innovaphone AG PURE IP TELEPHONY Philipp Truckenmüller Channel Manager Switzerland

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "innovaphone AG PURE IP TELEPHONY Philipp Truckenmüller Channel Manager Switzerland"

Transkript

1 innovaphone AG PURE IP TELEPHONY Philipp Truckenmüller Channel Manager Switzerland

2 Agenda Das Unternehmen und Positionierung Ohne Produkte keine Lösung Lösungsszenarien mit innovaphone Hosting mit der swisspro AG

3 innovaphone AG innovaphone AG Böblinger Strasse Sindelfingen Deutschland Deutscher Hersteller professioneller IP Telefonielösungen Europäischer Pionier pure IP Telefonie mit sanfter Migration Gegründet 1997 Zentrale in Sindelfingen 6 Standorte in Europa Kernkompetenzen vollständig im Unternehmen vorhanden Entwicklung und Produktion in Europa innovaphone ist der Hersteller der Ihnen die Sicherheit gibt, dass sich die Telefonie an Ihre Prozesse anpasst und nicht umgekehrt - HEUTE und in der ZUKUNFT - Einmaliges Produktkonzept gibt unseren Kunden ungeahnte Freiheiten von der Migration bis hin zum laufenden Betrieb Unsere Kunden erhalten alle Möglichkeiten zur Integration neuer Technologien und Anwendungen wie z.b. UCC und Mobility

4 Agenda Das Unternehmen und Positionierung Ohne Produkte keine Lösung Lösungsszenarien mit innovaphone Hosting mit der swisspro AG

5 innovaphone Produktportfolio Applikationen CTI Gebührenerfassung Operator... Endgeräte IP Endgeräte Spez. Telefone IP DECT WLAN PBX MGW/PBX Kompaktanlagen

6 innovaphone IP PBX IP6000 Bis zu 4 E1 Schnittstellen 2 PRIs 60 Kanäle Plattform für Registrierungen IP800 Bis zu 5x BRI Schnittstellen Plattform für 200 Registrierungen IP302 Plattform für 50 Registrierungen IP305 1 BRI Bis zu 2 BRI Schnittstelle Schnittstellen 2 analoge Ports Plattform für 50 Registrierungen Für alle Gateways gilt: 2 x Ethernet 10/100-BASE-TX CF-Karten Einschub DSL and VPN Support (PPPoE/PPTP) Stromversorgung über PoE (Max. 15,4 Watt) Passend für 19 Zoll Einbaurahmen (2 Geräte formen eine Höheneinheit)

7 innovaphone Komplettlösung PBX SIP Provider Klassische TK-Anlagen IP Engeräte ISDN IP PBX IP-DECT Applikationen CTI UMS ACD OCS Analogadapter Fax Analoges DECT Mobile client WLAN

8 Telefoniekomfort mit dem Mobile Client GSM Softclient One Number Durchwahl Office Gesprächsjournal Touch Direktwahl über Displaytaste Makeln mit externen Teilnehmern Rufnummeranzeige - Kontakte aus Kontaktspeicher Suche aus Telefonbuch Profilauswahl Office Privat etc. Presence eigener Status setzen Eine Mailbox für Festnetz und Mobile

9 innovaphone Applikationen GSM Mobile Client innovaphone PBX Operator Software Phone Bria IXI-Call innovaphone Voic Samwin Billing

10 Recommended Product Program CTI and UMS Applications Network Management and Assessment Tools IP Voice Conferencing System Voice Recording Messaging /Arlamserver ascom GSM Gateways Headsets Solutions for mobile Extensions Music on Hold Solution Call Center Applications Professional Announcement Billing System / Callmanagement

11 Agenda Das Unternehmen und Positionierung Ohne Produkte keine Lösung Lösungsszenarien mit innovaphone Hosting mit der swisspro AG

12 Lösungsszenarien Sanfte Migration ISDN Trunk Line IP240 IP6000 innovaphone PBX IP230 Microsoft OCS Sametime8 Call Center LDAP Adressbuch PBX IP110 IP110 IP22 LAN Analoges Fax Analoges Fax

13 Lösungsszenarien - Standortkonzept ISDN Trunk Zürich ISDN Trunk Wien Prefix 801 TCP/IP Ext. 60 Zürich Wien Ext. 72 Ext. 61 Stuttgart Prefix 800 Microsoft Sametime8 CTI Vermittler ISDN Trunk Ext. 20 Ext. 59 Stuttgart

14 Referenz: Spital Scoul Situation Instabile hybride TK-Anlage Einbindung weiterer Standorte Ziel: Ausfallsicherheit der Telefonanlage Einbindung in bestehende Infrastruktur Integration eines Alarming,- und Dectsystems Einbindung weiterer Standorte, auch in der Zukunft Warum innovaphone (Statement vom Kunden) Hochverfügbarkeit der innovaphone TK-Analge Kostengünstiges Redundanzkonzept Skalierbares und flexibles Mulitlokationskonzept Durch Standards einfache Einbindung von Alarming, Dect, CTI, Hotelmodul und analogen Geräten Technologiepartner der Ascom Lösung Spital Scoul im Detail: Zentrale ca. 100 User, 4 Lokationen mit ca. 15 Ma.

15 Lösungsszenarien Heimarbeitsplatz ISDN Trunk London IP240 IP800 DSL IP240 IP230 Router TCP/IP User PC IP110 IP22 DSL Anmeldung PPPoE VPN zur Firma via PPTP DSL IP110 H.323/SIP Anmeldung an der PBX LAN Analoges Fax

16 Agenda Das Unternehmen und Positionierung Ohne Produkte keine Lösung Lösungsszenarien mit innovaphone Hosting mit der swisspro AG

17 Referenzkunde: Golfclub Engadin Vorteile der Hosting PBX Lösung: Geringe Anfangsinvestition Geringer Installationsaufwand Kein lokales Know How notwendig Wartung und Störungsbehebung extern

18 Fragen

19 Danke für Ihre Aufmerksamkeit innovaphone AG Böblinger Straße 76 D Sindelfingen Germany

innovaphone AG PURE IP TELEPHONY Benjamin Starmann Sales Manager

innovaphone AG PURE IP TELEPHONY Benjamin Starmann Sales Manager innovaphone AG PURE IP TELEPHONY Benjamin Starmann Sales Manager Das Unternehmen Das Unternehmen Positionierung am Markt Ohne Produkte keine Lösung Lösungsszenarien mit innovaphone Empfohlene Partnerprodukte

Mehr

Unified Communications by innovaphone

Unified Communications by innovaphone Unified Communications by innovaphone Michael Draxler Area Sales Manager CH / AUT mdraxler@innovaphone.com Das Unternehmen Das Unternehmen Produktphilosophie Der mypbx UC Client - LIVE Partnerprogramm

Mehr

Wer ist innovaphone? Wer ist innovaphone? Der innovaphone UC Client. Die innovaphone Komplettlösung. Lösungsmöglichkeiten.

Wer ist innovaphone? Wer ist innovaphone? Der innovaphone UC Client. Die innovaphone Komplettlösung. Lösungsmöglichkeiten. Wer ist innovaphone? Wer ist innovaphone? Der innovaphone UC Client Die innovaphone Komplettlösung Lösungsmöglichkeiten Referenzen innovaphone AG eigenständiger und mittelständischer deutscher Hersteller

Mehr

Netzwerkkonzept. Informationsveranstaltung am 03.07.2007 Im Bristol Hotel Mainz. Thema: Ideen zum Netzwerkdesign - Switching -WLAN - Security - VoIP

Netzwerkkonzept. Informationsveranstaltung am 03.07.2007 Im Bristol Hotel Mainz. Thema: Ideen zum Netzwerkdesign - Switching -WLAN - Security - VoIP Netzwerkkonzept Informationsveranstaltung am 03.07.2007 Im Bristol Hotel Mainz Thema: Ideen zum Netzwerkdesign - Switching -WLAN - Security - VoIP Datum: 03.07.2007, Seite: 1 innovaphone Das Unternehmen

Mehr

innovaphone Wer sind wir?

innovaphone Wer sind wir? innovaphone Wer sind wir? Hersteller von innovativen VoIP-Produkten mit europäischem Telefonverständnis Kernkompetenz liegt in der Forschung und Entwicklung neuer Produkte innovaphone AG ist seit über

Mehr

VoIP- Made in Germany. Professionelle IP Telefonie als Wettbewerbsvorteil für Ihr Unternehmen. innovaphone AG Wer wir sind!

VoIP- Made in Germany. Professionelle IP Telefonie als Wettbewerbsvorteil für Ihr Unternehmen. innovaphone AG Wer wir sind! VoIP- Made in Germany Professionelle IP Telefonie und Unified Communication Agenda Professionelle IP Telefonie als Wettbewerbsvorteil für Ihr Unternehmen innovaphone AG Wer wir sind! Was ist denn VoIP?

Mehr

Herzlich willkommen. Business Connectivity IP Telephony. part of your business. Kosten- und Organisationsvorteile durch IP-Telefonie.

Herzlich willkommen. Business Connectivity IP Telephony. part of your business. Kosten- und Organisationsvorteile durch IP-Telefonie. Business Connectivity IP Telephony part of your business Herzlich willkommen Kosten- und Organisationsvorteile durch IP-Telefonie ACP Gruppe 2007 ACP Gruppe Seite 1 Spektrum IP Telephony Trunking & Networking

Mehr

IP TELEPHONY & UNIFIED COMMUNICATIONS

IP TELEPHONY & UNIFIED COMMUNICATIONS IP TELEPHONY & UNIFIED COMMUNICATIONS Deutsch GET IN TOUCH innovaphone AG Böblinger Str. 76 71065 Sindelfingen Tel. +49 7031 73009 0 Fax +49 7031 73009-9 info@innovaphone.com www.innovaphone.com IHR SPEZIALIST

Mehr

Damals & Wie sich die Sicherheit und Anwendbarkeit in VoIP-Netzen

Damals & Wie sich die Sicherheit und Anwendbarkeit in VoIP-Netzen Damals & Heute Wie sich die Sicherheit und Anwendbarkeit in VoIP-Netzen (un)verändert hat 59. DFN-Betriebstagung: VoIP-Forum Norfried Kulawik Leiter ZRBV Heiko Abmeyer Vertrieb Ein paar Fakten zur Hochschule

Mehr

innovaphone Wer sind wir?

innovaphone Wer sind wir? innovaphone Wer sind wir? Heiko Abmeyer Vertriebsleiter Nord- und Ostdeutschland Büro Hannover +49 7031 73009 49 habmeyer@innovaphone.com Torsten Schulz Produktmarketing Büro Berlin +49 7031 73009 172

Mehr

Das Potenzial von VoIP nutzen. Herzlich willkommen. ACP Gruppe. Hannes Passegger. 2008 ACP Gruppe Seite 1

Das Potenzial von VoIP nutzen. Herzlich willkommen. ACP Gruppe. Hannes Passegger. 2008 ACP Gruppe Seite 1 Das Potenzial von Vo nutzen Herzlich willkommen ACP Gruppe Hannes Passegger 2008 ACP Gruppe Seite 1 Vo ist kein Dogma, sondern die logische Konsequenz einer konvergierenden Welt. Festnetzanschlüsse Entwicklung

Mehr

Felix Storm Vorstand Glück & Kanja Consulting AG

Felix Storm Vorstand Glück & Kanja Consulting AG Felix Storm Vorstand Glück & Kanja Consulting AG Agenda Kurzvorstellung Glück & Kanja Kurzvorstellung Microsoft UC Strategie Erfahrungen in Projekten Kunde: Energiewirtschaft Kunde: Automobilzulieferer

Mehr

The Communication Engine. Warum Swyx? Die TOP 10-Entscheidungskriterien für die Auswahl der richtigen TK-Lösung. Swyx Solutions AG

The Communication Engine. Warum Swyx? Die TOP 10-Entscheidungskriterien für die Auswahl der richtigen TK-Lösung. Swyx Solutions AG The Communication Engine Warum Swyx? Die TOP 10-Entscheidungskriterien für die Auswahl der richtigen TK-Lösung Swyx Solutions AG TOP10-Entscheidungskriterien für Swyx! 1 Komplettlösung Swyx passt sich

Mehr

Szenarien & Sicherheit

Szenarien & Sicherheit HOB Desktop Based Telephony: Asterisk Server Szenarien & Sicherheit Heinrich Fau, Leiter HOB Networking Technology You don t see wissen Sie von welchem Hersteller der Stromverteiler in Ihrem Haus kommt?

Mehr

Wussten Sie schon... ...dass sich innovaphone hervorragend zur sanften Migration eignet?

Wussten Sie schon... ...dass sich innovaphone hervorragend zur sanften Migration eignet? ...dass sich innovaphone hervorragend zur sanften Migration eignet? Nicht immer soll gleich im ersten Schritt die komplette Telefonanlage ersetzt werden. Aus ökonomischen Gesichtspunkten heraus kann es

Mehr

Enterprise Voice over IP-Systeme - Marktübersicht

Enterprise Voice over IP-Systeme - Marktübersicht Enterprise Voice over IP-Systeme - Marktübersicht Einführung - Standards - Vergleich H.323 / SIP H.323 SIP Standardisierung H.323 ITU-T IETF Schwerpunkt Adressierung Protokollkomplexität Messages Telefonie

Mehr

Telefonbau Schneider GmbH & Co. KG

Telefonbau Schneider GmbH & Co. KG Telefonbau Schneider GmbH & Co. KG 19.06.2014 1 Telefonbau Schneider Communications Geschäftsführer: Heinrich Schneider, Ralf Schneider, Marc Schneider Gründung 1968 Hauptsitz in Düsseldorf, Niederlassung

Mehr

ias Lizenzleitfaden Beispiel

ias Lizenzleitfaden Beispiel ias Lizenzleitfaden Beispiel Wählen Sie einen für Ihr Projekt relevanten Amtsanschluss aus. Beispiel für ISDN-Amtsanschluss Beispiel für IP-Amtsanschluss Beispiel für analogen Amtsanschluss Beispiel ISDN

Mehr

innovaphone Case Study

innovaphone Case Study innovaphone Case Study Aartesys kommuniziert mit einer maßgeschneiderten und erweiterbaren VoIP- und UC-Lösung von innovaphone Aartesys: Seit über 10 Jahren entwickelt das Schweizer Unternehmen Aartesys

Mehr

Produktname und Version

Produktname und Version Produktname und Version OpenScape MobileConnect V3R0 Produktbild Produktbeschreibung in Stichworten OpenScape MobileConnect ist eine FMC (Fixed Mobile Convenience) -Lösung für Unternehmen, die Leistungsmerkmale

Mehr

Erwin Menschhorn Sametime 8.0 & Telefonie Integration

Erwin Menschhorn Sametime 8.0 & Telefonie Integration Erwin Menschhorn Sametime 8.0 & Telefonie Integration Was ist eigentlich UC²? Funktion / Dienst UC 2? Instant Messaging? Presence? Web Conferencing? Audio Conferencing? Video Conferencing? Telefonie? VoIP

Mehr

VoIP-Telefonanlage. Präsentation vipcox Überblick vipcox Voraussetzungen vipcox Funktionen vipcox Konfigurationen vipcox Lösungen Ihr Nutzen

VoIP-Telefonanlage. Präsentation vipcox Überblick vipcox Voraussetzungen vipcox Funktionen vipcox Konfigurationen vipcox Lösungen Ihr Nutzen VoIP-Telefonanlage Präsentation vipcox Überblick vipcox Voraussetzungen vipcox Funktionen vipcox Konfigurationen vipcox Lösungen Ihr Nutzen 2 Überblick VoIP-Telefonanlage Soft-PBX auf Linux-Server, flexibel

Mehr

Welcome to Panasonic SIP Communication Technology

Welcome to Panasonic SIP Communication Technology Welcome to Panasonic SIP Communication Technology Raphael Studer Sales & Marketing Manager Panasonic Schweiz - PSCEU Agenda Panasonic Ihr Partner für SIP Terminals Vorstellung SIP Multi Cell DECT SIP Multi

Mehr

Wer ist AICALL. Es ist immer wichtig zu wissen von wo was kommt aicall ist ein 100% Österreichisches Unternehmen mit Firmensitz in Judenburg und Linz

Wer ist AICALL. Es ist immer wichtig zu wissen von wo was kommt aicall ist ein 100% Österreichisches Unternehmen mit Firmensitz in Judenburg und Linz Author: Susanne Neubauer Wer ist AICALL Es ist immer wichtig zu wissen von wo was kommt aicall ist ein 100% Österreichisches Unternehmen mit Firmensitz in Judenburg und Linz Warum eigentlich aicall? aicall

Mehr

Alpiq InTec Ost AG. Alpiq CloudServices. Alpiq InTec Ost AG, IT & TelCom. Zürich, 20. Januar 2015

Alpiq InTec Ost AG. Alpiq CloudServices. Alpiq InTec Ost AG, IT & TelCom. Zürich, 20. Januar 2015 Alpiq InTec Ost AG Alpiq CloudServices Alpiq InTec Ost AG, IT & TelCom Zürich, 20. Januar 2015 Alpiq CloudServices - Lösungen Sicherer IT-Arbeitsplatz Zukunftssichere Telefonie Sichere Geschäftslösungen

Mehr

Voice over IP Die modernste Art des Telefonierens

Voice over IP Die modernste Art des Telefonierens Voice over IP Die modernste Art des Telefonierens VoIP/IP-Lösungen von Aastra-DeTeWe Neue Wege der Kommunikation Voice over IP (VoIP) eine neue Technologie revolutioniert die Geschäftstelefonie. Traditionelle

Mehr

Asterisk. IAX2 mit NAT. Integration existierender Infrastruktur. 16. März 2004. Klaus Peter Junghanns. 2004 Junghanns.NET GmbH

Asterisk. IAX2 mit NAT. Integration existierender Infrastruktur. 16. März 2004. Klaus Peter Junghanns. 2004 Junghanns.NET GmbH Asterisk IAX2 mit NAT Integration existierender Infrastruktur 16. März 2004 Klaus Peter Junghanns Junghanns.NET GmbH http://www.junghanns.net/ Überblick über den Vortrag Allgemeines zu Asterisk Inter Asterisk

Mehr

Wer ist AICALL. Es ist immer wichtig zu wissen von wo was kommt aicall ist ein 100% Österreichisches Unternehmen mit Firmensitz in Judenburg und Linz

Wer ist AICALL. Es ist immer wichtig zu wissen von wo was kommt aicall ist ein 100% Österreichisches Unternehmen mit Firmensitz in Judenburg und Linz Author: Susanne Neubauer Wer ist AICALL Es ist immer wichtig zu wissen von wo was kommt aicall ist ein 100% Österreichisches Unternehmen mit Firmensitz in Judenburg und Linz Warum eigentlich aicall? aicall

Mehr

Herzlich willkommen! 16.05. Bad Homburg 18.05. Hamburg 24.05. München Folie 1

Herzlich willkommen! 16.05. Bad Homburg 18.05. Hamburg 24.05. München Folie 1 Herzlich willkommen! 16.05. Bad Homburg 18.05. Hamburg 24.05. München Folie 1 Chancen für den Channel VoIP & Networking 2006 Partner Solution Days www.swyx.com Unternehmen: Zahlen und Fakten Swyx ist Hersteller

Mehr

Integrative Sprachdatenkommunikation zur Umsetzung der E-Government-Strategie

Integrative Sprachdatenkommunikation zur Umsetzung der E-Government-Strategie Integrative Sprachdatenkommunikation zur Umsetzung der E-Government-Strategie A.Essigke Solution Manager für IP Communication Agenda Was bedeutet IP Communication Welche Vorteile und Lösungen bieten IP

Mehr

RAG INFORMATIK Einbindung von WLAN-Netzwerken in IP-Telefonie-Umgebungen

RAG INFORMATIK Einbindung von WLAN-Netzwerken in IP-Telefonie-Umgebungen Einbindung von WLAN-Netzwerken in IP-Telefonie-Umgebungen Stephan Kittel product manager Folie 1 Einsatz von Unified Communication IP Telephonie ist mehr als die Ablösung einer Art der Sprachkommunikation

Mehr

Migration Integral 33/ 55/ Enterprise auf AVAYA Aura TM Kurze Übersicht

Migration Integral 33/ 55/ Enterprise auf AVAYA Aura TM Kurze Übersicht Migration Integral 33/ 55/ Enterprise auf AVAYA Aura TM Kurze Übersicht Ausgangssituation Installierte Basis bei mittleren und größeren Kunden Integral 33 Integral 55/ Integral Enterprise Umstiegsziel

Mehr

Architekturvergleich einiger UC Lösungen

Architekturvergleich einiger UC Lösungen Architekturvergleich einiger UC Lösungen Eine klassische TK Lösung im Vergleich zu Microsoft und einer offene Lösung Dr.-Ing. Thomas Kupec TeamFON GmbH Stahlgruberring 11 81829 München Tel.: 089-427005.60

Mehr

SwyxWare Unified Communications

SwyxWare Unified Communications Swyx your business. Swyx Solutions AG Joseph-von-Fraunhofer-Str. 13a 44227 Dortmund Germany Telefon: +49 231 4777-0 Fax: +49 231 4777-444 office@swyx.com Distribution Schweiz Martin Blöchlinger PrimeNet

Mehr

Gateway - Module - Failover CAPI - Cloud - Szenarios... Willkommen bei beronet

Gateway - Module - Failover CAPI - Cloud - Szenarios... Willkommen bei beronet Willkommen bei beronet Konzept Karte oder Gateway Kanaldichte Modulares System: ein Produkt für viele Lösungen OS onboard: Keine Treiber, einfache Installation Konfigurierbar via Webbrowser Konzept Karte

Mehr

Asterisk. OpenSource Telephony. Voice over IP

Asterisk. OpenSource Telephony. Voice over IP Asterisk OpenSource Telephony Voice over IP LinuxTag 2004 24. Juni 2004 Klaus Peter Junghanns Junghanns.NET GmbH http://www.junghanns.net/ Überblick über den Vortrag OpenSource Telephony, warum und wie?

Mehr

SIP CentrexX: Business Telefonie. aus der Cloud. Mehr Leistung Mehr Flexibilität Mehr Mobilität. All IP ist die Zukunft!

SIP CentrexX: Business Telefonie. aus der Cloud. Mehr Leistung Mehr Flexibilität Mehr Mobilität. All IP ist die Zukunft! Mehr Leistung Mehr Flexibilität Mehr Mobilität ISDN vor dem Aus! All IP ist die Zukunft! SIP CentrexX: Business Telefonie aus der Cloud Professionelle SIP Kommunikation SIP Tk-Anlage CentrexX Die leistungsstarke

Mehr

EDV Erfahrung seit: 1999 Steven.McCormack@SMC-Communication.de

EDV Erfahrung seit: 1999 Steven.McCormack@SMC-Communication.de Persönliche Daten Name: Steven McCormack Geburtsjahr: 1981 Staatsangehörigkeit: Deutsch Sprachen: Deutsch, Englisch EDV Erfahrung seit: 1999 Email: Steven.McCormack@SMC-Communication.de IT Kenntnisse Schwerpunkt

Mehr

Mehr Leistung Mehr Flexibilität Mehr Mobilität. SIP CentrexX: Business Telefonie. aus der Cloud. Professionelle SIP Kommunikation

Mehr Leistung Mehr Flexibilität Mehr Mobilität. SIP CentrexX: Business Telefonie. aus der Cloud. Professionelle SIP Kommunikation Mehr Leistung Mehr Flexibilität Mehr Mobilität SIP CentrexX: Business Telefonie aus der Cloud Professionelle SIP Kommunikation SIP Tk-Anlage CentrexX Die leistungsstarke Telefonanlage (IP Centrex) aus

Mehr

Peoplefone VoIP Veranstaltung Zürich, 21. September 2011

Peoplefone VoIP Veranstaltung Zürich, 21. September 2011 Peoplefone VoIP Veranstaltung Zürich, 21. September 2011 Aastra Telecom Schweiz AG 2011 Aastra 400 Business Communication Server Aastra Telecom Schweiz AG Aastra Telecom Schweiz AG 2011 Kommunikationsbedürfnisse

Mehr

Einfache Ideen verändern die Welt. René Princz-Schelter

Einfache Ideen verändern die Welt. René Princz-Schelter Einfache Ideen verändern die Welt René Princz-Schelter Montag, 12. April 2010 Ein Pferd frisst keinen Gurkensalat The quick brown fox jumps over the lazy dog 640 kb sollten eigentlich genug für jeden sein

Mehr

Vergrößern Sie Ihr Büro ohne Wände einzureißen!

Vergrößern Sie Ihr Büro ohne Wände einzureißen! Vergrößern Sie Ihr Büro ohne Wände einzureißen! Ein Streifzug durch ungeahnte Möglichkeiten der modernen Kommunikation Referent: Norbert Horn Vertriebsleiter EBI Computerlösungen 1 Vorwort Seit 1994 ist

Mehr

WS10: Agfeo GmbH & Co KG

WS10: Agfeo GmbH & Co KG WS10: Agfeo GmbH & Co KG All IP Umstellung 2018 Partnerschaft, die Freude macht AGFEO Der All-IP Anschluss AGFEO Kurzvorstellung ISDN Abschaltung und Umrüstung auf All IP Neue Hybrid Anlagen für den All

Mehr

Herzlich Willkommen zum Technologieforum OSMO am 16. & 17.09.2015

Herzlich Willkommen zum Technologieforum OSMO am 16. & 17.09.2015 Herzlich Willkommen zum Technologieforum OSMO am 16. & 17.09.2015 GOODBYE ISDN: KOMMUNIKATION IM WANDEL - HERAUSFORDERUNGEN UND MO GLICHKEITEN FU R KLEINE UND MITTELSTA NDISCHE UNTERNEHMEN DURCH ALL-IP

Mehr

15 th Anniversary 1997 2012. News 2012

15 th Anniversary 1997 2012. News 2012 15 th Anniversary 1997 2012 News 2012 15 Jahre innovaphone Zeitreise 2012 UC Hersteller Komplettlösung im Prämierten Design UC 2012 U C C ser entric ommunications Barrierefreie Kommunikation mit Mitarbeitern,

Mehr

Peoplefone und SmartNode für KMU Qualität, Zuverlässigkeit und Sicherheit

Peoplefone und SmartNode für KMU Qualität, Zuverlässigkeit und Sicherheit Peoplefone und SmartNode für KMU Qualität, Zuverlässigkeit und Sicherheit Übersicht Patton und SmartNode Gateway Lösungen für die PBX Gateway Lösungen für 3CX Produkt Übersicht Schulungen und Dienstleistungen

Mehr

innovaphone Case Study

innovaphone Case Study innovaphone Case Study Die Burgo Gruppe baut ihre Kommunikationsinfrastruktur um und entscheidet sich für eine Lösung von innovaphone Die Burgo Gruppe: Papierfabrik mit VoIP Die Cartiere Burgo, ein Firmenname,

Mehr

Planung für Voice over IP

Planung für Voice over IP Planung für Voice over IP Evaluierung von Architekturen und Details zur Realisierung von Dr.-Ing. Behrooz Moayeri Seite i Inhaltsverzeichnis INHALTSVERZEICHNIS I VORWORT 1 1 UNTERNEHMENSSTANDARD FÜR SPRACHKOMMUNIKATION

Mehr

Unified Communications die Grundlage für kollaboratives Arbeiten. Mag. Peter Rass Telekom Austria Projektleiter Unified Communications 13.10.

Unified Communications die Grundlage für kollaboratives Arbeiten. Mag. Peter Rass Telekom Austria Projektleiter Unified Communications 13.10. Unified Communications die Grundlage für kollaboratives Arbeiten Mag. Peter Rass Telekom Austria Projektleiter Unified Communications 13.10.2009 0 Agenda Was ist Unified Communications? Die Herausforderungen

Mehr

Voice Application Server

Voice Application Server Voice Application Server 1983 2013 30 Jahre TELES Jedem seine eigene Wolke! Lösungen für Unternehmen Lösungen für Teilnehmer Mit dem Application Server von TELES haben Service Provider ideale Voraussetzungen,

Mehr

peoplefone 3CX HOSTED peoplefone 3CX HOSTED: Steigern Sie Ihre Mobilität!

peoplefone 3CX HOSTED peoplefone 3CX HOSTED: Steigern Sie Ihre Mobilität! peoplefone 3CX HOSTED peoplefone 3CX HOSTED: Steigern Sie Ihre Mobilität! Agenda 1. Warum 3CX HOSTED von peoplefone 2. Leistungsmerkmale von 3CX HOSTED 3. Anbindung Soft- und Hardphones 4. Preise 3CX HOSTED

Mehr

Übergang von ISDN auf All IP. Jindrich Slavik Produktmanagement Geschäftskunden 2015

Übergang von ISDN auf All IP. Jindrich Slavik Produktmanagement Geschäftskunden 2015 Übergang von ISDN auf All IP Jindrich Slavik Produktmanagement Geschäftskunden 2015 ISDN IP Sanfte Migration 100% IP UCC ohne Aufwand 2 Voice und UCC bei Vodafone ISDN mit Vodafone bis 2022 Bei Vodafone

Mehr

Mehr als Telefonie. force : phone

Mehr als Telefonie. force : phone Mehr als Telefonie force : phone Force Net Mehr als ein IT-Unternehmen Force Net ist ein Infrastruktur- und Cloud-Service-Provider, der die Lücke zwischen interner und externer IT schließt. Force Net ermöglicht

Mehr

Vorteile der PBX aus der Cloud

Vorteile der PBX aus der Cloud Track 1C Vorteile der PBX aus der Cloud Christophe Beaud, CEO, peoplefone AG Roger Vogler, Sales Manager, peoplefone AG Candid Aeby, Product Manager, Studerus AG Agenda Wer ist peoplefone? Vorteile einer

Mehr

LANCOM All-IP. Anwendungsszenarien. 1 Professionelle VoIP-Telefonie. 1 Migration von ISDN zu All-IP. 1 Komfortable Fax- und Datenübertragung

LANCOM All-IP. Anwendungsszenarien. 1 Professionelle VoIP-Telefonie. 1 Migration von ISDN zu All-IP. 1 Komfortable Fax- und Datenübertragung Anwendungsszenarien 1 Professionelle ie 1 Migration von zu 1 Komfortable Fax- und Datenübertragung 1 Lösungen für besondere Anforderungen 1 Sprache und Daten in einem Netz Datenübertragung ausschließlich

Mehr

Was bringt eine Hybrid Lösung Microsoft Lync mit Alcatel für Vorteile?

Was bringt eine Hybrid Lösung Microsoft Lync mit Alcatel für Vorteile? Was bringt eine Hybrid Lösung Microsoft Lync mit Alcatel für Vorteile? swisspro group Rechtsform Aktiengesellschaft Gründungsjahr 18. Oktober 1999 Geschäftsbereiche Anzahl Standorte 16 Anzahl Mitarbeiter

Mehr

Voice over IP Die modernste Art des Telefonierens

Voice over IP Die modernste Art des Telefonierens Voice over IP Die modernste Art des Telefonierens VoIP/IP-Lösungen von Aastra Neue Wege der Kommunikation Voice over IP (VoIP) eine neue Technologie revolutioniert die Geschäftstelefonie. Traditionelle

Mehr

für mittelständische Unternehmen

für mittelständische Unternehmen Open Source VoIP-Lösungen für mittelständische Unternehmen Dipl.-Ing. Hans-J. Dohrmann Präsentation Überblick VoIP-Lösungen VoIP mit Asterisk Voraussetzungen & Konfigurationen Einführungs- & Migrations-Szenarien

Mehr

DIE CLOUD REVOLUTION. Warum klassische Telefonanlagen jetzt ein Problem haben. Oktober 2013 Jürgen Städing, EVP Products, nfon AG

DIE CLOUD REVOLUTION. Warum klassische Telefonanlagen jetzt ein Problem haben. Oktober 2013 Jürgen Städing, EVP Products, nfon AG DIE CLOUD REVOLUTION Warum klassische Telefonanlagen jetzt ein Problem haben Oktober 2013 Jürgen Städing, EVP Products, nfon AG 06.11.2013 nfon AG 2 SALESFORCE.COM UND VOIP-SOFTSWITCH BAHNEN DER CLOUD-PBX

Mehr

LANCOM All-IP. Anwendungsszenarien. 1 Professionelle VoIP-Telefonie. 1 Migration von ISDN zu All-IP. 1 Komfortable Fax- und Datenübertragung

LANCOM All-IP. Anwendungsszenarien. 1 Professionelle VoIP-Telefonie. 1 Migration von ISDN zu All-IP. 1 Komfortable Fax- und Datenübertragung LANCOM Anwendungsszenarien 1 Professionelle ie 1 Migration von zu 1 Komfortable Fax- und Datenübertragung 1 Lösungen für besondere Anforderungen 1 Sprache und Daten in einem Netz Datenübertragung ausschließlich

Mehr

Tiptel Innovative IP-Telefonlösungen. Orlando Caduff

Tiptel Innovative IP-Telefonlösungen. Orlando Caduff Tiptel Innovative IP-Telefonlösungen Orlando Caduff Themen: Tiptel Yeastar-Telefonanlagen Yeastar Gateways Tiptel IP-Telefone Support Tiptel Entwicklung und weltweiter Vertrieb von Telekommunikationsprodukten

Mehr

Deutscher Städtetag 33. AKN Forum Kommunikation und Netze Statusbericht All-IP Stand der Technik, Stand der Dinge

Deutscher Städtetag 33. AKN Forum Kommunikation und Netze Statusbericht All-IP Stand der Technik, Stand der Dinge Deutscher Städtetag 33. AKN Forum Kommunikation und Netze Statusbericht All-IP Stand der Technik, Stand der Dinge Dominik Zöller, zoeller@comconsult.com Übersicht Einführung All-IP Beweggründe für die

Mehr

Artikelnummer Name Artikel EVP SSC

Artikelnummer Name Artikel EVP SSC 01-00022-001 IP22 01-00024-001 IP24 01-00028-001 IP28 88-00010-024 IP28 Kombipack 01-00110-001 IP110 01-00150-001 IP150 IP Telefon Hardware und Schnittstellenlizenzen IP 22 - IP Adapter mit 2 a/b Schnittstellen

Mehr

VoIP-Lösungen mit Asterisk

VoIP-Lösungen mit Asterisk VoIP-Lösungen mit Asterisk für mittelständische Unternehmen Dipl.-Ing. Hans-J. Dohrmann Präsentation Überblick Asterisk Funktionen Voraussetzungen & Konfigurationen Einführungs- & Migrations-Szenarien

Mehr

IP-Telefonie erfolgreich implementieren

IP-Telefonie erfolgreich implementieren IP-Telefonie erfolgreich implementieren Praxisreport Gregor Novotny 29.03.2007 VoIP Evolution Enthusiasmus Vertrauen Akzeptanz Interesse Skepsis Misstrauen Gratis Telefonieren über Internet (Privat User)

Mehr

die digitalisierungsboxen modellspezifische funktionen im Vergleich Präsentation Digitalisierungsboxen 05/2016 1

die digitalisierungsboxen modellspezifische funktionen im Vergleich Präsentation Digitalisierungsboxen 05/2016 1 die digitalisierungsboxen modellspezifische funktionen im Vergleich Präsentation en 05/2016 1 Standard ADSL, VDSL, VDSL-Vectoring, BNG,,,,,,,,, LAN Anschlüsse 4 x Gigabit Ethernet 4 x Gigabit Ethernet

Mehr

TOPIX - STARFACE Gemeinsam zum Ziel!

TOPIX - STARFACE Gemeinsam zum Ziel! TOPIX - STARFACE Gemeinsam zum Ziel! 08.10.2009 adrema Hotel, Berlin Norbert Horn, Leiter Vertrieb Awards! APR 06: CyberChampion 2006: Auszeichnung für junge Unternehmen aus der TechnologieRegion Karlsruhe.

Mehr

MobyDick WAS IST MOBYDICK? IHRE VORTEILE

MobyDick WAS IST MOBYDICK? IHRE VORTEILE WAS IST MOBYDICK? MobyDick - das ist die beste Art, in Ihrem Unternehmen zu telefonieren. Unsere Lösung vereint die mächtige OpenSource Telefonie-Software Asterisk mit einer komfortablen, eigens entwickelten

Mehr

Mehr Leistung Mehr Flexibilität Mehr Mobilität. SIP CentrexX: Business Telefonie. aus der Cloud. Professionelle SIP Kommunikation

Mehr Leistung Mehr Flexibilität Mehr Mobilität. SIP CentrexX: Business Telefonie. aus der Cloud. Professionelle SIP Kommunikation Mehr Leistung Mehr Flexibilität Mehr Mobilität SIP CentrexX: Business Telefonie aus der Cloud Professionelle SIP Kommunikation SIP Tk-Anlage CentrexX Die leistungsstarke Telefonanlage (IP Centrex) aus

Mehr

Hendrik Scholz VoIP Entwickler freenet Cityline GmbH hendrik.scholz@freenet ag.de. VoIP Security

Hendrik Scholz VoIP Entwickler freenet Cityline GmbH hendrik.scholz@freenet ag.de. VoIP Security Hendrik Scholz VoIP Entwickler freenet Cityline GmbH hendrik.scholz@freenet ag.de VoIP Security freenet? freenet = ISP, PSTN Carrier + Mehrwertdienste Produkt: freenet iphone Telefonie als IP Dienstleistung

Mehr

Erfahrungsbericht Voice over IP. 19. Mai 2005 Adrian Gerster, Teco Consulting AG

Erfahrungsbericht Voice over IP. 19. Mai 2005 Adrian Gerster, Teco Consulting AG Erfahrungsbericht Voice over IP 19. Mai 2005 Adrian Gerster, Teco Consulting AG Teco Consulting AG??? - Firmengründung als Aktiengesellschaft im Jahre 2000 - Unternehmen im Bereich Datenübertragung und

Mehr

Recall. Recall wurde entwickelt für: Lösung zur Gesprächsaufzeichnung

Recall. Recall wurde entwickelt für: Lösung zur Gesprächsaufzeichnung Lösung zur Gesprächsaufzeichnung wurde entwickelt für: Call Center / Service Center Versicherungen / Finanzwesen Mit permanenter Aufzeichnung oder nach Bedarf Das Ziel unserer Lösung ist Gespräche kontinuierlich

Mehr

Octopus Open. Vertrieb durch: marx-elektronik GmbH und unsere Subpartner

Octopus Open. Vertrieb durch: marx-elektronik GmbH und unsere Subpartner Vertrieb durch: marx-elektronik GmbH und unsere Subpartner Inhalt. Inhaltsübersicht: 1. Systemübersicht 2. Highlights 3. Aufbau und Varianten (Octopus Open Business und ebusiness) 4. Die neuen Endgeräte

Mehr

UCC-End-User Experience in Symbiose mit Technologie. Aitor Barandiaran, UCC Consultant Bernhard Deflorin, Lync 2010 Master

UCC-End-User Experience in Symbiose mit Technologie. Aitor Barandiaran, UCC Consultant Bernhard Deflorin, Lync 2010 Master UCC-End-User Experience in Symbiose mit Technologie Aitor Barandiaran, UCC Consultant Bernhard Deflorin, Lync 2010 Master WANDEL ZUSAMMENARBEIT HIN ZUR 360 KOMMUNIKATION UND KOLLABORATION Neue Möglichkeiten

Mehr

Grenzenlose Kommunikation in ihrer schönsten Form

Grenzenlose Kommunikation in ihrer schönsten Form Grenzenlose Kommunikation in ihrer schönsten Form Samsung OfficeServ 7000 VoIP Kommunikationslösung Stand Januar 2010 www.samsung.de All-in-One IP Kommunikationslösung für kleine Unternehmen Full IP oder

Mehr

Heise open - OpenSource Meets Business

Heise open - OpenSource Meets Business Heise open - OpenSource Meets Business Case Study Locatech GmbH und LocaNet ohg: Anbindung von externen Mitarbeitern per VoIP an vorhandenes TK-System Asterisk kostenlose VoIP-Lösung für Unternehmenskommunikation

Mehr

LANCOM Software Version 6.00 Januar 2006. 2006, LANCOM Systems GmbH www.lancom.de

LANCOM Software Version 6.00 Januar 2006. 2006, LANCOM Systems GmbH www.lancom.de LANCOM Software Version 6.00 Januar 2006 2006, LANCOM Systems GmbH www.lancom.de LCOS 6.00 - Highlights LCOS 6.0 neue Möglichkeiten mit VoIP nutzen! LCOS 6.0 steht ganz im Zeichen der zwei neuen Software-Optionen,

Mehr

AGFEO. schnurlose Freiheit flexibel in die Zukunft mehr Möglichkeiten Netzwerkintegration geringer Installationsaufwand

AGFEO. schnurlose Freiheit flexibel in die Zukunft mehr Möglichkeiten Netzwerkintegration geringer Installationsaufwand AGFEO AS 43 IP-Dect AS 43 + LAN-Modul 509 + DECT IP-Basis urch nehmer d ik il e T r h e M -Techn neue LAN schnurlose Freiheit flexibel in die Zukunft mehr Möglichkeiten Netzwerkintegration geringer Installationsaufwand

Mehr

bintec R4100 IP-Access VPN S2m VoIP ISDN

bintec R4100 IP-Access VPN S2m VoIP ISDN bintec R4100 S2m IP-Access VPN ISDN VoIP 1 Highlights Allgemein IP ISDN 4 Port Switch + separater Ethernetport splitted Switch Ports IPSec HW Encryption 10 IPSec Tunnel ab Werk 110 Tunnel max. XAdmin -

Mehr

KMU Lösungen mit SmartNode und Peoplefone Qualität, Zuverlässlichkeit und Sicherheit

KMU Lösungen mit SmartNode und Peoplefone Qualität, Zuverlässlichkeit und Sicherheit KMU Lösungen mit SmartNode und Peoplefone Qualität, Zuverlässlichkeit und Sicherheit Übersicht Patton und SmartNode Neuheit SNBX Hybrid Appliance Lösungen für IP TK-Anlagen Lösungen für konventionelle

Mehr

Kostengünstige Home Office Arbeitsplätze durch breitbandige Netze realisieren

Kostengünstige Home Office Arbeitsplätze durch breitbandige Netze realisieren Kostengünstige Home Office Arbeitsplätze durch breitbandige Netze realisieren tevitel AG 2 2001 Gründung der tevitel AG Firmensitz: Berlin Geschäftsziel: Entwicklung und Vermarktung von TK- Anlagen und

Mehr

managed.voip Wir machen s einfach.

managed.voip Wir machen s einfach. managed.voip Wir machen s einfach. Haben Sie Ihre Telekommunikation schon auf Kurs Zukunft gebracht? Wir machen es für Sie denkbar einfach, schon jetzt auf eine zukunftssichere und kosteneffziente VoIP-Lösung

Mehr

HOSTED PBX DIE INTELLIGENTERE ART ZU TELEFONIEREN.

HOSTED PBX DIE INTELLIGENTERE ART ZU TELEFONIEREN. HOSTED PBX DIE INTELLIGENTERE ART ZU TELEFONIEREN. TELEFONIEREN WAR GESTERN. HEUTE IST: HOSTED PBX. KONZENTRIEREN SIE SICH AUF IHR UNTERNEHMEN. WIR KÜMMERN UNS UM IHRE TELEFONANLAGE. Was würden Sie zu

Mehr

INCAS GmbH Europark Fichtenhain A 15 D-47807 Krefeld Germany. fon +49 (0) 2151 620-0 fax +49 (0) 2151 620-1620

INCAS GmbH Europark Fichtenhain A 15 D-47807 Krefeld Germany. fon +49 (0) 2151 620-0 fax +49 (0) 2151 620-1620 INCAS GmbH Europark Fichtenhain A 15 D-47807 Krefeld Germany fon +49 (0) 2151 620-0 fax +49 (0) 2151 620-1620 E-Mail: info@incas-voice.de http://www.incas.de 1 INCAS Voice Connect Mit maßgeschneiderten

Mehr

Asterisk Open Source PBX

Asterisk Open Source PBX Asterisk Open Source PBX * derlinuxer 05.06.2011 Was wird es geben?? Asterisk: Hääää Obelix Gallien Was kann man damit anstellen Verbindungen in die böse Außenwelt Anbindung von Endgeräten Kommerzielle

Mehr

Octopus NetPhone Applikationslösung. Die optimale UC Lösung für den Mittelstand

Octopus NetPhone Applikationslösung. Die optimale UC Lösung für den Mittelstand Die optimale UC Lösung für den Mittelstand Vernetztes Leben und Arbeiten. So sieht heute die Kommunikation aus. 17.08.2011 2 Eine Plattform für alle Kommunikationsbedürfnisse. Mobiltelefon/ PDA E-Mail

Mehr

Microsoft Lync 2013 und Unified Communication

Microsoft Lync 2013 und Unified Communication SITaaS Kooperationsevent: Microsoft Lync 2013 und Unified Communication Idstein, 22. November 2013 Peter Gröpper. Lösungsberater Hosting Service Provider - Application Solution Agenda Trends, Fakten, Herausforderungen

Mehr

Interoperabilität LANCOM VoIP Call Manager. LCOS Software Release 7.60.0160-REL. für LANCOM Router im Bereich Voice over IP

Interoperabilität LANCOM VoIP Call Manager. LCOS Software Release 7.60.0160-REL. für LANCOM Router im Bereich Voice over IP Interoperabilität LANCOM VoIP Call Manager LCOS Software Release 7.60.0160-REL für LANCOM Router im Bereich Voice over IP Copyright (c) 2002-2009 LANCOM Systems GmbH, Würselen (Germany) Die LANCOM Systems

Mehr

Smart Hybrid Communication Server KX-NS700. Fortschritt der keine Wünsche offen lässt

Smart Hybrid Communication Server KX-NS700. Fortschritt der keine Wünsche offen lässt Smart Hybrid Communication Server KX-NS700 Fortschritt der keine Wünsche offen lässt Smart Hybrid System Flexibel und skalierbar Zahlreiche Anforderungen, eine Lösung Die innovative Plattform Smart Hybrid

Mehr

Virtual PBX and SMS-Server

Virtual PBX and SMS-Server Virtual PBX and SMS-Server Software solutions for more mobility and comfort * The software is delivered by e-mail and does not include the boxes 1 2007 com.sat GmbH Kommunikationssysteme Schwetzinger Str.

Mehr

NETHINKS Telefonie Seminar. Moderne Unternehmenskommunikation

NETHINKS Telefonie Seminar. Moderne Unternehmenskommunikation NETHINKS Telefonie Seminar Moderne Unternehmenskommunikation Beratung Netzwerk IT-Management Kommunikation Standortvernetzung IT-Monitoring Professionelle IT-Überwachung für Unternehmen Telefonie ist

Mehr

IP-Telefonie verändert die IT-Welt! Telefonie also Voice wird ein Teil der IT-Applikationen wie Intranet oder E-Mail.

IP-Telefonie verändert die IT-Welt! Telefonie also Voice wird ein Teil der IT-Applikationen wie Intranet oder E-Mail. IP-Telefonie verändert die IT-Welt! Telefonie also Voice wird ein Teil der IT-Applikationen wie Intranet oder E-Mail. BISON Group das IT-Generalunternehmen Fachkompetenz durch 380 Mitarbeiterinnen und

Mehr

SwyxWare Unified Communications

SwyxWare Unified Communications Swyx your business. SwyxWare Unified Communications Unternehmensvorstellung, Produkte & Lösungen 1 Stand: 02/2015 SwyxWare 2015. Technische Änderungen vorbehalten, alle Angaben ohne Gewähr. Die genannten

Mehr

Unternehmensberatung UBN. Netzwerke. Herzlich willkommen! 16.05. Bad Homburg 18.05. Hamburg 24.05. München

Unternehmensberatung UBN. Netzwerke. Herzlich willkommen! 16.05. Bad Homburg 18.05. Hamburg 24.05. München Herzlich willkommen! 16.05. Bad Homburg 18.05. Hamburg 24.05. München Petra Borowka VoIP Workshop TCO - Seite 1 Workshop: Auswahl einer VoIP Lösung unter Einbeziehung einer TCO-Rechnung Dipl.-Inform. Petra

Mehr

Unified Communication aus der Sicht von Aastra. Horw, 5.11.2009, Sergio Milesi

Unified Communication aus der Sicht von Aastra. Horw, 5.11.2009, Sergio Milesi Unified Communication aus der Sicht von Aastra Horw, 5.11.2009, Sergio Milesi Aastra 2009 Unfied Communication Vollversammlung Fachkommission Informatikdienste der Fachhochschulen Aastra? Kommunikation

Mehr

Digicomp Microsoft Evolution Day 2015 1. Exchange UM Survival Guide Markus Hengstler Markus.Hengstler@umb.ch Partner:

Digicomp Microsoft Evolution Day 2015 1. Exchange UM Survival Guide Markus Hengstler Markus.Hengstler@umb.ch Partner: 1 Exchange UM Survival Guide Markus Hengstler Markus.Hengstler@umb.ch Partner: 2 Agenda Begrüssung Vorstellung Referent Content F&A Weiterführende Kurse 3 Vorstellung Referent Markus Hengstler MCT, MCM

Mehr

Preisliste Juli 2013 Preise inkl. gesetzl. MwSt.

Preisliste Juli 2013 Preise inkl. gesetzl. MwSt. Unified Communications / Computer Telephony ProCall 4+ Enterprise Unified Communications-Suite mit CTI, Präsenz-Management, Instant Messaging, Federation und Mobility zur Integration mit bestehenden Applikationen

Mehr

Kommunikation der Zukunft Zukünftige Möglichkeiten der Kommunikationsinfrastruktur

Kommunikation der Zukunft Zukünftige Möglichkeiten der Kommunikationsinfrastruktur Kommunikation der Zukunft Zukünftige Möglichkeiten der Kommunikationsinfrastruktur Thomas Böttcher Gruppenleiter Kommunikation und Mobilität AGENDA Anforderungen der Nutzer Projekt Cisco Callmanager Betrachtung

Mehr

ETK networks Discover Event 2010. 3. Mai 2010

ETK networks Discover Event 2010. 3. Mai 2010 ETK networks Discover Event 2010 3. Mai 2010 Agenda Integration Vision Avaya Nortel Portfolio Vision Strategie Avaya Kommunikation Portfolio Strategie Avaya Aura Produktportfolio 2 Avaya Nortel Integration

Mehr

DECT-over-SIP Basisstation singlecell elmeg DECT150

DECT-over-SIP Basisstation singlecell elmeg DECT150 DECT-over-SIP Basisstation singlecell DECT-over-SIP-Basisstation für hybird Anbindung Globales Telefonbuch der elmeg hybird an den Mobilteilen MWI-Anzeige für Sprachnachrichten Taste zur einfachen Sprachnachrichtenabfrage

Mehr