KASAK-Sportanlagen Anhang zum Sportanlagenkonzept des Kantons Zürich

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "KASAK-Sportanlagen Anhang zum Sportanlagenkonzept des Kantons Zürich"

Transkript

1 Sportamt des Kantons Neumühlequai 8 Postfach 8090 Telefon Kanton Sportamt KASAK-Sportanlagen Anhang zum Sportanlagenkonzept des Kantons Dezember 2014

2 Alle Sportanlagen KASAK-Sportanlagen Kanton Sporthalle Freianlagen Fussball Leichtathletik Fussball und Leichtathletik Bäder Freibad Hallenbad Hallen- und Freibad Frei- und Seebad Eissportanlagen Offene Eisfläche Eishalle Eishalle und offene Eisfläche Curlinganlage Sportartspezifische Anlage Ausserkantonale Anlagen Sporthalle Leichtathletik Freibad Hallenbad Hallen- und Freibad Offene Eisfläche Eishalle und offene Eisfläche 2 3

3 Sporthallen KASAK-Sportanlagen Kanton 1 Sporthalle Tüfi Adliswil GH r 2 Sporthalle Andelfingen Andelfingen GH r 3 Sporthalle Schachen Bonstetten GH r 4 Grosssporthalle Hirslen Bülach GH r 5 Stadthalle Dietikon Dietikon GH r 6 Sporthalle Kirchwies Egg GH r 7 Turnhalle Waldegg Horgen GH r 8 Sporthalle Ruebisbach Kloten GH r 9 Saalsporthalle Schalmenacker Rafz GH r 10 Sporthalle Wisacher Regensdorf GH r 11 Sporthalle Schwarz Rüti GH r 12 Halle für Alle Frohberg Stäfa GH r 13 Sporthalle Buchholz Uster GH r 14 Sporthalle Gries Volketswil GH r 15 Sporthalle Rennweg Winterthur Winterthur u.u. GH r 16 Eulachhalle 1 Winterthur Winterthur u.u. GH k 17 Sporthalle Oberseen Winterthur Winterthur u.u. GH r 18 Mehrzweckhalle Kollbrunn Zell Tösstal (Spezialfall) GH r 19 Sporthalle Utogrund GH r 20 Sporthalle Hardau GH r 21 Halle Im Birch GH r 22 Saalsporthalle GH k A Bedeutende ausserkantonale Halle (keine KASAK ZH-Anlage) A Sporthalle Tägerhard Wettingen AG GH Art GH = Grosssporthalle Sporthalle Sporthalle ausserkantonal 4 5

4 KASAK-Sportanlagen Kanton Freianlagen 23 Hüssenbüel Hinwil FU r 24 Waldegg Horgen FU r 25 Im Stighag Kloten FU r 26 Allmend Meilen FU r 27 GC Campus Niederhasli FU r 28 Wisacher Regensdorf FU-LA r 29 Buchholz Uster LA r 30 Schützenwiese Winterthur Winterthur u.u. FU k 31 Deutweg Winterthur Winterthur u.u. LA k 32 Stadion Letzigrund FU-LA k 33 Utogrund FU r 34 Heerenschürli FU r Bedeutende ausserkantonale Freianlagen (keine KASAK ZH-Anlagen) B Sportstadion Grünfeld Rapperswil-Jona SG LA C Leichtathletikanlage Allmend Zug ZG LA Art FU = Fussball LA = Leichtathletik FU-LA = Fussball und Leichathletik B C Fussball Leichtathletik Fussball und Leichtathletik Leichtathletik ausserkantonal 6 7

5 KASAK-Sportanlagen Kanton Bäder F 35 Freibad Stigeli Affoltern a.a. FB r 36 Schwimmbad Andelfingen Andelfingen FB r 37 Hallenbad Bauma Bauma HB r 38 Hallenbad Hirslen Bülach HB r 39 Badepark Erlen Dielsdorf HB-FB r 40 Hallen- und Freibad Fondli Dietikon HB-FB r 41 Hallen- und Freibad Faisswiesen Dietlikon HB-FB r 42 Schwimmbad Elgg Elgg Winterthur u.u. FB r 43 Schwimmbad Wiesengrund Glattfelden FB r 44 Sportbad Käpfnach Horgen FB-SB r 45 Schwimmbad Eselriet Illnau-Effretikon Winterthur u.u. FB r 46 Hallenbad Langnau a.a. Langnau a.a. HB r 47 Hallenbad Meilen Meilen HB r 48 Strandbad Baumen Pfäffikon FB-SB r 49 Aquarina Rheinau HB-FB r 50 Freibad Schwarz Rüti FB r 51 Hallenbad Buchholz Uster HB k 52 Hallenbad Untermosen Wädenswil HB r 53 Water World Wallisellen HB-FB r 54 Hallen- und Freibad Geiselweid Winterthur Winterthur u.u. HB-FB r 55 Schwimmbad Fohrbach Zollikon HB-FB r 56 Hallenbad City HB r 57 Freibad Letzigraben FB r 58 Hallenbad Oerlikon HB k 59 Freibad Allenmoos FB r Bedeutende ausserkantonale Bäder (keine KASAK ZH-Anlagen) D Freibad Bachmatten Muri AG FB E Tägerhard Wettingen AG HB-FB F Hallen- und Freibad KSS Schaffhausen SH HB-FB G Hallen- und Freibad Lättich Baar ZG HB-FB H Hallenbad Röhliberg Cham ZG HB E Art FB = Freibad HB = Hallenbad HB-FB = Hallen- und Freibad FB-SB = Frei- und Seebad D 35 H 46 G Freibad Hallenbad Hallen- und Freibad Frei- und Seebad Freibad ausserkantonal Hallenbad ausserkantonal Hallen- und Freibad ausserkantonal 8 9

6 KASAK-Sportanlagen Kanton Eissportanlagen K 60 Eishalle Bäretswil EH r 61 Kunsteisbahn Hirslen Bülach EH-OE r 62 Kunsteisbahn Erlen Dielsdorf EH-OE r 63 Kunsteisbahn im Chreis Dübendorf EH-OE r 64 Kunsteisbahn Eselriet Illnau-Effretikon Winterthur u.u. EH-OE r 65 Stadion Schluefweg Kloten EH-OE k 66 KEK Kunsteisbahn Küsnacht EH-OE r 67 Curlinghalle Küsnacht CC r 68 Kunsteisbahn Thalwil OE r 69 Kunsteisbahn Weihermatt Urdorf EH r 70 Eissportcenter Wetzikon EH r 71 Curling Center Wetzikon CC k 72 Eishalle und Eisfeld Deutweg Winterthur Winterthur u.u. EH-OE r 73 Dolder Sportanlagen OE r 74 Kunsteisbahn Heuried OE 1) r 75 Hallenstadion Kanton (Spezialfall) EH 2) k Bedeutende ausserkantonale Eissportanlagen (keine KASAK ZH-Anlagen) I Tägerhard Wettingen Wettingen AG OE J Eisanlagen Lido Rapperswil SG EH-OE K Eispark KSS Schaffhausen SH EH-OE L Bossard Arena Zug ZG EH-OE I ) Eishalle geplant 2) Das ZSC Lions-Stadionprojekt ersetzt bei dessen Realisierung das Hallenstadion in der Liste der Eissportanlagen. Das Hallenstadion wird dann in der Liste der Sporthallen aufgeführt. Art EH = Eishalle OE = Offene Eisfläche EH-OE = Eishalle und offene Eisfläche CC = Curlinganlage J L Eishalle Offene Eisfläche Eishalle und offene Eisfläche Curlinganlage Offene Eisfläche ausserkantonal Eishalle und offene Eisfläche ausserkantonal 10 11

7 KASAK-Sportanlagen Kanton Sportartspezifische Anlagen 76 Stadion Deutweg Winterthur Winterthur u.u. American Football k 77 Baseballanlage Heerenschürli Base-/Softball k 78 Beachvolleyballanlage Kloten Beachvolleyball k Schluefweg 79 BMX Race Track Volketswil BMX k 80 Bocciodromo Letzi Boccia k 81 Fechtsaal Saalsporthalle Fechten k 82 Freestyleanlage Allmend-Brunau Freestyle k 83 Golfclub Breitenloo Oberwil Nürensdorf Golf r 84 Golfpark Otelfingen Otelfingen Golf k 85 Hornusserplatz Winterthur Winterthur Winterthur u.u. Hornussen k 86 Dojo Judo Club Uster Uster Judo, Ju-Jitsu k 87 Bootshaus und Kanu k Slalomanlage Letten 88 Kunstturnhalle Schwarz Rüti Kunstturnen Frauen k 89 Kunstturnhalle Rümlang Rümlang Kunstturnen Männer k 90 Landhockeyanlage Hardhof Landhockey k 91 Reitanlage Lägern Dielsdorf Pferdesport k 92 Pferdesportzentrum Fehraltorf Pferdesport r 93 Reithalle Rüti Rüti ZH Pferdesport r 94 Offene Radrennbahn Rad Bahn k 95 Rollhockeyanlage Hardhof Rollhockey k 96 Rugbyfeld Sportanlage Brunau Rugby k Allmend 97 Schiessanlage Albisgüetli Schiessen r 98 Schiessanlage Ohrbühl Winterthur Winterthur u.u. Schiessen, Armbrust k 99 Anlage Segelclub Stäfa Stäfa Segeln k 100 Flugplatz Hausen am Albis Hausen a.a. Segelflug k 101 Jagdschiessanlage Au 1) Embrach Skeet, Trap k 102 Swiss Freestyle Waterjumping Mettmenstetten Ski Freestyle k 103 Panoramaloipe am Bachtel Fischenthal/Wald Skilanglauf k 104 Sprungschanzen Gibswil Fischenthal/Wald Skisprung k 105 Kletterzentrum Gaswerk Schlieren Sportklettern k 106 6a plus Kletterhalle Winterthur Winterthur Winterthur u.u. Sportklettern r 107 Sihlsports Langnau a.a. Squash, Badminton k 108 Squash-Arena Griffig Uster Squash r 109 Sportcenter Blue Point Uster Badminton r 110 Vitis Sportcenter Schlieren Tennis, Squash, r Badminton 111 Swiss Tennis Partner Tennis k Academy Lengg 112 Sportzentrum Grindel Bassersdorf Tennis r 113 TZH Tenniszentrum Horgen Tennis r 114 Trampolinzentrum Bubikon Trampolin k 115 Tauchzentrum Tiefenbrunnen Unterwassersport k ) Ablösung durch geplante Jagdschiessanlage Widstud, Bülach Sportartspezifische Anlage 12 13

8 Mankos KASAK-Sportanlagen Kanton Sportart Anlagetyp Standortregion Bemerkungen Beachvolleyball Beachvolleyballhalle offen Manko für 2 Hallen; räumliche Abdeckung Freestyle Freestyleanlage gedeckt Winterthur u.u. Fussball Fussballstadion Nachfolgestadion Hardturm (Standort allenfalls ausserhalb ) Rollsport Rollsportanlage gedeckt offen Berücksichtigung der Bedürfnisse der Rollsportarten: Kunstlauf, Rollhockey, Inlinehockey, Rollerderby, Behindertenrollsport Rudern Zentrum für Rudern Schwimmen Hallenbad regionale Grundabdeckung; weniger dringlich da ausserkantonale Anlagen vorhanden Schwimmen Hallenbad Winterthur u.u. regionale Grundabdeckung Snowboard Freestyle Trainingszentrum gedeckt offen Tanzsport Sporthallen offen Berücksichtigung tanzsportspezifischer Bedürfnisse 14 15

Liste der Sporthallen

Liste der Sporthallen Kanton Zürich Sicherheitsdirektion Sportamt KASAK ZH-Anlagenkatalog 1. September 2014 Liste der Sporthallen Sporthalle Wisacher Regensdorf Furttal GH regional Sporthalle Gries Volketswil Glatttal GH regional

Mehr

Katalog der Sportanlagen

Katalog der Sportanlagen Katalog der Sportanlagen (KASAK ZH-Katalog) Anhang zum Sportanlagenkonzept des Kantons Zürich vom 2. Mai 2007 Katalog der Sportanlagen (KASAK ZH-Katalog) Anhang zum Sportanlagenkonzept des Kantons Zürich

Mehr

Kleine Geschichte der S-Bahn Zürich

Kleine Geschichte der S-Bahn Zürich Kleine Geschichte der S-Bahn Zürich Stand Dezember 2010 S BAHN ZÜRICH 1 Kleine Geschichte der S Bahn Zürich 1967 Doppelspur Stäfa Uerikon Doppelspur Erlenbach Herrliberg Feldmeilen 1968 Doppelspur Küsnacht

Mehr

Bezirksverbände, Teilverbände und Vereine (Mitgliederstatistik per 31.12.2012)

Bezirksverbände, Teilverbände und Vereine (Mitgliederstatistik per 31.12.2012) Bezirksverbände, Teilverbände und Vereine (Mitgliederstatistik per 31.12.2012) Vereins-Nr. Bezirksschützenverband Affoltern 1.01.0.01.005 Aeugst a.a. Schützengesellschaft 27 36 38 31 18 5 23 3 1.01.0.01.006

Mehr

Zweigstellen-Verzeichnis

Zweigstellen-Verzeichnis Zweigstellen-Verzeichnis Stand: 30. Juli 2015 123 Ausgleichskasse 8452 Adlikon bei Andelfingen 052 317 24 18 052 317 24 18 052 317 38 75 gemeinde@adlikon.zh.ch 8134 Adliswil 044 711 78 40 044 711 78 44

Mehr

S-Bahn-Taktfahrplan. Gültig 09.12.12 14.12.13

S-Bahn-Taktfahrplan. Gültig 09.12.12 14.12.13 S-Bahn-Taktfahrplan Gültig 09.12.1214.12.13 Bitte beachten Sie, die S2, S8, S14, S21 und S24 verkehren in Zürich HB ab den Gleisen 5154. Dadurch entstehen längere Umsteigewege und -zeiten auf die städtischen

Mehr

** [Diese Anzahl der Gemeinden gilt auch per ]

** [Diese Anzahl der Gemeinden gilt auch per ] Kanton Zürich: Zuordnung der 268* Ortschaften (in alphabetischer Reihenfolge + PLZ Stand 26.08.08) 171** Gemeinden 12 Bezirke * inklusive 4 Querverweisen wegen des 2. Teils von Doppelnamen. ** [Diese Anzahl

Mehr

FERIENCAMP UNVERGESSLICHE FERIENTAGE FÜR DIE KIDS VON 5 BIS 13 JAHREN DER MIGROS SPORT- UND ERLEBNISPARK

FERIENCAMP UNVERGESSLICHE FERIENTAGE FÜR DIE KIDS VON 5 BIS 13 JAHREN DER MIGROS SPORT- UND ERLEBNISPARK FERIENCAMP 2015 UNVERGESSLICHE FERIENTAGE FÜR DIE KIDS VON 5 BIS 13 JAHREN DER MIGROS SPORT- UND ERLEBNISPARK Feriencamp 2015 Das Tagescamp für Mädchen und Buben von 5* bis 13 Jahren Für Kinder im Kindergarten-

Mehr

67. 9.01. Anordnung der Erneuerungswahlen der Mitglieder der Römisch-katholischen Synode des Kantons Zürich für die Amtsdauer 2015 2019

67. 9.01. Anordnung der Erneuerungswahlen der Mitglieder der Römisch-katholischen Synode des Kantons Zürich für die Amtsdauer 2015 2019 67. 9.01 Anordnung der Erneuerungswahlen der Mitglieder der Römisch-katholischen Synode des Kantons Zürich für die Amtsdauer 2015 2019 Im Frühjahr 2015 muss die Synode nach vierjähriger Amtsdauer erneuert

Mehr

Angefahrene Orte von bionline.ch (alphabetisch) Stand: Oktober 2015

Angefahrene Orte von bionline.ch (alphabetisch) Stand: Oktober 2015 Angefahrene Orte von bionline.ch (alphabetisch) Stand: Oktober 2015 A Aathal-Seegräben Umgebung Zürich Freitag Altdorf SH Schaffhausen Donnerstag Andelfingen Winterthur-Frauenfeld Mittwoch B Bachenbülach

Mehr

Fahrpläne Nachtangebot Silvesterzauber

Fahrpläne Nachtangebot Silvesterzauber Fahrpläne Nachtangebot Silvesterzauber Damit du da bist, wo dein Fest ist. S-Bahn, Tram und Bus sind die ganze Nacht unterwegs. Ab 01.00h Nachtzuschlag. 50.13 Mit grossem Feuerwerk am See. www.silvesterzauber.ch

Mehr

Inhaltsverzeichnis. S7 Winterthur - Zürich HB Rapperswil 1. S8 Weinfelden - Zürich HB - Pfäffikon SZ 3. S14 Zürich HB - Hinwil 6

Inhaltsverzeichnis. S7 Winterthur - Zürich HB Rapperswil 1. S8 Weinfelden - Zürich HB - Pfäffikon SZ 3. S14 Zürich HB - Hinwil 6 Inhaltsverzeichnis S7 Winterthur - Zürich HB Rapperswil 1 S8 Weinfelden - Zürich HB - Pfäffikon SZ S14 Zürich HB - Hinwil 6 S15 Affoltern a. Albis - Rapperswil 8 S7 Gültig ab 1. Dezember 010 Winterthur

Mehr

Das ZVV-Jahresabo mit Mobility. Gültig vom 14.12.2014 bis 12.12.2015

Das ZVV-Jahresabo mit Mobility. Gültig vom 14.12.2014 bis 12.12.2015 Das ZVV-Jahresabo mit Mobility Gültig vom 14.12.2014 bis 12.12.2015 3 Hier erhalten Sie das ZVV-Jahresabo mit Mobility Verkaufsstellen und Informationen Aussteigen aus der S-Bahn, einsteigen in Ihr Auto

Mehr

FINANZDIREKTION DES KANTONS ZÜRICH BVK Personalvorsorge des Kantons Zürich

FINANZDIREKTION DES KANTONS ZÜRICH BVK Personalvorsorge des Kantons Zürich Liste angeschlossene Arbeitgeber (Stand Mai 2010) Adlikon, Gemeindeverwaltung Adlikon, Primarschule Aeugst a.a., Gemeinde Aeugst a.a., Primarschule Aeugst a.a., Reformierte Kirchgemeinde Affoltern a.a.,

Mehr

Fussballverband Region Zürich FVRZ. Zusammenstellung der Gruppen aller Kategorien für die Saison 2015/2016

Fussballverband Region Zürich FVRZ. Zusammenstellung der Gruppen aller Kategorien für die Saison 2015/2016 Fussballverband Region Zürich FVRZ Zusammenstellung der Gruppen aller Kategorien für die Saison 2015/2016 Inhalt: Herren Aktive Junioren Senioren 30+ Senioren 40+ / 50 + Frauen Aktive Juniorinnen Firmensport

Mehr

Hallenverzeichnis nach Hallenname

Hallenverzeichnis nach Hallenname Hallenverzeichnis nach Hallenname HNr Plquadr. Plnr. Hallenname Tel Abwart 0002 AEA Uitikon Zürcherstrasse 120 8142 Uitikon 0197 Aemtler, Schulhaus Aemtlerstr. 101 8003 Zürich 0173 Aesch - Primarschulhaus

Mehr

S-Bahn-Taktfahrplan. Gültig

S-Bahn-Taktfahrplan. Gültig S-Bahn-Taktfahrplan Gültig 13.12.15 10.12.16 Zeichenerklärung Montag Freitag ohne allgemeine Feiertage Täglich ohne Samstage Samstage, Sonn- und allgemeine Feiertage Nächte Fr/Sa und Sa/So sowie Nächte

Mehr

ZUG. Rang 1. Zug ist auch dieses Jahr top vor allem dank den tiefen Steuern und dem guten Arbeitsmarkt. städte

ZUG. Rang 1. Zug ist auch dieses Jahr top vor allem dank den tiefen Steuern und dem guten Arbeitsmarkt. städte ZUG Rang 1. Zug ist auch dieses Jahr top vor allem dank den tiefen Steuern und dem guten Arbeitsmarkt. die besten städte Wo gibt es die attraktivsten Jobs, den grössten Wohlstand, die höchste Dynamik und

Mehr

Rapperswil-Jona Stadtbus Fahrplan

Rapperswil-Jona Stadtbus Fahrplan Rapperswil-Jona Stadtbus Fahrplan Stadtbus Linien 991, 992, 993, 994, 995 LinthBus Linie 622 Rapperswil Eschenbach Wattwil VZO-Bus Linie 885 Rapperswil Rüti Wald ( Atzmännig) BollingerBus Bahnverbindungen:

Mehr

Pflegefinanzierung Kanton Zürich: Auszahlungsstellen in den Gemeinden, Stand 1.3.2013

Pflegefinanzierung Kanton Zürich: Auszahlungsstellen in den Gemeinden, Stand 1.3.2013 Pflegefinanzierung Kanton Zürich: Auszahlungsstellen in den n, Stand 1.3.2013 01.03.13 Pflegefinanzierung Kanton Zürich: Auszahlungsstellen in den n, Stand 1.3.2013 Name der Adlikon 21 Fürsorgezweckverband

Mehr

Pflegefinanzierung Kanton Zürich: Auszahlungsstellen in den Gemeinden, Stand 31.5.2013

Pflegefinanzierung Kanton Zürich: Auszahlungsstellen in den Gemeinden, Stand 31.5.2013 Pflegefinanzierung Kanton Zürich: Auszahlungsstellen in den n, Stand 31.5.2013 Pflegefinanzierung Kanton Zürich: Auszahlungsstellen in den n, Stand 31.5.2013 Name der Mailadresse Adlikon 21 Fürsorgezweckverband

Mehr

für das digitale Ausleihen von Inhalten aus der Digitalen Bibliothek

für das digitale Ausleihen von Inhalten aus der Digitalen Bibliothek Allgemeine Benutzungsbedingungen für das digitale Ausleihen von Inhalten aus der Digitalen Bibliothek (Stand 27.11.2015 Version 3.1) Präambel Die Digitale Bibliothek ist ein Service der Gemeinde- und Schulbibliothek

Mehr

Offizieller Zürcher Leitfaden Schwangerschaftsabbruch und öffentliche Beratungsstellen

Offizieller Zürcher Leitfaden Schwangerschaftsabbruch und öffentliche Beratungsstellen Offizieller Zürcher Leitfaden Schwangerschaftsabbruch und öffentliche Beratungsstellen im Kanton Zürich Sie befassen sich damit, eine ungeplante Schwangerschaft abzubrechen. Ihre Ärztin / Ihr Arzt hat

Mehr

Kanton Zürich zuständige Ausgabestelle

Kanton Zürich zuständige Ausgabestelle Kanton Zürich zuständige Ausgabestelle Bitte entnehmen Sie aus der Liste unten welcher Bezirk für Ihre Gemeinde für die Ausgabe der Ausweiskarte für Reisende mit einer Behinderung zuständig ist. PLZ Ortschaft

Mehr

Unterland 1. Abwarten von verspäteten Zügen in Bülach

Unterland 1. Abwarten von verspäteten Zügen in Bülach Abwarten von verspäteten Zügen in Bülach PostAuto sorgt für klare Regeln. Am Bahnhof Bülach warten die Postautos wie folgt auf verspätete Züge aus Zürich: Morgen Tagsüber Abend Vor 08.00 Uhr MoFr 08.0022.00

Mehr

Gewerbevereine des Kantonalen Gewerbeverbandes Zürich KGV

Gewerbevereine des Kantonalen Gewerbeverbandes Zürich KGV Gewerbevereine des Kantonalen Gewerbeverbandes Zürich KGV Willi Wismer, Präsident Gewerbe Bülach Fahrschule Holunderweg 4 8180 Bülach Tel 044 860 44 66 044 861 01 51 E-Mail praesidium@gewerbe-buelach.ch

Mehr

INHALT VORWORT 4 JAHRESBERICHT 2009 6 INFORMATIONEN 2010 28. In Kürze 6. Jugend+Sport 8 Allgemeines 8 Jugendausbildung 8 Kaderbildung 11

INHALT VORWORT 4 JAHRESBERICHT 2009 6 INFORMATIONEN 2010 28. In Kürze 6. Jugend+Sport 8 Allgemeines 8 Jugendausbildung 8 Kaderbildung 11 JAHRESBERICHT 2009 INFORMATIONEN 2010 INHALT VORWORT 4 JAHRESBERICHT 2009 6 In Kürze 6 INFORMATIONEN 2010 28 Jugend+Sport 8 Allgemeines 8 Jugendausbildung 8 Kaderbildung 11 Sportanlässe 14 Allgemeines

Mehr

Sportstättenstrategie

Sportstättenstrategie Sportstättenstrategie 2010-14 1.Rückblick auf Strategie 2004-10 / Ausgangslage 2.Bedürfnisse / Umfrageresultate 3.Schwerpunkte der Strategie 2010-14 4.Übersicht über die geplanten Anlagen Das Prunkstück

Mehr

Taschenstatistik Verkehr

Taschenstatistik Verkehr Kanton Zürich Volkswirtschaftsdirektion Amt für Verkehr Taschenstatistik Verkehr Ausgabe 2015 Verkehrsangebot 6 Verkehrsverhalten 14 Verkehrsnachfrage 20 Verkehrssicherheit 32 Umwelt und Energie 36 Finanzen

Mehr

Willkommen bei der Wasserversorgung Zürich

Willkommen bei der Wasserversorgung Zürich Willkommen bei der Wasserversorgung Zürich Martin Rotter Beauftragter Qualität/Sicherheit/Umwelt Wasserversorgung Inhalt der Präsentation - Wasserversorgung - Herkunft des Wassers - Wasserqualität - Verteilsystem

Mehr

REFERENZEN. Schulsporthalle Wald Batigroup AG GU Binzmühlestrasse 11 8050 Zürich Tel. 01 307 91 91

REFERENZEN. Schulsporthalle Wald Batigroup AG GU Binzmühlestrasse 11 8050 Zürich Tel. 01 307 91 91 REFERENZEN Schulsporthalle Wald Batigroup AG GU Binzmühlestrasse 11 8050 Zürich Tel. 01 307 91 91 Terrassensiedlung Frohe Aussicht Herrliberg Einfamilienhausüberbauung Rebwiesstrasse, Zollikon Mobimo AG

Mehr

Ihre Polizei in der Region See/Oberland

Ihre Polizei in der Region See/Oberland Ihre Polizei in der Region See/Oberland Uster Pfäffikon Hinwil Meilen Stand Juli 2010 Die Kantonspolizei Die Kantonspolizei Zürich ist Kriminal-, Sicherheits- und Verkehrspolizei. Sie unterstützt die

Mehr

Zürcher Kantonaler Frühlingswettkampf Geräteturnen

Zürcher Kantonaler Frühlingswettkampf Geräteturnen Zürcher Kantonaler Frühlingswettkampf Geräteturnen Sonntag 01. April 2012 Sportzentrum Schachen, Festwirtschaft Herzlich Willkommen im Säuliamt in 2012 Liebe Turner, Betreuer/Innen und Wertungsrichter/Innen

Mehr

Referenzobjekte von Benjamin Bührer, BBP Ingenieurbüro

Referenzobjekte von Benjamin Bührer, BBP Ingenieurbüro Referenzobjekte von Benjamin Bührer, BBP Ingenieurbüro Referenzobjekte Kunsteisbahnen (Auszug) Neubau Trainings-Eishalle und Curlingrinks Zug CO2 Eispistenkühlung mit Ammoniak-Kälteanlage und Hochdruck-Wärmepumpe,

Mehr

Bundessportakademie Innsbruck

Bundessportakademie Innsbruck Ausbildungsplanung Österreichische Bundessportakademien 2015 Im Kalenderjahr 2015 werden von den Österreichischen Bundessportakademien folgende Ausbildungen in Zusammenarbeit mit den Sportfachverbänden

Mehr

Verband / Sportart Ort Art. American Football Innsbruck Instruktor. American Football Innsbruck Trainerkurs. Baseball-Softball Wien Instruktor

Verband / Sportart Ort Art. American Football Innsbruck Instruktor. American Football Innsbruck Trainerkurs. Baseball-Softball Wien Instruktor Österreichischer Aero-Club American Football Bund Österreich American Football Innsbruck Instruktor American Football Innsbruck Trainerkurs Österreichischer BADMINTON Verband Österreichischer Bahnengolfverband

Mehr

Bewertung von Liegenschaften, Festsetzung der Eigenmietwerte

Bewertung von Liegenschaften, Festsetzung der Eigenmietwerte Weisung des Regierungsrates an die Steuerbehörden über die Bewertung von Liegenschaften und die Festsetzung der Eigenmietwerte ab Steuerperiode 2009 (Weisung 2009) (vom 12. August 2009) Der Regierungsrat,

Mehr

Revisionsgesellschaften - Prüfung der Jahresrechnungen 2013

Revisionsgesellschaften - Prüfung der Jahresrechnungen 2013 Kanton Zürich Direktion der Justiz und des Innern Gemeindeamt Abteilung Gemeindefinanzen Revisionsgesellschaften - Prüfung der Jahresrechnungen 2013 GEFIS_ID EINHEITSBEZEZEICHNUNG REVISIONSGESELLSCHAFT

Mehr

Glanzmusik.ch Auftritte von 1997 bis 2015

Glanzmusik.ch Auftritte von 1997 bis 2015 Wann: Wo: Was: Sonntag, den 1. November 2015 Mönchhof in Mönchaltorf Katinka & de Zauberer Zottomotto Sonntag, den 25. Oktober 2015 Reformierte Kirche Rüti ZH Katinka & de Zauberer Zottomotto Samstag,

Mehr

Referenzen. Objekt Arbeitsgattung Architektur/ Bauleitung Kantonsschule Zürcher Oberland, Wetzikon

Referenzen. Objekt Arbeitsgattung Architektur/ Bauleitung Kantonsschule Zürcher Oberland, Wetzikon Raumkonzepte Spezialakustik Wand- und Deckenbau Objekt Arbeitsgattung Architektur/ Bauleitung Kantonsschule Zürcher Oberland, in Holz, Metalldecken,, Leuppi + Schafroth Alterszentrum Sonnweid,, Bernasconi

Mehr

Indikator 5.10: Sportanlagen

Indikator 5.10: Sportanlagen Indikator.: Sportanlagen Eine angemessene Sportinfrastruktur ist eine zentrale Voraussetzung der Sport- und Bewegungsförderung. Während Indikator.11 Angaben zu den grundsätzlich verfügbaren Bewegungsräumen

Mehr

Aktuelle Entwicklungstendenzen im Wirtschaftsraum Zürich Mit Fokus auf Winterthur. Thomas Rühl, Credit Suisse Economic Research 31.10.

Aktuelle Entwicklungstendenzen im Wirtschaftsraum Zürich Mit Fokus auf Winterthur. Thomas Rühl, Credit Suisse Economic Research 31.10. Aktuelle Entwicklungstendenzen im Wirtschaftsraum Zürich Mit Fokus auf Winterthur Thomas Rühl, Credit Suisse Economic Research 31.10.2012 Regionaler Kontext Wirtschaftsregionen Winterthur Hauptverkehrsstrasse

Mehr

Leitfaden für den J+S-Coach (NG1, 2, 3, 4 und 5)

Leitfaden für den J+S-Coach (NG1, 2, 3, 4 und 5) Leitfaden für den J+S-Coach (NG1, 2, 3, 4 und 5) Der vorliegende Leitfaden soll den J+S-Coaches eine Übersicht zu den geltenden Bestimmungen geben und die relevanten gesetzlichen Grundlagen überschaubar

Mehr

Der Finanzplatz Zürich 2008

Der Finanzplatz Zürich 2008 Verband Zürcherischer Kreditinstitute Autoren Hans Geiger, Stefan Mauchle, Alexandra Schaller, Oliver Wünsch Unter Mitwirkung von Beat Affolter, Adrian Baumgartner, Robert Eberle, Patrick Haas, Bruno Steiner,

Mehr

Textilindustrie im Zürcher Oberland. Schüler Arbeitsblätter 1-14

Textilindustrie im Zürcher Oberland. Schüler Arbeitsblätter 1-14 Textilindustrie im Zürcher Oberland Schüler Arbeitsblätter 1-14 Arbeitsblätter Übersicht Inhaltsverzeichnis 1 Die Gewässer des Zürcher Oberlandes Energie für die Textilindustrie 2 Von der Menschenkraft

Mehr

RZU. Regionalplanung Zürich und Umgebung

RZU. Regionalplanung Zürich und Umgebung RZU Regionalplanung Zürich und Umgebung Publikumsintensive Konsum- und Freizeiteinrichtungen in Zürich und Umgebung, Übersicht 2002 Publikumsintensive Konsum- und Freizeiteinrichtungen 2002 Regensdorf

Mehr

Neuorganisation der Bezirke Luzern, Uster, Zofingen, Zürich-Hottingen, Zürich-West, und Zürich-Wiedikon

Neuorganisation der Bezirke Luzern, Uster, Zofingen, Zürich-Hottingen, Zürich-West, und Zürich-Wiedikon Neuorganisation der Bezirke Luzern, Uster, Zofingen, Zürich-Hottingen, Zürich-West, und Zürich-Wiedikon ZH-Affoltern Wallisellen ZH-Oerlikon Schlieren Dübendorf ZH-Wiedikon ZH-Albisrieden ZH-Hottingen

Mehr

Stand der Informatikintegration an der Volksschule des Kantons Zürich

Stand der Informatikintegration an der Volksschule des Kantons Zürich Schulinformatik Volksschule Silvie Spiess, Martin Wirthensohn, Juni 2003 Bildungsdirektion des Kantons Zürich Generalsekretariat, Bildungsplanung Stand der Informatikintegration an der Volksschule des

Mehr

Fahrplan und Infos Albanifest Winterthur

Fahrplan und Infos Albanifest Winterthur Fahrplan und Infos Albanifest Winterthur 50.03 26. bis 28. Juni 2015 A LBA N I F EST KOM I T E E 971 se it 1 W I NT E RT H U R 2 Staufrei ans Albanifest Bis frühmorgens sicher nach Hause Mit S-Bahn und

Mehr

Kanton Zürich Baudirektion Amt für Abfall, Wasser, Energie und Luft. Abwasserreinigung in Zahlen 2013

Kanton Zürich Baudirektion Amt für Abfall, Wasser, Energie und Luft. Abwasserreinigung in Zahlen 2013 Kanton Zürich Baudirektion Amt für Abfall, Wasser, Energie und Luft Abwasserreinigung in Zahlen 13 Abwasserreinigung in Zahlen 13 Stand der Abwasserreinigung im Kanton Zürich 13 Das Abwasser von über 99

Mehr

Jugend und Sport 2014

Jugend und Sport 2014 Jugend und Sport 2014 J+S-News Coach Ausbildung 1 Erfahrungen Turnen http://www.youtube.com/watch?v=6l4j83kmum4&feature =youtu.be 8 J+S-Netzwerk KADERBILDUNG VEREIN SCHULE MAGGLINGEN LOKALES NETZ COACH

Mehr

Fahrplan und Infos Silvesterzauber

Fahrplan und Infos Silvesterzauber Fahrplan und Infos Silvesterzauber Im Halbstundentakt ins neue Jahr 5 6 50.03 2 3 Staufrei an den Silvesterzauber Im Halbstundentakt ins neue Jahr S-Bahn, Tram und Bus bringen Sie sicher zum Silvesterzauber

Mehr

KANTON ZÜRICH Jahr 2014

KANTON ZÜRICH Jahr 2014 KANTON ZÜRICH Jahr 2014 Total CHF 100'699'398 Begünstigte Kultur CHF 33 672 667 Verein Pro Insel Rheinau Stadt Zürich Stadt Winterthur Investitionen Museum Stadt Zürich Biennale Manifesta 11 Casino Theater

Mehr

Ziele und Förderung. Olympische Winterspiele in Sotschi 2014 Olympische Spiele in Rio de Janeiro 2016

Ziele und Förderung. Olympische Winterspiele in Sotschi 2014 Olympische Spiele in Rio de Janeiro 2016 Olympische Winterspiele in Sotschi 2014 Olympische Spiele in Rio de Janeiro 2016 Ziele und Förderung DOSB-Pressekonferenz am 24.06.2013 in Frankfurt am Main I Zielstellung für die Olympischen Winterspiele

Mehr

S-Bahn-Taktfahrplan. Gültig 15.6.14 13.12.14

S-Bahn-Taktfahrplan. Gültig 15.6.14 13.12.14 S-Bahn-Taktfahrplan Gültig 15.6.14 13.12.14 Zeichenerklärung Montag Freitag ohne allgemeine Feiertage Täglich ohne Samstage Samstage, Sonn- und allgemeine Feiertage Montag Freitag ohne allgemeine Feiertage

Mehr

Sportclubs Clubs sportifs Zürich

Sportclubs Clubs sportifs Zürich PLUSPORT Behindertensport Kanton 1963 Konto www.plusport-zh.ch PC 80-20548-0 Jean-Jacques Bertschi, Ettenbergstrasse 58, 8097 Wettswil $(P: 044 700 66 33, G: 044 201 66 33 E-Mail: j-j@bertschis.net) vakant

Mehr

Die Wohnbaugenossenschaften der Schweiz

Die Wohnbaugenossenschaften der Schweiz Die Wohnbaugenossenschaften der Schweiz Fokus Kanton und Stadt Zürich Peter Schmid 1 Inhalte 1. Auswertung Volkszählung 2. Auswertung Daten 3. Thesen 4. Diskussion Peter Schmid 2 Grundlage Volkszählungsdaten

Mehr

KZU. I Mit Tram, Bahn und Bus an die KZU I 2015 I. I Die besten Verbindungen hin und zurück I. Das Gymnasium im Zürcher Unterland.

KZU. I Mit Tram, Bahn und Bus an die KZU I 2015 I. I Die besten Verbindungen hin und zurück I. Das Gymnasium im Zürcher Unterland. KZU Das Gymnasium im Zürcher Unterland. I Die besten Verbindungen hin und zurück I I Mit Tram, Bahn und Bus an die KZU I 2015 I Änderungen vorbehalten. Die KZU übernimmt keine Garan:e für die publizierten

Mehr

Zürcher S-Bahn 4. Teilergänzungen (4. TE) Künftiger Weiterausbau S-Bahn

Zürcher S-Bahn 4. Teilergänzungen (4. TE) Künftiger Weiterausbau S-Bahn Zürcher S-Bahn 4. Teilergänzungen (4. TE) Künftiger Weiterausbau S-Bahn GDI, Zürich 13. Mai 2012 Agenda 1. Zürcher S-Bahn 4. Teilergänzungen - Umfeld und Ziele 4. TE - Markt - Angebot - Infrastrukturausbauten

Mehr

Textilindustrie im Zürcher Oberland. In die Hand der Lehrperson

Textilindustrie im Zürcher Oberland. In die Hand der Lehrperson Textilindustrie im Zürcher Oberland In die Hand der Lehrperson ' In die Hand der Lehrperson 1 Inhaltsverzeichnis und Hilfen für die Lehrperson A" Folgen"der"Schulfilme"mit"Inhaltsangaben" " " " " Seite

Mehr

BESTANDS- ERHEBUNG 2014

BESTANDS- ERHEBUNG 2014 BESTANDS- ERHEBUNG 2014 Fassung vom 01.11.2014 Inhaltsverzeichnis Seite 1 Gesamtmitgliederzahl 2 3 Landessportbünde 4 5 Olympische Spitzenverbände 6 7 Nichtolympische Spitzenverbände 8 Verbände mit besonderen

Mehr

Zürcher Kantonales Vereinswettschiessen Gewehr 50 m 2015

Zürcher Kantonales Vereinswettschiessen Gewehr 50 m 2015 Zürcher Kantonales Vereinswettschiessen Gewehr 50 m 2015 Kantonales Vereinswettschiessen Gewehr 50 m 2015 Winterthur Stadt etabliert sich als Seriensieger des KVWS-G50! Wie schon im letzten Jahr konnten

Mehr

DOSB l Sport bewegt! DOSB l Bestandserhebung 2011

DOSB l Sport bewegt! DOSB l Bestandserhebung 2011 DOSB l Sport bewegt! DOSB l Bestandserhebung 2011 Fassung vom 15.11.2011 Inhaltsverzeichnis Seite 1 Gesamtmitgliederzahl 2 3 Landessportbünde 4 5 Olympische Spitzenverbände 6 7 Nichtolympische Spitzenverbände

Mehr

Der Start in eine erfolgreiche Geschäftsbeziehung. Das KMU-Package

Der Start in eine erfolgreiche Geschäftsbeziehung. Das KMU-Package Der Start in eine erfolgreiche Geschäftsbeziehung Das KMU-Package Inhalt Willkommen bei der Zürcher Kantonalbank 4 KMU-Package: Alles für Ihren täglichen Geschäftsverkehr für Neukunden ein Jahr kostenlos

Mehr

Leitfaden zur Durchführung von J+S-Angeboten der Kantone, Gemeinden und der nationalen Sportverbände mit Kindern und Jugendlichen (Nutzergruppe 4)

Leitfaden zur Durchführung von J+S-Angeboten der Kantone, Gemeinden und der nationalen Sportverbände mit Kindern und Jugendlichen (Nutzergruppe 4) Leitfaden zur Durchführung von J+S-Angeboten der Kantone, Gemeinden und der nationalen Sportverbände mit Kindern und Jugendlichen (Nutzergruppe 4) Der vorliegende Leitfaden soll den J+S-Coaches und den

Mehr

Zürcher Kantonales Vereinswettschiessen Gewehr 50 m 2007

Zürcher Kantonales Vereinswettschiessen Gewehr 50 m 2007 Zürcher Kantonales Vereinswettschiessen Gewehr 50 m 2007 Kantonales Vereinswettschiessen Gewehr 50 m 2007 535 im Kanton Zürich lizenzierte Schützen nahmen in diesem Jahr für ihre Vereine am KVWS-G50 teil

Mehr

Grosse Änderungen bei der S-Bahn

Grosse Änderungen bei der S-Bahn Stadtbus Winterthur 8403 Winterthur An die Bevölkerung von Winterthur und Umgebung www.stadtbus.winterthur.ch Im Dezember 2015 Grosse Änderungen bei der S-Bahn Geschätzte Damen und Herren Ein Jahr der

Mehr

SI-Sport Von Profis für Profis

SI-Sport Von Profis für Profis SI-Sport Von Profis für Profis Das neue Konzept der Unfallversicherung für Profisportler zum 01.07.2010 Folie 1 Profi-Sportler im Sinne des Konzepts Versicherbar sind Profisportler, die den überwiegenden

Mehr

Sportvereine in Ihrer Nähe

Sportvereine in Ihrer Nähe Sportvereine in Ihrer Nähe Fur Kinder ab 5 Jahre Bewegung ist wichtig. Je früher sich Kinder und Jugendliche für den Sport begeistern, desto nachhaltiger können sie Sport und Bewegung in ihr Leben integrieren.

Mehr

I IlIlIl 11111 11111 IlIll IlIll IlIll 1Il1

I IlIlIl 11111 11111 IlIll IlIll IlIll 1Il1 Bundesratsbeschluss über die Allgemeinverbindücherklärung des Gesamtarbeitsvertrages fur das Maler- und Gipsergewerbe Wiederinkraftsetzung und Änderung vom 28. Mai 1979 Der Schweizerische Bundesrat beschliesst

Mehr

Leitfaden zur Durchführung von J+S-Angeboten Schulsport mit Kindern und Jugendlichen (Nutzergruppe 5)

Leitfaden zur Durchführung von J+S-Angeboten Schulsport mit Kindern und Jugendlichen (Nutzergruppe 5) Leitfaden zur Durchführung von J+S-Angeboten Schulsport mit Kindern und Jugendlichen (Nutzergruppe 5) Der vorliegende Leitfaden soll den J+S-Coaches und den J+S-Leiterinnen und J+S-Leitern eine Übersicht

Mehr

Sporthalle Ruebisbach Saison 2015/2016

Sporthalle Ruebisbach Saison 2015/2016 Woche 43 Montag, 19. Oktober 2015 06:00-06:00 Kloten, Halle ABC Weiterbildungstag Volero Zürich AG, Damen 1 Kloten HC, Herren 1&2 Dienstag, 20. Oktober 2015 10:00-13:00 Kloten, Halle ABC Gard. 6/5 Volero

Mehr

KSS Sport- und Freizeitanlagen Schaffhausen Breitenaustr. 117, 8200 Schaffhausen, Tel. 052 633 02 22

KSS Sport- und Freizeitanlagen Schaffhausen Breitenaustr. 117, 8200 Schaffhausen, Tel. 052 633 02 22 Sport KSS Sport- und Freizeitanlagen Hallenbad, Freibad, Inline-Skating und Tennis (nur im Sommer), Beach Volleyball, Finnenbahn, Kunsteisbahn, Curling, Solarium, Wellness-Center mit Sauna KSS Sport- und

Mehr

Auf der Suche nach einem Sportverein?

Auf der Suche nach einem Sportverein? Auf der Suche nach einem Sportverein? Vereine, die mit ihrem Sportangebot nicht an Wettkämpfen und/oder Meisterschaften teilnehmen und die jeweilige Sportart als reines Bewegungs- und Breitensportprogramm

Mehr

2014/15 SILVESTERZAUBER. der Zürcher Hoteliers mit dem grossen Feuerwerk des Swiss Casinos Zürich. 31. Dezember 2014 ab 20 Uhr www.silvesterzauber.

2014/15 SILVESTERZAUBER. der Zürcher Hoteliers mit dem grossen Feuerwerk des Swiss Casinos Zürich. 31. Dezember 2014 ab 20 Uhr www.silvesterzauber. 2014/15 SILVESTERZAUBER der Zürcher Hoteliers mit dem grossen Feuerwerk des Swiss Casinos Zürich 31. Dezember 2014 ab 20 Uhr www.silvesterzauber.ch Grussworte Schon wieder ist ein Jahr um! Und wie immer

Mehr

Willkommen zur J+S-Coachausbildung. Auf geht s!!

Willkommen zur J+S-Coachausbildung. Auf geht s!! Willkommen zur J+S-Coachausbildung Auf geht s!! Vorstellung Judit ditcseri Jasmin Domeisen Franziska Bornhauser HERZLICHEN DANK FÜR EUER GROSSES ENGAGEMENT Programm 18.30 Uhr Kurseröffnung FB Hauptaufgaben

Mehr

Leitfaden für den J+S-Coach (NG1, 2, 3, 4 und 5)

Leitfaden für den J+S-Coach (NG1, 2, 3, 4 und 5) Leitfaden für den J+S-Coach (NG1, 2, 3, 4 und 5) Ab 1. Oktober 2012 regelt das neue Bundesgesetz über die Förderung von Sport und Bewegung vom 17. Juni 2011 (Sportförderungsgesetz, SpoFöG) mit den dazugehörigen

Mehr

Schulsport-Termine Schuljahr 2013/2014 - Sportstätten Stand: 08/13. Sportplatz Emscherinsel (Kunstrasen) Sportplatz Ehrenmal.

Schulsport-Termine Schuljahr 2013/2014 - Sportstätten Stand: 08/13. Sportplatz Emscherinsel (Kunstrasen) Sportplatz Ehrenmal. Mi. 05. Feb. 14 Fußball Grundschulen Vorrunde NN Do. 13. Feb. 14 Fußball Grundschulen Zwischenrunde NN Mo. 17. März 14 Fußball Grundschulen Halbfinale NN Di. 25. März 14 Fußball Grundschulen Finale NN

Mehr

Verbundtarif ZVV. Tarif 651.8. Kapitel 1, Begriffe und Geltungsbereiche

Verbundtarif ZVV. Tarif 651.8. Kapitel 1, Begriffe und Geltungsbereiche Verbundtarif ZVV Tarif 651.8 Kapitel 1, Begriffe und Geltungsbereiche Ausgabe: 13.12.2015 1 Begriffe, Geltungsbereiche 1.0 Verbundtarifgebiet, Verbundfahrausweise 1.00 Das Verbundgebiet erstreckt sich

Mehr

Naturnahe Wohn- und Lebensqualität Attraktive Reiheneinfamilienhäuser in Teufen

Naturnahe Wohn- und Lebensqualität Attraktive Reiheneinfamilienhäuser in Teufen Naturnahe Wohn- und Lebensqualität Attraktive Reiheneinfamilienhäuser in Teufen Das Projekt Colina liegt im idyllischen Teufen, in der naturnahen Umgebung von Irchel, Töss und Rhein. Freienstein-Teufen

Mehr

Kapitaldeponierungen «Gründungen und Erhöhungen» Das Kapital Ihrer Zukunft

Kapitaldeponierungen «Gründungen und Erhöhungen» Das Kapital Ihrer Zukunft Kapitaldeponierungen «Gründungen und Erhöhungen» Das Kapital Ihrer Zukunft Willkommen bei der Zürcher Kantonalbank Die Zürcher Kantonalbank bildet einen verlässlichen Wert für Firmenkunden. Wir betreuen

Mehr

DFA Uster Jahresbericht 2013

DFA Uster Jahresbericht 2013 1 Tätigkeit Unser Jahresbericht vermittelt Ihnen wiederum einen kleinen Einblick in unsere Tätigkeit. Die Zahl der Beratungen und Sachhilfe bewegen sich ähnlich wie in den Jahren zuvor. Etwa 80% der KlientenInnen

Mehr

biz Seminare und Veranstaltungen der Berufs-, Studien- und Laufbahnberatung

biz Seminare und Veranstaltungen der Berufs-, Studien- und Laufbahnberatung biz Seminare und Veranstaltungen der Berufs-, Studien- und Laufbahnberatung Angebote zum Thema Laufbahn In den Laufbahnseminaren bearbeiten Sie Ihre individuellen Laufbahn fragen mit modernen Arbeitsformen

Mehr

Seminare und Veranstaltungen der Berufs-, Studienund Laufbahnberatung

Seminare und Veranstaltungen der Berufs-, Studienund Laufbahnberatung Seminare und Veranstaltungen der Berufs-, Studienund Laufbahnberatung 1 Die Berufs-, Studien- und Laufbahnberatung des Kantons Zürich bietet neben der Einzelberatung verschiedene Seminare und Veranstaltungen

Mehr

Armbrust-Freundschaftsbund Zürich. 46. Zürcher Freundschaftsbundschiessen 24. 26. April 2012 in Höngg. Komplette Festrangliste

Armbrust-Freundschaftsbund Zürich. 46. Zürcher Freundschaftsbundschiessen 24. 26. April 2012 in Höngg. Komplette Festrangliste Armbrust-Freundschaftsbund Zürich 46. Zürcher Freundschaftsbundschiessen 24. 26. April 2012 in Höngg Komplette Festrangliste 46. Zürcher Freundschaftsbundschiessen 24. - 26. April 2012 in Höngg Rangliste

Mehr

11 Winterthur Freiamt-Reusstal Rafzerfeld Birseck Innerschwyz Reiden 2 170

11 Winterthur Freiamt-Reusstal Rafzerfeld Birseck Innerschwyz Reiden 2 170 Schweizerische Lebensrettungs-Gesellschaft SLRG Société Suisse de Sauvetage SSS Società Svizzera di Salvataggio SSS Societad Svizra de Salvament SSS Schweizermeisterschaften SLRG Championnats Suisses SSS

Mehr

12-13 Entwicklung des Deutschen Sports 1989 2006 nach Bundesländern. 14-15 Organisationsgrad des Deutschen Sports 2006 Neue und Alte Bundesländer

12-13 Entwicklung des Deutschen Sports 1989 2006 nach Bundesländern. 14-15 Organisationsgrad des Deutschen Sports 2006 Neue und Alte Bundesländer Bestandserhebung 2006 Inhalt Seite 3 Gesamtmitgliederzahl 4-5 Landessportbünde 6-7 Olympische Spitzenverbände 8-9 Nicht-Olympische Spitzenverbände 10 Verbände mit besonderen Aufgaben 10 Verbände ohne Internationale

Mehr

DACHTECH. TECH GmbH. Referenz- Objekte SPENGLERARBEITEN FLACHDACH DACHAB ABDICHTUNGEN BLITZSCHUTZANLAGEN DACHSERVICE

DACHTECH. TECH GmbH. Referenz- Objekte SPENGLERARBEITEN FLACHDACH DACHAB ABDICHTUNGEN BLITZSCHUTZANLAGEN DACHSERVICE DACHTECH TECH GmbH SPENGLERARBEITEN FLACHDACH DACHAB ABDICHTUNGEN BLITZSCHUTZANLAGEN DACHSERVICE Referenz- Objekte Objekt: Franz AG, Badenerstrasse 333, Zürich Bauherr: Karmon AG Planung und Ausführung

Mehr

SPORT IN WINTERTHUR. sport.winterthur.ch 1

SPORT IN WINTERTHUR. sport.winterthur.ch 1 SPORT IN WINTERTHUR sport.winterthur.ch INHALT Begrüssung... Sportpass... 4 Sportanlagen-Plan... 6 Kostenlose Angebote... 8 Schulsport... 0 Förderprogramme... Sport in den Ferien... 2 Eisdisco... Aquafitness...

Mehr

Bundessportakademie Innsbruck

Bundessportakademie Innsbruck Ausbildungsplanung Österreichische Bundessportakademien 2016 Im Kalenderjahr 2016 werden von den Österreichischen Bundessportakademien folgende Ausbildungen in Zusammenarbeit mit den Sportfachverbänden

Mehr

Fussballinternate in der Bundesrepublik Deutschland

Fussballinternate in der Bundesrepublik Deutschland Fussballinternate in der Bundesrepublik Deutschland 1. Standorte Berlin (2), Bochum, Chemnitz, Cottbus, Dresden, Erfurt, Essen, Frankfurt/Main, Frankfurt/Oder, Freiburg (weibl.), Grünberg, Halle, Hannover,

Mehr

Friedensrichter und Friedensrichterinnen im Kanton Zürich

Friedensrichter und Friedensrichterinnen im Kanton Zürich Friedensrichter und Friedensrichterinnen im Kanton Zürich Ein Wegweiser mit Erläuterungen, Hinweisen, Tipps und Adressen www.friedensrichter-zh.ch 1 2 Inhaltsverzeichnis Grusswort 2 Vorwort 3 Amtsstellung

Mehr

SMM 2012 Nationalliga A. SMM 2012 Nationalliga B. Genève Luzern Mendrisio (Aufsteiger) Neuchâtel (Aufsteiger) Reichenstein

SMM 2012 Nationalliga A. SMM 2012 Nationalliga B. Genève Luzern Mendrisio (Aufsteiger) Neuchâtel (Aufsteiger) Reichenstein SMM 2012 Nationalliga A Genève Luzern Mendrisio (Aufsteiger) Neuchâtel (Aufsteiger) Reichenstein Riehen Winterthur Zürich Réti Wollishofen SMM 2012 Nationalliga B Ostgruppe Baden Bodan Engadin Bianco Nero

Mehr

Auszug aus dem Protokoll des Regierungsrates des Kantons Zürich

Auszug aus dem Protokoll des Regierungsrates des Kantons Zürich Auszug aus dem Protokoll des Regierungsrates des Kantons Zürich Sitzung vom 23. Oktober 2013 KR-Nr. 206/2013 1192. Anfrage (Preisabsprachen bei Strassenbauprojekten im Kanton Zürich) Die Kantonsräte Hans-Peter

Mehr

Startklar für den Beruf: 1436 KV-Absolventen erhielten im Hallenstadion ihr Abschlusszeugnis

Startklar für den Beruf: 1436 KV-Absolventen erhielten im Hallenstadion ihr Abschlusszeugnis Medieninformation Diana Stifani glänzt mit Bestnote 5.7 am QV 2015 Startklar für den Beruf: 1436 KV-Absolventen erhielten im Hallenstadion ihr Abschlusszeugnis 8. Juli 2015 * * * 1436 Absolventinnen und

Mehr

Beratungs- und Therapieangebote bei Suchtproblemen im Kanton Zürich

Beratungs- und Therapieangebote bei Suchtproblemen im Kanton Zürich Beratungs- und Therapieangebote bei Suchtproblemen im Kanton Zürich inkl. Adressen für Familien- und Jugendberatung August 2013 Inhalt Notfallnummern/Krisenberatung... 1 Suchtprävention... 1 Beratung und

Mehr

Wer ist ein Talent und soll an den Swiss Olympic Label-Schulen gefördert werden?

Wer ist ein Talent und soll an den Swiss Olympic Label-Schulen gefördert werden? Wer ist ein Talent und soll an den Swiss Olympic Label-Schulen gefördert werden? Delegiertenversammlung bernsport Cornel Hollenstein, Karin Rauber 27. Februar 2012 Haus des Sports Inhaltsverzeichnis Die

Mehr

Referenzen der Firma Stähli STALGO AG

Referenzen der Firma Stähli STALGO AG Referenzen der Firma Personalgarderoben: Negele Partner, Balzers Stutz Bolt Partner Architekten AG, Winterthur Emmi Logistik AG, Emmen hasler ag, aluminium veredelung, Vogelsang Asylzentrum Kloster, Winterthur

Mehr

TRENDS STÄDTE-RANKING

TRENDS STÄDTE-RANKING ZUG RANG 1. Die Stadt am See verteidigt ihren ersten Platz souverän. Denn sie punktet eben nicht nur bei harten Faktoren wie Arbeitsmarkt, Steuern oder Reichtum. Sondern auch bei den stärker gewichteten

Mehr