Marketingplan für Partner!

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Marketingplan für Partner!"

Transkript

1 Marketingplan für Partner! Provisions-Stufen Mengen-Rabatt 40% bis 60% 10% vom Umsatz der direkt empfohlenen Partner 40% als Gruppen-Provision 2. bis 8. Ebene 10% vom Netto-Umsatz als World-Success-Provision 1. Mengen-Rabatt bis zu 60% beim Mengenpaketen = ergibt Nettoumsatz (VP) 2. Gruppen-Direkt-Provision 10%+40% 50% vom Nettoumsatz 3. World-Success-Provision 10% vom Nettoumsatz!!! Für die nachstehenden Berechnungen: 1 Volumen Punkte (nachfolgend VP genannt) = 1 Franken / 1 Euro!!! VP errechnen sich vom Nettoumsatz geteilt durch die tatsächlich gelieferte Menge an Produkten. Derzeit werden nur Franken und Euros akzeptiert.

2 Für die nachstehenden Berechnungen: 1 Volumen Punkte (nachfolgend VP genannt) = 1 Franken / 1 Euro!!! VP errechnen sich vom Nettoumsatz geteilt durch die tatsächlich gelieferte Menge an Produkten. Derzeit werden nur Franken und Euros akzeptiert. Partner-Qualifikation Fachhändler/Therapeut Grundsatz: um Partner zu werden muss man sich anmelden. Die Anmeldung kann zu Beginn (Ersteinschreibung) oder auch später erfolgen (zuerst kann man auch nur Kunde sein). Die Anmeldung geschieht über den OnLine Account im Internet. Ein Partner ab der Stufe Senior-Partner erhält Provision von seiner Gruppe, wenn er einen Eigeneinkauf von mindestens in einem Monat tätigt. Kauft er einen Monat lang nichts ein verdient er die reduzierte Provision von einem Partner aus dem Umsatz seiner Gruppe. Ab dem Folgemonat kann er aber bereits wieder durch den Eigeneinkauf von im Provisionverdienst seiner Stufe gerecht sein. In der ersten Stufe «Partner» ist kein Eigeneinkauf notwendig um Provision zu verdienen. Für den Eigeneinkauf ohne eingeschriebene Kunden und Partner (z.b. Praxis, Fachhändler) ist die Eigenqualifikation nicht relevant. Die Gratis-Produkte (Mengenrabatt) erhält ein Partner immer. 1. Mengen-Rabatt bis zu 60% Partner können vom Mengenrabatt profitieren. Jedes Produkt kann auch als Mengen-Paket bestellt werden. Mengen werden nur sortenrein gerechnet, können also nicht aus verschiedenen Produkten zusammengemischt werden. Mengengerüst (kann sich bei speziellen Produkten auch verändern). Derzeit gilt für alle i-like Produkte folgendes: Menge bestellt Gratis dazu geliefert Insgesamt erhalten Das entspricht in % Gratis-Produkte (Mengenrabatt) dazu % % % % Im Weiteren werden verschiedene Grundpakete assortiert für verschiedene Anwendungszwecke angeboten. So z.b. Infoabend-Paket, Entschlackungs-Paket, Therapeuten-Paket usw. Die Gratis- Mengenartikel in diesen Paketen sind jeweils 40%-60%. Die Angebote stehen im Shop und sind ausschliesslich für Partner gültig (Ausnahme 5+2 gibt es auch für Kunden). 2

3 2. Gruppen-Direkt-Provision Jeder Partner kann neue Kunden und Partner anwerben und einschreiben. Für diese Aufgabe und die Betreuungsaufgabe erhält der Partner vom Umsatz seiner Kunden und Partner eine Provision. Für die persönlich direkt und auch indirekt empfohlenen Partnerumsätze (Gruppen-VP) wird eine Provision ausbezahlt % auf die DIREKTE Ebene der persönlich eingeschriebenen Kunden und Partner 2. Gesamthaft 40% auf die indirekt, von der 2. bis zur 8. Ebene in die Tiefe eingeschriebene Kunden und Partner Somit erhalten alle Partner und höher auf alle, die sie selbst direkt und indirekt empfohlen haben (Pay-Gruppe) bis und mit maximal zur 8.ten Ebene in die Tiefe (je nach Ranking gemäss Umsatz der Gruppe), Provisionen. Die Pay-Gruppe sind die Ebenen, die er gemäss seiner Gesamt-Umsatz-Qualifikation bezahlt bekommt. Für die Berechnung des Gesamt-Gruppen Volumens für die Qualifikation werden immer alle 8 Ebenen zusammengerechnet, auch wenn jemand - z.b. als Manager erst auf 5 Ebenen in die Tiefe, bezahlt wird. Ebene \ Partner Senior-Partner Manager Leader Master Executive Status 1. Ebene 10% 10% 10% 10% 10% 10% 2. Ebene 8% 8% 8% 8% 8% 8% 3. Ebene 8% 8% 8% 8% 8% 8% 4. Ebene 6% 6% 6% 6% 6% 5. Ebene 5% 5% 5% 5% 6. Ebene 5% 5% 5% 7. Ebene 4% 4% 8. Ebene 4% Qualifikation Keine Eigenqualifikation notwendig! von 5 000VP. von VP. von VP. von VP. von VP. Partner Manager+Team Gruppe (später relevant für den World-Success-Provision) Der Partner-Status ist frei von Eigenqualifikationen. Für die Erreichung der Provisionszahlung ab der Stufe Senior-Partner ist einzig der Eigeneinkauf (persönlicher Umsatz von ) notwendig. Es werden keine weiteren Qualifikationskriterien fällig. Die Auszahlung der Provision berechnet sich monatlich nach dem tatsächlichen Umsatz. Beispiel: Sie erreichen diesen Monat den Status Leader mit über 20'000 Punkten. Im Folgemonat erreichen Sie «nur» 14'000 Punkte. Jetzt werden Sie weiterhin als Leader bezeichnet, bezahlt aber als Manger, da Sie diesen Monat den Status Manager mit dem Umsatz erreicht haben, nicht den Leader-Status Umsatz. Kauft jemand als Senior-Partner oder höher die persönlichem Gruppenumsatz nicht, wird er als Partner bezahlt. 3

4 3. World-Success Provision (Firmen-Umsatzbeteiligung) Monatlich werden 10% des weltweiten Gesamt-Nettoumsatzes (abzgl. des unter 2. genannten Provision und Mwst/Ust) der i-like in den World-Success Provision-Topf gegeben, der anteilmässig an alle verteilt wird, welche sich als Führungskraft qualifiziert haben. Sozusagen eine Firmenumsatzbeteiligung! Und ein Ausgleich für alle, die sich engagieren. Somit verdient jeder Manager und höher am Umsatz von allen mit, egal ob jemand in seiner Gruppe an einem Event oder an einer Schulung teilnimmt, auch der nicht in seine eigene Gruppe gehört! I-LIKE Netto-Firmenumsatz 10% in einen Topf Wird verteilt an alle, die sich diesen Monat als Manager, Leader, Master oder Executive qualifiziert haben! Jeder der Qualifikanten erhält je einen Anteil. Beispiel: der Firma in diesem Monat CHF. 10% Umsatzanteil = CHF. Es qualifizierten sich 102 Manager und höher. Jeder Manager und höher erhält in diesem Beispiel einen Anteil von CHF. Die Höhe des Provisionanteils aus diesem Topf kann natürlich stark schwanken von 200 bis 2'000 CHF ist wohl alles möglich. 4

5 Einschreibung und Qualifikation Es wird keine Einschreibegebühr, keine Clubzugehörigkeit und keine Verpflichtungen mit der Partnerschaft zu i-like fällig. Einzig der Eigenumsatz von je Monat (ab der Stufe Senior- Partner) für den Erhalt der Provisionszahlung ist notwendig. Wird der Einkauf nicht getätigt rechnet das System nur als Partner ab. Verkauf untersagt Die i-like Produkte sind nicht für den freien Handel ausgelegt und dürfen nur von eingetragenen Partnern direkt von der Firma erworben werden. Direktverkauf von Partner zum Kunden (z.b. Beratung, Meeting, Vortrag, Praxisverkauf usw.) ist erlaubt, aber kein Shop (Internet) und keine Warenpräsentation in Geschäften ist erlaubt. Verkaufskriterium ist immer die persönliche Beratung des Partners selbst! Buchhaltungsgebühr Derzeit ist noch keine Gebühr für die Buchhaltung, die personalisierte Website und die Auszahlung des Rabattes eingeführt. Provisionauszahlungen werden erst ab 100 CHF/ ausbezahlt. Darunterliegende Provisionen werden gesammelt und addiert. Geschäftsreglement Dem Marketingplan steht das Geschäftsreglement vor. Der Marketingplan ist ein integrierender Bestandteil des Geschäftsreglements. Inaktivität Wer persönlich 6 Monate lang keinen einzigen mindestens tätigt behält seine Partnernummer, verliert aber seine Downline (Gruppe) definitiv. Die gesamte Gruppe fällt dann automatisch an den nächst höher liegenden, aktiven Partner. Dabei wir die sogenannte Kompression angewendet es gehen also keine Ebenen verloren für den aktiven Sponsor! i-like Metaphysik GmbH, GBR-Zenrum, CH-9445 Rebstein, 5

Marketingplan Gültig ab 1. Juli 2017

Marketingplan Gültig ab 1. Juli 2017 Marketingplan Gültig ab 1. Juli 2017 1. Sales-Rabatt/Provision 30% vom 2. n-direkt-provision 40% vom Nettoumsatz 3. World-Success Provision 5% vom Nettoumsatz 4. Infinity-Provision 6% vom Nettoumsatz 5.

Mehr

etoxx Marketing Plan 11. April Definition etoxx Marketing Plan

etoxx Marketing Plan 11. April Definition etoxx Marketing Plan 11. April 13 etoxx Marketing Plan Definition etoxx Marketing Plan Der etoxx Marketingplan regelt ein hierarchisches Empfehlungssystem mehrstufiger Vergütungslinien für die Bewegung von Waren und Dienstleistungen.

Mehr

FOREVERGREEN V E R G Ü T U N G S P L A N

FOREVERGREEN V E R G Ü T U N G S P L A N FOREVERGREEN V E R G Ü T U N G S P L A N FOREVERGREEN VERGÜTUNGSPLAN Der ForeverGreen Vergütungsplan ist ein perfekter Plan, welcher bis zu branchenführenden 62% auf provisionspflichtiges Volumen zahlt!

Mehr

VERTRAULICHE HÄNDLER- PARTNERINFORMATION Mai 2011

VERTRAULICHE HÄNDLER- PARTNERINFORMATION Mai 2011 VERTRAULICHE HÄNDLER- PARTNERINFORMATION Mai 2011 Für Partner, die uns keinen Gewerbeschein übersenden, gibt es vorerst keine szahlungen mehr. Die anfallenden en werden bis zum Ende des Kalenw w w. t c

Mehr

7 Einkommensmöglichkeiten

7 Einkommensmöglichkeiten MARKETINGPLAN Karatbars Affiliate-Partner-Programm Sie entscheiden, welche Einkommensarten Sie wünschen. Insgesamt können Sie hier 7 verschiedene Möglichkeiten auswählen. 7 Einkommensmöglichkeiten 1. Direktprovision

Mehr

Das Viadoro Programm

Das Viadoro Programm Verbraucher-Netzwerk auf Selbstbesteller-Basis. Die Viadoro AG ermöglicht jedem Kunden durch Mithilfe am Aufbau eines Verbraucher-Netzwerkes, sich durch Weiterempfehlung von Viadoro-Produkten und/oder

Mehr

Es gibt 2 mögliche Vergütungsmodelle, für die sich Partner entscheiden können: 1) Affiliate-Modell 2) Business-Modell

Es gibt 2 mögliche Vergütungsmodelle, für die sich Partner entscheiden können: 1) Affiliate-Modell 2) Business-Modell 2 mögliche Vergütungsmodelle: Es gibt 2 mögliche Vergütungsmodelle, für die sich Partner entscheiden können: 1) Affiliate-Modell 2) Business-Modell Affiliate-Modell Daran kann jeder Kunden sofort teilnehmen.

Mehr

bemindo VERGÜTUNGSPLAN Seite!1 von!13

bemindo VERGÜTUNGSPLAN Seite!1 von!13 bemindo VERGÜTUNGSPLAN Seite!1 von!13 ALLES WAS DU DIR VORSTELLEN KANNST, KANNST DU AUCH ERREICHEN ERSTER SCHRITT IN EINE NEUE ZUKUNFT Schön, dass du dich für bemindo entschieden hast. Geh gemeinsam mit

Mehr

Affiliate Marketingplan. aratbars. Gold ist unvergänglich

Affiliate Marketingplan. aratbars. Gold ist unvergänglich Affiliate Marketingplan aratbars Gold ist unvergänglich Affiliate Marketingplan 1. Linie 9000 Pkt. 2. Linie 4000 Pkt. Restumsatz 3000 Pkt. 670 EUR 5,5 % GOLD DIRECTOR ELITE 300 Verträge + 1 Partner GOLD

Mehr

Ihr Start mit Itworks!

Ihr Start mit Itworks! Ihr Start mit Itworks! Mit It Works Global sind sie ihr eigener Chef. Sie haben Sie mehrere verschiedene Möglichkeiten Einnahmen zu generieren. Alles sind Optionen, nichts muss. Sie entscheiden selbst,

Mehr

Dr. Juchheim Cosmetics. Vorläufiger. Marketingplan

Dr. Juchheim Cosmetics. Vorläufiger. Marketingplan Dr. Juchheim Cosmetics Vorläufiger Marketingplan Kundentypen Alle Kunden und Partner werden direkt von Dr. Juchheim Cosmetics beliefert. Die Fakturierung, Provisionierung und Logistik erfolgt über Dr.

Mehr

Marketing Plan Levilon

Marketing Plan Levilon Marketing Plan Levilon Marketing Plan Die momentane Version des Marketing Plans beschreibt 13 Bonusprogramme Levilon bietet jedoch bereits weitere Bonusprogramme Marketing Plan Karrierestufen: 1. Preferred

Mehr

Als aktiver Partner mit mindestens 2 direkt gesponserten aktiven Mitgliedern hast Du nun verschiedene Möglichkeiten Provisionen zu verdienen.

Als aktiver Partner mit mindestens 2 direkt gesponserten aktiven Mitgliedern hast Du nun verschiedene Möglichkeiten Provisionen zu verdienen. Liebe Lavylites Partner/Innen Als aktiver Partner mit mindestens 2 direkt gesponserten aktiven Mitgliedern hast Du nun verschiedene Möglichkeiten Provisionen zu verdienen. Beginnen wir mit dem Startbonus:

Mehr

DIE WELT DER LIVIOON DÜFTE

DIE WELT DER LIVIOON DÜFTE DIE WELT DER LIVIOON DÜFTE Willkomen in der Welt von LIVIOON, herzlichen Glückwunsch das du dich für eine Zusammenarbeit mit uns entschieden hast. In diesem Katalog möchten wir dir unseren einzigartigen

Mehr

Marketing- und Vergütungsplan

Marketing- und Vergütungsplan Wir wollen, dass Sie leichter leben. Marketing- und Vergütungsplan 1. von 6 Seiten YAMIKO GmbH Marketingplan - Vergütungsplan Wir freuen uns über Ihr Interesse an einem immer wichtiger und gleichzeitig

Mehr

VERGÜTUNGSPLAN. Offizieller Start im Juli 2014

VERGÜTUNGSPLAN. Offizieller Start im Juli 2014 VERGÜTUNGSPLAN Offizieller Start im Juli 2014 HONG KONG Absolute Rewards ist ein Unternehmen mit Sitz in Hong Kong, mit Zentraler Lage für unsere Partner aus der ganzen Welt. Pro-Business- Governance bietet

Mehr

ORGANO GOLD. 7 Einkommensmöglichkeiten. I t ' s s i m p l e, i t ' s e a s y, i t ' s c o f f e e... www.der-knaller.com

ORGANO GOLD. 7 Einkommensmöglichkeiten. I t ' s s i m p l e, i t ' s e a s y, i t ' s c o f f e e... www.der-knaller.com 7 Einkommensmöglichkeiten ORGANO GOLD I t ' s s i m p l e, i t ' s e a s y, i t ' s c o f f e e... Bringing the treasures of the earth, to the people of the world... www.der-knaller.com Verstehen Sie den

Mehr

www.aromawunder.de Enroller - Sponsor

www.aromawunder.de Enroller - Sponsor Enroller - Sponsor Platzierungen sind ein Werkzeug für den strategischen Geschäftsaufbau. Enroller Executive Elite Gold Platinum Presidential Diamond Manager Director Silver Berater Premier Teamaufbau

Mehr

Verdienstplan. Vergütungsplan von NuSkin

Verdienstplan. Vergütungsplan von NuSkin Verdienstplan Vergütungsplan von NuSkin Was ist der Verdienstplan? l Der Verdienstplan garan8ert uns Provisionen aus den gesamten Umsätzen aus unserem Netzwerk l Der Verdienstplan erklärt die Bedingungen

Mehr

MARKETING PLAN. powered by. www.i-butler.eu

MARKETING PLAN. powered by. www.i-butler.eu MARKETING PLAN powered by www.ibutler.eu Willkommen zum ibutler MarketingPlan. Ein Einzelner vermag vieles zu stemmen, doch gemeinsam heben wir die Welt aus den Angeln. MARKETING PLAN Wir sind nur so erfolgreich

Mehr

REFERENZDOKUMENT EUROPÄISCHES WACHSTUMS INCENTIVE PROGRAMM (GIP) 2015/16. Wachstum. für nachhaltiges. Der Schritt

REFERENZDOKUMENT EUROPÄISCHES WACHSTUMS INCENTIVE PROGRAMM (GIP) 2015/16. Wachstum. für nachhaltiges. Der Schritt REFERENZDOKUMENT NACHHALTIGES WACHSTUM: MACHEN SIE ES ZU IHREM MOTTO EINFÜHRUNG bleibt auch im Geschäftsjahr (GJ) weiterhin unsere Priorität. GROSSARTIGE ANERKENNUNGEN GIBT ES BEREITS AB DER GOLD QUALIFIKATION

Mehr

2. Mitglieder können das ipackage kaufen, um an diesem IOC teilnehmen zu können. 3. Die ipackage ist für die meisten Mitglieder erschwinglich.

2. Mitglieder können das ipackage kaufen, um an diesem IOC teilnehmen zu können. 3. Die ipackage ist für die meisten Mitglieder erschwinglich. Das Tüpfelchen auf dem Buchstaben "i" [rev 2-14. April 2014] ( ICING on the CAKE IOC) (A) Einführung 1. Es ist ein Sahnehäubchen auf dem vorhandenen Kuchen, praktisch ein zusätzlicher Vergütungsplan (Uni-Level),

Mehr

Vergütungsplan Avalon-Life

Vergütungsplan Avalon-Life Vergütungsplan Avalon-Life A) Definitionen Lizenzpartner (nachfolgend LP genannt) und Kunde. 1) Lizenzpartner (Franchising Unternehmer/in) 2) Kunde B) Einkommensmöglichkeiten 1. Handelsspanne aus Verkauf

Mehr

Geschäfts-Präsentation

Geschäfts-Präsentation Geschäfts-Präsentation Ihr Erfolg entsteht durch Partnerschaft! Nutzen Sie Ihre Chance mit Druckerzubehör! Schaffen Sie sich mit uns ein lukratives Zusatzeinkommen! Seite 1 Warum sind Sie hier? Um eine

Mehr

VOLLSTÄNDIGER VERGÜTUNGS- PLAN

VOLLSTÄNDIGER VERGÜTUNGS- PLAN VOLLSTÄNDIGER VERGÜTUNGS- PLAN LifeWave s wertvollstes Kapital sind die kompetenten und engagierten Vertriebspartner, die unsere Produkte weltweit bekannt machen. Deshalb sind wir entschlossen, sie mit

Mehr

ERFOLGSPLAN ÖSTERREICH

ERFOLGSPLAN ÖSTERREICH ERFOLGSPLAN ÖSTERREICH DER NEUE ERFOLGSPLAN liegt uns persönlich sehr am Herzen. Wir freuen uns auf Ihre Unterstützung bei der erfolgreichen Einführung. Nur gemeinsam kann die Pierre Lang Familie wachsen

Mehr

Begriffe und Definitionen zum Vergütungsplan von Young Living

Begriffe und Definitionen zum Vergütungsplan von Young Living Begriffe und Definitionen zum Vergütungsplan von Young Living Verkaufsorganisation: Die Verkaufsorganisation, auch bekannt als Downline bezeichnet, umfasst alle Mitglieder, die unterhalb eines bestimmten

Mehr

One-Line-Online Marketing Plan

One-Line-Online Marketing Plan Marketingplan Worldwide Business One-Line-Online Marketing Plan One-Line-Online Marketing Plan Herzlich willkommen In dieser Broschüre erfahren Sie die Details des einzigartigen Marketingsystems von One-Line

Mehr

Kairos - Geschäftsmodell des 21. Jahrhunderts

Kairos - Geschäftsmodell des 21. Jahrhunderts Kairos - Geschäftsmodell des 21. Jahrhunderts Источник: Oracle, 2013 Warum ist der IT-Markt so wichtig? Warum ist der IT-Markt so wichtig? 2012 waren über 9 Milliarden Geräte mit dem Internet verbunden

Mehr

Vergütungsplan. Antje, Berlin. Jun, Shanghai. Isa, Aachen. Anthonio, New York. Karl, Porto. Anna, Brüssel. Patrycja, warschau.

Vergütungsplan. Antje, Berlin. Jun, Shanghai. Isa, Aachen. Anthonio, New York. Karl, Porto. Anna, Brüssel. Patrycja, warschau. 1 tree location: Mountain olive tree in the natural reserve Community Arroyomolinos de León, Spain Sam, L.A. Antje, Berlin Jun, Shanghai Isa, Aachen Anthonio, New York Karl, Porto Anna, Brüssel Patrycja,

Mehr

ÜBERSICHT VERGÜTUNGSPLAN DEUTSCHLAND. WorldVentures Marketing, LLC

ÜBERSICHT VERGÜTUNGSPLAN DEUTSCHLAND. WorldVentures Marketing, LLC ÜBERSICHT VERGÜTUNGSPLAN DEUTSCHLAND WorldVentures, LLC Überarbeitet am 15. April 2017 Gültig ab 15. April 2017 bis 28. Juli 2017 WorldVentures hat unseren Vergütungsplan entworfen, um unabhängige Repräsentanten

Mehr

Hochgeladen für

Hochgeladen für Seite 1 Vergütungsplan Der NAPUR - Vergütungsplan bietet ausgezeichnete Einkommensmöglichkeiten für alle Vertriebspartner, die sowohl die persönlichen Verkäufe als auch den Organisationsaufbau in ausgeglichener

Mehr

GESCHÄFTSPRÄSENTATION

GESCHÄFTSPRÄSENTATION GESCHÄFTSPRÄSENTATION ***** MARKTVERTEILUNG ***** Wenn aus einer kleinen Idee etwas ganz großes entsteht, dann ist es an der Zeit, Dieses mit anderen zu teilen! EUROPASTART ***** WORLD LIFESTYLE MANAGEMENT

Mehr

Der 20er Club. MLM für Profis. Eine neutrale Vergleichsmethode für Ihr Einkommen

Der 20er Club. MLM für Profis. Eine neutrale Vergleichsmethode für Ihr Einkommen MLM für Profis Der 20er Club Eine neutrale Vergleichsmethode für Ihr Einkommen Inhalt Inhalt 1 Einleitung 2 Der 20er Club im MLM 3 Der Unterschied zwischen Voll- und Teilzeiter im MLM 3 Wie ist ein 20er

Mehr

Steuern. Wer muss Steuern bezahlen? Leichte Sprache

Steuern. Wer muss Steuern bezahlen? Leichte Sprache Leichte Sprache 02.07.2014 Steuern Fast alle Menschen in Deutschland zahlen Steuern. Auch eine Firma muss Steuern zahlen. Die Steuern bekommt der Staat, weil der Staat damit für Sachen bezahlt. Zum Beispiel

Mehr

Unicity Franchise Vergütungsplan

Unicity Franchise Vergütungsplan Hauptsitz Europa: Unicity Global Markets GmbH Rigistrasse 2 CH-6300 Zug Schweiz www.unicity.com www.bioslifefranchise.eu service.management@unicity.com Unicity Franchise Vergütungsplan Telefon Fax Dänemark

Mehr

Erzählen Sie Anderen von Onecoin... und OneCoin belohnt Sie mit attraktiven Boni

Erzählen Sie Anderen von Onecoin... und OneCoin belohnt Sie mit attraktiven Boni Erzählen Sie Anderen von Onecoin... und OneCoin belohnt Sie mit attraktiven Boni Niemand kann sich direkt bei OneCoin registrieren. Jedes Mitglied hat sich über den Registrierungslink eines anderen Mitgliedes

Mehr

Herzlich Willkommen. Ihr Dirk Ulaszewski Emmi-Club Direktor. Emmi-Club Health & Beauty Products 2

Herzlich Willkommen. Ihr Dirk Ulaszewski Emmi-Club Direktor. Emmi-Club Health & Beauty Products 2 Ihr Ve rgütungspla n Herzlich Willkommen Bestimmt wissen Sie, dass schöne und gesunde Zähne nicht nur dem eignen Selbstbewusstsein und der allgemeinen körperlichen Verfassung dienen, weiße und gesunde

Mehr

PRÄSENTATION VERDIENSTPLAN

PRÄSENTATION VERDIENSTPLAN PRÄSENTATION VERDIENSTPLAN DIESE PRÄSENTATION HAT DAS ZIEL, DEN VERDIENSTPLAN VON LIFEPHARM GLOBAL NETWORK FÜR JEDEN VERSTÄNDLICH DARZUSTELLEN. BEISPIELE UND BERECHNUNGEN DIENEN NUR DEM VERSTÄNDNIS UND

Mehr

Herzlich Willkommen zur Präsentation von

Herzlich Willkommen zur Präsentation von Herzlich Willkommen zur Präsentation von Erfahren Sie alles über Ihre Chancen als GDA. Hon. Prof. Dr. Michael Sander, MLM-Experte, The Brain von GD The Brain in Dubai Die Fakten Jeder Mensch möchte ausreichend

Mehr

FOREVER LIVING PRODUCTS GERMANY AUSTRIA SWITZERLAND

FOREVER LIVING PRODUCTS GERMANY AUSTRIA SWITZERLAND Allgemeine Informationen JUST IN TIME RECOGNITION Wertschätzung Jeder möchte Anerkennung / Wertschätzung für getane Arbeit bekommen. Motivationssteigerung Wertschätzung erhöht die Motivation, noch engagierter

Mehr

ERFOLGSPLAN DEUTSCHLAND

ERFOLGSPLAN DEUTSCHLAND ERFOLGSPLAN DEUTSCHLAND DER NEUE ERFOLGSPLAN liegt uns persönlich sehr am Herzen. Wir freuen uns auf Ihre Unterstützung bei der erfolgreichen Einführung. Nur gemeinsam kann die Pierre Lang Familie wachsen

Mehr

WIR HELFEN IHNEN, SICH EINE SICHERE FINANZIELLE ZUKUNFT AUFZUBAUEN

WIR HELFEN IHNEN, SICH EINE SICHERE FINANZIELLE ZUKUNFT AUFZUBAUEN VERGÜTUNGSPLAN (Dezember 2012) WIR HELFEN IHNEN, SICH EINE SICHERE FINANZIELLE ZUKUNFT AUFZUBAUEN Nutzen Sie die Chance, durch die Teilnahme an einem boomenden Markt Ihre Lebenssituation zu verbessern.

Mehr

MARKETING PLAN VERBESSERUNG

MARKETING PLAN VERBESSERUNG Trainer s version MARKETING PLAN VERBESSERUNG Vom Berater zum Supervisor NEU ab 1. November 2009 Unser Marketingplan über die Jahre Der fantastische Herbalife Marketingplan, der von Mark Hughes vor fast

Mehr

Der Binäre Vergütungsplan...

Der Binäre Vergütungsplan... Der Binäre Vergütungsplan......basiert auf einem einfachen Konzept: Dem Aufbau von zwei Teams einem linken Team (Leg) und einem rechten Team (Leg). Da dieser einfache und aufregende Plan den Aufbau von

Mehr

LAVYLITES - Marketingplan

LAVYLITES - Marketingplan Der Lavylites Kompensationsplan ist ein revolutionäres Provisionsystem, welches die besten Elemente der bisher im Network existierenden Auszahlungspläne kombiniert. Der Plan bietet - für jeden neuen Geschäftspartner

Mehr

14. Der Vertriebspartner soll sich Dritten gegenüber als unabhängiger Vertriebspartner und nicht als Mitarbeiter, Repräsentant, Inhaber oder Partner

14. Der Vertriebspartner soll sich Dritten gegenüber als unabhängiger Vertriebspartner und nicht als Mitarbeiter, Repräsentant, Inhaber oder Partner Alle AKUNA-Produkte werden ausschließlich von unabhängigen AKUNA- Vertriebspartnern vertrieben. Diese Rechte und Pflichten stellen eine Ergänzung zum Vertriebspartnervertrag, zum AKUNA-Marketingplan, AKUNA-Firmenmanual

Mehr

VERGÜTUNGSPLAN FÜR BERATER. deu

VERGÜTUNGSPLAN FÜR BERATER. deu VERGÜTUNGSPLAN FÜR BERATER deu 2 vergütungsplan Sobald Sie sich als Berater eingeschrieben haben, ist es wichtig für Sie, aktiv zu werden und jeden Monat zu bleiben, damit Sie Provisionen verdienen können.

Mehr

Nachträglicher Rabatt, Provision und Titel 100 PV = 4% 250 PV = 6% 500 PV = 8% Teamleiter PV = 12% Teammanager PV = 14% Verkaufsleiter

Nachträglicher Rabatt, Provision und Titel 100 PV = 4% 250 PV = 6% 500 PV = 8% Teamleiter PV = 12% Teammanager PV = 14% Verkaufsleiter er amuro-marketingplan im Überblick 1. Handelsspanne 40% bei Kosmetikprodukten und % bei Parfüm 2. Rückvergütung auf Ihren Eigenumsatz zwischen 4% - 20% 3. ifferenzbonus auf den Gruppenumsatz zwischen

Mehr

Wer weiß von Euch, was in fünf Jahren ist was passiert wo er steht

Wer weiß von Euch, was in fünf Jahren ist was passiert wo er steht Verbrauchernetzwerk Wer weiß von Euch, was in fünf Jahren ist was passiert wo er steht Was hat sich in den letzten 5 bis 10 Jahren bei uns verändert? Warum sind wir heute hier? Mehr Info über die Firma?

Mehr

FUTURENET MARKETINGPLAN

FUTURENET MARKETINGPLAN FUTURENET MARKETINGPLAN Marketingplan Übersicht Ihr Start 8 Einkommensarten: 1. Social Media Bonus 2. Best Sponsor Bonus 3. Multimedia Bonus 4. Sales Bonus 5. Friends Bonus 6. Matching Bonus 7. Unilevel

Mehr

Vergütungsplan The Juice PLUS+ Company IHR JUICE PLUS+ FRANCHISE

Vergütungsplan The Juice PLUS+ Company IHR JUICE PLUS+ FRANCHISE Vergütungsplan 2015 - The Juice PLUS+ Company IHR JUICE PLUS+ FRANCHISE Geschätzte Franchise-Partner Gerne stellen wir Ihnen unseren neuen, attraktiven Start-Up Team-Bonus vor. Neue Auszahlung: Die Upline

Mehr

AUSFÜHRLICHER VERGÜTUNGS-

AUSFÜHRLICHER VERGÜTUNGS- AUSFÜHRLICHER VERGÜTUNGS- Plan Der wichtigste Faktor für den Erfolg von LifeWave sind unsere talentierten und engagierten Mitglieder, die der Welt unsere Produkte vorstellen. Deshalb entlohnen wir unsere

Mehr

THE CROSSMEDIA MARKETPLACE. Die erste Planungs- und Buchungsplattform für Werbung und Sponsoring

THE CROSSMEDIA MARKETPLACE. Die erste Planungs- und Buchungsplattform für Werbung und Sponsoring THE CROSSMEDIA MARKETPLACE Die erste Planungs- und Buchungsplattform für Werbung und Sponsoring WAS IST DER CROSSMEDIAMARKET? Der crossmediamarket hat die Vision, zur weltweit grössten Plattform für Angebote

Mehr

Entrepreneur Level Provisionen

Entrepreneur Level Provisionen Verdienstplan Unser Vergütungsplan wurde entwickelt, um unseren Teilnehmern zu helfen so schnell wie möglich wöchentlich und monatlich hohe Provisionen zu generieren. Die Grundlage unseres Vergütungsplan

Mehr

DER NEWAYS- VERGÜTUNGSPLAN IHR WEG ZU BEGEISTERNDEN MÖGLICHKEITEN, VERGÜTUNGEN & ANERKENNUNG!

DER NEWAYS- VERGÜTUNGSPLAN IHR WEG ZU BEGEISTERNDEN MÖGLICHKEITEN, VERGÜTUNGEN & ANERKENNUNG! DER NEWAYS- VERGÜTUNGSPLAN IHR WEG ZU BEGEISTERNDEN MÖGLICHKEITEN, VERGÜTUNGEN & ANERKENNUNG! EUROPE Allgemeine Informationen DER NEWAYS-VERGÜTUNGSPLAN Der Neways-Vergütungsplan ist das System, das es

Mehr

Selbstständig als Handelsvertreter interna

Selbstständig als Handelsvertreter interna Selbstständig als Handelsvertreter interna Ihr persönlicher Experte Inhalt Vorwort... 7 Berufsbild... 7 Voraussetzungen... 9 Ausbildung... 11 Startkapital... 12 Finanzierung... 14 Der nebenberufliche Einstieg...

Mehr

OneCoin-Vergütungsplan

OneCoin-Vergütungsplan OneCoin-Vergütungsplan OneCoin bietet verschiedene Einkommensmöglichkeiten und Bonisysteme, die bei entsprechendem Einsatz die Möglichkeit bietet ein sehr attraktives Einkommen zu erzielen. Vorbemerkung:

Mehr

Welche Verdienstmöglichkeiten gibt es mit Melaleuca? Der Vergütungsplan von Melaleuca

Welche Verdienstmöglichkeiten gibt es mit Melaleuca? Der Vergütungsplan von Melaleuca Der Vergütungsplan von Melaleuca Welche Verdienstmöglichkeiten gibt es mit Melaleuca? Das Kunden-Direktmarketing -Programm von Melaleuca bietet Ihnen die Gelegenheit, durch Ihre eigene Leistung erfolgreich

Mehr

Vergütungsplan 2014 der NSA Europe GmbH. Ihr juice Plus+ franchise

Vergütungsplan 2014 der NSA Europe GmbH. Ihr juice Plus+ franchise Vergütungsplan 2014 der NSA Europe GmbH Ihr juice Plus+ franchise Geschätzte Vertriebspartner Gerne stellen wir Ihnen unseren neuen, attraktiven Start-Up Team-Bonus vor. Neue Auszahlung: Die Upline erhält

Mehr

Einschreiben. Vertriebspartner Vorzugskunden Kunden

Einschreiben. Vertriebspartner Vorzugskunden Kunden Einschreiben Vertriebspartner Vorzugskunden Kunden Unterschied VP, VorzuKu, Kunde l Vertriebspartner: baut sein Geschä< auf, versteuert seine Gewinne, bekommt alle Waren zum Einkaufspreis und wird von

Mehr

Das Ultimative Social Network

Das Ultimative Social Network Neues und einzigartiges Social Network für Anwender, Firmen. Online Geschäfte, alles zentralisiert und an einem Platz... TraiBorg MR. TRAIAN BORGOVAN CEO TraiBorg Registrierte Firma in Spanien, Almeria

Mehr

DIE ERSTEN 48 STUNDEN

DIE ERSTEN 48 STUNDEN DAS SISEL GESCHÄFT AUFBAUEN DIE ERSTEN 48 STUNDEN Willkommen bei Sisel! Dies ist eine der besten Entscheidungen, die Sie je getroffen haben. Ihre Registrierung als Sisel-Partner ist nur der Anfang. Von

Mehr

sobald dieses portal einmal online ist, wird nichts mehr so sein wie es einmal war. es wird alles verändern.

sobald dieses portal einmal online ist, wird nichts mehr so sein wie es einmal war. es wird alles verändern. sobald dieses portal einmal online ist, wird nichts mehr so sein wie es einmal war. es wird alles verändern. S t a r t 2 0 1 6 Start im September 2016 als erste globale social shop community. A u s w a

Mehr

Herzlich Willkommen zur Präsentation von. Erfahren Sie alles über Ihre Chancen als GDA. (c) by HaWo Holding Inc., 2015, All rights reserved

Herzlich Willkommen zur Präsentation von. Erfahren Sie alles über Ihre Chancen als GDA. (c) by HaWo Holding Inc., 2015, All rights reserved Herzlich Willkommen zur Präsentation von Erfahren Sie alles über Ihre Chancen als GDA. Hon. Prof. Dr. Michael Sander, MLM-Experte & Yossef Bar, The Brain von GDI The Brain in Tel Aviv Die klaren Fakten

Mehr

Willkommen zur Online-Geschäftsvorstellung

Willkommen zur Online-Geschäftsvorstellung Willkommen zur Online-Geschäftsvorstellung Name: Joachim Kühs Alter: 46 Jahre Vegas Partner seit: 04.2003 Status: 3-Diamant-Orgaleiter Ziel: Vegas zum Network Nr.1 in Europa machen Vegas Deutschland Vegas

Mehr

SPOT Keine Zusicherungen und Ergebnisprognosen

SPOT Keine Zusicherungen und Ergebnisprognosen Keine Zusicherungen und Ergebnisprognosen Dies ist eine eigene Seite welche ich als Affiliate Partner von EMPIRESPOT. Mit Nutzung dieser Webseite & meiner bisherigen Erfahrungen erkennen Sie an und stimmen

Mehr

Produkte. www.lopoca.com. Casino, Poker, Nugget Game, Sportwetten, Lotterie, eigene persönliche Webseite und virtuelles Büro (Backoffice)

Produkte. www.lopoca.com. Casino, Poker, Nugget Game, Sportwetten, Lotterie, eigene persönliche Webseite und virtuelles Büro (Backoffice) PrFo_B-B-7DB_99_DE 1 Lopoca ist eine internationale Online-Gaming-Plattform mit Sitz auf Zypern. ist ab Februar 2011 in zehn mittel- und osteuropäischen Ländern aktiv. bietet nach Gratis-Einschreibung

Mehr

LIFE REWARDS BASICS. Machen Sie das Beste aus der 4Life -Chance

LIFE REWARDS BASICS. Machen Sie das Beste aus der 4Life -Chance LIFE REWARDS BASICS Machen Sie das Beste aus der 4Life -Chance Der Life Rewards Plan Wenn Sie eine Partnerschaft mit 4Life eingehen, wählen Sie eine bessere finanzielle Zukunft für sich und Ihre Familie.

Mehr

Herzlich Willkommen. zur. Präsentation unseres Programms. Existenzgründung mit Start-Unterstützung. EPC Euro Personal Consulting Ltd.

Herzlich Willkommen. zur. Präsentation unseres Programms. Existenzgründung mit Start-Unterstützung. EPC Euro Personal Consulting Ltd. Euro Personal Consulting Ltd. Herzlich Willkommen zur Präsentation unseres Programms Existenzgründung mit Start-Unterstützung EPC Euro Personal Consulting Ltd. Existenzgründung mit Start-Unterstützung

Mehr

Verdienen Sie einen Teil des Umsatzes aus den Lopoca Spielen! Casino, Poker, Sportwetten, Nugget Game und IQ-Spiel.

Verdienen Sie einen Teil des Umsatzes aus den Lopoca Spielen! Casino, Poker, Sportwetten, Nugget Game und IQ-Spiel. Partner Programm Verdienen Sie einen Teil des Umsatzes aus den Lopoca Spielen! Casino, Poker, Sportwetten, Nugget Game und IQ-Spiel. Der Lopoca Unterschied! Ihre Chance, Cashback Provision zu verdienen

Mehr

PERSÖNLICHE BERATUNGSMAPPE FÜR MITARBEITER Copyright 2009 2010 Caramba Entertainment Ltd.

PERSÖNLICHE BERATUNGSMAPPE FÜR MITARBEITER Copyright 2009 2010 Caramba Entertainment Ltd. PERSÖNLICHE BERATUNGSMAPPE FÜR MITARBEITER Copyright 2009 2010 Caramba Entertainment Ltd. Jeder, der sich für unsere Idee und das Produkt begeistern kann und das nicht für sich behält also Empfehlungen

Mehr

Paessler Partnerprogramm. Das Paessler Partnerprogramm. Erreichen von Stufen. Verlust von Stufen

Paessler Partnerprogramm. Das Paessler Partnerprogramm. Erreichen von Stufen. Verlust von Stufen Paessler Partnerprogramm Das Paessler Partnerprogramm Mit unserem Partnerprogramm unterstützen wir Software-Distributoren und Systemhäuser beim Vertrieb von Paessler Produkten. Das Programm bietet 4 Stufen

Mehr

Auszahlung. Inhalt: Auszahlungslauf EBICS-Sammelüberweisung (SEPA) Wichtige Hinweise zur Auszahlung. NetSlave GmbH Simon-Dach-Straße 12 D Berlin

Auszahlung. Inhalt: Auszahlungslauf EBICS-Sammelüberweisung (SEPA) Wichtige Hinweise zur Auszahlung. NetSlave GmbH Simon-Dach-Straße 12 D Berlin Auszahlung Inhalt: EBICS-Sammelüberweisung (SEPA) Wichtige Hinweise zur Auszahlung NetSlave GmbH Simon-Dach-Straße 12 D-10245 Berlin Telefon +49 (0)30-94408-730 Telefax +49 (0)30-96083-706 E-Mail mail@netslave.de

Mehr

MASTER LIZENZ Stand 28.12.2012 Ausgabe 001-2013 für N. Schumm 1.1.2013. Reselleragentur: N. Schumm Hundsdorfer Weg 16 D91286 Obertrubach

MASTER LIZENZ Stand 28.12.2012 Ausgabe 001-2013 für N. Schumm 1.1.2013. Reselleragentur: N. Schumm Hundsdorfer Weg 16 D91286 Obertrubach MASTER LIZENZ Stand 28.12.2012 Ausgabe 001-2013 für N. Schumm 1.1.2013 Reselleragentur: N. Schumm Hundsdorfer Weg 16 D91286 Obertrubach Copyright Refbomber Hanke Alle Rechte vorbehalten L&R Hanke *email:

Mehr

G E R M A N Y A U S T R I A S W I T Z E R L A N D

G E R M A N Y A U S T R I A S W I T Z E R L A N D G E R M A N Y A U S T R I A S W I T Z E R L A N D INTERNATIONALE BARRIEREN? WIR REIßEN SIE NIEDER! Der Chairman s Bonus ist das perfekte Instrument, um das aktuelle Motto von FOREVER, Going Global, umzusetzen

Mehr

WERBETURBO.NET. Das bietet eine Mitgliedschaft für Euro 8,00 Jahresgebühr! Anzeigenmarkt für private & geschäftliche Anzeigen

WERBETURBO.NET. Das bietet eine Mitgliedschaft für Euro 8,00 Jahresgebühr! Anzeigenmarkt für private & geschäftliche Anzeigen Das bietet eine Mitgliedschaft für Euro 8,00 Jahresgebühr! Der erste Rabattshop & soziales Netzwerk, in Verbindung mit einem Werbe-& Verdienstportal, das steigend ein passives Einkommen bis zu 1.476,15

Mehr

Brillanter Zusatzverdienst mit Magnetschmuck & Wellness Accessoires

Brillanter Zusatzverdienst mit Magnetschmuck & Wellness Accessoires PP936DE Brillanter Zusatzverdienst mit Magnetschmuck & Wellness Accessoires Vorteile nutzen und durchstarten Erfolgreich als ENERGETIX Wellness Berater Wir bieten Ihnen: Flexible Zeiteinteilung Keine Mindestbestellmenge

Mehr

ANLEITUNG ZUR AKTIVITÄTSÜBERSICHT

ANLEITUNG ZUR AKTIVITÄTSÜBERSICHT ANLEITUNG ZUR AKTIVITÄTSÜBERSICHT Ziel und Zweck Ihrer Aktivitätsübersicht Ihre Aktivitätsübersicht ermöglicht Ihnen den Zugriff auf viele wichtige Geschäftsdaten und steht Ihnen als Stampin Up! Demonstrator

Mehr

WKE-LF10 Franchiseunternehmen gründen

WKE-LF10 Franchiseunternehmen gründen WKE LF 10: Ein Einzelhandelsunternehmen leiten und entwickeln Seite 1/6 Lernsituation WKE-LF10 Franchiseunternehmen gründen Situation Sie haben vor inzwischen zehn Jahren erfolgreich Ihre Ausbildung zum/r

Mehr

GLOBAL DIGITAL INNOVATORS SHOP OWNER & SHOPRENEUR MARKETING & PROVISIONSPLAN

GLOBAL DIGITAL INNOVATORS SHOP OWNER & SHOPRENEUR MARKETING & PROVISIONSPLAN SHOP OWNER & SHOPRENEUR MARKETING & PROVISIONSPLAN VORSTELLUNG BUYEZEE LLC - wurde im Juni 2014 in den USA in Delaware gegründet. BUYEZEE ist 100 % schuldenfrei und besitzt keinerlei lang- oder kurzfristigen

Mehr

Das Paessler Partnerprogramm

Das Paessler Partnerprogramm Das Paessler Partnerprogramm Mit unserem Partnerprogramm unterstützen wir Software-Händler und Systemhäuser beim Vertrieb von Paessler Produkten. Das Programm umfasst vier Partner-Stufen, die unterschiedliche

Mehr

Neue Entgelt-Auszahlung an die Beschäftigten der Werkstätten der Lebenshilfe Gießen

Neue Entgelt-Auszahlung an die Beschäftigten der Werkstätten der Lebenshilfe Gießen Neue Entgelt-Auszahlung an die Beschäftigten der Werkstätten der Lebenshilfe Gießen Inhalt 1. Warum soll die Entgelt-Auszahlung geändert werden? 2. Wie soll das Entgelt verteilt werden? 3. Neue Regeln

Mehr

Mehr Schwung im Business

Mehr Schwung im Business Preisliste > Auftragsbearbeitung > Rechnungswesen > Lohnbuchhaltung Kaufmännische Software Mehr Schwung im Business SelectLine-Preisliste Preise gültig ab 1. Januar 2017 1 Allgemeine Informationen Gültigkeit

Mehr

Das Vergütungssytsem basiert auf einem sogenannten CYCLE der immer 100 Tage lang ist. Am Ende eines jeden Cycle beginnt ein neuer Cycle für 100 Tage.

Das Vergütungssytsem basiert auf einem sogenannten CYCLE der immer 100 Tage lang ist. Am Ende eines jeden Cycle beginnt ein neuer Cycle für 100 Tage. Das Vergütungssystem von Global Dynamic Investment (GDI) Das Vergütungssytsem basiert auf einem sogenannten CYCLE der immer 100 Tage lang ist. Am Ende eines jeden Cycle beginnt ein neuer Cycle für 100

Mehr

Marketingplan. 1 Punkt = 1 17 % 9 % 12 % mit einem monatlichen Qualifikationszeitraum 6 % 3 %

Marketingplan. 1 Punkt = 1 17 % 9 % 12 % mit einem monatlichen Qualifikationszeitraum 6 % 3 % Marketingplan mit einem monatlichen Qualifikationszeitraum Die Marge des Vertriebshändlers beträgt 40% vom Preis für den Vertriebshändler. Provisionen werden in Höhe von 33% des Produktpreises gezahlt.

Mehr

Der Binäre Vergütungsplan...

Der Binäre Vergütungsplan... Der Binäre Vergütungsplan......basiert auf einem einfachen Konzept: Dem Aufbau von zwei Teams einem linken Team (Leg) und einem rechten Team (Leg). Da dieser einfache und aufregende Plan den Aufbau von

Mehr

Affiliate Marketing. Lassen Sie Websites für Ihr Unternehmen werben - gratis! Quelle: http://kmu.telekom.at/newsinfo/

Affiliate Marketing. Lassen Sie Websites für Ihr Unternehmen werben - gratis! Quelle: http://kmu.telekom.at/newsinfo/ Affiliate Marketing Lassen Sie Websites für Ihr Unternehmen werben - gratis! Quelle: http://kmu.telekom.at/newsinfo/ Kapitel 1: Lassen Sie zahlreiche Websites für Ihr Unternehmen werben - und das gratis!

Mehr

Business Plan

Business Plan 01.09.2012 Direktvertrieb OMORPHIA wird im Direktvertrieb angeboten. Vorteile für Endkunden: Exklusive Kosmetik zu attraktiven Preisen durch Verzicht auf teure Werbung Der Kunde muss keine teuren Ladenlokale

Mehr

Die perfekte Geschäftsgelegenheit

Die perfekte Geschäftsgelegenheit Die perfekte Geschäftsgelegenheit Die Telekommunikationsbranche ist eine der am schnellsten wachsenden Branchen der Welt. In den Niederlanden gibt es zurzeit circa 10 Millionen Festnetz Anschlüsse und

Mehr

Sisels Globaler Vergütungsplan. Willkommen in Ihrer Zukunft

Sisels Globaler Vergütungsplan. Willkommen in Ihrer Zukunft Sisels Globaler Vergütungsplan Willkommen in Ihrer Zukunft 2 1 Sisels Globaler Vergütungsplan Der Start: Die Grundlagen 2 Täglicher Fast Start Bonus 7 Direkt Distributor Provision 9 Master Check Match-Bonus

Mehr

Affiliate Marketing. Ein kleiner Einblick in die Welt des Affiliate Marketing

Affiliate Marketing. Ein kleiner Einblick in die Welt des Affiliate Marketing Affiliate Marketing Ein kleiner Einblick in die Welt des Affiliate Marketing Stand: Oktober 2003 Was ist Affiliate Marketing? Was ist Affiliate Marketing? Affiliate Marketing ist die konsequente Umsetzung

Mehr

AKTIONSPLAN f ü r Ve r t r i e b s p a r t n e r D A V 3 2

AKTIONSPLAN f ü r Ve r t r i e b s p a r t n e r D A V 3 2 AKTIONSPLAN f ü r Ve r t r i e b s p a r t n e r D A V 3 2 Dieser Aktionsplan gehört: Mein Nachname:... Mein Vorname:... Meine Vertriebspartner Nr.:... Mein Sponsor: Name:... Vorname:... Vertriebspartner

Mehr

THE CROSSMEDIA MARKETPLACE

THE CROSSMEDIA MARKETPLACE THE CROSSMEDIA MARKETPLACE die erste Planungs- und Buchungsplattform für Werbung und Sponsoring Was ist crossmediamarket? THE CROSSMEDIA MARKETPLACE hat die Vision zur weltweit grössten Plattform für Angebote

Mehr

Gründe für einen eigenen Konfigurator

Gründe für einen eigenen Konfigurator Neuwagen-Online Händlerportal Das Neuwagen-Online Händler Portal bietet Ihnen die Möglichkeit von unserem Händlernetzwerk mit über 200 Autohäusern zu profitieren und unsere Einkaufskonditionen zu nutzen,

Mehr

PLATINUM EUROPE BONUSPLAN

PLATINUM EUROPE BONUSPLAN PLATINUM EUROPE BONUSPLAN Einfach & lukrativ Give 50 Get 50 Klare Einstiegsboni Hochdotierte ZUSATZPRÄMIEN Zwei attraktive INCENTIVE REISEN sind im Plan beinhaltet DIE PLATINUM-GESCHÄFTSIDEE AM PULS DER

Mehr

EIN GENIALER KARRIEREPLAN DAS PERFEKTE INTERNET-BUSINESS UM EIN VERMÖGEN ZU VERDIENEN ZEHN VERSCHIEDENE EINKOMMENSARTEN I BIS ZU 75 % PROVISIONEN

EIN GENIALER KARRIEREPLAN DAS PERFEKTE INTERNET-BUSINESS UM EIN VERMÖGEN ZU VERDIENEN ZEHN VERSCHIEDENE EINKOMMENSARTEN I BIS ZU 75 % PROVISIONEN EIN GENIALER KARRIEREPLAN DAS PERFEKTE INTERNET-BUSINESS UM EIN VERMÖGEN ZU VERDIENEN ZEHN VERSCHIEDENE EINKOMMENSARTEN I BIS ZU 75 % PROVISIONEN Vielleicht der beste Vergütungsplan der Welt Mit einer

Mehr

Weltweit die einzige Social Media Plattform mit RevShare Program

Weltweit die einzige Social Media Plattform mit RevShare Program Weltweit die einzige Social Media Plattform mit RevShare Program FutureNet Erste Idee 2012 FutureNet Online 2014 New FutureNet Design 2015 FUTUREADPRO START APRIL 2016 ONLINE WERBUNG DER MARKT Der Markt

Mehr

Liebe Lavylites Mitglieder/Innen und Partner/Innen Wie Ihr wisst besteht die Möglichkeit durch den Verkauf und/oder die Weiterempfehlung der Produkte

Liebe Lavylites Mitglieder/Innen und Partner/Innen Wie Ihr wisst besteht die Möglichkeit durch den Verkauf und/oder die Weiterempfehlung der Produkte Liebe Lavylites Mitglieder/Innen und Partner/Innen Wie Ihr wisst besteht die Möglichkeit durch den Verkauf und/oder die Weiterempfehlung der Produkte sich ein Nebeneinkommen zu verdienen. Der Verkauf ist

Mehr

Inhaltsverzeichnis. - Beschreibung - Rendite - Kaufpreis - Stückzinsen - Verzinsung - Rendite - Berechnung. - Fazit. Beschreibung

Inhaltsverzeichnis. - Beschreibung - Rendite - Kaufpreis - Stückzinsen - Verzinsung - Rendite - Berechnung. - Fazit. Beschreibung Inhaltsverzeichnis - Beschreibung - Rendite - Kaufpreis - Stückzinsen - Verzinsung - Rendite - Berechnung - Fazit Beschreibung Die US-Dollar Bundesanleihe ist eine Schuldverschreibung der Bundesrepublik

Mehr