Statistischer Bericht

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Statistischer Bericht"

Transkript

1 Statistischer Bericht B III 1 j / 14 an Hochschulen im Land Brandenburg Wintersemester 2014/2015 statistik Berlin Brandenburg Deutsche und ausländische im Land Brandenburg in den vergangenen zehn Wintersemestern Anzahl Deutsche Deutsche Studentinnen Ausländische Ausländische Studentinnen Wintersemester

2 Impressum Statistischer Bericht B III 1 jährlich Erscheinungsfolge: jährlich Erschienen im Mai 2015 Herausgeber Zeichenerklärung Amt für Statistik Berlin-Brandenburg 0 weniger als die Hälfte von 1 Behlertstraße 3a in der letzten besetzten Stelle, Potsdam jedoch mehr als nichts nichts vorhanden Angabe fällt später an ( ) Aussagewert ist eingeschränkt Tel / Zahlenwert nicht sicher genug Fax Zahlenwert unbekannt geheim zu halten x Tabellenfach gesperrt p vorläufige Zahl r berichtigte Zahl s geschätzte Zahl z zusammen w weiblich Amt für Statistik Berlin-Brandenburg, Potsdam, 2015 Dieses Werk ist unter einer Creative Commons Lizenz vom Typ Namensnennung 3.0 Deutschland zugänglich. Um eine Kopie dieser Lizenz einzusehen, konsultieren Sie

3 Inhaltsverzeichnis Seite Vorbemerkungen 4 Grafiken Anteil der n in den einzelnen Hochschularten im Wintersemester 2014/ Deutsche und ausländische in den vergangenen zehn Jahren 8 Studienanfänger nach ausgewählten Hochschularten in den vergangenen zehn Studienjahren 9 Am zahlreichsten vertretene Nationalitäten im Wintersemester 2014/ Tabellen Statistischer Bericht B III 1 j / 14 Seite statistik Berlin Brandenburg 1 Zusammenfassende Übersicht über Studie- 9 im Wintersemester 2014/2015 rende im Wintersemester 2014/2015 nach dem Land des Erwerbs der Hochnach Hochschularten 6 schulzugangsberechtigung und Hochschulen 22 2 in den vergangenen zehn 10 Ausländische im Winterse- Jahren nach Hochschularten 7 mester 2014/2015 nach Hochschularten 24 3 Ausländische in den vergange- 11 im Wintersemester 2014/2015 nen zehn Jahren nach Hochschularten 8 nach Fächergruppen und angestrebten Abschlüssen 26 4 Studienanfänger im 1. Studiengang in den vergangenen zehn Studienjahren nach Hochschularten 9 5 und Studienanfänger im Wintersemester 2014/2015 nach Hochschularten und Hochschulen 10 Anlagen 6 und Studienanfänger im 1. Studiengang im Wintersemester 2014/ Zuordnung der Studienbereiche zu den nach Fächergruppen und Hochschularten 11 Fächergruppen 30 7 im Wintersemester 2014/ Hochschulen im Land Brandenburg nach der nach Fächergruppen, Fach- und Hochschul- Trägerschaft 31 semestern, Hochschularten und Hochschulen 13 8 und Studienanfänger im Wintersemester 2014/2015 nach Hochschularten und Altersgruppen 21

4 4 Vorbemerkungen Allgemeine Angaben zur Statistik Die Erhebungen über die n und Gasthörer an Hochschulen sind Teile der bundeseinheitlichen Hochschulstatistik. Auskunftspflichtig sind die Hochschulverwaltungen. In die Erhebung einbezogen sind alle staatlichen und staatlich anerkannten Hochschulen des Landes Brandenburg. Das Erhebungs- und Aufbereitungsprogramm ist so gestaltet, dass die erhobenen Daten für Entscheidungen im Bund, in den Ländern und in den Hochschulen selbst herangezogen werden können. Die Ergebnisse der Studentenstatistik sind außerdem für die verschiedensten öffentlichen und privaten Einrichtungen von Bedeutung, unter anderem für die Hochschulrektorenkonferenz, die Ständige Konferenz der Kultusminister und den Wissenschaftsrat. Gleichzeitig werden sie als Grundlage für Analysen, Prognosen und andere wissenschaftliche Darstellungen sowie für soziodemographische und bildungspolitische Untersuchungen verwendet. Die Statistiken werden jährlich, jeweils zu Beginn des Wintersemesters auf der Basis der Verwaltungsunterlagen der Hochschulen als Totalerhebungen durchgeführt. Die Studienanfänger werden außerdem in den Sommersemestern erhoben. Rechtsgrundlage Erhoben werden die Tatbestände gemäß 3 Abs. 1 Nr. 1 und für Gasthörer gemäß 3 Abs. 1 Nr. 2 des Gesetzes über die Statistik für das Hochschulwesen (Hochschulstatistikgesetz HStatG) vom 02. November 1990 (BGBl. I S. 2414) in Verbindung mit dem Gesetz über die Statistik für Bundeszwecke (Bundesstatistikgesetz BStatG) vom 22. Januar 1987 (BGBl. I S. 462, 565) und dem Gesetz zur Neuregelung des Hochschulrechts des Landes Brandenburg (Brandenburgisches Hochschulgesetz) vom 18. Dezember 2008 (GVBl. I S. 318) in den jeweils gültigen Fassungen. Berichtskreis Auskunftspflichtig sind die Hochschulen lt. Anlage 2. Definitionen Hochschulen Alle nach Landesrecht anerkannten Hochschulen unabhängig von der Trägerschaft. In einem Fachstudium als Haupthörer als Nebenhörer eingeschriebene Personen ohne Beurlaubte, Gasthörer und Studienkollegiaten. Hörerstatus Haupthörer sind nur an einer Hochschule eingeschrieben bei Mehrfacheinschreibungen im selben Studiengang derjenigen Hochschule als Haupthörer zugeordnet, an der sie schwerpunktmäßig studieren. Nebenhörer sind als Haupthörer an einer anderen Hochschule und zusätzlich an der meldenden Hochschule eingeschrieben. Statistisch werden sie an der Hochschule der zweiten Einschreibung erfasst. Studienanfänger, im ersten Hochschulsemester (Erstimmatrikulierte, die sich erstmalig an einer deutschen Hochschule eingeschrieben haben) im ersten Fachsemester eines bestimmten Studienganges. Bildungsinländer sind die ausländischen n, die ihre Hochschulzugangsberechtigung in Deutschland, aber nicht an einem Studienkolleg und nicht an einer deutschen Schule im Ausland erworben haben. Bildungsausländer sind die ausländischen n, die ihre Hochschulzugangsberechtigung im Ausland an einem Studienkolleg in Deutschland erworben haben. Semester Teil des Studienjahres sowie Maß für die Dauer und zeitliche Gliederung des Studiums Berichtssemester Sommer- Wintersemester des Jahres, auf das sich die vorliegenden Ergebnisse beziehen. Hochschulsemester geben die gesamte bisherige Verweilzeit an Hochschulen in der Bundesrepublik Deutschland an. Sie müssen sich nicht auf das Studienfach im Erhebungssemester beziehen. Fachsemester im Studiengang verbrachte Studienzeiten (einschließlich des Berichtssemesters) im Hinblick auf die angestrebte Abschlussprüfung; dazu können auch Semester aus einem früheren Studium aus einem Auslandsstudium gehören, sofern sie angerechnet werden. Studienjahr Überwiegend beginnen die Studenten ihr Studium im Wintersemester; in ausgewählten Studiengängen ist dies auch im Sommersemester möglich. Bundesweit wird daher bei der Betrachtung der Studienanfänger oft vom Studienjahr ausgegangen. Das Studienjahr setzt sich zusammen aus dem Sommersemester und dem folgenden Wintersemester (z. B. Studienjahr 2014: Sommersemester 2014 und Wintersemester 2014/2015). Studiengang Als Studiengang wird eine durch Studien- und Prüfungsordnungen geregelte berufsqualifizierende Hochschulausbildung bezeichnet. In der Statistik wird der Studiengang als Kombination der angestrebten Abschlussprüfung mit bis zu drei Studienfächern erfasst. Die Auswertungen in diesem Bericht beziehen sich immer auf den ersten Studiengang.

5 5 Lehramtsstudierende die ein Lehramt anstreben, werden in Brandenburg nur an der Universität Potsdam ausgebildet. Lt. Verordnung über die Erprobung von Bachelor- und Masterabschlüssen in der Lehrerausbildung und die Gleichstellung mit der ersten Staatsprüfung werden im Land Brandenburg auch für angehende Lehrer Bachelor- und Masterstudiengänge angeboten. Für, die sich bereits vor der Einführung von lehramtsbezogenen Bachelor- und Masterstudiengängen in einem Lehramtsstudium befanden, gelten Übergangsregelungen. Diese werden in Tabelle 11 unter Lehramt aufgeführt. Fächergruppe/Studienbereich/Studienfach Für die Studentenstatistik werden die Fachbezeichnungen einem bundeseinheitlichen Fächerschlüssel zugeordnet. Mehrere verwandte Fächer sind in der Systematik zu Studienbereichen und diese zu neun großen Fächergruppen zusammengefasst (Anlage 1). Die in diesem Bericht vorliegenden Auswertungen beziehen sich immer auf die Fächergruppe des ersten Studienfachs. Art des Studiums Erststudium, die in einem Studiengang eingeschrieben sind und noch keine Abschlussprüfung an einer Hochschule bestanden haben, befinden sich im Erststudium. Weiteres Studium Zweitstudium, Aufbaustudium, Konsekutives Masterstudium, Ergänzungs- und Erweiterungsstudium, Weiterbildungsstudium, Promotionsstudium Studienkollegiaten Personen mit einer im Ausland erworbenen Hochschulzugangsberechtigung, welche nicht unmittelbar zum Studium in Deutschland berechtigt, können in einer so genannten Feststellungsprüfung die zusätzlichen Leistungsnachweise erbringen. Die Vorbereitung für diese Prüfung erfolgt an einem Studienkolleg.

6 6 1 Zusammenfassende Übersicht über im Wintersemester 2014/2015 nach Hochschularten Merkmal z - zusammen w - weiblich Insgesamt Universitäten Davon an Fachhochschulen (ohne VerwFH) Verwaltungsfachhochschulen insgesamt z w davon Haupthörer z w Nebenhörer z w Studienanfänger und zwar im 1. Hochschulsemester z w im 1. Fachsemester z w Ausländische z w nachrichtlich Studienkollegiaten z w darunter Hochschulen in öffentlicher Trägerschaft insgesamt z w davon Haupthörer z w Nebenhörer z w Studienanfänger und zwar im 1. Hochschulsemester z w im 1. Fachsemester z w Ausländische z w nachrichtlich Studienkollegiaten z w 14 14

7 7 2 in den vergangenen zehn Jahren nach Hochschularten Davon an Wintersemester Insgesamt Universitäten Kunsthochschulen Fachhochschulen ¹ Verwaltungsfachhochschulen zusammen 2005/ / / / / / / / / / darunter weiblich 2005/ / / / / / / / / / ohne Verwaltungsfachhochschulen Anteil der n in den einzelnen Hochschularten im Wintersemester 2014/2015 Fachhochschulen 25% Verwaltungsfachhochschulen 2% Universitäten 73%

8 8 3 Ausländische in den vergangenen zehn Jahren nach Hochschularten Davon an Wintersemester Insgesamt Universitäten Kunsthochschulen Fachhochschulen¹ Verwaltungsfachhochschulen Ausländer zusammen 2005/ / / / / / / / / / darunter weiblich 2005/ / / / / / / / / / ohne Verwaltungsfachhochschulen Deutsche und ausländische in den vergangenen zehn Jahren Tausend / / / / 2009 deutsche 2009/ / / / 2013 ausländische 2013/ / 2015 Wintersemester

9 9 4 Studienanfänger im 1. Studiengang in den vergangenen zehn Studienjahren nach Hochschularten Studienjahr (Sommer- u. folgendes Wintersemester) Insgesamt Universitäten Davon an Kunsthochschulen Fachhochschulen¹ Verwaltungsfachhochschulen Studienanfänger im 1. Hochschulsemester Studienanfänger im 1. Fachsemester ohne Verwaltungsfachhochschulen Studienanfänger nach ausgewählten Hochschularten in den vergangenen zehn Studienjahren Tausend Studienanfänger im 1. Hochschulsemester 1. HS insgesamt dar. Universitäten 2 dar. FH ohne VerwFH Studienjahr Tausend Studienanfänger im 1. Fachsemester 1. FS insgesamt dar. Universitäten dar. FH ohne VerwFH Studienjahr

10 10 5 und Studienanfänger im Wintersemester 2014/2015 nach Hochschularten und Hochschulen Davon Hochschulart Hochschule Deutsche Studienanfänger und zwar im 1. Hochschulsemester 1. Fachsemester 1. Fachsemester zusammen zusammen Ausländer Studienanfänger und zwar im 1. Hochschulsemester Universitäten z w Universität Potsdam z w Europa-Universität z Viadrina Frankfurt (Oder) w BTU Cottbus-Senftenberg - Standort Cottbus z w Standort Senftenberg z w Filmuniversität Babelsberg z w Fachhochschulen z (ohne Verwaltungs-FH) w Fachhochschule Brandenburg z w Hochschule für nachhaltige z Entwicklung Eberswalde w Fachhochschule Potsdam z w Technische HS Wildau z w Theologisches Seminar z Elstal w Fachhochschule für Sport und z Management Potsdam w Verwaltungsfachhochschulen z w FH der Polizei des Landes z Brandenburg in Oranienburg w FH für Finanzen Brandenburg z in Königs Wusterhausen w Land Brandenburg z insgesamt w

11 11 6 und Studienanfänger im 1. Studiengang im Wintersemester 2014/2015 nach Fächergruppen und Hochschularten Fächergruppe des 1. Studienfaches zusammen Deutsche Studienanfänger und zwar im 1. Hochschulsemester 1. Fachsemester Davon 1. Fachsemester zusammen Ausländer Studienanfänger und zwar im 1. Hochschulsemester Universitäten Sprach- und Kulturwissenschaften z w Sport z w Rechts-, Wirtschafts- und Sozial- z wissenschaften w Mathematik, Naturwissenschaften z w Humanmedizin/Gesundheits- z wissenschaften w Agrar-, Forst- und Ernährungs- z wissenschaften w Ingenieurwissenschaften z w Kunst, Kunstwissenschaft z w Außerhalb der Studienbereichs- z gliederung w Fächergruppen zusammen z w Fachhochschulen (ohne Verwaltungsfachhochschulen) Sprach- und Kulturwissenschaften z w Sport z w Rechts-, Wirtschafts- und Sozial- z wissenschaften w Mathematik, Naturwissenschaften z w Agrar-, Forst- und Ernährungs- z wissenschaften w Ingenieurwissenschaften z w Kunst, Kunstwissenschaft z w Fächergruppen zusammen z w

12 12 6 und Studienanfänger im 1. Studiengang im Wintersemester 2014/2015 nach Fächergruppen und Hochschularten Fächergruppe des 1. Studienfaches zusammen Deutsche Studienanfänger und zwar im 1. Hochschulsemester 1. Fachsemester Davon 1. Fachsemester zusammen Ausländer Studienanfänger und zwar im 1. Hochschulsemester Verwaltungsfachhochschulen Rechts-, Wirtschafts- und Sozial- z wissenschaften w Fächergruppen zusammen z w Hochschulen insgesamt Sprach- und Kulturwissenschaften z w Sport z w Rechts-, Wirtschafts- und Sozial- z wissenschaften w Mathematik, Naturwissenschaften z w Humanmedizin/Gesundheits- z wissenschaften w Agrar-, Forst- und Ernährungs- z wissenschaften w Ingenieurwissenschaften z w Kunst, Kunstwissenschaft z w Außerhalb der Studienbereichs- z gliederung w Fächergruppen zusammen z w

13 13 7 im Wintersemester 2014/2015 nach Fächergruppen, Fach- und Hochschulsemestern, Hochschularten und Hochschulen Fächergruppe des 1. Studienfaches ( F= Fachsemester; H = Hochschulsemester) Davon im... Semester höheren Universitäten zusammen Sprach- und Kulturwissen- F z schaften w H z w Sport F z w H z w Rechts-, Wirtschafts- und F z Sozialwissenschaften w H z w Mathematik, F z Naturwissenschaften w H z w Humanmedizin/Gesundheits- F z wissenschaften w H z w Agrar-, Forst- und Ernährungs- F z wissenschaften w H z w Ingenieurwissenschaften F z w H z w Kunst, Kunstwissenschaft F z w H z w Außerhalb der Studienbereichs- F z gliederung w H z w Fächergruppen F z zusammen w H z w Universität Potsdam Sprach- und Kulturwissen- F z schaften w H z w Sport F z w H z w Rechts-, Wirtschafts- und F z Sozialwissenschaften w H z w

14 14 7 im Wintersemester 2014/2015 nach Fächergruppen, Fach- und Hochschulsemestern, Hochschularten und Hochschulen Fächergruppe des 1. Studienfaches ( F= Fachsemester; H = Hochschulsemester) Davon im... Semester höheren Mathematik, F z Naturwissenschaften w H z w Agrar-, Forst- und Ernährungs- F z wissenschaften w H z w Ingenieurwissenschaften F z w H z w Kunst, Kunstwissenschaft F z w H z w Außerhalb der Studienbereichs- F z gliederung w H z w Fächergruppen F z zusammen w H z w Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder) Sprach- und Kulturwissen- F z schaften w H z w Rechts-, Wirtschafts- und F z Sozialwissenschaften w H z w Mathematik, F z Naturwissenschaften w H z w Fächergruppen F z zusammen w H z w Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg, Standort Cottbus Sprach- und Kulturwissen- F z schaften w H z w Rechts-, Wirtschafts- und F z Sozialwissenschaften w H z w

15 15 7 im Wintersemester 2014/2015 nach Fächergruppen, Fach- und Hochschulsemestern, Hochschularten und Hochschulen Fächergruppe des 1. Studienfaches ( F= Fachsemester; H = Hochschulsemester) Davon im... Semester höheren Mathematik, F z Naturwissenschaften w H z w Ingenieurwissenschaften F z w H z w Kunst, Kunstwissenschaft F z w H z w Fächergruppen F z zusammen w H z w Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg, Standort Senftenberg Rechts-, Wirtschafts- und F z Sozialwissenschaften w H z w Mathematik, F z Naturwissenschaften w H z w Humanmedizin/Gesundheits- F z wissenschaften w H z w Ingenieurwissenschaften F z w H z w Außerhalb der Studien- F z bereichsgliederung w H z w Fächergruppen F z zusammen w H z w

16 16 7 im Wintersemester 2014/2015 nach Fächergruppen, Fach- und Hochschulsemestern, Hochschularten und Hochschulen Fächergruppe des 1. Studienfaches ( F= Fachsemester; H = Hochschulsemester) Davon im... Semester höheren Filmuniversität Babelsberg Sprach- und Kulturwissen- F z schaften w H z w Kunst, Kunstwissenschaft F z w H z w Fächergruppen F z zusammen w H z w Fachhochschulen (ohne Verwaltungsfachhochschulen) zusammen Sprach- und Kulturwissen- F z schaften w H z w Sport F z w H z w Rechts-, Wirtschafts- und F z Sozialwissenschaften w H z w Mathematik, F z Naturwissenschaften w H z w Agrar-, Forst- und Ernährungs- F z wissenschaften w H z w Ingenieurwissenschaften F z w H z w Kunst, Kunstwissenschaft F z w H z w Fächergruppen F z zusammen w H z w

17 17 7 im Wintersemester 2014/2015 nach Fächergruppen, Fach- und Hochschulsemestern, Hochschularten und Hochschulen Fächergruppe des 1. Studienfaches ( F= Fachsemester; H = Hochschulsemester) Davon im... Semester höheren Fachhochschule Brandenburg Rechts-, Wirtschafts- und F z Sozialwissenschaften w H z w Mathematik, F z Naturwissenschaften w H z w Ingenieurwissenschaften F z w H z w Fächergruppen F z zusammen w H z w Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde Rechts-, Wirtschafts- und F z Sozialwissenschaften w H z w Agrar-, Forst- und Ernährungs- F z wissenschaften w H z w Ingenieurwissenschaften F z w H z w Fächergruppen F z zusammen w H z w Fachhochschule Potsdam Sprach- und Kulturwissen- F z schaften w H z w Rechts-, Wirtschafts- und F z Sozialwissenschaften w H z w Ingenieurwissenschaften F z w H z w Kunst, Kunstwissenschaft F z w H z w

18 18 7 im Wintersemester 2014/2015 nach Fächergruppen, Fach- und Hochschulsemestern, Hochschularten und Hochschulen Fächergruppe des 1. Studienfaches ( F= Fachsemester; H = Hochschulsemester) Davon im... Semester höheren Fächergruppen F z zusammen w H z w Technische Hochschule Wildau Rechts-, Wirtschafts- und F z Sozialwissenschaften w H z w Mathematik, F z Naturwissenschaften w H z w Ingenieurwissenschaften F z w H z w Fächergruppen F z zusammen w H z w Theologisches Seminar Elstal Sprach- und Kulturwissen- F z schaften w H z w Fächergruppen F z zusammen w H z w Fachhochschule für Sport und Management Potsdam Sport F z w H z w Rechts-, Wirtschafts- und F z Sozialwissenschaften w H z w Fächergruppen F z zusammen w H z w Verwaltungsfachhochschulen zusammen Rechts-, Wirtschafts- und F z Sozialwissenschaften w H z w

19 19 7 im Wintersemester 2014/2015 nach Fächergruppen, Fach- und Hochschulsemestern, Hochschularten und Hochschulen Fächergruppe des 1. Studienfaches ( F= Fachsemester; H = Hochschulsemester) Davon im... Semester höheren Fächergruppen F z zusammen w H z w Fachhochschule der Polizei des Landes Brandenburg in Oranienburg Rechts-, Wirtschafts- und F z Sozialwissenschaften w H z w Fächergruppen F z zusammen w H z w Fachhochschule für Finanzen Brandenburg in Königs Wusterhausen Rechts-, Wirtschafts- und F z Sozialwissenschaften w H z w Fächergruppen F z zusammen w H z w Hochschulen insgesamt Sprach- und Kulturwissen- F z schaften w H z w Sport F z w H z w Rechts-, Wirtschafts- und F z Sozialwissenschaften w H z w Mathematik, F z Naturwissenschaften w H z w Humanmedizin/Gesundheits- F z wissenschaften w H z w Agrar-, Forst- und Ernährungs- F z wissenschaften w H z w Ingenieurwissenschaften F z w H z w

20 20 7 im Wintersemester 2014/2015 nach Fächergruppen, Fach- und Hochschulsemestern, Hochschularten und Hochschulen Fächergruppe des 1. Studienfaches ( F= Fachsemester; H = Hochschulsemester) Davon im... Semester höheren Kunst, Kunstwissenschaft F z w H z w Außerhalb der Studien- F z bereichsgliederung w H z w Fächergruppen F z zusammen w H z w

21 21 8 und Studienanfänger im Wintersemester 2014/2015 nach Hochschularten und Altersgruppen Alter bei Semesterbeginn Deutsche Studienanfänger und zwar im 1. Hochschulsemester 1. Fachsemester Davon 1. Fachsemester zusammen zusammen Ausländer Studienanfänger und zwar im 1. Hochschulsemester Universitäten unter 20 Jahre z w bis unter 25 Jahre z w bis unter 30 Jahre z w bis unter 35 Jahre z w Jahre und älter z w Fachhochschulen (ohne Verwaltungsfachhochschulen) unter 20 Jahre z w bis unter 25 Jahre z w bis unter 30 Jahre z w bis unter 35 Jahre z w Jahre und älter z w Verwaltungsfachhochschulen unter 20 Jahre z w bis unter 25 Jahre z w bis unter 30 Jahre z w bis unter 35 Jahre z w Jahre und älter z w Hochschulen insgesamt unter 20 Jahre z w bis unter 25 Jahre z w bis unter 30 Jahre z w bis unter 35 Jahre z w Jahre und älter z w

22 22 9 im Wintersemester 2014/2015 nach dem Land des Erwerbs der Hochschulzugangsberechtigung und Hochschulen Davon Erwerb der Hochschulzugangsberechtigung in Lfd. Nr. Hochschulart Hochschule Hamburg Bayern Berlin Bremen Baden- Württemberg Brandenburg Hessen 1 Universitäten z w darunter Ausländer z w Universität Potsdam z w Europa-Universität Viadrina z Frankfurt (Oder) w BTU Cottbus-Senftenberg z w Filmuniversität Babelsberg z w Fachhochschulen z (ohne Verwaltungs-FH) w darunter Ausländer z w Fachhochschule Brandenburg z w Hochschule für nachhaltige z Entwicklung Eberswalde w Fachhochschule Potsdam z w Technische Hochschule Wildau z w Theologisches Seminar z Elstal w Fachhochschule für Sport und z Management Potsdam w Verwaltungsfachhochschulen z w darunter Ausländer z 1 w 19 FH der Polizei des Landes z Brandenburg in Oranienburg w FH für Finanzen Brandenburg z in Königs Wusterhausen w Land Brandenburg insgesamt z w darunter Ausländer z w

23 23 Davon Erwerb der Hochschulzugangsberechtigung in Mecklenburg Vorpommern Niedersachsen Nord- rhein- Westfalen Rhein- land- Pfalz Sachsen Saarland Sachsen- Anhalt Schles- wig- Holstein Thüringen Ausland ohne Angabe Lfd. Nr

24 24 10 Ausländische im Wintersemester 2014/2015 nach Hochschularten Kontinent Ausländische Studienanfänger und zwar im 1. Hochschulsemester 1. Fachsemester zusammen weiblich zusammen weiblich zusammen weiblich Universitäten Europa dar.: Europäische Union Afrika Amerika Asien Australien und Ozeanien Staatenlos/Ungeklärt Universitäten zusammen dar.: Bildungsinländer Fachhochschulen (ohne Verwaltungsfachhochschulen) Europa dar.: Europäische Union Afrika Amerika Asien Australien und Ozeanien Staatenlos/Ungeklärt Fachhochschulen zusammen dar.: Bildungsinländer Verwaltungsfachhochschulen Europa 1 dar.: Europäische Union 1 Verwaltungsfachhochschulen zus. 1 dar.: Bildungsinländer Hochschulen insgesamt Europa dar.: Europäische Union Afrika Amerika Asien Australien und Ozeanien Staatenlos/Ungeklärt Hochschulen insgesamt dar.: Bildungsinländer

25 25 Am zahlreichsten vertretene Nationalitäten im Wintersemester 2014/2015 insgesamt Bildungsausländer Bildungsinländer Indien Italien Frankreich Ukraine China Türkei Russiche Föderation Polen Anzahl Studienanfänger im 1. Hochschulsemester Bildungsausländer Bildungsinländer Indien Spanien Italien Frankreich Türkei China Russische Föderation Polen Anzahl

26 26 11 im Wintersemester 2014/2015 nach Fächergruppen und angestrebten Abschlüssen Prüfungsgruppe Angestrebte Abschlussprüfung Davon im Erststudium weiteren Studium zusammen weiblich zusammen weiblich zusammen weiblich Sprach- und Kulturwissenschaften Universitärer Abschluss (ohne Lehramtsprüfungen) Magister Diplom (U) Bachelor (U) - Ein-Fach-Bachelor Bachelor (U) - Mehr-Fächer-Bachelor Master (U) - Ein-Fach-Master Promotion Promotion Lehramtsprüfungen Lehramt Lehramt Bachelor Lehramt Master Künstlerischer Abschluss Bachelor (KH) Master (KH) Fachhochschulabschluss Diplom (FH) Bachelor (FH) Master (FH) Sonstige Abschlussprüfungen Sonst. Abschluss in Deutschland Abschlussprüfung im Ausland Keine Abschlussprüfung angestrebt Fächergruppe zusammen Sport Universitärer Abschluss (ohne Lehramtsprüfungen) Diplom (U) Bachelor (U) - Ein-Fach-Bachelor Master (U) - Ein-Fach-Master Promotion Promotion Lehramtsprüfungen Lehramt Lehramt Bachelor Lehramt Master Fachhochschulabschluss Bachelor (FH) Sonstige Abschlussprüfungen 2 2 Abschlussprüfung im Ausland 2 2 Fächergruppe zusammen Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften Universitärer Abschluss (ohne Lehramtsprüfungen) Magister Diplom (U) Staatsexamen Bachelor (U) - Ein-Fach-Bachelor Bachelor (U) - Mehr-Fächer-Bachelor Master (U) - Ein-Fach-Master Promotion Promotion

27 27 11 im Wintersemester 2014/2015 nach Fächergruppen und angestrebten Abschlüssen Prüfungsgruppe Angestrebte Abschlussprüfung Davon im Erststudium weiteren Studium zusammen weiblich zusammen weiblich zusammen weiblich Lehramtsprüfungen Lehramt Bachelor Lehramt Master Fachhochschulabschluss Diplom (FH) Bachelor (FH) Master (FH) Sonstige Abschlussprüfungen Sonst. Abschluss in Deutschland Abschlussprüfung im Ausland Keine Abschlussprüfung angestrebt Fächergruppe zusammen Mathematik, Naturwissenschaften Universitärer Abschluss (ohne Lehramtsprüfungen) Magister Diplom (U) Bachelor (U) - Ein-Fach-Bachelor Bachelor (U) - Mehr-Fächer-Bachelor Master (U) - Ein-Fach-Master Promotion Promotion Lehramtsprüfungen Lehramt Lehramt Bachelor Lehramt Master Fachhochschulabschluss Diplom (FH) Bachelor (FH) Master (FH) Sonstige Abschlussprüfungen Sonst. Abschluss in Deutschland Abschlussprüfung im Ausland Fächergruppe zusammen Humanmedizin/Gesundheitswissenschaften Fachhochschulabschluss Bachelor (FH) Fächergruppe zusammen Agrar-, Forst- und Ernährungswissenschaften Universitärer Abschluss (ohne Lehramtsprüfungen) Diplom (U) Bachelor (U) - Ein-Fach-Bachelor Master (U) - Ein-Fach-Master Promotion Promotion Fachhochschulabschluss Bachelor (FH) Master (FH)

28 28 11 im Wintersemester 2014/2015 nach Fächergruppen und angestrebten Abschlüssen Prüfungsgruppe Angestrebte Abschlussprüfung Davon im Erststudium weiteren Studium zusammen weiblich zusammen weiblich zusammen weiblich Sonstige Abschlussprüfungen Abschlussprüfung im Ausland Fächergruppe zusammen Ingenieurwissenschaften Universitärer Abschluss (ohne Lehramtsprüfungen) Diplom (U) Bachelor (U) - Ein-Fach-Bachelor Master (U) - Ein-Fach-Master Promotion Promotion Lehramtsprüfungen Lehramt Bachelor Lehramt Master Fachhochschulabschluss Diplom (FH) Bachelor (FH) Master (FH) Sonstige Abschlussprüfungen Sonst. Abschluss in Deutschland Abschlussprüfung im Ausland Keine Abschlussprüfung angestrebt Fächergruppe zusammen Kunst, Kunstwissenschaft Universitärer Abschluss (ohne Lehramtsprüfungen) Diplom (U) Promotion Promotion Lehramtsprüfungen Lehramt Lehramt Bachelor Lehramt Master Künstlerischer Abschluss Diplom (KH) Bachelor (KH) Master (KH) Meisterschüler Fachhochschulabschluss Diplom (FH) Bachelor (FH) Master (FH) Sonstige Abschlussprüfungen Abschlussprüfung im Ausland Keine Abschlussprüfung angestrebt Fächergruppe zusammen Außerhalb der Studienbereichsgliederung Sonstige Abschlussprüfungen Sonst. Abschluss in Deutschland Fächergruppe zusammen

29 29 11 im Wintersemester 2014/2015 nach Fächergruppen und angestrebten Abschlüssen Prüfungsgruppe Angestrebte Abschlussprüfung Davon im Erststudium weiteren Studium zusammen weiblich zusammen weiblich zusammen weiblich Fächergruppen zusammen Universitärer Abschluss (ohne Lehramtsprüfungen) Magister Diplom (U) Staatsexamen Bachelor (U) - Ein-Fach-Bachelor Bachelor (U) - Mehr-Fächer-Bachelor Master (U) - Ein-Fach-Master Promotion Promotion Lehramtsprüfungen Lehramt Lehramt Bachelor Lehramt Master Künstlerischer Abschluss Diplom (KH) Bachelor (KH) Master (KH) Meisterschüler Fachhochschulabschluss Diplom (FH) Bachelor (FH) Master (FH) Sonstige Abschlussprüfungen Sonst. Abschluss in Deutschland Abschlussprüfung im Ausland Keine Abschlussprüfung angestrebt Fächergruppen insgesamt

Statistischer Bericht

Statistischer Bericht Statistischer Bericht B III 1 j / 13 an Hochschulen im Land Brandenburg Wintersemester 2013/2014 statistik Berlin Brandenburg Deutsche und ausländische im Land Brandenburg in den vergangenen zehn Wintersemestern

Mehr

Statistischer Bericht

Statistischer Bericht Statistischer Bericht B III 1 j / 13 an Hochschulen in Berlin Wintersemester 2013/2014 statistik Berlin Brandenburg Deutsche und ausländische in Berlin in den vergangenen zehn Wintersemestern Anzahl 160

Mehr

Statistischer Bericht

Statistischer Bericht Statistischer Bericht B III 1 j / 14 an Hochschulen in Berlin Wintersemester 2014/2015 statistik Berlin Brandenburg Deutsche und ausländische in Berlin in den vergangenen zehn Wintersemestern Anzahl 160

Mehr

Statistischer Bericht

Statistischer Bericht Statistischer Bericht B III 1 j / 2012 an Hochschulen in Berlin Wintersemester 2012/2013 statistik Berlin Brandenburg Deutsche und ausländische in Berlin in den vergangenen zehn Wintersemestern Anzahl

Mehr

Statistischer Bericht

Statistischer Bericht Statistischer Bericht B III 1 j/2007 an Hochschulen in Berlin Wintersemester 2007/2008 Statistik Berlin Brandenburg Deutsche und ausländische in Berlin in den vergangenen zehn Wintersemestern Anzahl 140

Mehr

Statistischer Bericht

Statistischer Bericht Statistischer Bericht B III 1 j / 16 an Hochschulen im Land Brandenburg Wintersemester 2016/2017 Teil 2: Ausführliche Ergebnisse statistik Berlin Brandenburg Endgültige Angaben Deutsche und ausländische

Mehr

Statistischer Bericht

Statistischer Bericht Statistischer Bericht B III 6 j / 17 Studierende und Studienanfänger an Hochschulen im Land Brandenburg Sommersemester 2017 statistik Berlin Brandenburg Impressum Statistischer Bericht B III 6 jährlich

Mehr

Statistischer Bericht

Statistischer Bericht Statistischer Bericht B III 2 j / 15 Studierende an Hochschulen im Land Brandenburg Wintersemester 2015/2016 Teil 1: Übersicht statistik Berlin Brandenburg Endgültige Angaben Impressum Statistischer Bericht

Mehr

Statistischer Bericht

Statistischer Bericht Statistischer Bericht B III 8 j / 16 Studierende an Hochschulen im Land Brandenburg Wintersemester 2016/2017 statistik Berlin Brandenburg vorläufige Angaben Impressum Statistischer Bericht B III 8 jährlich

Mehr

Statistischer Bericht

Statistischer Bericht Statistischer Bericht B III 2 j / 16 Studierende an Hochschulen im Land Brandenburg Wintersemester 2016/2017 Teil 1: Übersicht statistik Berlin Brandenburg Endgültige Angaben Impressum Statistischer Bericht

Mehr

Statistischer Bericht

Statistischer Bericht Statistischer Bericht B III 6 j / 16 Studienanfänger an Hochschulen im Land Brandenburg Sommersemester 2016 statistik Berlin Brandenburg Impressum Statistischer Bericht B III 6 jährlich Erscheinungsfolge:

Mehr

Statistischer Bericht

Statistischer Bericht Statistischer Bericht B III 3 j / 16 Akademische staatliche Abschlussprüfungen im Land Brandenburg Prüfungsjahr 2016 statistik Berlin Brandenburg Teil 2: Ausführliche Ergebnisse Bestandene Abschlussprüfungen

Mehr

Statistische Berichte

Statistische Berichte Statistische Berichte Hochschulen, Hochschulfinanzen B III - j an Hochschulen in Mecklenburg-Vorpommern 2010 Bestell-Nr.: B313S 2010 00 Herausgabe: 21. Juli 2011 Printausgabe: EUR 6,00 Herausgeber: Statistisches

Mehr

Statistische Berichte

Statistische Berichte Statistische Berichte Hochschulen, Hochschulfinanzen B III - j an Hochschulen in Mecklenburg-Vorpommern 2011 Bestell-Nr.: B313S 2011 00 Herausgabe: 26. Juli 2012 Printausgabe: EUR 6,00 Herausgeber: Statistisches

Mehr

Statistische Berichte

Statistische Berichte Statistische Berichte Hochschulen, Hochschulfinanzen B III - j an Hochschulen in Mecklenburg-Vorpommern 2009 Bestell-Nr.: B313S 2009 00 Herausgabe: 9. Dezember 2010 Printausgabe: EUR 6,00 Herausgeber:

Mehr

Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein

Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein Statistischer Bericht B III 1 - hj 1/04 S 6. Juli 2006 Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein Anstalt des öffentlichen Rechts Sitz Hamburg Standorte: Hamburg und Kiel Internet: www.statistik-nord.de

Mehr

Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein

Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein Statistischer Bericht B III 3 - j/04 S 23. Februar 2006 Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein Anstalt des öffentlichen Rechts Sitz Hamburg Standorte: Hamburg und Kiel Internet: www.statistik-nord.de

Mehr

Bildung und Kultur. Wintersemester 2017/2018. Statistisches Bundesamt. Studierende an Hochschulen -Vorbericht- Fachserie 11 Reihe 4.

Bildung und Kultur. Wintersemester 2017/2018. Statistisches Bundesamt. Studierende an Hochschulen -Vorbericht- Fachserie 11 Reihe 4. Statistisches Bundesamt Fachserie 11 Reihe 4.1 Bildung und Kultur an Hochschulen -Vorbericht- 2017/2018 Erscheinungsfolge: jährlich Erschienen am 28. Februar 2018 Artikelnummer: 2110410188004 Ihr Kontakt

Mehr

Bildung und Kultur. Wintersemester 2014/2015. Statistisches Bundesamt. Studierende an Hochschulen -Vorbericht- Fachserie 11 Reihe 4.

Bildung und Kultur. Wintersemester 2014/2015. Statistisches Bundesamt. Studierende an Hochschulen -Vorbericht- Fachserie 11 Reihe 4. Statistisches Bundesamt Fachserie 11 Reihe 4.1 Bildung und Kultur an Hochschulen -Vorbericht- 2014/2015 Erscheinungsfolge: jährlich Erschienen am 3. März 2015 Artikelnummer: 2110410158004 Ihr Kontakt zu

Mehr

Statistisches Bundesamt. Fachserie 11 / Reihe 4.1. Bildung und Kultur. Studierende an Hochschulen. Wintersemester 2003/2004

Statistisches Bundesamt. Fachserie 11 / Reihe 4.1. Bildung und Kultur. Studierende an Hochschulen. Wintersemester 2003/2004 Statistisches Bundesamt Fachserie 11 / Reihe 4.1 Bildung und Kultur Studierende an Hochschulen Wintersemester 2003/2004 Erscheinungsfolge: jährlich Erschienen im September 2004 Fachliche Informationen

Mehr

Bildung und Kultur. Wintersemester 2016/2017. Statistisches Bundesamt. Studierende an Hochschulen -Vorbericht- Fachserie 11 Reihe 4.

Bildung und Kultur. Wintersemester 2016/2017. Statistisches Bundesamt. Studierende an Hochschulen -Vorbericht- Fachserie 11 Reihe 4. Statistisches Bundesamt Fachserie 11 Reihe 4.1 Bildung und Kultur an Hochschulen -Vorbericht- 2016/2017 Erscheinungsfolge: jährlich Erschienen am 28. Februar 2017, Tabellen 1.3 und 2.2 korrigiert am 10.04.2017

Mehr

Studienanfänger an den Hochschulen im Freistaat Sachsen

Studienanfänger an den Hochschulen im Freistaat Sachsen Studienanfänger an den Hochschulen im Freistaat Sachsen Sommersemester 2006 B III 7 - j/06 ISSN 1435-8689 Preis: 3,00 Bildung, Kultur, Rechtspflege Zeichenerklärung - 0 Nichts vorhanden (genau Null) Weniger

Mehr

Berlin und Brandenburg. Hochschulen. In Berlin und Brandenburg seit 1992

Berlin und Brandenburg. Hochschulen. In Berlin und Brandenburg seit 1992 Zeitschrift für amtliche Statistik Brandenburg 2/211 41 199 21 und Brandenburg Hochschulen In und Brandenburg seit 1992 Seit Wintersemester 1992/1993 werden von allen staatlichen und staatlich anerkannten

Mehr

Bildung und Kultur. Wintersemester 2012/2013. Statistisches Bundesamt. Studierende an Hochschulen -Vorbericht- Fachserie 11 Reihe 4.

Bildung und Kultur. Wintersemester 2012/2013. Statistisches Bundesamt. Studierende an Hochschulen -Vorbericht- Fachserie 11 Reihe 4. Statistisches Bundesamt Fachserie 11 Reihe 4.1 Bildung und Kultur an Hochschulen -Vorbericht- 2012/2013 Erscheinungsfolge: jährlich Erschienen am 26. März 2013 Artikelnummer: 2110410138004 Ihr Kontakt

Mehr

Statistischer Bericht

Statistischer Bericht Statistischer Bericht B III 5 j / 16 Akademische und staatliche Abschlussprüfungen in Berlin Prüfungsjahr 2016 statistik Berlin Brandenburg Teil 1: Übersicht Impressum Statistischer Bericht B III 5 j /

Mehr

Statistische Berichte

Statistische Berichte Hessisches Statistisches Landesamt Statistische Berichte Kennziffer: B III 3 - j/14 Hochschulprüfungen in Hessen 2014 Oktober 2015 Hessisches Statistisches Landesamt, Wiesbaden Impressum Dienstgebäude:

Mehr

Bildung und Kultur. Wintersemester 2015/2016. Statistisches Bundesamt. Studierende an Hochschulen -Vorbericht- Fachserie 11 Reihe 4.

Bildung und Kultur. Wintersemester 2015/2016. Statistisches Bundesamt. Studierende an Hochschulen -Vorbericht- Fachserie 11 Reihe 4. Statistisches Bundesamt Fachserie 11 Reihe 4.1 Bildung und Kultur an Hochschulen -Vorbericht- 2015/2016 Erscheinungsfolge: jährlich Erschienen am 4. März 2016 Artikelnummer: 2110410168004 Ihr Kontakt zu

Mehr

Statistische Berichte

Statistische Berichte Statistische Berichte Hochschulen, Hochschulfinanzen B III - j und Einnahmen der Hochschulen in Mecklenburg-Vorpommern 2013 Bestell-: Herausgabe: Printausgabe: L173 2013 00 21. September 2015 EUR 2,00

Mehr

Statistischer Bericht

Statistischer Bericht Statistischer Bericht B III 6 j / 16 Studienanfänger an Hochschulen in Berlin Sommersemester 2016 statistik Berlin Brandenburg Impressum Statistischer Bericht B III 6 jährlich Erscheinungsfolge: jährlich

Mehr

Gender Datenreport Berlin Bildung und Ausbildung. II. Bildung und Ausbildung 2. Hochschulbildung. Tabellen. Seite. Kurzgefasst 2.

Gender Datenreport Berlin Bildung und Ausbildung. II. Bildung und Ausbildung 2. Hochschulbildung. Tabellen. Seite. Kurzgefasst 2. II. Bildung und Ausbildung 2. Hochschulbildung Seite Kurzgefasst 2 Grafiken 1. Studierende an staatlichen Hochschulen in Trägerschaft des Landes Berlin nach Fächergruppen 3 2. Hauptberufliche Professorinnen

Mehr

Statistischer Bericht

Statistischer Bericht Statistischer Bericht B III 4 j / 13 Personal und Personalstellen an Hochschulen im Land Brandenburg 2013 statistik Berlin Brandenburg Impressum Statistischer Bericht B III 4 j / 2013 Erscheinungsfolge:

Mehr

Statistischer Bericht

Statistischer Bericht Statistischer Bericht B III 2 j / 16 Studierende an Hochschulen in Berlin Wintersemester 2016/2017 Teil 1: Übersicht statistik Berlin Brandenburg endgültige Angaben Impressum Statistischer Bericht B III

Mehr

Statistischer Bericht

Statistischer Bericht Statistischer Bericht B III 2 j / 15 Studierende an Hochschulen in Berlin Wintersemester 2015/2016 Teil 1: Übersicht statistik Berlin Brandenburg endgültige Angaben Impressum Statistischer Bericht B III

Mehr

Statistischer Bericht

Statistischer Bericht Statistischer Bericht B III 6 j / 15 Studienanfänger an Hochschulen in Berlin Sommersemester 2015 statistik Berlin Brandenburg Impressum Statistischer Bericht B III 6 jährlich Erscheinungsfolge: jährlich

Mehr

Statistischer Bericht

Statistischer Bericht Statistischer Bericht B III 8 j / 16 Studierende an Hochschulen in Berlin Wintersemester 2016/2017 statistik Berlin Brandenburg vorläufige Angaben Impressum Statistischer Bericht B III 8 jährlich Erscheinungsfolge:

Mehr

Statistischer Bericht

Statistischer Bericht Statistischer Bericht B III 8 j / 15 Studierende an Hochschulen in Berlin Wintersemester 2015/2016 statistik Berlin Brandenburg vorläufige Angaben Impressum Statistischer Bericht B III 8 jährlich Erscheinungsfolge:

Mehr

Basiswissen Hochschulen/

Basiswissen Hochschulen/ Basiswissen Hochschulen Daten zur Hochschulstruktur in Deutschland Autoren: Titel/ Untertitel: Auflage: 5 Stand: 22. September 2009 Institution: Ort: Website: Signatur: n Basiswissen Hochschulen/ Daten

Mehr

STATISTISCHES LANDESAMT. Statistik nutzen. B III - j/12 Kennziffer: B ISSN:

STATISTISCHES LANDESAMT. Statistik nutzen. B III - j/12 Kennziffer: B ISSN: STATISTISCHES LANDESAMT 2013 Statistik nutzen 2012 B III - j/12 Kennziffer: B3033 201200 ISSN: Inhalt Textteil Seite Rechtsgrundlage 3 Erläuterungen 3 Tabellenteil T 1 Bestandene Abschlussprüfungen 1985

Mehr

Regelstudienzeiten an den brandenburgischen Hochschulen

Regelstudienzeiten an den brandenburgischen Hochschulen en an den brandenburgischen Hochschulen Als wird die Anzahl der Semester bezeichnet, in der ein Studiengang bei zügigem und intensivem Studium absolviert werden kann. Tatsächlich liegen die Fachstudienzeiten

Mehr

Bildung und Kultur. Wintersemester 2016/2017. Statistisches Bundesamt

Bildung und Kultur. Wintersemester 2016/2017. Statistisches Bundesamt Statistisches Bundesamt Bildung und Kultur Schnellmeldungsergebnisse der Hochschulstatistik zu Studierenden und Studienanfänger/-innen - vorläufige Ergebnisse - Wintersemester 2016/2017 Erscheinungsfolge:

Mehr

Niedersachsen. Statistische Berichte Niedersachsen. Landesbetrieb für Statistik und Kommunikationstechnologie Niedersachsen B III 1 B III 3 B III 4

Niedersachsen. Statistische Berichte Niedersachsen. Landesbetrieb für Statistik und Kommunikationstechnologie Niedersachsen B III 1 B III 3 B III 4 Statistische Berichte Niedersachsen Landesbetrieb für Statistik und Kommunikationstechnologie Niedersachsen Studierende in Niedersachsen nach Fächergruppen im WS 2007/08 Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwiss.

Mehr

Statistischer Bericht

Statistischer Bericht Statistischer Bericht B III 1 - j 2007 Studierende an Hochschulen in Berlin Sommersemester 2007 Statistik Berlin Brandenburg vorläufige Ergebnisse Studierende in den Sommersemestern 1998 bis 2007 Tausend

Mehr

Bildung und Kultur. Wintersemester 2017/2018. Statistisches Bundesamt

Bildung und Kultur. Wintersemester 2017/2018. Statistisches Bundesamt Statistisches Bundesamt Bildung und Kultur Schnellmeldungsergebnisse der Hochschulstatistik zu Studierenden und Studienanfänger/-innen - vorläufige Ergebnisse - Wintersemester 2017/2018 Erscheinungsfolge:

Mehr

STATISTISCHES LANDESAMT. Statistik nutzen. B III - j/13 Kennziffer: B ISSN:

STATISTISCHES LANDESAMT. Statistik nutzen. B III - j/13 Kennziffer: B ISSN: STATISTISCHES LANDESAMT 2014 Statistik nutzen 2013 B III - j/13 Kennziffer: B3033 201300 ISSN: Inhalt Textteil Seite Rechtsgrundlage 3 Glossar.... 3 Tabellenteil T 1 Bestandene Abschlussprüfungen 1986

Mehr

Niedersachsen. Hochschulstatistik Statistische Berichte Niedersachsen. Niedersächsisches Landesamt für Statistik

Niedersachsen. Hochschulstatistik Statistische Berichte Niedersachsen. Niedersächsisches Landesamt für Statistik Statistische Berichte Niedersachsen Niedersächsisches Landesamt für Statistik B III 1 B III 3 - j / 06 B III 4 Hochschulstatistik 2006 Niedersachsen Hinweis zur neuen Veröffentlichungsform: Seit 2006 stellt

Mehr

Amt für Statistik Berlin-Brandenburg 0 weniger als die Hälfte von Potsdam jedoch mehr als nichts

Amt für Statistik Berlin-Brandenburg 0 weniger als die Hälfte von Potsdam jedoch mehr als nichts Herausgeber Zeichenerklärung 0 weniger als die Hälfte von 1 Behlertstraße 3a in der letzten besetzten Stelle, 14467 Potsdam jedoch mehr als nichts info@statistik-bbb.de nichts vorhanden Angabe fällt später

Mehr

Statistischer Bericht

Statistischer Bericht Statistischer Bericht B III 1 / 2 j / 06 Studierende an Hochschulen im Land Brandenburg Wintersemester 2006/2007 Endgültiges Ergebnis Statistik Berlin Brandenburg Amt für Statistik Berlin-Brandenburg Herausgegeben

Mehr

Studierende an brandenburgischen Hochschulen im Wintersemester 2002/2003

Studierende an brandenburgischen Hochschulen im Wintersemester 2002/2003 Studierende an brandenburgischen Hochschulen im Wintersemester 22/23 Die Zahl der Studierenden hat im Wintersemester 22/23 mit 37 5 einen neuen Höchststand erreicht. Der Frauenanteil liegt bei 5,6. Jeder

Mehr

Niedersachsen. Hochschulstatistik Statistische Berichte Niedersachsen. Niedersächsisches Landesamt für Statistik

Niedersachsen. Hochschulstatistik Statistische Berichte Niedersachsen. Niedersächsisches Landesamt für Statistik Statistische Berichte Niedersachsen Niedersächsisches Landesamt für Statistik B III 1 B III 3 - j / 04 B III 4 Hochschulstatistik 2004 Niedersachsen Hinweis zur neuen Veröffentlichungsform: Seit 2006 stellt

Mehr

Statistische Berichte

Statistische Berichte Statistische Berichte Hochschulen, Hochschulfinanzen B III - j Ausgaben und Einnahmen der Hochschulen in Mecklenburg-Vorpommern 2015 Bestell-Nr.: Herausgabe: Printausgabe: L173 2015 00 31. August 2017

Mehr

Statistischer Bericht

Statistischer Bericht Statistischer Bericht P I 1 j / 15 Volkswirtschaftliche Gesamtrechnungen statistik Berlin Brandenburg Bruttoinlandsprodukt Bruttowertschöpfung im Land Brandenburg nach Wirtschaftsbereichen 1991 bis 2015

Mehr

Statistischer Bericht

Statistischer Bericht Statistischer Bericht P I 1 j / 15 Volkswirtschaftliche Gesamtrechnungen statistik Berlin Brandenburg Bruttoinlandsprodukt Bruttowertschöpfung im Land Berlin nach Wirtschaftsbereichen 1991 bis 2015 Berechnungsstand:

Mehr

Statistischer Bericht

Statistischer Bericht Statistischer Bericht A I 7 m 08/16 A II 3 m 08/16 A III 3 m 08/16 statistik Berlin Brandenburg Bevölkerungsentwicklung und in Berlin August 2016 Impressum Statistischer Bericht A I 7 m08/16 A II 3 m08/16

Mehr

Bildung. Studierende an Hochschulen. Stand: B III j/05. Bestellnummer: 3B301. Statistisches Landesamt

Bildung. Studierende an Hochschulen. Stand: B III j/05. Bestellnummer: 3B301. Statistisches Landesamt STATISTISCHE BERICHTE B III j/05 Bildung Studierende an Hochschulen Stand: 2005 Bestellnummer: 3B301 Statistisches Landesamt Herausgabemonat: September 2006 Zu beziehen durch das Statistische Landesamt

Mehr

Statistischer Bericht

Statistischer Bericht Statistischer Bericht A I 5 hj 1 / 17 Einwohnerinnen und Einwohner im Land Berlin am 30. Juni 2017 statistik Berlin Brandenburg Grunddaten Anteil der deutschen Einwohner im Alter von 18 Jahre und mit Migrationshintergrund

Mehr

Statistischer Bericht

Statistischer Bericht Statistischer Bericht A I 7 m 12/15 A II 3 m 12/15 A III 3 m 12/15 statistik Berlin Brandenburg Bevölkerungsentwicklung und in Berlin Dezember 2015 Impressum Statistischer Bericht A I 7 m12/15 A II 3 m12/15

Mehr

Statistischer Bericht

Statistischer Bericht Statistischer Bericht B III 8 j / 17 Studierende an Hochschulen in Berlin Wintersemester 2017/2018 statistik Berlin Brandenburg vorläufige Angaben Impressum Statistischer Bericht B III 8 jährlich Erscheinungsfolge:

Mehr

Statistischer Bericht

Statistischer Bericht Statistischer Bericht B III 4 j / 16 Personal an Hochschulen im Land Brandenburg 2016 statistik Berlin Brandenburg Hochschulpersonal im Land Brandenburg von 2007 bis 2016 Personen 5 000 4 500 4 000 3 500

Mehr

Statistischer Bericht

Statistischer Bericht Statistischer Bericht A VI 20 j / 16 Sozialversicherungspflichtig Beschäftigte im Land Berlin 30. Juni 2016 statistik Berlin Brandenburg Sozialversicherungspflichtig Beschäftigte am 30. Juni Veränderung

Mehr

Statistischer Bericht

Statistischer Bericht Statistischer Bericht C III 10 j / 15 Viehbestände im Land Brandenburg 3. November 2015 statistik Berlin Brandenburg Schafe Repräsentative Erhebung Impressum Statistischer Bericht C III 10 j / 15 Erscheinungsfolge:

Mehr

Bildung und Kultur. Wintersemester 2013/2014. Statistisches Bundesamt. Studierende an Hochschulen -Vorbericht- Fachserie 11 Reihe 4.

Bildung und Kultur. Wintersemester 2013/2014. Statistisches Bundesamt. Studierende an Hochschulen -Vorbericht- Fachserie 11 Reihe 4. Statistisches Bundesamt Fachserie 11 Reihe 4.1 Bildung und Kultur an Hochschulen -Vorbericht- 2013/2014 Erscheinungsfolge: jährlich Erschienen am 06. März 2014 Artikelnummer: 2110410148004 Ihr Kontakt

Mehr

B III - j/09 B

B III - j/09 B 2010 2009 B III - j/09 B3033 200900 Inhalt Textteil Seite Rechtsgrundlage... 3 Erläuterungen... 3 Tabellenteil 1. Bestandene Abschlussprüfungen 1980 2009 nach Prüfungsgruppen... 4 2. Bestandene Abschlussprüfungen

Mehr

Bildung und Kultur. Wintersemester 2016/2017. Statistisches Bundesamt. Studierende an Hochschulen. Fachserie 11 Reihe 4.1

Bildung und Kultur. Wintersemester 2016/2017. Statistisches Bundesamt. Studierende an Hochschulen. Fachserie 11 Reihe 4.1 Statistisches Bundesamt Fachserie 11 Reihe 4.1 Bildung und Kultur Studierende an Hochschulen Wintersemester 2016/2017 Erscheinungsfolge: jährlich Erschienen am 24.10.2017 Artikelnummer: 2110410177004 Ihr

Mehr

Statistischer Bericht

Statistischer Bericht Statistischer Bericht A I 5 hj 2 / 17 Einwohnerinnen und Einwohner im Land Berlin am 31. Dezember 2017 statistik Berlin Brandenburg Grunddaten Melderechtlich registriete Einwohnerinnen und Einwohner am

Mehr

Statistischer Bericht

Statistischer Bericht Statistischer Bericht A I 5 hj 2 / 16 Einwohnerinnen und Einwohner im Land Berlin am 31. Dezember 2016 statistik Berlin Brandenburg Grunddaten Anteil Einwohner aus islamischen Ländern an allen Einwohnern

Mehr

Statistischer Bericht

Statistischer Bericht Statistischer Bericht A I 5 hj 2 / 15 Einwohnerinnen und Einwohner im Land Berlin am 31. Dezember 2015 statistik Berlin Brandenburg Grunddaten Anteil Einwohner aus islamischen Ländern an allen Einwohnern

Mehr

Statistischer Bericht

Statistischer Bericht Statistischer Bericht A I 5 hj 1 / 16 Einwohnerinnen und Einwohner im Land Berlin am 30. Juni 2016 statistik Berlin Brandenburg Grunddaten Anteil Einwohner aus islamischen Ländern an allen Einwohnern in

Mehr

vom 03. März 2011 (Eingang beim Abgeordnetenhaus am 04. März 2011) und Antwort

vom 03. März 2011 (Eingang beim Abgeordnetenhaus am 04. März 2011) und Antwort Drucksache 16 / 15 256 Kleine Anfrage 16. Wahlperiode Kleine Anfrage der Abgeordneten Anja Schillhaneck (Bündnis 90/Die Grünen) vom 03. März 2011 (Eingang beim Abgeordnetenhaus am 04. März 2011) und Antwort

Mehr

Statistischer Bericht

Statistischer Bericht Statistischer Bericht C III 6 m 06 / 17 Schlachtungen und Fleischerzeugung im Land Brandenburg Juni statistik Berlin Brandenburg Impressum Statistischer Bericht C III 6 m 06 / 17 Erscheinungsfolge: monatlich

Mehr

Statistischer Bericht

Statistischer Bericht Statistischer Bericht B I 8 j / 15 Fremdsprachenunterricht an allgemeinbildenden Schulen im Land Brandenburg Schuljahr 2015/2016 statistik Berlin Brandenburg Impressum Statistischer Bericht B I 8 j / 15

Mehr

Statistische Daten zu Studienangeboten an Hochschulen in Deutschland. Wintersemester 2016/2017

Statistische Daten zu Studienangeboten an Hochschulen in Deutschland. Wintersemester 2016/2017 Statistische Daten zu Studienangeboten an Hochschulen in Deutschland Studiengänge, Studierende, Absolventinnen und Absolventen Wintersemester 2016/2017 Statistiken zur Hochschulpolitik 1/2016 Zusammenfassung

Mehr

Statistischer Bericht

Statistischer Bericht Statistischer Bericht B I 5 j / 16 Absolventinnen und Absolventen/ Abgängerinnen und Abgänger der allgemeinbildenden Schulen im Land Brandenburg 2016 statistik Berlin Brandenburg Anteil der Abschlüsse

Mehr

Statistischer Bericht

Statistischer Bericht Statistischer Bericht LIII 6 j / 15 Finanzvermögen der öffentlichen Haushalte und deren Extrahaushalte im Land Berlin am 31.12.2015 statistik Berlin Brandenburg Impressum Statistischer Bericht L III 6

Mehr

Statistischer Bericht

Statistischer Bericht Statistischer Bericht C III 8 vj1 / 16 Legehennenhaltung und Eiererzeugung im Land Brandenburg 01.01. - 31.03.2016 statistik Berlin Brandenburg Impressum Statistischer Bericht C III 8 - vj 1 / 16 Erscheinungsfolge:

Mehr

Statistik der Studenten. Metadaten für die On-Site-Nutzung. www.forschungsdatenzentrum.de

Statistik der Studenten. Metadaten für die On-Site-Nutzung. www.forschungsdatenzentrum.de Statistik der Studenten Metadaten für die On-Site-Nutzung www.forschungsdatenzentrum.de 1 Inhalt 1 Administrative Informationen... 3 1.1 Statistik... 3 1.2 Erhebungsjahre... 3 1.3 EVAS-Nummer (5-Steller)...

Mehr

Statistik über die Studierenden der Universität Konstanz. Studienjahr 1999/ Studienabschnitt (Sommersemester) Stichtag:

Statistik über die Studierenden der Universität Konstanz. Studienjahr 1999/ Studienabschnitt (Sommersemester) Stichtag: Statistik über die Studierenden der Universität Konstanz Studienjahr 1999/2000 2. Studienabschnitt (Sommersemester) Stichtag: 15.05.2000 Stand 15.05.2000 Seite: 1 Inhalt Seite Vorbemerkungen 2 Definitionen

Mehr

Statistischer Bericht

Statistischer Bericht Statistischer Bericht G IV 3 - j /15 Umsatz und Beschäftigung im Gastgewerbe im Land Berlin 2015 Nominaler und realer Umsatz Beschäftigte Voll- und Teilzeitbeschäftigte statistik Berlin Brandenburg Beschäftigte

Mehr

Statistischer Bericht

Statistischer Bericht Statistischer Bericht C III 8 vj 2 /17 Legehennenhaltung und Eiererzeugung im Land Brandenburg 01.01. - 31.06.2017 statistik Berlin Brandenburg Impressum Statistischer Bericht C III 8 - vj 2 / 17 Erscheinungsfolge:

Mehr

Bildung und Kultur. Statistisches Bundesamt. Studierende an Hochschulen - Prüfungssystematik -

Bildung und Kultur. Statistisches Bundesamt. Studierende an Hochschulen - Prüfungssystematik - Statistisches Bundesamt Bildung und Kultur Studierende an Hochschulen - Prüfungssystematik - 2016 Erschienen am 16.01.2018 Stand: Wintersemester 2016/2017 Ihr Kontakt zu uns: www.destatis.de/kontakt Telefon:

Mehr

Statistische Daten zu Studienangeboten an Hochschulen in Deutschland Studiengänge, Studierende, Absolventinnen und Absolventen

Statistische Daten zu Studienangeboten an Hochschulen in Deutschland Studiengänge, Studierende, Absolventinnen und Absolventen HRK Statistische Daten zu Studienangeboten an Hochschulen in Deutschland Studiengänge, Studierende, Absolventinnen und Absolventen Wintersemester 2017/2018 Statistiken zur Hochschulpolitik 2/2017 HRK Hochschulrektorenkonferenz

Mehr

Statistischer Bericht

Statistischer Bericht Statistischer Bericht E IV 1 j / 16 Energie-, Wasser- und Gasversorgung im Land Brandenburg 2016 statistik Berlin Brandenburg Beschäftigte, geleistete Arbeitsstunden, Löhne und Gehälter der Betriebe Betriebe

Mehr

Statistischer Bericht

Statistischer Bericht Statistischer Bericht G IV 3 - j /16 Umsatz und Beschäftigung im im Land Berlin 2016 Nominaler und realer Umsatz Beschäftigte Voll- und Teilzeitbeschäftigte statistik Berlin Brandenburg Beschäftigte im,

Mehr

Statistischer Bericht

Statistischer Bericht Statistischer Bericht M I 6 j/15 Kaufwerte für im Land Brandenburg 2015 statistik Berlin Brandenburg Impressum Statistischer Bericht M I 6 j/15 Erscheinungsfolge: jährlich Erschienen im August 2016 Herausgeber

Mehr

Statistischer Bericht

Statistischer Bericht Statistischer Bericht B I 5 j / 15 der allgemeinbildenden Schulen im Land Brandenburg 2015 statistik Berlin Brandenburg Impressum Statistischer Bericht B I 5 j / 15 Erscheinungsfolge: Jährlich Erschienen

Mehr

Statistischer Bericht

Statistischer Bericht Statistischer Bericht LIII 6 j / 16 Finanzvermögen der öffentlichen Haushalte und deren Extrahaushalte im Land Berlin am 31.12.2016 statistik Berlin Brandenburg Impressum Statistischer Bericht L III 6

Mehr

Statistischer Bericht

Statistischer Bericht Statistischer Bericht G IV 5 - m 03/17 Umsatz Beschäftigung im Gastgewerbe im Land Berlin März statistik Berlin Brandenburg Nominaler realer Umsatz Beschäftigte Voll- Teilzeitbeschäftigte Impressum Statistischer

Mehr

Mantelbogen Erhebung der Studierenden im semester 20

Mantelbogen Erhebung der Studierenden im semester 20 Information und Technik Nordrhein-Westfalen Geschäftsbereich Statistik 87 Mantelbogen Erhebung der Studierenden im semester 0 Stempel oder Name der Hochschule X Zutreffendes bitte ankreuzen! Anzahl der

Mehr

Statistischer Bericht

Statistischer Bericht Statistischer Bericht C IV 1 3j /16 Arbeitskräfte und Berufsbildung in landwirtschaftlichen Betrieben im Land Brandenburg 2016 statistik Berlin Brandenburg Impressum Statistischer Bericht C IV 1 3j /16

Mehr

Statistischer Bericht

Statistischer Bericht Statistischer Bericht Bildung Studierende an Hochschulen Stand: 2016 2015 2016 2017 Herausgabemonat Januar 2018 Inhaltliche Verantwortung: Dezernat Bildung, Soziales, Gesundheit Frau Leuchte Telefon: 0345

Mehr

Statistischer Bericht

Statistischer Bericht Statistischer Bericht G IV 4 - j /14 Umsatz, Beschäftigung und Investitionen im Gastgewerbe im Land Brandenburg 2014 statistik Berlin Brandenburg Impressum Statistischer Bericht G IV 4 - j / 14 Erscheinungsfolge:

Mehr

Entwicklung der Studierendenzahlen seit dem Wintersemester 1993/94

Entwicklung der Studierendenzahlen seit dem Wintersemester 1993/94 Entwicklung der Studierendenzahlen seit dem Wintersemester 1993/94 35000 30000 25000 20000 17462 18558 19876 21137 22833 23812 24485 25454 26553 27997 30170 31021 31173 29668 29021 28098 28596 28333 28125

Mehr

Statistischer Bericht

Statistischer Bericht Statistischer Bericht K VI 1 j / 16 Leistungen an Asylbewerber im Land Berlin 2016 statistik Berlin Brandenburg Ausgaben und Einnahmen Impressum Statistischer Bericht K VI 1 j / 16 Erscheinungsfolge: jährlich

Mehr

Statistischer Bericht

Statistischer Bericht Statistischer Bericht C III 3 j / 15 Viehbestände im Land Brandenburg 3. November 2015 statistik Berlin Brandenburg Schweine Repräsentative Erhebung Impressum Statistischer Bericht C III 3 j / 15 Erscheinungsfolge:

Mehr

Daten + Analysen

Daten + Analysen Daten + Analysen 1 2005 Inhalt Seite Hochschulen in Brandenburg Vorwort... 4 Einleitung... 5 Studierende...9 Abschlussprüfungen... 22 Hochschulpersonal... 32 Hochschulstatistische Kennzahlen... 42 Akademische

Mehr

Entwicklungen in den Bachelor- und Masterstudiengängen seit Einführung der neuen Studiengangstruktur

Entwicklungen in den Bachelor- und Masterstudiengängen seit Einführung der neuen Studiengangstruktur Sekretariat der Ständigen Konferenz Bonn, 20.04.2005 der Kultusminister der Länder in der Bundesrepublik Deutschland IVD-DH 1934-4(29)8 Entwicklungen in den Bachelor- und Masterstudiengängen seit Einführung

Mehr

Statistischer Bericht

Statistischer Bericht Statistischer Bericht A I 3 j / 16 Bevölkerung in Berlin 2016 statistik Berlin Brandenburg Bevölkerungsentwicklung Bevölkerungsstand Lebenserwartung Impressum Statistischer Bericht A I 3 j / 16 Erscheinungsfolge:

Mehr

Statistische Berichte

Statistische Berichte Hessisches Statistisches Landesamt Statistische Berichte Kennziffer: B III 1, B III 11, B III 12 - j/ws 09/10 und Gasthörer an den Hochschulen in Hessen im Wintersemester 2009/10 November 2010 (einschl.

Mehr

Magnet für ausländische Studenten

Magnet für ausländische Studenten Informationen aus dem Institut der deutschen Wirtschaft Köln Studium 31.07.2014 Lesezeit 3 Min. Magnet für ausländische Studenten Immer mehr Studenten in Deutschland entscheiden sich für eine private Hochschule.

Mehr

Ausländische Studenten an den Hochschulen in Sachsen

Ausländische Studenten an den Hochschulen in Sachsen Statistik in Sachsen 2/2003 Ulrike Himmelsbach Ausländische Studenten an den Hochschulen in Sachsen Vorbemerkungen Der vorliegende Beitrag stellt Ergebnisse der Studenten- und Prüfungsstatistik für die

Mehr