) M (Luegmann) M Zillertaler Alpen (Hromutka) M (Ziegler) M II 202. Zindelhorn (Diehl) M II 260. Zinne, Kleine (Höber) M6 211, 222, 236. (Husche) M (Agostini) M Zinödl (Bergmann) M II 185. Zuckerhütl (Güttier) M Zugspitze (N. N.) M (Dinkelacher) M (Gutte) M (Remecke) M II 173, 201. (Rosch) M II 134. (Leingartner) M (Grimmer) M , 266. (Heß) M ~ (Lorenz) M (Rachfall, Hirschberger) M (Haunig) M (N. N.) M (Drescher) M (Seßler, Krieger) M (6 Personen) M Unfälle (Einzelne): - (Dame) M (Bolow, Burmeisler, Drees) M (Tremmel) M Zwölfer (Molling) M , 240, 288. Verschiedene Unfälle auf Bergfahrten M Vermißt: 1906 Braunschweig M Polland, Schulzenstein M6 189, 212. Schilling M Villgrattner, Konrath M Bornemann M Göpner M Hahr M Novak M Preindl M Gutmann, Bendit M Popper M9 213, Hromatka Mio 128. Scholz M Weikert M Silberer M 12 23, 42, 71, 148. Kirchbach, Dabmayer, Funke M12 189, 217. Tauber, Kubat M Schulz Ml2 217, 234. Hildebrand M Ehrlich M , 232, 251. Wagnc M Walch M Val, Hill M Heß M Müller, Kappe M Boriß, Willecke M Oberlercher M Popper M Hebling M Freund M , Maul M Großmann M Löwental M Wiskott M Unfallentschädigung M 11 1 (Moriggl) Z Unfallversicherung des D. u. Ö. Alpenvereins M 12 47, 60. M (Sotier) M M M 23 6, 62. M M 25 Umschlag von I Nr. 5 (Sotier) 282.! Untersberg, Berchtesgadener Hochthron über die Südwand M Das Mittagsloch auf dem M ! Südwand der Mittagsscharte (Wieder) M II 273.! Untersberghaus, Vom alten und neuen (Hackel) I M Unziemliches Verhalten von Bergsteigern M Upspitze (Fleischmann) Z Urataweg (Compton) Z Urbeleskarspitze M (Enzensperger) Z V. I I Vajolettürme, Überschreitung der drei M ! Eine führerlose Überschreitung der (Martin).! M Winterersteigung M ' Hauptturm und Südwand (Fiechtl) M i Ostturm M8 187.

228 54 Sachregister. Valbonturm, Nordwestkante, I. Erst. (Dülfer, Schaarschmidt) M Valbuonköpfe, Die Nordwand der westlichen (Gerngroß, Thiemann) M Vallonpaß (Barth) Z Valluga (Kurz) Z Vallula (Blodig) Z Vandalismus aus nationalen Beweggründen M Varella (Sandtner) Z Veltliner Trauben und Berninaeis (Flaig) M Venediger, Groß', Südwestwand (Franzelin) Z 8 3"- Winterfahrt (Hechenblaikner) Z (Tursky) Z Pfingstfahrt auf den (Uitz) M Erinnerungsfeier an die erste Ersteigung M Gruppe, Neue Türen M Eine neue Zugangslinie für die (Pott) H Kreuz und quer durch die (Franzelin, Hechenblaikner) Z Neue Fahrten in der südöstlichen (Malcher) M Venet, Ein hüttenloser Aussichtsberg (Andry) M Ventertal, Aus dem winterlichen (Thöni) M6 74. Vereine: Dem D. u. ö. A.-V. angegliedert: Berg- Tsingtau M der Freunde der A.-V.-Bücherei M M M23 15, 48, 99. M24 22, 109, 153, 179. M25 86, 97, 166, 250. der Freunde des alpinen Museums M , 171 (Aufruf), 188, 253. M M M M20 48, 78. M21 45, 78. M M M24 109, 136, 253, 292. M zum Schutz und zur Pflege der Alpenpflanzen M6 Ii, 78, 126, 254, 290. M , 143, 154, 156, 202. M8 167, 199, 294. M , 277. Mio 130, 200. Mn 121, 144, 205. M M13 188, 258, 316. M M M M M20 48, 62. M M , 140. M 24 70, 136, 153, 204, 217. M , 203, (Jubiläum) 250. Das erste Dezennium der Tätigkeit (Schmolz) Mn 121. Geschichtliches (Schmolz) Z Alpine: Akademischer Alpenklub Bern M Innsbruck (im Felde) M M M Alpiner Verein Innsbruck M Alpenverein München (30 Jahre) M24 II. M Alpeiner, Deutschalpine Gesellschaft M Alpine Klub M8 98. Berggeist, Alpenkränzchen M25 75, 178. Club alpino Italiano M Festschrift (Mayr) M14 II. und die besetzten Gebiete M M Edelweiß, Alpiner Wehrturn verein M Karwendler, Alpiner Klub M Karpathenverein Keesmark M Österreichischer Alpenklub (40 Jahre) M M (Wechsel der Schrifileitung) M Vereine (Alpine): Gebirgsverein M II. Turistenklub M M , 311. Hüttengebühren und neues Hüttenschloß M Schwarzwald M Schweizer Alpenklub M M M Mio M M M M Sommerwochen im Hochgebirge M Die Schriften des M Erneuerungs-Maßnahmen M Siebenbürgischer Karpathen-, S. Hermannstadt (Aufruf), M M Societä depli Alpinisti Tridentini M (Aufgelöst) Ml Sonnblick- M (Aufruf) M Turisten- für die Adria M Tschechoslowakischer Alpenklub M Vereinsfahne des Beigführervereines Fusen M7 38. Vereviza, Nordwestwand, I. Erst. (Renker, Sturm) M Vergessene Lande (Oststeiermark) (Zloklikovits) Z Verkarstung, Gegen die M Verlassen von Turenkameraden in gefährlichen Lagen MII 52. Das strafgerichtlich verfolgbar (Molter,Welsch, Bloch) Mll 86. Verlorne Berge, Aus (Renker) M20 1. Vermessungszeichen, Schutz der trigonometrischen M Verpeilspitze, Nordwestwand (Ittlinger) M Verstanklahorn (Blodig) Z Verunstaltung der Natur, Selbsthilfe gegen M8 21, 68, 138. Via mala, Winternacht in der (Auer) M Vignemale (Bertram) Z Villacherspitze (Duschnitz) M Villacherturm, I. Erst. (Renker) M II 230. Nordostschlucht M Vilnösserturm (Amanshauser) Z Vinatzerturm (Sextner, Rotwand) M Vindobonaspitze (Duschnitz) M Vinschgaubahn, Die (Walther) M Viozhütte, Die höchstgelegene Hütte der Ostalpen (Schupp) M II 249. Vogesen, In den (Hoek) Z9 57. Vomperkette, In der (Maier) Z Vorderseespitze (Steininger) Z Vorträge, Über (Flaig) M mit Lichtbildern (Kaiser) M W. Wagendrischelhom, Südwand, I. Erst. (Zeller) Zio 169. Waldgrenze, Rückgang der in den Alpen (Klebelsberg) M Aufruf zur Einsendung von Mitteilungen über die M Waldwirtschaft, Südtiroler (Klebeisberg) M und Fremdenverkehr in Tirol (Klebelsberg) M

229 Sachregister. 55 Wallis, Einsame Fahrten in (I'fann) Z Walliser Alpen, Dnrchquernng der auf Schneeschuhen (Henning) Z Walsertal, Großes, Aus den Bergen des (Blodig) Mio 121, 143- (Sohm) M Wandern, Vom rechten (Ginzberger) M Wanderungen, Kleine (Mayr) M6 4, 34- Wandspitze (Mayr) M6 4. Wangenitzsee, (Marchesaiii) M Ein herrlicher Ilochgebirgssee Wärmehaltung alpiner Schutzhütten M Warscheneckstock (Wiflmann) Z Wasserfallkarspitzen, Östliche und westliche (Enzensperger) Z Wasserkatastrophe in Vorarlberg M , , 248, 290. M11 52, 152. Wasserkofel (Amanshauser) Z Wasserkräfte, Ausnützung der ostalpinen M Ausnutzung und Naturschutz M Wasserplätze, Über die Schaffung von in der Hochregion der Kalkgebirge (Staudinger) M6 46. Wasserstellen in der Nähe der Hütten (Wetsch) M Wassertalkogel, Gratwanderung zum Gschwabkogel-Wurmitzkogel-Polleskogel (Schucht) Z Watzmann, Eine Ersteigung des von St. Bartholoms (Hübel) M Altes und neues vom (Reinl). M 10 83, 97. Die Ersteigungsgeschichte des von St. Bartholoms aus (Zeller) M Ein neuer Weg zur -Mittelspitze, Ostwand I. Erst. (Wieder) M 23 52, 88. Ostwand (Sinek) Z Südspitze, Salzburger Weg (Feichtner,Reitmayr, Schifferer) M Die Wieder-Route (Dabeistein) M Abstieg Schönfeld-Wimbachtal (Gämerler) M Gipfelkreuz M Waxenstein, Großer, Nordostgrat (Kubanek, Leiß) M Wechselgebiet, Volkskundliche Studien über das niederösterreichische (Hamza) Z Wege (-arbeiten, -bauten, -markierung): Allgemeines: Wegbau, Einiges über alpinen (Steinach) Mio 73. Weg- und Hüttenbauten des D. u. Ö. Alpenvereins M Wegbauten, Die neuen alpinen in den Ostalpen (Menger) M , 195. M Wegmarkierung, Einiges über (Schwarz) M (Gruber) M im Altertum (Weiß) M Wegabsperrungen (Steinwender) M in den Karawanken M6 210, 234, 261. im Wendelsteingebiet M im Glocknergebiet M Wegefreigabe in den Salzburger Kalkalpen Ml6 2. Wegefreiheit, Gesetzlicher Schutz der (Steinwender) M Wege (Algeineines): und Naturschutz M in den Bergen, Ein Gesetzvorschlag (Schauer) M Gesetzliche Regelung der Turistenwege in Kärnten M8 248, 272. M M Wegtafeln, Bezeichnung der Entfernung auf Mio 287. Bestrafte Zerstörer M Wegverbote M7 72. M Verhinderter Wegbau M II 187. Zwangsweise Wegenteignung Mio 213. der Sektionen: Achental M Anhalt M M , 229. Austria, Schimarkierung M Bamberg M Berchtesgaden M Bielefeld M Bozen M6 19. Cassel Mio 135. Celle M Frankfurt a. O. M Gmünd M II 87. M , 138. M Greiz M Hagen M Hamburg Mio 159. Hannover M II 61, 117. M (Lübeck und Meiningen). Ischl M Karlsbad M Klagenfurt (Gau Karawanken) M M Krain M9 54- Magdeburg M Mark Brandenburg M Mondsee M9 41. M München im Wetterstein M Prag M Rauris M Reutlingen M II 9. Salzburg M Silesia M Tegernsee a. d. Guffert M Teplitz-Nordböhmen M Traunstein M 6 8. Tübingen M j Vöcklabruck M I Warnsdorf M M II 75. j - Wels a. d. Gr. Priel M M ' Benannte: Albert-Steckner-Weg M6 20. j Anton-Baum-Weg M II 256. I Arthur-Hartdegen-Weg M i Augsburger Höhenweg M M M 10! '59i *9 2 (Eröffnung). M Bindel-Weg, Zur Geschichte des (Bindel) M v.bohlen-steig M Detmolder-Weg M , 263 (Wagner). Dreitörlweg M I Eduard-Girstmayer-Weg M ! Enzensperger-Weg M i Franz-Keil-Weg (Roßberger) M j Fuldaer-Weg (Jäckh) M Furtschagel-Weg M8 300.! Gubener-Weg M9 70, 124. Hans Seyffert-Weg M 13 H2. i Heilbronner-Weg M ' Hindenburg-Weg M

230 56 Sachregister. Wege (Benannte): Hötzendorf-Weg M Karl-Gütlei-Steig Ml M (Sieghardt). König-Friedrich-August-Höhenweg M n 148, 248. Landshuter-Weg M M Baron-Lesser-Weg M Lichtenfelser-Weg M Lübecker-Weg M Meininger-Weg M II 75. Meraner-Weg M Partsch-Weg M St. Pöltner-Weg M Pößnecker-Weg M , 215 (Kiene). M Richter-Weg M Rimml-Steig M Rosegger-Weg H Saalfelder-Weg M Sarsteinweg M Scharluckensteig M Schmeicher-Weg M Schützensteig a. d. Wetterstein (Link) M 16! 76. Steiglweg M Stöhr-Weg M An und nach Orten: Adamellogruppe, Bequemer Zugang zur (Schulz) M II 133. Adraonterhaus, Fahrweg M8 270, 272. Adolf-Picbler-Hütte Starkenburger-Hütte M Adolf-Pichler-Hütte Franz-Senn-Hütte M , 272. Aferertal M Allgäu, Im M 24 81, 226. Arnoldstein, Alpenvereinsweg, Von a. d. Dobratsch M Arnspitze, Große M Badenerhütte Lobbentörl Pragerhütte M H Berlinerhütte Chemnitzerhütte M Biberkopf M Blomberghaus Tutzingerhütte Probstenalm Ml9 95- Braunarlspitze M Bruckgraben im Gesäuse M Buchstein, Großer, Durch das Rohr M Burghardt-Klamm M II 62. Dachstein, Alpenvereinsweg M II 240. Wegmarkierung über das Plateau M im Dachsteingebiet M Edelhütte Häusling M Edelrautehütte Chemnitzerhütte M II 212. Ellmauertor M Ennstaler Alpen, Wegbezeichnungen M II 241. Erzherzog-Johann-Hütte M Falzarego Sellahaus Corvara M Feichtauhütte M Ferwall, Von St. Anton am Arlberg ins M Getschner Schartenweg M 7 187, 228. Gleirsch und Kraspestal M Gleiwitzerhütte Wiesbachhornhaus (Chales de Beaulieu) M Grimming M Grödnerjoch Bambergerhütte Mio 212. Gubenerhütte, Von der aus M Heuberg- M Hochjochferner, auf den Oberen Berg M Hochnißlgratsteig M II 198. Hochschwab, Markierungen M II 172. Ml Wege (An und nach Orten): Höllengebirge M II 172. M Hueterhütte Lünersee M II 224. Kaisergebirge M Karawanken M M Kärntner Oberland M Karwendel M Kitzbühelerhorn M8 108, 193. Kohlern Karersee M Kreuzeck Hochkreuz M Kreuzeckgruppe M M (S. Steinnelke) M Krimmler Wasserfall M Leutkirchnerhütte Stuttgarterhütte H Lienzer Dolomiten M II 172. Matzen, Zur -Markierung M Montasch, Klettersteig M Derneue Alpenvereinsweg(Aichinger)M II 45. Spranje, Aufstieg M Nebelhorn M23 6. Niedere Tauern M Ortlergruppe (S.Hamburg) M Plauenerhütte Greizerhütte M Plose Halsl Schlüterhütte (Klebelsberg) M II 76. Pragerhütte St. Pöltnerhütte M Pyramidenspitze M Radstädter Tauern M Raggaklamm M M Ii 184. Ramsauer Gebirge (S. Goisern) M Raurisertal M Raxalpe, Alpenvereinssteig M M II Ii. Jahnsteig M II 172. Holzknechtsteig 199 M Lawinensicherer Anstieg M Reiseckhütte A.-v.-Schmid-Haus M25 22Q. Roßruckscharte, zerstörte Drahtseilanlage M II 78. Sanntaler Alpen M Sarntaler Alpen, Höhenweg M Schneeberg, Wintersport-Markierung Mio 296. Schobergruppe M Schrofenpaß M Sengsengebirge M2I 40. Stüdlgrat, aufgelassen M Tarvis Manharthütte M Tennengebirge, Alpenvereinsweg M Markierungen M Triglavgebiet M Tschoppaschlucht Mio 21. Tuxer Voralpen M Ulmerhütte Almejurjoch M , 244. Untersberg M Venedigergruppe M 14 1/6. Voralpe, Steiganlage M M Vorderkaiserfeldenhütte M II 9. Voßhütte, Reitweg vom Pischenzatal zur M Wechselgebiet M Wendelstein, von Feilnbach zum M Zillertal, Wege des Vogtländischen Sektionenverbandes M Zugspitzgebiet M II 172. Westgrat M Zwölferhorn, Alpeuvereinsweg M Weihnachtsliteratur für Bergsteiger (Dreyer) M Wein, Wie ich beinahe den besten der Erde getrunken hätte (Ludwig) M Weinbau, Der tirolisch-vorarlbergische (Hörniann) Z 6 98.

231 Sachicgislei. 57 Weinflaschenkopf, Südgrat (Renker) M n 230. Weißenbachspitze, Aus verlornen Bergen (Renker) M20 1. Weißhorn, Eine Ersteigung des Walliser über den Nordgrat (Ittlinger) Z Drei Nächte auf dem Zermatter (Endeil) M Weißkugel (Tursky) Z Überschreitung (Beyrer) M Weißlahnbad (Stüdl) M Weißmies, Allein auf die (Meyer) M Weißseespitze (Tursky) Z Weißspitze (Venedigergruppe) Nordwestwand, I. Erst. (Traxl) M Welschtirol in seiner geschichtlichen Entwicklung (Mayr) Z7 63. Die Entwicklung der nationalen Verhältnisse in (Mayr) Z Wendelstein, Bergrutschungeu im -Gebiet M Bahn M Westkarawanken, Die (Jahne) M Wettbesteigung des Montblanc; Es ist erreicht. M des Stanserhorns M Wetterbeobachtungsstation, Die älteste in den Alpen (Pardeller) Z im Lud wig-waltci-hause M Wetterdienst, Alpiner in Österreich (Koschkott) M24 65, 151. M Wetterherren und Wetterfrauen in den Alpen (Hörmann) Z Wetterhorn (Hoek) Z9 71. Wetterkatastrophe im Kaunsertal M Wetterprognosentafel (Pott) M Wetterstein, Aus Karwendel und, Altmodische Fahrten (Maier) Z Weghauten im (August) M II 279. Wettersturz und alpine Unglücksfälle M Wettrennen im Hochgebirge (Emmci) M II 32.! 74- Wienerturm (Palagruppe), I. Erst, (Piaichinger) Z Wiesbachhorn (Skoiizh) Z Die Nordwestwand des (Welzenbach) M25 Wiesenegg (Radstädter Tauern) Brand M j Wildbarrn (Mayr) M Wilde Leck M 9 4--! - See, Der im Valsertal (Klebelsberg) M 8 45.! Wildebene, Im Bannkreis der (Auer) M 9 64, j 77- _! Wildensender, I. Ü. (Radio-Radiis,) Zu 278. j Wildgall (Jäckh) Z ' Südost- und Südwestgrat (Krüger) M Wildgrat (Schuchi) Z (Schatz) M Wildspitze (Schlicht) Z (Tursky) Z (Löwe) M Wildstand, Ein Hilferuf für den M Wildstrubel. Eine Besteigung des im Winter (Goriu^) M j Wimbachtal, Das - (Zeller) Z Wind und Schnee (Staff) Z6 45- Windleger spitze, Ostwand, I. Erst. (Baumgartner, Kübel) M Windstirlkopf (Fleischmann) Z Winter, Bergfahrt im (Herzog) M Der in den Alpen (Hörmann) M Die Hochalpen im (Hofmeier) Z im Reiche der Dreitausender (Gretschmann) M im Grenzland (Rudovsky) H Winterbilder, Zwei (Mayr) M Winterfahrten in den italischen Bergen M9 79, 97- und Frühlingsfahrten beiderseits des Inn (Zangenfeind) Z im Wallis und Berner Oberland (Welzenbach) M Winterschönheit des Riesengebirges (Kuhfahl) Z Wintersport und seine Beziehungen zum Recht (Giese) M9 87. Über typische -Verletzungen (Saar) Z II 51. Wintertage in Graubünden (Baumann) M Winterturenfrage, Zur (Burmester) M Winterturisten, Erfahrungen mit M , 183. Winterturistik, Die und unsere Schutzhütten (Veesenmeyer) M und Hültenbeschädigungen M Wischberg (Aichinger) Z Wohnsitze, Höchste ständige, Aufruf zur Einsendung von Mitteilungen über in den Ostalpen (Lehmann) M Wolayersee, Die Bergwelt um den und den Höh weißstein (Pichl) Z Wolekleskarspitze (Enzensperger) Z Wormserhütte, Aus dem Gebiet der (Blodig) H Wörner, Nordostwand (Fiechtl) M Wundtspitze (Kleine Piz Popena), Westwand, I. Erst. (Secklmann) M Wünschelrute und Bergwanderung M Y. Yake Toge (Steinitzer) Z Yarigatake (Steinitzer) Z z. (Falkinger) Zahnkofel, Eine Besteigung des (Hofmann) M Zams abgebrannt M II 187. Zehn Gebote für Bergsteiger (Friedensburg, Arnold) M7 33. M II 89. Zehner (Winkel) Mio 250. Zehnerspitze (Fanesgruppe), Südostwand, I. Erst. (Zimmeter) M II 71. (Sandtner) Z Zeichenverständigung im Hochgebirge (Bauer) M Zeitgemäße Erinnerungen: Das Schicksal der Dreizinnenhütte (Plank) M

232 58 Sach egister. Zentralbibliothek, siehe Alpenvereinsbucherei. Zillertaler Alpen, Aus einem einsamen Winkel der (Püchler) Z Neue Türen in den (Fiechtl) M Zinalrothorn, Vom zum Weißhorn (Pfann) Z Zinne, Kleine M durch den Ostwandkamin (Kiene) M Nordsüd-Überschreitung(Dobiasch) M Kleinste (Preuß) M Ii 245. Westliche, Auf die (Langl) Mll 2. Westwand, I. Erst. (Dülfer, Schaarschmid) M Zinnen, Die Gruppe der Drei (Witzenmann) Z Z Zinödl, Nordwand, I. Erst. (Mayer) Mio 55. Zirbe und Bergkiefer in unseren Alpen (Vierhapper) Z Z Zirl abgebrannt M8 176, 197, ZmiakonvChoch (Fischer) Zl Zsigmondyspitze (Feldkopf), Westsüd westgiat, Ostnordostgrat, Grat von der Feldkopfscharte, I. Erst. (Fiechtl) M Zsigmondyspitze: Nordwestgrat, direkt von der Florte (Fiechtl) M Zucco del Boor, Nordgrat, I.Erst. (Rössel) Mll 64. Zuckerhütl, Zwei Besteigungen des (Müller) M Zufrittspitze über den Nordgrat (Kleeberg) M 8 201, 229. Zugspitzbahn M M M 24 9, 46, 79, 236. M25 IOI, 238, Zum Kapitel (Erhard) 286. Zugspitze, Das Klima der (Ficker) M Drahtlose Telegraphenverbindung mit der MII 229. Das älteste erhaltene Gipfelbuch (Dreyer) M Modell des -Blockes im Museum M II 270. Zugspitzwetterwarte, Das 25 jährige Jubiläum der (Hecht) M Zusammenkünfte, Ein Vorschlag zur Anbahnung von und Anschlüssen der Vereinsmitglieder auf ihren Alpenreisen (Kleeberg) M Zwillinge im Garneratal (Blodig) Z Zwölfer über die Nordostwand (Gmelin) M9 105.

233 Autorenregister. Verzeichnis der Verfasser. A. Adler Hans: Greteturm Mio 23. Ägerter Leo: Begleitworte zur Karte der Brentagruppe Z Ahles Dr. Max: Unsere Laternbildersamnilung M Ahrens Dr. Willy: f A. W. Schultze M Ahs'n Paul: Westl. Törlspitze, Nordwand, I. Erst. M Aichinger I.: Die Julischen Alpen Z Der neue Alpenvereinsweg auf den Montasch M II 45- Die Stellung des Alpenvereins zum alpinen Schilauf M Beim Schneeschuhbataillon in den Karpathen M Die Julischen und Karnischen Alpen im Kriege Z Aigner Georg: Hoch klingt das Lied von der braven Frau M Alberti Dr: f Gustav Becker M Allwein Dr. Eugen: Dent d'herens, Nordwand, I. Erst. M Probstenwand, Ostgrat, I. Erst. M Amanshauser Hermann: Alpenverein und Jugendbewegung M Monographie der Geißlergruppe Z Z Das Versichern beim Klettern M Ampferer Dr. Otto: Glazialgeologische Forschungen im Inn-, Isar-, Loisach-, Lech- und Illergebiet M II 10. Das geologische Gerüst der Lechtaler Alpen Z 13 I Zur Erinnerung an Karl Berger M Über die Entstehung der Hochgebirgsformen in den Ostalpen Z Andernach August Wilhelm: Überfliegung der Alpen im Freiballon Tirol M II 3. Andry Hansi: Ein hiitlenloser Aussichtsberg M Ein Herbsttag auf dem Grünten M Angerer Dr. Eduard: Innsbruck als Bergstadt M Arlt Wilhelm v.: Über die Zugänglichkeit der Glocknergruppe zum Schifahren im Winter und Frühjahr M Unsere Tauernhäuser als Schutzhütten für Schituristen M Arnold Dr. Karl: Über die Nützlichkeit und Notwendigkeit eines alpinen Knigge M f Peter Fuchsbrugger M6 147 Arnold Dr. Kari: Die Gründung eines alpinen Museums des D. u. Ö. Alpenvereins M Zehn Gebote des Bergsteigers M Das Hannoverhaus und die neuen Wegbauten im Ankogelgebiet M II 119. Die Hochalmspitze, ihre Zugänge und Anstiege M f Emil Pott M Die Wege zum Kaiserin Elisabethhaus und zum Becher M Gasbeleuchtung in Schutzhäusern M Gesner Konrad M f Richard Schucht M Vorträge über den österreichischen Kriegsschauplatz M Vorträge über neue Reiseziele nach dem Kriege M Aschenbrenner C: Die Sage vom Scharfreiter M Auer Hans: Im Bannkreis der Wildebene M9 64. Pflunspitze, Westwand, I. Erst. M Reutlingerturm von Westen, I. Erst. M Auer Jakob: Eine Winternacht in der Via mala M8 58. August Walter: Die Wegbauten im Wetterstein M Axthalb v.: Ein Doppelstock für Schi M I i 284. B. Babinger Dr. Georg: Eine Bergfahrt im Lande des Löwen und der Sonne M Auf der grusinischen Heerstraße M Von Teheran über den Deraawend zum Kaspischen Meer Z Barth Hanns: Die Brentagruppe Z Z Z Hoch vom Dachstein an Z Die Adamello- und Presanellagruppe Z Z Letzte Bergfahrt vor dem Kriege M Bergfahrten und Wanderungen im Adamellobereich Z im Presanellabereich Z Die Bahn ins Grödental M f Gustav Jahn M Mahnruf M Vom Seilgebrauch im Eis und beim Abseilen M Monographie der Geißlergruppe Z Vom Befahren der Gletscher mit Schiern M22 9. Alpine Unglücksfälle M M Berge in Not M Zum Gedächtnis Franz Keil Z Die Berge im Film M Die Kursskizze M Neuschneegefahr M 24 8.

234 6o Autorenregister. Barth Hanns: Wetteranzeige auf Schutzhütten M24 9. Neue Weitwinkel-Prismenfeldstecher M Erfahrungsgrundsätze gegen Lawinengefahr M Das Streben nach dem Nordpol M Das Krellsche Kletterschloß M Bergseile M Bauet Schneehütten! M Hasenjagd auf der Großen Fermeda im Winter M Zum 25. Todestag L. Purtschellers M Welchen photographischen Apparat soll sich ein Bergsteiger anschaffen? M Julius Payer, Zum Gedächtnis M Das Salzburger Himmelreich des Schilaufs M Bauer Hans: Zeichenverständigung im Hochgebirge M Bauer Dr. R.: Die Bergkrankheit M Baum Dr. Julius: Hornspitze M Baumann Viktor: Schneeschuhfahrten in den Münstertaler Alpen Z Wintertage in Graubünden M Baumbach Max: Die Duisburgerhütte und ihr Turengebiet M II 145» Baumgärtner Jakob: Schneeschuhfahrten in den Niederen Tauern Z II 203. Pisciaduseekofel und -türm M II 21. Sass de Meseti, Ostwand, I. Erst. M II 64. Eselstein, Westgrat, I. Erst. Mll 273. Schmiedstock, Nordwand, I. Erst. M II 273. Windlegerspitze, Ostwand, I. Erst. M Baumgartner O.: Admonter Reichenstein, Nordwestwand, I. Erst. M Bechtold Fritz: Sauhorn, Nordgrat, I. Erst. M Fieberhorn, Südkante, I. Erst. M Trogkopf M Beck Dr. Rudolf: Monte Rosa, Ostwand M Becker Fritz: Winterfahrten im Ortlergebiet M8 71 Grenzen des Bergsports M Mll II. Becker Gustav: Champex und Umgebung Z Hochalpenunfälle M M Behrens Friedrich: Zur Entnahme von Höfenangaben aus den amtlichen Kartenwerken M Neue Weitwinkel-Prismenfeldstecher M Beilhack A.: Wandel des Alpinismus M Benesch Dr. Fritz: Aus dem Totengebirge Z Altes und Neues über den Hochschwab Z Das Gesäuse und seine Berge Z Kriegssommertage im Hochkönigsgebiet Z Mont Styriae altissimus Z Beranek Dr. Robert: Ein wetterfestes Einzelzelt M Berger Friedrich: Schneeschuhfahrten in den Münstertaler Alpen Z Eine hochalpine Winterwanderung in den Sesvennagruppe Mll 50. Bergmann Dr. G. F.: Schweizer Hüttenbewirtschaftung M Bergmann Dr. Julius: Die Gestaltung des Hochalpenhauses als Funktion der Landschaft Z25 Q. Bernuth W. v.: Neuer Rucksack M Bertram Dr. H.: Hochturen in den Zentral- Pyrenäen Z Z Beumer Hans: Die Nord wand des Hochwanner, Hinterreintalschrofen Teufelsgrat M Beyrer Emil: Die erste Überschreitung der «italienischen» Weißkugel M Beyrer Gustav: Der Galtürer-Grieskopf von Süden M Biendl Hans: Jagd und Turistik M Bildstein A.: Eine ungnädige und eine gnädige Audienz beim König des Ferwalls M Bindet Dr.: Zur Geschichte des Bindelweges M Bing Walter: f Paul Preuß M Birkner Dr. F.: Die Rassenzugehörigkeit der Alpenbevölkerung M Birth Arthur: Empfehlenswerte Abseilmethoden M Blaas Dr. J.: Die Geologie Dr. Löwls. Zur beginnenden Reisezeit M7 HO. Blab Georg: f Karl Winkelin M 21 II. Bloch Dr. Wilhelm: Das Verlassen von Türenkameraden in gefährlicher Lage strafgerichtlich verfolgbar M II 86. Blodig Dr. Karl: Das Bregenzerwaldgebirge Z Aus der Firnwelt des Montblanc Z Z Aus dem Gebiete der Wormserhütte M Aus dem Gebiete der Reutlingerhütte M Aus den Bergen des Großen Walsertals M Schlafmittel für Hüttenbesucher M Aus dem Gebiete der Tübingerhütte Z Pic Luigi Amadeo M II 187. Das odei der Kees M II 271. Die Bergwelt des Cromertals Z Aus der Silvrettagruppe Z Z Anfelderhorn und Karlspitzen M Heinrich Heß und die Veröffentlichungen des D. u. Ö. A.-V. M f E. T. Compton M Mountain Craft von G. Young M Blondeau: f Hermann Rocholl M BÖcklen Eberhard: Über die Wahl der Mitglieder des Hauptausschusses Vn Bogner: Fieberhorn M Böhm Dr. August v.: Das oder der Kees Mll Zur Ersteigungsgeschichte des Hochnarrs M Bona Dr. Hans: Eine Wanderung durch die Krivoäije M Borsig Albert v.: Der Einbruch in die Meilerhütte M Brandl Dr. Alois: An die Tirolfahrer aus Reichsdeutschland H Brauea Edith: Für Lichtbildner M Braun Prof.: Das Reißen der Gletscherseile M Bredt E. W.: Wie die Künstler die Alpen dargestellt Z6 57. Z Z8 I. Brendel Geor«: Das neue Karwendelhaus auf der Hochalm M 8 90.

235 Brückmann E.: Die Reihenfolge beim Klettern M Bruckmann Peter: Die Heilbrounerhütte und ihre Umgebung M Brückner Dr. Eduard: Die Dachsteinkarte M Das Vorrücken der Gletscher in den Ostalpen M Hundert Jahre Militärgeographisches Institut M Förderung der Wissenschaft durch den Alpenverein Z Die wissenschaftlichen Ergebnisse der Pamir- Expedition M Sven Hedin zum 60. Geburtstag M Brunner Hans: Die Bovalhütte M Buchner Dr. G.: Ein alpines Lexikon M Die Schätze der Alpenvereinsbücherei M Bünsch Karl: ßergfreunds Heimatsurlaub M Burmeister Herbert: Die Nordwand des Hochwanner M Zur Winterturenfrage M Buschmann H.: Barometer auf den Alpenvereinshütten M c. Callenberg E.: Gasbeleuchtung in Schutzhütten M Cämmerer L. und Caupert F.: Scheffauer Kaiser durch die Nordwand M Chales de Beaulieu: Von der Gleiwitzerhütte zum Wiesbachhornhaus M Eine Reise über den Semmering im Jahre 1646 M Chiari Dr. R.: Über erste Hilfe bei plötzlichen inneren Erkrankungen M Christa Emanuel: Die Ammergauer Alpen M9 55. Die Berge des Heiterwandgebietes M Das Gebiet der Heiterwand Z Christophe Dr. G.: Die Reihenfolge beim Klettern M Die Frau in den Bergen M Christomannos Dr. Theodor: Die Ostertaghütte im Vajolontal und der Höhenweg zum Contrinhaus M Claas: Neuer Anstieg auf den Großen und Kleinen Piz Buin M Collischon Dr. H.: Zur Frage des selbständigen Kochens in den Hütten M Cornelius Dr. H. P.: Das Murmeltier als Hochturist M Crammer Hans: Der Gletscher der Übergossenen Alm M6 88. Cranz Heinrich: Reisepläne für Alpeuturen M8 62. Die Jamtalgruppe Z Czömig Walter Frh. v.: Höhlenforschung im Paß Lueg M Die Eisriesenwelt im Tennengebirge M Zum Kapitel Alpine Ziele M Neue Eishöhlen an der Südseite des Tennengebirges M D. Dabeistein Elisabeth: Die Wieder-Route M Dahmann Richard: Gedanken über die künftigen Aufgaben des Alpenvereins M Autorenregister. 61 Defant Dr. Albert: Blitzschlag im Hochgebirge M Die Blitzsicherung deszittelhauses auf dem Sonnblick M Dembeck Josef: Der Blinde und der Bergsport M Derichsweiler W.: Lawinenkarten M Dessauer Dr. A.: Paul Hübeis Proviantsack Mio 212. Dessauer Dr. Fritz: Schwaiger's Seehundsfellbelag M Deye Adolf: Knittelhorn M II 215. Lamsenspitze, Nordwestgrat, I. Erst. M Campanile di quattro dita, I. Erst, vom Passo di Val grande M Der Alpenverein im Dienste der Wehrkraft und Jugendpflege M Der D. u. Ö. Alpenverein und die Jugendbewegung M M Kriegsbilder aus den Hochalpen Z f Bergführer Hans Fiechtl M Deye Walther: Winterturen im Dauphine Mll 57. Dicenta H.: Öfelekopf, Nordwand M Diener Dr. C: f Dr. Edmund von Mojsisovics M Dinkelacker P.: Der D. u. Ö. Alpenverein und der D. u. Ö. Schiverband H21 2. Alpenführungen M Dirr Sebastian: Zwei wenig bekannte Aussichtsberge H Im Gebiet der Neuburger Hütte M II 109. Dobiasch Sepp: Zwei Dolomitentage M Die Mure M Dobner Dr. H. v.: f Hermann Rocholl M Döderlein Georg: Der Pfadfinder-Kompaß Optimex und seine Anwendung M Domenigg Karl: Zur Erschließung der Karnischen Voralpen Z Donabaum Hans: Zur Erschließung der Granatspitzgruppe M Donabaum Dr. J.: f Dr. Adolf R. v. Guttenberg M Doser Joh. Bapt.: Das oder der Kees M Draxler Dr. Josef: Eine Floßfahrt im oberen Ennstal M Reisepläne für Alpenturen M Der Hochtausing im oberen Ennstal M Reisepläne zur Hauptversammlung in Graz M 12 j 181. : Der neue Alpennaturschutzpark in den Hohen j Tauern M Die Eröffnung des Guttenberghauses am Dachstein M I Dreyer Dr. A.: M. v. Dechys Kaukasus M f Max v. Haushofer M j Paul Grohmann M i Albrecht v. Haller M ' Unser alpin-handschriftliches Archiv M Gedenkblatt zum 70. Geburtstage Joh. Studls M ; Reise zur Generalversammlung in Wien über I Passau Linz M j Der Alpenwanderer und Alpenschilderer Ludwig l Steub M II 71.! Martin Greif als Hochlands-Dichter M II 238. : Maximilian Schmidt als Hochlandserzähler M

236 62 Autorenregister. Dreyer Dr. A.: Ludwig v. Hörmann M Zur Entwicklungsgeschichte des Alpinismus in den Französischen Alpen M Die erste Montblancbesteigung M Rosegger und das alpine Volkstum M Ein Schweizer Hochturist in der Frühzeit des Alpinismus (Placidus a Spescha) M Alpenreisen und Bergbesteigungen im 18. und zu Beginn des 19. Jahrhunderts Z Gedenkblatt zum IOO. Geburtstag Josef Friedrich Lentners M Ein bayrischer Hochlandserzähler (Hermann v. Schmid) M Franz v. Deireggers 80. Geburtstag M Ludwig Ganghofer (80. Geburtstag) M f Julius v. Payer M Emanuel Geibel als Sänger der Bergwelt M Theodor Petersen (80. Geburtstag) M Die Ausstellung alpiner Kriegsliteratur in der A.-V.-Bücherei M Literatur der A.-V.-Bücherei zu den neuen Reisezielen M f Adalbert Zohnle M f Dr. Oskar Schuster M 17 I«. Die Ausstellung der A.-V.-Bücherei zu den neuen Reisezielen M17 106, 133. f Dr. August Rothpietz M f Peter Rosegger M Eine neue Schülerausstellung der A.-V.-Bücherei M Johann Stüdls 80. Geburtstag M Die Alpenvereinsbücherei Z Ein alpiner Tiroler Dichter (Adolf Pichler) M Wanderausstellung der A.-V.-Bücherei M Übersicht der alpinen Literatur M M23 21, I2S. -j- Angelica v. Hörmann M f Ludwig v. Hörmann M Deutsches Schrifttum in und über Südtirol M Zum 85. Geburtstag Stüdls M Dr. Karl Schulz (80. Geburtstag) M Das älteste erhaltene Zugspitzbuch M Weihnachtsliteratur für Bergsteiger M Wilhelm v. Burkhard (80. Geburtstag) M Josef Enzensperger, ein Bergsteigerleben M Adolf Pichler und die Alpen M Droesc Th.: Eine Glocknerbesteigung vor 40 Jahren M Dülfer Hans: Zum Schutz des Edelweiß Mll 229. Guffert Südkante,-1. Erst. M II 272. Hochiß Nordwand, I. Erst. M II 273. Mädelgabel, Nordostwand, I. Erst. M Künstliche Hilfsmittel auf Hochturen Ml2 69. Sonnenjoch, Nordwand, I. Erst. M Fleischbank, Ostwand, I. Erst. M Fallwand, Südwand, I. Erst. M Donnaturm, I. Erst. M Totenkirchl M 13 81, Westwand 325. Punta di Frida, Nordwand, I. Erst. M Cime dellepope, Südwestkante; Westliche Zinne, Westwand; Valbonturm Nordwestkante; Schwalbenkofel. Ostwand; Mezzo Cront von Südosten, I. Erst. M Durig Dr. A.: Turistisch-medizinische Studien Zl2 25- Duschnitz Paul: Neue Fahrten in der Ouarazzagruppe M Dyhrenfurth Dr. Günther: Im Monte-Rosa-Gebiet M Gedanken über die künftigen Aufgaben des Alpenvereins M 8 33, 94. In der Berninagruppe M Skizzeu aus der Hohen Tatra Z Beiträge zur Erschließung der Engadiner Dolomiten. Aus der Ofenpaßgruppe Z Z Zwanzig Jahre auf Schiern M E. Eckert Fr.: Dunkelkammer in Schutzhütten M Eckhardt Fritz: Schülerreisen M M Edlinger Anton: Die Verteidigung Tirols M 15 '51- Edmeier Franz: Sauhorn M Ehrich Max: Das Brandenburgerhaus M Eichberger F.: Hauswirtschaftliches für Schutzhütten und kleine Berggasthäuser M II 48. Eichhorn H.: Sonnwendjoch-Ostwand, Haidachstellwand-Schlußwand, Roßkopf-Ostwand, Gruberlackenspitz-Ostwand, I. Erst. M Eidlitz Franz: Lenkstein, Westwand, I. Erst. M Einsele Hermann: Brandlhorn, Westgrat M II 229. Eisenlohr Fritz: Reutlinger Turm von Osten, I. Erst. M Elkan Eugen: Schihütten und D. u. Ö. A.-V. M Emmer Johannes: Zur Frage der Haftpflicht M Beiträge zur Geschichte des D. u. Ö. Alpenvereins Z Wettrennen im Hochgebirge M II 32. Johann Stüdl M Z25 I. Endell Kurt: Neue Hochturen in den Zentral- Pyrenäen M Drei Nächte auf dem Zermatter Weißhorn M Engelhardt Willy: Winterfahrten in der Silvretta M9 31. Aus dem Kaunergrat M Entrefl: f Eugen von Renner M Enzensperger Ernst: Zur turistischen Erschließung des Allgäu Z Die Gruppe der Mädelegabel Z Der neue alpine Stil M7 16. Die Hornbachkette Z Alpenfahrten der Jugend M Alpenvereinsbücherei, Alpines Museum und Laternbilderstelle im Dienste der Werbung für den D. u. ö. Alpenverein M Der D. u. Ö. Alpenverein und die Jugendbewegung M Die alpine Jugendwanderbewegung M Alte und neue Gefahren der Alpen M Aus alpiner Jugendarbeit Z Erhard Dr. Otto: Zum Kapitel Zugspitzbahn M Euringer Gustav jun.: Von Süddeutschland günstig erreichbare Dreitausender M Hochkönig und Steinernes Meer M

237 Autorenregister. 63 F. Faber Julius: Gottlieb Lorenz M Schneebrillen M Faber Marie: Die Schlicker-Mannln in den Kalkkögeln M Falger Dr. F.: Das Orientierungsvermögen M Schikurse und Alpenverein M Falkinger Hans: Wünschelrute und Bergwanderung M Fehr L: Sonnen- und Gletscherbrand M Feichtner Hans: Kleineishorn, I. Erst. M Neuer Weg über die Ostwand der Watzmann- Südspitze M Fels Dr. Edwin: Die bayrische Seenforschung Z Fickeis Dr. W.: Regenmäntel Mio 54. Aus dem Totengebirge M Ficker Dr. Heinz v.: Vom Hoch wanner zum Hinterreintalschrofen H Im Ballon über die Zillertaler Alpen M II 252. Die Erforschung der Föhnerscheinungen in den Alpen Z Das Klima der Zugspitze M Fiechtle Johann :Zsigmondyspitze,Westsüdwestgrat, Ostnordostgrat, Feldkopfschartengrat, I. Erst. M Neue Türen in den Zillertaler Bergen M Wörner-Nordostwand; Vajolethauptturm-Südwand; Sellaturm-Südwaud M Finsterwalder Karl: f Dr. Georg Babinger M Finsterwalder Dr. Richard: Begleitworte zur Karte der Loferer Steinberge Z Fischer Franz: Gefahrminderung in der Eisregion M Fischer Dr. Walter: Aus dem Kaukasus Z II 98. Kaukasusfahrten zwischen Terek und Ardon Z Fischer Dr. Wilhelm: f August Fortner M Fischer'Poturzyn F. A. v.: Gesprengte Gipfel Z Fischl Dr. Friedrich: Ärztliche Hilfe im Gebirge M Flaig Walter: Beschauliche Rast auf dem Gipfel der Königin Parseierspitze M Über Vorträge M Piz Linard, der Berg meiner Träume M Zum Namen des höchsten Gipfel der Erde M Der Zerfall des Alpinismus und die Wege zum Wiederaufstieg M Neue Lechtaler Fahrten zwischen Patrol und Medriol M Ein neuer Kucksack M Meta, ein neuer Brennstoff M Vom Zdarsky-Zeltsack M Lehrbücher für Bergsteiger M Über Rucksäcke M Veltliner Trauben und Berninaeis M Fleischmann Willy: Aus den Ammergauer Alpen Z Fellersatz cfix» M II 20. Florian: Grenzen des Bergsports M Folgner R.: Übergänge von der Adamello- zur Ortlergruppe M Folta Karl: Sonnentage in Südtirol M Forcher'Mayr Ferdinand: Eine Ersteigung der Laurinswand von Westen H Forcher^Mayr Hans: Johann Santner M Forcher^Mayr Dr. Karl: Das neue Solsteinhaus auf dem Erlsattel M Franzelin E.: Kreuz und quer durch die Venedigergruppe Z Frauenschein Dr.: f Theodor Norbert Kellerbauer M18 24, 36. Frech Dr. F.: Lawinen und Gletscher in ihren gegenseitigen Beziehungen Z Fresacher Dr. W.: Gletscherbeobachtungen im Ankogel- und Hochalmgebiet M Eine neue Bergwetterwarte in den Ostalpen M Freund Werner: Eine Ersteigung des Großen Seehorns über den Litzner Ferner M Frey v. Redwitz Emil: Neue Fahrten in der Hornbachkette M Frick Prof.: Gedanken über die künftigen Aufgaben des Alpenvereins M Fried Dr. Richard: Unbekannte Schitnren zwischen Ybbs und Enns M Der Hauser Kaibling M Friedensburg F.: Zehn Gebote des Bergsteigers M7 33- Nach 30 Jahren M Friedmann Adolf: Schneesturmschutz M Friedrichs Viktor v.: Südlichster Tosaturm, I. Erst. M Ii 244. Hintere Gamsflucht, Nordgrat M Frisch Dr. A.: f V. H. Schnorr M Frölich Lotte: Rosengartenspitze, Westwand, I. Erst. M Ii 287. Füller Pius: Wie Bergschuhe sein müssen und nicht sein sollen M Fuschlberger Hans: Über Jagd und Turistik M Tierbeobachtungen auf einer Schneeschuhfahrt Ml8 29. Auf den weißen Bergen und im grünen Wald M Aus dem Leben der Spechte M 24 II7. G. Gallian Ein neuer Winterzirkel M Gämerler: Abstieg Schönfeld Wimbachtal M Gatti Norbert: Das Marmolata-Gipfelbuch H Geramb Dr. Viktor v.: Zur Volkskunde des Gesäusegebiets Z Gerbers Hugo: Die Einteilung der Alpen M Gerngroß Dr. Otto: Die Nordwand der westlichen Valbuonköpfe M Geyer Georg: Gedanken und Anregungen zu den Vereinsschriften M Zur Morphologie der Gesäuseberge Z 18 I. Zur Frage der Alpenkarte M Gfrörer Lothar: Behandlung alpiner Ausrüstungsgegenstände M Giannoni E.: Bergbahnen und alpiner Naturschutz M

238 6 4 Autorenregister. Giannoni Dr. Karl: Bau formen der alpinen Schutz* häuser M M Giese Dr: Der Wintersport und seine Beziehungen zum Recht H9 87. Ginzberger Dr. August: Vom rechten Wandern M Girm'Hochberg Th.: Auf den Ätna M Hauswirtschaftliches für Schutzhütten und kleine Berggasthäuser M Zur Ehrenrettung eines alten treuen Freundes H Gitschthaler Anton: Spätherbstwanderungen in Oberkärnten M Eine Kundschaftspatrouille in den Julischen Alpen M Glaser: Delagotnrm-Südkante M IX 187. Gmcinwieser L.: Lamsenjochhütte im Karwendel M Gmelin E.: Unarten in den Bergen M Der Zwölfer über die Nordostwand M Goldbacher Gregor: Einsame Berge M Bergsteigertnm und Heimatkunde M Gomperz R.: Grenzen des Bergsports Mio 271. Großer alpiner Dauerlauf des Schiklub Gurgl M Goritts Hans: Eine Besteigung des Wildstrubel im Winter M7 41. Götz I.: Eine Bergfahrt in der Hornbachkette M Götzinger Dr. Gustav: Die Höhlen im Dachslein M Graf: Pflunspitze-Westwand, Reutlingerturm von Westen, L Erst. M12 246, 247. Grauer Rudolf: Eine Bergfahrt im Ruwenzori- Gebirge M6 74. Gretschmann Dr. Emil: Öfelekopf-Nordwand M Winter im Reiche der Dreitausender M Hans Dulfer, Zum Gedenken M GHenberger Dr. Robert: Fünfzig Jahre Alpenverein M Hörbarkeit des Geschützdonners M Allgemeine Vereinsgeschichte Z Rückschau und Ausblick M Groschuff Dr. E.: Zur Frage der Schneebrillen M Grosse Margarete: Thurwieserspitze und Ortler M Der Hochfeiler M Über Alpenluftfahrten Z II I. Anf den Thurnerkamp über den Südgrat M II 95. Luftfahrerkarten für die Alpen M Noch einige Bemerkungen zu den Farbenplastischen Karten M Erinnerungen aus den Sommerferien 1914 M Führerverhältnisse M2I 7. Der Puikogel, Südwestgrat, I. Erst. M Die Frau in den Bergen M Ferientage in der Plauenerhütte M Psychologisches zu dem Film «Berg des Schicksals» M Sollen wir deutsche Bergsteigerinnen einen eigenen Verein oder wenigstens eine eigene A.-V.-Sektion anstreben? M Grosser Dr. B.: Schutzhütten im Winter H Grollmann Franz: Pelmetto H Grübel Dr.: Fascistenterror gegen Deutsche M Gruber Dr. Karl: Über Wegmarkiernng M Vom alpinen Turenlauf M Über Lawinengefahr M25 I. Gruber Wolfgang: Die Heizgebühren in Schutzhütten M Grünwald Dr. A. F.: Erste führerlose Schi-Überschreitung des Montblanc von Courmayeur nach Chamonix M Gstirner Adolf: Julische Alpen, westlicher Teil Z Z Gulden August: Studentenherbergen M Guma Dr. G.t Die Eröffnung der Furkabahn M Guttenberg Dr. A. v.: Johann Fischbachs Bilderzyklus «Bäume Deutschlands» Z 10 I. Naturschutz und Naturschutzgebiete Z Der neue Alpennaturschutzpark in den Hohen Tauern M Guyer Dr. S.: Bauformen der alpinen Schutzhütten Hl H. Haberlandt Dr. A.: Anthropologische Typenaufnahme M Hackel Dr. Heinrich: Die Söldenhütte und ihre Zugänge M Vom alten und neuen Untersberghaus M f Dr. Moriz Zeppezauer M Das C. v. Stahlhaus auf dem Torennerjoch M Alpines RettungswesenundmilitärischeRettungspatrouillen M Vom unbekannten Tennengebirge Z Eine neue Karte des Tennengebirges M Hacket Maria: Vater Studls letzte Bergfahrt M Hacker Aemiltus: Die Berge um die Klaas-Billen- Bay Z Hafner Franz: Von den Tragößer Steigeisen M Hahn Eduard: Eine Überschreitung der Dent de Requin M6 81. Haidvogel L.: Kleine Bucherspitze, GroOes Reifhorn, Westwand, I. Erst. M Hainisch Dr. Michael: Jagd und Turistik M Hakenholz Paul: Bergfahrten auf Teneriffa M Frühlingswanderungen am Gardasee M Bergturen am Gardasee M Bergwanderungen in den österreichisch-italienischen Grenzgebieten M Halbfafl Dr. W.: Naturschutz in den Alpenländern M Der Märjelensee und seine Abflußverhältnisse M Hamberger Hugo: Punta Civetta M Hamm H.: f D r - K. Bindel Mio 7. Hamm Dr.: Tod infolge Bergkrankheit M Hammer Wilhelm: Der Einfluß der Eiszeit auf der Besiedlung der Alpenländer Z

239 Autorenregister. 65 Hamza Ernst: Folkloristische Studien aus dem niederösterreichischen "Wechselgebiet Z Z Handel'Mazetti Dr. Heinrich v.: Einiges über verlehlten Naturschutz M8 35. Eine Bergfahrt in Südwest-China H Handl Leo: Die Samnaungrnppe Z Aufgaben und Aussichten des D. ti. Ö. Alpenvereins nach dem Kriege M Von der Marmolatafront Z Z Le montagne sono libere (Die Berge sind frei) Ml8 73. j- Alois Prugger M Hanisch Ludwig: Besteigung des Vulkans Tupungatito Z Hanke Dr. Victor: Über die Schädigung des Auges durch Schneelicht M Schmidt Hanslick Robert: Eselstein-Westgrat, stock-nordwand, I. Erst. M II 273. Hartmann August: Das Relief der Salzburger Alpen bei Hellbrunn M Hartmann Dr. Josef: Goethe und die Alpen Z Hartmann Otto: Die Geraerhütte und ihr Gebiet M II 69. Hartwich Emmy: Die Frau in den Bergen M Haselberg O. v.: Endknoten beim Abseilen M Hasenclever Eleonore: Eine Ersteigung des Bietschhorns Z II 165. (siehe auch Noll) Haserodt Dr. H.: Grenzen des Bergsports M 10 2S3. Gedanken zur Erschließung des Hochgebirges M Haubner Georg: Gamsjagd in der Bockskehl M Haug E.: Begleitworte zur Umgebungskarte der Jamtalhütte Z Haupt Georg: Croda da Lago M Hayek Dr. August: Aufgaben und Ziele der botanischen Forschung in den Alpen Z Hechelmann Martin: Erste Winterüberschreitung Kaltenberg Gstansjoch Gafluner Winterhöchl M Hechenbleikner J.: Kreuz und quer durch die Vcnedigergruppe Z Hecht Dr. Karl: Das 25 jährige Jubiläum der Zugspitzwetterwarte M Hedderich Prof.: Die Gießenerhütte in der Hochalmspitzgruppe M Hegemann Willy: Kleine Fermeda-Ostwand; Neuer Durchstieg zum Sellamassiv M II 214. Pisciaduturm, Südlicher, I. Erst. M Ii 200. Dent de Mesdi, Ost- und Nordwand; Spitzsteinerturm, Kleiner Pisciaduturm, I. Erst. M II 274. Heimann Eduard: Torre Sabioni M II 245. Hein Josef: Alpin-gymnastisches Training M Heinemann Dr.: Durch die Südwand auf den Costeileto di Vallesinella inferiore M Hellpach Dr. Willy: Das alpine Naturgefühl und uie geopsychische Abhängigkeit Z Hennirg Friedrich: Durchquerung der Walliser Alpen auf Schneeschuhen Z Herbst Johann: Pala di Vernel M Hermüller Karl: Eine Herbstfahrt im Gosaukamm M Cima di Val Tanna M Herold G.: Ein Hüttenbauplatz auf dem Krabachjoch M6 8. Hüttenplätze M Höhenwanderungen in den Lechtaler Alpen M Rockspitze M II 179. Friedrichshalnerhütte und Umgebung M Herrmann Theodor: Zur Ernährung des Hochturisten M Herz Emma: Die Matratzenlager M Herzog Dr. Albert: Bergfahrt im Winter M Heß Bruno: Dachstein Schneebergwand, Torstein von der Nagelscharte, I. Erst. M Heß Dr. Hans: f Adolf Blümcke M Praktische Winke für Lichtbildner M Heß Heinrich: Skier M7 287, 295. Einiges über die finanzielle und technische Seite der Vereinsschriften M Die Kriegsereignisse in unseren Alpen H M uff. Die Veieinsschriften Z W. Lehners Eroberung der Alpen M Heße Albert: Forca dei Disteis, I. Ü. M Heße Dr. Fritz: Transport von Verletzten M 24»5»- Heydenreich Dr. Karl: Winke für Lichtbildner M15 ioo. Hick G.: Zuverlässigste Abseilmethode M Hirth Siegfried: Unser alpines Museum und die Geoplastik M Zweck und Ziele der alpinen Geoplastik Ml8 34. Hoek Dr. Henry: Bergfahrten in Bolivia Z Z Zehn Winter mit Schiern in den Bergen Z9 51. Schilauf und Alpinismus M HoffmannMax: Fünffingerspitze, Südkamin M Hofmann Dr. Egon: Die Ostwand der Lamsenspitze M Zur Namengebung der Reichenspitzgruppe M Eine Besteigung des Zahnkofel M Hofmann Ludwig: Die Benediktenwand H Hofmeier Dr. Walter: Zukunftsfragen des Alpinismus M Die Hochalpen im Winter Z Alpenvereinsfragen im Ausland M Alpenverein und Bergsteigergruppe M Hofmüller M.: Neue Türen im Nordzuge der Palagruppe M Hohenleitner Fridolin: Die Nordwand derbusazza M Hohenleitner Dr. Siegfried: Zwei Karwendeltage M Die Lawine M Holler Richard: Im Flugzeug zum Zentral-Kaukasus Z2I 115. Hönig Toni: Die Höhlenforschung in den Alpen M Horeschowsky Alfred: Zum Monarchen und zum König der Norischen Alpen Z

240 66 Autorenregister. Hörmann Dr. Ludwig v.: Der tirolisch-vorarlbergische Weinbau Z Wetterherren und Wetterfrauen in den Alpen Z Über Damüls ins Laternsertal M Genuß- und Reizmittel in den Ostalpen Z Der Winter in den Alpen M Im Gamperdonatal M Horn Ferdinand: Auf den Jaluz über die Nordostwand Mio 177. Anwendung des Seiles M II 271. Frühlingsschifahrt auf die Stubalpe M25 Iii. HÖrtnagel Dr. Franz: Die neuen Türen in den OstaJpen M M M Mio 18. M II 17. M M M M Hossens C. C: Die Bedeutung des Saalachtalbahnprojcktes für den Turistenverkehr M HÖDlin Marga v.: Auf dem Plateau der Rosetta M Hübel Paul: Aus der Cridolagruppe M Zsigmondys Gefahren der Alpen M Eine Ersteigung des Watzmann vou St. Bartholomä M Eine Ersteigung des Cimone della Pala von Südwesten M 9 2. Schneeschuhiäufer-Abteilungen des D. u. Ö. Alpenvereins innerhalb der Sektionen M Der Fuß des Bergsteigers M Huber Sepp: Das Almtal und die Nordseite des Totengebirges Z Hueter Heinrich: Nochmals die Braunarlspitze M Hüttig Robert: Der Preber im Winter M Bergfahrten in den südöstlichen Schladminger Tauern M25 265, 277. I. J. Immendörffer Dr. Benno: Deutsche Sünden in Südtirol M Ittlinger Josef: Aiguille Verte M Eine Ersteigung des Walliser Weißhorns über den Nordgrat Z Eine Grivola-Überschreitung über den Nordgrat M Aus dem Kaunergrat M23 9. Jäckh Dr A.: Eine Gratwanderung auf dem Lenksteinkamm in der Rieserfernergruppe M Der zentrale Teil der Rieserfernergruppe Z II 226. Von Käsern über die Weiße Wand nach Kein M Jäckle L. V.: Erste Überschreitung des Grates vom nördlichen zum südlichen Faulkogel M Aus den Niederen Tauern Z Jahne Ludwig: Die Klagenfurterhütte in den Karawanken und ihre Zugänge M 7 2Q. Aussichtsberge in den Ostkarawauken M II 72. Die Westkarawanken M Die Nockgruppe in Kärnten M Diex in Kärnten M Verluste des Alpenvereins in den Südostalpen und im Karstgebiet M Jakobi Dr. Max: Die Gipfelnamen der Alpenwelt im Spiegel der Geschichte M Soziale Hygiene der Bergsteigerei im Lichte der Geschichte M Badegelegenheiten auf Unterkunftshütlen M Jakobi Paul: Alpine Zukunftsgedanken M Jaksche Karl: Der Rothbäckgrat des Ortler M Jugoviz Dr. Robert: Natur- und Heiraatschutz M Jurinka Dr.: Unsere Schutzhütten und ihre Ausrüstung zur ersten Hilfe M K. Kaiser Hans: f Gustav Euringer M Vorträge mit Lichtbildern M Eros und Alpinismus M Neue Wege M Ein alpines Pabstbuch M Bergheimat M Zur Psychologie des Alpinismus M Der Berg und das Kind M Karn Fr.: Behandlung der Bergschuhe M , Käser Karl jun.: Kriegsbilder aus den Sieben Gemeinden M Kasseroler Dr. Alfons: Neues für den Schifahrer in den Nauderser Bergen Z22 OL Kästner I.V.: Neuschneegefahr M Von den Kreuzottern M Eine Floßfahrt auf der sieirischen Salza M Kees Hermann: Madatsch-Nordwand M Im Reiche des Ortler M9 61. Keller Adolf: Barometer auf den Alpenvereinshütten M Kellner Franz: Stimmungsbilder aus ernster Zeit M M16 7. Kelly: Traweng-Nordwand, I. Erst. M II 216. Kempf K.: Kleinwaldprobleme in den Alpenländern M Kernstock Oltokar: Den Helden des D. u. Ö. Alpenvereins M 15 HO. Kestner Dr. Otto: Offener Brief an die hüttenbesitzenden Sektionen M Keyfei Ferdinand: Aus Tirols Bergwelt M Sonnwendnacht in den mazedonischen Bergen M Mazedonische Bergfahrten M 18 I. Der Heuberg M Sonniges Bergostern M Kiene Ernst: Zwei Kletierturen in den Dolomiten M Fünffingerspitze-Südostwand M Neue Türen in der Fanisgruppe M Kiene Dr. Hans Paul: Marthenkopf, I. Erst. M Die Puezgruppe Z Z Der Pößnecker-Weg M Kiene Kurt: Grat von Castelleto inferiore zur Roeca di Vallesinella M Kiermayer Heinrich: Brandlhorn, Westgrat M II 229. Klebeisberg Dr. Raimund v.: Der Wilde See im Valsertal M8 45. Die Klausenerhiitte an der Kassiansspitze M9 33. Südtiroler Waldwirtschaft M Die Brixnerhütte an der Wilden Kreuzspitze Mio 20. Waldwirtschaft und Fremdenverkehr in Tirol M Neuer Weg von der Plose in die Dolomiten Mll 76.

241 Autorenregister. 67 Klebeisberg, Rückgang der Waldgrenze in den Alpen M Der Sommer 1911 und die Gletscher M Die Fritz Waide-Hütte in den Terentner Bergen M Die Pamir-Expedition des Alpenvereins M uff. Die eiszeitliche Vergletscherung der Alpen Z Die Pamir-Expedition des Alpenvereins vom geologischen Standpunkt Z Der Brenner geologisch betrachtet Z 20 I. Zeitgemäße Aufgaben der Sektionen des Alpenvereins M Die morphologische Erforschung der Ostalpen M Die Marburg-Siegenerhütte an der Flaggerscharte M Pencks «Über das Antlitz der Erde> M Dr. Hans Fhr. v. Wolf M Dem Andenken der S. Brixen M Kleeberg August: Ein "Vorschlag zur Anbahnung von Zusammenkünften der Vereinsmitglieder auf ihren Alpenreisen M Eine Ersteigung der Zufrittspitze über den Nordgrat M Klein Dr. Robert: Das österreichische Engadin M Kleinhans F.: Alpinismus und Schneeschuhsport M Zur Schutzhüttenfrage H Kleinhans W.: Jugend und Alpinismus M Kleyer G.: Empfehlenswerte Abseilmethode M Klos Heinz: Die Glocknerstraße M Knecht Th.: Forschungen in der oberbayrischen Almregion M Kober Dr. L.: Bau und Entstehung der Alpen M Kögel Dr. Ludwig: Gipfelschau von der Erlspitze im Karwendel als Schlüssel zum Verstäudnis der alpinen Formentwicklung M ) Der Schuttmantel unserer Berge Z 24 I. j Köhler Wolfgang: Anwendung des Seils M II 271. ] Kollmann Paul (siehe auch Zloklikovits): Eine j Schülerschneeschuhwanderung in das Gebiet der Plannerhütte H Schneeschuhfahrten im Nock-Gebiet Z König Erich: Auf dem Schnepfenriedkopt" bei Metzerai M Kordon Frido: Durch den Kremsgraben ins Schönfeld H Die Südrampe der Tauernbahn und ihre Bedeutung für die Alpenwanderer M Bergwanderungen in der Ankogelgruppe Z Eine Bergfahrt im Kleinelendtal M Nachtwanderung M Karlbad und Königsstuhl M Eine Gipfelrast M Frühsommer in den Schladminger Tauern M Der Höhenweg vom Ankogel zum Rauriser Sonnblick Z Auf die Hindeuburghühe M Kranzer Franz: Turisten-Schutzkleider gegen Nässe und Kälte M Kraupa Dr. Ernst: Punta del Canalone M II 26. Östliche Mugonispitze, I. Erst. M II 117. Olperer nordwestliche Eisrinne, Innerkoflerturm-Überschreitung, Rodella-Südwand, I. Erst., Tscheinerspitze-Südwand M II 118. Gran Cront-Ostwand, Sass ae Tschampai-Ostwand, I. Erst. M II 246. Rizziturm vom Süden, I. Erst. M Kraus Hans: Gimpel M Krause Max: Im Ballon über die Zillertaler Alpen M Krebs Norbert: Die Dachsteingruppe Z 15 I. Kröner Franz: Selbstsicherung beim Abseilen Mll 184. Krüger M.: Hochgall, Ost- und Südwestgrat M Der Südost- und Südwestgrat des Wildgall M Kubanek Ludwig: Waxenstein-Nordostgrat, I.Erst. M Kübel Felix: Windlegerspitze-Ostwand, I. Erst. M Kuhfahl Dr. G. A.: Die Winterschönheit des Riesengebirges Z Die Sächsische Schweiz als Klettergebiet Z Photographie in den Alpen Z Aus dem Kaukasus Z II 98. Photographische Neuheiten für Hochgebirgsund Winterturisten M 23 Ii. M 24 64, 263. M Die Steinkreuzforschung M Zur Dauerbrotfrage M Kühnel Dr.: Die Zukunft unserer Schutzhütten M Künkele Th.: Der Hochgebirgswald Z Künne Dr. Georg: Hochturen in den Zentral- Pyrenäen ZII 125. Bergfahrten im arktischen Norwegen Z Alpine Schutzgebiete M KupetZ Friedrich: Sepp Innerkorlers Heldentod M Kurz Fritz: Bergfahrten zwischen Kaiserjoch und Flexenpaß Z Höhenwanderung M Kutschera Dr. Fritz: Strickleitern für die Schutzhütten M L. Lammer Dr. Guido Eugen: Von alpiner Tat und alpinem Stil H Zur Psychologie des Alpinisten M Ist der Sport kulturschädlich? Mio II. Die Grenzen des Bergsports M I Massenbesuch der Berge M23 1. ' Alpines Schrifttum und Wahrheit M j Bergsteigen von Kindern M I Lang Karl: Über die Verwendung des Korksteinj materials bei Schutzhütten M ! Langt Otto: Die Nordwand des Monte Cristallo I Mio 109. i Auf die westliche Zinne M II 2. J Von Norden auf die Dreischusterspitze M I Ein neuer Glockner-Zngang von der Pasterze j zur Adlersruhe M Laufenbichler Franz: Rizziturm, I. Erst, von Süd- I ost M

242 68 Autorenregister. Lechleitner Dr. Hermann: Das Kreuzjoch bei Zell a.z. H? 136. Lechner Dr. Arnulf: Schituren in der Adamellogruppe M Durch den westlichen Kaukasus M Lehmann Dr. C. A.: Die Wasserversorgung der Schutzhütten H Lehmann Dr. Otto: Aufruf zur Einsendung von Mitteilungen über höchste ständige "Wohnsitze in den Alpen M20 6. Lehner Wilhelm: Deutsche und Engländer bei der Eioberung der Alpen M f Hans Rehm M Der Berg des Schicksals M Altes und Neues vom ArJberg M Leifl Toni: Waxenstein, Nordostgrat, I. Erst. M Gimpel M Ampezzaner Dolomiten M25 284, 285. Lempp Alfred: Die Heilbronnerhütte M II 137. Lenders H.: Die Bahn Chur Arosa M Leonhard Erich: Krummgampenspitzen, I. Erst, über den Ostgrat M Schituren im Gebiet der Vernagthütte M Campanile di Val Montanaia M II 83. Zwei neue Türen im Gebiet der Heilbronnerhütte Mll 277. Leopoldseder Dr. Julius: In den Schafalpen M Sulzfluh-Südwand M Lerchenthal Dr. R.: Von Führern und Geführten M Leuchs Dr. Georg: f Dr. Bruno Grosser M 20 14, 27. Hüttenbau im Kaisergebirge M Das Kaisergebirge Z Leuchs Kurt: Geologisches Bild des Kaisergebirges Zl7 I. Liebe Dr. Georg: Hauswirtschaftliches für Schutzhütten Mll 48. Alkohol beim Bergsteigen M Lieberich H.: Gedanken über die künftigen Aufgaben des Alpenvereins M Neuer Alpinismus H Liefmann Robert: Aus den Gebirgen der Vereinigten Staaten von Amerika Z Campanile dei Camosei und Rocca dej Vallesinella Mll 43- Kotwand, I. Erst, von Osten M II 125. Lindt: Naturschutz M Link Albert: Der Schützensteig im Wetterstein M Der Klettersteig über die Höllentalspitzen M LÖffler Fritz: Croda da Lago M Neue Kletterturen im Gebiet der Nürnbergerhütte M Lorenz Hans: f Eduard Wagner H 13 HO. LÖrner Hermann: Fünffingerspitze, Südkamin M Rosengartenspitze, Ostsüdostwand M Löwe Dr. Fritz: Einsame Novemberfahrten M Lucema Dr. Roman: Zur Morphologie der Montblancgruppe Mll 102. Die Bilder der Zeitschrift vom Standpunkt der Hochgebirgs-Morphologie M Lucema Dr. Roman: Der Bauplan der Gebirgsoberrläche M Ins Hüttenbuch der Karlsbaderhütte M Der Klafferkessel in den Schladminger Tauern Z Naturkundliche Beobachtungen am Wege zum Sellajoch M Naturkundliche Beobachtungen in Hüttenumgebungen der Niederen Tauern M Lücke Dr. Georg Paul: Geschichte der Steigeisen M Luckner Dr. Oskar Friedrich: f Anton Renk M6 47. Über den Obernberger Tribulaun auf die Schwarzwandspitze M Ludwig Th.: Zur Frage der Hüttenversicherung M Wie ich beinahe den besten Wein der Erde getrunken hätte M Luther Karl J.: Von den deutschen Schneeschuhtruppen M Das Eisschießen als Wintersport M Lutz Ernst: Weg- und Anbaueröffnung der Memmingerhütte M M. Mahr Ludwig: Heinrich Hueter M Maier O. P.: Aus Karwendel und Wetterstein. Altmodische Fahrten Z Majer Walter: Zwei Fahrten im Gebiet des Karwendelhauses M Malcher Ralph: Nene Türen in der südöstlichen Venedigergruppe M Malek Amelie: f Julius v. Payer M Mamlok Dr. G.: Neue Schutzmittel gegen Gletscherbrand und Schneeblindheit M Marchesani Josef: Ein herrlicher Hochgebirgssee Mio IÜO. Margreiter Hans: Neuer Anstieg zur Roten Platte M Marliani Gerhard: Die Berggipfel um den Acherkogel M Martin Dr. Alfred v.: Schneeschuhfahrten im Riesengebirge M 6 6. Eine führerlose Überschreitung der drei südlichen Türme des Vajolet M Skizzen aus der Hohen Tatra Z Winterfahrten in den italieniscnen Bergen M MatschungS Alexander: Monte Rosa, Nordend, I. Erst, des Nordgrats M Maull Otto: Die Sulzfluh vom Drusentor aus M Maurer Dr. C: f Ignaz Metz M Maurer J.: Aus dem Gebiete der Biberacherhülte Mll 153. Mayer Eduard: Bergfahrten auf Schneeschuhen in üer Glocknergruppe Z Mayer Dr. Guido: Die Südwand des Innerkoflerturmes M Zinödl, I. Erst, über die Nordwand M Auf unbekannten Pfaden im Firnreich der Marmolata M II 15. Campanile Purtscheller M II 246. Meijegrat-Südwand, Durclikletterung M Die Langkofelgruppe Z Die Südwand der Meije M

243 Autorenregister. 6 9 Mayer Dr. Guido: Col du Flambeau, I. Ü. Paine de Sucre, I. Erst. M Aillefroid-Nordwand, I. Erst. M Dome de Neige des Ecrins, Nordwestwand, I. Erst. M Die Nordwestwand der Ecrins M Mayer Max: Croz del Altissimo-Südwand, Einser- Nordwand, Ödstein-Nordkante, I. Erst. M Punta Mayer M II 27. Pordoisspitze-Westwand, I. Erst. M II 104. Bambergerspitze aus dem Mittagstal, Pizkofel (Torr de Boa) -"Westwand, Innerlcoflerturm-Ostwand, Punta Bernhard, I. Erst. M II 215. Grohmannspitze-Südwestwand, I. Erst. M II 245- Campanile Popera I. und II., I. Erst. M II 260. Cima Popera-Nordkante, I. Erst., Langkofel- Nordwand MII 287. Die erste Durchkletterung der Lalidererwände Ml2 2. Mayer Mauritius: Hochalt-Südgrat M Mayr Dr. Julius: Kleine Wanderungen M 6 4. Trainsjoch M Ein stiller Winkel der Heimat M7 55. Briefe aus einem Tiroler Badl M Die zwei Endpfeiler des Inntals M Im Alpachtal Z Lechtal-Wanderung M Am Fuße des Monte Baldo Z Jochwanderungen Mio J23. Auf den Reckner M II Iii. Über den Neuburgsattel M Alpinismus und alpine Literatur M Parthenais von Jens Baggesen M Jochwanderungeu in den Tuxer Voralpen M13 I. Herbsttag auf dem Großtraithen M Die Festschrift des Club AlninoItaliano M 14 II. Über Almsee und Ring M Dem D. u. Ö. Alpenverein M Im Astengebirge M Unserem Verein und seinen Tapferen M 15 III. Die zwei Ortsberge von Hintertux M Zwei Winterbilder M Hin Buch über die Steiermark M f Dr. Otto Mayr M Der Heuberg im Inntal M Ein Halbjahrhundert Alpenverein Z 19 I. Die Tuxer Vorberge Z Rings um den Heuberg M Mayr Dr. Michael: Welschtirol in seiner geschichtlichen Entwicklung Z Deutsche Ortsnamen in Südtirol M Die Entwicklung der nationalen Verhältnisse in Welschtirol Z Mayr Dr. Otto: Die Haftung für alpine Anlagen M7 70. Neue Reiseziele. Ein? Zukunftsaufgabe für den D. u. Ö. Alpen verein M 16 I. M 17 - Meier^Fürth Fritz: Eine Schifahrt im Allgäu M Meier Dr. Rudolf: Das Grammophon auf den Hütten M Meigen Dr. F.: Alpenverein und Naturschutzpark M Meikel Georg: Über die Anwendung des Seils Mll 155. Meiser Hans: Alpines Bedürfnis M Bergsteigen und neuzeitliche weitere Erschließung M Meletzki Emil: Glocknerkamp, II. Begehung M Menger Dr. Heinrich: Beobachtungen in Ausübung der Führeraufsicht M M II 98. Die alpinen Unfälle M M M M Die turistische Bedeutung der Karwendelbahn Ml Alpine Bautätigkeit M M Die neuen alpinen Wegbauten in den Ostalpen M M Merkl Willy: Gimpel, Sauhorn M25 251, 252. Ampezzaner Dolomiten M25 284, 285. Merz Dr. M.: Unbedingter und allgemeiner Naturschutz M Das Plessurgebiet M Merzbacher Dr. G.: Tian-Schan oder das Himmelsgebirge Z Der höchste Berg der Erde M Zum Gedächtnis Emil Zsigmondys M Meyer Dr. Gerhard L.: Eine Alpenreise vor 55 Jahren M Meyer Oskar Erich: Champery und Sixt. Eine Überschreitung der Tour Sallieres M Die Aiguilles Rouges M Allein auf die Weißmies M Zwischen Sixt und Barberine Z Vom Montblanc M Forschungsreise nach Ugogo M II 227. Ersteigung des Gurueberges in Deutsch-Ostafrika Mll 258. Aiguille des Chamois M II 274. Montblanc über die Montagne de la Cote M ZurliterarischenErschließungder Alpen M Alpinismus und alpine Literatur M Zur Entwicklung des Bergsteigers. Bekenntnisse Ml Zur Herrenführerfrage M Die nordische Seele und das Antlitz der Landschaft M Vergessene Suldener Grate M Bergsteigerische Ausbildungskurse M Michelsohn M.: Cima Tosa-Nordwand M II 187. Pala Marietta-Westwand, I. Erst. M Mikulec Walter: Bericht über die Kaukasusfahrt M Miller M.: In der Allgäuer Nagelfluh M Modlmayr Dr. Hans: f Heinrich Schwager M II 116. f Erich Leonhard M Möhling Gustav: Pelmetto M ! Mohr Dr. R.: Der Fuß des Bergsteigers M Molttor Oskar: Ein Vermittlungsvorschlag in der Scbutzhütteufrage M Die Gefahren alpiner Überkultur M Molter R.: Das Verlassen von Turenkameraden siralgerichtlich verfolgbar M II 86. j Moriggl Dr. Josef: Ein Hüttenplatz auf dem i Taschochjöchl M I Alpine Unfälle M 8 6. M M M II 6. I Besuchsstatistik der Alpenvereinshütten 1869 bis 1908 M Der Besuch der Alpenvereinshütten M M 11 25t. M M Hütten- und Wegebau, Laternbildersammlungen, Führerwesen, Entschädigung bei alpinen Ünfällen, Führerunterstützung, Kaiser-Franz-Josef- Fond M 19 46, 98, 100, 134, 136, 139. Was ist und was bietet der Gesamtverein M24 18.

244 70 Autorenregister. Moschitz Hermann: Habicht-Nordostwand. Ans dem Pinnistale Ilmspitze Z Moth Gustav: Eröffnung des Anton-Baum-Weges auf den Dachstein M II 256. Mühlbrett Dr. Karl: Radio in den Bergen M (und Frau Auguste) Schifahrten in Stubai Z Mühlritter Peter: Sauhorn M Fieberhorn M Müller Friedrich: f Josef Marinitsch M Müller Dr. Gustav: Die Berge und ihre Bedeutung fürdenwiederaufbau des deutschen Volkes Z Müller Karl: Punta Emma im Rosengarten M Ex libris im Alpinen Museum M Das Alpine Museum Z M Das Glocknerrelief von Dr. Adolf Puff M Gletscherkundliches aus dem alpinen Museum Ml f Otto v. Pfister M15 I. -f Ludwig Schuster M Der Krieg und das alpine Museum M Von den "Wundern der Südfront M Das alpine Museum Z Das Säntisrelief von Dr. A. Heim M Von den Schätzen des alpinen Museums M Zur Frage der sogenannten Herrenführer M Müller Reinh.: Zwei Besteigungen des Zuckerhütl M Muscolini Wilhelm: Aus dem Fersental M N. Nafe 0.: Der D. u. Ö. Alpenverein und das alpine Rettungswesen M Z Nägele Dr. Hans: Hohe Kugel M6 83. Eisentalerspitze M Dr. Ludwig v. Hörmann Z 24 II7. Nieberl Franz: Abseits der Heeresstraße M Die Südwand des Mustersteins M7 32. Von Nordosten auf den Predigtstuhl M Eine neue Kaisertur M Das Fallbachkar im Karwendel M Grenzen des Bergsports M Absturz vom Guffert M II 213. Künstliche Hilfsmittel bei Hochturen M II 265. Die Reihenfolge beim Klettern M Haidachstellwand-Ostwand M Von Norden auf den Kleinen Bettelwurf M Im Reich der Tribulaune Z Ein Traum vom Totenkirchl M 24 I. Gedanken über das Klettern M Zweischichten-Schi M Aus den Grajischen Alpen Z Der Heroldsweg auf das Totenkirchl M Nieberl Josef: Zwei Kletterturen im Rofan M II 221. Niemann Dr. Albert: Die Mieminger Sonnenspitze M Die Erschließung der Alpen M f Ludwig Ganghofer M Niepmann Dr. E.: Die Ortlergruppe Z Z Niese Karl: Forca dei Disteis, I. Ü. M Nieflner Hans: Die Pflege des "Wintersports in den Sektionen M Nissen Chr.: Unarten in den Bergen M Eine Ersteigung der Cima Belprä-Westwand M9 47- Noll'Hasendever Eleonore: Teufelsgrat (Täschhorn) Z (siehe auch Hasenclever) Nonnenbruch Otto: Durch die Südwand auf den Hohen Dachstein M Nowak Dr. Ernst: Das meteorologische Stationsnetz des Feldwetterdienstes im Hochgebirge Westtirols Z o. ObergUggenberger Dr. Viktor: Elektrische Erdströme im Gebirge M Oberhummer Dr. Eugen: Die ältesten Karten der Ostalpen Z7 1; der Westalpen Z9 I. Die Höhe der Vorderen Halt M Die Alpen zur Römerzeit M Obersteiner Dr. Ludwig: Das alpine Rettungswesen in Steiermark M Ohhoch Dr.: Großes Seehorn M Ohler Ed.: Von einer Forschungsreise am Kilimandscharo im Jahre 1912 Z Ohnesorge Otto: Unzweckmäßiges Kletterseil Ml6 16. Oppel Otto: Neue Türen in den Sextner Dolomiten Mll 207. Oppenheim Dr. Max: Auf Hanntbals Pfaden M Orel Fritz v.: Perschitz und Faschaun M Ii 233. Ortel Eugen: Eine Winterbesteigung des Montblanc mit Schiern M Sport, Alpinismus und Schilauf M 9 6. Bereitstellung der Schutzhütten im Winter M Die Frage der Schutzhütten im Winter auf der Hauptversammlung in Regensburg M Unsere Schutzhütten im Winter M Lawinenschnur M «Bergsteiger» von Ernst Enzensperger M Nochmals die Lawinengefahr M Ostermaier Josef: Rund um die Geißlerspitzen M6 93- Ott Dr. Albert: f Viktor Bergmann M P. Palme Walther: Aus dem Bergkranz der Langkofelhütte M Pardeller C: Die älteste Wetterbeobachtungsstation in den Alpen Z Paschinger Dr. V.: Schneegrenzbilder Z Patera Lothar: Die Cavallogruppe Z II 298. Bergfahrten in der Cavallogruppe Z Pauer Joh. v.: Neuer Weg auf die Fünffingerspitze M Paukisch Heinz: Olperer Nordwestwand M Pecirka Dr.: Tod infolge Bergkrankheit M Pehr Franz: Beitrag zur Namenskunde im Hochstuhl- und Koschutagebiet der Karawanken M

245 i Autorenregister. 71 Penck Dr. Albrccht: Ägertcrs Karte der Ankogel- Hochalmspitzgruppe M Penck W.: Eggcntalerhorn im Latemar M Perker W.: Die Hagenerhütte und ihr Gebiet M Peter Eugen: Kcisepläne für Alpenturcn M8 (>2. Petermann K. K.: Der Naturfreund in unserem Süden M 9 <)8. Auf den Kigi Montenegros Mio 206. Petersen \V.: Der Pflichtenkreis der Mitglieder des D. u. Ö. Alpcnvcreins M Pfann Hans: Zwei führerlose Fahrten in der Montblancgruppe Z Einsame Fahrten in Wallis Z Ersteigung des Täschhorn über den Teufelsgrat Z Der Montblanc Z Unfall Noll-Hasenclever M Pfau Max: Pflcrscher Tribulaun-Südwestwand, I. Erst. M 13 Hl. Campanile di Camosci M Castello di Vallesinella, Ostwand, I. Erst. M Pfeifer Friedl: Durch die Nordwand des Schrammacher M 25 l<)3- Pfeiffer Dr. Johannes: Das oder der Kees M Pfeilschmidt Dr. W.: Großer Löfflcr-Nordostgrat, I. Erst. M II 254. Pfister Eugen: Der Fuß des Bergsteigers M Pfister Otto v.: Zur Karte der Brentagruppe M9 5»«Pichl Eduard: Dachstein-Schneebergwand, Torstein von der Nagelscharte, I. Erst. M Die erste Ersteigung des Langkofel über die Nordkante M «Ein» oder «der» Alpenverein M Die Bergwelt um den Wolayersee und den Hochweißstein Z Pillwax Viktor: Aufseilen aus Gletscherspalten M 6 9. Piaichinger Karl: Gesäuse-Bergfahrt M Fröhliche Osterfahrten M Erschließerische Nachlese im Nordzuge der f Palagruppe Z I - Im Herzen der Palagruppe Z '. Plank Karl: Die Zukunft des Alpinismus M Die Entwicklung der alpinen Motive M Plank Konrad: Schifahrten im Tuxerkamm M24 73» Zeitgemäße Erinnerungen; Das Schicksal der Drei/inner Hütte M Platz Ernst: Kaukasusfahrten zwischen Terek und Ardon Z 12 10t. Polscher Walter: Nach Bad Tölz von Norden 1 M Pott Dr. Emil: Wetterprognosentafel M Eine neue Zugangslinie für die Venedigergruppe M8 HO. Büchsenbrot Mio 182. Pötzsch Richard: Bergfahrten im arktischen Norwegen Z Pramberger Romuald: Obermurtaler Volksleben Z23 1. Steirische Tanzlust Z Preufl Dr. Paul: Traweng, Nord wand, I. Erst. M II 216. Gngliadi Brenta-Ostwand, Kleinste Zinne, Grohmannspitze-Südostwand, Delagoturm M II 245, 246. Gr.Scchorn-Nordostwand, Gr. Litzner-Nord wand, Kleiner Litzner von Norden, I. Erst. M II 259. Künstliche Hilfsmittel bei Hochturen M II 265. Crozzon di Brenta-Nordostwand, Trisselwand- Westpfeiler, I. Erst. M II 273. Neues zum Turenprogramm der Saarbrückner Hütte M Die Nordwand des Großen Üdstein M Mitterkaiser durch die Griesener Schlucht, I. Erst. M Hoch wanner-nordgrat, I. Erst. M Däumling, Hohes Großwandeck-Südgrat, Scharwandeck vom Norden, Schartenmandl, I. Erst. M Prinzinger Dr. August: Das Stubachtal, ein Naturschutzgebiet Z Pröll Dr. A.: Das Turengebiet der Duisborgerhütte Mll 175. Prusik Karl: Die neuen Wege auf die Große Bischofsmütze M Püchler Hans: Aus einem einsamen Winkel der Zillertaler Alpen Z Puff Dr. A.: Die Krefelderhütte M 9 9- Purtscheller J.: Kalkkögelfahrten Z Qu. Queitsch Alfred: Eine Frühlingsfahrt von Krimml nach Hopfgarten über das Salzachjoch und Schelchenrein M Eine Überschreitung der Maurerkeesköpfe M QuervainA.de: Fjord-, Berg- und Schneeschuhfahrten in Grönland Z II 78. Raab Otto: R. Geoplastik im Alpine-Museum M18 i'5- Radio-Radiis Alfred v.: Eine nächtliche Schneeschuhfahrt zum Monte Pasubio M Die B r e n t a g r u p p e Z6 327, Z7 324, Z8 3 l- Die Lienzer Dolomiten Z II 254. f Karl v. Radio-Radiis M Rainer Joh.: Hochweiße-Ostgrat M Raitmayr Viktor: Watzmann- Südspitze -Ostwand M Rassen Dr. E. O.: Mittelschule und Alpinismus M Rauchenbichler Dr.: Casteletto-inferiore-Grat, I. Ü. M Rauth Ph.: Ein Vorschlag zur Fernverständigung im Gebirge M Redenba.cher Markus: Der Große Muntanitz M 6 Redlich Rudolf: Kleine Fermeda-Ostwaud, Neuer Durchstieg zum Sellamassiv M II 214, 215. Redwitz Willi v.: Totenkirchl-Westwand M Reichenwallner Leopold: Der Salzkofel im Kärntner Überland M 7 4.

246 72 Antorenregister. Reichert Dr. Fritz: Aus dem Hochgebirge der Wüste von Atakama Z Reinl Hans: Die Nordwand des Triglav M Eine Durchkletterung der Trisselwand M Altes und Neues vom Watzmann H Die neuen Alpenvereinshütten auf dem Torrenerjoch und im Tennengebirge M Niederer Strichkogel, I. Erst. M Linzerturm, Scharwandeck von Norden, I. Erst. M Der Gosaukaram (Dr. Paul Preuß zum Gedenken) Z Dachsteinfahrten Z Reillthaler Marie: Neben und über der Dolomitenstraße Ml Renck Julius: Aus alten Alpenbüchern M Renker Dr. Gustav: Neue "Wege in den Julischen Alpen M Neue Türen in den Julischen Alpen M Hochponca,GroßerNabois,Villacherturm,I.Erst., Weinflaschenkopf-Südgrat M II 230. Villacherturm-Nordostschlucht M Große Pcniza-Nordwand M Kordonspitze, Südostgrat M Aus schicksalsschweren Tagen M 15 12g. f Erwin Pöch M Eine Alpensinfonie von Richard Strauß M Der Berge Jugendland M Das Dorf in den Bergen M Der Krieg in den Bergen Z Bergsteiger im Kriege M Bergtage im Feld Z Aus verlorenen Bergen M20 1. Renner Dr. H.: Hochturen in den Zentralpyrenäen Z6 191, Z Reuschel Paul: Matterhorn-Nordostgratroute M 7 "3- Neue Erfahrungen mit Steigeisen Z Reuther O.: Unsere Schutzhütten im Winter M Rickenmeyer Val.: f Valentin Ochsner M Rickmer^Rickmers Willy: Der Große Atschick in der Kette Peters des Großen Z Die Berge des Duab von Turkestan Z f Aemilius Hacker M "Vorläufiger Bericht über die Pamir-Expedition des D. u. Ö. Alpenvereins M , Z Merzbachers Bogdo Ola M Riedel Rudolf: Torstein-Südwand M Ries C. E.: Neues Bergführergesetz Graubündens M Rigele Fritz: Die Hohe Tenn M Tod infolge Bergkrankheit M Röder Frh. v.: Die Zukunft unserer Schutzhütten H Rogister Dr. v.: Eine neue Gratwanderung im Bereiche der Ansbacherhütte M Rohrer Max.: Erinnerungen an die Hornbachkette M Die Berge in Mythos, Kult und Dichtung der arischen Inder Z Rokowski Frida: Das bergsteigerische Bedürfnis der Frau H Roschkott Dr. Alfred: Der alpine Wetterdienst in Österreich M Alpiner Wetterdienst auf Bergobservatorien M Roschnik Dr. R.: Neue Alpenvereinswege im Triglavgebiet M8 5. Roßberger A.: Franz Keilweg H Rössel Albin: Südliches Reifhorn-Südwestgrat, I. Erst. M Ponca-Nordgrat, I. Erst. M Göll-Ostwand, Ochsenhorn-Westgrat M Zucco del Boor, Nordgrat, I. Erst. M II 64. Kamin M Rjovina-Ostgrat, I. Erst. M Rossi R.: Fleischbank-Südostwand, I. Erst. M Rothaug Georg: Über die Farbenwirkung in unseren Landkarten M Rother Rudolf: Allerseelen in den Bergen M Unser Weihnachtsbaum M Rudofsky Dr.: Winter im Grenzland M Ruhland Max: Neue Gratwanderungen in der Ortlergruppe (Trafoier Eiswand-Südgrat) M8 1. s. Saar Dr. Günther Fhr. v : Zur Erschließung der Karnischen Voralpen Z Z Z Eine Überschreitung des Sorapiß M Die Berge um die Klaas-Billen-Bay Z Eine Überschreitung des Aletschhorns Mio 15. Über typische Wintersportverletzungen Z II 51. Däumling, Scharwandeck von Norden, Schartenmanndl, I. Erst. M Saar Dr. Rudolf Fhr. v.: Die Odelsteinhöhle bei Johnsbach MQ 231. Die Riesenhöhlen bei Obertraun Z Sachs Heinrich: Bericht über die Kaukasusfahrt M Sandtner Karl: Schneeschuhfahrten in den Niederen Tauern Z II 203. Die Fanesgruppe Z Sattler Dr. Karl Hubert: Eine Pfingsttur in den "Vorbergen des Himalaja M Sauerbruch: Fensterlturm M Sautter Guido: Der künftige Nationalpark der Schweiz M Schaarschmidt Werner: Totenkirchl M Punta di Frida-Nordwand, Westliche Zinne- Westwand, Cima-delle-Pope-Südwestkante, Valbonturm - Nordwestkante, Schwalbenkofel - Ostwand, Mezzo Cront vom Südost, I. Erst. M 14 89, 90, 91. Schaich E.: f Rudolf Mohl M Schandl Dr. K.: Eine Sommerwanderung von Levico nach Toblach M Schanz Dr. Fritz: Über Schneeblendung Mio 23. Schattauer- Josef: Das Gebiet des Giglachsees in den Niederen Tauern M Schatz J.: Ötztaler Wildgrat M Schatz Dr. Josef: Alpenverein- und Mundartenforschung M Schauer Dr. Hugo: Wegfreiheit in den Bergen; ein Gesetzvorschlag M Schaukal Richard: Bundesweihe M Schaumann M.: Zum Ofterschwangerhorn M Scherber Dr. G.: Über Sonnen- und Gletscherbrand, Sonnenstich und Hitzschlag, deren Verhütung und Behandlung M

247 Scherer Eduard: Schifahrt auf den Hohen Göll M25 =0. Schiffner Ludwig: Watzmann Südspitze-Ostwand M Schleck Dr. Leopold: Die Niederen Tauern Z 16 I. Schlichters Dr.: Belichtungsphotometer M a. Schmid Anton: Südostabstürze des Langkofelmassivs M Schmid Hubert: Zweite Tschierspitze-Nordkante M Schmidkunz "Walter: Sommer an der Eisfront M17 U8. Vom Krieg im Eis M Nachtangriff in den Dolomiten M Feldwache ober dem Gletscher M x8 17. In der alpinen Rüstkammer der Armee M Von den Schutzhütten an und hinter der Alpenfront M Col di Lana M Ortlergeschichten M Schmidt Dr. H.: Hochturen in den Zentralpyrenäen Zu 125. Schmidt Martin: Über einen Riesengletschertopf bei Scheffau am Pfänder M Schmidt Wilhelm: Gute Abseilmethode H Schmied A.: Erfahrungen auf Bergwanderungen mit der Jugend M Schmolz Dr. K.: Das erste Dezennium der Tätigkeit des Vereines zum Schutz und Pflege der Alpenpflanzen M II 121. Der Verein zum Schutz und Pflege der Alpenpflanzen Z Schmucker Josef: Marthenkopf-Südwand, I. Erst. M Schnabel Willy: Zweite Tschierspitze-Nordkante M Schneider Fritz: Crozzon-di-Brenta-Nordkante, : I. Erst. M6 I. Überschreitung der Blassenspitze im Wetter- stein M 7 2. j Schneider Max: Eine Pfingstfahrt im Allgäu M Schober A.: Eine Gratwanderung in der Reißeck- I gruppe M9 127.! Scholz Friedrich: Sicherung der Schutzhütten für den Winter M j Scholz Richard: Neue Ersteigungen im Gebiet der j Tübingerhütte Mio 31. Schöttner Karl: Die neue Karlsbaderhütte in den Lienzer Dolomiten M Schucht Richard: Das Pitztal Z Schueller Dr. Hanns: Die Heiterwand Z Schulz Dr. Karl: Ein bequemer Zugang zur Adamellohütte M II 133. j f Otto Zsigmondy M I Schulze Ernst: Südlicher Piseiaduturm, I. Erst. M II 260. Kleiner Piseiaduturm, I. Erst., Spitzsteinerturm, Dent-de-Mesdi-Ost- und Nordwand M Schulze P.: Die Alpenvereinshütten im Winter Ml2 91. Schupp Angust: Streifzug in den Chiemgauer Alpen M Die höchstgelegene Grotte der Ostalpen; Viozhiitte Mll 249. j Schüfller Dr. R.: f Alexander Rigler M Autorenregister. 73 j Schuster Oskar: Aus dem Kaukasus Z II 98. Kaukasusfahrten Z Schätz Oskar: Seilknoten H ' SchwartZ Fritz: Kinematograpbische Vorführung von Bergfahrten M Schwarz Dr. A.: Einiges über Wegmarkierung Ml Schwarzweber Dr. Hermann: Die Durreckgruppe ZlO 302. Schwinner Robert: Geologisches über die Niederen Tauern Z Scotti: Raibier Seekopf-Nord wand, I. Erst. M Secklmann Dr. M.: Wundtspitze (Kleine Piz Popena) Westwand M Becco di Mezzodi-Nordwestwand M Seeber J.: Die Blaueishütte im Hoshkaltergebirge M Seuffert Dr. Rudolf: Eine Neuschaffung des Krieges: Die bayerischen Schneeschuhbataillone M Sieger Dr. Robert: Gletscherkonferenz am Suldenlerner M Almwesen und Alpenverein M Almstatistik und Almgeographie M Neue Forschungen in der Almregion M Unseren Kämpfern M Die neuesten Untersuchungen über die Almen der Ostalpen M23 Ii. Neue Alpengrenzen Z M Sieghardt August: f Anton Karg H Der Karl-Gütler-Steig auf das Sonneck im Kaisergebirge M Die Brennergrenze M Siemens Ernst: Fieberhorn, Trogkopf, Probstenwand M Ampezzaner Dolomiten M25 284, 285. Simhart Dr. M.: Auf den Scheffauer Kaiser M II 263. Simon Felix: Die Erstbegehung der direkten Nordwand des Monte Pelmo M Sinek Ludwig: Ein idealer Schiberg M22 I. Von den drei höchsten Felswänden der Ostalpen Z Sinwel Kudolf: Aus der Vergangenheit des Kaisergebirges Z Anton Renk als Hochweltssänger M Skofizh Hans: Über die Anwendung des Seils M Schneeschuhfahrten in den Hohen Tauern Z 13 J95- Smrczka Dr. Rudolf: Bodennebel, auf den Höhen schön M Sohm Viktor: Aus den Bergen des Großen Walsertals M Sölder Dr. Otto v.: f Theodor Christoraannos Mll 33. Solleder Ernst: Furchetta-Nordwand, I. Erst. M Sotier Adolf: Praktische Versuche zur Schutzhüttenfrage im Winter M f Dr. C. A. Lehmann M Die Unfallversicherung des D. u. Ö. Alpenvereins M2I 81. M22 3. M Die Falkenhütte der S. Oberland im Karwendel M24 5- Unsere Schi-Abteilungen M

248 74 Autorenregister. Spiegier S.: Einsame Bergfahrt M Sporrer Ernst: Erste Begehung der Heiligenbluter Freiwand H Springorum Kurt: Pflerscher Tribulaun-Südwestwaud, I. Erst. M 13 II2. Campanile dei Camosci M 13 II3. Castello dei Vallesinella, I. Erst., Ostwand M Stadler Max v.: Wettersicheres Einzelnzelt M Stadlmann Dr. Josef: Zwei neue Werke über die Alpen M Österreichs Süden M Staff Hans v.: Wind und Schnee Z6 45. StatldiOger Hans: Über die Schaffung von Wasserplätzen in der Hochregion der Kalkalpen M Gebrauch des Seiles Mio 127. Instandsetzung aufgelassener Almhütten als Unterkunftsstätten M Steck Ernst: Zur Benennung der Tosatürme M Ii 258. Stein Dr. O.: Abstieg durch die Ostwand des Monte Rosa M Stein Walter: Gedanken üher die künftigen Aufgaben des Alpinismus M8 94. Steinach H.: Einiges über alpinen Wegbau M Hauswirtschaftliches für Schutzhütten M II 48. Bauformen der alpinen Schutzhütten M Die Albert-Heim-Hütte des S. A. C. M Steinbock Willy: Marthenkopf-Südwand, I. Erst. M Steiner J.: Seehundsfellstreifen Mio 37- Dachstein-Überschreitung Mio 117. Steininger Karl: Aus dem Gebiete der Asbacherhütte M Aus den Lechtaler Alpen Z II 174. f Johann Grill-Kederbacher M Steinitzer Alfred: Teekonserven M8 195, 233. Hygiene des Sports M Hauswirtschaftliches für Schutzhütten M II 48. Über Höhenwege und andere alpine Entwicklungserscheinungen Mll 281. Zur Bekleidung und Ausrüstung der Hochturistin M Die Schituristik und der D. u. Ö. Alpenverein M14 7. Herbstzauber in Südtirol M Der Kampf auf Schneeschuhen M Das alpine Museum M Alpinismus, der D. u. Ö. Alpenverein und der Krieg M Alpines Museum und geoplastische Fragen M18 9- Das bergsteigerische Bedürfnis M M ' Die «Schule der Berge» von Young M Tiroler Kunst Z Steinitzer Heinrich: Vorschlag zur Gründung eines alpin-handschriftlichen Archivs M8 18. Menschen und Berge in China Z9 21. Separatabdrücke und Turenberichte M II 114. Das Alpenvereinshandbuch der Zukunft M Steinitzer Wilhelm: Bergfahrten in den Japanischen Alpen Z Steinlehner J.: Ein Bummel auf dem höchsten Berg Afrikas M Steinlehner J.: Über den Zedernpaß des Libanon M Steinmann G.: Geologische Probleme des Alpengebirges Z 6 I. Steinwender Dr. Otto: Wegabsperrnngen M Gesetzlicher Schutz der Wegefreiheit M Stigler Dr. Robert: Eine freihändig tragbare, schleifbare und abseilbare Gebirgsbahre M Stockert Leopold v.: Automobilverkehr auf Talstraßen M Stolberg A.: Fjord-, Berg- und Schneeschuhfahrten in Grönland Z II 78. Stolz Dr. Otto: Tirols Stellung in der deutschen Geschichte Z Das deutsche Südtirol M Das Schnalsertal eine deutsche Hochgebirgssiedlung M Innsbrucks Bergsteiger M Tirol als deutsche Südmark M Strauß Dr. W.: f Gottlieb Lorenz M II 88. Stüdl Johann: Ein Gedenkblatt für Karl Hofmann M f Dr. Theodor Petersen M Stüdl Olga: Weißlahnbad M6 45. Sturm Josef: Neue Wege in den Julischen Alpen Mio 23. Neue Türen in den Julischen Alpen M SueJ) Eduard: Ein Beitrag zur Gründungsgeschichte des Alpenvereins; Gedenkrede M Svoboda Dr. H.: Hahnkogel M Sydow Margarete v.: Die Frau in den Bergen M T. Tetmajer B.: Über die Anwendung des Seils M II 242. Texel Karl: Das Turengebiet der Duisburgerhütte Mll 187. Theile A.: Das Gebiet der Anhalterhütte Ml Theile Georg: Die Photographie im Dienste des Alpinismus M Thiemann Ernst: Die Nordwand der westlichen Valbonköpfe M Thöni J. Georg: Aus dem winterlichen Ventertal M6 74. Thum Dr.: Gedenken und Gedanken in Oberstdorf M Torggler Max: Hochweisse-Ostgrat M Traxl Erwin: Weißspitze-Nordwestwand, I. Erst. Mio 55. Trier Hermann: f Noll Eleonore M Tritschel H.: Die Suldenstraße M Trnka Dr. Franz: f Anton v. Schumacher M Tschada Klodwig: Kotschna-Nordwand, Ojstrcza- Ostwand, Planjava-Nordwand, I. Erst. M Tuma Dr. Heinrich: Raibier Seekopf, I. Erst. M Tursky Dr. Franz: Schneeschuhfahrten in den Hohen Tauem Z in den Ötztaler Alpen Z Erinnerungsbilder aus den Kletterbergen des Gesäuses Z Die alpine Flora in ihrer Abhängigkeit vom Klima und Boden des Hochgebirges Z 21 I.

249 U. Uhl Dr. Karl: Schlafmittel für Hüttenbesucher Mio 138. Beiträge zur Physiologie des Wassers und Kochsalzes M Physiologische Studien im Hochgebirge M 10 =34- Milch und Suppe auf den Schutzhütten M UitZ Grete: Kletterfahrten in den Gesäusebergen M Schneeschuhfahrten in den Schladminger Tauern Z Pfingstfahrt auf den Großvenediger M Ungewitter: Das Reinlichkeitsbedürfnis M V. Veesenmeyer: Die Winterturistik und unsere Schutzhütten M Vierhapper Dr. Friedrich: Zirbe und Bergkiefer in unseren Alpen Z Z Vitavsky Karl: Pisciaduseekofel und -türm M II 21. Sass-de-Mesdi-Ostwand, I. Erst. M II 64. Vogl Anni: Schitage im Gebiet der Ötztaler Ferner M Vogler Karl: Fünffingerspitze-Südkamin, Rosengartenspitze-Ostsüdostwand M Voltelini Dr. Hans v.: Die Deutschen und Ladiner in Südtirol M w. Wächter Dr. Alfred: Die Madauer Berge M Wagner Rudolf: Das Arthur-v.-Schmid-Haus am Dössensee M Eröffnung des Detmolderweges M Walcher Josef: Die Zerstörung der Mandronhütte M Walland Heinrich: Die Erziehung unserer Jugend zum Alpinismus M Walter Ludwig: f Josef Aichinger M Walther Martin: Die hygienische Bedeutung des Bergsteigens für Lunge und Herz M Walther Dr. W. v.: Die Vinschgaubahn M Wangenheim A. v.: Alpenvereinsgasthäuser M Abseits der Autostraßen in Südtirol M 16 I2f). Weech Lilli v.: Auf Schiern durch die Lechtaler Alpen M Weeren H.: Gasbeleuchtung in Hütten M Wein Dr. Max: Schilauf und D. u. Ö. Alpenverein M Weinland Dr. R.: Überschreitung des Gaißkogels Mn 274. WeinzierlHeinrich: Marthenkopf-Südwand,I.Erst. M Weiser A.: Die Leutkircherhütte und ihre Wegbauten M Weifl Dr. J.: Wegmarkierung im Altertum M Weitzenböck Dr. Kichard: Zur ferneren Zukunft des Alpinismus M II 267. Autorenregister. 75 Welzenbach Wilhelm: Winterfahrten in Wallis und im Berner Oberland M Die Nordwestwand des Wiesbachhorns M M onte Rosa Nordend-Nordgrat, I. Erst. M Dent d'herens-nordwand, I. Erst. H Lyskamm-Nordwand, M Weninger Franz: Torstein-Südwand M Werner Dr. Franz: Die Schlangen unserer Alpen Z Werner Hans: Die Egererhütte am Salzkofel M 7 6. Werner Max: Eine Bergfahrt auf den Admonter Reichenstein M Werner Dr. R.: Der Alpenverein auf der internationalen Sportausstellung in Berlin M Wessely Dr. Viktor: Die Zukunft unserer Schutzhütten M f Robert Damberger M Wetsch Dr.: Wasserstellen in der Nähe von Hütten Mio 287. Verlassen von Turenkameraden in gefährlichen Lagen strafgerichtlich verfolgbar M II 86. Wichmann Franz: Aus den Salzburger Vorbergen M Wieder Kaspar: Erste Ersteigung der Übergossnen Alm über die Wetterwand Mio 153. Untersberg-Südwand, I. Erst. M II 273. Kleineishorn, I. Erst. M Erste Ersteigung des Hundstod über die Westwand M Bergfahrten in der Mannlwand M Ein neuer Weg zur Watzmann-Mittelspitze M Die Torstein-Südwand M WielJner Fritz: Fleischbank-Südostwand, Furchetta- Nordwand, I. Erst. M Wildenmauer Alois: Torstein-Südwand M Winkel G. G.: Gratwanderung Dreieckspitze, Gr. Rotstein; Sextner Dolomiten Mio 250. Winter Geh. Rgr.: Ein stiller Winkel in Tirol M WiDmann Dr. Hermann: Der Warscheneckstock Z Witlaczil Dr. Emanuel: Das Alpenvereins-Handbuch der Zukunft M Einiges über den alpinen Naturschutz in den Alpenländern M Fortschritte in der Gesteinslehre M Fortschritte der Geolomorphologie in Österreich M Naturschutz in den Alpenländern M Bericht über bemerkenswerte Neuerscheinungen auf dem Gebiete der Erdgeschichte und Gesteinslehre sowie der Erdkunde M Die für den Alpenfreund bedeutungsvolle, populäre, naturwissenschaftliche Literatur M Witzenmann Adolf: Die Gruppe der drei Zinnen Z Z Wödl Hans: Monte Rotondo und Monte d'oro ' M II Der Klafferkessel in den Schladminger Alpen Z ! Altes und Neues aus den Schladminger Tauern ; Z j Wolff Karl Felix: Wie schreiben wir rhätormani- \ sehe (ladinische) Namen M Die Ladiner und die Ortsnaraenfrage in Tirol I M

250 76 Autorenregister. Wolter Rudolf: Lyskamm-Nordwand M Wopfner Dr. Hermann: Schneeschuhwanderung vom Inntal in das Pustertal M Die Samnaungruppe Z Sonnenwende 1915 an der Grenze Südtirols M Die Besiedlung unserer Hochgebirgstäler (Siedlungsgeschichte des Brenner) Z Wunder L.: Gletscherturen in Island Z Wunderlich E.: Eibsee- und Fernpaß-Bergsturz und ihre Beziehungen zum Lermooser Becken M Wurm Karl: Überschreitung des Dachstein M z. Zahn Dr. Gustav v.: Eindrücke von einer geographischen Alpenreise im August 1917 M Die dritte Expedition nach dem Monnt Everest M Die Mount-Everest-Gruppe Z Die Mount-Everest-Expedition 1924 M 25 I7 - Zangenfeind Sepp: Winter- und Frühlingsfahrten beiderseits des Inn Z Zeller Max: Die Ersteigungsgeschichte des Watzmann von St. Bartholoms aus M Zeller Max: Die Reiteralpe Z Das Hochkaltergebirge, Westliche und südliche Wimbachkette Z Z f Kederbacher M Zeppezauer Dr. M.: Aus dem Raurisertal M Zettler Ernst: Die Südwand der Ellmauer Halt M23 in. Der Nordwestgrat des Mösele M Das bergsteigerische Bedürfnis M25 6. Ziegler Anton: Herbsttage im Karwendel M Die Lichtbildersammlung des D. u. Ö. Alpenvereins in München M2I 84. Zimmeter Dr. v.: Zehnerspitze in der Fanesgruppe, Südostwand, I. Erst. M II 71. Zloklikovits Paul: Vergessene Lande Z (siehe Kollmann Paul) ZÖhnle Adalbert: Unsere unerlösten Stammesbrüder an der Südgrenze M Der Krieg und der Alpinismus M 17 I. Allerlei Bergfahrten in den Chiemgauer Alpen M Zwiedineck'Südenhorst Dr. Otto v.: Einige Betrachtungen über die Kosten der Turistik einst und jetzt Z Zur Statistik der Siedlung und Bevölkerungsbewegung in den Alpenländern Z

251 Karten-, Bilder- und Panoramenregister. Die eingeklammerten Namen bezeichnen die Künstler. Wo keine Seitenzahl angegeben, ist das betreffende Bild etc. als Beilage der Zeitschrift beigegeben. F. = Figur. K. = Karte. hp. = Halbpanorama. Fbd. = Farbendruck. I.. = Lichtdruck. Tb. = Titelbild. H. = Holzschnitt. P. = Panorama. Karten. A. Des D. u. Ö. Alpenvereins. Allgäuer^ u. Lechtaler Alpen (Aegerter): I. Westliches Blatt Z 6. II. Östliches Blatt Z 7. Ankogel-Hochalmspitzgruppe 1:50000 (Aegcrletj Z9. Brennergebiet 1:50000 (Aegerter). Nebenkarte: Kalkkögelgruppe 1:25000 Z20. Brentagruppe 1:25000 (Aegerter) Z8. Dachsteingruppe 1:25000 (Aegerter) Z15. Gesäuseberge 1:25000 (Aegerter) Z18 Hochweiflsteinhütte, Karte der Umgebung der 1: (Pichl) Z25. Jamtalhütte, Karte der Umgebung der 1:25000 (Hang) Z9- Kaisergebirge 1:25000 (Aegerter) Z 17- Lechtaler Alpen 1:25000 (Aegerter): Bl. I: Mittlerer Teil Z II. Bl. 2: Heiterwand und Muttekopfgebiet Z 12. Bl. 3: Arlberggebiet Z 13. Loferer Steinberge 1:25000 (Röhn) Z25. Pichlhütte, Karte der Umgebung der 1:25000 (Pichl) Z25- Tiefenkarte des Walchensees 1:25000 (Fels) Z 24. B. Kartenausschnitte. Ostalpen: Aventin, Hirschvogel, Lazius, Apian, Ygls, Burglehner Z Westalpen: Mauro Cusanus, Martellus, Münster, Merkator, Magini, Borgonio, Pictet, Schöpf, Scheuchzer, Rougemont-Clermont Z9 2 uff. Tirolische Land tafeln 1611 (Burglehner), Bl. 10 u. 11 Z 17. Trient, Das Gebiet des Hochstiftes (Anich) Z7 64. C. Kartenskizzen. Alpengebiet, Für den Turisten verkehr gesperrtes M M Ankogel- und Hochalmspitz-Gebiet M Ansbacherhütte, Umgebung der M Atakama, Hochgebirge der Wüste Z Bolivia, Übersichtskärtchen der Expedition Steinmann-Hoek-Bertram (Hoek) Z Balaiton (Schmidt) Z II 127. Bösensteingruppe (Schelck) Z Cadingruppe (Saar) Z Chochabamba, Ebene von Z Cordillera de Potosi (Hoek) Z Dach steingruppe, morphologisches Kärtchen (Krebs) Z Dachstein höhlen (Saar) Z Daintgruppe (Dyhrenfurth) Z Dom- und Affensteingruppe (Fehrmann) Z Duisburgerhütte, Gebiet der Mll 146. Dureckgruppe (Schwarzweber) Z Einserkofel, Umgebung (Witzenmann) Z Ferrogruppe (Dyhrenfurth) Z Geißlergruppe M6 95, Z Gesäuseberge (Benesch) Z Giglachseehütte, Gebiet der M Gosaukamm (Reinl) Z Großglocknergebiet des D. u. Ö. A. V. M Hochkaltergebirge (Murr-Zeller) Z Japanische Alpen (Steinitzer) Z Jotunheimen, Östliches (Schilling) Z9 79. Kanin- und Montaschgruppe (Gstirner) Z Kaukasus, Zentraler Z II 101. Kette Peters d. Gr. (Rickmers) Z Kettenjura (Schilling) Z 6 5. Kilimandscharo, Hochregionen (Ohler) Z Klaas Billen Bay, Berge um die Z9 Iii. Klafferkessel (Wödl) Z Klagenfurterhütte, Umgebung der M7 31. Krakau, Zugänge zur M Lamscnjochhütte, Gebiet der M Laschadurellagruppe (Dyhrenfurth) Z Lenksteinkamm M Montblancgruppe (Ffann) Z Mount-Everestgruppe Z

252 78 Bilder-, Karten- und Panoramenregister. Murtarol-Umbrailgruppe (Dyhrenfurth) Z Naudererberge, Schiturenkarte(Kasseroler) Z Neuburg, Arbeitsgebiet der Sektion H II 110. Norwegen, Bergfahrten (Künne) Z13 129, 131, 134- Nunagruppe (Dyhrenfurth) Z Ofenpaßgruppe (Dyhrenfurth) Z Ostalpenländer nach der Peniingertafel M Ostersee, Tiefenkarte (Zorell) Z Palagruppe (Piaichinger) Z Pamir-Expedition, Routenkarte (Daimler-Klebelsberg) Zl4- Pisocgruppe (Dyhrenfurth) Z Plannerhütte. Umgebung der (Mühlmann- Sandtner) Z II 220. Plavnagruppe (Dyhrenfurth) Z Pößneckerweg M Puezgruppe (Kieue) Z Pyrenäen, Hochturen Z Quatervalsgruppe (Dyhrenfurth) Z Reiteralpe (Zeller) Z Rieserfernergruppe (Jäckh) Z II 227. Ringschwaiger und Riegler (Wißmann) Z Samnaungruppe'(Hendl) Z , geologische 271, Schiroutenkarte Z14 (Beilage). Sarntaler Alpen, östl. M9 34. Sextner Dolomiten (Witzenmann) Z7 366, 374. Sixt, Die Berge zwischen und Barberini (Meyer) ZlO 86. Startergrrtppe (Dyhrenfurth) Z Stillupgrund, Berge des (Püchler) Z Südtirol mit den ehemaligen deutschen Namen (Waldner) Z Tascard-Hochebene (Hoek) Z Tavrugruppe (Dyhrenfurth) Z Tennengebirge, Routenkarte M Terentner Berge M Tian-Schan (Merzbacher) Z Tiroler-italienische Grenze H2I 43. Tunarigruppe (Hoek) Z Turkestan Z8 III. Val Brica (Compton) Z de Pitet (Künne) Z II 156. Montanaia (Comptou) Z Venedigergruppe, südöstl. M Warscheneckstock (Wißmann) Z Wechselgebiet (Hamza) Z 13 82, 86. Zillertaler Alpen, südwestl. M Bilder. A. Nach älteren Gemälden uud Zeichnungen: Aberli: Grindelwaldgletscher Z7 40. Achenbach: Montblanc Z Altdorfer: Landschaft mit Almhütte Z6 77, 78. Georg der Hlg. Z Schlacht bei Arbela Z6 76. Auldja: Montblanc-Besteigung Z7 49. Beaumont: Berge am Brenner Z7 44. Bechlen: Märzensonne Z8 40. Beck: Weißkunig erlegt eine Gemse Z6 80. Theuerdank rettet sich auf der Gemsjagd Z Belanger: Quelle des Arveflußes Z7 46. de Bles: Tabuletkrämer Z6 96. Paradies Z6 88. Böcklin: Felsenschlucht Z8 26. Bosch: Versuchung des hlg. Antonius Z6 89. Bourrit: Rhonegletscher Z7 42. Bracht: Monte Rosa in Abendsonne Z8 36. Breu: Kufstein Z6 82. Ursulaaltar Z6 81. Bril: Gebirgslandschaft Z7 30. Brockedon: Ortler Z7 48. Brueghel: Landschaft Z6 97. Bürgel: Spätherbst Z8 22. Burgkmayr: Auf der Gemsjagd Z6 79. Bürkel: Im bayrischen Hochland Z8 33. Calame: Schweizer Landschaft Z8 16. Monte-Rosa-Kette bei Sonnenaufgang Z Campagnola: Der hlg. Hieronymus Z6 94. Cimabue: Martyrium der hlg. Agnes Z6 62. Cima da lonegliano: Tempelgang Marias Z Compton: Morgen im Hochgebirge Z8 35. Courbet: Ein Tal im Jura Z8 18. Daubigny: Mer de Glace Z8 18. Descourtis: Grand Theatre des Alpes Z7 40. Teufelsbrücke Z7 41. Diemer: Pitztaler Urkund Z Dietler: Titelbild zu Hugis Naturhistorische Alpenreise Z v. Dillis: Ein Bachbett Z 8 9. Dore: Ankunft auf dem Matterhorn und Absturz 1865 Z8 34- Dorner: Blick in das Isartal Z7 55. Dunker: Titelvignette Z7 15. Dürer: Das große Glück Z6 70. Heimsuchung Marias Z Venediger Klause Z Erhard: Bockhardsee Z8 34. Erler-Samaden: Frühling im Engadin Z8 38. Fischbach: Tanne, Bergahorn, Weißföhre, Schwarzfohre, Fichte, Lärche, Arve, Krummholzkiefer ZlO 2, 3, 4, 5, Fohr: Romantische Landschaft Z7 54. Füßli: Abstieg vom Gemmipaß Z7 26. Garofalo: Vision des hlg. Augustin Z6 92. Gauermann: Erzherzog Johann auf einer Nachtwanderung durch das Gesäuse (Ld.) Z Geiger-Thuring: Hochwasser im Gebirge Z8 24. Geßner: Rheinquelle Z7 39. Berninagletscher Z Giotto: Der hlg. Franz verschenkt seinen Mantel Z6 62. Gozzoli: Reise der hlg. drei Könige Z6 65. Hackaert: Zauberer Z7 34. Mer de Glace Z Hansch: Heiligenblut mit Glockner Z8 25.

253 Haushof er: Chiemseelandschaft Z8 21. Heinlein: Pieve di Cadore Z8 24. Heß: Gebirgsjäger am Finsleraarhorn Z7 62. Koch vor seinem Gemälde Schmadribach Z 8 II. Maler in den Alpen Z8 54. Hooghe: St, Jean de Maurienne Z7 27. Kalckrenth: Monte Rosa Z8 26. Kameke: Trafoi Z8 29. Klein: Künstlerstudienreise in den Alpen Z7 48. Koch: Berner Oberland Z7 52. Z8 10. La Cervara Z8 15. Schlucht im Walde Z 8 9. Schmadribachfall Z8 II. Kubierschky: Oberbayrische Seelandschaft Z8 39- Lange: Gosausee und Dachstein Z8 23. Leistikow: Tiroler Berge im Winter Z8 46. Leonardo da Vinci: Madonna Z6 88. Linck: Glacier des Bois Z7 45. Loder: Erzherzog Johann von der Jagd heimkehrend im Schnee abfahrend Z 12 19, 20. Lory Pere: Glacier des Bois Z7 50. Ludwig: Albulapaß Z8 29. Lugo: Wengernalp Z8 28. Macco: Königspitze Z8 36. Mantegna: Christus am Ölberg Z6 73. Manuel: Tellszene Z6 84. Marchant: Übergang der kaiserlichen Armee 1701 Z7 28. Musolino: Taufe Christi Z6 66. Massys: Kreuzigung Z6 87. Mechet: Saussürs Reise auf den Montblanc; Bl. I Aufstieg (Fd.), Bl. II Abstieg Z 7 43» S 6 - Menzel: Gasteinertal Z8 35. Merian: Versuchung Christi Z7 25. Grindehvaldgletscher Z7 27. Meyer: Landschaft in Graubünden Z7 33. Millet: Italienische Landschaft Z7 32. Mohrherr: Der Hochvernagtferner Z8 32. Momper: Gebirgslandschaft Z7 31. Morgenstern: Landschaft Z8 19. Naumann: Diesbacher Tal Z7 38. Gasteiner Wasserfall Z Nieulandt: Gebirgslandschaft Z7 34. O Ii vier: Watzmann Z7 52. Poussin: Historische Landschaft Z7 33. Reinhart: Landschaft Z7 53. Richter: Watzmann Z8 12. Untersberg Z8 12. Rive-Godefroy: Montblanc Z8 15. Robilant: Monte Rosa Z7 37. Roghmann: Gebirgslandschaft Z7 30. Rottmann: Hintersee Z8 23. Gesäuse Z Monte Serone Z8 15. Veroneserklause Z7 55. Rousseau: La Puy Z8 17. Rubens: Ulysses auf der Insel der Phäaken Z7 32. Runk: Kitzbühler Horn Z7 47- Bilder-, Karten- und Panoramenregistcr Savery: Landschaft mit Brücke Z Scheffer: Der erste Versuch zur Ersteigung des Großglockners durch Kardinal Salm Z8 31. Schleich: Starnbergersee Z8 20. Schnorr v.carolsfeld: Heimkehr des Ritter* Z7 53. Schongauer: Kreuzigung Z6 67. Schoyerer: Wettersteingebirge Z8 29. Scorel: Magdalena Z6 87. See los: Schierngebirge Z8 24. Segantini: Frühling Z8 37. Segers: Oberes Reußtal Z7 31. Sieck: Vorfrühling Z8 48. Steffan: Hochkalter Z8 28. Stützel: Benediktenwand Z8 30. Turner: Thunersee Z7 56. Monte Rosa Z8 14. Unbekannte Meister: Bau eines Klosters Z Übergang Kaiser Heiurichs VII. über den Mont Cenis Z Draco montanus Z Erschaffung der Erde Z6 57. Geburt Christi Z6 60. Gegend von Susa Z Glocknergruppe Z Partnach-Ursprung Z8 33- Schweizerkrieg Maximilians Z Schwyz Z7 17. Versuchung Christi Z Valckenburg: Gebirgslandschaft Felsige Landschaft Z Villeneuve: Wetterhorn Z7 51. Vinck-Boons: Hochgebirgslandschaft Z 7 28 Wagner: Untersberg Z8 13. Eisenhammer in Tirol Z8 13. Waldmüller: Hütteneckalm Z8 30. Walton: Mer de Glace (Fd.) Z8 32. Warnberger: Schliersee Z7 56. Wasen: Titelblatt zu Scheuchzers Iiinera Z7 36. Web er-bleuler: Glacier du Bossons Z7 41. Wenglein: Das Isartal Z8 21. Wetzel-Hegi: Ansicht von Brunnen Z7 51. Wieland: Bergkreuz Z8 39. Willroi der: Trentagruppe Z8 20. Witz: Petri Fischzug Z6 69. Wohlgemuth: Moses vor dem feurigen Dornbusch Z6 68. Wolff: Gletscher des Lauterbrunner Breithorns Z7 42. Wopfner: Die Berge grüßen Z8 I. B. Nach neuen Aufnahmen und Zeichnungen. Bildnisse: Burkhard Wilhelm von Z Grienberger Dr. Robert Z Guttenberg Adolf R. v. Z Hörmann Dr. Ludwig v. Z Pfister Otto v. Z Rigler Dr. Alexander Z Stüdl Johann (Platz) Z 25 Tb. I Sydow Dr. R. v. Z19 12.

254 8o Bilder-, Karten- und Panoramenregister. Profile, Schematisches, Figuren: Aarmassiv, Profil des Nordabfalls (Schilling) Z6 24. Abseilen, Figuren M II 156 fr. Alpenbildung, Schematische Darstellung der in der Nordschweiz (Schilling) Z6 31. Buchstein, Gr. und Kl., Die Erschließung des (Benesch) Z16 164, 167. Dachstein, Schematischc Profile des Plateau (Krebs) Z 15 Verteilung der Kulturen im Gebiet (Krebs) Z Dünen, Hufeisendüne, Hindernisdüne (Staff) Z Durreckgruppe, Längsprofil (Schwarzweber) Z Ebenalp, Profil durch die (Schilling) Z6 43. Eiszeit, Bilder zum Einfluß der Z 14 65, 66, Faciesgebiete der Alpen (Schilling) Z Faltungsdecken. Schematische Darstellung der (Schilling) Z6 39. Föhn, Wetterlage, Stimmung, Temperatur im Jahre 1903, 1904, 1905 Z uff. Das Nordtiroler Gebiet Z Gebirgsbahre, Figuren M17 34 ff- Geologische Bilder, Gesteinsformationen, Reliefbildungen Z13 3 uff. Gesäuse, Querprofile der Berge (Geyer) Z18 14, 29. Volkskundliche Federzeichnungen (Singer) Z18 33 "ff- Glarner Überfaltungsregion, Querprofil (Schilling) Z6 19. Gletscher, Lage der Schichten im Innern des Z8 69. Hausformen, Profile und 12 schematische Zeichnungen (Bergmann) Z ff. Hochgebirgsform en, Zeichnungen (Ampferer) Z «ff* H o c h k al t e r-gebirge, Profile (Murr-Zeller) Z Hochtorgruppe, Erschließung der (Benesch) Zl Iberg, Perspektivische Ansicht (Schilling) Z6 21. Kalkalpen, Profile durch die (Schilling) Z Kettenjura, Zeichnungen und Profile (Schilling) Z6 7, 9- Klafferkessel, Zur Entstehung des (iobilder) Z "ff Laserzkar, Morphologische Skizze des M Lngauer, Erschließung des (Benesch) Z Malaspinagletsch er, Skizze des (Tarr) Z Mammuthhöhle, Plan der (Saar) Z 14 Beilage. Mont Terrible-Kette, Profile (Schilling) Z 6 8. Mount Everest, Profile Z24 149, 165. Niedere Tauern, Mittlere Kammhöhen Z16 4. Pietra grande, Entstehung des Kartenbildes der (Aegerter) Z Prätigau, Profile vom (Schilling) Z6 36, 37. Reichensteingruppe, Die Erschließung der (Benesch) Z Rillen und Kluftkarren Z Rippelmarkennnd -wölken (Staff) Z 6 46, 47, 48. Samnaungruppe, Längsprofil Z Simplongegend, Profile (Schilling) Z6 29. Sölktal, Längsprofil durch die Moräne (Schleck) Z Schneegrenz höhe, Kurve der (Paschinger) Zl8 91. Steigeisen Ossetische (Platz) Z 12 HO. Skizzen zur Benützung der Z uff. Steirische Tänze Z uff. Tanzfiguren (Hamza) Z Totenkirchl, Schema der Ersteigungen Zl2 21. Trachtenfiguren (Hamza) Z Triangulationsnetz (Aegerter) Z8 83. Val Travers, Querprofil (Schilling) Z6 13. Verletzungen, Brüche usw. Z Ii 5 uff. Weinbauern, Die Geräte der Tiroler Z Zirbe und Bergkiefer, Verbreitung und Höhengürtel Z 16 62, 66, 67. Hütten: Adamekhütte gegen Bischofsmütze Z Anhalterhütte (Wildforß) Z Ansbacherhütte Zu 191. Austriahütte gegen Torstein Z Bambergerhaus Z Berlinerhütte Z Brandenburgerhaus Z Braunschweigerhütte mit Karlesferner (Diemer) Z gegen Kaunergrat (Diemer) Fd. Z Canalihütte Z Capanna Margherita Z Casselerhütte Zu 245. Contrinhaus Z Deschmannhaus mit Triglav (Compton) Z Dreizinnenhütte Z Ennstalerhütte Z Findenegghütte Z Giglachseehütte Z Grödnerjoch'Hospiz Z Guttenberghaus Z Z Hagenerhütte Z Hallerangerhaus Z Hannoverhaus Z Heilbronnerhütte (Starker) Z Kaiserin-Elisabeth'Haus (Platz) Z Krefelderhütte Z Lindauerhütte Ld. Z19 6. Madienerhaus mit Hochmader (Compton) Z Mandronhaus Ld. Z mit Lobbia Z Mödlingerhütte Ld. Z Monte'VioZ'Hütte Z Münchnerhaus Z Nürnbergerhütte Z Oberwalderhütte Ld. Z19 Tb. (Mayer) Z21 47.

255 Ortlerhochjochhütte Z Osnabruckerhütte Z Payerhütte Z Pforzheimerhütte Zio 291. Pichlhütte Z Plannerhüttc Zu 211, 220. Plöckenhaus Z Pravitalehütte Z Regensburgerhütte Z Reichenbergerhütte (Sitte) Z Saarbrücknerhütte (Compton) Z Schaubachhütte, Ortler mit Ld. Z6 312, Z 168. Schneeschuhhütte Z Seiserahütte Z6 376, Z Sellajochhaus Z Solsteinhaus Z Stripsenjochhaus Z Triglavseenhütte Z Tübingerhütte (Compton) Ld. Z Tukettpaßhütte Z Vollhütte Z Weiserhütte Z Wiesbadnerhütte (Compton) Z Wischberghütte Z Wolayerseehütte Z Zeppezauerhaus Z Zittelhaus mit Sonnblick. Ld. Z Zoishütte Z Ansichten. A. Abteital, Sellagruppe und Langkofel Z Acqua'Kette Z 12 28S. Adlersruhe (Mayer) Z Ahornhang Z Aiguille blanche de Peteret, Ld. Z8 224, Z Dorees \Compton) Z6 224, 225. du Dru Z 6 232, 235, 243. des Glaciers (Compton) Z Javelle (Compton) Z noire de Feieret ^Compton) Z 9 Tb. sans nom (Compton) Z6 22J. de Trelatete (Compton; Z Verte M Almsee Z23 7S. Almtalerhaus Z Alp trida Z Alpines Museum M 9 53, M 12 17, Z 12 <>. 10, i«t. Angeralm Z Ankogel Z 13 :oi, Z , 237. Anlauftal gegen Tauernkamm Fd. Z Ardontal (Plau) Z Arktisches Idyll Z9 1:0. Atschik Gr. Z Berge am Gletscher Peters d. Gr. vom Südgrat des (Rickmers) Z8 112, 12S. Augstalpe, Fd. Z Bilder-, Karten- und Panoramenregisler. 81 B. Bachleralm Z Baitonekar, Ausblick Z Ballon-Aufnahmen: Ballon Clouths Landung, Bietschhorn, Ebnefluh, Geislerspitzen, Interlaken, Jungfrau von Norden und Nordosten, Klausenpaß, Lindau, Mischabelgruppe, Montblancfahrt, Murren Turin, Rheintal, Silvrettagruppe Z II 17, 18, 19, 20, 37, 38, 166. Brennerberge-Jaufensenke Z Glocknergruppe Z Bauernhaus bei Wenigzell u. Weiz Z , 192. Bauernhof ob Filzmoos Z Bayumkol-Gletscher Z j Becco di Mezzodi, Barbaria-Kamin M Beilstein Gr. Z i Beshö und Beswand Z j Bettelwurf kette Z ; Biegengebirge Z i vom Rauchkofel (Compton) Z nördliches Ende, Ld. Z ' Bielschitza Z Bietschhorn Z Bischofsmütze, Ld. Z (Reinl) 253. ; Bismarkspitze und Gabelspitze (Compton) Z Blaueis Ld. Z Blaueisspitze Z Blühnbach, Jagdschloß Z Bocca di Camosci Z Bockkarkopf, Ausblick, Ld. Z Bödenknoten Z7 381, Klettern am (Compton) 382. Bödensee vom Seewigtal Z Bösenstein, Ausblick Z Brandenburgerhaus, Umgebung M Brandjoch im Winter Z Braunadlerspitze (Compton) Z7 i7 6 - Brechhorn, Ausblick Z Brennerberge Z20 18, (Ballonaufnahme) 23. Brentagruppe. Zentrale Z (Aegener) Z8 88, 368; Z Bretterspitze Ld. Z Brixner Becken Z Brouillardgrat Z Bruder, Kleiner Z Brugnasco Z9 65. Bschlabs mit östl. Hornbachkette, Ld. Z Buchstein, Großer Z16 171, Z18, 36. Kleiner Ld. Z Burgstall Gr. Z Busazza (Barth) Z , Ld. 318, 520. Cadinspitzen (Compton) Z Campanile Gambet (Compton) Z 7 3^7- Lastei Z di Val Montanaia M 11 84, 85. Care alto Z , Z c.

256 82 Bilder-, Karten- und Panoramenregister. Cassa del Monto del Ferro Zl Cerro Socompa (Compton) Z Cevedale Z Champexsee und Combingrnppe (Compton) Z Chies d'alpago Zu 315- Churchatenchoch Zu 106. Ciarsoran u. Becca Monciara Z Cima d'amola (Barth) Z di Canali Z di Fradusta Z di Groste Ld. Z da Lago Z dei Lasteri (Aegerter) Z8 88. Presanella (Barth) Z13 3*7- di Val grandc Zio 310. Vallar Z Wilma Z Cimone della Pala M9 45. Cirque de Gavarnie Zu 142, 150. Cochabamba (Schilling) Z Col Copt (Compton) Z di Lana (Prinz) Fd. Z 16 Tb. mit Dolomitenstraße Z2I 38. Maudit Zu 161. Nudo Zu 306, 316; Z12 324» 334- Colle Alto (Compton) Z Conturinespitze Z Corno Baitone, Ausblick Z dei Cavalli und Monte Saliente Z Croda da Lago M Croz del Altissimo Ld. Z Crozzon di Brenta M6 15, Z8 Tb. Czorbersee Z Cuje de las Palas Z II 132. Cumedel Z D. Dachstein (Arlt) Z7 46, Z9 209, Z15 2. Südwand Z9 208, Z15 37, Mn 244. 'Höhlen, Bilder aus den Z , 150, 154. '55- "Stock, Südwand Z Daumen und Sandspitzen Z II 280. Daunferner Z Denzahütte, Winteranstieg zur Z Didamsberg (Compton) Z Domwächten Z Donnerkogel Z Donnersbachau Zu 211. Dorfer Öd Ld. Z Dossensattel Z9 72. DößradonMPaß Z Drei Brüder Zio 170. Dreiherrenspitze Z Dreiländerspitz Z9 221, 222, Ausblick (Compton) Z Dreistecken Z Dschiparlik-Gletscher Ld. Z Durreck Z E. Eau noire mit Mt. Ruan Z Eckhornlücke Z Ecrins Nordwestwand M Einser Z Eisabbruch des Muirgletschers Z Eisengabelspitze Fd. Z EisenschuO Z Eisenspitze Z Eiskarlspitze Z Eiszeit, Einfluß der, Bilder Z 14 65, 66, 69, Elendköpfe Z Ellmauer Halt Z F. Falkenstein Z8 184, 188. Fanes'See Fd. Z Feldalpenhorn Z Feldberg Z Feilem Z Felsband und Überhang (Rüdinger) Z Fermeda, Große Z21 35, 71. Kleine Z2I 71. Festenburg mit Hochwechsel Z Festkogel Z Festlbeilstein Z Feuersteine Z Feuertalberg Z Firnlawine Z8 56. Fleiding Z Fleischbank Z17 51» 5 2. Flietzenalm Z Floitenturm Z Fluchthorn Z9 221, 222, 224, 232. Fölzstein Z Forcella Montanaia (Compton) Z Forni'Gruppe (Compton) Z Frauenmauer Z Freispitze Z Freiung und Hochstuhl Z Ii 290. Frieder Z24 9- Fünffingerspitze (Mayer) Z13 268, 274. Fuldera d'ora Z Fulministock Z6 341, 344. Furchetta Z , Z21 36» 54. G. Gabelhorn, Firn- und Gletschereisschichten Z Gafiental (Schilling) Z6 41. Galtseitenjoch Z Gamshalt Z Gamsriese (Reinl) Z Ganderbild Z Garnerasee (Compton) Z Geiselkopf Z

257 Geißlergruppe (Jahn) Fd. Z18 160, 164. Geißlerspitzen Z18 172, Z Gemsspitze Z Giglachsee Z16 38 (Schwinner), Z Gimaraichoch Zu 116. Glacier Point Zio 81. Gletscher Peters d. Gr. Z7 I* 8 - Gletscherbett, verlassenes Z Gletschereis, schwimmendes Z Glockerin Z Glocknergruppe Z Glocknerkamm Z Goinger Halt Z Goldkappel Z Gosauerstein Z Gosaugletscher Ld. Z Gosaukamm Fd. Z14 220, Z15 9- Gosausee Fd. Z Gosauseespitzen (Rcinl) Z Göttergarten Z Gottesackerwände und Hoch-Ifen (Compton) Z Gräberstätte bei Dargawsk Z Gran Crongletscher Z Odla Z Paradiso, Ostabstürze Z Talschluß des Valmontey, Roccia Viva, Ld. Z Grand Combin Z 17 84, 93. Grandes Jorasses (Compton), Ld. Z Gravelat Z Greifenberg, Ausblick Z Sattel, Ausblick Z Gries, Hochaltar Z Griesalm Z Grimming Z Tiefblick 158. Grivola vom Gran Paradiso Z25 HO. Gröbming Z24 37, 39- Grohmannspitze (Mayer) Z , 282. Großelendgletscher Z Großglockner Ld. Z Z 19 Tb. (Stüdl) Z23 Tb. (Mayer) Z 21 40, Ld. Z 'Gruppe, Ballonaufnahme Z Grofl'Litzner und Seehorn (Compton) Z Großwand Z (Reinl) 243, 245, 246; Massiv 247. Großwandeck Z Grundmoräne bei Boden Z Grundübelhörner und -türm (Schmidkunz) Z10 166, 167. Gschnitztal Z Gstellihorn (Schilling) Z6 15. Guglia di Brenta Ld. Z Z H. Habicht, Ausblick Z Hackenköpfe Z Halden im Pitzenbachtal Z Hall, Stadtplatz, Erkerbauten Z Bilder-, Karten- und Panoramenregister. 83 Hallermauern Z Hallstätter Gletscher Z See Z15 9- Happ, Gr., Ld. Z Häuslhörner Z Haute Pointe Zio 116. Heiligenkreuz Z Kofel 240. Heiterwand Z9 192, (Platz) 195. Z12 158, 174. Hetzautal mit Hohen Priel Z Hintereisferner Z Hintersee Z Hintertal mit Torscharte Z Hintertux Z Hirschbühelkamm Zio 168, Ld Hochalmspitze Z Z13 201, 202/Z Hocheisgruppe Z Hocheppan, Schloßkapelle Z Hochgall Z11 Ld. 236, 245, 246, Ld Hochgang, Ausblick Z Hochgolling Z Z Z24 Tb. 71. Hochgrat (Compton) Z Hochkalter Fd. Z14 188, Fd. 198, 212, Ld Z , 190, 198. Hochkammerlinghorn Z Z Hochkasten Fd. Z Hochkönig Ld. Z Hochmaderer (Compton) Z Hochschwab Ld. Z , 208, Fd. 210, im Winter 220. Hochstadel Z (Platz) Z Höchstein Z Ld. 46, 52. Hochstuhl Z Hochthron, Nordwand Z Hochtor Z Ld. 44. Hochwanner M7 81. Hochwildstelle Z24 20, 37, 73, 74. Hodakayama Z13 155, 156. Hoferalm Z Hohe Geige, Ausblick, Ld. Z Warte von Norden Z und Seewarte Z Weichsel Z Hoher Torstein (Rüdiger) Z Zaun, Ausblick Z Hohes Rad, Ausblick Z Höllentalgletscher und -kar Z8 55. Hühnerleitnock, Ausblick Z Hühnerspiel, Ausblick Z Hundstod, Westwand M Hüttensee mit Wildstelle Z I. Ikerasak Z Ilmspitzen Z Indische Miniaturen: Jagdritt und Opferung, Tierleben im Mittelgebirge, Hochgebirgslandschaft Z22 17, 18. Innschlucht Z Inntalterrassen Z ! Inyltschiktal Z *

258 8 4 Bilder-, Karten- und Panoramenregister. J. Jamtalhütte Ld. Z Jamugletscher im Himalaja Z8 67. Januarmorgen Z Jaufensenke, Ballonaafnahme Z Johannisberg mit Burgstall, Ld. Z auf Spitzbergen Z Jugendgruppen Z25 85, 86. Jugendherbergen, Lochen, Soiernhaus Z25 85, 86. Jungfrau (Schilling) Z6 14. Relief Z K. Kaiser, Zahmer Z KalaMiabrob Z Kalasan Tau (Platz) Z Kaltber Zu gletscher 108, 120. Kalkwand Z Kamin (Rüdinger) Z Kanin (Gstirner) Z Kanisfluh (Compton) Z Kanzel v. d. Übergossenen Alm Z Kanzeln und Puezgruppe Z (Jahn) Fd. Z2I Tb. Karajak Fjord Z Karneralm Z Kasbek (Platz) Z Z Kastell Toblino Z Keilspitze Ld. Z11 270, 282. Kellerwand von Norden Z Kemateralm Z Khan Tengri Z 6 135» 144- Kibo und Mawensi Z , 145. Kienhorn Z24 i$6. Kirchdachspitze Z Kitzbühel (Bayer) Z2I 25. Kitzsteinhorn (Mayer) Z Klaas-Billen'Peak Z9 "8. "9» Mitternacht 128. Klafferkessel Ld. Z Klafferturm Z Klammjoch Z Klausen Z6 71. Klausenkees Zio 235. Klausensee Zio 235. Kleine Halt Z17 5*- Kleinglockner Z Kleintuptscheker Kette Z Klipperen (Compton) Z Knallstein, Gr. Z Königsspitze Z6 Tb., Ld Kopfwand Z Koppenkarstein Z15 48, 51. Kornok Z Koschuta (Kainradl) Z Kosennspitze (Wißmann) Z Kotalm Z Krespeina^See Z Kreuzkuchel Z Kreuzotter und Sandotter Z24 106, in. Kreuzspitz Z24 9. Kriechband (Rüdinger) Z Kriegsbilder. FelsennestermitBoespitze; Artillerie, Schützengräben, Unterstand Z , 218. Höhenstellung am Ortler; Vorgeschobene Stellung, Punta d'abbiolo, Unterstand, Batterie unter der Presanella, Dom, Einstieg in die Spalte, Spaltenweg, Kärntnerstraße,Frontverlauf,Gipfelstellung, Sandsackstellung Z 17 Tb. 129, 130, H4, , 167, 168, 172, 176. Stellungen auf dem Kl. Pal, Flügelstellung, Talkabelbau, Mosesscharte, Unterstände, Schneetunnel, Partie am Krnplateau, Blick vom Kl. Findenegg Z , 193, 194, 199, 200. Pasubiokopf, Col di Lana-Sprengung, Cimone- Sprengung, Pasubiokopf, Monte Cimone Z 21 T 7. 3i, Krippenstein, Ausblick Z Kühtai Z Kulti'Kette Z Künzelspitze (Compton) Z L. LagO di S. Croce Z Lahngangsee, Fd. Z Lalidererwand Z12 3. Laliderer Reissen Z Langkofel Z 9 68, (Mayer) Z , Fd. 248, (Mayer) , 257, 264, Fd. 272, Ld Nordkante M Langpolten (Wißmann) Z Lapenkar, Ausblick Z Laserzwand Zu 279, 280, 281. Lenkjöchel und Merbspitze Z Lenkstein Z , kämm, Ld. Z M Litznergruppe Z Lizumalpe Z 20 56, 74. Lobbiagletscher Z12 Tb. Löffler Z24 231, 232. Longarone^Cimolaisstraße, Tiefblick auf die Zl M. Madelegabel und Trettachspitze Ld. Z Makalu Z Malga Miller Z Mallnitz Z Manndlkogel Z14 247, 248. Manndlwand Ld. Z , (Reschreiter) 112. Mandronsee, Gr., Ld. Z Marmolata Z Marzellferner Z8 65. Märzmorgen im Karwendel, Fd. (Platz) Z 14 Tb. Masarische Alpen Ld. Z Masneralpe Z Matterhorn Z Zio 32. Mawensi Z15 128, 146. St. Michael Z

259 Bilder-, Karten- und Panoramenregister. 85 Midagrawin-Tal Z Gletscher (Schuster) 112. (Platz) Z Misurinasee Ld. Z Mittelgrat (Compton) Z Mölblinge (Wißmann) Z Mollingschneid Z Monfalcone di Forni (Compton) Z di Montanaia (Compton) Z Mont Buet Z Maudit (Compton) Z Perdu (Compton) Z Montasch (Gstirner) Z7 268, 269, 272, 275, 279, 281. Montblanc, geschichtete Falten am Massiv (Schilling) Z Zl2 130, 139. Monte Castelatto (Compton) Z Cercen, Ausblick, Ld. Z Ld. Z , 139. Cristallo Mio 110. Fibbion Z Gabbiol Z Messer Z Pelmo M Rosa Z Scorluzzo Z Tranego, Ausblick (Compton) Z Vioz, Ld. Z Z 18 85, 86. Montpitschen Z Moosegger Hochalm Z Morgendämmerung auf demschlattenkees(reschreiter) Fd. Z 15 Tb. Moserboden (Mayer) Z Mostnock Z Mount Elias Z8 59. Everest Z , Ld Hood Zio 81. Rainier Z Mühlsturzhörner Z Mukur'MutU'Täler Z Mulazkessel Z Münstertal und Ofenpaß Z Mur des Rosses Z Mythen Z6 21. N. Nakao und Yakeyama Z Namlos, Partie aus Z Navis, Höfe Z Neuner und Zehner Z Neuschnee am Allgäuer Hauptkamm Z Nößlach Z Nößlachjoch Z Notkar Z24 9. o. Ödkarle, Blick ins Z Odlaschlucht Z Ödstein M , Z Z18 18, 27. Ofentalhörndl, Schichtung Z Ortler Z6 312, Z , Z Ortler^Gruppe im Winter Z , (Wieland) Fd. Z 17 Tb. Ossetische Straße Zu 107. Osterturm (Fehrmann) Z P. Höhenstellung Palfelhorn Kl. Z Gr. und Kl. Z Palon dei Mughi (Aegerter) Z Palu Gipfel Z Pamir Expedition, Bilder von der Z 14 5, 6, 15, 16, 25, 26, 27, 35, 36. Panossierehütte Z 17 94' Papirustaltürme und -spitze (Compton) Z Parseierscharte Zu 194. Pasterze Z8 63. Pasubiokopf Z Paternkofel Z Patscherkofel, Ausblick Z Paulcketurm Z Paziel mit Rockspitze Z Pazielfernerspitzen Z Pela de Vit Z Penckgletscher, Lager Z15 128, Zackenfirn 145. I Peteretgrat Z Petit Combin Z Pic Central (Meije) M Maudit Z de Tenneverge Z Pic, Partie in den Z Pik Nicolai Mihailowitsch Z Semenow Z Pitztalerjöchl Z Piz Buin (Compton) Z , Z 21 72, 89. j Cranz (Compton) Z I - Fier Z ' Fliana Z Lad Z22 94.! - dels Lais Z ! Linard Z ; Minger dadora Z Munschuns, Ausblick Z Murtaröl Z , 314. Murtera Z Pettano Z9 56. Plavna dadaint Z , Quatervals Z Schumbraila Z Stragliavita Z Plaiflkopf und Thajaspitze Ld. Z II 194. Plakette zur Generalversammlung Wien 1909 M Plan, Häuser in Z Planei, Ausblick Z Plannerhütte, Bergumrahmung Z II 211, Weg 212 Planspitze Z16 162, 172. Plattkofel Z 13 Tb. Plavnagruppe Z Plengertal Z Plessurgebirge (Schilling) Z Pointe de la Teniva Z Popberg, Ausblick Z **

260 86 Bilder-, Karten- und Panoraraenregister. Powells-Plateau Zio 74. Predigtstuhl Z Preimelspitze Z Presanella Ld. Z , 314 Ld. 316, Z , 130. Pues Z Pulverturm Z24 20, 72. Punta Gnifetti Z San Matteo Z Purg unterm Grimraing (Barth) Z Pyhrgas Z Q. Quairatgrat Z ix 142. R. Ramesch (Wißmann) Z Ramsau Z Ramsauer Felstor Z Raudenscharte Z Rauhenberg Z Rauherkopf Z Razor Z Re di Castello Z Reggenthörl Ld. Z Reichensteingruppe Z Reislingkogel, Ausblick Z Reutte mit Wangspitze (Compton) Z Rhätikon, Blick auf die Decken des (Schilling) Z Ridnaun Z Riedgletscher Z Riffelsee (Diemer) Fd. Z Rocca di Vallesinella Z Rochers du Montblanc (Compton) Z Rockspitze Z Rofental und Vernagttal Z8 71. Romariswandsattel (Mayer) Z Rosengartenspitze Z Rod wandspitze Z Rotenbachkopf Z Rotfluh (Compton) Z Rotfurka, Ausblick Z Rotgschirr Z Runkelstein, Fresken Z S. Sadlen, Berg und Godthaabfjord Z II 87. Salarno Z Sandestal Z Sandspitze, Kl. Ausblick Z Saniwa, Grabhäuser Z II 105. Sun Nicolo Z Santa Maria Zio 290. Sass de Mesdi Z Rigais Z Songher Z Sasso alto Z Satan-Basteigruppe (Compton) Z Satzgrat, Hinterer Ld. Z Sauwipfel und Hirbernock Zio 218. Scarl und Pisocgruppe, Ld. Z Schalfferner Z Schareck Z Z Scharnitzspitze Z Schartenmanndl Z (Reinl) 236. Schartenspitze, Ld. Z , 137. Scharwandalm Z Schaufelferner Z Scheibwaldhöhe Z6 54- Schermberg. Ld. Z Z Schlegeistal Z Schlichtenspitze Z Schloßberglawine in Erstfeld Z8 61 Schmirntal Z 20 Tb. u. 38. Schneebrett Z Schneegrube Z Schneeloch Z Schneesturm Z Schönalpe Z Schröcken (Compton) Z Schüsselkarspitze Z , 168. Schutthalde Z Schwarze Lacke Z Scharte Z Schwarzwand Z Schwaz. Kreuzeang Z Pfarrkirche Z Gotische Holzfigur Z Schwellenspitze und Zwölfer Z Seckauer Zinken Zu 212. Sebleskogel Z Seekopf, Wolayer, Ostwand Z und Chianalettagrat Z Sellagruppe Z9 67. Semenowgletscher Z Serüc-samin, Gipfel Z Sesvennagletscher, Ld. Z Sesvennagruppe Z Shimashima Z Sildigletscher Z Similaun Z Simonturm (Compton) Z Siniolchun Z8 57. Sirchu Burson, Gipfel (Platz) Z Solisko (Dyhrenfurth) Z (Compton) 165. Sonnblick Z Ld. Z15 232, Ausblick 238, 247, 248. Sonntagstracht in Feistritz, Fd. Z Sonnwendjoch (Schilling) Z6 17. Spitzmauer Fd. Z Spritzkarspitze, F'ußhalden Z Stadelhorn, Ld. Zio 150. Stanskogel Z , 174. Staublawine Z Stein, Auf dem Z Steinböcke (Ridinger) Z7 35.

Ergebnisse Weihnachts- und Königsschießen 2013

Ergebnisse Weihnachts- und Königsschießen 2013 Ergebnisse Weihnachts- und Königsschießen 2013 LG - Meister Weihnacht: Rein Christian 95 Nest Daniel 95 Schabenberger Simone 93 Schabenberger Lothar 91 LP Meister Weihnacht: Streidl Hermann 91 Schmidt

Mehr

Feuerschutz - Personalakten

Feuerschutz - Personalakten 333-8 Feuerschutz - Personalakten Findbuch Inhaltsverzeichnis Vorwort II Personalakten 1 333-8 Feuerschutz - Personalakten Vorwort I. Bestandsgeschichte Die Unterlagen kamen 1936, 1947, 1951 und 1974-1976

Mehr

Alphabetisches Mitgliederverzeichnis Verfassungberatende Landesversammlung Groß-Hessen

Alphabetisches Mitgliederverzeichnis Verfassungberatende Landesversammlung Groß-Hessen Alphabetisches Mitgliederverzeichnis Verfassungberatende Landesversammlung Groß-Hessen 15.07. - 30.11.1946 1. A c h e n b a c h II, Heinrich CDU Niederdieten, Krs. Biedenkopf 2. A l t w e i n, Erich F.

Mehr

Deskriptive Psychometrische Statistik Seite 1 von 10

Deskriptive Psychometrische Statistik Seite 1 von 10 Deskriptive Psychometrische Statistik Seite 1 von 10 1 Mittelwert (xmw) = 59,00 2 Varianz (xv) = 314,56 3 Standard-Abw (xsta) = 17,74 Anzahl = 18 5 xvariable = Lebensalter 6 Kategorie = österr. Komponisten

Mehr

PRASIDENTENKONFE'RENZ DER LAND- WIRTSCHAFTSKAMMERN USTERREICHS

PRASIDENTENKONFE'RENZ DER LAND- WIRTSCHAFTSKAMMERN USTERREICHS PRASIDENTENKONFE'RENZ DER LAND- WIRTSCHAFTSKAMMERN USTERREICHS \ Wien I., Lijwclstrafle 14 bis 16. " Telephon: U-25-5-35. Vorsitzendcr: Landcshauptmann Josef Reith c r,~ Prisidcnt der 'Landwirtschaftskammcr

Mehr

Grafik Berner Fotografen

Grafik Berner Fotografen Grafik Berner en Diese Tabelle bildet die Grundlage für die Grafik auf den Seiten 31-33 im Passepartout Nr. 7 zu Carl Durheim. Wie die ie nach Bern kam. Es ist eine vorläufige Liste der bisher bekannten

Mehr

2. Schützenmeister Glashauser Herbert Schmid Andreas Schmid Andreas Schmid Andreas Schmid Andreas Schmid Andreas Schmid Andreas Schmid Andreas

2. Schützenmeister Glashauser Herbert Schmid Andreas Schmid Andreas Schmid Andreas Schmid Andreas Schmid Andreas Schmid Andreas Schmid Andreas Generalversammlung 27.02.16 28.02.15 22.03.14 09.03.13 25.02.12 19.03.11 27.02.10 28.03.09 xx. xx. 17 27.02.16 28.02.15 22.03.14 09.03.13 25.02.12 19.03.11 27.02.10 1. Schützenmeister Schmid Andreas Sittner

Mehr

Skitage Adnet Riesentorlauf. ERGEBNISLISTE 1. Durchgang

Skitage Adnet Riesentorlauf. ERGEBNISLISTE 1. Durchgang ERGEBNISLISTE Durchgang 9. 10. Zwergerl 1 w 2... Ziller Lena 05... 33,48 1... Gimpl Hannah 05... 35,05 1,57 3... Klappacher Anna 05... 53,64 20,16 Zwergerl 1 m 5... Ehgartner Jakob 05... 35,76 7... Baumgartner

Mehr

QUELLEN UND ABHANDLUNGEN ZUR MITTELRHEINISCHEN K I RCHENGESCH I CHTE IM AUFTRAGE DER GESELLSCHAFT FÜR MITTELRHEINISCHE KIRCHENGESCHICHTE

QUELLEN UND ABHANDLUNGEN ZUR MITTELRHEINISCHEN K I RCHENGESCH I CHTE IM AUFTRAGE DER GESELLSCHAFT FÜR MITTELRHEINISCHE KIRCHENGESCHICHTE QUELLEN UND ABHANDLUNGEN ZUR MITTELRHEINISCHEN K I RCHENGESCH I CHTE IM AUFTRAGE DER GESELLSCHAFT FÜR MITTELRHEINISCHE KIRCHENGESCHICHTE HERAUSGEGEBEN VON FRANZ RUDOLF REICHERT BAND 17 BEITRÄGE ZUR MAINZER

Mehr

1.Preis Kompanie Obermais Urkunde Gold Rang 1 LG - Zögling - Jungschütze Höllrigl Max Ringe

1.Preis Kompanie Obermais Urkunde Gold Rang 1 LG - Zögling - Jungschütze Höllrigl Max Ringe Zöglinge / Jungschützen und Jungmarketenderinnen mit L G = 15 Preise 1.Preis Kompanie Obermais Urkunde Gold Rang 1 LG - Zögling - Jungschütze Höllrigl Max 9 8 97 96 Ringe 2.Preis Kompanie Marling Urkunde

Mehr

ellungen Teilnehmer

ellungen Teilnehmer Jahresausstellungen ellungen Teilnehmer 1902 1919 1902, 22. Nov. 30. Nov. 1902 Anner Emil, Brugg, 1870 Bauhofer Rudolf, Reinach, 1869 Birchmeier August, Aarau, 1870 Bolens Ernest, Aarau, 1881 Burgmeier

Mehr

Zusammensetzung des Zentralausschusses und der Dienststellenausschüsse an den OÖ. Berufsschulen in der 12. Periode von 2014 bis 2019

Zusammensetzung des Zentralausschusses und der Dienststellenausschüsse an den OÖ. Berufsschulen in der 12. Periode von 2014 bis 2019 Zentralausschuss für berufsbildende Pflichtschulen Leonfeldner Straße 11, 4040 Linz, Tel.: 0732/71 97 00 150, Fax: 0732/7720-25 94 94 Email: judith.roth@ooe.gv.at, andreas.mascher@ooe.gv.at Homepage: www.za-berufsschule.at

Mehr

Wanderkarten Österreich

Wanderkarten Österreich Wanderkarten Österreich Autor Titel Maßstab Gebiet Karten Nr. Ausgabe Freytag & Berndt Wien Freytag & Berndt Wien Bundesamt für Eichund Vermessungswesen Bundesamt für Eichund Vermessungswesen Kals / Heiligenblut

Mehr

Bestand C Franz Himstedt bearbeitet von Agata Chojnacka

Bestand C Franz Himstedt bearbeitet von Agata Chojnacka UNIVERSITÄTSARCHIV DER ALBERT-LUDWIGS-UNIVERSITÄT FREIBURG I. BR. Bestand C 0119 Franz Himstedt 1906-1911 bearbeitet von Agata Chojnacka 2005 Universitätsarchiv der Albert-Ludwigs-Universität, 79085 Freiburg

Mehr

Blaas Anna Maria Testament 1897 /036. St. Valentin auf der Haide Blaas Anton Verlassenschaft 1903 /056. St. Valentin auf der Haide Blaas Anton Testame

Blaas Anna Maria Testament 1897 /036. St. Valentin auf der Haide Blaas Anton Verlassenschaft 1903 /056. St. Valentin auf der Haide Blaas Anton Testame Alber Josef Verlassenschaft 1909 /033. Graun Alber Josef Testament 1909 /008. Graun Albl Anna Katharina Verlassenschaft 1917 /079. Reschen Albl Anna Katharina Testament 1917 /016. Reschen Albl Mathias

Mehr

Geschichte der deutschen Literatur

Geschichte der deutschen Literatur Geschichte der deutschen Literatur 2008 AGI-Information Management Consultants May be used for personal purporses only or by libraries associated to dandelon.com network. Band II Vom 19. Jahrhundert bis

Mehr

Illustrationen von. Titel: Münchhausen. Autor: Bürger, G.A. Verlag: A. Weichert Verlag Berlin Format Nr. r145

Illustrationen von. Titel: Münchhausen. Autor: Bürger, G.A. Verlag: A. Weichert Verlag Berlin Format Nr. r145 Illustrationen von Verlag: A. Weichert Verlag Berlin Format Nr. r145 Illustrationen von Volksbücher für die Jugend, Band 16 Verlag: Schaffstein Verlag Köln Format Nr. r146 Illustrationen von Titel: Die

Mehr

Alle Mitglieder der Gemeindevertretungen der Gemeinde Adnet

Alle Mitglieder der Gemeindevertretungen der Gemeinde Adnet Angerer Hermann Adnet 176 GV 17.12.1987 03.11.1989 ÖVP Angerer Hermann Adnet 176 6. GR 03.11.1989 25.02.1993 ÖVP Aschauer Albert Waidach 109 GV 17.12.1987 03.11.1989 SPÖ Aschauer Albert Waidach 109 GV

Mehr

Treu der Heimat. Kriegerdenkmal. Chiara, Julia G, Julia S

Treu der Heimat. Kriegerdenkmal. Chiara, Julia G, Julia S Treu der Heimat Kriegerdenkmal Der rechte Teil des Denkmals wurde 1924 zum Gedenken an die im Ersten Weltkrieg ums Leben gekommenen Soldaten errichtet. Die Soldatenfigur auf Steinsockel wurde von G. Matt

Mehr

VOLKSFESTSCHEIBE. SIEGERLISTE 1. VOLKSFESTSCHIEßEN SCHÜTZENGAU WASSERBURG-HAAG 2016 Seite 1 von 6

VOLKSFESTSCHEIBE. SIEGERLISTE 1. VOLKSFESTSCHIEßEN SCHÜTZENGAU WASSERBURG-HAAG 2016 Seite 1 von 6 VOLKSFESTSCHEIBE Platz Name Nr. Teiler Deckteiler 1 Rieder, Andreas 87 13,6 2 Kastl, Tobias 59 37,0 3 Dutz, Franz 48 37,2 4 Kainz, Alois 97 44,5 5 Schneider, Anton 93 66,6 6 Kastl, Gertrud 33 73,0 7 Plattner,

Mehr

Die, Witteisbacher in Lebensbildern

Die, Witteisbacher in Lebensbildern Hans und Marga Rall Die, Witteisbacher in Lebensbildern Verlag Styria Verlag Friedrich Pustet INHALT Inhalt 'ort II fe Kurstimmen 13 LYERN: Otto I. 1180-1183 15 ilzgraf und Herzog Ludwig I. der Kelheimer

Mehr

Rodelrennen der Freiw. Feuerwehr Buch Rodeln OFFIZIELLE ERGEBNISLISTE

Rodelrennen der Freiw. Feuerwehr Buch Rodeln OFFIZIELLE ERGEBNISLISTE OFFIZIELLE ERGEBNISLISTE SCHÜLER / weiblich 48... UNTERLADSTÄTTER Selina 04... 2:33,89 63... FURTNER Lilli 02... 3:18,87 44,98 SCHÜLER / männlich 101... PFLUGER Simon 02... 2:19,70 JUGEND I / weiblich

Mehr

Ev Marquardt Carl Gustav Adolph Stettin Bootsmannsmaat 2. Klasse 26+1 Ev.

Ev Marquardt Carl Gustav Adolph Stettin Bootsmannsmaat 2. Klasse 26+1 Ev. 1 Koch Johann Stralsund Bootsmannsmaat 1. Klasse 33+1 2 Gaffron Carl Friedrich Wilhelm Pleß Kreis Oppeln Bootsmannsmaat 1. Klasse 28+6 3 Marquardt Carl Gustav Adolph Stettin Bootsmannsmaat 2. Klasse 26+1

Mehr

gedruckt am : GM2017

gedruckt am : GM2017 1 Alkov Peter 41500608 1150 2.11.74 Luftpistole aufgelegt Senioren Cm Brunnenreuth 21.01.17 17:30 6 2 Antkowiak Dr. Roman 41601982 1166 2.53.60 GK-Pistole 9mm Senioren Am Unsernherrn 08.01.17 09:00 5 3

Mehr

Frantz Mauritz Clüter,

Frantz Mauritz Clüter, Kurt Klüter Frantz Mauritz Clüter, Ambtsjäger der Fürstbischöfe zu Münster, und seine Nachkommen Eine Chronik über mehr als 300 Jahre Sippengeschichte 1697-2009 Inhaltsverzeichnis mit Nachtrag Teil II-

Mehr

Verzeichnis der Tabellen, Diagramme und Schaubilder. Abkürzungsverzeichnis. Vorbemerkungen 1. Prolog 3

Verzeichnis der Tabellen, Diagramme und Schaubilder. Abkürzungsverzeichnis. Vorbemerkungen 1. Prolog 3 Inhaltsverzeichnis Verzeichnis der Tabellen, Diagramme und Schaubilder Abkürzungsverzeichnis XII XIV Vorbemerkungen 1 Prolog 3 A. Forschungsstand - Universitäten im Dritten Reich 3 B. Forschungsstand -

Mehr

Gewinner der Ehrenscheibe

Gewinner der Ehrenscheibe Ergebnisliste zum 27. Stutz n Schiaß n Heilige drei Könige 2015 Gewinner der Ehrenscheibe 1. 4 Mair Georg 114,4 T 2. 59 Klein Ursula 135,8 T 3. 51 Haberl Herbert 191,5 T Gewinner der Überraschungsscheibe

Mehr

Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften. Akademiebibliothek. Ausgewählte Literaturnachweise aus dem Bestand der Akademiebibliothek

Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften. Akademiebibliothek. Ausgewählte Literaturnachweise aus dem Bestand der Akademiebibliothek Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften Akademiebibliothek Ausgewählte Literaturnachweise aus dem Bestand der Akademiebibliothek Max Albert Wilhelm Historiker Berlin 2002 Bibliothek der Berlin-Brandenburgischen

Mehr

Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften. Akademiebibliothek. Ausgewählte Literaturnachweise aus dem Bestand der Akademiebibliothek

Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften. Akademiebibliothek. Ausgewählte Literaturnachweise aus dem Bestand der Akademiebibliothek Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften Akademiebibliothek Ausgewählte Literaturnachweise aus dem Bestand der Akademiebibliothek Heinrich Kunsthistoriker Berlin 2002 Bibliothek der Berlin-Brandenburgischen

Mehr

TSG-Senioren. 1946/47 1. Kreisklasse :14:00 70:46:00 Franz Schlicher. 1947/48 Bezirksklasse :32:00 33:02:00 Franz Schlicher

TSG-Senioren. 1946/47 1. Kreisklasse :14:00 70:46:00 Franz Schlicher. 1947/48 Bezirksklasse :32:00 33:02:00 Franz Schlicher 1946 2. Kreisklasse 2 Franz Schlicher 1946/47 1. Kreisklasse 3 20 13-7 26:14:00 70:46:00 Franz Schlicher 1947/48 Bezirksklasse 12 22 4 4 14 12:32:00 33:02:00 Franz Schlicher 1948/49 1. Kreisklasse 1 22

Mehr

Ehrenhalber gewidmete bzw. ehrenhalber in Obhut genommene Grabstellen im Friedhof DÖBLING

Ehrenhalber gewidmete bzw. ehrenhalber in Obhut genommene Grabstellen im Friedhof DÖBLING 1 AUSPITZ Rudolf Großindustrieller, Nationalökonom, Politiker 11.03.1906 I1 G1 13 ja 2 BERGAUER Josef, Schriftsteller 20.07.1947 29-139 - 3 BETTELHEIM (-GABILLON) Schriftstellerin Helene 22.01.1946 30

Mehr

Golfclub Tegernbach e.v. Name Heimatclub DGV-Stv DGV-Spv Netto Rang 1 - GR Augsburg (0d) (0d) Rang 2 - Auf der Gsteig 216 (0d) (0d)

Golfclub Tegernbach e.v. Name Heimatclub DGV-Stv DGV-Spv Netto Rang 1 - GR Augsburg (0d) (0d) Rang 2 - Auf der Gsteig 216 (0d) (0d) Mannschaftswertung Zählspiel - Netto Rang 1 - GR Augsburg 2 211 Golfliga Cup Runde 1(Einzel) - Gewertet : (2 von 4) 143 Schwarm, Harald GolfRange Augsburg 7,4 7 71 Taeuffenbach, Christian GolfRange Augsburg

Mehr

Alle Ergebnisse GM

Alle Ergebnisse GM Huber Melanie E Armbrust 10m Damen GM 379 1. 1152 Leibig Martin E Armbrust 10m Herren GM 393 1. 1152 Sawicz Michael E Armbrust 10m Herren GM 380 2. 1152 Darcis Marco E Armbrust 10m Herren GM 371 6. 1107

Mehr

Sieger 2009 im Mannschaftsbewerb

Sieger 2009 im Mannschaftsbewerb Sieger 2009 im Mannschaftsbewerb NIEDERÖSTERREICH Rosskopf Helmut 288 Haas Rudolf 283 Rottner Rudolf 283 Zettel Georg 281 Glöckl Bernhard 271 Stockner Hermann 265 1671 Ing. Anton Fitzthum 2. Platz OBERÖSTERREICH

Mehr

22 A/a/3 Große Arnspitze.1250 3,5 St. 2,5 St. 6 St. Juli-Okt. ab 14 23 A/a/4 Hintere Arnspitze.1200 3,5 St. 2,5 St. 6 St. Juli-Okt.

22 A/a/3 Große Arnspitze.1250 3,5 St. 2,5 St. 6 St. Juli-Okt. ab 14 23 A/a/4 Hintere Arnspitze.1200 3,5 St. 2,5 St. 6 St. Juli-Okt. Inhalt u Routenübersicht = Seite; RZl = Routen-Zahl; Anford = Anforderung/Schwierigkeit der Wanderung (blau = leicht, rot = mittelschwer, schwarz = schwer); Hm = Höhenunterschied vom Ausgangspunkt bis

Mehr

Freiwillige Feuerwehr Euratsfeld

Freiwillige Feuerwehr Euratsfeld Mannschaftswertung 38. Bezirkswasserdienstleistungsbewerb 08.08.2015-08.08.2015 BFKDO Amstetten Eigene 1 01205 Erla 34:37,12 David Frank, Manuel Mayrhofer Jakob Frank, Philipp Fürst David Frank, Manuel

Mehr

Freiwillige Feuerwehr Sallingberg

Freiwillige Feuerwehr Sallingberg Mannschaftswertung 38. Bezirkswasserdienstleistungsbewerb 08.08.2015-08.08.2015 BFKDO Amstetten Eigene 1 01205 Erla 34:37,12 David Frank Jakob Frank Manuel Mayrhofer David Frank, Manuel Mayrhofer David

Mehr

From the Tournament-Database of Chess-Results Salzburger 1. Klasse Süd 2003/2004

From the Tournament-Database of Chess-Results  Salzburger 1. Klasse Süd 2003/2004 From the Tournament-Database of Chess-Results http://chess-results.com Salzburger 1. Klasse Süd 2003/2004 Last update 07.03.2004 08:11:02 Team-Composition with round-results 2. Spk Keil Ski Uttendorf II

Mehr

Bürgermeister der Stadt Minden (ab 1711)

Bürgermeister der Stadt Minden (ab 1711) der Stadt (ab 1711) Name Beginn der Amtszeit Ende der Amtszeit * Landesherrliches Stadtreglement vom 10. Juni 1711 (zwei im jährlichen Wechsel) Rudolph Culemann (auch Kuhlmann) 1711 1721 Dr. Christoph

Mehr

Besetzung der Ausschüsse und Arbeitsgruppen des Vorstandes

Besetzung der Ausschüsse und Arbeitsgruppen des Vorstandes Besetzung der Ausschüsse und Arbeitsgruppen des Vorstandes Präventionsausschuss Vorsitzwechsel 15.07.2013 14.07.2014 15.07.2015 14.07.2016 15.07.2014 14.07.2015 15.07.2016 14.07.2017 15.07.2017 Ende der

Mehr

:46 80 Albrecht, Gerlinde LG - Adler 88R 80 Albrecht, Gerlinde LG - Adler 85R 80 Albrecht, Gerlinde LG - Adler 89R 80 Albrecht, Gerlinde

:46 80 Albrecht, Gerlinde LG - Adler 88R 80 Albrecht, Gerlinde LG - Adler 85R 80 Albrecht, Gerlinde LG - Adler 89R 80 Albrecht, Gerlinde 15.5.2007 17:46 80 Albrecht, Gerlinde LG - Adler 88R 80 Albrecht, Gerlinde LG - Adler 85R 80 Albrecht, Gerlinde LG - Adler 89R 80 Albrecht, Gerlinde LG - Adler 58.7T 80 Albrecht, Gerlinde LG - Adler 115.3T

Mehr

Schulklasse mit Lehrer Roth, aufgenommen 1899

Schulklasse mit Lehrer Roth, aufgenommen 1899 Schulklasse mit Lehrer Roth, aufgenommen 1899 I9 Schulklasse mit Lehrer Roth und Pfarrer Kohl, aufgenommen 1903 20 Jahrgänge r893-94-95 mit Lehrer Schneider, aufgenommen 19 7 21 Schulklasse Jahrgang 1910/11

Mehr

Ergebnisse Damen Einzel

Ergebnisse Damen Einzel Ergebnisse 2007 Seite 2 von 9 Ergebnisse Damen Einzel Rang St-Nr. Name, Wohnort Ringe 1 23 Marion Jendrusch, Pullenreuth 75 2 18 Ursula Malzer, Lochau 65 3 65 Bianca Kastner, Arnoldsreuth 63 4 2 Sonja

Mehr

Inhaltsverzeichnis Grenadier-Regiment Kronprinz (1. Ostpreußisches) Nr. 1 Grenadier-Regiment König Friedrich Wilhelm IV. (1. Pommersches.) Nr.

Inhaltsverzeichnis Grenadier-Regiment Kronprinz (1. Ostpreußisches) Nr. 1 Grenadier-Regiment König Friedrich Wilhelm IV. (1. Pommersches.) Nr. Inhaltsverzeichnis Grenadier-Regiment Kronprinz (1. Ostpreußisches) Nr. 1 Tafeln 1 6: Alexander Carl v. der Oelsnitz. Geschichte des Königlich Preußischen Ersten Infanterie-Regiments seit seiner Stiftung

Mehr

SSV Königsschießen 2014

SSV Königsschießen 2014 SSV Königsschießen 2014 Jugend König Platz Name Verein Teiler 1. Hahn, Andrea SSV 124.1 2. Duscher, Mark SSV 156.2 3. Stadlinger, Fabian SSV 167.8 4. Guggenberger, Rainer SSV 181.3 5. Scheiderer, Jeannette

Mehr

IV. Gerichtsabteilungen der Außenstelle Linz

IV. Gerichtsabteilungen der Außenstelle Linz IV. Gerichtsabteilungen der Außenstelle Linz Ger. L501 ALTENDORFER Irene Mag. SPF-L 1. LEITNER Hermann Mag. 2. NIEDERWIMMER Alexander Mag. Dr. 3. STEININGER Markus Dr. 1. HIRNSPERGER Christina Mag. Dr.

Mehr

Ergebnisliste Hobbyklasse mit Senioren 3. Rundenergebnis - Einzelwertung LG

Ergebnisliste Hobbyklasse mit Senioren 3. Rundenergebnis - Einzelwertung LG Rundenergebnis - Einzelwertung LG Rg. Name Jhrg. Gilde Klasse R1 R2 R3 R4 R5 R6 R7 R8 R9 R10 St 1 St 2 Summe Mittel 1 Greiter Daniel 1982 Fließ He. 315,5 316,7 315,4 318,2 317,4 317,9 318,6 2219,7 317,10

Mehr

Geschichtsverein Adliswil

Geschichtsverein Adliswil Veröffentlichungen zur Adliswiler Geschichte, Teil 4: Materialien zur Adliswiler Geschichte B: Adliswiler Auswanderung nach USA, 1892 1924 bearbeitet von Christian Sieber 2007 Vorbemerkung Das Verzeichnis

Mehr

Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften. Akademiebibliothek. Ausgewählte Literaturnachweise aus dem Bestand der Akademiebibliothek

Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften. Akademiebibliothek. Ausgewählte Literaturnachweise aus dem Bestand der Akademiebibliothek Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften Akademiebibliothek Ausgewählte Literaturnachweise aus dem Bestand der Akademiebibliothek Georg Kunsthistoriker Berlin 2002 Bibliothek der Berlin-Brandenburgischen

Mehr

Mitglieder, Vorsitzende und stellvertretende Vorsitzende der Bischöflichen Kommissionen und Unterkommissionen

Mitglieder, Vorsitzende und stellvertretende Vorsitzende der Bischöflichen Kommissionen und Unterkommissionen 20.09.2016 175 PRESSEMITTEILUNGEN DER DEUTSCHEN BISCHOFSKONFERENZ Mitglieder, Vorsitzende und stellvertretende Vorsitzende der Bischöflichen Kommissionen und Unterkommissionen Glaubenskommission (I) Dr.

Mehr

Einzelzeitfahren RC Urltal 12 km Einzelzeitfahren Offizielle Ergebnisliste

Einzelzeitfahren RC Urltal 12 km Einzelzeitfahren Offizielle Ergebnisliste Name und Platz Vorname Schüler weibl. Einzelzeitfahren 12 km Einzelzeitfahren Offizielle Ergebnisliste Nr. Jahrgang Klub Ziel Zeit ASKÖ SHS 1 3 1996 23:38.34 Carolina Waidhofen / Ybbs 2 Schwandl Nina 0

Mehr

Liste der AutorInnen Arp, Hans Bachmann, Ingeborg Ball, Hugo Bayer, Konrad Benn, Gottfried Brecht, Bertolt Brentano, Clemens Braun, Volker Busch, Wilhelm Celan, Paul Claudius, Matthias Droste-Hülshoff,

Mehr

Ergebnisstand:

Ergebnisstand: Ergebnisse 2014 Ergebnisstand: 29.04.2014 Seite 2 von 9 Ergebnisse Damen Einzel Rang St-Nr. Name, Wohnort Ringe 1 15 Ursula Malzer, Lochau 74 2 33 Hannelore Gärtner, Pullenreuth 73 3 31 Marion Jendrusch,

Mehr

Anwälte, die mit der Arbeitsweise der ARAG vertraut sind Stand: 21.10.2004

Anwälte, die mit der Arbeitsweise der ARAG vertraut sind Stand: 21.10.2004 Anwälte, die mit der Arbeitsweise der ARAG vertraut sind Stand: 21.10.2004 Name Straße Plz Ort Telefon Telefax Spezialgebiet FEIGL Helmar Preinsbacher Strasse 5 3300 Amstetten 07472/68630 07472/63348 Ehe-

Mehr

Lorenzensturm Tourenskirennen - ASV Latzfons - Sektion Ski Tourenskirennen Team OFFIZIELLE ERGEBNISLISTE

Lorenzensturm Tourenskirennen - ASV Latzfons - Sektion Ski Tourenskirennen Team OFFIZIELLE ERGEBNISLISTE Lorenzensturm 05.12.2011 OFFIZIELLE ERGEBNISLISTE 1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. 8. 9. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16. 17. 18. 19. 20. 21. 22. 23. 24. 25. 26. 27. 28. 29. 30. 31. 32. 33. 34. 35. 36. 37. 38. 22... PFATTNER

Mehr

Meisterscheibe LP 1 von 6. Meisterscheibe Luftpistole Endstand. 1. Klaus Hopfensitz 96 Ringe SV Hubertus Obergriesbach

Meisterscheibe LP 1 von 6. Meisterscheibe Luftpistole Endstand. 1. Klaus Hopfensitz 96 Ringe SV Hubertus Obergriesbach Meisterscheibe LP 1 von 6 Meisterscheibe Luftpistole Endstand 1. Klaus Hopfensitz 96 Ringe 2. Helmut Braunmüller 96 Ringe 3. Johannes Nawrath 96 Ringe 4. Werner Barl 95 Ringe 5. Roland Kränzle 95 Ringe

Mehr

Sängerbund Gutehoffnungshütte Sterkrade 1868 e.v. Sängerbund GHH ab 1868

Sängerbund Gutehoffnungshütte Sterkrade 1868 e.v. Sängerbund GHH ab 1868 Sängerbund GHH ab 1868 1868 1869 1870 1871 1872 1. Vorsitzender Adam Kolb Friedr. Schumacher Chorleiter Lehrer Brandt 1. Vorsitzender Friedr. Schumacher 1873 1874 1875 1876 1877 1878 1879 August Neugebauer

Mehr

Inhaltsverzeichnis Kürassiere allgemein Regiment der Gardes du Corps Garde-Kürassier-Regiment

Inhaltsverzeichnis Kürassiere allgemein Regiment der Gardes du Corps Garde-Kürassier-Regiment Inhaltsverzeichnis Kürassiere allgemein Tafeln 1-8 Die Kürassier- und Schweren Reiter-Regimenter der alten Armee. Feldgrau, 6. Jahrgang 1958, Sonderheft 10 Regiment der Gardes du Corps Tafel 9: Friedrich

Mehr

Steirische Landesmeisterschaft IFAA 3D 2013 StFVB

Steirische Landesmeisterschaft IFAA 3D 2013 StFVB Steirische Landesmeisterschaft IFAA 3D 2013 StFVB 10.08.2013 Platz Nachname Vorname Verein Bundesland 20 18 % Score BB-R / Schüler (Cubs)/ Weiblich 1 Fallmann Anna Lea BSC Semriach Steiermark 6 7 13,88

Mehr

Ortsplan von Brigidau Kreis Stryj Stand 1939

Ortsplan von Brigidau Kreis Stryj Stand 1939 Ortsplan von Brigidau Kreis Stryj Stand 1939 Geografische Lage: 49 19 Breite 23 46 Länge Höhe über NN 290 m Nach handgezeichneten Vorlagen von Rudolf Unterschütz und Dorflehrer Hagersheimer Nachgezeichnet

Mehr

ARBÖ-Verkehrsjuristen Niederösterreich

ARBÖ-Verkehrsjuristen Niederösterreich ARBÖ-Verkehrsjuristen Niederösterreich RECHTSBERATUNG LO Niederösterreich 2514 Traiskirchen, Wiener Str. 64 Tel. 050 123 2300 Fax: 050 123 2300 22 PZ Neunkirchen 2620 Neunkirchen Am Spitz 7 Tel. 050 123

Mehr

Alpenwandertreff Hüttentour Hufeisentour - Südtirol Höhen- und Weitwanderweg in den Sarntaler Alpen

Alpenwandertreff Hüttentour Hufeisentour - Südtirol Höhen- und Weitwanderweg in den Sarntaler Alpen Hufeisentour - Südtirol Höhen- und Weitwanderweg in den Sarntaler Alpen Bei der Hufeisentour handelt es sich um einen 8-tägigen Höhen- und Weitwanderweg in den Sarntaler Alpen. Die Route verläuft im Herzen

Mehr

Autorem materiálu a všech jeho částí, není-li uvedeno jinak, je Mgr. Zuzana Pauserová. Dostupné z www.soes.cz.

Autorem materiálu a všech jeho částí, není-li uvedeno jinak, je Mgr. Zuzana Pauserová. Dostupné z www.soes.cz. Číslo projektu Název školy Předmět Tematický okruh Téma Ročník Autor CZ.1.07/1.5.00/34.0852 Střední škola cestovního ruchu, s. r. o., Benešov Německý jazyk Svět kolem nás - cestování Alpen und Alpenzentren

Mehr

1833 Kaspar Matter, Rudis Bernhard Matter, Sattler, Sohn

1833 Kaspar Matter, Rudis Bernhard Matter, Sattler, Sohn Bäckerei Walther 1833 Kaspar Matter, Rudis 1833 1862 Bernhard Matter, Sattler, Sohn 1862 1870 Baumann, Jakob, Gemeinderat 1870 - Baumann, Arnold, Armenpfleger Familie Walther Die Gebäude 200 und 201(Aarauerstrasse

Mehr

Siegerliste Gemeindeschießen u Frohsinn Armstorf Frohsinn Schönbrunn Diana St. Wolfgang Waldeslust Lappach

Siegerliste Gemeindeschießen u Frohsinn Armstorf Frohsinn Schönbrunn Diana St. Wolfgang Waldeslust Lappach Siegerliste Gemeindeschießen 2016 1. - 2.3 u. 4. - 5.3.2016 Frohsinn Armstorf Frohsinn Schönbrunn Diana St. Wolfgang Waldeslust Lappach Mannschaftswertung: 1. Waldeslust Lappach 509.9 Punkte Georg Thalmaier

Mehr

VOLKISCHE WISSENSCHAFT

VOLKISCHE WISSENSCHAFT VOLKISCHE WISSENSCHAFT Gestalten und Tendenzen der deutschen und österreichischen Volkskunde in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts Helmut Paul Fielhauer gewidmet Herausgegeben von Wolfgang Jacobeit

Mehr

Betreff: Gemeindevertretungswahl am 01. März 2009 Veröffentlichung der Wahlvorschläge gemäß 43 Salzburger Gemeindewahlordnung 1998; KUNDMACHUNG

Betreff: Gemeindevertretungswahl am 01. März 2009 Veröffentlichung der Wahlvorschläge gemäß 43 Salzburger Gemeindewahlordnung 1998; KUNDMACHUNG GEMEINDE St. Martin am Tennengebirge 5522 St. Martin/Tgb., St. Martin 103 - Bezirk St. Johann/Pg. - Land Salzburg Telefon 06463/7225-0 - Fax 06463/7225-16 e-mail: weiss@sanktmartin.at - Internet: www.sanktmartin.at

Mehr

KÄNGURU DER MATHEMATIK 2014

KÄNGURU DER MATHEMATIK 2014 KÄNGURU DER MATHEMATIK 2014 PRÄMIERUNGSFEIER 29. Mai 2014 KÄNGURU DER MATHEMATIK WETTBEWERBSTAG 20. März 2014 Internationaler Wettbewerb Popularisierung der Mathematik auf breiter Basis 15 bzw. 24 bzw.

Mehr

BAHNHOFSMEDIEN SeRIeN BaHNHOFSPLaKaTe

BAHNHOFSMEDIEN SeRIeN BaHNHOFSPLaKaTe BAHNHOFSMEDIEN SeRIeN BaHNHOFSPLaKaTe Freistadt Ried i. Innkreis Linz Braunau Wels Steyr Salzburg Vöcklabruck Bad Ischl Ennspongau St. Johann Zell l am See im Pongau Tamsweg Bad Hofgastein Waidhofen a.d.

Mehr

36. Internat. Wettkämpfe der Stadt- und Gemeindeparlamente um den Alpencup 2009 Langlauf OFFIZIELLE ERGEBNISLISTE MANNSCHAFTSWERTUNG

36. Internat. Wettkämpfe der Stadt- und Gemeindeparlamente um den Alpencup 2009 Langlauf OFFIZIELLE ERGEBNISLISTE MANNSCHAFTSWERTUNG Organisationsteam Techn. Daten ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- Gesamtleitung

Mehr

Mannschaftswertung (Klassen)

Mannschaftswertung (Klassen) Gosausee Jubiläum 10 Jahre Rundlauf Freitag 13.5.11 Off. Ergebnisliste SPORT ZOPF Bad Goisern Versicherungsbüro SCHMARANZER Veranstaltet von HOT! Koller Gosau Familienjahreskarte Hallenbad Gosau/ Wasserpark

Mehr

Siegelabgußsammlung im Stadtarchiv Rheinbach

Siegelabgußsammlung im Stadtarchiv Rheinbach Siegelabgußsammlung im Stadtarchiv Rheinbach Überarbeitet: Juli 2000 Ergänzt: Juli 2000 a) Ritter von Rheinbach, Stadt- und Schöffensiegel im Bereich der heutigen Stadt Rheinbach 1 Lambert I. (1256-1276,

Mehr

Die oberösterr. Münzen, Medaillen, Jetons, Raitpfennige und Prägewerke

Die oberösterr. Münzen, Medaillen, Jetons, Raitpfennige und Prägewerke Die oberösterr. Münzen, Medaillen, Jetons, Raitpfennige und Prägewerke des Museum Francisco -Carolinum in Linz. Im ganzen sind an oberösterreichischen Münzen, Medaillen, Jetons, Rait- und Rechenpfennigen,

Mehr

Branchenstudie Radurlaub

Branchenstudie Radurlaub Branchenstudie 2012 Radurlaub Methode der Befragung Methode: Schriftliche Befragung (Print + Online) Ausschreibung: In den Zeitschriften BIKE, FREERIDE, TOUR und TREKKINGBIKE Bike Leserbefragung 2009 Zeitraum:

Mehr

Mannschaftswertung Luftgewehr

Mannschaftswertung Luftgewehr 5 Reinsch Bernd SV Großenhausen 283 6 Mohr Horst SG 1744 Mannheim2 281 7 Urban Friedrich SV Großenhausen 278 8 Stanzel Ernst SV Hergershausen 278 KK-Gewehr Zielfernrohr Damen 1 Krause Katharina SV Finstert-Hunoldstal

Mehr

Jugend trainiert für Olympia WK II und III 2015 - Landesfinale Sachsen 24.03.2015

Jugend trainiert für Olympia WK II und III 2015 - Landesfinale Sachsen 24.03.2015 Kombinationswertung Seite 1 202015 WK II Mädchen Geschwister-Scholl-Gymnasium Freiberg 06:27,86 Wettkampf 1-50m Rücken Frauen WK II: 00:33,98 (Fischer Franziska, 1999 W) Wettkampf 1-50m Rücken Frauen WK

Mehr

120 JAHRE FORSCHUNG IN 3100m SEEHÖHE. Wolfgang Schöner

120 JAHRE FORSCHUNG IN 3100m SEEHÖHE. Wolfgang Schöner 120 JAHRE FORSCHUNG IN 3100m SEEHÖHE Wolfgang Schöner 11.9m Schnee (Mai 1944) 245 Eistage 3100m 204 Tage mit Niederschlag 271 Nebeltage 133 Tage mit Starkwind Die Idee: Julius Hann (Univ. Prof. für Meteorologie

Mehr

Österreichische Senioren Herren Mannschafts- Meisterschaften Division 3A & 3B

Österreichische Senioren Herren Mannschafts- Meisterschaften Division 3A & 3B Österreichische Senioren Herren Mannschafts- Meisterschaften 24 Division 3A & 3B GC Golfschaukel - 3. Juli 24 GC Golfschaukel, - 3. Juli 24 TEILNEHMERLISTE Division 3A Division 3B GC Kitzbühl Schwarzsee

Mehr

KLUBMEISTERSCHAFTEN SKI - KLUB GÖTZENS 2008 Riesentorlauf OFFIZIELLE ERGEBNISLISTE MANNSCHAFTSWERTUNG

KLUBMEISTERSCHAFTEN SKI - KLUB GÖTZENS 2008 Riesentorlauf OFFIZIELLE ERGEBNISLISTE MANNSCHAFTSWERTUNG 1. Weibliche Mannschaften / Schneeküken 3:39,78 8... ZIMMERMANN Martina 78... 52,74 3... SIEBERT Marlene 60... 55,00 106... RAINER Claudia 75... 55,01 7... HELL Elfriede 58... 57,03 1... ZIMMERMANN Herma

Mehr

BÄRENCUP Jahres Rangliste 2016

BÄRENCUP Jahres Rangliste 2016 BÄRENCUP Jahres Rangliste 2016 Die besten 3 Ergebnisse im Salzburger Land addiert U12/ 9 Loch Bär Rang Mädchen U12 Golfclub Punkte 1 Hillebrand Lisa Open Golf 111 2 Winter Viktoria GC Gastein 96 3 Pfingstmann

Mehr

ÖSTERREICHISCHES JÄGERSCHAFTSSCHIESSEN

ÖSTERREICHISCHES JÄGERSCHAFTSSCHIESSEN ÖSTERREICHISCHES JÄGERSCHAFTSSCHIESSEN 24. + 25. AUGUST 2007 ZANGTAL / VOITSBERG WIR INFORMIEREN SIE ÜBER DAS ÖSTERREICHISCHE JÄGERSCHAFTSSCHIESSEN IN DER STEIERMARK INFO 4 1.Platz Niederösterreich Die

Mehr

VERZEICHNIS DER ERMÄCHTIGTEN ÄRZTINNEN UND ÄRZTE SALZBURG. Stand: 06. September 2016

VERZEICHNIS DER ERMÄCHTIGTEN ÄRZTINNEN UND ÄRZTE SALZBURG. Stand: 06. September 2016 VERZEICHNIS DER ERMÄCHTIGTEN ÄRZTINNEN UND ÄRZTE SALZBURG Stand: 06. September 2016 Die im folgenden Verzeichnis angeführten Ärztinnen und Ärzte, arbeitsmedizinische Dienste und Krankenanstalten wurden

Mehr

Herzliche Gratulation!

Herzliche Gratulation! Die Männerriege des TV Hausach wird 50 Jahre! Herzliche Gratulation! Über 90 Männer waren in diesen 50 Jahren dabei bei Sport, Gymnastik, geselliger Kameradschaft und wandern... Die Männerriege des TV

Mehr

Kegelklub "KK Greif" Leuk-Stadt. 1. Kranz Ried-Brig Greif Leuk-Stadt Alle Neun Raron Wiwanni Ausserberg 159.

Kegelklub KK Greif Leuk-Stadt. 1. Kranz Ried-Brig Greif Leuk-Stadt Alle Neun Raron Wiwanni Ausserberg 159. Sektions-Wettkampf 1. Kranz Ried-Brig 165.182 2. Greif Leuk-Stadt 162.385 3. Alle Neun Raron 161.600 4. Wiwanni Ausserberg 159.500 5. Champion Eyholz-Visp 156.600 6. Alles Um Gampel 155.182 7. Bergfrieden

Mehr

Termine Sommer Datum Tour Kategorie Schwierigkeitsgrad Code Preis

Termine Sommer Datum Tour Kategorie Schwierigkeitsgrad Code Preis Termine Sommer 2016 Datum Tour Kategorie Schwierigkeitsgrad Code Preis 20.05. - 22.05.16 Grundkurs Felsklettern Allgäu Klettern - 360 315,00 22.05. - 27.05.16 Klettersteigwoche am Gardasee / Arco Klettersteig

Mehr

Gemeinderat: Zusammensetzung seit 1919 (1919 = Schaffung des Stadtrats)

Gemeinderat: Zusammensetzung seit 1919 (1919 = Schaffung des Stadtrats) STADTKANZLEI Gemeinderat: Zusammensetzung seit 1919 (1919 = Schaffung des Stadtrats) 24 : 2011-2014 Lanz Raphael (Präsident) SVP Präsidiales, Finanzen Siegenthaler Peter (Vizepräsident) SP Sicherheit,

Mehr

159 Günter Brus 158 Anselm Kiefer 157 Günter Waldorf 156 Hermann Nitsch 155 Gustav Januš 154 Hans Eichhorn 153 Günter Brus 152 Walter Schmögner 151

159 Günter Brus 158 Anselm Kiefer 157 Günter Waldorf 156 Hermann Nitsch 155 Gustav Januš 154 Hans Eichhorn 153 Günter Brus 152 Walter Schmögner 151 Heftnummer Künstler 207 Jack Bauer 206 Franz Yang-Moènik 205 Milijana Istijanović ( Temporary forever spatial intervention, 2013) 204 Hans Eichhorn 203 Johanes Zechner (Aus dem Friederike Mayröcker Zyklus

Mehr

F. Pichler / L. Fischer 50 iger Schiessen S~~t Kreise - Nichtschützen weibl.

F. Pichler / L. Fischer 50 iger Schiessen S~~t Kreise - Nichtschützen weibl. F. Pichler / L. Fischer 50 iger Schiessen S~~t Kreise - Nichtschützen weibl. IPlatz I Name I Verein Erg. I! I I I 1 Eidlhuber Maria 93 82 82 80 80 2 Pichler Elisabeth 82 75 72 72 71 3 Pichler Gertraud

Mehr

Ergebnisliste 08. Kranzl 2016 /

Ergebnisliste 08. Kranzl 2016 / Ergebnisliste 08. Kranzl 2016 / 2017 11.11.2016 8. Kranzl 2016/2017 Luftgewehr 1. Sedlbauer Florian jun. 31,9 Teiler 2. Bachmeier Karl-Heinz 57,4 Teiler 3. Sieber Jutta 58,5 Teiler 1. Sieber Markus 33,9

Mehr

Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften. Akademiebibliothek. Ausgewählte Literaturnachweise aus dem Bestand der Akademiebibliothek

Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften. Akademiebibliothek. Ausgewählte Literaturnachweise aus dem Bestand der Akademiebibliothek Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften Akademiebibliothek Ausgewählte Literaturnachweise aus dem Bestand der Akademiebibliothek Norbert Geograph Berlin 2002 Bibliothek der Berlin-Brandenburgischen

Mehr

Tour 1: Hahntennjoch, Plansee und Garmisch. Länge: ca. 200 km Fahrzeit: ca. 3,5 Stunden Start: Oetz

Tour 1: Hahntennjoch, Plansee und Garmisch. Länge: ca. 200 km Fahrzeit: ca. 3,5 Stunden Start: Oetz ROAD BOOK 1 Tour 1: Hahntennjoch, Plansee und Garmisch Länge: ca. 200 km Fahrzeit: ca. 3,5 Stunden Route: Oetz, Imst, Hahntenjoch, Elmen, Reutte, Plansee, Ettal, Oberau, Garmisch, Krün, Mittenwald, Scharnitz,

Mehr

Jahr 1. Sch-Meister 2. Sch-Meister Schatzmeister 1. Schriftführer

Jahr 1. Sch-Meister 2. Sch-Meister Schatzmeister 1. Schriftführer Jahr 1. Sch-Meister 2. Sch-Meister Schatzmeister 1. Schriftführer Von1890-1893 führten die folgenden Mitglieder die Schützengesellschaft: Adolf Weyel, Jul. Joh.Heinr. Schramm, F. Rudersdorf, F.W. Weiß,

Mehr

3. OÖ. GOLF - LANDESPOLIZEIMEISTERSCHAFT 2010 GC Stärk ANSFELDEN

3. OÖ. GOLF - LANDESPOLIZEIMEISTERSCHAFT 2010 GC Stärk ANSFELDEN BRUTTOWERTUNG - GESAMT HCP Brutto Heimatclub 1 FRITZ Hans Eduard -4 33 GC Donau 2 WOLKERSTORFER JUN. WOLFGANG -1 32 GC Stärk-Linz 3 BAUER LUKAS -7 31 GC Stärk-Ansfelden 4 FITZKA MARIO -4 31 GC Linz 5 KIRCHNER

Mehr

Inhaltsverzeichnis. A. Einleitung... 1 I. Ziel der Arbeit... 1 II. Vorgeschichte bis 1914... 5

Inhaltsverzeichnis. A. Einleitung... 1 I. Ziel der Arbeit... 1 II. Vorgeschichte bis 1914... 5 Inhaltsverzeichnis A. Einleitung... 1 I. Ziel der Arbeit... 1 II. Vorgeschichte bis 1914... 5 B. Studium... 7 I. Studienbedingungen... 7 1. Gebäudesituation und Fakultätsräume... 7 2. Lebensverhältnisse

Mehr

Vertreter der ÖAR in den Beiräten der SV-Träger gem. 440 ASVG Funktionsperiode 2011 bis 2014

Vertreter der ÖAR in den Beiräten der SV-Träger gem. 440 ASVG Funktionsperiode 2011 bis 2014 Vertreter der ÖAR in den Beiräten der SV-Träger gem. 440 ASVG Funktionsperiode 2011 bis 2014 Allgemeine Unfallversicherungsanstalt Karl Ellbogen Mag. Dr. Werner Priklopil Tel-A: 01 4061586 Tel-A: 01 5131533

Mehr

3.) Lechleitner Celine 2000 Grän-Haldensee 324,6 335,2 324,4 337,5 347,5 2713, ,3 340,9 354,3 349,4 0

3.) Lechleitner Celine 2000 Grän-Haldensee 324,6 335,2 324,4 337,5 347,5 2713, ,3 340,9 354,3 349,4 0 Wettbewerbsklassen-Reihung Ringe/Teilnahmen Seite 1 Klasse: Jungschützen weiblich 1.) Storf Lea Wängle 2001 362,6 359,1 359,2 365,8 360,4 2885,6 10 348,4 359,0 334,7 343,3 371,1 2.) Storf Nicole 2001 Wängle

Mehr

LSVK- Uniqua-Giga Sport-Masterscup 2016/2017

LSVK- Uniqua-Giga Sport-Masterscup 2016/2017 LSVK- Uniqua-Giga Sport-Masterscup 16/17 Sonntag, 19. Februar 17 :47:07 Rang 1 1197 - SCHI-CLUB GERLITZEN mit 15 Starter(n) 516 89 95 128 73 131 TSCHERNUTTER Andreas AK V A 1 1197 115 PRIMOVEC Tone AK

Mehr

Offizielle Ergebnisliste Stiegl - Skitag 2015 Waidring - Steinplatte

Offizielle Ergebnisliste Stiegl - Skitag 2015 Waidring - Steinplatte Kitzbühel - Tirol Ort und Datum:, 07.03.2015 Veranstalter: SC Waidring (6110) Durchführender Verein: SC Waidring (6110) Alpiner Schilauf - Riesentorlauf Gen.Nr. F-Wert: 980 Kampfgericht: Chefkampfrichter:

Mehr

Sektion Riedenburg RWK Luftgewehr 2010/11. Liga: Oberliga

Sektion Riedenburg RWK Luftgewehr 2010/11. Liga: Oberliga Sektion Riedenburg RWK Luftgewehr 2010/11 Liga: Oberliga 1. SG Riedenburg e.v. 1 10 18:2 1475,80 2. SV Edelweiß Mendorf e.v. 2 10 14:6 1459,50 3. SV St.Hubertus Thannhausen 1 10 14:6 1456,20 4. SV Hadrian

Mehr

HSV ABSAM Sektion Fallschirmspringen

HSV ABSAM Sektion Fallschirmspringen HSV ABSAM Sektion Fallschirmspringen Ergebnislisten 30. Österreichische Verbandsmeisterschaften (ÖHSV), offene Tiroler Meisterschaften, Salzburger Landesmeisterschaft und Oberösterreichische Landesmeisterschaft

Mehr