1 Schüco Sonnenenergie mit Schüco. Schüco Großanlagenübertragungstation PS 2.1 Vollausstattung für optimale Funktion und einfache Installation

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "1 Schüco Sonnenenergie mit Schüco. Schüco Großanlagenübertragungstation PS 2.1 Vollausstattung für optimale Funktion und einfache Installation"

Transkript

1 1 Schüco Sonnenenergie mit Schüco Schüco Großanlagenübertragungstation PS 2.1 Vollausstattung für optimale Funktion und einfache Installation

2 21 Schüco Sonnenenergie Großanlagenübertragungstation mit Schüco PS 2.1 Solarstation für solarthermische Großanlagen und solare Kühlung Die Schüco Großanlagenübertragungsstation ist eine kompakte Hydraulikbaugruppe für solare Großanlagen oder solare Kühlung. Die kompakten Stationen verfügen über einen integrierten Wärmetauscher und Pumpen für den Solar- und Pufferkreis. Die vier Varianten der Großanlagenübertragungsstation PS 2.1 unterscheiden sich nach ihrem Einsatzzweck und der Kollektorfeldgröße. Die Varianten für den Low-Flow-Betrieb (15 l/m 2 h) eignen sich für solarthermische Großanlagen mit einer Kollektorfläche von bis zu 100 m 2. Die Stationen für den High-Flow-Betrieb (30 l/m 2 h) ermöglichen die Umsetzung von Hochtemperaturanwendungen, wie z.b. die solare Kühlung, von bis zu 60 m 2 Kollektorfläche. Automatikentlüfter, Vorlauf sekundär Sicherheitseinrichtung primärseitig (Manometer, Sicherheitsventil, Entleerung) Integrierte Temperaturfühlerhülse Vorlauf sekundär Flowmeter (zur Volumenstromeinstellung und Funktionskontrolle) Integrierte Temperaturfühlerhülse Vorlauf primär Umwälzpumpe primär Integrierte Temperaturfühlerhülse Flowmeter (zur Volumenstromeinstellung und Funktionskontrolle) Umwälzpumpe sekundär Rücklauf primär Vorlauf primär Vorlauf, Vorrang sekundär Sicherheitsventil sekundärseitig Umschaltventil Edelstahl-Plattenwärmetauscher Vorlauf, Nachrang sekundär Großanlagenübertragungsstation 2.1 LF 30 und LF 50

3 Großanlagenübertragungstation Produktbereich PS 2.1 Schüco 23 Vollausstattung für optimale Funktion und einfache Installation Die Vorteile auf einen Blick Kompakte Bauweise für einfache und platzsparende Montage Schichtventil zur Einschichtung der Solarwärme in den passenden Temperaturbereich bei LF-30 und LF-50 Wärmetauscher im Gegenstromprinzip für maximale Übertragungsleistung Wärmedämmschalen reduzieren Wärmeverluste Frostschutzfunktion wird über den Regler sichergestellt kein Frostschutzventil erforderlich Verschiedene Leistungsklassen für Kollektorflächen von 30 bis 100 m 2 Abgestimmt auf Schüco Kollektoren mit Sammelrohrmäander für besonders effiziente Systeme Integrierte Temperaturfühlerhülse Vorlauf primär Integrierter Mikroblasenabschneider Sicherheitseinrichtung primärseitig (Manometer, Sicherheitsventil, Entleerung) Automatikentlüfter, Vorlauf sekundär Integrierte Temperaturfühlerhülse Vorlauf sekundär Flowmeter (zur Volumenstromeinstellung und Funktionskontrolle) Integrierte Temperaturfühlerhülse F Rücklauf primär Vorlauf primär Umwälzpumpe primär Vorlauf sekundär Sicherheitsventil sekundärseitig Edelstahl-Plattenwärmetauscher Großanlagenübertragungsstation 2.1 LF 100 und HF 60 F Ausstattung und Anwendung Typ Umwälzpumpe sekundär Kompakt-Ausführung Modulare Bauweise Daten und Eigenschaften Wärmedämmschalen Edelstahl-Plattenwärmetauscher Schichtventil in der Station Wärmetauscherfrostschutz durch Pumpenlogik Arbeitsprinzip PS 2.1 LF-30 1 ) Low-Flow 30 PS 2.1 LF-50 1 ) Low-Flow 50 PS 2.1 LF ) Low-Flow 100 Max. Kollektorfeldgröße (in m 2 ) Anwendung Solare Großanlagen PS 2.1 HF-60 1 ) High-Flow 60 Solare Kühlung und Prozeßwärme 1 ) Abhängig vom Solarregler Serie / nicht erhältlich

4 Großanlagenübertragungstation PS 2.1 Schüco 4 Technische Daten der Großanlagenübertragungsstation PS 2.1 Die Diagramme und die Tabelle unterstützen die Auslegung und Planung des Rohrnetztes. Typ Restförderhöhe bei max. Volumenstrom primär/sekundär (m) Maximaler Volumenstrom (l/h) Sekundärseitige Mindestquerschnitte bei einer Leitungslänge von 10 m Max. Kollektorfläche Aperturfläche (m 2 ) PS 2.1 LF-30 6/2 Low-Flow bis 450 DN PS 2.1 LF-50 6,4/2,4 Low-Flow bis 750 DN PS 2.1 LF-100 7,8/2,7 Low-Flow bis DN PS 2.1 HF-60 8/4 High-Flow bis DN Restförderhöhen PS 2.1 LF-30 / PS 2.1 LF-50 / PS 2.1 LF-100 / PS 2.1 HF Restförderhöhe [mws] Volumenstrom [l/h] Das Diagramm der Restförderhöhen unterstützt die Auslegung und Planung des Rohrnetzes LF-100 Primär HF-60 Primär LF-50 Primär LF-30 Primär LF-100 Sekundär HF-60 Sekundär LF-50 Sekundär LF-30 Sekundär

5 Großanlagenübertragungsstation PS 2.1 Schüco 5 Technische Daten der Großanlagenübertragungsstationen PS 2.1 Einsatzgebiet Solarthermische Großanlage (LowFlow) PS 2.1 LF-30 (Art ) PS 2.1 LF-50 (Art ) PS 2.1 LF-100 (Art ) Solare Kühlung und Prozeßwärme (HighFlow) Anlagensteuerung über Regler MAXIMO PS 2.1 HF-60 (Art ) Ausstattung Luftabscheider extern (Option) integriert Umschaltventil Speichervorlauf integriert extern (Option) Umschaltventil Speicherrücklauf extern (Option) Volumenstrom (einstellbar, Solarkreis) mit FlowCheck (bis 20 l/min) mit FlowCheck (bis 40 l/min) Volumenstrom (einstellbar, Pufferkreis) Leistung max. Absorberfläche 30 m 2 50 m m 2 60 m 2 max. Volumenstrom (Solarkreis) 450 l/h 750 l/h 1500 l/h 1800 l/h max. Volumenstrom (Pufferkreis) 420 l/h 700 l/h 1400 l/h 1680 l/h Kombinierbare Kollektoren Kollektorhydraulik Sammelrohrmäander Sammelrohrmäander Abmessung und Gewicht Höhe (Dämmschalen / inkl. Luftabscheider) 873 mm / 861 mm / 1092 mm Breite (Dämmschalen / inkl. Sicherheitsventil) 587 / 647 mm 501 / 562 mm 501 / 562 mm Tiefe (Dämmschalen) 255 mm 255 mm Gewicht 30,4 kg 32,0 kg 41,1 kg 43,5 kg Anschlüsse A - Solarrücklauf B - Solarvorlauf C - Speichervorlauf, Vorrang D - Speichervorlauf, Nachrang E - Speicherrücklauf F - Ausdehnungsgefäß Rp 3/4" G 3/4" Rp 1" G 3/4" Achsabstand A-B 180 mm 145 mm Achsabstand C-D-E 90 mm Achsabstand C-E 88 mm Temperaturen und Drücke Thermometer C C Manometer 0 10 bar 0 10 bar Sicherheitsventil (Solarkreis) 10 bar 10 bar Sicherheitsventil (Pufferkreis) 3 bar 3 bar Serie / nicht erhältlich

6 Schüco die Adresse für Fenster und Solar Als Innovationsführer für systemgestütztes Bauen liefert Schüco Komponenten für die ge samte Gebäudehülle inklusive spezieller Soft warelösungen hinsichtlich Planung, Konstruktion, Kalkula tion und Fertigung. Aluminium-Systeme Stahl-Systeme Kunststoff-Systeme Großanlagenübertragungsstationen für alle solaren Großanlagen Solar-Systeme Schüco Design Schüco International KG Die Schüco Großanlagenübertragungsstation ist eine kompakte Hydraulikbaugruppe für solare Großanlagen oder solare Kühlung. Die Solarübertragungsstationen des Typs 2.1 in Kompaktbauweise verfügen über einen integrierten Wärmetauscher und Pumpen für den Solar und Pufferkreis. Stationen des Typs 2.2 sind für größte Flexibilität bei der Auslegung mit zwei Pumpeneinheiten und einem Wärmetauscher modular aufgebaut. Die vier Varianten der Großanlagenübertragungsstation PS 2.1 unterscheiden sich nach ihrem Einsatzzweck und der Kollektorfeldgröße. Die Varianten für den Low-Flow-Betrieb eigenen sich für solarthermische Großanlagen und de Stationen für den High-Flow-Betrieb ermöglichen die Umsetzung von Hochtemperaturanwendungen, wie z.b. die solare Kühlung. P 3315/01.09/Printed in Germany

1 Schüco Sonnenenergie mit Schüco. Schüco Solarstationen PS-1.1 FS, 1.2 FS, 1.2 FS EC, 1.2 und 1.3

1 Schüco Sonnenenergie mit Schüco. Schüco Solarstationen PS-1.1 FS, 1.2 FS, 1.2 FS EC, 1.2 und 1.3 1 Schüco Sonnenenergie mit Schüco Schüco Solarstationen PS-1.1 FS, 1.2 FS, 1.2 FS EC, 1.2 und 1.3 21 Schüco Sonnenenergie Solarstationen mit PS-1.1 SchücoFS, 1.2 FS, 1.2 FS ES, 1.2, 1.3 Solarstationen

Mehr

1 Schüco Sonnenenergie mit Schüco. Schüco Frischwasserstation FWS-33 und -85 Vollausstattung für optimale Funktion und einfache Installation

1 Schüco Sonnenenergie mit Schüco. Schüco Frischwasserstation FWS-33 und -85 Vollausstattung für optimale Funktion und einfache Installation 1 Schüco Sonnenenergie mit Schüco Schüco Frischwasserstation FWS-33 und -85 Vollausstattung für optimale Funktion und einfache Installation 21 Schüco Sonnenenergie Frischwasserstation mit Schüco FWS-33

Mehr

FlowCon Basic/Premium Innovative Systemtechnik für die moderne Heizung und Solarthermie

FlowCon Basic/Premium Innovative Systemtechnik für die moderne Heizung und Solarthermie FlowCon Basic/Premium Innovative Systemtechnik für die moderne Heizung und Solarthermie FlowCon Basic Kompakte und komplett vorgefertigte Solarstation mit optionalem Regler zur Anlagenüberwachung Die FlowCon

Mehr

Solare Übertragungsstation Solex HZH - DN 20

Solare Übertragungsstation Solex HZH - DN 20 Solare Übertragungsstation HZH - DN 20 für High-Flow Anlagen Solar-/Primärkreis Die kompakte und komplett vorgefertigte solare Übertragungsstation für High-Flow-Anlagen, vollständig isoliert, mit großzügig

Mehr

Frischwasserstationen

Frischwasserstationen Frischwasserstationen IS-FWK 60/80 Einsatzbereich : Festbrennstoffkessel, Wärmepumpen und Solaranlagen Neubau und Modernisierung Wohnbau, Gewerbe und Hotel bedarfsgesteuerte Trinkwassererwärmung im Durchlaufprinzip

Mehr

VIESMANN VITOTRANS 100 Plattenwärmetauscher

VIESMANN VITOTRANS 100 Plattenwärmetauscher VIESMANN VITOTRANS 100 Plattenwärmetauscher Datenblatt Best.-Nr. und Preise: siehe Preisliste VITOTRANS 100 Typ PWT Für Übergabestationen von Wärmeversorgungsnetzen, zur Systemtrennung in Heizungsanlagen

Mehr

1 Schüco Sonnenenergie mit Schüco. Schüco Montagesystem MSE 210 Indach Perfekte Integration der Photovoltaikmodule in die Dacheindeckung

1 Schüco Sonnenenergie mit Schüco. Schüco Montagesystem MSE 210 Indach Perfekte Integration der Photovoltaikmodule in die Dacheindeckung 1 Schüco Sonnenenergie mit Schüco Schüco Montagesystem MSE 210 Indach Perfekte Integration der Photovoltaikmodule in die Dacheindeckung 21 Schüco Sonnenenergie MSE 210 Indach mit Schüco Übersicht Gesamtsystem

Mehr

Speichergröße Nennvolumen [l] Tatsächliches Volumen [l]

Speichergröße Nennvolumen [l] Tatsächliches Volumen [l] 9 Technische Daten Volumen und Wärmeverlust Speichergröße 356 456 656 756 956 Nennvolumen [l] 350 450 650 750 950 Tatsächliches Volumen [l] 392 475 650 722 913 Warmwasser-Bereitschaftsvolumen [l] Economy

Mehr

Solar-Divicon und Solar-Pumpenstrang

Solar-Divicon und Solar-Pumpenstrang Montage- und Serviceanleitung für die Fachkraft VIESMANN Solar-Divicon und Solar-Pumpenstrang Best.-Nr. 7188 391, 7188 392 und 7188 393, 7188 394 Sicherheitshinweise Bitte befolgen Sie diese Sicherheitshinweise

Mehr

Produktfamilie SolarBloC Technische Daten und Auslegung. 5 Years

Produktfamilie SolarBloC Technische Daten und Auslegung. 5 Years Qualität made in Germany m anufacturer s warranty Produktfamilie SolarBloC Technische Daten und Auslegung Quality made in Germany 5 Years Handwerkergarantie Produktfamilie SolarBloC Produktfamilie SolarBloC

Mehr

AquaPakete CPC/EXPRESSO inklusive Speicher

AquaPakete CPC/EXPRESSO inklusive Speicher NEU AquaPakete CPC/EXPRESSO inklusive Speicher Für mehr Vorteile Sie erwarten von einer Solaranlage mehr als das Übliche. Mit den AquaPaketen CPC/EXPRESSO werden Sie mehr als zufrieden sein. Die Paketlösung

Mehr

Flachkollektor FKA 240 Indach Vertikal

Flachkollektor FKA 240 Indach Vertikal Solaranlagen Hochleistungsflachkollektoren FKA Vertikal alle Preis in sfr. Flachkollektor FKA 240 Indach Vertikal Feldhöhe: 207 cm 1 2 3... 10 2 3 4 5 6 7 Kollektorpreis 2'380.00 3'570.00 4'760.00 5'950.00

Mehr

1 Schüco Sonnenenergie mit Schüco. Schüco Solarregler VARIO Steuerung von hydraulisch komplexen Solaranlagen

1 Schüco Sonnenenergie mit Schüco. Schüco Solarregler VARIO Steuerung von hydraulisch komplexen Solaranlagen 1 Schüco Sonnenenergie mit Schüco Schüco Solarregler VARIO Steuerung von hydraulisch komplexen Solaranlagen 21 Schüco Sonnenenergie Solarregler VARIO mit Schüco Solarregler für jedes Objekt und jeden Bedarf

Mehr

Pumpengruppe WS-II. Aufstellungs- und Bedienungsanleitung. Produktinformation

Pumpengruppe WS-II. Aufstellungs- und Bedienungsanleitung. Produktinformation Aufstellungs- und Bedienungsanleitung Produktinformation Inhaltsverzeichnis 1 Allgemeines... 3 2 Technische Daten... 4 3 Aufbau... 5 4 Anlagenschema... 5 5 Befüllen der Anlage... 6 6 Hinweise zu Installation

Mehr

2 REHAU SYSTEMSPEICHER SY 500 M, SY 800 M-C, SY 1000 M-C, SY 1500 M, SY 2000 M

2 REHAU SYSTEMSPEICHER SY 500 M, SY 800 M-C, SY 1000 M-C, SY 1500 M, SY 2000 M 2 REHAU SYSTEMSPEICHER SY 500 M, SY 800 M-C, SY 1000 M-C, SY 1500 M, SY 2000 M 2.1 Übersicht - 5 verschiedene Speichergrößen - Pufferspeicher für die REHAU Wärmepumpen - Solarwärmetauscher integriert -

Mehr

TACOTHERM FRESH PETA (C/CL)

TACOTHERM FRESH PETA (C/CL) ACOHERM FRESH PEA (C/CL) FRISCHWARMWASSERSAION MI HOCHEFFIZIENZPUMPEN Frischwarmwasserstation für die hygienische rinkwassererwärmung im Durchflussprinzip mit und ohne Zwei-Zonen Rücklaufeinschichtung

Mehr

Montageeinheit für Kollektor CPC-S Montageeinheit für Kollektor CPC-F1

Montageeinheit für Kollektor CPC-S Montageeinheit für Kollektor CPC-F1 Solaranlage 10.1 Artikel-Nr Artikel-Beschreibung 10-1-1 Flachkollektor Solarfocus CPC-S1 mit Alu-Wanne incl.befestigungswinkel Flachkollektor Solarfocus CPC-S1 mit Alu-Wanne inkl. Befestigungswinkel, 4

Mehr

Solarpumpengruppen. PrimoSol 130

Solarpumpengruppen. PrimoSol 130 Solarpumpengruppen PrimoSol 30 Solarpumpengruppen PrimoSol 30 3 5 Vorteile Ihr Nutzen Vormontierte, dichtheitsgeprüfte und wärmegedämmte Baugruppe Durchflussmesser mit Kugelhahn Ideal für die preiswerte

Mehr

/2004 DE/CH/AT

/2004 DE/CH/AT 60 00 0/00 DE/CH/AT Für das Fachhandwerk Montageanleitung Systemtrennung Wärmetauscher (WT) Bitte vor Montage sorgfältig lesen Inhaltsverzeichnis Lieferumfang Systemtrennung Wärmetauscher....................

Mehr

Produktfamilie Solex Technische Daten und Auslegung. 5 Years

Produktfamilie Solex Technische Daten und Auslegung. 5 Years Qualität made in Germany m anufacturer s warranty Produktfamilie Solex Technische Daten und Auslegung Quality made in Germany 5 Years Handwerkergarantie Produktfamilie Solex Einsatzgebiet von Solaren Übertragungsstationen

Mehr

Produktbeschreibung zur Frischwasserstation - Powerfresh

Produktbeschreibung zur Frischwasserstation - Powerfresh Produktbeschreibung zur Frischwasserstation - Powerfresh KomfortFrischwasserstation Der Der Powerfresh: Powerfresh: hygienische Trinkwassererwärmung im Durchlaufprinzip flexible Zapfmengen beim Serien-

Mehr

2.607 Einsatzgebiete: Anlagen ohne Trinkwassererwärmung

2.607 Einsatzgebiete: Anlagen ohne Trinkwassererwärmung . Einsatzgebiete: Anlagen ohne Trinkwassererwärmung Auswahl Kesselausführungen, Komponenten Heizkörper Fußbodenheizung (Pumpenkreis) (Mischerkreis) Kesselausführung H-PEA *** H- H-PEA H- H-PEA Volumenstrom

Mehr

Produktargumente GMR ,6 24 kw Condens mit OBU 130

Produktargumente GMR ,6 24 kw Condens mit OBU 130 Produktargumente GMR 2025 5,6 24 kw Condens mit OBU 130 Kompakter, platzsparender, preiswerter Gas Brennwertkessel für einen direkten Heizkreis. Witterungsgeführte Regelung RS 200 mit großem Klarsichtdisplay

Mehr

Installations- und Inbetriebnahmeanleitung Solarstationen Bramac Solar P W R0 / Bramac Solar P W R0 H

Installations- und Inbetriebnahmeanleitung Solarstationen Bramac Solar P W R0 / Bramac Solar P W R0 H Installations- und Inbetriebnahmeanleitung Solarstationen Bramac Solar P W R0 / Bramac Solar P W R0 H Inhaltsverzeichnis 1 Allgemeines... 3 1.1 Zu dieser Anleitung... 3 1.2 Zu diesem Produkt... 3 1.3 Bestimmungsgemäße

Mehr

Frischwasserstation Friwara W 31-xxxxxx

Frischwasserstation Friwara W 31-xxxxxx Beschreibung: Die kompakte Frischwasser-FBH-Kompletteinheit funktioniert im Durchlauferhitzerprinzip und sorgt für eine stetige, komfortable und hygienisch einwandfreie Warmwasserversorgung. Zugleich sorgt

Mehr

Druckregler / Sonder-Wartungsgeräte

Druckregler / Sonder-Wartungsgeräte EU TN JE TZ Galvanotechnik Sanitär- und Heizungsbau Bergbau chemische Industrie JET Z Maschinenbau EU TN - ge ra e bf od sa R-C i e Pr it Q m JET Z Druckregler / Sonder-Wartungsgeräte JE TZ EU TN SERIE

Mehr

Druckregler / Wartungsgeräte

Druckregler / Wartungsgeräte SERIE Druckregler / Wartungsgeräte - Druckregler mit Sekundärentlüftung - Materialdruckregler - Wasserdruckregler - Präzisionsdruckregler - Mini Baureihe Größe - Basic Baureihe PREISABFRAGE auf: pneumatikshop.de

Mehr

Regusol-130 DN 25 Stationen für die Solarthermie

Regusol-130 DN 25 Stationen für die Solarthermie -130 Datenblatt Einsatzbereich: Das Oventrop Armaturenprogramm für die Solartechnik ermög - licht in einem Solarkreislauf die Verbindung des Kollektors mit dem Speicher. Hierzu stehen sowohl einzelne Komponenten

Mehr

Planungs- und Inbetriebnahmeanleitung für AkoTec Voll-Vakuumröhrenkollektoren

Planungs- und Inbetriebnahmeanleitung für AkoTec Voll-Vakuumröhrenkollektoren Planungs- und Inbetriebnahmeanleitung für AkoTec Voll-Vakuumröhrenkollektoren Allgemeine Vorschriften und Sicherheitshinweise: Die Montage darf nur von qualifiziertem und geschultem Personal durchgeführt

Mehr

Installations- und Inbetriebnahmeanleitung für das solare Trennsystem CS

Installations- und Inbetriebnahmeanleitung für das solare Trennsystem CS Installations- und Inbetriebnahmeanleitung für das solare Trennsystem CS 2 SicherheitshinweiseAllgemeines CitrinSolar GmbH Energie- und Umwelttechnik Böhmerwaldstraße 32 D-85368 Moosburg Art.Nr. 9960919xxCIT

Mehr

Installations- und Inbetriebnahmeanleitung InnoSol Trans 100 bis 100 m 2 Kollektorfläche

Installations- und Inbetriebnahmeanleitung InnoSol Trans 100 bis 100 m 2 Kollektorfläche Installations- und Inbetriebnahmeanleitung InnoSol Trans 100 bis 100 m 2 Kollektorfläche Inhaltsverzeichnis 1 Allgemeines... 3 1.1 Geltungsbereich der Anleitung... 3 1.2 Produktbeschreibung... 3 1.3 Bestimmungsgemäße

Mehr

Beschreibung. Pumpen. Hydraulikschema. Elektrikschema

Beschreibung. Pumpen. Hydraulikschema. Elektrikschema BI-3/70 Hydraulikgruppe BI-3 & 10/70 : Kompakte, komplett vorgefertigte und vorverdrahtete Solarkreisgruppe für Brauchwassererwärmung, inkl. vormontiertem Regler der Marke ENERGIE SOLAIRE SA. Wird in einem

Mehr

VIESMANN. VITOCAL Sole/Wasser-Wärmepumpen Kompaktgeräte 5,9 bis 10,0 kw. Datenblatt. VITOCAL 242-G Typ BWT 241.A06 bis A10

VIESMANN. VITOCAL Sole/Wasser-Wärmepumpen Kompaktgeräte 5,9 bis 10,0 kw. Datenblatt. VITOCAL 242-G Typ BWT 241.A06 bis A10 VIESMANN VITOCAL Sole/Wasser-Wärmepumpen Kompaktgeräte 5,9 bis 10,0 kw Datenblatt Best.-Nr. und Preise: siehe Preisliste Wärmepumpen-Kompaktgeräte mit Sole/Wasser-Wärmepumpe, Speicher-Wassererwärmer, Umwälzpumpen,

Mehr

Produktargumente GMR 3015 mit 2 x SUN D230 (4,6 m²) und solar vorbereiteten Solarspeicher Typ: OBS 300

Produktargumente GMR 3015 mit 2 x SUN D230 (4,6 m²) und solar vorbereiteten Solarspeicher Typ: OBS 300 Produktargumente GMR 3015 mit 2 x SUN D230 (4,6 m²) und solar vorbereiteten Solarspeicher Typ: OBS 300 Hochwertiger Gas Brennwertkessel mit Wärmetauscher aus AL SI Guss. Modulierender Vormischbrenner im

Mehr

Sonnenwärme für den Hausgebrauch -

Sonnenwärme für den Hausgebrauch - Meine Solaranlage Sonnenwärme für den Hausgebrauch - Ein Ratgeber für Auswahl und Kauf der eigenen Solaranlage Dr. Sonne Team Solarpraxis Supernova AG Berlin Oktober 2000 Inhalt Vorwort 1. Gute Gründe

Mehr

Produktfamilie Solex Technische Daten und Auslegung. 5 Years

Produktfamilie Solex Technische Daten und Auslegung. 5 Years Qualität made in Germany m anufacturer s warranty Produktfamilie Solex Technische Daten und Auslegung Quality made in Germany 5 Years Handwerkergarantie Produktfamilie Solex Einsatzgebiet von Solaren Übertragungsstationen

Mehr

RATIOfresh 200 Frischwasserstation

RATIOfresh 200 Frischwasserstation TECHNISCHE INFORMATION RATIOfresh 2 Frischwasserstation Frischwasserstation mit Solarregelung Abb. 1 Frischwasserstation RATIOfresh 2 Produktmerkmale Hygienische Warmwasserbereitung mit einer Zapfleistung

Mehr

FRISCHWASSERSPEICHER FS/2R

FRISCHWASSERSPEICHER FS/2R PRODUKTBESCHREIBUNG FS/2R Solar-Frischwasserspeicher mit zwei Register Hochwertiger Kombispeicher aus Stahl (S 235 JR) für den Heizbetrieb und die Brauchwasseraufbereitung in Verbindung mit einer Solaranlage.

Mehr

Kombi-Speicher-Wassererwärmer, Edelstahl

Kombi-Speicher-Wassererwärmer, Edelstahl Kombi-Speicher-Wassererwärmer, Edelstahl Wassererwärmer smartline 'Multi-Energy' aus EDELSTAHL mit Glattrohr-Wärmetauscher Brauchwasserspeicher aus Edelstahl Außenbehälter aus Stahl verkalkungs- und legionellenfrei

Mehr

VIESMANN. VITODENS Gas-Brennwertkessel 6,5 bis 26,0 kw. Datenblatt. VITODENS 100-W Typ B1HC, B1KC. Best.-Nr. und Preise: siehe Preisliste

VIESMANN. VITODENS Gas-Brennwertkessel 6,5 bis 26,0 kw. Datenblatt. VITODENS 100-W Typ B1HC, B1KC. Best.-Nr. und Preise: siehe Preisliste VIESMANN VITODENS Gas-Brennwertkessel 6,5 bis 26,0 kw Datenblatt Best.-Nr. und Preise: siehe Preisliste VITODENS 100-W Typ B1HC, B1KC Gas-Brennwert-Wandgerät 6,5 bis 26,0 kw Für Erd- und Flüssiggas 5/2017

Mehr

VIESMANN. VITOCAL Sole/Wasser-Wärmepumpen Kompaktgeräte 5,7 bis 10,4 kw. Datenblatt. VITOCAL 343-G Typ BWT 341.B06 bis B10

VIESMANN. VITOCAL Sole/Wasser-Wärmepumpen Kompaktgeräte 5,7 bis 10,4 kw. Datenblatt. VITOCAL 343-G Typ BWT 341.B06 bis B10 VIESMANN VITOCAL Sole/Wasser-Wärmepumpen Kompaktgeräte 5,7 bis 10,4 kw Datenblatt Best.-Nr. und Preise: siehe Preisliste Wärmepumpen-Kompaktgeräte mit Sole/Wasser-Wärmepumpe 400 V~, Speicher-Wassererwärmer,

Mehr

/2005 DE/CH/AT

/2005 DE/CH/AT 60 0/00 DE/CH/AT Für das Fachhandwerk Montageanleitung Systemtrennung Wärmetauscher (WT) Bitte vor Montage sorgfältig lesen Inhaltsverzeichnis Lieferumfang Systemtrennung Wärmetauscher....................

Mehr

Solarpumpengruppen PrimoSol

Solarpumpengruppen PrimoSol n PrimoSol 3 4 1 5 2 1 2 3 4 5 PrimoSol 130-4 Befüll- und Spüleinrichtung Luftabscheider-Kombination-Solar LKS Solarregler Solar-Auffangbehälter 186 Geschäftsbereich I Ausrüstung Heiztechnik Variantenübersicht

Mehr

VIESMANN. VITOCAL Wärmepumpen-Kompaktgeräte 5,9 bis 10,3 kw. Datenblatt. VITOCAL 333-G Typ BWT 331.A. VITOCAL 333-G Typ BWT-NC 331.

VIESMANN. VITOCAL Wärmepumpen-Kompaktgeräte 5,9 bis 10,3 kw. Datenblatt. VITOCAL 333-G Typ BWT 331.A. VITOCAL 333-G Typ BWT-NC 331. VIESMANN VITOCAL Wärmepumpen-Kompaktgeräte 5,9 bis 10,3 kw Datenblatt Best.-Nr. und Preise: siehe Preisliste VITOCAL 333-G Typ BWT 331.A Wärmepumpen-Kompaktgerät 400 V~ Mit Sole/Wasser-Wärmepumpe für Heizung

Mehr

Filter und Ventile. Hochwertige Armaturen, günstig und flexibel

Filter und Ventile. Hochwertige Armaturen, günstig und flexibel Filter und Ventile Hochwertige Armaturen, günstig und flexibel Filter und Ventile Inline Filter Mini Technische Daten Max. Temperatur +350 C Max. Systemdruck 500 bar Berstdruck oberhalb von 950 bar Standardfeinheit

Mehr

Betriebsanleitung für die autorisierte Fachkraft. Pumpenbaugruppe Solar Basis- und Kaskadenmodul HYDRON SOL 40 HYDRON SOL 60

Betriebsanleitung für die autorisierte Fachkraft. Pumpenbaugruppe Solar Basis- und Kaskadenmodul HYDRON SOL 40 HYDRON SOL 60 Betriebsanleitung für die autorisierte Fachkraft Pumpenbaugruppe Solar Basis- und Kaskadenmodul HYDRON SOL 40 HYDRON SOL 60 02/2004 Art.Nr. 12 030 873 Inhaltsverzeichnis Produktbeschreibung Auslegung und

Mehr

Montage- u. Bedienungsanleitung

Montage- u. Bedienungsanleitung Montage- u. Bedienungsanleitung Rp 3/4 Rp 3/4 04 11 10 01 09 08 10 Rp 3/4 03 02 05 06 07 Solar- Pumpengruppen-Modul DN 20 mit Luftsammler, Spülarmatur und Durchflußanzeiger Technische Daten Betriebsdruck:

Mehr

TACOTHERM FRESH MEGA K

TACOTHERM FRESH MEGA K ACOHERM FRESH MEGA K KASKADENMODUL MI HOCHEFFIZIENZPUMPEN VOREILE Sicher Hohe Ausfallsicherheit der Warmwasserversorgung durch Modulaufbau Keine rinkwasserstagnation, alle Module werden von externer Zirkulation

Mehr

WesSol. Solartrennstation - Solarmodul

WesSol. Solartrennstation - Solarmodul WesSol Solartrennstation - Solarmodul - 1 - Montageund Inbetriebnahmeanleitung Montage- und Bedienungsanleitung Stand: 02/2011 Inhaltsverzeichnis 1 Produktbeschreibung und Verwendung Seite 3 2 Sicherheitshinweise

Mehr

Montage- und Bedienungsanleitung tubra -ÜSTA-mat

Montage- und Bedienungsanleitung tubra -ÜSTA-mat Montage- und Bedienungsanleitung tubra -ÜSTA-mat Gebr. Tuxhorn GmbH & Co. KG Westfalenstr. 36 33647 Bielefeld Tel.: +49 (0)521 44808-0 Fax: +49 (0)521 44808-44 www.tuxhorn.de tubra -ÜSTA- mat Schichtenlade-

Mehr

Planungs- und Inbetriebnahmeanleitung für AkoTec Voll-Vakuumröhrenkollektoren

Planungs- und Inbetriebnahmeanleitung für AkoTec Voll-Vakuumröhrenkollektoren Planungs- und Inbetriebnahmeanleitung für AkoTec Voll-Vakuumröhrenkollektoren Allgemeine Vorschriften und Sicherheitshinweise: Die Montage darf nur von qualifiziertem und geschultem Personal durchgeführt

Mehr

VIESMANN. VITOCAL Wärmepumpen-Kompaktgeräte 5,9 bis 10,0 kw. Datenblatt. VITOCAL 222-G Typ BWT 221.A. VITOCAL 242-G Typ BWT 241.A

VIESMANN. VITOCAL Wärmepumpen-Kompaktgeräte 5,9 bis 10,0 kw. Datenblatt. VITOCAL 222-G Typ BWT 221.A. VITOCAL 242-G Typ BWT 241.A VIESMANN VITOCAL Wärmepumpen-Kompaktgeräte 5,9 bis 10,0 kw Datenblatt Best.-Nr. und Preise: siehe Preisliste VITOCAL 222-G Typ BWT 221.A Wärmepumpen-Kompaktgerät 400 V~ Mit Sole/Wasser-Wärmepumpe für Heizung

Mehr

domosun Solar Konzepte Energieoptimierung im Sinne von Klima- und Umweltschutz Sonnenkollektoren als Flach- oder Röhrenkollektoren

domosun Solar Konzepte Energieoptimierung im Sinne von Klima- und Umweltschutz Sonnenkollektoren als Flach- oder Röhrenkollektoren Solar Konzepte Energieoptimierung im Sinne von Klima- und Umweltschutz SW domosun Sonnenkollektoren als Flach- oder Röhrenkollektoren Komplette Pakete inklusive aller Montagekomponenten Ansteuerung über

Mehr

Das rundum Sorgenfrei-Paket zur Nutzung der Sonnenenergie

Das rundum Sorgenfrei-Paket zur Nutzung der Sonnenenergie Das rundum Sorgenfrei-Paket zur Nutzung der Sonnenenergie Solarsysteme zur Warmwasseraufbereitung und Heizungsunterstützung BMS energy ist ein steckerfertiges System. Einfache Montage, Bedienungsund Wartungsfreundlichkeit,

Mehr

Drain Back Systeme Made in Germany

Drain Back Systeme Made in Germany Drain Back Systeme Made in Germany Spitzentechnologie Made in Germany Neben Hochleistungsflachkollektoren werden bei STI Drain Back Systeme gefertigt. Die langjährige Erfahrung im Bereich Solarthermie

Mehr

RATIOfresh 200 Frischwasserstation

RATIOfresh 200 Frischwasserstation TECHNISCHE INFORMATION RATIOfresh 2 Frischwasserstation Frischwasserstation mit Solarregelung Abb. 1 Frischwasserstation RATIOfresh 2 Produktmerkmale Hygienische Warmwasserbereitung mit einer Zapfleistung

Mehr

Montageanleitung Pufferspeicher SPU-1 Wolf GmbH Mainburg Postfach 1380 Telefon 08751/74-0 Telefax 08751/741600

Montageanleitung Pufferspeicher SPU-1 Wolf GmbH Mainburg Postfach 1380 Telefon 08751/74-0 Telefax 08751/741600 Montageanleitung Pufferspeicher SPU-1 Wolf GmbH 84048 Mainburg Postfach 1380 Telefon 08751/74-0 Telefax 08751/741600 Art.-Nr. 30 43 757-S Änderungen vorbehalten 10/02 TV D 1 Kurzbeschreibung Pufferspeicher

Mehr

Premium Armaturen + Systeme Solarthermie Trinkwassererwärmung und Heizung. Liste Preise 7/2008 Produktbereich 7

Premium Armaturen + Systeme Solarthermie Trinkwassererwärmung und Heizung. Liste Preise 7/2008 Produktbereich 7 Premium Armaturen + Systeme Solarthermie Trinkwassererwärmung und Heizung Liste Preise 7/2008 Produktbereich 7 Einleitung Oventrop bietet hochwertige Komponenten sowie Komplettsysteme für Solarkreis, Trinkwassererwärmung

Mehr

Produktfamilie Solex Technische Daten und Auslegung. 5 Years

Produktfamilie Solex Technische Daten und Auslegung. 5 Years Qualität made in Germany m anufacturer s warranty Produktfamilie Solex Technische Daten und Auslegung Quality made in Germany 5 Years Handwerkergarantie Produktfamilie Solex Einsatzgebiet von Solaren Übertragungsstationen

Mehr

2.507 Einsatzgebiete: Anlagen ohne Trinkwassererwärmung

2.507 Einsatzgebiete: Anlagen ohne Trinkwassererwärmung . Einsatzgebiete: Anlagen ohne Trinkwassererwärmung Auswahl Kesselausführungen, Komponenten Heizkreis Heizkörper Heizkreis Fußbodenheizung (Pumpenkreis) (Mischerkreis) Kesselausführung H-PEA *** H- H-PEA

Mehr

CIRCOtransfer 40 H / 50 Solarstation

CIRCOtransfer 40 H / 50 Solarstation MONTAGEANLEITUNG Wagner&Co CIRCOtransfer 40 H / 50 Solarstation Produktmerkmale Komplett vormontierte Solarstation mit Plattenwärmeübertrager für Solaranlagen bis 90m² Kompaktes Isoliergehäuse für die

Mehr

ModvFresh 1 - Frischwasserstation

ModvFresh 1 - Frischwasserstation Aufstellung der Merkmale und Hauptkomponenten Puffer Vorlauf 60 C ACHTUNG: Vor der Inbetriebnahme des Gerätes ist die Montage- und Betriebsanleitung aufmerksam durchzulesen,damit Unfälle und Schäden, die

Mehr

Frischwasserstation Friwara W-HT 31-xxxxxx

Frischwasserstation Friwara W-HT 31-xxxxxx Beschreibung: Die kompakte Frischwasser-FBH-Kompletteinheit funktioniert im Durchlauferhitzerprinzip und sorgt für eine stetige, komfortable und hygienisch einwandfreie Warmwasserversorgung. Zugleich sorgt

Mehr

Technische Information. Wärmepumpen DHP-A Serie MAKING MODERN LIVING POSSIBLE

Technische Information. Wärmepumpen DHP-A Serie MAKING MODERN LIVING POSSIBLE MAKING MODERN LIVING POSSIBLE Technische Information Wärmepumpen DHP-A Serie Danfoss Luft/Wasser Wärmepumpe mit integriertem 180-l-Brauchwasserbereiter aus Edelstahl mit TWS-Technologie Eingebaute Sole-

Mehr

Wohnungsübergabestation

Wohnungsübergabestation Wohnungsübergabestation IS-WS Einsatzbereich : Wärmepumpe, Solaranlage, Gas- und Festbrennstoffkessel, Wärmenetze Neubau und Modernisierung Wohnbau bedarfsgesteuerte Trinkwassererwärmung im Durchlaufprinzip

Mehr

Solarpaket Warmwasser Heizung 9,63 m² Röhrenkollektor CPC 18. Artikelnummer: ,00. inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand ab 0,00

Solarpaket Warmwasser Heizung 9,63 m² Röhrenkollektor CPC 18. Artikelnummer: ,00. inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand ab 0,00 Bestellhotline Telefon: 05954/925832 Montags - Freitags: 09:00-18:00 Uhr Samstags: 09:00-13:00 Uhr Ausdruck vom 15.10.17 06:06:03 Solarpaket Warmwasser Heizung 9,63 m² Röhrenkollektor CPC 18 https://www.schwarte-shop.de/solarpaket-warmwasser-heizung-9-63-m-roehrenkollektor-cpc-18

Mehr

Thermostat RAVK - für 2-Wege-Ventile RAV-/8 (PN 10), VMT-/8 (PN 10), VMA (PN 16) - für 3-Wege-Ventile KOVM (PN 10), VMV (PN 16)

Thermostat RAVK - für 2-Wege-Ventile RAV-/8 (PN 10), VMT-/8 (PN 10), VMA (PN 16) - für 3-Wege-Ventile KOVM (PN 10), VMV (PN 16) - für 2-Wege-Ventile RAV-/8 (PN 10), VMT-/8 (PN 10), VMA (PN 16) - für 3-Wege-Ventile KOVM (PN 10), VMV (PN 16) Beschreibung Der RAVK kann kombiniert werden mit: - 2-Wege-Ventilen RAV-/8, VMT-/8, VMA oder

Mehr

Ersatzteilkatalog _16 DE/AT/CH 07/2011. Solar Systeme

Ersatzteilkatalog _16 DE/AT/CH 07/2011. Solar Systeme Ersatzteilkatalog 802728_16 DE/AT/CH 07/2011 Solar Systeme VFK 2,3, 2,3/1 VFK 900 VTK 570, VTK 1140 VTK 570/2, VTK 1140/2 VFK 990, 990/1, 900 S VFK 125, VFK 135 D, VFK 145 V, VFK 145 H, VFK 150 V,H VFK

Mehr

Solarstation CIRCO 25/80

Solarstation CIRCO 25/80 TECHNISCHE INFORMATION / MONTAGEANLEITUNG Solarstation CIRCO /0 Abb. 1 Solarstation CIRCO /0 Produktmerkmale Schnelle Montage durch vormontierte Bauteile und Klemmringverschraubung für Solarkreisanschluss.

Mehr

HERZ Wärmepumpe

HERZ Wärmepumpe HERZ Wärmepumpe 1 Position Wärmepumpe im HERZ Programm Biomasse Wärmepumpe Altbau ja nein Sanierungen ja nein General- Sanierungen ja jein Neubau ja ja 2 Philosophie Wärmepumpe Plug and Play Modulare Bauweise

Mehr

8 Solar Speichersysteme Produktvorstellung aurostor VPS SC 700 und VPS SC 1000

8 Solar Speichersysteme Produktvorstellung aurostor VPS SC 700 und VPS SC 1000 Produktvorstellung aurostor VPS SC 700 und VPS SC 000 Besondere Merkmale aurostor VPS SC 700 - Puffer- und Trinkwasserspeicher kombiniert (Tank in Tank) - Trinkwasserspeicher innenliegend - Nachheiz-Wärmetauscher

Mehr

Schüco PV-Light II Aufdachsystem Flexibles Montagesystem für eine schnelle Montage

Schüco PV-Light II Aufdachsystem Flexibles Montagesystem für eine schnelle Montage Schüco PV-Light II Aufdachsystem Flexibles Montagesystem für eine schnelle Montage Schüco PV-Light II Aufdachsystem Basisprofile und Zubehör Basisprofile Schüco bietet vier verschiedene PV-Light II Basisprofile

Mehr

LAUDA Variocool. Die Umlaufkühler LAUDA Variocool bieten ein umfangreiches Leistungsspektrum für anspruchsvolle

LAUDA Variocool. Die Umlaufkühler LAUDA Variocool bieten ein umfangreiches Leistungsspektrum für anspruchsvolle LAUDA Variocool Umlaufkühler für den variablen Einsatz in Labor, Produktion und Miniplant von -20 bis 40 C (optional bis 80 C) Instruments smart solutions & service IGZ Instruments AG Räffelstrasse 32

Mehr

FRISCHWASSERSPEICHER FS/1R

FRISCHWASSERSPEICHER FS/1R PRODUKTBESCHREIBUNG FS/1R Solar-Frischwasserspeicher mit einem Register Einfacher Kombispeicher aus Stahl (S 235 JR) für den Heizbetrieb und die Brauchwasseraufbereitung in Verbindung mit einer Solaranlage.

Mehr

Montagehinweis Anschlussgruppe Plattenwärmetauscher für TRIGON S 22.1

Montagehinweis Anschlussgruppe Plattenwärmetauscher für TRIGON S 22.1 Montagehinweis Anschlussgruppe Plattenwärmetauscher für TRIGON S 22.1 09/2007 Art.Nr. 12 086 170 Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis...2 Lieferumfang...3 Technische Daten...3 Anwendung...3 Maßbild...4

Mehr

V5001S. Kombi-S Strangabsperrventil. Produkt-Datenblatt

V5001S. Kombi-S Strangabsperrventil. Produkt-Datenblatt V5001S Kombi-S Strangabsperrventil Produkt-Datenblatt Anwendung Das V5001S Kombi-S Strangabsperrventil wird zum Absperren von Rohrleitungen in häuslichen oder gewerblichen Heiz- und Kühlsystemen eingesetzt.

Mehr

Warmwasserspeicher Pufferspeicher Kombispeicher. Preisliste

Warmwasserspeicher Pufferspeicher Kombispeicher. Preisliste Warmwasserspeicher Pufferspeicher Kombispeicher Preisliste KOMPETENTER PARTNER MIT KOMPLETTEM PROGRAMM Die ST Speicher-Technik AG ist ein Unternehmen, das sich für beste Qualität, guten Preis, und schnelle

Mehr

Warmwasserspeicher Pufferspeicher Kombispeicher. Preisliste

Warmwasserspeicher Pufferspeicher Kombispeicher. Preisliste Warmwasserspeicher Pufferspeicher Kombispeicher Preisliste KOMPETENTER PARTNER MIT KOMPLETTEM PROGRAMM Die ST Speicher-Technik AG ist ein Unternehmen, das sich für beste Qualität, guten Preis, und schnelle

Mehr

Installations- und Inbetriebnahmeanleitung Solarstationen CS 13 / W

Installations- und Inbetriebnahmeanleitung Solarstationen CS 13 / W Installations- und Inbetriebnahmeanleitung Solarstationen CS 13 / W 1 Allgemeines CitrinSolar GmbH Energie- und Umwelttechnik Böhmerwaldstraße 32 D-85368 Moosburg Art.Nr. 99629220WS6CIT0x Version V03 Stand

Mehr

Produktargumente. Seite 12

Produktargumente. Seite 12 Produktargumente Gasbrennwertkessel mit 160 l Brauchwasserspeicher wahlweise als Säule oder nebenstehend Kompakter, platzsparender, Gas-Brennwertkessel mit hochwer rungsgeführter Regelung OE-tronic 4 für

Mehr

Gas-Brennwert-Wandgerät VITODENS 100-W

Gas-Brennwert-Wandgerät VITODENS 100-W Gas-Brennwert-Wandgerät VITODENS 100-W Heizsysteme Industriesysteme Kühlsysteme Gas-Brennwerttechnik Vitodens 100-W 6,5 bis 26 kw Der Vitodens 100-W lässt sich durch kompakte Abmessungen, geringes Gewicht

Mehr

Hydraulischer Anschluss

Hydraulischer Anschluss Edelstahl Speicher Geiser Inox GX-100/10/200/300/00-D/S A 1. Einzelspeicher Abb.1 Vertikale Installation, in Verbindung mit dem Heizkessel Abb.2 Horizontale Installation, Brauchwasseranschlüsse rechts

Mehr

Technisches Datenblatt S_300

Technisches Datenblatt S_300 Technisches Datenblatt S_Serie S_300 Vakuumsysteme Allgemeine Informationen 2BL2 501-0K Standardausführung für allgemeine Anwendungen 2BL2 501-0H ausführung mit externem, automatischem Zweikammervorabscheider

Mehr

Montage- und Bedienungsanleitung für CS 30

Montage- und Bedienungsanleitung für CS 30 Montage- und Bedienungsanleitung für CS 30 Stand: 07/2010 9962843CIW7 - V03 Seite 1 von 8 Montage Reihenfolge der Arbeitsschritte - Festlegung des Einbauplatzes für die Solarstation. Den Platz für das

Mehr

evenes Wärmeerzeuger GASBRENNWERTGERÄTE

evenes Wärmeerzeuger GASBRENNWERTGERÄTE evenes Wärmeerzeuger GASBRENNWERTGERÄTE WANDHÄNGENDES GASBRENNWERTGERÄT ITACA Kompaktes, wandhängendes Brennwertgerät mit modulierendem Gas- Vormischbrenner. Für raumluftabhängigen und raumluftunabhängigen

Mehr

FUN Genf. Pumpengruppen. FUN Genf. Sicherheit mit effizienter Energietechnik

FUN Genf. Pumpengruppen. FUN Genf. Sicherheit mit effizienter Energietechnik Pumpengruppen Sicherheit mit effizienter Energietechnik Die Systeme zur Wärmeverteilung und für Solar anlagen überzeugen durch hohe Sicherheit und effiziente Energietechnik. Große Ausstattungsmöglichkeiten

Mehr

Für die Auslegung und Dimensionierung benötigen wir folgende Angaben:

Für die Auslegung und Dimensionierung benötigen wir folgende Angaben: Wärmetauscher Wärmetauscher Nutzen Sie unsere Stärke für eine optimale und technisch hochwertige Ausführung: genau auf Ihren Bedarf abgestimmt. Wir bieten Ihnen eine große Auswahl an Wärmetauschern perfekt

Mehr

Differenzdruckregler AVP/AVP-F, PN16, Vorlauf- und Rücklaufmontage

Differenzdruckregler AVP/AVP-F, PN16, Vorlauf- und Rücklaufmontage Differenzdruckregler AVP/AVP-F, PN16, Vorlauf- und Rücklaufmontage Anwendung AVP ist ein selbsttätiger Differenzdruckregler, der bei steigendem Differenzdruck schließt. AVP wird bevorzugt in Hausstationen

Mehr

Ersatzteilkatalog. Solartechnik Komplettstation KS 0105 - KS 0150 (ab 5/2007) Ersatzteildokumentation

Ersatzteilkatalog. Solartechnik Komplettstation KS 0105 - KS 0150 (ab 5/2007) Ersatzteildokumentation 7747101325-02.07.2007 DE Für das Fachhandwerk Ersatzteilkatalog Solartechnik Komplettstation KS 0105 - KS 0150 (ab 5/2007) Ersatzteildokumentation Inhalt Inhaltsverzeichnis Typenschild und Komplettstationsvarianten...4

Mehr

STREBEL Brennwertgerät Ares. Die neue Dimension der Brennwerttechnik kw

STREBEL Brennwertgerät Ares. Die neue Dimension der Brennwerttechnik kw STREBEL Brennwertgerät Ares Die neue Dimension der Brennwerttechnik 150-864 kw STREBEL Ares - Brennwerttechnik für hohe Anforderungen Der Name STREBEL garantiert eine Verpflichtung zu technisch fortschrittlichen

Mehr

Schüco VentoTherm. Referenzen

Schüco VentoTherm. Referenzen Schüco VentoTherm Referenzen 2 Schüco Schüco VentoTherm Schüco 3 Fensterintegrierte Lüftung mit Wärmerückgewinnung Inhalt Mit innovativen Lösungen rund um die Gebäudehülle zeigt Schüco, dass ökonomische

Mehr

Thermostat RAVK - für 2-Wege-Ventile RAV-/8 (PN 10), VMT-/8 (PN 10), VMA (PN 16) - für 3-Wege-Ventile KOVM (PN 10), VMV (PN 16)

Thermostat RAVK - für 2-Wege-Ventile RAV-/8 (PN 10), VMT-/8 (PN 10), VMA (PN 16) - für 3-Wege-Ventile KOVM (PN 10), VMV (PN 16) - für 2-Wege-Ventile RAV-/8 (PN 10), VMT-/8 (PN 10), VMA (PN 16) - für 3-Wege-Ventile KOVM (PN 10), VMV (PN 16) Beschreibung Der RAVK kann kombiniert werden mit: - 2-Wege-Ventilen RAV-/8, VMT-/8, VMA oder

Mehr

FrescoSol FRISCHWASSERSTATION ZUR TRINKWASSERERWÄRMUNG IM DURCHFLUSSPRINZIP BESONDERS HYGIENISCH UND BEDARFSGERECHT.

FrescoSol FRISCHWASSERSTATION ZUR TRINKWASSERERWÄRMUNG IM DURCHFLUSSPRINZIP BESONDERS HYGIENISCH UND BEDARFSGERECHT. FrescoSol FRISCHWASSERSTATION ZUR TRINKWASSERERWÄRMUNG IM DURCHFLUSSPRINZIP BESONDERS HYGIENISCH UND BEDARFSGERECHT. Höchster Warmwasserkomfort mit maximaler Sicherheit. FrescoSol Frischwasserstationen

Mehr

Temperatur - Differenz - Controller für Solarthermie. Sonnenklare Bedienerführung

Temperatur - Differenz - Controller für Solarthermie. Sonnenklare Bedienerführung Temperatur Differenz Controller für Solarthermie Sonnenklare Bedienerführung Temperatur Differenz Controller Allgemeines Als Hersteller von Solar und Heizungsreglern entwickeln wir unsere erfolgreiche

Mehr

POWER 32 COMBI 160 A ++ A + A B C D E F G B C D E F G. POwer kw. 56 db. Bodenstehender Brennwertkessel mit warmwasserspeicher.

POWER 32 COMBI 160 A ++ A + A B C D E F G B C D E F G. POwer kw. 56 db. Bodenstehender Brennwertkessel mit warmwasserspeicher. POWER 2 COMBI 160 XL A ++ A + A B C D E F G A A B C D E F G A POwer 2 Bodenstehender Brennwertkessel mit warmwasserspeicher 2015 56 db 2 kw 811/201 www.tgv.at power 2 Bodenstehender Brennwertkessel mit

Mehr

SOLAR AEROLINE. schnell einfach sicher. Perfekte Anschlusstechnik für die Solarthermie

SOLAR AEROLINE. schnell einfach sicher. Perfekte Anschlusstechnik für die Solarthermie SOLAR Perfekte Anschlusstechnik für die Solarthermie Verrohrungstechnik für Solar-, Heizungs-/Wärmepumpen- und Klimatechnik schnell einfach sicher MONTAGE-VARIANTEN Anwendungsmöglichkeiten Indach-, Aufdach-,

Mehr

Solaranlage Warmwasser Heizung 2 x EtaSunPro HLK30 Hochleistungs Röhrenkollektor

Solaranlage Warmwasser Heizung 2 x EtaSunPro HLK30 Hochleistungs Röhrenkollektor Bestellhotline Telefon: 05954/925832 Montags - Freitags: 09:00-18:00 Uhr Samstags: 09:00-13:00 Uhr Ausdruck vom 29.09.17 10:01:01 Solaranlage Warmwasser Heizung 2 x EtaSunPro HLK30 Hochleistungs Röhrenkollektor

Mehr

Installations- und Inbetriebnahmeanleitung Solarstation SenCon

Installations- und Inbetriebnahmeanleitung Solarstation SenCon PAW GmbH & Co. KG Böcklerstr. 11, D-31789 Hameln Tel.: +49-5151-9856-0, Fax: +49-5151-9856-98 Email: info@paw.eu, Web: www.paw.eu Installations- und Inbetriebnahmeanleitung Solarstation SenCon 1 Allgemeines

Mehr

Montage- und Bedienungsanleitung. SolBox 3 / SolBox 3 R Solarstation

Montage- und Bedienungsanleitung. SolBox 3 / SolBox 3 R Solarstation Montage- und Bedienungsanleitung SolBox 3 / SolBox 3 R Solarstation Technische Änderungen und Irrtum vorbehalten 06.2013 Solar-Steiner GmbH - Färbereistrasse 18-20 - 91578 Leutershausen - 09823 / 924 666

Mehr