In Verkehr gesetzte neue Motorfahrzeuge

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "In Verkehr gesetzte neue Motorfahrzeuge"

Transkript

1 In Verkehr gesetzte neue Motorfahrzeuge Mai 006 Amt für Volkswirtschaft 990 Vaduz

2 Herausgeber und Vertrieb Amt für Volkswirtschaft, Abteilung Statistik Giessenstrasse LI990 Vaduz Telefon Telefax Bestellung: Auskunft Christian Brunhart, Tel Brigitte Schwarz, Tel Internet Erscheinungsweise Copyright Link "Statistik" Monatlich Wiedergabe unter Angabe des Herausgebers (Amt für Volkswirtschaft, Abteilung Statistik) gestattet.

3 Fürstentum Liechtenstein In Verkehr gesetzte neue Motorfahrzeuge Mai 006 IN VERKEHR GESETZTE NEUE MOTORFAHRZEUGE IM MAI 006 Im Mai 006 (Mai 005) wurden in Liechtenstein insgesamt 85 (55) neue Fahrzeuge bei der Motorfahrzeugkontrolle immatrikuliert, davon waren 05 (0) Personenwagen. Somit ergibt sich bei den Fahrzeugen eine Erhöhung von.8% und bei den Personenwagen eine Erhöhung von 0.6%. Von Januar Mai 006 (005) wurden 0 (8) neue Fahrzeuge in Verkehr gesetzt, davon waren 85 (80) Personenwagen. Somit ergibt sich bei den Fahrzeugen ein Rückgang von 6.5% und bei den Personenwagen eine Erhöhung von 0.6%. In den ersten fünf Monaten dieses Jahres betrug der Anteil mit DieselKraftstoff betriebener Personenwagen 5.%. Im gleichen Zeitraum des Vorjahres waren es.0%. Bei den Personenwagen verzeichnete die Marke VW im Mai 006 mit 8 Fahrzeugen am meisten Neuzulassungen, gefolgt von Toyota (9), BMW () und MercedesBenz (). Der Anteil mit DieselKraftstoff betriebener Personenwagen betrug 0.%. Die Marke VW steht mit immatrikulierten Personenwagen (Januar Mai 006) an erster Stelle, gefolgt von Toyota (), MercedesBenz (56) und BMW (55). In Verkehr gesetzte neue Fahrzeuge nach Fahrzeugarten: Fahrzeugart Personenwagen Mai 05 (0) Januar Mai 85 (80) Personentransportfahrzeuge () (5) Sachentransportfahrzeuge 0 (6) 66 (99) Landwirtschaftliche Fahrzeuge () (8) Gewerbliche Fahrzeuge 8 () () Motorwagen (9) 90 (99) Motorräder (9) 6 () Davon Motorrad (8) 6 (6) Kleinmotorrad () () Motorradseitenwagen () () Übrige () () Motorfahrzeuge 6 (0) 06 (6) Anhänger (5) 6 (68) Fahrzeuge 85 (55) 0 (8) Die Werte in Klammern sind die Vorjahreswerte Diese Publikation und weitere Statistiken finden Sie im Internet unter Link "Statistik". Vaduz,. Juni 006 AMT FÜR VOLKSWIRTSCHAFT DES FÜRSTENTUMS LIECHTENSTEIN Abteilung Statistik

4 In Verkehr gesetzte neue Motorfahrzeuge Mai 006 Fürstentum Liechtenstein 50 Inverkehrsetzung neuer Personenwagen pro Monat Dez 0 Jan 05 Feb 05 Mrz 05 Apr 05 Mai 05 Jun 05 Jul 05 Aug 05 Sep 05 Okt 05 Nov 05 Dez 05 Jan 06 Feb 06 Mrz 06 Apr 06 Mai 06 Inverkehrsetzung neuer Personenwagen pro Jahr Personenwagenbestand per. Juli

5 Fürstentum Liechtenstein In Verkehr gesetzte neue Motorfahrzeuge Mai 006 In Verkehr gesetzte neue Fahrzeuge nach Monaten im Jahre 006 FAZG Fahrzeugart Jan Feb. Mrz April Mai Personenwagen Personentransportfahrzeuge Sachentransportfahrzeuge Landwirtschaftliche Fahrzeuge 5 5 Gewerbliche Fahrzeuge 8 5 Motorwagen Motorräder 6 9 Davon Motorrad 6 5 Kleinmotorrad Motorradseitenwagen Übrige 6 Motorfahrzeuge ' Anhänger Fahrzeuge ' Personenwagen nach Treibstoffart Jan Feb. Mrz April Mai Benzin Diesel Elektro Gas Übrige

6 In Verkehr gesetzte neue Motorfahrzeuge Mai 006 Fürstentum Liechtenstein PW0: In Verkehr gesetzte neue Fahrzeuge / Mai 006 Personenwagen nach technischen Daten und Gemeinde Vaduz Triesen Balzers Triesenberg Schaan Planken Eschen Mauren Gamprin Ruggell Schellenberg Ausland Antrieb x Heck Front Karosserie Limousine Stationswagen Cabriolet Hubraum in ccm und mehr Elektrisch Gesamtgewicht in kg und mehr Leergewicht in kg und mehr Treibstoff Benzin Diesel Elektrisch Gas Methanol

7 Fürstentum Liechtenstein In Verkehr gesetzte neue Motorfahrzeuge Mai 006 PW: In Verkehr gesetzte neue Fahrzeuge / Mai 006 Die häufigsten Marken der Personenwagen (Mindestzahl an Zulassungen: ) Rang Marke Anzahl Anteil in % VW TOYOTA BMW MERCEDESBENZ RENAULT OPEL SUBARU HYUNDAI MAZDA VOLVO FORD PEUGEOT SUZUKI FIAT HONDA NISSAN AUDI CHRYSLER JEEP KIA LANDROVER MITSUBISHI SKODA ALPINA CITROEN LEXUS MINI PORSCHE SAAB ALFAROMEO ASTONMARTIN BENTLEY DAIHATSU HUMMER JAGUAR SEAT

8 In Verkehr gesetzte neue Motorfahrzeuge Mai 006 Fürstentum Liechtenstein PW: In Verkehr gesetzte neue Fahrzeuge / Jahr 006 Die häufigsten Marken der Personenwagen (Mindestzahl an Zulassungen: ) Rang Marke Anzahl Anteil in % VW TOYOTA MERCEDESBENZ BMW AUDI OPEL RENAULT MAZDA NISSAN FORD SUBARU VOLVO HYUNDAI PEUGEOT CITROEN LANDROVER HONDA SUZUKI FIAT SKODA PORSCHE MITSUBISHI JEEP SAAB KIA LEXUS ALFAROMEO CHRYSLER SEAT MINI SSANGYONG CHEVROLET DAIHATSU JAGUAR ALPINA ASTONMARTIN FERRARI BENTLEY DODGE HUMMER LANCIA MAYBACH MERCEDESAMG SMART

9 Fürstentum Liechtenstein In Verkehr gesetzte neue Motorfahrzeuge Mai 006 ST0: In Verkehr gesetzte neue Fahrzeuge / Mai 006 Sachentransportfahrzeuge nach technischen Daten und Gemeinde Vaduz Triesen Balzers Triesenberg Schaan Planken Eschen Mauren Gamprin Ruggell Schellenberg Ausland 0 Fahrzeugart Lieferwagen Sattelschlepper,.5t Lastwagen Leichtes Sattelmotorfahrzeug Schweres Sattelmotorfahrzeug Sattelschlepper, über.5t Antrieb Heck Front Karosserie Kipper Kasten Brücke Tank Anzahl Achsen und mehr Treibstoff Benzin Diesel Gesamtgewicht in kg und mehr Nutzlast in kg und mehr 8 8 9

10 In Verkehr gesetzte neue Motorfahrzeuge Mai 006 Fürstentum Liechtenstein STa: In Verkehr gesetzte neue Fahrzeuge / Mai 006 Sachentransportfahrzeuge nach Marke, Herkunftsland und Fahrzeugart Marke CITROEN FIAT MAN MERCEDESBENZ OPEL RENAULT VW Land Lieferwagen Sattelschlepper,.5t F I D D D F F D 0 Lastwagen Leichtes Sattelmotorfahrzeug Schweres Sattelmotorfahrzeug Sattelschlepper, über.5t 0

11 Fürstentum Liechtenstein In Verkehr gesetzte neue Motorfahrzeuge Mai 006 LF0: In Verkehr gesetzte neue Fahrzeuge / Mai 006 Landwirtschaftliche Fahrzeuge nach technischen Daten und Gemeinde Fahrzeugart Vaduz Triesen Balzers Triesenberg Schaan Planken Eschen Mauren Gamprin Ruggell Schellenberg Ausland Landw. Traktor Landw. Arbeitskarren Landw. Motorkarren Landw. Kombinationsfahrzeug Landw. Motoreinachser Antrieb Heck Front Anzahl Achsen und mehr Gesamtgewicht in kg und mehr Treibstoff Benzin Diesel

12 In Verkehr gesetzte neue Motorfahrzeuge Mai 006 Fürstentum Liechtenstein LF: In Verkehr gesetzte neue Fahrzeuge / Mai 006 Landwirtschaftliche Fahrzeuge nach Marke, Herkunftsland und technischen Daten Marke Land Fahrzeugart Gesamtgewicht in kg Landw. Traktor Landw. Motoreinachser und mehr CLAAS D JOHNDEERE USA

13 Fürstentum Liechtenstein In Verkehr gesetzte neue Motorfahrzeuge Mai 006 GF0: In Verkehr gesetzte neue Fahrzeuge / Mai 006 Gewerbliche Fahrzeuge nach technischen Daten und Gemeinde Vaduz Triesen Balzers Triesenberg Schaan Planken Eschen Mauren Gamprin Ruggell Schellenberg Ausland 8 Fahrzeugart Traktor Arbeitsmaschine Arbeitskarren Motorkarren Motoreinachser Antrieb Heck Front Anzahl Achsen und mehr Gesamtgewicht in kg und mehr Treibstoff Benzin Diesel 5 8

14 In Verkehr gesetzte neue Motorfahrzeuge Mai 006 Fürstentum Liechtenstein GFa: In Verkehr gesetzte neue Fahrzeuge / Mai 006 Gewerbliche Fahrzeuge nach Marke, Herkunftsland und Fahrzeugart Marke Land Traktor Arbeitsmaschine Arbeitskarren Motorkarren Motoreinachser 8 5 CATERPILLAR DIXON HELI HOLDER HYUNDAI RENAULT SCANIA WIRTGEN USA USA RC D TR F S D

15 Fürstentum Liechtenstein In Verkehr gesetzte neue Motorfahrzeuge Mai 006 MR0: In Verkehr gesetzte neue Fahrzeuge / Mai 006 Motorräder nach technischen Daten und Gemeinde Vaduz Triesen Balzers Triesenberg Schaan Planken Eschen Mauren Gamprin Ruggell Schellenberg Ausland Fahrzeugart Motorrad Kleinmotorrad MotorradDreirad MotorradSeitenwagen KleinmotorradDreirad Leichtmotorfahrzeug Kleinmotorfahrzeug Dreirädriges Motorfahrzeug Motorschlitten Karosserie Kabine Roller Hubraum in ccm und mehr Elektrisch

16 In Verkehr gesetzte neue Motorfahrzeuge Mai 006 Fürstentum Liechtenstein MR: In Verkehr gesetzte neue Fahrzeuge / Mai 006 Motorräder nach Marke, Herkunftsland und technischen Daten Marke Land Fahrzeugart Karosserie Hubraum in ccm Kabine Roller und mehr Motorrad Kleinmotorrad Seitenwagen Elektrisch APRILIA I BMW D DERBI E GILERA I HONDA I IND T KAWASAKI J KTM A KYMCO RC MALAGUTI I MEGA F PEUGEOT F PGO TJ PIAGGIO I RC SUZUKI J TRIUMPH GB YAMAHA E F J RC 6

17 Fürstentum Liechtenstein In Verkehr gesetzte neue Motorfahrzeuge Mai 006 AH0: In Verkehr gesetzte neue Fahrzeuge / Mai 006 Anhänger nach technischen Daten Fahrzeugart Anzahl SattelSachentransportanhänger Sachentransportanhänger SattelAnhänger SattelArbeitsanhänger Arbeitsanhänger SattelPersonentransportanhänger Personentransportanhänger Wohnanhänger SattelWohnanhänger SattelSportgeräteanhänger Sportgeräteanhänger Motorradanhänger Landw. Anhänger Landw. Arbeitsanhänger Anhänger 9 Anzahl Achsen und mehr Gesamtgewicht in kg und mehr 0 6

18 In Verkehr gesetzte neue Motorfahrzeuge Mai 006 Fürstentum Liechtenstein AH: In Verkehr gesetzte neue Fahrzeuge / Mai 006 Anhänger nach Marke, Herkunftsland und technischen Daten 90 Sachentransportanhänger 95 SattelSachentransportanhänger 9 Arbeitsanhänger 9 Wohnanhänger 9 Sportgeräteanhänger Marke Land Fahrzeugart Gesamtgewicht in Tonnen ohne Angabe und mehr ANSSEMS X BOECKMANN X HAPERT X HRB X HUMBAUR X 8 8 Nicht definierte CH PONGRATZ X REBU CH SCHMITZ X STEMA X TANNER CH 8

In Verkehr gesetzte neue Motorfahrzeuge

In Verkehr gesetzte neue Motorfahrzeuge In Verkehr gesetzte neue Motorfahrzeuge 2001 Amt für Volkswirtschaft 9490 Vaduz Inhaltsverzeichnis Einleitung In Verkehr gesetzte neue Motorfahrzeuge... 2 Seite Tabellen Autobusse, Autocars und Kleinbusse...

Mehr

Anwendungsliste.

Anwendungsliste. Anwendungsliste www.sportiva-felgen.de Inhaltsverzeichnis Alfa Romeo 2 Audi 3 Bentley 28 BMW 28 Cadillac 37 Chevrolet 37 Chrysler 39 Citroen 42 Dacia 42 Daihatsu 44 Dodge 44 Fiat 45 Ford 47 Honda 62 Hyundai

Mehr

Communiqué de presse Pressemitteilung Comunicato Stampa

Communiqué de presse Pressemitteilung Comunicato Stampa Office fédéral de la statistique Bundesamt für Statistik Ufficio federale di statistica Uffizi federal da statistica Service d information Informationsdienst Servizio informazioni Servetsch d infurmaziun

Mehr

IMPULSE AUTO INSIGHTS. Aktuelles, Wissenswertes, Besonderheiten zum deutschen Pkw Markt. Zulassungen Oktober 2009. Quelle: Heidelberg, 20.11.

IMPULSE AUTO INSIGHTS. Aktuelles, Wissenswertes, Besonderheiten zum deutschen Pkw Markt. Zulassungen Oktober 2009. Quelle: Heidelberg, 20.11. IMPULSE AUTO INSIGHTS. Aktuelles, Wissenswertes, Besonderheiten zum deutschen Pkw Markt. Zulassungen Oktober 2009 Quelle: Heidelberg, 20.11.2009 In der Aue 4 Postfach 25 12 63 D-69118 Heidelberg Tel. +49

Mehr

IMPULSE AUTO INSIGHTS. Aktuelles, Wissenswertes, Besonderheiten zum deutschen Pkw Markt. Zulassungen November 2009. Quelle: Heidelberg, 30.12.

IMPULSE AUTO INSIGHTS. Aktuelles, Wissenswertes, Besonderheiten zum deutschen Pkw Markt. Zulassungen November 2009. Quelle: Heidelberg, 30.12. IMPULSE AUTO INSIGHTS. Aktuelles, Wissenswertes, Besonderheiten zum deutschen Pkw Markt. Zulassungen November 2009 Quelle: Heidelberg, 30.12.2009 In der Aue 4 Postfach 25 12 63 D-69118 Heidelberg Tel.

Mehr

IMPULSE AUTO INSIGHTS. Aktuelles, Wissenswertes, Besonderheiten zum deutschen Pkw Markt. Zulassungen Januar 2010. Quelle: Heidelberg, 09.02.

IMPULSE AUTO INSIGHTS. Aktuelles, Wissenswertes, Besonderheiten zum deutschen Pkw Markt. Zulassungen Januar 2010. Quelle: Heidelberg, 09.02. IMPULSE AUTO INSIGHTS. Aktuelles, Wissenswertes, Besonderheiten zum deutschen Pkw Markt. Zulassungen Januar 2010 Quelle: Heidelberg, 09.02.2010 In der Aue 4 Postfach 25 12 63 D-69118 Heidelberg Tel. +49

Mehr

Mastertitelformat bearbeiten. AutoScout24 Branchenindex Dezember 2013. Flamatt 10.01.2014. www.autoscout24.ch

Mastertitelformat bearbeiten. AutoScout24 Branchenindex Dezember 2013. Flamatt 10.01.2014. www.autoscout24.ch Mastertitelformat bearbeiten www.autoscout24.ch AutoScout24 Branchenindex Dezember 2013 Flamatt 10.01.2014 Seite 1 Titel der Präsentation Autor der Präsentation Occasionen nach Aufbauart Anzahl Fahrzeuge

Mehr

Mastertitelformat bearbeiten. AutoScout24 Branchenindex März 2013. Flamatt 08.04.2013. www.autoscout24.ch

Mastertitelformat bearbeiten. AutoScout24 Branchenindex März 2013. Flamatt 08.04.2013. www.autoscout24.ch Mastertitelformat bearbeiten www.autoscout24.ch AutoScout24 Branchenindex März 2013 Flamatt 08.04.2013 Seite 1 Titel der Präsentation Autor der Präsentation Occasionen nach Aufbauart Anzahl Fahrzeuge Preis

Mehr

Mastertitelformat bearbeiten. AutoScout24 Branchenindex Juni Flamatt

Mastertitelformat bearbeiten. AutoScout24 Branchenindex Juni Flamatt Mastertitelformat bearbeiten www.autoscout24.ch AutoScout24 Branchenindex Juni 212 Flamatt 18.7.212 Seite 1 Titel der Präsentation Autor der Präsentation Occasionen nach Aufbauart Anzahl Fahrzeuge Preis

Mehr

Fahrzeugstatistik. Bestand 30. Juni 2015

Fahrzeugstatistik. Bestand 30. Juni 2015 Fahrzeugstatistik Bestand 30. Juni 2015 Herausgeber und Vertrieb Amt für Statistik Äulestrasse 51 9490 Vaduz Liechtenstein T +423 236 68 76 F +423 236 69 36 www.as.llv.li Auskunft Christian Brunhart T

Mehr

Mastertitelformat bearbeiten. AutoScout24 Branchenindex Juni 2013. Flamatt 08.04.2013. www.autoscout24.ch

Mastertitelformat bearbeiten. AutoScout24 Branchenindex Juni 2013. Flamatt 08.04.2013. www.autoscout24.ch Mastertitelformat bearbeiten www.autoscout24.ch AutoScout24 Branchenindex Juni 2013 Flamatt 08.04.2013 Seite 1 Titel der Präsentation Autor der Präsentation Occasionen nach Aufbauart Anzahl Fahrzeuge Preis

Mehr

Mastertitelformat bearbeiten. AutoScout24 Branchenindex Dezember 2012. Flamatt 07.01.2013. www.autoscout24.ch

Mastertitelformat bearbeiten. AutoScout24 Branchenindex Dezember 2012. Flamatt 07.01.2013. www.autoscout24.ch Mastertitelformat bearbeiten www.autoscout24.ch AutoScout24 Branchenindex Dezember 2012 Flamatt 07.01.2013 Seite 1 Titel der Präsentation Autor der Präsentation Occasionen nach Aufbauart Anzahl Fahrzeuge

Mehr

Fahrzeugstatistik. Bestand 30. Juni 2014

Fahrzeugstatistik. Bestand 30. Juni 2014 Fahrzeugstatistik Bestand 30. Juni 2014 Herausgeber und Vertrieb Amt für Statistik Äulestrasse 51 9490 Vaduz Liechtenstein T +423 236 68 76 F +423 236 69 31 www.as.llv.li Auskunft Christian Brunhart T

Mehr

Flottenverbrauch (1989 2012)

Flottenverbrauch (1989 2012) Grundlagen und Vergleichsmethodik Die Vereinigung Schweizerischer Automobilimporteure auto-schweiz ermittelt jeweils den Durchschnittsverbrauch der jährlich verkauften Personenwagen genannt Flottenverbrauch.

Mehr

Kraftfahrzeuge. Quelle: AWA 2015. Vorfilter: Gesamt (25.140 ungew. Fälle, 25.140 gew. Fälle - 100,0% - 69,24 Mio)

Kraftfahrzeuge. Quelle: AWA 2015. Vorfilter: Gesamt (25.140 ungew. Fälle, 25.140 gew. Fälle - 100,0% - 69,24 Mio) Quelle: AWA 2015 Vorfilter: Gesamt (25.140 ungew. Fälle, 25.140 gew. Fälle - 100,0% - 69,24 Mio) Kraftfahrzeuge Gesamt 100,0 69,24 100 100 3,0 2,07 100 100 Informationsinteresse Autos, Autotests Interessiert

Mehr

Erstes Quartal 2015 und Ausblick

Erstes Quartal 2015 und Ausblick Vorstand Automobilindustrie Stand 15. Mai 2015 Copyright: Klaus Rein / panthermedia.net Erstes Quartal 2015 und Ausblick (erstmals inkl. Zulassungen alternativer Antriebe Europa) Neuzulassungen PKW Deutschland

Mehr

Programm 2015. www.facebook.com/asatectuningwheels. www.tec-wheels.de

Programm 2015. www.facebook.com/asatectuningwheels. www.tec-wheels.de TEC Programm 2015 www.facebook.com/asatectuningwheels www.tec-wheels.de 2 TEC AS1 Kristall-Silber AS1 - Design und Eleganz Das neue Rad überzeugt neben Design und Eleganz in Erstausrüster-Qualität besonders

Mehr

SÜDRAD Alcar Kronprinz

SÜDRAD Alcar Kronprinz 12 07 11 0840 DA512002 Daihatsu 13 13 04 4670 5595A VW 13 17 05 3270 VO513001 VW 13 19 04 4460 5592C Chevrolet/Opel 13 26 01 2840 FO513004 Ford 13 27 01 3890 FO513005 Ford 13 27 02 3885 FO513007 Ford 13

Mehr

Fahrzeugzulassungen (FZ) Bestand an Kraftfahrzeugen nach Umwelt-Merkmalen 1. Januar 2013

Fahrzeugzulassungen (FZ) Bestand an Kraftfahrzeugen nach Umwelt-Merkmalen 1. Januar 2013 Kraftfahrt- Bundesamt Fahrzeugzulassungen (FZ) Bestand an Kraftfahrzeugen nach Umwelt-Merkmalen 1. Januar 2013 FZ 13 Statistik Nutzerinformation Die Zulassungsstatistiken gehören zu den begehrtesten Informationen

Mehr

Elring-Service. Dichtungen, Dichtungssätze und Serviceteile in Erstausrüstungs-Qualität

Elring-Service. Dichtungen, Dichtungssätze und Serviceteile in Erstausrüstungs-Qualität Elring-Service Dichtungen, Dichtungssätze und Serviceteile in Erstausrüstungs-Qualität Elring-Qualität weltweit führend Elring-Ersatzteile kommen von der ElringKlinger AG, dem führenden Entwicklungspartner

Mehr

2015 WEGMANN automotive GmbH & Co. KG

2015 WEGMANN automotive GmbH & Co. KG TPMS SERVICE KITS FÜR CONTINENTAL SENSOREN TG1B 1 TG1C 2 MB 3 TG1D 3 TPMS SERVICE KITS FÜR SCHRADER SENSOREN GEN ALPHA 4 GEN GAMMA 4 GEN 2 5 GEN 3 6 GEN 4 6 GEN J 7 GEN SI / FARADAY 7 TPMS SERVICE KITS

Mehr

Frontscheinwerfer siehe ID: xxxxxxxxxx

Frontscheinwerfer siehe ID: xxxxxxxxxx Frontscheinwerfer siehe ID: xxxxxxxxxx DC 83GG0110 Datenblatt FS 1 DC 93GN0436 Datenblatt FS 2 Ford 93GG0303 Datenblatt FS 3 Ford 93GG0304 Datenblatt FS 4 Mazda 93GG0303 Datenblatt FS 5 Opel 83GG0128 Datenblatt

Mehr

- die Online-Teileplattform für Händler - für Schnäppchenjäger und gegen Überbestände

- die Online-Teileplattform für Händler - für Schnäppchenjäger und gegen Überbestände 2. Tag der LandBauTechnik (Fachkongress für Händler & Handwerker seit 1950) - die Online-Teileplattform für Händler - für Schnäppchenjäger und gegen Überbestände Karl-Heinz Betker Partfarm 22./23. September

Mehr

ALU www.magma-wheels.com rad KATALoG FrÜHJAHr 2012 Kronprinz GmbH Weyerstr. 112 114 DESiGnS. GrÖSSEn. FAHrzEUGE. 42697 Solingen

ALU www.magma-wheels.com rad KATALoG FrÜHJAHr 2012 Kronprinz GmbH Weyerstr. 112 114 DESiGnS. GrÖSSEn. FAHrzEUGE. 42697 Solingen ALU RAD KATALOG FRÜHJAHR 2012 DESIGNS. GRÖSSEN. FAHRZEUGE. lavaschwarz-poliert 6J 14H2 6J 1H2 7J EH2+ 8J EH2+ 8J EH2+ lavaschwarz-poliert 6 14H2 6 1H2 7 1H2 6, H2 7 H2 7, H2 8 H2 SUV 8 H2 SUV 8, H2 SUV

Mehr

ALU www.magma-wheels.com rad KATALoG 2012/13 Kronprinz GmbH Weyerstr. 112 114 DESiGnS. GrÖSSEn. FAHrzEUGE. 42697 Solingen

ALU www.magma-wheels.com rad KATALoG 2012/13 Kronprinz GmbH Weyerstr. 112 114 DESiGnS. GrÖSSEn. FAHrzEUGE. 42697 Solingen ALU RAD KATALOG 0/1 DESIGNS. GRÖSSEN. FAHRZEUGE. Weitere s Oberflächen finden Sie auf 11. lichtsilber-lackiert 6J 1H 6J 1H 7J EH+ 8J EH+ 8J 18EH+ lichtsilber-lackiert 6,J 1H 6, J H 7,JH 7,J H 8J H 8,J

Mehr

Verschluss-Schrauben und Dichtringe

Verschluss-Schrauben und Dichtringe Verschluss-Schrauben und Dichtringe BEFESTIGUNGSLÖSUNGEN VOM SPEZIALISTEN Wir sind seit 1975 auf Befestigungen aus Kunststoff, Metall und Federstahl spezialisiert und beliefern weltweit die Zulieferer

Mehr

Kfz-Zulassungen Neuzulassungen Gebrauchtzulassungen Tages- und Kurzzulassungen. Dr. Peter LAIMER Direktion Raumwirtschaft. Wien 13.

Kfz-Zulassungen Neuzulassungen Gebrauchtzulassungen Tages- und Kurzzulassungen. Dr. Peter LAIMER Direktion Raumwirtschaft. Wien 13. Dr. Peter LAIMER Direktion Raumwirtschaft Wien 13. Jänner 216 Kfz-Zulassungen 215 Neuzulassungen Gebrauchtzulassungen Tages- und Kurzzulassungen www.statistik.at Wir bewegen Informationen Kfz-Neuzulassungen

Mehr

ALURAD-KATALOG WINTER 2013 DESIGNS // GRÖSSEN // FAHRZEUGE

ALURAD-KATALOG WINTER 2013 DESIGNS // GRÖSSEN // FAHRZEUGE ALURAD-KATALOG WINTER 2013 DESIGNS // GRÖSSEN // FAHRZEUGE ckie rt ch rz wa -lack iert lic ht ma tts si lb -la er 6,5J x 15H2 6,5J x 16H2 7,5J x 16H2 7,5J x 17H2 8J x 17H2 8,5J x 18H2 kiert rz-l ackiert

Mehr

English attached. Die VIN-Abfrage über SilverDAT

English attached. Die VIN-Abfrage über SilverDAT Die VIN-Abfrage über SilverDAT Die Fahrzeug-Identifizierungsnummer (Abk. FIN, im Englischen VIN) ist die international genormte, 17-stellige Nummer, mit der ein Kraftfahrzeug identifiziert werden kann.

Mehr

Medienkonferenz. Medienkonferenz. Revidiertes Verkehrsabgabengesetz. Revidiertes Verkehrsabgabengesetz VAG. Regierungsrat Dr.

Medienkonferenz. Medienkonferenz. Revidiertes Verkehrsabgabengesetz. Revidiertes Verkehrsabgabengesetz VAG. Regierungsrat Dr. Medienkonferenz Revidiertes Verkehrsgesetz VAG Zürich, 22. April 2010 Medienkonferenz Revidiertes Verkehrsgesetz VAG Regierungsrat Dr. Hans Hollenstein Verkehrsgesetz: 40 Jahre sind genug 22.04.2010 3

Mehr

Motorfahrzeugbestand

Motorfahrzeugbestand Fürstentum Liechtenstein Motorfahrzeugbestand 5. Juli 967 Bearbeitet: Amt für Statistik des Fürstentums Liechtenstein Inhaltsverzeichnis T abelle Nr. Blatt Nr. Einleitung Motorfahrzeuge nach Fabrikmarke,

Mehr

Lochkreis Fahrzeug Nabe Zentrierring Maße Befestigung

Lochkreis Fahrzeug Nabe Zentrierring Maße Befestigung 3x112 Nabe 57,1 mm MC ZP - 300 F MMC - Smart 57,1 mm - - Bolzen ZS 7 12 x 1,5 x 24 mm 4x98 Nabe 58,1 mm F1 ZP - 400 F Alfa 155 58,1 mm - - Bolzen ZS 4 12 x 1,25 x 30 mm ZP - 402 F Alfa, Fiat, Lancia, Seat

Mehr

Umbereifung Winter. Pkw q 4x4 q Van

Umbereifung Winter. Pkw q 4x4 q Van Umbereifung Winter j 2012 2013 Pkw q 4x4 q Van 2 Umbereifung Pkw Winter 2012 2013 Inhalt Hinweise zur Benutzung Hinweise zur Benutzung... 22 Winterreifen von Continental... 23 Bereifungstabellen nach Herstellern:

Mehr

SchwackeListe. Neupreise. Pkw. Geländewagen. Transporter

SchwackeListe. Neupreise. Pkw. Geländewagen. Transporter 1026 SchwackeListe Neupreise Pkw. Geländewagen. Transporter Benutzungshinweise 2 1 3 01 4 5 6 7 8 9 10 Erläuterungen 1 Marke (Hersteller) 2 Modell 3 Typ / Ausführung 4 Aufbau / Anzahl der Türen Lim = Limousine

Mehr

Marktübersicht: Chefkombis

Marktübersicht: Chefkombis Audi A4 Avant Audi A6 Avant 4725 x 1842/2022 x 1434 4943x1874/2085x1461 140/190, 185/252 140/190, 185/252 110/150, 140/190, 200/272 110/150, 140/190, 200/272 * * Verbrauch l/100 km (kombiniert Benziner

Mehr

ZUORDNUNGSLISTE 2010 APPLICATION LIST 2010. www.alutec.de

ZUORDNUNGSLISTE 2010 APPLICATION LIST 2010. www.alutec.de ZUORDNUNGSLISTE 2010 APPLICATION LIST 2010 www.alutec.de COLLECTION 2010 NEW 01 NEW 02 NEW 03 ECSTASY diamant-schwarz frontpoliert diamond-black front polished TOXIC graphit-matt graphite-matt TOXIC sterling-silber

Mehr

Kann ihr. Fahrzeug auch. Komfortblinken????

Kann ihr. Fahrzeug auch. Komfortblinken???? Kann ihr Fahrzeug auch Komfortblinken???? Nachrüstsatz hier erhältlich!! Stand: 23.03.2011 Einbauinformationen für folgende Fahrzeuge liegen uns vor: Alfa Romeo 156, Baujahr 2004 Alfa 166, Baujahr 1999

Mehr

Der Branchenkontakter

Der Branchenkontakter julia.mauritz@vogel.de, 0931/418-28 35 Netzstrukturen von Abarth bis Volvo Der Branchenkontakter Wer sich heute um einen Service- oder Vertriebsvertrag bewirbt, ist auf den richtigen angewiesen. Doch in

Mehr

Familienauto des Jahres 2014 Wahlergebnisse Seite 1 von 8

Familienauto des Jahres 2014 Wahlergebnisse Seite 1 von 8 Wahl A: bis 15.000 Euro ----------------------- Skoda Roomster 19,4 Skoda Fabia Combi 12,9 Seat Ibiza ST 12,6 Renault Clio Grandtour 10,4 Dacia Duster 8,9 Dacia Lodgy 7,8 Nissan Note 4,6 Hyundai ix20 4,4

Mehr

Neuzulassungen von Personenkraftwagen nach Segmenten und Modellreihen im Dezember 2005

Neuzulassungen von Personenkraftwagen nach Segmenten und Modellreihen im Dezember 2005 Seite 1/14 Neuzulassungen von Personenkraftwagen nach Segmenten und Modellreihen im 2005 2005 Veränderung Jan.-Dez. 2005 Veränderung in in 1. Mini CHEVROLET MATIZ 657 5,6 + 3,5 6 299 4,7 + 24,6 CITROEN

Mehr

Schneeketten Kundendienstliste

Schneeketten Kundendienstliste Schneeketten Kundendienstliste 2013 / 2014 Für PKW, 4x4, SUV, Transporter und Leicht-LKW Natürlich von pewag. Schneeketten, die dem härtesten Winter die Stirn bieten. 2 Kundendienstliste 2013/ 2014 Inhalt

Mehr

Pkw-Neuzulassungen in München 2011 im Vergleich zu 2010 Fast Dreiviertel mehr Neuzulassungen in 2011

Pkw-Neuzulassungen in München 2011 im Vergleich zu 2010 Fast Dreiviertel mehr Neuzulassungen in 2011 Autorin: Adriana Wenzlaff Tabellen und Grafiken: Adriana Wenzlaff Pkw-Neuzulassungen in München 2011 im Vergleich zu 2010 Fast Dreiviertel mehr Neuzulassungen in 2011 2011 gab es über 135 000 Pkw- Neuzulassungen

Mehr

allensbacher berichte

allensbacher berichte allensbacher berichte Institut für Demoskopie Allensbach 000 / Nr. 4 AUTO - MARKENWÜNSCHE UND WIRKLICHKEIT Einstellung zum Auto: Männer und Frauen unterscheiden sich Allensbach am Bodensee, Ende November

Mehr

CO 2 -EMISSIONSWERTE NEUZUGELASSENER PKW IN ÖSTERREICH 2003

CO 2 -EMISSIONSWERTE NEUZUGELASSENER PKW IN ÖSTERREICH 2003 CO 2 -EMISSIONSWERTE NEUZUGELASSENER PKW IN ÖSTERREICH 23 BERICHTE BE-247 Wien, 24 Projektleitung Mag. Roman Ortner Autoren DI Stefan Salchenegger; Mag. Roman Ortner; DI Agnes Kurzweil; DI Günther Lichtblau

Mehr

E-Mobilität Marktübersicht und Vergleich

E-Mobilität Marktübersicht und Vergleich E-Mobilität Marktübersicht und Vergleich Jahrestagung erdgas mobil Baden-Württemberg 06.11.2014 Referent: Nikolai Csima (Regionalberater) 1 Anforderungsprofil alternative Antriebe geringe Emissionen Praxistauglichkeit

Mehr

ADAC AutoMarxX Juni 2012

ADAC AutoMarxX Juni 2012 ADAC AutoMarxX Juni 2012 11. Mai 2012 www.adac.de ADAC ADAC AutoMarxX 10 % 10 % 15 % 30 % 15 % 20 % n-image n-image Markt-Stärke Markt-Stärke Produkt-Stärke Produkt-Stärke Fzg. Qualität Fzg. Qualität Umwelt

Mehr

Fahrzeugzuordnungsliste Hersteller Modell Baujahr Hinweis Nr. ALFA ROMEO 156 5-dr Estate 2000-2005 ALFA ROMEO Mito 2008-2014 24 AUDI A3 4-dr Sedan

Fahrzeugzuordnungsliste Hersteller Modell Baujahr Hinweis Nr. ALFA ROMEO 156 5-dr Estate 2000-2005 ALFA ROMEO Mito 2008-2014 24 AUDI A3 4-dr Sedan Fahrzeugzuordnungsliste Hersteller Modell Baujahr Hinweis Nr. ALFA ROMEO 156 5-dr Estate 2000-2005 ALFA ROMEO Mito 2008-2014 24 AUDI A3 4-dr Sedan 2013-2015 7 AUDI A3 Cabriolet 2013-2015 22 AUDI A3 Hatchback

Mehr

Mela Bruttopreisliste 01.02.2015 - pdf

Mela Bruttopreisliste 01.02.2015 - pdf Mela GmbH Gültigkeit ab 01.02.2015 01 = PKW 02 = LKW, Busse 03 = Land- und Baumaschinen 04 = Stapler 05 = Marine Die angegebenen OE-Nummern dienen ausschließlich Vergleichszwecken. Die angegebenen Pfandpreise

Mehr

Aston Martin axle CR SW

Aston Martin axle CR SW Alfa Romeo axle 1014580 3014580 4014580 40145801 5014580 6014580 axle 1014580 3014580 4014580 5014580 6014580 axle 10135580 20135580 24135580 30135580 40135580 40155801 5015580 6015580 axle 1014580 20145802

Mehr

ARIS in der Praxis bei der ZF Friedrichshafen AG

ARIS in der Praxis bei der ZF Friedrichshafen AG ARIS in der Praxis bei der ZF Friedrichshafen AG Andreas Hauser ZF Friedrichshafen AG Übersicht 1. Wer sind wir, was machen wir? 2. Was ist die BMS? 3. Wie setzen wir ARIS ein? 4. Was beschäftigt uns zukünftig?

Mehr

Wir freuen uns auf Sie 35 x in Süddeutschland!

Wir freuen uns auf Sie 35 x in Süddeutschland! Wir bewegen. Wir bewegen. Schwarz, rund, aus Gummi REIFF Reifen und Autotechnik ist der Spezialist für Reifen aller Art. Seit über 100 Jahren steht der Name REIFF für Qualität, Sortiment und Service. Konsequent

Mehr

Studie von J.D. Power: Mercedes-Benz erzielt höchste Fahrerzufriedenheit im Premiumsegment Mazda führt die Volumenmarken an

Studie von J.D. Power: Mercedes-Benz erzielt höchste Fahrerzufriedenheit im Premiumsegment Mazda führt die Volumenmarken an Pressemitteilung Studie von : Mercedes-Benz erzielt höchste Fahrerzufriedenheit im Premiumsegment Mazda führt die Volumenmarken an Hohe Zufriedenheitswerte beim Service bewegen Kunden dazu, weitere Serviceleistungen

Mehr

Neuaufnahmen (Anhängevorrichtungen) ht 02 03. Neuaufnahmen (Elektro-Sätze) 04. Neuaufnahmen (EAN-Codes) 05. Auslauf- & Ersatzartikel 06 07

Neuaufnahmen (Anhängevorrichtungen) ht 02 03. Neuaufnahmen (Elektro-Sätze) 04. Neuaufnahmen (EAN-Codes) 05. Auslauf- & Ersatzartikel 06 07 Neuaufnahmen (Anhängevorrichtungen) ht 02 03 Neuaufnahmen (ElektroSätze) 04 Neuaufnahmen (EANCodes) 05 Auslauf & Ersatzartikel 06 07 Katalogänderungen 08 Datenblätter 09 13 Legende / Zeichenerklärung 14

Mehr

RUNNING BULL NEU PKW STARTERBATTERIEN

RUNNING BULL NEU PKW STARTERBATTERIEN PKW STRTERBTTERIEN RUNNING BULL NEU Sicherheit und Kraft pur dank der neuen GM-Technologie. Die absolut wartungsfreie und auslaufsichere Starter- und Bordnetzbatterie für KFZ mit hohem Energiebedarf. (GM

Mehr

www.speedlinecorse.com

www.speedlinecorse.com www.speedlinecorse.com TECHNISCHER RATGEBER 2009 OPTIMALE WERTE DURCH DAS FLOW-FORMING VERFAHREN. Dank des Flow-Forming Verfahrens genießen Sie jetzt die Vorteile sowohl des Gussrades (anspruchvolles Design)

Mehr

Gesamtstückzahl der von den TÜV geprüften Fahrzeuge 8,11 Mio 7,78 Mio. Quote der erheblichen Mängel (alle Altersklassen) 20,0 % 19,7 %

Gesamtstückzahl der von den TÜV geprüften Fahrzeuge 8,11 Mio 7,78 Mio. Quote der erheblichen Mängel (alle Altersklassen) 20,0 % 19,7 % TÜV Report 2013 / Zahlen 1. Allgemein / Mängel 2013 2012 Gesamtstückzahl der von den TÜV geprüften Fahrzeuge 8,11 Mio 7,78 Mio Quote der erheblichen Mängel (alle Altersklassen) 20,0 % 19,7 % Quote der

Mehr

FISKAL-LKW-LISTE. Kastenwagen gem 5 der VO:

FISKAL-LKW-LISTE. Kastenwagen gem 5 der VO: FISKAL-LKW-LISTE Nachfolgend eine Liste der vorsteuerabzugsberechtigten Klein-LKW s. Wir bitten um Nachsicht, dass wir für die Liste und deren Aktualität keine Gewähr übernehmen können! Kastenwagen gem

Mehr

E10 VERTRÄGLICHKEIT von Kraftfahrzeugen. Stand August 2012

E10 VERTRÄGLICHKEIT von Kraftfahrzeugen. Stand August 2012 E10 VERTRÄGLICHKEIT von Kraftfahrzeugen Stand August 2012 Abarth Alle Abarth ab dem Baujahr 2007 sind E10-verträglich. Kontakt: Abarth Kundenbetreuung, Tel: 0080022278400 (00800ABARTH00) Alfa Romeo Folgende

Mehr

Location Based Marketing Webseiten-Analyse. Belgien Anzeigenverwaltung B2B Börsen. Mobile Webseiten. Tageszulassungen Ford.

Location Based Marketing Webseiten-Analyse. Belgien Anzeigenverwaltung B2B Börsen. Mobile Webseiten. Tageszulassungen Ford. Location Based Marketing Webseiten-Analyse Belgien Anzeigenverwaltung Volvo VW B2B Börsen Online Marketing Portale Citroen Koblenz Hyundai E-Mail Newsletter Tageszulassungen Ford Mobile Webseiten Infiniti

Mehr

White Paper CO2 Emissionen 2014

White Paper CO2 Emissionen 2014 White Paper CO2 Emissionen 2014 Eurotax Untersuchung zu den CO 2 Emissionen und zum Treibstoffverbrauch neu zugelassener Personenwagen in der Schweiz und Liechtenstein Die Ausgabe 2014 behandelt die Neuzulassungen

Mehr

Fahrzeugzulassungen (FZ) Neuzulassungen von Kraftfahrzeugen nach Umwelt-Merkmalen Jahr 2013

Fahrzeugzulassungen (FZ) Neuzulassungen von Kraftfahrzeugen nach Umwelt-Merkmalen Jahr 2013 Kraftfahrt Bundesamt Fahrzeugzulassungen (FZ) Neuzulassungen von Kraftfahrzeugen nach UmweltMerkmalen Jahr 2013 FZ 14 Statistik Nutzungshweis Das KraftfahrtBundesamt (KBA) veröffentlicht see Statistiken

Mehr

Erhebung November 2011

Erhebung November 2011 Mittlere ortsübliche Stundenverrechnungssätze Bei Kfz-Reparaturbetrieben Erhebung November 2011 Im Großraum Aachen-Heinsberg Mittlere ortsübliche Stundenverrechnungssätze Stand: Dezember 2011 Nachdruck,

Mehr

Neuwagenkauf via Internet-Vermittler und konventionell. Wie zufrieden sind die Käufer?

Neuwagenkauf via Internet-Vermittler und konventionell. Wie zufrieden sind die Käufer? Köln 1. Mai 011 Neuwagenkauf via Internet-Vermittler und konventionell Wie zufrieden sind die Käufer? Prof. Dr. Ferdinand Dudenhöffer Dipl. Wirt.-Ing. Karsten Neuberger CAR - Center Automotive Research

Mehr

Gesamtergebnis Klasse 1 Kleinwagen. 1. Fiat Grande Punto 1058 Punkte 2. Renault Clio 1053 Punkte 3. Toyota Yaris 1048 Punkte

Gesamtergebnis Klasse 1 Kleinwagen. 1. Fiat Grande Punto 1058 Punkte 2. Renault Clio 1053 Punkte 3. Toyota Yaris 1048 Punkte Gesamtergebnis Klasse 1 Kleinwagen 1. Fiat Grande Punto 1058 Punkte 2. Renault Clio 1053 Punkte 3. Toyota Yaris 1048 Punkte Außerdem im Wettbewerb: Peugeot 1007, VW Fox Einzelergebnisse Klasse 1 1. Fiat

Mehr

Preisliste - Standheizung Stand Oktober 2011

Preisliste - Standheizung Stand Oktober 2011 Preisliste - Standheizung Stand Oktober 2011 Hier haben wir Ihnen einige Beispiele zur Umrüstung aufgeführt: Alle Angaben ohne Gewähr. Beispiele (UVP) Toyota RAV 4 ab 01-2,0l (Diesel) 1.312,74 Rover Range

Mehr

ANWENDUNGSLISTE 2006

ANWENDUNGSLISTE 2006 ANWENDUNGSLISTE 2006 STAND 05/2006 04/2006 Eine aktuelle Version finden Sie stets unter www.antera.de ANTERA GmbH Hertzstrasse 11 D 69469 Weinheim Tel. +49-6201-90500 Fax. +49-6201-905020 info@antera.de

Mehr

Pressemitteilung der Versicherungswirtschaft

Pressemitteilung der Versicherungswirtschaft Pressemitteilung der Versicherungswirtschaft 18.10.2012. Autodiebstahl 2011: Kaum noch Anstieg der Pkw-Diebstähle - Deutlicher Rückgang der Diebstähle in einigen Großstädten - Neue Fahrzeuge weniger gestohlen

Mehr

Liste der steuerlich anerkannten Kastenwagen, Pritschenwagen und Klein- Autobusse

Liste der steuerlich anerkannten Kastenwagen, Pritschenwagen und Klein- Autobusse Liste der steuerlich anerkannten Kastenwagen, Pritschenwagen und Klein- Autobusse Eine aktuelle Information der Steuersektion - Die Liste wird laufend aktualisiert Im Folgenden werden die Fahrzeugtypen

Mehr

Mittlere ortsübliche Stundenverrechnungssätze bei Kfz-Reparaturbetrieben

Mittlere ortsübliche Stundenverrechnungssätze bei Kfz-Reparaturbetrieben Sachverständigenbüro Gensert + Breitfelder GmbH Oranienstrasse 33-65185 Wiesbaden Berliner Platz 6-64569 Nauheim Talstrasse 3-65388 Schlangenbad Mittlere ortsübliche Stundenverrechnungssätze bei Kfz-Reparaturbetrieben

Mehr

ü X ü ü ü ü ü ü ü ü ü ü Maximale Körpergröße / maximum body height Besonderheiten / specials Zugelassene Sitzplätze / approved seats

ü X ü ü ü ü ü ü ü ü ü ü Maximale Körpergröße / maximum body height Besonderheiten / specials Zugelassene Sitzplätze / approved seats Alfa Romeo 156 Cross Wagon Q4 Kombi / estate 2004-2007 2,4 Alfa Romeo 159 Sportwagon Kombi / estate S 2006-2007 2,4 M Alfa Romeo 159 Sportwagon Kombi / estate 2008+ 2,4 X Alfa Romeo GT Coupe S 2004-2010

Mehr

Baden-Württemberg. ALPINA B3 3.0 Touring

Baden-Württemberg. ALPINA B3 3.0 Touring nur 2,50 Euro 7 0 Fahrzeug- 146623 302506 Angebote 7- Juli AUTOMARKT PORSCHE Cayman S ALPINA B3 3.0 Touring AUDI S4 Avant 2.7 webauto.de Baden-Württemberg 6130 Fahrzeugangebote aus Ihrer Region mit tausenden

Mehr

OMV Gas & Power. Erdgas - Fahrzeuge Österreich. PKW - Serienfahrzeuge Verbrauch Erdgas (/100 km) Verbrauch Benzin (/100 km) Reichweite Erdgas

OMV Gas & Power. Erdgas - Fahrzeuge Österreich. PKW - Serienfahrzeuge Verbrauch Erdgas (/100 km) Verbrauch Benzin (/100 km) Reichweite Erdgas - Fahrzeuge Österreich PKW - Serienfahrzeuge Citroën Berlingo 1.4 bivalent 49 67 6,2 kg 7,4 l 200 km 700 km Ihr Citroën-Händler Citroën C3 1.4 Style bivalent 49 67 5,2 kg 6,5 l 190 km 690 km Ihr Citroën-Händler

Mehr

Schweizer Fahrzeugmarkt Alle Fahrzeuge, Firmen und Fakten

Schweizer Fahrzeugmarkt Alle Fahrzeuge, Firmen und Fakten Mai 2003 Eine Publikation von Castrol (Switzerland) AG Schweizer Fahrzeugmarkt Alle Fahrzeuge, Firmen und Fakten 2002 NEU mit Finanzkennzahlen Schweizer Autogewerbe Die richtige Wahl für bleibende Werte.

Mehr

Verbrauch Benzin (/100 km) 4,6 kg 6,8 l 280 km 660 km. 163 PS 6 kg 9,6 l 396 km k.a. 5,1 kg k.a. 370 km 150 km Ihr Opel-Händler

Verbrauch Benzin (/100 km) 4,6 kg 6,8 l 280 km 660 km. 163 PS 6 kg 9,6 l 396 km k.a. 5,1 kg k.a. 370 km 150 km Ihr Opel-Händler - Fahrzeuge Österreich PKW - Serienfahrzeuge Fiat Qubo 1.4 Active 51 kw / 70 4,6 kg 6,8 l 280 km 660 km Ihr Fiat-Händler ab Ende 2009 Fiat Punto 51 kw / 70 EVO 1.4 8V 4,2 kg 6,3 l 310 km 700 km Ihr Fiat-Händler

Mehr

Fahrzeugzulassungen (FZ) Besitzumschreibungen von Kraftfahrzeugen und Kraftfahrzeuganhängern - Monatsergebnisse Dezember 2015

Fahrzeugzulassungen (FZ) Besitzumschreibungen von Kraftfahrzeugen und Kraftfahrzeuganhängern - Monatsergebnisse Dezember 2015 Kraftfahrt- Bundesamt Fahrzeugzulassungen (FZ) Besitzumschreibungen von Kraftfahrzeugen und Kraftfahrzeuganhängern - Monatsergebnisse Dezember 2015 FZ 9 Statistik Nutzungshinweis Das Kraftfahrt-Bundesamt

Mehr

Anhänge-/Dachlasten für Pkw und Kleintransporter

Anhänge-/Dachlasten für Pkw und Kleintransporter Informationen aus der FAHRZEUGTECHNIK 11.08.1040 ers.stand 9/08 26019 Stand: 9/09 Lieferprogramm der Fahrzeughersteller Modelljahr 2010 Anhänge-/Dachlasten für Pkw und Kleintransporter Sie sind auf der

Mehr

BENCHMARKSTUDIE SOCIAL MEDIA DIE BESTEN 20 AUTOMARKEN IM WEB

BENCHMARKSTUDIE SOCIAL MEDIA DIE BESTEN 20 AUTOMARKEN IM WEB BENCHMARKSTUDIE SOCIAL MEDIA DIE BESTEN 20 AUTOMARKEN IM WEB Faktenkontor GmbH Seite 1 IMPRESSUM Dieses Werk einschließlich aller seiner Teile ist urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung, die nicht

Mehr

ANW ENDUNGSL IST E 2008 S t a n d : März - 2 0 08

ANW ENDUNGSL IST E 2008 S t a n d : März - 2 0 08 ANW ENDUNGSL IST E 2008 S t a n d : März - 2 0 08 L I E F E R P R O G R A M M 2 0 0 8 PKW & leichte SAV / SUV RAD TYP 383 PKW 8,0x18 / 9,5x18 FORGED 8,5x19 / 9,5x19 8,5x20 8,5x20 / 10,5x20 9,0x20 9,0x21

Mehr

Anforderungsmanagement und Qualität

Anforderungsmanagement und Qualität Anforderungsmanagement und Qualität Prof. Dr.-Ing. Joachim Herrmann Berlin, 27.09.2012 2 Prof. Dr.-Ing. Joachim Herrmann 1971 bis 1998 VOLKSWAGEN-Konzern Führungsaufgaben in Produktion und Qualitätssicherung,

Mehr

Fürstentum Liechtenstein: die Grenzgebirgsregion

Fürstentum Liechtenstein: die Grenzgebirgsregion Fürstentum Liechtenstein: die Grenzgebirgsregion 9 0 7 8 6 5 5 8 6 7 Schweizer Luftwaffe, Sept. 009 Fürstentum Liechtenstein Balzers Triesen Triesenberg Gaflei 5 nach Malbun 6 Vaduz 7 Schloss Vaduz 8 Schaan

Mehr

Kleinlastkraftwagen. Chrysler. Chrysler Voyager Cagro (4 Seitentüren) Citroen

Kleinlastkraftwagen. Chrysler. Chrysler Voyager Cagro (4 Seitentüren) Citroen Kleinlastkraftwagen Trotz sorgfältiger Datenzusammenstellung können wir keine Gewähr für die vollständige Richtigkeit der dargestellten Informationen übernehmen. Sollten Sie spezielle Fragen zu einem der

Mehr

Liste der vorsteuerabzugsberechtigten Kleinlastkraftwagen, Kastenwagen, Pritschenwagen und Kleinbusse (Klein-Autobusse)

Liste der vorsteuerabzugsberechtigten Kleinlastkraftwagen, Kastenwagen, Pritschenwagen und Kleinbusse (Klein-Autobusse) Liste der vorsteuerabzugsberechtigten Kleinlastkraftwagen, Kastenwagen, Pritschenwagen und Kleinbusse (Klein-Autobusse) Eine aktuelle Information der Steuersektion - Die Listen werden laufend aktualisiert

Mehr

DACHTRÄGER ROOF-CARRIERS

DACHTRÄGER ROOF-CARRIERS SAFETY FIRST DACHTRÄGER ROOF-CARRIERS 1 dachträger» FahrZeugsPeZIFIsCh «TeChNICal data»vehicle specific «Befestigungs- Varianten Various Fixations TeChNIsChe daten TECHNICAL DATA MaC 5000 stahl STEEL MaC

Mehr

Pressemitteilung. (Seite 1 von 3)

Pressemitteilung. (Seite 1 von 3) J.D. Power and Associates und AUTO TEST Report: Die Zufriedenheit mit dem Fahrzeug ist ausschlaggebend für Gesamtzufriedenheit und Loyalität der Kunden Pressemitteilung Audi, BMW, Ford, Kia, Mazda, Mercedes-Benz,

Mehr

VERWENDUNGSLISTE Luftdruckkontrollsysteme (RDKS/TPMS)

VERWENDUNGSLISTE Luftdruckkontrollsysteme (RDKS/TPMS) VERWENDUNGSLISTE Luftdruckkontrollsysteme (RDKS/) für den Sonderradtyp Nr. Auftraggeber: Werner von Siemensstraße 28 76694 Forst Technische Angaben zu den Sonderrädern : Radtyp: Radgröße: Einpresstiefe:

Mehr

Preisliste KB 02-2015

Preisliste KB 02-2015 AUDI Q 3 11 / 13-2.0 TFSI (125 kw), > 215/65 R 16 98 V 4x4 2.3 2.3 2.5 2.7 2.0 TDI (103 kw) 235/55 R 17 99 V 4x4 2.3 2.3 2.5 2.7 235/50 R 18 97 V 4x4 2.3 2.3 2.5 2.7 255/40 R 19 96 V 4x4 2.3 2.3 2.5 2.7

Mehr

Umbereifung 2011 2012

Umbereifung 2011 2012 Umbereifung 2011 2012 j Winter Pkw π n 4x4 π n Van 2 Umbereifung Pkw Winter 2011 2012 Inhalt Hinweise zur Benutzung Hinweise zur Benutzung.................... 2 Die -Familie von Continental...........

Mehr

Umbereifung Winter 2014 2015

Umbereifung Winter 2014 2015 Umbereifung Winter 2014 2015 Pkw q 4x4 www.continental-tires.com 2 Umbereifung Pkw Winter 2014 2015 Inhalt Hinweise zur Benutzung.................... 2 Impressum............................. 3 Winterreifen

Mehr

2,2 54,6 KOMPAKTKLASSE

2,2 54,6 KOMPAKTKLASSE KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im Januar 2014 nach Segmenten 1) und Modellreihen Segment/ Modellreihe 2) Anzahl Anteil in % Januar 2014 Januar- 2014 Veränderung darunter Veränderung gegenüber

Mehr

eine aktuelle Liste k nnen Sie unter: http://www.bmf.gv.at/steuern/fachinformation/umsatzsteuer/listedervorsteuerab_55 49/_start.htm abfragen.

eine aktuelle Liste k nnen Sie unter: http://www.bmf.gv.at/steuern/fachinformation/umsatzsteuer/listedervorsteuerab_55 49/_start.htm abfragen. 9.5. Liste der vorsteuerabzugberechtigten PKWs eine aktuelle Liste k nnen Sie unter: http://www.bmf.gv.at/steuern/fachinformation/umsatzsteuer/listedervorsteuerab_55 49/_start.htm abfragen. Kastenwagen

Mehr

2015 2016 Umbereifung Winter

2015 2016 Umbereifung Winter 2015 2016 Umbereifung Winter Pkw 4x4 www.continental-tires.com 2 Umbereifung Pkw Winter 2015 2016 Inhalt Hinweise zur Benutzung..................... 2 Impressum.............................. 3 Winterreifen

Mehr

Übersicht zu ISOFIX; Stand September 2008 (ohne Anspruch auf Vollständigkeit)

Übersicht zu ISOFIX; Stand September 2008 (ohne Anspruch auf Vollständigkeit) Übersicht zu ISOFIX; Stand September 2008 (ohne Anspruch auf Vollständigkeit) S = Serie; So = Sonderausstattung; N = Nachrüstung; a) = ab Serienbeginn; XX = 2. u. 3. Sitzreihe (variierbar); * = Modellreihe

Mehr

Spezial-Werkzeuge - Auswahl (Leihwerkzeug-Pool)

Spezial-Werkzeuge - Auswahl (Leihwerkzeug-Pool) VW Motor, Getriebe Abfangvorrichtung für Motor/Getriebe VW T4 VW Motor, Getriebe Abstützvorrichtung für VW T4 diverse Antriebswellen, Radnaben Antriebswellen-Ausdrücker und Radnaben-Abziehflansch Gr.5S

Mehr

ZUORDNUNGSLISTE WINTER 2015/2016

ZUORDNUNGSLISTE WINTER 2015/2016 ZUORDNUNGSLISTE WINTER 2015/2016 WINTER COLLECTION 6 2 015/2 01 ECE Alle Räder RDKS tauglich** ECE 01 RAPTR 02 RAPTR 03 MONSTR 04 MONSTR 05 POISON 6,5 x 16 6,5 x 17 7,5 x 17 7,5 x 18 8,0 x 18 5-Loch racing-schwarz

Mehr

Seitenverzeichnis Register. Sortimentsabdeckung auf Herstellerebene Product Range Coverage per Vehicle Brand. Luftmassenmesser Air Mass Meter

Seitenverzeichnis Register. Sortimentsabdeckung auf Herstellerebene Product Range Coverage per Vehicle Brand. Luftmassenmesser Air Mass Meter Seitenverzeichnis Register 1 Sortimentsabdeckung auf Herstellerebene Product Range Coverage per Vehicle Brand 2 Luftmassenmesser Air Mass Meter Verwendungsliste Kraftfahrzeuge Guide Vehicles 27 Nummernvergleich

Mehr

Audi - A7 Sportback. Audi - A6 Allroad Quattro. Audi - S5 Cabriolet. Audi - A6 Limousine (neues Modell) Audi - TTS Roadster. BMW - 7er Limousine

Audi - A7 Sportback. Audi - A6 Allroad Quattro. Audi - S5 Cabriolet. Audi - A6 Limousine (neues Modell) Audi - TTS Roadster. BMW - 7er Limousine Marke / Modell Alfa Romeo - Alfa 159 Alfa Romeo - Alfa 159 Sportwagon Alfa Romeo - Giulietta Alfa Romeo - MiTo Audi - A1 Audi - A3 Audi - A3 Cabriolet Audi - A3 Sportback Audi - RS3 Sportback Audi - S3

Mehr

KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im Mai 2015 nach Segmenten und Modellreihen

KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im Mai 2015 nach Segmenten und Modellreihen KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im Mai 2015 nach Segmenten und Modellreihen Modellreihe 2014 MINIS CITROEN C1 459 2,4 + 92,9 58,2 3 037 3,1 + 70,7 61,2 FIAT PANDA 477 2,5-33,0 64,8 2 473 2,6-13,9

Mehr

Rabatt Center Automotive Research

Rabatt Center Automotive Research CAR Rabatt Index Rabatt Center Automotive Research 2012 1 CAR Rabatt Index Gibt Auskunft über den Preisdruck im deutschen Automarkt Monatliche Veröffentlichung der Ergebnisse im CAR Marktspiegel Daten

Mehr

ALLIGATOR sens.it Љ - Fahrzeugabdeckung

ALLIGATOR sens.it Љ - Fahrzeugabdeckung ALLIGATOR sens.it Љ - Fahrzeugabdeckung Bitte entnehmen Sie den jeweils aktuellen Stand der ALLIGATOR sens.it Љ Programmiersoftware AUDI A4 A4 Cabriolet 8E 4 / 2002-12 / 2005 AUDI A4 A4 Cabriolet II 8H

Mehr

TÜV Report TÜV Report 2012 / Zahlen. Dezember Allgemein / Mängel

TÜV Report TÜV Report 2012 / Zahlen. Dezember Allgemein / Mängel TÜV Report 2012 Dezember 2011 TÜV Report 2012 / Zahlen 1. Allgemein / Mängel 2012 2011 Gesamtstückzahl der geprüften Fahrzeuge 7,78 Mio 7,25 Mio Quote der erheblichen Mängel (alle Altersklassen) 19,7 %

Mehr