WLAN boomt nun auch in Büros

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "WLAN boomt nun auch in Büros"

Transkript

1 Robert Nehring, 29. November 2016 WLAN boomt nun auch in Büros In immer mehr Büros kommt drahtloses Internet zum Einsatz. Manche Experten prophezeien sogar, dass WLAN in einigen Jahren die meisten kabelgebundenen Netzwerke abgelöst hat. Grund genug, sich mit diesem Thema einmal intensiver zu beschäftigen. Die neue Freiheit: WLAN boomt auch in Büros. Foto: Samsung 1

2 Der Router Archer AC von TP-Link wird mit der Firmware 3.0 von Hotsplots ausgeliefert, sodass er zum Betrieb eines Hotspots geeignet ist. Klobige Router adé: Moderne WLAN-Technik wie UniFi AP von Ubiquiti hat ein unauffälliges Design und eignet sich auch zur Deckenmontage. 2

3 Die Access Points der UniFi-Reihe setzen den neuen WLAN-Standard IEEE ac ein. Sie ermöglichen Datenübertragungsraten von bis zu MBit/s. Die Nutzung von Smartphones und Tablets gehört in vielen Büros und öffentlichen Einrichtungen längst zum Alltag. Problematisch wird es, wenn die zur Verfügung stehende Bandbreite nicht ausreicht, um zeitgleich alle Nutzer zufriedenzustellen, oder wenn der Mobilfunkempfang schlecht, gestört oder gar nicht möglich ist. Die Lösung heißt WLAN im Büro. Denn richtig konzipiert, steht damit kleinen wie großen Nutzergruppen ein leistungsstarker drahtloser Zugang zum Internet zur Verfügung. Wireless für alle Die Vorteile liegen auf der Hand: Zum einen können Mitarbeiter beispielsweise in der Meetingpause ihre s checken, ohne zum Arbeitsplatz gehen zu müssen, oder während der Besprechung wichtige Detailinformationen im Internet recherchieren. Die Inhalte, selbst Bewegtbilder, können dank drahtloser Zuspielung sogar über Beamer an die Wand oder auf großen Screens präsentiert werden. Zum anderen werden es auch Kunden und Gäste zu schätzen wissen, dass sie sich die Wartezeit durch Online-Beschäftigungen wie Surfen, Spielen und Chatten verkürzen können. Gut planen Am Anfang steht auch beim Thema WLAN eine gründliche Planung am besten zusammen mit einem erfahrenen Spezialisten vor Ort, der über gute Referenzen in diesem Bereich verfügt. Idealerweise sollte dieser Experte mit einem Anbieter kooperieren, der ein 24-Stunden- Monitoring sowie eine automatische Benachrichtigung bei Störungen bietet. Geklärt werden 3

4 muss zunächst: Wo wird das WLAN benötigt nur in ausgewählten Bereichen oder flächendeckend? Sollen neben den Büros und Besucherbereichen auch Lager oder Außengelände verfunkt werden, so muss entsprechend robuste, gegebenenfalls wetterfeste Hardware zum Einsatz kommen. Wichtig ist zudem, dass das WLAN nicht überdimensioniert ist und unnötig hohe Kosten verursacht. Und dass sich das System bei Bedarfssteigerung schnell und preisgünstig ausbauen lässt. All diese und weitere Anforderungen sollten in einem Pflichtenheft zusammengefasst werden. Sicherheit muss sein Gewerbliche und institutionelle WLAN-Betreiber können durch eine Trennung von Kunden- /Gäste- sowie Mitarbeiter-WLAN dafür sorgen, dass Außenstehende gar nicht erst die Möglichkeit haben, über den angebotenen WLAN-Hotspot auf interne Informationen zuzugreifen und Schaden anzurichten. Und was passiert, wenn Kunden das WLAN nutzen, um gegen Recht und Gesetze zu verstoßen? Die Medien haben zwar viel über die Abschaffung der sogenannten Störerhaftung berichtet. Aber natürlich wird durch eine Änderung des Telemediengesetzes nicht die Störerhaftung im Urheberrecht abgeschafft. Aus diesem Grund besteht für WLAN-Betreiber auch weiterhin die Gefahr von Unterlassungsansprüchen Dritter. Wer solchen Risiken aus dem Weg gehen will, sollte auf VPN-Routing setzen. Bei dieser Lösung surfen die Nutzer nicht mit der eigenen IP-Adresse des Büroanschlusses, sondern mit einer IP-Adresse des WLAN-Providers zum Beispiel der von der Hotsplots GmbH. Das bietet Rechtssicherheit gegen Abmahnungen, denn im Missbrauchsfall, etwa bei einem illegalen Download, führen die Spuren zu den Servern des Providers; und der Betreiber des WLAN-Hotspots bleibt unbehelligt. WLAN-Zugang für Fremde sperren Durch die Nutzung einer Ticketlösung können WLAN-Betreiber zudem wirksam unterbinden, dass sich Fremde in das Gästenetzwerk einwählen. Diese Tickets können Besuchern und Gästen zum Beispiel am Empfang oder durch Mitarbeiter ausgehändigt werden. Auf den Tickets sind die Login-Daten aufgedruckt, sodass nur autorisierte Gäste den Zugang zum WLAN-Hotspot erhalten. Zudem lassen sich so auch die Nutzungszeiten und das maximale Datenvolumen begrenzen. Information und Entertainment Interessant vor allem für die Überbrückung längerer Wartezeiten sind Informations- und Entertainment-Angebote via WLAN. Der Anbieter für professionelle Hotspot-Lösungen Hotsplots offeriert in seinen Paketen Hotsplots Presse oder TV to Go beispielsweise tagesaktuelle Zeitungen und Zeitschriften respektive beliebte TV-Serien und spannende Dokumentationen. Nahezu unsichtbar Moderne WLAN-Technik kann sich übrigens unsichtbar machen. Niemand muss befürchten, 4

5 dass durch klobige Router oder lange Antennen das Bürodesign beeinträchtigt wird. Leistungsfähige Lösungen lassen sich heute sehr gut versteckt installieren. Große Preisunterschiede WLAN im Büro mit erstklassiger Sicherheit und hervorragendem Service muss nicht die Welt kosten. Im Markt gibt es große Preisunterschiede es sollten deshalb auf jeden Fall mehrere Angebote eingeholt werden. Diese sind umso besser vergleichbar, je präziser das Pflichtenheft ist, das als Kalkulationsgrundlage dient. Fazit WLAN gehört bereits heute in immer mehr Büros zur IT-Grundausstattung. Und alle Prognosen belegen, dass sich dieser Trend weiter fortsetzen wird. Richtig eingesetzt, ermöglicht Wireless LAN die sichere und effektive Nutzung der mobilen Kommunikation beispielsweise zur Steigerung der Produktivität oder aber auch zur Unterhaltung. 5

Lösungen für mobile Hotspots

Lösungen für mobile Hotspots Lösungen für mobile Hotspots hotsplots GmbH www.hotsplots.de Eine starke Kooperation für Ihren Erfolg Willkommen 1) Willkommen 2) HOTSPLOTS Basis-Paket 3) HOTSPLOTS Plus-Paket 4) HOTSPLOTS Media 5) HOTSPLOTS

Mehr

bintec HotSpot Jetzt Rechtsicherheit für HotSpot-Betreiber

bintec HotSpot Jetzt Rechtsicherheit für HotSpot-Betreiber bintec HotSpot Jetzt Rechtsicherheit für HotSpot-Betreiber bintec HotSpot Solution Surfen erwünscht! Die bintec HotSpot Solution ermöglicht den Betrieb eines gesicherten Internetzugangs für Gäste per WLAN

Mehr

Einfach, sicher, schnell & unkompliziert! Mieten Sie einfach Ihre komplette HotSpot-Installation

Einfach, sicher, schnell & unkompliziert! Mieten Sie einfach Ihre komplette HotSpot-Installation managed HotSpot-Lösungen Einfach, sicher, schnell & unkompliziert! Mieten Sie einfach Ihre komplette HotSpot-Installation menschen.computer.netzwerke Bottenbacher Str. 78 57223 Kreuztal Tel: +49.2732.55856-0

Mehr

MeinFernbus erstes Busunternehmen mit Internet in allen Reisebussen

MeinFernbus erstes Busunternehmen mit Internet in allen Reisebussen MeinFernbus erstes Busunternehmen mit Internet in allen Reisebussen WLAN auf ganzer Linie: Vodafone, lesswire und HOTSPLOTS sind Partner der mobilen WLAN-Lösung in 30 MeinFernbussen auf 8 Linien - Highspeed-Internet

Mehr

White Paper. Datenschutz für den Betrieb von WLAN-Hotspots Die VPN-Routing-Lösung von HOTSPLOTS. Stand: Juni 2017

White Paper. Datenschutz für den Betrieb von WLAN-Hotspots Die VPN-Routing-Lösung von HOTSPLOTS. Stand: Juni 2017 White Paper Datenschutz für den Betrieb von WLAN-Hotspots Die VPN-Routing-Lösung von HOTSPLOTS Stand: Juni 2017 hotsplots GmbH Dr. Ulrich Meier, Dr. Jörg Ontrup Rotherstr. 22 10245 Berlin E-Mail: info@hotsplots.de

Mehr

Kabel Deutschland WLAN-Hotspot

Kabel Deutschland WLAN-Hotspot Kabel Deutschland WLAN-Hotspot Ein innovativer Service kostenlos für Hotspot-Nutzer GastroSpot 32/100 Salespräsentation 01.06.2013 Kabel Deutschland Bereich Internet & Telekommunikation (KIP) Warum einen

Mehr

Mobile First! Medien BWL, 11. Vorlesung

Mobile First! Medien BWL, 11. Vorlesung Mobile First! Grundlagen zu Mobile Media - Defini)on und Bedeutung Mobile Media vs. Desktop - Nutzung und Erlöse Ver8cal Video Syndrome - Aufrechte Bewegtbilder erlangen immer größere Bedeutung Medien

Mehr

Feature Notes LCOS

Feature Notes LCOS Feature Notes LCOS 9.24 www.lancom-systems.de LCOS 9.24 Höchste Sicherheit & bestes WLAN für Ihr Netzwerk Mit der neuen LCOS-Version 9.24 erhalten Sie erneut ein leistungsstarkes Feature-Update. So unterstützen

Mehr

Astra Connect WiFi Ubiquiti Networks Nanostation M5 Kurzanleitung für Installation und Inbetriebnahme

Astra Connect WiFi Ubiquiti Networks Nanostation M5 Kurzanleitung für Installation und Inbetriebnahme Astra Connect WiFi Ubiquiti Networks Nanostation M5 Kurzanleitung für Installation und Inbetriebnahme 1. Lieferumfang Ubiquiti Nanostation M5 NanoStation 24V PoE Adapter Stromkabel Installationsbänder

Mehr

LANCOM Smart Education Moderne Netzwerklösungen für Schulen Made in Germany.

LANCOM Smart Education Moderne Netzwerklösungen für Schulen Made in Germany. LANCOM Smart Education Moderne Netzwerklösungen für Schulen Made in Germany. www.lancom-systems.de Mit LANCOM Lösungen sind Sie stets Sicher. Vernetzt. Wer sind wir? Spezialist für sichere, zuverlässige

Mehr

Inhalt. Teil 1 EINRICHTEN 15. Kapitel 1 Anschlusssache 17. Einleitung 11

Inhalt. Teil 1 EINRICHTEN 15. Kapitel 1 Anschlusssache 17. Einleitung 11 Einleitung 11 Teil 1 EINRICHTEN 15 Kapitel 1 Anschlusssache 17 1.1 Die Box aufstellen 19 1.2 Die Anschlüsse für das Internet herstellen 20 DSL-Anschluss 20 Mit einem reinen DSL-Anschluss (»AII-IP-Anschluss«)

Mehr

Netzwerklösungen für mittelständische Unternehmen

Netzwerklösungen für mittelständische Unternehmen Netzwerklösungen für mittelständische Unternehmen Was DrayTek anbietet Kunden im KMU-Segment verlassen sich auf eine leistungsfähige Infrastruktur, um sowohl lokal als auch international wettbewerbsfähig

Mehr

Outdoor Wireless-N Access Point IP67 Zertifiziert - 5GHz a/n PoE-Powered WLAN AP

Outdoor Wireless-N Access Point IP67 Zertifiziert - 5GHz a/n PoE-Powered WLAN AP Outdoor Wireless-N Access Point IP67 Zertifiziert - 5GHz 802.11a/n PoE-Powered WLAN AP Product ID: R300WN22MO5E Mit dem drahtlosen Access Point R300WN22MO5E können Sie über einen robusten Zugriffspunkt

Mehr

Event Internet Services

Event Internet Services Swisscom Event & Media Solutions Event Internet Services Verbinden Sie Ihren Event mit der digitalen Welt! Wir sind die Experten für die Vernetzung von Veranstaltungen und bieten für sämtliche Bedürfnisse

Mehr

Outdoor 150 Mbit/s 1T1R Wireless-N Access Point PoE-Powered - 2,4Ghz b/g/n

Outdoor 150 Mbit/s 1T1R Wireless-N Access Point PoE-Powered - 2,4Ghz b/g/n Outdoor 150 Mbit/s 1T1R Wireless-N Access Point PoE-Powered - 2,4Ghz 802.11b/g/n Product ID: AP150WN1X1OE Mit dem drahtlosen Außenzugriffspunkt AP150WN1X1OE können Sie in Außenbereichen über eine drahtgebundene

Mehr

AC750 Dual Band Wireless-AC Access Point, Router und Repeater - Wandstecker

AC750 Dual Band Wireless-AC Access Point, Router und Repeater - Wandstecker AC750 Dual Band Wireless-AC Access Point, Router und Repeater - Wandstecker Product ID: WFRAP433ACD Dieser Dualband- -Drahtloszugriffspunkt, Router und Repeater erleichtert das Schaffen eines drahtlosen

Mehr

300 Mbit/s Wireless-N Gäste WLAN Access Point mit 2 Antennen - 2,4 GHz b/g/n WiFi AP

300 Mbit/s Wireless-N Gäste WLAN Access Point mit 2 Antennen - 2,4 GHz b/g/n WiFi AP 300 Mbit/s Wireless-N Gäste WLAN Access Point mit 2 Antennen - 2,4 GHz 802.11b/g/n WiFi AP Product ID: R300WN22GAEU Mit dem Wireless-N-Gäste-WLAN-Zugriffspunkt (WAP) R300WN22GAEU können Sie mehrere temporäre

Mehr

Mobiler Wireless N WiFi Reiserouter - W-Lan n Access Point

Mobiler Wireless N WiFi Reiserouter - W-Lan n Access Point Mobiler Wireless N WiFi Reiserouter - W-Lan 802.11n Access Point Product ID: AP150WN1X1U Mit dem Wireless N-Reiserouter AP150WN1X1U können Sie aus einer kabelgebundenen Netzwerkverbindung einen mobilen

Mehr

Mobi Viso 2000 & 8000 Setzt Maßstäbe in Sachen Schulung, Mobilität und Präsentation.

Mobi Viso 2000 & 8000 Setzt Maßstäbe in Sachen Schulung, Mobilität und Präsentation. Mobi Viso 2000 & 8000 Setzt Maßstäbe in Sachen Schulung, Mobilität und Präsentation. Mobi Viso 8000 Der Mobi Viso 8000 ist aus stabilen Verbundwerkstoffen gefertigt und besticht durch hohe Qualität sowie

Mehr

Inhalt. Einleitung... Teil 1 Einrichten 15. Kapitel 1 Anschlusssache 17

Inhalt. Einleitung... Teil 1 Einrichten 15. Kapitel 1 Anschlusssache 17 Inhalt Einleitung... u Teil 1 Einrichten 15 Kapitel 1 Anschlusssache 17 1.1 Die Box aufstellen... 19 1.2 Die Anschlüsse für das Internet hersteilen... 20 DSL-Anschluss... 20 Mit einem reinen DSL-Anschluss

Mehr

Umstellung auf IP-Telefonie. Ab 2018? Nur noch IP-Telefonie. seit Analog seit dem Mädchen vom Amt ISDN

Umstellung auf IP-Telefonie. Ab 2018? Nur noch IP-Telefonie. seit Analog seit dem Mädchen vom Amt ISDN seit 1989 Ab 2018? Nur noch IP-Telefonie Analog seit dem Mädchen vom Amt ISDN die Telefon-Landschaft heute was ist ein IP-basierter Anschluss? Vor- und Nachteile des IP-basierten Anschluss Umstieg von

Mehr

HDMI über WLAN / WiDi Miracast Adapter - Wireless Display Empfänger für mobile Geräte

HDMI über WLAN / WiDi Miracast Adapter - Wireless Display Empfänger für mobile Geräte HDMI über WLAN / WiDi Miracast Adapter - Wireless Display Empfänger für mobile Geräte Product ID: WIFI2HDMCGE Übertragen Sie drahtlos Daten von Ihrem Smartphone, Tablet oder Laptop auf ein beliebiges HDMI-

Mehr

57. DFN-Betriebstagung Überblick WLAN Technologien

57. DFN-Betriebstagung Überblick WLAN Technologien 57. DFN-Betriebstagung Überblick WLAN Technologien Referent / Redner Eugen Neufeld 2/ 36 Agenda WLAN in Unternehmen RadSec Technologie-Ausblick 3/ 36 WLAN in Unternehmen Entwicklung Fokus Scanner im Logistikbereich

Mehr

3BST. LAisJ. HLuHB Darmstadt DATA BECKER

3BST. LAisJ. HLuHB Darmstadt DATA BECKER 3BST LAisJ HLuHB Darmstadt 15737581 DATA BECKER Inhaltsverzeichnis l. BLITZSCHNELL ZUM BfZ&TBhi NA/LAlO - PCS

Mehr

Ausschuss für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung

Ausschuss für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung 19. Wahlperiode Der Vorsitzende des Ausschusses Wiesbaden, 2. Mai 2016 für Wirtschaft, Energie, Verkehr Schlossplatz 1-3 und Landesentwicklung Telefon: (0611) 350-334 350-344 Bearbeiterin: Martina Eisert

Mehr

AC750 Multifunktioneller Concurrent Dual-Band WLAN Router

AC750 Multifunktioneller Concurrent Dual-Band WLAN Router Das starke Wachstum von WLAN- fähigen Endgeräten in unseren Haushalten führt auch zu einem immer höheren Bedarf von schnelleren WLAN- Netzwerken, einer größeren Reichweite und einer erhöhten Bandbreite.

Mehr

Outdoor Wireless-N Access Point IP67 Zertifiziert - 2.4GHz a/n PoE-Powered WLAN AP

Outdoor Wireless-N Access Point IP67 Zertifiziert - 2.4GHz a/n PoE-Powered WLAN AP Outdoor Wireless-N Access Point IP67 Zertifiziert - 2.4GHz 802.11a/n PoE-Powered WLAN AP Product ID: R300WN22ODE Mit dem drahtlosen Access Point R300WN22ODE können Sie über einen robusten Zugriffspunkt

Mehr

Netzmobilität für KMU-Kunden. Steigerung der Netzleistung und mehr Mobilität für Anwender

Netzmobilität für KMU-Kunden. Steigerung der Netzleistung und mehr Mobilität für Anwender Netzmobilität für KMU-Kunden Steigerung der Netzleistung und mehr Mobilität für Anwender LÖSUNG FÜR MEHR MOBILITÄT Kostengünstige, intelligente Netzwerkinfrastruktur für KMU Das KMU-Kundensegment (kleine

Mehr

Table of Contents. Table of Contents Kommunikationstechnik Fachpraxis Fachpraxis WLAN TWT 2 WLAN-Trainer Bridge Link

Table of Contents. Table of Contents Kommunikationstechnik Fachpraxis Fachpraxis WLAN TWT 2 WLAN-Trainer Bridge Link Table of Contents Table of Contents Kommunikationstechnik Fachpraxis Fachpraxis WLAN TWT 2 WLAN-Trainer Bridge Link 1 2 2 3 4 Lucas Nülle GmbH Seite 1/8 https://www.lucas-nuelle.de Kommunikationstechnik

Mehr

Size: 105 x 148mm * 100P

Size: 105 x 148mm * 100P Size: 105 x 148mm * 100P Geben Sie das Gerät am Ende der Lebensdauer nicht in den normalen Hausmüll. Bringen Sie es zum Recycling zu einer offiziellen Sammelstelle. Auf diese Weise helfen Sie die Umwelt

Mehr

HDMI über WLAN / WiDi Miracast Adapter - Wireless Display Empfänger für mobile Geräte

HDMI über WLAN / WiDi Miracast Adapter - Wireless Display Empfänger für mobile Geräte HDMI über WLAN / WiDi Miracast Adapter - Wireless Display Empfänger für mobile Geräte StarTech ID: WIFI2HDMCGE Übertragen Sie Daten von Ihrem Smartphone, Tablet oder Laptop mit Hilfe des kabellosen Miracast/WiDi-

Mehr

Public WLAN 4.0 Preisübersicht Infrastruktur-paket

Public WLAN 4.0 Preisübersicht Infrastruktur-paket Public WLAN 4.0 Preisübersicht Infrastruktur-paket Public WLAN 4.0 Beispielszenario Telekom HotSpot-Paket Telekom HotSpot- Backbone Übergabeschnittstelle (Ethernet-Anschluss) Infrastruktur-Paket SSID Telekom_Free

Mehr

8-PORT-SWITCH EGS8 TECHNISCHE DATEN

8-PORT-SWITCH EGS8 TECHNISCHE DATEN 8-PORT-SWITCH EGS8 8 Gigabit-Ports Plug-and-Play-Installation Lüfterloses Design für leisen Betrieb Auto-Sensing-Ports Kompaktes Desktop-Design Der EGS8 von V7 ist ein IEEE 802.3-konformer Desktop-Switch

Mehr

Cloud managed Network

Cloud managed Network Track 5A Cloud managed Network Candid Aeby, Product Manager Studerus AG 3 Fast jedes Gerät rund um unser tägliches Leben Laptops, Smartphones und Tablets ist mit einem drahtlosen Chipsatz ausgestattet,

Mehr

Fachbereich Medienproduktion

Fachbereich Medienproduktion Fachbereich Medienproduktion Herzlich willkommen zur Vorlesung im Studienfach: Grundlagen der Informatik I Security Rev.00 FB2, Grundlagen der Informatik I 2 Paketaufbau Application Host 1 Payload Hallo

Mehr

A1 WLAN Box PRG AV4202N für Windows 2000

A1 WLAN Box PRG AV4202N für Windows 2000 Installationsanleitung Einfach A1. A1 WLAN Box PRG AV4202N für Windows 2000 Klicken Sie in der Registerkarte Datei auf Informationen und anschließend auf Konto hinzufügen. Alternativ sehen Sie auf der

Mehr

m²n mobile managed network

m²n mobile managed network m²n mobile managed network m²n mobile managed network m²n ist die All-In-One-Lösung für mobile Netzwerkinfrastrukturen und Internet- Access der Enterprise-Klasse. Ob in Ballungsräumen, auf Veranstaltungsgeländen

Mehr

ALLNET ALL0258n. Wireless N 150Mbit AP. 150 Mbit WEP Verschlüsselung WPA/ WPA 2 PSK Verschlüsselung LED Anzeige.

ALLNET ALL0258n. Wireless N 150Mbit AP. 150 Mbit WEP Verschlüsselung WPA/ WPA 2 PSK Verschlüsselung LED Anzeige. ALLNET ALL0258n Wireless N 150Mbit AP 150 Mbit WEP Verschlüsselung WPA/ WPA 2 PSK Verschlüsselung LED Anzeige Der ALLNET ALL0258n ist ein Wireless N (150 Mbit/s) AccessPoint/ClientBridge/ClientRouter mit

Mehr

WLAN & Sicherheit IEEE

WLAN & Sicherheit IEEE WLAN & Sicherheit IEEE 802.11 Präsentation von Petar Knežić & Rafael Rutkowski Verbundstudium TBW Informations- und Kommunikationssysteme Sommersemester 2007 Inhalt Grundlagen IEEE 802.11 Betriebsarten

Mehr

A1 WLAN Box ADB DV 2210 für Windows XP

A1 WLAN Box ADB DV 2210 für Windows XP Installationsanleitung Einfach A1. A1 WLAN Box ADB DV 2210 für Windows XP Einfach schneller zum Ziel. Zu Ihrer A1 WLAN Box haben Sie eine A1 Installations-CD erhalten, mit der Sie alle Einstellungen automatisch

Mehr

Feature Notes LCOS

Feature Notes LCOS Feature Notes LCOS 10.0 www.lancom-systems.de LCOS 10.0 Ein neuer Meilenstein Der neue LCOS Versionssprung hält für Sie eine Vielzahl an Highlights bereit! So unterstützen Ihre LANCOM Geräte fortan die

Mehr

UNIFIED COMMUNICATION NETWORK U-COM BREITBAND DIE ZUKUNFT MODERNER TELEKOMMUNIKATION

UNIFIED COMMUNICATION NETWORK U-COM BREITBAND DIE ZUKUNFT MODERNER TELEKOMMUNIKATION UNIFIED COMMUNICATION NETWORK U-COM BREITBAND DIE ZUKUNFT MODERNER TELEKOMMUNIKATION WWW.U-COM.AT ÜBERALL DORT, WO IHRE VERBINDUNGEN BEGINNEN SYMMETRISCHE DIRECT LINKS ASYMMETRISCHE DIRECT LINKS GUTES

Mehr

Einrichten der WLAN Karte unter Open- Suse Leap 42.1

Einrichten der WLAN Karte unter Open- Suse Leap 42.1 Anleitung Einrichten der WLAN Karte unter Open- Suse Leap 42.1 06.12.2017 Bei dem nachfolgenden Dokument handelt es um eine Anleitung der MEYTON Elektronik GmbH. Das Dokument ist geistiges Eigentum von

Mehr

Einrichten der WLAN Karte unter Open- Suse 13.2

Einrichten der WLAN Karte unter Open- Suse 13.2 Anleitung Einrichten der WLAN Karte unter Open- Suse 13.2 06.12.2017 Bei dem nachfolgenden Dokument handelt es um eine Anleitung der MEYTON Elektronik GmbH. Das Dokument ist geistiges Eigentum von MEYTON

Mehr

Welches sind die Vorteile eines Wireless- LAN? Welches sind die Nachteile eines Wireless- LAN? Elemente des Wireless- LAN?

Welches sind die Vorteile eines Wireless- LAN? Welches sind die Nachteile eines Wireless- LAN? Elemente des Wireless- LAN? Funk Systeme Switch Unbefugter PC Accesspoint Laptop Welches sind die Vorteile eines Wireless- LAN? Welches sind die Nachteile eines Wireless- LAN? Elemente des Wireless- LAN? Vorteile eines Wireless-

Mehr

Das faire Hotspot-Management. Mobiles Internet mit HOTSPLOTS sicher und flexibel

Das faire Hotspot-Management. Mobiles Internet mit HOTSPLOTS sicher und flexibel Das faire Hotspot-Management Mobiles Internet mit HOTSPLOTS sicher und flexibel ÜBER UNS Gegenwart VISION Zukunft Erst wurde die Welt durch das Internet global. Dann wurde das Internet durch WLAN mobil.

Mehr

Avaya Wireless LAN 9100 Das drahtloses Netzwerk, das Ihre Arbeitsweise unterstützt

Avaya Wireless LAN 9100 Das drahtloses Netzwerk, das Ihre Arbeitsweise unterstützt Avaya Wireless LAN 9100 Das drahtloses Netzwerk, das Ihre Arbeitsweise unterstützt Vorhandene Wireless LAN Lösungen können mit dem wachsenden Bedarf kaum noch Schritt halten 2015 Avaya GmbH & Co. KG. All

Mehr

Seite 1 von 5 Drahtlose Produkte Produkte > Drahtlose Produkte > Access Point EW-7238RPD N300+ Concurrent Dual-Band Universal Wi-Fi Extender Erweitert die Doppelband Wi-Fi-Abdeckung Gleichzeitige Doppelbandgeschwindigkeit

Mehr

A1 WLAN Box ADB DV 2210 für Windows Vista

A1 WLAN Box ADB DV 2210 für Windows Vista Installationsanleitung Einfach A1. A1 WLAN Box ADB DV 2210 für Windows Vista Einfach schneller zum Ziel. Zu Ihrer A1 WLAN Box haben Sie eine A1 Installations-CD erhalten, mit der Sie alle Einstellungen

Mehr

mit Cisco Aironet 1100 Serie kabellos und sicher im Netz!

mit Cisco Aironet 1100 Serie kabellos und sicher im Netz! mit Cisco Aironet 1100 Serie kabellos und sicher im Netz! Wollen Sie mehr Effektivität in Ihrem Unternehmen? Dann fordern Sie mit beiliegendem Fax kostenlos und unverbindlich unsere Infobroschüren zum

Mehr

Der HotSpot für Gewerbekunden

Der HotSpot für Gewerbekunden . Der HotSpot für Gewerbekunden Freies WLAN für Ihre Kunden. www.sw-unna.de/hotspot Danke Stadtwerke! Spot an! Öffnen Sie Ihr Netz Der HotSpot ist die überraschend einfache Lösung für frei zugängliche

Mehr

Damit Ihre Gäste beim Surfen nicht baden gehen!

Damit Ihre Gäste beim Surfen nicht baden gehen! Damit Ihre Gäste beim Surfen nicht baden gehen! 1 INDIVIDUELLE MOBILITÄT. Unsere moderne Geschäftswelt befindet sich in stetem Wandel. Kaum etwas hat sich in den vergangenen Jahren so rasch verändert wie

Mehr

USB WiFi Adapter - AC600 - Dual-Band Nano Wireless Adapter

USB WiFi Adapter - AC600 - Dual-Band Nano Wireless Adapter USB WiFi Adapter - AC600 - Dual-Band Nano Wireless Adapter Product ID: USB433ACD1X1 Dieser USB Wi-Fi -Adapter fügt Ihrem Laptop, Tablet- oder Desktop-Computer Dual-Band-Wireless- Konnektivität hinzu und

Mehr

A1 WLAN Box ADB VV 5522 für Windows 7

A1 WLAN Box ADB VV 5522 für Windows 7 Installationsanleitung Einfach A1. A1 WLAN Box ADB VV 5522 für Windows 7 Einfach schneller zum Ziel. Zu Ihrer A1 WLAN Box haben Sie eine A1 Installations-CD erhalten, mit der Sie alle Einstellungen automatisch

Mehr

Ausfallsicherheit und hohe Verfügbarkeit in drahtlosen Industrienetzwerken

Ausfallsicherheit und hohe Verfügbarkeit in drahtlosen Industrienetzwerken Ausfallsicherheit und hohe Verfügbarkeit in drahtlosen Industrienetzwerken Zukunft braucht Herkunft Omni Ray wurde 1950 in Zürich gegründet und hat sich zu einem der bedeutendsten Handels- und Dienstleistungsunternehmen

Mehr

MDM best practices in einer komplexen (MPLS) Umgebung am Beispiel der Landeshauptstadt Stuttgart

MDM best practices in einer komplexen (MPLS) Umgebung am Beispiel der Landeshauptstadt Stuttgart 1 Mobility meets IT Service Management 26. April 2012 in Frankfurt MDM best practices in einer komplexen (MPLS) Umgebung am Beispiel der Landeshauptstadt Stuttgart Bild Christian Feser, M-Way Solutions

Mehr

Mitteilung zur Kenntnisnahme

Mitteilung zur Kenntnisnahme 17. Wahlperiode Drucksache 17/0496 05.09.2012 Mitteilung zur Kenntnisnahme Änderung der Störerhaftung für WLAN-Betreiber Freies WLAN in Berlin Drucksachen 17/0255 und 17/0424 Abgeordnetenhaus von Berlin

Mehr

White Paper. Datenschutz für den Betrieb von WLAN-Hotspots Die VPN-Routing-Lösung von HOTSPLOTS. Stand: Mai 2012

White Paper. Datenschutz für den Betrieb von WLAN-Hotspots Die VPN-Routing-Lösung von HOTSPLOTS. Stand: Mai 2012 White Paper Datenschutz für den Betrieb von WLAN-Hotspots Die VPN-Routing-Lösung von HOTSPLOTS Stand: Mai 2012 hotsplots GmbH Dr. Ulrich Meier, Dr. Jörg Ontrup Rotherstr. 17 10245 Berlin E-Mail: info@hotsplots.de

Mehr

BREITBANDLÖSUNGEN ÜBER SATELLIT

BREITBANDLÖSUNGEN ÜBER SATELLIT BREITBANDLÖSUNGEN ÜBER SATELLIT 3. März 2016 IHK Köln Udo Neukirchen Geschäftsführer - Eutelsat Deutschland 1 INHALT 1 Das Unternehmen 2 Satellit Breitbandtechnologie 3 Professionelle Breitbandlösungen

Mehr

Ubiquiti Nanostation 2, M2 bzw. Bullet 2, 2HP, M2HP für HAMNET Zugang mit Linksys Router WRT54GL

Ubiquiti Nanostation 2, M2 bzw. Bullet 2, 2HP, M2HP für HAMNET Zugang mit Linksys Router WRT54GL Einleitung Die Nanostation bzw. der Bullet aus dem Hause Ubiquiti sind die wohl einfachste Lösung um Zugang zum HAMNET zu erhalten. Direkte Sicht zum Accesspoint (AP) immer vorausgesetzt. Technische Daten

Mehr

Mobilität t in der Produktion mit. Industrial. Funktionalität t und Anwendungsbeispiele. 11/2003 christof.kreienmeier.

Mobilität t in der Produktion mit. Industrial. Funktionalität t und Anwendungsbeispiele. 11/2003 christof.kreienmeier. Produkte Mobilität t in der Produktion mit Funktionalität t und Anwendungsbeispiele Christof Kreienmeier,, Siemens Automation & Drives, Düseldorf 11/2003 christof.kreienmeier kreienmeier@siemens.com A&D

Mehr

Technical Note 0409 ewon

Technical Note 0409 ewon Technical Note 0409 ewon Cosy 131 USB-Anbindung über IP - 1 - Inhaltsverzeichnis 1 Allgemeines... 3 1.1 Information... 3 1.2 Hinweis... 3 1.3 Anschluss PC und ewon... 3 2 ewon Konfiguration... 4 3 Verbindung

Mehr

A1 WLAN Box PRG AV4202N für Windows XP

A1 WLAN Box PRG AV4202N für Windows XP Installationsanleitung Einfach A1. A1 WLAN Box PRG AV4202N für Windows XP Einfach schneller zum Ziel. Zu Ihrer A1 WLAN Box haben Sie eine A1 Installations-CD erhalten, mit der Sie alle Einstellungen automatisch

Mehr

ISG Informatik Service GmbH

ISG Informatik Service GmbH ISG Informatik Service GmbH Ihr Partner für Netzwerk und Telekommunikation In der IT gibt es viele Fragen Inhaltsangabe 1.) / heute anwesende Personen 2.) für mein Hotel/Firma? 3.) 4.) 5.) 6.) Leistungen

Mehr

WLAN Internet Zugang bei der BASF. Anleitung

WLAN Internet Zugang bei der BASF. Anleitung WLAN Internet Zugang bei der BASF Anleitung Internetzugang für Besucher der BASF in Ludwigshafen Jederzeit ins Internet Mit Wireless Guest Internet Access stellt die IS Community Besuchern der BASF am

Mehr

Anforderungen und Technische Möglichkeiten zu TheraPlus

Anforderungen und Technische Möglichkeiten zu TheraPlus Anforderungen und Technische Möglichkeiten zu TheraPlus Stand: 05-2017 Inhaltsverzeichnis I. Technische Voraussetzungen... 2 Hardware-Voraussetzungen... 2 Netzwerk... 2 Empfohlener Internetanschluss...

Mehr

Grundlagen & erste Schritte

Grundlagen & erste Schritte Grundlagen & erste Schritte Freies Netz Was ist das? gemeinschaftlich betriebene Infrastruktur (last mile) realisiert mit freien Übertragungstechnologien Einsatz von mesh routing (im speziellen OLSR) in

Mehr

Hotspot & VPN Server, Router, Firewall, QoS

Hotspot & VPN Server, Router, Firewall, QoS Seite 1/6 Internetzugang in Hotels, Restaurants, Bars, Biergärten, Betrieben, Wohn /Camping Anlagen, Kongresszentren, Messen, Tagungen ist etwas gutes. Ist es aber sicher? Nicht immer. Wir bieten Ihnen

Mehr

Presseinformation 14. März 2016

Presseinformation 14. März 2016 AVM auf der Cebit 2016 Sieben neue FRITZ!Box-Modelle für jeden Internetanschluss, intelligentes WLAN und eine smarte Vernetzung FRITZ!Box für jeden Internetanschluss: DSL, Kabel, Glasfaser und LTE Neue

Mehr

Internetzugang. auf dem Gelände der Messe Westfalenhallen Dortmund GmbH. Version 1.6 vom Westfalenhallen Dortmund GmbH

Internetzugang. auf dem Gelände der Messe Westfalenhallen Dortmund GmbH. Version 1.6 vom Westfalenhallen Dortmund GmbH Internetzugang auf dem Gelände der Messe Westfalenhallen Dortmund GmbH Version 1.6 vom 02.06.2017 Westfalenhallen Dortmund GmbH Inhalt 1. AUSWAHL DER ZUGANGSMÖGLICHKEIT... 1 1.1 Mobilfunk... 1 1.2 Drahtloses

Mehr

Software zur Anbindung Ihrer Maschinen über Wireless- (GPRS/EDGE) und Breitbandanbindungen (DSL, LAN)

Software zur Anbindung Ihrer Maschinen über Wireless- (GPRS/EDGE) und Breitbandanbindungen (DSL, LAN) Software zur Anbindung Ihrer Maschinen über Wireless- (GPRS/EDGE) und Breitbandanbindungen (DSL, LAN) Definition Was ist Talk2M? Talk2M ist eine kostenlose Software welche eine Verbindung zu Ihren Anlagen

Mehr

1. Schließen Sie den AnyCast Dongle an den HDMI Anschluss des Fernsehers, Monitors oder Beamers an.

1. Schließen Sie den AnyCast Dongle an den HDMI Anschluss des Fernsehers, Monitors oder Beamers an. 1. Schließen Sie den AnyCast Dongle an den HDMI Anschluss des Fernsehers, Monitors oder Beamers an. Wenn Ihr Gerät über kein HDMI Anschluss verfügt, benötigen Sie einen Adapter (nicht im Lieferumfang):

Mehr

D-Link s Super G mit Smart Antenna MIMO-Technologie

D-Link s Super G mit Smart Antenna MIMO-Technologie D-Link s Super G mit Smart Antenna MIMO-Technologie Die neue Super G MIMO-Serie von D-Link bietet höchste Leistungsfähigkeit, maximale Reichweite und größtmögliche Kompatibilität. Die Produkte verfügen

Mehr

Premium Powerline. Produktübersicht. Internet über die Stromleitung. Ganz einfach.

Premium Powerline. Produktübersicht. Internet über die Stromleitung. Ganz einfach. Premium Powerline Produktübersicht Internet über die Stromleitung. Ganz einfach. www.devolo.de Premium Powerline Ihr einfaches Heimnetz Das Haus der Zukunft können Sie schon heute erleben in Ihren eigenen

Mehr

Sicherheit ist jederzeit gewährleistet - dieser Repeater unterstützt mit WEP, WPA und WPA2 modernste Verschlüsselungsstandards.

Sicherheit ist jederzeit gewährleistet - dieser Repeater unterstützt mit WEP, WPA und WPA2 modernste Verschlüsselungsstandards. 300N WLAN-Repeater 300 Mbit/s, 802.11b/g/n Wireless Repeater für höhere Reichweite Ihres WLAN-Signals, zur Installation in der Steckdose Part No.: 525756 WLAN überall, ohne Einschränkungen Geben Sie Ihrem

Mehr

Lösungen für das Gastgewerbe

Lösungen für das Gastgewerbe Smart Hospitality Lösungen für das Gastgewerbe Intelligente Netzwerklösungen für Hotellerie und Gastronomie LANCOM Lösungen für das Gastgewerbe Sie möchten Ihren Gästen einen komfortablen Hotspot anbieten,

Mehr

T-Sinus 130 Komfort (Firmware Version 1.04) ist in Werkseinstellung Zugang zum Router ( T-Sinus 130 Komfort) über LAN (kabelgebunden)

T-Sinus 130 Komfort (Firmware Version 1.04) ist in Werkseinstellung Zugang zum Router ( T-Sinus 130 Komfort) über LAN (kabelgebunden) T-Sinus 130 Komfort/DSL Verschlüsselung (WEP) Wichtiger Hinweis: Wird ausschließlich über eine Funkverbindung (Wireless LAN) auf das T-Sinus 130 Komfort/DSL zugegriffen, muss als erstes die Verschlüsselung

Mehr

Wi-Fi Wireless Reichweiten-Extender 300 Mbit/s b/g/n Accesspoint / Repeater / Signalverstärker

Wi-Fi Wireless Reichweiten-Extender 300 Mbit/s b/g/n Accesspoint / Repeater / Signalverstärker Wi-Fi Wireless Reichweiten-Extender 300 Mbit/s 802.11 b/g/n Accesspoint / Repeater / Signalverstärker Product ID: WFREPEAT300N Der WFREPEAT300N drahtlose-n Extender bietet zwei auswählbare Betriebsarten,

Mehr

LANCOM Techpaper Performance

LANCOM Techpaper Performance IXIA Einleitung Die Anwendungen in der Kommunikation und Unterhaltung basieren zunehmend auf IP-Netzwerken. Um die erforderlichen Bandbreiten zuverlässig bereitstellen zu können, müssen die in der Struktur

Mehr

1 Wireless-LAN im Überblick... 11

1 Wireless-LAN im Überblick... 11 Inhaltsverzeichnis 5 Inhaltsverzeichnis 1 Wireless-LAN im Überblick... 11 1.1 Was kann Wireless-LAN?... 12 Wozu ist WLAN da?... 13 Die Technik hinter WLAN... 17 1.2 Verwirrende Zahlen und Standards: Was

Mehr

eprint, AirPrint, Apps Neue Technologien bei HP Fragen und Antworten

eprint, AirPrint, Apps Neue Technologien bei HP Fragen und Antworten eprint, AirPrint, Apps Neue Technologien bei HP Fragen und Antworten Eine neue GeneraTion von Druckern Die neuen HP e-all-in-ones unterstützen folgende Technologien: HP eprint Drucken von überall, direkt

Mehr

Mediennutzung heute wie gehen Kinder mit Konvergenz um?

Mediennutzung heute wie gehen Kinder mit Konvergenz um? Mediennutzung heute wie gehen Kinder mit Konvergenz um? Birgit Guth Leiterin Medienforschung SUPER RTL Picassoplatz 1 D-50679 Köln Fon: +49 (221) 456-51330 Fax: +49 (221) 45695-51330 Fernsehen ist im Alltag

Mehr

Aktuelle. Wireless LAN Architekturen

Aktuelle. Wireless LAN Architekturen Aktuelle Wireless LAN Architekturen Peter Speth Kellner Telecom www.kellner.de 17. November 2003 / 1 WLAN Evolution Gestern punktuelle Erweiterung des kabelgebundenen Netzwerkes Bis zu 10 Accesspoints

Mehr

Ersteinrichtung der wibutler Zentrale

Ersteinrichtung der wibutler Zentrale Ersteinrichtung der wibutler Zentrale Hier erfährst du, wie du deinen wibutler Zentrale per wibutler-app erstmalig einrichtest. Dabei stehen dir verschiedene Betriebsarten zur Verfügung: Betreibe deine

Mehr

ProCurve Externe Access Point Antennen

ProCurve Externe Access Point Antennen Die ProCurve Access Point-Antennen mit 2,4 GHz, 5 GHz oder Dual-Band wurden speziell im Hinblick auf die hohen Anforderungen heutiger Wireless-LAN-Umgebungen entwickelt. Die externen ProCurve Antennen

Mehr

IT-Konzept für Notare Servervarianten

IT-Konzept für Notare Servervarianten Leistungen der Pakete BASIS BASIS-N PRO PRO-N Bemerkungen Einzelnotar Einzelnotar 1,2,3 Notare 1,2,3 Notare < 8 Plätze < 8 Plätze > 7 Plätze > 7 Plätze mit separaten mit separaten NotarNetz Pro Mietleistungen

Mehr

A1 WLAN Box PRG AV4202N für Windows 2000

A1 WLAN Box PRG AV4202N für Windows 2000 Installationsanleitung Einfach A1. A1 WLAN Box PRG AV4202N für Windows 2000 Einfach schneller zum Ziel. Sie können die Konfiguration für Ihre A1 WLAN Box mit Windows 2000 manuell vornehmen. Wie das geht,

Mehr

VPNSicher. Flexibel Kostengünstig. Ihr Zugang zur TMR-Datenautobahn

VPNSicher. Flexibel Kostengünstig. Ihr Zugang zur TMR-Datenautobahn VPNSicher Flexibel Kostengünstig Ihr Zugang zur TMR-Datenautobahn Die DATENAutobahn Was ist VPN? Getrennter Transport von privaten und öffentlichen Daten über das gleiche Netzwerk. Virtuell: Viele Wege

Mehr

A1 WLAN Box ADB VV 2220 für Windows 7

A1 WLAN Box ADB VV 2220 für Windows 7 Installationsanleitung Einfach A1. A1 WLAN Box ADB VV 2220 für Windows 7 Einfach schneller zum Ziel. Sie können die Konfiguration für Ihre A1 WLAN Box mit Windows 7 manuell vornehmen. Wie das geht, erfahren

Mehr

Home-Office- Mitarbeiter

Home-Office- Mitarbeiter Home-Office- Mitarbeiter Der Geschäftserfolg liegt, im wörtlichen Sinne, in der Händen Ihrer Mitarbeiter - in Form der IT- Geräte, die sie jeden Tag verwenden. Sie haben die Wahl: Statten Sie Ihre Mitarbeiter

Mehr

High Speed internet

High Speed internet Beratung Betreuung Installation Updates Reparatur Wir für Sie: 24/7 High Speed internet for @ll Internet Access for Hospitality IP over COAX (DOCSIS) C W A D T Internet for @ll Internet für Ihre Gäste

Mehr

der digitalen Schweiz

der digitalen Schweiz Parlamentarierseminar 2015 Auf dem Weg in die Zukunft Folienbibliothek der digitalen Schweiz Ausgewählte Beispielfolien für den Einsatz in Präsentationen Oktober 2014 12. August 2015 Business Campus Swisscom

Mehr

A1 WLAN Box ADB DV 2210 für Mac OS X 10.8 bis 10.10

A1 WLAN Box ADB DV 2210 für Mac OS X 10.8 bis 10.10 Installationsanleitung Einfach A1. A1 WLAN Box ADB DV 2210 für Mac OS X 10.8 bis 10.10 Einfach schneller zum Ziel. Zu Ihrer A1 WLAN Box haben Sie eine A1 Installations-CD erhalten, mit der Sie alle Einstellungen

Mehr

Systembeschreibung eurogard ServiceRouter V2 FW-Version 4.0

Systembeschreibung eurogard ServiceRouter V2 FW-Version 4.0 Systembeschreibung eurogard ServiceRouter V2 FW-Version 4.0 eurogard GmbH, Januar 2011 1. Systembeschreibung Der Bedarf an sicheren Zugangslösungen für die Fernwartung und das Fernbetreiben von SPS-basierten

Mehr

Ersteinrichtung der wibutler Zentrale

Ersteinrichtung der wibutler Zentrale Ersteinrichtung der wibutler Zentrale Hier erfährst du, wie du deinen wibutler Zentrale per wibutler-app erstmalig einrichtest. Dabei stehen dir verschiedene Betriebsarten zur Verfügung: Betreibe deine

Mehr

Sweex Wireless BroadBand-Router + 4-Port-Switch + Printserver

Sweex Wireless BroadBand-Router + 4-Port-Switch + Printserver Sweex Wireless BroadBand-Router + 4-Port-Switch + Printserver Vorteile Internet Sharing - Wenn Sie über eine Breitband-Internetverbindung verfügen, können Sie das Internet mit mehreren PCs gleichzeitig

Mehr

Einrichtung des Range Extender DWL G710

Einrichtung des Range Extender DWL G710 Einrichtung des Range Extender DWL G710 Der Range Extender DWL G710 ermöglicht es die Reichweite des WLAN s zu vergrößern. Wichtig: Um einen einwandfreien Betrieb zu ermöglichen ist die Wahl des Aufstellungsstandortes

Mehr

WhatsApp- Beobachtungen

WhatsApp- Beobachtungen WhatsApp Ist WhatsApp wirklich kostenlos? Welche Folgen können die AGB von WhatsApp haben? Wie behandelt WhatsApp die Privatsphäre? Mit wem kann ich per WhatsApp kommunizieren? Brauche und will ich WhatsApp?

Mehr

Public WLAN 4.0 Preisübersicht Infrastruktur-paket

Public WLAN 4.0 Preisübersicht Infrastruktur-paket Public WLAN 4.0 Preisübersicht Infrastruktur-paket Public WLAN 4.0 Beispielszenario Telekom HotSpot-Paket Telekom HotSpot- Backbone Übergabeschnittstelle (Ethernet-Anschluss) Infrastruktur-Paket SSID Telekom_Free

Mehr