Impress! Turbo fürs Image: Der PEUGEOT WEB.Buster Homepage PEUGEOT

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Impress! Turbo fürs Image: Der PEUGEOT WEB.Buster Homepage PEUGEOT"

Transkript

1 Impress! PEUGEOT Turbo fürs Image: Der PEUGEOT WEB.Buster Homepage Kreativ. Auffallend. Effektiv. FACTS & FIGURES Werbetreibender: PEUGEOT Deutschland GmbH Branche: Automobil Media-Agentur: Media Team OMD GmbH Kampagnenlaufzeit: auf WEB.DE; auf GMX Zielgruppe: Reichweite; alle Nutzer auf WEB.DE und GMX Der aufmerksamkeitsstarke WEB.Buster Homepage war genau das richtige Werbemittel für den Launch unseres neuen Modells PEUGEOT 308 SW. Alle wesentlichen Produktmerkmale sportliche Eleganz, Dynamik und Individualität wurden mit diesem Werbeformat sehr erfolgreich im Markt kommuniziert. AUFGABE Zum Produktlaunch des neuen Kompaktklasse- Kombis von PEUGEOT ging es zum einen um die Generierung von Anmeldungen zu einer Probefahrt, zum anderen um einen positiven Imagetransfer für das neue Modell. Zur Erreichung dieser Ziele setzte Peugeot auf die prominente Platzierung bewährter Online-Werbeformen auf WEB.DE und GMX. Doris Lambert, Media Manager PEUGEOT Deutschland GmbH

2 Peugeot FALLSTUDIE Die Ausgangslage Auf dem 78. Genfer Automobilsalon im März 2008 feierte der Peugeot 308 SW seine Weltpremiere. Der neue Kompaktklasse-Kombi der Löwen marke überzeugt mit dynamischem Karosseriedesign und äußerst großzügigem Platzangebot. Bereits ab der Einführung war der besonders familienfreundliche Break in fünf Ausstattungsvarianten erhältlich. Die Ausstattungsstufe Sport bietet serienmäßig u.a. ein großes Panorama-Glasdach, herausnehmbare Einzelsitze in Reihe 2, je nach Motorisierung Energiespar-Reifen und vieles mehr. Am 17. Mai 2008 startete Peugeot den Verkauf des 307 SW-Nachfolgers. Zeitnah zu diesem Starttermin sollte das neue Modell im Markt und bei potenziellen Käufern bekannt gemacht werden. 02 Die Realisierung Um einen maximalen Kampagnenerfolg zu erzielen, sollte auf den Portalen WEB.DE und GMX unter Ausschluss anderer Autoanbieter primär Peugeot Werbung zu sehen sein. Als Werbemittel wurde folglich der WEB.Buster Homepage gewählt. Denn der WEB.Buster bietet nicht nur eine enorm große Werbefläche, sondern garantiert auch Exklusivität. Ein weiterer Vorteil dieses Werbeformats: Motive aus der klassischen Kommunikation lassen sich hier ganz einfach auch online einsetzen ideal für eine effektive integrierte Kommunikationsstrategie. Neben einem hohen Aufmerksamkeitswert bietet der WEB.Buster Homepage viel Spielraum für Kreativität. Mit einem eindrucksvollen Fotomotiv und dem griffigen Slogan Raum für Ihre Träume vermittelte der Peugeot WEB.Buster die Vorteile des Wagens sportliche Eleganz kombiniert mit ungewöhnlich großem Platzangebot auf kreative und effektive Weise.

3 Peugeot Die Ergebnisse: beste Aussichten Einmal mehr erwies sich der WEB.Buster Homepage als ideales Werbeformat für hohe Werbeerinnerung und den Transport von image fördernden Inhalten. 03 Nutzer mögen den WEB.Buster Homepage Der Peugeot WEB.Buster gefällt den Nutzern: Rund zwei Drittel der Befragten beurteilen diesen positiv (Top-3-Wert). Und er punktet mit starken Erinnerungswerten: Über 34 % der WEB.DE und über 43 % der GMX User erinnern sich an den beworbenen Buster. Damit erreicht der WEB.Buster Homepage unter den GMX Nutzern einen überdurchschnittlichen Wert. Werbeerinnerung deutlich gesteigert Durch den Kampagnenkontakt mit dem WEB.Buster konnte die gestützte Werbeerinnerung um knapp 20 % auf 31 % gesteigert werden. Werbeerinnerung Basis: Kontakt mit WEB.Buster jeweiliges Portal; Angaben in % Gestützte Werbeerinnerung: Peugeot Basis: jew. Stichprobe gesamt; Angaben in % ja nein weiß nicht WEB.Buster Homepage: WEB.DE (n=192) 34,4 42,7 22, ,1 + 18,4 % 30,9 WEB.Buster Homepage: GMX (n=148) 43,2 39,9 16, kein Kontakt Kontakt mit WEB.Buster Frage: Ist Ihnen dieses Werbemittel schon einmal aufgefallen? (Hinweis: gemeint ist die Werbekampagne, die sich auf der rechten Seite der WEB.DE / GMX-Startseite befindet) Abbildung des WEB.Buster Homepage Frage: Für welche der Ihnen bekannten Automobilehersteller haben Sie in der letzten Zeit Werbung gesehen, gelesen oder gehört?

4 FALLSTUDIE 04 Zuwachs für viele wichtige Imagefaktoren Individualität, Verlässlichkeit, Eleganz sowie Dynamik und Sportlichkeit: Vor allem diese Produkteigenschaften des neuen Peugeot 308 SW wurden vom WEB.Buster Homepage mit großem Erfolg im Markt kommuniziert. Dies zeigen die jeweiligen imagebezogenen Steigerungs raten, die durch den Kampagnenkontakt auf WEB.DE und GMX realisiert werden konnten. Imagesteigerung: Veränderung Kontakt mit WEB.Buster gegenüber keinem Kontakt; Peugeot bekannt (n=967 bzw. n=328); Angaben in % Steigerung anhand der Top-2-Werte trifft (voll & ganz) zu 6er-Skala: trifft voll & ganz zu bis trifft gar nicht zu Autos von Peugeot... sind individuell. 31,1 sind verlässlich. 28,9 sind elegant. 26,4 sind dynamisch. 26,4 sind sportlich. 23,6 sind sicher. 17,7 sind effizient im Verbauch. 6,5 sind umweltfreundlich. 4, Und wie beurteilen Sie diese Aussagen hinsichtlich der verschiedenen Autos/Modelle von Peugeot?

5 Peugeot 05 Direkter Weg zur Peugeot Homepage und zur Probefahrt Bei knapp 16 % aller Befragten weckt das Werbemittel Interesse für einen Besuch der Peugeot Homepage (Top-3-Wert). Und ein noch größerer Prozentsatz der befragten Internetnutzer über 18 % zieht es in Betracht, sich zu einer Probefahrt anzumelden (Top-3- Wert). Diese Werte können sich sehen lassen und dokumentieren die positive Wirkung der Kampagne für das neue Peugeot Modell. Die Nutzer von WEB.DE und GMX: viel Potenzial für Peugeot und den WEB.Buster Homepage Die Marktforschungsdaten belegen es deutlich: Unter den Usern von WEB.DE und GMX gibt es für einen Kunden wie Peugeot viel Potenzial. Knapp zwei Drittel der Nutzer informieren sich beim Autokauf im Vorfeld im Internet; mehr als ein Drittel plant, sich beim nächsten Autokauf einen Neuwagen anzuschaffen. Den WEB.Buster Homepage nehmen über 40 % als besondere Form der Werbemittel-Einbindung ( anders als herkömmliche Banner ) wahr; rund ein Drittel findet den WEB.Buster aufmerksamkeitsstark und kreativ. Handlungsabsicht: Top-3-Werte mind. eher wahrscheinlich Basis: Alle Befragten; Angaben in % 6er-Skala: sehr wahrscheinlich bis gar nicht wahrscheinlich Werbemittelgefallen Format Buster allgemein: Top-2-Werte trifft (voll & ganz) zu Basis: Kontakt mit dem WEB.Buster gesamt; Angaben in % 6er-Skala: trifft voll & ganz zu bis trifft gar nicht zu Eine solche Art der Werbemittel-Einbindung ,3 15,8 ist anders als herkömmliche Werbebanner. ist aufmerksamkeitsstark. 36,5 41, ist kreativ. 33,2 0 Anmeldung zu einer Probefahrt Frage: Nachdem Sie nun die Werbung für den Peugeot 308 SW gesehen haben: Wie wahrscheinlich ist es, dass Sie die Homepage von Peugeot (www.peugeot.de) besuchen werden? / Können Sie sich vorstellen, sich für eine Probefahrt mit dem Peugeot 308 SW anzumelden? Besuch der Homepage Frage: Wie beurteilen Sie generell eine solche Art der Werbemittel-Einbindung? Abbildung eines Homepage-Screens inkl. Buster-Platzhalter

6 FALLSTUDIE 06 Das Fazit Mit dem WEB.Buster Homepage der exklusiven Belegung der Homepage von WEB.DE und GMX im Großformat wurde ein messbarer positiver Imagetransfer für die Marke Peugeot erzielt. Die Ergebnisse der Marktforschungsstudie belegen, dass die Werbemittelform des Homepage-Busters von den Nutzern als unique, aufmerksamkeitsstark und kreativ wahrgenommen wird beste Voraussetzungen für eine positive Kampagnenwirkung. Diese zeigt sich unmittelbar in den gestiegenen Imagewerten der Marke Peugeot und ihrer Modelle.

ING-DiBa FACTS & FIGURES. Die positive Nutzererfahrung und die direkte Platzierung von In-Text Video Ads in redaktionellen Umfeldern zahlt sich aus.

ING-DiBa FACTS & FIGURES. Die positive Nutzererfahrung und die direkte Platzierung von In-Text Video Ads in redaktionellen Umfeldern zahlt sich aus. ING-iBa ie positive Nutzererfahrung und die direkte Platzierung von In-Text Video Ads in redaktionellen Umfeldern zahlt sich aus. Wie die ING-iBa durch den Einsatz von kreativ gestalteter Video-Werbung

Mehr

Fallstudie. Germanwings. The fine Arts of digital Media

Fallstudie. Germanwings. The fine Arts of digital Media Fallstudie Germanwings The fine Arts of digital Media Impress! Germanwings Mit maximaler Reichweite zum Überflieger 02 FACTS & FIGURES Werbetreibender: Germanwings GmbH Branche: Luftfahrt Media-Agentur:

Mehr

SCA Hygiene Products FACTS & FIGURES

SCA Hygiene Products FACTS & FIGURES TGP Targeting und aufmerksamkeitsstarke Werbemittel bringen messbar»ansteckende«zielgruppenkontakte für die Tempo sanft und frei Grippevorhersage Wie sich Tempo mit der Online-Kampagne nachhaltig für die

Mehr

WEB.Effects Impact Benchmarker. Branchenspecial Gesundheit

WEB.Effects Impact Benchmarker. Branchenspecial Gesundheit WEB.Effects Impact Benchmarker Branchenspecial Gesundheit Jahrelange Erfahrung bildet das Fundament Seite 2 Version 1.0 10.04.2014 - United Internet Media GmbH Übersicht über die Branchen im WEB.Effects

Mehr

WEB.Effects Impact Benchmarker

WEB.Effects Impact Benchmarker WEB.Effects Impact Benchmarker Branchen-Special FMCG Stand: 2013 Jahrelange Erfahrung bildet das Fundament Seite 2 Version 1.0 03.02.2014 - United Internet Media GmbH Auszug unserer FMCG-Kunden Seite 3

Mehr

Ein Unternehmen der ProSiebenSat.1 Media AG. München, Juni 2012 Beck s. Onsite-Befragung ONLINE

Ein Unternehmen der ProSiebenSat.1 Media AG. München, Juni 2012 Beck s. Onsite-Befragung ONLINE Ein Unternehmen der ProSiebenSat.1 Media AG München, Juni 2012 Beck s Onsite-Befragung ONLINE Agenda Steckbrief Markenbekanntheit Werbeerinnerung Image Fazit 2 Steckbrief Durchführung Erhebungsform SevenOne

Mehr

WEB.EFFECTS IMPACT BENCHMARKER. Generalisierende Erkenntnisse zur Wirkung von Online-Werbung

WEB.EFFECTS IMPACT BENCHMARKER. Generalisierende Erkenntnisse zur Wirkung von Online-Werbung WEB.EFFECTS IMPACT BENCHMARKER Generalisierende Erkenntnisse zur Wirkung von Online-Werbung WEB.Effects Impact Benchmarker - jahrelange Erfahrung bildet das Fundament 162 WEB.Effects Studien 207.085 Befragte

Mehr

Fallstudie 2011 Spirituosen Ergebnisse der Werbewirkungsstudie

Fallstudie 2011 Spirituosen Ergebnisse der Werbewirkungsstudie Fallstudie 2011 Spirituosen Ergebnisse der Werbewirkungsstudie Facts & Figures Spirituosen Fallstudie Produkt: Etabliertes Produkt aus dem Bereich Spirituosen Zielgruppe Online: WEB.Milieu -Zielgruppen

Mehr

Fallstudie AKAD Privat-Hochschulen. The fine Arts of digital Media

Fallstudie AKAD Privat-Hochschulen. The fine Arts of digital Media Fallstudie AKAD Privat-Hochschulen The fine Arts of digital Media Impress! AKAD Privat- Hochschulen Der Karrieresprung durchs Internet. Mit AKAD einfach etwas werden wie man sehr spezielle Zielgruppen

Mehr

Ergebnisse WEB.Effects. Kunde: Kreditinstitut

Ergebnisse WEB.Effects. Kunde: Kreditinstitut Ergebnisse WEB.Effects Kunde: Kreditinstitut Reach & Touch - Bildung der Stichproben Wirkungsmessung in 2 Zielgruppen Kein Kontakt: Befragte, die die Kampagne weder im Kino noch Online gesehen haben :

Mehr

Fallstudien 07. The fine Arts of digital Media

Fallstudien 07. The fine Arts of digital Media Fallstudien 07 The fine Arts of digital Media Announce! Mercedes-Benz Center Köln Eine regionale Zielgruppe perfekt erreichen Mit WEB.Local erreicht die Mercedes-Benz Niederlassung Köln die Menschen der

Mehr

Fallstudien mobile.de. The fine Arts of digital Media

Fallstudien mobile.de. The fine Arts of digital Media Fallstudien mobile.de The fine Arts of digital Media Attract! MOBILE.DE Effektiv die Position im E-Business stärken Durchsetzen einer klaren inhaltlichen Botschaft in einer breiten Zielgruppe. 02 FACTS

Mehr

Fallstudie DHL. The fine Arts of digital Media

Fallstudie DHL. The fine Arts of digital Media Fallstudie DHL The fine Arts of digital Media Feature! DHL OGILVY, DHL und United Internet Media verschicken komplette Webseiten Innovative Send-to-a-Friend DHL-Kampagne gewinnt Deutschen Multimedia Award

Mehr

McDonald s FACTS & FIGURES

McDonald s FACTS & FIGURES Mconald s Inbox Ad und Ad Bundle machen noch mehr Appetit auf die Mconald s Basics Wie mit innovativen Formaten die ohnehin guten Werte der etablierten Marke noch deutlicher gepusht werden können. FACTS

Mehr

Begleitende Marktforschung. Cut Ins von L'TUR bei Genial daneben

Begleitende Marktforschung. Cut Ins von L'TUR bei Genial daneben Begleitende Marktforschung Cut Ins von L'TUR bei Genial daneben München, Juli 2007 Inhaltsübersicht Steckbrief Ergebnisse Key Facts Steckbrief Institut Grundgesamtheit Stichprobengröße Auswahlverfahren

Mehr

Werbewirkung von Online Video Ads. Inga Brieke Düsseldorf,

Werbewirkung von Online Video Ads. Inga Brieke Düsseldorf, Werbewirkung von Online Video Ads Inga Brieke Düsseldorf, 26.09.2007 Fragestellung Aufmerksamkeit Gefallen Werbeerinnerung Welche Werbewirkung erzielen Video Ads im Vergleich zu n? in Ergänzung zu n? Branding

Mehr

WEIGHT WATCHERS MIT FRAMESPLIT BEI ICH BIN EIN STAR - HOLT MICH HIER RAUS! Werbewirkungsstudie Köln I Sunay Verir

WEIGHT WATCHERS MIT FRAMESPLIT BEI ICH BIN EIN STAR - HOLT MICH HIER RAUS! Werbewirkungsstudie Köln I Sunay Verir WEIGHT WATCHERS MIT FRAMESPLIT BEI ICH BIN EIN STAR - HOLT MICH HIER RAUS! Werbewirkungsstudie 13.06.2017 Köln I Sunay Verir Allgemeine Angaben zur Studie MANAGEMENT SUMMARY Einer der Werbepartner der

Mehr

1&1 Telecom GmbH FACTS & FIGURES

1&1 Telecom GmbH FACTS & FIGURES Kreative Inspiration für die Online-Kampagne Wie der Telekommunikationsanbieter mit dem onlineoptimierten MaxiAD + Exclusive Logout den perfekten Rahmen für seine Mobilfunktarife schafft. FACTS & FIGURES

Mehr

Category Effects erhöhte Werbewirkung durch Umfeldplatzierungen im TOMORROW FOCUS Media Netzwerk

Category Effects erhöhte Werbewirkung durch Umfeldplatzierungen im TOMORROW FOCUS Media Netzwerk erhöhte Werbewirkung durch Umfeldplatzierungen im TOMORROW FOCUS Media Netzwerk Studiendesign Kampagnenbegleitende Werbewirkungsforschung auf dem TFM Netzwerk Die Kampagne eines FMCG-Produktes wird mit

Mehr

Ein Unternehmen der ProSiebenSat.1 Media AG SE. München, Januar 2016 KAYAK. Onsite-Befragung

Ein Unternehmen der ProSiebenSat.1 Media AG SE. München, Januar 2016 KAYAK. Onsite-Befragung Ein Unternehmen der ProSiebenSat.1 Media AG SE München, Januar 2016 KAYAK Onsite-Befragung Agenda Steckbrief Markenbekanntheit und -image Werbeerinnerung Nutzungsbereitschaft Fazit 2 Steckbrief Durchführung

Mehr

Spottest - Sonderwerbeformen

Spottest - Sonderwerbeformen Ein Unternehmen der ProSiebenSat.1 Media AG München, April 2015 Spottest - Sonderwerbeformen Maybelline Horizontaler CutIn Agenda Steckbrief Top of mind Awareness und Werbeerinnerung Spotsympathie und

Mehr

Fallstudie NISSAN Qashqai. The fine Arts of digital Media

Fallstudie NISSAN Qashqai. The fine Arts of digital Media Fallstudie NISSAN Qashqai The fine Arts of digital Media Impress! NISSAN Mit WEB.Audience neue Interessenten für den NISSAN Qashqai exakt im Internet ansprechen Wie man mit dem neuen Targeting-Tool die

Mehr

CampaignCheck MINI Challenge auf BILD.de. Marktforschung, Anja Manouchehri Februar 2012

CampaignCheck MINI Challenge auf BILD.de. Marktforschung, Anja Manouchehri Februar 2012 CampaignCheck MINI Challenge auf BILD.de Marktforschung, Anja Manouchehri Februar 2012 Inhaltsverzeichnis Untersuchungsdesign und Kampagnenmotive Zusammenfassung der Ergebnisse Die Ergebnisse im Einzelnen:

Mehr

BRAINAGENCY NEWSLETTER. Studien Januar 2016

BRAINAGENCY NEWSLETTER. Studien Januar 2016 BRAINAGENCY NEWSLETTER Studien Januar 2016 Agenda Studien Januar 2016 01 Best of Display Advertising 2015 02 Best of Native Advertising 2015 03 REM 2015: Entscheider im Mittelstand 04 Die Wirkung von Bewegtbild

Mehr

Fallstudie Media Markt Deutschland. The fine Arts of digital Media

Fallstudie Media Markt Deutschland. The fine Arts of digital Media Fallstudie The fine Arts of digital Media Announce! Media Markt Deutschland Wie Print-Beileger sich nahtlos ins Internet transferieren lassen Hohe Reichweite und schneller Reichweitenaufbau als Basis für

Mehr

Mobile Brand Effects: Immowelt. Ergebnisse der kampagnenbegleitenden Werbewirkungsstudie

Mobile Brand Effects: Immowelt. Ergebnisse der kampagnenbegleitenden Werbewirkungsstudie Mobile Brand Effects: Immowelt Ergebnisse der kampagnenbegleitenden Werbewirkungsstudie Mobile Brand Effects: Immowelt Ablauf & Studienbeschreibung Ablauf der OnSite-Befragung Mobile Brand Effects mit

Mehr

Fallstudie IKEA. The fine Arts of digital Media

Fallstudie IKEA. The fine Arts of digital Media Fallstudie IKEA The fine Arts of digital Media Impress! IKEA Der neue Katalog ist da das Warten hat ein Ende! Ungewöhnliche Live-Kampagne mit dem Internet als Basismedium. 02 FACTS & FIGURES Werbetreibender:

Mehr

Ein Unternehmen der ProSiebenSat.1 Media AG. München, April Tamaris. Onsite-Befragung

Ein Unternehmen der ProSiebenSat.1 Media AG. München, April Tamaris. Onsite-Befragung Ein Unternehmen der ProSiebenSat.1 Media AG München, April 14 Tamaris Onsite-Befragung Agenda Steckbrief Markenbekanntheit Werbeerinnerung Kauf und Kaufbereitschaft Fazit 2 Steckbrief Durchführung Erhebungsform

Mehr

Ein Unternehmen der ProSiebenSat.1 Media AG. München, Dezember 2012 Playboy Fragrances. Onsite-Befragung ONLINE

Ein Unternehmen der ProSiebenSat.1 Media AG. München, Dezember 2012 Playboy Fragrances. Onsite-Befragung ONLINE Ein Unternehmen der ProSiebenSat.1 Media AG München, Dezember 2012 Playboy Fragrances Onsite-Befragung ONLINE Steckbrief Durchführung Erhebungsform Grundgesamtheit Auswahlverfahren Stichprobe SevenOne

Mehr

Mazda MX Ad auf tape.tv - Begleitforschung - Juli 2010

Mazda MX Ad auf tape.tv - Begleitforschung - Juli 2010 Mazda MX 5-360 Ad auf tape.tv - Begleitforschung - Juli 2010 Screenshot der Kampagne Seite 2 Methodik Grundgesamtheit: Besucher von tape.tv Stichprobe: 1. Welle: n=379 / 2. Welle: n=257 Befragungstechnik:

Mehr

Best of Native Advertising Ergebnisse der Native Advertising Werbewirkungsstudien im Netzwerk von BurdaForward

Best of Native Advertising Ergebnisse der Native Advertising Werbewirkungsstudien im Netzwerk von BurdaForward Best of Native Advertising 2016 Ergebnisse der Native Advertising Werbewirkungsstudien im Netzwerk von BurdaForward Inhalt der Studie 1 2 3 Key Learnings Einleitung und Studiendesign Studienergebnisse

Mehr

The fine Arts of digital Media. TGP WEB.Segments TM LOHAS Fallstudie Red Bull Deutschland

The fine Arts of digital Media. TGP WEB.Segments TM LOHAS Fallstudie Red Bull Deutschland The fine Arts of digital Media TGP WEB.Segments TM LOHAS Fallstudie Red Bull Deutschland Impress! Red Bull Deutschland Wie man das Interesse der LOHAS gewinnt Moderne kaufkräftige Zielgruppen besonders

Mehr

CampaignCheck HomeRun. auf BILD.de und BILD.de MOBIL

CampaignCheck HomeRun. auf BILD.de und BILD.de MOBIL CampaignCheck HomeRun auf BILD.de und BILD.de MOBIL BILD geht voran?! Ein neues Format ist konsequent und zeitgemäß Warum eine Kombi? Die BILD.de Homepage ist Marktführer: ca. 97% Auslastung Der BILD HomeRun

Mehr

Sky Deutschland FACTS & FIGURES

Sky Deutschland FACTS & FIGURES Sky eutschland Multi-Screen-Storytelling-Kampagne setzt das Sky Wunschpaket aufmerksamkeitsstark in Szene und verleiht kräftigen Sales-Push Wie der Pay-TV-Anbieter Sky eutschland mit einer deviceübergreifenden

Mehr

Ein Unternehmen der ProSiebenSat.1 Media AG. Unterföhring, April Popp Feinkost. Kampagnentracking

Ein Unternehmen der ProSiebenSat.1 Media AG. Unterföhring, April Popp Feinkost. Kampagnentracking Ein Unternehmen der ProSiebenSat.1 Media AG Unterföhring, April 2015 Popp Feinkost Kampagnentracking Agenda Steckbrief Markenbekanntheit Werbeerinnerung Kaufbereitschaft Fazit 2 Steckbrief Auftraggeber

Mehr

BEISPIELCASE: RITTER SPORT. Juni 2011 l Ströer AG

BEISPIELCASE: RITTER SPORT. Juni 2011 l Ströer AG BEISPIELCASE: RITTER SPORT Juni 2011 l Ströer AG 1. Ausgangssituation Der Schokoladenhersteller Ritter Sport bringt immer wieder neue Schokoladensorten auf den Markt, welche kontinuierlich beworben werden

Mehr

Mobile Branding Barometer von G+J EMS und Plan.Net

Mobile Branding Barometer von G+J EMS und Plan.Net Mobile Branding Barometer von G+J EMS und Plan.Net Ergebnisse aus vier Studien mit DKV, Lufthansa, Marc O Polo, Nivea Name des Vortragenden Abteilung Ort Datum Mobile Display Ads STUDIENSTECKBRIEF. Studiensteckbrief

Mehr

Exklusivität von Werbemitteln

Exklusivität von Werbemitteln Exklusivität von Werbemitteln Implizite Wirkung von Online-Werbemitteln In Kooperation mit: Agenda 1 2 Zielsetzung und Ablauf der Studie Ergebnisse 2.1 2.2 Wahrnehmungsanalyse Kauf- und Informationsaktivierung

Mehr

Best of Display Advertising Ergebnisse kampagnenbegleitender Werbewirkungsstudien 2008 bis 2015

Best of Display Advertising Ergebnisse kampagnenbegleitender Werbewirkungsstudien 2008 bis 2015 Best of Display Advertising 2015 Ergebnisse kampagnenbegleitender Werbewirkungsstudien 2008 bis 2015 Inhalt der Studie 1 Einleitung und Studiendesign 2 Studienergebnisse Display Kampagnen 2.1 2.2 2.3 2.4

Mehr

ZEWA WISCH&WEG BREAK AD XXL Case Study IP Deutschland, Köln

ZEWA WISCH&WEG BREAK AD XXL Case Study IP Deutschland, Köln ZEWA WISCH&WEG BREAK AD XXL Case Study 17.07.2013 IP Deutschland, Köln AUSGANGSLAGE Vom 20.08. 30.09.2012 warb Zewa Wisch&Weg mit einem Bewegtbild-Flight auf den NOW- Portalen von IP Deutschland. Zusätzlich

Mehr

Ein Unternehmen der ProSiebenSat.1 Media AG. Unterföhring, Februar tropo. Onsite-Befragung

Ein Unternehmen der ProSiebenSat.1 Media AG. Unterföhring, Februar tropo. Onsite-Befragung Ein Unternehmen der ProSiebenSat.1 Media AG Unterföhring, Februar 2014 tropo Onsite-Befragung Agenda Steckbrief Markenbekanntheit Werbeerinnerung Markenimage und Kaufbereitschaft Fazit 2 Steckbrief Durchführung

Mehr

Fallstudie BAUHAUS. The fine Arts of digital Media

Fallstudie BAUHAUS. The fine Arts of digital Media Fallstudie BAUHAUS The fine Arts of digital Media Announce! BAUHAUS Heimwerker online ansprechen Wie der interaktive Beileger die Internet-Strategie von BAUHAUS stärkt 02 FACTS & FIGURES Werbetreibender:

Mehr

Case-Study Erfurt KlimaTec Wetter-Sponsoring auf n-tv. n-tv Expertenbefragung, Wellen 2+3/2009

Case-Study Erfurt KlimaTec Wetter-Sponsoring auf n-tv. n-tv Expertenbefragung, Wellen 2+3/2009 Case-Study Erfurt KlimaTec Wetter-Sponsoring auf n-tv n-tv Expertenbefragung, Wellen +3/009 Methodik Online-Befragung im Rahmen der n-tv Expertenbefragung, genutzt wurden die Welle /009 (Nullwelle) und

Mehr

Ein Unternehmen der ProSiebenSat.1 Media AG. München, August FriendScout24. Ergebnisse der Onsite- und Mobilebefragung

Ein Unternehmen der ProSiebenSat.1 Media AG. München, August FriendScout24. Ergebnisse der Onsite- und Mobilebefragung Ein Unternehmen der ProSiebenSat.1 Media AG München, August 12 FriendScout24 Ergebnisse der Onsite- und Mobilebefragung Steckbrief der Onsite-Befragung Durchführung Erhebungsform SevenOne Media / Advertising

Mehr

Ergebnisse der Onsite- und Mobilebefragung

Ergebnisse der Onsite- und Mobilebefragung Ein Unternehmen der ProSiebenSat.1 Media AG München, August 12 FriendScout24 Ergebnisse der Onsite- und Mobilebefragung Steckbrief der Onsite-Befragung Durchführung Erhebungsform SevenOne Media / Advertising

Mehr

Ein Unternehmen der ProSiebenSat.1 Media AG. München, Oktober 2012 ACC akut. Onsite-Befragung ONLINE

Ein Unternehmen der ProSiebenSat.1 Media AG. München, Oktober 2012 ACC akut. Onsite-Befragung ONLINE Ein Unternehmen der ProSiebenSat.1 Media AG München, Oktober 2012 ACC akut Onsite-Befragung ONLINE Agenda Steckbrief Markenbekanntheit Werbeerinnerung Bewertung Kauf Fazit 2 Steckbrief Durchführung Erhebungsform

Mehr

WEB.Effects Impact Benchmarker

WEB.Effects Impact Benchmarker WEB.Effects Impact Benchmarker Generalisierende Erkenntnisse zur Wirkung von Online-Werbung Stand: Q1 212 Optimierung der Mediaplanung und Wirkungsforschung durch den WEB.Effects Impact Benchmarker Bedeutung

Mehr

Ein Unternehmen der ProSiebenSat.1 Media AG SE. München, Juni MINI Blockbuster. Onsite-Befragung

Ein Unternehmen der ProSiebenSat.1 Media AG SE. München, Juni MINI Blockbuster. Onsite-Befragung Ein Unternehmen der ProSiebenSat.1 Media AG SE München, Juni 2015 MINI Blockbuster Onsite-Befragung Agenda Steckbrief Markenbekanntheit Werbeerinnerung MINI Blockbuster Aktion Fazit 2 Steckbrief Durchführung

Mehr

Werbewirkung von Online Video Ads. Inga Brieke München, 26.09.2007

Werbewirkung von Online Video Ads. Inga Brieke München, 26.09.2007 Werbewirkung von Online Video Ads Inga Brieke München, 26.09.2007 Fragestellung Gefallen Welche Werbewirkung erzielen Video Ads im Vergleich zu n? in Ergänzung zu n? Aktivierung Aufmerksamkeit Branding

Mehr

Werbemittelvergleich. Die Schöne und das Biest Kinotrailer: PreSplit vs. klassischer Spot. Ein Unternehmen der der ProSiebenSat.1 Media Media SE SE

Werbemittelvergleich. Die Schöne und das Biest Kinotrailer: PreSplit vs. klassischer Spot. Ein Unternehmen der der ProSiebenSat.1 Media Media SE SE Ein Unternehmen der der ProSiebenSat.1 Media Media SE SE München, April 2017 Werbemittelvergleich Die Schöne und das Biest Kinotrailer: PreSplit vs. klassischer Spot Agenda Steckbrief Top of mind Awareness

Mehr

Fallstudie BeYu cosmetics. The fine Arts of digital Media

Fallstudie BeYu cosmetics. The fine Arts of digital Media Fallstudie BeYu cosmetics The fine Arts of digital Media Impress! BeYu cosmetics BeYu & Monrose Markeninszenierung mit Starauftritt zur Steigerung von Image und Bekanntheit Bekanntmachung und Aufladung

Mehr

LC1 Sponsoring SAT.1 Frühstücksfernsehen

LC1 Sponsoring SAT.1 Frühstücksfernsehen Ein Unternehmen der der ProSiebenSat.1 Media Media AG SE Unterföhring, September 2017 LC1 Sponsoring SAT.1 Frühstücksfernsehen Kampagnentracking Agenda Steckbrief Markenbekanntheit und Markenimage Werbeerinnerung

Mehr

AdEffects Digital Werbewirkung von Display und Integrationen

AdEffects Digital Werbewirkung von Display und Integrationen AdEffects Digital 2014 Werbewirkung von Display und Integrationen AdEffects Digital 2014 Agenda AdEffects Digital 2014 Display Advertising Online und Mobile Werbeerinnerung und Recognition Werbegefallen

Mehr

Unterföhring, Dezember 2012 Windows Phone. Ergebnisse der Follow up-studie

Unterföhring, Dezember 2012 Windows Phone. Ergebnisse der Follow up-studie Ein Unternehmen der der ProSiebenSAT. ProSiebenSat. Media Media AG AG Unterföhring, Dezember 0 Windows Phone Ergebnisse der Follow up-studie Agenda Steckbrief Awareness Image Fazit 5..05 Steckbrief Auftraggeber

Mehr

Unterföhring, Dezember 2012 Windows Phone. Ergebnisse der Follow up-studie

Unterföhring, Dezember 2012 Windows Phone. Ergebnisse der Follow up-studie Ein Unternehmen der der ProSiebenSAT. ProSiebenSat. Media Media AG AG Unterföhring, Dezember 0 Windows Phone Ergebnisse der Follow up-studie Agenda Steckbrief Awareness Image Fazit 5.07.06 Steckbrief Auftraggeber

Mehr

Ein Unternehmen der der ProSiebenSat.1 Media Media AG SE. München, Dezember 2016 JET. Onsite-Befragung

Ein Unternehmen der der ProSiebenSat.1 Media Media AG SE. München, Dezember 2016 JET. Onsite-Befragung Ein Unternehmen der der ProSiebenSat.1 Media Media AG SE München, Dezember 216 JET Onsite-Befragung Agenda Steckbrief Markenbekanntheit und -image Werbeerinnerung Kaufbereitschaft Fazit 2 Steckbrief Durchführung

Mehr

AdEffects 2012 Werbewirkung von Online Werbeformaten

AdEffects 2012 Werbewirkung von Online Werbeformaten AdEffects 2012 Werbewirkung von Online Werbeformaten Agenda 1 AdEffects Methode und Untersuchungsgegenstand 2012 2 Ergebnisse der Studie AdEffects im Gesamtüberblick 1 2 3 Werbeerinnerung und Recognition

Mehr

Wie Werbungtreibende Online-Kampagnen richtig bewerten Gemeinschaftsstudie United Internet Media & meetrics

Wie Werbungtreibende Online-Kampagnen richtig bewerten Gemeinschaftsstudie United Internet Media & meetrics Wie Werbungtreibende Online-Kampagnen richtig bewerten Gemeinschaftsstudie United Internet Media & meetrics Hintergrund Nach wie vor wird der Erfolg von Online-Werbekampagnen anhand einzelner Kennzahlen

Mehr

BRANDEFFEKT: WERBUNG FÜR RADIO. GEHT INS OHR. BLEIBT IM KOPF. UND WIRKT. Radiozentrale GmbH, Herbst 2014

BRANDEFFEKT: WERBUNG FÜR RADIO. GEHT INS OHR. BLEIBT IM KOPF. UND WIRKT. Radiozentrale GmbH, Herbst 2014 BRANDEFFEKT: WERBUNG FÜR RADIO. GEHT INS OHR. BLEIBT IM KOPF. UND WIRKT. Radiozentrale GmbH, Herbst 2014 DIE KAMPAGNE:»RADIO. GEHT INS OHR. BLEIBT IM KOPF.«Seit dem 15. Januar 2007 ist die Radiokampagne

Mehr

Werbewirkung von Sponsored Articles

Werbewirkung von Sponsored Articles June, 2017 Zielgruppengerechte Ansprache mit Sponsored Articles Mit Sponsored Articles die Aufmerksamkeit unserer User gewinnen. Zielgruppengerechte Ansprache in der Tonalität der Redaktion. Wie funktionieren

Mehr

ICA: Jobverliebt.de. Kampagnenevaluation Ergebnisse der Online-Befragung November GfK Media & Communication Research GmbH & Co.

ICA: Jobverliebt.de. Kampagnenevaluation Ergebnisse der Online-Befragung November GfK Media & Communication Research GmbH & Co. ICA: Jobverliebt.de Kampagnenevaluation Ergebnisse der Online-Befragung November 2016 GfK Media & Communication Research GmbH & Co. KG 1 Kampagne 2 Die Jobverliebt.de lief mit 4 verschiedenen Spots 10

Mehr

WEB.Effects Werbewirkungsforschung mit United Internet Media

WEB.Effects Werbewirkungsforschung mit United Internet Media WEB.Effects Werbewirkungsforschung mit United Internet Media United Internet Media Research - Unser Know-How Vor dem Kampagnenstart Während und nach der Kampagne WEB.ADTest Target Group Optimizer WEB.Effects

Mehr

Framelayer auf RTL NOW Kampagnenbegleitforschung von T-Home. August 2009

Framelayer auf RTL NOW Kampagnenbegleitforschung von T-Home. August 2009 Framelayer auf RTL NOW Kampagnenbegleitforschung von T-Home August 2009 Methodik Grundgesamtheit: Besucher von RTL NOW Stichprobe: 409 Befragte Befragungstechnik: Die Besucher der jeweiligen Webseite erhalten

Mehr

Freixenet & The Taste

Freixenet & The Taste Ein Unternehmen der der ProSiebenSat.1 Media Media AG SE Unterföhring, November 2016 Freixenet & The Taste Begleitforschung CATI-Tracking Agenda Steckbrief Markenbekanntheit Werbeerinnerung Kaufbereitschaft

Mehr

Ein Unternehmen der ProSiebenSat.1 Media AG. München, Januar Verpoorten. Onsite-Befragung

Ein Unternehmen der ProSiebenSat.1 Media AG. München, Januar Verpoorten. Onsite-Befragung Ein Unternehmen der ProSiebenSat.1 Media AG München, Januar 2015 Verpoorten Onsite-Befragung Agenda Steckbrief Markenbekanntheit Werbeerinnerung Kauf Fazit 2 Steckbrief Durchführung Erhebungsform Grundgesamtheit

Mehr

Begleitstudie Herrenmode Strellson auf n-tv

Begleitstudie Herrenmode Strellson auf n-tv Begleitstudie Herrenmode Strellson auf n-tv Köln, den 7. August 2006 Studien-Steckbrief Grundgesamtheit Männer, Seher von n-tv sowie User von n-tv.de Auswahlverfahren Rotierende Zufallsauswahl; seitenrepräsentative

Mehr

Ein Unternehmen der ProSiebenSat.1 Media AG. München, November AachenMünchener. Onsite-Befragung

Ein Unternehmen der ProSiebenSat.1 Media AG. München, November AachenMünchener. Onsite-Befragung Ein Unternehmen der ProSiebenSat.1 Media AG München, November 2013 AachenMünchener Onsite-Befragung Agenda Steckbrief Werbeerinnerung Markensympathie Multiscreen-Analyse Fazit 2 Steckbrief Durchführung

Mehr

Begleitende Marktforschung. Longspot Playstation 3

Begleitende Marktforschung. Longspot Playstation 3 Begleitende Marktforschung Longspot Playstation 3 Unterföhring, Mai 2007 Inhaltsübersicht Steckbrief Ergebnisse Key Facts Steckbrief Grundgesamtheit Auswahlverfahren Erhebungsform Stichprobe Zeitraum Deutschsprachige

Mehr

Salzburg Digital Display - Desktop

Salzburg Digital Display - Desktop Display - Desktop UAP - Universal AdPackage UAP - Universal AdPackage Erreichen Sie Ihre Online-Marketing-Ziele mit klassischen Display Werbeformaten auf salzburg24.at und salzburg.com Das Universal Ad

Mehr

O 2 HEADBANGER-KAMPAGNE BEI DSDS

O 2 HEADBANGER-KAMPAGNE BEI DSDS O 2 HEADBANGER-KAMPAGNE BEI DSDS Wirkungsstudie 21.07.2016 Köln I Sunay Verir MANAGEMENT SUMMARY Der Mobilfunk-Anbieter O 2 hat während der aktuellen Staffel von Deutschland sucht den Superstar an zwei

Mehr

WEB.Effects Impact Benchmarker

WEB.Effects Impact Benchmarker WEB.Effects Impact Benchmarker Generalisierende Erkenntnisse zur Wirkung von Online-Bewegtbildwerbung Stand: 212 Optimierung der Mediaplanung und Wirkungsforschung durch den WEB.Effects Impact Benchmarker

Mehr

Ergebnisse der Mobile-Befragung

Ergebnisse der Mobile-Befragung Ein Unternehmen der ProSiebenSAT.1 Media AG Unterföhring, Juni 2011 SportScheck Ergebnisse der Mobile-Befragung Inhalt Steckbrief Nutzung und Bewertung der Apps Werbewirkung Alpina Sportbrille Fazit Titel

Mehr

VISA-GATE.COM Kampagnenbegleitforschung

VISA-GATE.COM Kampagnenbegleitforschung VISA-GATE.COM Kampagnenbegleitforschung 08.06.2017 Anna Rynkowski Ausgangslage GETESTETES WERBEMITTEL Vom 23.01. - 12.02.17 sowie vom 20.03. - 09.04.17 wirbt VISA-GATE.com bei n-tv. IP Deutschland begleitete

Mehr

SPONSORING OPEL ASTRA GTC BEI DEUTSCHLAND SUCHT DEN SUPERSTAR Case-Study Köln I IP Deutschland

SPONSORING OPEL ASTRA GTC BEI DEUTSCHLAND SUCHT DEN SUPERSTAR Case-Study Köln I IP Deutschland SPONSORING OPEL ASTRA GTC BEI DEUTSCHLAND SUCHT DEN SUPERSTAR Case-Study 08.11.2012 Köln I IP Deutschland AUSGANGSLAGE Einer der Co-Sponsoren der 9. Staffel von Deutschland sucht den Superstar war Opel

Mehr

Kampagnenbegleitforschung von EDEKA Pre-Rolls auf RTL NOW. April 2009

Kampagnenbegleitforschung von EDEKA Pre-Rolls auf RTL NOW. April 2009 Kampagnenbegleitforschung von EDEKA Pre-Rolls auf RTL NOW April 2009 Methodik Grundgesamtheit: Besucher von RTL NOW Stichprobe: 654 Befragte (Haushaltsführende zwischen 20 und 49 Jahren) Befragungstechnik:

Mehr

CMC Markets Begleitforschung 2006

CMC Markets Begleitforschung 2006 CMC Markets Begleitforschung 2006 Studiensteckbrief Grundgesamtheit: Erwachsene 20-9 Jahre, Seher von n-tv Befragungsart: onsite Befragung auf n-tv.de Auswahlverfahren: Rotierende Zufallsauswahl; seitenrepräsentative

Mehr

Wettertargeting HolidayCheck

Wettertargeting HolidayCheck Wettertargeting HolidayCheck Ablauf der Onsite-Befragung SURFPROZESS Kontakte mit den HolidayCheck Werbemitteln werden mit Hilfe eines Cookies identifiziert und getrackt. Direkt nach Werbemittelkontakt

Mehr

Kentucky Fried Chicken - KFC

Kentucky Fried Chicken - KFC Ein Unternehmen der ProSiebenSat.1 Media AG München, September 2013 Kentucky Fried Chicken - KFC Kampagnentracking Agenda Steckbrief Markenbekanntheit Werbeerinnerung Markensympathie Besuch und Relevant

Mehr

PRODUCT PLACEMENT MERCI BEI GUTE ZEITEN, SCHLECHTE ZEITEN

PRODUCT PLACEMENT MERCI BEI GUTE ZEITEN, SCHLECHTE ZEITEN PRODUCT PLACEMENT MERCI BEI GUTE ZEITEN, SCHLECHTE ZEITEN Wirkpotenzial-Analyse 27.07.2017 Köln I Sunay Verir Allgemeine Angaben zur Studie MANAGEMENT SUMMARY Storck hatte für sein Produkt Merci innerhalb

Mehr

IQPROGRAMMATIC RESEARCH. Düsseldorf, April 2017

IQPROGRAMMATIC RESEARCH. Düsseldorf, April 2017 IQPROGRAMMATIC RESEARCH Düsseldorf, April 2017 HOW TO PROGRAMMATIC? Studie zu den Wirkungseffekten von Umfeld und Zielgruppenaussteuerung Die grundlegenden Fragen Welche Werbewirkungspotenziale bieten

Mehr

Scholl FACTS & FIGURES

Scholl FACTS & FIGURES Multi Screen Targeting nimmt den Marktlaunch des elektronischen Nagelpflegesystems erfolgreich in die Hand Wie die perfekte Screen-Synchronisation für die Einführungskampagne des Scholl Velvet Smooth Elektronisches

Mehr

Sky Deutschland FACTS & FIGURES

Sky Deutschland FACTS & FIGURES FALL STUDIEN 2016 Wie der Pay-TV-Anbieter Sky Deutschland mit einer device-übergreifenden Kampagne seine Marken-Awareness steigert und den Abverkauf deutlich erhöht. Sky Deutschland Multi-Screen-Storytelling-Kampagne

Mehr

Ein Unternehmen der ProSiebenSat.1 Media AG. München, Mai 2014 BRITA. Onsite-Befragung

Ein Unternehmen der ProSiebenSat.1 Media AG. München, Mai 2014 BRITA. Onsite-Befragung Ein Unternehmen der ProSiebenSat.1 Media AG München, Mai 2014 BRITA Onsite-Befragung Agenda Steckbrief Werbeerinnerung Kaufbereitschaft Fazit 2 Steckbrief Durchführung Erhebungsform Grundgesamtheit Auswahlverfahren

Mehr

Der Alfa Romeo-Test. Eine Gemeinschaftsstudie der TOMORROW FOCUS AG und G+J Electronic Media Sales GmbH

Der Alfa Romeo-Test. Eine Gemeinschaftsstudie der TOMORROW FOCUS AG und G+J Electronic Media Sales GmbH Der Alfa Romeo-Test Eine Gemeinschaftsstudie der TOMORROW FOCUS AG und G+J Electronic Media Sales GmbH Management Summary 2 Management Summary Ausgangslage und Hauptziel der Studie: Crossmedia ist das

Mehr

Fallstudie Panasonic lumix.unddu.de. The fine Arts of digital Media

Fallstudie Panasonic lumix.unddu.de. The fine Arts of digital Media Fallstudie Panasonic lumix.unddu.de The fine Arts of digital Media Involve! Panasonic Deutschland lumix.unddu.de Ein Produkt wird Mitglied in einer Community Innovative Kommunikationsform integriert Werbung

Mehr

InteractiveMedia Case Study

InteractiveMedia Case Study InteractiveMedia Case Study Branding- und Werbewirkung mobil TARGOBANK auf gutefrage.net/mobil Präsentiert von InteractiveMedia. Case Study. Inhalt. 1. Key Facts 2. Lösung 3. Umsetzung 4. Ergebnis 3 Umsetzung

Mehr

Ein Unternehmen der ProSiebenSat.1 Media AG SE. München, Oktober swoodoo. Onsite-Befragung

Ein Unternehmen der ProSiebenSat.1 Media AG SE. München, Oktober swoodoo. Onsite-Befragung Ein Unternehmen der ProSiebenSat.1 Media AG SE München, Oktober 15 swoodoo Onsite-Befragung Agenda Steckbrief Markenbekanntheit Werbeerinnerung Relevant Set Fazit 2 Steckbrief Durchführung Erhebungsform

Mehr

InteractiveMedia Case Study. T-Systems: Technische und sportliche Klasse - Online-Sponsoring im Formel 1-Umfeld.

InteractiveMedia Case Study. T-Systems: Technische und sportliche Klasse - Online-Sponsoring im Formel 1-Umfeld. InteractiveMedia Case Study T-Systems: Technische und sportliche Klasse - Online-Sponsoring im Formel 1-Umfeld. 3 Lösung 2 Hintergrund 1 Key Facts Case Study Inhalt 1 Key Facts 2 Hintergrundinfo 3 Lösung

Mehr

FOX: SPY Susan Cooper undercover

FOX: SPY Susan Cooper undercover Ein Unternehmen der ProSiebenSat.1 Media AG München, Juni 15 FOX: SPY Susan Cooper undercover Onsite-Befragung Agenda Steckbrief Markenbekanntheit Werbeerinnerung Bewertung Fazit 2 Steckbrief Durchführung

Mehr

Flighting-Strategien OoH. November 2016

Flighting-Strategien OoH. November 2016 Flighting-Strategien OoH November 2016 ÜBERGEORDNETE FORSCHUNGSFRAGEN Wie verhält sich die OOH-Werbewirkung von verschiedenen Flighting-Strategien? Wie wirken sich die unterschiedlichen Flighting-Strategien

Mehr

Kampagnenbegleitforschung. Diary Russian Standard

Kampagnenbegleitforschung. Diary Russian Standard Kampagnenbegleitforschung Diary Russian Standard Unterföhring, Januar 2007 Steckbrief Grundgesamtheit Stichprobe Erhebungsform Deutschsprachige Männer 18-49 Jahre in Haushalten mit Telefon, BRD gesamt

Mehr

Brand Effects: Das Telefonbuch. Ergebnisse der kampagnenbegleitenden Werbewirkungsstudie

Brand Effects: Das Telefonbuch. Ergebnisse der kampagnenbegleitenden Werbewirkungsstudie Brand Effects: Das Telefonbuch Ergebnisse der kampagnenbegleitenden Werbewirkungsstudie Brand Effects: Das Telefonbuch Ablauf & Studienbeschreibung Ablauf der OnSite-Befragung Brand Effects mit Das Telefonbuch

Mehr

WEB.ADTEST. Werbemittelforschung mit United Internet Media

WEB.ADTEST. Werbemittelforschung mit United Internet Media WEB.ADTEST Werbemittelforschung mit United Internet Media 1 United Internet Media Research - Unser Know-How Vor dem Kampagnenstart Während der Kampagne WEB.ADTest Werbemittel-Pre-Test Target Group Optimizer

Mehr

Native Brand Effects: DB. Ergebnisse der kampagnenbegleitenden Werbewirkungsstudie

Native Brand Effects: DB. Ergebnisse der kampagnenbegleitenden Werbewirkungsstudie Native Brand Effects: DB Ergebnisse der kampagnenbegleitenden Werbewirkungsstudie Native Brand Effects: DB Ablauf & Studienbeschreibung Ablauf der OnSite-Befragung Native Brand Effects mit der Deutschen

Mehr

Ein Unternehmen der ProSiebenSat.1 Media AG. München, November 2012 AachenMünchener. Onsite-Befragung ONLINE

Ein Unternehmen der ProSiebenSat.1 Media AG. München, November 2012 AachenMünchener. Onsite-Befragung ONLINE Ein Unternehmen der ProSiebenSat.1 Media AG München, November 212 Onsite-Befragung ONLINE Agenda Steckbrief Markenbekanntheit Werbeerinnerung Sympathie Fazit 2 Steckbrief Durchführung Erhebungsform SevenOne

Mehr

Kampagnenbegleitforschung McDonalds auf RTLnow.de. November / Dezember 2007

Kampagnenbegleitforschung McDonalds auf RTLnow.de. November / Dezember 2007 Kampagnenbegleitforschung McDonalds auf RTLnow.de November / Dezember 2007 Methodik der zugrundeliegenden Studie Thema: Werbewirkung der Bewegtbildwerbung von McDonalds auf RTLnow.de Grundgesamtheit: Besucher

Mehr

InteractiveMedia Case Study

InteractiveMedia Case Study InteractiveMedia Case Study Branding- und Werbewirkung mobil TARGOBANK auf gutefrage.net/mobil Präsentiert von InteractiveMedia. Case Study. Inhalt. 1. Key Facts 2. Lösung 3. Umsetzung 4. Ergebnis 4 Ergebnis

Mehr

Ein Unternehmen der der ProSiebenSat.1 Media Media AG SE. München, November ibis Hotels. Onsite-Befragung

Ein Unternehmen der der ProSiebenSat.1 Media Media AG SE. München, November ibis Hotels. Onsite-Befragung Ein Unternehmen der der ProSiebenSat.1 Media Media AG SE München, November 2016 ibis Hotels Onsite-Befragung Agenda Steckbrief Markenbekanntheit Werbeerinnerung Nutzung und Nutzungsbereitschaft Fazit 2

Mehr

Technische Spezifikation. Online Werbeformen HRnetworx.info

Technische Spezifikation. Online Werbeformen HRnetworx.info Technische Spezifikation Online Werbeformen HRnetworx.info Skyscraper Das auffällige Hochformat und die vertikale Platzierung machen Skyscraper zur idealen Werbefläche für eine Kampagne: Sie werden prominent

Mehr