Professional Scrum Master I Professional Scrum Product Owner I PRINCE2 Foundation Sun Certified Enterprise Architect SCEA (Part I)

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Professional Scrum Master I Professional Scrum Product Owner I PRINCE2 Foundation Sun Certified Enterprise Architect SCEA (Part I)"

Transkript

1 Beraterprofil Name Position Projektleiter Business Analyst Software-Architekt Qualitätsmanager Jahrgang 1972 Abschluss Dipl.-Informatiker Zertifizierungen Professional Scrum Master I Professional Scrum Product Owner I PRINCE2 Foundation Sun Certified Enterprise Architect SCEA (Part I) Kontakt Tel. +49 (162) Seite: 1 / 15

2 Beruflicher Werdegang 2014 heute IT-Beratung Meyer Projektleiter, Business Analyst, Qualitätsmanager und Software-Architekt viadee IT-Unternehmensberatung mbh Projektleiter, Business Analyst, Qualitätsmanager und Software-Architekt CSC Deutschland Services GmbH Projekt Manager, Application-Architect Bonndata Gesellschaft für Datenverarbeitung mbh (ein Unternehmen der Zürich Gruppe) Organisationsprogrammierer Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn Studium der Informatik DV-Kenntnisse Betriebssysteme Server Technologien / Frameworks Test / Qualitätssicherung DB- / DC-Systeme Linux, MVS, OS/2, Unix, VMware, Windows Apache Webserver, BEA WebLogic Server, Oracle WebLogic Server, Tomcat Server, WebSphere Application Server, WebSphere Portal Server, Glassfish Server AJAX, Autohotkey, Axis, Twitter Bootstrap, CORBA, Dojo-Toolkit, EJB, GWT, Hibernate, HTTP, itext, J2EE, J2SE, JDBC, JFreeChart, JPA, JSF, JSP, JQuery, Log4j, LDAP, MyFaces, Apache POI, Servlets, SOA, Sonatype Nexus, Spring, Spring MVC Web, Spring Roo, Spring Web Flow, Struts 1+2, Webservices, Wicket, RMI, SOAP, XML, XSL Bromine, Canoo Web Test, Cobertura Coverage, Fitnesse, HP ALM, HP Quality Center, JUnit, JMockit, Mockito, Selenium, Selenium IDE, Selenium RC, SonarCube, Team Foundation Server Access, Apache Derby, CICS, DB2, HSQLDB, JavaDB, MySQL, Oracle Seite: 2 / 15

3 Entwicklungswerkzeuge Methoden Programmiersprachen Spezialkenntnisse/ Lösungen Ant, Blaze Advisor, ClearCase, ClearDDTS, CVS, Eclipse, Enterprise Architect (EA), Git, Hudson, Jenkins, JIRA, JMeter, Maven, PVCS, Rational Rose, Rational Application Developer (RAD), SOAP UI, SVN, Spring Tool Suite (STS), Visual C++, VisualAge for Java, VisualAge for Smalltalk, WebSphere Studio Application Developer (WSAD) Continuous Delivery (CD), Enterprise Application Integration (EAI), ER- Modellierung, OOA, OOD, Test Driven Development (TDD), UML AspectJ, C, C++, CSS, HTML, Java, JavaScript, Modula-2, Smalltalk, SQL Business Rules Management (BRM), BiPRO, Clarify efrontoffice, Eclipse Scout CRM, GDV, Micado-Framework, Microsoft Dynamics CRM, Paisy Business Intelligence MicroStrategy SDK, Pentaho Suite, Talend Projektmanagementmethoden Fremdsprachen Agile, PRINCE2, SCRUM Englisch Seite: 3 / 15

4 Projekte und Themen 12/2014 heute Versicherungen (Zurich) als technischer Product Owner und Business Analyst für das Distributor-Reseller- Management-Modul des neuen CRM-Systems basierend auf Microsoft Dynamics CRM. Das DRM-Modul bildet den Ausschließlichkeits-Vertrieb und den Maklervertrieb ab und ersetzt einige Systeme vollständig. Der Datenbestand wird teilweise aus bestehenden Legacy- Datenquellen aufgebaut. Steuerung des externen Entwicklerteams Fachliche und technische Analyse Untersuchung des Altsystems und der bestehenden Datenquellen Datensynchronisation mit heutigen Quellen zu Mitarbeiterstammdaten und Vertriebsmitteln Aufbau und Konzeption der Berechtigungen auf Basis der Vertriebsstrukturen Konzeption von Last- und Performance-Tests Einführungsmanagement und Planung der Datenmigration Projektleitung, Teamleitung, Business-Analyse, Architektur, DV-Konzeption, Test HP ALM, Microsoft Dynamics CRM, MicroStrategy SDK, Team Foundation Server, Paisy Seite: 4 / 15

5 02/ /2014 Versicherungen (Gothaer) als Business Analyst und Teamleiter im Bereich Tarifberechnung für ein neues CRM- System basierend auf Eclipse Scout CRM. Dabei sind neue und bestehende Tarifrechner in das CRM-System zu integrieren, die unter Berücksichtigung eines einheitlichen Bedienkonzeptes entwickelt werden. Der Datenaustausch erfolgt mehrstufig und asynchron über eine Antragsdatenschnittstelle und einen ETL-Belieferungsprozess. Fachliche Analyse und technische Auswirkungsanalyse für Tarifrechner Erarbeitung der grundlegenden gemeinsamen Tarifmerkmale Business Analyse der Tarife Kfz und Hausrat Business Analyse der Systemkommunikation zwischen Tarifrechner und CRM Erstellung eines technischen Konzeptes für die Systemkommunikation Business Analyse für die Antragsdatenschnittstelle Technische Konzeption der asynchronen Datenaustauschschnittstelle und des ETL- Belieferungsprozesses Umsetzungsplanung und Steuerung des Entwicklerteams für den Kfz-Tarifrechner Projektleitung, Teamleitung, Business-Analyse, Architektur, DV-Konzeption, Test BiPRO, Eclipse Scout CRM, Enterprise Architect, Git, GWT, HP ALM, Java, Webservices Seite: 5 / 15

6 01/ /2014 IT-Dienstleistung (viadee) Durchführung einer Architekturbewertung für eine neuentwickelte Anwendung zur Ausführung von automatisierten Tests. Ermittlung von architekturbezogenen Zielen und Anforderungen Durchführung einer Architekturbewertung anhand der Ziele Einführung und Einbindung von Qualitätssicherungsmaßnahmen Ausbau der Continuous Integration-Lösung (Hudson-Reporting) Auswahl von Testframeworks und Definition der statischen Codeanalyse Festlegung der Testframeworks und Aufbau von Testrichtlinien Erstellung einer Dokumentationsstruktur DV-Konzeption, Implementierung und Test, Qualitätssicherung AspectJ, Autohotkey, Cobertura, Git, Hudson, J2EE, Java, JIRA, JPA, JUnit, Log4j, Maven, Mockito, Selenium, SonarCube, Spring, Spring MVC Web / /2013 Versicherungen (ÖRAG) Migration des bestehenden zentralen Bestandssystems von C++ nach Java/Web. Dabei werden einzelne MFC/C++-Dialoge nach einem rezeptartigen Migrationsleitfaden in Wicket- Java-Code transformiert. Das Verfahren erlaubt eine sanfte Migration über mehrere Releases hinweg. Alte und neue Darstellungen können nebeneinander existieren. Client/Server-System auf Basis von Microsoft Visual C++ und Java EE DV-Konzeption und Erstellung eines technischen Rahmenframeworks DV-Konzeption und Verprobung des Migrationsleitfadens Erstellung zusätzlicher Leitfäden und Schulungs- und Beispielmaterial Schulung und Coaching Planung und Leitung in einem agilen Team Projektleitung, Teamleitung, Business Analyse, Architektur, DV-Konzeption, Implementierung und Test, Qualitätssicherung, Coaching AJAX, AspectJ, BEA WebLogic Server, Twitter Bootstrap, Cobertura, CORBA, DB2, Fitnesse, Hudson, J2EE, Java, Jenkins, JMockit, JIRA, JPA, JQuery, JUnit, Log4j, Maven, SonarCube, Sonatype Nexus, Visual C++, Webservices, Wicket 5-10 Seite: 6 / 15

7 06/ /2012 Versicherungen (ÖRAG) Unterstützung bei Wartung und Weiterentwicklung des bestehenden zentralen Rechtsschutz- Bestandssystems mit umfangreicher Datenhaltung und Dialogstruktur. Entwicklung der Schnittstellen zu verschiedensten externen Kundensystemen. Anbindung einer automatischen Leistungsbearbeitung. Erstellung und Umsetzung von Konzepten zur technischen Optimierung mit dem Ziel, die Systemarchitektur zu vereinfachen und die Wartbarkeit und Ausfallsicherheit zu erhöhen. Erstellung eines Migrationskonzeptes für die Umstellung des C++-Clients auf einen Webclient. Unterstützung bei der Einführung neuer Qualitätssicherungsmaßnahmen und neuer Testmethoden durch Schulung und Coaching. Client/Server-System auf Basis von Microsoft Visual C++ und Java EE. Entwicklung, Wartung und Optimierung des Systems Entwicklung und DV-Konzeption von Systemschnittstellen und Dunkelverarbeitung Erstellung und Umsetzung von Refactoring-Konzepten Entwicklung und Implementierung von begleitenden Qualitätsicherungsmaßnahmen Erweiterung der Testfunktionalität, Einführung neuer Testkonzepte Schulung und Coaching in moderner Softwareentwicklung mit Java Schulung und Coaching im Bereich Test und Qualitätssicherung Entwicklung einer technischen und fachlichen Basiskomponente Architektur, DV-Konzeption, Implementierung und Test, Qualitätssicherung, Coaching AJAX, BEA WebLogic Server, Cobertura, CORBA, DB2, Fitnesse, GDV, Hudson, GDV HIS, J2EE, Java, Jenkins, JMockit, JIRA, JPA, JQuery, JUnit, Log4j, Maven, SonarCube, Sonatype Nexus, Visual C++, Webservices, Wicket 5-10 Seite: 7 / 15

8 02/ /2010 Telekommunikation (Telekom) Erstellung einer Anwendung zur Abbildung eines Freigabeprozesses für Regeländerungen im zentralen Regelsystem. Die Anwendung erlaubt dem Fachbereich, Regeländerungen in Produktion zu bringen, ohne dass IT technische Unterstützung notwendig ist. Die verwendeten Freigabeprozesse können mehrstufig definiert werden. Umsetzung als Webanwendung auf Basis von Spring Webflow und Spring Roo Abbildung des gesamten Workflows von der Vorbereitung eines Deployments bis zur finalen Verteilung auf den Ausführungsumgebungen. Ansteuerung und Integration von Blaze Advisor API-Funktionalität Unterstützung asynchroner Prozesse zur Unterstützung langlaufender Verarbeitungsschritte im Webumfeld. Festpreis Projektleitung, Teamleitung, Business Analyse, DV-Konzeption, Implementierung und Test, Qualitätssicherung AJAX, AspectJ, Blaze Advisor, Dojo-Toolkit, HSQLDB, Hudson, JPA, Log4j, Maven, Oracle, Spring, Spring Roo, Spring Tool Suite, Spring Web Flow / /2010 Telekommunikation (Telekom) Anpassung der visuellen Darstellung aller Regeln im Regelsystem zur Verbesserung der Lesbarkeit und Verständlichkeit. Umstellung der visuellen Darstellung Migration der bestehenden Regeln DV-Konzeption und Durchführung von Test zur Sicherstellung der korrekten Datenmigration. Festpreis Projektleitung, Teamleitung, Implementierung und Test, Qualitätssicherung Blaze Advisor 1-5 Seite: 8 / 15

9 11/ /2010 Telekommunikation (Telekom) Erstellung einer Lösung zur Belieferung eines Testsystems mit anonymisierten Produktionsdaten Betrachtung der Zugriffslogik dreier Systeme DV-Konzeption für die Auswahl eines konsistenten Teildatenbestandes unter Berücksichtigung der Datenabhängigkeiten in der Datenbank und innerhalb der Anwendungslogik DV-Konzeption der Anonymisierungsverfahren für den ausgewählten Testdatenbestand Integration des Systems in eine komplexe Integrationsumgebung zur Sicherstellung vollständiger Verbundtests Einbettung des Verfahrens in den Rahmen eines festen Testfahrplans unter Berücksichtigung von Abhängigkeiten Umfangreiches Datenmodell mit über 1000 Tabellen Business Analyse, DV-Konzeption, Implementierung und Test, Qualitätssicherung Clarify efrontoffice, ClearCase, Oracle, SQL, UNIX / /2009 Telekommunikation (Telekom) Erweiterung eines regelbasierten Systems auf Basis von Blaze Advisor zur Optimierung der Geschäftsprozesse im Bereich der Kundenpflege und -gewinnung. Implementierung neuer Regeln und Regeltemplates mit Blaze Advisor Builder DV-Konzeption und Erstellung von Testfällen mit Blaze Advisor Builder Einbindung der neuen Regeln in die bestehende Java-Service-Infrastruktur durch Erstellung einer Service-Schnittstelle in JEE-Technologie Erstellung von Testfällen für die Service-Schnittstelle unter geeigneter Verwendung von Blaze Advisor Test-Technologien. Festpreis Projektleitung, Teamleitung, Implementierung und Test, Qualitätssicherung Ant, BEA WebLogic Server, Blaze Advisor, ClearCase, ClearDDTS, Eclipse, J2EE, J2SE, SOAP UI, SQL 1-5 Seite: 9 / 15

10 03/ /2009 Banken und Finanzdienstleister (Hamburger Sparkasse) Auswahl und Einführung eines Werkzeuges zur Testautomatisierung für das neue Firmenkunden-Portal auf Basis des Websphere-Portal-Servers. Analyse der bestehenden Portalumgebung und der zu testenden Anwendungen Vorauswahl zweier passender kostenfreier Tools in Abstimmung mit dem Kunden Bewertung der Tools und Entscheidungsempfehlung Dokumentation und Einführung Schulung, Coaching, und Betreuung des Testteams Business Analyse, Auswahl und Einführung, Schulung, Coaching Bromine, Canoo Web Test, JSF, MyFaces, Selenium IDE, Selenium RC, Websphere Portal Server / /2009 IT-Dienstleistung (viadee) Einarbeitung in die Business Rule Engine Blaze Advisor der Firma Fair Isaac. Generelle Einarbeitung in das Thema Business Rules Management (BRM) Einarbeitung in die Architektur von Business Rule Engines Einarbeitung in die RMA (Rules Maintenance Applikation) Einarbeitung, Evaluierung für strategische Zusammenarbeit Blaze Advisor, BRM 1-5 Seite: 10 / 15

11 07/ /2009 Logistik (Deutsche Post) Backend eines Marketing-Systems zur Steuerung und Verwaltung des Zugriffs auf exklusive Web-Werbeinhalte von Partnern Design der Softwarearchitektur im Umfeld einer bestehenden SOA-Architektur Erstellung eines Webservice mit sehr hohen Anforderungen an Sicherheit und Performanz Integration verschiedener interner und 3rd-Party Systeme Design einer Testsuite Durchführung von funktionalen Tests sowie speziellen Performance- und Last-Tests Architektur, DV-Konzeption, Implementierung und Test, Qualitätssicherung Ant, Axis, Hibernate, HSQLDB, Java, JMeter, Linux, Oracle, PVCS, SOA, SOAP, Struts, Tomcat, UML, VMware / /2008 Versicherungen (Zurich) System zur Erfassung und Verwaltung der neuen elektronischen Kfz-Versicherungsbestätigung (evb), die ab dem in den Zulassungsstellen eingeführt wurde. Webanwendung zur Erfassung, Änderung und Recherche von VB-Nummern Webservice zur Anbindung externer Anwendungen (hausübergreifend) zentrale Hostverarbeitung mit CICS Anbindung Einbindung von GDV-Diensten Teilprojektleitung, Teamleitung, Business Analyse, DV-Konzeption, Implementierung und Test AJAX, Ant, Axis, CICS, DB2, EJB, Enterprise Application Integration, GDV, itext, J2EE, Rational Application Architect, SOA, SOAP, Struts, UML, WebSphere Application Server, WebSphere Studio Application Developer Seite: 11 / 15

12 02/ /2007 Versicherungen (Zurich) Mandantenfähige Weboberfläche zur Berechnung einer Förderrente. Anbindung eines Smalltalk-Backend über SOAP Projektleitung, Teamleitung, Business Analyse, DV-Konzeption, Implementierung und Test, Qualitätssicherung Ant, Apache POI, Axis, itext, J2EE, JFreeChart, SOA, Struts, Tomcat, UML, UNIX, WebSphere Application Server, WebSphere Studio Application Developer Versicherungen (Zurich) CRM-System zur umfassenden Betreuung des Maklervertriebes und zentraler Einstiegspunkt zu allen Informationen rund um die Geschäftsbeziehung (Unternehmensinformationen, Bestands- und Produktionskennzahlen, Schadensdaten, SAP-Auswertungen) mit umfassenden Reportingmöglichkeiten (DWH). Internationales Team mit indischer Beteiligung. Webanwendung Anbindung verschiedenster EJB-Komponenten (SAP, Security, Partner) Microstategy DWH Einbindung über SDK Einbindung Lotus Notes Führung eines indischen Entwicklerteams Projektleitung, Teamleitung, Business Analyse, Architektur, DV-Konzeption, Implementierung und Test, Qualitätssicherung Apache POI, DB2, EJB, J2EE, MicroStrategy SDK, Rational Rose, Struts, UML, UNIX, WebSphere Application Server, WebSphere Studio Application Developer Seite: 12 / 15

13 Versicherungen (Zurich) Ablaufsteuerung zur Erfassung und Verwaltung von Angeboten, die im Angebotsprozess zwischen dem Versicherer und dem Makler ausgegeben werden. Webanwendung mit JSP Anbindung vielfältiger hausinterner Tarifrechenkerne. umfangreichen Reportingmöglichkeiten (Microstategy) Steuerung des externen Dienstleisters Projektleitung, Teamleitung, Business Analyse, Architektur, DV-Konzeption, Implementierung und Test, Qualitätssicherung DB2, EJB, J2EE, JSP, MicroStrategy SDK, Rational Rose, Struts, UML, UNIX, WebSphere Application Server, WebSphere Studio Application Developer Versicherungen (Deutscher Herold) Architekturprojekt für neue Webanwendungen mit dem Ziel, die Einbindung von Host-Legacy- Systemen in einfacher Weise zu ermöglichen. Danach Anwendung der Architektur auf Bestandsauskunft mit Einbindung in das bestehende Kundenportal. Zusätzlich Erstellung eines umfangreichen neuen Webauftritts und Kundenportals. Blueprint einer serviceorientierten Schichten Architektur Lesende Einbindung von Host-Systemen über CICS-Transaktionen Modulbaukasten zur Anbindung von Legacy-Systemen Druckaufbereitung mit Druckdienst Öffentlicher und privater Bereich mit umfangreichem Berechtigungssystem Projektleitung, Teamleitung, Architektur, Business Analyse, DV-Konzeption, Implementierung und Test CSS, CICS, DB2, HTML, JavaScript, JSP, LDAP, Servlets, SOAP, UML, UNIX, WebSphere Application Server, WebSphere Studio Application Developer, XSL 5-10 Seite: 13 / 15

14 Versicherungen (Deutscher Herold) Neue, umfangreiche Bestandsverwaltung von Hypothekendarlehen unter Einbindung von Lebensversicherungen. Smalltalk FAT-Client mit Host-Batchverarbeitung Browserbasierte Schnellerfassung von Hypothekenantragsdaten (Java-Applet) Einbindung neuer und bestehender nativer C-Rechenkerne Umfangreiche Nebenbuchführung Produktverantwortung für den Smalltalk Client Teamleitung, Business Analyse, DV-Konzeption, Implementierung und Test, Qualitätssicherung C, DB2, Java, Micado-Framework, PVCS, VisualAge Smalltalk Sonstige Erstellung diverser Rechenmodule zur Berechnung von Warteschlangenmodellen DV-Konzeption, Implementierung und Test C, C++, Linux, Modula-2, OS/2 Seite: 14 / 15

15 Erfahrung in Jahren (Teil-)Projektleitung Teamleitung Business Analyse Architektur DV-Konzeption Implementierung und Test QS Seite: 15 / 15

Max-Ernst Strasse 29, 40670 Meerbusch. Diplom Informatiker FH, Fachhochschule Dortmund. Softwareentwicklung / Projektmanagement

Max-Ernst Strasse 29, 40670 Meerbusch. Diplom Informatiker FH, Fachhochschule Dortmund. Softwareentwicklung / Projektmanagement Beraterprofil Name: Orhan Keskin Jahrgang: 1976 Nationalität: Anschrift: Türkisch Max-Ernst Strasse 29, 40670 Meerbusch Mobilnummer: 0172-6744499 Email: Web: Studium: Position: Berufserfahrung: Qualifikationen:

Mehr

THOMAS WEHRSPANN. Diplom Wirtschaftsinformatiker Scrum Master. Geburtsjahr 1978 Profil-Stand Juli 2015

THOMAS WEHRSPANN. Diplom Wirtschaftsinformatiker Scrum Master. Geburtsjahr 1978 Profil-Stand Juli 2015 THOMAS WEHRSPANN Diplom Wirtschaftsinformatiker Scrum Master Geburtsjahr 1978 Profil-Stand Juli 2015 Triona Information und Technologie GmbH Wilhelm-Theodor-Römheld-Str. 14 55130 Mainz Fon +49 (0) 61 31

Mehr

Profil Gunnar Schmid

Profil Gunnar Schmid Personendaten Adresse: Gunnar Schmid Marcobrunnerstraße 2 65197 Wiesbaden Telefon: 06 11 / 4 11 44 71 Telefax: 06 11 / 4 11 44 72 Mobil: 01 73 / 3 23 50 61 E-Mail: mail@gunnar-schmid.de WWW: http://www.gunnar-schmid.de

Mehr

Studium Informatik Praktikum an der "University of Wisconsin", USA Abschluss als Diplom Informatiker

Studium Informatik Praktikum an der University of Wisconsin, USA Abschluss als Diplom Informatiker Einsatzprofil 1. Persönliche Daten Name: Vorname: Lubahn Dirk Geburtsjahr: 1971 Staatsangehörigkeit: Ausbildung: Qualifikation: Fremdsprache: DV-Erfahrung seit: deutsch Abitur Studium Informatik Praktikum

Mehr

MICHAEL RÜGER. Abschluss Diplom Fach Informatik. Geburtsjahr 1985 Profil-Stand April 2015

MICHAEL RÜGER. Abschluss Diplom Fach Informatik. Geburtsjahr 1985 Profil-Stand April 2015 MICHAEL RÜGER Abschluss Diplom Fach Informatik Geburtsjahr 1985 Profil-Stand April 2015 Triona Information und Technologie GmbH Wilhelm-Theodor-Römheld-Str. 14 55130 Mainz Fon +49 (0) 61 31 9 21-122 Fax

Mehr

Expertise. Diplom-Informatiker (FH) Matthias Strolz. Ausbildung. Sprachen. Programmiersprachen. Betriebssysteme. Server. Zertifizierungen.

Expertise. Diplom-Informatiker (FH) Matthias Strolz. Ausbildung. Sprachen. Programmiersprachen. Betriebssysteme. Server. Zertifizierungen. Diplom-Informatiker (FH) Matthias Strolz Geboren am: 12.07.1978, in Karlsruhe Reismühle 11 22087 Hamburg Telefon: 0163-409 444 8 E-Mail: mail@matthias-strolz.de Homepage: http://www.matthias-strolz.de

Mehr

Exposé Ing. Jörg Pöschko

Exposé Ing. Jörg Pöschko Exposé Ing. Jörg Pöschko Persönliche Schwerpunkte, Erfahrungen & Skills Software-Entwicklung: Analyse, Strukturierung, Dokumentation, Abstimmung und Umsetzung von Kundenbedürfnissen, Testing Objektorientierte

Mehr

Profil. Aufgabenspektrum. Domänenschwerpunkt. Ausbildung. Werdegang. Christian Beranek. Senior Consultant/ Technical Lead.

Profil. Aufgabenspektrum. Domänenschwerpunkt. Ausbildung. Werdegang. Christian Beranek. Senior Consultant/ Technical Lead. Profil Name Position Akademischer Grad Christian Beranek Senior Consultant/ Technical Lead Bachelor of Information Systems and Management Plattformen Java (2001),.NET (2003) Sprachen Deutsch (Muttersprache)

Mehr

M i t a r b e i t e r p r o f i l (Stand: Juni 10)

M i t a r b e i t e r p r o f i l (Stand: Juni 10) M i t a r b e i t e r p r o f i l (Stand: Juni 10) KB - M1 - Java132 Schwerpunkte / Spezialisierung: Java Entwickler und Architekt Java EE OpenSource Webanwendungen SOA Verfügbarkeit (skalierbar): Ab Juli

Mehr

Eric Bredtmann - Projektliste

Eric Bredtmann - Projektliste Eric Bredtmann Projektliste 03/2015 - heute Implementierung und Erweiterung eines Systems zur Ermittlung der Sachbearbeiter für ein DMS. Anbindung diverser Backend- Systeme (Integration in eine SOA-Architektur).

Mehr

CARSTEN EMRATH. Abschluss Diplom (FH) Fach Angewandte Informatik. Sun Certified Programmer for the Java 2 Platform, Standard Edition 1.

CARSTEN EMRATH. Abschluss Diplom (FH) Fach Angewandte Informatik. Sun Certified Programmer for the Java 2 Platform, Standard Edition 1. CARSTEN EMRATH Abschluss Diplom (FH) Fach Angewandte Informatik Sun Certified Programmer for the Java 2 Platform, Standard Edition 1.4 (SCJP) Geburtsjahr 1971 Profil-Stand Januar 2016 Triona Information

Mehr

Christian Raab. Persönliche Daten

Christian Raab. Persönliche Daten Seite: 1/11 Persönliche Daten Geburtsjahr: 1982 Ausbildung: Diplom Informatiker (Friedrich Schiller Universität Jena) Sprachen: Deutsch (Muttersprache) Englisch (fließend) Zertifikate: IBM Certified Application

Mehr

Persönliche Daten. Lebenslauf - Marcel Thannhäuser - MTH-Soft. Kontaktdaten. Seite 1 von 11. Marcel Thannhäuser Maybachufer 9 12047 Berlin

Persönliche Daten. Lebenslauf - Marcel Thannhäuser - MTH-Soft. Kontaktdaten. Seite 1 von 11. Marcel Thannhäuser Maybachufer 9 12047 Berlin Persönliche Daten Kontaktdaten Marcel Thannhäuser Maybachufer 9 12047 Berlin Geburtsdatum: 28.03.1980 Telefon: +49 30 91504361 E-Mail: info@mth-soft.de Beruflicher Werdegang Berufserfahrung - 01.06.2014

Mehr

Profil von Oliver Raupach

Profil von Oliver Raupach Profil von Oliver Raupach Adresse : Simmernstraße 12 80804 München Telefon : 0170 / 18 38 4 99 Jahrgang : 1968 Verfügbar ab : sofort EMail : oliver@raupach.cc Arbeitsschwerpunkte: Java-Entwicklung, Rich-Client,

Mehr

Persönliche Daten. Lebenslauf Marcel Thannhäuser - MTH-Soft. Kontaktdaten. Zusammenfassung der Fähigkeiten. Seite 1 von 10

Persönliche Daten. Lebenslauf Marcel Thannhäuser - MTH-Soft. Kontaktdaten. Zusammenfassung der Fähigkeiten. Seite 1 von 10 Persönliche Daten Kontaktdaten Foto Marcel Thannhäuser Maybachufer 9 12047 Berlin Geburtsdatum: 28.03.1980 Telefon: +49 30 91504361 Mobil: +49 170 8031128 Fax: +49 3221 1203593 E-Mail: info@mth-soft.de

Mehr

Berater-Profil 2349. Senior Web-Developer (OO-Analyse und -Design) Sun Certified Java Programmer

Berater-Profil 2349. Senior Web-Developer (OO-Analyse und -Design) Sun Certified Java Programmer BeraterProfil 2349 Senior WebDeveloper (OOAnalyse und Design) Sun Certified Java Programmer Ausbildung Studium Informatik (4 Semester) Studium Mathematik (4 Semester) EDVErfahrung seit 1996 Verfügbar ab

Mehr

Diplom Wirtschaftsinformatiker. Software-Engineering, IT-Architektur

Diplom Wirtschaftsinformatiker. Software-Engineering, IT-Architektur BERATERPROFIL ANSGAR SCHULTE Als selbstständiger IT-Berater unterstütze ich meine Kunden bei der erfolgreichen Durchführung von IT-Projekten. Meine besondere Begeisterung gilt den Themengebieten Software-Engineering

Mehr

Kernpunkt der Entwicklung sind dabei intra- und internetbasierte Anwendungen mit komplexen Backend- und Geschäftsprozessen.

Kernpunkt der Entwicklung sind dabei intra- und internetbasierte Anwendungen mit komplexen Backend- und Geschäftsprozessen. Beraterprofil Würzburger Straße 14 01187 Dresden Tel: 0179/1315749 Fax: 0351/329 13 51 Mail: carsten.schunk@cssec.de Management Summary Der Schwerpunkt meiner bisherigen Arbeit liegt vor allem im Bereich

Mehr

Profil. Persönliche Daten: Fachkenntnisse: Dominikus Gerbl Dipl. Inf. (FH) Name: Titel: Jahrgang: 1981 Schwerpunkte:

Profil. Persönliche Daten: Fachkenntnisse: Dominikus Gerbl Dipl. Inf. (FH) Name: Titel: Jahrgang: 1981 Schwerpunkte: Persönliche Daten: Name: Titel: Jahrgang: 1981 Schwerpunkte: Branchen: Ausbildung: Zertifizierungen: Fremdsprachen: Nationalität: Dominikus Gerbl Dipl. Inf. (FH) Funktionaler Test Last- & Performancetest

Mehr

Kernpunkt der Entwicklung sind dabei intra- und internetbasierte Anwendungen mit komplexen Backend- und Geschäftsprozessen.

Kernpunkt der Entwicklung sind dabei intra- und internetbasierte Anwendungen mit komplexen Backend- und Geschäftsprozessen. Beraterprofil Würzburger Straße 14 01187 Dresden Tel: 0179/1315749 Fax: 0351/329 13 51 Mail: carsten.schunk@cssec.de Management Summary Der Schwerpunkt meiner bisherigen Arbeit liegt vor allem im Bereich

Mehr

Freiberuflicher IT Berater

Freiberuflicher IT Berater Freiberuflicher IT Berater Dipl. Informatiker André Winkler Festnetz: 040-76 75 16 24 Mobil: 0176-48 57 90 88 Email: mail@andre-winkler.de Anschrift: Mensingstr 29a, 21079 Hamburg ANDRE WINKLER Freiberuflicher

Mehr

Alexander W. Gröger. Diplom-Informatiker Technische Universität München Studiengang: Informatik Nebenfach: Wirtschaftswissenschaften

Alexander W. Gröger. Diplom-Informatiker Technische Universität München Studiengang: Informatik Nebenfach: Wirtschaftswissenschaften PROFIL IT-Berater Leienfelsstraße 2 D-81243 München Name Alexander W. Gröger Jahrgang 1969 Nationalität Deutsch Berufserfahrung Freiberuflicher IT-Berater seit 1995 Planung und Entwicklung (OO Architektur,

Mehr

Henning Mortensen. Erfahrung. Objektorientierte Softwareentwicklung

Henning Mortensen. Erfahrung. Objektorientierte Softwareentwicklung Henning Mortensen Objektorientierte Softwareentwicklung Seit 10 Jahren bin ich freiberuflicher Softwareentwickler im Bereich komplexer Softwaresysteme Gerne unterstütze ich Ihr Team als Technischer leiter

Mehr

Andreas Krüger Java EE Entwickler

Andreas Krüger Java EE Entwickler Andreas Krüger Java EE Entwickler Andreas Krüger office@it-beratung-krueger.de Geranienweg 3 Telefon +49 8121 995351 85586 Poing Mobil +49 160 96456720 Ausbildung Vordiplom Mathematik 1995, Universität

Mehr

Berater-Profil 3415. Software Engineer Java

Berater-Profil 3415. Software Engineer Java Berater-Profil 3415 Software Engineer Java Erfahrung in: - OOD/OOP - Behebung Stabilitätsprobleme bei Java/J2EE- Applikationen - extreme programming - Client/Server-Systeme Ausbildung Diplom Informatiker

Mehr

TOBIAS LÖNNIES. Diplom-Informatiker B.A. Politikwissenschaft. Geburtsjahr 1984 Profil-Stand Juli 2015

TOBIAS LÖNNIES. Diplom-Informatiker B.A. Politikwissenschaft. Geburtsjahr 1984 Profil-Stand Juli 2015 TOBIAS LÖNNIES Diplom-Informatiker B.A. Politikwissenschaft ITIL2 Foundation for Service Management Certification Oracle Certified Associate, Java SE 7 Programmer Geburtsjahr 1984 Profil-Stand Juli 2015

Mehr

Berater-Profil 2338. WEB- und C/S-Developer. (Java, Websphere)

Berater-Profil 2338. WEB- und C/S-Developer. (Java, Websphere) Berater-Profil 2338 WEB- und C/S-Developer (Java, Websphere) Ausbildung Energieelektroniker Informatikstudium an der FH-Rosenheim Diplom Informatiker EDV-Erfahrung seit 2000 Verfügbar ab auf Anfrage Geburtsjahr

Mehr

M i t a r b e i t e r p r o f i l (Stand: August 09)

M i t a r b e i t e r p r o f i l (Stand: August 09) M i t a r b e i t e r p r o f i l (Stand: August 09) KB-M1-Java134 Schwerpunkte / Spezialisierung: Softwareentwickler Java / J2EE Swing JSF JavaScript Verfügbarkeit (skalierbar): Ab sofort Ausbildung:

Mehr

MUSTAFA GERCEK. Bachelor of Science Wirtschaftsinformatik. Geburtsjahr 1992 Profil-Stand Oktober 2015

MUSTAFA GERCEK. Bachelor of Science Wirtschaftsinformatik. Geburtsjahr 1992 Profil-Stand Oktober 2015 MUSTAFA GERCEK Bachelor of Science Wirtschaftsinformatik Geburtsjahr 1992 Profil-Stand Oktober 2015 Triona Information und Technologie GmbH Wilhelm-Theodor-Römheld-Str. 14 55130 Mainz Fon +49 (0) 61 31

Mehr

Profil. Dipl.- Inform. Klaus Luckas

Profil. Dipl.- Inform. Klaus Luckas Profil Dipl.- Inform. Klaus Luckas Sie sind Leiter(-in) eines IT-Vorhabens, sei es in einer Abteilung, einer Arbeitsgruppe oder im Rahmen eines Projekts? Zur Umsetzung dieses Vorhabens suchen Sie geeignete,

Mehr

Qualifikationsprofil:

Qualifikationsprofil: Qualifikationsprofil: ANWE Jahrgang 1968 Nationalität Deutsch Fremdsprachen Englisch, Spanisch (Grundkenntnisse) Ausbildung Dipl. Informatiker Zertifikate Technische Kenntnisse: D B S C R u b a n GmbH

Mehr

Michael Bösch. EDV-Consulting. Dipl. Informatiker (FH)

Michael Bösch. EDV-Consulting. Dipl. Informatiker (FH) Michael Bösch Dipl. Informatiker (FH) EDV-Consulting Äußeres Pfaffengäßchen 11B 86152 Augsburg Deutschland Tel.: +49-821-4206523 Fax: +49-821-4206524 Mobil: +49-172-8628736 E-Mail: boesch@boesch-it.de

Mehr

Diplom Informatikerin

Diplom Informatikerin Kathrein Apel Telefon: 0 61 01/50 19 69 Fax: 0 61 01/98 99 74 6 Handy 0173/30 90 680 Email: mail@kathrein-apel.de Profil Frau Kathrein Apel Nationalität Deutsch Fremdsprachen Spanisch, Englisch Titel Diplom

Mehr

Technologien: JBoss EAP5, Wildfly 9, Java EE5, JavaEE 7, Apache Maven, Jenkins CI, JIRA

Technologien: JBoss EAP5, Wildfly 9, Java EE5, JavaEE 7, Apache Maven, Jenkins CI, JIRA Projektu bersicht Sehr geehrte Damen und Herren, dieses Dokument gibt Ihnen einen Überblick meiner bisher gesammelten Erfahrungen. Dafür sind nachfolgend Projekte aufgelistet, die ich selber durchgeführt

Mehr

Unternehmensprofil 2 ANEVAR

Unternehmensprofil 2 ANEVAR ANEVAR Java C++/# Unternehmensprofil ANEVAR Softwareentwicklungsunternehmen IT Outsourcing Besteht seit 2010 Privatunternehmen, GmbH Büros in Schweden und Belarus Hochqualifiziertes Personal 2 ANEVAR Ziele

Mehr

deutsch (Muttersprache), englisch (sehr gut), französisch (Grundkenntnisse)

deutsch (Muttersprache), englisch (sehr gut), französisch (Grundkenntnisse) Diplom-Informatiker (FH) Matthias Strolz Geboren am: 12.07.1978, in Karlsruhe Reismühle 11 22087 Hamburg Telefon: 0163-409 444 8 E-Mail: mail@matthias-strolz.de Homepage: http://www.matthias-strolz.de

Mehr

Kathrin Brandstetter Dipl.Inf.(FH)

Kathrin Brandstetter Dipl.Inf.(FH) Kathrin Brandstetter Dipl.Inf.(FH) Projekte Dienstleistung Zeitraum Agile Coach und JIRA Support Agile Coaching, Scrum Master und JIRA Support für ein namhaftes Dienstleistungsunternehmen der Erlebnisbranche

Mehr

Schwerpunkt: Ausbildung: Fremdsprachen: Betriebssysteme: Programmiersprachen:

Schwerpunkt: Ausbildung: Fremdsprachen: Betriebssysteme: Programmiersprachen: Name Nguyen Duy Tuan Wohnort 85748 Garching b. München Deutschland Jahrgang 1973 EDV-Erfahrung seit 1997 Staatsbürgerschaft Vietnamesisch GULP-ID 77505 Profil zuletzt geändert am 27.10.07 Schwerpunkt:

Mehr

Berater-Profil 2365. SW-Architekt im Bereich Java EE; OOA/OOD; OOP/AOP; Java/C++

Berater-Profil 2365. SW-Architekt im Bereich Java EE; OOA/OOD; OOP/AOP; Java/C++ Berater-Profil 2365 SW-Architekt im Bereich Java EE; OOA/OOD; OOP/AOP; Java/C++ Fachlicher Schwerpunkt: - Serversysteme auf Basis J2EE - OO-Analyse/Design - Java-/C++-Softwareentwicklung Zusatzqualifikation

Mehr

KACPER GRUBALSKI. +49 177 7433027 kacper@grubalski.de. Münchhausenhof 8 31737 Rinteln

KACPER GRUBALSKI. +49 177 7433027 kacper@grubalski.de. Münchhausenhof 8 31737 Rinteln KACPER GRUBALSKI +49 177 7433027 kacper@grubalski.de Münchhausenhof 8 31737 Rinteln Profil Als ich 1996 Motoren mittels einer selbstgelöteten Schnittstellenkarte vom PC aus steuern wollte, schrieb ich

Mehr

Berater-Profil 3079. OOA, OOD, OOP Paralleles und verteiltes Rechnen C/S-Systeme und Internetanwendungen. EDV-Erfahrung seit 1991

Berater-Profil 3079. OOA, OOD, OOP Paralleles und verteiltes Rechnen C/S-Systeme und Internetanwendungen. EDV-Erfahrung seit 1991 Berater-Profil 3079 OOA, OOD, OOP Paralleles und verteiltes Rechnen C/S-Systeme und Internetanwendungen Ausbildung Dipl.-Inform. (Technische Informatik, Universität Tübingen), Dr. rer. nat. (Technische

Mehr

Profil Jens-Peter Frank

Profil Jens-Peter Frank Profil Jens-Peter Frank NT Innovation Company GmbH Als Spezialist für individuelle Softwareentwicklung begleiten wir Sie auf Ihrem Weg. Wir planen, realisieren und betreuen Ihre spezifische Softwarelösung

Mehr

Profil von Dipl.-Math. Roman Tomaschek

Profil von Dipl.-Math. Roman Tomaschek Profil von Dipl.-Math. Roman Tomaschek Roman Tomaschek New-York-Ring 17 71686 Remseck Telefon: 07141/6433642 Mobile: 0172/7572255 Fax: 07141/6433793 E-Mail: roman@tomaschek-it.de Homepage: www.tomaschek-it.de

Mehr

Deutsch, Englisch (gut) Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung

Deutsch, Englisch (gut) Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung Profil Andy Sydow Persönliche Daten Nationalität Sprachen Abschluss deutsch Deutsch, Englisch (gut) Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung Profil Herr Sydow verfügt über mehrjährige Erfahrung als DWH/BI

Mehr

P r o f i l (Stand: Mai 09)

P r o f i l (Stand: Mai 09) P r o f i l (Stand: Mai 09) KB - M1 - Java126 Schwerpunkte / Spezialisierung: Java-Technologien im Enterprise Umfeld Verfügbarkeit (skalierbar): Ab Mai 2009 Ausbildung: Dipl.-Ing. Elektrotechnik/Informationstechnik

Mehr

Schwerpunkte und fachliche Interessen. Programmiersprachen. Datenbanken. Betriebssysteme. Technologien. Florian Hell

Schwerpunkte und fachliche Interessen. Programmiersprachen. Datenbanken. Betriebssysteme. Technologien. Florian Hell Schwerpunkte und fachliche Interessen Programmiersprachen Agiles Projektmanagement Software-Design und Architektur Softwareentwicklung im Java Umfeld Webentwicklung Sicherheitsschulung / -Entwicklung Java,

Mehr

Berater-Profil 2057. SW-Entwickler/-Berater (DB2, Java, MS-SQL-Server, WebSphere)

Berater-Profil 2057. SW-Entwickler/-Berater (DB2, Java, MS-SQL-Server, WebSphere) Berater-Profil 2057 SW-Entwickler/-Berater (DB2, Java, MS-SQL-Server, WebSphere) Fachlicher Schwerpunkt: - Entwicklung/Programmierung Java (J2EE), JSP, Servlets, EJB, Datenbanken, NT, Linux - DB-Design,

Mehr

Erfahrungen und Erkenntnisse. Klaus Richarz, HBT GmbH

Erfahrungen und Erkenntnisse. Klaus Richarz, HBT GmbH Erfahrungen und Erkenntnisse Klaus Richarz, HBT GmbH Java Enterprise Edition 5.0 JBoss Seam Konsequenzen für Realisierung Qualitätssicherung Build & Deployment Fazit & Empfehlungen JBoss Seam in Projekten,

Mehr

Stand 01.08.2013. Profil. Frank Sommer. Dipl. Informatiker (FH) Profil: Frank Sommer Seite 1 / 5

Stand 01.08.2013. Profil. Frank Sommer. Dipl. Informatiker (FH) Profil: Frank Sommer Seite 1 / 5 Profil Frank Sommer Dipl. Informatiker (FH) Profil: Frank Sommer Seite 1 / 5 PERSÖNLICHE DATEN Name Frank Sommer Jahrgang 1964 Staatsang. Deutsch AUSBILDUNG 06.83 Allgemeine Hochschulreife, Martin-von-Cochem

Mehr

Berater-Profil 3400. IT-Architekt, Senior Consultant, Trainer und Entwickler. J2EE Applikationen: - Architekturing und Entwicklung.

Berater-Profil 3400. IT-Architekt, Senior Consultant, Trainer und Entwickler. J2EE Applikationen: - Architekturing und Entwicklung. Berater-Profil 3400 IT-Architekt, Senior Consultant, Trainer und Entwickler J2EE Applikationen: - Architekturing und Entwicklung. Portallösungen: - Bedarfanalyse, Auswahl von Produktkanditaten (Portal)

Mehr

VLADISLAVA ARABADZHIEVA

VLADISLAVA ARABADZHIEVA VLADISLAVA ARABADZHIEVA Bachelor of Science Informatik Geburtsjahr 1987 Profil-Stand August 2015 Triona Information und Technologie GmbH Wilhelm-Theodor-Römheld-Str. 14 55130 Mainz Fon +49 (0) 61 31 9

Mehr

Firmenpräsentation. Stand: 01.10.2015. Bornholdt Lee GmbH Erste Brunnenstraße 3 20459 Hamburg

Firmenpräsentation. Stand: 01.10.2015. Bornholdt Lee GmbH Erste Brunnenstraße 3 20459 Hamburg Firmenpräsentation Stand: 01.10.2015 Bornholdt Lee GmbH Erste Brunnenstraße 3 20459 Hamburg UNSER ZIEL Nachhaltige Softwarelösungen zu entwickeln, die einfach gewartet und weiterentwickelt werden können.

Mehr

Mitarbeiterprofil Marcus Hoja

Mitarbeiterprofil Marcus Hoja Name Geburtsjahr 1977 Beruflicher Werdegang Zertifizierungen Schwerpunkte Dipl.-Informatiker (FH) Sun Certified Enterprise Architect (SCEA) Part I Sun Certified Java Programmer (SCJP) Sun Certified Java

Mehr

Berater-Profil 2586. OO-Entwickler und -Designer. Ausbildung Studium an der Akademie für Datenverarbeitung Wirtschaftsinformatiker

Berater-Profil 2586. OO-Entwickler und -Designer. Ausbildung Studium an der Akademie für Datenverarbeitung Wirtschaftsinformatiker Berater-Profil 2586 OO-Entwickler und -Designer Ausbildung Studium an der Akademie für Datenverarbeitung Wirtschaftsinformatiker EDV-Erfahrung seit 1998 Verfügbar ab auf Anfrage Geburtsjahr 1975 Unternehmensberatung

Mehr

Ausbildung. Branchen Know-How. Robert Denk. Ing. Robert Denk. 01.05.1963 Wien D, E

Ausbildung. Branchen Know-How. Robert Denk. Ing. Robert Denk. 01.05.1963 Wien D, E Titel Vorname(n) Familienname(n) Ing. Geburtsdatum Wohnort Sprachen 01.05.1963 Wien D, E Ausbildung 1973-1978: AHS Wien, BRG IX, Glasergasse 1978-1983: HTL/TGM Wien 1983: Matura 1984: WU BWL (nicht abgeschlossen)

Mehr

WERIIT GmbH. Profis für Professional Service. Inhalt

WERIIT GmbH. Profis für Professional Service. Inhalt WERIIT GmbH Profis für Professional Service Inhalt 1.) Leistungsspektrum / Geschäftsbereiche 2.) Betriebswirtschaft & Organisation 3.) Business Integration 4.) Anwendungsentwicklung 5.) ERP- & SAP-Beratung

Mehr

Berater-Profil 2004. Software-Entwicklung, IT-Beratung, Projektleitung (Java, Enterprise) Ausbildung Diplom Mathematiker. EDV-Erfahrung seit 1981

Berater-Profil 2004. Software-Entwicklung, IT-Beratung, Projektleitung (Java, Enterprise) Ausbildung Diplom Mathematiker. EDV-Erfahrung seit 1981 Berater-Profil 2004 Software-Entwicklung, IT-Beratung, Projektleitung (Java, Enterprise) Ausbildung Diplom Mathematiker EDV-Erfahrung seit 1981 Verfügbar ab auf Anfrage Geburtsjahr 1955 Unternehmensberatung

Mehr

In den folgenden tabellarischen Übersichten finden Sie Kenntnisse und Fähigkeiten unseres Entwickler-Teams und unserer Berater.

In den folgenden tabellarischen Übersichten finden Sie Kenntnisse und Fähigkeiten unseres Entwickler-Teams und unserer Berater. Sehr geehrter Interessent, als unabhängiger IT-Dienstleister bietet die Intermoves AG seit mehr als 15 Jahren Beratung, Projektmanagement, Entwicklung, Service und Betrieb im Bereich betrieblicher und

Mehr

Curriculum Vitae. Rainer Alföldi

Curriculum Vitae. Rainer Alföldi Curriculum Vitae Rainer Alföldi Position Senior Java Software Architekt, Senior Java Software Entwickler Technische Projektleitung Geburtsjahr 1968 Wohnort Bern Sprachen Deutsch Englisch Muttersprache

Mehr

Roland Bedenbender www.uneins.net t +49(0)172 8522263. Roland Bedenbender. Freiberuflicher Informatiker

Roland Bedenbender www.uneins.net t +49(0)172 8522263. Roland Bedenbender. Freiberuflicher Informatiker Roland Bedenbender www.uneins.net t +49(0)172 8522263 profil name beruf ausbildung Roland Bedenbender Freiberuflicher Informatiker Fachinformatiker, Fachrichtung Anwendungsentwicklung adresse Franz-Schubert-Straße

Mehr

1995-2001 Studium der Betriebswirtschaftslehre (Schwerpunkt Wirtschaftsinformatik) an der Universität Mannheim. Abschluss als Diplom-Kaufmann.

1995-2001 Studium der Betriebswirtschaftslehre (Schwerpunkt Wirtschaftsinformatik) an der Universität Mannheim. Abschluss als Diplom-Kaufmann. Profil Gerrit Rüdiger Staib Freiberuflicher Consultant / Architekt Integration SAP - Microsoft - Web Applications / Portal Prozessberatung im SAP-Umfeld Testmanagement Über 8 Jahre Erfahrung als IT-Berater

Mehr

Berater-Profil 2944. Anwendungsentwickler, SW Designer, speziell Java nach J2EE

Berater-Profil 2944. Anwendungsentwickler, SW Designer, speziell Java nach J2EE Berater-Profil 2944 Anwendungsentwickler, SW Designer, speziell Java nach J2EE B.-Systeme: Linux, MacOS, MS-DOS, MS-Windows Sprachen: Java, C++, C, SQL, XML Tools: Internet, Intranet, VisualAge, JUnit,

Mehr

D-85521 Ottobrunn Geburtsdatum: 1 September 1974. Kontakt: F: +49 89 17107936 H: +49 176 84219199

D-85521 Ottobrunn Geburtsdatum: 1 September 1974. Kontakt: F: +49 89 17107936 H: +49 176 84219199 Schwerpunkte Email: Anschrift: michal.gajda@mgdi.de Am Birkengarten 7a D-85521 Ottobrunn Geburtsdatum: 1 September 1974 Nationalität: Polnisch Kontakt: F: +49 89 17107936 H: +49 176 84219199 Sprachen Deutsch

Mehr

Curriculum Vitae Alaatdin ÖZDEMIR

Curriculum Vitae Alaatdin ÖZDEMIR Curriculum Vitae Alaatdin ÖZDEMIR Persönliche Daten Wohnadresse Ernst-Ludwig-Gasse 6/3/2 PLZ Wohnort 1100 Wien Land Österreich Telefon 0699 11 66 99 44 E-Mail alaatdin.oezdemir@adsotec.com Geburtsdatum

Mehr

Robert Seibt. Jahrgang: 1971. System- und Anwendungsentwicklung im OO- Bereich (OOA, OOD, UML, C++, Java) Schwerpunkt:

Robert Seibt. Jahrgang: 1971. System- und Anwendungsentwicklung im OO- Bereich (OOA, OOD, UML, C++, Java) Schwerpunkt: DATEN Name Robert Seibt Jahrgang: 1971 Schwerpunkt: System- und Anwendungsentwicklung im OO- Bereich (OOA, OOD, UML, C++, Java) Ausbildung: Dipl.-Informatiker (Technische Universität Ilmenau) In ORG/DV

Mehr

Analyse, Design, Implementierung Implementierung administrativer Funktionen in ein bestehendes webbasierendes Vertragsverwaltungssystem.

Analyse, Design, Implementierung Implementierung administrativer Funktionen in ein bestehendes webbasierendes Vertragsverwaltungssystem. Nachrichtenservice rubbergram Datum 10/2014 - Web-Applikation zum Versand von Einwegnachrichten rubbergram.com Social Web Idee, Design, Implementierung Einfache Möglichkeit zum Versand von Einwegnachrichten,

Mehr

Mitarbeiterprofil: Jürg Portmann

Mitarbeiterprofil: Jürg Portmann Ihr Experte für Software Entwicklung Beratung Schulung Mitarbeiterprofil: Jürg Portmann 15 Jahre Erfahrung in objektorientierter Softwareentwicklung Technical Consultant Senior Software Engineer Prüfungsexperte

Mehr

Das Entwickler-Netzwerk PORTFOLIO. Das Entwickler-Netzwerk Vernetzte Entwicklung aus einer Hand

Das Entwickler-Netzwerk PORTFOLIO. Das Entwickler-Netzwerk Vernetzte Entwicklung aus einer Hand Das Entwickler-Netzwerk PORTFOLIO sf.projects - Vermittlung der besten Entwickler Der richtige Entwickler für Ihr Projekt In unserem Entwickler-Netzwerk aus über 2000 Entwicklern sind alle Skills für die

Mehr

Gergely Tóth. Fachkenntnisse und Kompetenzen. Geburtsdatum: 02. 05. 1980. E-mail: toth.gergely@sch.bme.hu Handy: +4917681093200; +36305523366

Gergely Tóth. Fachkenntnisse und Kompetenzen. Geburtsdatum: 02. 05. 1980. E-mail: toth.gergely@sch.bme.hu Handy: +4917681093200; +36305523366 Gergely Tóth Geburtsdatum: 02. 05. 1980. E-mail: toth.gergely@sch.bme.hu Handy: +4917681093200; +36305523366 Fachkenntnisse und Kompetenzen Haupt Qualifikationen: Vollständige Kenntnisse und Praxis in

Mehr

// Mehr, als Sie erwarten //

// Mehr, als Sie erwarten // // Mehr, als Sie erwarten // // Unitek entwickelt seit 1988 innovative Software, mitten in der Altstadt von Zürich. Gegründet von ETH-Absolventen, hat Unitek dank massvollem Wachstum, anhaltender Begeisterung

Mehr

Projekterfahrung. Claus Kerpen. Tel.: 0151/24057762 E-mail: claus.kerpen@googlemail.com Internet: http://www.clauskerpen.de. Inhaltsverzeichnis

Projekterfahrung. Claus Kerpen. Tel.: 0151/24057762 E-mail: claus.kerpen@googlemail.com Internet: http://www.clauskerpen.de. Inhaltsverzeichnis Projekterfahrung Claus Kerpen Tel.: 0151/24057762 E-mail: claus.kerpen@googlemail.com Internet: http://www.clauskerpen.de Inhaltsverzeichnis Projekt KoShaRK (2015)... 2 Projekt Wartung (2014)... 2 Projekt

Mehr

Michael Kuß, Dipl.-Ing. Informatik (BA), Berlinerstr. 23, 14169 Berlin Tel: 030 / 62 60 73 03 Mob: 0177 / 811 58 44 Mail: mail@michael-kuss.

Michael Kuß, Dipl.-Ing. Informatik (BA), Berlinerstr. 23, 14169 Berlin Tel: 030 / 62 60 73 03 Mob: 0177 / 811 58 44 Mail: mail@michael-kuss. Lebenslauf Persönliche Daten Name geboren am Familienstand Michael Kuß 16.09.1976 in Berlin ledig Berufserfahrung (Schnellübersicht) 1999 2000 2001 2002 2003 2004 2005 2006 2007 2008 2009 2010 sydios it

Mehr

Know-How Profil: Robin Rudahl

Know-How Profil: Robin Rudahl Know-How Profil: Robin Rudahl Kontakt: Robin Rudahl Röpenkampsweg 4 (bei Hamburg) Mobilfon: (0178) 80 90 555 E-Mail: Internet: http://www.rudahl.com > Softwareentwicklung (Java) > Architektur und Technologieberatung

Mehr

Softwaremanufaktur AW-SYSTEMS Kompetenzprofil Boreas

Softwaremanufaktur AW-SYSTEMS Kompetenzprofil Boreas Softwaremanufaktur AW-SYSTEMS Kompetenzprofil Boreas Ansprechpartner/in: Frau Nadine Fend Tel. +49 (5341) 29359-13 E-Mail: n.fend@aw-systems.net Website: www.aw-systems.net AW-SYSTEMS GmbH Moränenweg 90

Mehr

CV Marco Miedl, Dipl.-Inf. (FH)

CV Marco Miedl, Dipl.-Inf. (FH) CV Marco Miedl, Dipl.-Inf. (FH) Zur Person Marco Miedl Maistraße 45 80337 München Telefon: 089-72015213 Mobil: 0170-8143151 E-Mail: marco@miedlnet.de Geburtsjahr: 1974 Verfügbarkeit: 04/2016 Mobilität:

Mehr

Viele gute Stellen sind frei. Besetzen Sie eine.

Viele gute Stellen sind frei. Besetzen Sie eine. Viele gute Stellen sind frei. Besetzen Sie eine. Die Innovations Softwaretechnologie GmbH mit Hauptsitz am Bodensee ist Wir suchen gute Java Entwickler. Kommen Sie zu uns als: Informatiker(in) (Diplom/Bachelor/Master)

Mehr

Bachelor of Eng. (Wirtschafts-Ing.-wesen)

Bachelor of Eng. (Wirtschafts-Ing.-wesen) Persönliche Daten Name Philipp Müller Geburtsdatum 21.11.1982 Berufsausbildung Studium Industriekaufmann Bachelor of Eng. (Wirtschafts-Ing.-wesen) Kompetenzen Methodisch Datenmodellierung Fachlich Allgemeines

Mehr

Mitarbeiter - Profil

Mitarbeiter - Profil Mitarbeiter - Profil Persönliche Daten Mitarbeiter: Einsatzregionen: Ausbildung: Hempel, Bernd bundesweit Diplom-Physiker (Universität Leipzig) DV-Tätigkeit seit: 1979 Beratungsschwerpunkte Meine Schwerpunkte

Mehr

Fremdsprachen Englisch: fließend. Programmiersprachen Java: SE 1.1 8, EE 1.0-6. Methoden / Plattformen / Standards. Systeme / Server / Datenbanken

Fremdsprachen Englisch: fließend. Programmiersprachen Java: SE 1.1 8, EE 1.0-6. Methoden / Plattformen / Standards. Systeme / Server / Datenbanken Markus Langenbahn Senior Entwickler/Berater Java Name Markus Langenbahn Wohnort 50670 Köln Geburtsdatum 11.04.1971 Staatsbürgerschaft Deutsch Telefon 0221/2043450 Mobil 0179/5025215 E-Mail mail@mlangenbahn.de

Mehr

DANIEL HOLDERBAUM. Bachelor of Science Informatik. Geburtsjahr 1989 Profil-Stand Mai 2015. Oracle Certified Professional Java Programmer

DANIEL HOLDERBAUM. Bachelor of Science Informatik. Geburtsjahr 1989 Profil-Stand Mai 2015. Oracle Certified Professional Java Programmer DANIEL HOLDERBAUM Bachelor of Science Informatik Oracle Certified Professional Java Programmer Geburtsjahr 1989 Profil-Stand Mai 2015 Triona Information und Technologie GmbH Wilhelm-Theodor-Römheld-Str.

Mehr

Berater-Profil 2422. C/S-Berater/-Entwickler

Berater-Profil 2422. C/S-Berater/-Entwickler Berater-Profil 2422 C/S-Berater/-Entwickler Fachlicher Schwerpunkt: - Spezifikation mit UseCases - Objektorientierte Analyse und Design mit UML - SW-Entwicklung nach Rational Unified Process - Softwareentwicklung

Mehr

Software Architect Senior Java Developer. 10.2010 heute Freiberuflicher Java Entwickler und Softwarearchitekt, Berlin

Software Architect Senior Java Developer. 10.2010 heute Freiberuflicher Java Entwickler und Softwarearchitekt, Berlin Angaben zur Person Gunnar Bastkowski Ceciliengärten 43 12159 Berlin 0179 5312258 gunnar@bastkowski.name * 16.06.1979, Hamburg Tätigkeit Berufliche Praxis Software Architect Senior Java Developer 10.2010

Mehr

VORSTELLUNG DR. CARSTEN WITTEK VON BESONDERS IM JAVA / J2EE UMFELD

VORSTELLUNG DR. CARSTEN WITTEK VON BESONDERS IM JAVA / J2EE UMFELD VORSTELLUNG VON DR. CARSTEN WITTEK FREIBERUFLICHE IT-BERATUNG BESONDERS IM JAVA / J2EE UMFELD ARCHITEKTUR UND DESIGN (OOA/OOD) PROJEKT- UND TEAMLEITUNG TESTMANAGEMENT UND QS LEBENSLAUF Persönliche Daten

Mehr

Funktion Jahrgang Wohnort Nationalität Ausbildung Qualifikationen / Zertifikate Sprachen IT Erfahrung seit Schwerpunkte Branchen Verfügbarkeit

Funktion Jahrgang Wohnort Nationalität Ausbildung Qualifikationen / Zertifikate Sprachen IT Erfahrung seit Schwerpunkte Branchen Verfügbarkeit Profil H. Salib Senior Consultant Jahrgang 1964 Wohnort Köln Nationalität Deutsch Ausbildung Qualifikationen / Zertifikate Sprachen Fachinformatiker, Diplom Psychologe Experte in Datenbankentwicklung SAP

Mehr

Profil. Persönliche Daten. Stand 01.05.2011. Dipl. Ing. Rüdiger Pape Diplom-Informatiker

Profil. Persönliche Daten. Stand 01.05.2011. Dipl. Ing. Rüdiger Pape Diplom-Informatiker Profil Stand 01.05.2011 Persönliche Daten Name Beruf Jahrgang, Geburtsort Nationalität Familienstand Firma Dipl. Ing. Rüdiger Pape Diplom-Informatiker 1977, Sigmaringen Deutsch Feste Beziehung, 1 Kind

Mehr

Mitarbeiter-Profil. Nicolai, Jan-Christoph 03.05.1987. Test Manager

Mitarbeiter-Profil. Nicolai, Jan-Christoph 03.05.1987. Test Manager Mitarbeiter-Profil Nicolai, Jan-Christoph 03.05.1987 Seite 1 von 10 Projekte 04/2015 - heute BEN-Stufe-2 BEN + BERUFENET + BERUFECHECK (agil - Scrum) Testmanager Erstellung und Pflege von Testkonzepten

Mehr

Christiane Wiese. Angaben zur Person. Person

Christiane Wiese. Angaben zur Person. Person Christiane Wiese Profil Angaben zur Person Geburtsjahr 1972 Ausbildung 11/92-11/97 Studium der Volkswirtschaftslehre, Uni Kiel Beruflicher Werdegang 04/98-09/98 Professional Diploma Program in Computer

Mehr

BRANCHENSCHWERPUNKTE Energiewirtschaft Customer Relationship Management

BRANCHENSCHWERPUNKTE Energiewirtschaft Customer Relationship Management PROFIL (KURZFORM) MARTIN LÜHRING FACHLICHE SCHWERPUNKTE Fachliche Anforderungsanalyse und Konzeption von Geschäftsprozessen Technische Konzeption und Implementierung von komplexen Datenbankbankanwendungen

Mehr

Projektliste Christoph Schrall

Projektliste Christoph Schrall Projektliste Christoph Schrall gegenwärtig Web KKV Weiterentwicklung einer Webappliaktion zur Verwaltung von Kreditkarten. Dies beinhaltet WebGui und dazugehörige SOAP Services. Schwerpunkt liegt auf Testautomation.

Mehr

Softwaremanufaktur AW-SYSTEMS Kompetenzprofil Boreas

Softwaremanufaktur AW-SYSTEMS Kompetenzprofil Boreas Softwaremanufaktur AW-SYSTEMS Kompetenzprofil Boreas Ansprechpartner/in: Frau Nadine Fend Tel. +49 (5341) 29359-13 E-Mail: n.fend@aw-systems.net Website: www.aw-systems.net AW-SYSTEMS GmbH Moränenweg 90

Mehr

Organisation und Systeme SOA: Erstellung von Templates für WebService Consumer und Provider in Java

Organisation und Systeme SOA: Erstellung von Templates für WebService Consumer und Provider in Java SOA: Erstellung von Templates für WebService Consumer und Provider in Java Entwicklung von Java WebService Provider- und Consumer-Bibliotheken zur Standardisierung der Karmann WebService Landschaft. Konzeption

Mehr

THOMAS BRUNNER. Diplom-Informatiker (FH) Angewandte Informatik. Geburtsjahr 1982 Profil-Stand Januar 2016

THOMAS BRUNNER. Diplom-Informatiker (FH) Angewandte Informatik. Geburtsjahr 1982 Profil-Stand Januar 2016 THOMAS BRUNNER Diplom-Informatiker (FH) Angewandte Informatik Geburtsjahr 1982 Profil-Stand Januar 2016 Triona Information und Technologie GmbH Wilhelm-Theodor-Römheld-Str. 14 55130 Mainz Fon +49 (0) 61

Mehr

Finden Sie Ihr IT-Wunschpraktikum oder eine engagieren Sie sich bei uns mit einer längerfristigen Werkstudentätigkeit!

Finden Sie Ihr IT-Wunschpraktikum oder eine engagieren Sie sich bei uns mit einer längerfristigen Werkstudentätigkeit! Finden Sie Ihr IT-Wunschpraktikum oder eine engagieren Sie sich bei uns mit einer längerfristigen Werkstudentätigkeit! Unser Angebot Praktikant/Werkstudent (m/w) im Bereich CRM-Client-Entwicklung Praktikant/Werkstudent

Mehr

Senior Softwareentwickler/-berater.NET

Senior Softwareentwickler/-berater.NET Senior Softwareentwickler/-berater.NET Persönliche Daten Dimitrij Wolf Master of Science (M. Sc.) Schepp Allee 47 64295 Darmstadt 01 52 29 41 65 19 dimitrij.wolf@gmail.com Geburtsjahr: Jahrgang 1982 Guten

Mehr

Mitarbeiterprofil. Herr del Campo Teileri

Mitarbeiterprofil. Herr del Campo Teileri Mitarbeiterprofil Herr del Campo Teileri (Stand: Januar 16) Ausbildung: Diplom - Informatiker (FH) Geburtsjahr: 1975 EDV Erfahrung seit: 1991 Nationalität: Fremdsprachen: Fachliche Schwerpunkte: Spanisch

Mehr

AUSBILDUNG Fachhochschule Hagenberg, Software Engineering 10.2002 07.2006 Bundeshandelsakademie Waidhofen/Thaya 09.1994 06.1999

AUSBILDUNG Fachhochschule Hagenberg, Software Engineering 10.2002 07.2006 Bundeshandelsakademie Waidhofen/Thaya 09.1994 06.1999 LEBENSLAUF PERSÖNLICHE DATEN Geburtsdatum 8. Mai 1980 Familienstand ledig Staatsbürgerschaft Österreich BERUFSERFAHRUNG Freelancer Lead Developer/Consultant 01.2011 aktuell Celum GmbH Senior Software Developer

Mehr

Profil. Consultant. Ali Ihsan Icoglu. Beratung, Anwendungsentwicklung. Beratungserfahrung seit 2001. Geburtsjahr 1967.

Profil. Consultant. Ali Ihsan Icoglu. Beratung, Anwendungsentwicklung. Beratungserfahrung seit 2001. Geburtsjahr 1967. Profil Consultant Ali Ihsan Icoglu Beratung, Anwendungsentwicklung Beratungserfahrung seit 2001 Geburtsjahr 1967 Ali Ihsan Icoglu aliihsan@icoglu.de Persönliche Angaben Geburtsjahr : 1967 / männlich Ausbildung

Mehr

Curriculum Vitae. Persönliche Daten Nicolas Bonfils Geboren 12.07.1976 Nationalität Schweizer Sprachen Deutsch (Muttersprache) Französisch Englisch

Curriculum Vitae. Persönliche Daten Nicolas Bonfils Geboren 12.07.1976 Nationalität Schweizer Sprachen Deutsch (Muttersprache) Französisch Englisch Curriculum Vitae Persönliche Daten Name Nicolas Bonfils Geboren 12.07.1976 Nationalität Schweizer Sprachen Deutsch (Muttersprache) Französisch Englisch Kontaktinformationen Email nicolas.bonfils@indato.ch

Mehr