Wirtschaftlichkeitsbetrachtung (Return On Investment/ROI) von Visual Studio mit MSDN gegenüber Visual Studio ohne MSDN

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Wirtschaftlichkeitsbetrachtung (Return On Investment/ROI) von Visual Studio mit MSDN gegenüber Visual Studio ohne MSDN"

Transkript

1 Februar 2011 Wirtschaftlichkeitsbetrachtung (Return On Investment/ROI) von Visual Studio mit MSDN gegenüber Visual Studio ohne MSDN 795 Folsom Street, San Francisco, CA Tel.: Fax:

2 Überblick Visual Studio mit MSDN bietet Organisationen eine sehr einfache und kosteneffektive Möglichkeit zur Lizenzierung von Microsoft-Software für Entwicklungsteams und Pre- Production-Umgebungen. Die Compliance-Aufwendungen werden durch Visual Studio mit MSDN drastisch reduziert. Organisationen können mehr Sicherheit bei der Lizenzierung ihres Entwicklungs-Portfolios schaffen. Sie erhalten außerdem einen umfangreichen Zugriff auf E-Learning-Kurse, neue Technologien und Supportressourcen zur schnelleren Entwicklung von Kompetenzen, zur Förderung von Innovationen und zur schnellen Behebung von technischen Problemen. Im Vergleich mit der Einzelanschaffung der Entwicklungs- und Pre-Production- Software ohne MSDN-Abonnement stellen sich die wirtschaftlichen Vorteile der Investition in Visual Studio mit MSDN-Abonnements als eindeutig und überzeugend dar. Pique Solutions hat ein Modell zur Berechnung und Darstellung des ROIs (Return On Investment) für Visual Studio mit MSDN erstellt. Dieses Modell basiert auf mehreren, häufig vorkommenden Entwicklungsszenarien. Vereinfacht gesagt bewertet das Modell die Investition in das Abonnement von Visual Studio mit MSDN im Vergleich mit den eigenständigen Versionen der im Abonnement gebündelten Softwareprodukte und Dienste. Zu diesen Softwareprodukten und Diensten gehören unter anderem: Software für den Produktiveinsatz, die in Visual Studio mit MSDN-Abonnements enthalten ist Software für Pre-Production-Umgebungen (speziell Serveranwendungen für Entwicklungs-, Test/QS- und Staging-Umgebungen) Weiterbildungsangebote, die in MSDN-Abonnements enthalten sind (Zugriff auf E- Learning-Kurse für Entwickler) Supportdienstleistungen, die in MSDN-Abonnements enthalten sind Zugriff auf Windows Azure Cloud-Entwicklungsressourcen Um den ROI in einen Kontext zu stellen, analysierte Pique Solutions ein häufig eingesetztes Nutzungsszenario auf Basis eines Unternehmens mit zehn Entwicklern mit einem Abonnement für Visual Studio Ultimate mit MSDN über einen Zeitraum von drei Jahren hinweg. In der folgenden Tabelle sehen Sie die Gesamtergebnisse dieser Analyse. Tabelle 1: ROI-Gesamtergebnisse ROI und Netto-Kapitalwert (Drei-Jahres-Analyse) Wir konnten durch Visual Studio mit MSDN mehrere Millionen US- Dollar an Lizenzeinsparungen für unsere Entwicklerteams und Pre- Production-Umgebungen realisieren. - CIO eines Fortune 500- Unternehmens Gesamtgewinn durch MSDN/Mehrwert/Kosteneinsparungen (Kapitalwert): Gesamtinvestition in MSDN-Abonnements (Kapitalwert): US-Dollar US-Dollar Gesamter Netto-Kapitalwert: ROI für MSDN-Abonnement: 84 % US-Dollar 2011 Pique Solutions. Alle Rechte vorbehalten. 1

3 Unsere Untersuchung zeigte außerdem Mehrwerte in den Bereichen Compliance, Aufbau von Kompetenzen und Innovation. Diese Mehrwerte sind jedoch nicht in die quantitative Analyse eingeflossen. Ein logischer Ansatz zum Return on Investment Die Erstellung einer wirtschaftlichen Rechtfertigung für eine Investition in Visual Studio mit MSDN war in Bezug auf die Untersuchung und Modellerstellung relativ einfach. Pique Solutions führte als erstes Nachforschungen über die öffentliche Visual Studio mit MSDN- Website durch. In deren Rahmen wurde ermittelt, welche Abonnements angeboten werden und welche wichtigen Elemente in den einzelnen Angeboten enthalten sind. Als nächstes sammelte Pique Solutions Preisinformationen für die Visual Studio mit MSDN-Abonnements und zu der in diesen Abonnements gebündelten Software und den Dienstleistungen. Diese Preisinformationen umfassten acht häufig genutzte Volumenlizenzarten bzw. Volumenlizenzlevel für die von der Analyse abgedeckten Produkte sowie häufig genutzte Optionen wie Microsoft Software Assurance. Als nächstes wurde ein Modell zur Berechnung der zu erwartenden Investitionen und Mehrwerte über einen Zeithorizont von drei Jahren entworfen. Die Berechnungen basierten auf verschiedenen Kernannahmen. Diese Annahmen bezogen sich unter anderem auf die folgenden Faktoren: Die Anzahl der Entwickler mit einem Abonnement für Visual Studio mit MSDN und das Wachstum des Teams innerhalb eines Jahres Die vom Entwicklungsteam im Allgemeinen eingesetzten Entwicklung- und Produktivitätsanwendungen Die eingesetzten oder geplanten spezifischen Server-Produkte und Serveranwendungen von Microsoft, der Umfang der Entwicklungsumgebungen inklusive Entwicklung-, Test/QS-, Staging- und Sandbox-Umgebungen Der Wert der im MSDN-Angebot gebündelten Elemente ist bekannt. Um die Investitionen und Mehrwerte im Zusammenhang mit Visual Studio mit MSDN zu definieren, führte Pique Solutions detaillierte Befragungen bei verschiedenen Unternehmen durch. Ein Profil einiger der in diesem Zusammenhang befragten Visual Studio mit MSDN-Abonnementen finden Sie in der folgenden Tabelle. Tabelle 2: Profile der Unternehmen mit Visual Studio mit MSDN-Abonnement Branche Gesundheitsamt des Bundesstaates New York Finanzdienstleistungsunternehmen Versicherungsunternehmen für gewerbliche Objekte Wichtigste Entwicklungsaktivitäten Veröffentlichung von medizinischen Untersuchungen und ärztlichen Informationen Cliententwicklung für Dynamics (Migration von älteren Anwendungen); Business-Intelligence Entwicklung von individuellen Geschäftsanwendungen Entwicklungsszenarien Datenbank Zusammenarbeit Cloud Cliententwicklung Dynamics Cliententwicklung Silverlight 2011 Pique Solutions. Alle Rechte vorbehalten. 2

4 Tabelle 2: Profile der Unternehmen mit Visual Studio mit MSDN-Abonnement Entwicklungsteam Entwicklungsumgebung Wichtige Vorteile 7 Entwickler mit Visual Studio Ultimate mit MSDN, Office, Project, TFS, Windows Azure Eine Entwicklungsumgebung mit: SQL Server SharePoint Windows Server Windows Azure (Cloud) Kosteneinsparungen für Produktions- und Pre-Production- Software Kosteneffektive Erneuerungen von MSDN-Abonnements Zugriff auf Windows Azure Plattform- und anwendungsspezifischer Support E-Learning zur Unterstützung der aktuellen Entwicklungstätigkeiten 8 interne Entwickler, die Visual Studio Premium mit MSDN einsetzen (20 weitere, die extern arbeiten) Getrennte Entwicklungs- und Testumgebungen mit: SQL Server SharePoint Commerce Server Exchange Windows Server Dynamics E-Learning zur Unterstützung der aktuellen Entwicklungstätigkeiten und der Kompetenzentwicklung Kosteneinsparungen für Produktions- und Pre- Production-Software Technischer Profi-Support für Entwickler 15 interne Entwickler, die Visual Studio Ultimate mit MSDN einsetzen (Teil eines größeren Teams mit 70 Entwicklern), sowie Expression Studio und TFS Getrennte Entwicklungsund Test-/QS- Umgebungen mit: SQL Server SharePoint BizTalk Windows Server for App Servers Nutzung von Visual Studio Feature-Packs für die Vereinfachung von programmierten UI-Tests Kosteneinsparungen für Produktions- und Pre- Production-Software Vereinfachte Lizenzierung via MSDN (jetzt Standard für neue Entwickler) Einfachere Compliance- Einhaltung im Rahmen der Softwareentwicklung Möglichkeit zur Nutzung neuester Technologien und zur Präsentation neuer Lösungen beim Management Möglichkeit zum Experimentieren mit der Cloud über Windows Azure für die Private- Cloud Ein allgemeines Szenario für Visual Studio mit MSDN Die Anforderungen, die Größe des Entwicklungsteams, die relativen Nutzung von Software und Dienstleistungen aus dem Visual Studio mit MSDN-Abonnement und sogar die Art und Menge der Volumenlizenz-Preisnachlässe sorgen dafür, dass die spezifischen Vorteile und der ROI bei jedem Unternehmen anders aussehen. Auf Basis eines Durchschnitts aus allen im Rahmen dieser Analyse befragten MSDN- Abonnementen hat Pique Solutions ein ROI-Szenario entworfen, das mit einigen Annahmen arbeitet, die der heutigen Nutzung von Visual Studio mit MSDN entsprechen. In Tabelle 3 finden Sie genauere Informationen zu diesen Annahmen Pique Solutions. Alle Rechte vorbehalten. 3

5 Tabelle 3: Ein allgemeines Szenario für Visual Studio mit MSDN Unternehmensdetails Entwicklungsteam (Abonnement für Visual Studio mit MSDN) Nutzung von Software und Dienstleistungen in Produktivumgebung durch das Entwicklungsteam Volumenlizenz: Select Level C Unternehmen erwirbt Software mit Software Assurance 7 Entwickler, 2 Mitarbeiter für QA/Tests, 1 Systemadministrator/Datenbankadministrator Insgesamt 10 Entwickler mit Abonnements für Visual Studio Ultimate mit MSDN Office = 100% Expression Studio = 30% Project = 50% Visio = 50% Windows Azure = 30% Team Foundation Server = 70% Informationen zur Pre- Production-Umgebung Wichtigstes Szenario und die wichtigsten funktionalen Anforderungen 2 BizTalk-Server 4 SharePoint-Server (Standard) 10 SQL-Server (Enterprise) 10 Windows-Server (Enterprise) Szenariotyp: Business-Intelligence/Datenbank, Entwicklung von angepassten Webclients Andere Komponenten der Microsoft-Plaftform: SharePoint zur Bereitstellung von Business-Intelligence-Reports und zur Zusammenarbeit, BizTalk zur Integration Teil des Teams arbeitet in Pilotprojekten/zur Evaluierung der zukünftigen Bereitstellung von Anwendungen in der Cloud mit Windows Azure Erweiterte Datenbanktests und Visual Studio Feature-Packs sind erforderlich ROI für Visual Studio mit MSDN Das Modell zur Evaluierung der Kosteneinsparungen und geschäftlichen Mehrwerte für Organisationen mit Abonnements für Visual Studio mit MSDN von Pique Solutions ist sowohl klar definiert als auch eindeutig. Das Modell folgt bei der Quantifizierung der Investitionen in Visual Studio mit MSDN und dem tatsächlichen Wert aller im Paket enthaltenen Komponenten einem dreistufigen Prozess: 1. Quantifizierung der konkreten Vorteile von Visual Studio mit MSDN über einen dreijährigen Zeitraum auf Basis der Annahmen aus dem Szenario 2. Quantifizierung der Investition in Visual Studio mit MSDN 3. Berechnung des ROI für einen Zeithorizont von drei Jahren 1. Zusammenfassung der Vorteile von Visual Studio mit MSDN Das MSDN-Abonnement bietet zahlreiche Vorteile. Die Analyse durch Pique Solutions konzentriert sich jedoch hauptsächlich auf die quantitativen Aspekte die konkreten Vorteile, die ein Unternehmen durch die Investition in Visual Studio mit MSDN für seine Entwicklerteams erwarten kann. Software für den Produktiveinsatz durch Entwicklungsteams Dieser Bereich umfasst den Wert der in der Produktivumgebung eingesetzten Software aus dem MSDN-Abonnement (in Bezug auf die vermiedenen oder eingesparten Kosten). Die Vorteile ergeben sich hauptsächlich durch die auf den Arbeitsstationen der Entwickler 2011 Pique Solutions. Alle Rechte vorbehalten. 4

6 installierte Software. Sie decken jedoch auch Server und CALs (Client Access Licenses Clientzugriffslizenzen) für Team Foundation Server für das jeweilige MSDN-Abonnement ab. Im Standardszenario schließt die Analyse Visual Studio Ultimate mit MSDN mit ein. Der Wert der folgenden Produkte wurde daher in die Berechnung des Mehrwertes aufgenommen: Visual Studio Ultimate Office Professional Project Professional Visio Premium Expression Studio Ultimate Visual Studio Team Foundation Server Visual Studio Ultimate mit MSDN-Abonnements decken des Weiteren den Zugriff auf die Advanced Visual Studio Feature-Packs für Tests, zur Codevisualisierung und zur Modellierung in Visual Studio ab. Die Feature-Packs wurden von vielen der befragten Unternehmen als Mehrwert genannt und sind exklusiv im Rahmen der MSDN Subscription verfügbar. Software für Pre-Production-Entwicklungsumgebungen Dieser Bereich umfasst den Wert der Pre-Production-Software für die Entwicklungs-, Test/QS- und Staging-Umgebungen (in Bezug auf die vermiedenen oder eingesparten Kosten). Das Visual Studio Ultimate mit MSDN-Abonnement bietet Zugriff auf hunderte von Microsoft-Anwendungen inklusive Betas/Vorabveröffentlichungen. Der Mehrwert dieser Software aus dem MSDN-Abonnement ist fast unbegrenzt. Die Unternehmen nutzen jedoch, abhängig von den jeweiligen Entwicklungsprojekten, nur einen Teil der Software. Für das Standardszenario wurde daher nur der Wert der folgenden Produkte in die Berechnung mit einbezogen: SQL Server SharePoint Windows Server BizTalk Visual Studio mit MSDN ist bei uns für neue Entwickler Standard. Sie erhalten so die besten Tools, und regelmäßig neue Werkzeuge und Funktionen mittels der Feature Packs exklusiv für MSDN-Abonnenten." - Versicherungsunternehmen für gewerbliche Objekte Würden diese Elemente eigenständig erworben, so würde den Unternehmen normalerweise jeweils eine Pre-Production-Lizenz zur Verfügung stehen. Um den Einsatz außerhalb von Produktivumgebungen zur berücksichtigen, reduziert unser Modell daher in der Berechnung den Wert der Software um 50 Prozent. Allein in unserer Entwicklungsgruppe nutzen wir 25 Instanzen von SQL Server mit allen möglichen Produktversionen, zehn Instanzen von SharePoint mit unterschiedlichen Produktversionen, vier Instanzen von BizTalk und zwanzig Windows Server 2003 und Mehrere Instanzen mit unterschiedlichen Produktversionen installieren und nutzen zu können, macht für uns den enormen Nutzen von Visual Studio mit MSDN aus." - Versicherungsunternehmen für gewerbliche Objekte 2011 Pique Solutions. Alle Rechte vorbehalten. 5

7 Support-Mehrwerte Dieser Bereich umfasst den Wert der Profi-Supportleistungen für Entwickler aus Visual Studio mit MSDN-Abonnement (in Bezug auf die vermiedenen oder eingesparten Kosten). Das Visual Studio Ultimate mit MSDN- Abonnement stellt pro Abonnement vier technische Support-Incidents bereit. Mit Kosten von 259 US-Dollar für jede technische Supportanfrage beim Profi-Support summiert sich allein dieser Mehrwert auf mehr als US-Dollar pro Abonnement. Visual Studio Premium mit MSDN und Visual Studio Pro mit MSDN decken zwei technische Supportanfragen ab ein Gegenwert von mehr als 500 US-Dollar pro Abonnement und Jahr. Wir nutzen den technischen Support aus den Visual Studio mit MSDN-Abonnements in großem Umfang. Kürzlich hatten wir beispielsweise ein Problem und konnten es innerhalb von 45 Minuten lösen. Ohne den Zugriff auf die professionellen Supportressourcen hätten wir Tage benötigt. - Finanzdienstleister Vorteile aus dem Weiterbildungsbereich Dieser Bereich umfasst den Wert der E-Learning-Kurse aus den Visual Studio mit MSDN- Abonnements (in Bezug auf die vermiedenen oder eingesparten Kosten). Das Visual Studio Ultimate mit MSDN-Abonnement umfasst zwei Kurse aus dem Microsoft E- Learning-Kursprogramm pro Abonnement und Jahr. Diese Kurse umfassen für gewöhnlich ein zwanzigstündiges Onlinetraining in Form eines Selbststudiums. Bei Kosten von 349 US- Dollar pro Kurs macht dieser Vorteile fast 700 US-Dollar pro Abonnement und Jahr aus. Für mein Team ist es von entscheidender Bedeutung, der Technologiekurve voraus zu sein und sowohl die eigene Kompetenz weiterzuentwickeln als auch dem Unternehmen einen Vorsprung vor den Wettbewerbern zu sichern. Die Schulungskurse aus dem Visual Studio mit MSDN-Abonnement werden aus diesem Grund von meinen Entwicklern umfangreich genutzt. - Finanzdienstleister 2011 Pique Solutions. Alle Rechte vorbehalten. 6

8 Vorteile für das Cloud Computing Dieser Bereich umfasst den Wert der Dienste im Rahmen der Windows Azure-Plattform, die in Visual Studio Premium and Ultimate MSDN-Abonnements enthalten sind (in Bezug auf die vermiedenen oder eingesparten Kosten). Das Visual Studio Ultimate mit MSDN-Abonnement bietet einen Zugriff auf Windows Azure, AppFabric, SQL Azure und Data Transfers. Auf Basis der oben beschriebenen Vorteile und den Annahmen aus dem standardmäßigen Bereitstellungsszenario wurden die in Abbildung 1 zu sehenden Werte für die Visual Studio Ultimate mit MSDN-Vorteile abgeleitet. Abbildung 1: Analyse der Vorteile von Visual Studio mit MSDN Bereich Software im Produktiveinsatz Pre-Production- Software Mehrwert (über 3 Jahre) % der Kosten über 3 Jahre USD 36% USD 47% Supportanfragen USD 4% E-Learning-Kurse USD 7% Windows Azure USD 6% Gesamt (tatsächlich; nicht als Kapitalwert) USD 100% 2. Die Investition: Ein einzelnes Abonnement für Visual Studio mit MSDN Die wichtigste Investition, die für die zahlreichen Vorteile aus dem vorherigen Abschnitt getätigt werden muss, ist das Abonnement für Visual Studio mit MSDN für die Mitglieder des Entwicklungsteams. Das Visual Studio mit MSDN-Angebot ist an den funktionalen Anforderungen von Entwicklungsteams und von Entwicklungsumgebungen ausgerichtet. Für das ROI-Modell wurde die Investition in Bezug auf die Kosten für die zehn Entwickler mit Visual Studio Ultimate mit MSDN-Abonnement über drei Jahre hinweg berechnet. Tabelle 3: Investitionen in Visual Studio mit MSDN-Abonnements Tabelle 3: Profile der Unternehmen mit Visual Studio mit MSDN-Abonnement Bereich Visual Studio Ultimate mit MSDN (Select C- Volumenlizenz) über drei Jahre Kosten Anzahl der Abonnements Gesamtkosten über drei Jahre USD USD 2011 Pique Solutions. Alle Rechte vorbehalten. 7

9 In den Befragungen stellte sich ein weiterer wichtiger Vorteil im Zusammenhang mit der Investition in Visual Studio mit MSDN heraus: Die vorhersehbaren Zahlungsmodalitäten, die sich durch das abonnementbasierte Angebot ergeben. Dieser Vorteil wurde besonders im Rahmen der Wirtschaftskrise der letzten Jahre als besonderer Mehrwert betrachtet. Das von Pique Solutions befragte Gesundheitsamt des Bundestaates New York gab an, dass bei den Budgetkürzungen aus den letzten Jahren ohne die Visual Studio mit MSDN-Abonnements die geplanten Entwicklungsprojekte unmöglich gewesen wären. Heute hat die Behörde die Freiheit, eine eigene Entwicklungsumgebung aufzubauen und neue Wege zur Bereitstellung der Anwendungen über das Cloud-Computing zu erkunden. Als Behörde wurden unsere Budgets in den letzten Jahren erheblich gekürzt. Durch die Abonnements für Visual Studio Ultimate mit MSDN waren wir in der Lage, unsere Entwicklungsumgebung aufrecht zu halten und gleichzeitig die Vorteile neuer Cloud- Services kosteneffektiv und mit zuverlässigen jährlichen Kosten zu nutzen. Mit den aktuellen Budgeteinschränkungen wären wir ohne Visual Studio mit MSDN dazu heute auf keinen Fall in der Lage." - Gesundheitsamt des Bundesstaates New York 3. Berechnung des ROIs Die Berechnung des ROIs berücksichtigt den Netto-Kapitalwert basierend auf dem auf einen Zeitraum von drei Jahren hinweg berechneten Wert der geringeren Investitionserfordernisse. Im vorliegenden Szenario führt die Investition von US- Dollar in Visual Studio Ultimate mit MSDN über drei Jahre hinweg zu gesamten Kosteneinsparungen von US-Dollar und somit zu einem Netto-ROI von US- Dollar. Abbildung 2: Analyse der Vorteile von Visual Studio mit MSDN Zur Berechnung des ROIs nutze Pique Solutions ein Standardverfahren zur Berechnung des Netto-Kapitalwertes. Bei diesem konservativen Verfahren wird ein Abschlagsfaktor einbezogen, der dazu dient, zukünftige Cash-Flows in Relation zu aktuellen Investitionen zu stellen. Organisationen können Investitionsentscheidungen so einfacher vorantreiben. In Tabelle 4 finden Sie eine Zusammenfassung zum ROI. Auf Basis eines Abschlagsfaktors von sechs Prozent ermittelt die ROI-Analyse einen gesamten Netto-Kapitalwert von US- Dollar. Auf Basis der Investition wird ein ROI von mehr als 84 Prozent erzielt Pique Solutions. Alle Rechte vorbehalten. 8

10 Tabelle 1: ROI-Gesamtergebnisse Tabelle 4: ROI-Zusammenfassung zu Visual Studio mit MSDN ROI und Netto-Kapitalwert (Drei-Jahres-Analyse) Gesamtgewinn durch MSDN/Mehrwert/Kosteneinsparungen (Kapitalwert): Gesamtinvestition in MSDN-Abonnements (Kapitalwert): Gesamter Netto-Kapitalwert: US-Dollar US-Dollar US-Dollar ROI für MSDN-Abonnement: 84 % Über den ROI hinaus: Zusätzliche Mehrwerte durch Visual Studio mit MSDN Ein positiver und nachgewiesener ROI ist für die Bewertung von Investitionen in Unternehmen von großer Bedeutung. Die Untersuchungen von Pique Solutions zeigten außerdem, dass es noch einige weitere Vorteile bei Visual Studio mit MSDN-Abonnements gibt, die nicht ganz so einfach zu quantifizieren sind. Als Erstes sind hier die einfachere Compliance-Einhaltung und die leichtere Softwarelizenzierung zu nennen: Compliance Entwicklungsumgebungen tendieren zu einer hohen Dynamik. Systeme werden eingerichtet und wieder entfernt, und Software wird auf bestehende und neue Hardware kopiert und dort ausgeführt. In einer traditionellen Umgebung, in der einzelne Softwareprodukte auf eigenständiger Basis lizenziert werden, ist es ziemlich schwierig und zeitaufwendig, die installierten Instanzen und die Lizenzen abzugleichen. Mehrere der befragten Unternehmen gaben an, dass die entsprechenden Belastungen durch die Abonnements von Visual Studio mit MSDN erheblich gesenkt und zuverlässiger gestaltet werden konnten. Einer der wichtigsten Faktoren für uns war es, über die gesamte Software auf den Desktops und Entwicklungsservern auf dem Laufenden zu bleiben. In diesem Bereich gab es eine Menge Overhead. Das Abonnement für Visual Studio Ultimate mit MSDN macht uns das Leben hier deutlich einfacher." - Versicherungsunternehmen für gewerbliche Objekte Einfache Lizenzierung Mit Visual Studio mit MSDN deckt ein Abonnement pro Entwickler die gesamte Software auf der Arbeitsstation des Entwicklers und alle Entwicklungsumgebungen ab. Wird ein neues Projekt gestartet, begibt sich der Entwickler einfach auf die MSDN-Website und lädt die erforderliche Software herunter ohne, dass Zahlungen oder Lizenzen erforderlich werden. Die Software kann dann auf vielen Servern und Arbeitsstationen installiert werden Pique Solutions. Alle Rechte vorbehalten. 9

11 Weitere, im Rahmen der Studie wiederholt genannte Vorteile waren die Schulungskurse und das Innovationspotenzial, das die Entwickler aus den Fortbildungsmöglichkeiten generieren konnten, sowie die Möglichkeit für den Zugriff auf kommende Technologien und Anwendungen. Ein IT-Leiter in einem Unternehmen aus dem Finanzdienstleistungsbereich stellte besonders die E-Learning-Kurse aus dem Visual Studio mit MSDN-Abonnement hervor. Durch diese waren seine Entwickler in der Lage, ihre persönliche Kompetenz zu verbessern, und das Unternehmen konnte sich Wettbewerbsvorteile gegenüber anderen Unternehmen der Branche verschaffen. Ein Verantwortlicher aus der Gesundheitsbranche nannte die Innovationskraft durch den Zugriff auf das MSDN als wichtigen Antriebsfaktor für mehr Flexibilität. Stünde uns der uneingeschränkte Zugriff auf die Ressourcen, den Visual Studio mit MSDN uns bietet, bei der Entwicklung und dem Prototyping nicht zur Verfügung, dann wären wir nicht in der Lage, so flexibel im Markt zu agieren und so schnell auf geschäftliche Anforderungen zu reagieren." - Testlabor aus der Gesundheitsbranche 2011 Pique Solutions. Alle Rechte vorbehalten. 10

Lizenzierung des virtuellen Microsoft Desktop

Lizenzierung des virtuellen Microsoft Desktop Lizenzierung des virtuellen Microsoft Desktop A. Lizenzierung des virtuellen Windows Desktop-Betriebssystems 1. Software Assurance (SA) für den Windows-Client Mit Software Assurance erhalten Sie eine Fülle

Mehr

Die MSDN Subscription: Das Rundum-Sorglos-Paket für Softwareentwickler, Tester und IT-Administratoren

Die MSDN Subscription: Das Rundum-Sorglos-Paket für Softwareentwickler, Tester und IT-Administratoren Die MSDN Subscription: Das Rundum-Sorglos-Paket für Softwareentwickler, Tester und IT-Administratoren Eine MSDN Subscription ist der komfortabelste Weg, kostengünstig und flexibel die komplette Microsoft

Mehr

HOTLINE 2012 00800 7777 0000 WWW.AT.INSIGHT.COM WWW.CH.INSIGHT.COM WWW.INSIGHT.DE

HOTLINE 2012 00800 7777 0000 WWW.AT.INSIGHT.COM WWW.CH.INSIGHT.COM WWW.INSIGHT.DE Ihr Trusted Advisor Microsoft SOLUTIONS GUIDE 2012 Fokus: Anwendungsentwicklung SERVICE HOTLINE 00800 7777 0000 WWW.at.insight.com WWW.CH.insight.com WWW.insight.DE Qualität von der Idee... Seite 2 2012

Mehr

MSDN Abonnement für Visual Studio 2005

MSDN Abonnement für Visual Studio 2005 MSDN Abonnement für Visual Studio 2005 Der beste Weg, um Visual Studio zu erhalten Mit der Markteinführung von Visual Studio 2005 wird es fünf neue MSDN Premium Abonnements für Visual Studio 2005 geben:

Mehr

Lizenzierung der Microsoft Cloud Services

Lizenzierung der Microsoft Cloud Services Lizenzierung der Microsoft Cloud Services Mit Microsoft Cloud Services werden IT-Services bezeichnet, die außerhalb des Kundenunternehmens von Microsoft gehostet werden. Da sich die Infrastruktur in der

Mehr

Lizenzierung der Microsoft Cloud Services

Lizenzierung der Microsoft Cloud Services Lizenzierung der Microsoft Cloud Services Mit Microsoft Cloud Services werden IT-Services bezeichnet, die außerhalb des Kundenunternehmens von Microsoft gehostet werden. Da sich die Infrastruktur in der

Mehr

ALSO MICROSOFT LIVE MEETING Windows Server 2012 Lizenzierung. Wir verkaufen nur Original-Microsoft -Software!

ALSO MICROSOFT LIVE MEETING Windows Server 2012 Lizenzierung. Wir verkaufen nur Original-Microsoft -Software! ALSO MICROSOFT LIVE MEETING Windows Server 2012 Lizenzierung Wir verkaufen nur Original-Microsoft -Software! Aktuelle Promotionen & neue Produkte im November & Dezember 2012 "Short News" SPLA @ ALSO Hauptthema:

Mehr

Lizenzierung für IT-Professionals Ich evaluiere eine Datenbanklösung für mein Unternehmen.

Lizenzierung für IT-Professionals Ich evaluiere eine Datenbanklösung für mein Unternehmen. Lizenzierung für IT-Professionals Ich evaluiere eine Datenbanklösung für mein Unternehmen. 1. : Ich evaluiere eine Datenbanklösung für mein Unternehmen. 1. Ich evaluiere eine Datenbanklösung für mein Unternehmen..

Mehr

FH D Fachhochschule Düsseldorf University of Applied Sciences. FB 3 Fachhochschule Düsseldorf University of Applied Sciences

FH D Fachhochschule Düsseldorf University of Applied Sciences. FB 3 Fachhochschule Düsseldorf University of Applied Sciences Was ist MSDN AA? Inhalt Nutzen des MSDN AA-Programms Inhalte Nutzungsregeln E-Academy/ELMS Support Programmadministrator im FB3: B.Sc. Malte C. Berntssen, E-Mail: malte.berntssen@fh-duesseldorf.de 1 Microsoft

Mehr

Produktkatalog vom 13.08.2015

Produktkatalog vom 13.08.2015 Produktkatalog vom 13.08.2015 Auf dem Online-Portal www.stifter-helfen.ch spenden IT-Unternehmen Produkte an gemeinnützige Organisationen. Eine stets aktuelle Übersicht über die Produktspenden finden Sie

Mehr

Server & Cloud Enrollment (SCE)

Server & Cloud Enrollment (SCE) Server & Cloud Enrollment (SCE) In diesem Webcast stellen wir das Server & Cloud Enrollment (kurz SCE bzw. SKI im Englischen) vor. Das Server & Cloud Enrollment erlaubt die hybride Lizenzierung und ermöglicht

Mehr

Microsoft Produktlizenzierung

Microsoft Produktlizenzierung Microsoft Produktlizenzierung Das Produktportfolio von Microsoft ist vielfältig. Die Lizenzierung eines Servers gestaltet sich zwangsläufig anders, als beispielsweise für eine Desktop-Anwendung. Mit diesem

Mehr

PRODUKTKATALOG VOM 1. OKTOBER 2010

PRODUKTKATALOG VOM 1. OKTOBER 2010 PRODUKTKATALOG VOM 1. OKTOBER 2010 Auf dem Online-Portal www.stifter-helfen.de spenden IT-Unternehmen Hard- und Software an gemeinnützige Organisationen. Aktuell stehen rund 180 verschiedene e von vier

Mehr

Universität Heidelberg, Rechenzentrum

Universität Heidelberg, Rechenzentrum Universität Heidelberg, Rechenzentrum 20.07.2010, Heidelberg Microsoft Select Plus Start zum 01.08.200908 (Select Plus Vertragsnummer: 7670440) Kundennummer: 78191163 (PCN = Public Customer Number) Bezugsberechtigt

Mehr

Microsoft Produktlizenzierung

Microsoft Produktlizenzierung Microsoft Produktlizenzierung Das Produktportfolio von Microsoft ist vielfältig. Die Lizenzierung eines Servers gestaltet sich zwangsläufig anders als beispielsweise für eine Desktopanwendung. Mit diesem

Mehr

Unternehmensweite Standardisierung

Unternehmensweite Standardisierung Unternehmensweite Standardisierung Was erwarten Großkunden von einem Lizenzprogramm? Der Preis sollte das Abnahmevolumen widerspiegeln Besseren Budgetplanung und sicherheit. Welche Lösung bietet Microsoft

Mehr

Mehr Innovation. Mit Sicherheit. COMPAREX Briefing Circle 2014

Mehr Innovation. Mit Sicherheit. COMPAREX Briefing Circle 2014 Sascha Richter, License Sales Executive COMPAREX c Mehr Innovation. Mit Sicherheit. Cloud Consulting Windows 8.1 Office 365 Rechtssicherheit Datenschutz Lizenzierung Unsere Themen heute Mögliche Vertragsmodelle

Mehr

PRODUKTKATALOG VOM 2.AUGUST 2010

PRODUKTKATALOG VOM 2.AUGUST 2010 PRODUKTKATALOG VOM 2.AUGUST 2010 Auf dem Online-Portal www.stifter-helfen.de spenden IT-Unternehmen Hard- und Software an gemeinnützige Organisationen. Aktuell stehen rund 180 verschiedene e von vier namhaften

Mehr

Das Microsoft IT Academy Program. Ein Förderungsprogramm für Schulen und Universitäten

Das Microsoft IT Academy Program. Ein Förderungsprogramm für Schulen und Universitäten Das Microsoft IT Academy Program Ein Förderungsprogramm für Schulen und Universitäten Überblick: Das Microsoft IT Academy Program Zielgruppen, Förderbereiche Mitgliedschaftslevel Level Essential Level

Mehr

FAQ Häufig gestellte Fragen

FAQ Häufig gestellte Fragen FAQ Häufig gestellte Fragen Was ist Microsoft Office System 2007? Microsoft Office hat sich von einer Reihe von Produktivitätsanwendungen zu einem umfassenden und integrierten System entwickelt. Basierend

Mehr

Microsoft Lizenzmobilität durch Software AssuranceFormblatt zur Lizenzüberprüfung

Microsoft Lizenzmobilität durch Software AssuranceFormblatt zur Lizenzüberprüfung Microsoft Lizenzmobilität durch Software AssuranceFormblatt zur Lizenzüberprüfung Dieses Formblatt zur Lizenzüberprüfung (das Formblatt ) dient der Überprüfung, dass die unten angegebene Microsoft-Volumenlizenzgesellschaft

Mehr

Häufig gestellte Fragen zur Lizenzierung (FAQs)

Häufig gestellte Fragen zur Lizenzierung (FAQs) Häufig gestellte Fragen zur Lizenzierung (FAQs) F: Wie wird Windows Server 2012 R2 lizenziert? A: Windows Server 2012 R2 unterscheidet sich in der Lizenzierung nicht von Windows Server 2012. Über die Volumenlizenzierung

Mehr

Lizenzierung für das Neue Office Vereinfachung & Cloud Integration. Jürgen Hossner Microsoft Deutschland GmbH

Lizenzierung für das Neue Office Vereinfachung & Cloud Integration. Jürgen Hossner Microsoft Deutschland GmbH Lizenzierung für das Neue Office Vereinfachung & Cloud Integration Jürgen Hossner Microsoft Deutschland GmbH Vermischung von Arbeit und Freizeit Mobiles Arbeiten Weltweite Vernetzung Einsatz mehrer Geräte

Mehr

Vorteile von Open License und Open Value

Vorteile von Open License und Open Value Vorteile von Open License und Open Value Microsoft bietet Volumenlizenzprogramme für Unternehmenskunden jeder Größe an. Open Value und Open License wenden sich an kleine und mittlere Unternehmen mit einem

Mehr

Microsoft Dynamics CRM 3.0

Microsoft Dynamics CRM 3.0 Microsoft Dynamics CRM 3.0 Veröffentlicht: Januar 2006 Inhalt Verfügbarkeit Lizenzstruktur Software Assurance Bezugskanäle Produktfreischaltung Weitere Informationen Seite 1 von 5 Verfügbarkeit Microsoft

Mehr

Microsoft Licensing. SoftwareONE. Lync Server, Matthias Blaser

Microsoft Licensing. SoftwareONE. Lync Server, Matthias Blaser Microsoft Licensing Lync, Matthias Blaser Agenda 1. Das Lizenzmodell Lync 2010 1.1 lizenzen / Editionen 1.2 Clientzugriffslizenzen CALs 1.3 Lizenzen für externe Connector 1.4 Client-Lizenz 2. Migrationspfade

Mehr

Microsoft - Produktliste

Microsoft - Produktliste Microsoft - Produktliste 1. Mai 2010 Die Microsoft-Produktliste informiert Sie monatlich über Microsoft-Software und -Onlinedienste, die im Rahmen von Microsoft-Volumenlizenzprogrammen lizenziert werden.

Mehr

Produktkatalog vom 30.07.2015

Produktkatalog vom 30.07.2015 Produktkatalog vom 30.07.2015 Auf dem Online-Portal www.stifter-helfen.at spenden IT-Unternehmen Produkte an gemeinnützige Organisationen. Eine stets aktuelle Übersicht über die Produktspenden finden Sie

Mehr

SQL Server 2012 Datenblatt zur Lizenzierung

SQL Server 2012 Datenblatt zur Lizenzierung SQL Server 2012 Datenblatt zur Lizenzierung Veröffentlicht am 3. November 2011 Produktüberblick SQL Server 2012 ist ein bedeutendes Produkt- Release mit vielen Neuerungen: Zuverlässigkeit für geschäftskritische

Mehr

Microsoft SharePoint 2013 Lizenzmodell und Preise

Microsoft SharePoint 2013 Lizenzmodell und Preise Microsoft SharePoint 2013 Lizenzmodell und Preise Was ist SharePoint? SharePoint Lizenzierung Lizenzmodell Editionsvergleich Preise und Kosten SharePoint Online Einführung von SharePoint im Unternehmen

Mehr

MEHR INNOVATION. MIT SICHERHEIT. COMPAREX Briefing Circle 2014

MEHR INNOVATION. MIT SICHERHEIT. COMPAREX Briefing Circle 2014 Daniel Schönleber, Senior PreSales Consultant Microsoft bei COMPAREX MEHR INNOVATION. MIT SICHERHEIT. Cloud Consulting Windows 8.1 Office 365 Rechtssicherheit Datenschutz Lizenzierung Unsere Themen heute

Mehr

Wichtige Aspekte der Microsoft Lizenzierung. Was Sie bei der Lizenzierung von Microsoft- Technologie berücksichtigen sollten

Wichtige Aspekte der Microsoft Lizenzierung. Was Sie bei der Lizenzierung von Microsoft- Technologie berücksichtigen sollten Wichtige Aspekte der Microsoft Lizenzierung Was Sie bei der Lizenzierung von Microsoft- Technologie berücksichtigen sollten Inhalt 3 Microsoft-Lizenzierung ist vielfältig, denn auch die Einsatzszenarios

Mehr

Core CAL Suite. Windows Server CAL. Exchange Server Standard CAL. System Center Configuration Manager CAL. SharePoint Server Standard CAL

Core CAL Suite. Windows Server CAL. Exchange Server Standard CAL. System Center Configuration Manager CAL. SharePoint Server Standard CAL Core CAL Suite Die CAL Suiten fassen mehrere Zugriffslizenzen, Client-Managementlizenzen und Onlinedienste in einer Lizenz zusammen und werden pro Gerät und pro Nutzer angeboten. Core CAL Suite beinhaltet

Mehr

Microsoft EES und Virtualisierung

Microsoft EES und Virtualisierung Microsoft EES und Virtualisierung CANCOM Deutschland GmbH FÜHRENDER ANBIETER VON IT-INFRASTRUKTUR UND PROFESSIONAL SERVICES www.cancom.de September 11 CANCOM Deutschland GmbH 1 Kurzvorstellung der CANCOM

Mehr

Ingram Micro unterstüzt Sie SPLA Hosting Partner zu werden

Ingram Micro unterstüzt Sie SPLA Hosting Partner zu werden Das Microsoft Services Provider License Agreement (SPLA) ermöglicht Hosting- Providern und ISVs, lizenzierte Microsoft-Produkte auf Basis der monatlichen Abrechnung, den Endkunden anzubieten. Ingram Micro

Mehr

Entwicklungsprozesse vereinfachen

Entwicklungsprozesse vereinfachen Entwicklungsprozesse vereinfachen mit Microsoft Visual Studio Statt den Prozess als Ganzes zu betrachten, optimieren die meisten Organisationen nur bestimmte Teile ihres Entwicklungsprozesses. Natürlich

Mehr

Lizenzierung von Office 2013

Lizenzierung von Office 2013 Lizenzierung von Office 2013 Die Microsoft Office-Suiten sind in der aktuellen Version 2013 in mehreren Editionen erhältlich, jeweils abgestimmt auf die Bedürfnisse verschiedener Kundengruppen. Alle Office-Suiten

Mehr

Info-Service: Mo - Fr / 8:00-17:00 FON 07531/89236-0 FAX 07531/89236-22 cobra Vertrieb für

Info-Service: Mo - Fr / 8:00-17:00 FON 07531/89236-0 FAX 07531/89236-22 cobra Vertrieb für Info-Service: Mo - Fr / 8:00-17:00 FON 07531/89236-0 FAX 07531/89236-22 cobra Vertrieb für MAIL info@cobra-shop.de Forschung & Lehre GmbH www.cobra-shop.de Günstige Studenten-Lizenzen für VHS-Kursteilnehmer

Mehr

SAM Trends 2013 Herausforderungen für SAM durch neue Technologien. Tim Jürgensen, SAM Consultant 2013-10-22 Zürich

SAM Trends 2013 Herausforderungen für SAM durch neue Technologien. Tim Jürgensen, SAM Consultant 2013-10-22 Zürich SAM Trends 2013 Herausforderungen für SAM durch neue Technologien Tim Jürgensen, SAM Consultant 2013-10-22 Zürich Herausforderungen für SAM? Durch neue Technologien und Lizenzmodelle WARTUNG CLOUD LIZENZNACHWEIS

Mehr

Die Cloud, die für Ihr Unternehmen geschaffen wurde.

Die Cloud, die für Ihr Unternehmen geschaffen wurde. Die Cloud, die für Ihr Unternehmen geschaffen wurde. Das ist die Microsoft Cloud. Jedes Unternehmen ist einzigartig. Ganz gleich, ob im Gesundheitssektor oder im Einzelhandel, in der Fertigung oder im

Mehr

#1 Grundlagen. der Microsoft Volumenlizenzierung

#1 Grundlagen. der Microsoft Volumenlizenzierung #1 Grundlagen der Microsoft Volumenlizenzierung Der Erwerb von IT-Lösungen für Ihr Unternehmen kann eine Herausforderung sein. Während Sie gerade noch dabei sind, den heutigen Anforderungen gerecht zu

Mehr

Windows Server 2012 Lizenzen und Preise FAQ

Windows Server 2012 Lizenzen und Preise FAQ Windows Server 2012 Lizenzen und Preise FAQ Inhalt DIE WINDOWS SERVER 2012 DATACENTER UND STANDARD EDITIONEN... 3 Q1. Was ist neu bei Windows Server 2012?... 3 Q2. Worin besteht der Unterschied zwischen

Mehr

Eins-A Systemhaus GmbH Sicherheit Beratung Kompetenz. Ing. Walter Espejo

Eins-A Systemhaus GmbH Sicherheit Beratung Kompetenz. Ing. Walter Espejo Eins-A Systemhaus GmbH Sicherheit Beratung Kompetenz Ing. Walter Espejo +43 (676) 662 2150 Veränderte Werte Entsprechen nicht den realen Kundeninformationen Eins-A Systemhaus GmbH Sicherheit Beratung Kompetenz

Mehr

ALSO Microsoft Live Meeting November 2012. Wir verkaufen nur Original-Microsoft -Software!

ALSO Microsoft Live Meeting November 2012. Wir verkaufen nur Original-Microsoft -Software! ALSO Microsoft Live Meeting November Wir verkaufen nur Original-Microsoft -Software! Aktuelle Promotionen & neue Produkte im November & Dezember "Short News" SPLA @ ALSO Hauptthema: Windows Server Agenda

Mehr

Technologietag SharePoint 2010

Technologietag SharePoint 2010 Technologietag SharePoint 2010 SharePoint Plattform für Information und Zusammenarbeit Ein Blick unter die Haube Technologietag SharePoint 2010 1. Oktober 2010 Thomas Hemmer Chief Technology Officer thomas.hemmer@conplement.de

Mehr

DAS ALSO MICROSOFT ONLINE MEETING «NUTSHELL» Februar 2015 startet um 13.30 Uhr. Wir lizenzieren Microsoft -Software

DAS ALSO MICROSOFT ONLINE MEETING «NUTSHELL» Februar 2015 startet um 13.30 Uhr. Wir lizenzieren Microsoft -Software DAS ALSO MICROSOFT ONLINE MEETING «NUTSHELL» Februar 2015 startet um 13.30 Uhr Wir lizenzieren Microsoft -Software DAS ALSO MICROSOFT ONLINE MEETING FEBRUAR 2015 Wir verkaufen nur Original-Microsoft -Software!

Mehr

Möglichkeiten der E-Mail- Archivierung für Exchange Server 2010 im Vergleich

Möglichkeiten der E-Mail- Archivierung für Exchange Server 2010 im Vergleich Möglichkeiten der E-Mail- Archivierung für Exchange Server 2010 im Vergleich Seit Microsoft Exchange Server 2010 bieten sich für Unternehmen gleich zwei mögliche Szenarien an, um eine rechtskonforme Archivierung

Mehr

ALM mit Visual Studio Online. Philip Gossweiler Noser Engineering AG

ALM mit Visual Studio Online. Philip Gossweiler Noser Engineering AG ALM mit Visual Studio Online Philip Gossweiler Noser Engineering AG Was ist Visual Studio Online? Visual Studio Online hiess bis November 2013 Team Foundation Service Kernstück von Visual Studio Online

Mehr

Windows Azure-Integration

Windows Azure-Integration Windows Azure-Integration On-Premise Services und Benutzerdaten an die Cloud anbinden Jürgen Mayrbäurl Architect Evangelist Microsoft Österreich jurgenma@microsoft.com Andreas Winterer Geschäftsführer

Mehr

Einführung in MSDNAA

Einführung in MSDNAA LEHRSTUHL FÜR POLITIKWISSENSCHAFT II PROF. DR. HANS RATTINGER Einführung in MSDNAA Zum Angebot Jeder Account darf jede Software einmal herunterladen; dazu erhalten Sie einen Produktschlüssel. Der Download

Mehr

Lizenzierung von SQL Server 2014

Lizenzierung von SQL Server 2014 Lizenzierung von SQL Server 2014 SQL Server 2014 bietet zwei Lizenzoptionen: das Core-basierte Lizenzmodell, dessen Maßeinheit die Anzahl der Prozessorkerne und damit die Rechenleistung der Server-Hardware

Mehr

Time To Market. Eine Plattform für alle Anforderungen. Lokale Betreuung (existierende Verträge und Vertragspartner, ) Kosten

Time To Market. Eine Plattform für alle Anforderungen. Lokale Betreuung (existierende Verträge und Vertragspartner, ) Kosten Time To Market Ressourcen schnell Verfügbar machen Zeitersparnis bei Inbetriebnahme und Wartung von Servern Kosten TCO senken (Einsparung bei lokaler Infrastruktur, ) CAPEX - OPEX Performance Hochverfügbarkeit

Mehr

Windows 8 Lizenzierung in Szenarien

Windows 8 Lizenzierung in Szenarien Windows 8 Lizenzierung in Szenarien Windows Desktop-Betriebssysteme kommen in unterschiedlichen Szenarien im Unternehmen zum Einsatz. Die Mitarbeiter arbeiten an Unternehmensgeräten oder bringen eigene

Mehr

Desktopvirtualisierung 2009 ACP Gruppe

Desktopvirtualisierung 2009 ACP Gruppe Konsolidieren Optimieren Automatisieren Desktopvirtualisierung Was beschäftigt Sie Nachts? Wie kann ich das Desktop- Management aufrechterhalten oder verbessern, wenn ich mit weniger mehr erreichen soll?

Mehr

Microsoft Select Plus

Microsoft Select Plus Microsoft Select Plus Herzlich Willkommen, Inhaltsverzeichnis Vorwort...3 Einführung...4 Vertragsstruktur...6 Nutzung und Sublizenzierung...7 Festlegung des Preislevels...7 Anpassung des Preislevels...8

Mehr

System Center 2012 Server-Management-Lizenzen... 2

System Center 2012 Server-Management-Lizenzen... 2 Inhalt System Center 2012 Server-Management-Lizenzen... 2 1. Was ist neu in der Lizenzierung von System Center 2012 zur Verwaltung von Servern?... 2 2. Welche Produkteditionen bietet System Center 2012?...

Mehr

Lizenzierung von Lync Server 2013

Lizenzierung von Lync Server 2013 Lizenzierung von Lync Server 2013 Das Lizenzmodell von Lync Server 2013 besteht aus zwei Komponenten: Serverlizenzen zur Lizenzierung der Serversoftware und CALs zur Lizenzierung der Zugriffe auf die Serversoftware.

Mehr

Das ISV Royalty-Lizenzprogramm für unabhängige Softwarehersteller (ISVs)

Das ISV Royalty-Lizenzprogramm für unabhängige Softwarehersteller (ISVs) Das ISV Royalty-Lizenzprogramm für unabhängige Softwarehersteller (ISVs) Agenda Überblick: Das ISV Royalty-Lizenzprogramm Voraussetzungen Vorteile Royalty Lizenztypen Abwicklung: ISV Royalty-Vertrag Microsoft-Lizenzprogramme

Mehr

VHS Mönchengladbach - Online-Kurse der IT-Akademie

VHS Mönchengladbach - Online-Kurse der IT-Akademie Online-Kursnummer Kursname 2695 Digitale Kompetenz: Computergrundlagen 2696 Digitale Kompetenz: Das Internet, Cloud-Dienste und das World Wide Web 2697 Digitale Kompetenz: Produktivitätsprogramme 2698

Mehr

Microsoft Strategie Software plus Services D A T A L O G S O F T W A R E A G

Microsoft Strategie Software plus Services D A T A L O G S O F T W A R E A G & Microsoft Strategie Software plus Services D A T A L O G S O F T W A R E A G DATALOG Facts Die DATALOG Software AG ist seit über 30 Jahren eine feste Größe im Markt für Software-Lizenzierung und IT-Consulting

Mehr

Deutschland 8,50 Österreich 9,80 Schweiz 16,80 sfr. www.dotnet-magazin.de 7.2011. Outlook-Kalender in WPF

Deutschland 8,50 Österreich 9,80 Schweiz 16,80 sfr. www.dotnet-magazin.de 7.2011. Outlook-Kalender in WPF z.net MAGAZIN dot Alle Beispiele und Quellcodes zu den Artikeln dieser Ausgabe Bonus-Video von der BASTA! Spring 2011 Architektur für die Cloud Testversionen TeamPulse Ranorex Automation Framework dotpeek

Mehr

Microsoft Azure: Ein Überblick für Entwickler. Malte Lantin Technical Evangelist, Developer Experience & Evangelism (DX) Microsoft Deutschland GmbH

Microsoft Azure: Ein Überblick für Entwickler. Malte Lantin Technical Evangelist, Developer Experience & Evangelism (DX) Microsoft Deutschland GmbH Microsoft Azure: Ein Überblick für Entwickler Malte Lantin Technical Evangelist, Developer Experience & Evangelism (DX) Microsoft Deutschland GmbH Moderne Softwareentwicklung Microsoft Azure unterstützt

Mehr

Unterüberschrift der Folie. Simone Techau, Account Manager

Unterüberschrift der Folie. Simone Techau, Account Manager Agenda Die Lizenzprogramme für öffentliche Auftraggeber Microsoft Volumenlizenzprogramme unternehmensweite Standardisierung Miete nterprise Agreement Subscription Open Value Subscription Ratenkauf nterprise

Mehr

Microsoft Produktliste

Microsoft Produktliste Microsoft Produktliste 1. November 2012 Die Microsoft-Produktliste informiert Sie monatlich über Microsoft-Software und-onlinedienste, die im Rahmen von Microsoft-Volumenlizenzprogrammen lizenziert werden.

Mehr

DAS ALSO MICROSOFT ONLINE MEETING «SPLA Basics» startet um 13.30 Uhr. Wir lizenzieren Microsoft -Software

DAS ALSO MICROSOFT ONLINE MEETING «SPLA Basics» startet um 13.30 Uhr. Wir lizenzieren Microsoft -Software DAS ALSO MICROSOFT ONLINE MEETING «SPLA Basics» startet um 13.30 Uhr Wir lizenzieren Microsoft -Software DAS ALSO MICROSOFT ONLINE TRAINING SPLA Basics Wir verkaufen nur Original-Microsoft -Software! Wir

Mehr

MICROSOFT PRODUKTLIZENZIERUNG FÜR FORSCHUNG UND LEHRE

MICROSOFT PRODUKTLIZENZIERUNG FÜR FORSCHUNG UND LEHRE MICROSOFT PRODUKTLIZENZIERUNG FÜR FORSCHUNG UND LEHRE NICOLETTE SIMONIS LICENSING SALES SPECIALIST ACADEMIC HINWEIS ZUR RECHTSVERBINDLICHKEIT DIESER INFORMATIONEN: DIE INFORMATIONEN IN DIESER PPT SIND

Mehr

Microsoft Dynamics Mobile Solutions

Microsoft Dynamics Mobile Solutions Microsoft Dynamics Mobile Solutions ERP und CRM jederzeit und überall Michael Meyer Technologieberater Dynamics AX Microsoft Deutschland GmbH Was ist Microsoft Dynamics? Supply Chain Management Finance

Mehr

SharePoint Continuous Integration mit TFS Online & Azure VMs Torsten Mandelkow Christian Pappert Microsoft

SharePoint Continuous Integration mit TFS Online & Azure VMs Torsten Mandelkow Christian Pappert Microsoft SharePoint Continuous Integration mit TFS Online & Azure VMs Torsten Mandelkow Christian Pappert Microsoft Agenda SharePoint Continuous Integration mit TFS Online & Azure VMs Fehlende Hardware oder mangelnde

Mehr

Lizenzierung von Exchange Server 2013

Lizenzierung von Exchange Server 2013 Lizenzierung von Exchange Server 2013 Das Lizenzmodell von Exchange Server 2013 besteht aus zwei Komponenten: Serverlizenzen zur Lizenzierung der Serversoftware und Zugriffslizenzen, so genannte Client

Mehr

Microsoft Produktliste

Microsoft Produktliste Microsoft Produktliste 1. Mai 2013 Die Microsoft-Produktliste informiert Sie monatlich über Microsoft-Software und -Onlinedienste, die im Rahmen von Microsoft-Volumenlizenzprogrammen lizenziert werden.

Mehr

Microsoft Windows SharePoint Services. Tom Wendel Microsoft Developer Evangelist

Microsoft Windows SharePoint Services. Tom Wendel Microsoft Developer Evangelist Microsoft Windows SharePoint Services Tom Wendel Microsoft Developer Evangelist Microsoft SharePoint Foundation 2010 Tom Wendel Microsoft Developer Evangelist Agenda Was ist dieses SharePoint Foundation

Mehr

IT Lösungen, die Ihr Unternehmen voranbringen.

IT Lösungen, die Ihr Unternehmen voranbringen. IT Lösungen, die Ihr Unternehmen voranbringen. Auf Basis moderner und ausgereifter Technologien liefern wir Ihnen Softwarelösungen, die Ihr Unternehmen voranbringen. INVONIC bietet als Microsoft Gold Certified

Mehr

User CAL Preisanhebung & CAL Suiten Änderungen

User CAL Preisanhebung & CAL Suiten Änderungen User CAL Preisanhebung & CAL Suiten Änderungen Facts & Figures User CAL Veränderung Preisanstieg: 15% auf alle User CALs keine Preisveränderung auf Device CALs Startdatum: 1. Dezember 2012 (OV & EA Kunden

Mehr

Software Assurance Leitfaden

Software Assurance Leitfaden Volumenlizenzierung Software Assurance Leitfaden Aktualisierte Auflage März 2013 Inhalt 04 Software Assurance der Schlüssel zu einer flexiblen und effektiven Nutzung Ihrer Microsoft-Technologie Mobilität

Mehr

Lizenzierung von Windows Server 2012

Lizenzierung von Windows Server 2012 Lizenzierung von Windows Server 2012 Das Lizenzmodell von Windows Server 2012 Datacenter und Standard besteht aus zwei Komponenten: Prozessorlizenzen zur Lizenzierung der Serversoftware und CALs zur Lizenzierung

Mehr

END OF SUPPORT. transtec Migrationskonzept. 14.07.2015 END OF SUPPORT für Windows Server 2003 31.12.2014 END OF LICENSE für Windows Server 2008

END OF SUPPORT. transtec Migrationskonzept. 14.07.2015 END OF SUPPORT für Windows Server 2003 31.12.2014 END OF LICENSE für Windows Server 2008 14.07.2015 END OF für Windows Server 2003 31.12.2014 END OF LICENSE für Windows Server 2008 Lebenszyklus Der Support von Microsoft Windows Server 2003 wird im Juli 2015 auslaufen. Hinzukommt, dass ab Jahresende

Mehr

One Focus. Warum ein Campus Vertrag? Software Licensing. Giuseppe Di Jorio

One Focus. Warum ein Campus Vertrag? Software Licensing. Giuseppe Di Jorio One Focus Software Licensing Warum ein Campus Vertrag? Giuseppe Di Jorio Agenda Campus Programm Vorteil eines Campus Vertrags Optionen des Campus Vertrags Inhalt des Campus Desktop Packs Software Assurance

Mehr

Das flexible Lizenzprogramm für mehr Übersicht und Planungssicherheit

Das flexible Lizenzprogramm für mehr Übersicht und Planungssicherheit Das flexible Lizenzprogramm für mehr Übersicht und Planungssicherheit Flexibler Lizenzerwerb, Planungssicherheit und einfache Verwaltung Flexibilität beim Lizenzerwerb Open Value passt sich den Anforderungen

Mehr

Zweisam ist besser als einsam: Wie Project Server und Team Foundation Server zueinander finden. Mike Wübbold

Zweisam ist besser als einsam: Wie Project Server und Team Foundation Server zueinander finden. Mike Wübbold Zweisam ist besser als einsam: Wie Project Server und Team Foundation Server zueinander finden. Mike Wübbold Agenda ALM/PPM Prozesse Kurze Produktvorstellung Project Server 2013 Team Foundation Server

Mehr

Microsoft Produktliste

Microsoft Produktliste Microsoft Produktliste 1. Januar 2013 Die Microsoft-Produktliste informiert Sie monatlich über Microsoft-Software und -Onlinedienste, die im Rahmen von Microsoft-Volumenlizenzprogrammen lizenziert werden.

Mehr

Whitepaper Lizenzierungsoptionen für Windows Server 2008

Whitepaper Lizenzierungsoptionen für Windows Server 2008 Whitepaper Lizenzierungsoptionen für Stand 09.01.2008 Whitepaper: Lizenzierungsoptionen für Inhaltsverzeichnis Produktübersicht... 3 Übersicht der Lizenzmodelle für... 3 Was ist neu in der Lizenzierung

Mehr

Lizenzierungs-Webcast 14.06.2012

Lizenzierungs-Webcast 14.06.2012 Lizenzierungs-Webcast 14.06.2012 Microsoft Lizenzprogramme Microsoft CAL Suiten Microsoft Enterprise Agreement (EA) Microsoft Enrollment for Core Infrastructure (ECI) Microsoft Enrollment for Application

Mehr

BESCHAFFUNG UND LIZENZIERUNG MIT DEM VEREINFACHTEN ORACLE LIZENZMODELL

BESCHAFFUNG UND LIZENZIERUNG MIT DEM VEREINFACHTEN ORACLE LIZENZMODELL BESCHAFFUNG UND LIZENZIERUNG MIT DEM VEREINFACHTEN ORACLE LIZENZMODELL DIESER LEITFADEN IST FÜR FOLGENDE ORACLE SOFTWARE PROGRAMME GÜLTIG Oracle Database 11g Standard Edition One Die passende Datenbank-Lösung

Mehr

Desktopvirtualisierung. mit Vmware View 4

Desktopvirtualisierung. mit Vmware View 4 Desktopvirtualisierung mit Vmware View 4 Agenda Warum Desktops virtualisieren? Funktionen von VMware View Lizenzierung VMware Lizenzierung Microsoft Folie 2 Herausforderung bei Desktops Desktopmanagement

Mehr

Herzlich willkommen zur Windows 10 Roadshow. Marc Gerstetter Radisson Blu Zürich, 8.10.2015

Herzlich willkommen zur Windows 10 Roadshow. Marc Gerstetter Radisson Blu Zürich, 8.10.2015 Herzlich willkommen zur Windows 10 Roadshow Marc Gerstetter Radisson Blu Zürich, 8.10.2015 Agenda Zeit Thema 16.00-16.15 Begrüssung & Einleitung 16.15-17.30 Windows 10 Eine neue Generation von Windows

Mehr

www.innovation-company.de

www.innovation-company.de Profil Gaby Haake NT Innovation Company GmbH Als Spezialist für individuelle Softwareentwicklung begleiten wir Sie auf Ihrem Weg. Wir planen, realisieren und betreuen Ihre spezifische Softwarelösung nach

Mehr

Volumenlizenzierung. Microsoft Products & Services Agreement (MPSA)

Volumenlizenzierung. Microsoft Products & Services Agreement (MPSA) Volumenlizenzierung Microsoft Products & Services Agreement (MPSA) VOLUMENLIZENZIERUNG 2/3 Inhalt 3 Einleitung 4 Das neue Microsoft Products & Services Agreement (MPSA) 7 Dank Purchasing Accounts Softwarelizenzen

Mehr

System- Anforderungen für Microsoft Dynamics NAV 2016

System- Anforderungen für Microsoft Dynamics NAV 2016 System- Anforderungen für Microsoft Dynamics NAV 2016 Deutschsprachige Ausgabe für Deutschland, Österreich und die Schweiz System Requirements for Microsoft Dynamics NAV 2016 German-language edition for

Mehr

Visual Studio LightSwitch 2011

Visual Studio LightSwitch 2011 1 Visual Studio LightSwitch 2011 Vereinfachte Softwareentwicklung im Eiltempo W3L AG info@w3l.de 2012 2 Agenda Motivation Softwareentwicklung im Eiltempo Was ist LightSwitch? Merkmale Zielgruppe LightSwitch

Mehr

Häufige Irrtümer. Inhalt

Häufige Irrtümer. Inhalt Häufige Irrtümer Inhalt Häufige Irrtümer... 1 OFFICE 365 IST DOCH EINE REINE SERVERLÖSUNG ES UMFASST JA NUR DIE SERVER SHAREPOINT, EXCHANGE UND LYNC AUS DER CLOUD UND KEINE OFFICE-ANWENDUNGEN... 2 IST

Mehr

Achim Marx Mittwoch, 2. Oktober 2013 S&L Netzwerktechnik GmbH 1

Achim Marx Mittwoch, 2. Oktober 2013 S&L Netzwerktechnik GmbH 1 Achim Marx 1 Windows Server 2012 R2 Überblick Windows Server 2012 R2 Vorwort Editionen Lizenzierung Neuerungen 2 Windows Server 2012 R2 Vorwort Mit Windows Server 2012 R2 bringt Microsoft nun einige Verbesserungen,

Mehr

SharePoint 2007 - Lizenzierung von der Theorie zur Praxis. Kersten Penni Senior Consultant CebiCon GmbH

SharePoint 2007 - Lizenzierung von der Theorie zur Praxis. Kersten Penni Senior Consultant CebiCon GmbH SharePoint 2007 - Lizenzierung von der Theorie zur Praxis Kersten Penni Senior Consultant CebiCon GmbH Agenda CebiCon GmbH: Kurzportrait SharePoint: Gründe für komplexe Projektsituationen Typische Fallstricke

Mehr

Das Authorized Education Reseller (AER)-Programm Academic- Volumenlizenzierung. Januar 2011 Microsoft Corporation

Das Authorized Education Reseller (AER)-Programm Academic- Volumenlizenzierung. Januar 2011 Microsoft Corporation Das Authorized Education Reseller (AER)-Programm Academic- Volumenlizenzierung Januar 2011 Microsoft Corporation Themen Grundlagen der Lizenzierung Qualifikationen, Verantwortlichkeiten und Richtlinien

Mehr

Lizenzierung von Windows Server 2012 R2. Lizenzierung von Windows Server 2012 R2

Lizenzierung von Windows Server 2012 R2. Lizenzierung von Windows Server 2012 R2 Lizenzierung von Windows Server 2012 R2 Lizenzierung von Windows Server 2012 R2 Das Lizenzmodell von Windows Server 2012 R2 Datacenter und Standard besteht aus zwei Komponenten: Prozessorlizenzen zur Lizenzierung

Mehr

Microsoft Azure SureStep. einen Schritt voraus durch persönliche Betreuung von Microsoft

Microsoft Azure SureStep. einen Schritt voraus durch persönliche Betreuung von Microsoft Microsoft Azure SureStep einen Schritt voraus durch persönliche Betreuung von Microsoft Welche Vorteile haben Sie mit Azure SureStep? Mit dem Vertrieb von Microsoft Azure können Sie Ihren Kunden eine leistungsstarke

Mehr

Lizenzierung in virtuellen Umgebungen. Dipl.-Inf. Frank Friebe

Lizenzierung in virtuellen Umgebungen. Dipl.-Inf. Frank Friebe Lizenzierung in virtuellen Umgebungen Dipl.-Inf. Frank Friebe Agenda 1.Begriffe & Definitionen 2.Windows Server 2012 3.Exchange Server 2013 4.SQL Server 2014 5.Windows Desktop 6.Lizenzaudit 7.Fragen &

Mehr

Preisliste Microsoft Office 365 von Swisscom. Gültig ab 1. November 2014

Preisliste Microsoft Office 365 von Swisscom. Gültig ab 1. November 2014 Preisliste Microsoft Office 365 von Swisscom Gültig ab 1. November 2014 2 Übersicht Allgemeiner Teil 3 Business Pläne (1 300 Nutzer) 4 > Office 365 Business > Office 365 Business Essentials > Office 365

Mehr

Roland Unterfinger, roland.unterfinger@softwareone.com

Roland Unterfinger, roland.unterfinger@softwareone.com Roland Unterfinger, roland.unterfinger@softwareone.com Was sind Software Services? Rechenzentren stellen den Zugriff auf die Software über Internet oder Private Network bereit. Keine direkte Installation

Mehr

Cloud OS. eine konsistente Plattform. Private Cloud. Public Cloud. Service Provider

Cloud OS. eine konsistente Plattform. Private Cloud. Public Cloud. Service Provider Cloud OS Private Cloud Public Cloud eine konsistente Plattform Service Provider Trends 2 Das Cloud OS unterstützt jedes Endgerät überall zugeschnitten auf den Anwender ermöglicht zentrale Verwaltung gewährt

Mehr

ALSO Microsoft Live Meeting Oktober 2011

ALSO Microsoft Live Meeting Oktober 2011 ALSO Microsoft Live Meeting Oktober 2011 es geht um 13.30 Uhr los Wir verkaufen nur Original-Microsoft -Software! Ready for take off? Der Ton wird über Ihre PC-Soundkarte übertragen (keine Telefon-Einwahl).

Mehr