Gebrauchsanweisung für die Applikation von TEDAC Coating

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Gebrauchsanweisung für die Applikation von TEDAC Coating"

Transkript

1 ALLGEMEINES. Die Applikation von TEDAC Coating ist einfach, erfordert aber einige spezifische Kenntnisse sowie Erfahrung. Beginnen Sie daher nicht mit der Applikation von TEDAC Coating, solange Sie nicht mindestens die nachfolgenden Anweisungen gelesen und verstanden haben. Unter bestimmten Bedingungen sind wir gerne bereit, eine Probevorführung (der Verarbeitung) der Beschichtung vor Ort für Sie bzw. Ihre(n) Geschäftspartner durchzuführen (durchführen zu lassen). Gebrauch der Reinigungsmittel: Die zu beschichtenden Oberflächen müssen trocken und frei von Ölen, Filmschichten, Fetten, Silikonen und Wachsen aller Art sein. Die zu beschichtenden Oberflächen dürfen nicht mit Reinigungs- oder Lösungsmitteln gereinigt werden, die nach der Reinigung Spuren oder einen dünnen Film hinterlassen könnten. Wird TEDAC Coating auf verschmutzte Oberflächen aufgetragen, haftet die Beschichtung nicht richtig, wodurch die Schutzwirkung nicht mehr garantiert werden kann. Wird TEDAC Coating auf Oberflächen verwendet, auf denen sich noch Rückstände von Reinigungsmitteln befinden, können auf der Beschichtung nach einiger Zeit weiße Flecken entstehen. Auf neuen Materialien ist die Anwendung eines starken Universalreinigers, der möglicherweise die Oberfläche schädigen kann, in den meisten Fällen nicht notwendig. Verwenden Sie daher auf neuen Materialien den speziell dafür entwickelten TEDAC Reiniger Mild. Verwenden Sie auf allen älteren Materialien, soweit nicht stark verschmutzt, den TEDAC Reiniger Normal. Bei starker Verschmutzung (z.b. zur Reinigung von vergilbtem Trespa oder zur Entfernung von Harz oder Teer) empfehlen wir den Gebrauch unseres TEDAC Reiniger Extra Stark. Sollten sich Silikone auf der Oberfläche befinden, die sich mit dem TEDAC Reiniger Normal nicht entfernen lassen, sollte die Oberfläche mit einem speziellen Silikonentferner behandelt werden. Um sicherzustellen, dass die zu behandelnde Oberfläche frei von Verschmutzungen ist, ist es wichtig, die Oberfläche unmittelbar vor der Applikation von TEDAC noch einmal mit einem starken Fettlösemittel zu behandeln. Verwenden Sie dazu ausschließlich den speziell dafür entwickelten TEDAC Fettlöser. Die Sauberkeit der Oberfläche kann vor der Applikation von TEDAC Coating getestet werden. Geben Sie dazu einen Tropfen destilliertes Wasser auf einen PH-Streifen und halten Sie den Streifen an die Oberfläche. Wenn keine Farbänderung auftritt, wurde die Oberfläche gut gereinigt. Ändert sich die Farbe des PH-Streifens, muss die Reinigung wiederholt werden. ZUSÄTZE: TEDAC Coating wird mit TEDAC Härter und TEDAC Verdünner geliefert. Diese Produkte sind vor der Applikation zum TEDAC Coating hinzuzufügen. Fügen Sie TEDAC Härter und TEDAC Verdünner dem TEDAC Coating in folgendem Verhältnis zu: 100 (TEDAC Coating) : 20 TEDAC Härter) : 25 TEDAC Verdünner. Zu 1 Liter TEDAC Coating fügen Sie folglich 200 ml TEDAC Härter und 250 ml TEDAC Verdünner hinzu. Diese Zusammensetzung muss zwei (2) Minuten lang gerührt (nicht geschüttelt) werden. Seite 1 von 5

2 ACHTUNG: Frisch mit Farbe versehene Oberflächen: Farbschichten, die mit TEDAC Coating behandelt werden, müssen vollständig und gemäß den Anweisungen für das Produkt ausgehärtet sein. Die Farbe muss vollständig silikonfrei sein, da Silikone die optimale Haftung von TEDAC Coating verhindern können. Durch einen Test an einer kleinen, unauffälligen Stelle kann überprüft werden, ob die Beschichtung auf der Farbe ein Craquelé- oder Spinnennetzmuster verursacht. Ist dies der Fall, empfehlen wir die Entfernung von TEDAC Coating. Versuchen Sie dann nicht mehr, TEDAC Coating aufzutragen. Die Farbe und das TEDAC Coating vertragen sich in diesem Fall offensichtlich nicht. Ist die Farbschicht aber kompatibel mit TEDAC Coating und ist die zu behandelnde Oberfläche sauber, kann in die Applikationsphase übergegangen werden. War die Oberfläche nach der Reinigung einige Zeit Wetter und Schmutz ausgesetzt, sollten Sie die Oberfläche, wie oben beschrieben, nochmals gründlich reinigen. Nicht frisch mit Farbe versehene Oberflächen: Zunächst müssen alle alten lockeren oder oxidierten Farbschichten entfernt werden. Falls erforderlich, vor Applikation des TEDAC Coating an manchen Stellen ausbessern und die Farbe gemäß den Anweisungen des Lieferanten trocknen lassen. Verkreidete Oberflächen können mit den speziell dafür entwickelten, oben genannten TEDAC Reinigern gereinigt werden. Wir empfehlen, zuvor einen Test auf einem kleinen Stück Oberfläche durchzuführen. Befeuchten Sie die zu reinigende Oberfläche konstant und sorgen Sie dafür, dass die Oberfläche während des Reinigens feucht bleibt. Verwenden Sie einen nicht kratzenden Schwamm und geben Sie das Reinigungsmittel auf den Schwamm. Reinigen Sie die Oberfläche Stück für Stück und spülen Sie den Reiniger von den bereits gereinigten Teilen gut ab, bevor Sie mit der Reinigung fortfahren. Das Reinigungsmittel darf nicht auf der Oberfläche trocknen. Sorgen Sie dafür, dass die Oberfläche fettfrei ist und dass zwischen Rissen und Spalten gründlich gereinigt wird. Nicht alle Oberflächen reagieren gleichermaßen auf die Reinigung. Stellen Sie sicher, dass alle Reinigungsprodukte und -verfahren für die zu reinigende Oberfläche geeignet sind. Bei Zweifeln sollten Sie bei Ihrem Lieferanten nachfragen. Applikation: TEDAC Coating kann als Topcoat direkt auf mit Farbe versehene, behandelte oder unbehandelte Oberflächen aufgetragen werden. TEDAC Coating kann mit einem Pinsel, einer Rolle oder mit einem professionellen Spritzgerät aufgetragen werden. Empfohlenes Applikationsgerät zum Auftragen des TEDAC Coating HVLP-Spritzsystem mit einer Spritzöffnung zwischen 1,0 und 1,8 mm und einem Druck von 2,5 bis 3,5 bar. Airless- oder Airmix-Spritzsystem mit einer Spritzöffnung zwischen 0,5 und 0,8 mm und einem Druck von 3 bis 5 bar. TEDAC Rolle Pinsel Seite 2 von 5

3 Temperatur und Luftfeuchtigkeit Die Umgebungstemperatur bei der Applikation von TEDAC Coating darf zwischen 10 C und 30 C liegen. Ideal sind Temperaturen zwischen 18 und 25 C. Das beste Ergebnis mit TEDAC Coating erzielen Sie bei einer Oberflächentemperatur zwischen 15 C und 35 C und einer Produkttemperatur des TEDAC Coating zwischen 15 C und 30 C. Bei der Verarbeitung von TEDAC Coating bei einer Oberflächentemperatur von über 25 C empfehlen wir die Zugabe einer zusätzlichen Menge von TEDAC Verdünner. Luftfeuchtigkeit ist ebenfalls ein wichtiger Faktor bei der Applikation von TEDAC Coating. Führen Sie die Applikation nicht bei einer Luftfeuchtigkeit von über 85% durch. Verwenden Sie TEDAC Coating auch nicht bei Temperaturen von unter 15% über dem Taupunkt. Wir empfehlen, bei Zweifeln bezüglich der Verarbeitung von TEDAC Produkten um die genannten Grenzwerte herum Kontakt mit dem Lieferanten aufzunehmen. Verarbeitungszeit (Topfzeit) / Verdampfungszeit / Trockenzeit / Aushärtungszeit Nach Vermischung der Komponenten kann das angerührte Produkt höchstens acht (8) Stunden verarbeitet werden. Danach sollten Sie TEDAC Coating sowie dessen Zusätze nicht weiterverwenden! Höhere als die oben angegebenen Temperaturen können die Aushärtung beschleunigen. Die Verdampfungszeit von TEDAC Coating beträgt ± 5 Minuten. TEDAC Coating trocknet bei normaler Umgebungstemperatur innerhalb von ± 45 bis 60 Minuten. Durch Erhöhung der Trocknungstemperatur (60 C bis 80 C) kann die Trockenzeit auf ± 15 bis 30 Minuten verkürzt werden. Bei einer Temperatur von mindestens 15 C ist TEDAC Coating innerhalb von ± 7 Tagen vollständig ausgehärtet. Falls die Trocknungstemperatur unter 15 C fällt, kann dies die Aushärtung verzögern oder vorzeitig beenden. Infrarotaushärtung ist möglich und verkürzt die Aushärtungszeit. Arbeitsbedingungen: Sorgen Sie während der Verwendung von TEDAC Coating und der zugehörigen Produkte für ausreichende Luftzufuhr, damit die bei der Applikation austretenden Dämpfe und Nebel entweichen können. Treffen Sie auch die notwendigen Vorkehrungen, um das Einatmen von Nebeln und Dämpfen zu vermeiden. Alle Situationen und Quellen, die Brände verursachen könnten, sind auszuschließen. Ziehen Sie bezüglich Besonderheiten in Bezug auf Atmungsgeräte und Schutzkleidung/-handschuhe das Sicherheitsdatenblatt des jeweiligen TEDAC Produktes zu Rate. Seite 3 von 5

4 Arbeitsweise: Bespritzen Sie die Oberfläche von oben nach unten und arbeiten Sie dabei nach einem hin- und zurückgehenden horizontalen Muster (Kreuzbewegung). TEDAC Coating darf überlappend aufgetragen werden, sofern das Coating an den überlappenden Stellen noch nicht trocken ist. Für Applikationen, bei denen mehrere Schichten TEDAC Coating erforderlich sind, gilt das Folgende: Die auf die erste Schicht folgenden Schichten müssen, abhängig von den äußeren Umständen wie etwa der Temperatur, innerhalb von 5 bis 10 Minuten aufgetragen werden. Dies ist eine Frage der Erfahrung, die man im Umgang mit TEDAC Coating erwirbt. Nach Gebrauch sollte das Spritzgerät mit einer speziellen Verdünnung durchgespült werden. Verwenden Sie dazu ausschließlich den speziell dafür entwickelten TEDAC Fettlöser. Falls das TEDAC Coating mit einem anderen Produkt überbeschichtet wird, muss das TEDAC Coating vollständig ausgehärtet sein, bevor die andere Beschichtung aufgetragen werden kann (leichtes Abschleifen und/oder eine alternative Vorbehandlung sind Voraussetzung für das Auftragen eines anderen Produktes). Verbrauch Der theoretische Verbrauch von TEDAC Coating variiert zwischen 350 und 450 m²/kg bei 1µ Filmdicke. Die Filmdicke nach Aushärtung liegt, abhängig vom Untergrund und je nach Verwendung von TEDAC Glanz oder TEDAC Matt, in der Regel zwischen 15µ und 35µ. Wie bereits erwähnt, spielen darüber hinaus u.a. die Temperatur, die Luftfeuchtigkeit sowie die verwendeten Geräte eine wichtige Rolle. Auch diese Faktoren beeinflussen die Viskosität. Seite 4 von 5

5 Glanzgrad: TEDAC Coating ist in zwei Basisausführungen lieferbar. TEDAC Glanz und TEDAC Matt. TEDAC Glanz ist hochglänzend und hat einen Glanzgrad von 82-84%. TEDAC Matt hat einen Glanzgrad von 1-2%. Durch Mischung der beiden Ausführungen in bestimmten festgelegten Verhältnissen kann der gewünschte Glanzgrad erzielt werden. Ein Mengenverhältnis TEDAC Glanz: TEDAC Matt von 50:50 ergibt einen Glanzgrad von ± 30%. In der nachstehenden Tabelle finden Sie die richtigen Mengenverhältnisse zum Erzeugen bestimmter Glanzgrade. Mischung Messwinkel Glanzgrad Schichtdicke = 20µ WEISS SCHWARZ 100G0M G20M G30M G40M G45M G50M G55M G60M G70M G80M G100M Seite 5 von 5

PercoTop PUR 2K MS Topcoat

PercoTop PUR 2K MS Topcoat Beschreibung ist ein 2K-Polyurethan Decklack. Die Zusammensetzung basiert auf hochelastischem Polyester. Produkte CS920 Binder CS00-CS095 PercoTop Tints CS70 PercoTop Activator Standard PercoTop Activator

Mehr

PercoTop Acryl 100 2K MS Topcoat

PercoTop Acryl 100 2K MS Topcoat Beschreibung ist ein hochwertiges Medium Solid 2K-Decklacksystem. Die Zusammensetzung basiert auf Acrylharz. Produkte CS950 Binder CS010-CS095 PercoTop Tints PercoTop Activator Standard CS702 PercoTop

Mehr

PercoTop 449 2K Structure Topcoat

PercoTop 449 2K Structure Topcoat K Structure Topcoat Beschreibung ist ein lösemittelhaltiges K-Strukturdecklacksystem mit hervorragender Leistung. Durch die Änderung des Applikationsparameters ist die Spritzung von verschiedenen Strukturen

Mehr

High-End 9H Keramik-Beschichtung für Autolack Gebrauchsanweisung

High-End 9H Keramik-Beschichtung für Autolack Gebrauchsanweisung High-End 9H Keramik-Beschichtung für Autolack Gebrauchsanweisung Die High-End 9H Keramik-Beschichtung kann auf nahezu allen (Auto-) Lacken aufgebracht werden. Es ist sehr wichtig, dass vorab die Oberflächen

Mehr

Anwendungstechnische Information.

Anwendungstechnische Information. Anwendungstechnische Information. Permafleet HS Decklack Serie 670. Permafleet HS Decklack 670 ist ein hochwertiges, VOC-konformes High Solid 2K-Decklacksystem für Uni-Farbtöne. Einsatzgebiet: Teil- und

Mehr

Härter kurz, standardmäßig, lang, extra lang Verdünner für Acrylerzeugnisse standard, kurz, lang, extra lang

Härter kurz, standardmäßig, lang, extra lang Verdünner für Acrylerzeugnisse standard, kurz, lang, extra lang Klarlack mit erhöhter Kratzfestigkeit (Scratch Resistant SR) Spectral H 6115 Spectral SOLV 855 Spectral PLAST 775 Spectral S-D10 Spectral EXTRA 835 Spectral EXTRA 895 VERWANDTE PRODUKTE Klarlack SR Härter

Mehr

Technisches Merkblatt Spectral KLAR 565 Zweikomponenten-Klarlack VHS VERWANDTE PRODUKTE. Härter kurz, standardmäßig, lang, extra lang

Technisches Merkblatt Spectral KLAR 565 Zweikomponenten-Klarlack VHS VERWANDTE PRODUKTE. Härter kurz, standardmäßig, lang, extra lang Zweikomponenten-Klarlack VHS Spectral PLAST 775 Spectral EXTRA 895 VERWANDTE PRODUKTE Klarlack VHS Härter kurz, standardmäßig, lang, extra lang Elastifizierer Beispritzverdünnung EIGENSCHAFTEN Sehr kurze

Mehr

PercoTop Clearcoat 2K HS Fast Clearcoat

PercoTop Clearcoat 2K HS Fast Clearcoat Beschreibung ist ein VOC-konformer hochwertiger und produktiver High Solid Klarlack. Die Zusammensetzung basiert auf Acrylharz. Produkte CS702 CS77 CS600 CS602 CS60 CS620 CS630 CS640 PercoTop Activator

Mehr

PercoTop Primer 040 CS340 / CS341 / CS342 / CS343 / CS344 / CS345 / CS346 / CS347 2K HS Primer

PercoTop Primer 040 CS340 / CS341 / CS342 / CS343 / CS344 / CS345 / CS346 / CS347 2K HS Primer Beschreibung ist eine lösemittelarme High Solid 2K. Geeignet für alle Beanspruchungsbereiche. Die Zusammensetzung basiert auf Polyacryl. Produkte CS340/CS34/CS342/CS343/ CS344/CS345/CS346/CS347 CS704 PercoTop

Mehr

Oberflächenveredelung mit Carbon

Oberflächenveredelung mit Carbon Oberflächenveredelung mit Carbon Die Oberflächenveredelung ist mit etwas handwerklichem Können gar nicht so schwer. Die Teile sollten unter optimalen Bedingungen verarbeitet werden, d.h. Material und Raumtemperatur

Mehr

1: GFK OSMOSE REPARATUR

1: GFK OSMOSE REPARATUR Seite 1 von 5 SYSTEMBESCHREIBUNG Dieses System beschreibt, wie Osmose von einem GFK Schiff unter der Wasserlinie behandelt werden kann. ANWENDUNG Eine Osmose Behandlung unter der Wasserlinie eines GFK

Mehr

CENTARI 6000 EMISSIONSARMER BASISLACK

CENTARI 6000 EMISSIONSARMER BASISLACK Beschreibung Medium Solid Basislack für Zweischicht-Systeme für Uni-Töne, Metallics und Perlmutteffekttöne. Entwickelt für die Einsatzgebiete PKW, LKW und Busse. Zusammensetzung basiert auf einem Copolymer

Mehr

ÜBERSICHT PROFESSIONELLES WARTUNGSSYSTEM FÜR BÖDEN

ÜBERSICHT PROFESSIONELLES WARTUNGSSYSTEM FÜR BÖDEN ÜBERSICHT PROFESSIONELLES WARTUNGSSYSTEM FÜR BÖDEN VERKIESELUNG STAUBBINDUNG + FLECKENENTFERNUNG Stark verschmutzte Betonböden bedürfen einer etwas intensiveren Reinigung. Mit dem DUALTREAT DeepCleaningPad

Mehr

PercoTop Primer EP ZN Grün CS383 Primer

PercoTop Primer EP ZN Grün CS383 Primer Beschreibung ist eine chemikalienbeständige, lösemittelhaltige K-Grundierung, die Zinkchromat enthält. Die Zusammensetzung basiert auf Epoxid. Produkte CS783 PercoTop Activator EP 3110 CS681 PercoTop Thinner

Mehr

Technisches Datenblatt. Head Dichtmasse. Produktbeschreibung

Technisches Datenblatt. Head Dichtmasse. Produktbeschreibung Technisches Datenblatt Head Dichtmasse Produktbeschreibung Head Dichtmasse ist ein einkomponentiger auf einer modifizierten Acrylat-Polymerdispersion basierender elastischer Klebstoff. Er wird hauptsächlich

Mehr

Coating and Trading Center Fa. CT-C GmbH Beschichtungs.-Handels Zentrum

Coating and Trading Center Fa. CT-C GmbH Beschichtungs.-Handels Zentrum Coating and Trading Center Fa. CT-C GmbH Beschichtungs.-Handels Zentrum LACKDEFEKTE RICHTIG BEURTEILEN UND BESEITIGEN LÄUFERBILDUNG Abweichende Spritzviskosität, Spritztechnik, Zwischenablüftzeiten und

Mehr

Kautschukfolie kleben

Kautschukfolie kleben Kautschukfolie kleben Unter Kautschukfolie kleben ist gemeint, eine Verbindung der Gummifolie (EPDM-Folie oder Kautschuk-Teichfolie) herzustellen. Je nach Hersteller variieren die Methoden zur Herstellung

Mehr

PercoTop Primer 010 CS310 / CS311 / CS312 / CS313 / CS315 / CS316 1K Primer

PercoTop Primer 010 CS310 / CS311 / CS312 / CS313 / CS315 / CS316 1K Primer Beschreibung ist eine lösemittelhaltige zinkchromatfreie 1K-Grundierung. Die Zusammensetzung basiert auf Polyvinylbutyral. Produkte CS310/CS311/CS312/CS313/CS315/CS316 CS010-CS095 CS600 PercoTop Tints

Mehr

Anwendungstechnische Information.

Anwendungstechnische Information. Anwendungstechnische Information. Permasolid Matt Komponente MA 110. Permasolid Matt Komponente MA 110 erzeugt mit Permasolid HS Klarlacken und Permasolid HS Autolack 275 eine mattierte Decklack-Beschichtung

Mehr

BONDEX VEREDELUNGS- WACHS

BONDEX VEREDELUNGS- WACHS Zum Schutz & Veredelung von behandelten Möbelstücken mit der BONDEX Kreidefarbe. Veredelungs- Wachs füllt die freigelegten Oberflächenporen von der Kreidefarbe. 1. Allgemeine Beschreibung 1.1 Produktbezeichnung

Mehr

EUROLASTIC Primer ZM ist eine 2-K Rostschutz-Grundierung.

EUROLASTIC Primer ZM ist eine 2-K Rostschutz-Grundierung. EUROLASTIC Primer ZM Zinkstaubhaltige 2K RostschutzGrundierung Produktbeschreibung Anwendungsbereich Produkteigenschaften Farbe Untergrundvorbereitung Hinterfüllung EUROLASTIC Primer ZM ist eine 2K RostschutzGrundierung.

Mehr

Warum jedes Jahr Antifouling streichen?

Warum jedes Jahr Antifouling streichen? Warum jedes Jahr Antifouling streichen? Die Evolution am Unterwasser-Schiff macht Schluss mit Antifouling! Seit 1991 ist Coppershield der bleibende Schutz gegen Bewuchs, Korrosion und Osmose sowie: Antifouling

Mehr

FOTECHEM 2320/2325 Red 2 Component Screen Adhesive

FOTECHEM 2320/2325 Red 2 Component Screen Adhesive TECHNICAL INFORMATION Appiano Gentile, May 2014 FOTECHEM 2320/2325 Red 2 Component Screen Adhesive 2320 (Kleberkompo-nente), FOTECHEM 2325 (Härter, FOTECHEM 2320 ist hellrot, FOTECHEM 2325 dunkelrot, die

Mehr

Technisches Merkblatt StoDivers P 105

Technisches Merkblatt StoDivers P 105 Polymerdispersion für Bodenbeschichtungen, hochglänzend metallisiert Charakteristik Anwendung innen auf Bodenflächen für die Einpflege aller glänzenden Sto-Bodenbeschichtungssysteme ergibt einen hochglänzenden,

Mehr

UV- cationic curing Release Coatings (RC) für integrierte Etiketten

UV- cationic curing Release Coatings (RC) für integrierte Etiketten Einsatz UV- cationic curing Release Coatings (RC) für integrierte Etiketten Basis Silikone Beschichtungswerke und UV- Härtung Verarbeitung, Lagerung, Reinigung Aushärtungs - Inhibierung Papiere Klebstoffe

Mehr

Verarbeitung, leicht und sicher:

Verarbeitung, leicht und sicher: Verarbeitung, leicht und sicher: Allgemeines: Eine Projektionsfläche sollte glatt und sauber sein, eine entsprechend geplante und saubere Arbeitsweise ist daher sehr hilfreich. Die Herstellung einer Projektionsfläche

Mehr

von resinence WÄNDE, TÜREN UND MÖBEL GEBRAUCHSANLEITUNG Information.. s. 2 Eigenschaften.. s. 3 Material.. s. 4 Vorbereitung.. s. 4 Anwendung.. s.

von resinence WÄNDE, TÜREN UND MÖBEL GEBRAUCHSANLEITUNG Information.. s. 2 Eigenschaften.. s. 3 Material.. s. 4 Vorbereitung.. s. 4 Anwendung.. s. von resinence WÄNDE, TÜREN UND MÖBEL GEBRAUCHSANLEITUNG Information.. s. 2 Eigenschaften.. s. 3 Material.. s. 4 Vorbereitung.. s. 4 Anwendung.. s. 6 Vor Gebrauch sorgfältig durchlesen! 1 Information Eigenschaften

Mehr

1K Primer WB Technisches Datenblatt L Grundierungen / Füller

1K Primer WB Technisches Datenblatt L Grundierungen / Füller Beschreibung Schnelltrocknende, wasserbasierende 1K Grundierung für die Anwendung in der Autoreparaturlackierung. Geeignet für Stahl, Aluminium und verzinkten Stahl. Überlackierbar mit allen Lesonal Decklacken.

Mehr

Produktdatenblatt J2360V

Produktdatenblatt J2360V Produktdatenblatt VOC-konform J2360V Januar 2016 Diese Produkte sind nur für den fachmännischen Gebrauch bestimmt HS Klarlack P190-6560 Produkte Beschreibung P190-6560 HS Klarlack P210-8631 HS Härter (extra

Mehr

WOCA EXTERIOR ÖL SYSTEM

WOCA EXTERIOR ÖL SYSTEM WOCA EXTERIOR ÖL SYSTEM Böden + Fassaden bearbeiten Produktbeschreibung: Das WOCA Exterior Öl enthält umweltfreundliche Inhaltsstoffe basierend auf Pflanzenkomponente, Wasser, Härter, UV-Absober, wasserabweisender

Mehr

Oberflächenveredelung mit Carbon

Oberflächenveredelung mit Carbon Oberflächenveredelung mit Carbon Die Oberflächenveredelung ist mit etwas handwerklichem Können gar nicht so schwer. Die Teile sollten unter optimalen Bedingungen verarbeitet werden, d.h. Material und Raumtemperatur

Mehr

A N L E I T U N G 5. Reinigung und Pflege der Folien

A N L E I T U N G 5. Reinigung und Pflege der Folien 0 A N L E I T U N G 5 Reinigung und Pflege der Folien März 2013 1 5. Reinigung der matten und strukturierten Folien Grafityp Automotive & Deko Folien EINLEITUNG Bei der Reinigung von matten und strukturierten

Mehr

HS Klarlack P

HS Klarlack P Innovating Repair Solutions Produkt Datenblatt November 2007 Diese Produkte sind nur für den fachmännischen Gebrauch bestimmt VOC-konform HS Klarlack P190-6550 Produkte Beschreibung P190-6550 HS Klarlack

Mehr

GEBRAUCHSANWEISUNG WERKZEUG

GEBRAUCHSANWEISUNG WERKZEUG GEBRAUCHSANWEISUNG Achtung: dieses Produkt enthält entflammbare Lösungsmittel. Es haftet an Haut, Kleidung etc. und ist schon nach kurzer Zeit sehr schwierig zu entfernen. Dieses Produkt sollte in gut

Mehr

Anwendungstechnische Information.

Anwendungstechnische Information. Anwendungstechnische Information. Permasolid HS Speed Klarlack 8800. Der Permasolid HS Speed Klarlack 8800 ist ein sehr schnell trocknender High-Solid Klarlack. Verarbeitung in 1,5 Spritzgängen Rasante

Mehr

KALT H. Arbeitsanweisung für TOPGUM RP

KALT H. Arbeitsanweisung für TOPGUM RP Arbeitsanweisung für TOPGUM RP H NILOS GmbH & Co. KG Reisholzstraße 15 40721 Hilden Tel.: +49 21 03 951-0 Fax: +49 21 03 951-209 info@nilos.de www.nilos.de Materialbedarf und Legende Material Art.-Nr.

Mehr

Gebrauchsanleitung. Duschglas

Gebrauchsanleitung. Duschglas Stand: 03.02.2014 Seite: 1 von 5 SGG TIMELESS Stand: 03.02.2014 Seite: 2 von 5 Inhalt 1. DAS PRODUKT... 2 1.1. Beständigkeit... 2 1.2. Fehler... 2 2. ALLGEMEINE ANWEISUNGEN... 3 2.1. Erkennung der beschichteten

Mehr

GETIFIX Graffiti-Schutz matt

GETIFIX Graffiti-Schutz matt Außergewöhnlicher wetter- und UV-fester 2-Komponenten-Polyurethan-Transparentlack Einsatzgebiete: ist ein 2-komponentiges permanentwirkendes Graffitischutz-Beschichtungssystems. ist durch seine außergewöhnliche

Mehr

Technische Informationen und Verarbeitungsrichtlinie

Technische Informationen und Verarbeitungsrichtlinie Technische Informationen und Verarbeitungsrichtlinie Produkt : TIKALFLEX TSC Teak Solutions Caulk Datum : 08 / 2016 Beschreibung Tikalflex TSC ist ein einkomponentiger neutral vernetzender Dichtstoff für

Mehr

Reinigen und Imprägnieren von Gehweg und Terrassenplatten. Anwendungshilfe für den Privatgebrauch

Reinigen und Imprägnieren von Gehweg und Terrassenplatten. Anwendungshilfe für den Privatgebrauch Reinigen und Imprägnieren von Gehweg und Terrassenplatten Anwendungshilfe für den Privatgebrauch Reinigen und Imprägnieren von Gehweg und Terrassenplatten Anwendungshilfe für den Privatgebrauch Jedermann

Mehr

Zusätzliche Verarbeitungsrichtlinie für Tikalflex TSC Weiß Grau

Zusätzliche Verarbeitungsrichtlinie für Tikalflex TSC Weiß Grau Zusätzliche Verarbeitungsrichtlinie für Tikalflex TSC Weiß Grau Das Tikalflex TSC in den Farben Weiß und Grau unterscheidet sich in chemischen Zusammensetzung und der Pigmentierung zum schwarzen Tikalflex

Mehr

Bedienungsanleitung Adapter-Stecker

Bedienungsanleitung Adapter-Stecker DE Bedienungsanleitung Adapter-Stecker 60003248 Ausgabe 08.2016 2016-08-24 Inhaltsverzeichnis 1 Zu dieser Anleitung 3 1.1 Struktur der Warnhinweise 3 1.2 Verwendete Symbole 4 1.3 Verwendete Signalwörter

Mehr

HS+ Klarlack P

HS+ Klarlack P Innovating Repair Solutions Produkt Datenblatt November 2007 Diese Produkte sind nur für den fachmännischen Gebrauch bestimmt VOC-konform HS+ Klarlack P190-6690 Produkte Beschreibung P190-6690 HS+ Klarlack

Mehr

Anwendungstechnische Information.

Anwendungstechnische Information. Anwendungstechnische Information. Hi-TEC Basislack 480 Beispritzsystem für 3 Schicht Effekt-Farbtöne Zur Erzielung eines optisch einwandfreien Farbtonüberganges im Beilackierbereich oder zu angrenzenden

Mehr

Verlegeanweisung BCK 7 Design - Spachtel - Technik

Verlegeanweisung BCK 7 Design - Spachtel - Technik Verlegeanweisung BCK 7 Design - Spachtel - Technik BCK Design Spachtel Technik Durch die BCK Design Spachtel Technik wird jede Fläche ein UNIKAT, welches es kein zweites Mal geben wird. Durch die individuellen

Mehr

Technisches Blatt TECNOCLEAN solar Schutzbeschichtung für die Glasabdeckung von PV Paneelen COD. 33/02/05S

Technisches Blatt TECNOCLEAN solar Schutzbeschichtung für die Glasabdeckung von PV Paneelen COD. 33/02/05S TECNOCLEAN by Tecno Cer Via Verdi 13 40065 Pianoro Bologna - Italia P. Iva + c. f. 01694471200 TEL 0039 051 743280 FAX 0039 051 743282 www.tecnocleanvetro.it Technisches Blatt TECNOCLEAN solar Schutzbeschichtung

Mehr

Autoclear LV mm bar am Lufteinlass HVLP max bar an der Luftkappe

Autoclear LV mm bar am Lufteinlass HVLP max bar an der Luftkappe Kurzbeschreibung Autoclear LV und Autoclear LV Slow sind VOC-konforme Zweikomponenten, die mit nur einem Härter und einer Verdünnung in einem einfachen Mischungsverhältnis gemischt werden. Autoclear LV

Mehr

Eine Einzigartige Spachtelmasse für Boden und Wand. Ein Design wie kein anderes...

Eine Einzigartige Spachtelmasse für Boden und Wand. Ein Design wie kein anderes... Q100 Design-Spachtelmasse Eine Einzigartige Spachtelmasse für Boden und Wand 2 Tel: 0361 74 78 70 82 Fax: 0911 30 844 933 66 E-Mail: kontakt@quickfloor.de Web: www.quickfloor.de Ein Design wie kein anderes...

Mehr

Construction. Epoxidharzhaftbrücke. Beschreibung. Atteste

Construction. Epoxidharzhaftbrücke. Beschreibung. Atteste Produktdatenblatt Ausgabe 21.05.2015 Identifikationsnummer 2015/RP Versionsnummer 1 Epoxidharzhaftbrücke Beschreibung ist ein feuchtigkeitsverträglicher, 2-KomponentenHaftvermittler auf Epoxidharzbasis

Mehr

Nanoceramic - HighEnd Oberflächenveredelung

Nanoceramic - HighEnd Oberflächenveredelung Nanoceramic - HighEnd Oberflächenveredelung CermamicPRO Strong hochentwickelte 9H Glas-Beschichtung Permanentbeschichtung Langzeitschutz Ermöglicht einfaches Reinigen der Oberfläche Anti-Graffiti & Anti-Fingerabdrücke

Mehr

Pflegeanleitung. für Holzfußböden

Pflegeanleitung. für Holzfußböden Lobis Pflegeanleitung für Holzfußböden Lobis Geölte Oberflächen Unterhaltspflege: Die tägliche Trockenreinigung erfolgt mit dem Staubsauger oder Besen. In regelmäßigen Abständen, je nach Beanspruchung

Mehr

WICHTIGE PFLEGEHINWEISE für Ihre Oberflächen

WICHTIGE PFLEGEHINWEISE für Ihre Oberflächen WICHTIGE PFLEGEHINWEISE für Ihre Oberflächen PFLEGEHINWEISE Reinigen Sie Apparate und Armaturen regelmäßig. Je länger sich Schmutz ansammelt, umso mühsamer ist die Entfernung. Generell empfiehlt es sich,

Mehr

Pflege und Reinigung. distributed by ROSSITTIS

Pflege und Reinigung. distributed by ROSSITTIS Pflege und Reinigung distributed by ROSSITTIS Herzlichen Glückwunsch! Sie haben sich für Caesarstone entschieden der Pionier im Bereich der Quarz-Oberflächen mit Garantie für Qualität und Herkunft. Caesarstone-Oberflächen

Mehr

Technische-Reiniger. Hinweise zur Anwendung

Technische-Reiniger. Hinweise zur Anwendung Technische-Reiniger Hinweise zur Anwendung Stand 01.02.2008 Alle Reiniger sind in den Größen 50 ml und 100 ml im Pumpzerstäuber lieferbar, sowie als 250 ml Nachfüllflasche-Flasche. Alle Reinigungsprodukte

Mehr

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN Seite 1 von 9 ÜBER DOUBLE COAT Anti-Rutsch Anti-Rutsch Wie entferne ich auf einfache Art eine Einkomponenten (1K) Lackierung eines bestehenden Anti-Rutsch-Profils eines Polyesterbootes? Kann ich Double

Mehr

Béton Minéral resinence

Béton Minéral resinence Béton Minéral resinence by Wände, Böden, Arbeitsplatten und Möbel Innenbereich Gebrauchsanweisung Eigenschaften.. p. 2 Material.. p. 3 Vorbereitung.. p. 4 1.Schritt : Béton Minéral.. p. 5 Vorbereitung

Mehr

Reinigungsset. Professionelle Hilfsmittel für die perfekte Reinigung der verfugten Flächen.

Reinigungsset. Professionelle Hilfsmittel für die perfekte Reinigung der verfugten Flächen. Reinigungsset Professionelle Hilfsmittel für die perfekte Reinigung der verfugten Flächen. REINIGUNGSMITTEL UND ABWASCHHILFE Fuga-Wash Eco Umweltfreundliches Reinigungsmittel als Reinigungswasser-Zusatz

Mehr

CEMENTILES. Verlegungsanleitung

CEMENTILES. Verlegungsanleitung CEMENTILES Verlegungsanleitung 1 1. UNTERGRUNDVORBEREITUNG 2 Untergrundvorbereitung Eventuelle Risse im Estrich müssen mit geeigneten handelsüblichen Produkten versiegelt werden FESTEN UNTERGRUND: Estrich

Mehr

Anwendungstechnische Information.

Anwendungstechnische Information. Anwendungstechnische Information. Permasolid HS Vario Füller 8590. Permasolid HS Vario Füller 8590 ist ein hochwertiger, variabler VOC-konformer 2K HS Füller auf Acrylharz-Basis. Nass-in-Nass und als Schleiffüller

Mehr

CENTARI 500 HIGH BUILD 2K DECKLACK

CENTARI 500 HIGH BUILD 2K DECKLACK Beschreibung 2K Decklacksystem für Uni-Töne, entwickelt für die Einsatzgebiete PKW, LKW und Busse. Zusammensetzung basiert auf einem Copolymer aus Acrylat. Produkte AM AK100 AK360 Centari MasterTint Mischlackkonzentrate

Mehr

Anwendungstechnische Information.

Anwendungstechnische Information. Anwendungstechnische Information. Permasolid EP Grundierfüller 4500 hellgrau. Permasolid EP Grundierfüller 4500 hellgrau ist ein zinkchromatfreier 2K Grundierfüller aus dem Epoxy Sortiment. Einfache Verarbeitung

Mehr

FREEWEIGHT classic 1. Einsatzzweck

FREEWEIGHT classic 1. Einsatzzweck FREEWEIGHT classic 1. Einsatzzweck FREEWEIGHT.classic eignet sich als robuster, pflegeleichter und wasserunempfindlicher Bodenbelag besonders für den Fitness- und Kraftsportbereich, in Verkaufsräumen und

Mehr

Informationen zur Anwendung

Informationen zur Anwendung Informationen zur Anwendung Anwendung von IZONIL 3 Wasserdurchdringung im Haus, verputzt mit herkömmlichen Putzen 4 Das Haus, KOMPLETT geschützt mit IZONIL Produkten 5 IZONIL Anwendung bei Decken, Ecken,

Mehr

EUROREPAIR PC 96 AS verschleißfester 2-K Epoxidharzmörtel zur Instandsetzung von Asphalt/Gußasphaltflächen und halbstarren Belägen

EUROREPAIR PC 96 AS verschleißfester 2-K Epoxidharzmörtel zur Instandsetzung von Asphalt/Gußasphaltflächen und halbstarren Belägen EUROREPAIR PC 96 AS verschleißfester 2K Epoxidharzmörtel zur Instandsetzung von Asphalt/Gußasphaltflächen und halbstarren Belägen Produktbeschreibung Anwendungsbereich EUROREPAIR PC 96 AS ist ein lösemittelfreier,

Mehr

Bedienungsanleitung. Stage Master S-1200

Bedienungsanleitung. Stage Master S-1200 Bedienungsanleitung Stage Master S-1200 Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 3 2. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 2.1. Vorsicht bei Hitze und extremen Temperaturen!...

Mehr

Produktdatenblatt. GRS Deltron 2K UHS Klarlack PRODUKTE. GRS Deltron 2K UHS Klarlack D8130. D8242 (kurz), D8243 (normal), D8244 (lang)

Produktdatenblatt. GRS Deltron 2K UHS Klarlack PRODUKTE. GRS Deltron 2K UHS Klarlack D8130. D8242 (kurz), D8243 (normal), D8244 (lang) Produktdatenblatt GRS Deltron 2K UHS Klarlack VOC-konform PRODUKTE GRS Deltron 2K UHS Klarlack Härter: D8242 (kurz), D8243 (normal), D8244 (lang) PRODUKTBESCHREIBUNG ist ein 2K UHS Klarlack auf Acrylbasis.

Mehr

IHRE HOLZTERRASSE PFLEGE UND REINIGUNG

IHRE HOLZTERRASSE PFLEGE UND REINIGUNG IHRE HOLZTERRASSE PFLEGE UND REINIGUNG Sie haben sich aus gutem Grund für eine hochwertige Holz-Terrasse entschieden. Um das Holz dauerhaft schön zu erhalten, sollte es vor übermäßiger Feuchtigkeitsaufnahme,

Mehr

Gebrauchsanweisung. resinence. Versiegelung. Schutzharzlack transparent Matt, seidenmatt und glänzend Für alle Untergründe.

Gebrauchsanweisung. resinence. Versiegelung. Schutzharzlack transparent Matt, seidenmatt und glänzend Für alle Untergründe. Gebrauchsanweisung resinence Versiegelung Schutzharzlack transparent Matt, seidenmatt und glänzend Für alle Untergründe Versiegeln Eigenschaften Résinence Versiegelung ist ein Zwei-Komponenten-Kunstharz

Mehr

Technisches Merkblatt 1/5

Technisches Merkblatt 1/5 Technisches Merkblatt 1/5 Grundierungen Art des Werkstoffes Anwendungsbereich Eigenschaften Farbtöne Abtönen Glanzgrad Dichte Zusammensetzung (gemäß VdL) VOC-EU-Grenzwert Produkt-Code Farben und Lacke

Mehr

Pflegeanweisungen. für geölt/gewachste Holzfussböden

Pflegeanweisungen. für geölt/gewachste Holzfussböden Pflegeanweisungen für geölt/gewachste Holzfussböden D Scheucher Holzindustrie GmbH, istockphoto /Scott Hirko/A-Digit PFLEGEanweisungen 3 das bin ICH in meiner Vielfalt Mein Zuhause ist meine Welt. Da habe

Mehr

Böden schützen und beschichten

Böden schützen und beschichten Die optimale Anwendung Schritt für Schritt! Leitfaden Anwendungsleitfaden Böden schützen und beschichten Für mehr Infos, kontaktieren Sie unser Experten-Team unter 02162 530 17 17 oder per E-Mail an info@watco.de

Mehr

Cromax Pro Mixing Color Mischlackkonzentrate (Uni) Cromax Pro Mixing Color Mischlackkonzentrate (Effekt) Cromax Pro Basislack Binder II

Cromax Pro Mixing Color Mischlackkonzentrate (Uni) Cromax Pro Mixing Color Mischlackkonzentrate (Effekt) Cromax Pro Basislack Binder II Beschreibung 1K Basislack auf Wasserbasis für Zweischicht-Systeme für Uni-Töne, Metallic und Perlmutteffekttöne. Entwickelt für die Einsatzgebiete PKW, LKW und Busse. Zusammensetzung basiert auf einem

Mehr

LITHOFIN. Produkte zum Reinigen, Schützen und Pflegen. REINIGUNGS- UND PFLEGEPRODUKTE

LITHOFIN. Produkte zum Reinigen, Schützen und Pflegen. REINIGUNGS- UND PFLEGEPRODUKTE LITHOFIN Produkte zum Reinigen, Schützen und Pflegen. REINIGUNGS- UND PFLEGEPRODUKTE LITHOFIN REINIGER ALLEX entfernt Grünbelag MN Außenreiniger entfernt pflanzliche und allgemeine Ablagerungen MN Grundreiniger

Mehr

Construction. Epoxidharzhaftbrücke. Beschreibung. Atteste

Construction. Epoxidharzhaftbrücke. Beschreibung. Atteste Produktdatenblatt Ausgabe 21.05.2015 Identifikationsnummer 2015/RP Versionsnummer 1 Epoxidharzhaftbrücke Beschreibung ist ein feuchtigkeitsverträglicher, 2-Komponenten-Haftvermittler auf Epoxidharzbasis

Mehr

[ FAQ zur RIMUVA-Reinigungsfolie ]

[ FAQ zur RIMUVA-Reinigungsfolie ] [ FAQ zur RIMUVA-Reinigungsfolie ] A Abziehen Anwendungsgebiet Ausrüstung Aussenanwendung Nach vollständiger Trocknung kann die Folie durch vorsichtiges Abziehen entfernt werden. Gründliche und wasserfreie

Mehr

Sikagard -950 UV-stabile, farbliche Beschichtung für Sarnafil und Sikaplan Abdichtungsbahnen

Sikagard -950 UV-stabile, farbliche Beschichtung für Sarnafil und Sikaplan Abdichtungsbahnen Produktdatenblatt Ausgabe 09-2015 Identifikationsnummer 02 09 45 07 120 0 000001 Version DE-04 Sikagard -950 UV-stabile, farbliche Beschichtung für Sarnafil und Sikaplan Abdichtungsbahnen Produktbeschreibung

Mehr

Inhalt. - Wichtige Parameter. - Vorbereitung der Oberfläche. - Die Produkte. - Mischungsverhältnisse. - Wie man die Grundierung aufträgt

Inhalt. - Wichtige Parameter. - Vorbereitung der Oberfläche. - Die Produkte. - Mischungsverhältnisse. - Wie man die Grundierung aufträgt ANLEITUNG 1 Inhalt - Wichtige Parameter - Vorbereitung der Oberfläche - Die Produkte - Mischungsverhältnisse - Wie man die Grundierung aufträgt - Wie man die Grundierung trocknet - Wie man das Silber anwendet

Mehr

Technische Information

Technische Information Technische Information TECHNICAL INFORMATION AZ-00 BESCHREIBUNG ist wetterfester Decklack und korrosionsschützende Grundierung in Einem und ermöglicht Neu- und Renovierungs-Anstriche bei praktisch allen

Mehr

Installationsanweisung und Tipps für GLAZ Liquid 2.0:

Installationsanweisung und Tipps für GLAZ Liquid 2.0: Installationsanweisung und Tipps für GLAZ Liquid 2.0: wird bei folgenden Geräten angewandt: iphone 7 iphone 7+ iphone 6/6s iphone 6+/6s+ Apple Watch 38 und 42 mm ipad Air, ipad mini, ipad Pro iphone 5/5c/5s

Mehr

n h Neuer Glanz für Terrassendielen Bona Decking System

n h Neuer Glanz für Terrassendielen Bona Decking System Lei s gsstarkes Sys t em n tu Lang an h al Neuer Glanz für Terrassendielen Bona Decking System ten der Schu tz Mühelos und effektiv Hinterlässt keine Spuren wie herkömmliche Hochdruckreiniger Langanhaltender

Mehr

PANO DE MICROFIBRA more than polishing more than polishing

PANO DE MICROFIBRA more than polishing more than polishing more than polishing T11 POLIERPASTE ENTFERNT SCHLEIFRIEFEN ON SCHLEIFPAPIER P1200 DAS PRÄPARAT IST UNIERSELL UND FÜR ALLE OBERFLÄCHEN GEEIGNET ES KANN AUF DEN FRISCHEN, POLYMERISIERTEN LACK AUFGE- TRAGEN

Mehr

Bedienungsanleitung Garantiekarte

Bedienungsanleitung Garantiekarte GARMAT GARAGENMATTE Bedienungsanleitung Garantiekarte www.garmat.at GARMAT an Innovation of 1 Vor Gebrauch Bedienungsanleitung und Sicherheitshinweise lesen und beachten. Inhaltsverzeichnis A. Sicherheitshinweise...

Mehr

FOALWATCH Gebrauchsanleitung

FOALWATCH Gebrauchsanleitung FOALWATCH Gebrauchsanleitung Beginnen Sie die Testdurchführung 10 bis 14 Tage vor dem erwarteten Fohltermin (etwa 335 bis 340 Tage nach der letzten Besamung). Durchführung 1. Wischen Sie das Euter und

Mehr

Step by Step Crystall-Effekt by: Überarbeitete Version

Step by Step Crystall-Effekt by: Überarbeitete Version Step by Step Crystall-Effekt by: Überarbeitete Version Vorwort In diesem Step by Step Beitrag möchte ich Euch zeigen, wie man den Crystall-Effekt erstellt, ohne dafür das käuflich erwerbbare Mittel Crystal

Mehr

TECHNISCHES DATENBLATT

TECHNISCHES DATENBLATT Unterputz aus Wanlin-Rohlehm Zusammensetzung des Putzes Sand, Wanlin-Rohlehm, Strohhäcksel. Verpackung und Lagerung Argibase Putz ist in zwei Ausführungen erhältlich: trocken (Argibase-D) oder erdfeucht

Mehr

Mehr Wert für Naturstein Mehr Schutz gegen Flecken

Mehr Wert für Naturstein Mehr Schutz gegen Flecken folder ted 2-05-2005 14:17 Pagina 1 Mehr Wert für Naturstein Mehr Schutz gegen Flecken Eine Fläche aus Spaltschiefer (links) mit Fila StonePlus behandelt und (rechts) nicht behandelt. Es ist gut zu erkennen,

Mehr

Schreibtisch 116 cm höhenverstellbar

Schreibtisch 116 cm höhenverstellbar Schreibtisch 116 cm höhenverstellbar W Dokument - Nr.: 4510-1 Ausgabe: 20130726 0 10 20 30 40 50 60 70 mm - 1 - 1 1_105 33/5 mm 1_101 15/15 mm 1_130 1_118 8 x 25 mm 1_151 D= 13/8mm 18 x 9_103 18 x 6,3

Mehr

Polyurethan einkomponentig, durch Luftfeuchtigkeit, härtend weiss, grau und schwarz

Polyurethan einkomponentig, durch Luftfeuchtigkeit, härtend weiss, grau und schwarz Technisches Datenblatt Druckdatum: 22.10.2012 Artikel-Bezeichnung Artikel-Nr. 1K-PUR-Karosserie-Dichtmasse K126 6630 6500 schwarz 310 ml 1K-PUR-Karosserie-Dichtmasse K126 6630 6501 weiß 310 ml 1K-PUR-Karosserie-Dichtmasse

Mehr

EUROTEAM. EUROREPAIR PC 96 Hoch belastbarer verschleißfester 2-K Epoxidharzmörtel zur Betoninstandsetzung. construction chemicals

EUROTEAM. EUROREPAIR PC 96 Hoch belastbarer verschleißfester 2-K Epoxidharzmörtel zur Betoninstandsetzung. construction chemicals EUROREPAIR PC 96 Hoch belastbarer verschleißfester 2K Epoxidharzmörtel zur Betoninstandsetzung Produktbeschreibung Anwendungsbereich EUROREPAIR PC 96 ist ein lösemittelfreier 2Komponenten Epoxidharzmörtel.

Mehr

Produktdatenblatt U1130V

Produktdatenblatt U1130V Produktdatenblatt VOC-konform U1130V Februar 2016 Diese Produkte sind nur für den fachmännischen Gebrauch bestimmt 2K HS Füller P565-1027/-1028 Produkte Beschreibung P565-1027 2K HS Füller grau P565-1028

Mehr

Autoclear Mat NUR FÜR DEN PROFESSIONELLEN GEBRAUCH. Technisches Datenblatt Klarlack Kurzbeschreibung

Autoclear Mat NUR FÜR DEN PROFESSIONELLEN GEBRAUCH. Technisches Datenblatt Klarlack Kurzbeschreibung Kurzbeschreibung Farbloser 2K Mattlack für die Verwendung auf durchgetrockneten Decklacken, z.b. Sikkens Autobase Plus oder Autowave. In Verbindung mit einem der unten speziell genannten Sikkens kann,

Mehr

Pflegehinweise.

Pflegehinweise. Pflegehinweise www.badmoebel.de www.badmoebel.de 1. Fronten und Korpusse Unsere Badmöbel sind für ein normales Badezimmerklima geeinget. Dies schließt eine kurzfristig erhöhte Luftfeuchtigkeit ein, solange

Mehr

Pflegeanleitung für geölte Holzböden

Pflegeanleitung für geölte Holzböden Pflegeanleitung für geölte Holzböden Für Ihr persönliches Wohlbefinden und zur Werterhaltung Ihres Holzfussbodens sollten Sie darauf achten, dass stets eine Raumtemperatur von 18 bis 24 C und eine Luftfeuchtigkeit

Mehr

Reinigung von PVC-Böden Grundreinigung

Reinigung von PVC-Böden Grundreinigung Reinigung von PVC-Böden Grundreinigung Dr. Jacob GmbH Es empfiehlt sich bei PVC-Böden immer ein Vorversuch an einer nicht sichtbaren Stelle zu machen, da einige Böden mit Reinigungsmitteln reagieren können

Mehr

Installationsanweisung und Tipps für GLAZ-Diamond / Titan:

Installationsanweisung und Tipps für GLAZ-Diamond / Titan: Installationsanweisung und Tipps für GLAZ-Diamond / Titan: GLAZ-Diamond: für die Rückseite des iphone 7 / 7+ Diamantschwarz (JetBlack) GLAZ-Titan: für die Rückseite des: iphone 7 / 7+ iphone 6 / 6s iphone

Mehr

Anwendungstechnische Information.

Anwendungstechnische Information. Anwendungstechnische Information. Permasolid HS Optimum Klarlack 8600. Permasolid HS Optimum Klarlack 8600 ist ein VOC-konformer hochwertiger High-Solid Klarlack. Einfache und wirtschaftliche Verarbeitung

Mehr

Installationsanweisung und Tipps für GLAZ Liquid 2.0:

Installationsanweisung und Tipps für GLAZ Liquid 2.0: Installationsanweisung und Tipps für GLAZ Liquid 2.0: wird bei folgenden Geräten angewandt: iphone 7 iphone 7+ iphone 6/6s iphone 6+/6s+ Apple Watch 38 und 42 mm ipad Air, ipad mini, ipad Pro iphone 5/5c/5s

Mehr

Rollcontainer 40x41x40 cm

Rollcontainer 40x41x40 cm Rollcontainer 40x41x40 cm W Dokument - Nr.: 1191-5 Ausgabe: 20150410 0 10 20 30 40 50 60 70 mm - 1 - 1 Beschläge 1_105 33/5 mm 1_101 15/15 mm 1_130 1_140 D=8 / 2 mm 1_138 15x15 mm 8 x 1_118 8 x 2 x 8 x

Mehr

Harmony Béton Ciré BESCHREIBUNG UND EIGENSCHAFTEN

Harmony Béton Ciré BESCHREIBUNG UND EIGENSCHAFTEN BESCHREIBUNG UND EIGENSCHAFTEN Beschreibung Harmony Béton Ciré (Harmony Gewachster Beton) ist ein fein formulierter Zweikomponentenmörtel auf der Grundlage von weissem oder grauem Zement, ausgewählten

Mehr

Rollcontainer 40x67x40 cm

Rollcontainer 40x67x40 cm Rollcontainer 40x67x40 cm W Dokument - Nr.: 1191-3 Ausgabe: 20150410 0 10 20 30 40 50 60 70 mm - 1 - 1 Beschläge 1_105 33/5 mm 1_101 15/15 mm 1_130 1_140 D=8 / 2 mm 1_138 15x15 mm 8 x 1_118 8 x 8 x 25

Mehr