SIGMUND FREUD

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "SIGMUND FREUD"

Transkript

1 SIGMUND FREUD STRUKTURMODELL DER PSYCHE

2 ERSTE TOPIK: TOPOGRAPHISCHES MODELL Bewusstsein Das ist die Sphäre, die von der Rationalität geprägt ist. Mit dem Bewusstsein nimmt das Individuum sich selbst und seine Umwelt wahr. Vorbewusstsein Diese Sphäre beinhaltet seelische Inhalte die formlos aufeinander treffen. Auf dieser Ebene spielen sich auf widersprüchliche oft inkonsequente Weise unsere Entscheidungsprozesse ab. Unsere Wertvorstellungen sind in diesem Bereich schon lange verinnerlicht und verwurzelt. Unbewusstsein Das ist die Sphäre, zu der die Rationalität keinen Zugang hat. Trotz willentlicher Anstrengung kann ein seelischer Inhalt nicht direkt bewusst gemacht werden; man braucht dafür bestimmte Methoden, wie die psychoanalytische Technik (Hypnose).

3 ZWEITE TOPIK: DREI-INSTANZEN-MODELL Moralische Instanz Über-Ich = Gewissen rezipiert Verbote, Gebote und gesellschaftliche Konventionen Realitätsprinzip Ich = Persönlichkeit vermittelt zwischen Forderungen der Gesellschaft und Ansprüchen des ES Lustprinzip Es = Triebe drückt Nahrungs-, Sexual- und Todestriebe aus

4 STRUKTURMODELL DER PSYCHE Bewusstsein Vorbewusstsein ICH ÜBER-ICH ES Unbewusstsein

5 Für die Psyche verschiedene Sprachen Bereiche der Psyche Bewusstsein Vorbewusstsein Sprache 1) Indirekte Rede; 2) Erlebte Rede (freie indirekte Rede): Der Erzähler liefert dem Leser bewusst gewordene Gedanken des Protagonisten. Darum verschwindet er passagenweise hinter der Figur, um mit Hilfe der Verben des Denkens, Fühlens und Empfindens innere Abläufe darzustellen. Innerer Monolog: pointillistische/impressionistische Technik oder Sekundenstil: der Erzähler versenkt sich in die Figur und lässt ihre Konflikte von alleine ans Tageslicht kommen. Eindruck der Unmittelbarkeit: dennoch bleibt eine grammatische Struktur spürbar. Bewusstseinsstrom: Der innere Monolog läuft völlig ungeordnet ab (Joyce). Unbewusstsein Kann nicht in Worten ausgedrückt werden.

6 Erlebte Rede (freie indirekte Rede) Beispiele: Direkte Rede: Sie fragte sich: Muss ich wirklich gehen? Indirekte Rede: Sie fragte sich, ob sie wirklich gehen müsse. Erlebte Rede: Musste sie wirklich gehen? (zwischen direkter und indirekter Rede)

7 Innerer Monolog Beispiel: Kalt. Schmerz. Immer weiter. Warum sieht man nichts? Bewusstseinsstrom "...I was a Flower of the mountain yes when I put the rose in my hair like the Andalusian girls used or shall I wear a red yes and how he kissed me under the Moorish Wall and I thought well as well him as another and then I asked him with my eyes to ask again yes and then he asked me would I yes to say yes my mountain flower and first I put my arms around him yes and drew him down to me so he could feel my breasts all perfume yes and his heart was going like mad and yes I said yes I will Yes.. James Joyce: Ulysses (letztes Kapitel)

8 Impressionismus in der Malerei Londres, le Parlement. C. Monet

9 Impressionismus in der Malerei Streben nach einer treuen Wiedergabe der Naturverhältnisse der Umgebung Treue Wiedergabe im Inhalt durch die subjektive Darstellung des flüchtigen Augenblicks (Eindruck): man malt das Objekt, so wie man es empfindet. und in der Form durch die Auflösung der Form in Farbflecke und Farbpunkte, die den selben Eindruck so exakt wie möglich beim Betrachter hervorrufen.

10 La Cattedrale di Rouen C. Monet

11 Impressionismus in der Literatur Man will die subjektiven Eindrücke eines Moments schildern, insbesondere die Seele des Menschen: Empfindungen und Gefühle werden exakt wiedergegeben. Aber so wie in der Malerei ist das Gesamtbild nuanciert und unbestimmt. Man spricht von: Sekundenstil Beispiel: Und dann kommt das Veronal. Nein, nicht das Veronal, wozu denn? Dann kommt die Villa mit den Marmorstufen und die schönen Jünglinge und die Freiheit und die weite Welt! Guten Abend, Fräulein Else, so gefallen Sie mir. Da unten werden sie meinen, ich bin verrückt geworden. Aber ich war noch nie so vernünftig. (aus Fräulein Else )

LITTLE RED RIDING HOOD AND THE WOLF

LITTLE RED RIDING HOOD AND THE WOLF LITTLE RED RIDING HOOD AND THE WOLF Fertigkeit Lesen Relevante(r) Deskriptor(en) Deskriptor 6: Kann einfache literarische Texte (z.b. fiktionale Texte, Lieder und Gedichte) verstehen. (B1) Themenbereich(e)

Mehr

Reported speech. Indirekte Rede

Reported speech. Indirekte Rede Reported speech Indirekte Rede Wenn du etwas erzählst, dann möchtest du manchmal ausdrücken, was jemand gesagt hat. Dafür brauchst du die indirekte Rede oder reported speech. Abhängig von der Zeit, in

Mehr

CRY James Blunt (deutsche Übersetzung)

CRY James Blunt (deutsche Übersetzung) CRY James Blunt (deutsche Übersetzung) Ich habe Frieden gesehen. Ich habe Schmerz gesehen. Die sich auf den Schultern deines Namens ausruhen. Siehst du die Wahrheit hinter all ihren Lügen? Siehst du die

Mehr

RATAVA. COMPUTER: Mission Berlin. November 9, 2006, ten thirty am. You ve got 75 minutes, 2 lives and some help:

RATAVA. COMPUTER: Mission Berlin. November 9, 2006, ten thirty am. You ve got 75 minutes, 2 lives and some help: 07 RATAVA RATAVA? RATAVA? Manuscript of the Episode INTRODUCTION. November 9, 2006, ten thirty am. You ve got 75 minutes, 2 lives and some help: Anna, Ihre Mission ist riskant. Sie sind in Gefahr. Die

Mehr

DOWNLOAD. Me and my body. Erste Schritte in Englisch. Anne Scheller. Downloadauszug aus dem Originaltitel: Klasse 3 4

DOWNLOAD. Me and my body. Erste Schritte in Englisch. Anne Scheller. Downloadauszug aus dem Originaltitel: Klasse 3 4 DOWNLOAD Anne Scheller Me and my body Erste Schritte in Englisch Klasse 3 4 auszug aus dem Originaltitel: Mit Geschichten, vielfältigen Übungen und Materialien zur Portfolio-Arbeit THE TERRIBLE TOM Luke

Mehr

John Prakesh Zusatzmaterial zum Arbeiten mir der Birkenbihl-Methode Englisch. I don t know how long it s been. You let me feel completely alive

John Prakesh Zusatzmaterial zum Arbeiten mir der Birkenbihl-Methode Englisch. I don t know how long it s been. You let me feel completely alive John Prakesh HINWEIS: Dies ist nur ein Auszug. Das komplette Material für diesen einen Song beinhaltet 16 Seiten! Dekodierungs-Übung Need you Since I truly fell in love Can t describe my feelings It s

Mehr

Harry gefangen in der Zeit Begleitmaterialien

Harry gefangen in der Zeit Begleitmaterialien Episode 015 - A very strange date Focus: how to express the exact date, the year and the names of the months Grammar: ordinal numbers, expressing dates, the pronoun es It's the 31 st of April, but April

Mehr

VORANSICHT. M 3: Do you like my decorations? Mit einem Kurzilm das Hörverstehen schulen (Klassen 5 bis 10) Die Materialien

VORANSICHT. M 3: Do you like my decorations? Mit einem Kurzilm das Hörverstehen schulen (Klassen 5 bis 10) Die Materialien I/A Communicative skills Listening 13 Christmas decorations (Kl. 5 10) 1 von 20 Do you like my decorations? Mit einem Kurzilm das Hörverstehen schulen (Klassen 5 bis 10) Ein Beitrag von Monika Schäfers,

Mehr

Harry gefangen in der Zeit Begleitmaterialien

Harry gefangen in der Zeit Begleitmaterialien Episode 002 - A day of obstacles Focus: talking about how you are and where you're from Grammar: definite articles der/die/das The next morning, Harry receives the same text message from Julia. When other

Mehr

zu wem? Also, ich Einen, der mich Und ich wünsche zum der zufällig mal kann. was ich alles schon für mich wärmt, wenn s wünsch

zu wem? Also, ich Einen, der mich Und ich wünsche zum der zufällig mal kann. was ich alles schon für mich wärmt, wenn s wünsch 32377_Freund_Englisch.qxd 10.07.2008 18:44 Uhr Seite VS2 Ich wünsche mir einen Freund zum Schnäbeln. Einen, der mich nicht hetzt, das ist schon mal klar! Also, ich wünsch mir einen, der mein Holzbein schmirgelt.

Mehr

Da-Compounds - dafür - damit - darauf - dagegen - dazu

Da-Compounds - dafür - damit - darauf - dagegen - dazu Da-Compounds - dafür - damit - darauf - dagegen - dazu Watch the video. Then replace the underlined part of the sentence below by a dacompound or a preposition + pronoun. Ich warte auf meine Frau. Ich

Mehr

Harry gefangen in der Zeit Begleitmaterialien

Harry gefangen in der Zeit Begleitmaterialien Episode 054 - A meeting with Julia Focus: asking personal questions, talking about your dreams for the future Grammar: Verbs with fixed prepositions: question words with wo(r)- and prepositional adverbs

Mehr

She works with a computer. Does she work with a computer? He writes s. Does he write s? It sounds right. Does it sound right?

She works with a computer. Does she work with a computer? He writes  s. Does he write  s? It sounds right. Does it sound right? REPEAT Fragen stellen Im Deutschen durch Veränderung der Wortstellung Du sprichst Englisch. 2 1 3 Sprichst du Englisch? Asking questions Im Englischen mit do oder does und das s wandert vom Verb weg. You

Mehr

Kapitel 5 Notes "Klamotten kaufen"

Kapitel 5 Notes Klamotten kaufen Kapitel 5 Notes "Klamotten kaufen" Expressing wishes when shopping Things a salesperson might ask Bitte? - Yes / Can I help you? Was möchten Sie? - What would you like? Was bekommen Sie? - What would you

Mehr

Gespräch in der Kaffeehausecke. Von Arthur Schnitzler

Gespräch in der Kaffeehausecke. Von Arthur Schnitzler Gespräch in der Kaffeehausecke Von Arthur Schnitzler PLAN: Vorstellung des Autors Inhalt des Textes Unsere Interpretation Was wir interessant fanden Der Autor Arthur Schnitzler 1862-1931 Schriftsteller

Mehr

Aufbau der grammatischen Kompetenzen im Fachbereich Englisch

Aufbau der grammatischen Kompetenzen im Fachbereich Englisch Aufbau der grammatischen Kompetenzen im Fachbereich Englisch Die nachfolgende Übersicht zum Aufbau der grammatischen Kompetenzen 3. bis 9. Schuljahr zeigt einerseits welche Strukturen die Lernenden bereits

Mehr

ANNA: OK. It's definitely the bloke who was smiling at me in the cafe, with the little silver violin.

ANNA: OK. It's definitely the bloke who was smiling at me in the cafe, with the little silver violin. Episode 05 Haven't We Met Before? Anna takes the music box to the clockmaker for repairs. But it's more than just a job for Paul Winkler. He tells Anna he knows her from way back. But how can this be?

Mehr

Bezug zu Teilkompetenzen. E Ich kann die Gefühle und Gedanken der Schreibenden verstehen.

Bezug zu Teilkompetenzen. E Ich kann die Gefühle und Gedanken der Schreibenden verstehen. Landesinstitut für Schulentwicklung Kompetenzbereich Lesen 3 Lernfortschritt LFS 5 Materialien/Titel An email from my teacher Englisch E3.05 Kompetenz Ich kann kurze persönliche Korrespondenz verstehen.

Mehr

COMPUTER: Mission Berlin. November 9, 2006, eleven am. You've got 60 minutes and no extra life left.

COMPUTER: Mission Berlin. November 9, 2006, eleven am. You've got 60 minutes and no extra life left. 13? D A C H F E G? Manuscript of the Episode INTRODUCTION. November 9, 2006, eleven am. You've got 60 minutes and no extra life left. Dieses Mal entkommst du mir nicht! Do you know what you are looking

Mehr

Grammar Inspiration 2 + 3

Grammar Inspiration 2 + 3 Bildungsdepartement Amt für Volksschulen und Sport Abteilung Schulentwicklung und -betrieb Kollegiumstrasse 28 Postfach 2191 6431 Schwyz Telefon 041 819 19 11 Telefax 041 819 19 17 Grammar Inspiration

Mehr

Rolleninterview Amalia Interviewer: Guten Tag! Ich freue mich, dass Sie Zeit für dieses Interview finden konnten. Im Folgendem möchte ich ihnen gerne ein paar Fragen zur Rolle der Amalia stellen! Welche

Mehr

Chapter 1. The man in black

Chapter 1. The man in black Chapter 1 The man in black This is a photo of Cate and me in Egypt. I m Maddy. I m in the red dress. I m standing beside Mr Johnson, our teacher. Cate is the girl with the brown bag. We are in Egypt with

Mehr

Aufbau der grammatischen Kompetenzen im Fachbereich Englisch

Aufbau der grammatischen Kompetenzen im Fachbereich Englisch Aufbau der grammatischen Kompetenzen im Fachbereich Englisch Die nachfolgende Übersicht zum Aufbau der grammatischen Kompetenzen. bis 9. Schuljahr zeigt einerseits welche Strukturen die Lernenden bereits

Mehr

Grammar New Inspiration 2 + 3

Grammar New Inspiration 2 + 3 Bildungsdepartement Amt für Volksschulen und Sport Abteilung Schulfragentwicklung und -betrieb Kollegiumstrasse 28 Postfach 2191 6431 Schwyz Telefon 041 819 19 11 Telefax 041 819 19 17 Grammar + 3 Verteilung

Mehr

Weiterbildungskolleg der Stadt Bielefeld Abendrealschule Fachbereich Englisch Frachtstraße 8 33602 Bielefeld

Weiterbildungskolleg der Stadt Bielefeld Abendrealschule Fachbereich Englisch Frachtstraße 8 33602 Bielefeld Weiterbildungskolleg der Stadt Bielefeld Abendrealschule Fachbereich Englisch Frachtstraße 8 33602 Bielefeld Requirements for Entering the First Term in English, Exercises to Prepare Yourself / Anforderungen

Mehr

Lassen 1/6. The equivalents of "lassen" in English:

Lassen 1/6. The equivalents of lassen in English: Lassen dartmouth.edu/~deutsch/grammatik/lassen/lassen.html We build your car. It leaves you the choice. Either shift yourself - in sport fashion with the shift lever. Or have the shifting done - comfortably,

Mehr

COMPUTER: Mission Berlin. August 13, 1961, six twenty-five pm. You've got 40 minutes to complete your mission and get the case.

COMPUTER: Mission Berlin. August 13, 1961, six twenty-five pm. You've got 40 minutes to complete your mission and get the case. Episode 21 Meanwhile in 2006 Anna goes back to 2006 to find that pastor Kavalier has been kidnapped by the woman in red. As there is no way of discovering the pastor's whereabouts, she sets off for November

Mehr

Bewusstsein nach Freud,Adler und Jung

Bewusstsein nach Freud,Adler und Jung Pädagogik Sandra Meyer Bewusstsein nach Freud,Adler und Jung Studienarbeit Bewusstsein nach Freud, Adler und Jung Hausaufgabe als Leistungsnachweis im Rahmen des Seminars Bewusstsein, Intelligenz, Kreativität

Mehr

Lektion 1 - Einführung

Lektion 1 - Einführung Lektion 1 - Einführung Marco von AuthenticGermanLearning.com 18. November 2015 Langsame Version Hallo, ich bin Marco. Dies ist die erste Deutschlektion. Ich mache schnelle Videos und langsame Videos. Dies

Mehr

Meiner bisherigen Einschätzung nach handelt es sich um eine uralte Lebensform, die diese Erde bereits lange vor dem Menschen bevölkerte.

Meiner bisherigen Einschätzung nach handelt es sich um eine uralte Lebensform, die diese Erde bereits lange vor dem Menschen bevölkerte. Meiner bisherigen Einschätzung nach handelt es sich um eine uralte Lebensform, die diese Erde bereits lange vor dem Menschen bevölkerte. - Das bedeutet auch, die gesamte menschliche Entwicklungsgeschichte

Mehr

Harry gefangen in der Zeit Begleitmaterialien

Harry gefangen in der Zeit Begleitmaterialien Episode 27 - A painful ending Focus: speaking about the past Grammar: irregular forms of past participles Hotheaded Harry is of the opinion that no one can leave him just like that! He tries talking to

Mehr

TANGRAM 1 aktuell. Lektion 1 4. Glossar XXL DEUTSCH ALS FREMDSPRACHE NIVEAUSTUFE A1/1. German English Glossary Grammar summary Communication

TANGRAM 1 aktuell. Lektion 1 4. Glossar XXL DEUTSCH ALS FREMDSPRACHE NIVEAUSTUFE A1/1. German English Glossary Grammar summary Communication DEUTSCH ALS FREMDSPRACHE NIVEAUSTUFE A1/1 TANGRAM 1 aktuell Lektion 1 4 Glossar XXL German English Glossary Grammar summary Communication Max Hueber Verlag Contents German English Glossary 5 Kursbuch 7

Mehr

DOWNLOAD. At home. Erste Schritte in Englisch. zur Vollversion. Anne Scheller. Downloadauszug aus dem Originaltitel: Klasse 3 4

DOWNLOAD. At home. Erste Schritte in Englisch. zur Vollversion. Anne Scheller. Downloadauszug aus dem Originaltitel: Klasse 3 4 DOWNLOAD Anne Scheller At home Erste Schritte in Englisch Klasse 3 4 auszug aus dem Originaltitel: Mit Geschichten, vielfältigen Übungen und Materialien zur Portfolio-Arbeit MY SHIP IS MY HOME Luke and

Mehr

DOWNLOAD. At home. Erste Schritte in Englisch. Anne Scheller. Downloadauszug aus dem Originaltitel: Klasse 3 4

DOWNLOAD. At home. Erste Schritte in Englisch. Anne Scheller. Downloadauszug aus dem Originaltitel: Klasse 3 4 DOWNLOAD Anne Scheller At home Erste Schritte in Englisch Klasse 3 4 auszug aus dem Originaltitel: Mit Geschichten, vielfältigen Übungen und Materialien zur Portfolio-Arbeit MY SHIP IS MY HOME Luke and

Mehr

Handbuch der therapeutischen Seelsorge: Die Seelsorge-Praxis / Gesprächsführung in der Seelsorge (German Edition)

Handbuch der therapeutischen Seelsorge: Die Seelsorge-Praxis / Gesprächsführung in der Seelsorge (German Edition) Handbuch der therapeutischen Seelsorge: Die Seelsorge-Praxis / Gesprächsführung in der Seelsorge (German Edition) Reinhold Ruthe Click here if your download doesn"t start automatically Handbuch der therapeutischen

Mehr

EMBEDDED READING NYSAFLT COLLOQUIUM/ROCHESTER REGIONAL

EMBEDDED READING NYSAFLT COLLOQUIUM/ROCHESTER REGIONAL EMBEDDED READING NYSAFLT COLLOQUIUM/ROCHESTER REGIONAL MARCH 5, 2016 Laurie Clarcq www.heartsforteaching.com The purpose of language, used in communication, is to create a picture in the mind and/or the

Mehr

Jeden Morgen wache ich um halb sechs auf aber ich stehe erst um Viertel vor sechs auf.

Jeden Morgen wache ich um halb sechs auf aber ich stehe erst um Viertel vor sechs auf. Jeden Morgen wache ich um halb sechs auf aber ich stehe erst um Viertel vor sechs auf. Every morning I wake up at 5:30 but I don't get up until 5:45. Ich mache das Radio an und das Fenster auf. I turn

Mehr

Relevante(r) Deskriptor(en) Deskriptor 6: Kann Wörter, die buchstabiert werden, sowie Zahlen und Mengenangaben, die diktiert werden, notieren.

Relevante(r) Deskriptor(en) Deskriptor 6: Kann Wörter, die buchstabiert werden, sowie Zahlen und Mengenangaben, die diktiert werden, notieren. LISTEN AND FILL IN! Fertigkeit Hören Relevante(r) Deskriptor(en) Deskriptor 6: Kann Wörter, die buchstabiert werden, sowie Zahlen und Mengenangaben, die diktiert werden, notieren. (A1) Themenbereich(e)

Mehr

1. Hello, I m Francis Docherty. a. No, sorry. I m not. 2. I m sorry. What was your b. I don t think he

1. Hello, I m Francis Docherty. a. No, sorry. I m not. 2. I m sorry. What was your b. I don t think he A1 Hello, I m Francis Docherty. Was passt zusammen? 1. Hello, I m Francis Docherty. a. No, sorry. I m not. 2. I m sorry. What was your b. I don t think he name again? is at the moment. 3. Excuse me. Are

Mehr

Relevante(r) Deskriptor(en) Deskriptor 5: Kann einfachen Interviews, Berichten, Hörspielen und Sketches zu vertrauten Themen folgen.

Relevante(r) Deskriptor(en) Deskriptor 5: Kann einfachen Interviews, Berichten, Hörspielen und Sketches zu vertrauten Themen folgen. FREETIME ACTIVITIES Fertigkeit Hören Relevante(r) Deskriptor(en) Deskriptor 5: Kann einfachen Interviews, Berichten, Hörspielen und Sketches zu vertrauten Themen folgen. (B1) Themenbereich(e) Hobbys und

Mehr

Mission Berlin. Deutsch lernen und unterrichten Arbeitsmaterialien. Episode 20 Von Zeit zu Zeit

Mission Berlin. Deutsch lernen und unterrichten Arbeitsmaterialien. Episode 20 Von Zeit zu Zeit Episode 20 Von Zeit zu Zeit Anna ist der Lösung des Rätsels immer noch nicht näher gekommen. Welches Ereignis will RATAVA verhindern? Nach ihrer Rückkehr ins Jahr 2006 soll sie ins Jahr 1989 reisen. Aber

Mehr

DIBELS TM. German Translations of Administration Directions

DIBELS TM. German Translations of Administration Directions DIBELS TM German Translations of Administration Directions Note: These translations can be used with students having limited English proficiency and who would be able to understand the DIBELS tasks better

Mehr

6KRSSLQJDW&DPGHQ/RFN 1LYHDX$

6KRSSLQJDW&DPGHQ/RFN 1LYHDX$ )HUWLJNHLW+ UYHUVWHKHQ 1LYHDX$ Wenn langsam und deutlich gesprochen wird, kann ich kurze Texte und Gespräche aus bekannten Themengebieten verstehen, auch wenn ich nicht alle Wörter kenne. 'HVNULSWRU Ich

Mehr

Abteilung Schulfragentwicklung und -betrieb Kollegiumstrasse 28 Postfach Schwyz Telefon Telefax

Abteilung Schulfragentwicklung und -betrieb Kollegiumstrasse 28 Postfach Schwyz Telefon Telefax Bildungsdepartement Amt für Volksschulen und Sport Abteilung Schulfragentwicklung und -betrieb Kollegiumstrasse 28 Postfach 2191 6431 Schwyz Telefon 041 819 19 11 Telefax 041 819 19 17 Englisch Primarschule

Mehr

COMPUTER: Mission Berlin. November 9, 2006, ten twenty am. You've got two lives and 95 minutes left. What does the message mean?

COMPUTER: Mission Berlin. November 9, 2006, ten twenty am. You've got two lives and 95 minutes left. What does the message mean? Episode 05 Kennen wir uns nicht? Anna bringt die Spieldose zum Uhrmacher, um sie zu reparieren. Aber für Paul Winkler ist das mehr als nur ein Arbeitsauftrag. Er meint, Anna von früher zu kennen. Nur wie

Mehr

Eine Hilfe zur Aufarbeitung persönlicher Fehler im grammatikalischen und lexikalischen Bereich bei der schriftlichen Produktion von Texten

Eine Hilfe zur Aufarbeitung persönlicher Fehler im grammatikalischen und lexikalischen Bereich bei der schriftlichen Produktion von Texten Fehlerliste Eine Hilfe zur Aufarbeitung persönlicher Fehler im grammatikalischen und lexikalischen Bereich bei der schriftlichen Produktion von Texten erstellt von W. Vins copyright W. Vins, 1992 Sachgebiete

Mehr

COMPUTER: Mission Berlin. November 9, 2006, ten forty-five am. You've got 65 minutes and one life left.

COMPUTER: Mission Berlin. November 9, 2006, ten forty-five am. You've got 65 minutes and one life left. Episode 10 In der Sackgasse Der Spieler findet heraus, dass der 13. August 1961 das Datum des Mauerbaus in Berlin ist und der 9. November 1989 der Tag, an dem sie fiel. Die Mission hängt eng mit diesen

Mehr

ENGLISCH EINSTUFUNGSTEST 1 A1-A2 SPRACHNIVEAU

ENGLISCH EINSTUFUNGSTEST 1 A1-A2 SPRACHNIVEAU ENGLISCH EINSTUFUNGSTEST 1 A1-A2 SPRACHNIVEAU Liebe Kundin, lieber Kunde Wir freuen uns, dass Sie sich für einen Englischkurs im Präsenzunterricht interessieren. Dieser Einstufungstest soll Ihnen dabei

Mehr

Verbs - Present and Perfect Tense - F to J

Verbs - Present and Perfect Tense - F to J Verbs - Present and Perfect Tense - F to J Fill in the verbs in the Present and Perfect Tense. Then translate the sentences into English. 1. fahren (to drive) Präsens: Wir morgen nach München. Perfekt:

Mehr

Chapter 1. Going to Mallorca

Chapter 1. Going to Mallorca Chapter 1 Going to Mallorca Hi, Hannah. This is Jo. How are you? Jo! Hannah Fox was surprised. Why was her old friend Jo calling her? I m fine. How are you? Fine. How are things at the bank? Okay. How

Mehr

BIRTHDAY PRESENTS FOR GRANDMOTHERS

BIRTHDAY PRESENTS FOR GRANDMOTHERS BIRTHDAY PRESENTS FOR GRANDMOTHERS Fertigkeit Hören Relevante(r) Deskriptor(en) Deskriptor 5: Kann einfachen Interviews, Berichten, Hörspielen und Sketches zu vertrauten Themen folgen. (B1) Themenbereich(e)

Mehr

Radio D Teil 1. Deutsch lernen und unterrichten Arbeitsmaterialien. Folge 03 Fahrt nach Berlin

Radio D Teil 1. Deutsch lernen und unterrichten Arbeitsmaterialien. Folge 03 Fahrt nach Berlin Folge 03 Fahrt nach Berlin macht sich auf den Weg nach Berlin. Aber das gestaltet sich nicht so einfach wie erwartet. Das Wetter macht ihm einen Strich durch die Rechnung. Währenddessen stellen sich einige

Mehr

Sigmund Freud - Die Sozialisation als Triebschicksal

Sigmund Freud - Die Sozialisation als Triebschicksal Geisteswissenschaft Jana Szabo Sigmund Freud - Die Sozialisation als Triebschicksal Essay Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg Institut für Soziologie (Philosophische Fakultät I) Essay im

Mehr

Interkulturelle Kompetenzen: A test for tourists

Interkulturelle Kompetenzen: A test for tourists Interkulturelle Kompetenzen: A test for tourists Stand: 13.10.2015 Jahrgangsstufen Fach/Fächer Übergreifende Bildungsund Erziehungsziele Zeitrahmen Benötigtes Material 5 (E1) bzw. 6 (E2) im 2. Halbjahr

Mehr

Ethical Banking Professional Biography and Distancing in Banking and Finance

Ethical Banking Professional Biography and Distancing in Banking and Finance Ethical Banking Professional Biography and Distancing in Banking and Finance DeGRowth Conference Leipzig 2014 Speaker: Mag. a Sarah Lenz Institut für Soziologie Frankfurt/Main Theoretical Background Boltanski/Thévenot:

Mehr

Mission Berlin. Deutsch lernen und unterrichten Arbeitsmaterialien. Episode 20 From Time to Time

Mission Berlin. Deutsch lernen und unterrichten Arbeitsmaterialien. Episode 20 From Time to Time Episode 20 From Time to Time Anna is still no closer to the solution of the riddle. Which historic event does RA- TAVA want to prevent? The player tells her to come back to 2006 and then go back to 1989.

Mehr

ZENTRALE KLASSENARBEIT 2011. Englisch. Schuljahrgang 6. Teil B. Thema: Harry s Holidays

ZENTRALE KLASSENARBEIT 2011. Englisch. Schuljahrgang 6. Teil B. Thema: Harry s Holidays SEKUNDARSCHULE Englisch Schuljahrgang 6 Teil B Arbeitszeit: 35 Minuten Thema: Harry s Holidays Name, Vorname: Klasse: Seite 1 von 6 Harry s Holidays Read the text. Last year Harry was on holiday in Cornwall.

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Adjective or Adverb? - Stationenlernen

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Adjective or Adverb? - Stationenlernen Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Adjective or Adverb? - Stationenlernen Das komplette Material finden Sie hier: School-Scout.de SCHOOL-SCOUT Seite 2 von 34 Liebe Kolleginnen

Mehr

Philipp heads for Berlin. Due to the unfriendly weather, getting there is easier said than done. Along the way, Philipp makes a few acquaintances.

Philipp heads for Berlin. Due to the unfriendly weather, getting there is easier said than done. Along the way, Philipp makes a few acquaintances. Episode 03 A Trip to Berlin heads for Berlin. Due to the unfriendly weather, getting there is easier said than done. Along the way, makes a few acquaintances. drives to Munich, where he is planning to

Mehr

English grammar BLOCK F:

English grammar BLOCK F: Grammatik der englischen Sprache UNIT 24 2. Klasse Seite 1 von 13 English grammar BLOCK F: UNIT 21 Say it more politely Kennzeichen der Modalverben May and can Adverbs of manner Irregular adverbs Synonyms

Mehr

COMPUTER: Mission Berlin. November 9, 2006, eleven am. You've got 60 minutes and no extra life left.

COMPUTER: Mission Berlin. November 9, 2006, eleven am. You've got 60 minutes and no extra life left. Episode 13 Göttliche Hilfe Die Kirche scheint der richtige Ort zu sein, um Informationen zu sammeln. Der Pastor erklärt Anna die Melodie und teilt ihr mit, dass sie der Schlüssel zu einer Zeitmaschine

Mehr

WIEDERHOLUNGSÜBUNGEN - KAPITEL 7 + 8

WIEDERHOLUNGSÜBUNGEN - KAPITEL 7 + 8 WIEDERHOLUNGSÜBUNGEN - KAPITEL 7 + 8 GRAMMATIK 1. Subordinate clauses and subordinating conjunctions 1. Say that you don t know the following things. a. Wo ist die Kellnerin? Ich weiß nicht,. b. Wer hat

Mehr

Übungsblatt zum Vergleich des simple past und present perfect

Übungsblatt zum Vergleich des simple past und present perfect Übungsblatt zum Vergleich des simple past und present perfect I. Markiere die Signalwörter des simple past in Grün und die des present perfect in Gelb! two years ago just never already so far in 1981 for

Mehr

Die Bibel, spricht über das Thema Hunger in besonderer Weise in Matthäus 5, 6

Die Bibel, spricht über das Thema Hunger in besonderer Weise in Matthäus 5, 6 Hunger Wie am Anfang gesagt geht es heute um das Thema Hunger! Letzte Woche haben einige von uns hier im Weigle Haus den Versuch unternommen, den Hunger am eigenen Leib nachzuvollziehen. Mit der Aktion:

Mehr

Datengewinnung durch Introspektion Beobachtung/Beschreibung eigenen Erlebens wie Gedanken, Wünsche, Motive, Träume, Erinnerungen.

Datengewinnung durch Introspektion Beobachtung/Beschreibung eigenen Erlebens wie Gedanken, Wünsche, Motive, Träume, Erinnerungen. ERLEBNISPSYCHOLOGIE Datengewinnung durch Introspektion Beobachtung/Beschreibung eigenen Erlebens wie Gedanken, Wünsche, Motive, Träume, Erinnerungen. Hauptvertreter Wiener Schule (Karl Bühler, Hubert Rohracher,

Mehr

Zu Gustave Le Bons: "Psychologie der Massen"

Zu Gustave Le Bons: Psychologie der Massen Geisteswissenschaft Karin Ulrich Zu Gustave Le Bons: "Psychologie der Massen" Die Massenseele - Über Massenbildung und ihre wichtigsten Dispositionen Essay Technische Universität Darmstadt Institut für

Mehr

German Section 28 - Online activitites

German Section 28 - Online activitites No. 01 Das Wetter The weather Ich bin nass. Mir ist heiß. Mir ist kalt. Hilfe! I'm wet. I'm hot. I'm cold. Help! No. 02 Memoryspiel Memory game Mir ist heiß. I'm hot. Mir ist kalt. I'm cold. Ich bin nass.

Mehr

- They have a meaning of their own: Examples: sing, eat, run, take,...

- They have a meaning of their own: Examples: sing, eat, run, take,... ALL SORTS OF VERBS What you always wanted to know about VERBS. VERSCHIEDENE ZEITWÖRTER Was du schon immer über ZEITWÖRTER wissen wolltest. FULL VERBS or MAIN VERBS - They have a meaning of their own: Examples:

Mehr

John Stevens. Fehlerfrei Englisch. Das Übungsbuch zum Verlernen typischer Fehler. Wortschatz Grammatik Präpositionen ANACONDA

John Stevens. Fehlerfrei Englisch. Das Übungsbuch zum Verlernen typischer Fehler. Wortschatz Grammatik Präpositionen ANACONDA John Stevens Fehlerfrei Englisch Das Übungsbuch zum Verlernen typischer Fehler Wortschatz Grammatik Präpositionen ANACONDA Die Originalausgabe erschien 2001 im Hueber Verlag, Ismaning. Lizenzausgabe mit

Mehr

Harry gefangen in der Zeit Begleitmaterialien

Harry gefangen in der Zeit Begleitmaterialien Episode 069 - Please take a number Focus: job hunting, dealing with official agencies, posing questions politely, vocabulary for job searches and unemployment Grammar: indirect interrogative sentences

Mehr

Uni 1. Universell. Möge Heilung geschehen Möge Heilung geschehen, möge Heilung geschehen, möge...

Uni 1. Universell. Möge Heilung geschehen Möge Heilung geschehen, möge Heilung geschehen, möge... Universell Uni 1 Möge Heilung geschehen Möge Heilung geschehen, möge Heilung geschehen, möge... Für die Liebe, für die Erde und ihre Kinder, dass Frieden werde. Für die Meere, für die Wälder, für den Regen

Mehr

Englische SÄtze. Sich anmelden: Hier spricht / Da ist... This is... Mein Name ist... My name is...

Englische SÄtze. Sich anmelden: Hier spricht / Da ist... This is... Mein Name ist... My name is... Ä IPT Institut får Psychologie-Transfer, Bamberg Englische SÄtze Sich anmelden: Deutsch Hier spricht / Da ist... This is... Mein Name ist... My name is... Was kann ich får Sie tun? Ich bin selbst am Apparat.

Mehr

Materialien zu unseren Lehrwerken

Materialien zu unseren Lehrwerken Word order Word order is important in English. The word order for subjects, verbs and objects is normally fixed. The word order for adverbial and prepositional phrases is more flexible, but their position

Mehr

ZENTRALE KLASSENARBEIT 2014 GYMNASIUM. Englisch. Teil B. Schuljahrgang 6. Arbeitszeit: 35 Minuten. Thema: Tiere

ZENTRALE KLASSENARBEIT 2014 GYMNASIUM. Englisch. Teil B. Schuljahrgang 6. Arbeitszeit: 35 Minuten. Thema: Tiere GYMNASIUM Englisch Teil B Schuljahrgang 6 Arbeitszeit: 35 Minuten Thema: Tiere Name, Vorname: Klasse: Seite 1 von 6 1. Read the text to find out which of the statements below are true or false. Mark the

Mehr

COMPUTER: Mission Berlin. November 9, 2006, ten fifteen am. You have two lives and 100 minutes left to save Germany. But you've got a lead:

COMPUTER: Mission Berlin. November 9, 2006, ten fifteen am. You have two lives and 100 minutes left to save Germany. But you've got a lead: Episode 04 Warnsignale Anna findet in der Kantstraße ein Uhrengeschäft, das aber geschlossen ist. Sie erfährt, dass der Besitzer in einem Café ist. Die beiden scheinen sich zu kennen. Anna bleiben noch

Mehr

Standardstufe 6: Interkulturelle kommunikative Kompetenz

Standardstufe 6: Interkulturelle kommunikative Kompetenz Lernaufgabe Let s make our school nicer Your task: Let s make our school nicer Imagine the SMV wants to make our school nicer and has asked YOU for your help, because you have learnt a lot about British

Mehr

Video zum I Don't Want To Know

Video zum I Don't Want To Know Video zum I Don't Want To Know {youtube}ans9ssja9yc{/youtube} {tab=songtext} (Adam Levine:) Wasted (wasted) And the more I drink the more I think about you Oh no, no, I can't take it Baby every place I

Mehr

Schachaufgabe 37: Schachma in 2 Zügen Chess Problem 37: Checkmate in 2 Moves. Stufe / Level: 5

Schachaufgabe 37: Schachma in 2 Zügen Chess Problem 37: Checkmate in 2 Moves. Stufe / Level: 5 Schachaufgabe 37: Schachma in 2 Zügen Chess Problem 37: Checkmate in 2 Moves Stufe / Level: 5 Schachaufgabe 38: Schachma in 2 Zügen Chess Problem 38: Checkmate in 2 Moves Stufe / Level: 5 Schachaufgabe

Mehr

forty-three 43 1. Write the correct names in the boxes. nose neck foot head leg ear mouth body hair eye arm face hand

forty-three 43 1. Write the correct names in the boxes. nose neck foot head leg ear mouth body hair eye arm face hand My Body 1. Write the correct names in the boxes. nose neck foot head leg ear mouth body hair eye arm face hand 2. How many of them have you got? I ve got legs. I ve got feet. I ve got arms. I ve got head.

Mehr

Streetwalker (1) == Streetwalker == Why don't you give me some time? Won't you give me some...

Streetwalker (1) == Streetwalker == Why don't you give me some time? Won't you give me some... Streetwalker (1) == Streetwalker == Why don't you give me some time? Pretty baby I gotta' kiss for your loving I really get it when you're Next to me, yeah, yeah I'm so excited how you Give me all your

Mehr

DOWNLOAD. Englisch in Bewegung. Spiele für den Englischunterricht. Britta Buschmann. Downloadauszug aus dem Originaltitel:

DOWNLOAD. Englisch in Bewegung. Spiele für den Englischunterricht. Britta Buschmann. Downloadauszug aus dem Originaltitel: DOWNLOAD Britta Buschmann Englisch in Bewegung Spiele für den Englischunterricht auszug aus dem Originaltitel: Freeze Hör-/ und Sehverstehen Folgende Bewegungen werden eingeführt: run: auf der Stelle rennen

Mehr

KuKi. Synthetisches Bewusstsein. Ablauf. Neurologisches oder psychoanalytisches Modell des menschlichen Bewusstseins?

KuKi. Synthetisches Bewusstsein. Ablauf. Neurologisches oder psychoanalytisches Modell des menschlichen Bewusstseins? Synthetisches Bewusstsein Institut für Computertechnik ICT Institute of Computer Technology Neuro-Psychoanalytisches Modell nach Mark Solms, Kritik von John Searle Oliver Schürer, Architekturtheorie, TU

Mehr

Brüchige jüdische Lebenswelt am Ende der Wiener Moderne:Arthur Schnitzlers "Traumnovelle"

Brüchige jüdische Lebenswelt am Ende der Wiener Moderne:Arthur Schnitzlers Traumnovelle Germanistik Peter Klimitsch-Rathenböck Brüchige jüdische Lebenswelt am Ende der Wiener Moderne:Arthur Schnitzlers "Traumnovelle" Studienarbeit Fernuniversität in Hagen Institut für neuere deutsche und

Mehr

❶ Hier siehst du Beispiele für die Pluralbildung im Englischen. Schreibe unter jedes Beispiel zwei weitere Nomen, die ihren Plural genauso bilden.

❶ Hier siehst du Beispiele für die Pluralbildung im Englischen. Schreibe unter jedes Beispiel zwei weitere Nomen, die ihren Plural genauso bilden. 4 Singular und Plural ❶ Hier siehst du Beispiele für die Pluralbildung im Englischen. Schreibe unter jedes Beispiel zwei weitere Nomen, die ihren Plural genauso bilden. Tipp: Wenn dir keine Nomen einfallen,

Mehr

Reported speech - Die indirekte Rede. 1. Möglichkeit: Charly sagte, er esse ein Brot. 2. Möglichkeit: Charly sagte, dass er ein Brot esse.

Reported speech - Die indirekte Rede. 1. Möglichkeit: Charly sagte, er esse ein Brot. 2. Möglichkeit: Charly sagte, dass er ein Brot esse. UV-E9 Mike Scholz, HS Wolfegg Reported speech - Die indirekte Rede Charly sagte: "Ich esse ein Brot" Wie drückt man in Englisch aus, was jemand gesagt hat? Wir transformieren die wörtliche Rede in die

Mehr

Grammatik. 6. Klasse. in 15 Minuten

Grammatik. 6. Klasse. in 15 Minuten Englisch Grammatik 6. Klasse Grammatik in 15 Minuten Klasse So übst du mit diesem Buch Im Inhaltsverzeichnis findest du alle für deine Klassenstufe wichtigen Themengebiete. Du hast zwei Möglichkeiten:

Mehr

Von den Forderungen der Freiheit. Mascherode,

Von den Forderungen der Freiheit. Mascherode, Von den Forderungen der Freiheit Mascherode, 16.8.2015 Und siehe, einer trat zu Jesus und fragte: Meister, was soll ich Gutes tun, damit ich das ewige Leben habe? 17 Er aber sprach zu ihm: Was fragst du

Mehr

COMPUTER: Mission Berlin. November 9, 2006, ten fifteen am. You have two lives and 100 minutes left to save Germany. But you've got a lead:

COMPUTER: Mission Berlin. November 9, 2006, ten fifteen am. You have two lives and 100 minutes left to save Germany. But you've got a lead: Episode 04 Danger Signals Anna arrives at her destination on Kantstraße but it's closed. She's told that the owner is in a café. They seem to know each other. Anna has 100 minutes left. Will she have enough

Mehr

unversiegbare Quelle. Sobald wir in Berührung kommen mit dieser Quelle, steigt sie an und erfüllt unseren Leib und unsere Seele mit einem neuen

unversiegbare Quelle. Sobald wir in Berührung kommen mit dieser Quelle, steigt sie an und erfüllt unseren Leib und unsere Seele mit einem neuen Anselm Grün 7 Wir alle müssen das Leben meistern. Aber die einzige Art, das Leben zu meistern, besteht darin, es zu lieben. George Bernanos, der französische Dichter, hat das gesagt. In diesem Buch möchte

Mehr

DOWNLOAD. Learning English with a Funny Dog 3. Motivierende Freiarbeitsmaterialien zu den Wortfeldern Body / Weather.

DOWNLOAD. Learning English with a Funny Dog 3. Motivierende Freiarbeitsmaterialien zu den Wortfeldern Body / Weather. DOWNLOAD Ursula Lassert Learning English with a Funny Dog 3 Motivierende Freiarbeitsmaterialien zu den Wortfeldern Body / Weather Downloadauszug aus dem Originaltitel: Das Werk als Ganzes sowie in seinen

Mehr

Lektion 3. Frühstück im Coffee Shop / Breakfast at the coffee shop

Lektion 3. Frühstück im Coffee Shop / Breakfast at the coffee shop 24 Lektion 3 1 Frühstück im Coffee Shop / Breakfast at the coffee shop It is breakfast time. In the kitchen the cooks are very busy: They are boiling eggs. They are making coffee. They are cutting bread.

Mehr

Flirt English Dialogue Transcript Episode Eight : On The Team

Flirt English Dialogue Transcript Episode Eight : On The Team Autoren: Colette Thomson, Len Brown Redaktion: Christiane Lelgemann, Stefanie Fischer AT AUNTY SUZIE S HOUSE Dear Diary. Everything is brilliant. Absolutely brilliant. Can and I are having the best time.

Mehr

Englisch Einstufungstest 1 (A1-A2 Sprachniveau)

Englisch Einstufungstest 1 (A1-A2 Sprachniveau) Englisch Einstufungstest 1 (A1-A2 Sprachniveau) Liebe Kundin, lieber Kunde Wir freuen uns, dass Sie sich für einen Englischkurs im Präsenzunterricht interessieren. Dieser Einstufungstest soll Ihnen dabei

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Right or Wrong: Lesetraining Englisch. Das komplette Material finden Sie hier:

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Right or Wrong: Lesetraining Englisch. Das komplette Material finden Sie hier: Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Right or Wrong: Lesetraining Englisch Das komplette Material finden Sie hier: School-Scout.de Right or Wrong CONTENTS 1. The Balloon

Mehr

Wir feiern diesen Godi im Namen des Vaters, des Sohnes & des Hl. Geistes. AMEN

Wir feiern diesen Godi im Namen des Vaters, des Sohnes & des Hl. Geistes. AMEN Lied Die Freizeit geht zu Ende. Wir haben viel von Gott gehört und auch miteinander bzw. mit GOTT erlebt. Es wird eine kurze Rückschau und auch vorallem einen Blick nach VORNE geben! Es gibt einige Gedanken

Mehr

Relevante(r) Deskriptor(en) Deskriptor 5: Kann einfachen Interviews, Berichten, Hörspielen und Sketches zu vertrauten Themen folgen.

Relevante(r) Deskriptor(en) Deskriptor 5: Kann einfachen Interviews, Berichten, Hörspielen und Sketches zu vertrauten Themen folgen. RULES IN THE FAMILY Fertigkeit Hören Relevante(r) Deskriptor(en) Deskriptor 5: Kann einfachen Interviews, Berichten, Hörspielen und Sketches zu vertrauten Themen folgen. (B1) Themenbereich(e) Familie und

Mehr

Kommunikation in der gesundheitlichen Versorgung sprachliche und kulturelle Hürden und Barrieren

Kommunikation in der gesundheitlichen Versorgung sprachliche und kulturelle Hürden und Barrieren Fachtagung Kultur und Gesundheit DRK-Landesverband Westfalen-Lippe 20.11.2014 Kommunikation in der gesundheitlichen Versorgung sprachliche und kulturelle Hürden und Barrieren Prof. Dr. Magdalena Stülb

Mehr

Das Selbstwertgefühl der Kinder stärken

Das Selbstwertgefühl der Kinder stärken Das Selbstwertgefühl der Kinder stärken Wer ich bin Mutter von zwei kleinen Kindern Studium in Pädagogik und Psychologie Chinderschtuba seit 2015 Pikler Pädagogin Inspiriert von Jesper Juul und Emmi Pikler

Mehr

Harry gefangen in der Zeit Begleitmaterialien

Harry gefangen in der Zeit Begleitmaterialien Folge 029 Grammatik 1. The pronoun "es" (review) "es" is a pronoun that usually substitutes a neuter noun. Example: Ist das Bett zu hart? - Nein, es ist nicht zu hart. (es = it das Bett = the bed) But:

Mehr