Eingesetzte Lerneinheiten im Studiengang Maschinenbau (B. Eng.) IfV NRW

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Eingesetzte Lerneinheiten im Studiengang Maschinenbau (B. Eng.) IfV NRW"

Transkript

1 Eingesetzte Lerneinheiten im Studiengang Maschinenbau (B. Eng.) IfV NRW Freitag, 6. Februar 2015 Maschinenbau (B. Eng.) SEITE 1 VON 40

2 Fach: Angewandte Statistik Angewandte Statistik Freitag, 6. Februar 2015 Maschinenbau (B. Eng.) SEITE 2 VON 40

3 Fach: Arbeitswissenschaft Arbeitswissenschaft Freitag, 6. Februar 2015 Maschinenbau (B. Eng.) SEITE 3 VON 40

4 Fach: CAD CAD Lerneinheit 1 Systeme und Arbeitstechniken CAD Lerneinheit 2 Praktikum mit CATIA V Freitag, 6. Februar 2015 Maschinenbau (B. Eng.) SEITE 4 VON 40

5 Fach: Chemie Chemie Lerneinheit Chemie Lerneinheit Chemie Lerneinheit Freitag, 6. Februar 2015 Maschinenbau (B. Eng.) SEITE 5 VON 40

6 Fach: Elektrische Antriebe Elektrische Antriebe Freitag, 6. Februar 2015 Maschinenbau (B. Eng.) SEITE 6 VON 40

7 Fach: Elektrotechnik Elektrotechnik Lerneinheit 1 Grundlagen Elektrotechnik Lerneinheit 2 Elektrische Maschinen Freitag, 6. Februar 2015 Maschinenbau (B. Eng.) SEITE 7 VON 40

8 Fach: Fabrikplanung Fabrikplanung Lerneinheit Fabrikplanung Lerneinheit Fabrikplanung Lerneinheit Freitag, 6. Februar 2015 Maschinenbau (B. Eng.) SEITE 8 VON 40

9 Fach: Fertigungsmittel-Programmierung Fertigungsmittel- Programmierung Lerneinheit Fertigungsmittel- Programmierung Lerneinheit Fertigungsmittel- Programmierung Lerneinheit Fertigungsmittel- Programmierung Lerneinheit Freitag, 6. Februar 2015 Maschinenbau (B. Eng.) SEITE 9 VON 40

10 Fach: Fertigungsplanung und -steuerung Fertigungsplanung und - steuerung Lerneinheit Fertigungsplanung und - steuerung Lerneinheit Fertigungsplanung und - steuerung Lerneinheit Fertigungsplanung und - steuerung Lerneinheit Freitag, 6. Februar 2015 Maschinenbau (B. Eng.) SEITE 10 VON 40

11 Fach: Fertigungstechnik Fertigungstechnik 1 Lerneinheit Fertigungstechnik 1 Lerneinheit Fertigungstechnik 1 Lerneinheit Fertigungstechnik 1 Lerneinheit Freitag, 6. Februar 2015 Maschinenbau (B. Eng.) SEITE 11 VON 40

12 Fach: Fertigungsverfahren Kunststoffe Kunststofftechnik Freitag, 6. Februar 2015 Maschinenbau (B. Eng.) SEITE 12 VON 40

13 Fach: Fertigungsverfahren Kunststoffe Werkzeuge Kunststoffe Freitag, 6. Februar 2015 Maschinenbau (B. Eng.) SEITE 13 VON 40

14 Fach: Fertigungsverfahren Umformen Fertigungsverfahren Umformen I Lerneinheit Fertigungsverfahren Umformen I Lerneinheit Freitag, 6. Februar 2015 Maschinenbau (B. Eng.) SEITE 14 VON 40

15 Fach: Fertigungsverfahren Umformen Fertigungsverfahren Umformen Freitag, 6. Februar 2015 Maschinenbau (B. Eng.) SEITE 15 VON 40

16 Fach: Fluidtechnik Fluidtechnik Lerneinheit 3 Pumpen und Motoren Fluidtechnik Lerneinheit 1 Grundlagen Fluidtechnik Lerneinheit 2 Ventile Fluidtechnik Lerneinheit 4 Komponenten Fluidtechnik Lerneinheit 5 Grundschaltungen und Ausblick Fluidtechnik Aufgabensammlung Freitag, 6. Februar 2015 Maschinenbau (B. Eng.) SEITE 16 VON 40

17 Fach: Genauigkeit und Zuverlässigkeit von Maschinen und Geräten Genauigkeit und Zuverlässigkeit von Maschinen und Geräten Freitag, 6. Februar 2015 Maschinenbau (B. Eng.) SEITE 17 VON 40

18 Fach: Getriebetechnik Getriebetechnik Freitag, 6. Februar 2015 Maschinenbau (B. Eng.) SEITE 18 VON 40

19 Fach: Industriebetriebslehre Industriebetriebslehre Lerneinheit Industriebetriebslehre Lerneinheit Freitag, 6. Februar 2015 Maschinenbau (B. Eng.) SEITE 19 VON 40

20 Fach: Informatik Informatik Lerneinheit Informatik Lerneinheit Informatik Lerneinheit Informatik Lerneinheit Informatik Freitag, 6. Februar 2015 Maschinenbau (B. Eng.) SEITE 20 VON 40

21 Fach: Konstruktionselemente Konstruktionselemente Lerneinheit 2 Verbindungselemente Konstruktionselemente Lerneinheit 3 Lagerungen Konstruktionselemente Lerneinheit 5 Führungen Konstruktionselemente Lerneinheit 7 Kupplungen und Bremsen Konstruktionselemente Lerneinheit 1 Grundlagen der Konstruktion Konstruktionselemente Lerneinheit 4 Achsen und Wellen Konstruktionselemente Lerneinheit 6 Federn Freitag, 6. Februar 2015 Maschinenbau (B. Eng.) SEITE 21 VON 40

22 Fach: Kostenrechnung Kostenrechnung Lerneinheit Kostenrechnung Lerneinheit Freitag, 6. Februar 2015 Maschinenbau (B. Eng.) SEITE 22 VON 40

23 Fach: Kunststoffgerechtes Konstruieren Kunststoffgerechtes Konstruieren Freitag, 6. Februar 2015 Maschinenbau (B. Eng.) SEITE 23 VON 40

24 Fach: Lösungsfindung Patente Lösungsfindung Patente Freitag, 6. Februar 2015 Maschinenbau (B. Eng.) SEITE 24 VON 40

25 Fach: Mathematik I Mathematik I Freitag, 6. Februar 2015 Maschinenbau (B. Eng.) SEITE 25 VON 40

26 Fach: Mathematik II Mathematik II Freitag, 6. Februar 2015 Maschinenbau (B. Eng.) SEITE 26 VON 40

27 Fach: Mathematik III Mathematik III Gewöhnliche Differentialgleichungen Mathematik III Differentialrechnung für Funktionen mehrerer Variablen Freitag, 6. Februar 2015 Maschinenbau (B. Eng.) SEITE 27 VON 40

28 Fach: Mess-, Steuerungs- und Regelungstechik Mess- und Steuerungstechnik Lerneinheit 1 Messtechnik Mess- und Steuerungstechnik Lerneinheit 2 Steuerungstechnik Freitag, 6. Februar 2015 Maschinenbau (B. Eng.) SEITE 28 VON 40

29 Fach: Physik Physik Technische Akustik Physik Mechanische Größen und Schwingungen Physik Optik Freitag, 6. Februar 2015 Maschinenbau (B. Eng.) SEITE 29 VON 40

30 Fach: Projektmanagement Projektmanagement Projektplanung Projektmanagement Projektkontrolle Projektmanagement Methoden und Techniken Projektmanagement Projektorganisation Projektmanagement Menschliche und soziologische Aspekte Projektmanagement Fallstudie Freitag, 6. Februar 2015 Maschinenbau (B. Eng.) SEITE 30 VON 40

31 Fach: Qualitätsmanagement Qualitätsmanagement Lerneinheit Qualitätsmanagement Lerneinheit Qualitätsmanagement Lerneinheit Freitag, 6. Februar 2015 Maschinenbau (B. Eng.) SEITE 31 VON 40

32 Fach: Regelungstechnik Regelungstechnik Lerneinheit Regelungstechnik Lerneinheit Freitag, 6. Februar 2015 Maschinenbau (B. Eng.) SEITE 32 VON 40

33 Fach: Strömungslehre Strömungslehre Freitag, 6. Februar 2015 Maschinenbau (B. Eng.) SEITE 33 VON 40

34 Fach: Technische Mechanik Technische Mechanik Statik Technische Mechanik Festigkeitslehre Technische Mechanik Kinematik und Kinetik Freitag, 6. Februar 2015 Maschinenbau (B. Eng.) SEITE 34 VON 40

35 Fach: Technische Thermodynamik Thermodynamik Lerneinheit Freitag, 6. Februar 2015 Maschinenbau (B. Eng.) SEITE 35 VON 40

36 Fach: Technisches Zeichnen Technisches Zeichnen Freitag, 6. Februar 2015 Maschinenbau (B. Eng.) SEITE 36 VON 40

37 Fach: Werkstoffkunde Werkstoffkunde Lerneinheit Werkstoffkunde Lerneinheit Werkstoffkunde Lerneinheit Werkstoffkunde Lerneinheit Werkstoffkunde Lerneinheit 7 Werkstoffprüfung Teil Werkstoffkunde Lerneinheit 8 Werkstoffprüfung Teil Werkstoffkunde Lerneinheit Werkstoffkunde Lerneinheit Freitag, 6. Februar 2015 Maschinenbau (B. Eng.) SEITE 37 VON 40

38 Fach: Werkstoffkunde der Kunststoffe Werkstoffkunde der Kunststoffe Freitag, 6. Februar 2015 Maschinenbau (B. Eng.) SEITE 38 VON 40

39 Fach: Zerspanungstechnik Zerspanungstechnik 1 Lerneinheit Zerspanungstechnik 1 Lerneinheit Freitag, 6. Februar 2015 Maschinenbau (B. Eng.) SEITE 39 VON 40

40 Fach: Zerspanungstechnik Zerspanungstechnik 2 Lerneinheit Zerspanungstechnik 2 Lerneinheit Freitag, 6. Februar 2015 Maschinenbau (B. Eng.) SEITE 40 VON 40

Kaiserslautern, den Prof. Dr. Thomas Reiner Dekan des Fachbereiches Angewandte Ingenieurwissenschaften Hochschule Kaiserslautern

Kaiserslautern, den Prof. Dr. Thomas Reiner Dekan des Fachbereiches Angewandte Ingenieurwissenschaften Hochschule Kaiserslautern Zweite Änderungsordnung für die Prüfungsordnung der Bachelor-Studiengänge Elektrotechnik, Energieeffiziente Systeme, Maschinenbau, Mechatronik und Wirtschaftsingenieurwesen an der Hochschule Kaiserslautern

Mehr

Äquivalenzliste zur Studienordnung vom (A.M. 39/2010) für den Bachelor-Studiengang

Äquivalenzliste zur Studienordnung vom (A.M. 39/2010) für den Bachelor-Studiengang 33. Jahrgang, Nr. 79. Mai Seite 1 von 5 Inhalt Äquivalenzliste zur Studienordnung vom 10.11.0 (A.M. 39/0) für den Bachelor-Studiengang Maschinenbau-Konstruktionstechnik Mechanical Engineering - Engineering

Mehr

41 Bachelorstudiengang Maschinenbau und Mechatronik

41 Bachelorstudiengang Maschinenbau und Mechatronik 41 Bachelorstudiengang Maschinenbau und Mechatronik ( 1 ) Im Studiengang Maschinenbau und Mechatronik umfasst das Grundstudium zwei Lehrplansemester, das Hauptstudium fünf Lehrplansemester. ( 2 ) Der Gesamtumfang

Mehr

Rahmenplan des Bachelorstudiengangs Engineering Studienrichtung Technisches Management Gültig ab Matrikel 2012

Rahmenplan des Bachelorstudiengangs Engineering Studienrichtung Technisches Management Gültig ab Matrikel 2012 Rahmenplan des Bachelorstudiengangs Engineering Studienrichtung Technisches Management Gültig ab Matrikel 2012 Stand: 06.02.2015 1. Modulübersicht Fachgebiete 1. Semester 2. Semester 3. Semester 4. Semester

Mehr

Bachelor-Prüfungstermine SS

Bachelor-Prüfungstermine SS Fakultät für Chemieingenieurwesen und Verfahrenstechnik Bachelorprüfungskommission Der Vorsitzende: Prof. Dr. Michael Türk Bachelor-Prüfungstermine SS 2018 21.9.2017 Fach Termin Hörsaal Angewandter Apparatebau

Mehr

Fachrichtung Maschinenbau, Studiengang Konstruktion und Fertigung, Übersicht

Fachrichtung Maschinenbau, Studiengang Konstruktion und Fertigung, Übersicht Fachrichtung Maschinenbau, Studiengang Konstruktion und Fertigung, Übersicht 1. Semester 2. Semester 3. Semester 4. Semester 5. Semester 6. Semester Modulbezeichnung SWS C SWS C SWS C SWS C SWS C SWS C

Mehr

Studiengang: Maschinenbau. Abschlussart: Bachelor. Studienprüfungsordnung: StuPO Datum der Studienprüfungsordnung:

Studiengang: Maschinenbau. Abschlussart: Bachelor. Studienprüfungsordnung: StuPO Datum der Studienprüfungsordnung: Studiengang: Maschinenbau Abschlussart: Bachelor Studienprüfungsordnung: StuPO 25.01.2006 Datum der Studienprüfungsordnung: 25.01.2006 generiert am: 02.10.2015 15:58 Uhr Maschinenbau Fakultät: Fakultät

Mehr

Fachrichtung Maschinenbau, Studiengang Konstruktion und Fertigung, Übersicht

Fachrichtung Maschinenbau, Studiengang Konstruktion und Fertigung, Übersicht Fachrichtung Maschinenbau, Studiengang Konstruktion und Fertigung, Übersicht 1. Semester 2. Semester 3. Semester 4. Semester 5. Semester 6. Semester Modulbezeichnung SWS C SWS C SWS C SWS C SWS C SWS C

Mehr

Rahmenplan des Bachelorstudiengangs Engineering Studienrichtung Kunststofftechnik Gültig ab Matrikel 2012

Rahmenplan des Bachelorstudiengangs Engineering Studienrichtung Kunststofftechnik Gültig ab Matrikel 2012 Rahmenplan des Bachelorstudiengangs Engineering Studienrichtung Kunststofftechnik Gültig ab Matrikel 2012 Stand: 06.02.2015 1. Modulübersicht Fachgebiete 1. Semester 2. Semester 3. Semester 4. Semester

Mehr

(1) Während des Studiums sind folgende Modulprüfungen abzulegen: Sem. Kürzel Studienrichtung Studienrichtungen SWS ETCS Konstruktionstechnik

(1) Während des Studiums sind folgende Modulprüfungen abzulegen: Sem. Kürzel Studienrichtung Studienrichtungen SWS ETCS Konstruktionstechnik IV. Studienverlauf 20 Modulprüfungen (1) Während des Studiums sind folgende Modulprüfungen abzulegen: Sem. Kürzel Studienrichtung Studienrichtungen SWS ETCS Landmaschinentechnik Regenerative Energien B1

Mehr

50 Bachelorstudiengang Industrial MedTec

50 Bachelorstudiengang Industrial MedTec 50 Bachelorstudiengang Industrial MedTec () Im Studiengang Industrial MedTec umfasst das Grundstudium zwei Lehrplansemester, das Hauptstudium fünf Lehrplansemester. () Der Gesamtumfang der für den erfolgreichen

Mehr

50 Bachelorstudiengang Industrial MedTec

50 Bachelorstudiengang Industrial MedTec 50 Bachelorstudiengang Industrial MedTec () Im Studiengang Industrial MedTec umfasst das Grundstudium zwei Lehrplansemester, das Hauptstudium fünf Lehrplansemester. () Der Gesamtumfang der für den erfolgreichen

Mehr

Staatliche Studienakademie Thüringen Berufsakademie Eisenach University of Cooperative Education. Rahmenplan des Bachelorstudiengangs.

Staatliche Studienakademie Thüringen Berufsakademie Eisenach University of Cooperative Education. Rahmenplan des Bachelorstudiengangs. Staatliche Studienakademie Thüringen Berufsakademie Eisenach University of Cooperative Education Rahmenplan des Bachelorstudiengangs Engineering Studienrichtung Konstruktion Gültig ab Matrikel 2012 Stand:

Mehr

Regelstudienplan zum Bachelorstudiengang Maschinenbau Übersicht der Module, Teilmodule in Zuordnung zur empfohlenen Semesterlage.

Regelstudienplan zum Bachelorstudiengang Maschinenbau Übersicht der Module, Teilmodule in Zuordnung zur empfohlenen Semesterlage. Regelstudienplan zum Bachelorstudiengang Maschinenbau Übersicht der Module, Teilmodule in Zuordnung zur empfohlenen lage Pflichtmodule 99 Mathematik I 90 Höhere Mathematik I Technische 39 Grundlagen 30

Mehr

Amtliche Mitteilung Nr. 26/2016

Amtliche Mitteilung Nr. 26/2016 Amtliche Mitteilung Nr. 26/2016 Satzung zur Änderung der Bachelorprüfungsordnung für den Studiengang Maschinenbau der Technischen Hochschule Köln, Campus Gummersbach Vom 7. Juni 2016 Herausgegeben am 24.

Mehr

61432 Übung Elektrotechnik 1 PL BE BE 2 1 WS 13/ VWL-Grundlagen GE 2,7 BE 6 WS 13/ VWL-Grundlagen - Modulprüfung

61432 Übung Elektrotechnik 1 PL BE BE 2 1 WS 13/ VWL-Grundlagen GE 2,7 BE 6 WS 13/ VWL-Grundlagen - Modulprüfung 1 von 4 30.03.2016 14:02 Startseite Abmelden Herr Peter Kosiello Sie sind angemeldet als: kosiello in der Rolle: Student Sitemap Meine Funktionen Sie sind hier: Startseite Prüfungen Notenspiegel Notenspiegel

Mehr

a m t l i c h e M i t t e i l u n g e n NR.553

a m t l i c h e M i t t e i l u n g e n NR.553 a m t l i c h e M i t t e i l u n g e n Hochschule Düsseldorf University of Applied Sciences hsd Verkündungsblatt der Hochschule Düsseldorf NR.553 Das Verkündungsblatt der Hochschule 0.06.0 Herausgeberin:

Mehr

Maschinenbau Produktentwicklung PO Produktentwicklung und Produktion (PP) PO 2011 OFFEN. Fächer. SWS ECTS Prüfung. Pkt.

Maschinenbau Produktentwicklung PO Produktentwicklung und Produktion (PP) PO 2011 OFFEN. Fächer. SWS ECTS Prüfung. Pkt. Produktentwicklung und Produktion (PP) PO 0 Maschinenbau Produktentwicklung PO 06 credits Max Mathematik I 4 0 5 96 00 Mathematik I (P) 4 0 05 06 5 96 4 Mathematische Rechnerübungen I I (P) 0 07 08 4 00

Mehr

Curriculum MT. und Vergleich mit PT und KT. Prof. Ahlers / Prof. Przywara / Prof. Reuter Abteilung Maschinenbau dual

Curriculum MT. und Vergleich mit PT und KT. Prof. Ahlers / Prof. Przywara / Prof. Reuter Abteilung Maschinenbau dual Curriculum MT und Vergleich mit PT und KT 1 Module, Credits? Module? Die Strukturierung eines Bachelorstudiums (und auch Masterstudiums) erfolgt in Modulen, die bestimmte Fähigkeiten (Kompetenzen) ausbilden.

Mehr

VORLESUNGSVERZEICHNIS. Studiengang: Fahrzeugtechnik

VORLESUNGSVERZEICHNIS. Studiengang: Fahrzeugtechnik VORLESUNGSVERZEICHNIS Studiengang: Fahrzeugtechnik Sommersemester 2018 Seite 2 Fahrzeugtechnik Vorstellung der Studienrichtungen SWS Der Termin wird noch bekannt gegeben Engelhardt Praxissemester Sommersemester

Mehr

61 Bachelorstudiengang Industrial Materials Engineering

61 Bachelorstudiengang Industrial Materials Engineering 61 Bachelorstudiengang Industrial Materials Engineering (1) Im Studiengang Industrial Materials Engineering umfasst das Grundstudium zwei Lehrplansemester, das Hauptstudium fünf Lehrplansemester. () Der

Mehr

"Wirtschaftsingenieurwesen Logistik Bachelor"

Wirtschaftsingenieurwesen Logistik Bachelor Standardmäßige Anrechnung für den Studiengang "Wirtschaftsingenieurwesen Logistik Bachelor" bei einem Wechsel aus einem Bachelorstudiengang einer anderen Hochschule / eines anderen Studiengangs Mittwoch,

Mehr

Studienmodell INGflex. B. Eng. Studienmöglichkeiten in berufsbegleitenden Studiengängen. Ingenieurwesen- Maschinenbau

Studienmodell INGflex. B. Eng. Studienmöglichkeiten in berufsbegleitenden Studiengängen. Ingenieurwesen- Maschinenbau Studienmöglichkeiten in berufsbegleitenden Studiengängen Studienmodell INGflex Ingenieurwesen- Maschinenbau Ingenieurwesen- Fahrzeugtechnik Ingenieurwesen- Produktmanagement B. Eng. Ablauf eines berufsbegleitenden

Mehr

Anhang I: Studien- und Prüfungsplan

Anhang I: Studien- und Prüfungsplan Anhang I: Studien- und Prüfungsplan Die nachfolgende Zuordnung der Module zu Semestern hat nur empfehlenden Charakter. CP = Kreditpunkte Prüfungsart: schriftlich (s) oder/und mündlich (m), in einer Sonderform

Mehr

Studiengang Maschinenbau und Mechatronik (MM)

Studiengang Maschinenbau und Mechatronik (MM) HOCHSCHULE FURTWANGEN Prüfungsamt Sommersemester 2018 bereich Mechanical and Medical Engineering 19.04.2018 / mat VORLÄUFIGER Prüfungsplan Pflichtfächer (neue SPVO) Auswahl: neue SPVO Seite: 1 Studiengang

Mehr

Stundenpläne_Bachelor_ MB_WIMB_ xls. FH HS 1 Mechanik 1 VO FH HS 1. Chemie für Maschinenbau VO

Stundenpläne_Bachelor_ MB_WIMB_ xls. FH HS 1 Mechanik 1 VO FH HS 1. Chemie für Maschinenbau VO MB - 1. Semester 8-9 9-10 10-11 11-12 12-13 13-14 14-15 15-16 16-17 17-18 10.00-11.15 Chemie für Maschinenbau VO 11.30-13.30 GM2 Radinger HS Grundlagen der Betriebs- und Unternehmensführung VO 15.00-16.30

Mehr

STUKO-Beschluss vom Studienrichtung Maschinenbau E 700

STUKO-Beschluss vom Studienrichtung Maschinenbau E 700 STUKO-Beschluss vom 06.06.2007 Studienrichtung Maschinenbau E 700 Äquivalenzliste für das Weiterstudium nach dem Diplomstudium MB E700 vom 1.10.2001 Diplomstudienplan MB (E700) 1.10.2001 Bachelorstudienplan

Mehr

Prüfungsplan technische Fächer (FIN/FMA/FMB/FEIT/FNW/FVST) im SoSe 2017

Prüfungsplan technische Fächer (FIN/FMA/FMB/FEIT/FNW/FVST) im SoSe 2017 Prüfungsplan technische Fächer (FIN/FMA/FMB/FEIT/FNW/FVST) im SoSe 2017 Die Anmeldung zu den Prüfungen findet ausschließlich online über LSF/HISQIS im Zeitraum vom 15.05.2017 bis 19.06.2017 bzw. bis 04.09.2017

Mehr

Engineering. Konstruktion

Engineering. Konstruktion Staatliche Studienakademie Thüringen Berufsakademie Eisenach University of Cooperative Education Rahmenplan des Bachelorstudiengangs Engineering Studienrichtung Konstruktion Stand: 1.10.2007 2 1. Modulübersicht

Mehr

Veranstaltungsplan BACHELOR Wintersemester 2017/ Semester

Veranstaltungsplan BACHELOR Wintersemester 2017/ Semester Stand 15.09.2017 Naturwissenschaften 1. Semester 91-10.100.1 Mathematik 1 Prof. Dr. Schwarze Mo 08:30 11:45 0.45 HAW LS Do 12:30 16:00 S 3.08 HAW LS Mathe-Förderkurs Prof. Dr. Schwarze Mi 12:30 14:00 0.43

Mehr

Studien- und Prüfungsordnung für Bachelor-Studiengänge der Hochschule Aalen - Technik und Wirtschaft vom 6. Juli 2009

Studien- und Prüfungsordnung für Bachelor-Studiengänge der Hochschule Aalen - Technik und Wirtschaft vom 6. Juli 2009 - 1 - Studien- und Prüfungsordnung für Bachelor-Studiengänge der Hochschule Aalen - Technik und Wirtschaft vom 6. Juli 2009 Lesefassung vom 12. Februar 2016 Auf Grund von 8 Abs. in Verbindung mit 34 Abs.

Mehr

Veranstaltungsplan BACHELOR Wintersemester 2017/ Semester

Veranstaltungsplan BACHELOR Wintersemester 2017/ Semester Stand 15.09.2017 Naturwissenschaften 1. Semester 91-10.100.1 Mathematik 1 Prof. Dr. Schwarze Mo 08:30 11:45 0.45 HAW LS Do 12:30 16:00 S 3.08 HAW LS Mathe-Förderkurs Prof. Dr. Schwarze Mi 12:30 14:00 0.43

Mehr

Prüfungsamt FHW Stand: Introduction to Simulation Horton LA 8-10 H

Prüfungsamt FHW Stand: Introduction to Simulation Horton LA 8-10 H Prüfungsplan technische Fächer (FIN/FMA/FMB/FEIT/FNW/FVST) im WS 2017/2018 Die Anmeldung zu den Prüfungen findet ausschließlich online über LSF im Zeitraum vom 13.11.2017 bis 15.01.2018 bzw. 12.03.2017

Mehr

Veranstaltungsplan BACHELOR Sommersemester 2017 Stand Erster Vorlesungstag Semester (PO 14/15)

Veranstaltungsplan BACHELOR Sommersemester 2017 Stand Erster Vorlesungstag Semester (PO 14/15) Stand 07.02.2017 Naturwissenschaften 1. Semester (PO 14/15) 91-10.100 Mathematik 1 Prof. Dr. Maas Mo 08:30 11:45 0.22 HAW LS Do 12:30 16:00 0.22 HAW LS Mathe Förderkurs Prof. Dr. Maas Mi 16:15 17:45 0.70

Mehr

Studien- und Prüfungsordnung für Bachelor- Studiengänge der Hochschule Aalen (SPO 31) vom 29. Juni 2012

Studien- und Prüfungsordnung für Bachelor- Studiengänge der Hochschule Aalen (SPO 31) vom 29. Juni 2012 Studien- und Prüfungsordnung für Bachelor- Studiengänge der Hochschule Aalen (SPO 31) vom 29. Juni 2012 Lesefassung vom 22. August 2014 (nach. Änderungssatzung) Auf Grund von 8 Abs. in Verbindung mit 34

Mehr

"Wirtschaftsingenieurwesen Bachelor"

Wirtschaftsingenieurwesen Bachelor Standardmäßige NICHT-Anrechnung für den Studiengang "Wirtschaftsingenieurwesen Bachelor" bei einem Wechsel aus einem Bachelorstudiengang einer anderen Hochschule / eines anderen Studiengangs Montag, 27.

Mehr

Termine Klausureinsichtnahmen. (Stand: ) Änderungen rot markiert

Termine Klausureinsichtnahmen. (Stand: ) Änderungen rot markiert Termine Klausureinsichtnahmen (Stand: 19.04.2018) Änderungen rot markiert Prof. Kallage/LB Herr Bitner (Regelungstechnik 1) Dienstag, 30.01.2018, 11:00-11:30 Uhr, Raum 1B.1.22 Prof. Hentschel-Rapsch (Angewandte

Mehr

^ãíäáåüé=jáííéáäìåöéå= séêâωåçìåöëää~íí

^ãíäáåüé=jáííéáäìåöéå= séêâωåçìåöëää~íí ^ãíäáåüéjáííéáäìåöéå PQKg~ÜêÖ~åÖIkêK Kg~ÜêÖ~åÖIkêK Kg~ÜêÖ~åÖIkêK Kg~ÜêÖ~åÖIkêKUUI I I ION ON ON ONKNM KNM KNM KNMKOMN KOMN KOMN KOMNP lêçåìåöòìêûåçéêìåö lêçåìåöòìêûåçéêìåö lêçåìåöòìêûåçéêìåö lêçåìåöòìêûåçéêìåö

Mehr

"Wirtschaftsingenieurwesen Logistik Bachelor"

Wirtschaftsingenieurwesen Logistik Bachelor Standardmäßige NICHT-Anrechnung für den Studiengang "Wirtschaftsingenieurwesen Logistik Bachelor" bei einem Wechsel aus einem Bachelorstudiengang einer anderen Hochschule / eines anderen Studiengangs Montag,

Mehr

Studiengang Maschinenbau und Mechatronik (MM)

Studiengang Maschinenbau und Mechatronik (MM) Sommersemester 2018 Fakultät Mechanical and Medical Engineering Auswahl: 17.04.2018 / mat Seite: 1 r Tag Zeit Studiengang Maschinenbau und Mechatronik () 1. Lehrplansemester S 21002 Betriebswirtschaftslehre

Mehr

Übergangsbestimmung zum Bachelorstudium Maschinenbau an der TU Wien für die mit in Kraft tretende Änderung:

Übergangsbestimmung zum Bachelorstudium Maschinenbau an der TU Wien für die mit in Kraft tretende Änderung: Übergangsbestimmung zum Bachelorstudium Maschinenbau an der TU Wien für die mit 1.10.2011 in Kraft tretende Änderung: 1) Sofern nicht anders angegeben, wird im Folgenden unter Studium das Bachelorstudium

Mehr

Modulliste. Kernfächer Pflicht in CSE, CV, INF, WIF. Gemeinsamer Wahlpflichtbereich CSE, CV, INF, WIF

Modulliste. Kernfächer Pflicht in CSE, CV, INF, WIF. Gemeinsamer Wahlpflichtbereich CSE, CV, INF, WIF Modulliste Kernfächer Pflicht in CSE, CV, INF, WIF Algorithmen und Datenstrukturen Datenbanken Grundlagen der technischen Informatik Grundlagen der theoretischen Informatik IT-Projektmanagement & Softwareprojekt

Mehr

Die FPSOender Beruflichen Bildung finden Sie unter

Die FPSOender Beruflichen Bildung finden Sie unter Eigene Einschätzung der fachlichen Eignung Die curriculare Analyse, die fachliche Eignung und die Prüfung erworbener Kompetenzen basiert auf Grundlagen der gewählten beruflichen Fachrichtung Grundlagen

Mehr

Modulübersicht. D U A L E H O C H S C H U L E Baden-Württemberg Studienbereich Technik. Semester (Dauer) Selbst studium.

Modulübersicht. D U A L E H O C H S C H U L E Baden-Württemberg Studienbereich Technik. Semester (Dauer) Selbst studium. D U A L E H O C H S C H U L E Baden-Württemberg Studienbereich Technik Modulübersicht Module (ggf. mit Units) Kernmodul Mathematisch naturwissenschaftliche Grundlagen I T2MT1001 1 (1) 84,0 66,0 Ingenieur-Mathematik

Mehr

Berufsbegleitender Bachelorstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen Energie und Logistik

Berufsbegleitender Bachelorstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen Energie und Logistik Berufsbegleitender Bachelorstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen Energie und Logistik 1. Studienplan (Tabellarische Darstellung) 1. Semester (Sommersemester) name WIEL110 Ingenieurmathematik I 48 6 WIEL120

Mehr

63 Bachelorstudiengang Industrial Automation and Mechatronics

63 Bachelorstudiengang Industrial Automation and Mechatronics 63 Bachelorstudiengang Industrial Automation and Mechatronics (1) Im Studiengang Industrial Automation and Mechatronics umfasst das Grundstudium zwei Lehrplansemester, das Hauptstudium fünf Lehrplansemester.

Mehr

Eingesetzte Lerneinheiten im Studiengang Maschinenbau (M. Eng.) IfV NRW

Eingesetzte Lerneinheiten im Studiengang Maschinenbau (M. Eng.) IfV NRW Eingesetzte Lerneinheiten im Studiengang Maschinenbau (M. Eng.) IfV NRW Freitag, 6. Februar 2015 Maschinenbau (M. Eng.) SEITE 1 VON 34 Fach: Betriebsfestigkeit 2679-1747 Betriebsfestigkeit Lerneinheit

Mehr

Bac helor of Engineering (B.Eng.) Wirtschaftsingenieurw wesen

Bac helor of Engineering (B.Eng.) Wirtschaftsingenieurw wesen Bachelor of Engin neering (B.Eng.) Wirtschaftsingenieurwesen Studienverlaufsplan Seite 1/4 Betriebswirtschaftliche Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre Allgemeine Betriebswirtschaftslehre I: Einführung

Mehr

Bachelor Maschinenbau Kompetenzfeld Kraftfahrzeugtechnik (Studienbeginn vor WS 2012/13)

Bachelor Maschinenbau Kompetenzfeld Kraftfahrzeugtechnik (Studienbeginn vor WS 2012/13) Bachelor Maschinenbau Kraftfahrzeugtechnik (Studienbeginn vor WS 2012/13) Bachelor Maschinenbau Kraftfahrzeugtechnik (Studienbeginn vor WS 2012/13) Seite 1 Struktur des Bachelor Maschinenbau Semester 1

Mehr

Information für Bewerberinnen und Bewerber um einen Studienplatz in einem höheren Semester in den auslaufenden Diplomstudiengängen

Information für Bewerberinnen und Bewerber um einen Studienplatz in einem höheren Semester in den auslaufenden Diplomstudiengängen Hochschule München Postfach 20 01 13. 80001 München Datum Ihre Zeichen/Nachricht Unsere Zeichen 2.0.2013 Prüfungskommission Fakultät 03 Maschinenbau Fahrzeugtechnik Flugzeugtechnik Telefon 089 1265-1390

Mehr

Prüfungsplan für das SS 2018 des Fachbereichs AING Bachelor-Studiengänge (PO 2012) Stand:

Prüfungsplan für das SS 2018 des Fachbereichs AING Bachelor-Studiengänge (PO 2012) Stand: Prüfungsplan für das SS 2018 des Fachbereichs AING Bachelor-Studiengänge (PO 2012) Stand: 17.04.2018 Maschinenbau Wirtschaftsingenieurwsen Elektrotechnik Mechatronik Energieeffiziente Systeme Lehrgebiet

Mehr

Klausurterminplanung für Sommersemester 2018

Klausurterminplanung für Sommersemester 2018 Klausurterminplanung für Sommersemester 2018 Hinweis: Der Klausurbeginn am Klausurtag kann grundsätzlich vom Prüfenden festgelegt werden und muss dem Prüfungsamt spätestens 4 Wochen vor dem Klausurtag

Mehr

Prüfungstermine für schriftliche Prüfungen Grundsatzplan. Master SEPM

Prüfungstermine für schriftliche Prüfungen Grundsatzplan. Master SEPM Numerische Strömungsmechanik (Papenfuß) Numerische Strömungsmechanik (Papenfuß) (7211) 1. Mo Bauphysik (2120) Baustatik I Baustatik II Baustatik I + II 4 Werkstoffinformatik (4700) Umweltchemie 1. Di Methoden

Mehr

Studienplan für den Bachelorstudiengang Maschinenbau gemäß der aktuellen Studien- und Prüfungsordnung

Studienplan für den Bachelorstudiengang Maschinenbau gemäß der aktuellen Studien- und Prüfungsordnung Erstes bis drittes Studiensemester M1010 Ingenieurmathematik I 6 6 SU/Ü schrp, 90 M1020 Technische Mechanik I SU schrp, 60 M1031 Produktentwicklung I 3 SU/Pr schrp, 90 /StA M1032 Produktentwicklung I CAD

Mehr

Composite in der Ingenieursausbildung

Composite in der Ingenieursausbildung Composite in der Ingenieursausbildung Dualer Studiengang an der Hochschule Magdeburg-Stendal 2/39 Quelle: http://www.mintzukunftschaffen.de/ 3/39 Der Duale Studiengang Maschinenbau/Composite-Technologien

Mehr

Lesefassung SPO Bachelor für den Studiengang FZB, SPO-Version 1, Seite 1 von 7

Lesefassung SPO Bachelor für den Studiengang FZB, SPO-Version 1, Seite 1 von 7 Lesefassung SPO Bachelor für den Studiengang FZB, SPO-Version, Seite von 7 3 Fakultät Fahrzeugtechnik 3. () Absolventen der Studiengänge der Fakultät lernen selbstständig und im Team ingenieurmäßige Fragestellungen

Mehr

Regelstudienplan zum Bachelorstudiengang Energie- und Umwelttechnik Übersicht der Module, Teilmodule in Zuordnung zur empfohlenen Semesterlage

Regelstudienplan zum Bachelorstudiengang Energie- und Umwelttechnik Übersicht der Module, Teilmodule in Zuordnung zur empfohlenen Semesterlage Regelstudienplan zum Bachelorstudiengang Energie- und Umwelttechnik Übersicht der Module, Teilmodule in Zuordnung zur empfohlenen lage SWS ) 1 3 5 001 199 Mathematik 00 190 Höhere Mathematik 003 139 00

Mehr

Aktueller Modellstudienplan für den Diplomstudiengang Informationstechnik

Aktueller Modellstudienplan für den Diplomstudiengang Informationstechnik Aktueller Modellstudienplan für den Diplomstudiengang Informationstechnik Im Anschluss daran befindet sich eine Auflistung aller aktueller Änderungen der Pflichtveranstaltungen gegenüber der Studienordnung

Mehr

54 Bachelorstudiengang International Engineering

54 Bachelorstudiengang International Engineering 54 Bachelorstudiengang International Engineering () Im Studiengang International Engineering umfasst das Grundstudium zwei Semester, das Hauptstudium fünf Semester. () Der Gesamtumfang der für den erfolgreichen

Mehr

FAChriChTung MASChinEnBAu und FAhrZEugTEChniK. Allgemeiner maschinenbau & FAhrzeugtechnik Bachelor of engineering

FAChriChTung MASChinEnBAu und FAhrZEugTEChniK. Allgemeiner maschinenbau & FAhrzeugtechnik Bachelor of engineering FAChriChTung MASChinEnBAu und FAhrZEugTEChniK Allgemeiner maschinenbau & FAhrzeugtechnik Bachelor of engineering allgemeiner MaScHInenBau und fahrzeugtechnik (B. eng.) made in germany ist das wertvollste

Mehr

4. Fakultät Gebäude-Energie-Umwelt

4. Fakultät Gebäude-Energie-Umwelt SPO Bachelor, Fassung vom 07.0.2017 Seite 5 von. Fakultät Gebäude-Energie-Umwelt.1, GUB (1) Absolventinnen und Absolventen des Studiengangs Gebäude-, Energie- und Umwelttechnik können selbständig und im

Mehr

4. Fakultät Gebäude-Energie-Umwelt

4. Fakultät Gebäude-Energie-Umwelt Lesefassung SPO Bachelor für den Studiengang GUB, SPO-Version 1, Seite 1 von. Fakultät Gebäude-Energie-Umwelt.1, GUB (1) Die Gebäude-, Energie- und Umwelttechnik umfasst die Fachgebiete Heizungs-, Lüftungs-

Mehr

1. Grundlagen des Maschinenbaus (mindestens 15 SWS) keine Voraussetzung bezüglich der Wahl der allgemeinen Pflichtfächer

1. Grundlagen des Maschinenbaus (mindestens 15 SWS) keine Voraussetzung bezüglich der Wahl der allgemeinen Pflichtfächer Anhang II a Katalog der als Schwerpunktfach I wählbaren Fächer in der Studienrichtung 1: (Maschinenbau) des Hauptstudiums Stand 06.12.2017 Lehrveranstaltung V Ü L Prüfungsmodus 1. Grundlagen des Maschinenbaus

Mehr

Technischer Vertrieb

Technischer Vertrieb Rahmenplan des Bachelorstudienganges Technischer Vertrieb Gültig ab Matrikel 2017 Rahmenplan ab Matrikel 2017 Seite 1 1. Modulübersicht Fachgebiete 1. Semester 2. Semester 3. Semester 4. Semester 5. Semester

Mehr

Studien- und Prüfungsordnung für Bachelor-Studiengänge der Hochschule Aalen - Technik und Wirtschaft vom 15. Dezember 2005

Studien- und Prüfungsordnung für Bachelor-Studiengänge der Hochschule Aalen - Technik und Wirtschaft vom 15. Dezember 2005 Studien- und Prüfungsordnung für Bachelor-Studiengänge der Hochschule Aalen - Technik und Wirtschaft vom 15. Dezember 2005 Auf Grund von 8 Abs. 5 in Verbindung mit 34 Abs. 1 des Gesetzes über die Hochschulen

Mehr

Antrag auf Anerkennung von Prüfungsleistungen

Antrag auf Anerkennung von Prüfungsleistungen Name, Vorname Matrikelnummer Maschinenbau mit Praxissemester StgPO 2014 An den Prüfungsausschuss Maschinenbau Sonnenstraße 96 44139 Dortmund Antrag auf Anerkennung von Prüfungsleistungen Ich bitte um die

Mehr

Satzung zur Änderung der Bachelorprüfungsordnung für den Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen der Technischen Hochschule Köln, Campus Gummersbach

Satzung zur Änderung der Bachelorprüfungsordnung für den Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen der Technischen Hochschule Köln, Campus Gummersbach Amtliche Mitteilung Nr. 27/2016 Satzung zur Änderung der Bachelorprüfungsordnung für den Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen der Technischen Hochschule Köln, Campus Gummersbach Vom 7. Juni 2016 Herausgegeben

Mehr

Anlage 1: Übersicht über die Module des Bachelor-Studiengangs Energie- und Umwelttechnik der Hochschule Kempten 1. Basisstudium Nr. Module (M) und Teilmodule (TM) M-ECTS- SWS Art der Lehrveranstaltung

Mehr

Prüfungsordnung des Bachelor-Studiengangs Maschinenbau vom 26. April 2013 (PO2)

Prüfungsordnung des Bachelor-Studiengangs Maschinenbau vom 26. April 2013 (PO2) Prüfungsordnung des Bachelor-Studiengangs Maschinenbau vom 26. April 2013 (PO2) - 1 - Prüfugnsordnung der Wilhelm Büchner Hochschule vom 26.04.2013 in der Fassung vom 17.10.2014 Vorbemerkung: Gemäß 44

Mehr

EINFÜHRUNG IN DEN MASTER MASCHINENBAU

EINFÜHRUNG IN DEN MASTER MASCHINENBAU EINFÜHRUNG IN DEN MASTER MASCHINENBAU Prof. Dr.-Ing. habil. Andreas Ricoeur Studiendekan Fachbereich 17.10.2017 Maschinenbau Februar 2017 1 Studienpläne Stundenpläne AGENDA Wahlpflichtbereich / Studienschwerpunkte

Mehr

Fakultät II - Maschinenbau und Bioverfahrenstechnik

Fakultät II - Maschinenbau und Bioverfahrenstechnik Fakultät II - Maschinenbau und Bioverfahrenstechnik Abteilungen Maschinenbau und Maschinenbau dual Informationen zum Studiengang Verfahrens-, Energie- und Umwelttechnik Allgemeines Studienangebot gültig

Mehr

AMB IfP Versuchsanlage Bockwa. AMB IfP TI/H3, Wärmebehandlung Labor Röntgengrobstruktur AMB IfP TI/H3, Labor Radiographie/

AMB IfP Versuchsanlage Bockwa. AMB IfP TI/H3, Wärmebehandlung Labor Röntgengrobstruktur AMB IfP TI/H3, Labor Radiographie/ Labor Hydraul. u. Pneumat. AMB Maschinenkonstr. T I 110 1752 Labor Maschinenelemente AMB Maschinenkonstr. T II 140 1739 Labor Montagetechnik AMB Maschinenkonstr. Halle T I 1756/1758 Labor Steuerungs- und

Mehr

6.10.4 Studienplan Maschinenbau - Lehramt an berufsbildenden Schulen

6.10.4 Studienplan Maschinenbau - Lehramt an berufsbildenden Schulen 6.0.4 Studienplan Maschinenbau - Lehramt an berufsbildenden ulen 6.0.4. Neuer Studienzyklus Bachelor/Master Metalltechnik Studienbeginn ab WS 007/08 6.0.4.. Bachelorstudium Legende: Prüf: = Art der Prüfung

Mehr

4.1 Gemeinsame Regelungen für alle Studiengänge der Ingenieurpädagogik

4.1 Gemeinsame Regelungen für alle Studiengänge der Ingenieurpädagogik Lesefassung SPO Bachelor für den Studiengang, SPO-Version, Seite von 5. Fakultät Grundlagen. Gemeinsame Regelungen für alle Studiengänge der Ingenieurpädagogik () In den Studiengängen der Ingenieurpädagogik

Mehr

Maschinenbautechniker in

Maschinenbautechniker in Rudolf-Diesel-Berufsfachschule Rudolf-Diesel-Technikum Augsburg Technischer Assistent für Informatik Fachschule für Techniker für Maschinenbau-, Elektro-, Mechatronik-, Bau- und Holztechnik sowie für Sanitär-,

Mehr

Vorstellung MSc Schwerpunkte und Vertiefungsrichtung ThMB

Vorstellung MSc Schwerpunkte und Vertiefungsrichtung ThMB Vorstellung MSc Schwerpunkte und Vertiefungsrichtung ThMB Prof. Böhlke Kontinuumsmechanik im Maschinenbau Institut für Technische Mechanik 12.11.2014 1 Inhalt Der Bereich Kontinuumsmechanik Vorstellung

Mehr

Fachprüfungsordnung. für die Bachelorstudiengänge. Elektrotechnik, Energieeffiziente Systeme, Maschinenbau, Mechatronik und Wirtschaftsingenieurwesen

Fachprüfungsordnung. für die Bachelorstudiengänge. Elektrotechnik, Energieeffiziente Systeme, Maschinenbau, Mechatronik und Wirtschaftsingenieurwesen Fachprüfungsordnung für die Bachelorstudiengänge Elektrotechnik, Energieeffiziente Systeme, Maschinenbau, Mechatronik und Wirtschaftsingenieurwesen an der Fachhochschule Kaiserslautern vom 29.05.2013 Auf

Mehr

"Wirtschaftsingenieurwesen Automobilindustrie Bachelor"

Wirtschaftsingenieurwesen Automobilindustrie Bachelor Standardmäßige NICHT-Anrechnung für den Studiengang "Wirtschaftsingenieurwesen Automobilindustrie Bachelor" bei einem Wechsel aus einem Bachelorstudiengang einer anderen Hochschule / eines anderen Studiengangs

Mehr

Modularisierung der Lehramtsstudiengänge im Saarland

Modularisierung der Lehramtsstudiengänge im Saarland Modularisierung der Lehramtsstudiengänge im Saarland Lehramt an beruflichen Schulen: Mechatronik mit Vertiefungsrichtungen Elektrotechnik, Mechatronische Systeme, Metalltechnik. Studienplan zum Studium

Mehr

Datum Wochentag Uhrzeit(Begin Prüfungsdau n.v. Raum(nur vom Raummanagement auszufüllen) Prüfungs-nummern Pool-bezeTitel der Prüfung Prüfer

Datum Wochentag Uhrzeit(Begin Prüfungsdau n.v. Raum(nur vom Raummanagement auszufüllen) Prüfungs-nummern Pool-bezeTitel der Prüfung Prüfer Anzahl von B-MB (AM) B-MB (AM) Datum Wochentag Uhrzeit(Begin Prüfungsdau n.v. Raum(nur vom Raummanagement auszufüllen) Prüfungs-nummern Pool-bezeTitel der Prüfung Prüfer 1 2 3 4 5 6 (Leer) (Leer) x (Leer)

Mehr

TECHNISCHES BILDUNGSZENTRUM HOLLABRUNN

TECHNISCHES BILDUNGSZENTRUM HOLLABRUNN STUNDENTAFELN WS 2015/16 TECHNISCHES BILDUNGSZENTRUM HOLLABRUNN ELEKTRONIK UND TECHNISCHE INFORMATIK ELEKTROTECHNIK MASCHINENBAU WIRTSCHAFTSINGENIEURE LEBENSMITTELTECHNOLOGIE LEBENSMITTELSICHERHEIT KOLLEG

Mehr

Studien- und Prüfungsordnung für Bachelor- Studiengänge der Hochschule Aalen (SPO 31) vom 29. Juni 2012

Studien- und Prüfungsordnung für Bachelor- Studiengänge der Hochschule Aalen (SPO 31) vom 29. Juni 2012 Studien- und Prüfungsordnung für Bachelor- Studiengänge der Hochschule Aalen (SPO 31) vom 29. Juni 2012 Lesefassung vom 4. März 2016 (nach 11. Änderungssatzung) Auf Grund von 8 Abs. in Verbindung mit 34

Mehr

WS/1. Semester Stand 08.03.2012. Bachelor Kunststofftechnik. Wochentag. Montag. Dienstag. Mittwoch. Donnerstag. Freitag. Samstag

WS/1. Semester Stand 08.03.2012. Bachelor Kunststofftechnik. Wochentag. Montag. Dienstag. Mittwoch. Donnerstag. Freitag. Samstag WS/1. Semester Mathematik 1 VO Chemisches Rechnen für die Kunststoff- technik KV Ass. Knör Allgemeine und Anorganische Chemie I VO Knör (englisch) Mathematik 1 VO Technische Mechanik VO Irschick Kunststofftechnik

Mehr

Pflichtbereich. Gruppe 1: Mathematik und Technische Informatik WS SS

Pflichtbereich. Gruppe 1: Mathematik und Technische Informatik WS SS VII. Grundlagen des Maschinenwesens Pflichtbereich Mess- und Regelungstechnik (Abel) 3 Strömungslehre (Schröder) 4 3 Wärme- und Stoffübertragung (Kneer) 3 Energiewandlungsmaschinen I, II (Bohn/N.N./Pischinger)

Mehr

Klausurtermine Mechatronik SS 2017 Stand: Bitte informieren Sie sich vor der Prüfung bei den Instituten wegen möglicher Raumänderungen!

Klausurtermine Mechatronik SS 2017 Stand: Bitte informieren Sie sich vor der Prüfung bei den Instituten wegen möglicher Raumänderungen! Klausurtermine Mechatronik SS 2017 Stand: 10.05.2017 Bitte informieren Sie sich vor der Prüfung bei den Instituten wegen möglicher Raumänderungen! Änderungen vorbehalten Wochentag Prüfungstermin: Prüfungsbezeichnung:

Mehr

4 Studienvolumen. sowie jeweils 210 Leistungspunkte. 5 Prüfungsvoraussetzungen. Voraussetzung für die Zulassung zu Prüfungsleistungen,

4 Studienvolumen. sowie jeweils 210 Leistungspunkte. 5 Prüfungsvoraussetzungen. Voraussetzung für die Zulassung zu Prüfungsleistungen, Satzung des Fachbereichs Angewandte Naturwissenschaften der Fachhochschule Lübeck über die Prüfungen im Bachelor-Studiengang Physikalische Technik (Prüfungsordnung Physikalische Technik - Bachelor) Vom

Mehr

Fakultät II - Maschinenbau und Bioverfahrenstechnik

Fakultät II - Maschinenbau und Bioverfahrenstechnik Fakultät II - Maschinenbau und Bioverfahrenstechnik Abteilungen Maschinenbau und Maschinenbau dual Informationen zum Studiengang Maschinenbau Allgemeines Studienangebot gültig ab dem WS 2010 / 2011 Das

Mehr

Dritte Satzung zur Änderung der Studien- und Prüfungsordnung für Bachelor-Studiengänge der Hochschule Aalen vom 18. Juli Artikel 1 Änderungen

Dritte Satzung zur Änderung der Studien- und Prüfungsordnung für Bachelor-Studiengänge der Hochschule Aalen vom 18. Juli Artikel 1 Änderungen Dritte Satzung zur Änderung der Studien- und Prüfungsordnung für Bachelor-Studiengänge der Hochschule Aalen vom 18. Juli 2016 Auf Grund von 8 Abs. in Verbindung mit 32 des Gesetzes über die Hochschulen

Mehr

Modulliste. Kernfächer Pflicht in CV, INF, INGINF, WIF. Gemeinsamer Wahlpflichtbereich CV, INF, INGINF, WIF

Modulliste. Kernfächer Pflicht in CV, INF, INGINF, WIF. Gemeinsamer Wahlpflichtbereich CV, INF, INGINF, WIF Modulliste Kernfächer Pflicht in CV, INF, INGINF, WIF Algorithmen und Datenstrukturen Datenbanken Grundlagen der technischen Informatik Grundlagen der theoretischen Informatik IT-Projektmanagement & Softwareprojekt

Mehr

Modulliste für den Bachelorstudiengang Ingenieurinformatik

Modulliste für den Bachelorstudiengang Ingenieurinformatik Modulliste für den Bachelorstudiengang Ingenieurinformatik an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg Fakultät für Informatik vom Wintersemester 2016/2017 Der Bachelorstudiengang Ingenieurinformatik

Mehr

Studien- und Prüfungsordnung für Bachelor- Studiengänge der Hochschule Aalen (SPO 30) vom 22. Dezember 2010

Studien- und Prüfungsordnung für Bachelor- Studiengänge der Hochschule Aalen (SPO 30) vom 22. Dezember 2010 Studien- und Prüfungsordnung für Bachelor- Studiengänge der Hochschule Aalen (SPO 30) vom 22. Dezember 2010 Lesefassung vom 4. März 2016 (nach 13. Änderungssatzung) Auf Grund von 8 Abs. in Verbindung mit

Mehr

Fachprüfungsordnung. für die Bachelorstudiengänge. Automotive (AM) Fertigungstechnik (FT) Kunststofftechnik (KT) Mechatronik (MT) und

Fachprüfungsordnung. für die Bachelorstudiengänge. Automotive (AM) Fertigungstechnik (FT) Kunststofftechnik (KT) Mechatronik (MT) und Fachprüfungsordnung für die Bachelorstudiengänge Automotive (AM) Fertigungstechnik (FT) Kunststofftechnik (KT) Mechatronik (MT) und Produktentwicklung/Konstruktion (PK) an der Fachhochschule Südwestfalen

Mehr

Nr. 33 / 12 vom 25. Juli 2012

Nr. 33 / 12 vom 25. Juli 2012 Nr. 33 / 12 vom 25. Juli 2012 Zweite Satzung zur Änderung der Prüfungsordnung für den Bachelorstudiengang Technomathematik der Fakultät für Elektrotechnik, Informatik und Mathematik an der Universität

Mehr

EINFÜHRUNG IN DEN MASTER MASCHINENBAU

EINFÜHRUNG IN DEN MASTER MASCHINENBAU EINFÜHRUNG IN DEN MASTER MASCHINENBAU Prof. Dr.-Ing. habil. Andreas Ricoeur Studiendekan Fachbereich 10.04.2018 Maschinenbau Februar 2017 1 Studienpläne Stundenpläne AGENDA Wahlpflichtbereich / Studienschwerpunkte

Mehr

Duales Bachelor-Studium Maschinenbau bis

Duales Bachelor-Studium Maschinenbau bis Duales Bachelor-Studium Maschenbau 01.08.2006 bis 15.02.2010 7 Semester Studium 71 Ausbildung 12 Ferien 2 August 2006 Dezember 2006 11 Ausbildung 1 Grundlegendes manuelles Bearbeiten von Werkstoffen z.b.

Mehr

Bachelorstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen Fachrichtung Maschinenbau der RWTH Aachen University

Bachelorstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen Fachrichtung Maschinenbau der RWTH Aachen University Bachelorstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen Fachrichtung Maschinenbau der RWTH Aachen University Übersicht über die Studienabschnitte und darin zu erbringende Credit Points Studienabschnitt Natur- und

Mehr

Einführungsveranstaltung Bachelor WI. Prof. Dr.-Ing. K. Thielen Christine Peters

Einführungsveranstaltung Bachelor WI. Prof. Dr.-Ing. K. Thielen Christine Peters Einführungsveranstaltung Bachelor WI Prof. Dr.-Ing. K. Thielen Christine Peters Studienprogramm Bachelor WI 1. Semester Modul CrP SWS Mathematik I 5 4 Physik 3 4 Arbeits- und Präsentationstechnik 1 2 Wirtschaftswissenschaften

Mehr

Nr. 1/2012 vom Verkündungsblatt der Hochschule Hannover Seite 26 von 48

Nr. 1/2012 vom Verkündungsblatt der Hochschule Hannover Seite 26 von 48 Nr. 1/2012 vom 17.1.2012 Verkündungsblatt der Hochschule Hannover Seite 26 von 48 Besonderer Teil der Prüfungsordnung für den Studiengang Mechatronik mit dem Abschluss Bachelor of Engineering in der Fakultät

Mehr